Vorspieltag 24.04.16: Eintracht – Mainz

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger.

Wieder einmal hat es Eintracht Frankfurt selbst in der Hand, zumindest einen kleinen Schritt vom Abgrund zurückzutreten. Ist ja nicht so, dass dies zum ersten Mal in dieser Spielzeit so wäre. Außerdem könnte die Eintracht, so es die Fußballkuh will, die Hannoveraner in die Zweite Liga befördern.

Was natürlich Quatsch ist. Das hätten die Niedersachsen dann schon selbst geschafft. Köln hingegen ist durch. Wer kurz vor Ende der Saison gegen Mainz und Darmstadt gewinnt, bleibt drin.

Ups.


Anm. Ja, das Spiel ist erst morgen. Na und? Man sollte, kurz vor Ende der Saison, auch mal neue Pfade gehen.

Schlagworte: ,

590 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Neue Wege! Barvo!

  2. Oder auch Pfade. Whatever.

  3. MrBoccia jr. jr.

    Pre-Matchday! Weghaun.

  4. Warum die fette Werbung für ein US-amerikanisches Logistikunternehmen?

  5. Morgen kann er ja nicht schreiben, da ist der Blog ja zu.

  6. Heidenheim – Paderborn. Alle fort gejacht!

  7. Huch, Umzug mit neuem Eingang. Wenn’s nutzt, gerne.

  8. Da muss dieser Ex-M1er Schupo daherkommen, um Huntelaar zu zeigen, wie man ein Tor schießt, auch ohne 11er. Pfft.

  9. Leverkusen schlechter als Schalke. Glaubt einem auch keiner.

  10. Eigentlich müssten die Dortmunder doch jetzt Protest wegen dem gedopten Liverpooler einlegen. Wenn die Donnerstags ran müssten wäre es sicher nicht verkehrt.

  11. ZITAT:
    „Eigentlich müssten die Dortmunder doch jetzt Protest wegen dem gedopten Liverpooler einlegen. Wenn die Donnerstags ran müssten wäre es sicher nicht verkehrt.“

    Bringt nichts. Doping hat nur eine persönliche Strafe zur Folge.

  12. OK, dann hier nochmal: wir können wirklich gottsfroh sein, dass Hannover nicht schon in der Winterpause auf Stendel gesetzt hat.

  13. MrBoccia jr. jr.

    Doping bringt im Fussball nichts

  14. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „OK, dann hier nochmal: wir können wirklich gottsfroh sein, dass Hannover nicht schon in der Winterpause auf Stendel gesetzt hat.“

    Stendel holte in 1 Woche mehr Punkte als Schaaf in 3 Monaten

  15. Danke Nidda für die Info.

  16. @ uli: genau das Selbe habe ich gerade zu meiner besseren Hälfte gesagt. Eine neue Form des Ce;-)
    Danke Nidda. Auch ich war noch in der alten Adresse.

  17. Bad Oberrad meldet Sonnenschein und gefühlte 15 Grad (in der Sonne). Da hat sich der Wetterdienst im Nachbarort aber ganz schön verhauen mit seinem Graupelgedöns für heute.

  18. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Mein Gefühl ist gut.

  19. ZITAT:
    „Bad Oberrad meldet Sonnenschein und gefühlte 15 Grad (in der Sonne). Da hat sich der Wetterdienst im Nachbarort aber ganz schön verhauen mit seinem Graupelgedöns für heute.“

    Bei aller Abneigung gegen die Ansiedlung drübbe:
    http://ard-text.de/index.php?p.....age=142

  20. ZITAT:
    „Bad Oberrad meldet Sonnenschein und gefühlte 15 Grad (in der Sonne). Da hat sich der Wetterdienst im Nachbarort aber ganz schön verhauen mit seinem Graupelgedöns für heute.“

    Das Wetter kommt aus Nordwesten. Hier (Nähe Bonn) hat es vorhin schon mal kurz gegraupelt.

  21. Geiles Spiel auf Schalke.

  22. Schalke verstehe wer will.

  23. Konterfußball par excellence 2:3 #S04B04

  24. Was haben die Leverkusener denn genommen in der HZ??

  25. Fußball kann Spaß machen – wenn einem egal ist wie’s ausgeht.

  26. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „Was haben die Leverkusener denn genommen in der HZ??“

    Gute Pillen.

  27. ZITAT:
    „Gute Pillen.“

    Die grünen sollen gut sein.

  28. Wird eng für Breitenreiter

  29. Zieht der koreanische Trikot-Sponsor der Pillen mit der Europazentrale nicht demnächst ins Rhein-Main-Gebiet? Hellmann, nachfragen, wäre doch ein netter Einstand für deren neue Heimat.

  30. Stendel holte in 1 Woche mehr Punkte als Schaaf in 3 Monaten“

    Wenn ich hier was statistisches Schreibe, werd ich immer beschimpft. Komisch.

  31. Julian Brandt sollte zur EM. Meine Meinung.

  32. ZITAT:
    „Stendel holte in 1 Woche mehr Punkte als Schaaf in 3 Monaten“

    Wenn ich hier was statistisches Schreibe, werd ich immer beschimpft. Komisch.“

    Fakten sind immer gut.

  33. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Wenn ich hier was statistisches Schreibe, werd ich immer beschimpft. Komisch.“

    dann geh mal in dich, dann erkennst, warum. Vielleicht.

  34. ZITAT:
    „Was haben die Leverkusener denn genommen in der HZ??“

    Nichts, waren aber am Pausentee von S06…

  35. ZITAT:
    „Julian Brandt sollte zur EM. Meine Meinung.“

    Meine Meinung stimmt dem zu.

  36. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Julian Brandt sollte zur EM. Meine Meinung.“

    Meine Meinung stimmt dem zu.“

    100% agree quasi?

  37. ZITAT:
    „Wird eng für Breitenreiter“

    der kann ja Aufstieg hab ich gehört.

  38. Netter Kick da in Gelsenkirchen.
    Mmhhmm: Der Nürnbercher Glubb lag zur Halbzeit auch 0:2 zurück. Endstand 6:2.
    Halbzeit-Zwischenstände werden manchmal überschätzt.

  39. ZITAT:
    „Was haben die Leverkusener denn genommen in der HZ??“

    Keine Ahnung. Schalke hat jedenfalls das genommen, was wir uns damals zur Halbzeit im Hinspiel gegen die Hertha reingepfiffen haben.

  40. Arrgh, ja das Spiel gegen die Hertha das war der Beginn allen Übels zumindest in dieser Saison. Von diesem Spiel haben sie sich eigentlich bis heute noch nicht erholt. Wie im Volltreffer schon richtig gesagt wurde : Die kommen einmal in nen Negativstrudel und kommen ewig nicht wieder raus. Wäre die Eintracht ein Mensch, sie wär ein armer Tropf.

  41. Wenns das gleiche war, dann gehört da aber ein Warnhinweis drauf, finde ich.

  42. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was haben die Leverkusener denn genommen in der HZ??“

    Keine Ahnung. Schalke hat jedenfalls das genommen, was wir uns damals zur Halbzeit im Hinspiel gegen die Hertha reingepfiffen haben.“

    Oh shit. Ab da ging der ganze scheiß los. Ich erinnere mich wieder

  43. ZITAT:
    „Oh shit. Ab da ging der ganze scheiß los. Ich erinnere mich wieder.

    Ich auch. Bis dahin war dieser Samstag recht vergnüglich. Merci @Watz.
    Grrrhh.

  44. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Julian Brandt sollte zur EM. Meine Meinung.“

    Meine Meinung stimmt dem zu.“

    100% agree quasi?“

    +1

  45. MrBoccia jr. jr.

    *sing*

    Morgen, Kinder, wirds was geben

  46. Morgen werden wir uns freuen?

  47. Welch ein Jubel, welch ein Segen….

  48. ….wird in unserm Stadion sein!

  49. Einmal werden wir noch wach….

  50. Heißa, Freude… Mainzer Schmach.

  51. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Morsche reibt sich Fußball-Deutschland die Augen, beim Fußball 3000 der Eintracht!

  52. so wohlfeil und versaut unartige Blogger auch dichten,
    hernach sollen es Schwiegersöhne der Herzen richten.

  53. Annersder formuliert:

    ich habe Daum und Koch damals mehrmals dabei zusehen müssen, wie die sich dabei, dieser in der Struktur ewig gleich gebliebenen Truppe überhaupt nur mal Torjubel beizubringen, die Zähne ausgebissen haben.

  54. Überschwänglicher Torjubel war damals aber auch noch nicht wohlgelitten, meine ich, oder?

  55. Macht euch mal keinen Kopp. Wenn die unsrigen morgen im heimischen Wald das 1:0 erzielen (schnurz, wer), dann klappt das schon mit dem Torjubel. Und ganz viele machen mit. Da bin ich mir mehr als sicher.

  56. SGE 1 – 0 M05
    89. Minute
    Aigner

  57. Also Barça hat die Krise überstanden. 14-0 Tore in 72 Stunden. Suarez mit 8! Toren.

  58. Ja guck´da schau…man muss eine Sch**ßlaune über den Spieltag hin kultivieren, und schon läuft das.
    Hätte man mir auch früher sagen können.
    Morgen am Tag des Herrn dann angemessen muffelköpfig ins Stadion.
    #KruzifixSakramentHallelujah!

  59. ZITAT:
    „Also Barça hat die Krise überstanden. 14-0 Tore in 72 Stunden. Suarez mit 8! Toren.“

    Und am Ende wird doch Atletico Meister, weil Barca nochmal Unentschieden spielt und Atletico die restlichen Partien alle mit 1:0 gewinnt.

  60. End-Spiel gegen die Knollewerfer? Blog-G-Pause? Pasta mit selbst gepflücktem Bärlauch?
    Man liest sich am Montag – irgendwie hoffentlich!
    Wünsche der Gemeinde einen angenehmen und erfolgreichen Sonntag (M1er ausgenommen)

  61. ZITAT:
    „SGE 1 – 0 M05
    89. Minute
    Aigner“

    Glaub‘ ich net. Aber … was heißt schon glauben? Mit Verlaub, ich weiß ja nichts. Also lass‘ ich mich einfach überraschen. Oder auch nicht.

  62. Noch auf?

  63. Auf dem Weg ins Schlafgemach. N8 allerseits!

  64. Eeeeeeeiiintraaaaacht Fraaaaaaaaankfuuuurt. Das müsste mal raus!

  65. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Heimsieg! 3:0. Dreckig, gut, verdient!

  66. Also morgen ist hier zu oder was ?
    Ich überlege doch tatsächlich ob ich mir morgen mal wieder ein Spiel dieses Vereins anschaue aber das ist doch ohne das Gemecker hier nur halb so interessant denn sportlich ist ja, wie so oft, nicht viel zu erwarten. Man könnte den Blog doch 10 Minuten nach Spielende schliessen, da geht dann wirklich das übliche Pimmelbergen los, aber wo soll ich denn morgen im Vorfeld meine Aufstellung posten und mich darüber aufregen, dass der Trainer vollkommen anders aufstellt ?

  67. Ich guck mir die an, welche meine Träume erfüllen sollen und habe plötzlich keine Träume mehr.
    Eigentlich net schwer zu verstehen.

  68. Um die 1999.Helden nicht noch weiter zu strapazieren: Es gab auch noch (mindestens) ein weiteres Wunder.
    https://www.youtube.com/watch?v=JREnt8k-4Wo

    Gänsehaut pur.

    Norddeutschland sagt: Gute Nacht allerseits.

  69. Gegner und Trainer mögen bekannt sein ;-)

  70. Also Gegner und Trainer im Parallelspiel, mein ich natürlich…. spät isses schon.

  71. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Um die 1999.Helden nicht noch weiter zu strapazieren: Es gab auch noch (mindestens) ein weiteres Wunder.
    https://www.youtube.com/watch?v=JREnt8k-4Wo

    Gänsehaut pur.

