WM 2010 / Eintracht Frankfurt Ein kleines Ratespiel

Es gibt Dinge, die man einfach tun muss. Auf meine Frage an Jan, unseren Mann in Südafrika, mit welchen Kosequenzen ich zu rechnen hätte, wenn ich seinen Blog für heute veröffentliche, bekam ich die Antwort: „Das müssen wir beide gemeinsam aushalten!“.

Nun denn. Hier Jans Blog für den Freitag.

***

Blog für Freitag

Selbst hier in Südafrika ist es aufgrund der modernen Kommunikationsmittel angekommen, dass Selim Teber die Eintracht verlassen hat. Ich kenne da einen Kollegen, der darüber überhaupt nicht traurig ist. Ihr dürftet aufgrund der in der Regel weniger schmeichelhaften Beurteilungen im Klassenbuch wissen, um wen es sich handelt. Machen wir ein kleines Ratespiel daraus

Ist es

a) Räuber Hotzenplotz

b) Seppl

c) das Krokodil

d) einer, dessen Nachname mit dem gleichen Buchstaben wie Kasper anfängt?

Stefan, kannst du bitte aus unserem wunderschönen FR-Shop-Sortiment Preise für die ersten zehn richtigen Antworten stiften? Es gibt da doch Fahrräder und so komische Buchstützen, damit die Bücher im Regal nicht umfallen, und so was in der Art!? Oder geht das nicht?

Vielleicht kannst du ja zu den vier möglichen Antworten auch noch Bilder stellen. Dann wird es etwas einfacher.

Viele Grüße von Jan

***

Lieber Jan,

Die Bilder aus dem Archiv zu suchen war mir zu mühsam. Die Preise aus dem Shop wurden mir leider nicht zur Verfügung gestellt. Und ja, das Rätsel ist nicht leicht zu knacken. Aber wir haben hier gebildete Leute unter den Lesern, teilweise welche mit Schulabschluss; der ein oder andere hat dem Vernehmen nach sogar noch ein Studium drangehängt.

Damit der Sieger aber nicht ganz leer ausgeht, habe ich aus meiner persönlichen Schatzkammer zwei Eintracht CDs „Die Eintracht CD von Fans für Fans, Vol I & II“ rausgekramt und stelle sie als Preis zur Verfügung. Möge der Erste, der die richtige Antwort hier in die Kommentare schreibt, seine Freude mit dem Liedgut haben.

Danke Dir, lieber Jan, für Deine Beiträge von der „besten WM aller Zeiten“ und komm gut heim nach dem Knallerspiel um die Goldene Ananas.

Gruß

Stefan

Schlagworte:

219 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Thomas Kilchenstein

    Ich will ein Fahrrad und ein Buch !

  2. Thomas Kilchenstein!

  3. Glückwunsch, Thorsten. Obwohl – eine Lösung des Rätsels hat mir Jan gar nicht geschickt…

  4. Ingo Durstewitz.

    Einfach so. Herr Kilchenstein ist ja schon vergeben. :-)

  5. Auch nicht schlecht, Tom. ;)

  6. „Glückwunsch, Thorsten. „

    Sehr schön ;-)

    Morgen in Friedberg wäre bereit für die Preisübergabe !

  7. Stefan Krieger.

  8. Btw: Wenn ich mich demnächst rarer machen sollte, sorgt Euch nicht – ich bin in Jena:

    http://www.towerconsult.de/de/.....nfussball_

    :)

  9. ZITAT:

    “ Ich aber nicht. „

    Konsti?

  10. „Btw: Wenn ich mich demnächst rarer machen sollte, sorgt Euch nicht – ich bin in Jena:“

    Wenn das klappt komme ich zu jedem Spiel !!!

  11. „Konsti?“

    Nächsten Donnerstag.

  12. ein anderer Stefan

    Stefan, schlechte Nachrichten:

    http://www.bugbash.net/comic/1.....03.html

  13. ZITAT:

    “ „Konsti?“

    Nächsten Donnerstag. „

    schwierig, da wieder Bonn, aber vielleicht kann ich eine Person meines Vertrauens beauftragen den Preis für mich entgegen zu nehmen ;-)

  14. ZITAT:

    „Nächsten Donnerstag. „

    Na wünsche ich Dir eine vergnügliche Zeit :)

  15. ZITAT:

    “ Na wünsche ich Dir eine vergnügliche Zeit :) „

    Damit dürfte dann auch Beitrag #14 für’n Arsch sein. :)

  16. Das ist unfair und das prangere ich an.

    Es kann ja nicht sein, dass eine Riege von alten Männern, die unter praeseniler Bettflucht leidet, die Gewinne unter sich aufteilt.

    Dem Dank an Jan schließe ich mich an.

  17. ZITAT:

    “ Das ist unfair und das prangere ich an.

    Es kann ja nicht sein, dass eine Riege von alten Männern, die unter praeseniler Bettflucht leidet, die Gewinne unter sich aufteilt.

    Dem Dank an Jan schließe ich mich an. „

    Ich bin nicht alt. Fakt!

    Dem Dank an Jan schließe ich mich allerdings auch gerne an. Stefan, schlepp‘ den Kerl doch mal bei Gelegenheit zu Günter’s. Einen 8er hat er sich verdient.

