Nations Cup Wissenswertes zu Joachim

Foto: dpa
Foto: dpa

Herrschaften, fast wäre es passiert. Es ist ja Donnerstag! Und natürlich ist auch Fußball, aber das hätte ich fast vergessen. Wo es doch gerade für uns so wichtig ist, uns an Fußball am Donnerstag zu gewöhnen!

!!!eins!!elf111

Deshalb schnell, aus alter Gewohnheit, in den Agenturen gestöbert und fündig geworden. Der SID präsentiert die Splitter zum heutigen Spiel.

BILANZ I: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Donnerstag (20.45 Uhr/ZDF) in München gegen Frankreich im Rahmen der Nations League ihr 946. Länderspiel. Die Bilanz seit der ersten Begegnung am 5. April 1908 gegen die Schweiz (3:5): 551 Siege, 190 Unentschieden und 204 Niederlagen bei 2120:1109 Toren. Eingesetzt wurden in diesem Zeitraum 937 Nationalspieler.

BILANZ II: Joachim Löw sitzt zum 166. Mal als Bundestrainer auf der Bank. Löw hat nur noch Rekordhalter Sepp Herberger (168 Länderspiele) vor sich. Seit seinem Amtsantritt im August 2006 gewann das DFB-Team 108 Spiele, kam auf 30 Unentschieden und verlor 27-mal. In dieser Zeit setzte der Bundestrainer 121 Spieler ein und verhalf 96 Neulingen zu ihrer Premiere. Im Kader für das Spiel gegen Frankreich stehen in Kai Havertz, Thilo Kehrer und Nico Schulz drei Spieler ohne Länderspieleinsatz.

BILANZ III: Die deutsche Nationalmannschaft spielt zum 29. Mal gegen Frankreich. Die Bilanz ist mit neun Siegen, sieben Unentschieden und 13 Niederlagen bei einer Tordifferenz von 45:47 Toren negativ. Die letzte Partie am 14. November 2017 in Köln endete 2:2, davor hatte die DFB-Auswahl bei der EM 2016 in Paris im Halbfinale 0:2 gegen Les Bleus verloren.

REKORDSPIELER: Der ehemalige Weltfußballer Lothar Matthäus lief zwischen 1980 und 2000 150-mal für die DFB-Auswahl auf. Im aktuellen Aufgebot ist Thomas Müller mit 94 Länderspiel-Einsätzen der erfahrenste Spieler.

REKORDTORSCHÜTZEN: Miroslav Klose führt die ewige Torjägerliste des DFB mit 71 Treffern vor Gerd Müller (68) an. Müller erzielte seine Treffer in nur 62 Länderspielen, bei Klose waren es am Ende seiner Nationalmannschaftskarriere 137. Im Kader für das Frankreich-Spiel ist der Münchner Thomas Müller mit 38 Toren der erfolgreichste Schütze.

SCHIEDSRICHTER: Der Italiener Daniele Orsato leitet die Partie zwischen dem Weltmeister von 2014 und dem amtierenden Titelträger in der Allianz Arena. An der Linie stehen Lorenzo Manganelli und Fabiano Preti. Marco Guida und Daniele Doveri sind die Torrichter, der vierte Offizielle ist Matteo Passeri.

Wissta, mal wieder, Bscheid.

305 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Moin moin, ab heute wird wieder alles super, oder?

  2. Es war ja nie schlecht.

  3. Die Mannschaft?

    Ederbergland ist wichtig.

  4. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Abstiegskampf.

  5. Erdbeerland? Schöne Idee, da erwarte ich einen feinen Sieg.

  6. Danke Euch für die Tipps, klasse!

  7. Ich leg mich wieder hin.

  8. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Hoffentlich bekommt unsere Nati heute schön was vor den Latz geknallt.
    ALLEEZZ LE BLEUU!

  9. ZITAT:
    „Abstiegskampf.“

    Aus der Nations-League?

  10. Bis zum Spiel von DER MANNSCHAFT empfiehlt es sich natürlich die geliebte Eintracht zu schauen. Ab 18.30 Uhr auf allen bekannten Kanälen live aus dem Ederbergland.

  11. @9 Jep. Von A in B…….

  12. UliStein, hast Du die Hausaufgaben nicht gemacht?

    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1576161

  13. Gegen Österreich verloren.

  14. Mich beschäftigt die Eintracht mehr als irgendein zusätzlicher künstlicher Wettbewerb.

    https://maintracht.blog/2018/09/05/gefuehlt-minus-eins/

  15. Die Klugschwätzer wissen hinterher immer alles besser.

  16. ZITAT:
    „Die Klugschwätzer wissen hinterher immer alles besser.“

    Die Dummschwätzer wissen es meistens vorher schon besser ;-)

  17. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Mich beschäftigt die Eintracht mehr als irgendein zusätzlicher künstlicher Wettbewerb.

    https://maintracht.blog/2018/09/05/gefuehlt-minus-eins/

    „Rechenaufgabe“

    21
    Dank mir nicht!

  18. Nach den Eindrücken der Vorbereitung kann man mit den 3 Punkten sehr zufrieden sein.
    Die Quantität des Kaders ist völlig ausreichend, der Branchenprimus hat weniger und ist noch in 3 Wettbewerben.
    Über die Qualität lässt sich vermutlich erst nach den ersten 10 Spielen was genaueres sagen.

  19. @10…hoffentlich hat man dafür auch das komplette Equipment mit an Bord…fehlte da nicht bei einem der letzten Testspiele ein entscheidendes Teil?

  20. Die Nationenliga ist die neue EM-Quali, nur bissi anners, nicht?

  21. Morsche, was ist los, Diesel, Nati und Eintracht?
    3xSenf:

    Diesel: Eine Umrüstung auf die `gesunde´ Euronorm 6 kostet ca.2.500. Das ist doch für Automobilindustrie und Regierung nur eine leicht grössere Erdnuss die sich die beiden Akteure, deren Schummeleien und Kumpaneien bei den Abgaswertenwerten den Bürgern diese Shice ja eigentlich eingebrockt haben, gefälligst teilen müssten.
    Easy as that.

    Nati: Bin ja sonst eigentlich stets pro unserer Nationalkicker, aber für die Verwaltung des Stillstands und das allgemeine Ämterklammern mit dem absurden Bauernopfer Schneider würde ich den Herren gönnen dass sie von den Franzosen mal richtig spektakulär dahergespielt werden.

    Eintracht: Schön dass jetzt die kleinen Dicken, die nicht ganz so schnell rennen aber dafür gut kicken können, wieder mitspielen dürfen. Vielleicht entwickelt sich ja jetzt ein bisserl mehr Rafinesse bei den Angriffsbemühungen. Ausserdem hoff ich dass unser effizientester und teuerster Stürmer nicht immer nur weiter auf der Bank schmoren muss, sondern vielleicht auch mal wieder einen längeren Einsatz bekommt.

  22. ZITAT:
    „Bis zum Spiel von DER MANNSCHAFT empfiehlt es sich natürlich die geliebte Eintracht zu schauen. Ab 18.30 Uhr auf allen bekannten Kanälen live aus dem Ederbergland.“

    Die Mannschaft wird nicht gebeugt:
    „Bis zum Spiel von DIE MANNSCHAFT empfielt … „

  23. Aber DIE MANNSCHAFT hat doch ausgedient, nach Absprache mit den Steak-Holdern, dachte ich?

  24. ZITAT:
    „Aber DIE MANNSCHAFT hat doch ausgedient, nach Absprache mit den Steak-Holdern, dachte ich?“

    Dänemark?

  25. https://www.dfb.de/die-mannschaft/news/

    Zum Glück nicht. An solch einem Marketingerfolg muss festgehalten werden. Alles andere ist den Steakholdern gegenüber nicht fair.

  26. Aber Steak bitte nur Englisch.

  27. Kann mir mal einer erklären, welchen Zweck dieses sogenannte anschwitzen haben soll?

  28. Fahren eigentlich viele nach Marseille? Würde gerne hin, habe aber noch keinen Aufruf der organisierten Fanszene gesehen? Wisst ihr was da geplant ist? Danke! Salut, ça va, die Frankfurter sind da!

  29. Wie wäre es mit „Die **** Mannschaft“?
    Verweist auf die Titel und sieht gleichtzeitig aus, als hätte man etwas unflätiges schreiben wollen, um auf die Nasen zu schimpfen.

  30. ZITAT:
    „Kann mir mal einer erklären, welchen Zweck dieses sogenannte anschwitzen haben soll?“

    Mal Zwiebeln roh gegessen? Frag nicht so blöd.

