Kurznotiz zu Lakic Lakic raus, de Camargo rein

Von | Montag, 21.01.13 um 07:06 Uhr | 364 Kommentare

Da läuft was verkehrt. Foto: Stefan Krieger.

Da läuft was verkehrt. Foto: Stefan Krieger.


Meine allgemeine Einstellung zu Lakic dürfte hinlänglich bekannt sein, ich verzichte daher an dieser Stelle auf langwierige Ausführungen.

Ich möchte aber alle Eintrachtfans darüber informieren, dass das Mutterschiff, die Frankfurter Rundschau, eine neue Sau durchs Dorf jagt, die allerdings auch nicht meine Unterstützung findet.

Schlagworte: ,

364 Kommentare zu “Lakic raus, de Camargo rein” | Kommentieren

  1. Schaedelharry63

    Der Armin wird sich wohl sagen, man müsse nehmen was man bekommen kann.

    Große Auswahl ist nicht, große finanzielle Sprünge sind – zumal seit Sa., 15:45 Uhr, ohnehin nicht drin.

    Obwohl – dann könnte man auch die Leihe vom Angler verlängern.

  2. Das Geld wird jetzt für sinnvollere Dinge gebraucht.

  3. wann steigt das geisterspiel?

  4. Am besten gleich dann isses erledigt.

  5. Ohne einen einigermassen treffsicheren Stürmer wird das nix mit der EL. Aber de Camargo?

  6. De Camargo. Treffsicher sind wir ja.

  7. Erbitte Geisterspiel gegen das Dorf, würde bei dem Wetter meine Gesäßmuskeln schonen. Gladbacher leihen/kaufen war doch bislang nett so verkehrt. Also pro DC.

  8. Tja, was bleibt auch übrig. Der von mir schon dutzendfach durchs Blog gejagte Mölders hat ja bei den Fuggern verlängert und gleich zweimal…..richtig gestanden.

    Und wie hier schon geschrieben: das Geld wird jetzt anderweitig gebraucht.

  9. Guten Morgen.

    Nix neues also, spricht der Eingangsbeitrag.
    Immerhin hab ich es unfallfrei ins Büro geschafft. Wünsche ich allen anderen auch. Egal mit welchen Verkehrsmitteln.

  10. Home Office. Zwangsweise.

  11. Ich gebe hier mal auch meine Meinung ab, weder Lakic noch de Camargo holen. Das Geld braucht die Eintracht für die zu erwartende Strafzahlung in sechsstelliger Höhe (als Vorbestrafter). Lieber ein Geisterspiel als Punktabzug. Das schlimme ist ja das viele sich auch noch darüber gefreut haben bei dieser völlig verblödeten Pyro-Aktion. Das macht jetzt wieder die Ganzkörper-Kontrollen notwendig, auch wenn die 95 % echten Fans und Zuschauern mit diesen 5 % Pyro-Ärschen absolut distanzieren.

  12. Was kostet eigentlich so ein Geisterspiel?

    FB ist momentan interessanter als alles was hier und drüben geschrieben wird.

  13. “Was kostet eigentlich so ein Geisterspiel?”

    Zu viel.

    “FB ist momentan interessanter als alles was hier und drüben geschrieben wird.”

    In welchem Teil der Informationsflut wühlst du dich dort durch?

  14. concordia-eagle

    Ich weiß, dass Gladbach De Camargo häufiger in den Sturm gestellt hat aber eigentlich ist De Camargo ein klassisher Halbstürmer-OM. In Lüttich hat er 1:1 die Meier-Position gespielt.

    Als Stürmer ist er ähnlich verschenkt, wie wenn wir Alex in die Spitze stellen.

    M.E. daher keine optimale Lösung.

  15. ZITAT:
    ” Was kostet eigentlich so ein Geisterspiel?

    FB ist momentan interessanter als alles was hier und drüben geschrieben wird. “

    Leider treiben sich da auf dieser ” komerziellen” Seite auch die ganzen Hohlkopp-Befürworter der Aktion rum, das trauen die sich hier und drüben nur ganz vereinzelt. Und was für Hohlroller, deren Luft möchte ich im Stadion nicht atmen

  16. Das tolle am Internet ist ja, dass man verlinken kann.

  17. concordia-eagle

    ZITAT:
    ” Was kostet eigentlich so ein Geisterspiel? “

    In der letzten Bilanz waren die Bruttoeinnahmen aus Zuschauereinnahmen, wenn ich mich recht erinnere bei etwas mehr als 20 Mio ausgewiesen (habe 22 Mio im Kopf, müsste ich nachschauen, wenn es einer genau wissen will).

    Das würde also ca. 1,3 Mio brutto bedeuten, folglich 0,5 netto.

    Zuzüglich fehlende Einnahmen aus dem Catering.

    Würde allerdings das Geisterspiel die Vips ausnehmen, wären die Verluste wesentlich geringer.

  18. ZITAT:
    ” Das tolle am Internet ist ja, dass man verlinken kann. “

    Solange Facebook die Sache nicht ganz übernommen hat jedenfalls.

  19. concordia-eagle

    ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Was kostet eigentlich so ein Geisterspiel? “

    In der letzten Bilanz waren die Bruttoeinnahmen aus Zuschauereinnahmen, wenn ich mich recht erinnere bei etwas mehr als 20 Mio ausgewiesen (habe 22 Mio im Kopf, müsste ich nachschauen, wenn es einer genau wissen will).

    Das würde also ca. 1,3 Mio brutto bedeuten, folglich 0,5 netto.

    Zuzüglich fehlende Einnahmen aus dem Catering.

    Würde allerdings das Geisterspiel die Vips ausnehmen, wären die Verluste wesentlich geringer. “

    Die Zahlen sind doch geringer. Für 2009 hier die tolle Ausarbeitung von @gereizt.

    http://www.sge4ever.de/?p=3116

  20. ZITAT:
    ” Home Office. Zwangsweise. “

    Ich dachte eh, der moderne Mensch arbeitet in der Cloud? ;)

  21. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Home Office. Zwangsweise. “

    Ich dachte eh, der moderne Mensch arbeitet in der Cloud? ;) “

    Wolken gibt’s ja zur Zeit en masse.

  22. Morsche
    Camargo lieber als Lakic. Aber auch erst mal nur leihen bitte, um zu sehen ob er reinpasst.
    Völlig richtig, Lakic allenfalls auf Probe zu nehmen.
    Aber ein Stürmer muss her.

    Oder man gibt doch dem Rob noch mal eine Chance.

    Was ist denn mit dem Dorsch und dem MSV “vorgefallen”??

  23. Danke. Vielen Dank. Dank an den depperten U-Bahn-Deppen, der mir mit seiner scheiss Bimmelbahn vor der Nas’ weggefahren ist. Danke an den RMV für das Einsetzen extra kurze Züge, damit man 45 Minuten ausharren muss, bis ein Teil kommt, in das man sich unter gröbstem Baucheinziehen reinzwängen kann. Danke, vielen Dank.

  24. Fahr halt Auto wieder jeder zivilisierte Mensch.

  25. ZITAT:
    ” Ich weiß, dass Gladbach De Camargo häufiger in den Sturm gestellt hat aber eigentlich ist De Camargo ein klassisher Halbstürmer-OM. In Lüttich hat er 1:1 die Meier-Position gespielt.

    Als Stürmer ist er ähnlich verschenkt, wie wenn wir Alex in die Spitze stellen.

    M.E. daher keine optimale Lösung. “

    Bei de Camargo bin ich mir nicht sicher. Kicken kann er zumindest, Torgefahr ist auch vorhanden und für unseren Stil brauchst eher jemanden der Ballsicher ist . Vielelicht red ich mir das aber auch nur schön mangels Alternativen.

  26. ZITAT:
    ” Fahr halt Auto wieder jeder zivilisierte Mensch. “

    bin ich ja, bis zur Werkstatt (wo es hin musste, weil mir so ein Pfälzer Trottel jüngst im Stau hinne druff gedonnert ist). Wider Erwarten gings auf den Strassen, aber der RMV wurde vollkommen kalt erwischt. Warum sagt dem auch keiner, dass es im Winter Schneefall geben kann.

  27. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    op-online.de/sport/eintracht-frankfurt/marco-...

    Was ist denn beim, nun geplatztem Wechsel, von Kouemaha zum MSV Duisburg “vorgefallen”, was dort nicht akzeptiert werden kann?!?

  28. Wenn es jemand wüsste, hätte es jemand geschrieben.

  29. concordia-eagle

    ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Bei de Camargo bin ich mir nicht sicher. Kicken kann er zumindest, Torgefahr ist auch vorhanden und für unseren Stil brauchst eher jemanden der Ballsicher ist . Vielelicht red ich mir das aber auch nur schön mangels Alternativen. “

    Sicher bin ich mir selbstverständlich auch nicht, dazu habe ich ihn viel zu selten spielen sehen. Allerdings, wenn ich ihn gesehen habe, spielte er nicht den klassischen Stoßstürmer.

    Es würde wohl auf ein Wechselspiel mit Meier hinauslaufen.

  30. Ich finde es sehr enttäuschend, dass man schlussendlich den Eindruck gewinnen musste, der Großteil des Blocks hat tatsächlich Spass an der unsäglichen Aktion gehabt. Jubel und Freude im ganzen Block zeigen, das alle Diskussionen und Bemühungen umsonst waren.

    Was ich jedoch immer noch nicht nachvollziehen kann ist die Frage, warum der Auswärtsverein (der ja nicht Veranstalter war) nun bestraft wird.

    Angabegemäß hat Eintracht Frankfurt wohl auch eigene Ordner mitgeschickt, freilich ohne das die Taten verhindert wurden.

    Der Verein hat weder die Täter angestiftet noch gedeckt. HB distanziert sich ja deutlich von diesen Problemfans und will sie auch – sofern möglich – identifizieren und isolieren.

    Welches “Vergehen” wirft man dem Verein denn vor?

    Für mich ist es der Unfähigkeit der DFL geschuldet, Einzeltäter zu identifizieren und zu bestrafen, weshalb man hilflos zu der vermeintlich zweitbesten Lösung greift, nach dem Motto: dann muss halt der ganze Verein darunter leiden. Ausserdem wird so der Druck auf den Verein erhöht, sich um “seine” Problemfans noch intensiver zu kümmern.

    Die Vision von Hr Reim – Fernziel: Fußballspiele ohne Polizei im Stadion – wurde am Sa. wieder als völlig unrealistischer Traum revidiert.

  31. Wir brauchen nicht zwingend einen reinen Knipser, ein spielender Stürmer tut es auch. Kann mir daher IdC vor dem Alex vorstellen. Und ab und an trifft er ja dann doch.

    Bisher die beste Sau, die vorbeigetrieben wurde.

  32. Ich hacke ja immer wieder gerne auf DFB/DFL herum – aber deren Aufgabe ist es gerade nicht, Einzeltäter zu identifizieren und zu bestrafen.

    Das ist ganz eindeutig die Aufgabe zufällig anwesender Rechtsanwälte.

  33. Wenn sie diese historische Chance dadurch versauen, dass sie keinen holen … Gute Nacht.

  34. Ich schwenke mit wehenden Fahnen von Lakic auf den Camaro um. Spitzenmann.

  35. ZITAT:
    ” Es würde wohl auf ein Wechselspiel mit Meier hinauslaufen. “

    Was ich im Grunde nicht verkehrt finden würde. Wie gesagt, es ist durchaus Spielstark, kann den Ball halten die Aussen einsetzen und unser Mittelfeld hätte jemanden zum kombinieren. Aber klar, Voraussetzung ist, dass er erstens Meier nicht im Weg rumsteht und zweitens keinen Stunk macht. Das kann man mit einer Leihe bis Saisonende prima ausprobieren. Weiterer Vorteil wäre, dass man einen passablen Ersatz für Meier hätte, wenn dieser mal ausfällt (Gott bewahre). Je länger ich drüber nachdenke, desto mehr könnte ich mit damit anfreunden.

  36. Da müssen wir allerdings wahrtscheinlich vorher noch einen Sponsor finden.

  37. Guter Fußballer können immer erfolgreich zusammenspielen. So einfach ist das.

  38. ich will euch mal glauben und folge dem Pro Camaro-Aufruf

  39. ZITAT:
    ” ich will euch mal glauben und folge dem Pro Camaro-Aufruf “

    Der Herr stehe uns bei.

  40. Eijeijei bezog sich auf die 39. Zur 40 sage ich eher uijuijui.

  41. Bis auf die öffentlichkeitswirksamen Aktionen von de Camargo habe ich ihn und seine Spielweise bisher kaum verfolgt. Was mir allerdings Gladbach-Anhänger geschildert so geschildert haben, läßt es einem kalt den Rücken laufen. Und diese Leute habe -so mein Dafürhalten- durchaus Ahnung von der Kickerei. Wobei er ist charakterlich wohl schlimmer als sportlich. Das läßt ein bißchen hoffen, wobei da hätte man auch Idrissou behalten können und den gab man ja bewusst ab?

  42. Was hat er des Böses getan, der Belgier?

  43. Also wenn der DC Meier kann dann bitte zuschlagen, denn wenn der lange ausfällt wird’s wohl schwierig mit dem Tore schießen.
    Zu dem leidigen Thema.. warum stehen Polizei und Ordner immer nur rum und lassen die zündelnden Äffchen um ihr Feuer tanzen? Meist marschieren die Schildkröten ein und stellen sich vor den Block und schauen zu bis das Pulver verschossen ist. Wozu ham die ihre Schildkröten Panzer? Dann wird ein Block in dem gezündelt wird eben geräumt das wär für mich konsequent! Klar das trifft dann einen Haufen Unbeteiligte und sicherlich “Kollateralschäden” aber nur so kann man doch die Selbstreinigung erzwingen.

  44. Nichts böses, bestimmt nicht. Der Belgier scheint eben ein echter Profi zu sein. Durch und durch!

  45. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Was kostet eigentlich so ein Geisterspiel? “

    In der letzten Bilanz waren die Bruttoeinnahmen aus Zuschauereinnahmen, wenn ich mich recht erinnere bei etwas mehr als 20 Mio ausgewiesen (habe 22 Mio im Kopf, müsste ich nachschauen, wenn es einer genau wissen will).

    Das würde also ca. 1,3 Mio brutto bedeuten, folglich 0,5 netto.

    Zuzüglich fehlende Einnahmen aus dem Catering.

    Würde allerdings das Geisterspiel die Vips ausnehmen, wären die Verluste wesentlich geringer. “

    Es hieß, dass das Leverkusen-Hinspiel ca. eine halbe Mio gekostet hat. Also sollte ein komplettes Geisterspiel an der Mio-Grenze kratzen. Image-Schaden nicht mitgerechnet.