  18. Der Kerl ist Norddeutscher. Ich glaube kaum, dass ihm das gut tun würde. ;)

  19. ZITAT:

    „Ich glaube kaum, dass ihm das gut tun würde. ;) „

    CE schrub ja auch nur, dass er sich´s verdient hätte ;)

  20. Ich würde den 8er auch bezahlen, weil ich ja sooooo alt bin ;-)

  21. ZITAT:

    “ Der Kerl ist Norddeutscher. Ich glaube kaum, dass ihm das gut tun würde. ;) „

    Er könnte ja mit mir ein Bier trinken. Ökobier, naturtrüb, hell oder dunkel, lecker.

    Ich würde dabei gerne mal die Vor- und Nachteile von 50+1 diskutieren ,-)

  22. wenn ihr den Kerl mal an der Konsti habt, sagt ihm, dass es gar net gut ankommt, für die Abschaffung von 50+1 zu sein. Er hat seine Meinung gefälligst zu ändern, sonst …

  23. ZITAT:

    “ Ich würde den 8er auch bezahlen, weil ich ja sooooo alt bin ;-) „

    Und das Gute ist, dass Du in Deinem Alter schon nach 5 Minuten vergessen hast, dass Du vor 5 Minuten schon einen ausgegeben hast.

  24. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11174812/

    wenn der mal wieder Donnerstags am Nachbarstand steht, kriegt er uff die Schulter gekloppt

  25. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Nächsten Donnerstag. „

    Na wünsche ich Dir eine vergnügliche Zeit :) „

    Er wird der Hahn im Korb sein ;-)

  26. ZITAT:

    „Er wird der Hahn im Korb sein ;-) „

    Aber hallo !

  27. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Er wird der Hahn im Korb sein ;-) „

    Aber hallo ! „

    …und er wird sicher eine Menge Spaß haben!

  28. Morsche

    an dieser Stelle auch Dank an Selim Teber von mir für sein großes Egagement. Alles Gute weiterhin.

    Was nicht heißt, dass ich den Transfer nicht richtig finde.Auch Steini wünsche ich, dass er einen guten Verein findet, der ihn braucht und bezahlen kann.

    Ein Rätsel ist mir nach wie vor Petko. Den würde ich einem Drittligisten (vielleicht einem aus der Region?) für lau ausleihen, damit er sich wenigstens mal wieder irgendwo zeigen kann.

  29. „Den würde ich einem Drittligisten (vielleicht einem aus der Region?) für lau ausleihen, damit er sich wenigstens mal wieder irgendwo zeigen kann.“

    Und wenn ihn keiner will oder er nicht will?

  30. möchte mich auch bei jan für die berichterstattung bedanken.

    besonders die geschichten roundabout haben mir gut gefallen.

    so, und jetzt übergebe ich wieder an die alten säcke :-)

  31. ZITAT:

    “ möchte mich auch bei jan für die berichterstattung bedanken. „

    Auch von mir vielen Dank.

    ZITAT:

    “ Und wenn ihn keiner will oder er nicht will? „

    Eben. Er steht doch schon seit Monaten ‚im Schaufenster‘.

  32. Nee, Petko steht eben nicht im Schaufenster sondern – um im Bild zu bleiben – liegt im Lager. Weil für ihn noch nicht mal im SchaufensterPlatz ist. Deswegen ja: Kleineres Schaufenster finden, wo noch Platz ist.

  33. Und wenn er nicht will oder ihn keiner will?

  34. weiß nich… sonst hätte ich Dir ja geantwortet

    ;-)

  35. Ich glaube ich weiß wen, dem das hier gefällt:

    „Neuzugang Gekas hat sich in einem Interview dieser Tage schon ziemlich weit aus dem Fenster gelehnt. Er sei auch nach Frankfurt gekommen, um endlich international spielen zu können.“

    http://www.fr-online.de/in_und.....voran.html

  36. Ich hätte hier noch zwei Flaschen Gründel´s alkoholfrei im Angebot….

  37. ZITAT:

    “ Warm? „

    Positiv.

  38. Guten Morgen.

    Heiß?

    Affenhitze. Da kriegen selbst die kühlsten Zeitgenossen einen roten Pavianarsch.

  39. Bei manchen handelt es sich um das Gesicht, aber das fällt nicht auf.

  40. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Warm? „

    Positiv. „

    Bleifrei schmeckt ja warm auch am besten.

  41. ich-bin-sauer-bigfieldmountain

    Petko an Oxxenbach für 5 Mille verkaufen.

  42. “ Woher weißt Du das, Korken? „

    Wenn du wüsstest ;-)

  43. Noch sieben Minuten. Dann kommt Paul im TV.

  44. „Noch sieben Minuten. Dann kommt Paul im TV. „

    Bei „Mälzer kocht“ oder in der „Küchenschlacht“?

  45. Noch 5 Minuten….und der Krake kan mich mal.

  46. Im Moment hat er die Mupfel geschnappt. Wir werden 3.

  47. Dritter? Und das ist fest? Cool! Champions League-Quali!

  48. „Dritter? Und das ist fest? Cool! Champions League-Quali!

