Eintracht Frankfurt 05.02.12: Eintracht Frankfurt – Eintracht Braunschweig

Symbolbild Frühling. Foto: Stefan Krieger
Symbolbild Frühling. Foto: Stefan Krieger.

Jetzt muss man also die Vorlagen, die die Konkurrenz fast ohne Ausnahme so schön vors Tor gespielt hat, nur noch verwandeln. Und damit 2011 endgültig zu den Akten legen. Dann ist es soweit — er kann kommen, der Frühling. Paderborn hört auch noch irgendwann auf zu nerven, ganz sicher.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. An Dir liegts so oder so.

  2. @Tom aus dem Thread von gestern. Dass wir Daum und die Favre hatten, halte ich nicht für entscheidend. Wir sind durch eigene Blödheit abgestiegen, und wenn wir nicht so doof gewesen wären, wäre vielleicht Favre der Depp der letzten Saison.

  3. Matchday: Beindruckendes Spiel, 3 Punkte. Auf das der nächste Gegner sich schon vorher in die Hose macht.

  4. ZITAT:

    “ @Tom aus dem Thread von gestern. Dass wir Daum und die Favre hatten, halte ich nicht für entscheidend. Wir sind durch eigene Blödheit abgestiegen, und wenn wir nicht so doof gewesen wären, wäre vielleicht Favre der Depp der letzten Saison. „

    Die hatte Favre früh genug. Wir haben zu lange an einem Trainer festgehalten. Wieder mal.

  5. 4 Stefan : Den Gedanken hatten angesichts des Gladbacher Höhenflugs wohl schon die Meisten mal. Aber jetzt ist Wiederaufstehen gefragt;

    in nem Heimspiel mit lediglich 4 offensivtauglichen Akteuren anzufangen wäre mein Ding nicht. Das ist doch schon wieder: nach Auskontern betteln.

    Ich bin für: an die Wand spielen, und dann brauchen wir auch net nach System Gekas jammern.

  6. Also Kittel, Matmour über die außen sieht doch schonmal nicht schlecht aus.

    Eckball Kittel Kopfball Amedick Tor

  7. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Tom aus dem Thread von gestern. Dass wir Daum und die Favre hatten, halte ich nicht für entscheidend. Wir sind durch eigene Blödheit abgestiegen, und wenn wir nicht so doof gewesen wären, wäre vielleicht Favre der Depp der letzten Saison. „

    Die hatte Favre früh genug. Wir haben zu lange an einem Trainer festgehalten. Wieder mal. „

    Man hätte aber auch einfach mal Geld ausgeben müssen aber Bruchhagen das Sparschwein gibt ja nie Geld aus.Genau wie jetzt er könnte einfach Geld ausgeben und gute spieler kaufen um aufzusteigen aber nein Bruchhagen (Sparschwein) muss ja in der 2 Liga bleiben!!!

  8. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Tom aus dem Thread von gestern. Dass wir Daum und die Favre hatten, halte ich nicht für entscheidend. Wir sind durch eigene Blödheit abgestiegen, und wenn wir nicht so doof gewesen wären, wäre vielleicht Favre der Depp der letzten Saison. „

    Die hatte Favre früh genug. Wir haben zu lange an einem Trainer festgehalten. Wieder mal. „

    Ich denke 2011 ist vorbei…..

  9. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Tom aus dem Thread von gestern. Dass wir Daum und die Favre hatten, halte ich nicht für entscheidend. Wir sind durch eigene Blödheit abgestiegen, und wenn wir nicht so doof gewesen wären, wäre vielleicht Favre der Depp der letzten Saison. „

    Die hatte Favre früh genug. Wir haben zu lange an einem Trainer festgehalten. Wieder mal. „

    Man hätte aber auch einfach mal Geld ausgeben müssen aber Bruchhagen das Sparschwein gibt ja nie Geld aus.Genau wie jetzt er könnte einfach Geld ausgeben und gute spieler kaufen um aufzusteigen aber nein Bruchhagen (Sparschwein) muss ja in der 2 Liga bleiben!!! „

    Alex M hat total recht er muss einfach mal ne millionen ausgeben und dann noch eine dann ist die Chance viel größer aufzusteigen

  10. ZITAT:

    “ in nem Heimspiel mit lediglich 4 offensivtauglichen Akteuren anzufangen wäre mein Ding nicht. Das ist doch schon wieder: nach Auskontern betteln.

    Ich bin für: an die Wand spielen, und dann brauchen wir auch net nach System Gekas jammern. „

    Ich erwarte eh dass er mit Jimmy und Idrissou anfängt und Lehmann oder Rode draussen bleibt.

    EFC Glaskugel

  11. @ Eingangsbeitrag

    jetzt mach ich echt Sorgen,

    aufkommenden Frühlingsgefühle bei klirrender Eiseskälte?

    Stefan muss Fieber haben

  12. Heute !!muss!! gewonnen werden, egal wie. Am besten überzeugend. Das ist wichtig.

    Rückwärtsgewandte Gedanken an Liga 1 dagegen nicht. Konzentriert und mit der nötigen Aggressivität.

  13. Ein MeisterTrainerFuchs sollte es auch drauf haben, die Manschaft verschiedene Systeme spielen können zu lassen.

    Und mit so verstärkter Abwehr muß 1 6er reichen(zweite Liga). Vielleicht kann auch Amedick so was spielen.

    Ich wäre jedenfalls enttäuscht, wenn der Armin sich keine Überraschung ausgedacht hätte.

  14. Und draußenlassen: das ist doch eigentlich eh unser Problem dieses Jahr: dass wir immer 12 Leute für 10 Plätze brauchen, jetzt ist der Stehgeiger weg; schaun mer mal, ob wir nur noch 11 Leute brauchen.

  15. Zurück zu 2011 – MG war früh genug so weit unten, dass der Abstiegskampf klar auf der Hand lag. Während die unsrigen noch den UEFA Pokal im Kopf hatten, als sie schon längst hätten kämpfen müssen.

  16. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Tom aus dem Thread von gestern. Dass wir Daum und die Favre hatten, halte ich nicht für entscheidend. Wir sind durch eigene Blödheit abgestiegen, und wenn wir nicht so doof gewesen wären, wäre vielleicht Favre der Depp der letzten Saison. „

    Die hatte Favre früh genug. Wir haben zu lange an einem Trainer festgehalten. Wieder mal. „

    Das mich immer wieder kötzeln lassende ist aber doch, dass wir es trotzdem hätten schaffen können, sogar mit dem von mir hochgeschätzten Schimpansen im letzten Spiel. Selbst das wäre möglich gewesen.

    O.K. 2012. Vorwärts immer!

  17. ZITAT:

    “ @ Eingangsbeitrag

    jetzt mach ich echt Sorgen,

    aufkommenden Frühlingsgefühle bei klirrender Eiseskälte?

    Stefan muss Fieber haben „

    Ja, die Eisblumen sind echt scheisse …

  18. Spieltag, da kommt Euphorie in der Unterhos auf.

    Stimmt, Überraschung gibts keine, nur dass unser Bub in der Startaufstellung steht. Hoffentlich ist das nicht zu früh und er bleibt gesund. Also bitte in Watte einpacken, damit nichts passiert.

    Wenn er sich verletzen sollte mache ich natürlich die grünen Schmierfinken dafür verantwortlich. Sie haben ihn ja schließlich in die Mannschaft geschrieben.

    Steht irgendwo geschrieben, ob das Dach (trotz Freiluftveranstaltung) geschlossen werden darf. Dann wirds doch angeblich um 2°C kuscheliger.

    Mir egal, vor lauter Euphorie flitze ich heute. So ist zumindest für ein weiteres Highlight gesorgt und alle Anwesenden können sich am Anblick erwärmen.

  19. ZITAT:

    “ Stimmt, Überraschung gibts keine, nur dass unser Bub in der Startaufstellung steht. Hoffentlich ist das nicht zu früh und er bleibt gesund. Also bitte in Watte einpacken, damit nichts passiert. „

    Das musste der anderen Eintracht sagen.

  20. 18 – das alberne Dach hat in den Wintermonaten (Nov – Mar) keine Betriebserlaubnis.

    Das begeistert mich immer wieder. Man stelle sich ein Porsche Cabrio vor, derwo im Winter offen gefahren werden MUSS.

    Ein Verkaufsschlager!

  21. @Murmel: Dir kann das doch egal sein, Du sitzt doch eh warm, oder?

  22. 2012. Jahr der Euphorie. Tschakaaaa!

  23. ZITAT:

    “ @Murmel: Dir kann das doch egal sein, Du sitzt doch eh warm, oder? „

    Als Jammerlappen alter Schule sitze ich selbstverständlich warm.

    Als ewiger Nörgler mache ich mich trotzdem trefflich über die ewig peinliche Dachgeschichte lustig.

  24. Zurück zur Euphorie – wir haben eine klare 1-Liga-Abwehr, davor einen Lehmann, von dem man seit dem Kartoffelspiel weiß, daß er das alleine regelt.

    So dämlich können wir uns vorne gar nicht anstellen, um nicht 2-3 Tore zu schießen. Wobei der Hoffer selbst an einem schlechten Tag einige gelungene Aktionen hat, die zu einem Torerfolg gegen einen Emporkömmling aus der 3. Liga reichen sollte. Dazu noch der längt fällige Buckel und meinetwegen noch eine Ecke- / Kopfballkombination.

    Denn: Egal wer die Ecken tritt – wir haben im Zentrum jetzt zwei Führungsspielererprobte Empfänger.

  25. Lutscht ihr alle schon Euren gefrorenen Abbel, oder was?

  26. So. 3 Schichten um die Füße, 2 um die Beine und 4 unterhalb vom Kopf. Der Kopf selbst ist sprech-, seh- und trinkfähig gehalten.

    In diesem Sinne, Heimsieg, an die Tapferen: bis in Kürze.

  27. So ist es schön Stefan. Blümchen lassen kaum Rückschlüsse zu, in diesem Fall allerdings sind die Farben etwas schrill. Sagt uns das was, wo doch die Eintracht sonst dumpf/dunkel oder weiß wie die Unschuld daherkommt?

  28. Ich such die lange Unnerhos

  29. ZITAT:

    “ Ich such die lange Unnerhos „

    Meine kriegst du nicht.

  30. ZITAT:

    “ Ich such die lange Unnerhos „

    Die haste schon seit Wochen an, Trottel.

  31. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich such die lange Unnerhos „

    Die haste schon seit Wochen an, Trottel. „

    Ah jetzt. Danke..

  32. Gut das es kein Geruchszwischennetz gibt.

  33. @Watz: Ob der #4 werde ich Dich morgen noch in Ruhe beleidigen. Äh, Dir antworten. ^^

  34. irgendwo ein Blog-g Kreis ?

    Zum GD werde ich nicht kommen.

  35. ZITAT:

    “ irgendwo ein Blog-g Kreis ?

    Zum GD werde ich nicht kommen. „

    Ich komm auf jeden Fall via GD unten zum 35er.

  36. @20 Murmel:

    Das mit dem Dach wusste ich bisher nicht. Wenn dem so ist, finde ich es grandios. Normalerweise müßte man die Bauherren und den Sportdezernenten der Stadt für Mischucke erklären lassen. Hauptsache so ein Brettzeichner hat sich seinen Lebenstraum erfüllt und ist dafür auch noch fürstlich entlohnt worden.

    Mein Fehler: Die Konstruktion ist als Sonnensegel Gedacht, um uns Wüstensöhnen ein wenig Schatten zu spenden.

    Scheichegal.

    Gibts eigentlich einen besseren Grund, um die Miete zu prellen?

  37. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ irgendwo ein Blog-g Kreis ?

    Zum GD werde ich nicht kommen. „

    Ich komm auf jeden Fall via GD unten zum 35er. „

    +1

  38. ZITAT:

    “ Ich such die lange Unnerhos „

    Ich werde mich heute für das Modell „Loipe“ entscheiden. Feinster Strickripp in einer ausgewogenen 65% BW , 35% Polyester Mischung. Natürlich mit bester Passform, flachen Nähte und mit Eingriff.

    Der Rolls Royce unter den langen Unterhosen.

  39. Tschibo. Vollsyntetisch. Schweiss ersetzt kein Talent.

  40. ZITAT:

    “ Tschibo. Vollsyntetisch. Schweiss ersetzt kein Talent. „

    wie wahr

  41. ZITAT:

    “ Tschibo. Vollsyntetisch. Schweiss ersetzt kein Talent. „

    Ahh, das Modell nasser Fuchs,

  42. Bei der ganzen Euphorie hier heute habe ich erst mal meinen Tipp von 2:0 nach oben korrigiert.

  43. @38

    Ich glaube nicht, dass der Mietvertrag irgendeine Wetterklausel beinhaltet.

    Es wird ein Stadion zur Verfügung gestellt, sogar ein FIFA-Stadion.

