Fitness Letzte Vorbereitung

 

Nicht nur die Superstars, die bei der WM auf dem Platz gebraucht werden, müssen sich im Vorfeld um ihre Physis kümmern. Auch wir Reporter sind aufgefordert, in einem zumindest annehmbaren körperlichen Zustand nach Russland zu düsen.

Denn erfahrungsgemäß wird viel von einem abverlangt: lange Reisen zu den Spielen und zurück, unterkühlte Pressezentren, ewige Sicherheitsüberprüfungen und weite Ringe um die Stadien, damit lange Anmarschwege, kurze Nächte, Gedrängel in der Mixed Zone, dazu noch das gebückte Hocken vor dem Laptop, eine enorme Anstrengung auch fürs Hirn und so weiter und so fort.

Im Trainingslager in Südtirol standen abendliches Fußballspielen (dreimal auf Kunstrasen) und Laufen um den großen Montiggler See (viermal) auf dem Programm.

Hier zu Hause bin ich dann auch zur Vorbereitung auf die Abifeier, von der ich aus datenschutzrechtlichen Gründen leider kein Fotomaterial veröffentlichen darf, noch mal geschwind mit Frau und Tochter ins Fitnessstudio gefahren. Und habe bei der Trikotauswahl ein uraltes Hemd im Schrank gefunden. Mit Blick auf das Achtelfinale bei der WM: Brasilien gegen die Unsrigen. Könnte sein, dass wir flink wieder daheim sind.

Schlagworte:

141 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Die Abifeier scheint ja lange gegangen zu sein :)

  2. Ergänzungsspieler

    Massenmord durch Breitensport.

  3. Hauptsache die Abifeier wurde nicht auch noch vergessen.

  4. Bräsig. Ein einziges beflaggtes Auto gesehen bisher. Ein einziges.

  5. Dafür jede Menge Autos mit Eintracht-Devotionalien unterwegs, sogar richtig viele, bei denen die „Null“ vor dem „F“ auf dem Kennzeichen steht. Sachen gibts.. ;-)

  6. „Die Mannschaft“ braucht Unterstützung deshalb heute im Deutschland Trikot zur Arbeit geradelt.

  7. ZITAT:
    „“Die Mannschaft“ braucht Unterstützung deshalb heute im Deutschland Trikot zur Arbeit geradelt.“

    Mit Widmung von Gündogan?

  8. Eine Widmung gibt es nur für seinen Präsident. Bin ich ja eher nicht.

  9. Wer Bock hat – Tipprunde WM ist eröffnet.
    https://www.kicktipp.de/blog-g/

  10. So die Fifa zeigt mal wieder, wie man sowas angeht:

    https://www.youtube.com/watch?v=YdwOL08NfxQ

    könnte Spass machen.

    (Ich hoffe, das hatten wir nich nicht)

  11. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Wer Bock hat – Tipprunde WM ist eröffnet.
    https://www.kicktipp.de/blog-g/

    HA! Dann werde ich UNS mal zum Weltmeister tippen.

    Stefan: Hats in dem Tippspiel auch Fragen nach „wer wird Weltmeister“ / „wer schießt die meisten Tore“ / „kann Bierhoff auch casual“ und so einen Scheiß?
    Ich neige dazu, so etwas zu übersehen.

  12. Diese Fragen haben wir rausgeschmissen.

  13. Ergänzungsspieler

    Sehr gute Entscheidung. Ich bin Purist.

  14. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Wer Bock hat – Tipprunde WM ist eröffnet.
    https://www.kicktipp.de/blog-g/

    Juhuu. Danke. Und Anmeldung mit der alten Adresse. Ihr seid die Besten!
    Russki – Arabien 0:2

  15. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Die Mannschaft“ braucht Unterstützung deshalb heute im Deutschland Trikot zur Arbeit geradelt.“

    Mit Widmung von Gündogan?“

    Gibt es das? Das wäre doch der Marketinghype. „Mit großem Respekt für meine Fans – Gündogan“

  16. ZITAT:
    „“wer wird Weltmeister“ / „wer schießt die meisten Tore“ / „kann Bierhoff auch casual“ und so einen Scheiß?“

    Im Zweifel sollten wir eine eigene Frage-Tipprunde eröffnen:
    -Wie viele fragwürdige VAR-Entscheidungen gibt es?
    -Welcher Trainer setzt den Modetrend 2018?
    -Like-Anzahl auf Instagram zu Cathy Hummels WM-Schminktipps?

