Heimspiel „Müssen eine Schippe drauflegen“

Foto: MIGUEL RIOPA / AFP
Foto: MIGUEL RIOPA / AFP

Nach dem glanzlosen ersten Sieg in der Europa League hofft Frankfurts Trainer Adi Hütter im Sonntagsspiel der Eintracht gegen Werder Bremen auf eine Leistungssteigerung. Die Heimpleite vor gut einem Jahr hat der Österreicher noch nicht vergessen.

Trotz aller Freude über die Erlösung in der Europa League hob Adi Hütter warnend den Finger. „Wir müssen eine Schippe drauflegen“, sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt vor dem Sonntagsspiel in der Fußball-Bundesliga gegen Werder Bremen (18.00 Uhr/Sky), „natürlich gibt es Verbesserungspotenzial.“

Die Leistung in Portugal beim ersten Saisonsieg im Europapokal bei Vitoria Guimaraes (1:0) sei „sicher nicht das Gelbe vom Ei“ gewesen, so Hütter, gegen die „mutigen“ und „frechen“ Bremer fordert der Österreicher vor allem mehr Präzision im Offensivspiel.

Ob Werder-Schreck Bas Dost anfangen darf, ist noch offen. „Bas ist natürlich ein Thema für die Startaufstellung“, sagte Hütter über den niederländischen Stürmer, der in seiner Zeit beim VfL Wolfsburg in allen vier Einsätzen gegen Bremen traf und insgesamt fünf Tore erzielte.

Vor dem Gegner haben die Frankfurter großen Respekt. Ganz besonders vor Milot Rashica, der vor gut einem Jahr in der Nachspielzeit für einen 2:1-Sieg der Norddeutschen in Frankfurt sorgte. Der Offensivspieler ist laut Hütter „mit seiner hohen Geschwindigkeit ein ständiger Unruheherd“.

Die Personallage bei den Bremern hat sich etwas entspannt. Dass Florian Kohfeldt endlich wieder Auswahlmöglichkeiten bei der Aufstellung hat, ist für den Trainer ein „schönes und ungewohntes Problem“. (sid)

Schlagworte: ,

620 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Uuuund … Hopp! [Schippe draufgelegt]

  2. Abbitte, meine. Sehr gerne, wenn es Frankfurter Spieler betrifft.

  3. Zu Friedhelms 500sten Spiel gestern, ein Rezept für Apfelkuchen.

  4. Was für eine Vorspeise.
    Ich erwarte große Dinge von Stendera und dem Herrgott.

  5. ZITAT:
    „Was für eine Vorspeise.
    Ich erwarte große Dinge von Stendera und dem Herrgott.“

    Die so hoch gelobten Kinsombi und Kittel nur auf der Reservebank. In der zweiten Liga. Beim HSV.

  6. Heintje singt im NLZ! Jetzt offiziell!

  7. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was für eine Vorspeise.
    Ich erwarte große Dinge von Stendera und dem Herrgott.“

    Die so hoch gelobten Kinsombi und Kittel nur auf der Reservebank. In der zweiten Liga. Beim HSV.“

    Vielleicht steht es ja genau deshalb zur Pause nur 0:0……-

  8. Waldschmidt, der Retter, kam ja auch von der Bank, beim HSV, damals.

  9. …und wenn man erst bedenkt, was wir aus dem Bankdrücker-Torwart von Kaiserslautern gemacht haben!

  10. ZITAT:
    Vollzug

    Das gibt ja dann morgen vermutlich ne tolle Stimmung. Schön wäre es, wenn die Mannschaft nicht darunter leiden muss.

  11. Die Spurs kassieren weiter Tore wie Süßkram an Halloween.

  12. Ich stelle meine Sitzschale zur Verfügung.

  13. Und Stendera gelbe Kartons.

  14. Das wird den Peter ein paar Freibier kosten.

  15. Wenn ich mich bei Möller genauso irren sollte wie einst bei Bobic, soll es mir recht sein.

  16. Schöner Pass von Stendera zum Tor von Hannover.

  17. Ah. Die FR meint, Bobic hat Möller gegen alle Widerstände durchgedrückt.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....71206.html

  18. „Die FR“. Jaja, DER.

  19. Überragende Aktion vom Kittel’sche

  20. ZITAT:
    „Überragende Aktion vom Kittel’sche“

    Die Vorarbeit war fast noch besser, schön herausgespielt.

  21. Für Liga 2 sind die beiden gut genug

  22. ZITAT:
    „Ah. Die FR meint, Bobic hat Möller gegen alle Widerstände durchgedrückt.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....71206.html

    Mich würde vielmehr interessieren ob es konkrete und begründete Widerstände innerhalb der AG oder des Vereins gab, die Bobic „übergangen“ hat, davon steht nix und nur das wäre relevant. Irgendwelche Kurven sind dies nicht.

  23. ZITAT:
    „Für Liga 2 sind die beiden gut genug“

    Stendera auch wieder Wegbereiter.

  24. ZITAT:
    „Widerstände innerhalb der AG oder des Vereins […] irgendwelche Kurven“

    Die Kurvenleute sind gar nicht im Verein?

  25. Unsere Fottgejaachten, da lacht das EINTRACHT – Herz !

  26. Mich interessiert vor allem, ob die Neubesetzung mit Möller auch mit einem neuen, mittelfristig ausgelegten Konzept einhergeht und ob das NLZ auch finanziell besser ausgestattet werden soll. Möller hin oder her, eine wichtige Frage ist doch, ob und wie man in Konkurrenz zu anderen NLZ wie bspw. Hoppheim wettbewerbsfähiger werden kann und was man dafür in den verschiedenen Bereichen investieren will.

    Das sollte man den Fredi bei nächster Gelegenheit mal konkret fragen und sich vielleicht weniger an der Personalie Möller abarbeiten. Die Personalie Möller wäre übrigens um so unwichtiger je mehr er „von oben“ vorgegeben bekommt, was er im Einzelnen zu tun hat. Kann ja sein, dass der Fredi das früher recht erfolgreiche VfB-Modell mit einigen Variationen dem Andi zur 1:1-Umsetzung an die Hand gibt. Dann blieben für jedweden NLZ-Leiter nicht viele Spielräume und beim Andi stünde zumindest am Anfang seiner Tätigkeit eher so eine Art „Zugpferd-Funktion“ im Vordergrund.

  27. Der Beitrag mit Nummer 30 gefällt ausnehmend.

  28. ZITAT:
    „Der Beitrag mit Nummer 30 gefällt ausnehmend.“

    Zuviel der Ehre.

  29. Auf jeden Fall gibt es noch viel mehr Staff, wie schön. Und wenn ich das jetzt zugegebenermaßen noch leicht mittagsverschlafen richtig verstanden habe, hätten wohl Rumpelfüssler a la Kloppo im NLZ keine Chance gehabt

  30. ZITAT:
    „… und beim Andi stünde zumindest am Anfang seiner Tätigkeit eher so eine Art „Zugpferd-Funktion“ im Vordergrund.“

    Internationales Flair bringt er auch noch mit (aus Italien resp. Mailand und Madrid).

    Melde mich nach 2 Wochen Erholungspause von Forum und Bildschirm zurück und stelle erleichtert fest: Alles beim Alten.

  31. ZITAT:
    „Ich stelle meine Sitzschale zur Verfügung.“

    Die kommt ins Museum neben den Gartenstuhl vom Horst. Beschriftung:

    „05.10.2019: Trotz der Verpflichtung von Andy Möller verzichtet die Kurve auf einen Sitzstreik“

  32. Rasender Falkenmayer unterwegs

    In derfr lese ich jetzt erstmals Konzepte zum NLZ. Gut. Erwarte alsbald Erfolge.

  33. Möller in Frankfurt, Effenberg in Uerdingen…

  34. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Ich wüsste gerne , was ein Möller so verdient bei uns. Aus alter Liebe zur Eintracht ist das bestimmt quasi ein Ehrenamt.

  35. ZITAT:
    „Ich wüsste gerne , was ein Möller so verdient bei uns.“

    Wird clickbaitentlohnt. Also quasi für umme aus Vereinssicht.

  36. Bekommt fünfzehn Einsätze in der Traditionself geschenkt

  37. ZITAT:
    „In der fr lese ich jetzt erstmals Konzepte zum NLZ. Gut. Erwarte alsbald Erfolge.“

    Hättest du halt mal das Interview im Januar mit Pezzaiuoli gelesen, dann wüstest du das…;-)

  38. ZITAT:
    „Kovac raus“

    Ach abwarten, gibt doch gleich einen Elfer für Bayern…

  39. Und jetzt also auch noch Luca, der Mann aus’m Dillkreis.

  40. Wo ist die Eintracht-DNA, wo ist sie geblieben ?

  41. Wie geht es denn euch bei den heutigen Spielpaarungen?

    Ich so:
    Bayern – Hoffenheim — gegen die TSG, aber das bedeutet…
    BvB – Freiburg — Freiburg sympathisch, aber vor der Eintracht. BvB sowieso out of reach. Wenn jemand der Top 3 Meister, dann nicht Rasenball oder Bayern…
    Leverkusen – Rasenball — … (beide vor der Eintracht, beide Sch…)
    Paderborn – Mainz — gerne Mainz, wenn sie am Ende hinter der Eintracht stehen…

    Irgendwie müsste ich auf 3 Unentschieden und einen Auswärtssieg hoffen.

  42. Die Bauern haben eine gute Stunde lang einen sehr bescheidenen Ball gespielt. Vor allem lassen sie ihr Sturmzentrum oft unterbesetzt. Das sieht man selten. Müller für den schwachen Tolisso ist insoweit folgerichtig.

  43. Heute Abend ist Schalke Tabellenführer….
    Verrückte Bundesliga.

    …..und zum Heintje: dann soll er mal liefern.
    Die @30 gefällt.

  44. ZITAT:
    „Wo ist die Eintracht-DNA, wo ist sie geblieben ?“

    Sie durchzieht die halbe Republik inzwischen!

  45. ZITAT:
    „Vor allem lassen sie ihr Sturmzentrum oft unterbesetzt.“

    Qualität statt Quantität. Um mal ein Threadthema von zuletzt aufzunehmen. L. wer sonst… :-/

  46. Qualität nutzt ja nix, wenn’s schlechte Qualität ist.

  47. …und die Eintracht DNA hat sich in den letzten 3 Jahren grundlegend geändert. Da zählt der Erfolg (zusätzlich zur weltoffenheit) und das ist gut so.

    P.S. Paderborn ist auch zu blöd….

  48. ZITAT:
    „P.S. Paderborn ist auch zu blöd….“

    Das war schon öfter so diese Saison. Schade eigentlich, weil die versuchen schon, einen attraktiven Fußball zu spielen.

  49. Das war schon oft so, dass die spielerisch besten Zweitligaufsteiger in der Bundesliga den schwersten Stand hatten.

  50. @54 Absolut. Nur so bleibts halt bei dem einen Punkt.

  51. Bei Dortmund ist im Moment das Ergebnis in Stein gemeißelt.

  52. Dortmund mit dem Dritten. Mentalität machts.

  53. Also wenn niemand Meister werden will, springen wir gerne ein.

  54. Wenn die anderen es nicht schaffen, macht der BVB sich selber einen rein.

  55. Schönes Ergebnis in München, hihi.

  56. Und dann die falschen weissen Zähne vom Klopp, gruselig…

  57. Endlich wieder Futter für die Kovac Hater.

  58. ZITAT:
    „Das war schon oft so, dass die spielerisch besten Zweitligaufsteiger in der Bundesliga den schwersten Stand hatten.“

    Bei Paderborn stellt sich halt mit dem Kader auch die Frage, ob die mit einem anderen Spielsystem mehr Erfolg haben würden. Die werden vor der Saison sicher darüber nachgedacht haben, ob sie an ihrer Spielweise Veränderungen müssen. Und viel Kohle, um das dafür passende Personal zu verpflichten, haben sie ja im Westfälischen nicht.

  59. ZITAT:
    „Bei Dortmund ist im Moment das Ergebnis in Stein gemeißelt.“

    Wird Zeit, dass bei denen der Trainer der A-Jugend übernimmt

  60. Was war das für ein Schiri in München?
    Normalerweise wird doch nachgespirlt, bis die Bayern ausgeglichen haben.

  61. ZITAT:
    „Schönes Ergebnis in München, hihi.“

    Pest vs. Cholera

  62. Ich find die Tabelle ja gut. …allerdings gilt es für uns morgen 3 Punkte zu holen. Egal wie.

  63. ZITAT:
    „…allerdings gilt es für uns morgen 3 Punkte zu holen. Egal wie.“

    Sowieso!

  64. Im Moment können sogar die Radkappen als 8. noch Tabellenführer werden. Ein ziemlich knappes Rennen derzeit.

  65. Der Matchwinner von München war ja auch im Hessischen zu ergoogeln, Reigonalliga….

  66. @67
    Ja schon, aber wenn die großkotzigen Bayern verlieren, freu ich mich:)

  67. ZITAT:
    „Und viel Kohle, um das dafür passende Personal zu verpflichten, haben sie ja im Westfälischen nicht.“

    https://www.nw.de/lokal/kreis_.....n.amp.html

  68. ZITAT:
    „Ich find die Tabelle ja gut. …allerdings gilt es für uns morgen 3 Punkte zu holen. Egal wie.“

    Der Andy müsste ja noch seinen Spielerpass haben

  69. ZITAT:
    „Ah. Die FR meint, Bobic hat Möller gegen alle Widerstände durchgedrückt.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....71206.html

    Gegen alle Widerstände? Hat die FR den Text geändert?

    „… Andreas Möller war der Wunschkandidat von Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic, der die Besetzung der Stelle gegen den Willen einiger Teile der Eintracht-Fans durchsetzen konnte. …“

  70. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und viel Kohle, um das dafür passende Personal zu verpflichten, haben sie ja im Westfälischen nicht.“

    https://www.nw.de/lokal/kreis_.....n.amp.html

    Beeindruckend.

  71. Ich erkläre unsere Partie gegen Bremen hiermit zum 9-Punkte-Spiel. Da einen Sieg und wir sind ganz oben mit dabei.

  72. 47 – „… Irgendwie müsste ich auf 3 Unentschieden und einen Auswärtssieg hoffen.“

    Witzig. Bis auf Mainz halt.

  73. ZITAT:
    „Ah. Die FR meint, Bobic hat Möller gegen alle Widerstände durchgedrückt.
    Gegen alle Widerstände? Hat die FR den Text geändert?

    nein – es war von anfang an nur von den fans die rede – aber das sieht nicht jeder so eng.

