Eintracht Frankfurt 03.12.2011 Eintracht Frankfurt – Karlsruher SC

Bethmännchen. Foto: Stefan Krieger
Foto: Stefan Krieger

Auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt gibt es ja nicht nur die Quetschemännchen, diese aus Dörrpflaumen und Nüssen zusammengesetzte Frankfurter Backspezialität. Es gibt natürlich auch noch die Bethmännchen. Und die sind teuer. Also empfiehlt es sich, die Dinger einfach selbst zu machen. Sehr lecker.

Das BUSINESSCLASS-Menü des 17. Spieltags

Vorspeisen

Badischer Kaminschinken auf Linsensalat

Makrelenfilet aus dem Rauch mit Sesamauflage

Leberpastete mit Preiselbeeren

Kartoffelsalat mit Blattpetersilie und Muskat

Friseesalatherzen mit Melonenkugeln und Buttermilchdressing

Hauptgerichte

Geschmortes Rindsgulasch mit Speckrosenkohl und Semmelknödeln

Filet vom roten Königsfisch auf Meerretticherbsen mit Langkorn-Wildreis

vom Brett

Geräucherter Krustenbraten mit Nelkenjus,

Weinkraut und Kartoffelstampf mit Pumpernickelbutter

Dessert

Nürnberger-Lebkuchenterrine mit Crunch

Geflämmte Apfeltarte mit Zimtblütencreme

Hausgemachte Quarkspeise mit eingelegten Kirschen

Rohmilchkäse mit Trauben, Brotauswahl und Butter

in der Halbzeit

Bratcurrywurst mit Brötchen

Gewürzkuchen und kleine Windbeutel mit Schneegestöber

nach dem Spiel

Original Frankfurter Würstchen

***

Und? Was fällt auf? Weder Quetsche- noch Bethmänncher(s). Wenn das mal gut geht, gegen den KSC. Und dann wäre die erste Hälfte der Zwischensaison im Unterhaus auch schon gepackt. So schnell geht das.

Schlagworte:

327 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. .. wie lautet das Rezept?

  2. Morsche Adler,

    heute sollten 3 Punkte gegen den 3.Letzten her, schon alleine um das WE angenehmer zu gestalten da ich in D.dorf wohne und es was hätte wenn der Favorit als Favorit auftritt, brauche kein “bayern” der 2. Liga will eine SGE der 1sten.

  3. Nicht gerade Magerkost für den Bussinesspöbel heute. Hoffentlich das Einzige, was heute nach dem Spiel schwer im Magen liegt.

    Dem gemeinen Zuschauer wünsche ich, dass heute auf dem Platz keine Magerkost geboten wird. Schlecht werden lassen kann man es sich danach auf dem Weihnachtsmarkt immer noch.

  4. ZITAT:

    ” Keine Ahnung. “

    Ach so, Stefan hat hier vornehmlich die Aufgabe des Vorkosters, wie mir scheint…

    Also, Bethmännchen:

    1 Ei

    200g gemahlene Madeln

    50g abgezogene halbierte Mandeln

    125g Puderzucker

    1 TL Speisestärke

    Eiweiß steif schlagen, Puderzucker fein sieben, mit Mandeln und Stärke vermischen und kurz unter das Eiweiß unterrühren. Daraus ungefähr walnussgroße Kugeln formen und auf ein Backblech setzen. Das Eigelb mit 2 EL Wasser verrühren und die Bethmännchen damit bestreichen und anschließend drei Mandelhälften an jede Kugel drücken. Mehrere Stunden trocknen lassen, am besten über Nacht. Dann den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft 160 Grad). Bethmännchen mit Milch bestreichen, in mittlerer Höhe 15 Minuten backen.

    Im Gegensatz zu den Bethmännern auf dem Symbolbild oben achtet man beim traditionellen Gebäck übrigens etwas auf die spitz zulaufende Form.

    Spitz zulaufend ist ja auch die Tabelle im Unterhaus. Da ist heute doch ein Spieltag, oder?

  5. @6

    Kein Wunder:

    …Linsensalat…Sesamauflage…Buttermilchdressing;

    …Speckrosenkohl… Meerretticherbsen…Weinkraut;

    …Apfeltarte …Rohmilchkäse…kleine Windbeutel mit Schneegestöber….

    Mahlzeit!

  6. Rosenwasser! Ich habe das Rosenwasser vergessen! Ein Esslöffel davon muss in den Teig rein, damit es auch nach Marzipan schmeckt.

  7. ZITAT:

    ” Sehr schönes Bild. “

    Sieht sehr appetitlich aus. Wobei: ich persönlich mach’ mir nicht so viel aus den Dingern.

  8. Man kann die Dinger auch mit Biomehl machen. Hmhm. Das geht schon.

  9. ZITAT:

    ” Orkanwarnung! “

    Und der wird den KSC hinwegfegen.

    @7 Kunibert,

    wofür bitte die Speisestärke?

  10. Speckrosenkohl ist mir lieber.

  11. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Orkanwarnung! “

    Hoffentlich flattern die Bälle ins richtige Tor.

  12. concordia-eagle, was Backrezepte angeht, bin ich unglaublich konservativ, da verändere ich nie etwas. Meine Mutter hat Speisestärke reingemacht, und daher mache ich das auch. Aber Du hast recht — eigentlich sollte die Marzipanmasse auch ohne Stärke funktionieren.

    Mit Biomehl statt Mandeln kann ich mir allerdings nicht vorstellen, wie das gehen soll. Dafür dann aber Mandelaroma?

  13. Damals war der KSC auch Drittletzter, hat aber dann sogar von Tasmanen profitiert:

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....95.de.html

    @9: Mandelaroma hilft auf jeden Fall

  14. ZITAT:

    ” Man kann die Dinger auch mit Biomehl machen. “

    Man kann auch mit Strümpfen duschen. Aber muss man? ;-)

  15. Ich schlage das nur für die frauenbewegten Leser vor. Man kann. Man sollte keinesfalls.

  16. Eche Männer nehmen bitte Roggenschrot statt Mandeln oder Biomehl. Und Korn statt Rosenwasser.

  17. ZITAT:

    ” Eche Männer nehmen bitte Roggenschrot statt Mandeln oder Biomehl. Und Korn statt Rosenwasser. “

    Jetzt hast Du das Rezept für den Ergänzungsspieler. ;-)

  18. ZITAT:

    ” Orkanwarnung! “

    Dabei wäre “Sturmwarnung” völlig ausreichend gewesen …

    Ausgerechnet(!) Gekas(!) … Trotzdem, klarer Heimsieg!

  19. Ich werde wohl keine Zeit vor dem Spiel haben, aber falls doch: Trifft sich ein Blog-G Kreis und wenn ja, wann und wo?

  20. ZITAT:

    “http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,801435,00.html “

    Theo Zwanziger wird im Oktober 2012 als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zurücktreten.

    Der Vertrag von HB läuft aber bis 2013, oder ;-)?

  21. Ich wette schon mal auf 10 Abseitsstellungen. Aber ansonsten sollten wir das gebacken kriegen.

  22. ZITAT:

    ” Trifft sich ein Blog-G Kreis und wenn ja, wann und wo? “

    Wir treffen uns, machen aber keinen Kreis unten vorm 35er.

  23. ZITAT:

    ” Aber ansonsten sollten wir das gebacken kriegen. “

    Jetzt weiß ich endlich wie der Eingangsbeitrag gemeint ist… ;-)

  24. Bloß keinen Kreis machen! ;)

  25. ZITAT:

    ” Orkanwarnung! “

    Okawarnung? Ich dachte, der Kessler steht heute im Tor…

  26. Beim Eingangsbeitrag gehts ums Bild. Und dessen Farbstich.

  27. ZITAT:

    ” Beim Eingangsbeitrag gehts ums Bild. Und dessen Farbstich. “

    Ach so. Gelb-Rot. I get it!