  44. Nur ein Sieg.

  45. Wenn Euch ein Pater im Stadion begegnet, bitte recht freundlich den grüßen, denn es könnte der Religionslehrer von Butschers früherer Allgäuer Klosterschule sein. Der war nämlich damals, als B. diese Schule besuchte, ein absoluter Eintrachtfan – der einzige in B.s Umfeld und habe immer für die Adlerträger geschwärmt.Heiko in das FAS: „Wir haben immer noch Kontakt, und er wird sehr glücklich sein, mich jetzt hier zu sehen. Er wird bestimmt mal bei einem Spiel vorbeischauen.“ Wenn ich mir das so vorstelle, wird mir richtig warm.

  46. 45 – Das Dach kostet aber. Nicht nur das Dach selbst, sondern auch die dadurch wahrscheinlich bedingten statischen Notwendigkeiten.

    Das Fickding hat den Baupreis ordentlich nach oben getrieben, was sich högschtwahrscheinlich auf den Mietzins niederschlägt.

    Also könnte es sehr gut sein, dass die Eintracht für etwas zahlt, was sich nicht verwenden kann.

    Wie gesagt – es kann sein.

  47. 2012 – flucht aus der unnerhos!

    siegesserie jetzt.

  48. 13, 13.30 oder 14 oder was? Ich bin irgendwie raus…

  49. ZITAT:

    „Ich werde mich heute für das Modell „Loipe“ entscheiden.

    …“

    Kommste heute damit mal zum 35er? Du must se auch net vorführen…

  50. Ist der Sieg garantiert ?

  51. 13.30 also. So schöne Sonne, sollte man vielleicht doch…. Bitte um Beantwortung der Frage in 52.

  52. ZITAT:

    “ Ich such die lange Unnerhos „

    Dank Sky brauche ich keine…

  53. ZITAT:

    “ 13.30 also. So schöne Sonne, sollte man vielleicht doch…. Bitte um Beantwortung der Frage in 52. „

    ja

  54. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 13.30 also. So schöne Sonne, sollte man vielleicht doch…. Bitte um Beantwortung der Frage in 52. „

    ja „

    Ja, ich werde dann doch auch mal vorbeischauen. Hilft ja nichts!

  55. ZITAT:

    “ 13, 13.30 oder 14 oder was? Ich bin irgendwie raus… „

    1230 alte Liebe. Flux eine Lammhackstulle beim Libanesen, dann zügig den ersten Angstabbel ordern und neben dem rotglühenden Heizkörper zusammenrollen.

  56. 48 – wieder beim alten Thema. Die Eintracht hat das gute Recht bei Nichtgefallen den Mietvertrag zu beenden. Nur Ersatz muss vorhanden sein. Und den gibt es für unsere Kategorie nicht. Nur halt: Besser wirds mit dem aktuellen nicht mehr.

    Ob man durch dieses im Winter nicht funktionierenden Dachkonstrukt (und somit das Stadionkonstrukt) die Miete drücken kann, haben wir ja gesehen. CDU-Rhein hat die Eintracht mehr oder weniger ausgelacht. Ich denke eher man stellt sich auf den Standpunkt, da gibt es einen ordentlichen Rasenplatz, Umkleideräume und 50.000 Sitzplätze. Und für den ganzen anderen scheiß, auf den Polizei und DFB bestehen kann auch gesorgt werden. Fertig is.

  57. Morsche Jungs,

    es liegt ein 3:1 in der bitterkalten Luft ! Wieso ? da wir jetzt mehr Kopfballungeheuer haben als sonst wer, jetzt muss Köhler nur mal die Ecken halbwegs vor’s Tor kloppen. Hinten sollte die Null stehen, eigentlich, aber Oka wird sich wieder einen selber machen. Egal – Euphorie jetzt –

  58. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich such die lange Unnerhos „

    Dank Sky brauche ich keine… „

    Sitzte nackisch vorm Fernseher? ;-))

  59. …in der Kneipe in D-dorf wärs a bissi hart nakisch zu sitzen, aber why not, da kann ich ma zeigen wie hart wir Hesse sind ;)

  60. Rasender Falkenmayer

    Matchday

    und ich hock‘ hier fest. Grrr. Wenigstens warm.

    Ich finde die voraussichtlich Aufstellung gut. 2 offensive Aussen, die durch die Doppel6 (und Rode ist ja kein reiner Defensiver) abgesichert sind, ist nicht weniger offensiv als 442. Stürmer vorne rein zu stellen führt doch nicht zu schönen Angriffen.

    Alles auf 0, Prognosen unmöglich. Euphorie schon.

  61. Mir gehts net gut. Eben hat mich das Handy geweckt und die, die dran schuld sind, dass es mir net gut geht, haben ihr Kommen für 11.40h angekündigt.

    In 8!! Minuten? Gute Güte. Man sieht sich…….

    so ich den Transport überleben sollte.

  62. Rasender Falkenmayer

    Mimimimi

    Denen geht’s bestimmt auch nicht besser.

  63. Das stimmt natürlich und sie haben schon 2 Minuten Verspätung ;-)

  64. Wo gibt’s denn die Aufstellung?

  65. ZITAT:

    “ Wo gibt’s denn die Aufstellung? „

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/36888/

  66. Ich muss gestehen: die aufstellung der likör-eintracht sagt mir nix. Ich werd nicht warm mit dieser liga…

  67. Liebe Freunde von Blog-G,

    bitte nicht vergessen, einen gescheiten Stream nach hier zu verlinken, weil ich heute leider kein Sky habe.

    Ich danke im Voraus!

  68. ZITAT:

    Man hätte aber auch einfach mal Geld ausgeben müssen aber Bruchhagen das Sparschwein gibt ja nie Geld aus.Genau wie jetzt er könnte einfach Geld ausgeben und gute spieler kaufen um aufzusteigen aber nein Bruchhagen (Sparschwein) muss ja in der 2 Liga bleiben!!! „

    ich kenn mich ja nicht so aus, aber hab gelesen, dass Schalke jetzt unter die 200 Millionen-Schuldenmarke gerutscht ist – wie können die so hohen Kredit aufnehmen und noch Bundesliga spielen und Bruchhagen & Co. kriegen kalte Füße, wenn sie 5 Millionen Defizit haben?

  69. >30° Temperaturdifferenz zu draußen. Die Espressomaschine macht sich warm. Da ist ja noch ein Panettone. Huhu!

    http://28.media.tumblr.com/tum.....26_500.gif

    Wenn nur dieser dämliche Termin gleich nicht wäre.

  70. @70

    spiel anklicken und die streams durchprobieren:

    http://www.vipbox.tv/sports/fo.....tball.html

  71. Grüße aus der kalten Arena. Aufwärmprogramm hat begonnen. Neue Auflaufmusik, keine Filmmusik von Rocky mehr .

  72. Aufstellung so wie oben beschrieben, nur mit Köhler statt Kittel. Schade dass er nicht den Mut hatte, Köhler mal draußen zu lassen.

  73. Ich sehe gerade: Kittel nicht mal auf der Bank. Dafür Idrissou. Weiß da jemand mehr bzgl Kittel? Verletzung oder einfach nur nicht gut genug?

  74. Rasender Falkenmayer

    Aber doch hoffentlich nicht so:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ig-41.html

    sondern mit Köhler links, Matmour rechts und Rode mittig.

  75. @ grätsche:

    http://livetv2.info/kanal6.htm.....l

    funzt bei mir z. Zt. einwandfrei.

  76. ZITAT:

    “ Ich sehe gerade: Kittel nicht mal auf der Bank. Dafür Idrissou. Weiß da jemand mehr bzgl Kittel? Verletzung oder einfach nur nicht gut genug? „

    Es gilt erst mal den Jungen nicht zu verheizen. Der kann später noch ganz wichtig werden…

  77. Was ist mit Kittel?

  78. Hilfe, ulli potofski bei sky am micro…. argh

  79. Der sky-Man weiß auch nicht, was mit Kittel ist.

  80. Aber Potofski teilt mit, dass Kittel eigentlich für die erste 11 eingeplant war laut Hübner. Jetzt nicht mal mehr im Kader. Könnte beim Aufwärmen was passiert sein.

  81. Hoffentlich spielt der Köhler heute mal wieder ein paar vernünftige Pässe.

  82. Dann hoffen wir mal, dass es nur eine Muskelverhärtung ist.

  83. Abseitstor für Hofffer. Die Jungs machen schön Dampf. Kollege Butscher gefällt spontan.

  84. Und schon wieder nur am Schreien.

  85. Rasender Falkenmayer

    hinten offen wie eh und je

  86. Meine Fresse!

  87. Amedick hat sich beim Tor tapsig angestellt. Eben der Fehlpass war auch gruslig.

  88. pochender knorpel

    Aber gut, dass wir uns in der Defensive noch mal verstärkt haben. Wer weiß, ob es ohne Amedick und Butscher nicht schon 0:2 stehen könnte…

  89. Wenigstens können sie sich jetzt nicht ausruhen.

  90. Amedick muss ihn halt mal schubsen und so nen Ball darf der Torwart evtl auch mal abfangen…

  91. Alternative: Im BR läuft das Wirtshaus im Spessart.

  92. Jepp, Meier 1:1

  93. Meier! Super Alex!

  94. Butterzarte Flanke Butscher, herrlicher Köpfer Alex.

  95. Rasender Falkenmayer

    Danke, bester Spieler.

  96. Amedick mit dem Friend. Aber Butscher macht Gott sei Dank den Idrissou!

  97. So schauts aus!

  98. Weiter! Weiter!

  99. So ein Gegentor kann man fangen. Amedick sieht dumm dabei aus, aber unsere Truppe ist immer in der Lage, Tore zu schießen. Alles gut. Eintracht Frankfurt !!!!

  100. Lauft, ihr Hasen!

  101. ZITAT:

    “ Danke, bester Spieler. „

    Daran hat doch noch niemals jemand gezweifelt.

  102. Munteres Spielchen. Wie das so ist, wenn beide ohne Abwehr spielen.

  103. Der Alex hat sich was vorgenommen, so als Kapitän. Gut so!

  104. Matmour macht bisschen viel alleine,oder.

  105. Supi Alex!

  106. Rasender Falkenmayer

    Euphorie

  107. ZITAT:

    “ Der Alex hat sich was vorgenommen, so als Kapitän. Gut so! „

    ja ehrlich? :-D

  108. So ein Gegentor kann man auch mal verhindern. Nikolov und Rode sehen genauso dumm dabei aus wie Amedick, aber unser Meier ist immer in der Lage, Tore zu schießen. Alles gut Eintracht Frankfurt ????

  109. Ecke Benni, Köpfer wie gehabt…

  110. Ein vielversprechendes Talent, dieser Meier.

  111. ZITAT:

    “ MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!! „

    Wunderbar. Das wollen wir von Dir sehen!

  112. Munteres Scheiben schiessen :)

  113. für`s erste fehlt nur noch ne direkt verwandelte Köhlerecke zu unserm Glück

  114. Matmour! Mannomann!

  115. 72% Ballkontakte für die Einracht aus FFM

  116. Butcher sehr geil, gefäält mir besser wie der Ivorer.

  117. Gut gemacht Oka!

  118. Super Oka!

  119. Butscher in der Form hat Djakpa keine Schangse rein zu kommen.

  120. Rode stark heute.

  121. Das waren jetzt mehr Flanken als in der gesamten Hinrunde zusammen. Geht doch.

  122. ZITAT:

    “ Gut gemacht Oka! „

  123. Die Frisur 2 läuft der Musik ganz schön hinterher.

  124. BS ist immer wieder brandgefährlich.

  125. Rasender Falkenmayer

    Aber hinten!!! Wollten wir uns da nicht vebessern?

  126. Also ich glaub, langsam wird deutlich wieso Amedick in Lautern aussortiert wurde. Richtiges Stellungsspiel kennt der nur vom Hörensagen.

  127. ZITAT:

    “ Gut gemacht Oka! „

    Ja, prima direkt nach vorn zum Gegenspieler abgewehrt.

    Superopa!

  128. Butcher gefällt mir.

  129. Amedick wieder zu lahm…

  130. Iss wohl auch nicht der schnellste, der Amedick

  131. Der amedick gefällt mir überhaupt nicht, der spielt wie ein Zwilling vom Flash.

  132. Friend für Hoffer. Djakpa für Köhler.

  133. ZITAT:

    “ Der amedick gefällt mir überhaupt nicht, der spielt wie ein Zwilling vom Flash. „

    naja vielleicht braucht er hoffentlich nur ein wenig Spielpraxis…

  134. ZITAT:

    “ Friend für Hoffer. Djakpa für Köhler. „

    No. Si.

  135. Schon etwas paradox: In der Defensive Personal gekauft, in der Offensive stärker geworden.

  136. Djakpa für Köhler? Warum denn das? Wie soll das denn dann taktish aussehen, djakpa vorne? Bitte nicht.

  137. Unterhaltsam.

  138. Bin mir noch nicht sicher, aber bisher spielt Amedick so unterdurchschnittlich wie seine Kollegen Schildenbamba, wenn sie einen unbequemen Stürmer zu verteidigen haben.