    Norddeutschland sagt: Gute Nacht allerseits.“

    Frankfurt sagt: Unn?
    Was hat’s gebracht?
    2 (oder 3) weitere Abstiege.
    Egal wo du stehst, egal wohin du gehst…

  72. Guten Morgen Frankfurt.

  73. Guude. Man weiß ja nie, vielleicht ist heute der Tag welcher uns die Wende bringt?
    Ab sofort bin ich wieder aufgeregt und optimistisch, sollte es nichts werden, mit dem Sieg, ist hinterher immer noch Zeit zum lamentieren. Mein Umfeld ist enttäuscht von der Hoffnungslosigkeit, welche ich ausstrahlen. Also versuche ich es noch mal mit positiver Einstellung.
    Jetzt erstmal die tibetische Demut, 10× am offenen Fenster. Dann geht’s zum joggen im Langener Grüngürtel. Heute mittag Opfer Mettbrötchen schmieren für die Südler. Und dann raus in den Wald und die Schlappekicker vom Main anfeuern.
    # Reißt euch endlich am Riemen!

  74. ….gude Morsche! Heut saaaach isch nix, de Blogg iss joa zuuuu, odder ?

  75. Egal was oder wie, in jedem Fall ist es heute ein gutes Omen für unseren Heimsieg.

  76. Samstage können so schön sein – wenn der Herzensverein nicht spielt.
    Wird es ja dann ab August öfters geben.

  77. Heute. Irgendwie. Und aus Prinzip. Tieropfer, Wunderglaube, neue Wege gehen. Ich würde das Ding da heut gern gewinnen, zumal die kalte Woche plötzlich an Temperatur gewinnen würd.

  78. Kommt heut nen Stürmsche?

  79. Bloß nicht von der Mauer fallen, wegen der Rolling Stones:
    …..all the Queens Horses and all the Queens Menn couldn’t put Humpty together again.
    Apropos Horses. Könnte man nicht die von Patti Smith aufbretzeln:
    G – L – O – R – I – A, Glooohooooria! Erst buchstabieren, dann mit Gesang. Toll.

  80. Ich übe das jetzt mal, mit den halb vollen Gläsern:
    Selbst wenn wir heute 2stellig auf den Sack bekämen, sind wir rechnerisch noch dabei.

  81. Queen’s Horses, Queen’s Men (zwei Fehlpässe im Übereifer, sind schon abgehakt).

  82. Heute gibt es die Wende. Wir steigen nicht ab.

  83. Morsche,
    Benny Köhlers Geschichte, eine Leseempfehlung:
    http://www.zeit.de/sport/2016-.....ion-berlin

  84. ZITAT:
    „Ab sofort bin ich wieder aufgeregt und optimistisch, sollte es nichts werden, mit dem Sieg, ist hinterher immer noch Zeit zum lamentieren. Mein Umfeld ist enttäuscht von der Hoffnungslosigkeit, welche ich ausstrahlen. Also versuche ich es noch mal mit positiver Einstellung.“

    Endlich! Barvo! ;)

  85. MrBoccia jr. jr.

    Wo ist denn jetzt der vom Staatsfernsehen versprochene Schneegraupel?

  86. ZITAT:
    „Wo ist denn jetzt der vom Staatsfernsehen versprochene Schneegraupel?“

    Der ist jetzt bei FFH und “ Silvia am Sonntag“

  87. Heute ist die allerletzte Chance. Also nutzen wir sie, verdammt noch mal!

  88. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wo ist denn jetzt der vom Staatsfernsehen versprochene Schneegraupel?“

    Der ist jetzt bei FFH und “ Silvia am Sonntag““

    danke, FFH ist somit grossflächig zu meiden. Oder ich fahre mal hin und ziehe denen den Stecker.

  89. aufbrezeln. Noch einer, jetzt laugt’s aber!

  90. ZITAT:
    „Wo ist denn jetzt der vom Staatsfernsehen versprochene Schneegraupel?“

    Der tritt schon nach dem 0:1 pünklich ein. Keine Sorge.

  91. Ach ja: Guten Morgen an den Blog der Leiden.

  92. Stop, war doch keiner, auch kein Abseits, der geht….

  93. Gregor Samsa der Jüngere

    Morsche Gemeinde,

    als ich heute morgen aus unruhigen Träumen erwachte, fand ich mich zu einem ungeheuren Adler
    verwandelt….

    Ja ja, ich weiß. So mancher Adler ist auch schon als Suppenhuhn gelandet.

    Trotzdem zieh ich heute Nachmittag meine Runden überm Wäldche…

    Noch läßt sich Beute machen.

  94. ZITAT:
    „danke, FFH ist somit grossflächig zu meiden. Oder ich fahre mal hin und ziehe denen den Stecker.“

    Bitte mach das. HB und diese schnatternde Trulla am Morgen, da kommt einem ja der Kaffee wieder hoch

  95. … gefestigten Verein mit funktionierenden Strukturen und einem Eigenkapital in fast zweistelliger Millionenhöhe …tönt es aus dem Volksempfänger.

  96. Tooor durch Stefan Aigner.

  97. Apropos Kaffee … was hattet ihr denn heute da drin? Ich lese hier teilweise ziemlich wirres Zeug.

  98. Graupenkick bei Graupelschauer. Warum tue ich mir das an? Eine gute Portion Selbstverachtung gehört einfach dazu.

  99. Aber vielleicht liegt es ja an einer übermäßigen Ausschüttung von Endorphinen, in Erwartung dessen, was heute am frühen Abend geschehen wird.

  100. MrBoccia jr. jr.

    Mainz wird heute mächtig der Narhallamarsch geblasen

  101. Statt von der heimischen Couch kann ich mir das Dilemma heute aus dem Businessbereich ansehen. Vielleicht ein gutes Omen, bei meinem letzten Stadionbesuch anno 2010 habbe mer auch gewonne…

  102. Immer diese Erwartungshaltung vom Umfeld….eieiei.
    Ach so, ich erwarte heute Eier!
    Und ein richtig geiles Mettbrötchen:-)
    Tieropfer allez!

  103. Auf – Zu – Auf … ei was dann jetzt?
    Morsche @liebe Leidgeprüfte und trotzdem Unverzagte.
    Die Anhängerschaft des Kreuz des Südens scheint sich in der Hauptstadt gelangweilt zu haben:
    http://www.fr-online.de/1̵.....43452.html
    Kommt halt dabei raus, wenn das Zugucken beim Gekicke keine Emotionen mehr hervorruft.
    Kann den unsrigen nicht passieren – also das mit den ausbleibenden Emotionen.
    Emotionen mit Handbremse, also anständig und würdevoll wurde im Wald gewünscht.
    Paradox.

  104. Es wird uns allen gut tun, die Mainzer so scheppernd aus dem Stadion zu fegen, dass es im Stadtwald nur so klingelt.
    Tippe auf ein sattes 4:1!
    #wennsläuftdannläufts

  105. Eine bescheidene, aber leider berechtigte, klitzekleine Frage steht dann doch leider noch im Raum, werte Gemeinde.
    Wer macht heute unsere triumphalen, siegreichen Tore?

  106. Noveski.

  107. MG11 Fussballgott

  108. ZITAT:
    „Noveski.“

    Könnte schwierig werden.

  109. ZITAT:
    „Eine bescheidene, aber leider berechtigte, klitzekleine Frage steht dann doch leider noch im Raum, werte Gemeinde.
    Wer macht heute unsere triumphalen, siegreichen Tore?“

    Russ
    Kittel
    2 x Aigner

  110. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Noveski.“

    Könnte schwierig werden.“

    Mit zwei Eigentore könnte ich allerdings wunderbar leben.
    Erscheint mir nach längerem nachdenken auch die wahrscheinlichste Variante

  111. ZITAT:
    „Eine bescheidene, aber leider berechtigte, klitzekleine Frage steht dann doch leider noch im Raum, werte Gemeinde.
    Wer macht heute unsere triumphalen, siegreichen Tore?“

    Zur Not machen wir die halt auch noch selbst.

  112. ZITAT:
    „Eine bescheidene, aber leider berechtigte, klitzekleine Frage steht dann doch leider noch im Raum, werte Gemeinde.
    Wer macht heute unsere triumphalen, siegreichen Tore?“

    3 x Huschdi und 2 x Änis zum fulminanten 5:0 Befreiungsschlag. Die FR und ich treten dann gemeinsam den Gang nach Canossa an.
    Die Welt könnte so schön sein, wenn sie nicht andauernd mit dieser nervigen Realität konfrontiert würde.

  113. ach komm, mach mer 6:0. Der Waldschmidt netzt auch noch einen. Für die ewige Jugend.

  114. Je mehr ihr hier schreibt, desto beschissener wird mein Gefühl für heute
    Könnt ihr bitte bißchen mehr rumjammern und lamentieren. Wo ist euer scheiß Pessimismus geblieben?

  115. Typisch Eintracht: heute 3:0. Hoffnung schöpfen. Dann nächste Woche 0:2 von Darmstadt aus der Liga geschossen werden.

  116. Nix da. Wenn wir heute gewinnen, dann gewinnen wir auch in Darmstadt. Besorgen die Darmstädter uns eigentlich wieder Tickets wie damals Union Berlin?

  117. Bis eben war strahlender Sonnenschein. Aber jetzt verdunkelt sich der Himmel. Im Ernst, so oder so, ich werde froh sein, wenn das Spiel rum ist.

  118. 0:0
    Langsam herantasten

  119. Wieder hier zu lesen. Vor dem Spiel sind wir am stärksten.

  120. ZITAT:
    „http://youtu.be/CZ1D7CIRF2M“

    That made my day! Danke! ;-)

  121. Noch gibt’s Tickets für das Spiel gegen die ‚Knollewerfer‘!

    http://www.tickets.eintracht.d.....efault.php

  122. ZITAT:
    „Bis eben war strahlender Sonnenschein. Aber jetzt verdunkelt sich der Himmel. Im Ernst, so oder so, ich werde froh sein, wenn das Spiel rum ist.“

    So oder so…ähnliche Gefühlslage wie du. Irgendwas hängt wie ein Stein um den Hals. Bangen, hoffen…das ist erschöpfend

  123. ZITAT:
    „Bis eben war strahlender Sonnenschein. Aber jetzt verdunkelt sich der Himmel. Im Ernst, so oder so, ich werde froh sein, wenn das Spiel rum ist.“

    So oder so…ähnliche Gefühlslage wie du. Irgendwas hängt wie ein Stein um den Hals. Bangen, hoffen…das ist erschöpfend

  124. Huch…ich hab echt nur einmal. …

  125. Eigentlich wollte ich mich mal heute für MEINE Diva mal so richtig aufbrezeln. Jetzt verschwinde ich doch wieder in meinem schwarzen Winteranorak und Mütze:'(
    Noch nicht mal das ist mir vergönnt, am 24 April !

  126. Eben in der kirche gewesen. Hoffentlich bringt’s was.

  127. “ Sometimes it snows in april….“
    Wie passemd

  128. ZITAT:
    „Wieder hier zu lesen. Vor dem Spiel sind wir am stärksten.“

    Ist wie bei Ayhan, dem seine Stärke ist ja auch dieses Druck machen. Nur wenn er halt spielen muss, das kann er nicht so gut.

  129. Ich mach mir jetzt schon ins Hemd. Entemocionalisierung funktioniert bei mir immer nur bis zwölf Stunden vor dem Spiel.

  130. Volksfront von Judäa

    Falls der Kehl ein Kandidat ist, dann bitte den….

