Auf die Ohren Die Mauer steht

Foto: dpa
Foto: dpa

Herrschaften, mit Langholz das Mittelfeld schnell überbrücken ist das Ding der Zukunft, wie wir jetzt wissen. Reicht immerhin, um sich in Leipzig ein torloses Unentschieden zu ermauern. Endergebnis 0:0, wie das bei torlosen Unentschieden so üblich ist.

Mit diesem Ergebnis könnte Eintracht Frankfurt in der ukrainischen Woche sicher auch beim nächsten Auswärtsspiel gut leben. Bevor dann am Sonntag die Gladbacher, aber sowas von!, ihr wisst schon. Wie eigentlich jeder Gegner. Ist ja ein Klacks.

Vorher aber noch mal ein kleiner akustischer Rückblick (sic!) auf das Geschehen in Dnipropetrowsk, quatsch, in Leipzig. Beim Rasenfunk diesmal eine sensationelle Besetzung in der neuen Folge, Jonas Friedrich und Günter Klein haben’s drauf. Bittesehr.

Schwerpunkt der ganzen Folge war der FC Augsburg, die ganze Episode gibts hier.

Und zu den Ukrainern kommen wir ein anderes mal.

Schlagworte: ,

263 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Wenn der Schachtor auf CL-Niveau spielt, wird Adi auswärts sicherlich ähnlich agieren wie gegen Leipzig.
    Könnte mir sogar vorstellen, dass er etwas defensiver spielen lässt mit nur 2 Büffeln und dafür 3 MF in der gefährlichen Zone (Rode, Gelson, Gaci)

  2. Donezk hatte jetzt zwei Monate kein Pflichtspiel – das könnte uns zum Vorteil gereichen.

    Zwei Büffel und wenn’s in der 75ten immernoch 0:0 steht den dritten bringen.

  3. Nach dem Spiel in Leipzig habe ich bei mir gedacht, dass ich Leipzig einen Tick besser fand als Dortmund. Geschlossener. Leipzig fand ich in allen Mannschaftsteilen stark. Das ist Dortmund auch. Die Leipziger spielen aber runder. Das war über 90 Minunten sehr harmonisch als Mannschaft gespielt. Anfangs habe ich auch gehofft, dass die nachlassen, weil die auch ordentlich Tempo gemacht haben. Aber Pustekuchen. Die haben 90 Minuten voll dagegengehalten trotz Pokalspiel.

  4. Hihi, 100 Eintrachtfans haben sich mal ein Ticket für die VIP-Lounge dort gegönnt. Kostet ja angeblich nur 100,- Eurönchen.

  5. ZITAT:
    „Hihi, 100 Eintrachtfans haben sich mal ein Ticket für die VIP-Lounge dort gegönnt. Kostet ja angeblich nur 100,- Eurönchen.“

    Ehre der Gruppe Blog G!

  6. OT: „Diese Verbindung ist nicht Privat“. Hat das ab und an noch jemand? IOS.

  7. ZITAT:
    „Donezk hatte jetzt zwei Monate kein Pflichtspiel – das könnte uns zum Vorteil gereichen.

    Zwei Büffel und wenn’s in der 75ten immernoch 0:0 steht den dritten bringen.“

    Ja, ein oder zwei Auswärtstore wäre(n) nett.

  8. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hihi, 100 Eintrachtfans haben sich mal ein Ticket für die VIP-Lounge dort gegönnt. Kostet ja angeblich nur 100,- Eurönchen.“

    Ehre der Gruppe Blog G!“

    :-))

  9. Haha,

    1:1 in der Ostukraine und dann zuhause ein 0:0 ermauern… So geht Europa!

  10. Aus meiner Sicht passt Jovic besser zu Real oder zu den Bayern als zu Barca. Vorausgesetzt, die Genannten behalten ihr Spielsystem bei und Messi macht es bei Barca noch ein paar Jährchen.

  11. Aber das kann uns ja dann egal sein. Darüber zerbreche ich mir nun wirklich keinen Kopf

  12. Übrigens, Kostic sprach vor ein paar Tagen davon, dass Jovic bleibe, wenn auch in der nächsten Saison europäisch gespielt werde. Und fügte noch ein „Sicher“ hinzu – wahrscheinlich auf den skeptischen Blick des Interviewers hin.

  13. Ich hoffe, dass wir im Sommer alle 3 da vorne verkaufen, damit dieser bescheuerte belämmerte behämmerte Büffelblödsinn endlich aufhört.

  14. Und dann kaufen wir uns ein neues Wolfsrudel.

  15. Stichwort „Auswärts“ – hier Auswärtstorregeln.
    https://onefootball.com/de/new.....e=20190211
    sowie
    http://www.kicker.de/news/fuss.....archresult
    Auch heißt die (wahrscheinlich künftige) Abschaffung auf Europa-Ebene nicht unbedingt gleich, dass künftig für Liga-Relegationsspielen eine neue Regel übernommen werden würde.
    Was ich davon halten soll, weiß ich noch nicht. Gibt’s ’ne Blog-Linie zur Auswärtstorregel?

  16. ZITAT:
    „Und dann kaufen wir uns ein neues Wolfsrudel.“

    Oder die Aktionäre der Fußball AG genehmigen sich mal einen großen Schluck aus der Dividenpulle……

  17. ZITAT:
    „Übrigens, Kostic sprach vor ein paar Tagen davon, dass Jovic bleibe, wenn auch in der nächsten Saison europäisch gespielt werde. Und fügte noch ein „Sicher“ hinzu – wahrscheinlich auf den skeptischen Blick des Interviewers hin.“

    Rebic, er hat Rebic gesagt!

  18. ZITAT:
    „Gibt’s ’ne Blog-Linie zur Auswärtstorregel?“

    Kommen wir dadurch gegen Donezk weiter ist es prima, wenn nicht gehört es abgeschafft.

  19. ZITAT:
    „Gibt’s ’ne Blog-Linie zur Auswärtstorregel?“

    In drei Jahren vielleicht. Vieles wird ja bekanntlich bei Vielen davon abhängen, ob sich das in wichtigen Begegnungen zu unseren Gunsten oder zu unserem Nachteil auswirken wird. Alles Weitere dann.

  20. Die letzte Erfahrung war ziemlich nachteilig.

  21. ZITAT:
    „Die letzte Erfahrung war ziemlich nachteilig.“

    Untertreibung!

  22. Nach meinem Gefühl wird haller uns am längsten erhalten bleiben. Jovic ist nochmal spektakulärer und wird daher seinen Käufer finden und rebic wird mit dann auch schon 26 oder so bald viel Geld verdienen wollen. Der Seb ist so ein bissi der Bodenständigste und wird boch mindestens ein Jahr bei uns bleiben.

    Blöd: Setzt man den Jovic jetzt auf die Bank, weil 2 Stürmer besser funktioniert, verliert der jede Woche zig Millionen an Wert, die wir im Sommer in die Mannschaft stecken könnten.

  23. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Übrigens, Kostic sprach vor ein paar Tagen davon, dass Jovic bleibe, wenn auch in der nächsten Saison europäisch gespielt werde. Und fügte noch ein „Sicher“ hinzu – wahrscheinlich auf den skeptischen Blick des Interviewers hin.“

    Rebic, er hat Rebic gesagt!“

    Hä, ich schaue nach. Wird aber dauern.

  24. Viele Frauen und ein Mann, das geht auch posthum selten gut:
    https://www.express.de/sport/f.....d-32016994

    Hauptsache, es wird öffentlich getratscht. Wie tief kann man sinken?

  25. @Ffm60ziger [18]
    Ja, da war wohl mein Wunsch der Vater des Gedankens: Kostic bezog sich auf Rebic, der angeblich sicher bleibt. Danke für den Hinweis!