  31. ZITAT:
    „Kann mir mal einer erklären, welchen Zweck dieses sogenannte anschwitzen haben soll?“

    Als Meister- bzw Pokalsiegerkoch solltest es doch wissen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Anschwitzen

    „schwitzt“ seinen Saft aus und gart dabei langsam

  32. @29 Was wollen wirda, wenn wir nicht ins Stadion zu dürfen. So toll ist Marseille dann auch wieder nicht.

  33. ZITAT:
    „Kann mir mal einer erklären, welchen Zweck dieses sogenannte anschwitzen haben soll?“

    Man nannte es in der guten alten Zeit aufwärmen.

    Beim Fussball macht man das in der Regel in 4 Phase. Phase eins dient dazu, erst mal das Herz-Kreislaufsystem in Schwung zu bringen. In Phase zwei geht es um die Stabilität und Flexibilität der Gelenke, zum Beispiel durch Stabi-, sowie statischen oder dynamischen Dehnübungen. Phase drei beinhaltet spezifische Bewegungsmuster. Das bedeutet, dass die Spieler in ihrer individuellen Belastung auf ihren Schwerpunkt vorbereitet werden. zum Beispiel Bewegungen wie Abbrems- und Drehbewegungen, Sprünge und Landungen, sowie Passübungen . Die vierte Phase widmet sich der Explosivität. Zum Beispiel kurze, heftige Sprints
    Danach bist du angeschwitzt und deine Muskeln und Gelenke perfekt auf die Belastung vorbereitet.

    Ich hoffe geholfen zu haben.

  34. Die spielen um 20 45 und wärmen sich jetzt auf

    Aha. Hat man die vorher aus der Kühltruhe geholt?

  35. Wir sind ja früher raus, haben zwei, dreimal mit dem Ball auf’s Tor gebolzt, uns ne Zerrung dabei geholt und den Rest des Sonntags mit einem Bierchen von außerhalb gemütlich zugeschaut. Das war weder an- noch abgeschwitzt. Geduscht wurde trotzdem. Sachen waren ja dabei.

  36. ZITAT:
    „Die spielen um 20 45 und wärmen sich jetzt auf

    Aha. Hat man die vorher aus der Kühltruhe geholt?“

    Nee. Nach dem anschwitzen kommt noch eine Phase der Regeneration.
    Im Stadion kurz vor dem Spiel wird nur noch locker warm gemacht. Aber das hat jeder ja schon selbst gesehen.

  37. Und in der Zwischenzeit wird dann sicherlich eine Shishapfeife geraucht.Vermutlich um das Hirn anzuschwitzen

  38. ZITAT:
    „@29 Was wollen wirda, wenn wir nicht ins Stadion zu dürfen. So toll ist Marseille dann auch wieder nicht.“

    Man könnte ersatzweise location spotting zu French Connection 2 machen.

  39. ZITAT:
    „Und in der Zwischenzeit wird dann sicherlich eine Shishapfeife geraucht.Vermutlich um das Hirn anzuschwitzen“

    Was biste denn so ungustelig? Nur weil du kein Weltmeister mehr bist? Warste doch schon viermal.

  40. ZITAT:
    „Warste doch schon viermal.“

    Hihi

  41. Huch. Da gibt es eine mündliche Verhandlung? Ich dachte, die sagen dann nur, dass der Einspruch abgelehnt ist…

    https://www.eurosport.de/fussball/sportgericht-verhandelt-willems-einspruch-am-14.-september_sto6920847/story.shtml

    Disclaimer: Stefan, ich hab bei euch keine Meldung dazu gefunden…

  42. ZITAT:
    „Und in der Zwischenzeit wird dann sicherlich eine Shishapfeife geraucht.Vermutlich um das Hirn anzuschwitzen“

    Freut mich HG, Du bist fast wieder wie der Alte auf dem Balkon.

  43. Interessanter Artikel zum Transfer von Tachtsidis zu Nottingham im Kicker. Wenn das soweit stimmt hat die FIFA ja mal einen guten Job gemacht mit ihren Regeln *ironie*

    http://www.kicker.de/news/fuss.....gland.html

    Wen es interessiert~

  44. ZITAT:
    „Wir sind ja früher raus, haben zwei, dreimal mit dem Ball auf’s Tor gebolzt, uns ne Zerrung dabei geholt und den Rest des Sonntags mit einem Bierchen von außerhalb gemütlich zugeschaut. Das war weder an- noch abgeschwitzt. Geduscht wurde trotzdem. Sachen waren ja dabei.“

    Kommt mir bekannt vor. War aber nur eine Phase.
    Phase 1: kicken ohne „Anschwitzen“ – keine Zerrung. Man war jung, die Muskeln noch geschmeidig – anschl. -> Bier
    Phase 2: kicken ohne „Anschwitzen“ – Zerrung. Nicht mehr ganz so jung, die Muskeln anfällig – anschl. -> Bier
    Phase 3: kicken mit „Anschwitzen“ – keine Zerrung. Die Muskulatur gut vorbereitet – anschl. -> Bier
    Phase 4: kicken mit „Anschwitzen“ – Zerrung. Die Muskulatur wollte nicht mehr – anschl. -> Bier

    Das Ganze hatte natürlich noch ganz viele Zwischenphasen…….- anschl. -> Bier

  45. Es gab aber auch die Kameraden die die Trainingsklamotten in der Dusche feucht gemacht haben, das es nach dem Nachhause kommen nach Trainingsbesuch aussah. Und dann postwendend in die Nacht gestochen sind um dort bei anderen Partnerinnen als der eigenen anzuschwitzen.

  46. @Remo
    Das gibt’s nur in der Kreisklasse. Drüber kommst du damit nicht durch.

  47. Warmes Bier ist kälter als keins.

  48. Dieses Mittel ist auch nur in unteren Klassen notwendig. Oben muss ja keiner die Klamotten mit nach hause nehmen. Da kann auch mal im Mannschaftshotel was gehen ;-)

  49. @50

    Deshalb bin ich auch strikt dagegen, dass Fabs verkauft wird!

  50. @51

    Das klingt, als wolltest du als Groupie im Mannschaftshotel aufschlagen.

  51. @52

    Falsch, ich will nur sicher gehen, dass die Jungs gut versorgt sind!

  52. ZITAT:
    „BILANZ III: Die deutsche Nationalmannschaft spielt zum 29. Mal gegen Frankreich. Die Bilanz ist mit neun Siegen, sieben Unentschieden und 13 Niederlagen „

    Bei der Bilanz spielen, sie wohl zum 30. Mal gegen Frankreich. Oder der SID kennt das Ergebnis von heute Abend schon.

  53. @51ff: Ausserdem muss man dem Salcedo in diesem Zusammenhang vielleicht noch mal das mit dem Stoch und so erklären. Besser, das macht ein Landsmann, der kennt die Sprahccodes

  54. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Warste doch schon viermal.“

    wtf
    Wer ist dieses Gründel, 4 WMs und erstenn und zweiten WK hat er bestimmt auch noch miterlebt …
    Ein verunglücktes Laborexperiment?
    Oder gar Methusalem???

    was für eine merkwürdige, fremde Welt

  55. @57
    Wahrscheinlich ein Timelord, ist doch offensichtlich.

  56. ZITAT:
    „@57
    Wahrscheinlich ein Timelord, ist doch offensichtlich.“

    Wenn ich das wäre, dann hätte ich morgens keine Anlaufschmerzen nach dem aufstehen.. Wahrscheinlich nicht genug angeschwitzt.

  57. @Heinz
    dafür biste nach dem aufstehen durchgeschwitzt.

  58. @Heinz
    Ich zitiere mal Wikipedia: “ Im Alter von acht Jahren werden die jungen Timelords einem Initiationsritus unterzogen, während dessen sie in das Auge der Harmonie blicken und von diesem Erlebnis in den meisten Fällen schwer traumatisiert werden.“
    Manchmal klingst du so, als sei genau das dir passiert. ;-)))

  59. Um nochmal auf die Steaks zurückzukommen. Was sind das für Cuts und wie wurde gereift? Und vor allem, wer hält die wie und wielang und wo und warum?

  60. Die Dänen haben ihr Spiel in der Slowakei mit einem Ersatzteam gemacht. Gegen Wales hoffen sie mit ihrer Stammelf anzutreten. Ist Rönnow im Ederberland oder in Dänemark?

    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1577653

  61. ZITAT:
    „Die Dänen haben ihr Spiel in der Slowakei mit einem Ersatzteam gemacht. Gegen Wales hoffen sie mit ihrer Stammelf anzutreten. Ist Rönnow im Ederberland oder in Dänemark?

