Auswärts Wissenswertes zu Augsburg

Foto: dpa.
Foto: dpa

Jetzt kann man mit Sicherheit nicht behaupten, dass Augsburg, Heimatstadt des ehemaligen Meistertrainers, zu den Lieblingsgegnern von Eintracht Frankfurt gehört, Herrschaften.

Aber was muss, das muss halt. Und wer weiß, wozu die letzte Länderspielpause in diesem Kalenderjahr gut war. Vielleicht könnte man am Stadtwald in einigen regenerativen Einheiten ein wenig Kraft für die kommenden englischen Wochen sammeln. Kraft, die man auf dem Weg zur Meisterschaft gut gebrauchen kann. Nächster Gegner also Augsburg. Und das weiß der SID zur Partie am Samstag (!) zu berichten.

Aus den Zeiten der Oberliga Süd stammt der bislang letzte Sieg der Eintracht in Augsburg, den sie mit einem 1:0 am 11. April 1963 feierte. In sechs Bundesligaspielen dort verbuchten die Hessen nur drei Punkte und vier Tore auf der Habenseite. Zudem sind die 0,92 Punkte aus zwölf Duellen drittschlechtester Bundesliga-Wert der Frankfurter, die nur beim ersten Bundesliga-Treffen mit Augsburg nach der ersten Halbzeit führten.

In den letzten neun Pflichtspielen, in denen sie keine Halbzeit verlor, schoss die Eintracht 29 Tore und gab sich nur beim 1:1 in Nürnberg am 28. Oktober eine Blöße. Liga-Toptorjäger Luka Jovic, der mit seinen Sturmkollegen Sebastien Haller (5) und Ante Rebic (3) 17 der letzten 19 Frankfurter Treffer erzielte, sammelte in den letzten sechs Runden 13 Scorerpunkte (neun Tore/vier Assists). Die Schwaben verloren vor ihrer 250. Bundesligapartie keins der letzten vier Pflicht-Heimspiele und unterlagen zu Hause nur beim 2:3 gegen Bremen am 22. September.

Sie siegten aber auch nur in einem der letzten fünf Punktspiele (2:1 in Hannover am 27. Oktober). Alfred Finnbogason erzielte in seinen sechs Saisoneinsätzen sieben Treffer. Dennoch verlor der FCA, der in keiner der letzten sieben Runden vor der Pause ein Gegentor kassierte, den Ligarekord von sieben Punkten in den letzten zehn Minuten.

Wissta Bscheid, Freunde der Champions League.

Schlagworte:

363 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guude Morsche,
    nett dass das einzig wirklich Erfreuliche aus Augsburg das Bild des Unsympathen ablöst,
    aber es war wohl auch ohne Erwähnung des Mauerbauers nicht möglich.
    Dene ihrn 250tes Spiel ist es wert, ein besonderes Spektakel zu werden……
    nach 55 Jahren !

  2. Augsburg kann halt auch weg. In die zweite Liga.

  3. Ach, es gibt ja schon unliebsamere Vereine, aber endlich mal eine Heimniederlage gegen uns wirft sie nicht um.

  4. @2 Völlige Zustimmung braucht kein Mensch diesen FCA.

  5. Fußball Samstag 15;30. Ob ich damit zurecht komme?

  6. Gottohgott. Der „kicker“ mit Extraseiten zur Eintracht („Frankfurter Festspiele“), Hütter im Sportstudio, Bobic im DoPa. Ich hole schon mal den Text „Die Adler im Sturzflug“ aus dem Giftschrank.

  7. Die Schattenseiten des Ruhms…..
    Jetzt wolle se uns fettisch mache….
    Trainieren, Üben, Lernen !

  8. ZITAT:
    „Gottohgott. Der „kicker“ mit Extraseiten zur Eintracht („Frankfurter Festspiele“), Hütter im Sportstudio, Bobic im DoPa. Ich hole schon mal den Text „Die Adler im Sturzflug“ aus dem Giftschrank.“

    Fürchte dich nicht, mein Sohn, alles wird gut.

  9. ZITAT:
    „Ich hole schon mal den Text „Die Adler im Sturzflug“ aus dem Giftschrank.“

    Schmierfinken. Alle. Immer. ;)

    https://maintracht.blog/2018/1.....zeugnis-2/

  10. ZITAT:
    „Gottohgott. Der „kicker“ mit Extraseiten zur Eintracht („Frankfurter Festspiele“), Hütter im Sportstudio, Bobic im DoPa. Ich hole schon mal den Text „Die Adler im Sturzflug“ aus dem Giftschrank.“

    Kannst noch ne Woche warten… aufgrund eines Termins kann ich das Spiel am Samstag nicht sehen, garantiert üblicherweise ne gute Leistung und Punkte.

  11. Ansonsten: Wegfuggern, Meister werden!

  12. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gottohgott. Der „kicker“ mit Extraseiten zur Eintracht („Frankfurter Festspiele“), Hütter im Sportstudio, Bobic im DoPa. Ich hole schon mal den Text „Die Adler im Sturzflug“ aus dem Giftschrank.“

    Diese Saison sind schon Zeichen und Wunder gesehen. Man munkelt, man war trotz der Anwesenheit des Blogwarts im Stadion siegreich sogar..

    Kannst noch ne Woche warten… aufgrund eines Termins kann ich das Spiel am Samstag nicht sehen, garantiert üblicherweise ne gute Leistung und Punkte.“

  13. Das mit dem Torro ist schon ärgerlich…

    Könnte Willem zur Not einen Back-Up für Fernandes geben, wenn es auf der Position mal eng werden sollte?
    Wenn München Außenverteidiger zum 6er umschulen können (Kimich, Lahm), dann sollte dass dem innovativen Hütter erst Recht möglich sein … nur so ne Idee

  14. ZITAT:
    „Könnte Willem zur Not einen Back-Up für Fernandes geben, wenn es auf der Position mal eng werden sollte?“

    Zu hibbelisch.

  15. @14 Gott bewahre. Wenn der im Mittelfeld so rumsenzt wie auf der Aussenbahn, müssen wir entweder immer zur 30. Minute wechseln oder beenden jedes 2. Spiel zu 10.

  16. #15: der Fernandes ist ja auch son Ruhepol.

  17. @„wegfuggern“
    Empfehle, die Posts von vor dem letzten FCA Auswärtsspiel nochmals zu lesen. Da klang
    es schon so ähnlich…

  18. Oh, hier gehts weiter, dann nochmal

    @HSV dann wird die Fananleihe halt nicht zurück gezahlt, als ob es Fans darum ginge mit ihrem Club gewinn zu machen, pfui was für ein kommerz. Der Fan gibt doch bestimmt gerne.

  19. ZITAT:
    „@„wegfuggern“
    Empfehle, die Posts von vor dem letzten FCA Auswärtsspiel nochmals zu lesen. Da klang
    es schon so ähnlich…“

    Ja, damals aber noch mit der Bayern-Lusche. Jetzt haben wir Euro-Adi!

    Allerdings ist’s schon in der Tat sehr respektabel, was da in Augsburg entstanden ist.

    Am Samstag sollten sie trotzdem unter gehen.

  20. Also 6er haben wir doch genug, Russ und Gaci haben da schon mal gespielt Allen gibt es auch noch und warum jetzt Stendera auf einmal nicht mehr erwähnt wird wundert mich.

  21. „… haben da schon mal gespielt …“ entspricht nicht mehr unseren aktuellen Qualitätsansprüchen. Auch ohne Torros Verletzung hätte man auf der 6 nachlegen können.

  22. ZITAT:
    „“… haben da schon mal gespielt …“ entspricht nicht mehr unseren aktuellen Qualitätsansprüchen. Auch ohne Torros Verletzung hätte man auf der 6 nachlegen können.“

    Ich meinte nur „haben da schon gespielt“ ist besser als Willems umschulen

  23. und ja, auch ich hätte zu Weihnachten gerne noch einen 6er

  24. Ich weiß gar nicht, warum ich seit Minuten darüber lache…
    https://twitter.com/konstrukti.....2529652736

  25. ZITAT:
    „Ich weiß gar nicht, warum ich seit Minuten darüber lache…
    https://twitter.com/konstrukti.....2529652736

    Der arme weiss gar nicht was los ist

  26. ist „6er“ jetzt all das, was zwischen der dreierkette und der büffelherde rumrennt?

  27. ZITAT:
    „ist „6er“ jetzt all das, was zwischen der dreierkette und der büffelherde rumrennt?“

    Yep Also alles ausser die sogenannten Aussenverteidiger. Zentrales Mittelfeld halt. Spielaufbau un so. Hinne dicht auch.

  28. also halbstürmer und außenläufer in einem, sozusagen?

  29. ZITAT:
    „und ja, auch ich hätte zu Weihnachten gerne noch einen 6er“

    Also ich bestelle meisten eher einen 8er oder 10er, ein 6er ist doch so schnell leer.

  30. ZITAT:
    „also halbstürmer und außenläufer in einem, sozusagen?“

    Das ist was heute Aussenverteidiger heißt. Costa und Kostic halt. Sehr verwirrend. Darf man Hase Libero nennen?

  31. nö. libero ist was ganz modernes. mittelläufer haben sich bewährt.

  32. Wer Meister werden will, muss in Augsburge gewinnen.

  33. „Stabil“. Ein höheres Lob kann ein Bruchhagen nicht singen.

  34. von was für einer Kontinuität redet Herri? Wen hat Bobic denn alles neu installiert seit er da ist, im gegenteil endlich ist frischer Wind drin und nix „Kontinuität“!

  35. ZITAT:
    „Wer Meister werden will, muss in Augsburge gewinnen.“

    Der amtierende Meister hat da letztes Jahr verloren….

  36. ZITAT:
    „Ein Lob von Heribert.

    http://m.fr.de/sport/eintracht.....-a-1625512

    Bei dieser ranzigen Trantüte platz mir echt der Sack. Mehrmals.
    Seit dieser Lügenbaron weg ist, läuft alles diametral anders als der Bremser das in seiner grandiosen Zeit durchgedrückt hat.
    Soll er doch mal lieber was zu seinem neuesten Opfer HSV sagen.

  37. ZITAT:
    „Soll er doch mal lieber was zu seinem neuesten Opfer HSV sagen.“

    Davon werden seine Äußerungen auch nicht gehaltvoller.