  131. Ich weiß nicht warum, aber selbst der hier mitunter zelebrierte larmoyante Defätismus nimmt mir nie den Funken Hoffnung mit dem ich dann doch wieder in den Wald gehe – wenn es auch manchmal eine ganze Woche dauert, bis mich irgendwas aufgepäppelt (wahlweise auch ohne das erste „p“) hat. Muss irgend so ein geiles Stück Adler-DNA in dieser Doppelhelix drin sein. Und ein paar Verwandte erkenne ich hier auch, ohne sie je gesehen zu haben. SIeg heute!

  132. Am End bleibt uns ja immer noch ein Präsident am Zaun, der wirres Zeug von „…schlagen wir eben den Scheiss-BVB“ skandiert. Wir kennen das doch alles.

  133. MrBoccia jr. jr.

    unnützes Wissen, Teil 1: Mainz hat mehr Tickets aus dem Kontingent nach Frankfurt zurückgeschickt als Hoppenheim vor paar Wochen

  134. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Am End bleibt uns ja immer noch ein Präsident am Zaun, der wirres Zeug von „…schlagen wir eben den Scheiss-BVB“ skandiert. Wir kennen das doch alles.“

    du meinst, dass der sich vor die Fans traut, wenn er sich nicht mal mehr ins Taxi wagt?

  135. Emocion ist was echt merkwürdiges. Letzte Woche abgestiegen, sehe ich heute nichts anderes als den gloriösen Sieg vor mir.

  136. ZITAT:
    „Eben in der kirche gewesen. Hoffentlich bringt’s was.“

    Was sollte das schon bringen?

  137. ZITAT:
    „Am End bleibt uns ja immer noch ein Präsident am Zaun, der wirres Zeug von „…schlagen wir eben den Scheiss-BVB“ skandiert. Wir kennen das doch alles.“

    Kann es sein, dass Du einen Haken drunter gemacht hast? Nur mal so gefragt…

  138. Alles nur kein Unentschieden?

  139. Habe meine Karte einem fußballahnungslosen Kumpel gegeben. Der geht mit seinem 7-jährigen Jungen hin. Sein ERSTER Stadionbesuch. Er erzählt mir immer völlig aufgeregt von seinen Heldentaten in der F-Jugend (es ist wohl die F-Jugend, er weiß es auf alle Fälle auch nicht).

    Seine Mutter ward ehrlich dankbar. Die Dankbarkeit schwand etwas, als ich das Kind eine Stunde lang mit „verreck verreck – Mainzer Dreck“ eingeschworen habe.

    Wir tragen alle eine Verantwortung; und es ist ein Segen, dass der junge Erstbesucher der seinen sich nicht bewusst.

  140. ZITAT:
    „Falls der Kehl ein Kandidat ist, dann bitte den….“

    Wir wollen den doch nur, weil er bisher noch nirgendwo anders Bockmist bauen durfte / konnte. Eine eindrucksvolle Empfehlung.

  141. MrBoccia jr. jr.

    wat hast du doch ne fiese Charakter

  142. ZITAT:
    „unnützes Wissen, Teil 1: Mainz hat mehr Tickets aus dem Kontingent nach Frankfurt zurückgeschickt als Hoppenheim vor paar Wochen“

    In hr-info hats eben gekündet, der Mainzer Fußballfreund grämte sich ob der Anreise. Vor allem der brandgefährliche Gang vom Bahnhof zum Stadion.

    Die Sicherheitshysterie hat nicht nur Nachteile.

  143. ZITAT:
    „Huch…ich hab echt nur einmal. …“

    Das behaupten alle …

  144. ZITAT:
    „wat hast du doch ne fiese Charakter“

    Zumindest nicht familienblockkompatibel.

  145. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Falls der Kehl ein Kandidat ist, dann bitte den….“

    Wir wollen den doch nur, weil er bisher noch nirgendwo anders Bockmist bauen durfte / konnte. Eine eindrucksvolle Empfehlung.“

    Also dann doch lieber Einer von den anderen Beiden, die beide schon viel Mist gebaut haben. Toller Plan….

  146. ZITAT:
    „Wir wollen den doch nur, weil er bisher noch nirgendwo anders Bockmist bauen durfte / konnte. Eine eindrucksvolle Empfehlung.“

    Der Maggus tut hier heute wieder Wahrheit kund.

  147. Kehl hat die Ära Dr.gott miterlebt. Die hat ihn geprägt und ihm Kompetenzen als Mediator am Zaun gegeben.

  148. Verehrte Volksfront, ich habe noch nicht mal einen tollen Plan sondern gänzlich gar keinen. Genau deswegen ist mir der Kehl auch aus dem von mir skizzierten Grund sympatisch.

    Im Grunde genommen gehöre ich mit dieser Kompetenz in den Aufsichtsrat.

  149. MrBoccia jr. jr.

    sorry, Kärber – eindeutig überqualifiziert.

  150. „Dass Winterschnäppchen Szabolcs Huszti selbst in China nur Reservist war, erfuhren sie erst nach dessen Verpflichtung. „

    Stimmt das? zuzutrauen ist ist es den Verantwortlichen allemal, phantasielos und unprofessionel. Angst ist mir, wenn ich an den Abstieg denke. Vielleicht hilft es, dass ich das Spiel aus sicherer Entfernung schaue.

    http://www.welt.de/sport/fussb.....racht.html

  151. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wir wollen den doch nur, weil er bisher noch nirgendwo anders Bockmist bauen durfte / konnte. Eine eindrucksvolle Empfehlung.“

    Der Maggus tut hier heute wieder Wahrheit kund.“

    Typisch Deutschland.
    Einmal gescheitert, für immer mit Stigma.

    Der amerikanische Investor als solcher, fragt als erstes, ob Du schon mal gescheitert bist, ansonsten bekommst Du seine Millionen nicht, weil er das Scheitern als immenses Wissen ansieht. Du weißt dann, wie es nicht geht …

  152. MrBoccia jr. jr.

    da schau an

    Ursprünglich sollte Veh den Bruchhagen-Job im Sommer übernehmen, was eifrig dementiert, aber von Bruchhagen nun offen zugegeben wird: „Das war so.“ Es war ja nicht seine Schnapsidee, sondern die der „Rotwein-Clique“ um Steubing, Vorstand Axel Hellmann und Sportdirektor Bruno Hübner.

  153. Freun wir uns mal wieder wie wenig Fans aus M1 heute kommen?
    Dafür gibt’s wie viele Punkte?

  154. ZITAT:
    „In hr-info hats eben gekündet, der Mainzer Fußballfreund grämte sich ob der Anreise. Vor allem der brandgefährliche Gang vom Bahnhof zum Stadion.“

    Dieses Gesindel traut sich nur unter der Woche hierher wenn sie zu ihrem Arbeitsplatz müssen.

  155. Graupel in Rödelheim. Zeit in den Wald aufzubrechen. Vielleicht scheint da ja später die Sonne.

  156. Vicequestore Patta

    Heute wird die sprichwörtliche Kuh umgestoßen und der Bock vom Eis geholt. 4er-Packung für M1!!!

  157. Schneeeeschtorm inn Neuehaaaa

  158. Der Welt Artikel ist doch komplett hier abgeschrieben.
    Hoffe ich. Damit das mit Veh und Huschti nicht wirklich wahr ist.

  159. Philadelphia Eagle

    Menschenskind wer spielt denn heute auf der 6?
    Hase & Iggel etwa ?

  160. ZITAT:
    „ZITAT:
    „unnützes Wissen, Teil 1: Mainz hat mehr Tickets aus dem Kontingent nach Frankfurt zurückgeschickt als Hoppenheim vor paar Wochen“

    In hr-info hats eben gekündet, der Mainzer Fußballfreund grämte sich ob der Anreise. Vor allem der brandgefährliche Gang vom Bahnhof zum Stadion.

    Die Sicherheitshysterie hat nicht nur Nachteile.“

    Wenn mir einer von denen heute dumm kommt …

  161. Sturm ohne Schnee in Hofheim. Ich mach mich hier auch gleich fott
    Schon schlimm genug, dass hier seit einer Stunde vor meiner Haustür ein sentimentaler Akkordeonspieler seine todtraurigen Weisen klimpert. Das halt ich nicht mehr länger aus.

  162. ZITAT:
    „da schau an

    Ursprünglich sollte Veh den Bruchhagen-Job im Sommer übernehmen, was eifrig dementiert, aber von Bruchhagen nun offen zugegeben wird: „Das war so.“ Es war ja nicht seine Schnapsidee, sondern die der „Rotwein-Clique“ um Steubing, Vorstand Axel Hellmann und Sportdirektor Bruno Hübner.

    Tja. Der Absturz scheint wohl doch nicht nur an HB zu liegen. Ich bin immer noch für alle raus.

  163. ZITAT:
    „Sturm ohne Schnee in Hofheim. Ich mach mich hier auch gleich fott
    Schon schlimm genug, dass hier seit einer Stunde vor meiner Haustür ein sentimentaler Akkordeonspieler seine todtraurigen Weisen klimpert. Das halt ich nicht mehr länger aus.“

    Gib ihm halt zwei Euro damit er im Herzen von Europa spielt.

  164. ZITAT:
    „ZITAT:
    „In hr-info hats eben gekündet, der Mainzer Fußballfreund grämte sich ob der Anreise. Vor allem der brandgefährliche Gang vom Bahnhof zum Stadion.“

    Dieses Gesindel traut sich nur unter der Woche hierher wenn sie zu ihrem Arbeitsplatz müssen.“

    Wahnsinn, dass man anscheinend auch noch stolz darauf ist, eine so miese Atmosphäre zu schaffen, dass Gästefans sich nicht mehr nach Frankfurt trauen. Scheint wirklich arm um den Frankfurter Fußball zu stehen, wenn das vor Ort die einzigen Kompetenzen im Zusammenhang mit der SGE sind. Achso, ich vergaß, man singt auch lauter als die Fans vom FCB, gähhhn ….

  165. Ich wäre heute schon mit einem ganz normalen Eintracht-Tor zufrieden. Das wir heute, ausgerechnet heute, gegen MZ gewinnen, halte ich leider für eher unwahrscheinlich. Die haben zuviel Speed… :-)

  166. Gib ihm halt zwei Euro damit er im Herzen von Europa spielt.

    Also das reicht mir immer einmal pro Heimspiel –
    Öfter ertrag ich keinen Polizeichor der Welt!

  167. ZITAT:
    „Ich wäre heute schon mit einem ganz normalen Eintracht-Tor zufrieden. Das wir heute, ausgerechnet heute, gegen MZ gewinnen, halte ich leider für eher unwahrscheinlich. Die haben zuviel Speed… :-)“

    I don’t need no Speed to make me go fast!“

  168. Gehenginggegangen

    Der Quetschkommödiant ist sicher eine antizipierende verlorene Klatschpappenseele. Muss man einfach liebhaben.

  169. So Schal, Jacke, Mütze und Sitzkissen geschnappt und ab in den Wald!

    #ichlaufjetzt

  170. 7:0 haben die bubis die hoppelheimer heimgeschickt,
    das ist doch mal ne Ansage !

  171. Gehenginggegangen

    Hoffentlich stehen die Unsrigen mit der Möglichkeit, den kleinen Schritt vom Abgrund zurückzutreten, nicht zufällig gerade mit dem Rücken zu eben jenem.

  172. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sturm ohne Schnee in Hofheim. Ich mach mich hier auch gleich fott
    Schon schlimm genug, dass hier seit einer Stunde vor meiner Haustür ein sentimentaler Akkordeonspieler seine todtraurigen Weisen klimpert. Das halt ich nicht mehr länger aus.“

    Gib ihm halt zwei Euro damit er im Herzen von Europa spielt.“

    In Moll.

  173. Der FSV hat 62% Ballbesitz aber nun liegt er 1 : 0 hinten.
    Aber die haben es noch in der Hand!

  174. ZITAT:
    „Aber die haben es noch in der Hand!“

    Wir auch.