  26. ZITAT:
    „… Hauptsache, es wird öffentlich getratscht. Wie tief kann man sinken?“

    Warum verbreitest Du diese Scheiße aus dem Express auch noch?

  27. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… Hauptsache, es wird öffentlich getratscht. Wie tief kann man sinken?“

    Warum verbreitest Du diese Scheiße aus dem Express auch noch?“

    Ich hatte schon überlegt, ob ich das machen soll. Was letztlich den Ausschlag gegeben hat, weiß ich aber nicht mehr so genau.

  28. Vorfreude Charkiw – da geht mir grad mal die Jovic Trilliarden Diskussion am Steiss vorbei.
    Lounge für knapp 100,– mit Wein und Vodka frei. Mittwoch geht der Flieger…

    Mein persönlicher Eindruck vor Ort vom Spiel in Leipzig… wir hatten Schwein gehabt. Da waren teilweise haarsträubende Szenen drin. Mit Gaci im Mittelfeld würde ich mich wohler fühlen. Jovic als Joker nach ner Stunde. Gerne auch den wilden Holländer Willems im Mittelfeld. Der hatte ein zwei bessere Szenen und brennt.
    Aber was weiss ich schon – ausser dass der Flieger am Mittwoch geht und die Chancen aufs weiterkommen gut sind.

  29. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die letzte Erfahrung war ziemlich nachteilig.“

    Ist mit „Untertreibung!“ noch vorsichtig betitelt. Abschaffung wäre derzeit auch eher so meine Richtung. Ob ich allerdings Verlängerung (womöglich noch mit 11er hinterher) gg Porto nervlich überlebt hätte …
    Jedenfalls bedankt für die Antworten.

  30. ZITAT:
    „@Ffm60ziger [18]
    Ja, da war wohl mein Wunsch der Vater des Gedankens: Kostic bezog sich auf Rebic, der angeblich sicher bleibt. Danke für den Hinweis!“

    Der wird doch wohl nicht etwa ein Mädel kennengelernt haben hier in FFM?

  31. @Badener, Shaktor Lounge?

  32. @vatmier korrekt – sind zu weit und ab Mittwoch in Charkiw

  33. Irgendwie hat der Ante hier Wurzeln geschlagen. Der braucht das zum Wohlfühlen, insbesondere die Anerkennung und die Zuneigung einer Clique, die der Fans und der Mannschaft. Bin gespannt, wie lange er bleibt.

  34. Der Ante geht hier in der Nähe eines Bankenturms auch mal gerne mit dem Kostic Sushi essen… der fühlt sich wohl in Frankfurt, so scheint es mir.

  35. ZITAT:
    „@vatmier korrekt – sind zu weit und ab Mittwoch in Charkiw“

    Wir spucken Euch in den Nacken.

  36. #39 Hat man Sky Box gebucht?

  37. ZITAT:
    „Ich hoffe, dass wir im Sommer alle 3 da vorne verkaufen, damit dieser bescheuerte belämmerte behämmerte Büffelblödsinn endlich aufhört.“

    Dem Büffelblödsinn schließe ich mich an. Das mag vlt. mal kurz witzig gewesen sein, finde das aber jetzt nur noch peinlich. Insbesondere, wenn es Journalisten permanent verwenden.

  38. Werde einen Vodka mit dir trinken. Das erste Mal Ukraine, freue mich auf die Fahrt.

  39. Dresden brennt – mal wieder…

  40. ZITAT:
    „Dresden brennt – mal wieder…“

    Recht haben sie. Mir wird seit Wochen nicht mehr warm. Furchtbar. Winter ist ekelhaft.

  41. Meine ehrliche Anerkennung an die Damen und Herren der Ukraine-Expedition (Auch wenns da dann doch keine minus 17 Grad hat).

    Geschlossene Gebäude verlassen UND tausende von Mailen gen Osten reisen – krass.

  42. Mailen – geil

    Zeit, dass der Lenz kommt.

  43. Haben die Dresdner noch Hinterlassenschaften des Tommys aus WWII gefunden gehabt?

  44. Bin ich inzwischen so verwöhnt oder ist das in Hamburg wirklich so ein scheisskick?

  45. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „OT Der Prince…
    https://www.faz.net/aktuell/sp.....35363.html

    OT Artikel: „Was danach passiert, kann der Anhänger kaum glauben“
    So schreibt man heute!

  46. ZITAT:
    „Mailen – geil

    Zeit, dass der Lenz kommt.“

    Wann warste denn zuletzt vor der Tür?
    Es hat zweistellige Plusgrade tagsüber. Übrigens auch kommenden Sonntag.

  47. Der HSV hat es sich in der 2. Liga nicht geschafft, Bundesliga reif zu werden.

  48. Schöne Grüße aus dem Winterurlaub in Österreich. Hier liegt wenigstens richtig Schnee.

  49. ZITAT:
    „ZITAT:
    „OT Der Prince…
    https://www.faz.net/aktuell/sp.....35363.html

    OT Artikel: „Was danach passiert, kann der Anhänger kaum glauben“
    So schreibt man heute!“

    Immerhin schreibt die FAZ noch was dazu, was in Verbindung mit dem abgebildeten Post sowas wie einen Sinn ergibt. Die Stuttgarter Zeitung verzichtet hingegen komplett auf Sinnhaftigkeit, wenns um Netz–Reaktionen auf die Vorstandserklärung zu Weinzierl geht
    https://www.stuttgarter-zeitun.....2b8e7.html
    Wobei diese „Erklärung“ ja sowieso auch keinerlei Sinn ergibt, somit passts dann wieder.

  50. ZITAT:
    „Immerhin schreibt die FAZ noch was dazu.“

    Naja. Die dpa, um es genauer zu sagen.

  51. Sorry @dpa

  52. Genau so steigt man auf. #HSV

  53. Vatmier.. es dürfen auch 2 oder mehr sein.

  54. ZITAT:
    „#39 Hat man Sky Box gebucht?“

    Direkt hinter Dir.

  55. was Jovic betrifft, so habe ich ein wenig Angst.
    Wenn Barcelona bietet ist es in Spanien normal, das morgen Real das Angebot überbietet, da die Clubs sich ja sehr „mögen “
    Ich befürchte, das ein junger Spieler wie Jovic mit solch einem Theater um seine Person Probleme hat, damit umzugehen, was völlig normal ist. Jedoch ist es dann meist auch so, das die Leistung dann nachlässt, weil der Kopf nicht mehr frei ist.

  56. Profan aber wahr: wenn wir beim Schachttor nicht nachlegen war der Sieg über Olympique nix wert.
    Men or mice…

  57. ich hasse Audios. Das lästigste aller Bordmittel. Wird auf allen Plattformen ignoriert.

  58. ZITAT:
    „ich hasse Audios. Das lästigste aller Bordmittel. Wird auf allen Plattformen ignoriert.“

    Es ist ein Angebot. Keiner zwingt dich den Play Button zu drücken. Ich mag Audio Fornate auch nicht, aber das ist lange kein Grund sich über ein kostenloses Angebot zu beschweren.

  59. 0 bis – 8. Der Wetterbericht war schon mal wärmer.

  60. Ein Wettbieten der beiden Spanier wäre der Idealfall

  61. Guten Morgen.

    In Franken ist es wohl wärmer als in der Ukraine, denn der Glubb zieht nochmal blank.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....emann.html

    Sportvorstand und (offensichtlich) Trainer weg.

  62. Verwandlung vom „Büffel“ zum „Chickenman“ in Spanien?
    Wäre das nicht ehern eine Sache für Schamanen als für einen Stürmer bei Eintracht Frankfurt?
    Ich frage für einen Beraterberaterberater, aber auch für mich…

  63. Es wird vordringliche Aufgabe der Verantwortlichen sein, durch besonnenem Umgang den sportlichen Verlauf der Saison unabhängig von den wirtschaftlichen Überlegungen Einiger zu gewährleisten.