  74. ich schaffe es übrigens nicht, mich über einer sieg von hoffenheim zu freuen. nicht mal wenn es gegen die bayern geht.

  75. ZITAT:
    „Endlich wieder Futter für die Kovac Hater.“

    HATER – beantrage diesen Unterschichtenbegriff durch „Kritiker“ zu ersetzen.

  76. HATER , HATER – pro Unterschicht!

  77. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ah. Die FR meint, Bobic hat Möller gegen alle Widerstände durchgedrückt.
    Gegen alle Widerstände? Hat die FR den Text geändert?

    nein – es war von anfang an nur von den fans die rede – aber das sieht nicht jeder so eng.“

    ah … DaZke

  78. ZITAT:
    „47 – „… Irgendwie müsste ich auf 3 Unentschieden und einen Auswärtssieg hoffen.“

    Witzig. Bis auf Mainz halt.“

    Gegen alle Widerstände des Blogs setze ich meine grundlegend positive Neigung für den Nachbarn durch (so lange er hinter der Eintracht steht).

    Disclaimer: Neigung ist noch hinter Sympathie.

  79. „Disclaimer: Neigung ist noch hinter Sympathie.“

    Und wenn es nicht Sympathie ist, ist es HATE.

  80. @84
    Manche müssen wegen ihrer Neigung sogar zum Psychiater.

  81. ZITAT:
    „“Disclaimer: Neigung ist noch hinter Sympathie.“
    Und wenn es nicht Sympathie ist, ist es HATE.“

    Ah, man lernt dazu. ;)

  82. @80 Absolut!
    Ich fordere am 2.11. ebenfalls ein Heimsieg gg. die Bayern.

    …und wenn nicht ist der Heintje Schuld.

  83. Wie lange dauert es noch, bis der Favre keine Lust mehr hat?

  84. ZITAT:
    „I hate hate.“

    Gibt es Hater-Basher. Basher ist ja der nächste Unterschichtenbegriff.

    Ich denke, Favre hat schon jetzt keine rechte Lust mehr. Irgendwie schade. Ich mag diesen melancholisch dreinblickenden Fußballnerd.

  85. ich empfinde Hoffenheim noch als harmlosesten von den 4 Plastik-Heimern, die dürfen auch gegen die Bayern gewinnen. Dass Bayern gegen Leipzig das Pokalfinale gewonnen haben, war mir indes wichtig – sonst wäre unser Sensations-Sieg irgendwie geschmälert…

    Dass Schalke heute auf Platz 1 springen kann, find ich iwi schal.

    Allez les chèvres!!!

  86. keiner klatscht nerdiger! als Favre; ich neige auch zu dem. Sympatie, naja – ich hab ja jetzt gelernt, wie die Nuancen zu bezeichnen sind! ;-)

  87. @92 Eben! Letzter Verein, der außer den Bayern einen nationalen Titel geholt hat.

  88. OT:

    Hat jemand Ahnung was der Loddar und sein Kumpel, der Seb Hellmann, so monitär einstreichen ?
    Also sich mit dieser Uniform ( Bob der Baumeister, Lol ! ) zu präsentieren riecht nach Schmerzensgeld.

  89. ZITAT:
    „@92 Eben! Letzter Verein, der außer den Bayern einen nationalen Titel geholt hat.“

    Und GENAU so etwas gehört in die 92.

  90. ZITAT:
    „Ich erkläre unsere Partie gegen Bremen hiermit zum 9-Punkte-Spiel. Da einen Sieg und wir sind ganz oben mit dabei.“

    Mit.
    Geradezu das Endspiel um Meisterachaftsoptionen.
    Kein Zwimkersmiley.

  91. 61 v. 4.10.19: „Die B-Note ging aber an Vitoria und das allein schon wegen Lucas Evangelista.
    Der FC Nantes, z. Zt. Tabellendritter, muss einen ziemlich guten Kader haben, dass sie es sich leisten können, solch einen Spieler zu verleihen.“
    Gerade zweite Liga-Zusammenfassung wegen Sonny und Stender d.Ä. geschaut. Wir müssen schon einen ziemlich guten Kader haben, dass wir es uns leisten können, solche Spieler fottzujache

  92. ZITAT:
    „@92 Eben! Letzter Verein, der außer den Bayern einen nationalen Titel geholt hat.“

    Der BVB hat den SuperCup gewonnen, formal zählt der als nationaler Titel.

  93. ZITAT:
    „61 v. 4.10.19: „Die B-Note ging aber an Vitoria und das allein schon wegen Lucas Evangelista.
    Der FC Nantes, z. Zt. Tabellendritter, muss einen ziemlich guten Kader haben, dass sie es sich leisten können, solch einen Spieler zu verleihen.“
    Gerade zweite Liga-Zusammenfassung wegen Sonny und Stender d.Ä. geschaut. Wir müssen schon einen ziemlich guten Kader haben, dass wir es uns leisten können, solche Spieler fottzujache“

    Ist das ernst gemeint ?

  94. @102: haben wir etwa keinen guten Kader? Ich finde schon.

  95. ZITAT:
    „@102: haben wir etwa keinen guten Kader? Ich finde schon.“

    Häh ! Es geht um den letzten Absatz Deines Posts.

  96. Zum Glück, der Bub ist wieder daheim!
    Jetzt, wo Heintje einer von uns ist, ein Mitglied der heiligen Gemeinschaft, finde ich ihn geil.
    Wennner noch das Wappen küsst werde ich ihn gegen alle Hater und Pester verteidigen.

  97. Unser Kader ist CL hab ich die Woche hier gelernt.

  98. @ 104: hast Du die heutigen zwei Pässe vom Stender d.Ä. und das Tor vom Sonny gesehen?

  99. ZITAT:
    „@ 104: hast Du die heutigen zwei Pässe vom Stender d.Ä. und das Tor vom Sonny gesehen?“

    Natürlich habe ich dies gesehen.. Aber niemand hat die jemals fottgejagt.

  100. Aber das waren schon 3 Aktionen, die kann man nur am Riederwald lernen. Und wo jetzt unser Andi wieder da ist, am Stadion auf dem neuen Campo mit direktem Kontakt zum Multi-Kulti-Kader. Was gibt es Besseres, um perfekte Wander-DNA zu erlangen?

  101. Aber niemand hat die jemals fottgejagt.“

    Man hat denen schon gesagt, dass man nicht mehr mit ihnen plant.
    Anders bei Waldschmidt, der wollte weg, weil er für sich zu wenig Chancen gesehen hat.

  102. Hallllleerrrrr!!!!

  103. Helmut machte gerade die Führung für WHam.

  104. sozusagen Zeitgleich

  105. ZITAT:
    Aber niemand hat die jemals fottgejagt.“

    Man hat denen schon gesagt, dass man nicht mehr mit ihnen plant.
    Anders bei Waldschmidt, der wollte weg, weil er für sich zu wenig Chancen gesehen hat.“

    Ist das mühsam !

  106. einige hier wollen scheinbar immer noch nicht verstehen, was in Liga 2 gut aussieht für Liga 1 und EL nicht reicht.

  107. Stroh-Engel hat heute wieder getroffen!

  108. Null punkte im FR Tip! Wer hat wer hat noch weniger?

  109. ZITAT:
    „Stroh-Engel hat heute wieder getroffen!“

    Haller dto.
    Luka nur Bank

  110. @115 Quatsch ist doch die beste 2.Liga aller Zeiten….

    Mein Schalke!

  111. ZITAT:
    „einige hier wollen scheinbar immer noch nicht verstehen, was in Liga 2 gut aussieht für Liga 1 und EL nicht reicht.“

    Volle Zustimmung. Haben heute auch die Bauern erlebt.

  112. Erst muss Sane mit gelb-rot runter und dann bereitet ausgerechnet der für bis dahin schwache Schalker das Tor vor. Die haben schon wieder so ne Glückssaison wie vor 2 Jahren.

  113. ZITAT:
    „Erst muss Sane mit gelb-rot runter und dann bereitet ausgerechnet der für bis dahin schwache Schalker das Tor vor. Die haben schon wieder so ne Glückssaison wie vor 2 Jahren.“

    Das stimmt. Ich hatte schon den Eindruck, dass der Schiri S04 bevorteilt, besonders bei Zweikämpfen und Karten.

  114. Und jetzt ist Länderspielpause. Mit Schalke als Tabellenführer. Wie unschön.

  115. Und wieder koan Ante

  116. Tja Haller allein langt halt doch nicht…. 1:2 gg.Palace

  117. Tor. Na also.

  118. das ehemaligen-blog hier. schade um die ehemaligen mitschreiber.

  119. ZITAT:
    „Und jetzt ist Länderspielpause. Mit Schalke als Tabellenführer. Wie unschön.“

    Oder doch nicht. Wie geil. :)

  120. Möller ist doof.

  121. Ich finde es auch besser das die Fohlen Tabellenführer werden…..

  122. ZITAT:
    „ZITAT:
    „einige hier wollen scheinbar immer noch nicht verstehen, was in Liga 2 gut aussieht für Liga 1 und EL nicht reicht.“

    Volle Zustimmung. Haben heute auch die Bauern erlebt.“

    Hast Du eventuell heute Abend so ein klitzekleines Defizit an Durchblick ?

  123. Morgen noch ein (deutlicher) Heimsieg von uns und das war der ideale Spieltag.

  124. ZITAT:
    „Ich finde es auch besser das die Fohlen Tabellenführer werden…..“

    Die dürfen gerne auch nur unentschieden spielen. Wolfsburg verlieren und wir dann gewinnen. Das wäre ein nahezu perfekter Spieltag für uns.

  125. @130 Das sowieso…. Ab sofort aber auch an allem Schuld.

  126. ZITAT:
    „Hast Du eventuell heute Abend so ein klitzekleines Defizit an Durchblick ?“

    Die Frage ist berechtigt, aber sowas von.

  127. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich finde es auch besser das die Fohlen Tabellenführer werden…..“

    Die dürfen gerne auch nur unentschieden spielen. Wolfsburg verlieren und wir dann gewinnen. Das wäre ein nahezu perfekter Spieltag für uns.“

    Im Normalfall gibt es morgen drei Heimsiege. Aber Hoppheim hat ja gezeigt, was möglich ist, in so einem Normalfall.

  128. ZITAT:
    „Und wieder koan Ante“

    Der kommt bestimmt noch – um sich seine Gelbe abzuholen.

  129. @132: scheint so. Zumindest beim Schweissfuss bin ich da aber auch net bös drum

  130. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich finde es auch besser das die Fohlen Tabellenführer werden…..“

    Die dürfen gerne auch nur unentschieden spielen. Wolfsburg verlieren und wir dann gewinnen. Das wäre ein nahezu perfekter Spieltag für uns.“

    Nehm ich gern und stimme der 130 zu.

  131. Ach ja, die Kölner, so was von verdient….

  132. http://www.tvfuermich.de/ferns.....6/rtl.html

    unser nächstes EL Spiel kommt live auf RTL und NITRO

  133. Wird wirklich ein 6-Punkte Spiel, alles so eng. Leidenschaft und Elan sind gefragt, auf keinen Fall festhalten an Leistungsträgern der Vergangenheit und Hoffnungsträgern ohne Entwicklung. JETZT gilt’s, ein Ausrutscher ala Augsburg dauert Monate, wieder gut zu machen.

  134. ZITAT:
    „JETZT gilt’s, ein Ausrutscher ala Augsburg dauert Monate, wieder gut zu machen.“

    So so.

  135. „auf keinen Fall festhalten an Leistungsträgern der Vergangenheit und Hoffnungsträgern ohne Entwicklung.“

    Stammplatzgarantie für Andy Möller.

  136. ZITAT:
    „unser nächstes EL Spiel kommt live auf RTL und NITRO“

    Und ich dachte es wird live im Stadion stattfinden, so kann man sich also irren.

  137. ZITAT:
    „http://www.tvfuermich.de/fernsehprogramm/nach-sendern/2019-10-24/2015/142/nitro/86/rtl.html

    unser nächstes EL Spiel kommt live auf RTL und NITRO“

    Ach du shice. 24.10., 21:00. Und ich muss da hin. Gibts Heizdeckeverkauf vor Stadion?

  138. ZITAT:
    „Gibts Heizdeckeverkauf vor Stadion?“

    Marktlücke, klarer Fall. Wobei ich ein Mietmodell vorschlagen würd, weil die wenigsten so ein Ding mit nach Hause oder gar in die Stammkneipe nehmen wollen.

  139. Wüsste gerne mal was Rebic gerade so denkt. Versauert auf der Bank bei Milan.

  140. Gibts Heizdeckeverkauf vor Stadion?

    Ich dachte die gibt es nur bei kostenlosen Omnibusfahrten für Senioren.

    ;-))

  141. „so, so.“
    Ei dann bleib doch im Sumpf stecken und freu dich auf die Meisterschaft im nächsten Jahr….
    nebenbei noch auf Eurobba Spiele, da wo der Block oder alles gesperrt ist.

  142. ZITAT:
    „Wüsste gerne mal was Rebic gerade so denkt. Versauert auf der Bank bei Milan.“

    Der kommt zusammen mit Luka im Winter zurück.

    ;-))

  143. ZITAT:
    „“so, so.“
    Ei dann bleib doch im Sumpf stecken und freu dich auf die Meisterschaft im nächsten Jahr….
    nebenbei noch auf Eurobba Spiele, da wo der Block oder alles gesperrt ist.“

    scroll

  144. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gibts Heizdeckeverkauf vor Stadion?“

    Marktlücke, klarer Fall. Wobei ich ein Mietmodell vorschlagen würd, weil die wenigsten so ein Ding mit nach Hause oder gar in die Stammkneipe nehmen wollen.“

    Bin schon mal mit zwei Wärmflaschen in der Jacke ins Stadion. Für die erste Halbzeit hats noch gereicht.

  145. ZITAT:
    „Wüsste gerne mal was Rebic gerade so denkt. Versauert auf der Bank bei Milan.“

    Wohl nicht einfach für ihn, zumal sein Konkurrent auf links heute nach seiner Einwechselung so schlecht nicht war. Wenigstens war Tuta heute in Belgien erstmals auf der Bank.

  146. ZITAT:
    „Wüsste gerne mal was Rebic gerade so denkt. Versauert auf der Bank bei Milan.“

    🤑🤑🤑

  147. ZITAT:
    „Bin schon mal mit zwei Wärmflaschen in der Jacke ins Stadion. Für die erste Halbzeit hats noch gereicht.“

    Für die zweite Halbzeit und ggf. auch die dritte Halbzeit muss dann eben ein Stonsdorfer reichen, oder auch zwei, oder auch…..-

  148. Kauft bloß keine Batteriebetriebenen Wärmesohlen für die Schuhe, hat nix gebracht!

    Und das Chemie Äquivalent gerade mal 5min.