    Ich werde vorsichtshalber zuhause mal meine Schildkröte befragen.

  49. Platz drei reicht nicht für Europa.

  50. Fränk der Krake, SeaLife Neu-Isenburg
  51. ZITAT:

    “ Platz drei reicht nicht für Europa. „

    Und was ist mit der Fairplay-Wertung, wenn der Pokalsieger gleichzeitig den Torschützenkönig stellt? Dann müßte es doch reichen.

  52. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ Platz drei reicht nicht für Europa. „

    Egal, die deutsche Mannschaft spielt nächstes Jahr in Europa!

  53. Wo’sn der Ösi, wenn man ihn braucht?

  54. Person seines Vertrauens

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Konsti?“

    Nächsten Donnerstag. „

    schwierig, da wieder Bonn, aber vielleicht kann ich eine Person meines Vertrauens beauftragen den Preis für mich entgegen zu nehmen ;-) „

    mach ich :-) ich erledige dann auch gleich die Sache mit dem 8-Bembel, und wenn Mr Boccia erscheint auch die mit dem zweiten ;-)

  55. ZITAT:

    “ …

    Egal, die deutsche Mannschaft spielt nächstes Jahr in Europa! „

    Na ja, teilweise: Kasachstan, Aserbaidschan, Türkei … .

  56. ZITAT:

    “ Wo’sn der Ösi, wenn man ihn braucht? „

    Arbeiten, da darf der nicht:-)

  57. Eigentlich schade, daß er net pro Uruguay orakelt hat.

    Das wäre doch ein schöner Affront gewesen, wenn unser Kader heute schon heimgeflogen wäre, weil Pauls Glaskugel (sorry -kasten) ja in Stein gemeißeltes Gesetz ist.

    Und der Blatterseppel alleine mit seiner Ananas.

  58. Ich finde Freundschaftsspiele der N11 wie das am Samstag zu Trainingszwecken schon sinnvoll. Ich schaue sie mir halt nicht an.

  59. Vielleicht könnte man Petkovic ja auch im nächsten Gewinnspiel als Buchstütze verlosen.

  60. Angesichts des Geschäftsgebarens der Blatter-FIFA ist es eigentlich eine wunderbare Symbolik, einen Kraken zum Orakeltier zu erklären; ein Hai wäre vielleicht auch noch gegangen. Fühlt sich an wie typischer Ruhrpotthumor aus Oberhausen. Ich fürchte fast, Herr Blatter wird das auch instrumentalisieren und Sea-Life einen Exklusivvertrag aufdrücken. In vier Jahren sind es dann Seepferdchen oder Goldfische, damit es familienfreundlicher zugeht.

  61. Ist denn überhaupt noch WM?

  62. Eigentlich könnte man aufhören; Paul hat ja entschieden.

  63. Da hatte ich glatt „Deutsche U71 Basketballer“ gelesen.

  64. Am 13.07. beginnen übrigens die U 20 Damen ihre echte FIFA-WM in Bochum. Es spielt Deutschland – Costa Rica. Finale ist am 01.08. in Bielefeld, in einer Doppelveranstaltung mit dem Spiel um Platz 3. Sitzplatz Haupttribüne für beide Spiele zusammen 20 €.

  65. Wieviel Tage hammer eigentlich noch bis zum Anpfiff?

    Ich hab da den Überblick verloren.

  66. Nee, richtigen Fußball.

  67. ZITAT:

    “ Nee,

    richtigen Fußball. „

    Du meinst den Fußball bei dem man Meister werden darf (oder 11ter, je nachdem)

    Das dauert noch viel zu lange:-(

  68. ZITAT:

    http://www.fontblog.de/das-ofz.....ll-wm-2014

    Ist das jetzt ein Fußball- oder ein Handballpokal?

  69. „Ist das jetzt ein Fußball- oder ein Handballpokal? „

    Das ist der Scheißegalpokal.

  70. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.fontblog.de/das-ofz.....ll-wm-2014

    Ist das jetzt ein Fußball- oder ein Handballpokal? „

    Das ist der Luis Fabiano-Pokal…

  71. Also ich muss wirklich sagen, dass mich im Moment das Logo für die nächste WM wirklich nicht interessiert. Gibt wichtigere Dinge…

  72. ein anderer Stefan

    Wie soll man bei der Hitz nur arbeiten…?

  73. Wenns net so heiß wär, würde ich dir antworten

  74. ein anderer Stefan

    Ich könnt schwören, dass hier grad paar weiße Mäuse in Badesachen vorbei kamen

  75. Uganda versteht was von Fußball, siehe letzter Satz!

    http://www.11freunde.de/intern....._is_london

  76. Ma was anners.

    Ich versteh immer nur Atomstrom.

    http://www.bz-berlin.de/bezirk.....72105.html

  77. ZITAT:

    “ Ma was anners.