  38. @Ergänzungsspieler:

    Der sollte seinen Ruhestand genießen und demütig GAR NICHTS MEHR SAGEN!

  39. was kostet eigentlich so ein Kicker Heft am Kiosk?

  40. ZITAT:
    „“Soll er doch mal lieber was zu seinem neuesten Opfer HSV sagen.“

    Dazu kann er nichts sagen. Ich denke er steht da noch auf der Payroll, oder?

  41. ZITAT:
    „was kostet eigentlich so ein Kicker Heft am Kiosk?“

    2,20 €

  42. ZITAT:
    „ZITAT:
    „was kostet eigentlich so ein Kicker Heft am Kiosk?“

    2,20 €“

    Danke, dann wird die iPad Version für 1,99 umgehend gekauft.

  43. NEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIN, ersten Satz gelesen und schon auf 180!!!! Herri muss gleich erklären, dass er eine Ehrenkarte von der Eintracht hat.

  44. Ehre wem Ehre gebührt.
    Hauptsache keine Verantwortung mehr.

  45. ZITAT:
    „Gottohgott. Der „kicker“ mit Extraseiten zur Eintracht („Frankfurter Festspiele“), Hütter im Sportstudio, Bobic im DoPa. Ich hole schon mal den Text „Die Adler im Sturzflug“ aus dem Giftschrank.“

    Wie tippt denn Peter Ahrens?

    Frage für einen Freund, zwecks alternativer Planung des Samstags.

  46. ZITAT:
    „….Herri muss gleich erklären, dass er eine Ehrenkarte von der Eintracht hat.“

    Zu Recht hat er die.

  47. Mich würde ja echt mal interessieren, was der Herri wirklich – also tief in seinem Innersten – über den Aufschwung bei der Eintracht seit seinem Weggang denkt.

  48. ZITAT:
    „Mich würde ja echt mal interessieren, was der Herri wirklich – also tief in seinem Innersten – über den Aufschwung bei der Eintracht seit seinem Weggang denkt.“

    „Wo ist mein Denkmal!!!“

  49. ZITAT:
    „Ehre wem Ehre gebührt.
    Hauptsache keine Verantwortung mehr.“

    Der Heribert und der Heinz. Die habens geschafft.

  50. Ich verehre beide.

  51. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mich würde ja echt mal interessieren, was der Herri wirklich – also tief in seinem Innersten – über den Aufschwung bei der Eintracht seit seinem Weggang denkt.“

    „Wo ist mein Denkmal!!!““

    im Unterhaus

  52. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Wo sein Denkmal ist? So viel Beton und Zement gibt es gar nicht.

  53. Uiuiui, Uli Stein eskaliert im Zentralorgan ja ganz schön.

  54. „Ich wüsste in Europa keinen anderen Verein, der mit drei Topstürmern über eine solche Qualität im Angriff verfügt.“
    Thumps up.

  55. was ist das Zentralorgan … frage für einen Freund

  56. ZITAT:
    „was ist das Zentralorgan … frage für einen Freund“

    Der kicker, glaube ich.

  57. DAS Organ von und für alle fussiaffinen Menschen in dieser Republik. Bekannt auch unter dem Begriff “ kicker“.

  58. Wenn man eine überzeugendere Jugendarbeit machte (Meistertrainer), würden Talente nicht wegmüssen und wir hätten auch bald einen Nationalstürmer namens Luca, aber einen deutschen.
    Und wie hieß die 6er Variante von Real nochmal ? Lorente?

  59. Marcos LLorente (23). Aktueller Marktwert 12 Mio.

  60. „Llook out, Llarry! It’s the llandllord!“

  61. ZITAT:
    „Marcos LLorente (23). Aktueller Marktwert 12 Mio.“

    Also der Preis für einen Jovic.

  62. ZITAT:
    „Wenn man eine überzeugendere Jugendarbeit machte (Meistertrainer), würden Talente nicht wegmüssen…“

    Sind es nicht die Talente die weg wollen?! Und ich schätze mal, dass liegt weniger an der Trainingsumgebung oder dem Cheftrainer der ersten Mannschaft. Aber da habe ich definitiv noch weniger Einblick.

    Interessant fand ich zuletzt die Aussage (hier verlinkt? FR?) bezügliche des Freiburger(?) Jugendinternats in dem die Spieler mit der anderen „Realität“ auch mal in Verbindung kommen. => lässt auf die Blase schließen in der sie sonst sind.
    Dann lese ich Lehmanns Ausführungen („Demut“) und habe am gleichen Tag die Aussage des S. Haller vor Augen „ganz ehrlich, man verdient in den fünf Top Ligen in Europa gut genug“ (sinngemäß FR). Gut, da liegen Generationen dazwischen, aber trotzdem. Mag jetzt fragmentarisch wirken, hier noch ein Baustein:

    „Fredi Bobic und Trainer Niko Kovac „entstammen beide einer Generation, die gelernt hat, sich in Deutschland von klein auf zu behaupten“.(…) Wir wurden damals als Ausländer wahrgenommen. Uns wurde wirklich nichts geschenkt“ (…) „Ich musste immer den härteren Weg nehmen – habe mich am Ende des Tages dabei aber durchgesetzt. Auch weil wir entsprechend viel dafür getan haben. Das hat uns geprägt, (…)“

    (Quelle: FNP)

    Mich würde mal die Jugenderfahrungen von Sebastien Haller vs. einen Marc Stendera interessieren.
    Und ja: ich wurde von meinen Eltern auch ganz schön gepampert, und wenn es „nur“ ein immenses Ur-Vertrauen war.
    Das ist völlig legitim. Nur wird aus uns eher weniger eine Person die sich in jungen Jahren schon durchbeißen kann als eben in den anderen Fällen. YMMV.

  63. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Marcos LLorente (23). Aktueller Marktwert 12 Mio.“

    Also der Preis für einen Jovic.“

    Kann ich nur ein müdes Grinsen für übrig haben.

  64. Dass ein Talent sich direkt bei seinem Ausbildungsverein durchsetzt, dürfte überall die Ausnahme sein.

  65. ZITAT:
    „Wenn man eine überzeugendere Jugendarbeit machte (Meistertrainer), würden Talente nicht wegmüssen und wir hätten auch bald einen Nationalstürmer namens Luca, aber einen deutschen. …“

    Wir sind amtierender Pokalsieger, vierter der Liga, überwintern in Europa und einen haben einen 100+ Mio Sturm – ja, da ist Kritik an der Jugendarbeit wirklich angebracht.

    Btw: Die Staatsangehörigkeit eines Spielers ist mir sowas von scheißegal.

  66. Der geneigte Eintracht Fan scheint innerlich zerrissen, auf der einen Seite United Colors of Bembeltown, auf der anderen Seite, bei guter Jugendarbeit hätten wir unsere hessischen Jungs und wären mit denen Spitze, ja was denn nun. Ich für meine Teil will zählbaren Erfolg und da ist mir egal wo die Spieler herkommen.

    Und wenn einer aus der 2. Serbischen Liga besser ist als irgend ein Hessen Bauer aus dem Taunus, dann soll der verpflichtet werden und spielen. Hauptsache der unterhält mich am Samstag.

    So Interviews wie von Da Costa sind schon spitze, aber die meisten sind so oft von Beratern und Vereinen geprüft und redigiert, da braucht der Spieler auch kein Deutsch mehr zu können.

  67. Und nochmal eine Frage. welches von unseren so tollen Talenten ist gerade Stammspieler bei einem Top 5 Club?

  68. Emre Can
    Niklas Süle

  69. ZITAT:
    „Emre Can
    Niklas Süle“

    ups, dachte die Bayern sind 6.

  70. außerdem bin ich von Süle nicht überzeugt

  71. ZITAT:
    „… Niklas Süle“

    Der ist mit 14 nach Darmstadt gewechselt. Ist der überhaupt eines unserer Talente?

  72. Komisch, bei mir sind sie 5. Und immerhin Vizepokalsieger.

    Und von Süle bin ich auch nicht überzeugt. Aber ich habe auch keine Ahnung.

  73. Was heißt nicht überzeugt? Kann uns nicht helfen? Kann gar niemand im Profifußball helfen? Wird nicht irgendwann Weltfußballer?

  74. Ich kauf mir nen Kicker und verbrenn ihm ungelesen im Kamin.
    Falls mir dann fad ist schieß ich mir lieber ins Knie, als den Mist vom Herri zu lesen.

  75. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… Niklas Süle“

    Der ist mit 14 nach Darmstadt gewechselt. Ist der überhaupt eines unserer Talente?“

    LOGO – Eintracht Talent = wer eine der folgenden Bedingungen erfüllt:
    – im Umkreis von 250km (Waldstadion) geboren
    – jemals im Umkreis von 250km (Waldstadion) polizeilich gemeldet gewesen (ausreichend = juristische Sekunde)
    – im Umkreis von 250km (Waldstadion) gewohnt (auch ohne angemeldet gewesen zu sein) / min. eine Übernachtung (auch entfernte Verwandte oder Hotel) (oder min 30 Minuten Napping)
    – im Umkreis von 250km (Waldstadion) gekickt (ab G-Jugend / min ein Spiel / Einwechslung = ausreichend). Auch Auswärtsspiele mit einem x-beliebigen Verein
    – irgendwie ans hessische erinnernde Sprachidiom (selbst oder Verwandte ersten Grades oder x-beliebige Personen die dem irgendwie Ähnlich sehen)
    – Irgendeine Verbindung zu folgenden Vereinen: FSV, OFC, D98, MZ 05, Wehen , wie z.B. mal hingerüchtet oder als Kind mal toll gefunden.
    – jemals in Eintracht Bettwäsche geschlafen

    So, das wäre endlich mal geklärt.

  76. Prima, da bin ich seit einer Woche Veteran und nun auch noch ehemaliges Eintracht Talent. Danke, euch allen da draußen.

