Abu-Diaries I Abu, also Dhabi

Von | Sonntag, 06.01.13 um 01:07 Uhr | 130 Kommentare

Im Westflügel brennt noch Licht. Foto: Ingo Durstewitz.

Im Westflügel brennt noch Licht. Foto: Ingo Durstewitz.


Marhaba! Servus, Grüß Gott, Hallöchen, Gude!

Wir haben es geschafft, sind angekommen in Abu Dhabi. Alles tacko. Trotz null Beinfreiheit im Flieger (was an diesen doch überraschenderweise sehr engen Sitzreihen lag) und null Armfreiheit (was an einem Nebenmann namens Dorsch lag…). Aber das tut ja nix zur Sache.

Ich werde euch Schauern nun also ein bisschen berichten aus Abu (nicht zu verwechseln mit dieser Granate von ManCity…, womit wir ja auch schon wieder beim Thema Abu ((also Dhabi)) wären), obwohl es eigentlich noch gar nichts zu berichten gibt. Wir kamen hier nämlich um 20.30 Uhr Ortszeit an (17.30 Uhr deutscher Zeit), da war es logischerweise dunkel, aber angenehm warm, haben dann auch noch draußen was gegessen an der Strandbar. Das war okay. Kann man schon sagen. Auch wenn unser Hotel das einzige in Abu ist, das keinen Alkohol ausschenkt. Nur falls es jemanden interessiert (Ich kann mich erinnern, dass Kilchi letztes Jahr aus Katar den einen oder anderen Satz darüber verloren hat. Also hier hättest du jetzt auch keinen Spaß, Tommy).

Die Journalistenbude. Foto: Ingo Dursteewitz.

Die Journalistenbude. Foto: Ingo Dursteewitz.

Unser auch ganz nettes Hotel (Bild hier drüber) ist in Sichtweite zu diesem Palast der Paläste, dem Palace, dort, wo die Mannschaft im Westflügel (Bild hier drunter) logiert und der Armin und der Bruno sogar Suiten bezogen haben (da möchte man sich nicht wirklich vorstellen, wie die aussehen, also die Suiten). Wir waren noch nicht da, werden wir in der Früh nachholen. Dürfen aber nur gucken, nicht anfassen, nicht mal reden. Interviewverbot! Weil ja abends das brisante Prestigeduell gegen Al Jazira oder so auf dem Tagesordnungspunkt steht. Da gibt es keine Gespräche. Auch gut.

Trainersuite im Westflügel.Foto: Ingo Durstewitz.

Trainersuite im Westflügel.Foto: Ingo Durstewitz.

Ansonsten ist alles hell und leuchtet, groß und ein bisschen unwirklich – und ich bin jetzt irgendwie müde, was mich einerseits nicht verwundert, ist ja auch schon halb zwei nachts. Andererseits ist es ja erst halb elf. Irgendwie. Aber müde sein wird man ja wohl mal dürfen. Auch und gerade in der Wüste.

So long, rock on, tisbih ala khair. Oder so. Ingo

Schlagworte:

130 Kommentare zu “Abu, also Dhabi” | Kommentieren

  1. Hotel & Klima haben ja schon mal etwas von CL, Beinfreiheit werden auch die Gegner in der Gruppenphase nicht ausreichend von uns bekommen. Fehlt noch der Frühstücksbericht vom nächsten Morgen #Brötchenorakel

  2. Hallo Scheffreporter, auch ganz nett, Ihre Bleibe !
    Was, kein Dorschinterview?
    Wünsche frohes Schnorcheln, bitte Unterwasserfotos !

  3. Mann, mann – Schmierfink müßte man sein. Ein Leben haben die, also nee!

  4. Für Russ hat sich der Wechsel gelohnt. Einen kostenlosen Traumurlaub. Würde mich mal interessieren wie das alles finanziert wird wo die Eintracht doch kein Geld hat. Vorgriff auf die Einnahmen aus der CL?

  5. Aha, im Khalidiya Palace Rayhaan wird also residiert.

    rotana.com/rayhaanhotelandresorts/unitedarabe...