  149. Wärmflaschen mit heißen Stonsdorfer füllen und wenn der Fusel Körpertemperatur unterschreitet, Zweitnutzen aktivieren …

  150. ZITAT:
    „Wärmflaschen mit heißen Stonsdorfer füllen und wenn der Fusel Körpertemperatur unterschreitet, Zweitnutzen aktivieren …“

    Genial.

  151. Das ist ja echt ein Ding – wir können morgen bis auf einen Punkt an den Tabellenführer heranrücken … oder halt zwei an Tabellenführer Wo – Wo – Wolfsburg (igitt).

    Dann geh‘ ich jetzt lieber mal ins Beet.

  152. Diese dauernden Rückblicke auf Ante, Helmut und Luka sind für mich nur noch von peripherem Interesse. Die Eintracht war für sie eine erfolgreiche Zwischenstation, tausend Dank dafür.
    Nun sind sie halt dem Ruf des Geldes und den Einflüsterungen ihrer geldgeilen Berater gefolgt.
    Sollen sie dort glücklich werden, oder auch nicht.

  153. Guten Morgen.
    Heimsieg ist die heutige Parole.

  154. Mein Haller, der Unverkäufliche…

    „Du, du, du, du gehst vorüber,
    du, du, du, du schaust nicht mal herüber,
    du, du, du, du tust mir weh,
    ich muß weinen, muß weinen
    wenn ich dich seh‘ “
    huuhuuhuuuuuh

  155. @162: Pflänzchen, sieht bei mir etwas anders aus. Zum einen bin ich ausgeprägter Nostalgiker und freue mich daher auch, wenn die Jungs woanders performen (was im Moment leider nur bei Seb der Fall ist). Zum anderen ist Ante noch Spieler unserer ruhmreichen SGE und bei allen Dreien dürfte auch ein wirtschaftlicher Aspekt (Stichwort Erfolgsbeteiligung) eine nicht unbeachtliche Rolle spielen.
    Ansonsten gude Morsche und schönen Tag. Nach dem morgendlichen Morchler gibts heut Fisch mit lecker Heimsiefbeilage

  156. Info: Für das Spiel heute Abend haben wir eben 2 Karten für Sitzplätze nebeneinander in Block 30B in die Eintracht Ticketbörse eingestellt.

  157. ZITAT:
    „@162: Pflänzchen, sieht bei mir etwas anders aus. Zum einen bin ich ausgeprägter Nostalgiker und freue mich daher auch, wenn die Jungs woanders performen (was im Moment leider nur bei Seb der Fall ist). Zum anderen ist Ante noch Spieler unserer ruhmreichen SGE und bei allen Dreien dürfte auch ein wirtschaftlicher Aspekt (Stichwort Erfolgsbeteiligung) eine nicht unbeachtliche Rolle spielen.

    Natürlich kann man das so sehen wie Du. Bei mir hält sich das Mitleid allerdings in Grenzen, wenn die Jungs nur zuschauen dürfen.

  158. „Zum einen bin ich ausgeprägter Nostalgiker und freue mich …“

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....71525.html

  159. Zebulon, Niddapflanz, es gibt da noch einen ganz wichtigen Aspekt, den wir nicht aus den Augen verlieren sollten! Filip ist unglücklich. ihm fehlen seine Buddies, seine „Mensch ärgere Dich nicht -Mitspieler“, sagt der HR.
    Nur noch mit Gaci macht es weniger. Der junge Landsmann beherrscht das Spiel nicht und die anderen im Team sprechen die Sprache nicht.

  160. ZITAT:
    „“Zum einen bin ich ausgeprägter Nostalgiker und freue mich …“

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....71525.html

    *seufz*

  161. @Schebbe, korrekt. Hier aber der wohl dazu passende schöne Artikel, da war ich dann schon etwas beruhigter
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....66912.html.
    Ansonsten Kil bei der fussballerischen Beurteilung in dem anderen Artikel wieder in seinem Element. Nur mal so, Seb hatte bis zu dem Spiel bereits sechsmal getroffen. Und zum Thema „hüftsteif“ kann er sich z.B. gerne mal sein gestriges Tor anschauen. Im übrigen hat mir in dem Artilkel noch die Ode auf den Gaci, der ja damals für den „noch eingesetzten“ Stender d.Ä. ran durfte, gefehlt.

  162. „Und zum Thema „hüftsteif“ kann er sich z.B. gerne mal sein gestriges Tor anschauen.“

    Auch die Beweglichtet der Hüfte lässt sich trainieren, was sogar Spaß machen kann.

  163. Erst mal gude Morschd!

    @Zebulon, danke, den Artikel kannte ich nicht, aber da scheint der Teletext-Beitrag des HR entnommen.
    Auch ein absoluter Fußballexperten wie Kil kann das eine oder andere mal danebenliegen. Selbst der SWA hat nicht immer recht.

  164. „Der Sieg katapultierte die Hessen am elften Spieltag mit 18 Punkten auf Platz sieben, am Ende verpassten die Frankfurter als Achter die internationalen Plätze – aber sie hatten ja noch ein Pokalfinale gegen Bayern München in petto.“ KIL
    Der Satz drückt schön aus, um was es heut geht – wo alles so eng beinander steht.

  165. ZITAT:
    „Zum einen bin ich ausgeprägter Nostalgiker …“

    ZITAT:
    „Kauft bloß keine Batteriebetriebenen Wärmesohlen für die Schuhe, hat nix gebracht!
    Und das Chemie Äquivalent gerade mal 5min.“

    So ein wärmendes Feuerchen aus Konfettiresten, auf den Stufen des Blogs?!

  166. Noch mehr [OT] Nostalgie für die ältere Generation des Blogs:

    „Ein Nachtmix der Hommagen und Verbeugungen.“ Mit Klaus Walter, Dienstag, 08.10.2019 (a href=“https://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-1900898.html“>Bayern 2)

  167. Typisch Kilchenstein. Damals war er so ziemlich allein auf weiter Flur mit seiner Kritik an Hallers fußballerischen Fähigkeiten. Und nun schieden sich in seiner Erinnerung die Geister. Genau.

  168. Mal eine Frage zum wechselseitigen Leihgeschäft Rebic/Silva. Soweit ich es mitbekommen habe, wurden jeweils keine Kaufoptionen vereinbart. Daher meine Frage an den Expertenblog. Sofern man davon ausgeht, dass da Silva Leistung bringt, würde es nicht Sinn machen, zeitnah eine solche Option zu vereinbaren und sind dahingehende Aktivitäten bekannt ?
    Falls er dann doch nicht überzeugt, zieht man die Option eben nicht.
    Meine Bedenken sind, dass er stark spielt, wir ihn teuer machen und Milan ihn dann zurück nimmt, uns aber einen frustrierten Ante zurück gibt der erst mal wieder aufgepäppelt werden muss, daher weniger Marktwert hat aber nur noch eine kurze Vertragsrestlaufzeit.
    Mir scheint, dass ein Deal schwieriger wird, je länger Ante nicht den Stammspieler – Status erreicht.

  169. Morsche, da es ja noch keiner gesagt hat:
    Matchday, big points, Heimsiesch!
    Gerne auch mal net dreggisch.

  170. Stimmt nicht, @UliStein. Ich habe dem Sebastian zu diesem Zeitpunkt auch empfohlen, besser eine Karriere als Model anzustreben.

  171. „Damals war er so ziemlich allein auf weiter Flur mit seiner Kritik an Hallers fußballerischen Fähigkeiten.“

    Ich erinnere mich an nicht wenige kritische Stimmen vor allem in der Rückrunde 2017/18. Es war kein Zufall, dass er im Endspiel nicht in der Startelf stand.

  172. Foridaboy-Orange-heiss-Wetter!

  173. ZITAT:
    „Ich habe dem Sebastian zu diesem Zeitpunkt auch empfohlen, besser eine Karriere als Model anzustreben.“

    Da siehst Du mal, wie vergesslich ich bin… ;) Wobei ich ja schrieb, ’so ziemlich allein (…)‘.

  174. @179

    Es wäre gut so schnell wie möglich zu einer solchen Vereinbarung zu kommen.

  175. ZITAT:
    „Es war kein Zufall, dass er im Endspiel nicht in der Startelf stand.“

    Er stand bei 31 von 34 Ligaspielen auf dem Platz. Unter anderem die letzten sechs in Reihe. Er stand in Berlin nicht in der Startelf, weil Kovac nur Rebic in vorderster Front aufgeboten hat um das ganze eher extrem defensiv anzugehen. Jovic war auch auf der Bank. Die Älteren werden sich erinnern.

  176. ZITAT:
    Ich erinnere mich an nicht wenige kritische Stimmen vor allem in der Rückrunde 2017/18. Es war kein Zufall, dass er im Endspiel nicht in der Startelf stand.“

    Vor Bremen hatte er schon den Fallrückzieher gegen Stuttgart gemacht und kurz danach in einem Freundschaftsspiel noch schöner, finde ich jetzt aber leider nicht. Korrekt ist aber, dass er dann in der Rückrunde ein wenig geschwächelt hat. Dass es daran lag, dass er im Finale nicht von Beginn an gespielt hat, wäre aber noch zu prüfen. Denke, dass war auch defensivtaktisch bedingt.

  177. ZITAT:
    „Foridaboy-Orange-heiss-Wetter!“

    Revival von Florida Boy? Hilf mit !
    http://www.pepsiclub.de/html/f.....a_boy.html

  178. 1:2,1:1,2:2,1:2,1:1 hoffentlich setzt sich dieser „Trend“ heute nicht fort…..

  179. Aha, sehr schön, US hat schon geprüft

  180. kilchenstein , ziemlich alleine mit seiner kritik damals, hat sicher auch heimlich für den kicker (das zentralorgan noch heute) gearbeitet. wie wären sonst die noten zu dieser zeit für haller bei seinen einsätzen zu erklären?

    27.10.: 5,0
    03.11.: 2,5 (bremen-spiel)
    18.11.: 4,5
    25.11.: 4,5
    03.12.: 4,5
    09.12.: 4,5

  181. Bruda, schlag den Ball lang

    Mwa: Frage an die Vollexperten. Weile zum Leverkusenspiel in meiner hessischen Heimat und konnte mir ein Ticket für selbiges sichern. Allerdings im Gästebereich. Darf ich da mit Eintrachtkutte rein?

  182. ZITAT:
    „Darf ich da mit Eintrachtkutte rein?“

    Ich denke genauso wenig wie Du mit Leverkusen-Ornat in unsere Kurve darfs.

  183. ZITAT:
    „Stimmt nicht, @UliStein. Ich habe dem Sebastian zu diesem Zeitpunkt auch empfohlen, besser eine Karriere als Model anzustreben.“

    Selbstredend wäre er als Model NOCH erfolgreicher.

  184. „… um das ganze eher extrem defensiv anzugehen.“

    Möglicherweise aus den Gründen, die benannt wurden. Müßig.
    Ich habe mich jedenfalls gefreut, wie er dann letzte Saison durchgestartet ist und auch noch den letzten Kritiker zum Schweigen gebracht hat

  185. Bruda, schlag den Ball lang

    193 Danke. Dachte ich mir. Also schwarze Hose, rotes Oberteil als Tarnung.

  186. 192 – OFC Leiberl ginge.

    Ich denke, dass solltet die Frage mehr als eindeutig beantworten.

  187. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Stimmt nicht, @UliStein. Ich habe dem Sebastian zu diesem Zeitpunkt auch empfohlen, besser eine Karriere als Model anzustreben.“

    Selbstredend wäre er als Model NOCH erfolgreicher.“

    Das sehe ich auch so, die Zahl seiner Follower würde ebenso wie seine Vermarktungseinkünfte in astronomische Höhen klettern. Beim Helmut ist die Karriere nach der Karriere schon vorgezeichnet, besser als jeder Anschlussvertrag ist das…..-

  188. @191: dann ist mir aber rätselhaft, wie die 2.5 zu Kilchis Aussage passt, dass ihm an diesem Tag fast nichts gelang. Im übrigen waren seine Zentralorgan-Noten zu Saisonbeginn bis zum Bremen.Spiel (die bei Dir fehlen und auf die Zeitspanne scheint sich Kil ja zu beziehen) so schlecht nicht. Dass er später, nicht ganz unverständlich, geschwächelt hatte, schrub ich ja schon.

  189. ZITAT:
    „193 Danke. Dachte ich mir. Also schwarze Hose, rotes Oberteil als Tarnung.“

    Die Trikots vom SC Frankfurt 1880 im Rugby sind auch schwarz-rot und quergestreift. Das ginge vermutlich auch als Tarnung. Außerdem sind Rugby-Trikots sehr reißfest und gehen nicht so schnell kaputt, falls es mal Ärger gibt.

  190. ‚DieZeitnachHallerwirdgradionsWumms

  191. ZITAT:
    „*Seufz*“

    Pardon.

  192. Bin gerade mit Plakafarbe am Bannerupdate zugange, aber der doofe “Schaaf“ schimmert durch.
    “Möhlarf raus!!!“ – kann ich nicht einmal mit meiner Legasthenie halbwegs plausibel erklären.

  193. @zebulon 199
    schon klar. mir ging es eigentlich nur darum, dass haller zu dem zeitpunkt keinesfalls unumstritten war – und kilchenstein ganz sicher nicht „ziemlich alleine“ mit seiner kritik damals. ich meine mich auch an einige vollexperten hier zu erinnern (unter anderm mich), die zum damaligen zeitpunkt kein problem damit hatten, wenn haller nicht spielte. ist im prinzip aber völlig egal. wem es wichtig ist das alles nochmal rauszukramen, soll es halt machen. heute spielt weder er im waldstadion, noch jovic, rebic, kittel, waldschmidt oder sonst einer der ehemaligen. ich würde mich freuen heute mal eine partiezu sehen, bei der neben dem ergebnis auch das spielerische stimmt. auch wenn es nass ist.