  64. Und noch was zum lesen oder scrollen. Ganz wie es beliebt.

    https://maintracht.blog/2019/0.....kte-bitte/

  65. @ 61

    Zitat:

    Ich befürchte, das ein junger Spieler wie Jovic mit solch einem Theater um seine Person Probleme hat, damit umzugehen, was völlig normal ist. Jedoch ist es dann meist auch so, das die Leistung dann nachlässt, weil der Kopf nicht mehr frei ist.

    Das befürchte ich auch. Der Jovic hätte noch 1-2 Jahre in der Bundesliga spielen sollen. Auch hätrte man
    bis April/Mai warten können. Aber diese Berater sind halt geldgeil.

  66. ZITAT:
    „Der Jovic hätte noch 1-2 Jahre in der Bundesliga spielen sollen. Auch hätrte man bis April/Mai warten können. Aber diese Berater sind halt geldgeil.“

    Womöglich wollen die Spanier den einfach haben, so ganz ohne Anruf vom Berater.

  67. Da die Eintracht ihn aber erst im April…. fest verpflichten wollen, sind sie solange auch nicht Ansprechpartner.

  68. ZITAT:
    „Da die Eintracht ihn aber erst im April…. fest verpflichten wollen, sind sie solange auch nicht Ansprechpartner.“

    Unsinn

  69. Womöglich ist es völlig egal, ob das für Jovic besser wäre oder nicht, weil Eintracht Frankfurt irgendeinen da vorne zwingend verkaufen muss, um in der nächsten Saison wieder einigermaßen gut aufgestellt zu sein.

    Man denke nur an die Leihspieler Trappi, Hinti, Rodi, die man ja eventuell fest binden möchte, plus an das Loch im Mittelfeld, dass es noch immer zu stopfen gilt. Was auch nicht ganz billig werden dürfte.

    Ergo: raus, raus, raus. Je mehr da mitbieten, desto besser. Und nur nicht anfangen dem Jovic zu erzählen, dass er noch reifen müsse. Das kann nämlich auch schnell in Fäule übergehen, und dann bietet nur noch Quetschemembach ein paar Cent.

    Alles Gute, vielen Dank für die Kohle und weiter geht’s.

  70. Alles Gute, vielen Dank für die Kohle und weiter geht’s.

    Obwohl ich es schade finde, ist das absolut richtig, Stefan.

  71. Wie schön, wenn auch etwas spät heut. Ein Morchler am morgen vertreibt Kummer und Sorgen.

  72. Für 75 Millionen an einen der Spanier verkaufen und noch ein Jahr bei uns spielen lassen. WinWinWin

  73. Morsche
    Wer Talente entdeckt und entwickelt, muss sich auch mal von einem trennen. Isso. Ich traue dem Jovic zu, sich bei einem Topverein durchzusetzen. Vielleicht nicht gleich beim ersten, aber am Ende schon.
    Für mich ist das eine durchweg positive Nachricht, wenn Real oder Barca einen Haufen geld für einen unserer Spieler bezahlen wollen. Und müssen.

  74. Oh, da war der Meuchler schneller gelöscht als ich ihn scrollen konnte.
    Danke, Stefi!

  75. @76
    Bin da voll beim Watz, was nützt es uns wenn wir nächstes Jahr noch alle drei Top Stürmer ( anderes Wort für Büffel ) haben , wir uns aber Trapp , Rode und Hinteregger nicht leisten können und einen Zehner bräuchten wir ja auch noch . Schade dass Stendera diese Chance anscheinend nicht nutzen kann oder will ( Phlegma ), denn außer Gacinovic haben wir eigentlich keinen richtigen offensiven MF Spieler.

  76. ZITAT:
    „Oh, da war der Meuchler schneller gelöscht als ich ihn scrollen konnte.
    Danke, Stefi!“

    Hä?

  77. Ich hätte die drei da vorne gerne behalten.
    Und die drei Geliehenen auch.
    Und noch den Modric für dazwischen.
    Dafür verzichte ich auf das Pony.

  78. 84
    Noch zu früh für mich.
    Bambi hat wohl den Ulii gescrollt, nicht den anneren von 8:12 Uhr.
    Ich leg mich wieder hin.

  79. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mailen – geil

    Zeit, dass der Lenz kommt.“

    Wann warste denn zuletzt vor der Tür?
    Es hat zweistellige Plusgrade tagsüber. Übrigens auch kommenden Sonntag.“

    Es ist die Gesamtgemengelage aus Feuchtigkeit und ewiger Dunkelheit in Tateinheit mit unter 20 Grad (plus).

  80. Für alle Auswärtsfahrer hier der Soundtrack zu Eurer Reise (Jens Rachut auf der Höhe seines Schaffens):

    https://www.youtube.com/watch?.....hDVPgp5YU0

  81. In meiner kleinen naiven Welt behalten wir unseren kompletten Sturm und werden demnächst Meister. Ja ja – unwahrscheinlich.

    So gesehen ist ein mutmaßliches Wettbieten zweier Steinreicher eine für uns äußerst komfortable Situation.
    ABER – sollten wir für Jovic plus einem der beiden anderen tatsächlich Unsummen bekommen, freue ich mich darauf, was Manga / Hübner / Bobic mit dem Geld verpflichten. Eben KEINE Altinternationalen, keine Motherfucker wie Werner sondern unbekannte junge Dinger, von denen der eine oder andere der nächste Jovic wird.

    Wenn schon kein Serienmeister, dann High-End Talentförderung mit teilweise begeisternder Haltungsnote.

  82. Ich warne – wie man Geld auch völlig sinnlos verheizen kann, demonstriert uns in dieser Saison sehr eindrucksvoll der VFB …

  83. 93 – yo. Kann passieren. Jedoch habe ich heuer grenzenloses Vertrauen in unsere scoutenden Personen.

  84. ZITAT:
    „Wenn schon kein Serienmeister, dann High-End Talentförderung mit teilweise begeisternder Haltungsnote.“

    Gefällt. Sozusagen die neuen Fohlen.

  85. ZITAT:
    „Ich warne – wie man Geld auch völlig sinnlos verheizen kann, demonstriert uns in dieser Saison sehr eindrucksvoll der VFB …“

    Nicht ausgeschlossen, dass ein anderer Trainer aus diesem Kader etwas mehr rausholt. Außerdem brauchen manche Kicker etwas Anlaufzeit beim neuen Klub. Und einen großen Kracher hatte der VfB jetzt auch nicht verpflichtet, sondern mehr in die Breite investiert. „Sinnlos verheizen“ scheint mir zum jetzigen Zeitpunkt ein viel zu harsches Urteil zu sein.

  86. ZITAT:
    „“Sinnlos verheizen“ scheint mir zum jetzigen Zeitpunkt ein viel zu harsches Urteil zu sein.“

    Bei angeblich investierten 50 Millionen?

  87. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Sinnlos verheizen“ scheint mir zum jetzigen Zeitpunkt ein viel zu harsches Urteil zu sein.“

    Bei angeblich investierten 50 Millionen?“

    Diese Summe entkräftet meine Argumente nicht.

  88. ZITAT:
    „Diese Summe entkräftet meine Argumente nicht.“

    Doch. Weil eine Investitionssumme immer in Relation zum erzielten Ertrag stehen muss.

  89. @ US
    Ergänzend: Weinzierl konnte auch auf Schlacke mit einem teuren Kader nicht viel anfangen. Aber das hatten wir ja schon mal.