  28. Und los gehts. Ich liebe alle Menschen. Wiedersehen.

  29. Matchday. Und die Linda.

  30. ZITAT:

    ” Theo Zwanziger wird im Oktober 2012 als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zurücktreten.

    Der Vertrag von HB läuft aber bis 2013, oder ;-)? “

    Eher wird Kaiser Franz Kanzler als HB DFB-Präses.

  31. Wurde die Mannschaft darauf hingewiesen, daß ich heute nicht im Stadion bin?

    Es gibt keine Entschuldigungen.

  32. Ist Joopie wieder fit?

  33. Sitze jetzt im RE nach Frankfurt. Meine bisherige Heimbilanz ist 3 Siege in drei Heimspielen, bei 9:2 Toren. Auswärts sogar noch ein Punkt mehr in vier Spielen, bei 6:0 Toren. Ich erwarte, dass dies heute übertroffen wird…

  34. ZITAT:

    ” Wurde die Mannschaft darauf hingewiesen, daß ich heute nicht im Stadion bin?

    Es gibt keine Entschuldigungen. “

    Das war Punkt 1 in der gestrigen Mannschaftsbesprechung.

  35. ZITAT:

    ” Wurde die Mannschaft darauf hingewiesen, daß ich heute nicht im Stadion bin?

    Es gibt keine Entschuldigungen. “

    Dein fehlendes Schweigen in der Westkurve wird nicht zu überhören sein.

  36. bei spielen gegen den ksc werd ich immer sentimental und wünsch mir das duell jay jay gegen kahn herbei … snief

  37. Kicker: Hoffer/Matmour im Sturm, Schildenfeld/Anderson in der IV

    Beim Spiegel: Hoffer/Gekas(!), Schildenfeld/Bell

  38. Richtig ist:

    Hoffer/Gekas

    und Bell spielt für Anderson.

  39. mosche, bethmännchen sind nur echt mit drei mandel oben auf, wegen der drei buben. so, ein lockeres 3:0 heute. was anderes wäre enttäuschend.

  40. braucht noch jemand tickets für heute?

    hoffer und gekas im sturm, das erspar ich mir …

    sonst beiss schon wieder mein eintracht-sitzkissen kaputt …

  41. ZITAT:

    ” bei spielen gegen den ksc werd ich immer sentimental und wünsch mir das duell jay jay gegen kahn herbei … snief “

    Mein Albtraum 1964/65 BL SGE – KSC 0 – 7.

    Hatte extra meinen alten Herrn mitgenommen , der ging

    nie mehr mit in den Wald.

  42. Für einen leidlich funktionierenden Stream-link wäre ich einmal mehr sehr dankbar…

  43. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Mein Albtraum 1964/65 BL SGE – KSC 0 – 7.

    Hatte extra meinen alten Herrn mitgenommen , der ging

    nie mehr mit in den Wald. “

    Davon habe ich gehört. Zum Glück hat mich die Eintracht erst ein Jahr später als Fan eingefangen.

  44. Gruß aus der Arena. Aufwärmprogramm läuft mit dem Konditionstrainer. Auf drei Punkte!

  45. ” ZITAT:

    Mein Albtraum 1964/65 BL SGE – KSC 0 – 7.

    Hatte extra meinen alten Herrn mitgenommen , der ging

    nie mehr mit in den Wald. “

    jaja zitat aus http://www.bundesliga.de/de/st...../index.php:

    “Die höchste Heimniederlage für die Frankfurter Eintracht ereignete sich im September 1964, als der KSC mit 7:0 die Hausherren vom Platz “fegte”.”

  46. hihi, der gekas.

  47. Hurraaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

    Tach allerseits!

    Tihihi es Griechenbürscherl ;)

  48. meine fresse (!)

  49. Yippie ya ya

  50. Ein blindes Huhn, und so weiter…

  51. Wenn der Gegenangriff jetzt erfolgreich ist, dann ist doch Djakpa ganz allein schuld daran, oder?

  52. Mieses Ding von Bell, Fürth führt btw.

  53. nenene, schon wieder zu viel leichte ballverluste.

  54. Sehr gut von Kessler und Jung.

  55. Heißt Djakpa eigentlich übersetzt “scheiß Flanke”?

  56. Bell 2:0, schwööööör.

  57. Und da wäre es einfach mal schön, wenn eine Variante gespielt wird. Naja, nächstes Jahr.

  58. analog zum Wetter

  59. Ne. Djakpa geht überhaupt nicht. Jede Ballabgabe ein blinder Schuß mit der abgesägten Schrotflinte.

  60. Der Schiri will wohl unbedingt Stimmung da rein bringen!?

  61. Jung spielt endlich wieder gut. War in den letzten Wochen wirklich noch einer der besseren.

  62. Da hätt der Jung ganz locker ein Elfer rausholen können. Und niemand hätte was dagegen sagen können. Leider zu brav.

  63. Es fällt mir schwer, den Djakpa so richtig ins Herz zu schließen. Sehr schwer.

  64. Bring den Tzavellas.

  65. ZITAT:

    ” Es fällt mir schwer, den Djakpa so richtig ins Herz zu schließen. Sehr schwer. “

    Ich bin immer wieder kurz davor, bis er dann die Flanke in die Tribüne haut…

  66. Is so’n bißchen Aachen reloaded. Ich schalt erst nachher wieder ein ;-)

  67. ZITAT:

    ” Bring den Tzavellas. “

    nicht im kader. leider haben sie die falschen lehren aus dem aachenspiel gezogen.

  68. ZITAT:

    ” Da hätt der Jung ganz locker ein Elfer rausholen können. Und niemand hätte was dagegen sagen können. “

    Ich bin gegen 11er-Schinden.

  69. Handschuhe so groß wie ein Klodeckel und fängt den Ball

    nicht eijei.

  70. Der Kommentator ändert auch alle zwei Minuten seine Meinung.

  71. Schaaaaade. Das wärs gewesen.

  72. der kessler macht mich ja mit seiner unsicherheit kirre …

  73. Hossa. Aber natürlich ein Standard.

  74. Schade, klasse Ding von Schwegler!

  75. Gekas(!) ist viel unterwegs(!)

  76. So, wieviele Chancen haben wir uns gegen den Absteiger denn bis jetzt erarbeitet?

  77. Gekas bewegt sich, Hoffer mies.

  78. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Da hätt der Jung ganz locker ein Elfer rausholen können. Und niemand hätte was dagegen sagen können. “

    Ich bin gegen 11er-Schinden. “

    Nönö, kein Schinden. Er hätte den Ball einfach nur annehmen statt schießen müssen. Deswegen, hätte niemand etwas sagen können. Niemand hätte von Schinden gesprochen.

  79. Dumm, daß es in Deutschland keine guten Torhüter gibt.

    Ich sage mal: Spielabbruch. 2:0 am grünen Tisch. Everybody wins.

  80. ZITAT:

    ” Dumm, daß es in Deutschland keine guten Torhüter gibt.

    Ich sage mal: Spielabbruch. 2:0 am grünen Tisch. Everybody wins. “

    ich erwarte ein 3:0. wegen der tipprunde.

  81. Kessler fehlt es also immer noch an Sicherheit. Grmpf.

    Köhler ist in der 2. Liga tatsächlich ein Schönspieler geworden, will immer nur nach vorne, immer nur die schönste Lösung. Sollte er lassen.

  82. Es fehlt wie schon in den letzten Spielen die Linie und Passgenauigkeit.

    Der KSC sieht nicht wie ein Absteiger aus.

  83. ZITAT:

    ” Handschuhe so groß wie ein Klodeckel und fängt den Ball nicht eijei. “

    Wer kann schon mit Klodeckeln an den Händen einen Ball fangen?