  77. @79:
    wieder was gelernt :-)

  78. ZITAT:
    „… So, das wäre endlich mal geklärt.“

    Sehr schön. Es ist immer gut, enge Rahmenbedingungen abzustecken…

  79. Sauber das Trainertalent Klopp haben wir auch fottgejacht…. ;o)

  80. Na, da sind doch gleich einige, durchaus richtige, Reaktionen gekommen, ich wollte auch keineswegs in ein Wespennest stechen.
    ich hätte auch Skibbe und den Türkenbomber erwähnen können, aber Luca und Luka passt halt gerade. ich glaube auch nicht, dass euch der Verlust von Talenten wie W. so wurscht ist, wo einer herkommt, ist auch mir sonst schnuppe.
    Nur ich als Urfrankfurter, der für die Eintracht nie gut genug war und dessen tollste Erinnerung an die B-Jugend ist, einmal bei einem Einladungsturnier gegen Ronni Borchers habe spielen dürfen/müssen, hätte nie freiwillig in HH angeheuert. Und eigentlich denke ich, dass Jugendspieler so in dem Verein verwurzelt sein sollten, dass sie dort auch bleiben möchten. Außer dem vielen Geld….
    Und da kann man ja auch ruhig mal in den Vereinsstrukturen bohren und in Frage stellen.

  81. Zieht sich so ne Bundesligapause.
    Vorschlag: Heute machen wir die „Fottgejaachte Talente“ Diskussion fertig, morgen Ausbau Geschäftsstelle und Stadion oder Stadionneubau in Eschborn.
    Samstag ist dann zum Glück für alle wieder Fußball.

  82. hmm.
    Pokalsieger und Platz 4. Das eliminiert jetzt aso jeden Gedanken daran, dass man etwas verbessern könnte ? Und die Frage nach heimischen Talenten ist dann gleich eine, die impliziert das Ausländer schlecht seien ? Nee sorry, das ist mir dann doch ein bisschen zu eindimensional.
    Eine gute Jugendarbeit hat in meinen Augen auch damit etwas zu tun, dass man es schafft, Talente aus den eigenen Reihen an die erste Mannschaft heranzuführen. Die müssen nicht gleich gesetzte Stammspieler sein, im Gegenteil. Hier mal ne Einwechslung, da mal ein paar Minuten um den Jungs zu sagen : Arbeite an dir, dann kriegst du die Chance. Im Moment fiele mir da Beyreuther ein, dem ja schon von offizieller Eintracht Seite, das gewisse Etwas attestiert wurde, auch ein Cetin wäre so einer, den man wenigstens ein bisschen in den Kader integrieren könnte.
    Ich weiss natürlich nichts und vielleicht sind diese Talente auch nicht gut genug, dann gelte es allerdings die Jugendarbeit unterhalb des Profikaders zu hinterfragen, denn deren Ziel sollte es ja sein, die Jungs so auszubilden, dass sie irgendwann mal ein Thema für die 1. werden können.

    Junge Spieler brauchen gut dosierte Einsätze zur richtigen Zeit um sich zu entwickeln. Wenn einer bis 23 kein Profispiel gemacht hat und dann woanders hingeht und sich dort auch nicht durchsetzt, kann man natürlich sagen : siehste, der hats nicht drauf. Ich denke aber, wenn ein Spieler talentiert ist, muss man ihm auch zur richtigen Zeit die Möglichkit geben sich zu entwickeln, sonst wird auch in hundert Jahren aus dem grössten Talent kein Bundesligaspieler. Kinsombi war einer, den Schaaf ein paar mal geworfen hat und der dort keine überragende Figur gemacht hat, aber wie ich finde seine Sache ganz ordentlich gemacht hat. Bei Kiel hat man auf ihn gesetzt und ist dafür belohnt worden. Ob es jetzt für die 1.BL reicht steht wieder auf einem anderen Blatt.

    Es kommen jetzt ein paar Euroleague-Spiele in denen man ganz entspannt der Jugend eine Chance geben könnte. Gerade auf den Aussenpositionen und der 6 (die Ppositionen von Deji und Cetin) sind wir ja nun auch nicht überbesetzt. Wenn jeder von beiden mal 20, 30 Minuten spielt, hat man den beiden schon ein wichtiges Signal gegeben.
    Aber klar, man kann sichs auch einfach machen und sagen : wer was kann setzt sich durch und wer sich nicht durchsetzt ist nicht gut genug. Man ist ja schliesslich Poalsieger.

  83. Complainovic, hast Du mal nachgesehen, welches Talent überhaupt im 23er Kader für Europa ist?

  84. ZITAT:
    „Complainovic, hast Du mal nachgesehen, welches Talent überhaupt im 23er Kader für Europa ist?“

    jetzt gerade sehe ich, dass Deji und Knothe dabei sind. War da nicht auch irgendwas mit local player und so ?
    Bis gerade eben hatte ich die Existenz von Knothe zBsp. völlig vergessen.

  85. „… ich glaube auch nicht, dass euch der Verlust von Talenten wie W. so wurscht ist, wo einer herkommt, ist auch mir sonst schnuppe. …“

    Ne, ist es nicht. Der Waldschmidt scheint mir ein gutes Beispiel für meine wilde These:
    Die allermeisten Talente werden in ihrem Heimatverein deswegen nix, weil eine Grundbedingung zur Entfaltung des Talentes ein Ortswechsel als junger Erwachsener mir scheint.

  86. So eine Voraussetzung, habe ich oft gehört, sei es, eine eingespielte Mannschaft mit starker Achse zu haben. Und daran hat es aus unterschiedlichsten Gründen in der Vergangenheit ja oft gefehlt. Über diesen Weg könnte die Richtung zu complainovics Vorschlägen führen.
    Also die momentan starke Position global nutzen.

  87. Auch mit seiner aktuellen Form hätte Waldschmidt bei der Eintracht kaum Einsatzzeit.

  88. Waldschmidt ist doch eine Alibidiskussion. Der hat diese Saison in zehn Spielen im Durchschnitt etwas über 50 Minuten gespielt, das heißt er pendelt genauso zwischen Bank und Feld wie die zwei Jahre beim H$V, wo er in 35 Spielen weniger als 40 Minuten als Durchschnitt hatte.

  89. ZITAT:
    „… Und die Frage nach heimischen Talenten ist dann gleich eine, die impliziert das Ausländer schlecht seien ? Nee sorry, das ist mir dann doch ein bisschen zu eindimensional. ….“

    Es ging um deutsche Nationalspieler.

    Ist mir aber alles Wurst – der Bembel ruft!

  90. So wie ich das sehe, ist sind Waldschmidt und Chandler derzeit die erfolgreichsten bei uns voll augebildeten Profifußballer. Das ist nicht unbedingt ein Kessel Buntes. Ich schließe daraus, dass die Jugendabteilung bisher schlichtweg nicht die ganz großen Spieler hervorbringt.
    Natürlich wäre es schön, wenn Deji oder Cetin ein paar Einsätze bekämen. Andererseits kann keine von uns sagen, ob die sich dafür auch empfehlen.
    Und von einem ausgebildeten Jugendspieler Vereinstreue zu fordern, finde ich kontraproduktiv. Im Gegenteil: Der soll dahin ziehen, wo er am ehesten was lernt und weiterkommt, der junge Mensch. Lieber in der 2. Liga spielen, als im Waldstadio anfeuern. Wenn man denkt, er wird Spitze, kann man das ja über Leihen machen. Aber den Jungen bringt das nichts, wenn sie nur mitlaufen.

  91. Der Gegner warnt, also drei Punkte für uns…

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ullen.html

  92. ZITAT:
    „Die allermeisten Talente werden in ihrem Heimatverein deswegen nix, weil eine Grundbedingung zur Entfaltung des Talentes ein Ortswechsel als junger Erwachsener mir scheint.“
    Man kann es natürlich auch griffig ausdrücken.

  93. Dann können wir ja gleich Ausbau Geschäftsstelle weitermachen und da hab ich mal ne dumme Frage:
    Es ist doch noch gar nicht so lange her, dass in dieser Sache am Riederwald gebaut wurde, odder ?
    Könnte da wohl mal jemand den Bogen spannen ?

  94. ZITAT:
    „“Ich wüsste in Europa keinen anderen Verein, der mit drei Topstürmern über eine solche Qualität im Angriff verfügt.“
    Thumps up.“

    Wobei man allerdings nicht vergessen darf, dass unsere „Topstürmer“ allesamt und ausnahmslos noch nicht einmal eine komplette BL-Saison durchgehend auf persönlichem Top-Level gespielt haben. Im Vereinsfußball sind alle drei auf internationalem Parkett den Nachweis ihrer Klasse noch schuldig. Ein paar gute EL-Spiele reichen dafür sicher nicht.
    Des Weiteren muss man mal sehen und abwarten, wie sich unsere Büffelherde gegen die starken BL- Mannschaften taktisch und von der Spielintelligenz her so bewähren wird. Gegen die Teams aus dem ersten Drittel der Tabelle haben sich die bisherigen Erfolge schließlich in recht engen Grenzen gehalten. Und in Hoppheim war es für mich in HZ 1 so, dass Rebic und Jovic ihre Defensivaufgaben nicht richtig erledigt hatten und die Hoppheimer so zu einigen wirklich guten Torchancen gekommen waren. Sowas wird nicht jedes mal gutgehen und mit drei Punkten belohnt.

    Was die Büffelherde wirklich taugt, wird sich meiner Meinung nach erst noch zeigen müssen.

  95. Hatten wir nicht letztens einen Beitrag, wonach weniger als 5% der Nachwuchskicker aus einem NLZ den Sprung ins grosse Geschäft packen? Und ich könnte mir vorstellen, dass sich die Tendenz, zumindest was die einheimischen Talente betrifft, als noch weiter fallend darstellen wird. Beispielhaft Dortmund, die zwar junge Granaten haben. Die kommen aber eher aus dem ausländischen Nachwuchsbereich oder sind ausändische Talente im inländischen NLZ. Einheimische Bayern-Talente – Fehlanzeige. Selbst die Eintracht steigt jetzt ein, vermehrt ausändische Talente zu holen. Ich meine, es war Seb Haller, der auch die Mentalitätsfrage aufwarf. Ich bin früher vier bis fünfmal die Woche eine Stunde einfach mit der Bahn durch die ganze Stadt zu meinem Verein gefahren, Und das war nicht die Eintracht, wir hatten ja sonst nicht viel. Heute darf das Sportstudio max. 10 Minuten von zu Hause enfernt sein. Straßenfussballer auf der Gass sehe ich so gut wie gar nicht mehr. Und was man davon unabhängig vielleicht auch noch erwähnen muss, früher gab es eine Ausländerklausel. Für einheimische Talente war das natürlich sehr viel einfacher, den Sprung zu schaffen. Fazit: ich würde mich zwar sehr freuen, wenn es mal wieder einer bei uns packt, bin aber über unsere Muli-Kult-Truppe hocherfreut und will schon gar keine Ausänderklausel mehr.