    Ich versteh immer nur Atomstrom.

    http://www.bz-berlin.de/bezirk.....72105.html

    Ich weiß nicht, ob das Tier diesem Thema gewachsen ist…

  78. Wer morgen zwischen Bahnhof Friedberg und Burgfeld Durst bekommt, der hilft sich am besten so: geht zum Friedhelm (Alte Schmiede), Südwestecke Stadtkirche, und zieht dann weiter in die Dunkel (Kaiserstraße 61) und trinkt bei beiden Licher Ex. Nirgends so gut gezapft. Liegt alles schnurgerade auf dem Weg.

  79. der hat doch sone Sprechpuppe gefressen…..

  80. Mann ist das zäh heute. Macht das die Hitze?

  81. Und Korken lauert um die Ecke… ;-)

  82. Gut. Dann kümmer ich mich jetzt weiter ums schwitzen.

  83. @ 95

    Danke für den Hinweis. Bei dem Wetter wird sich Durst nicht vermeiden lassen. ;-)

  84. Draußen scheint ja echt Hitze zu sein. In meinem Büro sind die Eiskristalle an der Fensterinnenseite etwas kleiner als sonst.

  85. Könnte mal einer hier vorbeikommen und diese Dinger hier für mich in Gebrauch nehmen.

    http://www.kultur-prien.de/Kue.....k%2016.jpg

    Ich werd hier wahnsinnig mit der Hitz…

  86. @ CR7s lackierte Fußnägel

    Na und? Andere Leute stecjhen sich Löcher in Köreperteile oder ganze Comics unter die Haut. DAS finde ich eklig. Nagellack geht wenigstens wieder weg, wenn man schlauer geworden ist.

  87. @107

    Schwarzer Humor

  88. @108:

    Stimmt und den rasierten Hintern sieht ja keiner :-)

  89. @ 111

    Ich jedenfall hoffentlich nicht. Das Maori-Outfit von Kießling oder Frings drängt sich mir dagegen schon auf, wenn die mal kurze Ärmal tragen.

  90. Was e Hitz. Die haben unsere Klimaanlage ins Wochenende geschickt.

  91. Zeit, den Venti mal eine Stufe höher zu schalten. :-)

  92. Wir sollten der Hitze mit einem Fön begegnen. Vielleicht fühlt sie sich dann unterdrückt und verschwindet etwas.

  93. Den Venti kann man nur noch als Fön benutzen…

  94. „Passend zur Jahreszeit mal ein Geträketipp.“

    Erbitte Rezept von Feuerzangenbowle , Glühwein kann

    jeder.

  95. ein anderer Stefan

    @118: Danke, kann man ja energiesparend auf jedem Autodach zubereiten.

  96. Bitte sehr.

    [Edit: Full Quote aus einem bekannten Kochbuch gelöscht]

  97. 35 Grad im Büro. Un druff.

  98. ZITAT:

    “ Ich komm dann mal im Dezember vorbei:-) „

    Immer gerne. ;-)

  99. Passend zu deren zwergenhaftem Bier:

    „Köln muss kleine Brötchen backen“

    http://www.fr-online.de/in_und.....acken.html

    Da habe ich mich erinnert, geguhgelt und aus dem April gefunden:

    „Podolski fordert Risiko auf dem Transfermarkt“

    http://www.fussballtransfers.c.....e7495.html

    Dann lieber Herries Sauergespritzten.

  100. Tipp: Beim Ikea ist es wohltemperiert. Also die Luft, nicht das Bier.

  101. ZITAT:

    “ Tipp: Beim Ikea ist es wohltemperiert. Also die Luft, nicht das Bier. „

    Aber irgendwann schließen die auch…

  102. Nicht, wenn Du mit einer Frau da bist.

  103. Weicheier. Ich mach hier gerade den zweiten Aufguß.

  104. ZITAT:

    „Podolski fordert Risiko auf dem Transfermarkt“

    http://www.fussballtransfers.c.....e7495.html

    „…Es kann nicht auf Dauer unser Anspruch sein, immer von Platz 12 bis 18 zu denken. Das haben mir die Verantwortlichen in den Gesprächen vor meiner Rückkehr im letzten Sommer auch so gesagt…..“

    Der Prinz hat Probleme, hier in Frankfurt heißt das Platz 11!!!

  105. Abseits!

    http://abseits-trainer.ongames.....index.html

    3 Fehler, 27 Punkte

    Da ist noch Luft nach oben bis zur EM

  106. Ikea ist die Vorhölle in Blau. Das hat der Beelzebub persönlich erfunden.

  107. ZITAT:

    “ Nicht, wenn Du mit einer Frau da bist. „

    Ich Liiiiiiieeeeeeebbbbbbeeeeee IKEA!:-)

    Dun kannst da ganz entspannt durch die Gänge schlendern und am Ende liegt IMMER etwas im Einkaufskorb, jaaaaaaa….

  108. JAAAAAAAAAAAAAA, meine DK ist da. Es kann losgehen.

  109. ZITAT:

    “ Ikea ist die Vorhölle in Blau. Das hat der Beelzebub persönlich erfunden. „

    Man(n) hat doch keine Ahnung davon.

  110. ZITAT:

    „und am Ende liegt IMMER etwas im Einkaufskorb“

    Kerzen

  111. ZITAT:

    “ Ikea ist die Vorhölle in Blau. Das hat der Beelzebub persönlich erfunden. „

    Unfug!

    die Vorhölle ist abgeschafft, da kann selbst IKEA nix machen.

    http://www.focus.de/politik/au.....54188.html

  112. ZITAT:

    “ JAAAAAAAAAAAAAA, meine DK ist da. Es kann losgehen. „

    Lions?

