Transfergerücht: Scharner Aufwachen!

Frühstück bei Ikea. Foto: Stefan Krieger.
Frühstück bei Ikea. Foto: Stefan Krieger.

In der FR ein weiterer Lobgesang auf Pirmin Schwegler. Ich weiß ja nicht. Ob das jedem so gefällt? Und dann noch nicht mal online, bisher jedenfalls. Unerhört.

Fakt ist: In Österreich sitzen sie, jetzt, da dieser Eintrag hier entsteht, wohl gerade beim Frühstück. Unsere Mannen, die nächste Saison die Liga rocken wollen. Vielleicht mit Paul Scharner, ein, wie man so hört, nicht ganz pflegeleichter Innenverteidiger aus dem Land des Gastgebers. Fest steht: Die geheimen Fotos vom Treffen in der Scheune (BILD berichtet) haben keine Angabe des Fotografen. Vielleicht hat Leif Sundermann die Bilder am Ende noch selbst gemacht. Das wäre der Hammer.

Und jetzt noch ein Brötchen, bitte. Es steht ein anstrengender Tag in London bevor.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche!

    Regnet’s heute weiter Gold? Oder neue Spieler bei der SGE?

  2. Dem Sundermann traue ich das zu. Wie übrigens auch alles andere. Guten Morgen.

  3. Net pflegeleicht? Mehr so unasiatisch was..

    Sieht doch ganz gut was der so macht.

    http://www.youtube.com/watch?v.....soUF3-JaPs

  4. Scharner. Sehr geil. Dann noch ein guter Stürmer und wir haben eine richtig geile Mannschaft. Ich bin begeistert wie BH und AV die Mannschaft zusammenstellen.

  5. Schönes Eingangsbild! Hmm, Frühstück bei Ikea ist ja bestimmt ebenso so lecker wie Frühstück bei McD

  6. ZITAT:

    “ Scharner. Sehr geil. Dann noch ein guter Stürmer und wir haben eine richtig geile Mannschaft. Ich bin begeistert wie BH und AV die Mannschaft zusammenstellen. „

    Kann man so sagen…Vom Gefühl her die beste Eintracht Mannschaft seit Jahren.

  7. wartet es doch bitte erstmal ab, welche Spieler letztendlich dann tatsächlich bei uns landen.. ;-)

  8. Die Bild. Bislang noch kein Treffer im Spieler-Schrotschiessen. Und dann soll es ausgerechnet bei Scharner klappen? Ich bin und bleibe skeptisch.

  9. Ich bin fasziniert. Der eine kann Fußball hören, die anderen können geile Mannschaften erlesen. Toll.

  10. ZITAT:

    “ Scharner. Sehr geil. Dann noch ein guter Stürmer und wir haben eine richtig geile Mannschaft. Ich bin begeistert wie BH und AV die Mannschaft zusammenstellen. „

    Yes, Wunschkandidat. Reibungspunkte braucht eine Mannschaft, um ihre Leistungsstärke abrufen zu können. :)

  11. Hat eigentlich schon jemand seine neue Dauerkarte bekommen? Auch, wenn diese als Einzelkarten ausgestellt wird?

    Ich nämlich nicht. Und werde langsam unruhig. Anschreiben und Dauer-Abo kamen im Mai, danach nichts mehr. Keine Rechnung, keine Abbuchung, keine Zahlungsaufforderung, keine Karten.

  12. Endlich der erwartete Eingangsbeitrag! Da stehst du ja jeden Tag unter Druck Stefan, hier was schreiben zu müssen ( sollen ). Uns Arbeitnehmer geht es aber auch so, lach. Danke für diesen Blog, Stefan!

    Wieso ist Scharner nicht ganz pflegeleicht? Gibt es Geschichten über ihn?

    Auf wen tippt ihr als neuen Stürner? Ich werfe mal Igor de Camargo von Mönchengladbach in den Raum ( Bauchgefühl ).

  13. @Jim Knopf: Die Fan-Club Dauerkarten sind da.

  14. ZITAT:

    “ @Jim Knopf: Die Fan-Club Dauerkarten sind da. „

    Einzel Dauerkarten auch,zumindest bei manchen…

  15. ZITAT:

    “ Der eine kann Fußball hören, die anderen können geile Mannschaften erlesen. „

    Tja Frau ß, so lernt auch Langen, was auserlesen bedeutet… ;-)

  16. Ich sags Euch – nächstes Jahr Pflichtspiel hier vor Ort in Camp Nou !!!

  17. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der eine kann Fußball hören, die anderen können geile Mannschaften erlesen. „

    Tja Frau ß, so lernt auch Langen, was auserlesen bedeutet… ;-) „

    Langen lernt was? Kann ichmir nihct vorstellen. :-)

  18. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Langen lernt was? Kann ichmir nihct vorstellen. :-) „

    Ich aber wohl auch nicht. Naja, es ist noch früh. ;-)

  19. @12 Ja, habe meine schon seit ca. 2 Wochen, allerdings ind em Falle auch eine EFC DK.

  20. Scharner? Fänd‘ ich knorke. So einen Kanten könnten wir noch gut gebrauchen. Indes bin ich skeptisch, ob das klappt.

  21. @21 Ja Scharner wäre klasse, es darf halt nicht das Gehaltsgefüge sprengen, denke daran wird es scheitern, wenn noch angeblich 4 andere Vereine um ihn buhlen.

  22. Einzel-Dauerkarte ist schon da und auch bezahlt ;-)

  23. ZITAT:

    “ Ich sags Euch – nächstes Jahr Pflichtspiel hier vor Ort in Camp Nou !!! „

    Ist Barca dieses Jahr so schwach ?

  24. Heute Achter, morgen auch.

  25. ZITAT:

    “ @21 Ja Scharner wäre klasse, es darf halt nicht das Gehaltsgefüge sprengen, denke daran wird es scheitern, wenn noch angeblich 4 andere Vereine um ihn buhlen. „

    Der Bruno babbelt dem 2 Nullen mehr hinter die Gehaltssumme und auf dem Papier steht dann was Anderes. Scharner ist ja Brillenträger (oder ist das so ne Nerd-Brille von H&M?) und unterschrieben wird schließlich in dieser schummrigen Scheune. Das klappt schon. In Österreich wurde doch schon in ganz anderen Lokalitäten fixgemacht. Korki hat bei strömendem Regen im Auto mit beschlagenen Scheiben aufm Parkplatz vorm Hotel sein Kreuzchen unter den Vertrag gemacht, während der Nati-Trainer ihn suchte. Geht alles.

  26. Bierdeckel.

    Dann klappts auch wieder mal mit der CL

  27. @12

    Die Karten sind schon lange da und bezahlt.

    Ich würde mal schnell nachfragen bei der Eintracht.

  28. http://www.spiegel.de/sport/so.....47548.html

    Absichtliches Verlieren ist aber nicht wirklich eine Erfindung der Badmintonspieler.

  29. Das ist halt ein Sport wo es besonders auffällt

  30. ZITAT:

    “ Ich bin fasziniert. Der eine kann Fußball hören, die anderen können geile Mannschaften erlesen. Toll. „

    Ich teile deine Faszination. Muss an der Luft in Dreieich liegen. :-)

  31. ZITAT:

    “ @21 Ja Scharner wäre klasse, es darf halt nicht das Gehaltsgefüge sprengen, denke daran wird es scheitern, wenn noch angeblich 4 andere Vereine um ihn buhlen. „

    Heinz, dein Einsatz. Stichwort: Marktgerechte Preise. Halt dich nicht zurück. Ich will bespaßt werden. ;-)

  32. Scheune?

    (Die Bild-HP wird auf der Arbeit nicht angezeigt).

