EM 2012 Endspiel

Frankfurt
Frankfurt am Main. Foto: Stefan Krieger

Spanien gegen Italien. Die zwei besten Mannschaften des Turniers verdient im Finale. Und was bleibt?

Gucken oder nicht gucken? Eine Frage, die sich für einen Fußballfan kaum stellt. Was aber machen die, die nur alle zwei Jahre für ein paar Wochen zu Anhängern des Teams werden, dem nach wie vor eine rosige Zukunft prophezeit wird, ohne dass man sich die Frage stellt, wie es denn eigentlich mit der Gegenwart so aussieht?

Fußball oder Tatort? Da nämlich läuft, als Wiederholung eine Folge, die in Frankfurt am Main spielt. Was sowohl das Bild erklärt als auch einen Übergang zum Hauptthema der nächsten zwei Jahre darstellt. Dann wird die heutige Zukunft nämlich wieder Gegenwart sein.

Schlagworte:

536 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Die Quoten werden es zeigen. Also den Anteil der Event- und Nationalzuschauer. Ich schätze mal 60% bleiben.

    Aber das kann uns echten Fussballfans egal sein.

    ITALIA

  2. Nun ja … wenn die Eintracht Freitags verliert, hab ich meistens Samstag keinen Bock auf Bundesliga.

    Heute allerdings werde ich mir mit einem weinenden Auge das Finale ansehen. Völlig emotionslos, sofern das Spiel ein solche Haltung zulässt!

  3. tatort ? schau ich mir seit jahren nicht mehr an, weil einschlafgarantie !

    das kann heut abend auch passieren aber ich glaube die italiener werden ordentlich dagegen halten. und außerdem gibt es ja noch das elfmeterschiessen….

  4. Der Tatort heut abend ist nicht übel. Trotzdem………Fratelliiiiiii Italiaaaaaa

  5. Yes! The “real” Blog ist back!

  6. Tatort mit Sawatzki und Schüttauf? Nein Danke! Dann lieber Spanien-Italien. Und ich wage es ja kaum auszusprechen, geschweige denn zu schreiben … aber meine Sympathien in Bezug auf den zu ermittelnden Europameister liegen heute doch eher bei den … Italienern! Ja, bei bella Italia! Tiki-Taka wird heute nicht Europameister!

  7. ganz klar – ITALIIIIIIIIIIIIIAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!

  8. Tatort nur aus Münster. Wenn’s ein Neuer wäre, keine Wiederholung.

    Werde mir heute ganz entspannt das Spiel anschauen.

  9. War klar, dass die ARD heute eine Tatort-Konserve sendet. Man war ja davon ausgegangen, dass man mit einem neuen gegen das Finale mit Deutschland ansenden müsste. Kam nun leider anders.

  10. Den Doll erkennt mer ja gar net wieder.

  11. Das Nationen-fußballspiel wird ja nach Erfahrung der letzten Wochen im Anschluß wiederholt, von daher reicht Live-stream und rüberschalten, wenn`s spannend werden sollte.

    Ich hab ja HF richtig vorhergesagt, befürchtete nach Bekanntgabe der Aufstellung eher richtige Klatsche, aber heute bin ich doch mit dem Herz bei Tiki-Taka.

    Mal schauen, wie sich moderner Fußball gegen Ausnahmeitaliener behauptet.

    Was macht der Krampf von Ballaballa?

  12. Man könnte ja auch als Alternative zu Tatort und Endpsiel die Bild am Sonntag lesen;)

  13. “War klar, dass die ARD heute eine Tatort-Konserve sendet.”

    richtig,war klar weil sommerpause. im herbst gehts weiter, wie jedes jahr.

  14. Stefan: sehr schönes, durch viele Wolken ausdruckstarkes Foto. Ich war echt schon lange net mehr in town. Von wo ist geknipst? Obermainbrücke oder Ufer?

    Danke

  15. Obermainbrücke heute morgen 07:52 Uhr.

  16. Eigentlich wäre mir ITA als EURO-Sieger lieber gewesen, zumal ich ab Mo. in ESP verweile. Nachdem aber ein ITA Gastronom meinte, nach unserer Niederlage, mit einem Sarg, auf dem eine deutsche Fahne lag, durch mein Heimatstädtchen zu fahren. Werde ich mir dieses Spiel VÖLLIG Emotionslos und gähnend anschauen.

    Denn meine Konzentration geht schon Richtung 1. Spieltag… :-)

  17. Könnte doch durchaus ein klasse Spiel werden, heute Abend. Wahrscheinlich wirds gerade deswegen keins.

    Egal. Ein gute Gelegenheit, beim Schankwirt ordentlich Abbel zu missbrauchen.

  18. …achso:

    ITALIA!

    1) grundsätzliche Sympathie

    2) gut gespielt

    3) gegen den EM auszuscheiden ist nicht ganz so dämlich

    4) Tippspiel (wird mich unter die ersten 50 katapultieren)

    Ausflugstipp: Heute Oldtimer Ausstellung in BV Massenheim

  19. Wie sind die Spanier eigentlich so zum Feindbild geworden? Man könnte meinen, sie hätten die halbe deutsche Mannschaft kaputt getreten. Meine Sympathien liegen klar bei Spanien. Ich kann nicht gegen Spieler wie Iniesta und Xavi sein.

  20. Ach so. Habe die Antwort auf meine Frage. Wie so oft: Neid. Auf den Erfolg. Und auf den Ball. Den geben sie ja nicht her. Schweine.

  21. 1. Schönes Foto

    2. Ich halte zu Italien, deshalb wird Spanien Europameister

    3. Mich würde es nicht wundern, wenn Balotelli heute vom Platz fliegt

    Und am wichtigsten: Eintracht!

  22. Bin noch down von Donnerstag,die Aufstellung ein Trauma!Warum nicht als Überraschung wie die Spanier ohne Stürmer spielen, mit Götze.Wenn mit Kroos, dann für Schweinsteiger und so anfangen wie gegen die Griechen!!!

  23. ZITAT:

    ” Wie sind die Spanier eigentlich so zum Feindbild geworden? Man könnte meinen, sie hätten die halbe deutsche Mannschaft kaputt getreten. Meine Sympathien liegen klar bei Spanien. Ich kann nicht gegen Spieler wie Iniesta und Xavi sein. “

    Einfach langweiliger Fußball. Mir steht Spanien emotional um einiges näher als Italien (nicht nur wegen der Wohnung, die wir in Malaga haben), aber heute möchte ich Italien siegen sehen. Es sind so kranke Typen wie Balotelli, die mich am Fußball faszinieren. Jedenfalls mehr als Tikitakieinszweidrei…

  24. Und wieso fand die Spanier vor 2 Jahren noch jeder geil? Da haben sie den selben Ball gespielt.

  25. ZITAT:

    ” Und wieso fand die Spanier vor 2 Jahren noch jeder geil? Da haben sie den selben Ball gespielt. “

    Wenn ich seit 6 Jahren Balotelli gesehen hätte, wäre ich heute halt Spanier. ;)

  26. Das war auch meine Mannschaftsvorstellung, wenn schon Mittelfeld defensiv verstärken, dann Stoßstürmer raus, keinesfalls die Außenbahnen preisgeben.

  27. Ich bin jedenfalls gegen Jogi und Schweini und Lahmi Poldi und Reussi. Dem Kahni dem Effenbergi und dem Berti wäre sowas nie passiert.

  28. ZITAT:

    ” Dem Kahni dem Effenbergi und dem Berti wäre sowas nie passiert. “

    Die haben nie im Halbfinale verloren.

    Immer erst im Endspiel.

  29. Anmerkung zum Kommentar Ausgabe FR 30.06.2012.Für mich als Lichtgestalt des deutschen Fußballjournalisten Jan- Christian” ist der Kredit nicht verspielt worden.Fehler lassen sich vermeiden und die Entwicklung der Mannschft wird nicht in Frage gestellt”.Bin ganz deiner Meinung,aber dann im letzten Satz”Es geht um nicht weniger als um den WM-Titel 2014″.Warum wird wieder so ein Druck erzeugt,müssen erst mal Quali spielen!!!

  30. zum Reussi kann ich noch nix sagen, aber gegen die annern bin ich auf jeden Fall auch immer.

    Endlich gehts next week wieder um Schildi und all die bekannten Größen; Benni und Buckli etc.: halt die, wo wir auch ohne Fachverstand wissen, woran mer sind.

  31. @29

    Ein Elfter Platz in der Quali ist auch was schönes.

  32. Gegen die Faröer kann man auch mal schlecht aussehen.

  33. ZITAT:

    ” Gegen die Faröer kann man auch mal schlecht aussehen. ” War da mal was mit Tante Käthe und Waldemar aus Mottram Hall?! mit Weißbier.

  34. Quali? Ich will den 4. Stern in Brasilien! Um jeden Preis! Meinetwegen mit neuen Trainer. Meinetwegen nur mit Dortmundern und Frankfurtern. Ein Triumph im Maracana ist die Erfüllung. :)

  35. Glückwunsch Stefan!

    Das ist ein Klasse-Foto. Licht, Linien, Vordergrund, alles ist vom Feinsten.

    Anerkennung!

  36. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gegen die Faröer kann man auch mal schlecht aussehen. ” War da mal was mit Tante Käthe und Waldemar aus Mottram Hall?! mit Weißbier. “

    War 2003 gegen Island 0:0

  37. Oh ja, die Faröer. Das wird hart. Ich warne!

  38. Tolles Foto! Ein mir neuer Blick auf Frankfurt!

    Ich bin für Italien. Nicht nur, weil ich das Spiel der Spanier kaum noch ertragen kann, sondern auch, weil Italien eine coole und sympathische Truppe zusammenhat, würde sogar sagen, die sympathischste seit ich Fussball gucke.

  39. ZITAT:

    ” Und wieso fand die Spanier vor 2 Jahren noch jeder geil? Da haben sie den selben Ball gespielt. “

    Ich finde, dass sie vor zwei Jahren stärkeren Zug nach vorne hatten, mehr Risiko gegangen sind und fantastisch rausgespielte Tore geschossen haben. Dieses Mal haben sie die Gegner einfach nur erdrückt und auf einen Fehler gewartet. Kann mich aber täuschen…

  40. Ich bin ganz klar gegen die Faröer. Die blähen die ohnehin quälend lange Qualifikation nur unnötig auf.

    …es sein denn mein Antrag einer N11 Südwetterau (ohne Dortelweil) bei der FIFA geht durch.

  41. Zu den wichtigen Dingen des Lebens:

    Isaradler und andere Bier Enthusiasten: Hatten im Urlaub eine örtliche Brauerei (Adnamns in Soutwold) mit geilem Bitter. Bin ich auf die typische Geschmacksdesensibilisierung während eines Urlauben reingefallen oder taucht der Stoff tatsächlich?

    (hier leider nur in Dosen) –

    http://cellarandkitchen.adnams.....-24-41-abv

  42. ZITAT:

    …es sein denn mein Antrag einer N11 Südwetterau (ohne Dortelweil) bei der FIFA geht durch. “

    Heimspiel in Vilbel.

  43. Ein gescheites Bitter ist was ganz was Feines. Der gemeine Engländer an sich setzt nämlich auf Hopfen und ist im Gegensatz zum verweichlichten Bajuwaren sogar zur kranken Überdosis in gewissen IPAs fähig.

    Der Spanier kann nicht kochen. Nationalgericht ist Küchenabfallpfanne. Raffinierteste Gewürze sind Pfeffer und Salz. Knoblauch und Petersile sind schon Extravaganz. Die Kehrseite ist Weltführerschaft in Laboratoriumskochen. Marmelade-Krabben Schaum an koagulierter Iberico-Orchideen Reduktion. Ja toll. Schinken ist nicht Kochen. Der billige Landwein auf ordentlichem Niveau reißt es auch nicht raus.

    ITALIA!

  44. An Stefan:Sind schon irgendwelche Spielstädte in engere Auswahl.Oder weiß man erst wenn Auslosung war für 2014

  45. Keine Ahnung. Interessiert mich nicht. In Brasilien holen “wir” sowieso nichts. Also wir Engländer.

  46. Hab in Dortelweil schon Kammolche gefangen, da wußte noch keine BI, dass es sowas überhaupt gibt.

    Leben noch Nachfahren dort oder muß man eine BI zum Wiederansiedeln gründen?

  47. ZITAT:

    ” Ach so. Habe die Antwort auf meine Frage. Wie so oft: Neid. Auf den Erfolg. Und auf den Ball. Den geben sie ja nicht her. Schweine. “

    @Namensvetter: Ein klares nein! Die Spanier haben in diesem Turnier einfach nicht überzeugt. Zudem haben sie die unattraktive Variante ihres TikiTaka gespielt. Ballbesitz bis ohne wirklichen auf Tor zu spielen (siehe insbesondere 2. Hz. gegen Portugal). Da kann ich dem Spiel der Italiener mehr abgewinnen.

  48. @44 meinst du Spielstädte in Brasilien? Wenn Ja die stehen schon fest

  49. Unsere meinte ich eigentlich

  50. Endspiel im Maracana: 2:3 gegen Argentinien. Nur so ne Vision.

  51. “Ich kann nicht gegen Spieler wie Iniesta und Xavi sein.”

    Tja. Mer müsst´ se allerdings mal richtig loslasse. Un ned immer in diesem Schnickischnacki-Korsett.

  52. großartiges eingangsbild. menschenleer. höre dazu grade cure. der tatort heute ist einer der allerbesten, da ich aber weiß, wie er ausgeht, wirds fußball. tippe auf remis.

    wenn die eintracht wie spanien spielt, würde ich nicht klagen. by the way, sammelt ihr em-bildchen? mir fehlen noch 8.

    47

    50

    136

    137

    250

    339

    427

    514

    würde gerne tauschen.

  53. Nettes Eingangsbild, mein inner geek setzt da noch schnell Godzilla rein, mussja nicht immer nur Tokyo sein.

    Tatort = die letzte komplette Folge davon sah ich mal vor 30 Jahren; unter Protest, hoffe ich.

    Italia, logischerweise.

    Auch, weil sie verdienterweise mal wieder im Endspiel stehen.

    Welchen Gegner sie dabei haben, ist mir (soweit nicht Deutschland) mal schnurzegal.

  54. update panini

    d8 und d12 fehlen auch noch :-)

  55. Ach ja, Zentralperspektive auf die Paulskirche.

    DAS fand ich nun auch ganz klasse. (Neben der sonstigen Beschaffenheit des Bildes und so…)

  56. ZITAT:

    ” würde gerne tauschen. “

    Ich auch, Beve. Aber was soll ich machen? Die Eintracht hat sich mich ausgesucht.

    Dabei bin ich nicht mal ein echter Fußballfan. Denn auch das Finale der EM sehe ich mir nicht an.

  57. Geiles Titelbild!

  58. ZITAT:

    ” Ich auch, Beve. Aber was soll ich machen? Die Eintracht hat sich mich ausgesucht.

    Dabei bin ich nicht mal ein echter Fußballfan. Denn auch das Finale der EM sehe ich mir nicht an. “

    den tatort kenne ich bereits und fußball auf dem rasen ist vielleicht spannend und das gucken möglicherweise gesellig. die bildchen aber, da hast du einen anderen bezug zu, wenn pias nachwuchs mannhaft dafür gesorgt hat, dass dein stapel wächst und dann soll es auch fertig werden :-) aber fußballfan bin ich auch nicht. eintrachtfan oder kurz: trottel.

  59. No plans for final day. Stay in bed, drift away …

  60. heiderdaus. italien also. spanien langweilt mich ja auch, aber bevor ich italien unterstütze hack ich mir eher diverse beine ab. allein schon wegen 2006, furchtbares finale dank italien, schlimmer war nur holland 2010. aber holland ist immer schlimmer.

    heut noch rumbekommen, dann ist wieder richtiger fussball angesagt :P

  61. ooops mailadresse als namen, schei**e… bitte korrigieren wenn möglich stefan!

  62. Zu den “Möchte-Gern-Experten” Lehmann & Ballack habe ich eben einen schönen Artikel entdeckt.

    http://www.n-tv.de/sport/sport.....24406.html

  63. ZITAT:

    ” Zu den “Möchte-Gern-Experten” Lehmann & Ballack habe ich eben einen schönen Artikel entdeckt.

    http://www.n-tv.de/sport/sport.....24406.html

    Kernaussage:

    “Doch was qualifiziert einen Experten? Dass er etwas nachweisen kann, was die anderen nicht erreicht haben.”