  96. ZITAT:
    „Der Trainer im Gespräch mit den Zwangsgeldeintreibern
    https://sport.orf.at/stories/3.....041274/

    Danke für den link.

  97. ZITAT:
    „https://www.fcsp-shop.com/de_DE/neu/anti-fa-duschgel-sp201717“

    Kings of Merch
    Auf St. Pauli weiß man, wie man aus Gefühl Geld macht. Lange Tradition.

  98. @ 99

    100 % agree! Wenn sie eine komplette Saison das Niveau halten ist es eine Topoffensive. Schon in Augsburg
    – ausgemachter Angstgegner – hängen bekannterrmaßen die Trauben hoch für die Eintracht. Wäre persönlich
    mit einem Remis zufrieden.

  99. ZITAT:
    „https://www.fcsp-shop.com/de_DE/neu/anti-fa-duschgel-sp201717“

    Hilft das auch gegen Tränengas?

  100. Schönes Interview vom Trainer, genau so kommt er für mich rüber.
    Wohltuend geerdet.

  101. Mein Dank nach Kärnten.

  102. ZITAT:
    „Der geneigte Eintracht Fan scheint innerlich zerrissen, auf der einen Seite United Colors of Bembeltown, auf der anderen Seite, bei guter Jugendarbeit hätten wir unsere hessischen Jungs und wären mit denen Spitze, ja was denn nun.“

    Hast mal geguckt, wie unsere Jugendspieler so aussehen und was für schräge Namen die haben? Sind übrigens Frankfurter.

    Scheissfuss, ein echter.

  103. Scheissfuss, ein echter.“

    :-))

  104. ZITAT:

    Hast mal geguckt, wie unsere Jugendspieler so aussehen und was für schräge Namen die haben? Sind übrigens Frankfurter.

    Vielleicht ist das ja die Generation aus der endlich richtig was wird, im Gegensatz zu Stendera, Waldschmidt, Kempf, Bell und Kittel

    *duckweg

  105. ZITAT:
    wie unsere Jugendspieler so aussehen und was für schräge Namen die haben?

    Jetzt hab ich mir mal die Nachwuchsteams angeguckt meine absoluten Favoriten:

    Juan Samuel Ruiz Fernandez
    Giancarlo Castro Florio
    Kelvin Kunstmann
    Edgar Luchterhand

    Aber die geilste Frisur hat der:
    https://www.eintracht-frankfur.....woehr.html

  106. ZITAT:
    „Aber die geilste Frisur hat der:
    https://www.eintracht-frankfur.....woehr.html

    Der ist übrigens Balljunge bei den Heimspielen.
    Was ich immer noch nicht weiß, was Bell in der Aufzählung da oben verloren hat.

  107. Der Name Bell wurde hier immer mal reingeworfen, nach kurzer Recherche war der ja nur mal kurz von Mainz ausgeliehen. Aber irgendwann wurde mal kritisiert der wäre von der Eintracht übersehen worden.

  108. Du zählst den aber in einer Reihe mit Nachwuchsspielern der Eintracht auf, aus denen „nicht richtig was wurde“. Da stimmen gleich zwei Sachen nicht.

  109. ZITAT:
    „Du zählst den aber in einer Reihe mit Nachwuchsspielern der Eintracht auf, aus denen „nicht richtig was wurde“. Da stimmen gleich zwei Sachen nicht.“

    Stammspieler bei Mainz, Ansichtssache. Mit „richtig was werde“ meine ich Meister, EL oder CL Sieger, WM, EM. Insofern war der ursprüngliche Einwurf mit Can und Süle schon korrekt.

  110. EL- und CL- Sieger, kleiner Nachtrag

  111. Jesses. Jo. Stammspieler und Mannschaftskapitän eines Bundesligisten ist natürlich nix. Schon klar. Man könnte natürlich auch einfach mal sagen, dass man sich geirrt hat.

  112. ZITAT:
    „Jesses. Jo. Stammspieler und Mannschaftskapitän eines Bundesligisten ist natürlich nix. Schon klar. Man könnte natürlich auch einfach mal sagen, dass man sich geirrt hat.“

    Nein, niemals!

  113. „Wo ist mein Denkmal“. Made my morning. Hehe… :)

  114. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“
    Nein, niemals!“
    Abgesehen von der WM, wieviele aktuelle deutsche Spieler waren denn überhaupt EL-bzw. CL-Sieger bzw. Europameister? Und im übrigen werden in einem halben Jahr auch einige Eintracht-Eigengewächse EL-Sieger sein.

  115. ZITAT:
    „https://www.op-online.de/sport/eintracht-frankfurt/transfergeruecht-eintracht-frankfurt-diesem-30-millionen-mann-dran-zr-10690602.html

    GERÜCHT Calhanoglu“

    Wie oft denn noch?

  116. ZITAT:
    „https://www.fcsp-shop.com/de_DE/neu/anti-fa-duschgel-sp201717“

    wow, langsam wirds echt bizarr.
    FC St.Pauli – Der Verein für Leute, die sich überhaupt nicht für Fussball interessieren, aber trotzdem gerne mitreden würden.

    #soldout

  117. ZITAT:
    „ZITAT:
    „https://www.op-online.de/sport/eintracht-frankfurt/transfergeruecht-eintracht-frankfurt-diesem-30-millionen-mann-dran-zr-10690602.html

    GERÜCHT Calhanoglu“

    Wie oft denn noch?“

    Egal. So wie der den Wechsel von den Rothosen zu den Pillen bewerkstelligt hatte, ist der bei mir als Kicker für alle Zeiten unten durch, aber sowas von.

  118. So ist es. Ich will den hier nicht sehen.

  119. Kommt zum Glück eh nicht. Wozu auch?

  120. ZITAT:
    „https://www.op-online.de/sport/eintracht-frankfurt/transfergeruecht-eintracht-frankfurt-diesem-30-millionen-mann-dran-zr-10690602.html

    GERÜCHT Calhanoglu“

    Gelungene Fotomontage! Scoutet die Eintracht jetzt in C64-Spielen?

  121. Die Freunde des MT1 dürfen sich auf den Kilchi-Artikel morgen in der FR freuen – zur Illustration hat man ein Bild von Veh mit Heiligenschein gefunden.

  122. Mehr zu Augsburg:

    „… Nichts Gravierendes, doch Finnbogasons Einsatz am Samstag beim Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt ist fraglich. „Ich bin eher durchschnittlich optimistisch“, sagt Baum. Am Donnerstag könnte sich der Isländer, wenn alles optimal läuft, einem Test im Mannschaftstraining unterziehen. …“

    https://www.augsburger-allgeme.....46251.html

  123. ZITAT:
    „Die Freunde des MT1 dürfen sich auf den Kilchi-Artikel morgen in der FR freuen – zur Illustration hat man ein Bild von Veh mit Heiligenschein gefunden.“

    Dann kauf ich morgen eine FR und verbrenn die ungelesen im Kamin.

  124. Wenn ich mir die aktuelle Scorer-Rangliste anschaue, steht die Eintracht mit ihrer Büffelherde „natürlich“ zurecht in der Spitzengruppe, ein sehr erfreulicher Anblick:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....aison.html

    Bei BMG fällt allerdings auf, dass die mit Stindl, Raffael, Traoré, Herrmann und vielleicht auch Johnson, noch ein paar zusätzliche Optionen haben, mit denen man fast jede offensive Position ein zweites Mal ganz ansprechend besetzen kann. In der Breite dürfte diese offensive Qualität in der Liga kein zweites Mal vorhanden sein.

    Bei uns hingegen wird viel davon abhängen, dass die Büffelherde nicht durch Verletzungspech gesprengt wird, da die Alternativen recht dünn gesät sind und unser offensives Mittelfeld nicht gerade zu den Filetstücken zählt. So gesehen ist das Eis, auf dem wir uns bewegen, schon recht brüchig.

  125. ZITAT:
    „Dann kauf ich morgen eine FR und verbrenn die ungelesen im Kamin.“

    Dein Kamin hat zu tun derzeit, scheint es…

  126. ZITAT:
    „https://www.op-online.de/sport/eintracht-frankfurt/transfergeruecht-eintracht-frankfurt-diesem-30-millionen-mann-dran-zr-10690602.html

    GERÜCHT Calhanoglu“

    Wichtig im Text:
    Ins Rollen gebracht hatte das Wechselgerücht nach Frankfurt (Diese fünf Apfelwein-Lokale in Frankfurt solltest Du kennen) die italienisches Zeitung Tuttosport

  127. ZITAT:
    Dein Kamin hat zu tun derzeit, scheint es…“

    Ist kalt draußen

  128. ZITAT:
    Und im übrigen werden in einem halben Jahr auch einige Eintracht-Eigengewächse EL-Sieger sein.

    That’s the spirit.

  129. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dann kauf ich morgen eine FR und verbrenn die ungelesen im Kamin.“

    Dein Kamin hat zu tun derzeit, scheint es…“

    Die Presse will mich fertig machen.
    Aber nicht mit mir!

  130. ZITAT:
    „Die Presse will mich fertig machen.
    Aber nicht mit mir!“

    Am Besten den Medienfuzzis die Akkreditierung entziehen. Was dem Donald recht ist, sollte dir billig sein….-)

  131. ZITAT:
    „Mehr zu Augsburg:

    „… Nichts Gravierendes, doch Finnbogasons Einsatz am Samstag beim Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt ist fraglich. „Ich bin eher durchschnittlich optimistisch“, sagt Baum. Am Donnerstag könnte sich der Isländer, wenn alles optimal läuft, einem Test im Mannschaftstraining unterziehen. …“

    https://www.augsburger-allgeme.....46251.html

    Pfff, die wollen uns doch nur einlullen.

  132. ZITAT:
    Am Besten den Medienfuzzis die Akkreditierung entziehen. Was dem Donald recht ist, sollte dir billig sein….-)“

    Hat einer davon die Mirko-Maus, ähn t’schuldigung, Praktikantin (gnihihi), „geschlagen“

    Ich muss ja sagen die Praktikantinnen von Trump sind eher mein Geschmack als die von Clinton.