    Anyway, wenn der (wirklich) kommt, wird man schon rechtzeitig unterrichtet.

    Den Kapitän würde es jedenfalls auch freuen (mir gefiel das Interview, Lobgesänge schauen imho allerdings anders aus;)

    @12

    DKs sind auch bei uns schon da, EFC- sowie Einzelkarten.

    (Bezahlung erfolgte schon Anfang Juni)

    Frühstück/Essen in Kauftempeln?

    In meiner Kindheit war Kaffee+Kuchen im Kaufhaus Schneider Kult; die Damen alle mit Hut am Tisch, und viele Meter neuen Stoff/Kurzwaren in der Einkaufstasche.

  33. “ Scharner. Sehr geil. Dann noch ein guter Stürmer und wir haben eine richtig geile Mannschaft. Ich bin begeistert wie BH und AV die Mannschaft zusammenstellen. „

    Würde mich ja zu gerne anstecken lassen – aber selbst wenn noch ein guter Angreifer kommt: das OM ist bislang dünn. Auf Inui setz‘ ich im Moment nicht allzuviel, was Kittel in der Bundesliga bringt, ehrlich keine Ahnung, ebenso Aigner. Meier ist ohne Zweifel ein geiler Kicker, aber einfach zu unstet, wenn man mal die letzten Bundesliga-Jahre nimmt. Der binäre halt.

    Köhler und Matmour? Hmmm…

  34. ZITAT:

    “ wartet es doch bitte erstmal ab, welche Spieler letztendlich dann tatsächlich bei uns landen.. ;-) „

    Und welche dann tatsächlich spielen werden.

  35. Und vor allem _wie_ sie spielen werden. :-)

  36. ZITAT:

    “ kann das bestätigt werden?

    http://www.bild.de/sport/start......bild.html

    Das würde so nicht mal die BILD erfinden.

  37. Der Österreicher Paul Scharner steht bei der Eintracht unter Beobachtung. Wie Sportdirektor Bruno Hübner bestätigte, soll der Innenverteidiger bis Sonntag im Trainingslager der Hessen im österreichischen Feldkirchen mittrainieren. Der 32-Jährige habe um diese Möglichkeit gebeten, „das hat aber nichts mit einer Verpflichtung zu tun“, so Hübner. Scharner, dessen Vertrag beim englischen Erstligisten West Bromwich Albion im Sommer ausgelaufen war, sei einer von mehreren Kandidaten.

    http://www.hr-online.de/websit.....e/rubriken…ent_41431325

  38. @32

    Ich verweise auf meine 11(!) bändige rechtvergleichende Monographie “ Die Ermittlung der Mondpreise im internationalen Profifußball im Lichte ostwurstfälischer Frühmittelalterpoesie unter besonderer Berücksichtung zementlösender Sprengkapseln.

    erschienen im Selbstverlag bei Guttenberg und Mops Frankfurt 1899. Derzeit leider nur in kyrillisch erhältlich.

    Dennoch;

    Eine schweinslederne Anschaffung fürs Leben.

  39. @41: Danke Heinz, damit hat sich der Tag jetzt schon gelohnt.. *lach*

  40. @41

    DAS Standardwerk für Lederhüte!

  41. @41:

    hab ich schon vor 33 Jahren von meiner Base zur Konfirmation als E-Book bekommen! Tolles Pampfleht!

  42. Munkhbayar Dorjsuren

  43. Ich setze mal einen 8-er gegen den 8-er

  44. Sehr schön, Heinz. Jetzt musst du mir bitte nur noch erklären, wie man sich eine Steigerung des Lizenzspieleretats im Winter bei einer positiven Entwicklung vorstellen kann und dies mit der aktuell „überragende(n) Nachfrage nach Business-Seats“ verbindet und sich „im Abverkauf der teuren Plätze deutlich weiter als in den vergangenen Jahren in der Ersten Bundesliga“ sieht, während man drei Tage später auf explizite Nachfrage den Stand beim Verkauf der Logen und Business-Seats lediglich als „zufriedenstellend“ bezeichnet und eine „ordentliche Auslastung“ des „gesamten Paketes“ prognostiziert. :-)

  45. ZITAT:

    “ Ich setze mal einen 8-er gegen den 8-er „

    Da halte ich gegen.

  46. @47

    Ich empfehle Kapitel 47. Eine Abhandlung wie man auch als Luftpump durch permanentes schwadronieren Visionen erzeugen kann. Klappt fast immer, außer bei Faktenhubern und Mieswatzen.

  47. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen „Verkauf“ und „Abverkauf“?

  48. ZITAT:

    “ Was ist eigentlich der Unterschied zwischen „Verkauf“ und „Abverkauf“? „

    Jetzt haste mich neugierig gemacht.

    http://de.wikipedia.org/wiki/A.....bverkauf

  49. Heinz ist großartig heute.

  50. „Heinz ist großartig heute.“

    Das ist vollkommen richtig. Mich würde allerdings an seiner Stelle ein so uneingeschränktes Lob von dir misstrauisch machen. Sehr, sehr misstrauisch..

  51. ZITAT:

    “ Dem Sundermann traue ich das zu. Wie übrigens auch alles andere. Guten Morgen. „

    desgleichen.

  52. ZITAT:

    “ @47

    Ich empfehle Kapitel 47. Eine Abhandlung wie man auch als Luftpump durch permanentes schwadronieren Visionen erzeugen kann. Klappt fast immer, außer bei Faktenhubern und Mieswatzen. „

    SABTA Prinzip

    Souveräne Ausstrahlung bei totaler Ahnungslosigkeit

  53. Aha. Schlussverkauf!

  54. @55: Cool, jetzt kenn´ ich endlich den Fachbegriff für die in unserer Firma herrschende Arbeitsweise.. ;-)

  55. Lebe nach dem SABTA Prinzip… :)

  56. Aber nun kann ich es endlich in Worte fassen, danke Schur, bzw. Heinz der ja der Autor ist…!

  57. Heinz, geht auch ein Doppel-Vierer ?

  58. Der Zweier ohne kackt grad ab.

  59. „Der Zweier ohne kackt grad ab. „

    Ist das Boot gesunken? Konnten sich die Ruderer an Land retten??

  60. Danke Heinz. Danke Blog.

    Ein Stürmer wäre trotzdem schön.

  61. England zittert vor Uns.

  62. Hat jemand England! gerufen?

  63. Ah. Unseren Schwimmern ist es zu früh, höre ich grade.

  64. ZITAT:

    “ @47 Ich empfehle Kapitel 47. Eine Abhandlung wie man auch als Luftpump durch permanentes schwadronieren Visionen erzeugen kann. Klappt fast immer, außer bei Faktenhubern und Mieswatzen. „

    Also habe ich die Auslastungen bei den Business-Seats in den letzten beiden Erstligajahren wieder mal nur für mich rausgesucht? Gut, dann vergesse ich die Zahlen wieder und glaube brav weiter an die „überragende Nachfrage“ bei den Business-Seats, deren Auslastung ja am Ende bei „90 Prozent“ liegen soll. Überragend. Wie die Skyline. ;-)

  65. @68: Kid, wir sind in der Saisonphase, wo gerade mühsam Euphorie aufgebaut wird (werden soll). Da passen solche Tritte aus der Realität einfach nicht.. ;-)

    „Überragend, wie die Skyline“ ist übrigens ein schönes Motto für uns..

  66. Kann mir mal einer erklären, warum die beim Zweier geradeaus fahren?

    Ich meine, dass der rechte Ruderer ganz genau so stark durchzieht, wie der linke Ruderer ist doch irgendwie unwahrscheinlich. Staun.