  84. Die drei Offensiven stehen sich seit der 5. Minuten auf den Füßen und in der Mitte klafft daher ein riesen Loch.

  85. Köhler soll aufhören mit der Fupperei.

  86. Sebastian Rode hat ein furchtbares Abwehrverhalten.

  87. Alter, wo steht denn der Djakpa.

  88. HB soll mal die Winterpause klarmachen.

  89. Ausbaufähig in HZ 2

  90. Alles gut, Führung, die besten Chancen gehabt und jetzt nur noch bisschen weniger wackeln, dann wird das schon.

  91. seh ich ebenso, Middelhesse

  92. ZITAT:

    ” Nönö, kein Schinden.Niemand hätte von Schinden gesprochen. “

    Bin trotzdem dagegen.

  93. Wenn ich mir den Rotz ansehe und vorstelle, ich wäre da irgendwie verantwortlich, dann würde ich auch neue Spieler fordern.

  94. Was wirklich erschreckend ist, einige Spieler sind überhaupt nicht lernfähig. Andere hingegen merken es erst, wenn man ihnen in den Arsch tritt.

    Sind Fußballer echt so dumm?

  95. Halbzeitstoßgebet an den Fußballgott:

    Ich bitte Sie herzlichst, die Karlsruher Beschränktheit aufrechterhalten und in unseren nächsten Spielen Überstunden zu leisten.

  96. ZITAT:

    ” Was wirklich erschreckend ist, einige Spieler sind überhaupt nicht lernfähig. Andere hingegen merken es erst, wenn man ihnen in den Arsch tritt.

    Sind Fußballer echt so dumm? “

    Wen genau meinst du jetzt?

  97. ZITATE:

    ” Mein Albtraum 1964/65 BL SGE – KSC 0 – 7.

    Hatte extra meinen alten Herrn mitgenommen , der ging

    nie mehr mit in den Wald. “

    ” Davon habe ich gehört. Zum Glück hat mich die Eintracht erst ein Jahr später als Fan eingefangen. “

    Also ich war schon dabei. Aber was ich bisher nicht wusste (bzw. nicht erinnerte), waren die Hintergründe (siehe @16). Da gab es ja wohl jede Menge “mildernde Umstände” für das Desaster.

  98. Spielerisch gelingt hier fast nichts – Es ist schon absolute Magerkost, was hier von beiden Seiten geboten wird.

    aus dem Fürth-Ticker. #stärkstezweiteligaamarsch

  99. Boah, keine Toraktion, das obligatorische Trotteltor, Dominanz usw.

    Das is’n Spiel für Caio. Wenn nicht jetzt, wann dann…

  100. Nach der Führung auf dem Silbertablett, leider nur noch das Nötigste gemacht. Man hat ständig das Gefühl, dass es Hinten irgendwann klingelt. Im Mittelfeld zu weit von den Gegenspielern weg.

  101. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was wirklich erschreckend ist, einige Spieler sind überhaupt nicht lernfähig. Andere hingegen merken es erst, wenn man ihnen in den Arsch tritt.

    Sind Fußballer echt so dumm? “

    Wen genau meinst du jetzt? “

    Köhler, Djakpa mit dem ersten, Gekas mit dem zweiten. Meier ein bisschen von beidem.

  102. ZITAT:

    ” Boah, keine Toraktion, das obligatorische Trotteltor, Dominanz usw.

    Das is’n Spiel für Caio. Wenn nicht jetzt, wann dann… “

    Sitzt nicht mal auf der Bank.

  103. Hilfe, ich wünsche mir das alte Waldsatdion zurück. Da kann man wenigstens in den Wald gehen…

  104. Boah, Karlsruhe ist sehr stark.

  105. …jetzt ein frühes 2:0 und dann nachlegen…

  106. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was wirklich erschreckend ist, einige Spieler sind überhaupt nicht lernfähig. Andere hingegen merken es erst, wenn man ihnen in den Arsch tritt.

    Sind Fußballer echt so dumm? “

    Wen genau meinst du jetzt? “

    Köhler, Djakpa mit dem ersten, Gekas mit dem zweiten. Meier ein bisschen von beidem. “

    Lernen kann man taktisches Verhalten, da kann man Köhler und Djakpa nichts vorwerfen. Ansonsten leiden sie an ihren typischen Schwächen: der eine ist zu pomadig und schläfrig, der andere zu hektisch. Daran wird sich auch nicht mehr viel ändern. Gekas fand ich heute nicht schlecht, wesentlich laufstärker and anspielbereiter, deutlich sichtbarer auch als Hoffer. Meier ist zunehmend eine Art Brennglas der Leistung der gesamten Mannschaft.

  107. Warum verspüre ich an solchen Tagen, eigentlich an allen Spieltagen, das dringende Bedürfnis, mal herauszufinden, wieviel Geld der jeweils andere Verein für die gezeigte Leistung investieren musste?

  108. Kollege Matmour für Hoffer, ok für mich

  109. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Boah, keine Toraktion, das obligatorische Trotteltor, Dominanz usw.

    Das is’n Spiel für Caio. Wenn nicht jetzt, wann dann… “

    Sitzt nicht mal auf der Bank. “

    Ja, warum kuck ich diese Grütze dann?

  110. Ich würde direkt zu Beginn der zweiten Halbzeit Matmour statt Hoffer oder Gekas bringen.

  111. @117

    Dem Köhler kann man aber doch sagen, dass er nicht so arrogant rumschlurfen soll und dem Djakpa kann man mal die Grundhaltung bei einer Flanke beibringen, das kann auch noch erlernt werden.

    Und ja, Gekas war gut, aber eben erst dann wieder, als sich alle auf ihn eingeschossen hatten.

  112. Irgendwann holt sich der Djakpa einen Kreuzbandriss beim Versuch zu flanken.

  113. Das ganze sieht jetzt entschlossener und zielstrebiger aus.

  114. Okay, Veh hat denen gesagt, was los ist.

  115. Schade, Schildenfeld…

  116. Pfosten nach schönem Kopfballvon Schildi, und im Gegenzug fast das 1:1

  117. Kessler, stark!

  118. Oh Gott, Schildenfeld!

  119. Fast hätte man Schildi mal loben können. Und dann ist er gleich wieder der Alte.

  120. Wir haben heut echt Pech.

    Dieser Schiedsrichter ist auch echt wieder die Krönung.

  121. Da fliegt aber nochen Karlsruher vom Platz heut…

  122. ZITAT:

    ” Kessler, stark! “

    Kessler hätte rauskommen müssen.

  123. Der Schiri pfeift sonst Mädchen-Basketball oder?

    Danke Barsa.

  124. Der KSC wird bissiger. Aber ich glaube, dass tut unserer Mannschaft ganz gut.

  125. Geh doch mit Puppen spielen!

  126. Wir lassen zu viel aus , hoffentlich fällt bald das 2te.

  127. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Kessler, stark! “

    Kessler hätte rauskommen müssen. “

    Falsch.

  128. Gekas auf Meier, schade

  129. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Kessler, stark! “

    Kessler hätte rauskommen müssen. “

    Wenn er rausgekommen wäre, hätte der gleich nach innen gelegt. So hat er ihn zum Abschluss aus spitzem Winkel verführt. Ich fand das sehr clever.

  130. Biathlon, da gehört der Schiedsrichter hin

  131. was um himmels willen können wir nur machen, dass ein unablehnbares angebot für gekas kommt? er ist echt net mehr zu ertragen-von mir aus schilde obbedruff.

  132. Es gibt Situationen, da darf man auch als Meier einfach mal draufhalten.

  133. Klasse von Gekas. Schwach von Meier. Jetzt muss endlich mal das Tor fallen!

  134. Fürth machts halt, wir noch nicht.

  135. Mensch Meier

  136. ZITAT:

    ” Es gibt Situationen, da darf man auch als Meier einfach mal draufhalten. “

    Absolut!