  17. Die wirklich wichtige Frage ( schon für Mittwoch):
    USA oder Marokko?

  18. ZITAT:
    „Die wirklich wichtige Frage ( schon für Mittwoch):
    USA oder Marokko?“

    Und die wichtigste von allen, schon für Dienstag: Donald oder Kim?

  19. Marokko gg. Iran? Jessas.

  20. Rasender Falkenmayer

    Ich stelle fest, dass ich überwiegend Unentschieden und wenige Tore tippe. Die EM wirkt noch nach.

  21. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Marokko gg. Iran? Jessas.“

    Befreundete Maroks rechnen fest mit dem Titel. Das nur als kleiner Tipp.

  22. ZITAT:
    „Befreundete Maroks rechnen fest mit dem Titel“

    Italiener haben auch fest damit gerechnet, mitspielen zu dürfen

  23. Weißer Brasilianer

    ZITAT:

    Italiener haben auch fest damit gerechnet, mitspielen zu dürfen“

    Der ein oder andere Österreicher ebenfalls.

  24. Ich werde Italien als Weltmeister tippen.

  25. Rasender Falkenmayer

    Am letzten Spieltag der Vorrunde könnte ein Spiel zwischen Ägypten und den Saudis für das Weiterkommen der beiden sowie Russlands und Uruguays entscheidend werden.
    Die Urus könnten bis dahin durch sein und eines der arabischen Teams 3 Punkte brauchen, um Russland auszustechen.
    Das wird dann lustig.

  26. ZITAT:
    „Bräsig. Ein einziges beflaggtes Auto gesehen bisher. Ein einziges.“

    Frankfurt – Borsigallee……..der dortige Gebrauchtwagenhändler hat jedes einzelne Fahrzeug mit Flagge ausgestattet. Das nenn ich Einsatz

  27. Reminder: Noch Rückspiegelschoner in schwarz-rot-gelb besorgen. @Murmel: Habt ihr das im Sortiment?

  28. ZITAT:
    „Ich werde Italien als Weltmeister tippen.“

    Immer diese Sicherheitstips.

  29. ZITAT:
    „Reminder: Noch Rückspiegelschoner in schwarz-rot-gelb besorgen. @Murmel: Habt ihr das im Sortiment?“

    Die könnte man auch im Vorbeigehen mitnehmen, rein theoretisch natürlich.

  30. Frank N. Furter

    ZITAT:
    „Bräsig. Ein einziges beflaggtes Auto gesehen bisher. Ein einziges.“

    Gestern in Berlin/Neukölln waren es doch einige mit Deutschlandfähnchen…

  31. ZITAT:
    „Gestern in Berlin/Neukölln waren es doch einige mit Deutschlandfähnchen…“

    Prenzlauer Berg und Westend melden: fast keine Deutschlandfahnen. Sehr gut.

  32. Rasender Falkenmayer

    der Rubel (sic!) rollt für uns
    http://www.kicker.de/news/fuss.....mmels.html

  33. ZITAT:
    „Prenzlauer Berg und Westend melden: fast keine Deutschlandfahnen.“

    Ein Schwabe! Hier!

  34. ZITAT:
    „Ein Schwabe! Hier!“

    Die große Schwabenhysterie ist seit einiger Zeit ja nun vorbei. Vielleicht Dank ausgefeilter Verdrängungstechniken? Im Übrigen galt dem Ureinwohner jedweder Südwestdeutsche als Schwab, konnteste nix machen. Dem Lynchen und Federn entging ich seinerzeit übrigens wahlweise durch tadelloses Hochdeutsch oder durch Verwendung einer BFC-Dynamo-Trainingsjacke in Kombination mit dem Gebrauch von wa und icke.

  35. ZITAT:
    „Dem Lynchen und Federn entging ich seinerzeit übrigens wahlweise durch tadelloses Hochdeutsch oder durch Verwendung einer BFC-Dynamo-Trainingsjacke in Kombination mit dem Gebrauch von wa und icke.“

    Muhahahaha. Der früher hier aktive Albert C. hatte wohl nicht so viel Glück. ;)

  36. Rasender Falkenmayer

    Dieses Berlin – ist denn da überhaupt etwas los, wenn nicht gerade DFB-Finale ist?