  113. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „und am Ende liegt IMMER etwas im Einkaufskorb“

    Kerzen „

    Man könnte meinen du wärst schon mit mir bei IKEA gewesen:-)

  114. ZITAT:

    “ Ikea ist die Vorhölle in Blau. Das hat der Beelzebub persönlich erfunden. „

    Aber das Ballbad im Kinderland ist klasse. Der Limbus, um im Bild zu bleiben.

  115. http://www.youtube.com/watch?v.....FpfureaCVs

    Remember????

    Für alle 50+1

    Es war eine geile Zeit

  116. ZITAT:

    ‚ Ich glaube ich weiß wen, dem das hier gefällt:

    „Neuzugang Gekas hat sich in einem Interview dieser Tage schon ziemlich weit aus dem Fenster gelehnt. Er sei auch nach Frankfurt gekommen, um endlich international spielen zu können.“ ‚

    Theofanis ist ein Fuchs.

    Am 1.8. geht es gegen Chelsea.

  117. Stundenlanges Schweigen und nun babblen alle durcheinander wie Goldhamster auf Ecstasy.

  118. Sehe gerade, dass das zweite Trainingslager wieder in Kärnten stattfindet. War es nicht so, dass Skibbe im letzten Jahr bedauerte, dies nicht mehr ändern zu können ?

    Wenn ich mich recht erinnere, fand er die Anreise zu lang. Immerhin ist Grünberg nicht so weit.

  119. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ JAAAAAAAAAAAAAA, meine DK ist da. Es kann losgehen. „

    Lions? „

    wofür hälts du mich? Natürlich für den SC Dortelweil.

  120. @114

    Die Kärntener Wirtsleute haben daran gedacht, ihn dieses Jahr auf den Verteiler ihrer Weihnachtsgeschenksendungen zu setzen.

    Nur noch 2 Fehlentscheidungen, 30 Punkte

    http://abseits-trainer.ongames.....index.html

  121. 1 Fehlentscheidung, 67 Punkte.

    Krieg ich jetzt nen Streber-Stempel?

  122. ZITAT:

    „Nur noch 2 Fehlentscheidungen, 30 Punkte

    http://abseits-trainer.ongames.....index.html

    2 Fehler, 38 Punkte. YEAH!

  123. Für die Dauerhungernden , glotze gerade Tour de France,

    eben fahren sie durch das Jura , da läuft das beste Fleisch der Welt über die Wiesen . Charolais Rinder.

    Schade das es so heiß ist , selbst zum Grillen.

    Da kannste das angebotene Watzwürstchen , beim Schwedenschrott vergessen.

  124. Bei Lufttemperaturen über der Körpertemperatur empfiehlt sich der Einsatz eines Ventilators nur, wenn ein Hitzschlag als betriebsärztlich abgesicherter Feierabendgrund angestrebt wird.

    Ich produziere bei dieser Witterung immer büroseitig Hektoliter Eiskaffee. Man kann damit ohne großen Aufwand bei fassungslosen Konzerndrohnen quasi gottgleichen Status erlangen. (natürlich hilft auch ein generell nonkonformistischer Auftritt)

  125. statt Homeoffice einfach Badeseeoffice

    @ 149

    aber beim Ikea ist klimatisiert…

    @ 147

    schwarze Sau

    ;-)

  126. ich bin mal spontan – hat denn einer der werten Herren für morsche noch ein Kärtche übrig für mich? Und, am besten, auch gleich noch eine Mitfahrt aus Vilbel.

  127. traber von daglfing

    So, die gut gekühlte Wassermelone war hervorragend. Schmatz.

  128. ZITAT:

    “ Ist eigentlich noch WM? „

    nö – Deutschland ist raus, jetzt hab ich keinen mehr, zu dem ich nicht halten kann

  129. ich mag die Holländer. Huup Huup.

  130. ZITAT:

    “ ich mag die Holländer. Huup Huup. „

    Du magst immer völlig andere Sachen als ich, ein Wunder das du Eintracht Fan bist:-)))

  131. es gibt auch Sachen, die ich nicht mag – Äppler, zum Beispiel ;-))

  132. ZITAT:

    “ es gibt auch Sachen, die ich nicht mag – Äppler, zum Beispiel ;-)) „

    Sag ich doch!

    Konstiverweigerer!:-)

  133. nö, ich will euch in der Sommerpause nur net sehen. Mir reicht das GD. *duckundweg*

  134. traber von daglfing

    Im 5. Anlauf doch noch 75 Punkte in Dr. Westhoffs Examen geschafft….

  135. traber von daglfing

    Sommerpause ?

    Welche Sommerpause ?

  136. Ich mag die Österreicher

  137. ZITAT:

    “ Ich mag die Österreicher „

    Die?

    Oder den?

  138. ZITAT:

    “ Ich mag die Österreicher „

    ich auch. Bis auf die Wiener. Und die Steirer. Die Burgenländer sind mir auch suspekt. Die Tiroler gehen gar net. Die hinterm Arlberg schon mal überhaupt nicht. Und der Rest? Ach, geh mir fort mit denen.