  90. Haben die falls sie Weinzierl entlassen eigentlich mehr Trainer auf der Payroll als der HSV?

  91. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Diese Summe entkräftet meine Argumente nicht.“

    Doch. Weil eine Investitionssumme immer in Relation zum erzielten Ertrag stehen muss.“

    Das ist eine Wunschvorstellung, mehr nicht. Und wer sich auch nur ein ganz klein wenig im Wirtschaftsleben auskennt weiß, dass viele Investitionen nicht sofort Früchte tragen. Manches braucht seine Zeit, auch wenn die im Profifußball knapp ist.

  92. Ich halte Weinzierl für vollkommen overrated.

    Aber mir geht es hauptsächlich darum, dass da ein Sportvorstand allein verantwortlich vollkommen hanebüchene Transfers durchzieht, wie beispielsweise 11 Millionen für einen 18jährigen aus der Türkei, die überhaupt nicht auch nur ansatzweise die sich in der Tabellensituation zeigenden Probleme lösen können.

  93. Mal was Wichtiges: Es dauert noch ein wenig mit den goldenen Wasserhähnen:
    https://www.fr.de/frankfurt/la.....55934.html

  94. @Westend:

    der Aufsteiger Stuttgart wollte mit diesem Investitionsvolumen ja nicht nur die Klasse halten sondern sich gleich ins vordere Tabellendrittel befördern.

    Natürlich muss man Talenten eine gewisse Zeit geben, bis sie sich entwickeln. Aber man hat den Eindruck, dass der VfB gerade bei den Talenten doch etwas viel gezahlt hat (um nicht zu sagen, über den Tisch gezogen wurde…)

  95. Stuttgart, herrliches Thema. Die wissen immer noch nicht, wie sie es letztes Jahr auf Platz 7 geschafft haben. Daraus hat man – wie sich nun zeigt – wohl fälschlicherweise abgeleitet ein stabiles Gerüst aus erfahrerenen Recken (Gomez, Gentner, Badstuber, Zieler, Beck) und aufstrebenden Spielern (Pavard, Ascacibar) zu besitzen. Dies hat man versucht mit weiteren Talenten zu unterfüttern (Sosa, Maffeo, Gonzalez) die nicht sofort funktionieren müssen (da stabiles Grundgerüst), garniert mit ein paar erfahrenen Spielern im „besten Fussballeralter“ (Didavi, Castro).

    Das die so in die Scheisse greifen hätten wohl die wenigsten gedacht, das größte Problem war meiner Meinung nach das „Festhalten“ an Korkut – wobei nach so einer Rückrunde natürlich schwierig zu verkaufen ist den Trainer wegzujagen.

  96. So erfreulich das spanische Wettbieten für die Kriegskasse der SGE bei einem geglückten Verkauf auch sein könnte, so kontraproduktiv scheint es für die Performance von Luka zu sein. Ich glaube es ist keine allzu steile These dass die Lauffaulheit und das, mit Verlaub, arrogante Abwinken bei nicht 100% geglückten Pässen der Mitspieler am letzten Samstag durchaus etwas mit dem Wissen um die Topangebote zu tun haben könnte.
    Da ist jetzt viel Fingerspitze von Adi gefragt.

    performance

  97. ZITAT:
    „…wie beispielsweise 11 Millionen für einen 18jährigen aus der Türkei, die überhaupt nicht auch nur ansatzweise die sich in der Tabellensituation zeigenden Probleme lösen können.“

    Und vorher bereits über 20 Millionen für drei 20-jährige, die auch nicht wirklich bundesligatauglich scheinen.

  98. Hupps, eine `performance´ zu verschenken.

  99. wir haben ben manga

  100. ZITAT:
    „wir haben ben manga“

    Der auch schon kräftig daneben gelangt hat. Allerdings hat er dafür nicht ganz so viel Kohle rausgehauen.

  101. Tja, auch Schalke hatte sich die Saison wohl anders vorgestellt. Trotzdem scheint Ruhe in der Russendisco zu sein. Sind aber immerhin im CL Achtelfinale.

  102. ZITAT:
    „ZITAT:
    „wir haben ben manga“

    Der auch schon kräftig daneben gelangt hat. Allerdings hat er dafür nicht ganz so viel Kohle rausgehauen.“

    War ja bis dato auch keine Kohle zum raushauen vorhanden.

  103. @ 106 Chriz

    Da ist sicher was dran. Korkut ist halt ein zweischneidiges Schwert. Fachlich sicher ein guter und fleißiger Trainer, aber menschlich auch nicht gerade einfach. Und unter einem reschke zu arbeiten, darf sicher auch als speziell gelten, so eingenommen wie der von sich ist.

  104. ZITAT:
    „Tja, auch Schalke hatte sich die Saison wohl anders vorgestellt. Trotzdem scheint Ruhe in der Russendisco zu sein. Sind aber immerhin im CL Achtelfinale.“

    Wobei man bei Schlacke berücksichtigen muss, dass die wirklich viel Verletzungspech hatten. Rudy derart unterirdisch hat mich allerdings auch sehr überrascht, ebenso wie die wenigen Einsatzzeiten von Omar.

  105. @Franck: „…Meuchler…“
    Was soll ich denn stellvertretend für dich tun?

  106. ZITAT:
    „Tja, auch Schalke hatte sich die Saison wohl anders vorgestellt. Trotzdem scheint Ruhe in der Russendisco zu sein. Sind aber immerhin im CL Achtelfinale.“

    Das liegt aber auch daran, dass der grosse Wurf im DFB Pokal noch drin ist. Dieses destruktive Gekicke ist doch wie gemacht für den Pokal. Stichwort Abnutzungskampf. Hat doch bei uns auch funktioniert:-)

  107. ZITAT:
    „Das die so in die Scheisse greifen hätten wohl die wenigsten gedacht, das größte Problem war meiner Meinung nach das „Festhalten“ an Korkut – „

    Das größte Problem war und ist die mangelnde sportliche Kompetenz in der Klubführung, allen voran der gnadenlos überschätzte Michael Reschke.
    Fragwürdige Kaderzusammenstellungen, fragwürdige Trainerverpflichtungen – das geht alles auf seine Kappe. An Korkut festgehalten zu haben war vielleicht ein Fehler. Danach aber Weinzierl zu verpflichten – au weia. Dass der nicht unbedingt der ideale Nachfolger ist kommt nicht gerade überraschend.

  108. @ 120:

    Ich mag die Jecken auch nicht….. ;o)

  109. ZITAT:
    „Köllner raus“

    Den Köllner kann ich nicht einschätzen. Für mich musste der allerdings mit dem nominell schwächsten Erstligakader arbeiten.

  110. Isser oder soller ?

  111. Und ab jetzt gehört Vati am Sonntagnachmittag wieder sky und der Formel 1

  112. Zur 10er Diskussion:

    Wir haben da noch einen Japaner und ehemaligen Jugendspieler verliehen, die diese Position wohl durchaus spielen können.

    …und zu Jovic… Soviel Kohle wie möglich mitnehmen (von wem auch immer), da stimme ich dem Kärber zu.
    Soll ja immerhin unser Geschäftsmodell sein.

  113. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Diese Summe entkräftet meine Argumente nicht.“

    Doch. Weil eine Investitionssumme immer in Relation zum erzielten Ertrag stehen muss.“

    Das ist eine Wunschvorstellung, mehr nicht. Und wer sich auch nur ein ganz klein wenig im Wirtschaftsleben auskennt weiß, dass viele Investitionen nicht sofort Früchte tragen. Manches braucht seine Zeit, auch wenn die im Profifußball knapp ist.“

    Eventuell können sich die Herren darauf einigen, dass der Trainer Teil der Investition ist …

  114. @Tscha

    Die Körpersprache von Jovic UND Rebic war am Samstag in der Tat etwas … mau

    Ich glaube aber, dies eher an den gut eingestellten Leipzigern lag, die unsere Büffel gut zugestellt haben und dann frustriert oder resigniert der eine oder andere Büffel auch mal.