  194. @karsten: bin bei Dir

  195. 200 – „Die Trikots vom SC Frankfurt 1880 im Rugby sind auch schwarz-rot und quergestreift. …“

    DAS ziehe ich heute an.
    https://www.scf-jugendfestival.....e_2019.jpg

  196. ZITAT:
    „DAS ziehe ich heute an.
    https://www.scf-jugendfestival.....e_2019.jpg

    @ ES
    Das Rugby-Jugendfestival beim „80“ ist übrigens eine sehr unterhaltsame Veranstaltung, die ich bestens empfehlen kann. Guckst du hier:
    https://www.hessenschau.de/spo.....91408.html

    Und da das Fest in der Regel im Mai stattfindet, braucht es auch keine mit Stonsdorfer gefüllte Wärmeflasche…..-

  197. Habe das Rugby Jugendfescht erst dieses Jahr entdeckt … war aber leider nicht im Lande, sonst wäre ich gerne hin. Habe mir dann wenigstens das Trikot bestellt.

    Werde nächstes Jahr auf alle Fälle hingehen.

    Eine tolle Veranstaltung war auch das Endspiel um die Deutsche Rugbymeisterschaft.

  198. Querstreifen über dem Bauch? Hm.

  199. ZITAT:
    „Ich überleg ja, ob man das heute tragen sollte…

    https://www.tag24.de/nachricht.....ch-1201956

    Die Kernkompetenz dieses Blogs scheint sich von den Frisuren in Richtung zu den Sportklamotten zu verändern. Das Trikot gefällt jedenfalls.

  200. ZITAT:
    „Ich überleg ja, ob man das heute tragen sollte…

    https://www.tag24.de/nachricht.....ch-1201956

    Heute um 13 Uhr auf dem KNALLERSender MDR: Lok – Kemie !!!

  201. Fußball und Musikplatten, einschl. der Cover haben auch ihre Fans.

    https://www.fr.de/panorama/hej.....64715.html
    https://45football.com

  202. Vom musikalischen Standpunkt aus sind Fußballlieder mehr als problematisch.

  203. ZITAT:
    „Querstreifen über dem Bauch? Hm.“

    Ich mag dich auch.

  204. Ich oute mich mal als Mode-Laie, das Leibchen finde ich tatsächlich ziemlich fad.

  205. Bruda, schlag den Ball lang

    200 Wie konnte ich das vergessen? Hab ja noch mein Flamengo-„Leiberl“. Auch schwarz-rot quergestreift

  206. ZITAT:
    „Vom musikalischen Standpunkt aus sind Fußballlieder mehr als problematisch.“

    Wenn das der Gerre liest! Wobei auch der vermutlich tendenziell zustimmen würde…

  207. „Wenn das der Gerre liest!“

    Das wird er gerne lesen.

    „Unantastbar genial dagegen die Eintracht-Hymne „Schwarz-weiß wie Schnee“ der Metal-Band Tankard, die schon früh und visionär auf die Folgen des Klimawandels anspielte. Also zwischen den Zeilen.“

  208. Guter Kommentar von Peppi zu Möller. leider hinter der Bezahlschranke.

    https://www.wiesbadener-tagbla.....A7p1yPWk8E

  209. CHEMIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIE

  210. ZITAT:
    „Guter Kommentar von Peppi zu Möller. leider hinter der Bezahlschranke.

    https://www.wiesbadener-tagbla.....A7p1yPWk8E

    Kurzes Fazit wäre fein.

  211. Bämm, 2:0 nach 7 Minuten. Gladbach Tabellenerster vor den Bayern. Die Älteren werden sich erinnern…

  212. Auch auf die Gefahr hin zu sehr an Deinen Links zu kritteln, was bringt der Verweis auf den Kommentar einer anderen Zeitung, den praktisch keiner lesen kann?

  213. „@179
    Es wäre gut so schnell wie möglich zu einer solchen Vereinbarung zu kommen.“

    Korrekt. Bei allem, was ich ich bisher gesehen habe, denke ich aber, dass dies umgekehrt nicht der Fall sein wird, d.h. Milan und Ante könnte sich großes Missverständnis erweisen. Bin fast geneigt zu glauben, dass Ante mangels entsprechend zugestandener Freiräume nur bei wenigen Mannschaften richtig wuppt. Dazu gehört aber natürlich unsere ruhmreiche SGE.

  214. ZITAT:
    „Kurzes Fazit wäre fein.“

    Entscheidung für Möller aus unternehmerischer Sicht richtig. Spruch ‚wer gegen Möller ist…‘ trotzdem überzogen. Personalentscheidungen sind Sache von Vorstand und Präsidium. Bobic hat Fans gezeigt, bis hierhin und nicht weiter. Trotzdem kann sich der Verein keinen dauernden Konflikt mit Teilen der Fans leisten. Bobic zieht die Linie jetzt, nachdem über längeres eher Nachgiebigkeit gezeigt wurde und ‚Strafen gleichmütig hingenommen und bezahlt wurden‘. Frage ist vielmehr ob Möller es kann. Und das zu zeigen hat er eine faire Chance verdient.

    Disclaimer: Achtung! Das ist meine subjektive Zusammenfassung des Textes von Peppi.

  215. augsburg kann man schon mal weghauen.

  216. @ 229 US

    Danke sehr.

  217. Augsburg ist für immer für zwei Tore gut gegen Spitzenmannschaften, auch die Jüngeren erinnern sich.
    Scheint in Gladbach aber eine klare Sache zu werden.

  218. danny blum! foddgejacht!

  219. ZITAT:
    „Auch auf die Gefahr hin zu sehr an Deinen Links zu kritteln, was bringt der Verweis auf den Kommentar einer anderen Zeitung, den praktisch keiner lesen kann?“

    Dir sind einmalig 29 Cent zu viel? Anderen vielleicht nicht.

  220. ZITAT:
    „augsburg kann man schon mal weghauen.“

    „Man“ offenbar schon. Wir nicht.

    Im Ernst: Die verlieren so ziemlich alles. Mit Ausnahme des Heimspiels gegen uns. Man stelle sich vor, wo wir tabellarisch mit Punkt(en) aus Augsburg aktuell ständen.

  221. ZITAT:
    „Bämm, 2:0 nach 7 Minuten. Gladbach Tabellenerster vor den Bayern. Die Älteren werden sich erinnern…“

    (mit zitteriger Fistelstimme zu lesen:) Jaja, da hatte einer dieser Älteren auch das „original“ Wolfgang Kleff Torwarttrikot, schön gepolstert am Ellbogen.

  222. ZITAT:
    „Im Ernst: Die verlieren so ziemlich alles. Mit Ausnahme des Heimspiels gegen uns. Man stelle sich vor, wo wir tabellarisch mit Punkt(en) aus Augsburg aktuell ständen.“

    Einzelne Spiele können immer mal schieflaufen und laufen auch bei jeder Mannschaft im Saisonverlauf tatsächlich mal schief. Eine schwache Leistung in einem Spiel wie bei uns weitgehend in Augsburg sagt aus meiner Sicht nicht viel aus.
    Und bei BMG ist zwar der Liga-Saisonstart gut gelungen, aber in der EL haben sie aus meiner Sicht zwei Mal richtig schlecht gespielt. Und da hieß der Gegner nicht Arsenal, sondern bspw. Wolfsberg.

  223. ZITAT:

    Im Ernst: Die verlieren so ziemlich alles. Mit Ausnahme des Heimspiels gegen uns. Man stelle sich vor, wo wir tabellarisch mit Punkt(en) aus Augsburg aktuell ständen.“

  224. Wollte noch was hinzufügen:
    Dortmund verliert bei Union, Bayern gegen Hoffenheim usw. Es wird immer Punkte geben die man liegen lässt und eigentlich holen müsste.

  225. ZITAT:
    „“@179
    Es wäre gut so schnell wie möglich zu einer solchen Vereinbarung zu kommen.“

    Korrekt. Bei allem, was ich ich bisher gesehen habe, denke ich aber, dass dies umgekehrt nicht der Fall sein wird, d.h. Milan und Ante könnte sich großes Missverständnis erweisen. Bin fast geneigt zu glauben, dass Ante mangels entsprechend zugestandener Freiräume nur bei wenigen Mannschaften richtig wuppt. Dazu gehört aber natürlich unsere ruhmreiche SGE.“

    Wenn es gelänge das Missverständnis wieder Heim zu holen und Silva zu behalten, dass wäre doch was.

  226. @volker, WA:
    Für ein 0:3 gegen Arsenal bekommen wir in der Liga halt keine Punkte. In der EL übrigens auch nicht. Und eine richtig überzeugende Leistung von uns oder gar einen deutlichen Sieg haben wir bislang auch nicht erringen können.

    Heute einfach mal Bremen schlagen und damit oben dranbleiben. Das ist mein frommer Wunsch.

  227. Der Andy sollte heute vor Anpfiff im rotschwarzen Leiberl auf die Nordwestkurve zueilen, seine Schutzschwalbe hinlegen und anschließend mehrmals den Adler (auch Attila?) küssen – und gut iss..

  228. Gladbachs Auftritte in der EL konterkarieren Eberls Ambitionen, die er bei deren Saisoneröffnung zum Besten gab, bisher:
    „“Ich hätte gerne, dass wir in Europa die Rolle spielen, die in der vergangenen Saison eine andere deutsche Mannschaft gespielt hat“, lautet der Wunsch von Sportdirektor Eberl“ (90min.de)

  229. gibts auch live im TV (MDR)

  230. ZITAT:
    „https://www.ardmediathek.de/mdr/live/Y3JpZDovL21kci5kZS9MaXZlc3RyZWFtLU1EUi1TYWNoc2Vu

    Chemie gegen Lok Leipzig auf MDR Stream“

    Mal was Neues (#214).

  231. ZITAT:
    „Der Andy sollte heute vor Anpfiff im rotschwarzen Leiberl auf die Nordwestkurve zueilen, seine Schutzschwalbe hinlegen und anschließend mehrmals den Adler (auch Attila?) küssen – und gut iss..“

    Gnihihi. Genauso wird er’s machen. Mist und ich kann nicht ins Stadion…

  232. ZITAT:
    „Dir sind einmalig 29 Cent zu viel? Anderen vielleicht nicht.“

    Ich würde gern nochmal etwas dazu ausführen. Seit Jahren und Tag wird – auch hier – die Entwicklung des Journalismus wie in der FR kritisiert, weil diese alles gratis Mentalität im Netz da eben nicht funktioniert.

    Und dann kommt eine Gruppe mit einem Konzept, das ich persönlich ziemlich gut finde, da man erst bei einer gewissen Anzahl Artikel bezahlt. Und dann wird an solchen Links rum gekrittelt? Ist doch keiner zum Bezug gezwungen. Und ich hatte es sogar direkt erwähnt.

  233. ZITAT:
    „@volker, WA:
    Heute einfach mal Bremen schlagen und damit oben dranbleiben. Das ist mein frommer Wunsch.“

    Hmm, gefällt mir auch sehr gut die Idee,
    Was Gladbach spielt, sieht so aus, wie wir’s auch können sollten und an einem guten Tag auch hinkriegen und das was Augsburg macht, uns genauso passieren könnte, wenn Bremen einen guten Tag erwischt und wir nicht…

  234. CHEMIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIE – zwonull

  235. ZITAT:
    „Vom musikalischen Standpunkt aus sind Fußballlieder mehr als problematisch.“

    Sag das mal Gerald Wrede, seines Zeichens musikalisches Mitglied von „The Dass Sägebett“, „Bormuth“ (u.a.) und dazu auch bewanderter DJ von (wenn gewünscht) Fußballliedern. Der kann dir den ganzen Abend mit obskuren Sachen bespielen.

    (und jetzt habe ich wieder „Esss Geh Wattenscheid null neun!“ im Ohr)

    https://youtu.be/UtINEv50lnw
    https://www.youtube.com/watch?.....tnQQtc8KaQ

  236. Heimsieg, gerne auch dreggisch!

  237. ZITAT:
    „Heimsieg, gerne auch dreggisch!“

    Zur Abwechslung gerne mal was Souveränes…

  238. Verlieren verboten. Hinter Hertha rutschen ?
    Ein persönliches Fiasko. Dann ginge ich erstmals nach Misserfolg gerne auf die Arbeit.

  239. ZITAT:
    „@volker, WA:
    Für ein 0:3 gegen Arsenal bekommen wir in der Liga halt keine Punkte. In der EL übrigens auch nicht. Und eine richtig überzeugende Leistung von uns oder gar einen deutlichen Sieg haben wir bislang auch nicht erringen können.

    Heute einfach mal Bremen schlagen und damit oben dranbleiben. Das ist mein frommer Wunsch.“

    Ich stimme Dir ja zu, Augsburg war unnötig und auch sonst haben wir immer nur stellenweise überzeugt.
    Ich glaube, dass wird auch noch ne Weile so weitergehen.

  240. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“@179
    Es wäre gut so schnell wie möglich zu einer solchen Vereinbarung zu kommen.“

    Korrekt. Bei allem, was ich ich bisher gesehen habe, denke ich aber, dass dies umgekehrt nicht der Fall sein wird, d.h. Milan und Ante könnte sich großes Missverständnis erweisen. Bin fast geneigt zu glauben, dass Ante mangels entsprechend zugestandener Freiräume nur bei wenigen Mannschaften richtig wuppt. Dazu gehört aber natürlich unsere ruhmreiche SGE.“

    Wenn es gelänge das Missverständnis wieder Heim zu holen und Silva zu behalten, dass wäre doch was.“

    So sehe ich das auch mit der Gefahr eines Missverständnisses. Aber falls wir dann beide hätten, wären wir wohl etwas „kopflastig“ in der Offensive. Was die Frage aufwirft – wer soll das bezahlen ?

  241. 251 – vielen Dank. Ich ziehe in Betracht, dieser Nische nur unzureichend gewachsen zu sein …

  242. UliStein, ich bin bei Dir was den Wert von Artikeln angeht und ich verstehe nicht wieso die FR nicht willens und/oder in der Lage ist dies umzusetzen. Bzw. die damalige LaterPay-Lösung dann wieder eingestellt hat – meines Erachtens war dies schlicht falsch. Trotzdem finde ich Deine Verlinkung hier im FR-Blog respektlos, sorry. Besonders da es sich laut Deiner Zusammenfassung um einen 08/15-Kommentar handelt, da scheint mir nun wirklich nichts neues dabei zu sein.

    Mal ganz allgemein angemerkt: Man kann die FR-„Qualität“ natürlich kritisieren und auch die Qualität/Umgangsformen/fehlende Beteiligung hier im Blog – aber das „Auslagern“ der Ansichten in einen eigenen Blog samt Verlinkung in blog-g, das Beklagen der Beitragsqualität als „stiller Mitleser“ wenn man selbst nicht bereit ist etwas beizutragen, die „Werbung“ für einen Bezahl-Artikel des Konkurrenzblattes Wiesbadener Tagblatt…die Reihe ist beliebig fortsetzbar. Ich finde es halt etwas schräg gegenüber den Betreibern hier.