  46. ZITAT:
    ” Nichts böses, bestimmt nicht. Der Belgier scheint eben ein echter Profi zu sein. Durch und durch! “

    Heute ist der Tag der Andeutungen.

  47. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” Wenn es jemand wüsste, hätte es jemand geschrieben. “

    Nunja, nicht immer schreibt man ja alles was man weiß. Aber generell hast schon recht, wird wohl niemand hier was genaues wissen.

    Auf der Seite vom MSV steht dazu immerhin:
    „Wir hatten“, verdeutlicht Grlic, „sehr gute Gespräche mit den abgebenden Vereinen Eintracht Frankfurt und FC Brügge, waren mit dem Spieler sehr weit. Wenn dann allerdings ausgerechnet von dieser Seite eine solche Kehrtwende kommt, wie wir sie jetzt erlebt haben, sagen wir aber auch strikt: So nicht!“
    msv-duisburg.de/main.asp?reiter=aktuelles_p&#...

    Tippe dann mal drauf, dass Brügge das verbockt hat, kann aber natürlich sein, dass da die Hoffnung Vater des Gedankens ist…

  48. her mit dem de camargo, allein wegen dem namen schon :),
    nee, seriosamente, ich fand den immer auffällig präsent und gefährlich bei den spielen die ich von ihm gesehen hatte, gefällt mir viiiiel besser als lakic.

  49. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Nichts böses, bestimmt nicht. Der Belgier scheint eben ein echter Profi zu sein. Durch und durch! “

    Heute ist der Tag der Andeutungen. “

    Oder des Überinterpretierens. Er scheint wohl sehr egozentrisch, wenig selbstkritisch, nicht sehr mannschaftsdienlich, dafür aber stets rot-gefährdet durch Tätlichkeiten. Allerdings auch torgefährlich und abgezockt. Also genau der richtige Mann. Ein Profi eben. Mehr weiß ich auch nicht und habe ich auch nicht angedeutet. Das ist letztlich die subjektive Meinung von allerdings mehreren Personen, die dies unabhängig in diesem Kontext wieder gaben.

  50. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” Dann wird ein Block in dem gezündelt wird eben geräumt das wär für mich konsequent! Klar das trifft dann einen Haufen Unbeteiligte und sicherlich “Kollateralschäden” aber nur so kann man doch die Selbstreinigung erzwingen. “

    Für JEDES staatliche Handeln braucht es eine Rechtsgrundlage. An dieser fehlt es aber nunmal oder kannst du eine benennen?

    Und warum auch die Staatsmacht nicht während der Zündelei in den Block marschiert dürfte jedem der gewillt ist mal von 12 bis zum Glockenschlag nachzudenken sofort einleuchten…

  51. 14 Tore in 56 Spielen! Also 8 pro Saison ein bißchen wenig. Zu wenig Tore für zuviel Gehalt!
    Den will ich nicht!

  52. @34 ob tatsächlich Rechtsanwälte es als ihre Aufgabe ansehen, in Fußballstadien Hooligans zu identifzieren ist mir nicht bekannt – will ich aber auch nicht ausschließen.

    Der DFB will in der Tat selbst aktiv werden (siehe: hr-online)

    +++ DFB-Kontrollausschuss ermittelt +++
    Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat am Sonntag die Ermittlungen gegen Eintracht Frankfurt aufgenommen. DFB-Mediendirektor Ralf Köttker hofft, mit Hilfe von Polizei und Vereinen die Täter identifizieren zu können und gezielt gegen sie vorzugehen. Frankfurter Rowdys hatten durch das Zünden von Bengalos und Silvesterraketen beim Spiel in Leverkusen (1:3) für eine sechsminütige Spielunterbrechung in der ersten Halbzeit gesorgt. Bayer-Chef Wolfgang Holzhäuser will mögliche Strafzahlungen beim nächsten Spiel gegen Frankfurt durch teurere Gästetickets wieder reinholen.

    Sofern Einzeltäter identifiziert werden, droht diesen über irgendwelche Stadienverbote des DFB hinaus sehr wahrscheinlich natürlich auch strafrechtliche Konsequenzen.

    Bei der Eintracht muss man sich irgendwann fragen, wann die wirtschaftliche Schmerzgrenze (Strafzahlungen, Geisterspiele, etc.) erreicht ist. Irgendwann kann man sich den romantischen “Luxus” dieser Stimmungskanonen einfach nicht mehr leisten.

  53. Igor de Camargo ist halt primär erst mal ein geiler Name.

  54. ZITAT:
    ” 14 Tore in 56 Spielen! Also 8 pro Saison ein bißchen wenig. Zu wenig Tore für zuviel Gehalt!
    Den will ich nicht! “

    8 pro Saison wären 4 in dieser Rückrunde. Wären doppelt soviele wie unsere beiden “Stammstürmer” Occean und Matmour bisher geschafft haben. Ist doch schonmal ein Schritt in die richtige Richtung.

  55. ZITAT:
    ” . Zu wenig Tore für zuviel Gehalt! “

    Wie hoch ist denn sein Gehalt?

  56. Gelbier, fantastisch! Und mit 29 Jahren und zweifelhaftem Leumund hat er noch die Zukunft vor sich!

    Zu diesem Zeitpunkt würde ich mich über meinen Briefträger als Sturmhoffnung freuen. Solange wir den Platzhalter nicht länger als Saisonende am Hals haben, ist mir fast alles egal. Die Hoffnung auf Sturmtore habe ich aufgegeben.

    Übrigens:
    “Schade, dass so etwas nun passiert ist“, kritisierte Kapitän Pirmin Schwegler, der später davon berichtete, dass es im Kollegenkreis durchaus Stimmen gegeben habe, die sich dafür eingesetzt hätten, diesmal nach dem Schlusspfiff nicht vor die Kurve der Eintracht-Fans zu marschieren – alleine, sie waren nicht mehrheitsfähig.”
    faz.net/aktuell/rhein-main/eintracht-frankfur...

    Schon Schade. Topleistung, Herr Süßwasserkapitän.

  57. Huch. Gelebte Demokratie nach dem Abpfiff?

  58. Rückgrattest.

    Durchgefallen.

  59. Mein Gott!
    In meiner aktiveren Stadionzeit kam überhaupt kein Spieler nach Schlusspfiff in irgendeine Kurve….

    Und ich lebe immer noch, zittere immer noch mit diesem Verein. Habe ich was falsch gemacht?

  60. ZITAT:
    ” Rückgrattest.

    Durchgefallen. “

    Ich bin mir sicher Du hättest mehr Rückrat gehabt!

    Dumm nur, dass es mit dem kicken nicht klappt.

  61. ZITAT:
    Und ich lebe immer noch, zittere immer noch mit diesem Verein. Habe ich was falsch gemacht? “

    Nein. Aber guck was aus dir geworden ist. Das will man den jüngeren Generationen ersparen.

  62. de Camargo ist mir lieber als Lakic, aber war der in Gladbach nich ziemlich oft verletzt?

  63. Ob Rückrat oder nicht: ich bin der Meinung den Gang hätten sie sich am Samstag sparen können, nein müssen. Und ich bin mir sicher, der vernünftige Teil der Kurve hätte dafür Verständnis gehabt und keine bleibenden Schäden genommen.

  64. @ Napoli,
    ich habe – ebenfalls von richtigen Glattbacher Fußballfans (zwei) – gehört, er sei etwas explosiv aber kein Stinkstiefel, also auch in der Mannschaft wohlgelitten, läßt sich nicht hängen und hat auch seine schwankenden Einsatzzeiten akzeptiert ohne groß zu murren. Die meinen, er kommt wegen ein paar unglücklichen Vorfällen (irgendwas mit Schwalbe) schlechter weg, als er ist.

    Und die meinen auch, der bräuchte sogar nur 3 – 4 Spiele am Stück!

  65. @ ich hatte 1,8 Mio. gelesen. Nicht zu hoch?

  66. das kommende Geisterspiel bitte dann gegen die Seppels. Danke.

  67. das befürchtete Desaster, nur 35 Punkte beim kicker

  68. RF: Deine Gladbach-Fans sind -so wir ihn verpflichten- deutlich kompetenter. Ansonsten schwöre ich natürlich auf meine Quellen;))

  69. Bleibt sitzen wenn ihr Adler seid

  70. Ohja, das Bayern-Spiel als Geisterspiel. Das wäre mal eine Strafe…….für die ganzen Fußball-Touris…ZITAT:

    ” ZITAT:
    Und ich lebe immer noch, zittere immer noch mit diesem Verein. Habe ich was falsch gemacht? “

    Nein. Aber guck was aus dir geworden ist. Das will man den jüngeren Generationen ersparen. “

    Ach, dabei wäre es so einfach gewesen……..

    Das habt ihr jetzt davon: ich hätte aus meiner Portokasse gerne mal einen Spieler gekauft und die Eintracht wäre mehr Schnittchen los geworden. Aber ihr Pahls, Neubergers, Hölzenbeins, Grabowskis…., ihr Nickels, Nachtweihs, ihr Sievers, Körbels und Cha Bums dieser Welt…..ihr wolltet ja nicht!

  71. Du rufst zum Stimmungsboykott auf, Heinz?

  72. ZITAT:
    ” Bleibt sitzen wenn ihr Adler seid “

    So wie in der siebten…?

  73. Stürmer mit 35 Tore in der Saison in Littauen
    derzeit vereinslos…
    Das wäre doch was. Kann ja nur besser sein als alles, was wir haben.

    transfermarkt.de/de/arturas-rimkevicius/leist...

  74. “Ich bin mir sicher Du hättest mehr Rückrat gehabt!”

    So ist es.

  75. Übrigens scheint der Mlapa auch nicht in Gladbach bleiben zu wollen…

    Quelle ist das Zentralorgan.

  76. Warum kann man nicht Detektive in den Block stellen die die Identität der Täter ermitteln? Es dürfte auch deutlich günstiger sein solche Leute statt Geldstrafen zu bezahlen.

  77. ZITAT:
    ” Stürmer mit 35 Tore in der Saison in Littauen
    derzeit vereinslos…
    Das wäre doch was. Kann ja nur besser sein als alles, was wir haben.

    transfermarkt.de/de/arturas-rimkevicius/leist...

    Na ja
    transfermarkt.de/de/basics/spielervergleich/b...
    ;-)

  78. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” Ob Rückrat oder nicht: ich bin der Meinung den Gang hätten sie sich am Samstag sparen können, nein müssen. Und ich bin mir sicher, der vernünftige Teil der Kurve hätte dafür Verständnis gehabt und keine bleibenden Schäden genommen. “

    Habe mir auch verwundert die Äuglein gerieben, dass die nach dem Spiel wirklich Richtung Kurve gekommen sind. Bin auch der Meinung, dass man sich das hätte sparen können und ich persönlich hätte auch Verständnis gehabt, wenn sie dann der Kurve einfach den Mittelfinger gezeigt hätten.

  79. Das nervt mich auch seit Samstag.
    Die Mannschaft hätte nicht in die Kurve gehen sollen.
    Sieht man sich mal die gesamte Pyroaktion an, so war mindestens 1/3 des gesamten Blocks in die “Choreo”
    involviert. Abschließend wurden ja jede Menge Bs hochgehalten…

  80. ZITAT:
    ” Übrigens scheint der Mlapa auch nicht in Gladbach bleiben zu wollen…. “

    Den haben wir hier fast schon unisono als Treter abgelehnt.
    Obwohl er von den nüchterenen Zahlen her natürlich was her macht.

  81. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” RF: Deine Gladbach-Fans sind -so wir ihn verpflichten- deutlich kompetenter. Ansonsten schwöre ich natürlich auf meine Quellen;)) “

    Die Reaktion “meines” Galdbach-Fans war “oh, den will ich eigentlich nicht abgeben”

    Im Allgemeinen natürlich erschreckend was wir für Leute kennen…

  82. was sollten die Bs eigentlich?

    Habt ihr hier sicherlich schon geklärt.

  83. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” Sieht man sich mal die gesamte Pyroaktion an, so war mindestens 1/3 des gesamten Blocks in die “Choreo” involviert. Abschließend wurden ja jede Menge Bs hochgehalten… “

    Was ein Quatsch!
    Die Choreo war Anfang der zweiten Halbzeit, also alles andere als ab- oder anschließend der Pyrosache.

  84. Bald 3 Std. statt 1 ½ eine Strecke wegen den paar Flocken…und um mich rum natürlich all die Pflänzchen, deren Autos gerade in der Werkstatt und sie selbst für den ÖPNV zu sensibel sind *hüstel*

    IdC = brachte mir in der Hinrunde in meiner Kicker-Truppe recht unerwartet ein paar Punkte ein, trotzdem er nicht so häufig/viel spielte. Könnte ich eher mit leben als Lakic. Nur seinen Hang zu Schauspiel-Eeinlagen braucht er nicht mitzubringen.
    Ansonsten könnte er zusammen mit Bamba und Zambrano (was macht eigentlich dessen Knöchel?) ein nettes LAM-Dreieck bilden.
    Wunderkerzen bei der FR, made my morning.

  85. ZITAT:
    ” Du rufst zum Stimmungsboykott auf, Heinz? “

    Ich rufe dazu auf den falschen Propheten einfach nicht mehr zu folgen. Wenn die links abbiegen , biege ich rechts ab.

  86. ZITAT:
    ” was sollten die Bs eigentlich?

    Habt ihr hier sicherlich schon geklärt. “

    Bro Büro oder? Oder vielleicht Bescheuert? Oder Bekloppt? Oder Brennsuppenschwimmer? Sowas in der Art halt.

  87. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Ob Rückrat oder nicht: ich bin der Meinung den Gang hätten sie sich am Samstag sparen können, nein müssen. Und ich bin mir sicher, der vernünftige Teil der Kurve hätte dafür Verständnis gehabt und keine bleibenden Schäden genommen. “

    Habe mir auch verwundert die Äuglein gerieben, dass die nach dem Spiel wirklich Richtung Kurve gekommen sind. Bin auch der Meinung, dass man sich das hätte sparen können und ich persönlich hätte auch Verständnis gehabt, wenn sie dann der Kurve einfach den Mittelfinger gezeigt hätten. “

    Na ja, ich erwarte jetzt nicht von der Mannschaft Zeichen zu setzen. Das hätten die Fans machen müssen, in dem die einfach mal in der 15. Minute den Block verlassen hätten. Und wenn auch nur bis zur Halbzeit. Das wäre ein Zeichen gewesen. Aber das Thema hatten wir hier gestern schon…

  88. Spätestens wenn denn tatsächlich schon einige in der Mannschaft erkannt haben, daß es nicht angemessen ist, nach diesen Vorfällen als ob nichts passiert wäre den Winkekasper in der Kurve zu geben, dann erwarte ich von demjenigen mit der Kapitänsmütze, daß er sein Amt auch ausfüllt und dafür sorgt, daß seitens der Mannschaft endlich mal ein Zeichen gesetzt wird. Stattdessen: “Schade” und Schulterzucken.