    LV deutliche (offensive) Verbesserung mit Butscher, IV gleich mies geblieben, Meier ohne Gekas wieder torgefährlich: Euphorie light!

  139. Meier spielt überragend, der ist überall auf dem Platz. Butscher spielt super, über links wirds immer gefährlich. Offensiv spielen wir Braunschweig schwindelig, nur defensiv wackeln wir noch zu sehr. Amedick muss erst noch ankommen, das ist schon alles okay so. Super, Eintracht !

  140. ZITAT:

    “ Iss wohl auch nicht der schnellste, der Amedick „

    Lässt sich leicht ausspielen und ist nicht so schnell. Vielleicht nur eine Momentaufnahme. Sonst ein flotter Auftritt, bin ganz zufrieden.

  141. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    „LV deutliche (offensive) Verbesserung mit Butscher, IV gleich mies geblieben, Meier ohne Gekas wieder torgefährlich: Euphorie light! „

    Yep. Und Rode in der Mitte ist besser. Obwohl Matmour Luft nach oben hat, ist es gut, das Rechtsaussen konsequent besetzt ist.

    ZITAT:

    „…Djakpa für Köhler. „

    Jaja…

  142. Rasender Falkenmayer

    Amedick auch mit Langholz. Kann aber die Verunsicherung nach dem Patzer sein.

  143. Das ich das noch erleben darf:

    Ecke Köhler, Meier Kopfballtor.

    Jetzt kann ich sterben, ich habe alles gesehen.

  144. Rode bislang richtig gut. Und Alex rettet uns mal wieder den Arsch. Interessantes Spielchen bislang. Das 3:1 muss her, mit der wackligen neuen Defense fangen wir uns noch eins. Amedick mit, naja, sehr nervösem Start…

  145. Wenn Meier doch nur eine ganz Saison so spielen würde, aber nein, spätestens nach dem 5. Spiel …

    Gegen Amedick ist „Schildenfuss“ (O-Ton Ulli P.) ja super schnell.

  146. pochender knorpel

    Nun ja, Braunschweig ist auf den Außen nicht sonderlich gut besetzt, war im Hinspiel schon genauso. Daher ist es für Butscher erst einmal ein dankbares Spiel zum Einstieg. Er macht seine Sache aber mehr als ordentlich. Auch in der Kombination Jung-Matmour steckt viel Potential, vielleicht kommt davon in der zweiten Hälfte noch ein bisschen mehr. Meier macht auf jeden Fall eines seiner besseren Spiele, nicht nur der beiden Tore wegen. Braunschweig scheinen mit ihren pfeilschnellen Offensiven eigentlich nur über Konter richtig Gefahr auszustrahlen, da sind also v.a. Lehmann und Rode gefragt das schon rechtzeitig zu antizipieren und zu unterbinden.

  147. Weiss jemand, was mit Sonny Kittel ist?

  148. Amdedick musste außen verteidigen, dass ist nicht sein Ding. Die Abstimmung aber in der Innenverteidigung kann noch gar nicht da sein. Es ist ein Wunder, dass das dennoch bislang so gut klappt. Aber es helfen auch alle mit hinten, wie z.B. Benni. Von daher bis lang ganz positiv. Und Butcher sah technisch und von seinen Laufwegen sehr gut aus; aber auch von seinem Auftreten genau der Richtge für die Truppe. Und zu Meier: Der kann soviele Tore schießen wie er will, wird dennoch nie der Publikumsliebling werden. Warum? Das weiß ich werklisch net :-(

  149. Huch, der Tschimih spielt ja auch mit.

  150. Feiner Steilpass von Amedick auf Hoffer, der verzieht leider.

  151. Zu passiv.

  152. Rückpass – Nikolov schlägt Ball nach vorne und daraus resultiert der Ballverlust im Mittelfeld… irgendwie ändert sich da nix

  153. Kleener Durchhänger im Moment, wa.

  154. Verlieren zuviele Zweikämpfe im Mittelfeld.

  155. Wäre doch gelacht, wenn nicht noch eine Quälerei daraus werden würde.

  156. ZITAT:

    “ Wäre doch gelacht, wenn nicht noch eine Quälerei daraus werden würde. „

    Kennemernetanners.

  157. Mist, bei mir ist der Stream abgekackt, hat jemand einen der funzt?

  158. Jung im Sprint nach vorne. Ich werde ganz nostalgisch.

  159. Alex schade!

  160. Den. Sack. Zumachen. Danke.

  161. ZITAT:

    “ Mist, bei mir ist der Stream abgekackt, hat jemand einen der funzt? „

    http://livetv2.info/kanal6.htm.....l

  162. Schilden“fuß“ heute ganz solide, finde ich.

  163. Starkes Spiel von Butscher und Meier. Beide überall, präsent, mit Übersicht und ballsicher.

    Man tut dem Buckel einfach unrecht, wenn man ihn im selben Absatz wie den Kreisel erwähnt.

    Köhler dafür wieder gewohnt unterirdisch für jemanden mit seiner Spielpraxis und Erfahrung. Wie ein Bremsanker an einem Schnellboot. Ein Freudenfest, wenn der endlich aussortiert wird!

  164. Das ist wirklich unglaublich. Braunschweig ohne AV, wie im Hinspiel. Wir können flanken wie wir wollen.

  165. Sorry, warum kann man mal nicht den Friend einwechseln? Mo ist doch nicht 100% fit…

  166. Der Mo. Natürlich. Der spürt ja nichts. Grob fahrlässig ist das.

  167. nachdem sie aus unerfindlichen gruenden nur noch langholz spielten, gehts jetzt wieder. Aber das 3:1 muss her, verdammt!!

  168. Veh will kontern. Ist nix für Friend.

  169. Gordon, der die Bälle unbedrängt auf die Tribüne haut, nervt.

  170. ZITAT:

    “ Schilden“fuß“ heute ganz solide, finde ich. „

    Well…

  171. Wie im Hinspiel. Alles in der Hand, aber jederzeit kann irgendwie der Ausgleich fallen und das war es dann. Aber da fielen in den letzten 3 Minuten ja noch 20 Tore.

    Ümit? Na klar.

  172. Geschnicke!

  173. 2. HZ überzeugt mich nicht so…

    Hauptsache 3 Punkte.

  174. Albert, Schildi hatte heute zumindest keinen großen Bock drin. Vielleicht hätte er in der 5. min beim Braunschweiger Konter gleich an der Mittellinie draufgehen müssen. Aber sonst vom Zweikampfverhalten und Stellungsspiel wars OK. Die technischen Mängel und das safety first sind evtl. nach wie vor auf das mangelnde Selbstvertrauen zurückzuführen. Vom Spielaufbau her hat mir Amedick besser gefallen.

  175. Meine Fresse…

  176. Rasender Falkenmayer

    Warum spielen die nicht so wie vorhin?

  177. 3 Minuten um noch ein Tor zu schießen.

  178. Da bleibt einem fast das Herz stehen, wenn man das sieht.

  179. Beggin‘ fer it!

  180. oh Mann, jetzt haben die Neuen auch den Tasmanenvirus abbekommen.

  181. Yes, drei Punkte! Aufstiegsplatz!!

  182. Vorbei. Gewonnen. Abgeliefert! :-)

  183. E U P H O R I E!

    Angenehmen Sonntag weiterhin.

  184. Starke erste Halbzeit, ziemlich mäßige zweite, drei Punkte. OK.

  185. Sehr, sehr stark.

    Halbzeit eins in der Offensive völlig dominant, hinten solala. In der zweiten Hälfte haben wir es uns viel zu schwer gemacht, viel zu passiv und zu wenig Laufbereitschaft. Aber zugelassen haben wir auch nichts. Völlig verdienter und souveräner Sieg.

  186. Klassisches, zerfahrenes Unterhaus-Gekicke in HZ 2.

    I like.

  187. Butcher gut, Amedick schwach!

    Ich hätte Amedick zur HZ rausgenommen, Butscher innen und Dzapka links, sowie Mo für Matmur. Aber ich bin nicht der Trainer!

  188. 3 Punkte. Das ist sehr gut.

    Aber reicht so eine Leistung gegen die Fortuna?

    Well,….

  189. Meier bitte in Watte packen und 24h-Rundumbetreuung und Bewachung.

    Der ist der einzige, der vorne für Torgefahr sorgt.

    Der Erwin ist doch hofferlich nur geliehen, oder?

    Ich gelobe feierlich, für die nächsten 14 Spieltage lang einen Meierschrein aufzustellen.

  190. nächste Woche 2 Spitzenspiele, bin gespannt…

    Fürth gegen Paderborn

  191. Meier ist leider immer nur am Anfang gut, die gute bewährte Frühform… aber wer weiß, vielleicht ohne Gekas wirklich anhaltender? ich drücke die Daumen

  192. Links macht Sorgen, Köhler und Ümit, beide eigentlich keine Alternative. Gut Köhler heute mit 1. gescheiten Ecke aber sonst?!

  193. @ 206 AlbertC.

    Zitat:

    Aber reicht so eine Leistung gegen die Fortuna?

    Bei denen fehlt Lambertz aber ich seh auch schwarz.

    Amedick würde ich nicht bringen wasr ein ständiger

    Unsicherheitsfaktor. Butcher nach innen und Dzapka links! Aber für das Spiel in Düsseldorf sehe ich insgesamt schwarz!

  194. Vehs Ausblick aufs Spitzenspiel:

    „Ich hoffe wir haben einen guten Schiedsrichter.“

    hehe

  195. 2012 wird anders!

  196. @213:

    Wieso? Schon Hoffnungen gehabt, Caio dürfe wieder diletieren? So etwas nennt man Ablenkungsmanöver, nicht Gequatsche.

    Das war doch völlig in Ordnung heute. Der eine oder andere ist halt noch nicht bei 100% – aber bevor jetzt wieder die verbale Schrotflinte ausgepackt wird, sollte man mal überlegen das wieviele Spiel in 2012 das jetzt war.

  197. Die zweite Halbzeit läßt die erste Halbzeit gülden glänzen.

    Zu wenig herausgespielte Strafraumaktionen. Des Kiddelsche hätt ich mir heute gerne mal genauer angesehen.

  198. Interessant wäre eine Info,was mit Kittel los ist…

  199. Vorallem sollte man mal überlegen, wie die Konkurrenz gespielt hat. Alle verloren, gut einige hatten wenigstens den Schiri in ihren Reihen.

  200. Schönes Restwochenende wünsche ich dir, Matze.

  201. …und wenn man zusehen muß, wie ungeschickt und panne die Bälle am Schluß vorne verdaddelt werden, frage ich mich genervt, ob nicht das genau d i e Situationen sind, in denen man eigentlich von diesem sagenumwobenen Qualitätsvorsprung profitieren müsste.

    Am Verhalten im Ergebnissicherungsmodus sollte noch mal unbedingt gearbeitet werden.

    Überhaupt mein Motto für die letzten 14 Spiele: Schaffe, Armin, schaffe!

  202. Das waren Big Points heute!

    Erste Halbzeit mit richtig schönen Kombinationen.

    Was mir nicht gefallen hat: Keiner trifft ausser Alex.

  203. starke erste HZ, schwache zweite. Aber, wir gewonnen Konkurrenz geschwächelt, das zählt.

    Euphorie 2012!

  204. In meiner Badewanne bin ich Kapitän.

  205. Der Meier kann nichts und der Köhlerbenni zumindest keine Ecken!

  206. (ähm, räusper, angstschweiss der 2.hz abwisch):

    steilvorlagen-versemmelsyndrom besiegt:

    EUPHORIE & OPTIMISMUS !

  207. Gewonne. Also alles richtig.

    Sonn hat gescheint. Also Affehitz.

  208. Euphorie bitte! Lach

  209. Der moderne Innenverteidiger wird ja wieder langsam interpretiert. Zumindest war erkennbar warum Lautern die Abeemick abgegeben hat. Aber er wurde ja für die Zukunft geholt.. da kann er ja noch an seiner Grundschnelligkeit arbeiten, gelle. Keinen Stürmer, aber dafür 5 Innenverteidiger. Die braucht man wohl auch wenn man fünf von denen hat. Na egal. Gewonnen das zählt und ein schlechter Tag für Schweissfuss, was will man mehr.

    Blöd wird es nur, wenn der Gegner das System Meier mal erkennt. Mal gespannt wer dann die Tore schießen soll.

  210. Sagt bloß, dass Kajo schneller ist als Amedick?

  211. ZITAT:

    “ Der moderne Innenverteidiger wird ja wieder langsam interpretiert. Zumindest war erkennbar warum Lautern die Abeemick abgegeben hat.“

    Ich verbitte mir das!

  212. was war denn mit Kittel los, weiss man da schon was?