  67. Kid ich vermisse Deinen Blog.

  68. ZITAT:

    “ Kid ich vermisse Deinen Blog. „

    Danke. :-)

  69. @68

    Lesen sie bitte Kapitel 48. Packt sie ein schweres Nervenfieber welches durch sich widersprechende Zahlenkombinationen und offensichtlich fehlerhafte Prognosen ausgelöst wird, so hilft eine Radikalkur . Verzichten sie umgehend auf Lektüre aller Art betreffend die Aussagen von Vorstandsmitgliedern. Führen sie gleichzeitig reichlich Gärmittel auf pomologischer Basis zu. Ältere Menschen sollten hierbei darauf achten, dass die Flüssigkeitszufuhr nicht zu gering ist. Es besteht sonst die Gefahr der Dehydrierung die in Kombination mit den angesprochenen Visionen unweigerlich direkt zum Wahnsinn führt. In schweren Fällen ist die Begleitung durch Einnahme von Mispelchen und Branntwein aus Calvados anzuraten.

  70. ZITAT:

    “ Kann mir mal einer erklären, warum die beim Zweier geradeaus fahren? „

    Training. Die meisten von uns haben ja auch zwei Füße und können gradeaus gehen.

  71. Auf die Interviews freu ich mich schon mal:

    http://www.youtube.com/watch?v.....KcXYHhscWo

    Hihahohahahiho

  72. @kid

    das tun hier bestimmt 98% :)

    Die anderen 2% sind es auch nicht wert…

  73. „Training. Die meisten von uns haben ja auch zwei Füße und können gradeaus gehen. „

    Ich würde sagen, dieser Vergleich hinkt.. ;-)

  74. jetz ist der stier schon seit fünf tagen bei den teufeln, trifft dort bereits das tor und wir haben immer noch kein ersatz. un damit wir das malheur nicht merken, hat bh dieses komische bewegungs-event angezettelt.

  75. @76 muhaha, sehr geil

  76. „damit wir das malheur nicht merken, hat bh dieses komische bewegungs-event angezettelt.“

    What?? BH ist für die Olympischen Spielen verantwortlich???

  77. ZITAT:

    “ können gradeaus gehen. „

    Nicht immer.

  78. Und alle so: F*** you!

    Zum Tag des Mittelfingers.

    http://www.11freunde.de/galeri.....ger-zeigen

  79. England zittert vor uns. Das macht Gold im Rudern für die Untertanen ihrer Majestät, Platz sechs (von sechs) für Deutschland. Respekt.

  80. Platz sechs von sechs stimmt ja nicht so ganz…oder gab es da keine Vorläufe?

  81. Platz sechs von sechs in diesem Rennen.

  82. Zweier pfft..

  83. ZITAT:

    “ „damit wir das malheur nicht merken, hat bh dieses komische bewegungs-event angezettelt.“

    What?? BH ist für die Olympischen Spielen verantwortlich??? „

    da staunst du, was?

  84. Doppelvierer sieht gut aus.

  85. Schlußspurt etwas spät angesetzt.

  86. @76

    Pretty funny! Der könnte Spaß machen, dieser Paul. Und sprachliche Probleme sollte es mit ihm auch keine geben. Immerhin versteht er englisch.

  87. C-E kann auch Wassersport hören?!

  88. ZITAT:

    “ C-E kann auch Wassersport hören?! „

    Ein c-e kann alles.

  89. Das ist doch nett, daß Herr Scharner der Eintracht Gelegenheit gibt, sich ihm im Probetraining vorzustellen.

  90. Hhi, gerade mal 15000 Karten gegen Valencia abgesetzt… war irgendwie zu erwarten.

  91. So, los geht´s.

  92. Start ist schon mal gelungen.

  93. Also beim Achter „nur“ Silber wäre tatsächlich eine Enttäuschung, finde ich. Eher als gestern bei Tasiadis (siehe die Diskussion hier gestern).

  94. Jetzt wird zurückgerudert sag ich mal besser nicht,oder?

  95. aufregend, mag gar nicht hinaschauen.

  96. Hoffentlich krebsen sie nicht.

  97. Der Tommie kommt.

  98. JAAAA!!!!! Die Oberschenkel brennen!!!

    Der Engelländer hat sich übernommen.

  99. Starkes Rennen!

  100. Es ist ein Problem beim Laden der Medieninhalte des aktuellen Beitrags aufgetreten (Fehler Nummer: 7)

    Habe ich irgendwo schon mal gelesen…….

  101. Heinz, werde morgen gegen 16:29 bei Günther´s sein :)

  102. Sehr stark gekontert.

    Also Steuermann würde ich ja glatt machen.

  103. ZITAT:

    “ Jetzt wird zurückgerudert sag ich mal besser nicht,oder? „

    Beim kicker-Ticker war man nicht so zimperlich:

    „Wir wiederholen es gern noch einmal: seit 35 Rennen ungeschlagen. Das sind vier Jahre! Wie es Carsten Sostmeier sagen würde: Seit 2008 wird zurückgerudert.“

  104. Mein Achter…:-)

  105. ZITAT:

    “ Also Steuermann würde ich ja glatt machen. „

    große taktische Verantwortung, wäre nix für mein Herz….

  106. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Also Steuermann würde ich ja glatt machen. „

    große taktische Verantwortung, wäre nix für mein Herz…. „

    Ich mag es aber, anderen die Arbeit zu diktieren ;-)

  107. und zack auf Platz 4 gerutscht :)

  108. Danke, ZDF!

    Soll spannend gewesen sein…..

  109. ZITAT:

    “ Ich mag es aber, anderen die Arbeit zu diktieren ;-) „

    ich würd´ da lieber rudern, da muss man nicht nachdenken, sondern einfach nur ranglotzen.

  110. Der ZDF Stream kackt regelmäßig dann ab wenn’s spannend wird.

  111. ZITAT:

    “ Der ZDF Stream kackt regelmäßig dann ab wenn’s spannend wird. „

    Bei mir hat er einwandfrei gefunzt.

  112. „War das so ein Sieg des Herzens?“

    „Es gibt eine innige Beziehung zwischen dem BVB und dem Deutschland-Achter.“

    Warum quatschen diese ZDF-Reporter so einen Müll?

  113. „Also Steuermann würde ich ja glatt machen.“

    Da werd mer doch seekrank.

  114. Der Deutschland-Achter kommt quasi aus Dortmund.

  115. Der Köhler wäre ein prima Steuermann, erstens kann der alles und zweitens bringt er die Statur mit:-)

  116. Scharner?

    Kann der was?

    Bzw. was kann der?

    Ist mir leider dann doch eher nicht sehr bekannt der Herr Scharner.

  117. Der ACHTER

    Das ist Deutschland pur.

  118. Also diese ZDF-Schwätzer sind wirklich unerträglich.

  119. Der Achter singt die Hymne!

  120. badminton:

    „Die vier Teams, zwei südkoreanische Doppel sowie je ein Duo aus China und Indonesien, wurden von den Olympischen Spielen ausgeschlossen! Begründung: „for not using one’s best efforts to win a match“.“

    lol

  121. Schön, die Enkel von Karl Adam und dem Ratzeburg-Achter, quasi.

  122. Deutsche Frauen, deutsche Treue,

    Deutscher Wein und deutscher Sang

    Sollen in der Welt behalten

    Ihren alten schönen Klang,

    Uns zu edler Tat begeistern

    Unser ganzes Leben lang –

    Deutsche Frauen, deutsche Treue,

    Deutscher Wein und deutscher Sang!

  123. Gude

    Scharner? Oh. Dann prophezeie ich Bamba die Bank. Premierleague oder Spanierliga sind dann doch was anderes als BL2.