  137. Champions League Niveau hat diese Schussqualität von unserem besten Mittelfeldspieler aller Zeiten

  138. Ich bezweifele dass das Abseits war!

  139. Und schon ist wieder Karlsruhe besser…

  140. ZITAT:

    ” Champions League Niveau hat diese Schussqualität von unserem besten Mittelfeldspieler aller Zeiten “

    Ein schwacher Schuss von Meier und der Stinkfuss kriecht wieder aus seiner alten Pantoffel.

  141. Gegen 60 haben wir in der Drangperiode das Gegentor bekommen.

  142. Und, Schatz? Wie war’s heute im Büro?

    Wie immer.

  143. Mir gefällt dieses Spiel nicht.

  144. Ich wiederhole die Frage nach dem Trainer: Wo ist der Plan? Ich erkenne keinen.

  145. Herrgott, wieviele Chancen brauchen wir denn noch….

  146. 2:0 Gekas nach toller Vorarbeit von Schwegler

  147. Okay! So rum ists besser!

  148. Klasse Vorarbeit vom Schwegler, jetzt macht was fürs Torverhältnis Jungs

  149. Yippiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeee!!!!

  150. Meine Güte, lieber Herr im Himmel, mach das der Schwegler bei uns verlängert.

    Ich zünde auch jeden Tag eine Kerze an.

  151. Scheiss Flanke von Meier. ChampionsLeague-Niveau und so.

  152. Eigentlich müssts 4:0 stehen. Und echte Chancen hatten die Karlsruher doch – anders als 60 letzte Woche – nicht.

  153. Singen die da Depeche Mode?

  154. Im Gleichschritt mit Fürth

  155. ZITAT:

    ” Scheiss Flanke von Meier. ChampionsLeague-Niveau und so. “

    Ähm…

  156. ZITAT:

    ” Scheiss Flanke von Meier. ChampionsLeague-Niveau und so. “

    Stinkfuss hat sich schon wieder in seiner Pantoffel verkrochen ;-)

  157. Der KSC wird offensiver! Obacht!

  158. Megaphon nervt wie Uwe Seelers ;)

  159. Herrje, dieser Sky-Fuzzie. Bei der Eintracht spielen alle ziemlich gut, aber als Mannschaft spielen sie eher Mist. Der KSC ist mal lächerlich schlecht, mal gut in der Partie. Zum Glück zahl ich kein Geld für den Saftladen.

  160. @175:

    Natürlich hat er das. Wenns eng wird mit dem Weltbild, besser nicht hinschauen. ;)

  161. “Wenns eng wird mit dem Weltbild, besser nicht hinschauen.”

    Dann sag mal was zu Gekas.

  162. So. Fürth hat wieder vorgelegt.

  163. Ich sehe zwei planlose Truppen. Eine hat die besseren Spieler.

  164. Kann nicht mal jemand anders die Ecken treten??

  165. :-) Gekas ist einfach zu langsam, kriegt das Bein einfach nicht schnell genug weg, wenn eine Flanke angerauscht kommt! :-)

  166. Veh könnte jetzt mal Friend bringen für Gekas. Da kriegt der Gekas seinen Applaus und der Friend seinen Einsatz.

  167. ZITAT:

    ” Ich sehe zwei planlose Truppen. Eine hat die besseren Spieler. “

    Ganz so schlimm ist es auch nicht.

    Matmour gefällt.

  168. Gekas macht ein starkes Spiel, viel besser als Hoffer und Köhler bspw.

    Netter Versuch, Isaradler.

  169. Ich weiß nicht, was im P,ausentee war, aber ich hätte gerne fünf Kilo davon.

  170. Bell ist übrigens eine gute Alternative.

  171. ZITAT:

    ” Bell ist übrigens eine gute Alternative. “

    Seh ich auch so. Allerdings nicht wirklich gefordert. Zumindest hat er noch keinen Bock geschossen.

  172. Trotzdem ist es wie bereits bei Skibbe: Ballbesitz und endlose Kurpassstaffetten ohne Raumgewinn sind vielleicht Grundlagen, aber kein Plan.

  173. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bell ist übrigens eine gute Alternative. “

    Seh ich auch so. Allerdings nicht wirklich gefordert. Zumindest hat er noch keinen Bock geschossen. “

    Ein mieser Pass war dabei. Ansonsten gut im Zweikampf.

  174. Rasenschach à la Bayern, schliesslich sind wir die B….. des Unterhauses!

  175. @189:

    In der ersten Halbzeit hatte er zwei, drei böse Bolzen drin beim Abspiel. Danach wurde er aber immer besser. Sehe ich wie du: Anderson/Bell wäre vielleicht mal was …

  176. Über die IV kann man nach den nächsten beiden Spielen sprechen, nicht heute.

  177. Rückpass Nummer drei heute…

  178. ZITAT:

    ” Trotzdem ist es wie bereits bei Skibbe: Ballbesitz und endlose Kurpassstaffetten ohne Raumgewinn sind vielleicht Grundlagen, aber kein Plan. “

    Ich finde es schon zwingender als bei Skibbe. Und mir scheint, dass die Schwächen eher in der Ausführung als am Plan liegen.

  179. wo bleibt das Markenzeichen?

    Last-minute-Tor?

  180. Wie auch immer:

    17 Spiele, 38 Punkte. Geht wahrlich schlechter.

  181. Zweite Halbzeit ist sau-souverän.

  182. Jetzt bringt er Korkmaz + Okocha. Unfasslich.

  183. Ümit als Jay-Jay-Parodie?

  184. Ümit Okocha.

    (Versuch)

  185. Heads down, statt heads up…

  186. Der Korkmaz ist ganz schön schlecht. Kopf runter und ab in den Gegenspieler. Das Ding querlegen an den 16er und dann machts Rumms.

  187. Rob Friend hätte er auch gut mal eine Viertelstunde früher bringen können, versteh ich nicht, was das soll…

  188. Tabellenführung!!!!

    Zumindest bis Montag!

  189. Wahnsinn! CL wir kommen…

  190. aber sowas von!

  191. endlich erwähnt mal einer eins meiner ersten eintracht-spiels als fan. bins trotzdem geblibbe.

    aber ohne mehr power werde mer kein weihnachtsmeister.

    kann denn der veh dene net ein bischen wutgen einpflanzen, jedem ein bischen?

  192. Pflicht getan.

  193. So, Kaffeestunde steht an, oh lecka Stollen ohne dieses Zitronatgedöns……

    ach ja Tabellenführung ham wa ja auch noch.

  194. Das geforderte Resultat wurde eingefahren. Haken dran.

    Noch vier Punkt aus den nächste zwei Spielen.

  195. Was heißt schon souverän? Wenn ich jemanden einen Kinderwagen umherschieben sehe, denke ich ja auch nicht, ui, wie souverän er dem Baby die Fahrtrichtung diktiert.

  196. Danke für den link zum Stream, @ich.

  197. In der Mannschaft scheint auch intern was nicht zu stimmen. Wie könnte es sonst sein, daß keiner zu Korkmaz gesagt hat, hör mal, das mit dem Bart, Ümit, das sieht echt voll scheiße aus.

  198. Ich will ja nicht unken, aber gegen Fürth und in St. Pauli reicht das nicht!Kann nur hoffen das Mo bald wieder fit ist!

  199. Also das war heute wirklich mal wieder ein souveräner Sieg. Hätte wesentlich höher ausfallen müssen. Natürlich war der KSC schwach. Aber mit der Leistung und ein bisschen mehr Konzentration halte ich die 4 Punnkte vor der Winterpause für machbar.

  200. Bauchtipp: Nicht das Borussendings gucken sondern Bayern-Bremen

  201. Grottenkick. Scheiss Wetter. Immerhin g’wonnen.

  202. Unsere Tasmanen sitzen in Golfsburg mal wieder auf der Bank.

  203. is hier die neue bescheidenheit ausgebrochen?

    ich hätt gern noch 6 punkte zu weihnachten und mit mo geht des auch.

  204. ZITAT:

    ” “Wenns eng wird mit dem Weltbild, besser nicht hinschauen.”