  139. traber von daglfing

    @ MB

    ZITAT:

    “ ich bin mal spontan – hat denn einer der werten Herren für morsche noch ein Kärtche übrig für mich? Und, am besten, auch gleich noch eine Mitfahrt aus Vilbel. „

    Ich dachte du willst die in der Sommerpause ned sehen ?

    Btw. bei mir macht der Sommer grad keine Pause. Im Gegenteil.

  140. ZITAT:

    “ @ MB

    ZITAT:

    “ ich bin mal spontan – hat denn einer der werten Herren für morsche noch ein Kärtche übrig für mich? Und, am besten, auch gleich noch eine Mitfahrt aus Vilbel. „

    Ich dachte du willst die in der Sommerpause ned sehen?“

    ich muss mich ja net neben die stellen.

  141. traber von daglfing

    „ich muss mich ja net neben die stellen.“

    Hihi, dann viel Spass mit der Mitfahrgelegenheit …

  142. ZITAT:

    “ „ich muss mich ja net neben die stellen.“

    Hihi, dann viel Spass mit der Mitfahrgelegenheit … „

    Der Kerl redent sich um Kopf und Kragen:-)

  143. ZITAT:

    “ Ich mag die Österreicher „

    Du kommst ja auch ausm Taunus. Da gibts auch Berge und die Sprache ist gleichfalls schwer zu verstehen.

  144. traber von daglfing

    Der säuft denen garantiert schon während der Fahrt ihren 5 l Kanister Äppler weg, obwohl er den ja gar ned mag …;)

  145. traber von daglfing

    So, jetzt muss ich aber ann See mit gekühltem Ausschank, oder sowas in der Art …

  146. „Du kommst ja auch ausm Taunus.“

    Das behauptet ein Pole.

  147. W spotkaniach może wystąpić Stefan osoba, która skończyła Taunus i nie posiada przeciwwskazań zdrowotnych.

    ;)))

  148. FENIN FORDERT STAMMPLATZ

    Angreifer Martin Fenin schlägt knapp eine Woche nach dem Vorbereitungsstart von Eintracht Frankfurt bereits forsche Töne an. „Ich will Stürmer Nummer eins werden,alles andere ist nebensächlich“, forderte der 23 Jahre alte Tscheche am Freitag im Gespräch mit hr-online laut- stark einen Stammplatz.“Ob da noch ein, zwei andere Stürmer gekommen sind, in- teressiert mich nicht.“

    Sportlich möchte Fenin mit den Hessen in der neuen Saison um die Europacup- Plätze mitspielen: „Das muss das Ziel sein.“ Bundesliga sei schön und gut, aber das sei insgesamt zu wenig. „Wir müssen dieses Jahr oben angreifen.“

    Kein Problem Martin mußt nur die entsprechenden Buden machen!

  149. ZITAT:

    “ Ist eigentlich noch WM? „

    Für Uruguay schon, wenn man den Presseberichten glauben darf. Der Weltmeister von 1930 und 1950 war noch nie WM-Dritter.

    „Für Deutschland geht es nur noch um die goldene Ananas, für Uruguay dagegen wäre ein Sieg die Kirsche auf dem Eis. .. Diego Forlan: „Wir werden uns mit dem vierten Platz nicht zufrieden geben.“

    Die angeschlagenen Diego Lugano und Diego Forlan wollen unbedingt spielen. Es gelte, Europa das Feld nicht kampflos zu überlassen. La Republica: „Am Samstag spielen wir für ganz Lateinamerika um einen Platz auf dem Podium.“ (Quelle: FNP, FAZ)

    Während die deutsche Mannschaft aus guten Gründen auf eine Fan-Feier verzichtet, erwartet die Urus bei ihrer Rükkehr ein regelrechter Staatsempfang. Präsident Josde Mujica nach dem Halbfinal-Aus: „Die Jungs sind einfach großartig.“

    Da droht uns ja schon die nächste „Flennmeile“ (Tagesspiegel). Das muss verhindert werden. :-)

    Klose will laut Kicker angeblich auch unbedingt spielen, um noch Torschützenkönig zu werden. Lahm will nicht die zweite Niederlage in Folge kassieren, seit er angekündigt hat, Kapitän bleiben zu wollen. Zumal der Kurs von Ballacks Karten ohnehin schon wieder am Steigen ist.

    Der tief enttäuschte Bastian Schweinsteiger: „Er ist verletzt und wird auf jeden Fall zurückkommen. Er ist sehr wichtig für uns.“ (FR)

    Immerhin scheint Jogis Verbleib als Trainer ja zu nahen, wenn die Mutmaßungen in spiegel-online (@ 93) stimmen. Aber fest steht wohl nur, dass er krank ist und Paul auf Spanien tippt.

    Holland in Not. :-)

  150. ZITAT:

    “ FENIN FORDERT STAMMPLAT

    Kein Problem Martin mußt nur die entsprechenden Buden machen! „

    Bitte, dann schiess mal 18 Tore nächste Saison.