    Bin jetzt gleichwohl der Meinung, dass bei schweren Gegnern ein Büffel immer auf die Bank sollte (d. h. außer gegen Mannschaften wie Düsseldorf und Nürnberg – gegen diese Gegner darf man ruhig mit 3 Stürmern antreten) und statt dessen das gute alte Mittelfeld wieder stärker besetzt wird. Von mir aus auch mit de Guzmann, der ja auch mal einen gepflegten Doppelpass spielen kann.

  115. Die Eintracht ist unter den 20 Vereinen mit den höchsten Zuschauereinnahmen in Europa, 1,9 Mio. pro Heimspiel im Schnitt.

    https://www.fr.de/sport/fussba.....54745.html (drittletzter Absatz)

  116. ZITAT:
    „ZITAT:
    „wir haben ben manga“

    Der auch schon kräftig daneben gelangt hat. Allerdings hat er dafür nicht ganz so viel Kohle rausgehauen.“

    Genau deswegen wirds jetzt spannend. Bisher wurde ja eher für jeweils moderates Geld in die Breite getestet – bei dem einen oder anderen daneben zu liegen war mutmaßlich einkalkuliert.
    Die Frage ist: Investieren wir mit mehr Budget ein bis zwei Kategorien höher oder bleibts bei dem bisherigen Level. Gegenwärtig ist mir dabei die Schwäche der Bruchhagen Ära bei Investitionen größer € 3 Millionen (heute wahrscheinlich € 6 Millionen).

  117. Beinahe witzig ist ja, dass eine offensive 3-Stürmer Aufstellung bei Gegnern wie den Brausenutten zu einer äußerst defensiven Abwehrschlacht führt.

    Ob das mit 2-Stürmern und einem Mann mehr im Mittelfeld anders gekommen, kann noch nicht mal ich als nachgewiesen Ahnungslosere behaupten.

  118. Kommt halt drauf an was man bekommen kann, Mumel. Holste Witsel, kannste halt nix falsch machen. Kostet aber (und würde vermutlich nicht bei uns kicken).

    Ansonsten weiter Wundertüte mit Ausschussgefahr. Und der Pflicht (!), bei guten Angebot sofort wieder zu verkaufen.

  119. Nun ja, Ndicka und Haller waren jetzt nicht aus dem untersten Regal.

  120. ZITAT:
    „Eventuell können sich die Herren darauf einigen, dass der Trainer Teil der Investition ist …“

    Das scheint machbar.

  121. 133 – Witsel ist so nahe liegend, dass es fast schon fad wäre. Wie Rode halt, der uns aber sehr gut zu tun scheint. Ich kannst einfach nicht einschätzen.

    Deswegen: Spannend … gefolgt von dem immergrünen Statement „auf die Ballangse kommt es an“.

  122. ZITAT:
    „Nun ja, Ndicka und Haller waren jetzt nicht aus dem untersten Regal.“

    Hoppla – 7 Mios für S. Haller und 5,5 für E. Ndicka wäre ja der einst problematische über 3 Mios Bereich.

  123. ZITAT:
    „Und ab jetzt gehört Vati am Sonntagnachmittag wieder sky und der Formel 1“

    Für mich zu spät. Sky Sport ist zum 1.3. gekündigt. Der Ausstieg aus der F1 war mit ein Grund. Und auch der Ausstieg aus der EL. Da bleibt ja außer dem DFB-Pokal nur noch Golf.

  124. kleiner historischer Hintergrundbericht für die Charkiw Reisenden
    https://www.zeit.de/2014/45/uk.....ettansicht

  125. Barca ist dann schon mal raus aus der Verlosung. Die haben gar keine Quadrupelmilliarden für unseren Luca.

    https://www.msn.com/de-de/spor.....ocid=ientp

  126. ZITAT:
    „Barca ist dann schon mal raus aus der Verlosung. Die haben gar keine Quadrupelmilliarden für unseren Luca.

    https://www.msn.com/de-de/spor.....ocid=ientp

    Über diese „Meldung“ bin ich eben auch gestolpert. MSN bezieht sich auf sport1, dort wiederum auf El Pais. Allein: Außer Jovic auf diversen Titelblättern der spanischen Kioskwelt fand sich nichts. Selbst bei El Pais direkt wurde zumindest ich nicht fündig. Daher ein ?.

  127. 141 – hats nicht noch ein paar Peanut-Billions in irgendeinem EU Bankenrettungsfonds, um mir meine größenwahnsinnigen Phantasien zu erfüllen?
    Echt jetzt.

  128. ZITAT:
    „ZITAT:
    „wir haben ben manga“

    Der auch schon kräftig daneben gelangt hat. Allerdings hat er dafür nicht ganz so viel Kohle rausgehauen.“

    Es scheint immer eine Art Mischkalkulation zu sein. Nur dass der VfB es geschafft hat, für ihren Haufen Kohle keinen einzigen Spieler zu holen, der sie weiterbringt.
    Natürlich können Talente keine Mannschaft führen und brauchen ihre Zeit. Aber den einen oder anderen, der schon in der BuLi bestehen kann, sollte man schon dabeihaben (so wie Ndicka oder Jovic…). Und bei dem erfahrenen Gerüst muss man eben auch genau hinschauen, wer das kann. Da sehe ich beim ganzen VfB überhaupt nur Gentner, so als Persönlichkeit. Nicht gerade ein Riesenkicker.
    Stuttgart hat einen derartigen Shice zusammengekauft, dass das ihren Tabellenplatz erklärt.

  129. Barcelona mag keine Kohle haben. Was nicht heißt, dass sie keine ausgeben werden. Kinder, ihr seid doch nicht neu in diesem Zirkus, oder? Ihr wisst doch inzwischen, wo der Elefant seinen Haufen hinsetzt. Echt jetzt.

  130. danke #140
    lesenswert, ein Teil war mir schon bekannt.

  131. In den Gegenden verkehr ich nicht wehrte Herr Blog Chef. Da kann ich nicht mitreden bei Elefanten und Haufen…

  132. @ Westend

    Natürlich sind die Spieler, die Stuttgart geholt hat, einzeln betrachtet, nicht unbedingt schlechte Investitionen. Ich habe vor der Saison auch gedacht, hui das wird aber ne ernstzunehmende Truppe im Kampf um die Plätze 4-6.
    Problematisch ist allerdings, dass der VfB am Bedarf vorbei gekauft hat. Der 7. Platz hat wie oben schon richtig beschrieben, die Wahrnehmung ein bisschen getrübt und man dachte halt, das man ein stabiles Gerüst hat, dass man mit Toptalenten garnieren kann, die sich entsprechend entwickeln werden und dann auch wieder hohe Ablösen einspielen werden. Das hat sich so nicht dargestellt in der Realität, denn Spieler wie Gentner, Badstuber oder Zieler wurden überschätzt und die Neuzugänge Castro und Didavi ebenfalls (zumindest bei letzterem hätte man drauf kommen können, dass der noch nie ne ganze Bundesligasaison ohne schwere Verletzung überstanden hat). Ist blöd gelaufen, kann aber passieren.
    Im Winter hat man dann aber den viel grösseren Fehler begangen. Man hat sich diese Ffehleinschäzung wohl nicht richtig eingestanden und hat diese Transferschiene einfach weitergefahren, indem man 11 Mios für ein 18-jähriges IV-Talent ausgibt, was sicher hoch veranlagt ist, dir im Abstiegskampf aber eben auch nicht die Kohlen aus dem Feuer holt.
    So kannst du einkaufen wenn du GLadbach bist und mehrere Jahre um Europa mitgespielt hast. Im Winter war aber schon klar, dass es dieses Jahr um nix anderes als den Klassenerhalt gehen wird und dafür hat man einfach völlig falsch eingekauft.
    Wenn ich zuhause kein Brot und kein Wasser habe, aber nen Tausender für Champagner raushaue, macht es den Schampus nicht unbedingt schlechter, aber für mich ist er eben erstmal wertlos.