    Dann sag mal was zu Gekas. “

    Egal wieviele Tore der schießt. Ich kann den net leide!

  205. 6 points würd ich natürlich auch nehmen. Aber mit Heimsieg gg. Fürth und Punkt in Pauli könnt ich leben. Auf keinen Fall darf eins von den beiden Spielen verloren werden.

  206. Da könnte ich auch mit leben!

  207. ZITAT:

    ” Egal wieviele Tore der schießt. Ich kann den net leide! “

    Solange der Tore schießt, ist mir das völlig egal, ob Du den leiden kannst oder nicht.

  208. @Dieter, geegen Fürth und St. Pauli sind die Hornochsen ganz anders drauf. Ich vermute mal, die spielen so schlecht, weil die schon die ganze Zeit an diese Gegner denken. Und nicht an die, die Ihnen wie heute gegenüber stehen. Der schlechte SKY-Kommentator wähnte die Eintracht-Spieler nicht bei der Sache in der 1HZ. Das war der Grund.

    Noch´n paar Eindrücke, ganz subjektiv und parteilich:

    – Meier gaaaanz schlecht. Ausgerechnet er bereitet beide Tore vor.

    – Matmour vernascht seinen Gegenspieler nach Strich und Faden, nur um dann mehrmals schlecht zu flanken. Geh doch die Grundlinie durch, Junge, und leg dann kurz nach hinten ab…Matmour jedenfalls sehr stark im 1-1

    – Hoffer zu Unrecht zur HZ raus. Hatte noch kurz vor der Pause ne Chance. Litt unter BK und AM in der 1HZ…

    – Djakpa, nach hinten sicher (bis auf einen verursachten Freistoß), nach vorne chaotisch. Eine von 7 oder 8 Flanken kam an, die Aktion wurde aber wegen eines Fouls im 5-m-Raum abgepfiffen.

    – Bell, Bell, Bell! Hoffentlich habe ich die Schildkröte für lange Zeit das letzte Mal gesehen…

    – KESSLER! Aufbau-Spiel, ja, aber trotzdem…

    – und wenn ich ein dummes Wort hier über Seb Rode lesen muss, dann gibt es Feuer, Freunde…

  209. ZITAT:

    ” Was heißt schon souverän? Wenn ich jemanden einen Kinderwagen umherschieben sehe, denke ich ja auch nicht, ui, wie souverän er dem Baby die Fahrtrichtung diktiert. “

    Danke. Der Pastorale ist mühsam zu ertragen.

  210. ZITAT:

    ” Ich will ja nicht unken, aber gegen Fürth und in St. Pauli reicht das nicht!Kann nur hoffen das Mo bald wieder fit ist! “

    Och, viel stärker als der KSC sind die auch nicht. Und wir haben noch eine Menge Reserven. Ich glaube an zwei überzeugende Siege.

  211. Zurück ausm Wald. Ordentliches Spiel, vor allem in der 2. Halbzeit. Sehr zufridde. Keiner ist wirklich abgefallen, Jung vielleicht. Aber im Grunde haben alle ok bis richtig gut gespielt.

  212. so hab ichs im TV auch gesehen.

  213. Dem Schalensitz habe ich bereits die Freundschaft gekündigt.

    Der Fernsehsessel kriegt auch bald die zweite Abmahnung.

    Punkte kaschieren nicht ewig.

  214. @231: Rode war heute ohne Frage ein Aktivposten und hat das Spiel belebt und angekurbelt. Allerdings scheint er sich für einen 6er zu halten und nicht für einen RM. Und dann passiert es immer wieder, dass in der Rückwärtsbewegung Sebi Jung ganz alleine gegen zwei Leute spielen muss oder in der Vorwärtsbewegung die rechte Seite völlig verweist ist. Ein Fortschritt zu den letzten Spielen war immerhin zu erkennen, er hat besser mit Jung zusammengespielt und hatte weniger Abspielfehler drin (allerdings für meinen Geschmack immer noch zu viele).

    Schwegler hat mir sehr gut gefallen heute, er scheint sich wieder an die Dinge zu erinnern, die ihn bis vor einem Jahr so stark machten.

  215. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Egal wieviele Tore der schießt. Ich kann den net leide! “

    Solange der Tore schießt, ist mir das völlig egal, ob Du den leiden kannst oder nicht. “

    Wenn da einer der anderen Stürmer gestanden hätte, hätte der die Tore gemacht. Es ist ja nun wirklich nicht so, das er als einziger Tore schießt.

    Wenn es im Winter ein Angebot gibt, sollte man ihn verkaufen.

    Im übrigen habe ich nicht den Anspruch, daß Du meine Vorlieben teilst. ;-)

  216. Aber Erster ist dann aber doch recht geil. ;-

  217. Drum werde ich vielleicht ein klassischer Videotextgucker.

  218. Schwegler war sehr prima heute. Muss man hervorheben.

  219. Ja. So. Gewonnen. Herbstmeister bis Montag.

  220. ZITAT:

    ” Schwegler war sehr prima heute. Muss man hervorheben. “

    Stimmt. Und DER (!)

    Da können hier noch so viele Fachmänner insistieren.

    Nur solche Spieler machen den Unterschied.

  221. ZITAT:

    ” Unsere Tasmanen sitzen in Golfsburg mal wieder auf der Bank. “

    Russ nicht im Kader

    Ochs auf der Bank

  222. Und es war auch wieder deutlich zu erkennen welche Immergleichen Urlaub in Lethargistan verbrachten.

    Und jetzt ist gut für heute. 38 Punkte sind schon fett.

  223. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Unsere Tasmanen sitzen in Golfsburg mal wieder auf der Bank. “

    Russ nicht im Kader

    Ochs auf der Bank “

    Interessiert keine Sau

  224. Wenn Rode noch die nötige Ruhe für einen entscheidenden Pass vor dem 16er aufbrächte…

  225. ZITAT:

    ” Im übrigen habe ich nicht den Anspruch, daß Du meine Vorlieben teilst. ;-) “

    Es ist mir ja sogar egal, ob ich selbst den leiden kann oder nicht, solange der die Tore schießt. Hätt er se ma in der Rückrunde geschossen.

  226. WEnn der Gekas das 2:0 gegen Bayern gemacht hätte, wäre Gladbach heute auch ganz vorne in der Tabelle – aber in Liga 2.

  227. 14 Scorerpunkte in 16 Spielen. Miese Quote. Kann nix.

    Übrigens brannten die Mainzer (!) Ultras (!) in der Autostadt Pyro über Pyro ab. Die braven, die Vorzeigefans.

  228. Wir werden alle sterben.

    Wenn schon nicht in Schönheit, dann wenigstens mit Glorie.

  229. Ich will raus aus dieser Scheiß-Liga.

    So einem Spiel kann ich nichts abgewinnen. Es amüsiert mich nicht.

  230. So Bergfest: Wieder das System Gekas(!), Meier & Köhler wie seit Jahren, ein antiquiertes Training, langsame IV, der schlimme Oka im Tor und 13 Punkte abgegeben.

    Die müssen alle raus;)

  231. das zusammenspiel von rode und jung verbessert sich mit jedem spiel ein bissi mehr, die für meinen geschmack spielerisch beste offensiv-szene in hz1 war der doppelpass rode-jung in der 22.min., der nur deshalb leider kein tor ergab weil jung den schuss ein bisschen zu hoch angesetzt hatte.

    ansonsten ein sieg im schongang, den man sich gegen den offensiv harmlosen ksc leisten konnte.

    wenn die mannschaft mal schneller gespielt hat, wurde es fast immer gefährlich, mit schnellem spiel werden die unseren auch degen fürth und pauli gut aussehen.

    jetzt erfreu ich mich erstmal bis montag an der tabelle.