  151. Gründel’s is alle.

    Wann und wo ist Leergutrückgabe ?

    :-))

  152. Laaangweilig.

  153. ZITAT:

    “ Gründel’s is alle.

    Wann und wo ist Leergutrückgabe ?

    :-)) „

    Das heißt doch Receycling, oder? Ein System, das auch in Politik (Kabinettsumbildung) oder Sport (alternde Weltmeister werden schlecht Trainer – siehe die 90er) häufig angewandt wird; nämlich:“Alte Flaschen werden wieder verwendet.“ Gilt das auch für Anwälte :-)??

    VG Napoli

    P.S. Hat Kärnten jetzt schon die Kellnerauswahl nominiert?

  154. “ Ich mag die Österreicher „

    JAAAAAA!!! Ich auch!

    UUUUUUUUURLAUB!

    Die Tiroler sind lustig und ich gehe sie besuchen!

  155. Übrigens protestiere ich auf das Schärfste gegen die Ansetzung dieses Trainingslager-Termins. Das war mit mir so nicht koordiniert! Bin ich in den Alpen, spiel´n se in Marburg an der Lahn, bin ich zuhause, fuhrwerken se in den Bergen rum. Soviel Geheimniskrämerei wäre wirklich nicht nötig gewesen!

  156. Recht hat er. Der Fenin meine ich. M.E. unser komplettester Stürmer.

    Boccia, wenn ich morgen hinfahren würde, wäre es mir selbstverständlich eine Ehre, so aber warte ich auf Deinen Liveticker.

  157. Gerade jetzt hätte ich Lust auf ein Spiel um Platz fünf: sagen wir mal: Argentinien gegen Brasilien.

  158. Welch ein Luxus.

    Ich kann mir Urlaub in einem Land leisten, wo 15 Grad kälter ist als daheim, Ihr Hungerleider.

  159. ZITAT:

    “ Welch ein Luxus.

    Ich kann mir Urlaub in einem Land leisten, wo 15 Grad kälter ist als daheim, Ihr Hungerleider. „

    … im Vorgriff auf die reduzierten Heizkosten im föhnverwöhnten München, Du Sparbrötchen … ;-)

    Echte Hungerleider reduzieren übrigens einfach ihre Körpertemperatur …

  160. Da die WM ja bereits (für mich) vorbei ist, habe ich diese Fußball-freie Zeit am Abend schon mal genutzt und habe mir das Leverkusen-Spiel angeschaut. Also das aus der Rückrunde ;-)

    Ja, Bundesliga kann anfangen. Wird Zeit.

  161. Zum festen Bestand von Blog-G gehört ..

    ZITAT:

    “ … eine Riege von alten Männern, die unter praeseniler Bettflucht leidet …“

    :-((

  162. Fahnenstange repariert, Fahnen aufgehängt, es kann losgehn …

  163. ZITAT:

    “ Zum festen Bestand von Blog-G gehört ..

    ZITAT:

    “ … eine Riege von alten Männern, die unter praeseniler Bettflucht leidet …“

    :-(( „

    ich bin nicht alt!

  164. ZITAT:

    “ Matchday!“

    Aber hallo. Alles wieder Müller. Her mit der Torjägerkanone. Ich bin so was von motiviert.

    Und habe Durst.

    Ansonsten:

    ZITAT:

    „ich bin nicht alt!“

    Leider aber auch nur geringfügig jünger als der nette gemütliche Großvater mit dem Schnauzer, der morgen Weltmeister werden will. :-(

  165. Guten Morgen liebe Sorgen,

    herrlicher Morgen übrigens.

    Heute ist ein 3. Platz Tag!

  166. Das Interview mit Cees Nooteboom ist wirklich lesenswert.

    Ich les den sowieso gerne.

  167. „…Nicht mittun wird in jedem Fall der Brasilianer Chris, der sich eine Zerrung an der Leiste zugezogen hat,…“

    http://www.fr-online.de/in_und.....voran.html

    Ja was denn nun. Bauch / Leiste – oder ist das das selbe? Als durch und durch vergeistigter Mensch habe ich es mit Anatomie nicht so sehr.

  168. ZITAT Ursula:

    „ich bin nicht alt!“

    Das stimmt. Und zum Glück auch kein Mann. :-)

  169. Äh, Tom. Das hatte ich irgendwie anders in Erinnerung.

  170. „Das stimmt. Und zum Glück auch kein Mann. :-) „

    ICH bin ein Mann. Ich liebe Mädchen und hasse Frauen.

  171. Du bist kein Mann Du bist eine Sau. Eine ganz spezielle sogar.

  172. Sie sind eine alberne Sau, Herr Gründel.

  173. ZITAT:

    “ Äh, Tom. Das hatte ich irgendwie anders in Erinnerung. „

    ???

  174. ZITAT:

    “ Sie sind eine alberne Sau, Herr Gründel. „

    Suche übrigens vergeblich das legendäre Polt Zitat „…sie alberne Sau…“. In welchem Sketch kommt das denn vor?