  6. “Null Beinfreiheit”? Das hört sich nach Condor an. Diese Tortur habe ich letztes Jahr beim Urlaub in den VAE mitgemacht… :(

    Wie auch immer, das Leben ist kein bunter Teller. Ich hoffe aber auf ein schnelles online stellen der PKs. Alles andere interessiert mich eh nicht.

  7. Interview mit Veh, aber wo ist der FR Mann?

    Versteckt hinter dem Herrn mit gelben Hut? Oder gar nicht da?

    foto-storch.de/foto-storch-cgi/topixx?op=prev...

  8. Ach Beinfreiheit ist eigentlich ganz gut auf Sitz Nr. 3, direkt hinter den Piloten…

  9. Ah, der SGEFan fliegt Business… ;-)

  10. ZITAT:
    ” Wer ist denn der Torhüter Schwaebe? A-Jugend?

    http://www.eintracht.de/aktuell/40301/

    Zu viele danns und sonstige Füllwörter….

  11. Durfte RF jetzt mit, mußte der Wunderschüler verzichten, ist Stendera dabei ?
    Jetzt mal Butter bei die Fisch, pennen kannst du widder unter der Skyline !

  12. Der Durst ist ja jetzt nicht abartig groß gewachsen, oder? Wie möppern muss denn da das Fluggerät sein, wenns an der Beinfreiheit hapert?
    Und der Dingens sitzt daneben. Mit dem einkommensschwachen Programm in die CL Luxusherberge.

    So wird das nix.

  13. Ein komisches Land. Jeder Spieler bekommt eine Zwergenfrau. Von meinen Gebühren!

    sphotos-g.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/537803...

  14. Also meine Welt ist das nicht.

  15. Ich habe gehört, in diesem Land werden Mädchen in viel zu kleine Flugzeuge gestopft – damit sie zwergig werden.

    Aber Ihr redet über Fußball.

  16. ZITAT:
    ” Aber Ihr redet über Fußball. “

    Ich rede mit Ingo gerade über Baukräne, klinisch-sterile Hotels und kitschige Weihnachtsbäume in 46stöckigen Lobbys.

  17. ZITAT:
    ” Also meine Welt ist das nicht. “

    +1

  18. Lieber Grünberg, allenfalls Malente.

  19. ZITAT:
    ” klinisch-sterile Hotels “

    Es gibt nichts schöneres!

  20. Ein Weihnachtsbaum. Ach, wie weltoffen.

    Ich bin ein friedfertiges Lämmchen, aber ich kann mir nicht helfen: touristisch angelegte obszöne Prunkstätten überkapitalisierter Unterdrückungsregime machen mich aggressiv.

    Warum müssen ausgerechnet wir darauf reinfallen? Weil es alle tun?

  21. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” klinisch-sterile Hotels “

    Es gibt nichts schöneres! “

    Mir fällt da schon Schöneres ein.

  22. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” klinisch-sterile Hotels “

    Es gibt nichts schöneres! “

    Mir fällt da schon Schöneres ein. “

    +1

    http://wellingtonstratfieldturgis.co.uk/

  23. Weihnachtsbaum, weltoffen ?
    Wichtiger, ob el Kaida das Spiel heut abend funzt !

  24. Nix los, wa? Dann mal was technisches @Stefan: Gips für Schlaufone auch ne Möglichkeit zum letzten Kommentar zu springen? Meins springt nämlich oft bei Neuladen irgendwo zu dem vor-(oder so)aber nicht letzten Kommenar. Wenn dann so 300 oder mehr Einträge drin sind, wisch’ ich mir echt einen ab…

  25. Die Flugradarseite ist übrigens echt tofte. Die Kostenlosapp hingegen komplett useless. Schon mal so für den Rückflug…

  26. eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11194438...

    Da könnt Ihr die Details zum ersten Training und wer alles dabei ist nachlesen.

  27. 27 – auf “kommentieren” drücken.

    Jedenfalls bei meinem meto Wischendgerät.

  28. ZITAT:
    ” Nix los, wa? Dann mal was technisches @Stefan: Gips für Schlaufone auch ne Möglichkeit zum letzten Kommentar zu springen? Meins springt nämlich oft bei Neuladen irgendwo zu dem vor-(oder so)aber nicht letzten Kommenar. Wenn dann so 300 oder mehr Einträge drin sind, wisch’ ich mir echt einen ab… “

    Gibt es. Einfach auf den Link “Kommentieren” klicken.