    Halte ich für Unfug.

  64. ZITAT:

    ” Ein gescheites Bitter ist was ganz was Feines. Der gemeine Engländer an sich setzt nämlich auf Hopfen und ist im Gegensatz zum verweichlichten Bajuwaren sogar zur kranken Überdosis in gewissen IPAs fähig.

    Der Spanier kann nicht kochen. Nationalgericht ist Küchenabfallpfanne. Raffinierteste Gewürze sind Pfeffer und Salz. Knoblauch und Petersile sind schon Extravaganz. Die Kehrseite ist Weltführerschaft in Laboratoriumskochen. Marmelade-Krabben Schaum an koagulierter Iberico-Orchideen Reduktion. Ja toll. Schinken ist nicht Kochen. Der billige Landwein auf ordentlichem Niveau reißt es auch nicht raus.

    ITALIA! “

    du bist krank!

  65. ihr deutschen hakt doch die em einfach ab! das ist doch alles bla bla bla (doll allez).

  66. Es dürfte maximal eine marginale Stildiskussion sein, stattdessen ist es ein großkalibriges Artilleriegefecht über die größtmögliche Distanz mit diametralen Polemiken. Was eben passiert, wenn Du Millionen fachdesinteressierter Feierzombies über Jahre einredest, ihre reine Existenz mache sie zu Experten und es gehe bei allem wirklich nur darum, daß sie sich toll fühlen. Da brauchst Du nicht mit Inhalt, Analyse, geschweige denn ablehnender Kritik zu kommen. Dann sind sie alle Spartakus. Ganz zu schweigen von denen, die wissen, wie man brandstiftet, weil sie genau davon leben und denjenigen, die eh immer nur der größten Empörung hinterherrennen. Was für ein Popanz. Insbesondere aber langweilig.

  67. Die Diskussion: hätte, wenn und aber gehört doch nach nem verlorenen Spiel einfach dazu, wie oft haben wir schon unsere geschätzten Meistertrainer, Trainerdarsteller, von Funkel ganz zu schweigen, entlassen!

    Da gerade dieser EM-Titel für einige in Sachen der nationalen Ehre schon vor Anpfiff entschieden war(Selbstanspruch +oder-)muß jetzt auch Kritik bis leichter Spott ertragbar sein.

    Nicht alle haben den Jogi lieb und schon gar nicht ob seiner Wechselei in höchsten Tönen gefeiert.

    Ich hätte da lieber eine konstante Entwicklung zur besten Aufstellung gesehen, und das hat er halt mit der Rolle rückwärts sich selbst kaputtgemacht.

  68. @53 Ja, muss nur jemand Italien und Brasilien aus dem Weg räumen. Gegen Argentinien stehen die Chancen gut, die haben nämlich auch einen Angstgegner ;)

  69. 2014 wird auch nix. Noch nie hat eine europäische Mannschaft …

  70. Özil hat es in einem Interview in der Welt auf den Punkt gebracht: kratzt Pirlo den Ball nicht von der Linie, sehen wir ein völlig anderes Spiel und mit grosser Wahrscheinlichkeit einen deutschen Sieg. Dann hätte Jogi wieder ein goldenes Händchen gehabt, wäre für seine raffinierten Umstellungen gelobt worden und Schweini als emotionaler Leader. So aber ist Jogi entzaubert, Schweinsteiger ein Looser, Italien der ewige Angstgegner. Und alle wissen sie natürlich genau, warum es so kommen musste.

  71. ZITAT:

    ” Özil hat es in einem Interview in der Welt auf den Punkt gebracht: kratzt Pirlo den Ball nicht von der Linie, sehen wir ein völlig anderes Spiel und mit grosser Wahrscheinlichkeit einen deutschen Sieg. “

    bekommt DEN gg. GER den Elfmeter sind sie raus.

  72. Ach ja, der Leitwolf wird natürlich auch wieder gesucht. Mit dem wäre das alles nicht so gekommen.

  73. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Özil hat es in einem Interview in der Welt auf den Punkt gebracht: kratzt Pirlo den Ball nicht von der Linie, sehen wir ein völlig anderes Spiel und mit grosser Wahrscheinlichkeit einen deutschen Sieg. “

    bekommt DEN gg. GER den Elfmeter sind sie raus. “

    Özil wollte das auch nicht als Ausrede gebrauchen. Und mir geht es auch nur um diese selbstgerechten Analysen im Nachhinein. Ein Fussball-Spiel zwischen zwei annähernd gleichstarken Mannschaften wird letztlich hauptsächlich durch Glück entschieden.

  74. Der Konjunktiv hat noch nie ein Spiel gewonnen. Aber wenn Özil sagt dass wenn der Ball nicht von der Linie gekratzt worden wäre die Deutschen gewonnen hätten … dann darf der Mob auch sagen, dass man mit einer anderen Aufstellung ebenfalls siegreich gewesen wäre.

  75. Ach … by the way, Özil-Aussagen habe ich auch gelesen. Wenn das Zitate von unserem Gelsenkirchener Bub sind fress ich einen Besen.

  76. ZITAT:

    “…… Und alle wissen sie natürlich genau, warum es so kommen musste. “

    Sorry, keine Ahnung wer es wußte aber so wahnsinnig viel Kenntnisse musste man nicht haben, um vorherzusehen, dass es gegen Italien nicht der genialste aller Schachzüge war die Flügel mit einem Zentrumsspieler und dem lahmen Podolski zu besetzen.

    Ich habe jedenfalls bei Ansicht der Aufstellung spontan eine Flasche Chassagne Montrachet darauf gesetzt, dass mit der Aufstellung kein Tor aus dem Spiel heraus geschossen wird.

    Interessanterweise setzte keiner der Mitzuschauer dagegen, was in mir den Verdacht aufkommen lässt, dass eine Mehrheit die Aufstellung für schwachsinnig hielt.

    Und selbst wenn durch Massel das Spiel irgendwie gewonnenworden wäre, wäre die Aufstellung immer noch taktischer Unfug gewesen. Basta! ;-)

  77. “bekommt DEN gg. GER den Elfmeter sind sie raus.”

    Welchen Elfmeter? Außerdem hätte Manuel einen 11er gehalten.

  78. ZITAT:

    ” Der Konjunktiv hat noch nie ein Spiel gewonnen. Aber wenn Özil sagt dass wenn der Ball nicht von der Linie gekratzt worden wäre die Deutschen gewonnen hätten … dann darf der Mob auch sagen, dass man mit einer anderen Aufstellung ebenfalls siegreich gewesen wäre. “

    Der Mob sagt sowieso, was er will. Und die Experten können wahrscheinlich sogar erklären, warum die Lotto-Zahlen so und nicht anders gezogen werden mussten (die von letzter Woche). Alles ist wahr, solange sich das Gegenteil nicht beweisen lässt.

  79. @ce

    Du warst nicht alleine. Schau dir die Kommentare auf fast sämtlichen Blogs und Foren VOR dem Spiel an. Ich kann dir auch wenn du willst bei Gelegenheit ein paar SMS zeigen, die zwischen Frankfurt und Spielort VOR dem Spiel und NACH Bekanntgabe der Aufstellung hin und her gegangen sind.

  80. @77 Ich fand jedenfalls, dass es bis zum Gegentreffer gut lief, der ja durch eine Dämlichkeit von Hummels/Badatuber verursacht wurde und nicht durch Podolski oder Kroos. Und dass es mit Reuss und Klose dann deutlich besser lief, konnte ich auch nicht erkennen. Ist halt einfach Scheisse, gegen Italien hintenzuliegen.

  81. ZITAT:

    ” @ce

    Du warst nicht alleine. Schau dir die Kommentare auf fast sämtlichen Blogs und Foren VOR dem Spiel an. Ich kann dir auch wenn du willst bei Gelegenheit ein paar SMS zeigen, die zwischen Frankfurt und Spielort VOR dem Spiel und NACH Bekanntgabe der Aufstellung hin und her gegangen sind. “

    Ich glaube das sofort Stefan.

    Und das ist ja das, was einen so ärgert. Man sieht die Aufstellung und weiß zu 95% dass die in die Hose geht. Nur einer siehts nicht und der ist bedauerlicherweise der Verantwortliche.

    Löw mag ein toller Trainer sein, als Coach gibt es mMn einige besssere.

  82. ZITAT:

    “Löw mag ein toller Trainer sein, als Coach gibt es mMn einige besssere. “

    ah, ein SchleCoaZ

  83. ZITAT:

    ” SchleCoaZ “

    Der Titel ist ja wohl an einen vergeben der mal am Riederwald trainiert hat.

  84. ITALIA!

    ich werde es im Videotext verfolgen. Fußball pur.

  85. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” SchleCoaZ “

    Der Titel ist ja wohl an einen vergeben der mal am Riederwald trainiert hat. “

    Rischdisch.

  86. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” SchleCoaZ “

    Der Titel ist ja wohl an einen vergeben der mal am Riederwald trainiert hat. “

    Jogi darf ihm fehlerflüstern

  87. Zur Logik des Boulevard:

    “Aus der Sicht der »Bild«-Leute bedeutet das: Wenn wir uns attestiert haben, dass wir unschlagbar sind, und wir dann doch geschlagen werden, bedeutet das für uns eine doppelte Niederlage, die wir uns ganz besonders übel nehmen.

    Die »Bild«-Leute müssten sich verfluchen für den eigenen Rausch, für die grotesk übertriebenen Erwartungen und hysterischen Lobeshymnen. Stattdessen verfluchen sie die Mannschaft, weil sie nicht in der Lage war, diesen Übertreibungen gerecht zu werden. Plötzlich sind die Schuld, dass wir verloren haben — und »Bild« rechnet mit ihnen ab.” (Stefan Niggemeier)

    http://www.stefan-niggemeier.d.....m-fassung/

  88. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @ce

    Du warst nicht alleine. Schau dir die Kommentare auf fast sämtlichen Blogs und Foren VOR dem Spiel an. Ich kann dir auch wenn du willst bei Gelegenheit ein paar SMS zeigen, die zwischen Frankfurt und Spielort VOR dem Spiel und NACH Bekanntgabe der Aufstellung hin und her gegangen sind. “

    Ich glaube das sofort Stefan.

    Und das ist ja das, was einen so ärgert. Man sieht die Aufstellung und weiß zu 95% dass die in die Hose geht. Nur einer siehts nicht und der ist bedauerlicherweise der Verantwortliche.

    Löw mag ein toller Trainer sein, als Coach gibt es mMn einige besssere. “

    Klinsmann hat es ja immer geschafft, sich die richtigen Leute dazuzuholen. Es wäre vielleicht eine gute Idee, wenn er sich für die nächste WM (nur für das Turnier) noch jemanden dazuholt, der komplementäre Stärken hat.

  89. @53 Lupadigitus. Ich wollte gerne Dein inner geek sein:

    http://www.flickr.com/photos/8.....480170076/

    PS. hat das OK von Stefan, liebe Abmahnanwälte der Herzen

  90. Ich denke ja eh, das Brain hinter Löw ist dieser Flick.

  91. Und Andi Köpcke ist das Brain hinter Flick.

  92. “Löw mag ein toller Trainer sein, als Coach gibt es mMn einige besssere”

    Kleiner Nachtrag, weil ich eben noch mal nachgeschaut habe: vor dem Spiel gegen Griechenland gab es, als die Aufstellung bekannt gemacht wurde, fast ausschließlich Applaus für die Umstellung. Ganz so doof ist der Stammtisch also nicht immer.

  93. Gehirn ist im Fussball ohnehin überbewertet. Ich sage nur Andi Brehme. Selbst Matthäus war damals zu reflektiv, um sich an den Elfer gegen diesen argentinischen Elfmeterfresser zu wagen.

  94. @Stefan

    Es ist doch mittlerweile gerichtsbekannt das Löw einen ( In Worten EINEN) Fehler gemacht hat. Er hätte sein Spiel durchbringen müssen. Hat er nicht gemacht. Gut. Und nun? Erklär mir die Welt… Sollen wir so leidenschaftlich und mit Herz und Teamgeist und mit Verlaub hoffnungslos antiquiert spielen wie ein sehr sympatisches Inselvolk.. das heißt also wir sollen nach noch nicht einmal 70 Minuten mit hängender Zunge usw… Vergiß es.

    Meines Erachtens ist der nunmehr beschrittene Weg der Richtige. Ein Weg mit Spielverständnis, mit Wertschätzung der Technik, mit Einbeziehung der Spieler mit sogenanntem Migrationshintergrund, mit flachen Hierarchien , mit ” Jugendwahn”,etc… Ich kann gerne auf Panzer a la Kahn vezichten ( wieviel Titel hat der eigentlich geholt mit der Nationalmannschaft?). Ich kann gerne auf Typen a la Loddar verzichten. Und ich kann auch auf Trainer wie Mathias Sammer verzichten. Ich war nämlich 2 Jahre bei der Bundeswehr und wußte nach einer Woche das dies ein Fehler war. Übrigens mein Fehler.

    Wie der tickt ist doch offensichtlich.

    Kann ja sein das Gomez sich kurz vor der Ballannahme durch die Haare gefahren ist Und gesungen hat er ja auch nur halbherzig… Könnt ja möglich sein das dies diversen blogs und Foren auch thematisiert worden ist. Was besagt das nun? Ich formuliere es freundlich.. eher wenig.

    Und sicher wäre das Spiel anders gelaufen wenn .. Fahradkette müßig darüber zu diskutieren. Indes ist zweifelsohne richtig sich an den Besten zu orientieren. Hier wie in der Bundesliga. Und das sind nun mal die Spanier. Denen gilt es nachzueifern. Zumindest bis heute Abend.

  95. @95 Ich sehe schon, du arbeitest an einer Legende ;-)

  96. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” SchleCoaZ “

    Der Titel ist ja wohl an einen vergeben der mal am Riederwald trainiert hat. “

    Rischdisch. “

    Dange. ;-)

  97. @Heinz

    100% agree. Ich bin nur der Meinung, dass man auch Böcke ansprechen sollte. Grade wenn sie immer wieder passieren. Viel zu wenig thematisiert übrigens auch Löws kokettieren damit, dass er keine Standards ùben lässt. Gerade bei 14:0 Ecken. Naja … eine hat ja zu einem Tor geführt.

    Ansonsten gibt es keine für mich erkennbare Alternative zu diesem Weg. Und genau deshalb bin ich ja so sauer über die Niederlage. Weil sie unötig war. Zum ersten mal unnötig gegen Italien, seit dem ich denken kann übrigens.

    Sammer will keiner. Auch wenn ich seine Einstellung, dass zweite und dritte Plätze bei diesen Möglichkeiten und diesem Talent nicht gefeiert werden müssen, absolut unterschreibe.

  98. Natürlich muß man Böcke ansprechen. Kein Problem.

    Glaube nicht das Löw feiert.

  99. ZITAT:

    ” @95 Ich sehe schon, du arbeitest an einer Legende ;-) “

    Ich verstehe nicht …?

  100. ZITAT:

    ” Natürlich muß man Böcke ansprechen. Kein Problem.

    Glaube nicht das Löw feiert. “

    Diesmal nicht.

  101. @82: “Und das ist ja das, was einen so ärgert. Man sieht die Aufstellung und weiß zu 95% dass die in die Hose geht. Nur einer siehts nicht und der ist bedauerlicherweise der Verantwortliche. Löw mag ein toller Trainer sein, als Coach gibt es mMn einige besssere.”

    Du solltest Dich bewerben.

  102. KMH in Höchstform: “Sven, woran merkt man dass Finale ist?”

  103. Zitat:

    “Ansonsten gibt es keine für mich erkennbare Alternative zu diesem Weg.”

    Das unterschreib’ ich. Wir können uns nicht über die “Jugend und Unbekümmertheit” freuen und dann die fehlende “Abgezockheit und Erfahrung” beklagen. Nee, Gerumpel und Panzer will ich net zurück. Irgendwann passt’s.