  175. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „In hr-info hats eben gekündet, der Mainzer Fußballfreund grämte sich ob der Anreise. Vor allem der brandgefährliche Gang vom Bahnhof zum Stadion.“

    Dieses Gesindel traut sich nur unter der Woche hierher wenn sie zu ihrem Arbeitsplatz müssen.“

    Wahnsinn, dass man anscheinend auch noch stolz darauf ist, eine so miese Atmosphäre zu schaffen, dass Gästefans sich nicht mehr nach Frankfurt trauen. Scheint wirklich arm um den Frankfurter Fußball zu stehen, wenn das vor Ort die einzigen Kompetenzen im Zusammenhang mit der SGE sind. Achso, ich vergaß, man singt auch lauter als die Fans vom FCB, gähhhn ….“

    Ich halte es für möglich, dass das ganze mindestens zwei Seiten hat. Die Teenager Tochter eines im Taunus wohnenden Freundes geht nicht mehr nach Frankfurt zum shoppen. Grund Terrorgefahr.

    Was ich damit sagen will: Heuer neigt unsere Gesellschaft dazu jedes Element des Lebens und damit das Leben selbst als eine einzige Bedrohung zu sehen. Und auch wenn unter Frankfurter Fußballfreunden einige Psycho-Trottel sind, sehe ich die ist die Ursache für die Mainzer Skepsis eher in dieser Sicherheitshysterie.

    Und da ist es völlig irrelevant, ob belegbar ein Stadionbesuch in 70ern gefährlicher war oder die auch die Terrorbedrohung in dieser Dekade weitaus höher.

    Und genau deswegen erheitert mich die Aussage aus dem Mainzer Umfeld,

  176. Baseler Platz. Die Sonne scheint. Kein Akkordeonspieler weit und breit. Ich glaub ich steig hier aus der Tram und setz mich in dieses idyllische Kleinod

  177. Mainz empfängt die Frankfurter alljährlich mit Hubschrauber, Wasserschutzpolizei und direkter Betreuung schon bei betreten ihres Ufers. Und da haben die Armen Gästefans Angst vor uns. Lächerlich.

  178. ZITAT:
    „“Dass Winterschnäppchen Szabolcs Huszti selbst in China nur Reservist war, erfuhren sie erst nach dessen Verpflichtung. „

    Stimmt das? zuzutrauen ist ist es den Verantwortlichen allemal, phantasielos und unprofessionel. Angst ist mir, wenn ich an den Abstieg denke. Vielleicht hilft es, dass ich das Spiel aus sicherer Entfernung schaue.

    http://www.welt.de/sport/fussb.....racht.html

    Scheint Schwachsinn zu sein.

    http://www.transfermarkt.de/sz.....d/0/plus/1

    Desweiteren würde ich gerne wissen, wieso die in Hamburg wissen sollten, dass Herry nichts mit der Veh Verpflichtung zu tun gehabt haben sollte, wenn nicht mal ich das weiß.

  179. ZITAT:
    „Mainz empfängt die Frankfurter alljährlich mit Hubschrauber, Wasserschutzpolizei und direkter Betreuung schon bei betreten ihres Ufers. Und da haben die Armen Gästefans Angst vor uns. Lächerlich.“

    Vielleicht besteht da sogar ein Zusammenhang…

  180. Vordertaunus noch komplett Schnee – und Sturmfrei, meine S 5 faehrt grad los, ausser mir noch nichts erkennbar SGE-maessiges an Bord, die miese Laune sitzt auch weiterhin.

  181. ZITAT:
    “ der hier mitunter zelebrierte larmoyante Defätismus „

    doch bloß bis zum Anpfiff, danach darf eben dieser als rationale Analyse bezeichnet werden.

  182. Also hier in Hattersheim scheint die Sonne. Trau mich gar nicht loszufahren.

  183. ZITAT:
    „Baseler Platz. Die Sonne scheint. Kein Akkordeonspieler weit und breit. Ich glaub ich steig hier aus der Tram und setz mich in dieses idyllische Kleinod“

    Ein steter Quell der Freude, nicht?

  184. Des Murmels #180 ist ein schönes Ding. Erinnert mich daran, daß ich mit’m Stobbe neulich terminbefreit am Hbf rumlümmelte, Brötchen kauend, Eis schlürfend und der plötzlich Fluchtszenarien im Falle eines Falles durchexerzierte. Nur um hernach zu bilanzieren: „Ach ist doch scheißegal, gerade geht’s uns gut“.

  185. Na es geht doch. Gladbach führt 1:0 durch ein Eigentor von Toljan. Hat den jemand?

  186. Moon auch!
    Bin heute ganz mies drauf und bleibe bei meiner Fluchtheorie. Es wird ein Doppelabstieg in Frankfurt. Bleibt nur die Frage, ob es heute Abend quälend lang weh tut, oder ob M1 es schnell zu Ende bringt.

    Naja, vielleicht kommt es 1. anders und 2. Als man denkt.

  187. Galdbach führt zur Pause jetzt mit 2:0 durch Dahoud.

  188. Volksfront von Judäa

    Verehrter Ergänzungsspieler, ich scheine Deine Posts nicht zu verstehen. Liegt aber sicher an mir. Ich weiss immer noch nicht, ob Du…..

    A.) Kehl als SV schlecht fändest
    B.) schlechter als die anderen Kolportierten
    C.) es Dir schlicht egal ist

    Vielleicht ist es auch nicht so bedeutend. Die grausige Fakten werden doch ohne unseren Einfluss geschaffen.

  189. Die Eintracht twittert:

    #aufjetzt die Startelf:Hradecky, Russ, Abraham, Hasebe, Gacinovic,Oczipka, Huszti,Seferovic,Regäsel, Ben-Hatira,Aigner #SGEM05

  190. und Fabian nicht im Kader. Sorry damit steht für mich fest, Vater Fabian hatte doch Recht.

  191. Volland zum 2:1.

  192. Fabian nicht im Kader, obwohl Stendera ausfällt. Interesting. Denke eher, dass er verletzt oder krank ist…

  193. Bänkchen: Lindner (Tor), Djakpa, Ignjovski, Zambrano, Kittel, Castaignos, Waldschmidt

  194. Auf Jetzt! Wumms.

  195. ZITAT:
    „Fabian nicht im Kader, obwohl Stendera ausfällt. Interesting. Denke eher, dass er verletzt oder krank ist…“

    das glaube ich nicht.

  196. Hahn zum 3:1 für Gladbach.

  197. Wenn die Kovacs Trainer bleiben, haben wir mit Fabian das nächste Millionengrab.

  198. Alle meine Hoffnungen ruhen auf der Bank. Und, wie man weiß, dort bringen sie nichts.

  199. So! Wir sind Eintracht Frankfurt. Scheiß auf Mainz, scheiß auf die zweite Liga. Das wird heute gewonnen. Absteigen können andere.

  200. ZITAT:
    „Wenn die Kovacs Trainer bleiben, haben wir mit Fabian das nächste Millionengrab.“

    Oder man nimmt sich genügend Zeit und Fabian in die Pflicht, auch nach hinten zu „arbeiten“.

  201. Das ist ja dann noch einmal ein neuer Aspekt der Kompetenz des AR:

    „Beim FSV 05 nahmen sie in der Vergangenheit regelmäßig die eigenen Nachwuchstrainer in die Verantwortung; in Frankfurt heißt es seit Jahren, das Befördern eines U19-Trainers sei den Wirtschafts-Granden im Aufsichtsrat kaum zu vermitteln, da brauche es schon etwas Prominenz – Niko Kovac galt zuletzt fast schon als mutigste Trainerverpflichtung der vergangenen Dekade.“

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.2962499

  202. Jo, eine wahrhaft lustige Aufstellung.
    Wenn das klappt, ziehe ich alle Lederhüte.
    Wenn nicht, könnte es sein, dass das blog wohl für heute geschlossen wird.

  203. ZITAT:
    „Die Eintracht twittert:

    #aufjetzt die Startelf:Hradecky, Russ, Abraham, Hasebe, Gacinovic,Oczipka, Huszti,Seferovic,Regäsel, Ben-Hatira,Aigner #SGEM05″

    Was, doch kein Carlos? Mir war schon e bissi mulmisch, jetzt ists mir leider noch e bissi mulmischer, aber das ist in der momentanen Lage wohl normal..

    Aber einmal muss der verdammte Abschlusspechknoten doch platzen, MENNO!!!

    Meine wirre Stimmungslage: *schwitz*, *hoff*, *haarerauf*, *daumenknet* – Entemotionalisierung? Pustekuchen, will einfach nicht klappen..

    Auf jetzt, SGE, wehr Dich! Möge das Spielglück mal wieder mit Dir sein!

  204. @209: Carlos = Bauernopfer, weil der Maggo der beste Mittelstürmer ist, den wir zurzeit haben

  205. ZITAT:
    „……Wenn nicht, könnte es sein, dass das blog wohl für heute geschlossen wird.“

    Die sind alle im Stadion. Und wir können uns benehmen außer die 190 vlt..

  206. 21 Torschüsse für Gladbach gegen Hoffenheim. Hatten die Unsrigen in der Rückrunde bisher so viele?

  207. Das gibt aber mächtig Kickermanagerpunkte dieses Wochenende. Vor allem im Classic Bereich, spannende Sache das. Classic 2. Liga, aktuell, 34. in der Gesamtwertung. Für einen, derwo sich nicht auskennt, knorke.

  208. Homer Simpson hat immer eine Antwort: Auf zum Atem!

  209. ZITAT:
    „… Aber einmal muss der verdammte Abschlusspechknoten doch platzen, MENNO!!!…“

    Heute ! Bitte, bitte. *bibber*

  210. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Heimsiesch, jetzt oder nie!

  211. Bitte ein Stream.

  212. TuT. Unsereinem bleibt aber auch garnix erspart. OK, dann Stadionton.

  213. Thurn und Blödgeschwätz -großes Kino

  214. „OK, dann Stadionton.“

    +1

  215. Kommen wir mal zum wichtigen…

    Lester – Schwanensee 1:0 — Mahrez

  216. Wer war das eben im Interview, der mit Fleischhut ?

  217. ZITAT:
    „TuT. Unsereinem bleibt aber auch garnix erspart. OK, dann Stadionton.“

    Dachte ich mir auch soeben. Aber geteiltes Leid….. ;)

  218. ZITAT:
    „Wer war das eben im Interview, der mit Fleischhut ?“

    Thomas Zampach.

  219. Der Mann mit Luft für 10 Minuten auf der 10 und FvTuT als Stimme des Abgesangs. Läuft.

  220. Bitte ein Tor heute, also eins mehr als Mainz…

  221. Hagel und Schneeregen

  222. Aus den in den vergangenen Tagen (vielleicht zu oft) genannten Gründen, habe ich meine Dauerkarte heute einem leidensfähigeren Mitmenschen zur Verfügung gestellt. Dann vergnüge ich mich doch lieber hier im Blog-G. Sehr mutige Aufstellung, na wenns der Wahrheitsfindung dient am Ende der Saison halt noch ein Balkan-Berlin-Buddy-Team. Ich betrachte es mit mittlerweile mit einer amüsiert, distanzierten Gelassenheit eigentlich ganz angenehm, obwohl ich nie gedacht hätte, dass mich die SGE jemals soweit bringen könnte. On Verra….