    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1577653

    https://twitter.com/Eintracht/status/1037637492609040385

  62. @46 Mr. Seltsam:
    Das heißt natürlich nicht „Bier“!
    Das heißt „isotonische Getränke“!…

  63. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „@Remo
    Das gibt’s nur in der Kreisklasse. Drüber kommst du damit nicht durch.“

    Hängt davon ab, wie gut und selbstbewusst man ist.
    Auf Schlacke gab es Zeiten, da mussten sie sich für den BVB nicht umziehen. Unvergessen der Spruch von Helmut Kremers bei seiner größten und legendären Rede:
    https://www.dfb.de/die-mannschaft/news-detail/die-kremers-zwillinge-werden-65-56591/full/1/

  64. So, Stream is an, bin mal gespannt, ob man einige verschollene Spieler mal wieder zu sehen bekommt.

  65. Der Zopf ist ab, den Stürmer mag ich

  66. Beyreuther gefällt mir recht gut. Willems klatscht bald wieder wem Eine, der is jetzt schon wieder gut drauf.

  67. NairobiAdler in HH

    Chico gelingt nichts seit ich zusehe

  68. ZITAT:
    „Chico gelingt nichts seit ich zusehe“

    Immerhin, Er ist nicht der Einzige.

  69. NairobiAdler in HH

    Irgendwie wirkt es immer als seien diese Bolzplätze bei Testspielen viel kleiner als in der Bundesliga

  70. Schaut Ihr auch diesen Kick? Was eine Schande. Chico Geraldes. Ein Name wie Donnerhall. Nur leider eher Maikäfer. Wer um Gottes Willen hat denn den und Sousa gescoutet? Müller und Paciencia leider auch grottig. Lediglich Noel und Deji machen Mut. Und der Hase.

  71. Der Geraldes wird auch äußerst selten angespielt. Schneiden den seine Kameraden oder stimmt da kein Laufweg?

  72. Pacienca fand ich eigentlich ganz ordentlich. Allan ist wirklich eine Zumutung!
    Chico in Großaufnahme – Inui wirkt plötzlich richtig breit auf mich.
    Willkommen zurück Falette!

  73. Was is eigentlich Futsal ?

  74. ZITAT:
    „Was is eigentlich Futsal ?“

    Hallenfußball ohne Bande.

  75. ot.
    Ich habe gerade noch einmal in aller Ruhe die Artikel in der FR und im Kicker über den „UEFA-CUP“ Kader gelesen. Bin DANACH einigermaßen ratlos warum eigentlich in dieser Transferperiode (aus meiner Sicht) so viel schiefgegangen ist.
    Die Regelung mit den „local playern“ war ja vorher bekannt, warum dann jetzt diese Notlösungen, mal abgesehen von dem Unsinn mit der TG 2. In den letzten Jahren hat das im großen ganzen doch geklappt, was war diesmal los? Sind die vom Erfolg besoffen? Befürchte Bobic fehlt der Gegenpart, der sicher Kovac war und er macht jetzt den Bierhoff, sollte dieses so sein können wir nur hoffen das AH schnell sein Profil schärft. Habe aber wenig Hoffnung von BH ist wohl in dieser Richtung wenig zu erhoffen, ist m.E. eher der brave Knecht.

  76. Stendera macht Freude. Was bitte schön sollen Sousa und Geraldes besser machen? Lachnummer des Jahres…

  77. ZITAT:
    „Ich habe gerade noch einmal in aller Ruhe die Artikel in der FR und im Kicker über den „UEFA-CUP“ Kader gelesen. Bin DANACH einigermaßen ratlos warum eigentlich in dieser Transferperiode (aus meiner Sicht) so viel schiefgegangen ist.“

    Super. Dann kannst du mir sicher endlich erklären, was FR+Kicker mit den Artikeln eigentlich sagen wollen.
    Dass Knothe und Beyreuther zum Kader gehören? Dass Fabian eigentlich wechseln wollte?
    Oder welcher Skandal wird dort eigentlich beschrieben?

  78. Und Hrgota bleibt Hrgota. Unfassbar.

  79. Fabian tut dem Spiel gut. Falette und Stenderra sind nicht Schlechter als die angepriesenen Neuzugänge. Selbst Hrgota spielt da mal einen guten Ball.

  80. „Bin DANACH einigermaßen ratlos warum eigentlich in dieser Transferperiode (aus meiner Sicht) so viel schiefgegangen ist.“

    MMn lässt sich das abschließend noch nicht bewerten. N’Dicka, Torro, Kostic, Trapp und Müller haben schon z. T. gut Ansätze gezeigt.

    „Befürchte Bobic fehlt der Gegenpart, der sicher Kovac war und er macht jetzt den Bierhoff, sollte dieses so sein können wir nur hoffen das AH schnell sein Profil schärft.“

    Bobic macht schon leicht auf Diva. AH helfen eigentlich nur Punkte, vielleicht kann ihm Fabian dabei helfen, ein eigenes Profil zu entwickeln.

  81. (P)hiladel(p)hia Eagle

    4 Tore bereits von Bruun Larsen im BvB-Testspiel.
    Hoffentlich bekommen wir den naechsten Freitag besser in den Griff.

  82. ZITAT:
    Super. Dann kannst du mir sicher endlich erklären, was FR+Kicker mit den Artikeln eigentlich sagen wollen.
    Dass Knothe und Beyreuther zum Kader gehören? Dass Fabian eigentlich wechseln wollte?
    Oder welcher Skandal wird dort eigentlich beschrieben?“

    Ich habe von keinem Skandal gesprochen, verstehe nur das Transferkonzept nicht. Bezweifel das Fabian wechseln wollte, mit der TG 2 haben wir uns doch wirklich lächerlich gemacht und nebenbei den neuen ÜL gleich mal „enteiert“ (oder er sich selbst).

  83. Richtig viele neue Spieler in der Nationalmannschaft.
    Ich bin mal echt gespannt, wie man das Desaster jetzt schön spielen kann. Ich persönlich glaube nicht dran, dass man das hinbekommt ohne gewaltig an den Stellschrauben zu drehen.

  84. ZITAT:
    „Ich habe von keinem Skandal gesprochen, verstehe nur das Transferkonzept nicht.“

    Und was genau? Dass Geraldes sich bislang als Flop erweist? So etwas soll vorkommen.
    Und sonst?

  85. Geraldes und Alan sind absolute Flops. Die kriegen noch nicht mal in einem solchen Spiel ein Bein auf die Erde.
    Zum Glück sind beide nur geliehen.

  86. Bin mal gespannt, wie sich die runderneuerte deutsche Nationalmannschaft schlägt.

  87. mit vier Innenverteidiger davor noch Kimmich, einfach nur schlimm so zu spielen.

  88. @89
    Bislang stabil in der Abwehr.
    Mehr aber auch nicht.
    Und wieder viel Ballbesitz ohne zählbaren Erfolg.
    Aber was hätte sich unter diesen Voraussetzungen, auch ändern sollen.

  89. Donnerstag Abend um 21 Uhr Fußball. Mal wieder daran gewöhnen, kommt ja demnächst öfter vor.

  90. ZITAT:
    „Bin mal gespannt, wie sich die runderneuerte deutsche Nationalmannschaft schlägt.“

    Zzzzzz…Chrrr…Chrrr….Zzzzzz

  91. Neuanfang, wer etwas Neues entdeckt ist ein Schelm. Freunde der Mannschaft nicht traurig sein, wir haben keine andere. Drauf einen Rethy.

  92. ZITAT:
    „Zzzzzz…Chrrr…Chrrr….Zzzzzz“

    Respect to the DJ. ;)

  93. Neuer stand schön mittig beim Freistoß.

  94. Nicht Freunde der Mannschaft, sondern
    Freunde von Die Mannschaft.

  95. ZITAT:
    „Neuer stand schön mittig beim Freistoß.“

    Der weiß, wie kurz seine Arme sind.

  96. ZITAT:
    „Neuer stand schön mittig beim Freistoß.“

    Wer tut das nicht ?

  97. – Was passiert, wenn Deutschland absteigt?

    Sollte sich Deutschland nach den insgesamt vier Spielen gegen Frankreich und die Niederlande auf dem letzten Platz der Gruppe 1 der Liga A wiederfinden, wäre dies für den DFB nicht nur ein weiterer Schaden für das zuletzt angekratzte Image, es hätte auch den Abstieg zur Folge.