  243. „Heimsieg, gerne auch dreggisch!“

    Nass wird es sicher.

  244. @ 256 bezieht sich auf 240 von SGEVolker – Entschuldigung für den mangelhaften Verweis

  245. So, Ihr Kackbratzen.

    Fürs Kraftrad ist es mir heute zu nass. Anreise PKW / Südbahnhof / Buslinie 80 / Schäferhunde / Heimsieg.

    Aufbruch: JETZT.

  246. “ Ich finde es halt etwas schräg gegenüber den Betreibern hier.“

    Der Betreiber hat die Möglichkeit das zu unterbinden. Da er dies nicht macht, scheint es ihn nicht zu stören, und möglicherweise sieht er auch einen Nutzen für sich selbst.

  247. hier zerbricht „man“ sich zunehmend den kopf anderer …
    auf geht’s, ab in den wald!

  248. @254
    Mein Mitgefühl ;-)

  249. Ich tät ja so formulieren: Heute einfach mal Bremen schlagen und nicht abrutschen !
    Und ich bin sehr gespannt, wie Adi das mit dem Mittelfeld angeht, da ist noch keine Ordnung drin. Und etwas Befürchtung, dass Kostic auch mal in das DdC-Loch fällt, hab ich auch….
    Aber heute zählt nur druff und drübber, EINTRACHT !

  250. Ich zerbreche mir sogar den Kopf über die Spieler unten auf dem Platz, dabei kenne ich die nicht einmal persönlich. Geschweige denn sie als Person zu schätzen ;-)

    Und bei dem Wetter erfolgt die Anfahrt eher nicht allzu früh, Schönwetterotto ich bin.

  251. ZITAT:
    „Der Andy sollte heute vor Anpfiff im rotschwarzen Leiberl auf die Nordwestkurve zueilen, seine Schutzschwalbe hinlegen und anschließend mehrmals den Adler (auch Attila?) küssen – und gut iss..“

    Phantastisch! Dann können wir den Staff gleich um einen Tiertherapeuten erweitern.

  252. @ 258 EL

    Deine Kritik schießt aus meiner Sicht weit über das Ziel hinaus. Der US hat – und das war hier schon mehrfach Thema – nach meiner Erinnerung schon vor der ersten Verlinkung „seines“ blogs die Zustimmung des ehrenwerten Herrn Krieger eingeholt. Mehr kann US doch nicht machen und es ist ja jedem freigestellt, ob er das zusätzliche Angebot nutzt.

    An der Verlinkung des Wiesbadener Blattes kann ich auch nichts Kritikfähiges entdecken, zumal ja hier bei weitem nicht alles „neu“ ist, was so alles verlinkt oder auch nur angesprochen wird. Und ein paar clicks mehr können die sicher auch gut gebrauchen.

  253. Ich würde mir mal bessere Preise für Digital-Abos wünschen. Mag ja sein, dass der hiesige Markt (aus Gründen) höhere Kosten erzeugt, die dann halt weitergegeben werden müssen. Warum aber nicht mal ein Digital Abo für ca. 10 Eur/Monat anbieten, was womöglich deutlich mehr Leute buchen würden. Könnte sich ja sogar besser rechnen…

    Den Guardian gibt’s für 99 Pfund/Jahr, NY Times für schlappe 48 Dollar/Jahr, „Readers in Germany subscribe for €1 a week.“ lese ich da aktuell.. ja ja der Vertrieb mal wieder…

    Ein FR Digital Abo kostet 400,- Eur im Jahr, richtig? Die FR nur als Beispiel, die FAZ bekommt man nicht unter 480,-/Jahr. Finde den Unterschied schon bemerkenswert, habe aber auch keine Ahnung davon, wie solche Preise kalkuliert werden. Und ja, Guardian&Times haben natürlich das zigfache an Abos und können schon allein daher günstiger anbieten. Naja, iss nur so’n Gedankenspiel….

  254. VAR Felix Zwayer!
    Das beruhigt.

  255. Ich glaube, dass ist heute Bas Dost-Wetter

  256. Ich dachte, eines dieser Dinge, was dieses Internet mal interessant gemacht hat, war die Möglichkeit, andere Inhalte zu verlinken.

    Man muss ja nicht jedem folgen.

  257. Was ist grün und stinkt nach Fisch…

  258. Westend-Adler, ich selbst finde es etwas respektlos, wie ich auch schrub. Was die FR denkt, keine Ahnung. Und der allgemeine Teil war nicht allein auf UliStein gemünzt.

    sgeHorst, sehe ich ähnlich. Die Preise + Struktur sind teilweise schwer zu verstehen. Allerdings beneide ich die Verantwortlichen bei den Zeitungen wirklich nicht, die hier eine richtige Lösung finden müssen.

  259. „Ich finde es halt etwas schräg gegenüber den Betreibern hier.“

    Schon ok, Laie, wenn auch ein wenig übersensibel;)

    Jetzt aber volle Konzentration auf’s Angeln, Fische weghauen!

  260. Richtig, ich will am Ende des Spieltages in der Tabelle vor diesen Dortmundern stehen!

  261. @Konzentration auf‘s Angeln:
    Karbidfischen fällt unter Pyrotechnik, oder?

  262. Solange das Karbid nicht die Hand verlässt…

    Wir angeln uns die Fischköpp natürlich in aller Ruhe und schicken sie mit einem unaufgeregtem 3:0 zurück nach Hause zu ihren Stadtmusikanten. Tirili!

  263. Ich wünsche mir ein gutes Bas-Spiel mit anschließendem Silva Hammer.

  264. Clean Sheet Rønnow. Anzahl eigener Tore beliebig. Viel Spaß allen!

  265. Persona Non Grat Bepflasterung kontra Möller …

  266. @sgeHorst

    und das schlimme dabei ist auch noch, die NY Times oder den Guardian mit der FR oder der FAZ auch nur ansatzweise zu vergleichen.

    Das ist in etwa so, wie wenn eine Dauerkarte für Barca oder Real deutlich günstiger als für die Eintracht wäre.

  267. ZITAT:
    „… mit anschließendem Silva Hammer.“

    Maxwell Siva Hammer

  268. ZITAT:
    „Persona Non Grat Bepflasterung kontra Möller …“

    Kleingeister

  269. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Persona Non Grata Bepflasterung kontra Möller …“

    Kleingeister“

    Da wird die Choreospende hoffentlich entsprechend ausfallen!

  270. Bevor wir uns auf unseren Kick konzentrieren, noch ein Nachruf:
    https://www.spiegel.de/kultur/.....89735.html

  271. @283 san
    Ich fühle mich verstanden.

  272. City verliert gegen die Wolves, Kloppo 8 Punkte vor

  273. Union in HZ 2 auf Augenhöhe, ich gönne denen den Dreier und drücke ganz fest beide Daumen. Am Ende des Tages können wir dann 7. sein.

  274. ZITAT:
    „Union in HZ 2 auf Augenhöhe, ich gönne denen den Dreier und drücke ganz fest beide Daumen. Am Ende des Tages können wir dann 7. sein.“

    und schwupps

  275. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Union in HZ 2 auf Augenhöhe, ich gönne denen den Dreier und drücke ganz fest beide Daumen. Am Ende des Tages können wir dann 7. sein.“

    und schwupps“

    Spaßverderber.

  276. 2 Heimsiege heute schon vergeben, das wird schwäär….

  277. Dost: „Muskuläre Probleme“ wurde nachgemeldet.

  278. der Freudsche Versprecher des Skykommetators bringt Wagners Spruch ins richtige Licht:

    Wer nach 7 Spieltagen die Tablette ernst nimmt, der sollte Tabellen nehmen.

  279. Hm Wieder mit Sow in der Startelf

  280. Und ohne echten 6er.

    Das beruhigt mich jetzt nicht unbedingt.

  281. Heute ist mir nach mimimi.
    Hab‘ Muffensausen.

  282. @298
    Hertha hat doch schon gespielt?

  283. ZITAT:
    „https://twitter.com/cmoffiziell/status/1180855069522235392?s=21

    peinlich“

    Das Stadion ist voll von dem Mist 💩

  284. Erwarte vom heutigen Gegner Respekt und Zurückhaltung. Schließlich spielen wir dort, wo die im letzten Jahr hinwollten: Europa

  285. Ist doch immer so, wenn es einem zu gut geht, dann sorgt man selbst für Probleme.

  286. Aufstellung ist mMn zu offensiv, mit daCosta zu wenig Absicherung rechts

  287. ZITAT:
    „ZITAT:
    „https://twitter.com/cmoffiziell/status/1180855069522235392?s=21

    peinlich“

    Das Stadion ist voll von dem Mist 💩“

    Da hat der Fredi durch seine ungeschickte Kommunikation aber auch seinen Anteil dran.

  288. Union hätte nen Punkt verdient. Respekt, was die abgeliefert haben.

  289. die Vorstellung hätte man morgen machen können. Bis zum nächsten Spiel. wäre dann genug Wasser den Main runter und es wäre kein Thema mehr im Stadion.

  290. Kein Dost und damit auch kein Stürmer zum Einwechseln außer Joveljic. Das nächste Mittelfeldexperiment, oder haben Kamada, Rode und Sow schon zusammengespielt? Ostentatives Zerwürfnis zwischen organisierten Fans und sportlicher Leitung. Eigentlich kann das Spiel jetzt nur noch positiv überraschen, denn die Vorzeichen sind übel.

  291. ZITAT:
    „Aufstellung ist mMn zu offensiv, mit daCosta zu wenig Absicherung rechts“

    Das kann man durchaus so sehen. Vielleicht hat der Adi den Danny aber auch mal ordentlich eingenordert, was die Defensivarbeit anbelangt. Der kann das nämlich.

  292. Streiche ein r, also eingenordet.

  293. heute rumst es uns richtig rein, viel zu offensive aufstellung und nur leichtfuessige spieler… das wird nix

  294. ZITAT:
    „die Vorstellung hätte man morgen machen können. Bis zum nächsten Spiel. wäre dann genug Wasser den Main runter und es wäre kein Thema mehr im Stadion.“

    Da ist was dran. Offizielle Verkündung und Vorstellung in der Länderspielpause wäre profesioneller gewesen.

  295. Warum haben die eigentlich Möller eingestellt? Die hätten doch auch den Matthäus . . .

  296. Bin auch mal gespannt. Sieht im Mittelfeld sehr offensiv aus, hoffentlich ergeben sich dadurch nicht zu viele Räume für Werder.

  297. Kaufe ein s, ich scheine kurz vor dem Spiel etwas unkonzentriert zu sein.

  298. ZITAT:
    „Kaufe ein s, ich scheine kurz vor dem Spiel etwas unkonzentriert zu sein.“

    Aha! Da haben wirs. Dann heißt es wieder „1.HZ. hat nix funktioniert“.
    Volle Konzentration bitte.

  299. Wenn die lieben Ultras den Andy verhindert hätten, wäre etwas faul bei unserer EINTRACHT. Alles im Lot.
    Jetzt Fischköpp wechhaun!!!

  300. Bei dem shice Wetter liegt es auch Nahe, dass uns der Himmel auf den Kopf fällt!

  301. ZITAT:
    „Da ist was dran. Offizielle Verkündung und Vorstellung in der Länderspielpause wäre profesioneller gewesen.“

    Ich könnte mir vorstellen, dass man zeigen wollte wer Herr im Haus ist.

  302. Warum ist Durm denn wieder draußen? Fand seine Leistungen ganz ansprechend.

  303. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kaufe ein s, ich scheine kurz vor dem Spiel etwas unkonzentriert zu sein.“

    Aha! Da haben wirs. Dann heißt es wieder „1.HZ. hat nix funktioniert“.
    Volle Konzentration bitte.“

    Werde mier Müe geben.

  304. ZITAT:
    „Wo ist Dost?“

    In muskulärer Behandlung.

  305. ZITAT:
    „Werde mier Müe geben.“

    So wird de nix. *seufz*

  306. ZITAT:
    „Warum ist Durm denn wieder draußen? Fand seine Leistungen ganz ansprechend.“

    Endlich tatsächlich Rotieren, weil wirklich möglich?

  307. Habe heute Zweifel mit der Startelf
    Würde mir einen 6er wünschen Um die Abwehr und Rönnow zu stabilisieren

  308. Für Herri ist die Personalentscheidung im NLZ eine Petitesse.

  309. Mir gefällt die Aufstellung…gegen Werder darfst du dich nicht hintenreinstellen…N`dicka statt Toure oder Hinteregger hätte ich aber bevorzugt…

  310. ZITAT:
    „Für Herri ist die Personalentscheidung im NLZ eine Petitesse.“

    was dem Dortmunder seine Mentalität ist des Eintrachtlers Kontinuität.

  311. Kein Naldo, kein Kruse, also bitte!

  312. ZITAT:
    „Kein Naldo, kein Kruse, also bitte!“

    und hoffentlich auch kein Pizarro

  313. ANDY MÖLLER FUSSBALLGOTT

  314. NairobiAdler in HH

    Vollgas-Beginn

  315. Hase heute mit wenig Zeit beim Aufbau

  316. Kann Rönnow kein Leo?

  317. viele Flanken aber nicht präzise

  318. NairobiAdler in HH

    Wieder mal Zeit für einen Kamada Witz

  319. 🔶 für die [332]

    ZITAT:
    „Für Herri ist die Personalentscheidung im NLZ eine Petitesse.“

    Für Herri war das gesamte NLZ eine Petitesse, die nur Geld gekostet hat.

  320. Rode überall. Sollten da nicht andere agieren?

  321. 339 ich sehe da nur ein gelbes viereck, was für ein zeichen sollte das sein?

  322. ZITAT:
    „339 ich sehe da nur ein gelbes viereck, was für ein zeichen sollte das sein?“

    Gelbe Karte, auf die Spitze gestellt ;-)

  323. NairobiAdler in HH

    Tolle Freistoßvariante

  324. Rode LA, Hinti LA, von Rechts kommt nullkommanull. Da passt nicht viel zusammen.

    Ins Tor auch nicht.

  325. NairobiAdler in HH

    Hinti mit weiter Streuung

  326. SchmutzigerHarald

    ZITAT:
    „Wieder mal Zeit für einen Kamada Witz“

    Nicht mehr witzig.

  327. NairobiAdler in HH

    Kamada klebt die Scheisse am Schuh.