  213. In der Summe vieles wie gehabt zuzüglich ein gutes Ergebnis.

  214. Ich habe im Stadion die PK nicht ganz mitbekommen….. irgendein Spieler von uns hätte keine Spielerlaubnis gehabt und der Veh hätte das 1,5 Std. vor dem Spiel erfahren. Wer ist gemeint? Weiss jemand mehr?

  215. ZITAT:

    “ was war denn mit Kittel los, weiss man da schon was? „

    Würde mich auch mal interessieren. Der Junge wird gebraucht auf links.

  216. ZITAT:

    “ Gewonnen das zählt und ein schlechter Tag für Schweissfuss, was will man mehr. „

    Hab ich was verpasst?

  217. ZITAT:

    “ Ich habe im Stadion die PK nicht ganz mitbekommen….. irgendein Spieler von uns hätte keine Spielerlaubnis gehabt und der Veh hätte das 1,5 Std. vor dem Spiel erfahren. Wer ist gemeint? Weiss jemand mehr? „

    Keine Spielberechtigung für Kittel???

    Alles Amateure!!!!

  218. 227 verstehe ich überhaupt nicht.

  219. Frühling wirft sein blaues Band wieder in die Lüfte … Hurra! Euphorie JETZT, Baby!

  220. ZITAT:

    “ …

    Blöd wird es nur, wenn der Gegner das System Meier mal erkennt. Mal gespannt wer dann die Tore schießen soll. „

    Dann spielen wir das „System Hoffer“. Der hat mir im Support recht gut gefallen, und dass Meier auch andersrum kann, wissen wir.

  221. So, mal wieder im Stadion gewesen. Füsse fast abgefroren. Von den Neuzugängen hat mir Butscher gut gefallen, Amedick unsicher, Schildenfeld hat mehrfach seine Fehler ausgebügelt.

    Meier trifft, wenn das so lange anhält, bis Idrissou wieder voll da ist, könnte es reichen. Bei der Einwechslung von Idrissou war ich etwas gespalten, gut wenn er schon so weit ist, schlecht, wenn mal wieder ein Spieler zu früh gebracht wird. Akzente konnte er ohnehin noch keine setzen.

  222. Der Heinz hat natürlich recht, der Amedick muss sich erst noch an das Tempo in Liga2 gewöhnen, vom Stellungsspiel her fand ich ihn aber ganz ok, fürs erste Mal. Butscher war da schon deutlich besser unterwegs, hat aber auch noch Potential nach oben.

  223. Ich war im Stadion, hat der Jimmy eigentlich mitgespielt oder war der gesperrt ?

    Also nix genaues zu Kittel?

  224. @ 241

    Habe ich ein anderes Spiel gesehen im Stadion? Ih finde, dass Jimmy ein ordentliches Spiel gemacht hat.

  225. Zurück. Füsse wieder halbwegs warm. Bin gespalten. Erste Halbzeit zum großen Teil ok, zweite zum Großteil grottig. Bekommen die die Leistung nicht auf den Boden? Ich versteh es nicht. Meier Matchwinner, Köhler der große Verlierer. So gehts einfach nicht…

  226. ZITAT:

    “ …und wenn man zusehen muß, wie ungeschickt und panne die Bälle am Schluß vorne verdaddelt werden, frage ich mich genervt, ob nicht das genau d i e Situationen sind, in denen man eigentlich von diesem sagenumwobenen Qualitätsvorsprung profitieren müsste.

    … „

    Ich glaube nicht, dass unser Qualitätsvorsprung wirklich im Sturm liegt. Vor der Saison auf dem Papier vielleicht.

    Insgesamt war der Unterschied aber deutlich auszumachen (obwohl Brunswick auch nach diesem Spiel für mich zu den besseren Zweitligisten zählt), was die Jungs dazu verleitete, den ein oder anderen Ball leichtfertig zu vertändeln.

    Angstschweiß gab es bei mir deswegen nicht, aber den Mo hätte man sich ruhig bis gegen D´dorf aufsparen können.

  227. Jimmy Hoffer hätte heute ein Tor machen müssen!

  228. ZITAT:

    “ @ 241

    Habe ich ein anderes Spiel gesehen im Stadion? Ih finde, dass Jimmy ein ordentliches Spiel gemacht hat. „

    +1

  229. @Uli, was schreibst Du zu Köhler? Klasse Ecke, Pech beim Abschluss, bestimmt eines seiner besseren Spiele in der letzten Zeit.

  230. ZITAT:

    “ Der Heinz hat natürlich recht, der Amedick muss sich erst noch an das Tempo in Liga2 gewöhnen, vom Stellungsspiel her fand ich ihn aber ganz ok, fürs erste Mal. Butscher war da schon deutlich besser unterwegs, hat aber auch noch Potential nach oben. „

    Mein Fazit: Butscher ist der bessere Djakpa, obwohl ich diesen Bub ob seiner unkonventionellen Spielweise einfach lieben muss. Amedick mit deutlichen Klöpsen, aber insgesamt stabiler Eindruck.

  231. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ …

    Blöd wird es nur, wenn der Gegner das System Meier mal erkennt. Mal gespannt wer dann die Tore schießen soll. „

    Dann spielen wir das „System Hoffer“. Der hat mir im Support recht gut gefallen, und dass Meier auch andersrum kann, wissen wir. „

    das problem ist, daß z.zt. nur meier trifft und in form ist;

    abgesehen davon, daß hoffer ausser form spielt, ist die annahme, daß er hohe flanken in den strafraum verwerten könnte, allein wegen seiner größe ziemlich illusorisch.

  232. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @ 241

    Habe ich ein anderes Spiel gesehen im Stadion? Ih finde, dass Jimmy ein ordentliches Spiel gemacht hat. „

    +1 „

    ähm – ein mittelstürmer hat dann ein ordentliches spiel gemacht wenn er getroffen hat oder zumindest nen treffer aufgelegt hat.

  233. Ich fand Köhler heute nicht so gut. Viel verdaddelt, seltsame Laufwege.

    Aber Mal ne gute Ecke.

    Immer noch besser als Korkmaz. Das reicht anscheinend.

  234. ZITAT:

    “ @Uli, was schreibst Du zu Köhler? „

    Und mindestens ein halbes Dutzend Situationen wo er das Spiel langsamer gemacht, sich überflüssig gedreht oder die Kugel verdaddelt hat.

  235. Ich blicke hier nicht mehr durch, bei der Spielerbewertungen?!

    Hoffer für mich ++ hat ein gutes Spiel gemacht, zwar keine Tor, aber den rumstehenden Knipser haben wir ja verkauft, weil er nicht arbeitet.

    Köhler, ja eine gute Ecke aber sonst war da nix, Chancen versemmelt, falsche Pässe gespielt, Spiel langsam gemacht.

  236. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ …

    Blöd wird es nur, wenn der Gegner das System Meier mal erkennt. Mal gespannt wer dann die Tore schießen soll. „

    Dann spielen wir das „System Hoffer“. Der hat mir im Support recht gut gefallen, und dass Meier auch andersrum kann, wissen wir. „

    das problem ist, daß z.zt. nur meier trifft und in form ist;

    abgesehen davon, daß hoffer ausser form spielt, ist die annahme, daß er hohe flanken in den strafraum verwerten könnte, allein wegen seiner größe ziemlich illusorisch. „

    Deswegen „System Hoffer“ … ;-) Soll ich es ausmalen? Es würde de facto mehr auf ein Spiel durch die Mitte hinauslaufen, möglicherweise mit Mo als Brecher und Hereingeber gleichermaßen. Seine Qualitäten im Doppelpass hat der Jimmy meiner Meinung nach recht gut nachgewiesen.

  237. -e

    kein Tor

  238. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Uli, was schreibst Du zu Köhler? „

    Und mindestens ein halbes Dutzend Situationen wo er das Spiel langsamer gemacht, sich überflüssig gedreht oder die Kugel verdaddelt hat. „

    Das wird sich nie mehr ändern !

  239. ZITAT:

    “ Ich blicke hier nicht mehr durch, bei der Spielerbewertungen?!

    Hoffer für mich ++ hat ein gutes Spiel gemacht, zwar keine Tor, aber den rumstehenden Knipser haben wir ja verkauft, weil er nicht arbeitet.

    Köhler, ja eine gute Ecke aber sonst war da nix, Chancen versemmelt, falsche Pässe gespielt, Spiel langsam gemacht. „

    Ich muss es leider zugeben, so sehr ich den Köhlerbenny liebe; das war heute etwas arg wirr, was er da gezaubert hat. Viel schlimmer allerdings ist, dass ich dem Schweissfuss für einen Halbsatz rechtgeben muss.

  240. ZITAT:

    “ 227 verstehe ich überhaupt nicht. „

    Amedick hat mich nicht wirklich überzeugt, da gebe ich Heinz recht aber System Meier?

    Nö. Der hat jetzt nur wieder die Möglichkeit, in die Lücken zu stoßem, die vorher unsere Humorbombe Gekas besetzt hatte.

    Sehr starke erste Halbzeit, sicher verwaltete 2. Hz.

    Hoffer war präsenter als erwartet, hätte aber durchaus eine der Chancen nutzen dürfen.

    Aber wir können es drehen und wenden, wie wir wollen, gegen Düsseldorf, St. Pauli und Fürth, die ja bekanntlich alles gewinnen, haben wir eh keine Chance.

  241. Butscher hat auf links so gut gespielt, dass ich den zunächst als Links-Verteidiger verbuche, der auch Innenverteidigung kann. Damit sieht es in der Verteilung der Abwehrspieler schon besser aus. Nur für Jung haben wir keinen richtigen Ersatz. Dass Schmidt da nichts bringt ist schon irgendwie erstaunlich.

  242. ZITAT:

    “ Aber wir können es drehen und wenden, wie wir wollen, gegen Düsseldorf, St. Pauli und Fürth, die ja bekanntlich alles gewinnen, haben wir eh keine Chance. „

    Paderborn nicht zu vergessen. Wir. Sind. Ohne. Chance.

  243. Butcher hat mir gut gefallen, Jung & Rode endlich mal auch. Matmour mag ich. Köhler habe ich nicht so schlecht gesehen, Hoffer aber schon. Und Oka diesmal auch, weil einfach extrem langsam. Sorry, aber diese hohen Abschläge sind einfach nicht schnell. Nie macht er das Spiel schnell mit einem Abwurf z.B,

  244. „Aber wir können es drehen und wenden, wie wir wollen, gegen Düsseldorf, St. Pauli und Fürth, die ja bekanntlich alles gewinnen, haben wir eh keine Chance.“

    Stimmt nicht, aber eine Steigerung wäre schon von Vorteil, wenn denn der Anspruch lautet in Düsseldorf gewinnen zu wollen und die Liga 2 von Platz 1 zu grüßen.

  245. Hoffer ist mir im TV kaum aufgefallen. Habe mich zwischenzeitlich gefragt ob er überhaupt mitspielt.

  246. ZITAT:

    “ …

    Stimmt nicht, aber eine Steigerung wäre schon von Vorteil, wenn denn der Anspruch lautet in Düsseldorf gewinnen zu wollen und die Liga 2 von Platz 1 zu grüßen. „

    Ich würde es andersrum blind kaufen, am letzten Spieltag. ;-)

    Aber ich lege mich hier und heute fest: Wir werden Erster, egal was Ihr Alle Hier Immer schreibt.

  247. ZITAT:

    “ Hoffer ist mir im TV kaum aufgefallen. Habe mich zwischenzeitlich gefragt ob er überhaupt mitspielt. „

    Ging mir auch so.

    Liegt aber wohl an der verzerrten Darstellung von „Wirklichkeit“ im TV per se…;-)

  248. eure Spielerkritiken in allen Ehren. Mir fehlt dabei der Sebastian Rode. Aus meiner Sicht neben Meier der beste Heute. Viele Bälle sehr gut antizipiert und rennt wie das Duracellpüppchen vor und zurück. Dabei wesentlich weniger planlos als in der Hinrunde.

  249. ZITAT:

    “ eure Spielerkritiken in allen Ehren. Mir fehlt dabei der Sebastian Rode. Aus meiner Sicht neben Meier der beste Heute. Viele Bälle sehr gut antizipiert und rennt wie das Duracellpüppchen vor und zurück. Dabei wesentlich weniger planlos als in der Hinrunde. „

    Stimmt. Für mich sogar der Stärkste.

  250. Köhler ist Millionär. Das muß man sich mal reinziehen.

  251. @Uwe 266: Das habe ich heute zu meinem Sitznachbarn ähnlich gesagt, nur letzten Endes ganz anders. Ich meinte: „Der Rode spielt auf die ganze Saison gesehen so verlässlich gut, dass ich mir schon gar nicht mehr die Mühe mache, ihn besonders zu loben.“ Er hatte auch ein paar wirre Spiele, ist aber insgesamt ein stabiler und guter Faktor, unser Duracell-Häschen.