  37. Pokalsieger! Yeah!!

  38. Ich wär jetzt so weit. Meinetwegen kann der Verein meines Herzens den ein oder anderen Neuzugang präsentieren.

  39. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Reminder: Noch Rückspiegelschoner in schwarz-rot-gelb besorgen. @Murmel: Habt ihr das im Sortiment?“

    Ich habe das mit den Fähnchen usw. abgehakt als die Tanke in Vilbel keine von Nordkorea hatten.

  40. ZITAT:
    „Muhahahaha. Der früher hier aktive Albert C. hatte wohl nicht so viel Glück. ;)“

    Was war’n mit Albert, etwa Dresche gekriegt?

    ZITAT:
    „Dieses Berlin – ist denn da überhaupt etwas los, …?“

    Nix, gar nix, nicht mal Pokalsieger können die hier.

  41. ZITAT:
    „Was war’n mit Albert, etwa Dresche gekriegt?“

    Plötzlich war er weg.

  42. ZITAT:
    „Plötzlich war er weg.“

    Ah, ok, danke.

    Muss ja nix Dramatisches sein und unter Currysoß‘ isser bestimmt nicht gelandet. Bisschen Kultur hat er schon, der Berlina.

    Wahrscheinlich liegt er fern der Heimat unter Palmen …

  43. Ergänzungsspieler

    Dieses Berlin ist mir zu groß, man sollte es teilen.

  44. Werbung für die Digitalausgabe der FAZ über dem Kommentarfeld in einem Blog der FR finde ich irgendwie seltsam.

  45. ZITAT:
    „Dieses Berlin ist mir zu groß, man sollte es teilen.“

    Genau, diesmal zwischen Süd und Nord.

  46. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was war’n mit Albert, etwa Dresche gekriegt?“

    Plötzlich war er weg.“

    Könnte an den harten Auseinandersetzungen hier im Blog mit einem gewissen Uli Stein liegen.

  47. ZITAT:
    „Könnte an den harten Auseinandersetzungen hier im Blog mit einem gewissen Uli Stein liegen.“

    Ach ich glaube, da gab es andere Kandidat*innen aus dem Frankfurter Umfeld.

  48. @48 Zitat:“Kandidat*innen aus dem Frankfurter Umfeld“

    Da hast Du jetzt aber einen weiten Kreis gezogen.

  49. Kreis? Frankfurt ist kreisfreie Stadt. Wir kreisen um uns selbst im Pokalsieger-Jubel. Immer noch.

  50. ZITAT:
    „Da hast Du jetzt aber einen weiten Kreis gezogen.“

    Bewusst, mein Lieber. Bewusst.

  51. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „Werbung für die Digitalausgabe der FAZ über dem Kommentarfeld in einem Blog der FR finde ich irgendwie seltsam.“

    Bei mir sind’s günstige Küchen und alleinstehende Damen in Wetzlar… Targeting lebt.

  52. Frank N. Furter

    ZITAT:
    „…Genau, diesmal zwischen Süd und Nord.“

    Die neue Grenze in Berlin verläuft doch schon am S-Bahnring. Zwischen Innenstadt und außerhalb, zwischen ´wir können uns die Mieten leisten´ und ´wir ergreifen die Flucht´…

  53. KätheStrötges

    Langsam geht mir die Türken-Fraktion auf den … sollen wir bis zum Wochenende warten, ob özil spielt? Wer will das sehen? Ein Vollpfosten, der sich null verbal abgrenzt. Was macht der DFB? Wenn özil spielt drück ich México die Daumen. @özil: du kannst doch twittern. Los. Gib uns einen Grund dich nicht auszupfeifen und uns die wm nicht zu vermiesen.

  54. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Da hast Du jetzt aber einen weiten Kreis gezogen.“

    Bewusst, mein Lieber. Bewusst.“

    Viel Feind, viel Ehr?

  55. ZITAT:
    „Oweia“

    Allerdings.