    Bei der nächsten Nations League müsste die deutsche Nationalmannschaft dann in der Liga B gegen nominell schwächere Gegner antreten und hätte folgerichtig bei der nächsten Austragung auch keine Chance, um den Gesamtsieg mitzuspielen, den nur die Gruppenersten der Liga A unter sich ausmachen.

    Möglicherweise noch deutlich schwerer als die Folgen für die nächste Nations League könnten die Konsequenzen für die im kommenden März beginnende Qualifikation zur EM 2020 sein.

    Schließlich wird auf Basis der Nations-League-Tabelle die Setzliste für die Auslosung der Quali-Gruppen erstellt. Bei einem schwachen deutschen Abschneiden ist eine Einordnung in Topf 1 illusorisch, was bedeutet: Deutschland könnte auf dem Weg zur EM mindestens ein Hammergegner drohen.

    Also so unwichtig ist das Ding also nicht.

  98. Wen juckts ?
    Dann rockt halt Island die EM.

  99. ZITAT:
    „Und Hrgota bleibt Hrgota. Unfassbar.“

    ZITAT:
    „Fabian tut dem Spiel gut. Falette und Stenderra sind nicht Schlechter als die angepriesenen Neuzugänge. Selbst Hrgota spielt da mal einen guten Ball.“

    @81/82: Ich lobe mir ja die Spannbreite in den Bewertungen. Zeigt mir, dass ich mal wieder öfter selber hingehen oder -schauen sollte :)

  100. Die spielen genau so tröge wie vor der WM.
    Quer und zurück, zurück und quer.
    Der einzige der sich bewegt ist der mit dem Ball.

  101. Ja und es wird immer schlimmer.
    Keine Torgefahr. Keine Chancen.
    Langweilig.

  102. ZITAT:
    „Ja und es wird immer schlimmer.
    Keine Torgefahr. Keine Chancen.
    Langweilig.“

    Die Franzmänner?

  103. warum kein Mut und Sane und Brandt von Anfang an.

  104. Selbst wenn sie Kontermöglichkeiten haben – irgend einer tritt dann wieder auf den Ball und spielt quer.
    Schlimm das anzuschauen.

  105. 64.min der erste richtig gute Spielzug.

  106. Gündogan wg. political correctness.

  107. @107
    Wie meinen der Herr ?

  108. Plötzlich gehts.

  109. Verstehe, warum Trapp jetzt bei uns ist 😎 sehr cooler Keeper der Franzosen

  110. ZITAT:
    „@107
    Wie meinen der Herr ?“

    Der Herr meinen, dass der Vorrunden-Gruppenletzte ein ganz gutes (Pflicht)Spiel gegen den Weltmeister macht.

  111. Ach was, die wollen uns verarschen.
    Hing da gerade eine Spinne vor der Kamera ?
    Ich hab keinen getrunken….

  112. ZITAT:
    „Der Herr meinen, dass der Vorrunden-Gruppenletzte ein ganz gutes (Pflicht)Spiel gegen den Weltmeister macht.“

    Aber auch erst seit zehn Minuten.

  113. Spielt Gündogan eigentlich mit?

  114. @115
    Hätten die unsrigen nur mal annähernd so eine Leistung
    bei der WM gezeigt. Zumindest die, in den letzten Minuten.
    Aber so bin ich nicht bereit, jetzt alles toll zu finden.

  115. Leider wurde der Zwischenspurt nicht mit einem Tor belohnt.

  116. zu allen die das gut fanden:

    vor der WM hättet ihr das nicht gesagt.

    Das war grausam anzuschauen, die Herrn Weltmeister haben doch nur so hoch gesprungen, wie sie mussten.

  117. @121
    Was ja auch zweifellos verdient gewesen wäre.
    Aber so richtig ernst hat man das ganze nicht genommen.
    Aber vielleicht täusche ich mich auch.

  118. Die letzten 20min. waren nicht schlecht. – positiv.
    70min. lang alter Murks – negativ.
    Da ist noch viiieeeel Luft nach oben.

  119. Bin kurz eingenickt, habe ich da was von konkurrenzfähig gehört?

  120. @124
    Zweifellos.
    Vor allem bei Werner.
    Den kann man als Mittelfeldspieler gar nicht richtig anspielen.
    Ich wüsste selten, wohin der läuft.
    Im schlimmsten Fall kommt er mir entgegen wie ein Geisterfahrer.

  121. OT.

    Sonntag ist Gauleiter Alexander G. In der Kelkheimer Stadthalle, Populisten-Wahlkampf.

  122. Die Franzosen sind mit Ball nicht so stark? Habe ich das gerade richtig gehört von Jogi?

  123. ZDF-Übertragung ohne Ton,
    bei Spielende sofort ausgeschaltet.
    Perfekt!

  124. ZITAT:
    „OT.

    Sonntag ist Gauleiter Alexander G. In der Kelkheimer Stadthalle, Populisten-Wahlkampf.“

    Soll sich verpissen.

  125. @128
    Ja, er meinte das die Franzosen selber kein Spiel machen können.
    Und im Konterspiel deren Stärke liegt.
    Aber bei dem merkwürdigen Deutsch vom Löw, bin ich mir da
    nicht so sicher.

  126. Für den Titel hat es gereicht.

  127. Genau, das sehe ich auch so.
    Deswegen war das auch nicht sehr schlau,was der Löw
    da gesagt hat.
    Für mich hätten alle Verantwortlichen nach der WM
    zurücktreten sollen. Löw als erster.
    Aber ich bin ehrlich. Das ist natürlich leicht gesagt.
    Aber wer kommt danach und macht es anders und vielleicht besser.

  128. Wie sehr der Fussball ausgelutscht wird, zeigt gerade das Beispiel Messi
    bei Lanz.
    Es ist im Grunde nur noch ein auspressen der Spieler.
    Zumindest auf dem hohen Niveau.

  129. ZITAT:
    „Genau, das sehe ich auch so.
    Deswegen war das auch nicht sehr schlau,was der Löw
    da gesagt hat.
    Für mich hätten alle Verantwortlichen nach der WM
    zurücktreten sollen. Löw als erster.
    Aber ich bin ehrlich. Das ist natürlich leicht gesagt.
    Aber wer kommt danach und macht es anders und vielleicht besser.“

    +1

  130. Ehrlich, es faellt mir sehr schwer nachzuvollziehen und mich nicht drueber uffzureeschen dass man bei der Euro League Kadernominierung auf einen Marco Fabian zugunsten von Chico Geraldes verzichtet.

  131. Warum ist das denn so dunkel da draußen?

  132. Angeschwitzt?

  133. Vorsichtig!

  134. Der Spaziergang durch Frankfurt macht verrückte Dinge mit mir. Sorry.

  135. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Der nächtliche Harndrang und danach rastlos die Wohnung auf und ab.

  136. @137

    Einige Dinge, die unsere sportliche Leitung in diesem Sommer so genial umgesetzt hat kann ich nicht nachvollziehen. Das mit dem uffreesche habe ich mir im Zusammenhang mit EF allerdings längst abgewöhnt.
    Dafür bin ich schon zu lange Anhänger dieses Vereins und ein Herzstecker reicht! 😂

  137. Eben wirds hell.

  138. ZITAT:
    „Die letzten 20min. waren nicht schlecht. – positiv.
    70min. lang alter Murks – negativ.
    Da ist noch viiieeeel Luft nach oben.“

    Mit 4 AV, von denen 2 auch noch nach vorne gehen sollten und dann flanken, was beide mehrmals versucht haben, aber zu mehr langt es bei Rüdiger und Ginther nicht, das war ganz grausam anzusehen. Dann den einzigen Verteidiger, der gehobenen Ansprüchen genügt auf die 6 stellen – alles wie 2014, „damals hatten wir doch damit Erfolg“
    Dieser Trainer muss schnellstens weg, das hat er allein mit der Aufstellung bewiesen, Angsthasenfussball.

  139. Ergänzungsspieler

    Man Leute – ein Nullnull gegen den Klassenprimus. Es gibt keine kleinen mehr.

  140. Ächz. Immer noch DMNNSCHFT?

    Da führe ich lieber Biergespräche…

    https://maintracht.blog/2018/09/07/biergespraech/

  141. ZITAT:
    „Ehrlich, es faellt mir sehr schwer nachzuvollziehen und mich nicht drueber uffzureeschen dass man bei der Euro League Kadernominierung auf einen Marco Fabian zugunsten von Chico Geraldes verzichtet.“

    Volle Zustimmung. Geraldes ist ein Totalflop.