  124. @peewee: Gewagte Begründung

  125. Lieber ’n guter Neuner.

  126. ZITAT:

    “ badminton:

    „Die vier Teams, zwei südkoreanische Doppel sowie je ein Duo aus China und Indonesien, wurden von den Olympischen Spielen ausgeschlossen! Begründung: „for not using one’s best efforts to win a match“.“

    lol „

    Das gefällt mir

  127. Die Mannschaft wechselt oft, wir sind immer da.

  128. ZITAT:

    “ Gold für den D8er. Sauber? „

    Na ja, der Schlagmann hat nach dem Rennen, im Gegensatz zu den anderen Sieben, wenig gepumpt.

  129. ZITAT:

    “ Gold für den D8er. Sauber? „

    Nein!? Aber wer ist noch sauber?

  130. „Führen sie gleichzeitig reichlich Gärmittel auf pomologischer Basis zu.“

    Den Staz musste ich mehrmals lesen. Mit Brille stand dann plötzlich nicht mehr „pornologisch“ da.

  131. ZITAT:

    “ Nein!? Aber wer ist noch sauber? „

    Das sehen wir dann, wer älter als 60 wird…

  132. ZITAT:

    “ Kann mir mal einer erklären, warum die beim Zweier geradeaus fahren?

    Ich meine, dass der rechte Ruderer ganz genau so stark durchzieht, wie der linke Ruderer ist doch irgendwie unwahrscheinlich. Staun. „

    Da schwimmt unten ein Taucher mit Jams-Bond-mäßiger Raketentauchmaschine mit und schubst sie immer wieder in die Gerade.

  133. Armstrong gewinnt im Zeitfahren.

  134. Tausche drei Silbermedaillen gegen eine Goldmedaille.

  135. Wenn man sie auf dem Rad so sieht, könnte man meinen, es wäre Lance.

  136. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ badminton:

    „Die vier Teams, zwei südkoreanische Doppel sowie je ein Duo aus China und Indonesien, wurden von den Olympischen Spielen ausgeschlossen! Begründung: „for not using one’s best efforts to win a match“.“

    lol „

    Das gefällt mir „

    diese vorgehenesweise hätte uns eine komplette rückrunde sparen können…

  137. ZITAT:

    “ Armstrong gewinnt im Zeitfahren. „

    Ich wusste gar nicht das Doping so schnell das Geschlecht ändern lässt.

  138. Was ist nur aus unserer ehemaligen Paradedisziplin Fechten geworden….

  139. Der Sieg im Rudern macht doch achtmal Gold in der Statistk, oder?

  140. Ist Anderson jetzt endlich fix?

  141. Neun, den Steuermann nicht vergessen.

  142. ZITAT:

    “ Der Sieg im Rudern macht doch achtmal Gold in der Statistk, oder? „

    Und Sieg im Fliegengewichtsboxen nur eine halbes?

  143. ZITAT:

    “ Neun, den Steuermann nicht vergessen. „

    also 8,5

  144. Die Spanier tauchen im Medaillenspiegel nach wie vor nicht auf.

  145. Pro Pferd will ich aber auch ne Medaille für die Statistik. Das wäre nur mehr als gerecht.

  146. Der Aigner ist schon gut.

  147. ZITAT:

    “ Ist Anderson jetzt endlich fix? „

    Ja

  148. ZITAT:

    “ Die Spanier tauchen im Medaillenspiegel nach wie vor nicht auf. „

    Dafür sieht man sie häufiger mal bei Europa- und Weltmeisterschaften.

  149. Wie war noch der Stürmername ? :-)

  150. ZITAT:

    “ Wie war noch der Stürmername ? :-) „

    Lies Dir halt die letzten 5 Tage nochmal durch und schau mal, bei welchen Namen der Watz nicht gleich nein geagt hat.

    Und wenn Du es rausgefunden hast, sag mir Bescheid ;-)

  151. ZITAT:

    “ Wie war noch der Stürmername ? :-) „

    HM…..ölders!

  152. ZITAT:

    “ Wie war noch der Stürmername ? :-) „

    Metzgerei. Sind aber noch in den Ferien.

  153. ZITAT:

    “ Und wenn Du es rausgefunden hast, sag mir Bescheid ;-) „

    Einen Teufel werd ich tun. :-)

  154. Bei Messi hat er nicht nein gesagt.

  155. Habe gelesen:

    „Messi in Frankfurt dabei“.

    Na also, geht doch. Glückwunsch an BH ;-)

  156. Bin wieder in Köln. Küche müßte jetzt gleich fertig sein. Zweite Wasserleitung angebohrt.

    Der Klemptnernotdienst überlegt gut gelaunt eine Filiale in der unmittelbaren Nähe zu eröffnen.

  157. ZITAT:

    “ Bei Messi hat er nicht nein gesagt. „

    hmm van Persie dachte ich

  158. ZITAT:

    “ Bei Messi hat er nicht nein gesagt. „

    Ganz heiße Spur, erinnere Dich an Schweglers Satz „Wenn Messi kommt, gebe ich die Binde ab“.

  159. Rechne fest mit einer überragenden Saison von Friend. Also bei uns.

  160. ZITAT:

    “ Ist Anderson jetzt endlich fix? „

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Hier nochmal ganz offiziell

  161. Ist Hoffer jetzt endlich fix?

  162. ZITAT:

    “ Rechne fest mit einer überragenden Saison von Friend. Also bei uns. „

    Der überragt den Jimmy. So weit richtig.

  163. Yeah, Sensation im Judo… ;)

  164. Beeindruckend, die Leipziger Bulette.

  165. die/der Gegnerin sah auch eher…männlich aus.

  166. ZITAT:

    “ Stark Frau Thiele „

    Absolut, ich habe da richtig mitgekämpft. Bin jetzt völlig fertig.

  167. Da verliert sie eh..

  168. ZITAT:

    “ Ist Hoffer jetzt endlich fix? „

    Ja. Für 400.000 EUR eine weitere Saison ausgeliehen.

  169. Diese 2 Thais sind schon bissel fertig, oder?

  170. ZITAT:

    “ Diese 2 Thais sind schon bissel fertig, oder? „

    Jo mei Thai.

  171. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bei Messi hat er nicht nein gesagt. „

    Ganz heiße Spur, erinnere Dich an Schweglers Satz „Wenn Messi kommt, gebe ich die Binde ab“. „

    Messi in Frankfurt, jetzt hammers.

    http://www.fr-online.de/sport/.....67514.html

  172. Bombenmoderatorin beim Kanu gerade jetzt…

  173. ZITAT:

    “ Bombenmoderatorin beim Kanu gerade jetzt… „

    Stimmmodulation: 1 mit Sternchen :-)

  174. Besser als Bela allemal :)

  175. ZITAT:

    “ Der Sieg im Rudern macht doch achtmal Gold in der Statistk, oder? „

    :-))

  176. ZITAT:

    “ Die Spanier tauchen im Medaillenspiegel nach wie vor nicht auf. „

    Und?

  177. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Spanier tauchen im Medaillenspiegel nach wie vor nicht auf. „

    Und? „

    die medizinissche Abteilung hat sich dieses Jahr auf den Fußball konzentriert

  178. 14/100 Pech.

  179. unser neuer Rechtsaussen im Kanu. Ich weiß ja nicht…

  180. Tikka Takka Spanier….

  181. In dem Moment als die Moderatorin sagte „er fährt ein wenig verhalten“ hat der Spanier die beste Zwischenzeit hingelegt.

  182. Sein Boot… immer rot… das sind Sätze die Geschichte schreiben.

  183. dachte rot für Rambo… achne auch noch Gold..