    Aber das ist gut, was die Eintracht spielt

  328. seit DdC mit der Tochter vom Bein zusammen ist läuft‘s nicht mehr!

  329. Ganz ordentlich, nur der letzte Schliff….

  330. We are lost ohne Dost.

  331. Lustig hier…ein richtig anständiges Spiel und hier wartet man darauf auf die üblichen Verdächtigen zu schimpfen…süß.
    Ich seh ein tolles Spiel…

  332. Es wär aber nicht schlecht, wenn jetzt mal ein Tor für die Eintracht fällt. Bei dem Aufwand. Aber gutes Spiel.

  333. und genau deshalb ist ein Spiel nur dann schön, wenn man seine Chancen und seine Überlegenheit mit Toren untermauert.

  334. Hinti ohne jegliche Orientierung.

  335. Genau das ist es, dran an der Führung…aber erfolglos, und dann, zum Kotzen !

  336. Scheisse, ausgerechnet dieser Unsympath.
    Der tritt auf alles was sich bewegt.

  337. schön spielen bringt nichts

  338. Hinteregger…Toure…Hasebe…zu viele Standfussballer in dieser Situation…

  339. Slapstick. Da bekommt Bremen im 16er gleich 3x hintereinanderndie Chance.

  340. Macht irgendwie weniger Spaß diese Saison…

  341. Viel Aufwand ohne wirklich Durchschagskraft und hinten immer für (mindestens) ein unnötiges Gegentor gut. Und das sind noch die besseren Spiele.

  342. angesichts der nächsten drei Spiele, wirds einem ganz anders.

  343. Schnell können wir nicht mehr, bei Ballgewinn geht es gemächlich nach vorn…meist über Hasebe. Irgendeine Spielidee ist leider gar nicht zu erkennen.

  344. Unverdient ist das, nichts anderes.
    Scheiss Bremen.

  345. ZITAT:
    „Unverdient ist das, nichts anderes.
    Scheiss Bremen.“

    auch das ist Fußball, stabil stehen und Gegner auskontern

  346. Die Chancenverwertung der Büffelherde wird es halt nie mehr geben. Hoffentlich kommen wir bald wenigstens annähernd dahin. Was nützen viele Chancen bzw. Torschüsse, wenn nix verwertbares rauskommt.?

  347. Kacktor des Monats…..

  348. Ohh, wie ich diese Fischärsche hasse.

  349. Her mit dem Schraubenzieher. Ich schraube meine Erwartungen für diese Saison herunter.

  350. die xte unnütze flanke

  351. Das Paßspiel ist eine Zumutung.

  352. Aus völlig ungefährlichen Positionen schießen: Silva

  353. Keine Durchschlagskraft.

  354. Eher Bolzplatz als gepflegtes Spiel.

  355. Portugal raus und Serbien rein?

    Gaci und Joveljic für Silva und Patientia?

  356. Mit „shots on goal“ haben wir so unsere Probleme …

  357. Also ich weiß nicht, was ihr alle habt! Ich sehe hier im Stadion ein schönes Spiel der Eintracht, schöne Kombinationen, Aggresivität, Wille, Torchancen. Leider keinen Treffer, aber die kommen noch.

  358. Das ist ein Spiel wie letzte Saison. Der Unterschied ist unsere Sturmreihe. Jovic hätte eine der Chancen humorlos genutzt.

  359. Ist das zääääh!

    Gefühlt 90% über die linke Seite, 10% der Flanken kommen an. Silva wird im Leben kein Goalgetter, net. Sow hat immer noch Verbindungsprobleme, wie es Funklöcher im ländlichen Osten gibt und Touré sah im Slapstick handlungsschnell wie eine Schildkröte aus.

  360. Touré steht beim 0:1 im Strafraum rum und weiß nicht wo der Ball ist.
    Ansonsten die SGE spielerisch verbessert. Am Abschluss haperts noch.
    Sow versteckt sich heute nicht.

  361. Herrje… gegen diese Unsympathen, die sich penetrant zum Underdog stilisieren mit ihren Verletzten. Für uns reicht’s ja anscheinend.
    Hoffen wir auf des Phänomen der zweiten Halbzeit.

  362. ZITAT:
    „Also ich weiß nicht, was ihr alle habt! Ich sehe hier im Stadion ein schönes Spiel der Eintracht, schöne Kombinationen, Aggresivität, Wille, Torchancen. Leider keinen Treffer, aber die kommen noch.“

    Zustimmung.

  363. Bitter! Bein Pfostenschuss und beim Tor ist die Abwehr vogelwild. Patiencia und Silva stehen sich oft auf den Füßen.

  364. ZITAT:
    „Touré steht beim 0:1 im Strafraum rum und weiß nicht wo der Ball ist.
    Ansonsten die SGE spielerisch verbessert. Am Abschluss haperts noch.
    Sow versteckt sich heute nicht.“

    Aber Hinteregger sah blendend aus…eher schlafmützig.

  365. So offensiv zu spielen macht nur Sinn, wenn Dost mitmacht.

  366. Spielerisch gar nicht mal so schlecht. Ab und zu einen Zweikampf zu gewinnen, wäre aber ganz hilfreich.

  367. Aber Hinteregger sah blendend aus…eher schlafmützig.

    Ja. Hinti sieht auch nicht gut aus.

  368. ZITAT:
    „Touré steht beim 0:1 im Strafraum rum und weiß nicht wo der Ball ist.“

    Zugegeben und Ergänzung zu meinem Post: der ist geflippert. Aber man kann sich auch schneller auf die neue Ballsituation einstellen.

  369. Schade, dass die tolle Parade von Rönnow vor dem Gegentor wirkunglos blieb.

  370. Ich würde jetzt Silva auf die Kamada Position stellen. Und halt Jovelic (für Kamada) wenn Dost nicht kann.

  371. ZITAT:
    „Ich würde jetzt Silva auf die Kamada Position stellen. Und halt Jovelic (für Kamada) wenn Dost nicht kann.“

    Gute Idee. Könnte man probieren.

  372. Bin da beim CE. Spielerisch war das bei uns über weite Strecken sehr ordentlich. Das hat die recht offensive Aufstellung vom Adi schon rechtfertigt, wie ich finde. Es haperte an der Chancenverwertung, da kann der Adi aber nix dafür. Was die Zweikämpfe anbelangt stimme ich dem CE auch zu, da sind noch Reserven.

  373. Ich finde das Spiel gut. Viel Pech gehabt

  374. Irgendwie bin ich pessimistisch, dass wir das noch drehen, aber hoffen wir mal das Beste.

  375. Summa summarum kein schlechtes Spiel der SGE.

    Touré gefält mir gut. DdC verbessert. Hinti fehlt es an Handlungsschnelligkeit. Seine Spieleröffnung ist mangelhaft.
    Sow verbessert. De Silva darf auch mal eine seiner Chancen nutzen. Gonzo = Arbeitstier.
    Kostic fast der Alte. Hasebe wieder souverän.

    Tipp: 3:2

  376. ZITAT:
    „Schade, dass die tolle Parade von Rönnow vor dem Gegentor wirkunglos blieb.“

    Ja, ich hab ihn auch schon gefeiert!

  377. Gaci wäre sicher auch eine Option.

  378. Spielerisch teilweise schön anzusehen, aber zu wenig Zug zum und vorm Tor. Heute fehlen mir die drei vorne. Bringt ja nix. Noch ist alles drin.

  379. N’Dicka für Hinteregger

  380. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich würde jetzt Silva auf die Kamada Position stellen. Und halt Jovelic (für Kamada) wenn Dost nicht kann.“

    Gute Idee. Könnte man probieren.“

    Meines Erachtens ist es noch zu früh für einen Wechsel. Die Aufstellung war schon in Ordnung und sollte erstmal beibehalten werden.

  381. Ja, wechseln macht jetzt noch keinen Sinn und Joveljic als Hoffnungsträger ist auch gewöhnungsbedürftig.

  382. ZITAT:
    „7,30 m die Malaika“

    DANKE !

  383. Mir gefällt es. Das Gegentor ist nicht gefallen weil wir soooo Offensiv waren. Wir hatten genug Abwehrspieler auf dem Platz…Vorne muss jetzt genetzt werden, so einfach.

  384. Geht Kostic eigentlich im Winter? Macht so den Eindruck…

  385. Hier, Zwayer: Einmal Adler, immer Adler.

  386. NairobiAdler in HH

    Hinteregger sollte diese Abschlüsse lassen

  387. ZITAT:
    „Geht Kostic eigentlich im Winter? Macht so den Eindruck…“

    Er hat ja schon deutlich mitgeteilt, dass er letztes Jahr mehr Spass hatte (insbesondere auch außerhalb des Platzes)

  388. Wieviel muss ein Abwehrspieler den halten…?

  389. Leider korrekt. War abseits.

  390. und wieder eingeschränkter Stadionblick. Aber dort sieht man dafür das Große Ganze.

  391. Ich habe mich schon geärgert, als die Szene geprüft wurde und hätte die Ecke genommen.

  392. ZITAT:
    „Hinteregger sollte diese Abschlüsse lassen“

    deckt sich mit meiner Ansicht.

  393. Alles Abseits. Ruhig Blut.

  394. Chancentode, alle.

  395. SchmutzigerHarald

    Ein bisschen Abwechslung im Flankenhagel wäre doch mal was. Oder auch ein Tor von Kamada.

  396. RODÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

  397. Na also: Geht doch!

  398. Das war aber auch Zeit

  399. Am Freitag bei Stuttgart – Wehen fand ich das witzig.

  400. Sauber, Seppl!

  401. SchmutzigerHarald

    NEIDEMMIT!

  402. Legal. So zählt’s.

  403. Endlich ein Stürmertor…;-)

  404. ZITAT:
    „Am Freitag bei Stuttgart – Wehen fand ich das witzig.“

    Mein Stream ist zu langsam.

  405. Kostic, bitte ab jetzt Vorlagengeber

  406. Sepplwumms

  407. Isch liebe den Seppl…

  408. Killerseppel belohnt sich für eine deutlich stärkere Leistung im Vergleich zu Donnerstag.

  409. Mann, wir sind so überlegen.

    Das müssen wir gewinnen.

  410. Silva sehr schwach heute.

  411. MACHT SIE FERTIG!

  412. Der Adolf darf jetzt Bas bringen

  413. Der Touré gefällt mir immer besser

  414. ZITAT:
    „Der Adolf darf jetzt Bas bringen“

    ???

  415. Da sind aber auch immer wieder krumme Dinger dabei, beim Sow…manoman

  416. Kohr für Seppl und Gaci für Sow. Mein Vorschlag.

  417. Toure ist klasse.

  418. Toure heute wieder sehr gut.

  419. Tolle Entwicklung von Toure

  420. Toure kommt auf Touren

  421. ZITAT:
    „Silva sehr schwach heute.“

    Der braucht mal 5, 6 Tore am Stück.

  422. warum rennen alle vorne rum und bei Ballverlust reichen drei Pässe aus, um vor unserem Tor zu stehen.

  423. Sow sensationell schnell…

  424. Gebt dem Kostic mal neue Pause. Chandler?

  425. ZITAT:
    „warum rennen alle vorne rum und bei Ballverlust reichen drei Pässe aus, um vor unserem Tor zu stehen.“

    Das hat was mit Fussball zu tun…das verstehst du nicht…

  426. ZITAT:
    „ZITAT:
    „warum rennen alle vorne rum und bei Ballverlust reichen drei Pässe aus, um vor unserem Tor zu stehen.“

    Das hat was mit Fussball zu tun…das verstehst du nicht…“

    Stimmt, die drei Pässe haben mit Fussball zu tun…

  427. Ich wäre dann bereit für das 2:1 … bitte?

  428. ZITAT:
    „ZITAT:
    „warum rennen alle vorne rum und bei Ballverlust reichen drei Pässe aus, um vor unserem Tor zu stehen.“

    Das hat was mit Fussball zu tun…das verstehst du nicht…“

    keine Mannschaft der Welt spielt so kopflos nach vorne, das alle Verteidiger vorne rum tollen.

  429. ein Hinteregger zum Bsp darf die Mittellinie nur bei Eckbällen überqueren, wir laden ja zu Konter ein.

  430. SchmutzigerHarald

    Vermisse immernoch die Abwechslung. Ziemlich unkreativ das ganze.

  431. Tod oder Gladiolen, wie ein unsympathischer Holländer mal sagte

  432. Sky Fuzzi jetzt ganz offen für den Fisch.

  433. Sow macht ein gutes Spiel

  434. Sagt mal bitte wer dem Sky-Babbler, dass ich nicht die Flanken-Statistik gewinnen will, sondern das Spiel?

  435. ZITAT:
    „Sky Fuzzi jetzt ganz offen für den Fisch.“

    Die Kommentatoren meines englischen Streams kommen derweil aus dem Schwärmen für Rode und Toure nicht mehr raus.

  436. Irgendwie habe ich bei der Eintracht keine Idee wer da vorne besonders torgefährlich sein soll. Deswegen finde ich mich bereits mit dem 1:1 ab.

  437. genau das eben meine ich.

  438. Sie schleichen nur noch über den Platz.

  439. ZITAT:
    „Sow macht ein gutes Spiel“

    Stimmt. Mir fehlen noch die vertikalen Pässe.

  440. Silvas Leistung ist ein Ärgnernis.

  441. SchmutzigerHarald

    Gaci scheint motiviert

  442. NairobiAdler in HH

    Gaci hat Bock und is auf 180

  443. ZITAT:
    „Sky Fuzzi jetzt ganz offen für den Fisch.“

    Jetzt? Ich hab den nach 5 Minuten weggemacht, weils klar war.

  444. SILVAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

  445. NairobiAdler in HH

    Sorry, 1-1 zuhause gegen derart biedere Fische reicht einfach nicht.

  446. So geiiillll !!!

  447. Schennt nur weider uff den Silva :))

  448. Mehr als verdient

  449. Man sieht ihm an, wie gut ihm das Tor tut.

  450. Der Schwächste bei der Eintracht macht das Tor!!!

  451. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    „Sorry, 1-1 zuhause gegen derart biedere Fische reicht einfach nicht.“

    Oh, mein Stream ist hinnedran

  452. Wenigstens trifft er, wenn er frei vor dem Tor steht.

  453. Touré ist geil. Tut mir leid, Vadder…

  454. Die Silviaaaaaaaaaaa!!!

  455. Och nö …

  456. Wie seltsam geht Hase da hin?

  457. und genau das meine ich zum wiederholtenmale.