    Wenn Stuttgart absteigt, werden die teuren Talente eben nicht die Summen einspielen, die man sich von ihnen versprechen durfte, weil man gezwungen ist, das Tafelsilber zu verkaufen um in der 2. Liga nicht in den finanziellen Ruin zu schliddern.
    So gesehen, sind 50 Mios Investition bei einem Stuttgarter Abstieg eine extrem schlechte Investition gewesen, da man den Zeitpunkt, an dem sie sich auszahlen könnten, gar nicht mehr erleben wird.
    Die Hybris von Dietrich gepaart mit dem Ego von Reschke, lassen diese massiven Fehlinvestitionen fast zwangsläufig erscheinen, Weinzierl hin, Korkut her.
    Am Ende solls mir Recht sein, dass sich Stuttgart hier selbst um die historische Chance bringt, den Verein auf ein neues Level zu heben.

  133. Reschke Storno

  134. Stuttgart liest mit.

  135. So, und nu mal ganz ehrlich…. wir hier schreiben / streiten wegen Jovic Milliönchen und Dreier-Fanfare im Sturm uns die Finger wund, bemängeln Kreativität im Mittelfeld (zu recht) und draussen in der ganz normalen BuLi Welt kreist der Hammer. Kennen wir doch auch irgendwie von früher, damals, als hier der eine nen Schrein poliert hat, der andere Rotwein gekostet hat und die nächsten wahlweise nichts oder zu viel oder das falsche trainiert haben. Bisschen Brasilianer und Tschechen mit griechischem Einschlag und drüber thronte der Zementmischer.

    Mensch, geht es uns heute gut :)))
    Danke Bobic und Team!

  136. Ist das eigentlich ein ungeschriebenes Gesetz, dass die nach einer völlig verkorksten Hinrunde immer erst noch zwei, drei Spieltage abwarten müssen, bevor sie dann endlich irgendwann im Februar doch tätig werden? #stuttgart #nürnberg

  137. @154: Tja…. da waren dann die Pillen schlauer….

  138. Weinzierl kommt dann nächsten Monat…

  139. Und Reschke war doch noch vor Jahresfrist der heiße Scheiss, den eigentlich jeder braucht, oder?

  140. Also wenn man richtig, also so richtig dorscht hat … dann geht zur Not wohl auch ne Flasche Schampus … ;-)

    Schöner Vergleich, Complainovic!

    Inhaltlich bei Dir – es mangelt an einer realistischen Selbsteinschätzung, die sich vom Sommer bis zum Winter-transferfenster fortgesetzt hat.

  141. ZITAT:
    „Also wenn man richtig, also so richtig dorscht hat … dann geht zur Not wohl auch ne Flasche Schampus … ;-).“

    ich warte noch auf den typischen „Veuvedurst“ der Blog-Boheme :-)

  142. wie kommen eigentlich diese Marktwerte zustande?
    vergleicht auf Transfermarkt man Dembele
    https://www.transfermarkt.de/o.....ler/288230
    mit Jovic
    https://www.transfermarkt.de/l.....ler/257462
    Beide sind eine Wette auf die Zukunft, bei Dembele haben die Neumeier Millionen das ganze Vertragswerk aufgebläht (und Dortmund verhandelt ungemein gut, das dachte ich auch beim Pulisic Verkauf – was mir im Übrigen Angst und Bange werden lässt hinsichtlich möglicher Verhandlungen um Rode), aber Jovic hat eigentlich die besseren Leistungsdaten in vergleichbaren Alter als Dembele (ok, andere Spielertypen)
    Jedenfalls sind 45 Mio für Jovic viel zu niedrig, gut 120 wohl zu hoch, aber in diesem absurden Spiel wohl eher 80 bis gestaffelt 100 realistisch
    dann könnten wir ja den VfB aufkaufen im Sommer, dann ist endlich dieser Brustring Geschichte!

  143. Dembele ist Champions League Kicker. Macht locker einen Aufschlag um 50% Prozent gegenüber einem, der gerade mal eine halbe Saison im Cup der Verlierer hinter sich hat. Isso.

  144. ZITAT:
    „Und Reschke war doch noch vor Jahresfrist der heiße Scheiss, den eigentlich jeder braucht, oder?“

    Neijeieijn … Reschke war, ist und bleibt sowas von … (zensiert).
    Zum Morgenkaffee den treffenden Kommentar von Daniel Schmitt bereits mit einem „Jawoll“ bedacht – steht alles drin, wieso weshalb und warum.
    https://www.fr.de/sport/fussba.....54504.html

  145. Unabhängig davon dass die Marktwerte bei tm.de mehr oder weniger gewürfelt sind ist es dazu trotzdem in einer Marktwirtschaft so, dass der Wert eines Guts dadurch bestimmt wird, welchen PReis ein Abnehmer zu bezahlen bereit ist. Von daher ist klar, dass Dembele deutlich höher eingestuft wird, schließlich war da ja mal jemand bereit einen dreistelligen Mio-Betrag zu bezahlen….

  146. ZITAT:
    „kleiner historischer Hintergrundbericht für die Charkiw Reisenden
    https://www.zeit.de/2014/45/uk.....ettansicht

    Danke

  147. Ich freu mich ja für euch, die ihr in der vip-lounge euch ein, hoffentlich süßes, EINTRACHT-Erlebnis gönnt.
    Frage also für die, die net nach Russland dürfen, den Spocht aber auch vollständig genießen möchten:
    Ist Nitro noch an unseren POKALSIEGERN dran, oder hat sky alles geschluckt, jeden Tag höchstens 2 Spiele ?

  148. Spiel läuft auf Nitro.

  149. @162 Nidda-Adler: Morgenkaffee um vierte vor elf? Spätschicht? ;)

  150. ZITAT:
    „Dembele ist Champions League Kicker. Macht locker einen Aufschlag um 50% Prozent gegenüber einem, der gerade mal eine halbe Saison im Cup der Verlierer hinter sich hat. Isso.“

    Aber es gibt viel mehr junge Flügelspieler als junge Mittelstürmer. Macht dann wieder 100% Aufschlag, womit wir bei dem alten Preis wären.

  151. Falsch gelesen, war von 50% Abschlag für Jovic ausgegangen. So genügen dann auch 50% Aufschlag für den alten Preis.

  152. @ 160
    Dembele hatte sich schon in der CL präsentiert und bei einem Spitzenclub durchgesetzt, als er zu Brca wechselte. Leitungsdaten hin oder her – das erhöht den Wert.
    Hätte natürlich nichts gegen 105 Milliönchen.

  153. Ich hätte ja fast eine flotte Sportdirektoren-Rochade zur Mittagszeit charmant gefunden, spart Abfindung.

    Den Reschke hab ich mal tatsächlich in echt reden gehört. Ich musste mir wiederholt bestätigen lassen, daß das tatsächlich der sagenumwobene Super-Reschke ist.

  154. ZITAT:
    „@162 Nidda-Adler: Morgenkaffee um vierte vor elf? Spätschicht? ;)“

    Entgegen deiner (vorgefassten?) Meinung doch e bissi früher die Totholz-Ausgabe ohne digitale Kommentare genossen. #ausGründen
    😉

  155. Der eine liest falsch, der andere nicht. Und der Dritte macht alles östlich der Elbe zu Russland.. Alles wie immer also.