    (!) :)

  232. ZITAT:

    ” WEnn der Gekas das 2:0 gegen Bayern gemacht hätte, wäre Gladbach heute auch ganz vorne in der Tabelle – aber in Liga 2. “

    Und das ist noch nicht mal gesagt, dass sie in Liga 2 auch vorne stünden. Mer waasses ja net.

    Wobei: Gegen Köln hat der Gekas ja kurz vor der Pause das Tor gemacht. Es wurde nur fälschlicherweise nicht anerkannt.

  233. @252 schusch

    nee, besonders schee wars wirklich net, das spiel –

    aber immerhin ist ja jetzt schonmal die hälfte der düsteren zeit in der unnerhos rum´ (pfeif)

  234. Mike. Hanke. tss

  235. Also allesinallem kann mer doch den Rest des Wochenendes sehr zufridde angehe.

  236. ZITAT:

    ” Ich will raus aus dieser Scheiß-Liga.

    So einem Spiel kann ich nichts abgewinnen. Es amüsiert mich nicht. “

    Und was soll in Liga 1 besser werden? Unsere Spieler?

  237. Kaum ist Ochs im Spiel, gibts 2 Tore und den Ausgleich. Und ja, Stefan es interessiert mich was aus unseren Großmäulern wird für deren Kritik ich hier jahrelang Prügel beziehen muss, die Zeit zeigt: ich hatte recht!

  238. @260 Merkwürdige Logik. Immerhin haben diese unfähigen Großmäuler mit einem noch ünfähigeren Übungsleiterdarsteller jahrelang in der ersten Liga gespielt. Oder war der Übungsleiter doch nicht so unfähig ?

  239. ZITAT:

    ” @260 Merkwürdige Logik. Immerhin haben diese unfähigen Großmäuler mit einem noch ünfähigeren Übungsleiterdarsteller jahrelang in der ersten Liga gespielt. Oder war der Übungsleiter doch nicht so unfähig ? “

    Der ÜL ist jetzt wenigstens da wo er hingehört.

  240. Sagt mir Bescheid wenn der Spieltag rum ist und Stinkefuß wieder weg? Danke. Wie jämmerlich es ist, auf ehemaligen Spielern rumzuhacken wenn man selbst gerade Tabellenführer ist.

  241. sorry, daß ich das traute ex-spieler und exex-ül gebashe unterbreche.

    ich wollt nur zum besten geben, daß mir gerade liebevolle erinnerungen an alte fanfreundschaften in den sinn kommen und daß ich finde, daß der msv für seine verhältnisse momentan viel zu schlecht in der tabelle steht ;))

  242. Bayern kann echt gut fußballspielen.

  243. Er bist offenkundig von Gram zerfressen. Das, gepaart mit einer grotesken Sicht auf das Spiel Fußball, taugt eben nicht zu mehr als den immergleichen Parolen in Endschlosschleife.

  244. Ich freu mich und Gehirns Kino . Blutiges Gemetzel. DAs passt zu manchen hier.

  245. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich will raus aus dieser Scheiß-Liga.

    So einem Spiel kann ich nichts abgewinnen. Es amüsiert mich nicht. “

    Und was soll in Liga 1 besser werden? Unsere Spieler? “

    Okay, Du wolltest es so haben.

    Ich kann einem 2:0 des Tabellen 13. der Ersten Liga gegen den Tabellen 14. der Ersten Liga weitaus mehr abgewinnen. Das ist wenigstens Wettbewerb.

    Und ich wusste nicht, wie die Bayern-Fans mit DK so drauf sind, ich habe jetzt eine Ahnung davon. Die gehen nach einem 2:0 gegen sagen wir mal Nürnberg, mit Toren gemacht von einem Scheiß-Gomez, der nix kann, vorbereitet von einem Arsch-Tymoschchuk, der auch nix kann, gelangweilt nach Hause. Tolles Leben!

    Alle Spieler können alle nix, sind halt nicht Play-Station.

    Und mir sind die Fehler und Schwächen lieber, als das Bayern der zweiten Liga zu sein. Ich bin ja auch nicht ohne Fehler. Die dürfen mich halt nur nicht langweilen.

    Und sie langweilen mich in dieser Liga. Nächste Saison sieht das anders aus.

    schweissfuss, tu mal einen Scheich auf. Du würdest dann auch Messi scheiße finden.

  246. Apropos Scheich. Schon großes Kino, wer da für Citeh die Tore macht.

  247. ZITAT:

    ” Apropos Scheich. Schon großes Kino, wer da für Citeh die Tore macht. “

    Wenn sie bei uns wären, wärn sie auch Scheiße.

  248. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Apropos Scheich. Schon großes Kino, wer da für Citeh die Tore macht. “

    Wenn sie bei uns wären, wärn sie auch Scheiße. “

    Eh klar. Und wenn wir Citeh wären, würden sie alle lieber 2. Liga spielen.

  249. “Wenn sie bei uns wären, wärn sie auch Scheiße.”

    Nee. Erst nachdem sie nach Wolfsburg gewechselt wären. Jämmerlich. Arm.

  250. Zufrieden, das frieren im Stadion hat sich gelohnt.

  251. 5 Tore, keiner mit Doppelpack und Dzeko und Silva haben noch nicht mal getroffen. LOL

  252. Ah, höre gerade im Radio es gab mächtig auf die Mütze nach dem Spiel?

  253. “Und ich wusste nicht, wie die Bayern-Fans mit DK so drauf sind, ich habe jetzt eine Ahnung davon. Die gehen nach einem 2:0 gegen sagen wir mal Nürnberg, mit Toren gemacht von einem Scheiß-Gomez, der nix kann, vorbereitet von einem Arsch-Tymoschchuk, der auch nix kann, gelangweilt nach Hause. Tolles Leben!

    Alle Spieler können alle nix, sind halt nicht Play-Station.

    Und mir sind die Fehler und Schwächen lieber, als das Bayern der zweiten Liga zu sein. Ich bin ja auch nicht ohne Fehler. Die dürfen mich halt nur nicht langweilen.

    Und sie langweilen mich in dieser Liga. Nächste Saison sieht das anders aus.”

    Genau so ist es. Es widert mich an, mit überlegenem Minimalismus zufrieden sein zu müssen, nur weil die Tabelle mir das sagt. Das ist kein Fußball. Das ist Dienst nach Vorschrift als Zuschauersport, in dem kein Versagen vorgesehen ist. Seelenlos.

  254. Isar, wir nähern uns an.

  255. Djakpa nie nich!

  256. ZITAT:

    ” Genau so ist es. Es widert mich an, mit überlegenem Minimalismus zufrieden sein zu müssen, nur weil die Tabelle mir das sagt. Das ist kein Fußball. Das ist Dienst nach Vorschrift als Zuschauersport, in dem kein Versagen vorgesehen ist. Seelenlos. “

    Wahre Worte. Zum Glück konnte ich heute nur eine HZ sehen. Und was soll ich sagen? Mehr hätte ich auch nicht sehen wollen.

  257. Dunkel ist Eurer Rede Sinn. Zumindest versteh ich im Moment hier nix.

  258. Quetschemännsche

    “Das ist kein Fußball. Das ist Dienst nach Vorschrift als Zuschauersport, in dem kein Versagen vorgesehen ist. Seelenlos.”

    Fussball mit Seele wollte man nicht. Weil das war angeblich nicht “schön” genug für die Zuschauer. Dann gab es auch das Versagen.

    Jetzt gibt es seelenlosen Fussball als Zuschauersport ohne Versagen. Auch nicht gut..

    Diese Hessen müssen immer nur nörgeln, egal worüber.

  259. ZITAT:

    ” Ah, höre gerade im Radio es gab mächtig auf die Mütze nach dem Spiel? “

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  260. “Isar, wir nähern uns an.”