  104. Der Komsomolzenkindergarten Dzerschinski aus Kiew-West führt die Abschlußfeier durch. Ein letztes Mal Fremdschämen.

  105. Glückwunsch zum Tippspielsieg Korken!

  106. die singen net mit, schon verloren

  107. Nicht mal ein kleines la la la…..des wird nix.

  108. ZITAT:

    ” Glückwunsch zum Tippspielsieg Korken! “

    Bedankt.

    Was gibts eigentlich dafür als Preis? Watz?

  109. Ich glaube übrigens, dass Löw Schiss davor hatte, nachgesagt zu bekommen, die Spanier zu kopieren, damit ist die Aufstellung ein `Deutsches`Problem. Ein bischen Stahlhelm und Panzerfußball sollte schon dabei sein.

  110. Endlich sagt`s mal einer: Villa!

    Und wenn mer keinen passenden Mittelstürmer hat, muß mer hslz was anders machen.

  111. Bin geneigt mich vorerst für Spanien zu entscheiden.

  112. ” Bin geneigt mich vorerst für Spanien zu entscheiden. “

    Die von Matze hier heute schon beschriebene Aktion aus nicht-weit-weg von hier macht das eindeutig. Pro Bananien.

  113. Ich tu einfach so als wären wir im Endspiel.

  114. Als wollte die Spanier es uns heute mal zeigen, dass es auch anders geht.

  115. Bummbumm. Feines Ding das.

  116. Sage ich doch. Tor Spanien

  117. Völlig verdient, entscheide mich spontan um…..Espana ole :)

  118. Spanien scheint 5 Spiele nur gespielt zu haben.

    Heute passen sie auch in die Spitze. Können die scheinbar auch.

  119. Und was ist mit meinem Siegespreis?

  120. verdammt ! das könnten wir sein, die 1:0 gegen Spanien zurückliegen…

  121. Gute Ecken schießt er, der Pirlo.

  122. ZITAT:

    ” Und was ist mit meinem Siegespreis? “

    Freiabo Blog-G. Glückwunsch.

  123. ZITAT:

    ” Gute Ecken schießt er, der Pirlo. “

    Absolut. Mit Schnitt, fest und senken sich genau im Gefahrenbereich runter.

  124. “Freiabo Blog-G. Glückwunsch.”

    Darauf trink ich jetzt einen. Und auf den zukünftigen Europameister Spanien.

  125. c-e, der del Bosque liest natürlich auch hier mit:

    51. Worredau [Sonntag, 01.07.12 14:43h ]

    “Ich kann nicht gegen Spieler wie Iniesta und Xavi sein.”

    Tja. Mer müsst´ se allerdings mal richtig loslasse. Un ned immer in diesem Schnickischnacki-Korsett.

  126. Jedesmal wenn Spanien über rechts kommt, brennts. Ich sag’s ja nur.

  127. Sieht übel aus für Italien. Spanien wirkt wesentlich aktiver heute.

  128. Irgendwas mit “Brennen”, “italienischer Strafraum” und “lichterloh”.

  129. ZITAT:

    ” Jedesmal wenn Spanien über rechts kommt, brennts. Ich sag’s ja nur. “

    Dazu sag ich nichts, rein gar nichts, bin ja auch kein Trainer

  130. So wie die Spanier hätten wir auch spielen können. Aber Hätte, wäre, sollte, würde, wir sind nur Zuschauer… :( sniff!

  131. ZITAT:

    ” So wie die Spanier hätten wir auch spielen können. “

    nein

  132. “So wie die Spanier hätten wir auch spielen können.”

    Wir hätten höchstens GEGEN die spielen können.

  133. Ob man das mit dem hohen Verteidigen konditionell 90 Minuten durchhalten kann?

    Dann zieh ich echt meinen Hut vor den Spaniern

  134. Elfter. Nicht mehr und nicht weniger.

  135. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” So wie die Spanier hätten wir auch spielen können. “

    nein “

    doch! Ok, dann halt GEGEN die Italiener! Erbsezähler!

  136. Ich habe eine Halbfeldflanke der Spanier gesehen. Ups

  137. Ich sehe da nichts Unschlagbares.

  138. wZITAT:

    ” Ich habe eine Halbfeldflanke der Spanier gesehen. Ups “

    Wage ich zu bezweifeln:-)

  139. Scheisse

  140. Alter. Nein. Das hätten wir nicht gekonnt.

  141. ZITAT:

    ” Ich sehe da nichts Unschlagbares. “

    Genau. 2:0.

  142. Wow Zuckerpass, geil. Viva Espana.

  143. Das war allerdings perfekt gespielt, meine Fresse

  144. Ich denke mal ausbordende Autokorsos bleiben uns heute erspart.

  145. Dagegen hätten sich Stubi und Hummli aber auch schwer getan heute abend.

  146. ZITAT:

    ” Ich denke mal ausbordende Autokorsos bleiben uns heute erspart. “

    Hier in der Strasse wohnt ein Spanier. Ich bitte dich!

  147. Weltklasse, einfach genial. Macht Spaß zu sehen.

  148. Das wird mir jetzt etwas zu schnell.

  149. Nullzwo. Zwei Toren hinten … das Gefühl kenne ich. Ich fürchte, der Iberer macht heute das Rennen.

  150. Dabei habe ich hier gerade einen vino Nobile de Montepulciano aufgemacht. . . . Dann feier ich halt ohne meine italiaenische Nachbarschaft, kein Problem:-)

  151. Man darf gegen die Tiki-Takas nicht “mitspielen” wollen (s. Portugal und Kroatien).

  152. So spielt man Italien, Anschauungsunterricht in Reinkultur

  153. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich denke mal ausbordende Autokorsos bleiben uns heute erspart. “

    Hier in der Strasse wohnt ein Spanier. Ich bitte dich! “

    EINER wird hier wahrscheinlich auch wohnen. Das nertrage ich dann mannhaft.

  154. Der Taunus wird toben.

  155. “Dabei habe ich hier gerade einen vino Nobile de Montepulciano aufgemacht. “

    Ich halts dann doch mit rheinhessischem Riesling.

  156. ZITAT:

    ” Der Taunus wird toben. “

    Die waren letztens zu zweit. Einer hat gehupt, der andere mit Warnblinker hinterher.

  157. Das ist nicht mehr mein Italien. In der Defensive neben den Leuten herlaufen?

  158. Wow, ich glaube der neue Europameister ist der alte. Respekt! Diese Kaltschnäuzigkeit fehlt uns allerdings noch. Das sind die Spieler, die wir noch brauchen. Und die heißen nicht Podolski oder Gomez.

  159. Das war zugegebenermassen nicht übel. Haben sich wohl für’s Endspiel geschont. Solche Kombinationen habe ich von den Deutschen auch schon gesehen, allerdings nicht in diesem Turnier.

  160. @91

    Hehehe, super!

    Grazie, Crispy :)

    Unsere Vermieter (Kuhdorf born and breed), die über uns wohnen und sonst

    völlig Fußball-uninteressiert sind (mein Eintracht-Wimpel vorm Fenster wird mit

    Argwohn toleriert) haben ihre fast Kleinfeld-große `Schland-Fahne vor dem Spiel rein geholt, und statt deren eine solche von Spanien gehiesst.

    Man muss wirklich nicht alles verstehen.

    Dass Spanien allerdings führt, ist bei den Pässen kein Wunder; wow! Mal wieder.

  161. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Der Taunus wird toben. “

    Die waren letztens zu zweit. Einer hat gehupt, der andere mit Warnblinker hinterher. “

    Wahnsinn! ;))

  162. stets bemüht, der Azurri. Aber gegen die Librettolosen hilft nix, Gar nix. Die kann irgendeine Mannschaft ab und an mal etwas ärgern, aber für mehr reichts nicht.

    Freu mich schon auf 2014, wenn die Südamerikaner sich versuchen.

  163. Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss!

    Bevor es ein anderer schreibt.

  164. Spanien hat den Zufall im Fussball elimiert. Das wird sich irgendwann rächen.

  165. ZITAT:

    ” Spanien hat den Zufall im Fussball elimiert. Das wird sich irgendwann rächen. “

    Rein zufällig vermutlich.

  166. Wer weiß wozu’s gut ist.

  167. Und das ohne Gesang. Man stelle sich das mal vor.

  168. Hihi. Kahn stark. “Es ist nicht außergewöhnlich, wenn Weltklassespieler genau dann da sind, wenns drauf ankommt. “

    Remember the Endspiel 2002?

  169. Stellt euch mal vor, dass in Zukunft immer der Beste gewinnt. Schrecklich!

  170. Bescheiden war der Olli doch schon immer.

  171. schön beobachtet, Watz. Würde KMH was taugen, hätte sie da nachgefragt.

  172. Jetzt kommt die Stunde von Balotelli und er schiesst seine angesagten 4 ( in Worten vier) Tore!

  173. Uuuuhhhiiiii!!! Das ist wohl ne Ansage! Aber vergeßt es! Das lassen sich die Spanier nicht mehr nehmen!

  174. ZITAT:

    ” Ob man das mit dem hohen Verteidigen konditionell 90 Minuten durchhalten kann?

    Dann zieh ich echt meinen Hut vor den Spaniern “

    Das hat mich schon bei der WM 2010 gewundert, dass sie das können. Wahrscheinlich sind sie beim Fuentes in Behandlung.

  175. Auf welchem Planeten ist das denn ein “Grenzfall”, Rethy?

  176. Wer kennt die Regel “Handspiel muss absichtlich geschehen”? Rethy exklusiv, oder?

  177. Das war ein Elfmeter. Pech für Spanien.

  178. ZITAT:

    ” Stellt euch mal vor, dass in Zukunft immer der Beste gewinnt. Schrecklich! “

    Der Beste ist für mich immer der, der meisten Tore erzielt. Also ist doch alles gut, oder? Ich frage nicht nach den Torchancen. Ziel des Spiels ist es Tore zu erzielen. Wenn ich eine Torchance nach der anderen kreiere aber dennoch nicht treffe und der Gegner ein einziges Mal vor mein Tor kommt und die Bude macht, bin ich wohl nicht so gut.

  179. Doping und Schwule gibt es nicht im Fußball.

  180. Stefan Lexa war ja der Eintracht auch nicht mehr gut genug. Inzwischen hat er einen italienischen Namen angenommen und spielt bei der Squadra Azurra den Sechser.

    Geschichten, wie sie nur der Fußball schreibt.

  181. ZITAT:

    ” Doping und Schwule gibt es nicht im Fußball. “

    Mittlerweile bin ich mir da gar nicht mehr so sicher.

    Also bei den Schwulen, meine ich.

  182. Häufig wechselnder Ballbesitz. Ohne Kondom.

  183. Habe Ohrwurm: http://www.youtube.com/watch?v.....FeagmYnkes

    Wie werde ich den denn jetzt wieder los?

  184. Häufig wechselnde Spieler bei Italia, auf Verlaengerung wird nicht mehr gehofft, oder wie muss man das verstehen?

  185. Wer glaubt denn da an eine Verlängerung?

  186. bei kmh und kahn eingepennt. halbzeit aufgewacht, zwonull. jetzt tikitaka wieder toll. spätestens um mitternacht sind aber alle europäer rausgeflogen. völlig verdient.

  187. Buffon mit Sicherheit.

  188. Das langweilge Spanien ist das Maß aller Dinge.. Na sowas… Ich berwerbe mich morgen bei der Bild. diese Ausbildung hier kann keiner toppen

  189. Wie hat denn Prandelli die Krawatte gebunden? Als Italiener! Das ist doch alles eine Farce!

  190. Wann geht eigentlich der Antalya-Cup wieder los?

  191. Oh, das ist jetzt tragisch, einen hatte er sich noch aufheben sollen.

  192. @179: gefällt mir. Wenn das die KMH mal rausgehauen hätte.

  193. ZITAT:

    ” @179: gefällt mir. Wenn das die KMH mal rausgehauen hätte. “

    Ohne Olli wären wir 2002 schon im Achtelfinale rausgeflogen.

  194. @204:

    Es war der Eingewechselte…

  195. ZITAT:

    ” Ach Heinz. “

    Offensichtlich lese ich mitunter etwas aufmerksamer . Berufskrankheit.. Weitermachen.

  196. Mit 99,3% Ballbesitz Spanien in den letzten 25 Minuten wird das Spiel langsam ausgeblendet.

  197. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ach Heinz. “

    Offensichtlich lese ich mitunter etwas aufmerksamer . Berufskrankheit.. Weitermachen. “

    Nein. Du wirst aber nicht abstreiten dass

    A) Spanien bisher nicht so gespielt hat wie heute

    B) das “langweilig” als Wertung nicht nur “hier” weit verbreitet war.

    Wenn doch, dann habe ich was falsch verstanden.

  198. Heinz, lass die Blinden sehen.

  199. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ach Heinz. “

    Offensichtlich lese ich mitunter etwas aufmerksamer . Berufskrankheit.. Weitermachen. “

    Jawohl, ich finde Spanien nämlich gar nicht langweilig.

  200. Jetzt können nur noch mehrere extrem krasse Fehlentscheidungen des Schiedsrichters dem Spiel etwas Spannung verleihen.

  201. Sodele, jetzt mal Zeit gehabt, mir das länger als 10 Minuten mal Stück anzusehen.

    Eigentlich wie üblich, nur das der Gegner zur Abwechslung mal blaue Jerseys trägt

    Wochenends-üblich in La Liga als EM-Endspiel, nun ja.

    Mal schauen, mit was all die Ibero-Deutschen um mich rum´ mir den Schlag rauben wollen ;)

  202. Na gut. Bin ich blind. Auch recht.

  203. ZITAT:

    ” Offensichtlich lese ich mitunter etwas aufmerksamer . Berufskrankheit.. Weitermachen. “

    tja, weiter gehts mit unserer sge. dann ist die eintracht wieder ganz fürchterlich schlimm. so isses, begeistern können sich nur die kinder. “dann gewinnen wir halt das nächste mal”, sagt mein neffe, wenn die eintracht verliert. dann muss ich lachen. und lachen ist bekanntlich gesund. sagt der volksmund. aber der sagt ja viel …

  204. Ein Stürmer.

    Adding insult to injury.

  205. ZITAT:

    ” Na gut. Bin ich blind. Auch recht. “

    Ich mache doch nur Spaß ;)

  206. Abpfeifen.

  207. Da klatsch 3:0, viva espania!

  208. Ich streite gar nichts nichts mehr ab ,wer bin ich denn..Immerhin für den Titel reicht es wieder mal obwohl er sich ins Finale gelangweilt hat, der Spanier und er hat sogar erkannt das die rechte Seite…

    Das System war gleich, in Spielen. Nur wird es es einmal gefeiert und einmal flür dümmlich empfunden.Begründung? Keine.

  209. Immerhin muss ich Ehrenrettung sagen, dass es Italien ihnen nicht zu leicht machte.

    2 Chancen, 2 Tore, und verteidigen können die auch knappere Vorsprünge sehr gut.

    Langweilig? Nöh.

    Aber halt auch nichts sonderlich Überraschendes, außer natürlich dass der Titel diesmal erfolgreich verteidigt wurde; Respekt dafür.

    …ups, erhöhe auf 3 Tore!

  210. Ich nicke ehrfürchtig. Felicitaciones España!

  211. Jetzt kann ich es ja sagen. Schon bei der Hymne fehlte mir Inbrunst.

  212. Hat schon mal eine Mannschaft überhaupt nach der 84. Minute schon mal drei Tore Rückstand aufgeholt?

  213. Hab’ mir von dem Spiel mehr versprochen. Aber wenigstens ging’s schnell.

  214. komm. Jetzt noch Seehundtrick.

  215. Boaaahhhh 4:0 Alter, jetzt wird’s bitter!

  216. Fuck, versauen die mir noch meinen Dreinulltipp.

  217. 4 zu null das nenne ich Klatsche der 1ten Klasse.

  218. War vielleicht ganz gut, dass die Deutschen hier nicht dabei waren.

  219. Nee, Heinz, du siehst die Unterschiede wirklich nicht? Das glaub ich nicht. Natürlich spielen sie das gleiche System. Heute aber mit vertikalen Pässen in Masse, die bisher im Turnier an zwei Händen abzuzählen waren. Erzähl mir nicht dass du den Unterschied nicht siehst. Das glaub ich dir einfach nicht.

  220. Das wird wohl auch nichts mehr mit dem Ehrentreffer für Italien.

  221. ZITAT:

    ” 4 zu null das nenne ich Klatsche der 1ten Klasse. “

    Noch ist nicht Schluss.