  133. ach, die amis an thanksgiving football in der klimageschützten halle, massig zu betonierte parkplätze und in der halbzeit hüpfen mind. zwei dutzend halbangezogene cheerleader zur musik.

    die wissen noch was freude macht.

  134. ZITAT:
    “ eher durchschnittlich optimistisch““

    Gute Floskel. Merk ich mir. Kann ich gut drauf antworten, wenn man mich nach Einschätzungen bezüglich Anlage-Empfehlungen fragt.

  135. Für die Freunde der englischen Art, Fernsehen zu machen:

    Cunk on Britain
    5 Folgen, alle bei YouTube.

  136. @104 Geld macht Geldmacht macht Privilegien, alles ursprünglich aus Gefühlen.
    Übrigens ist Augsburg nicht auch Heimatstadt von Helmut (nicht Sebastien) Haller?
    Das hieße ja Fußballsachverstand hat dort auch Tradition.
    Daher cave: Reuter, Baum, „die Lanze“ Finnbogason (angeknackst?), es gibt aber auch „Ersatzlanzen“.
    Der sog. „Flow“ muß erst wieder erkämpft werden:
    Musketiere, Kanoniere, Würgefeigen und Efeu, sollen dieses Mal Ingredienzien der Diva gegen Augsburg sein. Und, vor allem Augen auf in Augsburg:
    Der große (drei Meter) weiße Bär ist noch längst nicht erlegt. Da wartet noch manches Abenteuer.
    Am Haken der Damentoilette hängt erst ein Ziegenfell.
    Ach und, apropos, Haller ist unverkäuflich.

  137. ZITAT:
    „*scroll*“

    Irgendwie hakt es nicht nur am Umbruch.

  138. Wenn du dann verlierst, brauchst du ein schnelles Pferd.

  139. Da möchte man nicht Trainer sein.

  140. Da freut man sich auf Kilchi, MT mit Heiligenschein, sucht vorab in diesem Netz und landet bei Grindel und Koch. Danke FR
    Link nur wegen Klicks: http://m.fr.de/frankfurt/persp.....-a-1625703

  141. Der Heiligenschein ist aber auch online.

  142. Danke! Aber nach dieser Titelseite ist mein ganzer morgendlicher Ablauf durcheinander gekommen, so dass ich nicht mehr weiter schauen konnte.

  143. ZITAT:
    „Der Heiligenschein ist aber auch online.“

    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1625633

  144. Morsche
    durchmachen bis morgens 7Uhr11 und dann noch ins Internetz. Das pack ich nicht mehr. Respekt.
    Zwinkerlächlie.

    Ich verstehe den Sinn von „Geheimtraining“.

  145. Herr Koch und Herr Grindel im Besserwisserduell. Da passt der launige Artikel.

    Und KIL hat sehr schön die hier gesammelten Erkenntnisse über die Notwendigkeit eines weitern 6ers zudammengefasst.
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-1625725-1

  146. Felix Zwayer pfeift! Kennt man den?

  147. Zwayer unser 12. Mann.

  148. Felix Zwayer. Gute Güte, wir sind durch. Ich hätte nicht gedacht, dass ich mal Meister werde.

  149. Bis zur Winterpause würde ich jetzt volle Fokussierung auf die Bundesliga richten. Gegen Marseille, die voraussichtlich auch mit einer besseren C-Mannschaft kommen werden, soweit wie möglich, die 2. Garde bringen.

    Trapp

    Salcedo Russ Hase -45. Vadder- Fallete Willems

    Stender Souza

    Rebic -45. Kostic-
    Müller Haller -45. Jovic-

    oder so ähnlich. Im DM haben wir echt ein Problem ohne Torro.

  150. Wie nennt man einen CE, der eine Woche vor dem Event kommt?

  151. ZITAT:
    „Könnte interessant sein: (…)“

    Jo. Danke für Link und Hinweis.

  152. Der Mann mit dem Geldkoffer feiert heute seinen 70. Geburtstag. Auf seinem Zenit war er vermutlich einer der besten Kaderplaner in Europa, jedenfalls einer der kreativsten, ein Vorreiter. Der wusste genau, was sportlich, finanziell und vor allem auch menschlich zusammenpasste. Aus der Fußballprovinz ins CL-Finale, das muss man auch mit stattlicher Finanzausstattung erstmal schaffen.
    http://www.general-anzeiger-bo.....86747.html

  153. … „Leverkusen ist dann vielleicht die falsche Mannschaft“ – noch einer der gescheiterten, der auszog und dabei ist frustriert zu werden.

  154. ZITAT:
    „Jessas. 2018.
    https://edition.cnn.com/2018/1.....index.html

    Reicht denen das Wahlrecht nicht?

  155. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Heiligenschein ist aber auch online.“

    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1625633

    Nein, Frankfurt, die Eintracht, sie sind immer noch in seinem Herzen, die vier Jahre waren schon etwas Besonderes, auch wenn das zweite Engagement in der Saison 2015/16 ein bisschen>/b> schiefgelaufen ist.

    Wtf?

  156. ZITAT:
    „Jessas. 2018.
    https://edition.cnn.com/2018/1.....index.html

    Da ist die Welt noch in Ordnung.

  157. wenn ihr mal Spass haben wollt geht mal auf Amazon und sucht nach Möbel und schaut euch den 4 oder 5 Artikel an

  158. ZITAT:
    „wenn ihr mal Spass haben wollt geht mal auf Amazon und sucht nach Möbel und schaut euch den 4 oder 5 Artikel an“

    Hui. Eine Kommode. Ja, da kann man Oppas Gebiss drin verstecken, das macht bestimmt Spass.

  159. Ein Stuhl. Spannend.

  160. ZITATe:

    „Jessas. 2018.
    https://edition.cnn.com/2018/1.....index.html

    „Reicht denen das Wahlrecht nicht?“
    „Da ist die Welt noch in Ordnung.“
    🤦‍♀️
    Stöckchen. Zu kurz.

  161. Ein Überbau für eine Waschmaschine, Olbia weiss

  162. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Jessas. 2018.
    https://edition.cnn.com/2018/1.....index.html

    Reicht denen das Wahlrecht nicht?“

    +1
    Vollkomem richtig Herr Boccia! Die sollten doch froh und dankbar sein dass sie überhaupt was zu Essen gekriegt haben!

  163. ZITAT:
    „Die sollten doch froh und dankbar sein dass sie überhaupt was zu Essen gekriegt haben!“

    JAWOLL! Zur Not müssen sie bei dir verpflegt werden.

  164. So geht’s los und am Ende wollen sie dann noch Auto fahren.

  165. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Jessas. 2018.
    https://edition.cnn.com/2018/1.....index.html

    Da ist die Welt noch in Ordnung.“

    Naja, man war wohl eher geizig, da steht das war um Fans Geld abzuzocken die mit den Profi-Kickern essen wollen. Sonst war niemand eingeladen. Hätte man halt für den Ticketverkauf Hostessen engagieren sollen und nicht die Damenmannschaft.

  166. ZITAT:
    „So geht’s los und am Ende wollen sie dann noch Auto fahren.“

    …wenn sie nicht arbeiten sollen ist’s nicht recht und wenn sie arbeiten sollen auch nicht, ja was denn nun?

  167. ZITAT:
    „Fans sind nicht doof?
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1625613

    man sollte nicht verallgemeinern, man muss den Einzelfall betrachten.

  168. ZITAT:
    „man sollte nicht verallgemeinern, man muss den Einzelfall betrachten.“

    Ja, Du bist mir auch unmittelbar als Gegenbeispiel in den Sinn gekommen.

  169. Es gibt ein Leben nach Niko (in englisch)
    https://www.unibet.co.uk/blog/.....s_23112018

  170. Der ist ja massiv begeistert

  171. Verliebt.

  172. Sicher ein Blauer.

  173. Ich unke mal – den Jovic werden wir nie besessen haben.

  174. Jovic, 18 Mio Pfund? Das ist dann aber doch ein bisschen mehr, als die bisher kolportierten Optionspreise… oder ist die Währung schon so stark eingebrochen und an mir vorbeigelaufen?

  175. ZITAT:
    „The former VfB Stuttgart (and Blackburn Rovers) striker has pulled off a series of masterstrokes in the transfer-market, of which signing the 20-year old Jovic from Benfica for £18m might well turn out the biggest one of all. The Serbian has attracted attention from top teams from all over Europe in the wake of scoring 12 goals in 15 games this season and will only leave for a fee approaching £60m.“

    Wir zahlen also 18 Millionen Pfund für Jovic und lassen ihn nicht für unter 60 Millionen gehen. Beide Zahlen überraschen mich jetzt in ihrer Höhe.

  176. Hähä, CE, CE!

  177. ZITAT:
    „So geht’s los und am Ende wollen sie dann noch Auto fahren.“

    … und noch mit ins Stadion !

  178. @Mr- Boccia – ran an die Tastatatur !

  179. #huetter – „für mich zählt nur die Meisterschaft. Und zwar diese Saison. Mehr müsst Ihr nicht wissen.“

  180. #Hütter🎙️: „Für Lucas Torró ist es sicherlich die unangenehmste Zeit als Fußballer. Nach dem Todesfall in der Familie und jetzt mit den Problemen im Schambeinbereich. Lucas wurde jetzt erfolgreich operiert und wir müssen positiv bleiben.“

  181. #Hütter🎙️: „Der @FCAugsburg ist eine sehr unangenehme Mannschaft. Sie spielen ein sehr gutes Pressing und Gegenpressing. Zudem sind sie unheimlich flexibel in ihrer Ausrichtung. Wir brauchen ein Topspiel, um dort zu punkten.“

  182. #Hütter🎙️: „Wir haben in den vergangenen vier Spielen drei Mal zu Null gespielt. Das zeigt schon, dass wir auch in der Defensive momentan gut stehen. Die ganze Mannschaft arbeitet in beide Richtungen exzellent, und deswegen sind wir nicht ganz so einfach zu knacken.“

  183. #Hütter🎙️: „@Csalcedojr hat sehr gut in der Reha gearbeitet. Im Mannschaftstraining hat er ebenfalls richtig Gas gegeben. Ob er gegen den @FCAugsburg im Kader stehen wird, gebe ich erst nach dem Mannschaftstraining bekannt.“

  184. #Hütter🎙️: „Allan Souza hat sich im Mannschaftstraining das Knie verdreht und wird für das Spiel morgen definitiv ausfallen. Marc Stendera wird ebenfalls fehlen. Er ist krank.“

  185. NEHMT DEM TWITTER WIEDER WEG!

  186. Die Pressekonferenz vor #FCASGE ist damit vorbei! Die Zusammenfassung folgt gewohnt auf unserer Website und auf unserem YouTube-Kanal ✌️

  187. ZITAT:
    „NEHMT DEM TWITTER WIEDER WEG!“

    Schreibs in Twitter, Du Random.