    Vado a bordo, cazzo.

  89. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” Na ja, ich erwarte jetzt nicht von der Mannschaft Zeichen zu setzen. ”
    Warum eigentlich nicht?

    Schon klar, dass die Fans, zumindest im Stehblock, mindestens ebenso in der Verantwortung waren und in Zukunft wohl noch mehr sind sich ggf. räumlich zu distanzieren. Auch wenn das naturgemäß erst nach Ende der Aktion möglich ist. Will mich da auch gar nicht ausnehmen, stand ganz oben im Block und kann, so im Nachhinein betrachtet, nicht wirklich sagen, warum wir nicht rausgegangen sind. Von der Situation überfordert? Zu plötzlich, absolut nicht mit sowas gerechnet, deshalb auch vorher keine Gedanken darüber gemacht. Naja, wenigstens hinterher ist man schlauer…

  90. ZITAT:
    ” was sollten die Bs eigentlich?”
    Burn Baby Burn

  91. Detektive in die Kurve ist kein schlechter Vorschlag, Bullen in voller Kampfmontur in einen vollbesetzten Block einmarschieren zu lassen, ist schon besser. Warum nicht gleich standrechtliche Erschiessungen, öffentlichwirksam in der Halbzeitpause übertragen im TV und auf dem Videowürfel. Und wenn man die Täter nicht selbst dingfest machen kann, nimmt man einfach die Sympatisanten, die drumherum stehen.

  92. hr: Wenigstens kein Punktabzug
    +++ Kein Punktabzug für die Eintracht +++
    Eintracht Frankfurt muss nach der Fan-Randale in Leverkusen keine sportliche Strafe befürchten. “Ein Punktabzug wird aus grundsätzlichen Überlegungen nicht erwogen, weil man mit einem Urteil wegen Zuschauerausschreitungen nicht in den sportlichen Wettbewerb eingreifen will”, sagte der Vorsitzende des DFB-Sportgerichts Hans E. Lorenz dem “kicker”.

  93. Ascheberscher…

    Was sollten die Bs?
    Selbst wenn sie nicht zum Abschluss der Pyro waren, wie es im Youtube-Video den Anschein hat,
    Sind sie Teil eines Statements aus der unteren Hälftre des Blocks gewesen.

  94. @94 Und wenn man die Täter nicht selbst dingfest machen kann, nimmt man einfach die Sympatisanten, die drumherum stehen.

    Und zu welcher der beiden Gruppen zählst Du Dich?

  95. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Na ja, ich erwarte jetzt nicht von der Mannschaft Zeichen zu setzen. ”
    Warum eigentlich nicht?

    Schon klar, dass die Fans, zumindest im Stehblock, mindestens ebenso in der Verantwortung waren und in Zukunft wohl noch mehr sind sich ggf. räumlich zu distanzieren. Auch wenn das naturgemäß erst nach Ende der Aktion möglich ist. Will mich da auch gar nicht ausnehmen, stand ganz oben im Block und kann, so im Nachhinein betrachtet, nicht wirklich sagen, warum wir nicht rausgegangen sind. Von der Situation überfordert? Zu plötzlich, absolut nicht mit sowas gerechnet, deshalb auch vorher keine Gedanken darüber gemacht. Naja, wenigstens hinterher ist man schlauer… “

    Ja, ich denke auch die Spieler. Die haben es aber gut gemeint und wollten die restlichen 99% nicht bestrafen. In der Tat hätten die 99% es aber den Spielern kaum übel genommen, wenn sie nicht in die Kurve gekommen wären.

  96. Die Bs waren glaube ich eine Wiederholung von 2000. Damals bestritt die Eintracht das 1. Spiel in LEV nach Haarprobe und Daum-Ära und der Block hatte einen Haufen Mehl sowie diese Bs für B-Probe dabei. Und da am Samstag ja auch das Motto auf vergangenen Fahrten lag (gab ja auch einen Kleiderkodex in Richtung Chevignon, Best Company etc.), hatte man wohl die Bs dabei. So meine Vermutung.

  97. Detektive. Super Idee. “Mein Name ist Matula, weisen Sie sich umgehend aus!”

  98. ZITAT:
    ” Detektive. Super Idee. “Mein Name ist Matula, weisen Sie sich umgehend aus!” “

    So faltig wie du bist glaubt dir das jeder

  99. ZITAT:
    ” Detektive. Super Idee. “Mein Name ist Matula, weisen Sie sich umgehend aus!” “

    Ja, bei manchen Leuten freue ich mich auch, dass deren Ideen nicht über einen Blog-Kommentar hinaus kommen. 8)

  100. Und nach Günter Strack und Rainer Hunold übernimmt nun ein echter Anwalt;))

  101. Elementary, my dear Doctor.

  102. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” Was sollten die Bs? ”
    Ich weiß es auch nicht, habe es auch nicht mitbekommen, weil erst verspätet aus der Halbzeit in den Block gekommen. Auf dem Transparent dazu stand ja “FFM fordert immer noch die B-Probe”. Denke mal die vielen Bs außenrum sollten lediglich das B der Probe (optisch) verstärken.
    Was genau mit dem Spruch gemeint ist entzieht sich meiner Kenntnis, war da nicht irgendwas mit Kokain beim Spiel in München und dahingehenden Anschuldigungen? Vielleicht sollte es darauf Bezug nehmen.

    ” Selbst wenn sie nicht zum Abschluss der Pyro waren, wie es im Youtube-Video den Anschein hat,
    Sind sie Teil eines Statements aus der unteren Hälftre des Blocks gewesen. ”
    Hatten aber wohl nichts mit der Pyro zu tun, erstrecht nicht, falls Pyro, Böller und Leuchtkugeln wirklich nicht von der UF initiiert wurden. Von welchem Video sprichst du eigentlich?

  103. ZITAT:
    ” ABFINDUNGEN. Noch jemand ohne Abfindung?
    eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11194664...

    Sowas in die Richtung habe ich mir schon gedacht als HB am Freitag auf der PK so wahnsinnig rumgedruckst hat beim Thema Köhler….

  104. Liebe selbsternannten Kulturschaffenden aus der Kurve:
    Herzlichen Dank für soviel vereinsschädigendes Verhalten ! Man kann und darf das auch Idiotie nennen.
    Es gibt nur eine Lösung: Ganzkörperkontrollen und personalisierte Tagestickets.
    Auf groben Klotz kann nur grober Keil. Schade

  105. Ascheberscher_Bub

    P.S. Napolis Erklärung klingt deutlich wahrscheinlicher…

  106. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” Es gibt nur eine Lösung: Ganzkörperkontrollen und personalisierte Tagestickets. “

    Was ein Quatsch!
    Auch bei Nacktkontrollen gibt es noch genug Möglichkeiten das was man im Block haben möchte hereinzubringen, sei es über Ordner, Zäune, andere Tribünen, VIP-Bereich oder unter der Woche.
    Und was sollen denn bitte “personalisierte Tagestickets” (gibt übrigens im Auswärtsblock naturgemäß sowieso nur Tagestickets, was also soll dieses Herausstellen?) bezüglich Pyroverhinderung bewirken?

    ” Auf groben Klotz kann nur grober Keil. ”
    Bist du jetzt ersteres oder zweiteres?

  107. Heinz ist ja eher so der Typ Günther Strack.

  108. aus der Süddeutschen. Finde ich für unsere Situation eigentlich treffend…
    Kinder – der ganz normale Wahnsinn — Wehr dich doch!
    Manche Kinder lassen sich von anderen fast alles gefallen und wegnehmen. Die Aufforderung der Eltern, sich doch zu verteidigen, hilft ihnen auch nicht weiter. Bis diese Kinder nicht mehr zusehen wollen, wie sich dreiste Räuber mit ihrem Lieblingsspielzeug aus dem Staub machen.

  109. ZITAT:
    ” @94 Und wenn man die Täter nicht selbst dingfest machen kann, nimmt man einfach die Sympatisanten, die drumherum stehen.

    Und zu welcher der beiden Gruppen zählst Du Dich? “

    Ich bin Eintracht-Fan und gehöre keinerlei Gruppe an. Davon abgesehen fand ich die Pyro-Aktion auch absolut Scheisse, bin aber andererseits erstaunt, wie die Leute z.T. hier abgehen. Und das im angeblichen Intellektuellen- und Gutmenschen-Blog.
    Aber ich will euch hier auch nicht den Spass verderben. Also Schaum vors Maul und weitermachen..

  110. Für den Sturm nehm ich alles, das besser sein könnte als Matmour/Occean. Es geht nicht nur um Tore, sondern auch um Entlastung nach vorne. Rode war übrigens gegen Leverkusen auch ganz schwach. Zu schwach, um dauerhaft bei nem Spitzenverein in der Startelf zu stehen.

    Den neuen Stürmer bitte leihen. Dann testen und im Sommer neu überlegen.

  111. ZITAT:
    ” Heinz ist ja eher so der Typ Günther Strack. “

    roch der auch so gut?

  112. @110 Die ultimative Lösung gibt es sicher nicht – allerdings muss man feststellen, dass in den Stadien, in welchen schärfer (und vor allem mehrmals) kontrolliert wird, natürlich auch weniger passiert.

    Ich fand die Leverkusener Geste – die Frankfurter ohne demütigende Kontrollen, wie gute Freunde zu empfangen – nach dem(n) kürzlichen Gipfel(n) von Politik und Vereinen schon mutig und bin daher umso enttäuschter, wie unbelehrbar doch so einige sind.

    Man muss leider feststellen, dass die Vereine wohl immer mit den “falschen” Fans gesprochen haben, nämlich die, die ohnehin friedlich sind.

    Was nutzten ein oder zwei neue Fanbeauftragte, wenn Festentschlossene sich an diese “Abmachungen” von Fans und Vereinen gar nicht gebunden fühlen und weiter ihr Unwesen treiben wollen.

    Bin in der Tat der Meinung, dass man nur dadurch den großen Teil der friedlichen Fans vor Kollektivstrafen verschonen kann, in dem Verein, Sicherheitskräfte und Polizei die Einzeltäter (“Problemfans”) identifizieren, herausholen und angemessen bestrafen.

    Ja -dazu muss man auch im Block drin sein und nicht nur vor dem Zaun stehen bleiben.

  113. @113
    Darum geht es doch genau. Uns wird der Spaß am Fußball und an der Eintracht genommen – von Idioten. Ja, ich bin der Meinung, dass alle Maßnahmen, die rechtsstaatlich sind, ergriffen werden sollten, um diese Unbelehrbaren, denen es nicht um den Verein, sondern nur um sich und darum zu zeigen wer den L… hat, zur Rechenschaft zu ziehen. Zum Thema Schaum vor dem Mund: Ich denke eher, dass der vor dem Mund solcher Spackos ist.

  114. Wobei der Strack ja vielseitig war. Der konnte auch Pfarrer und korrupter Politiker!

  115. ZITAT:
    ” Heinz ist ja eher so der Typ Günther Strack. “

    Faltensack dürrer, du neidest mir meine barocken Formen.

  116. Im Ausreden finden wart Ihr schon immer die Größten. Ich sage: Mitgehangen – Mitgefangen !!!

  117. @117: stimme ich dir vollinhaltlich zu. Trotzdem bringen mich diese Asoks nicht dazu, mich wie ein wildgewordener, dumpfbackiger Stammtisch-Fascho aufzuführen.
    Ist auch egal, ist mir beim Lesen einfach aufgestossen, dass manche hier eine Rhetorik draufhaben, die sie in nichts von den Asis unterscheidet

  118. @ 117
    sehe ich auch so. Zivile Ermittler in die Nähe eines möglichen Gefahrenherdes zu stellen, um mögliche Straftäter zu beobachten und zu identifizieren sehe ich noch als rechtsstaatlich an.

  119. ZITAT:
    ” Im Ausreden finden wart Ihr schon immer die Größten. Ich sage: Mitgehangen – Mitgefangen !!! “

    Rübe ab. Wie dunnemals bei Dir

  120. Danke, Störtebeker q.e.d.

  121. @121 – auch das wird dieser grosso modo tolerante Blog aushalten :-)

  122. ZITAT:
    ” Im Ausreden finden wart Ihr schon immer die Größten. Ich sage: Mitgehangen – Mitgefangen !!! “

    Und wen meinst du mit “ihr”?

  123. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Im Ausreden finden wart Ihr schon immer die Größten. Ich sage: Mitgehangen – Mitgefangen !!! “

    Und wen meinst du mit “ihr”? “

    Ist doch egal

  124. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Im Ausreden finden wart Ihr schon immer die Größten. Ich sage: Mitgehangen – Mitgefangen !!! “

    Und wen meinst du mit “ihr”? “

    Ist doch egal “

    :-)

  125. Mir ist das nicht egal. Weil ein oder zwei Namen zum Verständnis beitragen würden.

  126. Toll wie sie reagieren die Ultras.

  127. #128

    Ist mir inzwischen völlig schnuppe was die sagen und wozu. Drehen ihr Fähnchen in jeden Wind, schuld sind grundsätzlich immer die anderen. Man sollte sie so behandeln, wie sie sich aufführen, fertig!

  128. “Wir haben schon ganz anders verloren” (Angela Merkel)

  129. kelsterbacher59

    wieviele Pseudostürmchenspieler sollen hier denn noch auftauchen? Sollten wir nicht besser eher preiswerte Jungstürmer akquirieren und integrieren, um mit etwas Zeit in der Restsaison zu sehen, wer passt? Wir müssen nicht in der kommenden Saison Championsliga spielen, und auch ohne Jung/Rohde wird Ball gespielt.

  130. 473 500 Euro alleine an Geldstrafen, ganz abgesehen von sonstigen Einnahmeverlusten. Wegen ein paar hundert Spinnern.

  131. ZITAT:
    ” #128
    Man sollte sie so behandeln, wie sie sich aufführen, fertig! “

    Das wäre wie? Kinder, seid doch mal konkret damit ein alter Mann wie ich euch versteht.