  142. Morsche
    endlich mal ein deutlicher Sieg. Das hat uns gefehlt.

  143. Jogi hat zunächst die Mentalität der Truppe auf Vordermann gebracht, und das war tatsächlich nach der WM auch das vordringlichste Thema.

    Ein weiterer Umbruch wird sukzessive folgen, dass er gestern nicht 11 neue Spieler gebracht hat, fand ich in Ordnung. Dass sukzessive weitere Spieler an die Mannschaft herangeführt werden, ist ja unbestritten.

    Gegen den Weltmeister mit einer starken Defensive zu starten ist auch wiederum richtig. Hätte Löw volles Risiko gespielt und 0:4 verloren, wäre das Geschrei heute doch kaum auszuhalten.

    Ist nicht alles Gold was glänzt, keine Frage. Aber mit dem Ergebnis und einem Jogi unter Druck (weiter zu liefern) kann ich für den Moment gut leben.

  144. „Da führe ich lieber Biergespräche…“

    Na dann schenke ich mal ein:

    „Was noch auffällig ist, dass beide nahezu ohne Fouls auskommen. Könnte etwas mit der spanischen Schule zu tun haben…“

    „Und da ist ja noch der „gelbe“ Rekordhalter Omar Mascarell, der dreizehn Verwarnungen einstecken musste, obwohl er nur 28 Spiele bestritten hat. Nun ist der spanische Mittelfeldspieler kein wirklich unfairer Spieler. Er hat viele Karten in Kauf genommen, um Fehler der Mitspieler wettzumachen. Und manchmal hat er einfach auch nur eigene technische Unzulänglichkeiten mit ungestümen Fouls wieder gerade zu rücken versucht.“ ( fnp.de)

    Davon abgesehen macht es wenig Sinn, Spieler aufgrund von 2 Spielen miteinander zu vergleichen.
    Da ziehe ich ein Länderspiel vor.

  145. Ich fand die Leistung der Nationalelf insgesamt in Ordnung – insbesondere im Vergleich zur WM. Leider haben sie dort nicht so gespielt, sonst wäre mehr drin gewesen. Die IV-Kette hat die Defensive deutlich gestärkt (auch wenn da auf außen noch Luft nach oben ist). Was fehlt ist nach wie vor der Zentrale Stürmer, den es aber leider nicht gibt (auch in den nächsten Jahren nicht…). Reus und Werner sind nicht die idealen Strafraumstürmer.

  146. ZITAT:
    „Geraldes ist ein Totalflop.“

    Geraldes scheint mir so ein Spieler wie Gacinovic zu sein, der eine lange Anlaufzeit bräuchte. Problem ist halt, dass es (derzeit) keine Kaufoption gibt und er damit Stand jetzt nach einem Jahr weg wäre.

  147. ZITAT:
    „Volle Zustimmung. Geraldes ist ein Totalflop.“

    Totalflop? Ohne das er auch nur einmal in einem Pflichtspiel aufgelaufen ist?

    Wie kommt man dazu sich so ein Urteil zu erlauben nachdem der Spieler erst zwei Monate hier ist und noch nicht einmal für uns unter Wettbewerbsbedingungen gespielt hat? Würde mich echt mal interessieren.

  148. ZITAT:
    „Wie kommt man dazu sich so ein Urteil zu erlauben nachdem der Spieler erst zwei Monate hier ist und noch nicht einmal für uns unter Wettbewerbsbedingungen gespielt hat? Würde mich echt mal interessieren.“

    Für mich als Vollexperte genügt ein Kick gegen Ederbergland, den ich nicht gesehen habe, der Eindruck Dritter aus der Vorbereitung und die Tatsache, das der Trainer ihn bisher nicht aufstellt, um festzustellen, dass er nichts taugt.
    Das gilt so lange, bis er ein gutes Spiel für uns macht. Also: Falls. Ich glaube es ja nicht.

  149. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    „Wie kommt man dazu sich so ein Urteil zu erlauben nachdem der Spieler erst zwei Monate hier ist „

    Das geht ja nun seit Wochen so. Jeder erlaubt sich ein vernichtendes Urteil über die Transferpolitik, ohne dass dieses durch Informationen getrübt wäre. Alle Neuzugänge sind schlecht, alle Entscheidungen der sportlichen Leitung unverständlich bis fragwürdig. Schon vor dem ersten Spiel waren wir sicherer Absteiger und Hütter so gut wie entlassen.

  150. „Volle Zustimmung. Geraldes ist ein Totalflop.“
    Totalflop? Ohne das er auch nur einmal in einem Pflichtspiel aufgelaufen ist?
    Wie kommt man dazu sich so ein Urteil zu erlauben nachdem der Spieler erst zwei Monate hier ist und noch nicht einmal für uns unter Wettbewerbsbedingungen gespielt hat? Würde mich echt mal interessieren.“

    Hast Du das Trainingsspiel gestern gesehen?
    Selbst gegen einen so unterklassigen Gegner brachte der kein Bein auf die Erde. Entweder stimmen die Laufwege nicht (was nach so vielen Trainingseinheiten eigenartig wäre), so dass er von den Mitspielern nicht angespielt wird. Oder, wenn er doch dann mal ausnahmsweise den Ball erhält, produziert er unter Garantie einen Fehlpass. So wird das nix.

  151. ZITAT:
    „Volle Zustimmung. Geraldes ist ein Totalflop.“
    Totalflop? Ohne das er auch nur einmal in einem Pflichtspiel aufgelaufen ist?
    Wie kommt man dazu sich so ein Urteil zu erlauben nachdem der Spieler erst zwei Monate hier ist und noch nicht einmal für uns unter Wettbewerbsbedingungen gespielt hat? Würde mich echt mal interessieren.“

    Hast Du das Trainingsspiel gestern gesehen?
    Selbst gegen einen so unterklassigen Gegner brachte der kein Bein auf die Erde. Entweder stimmen die Laufwege nicht (was nach so vielen Trainingseinheiten eigenartig wäre), so dass er von den Mitspielern nicht angespielt wird. Oder, wenn er doch dann mal ausnahmsweise den Ball erhält, produziert er unter Garantie einen Fehlpass. So wird das nix.“

    Das er bisher enttäuscht hat steht außer Frage. Ich störe mich nur an dem Totalflop. Das heißt für mich, dass gibt nix mehr. Das anhand von einem Testspiel zu beurteilen halte ich für gewagt und unfair.

    Es gibt übrigens auch andere, die ihn häufiger und auch im Training sehen, die durchaus Hoffnung haben.
    https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/131371

  152. Ganz einfach wer nicht verletzt ist und es nicht in den Kader schafft, ist eine Gork.

  153. Fußball ist ein schnellebiges Geschäft. Ein Spieler der nur für eine Saison ausgeliehen wird, mit dem Ziel, der Eintracht SOFORT zu helfen, der hat einfach keine Zeit, sich zu akklimatisieren und an die BuLi zu gewöhnen.

    Möglicher Weise tut man dem Spieler Geraldes ja unrecht, und er wäre perspektivisch vielleicht tatsächlich eine Verstärkung. Vielleicht auch erst im nächsten Jahr? Who knows?

    Dann hätte man aber von einer Kurzfrist-Leihe absehen müssen, denn die bringt nur etwas, wenn man genau weiß, dass der Spieler die Erfahrung und sportlichen Fähigkeiten mitbringt, sofort zu helfen.
    Wahrscheinlich wäre es unter den schwierigen Verhandlungsumständen dann klüger gewesen, von der Leihe Abstand zu nehmen und statt dessen einen anderen Spieler zu verpflichten.

  154. Geraldes wird uns noch helfen.

  155. ZITAT:
    „Geraldes wird uns noch helfen.“

    Echt jetzt? Deine Einschärtzung? Weil er was kann oder weil uns irgendwann die Spieler ausgehen werden?

  156. Ich hab`s: der Chico ist eigentlich ein Guter, aber zu teuer und er braucht noch bissi. Wir trainieren den ein Jahr lang, lassen ihn aber nicht spielen und wenn, wird er so gecoacht, dass er gurkt. Dann sind die Portugieser frustriert über die Kappe und überlassen ihn uns für billig. Wenn das fix ist, hat er sich schon ein Jahr an Stadt und Mannschaft gewöhnt und dann schlägt er ein!

  157. @163: Gemial!

  158. ZITAT:
    „Geraldes wird uns noch helfen.“

    Wobei?

  159. „Jeder erlaubt sich ein vernichtendes Urteil über die Transferpolitik, …“

    Nicht jeder. (@83)

    „Entweder stimmen die Laufwege nicht (was nach so vielen Trainingseinheiten eigenartig wäre), so dass er von den Mitspielern nicht angespielt wird.“

    Das könnte auch an der, lt. Kommentator (ich konnte es nicht genau am Bildschirm erkennen), Manndeckung gelegen haben.