  56. Montag. Gewitter. Da bricht sich so manches Bahn.

  57. Käthe von Storch?

  58. Grifo wechselt nach Hoffenheim, Köpke zu Hertha BSC. Warum holt Bobic diese Spieler nicht zur SGE? Nein, die suchen statt dessen nur im Ausland

  59. Zu klein?

  60. ZITAT:
    „Grifo wechselt nach Hoffenheim, Köpke zu Hertha BSC. Warum holt Bobic diese Spieler nicht zur SGE?“

    Vielleicht weil wir dieses Spieler nicht gebrauchen können?

  61. Rasender Falkenmayer

    @ 60
    Hopp spielt CL und ist sowieso reich. So teuer wie der können wir nicht einkaufen.
    Und warum sollten wir diesen Köpke wollen? Was hast Du gegen Spieler aus dem Ausland?

  62. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Grifo wechselt nach Hoffenheim, Köpke zu Hertha BSC. Warum holt Bobic diese Spieler nicht zur SGE?“

    Vielleicht weil wir dieses Spieler nicht gebrauchen können?“

    Oder sie lassen sich nach Meinung der Verantwortlichen nicht mit genug Gewinn weiterverkaufen. Oder Grifo wollte eine niedrige AK und Bobic fürchtet den Pranger. Oder Grifo findet in Frankfurt keine Wohnung oder seine Schwiegermutter wohnt in Bornheim. Fehlt noch was?

  63. ZITAT:
    „Nein, die suchen statt dessen nur im Ausland“

    Ach, Du kennst die Spieler, die von der Eintracht gescoutet werden? Erzähl mal.

  64. ZITAT:
    „Vielleicht weil wir dieses Spieler nicht gebrauchen können?“

    Der Watz nun wieder mit seinen Fakten …

    Anderer Fakt TV-Tipp
    ARD-Das Erste 11.06.2018 23:30h „Das Milliardengeschäft – Deutschland, China und der Fußball“
    https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/das-milliardengeschaeft-100.html

  65. ich habe nichts gegen ausländische Spieler, aber langsam wird es knapp mit den 12 deutschen Spielern im Kader

  66. Da bekommen ein paar Junioren einen Profivertrag und gut ist. War schon in den letzten Jahren so. Gegangen ist bisher Wolf, richtig?

  67. ZITAT:
    „Da bekommen ein paar Junioren einen Profivertrag und gut ist. War schon in den letzten Jahren so. Gegangen ist bisher Wolf, richtig?“

    Hm.

  68. und Alex Meier. Vlt gehen ja noch Blum und Stendera. Oder Knothe und Bätge werden verliehen

  69. Ach, Meier. Stimmt. Wie schnell man vergisst.

  70. Der war böse. ;-)

  71. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nein, die suchen statt dessen nur im Ausland“

    Ach, Du kennst die Spieler, die von der Eintracht gescoutet werden? Erzähl mal.“

    nein, ich kenne die Spieler nicht. Aber alle Gerüchte, von denen man liest, sind nicht deutsch

  72. ZITAT:
    „ich habe nichts gegen ausländische Spieler, aber langsam wird es knapp mit den 12 deutschen Spielern im Kader“

    Ich verliere den Überblick. Geht’s noch um die N11?

  73. Ich seh’s schon kommen, wir erfüllen das Kontingent an deutschen Spielern nicht, weil der liebe Herr Bobic sich in Timbuktu und Swasiland herumtreibt, kriegen deshalb 24 Punkte abgezogen und verpassen die 2. Deutsche Meisterschaft wegen des schlechteren Torverhältnis.

  74. 35 Spieler Kader halt… 23 Profis plus die 12.

    Kann man sicherlich auch ne Marketing Aktion draus machen… Ersteigere dir einen Platz im Team.

  75. Vielleicht sollte ich mal Gerüchte mit deutschen Spielern erfinden. Wir waren ja auch mal an Oliver Bierhoff dran.

  76. Der Herbst kommt. Mit Macht.

  77. ZITAT:
    „Der Herbst kommt. Mit Macht.“

    Das Gefühl kennen wir ja, nicht wahr?

  78. ZITAT:
    „Vielleicht sollte ich mal Gerüchte mit deutschen Spielern erfinden.“

    Juergen Damm!

    Wieviele alt eingesessene sich da wieder ein trikot kaufen wuerden, wenn juergen drauf steht.

  79. Lasst uns der Realität ins Auge schauen. Sie werden einen Kader zusammenbekommen. Und der wird (hoffentlich) konkurrenzfähig sein. Aber er wird die notwendigen 12 deutschen Spieler enthalten. Darauf gehe ich jede Wette ein.