  222. Neeee, also das ist ja schon frech!

  223. ZITAT:

    ” Nee, Heinz, du siehst die Unterschiede wirklich nicht? Das glaub ich nicht. Natürlich spielen sie das gleiche System. Heute aber mit vertikalen Pässen in Masse, die bisher im Turnier an zwei Händen abzuzählen waren. Erzähl mir nicht dass du den Unterschied nicht siehst. Das glaub ich dir einfach nicht. “

    Siehe #126

  224. ZITAT:

    ” komm. Jetzt noch Seehundtrick. “

    Fast

  225. ZITAT:

    ” Das System war gleich, in Spielen. Nur wird es es einmal gefeiert und einmal flür dümmlich empfunden.Begründung? Keine. “

    Stimmt schon. Italien wollte mitspielen. Das kannste nicht machen. Da zerlegen sie dich.

  226. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das System war gleich, in Spielen. Nur wird es es einmal gefeiert und einmal flür dümmlich empfunden.Begründung? Keine. “

    Stimmt schon. Italien wollte mitspielen. Das kannste nicht machen. Da zerlegen sie dich. “

    Stimmt? Ok. Ich geb’s auf.

  227. 4:0 im Endspiel. Mein Gott sind unsere Nationalkicker schlecht…

  228. Fast so schlimm wie ein 4:2 in Paderborn.

  229. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Nee, Heinz, du siehst die Unterschiede wirklich nicht? Das glaub ich nicht. Natürlich spielen sie das gleiche System. Heute aber mit vertikalen Pässen in Masse, die bisher im Turnier an zwei Händen abzuzählen waren. Erzähl mir nicht dass du den Unterschied nicht siehst. Das glaub ich dir einfach nicht. “

    Siehe #126 “

    Ich sehe. Du hast es früher gesehen.

  230. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Nee, Heinz, du siehst die Unterschiede wirklich nicht? Das glaub ich nicht. Natürlich spielen sie das gleiche System. Heute aber mit vertikalen Pässen in Masse, die bisher im Turnier an zwei Händen abzuzählen waren. Erzähl mir nicht dass du den Unterschied nicht siehst. Das glaub ich dir einfach nicht. “

    Siehe #126 “

    Ich sehe. Du hast es früher gesehen. “

    Spanien hatte nach 10 Minuten schon mehr Vertikalpässe in die Spitze gespielt, als bei den anderen EM-Spielen in 60 Minuten.

    Die machen halt net mehr als nötig aber wenn die wollen zerlegen die alles.

  231. ZITAT:

    ” Fast so schlimm wie ein 4:2 in Paderborn. “

    Ähm, das Spiel ist doch ausgefallen…?

  232. ZITAT:

    ” Hab’ mir von dem Spiel mehr versprochen. Aber wenigstens ging’s schnell. “

    Yep, zu früh eiskalt erwischt und das doppelt, da kann kein Versprechen mehr eingelöst werden.

    Und ich kann mir atm nicht gut vorstellen, dass es der deutschen N11 wesentlich anders ergangen wäre, vom Endergebnis her.

    (wobei ich es natürlich trotzdem gerne mal getestet gesehen hätte).

    Glückwunsch España!

  233. Eigentlich wollte ich ein packendes Fussballspiel sehen, keine Hinrichtung.

  234. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das System war gleich, in Spielen. Nur wird es es einmal gefeiert und einmal flür dümmlich empfunden.Begründung? Keine. “

    Stimmt schon. Italien wollte mitspielen. Das kannste nicht machen. Da zerlegen sie dich. “

    Stimmt? Ok. Ich geb’s auf. “

    Stefan, den Unterschied hab ich sehrwohl gesehen. Die vielen vertikalen Pässe konnten sie aber nur spielen, weil Italien ihnen den Platz gelassen hat und selbst offensiv mitspielen wollte. Spanien hat sie dann fachmännisch zerlegt. Das hatte nix dümmliches.

  235. Gab es jemals eine solche Dominanz im Weltfussball? Selbst Brasilien in den 60ern hatte immer wieder schwache Spiele.

  236. ZITAT:

    ” Eigentlich wollte ich ein packendes Fussballspiel sehen, keine Hinrichtung. “

    Besser kann man es nicht formulieren.

  237. Ich bin bedeutend fassungsloser ob der Qualität der italienischen Defensive, insb. im historischen Kontext.

  238. So haben sie schon im ersten Spiel gespielt. Übrigens gegen Italien. Nach dem Rückstand. Genauer gesagt nach der Einwechslung ..Kōnnt ihr euch gerne noch einmal anschauen

    Danach ließ der Wert des Spielsfür den blog offenbar nach.,da die Effektivitåt vor dem Tor nachließ. Ungeachtet spielen sie eine ganz andere Dimension von Fussball. Mancher mag das als wenig unterhaltsam oder dümmlich empfinden. Ich finde es gut wenn man Balll und Gegner kontrolliert.. Für andere ist es ticitaca shice. Ei dann halt,hast recht, ich sehe nix. Noch nie.

  239. Der Balotelli hat soeben bei mir mal drei Sympathiepunkte eingebüßt. Ein ca. 15 oder 16 Jahre alter Junge bittet ihn um ein Autogramm und er läuft vorbei. Das sind keine guten Verlierer. Vielleicht klärt das aber noch.

  240. “Stefan, den Unterschied hab ich sehrwohl gesehen. Die vielen vertikalen Pässe konnten sie aber nur spielen, weil Italien ihnen den Platz gelassen hat und selbst offensiv mitspielen wollte. Spanien hat sie dann fachmännisch zerlegt. Das hatte nix dümmliches. “

    Ja. Und deshalb war das heute, für mich, nicht so langweilig wie die spanischen Spiele zuvor. Und ich verstehe sie sogar, die Italiener. Habe ich vor ein paar Tagen schon geschrieben. Gegen Spanien nicht zu verlieren geht unter Umständen, nur so gewinnst du halt keinen Titel. Gegen Spanien zu gewinnen ist so gut wie unmöglich. Die Italiener haben’s wenigstens versucht.

  241. Da ist das Ding!!!

  242. Okay, Heinz. Du machst es offensichtlich an diesem Blog hier fest. Ok. Und wie erklärst du dir dann die veröffentlichte Meinung in so gut wie allen Medien der letzten Wochen, die ins selbe Horn blies? Beeinflusst von mir?

  243. Mal ehrlich: gesungen haben die Italiener wirklich toll! Wie Caruso! Italia,Italia,Italia,Italia(0:4)

    Wir hätten bestimmt gegen die Spanier gewonnen……

  244. Habt Euch jetzt sofort wieder lieb!

  245. Autocorso light in Langen.

  246. ZITAT:

    ” und wie erklärst du dir dann die veröffentlichte Meinung in so gut wie allen Medien der letzten Wochen, die ins selbe Horn blies? Beeinflusst von mir? “

    ne gegenseitig, ein phänomen. das häufiger vorkommt. ich hab mich gewundert.

    ah pyro.

  247. Zitat:

    “Gegen Spanien nicht zu verlieren geht unter Umständen, nur so gewinnst du halt keinen Titel. Gegen Spanien zu gewinnen ist so gut wie unmöglich. Die Italiener haben’s wenigstens versucht.”

    Portugal hätte es fast geschafft. Es wäre auch nicht mal unverdient gewesen. Jaja hätte…

  248. Ach komm, ich spiel hier nicht Heinz gegen den Rest der Welt. Wenn die veoeffentlichte Meinung das so sieht wird es wohl so sein.

  249. ZITAT:

    ” Ich bin bedeutend fassungsloser ob der Qualität der italienischen Defensive, insb. im historischen Kontext. “

    Wie gesagt, ich verstehe die Intention. Die wollten nicht auf ein Elfmeterschießen raus. Die wollten gewinnen. Ging in die Hose.

  250. Und im Vorarlberg haben sie sich zum dritten Mal vorbereitet, meint der ORF – Kommentator. Also quasi österreichische Titel.

    Wenigstens bedarf es keiner Diskussion, ob der Titel verdient war.

  251. ZITAT:

    ” Autocorso light in Langen. “

    Keines in Barcelona

  252. ZITAT:

    ” Ach komm, ich spiel hier nicht Heinz gegen den Rest der Welt. Wenn die veoeffentlichte Meinung das so sieht wird es wohl so sein. “

    Mal ehrlich: hast du es nur hier gelesen oder vielleicht auch noch sonstwo? Ich weiß es nicht. Kann ja auch sein dass ich völlig falsch liege. Wäre nicht das erste mal. Aber ich finde es albern pauschal dem “Blog hier” etwas vorzuwerfen, was hier – meiner Meinung nach – nicht gerade exklusiv geäußert wurde.

  253. ZITAT:

    ” Zitat:

    “Gegen Spanien nicht zu verlieren geht unter Umständen, nur so gewinnst du halt keinen Titel. Gegen Spanien zu gewinnen ist so gut wie unmöglich. Die Italiener haben’s wenigstens versucht.”

    Portugal hätte es fast geschafft. Es wäre auch nicht mal unverdient gewesen. Jaja hätte… “

    Nee, streng genommen war Portugal nur mit unglaublich viel Massel ins Elfmeterschiessen gekommen.

    Die haben Spanien 60 Minuten lang richtig geärgert dann hatten die Spanier Faxen dicke und Portugal -bis auf die 90. Minute- nicht mal den Hauch einer Torchance.

    Die Verlängerung war ein Spiel auf ein Tor. Ich weiß nicht, wie die das machen aber die beginnen (außer jetzt im Finale) immer mit 80% und können jederzeit auf 100% hochfahren.

    Und dieses “Hochfahren” kann eigentlich keine Mannschaft. Und das macht die Spanier nahezu unschlagbar, manchmal aber eben auch langweilig.

  254. … die spanier haben im wichtigsten die beste leistung abgerufen. Respekt.

  255. Die Ausgelassenheit hat was von einer FCB-Meisterfeier.

  256. Rethy hat den totalen Durchblick. Mehr Teilnehmer an der nächsten EM = höheres Niveau. Aber sicher doch.

  257. 24 Teilnehmer. Wieviel Länder hat Europa? Ich schätze außer Luxemburg, Andorra, Vatikanstaat, Liechtenstein und Holland darf jeder mitmachen, oder?

  258. ZITAT:

    ” 24 Teilnehmer. Wieviel Länder hat Europa? Ich schätze außer Luxemburg, Andorra, Vatikanstaat, Liechtenstein und Holland darf jeder mitmachen, oder? “

    jep

  259. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Eigentlich wollte ich ein packendes Fussballspiel sehen, keine Hinrichtung. “

    Das ist auch mit ein Grund, weshalb die Bundesliga (immer noch) so abwechslungsreicher ist als die spanische; wobei ich als Real-Sympathisant schon meinen Spaß habe ab- und an.

    @266

    Yep, ein Unentschieden über die Zeit zu bringen ist halt was anderes als zum Gewinnen gezwungen zu sein; wobei mir es vor am als ob Italien selbst zu schnell zu viel wollte (selbst auf frühe Tore aus war).

    Mit dem Messer zwischen den Zähnen ins offene Schwert gelaufen, aua.

  260. “Die haben Spanien 60 Minuten lang richtig geärgert dann hatten die Spanier Faxen dicke und Portugal -bis auf die 90. Minute- nicht mal den Hauch einer Torchance”

    @270: Nee, Portugal hatte über 90 Minuten einfach die besseren Chancen und haben das spanische Spiel gekonnt verhindert. Erst in der Verlängerung war Spanien deutlich besser, da den Portugiesen die Kräfte schwanden. Aber egal.

  261. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ach komm, ich spiel hier nicht Heinz gegen den Rest der Welt. Wenn die veoeffentlichte Meinung das so sieht wird es wohl so sein. “

    Mal ehrlich: hast du es nur hier gelesen oder vielleicht auch noch sonstwo? Ich weiß es nicht. Kann ja auch sein dass ich völlig falsch liege. Wäre nicht das erste mal. Aber ich finde es albern pauschal dem “Blog hier” etwas vorzuwerfen, was hier – meiner Meinung nach – nicht gerade exklusiv geäußert wurde. “

    Weiißt du was ich albern finde, wenn ich von und den selben Usern heute dies und morgen das lesen darf und du mußt dicht angegriffen fühlen. du hast wenigstens ne Meinung. auch wenn sie vòlig abwegig ist. Nacht

  262. Heinzi, dein altes Problem – keiner versteht deine Rundumschläge, weil sie bloss generell gegen “man” und “den blog” gerichtet sind. Wenn konstruktive Kritik hast, an speziellen Beiträgen und/oder Usern, dann benenn die, mit Beispielen, damit der Betreffende reagieren kann. Dann muss der arme Watz auch nicht im Dunkeln stochern.

    Oder lass es einfach bleiben.

  263. Prima ich mach es jetzt wie alle anderen. schönes Eingangsbild

  264. Nette Stimmung hier …

    Auch, wenn ich heute lieber die Italiener vorne gesehen hätte, muss ich zugeben, dass der Iberer in diesem Endspiel eine saustarke und vor allem die beste Leistung im ganzen Turnier abgeliefert hat. Viernull gegen Italien, auch wenn die das Spiel nicht mit elf Mann beenden konnten, ist schon eine Hausnummer. Respekt!

  265. ZITAT:

    ” …den selben Usern heute dies und morgen das lesen darf “

    Spanien also. 2 Wochen lang vom “Experten”-blog zersägt. Als ob DIE bislang stets Müll gekickt hätten.

    @Heinz. Du hast doch hier immerhin eine gewisse Lobby.

    Wer vermag hingegegen die reputationslosen ungehörten Propheten amnestieren ?

    Oh wie ich Dich verstehe.

    Die Verachtung meines Filius wäre mir sicher, täte ich nur einmal ein “ENGLAND” gröhlen.

    Will sagen. Das Spiel heute war ein gewaltiger innerer Vorbeimarsch für mich. N8

  266. Drei Titel in Folge, Respekt und Gratulation nach Spanien!

    Dann kann man sich ja nun endlich wieder der Mannschaft des Herzens zuwenden, am Dienstag ist Trainingsauftakt…

  267. jeff strasser zur euro 2016!

  268. Weltklasse Spiel der Spanier. Langeweile… definitiv nicht. Schade das nicht jedert Verein einen Spiele ala Xavi oder Iniesta im Team hat, dann wäre Fussball richtig geil

  269. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    ” Wer kennt die Regel “Handspiel muss absichtlich geschehen”? Rethy exklusiv, oder? “

    Ein Handspiel liegt vor, wenn ein Spieler den Ball mit seiner Hand oder seinem Arm absichtlich berührt.

    Der Schiedsrichter achtet bei der Beurteilung der Situation auf

    - die Position der Hand (Das Berühren des Balls an sich ist noch kein Vergehen.)

    http://www.dfb.de/fileadmin/us.....low_01.pdf

  270. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 24 Teilnehmer. Wieviel Länder hat Europa? Ich schätze außer Luxemburg, Andorra, Vatikanstaat, Liechtenstein und Holland darf jeder mitmachen, oder? “

    jep “

    Österreich wird sich wohl dennoch nicht qualifizieren. Und wenn der Klimawandel erstmal voll durchschlägt wirds mit den Disziplinen im Schnee auch immer schwieriger… ;)

  271. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    ” Und dieses “Hochfahren” kann eigentlich keine Mannschaft. Und das macht die Spanier nahezu unschlagbar, manchmal aber eben auch langweilig. “

    Langweilig ist dabei aber ja nicht das hochfahren an sich, denn dann wirds ja meistens eine Klasse für sich, siehe die heutige Demonstration. Langweilig sind die Phasen in denen den Spaniern halt die 80% reichen und man ein bisschen den Ball am Strafraum hin- und herschiebt…

  272. Ascheberscher_Bub

    Und dass gegen so viele Mannschaften 80% (oder auch mal viel weniger, wie z.B. gegen Frankreich) reichen um zu gewinnen kann man ja den Spaniern nicht wirklich zum Vorwurf machen…

  273. @. Ascheberscher_Bub

    Richtig. Nicht das Endspiel der Spanier war langweilig. Weil sie da, im Gegensatz zu einigen Partien zuvor, ihre Überlegenheit in Chancen umgewandelt haben. Genau das sage ich. Deshalb fand ich das, was vorher lief, trotzdem teilweise langweilig anzuschauen. Das mag man als gestern hüh, heute hott auslegen, ist aber so. Gestern hüh gespielt, heute hott.