  160. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Geraldes wird uns noch helfen.“

    Wobei?“

    Über eine weitere Unken-Prognose im Nachhinein lachen zu können.

  161. Chico. Eine 1-Jahres-Leihe, die Zeit braucht. Würde so einen Blödsinn ein anderer Verein machen, gäbs lauthalses Gelächter. So bleibt einem das Lachen im Halse stecken.

  162. ZITAT:
    „Geraldes wird uns noch helfen.“
    Als Beweis für die Klasse bzw. Ablösung der Scouting-Abteilung?

  163. So – nach dem heutigen Training haben die Buben jetzt erstmal zwei Tage frei.
    Macht das Sinn?

  164. Warum nicht? Es ist Wochenende.

  165. Eine 45 Mio.- AK weckt natürlich Erwartungen. Wehe, diese wird enttäuscht. So gesehen nimmt man von Allan
    natürlich weniger Notiz.

  166. ZITAT:
    „So bleibt einem das Lachen im Halse stecken.“

    Richtig. Außer die angekündigte Kaufoption wird mit dem neuen Management des abgebenden Vereins noch abgeschlossen.

  167. ZITAT:
    „Ehrlich, es faellt mir sehr schwer nachzuvollziehen und mich nicht drueber uffzureeschen dass man bei der Euro League Kadernominierung auf einen Marco Fabian zugunsten von Chico Geraldes verzichtet.“

    Kloppo in Liverpool hat immer noch ein Grinsen im Gesicht weil wir ihm Allan abgenommen haben und der Präsident von Lissabon einen Weinkrampf warum er uns Geraldes nicht verkauft hat.

  168. @175

    ZITAT:
    „ZITAT:

    Kloppo in Liverpool hat immer noch ein Grinsen im Gesicht weil wir ihm Allan abgenommen haben und der Präsident von Lissabon einen Weinkrampf warum er uns Geraldes nicht verkauft hat.“

    Besser hätte ich das auch nicht sagen könne!

    +100

  169. Man wollte ihn ja länger verpflichten und ich denke man wird es auch noch tun wenn bei Sporting die Verantwortlichkeiten geklärt sind. Ob man unter diesen Umständen den Spieler holt mit Leihe oder nicht und geht dann das Risiko ein das er oder Sporting in einem Jahr nicht mehr will, wer weiß schon was da besser ist.
    Die 45 Millionen sind in Portugal und Spanien Standard. Die haben dort alle so exorbitante Ablösesumme die nichts aussagen (aber das ist ja auch nicht das erste mal hier geschrieben). Ich will und kann nicht ausschließen das uns Geraldes wirklich gar nicht weiterhilft, genauso kann ich aber heute das Gegenteil behaupten. Schlicht und einfach weil er bisher nicht gespielt hat im Wettbewerb. Außerdem war ich z.B. bei Torro der Meinung das er nicht das Zeug hat zur Bundesliga und wurde innerhalb kürzester Zeit eines besseren belehrt. Was zeigt , dass ich scheinbar null Ahnung habe. Ihn jetzt schon als Totalflop abzustempeln halte ich einfach für unfair. Gegenüber dem Scouting und dem Spieler.

  170. Würde mich interessieren, ob Kovac seinen verbliebenen Spielern auch übers Wochenende frei gibt…

  171. Volker, Du kannst das zehn, zwanzig oder hundertmal schreiben. Manche wollen nicht lesen, nur meckern.

  172. ZITAT:
    „Würde mich interessieren, ob Kovac seinen verbliebenen Spielern auch übers Wochenende frei gibt…“

    Die haben sogar Freitag bis Montag frei.

  173. ZITAT:
    „Die haben sogar Freitag bis Montag frei.“

    https://fcbayern.com/de/news/2018/09/bayern-verdienen-sich-freie-tage

  174. ZITAT:
    „Würde mich interessieren, ob Kovac seinen verbliebenen Spielern auch übers Wochenende frei gibt…“

    Wir haben die nächsten Wochen ein Hammerprogramm mit Spielen unter der Woche und am Wochenende. Fast durchweg bis Weihnachten. Das jetzige Wochenende ist vermutlich die einzige Möglichkeit die Spieler davor nochmal etwas durchschnaufen zu lassen. Man kann wirklich immer viele kritisieren, aber das macht absolut Sinn.

  175. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „So bleibt einem das Lachen im Halse stecken.“

    Richtig.“

    Warum? Selbst wenn er uns nur kurzzeitig hilft und dann wieder geht.
    Dann hatten wir einen guten Spieler für kleines Geld.
    Ähnlich wie Boateng. War das im Nachinein ein Fehler? Glaube kaum.

  176. ZITAT:
    „Man kann wirklich immer viele kritisieren, aber das macht absolut Sinn.“

    Ist doch egal. Meckern macht doch so viel mehr Spaß… *Ironie off*

  177. schwarzwaldadler

    https://sport.sky.de/fussball/artikel/transfer-update/10861226/34132

    Ibra auf dem Sprung nach Ägypten….., was will er denn da……

  178. ZITAT:
    „Warum? Selbst wenn er uns nur kurzzeitig hilft und dann wieder geht.
    Dann hatten wir einen guten Spieler für kleines Geld.“

    Bislang haben wir einen Spieler, der es bisher nichtmal in den Kader geschafft hat. Bisserl dürftig. Bislang.

  179. ZITAT:
    „https://sport.sky.de/fussball/artikel/transfer-update/10861226/34132
    Ibra auf dem Sprung nach Ägypten….., was will er denn da……“

    Unsterblich werden. Das hat da Tradition.

  180. Chico, natürlich ist es etwas früh den jetzt schon abzuschreiben, aber die frage bleibt doch, warum man jemanden leiht, der offensichtlich ne ganze weile braucht um in der Bundesliga überhaupt einsatzfähig zu sein.
    Es ist auch kein geunke, wenn man die diesjährige transferpolitik nicht nachvollziehen kann, das bedeutet ja nicht gleich das alles schlecht ist, diese schwarz-weiss rhetorik geht mir da schon ein bisschen auf den Zeiger hier.
    Mit n’dicka hat man offensichtlich einen sehr guten Griff getätigt und auch Müller war ein ordentlicher Transfer. Torro hat jetzt in einem Spiel zumindest angedeutet, dass er sehr wohl Bundesliga Niveau hat, bei Kostic bin ich hingegen noch skeptisch, da er hier bisher nichts gezeigt hat, was er nicht auch schon beim VfB und HSV gezeigt hat : gute Ansätze, mehr nicht.
    Die Frage ist aber doch, warum man 2 zentrale Mittelfeldspieler ausleiht, die es auch nach mehreren Wochen der Vorbereitung nicht in den Kader schaffen, während man gleichzeitig stendera und Fabian aussortiert, die zumindest schon mal gezeigt haben, dass sie in der Bundesliga funktioniert haben. Wir reden hier von einer schlüsselposition. Da brauche ich den Kader nicht mit Durchschnitt aufzufüllen wenn ich schon genug backups im Kader habe. Was hier nötig gewesen wäre, ist ein Spieler der die Qualität anhebt und der deutlich mehr kann als die beiden aussortierten und de Guzman. Das sehe ich bei den beiden leihspielern beim besten Willen noch nicht.

    Auch torro scheint ein guter Zerstörer zu sein, den hatte man mit Gelson aber schon im Kader.

    Die ganze Torwartgeschichte kommt dann auch noch dazu.

    Alles in allem scheint es mir, dass man ein paar gute Leute geholt hat, allerdings auf Positionen, auf denen gar nicht unbedingt Bedarf bestand. Die Spieler, die die Mannschaft wirklich weitergebracht hätten, hat man aber nicht geholt und da frage ich mich schon warum man sich erst um Luxusprobleme gekümmert hat, bevor man die offensichtlichen Baustellen angegangen ist.
    mag ja sein, dass man mit ausgebliebenen rebic Millionen geplant hat. Aber dann ist man vielleicht auch ein bisschen naiv an die Sache rangegangen, wenn man vorher schon einiges an Kohle in Spieler der Kategorie ’nice to have‘ gesteckt hat.
    und ich finde schon, dass man das befremdlich finden darf, ohne sofort als unke abgestempelt zu werden, die alles schlecht findet und nur meckern will.

  181. Lehrertaschenträger mal wieder unterwegs? *Ironie off*

  182. ZITAT:
    „Iniesta nach Frankfurt?
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

    Und Kevin Kuranyi!