  80. ZITAT:
    „Lasst uns der Realität ins Auge schauen. ….“

    Das glaube ich nicht. Wahrscheinlicher ist, wir kaufen völlig falsch ein, holen nicht einen Punkt und steigen direkt in die Regionalliga ab.

    Es sei denn, ein Prinz kommt aus dem Morgenland und bringt und Geld und Sachverstand .

  81. Wer von Euch Kappen hat denn in letzter Zeit mal über die Zeitlupe nachgedacht? Also über ihren Einsatz im Fußball natürlich, Pokalfinale mal außen vor gelassen. Niemand? War klar. Hier ein erhellendes Mosaiksteinchen dazu:
    https://www.tagesspiegel.de/wissen/kognitionsforschung-zeitlupe-laesst-schiedsrichter-strenger-entscheiden/22672812.html

  82. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was war’n mit Albert, etwa Dresche gekriegt?“

    Plötzlich war er weg.“

    Wundern würd’s mich net. Der war bisweilen auch hier unangenehm agressiv unterwegs.

  83. Wenn du einer blöden Bayerntussi bei der Stadtführung in Dresden, wenn diese den Balkon am Schloss „Da werden dann wie am Marienplatz die Meisterfeiern abgehalten!“ ein „Das war aber ne Beerdigung und keine Feier!“ entgegnen kannst.“ ….und der Stadtführer ob der Eintracht Cap leicht schmunzelt.
    …..Unbezahlbar!

    Deutscher Pokalsieger! SGE!

  84. Albert C. hatte keinen Bock mehr auf Heinz&Konsorten;-) Unangenehm aggressiv habe ich ihn überhaupt nicht in Erinnerung, eher intelligent und witzig, vielleicht machmal’n bissi zu sensibel…

  85. Naja ich erinner mich schon an Albertchens wenig souveräne „Halts Maul“ und ähnliches.. Für mich eher arm und nicht so intelligent. Internetmaulhelden.. ;-)

  86. Estoril? Die sind doch grad abgestiegen. Kleiner Kleinstadt Erwin.

  87. @sgehorst: Du hättest mal was posten sollen, was dem Herrn nicht in den Kram gepasst hat.

    Da hättest du seine „intelligente und witzige“ Art aber mal richtig kennen gelernt. 🤪

  88. „Verein“. Erwin passt aber auch.

  89. wir könnten uns auch mal über die unterhalten, die hier noch nie ein wort geäußert haben. rein spekulatiusmäßig, versteht sich.

  90. ZITAT:
    „@sgehorst: Du hättest mal was posten sollen, was dem Herrn nicht in den Kram gepasst hat.

    Da hättest du seine „intelligente und witzige“ Art aber mal richtig kennen gelernt. 🤪“

    Wenn man damit umgehen kann, empfindet man das nicht so.

  91. Ach, der Albert, der war auch so ein Erwin

  92. Wir sollten dringend ein paar frische Kommentar-Schreiber aus dem Ausland verpflichten. Wegen der Dreifach-Belastung und natürlich wegen der Kinder.

  93. Aber an die Quote denken, bitte.

  94. ZITAT:
    „Wir sollten dringend ein paar frische Kommentar-Schreiber aus dem Ausland verpflichten.“

    Der ehrenwerte Herr Krieger macht dann einen auf Simultanübersetzer, und wäre dann endlich mal ausgelastet.

  95. @88 sgeHorst:
    Auch ich habe Albert C. eher intelligent und witzig in Erinnerung, aber auch manchmal mit aggressiven Ausbrüchen, wenn man ihn kritisierte. Und das ging dann auch manchmal hin und her.
    Bei manchen Auseinandersetzungen hatte ich schon eine Neigung zum Fremdschämen. Dass Heinz daran beteiligt war, habe ich allerdings überhaupt nicht in Erinnerung.

  96. Vielleicht können wir bei der Welt ja einen gestandenen sächsischen Dauerkommentierer abwerben, so als Führungsfigur auch für die jüngeren hier.

  97. ZITAT:
    „auch für die jüngeren hier.“

    Der war gut..