    Es ist die Eintracht, verdammt noch mal. Mein ganzes Leben lang lebe ich für ein paar Momente der Brillianz und unzählige der Emotion. Versagen ist der Normalzustand eines Vereins, der immer mehr konnte, aber sich das viel zu selten bewußt war. Es ist in diesem Universum nicht vorgesehen, daß dieser Verein zurecht alles gewinnt und dauerunterfordert ist. Das ist doch grotesk. Wir sind ja eben nicht die Bayern. Wir sind das schlampige Genie, dem die Welt am Ende doch egal ist. Das tut, was es tut, weil es das kann. Nicht der mehrfach sitzengebliebene Viertklässler, der König des Grundschulhofs sein muß, weil er keine andere Wahl hat.

  261. Hoffentlich ist dieser Drecks-Gekas bald weg. Am besten nach Wolfsburg.

  262. Quetschemännsche

    ZITAT: “Versagen ist der Normalzustand eines Vereins, der immer mehr konnte, aber sich das viel zu selten bewußt war.”

    Nein. Versagen ist der Normalzustand dieses Vereins, der immer mehr wollte, aber nicht konnte und sich dessen viel zu selten bewußt war.

  263. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ah, höre gerade im Radio es gab mächtig auf die Mütze nach dem Spiel? “

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Als bei Anpfiff dort ein blauer Nebeltopf brannte, gingen die Bullen in den Block und haben unter Tumult Leute rausgezogen. Ich mag das auch nicht, wenn Bullen den Block stürmen. Danach gingen die KSC-Ultras raus und standen vor dem Block draußen in einem Kessel. Auch kein Support mehr von drüben. Dino hat Schmährufe, die heute eigentlich zu erwarteten Programm gehört hätten, mit einer Ansage von “50 Verletzte, zwar Scheiß-Karlsruher, aber trotzdem unsere” unterbunden. Etwas übertrieben.

    Das war das während des Spiels. Und das war keine Rostock-Pyro Show.

    Das Leben wird härter.

    Es geht den italienischen Weg.

    http://www.youtube.com/watch?f.....gOisf0nfsI

  264. Ich finde, es werden zu viele 11er geschunden.

  265. Peszko ist der Wunschspieler von Trainer Meier

  266. @286

    Gerade in Bezug auf Karlsruhe sollten sich die Herren doch ein wenig zurückhalten was das das Wort ” Unsere” betrifft, sonst wirds peinlich.

  267. Ich hab Hunger auf Schnaps.

  268. Schusch, mein Eindruck war, dass die Schildkröten erst rein sind als die Ordner auf die Schnauze bekommen haben.

  269. ZITAT:

    ” @286

    Gerade in Bezug auf Karlsruhe sollten sich die Herren doch ein wenig zurückhalten was das das Wort ” Unsere” betrifft, sonst wirds peinlich. “

    Getrennt in den Farben, vereint in der Sache.

    Ich möchte auch nicht einen Bullen-Sturm im Gästeblock haben, nachdem man schon die übliche Scheiße im Vorfeld hinter sich hatte. Da könnte auch ich eine, zwei Fan-Kategorien upgraden.

  270. ZITAT:

    ” Hoffentlich ist dieser Drecks-Gekas bald weg. Am besten nach Wolfsburg. “

    Ab mit dem Stehgeiger – in die 3.Liga!

  271. ZITAT:

    ” Schusch, mein Eindruck war, dass die Schildkröten erst rein sind als die Ordner auf die Schnauze bekommen haben. “

    Okay. Ich war gut 100 Meter weiter weg von dem Block.

  272. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” @286

    Gerade in Bezug auf Karlsruhe sollten sich die Herren doch ein wenig zurückhalten was das das Wort ” Unsere” betrifft, sonst wirds peinlich. “

    Randalemeister aller Länder vereinigt euch.

  273. ZITAT:

    ” Schusch, mein Eindruck war, dass die Schildkröten erst rein sind als die Ordner auf die Schnauze bekommen haben. “

    So wars.

    Im übrigen Schusch, sonst hat man doch mit Karlsruher Verletzten auch kein Mitleid. Zumindest wenn man über Stuttgart einen kleinen Umweg fährt.

    Und dann die Bullen als gemeinsames Feimdbild….hör uff. Das wird nicht peinlich, das ist peinlich.

    BTw, wieder was für die Tagesordnung.Winke winke.

  274. Abgesehen davon, wer jetzt wie angefangen hat, es eskaliert. Dann gehen wir den italienischen Weg mit personalisierten Tickets, Ausweispflicht, Tessera, dem Fan-Ausweis, alles Sitzplätze und sowieso alles verboten, bis es englisch wird.

    Wenn die alles den Bach runter reiten können, das können wir schon lang. Besser. Mit deutscher Perfektion.

    Hoffentlich keine Toten auf dem Weg.

  275. Seh ich genauso

  276. Richtig. Man hat dem Affen ordentlich Zucker gegeben. Jetzt wird er fett.

  277. @ Heinz,

    die Szene und der Lebensstil hat einen gemeinsamem Gegner. Vereinsübergreifend. Ist auch hier nicht neu.

  278. Ich sollte echt öfter ins Stadion. Vierter Sieg im vierten Heimspiel. Bin danach aus Versehen noch durch die Karlsruher Menge bei Block 15 gelaufen. Trikot zum Glück unter der Jacke…

  279. ZITAT:

    ” Ich sollte echt öfter ins Stadion. Vierter Sieg im vierten Heimspiel. “

    Montag in einer Woche. Haste schon was vor?

  280. Ich war beim Schankwirt. War doch irgendwie zu kalt.

  281. ZITAT:

    ” Zurück ausm Wald. Ordentliches Spiel, vor allem in der 2. Halbzeit. Sehr zufridde. Keiner ist wirklich abgefallen, Jung vielleicht. Aber im Grunde haben alle ok bis richtig gut gespielt. “

    100% agree, hab ich im Stadion auch so gesehen!

  282. So, alles gesehen und gelesen. Bin geneigt, es ein Scheissspiel zu nennen. Aus einer geschenkten Führung machen wir – nix. Schlafwagenfussball. Ballbesitz zum Selbstzweck. Eine einzige herausgespielte Chance (Rode auc Jung), ein Pfostentreffer nach Freistoss (Schwegler). Das war’s. Ansonsten mehr vor dem eigenen Strafraum beschäftigt als in der Hälfte des Gegners.

    Zweite Halbzeit, ähnliches Bild. Nur mit dem Unterschied, dass sich Karlsruhe nach dem 0:2 endgültig geschlagen gibt. Sicherheit, Lust und Begeisterung fehlen in unserem Spiel nach wie vor.

    Es wird so sein, dass wir trotz Veh aufsteigen, nicht wegen Veh. Individuelle Klasse und gute Kondition sorgen für die Punkte, nicht aber der spielerische Glanz. Das letzte überzeugende Spiel war … Dresden? Bochum? Mit Wohlwollen Duisburg. Danach wurde immer nur so viel getan, wie unbedingt notwendig war. Und: Frühe Tore tuen unserem Spieler eher schlecht als gut.

    Isaradler hat Recht: Wo ist der Plan des Trainers?

  283. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ah, höre gerade im Radio es gab mächtig auf die Mütze nach dem Spiel? “

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Als bei Anpfiff dort ein blauer Nebeltopf brannte, gingen die Bullen in den Block und haben unter Tumult Leute rausgezogen. Ich mag das auch nicht, wenn Bullen den Block stürmen. Danach gingen die KSC-Ultras raus und standen vor dem Block draußen in einem Kessel. Auch kein Support mehr von drüben. Dino hat Schmährufe, die heute eigentlich zu erwarteten Programm gehört hätten, mit einer Ansage von “50 Verletzte, zwar Scheiß-Karlsruher, aber trotzdem unsere” unterbunden. Etwas übertrieben.

    Das war das während des Spiels. Und das war keine Rostock-Pyro Show.

    Das Leben wird härter. “

    Das Leben war auch vorher schon hart.