  223. Himmel, labert TuT einen Unfug.

  224. Boah, vor der Glotze ist echt Arsch.
    #televisionanschreien

  225. Wieso quatschen die M1er eigentlich ständig den Zwayer von der Seite an? Nervt. Und irritiert. Jedenfalls mich.

  226. Otsche tut weh

  227. Der Fritz geht mir jetzt schon auf die Nerven…

  228. TuT ist unerträglich!

  229. Otsche spielt halt wie immer . . .

  230. Es ist halt einfach unbedarft nach vorne, da beißt die Maus keinen Faden ab

  231. Bis jetzt geben wir dem Wunder keine Chance.

  232. Was ist eigentlich aus Marco Fabian geworden?

  233. Lester 2:0 — Ulloa
    so geht Fussball.

  234. ZITAT:
    „Bis jetzt geben wir dem Wunder keine Chance.“

    Ich scheiße übrigens auf das Wunder.
    Hatte halt grad nix Besseres vor, nur deswegen guck ich hier.

  235. Leicester 2:0 vorn.

  236. Ist doch nur Fußball.

  237. War klar

  238. So, ich glaube, ich habe jetzt was Besseres vor.

  239. Nun brauchen wir 2 Wunder.

  240. Klar, der Freistoß seines Lebens nach sieben Jahren ohne to gegen uns. Logisch

  241. Danke russ du stümper

  242. Gute Nacht! Wir müssten ja jetzt schon 2 Tore in einem Spiel schießen. Es reicht ja nicht mal mehr ein Glückstor von Russ.

  243. ZITAT:
    „Klar, der Freistoß seines Lebens nach sieben Jahren ohne to gegen uns. Logisch“

    Einmalig, nicht? Sowas muss doch ein Fluch sein.

  244. wieso nur

  245. ZITAT:
    „Leicester 2:0 vorn.“

    find ich gut

  246. Warum soll Russ eigentlich bleiben? Wegen dem Lokalkolorit?

  247. Eine Chance ein Tor

  248. Es sieht nicht gut aus – wahnsinnig nervös die Jungs…

  249. Und jetzt alle: Wir holen den DFB-Pokal und wir werden deutscher Meister. Sing.

  250. ZITAT:
    „Nun brauchen wir 2 Wunder.“

    Um wieder aufzusteigen?

  251. Ich freu mich auf den Klassiker gegen 60

  252. Gut es kann nicht schlechter werden

  253. ZITAT:
    „Ich freu mich auf den Klassiker gegen 60“

    Wenigstens kann ich dann wieder zu Spielen gehen, wo auch mal ein Sieg drin ist.

  254. Unerträglich aber passend zur Situation
    dieser Sprecher bei Sky.

  255. Selbst ein 60er Schädel (Aiges) kriegt mal was ab … wer weiß, wozu diese Einwechslung (Kittel) gut ist. Irgendwas MUSS ja.

  256. Der Zement bröselt

  257. Oder ist es Kalk

  258. Hunnert Tore vom Premiumschwiatzer, die Giasinger Leistungsexplosion, Knolleschmeißerimplosion. So oder so ähnlich habt ihr mir das doch heute morgen versprochen ?

  259. Sonntagsschuss am Sonntag. Eh klar

  260. Oder Schweiss

  261. DILETTANTEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEN!!!!

  262. Russsssssssss

  263. Wieso rutschen unsere immer aus?

  264. unsere Spezialdisziplin „Standards“

  265. ZITAT:
    „Warum soll Russ eigentlich bleiben? Wegen dem Lokalkolorit?“

    Auch, aber nicht nur

  266. SIE KÖNNEN ES NOCH

  267. Slapstick!

  268. Russ, ich werd nich mehr…

  269. Sitzfussballer!

  270. RUSS, TOR nach Aussrutscher .

  271. Wenn Stänkern hilft mach ich weiter.

  272. So.
    Geht.
    Das.
    !!!
    Bitte merken und wiederholen.

  273. Der kleine Serbe hat es eingeleitet

  274. Bernd Hölzenbein Gedächtnis-Kombination

  275. Alter Frankfurter

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Warum soll Russ eigentlich bleiben? Wegen dem Lokalkolorit?“

    Auch, aber nicht nur“

    Weil nur er trifft :-)

  276. So, das war Wunder Nummer 1, Sitzfussball.

  277. ZITAT:
    „Wenn Stänkern hilft mach ich weiter.“

    Der Kittel ist eine Pfeife, der trifft doch nie!

  278. Mein Maggo

  279. Bohnen mit Speck

    Mit Logik nicht zu erklären. Egal. Weiter.

  280. TuT Kommentatorgott

  281. Schweissfuss, unerträglich, echt.

  282. ZITAT:
    „Der kleine Serbe hat es eingeleitet“

    Das Balkan-Gen. Der Kowatsch hat’s gewusst.

  283. Hitzig mag ich nicht

  284. Baumgartlinger = echter Sympathieträger, oder?

  285. Alter Frankfurter

    Schöne 300

  286. ZITAT:
    „Schweissfuss, unerträglich, echt.“

    Du verstehst es nicht, gell?

  287. Bohnen mit Speck

    Wird hitzig

  288. Epische 300!

  289. Córdoba muss langsam aber sicher gelb sehen

  290. Der hätte für das Foul an Kittel schon gelb sehen müssen, der Wolpertinger…

  291. ZITAT:
    „Schweissfuss, unerträglich, echt.“

    @Rheinland Adler: Nimm mal die [290] und die [296} in Kombination. Merkste was? ;)

  292. Hab e übrigens gar keinen Kontakt von Russ mit der M1er Schwalbe gesehen.

  293. Bohnen mit Speck

    Wir sind besser. Hoffentlich geht das gut…

  294. Abraham… Hero!

  295. Alter Frankfurter

    Abraham gefällt

  296. Abraham einfach gut

  297. Abraham machst ganz gut

  298. Huszti bleibt eine Zumutung. Mensch ist der langsam.

  299. Jetzt wieder im Bettelmodus

  300. Der Änis geht mir auf den Sack mit seinem Geschnickse.

  301. Schweissfuss wendet Reverse Psychologie an. Schon beim Meier jetzt raff ichs. Top-Mann

    ZITAT:
    „Abraham einfach gut“

    Immer wieder

  302. Russ ist halt ein echter Hanauer Jung und war offensichtlich nie mit HB duschen.

  303. Scheisse. Muss in der Halbzeit nur mal schnell Zigaretten holen.

  304. Bohnen mit Speck

    Fxxk. So Geschenke muss man annehmen.

  305. Bayern kriegt so n 11er #ichsagsnur

  306. @ 312
    Ich sah auch eine Schwalbe
    recht klar zu sehen

  307. ZITAT:
    „Bayern kriegt so n 11er #ichsagsnur“

    Plus ne rote Karte für den Torwart.

  308. Der Angriff wird langsam vorgetragen, um dann den Ball unnötig zu verlieren

  309. ZITAT:
    „Bayern kriegt so n 11er #ichsagsnur“

    Yep.

  310. ZITAT:
    „Hab e übrigens gar keinen Kontakt von Russ mit der M1er Schwalbe gesehen.“

    Natürlich nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Eins a abgehoben.

  311. SchmutzigerHarald

    Ich habe otsche heute 2 Pässe mit rechts spielen sehen. #Wunder

  312. Hm… nicht Fisch, nicht Fleisch. Aber könnte schlimmer sein.

  313. Bohnen mit Speck

    M1 ist erstaunlich lauffaul. Die werden nicht mit 11 Mann vom Platz gehen, weil die immer zu spät sind. Da geht heute was !!!

  314. Maggo schneuzt sich in Großaufnahme.

  315. „ZITAT:
    „Hab e übrigens gar keinen Kontakt von Russ mit der M1er Schwalbe gesehen.“

    vor dem 1:0? Verdacht hatte ich auch.

  316. Also diese Mainzer schüchtern mich ganz und gar nicht ein. Es könnte tatsächlich was gehen mit eh bissi Glück. #AUFJETZT!

    Ich will nicht in diese verf…. 2.Liga…ich will nicht, ich will nicht, ich will nicht!!

  317. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Schwalbe vom Mainzer.

  318. Oh Hoffnung- vielleicht geht ja noch etwas und es kommt zum Rlegationsendspiel gg Bremen.
    Wer weiss? Erst mal das Spiel gewinnen , oh bitte danke

  319. Also zumindest die Einstellung und die Unterstützung hier im Stadion stimmen. Leider stand die Mauer bei dem Freistoss grottenschlecht. Das geht wohl auf Radi …
    Aber der hat schon so viele Steine im Brett, ist ok!

  320. „Slapstick“, die Kastrop liest hier mit.

  321. Bohnen mit Speck

    #340 Leider war der auch richtig gut geschossen.

  322. Negativ: Immer noch dabbisch im Pass-Spiel, wahlweise bei Ball- Abgabe oder -Annahme. Blödestenfalls bei beidem. Immer noch Freistöße und Einwürfe, die direktemang beim Gegner landen.

    Positiv: Tor (selten genug, bitte mehr davon), mehr angenommene Zweikämpfe, Fehler-Korrektur-Suche ist mehr als sichtbar, mehr Zug nach vorne, sichtbares Wehren gegen einen unangenehmen Gegner, kann möglicherweise selbigem in HZ2 den Schneid abzukaufen und – last, but not least – Zwayer scheint von den Knollewerfern leicht genervt zu wirken (ok, ist seeeehr subjektives Gucken, is halt trotzdem mein Eindruck).

  323. @340 Danke für die Info. Hier ist die Verbindung so schlecht, dass nur der Live-Ticker funktioniert. Nicht mal das Sport1-Radio läuft :-(

    Verzweiflung + Hoffnung = SG Eintracht Frankfurt

  324. ZITAT:
    „#340 Leider war der auch richtig gut geschossen.“

    Aber 2 Mainzer mitten in der Mauer und keiner dahinter. da ging der Ball durch. Das darf nicht passieren.

  325. Grüß Dich NairobiAdler

  326. 10 spiele früher trainerwechsel und und wäre viel erspart geblieben

  327. ZITAT:
    „… Das geht wohl auf Radi. … „
    Nö.

  328. ZITAT:
    „Grüß Dich NairobiAdler“

    Grützi #aufgehts

  329. Guter Kampf zumindest

  330. Huszti. Neenene

  331. Mei Nerve. Immer diese Nuancen.

  332. <I<Huszti. Neenene

    Das Foul war überlebenswichtig

  333. Hatira ist schon harte Kost.

  334. Das ist schon so ne Schauspielertruppe, dieses M1, ist es nicht?

  335. Och Kittelchen

  336. Den kriegt Bayern auch

  337. Radi wieder mit schnellen Abwürfen. iLike

  338. Immer der letzte Ball. Einmal nur.

  339. Wenn der Ben mal schneller schalten würden und die anderen sich bewegen würden….

  340. Endlich die Karte für Cordoba

  341. Leute, auch wenn es weh tut, Sefe ist eine Pfeife.

  342. ZITAT:
    „Immer der letzte Ball. Einmal nur.“

    Hast du hier bei mir ein Micro eingebaut? ;) Exakt im O-Ton.

  343. Donati muss langsam aber sicher runter

  344. Sefe gibt nach der Saison sein Karriereende bekannt…

  345. Bohnen mit Speck

    Für den Turban ist gleich Schluss

  346. Mainz mit dem Punkt zufrieden

  347. Bis hierhin danke ich Mainz.

  348. Bohnen mit Speck

    Standard

  349. Richtig gutes Spiel, hoffentlich nicht für die Tonne.

  350. Ich melke mal Mäuse

  351. Der Weltmeister macht ein gutes Spiel

  352. Bohnen mit Speck

    Lmaa

  353. ZITAT:
    „Leute, auch wenn es weh tut, Sefe ist eine Pfeife.“

    Tut nicht mehr weh.

  354. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Leute, auch wenn es weh tut, Sefe ist eine Pfeife.“

    Tut nicht mehr weh.“

    Isso!