  188. Wir werden Meister, spielen CL, nehmen Trilliarden ein, geben unserer Büffelherde Verträge über 10Jahre, verkaufen niemanden unter 100 Mio., eilen von Meisterschaft zu Meisterschaft, von CL-Sieg zu CL-Sieg, WELTHERRSCHAFT! Huähäää….

  189. ZITAT:
    „Ahrens tippt:
    https://twitter.com/Peter_Ahre.....6328295425

    Mist, das wars mit der Weltherrschaft :(

  190. Für die Rückrunde holen wir Boateng auf Leihbasis zurück ….
    Er spielt dann auf der 6 und will erneut etwas Großes mit der Eintracht erreichen.
    Dann geht er wieder im Sommer nach Italien und Torro kommt gesund zurück und wird in den nächsten Jahren ein richtig guter Sechser …….ist das realistisch ? Total unrealistisch doch sicher auch nicht …!

  191. Auf der 6er Position herrscht wohl tatsächlich Handlungsbedarf.

  192. „Für die Rückrunde holen wir Boateng auf Leihbasis zurück ….“

    Och nö…lass mal lieber. Die Mannschaft funktioniert gerade so schön als Kollektiv, da wollen wir die Jungs mal nicht unnötig mit nem Leadertyp belasten der ab Minute 75 getragen werden muss und am Saisonende eh wieder weg ist.

  193. Was isn jetzt mit der Geschäftsstelle ?

  194. ZITAT:
    „Ich unke mal – den Jovic werden wir nie besessen haben.“

    Irgend so ein komisches Gefühl hab ich auch. Ich bin halt so geprägt worden über die Jahre.

  195. ZITAT:
    „Was isn jetzt mit der Geschäftsstelle ?“

    Mörfelder Landstraße 362, 60528 Frankfurt am Main

  196. Jovic: Kein Vertrauen in die Geschäftstüchtigkeit ?
    Das ist doch Höllenmanns Kerndisziplin, da will ich Leistung sehen !
    Und den Jovic noch 2 Jahre bei uns….

  197. Erinnert sich jemand noch an Franz-Josef Wagner?
    Neues WeltBILD: https://twitter.com/BILDblog/s.....7531392000

  198. ZITAT (Hütter):
    „… Wir werden die Köpfe zusammenstecken und besprechen, wie wir im Winter vorgehen werden“ …
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

  199. Ich will einen 6er aus einer zweiten Liga. Das sind die besten.

  200. ZITAT:
    „… „Leverkusen ist dann vielleicht die falsche Mannschaft“ – noch einer der gescheiterten, der auszog und dabei ist frustriert zu werden.“

    Man sollte auf der Geschäftsstelle, kurz vor dem Zimmer für Vertragsverhandlungen, mal eine Galerie aufhängen. Darunter teils Zitate oder folgende Spieleinsätze.
    Naja, wäre nicht ganz fair den Menschen gegenüber, aber was ist schon fair in dem Business…

  201. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ahrens tippt:
    https://twitter.com/Peter_Ahre.....6328295425

    Mist, das wars mit der Weltherrschaft :(„

    Kann ich mir doch ein Alternativprogramm ausdenken.F

    #eventfan

  202. @195: ich lese in dem Artikel 12 Mio Pfund.

  203. Es wird hier immer schlimmer. Zeit das die Murmel wieder rollt.

  204. Tja, Franck und Pärsching, ein gewisses Quantum an Irrationalität will schon auch integriert sein.
    Sonst fehlt einer anständigen Analyse etwas Essentielles. Das kann dann sogar gefährlich sein.
    Kassandra lief schreiend durch Troja um zu warnen. Aber man hielt sie für verrückt.
    So mußten sie untergehen und jeglicher Herrschaft in der Welt für immer ade sagen.

    Und morgen? Fürs Spielglück ist die Diva da.

  205. ZITAT:
    „Ich will einen 6er aus einer zweiten Liga. Das sind die besten.“

    Naja, zwar nicht grad zweite Liga, aber Modric wäre möglicherweise ab Sommer frei
    https://sport.sky.de/fussball/.....wkz=WXTNL1

  206. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich will einen 6er aus einer zweiten Liga. Das sind die besten.“

    Naja, zwar nicht grad zweite Liga, aber Modric wäre möglicherweise ab Sommer frei
    https://sport.sky.de/fussball/.....wkz=WXTNL1

    Zu klein.

  207. Oh Mann.

  208. Is ja gut, dann soller halt nach Italien, der Modr-ic.
    Menno, das ist aber auch kompliziert mit euch ;-)

  209. ZITAT:
    „@195: ich lese in dem Artikel 12 Mio Pfund.“

    Da stand vor ein paar Stunden definitiv 18 Mio. Ich schwör.

  210. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@195: ich lese in dem Artikel 12 Mio Pfund.“

    Da stand vor ein paar Stunden definitiv 18 Mio. Ich schwör.“

    habe ich auch gelesen
    dieses Internetz. Kein Verlass.

  211. Können Engländer sich wahrscheinlich nicht vorstellen: Dass man einen Spieler für nur 12 Mio Euro losmacht.

  212. Bestätigt, 18. Hatte da noch nen Tab mit offen.

  213. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit River-Boca so in Echtzeit zu schauen?

    Also vertrauenswerter Fernsehsehnder ohne jetzt ein Abonnement auf Lebenszeit zu schließen?

  214. ZITAT:
    „Gibt es eigentlich eine Möglichkeit River-Boca so in Echtzeit zu schauen?

    Also vertrauenswerter Fernsehsehnder ohne jetzt ein Abonnement auf Lebenszeit zu schließen?“

    DAZN

    Monatlich kündbar.

  215. Ahrens hat übrigens letzten Spieltag 2:1 für uns gegen S04 getippt. Diese Saison scheint was möglich wenn sogar Ahrens Tips uns nichts anhaben können.

  216. Ahrens ist heimlicher Eintracht-Fan

  217. ZITAT:
    „Ahrens hat übrigens letzten Spieltag 2:1 für uns gegen S04 getippt. Diese Saison scheint was möglich wenn sogar Ahrens Tips uns nichts anhaben können.“

    Der tippt übrigens ziemlich gut. Beim Blog-G Tippspiel wäre der vermutlich auf Seite 1 zu finden. Wer sich beim Tippspiel noch verbessern will, könnte ja seine Tipps übernehmen.

  218. ZITAT:
    „ZITAT:
    „The former VfB Stuttgart (and Blackburn Rovers) striker has pulled off a series of masterstrokes in the transfer-market, of which signing the 20-year old Jovic from Benfica for £18m might well turn out the biggest one of all. The Serbian has attracted attention from top teams from all over Europe in the wake of scoring 12 goals in 15 games this season and will only leave for a fee approaching £60m.“

    Wir zahlen also 18 Millionen Pfund für Jovic und lassen ihn nicht für unter 60 Millionen gehen. Beide Zahlen überraschen mich jetzt in ihrer Höhe.“

    Bin ich blind? Bei mir steht da 12 Mio. Pfund und gemeint sind natürlich Euro, schließlich sind Portugal und Deutschland, ganz im Gegensatz zu England, beide im Euroraum. Und auch da hat Hübner gesagt, dass die Option definitiv niedriger ist und sagte sinngemäß: „Da haben wir wohl ganz gut verhandelt.“

    Nun ist natürlich nicht alles immer so ganz richtig, was Hübner sagt aber die Aussage, dass die Eintracht weniger als 12 Mio. Euro zahlt, dürfte dann wohl m.E. stimmen.

    Hier der damalige Wortlaut:
    https://www.tag24.de/nachricht.....ore-831757

    Disclaimer: Watz, habe das in der Ausführlichkeit nicht in der FR gefunden, dort nur dass Hübner gesagt habe, dass die Eintracht die Option ziehen würde aber nicht mit den beiden weiteren Aussagen.

  219. F5 kenne ich nicht!

  220. Jesses, CE.

  221. ZITAT:
    „Ahrens ist heimlicher Eintracht-Fan“

    Soweit kommt’s noch. Nix da.

  222. Ramos soll zweimal beim Doping erwischt worden sein.

  223. @swa

    Wenn in dem Text steht, dass das eine Recherche des Spiegel ist, kann man sich die Mühe machen und direkt auf den verlinken

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....40194.html

    Und Links zu dem Drecksblatt Focus mag ich eh nicht.

  224. dard man fragen was du gegen den Focus hast….??????

  225. ist für mich nicht nachvollziehbar das du das löscht. Wenn im Kicker stehr es kommt von France Football nimmst du das ja auch nicht raus und nimmst das Original.

  226. Sein Spielfeld, seine Regeln. Ende.

  227. nein kein Ende, das ist wie in der Diktaur.

  228. wird er vom Spiegel belohnt wenn er was gegen Focus sagt, also ich finde das nicht ok.

  229. ZITAT:
    „nein kein Ende, das ist wie in der Diktaur.“

    Ja. Kannst dich ja bei deinem Abgeordneten beschwerden.

  230. Focus?

    Ficken, ficken, ficken und an die Leser denken.

  231. Im Drecksblatt stand drin „laut einem Bericht des Spiegels“. Ich bevorzuge da dann den längeren Originalbericht, zumal die das aufwändig recherchiert haben. Dann haben sie auch den Klick verdient. Ist ja keine große Arbeit den Artikle zu finden. Der Vergleich mit France Football hinkt. Vielleicht kommst du auch drauf warum.

  232. Leider löscht der Watz ja nicht jeden Link. Ich wüsste da noch einen. ;-))

  233. aber um auf seine Begründung zu kommen, das mit dem Spiegel habe ich nicht gelesen, weil mir die Überschrift gereicht hat. Den Text habe ich nicht gelesen bzw überflogen.

  234. Der Focus hat vom Spiegel abgeschrieben. Deshalb.

  235. ja ja wegen der Sprache schon klar.