  132. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” #128
    Man sollte sie so behandeln, wie sie sich aufführen, fertig! “

    Das wäre wie? Kinder, seid doch mal konkret damit ein alter Mann wie ich euch versteht. “

    Wer sich daneben benimmt fliegt raus, samt Stadionverbot.

  133. ZITAT:
    “Wer sich daneben benimmt fliegt raus, samt Stadionverbot. “

    Das ist auch schon heute so.

  134. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” @94 Und wenn man die Täter nicht selbst dingfest machen kann, nimmt man einfach die Sympatisanten, die drumherum stehen.

    Und zu welcher der beiden Gruppen zählst Du Dich? “

    Ich bin Eintracht-Fan und gehöre keinerlei Gruppe an. Davon abgesehen fand ich die Pyro-Aktion auch absolut Scheisse, bin aber andererseits erstaunt, wie die Leute z.T. hier abgehen. Und das im angeblichen Intellektuellen- und Gutmenschen-Blog.
    Aber ich will euch hier auch nicht den Spass verderben. Also Schaum vors Maul und weitermachen.. “

    Deinen Übergang von Detektiven in der Kurve und notfalls auch Polizei reinschicken hi zu Erschiessungen habe ich aber auch nicht ganz kapiert. Ist das schon abgehen?

    Hab das Ganze jetzt 2 Tage aus der Distanz und mit Ruhe mitgelesen. Offensichtlich helfen nur stärkere Kontrollen, wenn ich auch zugeben muss, dass sie das Problem wahrscheinlich auch nicht zur Gänze lösen werden. Wie auch immer… Eigentlich ist es ganz egal (daher war ich auch so unbeteiligt). Es sieht mir schwer danach aus, dass diese Kontrollen kommen werden, ggfs. bis hin zu englischen Verhältnissen. Ob ich das gut finde, spielt dabei keine Rolle. Passieren wird’s eh!

    Das prophezeie ich mal als intellektueller Gutmensch mit Obrigkeitsfanatikerattitüde…

  135. ZITAT:
    ” ZITAT:
    “Wer sich daneben benimmt fliegt raus, samt Stadionverbot. “

    Das ist auch schon heute so. “

    Eben. Nicht gerade ein neuer Ansatz.

  136. ZITAT:
    ” Mir ist das nicht egal. Weil ein oder zwei Namen zum Verständnis beitragen würden. “

    Der wird dir genauso wenig antworten, wie der andere Vogel gestern..

  137. Ich weiß. Aber ich gebe halt nie auf.

  138. 0% Rauchentwicklung + Stadionwurst. Und alles mit Schaupielern gedreht.

    Respekt ARD, ZDF, SKY, SPORT1.

    Dazke!

  139. ZITAT:
    ” Das wäre wie? Kinder, seid doch mal konkret damit ein alter Mann wie ich euch versteht. “

    Von Seiten der Eintracht:
    1. Von alle organisierten Fangruppierungen ein öffentliches Bekenntnis zum Verzicht auf Raketen, Böller und Pyro verlangen. Wer das nicht abgibt, bekommt die Dauerkarten gestrichen.
    2. Bis auf weiteres Megaphone, Fahnen und Banner verbieten.
    3. Keine Choreos mehr.
    4. Noch mehr eigene Ordner in den entsprechend kritischen Bereichen im Block.
    5. Jeder, der erwischt wird bekommt ein Schadensersatzverfahren, dass richtig weh tut.
    6. Ein klares Statement der Mannschaft wäre wünschenswert.

    Von Seiten der Fans:
    1. Wenn gezündelt wird, raus aus dem Block. Das ist die einzig richtige Aktion.
    2. Über Fanvertreungen massiv auf die entsprechenden Gruppierungen einwirken um dort zumindest die normal denkenden noch zu erreichen.

    Was gar nicht mehr geht ist, einfach die Starfe zu bezahlen und wieder zur Tagesordnung über zu gehen.

  140. Beim Managerspiel zumindest in der Tagesauswertung wieder in den Top #3 angekommen. Überraschenderweise hat nur einer der vier neuen gepunktet. Ich hoffe die Eintracht machts besser und legt gezielt nach.

  141. @144: Schöne Liste, Volker. Am einfachsten wäre es, wenn Martin und seine Kollegen sagen: Wer jetzt noch mit Pyro in den Block kommt, kriegt was aufs Maul. Dann wär schlagartig (sic!) Schluss damit.
    Passiert das nicht, kann man Pyro nicht gänzlich verhindern. Oder man sperrt die Ultras komplett aus.

  142. ZITAT:
    ” 0% Rauchentwicklung + Stadionwurst. Und alles mit Schaupielern gedreht.

    Respekt ARD, ZDF, SKY, SPORT1.

    Dazke! “

    Heute ist bei mir der Tag des Nichtverstehens.

  143. Hier nochmal der LINK für ascheberscher…

    youtube.com/watch?v=fjrJ9v84jxE&feature=...

    Bei der Pyro werden eifrig Fahnen geschwenkt. Es wird auch akustisch erheblich lauter. Das sind nicht nur wenige…

    Sorry, das ist ein ganz armer Haufen. Selbst die Bs sind nicht originell.. Message nicht nachvollziehbar für den Zuschauer. Für wen wird das gemacht? Da sieht man mal, dass sich die nur mit sich selbst beschäftigen und nichts mit Fussball am Hut haben.

    Seit Samstag ist bei mir jegliches Verständnis verflogen. Ich werde mich niemals mehr bei Diskussionen für die Ultras einsetzen… Pauschalisierungen werde ich stillschweigend hinnehmen. Letzlich stimmen sie ja wohl doch. Es hat einfach keinen Zweck. Wir werden wohl bei Sitzplätzen landen. Tschüss Ultras!

  144. ZITAT:
    “Heute ist bei mir der Tag des Nichtverstehens. “

    dann nimm dies, hier verstehst sicherlich mehr

    voetbalnieuws.be/news/50548/PRIMEUR:_De_Camar...

  145. ZITAT:

    Heute ist bei mir der Tag des Nichtverstehens. “

    +1

  146. Ihr habt beimTrailer die Message nicht verstanden:
    Vor der Glotze habt ihr 0% Rauchentwicklung, 0% Schlagstock….
    Nur da wird es so gemütlich.
    Die Deppen im Block treiben die Leute zum Sky-Abo.
    Vielleicht sind die Pyros von den Medienpartnern mit unterstützt…
    und die Ulttras einfach von denen instrumentiert.
    ;)

  147. Der Koreaner Ji von Augsburg (aus der Premier League verpflichtet) hat mir gestern sehr gut gefallen. Das wäre auch einer für uns gewesen.

  148. Das hier:

    “Igor De Camargo heeft zondagavond een eerste keer rond de tafel met Eintracht Frankfurt gezeten. Dat bevestigde zijn makelaar Paul Stefani aan de redactie van VoetbalNieuws”

    ist jedenfalls verständlicher, als so ganz vieles von dem was man sehen, hören und lesen darf. Aber ist ja leider auch nur nebensächlich. Dieses eine Mal bin ich dem schwedischen Möbelhaus dankbar, dass es mich vor dem Live-Erlebnis (und sei es auch nur auf der Couch) gerettet hat. Reingeschaltet, zwei Tore für Kusen gesehen, ausgeschaltet und den ganzen Mist erst später erfahren.

  149. Verschwörung allez.

    Die K******-Fans waren es!

  150. ZITAT:
    ” DIe Ultras reagieren:
    welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/sport_n...

    Du lieber Himmel.
    Was soll man als Normalo-Fan mit so einem Politiker-Zweizeiler anfangen?
    Nicht unterstützen ist doch nicht dasselbe wie unterbinden oder nicht mehr dulden.
    Sich die Hände in kompletter Unschuld waschen zu wollen, haben schon ganz andere grandios vermasselt.

  151. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” 0% Rauchentwicklung + Stadionwurst. Und alles mit Schaupielern gedreht.

    Respekt ARD, ZDF, SKY, SPORT1.

    Dazke! “

    Heute ist bei mir der Tag des Nichtverstehens. “

    Bei mir auch. Daher vermute ich als Nichtversteher, dass die Aktion Leverkusen eine Reaktion auf den Spot war. Ganz klar, gamz eindeutig.

  152. Das “B” der Chroeo stand für Bäh, wie Igitt.

    Ergo: Igitt Stadionwurst. Pro Pyro.

  153. Stefan lächelt nicht und ich bin nicht Richtung Emmerich gefahren;)

    Tippe daher auf Jens Lehmann, der von Lev ja meisthin mit dem Zug heim fährt…

  154. Du saßt mit deinen Jungs in einem Vierer, hattest eine dunkle Jacke und eine Eintracht-Mütze auf. Eine Wunderkerze brannte in deiner Hand.

  155. Stefan lächelt nicht. Der Kreis wird enger….

  156. In einem Vierer?

    Kannte ich gar nicht den Begriff. Nur aus dem Bob-Sport.

  157. Sag mal Heinz, Du liest ja wirklich auch jeden Rotz im Forum… :)

  158. ZITAT:
    ” Du saßt mit deinen Jungs in einem Vierer, hattest eine dunkle Jacke und eine Eintracht-Mütze auf. Eine Wunderkerze brannte in deiner Hand. “

    vergiss nicht:

    “…und Du hattest leider einen Schal vor Deinem Gesicht” :-)))

  159. Ist das nicht ein Ablekungsmanöver der Ultras. Jetzt plötzlich auf Kuschelrock setzen?

  160. ZITAT:
    ” Du saßt mit deinen Jungs in einem Vierer, hattest eine dunkle Jacke und eine Eintracht-Mütze auf.”

    Super Idee von den Ermittlern.

  161. ZITAT:
    ” Sag mal Heinz, Du liest ja wirklich auch jeden Rotz im Forum… :) “

    Also bitte ! Lieber mal die Frage beantworten . Huhu

  162. Pfff. “Kölnerin”. War die auch einsneunzig groß?

  163. bezeichnend, dass sich die Kölner Weiber auswärts umschauen müssen, das männliche Material scheint wohl in grosser Grösse auszufallen wegen ja hmm ähm wie schreibt man das denn jetzt politisch korrekt?

  164. Mir helfen Begriffe beim Denken, daher frage ich: Wenn “die Ultras” nicht gezündelt haben, dann waren das wohl andere. Die also noch krassinger sind, als “die Ultras”. Sind das dann “Megas”? “Hypers”? “Ultra-Konzentrat”?

    Bitte helft mir!

  165. Kölnerin eben..
    Hauptsache sie hat rote High Heels

  166. @ Boccia: du meinst, weil die lieber Ziegen vögeln?

  167. Im Eintracht Forum scheinen einige schwer auf Krawall gebürstet sein…
    Das kann ja ein Spaß werden gegen Hoffenheim….kein richtiger Stürmer wacklige Abwehr und jetz sind sich die Fans untereinander auch noch un eins….Wir sind auf dem besten Wege die Hinrunde kaputt zu machen und so wird es auch kommen.

  168. Berlin auch.

  169. ZITAT:
    “Wir sind auf dem besten Wege die Hinrunde kaputt zu machen und so wird es auch kommen. “

    wieso “wir”?

  170. ZITAT:
    ” ZITAT:
    “Wir sind auf dem besten Wege die Hinrunde kaputt zu machen und so wird es auch kommen. “

    wieso “wir”? “

    Zerfleischungen und Beschimpfungen der untersten Schublade in Internetforen nutzen wenig,im Stadion muss gehandelt werden und nicht im Internet gegen alles und jeden drauf los poltern.

  171. ZITAT:
    ” ZITAT:
    “Wir sind auf dem besten Wege die Hinrunde kaputt zu machen und so wird es auch kommen. “

    wieso “wir”? “

    Wir meint, wir als Gemeinschaft der Eintracht-Fans. Muss natürlich heissen: Wir, ausser unseren moralisch einwandfreien und jederzeit über alle Zweifel erhabenen Fans wie z.B. Mr. Boccia

  172. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    “Wir sind auf dem besten Wege die Hinrunde kaputt zu machen und so wird es auch kommen. “

    wieso “wir”? “

    Zerfleischungen und Beschimpfungen der untersten Schublade in Internetforen nutzen wenig,im Stadion muss gehandelt werden und nicht im Internet gegen alles und jeden drauf los poltern. “

    und was schlägst vor als Handlung gegen die Deppen?

  173. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    “Wir sind auf dem besten Wege die Hinrunde kaputt zu machen und so wird es auch kommen. “

    wieso “wir”? “

    Zerfleischungen und Beschimpfungen der untersten Schublade in Internetforen nutzen wenig,im Stadion muss gehandelt werden und nicht im Internet gegen alles und jeden drauf los poltern. “

    Was heißt hier unterste Schublade ? Unterste Schublade war am Samstag. Und ja. meine Sprache ist Deutsch. Die kann auch mal derb sein. Das schadet nicht.

  174. “Wir” meint, alle Relativierer und Zündler!

    In der Tat wäre/ ist Unruhe und Uneinigkeit unter den eigenen Anhängern kontraproduktiv. Aber: who benefits?
    Und was war zu erst da? Das Huhn oder das Ei?

  175. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    “Wir sind auf dem besten Wege die Hinrunde kaputt zu machen und so wird es auch kommen. “

    wieso “wir”? “

    Wir meint, wir als Gemeinschaft der Eintracht-Fans. Muss natürlich heissen: Wir, ausser unseren moralisch einwandfreien und jederzeit über alle Zweifel erhabenen Fans wie z.B. Mr. Boccia “

    Du hast vergessen, um Fairness gegenüber den Pyromanen zu bitten. Das hatten wir heute noch nicht.

  176. @Albert: Danke für den Link. Dieser Text bringt es in der Tat perfekt auf den Punkt.

  177. Mal was anderes, hier hat Jung und Rode schon das Triko gewechselt…. :)

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10151...

  178. Immer langsam.

    So groß der Ärger um die Pyro-Fraktion ist, mit dem Verlauf der Rückrunde hat er hoffentlich wenig zu tun.

    Jetzt schon die Rückrunde abzuschreiben, ist doch fatalistisch.

    Zum Glück hat AV ein dickes Fell und eine Bärenruhe – bin überzeugt, dass er alles tun wird, dass seine Mannschaft gerade nicht von diesen unsäglichen Nebenkriegsschauplätzen beeinträchtigt wird.

  179. ZITAT:
    ” Du hast vergessen, um Fairness gegenüber den Pyromanen zu bitten. Das hatten wir heute noch nicht. “

    Wie kommst du darauf, dass ich die Pyromanen verteidigen will?

