Freizeitprogramm 13.07.08 14:00

Es ist, reden wir nicht um den heißen Brei, Sommerloch. Aber sowas von. Protokolle eines Lauftrainingslagers zu erstellen, wie es zur Zeit der Job des Kollegen K. vor Ort ist, gehört sicher nicht zu den spannendsten Aufgaben im Leben eines Spochtberichterstatters.

Der Leser zu Hause in eben jenem Sommerloch hat es da besser. Der Rasen muss gepflegt werden, die Kinderlein gieren nach Unterhaltung, und die Sorge über die eigene Wampe wird durch den Anblick des ein oder anderen Eintracht-Profis gemindert. Am Wochenende aber, und da machen wir uns nichts vor, wird es unter Umständen doch schon mal etwas fad.

Hier hilft Pia! Ihre Idee: Man könnte sich ja mal mit ein paar Gleichgesinnten am siebten Tage der Woche im Museum des Frankfurter Bundesligisten zu einem kleinen Besuch unter sachkundiger Führung des Lederhuts “HeinzGründel” zusammen finden. Ganz locker, mal den Bim-Bam baumeln lassen, wie Stromberg so humorig einzuwerfen pflegt.

Früher, als man noch basisdemokratisch vorzugehen pflegte, wäre nach einer solchen Idee die Maschinerie angelaufen. Man hätte die Bevölkerung befragt, Stimmzettel wären ausgezählt worden, man hätte diskutiert und versucht auf den Terminplan eines jeden Bürgers möglichst einfühlsam Rücksicht zu nehmen. Heute, in Zeiten des Internetzes, in das fast jeder einfach so reinschreiben kann, geht das natürlich so nicht mehr.

Deshalb haben Pia, Heinz und Stefan beschlossen: Treffpunkt am Sonntag, 13.07.08 um 14:00 Uhr MESZ vor dem Museum. Dann ein wenig Exponate gucken, ein wenig mehr dummbabbeln und mal schauen, was noch geht, bevor wir den Heinz wieder ins Heim bringen.

Wer kommt, kommt. Wer nicht kommt, geht mit Mutti spazieren, das ist auch schön. Die Pia, der Heinz und der Stefan jedenfalls werden da sein.

61 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. ………und ich bin im Urlaub, Schöne S…… :-(

  2. Ihr habt wenigstens ein anständiges Museum für die Sommerpause! Und was sollen wir machen?!?

    Ich wünsche jedenfalls viel Spaß!

  3. Wer hier wem heimleuchtet wird man noch sehen.

    Schade das der einzig würdige Führer durchs Museum nicht dabei ist. Auf diesem Wege , lieber Kid, gute Besserung.

  4. Klasse Idee, wäre auch gerne dabei, bin aber anderweitig gesellschaftlich verpflichtet !

    Viel Spass und klaut nichts ;-)

  5. ach wie schön.

    ich kann leider nicht, bin am Wochenende kiffen am Bodensee, schade!

    …trotzdem, viel Spaß.

  6. General Wamsler

    Sucht euch schon mal nen schönen Platz für später, und bitte keine Köpfe abschlagen ;-)

  7. Falls Kollege K. eine Ablösung bei seinem zeitintensiven und enervierenden Job braucht: ich könnte das übernehmen.

  8. Grüßt mir den *eurobabogaal*.

    (Werde auf einer Hochzeit sein, in Frankfurt, leider im falschen Frankfurt. ;-))

  9. Klingt gut, könnte man mal ins Auge fassen. Ich muß ja auch noch das am Samstag neu bestellte Trikot einweihen, was liegt da näher dem Teil den SGE-Spirit im Museum einzuflözen.

    Ich hoff der Eintracht-Versand kriecht das Ding diese Woche noch geliefert.

  10. @Gujuhu

    Zitat:

    ich kann leider nicht, bin am Wochenende kiffen am Bodensee.

    Muss man dafür bis zum Bodensee fahren ?

  11. @ 5

    hehe…da mach ich mit… nur nicht am Bodensee !!

    Viel Spass

  12. Der kann jetzt nicht antworten. Der hat gerade eine Hausdurchsuchung.

    Ich hab die Polizei halt nicht früher erreicht.