  175. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Äh, Tom. Das hatte ich irgendwie anders in Erinnerung. „

    ??? „

    Das bezog sich auf Tom:)

  176. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sie sind eine alberne Sau, Herr Gründel. „

    Suche übrigens vergeblich das legendäre Polt Zitat „…sie alberne Sau…“. In welchem Sketch kommt das denn vor? „

    Was kommt denn noch drin vor?

  177. „Was kommt denn noch drin vor? „

    Ich weiss es einfach nicht – wurde vor zig Jahren in hr1 immermal eingespielt. Komme wohl nicht um ein komplettes Abhören des Gesamtwerkes drumrum.

  178. ZITAT:

    “ Äh, Tom. Das hatte ich irgendwie anders in Erinnerung. „

    ??? „

    Das bezog sich auf Tom:) „

    gut, sonst hätte ich von einer Person meines Vertrauens ne zweite Meinung einholen lassen ;-)

  179. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Äh, Tom. Das hatte ich irgendwie anders in Erinnerung. „

    ??? „

    Das bezog sich auf Tom:) „

    gut, sonst hätte ich von einer Person meines Vertrauens ne zweite Meinung einholen lassen ;-) „

    Nicht notwendig;) Ich hab das einfach falsch gelesen…

    @Ergänzungspieler

    Hier schon mal eine kleine Morgengabe. 10 Minuten die sich wirklich lohnen.

    Aber bitte nicht den Kaffe auf die Tastatur spucken.

    http://www.youtube.com/watch?v.....LiN9CDr2_M

  180. Alberne Sau, also so was. Meine Herren, ich muss doch sehr bitten. Schluss mit dem „Polt“ern.

    Diese Ausfälle am frühen Morgen gegen feinsinnigen Intellektuellen wie Herrn Gründel. Ich bin entsetzt.

    Zurück zum Feuilleton. :-)

    ZITAT:

    „Das Interview mit Cees Nooteboom ist wirklich lesenswert … Ich les den sowieso gerne.“

    Danke für den Tipp, Heinz.

    ZITAT:

    “ … Niederländische Trainer wie van Gaal, Advocaat und früher Michels verfechten ihr Fußballdogma stets mit dieser protestantischen Strenge.“

    Die Dir natürlich völlig abgeht …

    :-)

  181. „Wembleydon is a must!“

    Klare Sensation!

  182. ZITAT:

    “ Alberne Sau, also so was. Meine Herren, ich muss doch sehr bitten. Schluss mit dem „Polt“ern.

    Diese Ausfälle am frühen Morgen gegen feinsinnigen Intellektuellen wie Herrn Gründel. Ich bin entsetzt.

    Zurück zum Feuilleton. :-)

    ZITAT:

    „Das Interview mit Cees Nooteboom ist wirklich lesenswert … Ich les den sowieso gerne.“

    Danke für den Tipp, Heinz.

    ZITAT:

    “ … Niederländische Trainer wie van Gaal, Advocaat und früher Michels verfechten ihr Fußballdogma stets mit dieser protestantischen Strenge.“

    Die Dir natürlich völlig abgeht …

    :-) „

    Natürlich hast Du die entscheidende Stelle gefunden:-)))

  183. ZITAT:

    “ Äh, Tom. Das hatte ich irgendwie anders in Erinnerung. ….Das bezog sich auf Tom:) „

    Ich scheine mal wieder für etwas Verwirrung gesorgt zu haben.

    Sollten weiterhin kleinere Mißverständnisse bestehen, bin ich gerne bereit, diese nachher bei einem Schoppen weiter zu vertiefen.

    Von mir aus auch zu beseitigen. :-)

  184. Keine Schangse heut. Ich muß zu einer Hochzeit. 10 Gänge bei 38 Grad. I Like.

  185. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Sollten weiterhin kleinere Mißverständnisse bestehen, bin ich gerne bereit, diese nachher bei einem Schoppen weiter zu vertiefen.

    Von mir aus auch zu beseitigen. :-) „

    aber gerne doch, Durst ist was fürchterliches :-)

  186. ZITAT:

    “ Keine Schangse heut. Ich muß zu einer Hochzeit. 10 Gänge bei 38 Grad. I Like. „

    Viel Spaß. Wir denken an Dich.

    Am besten bei Günter’s ab …. ??

    Ursula, was meinst Du?

  187. hmm, bei den Temperaturen und der zu erwartenden Luftfeuchtigkeit ist’s eigentlich wurscht wann man anfängt zu schwitzen, denke mal so ab 12:30 eher 13:00?

  188. Meine Damen und Herren

    Hier gehts mit dem Verabreden weiter:

    http://www.blog-g.de/spiel-um-.....l#comments

    Frische Ananas zum Tagesbeginn, lecker… der Blockwatz liebt uns.

  189. ZITAT:

    „13.00 Uhr passt.“

    So. That’s it.

    The End of:

    „Ein kleines Ratespiel“

    But the „Blockwatz“ will return in:

    „Spiel um die Ananas

  190. […] Und bisher scheint sich das auch zu lohnen: Denn neben ein paar viel versprechenden Bewerbungen, die bisher eingegangen sind, wird im Forum von Eintracht Frankfurt und auf dem Blog der Frankfurter Rundschau fleißig darüber spekuliert, seit wann man denn Trainerstellen über Recruiting-Agenturen vergibt. […]