  29. Oh. Ich produziere einen c-e. Chapeau.

  30. Und EL CID im Ersten. Schon besser.

  31. 23 – sauber Isaradler. Aber wenigstens wird mit den Petrodollars nicht nur Bauschutt in den Sand gesetzt. Man schmückt sich auch gerne mit Wehrtechnik,
    Hoffe, wir haben noch einiges an high-end NVA Ware gelagert.

  32. Hm. Überlege gerade, was eigentlich meine Welt ist. Oder vielleicht sein könnte.
    Midlife crisis, hey, hey.

  33. ZITAT:
    ” Hm. Überlege gerade, was eigentlich meine Welt ist. Oder vielleicht sein könnte.
    Midlife crisis, hey, hey. “

    Für mich kommt nur dieses Hotel in Frage:
    newham.com/files/p.113.img.jpg?lm=2009-09-28%...

  34. ZITAT:
    ” Die Flugradarseite ist übrigens echt tofte. Die Kostenlosapp hingegen komplett useless. Schon mal so für den Rückflug… “

    Die Bezahl-App ist nur minimal besser, deshalb lieber die Webseite nehmen, als Geld dafür auszugeben.

  35. @31, 32: Danke! Ein Smartuser hätte selbst drauf kommen können…

  36. ZITAT:
    ” Ah, Hoteltips.
    http://www.timberlinelodge.com/

    hehe.
    Wem ich dort alles einen Urlaub gönnen täte. Gerne auch mit spezieller Zimmerempfehlung.

  37. Wobei Kubrick das in der Realität wirklich fantastische Innenleben (Holz, Fels) in Elstree frei erfunden hat bauen lassen. Nicht, daß jemand dann enttäuscht ist.

  38. ZITAT:
    ” @31, 32: Danke! Ein Smartuser hätte selbst drauf kommen können… “

    Hättest mich auch einfach fragen können.

  39. @ 38 würde sagen der Alex hat die adäquate Tanzpartnerin gefunden. Tango könnte passen! Frage? Wer führt wen?

  40. Humorloses Volk!

  41. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” @31, 32: Danke! Ein Smartuser hätte selbst drauf kommen können… “

    Hättest mich auch einfach fragen können. “

    Das hätte ich mir natürlich denken müssen, dass Du das weißt .Wie konnte ich nur den weltgrößten Computerexperten übergehen…

  42. ZITAT:
    ” Ich bin ein friedfertiges Lämmchen, aber ich kann mir nicht helfen: touristisch angelegte obszöne Prunkstätten überkapitalisierter Unterdrückungsregime machen mich aggressiv. “

    absolutely right!
    http://tinyurl.com/bf9vv5d

  43. Falsch. In Vegas wird Geld verdient. In Abu Dubai, Shanghai, Baku wird schlichten Touristengemütern, die niemals den Rest des Landes sehen werden, staatsfinanziert Pluralismus und Freiheit vorgegaukelt.

  44. Moin. Prost. Bei Silvio iat alles im Lot. Ich hätte gerne ein neus Kine( links..) aber sonst alles wunderbar. In der Gondel gleich einen kleinen Brillenträger als Blauweiśe Kremlwanze bepöbelt. Der hat vielleicht blöd geschut..Das Leben ist schön. Nochmals, Salute

  45. In der Türkei ist alles feuchter. Da hat Herr Durstewitz aber recht. Gerade im Trainingslager ist dies verheerend.

  46. So, ich darf um Ruhe bitten. Der Watz muss sich konzentrieren.

  47. @Kritikaster
    Danke. Danke. Danke.

  48. ZITAT:
    ” Ein Weihnachtsbaum. Ach, wie weltoffen.

    Ich bin ein friedfertiges Lämmchen, aber ich kann mir nicht helfen: touristisch angelegte obszöne Prunkstätten überkapitalisierter Unterdrückungsregime machen mich aggressiv.