  13. traber von daglfing

    ich kann eigentlich grad auch nicht, weil ich hab bei ihm noch nix gefunden …

  14. traber von daglfing

    aber am Sonntag könnt ich vielleicht können…..

    (falls der Sprit dann noch keine 3 Euronen kostet..)

    wollte immer schon sehen in welchem Heim der butch so logiert …

  15. “Trotz dieser Verletztenmisere ist die Mannschaft nach gut siebenstündiger Fahrt in Österreich angekommen”

    Mit einem fitten Caio und einem unverletzten Köhler wären die bestimmt schneller am Ziel gewesen.

  16. @traber

    ganz gemütlich aber bescheiden.

    http://www.reckmann.org/2007/0.....undehutte/

  17. bin noch etwas ausser Atem vom rudern…

    von wegen 3-Meilen-zone und so, verstehste ^^

  18. und stellt euch vor: die haben hier Apfelbaumwiesen, 3mal so groß wie die Wetterau…

    und keinen Ebbelwoi(!)

    Die spinnen doch (und bei der Seebühne ist auch keiner mehr, schon vorbei oder was?)

  19. traber von daglfing

    @ 16 butch

    tres chic !

    Auch schon abbezahlt ?

  20. Caio ist das Zilletal zu unglamourös. Richtige Entscheidung von ihm da nicht mitzufahren. Der Bus fuhr außerdem um 7 Uhr. Hallo? Bisschen früh…

  21. traber von daglfing

    @ 18 gujuhu

    das Zeug heisst da MOSCHT !

    Vielleicht schaffst Du’s ja mit dieser Vokabel was zu organisieren ….

    Proscht !

  22. traber von daglfing

    falls sie sagen, dass “der Moscht aber arg rääss sei”, sollest Du Dir vor dem ersten Schluck sicherheitshalber schon mal die Hosen zu binden …

  23. Oha. Bin tatsächlich in der Nähe am Sonntag. Das ist jedoch der Tag nach meinem traditionellen Geburtstagsgelage. Das heißt: Überlebende bergen, wiederbeleben, Restalkohollevel halten. Werde nicht transportfähig sein. Wenn Gründel ins Schwimmen kommt – ruft mich an.

  24. traber von daglfing

    @ 23 isar

    meine Schwägerin hat auch am Samstag Geburtstag, das (bzw. die Nachwehen) könnten mir auch noch in die Quere kommen….

  25. Da kann nicht passieren , Isaradler, gar nichts.

    http://www.grafikdesignroth.de.....cabr10.jpg

  26. traber von daglfing

    anscheinend wirklich das Sommerloch.

    *gähn*

    dann leg ich mich halt wieder hin ….

  27. traber von daglfing

    ei, ich könnt ja auch an den Bodensee fahren …

    …zum Moscht probieren natürlich …..

  28. bzgl. Grabi Geburtstag,

    Urs Meier hat hoit aach Gebortsdaach. Meehr gibt es Sommeloch nett heer.

  29. Zitat:

    “ei, ich könnt ja auch an den Bodensee fahren …

    …zum Moscht probieren natürlich …..”

    Aus Tüten ?

  30. Zitat:

    “bzgl. Grabi Geburtstag,

    Urs Meier hat hoit aach Gebortsdaach. Meehr gibt es Sommeloch nett heer.”

    Wenn schon Bortsdaach, dann aber auch Benni Huggel, die geschmeidige Schweizer Gazelle.

  31. … so verpennt wie der caio als aussieht hat der aber nicht nur ein ess-problem… fürs alter ganz schön verquollen der gudste…

  32. … so verpennt wie der caio als aussieht hat der aber nicht nur ein ess-problem… fürs alter ganz schön verquollen der gudste…

  33. (grad erst die fotos von gestern gesehen)

  34. schlusskonferenz

    Was der Heinzelmann alles tut, um sich das Eintrittsgeld für’s Museum zu sparen, ist unglaublich.

  35. Wo ist Caio?

  36. Etwa auch schon musealisiert worden?

  37. @34 Zitat:

    “Was der Heinzelmann alles tut, um sich das Eintrittsgeld für’s Museum zu sparen, ist unglaublich.”

    der zahlt – das glaubste aber!

    an mir kommt keiner vorbei.