    @duppfig.o

    Du hast offensichtlich nicht das gelesen, was vorher geschrieben wurde. Keiner hat behauptet, dass die Spanier vorher Müll gespielt hätten. Es ging um langweiligen Ballbesitz ohne richtigen Zug zum Tor. Mit Müll hat das nichts zu tun, eher mit grenzenloser Überlegenheit, die demonstriert aber nicht ausgespielt wird, und auf manchen neutralen Zuschauer etwas ermüdend wirkt.

    Und was das Geschwurbel von “reputationslosen ungehörten Propheten”, die es zu “amnestieren” gilt damit zu tun hat verstehe ich nicht. Genausowenig das, was mir das mit “England” in deinem Kommentar sagen soll.

  274. Exilfrankforder

    Der Fußballgott war gnädig. Jogis Aufstellung hätt ein halbes Dutzend gekriegt

  275. 1. EM abgehakt

    2. Spanien hat verdient gewonnen

    3. Beim Tippspiel verdient nur 105ter

    4. Eintracht!!!

  276. Exilfrankforder

    Das Spiel gestern hat doch anfangs selbst die Erklärung gegeben, warum Tiki-Taka oft nur 80%. Weil Italien Druck nach vorne suchte waren die Spanier gezwungen, um nicht zu tief stehen zu müssen. Da hat man dann gesehen, dass z.B. Iniesta weit mehr Fehlpässe unterlaufen sind, als wenn etwas mehr Kontrolle Tiki-Taka prägt.

  277. Anschauen musste ich mir das Spektakel gestern nicht.

    Spanien kann mich seit Fuentes und der spanischen Aufarbeitung, die in Sport; Politik und Gesellschaft ungefähr so erfolgreich war wie die juristische.

    Ich glaube Deutschland hätte sich gegen Spanien gar nicht so schlecht verkauft. Leider reicht mein Glaube allein nicht aus, um ein bis auf wenige Phasen schwaches Halbfinalspiel gegen Italien wett zu machen.

  278. ZITAT:

    ” Anschauen musste ich mir das Spektakel gestern nicht.

    Spanien kann mich seit Fuentes und der spanischen Aufarbeitung, die in Sport; Politik und Gesellschaft ungefähr so erfolgreich war wie die juristische.

    Ich glaube Deutschland hätte sich gegen Spanien gar nicht so schlecht verkauft. Leider reicht mein Glaube allein nicht aus, um ein bis auf wenige Phasen schwaches Halbfinalspiel gegen Italien wett zu machen. “

    vergiss den glauben. gegen die auf den punkt präsenten spanier gestern, hätte die dfb elf 120 prozent bringen müssen. gegen die 80 prozent spanier der letzten spiele hätten wir mit einem 100 prozent scheinsteiger und einen explodiereneden özil vielleicht ein offenes match gestalten können.

  279. Dann sei es Ihnen gegönnt. Neuer Trikotsponsor anyone? Mehr Geld klingt ja schonmal gut, aber wird es nu ne Airline oder doch ein Pharma Unternehmen?

  280. Von den Spaniern hat keiner die Hymne mitgesungen.

    Das Viernull kann also nicht real sein.

  281. ZITAT:

    ” Dann sei es Ihnen gegönnt. Neuer Trikotsponsor anyone? Mehr Geld klingt ja schonmal gut, aber wird es nu ne Airline oder doch ein Pharma Unternehmen? “

    Wahrscheinlich nichts von beidem.

  282. ZITAT:

    ” Ich glaube Deutschland hätte sich gegen Spanien gar nicht so schlecht verkauft. “

    Muhahaha.

    ZITAT:

    ” Wahrscheinlich nichts von beidem. “

    Spanischer Autohersteller?

  283. “Erfolg”:

    “Was war Ihr größter Erfolg in den vier Jahren als AG-Vize?

    LÖTZBEIER: Ich hatte schon nach kurzer Zeit einen guten Draht zur Fanszene und über längere Zeit gute Kontakte zum inneren Zirkel der Ultras. Früher hatten sie die vergünstigten Dauerkarten bekommen, ohne dass wie üblich sie ihre Adressen angeben brauchten. Ich bestand aber darauf. Und ich versprach ihnen, dass die Adressen bei mir unter Verschluss kommen. Sie willigten ein, das war ein großer Vertrauensbeweis.”

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....88.de.html

  284. ZITAT:

    ” dass wie üblich sie ihre Adressen angeben brauchten “

    Ein Hesse!

  285. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Dann sei es Ihnen gegönnt. Neuer Trikotsponsor anyone? Mehr Geld klingt ja schonmal gut, aber wird es nu ne Airline oder doch ein Pharma Unternehmen? “

    Wahrscheinlich nichts von beidem. “

    Was denn dann? Hast ne Branche?

  286. Ich sehe schon die Eintracht mit einem wunderschönen Blog-G-Logo auflaufen. :-)

  287. “Hessens Innenminister Boris Rhein (40, CDU): „Ich habe mich schon sehr geärgert, dass nicht alle Spieler unsere Hymne mitgesungen haben. Wer für Deutschland spielt, sollte das Deutschlandlied singen können. Hier kann das Team von anderen Nationen lernen.“​”

    Der Feldmann hat einfach besser gesungen, daran lag’s.

  288. Morsche

    So, Gratulation Spanien. Ich habe gesehen, wie gut die immer noch spielen können und dass das dann attraktiv aussieht, wenn der Gegner sich nicht nur hinten reinstellt.

  289. @306

    “Hier kann das Team von anderen Nationen lernen.”

    Genau! Von Spanien lernen heißt siegen lernen.

    Aber warum sollten diese anderen Nationen eigentlich das Deutschlandlied singen? Oder soll das deutsche Team genauso wie die anderen Nationalteams auf das Singen der deutschen Hymne verzichten?

  290. kein Pharma? Keine Airline? Ja, was denn dann? meine Güte, was ziert der sich immer, der Watz, wenn er was weiss.

  291. Wird heute im Wald eine PK stattfinden? Präsentation Billy-Boy, Karate-Kid und Milliarden-Sponsor?

  292. Moin,

    habe nach dem 2:0 gestern eine andere Tätigkeit aufgenommen und bin noch vor Abpfiff ins Bett.

    Bei einem EM-Finale. Ist mir so noch nie passiert.

    Die Spanier spielen einen guten Ball, wär’s die Eintracht wäre ich verzückt. Sie sind so dominant

    und haben jederzeit alles im Griff, dass es eben langweilig wird auf Dauer. Auch wenn es schön anzuschauen ist. Diese Dominanz erfodert eine sehr

    hohe Laufbereitschaft, dazu kommt noch, dass die scheinbar jederzeit in der Lage sind nochmal das Tempo anzuziehen. Mich würde schon mal interessieren, wie die das machen.

  293. ZITAT:

    ” Hat schon mal eine Mannschaft überhaupt nach der 84. Minute schon mal drei Tore Rückstand aufgeholt? “

    http://www.youtube.com/watch?v.....o6GOX7_8dU

    Das schaffen aber nur die ganz Großen!

  294. ZITAT FR-Online:

    ” Für ihn besteht zumindest ein Markt. “

    Mercato! Ja! Aber leider nur für Schorsch. Außerdem finde ich es etwas unglücklich, dass zum Trainingsauftakt keine komplette Mannschaft bereit steht. Ich hoffe, Bruno wird in Puncto Abwehr bald Lösungen präsentieren.

  295. ZITAT:

    ” @306

    “Hier kann das Team von anderen Nationen lernen.”

    Genau! Von Spanien lernen heißt siegen lernen.

    Aber warum sollten diese anderen Nationen eigentlich das Deutschlandlied singen? Oder soll das deutsche Team genauso wie die anderen Nationalteams auf das Singen der deutschen Hymne verzichten? “

    Du hast das falsch verstanden. Die deutschen Spieler sollen doch die Hymnen der anderen Nationen lernen, damit sie die – als Gster des Respekts – auch mitsingen können.

  296. “Diese Dominanz erfodert eine sehr hohe Laufbereitschaft, dazu kommt noch, dass die scheinbar jederzeit in der Lage sind nochmal das Tempo anzuziehen. Mich würde schon mal interessieren, wie die das machen.”

    Die sind konstant in Bewegung um sich als Anspielstation anzubieten. Habe mal den Xavi beobachtet. Der läuft und läuft und läuft. Dabei guckt der sich ständig um, ob er im richtigen Abstand das Dreieck zum Anspiel bilden kann. Zudem kommt eine abartig hohe Passgenauigkeit.

  297. ZITAT:

    ” “Diese Dominanz erfodert eine sehr hohe Laufbereitschaft, dazu kommt noch, dass die scheinbar jederzeit in der Lage sind nochmal das Tempo anzuziehen. Mich würde schon mal interessieren, wie die das machen.”

    Die sind konstant in Bewegung um sich als Anspielstation anzubieten. Habe mal den Xavi beobachtet. Der läuft und läuft und läuft. Dabei guckt der sich ständig um, ob er im richtigen Abstand das Dreieck zum Anspiel bilden kann. Zudem kommt eine abartig hohe Passgenauigkeit. “

    Das ist schon klar, ich meinte eher wie die so eine Bombenkondition haben können. Die scheinen ja einen anderen Level als die Konkurrenz zu erreichen. Wenn man jetzt mal nicht annnimmt, dass es durch Doping kommt, dann müssen die wohl im Training ziemlich viel richtig machen. Es reicht ja nicht, dass sich nur Xavi viel bewegt, da müssen ja alle mitmachen.

  298. Dange für den link.

    ZITAT:

    ” aus dem print-kicker

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12830059

    Sereno also. Naja http://www.kicker.de/news/fuss.....ereno.html

    Hoffentlich nur vom Kölner Kollektiv derbe nach unten gezogen worden.

  299. Xavi läuft nicht mehr als Schweinsteiger, wenn man den Daten glauben darf.

  300. ein Wert von 4,2 ist wahrlich verheerend

  301. ZITAT:

    ” Xavi läuft nicht mehr als Schweinsteiger, wenn man den Daten glauben darf. “

    Wollt ich auch grad schreiben. Du musst nicht so sehr viele, sondern eben die richtigen Meter machen.

  302. Opel? Die sollen mit UNS verhandelt haben? Muhahaha.

    Klar. Die haben bis vor einigen Jahren den Branchenführer gesponsert und steigen jetzt mit dem Newcomer wieder ein? Passend zur unternehmenseigenen Sparpolitik? Logisch.

    Da sagt jeder, dass sie sich jetzt nichts besseres mehr leisten können…

  303. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Xavi läuft nicht mehr als Schweinsteiger, wenn man den Daten glauben darf. “

    Wollt ich auch grad schreiben. Du musst nicht so sehr viele, sondern eben die richtigen Meter machen. “

    Stimmt. Der ist !!ständig!! anspielbar. Ebenso der Iniesta. Das kann man von Schweinsteiger nicht behaupten.

    Mich würde das spanische Spiel ohne ihre Arbeitsbienen Xavi und Iniesta interessieren…

    Wie machen die das konditionell? Hmmm. Doping? Fuentes Erben? Glooob icke nicht.

  304. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Xavi läuft nicht mehr als Schweinsteiger, wenn man den Daten glauben darf. “

    Wollt ich auch grad schreiben. Du musst nicht so sehr viele, sondern eben die richtigen Meter machen. “

    Scheint so zu sein.

  305. @ 305 *Wir* sind Invest, äh Sponsor; immer, alle ;)

    Auftakt ist ja erst morgen, als darf ich heute ja noch mal fremdeln:

    Das gestern war (zumind. in der 1. HZ) kein klassisches Tikki-whatever, sondern vor allem die beste Turniermannschaft.

    Sprich die welche auf den Punkt genau noch mal was oben drauf legen konnte (dass es für Italien mit dem üblichen nicht reichen würde, wussten sie inzwischen).

    Und mit einer Spielweise, gegen die man eigentlich nur verteidigen kann, in dem man selbst nicht am Spiel teilnimmt, oder sich auf die Wagnis einlässt halt ein Tor mehr zu schießen.

    Bin gespannt ob die WM2014 das fußballerische Ü-Ei hervorbringt, das dieses schaffen kann, auch da für manchen der Sieger von gestern die Uhr schon recht laut tickt.

    …und mein Neid vorne weg schon mal all´denen, welche sich morgen zum Kiebitzen im Stadtwald einfinden können.

  306. ZITAT:

    “Klar. Die haben bis vor einigen Jahren den Branchenführer gesponsert und steigen jetzt mit dem Newcomer wieder ein? Passend zur unternehmenseigenen Sparpolitik? Logisch.”

    Die Sparpolitik reicht immerhin, um bei vier Bundesligaclubs einzusteigen.

  307. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Xavi läuft nicht mehr als Schweinsteiger, wenn man den Daten glauben darf. “

    Wollt ich auch grad schreiben. Du musst nicht so sehr viele, sondern eben die richtigen Meter machen. “

    Scheint so zu sein. “

    Xabi ist somit sozusagen ein „Besserläufer” oder, wie man bei den Iberern sagen würde, ein „mejor corredor”. Klingt gut.

  308. Als Opel Bayern sponsorte, stand der Branchenführer mit Udo Lattek an der Seitenlinie im Abstiegskampf. Zeiten ändern sich;)

  309. “Mich würde das spanische Spiel ohne ihre Arbeitsbienen Xavi und Iniesta interessieren…

    Wie machen die das konditionell? Hmmm. Doping? Fuentes Erben? Glooob icke nicht. “

    Wenn die Anzahl gelaufener KM nicht größer als bei einem Schweinsteiger ist, ist Doping wohl auch nicht nötig. Der Vorsprung gegenüber anderen ZMFlern muss woanders liegen. Im Kopp vielleicht.

    Schawi und Iniesta brauchen allerdings Mitspieler, die die richtigen Wege gehen. Hat man beim 2:0 ja schön gesehen. Vollsprint, genau in die Schnittstelle.

  310. @326: Du hast schon verstanden, dass es mir um den Marketingaspekt der kleineren Brötchen ging?

  311. Was bleibt von der EM?

    Neue Begriffe wie

    Tika-Taka

    Falscher 9er

    Zwischenspieler

    … und das Spanien zu gut für die anderen war.

  312. ZITAT:

    ” Xavi läuft nicht mehr als Schweinsteiger, wenn man den Daten glauben darf. “

    Es reicht ja auch wenn der Gegner mehr läuft, als gewöhnlich.

  313. ZITAT:

    ” @326: Du hast schon verstanden, dass es mir um den Marketingaspekt der kleineren Brötchen ging? “

    Nein, das hattest Du nicht sauber herausgearbeitet.

  314. irgendwie wird der sommer dies jahr nicht richtig installiert, traurig das. wahrscheinlich hat die große festplatte einen knacks.

    was bleibt von der euro ™? für mich in erster linie die medienmanipulation, die absurden bestrafungen und die erkenntnis, dass die iren gut singen können. hab gestern schon mal nach gefragt, ob ihr oder euer nachwuchs noch ein paar paninibildchen für mich habt; mir fehlen immer noch zehn stück:

    D8, D12, 47, 50, 136, 137, 250, 339, 427 und 514. könnt euch ja hier oder bei mir drüben mal melden, ich würde mich freuen.

  315. Wer mal das Interview mit Xavi vor einigen Monaten in der Süddeutschen gelesen hat (gibt es meines Wissens nach leider nicht online), weiß wo der Unterschied zwischen ihm und Schweinsteiger/Kroos/Podolski/wem auch immer liegt.

  316. darauf ein Krombacher

  317. @335: ups, war noch gar nicht fertig. Zum einen ist das ein regelrechter Intellektueller, der noch dazu virtuos den Bergiff heraushebt, der den Barcelona-Stil und auch den Spanier-Stil prägt: Solidarität. Wirklich sehr lesenswert und es erklärt einiges.

  318. ZITAT:

    ” darauf ein Krombacher “

    Das ist so Arminia Bielefeld ;)

  319. ZITAT:

    ” darauf ein Krombacher “

    Gibt eindeutig schlimmeres. Ich wär zufrieden damit.