  156. Dass der Hitzlsperger sich das antut.

  157. Ist nicht alles östlich der Elbe bereits Russland?
    Das wundert mich aber jetzt doch.

    ;-))

  158. ZITAT:
    „Dass der Hitzlsperger sich das antut.“

    Erhöht meinen Respekt.

  159. ZITAT:
    „Dass der Hitzlsperger sich das antut.“

    Braucht halt auch einen Job

  160. @160

    Für Mittelstürmer werden, in der Regel, nicht ganz so hohe Summen gezahlt. Und Dembele brauchte man zu Dortmunder Zeiten einfach nur den Ball geben und der hat dribblings hingelegt wo man sich teilweise gefragt hat ob das jetzt echt ist oder ob man gerade den Trailer für Fifa19 guckt, um danach noch nen geilen Pass, Flanke, irgendwas aus dem Fußgelenk zu schütteln. Und das nicht gegen fucking Düsseldorf sondern gegen Topteams.

    https://www.youtube.com/watch?.....O0H9xR-eNc

  161. Vielleicht sollte man auch Rebic mal das Video aus der 179 vorspielen. Vielleicht pendeln sich Anspruchsdenken, Lustlosigkeit und Gemaule bei schlechten Zuspielen dann wieder auf ein gesundes Maß ein. Oder es bricht ihn und er wird nie wieder der alte…

  162. Dieser Dembele hat sogar mal im Pokalfinale gegen einen späteren Pokalsieger ein Tor erzielt. Muss so um 2017 gewesen sein.

  163. Rebic hat sogar 2 gemacht, gegen einen späteren Pokalsieger.

  164. kommt auch auf den trainer an, welchen vorschlägen mangas dann am ende gefolgt wird.
    mit mehr kohle und einem anderen trainer wird möglicherweise auch weniger kräftig daneben gelangt und mangas scouting-auge besser genutzt.
    erhoffe mir von der kombi manga hütter noch mehr als manga kovac.

  165. ZITAT:
    „Dass der Hitzlsperger sich das antut.“

    Hat sich bisher aber auch nicht als solider Sportvorstand hervor getan. Ich hätte ja Herri genommen…

  166. Rebic hat 3 gemacht, für den POKALSIEGER (Stand jetzt !).

  167. Ich hab ja mal ne Frage, so von Ahnungslosem zu xxx,
    bei dem Namen Reschke stolper ich darüber, dass ich meine, mal gelesen zu haben, bei Unseren gäbe es auch einen Reschke in irgendeiner Funktion.
    Weiß da wer mehr ?

  168. @ 186: Justiziar. Gehe aber nicht davon aus, dass die etwas miteinander zu tun haben.

  169. Phillip Reschke von der Eintracht hat mit Michael Reschke nix zu tun.
    Unserer ist Justiziar und in einer Menge anderer Tätigkeiten aktiv und ein ausgesprochen netter mensch.
    Der andere war in Stuttgart irgendwas….

  170. @ erwin stein, vielen Dank für die prompte Beruhigung, so Pillen bräucht ich ofters.

  171. Rebic hat 2 gemacht gegen den Serienmeister….

    ..und dann noch eins gegen Brasilien…. und überhaupt unter 80 Mio. für uns finde ich das nen ganz schlechten Deal.

  172. Der Luca läuft halt weniger als Dembele…. aber der Müller Gerd ist auch nicht mehr gelaufen.
    Wir müssen das nutzen, dass die den jetzt schon auf Teufel haben wollen,
    der Käufer erhält ja die Wertsteigerung…. und kann sich`s leisten.

  173. @Arschgeleckt, der Ante will doch gar net weg, außer vielleicht zu bayern, den erwarteten Denkfehler hatten wir doch grade erst,
    Beruhigen tut mich aber mehr der Toure, der wegen unseren Franzosen gekommen ist.

  174. @Exilfrankfurter
    Diese „weichen Faktoren“ scheinen ja doch ab und an den Ausschlag zu geben, zählen dann mehr als der schnöde Mammon. Wichtig ist für manchen Spieler aus dem Ausland, am Ort des Geschehens mit Kollegen zusammen sein zu können, die v.a.dir gleiche Sprache sprechen und einen ähnlichen kulturellen Background haben, wie eben uns Ante und der Toure.

  175. „und dann noch eins gegen Brasilien“

    Nein.

  176. Können wir den Rebic dann eigentlich nicht mehr leiden, wenn aufgrund seiner Verbundenheit mit der Stadt seinen Vertrag erfüllt und uns KEINE unverschämt hohe Ablöse einbringt?

  177. Egal – ich schieße mich schon mal auf den Ante ein. Mieser Vertragserfüller !!! Raus! Äh …

  178. Wann gibt’s denn „Wissenswertes zu Donezk“

  179. … langer Ball auf Rebic – der startet durch …

  180. ZITAT:
    „Wann gibt’s denn „Wissenswertes zu Donezk““

    jede Woche im Weltspiegel

  181. Jovic!
    War zu erwarten, dass es bei den Dreien da vorne zu Begehrlichkeiten anderer kommen würde.
    Da es in den letzten Monaten so ruhig war, hoffe ich, dass wenigstens die Transferrechte auch wirklich und zu 100% bei Eintracht Frankfurt liegen.
    Jovic- der hat doch das Wappen geküsst. Was erlauben?!

  182. Alle verkaufen. Jetzt. Die werden doch nur schlechter. Nach dem Pott jetzt der Dollarsegen. Selbst als der FG ging, kamen 3 neue, bessere. Das klappt bei uns doch immer.

  183. Hänschens Omma kannt ich ja noch gar net….

  184. ZITAT:
    „Alle verkaufen. Jetzt. Die werden doch nur schlechter. Nach dem Pott jetzt der Dollarsegen. Selbst als der FG ging, kamen 3 neue, bessere. Das klappt bei uns doch immer.“

    Der FG ist bei den meisten doch schon lange in Vergessenheit geraten…

  185. ZITAT:
    „Wann gibt’s denn „Wissenswertes zu Donezk““

    siehe @140 hanradler

  186. OT
    Der wieselflinke Flitzer Jadon Sancho hat am Flughafen gemerkt das der Pass zuhause liegt.
    Da hab ich vollstes Verständnis! Er ist Teenager und muss sich wahrscheinlich auch sonst um nix kümmern….da passiert sowas schon mal schnell. Da sind wahrscheinlich ein Par Euro in die Jugendkasse faellig, da die ganze Truppe und der Flieger auf Ihn warten musste.

  187. Kriegen wir eigentlich was dafür, den Allan aus einer Leihe wieder zu entlassen?

  188. Eiwei, alles Krämerseelen hier.
    Demnächst dann werden wohl angebotene Spieler nur gegen Aufwandsentschädigung in Augenschein genommen. *Sarkasmus off*

  189. Ante kann ruhig bleiben und auf den bruda warten, der wo den ball lang schlagen kann und Haller ist doch jetzt schon sowas wie der Fußballgott. Nur (kleines, dickes) Jovic will sich net bewegen.

  190. Und ja, werte Murmel.
    Schande der Gruppe Vertragserfüller !

  191. Und weils so abschreckend ist, gleich noch ein Kommentar zum Spätzle-Chaos von JCM
    https://www.fr.de/sport/fussba.....57930.html

    Hire and Fire als Geldverbrenner. Fredi Bobic dürfte sich noch nachträglich schütteln. Und – so wies aussieht – viel draus gelernt haben.
    Gut für uns.

  192. @208

    Der neue Verein muss Allans zwei Trikots bezahlen. Und außerdem 3€ Brötchengeld weil die immer eine Kalenderwoche im vorraus bestellt werden müssen.