  180. ZITAT:
    ” Im Eintracht Forum scheinen einige schwer auf Krawall gebürstet sein…”

    Ist heute internationaler Tag des nicht-verlinkens?

  181. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Im Eintracht Forum scheinen einige schwer auf Krawall gebürstet sein…”

    Ist heute internationaler Tag des nicht-verlinkens? “

    eintracht.de/meine_eintracht/forum/

  182. ZITAT:
    “Was heißt hier unterste Schublade ? Unterste Schublade war am Samstag. Und ja. meine Sprache ist Deutsch. Die kann auch mal derb sein. Das schadet nicht. “

    Zumal hirnlose Minipimmel normaler Sprache ganz offensichtlich nicht zugänglich sind. Ich habe mal blog und Forum zum Thema Pyrodeppen überflogen und ich sehe es auch, so dass gewisse Subjekte endgültig verschissen haben. Ich könnte mich heute noch aufregen als am Samstag im Radio die Meldung über die Spielunterbrechung gekommen ist und ich dann erst gar nicht mehr weitergehört habe. Aber zu diesem Thema ist alles geschrieben.

    Lakic für viel Geld ist kein Thema, da bin ich dabei. Wenn der Igor günstiger ist, ok, aber gibt es denn keine anderen Vereine deren Stürmer man verpflichten könnte ? Mo, Rob, Karim und jetzt Igor, alles Ex-Gladbacher.

  183. Ich bin immer noch fertig von dem TV-Spot. Da bin ich wohl allein. Egal. Bilde eine Selbhilfegruppe mit mir selbst.

  184. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Im Eintracht Forum scheinen einige schwer auf Krawall gebürstet sein…”

    Ist heute internationaler Tag des nicht-verlinkens? “

    Die Kölnerin wurde verlinkt, dass muss ausreichen.

  185. ZITAT:
    ” Ich bin immer noch fertig von dem TV-Spot. Da bin ich wohl allein. Egal. Bilde eine Selbhilfegruppe mit mir selbst. “

    Betrachte es doch als Kunst. Und die darf doch schließlich alles, nicht?

  186. Die Esszett ist auf Krawall gebürstet

  187. ß bitte an den Container!!

  188. @istdochegal: das sollte eigentlich T.Legat gelten, sorry. Allerdings wüsste ich gerne, warum Du den mir völlig unbekannten Mr.Boccia,für moralisch einwandfrei und über jede Zweifel erhaben hältst.

    In den letzten Monaten – eigentlich seit der so sagenumwobenen Rückrunde 2010/2011 – habe ich immer und immer wieder versucht, die Interessen der Pyro-Befürworter zu verstehen.

    Selbst für die Platzstürmer hatte ich eine gewisse Verständnis, zumindest für die, bei denen es wohl einfach pure Verzweiflung war (Köln).

    Aber was nun geschehen ist, hat keinerlei Verständnis verdient, denn es war reine Provokation und Spass an der selbigen.
    Es sind vermutlich Jugendliche….nicht älter als 25 Jahre, die sich einen Spass daraus machen, gegen das Establishment zu protestieren, auf ihre Weise.

    Frei nach dem Motto “Laßt uns Krawall machen, Kameraden, bevor eine zukünftige Gesellschaft uns gut und harmlos macht”: Das ist die Botschaft des der Pyro.

    Jeder für sich bestimmt ganz nette Kerle…aber in der Gemeinschaft….
    Nur die Form der Gewalt hat sich verändert.

    Im übrigen lenkt das Thema nicht nur von der sportlichen Seite ab. Auch eine Unterwanderung der Frankfurter Fans, durch…..ich bin jetzt vorsichtig…..rechtem Gedankengut durchaus aufgeschlossen gegenüberstehenden Mitmenschen, wird so schön versteckt.

  189. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Ich bin immer noch fertig von dem TV-Spot. Da bin ich wohl allein. Egal. Bilde eine Selbhilfegruppe mit mir selbst. “

    Betrachte es doch als Kunst. Und die darf doch schließlich alles, nicht? “

    Es gibt noch die Kategorie “Schlechte Kunst”. Klar, dass die hier gemocht. Mich wundert nichts mehr.

  190. Ich hoffe der Spot ist mit Teresa Enke abgesprochen.

  191. “Allerdings wüsste ich gerne, warum Du den mir völlig unbekannten Mr.Boccia,für moralisch einwandfrei und über jede Zweifel erhaben hältst.”
    Das frage ich mich allerdings auch.

  192. Beve beschreibt sehr treffend einen Punkt an dem ich schon länger angelangt bin…

  193. @Mr. Seltsam & Esszett: Entschuldigt bitte 1000mal, das war eigentlich nur als kleiner Scherz gemeint. Und natürlich entschuldige ich mich auch bei Mr. Boccia, bevor er sich heute Abend vor Kummer in den Schlaf weint.

    Und ich werde 100mal schreiben: Du sollst hier im Blog keine Scherze machen, ohne sie stets als diese zu kennzeichnen.

    Wieder gut? ;-)

  194. ZITAT:
    ” Hier Albert, Ablenkung:
    whoateallthepies.tv/man_city/153707/ajax-fine...

    Kann es nicht verstehen: Steht da “Gegen den Adorno-Preis für Scheich Mansour Bin Zayed Al Nahyan?”

  195. ZITAT:
    ” @Mr. Seltsam & Esszett: Entschuldigt bitte 1000mal, das war eigentlich nur als kleiner Scherz gemeint. Und natürlich entschuldige ich mich auch bei Mr. Boccia, bevor er sich heute Abend vor Kummer in den Schlaf weint.”

    sei unbesorgt. Nachts weine ich prinzipiell, da brauche ich keinen Kummer zu.

  196. ZITAT:
    ” “Allerdings wüsste ich gerne, warum Du den mir völlig unbekannten Mr.Boccia,für moralisch einwandfrei und über jede Zweifel erhaben hältst.”
    Das frage ich mich allerdings auch. “

    notiert!

  197. Danke Beve.

  198. Danke Boccia, dass du es verstanden hast -)

  199. ZITAT:
    ” Danke Beve. “

    +1

  200. von den öffentlich rechtlichen:

    “Wegen Fan-Randale bei insgesamt drei Bundesliga-Spielen muss Eintracht Frankfurt mit einer harten Strafe rechnen. Der DFB-Kontrollausschuss hat am Montag einen Antrag gegen den Club zurückgezogen, der eine Geldstrafe von 100.000 Euro wegen Vorfällen bei den Auswärtsspielen am 21. September in Nürnberg und am 30. November in Düsseldorf forderte. Diese Fälle fließen in die Beurteilung des Leverkusen-Spiels mit ein, bei dem am Samstag im Frankfurter Gästeblock Pyrotechnik und Leuchtraketen gezündet worden waren. Mit einem Urteil sei frühestens Mitte bis Ende nächster Woche zu rechnen. Als Strafe droht unter anderem ein “Geisterspiel”. “

  201. @ viele: bitte

    @ isaradler: wo hängts grad?

  202. Ich tippe Geisterspiel gegen die Bayern + 50.000 EUR
    Wer bietet mehr?

  203. ZITAT:
    ” von den öffentlich rechtlichen:

    “Wegen Fan-Randale bei insgesamt drei Bundesliga-Spielen muss Eintracht Frankfurt mit einer harten Strafe rechnen. Der DFB-Kontrollausschuss hat am Montag einen Antrag gegen den Club zurückgezogen, der eine Geldstrafe von 100.000 Euro wegen Vorfällen bei den Auswärtsspielen am 21. September in Nürnberg und am 30. November in Düsseldorf forderte. Diese Fälle fließen in die Beurteilung des Leverkusen-Spiels mit ein, bei dem am Samstag im Frankfurter Gästeblock Pyrotechnik und Leuchtraketen gezündet worden waren. Mit einem Urteil sei frühestens Mitte bis Ende nächster Woche zu rechnen. Als Strafe droht unter anderem ein “Geisterspiel”. ” “

    Wiso wurde eigentlich noch keine Strafe für das Nurnberg Spiel ausgesprochen?Kann es sein das bei uns wegen Wiederholungstäter usw. einfach gesagt wird wir warten mal ab bei denen kommt bestimmt noch was?

  204. ZITAT:
    ” Ich tippe Geisterspiel gegen die Bayern + 50.000 EUR
    Wer bietet mehr? “

    ich biete zusätzlich das die bayern uns den arsch versohlen und wir 0:3 verlieren weil die Unterstützung der FANS fehlt.

  205. @ beve: wo nicht? (und die Nähe zu Reaktionen zu Deinem Text ist zufällig)

  206. ZITAT:
    ” @Mr. Seltsam & Esszett: Entschuldigt bitte 1000mal, das war eigentlich nur als kleiner Scherz gemeint. Und natürlich entschuldige ich mich auch bei Mr. Boccia, bevor er sich heute Abend vor Kummer in den Schlaf weint.

    Und ich werde 100mal schreiben: Du sollst hier im Blog keine Scherze machen, ohne sie stets als diese zu kennzeichnen.

    Wieder gut? ;-) “

    Yo!

  207. Es gibt wichtigeres im Leben als Fußball…

    Konzentriere mich ab sofort darauf.

    tagesspiegel.de/weltspiegel/wegen-andeutungen...

  208. ZITAT:
    ” Ich tippe Geisterspiel gegen die Bayern + 50.000 EUR
    Wer bietet mehr? “

    + total zerstrittene Fanszene
    + verunsicherte Mannschaft
    + Weggang von Leistungsträgern + Trainer
    + keinen vernünftigen Sponsor nächstes Jahr

    Wenn ich so drüber Nachdenke, steigt jedesmal der Blutdruck.

  209. ZITAT:
    ” @ beve: wo nicht? (und die Nähe zu Reaktionen zu Deinem Text ist zufällig) “

    ah, verstehe.

  210. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Ich tippe Geisterspiel gegen die Bayern + 50.000 EUR
    Wer bietet mehr? “

    + total zerstrittene Fanszene
    + verunsicherte Mannschaft
    + Weggang von Leistungsträgern + Trainer
    + keinen vernünftigen Sponsor nächstes Jahr

    Und das alles nach der besten Hinrunde seit Menschengedenken. Das wäre echt der Treppenwitz schlechthin..

  211. Hi Beve,
    nimm doch bitte mal den großen Schraubenschlüßel, damit man bei dir kommentieren kann.
    ( Hatte mer schon mal)

  212. @221

    + zerstrittene Fan-Szene – who cares?

    + verunsicherte Mannschaft – nicht deswegen

    + Weggang von Leistungsträgern – wäre ärgerlich, ist aber ein ganz anderes Thema mit anderen Gründen

    + Sponsor – der bisherige Saisonverlauf war sich auch für den aktuellen Sponsor unerwartet; falls am Ende sogar UI-Cup droht, würde Krombacher sicher weitermachen, wenn die Eintracht denn will

  213. Würde mich auch nicht wundern, wenn beim nächsten Spiel in Leverkusen wieder Zelte stehen.

    Und, ganz ehrlich? Irgendwie zurecht.

  214. @ 223

    Ich denke doch, dass zwischen dem was auf den Rängen passiert und der Leistung der Mannschaft eine Wechselwirkung sein kann. Zumindest auf Dauer wird sich fehlender Support durchaus auswirken.
    AV schätze ich als Harmoniemensch ein, solche Nebenkriegsschauplätze können sich schon auf die Bereitschaft zur Vertragsverlängerung auswirken, was wiederum Wirkung auf die Vertragsverlängerung von
    Rode und Jung hat, zumal die ebenso nicht gerade begeistert sein dürften. Der bisherige Saisonverlauf ist nichts wert, wenn man das durch solche Aktion und die Folgen wieder einreisst.

  215. ZITAT:
    ” Hi Beve,
    nimm doch bitte mal den großen Schraubenschlüßel, damit man bei dir kommentieren kann.
    ( Hatte mer schon mal) “

    ehrlich gesagt, weiß ich da auch nicht mehr weiter.

  216. ZITAT:
    ” @ 223

    Ich denke doch, dass zwischen dem was auf den Rängen passiert und der Leistung der Mannschaft eine Wechselwirkung sein kann. Zumindest auf Dauer wird sich fehlender Support durchaus auswirken.
    AV schätze ich als Harmoniemensch ein, solche Nebenkriegsschauplätze können sich schon auf die Bereitschaft zur Vertragsverlängerung auswirken, was wiederum Wirkung auf die Vertragsverlängerung von
    Rode und Jung hat, zumal die ebenso nicht gerade begeistert sein dürften. Der bisherige Saisonverlauf ist nichts wert, wenn man das durch solche Aktion und die Folgen wieder einreisst. “

    +1

  217. Danke für den Minipimmel Heimspiel Volltreffer.

  218. ZITAT:
    Und das alles nach der besten Hinrunde seit Menschengedenken. Das wäre echt der Treppenwitz schlechthin.. “

    Wir sind gut darin, solche Treppenwitze zu machen. Gerade nach verhältnismäßig guten Hinrunden.

  219. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” Wiso wurde eigentlich noch keine Strafe für das Nurnberg Spiel ausgesprochen?Kann es sein das bei uns wegen Wiederholungstäter usw. einfach gesagt wird wir warten mal ab bei denen kommt bestimmt noch was? “

    Es wurde doch ein Strafantrag frd DFB-Kontrollausschusses ausgesprochen. Die Eintracht hatte bis heute Zeit auf diesen zu reagieren. Hellmann wird heute im kicker zitiert, dass man “natürlich zustimmen” wolle, allerdings kam nun der Kontrollausschuss auf die Idee, diesen Antrag wieder zurückzunehmen und lieber alle 3 Vorfälle dieser Saison in ein Verfahren zu packen als eines abzuschließen und ein zweites für die Pyro von Samstag anzustrengen.

  220. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” + keinen vernünftigen Sponsor nächstes Jahr “

    Laut dem Vereinspräsidenten neulich auf einer Fanclub-Veranstaltung ist der Sponsor für nächste Saison schon eingetütet. Bekanntgegeben werden dürfte selbstverständlich noch nichts, nur soviel, es sei ein Unternehmen aus der Region, aber nicht Stada.

    Kann aber natürlich sein, dass die sich im Vertrag ein Hintertürchen zum Ausstieg offen gehalten haben…

  221. ZITAT:
    ” Laut dem Vereinspräsidenten neulich auf einer Fanclub-Veranstaltung … “

    Warum muss ich da nur Grinsen?