    Aber sage mir doch mal bitte, warum der Focus ein Drecksblatt ist…… wäre daran interssiert, das zu wissen.

  236. 260

    dann sind ja alles Drecksblätter die schreiben:

    Der…. egal wer, hat in heute berichtet,,,,,,,, glaube eher bei Stefan sitzt der Stachel tiefer, aber warum?

  237. bin gespannt ob es ne Antwort gibt.

    Bin jetzt raus, da ich die NY Rangers schaue.

  238. Wenn Du nicht in der Lage bist, zwischen guten und schlechten Presseerzeugnissen zu unterscheiden, empfehle ich einen Kurs an der Volkshochschule.

  239. ZITAT:
    „Der Focus hat vom Spiegel abgeschrieben. Deshalb.“

    Darauf könnte man aber auch freundlicher hinweisen,

    Gilt das dann zukünftig auch für die „abgeschriebenen“ Meldungen des hr ?

  240. ZITAT:
    „nein kein Ende, das ist wie in der Diktaur.“

    Geht’s noch ne Nummer größer? Diktatur? So wie Drittes Reich? Klar. Mann, Mann, Mann. Schalt mal Hirn ein.

  241. ZITAT:
    „bin gespannt ob es ne Antwort gibt.
    Bin jetzt raus, da ich die NY Rangers schaue.“

    Erwartest eine Antwort bist aber nicht bereit zu lesen. Ok.

  242. Womit wir wieder bei…
    ZITAT:
    „Es wird hier immer schlimmer. Zeit das die Murmel wieder rollt.“
    …wären.

    Murmeltag

  243. ZITAT:
    „aber um auf seine Begründung zu kommen, das mit dem Spiegel habe ich nicht gelesen, weil mir die Überschrift gereicht hat. Den Text habe ich nicht gelesen bzw überflogen.“

    Du haust hier Links rein ohne den Text zu kennen? Darf ich fragen warum?

  244. ZITAT:
    „Wenn Du nicht in der Lage bist, zwischen guten und schlechten Presseerzeugnissen zu unterscheiden, empfehle ich einen Kurs an der Volkshochschule.“

    Das ist wie mit der Fleischworscht. Dem einen schmeckt die von Wüst, dem anderen die von Stoll. Beide aus dem selben Kaff.

  245. Die Freundin will gleich was essen; schnelle Empfehlung für Bornheim?
    Hunger kommt ja so überraschend…

  246. @270: Schöner Vergleich. Wobei bei Focus und Spiegel doch eher Lidl versus Wüst passt. ;)

  247. DerKi, direkt am Uhrtürmchen. Türkisch/kurdisch.

  248. ZITAT:
    „Darauf könnte man aber auch freundlicher hinweisen,
    Gilt das dann zukünftig auch für die „abgeschriebenen“ Meldungen des hr ?“

    Ist da die Bayernsau Markwort auch Herausgeber? Nur als Beispiel?

    Von „abgeschrieben“ habe ich nicht geredet übrigens. Der Focus hat in dem Fall, wie so oft, eine recht oberflächliche Zusammenfassung dessen gebracht, was im Spiegel steht. Deshalb halte ich es gerade bei solchen Anschuldigungen für ganz sinnvoll, direkt die Quelle zu lesen.

    Hätte ich im umgekehrten Fall übrigens auch gemacht. Und auch wenn hier auf den hr verlinkt wird, habe ich oft genug darauf hingewiesen, dass es ganz nett wäre auf die Originalquelle zu verlinken.

  249. ZITAT:
    „Focus?“

    Die „Null“-Nummer davon wurde mir seinerzeit in die Finger gedrückt mit dem Kommentar „Was hältsn davon?“ Durchgeguckt, oberflächlich gelesen und zurückgegeben mit dem Kommentar „Wenn ich bunte Bildchen mit dummen Sprüchen lesen will, kauf ich mir ein Comic“. Übergeberin war seinerzeit Maren M. (Ex-Bild) und hinter mit stand Markwort.
    Damals wars mir (nach Aufklärung, dass das der ’neue‘ Focus werden soll) fast peinlich – heute frage ich mich, warum eigentlich.

  250. ZITAT:
    „DerKi, direkt am Uhrtürmchen. Türkisch/kurdisch.“
    Thx, ich geb’s gleich weiter u d berichte ggf

  251. ZITAT:
    „Darauf könnte man aber auch freundlicher hinweisen,“

    Du findest die 248 unfreundlich? Noch nicht lang im Internet unterwegs?

  252. ZITAT:
    „@270: Schöner Vergleich. Wobei bei Focus und Spiegel doch eher Lidl versus Wüst passt. ;)“

    Kann es sein, dass Du Wüst aus einer ihrer Filialen rund um Frankfurt/M kennst und nicht aus dem „Stammhaus“ ?

    Aber geschenkt ! Nix für ungut.

  253. Achso, wird er wahrscheinlich nicht lesen, weil viel zu lang, soll aber keiner sagen, ich hätte dem swa nicht umfänglich Antwort gegeben. Einer von 128 Gründen, warum focus (online) Dreck ist.

    https://www.mobilegeeks.de/art.....endlandes/

  254. ZITAT:
    „Aus Breithard.“

    Dann bin ich doch erstaunt, dass Du der Metzgerei Stoll, bezüglich der Fleischworscht, den gleichen Qualitätsstandard wie Lidl attestierst.

  255. @282: da hast Du mich gründlich missverstanden. Stoll ist ok. Lidl symbolisierte den Focus und Wüst den Spiegel.

  256. Focusierte Stollen gegen wüste Fleischworscht.
    Wird Zeit das sich was dreht…

  257. Aktuell ziemlich viel Symbolik und Theatralik hier.
    Was den Focus anbelangt, geht es auch einfacher: den hab ich hier noch nie zitiert, wenn ich mich recht erinnere. Da sollte doch auf Anhieb klar sein, was von diesem Blatt zu halten ist…..-)

  258. @Stefan
    Danke für den Link [281].

  259. ZITAT:
    „@282: da hast Du mich gründlich missverstanden. Stoll ist ok. Lidl symbolisierte den Focus und Wüst den Spiegel.“

    Habe mich gerade an ein Freundschaftsspiel der glorreichen SGE in den 80 zigern in Diez erinnert. Da lief der echte US nach der Halbzeit durch die Fangemeinde und intonierte:“ Achtung ! Heiß und fettig“

  260. @ swa #259
    Der link in der 281 zeigt auch auf, dass so mancher Leser nur die Überschrift zur Kenntnis nimmt, und so manches Blatt wie der focus genau darauf auch spekuliert. Sei mir nicht böse, aber das könnte (nicht nur) dir schon zu denken zu geben.

  261. Das macht ihr gut. Das mit dem swa.

  262. ZITAT:

    https://www.mobilegeeks.de/art.....endlandes/

    dieses gemeckere über die welt, ich lese Don Alphonso gerne.

  263. Wettervorhersage Augschburg morgen 9 Grad und Sonne.
    Morgen oder nie.

  264. Zweitligsagekicke im Pillenheim. Und der Schiri auf gleichem Niveau.

  265. ZITAT:
    „Wettervorhersage Augschburg morgen 9 Grad und Sonne.
    Morgen oder nie.“

    Die Leut‘ gehn zum Fußball, weil sie nicht wissen, wie’s ausgeht (Sepp H.). Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt…..-).

  266. Laut (ebenda) beginnend bei „Heiter“ und endend bei „Heiter bis wolkig“.
    Riecht wettertechnisch nach Unentschieden. Hat mal wer ’ne Glaskugel zur Hand?

  267. wer wollte hier immer Volland?

  268. ZITAT:
    „wer wollte hier immer Volland?“

    Der Veh.

  269. Haben die von Eurosport sich den Kommentator bei Bayer-TV ausgeliehen?

  270. Der Volland hat nach den letzten Pillen-Kicks zu oft moralgetränkte mannschaftskritische Äußerungen rausgehauen. Das rächt sich jetzt.

  271. Der Weinzierl spielt Mühle auf der Bank.

  272. oha, ich kanns auch bei anderen Vereinen

  273. Wollte einer den MOK zurück?

  274. Die Stuggis sind zurecht Letzter.

  275. bin ich gut oder bin ich gut, vielleicht sollte ich mal Bayern Spieler kommentieren, wobei, nö.

  276. ZITAT:
    „Wollte einer den MOK zurück?“

    Öhm … dafür stolpere ich gerade über
    ZITAT:
    „… Nur 20.000 Euro zahlten die Borussen im Jahr 2005 für den kleinen Nachwuchsdríbbler an Eintracht Frankfurt. Marin war damals erst 16, mauserte sich aber bald zum neuen Star der „Fohlen“ und wurde bereits 2008 in den erweiterten Kader der EM berufen. …
    https://www.11freunde.de/artik.....bundesliga

    Jaja, ich weiß: Zu klein. Wie (fast) immer. *motz*

  277. Bei der Marin Ablöse fehlen aber die Kosten für den Job vom Papa, wenn ich mich richtig erinnere.

  278. Der Gomez (oder jeder andere Mittelstürmer) ist bei Stuttgart die ärmste Sau. Da kommt praktisch kein Ball in die Spitze.

  279. ZITAT:
    „Bei der Marin Ablöse fehlen aber die Kosten für den Job vom Papa, wenn ich mich richtig erinnere.“

    Korrekt. Aber für 8,2 Mio Ablöse in 2009 ist ein mehr als gewaltiges Gehalt für den Babba auch noch drin gewesen.

  280. Der Volland hätte ja heute wohl auch fünf Dinger machen können.

  281. Der VfB macht das ganz gut, wie ich finde.
    Als weiter so.

  282. ZITAT:
    „Das macht ihr gut. Das mit dem swa.“

    Für mich persönlich, und ich spreche hier nur für mich , ist ist dass alles was
    SWA gut findet, ich schlecht finde und umgekehrt. Er erinnert mich an eine Kollegin bei der wirklich alle zur Decke schauen oder mit den Augen rollen sobald sie sich zu Wort meldet. Irgendwie freut man sich heutzutage über Konstanten in der Welt. Ach und Markwort ist schon allein Grund genug den Focus Schei… zu finden.

  283. Also bitte, gegen den VFB zu Hause mit 2:0 zu gewinnen ist die Bilanz eines unteren Mittelfeldklubs. Sowas, wie den VFB, haut man auswärts mit 3:0 wesch.