  320. Watzi, sollte man denn Krombacher verstärkt kaufen, um deren Gewinnmarge zu steigern?

  321. Die Aufstellung der Italiener fand ich recht interessant. Die könnte auch bei uns funktionieren. Mit Rode als (echten) 8er

    like dis:

    ———Trapp——–

    Jung-Schild-Bamba-Oczi

    ——-Schwegler——

    Inui—-Rode—-Aigner

    ——–Meier———

    ——-Occean———

    Meier soll hier einen Halbstürmer darstellen ist also, genau wie Occean, völlig variabel zu sehen…

    Schwegler als Pirlo, ja ich weiß, aber was besseres hammer halt nett.

    Aber nochmal: Ich finde Rode verkörpert “den” 8er schlechthin.

  322. ZITAT:

    ” Watzi, sollte man denn Krombacher verstärkt kaufen, um deren Gewinnmarge zu steigern? “

    Das ist ein Witz, oder?

    Nicht Krombacher…

  323. ulistein, meinst du das hier?

    https://docs.google.com/viewer.....KUU_URJIEw

    bei google der erste link, so du interview, xavi und süddeutsche angibst. ist ein pdf file ohne sz im titel

  324. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Watzi, sollte man denn Krombacher verstärkt kaufen, um deren Gewinnmarge zu steigern? “

    Das ist ein Witz, oder?

    Nicht Krombacher… “

    Was spricht den gegen Krombacher?

  325. ZITAT:

    ” @335: ups, war noch gar nicht fertig. Zum einen ist das ein regelrechter Intellektueller, der noch dazu virtuos den Bergiff heraushebt, der den Barcelona-Stil und auch den Spanier-Stil prägt: Solidarität. Wirklich sehr lesenswert und es erklärt einiges. “

    Solidarność Eintracht! Wäre doch ein tolles Motto für die neue Saison.

  326. ZITAT:

    ” ———Trapp——–

    Jung-Schild-Bamba-Oczi

    ——-Schwegler——

    Inui—-Rode—-Aigner

    ——–Meier———

    ——-Occean——— “

    In der IV noch ein Knaller, dann passt es.

    Außerdem hoffe ich, dass Kittel ordentlich Einsätze bekommt.

  327. @343: Ja, genau das meine ich. Potzblitz. habe das schon ewig online gesucht. Danke!

  328. ZITAT:

    ” ulistein, meinst du das hier? “

    meinte natürlich uwe bein :-)

  329. m.w.A.

    Neue Form der Gewalt ich Fussbalstadien.

    Nach dem Sieg der Spanier über Italien, kam es zu ganz neuen Formen von Fangewalt.

    trotz höchster Sicherheitsvorkehrungen durch die örtlichen Sicherheitskräfte, kam es erneut zu einem Platzsturm Spanischer Hooligans.

    Das besondere, sie schickten diesmal nicht Strafmündige Kinder aufs Spielfeld.

    Unfassbar: besonders heraus stach dabei Leo T. (2), der sich sofort dran machte, mit brutalsten Mittel ein Tornetz zu zerstören.

    Ich bin erschüttert und fordere Ausschluss der Spanier von den nächsten beiden Großturnieren.

    Wo soll das noch enden?

  330. tausche ich gegen in und alles andere falschgeschriebene auch

  331. Uli Stein oder Uwe Bein. Hauptsache Italien.

  332. dieser Leo ist mir auch negativ aufgefallen. Ungeniert hat der sich da am Eigentum anderer zu schaffen gemacht und musste dann im Schwitzkasten vom Gelände entfernt werden. Wenn das mal Schule macht. Nenene.

  333. Ein Biersponsor! Das hat Charme! Der VDP (Vereinigung deutscher Prädikatswinzer) wäre mir zwar noch lieber gewesen, aber Krombacher paßt schon. Wenn künftig 2 EUR pro Kasten für den Stadt- statt Regenwald sind, stelle ich sogar Trinkgewohnheiten und Marke etwas um;) Und dann sollte sich auch die Bierversorgung im Stadion verbessern, denn der ewig geschlossene Licherstand vor der HT ist ein einziges Ärgernis!

  334. ZITAT:

    ” Uli Stein oder Uwe Bein. Hauptsache Italien. “

    :-)

  335. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Watzi, sollte man denn Krombacher verstärkt kaufen, um deren Gewinnmarge zu steigern? “

    Das ist ein Witz, oder?

    Nicht Krombacher… “

    Was spricht den gegen Krombacher? “

    Ist für mich so Zweitliga behaftet …

    Außerdem schmeckts mir nett ;o)

  336. 6 Millionen Flaschen Krombacher. Wer soll die als trinken?

  337. Toll… ich trinke kein Krombacher. =( Wobei – hätte ich dann ne Alternative zu Licher im Stadion? Falls ja, sofort unterschreiben!

  338. Krombacher geht gar nicht. Die halten uns nicht für erstligareif!

    https://www.krombacher.de/Enga.....gapartner/

  339. Also Bier finde ich als Sponsor gut. Irgendwie so old-school. Gut, es gibt sicher noch das eine oder andere schmackhaftere Exemplar, aber Gott, wenns zum Titel führt, kaufe ich halt jetzt Krombacher.

  340. ZITAT:

    ” Außerdem schmeckts mir nett ;o) “

    Das ist natürlich zu berücksichtigen bei der Sponsorenauswahl ;-)

  341. Ähem … ist das mit Krombacher bereits Fakt oder wird hier nur spekuliert? Falls Fakt, wäre irgend ein Beleg ganz nett.

  342. ZITAT:

    ” Ähem … ist das mit Krombacher bereits Fakt oder wird hier nur spekuliert? Falls Fakt, wäre irgend ein Beleg ganz nett. “

    für die Bild ist es Fakt, sonst nix. Und der Watz, der mehr weiss, äussert sich nicht.

  343. Krombacher, die präsentieren gute Spiele.

  344. Hat natürlich nicht so sehr forte wie ein Kraftwerksbauer, städtischer Energieversorger oder Unterschichtsbekleider.

  345. ZITAT:

    ” für die Bild ist es Fakt, sonst nix. Und der Watz, der mehr weiss, äussert sich nicht. “

    Danke. Also doch erst mal nur Spekulation. Dann muss ich mir jetzt auch noch nicht mein zartes Köpfchen darüber zerbrechen, ob ich das gut finde oder nicht und ob ich mir mal wieder ein neues, erstklassiges Trikot gönnen sollte.

  346. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Außerdem schmeckts mir nett ;o) “

    Das ist natürlich zu berücksichtigen bei der Sponsorenauswahl ;-) “

    wenns nach schlechtem Geschmack ginge, dann sollte man jeden Apfelweinpanscher aus dem Stadion schmeissen ;-))

  347. Bei Krombacher würd ich auch mithelfen. Mir schmeckts.

  348. Krombacher – Ein Bier ohne Ecken und Kanten… könnte in HBs Persönlichkeitskonzept passen

  349. ZITAT:

    ” Wie machen die das konditionell? Hmmm. Doping? Fuentes Erben? Glooob icke nicht. “

    Doch, gloob ick doch. Ich würde sofort einen kleineren dreistelligen Betrag darauf setzen, dass Real und Barcelona Kunden bei Fuentes und Fuentes-Nachfolgern waren bzw. sind. Stört mich auch nicht, bei der Tour de France nervt die öffentlich-rechtliche Dopinghysterie ja auch kolossal. Aber wem die niemals zugeordneten 80 oder 85% Blutproben sonst gehört haben sollen, nachdem Radsportler und Leichtathleten schon aufgedeckt wurden, ist anders schlicht nicht erklärbar.

  350. ZITAT:

    ” Krombacher – Ein Bier ohne Ecken und Kanten… könnte in HBs Persönlichkeitskonzept passen “

    Gibt’s denn Bier MIT Ecken und Kanten? Stell’ ich mir unangenehm vor – sowohl beim Konsumieren, als auch beim Entsorgen.

  351. Olaf Thon auf n-tv. Und ich habe keinen Ton. Mist.

  352. kachaberzchadadse

    Und für mich ein Bier aus Lich.

  353. Finde ich jetzt sehr unangebracht, die Spanier mit Doping in Verbindung zu bringen. Zumal es so ausschaut, als könnten sie durch spielerische Klasse auf unnötiges Gerenne verzichten.

  354. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Krombacher – Ein Bier ohne Ecken und Kanten… könnte in HBs Persönlichkeitskonzept passen “

    Gibt’s denn Bier MIT Ecken und Kanten? Stell’ ich mir unangenehm vor – sowohl beim Konsumieren, als auch beim Entsorgen. “

    Ich habe das mit den fehlenden Ecken und Kanten mal in einer Bier-Bewertung im Internet gelesen und fand es ganz lustig und treffend …

    Das sind meiner Meinung nach Biere wie Warsteiner, Krombacher und wat weiß ich noch, die eher einen milden, massentauglichen Geschmack haben. Das kann durchaus auch ganz nett sein, vor allem ach reichlichem Genuss am nächsten Morgen, aber wenn schon massenkompatibel, dann präferiere ich doch eher Becks.

    Setz den ganzen Tannenzäpfle-und-Sterni-Export-nippenden Hipsters hier in Berlin mal Licher oder Jever vor und sie schreien nach einem Schluck nach ihren Mamas ;-)

  355. Davon abgesehen würde ich meine Brust für entsprechendes Entgelt an neunschwänzige Teufel oder Norkoreanische Staatsfonds verkaufen.

    Ich bin eine Ehrenmann.

  356. Massengeschmacksbier. Wär’ O.K..

    Bisher durfte man als Eintrachtler ja auch ab Hahn fliegen oder die Bahn nehmen…

  357. ZITAT:

    ” Finde ich jetzt sehr unangebracht, die Spanier mit Doping in Verbindung zu bringen. Zumal es so ausschaut, als könnten sie durch spielerische Klasse auf unnötiges Gerenne verzichten. “

    1+

  358. Sammer angeblich Sportdirektor bei Bayern München.

  359. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    ” @. Ascheberscher_Bub

    Richtig. Nicht das Endspiel der Spanier war langweilig. Weil sie da, im Gegensatz zu einigen Partien zuvor, ihre Überlegenheit in Chancen umgewandelt haben. Genau das sage ich. Deshalb fand ich das, was vorher lief, trotzdem teilweise langweilig anzuschauen. “

    d’accord…

  360. Äh, gerade erst gefunden:

    http://www.flickr.com/photos/8.....372702800/

    Ist das der neue IV? Sieht gut aus…

    Platz 50 im Tippspiel. Obwohl meine Italiener so enttäuschten. Damit kann ich leben. Wie mit Krombacher.

  361. Krombacher? Bin dagegen, denn das heißt doch bestimmt Ausschluss vom Licher Cup. Wo wollen wir dann Titel holen?

  362. ZITAT:

    ” Sammer angeblich Sportdirektor bei Bayern München. “

    Hui. Und Nerdlinger?

    Schwer vorstellbar, die Zusammenarbeit mit Hoeneß. Der wird auch langsam alt oder überheblich oder betriebsblind.

  363. OffTopic: http://casper.umwelthaus.org/d.....fs/

    sehr interessante Quelle zur Fluglärmbelastung

  364. Bauernopfer.

  365. “Nerlinger tschüss.”

    Kommt überraschend, oder?

  366. Warum wird eigentlich keine Verschwörungstheorie gestrickt, dass uns gegen Italien ein Handelfer (Pirlo) geklaut wurde?

  367. Besonders nach den Einkäufen der letzten Zeit.

  368. Erinnert ein wenig an Rensing.

  369. ZITAT:

    ” Warum wird eigentlich keine Verschwörungstheorie gestrickt, dass uns gegen Italien ein Handelfer (Pirlo) geklaut wurde? “

    seid doch froh, dass ihr gegen Italien raus seid, so ist euch eine Demütigung durch Spanien erspart geblieben.

  370. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Warum wird eigentlich keine Verschwörungstheorie gestrickt, dass uns gegen Italien ein Handelfer (Pirlo) geklaut wurde? “

    seid doch froh, dass ihr gegen Italien raus seid, so ist euch eine Demütigung durch Spanien erspart geblieben. “

    stimmt.

  371. re. Nerlinger/Sammer

    “Schwer vorstellbar, die Zusammenarbeit mit Hoeneß. Der wird auch langsam alt oder überheblich oder betriebsblind. “

    Ich denke, wenn es um Titel geht, sind die Bayern extrem pragmatsich.

    Und wie es denen graust vor noch einer Saison wie der letzten sah man ja schon beim neuesten Shopping.

    Hat man so einen (anscheinend für notwendig gehaltenen) Typen nicht mehr auf dem Feld in der Mannschaft, will man zumind. mehr Biss beim Direx; so kommt es mir vor.

  372. Wenn schon Bier, dann “Binding Adler”. Hätte doch so wunderbar gepasst…

  373. Sammer? Oh ha! Wird dann Klinsis Wellness-Oase samt Mode-Buddhisten-Tempel wieder abgerissen?

  374. ZITAT:

    “seid doch froh, dass ihr gegen Italien raus seid, so ist euch eine Demütigung durch Spanien erspart geblieben. “

    Als Demütigung sah ich das jetzt gestern nicht an, eher als Demonstration, und dazu braucht es halt einen Gegner der -im besten Fall – auch sich traut mit zu spielen.

    Meine Neugierde, wie sich die jetzige N11 gegen Spanien schlagen würde, ist jedenfalls noch mal gestiegen; rein vergleichs- und einschätzungs-mässig.

  375. ZITAT:

    ” Uli Stein oder Uwe Bein. Hauptsache Italien. “

    Sehr hübsch. :-D

  376. “Das Problem ist, dass 95% der Menschen Fußball mögen, aber nur zwei Prozent wirklich was verstehen” (Xavi aus dem SZ-Artikel, Danke beve&uwe bein)

    Word! :)

  377. omg bitte nicht sammer. auch wenn er inzwischen so ein bisschen das bärbeissiger pedant image hat, er ist für mich immer noch ein idol. und nerlinger… mei der war perfekt für bayern. mental und optisch zum hoeness-minime geworden, wunderbares hassobjekt…

  378. ZITAT:

    ” “Das Problem ist, dass 95% der Menschen Fußball mögen, aber nur zwei Prozent wirklich was verstehen” (Xavi aus dem SZ-Artikel, Danke beve&uwe bein)

    Word! :) “

    Das Problem ist ein anderes. 100% gehen davon aus , dass sie zu den 2 % gehören.

  379. ZITAT:

    ” Uli Stein oder Uwe Bein. Hauptsache Italien. “

    Hehe.

    Noch hauptsacher für mich ist, dass es hier weiterhin um Xavi Alonso, diesen tollen Rennfahrer geht. Alles andere ist primär.

  380. @394: Die können aber nicht so viel Kohle lockermachen.

  381. “Das Problem ist ein anderes. 100% gehen davon aus , dass sie zu den 2 % gehören. “

    Das Problem ist noch ganz anners:

    Manche meinen, es könne nur einen geben, der den Durchblick hat.

  382. Spanien verdient

    Krombacher köstlich

    Sammer Hammer

    wann gibts denn endlich Fußball?, des zieht sich wie Sau.

  383. ZITAT:

    ” Wenn schon Bier, dann “Binding Adler”. Hätte doch so wunderbar gepasst… “

    Solang’s nicht “Schöfferhofer Kaktus-Feige” wird, soll mir alles recht sein.

  384. ZITAT:

    ” 100% gehen davon aus , dass sie zu den 2 % gehören. “

    Selbsterkenntnis ist der zweite Weg zur Besserung, Kollege Gründel… ;-)

  385. hier mal gebührenfinanziert:

    “Die “Bild”-Zeitung spekuliert über ein Engagement der Krombacher-Brauerei als neuer Hauptsponsor der Eintracht. Demnach führten das Unternehmen aus dem Siegerland und der Bundesliga-Aufsteiger Verhandlungen über einen Einstieg als Hauptsponsor. Problematisch sei die Tatsache, dass mit Licher bereits eine Brauerei als Premiumpartner der Eintracht im Sponsoring tätig ist. Dem Bericht zufolge sei das mittelhessische Unternehmen in der Lage, das Krombacher-Angebot zu überbieten und selbst zum Hauptsponsor aufzusteigen. Seitens Licher erklärte man auf Nachfrage von hr-online, man befinde sich in Gesprächen über die zukünftige Ausgestaltung der Zusammenarbeit mit der Eintracht. “

  386. Nehme an dieser Stelle Titelschutzrechte in Anspruch für alle nach der ersten Spielerentlassungswelle aufkommenden “Cruel Sammer”-Wortspiele.