  183. ZITAT:
    „Iniesta nach Frankfurt?
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

    Geile Sache!

  184. ZITAT:
    „Warum nicht? Es ist Wochenende.“

    Die sollen gefälligst anfangen mit anschwitzen, die feinen Herrn Fußballmillionäre, wo gibt’s denn sowas!?

  185. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Iniesta nach Frankfurt?
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

    Geile Sache!“

    Irgendwie schon. Früher hätte sowas vermutlich in München oder Dortmund stattgefunden.

  186. Der Russ kickt schon bei den alten Herren mit ?

  187. ZITAT:
    „Der Russ kickt schon bei den alten Herren mit ?“

    Die Jugend muss bei den großen aushelfen… !

  188. Oder er weiß, dass er da auch bald hingehört…
    und er kann mal wieder mit seinem Freund, dem Fußballgott zusammen kicken.

  189. gut, wenn keiner will.

  190. Wumms!

  191. @ 188 complainovic

    Deinen Ausführungen kann ich mich voll anschließen.

    Ohne Geunke wäre das hier doch langweilig.

  192. @sgevolker [195]
    „Früher hätte sowas vermutlich in München oder Dortmund stattgefunden.“

    Stimmt. Dickes Brett halt.

  193. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Iniesta nach Frankfurt?
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

    Geile Sache!“

    Tja, was so ein Boateng alles bewirkt, wenn der so lange bei uns gespielt hätte wie der treue Charlie oder Meier, wo stünden wir dann?

  194. das sehe ich ja jetzt erst Ochs! Seriously?!?!

  195. ZITAT:
    „Seriously?!?!“

    Warum nicht?

  196. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Seriously?!?!“
    Warum nicht?“

    Eben

  197. Ochs? Brauchen wir nicht einen RV?

  198. ZITAT:
    „Brauchen wir nicht einen RV?“

    Also wir wollen mal nicht übertreiben.

  199. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Seriously?!?!“
    Warum nicht?“

    Eben“

    Apfelkuchen gibt’s an dem Tag, glaube ich auch.

  200. Ich find ja schon, dass jemand, der über 200 Spiele für die Eintracht in Liga eins und zwei gemacht hat, sich diese Einladung durchaus verdient hat.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Patrick_Ochs

  201. ZITAT:
    „Ich find ja schon, dass jemand, der über 200 Spiele für die Eintracht in Liga eins und zwei gemacht hat, sich diese Einladung durchaus verdient hat.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Patrick_Ochs

    Auf jeden Fall. Zumal er auch nicht der schlechteste auf dieser Position war. Und Helmhöltzer.

  202. Westend-Adler unterwegs

    Für mich hat Jogis Truppe gestern einen recht überzeugenden Auftritt hingelegt. Die Einstellung stimmte, der matchplan wurde umgesetzt, dem Weltmeister in Bestbesetzung fiel dagegen kein Rezept ein, und die Franzmänner hätten sich nicht beschweren dürfen, wenn sie in den letzten 20 Minuten ein oder zwei Tore gefangen hätten.

    Nicht genug gewürdigt wurde mir auch, dass die Spielweise der deutschen Mannschaft dazu führte, dass die Franzmänner ab ca. Mitte der 2. HZ an ihre konditionelle Grenze gehen musste und mehr und mehr wichtige Zweikämpfe verloren.

  203. ZITAT:
    „Nicht genug gewürdigt wurde mir auch, dass die Spielweise der deutschen Mannschaft dazu führte, dass die Franzmänner ab ca. Mitte der 2. HZ an ihre konditionelle Grenze gehen musste und mehr und mehr wichtige Zweikämpfe verloren.“

    Klar waren die am Ende platt.
    Kein Wunder, die haben ja eine viel kürzere Vorbereitungszeit gehabt, da sie 3 Wochen länger bei der WM waren als unsere „Helden“.
    Das jetzt der Spielweise unserer Mannschaft zuzuschreiben, ist äh…gewagt.

  204. Ich bin gestern eingeschlafen. Nein, das ist nicht richtig. Ich habe nach 55 Minuten abgeschaltet und habe mich in Morpheus Arme begeben. Irgendwie langweile ich mich zunehmend beim Fußball. Ich finde das eigentlich schade. Früher konnte ich mich so richtig aufregen. Alles weg. Nach dem Pokalfinale dachte ich.. Hossa jetzt aber.. Aber irgendwie.. Alles ist so aufregend wie lauwarmes Mineralwasser ohne bizzl.. Schade. Wahrscheinlich liegt das an mir. Sehr wahrscheinlich sogar.

  205. Nö, geht ja nicht nur dir so, Heinz.

  206. @Heinz
    Dito.
    Höchstens noch ein Achselzucken.

  207. Wenn’s euch tröstet, bin schon in der ersten Halbzeit auf der Couch weg gedämmert. Habs auf einen anstrengenden Tag und aufs Alter geschoben.
    Allerdings muss ich leider sagen, dass ich am Samstag, als ich die Flughafenstraße entlang lief, unter all den freudigen Menschen, nicht, aber rein gar nichts an Kribbeln spürte. Das hat mich tatsächlich sehr nachdenklich gestimmt.
    Es ärgert mich. Ich möchte ja dieses eine, dieses besondere, dieses aufregende Kribbeln haben. Etwas was mich schon fast ein ganzes Leben spüre. Mir wurde und wird etwas im Leben genommen. Es ärgert mich wirklich.
    Oder liegt das wirklich daran, dass man nach all den vielen Jahren einfach abstumpft?

  208. Nidda-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Nö, geht ja nicht nur dir so, Heinz.“

    Ebent.
    Wobei: Die Bundeskicker haben mich noch nie groß interessiert.
    Schlimm ist allerdings, dass ich mich selbst manchmal fast dabei erwische, dem DFB und der DFL zwecks notwendigem „Aufregungspotential“ zB beim VAR oder Spiel-/Schiri-Ansetzungen sowas wie versehentliche Absicht unterstellen zu wollen. Übel, das.
    Wenn es allerdings schlicht Überdruss einer betonierten Bundesliga wäre, wärs auch schlimm.
    Verzwickt.

  209. Der Pokalsieg hat mir den Stecker gezogen.

  210. Wenn die Mäuse satt sind schmeckts Mehl bitter… Sagte meine Mama immer.
    Nun vielleicht ist man etwas übersättigt und das was man erreichen will, und sei es nur einmal im Leben, das wird die eigene Mannschaft nie erreichen. Da kann man noch nicht mal einem böse sein. Ist halt so.. Jede Saison. Murmeltiertag.
    Nicht mal der Herri ist da.. Ich muss alleine auf die Palme und auch wieder runter

    Obwohl, dieser Geraldes…Das wird noch einer :-)

  211. Ich bin immer noch froh, das noch mal erlebt zu haben!!

  212. Und ich habe die Eintracht im Endspiel gesehen, mit dem Jürgen……!

  213. Wenn die Mäuse satt sind….kann sein. Aber dann dürfte der FCB ja gar keine Fans mehr haben.
    Obwohl, die Hoffnung auf die Meisterschale ist ja tatsächlich gen null. Und noch mal 30 Jahre durchs Tal der Tränen zu schreiten, für diesen einen geilen Tag, das schaffe ich wohl nicht mehr.
    Zumindest nicht mehr live vor Ort. Ausser ihr fahrt mich im Rollator da hin. Was unwahrscheinlich ist. Ihr seid ja noch viel älter als ich.

  214. Geht halt Futsal, Jammerlappens

  215. schwarzwaldadler

    Jovic ist nicht serbischen Kader, hoffentlich hat der jetzt nicht auch noch was.

  216. ZITAT:
    „Geht halt Futsal, Jammerlappens“

    Gibt’s ja nicht bei uns.

  217. schwarzwaldadler

    also bei der U21

  218. Ganze Epochen sind vergegangen. Weltmächte gescheitert. Da wird uns sowas vielleicht auch noch mal weiterbringen.
    Sonst lade ich gerne zu Kaffee und Kuchen im Seniorenstifft.

  219. schwarzwaldadler

    doch Futsal gibt es in Deutschland, auch ein Nationalteam.

  220. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Geht halt Futsal, Jammerlappens“

    Gibt’s ja nicht bei uns.“

    Ich korrigiere nicht mehr.
    Und tatsächlich hab ich mir das 2007 oder 08 , genau weiss ich nicht wirklich mal angeguckt. War flott.