  284. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bei der Marin Ablöse fehlen aber die Kosten für den Job vom Papa, wenn ich mich richtig erinnere.“

    Korrekt. Aber für 8,2 Mio Ablöse in 2009 ist ein mehr als gewaltiges Gehalt für den Babba auch noch drin gewesen.“

    und man muss fair sein, vielleicht hat der Babba ja auch vernünftig geschafft für sein Geld.

  285. Mal ketzerisch zum VfB: die waren heute deutlich weniger unterlegen als letzte Rückrunde in Leverkusen. Insofern haben die sich schon weiterentwickelt… nur haben die eben die letzte Rückrunde mit absoluten Witzleistungen Sieg um Sieg geholt. Dazu mit Ginczek durchaus den Schöüsselspieler abgegeben. Habe den Hype vor der Saison um die nicht verstanden.

  286. ZITAT:
    „Jessas. 2018.
    https://edition.cnn.com/2018/1.....index.html

    Um nochmal (kurz und für heute abschließend) auf den Schweizer Schwachsinn im Link der [170] zurück zu kommen:
    Der Engländer in der BT Sport kann auch anders
    https://twitter.com/GaryLineke.....1660863489

    Good N8 @Gemeinde

  287. schwarzwaldadler

    so nach der Niederlage der rangers folgendes:

    erstens: ich lese den Focus lieber als den Spiegel da moderner, der Spiegel sit einfach zuveil zu lesen. ich überfliege immer alles.

    Zweitens hinkt dein Vergleich im Eingangstext: das war nicht der FC Augsburg, sondern Schwaben Augsburg.

  288. schwarzwaldadler

    290

    aber deinen Kommentar mal zu bearbeiten und zuzugeben, nicht zu wissen, das du da nur einmal verloren hast bisher ist natürlich unter deiner Würde… klar…..

    du hast gesagt haben da nichts gerissen….. einen Punkte da zu hollen, find eich nicht so schlecht, das sit dreimal von vier partiene geschehen.

    Und vor der Arbeit von Baum und insbesondere von Stefan Rueter ziehe ich den Hut.

  289. schwarzwaldadler

    an Stefan:

    glaube a du bist im Vorteil da du bestimmt weissteas andere Organe gleich raushauen und hast die Antwort schon:

    b: wenn man nur einige Dinge auf dem handy hat dann bekommt man das beim lesen der Überschirft micht mit, wenn man gerade unterwegs ist, deshalb schrieb ich, den Artikel konnte ich nicht lesen, da ich bitte hauen, Focus Push up habe.

    Und ja ich bin jemand er jede selbst unbestätigte Meldung als bestätigz geren Dirma, Herrlich
    weiterleite es gibt michtd schöneres als Gerüchte zu verteilen auchim Beruf und Familie, einfach herrlich, während Stefan nur erzählt was bestätigt ist.

  290. Ab ins Beet, Ihr Penisgesichter, Es kann nur noch schlechter werden.

  291. schwarzwaldadler

    so Licht an Sorry, ich wollte sagen, ich mag es Dinge die nur Gerüchte sind überall zu verteilen egal ob im Beruf oder privat, es gibt nichts schöneres.

  292. Du tust mir wirklich leid.

  293. schwarzwaldadler

    warum?

  294. schwarzwaldadler

    es ist doch toll zu sehen wie sich solche Gerüchte entwickeln

  295. schwarzwaldadler

    in der Firma beim essen zu sagen Frau b ist schwanger, coool was daraus wird.

  296. Alleine schon die Frage nach dem „warum“ ist Grund genug.

  297. ZITAT:
    „Ab ins Beet, Ihr Penisgesichter, Es kann nur noch schlechter werden.“

    Das war echt nur so dahergeschrieben. Echt jetzt. Alder.

  298. schwarzwaldadler

    kann es sein Stefan da du alle Medien nicht magst die Dinge drei Tage vor der FR bekannt geben aber am Ende Recht haben ihr es aber es erst bringt wenn die Tinte trocken ist.

  299. Schalt ab, Kriegersche. Ich bin völlig überfordert.

  300. schwarzwaldadler

    Stefan gerne kannst du mir mal sagen was du meinst was daran schlimm sit

    Maiil hat du ja eh.

  301. Du kapierst nicht mal ansatzweise, was dir in aller Geduld erklärt wird. Nichts. Weil du nicht bereit bist zu lesen, und nicht in der Lage zu denken.

    Null.

  302. schwarzwaldadler

    331

    alle skalr aber ich muss sofort akzeptieren das Focus Dreck ist.mmmh

  303. schwarzwaldadler

    Steafan du um schreibst immer nur sage doch mal klar was du meinst.

  304. ZITAT:
    „Schalt ab, Kriegersche. Ich bin völlig überfordert.“

    Das kann man nicht scripten. Das glaubt einem keiner.

  305. schwarzwaldadler

    ist es nciht so das du es nicht verstehst das es Menschen gibt die es lieben Gerüchte zu verbreiten ander wie du mögen das nicht, aber das ist doch Ansichtssache, für mich ok.

    Ich habe lediglich unterwegs beim Einkaufen eien Push Up vom Focus bekommen und die weitergleitet, soweit ok für dich ….

    diese habe ich weitergleitet, ohne diese zu lesen da ich unterwegs war, dan hieß von die nenne doch die Quelle Spiegel, sorry wusste nicht das Focus hier nicht gewollt ist, mit der Quelle Spiegel habe ich vor 10 Min erst gelesen.

    A ich war unterwegs, b dann esssen und C dann Rangers schauen.

    Meine Kommentare waren vom PV einer Bekannten vorm Rangeers Spiel.

    Das ich Gerüchte in die Welt setzen kann mag ich halt andere nicht.

  306. Vielleicht haben es die Russen geschafft, einen Hirn fressenden Bot zu basteln? Mein Verdacht.

  307. Das. Ist die Realität. Da draußen.

    Wir haben verloren. Sie sind in der Überzahl.

  308. Oder der Kines wars. Der jetzt in aller Ruhe abwartet und uns dann einfach durch ein in einer Überschrift gestreutes Gerücht über die Klippe lockt.

  309. „Schnäppchen-Sex vor Helgoland“

  310. Isser im Beet?

  311. Daß wir uns nicht falsch verstehen, ich bin durchaus überzeugt davon, daß eine Demokratie langfristig die beste Lösung ist, weil eine handvoll freier Hirne die unzähligen Trottel besser durchschleppt als jede Autokratie sie jemals instrumentalisieren kann.

    Wahrscheinlich mache ich mir was vor.

  312. schwarzwaldadler

    Trotz aller Kommentare und so weiss ich noch immer noch nciht warum der Spiegel besser ist und der Focus Dreck. Mein Onkel 81 sagt, ich müsste das wissen die FR und der Spiegel sind halt Linke, daher,,,,,

    oh man wenn es das echt wäre, uff, ich sortiere nie Zeitunge nach der Gesinnung, sorry wenn der Onkel recht hätte.

  313. Irgendwie muss ich bei einigen Beiträgen hier an dieses Zitat von Albert Einstein denken:

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

  314. Haltet euch doch mit Beleidigungen zurück !

  315. Absolut beeindruckend so ein Abend…

  316. ZITAT:
    „Haltet euch doch mit Beleidigungen zurück !“

    +1

  317. Matchday. Crunchtime.
    Heute kommts drauf an, den Angstgegnerbann zu brechen.
    Heute einen 3er und es geht ganz hoch hinaus.
    Adi ist gefragt.
    Auswärtssieg!

  318. Ach und jenseits der Beleidigungen, wg. swa: zu versuchen mit jemand rational zu diskutieren der lt. Selbsteinschätzung

    „…jemand (ist) (d)er jede selbst unbestätigte Meldung als bestätigz geren Dirma, Herrlich weiterleite (,) es gibt michtd schöneres als Gerüchte zu verteilen auchim Beruf und Familie, einfach herrlich,…“

    der es also liebt mit den klickheischenden fake news der Sensationspresse sogar die eigene Familie – nur um des Kicks Willen – in grundlose Aufregung zu versetzen ist doch müssig, Erziehungsauftrag hin oder her, selbst wenn er ab und an fast vernünftig klingende Fragen stellt.

    Gebrauchsanweisung: *scroll*

  319. Ich bin mir sicher er hat die #281 nicht gelesen. Und ich denke, es hätte eh nichts gebracht. Aber das wusste ich ja vorher schon.

  320. Ei guude Morsche,
    sehe grad, welch uffgereeschte Nacht, eischentlisch weesche gar nix.
    eine Einlassung gibt mir zu denken, die mit dem Schwaben A., weil ich es nicht mehr weiß.
    Ist der FCA der Konkurrenzclub von denen oder gab es da eine Fusion ?
    Weiß Wer Was ? Danke.

  321. Vollmond.. Kein Wunder.

  322. Der Link von der 281 ist zwar umfangreich, lohnt aber !

  323. ZITAT:
    „ist es nciht so das du es nicht verstehst das es Menschen gibt die es lieben Gerüchte zu verbreiten ander wie du mögen das nicht, aber das ist doch Ansichtssache, für *snip *
    Das ich Gerüchte in die Welt setzen kann mag ich halt andere nicht.“

    Und mein Opa sagt immer:
    Der größte Lump im ganzen Land
    Ist und bleibt der Denunziant.

  324. ZITAT:
    „stampede – https://twitter.com/twitter/st.....5987292160

    Habt ihr auch bei 1:03 das verdammte Bayerntrikot gesehen???

  325. Spieltach, Ihr beleidigten Leberwürste.

  326. gude morsche,
    @353 Exilant: es gab damals zwei Augsburger vereine: Schwaben und BC (ich erinnbere an unseren Lechner Schorsch); könnte sein, dass FC das fusions/übernahme-ergebnis ist. übrigens ähnlich SC Freiburg (früher FC und ESV, sofern ich in meiner kindheit nicht betrogen worden bin).

  327. falls es gestern hier schon notiert wurde, einfach ignorieren; ansonsten: Hradi zu LEV und zur SGE:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....erein.html

  328. (P)hiladel(P)hia Eagle

    Koan Alfred F. In der Puppenkiste heute
    (War so zu erwarten)
    Sicher kein Nachteil

  329. (P)hiladel(P)hia Eagle

    Sicher kein Nachteil..für uns

  330. Friedhelm Funkel ist ein guter Trainer