  387. Siegerland. Das hört sich doch schon mal gut an.

  388. servus blogisten,

    grüße aus tiki taka land wo ich mich gerade im 3 monatigen arbeits/urlaub exil befinde.

    alle chicos, chicas und ninos im kleinen san miguel/eivissa standen gestern jedenfalls kopp und ham aufs heftigste getanzt und gefiestat und das obwohl der katalane ja sonst wegen der nationalmannschaft eigentlich nicht so aus dem häuschen gerät.

    ich bin im nachhinein jedenfalls froh, daß unsere schlandler nicht gegen diese spanier antreten mussten, der würdige campeon hätte uns nämlich mächtig den popo aufgerissen ;)

    und sonst: gottseidank hats jetzt überhaupt einen sponsor, auch wenn bei nicht so tollen spielen ein brauerei sponsor natürlich läster-steilvorlagen liefert, von wegen 11 flaschen auf dem feld und so…

    ansonsten wünsch ich euch so schönes wetter wie ichs hier hab und frohes weiterbloggen!

    .

  389. Krombacher. Mein Verein soll an derselben Brust gesäugt werden wie J. Wontorra? Dieser Gedanke behagt mir nicht, trotz mutmaßlich höherer Einsatzzeiten der SGE beim sonntäglichen Stammtisch.

  390. @ 408

    ich für

    “So, wo Sammer?”

  391. ZITAT:

    ” @ 408

    ich für

    “So, wo Sammer?” “

    Wann wird’s mal wieder richtig Sammer?

  392. @407

    Wenn Licher Hauptsponsor wird kauf ich mir sofort ein neues Trikot!

  393. ZITAT:

    ” Wann wird’s mal wieder richtig Sammer? “

    Sammer, geht’s noch???

  394. sammer ma so: is mir ebenau egal.

  395. Da Sammer dabei, datt iss priiihima…

  396. Platini übrigens ganz groß in Form: http://www.kicker.de/news/fuss.....orbei.html

    Eine Idee, die man vielleicht erst mal beim Afrika-Cup antesten sollte…

  397. Ein Anbieter (Eintracht Frankfurt), 2 Nachfrager (Licher, Krombacher). Diese Marktform ist eher selten und heißt beschränktes Angebots-Monopol!

    Kennt man sonst nur von Luxusartikeln wie etwas Rolex,wo ein Unikat (eben eine Rolex-Uhr) auch nur wenige Nachfrager (wenn man die Kunden prozentual zur Bevölkerung mißt) hat.

    Wobei? Warum nicht gleich Rolex auf die Brust?

  398. Der Sammer hat Format. Das muss man ihm unabhängig seiner rein fachlichen Ausrichtung zuhestehen.

    Und Format brauchts halt bei den Bayern. Dass das zwangsläufig zu Konfliktpotenzial mit den anderen Alphamännchen führen muss, wissen wahrscheinlich sogar die Bayern.

    Nerlingen macht halt trotz phsyionimischer Angleichung an die Wurst mehr so einen Lehrbubeindruck.

  399. ZITAT:

    ” Da Sammer dabei, datt iss priiihima… “

    Vielleicht verschwindet die ein oder andere Sammer-Reform auch wieder; D9 z.B.

  400. “Wobei? Warum nicht gleich Rolex auf die Brust? “

    ggf. die Roleks H.K. Ltd.

  401. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Da Sammer dabei, datt iss priiihima… “

    Vielleicht verschwindet die ein oder andere Sammer-Reform auch wieder; D9 z.B. “

    Wieso das war doch vernünftig.

  402. ZITAT:

    ” “Das Problem ist, dass 95% der Menschen Fußball mögen, aber nur zwei Prozent wirklich was verstehen” (Xavi aus dem SZ-Artikel, Danke beve&uwe bein)

    Word! :) “

    Tolles Interview. Danke für den Hinweis.

  403. @ 369. Horst_Hirst:

    Same…

    @ Folgekritiker:

    Ich als ehemaliger Fan der Tour de France war immer begeistert von Armstrong und hab den “fetten” Ullrich dafür gehasst, das der zu dick aus dem Winterurlaub kommt und seine Telekomiker ihn durch die Berge ziehen, wärend Armstrong im Alleingang allen davon fährt. Heut weiß ichs besser… alle waren gedopt und die Spanier meist etwas cleverer als der Rest oder eben weniger behelligt. Das Barca & Real nachweislich direkt mit Fuentes zusammen gearbeitet haben, ist Fakt. Glaube kaum das diese beiden großen Vereine den für was anderes als sein Spezialgebiet nötig hatten. Unabhängig davon… wenn es Real & Barca machen sowie 2-3 andere spanische Top Vereine, wirds in anderen Ländern auch nicht besser aussehen.

    Das Doping mehr dem Aufbau und der Regeneration dient, also höheres Tempo bei mehr Konzentration und vor allem längerer Kondition, als dem Erbringen von einmaligen Leistungsspitzen ist dem Laien vielleicht gar nicht so bewusst. Doping wirds im Fussball geben. Alles andere wäre Wunschdenken und Verblendung.

    Unabh. aller Spekulation – Spanien hat den Titel mehr als verdient, ob es mir passt oder nicht.

  404. ich lese das Xavi-Interview erst gar net, weils eh nix gibt, was mir der Zwerg noch erklären könnte

  405. Geil finde ich, dass die Bayern halt null Linie in Ihren Entscheidungen haben. Erst Buddha-Klinsi, dann der Herrscher van Gaal. Esrt Softie Nerlinger, jetzt der “harte Hund” Sammer. Ich glaube, die müssen sich erstmal über ihre Vision klar werden. Ich prophezeie dem Sammer ein Scheitern deluxe.

  406. #425: es gibt kein Doping im Fussball. Ebenso keine Schwulen. Und Wettbetrug o.ä. schon mal erst gar nicht.

  407. ZITAT:

    ” D9?? Was ist das nun wieder? “

    Es gab früher D-Jugend auf den Grossfeld mit 11 gegen 11, wobei der D-Jugend Torwart für das große Tor viel zu klein ist, dies hat man nun verändert auf 9 gegen 9 auf Kleinfeld aber komplette Breite mit kleinen Toren.

  408. ZITAT:

    ” D9?? Was ist das nun wieder? “

    Dass Du das mit deinem Uralthandy nicht kennst war ja klar. :-D

  409. ZITAT:

    ” …

    Nerlingen macht halt trotz phsyionimischer Angleichung an die Wurst mehr so einen Lehrbubeindruck. “

    Daher von mir auch immer als “Lehrlinger” bezeichnet.

  410. ZITAT:

    ” #425: es gibt kein Doping im Fussball. Ebenso keine Schwulen. Und Wettbetrug o.ä. schon mal erst gar nicht. “

    Und die Erde ist eine Scheibe.

  411. Ach ja … und der Papst ist unfehlbar.

  412. Doping im Fußball. Nicht doch! Pah! Hoffenheim spielt nach dem Aufstieg eine sensationelle Hinrunde, alle Gegner sind baff ob des läuferischen Aufwands der Rangnick-Truppe. Dann, Rückrunde, Auswärtsspiel in Gladbach. 2 Spieler werden positiv getestet. Die Zwanziger-Mafia kehrt alles unter den Teppich und die Wundertruppe aus dem Kraichgau spielt plötzlich ganz normalen Fußball. Von Pressing und Tempo war fortan nichts mehr zu sehen.

    War aber alles reiner Zufall!

  413. Kein Wunder, dass Khedira unser Bester war.

  414. Ozonloch? Isch hab’ noch kaans gesehe!

  415. ZITAT:

    ” Geil finde ich, dass die Bayern halt null Linie in Ihren Entscheidungen haben. Erst Buddha-Klinsi, dann der Herrscher van Gaal. Esrt Softie Nerlinger, jetzt der “harte Hund” Sammer. Ich glaube, die müssen sich erstmal über ihre Vision klar werden. Ich prophezeie dem Sammer ein Scheitern deluxe. “

    So isses. Als nächstes dürfen wir uns dann auf Guardiola freuen, den sie nach der ersten Saison chassen werden. Aber kein Wunder: Konstanz liegt ja auch nicht in Bayern ;)

  416. Das Xavi-Interview. Damals als sensationell empfunden, ein Jahr später immer noch, obwohl ich wie sein Bruder nichts sehe und zur 98%-Fraktion gehöre.

  417. ZITAT:

    ” sehr interessante Quelle zur Fluglärmbelastung “

    Och nö. Könnten wir dieses Thema wenigstens hier mal auslassen?

  418. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    ” @407

    Wenn Licher Hauptsponsor wird kauf ich mir sofort ein neues Trikot! “

    und zwar in allen Farben und mit allen Ärmellängen!

  419. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” sehr interessante Quelle zur Fluglärmbelastung “

    Och nö. Könnten wir dieses Thema wenigstens hier mal auslassen? “

    Bis grad eben hat’s jeder irgnoriert.

  420. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” sehr interessante Quelle zur Fluglärmbelastung “

    Och nö. Könnten wir dieses Thema wenigstens hier mal auslassen? “

    Habe ich hier aber schon vor Monaten verbreitet…

    :-)

  421. ZITAT:

    ” Bis grad eben hat’s jeder irgnoriert. “

    Ich weiß, ich weiß. Erst denken dann schreiben. Seufz.

  422. ZITAT:

    ” Doping im Fußball. Nicht doch! Pah! Hoffenheim spielt nach dem Aufstieg eine sensationelle Hinrunde, alle Gegner sind baff ob des läuferischen Aufwands der Rangnick-Truppe. Dann, Rückrunde, Auswärtsspiel in Gladbach. 2 Spieler werden positiv getestet. “

    Positiv getestet? Quelle?

  423. @436: weil er nicht mitsingt, dachte ich?

  424. Sammer wird ebenfalls immer wieder mit Hoeness verglichen werden und das wird bei den Bayern auf unabsehbare Zeit für jeden Manager schwierig werden Fuss zu fassen.

    Aber der Sammer kann sich besser aufregen als der Nerlinger, daher freue mich schon auf Interviews nach Bayern-Niederlagen.

  425. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @407

    Wenn Licher Hauptsponsor wird kauf ich mir sofort ein neues Trikot! “

    und zwar in allen Farben und mit allen Ärmellängen! “

    und egal wie hässlich es ist !!!

  426. @445

    Positiv getestet ist falsch; sie sind “nur” zu spät zur Kontrolle erschienen, was Manipulationen ermöglicht und somit den Verdacht auf Doping nahelegt.

    Da schon der Versuch des Dopings strafbar ist, wäre eigentlich eine Sperre korrekt gewesen, diese wurde aber nicht verhängt.

  427. ZITAT:

    ” @445

    Positiv getestet ist falsch”

    Ich weiß.

  428. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @407

    Wenn Licher Hauptsponsor wird kauf ich mir sofort ein neues Trikot! “

    und zwar in allen Farben und mit allen Ärmellängen! “

    und egal wie hässlich es ist !!! “

    Selbstverständlich. Schließlich bleibt’s ja bei Jako.

  429. Der Sammer ist also auch nur so ein geldgieriger Vogel.

  430. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” D9?? Was ist das nun wieder? “

    Es gab früher D-Jugend auf den Grossfeld mit 11 gegen 11, wobei der D-Jugend Torwart für das große Tor viel zu klein ist, dies hat man nun verändert auf 9 gegen 9 auf Kleinfeld aber komplette Breite mit kleinen Toren. “

    Kam das nicht auch daher, dass viele Vereine einfach keine 13-15 Kinder zusammenbekommen um eine Mannschaft zu stellen? Mal ganz abgesehen von der schieren Größe eines Spielfeldes für 11-12 (?)-jährige.

  431. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @445

    Positiv getestet ist falsch”

    Ich weiß. “

    Und ich hatte mich in der Erinnerung leicht geirrt. Was mich aber irritiert? Wenn Du es noch genau wußtest, warum hast Du es nicht gleich korrigiert?

  432. Das D9 Ding ist ein Witz, oder?

    Der DFB schickt doch für solch belanglosen Kram nicht seinen besten Mann.

  433. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” D9?? Was ist das nun wieder? “

    Es gab früher D-Jugend auf den Grossfeld mit 11 gegen 11, wobei der D-Jugend Torwart für das große Tor viel zu klein ist, dies hat man nun verändert auf 9 gegen 9 auf Kleinfeld aber komplette Breite mit kleinen Toren. “

    Kam das nicht auch daher, dass viele Vereine einfach keine 13-15 Kinder zusammenbekommen um eine Mannschaft zu stellen? Mal ganz abgesehen von der schieren Größe eines Spielfeldes für 11-12 (?)-jährige. “

    Nee viele Vereine wünschen sich D11 zurück, da du dann auf einen Schlag 15 Kinder mit nur einem Betreuer beschäftigt hast. Sinnhaft in dem Alter ist eh nur D7.

  434. D9 ist quatsch.

    In der E-Jugend haben wir in Frankfurt schon Großfeld gespielt. Wir sind mal zu einem Turnier nach Walldorf gefahren, da standen diese kleinen Tore rum. Da stell ich mich nicht rein, hab ich als Zwerg damals getobt. Das ist ja was für Kinder.

    Und hats mir geschadet? Nein, aber geworden ist auch nix aus mir.

  435. ZITAT:

    ” Mal ganz abgesehen von der schieren Größe eines Spielfeldes für 11-12 (?)-jährige. “

    Die schiere Größe eines Spielfelds ist auch für 51-jährige zu groß.

  436. Na klar haben wir auch schon in der E-Jugend aufm großen Platz gespielt. Was denn auch sonst?

    Mit Betonschuhen und Bleiwesten!

  437. Mir war der Platz zu groß in der E-Jugend. Bin immer dahin gelaufen, wo der Ball war, kam aber immer zu spät.

  438. ZITAT:

    ” Na klar haben wir auch schon in der E-Jugend aufm großen Platz gespielt. Was denn auch sonst?

    Mit Betonschuhen und Bleiwesten! “

    net barfuß bei schnee?

  439. Am Eisblock habe mer uns gewärmt…

  440. Mit Spikes auf einem großen Acker und der Torwart hat Kette geraucht.

  441. Auf’m Feld ‘n Bolzplatz gebaut hammer uns. Grad so groß wie Platz war.

    (Stimmt auch noch)

    Danke Scheibu, interessant.

  442. ZITAT:

    ” Mit Betonschuhen und Bleiwesten! “

    Damals, als man noch auf dem schneebedeckten Hartplatz mit Anlauf zur Grätsche ansetzte. Und heute pienzen die Stepkes wg. son bissie Kunstrasen.

    :)

  443. Damals, als die Gummistiefel noch aus Holz waren. ;-)

  444. Damals, drei Wochen unter Wasser in Stellung gelegen und nix zu trinke gehabt!

    ;-)

  445. Das Bier war aus Holz. Die Gummistiefel waren aus Blei.

  446. ZITAT:

    ” Auf’m Feld ‘n Bolzplatz gebaut hammer uns. Grad so groß wie Platz war.

    (Stimmt auch noch)

    Danke Scheibu, interessant. “

    In Holland zum Beispiel spielen Mini Kicker und F- Jugend nur 4 gegen 4 auf ganz kleinen Feld ohne Torwart, wenn du dann bei uns so ein F-Jugend Spiel anschaust, wo 7 gegen 7 auf relativ sehr großen Feld spielen, kann man sich auch vorstellen warum die trotz der viel kleineren Zahl an Fussballern doch sehr erfolgreich sind.

  447. Das ist aber total süß mit 14 Knirpsen in 2 Farben auf einem Haufen.

  448. endlich wieder fußball-danke an den em blogger der fr – endlich em/wm-pause

  449. Bin mal gespannt, welcher renommierter Trainer bereit ist, unter dem Obertrainer Sammer zu arbeiten

  450. Lotto Hessen.

  451. ZITAT:

    ” Lotto Hessen. “

    Wetten?