    Die Kinder Böllern und nebeln rum, wohlwissend was es für Konsequenzen hat. Wenn diese vielgepriesene Selbstreinigung eh nur ein Lippenbekenntnis bleibt passiert halt genau das was heute passiert ist. Und wenn ich ehrlich bin interessiert mich dieser Kindergartenmist auch nicht mehr, wenn sie es anders nicht lernen ist das halt so.

    Ich geh wegen Fußball dahin. Ganz spießig.

  284. 307 – logo, Kackspiel. Ich freue mich, dass wir jetzt mal mit dem Fallobst duch sind und ein paar wirkliche Herausforderungen kommen.

    Hoffe, dass wir dann konzentriert und angagiert auftreten.

    Dieses Fickunterhaus ist eine ganz schlimme Plage, min. 14 völlig biedere Langweilermannschaften.

    Wo soll denn da die Forte herkommen?

  285. Murmel, mir würde es ja schon fast reichen, wenn ich nicht ständig das Gefühl haben müsste, dass da doch noch was anbrennen kann. Denn sooo schlecht die anderen Teams nicht und sooo sicher stehen wir hinten nun auch wieder nicht.

    Und dann natürlich ab un zu mal Glanz und Glorie. Gerade, wenn der Gegner spielerisch nicht mithalten kann.

  286. ZITAT:

    ” Isaradler hat Recht: Wo ist der Plan des Trainers? “

    Auch wenn ich wieder beschimpft werde, wie soll denn ein Plan aussehen, wenn unser RM zwar Feuer und Einsatzwillen hat aber eben gelernter DM ist. Unser LM immer noch keine Ecken schießen kann die mehr als 10cm über der Grasnarbe sind und seine Spezialität das um-sich-selbst-drehen und Feistoß-rausholen ist und seine Alternative nur aus Kopf runter und durch besteht. Nicht zu vergessen unser OM der eigentlich eine hängende Spitze ist, sich aber immer wieder viel zu lange Auszeiten genehmigt und man sich fragt ob er noch auf dem Platz ist.

  287. Ich fand im Stadion eigentlich nicht, dass Jung abgefallen ist…

  288. ZITAT:

    ” Ich fand im Stadion eigentlich nicht, dass Jung abgefallen ist… “

    Ist er auch nicht. War eines seiner besten Spiele in letzter Zeit.

  289. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich fand im Stadion eigentlich nicht, dass Jung abgefallen ist… “

    Ist er auch nicht. War eines seiner besten Spiele in letzter Zeit. “

    So isses.

    Gut:

    Schwegler

    Rode

    G… Ge… Gek… Na Ihr wisst schon

    Jung

    Befriedigend:

    Kessler

    Bell

    Meier

    Schwächelnd:

    Jimmy

    Djakpa (zwischen befriedigend und schwächelnd)

    Gordon (nur ein Klops, der aber war riesig)

    Köhler

  290. Leute, mal im Ernst. 38 Punkte. Da bin ich sehr, sehr zufrieden. Chapeau.

    Aber auch in Liga 2 wird jetzt wieder mächtig gerumpelt, oder habe ich einen Knick in der Optik?

    Anyway. Noch ein 3/4 Jahr Zeit, um sich auf Liga 1-Niveau zu bringen.

  291. Bell, na ich weiß net. Und Kessler? Hm.. Erst Schatten dann aber gute Aktionen. Immerhin kommt er nicht aus Pueto Rico wie sein Gegenüber. Wie kann man so eine Null verpflichten?

  292. @ 314 trotz allem war zu sehen das uns Mo fehlt. Und Gekas und Hoffer zusammen – passen nicht. Die haben zu unterschiedliche Laufwege.Friend hätte er auch etwa füher bringen können!

    Jedenfalls wird die heute gezeigte Leistung gegen Fürth und in St.Pauli schwerlich reichen. Der KSC hatte ja praktisch keinen Sturm, da siehts mit Fürth und St. Pauli ganz anders aus. Und Fürth will bestimmt Rache für die in ihren Augen unglückliche Heimniederlage!

  293. Dieter, auch wenn ich es selbst früher nicht geglaubt habe: Das werden ganz andere Spiele.

    Djakpa fand ich einfach nur schlecht. Der spielt nicht Linksverteidiger, sondern Hampelmann. Die Flanken kamen kniehoch oder ins Nirgendwo. Gefühlt ging heute über Jung/Rode 3x so viel wie über links.

    Kessler war in Ordnung, Bell auch. Von Matmour bin ich ein bißchen enttäuscht. Meier in HZ1 auch schwach, in HZ2 besser.

  294. @ 316 Heinz sei doch froh der hat der Eintracht das 1:0 geschenkt. Bitte nicht undankbar sein….

  295. ZITAT:

    ” @ 316 Heinz sei doch froh der hat der Eintracht das 1:0 geschenkt. Bitte nicht undankbar sein…. “

    Ja Dieter. Wahrscheinlich liegst Du richtig.. Nix für Ungut.

    N8

  296. Hey Ihr Torleute aus Aachen und Karlsruhe. Ihr tragt einen Löwenanteil daran, daß uns der traditionelle Herbstblues erspart bleibt. Dankt’s Euch wer ?

  297. Ich hab ja jetzt nur nen halben Meter hochgescrollt und schon wieder lesen dürfen, wie scheiße wir sind. Jaja. Ihr solltet Euch mal Spiele von “gestandenen Erstligisten” inclusive der “Bayern der ersten Liga” durchgängig anschauen. It happens to the best; und wem es nicht gefallen hat, dem rate ich einfach mal zu einer anderen Sportart.

    Die Hinrunde ist erwartungsgemäß absolviert, eine Niederlage pro Halbjahr wird ja wohl mal drin sein dürfen, auch wenn sie nicht notwendig war. Wer hier über die Hälfte der Hälfte der Distanz schönen Fußball vermisst hat, hat sicherlich recht, aber: siehe oben.

  298. ZITAT:

    ” Hey Ihr Torleute aus Aachen und Karlsruhe. Ihr tragt einen Löwenanteil daran, daß uns der traditionelle Herbstblues erspart bleibt. Dankt’s Euch wer ? “

    Jo, ich danke es Ihnen.

    Ansonsten ist mir scheissegal ob wir in Schönheit, souverän oder gequält aufsteigen.

    Ich VERLANGE nur den sofortigen Wiederaufstieg.

    Sonst nix PUNKT

  299. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich fand im Stadion eigentlich nicht, dass Jung abgefallen ist… “

    Ist er auch nicht. War eines seiner besten Spiele in letzter Zeit. “

    So isses.

    Gut:

    Schwegler

    Rode

    G… Ge… Gek… Na Ihr wisst schon

    Jung

    Befriedigend:

    Kessler

    Bell

    Meier

    Schwächelnd:

    Jimmy

    Djakpa (zwischen befriedigend und schwächelnd)

    Gordon (nur ein Klops, der aber war riesig)

    Köhler “

    Die guten bestehen also ganz aus “Tasmanen”, für deren Anschaffung also der an seinem Sessel klebende Harsewinkler die Verantwortung trägt.

    Übrigens ist der (nicht nur von dir) als bester Mann ausgemachte Schwegler derjenige Tasmane, der ursprünglich wohl nur wegen der Anwesenheit seines angeblich faulen und unfähigen Ballettmeisters bei uns kicken wollte, für dessen Verpflichtung der üble Zementmischer aus Harsewinkel allerdings ebenfalls verantwortlich zeichnet.

    Wollte ich nur mal so anmerken. Vielleicht gibt’s dir ja zu denken.

  300. tabellenführung & herbstmeisterschaft (bis montag abend auf jeden), im schlimmsten fall ist der 2.platz in der hinrunde sicher, die großwetterlage allerdings schwankt zwischen gereizt agressiv bis schwer depressiv – ei, mir müsse´ wohl in frankfurt sein.

    ich liebe auch alle menschen, aber ich mag net jeden…

  301. und am end des tages halt doch:

    abbuzze!

    http://www.hr-online.de/websit.....audio_128k