  184. Rad Zeitfahren ist eine ehrliche Disziplin… ja ne is klar.

  185. Da haben die Briten im Radsport aber lange gebraucht um das zu entdecken, was wir schon vor 15 Jahren drauf hatten.

  186. ZITAT:

    “ Rad Zeitfahren ist eine ehrliche Disziplin… ja ne is klar. „

    Radrennfahrer sind per se „ehrliche Häute”: Es gibt nur das Rad, den Wind und die reine Muskelkraft. Sonst nix.

  187. Diese Radfahrer sind so abartig dünn….Muskelkraft, na klar

  188. Görges verkackt.. schade

  189. ZITAT:

    “ Diese Radfahrer sind so abartig dünn….Muskelkraft, na klar „

    Dann guck mal auf die Beine.

  190. Stefan, eher auf die Oberschenkel…

  191. Jesses, was ein Tier… die Gegnerin der Thiele.

  192. @206: Woran machst Du das fest?

  193. Am Gesicht :)

    Naja, immerhin Silber.

  194. Lesenswerter Artikel zur Geschichte des Achters:

    „Kein Egoismus, keine Alleingänge, keine Star-Allüren, kein Abweichen. Bündnis, Disziplin, Gleichklang, Verantwortung, Askese, Opfersinn, Freundschaft. Der Achter, das ist die Mannschaft an sich“, schrieb der Schriftsteller Rudolf Hagelstange 1961.“

    http://www.taz.de/Mythos-Deuts.....er/!97266/

  195. 210 – exakt wie beim 8er Bembel. Mit Kampf auf den letzten Metern.

  196. Fabian sollte auch noch ein / zwei Medällchen holen. Wenn er die Form vom Mannschaftswettbewerb konserviert.

  197. Jungs, um unsere Multkulti-Abwehr muss sich hinfort keiner mehr Sorgen ob etwaiger Kommunikationsprobleme machen. Das läuft mehr so nonverbal (thumbs up, Mittelfinger etc.pp.). Und Meier und Köhler müssen auch keine Dazwischenhauer mehr werden. Der Sportpsycho macht mir Mut:

    „SPOX: Sportjournalisten betätigen sich sehr gerne als Psychologen. Jetzt sage ich im Hinblick auf das Abschneiden der deutschen Frauen: Wo war denn da die Führungsspielerin? Warum hat da denn niemand mal dazwischengehauen? Was sagen Sie dazu?

    Boltersdorf: Das ist großer Blödsinn. Es ist im Fußball doch so, dass es nur sehr geringe Einwirkungsmöglichkeiten gibt, wenn das Spiel einmal läuft. Da hat man im Handball oder Basketball ganz andere Möglichkeiten. Im Fußball müssen im Vorfeld Kommunikationsmöglichkeiten eröffnet werden, da müssen Gesten, Symbole oder Signale verabredet werden, sonst läuft das nicht. Es ist allerdings im Fußball offenbar auch nicht üblich. Es gibt manchmal Verletzungsunterbrechungen, die Minuten dauern und es finden dennoch keine Gespräche statt.“ http://www.spox.com/de/sport/f.....ation.html

  198. Die Turner haben eindeutig ansehliche Figuren, zumindestens so in die Breite. Allerdings fehlts leider etwas an Länge, wird Zeit das die Leichtathleten auftauchen:-)

  199. @ 214. Polterpetra

    Bei dem D8er gab’s doch nix zum Meckern, oder?

  200. ZITAT:

    “ Die Turner haben eindeutig ansehliche Figuren, zumindestens so in die Breite. Allerdings fehlts leider etwas an Länge, wird Zeit das die Leichtathleten auftauchen:-) „

    Was? So ein ausgemergelter Langstreckenläufer? Ein vollschlanker Kugelstoßer? Ein Hochspringer auf zwei dünnen Stelzen?

    Ich goutiere eindeutig Wasserspringer. Gut trainiert, knackig, willig.

  201. Also bitte, was gibts bei so einem Zehnkämpfer auszusetzten?

    D8 war ok, bis auf den kleinen Steuermann und dem Bärtigen auf der 3 wars ein Hingucker:-)

  202. ZITAT:

    “ Ich goutiere eindeutig Wasserspringer. Gut trainiert, knackig, willig. „

    Nicht zu metrosexuell?

  203. ZITAT:

    “ Die Turner haben eindeutig ansehliche Figuren, zumindestens so in die Breite. Allerdings fehlts leider etwas an Länge, wird Zeit das die Leichtathleten auftauchen:-) „

    Schau Dir halt meinen gestählten Astralkörper an.

  204. ZITAT:

    „Schau Dir halt meinen gestählten Astralkörper an. „

    Du trägst so selten enges Leibchen.

  205. @ 217 Polterpetra:

    Zehnkämpfer ist BMI-technisch gesehen okay, aber ein bißchen wuchtig. Ich denke ja weiter….

  206. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich goutiere eindeutig Wasserspringer. Gut trainiert, knackig, willig. „

    Nicht zu metrosexuell? „

    Nein, völlig in Ordnung. Romantik rules.

  207. Klasse Bild, was sich der Kicker da rausgesucht hat, das wird den Heribert freuen.

    Bamba mit nem Sixer Becks von der Tanke :)

    http://www.kicker.de/news/fuss.....jahre.html

  208. ZITAT:

    Schau Dir halt meinen gestählten Astralkörper an. „

    Du läufst bei mir „ausser Konkurrenz“, bzw (fast)konkurrenzlos ….weißte doch:-)

  209. Das klingt nicht so, als käme Scharner wirklich zur Eintracht:

    http://sport10.at/home/fussbal.....nkfurt-fit

  210. Ich persönlich freu mich ja ganz besonders aufs Speerwerfen der Männer.

  211. Fest steht, dass an den Turnern mehr dran ist als an den Turnerinnen. Auch an Stellen, wo es eigentlich umgekehrt sein sollte.

  212. ZITAT:

    “ Das klingt nicht so, als käme Scharner wirklich zur Eintracht:

    http://sport10.at/home/fussbal.....nkfurt-fit

    So ähnlich habe ich mir das fast schon gedacht:-(

  213. Hopp Schwyz!!

    http://www.reyhq.com/video.php.....portsfree1

    Sorry, offtopic, ist nur Fußball.

  214. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das klingt nicht so, als käme Scharner wirklich zur Eintracht:

    http://sport10.at/home/fussbal.....nkfurt-fit

    So ähnlich habe ich mir das fast schon gedacht:-( „

    Otto-Normalbürger wie ich denkt dann als Naivchen, dass der Spieler als Dank bei diesem Club unterschreibt. Nö, Chris tat das ja auch nicht, obwohl er – so meine ich zu wissen – in seiner vertragslosen Zeit hier sogar noch physiotherap. betreut wurde.

  215. Als Dank?

    Die „als-Dank-Zeiten“ sind schon lange vorbei, wenns die denn jemals schon mal gab.

    Das einzige Dummerle das sich so verhalten würde, wäre ich ( und ekrot natürlich….grins…)

  216. Vor Bosman war im Fussi die Dankeskultur enorm. Böser Belgier.

  217. Noch ist da der Drops nicht gelutscht …

  218. Ich gebe dem Schwarzhaarigen mit der Krücke auf der Zeil jetzt auch nichts mehr. So. ;-)

  219. ZITAT:

    “ Ich gebe dem Schwarzhaarigen mit der Krücke auf der Zeil jetzt auch nichts mehr. So. ;-) „

    Kauf lieber ein paar Sternzeichenbilder, dann weißte wenigsten bei wem dein Geld ankommt:-)

  220. Du gibst mir nix mehr? Schäm dich

  221. ZITAT:

    “ Du gibst mir nix mehr? Schäm dich „

    Geh Sternzeichebilder verkaufen!