  38. @36Z itat:

    “Etwa auch schon musealisiert worden?”

    er wird gerade ausgestopft, obwohl – soviel füllmaterial braucht’s da gar nicht mehr.

  39. Also Pia, ich bin echt schockiert. ;-)

    Trotzdem wäre es nett, wenn der Caio im Museum unterkommen könnte. Ist da nicht vielleicht noch ein kleiner Nachtwächterjob zu besetzen?

  40. @40

    nachtwächter leider nein.

    entweder klomann oder kindergeburtstagsanimateur.

  41. So. Da ist man man ein paar Stunden offline und was passiert? Nichts. Typisch.

  42. @38

    Meine seelige Oma würde sagen:

    “Der soll sich ma die haarn schneide lasse!” ;-)

  43. …der soll sich mal ausschlafen! ausschlafen, straftraining, sonderschichten… da bleibt keine zeit fürs frisürchen. meinetwegen kann der auch wie sotos rumlaufen… aber eben: LAUFEN!

  44. @40/41

    Eine Wachsfigur genügt doch auch. Das Original soll mal schön im Wald fangen spielen (gerne auch mit den Kindern).

    Ich fürchte nur, der Heinz macht die Puppe dann einen Kopf kürzer…

  45. Ach, war das schön als noch EM war.

    Da wußte man wenigstens was man schreiben konnte.

  46. Tour de France hilft nicht wirklich, wie ich gerade live verfolgen kann.

  47. Zitat:

    “Ach, war das schön als noch EM war.

    Da wußte man wenigstens was man schreiben konnte.”

    Selbst zum Training kann man nicht raus, keiner da ;-(

  48. Aber hier sind ein paar Ergebnisse aus der Intertoto -Runde

    Sa 05.07.08 16:00 Saturn Ramenskoje – Etzella Ettelbruck 7:0 (4:0) Torschützen

    So 13.07.08 18:00 Etzella Ettelbruck – Saturn Ramenskoje -:- (-:-)

    Sa 05.07.08 18:00 Grbalj Radanovici – Sivasspor 2:2 (2:2) Torschützen

    So 13.07.08 18:00 Sivasspor – Grbalj Radanovici -:- (-:-)

    Sa 05.07.08 18:00 Grasshopper-Club Zürich – Besa Kavaje 2:1 (0:0) Torschützen

    Sa 12.07.08 17:30 Besa Kavaje – Grasshopper-Club Zürich -:- (-:-)

    Sa 05.07.08 18:00 FK Teplice – Honved Budapest 1:3 (0:1) Torschützen

    Sa 12.07.08 18:00 Honved Budapest – FK Teplice -:- (-:-)

    Sa 05.07.08 18:00 Sturm Graz – Schachtjor Saligorsk 2:0 (1:0) Torschützen

    So 13.07.08 17:00 Schachtjor Saligorsk – Sturm Graz -:- (-:-)

    Sa 05.07.08 19:00 Chernomorets Burgas – ND Gorica 1:1 (0:0) Torschützen

    Sa 12.07.08 20:00 ND Gorica – Chernomorets Burgas -:- (-:-)

    Sa 05.07.08 19:00 FC Tiraspol – Tavrija Simferopol 0:0 (0:0) Torschützen

    So 13.07.08 18:00 Tavrija Simferopol – FC Tiraspol -:- (-:-)

    Sa 05.07.08 20:00 Germinal Beerschot – Neftchi Baku 1:1 (1:1) Torschützen

    Sa 12.07.08 18:00 Neftchi Baku – Germinal Beerschot -:- (-:-)

    So 06.07.08 16:00 Hibernian Edinburgh – IF Elfsborg Boras 0:2 (0:1) Torschützen

    Sa 12.07.08 15:30 IF Elfsborg Boras – Hibernian Edinburgh -:- (-:-)

    So 06.07.08 16:00 Ekranas Panevezys – Rosenborg Trondheim 1:3 (1:2) Torschützen

    So 13.07.08 16:00 Rosenborg Trondheim – Ekranas Panevezys -:- (-:-)

    So 06.07.08 16:30 OFK Belgrad – Panionios Athen 1:0 (0:0) Torschützen

    So 13.07.08 19:30 Panionios Athen – OFK Belgrad -:- (-:-)