    Sowas hatten wir seit Falkenmayer nicht mehr.

  252. ZITAT:

    “ Köhler ist Millionär. Das muß man sich mal reinziehen. „

    Was soll das jetzt? Plumper Sozialneid.

  253. @Uwe: vielleicht liegt ihm die Position in der Zentrale einfach besser. Zudem war auch Jung deutlich mehr ins Spiel nach vorne eingebunden, mit Matmour vor ihm. Er bekam deutlich mehr Bälle aus der Mitte (von Rode, interessanterweise) und Matmour ließ sich öfter hinterlaufen oder ging steil. Rode auf rechts oder in der Raute halbrechts finde ich nicht optimal, vielleicht lag die Steigerung beider Sebastians an dieser Umstellung.

  254. ZITAT:

    “ Köhler ist Millionär. Das muß man sich mal reinziehen. „

    Ich nicht, aber Bushido schon auch. Und? Liegt´s an der Frisur?

    P.S.: Ich mag Dich, Du wehmsgefällt, manchmal schreibst Du richtig gute Sachen, aber in letzter Zeit fehlt mir da so der Schneid, und dann arbeitest Du Dich anscheinend an Schwächeren ab. Nimm mal wieder Drogen, ich tu es auch …

  255. @266 uwe wg. rode

    da bin ich auch ganz bei dir, mit butscher und meier der mann des spiels (zumindest in der glotze).

  256. Bei Rode fürchte ich nur immer, dass er zu früh ausgepumpt ist. Er war heute wirklich wieder gut und hat ja auch durchgespielt. Lehmann war dagegen bemüht aber eben nur eine Schwegler-Vertretung und kein Ersatz.

    Sonderlob gibt es für Butscher und Meier. Beide sehr aktiv und die Hauptgefahr in der Offensive.

    Jung heute auch gut dabei, weiter so.

    Negativ aufgefallen sind mir Amedick und Köhler. Das geht bei beiden besser.

  257. ZITAT:

    „Sowas hatten wir seit Falkenmayer nicht mehr. „

    daran habe ich auch schon gedacht :)

    Bei Lehmann fällt mir das Urteil wiederum sehr schwer. Er hatte gute Balleroberungen, aber dann auch wieder viele Abspielfehler. Insgesamt aber auch stabil. Ich denke das war der richtige Gegner für das erste Spiel nach der Winterpause. Netterweise nicht zu defensiv, und trotzdem in der Stärke des einzelnen Spielers doch weitgehend schwächer als unsere.

    Schlimm fand ich das Caio sich ohne Mütze warm machen musste, das ist doch grob fahrlässig!

  258. gebührenfinanziert:

    Peinliche Panne bei Eintracht Frankfurt: Nachwuchs-Hoffnung Sonny Kittel konnte am Sonntag mangels Spielberechtigung nicht gegen Eintracht Braunschweig auflaufen. Das bestätigte Trainer Armin Veh dem hr-hörfunk. Kittel, der seit April 2011 verletzt war, hätte sogar in der Anfangs-Elf stehen sollen. Als die Eintracht eine Stunde vor Spielbeginn die Namen der Spieler wie vorgeschrieben in einen Computer eingab, meldete dieser aber die fehlende Spielberechtigung Kittels. Offenbar war die entsprechende Formalie bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) wegen der langen Verletzungspause vergessen worden. Glück im Unglück war für die Eintracht, dass dies vor dem Spiel bemerkt wurde. Hätte Kittel ohne Berechtigung gespielt, hätte Braunschweig das Spiel wohl erfolgreich anfechten können.

  259. Rode, Meier, Butscher ++

    Enttäuschung: Kittel.

    Und jetzt scheisst sich die Deppenbrille von F95 nach 3 sieglosen Spielen in der RR schon in die Hose.

  260. ZITAT:

    “ gebührenfinanziert:

    Peinliche Panne bei Eintracht Frankfurt“

    Falkenhain oder Hübner? Wer ist schuld?

  261. @276

    Bruchhagen ist schuld,oder? ;-)

  262. @227:

    Eine Woche ist der Mann (Amedick) im Team, da kann man ihm auch mal verzeihen, nicht 100% im Spiel gewesen zu sein, finde ich. Kritisieren geht auch, aber zur Abwechslung vielleicht mal ohne grundsätzlich zu werden? Man kann natürlich auch wieder die Sarkasmusgrätsche ansetzen und jedem bei jeder Gelegenheit vorwerfen, was er gut gemacht hat. Bleibt halt die Frage, ob dass anständig oder respektvoll ist. Vielleicht bin ich da aber auch einfach nur sozialromantisch, sorry.

  263. „Schlimm fand ich das Caio sich ohne Mütze warm machen musste, das ist doch grob fahrlässig!“

    Kann man dagegen juristisch vorgehen?

  264. ZITAT:

    “ @276

    Bruchhagen ist schuld,oder? ;-) „

    ich tippe eher auf den Unnötigsten im ganzen Verein. Sollte er das verbockt haben, erwarte ich, dass man seine Position ersatzlos streicht.

  265. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ gebührenfinanziert:

    Peinliche Panne bei Eintracht Frankfurt“

    Falkenhain oder Hübner? Wer ist schuld? „

    Wahrscheinlich Sonny selber… Im Ernst, das sollte der letzte Arbeitstag vom 2 Reiher mit den goldenen Knöpfen gewesen sein.

  266. @Boccia: Liest sich für mich aber eher als Fehler des Altherrenkonsortiums. Naja, gebührenfinanziert. Die Info hab ich wohl automatisch unterstützt.

  267. „ich tippe eher auf den Unnötigsten im ganzen Verein.“

    Der Fan an sich?

  268. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @276

    Bruchhagen ist schuld,oder? ;-) „

    ich tippe eher auf den Unnötigsten im ganzen Verein. Sollte er das verbockt haben, erwarte ich, dass man seine Position ersatzlos streicht. „

    +1

  269. ZITAT:

    “ „Schlimm fand ich das Caio sich ohne Mütze warm machen musste, das ist doch grob fahrlässig!“

    Kann man dagegen juristisch vorgehen? „

    Vielleicht modisch? Hätte doch auch was, gelle?

  270. @ 276

    ist ja glücklicherweise gut gegangen. Trotzdem gewonnen. Vielleicht ist Sonny ja dann gegen DDorf DER Überraschungsfaktor. Wurde schon gemunkelt er sei verletzt, dann lieber so eine folgenlose Panne!

  271. ZITAT:

    “ „Schlimm fand ich das Caio sich ohne Mütze warm machen musste, das ist doch grob fahrlässig!“

    Kann man dagegen juristisch vorgehen? „

    Albert, ich erwähnte es nur für dich ;)

  272. ZITAT:

    “ @276

    Bruchhagen ist schuld,oder? ;-) „

    Fukel raus!

  273. Wer ist der Unnötigste?

    Und kann Kittel nächste Woche spielen?

  274. „Wer ist denn bei der Eintracht dafür zuständig?“

    „Das macht eigentlich bei uns, hmm, niemand“

  275. @281

    Hör zu. Normalerweise gestehe ich jedem Spieler eine gewisse Eingewöhnungszeit zu. Man darf sogar- ohne sarkastisch zu werden- als gestandener Erstligaspieler, in seinem Zweitligadebüt für den neuen Verein nervös sein, kein Problem.

    Aber die fehlende Schnelligkeit wird er nicht ablegen. Nicht mehr mit annähernd 30 Jahren. Und dieser Mann wird uns als leuchtende Fackel für die Zukunft von Eintracht Frankfurt verkauft. Wenn das die Qualität ist die wir in Zukunft hier an den Tag legen, dann frage ich mich, was wir sehen werden, wenn mal die richtig schnellen Jungs aus Liga eins auf die Abwehr zurollen.

    Wenn ich in deinen Augen respektlos oder unanständig bin , ist dies zwar bedauerlich aber nicht zu ändern. Das ist wie mit fehlender Grundschnelligkeit. Ab einem gewissen Alter ändert man sich nicht mehr. Und eigentlich hab ich darauf auch gar keine Lust.

  276. ich tippe ja, dass dies die Aufgabe des Leiters der Lizenzspielerabteilung ist.

  277. Die Kittel-Story erinnert mich doch stark an das letzte Malheur dieser Art: http://www.echo-online.de/spor.....68,1957731

  278. ZITAT:

    “ ich tippe ja, dass dies die Aufgabe des Leiters der Lizenzspielerabteilung ist. „

    http://www.eintracht.de/aktuel.....alkenhain/

    Zitat:“Der 49-Jährige ist für alle Details wie Hotelbuchungen, Trainingslager-Organisation und Spielberechtigungen zuständig.“

  279. @281

    amedick werte ich heute auch erstmal ein bisschen ausser konkurrenz, er ist ja wirklich erst seit 4 tagen dabei, bin guten mutes daß das noch besser wird, er ist auf alle fälle ein `kopfballungeheuer´;

    bzgl. kittel, gottseidank ist er unter diesen umständen net aufgelaufen, na dann kann er im schlüsselspiel unverletzt umso besser die ddorfer aufmischen ;)

  280. Egal. Die IT hat’s mal wieder rausgerisse.

  281. @295:

    Hör zu. Djakpa ist schnell. Korkmaz ist schnell. Haben sie’s drauf? Naja. Was ich damit sagen will: Dieses Geschwindigkeits-Dogma ist nicht zielführend. Amedick ist kein zweiter Maurice Green, aber er ist auch nicht langsam. Nur spielten unsere beiden IV heute gegen die beiden schnellsten Sturmspitzen der Liga: Kumbela und Kruppke.

    Alles im Zusammenhang sehen, bitte. Das sollte man im Alter noch besser können als in der Jugend, übrigens.

  282. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ich tippe ja, dass dies die Aufgabe des Leiters der Lizenzspielerabteilung ist. „

    http://www.eintracht.de/aktuel.....alkenhain/

    Zitat:“Der 49-Jährige ist für alle Details wie Hotelbuchungen, Trainingslager-Organisation und Spielberechtigungen zuständig.“ „

    na, da hatte ich gleich den Richtigen ausgemacht. Man stelle sich vor, Kittel spielt ohne Berechtigung und diese 3 Punkte fehlen dann am Ende. Dann hätte die Krawatt‘ bei dem Typ das erste Mal echten Sinn.

  283. ZITAT:

    “ „ich tippe eher auf den Unnötigsten im ganzen Verein.“

    Der Fan an sich? „

    harrh!

  284. Beim Sprint vernascht. Das hat nichts mit Eingewöhnung zu tun. Schlechtes Stellungsspiel hoffentlich schon eher, aber in der Häufung wahrscheinlich nicht. Viele unnötige Fouls beim Zuspätkommen. Ich habe dem heute zum ersten Mal 90 Minuten lang aufmerksam zu- und eigentlich genug gesehen. Neben dem anderen, der heute wieder desöfteren einen Libero gegeben hat, verspricht das noch viel Aufregung und gleich zwei Fragezeichen für die nächste Saison.

  285. Mache einen Fehler, und du bist unten durch, Untauglicher. Alttestamentarische Denke.

  286. Mehr Nachsicht mit Rainer Falkenhain! Unser Urgestein und Organisator hinter den Kulissen hat am Freitag immerhin seinen Geburtstag gefeiert! Bei all den Vorbereitungen kann die Beantragung der Spielgenehmigung schonmal untergehen.

  287. Nein, man ist nicht unten durch, aber man bekommt hier lediglicheine biedere Pfälzer Leberwurscht aufs Brot geschmiert. Das ist ja auch in Ordnung, wir sind eben auch nur ein biederer Zweitligist , derzeit. Aber dann möchte ich auch nicht laufend solche Sprüche hören a la “ Mit der Defensive gewinnt man Meisterschaften etc..“. Mit der wird es jedenfalls schwer.

  288. „Mache einen Fehler, und du bist unten durch, Untauglicher. Alttestamentarische Denke.“

    Mache eine Menge Fehler, und Du hast keinen Kredit mehr.

    Zeitlos.

  289. OT: mords Spektakel an der Stamford Bridge

  290. „Aber die fehlende Schnelligkeit wird er nicht ablegen. Nicht mehr mit annähernd 30 Jahren.“

    Oh, du Kleingläubiger!

    Hat nicht heute noch der Köhlerbenni dem Meiää den Ball von der Eckfahne aus an`n Kopp geschossen?

  291. Amedick hat andere Stärken. Wusste man vorher.

    ZITAT:

    “ OT: mords Spektakel an der Stamford Bridge „

    Webb macht das noch.

  292. Der kleine Schwarze war aber auch verdammt schnell… da kommen nur wenige mit!

    So etwas darf Amedick nicht passieren, keine Frage. Aber was mich mehr ärgert ist, dass die anderen in die Mitspieler in der Situation (auch) gepennt haben! Man wird halt mal ausgespielt (Amedick), das muss aber dann vom Rest ausgebügelt werden. Und wir waren in Überzahl.