  355. The falcon cannot hear the falconer.

  356. Spiel auf ein Tor

  357. Warum rutscht Karius nicht ganz aus?????

  358. Chancen sind da…

  359. Sie sind stets bemüht.

  360. Vorne fehlt einfach Qualität.

  361. Kann mal jemand den Herren in schwarz/rot irgendwie mit einem Geistesblitz helfen, bitte?

  362. Anna, ming Troppe!

  363. SchmutzigerHarald

    ZITAT:
    „Ich habe otsche heute 2 Pässe mit rechts spielen sehen. #Wunder“

    3. 100% angekommen. Sache gibts

  364. Russ Pass uff

  365. Wenn wir darum betteln, erhört man uns. Das ist der Unterschied.

  366. Was ist das für eine Liga, die ihre Spannung aus Abstiegskämpfen zieht?

  367. Ich will Fabian für Huszti

  368. Karl my Drobbe… Ich halts net aus

  369. So sehen Endspiele aus.

  370. ZITAT:
    „Ich will Fabian für Huszti“

    Ich will Luc für Huszti. Fabian ist nicht im Kader.

  371. ZITAT:
    „Ich will Fabian für Huszti“

    Fabian ist nicht im Kader

  372. Unsere Helden brauchen eine Auszeit, kein guter Zeitpunkt.

  373. Luc für Gaci, der wohl platt war.

  374. ZITAT:
    „Sie sind stets bemüht.“

    Man hat gut trainiert.

  375. Das gibt eine Niederlage

  376. Viel Gluc

  377. Ein Tor nur ein Tor Bitte schön.

  378. Jefztt oder nie! Ein Punkt hält 96 auf Abstand aber besiegelt den Abstieg dann halt schon am 31. Spieltag.

  379. Es ist, wie es ist, ohne Tore kein Genuss.

  380. Wir verlieren alle Kopfballduelle

  381. Seit Lucs Einwechslung ist der Faden ab

  382. Warum bekommen die Mainzer jetzt jeden Ball

  383. Heute einfach mal Dusel bitte! Danke!

  384. Isses despektierlich zu äußern, einem heillosen Geschussel beizuwohnen ?

  385. Ich finde ja, dass die Taktik, den Gegner auf das eigene Niveau runterzuziehen, heute mal wieder voll aufgegangen ist.

  386. Luft raus. Mist.

  387. Jaaaaaaaaaaaaaaa

  388. HUUUUUUUUUUUUUUAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!

  389. Noch 7min geil

  390. AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

  391. ZITAT:
    „Heute einfach mal Dusel bitte! Danke!“

    Sach ich DOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOCH!

  392. JAAAAAAAAAAAAAASASSSSSSSSSSS

  393. ZITAT:
    „Luft raus. Mist.“

    Jede Menge Luft drin!

  394. Yeeeeeeeeeeaaaaaaaahhhhhhh!!!!!!!

  395. Maulaffenfeil. oO Seriously?!!!! Oo

  396. jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  397. Dat Glück is heute mal mit die Dummen!

  398. ZITAT:
    „Heute einfach mal Dusel bitte! Danke!“

    Bitteschön!

  399. MUHAHAHA. Gut, da konnten wir jetzt nichts dafür…

  400. Kovac weiß nicht, dass man nicht tanzen darf.

  401. Das zweite Wunder, Hatira weiß nicht was er macht, daraus wird ein Tor.

  402. ZITAT:
    „Heute einfach mal Dusel bitte! Danke!“

    Danke. Bitte

  403. Dann stänker ich mal munter weiter

  404. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Heute einfach mal Dusel bitte! Danke!“

    Bitteschön!“

    Danke! Anders wird das ja nix.

  405. Ach, wir armen Narren.

  406. ZITAT:
    „Ach, wir armen Narren.“

    Amore per sempre

  407. Das gegen Carlos war Absicht. Schaut mal, wie der das Knie hochzieht.

  408. Ist das einschlechtes zeichen , wenn man Schmerz in der linken Brust hat, die in den linken Arm ausstrahlt?

  409. Alter Frankfurter

    ZITAT:
    „Das gegen Carlos war Absicht. Schaut mal, wie der das Knie hochzieht.“

    Nachträglich sperren.

  410. ZITAT:
    „Ist das einschlechtes zeichen , wenn man Schmerz in der linken Brust hat, die in den linken Arm ausstrahlt?“

    Als Eintracht-Fan ein Zeichen, dass alles normal ist.

  411. ZITAT:
    „Ist das einschlechtes zeichen , wenn man Schmerz in der linken Brust hat, die in den linken Arm ausstrahlt?“

    Yep. Zeit für Tusker ;)

  412. YESSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS!!!!!!!!!!!!!!!

  413. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist das einschlechtes zeichen , wenn man Schmerz in der linken Brust hat, die in den linken Arm ausstrahlt?“

    Als Eintracht-Fan ein Zeichen, dass alles normal ist.“

    Dann ist ja alles gut

    Uuuuuuuuund. Endspiel gegen Bremen just became a mit more real

  414. Die machen mich fertig.

  415. Arbeitssieg! Aber der Patient lebt noch.

  416. „Ist das einschlechtes zeichen , wenn man Schmerz in der linken Brust hat, die in den linken Arm ausstrahlt?“

    Warmes Bier hilft

  417. High Five mit em Stobbe. Passt!

  418. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist das einschlechtes zeichen , wenn man Schmerz in der linken Brust hat, die in den linken Arm ausstrahlt?“

    Yep. Zeit für Tusker ;)“

    Noch mehr?

  419. ZITAT:
    „Ist das einschlechtes zeichen , wenn man Schmerz in der linken Brust hat, die in den linken Arm ausstrahlt?“

    Nö, nur dieser Adler im Herzen.

  420. Glückwunsch für harte Arbeit!!!

  421. Verdient. Sorry. Not sorry

  422. Danke Fußballgott für das Glück des Tüchtigen!

  423. Auswärtssieg!

  424. Der Beifang aus dem Winterfischzug ist mit seinen Toren jetzt schon für 6 Punkte gut. Vielleicht sollten wir gezielt nach qualifizierten Buspöblern suchen.

  425. Kann das sein, dass wir heute gewonnen haben?
    @Nairobi Adler- das habe ich bei jedem Spiel der SGE- sollte eigtl. im Beipackzettel stehen, wenn man sich auf die Eintracht einlässt. Gruss aus (geografisch) Afrika

  426. Zwei Glückstore, do fangen Wunder an!

  427. WOW!

    Abraham mit einem sensationellen Spiel!

  428. Verdient. Freu mich riesig…. Endlich, endlich,endlich

  429. ZITAT:
    „Verdient. Sorry. Not sorry“

    Do Doo do Doo Can’t touch this

    HammerTime

  430. ZITAT:
    „Nun brauchen wir 2 Wunder.“

    Bittesehr.

  431. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Fick die Wand an.

  432. Nur noch 7 kleine verträumte Pünktchen . Wer lacht hier?

  433. Karl mei Droppe!!!!!!!!!!!! Aber wir brauchen noch 2 Siege!

  434. … wie forderte kovac? Mit dem Ohrläppchen?

  435. ZITAT:
    „WOW!

    Abraham mit einem sensationellen Spiel!“

    Warum wurde der ausgewechselt? Ich dacht ich sterb.

  436. ZITAT:
    „… Uuuuuuuuund. Endspiel gegen Bremen just became a mit more real“

    Gegen Bremen sind wir schon lange gesichert.

  437. ZITAT:
    „Fick die Wand an.“

    Ich fick die Henne. Die Wand scheiß ich an…

  438. ⚽ Lajos_Detari

    Vom Abgrund einen Schritt zurückgetreten. Die Formulierung im Eingangsbeitrag hat gefallen.

  439. ZITAT:
    „Warum wurde der ausgewechselt? Ich dacht ich sterb.“

    Sah nach Verletzung aus.

  440. ZITAT:
    „WOW!

    Abraham mit einem sensationellen Spiel!“

    Das war zu erwarten, ich hatte ihn am Freitag aus meiner Managermannschaft genommen. Man muss ja Opfer bringen.

  441. „Gegen Bremen sind wir schon lange gesichert.“

    Danke, meine Perle.

  442. Nicht unverdient, Herrschaften. Die wollen. die kämpfen. Man muss das Glück auch mal erzwingen.

    Beim nächsten Spiel einen Kasten Bier anstatt Seferovic aufstellen und dann wird das noch was!

  443. Der CE geht voran. Ich werde Seferovic wieder einwechseln.

  444. ZITAT:
    „Kann das sein, dass wir heute gewonnen haben?
    @Nairobi Adler- das habe ich bei jedem Spiel der SGE- sollte eigtl. im Beipackzettel stehen, wenn man sich auf die Eintracht einlässt. Gruss aus (geografisch) Afrika“

    Haha. Wo biste denn? Insel oder MENA?

  445. Abendspaziergang im späten Sonnenschein (hier) statt Auslaufen vom Waldstadion zur Bahn.
    Danke für den Support vor Ort #KallmeiDrobbe
    Durchatmen. Blutdruck runner. Weiteratmen.
    Wenn auch am Tropf mit noch 3 Endspielen. Na dann. #WerdabberauchZeit

  446. Hurra, wir leben noch…

  447. Den positiven Schwung mitnehmen, weiter punkten

  448. Ich bin völlig am Ende.
    Will uns der Fussballgott so richtig quälen oder war das jetzt der Durchbruch?!?

    Jessesmariaundjosef….

  449. Lange nicht mehr so fix und fertig gewesen. So happy. Und so hoffnungsvoll.

    Wir schaffen das!

    P.S. Welche eine grandiose Stimmung da im Wald. Danke Ihr Leut.

  450. Erst Revanche gegen Darmstadt, dann hauen wir den scheiss BVB weg.

    #Jetztgehtslos #Fickdich2.Liga

  451. ZITAT:
    „Erst Revanche gegen Darmstadt, dann hauen wir den scheiss BVB weg.

    #Jetztgehtslos #Fickdich2.Liga“

    Thats the Spirit! :)

  452. @NairoiAdler
    bissie beides. Ewiger Frühling. Man spricht Spanisch und das Westerwaldlied bezüglich dem Wind hätte auch hier auch Anwendung, dafür gibt es keine Bull+ Tiger-Sharks

  453. Vicequestore Patta

    Kriech is Kriech und Siech is Siech. Befreiung stell ich mir anders vor, aber man hat gesehen, was mit einigermaßen Willen geht. Ich mochte TuT heute als Kommentator. Noch einen schönen Abend.

  454. Die Hoffnung lebt. Darmstadt und Bremen schlagen und wir bleiben drin.

  455. Gehe ab sofort jedesmal vorm Spiel in die Kirche!!

  456. ZITAT:
    „Erst Revanche gegen Darmstadt, dann hauen wir den scheiss BVB weg.“

    Und wenn’s dann im letzten Spiel nicht mehr drauf ankommen sollte, schenken wir gegen Bremen ab damit‘ es für Stuttgart abwärts geht.

    Gruß an Dr.Kunter.

    PS:

    Karl, mei Drobbe sin all !

  457. Ich verstehe ja die Freude, dass man den rettenden Strohhalm ersaufend noch im Blick hat. Ein Punkt vom Relegationsplatz. Und ich war heute daheim im Hessischen und habe die kleinen Bübsche gesehen stolz wie Oskar, in ihren SGE-Klamotten. – Und es wäre schön, wenn es noch klappt.

    Was mich aber in jeder Minute noch zornig machen würde, wäre, wenn man jetzt das kalte knallharte Analysieren vergessen täte, was (und wer) uns in diese erbärmliche Situation gebracht hat, in der wir uns jetzt befinden. Denn diese Situation ist erbärmlich, weil völlig unnötig. Ich sage nur: Ingolstadt. Darmstadt, etc. Völlig unnötig.