  452. http://www.eintracht.de/aktuel.....l/38386/

    Kein Haupt- bzw. Trikotsponsor, wenn ich das richtig lese. Premiumpartner.

    Dann hat (wird) wohl der andere (ein anderer?) Interessent den Zuschlag bekommen. Sollte tatsächlich takticktisch klug mit mehreren Partner verhandelt worden sein und neue Oremiumpartnder UND ein neuer gut zahlender Hauptsponsor herausgekommen sein?

    Kann ich mir fast nicht vorstellen.

    Und wenn stellt sich die Frage: taugt der Hellboy doch was oder gelangte Herry zurück zu alter Stärke?

  453. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Lotto Hessen. “

    Wetten? “

    mal wieder die Titte des Landes Hessen.

  454. gebührenfinanziert:

    “Die Eintracht scheint bei der Suche nach einem neuen Hauptsponsor fündig geworden zu sein. Der Pressesprecher der Brauerei Krombacher, Franz Weihrauch, bestätigte auf Anfrage von hr-online Gespräche über eine “langfristige Zusammenarbeit”. “Was den Stand der Verhandlungen angeht, so kann man sagen, dass wir auf einem guten Weg sind, sozusagen auf der Zielgeraden”, so der Sprecher. Zu Einzelheiten wollte er sich vor Abschluss der Gespräche noch nicht äußern. “

  455. Guck an. Da wird geplaudert.

  456. “Kann ich mir fast nicht vorstellen.

    Und wenn stellt sich die Frage: taugt der Hellboy doch was oder gelangte Herry zurück zu alter Stärke? “

    Ich denke mal dass das alles logisch ist. Du kannst ja auch nicht 15 Premiumpartner haben, die wollen ja für das “Mehr” an Geld auch das “Mehr” an Werbefläche, sei es auf den Tickets oder gottweißwas…

    Dann übernimmt Lotto Hessen den Premium-Partner-Platz von Licher, die ausscheiden wegen Krombacher.

    Somit muss man die Krombacher-Einnahmen nicht um den wegfallenden Licher-Betrag reduzieren (Opportunitätskosten!)…

    Scheint so dass Herri sich nicht nur nicht verzockt sondern auch alles richtig gemacht hat!

  457. Krombacher macht redselig, gell.

  458. ZITAT:

    ” Guck an. Da wird geplaudert. “

    Gemaulwurft…

  459. “Glück im Spiel ist wichtig beim LOTTO und beim Fußball – deshalb passen LOTTO Hessen und Eintracht Frankfurt perfekt zusammen.”

    aus: http://www.eintracht.de/aktuel.....l/38386/

  460. ZITAT:

    “In Holland zum Beispiel spielen Mini Kicker und F- Jugend nur 4 gegen 4 auf ganz kleinen Feld ohne Torwart, wenn du dann bei uns so ein F-Jugend Spiel anschaust, wo 7 gegen 7 auf relativ sehr großen Feld spielen, kann man sich auch vorstellen warum die trotz der viel kleineren Zahl an Fussballern doch sehr erfolgreich sind. “

    Genau, jetzt weiß ich wieder was daran bekloppt war. Bis E-Jugend zu siebt, dann auf einmal, wo Du es nicht mehr brauchst, 9 auf der gleichen Fläche (bzw das Feld ist sogar “kleiner”, weil mit Abseits gespielt wird) und ab C-Jugend dann nochmal 2 mehr, aber Feld doppelt so groß. Da fehlt mir die klare Linie.

  461. ZITAT:

    ” Guck an. Da wird geplaudert. “

    wieso wollten Sie der FR keine Antwort geben

  462. An der Seite wurde heute gewerkelt, Veränderungen bei Fraport, Lotto Hessen, aber nix bei Licher.

    Das spräche erstmal gegen die These “Licher steigt aus”.

    http://business.eintracht.de/c.....038;page=1

    Veränderungen auch hier heute morgen:

    http://business.eintracht.de/p.....uptsponsor

  463. Ooochbüddebüdde.

  464. “An der Seite wurde heute gewerkelt, Veränderungen bei Fraport, Lotto Hessen, aber nix bei Licher.”

    Und ich dachte vorhin ich bin der einzige Depp der nach sowas schaut :)

    Denke mal dass Licher erst rausgenommen wird wenn die Tinte trocken ist – bzw. wenn das fix ist direkt ne PM rausgeht…

    hoffe einfach dass da morgen gleich drei Trikots präsentiert werden….

  465. @484: Aber ein Brauereipressesprecher mit Namen Weihrauch ist auch nicht schlecht.

  466. rechtsberattung.ru

    Fragen Sie einen Anwalt! – 57 Anwälte sind jetzt online.

    Professionelle Hilfe – sofort!

    Stellen Sie hier Ihre Frage: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

  467. Warum nicht Heineken? Das schmeckt nach CL, egal wie rumgegurkt wird aufm Platz.

  468. Ich habe mich soeben mit Krombacher versöhnt:

    Dr. Pepper gehört zu deren Marken!

  469. ZITAT:

    ” Ich habe mich soeben mit Krombacher versöhnt:

    Dr. Pepper gehört zu deren Marken! “

    Wer trinkt den so einen Müll

  470. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    ” @394: Die können aber nicht so viel Kohle lockermachen. “

    Krombacher macht im Jahr 650 Mio. € Umsatz,

    Binding hingegen gehört zur Radeberger-Gruppe (Umsatz 2009: 1,6 Mrd. €), die wiederum zum Oetker-Konzern gehört (Umsatz 2010: 9,5 Mrd. €) – und die sollen keine Kohle lockermachen können?!?

  471. “Wer trinkt den so einen Müll “

    Irgendeine relevante Zielgruppe. Ganz bestimmt.

  472. Wimbledon

    Lisicki-Sharapova 6:4 6:3

  473. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    ” @484: Aber ein Brauereipressesprecher mit Namen Weihrauch ist auch nicht schlecht. “

    Gab’s da nicht auch schonmal einen christdemokratischen Schwarzkonto-Anleger bzw. jüdische Vermächtnisse Aufbauer? ;)

  474. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    ” Somit muss man die Krombacher-Einnahmen nicht um den wegfallenden Licher-Betrag reduzieren (Opportunitätskosten!)…

    Scheint so dass Herri sich nicht nur nicht verzockt sondern auch alles richtig gemacht hat! “

    Abwarten wie es kommt würde ich mal sagen…

    Aber wäre das dann nicht eine ähnliche Situation wie beim nicht gewollten Seat-Deal?

    Fraport in die zweite Reihe, dafür hätte Euler sich verabschiedet? Und hat man nicht veröffentlicht das genau deshalb nicht gemacht zu haben?

    Da Licher als Getränkepartner sicher einiges mehr zahlt als ein lokaler Autohändler müsste Krombacher nun aber ordentlich mehr lockermachen als Fraport bisher…

  475. Solange sie kein Ingwer-Birne-Bier oder ähnliche “Innovationen” rausbringen: gebongt.

  476. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “In Holland zum Beispiel spielen Mini Kicker und F- Jugend nur 4 gegen 4 auf ganz kleinen Feld ohne Torwart, wenn du dann bei uns so ein F-Jugend Spiel anschaust, wo 7 gegen 7 auf relativ sehr großen Feld spielen, kann man sich auch vorstellen warum die trotz der viel kleineren Zahl an Fussballern doch sehr erfolgreich sind. “

    Genau, jetzt weiß ich wieder was daran bekloppt war. Bis E-Jugend zu siebt, dann auf einmal, wo Du es nicht mehr brauchst, 9 auf der gleichen Fläche (bzw das Feld ist sogar “kleiner”, weil mit Abseits gespielt wird) und ab C-Jugend dann nochmal 2 mehr, aber Feld doppelt so groß. Da fehlt mir die klare Linie. “

    Korrekt. Abgesehen davon gibt es bei dem 9er Feld so ziemlich alles zwischen “beinahe Großfeld” bis zu F-Jugend-Feld. Die Kinder stehen sich auf den Füssen, und wenn der Torwart für ein großes Tor zu klein ist, ist er für ein E-Jugend-Tor definitiv zu groß. Viele Vereine schicken ihren besten D-Jugend-Jahrgang gleich in die C-Jugend, damit sie Großfeld spielen können. D-Jugend spielt dann nur der jüngere Jahrgang. Die Jugendtrainer, die ich kenne, reden nur davon, dass dies ein besonderer Wunsch von M. Sammer war (in der DDR wohl schon früher üblich.)

  477. ZITAT:

    ” Bin mal gespannt, welcher renommierter Trainer bereit ist, unter dem Obertrainer Sammer zu arbeiten “

    Guardiola !! ROFL

  478. @493

    “Warum nicht Heineken?Das schmeckt nach CL…”

    Heineken???Das schmeckt nach WC nicht nach CL!!!

    Holländerpisse!

  479. ZITAT:

    ” Solange sie kein Ingwer-Birne-Bier oder ähnliche “Innovationen” rausbringen: gebongt. “

    http://alt.mixology.eu/files/i.....ll_web.jpg

  480. ZITAT:

    ” und wenn der Torwart für ein großes Tor zu klein ist, ist er für ein E-Jugend-Tor definitiv zu groß. “

    Naja mit 1,40 zu groß für ein Tor mit 5*2 Meter, ich weiß ja nicht.

    Und so einer soll dann in einem Tor mit 7,32-2,44 stehen.

    Nee nur D7 macht Sinn, weil dort die Jungs relativ viele Ballkontakte haben, und dann ab der C-Jugend Großfeld

  481. ZITAT:

    ” So könnte es aussehen …:

    http://eintrachtpower.de/kromb....._Gm7RcZcmE

    Nett, gefällt mir.

  482. ZITAT:

    “Nee nur D7 macht Sinn, weil dort die Jungs relativ viele Ballkontakte haben, und dann ab der C-Jugend Großfeld “

    Viele Vereine sehen das anders. Daher auch die Reaktion, den älteren D-Jugend-Jahrgang in die C-Jugend zu ziehen. Ein mittleres Feld mit einem mittelgroßen Tor wäre für D9 wahrscheinlich ideal, aber wer bringt die Kosten auf. Daher wird oft auf dem E-Jugendfeld gespielt, das ist auf den heute so hippen Kunstrasen bereits eingezeichnet. Ergebnis: Man steht sich auf den Füssen, Abseits gibt es so gut wie gar nicht, weil dafür kein Platz ist.

  483. Hauptsache nicht wieder mit Zielscheibenoptik

  484. Wimbledon

    Kerber-Clijsters 6:1 6:1

  485. wenn Krombacher mir einen Kasten Gebräu zum Einstand liefert, dann akzeptiere ich sie. Oder zumindest ne ordentliche Lieferung ans GD.

  486. E und D Jugendspiele? Lang ists her. Was bleibt waren diese Erziehungsberechtigten am Spielfeldrand, furchtbares Volk. Aber die beiden 2farbigen Kinderknäul waren echt goldisch so wie RF schrub.

  487. Ich mag keine Veränderungen.

  488. Vielleicht ist ja das Nischenprodukt “Rohlink” des neuen Sponsors gut. Ich teste gerne gegen Materialkostenersatz!

  489. ZITAT:

    ” Ich mag keine Veränderungen. “

    Ah, der Grummel-Schlumpf ist wieder unterwegs.

  490. ZITAT:

    http://alt.mixology.eu/files/i.....ll_web.jpg

    „Ohne Lemon. Ohne Cranberry. Ohne Bullshit.” Yeah! Das gefällt mir! :-)

  491. Das Leben ist zu kurz für schlechtes Bier.

    Aber zahlen dürfen sie gerne.

  492. ZITAT:

    ” Solange sie kein Ingwer-Birne-Bier oder ähnliche “Innovationen” rausbringen: gebongt. “

    http://alt.mixology.eu/files/i.....ll_web.jpg

    :)) Sehr schöne Werbung. Da gehör ich wohl exakt zur anvisierten Zielgruppe. Ist aber auch wie gemacht für Fußballtraditionalisten und Romantiker.

  493. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” So könnte es aussehen …:

    http://eintrachtpower.de/kromb....._Gm7RcZcmE

    Nett, gefällt mir. “

    Das einzig Unrealistische an diesem Entwurf, ist halt leider das ansprechende Design …

  494. Ich kaufe nur schwarzrot gestreifte Trikots. Weil: mein erstes war nur rot (damals Auswärtstrikot) und ich wurde von Eintrachtlern von hinten als Kölner beschimpft. Ein Trauma! Seitdem nur gestreift!

  495. Das wär mal ein hübsches Laibchen. Das kann man glatt auf ne Hochzeit anziehen.

  496. ich trage ausschließlich gestreifte Trikots, damit mein kräftiges Gesäß besser zur Geltung kommt.

  497. ZITAT:

    ” ich trage ausschließlich gestreifte Trikots, damit mein kräftiges Gesäß besser zur Geltung kommt. “

    Ich dachte immer du trägst ausschließlich geöffnete Jacken, damit du im Winter nicht ins Stadion gehen musst:-)

  498. Die Jacken trage ich offen, damit zum Gesäß passende eingefallene Brust wirkt. …und wegen des Style. (y-gedehnt ausgesprochen, nicht wahr)

  499. so ne lange Sommerpause hat auch was gutes. Man verdrängt sovieles, dessen man angesichtig wurde.

  500. ZITAT:

    ” so ne lange Sommerpause hat auch was gutes. Man verdrängt sovieles, dessen man angesichtig wurde. “

    keine Angst, ich hab dich und deine Himbeerflasche nicht verdrängt!

  501. Also der Sammer ist für mich (subjektiv!) einer der größten Unsympathen wo rumläuft. Der kommt gleich hinter Brüderle und Schwesterwelle und noch vor Söder. So gesehen passt er zu Bayern.

  502. @500: Vom Namen her bist Du quasi von hier um die Ecke. :-)

    Natürlich hast Du Recht, doch müssen sich innerhalb des Konzerns immer die Teile selbst tragen – und wenn ich die Darmstädter Landstraße runterfahre bleibe ich dabei: Der Konzernteil Binding hat nicht genug Kohle …

  503. @532:

    “Der Konzernteil Binding hat nicht genug Kohle … “

    doch, hat er.

  504. ZITAT:

    ” @532:

    “Der Konzernteil Binding hat nicht genug Kohle … “

    doch, hat er. “

    Dann her damit, man!

  505. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    ” @500: Vom Namen her bist Du quasi von hier um die Ecke. :-) “

    Na dann… ;)

    ” Natürlich hast Du Recht, doch müssen sich innerhalb des Konzerns immer die Teile selbst tragen “

    Warum wird man dann Teil eines Konzerns bzw. was ist der Sinn eines Konzerns?

    Aber wir können natürlich niemanden zwingen die großartige Eintracht zu sponsorn, schon gar nicht jemanden, der sein Produkt nur lokal, allenfalls regional anbietet. Bei uns z.B. in der Regel schon nicht mehr zu bekommen…

  506. ZITAT:

    ” Tatort mit Sawatzki und Schüttauf? Nein Danke! Dann lieber Spanien-Italien. Und ich wage es ja kaum auszusprechen, geschweige denn zu schreiben … aber meine Sympathien in Bezug auf den zu ermittelnden Europameister liegen heute doch eher bei den … Italienern! Ja, bei bella Italia! Tiki-Taka wird heute nicht Europameister! “

    Du solltest froh sein nicht dein Geld mit wahrsagen verdienen zu müssen.

    Zur Zeit ist, immer noch, tiqui- taca (so wird es in Spanisch geschrieben) angesagt un warscheinlich werden, früher oder spáter, alle anderen manschaften nachziehen. Endlich ist etwas NEUES auf den Fusball-Himmel erschienen um es sehenwerter zu machen (und dies aus unseren alten Europa und nicht aus Brasilien oder Argentinien.

    Ich habe mir die Zeit genommen alle Spiele mit Für und gegentore auf zu listen und binn zum Schluss gekommen das Spanien eindeutig die bessere Tourniermanschaft war (obwohl zeitweise mit etwas Glück) und gleich danach Deutchland und nicht Italien.

    Jetzt bin Ich darauf gespannt auf die WM in Brasielien was alle Manschaften NEUES ins Spiel bringen um ebenfalls ·erneuert· Fusball den Spaniern entgegen zu satzen.

    Gruss und weiterhin jedemenge spass beim Fusball.