  222. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” @110 Die ultimative Lösung gibt es sicher nicht – allerdings muss man feststellen, dass in den Stadien, in welchen schärfer (und vor allem mehrmals) kontrolliert wird, natürlich auch weniger passiert. “

    Wie kommst du auf diese Feststellung, gibt es da eine Studie oder sonst irgendeinen Beleg?
    In welchen Stadien wird denn deiner Meinung schärfer und mehrmals kontrolliert als anderswo, wie sieht deine Liste aus?

    ” Ich fand die Leverkusener Geste – die Frankfurter ohne demütigende Kontrollen, wie gute Freunde zu empfangen – nach dem(n) kürzlichen Gipfel(n) von Politik und Vereinen schon mutig und bin daher umso enttäuschter, wie unbelehrbar doch so einige sind. “

    So geht es mir auch, allerdings, nur um das nochmal klarzumachen, weil das ja schon gestern teilweise falsch verstanden worden war, natürlich gab es die üblichen Abtast-Kontrollen am Gäste-Einlass. Zumindest bei mir war sie auch eher von der strengeren bzw. genaueren Sorte.

    Schade, dass man Leverkusen die recht viele Fanmaterialien erlaubt hatten, es sogar alkoholaltiges Bier gab, da das Spiel nicht als Risikospiel eingestuft worden war (wann gab es das zuletzt bei einem Eintracht-Auswärtsspiel) so vor den Koffer geschissen hat!

    ” Ja -dazu muss man auch im Block drin sein und nicht nur vor dem Zaun stehen bleiben. “

    Während es fackelt geht da keiner rein, auch Polizisten hängen an ihrer körperlichen Unversehrtheit und haben keine Lust abgefackelt zu werden. Das halte ich auch für verständlich.

  223. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Laut dem Vereinspräsidenten neulich auf einer Fanclub-Veranstaltung … “

    Warum muss ich da nur Grinsen? “

    Ich habe gerade Tränen gelacht….

  224. ZITAT:
    ” ZITAT:
    Und das alles nach der besten Hinrunde seit Menschengedenken. Das wäre echt der Treppenwitz schlechthin.. “

    Wir sind gut darin, solche Treppenwitze zu machen. Gerade nach verhältnismäßig guten Hinrunden. “

    Das stimm leider… :(

  225. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” Warum muss ich da nur Grinsen? “

    Tja, warum nur? Ging mir ja ähnlich.
    Auf der anderen Seite, bei Fragen zu Rode, Jung, Vertragsverlängerungen, neuer Stürmer etc . pp. war er herrlich unkonkret wie man ihn eben auch kennt, warum sollte er ausgerechnet in diesem Punkt was vom Pferd erzählen?

  226. @234
    Ich kann durchaus verstehen,
    dass der Schutz vor dem eigenen Leben / Verletzungen vorgeht. Was ich nicht verstehe – wirklich nicht -, dass es auf der einen Seite Fans gibt, die sich von diesen Idioten distanzieren, klar sagen, dass die auch gar nicht der Fanszene zugehörig sind. O.k. verstanden. Als Gutmensch glaub ich das sogar. Jetzt kommt das berühmte ABER.
    Es ist ja nun wirklich nicht das erste Mal, dass es so aus dem Ruder läuft. Die regelmäßigen Auswärtsfans müssen doch zumindest einige dieser Nicht-Fans vom Sehen oder so kennen. Warum sie nicht benennen? Denunziant kann kein Argument sein – nicht für einen echten Fan, der diese Individuen als Nicht-Fans und Unbekannte bezeichnet.
    Und das kann ich dann nicht mehr verstehen.

  227. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” Eben. Nicht gerade ein neuer Ansatz. “

    Warum kommt der DFB eigentlich nicht von seinen “grundsätzlichen Überlegungen” runter dass Dinge wie am Samstag nicht zu sportlichen Strafen führen?

    Wie wenn die hunderttausende Euro die an Strafen verlangt werden kein, mindestens indirekter Eingriff in den sportlichen Wettbewerb wäre.
    Warum nicht die Spielordnung dahingehend ändern, dass, sobald gefährliche Dinge aufs Spielfeld fliegen und klar lokalisiert werden kann dass das aus einem der beiden Fanblöcke kam das Spiel abgebrochen wird und mit 3:0 (oder dem bestehenden Ergebnis, falls dieses höher ist) für den Gegner gewertet wird?
    Dann gibts wirklich Zunder für die Zündler. Und zwar vom eigenen Block.

    Ich würde man davon ausgehen, dass derartige Vorfälle damit schlagartig der Vergangenheit angehören würden. Der nächste DFB-Bundestag ist im Herbst…

  228. Finde ich interessant, was die am Samstag so um die Fackeln gewickelt hatten.

    http://s13.postimage.org/sm1wbxzdz/Ultra.jpg

    War mir bisher noch nicht aufgefallen.

  229. Saisonplanung bei Eintracht Frankfurt wird anspruchsvoller. Wirtschaftlich wie sportlich.
    Bei Zielsetzung und Zusammenstellung von Etat und Kader muss künftig der Faktor ‘Sanktionskompensation’ einkalkuliert werden.

  230. ZITAT:
    ” Finde ich interessant, was die am Samstag so um die Fackeln gewickelt hatten.
    http://s13.postimage.org/sm1wbxzdz/Ultra.jpg
    War mir bisher noch nicht aufgefallen. “

    Kann ich nicht erkennen. Was soll das sein?

  231. Ist das ein Rest der Fahnenstangen in denen das versteckt gewesen sein könnte ?

  232. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” Es ist ja nun wirklich nicht das erste Mal, dass es so aus dem Ruder läuft. Die regelmäßigen Auswärtsfans müssen doch zumindest einige dieser Nicht-Fans vom Sehen oder so kennen. “

    Im unteren Bereich im Block in Leverkusen standen vielleicht 150 – 200 Menschen. Wie soll ich, wenn ich nicht gerade nebendran stehe, erkennen, ob auch eine der paar Personen die ich kenne und dort beim Durchwursteln vor dem Anpfiff gesehen habe eine Leuchtfackel, anzündet, in der Hand hält oder sogar was aufs Spielfeld schießt?
    Der Rauch ist nunmal eine schöne Deckung.

    ” Warum sie nicht benennen? Denunziant kann kein Argument sein – nicht für einen echten Fan, der diese Individuen als Nicht-Fans und Unbekannte bezeichnet. ”

    Geh mal davon aus, dass da unten nicht allzu viele stehen die Pyro gegenüber generell negativ eingestellt sind. Und selbst wenn man die Aktion am Samstag dennoch scheiße fand, wird man nicht denjenigen der neben einem im Block steht denunzieren. Das greift ein Gruppengefühl, ein glorifiziertes Beieinanderstehen, Probleme lieber intern lösen zu wollen und nicht zuletzt, absolutes Misstrauen gegenüber der Polizei, weil man schon oft genug von denen mies rumgestoßen worden ist, im wörtlichen wie auch im übertragenen Sinne und daraus resultierend der Kodex, dass man mit denen nicht zusammenarbeitet. Bei einigen mag das “Feindbild Fußball AG (böse)” ähnliches bewirken…

  233. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Finde ich interessant, was die am Samstag so um die Fackeln gewickelt hatten.
    http://s13.postimage.org/sm1wbxzdz/Ultra.jpg
    War mir bisher noch nicht aufgefallen. “

    Kann ich nicht erkennen. Was soll das sein? “

    Steht jedenfalls Ultras – Never Surrender drauf

  234. @Ascheberscher_Bub:

    Bringt auch nix, weil es dann aus dem Block schallt: Fussballmafia DFB.

    Das Grundproblem ist, das für etwas bestraft wird (zündeln) von dem die Zündler nicht akzeptieren wollen, das es illegal ist sondern meine es gehört dazu. Du wirst nie bei Personen Einsicht für eine Strafe bekommen, die meinen es dürfe für Ihr Verhalten keine Strafe geben, weil ja eigentlich keine illegale Handlung vorliegt.

    Verstanden?

  235. ZITAT:
    ” Finde ich interessant, was die am Samstag so um die Fackeln gewickelt hatten.
    Kann ich nicht erkennen. Was soll das sein? ”
    Steht jedenfalls Ultras – Never Surrender drauf “

    Ja, hm. Und, sorry, was ist daran jetzt interessant?

  236. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” Kann ich nicht erkennen. Was soll das sein? “

    Sieht aus wie ein Aufkleber “Ultras never surrender”:
    ultragallery.files.wordpress.com/2012/08/ultr...

  237. Habt ihr gedacht, da steht “Ultras Gotthilf Fischer” drauf?

  238. “Ja, hm. Und, sorry, was ist daran jetzt interessant?”

    Der Tag des Nicht-Verstehen nimmt seinen Lauf. Unermüdlich.

  239. Das deutet zumindest daraufhin, das die Gruppe der katholischen Pfadfinder St. Albert Frankfurt / Dornbusch unter Verdacht gerät.

  240. kann nicht sein, man hat sich doch distanziert

  241. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    ” @Ascheberscher_Bub:

    Bringt auch nix, weil es dann aus dem Block schallt: Fussballmafia DFB.

    Das Grundproblem ist, das für etwas bestraft wird (zündeln) von dem die Zündler nicht akzeptieren wollen, das es illegal ist sondern meine es gehört dazu. Du wirst nie bei Personen Einsicht für eine Strafe bekommen, die meinen es dürfe für Ihr Verhalten keine Strafe geben, weil ja eigentlich keine illegale Handlung vorliegt. “

    Ich denke mal der Zug auf Einsicht zu setzen ist abgefahren. Wäre mir übrigens auch neu, dass das ein von dir gewünschtes bevorzugtes Vorgehen ist.

    Also muss man sich nach Möglichkeiten umsehen, diese Jungs so zu repressieren, dass sie sich nicht mehr trauen. Ich denke mal, dass eine klare Konsequenz (Spielabbruch und Wertung für den Gegner) zudem offener Missmut von 3000 eigenen Fans durchaus diesen Zweck erfüllen können.

  242. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Finde ich interessant, was die am Samstag so um die Fackeln gewickelt hatten.
    Kann ich nicht erkennen. Was soll das sein? ”
    Steht jedenfalls Ultras – Never Surrender drauf “

    Ja, hm. Und, sorry, was ist daran jetzt interessant? “

    Das man offentlichlich ja kein Hehl drauß macht, dass dies eine geplante Aktion mit Ultra Beteiligung war.
    Da kann man sich die Stellungsnahme im nachhinein auch schenken.
    Aber OK, vielleicht auch völlig uninteressant.

  243. Ascheberscher_Bub

    P.S. Die Trainer waren übrigens gestern alle in Düsseldorf im Stadion, weil dort gerade die alljährliche Trainer-Tagung stattfindet. Also kein Grund zur Aufregung…

  244. ich finds interessant, Volgger. Vor allem, seitdem mir erklärt wurde, was druff steht.

  245. ZITAT:
    ” “Ja, hm. Und, sorry, was ist daran jetzt interessant?”

    Der Tag des Nicht-Verstehen nimmt seinen Lauf. Unermüdlich. “

    Heut is irgendwie köstlich mitzulesen ;-)

  246. ZITAT:
    ” kann nicht sein, man hat sich doch distanziert “

    Du mußt genauer lesen. Man unterstüzt nicht… wenn was auf den Rasen fliegt.. Das heißt im Umkehrschluß.. ach shice Juristerei. Nur der Rhein ist zu blöd zu lesen. Der war ja auch zu blöde OB zu werden.

  247. Da habt ihr die Kurznotiz aber falsch gelesen. Man unterstützt keine Böller und Leuchtraketen. Die Einstellung zu Pyro dürfte bekannt sein. Und die Fackel ist halt mal keine Rakete.

  248. Man sollte aufgeben, wenn der Heinz schneller ist.

  249. aber, die schreiben doch alle “die Ultras haben sich distanziert”. Und ich glaube der Presse hunnertmal mehr als euch.

  250. ZITAT:
    ” Man unterstützt keine Böller und Leuchtraketen. “

    Heißt aber auch nicht, dass man Böller und Leuchtraketen nicht duldet und das tun sie ganz offensichtlich.

  251. Volgger, ist das Bild schon drüben bekannt? Würde neuen Zunder in die philosophischen Betrachtungen bringen.

  252. 1. (polemische) frage:
    wenn ich mir n blog-g t-shirt anziehe und dann den platz stürme ist es dann notwendigerweise eine blog-g-aktion?

    2. (ernstgemeinte) frage:
    die ultras sind ja keine gleichgeschalteten parteiroboter. ist es denn keine würdigung wert, dass sich von der seite zum ersten (!) mal so direkt negativ über eine aktion mit pyrotechnik geäußert wird?

    im gegensatz zu den menschen, die hier nur auf konfrontationskurs sind, sehe ich hier eher mal eine möglichkeit tatsächlich einen dialog zu beginnen. irgendwelche menschen von den ultras werden da ja schon entscheiden was auf die website kommt und die werden auch bestimmt eine gewisse autorität haben. wenn man jetzt nach und/oder einer distanzierung (!) den stab über diese leuten bricht, dann garantiert man doch eine situation ohne dialog.
    auch wenn die distanzierung ersteinmal nicht reicht, ist so doch immerhin ein anfang, oder bin ich einer von diesen schlechten “gutmenschen” von denen hier dauernd die rede ist.

  253. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Man unterstützt keine Böller und Leuchtraketen. “

    Heißt aber auch nicht, dass man Böller und Leuchtraketen nicht duldet und das tun sie ganz offensichtlich. “

    Das ist ja eine sensationell neue Erkentniss. Glückwunsch.

  254. ZITAT:
    2. (ernstgemeinte) frage:
    die ultras sind ja keine gleichgeschalteten parteiroboter. ist es denn keine würdigung wert, dass sich von der seite zum ersten (!) mal so direkt negativ über eine aktion mit pyrotechnik geäußert wird? “

    Wo tun sie das denn?

  255. @stefan 267

    da hast du recht. das tun sie nicht explizit. das kann man ihnen vorwerfen. aber alles in allem scheint sich doch die rhetorik ein wenig zu verändern.
    (das hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass man seine eigene kundschaft nicht verprellen möchte und das ist zwar schade aber nachvollziehbar. ich versuch halt mich reinzuversetzen… ist vielleicht aber auch einfach ne scheiß idee. vielleicht sollten alle die muskeln spielen lassen und der stärkste gewinnt und das sind weder die ultras noch andere stadion besucher und auch nicht der offizielle teil von eintracht frankfurt.)