    Warum müssen ausgerechnet wir darauf reinfallen? Weil es alle tun? “

    Malente..oder besser noch , die Sportschule Grünberg. Bleiweste und Kopfballpendel. Ebenso wichtig.kein Mineralwasser. Das sind wir noch strenger als die Unterdrücker.
    Gestrichen werden desweiteren Tv und Radio. Ferngespräche nach Frankfurt bitte zwei Tage vorher beim Herbergsvater anmelden. Eine Ping-pong Platte steht für die Zeit von 18 Uhr30 bis 19 Uhr 15 zur freien Verfûgung.
    21 Uhr 45 Bettruhe.
    Finger ûber der Bettdecke.

    Es finden stichprobenartige Kontrollen statt.

    Schweiß verbindet..( Das war mal eine Werbung)

    Eintracht Frankfurt international. Eine Mannschaft, ein Ziel..denkt dran Leute..die Askese nimmt nicht, sie gibt.Fas gilt auch fûr euch.

    Winke winke.

  49. wie schaut’s denn jetzt eigentlich mit einem ticker, oder noch besser einem stream?

  50. ZITAT:
    ” … In Abu Dubai, Shanghai, Baku wird schlichten Touristengemütern, die niemals den Rest des Landes sehen werden, staatsfinanziert Pluralismus und Freiheit vorgegaukelt. “

    Yep. Meine stete prätentiöse Verlautbarung, daß mich ans Rote Meer keine zehn Pferde bekämen, wurde vor einigen Jahren durch eine ungefragte Zwischenlandung auf einem dieser Wüstenzuckerreißbretter konterkariert.
    Shanghai jedoch tät ich schon gern mal nehmen. Allerdings nur mit einem gehörigen Stück Rest des Landes bei devoter Attitüde in Grundkenntnis der Umstände.

  51. Wie jetzt? Das Spiel wird nicht im vereinseigenen gleichnamigen Gastgebersender übertragen?

  52. und da mache ich keinen Unterschied zum persischen Golf.
    Im Ernst. ;-)

  53. Die Askese nimmt nicht, sie gibt. . .

    Den Satz werde ich noch mal richtig gemein und fies benutzen:-)

  54. Sei gnädig, petra, der Heinz is heut e bissi wirr.

  55. Gegentor! Von den Wüstenbewohnern!
    Der Rückrundengeist ist wieder da.

  56. SMS von Ingo: Zauberfußball geht weiter. Traumpass (wie Augsburg) von Unui auf Meier. Perfekt:

  57. uiui, der Exil-Bischemer sieht n anneres Spiel als der Ingo.

  58. Da muß ich doch schmunzeln: zweite gute Szene von Russ köpft unbedrängt den Ball sicher zu Trapp zurück!
    Wir brauchen keinen Stürmer denn Alex ist unverwundbar unf falls er sich doch verletzt steigen wir halt ab.- Haben aber keine roten Zahlen……..

    Irgendwo hatte ich gelesen jede Menge Wüstensender übertragen das spiel kriegt man da keinen Stream
    (brauch keinen Ton)!

  59. ZITAT:
    ” 2:0 schon. Meier, Inui.
    eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11194440...

    kostenloses wlan im Stadion?! Diese Hinterwäldler im Stadtwald, unglaublich. Naja, noch nicht mal Wurst Uli hat das schon.

  60. @Heinz Gründel [53]
    :-)))
    Hängolin im Fruhstückshagebuttentee ??

  61. Ich glaub wir kacken ab! Russ muss rauss!

  62. Der lange Flug, die Klimaumstellung, das schwere Hallenturnier…

  63. … und dann gegen einen Topclub… Keine Chance!

  64. Wenn wir verlieren, geht die Minibarrechnung aufs Haus. HB wird schon irgendwas eingefädelt haben.

  65. ZITAT:
    ” Wenn wir verlieren, geht die Minibarrechnung aufs Haus. HB wird schon irgendwas eingefädelt haben. “

    Der Ticker vom Testspiel bestätigt mal wieder alle Vorurteile über Köhler und der wundert sich, warum er nur noch eingewechselt wird um Zeit von der Uhr zu nehmen.

    Und Russ braucht wohl dringend Spielpraxis.