  293. Die Frage für nächste Woche:

    Bekommt die Fortuna auch im Spitzenspiel gegen die Eintracht den obligatorischen Elfmeter zugesprochen?

  294. Amedick ist vielleicht nicht mehr so schnell, dafür suchte er aber einen Alterssitz im Rhein-Main-Gebiet. Und das passt doch!

  295. ZITAT:

    „Webb macht das noch. „

    geht auch ohne Webb :)

    Ryan Giggs, Ryan Giggs, running down the wing

    Der Typ ist einfach nur gut!

  296. ZITAT:

    “ Die Frage für nächste Woche:

    Bekommt die Fortuna auch im Spitzenspiel gegen die Eintracht den obligatorischen Elfmeter zugesprochen? „

    Definitiv. Auch wenn Veh sich in der PK schon mal vorsorglich drüber beschwert hat.

  297. mit 3 Offensivspielern könne mer ja auch keine spielerischen Glanzpunkte erwarten. Im Hinblck auf zwei sehr mitentscheidende Auswärtsspiele, in denen wir 6 Punkte holen sollten, ist das Einspielen des Abwehrriegels ja auch zu verstehen. Aber überzeugend ist was anneres.

  298. Komisch, ich fand dem Ammedick auch nicht so schlecht. Das 0:1 war deppisch, keine Frage. Aber Stellungspiel und Spieleröffnung waren so übel nicht. Noch Luft nach oben, aber definitiv eine Verstärkung.

    Mit Schwegler, Kittel und einen fitten Mo sind wir schon auf Kurs. Und vielleicht hält Meier mal die Form, der war heute überragend nicht nur wegen der zwei Buden.

  299. traber von daglfing

    Mein Senf noch –

    Rode, Meier, Butscher meine Besten heute.

    Gut dabei auch Jung.

    Hoffer, hat der mitgespielt ? Muss ein Tor machen, dann wärs wurscht gewesen.

    Der Horst zumindest in HZ 2 recht unglücklich ums milde zu sagen.

    Oka. naja, eine gute Tat, schaut aber beim 0-1 auch bloß zu.

    Amedick, nunja, warten wir halt noch etwas auf mehr Spielpraxis. Könnte sich aber recht bald auf der Bank wieder finden, ausser Veh gibt ihm ne Dauerkadd …

    Und Lehmann, sorry der hat jetz 20 Spiele Zeit gehabt und spielt imho immer noch wie Falschgeld bzw. Alibi. Raus , wenn Schwegler wieder da ist.

    Im Gegensatz dazu Butscher, hat gespielt als ob er schon zehn Jahre dabei wär. Mit dem werden wir noch viel Freude haben sach ich mal.

  300. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Webb macht das noch. „

    geht auch ohne Webb :)

    Ryan Giggs, Ryan Giggs, running down the wing

    Der Typ ist einfach nur gut! „

    Trotzdem gilt: Webb United

  301. traber von daglfing

    ZITAT:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....15555.html

    Hört, hört. „

    Hat aber nich ganz Unrecht, der Uli H. aus M.

    Geholfen haben se eigentlich immer die Bazis.

    Uns auch schon hin und wieder.

  302. Unglaubliche Geschichte das mit Sonny Kittel. Ich nehme mal an, dass Veh da ein paar Leute ganz gewaltig zusammenscheissen wird. Es scheint, es gibt da bei uns im Verein eine ganze Menge Dinge zu verbessern.

    Ich hoffe doch sehr, dass er schon nächste Woche spielen darf und dass die Anmeldung nicht für die gesamte Halbrunde gilt. Ansonsten könnte man glatt verrückt werden.

  303. Butcher, Meier. Klar.

    Aber trotz kleinerer Kopflosigkeiten:

    Ein Eintrachtler,der auch mal an seinem Gegenspieler vorbeikommt ? Matmour.

  304. Bin ich eigentlich der Einzige, dem die vielen Böcke von Rode auffallen?

  305. ZITAT:

    “ Bin ich eigentlich der Einzige, dem die vielen Böcke von Rode auffallen? „

    Nein, aber Rode ist genauso immer gut, wie Köhler immer schlecht.

  306. traber von daglfing

    OT

    Kathrin Müüler-Hohenstein hat ne goldene Kamera bekommen.

    Für ihre Leistungen .

    Im Sportjournalismus.

    Ischbinnfeddich….

  307. @323

    Dürfte möglich sein, aber die Frage bleibt, warum hat man das vorher nicht gemacht.

    § 13

    Spielerlaubnis für Lizenzspieler

    in Lizenzmannschaften

    1. Die Erteilung der Spielerlaubnis für einen Lizenzspieler ist von dem Verein oder der

    Kapitalgesellschaft, die den Spieler verpflichtet hat, beim Ligaverband schriftlich zu

    beantragen.

    2. Dem Antrag ist unverzüglich stattzugeben, wenn

    a) die Aufnahme des Spielers in die Transferliste bekannt gegeben oder der

    Spieler vereinseigen (§ 5 Nr. 5) ist,

    b) dem Ligaverband ein wirksamer Vertrag zwischen Verein bzw. Kapitalgesellschaft und Spieler vorliegt,

    c) für den gleichen Zeitraum keine anderweitigen rechtlichen Bindungen als

    Spieler an einen anderen Verein bzw. eine andere Kapitalgesellschaft mehr

    bestehen. Liegen anderweitige rechtliche Bindungen vor, wird die Spielerlaubnis zugunsten des Vereins oder der Kapitalgesellschaft erteilt, der zuerst

    einen wirksamen schriftlichen Vertrag beim Ligaverband vorgelegt hat. Maß-

    gebend ist der Zugang beim Ligaverband.

    Nimmt ein Aufsteiger zur 2. Bundesliga einen vereinseigenen Vertragsspieler

    als Lizenzspieler unter Vertrag und entspricht die Vertragslaufzeit der des

    bisherigen Vertrages als Vertragsspieler, so ist für die Erteilung einer Spielerlaubnis gemäß Absatz 1 der Zeitpunkt der Vorlage dieses Vertrages beim

    DFB-Mitgliedsverband maßgebend.

    d) die Sporttauglichkeit gem. § 2 Nr. 4 LOS nachgewiesen ist,

    e) bei Spielern, die nicht Angehörige eines EU- oder EWR-Staates sind, ein gültiger Aufenthaltstitel (Visum, Aufenthaltserlaubnis oder Niederlassungserlaubnis) vorliegt, der zur Ausübung der Erwerbstätigkeit als Lizenzspieler be-16

    rechtigt und mindestens – beim Visum nach dessen Verlängerung – bis zum

    Ende des jeweiligen Spieljahres gilt,

    f) der Spieler versichert, dass er im Zeitraum vom 1.7. bis zum 30.6. des Folgejahres bisher für nicht mehr als zwei Vereine/Kapitalgesellschaften die Spielerlaubnis erhalten hat und für nicht mehr als einen Verein /eine Kapitalgesellschaft in Pflichtspielen eingesetzt wurde.

    g) der Spieler versichert, dass er, weder direkt noch indirekt, über Anteile,

    und/oder über Optionen für Anteile an lizenzierten Kapitalgesellschaften der

    deutschen Lizenzligen verfügt und solche Anteile bzw. Optionen während der

    Dauer des Vertrages auch nicht erwerben wird. Der Erwerb von Aktien der eigenen Kapitalgesellschaft ist gestattet. Es besteht in diesem Falle Anzeigepflicht gegenüber der Kapitalgesellschaft und dem Ligaverband bzw. der DFL

    Deutsche Fußball Liga GmbH.

    3. Ist bei einem Lizenzspieler die dauernde Spielunfähigkeit (Invalidität) festgestellt

    worden, kann eine neuerliche Spielerlaubnis als Spieler in einer Lizenzmannschaft

    nicht mehr erteilt werden. Bei jeder Antragstellung auf Spielerlaubnis ist eine Erklä-

    rung des Spielers vorzulegen, dass bisher eine dauernde Spielunfähigkeit nicht festgestellt worden ist.

    4. Die für den Mutterverein erteilte Spielerlaubnis des Lizenzspielers gilt auch für dessen Kapitalgesellschaft.

    Wird die Berechtigung zur Beantragung einer Lizenz von der Kapitalgesellschaft auf

    den Mutterverein zurückübertragen und erhält dieser die Lizenz, so gilt eine für die

    Kapitalgesellschaft erteilte Spielerlaubnis des Lizenzspielers auch für den Mutterverein.

    5. Die Spielerlaubnis des Spielers erlischt mit dem Tag der Beendigung des Vertrages

    mit dem Verein oder der Kapitalgesellschaft.

    6. Die Spielerlaubnis kann versagt oder entzogen werden, wenn eine Voraussetzung

    für die Erteilung der Spielerlaubnis gemäß Nr. 2 weggefallen ist oder sich der Spieler

    im Falle einer Vermittlung nicht eines dafür lizenzierten Spielervermittlers bedient.

    Für die Spielervermittlung gelten die Bestimmungen des FIFA-SpielervermittlerReglements vom 1.3.2001 in Verbindung mit den DFB-Richtlinien für Spielervermittlung (Anhang zur DFB-Spielordnung).

    Die Spielerlaubnis von Lizenzspielern in Amateurmannschaften des Verein

  308. ZITAT:

    “ Bin ich eigentlich der Einzige, dem die vielen Böcke von Rode auffallen? „

    Einer hupt immer.

  309. ZITAT:

    “ Bin ich eigentlich der Einzige, dem die vielen Böcke von Rode auffallen? „

    Wäre schlimm, wenn er keine hätte.

  310. Den größten Bock hat dieser Hoffnungsträger Korkmaz geschossen!

  311. @ Heinz, so ein Link hätte es auch getan ;-)

  312. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bin ich eigentlich der Einzige, dem die vielen Böcke von Rode auffallen? „

    Wäre schlimm, wenn er keine hätte. „

    Es gibt schlimmeres.

  313. ZITAT:

    “ OT

    Kathrin Müüler-Hohenstein hat ne goldene Kamera bekommen.

    Für ihre Leistungen .

    Im Sportjournalismus.

    Ischbinnfeddich…. „

    Für Kloses inneren Reichsparteitag.

  314. ZITAT:

    “ Bin ich eigentlich der Einzige, dem die vielen Böcke von Rode auffallen? „

    findest du er macht mehr Böcke als andere?

  315. ZITAT:

    “ @ Heinz, so ein Link hätte es auch getan ;-) „

    Heinz kann nicht kurz

  316. traber von daglfing

    Also ich meine die allermeisten Böcke hat er doch gleich wieder ausgebügelt, der Rode und recht viele Bälle erobert, sonst wäre Lehmann komplett untergegangen.

  317. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bin ich eigentlich der Einzige, dem die vielen Böcke von Rode auffallen? „

    findest du er macht mehr Böcke als andere? „

    Nein, nicht unbedingt. Sagte ich das?

  318. Mit nicht eingespielter IV, so nicht geplantem Mittelfeld und 75%igem Sturm den frühen Rückstand aufgeholt und gehalten, Respekt.

    Als einziger der Oberen 3 Punkte am Spieltag geholt, sehr viel wert.

    Ich habe zwar keineswegs nur das gesehen was ich sehen wollte, aber zu 100% das Ergebnis bekommen, auf welches ich hoffte.

    Und die Kälte stellte sich auch noch als recht harmlos heraus; ein beinahe perfektes Wochenende.

  319. pochender knorpel

    ZITAT:

    “ Bin ich eigentlich der Einzige, dem die vielen Böcke von Rode auffallen? „

    Nope. Denke auch, dass Rode wahrscheinlich der Mittelfeldspieler bei uns mit den meisten Ballverlusten in der Vorwärtsbewegung sein dürfte. Rennt sich schnell fest und ist immer noch zu hibbelig und konfus. Andererseits ist diese Unberechenbarkeit auch seine Stärke. Ebenso das verbissene Nachsetzen. Nach einem Ballverlust hakt er schnell nach und das oft mit Erfolg.

  320. ZITAT:

    “ Bin ich eigentlich der Einzige, dem die vielen Böcke von Rode auffallen? „

    Der spult unendlich viele Kilometer ab und spielt hinten sehr oft den Abfangjäger in der Not. Aber: Unendlich hohe Fehlerquote. Verstolpert dabei aber auch jede Menge Bälle. Im Vorwärtsgang dann sehr oft mit einem letzten schlampigen Zuspiel. Damit werden sehr oft vielversprechende Angriffe zunichte gemacht.

  321. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bin ich eigentlich der Einzige, dem die vielen Böcke von Rode auffallen? „

    findest du er macht mehr Böcke als andere? „

    Nein, nicht unbedingt. Sagte ich das? „

    nein, aber weil du es explizit so betont hast. Ich finde sein Engagement herausragend. Und da bleibt dann wahrscheinlich eher das positive hängen.