  458. Absolut unverdient

  459. Verschissener Kackdreck.

  460. Scheißendreck.

  461. NairobiAdler in HH

    Och nö

  462. Ich kotz jetz schon über die Interviews mit dem Fisch, die ich nicht kucke.

  463. Alles ein schlechter Scherz.

  464. Es kann nicht sein, das Hase so reingeht.

  465. Erst so gut, dann so dämlich

  466. SchmutzigerHarald

    Och Menno.

  467. Unfassbar schlecht von Hasebe wie behäbig er das schon dem Ball nachsetzt.

  468. Wieso entwickeln sich Spiele gg Werder immer zu einem solchen Dreck? Letztjährig das Tor in der 97. und jetzt dieser saublöde 11er – ich raff’s nicht.

  469. Wie gewonnen, so zerronnen….

  470. also ich würde mal sagen das Scouting hat jetzt ganz klar Verteidiger als Prio 1A++

  471. Hasebe zu langsam.

    Gegen Bremen verbacken wir regelmäßig. Gibt es eigentlich mal keine Angstgegner für uns?

    Und so dumm, sich so ein Ding in der 90. Minute zu fangen, muss man auch erst mal sein. Diese Saison wird es schwer, oben dran zu bleiben. Unser Auftaktprogramm war doch machbar. Ich bin unzufrieden.

  472. NairobiAdler in HH

    Das ist nicht genug.

  473. MIST !!!
    (Aber den Punkt nehm‘ ich trotzdem)

  474. ZITAT:
    „Es kann nicht sein, das Hase so reingeht.“

    Klar, dass der Stürmer das Geschenk annimmt.

  475. Erinnert mich an Wolfsburg in der letzten Saison

  476. Nach dem 2:1 haben die Älteren es vergeigt. Und Rönnow hat klasse gehalten.

  477. Aber auf der anderen Seite: Das ist spielerisch teilweise schon sehr fein.

  478. Es kann nicht sein, dass man in den letzten Minuten den Ball nicht vom eigenen Tor weghält.
    Noch ein Tor zu erzielen war absolut nicht notwendig.

  479. Gegen so eine Dreckstruppe nur ein Punkt. Ich bin angepisst.

  480. Wie kann nach 2:1 in der 88. noch so eine Situation entstehen? Da müssen alle hinterm Ball sein. Hasebe ist am Ende die arme Sau. Wenn er nicht grätscht, ist es direkt Tor.

  481. Spielerisch heute in großen Teilen überzeugend.

  482. @513
    Ja, aber Hase muss da nur stellen, dann gibt es keinen Elfer.
    Ob der Bremer dann trotzdem den Ball ins Tor bringt, ist ja völlig offen.
    Es ist zum kotzen…

  483. Nix gewonnen. Eher 2 zu 2 verloren. Das ist zu wenig. Schade denn war mehr möglich.

  484. Zu wenig Ertrag für den hohen Aufwand. Wieder einmal.

  485. Wer braucht schon den BVB ?

  486. Tor zur Führung in der 88. Warum sind da nicht alle hinterm Ball?

  487. Frust.
    Frust.
    Frust.

    Wir sind einfach zu instabil. Ist bisher die gesamte schon so. Wie kannst du in einem Spiel, das du 90 Minuten im Sack hast, zwei Tore fangen, dazu noch eins, wenn du in der 88. selbst eins geschossen hast.

    Sorry, dass ist auch eine Qualitätsfrage.

  488. Schade, aber dass das zentrale Mittelfeld mit Rode und Sow heute der Trumpf war, macht Hoffnung.

  489. Immerhin ein paar Prämien gespart – in so einer EL-Woche reicht ja ein Wechsel in der 80. auch locker…

  490. Für mich eine Niederlage.

  491. Das wird ’ne Übergangssaison.

  492. mal gucken wie lange das so instabil noch geht… so kann man in der Bunderliga kein Spiel gewinnen…

  493. Hinten und vorne fehlt die nötige Abgebrühtheit. Da hilft auch ein gutes Mittelfeld nichts.

  494. ZITAT:
    „mal gucken wie lange das so instabil noch geht… so kann man in der Bunderliga kein Spiel gewinnen…“

    Doch. Die Spielanlage war heute gut,viel, viel besser als in Portugal.
    Dummes Verhalten leider nach dem Gührungstor.

  495. Das 2:2 gg Dortmund „gewonnen“, das 2:2 gg Bremen „verloren“ = Fußball kann merkwürdig sein.

  496. Der Trainer hat heute definitiv nicht überzeugend geliefert. Einen Teil der Niederlage geht auch auf seiner Rechnung.

  497. Das gehört dann auch zu einem Lernprozess. Ich bin sicher, die lernen.

  498. ZITAT:
    „Tor zur Führung in der 88. Warum sind da nicht alle hinterm Ball?“

    Und warum werden nicht defensive Abräumer, wie Gelson und Kohr eingewechselt?

    Die Wechsel nehmen ja auch Zeit von der Uhr.

  499. Nach dem Spiel heute wünsche ich mir eine richtige Packung für die scheiß Bremer im Rückspiel. Das darf net sein, dass die mit so ner Leistung hier einen Punkt mitnehmen.
    Ich schieb richtig Hass auf die Fischköppe.

  500. Die Wechsel nehmen ja auch Zeit von der Uhr.

    Hätte Adi machen müssen. Ja.

  501. Unsympathisch

  502. Das ist Deprimierend…soviel positives und dann so ein Kacktor. Natürlich liegt es daran das wir aus mindestens 10 guten Chancen nichts gemacht haben…da bleibt die Hoffnung auf Dost. Hinten braucht es einen wirklich guten Spieler, der die Chefrolle übernimmt. Der wird viel Geld kosten…hoffentlich haben wir noch was auf der Bank.
    Bei Kamada werde ich so an Du Ri erinnert…soviel Pech und manchmal Unvermögen vor dem Tor. Bei Du Ri lief es dann aber irgendwann und bei Daichi hoffentlich auch…

  503. ZITAT:
    „Das wird ’ne Übergangssaison.“

    Und am Ende ohne Europa-Teilnahme. So wie die anderen Mannschaften „performen“.

  504. Das wird ja immer doller hier. Jetzt haben wir schon verloren. Wir haben ein Punkt mehr als letzte Saison, sind noch im Pokal dabei und stehen in der EL nicht so schlecht. Und zur weiteren Erinnerung, letzte Saison haben wir gegen diesen Gegner verloren. Minute 97.

  505. Also, wann braucht es denn ganz stark erfahrene, ältere Kicker,…doch dann, wenn ich kurz vor Schluss 2:1 in Führung gehe.

    Torro für Hasebe.

  506. ZITAT:
    Die Wechsel nehmen ja auch Zeit von der Uhr.

    Hätte Adi machen müssen. Ja.“

    War den zwischen Anstoß und Elfer überhaupt eine Unterbrechung?

  507. Dieser Arsch !
    Ich kann den nicht sehen und noch weniger zuhören.

  508. Schon 3 Punkte auf die Pilzliga-Plätze, die Saison ist gelaufen…

  509. ZITAT:
    „Schon 3 Punkte auf die Pilzliga-Plätze, die Saison ist gelaufen…“

    Der war gut

  510. ZITAT:
    „Dieser Arsch !
    Ich kann den nicht sehen und noch weniger zuhören.“

    HB ist im TV, dass was die brüllende Müsli-Fresse im Radio ist. Ein Abschalter.

  511. Komma + s bitte ignorieren

  512. Heut war der Fussballgott (nein, nicht der AM) ne echte bitch.
    Frust, der Sieg wär echt verdient gewesen.

  513. Hütter performt irgendwie nicht so dolle diese Saison, finde ich. Da waren schon ein paar unglückliche Momente dabei.

    Und auf den Lerneffekt oder Quervergleixhe zur letzten Saison pfeiffe ich.

  514. @552
    Ja, leider wahr, schnüff.

  515. Wenn HB seinen Senf im Tv absondert, schalte ich den Ton weg.

  516. ZITAT:
    „Hütter performt irgendwie nicht so dolle diese Saison, finde ich.“

    Noch nicht ein Tor hat er gemacht.

  517. Touré gefällt mir immer besser, Kamade MUSS jetzt mal ein Tor machen und warum zur Hölle wechselt der Adi nicht ? Alle spielen auf Zeit nur uns fällt das nicht ein… Und für was genau Sow steht, verstehe ich immer noch nicht. Seppl bester Mann, Rönnwo ok… Das hätte gewonnen werden müssen.

  518. Touré bis auf die Situation beim 0:1 wirklich überzeugend.
    Sow besser als in den bisherigen Spielen, aber zu Großen fehlt doch noch Einiges.

  519. Spätestens ab der 70.min. hätte er frische Leute bringen MÜSSEN. Kohr, Torro, Gaci egal wen. Für

  520. Leider wahr ist aber dass sich eine Spitzenmannschaft nach einem Siegtor in der 88. nicht mehr die Butter vom Brot nehmen laesst, da hat in der Euphorie die letzte Konzentration gefehlt – und da schließe ich den Coach mit ein. Warum wechselt der net,? grmmpff

  521. Er hat Gaci für Kamada gebracht, das war richtig.
    Zum Schluss muss er halt wechseln, um Zeit von der Uhr zu nehmen. Beim Stand von 2:1 und nur noch ein paar Minuten Nachspielzeit, da nehme ich notfalls beide Stürmer raus und wechsele 2 Defensive ein. Und wenn keine Unterbrechung dazu vorliegt, muss halt einer den Ball ins Aus kloppen.

  522. Hütter raus !

  523. ZITAT:
    „Hütter raus !“

    Veh rein. Oder den Betonherri.

    ;-((

  524. @563
    Oder beide:)

  525. Also den Torro wird er wohl nicht so bald bringen, für Adi kann einer nicht schnell genug sein. Da geht bei dem alles drum und mir ist das zu einseitig.

  526. HaseB darf man jetzt nicht die Schuld am Ausgleich geben.
    Was turnen Touré und DdC so kurz vor Schluß so weit vorne tum?

  527. Das Spiel hätte längst zu unseren Gunsten entschieden sein müssen, das 2:1 hätte das 3:1 oder das 4:2 sein müssen, wie auch immer. Mit der Spielweise und der Einstellung war ich sehr zufrieden, mit der fehlenden Cleverness nach dem Führungstor nicht. So verbleibt am Ende ein sehr schaler Nachgeschmack. Den werd ich jetzt mit einem Godet VSOP Cognac bekämpfen. Man gönnt sich ja sonst nichts.

  528. Zwischen den beiden Toren für die Eintracht gab es 30 Minuten lang viel Leerlauf. Wenn das Spiel 1:1 austrudelt, wäre man sicher nicht so frustriert nach Hause gegangen.
    Den Bremer Ausgleich darf man als kollektives Versagen bezeichnet.
    Bis auf Augsburg habe ich bislang Spiele gesehen, wo wir über weite Strecken überzeugt haben.
    Das stimmt mich positiv.

  529. @WA, Letzeres halte ich für eine vorzügliche Idee.

  530. Also den Auftritt in Portugal fand ich schwach.

  531. Irgendwie schräg. Gegentreffer bringen einem erstmal aus dem Rhythmus, d‘accord, auch wenn man dann gerne mal bis zur Pause ne Antwort geben kann.
    Aber nach dem sehenswerten Ausgleich dann wieder abzuflachen, ungewöhnlich. Und das Wechselverhalten…kapiere ich nicht. Wir reden öfter davon wie wir uns verstärkt haben, wie gut die Qualität auf der Bank ist….aber der einzige Wechsel findet sehr spät statt. Alleine diesen hätte man gerne auch schon in Minute 70 machen können.
    Rönnow hätte ich einen gehaltenen Elfer echt gegönnt, mal unabhängig vom Spielstand.

  532. ZITAT:
    „Das Spiel hätte längst zu unseren Gunsten entschieden sein müssen, das 2:1 hätte das 3:1 oder das 4:2 sein müssen, wie auch immer. Mit der Spielweise und der Einstellung war ich sehr zufrieden, mit der fehlenden Cleverness nach dem Führungstor nicht. So verbleibt am Ende ein sehr schaler Nachgeschmack.“

    Sehr treffend zu meiner Stimmung.

  533. Ich finde es gut, dass Hütter mal eine Aufstellung weitgehend durchspielen lässt, Gab genug Durcheinander die letzten Spiele.
    Hasebes Grätsche war Übereifer, aus dem Winkel bei dem Tempo muss der Bremer den Ball erst unter Kontrolle und aufs Tor kriegen. Das war unsamuraisch.

  534. @Tscha und CE:
    Kohr kam schon zum Wechsel, die hätten sich einfach hinten reinstellen müssen und bei der nächsten Unterbrechung wäre er gekommen. Davor hat die Eintracht doch die Bremer hinten reingedrückt, alle sind gelaufen und haben gekämpft, da bring ich doch keinen defensiven Mittelfeldspieler wie hier manche meinen.

    Ich denke wir sind alle enttäuscht und sollten mal drüber schlafen. Das Abwehrverhalten bei 0:1 und 2:2 muss man kritisieren, die Chancenverwertung gerne auch aber sonst? Schon lange habe ich nicht mehr eine so spielerisch überzeugende Eintracht gesehen. Habt ihr Euch mal Schalke oder Wolfsburg angeschaut? Ja, die stehen über uns, aber ich bin überzeugt das wir über eine lange Saison noch das ernten werden was wir gerade versuchen hier aufzubauen. Toure wird immer besser und hat ein klasse Spiel gemacht, von Sow bin ich sowieso überzeugt, keine Ahnung warum der von manchen so kritisiert wird? Silva wieder mit Tor und Rode für mich überragend. Außerdem Abwehrverhalten vor dem 2:2 gibt es für mich nichts auszusetzen. Der Trainer eingeschlossen, der hier versucht eine Mannschaft zu entwickeln die uns auf lange Sicht noch sehr viel Freude machen wird.

  535. Ja, ganz genau.
    So ärgerlich…

  536. Eine Frage mal: hat Hütter etwas gegen Dost? Oder ist er verletzt?

  537. ZITAT:
    „Eine Frage mal: hat Hütter etwas gegen Dost? Oder ist er verletzt?“

    Muskuläre Probleme.

  538. ZITAT:
    „Eine Frage mal: hat Hütter etwas gegen Dost? Oder ist er verletzt?“

    Hütter hat was gegen Dost. Und gegen Torro. Und gegen Gacinovic. Warum Trapp net im Tor steht.
    Hütter raus.