  222. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Spanier tauchen im Medaillenspiegel nach wie vor nicht auf. „

    Und? „

    die medizinissche Abteilung hat sich dieses Jahr auf den Fußball konzentriert „

    Auf den olympischen Fussball???

  223. ZITAT:

    “ Klasse Bild, was sich der Kicker da rausgesucht hat, das wird den Heribert freuen.

    Bamba mit nem Sixer Becks von der Tanke :)

    http://www.kicker.de/news/fuss.....jahre.html

    Das Bild erinnert mich an irgendjemanden

  224. Brasilianer halt…

  225. Innocent Emeghara von den Schweizern wäre genau der Typ Stürmer den wir bräuchten: verdammt schnell und sehrsehr bissig. Schade, dass dieses Geld an anderer Stelle verpulvert wurde und wir ihn uns in den nächsten Dekaden nicht leisten werden können.

  226. Ganz großes Tennis bei Kerber-Williams

  227. Meine Güte! Diese Sharapova schreit ja, als ob sie … ach, ich sach’s lieber net.

  228. Als die Seles (Tennis) fand ich da doch besser!

  229. ZITAT:

    “ Meine Güte! Diese Sharapova schreit ja, als ob sie … ach, ich sach’s lieber net. „

    http://de.wikipedia.org/wiki/D.....r_Urschrei

  230. Die Seles hat damit angefangen.

  231. Ich hab’s befürchtet…..

  232. Und das ZDF macht derweil Werbung. Grandios.

  233. Das ZDF kannste echt vergessen. Auch hier bei Olympia. Wir hatten das Thema ja neulich hier schonmal. Dass es schon beim Frühstücksfernsehen losgeht, wenn Ben Wettervogel anfängt zu stammeln.

    Die ARD ist um Längen vorn. Gilt übrigens auch für die Videotext-Präsentation.

  234. Bei mir schreien die alle so.

  235. Eine würdige 250 wie ich finde.

  236. ZITAT:

    “ Bei mir schreien die alle so. „

    Der Grund: http://www.youtube.com/watch?v.....UJCI5hf120

    „Eine würdige 250 wie ich finde.“

    Stimmt

  237. http://www.kicker.de/news/fuss.....jahre.html

    Sorry Leute, das hat er alles beim Caio gelernt. Super Bild für einen Profi…

  238. Ich denke jetzt mal nicht nach, aber: das Leben ist ungerecht.

    Da ist ein Caio, der bringt vier Jahre Null-Performance und verdient sich seinen Lebensabend (wenn er vernünftig mit dem bei SGE verdienten Geld in Brasilien umgeht).

    Und da ist ein Marcel Ngyen, der trainiert jahrelang knallhart, gewinnt Silber bei der Olympiade 2012 und ist auf dem Gehaltsniveau eines sporadischen Sparkassenangestellten.

    Das ist doch nicht okay so. Fußball ist absolut überbezahlt!!! Think about that!

  239. Ich guck mir aber net 34 Mal neunzig Minuten Turnen an. Des ist nämlich ziemlich öde. Und Pyro kann ich dabei auch net abfackeln.

  240. ZITAT:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....jahre.html

    Sorry Leute, das hat er alles beim Caio gelernt. Super Bild für einen Profi… „

    Das Bild wurde aufgenommen, als die Mannschaft nach dem Aachen Spiel an der Tanke ihren Aufstieg feierte.

  241. ZITAT:

    “ Bei mir schreien die alle so. „

    Ja, vermutlich aus Verzweiflung.

  242. Lisicki spielt mit dreivietel Ärmeln. Sachen gibt’s.

  243. Dann doch lieber Beachvolleyball.

  244. ZITAT:

    “ (…) Und Pyro kann ich dabei auch net abfackeln. „

    Warum nicht? Geht doch: http://youtu.be/bQmuApTvTtM

  245. ZITAT:

    “ Ich guck mir aber net 34 Mal neunzig Minuten Turnen an. Des ist nämlich ziemlich öde. Und Pyro kann ich dabei auch net abfackeln. „

    Wäre ja nur ´ne Frage der Sichtbarkeit. Man könnte Turnen (Wettkämpfe auf Länderebene) so oft im TV übertragen wie Fußball. Alles Politik.

  246. Die Leute sind bereit, für die Ware Fußball zu bezahlen. Für Turnen eben nicht. Ganz einfach. Deshalb ist es völlig ok, dass ein Fußballer 14 Quadrillarden verdient und ein Turner 20 Pfennig. Weil es jemanden gibt der für den Kicker zahlt. Es wird ja niemand gezwungen.

  247. Aua (Eurosport, Gewichtheben, Koreaner, Ellenbogen).

  248. Zum richtigen Sport:

    Ironi Kiryat Shmona führt 4:0 gegen Neftci Baku. Klare Ansage.

    Sherif Tiraspol liegt natürlich hinten.

  249. @ 262 Stefan:

    Du hast halb recht; aber: Du stimmst mir sicherlich (hoffentlich) zu, dass die Medien/ das Marketing/ das „System“ Bedürfnisse steuern: Also ich meine: wenn die Medien Wettkämpfe im Turnen/ Kampfsport/ Tischtennis oder was auch immer ähnlich intensiv begleiten würden wie den Fußball, sprängen auch die Sponsoren entsprechend drauf an. Fußball hat eine Funktion in der Gesellschaft, das ist okay; aber: ist die Rolle des Fußballs als Breitensport nicht medial überbewertet?

  250. Achja, da war noch ein Artikel über unseren Oka, ähnlich dem in der FR, aber mit anderen Facetten: http://www.op-online.de/sport/.....41048.html

  251. “ ist die Rolle des Fußballs als Breitensport nicht medial überbewertet? „

    Kann sein. Was nichts damit zu tun hat, dass ich im Gegensatz zu dir nicht der Meinung bin, dass Kicker zuviel verdienen. Mag sein, dass Turner zuwenig verdienen. Karl Napp von der Tankstelle verdient auch zu wenig. So what? Sollen wir jetzt anfangen dessen Arbeit live zu übertragen, damit Karl Napp Sponsoren findet?

  252. ZITAT:

    “ “ ist die Rolle des Fußballs als Breitensport nicht medial überbewertet? „

    Kann sein. Was nichts damit zu tun hat, dass ich im Gegensatz zu dir nicht der Meinung bin, dass Kicker zuviel verdienen. Mag sein, dass Turner zuwenig verdienen. Karl Napp von der Tankstelle verdient auch zu wenig. So what? Sollen wir jetzt anfangen dessen Arbeit live zu übertragen, damit Karl Napp Sponsoren findet? „

    Lieber Stefan, ich schließe mich Deinen Gehaltsvorstellungen gerne aus purem Eigennutz an. Ob es so funkioniert, wird unsere (Euro-)Generation (ich Jahrgang 1968, Du wenige Jahre älter) ja sehen; ich wünschte mir, mir bliebe das erspart.

  253. Natürlich wird die mediale Bedeutung der Sportarten auch über die Medien gesteuert und daraus ergeben sich dann wieder die Spielergehälter. Vor Boris Becker und Steffi Graf gab es wenig Berichterstattung über Tennis und diese Sportart wurde als sehr elitär wahrgenommen.

    Mittlerweile sind das Medieninteresse und die Einkommen der Spieler um ein Vielfaches größer.

  254. Ich sehe das doch bei uns. Stelle ich zu Olympia einen Artikel über Schwimmen online, wird er geklickt. Mache ich ihn genauso zu einer Deutschen Meisterschaft auf und bringe ihn, interessiert ihn keine Sau.

    Ihr bestimmt wo’s langgeht. Nicht wir.