  322. pochender knorpel

    Nun war ‚ausgerechnet‘ der traber fixer als ich. Muss ich mir Gedanken um meine Grundschnelligkeit machen?

  323. Ich neie dazu Rode strenger zu bewerten als manch anderen. Gebe ich zu. Weil ich denke dass sein Potential größer ist.

  324. ZITAT:

    „Als einziger der Oberen 3 Punkte am Spieltag geholt, sehr viel wert.“

    Na ja, noch steht Paderborn auch oben.

  325. ZITAT:

    “ Ich neie dazu Rode strenger zu bewerten als manch anderen. Gebe ich zu. Weil ich denke dass sein Potential größer ist. „

    Und ich bin da eher strenger bei Meier & Köhler & Oka. Weil die wissen müssten, wie es geht.

  326. ZITAT:

    “ Ich neie dazu Rode strenger zu bewerten als manch anderen. Gebe ich zu. Weil ich denke dass sein Potential größer ist. „

    Vielleicht müsste ein Trainer ihn da weiterbringen.

    Mal was anderes. Macht es bei den Temperaturen nicht Sinn, wenn sich die Auswechselspieler von Beginn an warm machen/warm halten? Ist das aufwärmen vor dem Spiel und die Heizsitze ausreichend wenn mal schnell gewechselt werden muss?

  327. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Nun war ‚ausgerechnet‘ der traber fixer als ich. Muss ich mir Gedanken um meine Grundschnelligkeit machen? „

    Nö. Ich kenn bloß ne Abkürzung …;)

  328. pochender knorpel

    ZITAT:

    “ Ich neie dazu Rode strenger zu bewerten als manch anderen. Gebe ich zu. Weil ich denke dass sein Potential größer ist. „

    Geht mir ähnlich, Stefan. Ich denke auch oft, was dem Jungen noch am meisten fehlt, ist die taktische Schulung, Disziplin etc.

    Andererseits, wer weiß, ob er dann noch so außerordentlich befreit und energetisch ausfspielen könnte. Der Geist als Widersacher der Seele (Klages) usw.

  329. @349

    wo sitzt du im Stadion?

  330. ZITAT:

    “ Bin ich eigentlich der Einzige, dem die vielen Böcke von Rode auffallen? „

    Ja.

  331. ei da müsse mer unserm management ja mal wieder richtig dankbar sein, dass sie so einen hochwertigen Computer beschäftigen. Da wär widder was losgewesen, aber was der wohl kostet?

    Und die Böcke von Rode sind mMn. dem geschuldet, dass so nen junger Bub einfach schon viel zu viel Verantwortung tragen muß, auf der Position halt doch längeres Mitlaufen bräuchte. Dass er trotzdem immer den Motor in Bewegung hält, ist nicht hoch genug anzurechnen.

  332. traber von daglfing

    Ich hab heut bei Rode weniger Fehler als sonst gesehen, den Part haben heut andere übernommen.

    Allerdings ist ein Spiel von TV Perspektive aus immer etwas eingeschränkt, zumal heute der dauernde Licht-Schattenwechsel die Sache nicht besser gemacht hat, so rein bildtechnisch.

  333. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bin ich eigentlich der Einzige, dem die vielen Böcke von Rode auffallen? „

    Ja. „

    Das war dann wohl ein echter CE. Sorry for that. ;-)

  334. Macht viel. Macht noch viel falsch.

    Andere dagegen…

  335. Ich hab den Einsatz von Idrissou nicht kapiert. Offensichtlich noch nicht fit.

  336. ZITAT:

    “ Macht viel. Macht noch viel falsch.

    Andere dagegen… „

    Machen wenig und auch viel falsch. Geschenkt. Mir ging’s um Rode.

  337. “ Ich denke auch oft, was dem Jungen noch am meisten fehlt, ist die taktische Schulung, Disziplin etc.“

    Wenn es nicht fehlen würde, dann wäre er im Sommer zu Real gegegangen.

  338. traber von daglfing

    Mit dem oft gescholtenen Schildenfuss war ich einigermaßen zufrieden.

    Der spielt halt den Ausputzer nach alter Schule. so what. lauter Künstler funzt auch nicht.

  339. ZITAT:

    “ @349

    wo sitzt du im Stadion? „

    Gleich hinter Ludwig Klages.

  340. „Der spielt halt den Ausputzer nach alter Schule. so what. lauter Künstler funzt auch nicht.“

    Was du oben schreibst, stimmt. Also deine Bewertung der Spieler und des Spiels. Aber diese Aussage geht mal gar nicht…Ausputzer alter Schule, come on…

  341. ZITAT:

    “ Bin ich eigentlich der Einzige, dem die vielen Böcke von Rode auffallen? „

    Jetzt weißt Du wie es mir mit Meier geht, heute wohlgemerkt habe ich Ihn so gesehen wie die meisten hier.

  342. traber von daglfing

    Dass das Spiel in HZ 2 stark nachgelassen hat, lag auch an den Brunswickern.

    Das war ja phasenweise wie beim Fussballtennis, dauernd die Kugel in der Luft, bzw. nimm ihn du, ich hab ihn sicher, usw….

  343. Spiel abgehakt ! Blick nach vorne:

    Für diese wiedererstarkte Eintracht ist der nächste Gegner doch nur … Fallobst.

  344. traber von daglfing

    @ albert

    Ich mein „Ausputzer“ nicht unbedingt negativ.

    Er hat einige Male die Böcke seiner Kollegen ausgebügelt.

    Dass er einmal die Kugel unnötig in die Galerie entsorgt hat – geschenkt.

    Da brauchte man bei Amedick schon etwas mehr Nerven.

  345. traber von daglfing

    Apropos nächstes Spiel – sagt mir wer pfeift und ich sag euch wies ausgeht…

  346. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @349

    wo sitzt du im Stadion? „

    Gleich hinter Ludwig Klages. „

    :-))

    Nee ich meine nur wegen der Perspektive. Ich glaub auf dem Feldherrnhügel sieht man das große ganze besser, während Stefan direkt am Spielfeld die einzelnen Fehler besser sehen kann. Das führt dann vermutlich zu unterschiedlichen Bewertungen

  347. Stimmt. Von taktischen Feinheiten bekomme ich da unten so gut wie nichts mit.

  348. ZITAT:

    “ Apropos nächstes Spiel – sagt mir wer pfeift und ich sag euch wies ausgeht… „

    Ich tippe auf Kinhöfer oder Winkmann :-((

  349. ZITAT:

    “ Stimmt. Von taktischen Feinheiten bekomme ich da unten so gut wie nichts mit. „

    Aber mich beschimpfen, ich würde durch TV gucken die Spieler nicht richtig bewerten können.

  350. pochender knorpel

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @349

    wo sitzt du im Stadion? „

    Gleich hinter Ludwig Klages. „

    Aber noch vor Alfred Schuler und George interessiert das seelenlose Gekicke eh nicht so.

    Ernsthaft, ich wohne gut 400km vom Tatort Waldstadion entfernt. Mag sein, dass ich anhand des beschränkten TV-Ausschnitts mit meiner Bewertung Rodes Spielweise nicht wirklich gerecht werde. Bitte darum, meine Bemerkungen oben daher entsprechend relativiert zu betrachten.

  351. ZITAT:

    “ Stimmt. Von taktischen Feinheiten bekomme ich da unten so gut wie nichts mit. „

    Dafür hast du ja die Ohren von CE

  352. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Stimmt. Von taktischen Feinheiten bekomme ich da unten so gut wie nichts mit. „

    Aber mich beschimpfen, ich würde durch TV gucken die Spieler nicht richtig bewerten können. „

    Den Ruf hast Du Dir redlich verdient! ;-)

  353. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Stimmt. Von taktischen Feinheiten bekomme ich da unten so gut wie nichts mit. „

    Aber mich beschimpfen, ich würde durch TV gucken die Spieler nicht richtig bewerten können. „

    Hat wer genau wo gemacht? Wenn du mich meinst … Ich guck meist im Stadion und dann noch mal in Ruhe zuhaus.

  354. Ich sehe immer nur, was ich sehen will, geht überall.

  355. Nun geh voran, Ghana, geh voran! Danke.

    OT da Gabun raus ist: war mal jemand in Gernot Rohrs Cap Ferret? Eine wundervolle Landzunge, mit einer sehr schönen Fischsuppe ist mir in Erinnerung (oder umgekehrt, also nicht jetzt der Fischsuppe in Erinnerung).

  356. ZITAT:

    “ Apropos nächstes Spiel – sagt mir wer pfeift und ich sag euch wies ausgeht… „

    Den von heute könnten wir nehmen (Hab vergessen, wer´s war). Sehr kleinlich und auch nicht parteisch, aber mit den Eiern in der schwarzen Hose, eine Schwalbe auch regelkonform zu ahnden. Meistens freut man sich ja schon, wenns keinen Elfer gibt. :-(

  357. ZITAT:

    “ Ich sehe immer nur, was ich sehen will, geht überall. „

    Ein Bruder im Geiste. Und Respektlos dazu:-)

  358. Jetzt Sport1!!

  359. traber von daglfing

    Schiri Stark wär mir am Liebsten.

  360. Das 0:1 ist ja sehr lustig. Alles drin.

  361. Kap Frettchen? Kocht da der Fanz?

  362. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Apropos nächstes Spiel – sagt mir wer pfeift und ich sag euch wies ausgeht… „

    Den von heute könnten wir nehmen (Hab vergessen, wer´s war). Sehr kleinlich und auch nicht parteisch, aber mit den Eiern in der schwarzen Hose, eine Schwalbe auch regelkonform zu ahnden. Meistens freut man sich ja schon, wenns keinen Elfer gibt. :-( „

    Der von heute hat den Bayern im April den Elfer in der letzten Minute geschenkt, nachdem er vorher zwei klare nicht pfiff und die Bayern ihn hart bedrängten. Ebenfalls pfiff er das Spiel in München als Meier frei und 2 Meter hinter der Abseitslinie frei aufs Tor zulief – bei eigener Führung in der 70. Min. wohlgemerkt. Der hat alles nur keine Eier…

  363. SUPER VEH!!!! Was ein Spitzeninterview!!!

  364. also die geschichte mit kittel ist ja der Hammer…

    Naja Benny hat ja allen gezeigt wer nächste Woche spielen soll

  365. traber von daglfing

    Recht hat er, der AV mit dem was er gerade abgelassen hat in spocht1.

  366. Doch, das seh ich so:-) So ist`s recht!

  367. Ojeh, ojeh, der Veh. Der Rössler wird uns nächste Woche einen einschenken. Der wird heiß sein.

  368. Bravo, Armin!! Ich mag den Kerl. Immer schon.

  369. Was hat er denn gesagt, der Herr Veh?

  370. Das erste Saisonspiel, auf das ich mich freue. Juhu!

  371. Geht zwar leider nicht, aber für das Spiel würde ich mir einen wünschen:

    Markus Merk!

  372. ZITAT:

    “ Was hat er denn gesagt, der Herr Veh? „

    – Guten Schiri brauchen wir

    – Ddorf regt Ihn schon seit Wochen auf

    – Rössler hat im Profi-Fussball nix zu suchen.

    so in etwa

  373. ZITAT:

    “ Kap Frettchen? Kocht da der Fanz? „

    Lecker Sößchen von Gernot. Kochen is sowieso juut, weil die Vorfreude dann hochjeht. Fortuna vs SGE wird noch im Vorfeld ein paar Köche finden. Find ich gut was der Veh da macht.

  374. V: Hoffentlich haben wir nächste Woche einen guten Schiedsrichter..

    R: Aber wir wollen doch der Fortuna nichts unterstellen.

    V: Doch, das geht mir schon die ganze Saison auf den Sack. Was der Rösler da abliefert hat mit deutschen Fußball nix zu tun etc:_

  375. Achso. Also das, was er in der PK schon losgelassen hat. Ja. Leider etwas durchsichtig.

  376. ZITAT:

    “ Bravo, Armin!! Ich mag den Kerl. Immer schon. „

    +1

    (ob Du´s ernstgemeint hast oder net)

  377. Andere sagen halt ,sie hätten ein gutes Gefühl. Manchmal klappt auch der dümmste Bauerntrick

  378. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Was hat er denn gesagt, der Herr Veh? „

    Steht in etwa schon im Mutterschiffartikel.

  379. Zu Düsseldorf fällt mir immer das ein:

    http://www.youtube.com/watch?v.....znlCxtEqqM

  380. Keks hat er gesagt, Sack hat er gemeint. Und Recht hat er obendrein, den ich sag das schon seit Monaten. Und habe es hier auch mal belegt – Stichwort Elfmeterstatistik bei Meier-Mannschaften!

  381. ZITAT:

    “ Andere sagen halt ,sie hätten ein gutes Gefühl. Manchmal klappt auch der dümmste Bauerntrick „

    Bäh.

  382. traber von daglfing

    @ HG

    Er hat Keks gesagt. Keks. Nicht Sack.