  256. ZITAT:
    ” im gegensatz zu den menschen, die hier nur auf konfrontationskurs sind, sehe ich hier eher mal eine möglichkeit tatsächlich einen dialog zu beginnen. irgendwelche menschen von den ultras werden da ja schon entscheiden was auf die website kommt und die werden auch bestimmt eine gewisse autorität haben. wenn man jetzt nach und/oder einer distanzierung (!) den stab über diese leuten bricht, dann garantiert man doch eine situation ohne dialog.
    auch wenn die distanzierung ersteinmal nicht reicht, ist so doch immerhin ein anfang, oder bin ich einer von diesen schlechten “gutmenschen” von denen hier dauernd die rede ist. “

    schöner Ansatz, insbesondere das mit dem Dialog.
    Aber es sollte langsam auch dem allerletzten deutlich gemacht worden sein: Die Herrschaften haben kein Interesse an so etwas. Diese Haltung habe ich auch persönlich erfahren dürfen. Mit einer Denkweise eines normal tickenden Menschen redet man da komplett gegen eine Wand.

  257. @honk

    Glaub mir, auf der Webseite der Ultras ist kein Buchstabe ohne Bedacht veröffentlicht. Wenn jetzt alle Welt brüllt, die Ultras “distanzieren” sich, ist das genau das, was sie erreichen wollten. Ohne es jemals gesagt zu haben. Perfekt.

  258. ZITAT:
    ” ZITAT:
    2. (ernstgemeinte) frage:
    die ultras sind ja keine gleichgeschalteten parteiroboter. ist es denn keine würdigung wert, dass sich von der seite zum ersten (!) mal so direkt negativ über eine aktion mit pyrotechnik geäußert wird? “

    Wo tun sie das denn? “

    Gestern von dir verlinkt? Das Statement?

  259. ZITAT:
    “Gestern von dir verlinkt? Das Statement? ”
    Du auch , Albert?

  260. @ 271 stefan
    ich will s nicht glauben und trotz allem hast du vielleicht recht.
    Dennoch wünsche ich mir irgendwie (und deswegen projeziere ich vielleicht optimistisch) eine kompromissbereitschaft, denn ich selber werde nicht mehr ins stadion gehen, wenn einem entweder nur noch feuerwerk um die ohren fliegt oder ich mich am eingang von wildfremden menschen begrabbeln lassen muss als würde ich gerade einen hochsicherheitstrakt besuchen. Dafür steht mir mein eigenes vergnügen zu sehr im vordergrund und das würde mit bei beiden worst-case szenarien komplett vergehen.

  261. @ Honk
    Begrapscht wirst du schon seit Jahren. Und solange du nicht im Innenraum bist, passiert dir auch nichts bei Böllern und Raketen.

  262. @stefan
    ich glaub du hast mich eigentlich verstanden:
    ich will mich nicht in einem zelt, wie weit auch immer, ausziehen müssen und ich will auch nicht, dass sowas wie am samstag passiert.
    wenn meine taschen ein bisschen durchsucht werden, ist das zwar doof aber noch im rahmen und wenn irgendwann mal einer ne wunderkerze oder n bengalo hochhält irgendwie auch. es sind im augenblick aber etwas andere qualitäten und nicht nur quantitäten auf die alles zusteuert.

  263. ZITAT:
    ” ZITAT:
    2. (ernstgemeinte) frage:
    die ultras sind ja keine gleichgeschalteten parteiroboter. ist es denn keine würdigung wert, dass sich von der seite zum ersten (!) mal so direkt negativ über eine aktion mit pyrotechnik geäußert wird? “

    Wo tun sie das denn? “

    Eben nirgendwo… Das ist weichgespültes Juristen oder Marketinggewäsch. Viele Worte und nichts weiter. Aus meiner Sicht gilt der alte Spruch: Reicht man Ihnen den kleinen Finger – nehmen Sie die ganze Hand. Ich bin durchaus ein Verfechter des mündigen Bürgers. Aber dann muss er sich auch so verhalten. Mir würde ja schon die Goldene Regel reichen – ich fordere nicht den kategorischen Imperativ (Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.). Diese spitzfindigen Formulierungen auf der Internetseite zeigt für mich, dass sie eben nichts verstanden haben, sich nicht distanzieren, sich eben immer noch als homogene Gruppe mit den gleichen Zielen verstehen. Und die Ziele lauten nicht Support der Eintracht. Deswegen bin ich für rigorose Sanktionen. Denn es trifft u.a. die Richtigen. Falls es mich trifft – als Falschen – werde ich dies für meine Mannschaft – für die Eintracht – ertragen.

  264. Kann jetzt nicht alles lesen … habt Ihr endliche nen Stürmer klargemacht, Ihr Flaschen???

  265. ZITAT:
    ” Kann jetzt nicht alles lesen … habt Ihr endliche nen Stürmer klargemacht, Ihr Flaschen??? “

    Ja, wir uns eben per Losentscheid für Dich entschieden – war das Billigste.

  266. @275
    Bitte lies doch mal den Beitrag von 3 zu 7 vom gestrigen Tage . I Den mit dem Interview des Vorstands Axel Hellmann. Ich glaube es ist einiges versucht worden. Nein.. ich muß mich korrigieren.. , es ist sogar einiges erreicht worden Gespräche wurden wirklich mit allen geführt ..auch mit der Gruppe der jetzt verpönten.. Über deren Reaktion war ich wirklich angenehm überrascht…
    Bedauerlicherweise nehmen es einige eben nicht ernst. Was soll man dazu noch sagen?

  267. @ 276

    ZITAT:

    “Eben nirgendwo… Das ist weichgespültes Juristen oder Marketinggewäsch. Viele Worte und nichts weiter. Aus meiner Sicht gilt der alte Spruch: Reicht man Ihnen den kleinen Finger – nehmen Sie die ganze Hand. Ich bin durchaus ein Verfechter des mündigen Bürgers. Aber dann muss er sich auch so verhalten. Mir würde ja schon die Goldene Regel reichen – ich fordere nicht den kategorischen Imperativ (Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.). Diese spitzfindigen Formulierungen auf der Internetseite zeigt für mich, dass sie eben nichts verstanden haben, sich nicht distanzieren, sich eben immer noch als homogene Gruppe mit den gleichen Zielen verstehen. Und die Ziele lauten nicht Support der Eintracht. Deswegen bin ich für rigorose Sanktionen. Denn es trifft u.a. die Richtigen. Falls es mich trifft – als Falschen – werde ich dies für meine Mannschaft – für die Eintracht – ertragen. “

    Auch wenn es wachsweich und biegsam formuliert ist, ist es ein kleiner schritt, den man irgendwie begrüßen sollte. dass jetzt auch nicht auf einmal alles gut wird, ist klar. aber darauf nur* mit “Juristen oder Marketinggewäsch”-vorwürfen zu reagieren und jeden dialog im voraus auszuschließen, führt wohl zu weiterem verschließen und trotzreaktionen unter denen sowohl andere fans als auch die mannschaft, wie im fall von leverkusen, zu leiden hat.
    klar könnte man die dann als anlass zu weiteren sanktionen und repressionen nutzen, aber unter denen hätte jeder andere fan und dazu zähle ich mich, auch zu leiden. ich will aber nicht unter sowas leiden und deswegen bin ich pro-dialog.

    *diesen vorwurf kann man generell schon machen

  268. Sich mit den Minipimmels filzen lassen, dabei deren nackten Neid erzeugen und sie damit für ewig einschüchtern. Wenn’s der Selbstreinigung dient, geht’s meinetwegen in die Jurte.

  269. Im Prinzip ist doch auch egal was auf der Seite steht. Die Ultras sind nicht die Kurve. Und sie haben die Kurve auch nicht mehr im Griff. Was man nicht gut finden muß.

  270. @275
    danke.
    klingt wirklich gut, wie sich der axel hellmann äußert.
    es klingt aber auch so, als ob es durchaus teile bei den ultras gibt, die durch dialog zu erreichen sind. es könnte allerdings auch sein, dass die sich einfach in gesprächsrunden setzen ein bisschen schwafeln und dann wieder am spieltag räuber-spielchenen spielen um darauf hin eine super durchdachte mitteilung zu veröffentlichen um der öffentlichkeit ne lange nase zu machen. das halte ich aber in der tat für eher unwahrscheinlich. das, mit verlaub, traue ich denen nicht zu.
    aber nur nochmal meine position zusammengefasst:
    Ich halte es für eine kontraproduktive handlung jetzt den ultras, nach (zugebenermaßen gummihaften) negativpositionierung zu einer ausschreitung mit pyrotechnik den schwarzen peter zu zuschieben.

  271. @283

    Natürlich sind die erreichbar. Und wie hier schon mehrfach erwähnt ” die ” Ultras gibt es wohl net. Is mir auch egal . Da bin ich wahrlich der falsche Diskussionspartner

  272. Ich hab keinen Bock, beim Geisterspiel auch ausgeschlossen zu werden, nur weil irgendwelche Minipimmel nicht mit dem Zündeln aufhören können. Und das stinkt mir gewaltig. Da hab ich dann auch keine Nachsicht. Wenn die erwischt werden, bitte 20 Jahre Stadionverbot zzgl. Schadensersatzforderung für DfB-Strafen/Geisterspiele.

    Oder das Stadion brüllt eben bei den nächsten Böllern: Und Ihr macht uns’ren Sport kaputt.

  273. ZITAT:
    ” Im Prinzip ist doch auch egal was auf der Seite steht. Die Ultras sind nicht die Kurve. Und sie haben die Kurve auch nicht mehr im Griff. Was man nicht gut finden muß. “

    Richtig. Und damit sind sie entweder irrelevant oder Teil des Problems.

  274. 246 – Schweissfuss
    Zu dieser absolut zutreffenden Ausführung kann ich nur völlige Zustimmung bekunden.

  275. Hellmann nennt überigens im Mutterschiff drei Millionen (O-Ton: “Das sind zwei Spieler”) als Preis für die Pyroprobleme.

    fr-online.de/eintracht-frankfurt/eintracht-fr...

  276. ZITAT:
    ” Oder das Stadion brüllt eben bei den nächsten Böllern: Und Ihr macht uns’ren Sport kaputt. “

    40.000 fach “Wir sind Eintracht und Ihr nicht” aber bitte nicht mit vollem Mund.

  277. die 3 mios sind heftig.

  278. @280
    Ok, meine Ausdruckweise war provozierend.
    Aber ich denke, wir liegen nicht so weit auseinander, dass Personen, mit denen Du einen Dialog führen möchtest, wohl wissen was Sie mit Bedacht = Obacht veröffentlichen…
    Zum Thema: Es gibt nicht mehr die Ultras. Sehe ich nicht ganz so. Ich bin eher dicht bei schweissfuss: Die Kurve ist nicht mehr homogen, handelt aber aufgrund falscher? gemeinsamer Pseudoziele homogen. Womit wir wieder bei falschverstandener Solidarität wären.
    @Heinz & Stefan
    Das verstehe ich nicht. Aber ich bin mir sicher, ihr habt einen besseren Einblick als ich. Vielleicht habt ihr die Zeit mir einen solchen Eiblick zu gewähren. Denn ich gebe zu, Rationalität habe ich der Psychologie immer vorgezogen – und nicht immer war es richtig…..

  279. “@Heinz & Stefan
    Das verstehe ich nicht”

    Was verstehst du nicht?

  280. Als ich noch zu Demos ging, wo andere Steine warfen, wurden von denen regelmäßig welche gefilmt und gefangen. Die konnten sich auch ich einer Masse voll- oder zumindest halbsolidarisierter verbergen und es wurden doch immer welche erwischt. Wieso ist die Polizei heute zu blöde, auch nur einen zu fangen?

    It’s a conspiracy.

  281. ZITAT:
    ” …. Denn ich gebe zu, Rationalität habe ich der Psychologie immer vorgezogen – und nicht immer war es richtig….. “

    Harhar. In your face, Psychologenpack.
    ;-)

  282. traber von daglfing

    ZITAT:
    ” “@Heinz & Stefan
    Das verstehe ich nicht”

    Was verstehst du nicht? “

    Post des Tages :)

  283. Jetzt Nachtschicht!
    Rohde, Becker, Scheer….nette Abendunterhaltung.
    Von Pyroshows habe ich für heute genug!

  284. ZITAT:
    ” “@Heinz & Stefan
    Das verstehe ich nicht”

    Was verstehst du nicht? “

    Das die obwohl sie glaubhaft laut deiner beschreibung nicht mehr homogen sind aber immer noch so handeln.

  285. concordia-eagle

    Schöner Volltreffer.

    Aber…………..

    Watz macht schon wieder Urlaub? Staun!

  286. Also ich finde auch, man sollte jetzt auf die Hoffnung der Möglichkeit der Gesprächsbereitschaft der Ultras (oder wem auch immer, denn das ist ja 3 Tagen Dauerdiskussion immer noch nicht klar – ich halt’s mit meinem alten Herrn, der würde sagen “egal, ein Kopp und ein Arsch”) nicht aufgeben und weiter auf Dialog setzen. Durch die dannzu erwartenden Geisterspiele wird dieses Problem dann verschwinden. Ein damit einhergehendes, der nachhaltigen wirtschaftlichen Schädigung geschuldetes, Verschwinden in der sportlichen Bedeutungslosigkeit und ein möglicher Abstieg sind doch Kleinigkeiten gegen die Aufrechterhaltung solcher hehrer moralischer Prinzipien, die die vielen bösartigen Gutmenschen hier augeben wollen.

  287. Triple Wumms!

  288. ZITAT:
    ” Triple Wumms! “

    Plus1
    Warte mal. Es hat gerade geklingelt. Da moechte jemand mit einem wachturm in der hand einen dialog mit mir. Ich bitte ihn dann mal rein und wir tauschen gepflegt unsere argumente aus.

  289. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Triple Wumms! “

    Plus1
    Warte mal. Es hat gerade geklingelt. Da moechte jemand mit einem wachturm in der hand einen dialog mit mir. Ich bitte ihn dann mal rein und wir tauschen gepflegt unsere argumente aus. “

    À propos Triple Wumms oder wie? Ich kenn’ ja Deine Argumente!

  290. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Triple Wumms! “

    Plus1
    Warte mal. Es hat gerade geklingelt. Da moechte jemand mit einem wachturm in der hand einen dialog mit mir. Ich bitte ihn dann mal rein und wir tauschen gepflegt unsere argumente aus. “

    À propos Triple Wumms oder wie? Ich kenn’ ja Deine Argumente! “

    Nie ich devot. Und wenn mal nicht dann war es immer begründet-)

  291. ZITAT:
    http://www.nordwestkurve.net/

    Das klingt schon ein wenig anders

  292. ZITAT:
    ” ZITAT:
    http://www.nordwestkurve.net/

    Das klingt schon ein wenig anders “

    Richtige Stellungnahme, falscher Absender.