  458. „Und wenn’s dann im letzten Spiel nicht mehr drauf ankommen sollte, schenken wir gegen Bremen ab damit‘ es für Stuttgart abwärts geht. Gruß an Dr.Kunter. „

    Für das Fell des Bären ist es noch zu früh. Erstmal die Wagenburg in Darmstadt aufbauen und dann geht’s los.

  459. MrBoccia jr. jr.

    Stimme im Wald verloren. Ächz.

  460. ZITAT:
    „Stimme im Wald verloren. Ächz.“

    Deine Familie wirds freuen.

  461. ZITAT:
    „was (und wer) uns in diese erbärmliche Situation gebracht hat, in der wir uns jetzt befinden.“

    Die knöpfe ich mir nach der Saison vor.

  462. HalleluJah!
    Not gegen Elend – gottseidank hat die Not gewonnen.
    Zum Glück hatten die Mainzer heute einen grottigen Tag, aber das wichtigste: der Torbann ist gebrochen und die Hoffnung lebt wieder.
    Jetzt freu ich mich erstmal einfach nur

  463. heute Geburtstag gehabt, schönstes Geschenk, dass wir noch am Leben bleiben!
    jetzt bitte in Darmstadt auch gewinnen und am Ende den Klassenerhalt schaffen!

    Auf jetzt! Eintracht, Blog G, Fans , Umfeld

  464. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Stimme im Wald verloren. Ächz.“

    Deine Familie wirds freuen.“

    jep. Zum Glück muss ich hier nix reden

  465. „…. Ich mochte TuT heute als Kommentator. Noch einen schönen Abend.“

    Das Mitleid von T&T zeigt überdeutlich, wo wir immer noch stehen.

  466. Sensationelle Stimmung und Anfeuerung im 40er Block. Teilweise waren viele den Tränen nahe.

  467. ZITAT:
    „Stimme im Wald verloren. Ächz.“

    mit lauwarmen Wasser gurgeln- das haben die Opensänger immer gemacht , als ich zu Studi-Zeiten als Hilfs-Bühnentechniker ein paar Grosche verdient hab.
    Vielleicht hilft aber auch Underberg oder Kümmerling.Am besten viel davon.. kannst dann die Schuld auf mich schieben, wenn du Heim kommst.. ..

    Apros freu dich nicht zu früh

  468. ZITAT:
    „heute Geburtstag gehabt, schönstes Geschenk, dass wir noch am Leben bleiben!
    jetzt bitte in Darmstadt auch gewinnen und am Ende den Klassenerhalt schaffen!

    Auf jetzt! Eintracht, Blog G, Fans , Umfeld“

    Happy Geburzeltag.Wie viele Lenze haste denn gesehen?

  469. ZITAT:
    „Stimme im Wald verloren. Ächz.“

    Dauersingsang?

  470. @501

    Alles mitgemacht, alle Abstiege, alle Aufstiege, daher Leiden gewöhnt :)

    bin Mitte 40

  471. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Erst Revanche gegen Darmstadt, dann hauen wir den scheiss BVB weg.“

    Und wenn’s dann im letzten Spiel nicht mehr drauf ankommen sollte, schenken wir gegen Bremen ab damit‘ es für Stuttgart abwärts geht..
    ————————————————————
    Es ist genau dieser Hochmut, egal ob bei Fans oder bei Vereinsführung, der die Eintracht überhaupt erst in diese Situation gebracht hat. Gerade mit aller höchsten Glück dem Abgrund zumindest eine Woche entronnen, und schon werden wieder Luftschlösser gebaut. Genau wie damals nach dem Hinspiel gegen Köln wo man sich schon in der Champions League wähnte..

    Etwas mehr Demut wäre wirklich mehr als notwendig. Wenn man endlich mal seine eigene Rolle in der Liga begreifen und auch annehmen würde, dann wären vielleicht Spiele wie heute nicht mehr so ein Ritt auf der Rasierklinge.

  472. ZITAT:
    „Heute gibt es die Wende. Wir steigen nicht ab.“

    Es ist erst vorbei, wenn die dicke Dame aufhört zu singen. In solchen Momenten wie beim 2:1 weiß ich, warum ich noch hingehe.

  473. „Es ist genau dieser Hochmut, egal ob bei Fans oder bei Vereinsführung, der die Eintracht überhaupt erst in diese Situation gebracht hat.“

    Es ist genau diese Humorlosigkeit, die dieses Internet manchmal doof macht. Das geschriebe Wort ist nicht immer schwarz auf weiß, u know?

  474. MrBoccia jr. jr.

    Respekt an den Kid, der mir in der HZ ein kraftvolles „Heute packen wir die“ entgegen geschleudert hat.

  475. Wenn wir den Klassenerhalt schaffen war der Bell unser absoluter Millionentransfer!
    ;-)

  476. Sensationelle Stimmung heute im Wald. Beim 2:1 ist das Stadion kurz explodiert. Meine Nerven halten das nicht mehr aus.

  477. John Travolta: Stayin Alive!

    Geilomat!

  478. Gacinovic heute übrigens sehr stark. Neben Abraham bester Mann auf dem Platz. Hasebe und Huzti übrigens ebenfalls sehr stark im ZM. Respekt an Kovac, der scheinbar weiß was er da tut.

  479. @511

    100% agree!

  480. Jo, kaum auszudenken, wir hätten den bereits im Sommer bekommen…

  481. Hochmut. Genau. Das wird es sein.

  482. Hasebe war bester Mann. Meine Meinung. Souveräne Leistung. Man müsste ihn mal wieder als RV testen.

  483. ZITAT:
    „Hasebe war bester Mann. Meine Meinung. Souveräne Leistung. Man müsste ihn mal wieder als RV testen.“

    Hihi.

  484. ZITAT:
    „Hasebe war bester Mann. Meine Meinung. Souveräne Leistung. Man müsste ihn mal wieder als RV testen.“

    Apropos, wie hat sich denn Regäsel geschlagen?

  485. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das gegen Carlos war Absicht. Schaut mal, wie der das Knie hochzieht.“

    Nachträglich sperren.“

    Wäre blöd.Dann wäre er gegen Stuttgart gesperrt.

  486. Demur.

  487. Demut.

  488. Das war ein unfassbar nervenaufreibendes Spiel. Und es kommen noch hoffentlich 5 Spiele hinzu.

  489. Aus dem Wald zurück. ..ohne Worte. Bin durch den Fluß gezogen. War das geil!

  490. Zurück im Jeschäft, Sportsfreunde.

  491. Ich bin jetzt wieder optimistisch. Wir schießen Tore. …TORE. Der XY trifft wieder. Egal wer. Es wird wieder GETROFFEN!

  492. Mein Fresse, was ein Spiel, Ausrufezeichen; bin fix und foxi.
    Da weiß man mal wieder, für was genau man ins Stadion geht.
    Zwei schöne reingeschriene Tore und ein zuammen erkämpfter Sieg.
    Das volle Drehbuch, inklusive Heiratsantrag und Bierdusche zum 2:1.
    *is dead*

    Ich freue mich dann morgen noch weiter, im Moment ist gefühlmässig der Akku ebbes leer, aber auf eine sehr sehr gute Art und Weise!
    Nen 12jäjrigen Old Pulteney oder einen 10er Aberlour, die Entscheidung schaffe ich grad´noch (obwohl, es waren ja auch zwei Tore ;)
    Glückliche -Frankfurter- um einen rum auf der Heimfahrt; was ist das schön.

  493. ZITAT:
    „Nen 12jäjrigen Old Pulteney oder einen 10er Aberlour“

    Bier! Dann Landwein!

  494. Ich wiederhole mich: Abraham war der Königstransfer der letzten Jahre.

  495. ZITAT:
    „Ich wiederhole mich: Abraham war der Königstransfer der letzten Jahre.“

    Der seltene Fall, dass ich mal einen Transfer richtig beurteilt habe. Bekommt aber beim Kicker ständig schlechte Noten.

  496. ZITAT:
    „Ich wiederhole mich: Abraham war der Königstransfer der letzten Jahre.“

    Wobei in der Relation Preis/Effizienz Änis der Königstransfer ist.

  497. ⚽ Lajos_Detari

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich wiederhole mich: Abraham war der Königstransfer der letzten Jahre.“

    Wobei in der Relation Preis/Effizienz Änis der Königstransfer ist.“

    Insbesondere dann, wenn er uns den Allerwertesten retten sollte.

  498. Mein lieber C-E. Bei dieser Gelegenheit – ich traue mich kaum, es auszusprechen, aber ich habe eine Wette gegen Dich gewonnen. You remember?
    Für alles Weitere warten wir das Ende der Saison ab. Aufgrund diverser Jever, GinandTonics und noch anstehender Ardbegs bin ich eh nicht mehr lange satisfaktionsfähig. Aber glücklich – vorerst.
    Und wenn die Eintracht nicht absteigt und es eine Eintrachtnichtabstiegsparty geben sollte – ich komme zu Fuß.

  499. ZITAT:
    „Mein lieber C-E. Bei dieser Gelegenheit – ich traue mich kaum, es auszusprechen, aber ich habe eine Wette gegen Dich gewonnen. You remember?“

    Natürlich nicht, um was ging es, was war der Einsatz?

    Es wird mir in jedem Fall ein Vergnügen sein, gegen Dich Verlierer sein zu dürfen.

  500. Ach was freu‘ ich mich nach diesem merkwürdigen Tatort jetzt auf die Sportschau… :)))

  501. In der Euphorie werden die größten Fehler gemacht.

  502. Ich sags mal so. ..das war ein geiles Spiel heute. Ich bin so froh heute im Wald gewesen zu sein. Danke an alle Pappnasen die das heute nit mir geteilt haben.
    Ums mal mit der Murmel zu sagen“ ich liebe euch alle“

  503. Ich glaube nicht, dass es bei vielen Euphorie ist. Eher ein erleichterte Durchatmen…

  504. ZITAT:
    „Ich sags mal so. ..das war ein geiles Spiel heute. Ich bin so froh heute im Wald gewesen zu sein. Danke an alle Pappnasen die das heute nit mir geteilt haben.
    Ums mal mit der Murmel zu sagen“ ich liebe euch alle““

    Dito. Danke für’s zusammen jubeln :-)

  505. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hasebe war bester Mann. Meine Meinung. Souveräne Leistung. Man müsste ihn mal wieder als RV testen.“

    Apropos, wie hat sich denn Regäsel geschlagen?“

    Sehr gut. Wenn man noch sein Alter berücksichtigt. Der kann was. Vor allem kann er kicken.

  506. Na ja. Wir hatten gewettet, um denselben Einsatz, wie beim letzten Mal (als Du gewonnen hast), dass Armin Veh die laufende Saison bei der Eintracht nicht als Coach abschließen wird. Wir haben’s hier genau definiert, ich kenne mich im Archiv aber nicht genug aus, um die Absprache nochmal zu finden. Wie auch immer. Heute ist ein guter Tag.

  507. Wir leben noch. Nicht mehr und nicht weniger. Aber es war endlich mal wieder ein grandioses Erlebnis im Wald.
    Die Rettung ist wieder möglich, das ist alles, was jetzt im Moment zählt.

  508. Das war ne grandiose Stimmung heute im Stadion.

  509. Also heute ganz groß

    http://www.fr-online.de/eintra.....45580.html

    Hab zweimal laut gelacht (Tiger von oben und vier Frankfurter über rechts) – großes KINO!

  510. ZITAT:
    „Na ja. Wir hatten gewettet, um denselben Einsatz, wie beim letzten Mal (als Du gewonnen hast), dass Armin Veh die laufende Saison bei der Eintracht nicht als Coach abschließen wird. Wir haben’s hier genau definiert, ich kenne mich im Archiv aber nicht genug aus, um die Absprache nochmal zu finden. Wie auch immer. Heute ist ein guter Tag.“

    Ok. Was war der Einsatz?