  98. ZITAT:
    „ZITAT:
    „auch für die jüngeren hier.“

    Der war gut..“

    Der meint uns beide, Holger

  99. Anfügen möchte ich noch, dass wir mit Albert C. einen Fachmann in Stilfragen (Mode und Frisuren) verloren haben.

  100. Naja, jeder hatte hier mal so seine Empfindlichkeiten, da schließe ich mich mit ein.

    Der ABB z.B. war auch schon witziger als in der 100;)

  101. ZITAT:
    „Der meint uns beide, Holger“

    Jetzt, wo du es schreibst..

  102. Ziemlich viel selektive Erinnerung flackert hier anlässlich des blog-g-Ablebens von Albert C. auf, zum Teil auch noch mit Widersprüchen durchsetzt. Gibt es denn hier keine Historiker, die den Sachverhalt mal umfänglich aufarbeiten können?

  103. Dann bin ich

  104. Ich übernehme die Verantwortung.

    Das sagt man doch heute so wenns einen nix kostet.

  105. ZITAT:
    „Dann bin ich“

    Kann man drüber streiten. Aber gut, wenn’s so ist…

  106. ZITAT:
    „Jetzt, wo du es schreibst..“

    Und Du als (relativ) frisch Verlobter bist dann nochmal zehn Jahre jünger… ;)

  107. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dann bin ich“

    Kann man drüber streiten. Aber gut, wenn’s so ist…“

    …..der frische Kommentarschreiber aus dem benachbarten Ausland

  108. Wiener und Kärtner, ist das kompatibel?

  109. Vielleicht in Simmering.

  110. „Gibt es denn hier keine Historiker, die den Sachverhalt mal umfänglich aufarbeiten können?“

    Der Archivar ist der Star, denn er weiß was war!
    Der Watz sollte eine exklusive Reihe von „vergangene Blog Granden“ starten. Ala „Heute: Modezar Albert(chen)“ Das garantiert doch mindestens dreistellige Klickzahlen.

  111. Das einzige was Deutsche und Österreicher trennt ist die Sprache.

    Und Cordoba. Das hätten sie nicht machen dürfen.

  112. ZITAT:
    „Das einzige was Deutsche und Österreicher trennt ist die Sprache.

    Und Cordoba. Das hätten sie nicht machen dürfen.“

    Ich find das putzig. Daran erinnern sich aber nur noch die alten, die jungen haben jetzt Klagenfurt.

  113. In Cordoba gings aber um was.. Und ausserdem gab’s Edi Finger. Nie wieder werde ich ein Viertel Gumpoldskirchner trinken.

  114. Schaedelharry63

    Klagenfurt war doch nur Testspiel. Wenn schon „K“, dann Königgrätz.

  115. Getrennt marschieren – vereint schlagen.
    Danach wars vorbei mit der kuk Herrlichkeit..😢

  116. ZITAT:
    „In Cordoba gings aber um was.. Und ausserdem gab’s Edi Finger. Nie wieder werde ich ein Viertel Gumpoldskirchner trinken.“

    Zierfandler und Rotgipfler, da kann man schon was draus machen.

  117. Und immer wieder wunderbar… Ö bei der WM hätte ich schon gerne dabei. Der Arnautonaut schießt uns ab und der Thomas Müller ist beleidigt. Gefällt mir ja, wenn der Müller beleidigt ist.

    https://youtu.be/XnjdvCNJy-s

  118. ZITAT:
    „ZITAT:
    „In Cordoba gings aber um was.. Und ausserdem gab’s Edi Finger. Nie wieder werde ich ein Viertel Gumpoldskirchner trinken.“

    Zierfandler und Rotgipfler, da kann man schon was draus machen.“

    Guter Stoff :-) ich überlege es mir noch einmal

  119. ZITAT:
    „Zierfandler und Rotgipfler, da kann man schon was draus machen.“

    Jo mei, zB einen sehr dicken Kopp am nächsten Morgen …

  120. Das Beste an der WM 78 war, dass der großartige, unvergessene Bruno Pezzey zu uns gewechselt ist.

    Hätte nichts dagegen, wenn man Adi Hütter dereinst in der Rückschau ebenso lobend erwähnen würde

  121. In Cordoba hat bei Österreich ein gewisser Krieger mitgekickt.. Ok, no jokes with names und so weiter.. Aber der hat auch noch die 12.. Mich wundert nix mehr

  122. Also bei Albert C. (gelegentlich – wenn mich die Erinnerung nicht trügt – auch Albert C. Unnerhos oder Albert C. Winehouse genannt) fällt mir eine kurze Diskussion ein, die ich einst mit ihm geführt und die ich mir gemerkt habe. Aus Gründen.