  539. „Der Trainer eingeschlossen, der hier versucht eine Mannschaft zu entwickeln die uns auf lange Sicht noch sehr viel Freude machen wird“

    es gibt keine lange sicht mehr für mannschaften wie die eintracht. ist die mannschaft gut, wird sie am ende der saison zerpflückt. ist sie es nicht, auch.

    trotz des 2:2 war das für mich das beste spiel seit langem. hals habe ich trotzdem. wie kann man nur so dämlich sein?

  540. Hasebe stellt sich leider vor dem Tor sehr dämlich an. Er muss nur den langen Ball wieder rausköpfen und alles ist gut. Sehr schade und sehr unglücklich wie der Elfer zu Stande kam. Aber man kann halt nicht erwarten, dass man jedesmal kurz vor Schluss das Siegtor macht. Irgendwann geht es halt auch mal schief. Was mich am meisten ärgert ist, dass wir uns nicht schon vorher belohnen, Chancen gab es ja genug. Das man am Ende auch mal so einen fängt, dass passiert halt.

  541. ZITAT:
    „@Tscha und CE:
    Kohr kam schon zum Wechsel, die hätten sich einfach hinten reinstellen müssen und bei der nächsten Unterbrechung wäre er gekommen. Davor hat die Eintracht doch die Bremer hinten reingedrückt, alle sind gelaufen und haben gekämpft, da bring ich doch keinen defensiven Mittelfeldspieler wie hier manche meinen.

    Ich denke wir sind alle enttäuscht und sollten mal drüber schlafen. Das Abwehrverhalten bei 0:1 und 2:2 muss man kritisieren, die Chancenverwertung gerne auch aber sonst? Schon lange habe ich nicht mehr eine so spielerisch überzeugende Eintracht gesehen. Habt ihr Euch mal Schalke oder Wolfsburg angeschaut? Ja, die stehen über uns, aber ich bin überzeugt das wir über eine lange Saison noch das ernten werden was wir gerade versuchen hier aufzubauen. Toure wird immer besser und hat ein klasse Spiel gemacht, von Sow bin ich sowieso überzeugt, keine Ahnung warum der von manchen so kritisiert wird? Silva wieder mit Tor und Rode für mich überragend. Außerdem Abwehrverhalten vor dem 2:2 gibt es für mich nichts auszusetzen. Der Trainer eingeschlossen, der hier versucht eine Mannschaft zu entwickeln die uns auf lange Sicht noch sehr viel Freude machen wird.“

    Fullquote !!1!!elf11

  542. @574: sehr schön beschrieben. Die einzigen beiden Spieler, die nach unserer Führung richtig am Ball waren, waren die beiden Torleute. Rönnow hätte unmittelbar nach dem Anstoß den Ball max. ins Aus schiessen schiessen können. Klug wäre das sicherlich nicht gewesen. Eigentlich waren wir zunächst auch genug hinten, Hase dann unglücklich. Entgegen der 566 war Toure auch hinten, er hat nach Hases Fauxpas den ersten Schützen bedrängt. Seppl dann etwas langsam zurück gelaufen, Hase natürlich dann nochmals unglücklich. Das kann er besser lösen, weiss er aber wohl selbst am besten. Mund abbuzze, weiter so.

  543. Einen Punkt auf Bayern gutgemacht.

    So geht Optimismus, Jeschäftsfreunde!

  544. Der einzige sinnvolle Wechsel wäre meiner Meinung nach Kostic nach 70 Minuten rauszunehmen. Leider fehlt uns das etwas die Alternative für ihn. Ansonsten hatte ich auch nicht den Eindruck, dass die Jungs übermäßig am pumpen waren. Im Gegenteil, mir kam es so vor, dass wir ausgeruht sind und Bremen erst vor 3 Tagen Europapokal gespielt hat. Auswärts mit Reisestrapazen usw.

  545. Volker, ich kann direkt nach dem Tor wechseln und mache ich das defensiv ist das zugleich ein Signal an die Mannschaft nicht mehr vorne rumturnen und sicher zu stehen.

    Ich bleibe dabei, das war suboptimal.

    Gut gespielt haben wir ja gleichw9.

  546. ZITAT:
    „Volker, ich kann direkt nach dem Tor wechseln und mache ich das defensiv ist das zugleich ein Signal an die Mannschaft nicht mehr vorne rumturnen und sicher zu stehen.

    Ich bleibe dabei, das war suboptimal.

    Gut gespielt haben wir ja gleichw9.“

    Der Kohr kam sofort nach dem Tor von der Seitenauslinie angerannt. So schnell kann man nicht wechseln. Die müssen sich ja heutzutage alle erst noch das Trikot anziehen usw. Es war einfach Pech, dass Hase erst kurz wegrutscht, dann am Ball vorbeiköpft und danach noch grätscht obwohl es vielleicht gereicht hätte den Schussweg zuzustellen.

  547. c-e, Volker hat Recht.
    Nach dem Tor sind alle Spieler direkt vom Warmmachen zurück. Es wurde alles getan für 2 schnelle Wechsel. Dann kam der Elfmeter dazwischen…

  548. Wieso wechselt der nicht? Gerne auch offensive Leute nur um Zeit zu nehmen und die Abwehr bleibt stehen?
    Wie kann man das noch herschenken?

  549. Ok. Kein Wechsel.
    Bleibe aber dabei, ein Heimspiel in dem du da9s Führungstor in der 88. machst musst gewinnen.

  550. ZITAT:
    „Ok. Kein Wechsel.
    Bleibe aber dabei, ein Heimspiel in dem du da9s Führungstor in der 88. machst musst gewinnen.“

    Rischtisch.

  551. Es war genau eine Minute Zeit zwischen unserem Führungstreffer und dem Anstoß. Da hätte unser Treffer von den Trainern schon antizipiert werden müssen, damit einer parat steht. Ansonsten geht das in der kurzen Zeit nicht. Auch waren wir vor dem Elfer erstmal genug hinten, Seppl und Danny im weiteren dann leider etwas schläfrig trabend, weil wohl auch keiner damit gerechnet hat, dass sich das dann so entwickelt.

  552. Hasebe hat bis zur letzten Minute ein klasse Spiel abgeliefert. In der letzten Situation grätscht er weil er wohl damit rechnet das der Fisch beim nächsten Ballkontakt mit links einschiebt. Das hätte er anders nicht mehr verteidigt bekommen.

    Das der Wattwurm dilletantisch den Abschluss verpasst, und so noch zu stellen gewesen wäre, mit so viel amateurhaftem ungeschick konnte Hase nicht rechnenen. Außerdem sah es so aus als sei er auf einem Klecks Mövenscheiße ausgerutscht der dem Küstenbewohner vom Trikot getropft ist. Könnte aber auch Pixelsalat vom Russenstream gewesen sein.

    Ansonsten war ich heute heilfroh Hasebe statt Hinti den Ball verteilen zu sehen.

  553. Eigentlich gibt es heute nicht viel zu meckern, außer, dass sich das Team nicht für eine ausgesprochen gute Leistung belohnt. Mehr Konzentration beim Abschluss und der Elfer ist nur noch Schadensbegrenzung.

  554. Hauen wir halten die scheiss Pillen weg.

  555. ich wiederhole mich gerne.

    Es muss doch mal möglich sein, bei einem 2:1 auch mal defensiv zu denken und den Anstoss zu verzögern bis hinten alle da sind und man sich dann defensiv bewegt.

  556. ZITAT:
    „ich wiederhole mich gerne.

    Es muss doch mal möglich sein, bei einem 2:1 auch mal defensiv zu denken und den Anstoss zu verzögern bis hinten alle da sind und man sich dann defensiv bewegt.“

    Die ist schon klar, dass das Tor nicht direkt nach dem Anstoss gefallen ist?
    Wenn Hase da nicht kurz ins Straucheln gerät, köpft er den Ball zurück zur Mittelinie und es nix. Das war schon sehr unglücklich in der Entstehung. Auch der Abschlag von Rönnow direkt auf Paciencia war jetzt nicht komplett verkehrt.

  557. ja ich schreibe schon während des Spieles mir gefällt es nicht das alle nur vorne rum turnen und die Bremer, wie auch Gegner vorher, immer dadurch in drei Pässen vor Trapp/Rönnow stehen.

  558. Toure hat wiedermal bestätigt, dass er ein richtig guter Fußballer ist. Wie viele brauchbare Flanken der in der zweiten Halbzeit geschlagen hat. Wenn Dost wieder spielt, dann könnte Toure auf Rechts eine gute Option sein.

  559. Toure auf Dost…..

  560. ZITAT:
    „Chancen gab es ja genug. Das man am Ende auch mal so einen fängt, dass passiert halt.“

    Na ja, so richtig zwingende Chancen am Fliessband hatten wir nicht. Wir sind feldüberlegen, haben mehr Ballbesitz, lassen den Ball gut laufen … und kommen dann zu Halb- und Dreiviertelchancen. Wie viele Bälle mußte Pavlenka denn wirklich abwehren? Für unseren Aufwand für meinen Geschmack leider zu wenige.

    Freut mich, dass Touré zu werden scheint. Für ne schlappe Million aus Monaco gekommen. Respekt an unser Scouting.

  561. Also nur so aus dem Kopf:

    Kamada an die Latte, Kamada freistehend übers Tor (war noch einer dran, Pavlenka?), Kamada mit der Hacke in der zweiten Halbzeit übers Tor, Paciencia völlig frei per Kopf. Das sind neben etlichen Halbchancen mindestens vier große.

  562. Und Bremen an die Latte. Sei’s drum. Ich will Ergebnisse sehen, lieber heute als morgen. :)

  563. ZITAT:
    „Und Bremen an die Latte.“

    Darum ging es aber nicht. Du hast behauptet wir hatten keine zwingenden Chancen und das stimmt einfach nicht. Von Bremen war da keine Rede.

  564. DerHintertaunus

    Irgendwas will nicht flutschen bislang. Wenn sie aber so weiter spielen, wird das auch irgendwann belohnt. Die Bremer können sehr, sehr glücklich sein.

  565. ZITAT:
    „Darum ging es aber nicht. Du hast behauptet wir hatten keine zwingenden Chancen und das stimmt einfach nicht. Von Bremen war da keine Rede.“

    In Ordnung, dann hab ich zwei Gedanken vermischt. Vorne nicht gefährlich genug und hinten zu offen. Dafür springt ja auch auch, dass es bislang mit Ausnahme von Vaduz (5:0) und Straßburg (3.0) nur äußerst knappe Ergebnisse gab und wir in keinem Ligaspiel mehr als zwei Tore geschossen haben.

  566. R.i.p. und danke Ginger Baker.

  567. Exilfrankfurter

    Immer wieder dieser sch. Klaassen…., genau da hat unser 6er gefehlt,

  568. ZITAT:
    „R.i.p. und danke Ginger Baker.“

    Legendär mit Cream

  569. Nach den letzten beiden Spielen hatte ich eher eine Niederlage erwartet.
    Das Ergebnis nervt natürlich dennoch.
    Die Spielweise beruhigt.

  570. „In a white room with black curtains near the station
    Black roof country, no gold pavements, tired starlings
    Silver horses run down moonbeams in your dark eyes
    Dawn light smiles on you leaving, my contentment

    I’ll wait in this place where the sun never shines
    Wait in this place where the shadows run from themvelves.“

    Genug um Haller getrauert. Es geht ja auch ohne weiter…

  571. ZITAT:
    „Immer wieder dieser sch. Klaassen…., genau da hat unser 6er gefehlt,“

    Falls Du den Elfmeter meinst, da hat Hssebe gepatzt und kein Sechser gefehlt.

  572. Es gab gestern gute Chancen und Flanken am Fließband. Zum einen hat Bas Dost als Vollstrecker gefehlt, zum anderen sind Daichi, Gonzo und Silva noch zu ungefährlich. Der Bremer Torwart hatte dazu einen Sahnetag und die Abstimmung fehlt noch etwas. So hat Silva gestern, wie schon im letzten Heimspiel, dem besser postierten Mitspieler den Kopfball genommen. Das letzte Mal Gonzo und gestern Dany standen klar besser zum Ball.
    Dany war gestern stark verbessert. Besonders in der Rückwärtsbewegung war er voll da, bei Bremer Konter im Vollsprint! Lektion gelernt!

  573. Der Fehler beim Elfer geschah schon beim langen Ball, an dem HaseB vorbeigetreten hat. Die Situation entsteht sonst gar nicht so …

  574. Vielleicht war es sogar so, dass Hasebe den langen Ball nicht mit dem Kopf nehmen wollte, wegen seiner Gehirnerschütterung?

  575. Exilfrankfurter

    Uli, ich hab auch den langen Ball gemeint und gut, dann war`s halt nicht fehlender 6er,
    sondern Hase zum ersten, insgesamt sah ich`s aber so:
    Ich hab vor allem den sch. K. gemeint, und der ist halt immer genau da durchgestoßen,
    wo Rode und Sow eben auch noch mehr Aufgaben hatten.
    Und ich mein den ganz allgemein auch persönlich, war ja net das erste Spiel….
    Und klar darf auch, und gerade, Hase mal patzen,
    über seine Rolle in Zukunft und insgesamt den Abwehrverbund, dadefür ist es zu früh.
    Nur soviel, N`Dicka hat mir gefehlt und diese ganze Hinti-Army…

  576. Sehr ärgerlich gestern, gefühlt ne Niederlage, weil unnötig.

    Was ist mit Flipo Kostic?
    Der geht in keinen Zweikampf mehr. (Offensiv)
    Das merkt man unserem Spiel auch an, hoffentlich kommt der Bub wieder in die Spur.

  577. 616 Volker:
    Ja, das hatte ich mir auch gleich gedacht.
    Ärgerlich, sehr ärgerlich.
    Und die 600 prangere ich an!

  578. Kostic war schon im Spiel, aber halt oft mit dem in der letzten Zeit typischen Abwinken und einer Art Frustation. Keine Ahnung warum. Dennoch ist die Leistung nicht übel und er ist in mau immer noch überdurchschnittlich.

    Schade fand ich in gewisser Weise unsere fehlende Fähigkeit, z.b. es mal mehr durch die Mitte mit Kurzpass oder mehr mit Schüssen außerhalb der Box zu probieren. Bei dem Wetter ne Chance, mal eine Variation in die ewigen Außenflanken zu bringen.

    Hasebes Aufbauspiel war richtig gut gestern,ebenso habe ich Rode prima Bälle verteilen sehen.

    Sei es drum, nach ner Nacht sehe ichs positiv und die Ansätze waren schon nicht übel. Weiter verfeinern und effizienter werden, dann passt das schon. Spielglück ist halt ne Bitch.