  293. concordia-eagle

    ZITAT:
    ” ZITAT:
    http://www.nordwestkurve.net/

    Das klingt schon ein wenig anders “

    Akzeptabler.

  294. @Watz
    Schöner Volltreffer. Und richte doch dem Kilchi bitte mal aus, dass mein Spruch mit dem “despektierlichen Ersatzwatz” nicht ernst gemeint war.

  295. ZITAT:
    http://www.nordwestkurve.net/

    O.K. Heinz, verstanden!

  296. concordia-eagle

    ZITAT:
    ” ZITAT:
    http://www.nordwestkurve.net/

    O.K. Heinz, verstanden! “

    Was?

  297. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    http://www.nordwestkurve.net/

    O.K. Heinz, verstanden! “

    Was? “

    Das es durchaus dialogfähige Gruppierungen gibt, die sich der Tragweite bewußt sind und versuchen, mäßigend in der jetzigen Situation einzuwirken. O.k. der erste Eindruck nach groben Überfliegen.

  298. Aber trotzdem: das Ding im ZDF eben war ok.

  299. Schaedelharry63

    ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    http://www.nordwestkurve.net/

    Das klingt schon ein wenig anders “

    Richtige Stellungnahme, falscher Absender. “

    Kommt halt drauf an, ob der Adressat erreicht wird, ansonsten…

  300. ZITAT:
    ” ZITAT:
    http://www.nordwestkurve.net/

    Das klingt schon ein wenig anders “

    +1

  301. Kognitive Dissonanz. Die sollen nicht schreiben, die sollen machen. Bzw. sein lassen.

  302. (a.k.a. too little, too late)

  303. Webspace ähh Papier ist geduldig. Wurde nicht schon genug aufgerufen, angekündigt, in den Raum gestellt?

  304. Mist! Jetzt habe ich hier so vollumfänglich mitgelesen aber den Teil mit den Gewaltphantasien habe ich verpasst :-(

  305. Was will man als Rat machen, als eine Meinung veröffentlichen?

  306. (a.k.a. besser spät als wie nie.)

  307. -ich frage mich schon immer
    warum haben wir kein Geld (abgesehen von den Stadionkosten, und ganz davon abgesehen dass wir nie Europa oder Champions League spielen)
    Traditionsverein, in einer grossen, wichtigen Stadt, Finanzmetropole , Banken, viele Auslander…
    warum haben wir keinen reichen Investor oder sowas^^
    Wenn Vereine wie Hoffenheim , Wolfsburg , QPR oder Monaco welche haben
    warum wir nicht.
    Wir haben den geilsten Verein uberhaupt.

    - und was bringt die Zusammenarbeit mit ManCITY und Abu Dhabi.
    Die sollen uns mal nen Spieler ruber schicken
    die halfte benutzen sie ja eh nicht.

    - Wann gibt Veh entlich nach und lasst mal Friend oder zumindest Kouemaha spielen.
    lieber den Matmour spielen lassen der gar kein Sturmer ist, dass gibts doch nicht !

    entweder spielt occean immer und wir konnen nur hoffen dass irgendwann mal der knoten platzt
    oder Friend (wird nie passieren ) oder Kouemaha
    oder wir holen fur viel Geld Lakic oder D.Camargo die nix bringen werden.(aberim Notfall immer noch besser als 1-Tor-Occean

    -Russ ist jetzt da, wir mussen es wohl auf die harte Tour lernen :(

  308. War eben mit dem NWK-Link meine FB-Umgebung bepflastern….

    Nach über 48 Std. Nach/Mitlesens dort und im offiziellen Forum drüben (wo ich es sonst nicht so lange aushalte, besonders nicht um den Spieltag ´rum, und HerrimHimmel, was ist mir da stellenweise die Galle hochgekommen) endlich etwas mit dem ich persönlich auch was anfangen kann.
    Wie viel es wert ist, muss sich noch zeigen, klar.

  309. ZITAT:
    ” Was will man als Rat machen, als eine Meinung veröffentlichen? “

    wofür brauchts eigentlich diesen Rat? Um No-na-Pamphlete zu veröffentlichen?

  310. concordia-eagle

    ZITAT:
    ” Och, naja. “

    Dem schließe ich mich an und versuchte dies, mit einem lapidaren “akzeptabler” (als das Ultrastatement) auszudrücken.

    Letztendlich steht da nur drin, dass man zeitlich befristet “wenigstens diese Saison” die Füße stillhalten, insbesondere aber weiter reden soll.

    M.E. Eine Stellungnahme, die vom stark Ultralastigen NWK, der aber auch andere mitnehmen will, zu erwarten war.

    Nur wurde zuletzt nicht ständig geredet?

  311. ZITAT:
    ” ZITAT:
    http://www.nordwestkurve.net/

    Das klingt schon ein wenig anders “

    Natürlich . Vor allem der letzte Absatz ist ganz großes Tennis.. Da weiß man wenigstens wer Schuld hat an der Spaltung der Fans.

  312. Boccia, ich mach`mir keine Illusionen, was was bringt. Selbst der Osterhase bringt nur Eier.

  313. Ich gehe noch weiter: wenn dese Stellungnahme nur dazu beiträgt, dasss es bis zum Saisonende nicht mehr brennt, hat sie etwas Positives bewirkt. Mher kann man im Moment nicht verlangen; man darf sich darauf aber auch nicht ausruhen.

    Und ja, der letzte Absatz. Aber Spaltung können wir nicht gebrauchen. Wer so weit ist wiedie , den kann und muss man ins Boot holen.

  314. concordia-eagle

    ZITAT:
    ” Ich gehe noch weiter: wenn dese Stellungnahme nur dazu beiträgt, dasss es bis zum Saisonende nicht mehr brennt, hat sie etwas Positives bewirkt. Mher kann man im Moment nicht verlangen; man darf sich darauf aber auch nicht ausruhen.

    Und ja, der letzte Absatz. Aber Spaltung können wir nicht gebrauchen. Wer so weit ist wiedie , den kann und muss man ins Boot holen. “

    Spaltung können wir nicht nur nicht gebrauchen, sie ist quasi conditio sine qua non.

    Denn wenn NWK und/oder Ultras die 469. Gesprächsrunde durchsetzen wollen und dabei fleißig weitergezündelt wird, war es das mit einer konkurrenzfähigen Mannschaft und mit Stadionbesuchen.

  315. Meine Gewaltphantasien sind schuld. Und die österreichischen. Nennen wir das Kind doch beim Namen!

  316. Und der Veh mit diesem verfluchten modernen Fußball. Da MUSS man doch Zeichen setzen.

  317. Ich kann das Wort “Gesprächsrunde” nicht mehr ertragen.

  318. ZITAT:
    ” … und dabei fleißig weitergezündelt wird…”

    Dann stellt sich in der Tat die im Text nicht beantwortete Frage, was gegen die Brandstifter, die ja qua Erklärung jeder nicht will, konkret unternommen wird.

    Adler-SEK? Polizeistaatsschweinesystemrepressionsmaschinendenunziantentum? Ermittlungen der zuständigen Behörden? Engelländische Verhältnisse? Mal drüber reden?

  319. ZITAT:
    ” Und der Veh mit diesem verfluchten modernen Fußball. Da MUSS man doch Zeichen setzen. “

    Ja, das ist ein Kreuz. Ich will die Binde-Gedächtnisgrätsche sehen.

  320. Ich wäre für einen IQ-Test beim Kartenkauf, das ließe sich sicher implementieren.
    Und man wäre im Nu alle Hirnverbrannten los :D

  321. Sie wollen Italien, sie bekommen England.

  322. Äh, ja, CE: die angeblich wirklich wenigen muss man rausspalten. Spaltung unter Nichtzündlern wollte ich vermeiden.

    Ach ist das kompliziert. Zum Glück ist gleich 2300h.

  323. Korrektur: WIR bekommen England.

    Daher ist political correctness spätestens jetzt weit hinter der Erdkrümmung.

  324. ZITAT:
    ” Sie wollen Italien, sie bekommen England. “

    Das ist, was ich bisher nicht zu glauben vermag. Die wollen doch (ein eher unbewußter Wille, mehr eine Vorstellung) England. Die Zuspitzung. Das Sadion als Bühne kann ersetzt werden.
    Remember
    spiegel.de/panorama/gesellschaft/krawalle-in-...

  325. ZITAT:
    ” Korrektur: WIR bekommen England.”

    DAS ist die Kacke.

    Und wer ist für die Scheißstimmung verantwortlich?

  326. ZITAT:
    ” Ich gehe noch weiter: wenn dese Stellungnahme nur dazu beiträgt, dasss es bis zum Saisonende nicht mehr brennt, hat sie etwas Positives bewirkt. Mher kann man im Moment nicht verlangen; man darf sich darauf aber auch nicht ausruhen.

    Und ja, der letzte Absatz. Aber Spaltung können wir nicht gebrauchen. Wer so weit ist wiedie , den kann und muss man ins Boot holen. “

    Zustimmung. Aber lustig ist schon wem das jetzt Gewaltphantasien vorgeworfen werden.

  327. @ Isaradler, Dein Link:

    “Mit dieser XML-Datei sind anscheinend keine Style-Informationen verknüpft. Nachfolgend wird die Baum-Ansicht des Dokuments angezeigt. “

  328. Danke. Haben die einfach Buck Turgidson neu verlinkt. Hier ist er wieder.

  329. ZITAT:
    ” Aber lustig ist schon wem da jetzt Gewaltphantasien vorgeworfen werden. “

    Wir lachen doch gerne…
    :-)

  330. ZITAT:
    ” Danke. Haben die einfach Buck Turgidson neu verlinkt. Hier ist er wieder. “

    Ich habe ihn vermißt.

  331. Im Taunus geht wieder nix. Ob mit oder ohne Winter

  332. Ganz ehrlich gesagt ist mir die Lust vergangen. Und da ich sowieso noch ein paar Tage Resturlaub nehme …

  333. Genieß deinen Urlaub, Stefan! Gibt ja noch mehr als Bloggen. ;)

  334. War im Krankenhausm, die OP hat auch net weher getut-
    Schwegler: Doch, ihr hättet was tun können, nämlich nix.
    Nicht mehr auf gen Platz zurückkommen wäre sicherlich die teuerste, aber auch die beste Reaktion gewesen.
    Da denken viele über Perspektive nach, eine Handvoll FANS zeigts ganz einfach;
    teure Mannschaft oder teurer Spielbetrieb.
    Wie mir dieses Abgrenzen hinnerher auf den Dings geht.
    Solange im Stadion von solchen Irren nicht spontan abgerückt wird, ändert sich gar nix, nur unsere Ligazugehörigkeit.

  335. ZITAT:
    ” Genieß deinen Urlaub, Stefan! Gibt ja noch mehr als Bloggen. ;) “

    Schneeschippen.

  336. Wovon? Vielleicht als Vorbereitung auf viel freie Zeit auf der Couch. Eine Art Trainingslager.

  337. ZITAT:
    “Eine Art Trainingslager. “

    ah, du fährst nach Belek? Prost! Und grüss den Micha.

  338. Morsche

    habe irgendwo gesehen oder gelesen, dass es konkrete Ermittlungen gebe. Neues Überwachungssystem erfolgreich getestet? Wir werden sehen.

  339. Und seit gestern um 11 nix neues von diesem Camargo. Ja schläft der Hübner denn?? Am Ende werden wir Rob Friend doch noch eine Chance geben müssen.

  340. ZITAT:
    ” Wovon? Vielleicht als Vorbereitung auf viel freie Zeit auf der Couch. Eine Art Trainingslager. “

    Das hört sich aber gar nicht gut an..

  341. Der Heinz hat bestimmt ein paar Couchtipps.

  342. ZITAT:
    ” (…) Am Ende werden wir Rob Friend doch noch eine Chance geben müssen. “

    Dass der Rob aber auch so gar keine Schangse mehr bekommt …

  343. Bei der FR war wohl gestern Betriebsversammlung, wenn man dem von mir finanzierten Rundfunksender und dessen Zwischennetzpräsenz glauben schenken kann. Und es soll wohl KEIN Angebot für die FR vorliegen.

    Inwieweit vor der Belegschaft mit offenen Karten gespielt wird, kann ich nicht beurteilen, aber wenn bis heute kein Angebot eingegangen ist, fällt es schwer, zu glauben, dass da noch eins kommt…..:-(

  344. ZITAT:
    ” Morsche

    habe irgendwo gesehen oder gelesen, dass es konkrete Ermittlungen gebe. Neues Überwachungssystem erfolgreich getestet? Wir werden sehen. “

    Komisch! Bei Radarfallen reicht ne Nase unter ner Sonnenbrille, um einen zu identifizieren…

  345. Argh, erst lesen, dann schreiben. Die BV war schon letzten Mittwoch….

  346. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Morsche

    habe irgendwo gesehen oder gelesen, dass es konkrete Ermittlungen gebe. Neues Überwachungssystem erfolgreich getestet? Wir werden sehen. “

    Komisch! Bei Radarfallen reicht ne Nase unter ner Sonnenbrille, um einen zu identifizieren… “

    Wüsste nicht, dass man im Stadion mit Nummernschild einläuft.

  347. -ich frage mich schon immer
    warum haben wir kein Geld (abgesehen von den Stadionkosten, und ganz davon abgesehen dass wir nie Europa oder Champions League spielen)
    Traditionsverein, in einer grossen, wichtigen Stadt, Finanzmetropole , Banken, viele Auslander…
    warum haben wir keinen reichen Investor oder sowas^^
    Wenn Vereine wie Hoffenheim , Wolfsburg , QPR oder Monaco welche haben
    warum wir nicht.
    Wir haben den geilsten Verein uberhaupt.

    - und was bringt die Zusammenarbeit mit ManCITY und Abu Dhabi.
    Die sollen uns mal nen Spieler ruber schicken
    die halfte benutzen sie ja eh nicht.

    - Wann gibt Veh entlich nach und lasst mal Friend oder zumindest Kouemaha spielen.
    lieber den Matmour spielen lassen der gar kein Sturmer ist, dass gibts doch nicht !

    entweder spielt occean immer und wir konnen nur hoffen dass irgendwann mal der knoten platzt
    oder Friend (wird nie passieren ) oder Kouemaha
    oder wir holen fur viel Geld Lakic oder D.Camargo die nix bringen werden.(aberim Notfall immer noch besser als 1-Tor-Occean

    -Russ ist jetzt da, wir mussen es wohl auf die harte Tour lernen :(