  255. Die können drei Jahre Turnen am Stück bringen. Des guckt keiner. Schon aus dem Grund weil das jeder als Schüler gehasst hat. Allein diese Geruchsmelange aus ranzigen Gummi und verwesenden Käsefüßen. Forschtbar. Keine Mark geb ich dafür aus. Nada.

  256. Britta Steffen aus Solidarität mit Paul Biedermann auch untergegangen.

  257. „Forschtbar. Keine Mark geb ich dafür aus. Nada.“

    Was hab ich denn damit zu tun?

  258. @ 270, Stefan:

    Ich weiß nicht, ob die „Reihenfolge“ so stimmt; wenn die Medien „uns“ immer und immer wieder einhämmern würden, dass Wasserspringen die hippeste Sportart der Welt wäre, würden die Leute/Sponsoren entsprechend anspringen.

    Aber das ist die alte Frage: Wer war zuerst auf der Welt – die Henne oder das Ei (oder so)?

    Ich weiß das auch alles nicht; ich weiß nur (immerhin), dass ich mir mittlerweile dreimal überlege, ob ich 40 Euronen für die Einzel-Eintrittskarte Oberrang eines Fußball-Grottenkicks auszugeben bereit bin; aber das ist mein Einzelproblem, ich gestehe Euch das gerne zu. Ich bin nicht weise, ich weiß es einfach nicht. Ich zweifele nur, bin kein guter Konsument.

  259. @E

    Und? Was machst du mit den eingesparten 40 Euro? Warste damit eine Woche beim Turnfest in Friedberg letzten Monat? Nein? Warum nicht? Es gab jede Menge Artikel zu dem Thema auf unserer Seite.

  260. Außerdem kommt beim Turnen erschwerend das subjektive Moment hinzu, z.B. in Form von teilweise nicht nachvollziehbaren Punktabzügen.

  261. ZITAT:

    “ Außerdem kommt beim Turnen erschwerend das subjektive Moment hinzu, z.B. in Form von teilweise nicht nachvollziehbaren Punktabzügen. „

    Als wären die Schiedsrichterentscheidungen im Fußball alle nachvollziehbar.

  262. Es gibt tatsächlich ja Länder, in denen hat nicht Fußball den höchsten Stellenwert. Woran liegt das denn?

  263. ZITAT:

    “ Außerdem kommt beim Turnen erschwerend das subjektive Moment hinzu, z.B. in Form von teilweise nicht nachvollziehbaren Punktabzügen. „

    Das ist ein grundsätzliches Problem, das ich mit allen diesen Sportarten habe, auch Eiskunstlauf und ähnlichem Rotz. Es gibt keine Tore oder eine Uhr, die klipp und klar entscheidet.

  264. ZITAT:

    “ Es gibt tatsächlich ja Länder, in denen hat nicht Fußball den höchsten Stellenwert. Woran liegt das denn? „

    Viel daran, dass der Fußball in solchen Ländern historisch keine Rolle spielt. Sowas kommt ja nicht von heute auf morgen.

  265. @ 275, Stefan:

    Punkt für Dich.

    Die ersparten 40 EUR stecke ich in meine Existenzsicherung (ich gehe nicht zum „Jobcenter“). Es ist ein Aberglaube, dass Freiberufler in der breiten Masse auf Rosen gebettet sind….

    Wörter wie „Urlaub“ oder „Krankschreibung“ kenne ich nicht.

  266. Fußball hat außerdem ein künstlerisches Element. Das geht dem Turnen völlig ab.

  267. „Als wären die Schiedsrichterentscheidungen im Fußball alle nachvollziehbar.“

    Der Vergleich hinkt.

  268. ZITAT:

    Die ersparten 40 EUR stecke ich in meine Existenzsicherung (ich gehe nicht zum „Jobcenter“). Es ist ein Aberglaube, dass Freiberufler in der breiten Masse auf Rosen gebette … Wörter wie „Urlaub“ oder „Krankschreibung“ kenne ich nicht. „

    Deine Entscheidung. Deine Situation wäre die gleiche, wenn die Kicker nur 3000 im Monat verdienen würden. Und darum ging’s.

  269. ZITAT:

    “ Fußball hat außerdem ein künstlerisches Element. Das geht dem Turnen völlig ab. „

    Das zu hören … Dazu sind nicht viele in der Lage.

  270. Was macht eigentlich Sharapova?

  271. 284

    ZITAT:

    „Deine Entscheidung. Deine Situation wäre die gleiche, wenn die Kicker nur 3000 im Monat verdienen würden. Und darum ging’s. „

    Liebes Kind. 3000 Euronen! Euch muss es bei der FR ja gutgehen.

  272. @183

    Es ging mir um den subjektiven Moment und der ist natürlich auch im Fußball gegeben:

    Wann pfeiffe ich ein Foul?

    War das nur normale Härte oder kartenwürdig?

    Absichtliches Handspiel oder angeschossen?

    Elfmeter?

    Vorteil?

    Neue Spielsituation?

    etc……

  273. @283 sollte es natürlich sein.

  274. ZITAT:

    Liebes Kind. 3000 Euronen! Euch muss es bei der FR ja gutgehen. „

    Sag mal, liest du nicht? Was hat das mit der FR zu tun? Ich schrieb von Kickern, im Zusammenhang mit dem immer wieder von dir ins Spiel gebrachten „die sind überbezahlt“.

    Wie zur Hölle kommt man da jetzt auf uns bei der FR, und dass es „uns“ gutgehen „muss“?

  275. @ 284:

    und ist natürlich Käse.

    Wenn der Fußballer im Schnitt 3000 Euronen verdienen würde, müsste ich wohl kaum für einen 2. Liga-Grottenkick im Oberrang 40 Euronen zahlen.

  276. ZITAT:

    “ Was macht eigentlich Sharapova? „

    Schreit Heinz an

  277. 290: Da hast Du Recht.

  278. Die Schweizer Hymne hat was.

  279. 294: meinte ungarische Hymne.

  280. @Mark: Also beim Fußball entscheiden – wie Stefan schon sagte – die Tore. Und bei den Schiri-Entscheidungen gibt es natürlich Fehler, aber die sind grundsätzlich nachvollziehbar. Auch von uns.

    Beim Turnen (oder auch bei Wasserspringen oder Einskunstlaufen oder dgl.) entscheiden nur die Noten, die von den Kampfrichtern gegeben werden. Subjektiv (auch wenn es natürlich objektive Kriterien für die Benotung gibt). Du meinst doch nicht im Ernst, dass man das mit den subjektiven Merkmalen im Fußball vergleichen kann. Nee. Hinkt.

  281. Apropos Überbezahlung der Kicker:

    es sind im Verhältnis zur Anzahl der regelmäßig mit Fußball Sporttreibenden ein verschwindend geringer Anteil, die tatsächlich viel Geld verdienen. Das wäre so, als würde ich behaupten, weil ein Udo Walz ein Schweinegeld verdient, wären Die Frisöre total überbezahlt.

    Leider gibt es bei Fußballspielern viele, deren Gelenke durch den Sport stark beschädigt wurden, die aber keine adäquate Bezahlung gesehen haben. Wenn sie dann noch wegen der in Aussicht gestellten Profikarriere keine Ausbildung absolviert haben und/oder keinen vernünftigen Schulabschluss haben, haben sie die Arschkarte gezogen.

  282. Ah. Spanien wird in den Medaillenspiegel aufgenommmen.

  283. ZITAT:

    “ @ 284:

    und ist natürlich Käse.

    Wenn der Fußballer im Schnitt 3000 Euronen verdienen würde, müsste ich wohl kaum für einen 2. Liga-Grottenkick im Oberrang 40 Euronen zahlen. „

    Und genau das ist der Punkt. Du musst nämlich nicht. Und wenn du meinst, dass eine – fiktive – Beschränkung auf 3000 Euro im Monat bei den Kickern dir die – realen – 80 Euro im Monat bringen, und es das Wert ist… Nun dann.