    Dass man euch immer alles erklären muss …;)

  383. traber von daglfing

    @ 402

    aarrgghhh.

  384. Man sollte dem Meier nicht vor den Kopf stossen.

  385. traber von daglfing

    Der Norbert ist ein Arsch.

    Ich hoffe wir treiben ihn zur Weissglut nächsten Montag.

  386. Gut jedenfalls, dass die vorgewarnten Schiris jetzt schon mal vorgewarnt sind. Vielleicht sollte man die mal vorwarnen.

    Und das meine ich ernst. Und was wirds helfen? Genau.

    P.S.: Also halt immer ein Tor mehr als de Geesschner, des hilft bekanntlisch.

  387. Als Schiedsrichter würde ich mich das nicht bieten lassen. Jetzt pfeife ich erst recht einen.

  388. Unsere dürfen sich nicht provozieren lassen.

  389. ZITAT:

    “ Als Schiedsrichter würde ich mich das nicht bieten lassen. Jetzt pfeife ich erst recht einen. „

    +1

    Cafe King! Jetzt!

  390. ZITAT:

    “ Man sollte dem Meier nicht vor den Kopf stossen. „

    willst du einen Streit heraufbeschwören?

  391. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Man sollte dem Meier nicht vor den Kopf stossen. „

    willst du einen Streit heraufbeschwören? „

    Legende: „Sah ein Knab ein Rösler stehen …“

  392. Man wird doch mal ne Bemerkung fallen lassen dürfen.

  393. Wenigstens beister Lumpi net.

  394. ZITAT:

    “ Man wird doch mal ne Bemerkung fallen lassen dürfen. „

    Hihi! Bevor dieses Highlight weitestgehend unbemerkt bleibt.

  395. Gut, die Stirn bieten muß man dem Meier wohl.

  396. traber von daglfing

    Er hat ja nur den Rösler beschimpft und nicht einen Schiri. Und denen wird das auch nicht ganz verborgen geblieben sein.

    Schaun mer mal.

  397. ZITAT:

    “ Ich sehe uns Kopf an Kopf. „

    Von Fall zu Fall

  398. Zurückfallenlassen, in der Defensive.

  399. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich sehe uns Kopf an Kopf. „

    Von Fall zu Fall „

    „Wer hat denn dem Doodn die Hoosn runnergezoochn?“

  400. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich sehe uns Kopf an Kopf. „

    Von Fall zu Fall „

    „Wer hat denn dem Doodn die Hoosn runnergezoochn?“ „

    Ich glaub, der passt.

  401. ZITAT:

    “ Er hat ja nur den Rösler beschimpft und nicht einen Schiri. Und denen wird das auch nicht ganz verborgen geblieben sein.

    Schaun mer mal. „

    Beister machts genauso, der ist nur als Drecksack eher passiv.

    Apropos „passiv“: Wer hat denn …

  402. traber von daglfing

    Der Fisch stinkt vom Kopf her und selbiger heisst Norbert.

  403. Veh wird bzgl. Kittel in der FR zitiert:“Falke ist schuld!“ Damit dürfte dieses Kapitel auch beendet sein. Unglaublich und nur von Herrn Romeiko getoppt, der mal 20000 Eintrittskarten gegen Napoli in der Schublade verstauben ließ….

  404. Meier ? Norbert ist out. Denn hier kommt Alex !

  405. ZITAT:

    “ Der Fisch stinkt vom Kopf her und selbiger heisst Norbert. „

    Der Kopf?

    Und der Rest heißt dann wohl „Arsch“. Basst scho …

  406. traber von daglfing

    Naja, wer weiß wozu’s gut ist hat er auch noch gesagt.

    Jetzt hammer gegen Ddoof halt ne echte Geheimwaffe.

    Der Falke wird sich schon genug schämen.

  407. Geh, rutschts mir doch den Buckel runter.

  408. Guter Move von Veh. Kann nicht schaden.

    Außerdem wäre es in dem Spiel mal an der Zeit, schon im Mittelfeld einen Kettenhund auf die Umfaller anzusetzen. Da könnte ich mir Rode und Clark gut vorstellen – einfach nur, um den Röslers und Beisters mal wehzutun. So wehzutun, dass sie Angst vorm Zweikampf haben. Meine Güte, das funktioniert seit Äonen; wieso nicht auch bei uns?! Also, ran da, Eintracht :-)

  409. ZITAT:

    “ … einfach nur, um den Röslers und Beisters mal wehzutun. So wehzutun, dass sie Angst vorm Zweikampf haben. „

    Middelhesse: Die suchen den Zweikampf, um ihn nicht anzunehmen, sondern stattdessen als Opfer daraus hervorzugehen. Schlechte Strategie, da auch noch den ein oder anderen „Kerl“ hinzuschicken.

    P.S.: Soweit ich mich entsinne, hat sogar die Köhlerliesel gegen D´dorf ne Gelbe gezogen.

  410. traber von daglfing

    Wehtun wird wahrscheinlich nicht viel helfen, sondern vermutlich nur zum vorzeitigen duschen führen.

    Ich mach mir da aber wenig Sorgen, da ich AV zutraue, dass er unsere Jungens richtig einnordet für diese Mission.

  411. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … einfach nur, um den Röslers und Beisters mal wehzutun. So wehzutun, dass sie Angst vorm Zweikampf haben. „

    Middelhesse: Die suchen den Zweikampf, um ihn nicht anzunehmen, sondern stattdessen als Opfer daraus hervorzugehen. Schlechte Strategie, da auch noch den ein oder anderen „Kerl“ hinzuschicken.

    P.S.: Soweit ich mich entsinne, hat sogar die Köhlerliesel gegen D´dorf ne Gelbe gezogen. „

    Wenn’s sowieso gelb gibt, dann lieber ein paar ehrlich verdiente Karten.

  412. Warum hat man nicht Gatuso geholt nur für ein Spiel! Dem Rösler gönn ich bis zum Spiel Diahrö.

    Und dem Veh Hut ab.

  413. Falkenhain zum Thema Kittel:

    „Äh, also, ich hab da so mein System. Zu Beginn der Saison nähm ich mir meine Hanuta Sammelbildscher Sammlung und guck, für wen isch von de gude Jungs so ne Spielbereschtischung brauch. Ei, da isch den Sonny noch nie nisch hab vernaschen können, also als Hanuta mein isch, muss der mir irschendwie dursch die Lappe gerutscht sein. Tschuldigung, Trainer“

    So könnst gewesen sein, isch schwörs :-)

  414. Mittlerweile geht es mir tierisch auf den Sack/Kecks oder was auch immer, dass inzwischen aber auch jeder Auswärtsmob meint bei den Randelemeistern zündeln zu müssen. Herzlichen Dank dafür nochmal, kostst uns ja auch nix.

  415. Die Geschichte Kittel/fehlende Genehmigung war entweder perfekt inszeniert oder purer Zufall.

    Seit heute hat jeder Vereinsboss KSC-Spieler Hakan Calhanoglu auf dem Zettel, der „nächste Özil“ so hört man überall.

    Wenn ich mich nicht täusche haben er und Kittel in etwa die gleiche Spielposition. Lasst die alle mal nach Karlsruhe schauen, während wir im Schatten mit dem Talent aufsteigen, anstatt dass er weggekauft wird. Find ich gut.

    OT:

    Wer morgen Urlaub hat und was mit den Eierwerfern anfangen kann…u.a. hier ist man bestens aufgehoben.

    http://www.allesaussersport.de.....uper-bowl/

  416. Im 95er-Forum ist man nicht so begeistert Armin Veh gegenüber

    http://www.95erforum.de/wbb/in.....post963355

  417. Würde dahingehend passen, da EF es ohnehin verpassen wird, den bis 2014 laufenden Vertrag frühzeitig zu verlängern. Dann besser net spielen lassen, den Sonny. Dann klappt es auch noch mit ner Verlängerung des Vertrages kurz vor Toreschluss. Ich sag nur: Amateure, alles Amateure.

  418. ZITAT:

    “ Im 95er-Forum ist man nicht so begeistert Armin Veh gegenüber

    http://www.95erforum.de/wbb/in.....post963355

    wow, die sind ja noch davon überzeugt, dass die ganzen 11er zurecht gegeben wurden:

    Zitat auf der Fortuna-Seite:

    „Naja, über 1 bis 2 Elfer kann man wenigstens diskutieren. Dafür haben wir 3,4 glasklare Elfer nicht bekommen, Bilanz ist auf jeden Fall gegen uns.“

  419. 441 – was soll denn die Scheiße. Wenn jemand von jedweder Bilanz in den Arsch gekniffen wird, dann sind WIR das. Man.

    Irgendeiner unserer Mathegenies wirds Euch schon schönrechnen.

  420. War heute schnittchenfressend in Kaiserslautern. DAS war ein Scheißkick. Oberhaus ist totaler Dreck.

    Wenigstens war der Kaviar gefroren, als er von meinem Feldherrenhügel geworfen unten beim Mob ankam.

  421. Möchte übrigend den Matmour mal erwähnen. Ein schönes belebendes Element – gut da gehören auch Ballverluste dazu, aber die Bilanz stimmt.

  422. Ja, mir ist schon klar, dass das Wehtun vermutlich nur uns selbst schadet. Aber ich versteht den Punkt, ich kann die fallsüchtigen Röslers, Beisters, Marins dieser Fußballwelt einfach nicht ertragen.

  423. in Kaiserslautern. Das geht?

  424. 445 – schaden wirds wohl kaum. Etwas Sensibilisierung nützt dann wohl eher uns.

  425. ZITAT:

    “ in Kaiserslautern. Das geht? „

    So wenig ich die Kartoffeln ausstehen kann, aber da ist schön was los. Das VIP Gedöns habe ich jetzt mal wieder mitgenommen – bis auf den Parkplatz vor der Tür ist das für mich kein must have.

  426. VIP Gedöns ist für mich immer noch ein Pils neben Harry Karger im Bauch des Waldstadions.

  427. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ in Kaiserslautern. Das geht? „

    So wenig ich die Kartoffeln ausstehen kann, aber da ist schön was los. Das VIP Gedöns habe ich jetzt mal wieder mitgenommen – bis auf den Parkplatz vor der Tür ist das für mich kein must have. „

    Natürlich im Eintracht-Trikot, oder?

    Muss ganz schön hart sein, wenn da gleich zwei Vereinen spielen, die man nicht leiden kann?

  428. 450 – ich verachte die beiden aufrichtig. Stimmt. Freue mir ein Loch in den Arsch, wenn sie mal wieder absteigen …ABER wennse wieder da sind, freue ich mich auch.

    Fußball ist reine Kopfsache.

  429. Die Amis haben auch einen Knall.

  430. Das scheint ein feines Spielchen zu werden.

  431. Unglaublich, dass man dieses Ei so werfen kann, wie dieser Manning.

    Ich vermisse allerdings Koteletten.

  432. 12 Mann auf dem Feld darf einfach nicht. Ah.

  433. Das mit der Spielzeit finde ich sehr merkwürdig.

  434. Zwei Horden gewalttätiger Mutanten vollziehen millimetergenau dutzende einstudierter Manöver.

    Und wir bekommen nicht mal Standards hin.

  435. Das ist alles merkwürdig, ist aber auch schon weit nach 2300.

  436. concordia-eagle

    ZITAT:

    “ Zwei Horden gewalttätiger Mutanten vollziehen millimetergenau dutzende einstudierter Manöver.

    Und wir bekommen nicht mal Standards hin. „

    Hast Du beim 2:1 Mittagsschläfchen gehalten?

  437. Nö, die 12000 Versuche davor aber auch nicht.

  438. Warum wird die Werbung eigentlich ständig von diesem Gebrüll aus den USA unterbrochen?

  439. Da: Die Hupfdohle macht denen den Rasen kaputt!

  440. Das ist peinlich, ist es nicht?

  441. Es ist.

    Einziges Problem am Superbowl: der endlose Halbzeitkrampf

  442. Ich schaue auf SAT1. Es ist schön, wie sehr sich die Kommentatoren ständig darüber freuen, dass sie vor Ort sein dürfen.

  443. Dieser Buschmann kennt sich einfach überall aus. Teufelskerl. Der macht wahrscheinlich auch die Oscar-Verleihung.

  444. Ich selbst kenne ihn nur aus der Kocharena.

  445. Was ne Sportart. Profis mit Bierbäuchen. Das gefällt den Amis.

  446. Nennt sich Fußball und wird fast ausschließlich mit den Händen gespielt.

  447. Da kann man auch Farbe beim trocknen zuschauen

  448. Aber taktisch natürlich ein Leckerbisden

  449. Ich schau nach vorn .Düsseldorff Penaltys vs Frankfurt Grey Mouses. Monday Night Football.

  450. es geht doch nix über ´nen guten alten bauerntrick von einem alten ausgebufften fuchs um die stimmung von messdienern in die höhe zu bringen, alt aber trotzdem gut. emocion