  66. 5:4! Abwehr steht! Russ ne echte Verstärkung! Wieder mal nen Schnäppchen von BH! Bitte auf der Bank Platz nehmen und nicht ins Spiel eingreifen könnte schlimm enden!

  67. 4:5 gegen Al Jazira verloren – nee so wird das nix mit internationaaal! :(

  68. Nächstes Trainingslager in Babylon.

  69. keep cool. Gestern abend gelandet. Heute morgen Training. Abends Spiel.
    Das wäre ja wie:
    ich gestern abend bis um 04.00h gesoffen
    Heute morgen Frühschoppen
    Da vertrag ich abends auch nur noch 4 Halbe und wenn dann so ein ausgeruhter Kameltreiber vorbeikommt säuft der mich halt auch mit lächerlichen 5 Halben unter den Tisch.
    Prost – ich geh in die Verlängerung.

  70. Hat dieser japanische Fehleinkauf nicht auch im ersten Testspiel im Sommer jämmerlich versagt? Ich meine mich zu erinnern. Und was folgte? Eben, raus!!

  71. Ist der Köhler Japaner?

  72. Lakic ist tot, es lebe Livaja.

    Hauptsache Kroate.

  73. ZITAT:
    ” Hat dieser japanische Fehleinkauf nicht auch im ersten Testspiel im Sommer jämmerlich versagt? Ich meine mich zu erinnern. Und was folgte? Eben, raus!! “

    Und dieser Torwart im DFB-Pokal, ehemals…

  74. ZITAT:
    ” Lakic ist tot, es lebe Livaja.

    Hauptsache Kroate. “

    Versager brauchen wir nicht:
    20min.ch/sport/fussball/story/Inters-Livaja-s...

  75. Mönchengladbach, das wird ein Schlüsselspiel.

  76. Ich hab mal mit meiner Reisegruppe in England gegen das Küchenpersonal 1:7 verloren. Und? Wo bin ich heute? Wie oft wurde ich Meister? Ebent! Ich warne!

  77. Mir egal. Raus. Alle. Außer dem Langen.

  78. Werden wir in der CL auf diese Al Jaziras treffen? Nein! Also.

  79. ZITAT:
    ” Werden wir in der CL auf diese Al Jaziras treffen? Nein! Also. “

    Natürlich nicht. Weil keiner mehr da ist. Außer dem Langen.

  80. Hoffentlich auch nicht gegen Blau-Weiß Linz.

    blog-g.de/blau-weiss-linz-eintracht-frankfurt...

  81. ZITAT:
    ” keep cool. Gestern abend gelandet. Heute morgen Training. Abends Spiel.
    Das wäre ja wie:
    ich gestern abend bis um 04.00h gesoffen
    Heute morgen Frühschoppen
    Da vertrag ich abends auch nur noch 4 Halbe und wenn dann so ein ausgeruhter Kameltreiber vorbeikommt säuft der mich halt auch mit lächerlichen 5 Halben unter den Tisch.
    Prost – ich geh in die Verlängerung. “

    Der Vergleich ist unschlagbar. So habe ich mich Neujahr gefühlt…

  82. 90 – wir sollten jetzt schon mal um den Buckel eine überbezahlte pomadige Zweitligatruppe aufbauen.

  83. ZITAT:
    ” Prost “

    Und ich bin erst beim Kochwein. Das hol’ ich nie mehr auf…

  84. ZITAT:
    ” 90 – wir sollten jetzt schon mal um den Buckel eine überbezahlte pomadige Zweitligatruppe aufbauen. “

    Zurück in die Zukunft!

  85. Tausendundeine Umnachtung

  86. Pyro beim Knabenlatexspringen. HA!

  87. Gastgeschenk; kleiner Gegenwert zum all inklusive, oder “des Scheichs Glück wird auch das deine sein”.
    Ok, ein Unentschieden hätte es da auch getan, aber die lokalen Talente wollen ja auch mal vor ihrem Brotherren glänzen.
    Obwohl, die @78 gefällt mir auch sehr ;)

  88. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Prost “

    Und ich bin erst beim Kochwein. Das hol’ ich nie mehr auf… “

    Kommt das Linke bei Dir raus :-)

  89. Vehs Philosophie geht ja voll auf, lieber ein 4:5 statt ein langweiliges 0:0. Wo kann ich eigentlich die Mannschaftsaufstellung nachsehen? Finde nix im Web…

  90. ZITAT:
    ” Der Tatort ist langweilig. “

    Ja, zum Einpennen. Aber ob sich Adlon auf der Zwo mehr lohnt?