    Fakt ist: du hast nichts davon, wenn die weniger verdienen. Die 80 Euro im Monat kriegst du rein, ohne anderen ihre Kohle zu neiden.

  284. @Mark: Aber Dein Vergleich mit Udo Walz ist gut.

  285. @ 299, Stefan:

    Du hast völlig Recht. Ich muss nicht.

  286. Und 40 Euro für den Oberrang musste man sowieso nicht, soweit ich das noch weiß.

  287. ZITAT:

    “ Leider gibt es bei Fußballspielern viele, deren Gelenke durch den Sport stark beschädigt wurden, die aber keine adäquate Bezahlung gesehen haben. Wenn sie dann noch wegen der in Aussicht gestellten Profikarriere keine Ausbildung absolviert haben und/oder keinen vernünftigen Schulabschluss haben, haben sie die Arschkarte gezogen. „

    Dieses Problem würde sich vielleicht tatsächlich abmildern, würde man als Fussballprofi nur leicht überdurchschnittlich verdienen.

    Wobei ich als ahnungsloser sogar davon ausgehe, dass dies bei einem nicht unerheblichen Teil der Fussballprofis sogar der Fall ist (Profifussball bis einschliesslich Liga 3)

  288. Liga drei ist sowieso Kacka. Da verdient mancher Kicker in den „Nettoligen“ besser.

  289. ZITAT: „Nettoligen“ besser. „

    Gibt es in den „Nettoligen“ noch so viel Mäzene? Die haben doch auch ihre Wirtschaftskrise. Selbst was in der Plastiktüte davon getragen wird, muss doch erstmal vorher rein kommen?

    (Ist ne Frage)

  290. Och, ich denke da geht noch immer was. Siehe Bingen und den Dschungelcamper.

  291. Also heute Morgen hieß es immer, die Schwimmer würden abends schneller schwimmen. Das Gegenteil ist der Fall. Zumindest bei den Deutschen.

  292. ZITAT:

    “ Och, ich denke da geht noch immer was. Siehe Bingen und den Dschungelcamper. „

    Das ist ein Marketinggag. Der macht da zwei Spiele und alle wissen das.

  293. Klar ist das Marketing. Wollte nur ausdrücken, dass hier und da immer noch was geht.

  294. Alle überbezahlt außer mir.

  295. Ein historisches Schwimmdebakel bahnt sich an. Und ich finanziere es.

  296. ZITAT:

    “ Alle überbezahlt außer mir. „

    Mit was fuer einer Sportart bist du denn bei Olympia?

    8chter stemmen?:-)

  297. ZITAT:

    “ Ein historisches Schwimmdebakel bahnt sich an. Und ich finanziere es. „

    Schmäh. Du finanzierst mit Deiner Steuerkohle, z.B., die Commerzbankarena für die nächsten 50 Jahre. Mindestens.

  298. Wer’snn der Typ neben der KMH?

  299. „Rumpel-Schwimmen“ ist das, was die Deutschen da bieten. Hat der ZDF-Schwätzer eben gesagt.

  300. ZITAT:

    “ Wer’snn der Typ neben der KMH? „

    Ein ehemaliger Schwimmer. So ne Art Oli Kahn des Wassers.

  301. ZITAT:

    “ Wer’snn der Typ neben der KMH? „

    Es gibt nur einen Typen neben KMH, alles andere ist gefakt

  302. ZITAT:

    “ „Rumpel-Schwimmen“ ist das, was die Deutschen da bieten. Hat der ZDF-Schwätzer eben gesagt. „

    Thomas Wark. Sohn des legendären Oskar.

  303. @E.: Die Eintracht finanziert die Arena. Mit ihrer Stadionmiete.

  304. „Thomas Wark. Sohn des legendären Oskar. „

    So lange der nicht Fußball kommentiert werde ich nichtmal aggressiv.

  305. ZITAT:

    “ @E.: Die Eintracht finanziert die Arena. Mit ihrer Stadionmiete. „

    Langfristig ja, wenn´s gut geht (für den Steuerzahler).

  306. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wer’snn der Typ neben der KMH? „

    Ein ehemaliger Schwimmer. So ne Art Oli Kahn des Wassers. „

    Hat der auch schon mal jemand anderem seinen Finger in die Nase gesteckt?

  307. Nürburgring: Beck´s Blue statt Beck´s Gold.

  308. Obwohl die Arena nicht für die Eintracht gebaut wurde, wie oft kolportiert, sondern für die WM. Dass wir jetzt da spielen dürfen, ist in beiderseitigem Interesse (neudeutsch „win-win“).

  309. @Isaradler „extra gebrautes Jubiläumsbier“ Klingt das gut?

  310. Hockey ohne Tion – Heinz bitte übernehmen

  311. Bela macht auch Hockey… Mist

  312. ZITAT:

    “ @Isaradler „extra gebrautes Jubiläumsbier“ Klingt das gut? „

    Wie lang ist das her, das Jubiläum?

  313. Daß sie das Bier sogar extra noch brauen, ist heutzutage natürlich eine Erwähnung wert.

  314. @schusch – ist erst übermorgen, da wirds angeboten

  315. ZITAT:

    “ Daß sie das Bier sogar extra noch brauen, ist heutzutage natürlich eine Erwähnung wert. „

    Du hattest mir mal die Forschungsbrauerei angeraten wg dem Studen-Hendl, aber spuit die Musi am Wochenende. So Jubiläums-Folklore. Ich weiß nicht.

  316. Degustationsnotizen: http://www.ratebeer.com/search......php

    Die dazugehörige App ist eine der an einer Schreinerhand abzählbaren mit echter Existenzberechtigung. Man kann sogar integriert Barcodes von Bierflaschen einscannen und wird direkt auf die jeweilige Bewertungsseite weitergeleitet. Und kostet nichts.

  317. Ach die Forschungsbrauerei. Der vertraue ich biertechnisch blind. Der Biergarten ist charmearm, drinnen noch schlimmer, mit S-Bahn und Orientierungsmarsch etwas blöd zu erreichen. Aber Bier und Hendl sind top. Was da an Entertainment geboten wird, kann ich nicht beurteilen. Aber an der gleichen S-Bahn Linie liegt auch Aying mit dem entsprechenden legendären Biergarten.

  318. Frag den Zirkusakrobaten doch mal, wie das so mit Doping in seiner Branche ist, Steinmeier.

  319. Liebhard´s hatte Napoli vor geraumer Zeit angeraten, eins werd ich testen. Aber Bub dabei, von daher bin ich sowieso moderat unterwegs. So, jetzt wieder mit den Massen dem Hockey“sport“ frönen.

  320. hm, schön dort.

  321. 338 – 340: überzeugt.

  322. 2:0 wäre schön jetzt.

  323. Den Schiri highfiven. Priceless.

  324. Medaillenregen, Tennis gut, Hockey durch und Biergarten fürs WE gefunden. Morgen kommt. Helmes.

  325. ZITAT:

    http://shop.kicker.de/mediadb/.....rhtoe_.jpg

    Allmächt! „

    Hoffentlich geht dieser Kelch an uns vorüber!

  326. Italien!

    Die Roma kann Balzaretti verpflichten, da die mangels Europa unter der Woche frei haben. Er fliegt dann zu seiner Freundin nach Paris, die ist da so showbizzig.

    Yeah!

    http://derstandard.at/13437436.....zu-AS-Roma

  327. Warum bieten wir eigentlich nicht so was an?

    Unter der Woche direkt nach dem Training in 10 Minuten zum Flughafen?

    Muss Mal Bruno anrufen……