    Das war vor kurz Beginn des NSU-Prozesses. Da ging es um den Run auf die Kommentatoren- bzw. Besucherplätze im Gerichtssaal. Ich schrieb damals, dass es beim ersten Termin einen Riesen-Hype geben wird. Dass alle akkreditierten Medienvertreter sich mit höchsten – in diesem Prozess sicher nicht zu erfüllenden – Erwartungen versammeln werden. Und dass sie sich dann nach wenigen Minuten – aufgrund der zu erwartenden Vertagung – enttäuscht zurückziehen werden. Und dass nach der dritten Vertagung das Interesse allmählich nachlassen wird.

    Albert schrieb damals: „Das ist eine falsche Einschätzung. So wird es definitiv nicht kommen“. Ich entgegnete „vielleicht nicht ganz so krass. Aber warten wir’s ab, Al-Bär“.

    Das ist mehr als fünf Jahre her und der Prozess dümpelt immer noch dahin.

    Ich schrieb damals übrigens auch noch Folgendes: „Die Medien – insbesondere die türkischen – erwarten (was ich verstehe) von dem Prozess vor allem eine Aufklärung der Schlampereien der deutschen Behörden bei den Ermittlungen. Dieser Wunsch wird aber m.E. in diesem Prozess (neudeutsch:) „definitiv“ nicht befriedigt werden.“

  123. Schaedelharry63

    Der Türk ist unter der aktuellen Führung ja auch eher für den kurzen Prozess.

  124. https://youtu.be/XnjdvCNJy-s

    Kannte ich noch gar nicht. Danke dafür, schuch. Grrrroßartig!

  125. Albert C.’s offensichtlicher Wunsch nach Harmonie, Glitzer und Glamour und Verständnis für Schrägdenker war halt … anders.
    Ich vermisse ihn. Manchmal fehlt mir dieses Puzzle-Teilchen, mal schwarz, mal weiß. Meist schräg. Und gut wars.

  126. Ergänzungsspieler

    Hier brauchts einen Blogforensiker.

  127. Zwei, drei Sexualtherapeuten könnten sicherlich auch nicht schaden.

  128. Und natürlich eine größere Anzahl Bufdis.

  129. Wenn*s nicht mal einen Forensiker braucht, sondern allein der Direktive „who cares“ gefolgt wird, landet man halt auch bei den dreckigen Sümpfen im Fußball
    http://www.spiegel.de/sport/fu.....12356.html

  130. Ich tät einen nehmen.

  131. ZITAT:
    „Ich tät einen nehmen.“

    Forensiker oder Bufdi?

  132. Sehr schön. Fussballfreie Zeit und wie immer wird hier in diesem Blog jedes noch so kleine Sommerloch kreativ genutzt.
    Nervig, dass es am Donnerstag schon wieder losgeht. Ich suhle mich immer noch in dem fantastischen Gefühl Pokalsieger zu sein und möchte jetzt wochenlang nur noch seichtes Dummgebabbel hören.
    Hier im blog scheint das gut zu funktionieren;-)

  133. ZITAT:
    „Wenn*s nicht mal einen Forensiker braucht, sondern allein der Direktive „who cares“ gefolgt wird, landet man halt auch bei den dreckigen Sümpfen im Fußball
    http://www.spiegel.de/sport/fu.....12356.html

    Und ich dachte, der Salah wäre immer noch bettlägerig. Nach dem schweren Foul von Ramos.

  134. Schaedelharry63

    Hoffentlich hat er auf sein Trikot achtgegeben, der Mohamed.

  135. Ergänzungsspieler

    Falls Medienberater hier mitlesen:

    Bringt Euren Schützlingen bitte bei Fragen nach Kollegen unbedingt bei, NICHT „… super Typ…“ zu sagen. Meiner Meinung nach das „ganz nett“ des Fußballsports.

  136. B R A S I L !!!!
    brasil. brasil!

  137. & locally :
    sge muss sich für internationale erfolge neu erfinden – check.
    & der hsv sollte trotz Allem sooo fott wiederaufsteigen

    uppps