  511. ZITAT:
    „Zum Glück muss ich hier nix reden“

    Er.ordnet.an.

  512. Dieses 2:1, das war doch genau die Art von sauglücklichem Tor, die wir uns gewünscht haben, um gegen Mainz zu gewinnen.

  513. ZITAT:
    „Wir leben noch. Nicht mehr und nicht weniger. Aber es war endlich mal wieder ein grandioses Erlebnis im Wald.
    Die Rettung ist wieder möglich, das ist alles, was jetzt im Moment zählt.“

    Yep.
    Und meine so-named „<Euphorie" führte zur einem sehr netten Abendspaziergang. Eigentlich nur, um wieder durchatmen zu können, nach der Anspannung, zu der dieser heimische Kick-Verein mich immer wieder ‚erfolgreich‘ bringt … warum auch immer. Habe mal Adler-Aufkleber gezählt, so beim rumlatschen … bei 300 hab‘ ich aufgehört (und das war zur Hälfte eines „Spaziergangs“ im Umfeld.
    Umfeld. Wenn mir damit noch erschendwer negativ daherkommt, werd‘ ich ungustelig.
    Die wissen garnicht, was das in realiter ist. Und womit die da rumspielen mit den entsprechenden depperten Sprüchen.
    Und ja, es sind „nur“ 3 Punkte und ja, Tisch 17 ist nach wie vor gut besetzt.
    Aber Tisch 17 ist noch da. Und hat die Selbstbedienung dort akzeptiert. Und nicht den Umzugswagen geordert!

  514. ZITAT:
    „Schampus!“

    Dann machen wir in der Sommerpause einen Termin UND feiern den Klassenerhalt.

  515. Zu schön, um wahr zu sein. Klassenerhalt! Da heb ich ab. Da stelle ich alle Mittzwanziger bis Mittvierziger in den Schatten. Und die drüber sowieso

  516. ZITAT:
    „Dieses 2:1, das war doch genau die Art von sauglücklichem Tor, die wir uns gewünscht haben, um gegen Mainz zu gewinnen.“

    Vor allem der Zeitpunkt kurz vor Schluss und das man es erzwungen hat. Wenn das nicht den Glauben und das Slebstvertrauen stärkt, was dann.

  517. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Schampus!“

    Dann machen wir in der Sommerpause einen Termin UND feiern den Klassenerhalt.“

    Wenn ich mich recht erinnere, waren das 5 Stücker von diesem Blubberwasser – zumindest beim letzten Mal.
    Beim Tscha im Gadde.

  518. ZITAT:
    „Ach was freu‘ ich mich nach diesem merkwürdigen Tatort jetzt auf die Sportschau… :)))“

    Lohnt der sich nicht?

  519. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ach was freu‘ ich mich nach diesem merkwürdigen Tatort jetzt auf die Sportschau… :)))“

    Lohnt der sich nicht?“

    Keine Ahnung, bin nach 20 Minuten ausgestiegen. Bis dahin fand ich ihn blöd.

  520. ZITAT:
    „Keine Ahnung, bin nach 20 Minuten ausgestiegen. Bis dahin fand ich ihn blöd.“

    Vergeudete Lebenszeit. Also nicht. Danke!

  521. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ach was freu‘ ich mich nach diesem merkwürdigen Tatort jetzt auf die Sportschau… :)))“

    Lohnt der sich nicht?“

    Och. Naja. War schon schlimmer. Wackelt irgendwie rum zwischen Halbtoten, Totgeglaubten und neuen Frisuren. Und Kriminalen, die Autos reparieren können.

  522. ZITAT:
    „ZITAT:
    Vor allem der Zeitpunkt kurz vor Schluss und das man es erzwungen hat. Wenn das nicht den Glauben und das Slebstvertrauen stärkt, was dann.“

    Genau. Die Mannschaft lebt wieder. Man sieht es.

    Ich wage mal die steile These, mit Kovac von Anfang an würden wir jetzt ganz entspannt in den Sesseln liegen. So Sachen wie Ingolstadt, Aue und all die anderen unerklärlichen lustlosen Spiele, das hätte es nur einmal gegeben und dann Schluss.

  523. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Ich wage mal die steile These, mit Kovac von Anfang an würden wir jetzt ganz entspannt in den Sesseln liegen. So Sachen wie Ingolstadt, Aue und all die anderen unerklärlichen lustlosen Spiele, das hätte es nur einmal gegeben und dann Schluss.“

    Finde ich nicht sehr steil, also die These.

    Die offensichtlichen Defizite der Mannschaft hätte m.E. aber auch kein Trainer wirklich abstellen können. Die Mannschaft ist nicht besonders glücklich zusammengestellt.

    Ich glaube jeder Einzelne könnte in anderer Zusammensetzung um einiges besser spielen.

  524. Phantasten. Nur weil HB den Abstieg versprochen hat, wird hier schon gefeiert.

  525. ZITAT:
    „Phantasten. Nur weil HB den Abstieg versprochen hat, wird hier schon gefeiert.“

    Das war für mich das Zeichen das wir es schaffen.

  526. Auch meine Stimme hat heute im Stadion stark gelitten. Eine Riesen Stimmung, Eine Mannschaft die alles gegeben hat. So macht es Spaß! Vielen Dank an Niko Kovocz hierfür!

  527. ZITAT:
    „Phantasten. Nur weil HB den Abstieg versprochen hat, wird hier schon gefeiert.“

    Nö. Es wird sich gewehrt. Weil’s gegen HB nicht (mehr) klappt, wird sich gegen dessen progostiziertem Abstieg gewehrt.
    Nicht mehr, nicht weniger.

  528. C-E, wir wollten ja unseren Lewandowski. Im Nachhinein – wer bei einem gesicherten Zweitligisten schon wegen Burn-out hinwerfen muss – wie wär’s dem erst bei Eintracht Frankfurt gegangen. Aber Kovac war ja wohl auch in der Verlosung. Laut Hübner gab es gude Gespräsche. Auch wenn die reine Ergebnisstatistik nicht so berauschend aussieht. Ich finde seine Arbeit gut.

  529. Jetzt freu ich mich auf Darmstadt. …hach

  530. „Vielleicht ist jetzt mehr drin als nur der Relegationsplatz“ .. sagt BH.

  531. ZITAT:
    „Auch wenn die reine Ergebnisstatistik nicht so berauschend aussieht. Ich finde seine Arbeit gut.“

    Wir haben jetzt Auswärts in Gladbach, bei Bayern und in Leverkusen verloren. Völlig normal. Einzig die unglückliche Niederlage gegen Hoffenheim war nicht so berauschend. Angesichts der Ausgangslage und dem Zustand der Mannschaft ist die Ergebnisstatistik völlig in Ordnung.

  532. ZITAT:
    „Ich glaube jeder Einzelne könnte in anderer Zusammensetzung um einiges besser spielen.“

    Ich glaube, das könnten sie auch so, unabhängig davon, wie gut oder schlecht sie zusammengestellt sind.

  533. Durchatmen, ganz tief!

  534. Liebe Freundinnen und Freunde, ich wünsche Euch eine gute Nacht und eine arbeitsreiche Woche.
    Egon, Rentner aus Leidenschaft.

  535. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich glaube jeder Einzelne könnte in anderer Zusammensetzung um einiges besser spielen.“

    Ich glaube, das könnten sie auch so, unabhängig davon, wie gut oder schlecht sie zusammengestellt sind.“

    Sie haben leider zu 99 Prozent kein Herz. Vielleicht nach diesem Spiel. Aber selbst wenn sie es schaffen sollten… Es fehlen Typen… Aussage von meinem alten Trainer. Entweder Du bist ein Typ oder Du bist Niemand…

  536. Jetzt wissen wir wieder, warum der Immerspieler so gerne aufgestellt wird. Er kann seine jeweilige Position nicht wirklich gut, ob IV oder MF, aber er kann immer mal wieder einen reinstochern… das Tor war sehr willensstark. Wir hatten ja früher schon darüber geschrieben, warum Veh bei knappen Spielen ihn nicht einfach mit vorne rein stellt, wenn man zum Schluss die Brechstange raus holt. Es wird Zeit, dass jetzt Haris mal 2 Dinger in Darmstadt macht…

  537. ZITAT:
    „Sie haben leider zu 99 Prozent kein Herz. Vielleicht nach diesem Spiel. Aber selbst wenn sie es schaffen sollten… Es fehlen Typen… Aussage von meinem alten Trainer. Entweder Du bist ein Typ oder Du bist Niemand…“

    Von dem weisst du aber sicher auch, dass er die Gabe hatte, dir klar zu machen, dass du ein Typ bist. Jedenfalls hätte der niemals am Anfang der Saison erzählt, dass du bestenfalls Viertletzter werden kannst.

  538. Was ich mitbekommen habe, haben wir die Mainzer darmstadtesk niedergerungen.

    Das Ding heute könnte wirklich dazu geführt haben, dass die Mannschaft daran glaubt, dass sehr viel Einsatz belohnt wird.
    Für das D98 Spiel eine gute Voraussetzung.

  539. ZITAT:
    „Für das D98 Spiel eine gute Voraussetzung.“

    Einerseits richtig, andererseit haben wir nach wie vor die schlechteste Ausgangsposition der verbleibenden Klassenerhaltskandidaten.

    Es wird wohl einen Sieg in Darmstadt benötigen. Unser Konkurrent scheint übrigens Stuttgart, nicht Bremen zu sein.

  540. Logo sind drei Punkte in Darmstadt notwendig. Jedoch nach den heutigen redlich erarbeiteten Punkten nicht so unfassbar unwahrscheinlich.

  541. ZITAT:
    „Es wird wohl einen Sieg in Darmstadt benötigen. Unser Konkurrent scheint übrigens Stuttgart, nicht Bremen zu sein.“

    Beides mag sein. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass uns dieses Spiel das notwendige Momentum gibt.

  542. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Beides mag sein. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass uns dieses Spiel das notwendige Momentum gibt.“

    Die Spirale des Erfolgs.

  543. ZITAT:
    „Die Spirale des Erfolgs.“

    Die was?

  544. Also ich war im Stadion und fand es ein gutes Spiel der SGE. Bester Spieler für mich war Ben – Hatira ein Tor gemacht und eine Vorlage und um jeden Ball gekämpft und gelaufen. Super Einsatz.

  545. ZITAT:
    „Die was?“

    Das Eine ist so ein gedrehtes Ding! Das andere Wort habe ich auch nicht verstanden.

  546. Da ist sie wieder, die Diva, die mir nochmal schöne Augen macht und ich doch wieder anfange mir Hoffnung zu machen.

  547. Jetzt liegt es an uns, Blödels, Darmstadt Angst zu machen. Wir gewinnen das.

    @PoldiPetra- hab euch auch lieb !

    Bin immer noch sprachlos, wir treffen das Tor, #weitergehts

    Eintracht ;)

  548. Who the Fuck ist Darmdingens … xD

  549. DerHintertaunus

    Ich hab die Chance undercover gegen Darmstadt im Stadion zu sein. Ich hoffe nur, dass ich überlebe… Aber ich glaube. GLAUBE.

  550. Guten Morgen. Vögel zwitschern um 5 Uhr in der Frühe. Wir haben gewonnen. Tirili.

  551. War es doch kein Traum? Sehr schön!
    Ja, Guter Morgen!

  552. Schaedelharry63

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die Spirale des Erfolgs.“

    Die was?“

    Glücksspirale.

    Glück, das man sich erarbeiten kann.

    Die glauben jetzt dran. Meine Hoffnung.

  553. Schaedelharry63

    Der Haris müßte mal treffen…war gestern beinahe soweit.

    Dann halt gegen Darmstadt. Weiter starkreden, Trainer !