  91. ZITAT:
    ” Der Tatort ist langweilig. “

    Als Schlaftablette bestens geeignet

  92. ZITAT:
    ” Vehs Philosophie geht ja voll auf, lieber ein 4:5 statt ein langweiliges 0:0. Wo kann ich eigentlich die Mannschaftsaufstellung nachsehen? Finde nix im Web… “

    War die übliche Mannschaft – nur halt der Marco Russ statt Bamba in der IV.

    Hier kannste alles zum Spiel nachlesen:
    eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11194440...

  93. ZITAT:
    “Hier kannste alles zum Spiel nachlesen:
    eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11194440...

    Danke, da hatte ich schon gesucht und nichts gefunden. Aber Russ statt Bamba reicht mir im Zweifel ja schon als Info.

  94. ZITAT:
    ” ZITAT:
    “Hier kannste alles zum Spiel nachlesen:
    eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11194440...

    Danke, da hatte ich schon gesucht und nichts gefunden. Aber Russ statt Bamba reicht mir im Zweifel ja schon als Info. “

    Dann schau mal in Beitrag Nummer 6 dort ;-)

  95. ZITAT:
    ” Der Tatort ist langweilig. “

    Spon kam zu dem Fazit, dass eine Hühnersuppe und frühes ins Bett gehen, die eindeutig aufregendere Abendgestaltung sei.

  96. ZITAT:
    ” ZITAT:
    “Hier kannste alles zum Spiel nachlesen:
    eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11194440...

    Danke, da hatte ich schon gesucht und nichts gefunden. Aber Russ statt Bamba reicht mir im Zweifel ja schon als Info. “

    Die Startaufstellung in Beitrag 6 und die Wechsel in der 53

  97. Ähm, vielen Dank für den Hinweis auf die #6. Hatte ich natürlich überlesen… Dafür den Tatort überlebt. :)

  98. Meine Irwin Allen Konserve war die bessere Entscheidung.

  99. Langweilig – wo ist der Power?

  100. Wenn man ein ebook liest, nicht daß ich diese Darreichungsform ernsthaft empfehlen würde, dann kann man trotzdem ein Buch lesen, während man den Rest der Welt glauben lässt, man würde facebooken oder Angry Birds spielen, ohne sich zu blamieren.

    just saying.

  101. Gerade in den Tagesthemen: Heute bricht die Truppe mit den Patriot-Raketen für und in die Türkei auf. In einem Monat sollen sie einsatzbereit sein.

    1 Monat? In welchem Jahrhundert lebt die Bundeswehr denn? Gehen die zu Fuß mit Leiterwagen?

  102. Dieser Zeitgeist, welcher unversöhnliche grüne Lungen und seltene Erden einander konfrontiert.

  103. “während man den Rest der Welt glauben lässt, man würde facebooken”

    Sehr hübscher Gedanke.

  104. Haben sie überhaupt gedient, junger Mann?

    Wenn ja, dann müssten Sie aus eigener Erfahrung erkennen, daß das ein sehr ambitioniertes Ziel ist. Die halbe Truppe kzh, die 5-Tonner in der Inst, Der Block für die Fahrbefehle leer… das geht nicht so einfach hopp hopp.

  105. ZITAT:
    ” Gerade in den Tagesthemen: Heute bricht die Truppe mit den Patriot-Raketen für und in die Türkei auf. In einem Monat sollen sie einsatzbereit sein.

    1 Monat? In welchem Jahrhundert lebt die Bundeswehr denn? Gehen die zu Fuß mit Leiterwagen? “

    Mal wieder ein typischer C-E. Die Zeiten des Blitzkrieges sind doch vorbei.