  193. Und wer denkt an die ganzen Frankfurter Friseure?

  194. ZITAT:
    „Können wir den Rebic dann eigentlich nicht mehr leiden, wenn aufgrund seiner Verbundenheit mit der Stadt seinen Vertrag erfüllt und uns KEINE unverschämt hohe Ablöse einbringt?“

    Dachte man wäre sich hier einig das eine erfüllung des Vertrages nicht im Sinne des Vereins ist? Oder hab ich mir das Gejammer eingebildet das es regelmäßig gab wenn Spieler hier ablösefrei gegangen sind.

    Ante kann meinetwegen so lange bleiben wie er lustig ist. Aber bevor der Vertrag einfach so ausläuft, und es ihn dann wegzieht, darf er ruhig Verlängern, gerne auch mit Klausel.

  195. Auf die Tribüne mit ihm. Elender Vertragserfüller.

  196. scroll*

  197. @217

    Naja..der Interpretationsspielraum ist groß genug das ich sagen kann das ich ihm glaube.

  198. Rangnick glaubt das.

  199. Ah, dann wird Rebic doch zu AMFG4 – und macht es dem großen Vorbild nach, Vertrag erfüllen und ablösefrei gehen…

  200. ZITAT:
    „… und ablösefrei gehen …“
    Was ja bei AM14FG nicht an AM14FG lag – soviel Zeit muss sein.

  201. Ist Alex Meier eigentlich nach dem letzten Spiel gg. den HSV noch einmal im Stadion gesehen worden?

  202. War nur ein Spaß. Anders gesat, wenn Rebic so sehr gerne bleiben wollen sollte (wovon ich nicht ausgehe), dann wird er eher gehen wenn das (zigfach verlängertes) Vertragsverhältnis ausläuft – und wir kriegen kein Geld dafür. Was haben wir denn dann davon?

  203. Sind die all schon weg? Für die fahr ich doch in die Ukraine, Menno!

  204. ZITAT:
    „Sind die all schon weg? Für die fahr ich doch in die Ukraine, Menno!“

    Mach Dir keine Sorgen, Maggo bleibt.

  205. À propos „weg“:
    @c-e Wo ist denn der Gründel (wieder mal) hin verschwunden?

  206. Sollte sich die [228] auf die [227] beziehen, ziehe ich die Frage mit bedauerndem unwissendem Schulterzucken zurück.

  207. Ich hab ihn zuletzt in Berlin gesehen. Da hat er den Pokal gewonnen. Vermutlich zum 5. Mal.

  208. „@c-e Wo ist denn der Gründel (wieder mal) hin verschwunden?“

    Ihm hatte hier jemand vor ein paar Wochen widersprochen, Stefan hat denjenigen aber nicht gesperrt. Das war nicht das erste Mal, deshalb wird er hier nie wieder schreiben.

  209. ZITAT:
    „À propos „weg“:
    @c-e Wo ist denn der Gründel (wieder mal) hin verschwunden?“

    http://www.robinson-nights.de/.....champions/

  210. ZITAT:
    „ZITAT:
    „À propos „weg“:
    @c-e Wo ist denn der Gründel (wieder mal) hin verschwunden?“

    http://www.robinson-nights.de/.....champions/

    hier mit Bomberjacke. Fußballer mit Swag.
    http://www.witters.de/archive/.....010810.jpg

  211. ZITAT:
    „Sollte sich die [228] auf die [227] beziehen, ziehe ich die Frage mit bedauerndem unwissendem Schulterzucken zurück.“

    Maggo bleibt.

  212. ZITAT:
    „Maggo bleibt.“
    Gut.

  213. wenn man den TV-bildern trauen kann, sind Fener oder Zenit in der nächsten runde zu schaffen.

  214. … und die Lazio-faschos heizen im Porto-block die stimmung an, gegen die Roma.

  215. Tuchel freut sich.

  216. ZITAT:
    „Tuchel freut sich.“
    Schon wieder.

  217. ZITAT:
    „… und die Lazio-faschos heizen im Porto-block die stimmung an, gegen die Roma.“

    Nützt nichts. Freut mich für Roma.

  218. Die haben aber einen sehr engagierten Stadionsprecher

  219. ZITAT:
    „Ihm hatte hier jemand vor ein paar Wochen widersprochen, Stefan hat denjenigen aber nicht gesperrt. Das war nicht das erste Mal, deshalb wird er hier nie wieder schreiben.“

    Und Du bist jetzt wer?

  220. ZITAT:
    „… und die Lazio-faschos heizen im Porto-block die stimmung an, gegen die Roma.“

    Die Ultras von AS Rom sind ja mittlerweile leider auch großteils ultrarechts.

  221. Nochmal zum Marktwert von Jovic, was geht der erst durch die Decke, wenn die scouts von Barca und Real bei ihren Recherchen die Traingskrümmel entdecken, wie Jovic fortwährend einnetzt, ha

    Und nochwas zum reflektieren über diesen Investment Fussball
    https://www.zeit.de/sport/2019.....ettansicht

  222. Wenn man sich das ansieht was Dani Alves, mit 35 Jahren da bei PSG noch so spielt. Respekt.

  223. Roma:Porto 2:1; eher ein schwaches spiel.

  224. ZITAT:

    Und nochwas zum reflektieren über diesen Investment Fussball
    https://www.zeit.de/sport/2019.....ettansicht

    Es soll aber auch Leute geben, die das gepflegte Restaurant am anderen Ende der Stadt, der stinkenden Pinte nebenan vorziehen und gar nicht da hin wollen. Sprich die grosse Mehrheit der KONSUMENTEN und damit der Geldbringer wollen ein disinfiziertes, hygienisches Produkt. Es gibt nunmal weltweit mehr Konsumenten als Fans und auf die richtet man sich ein. Denn die Fans gehen eh immer hin, siehe Cottbus. Gefährlich wird es, wenn die Konsumenten wegbleiben.

  225. @244
    Danke für diesen Bericht.
    Ich gehe noch zu meinem Kreisklassenverein und esse dort eine
    Wurst. Trinke mein Malzbier, esse manchmal ein Stück Kuchen.
    Ach,eigentlich bin ich nur wegen der Fresserei da…
    Na und mir doch egal.

  226. ZITAT:
    „@244
    Danke für diesen Bericht.
    Ich gehe noch zu meinem Kreisklassenverein und esse dort eine
    Wurst. Trinke mein Malzbier, esse manchmal ein Stück Kuchen.
    Ach,eigentlich bin ich nur wegen der Fresserei da…
    Na und mir doch egal.“

    Das Essen scheint dann ja gut 😊

  227. ZITAT:
    „Gefährlich wird es, wenn die Konsumenten wegbleiben.“

    Für den Fußball und die Fans und für den übrig bleibenden Teil der Konsumenten wäre das womöglich gar nicht so schlecht.

  228. Es ist Zeit, was trinken zu gehen. Gute Nacht allerseits.

  229. Rußland beginnt am Isartor.

  230. @249
    Ja, ist es auch.
    Vor allem der Kuchen, der ist selbstgemacht, von den Damen im Verein.
    Geht ja erst im März weiter.

  231. Der Wahn ist kurz, die Reue ist lang (außer für Schamanen).

  232. Und zur Einstimmung:
    https://youtu.be/NE1QsPpF0ZE
    Gude Morche

  233. Kleiner Servicehinweis noch für alle Charkiw-Fahrer: Denkt an Eure Auslandsreisekrankenversicherung, sonst kann’s bzw.. wird’s an der Grenze Probleme geben.

  234. Aber nur in Kiew, für Charkow gilt das wohl nicht.

  235. ZITAT:
    „Aber nur in Kiew, für Charkow gilt das wohl nicht.“

    Das gilt für die gesamte Ukraine.

  236. Unterversichert, alle.

  237. Und dann auch noch auf Englisch übersetzt? Prima:-(

  238. ZITAT:
    „Unterversichert, alle.“

    An mein Herz, Schneekind!