    So 06.07.08 17:00 FK Riga – Bohemians Dublin 1:0 (1:0) Torschützen

    Sa 12.07.08 20:00 Bohemians Dublin – FK Riga -:- (-:-)

    So 06.07.08 17:30 Turku PS – Odense BK 1:2 (1:1) Torschützen

    So 13.07.08 18:00 Odense BK – Turku PS -:- (-:-)

    So 06.07.08 18:00 Renova Cepciste – Hapoel Bnei Sakhnin 1:2 (0:1) Torschützen

    Sa 12.07.08 19:00 Hapoel Bnei Sakhnin – Renova Cepciste -:- (-:-)

    Das Ramskoje Etzella Ettelbrück dermaßen überrollt war auch nicht unbedingt zu erwarten.

  49. Schöne Idee.

    Ich würde auch gerne kommen. Wenn man mich noch auf das Gelände lässt, nachdem ich am Wochendende voreilig die Scouting-Abteilung für das Übergewicht von Herrn Caio haftbar gemacht habe.

    Und das während die gleichzeitig den vielversprechenden Habib-Transfer in trockene Tücher bringt. Peinlich, peinlich …

    Ich verabscheue mich und bitte um Vergebung.

    Zur Strafe und zur Überbrückung des Sommerlochs habe ich im Gegenzug zu Habib Bellaid, der sich bereit erklärt hat, rasch deutsch zu lernen, in stundenlangen Französisch-Strafrunden kurzfristig erstes notwendiges Basiswissen für unseren Neuzugang zusammengetragen.

    Über Friedhelm Funkel:

    “C’est un bon entraineur”.

    Das ist ein guter Trainer.

    Über das Team:

    “L’equipe joue de maniere tres defensive (quelque fois)”.

    Die Mannschaft spielt (manchmal) sehr defensiv.

    Über unser nächstes Spiel:

    “L’equipe adverse est forte.”

    Die gegnerische Mannschaft ist stark.

    Über Verhalten in der Defensive:

    “Construire le jeu á partir de l’arrière!”

    Aus der Abwehr heraus spielen(!).

    Über oftmaliges Verhalten bei eigener Führung in der Vergangenheit:

    “Nous joueons maintenant la montre pour prèserver le résultat”.

    Wir spielen jetzt auf Zeit, um das Ergebnis zu halten.

    Für die neue Saison und hoffentlich möglichst oft zu gebrauchen:

    “Nous avons tué le match”.

    Wir haben den Sack zugemacht.

    Und was soll Habib werden?

    “patron de la défense”

  50. “Das Ramskoje Etzella Ettelbrück dermaßen überrollt war auch nicht unbedingt zu erwarten.”

    Experten hatten mir sowas gesteckt, im Wettcafé neulich. Ich wollte es nicht glauben.

  51. Zitat:

    “Schöne Idee.

    Ich würde auch gerne kommen. Wenn man mich noch auf das Gelände lässt.

    Ich bin ja nicht da ;-))

  52. ein anderer Stefan

    Wie schön wird das ab morgen, wenn jeden Trainingslagertag ein Spieler sich 3 Zeitungsvertretern stellt und man am nächsten Tag die 3 daraus entstehenden Artikel vergleichen kann.

    Sommerloch ist Arsch!

    Wenn das mal nicht zu weiteren Witzen anregt…

  53. Ich habe Paparazzibilder von Ottmar H. zugespielt bekommen. Vielleicht interessiert euch das? Der blüht richtig auf nach den Münchner Jahren…

    http://tinyurl.com/553uym

  54. Jessas, Albert. Fantastisch. Danke.

  55. Zitat:

    “Hier noch ein Beweis:

    http://tinyurl.com/692xc5

    Wer ist dran, am anderen Ende der Leitung ?

  56. Ich glaube die Haare sind gefärbt. Aber das steht ihm.

  57. @ein anderer Stefan [54]

    Stimmt mit den drei Artikeln. Aber wir sind schneller. Klick.

  58. Zitat:

    “Zitat:

    “Hier noch ein Beweis:

    http://tinyurl.com/692xc5

    Wer ist dran, am anderen Ende der Leitung ?”

    Wahrscheinlich eine, äh ein Brasilianer