  106. ZITAT:
    ” Haben sie überhaupt gedient, junger Mann?

    Wenn ja, dann müssten Sie aus eigener Erfahrung erkennen, daß das ein sehr ambitioniertes Ziel ist. Die halbe Truppe kzh, die 5-Tonner in der Inst, Der Block für die Fahrbefehle leer… das geht nicht so einfach hopp hopp. “

    Ich habe natürlich nicht gedient, erst wollten die mich für geburtenschwächere Jahrgänge aufsparen und als sie mich dann wollten (6 Wochen vor meinem 2. Staatsexamen), wollte ich nicht.

    Und von kzh, Inst und leeren Fahrbefehlen verstehe ich kein Wort. Nach meinem Verständnis ist man in 12 Stunden an der Adria, wenig später mim Schiffche in der Türkei et voilá. Ich meine die Entscheidung für den Einsatz ist ja schon länger gefallen, so dass die Truppe ja abfahrbereit ist.

    @3zu7, Dreggsagg ;-)

  107. ZITAT:
    ” …gedient…? “

    6 Wochen reingeschnuppert, geschmeidig durch die Hintertür weggetreten (hier nicht näher zu spezifizieren).

    Und was hängen blieb, war dieser nach zweifach gescheiterter politisch begründeter Verweigerung zum Freiwild der Spießkaste erklärte Punker, der in eine Dienst-nach-Vorschrift-Programmatik wegzutauchen vorgab.

    Dann als unerwarteter Kompanieschützenkönig wurde er vom feixenden UvD hämisch zur Rede gestellt, wie er ein solches Resultat mit seiner pazifistischen Gesinnung zu vereinbaren gedenke ?

    Nie werde ich dessen Gesichtsausdruck vergessen, als Punkie sich ihm zuwendete mit den Worten:
    “Man weiß ja nie, wofür man es gebrauchen kann !”

    Liest dieser Schweijk hier mit ? War glaube ich aus Bad Hersfeld.

  108. Schaedelharry63

    @119

    Die Geschichte kommt mir bekannt vor. Grundausbildung Wolfhagen, Rest in Rotenburg ausgesessen. War halt mehr so der unauffällige Typ (TTV – Täuschen, Tarnen, Verpissen). Beamtenlaufbahn quasi vorprogrammiert.

    Diverse schwejkiadische UvD hatte mer aach.

    Wann war das ungefähr?

  109. Anfang 80er Hamburg Wandsbek

  110. Es begab sich also zu der Zeit, als Alex Meier (Fußballgott) derort …

  111. “OMG” (schrill weiblich ausrufend). Was haben denn jetzt die Wehrmachtsberichte hier zu suchen? Nicht einer der, sondern die schlechteste Entscheidung meiner Jahre. Braucht kein Mensch. Gute Nacht. Bitte.

  112. Schaedelharry63

    Zeitraum passt fast (1982), Standort und Truppenteil wohl weniger.

    Waren aber auch 2 bei uns, die konsequent genug waren, während der Grundausbildung auszusteigen.

    Einer war hervorragend auf der Schießbahn, der zweite betrieb privat erfolgreich Orientierungsläufe.

    War wohl für die Entscheider “glaubwürdiger”, wenn man nach dem “Reinschnuppern” verweigert hat.

  113. Schaedelharry63

    ZITAT:
    ” Was haben denn jetzt die Wehrmachtsberichte hier zu suchen? Nicht einer der, sondern die schlechteste Entscheidung meiner Jahre. “

    Hast ja recht. Andererseits erträgt sich das Eheleben nach solcherlei Erfahrungen leichter.

    N8.

  114. Memmen. Allenthalben.

  115. ZITAT:
    “…
    Hast ja recht. Andererseits erträgt sich das Eheleben nach solcherlei Erfahrungen leichter.”

    :-)

  116. gibt es schon einen neuen Eintrag mit genaueren Info’s zu dem1.Testspiel gg. Al Kaida?

  117. ZITAT:
    ” gibt es schon einen neuen Eintrag mit genaueren Info’s zu dem1.Testspiel gg. Al Kaida? ”
    Ja.

  118. Klingt nicht so rosig, was die Zukunft der Eigengewächse bei der Eintracht anbelangt:
    fr-online.de/eintracht-frankfurt/eintracht-fr...