  221. ZITAT:
    „doch Futsal gibt es in Deutschland, auch ein Nationalteam.“

    Ich rede von der Eintracht . Ist doch klar:-)

  222. ZITAT:
    “ Früher konnte ich mich so richtig aufregen. Alles weg. „

    Glückwunsch.

    Der vollkommenen Gelassenheit ein Stück näher gerückt.

    https://www.youtube.com/watch?v=v-Xwancu3gE

  223. ZITAT:
    >“ZITAT:

    Der vollkommenen Gelassenheit ein Stück näher gerückt.

    https://www.youtube.com/watch?v=v-Xwancu3gE

    Grandios deprimierend. Oder deprimierend grandios. Danke für den Link.

  224. Bin derat gelassen, spiele sogar mit dem Gedanken, den Korbwerfern zuzuschauen. Gibt’s grad passenderweise per Magenta stream…

    https://www.telekomsport.de/event/deutschland-tuerkei/119455

  225. ZITAT:
    Ihr seid ja noch viel älter als ich.“

    Ich darf doch bitten. Das „viel“ nimmst Du bitte sofort zurück.

  226. ZITAT:
    „ZITAT:
    Ihr seid ja noch viel älter als ich.“

    Ich darf doch bitten. Das „viel“ nimmst Du bitte sofort zurück.“

    Du natürlich nicht. Neben mir siehst du wie ein kleiner pickeliger Pubertierender aus. So besser?

  227. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Geht halt Futsal, Jammerlappens“

    Nächste Woche startet die Frauenfußball-BL. Da dürfte für die Älteren hier sicher was Aufregendes dabei sein.

  228. Das beste kommt zum Schluss.

  229. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Geht halt Futsal, Jammerlappens“

    Nächste Woche startet die Frauenfußball-BL. Da dürfte für die Älteren hier sicher was Aufregendes dabei sein.“

    Ich glaube die hier älteren Männer sollten ihre Erwartungen nicht zu hoch schrauben.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....44735.html

  230. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:

    Du natürlich nicht. Neben mir siehst du wie ein kleiner pickeliger Pubertierender aus. So besser?“

    Ja.

  231. ZITAT:
    „Du natürlich nicht. Neben mir siehst du wie ein kleiner pickeliger Pubertierender aus. So besser?“
    Ja.“

    Das sind keine Pickel. Bei der Camera obscura sahen die Bilder alle etwas „pickelig“ aus.

  232. ZITAT:
    „Bei der Camera obscura sahen die Bilder alle etwas „pickelig“ aus.“

    ROFL

  233. Danke sehr für die 188 !

  234. schwarzwaldadler

    zum Eingangsbeitrag, da fehlt ja wohl das wichtigste:

    24 Spiele und 5 Tore für uns, ich habe fertig.

    Wen interessiert schon die DFB Elf ……

  235. Erst mal anschwitzen.

  236. Tote Hose hier heute morgen.
    Gibt es nichts zu kritisieren oder wenigstens zu unken ?
    ;-))

  237. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    So ihr Methusalems dieser Welt: Oberkörper langsam aufrichten, zur Bettkante drehen, vorsichtig Schlappen ertasten …

  238. Beim essen schwitzen und beim arbeiten frieren. Mich wundert hier nichts mehr.

  239. ZITAT:
    „Gibt es nichts zu kritisieren oder wenigstens zu unken ?“

    Die kleine aber penetrant-laute Fraktion der „Die bei der Eintracht wissen genau, was sie machen, ausserdem ist eine Bewertung der Neueinkäufe nach 2 Spielen/der Halbserie/einer Saison nicht seriös und dient einzig und alleine dem Zweck, den Verantwortlichen und die neuen Spieler zu bashen, zu haten und nieder zu machen „-Schreiber machts einem kritischen Kritiker nicht einfach.

  240. Morsche.
    Ist ja nicht viel los…
    Dann erzähle ich einen Schwank von der Rückfahrt aus Berlin.
    Wir standen morgens im Tanzwagen des Zuges der FuFA, als ein junger, leicht alkoholisierter Fan mich betrachtete.
    Nach kurzem Nachdenken sagte er dann: „Alter, wenn es bis zum nächsten Titel wieder so lange dauert, kann man Dir nur noch Blumen auf die Platte stellen.“
    Ich fand’s ja frech, aber möglicherweise hätte er Recht.

  241. Unsere IV hat immer mehr Probleme. Falette kann sich bald Hoffnungen machen wieder zu spielen. Den Willen zeigt er schon mal.
    Wer es wohl aus der „TG2“ als erster auf den Platz (BL) schafft? Ich hoffe auf Fabian, der auch schon rechts gespielt hat wie auch Stendera, dem ich aber nicht so viele Chancen gebe. Aber man weiß ja nie.

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1578521

  242. Herrlich dr.duc.
    Genau so wird es kommen.

  243. Gibt’s eigentlich irgendwas was dieses A…Loch nicht versaubeutelt?

    #esgibtnureinsupergrindel

  244. Brigadier Lethbridge-Stewart

    LoL, der HInterbänkler.

  245. Als ob Eintracht-Ultras freiwillig zu so einer Kommerzveranstaltung gehen würden, nur um die Chancen auf ein größeres Stadion zu verringern.

  246. Auf nach Sinsheim. Fußballterror und Randale – immer wieder SGE!

  247. Die Ultras gehen ständig zu Kommerzveranstaltungen.

  248. Dieser grindel ist ein unverschämter peinlicher Vogel

  249. Ich erwarte von der Stadt frankfurt eine entsprechende Reaktion auf so eine Aktion gegen die Stadt und gegen uns als Fans
    Und leider muss ich als älterer Fan jetzt auch scheiss DFB rufen

  250. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „Auf nach Sinsheim. Fußballterror und Randale – immer wieder SGE!“

    Mit oder ohne Karte!

  251. Politiker vom Typus Grindel haben die unsägliche „Alternative“ groß gemacht. Vielen Dank, oder besser: Danke für nichts!
    #peinlichetrottel

  252. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Spielt Zambrano noch für Peru? Darf der dann auch mitspielen?

  253. Ich finde Herr Grindel handelt aus Sicht des DFB folgerichtig
    Wenn man sich um die Ausrichtung eines Turniers bewirbt ist es sicherlich nicht hilfreich sich selbst oder seinen Verband beschimpfen zu lassen. Die Gefahr ist in Sinsheim deutlich geringer.

  254. Ein Funktionör hat’s schwör

  255. ZITAT:
    „Die Ultras gehen ständig zu Kommerzveranstaltungen.“

    Nur wenn die Eintracht beteiligt ist. Und selbst dann hat man sie angeblich im Supercup-Finale nicht gesehen.

  256. Jetzt bekommen der DFB kalte Füße war ja alles nicht so
    Wir haben doch nichts gegen die Frankfurter Fans
    Es wird immer schlimmer

  257. @268 Seine Logik bzw.Kenntnis der Fanszene ist aber mit verlaub unterirdisch.

    ….oder warum war am Donnerstag das Spiel in München, deren Ultras den gleichen Brass auf den DFB haben….

    Sorry aber genau so einer ist für den Zulauf der AFD verantwortlich.

  258. „Grindel handelt aus Sicht des DFB folgerichtig“

    Finde den Fehler

  259. Jetzt reichts Gründel.

  260. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Auf nach Sinsheim. Fußballterror und Randale – immer wieder SGE!“

    Mit oder ohne Karte!“

    Für mich, als Ultra, wäre dies ausreichend Provokation, um nach Sinsheim, zur N11, zu reisen, um das dortige Stadion wunderbar zu illuminieren.
    Mit Karte!

  261. Morsche, aha, das neue blog-Syndrom: wir haben anscheinend eine kleine kollektive Post-Pokal Depression.
    Bissi blöd ists auch dass Geschwister Complainovic gestern in der #188 alles was mich gerade so umtreibt so treffend auf den Punkt gebracht hat.
    Hmmm, naja, ich wuerd mir allerdings die Sinnkrise schon noch gern mit 4, 5 oder besser noch mal 6 Siegen am Stueck vertreiben lassen.

  262. Bullshit. Das Waldstadion stand heute einfach nicht zur Verfügung! Da findet nämlich Wichtigeres statt.

  263. ZITAT:
    „Da findet nämlich Wichtigeres statt.“

    Die Zeugen Jehovas sind wieder in der Stadt?

  264. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Weltklasse:
    „Zu diesem Beitrag wurde ein Kommentar von mir abgelehnt. Er überschritt wohl die geistige Fähigkeit des Administrators abstrakt und über die normalen Grenzen hinaus zu denken.“
    Kommentar zu einem Fokus-Artikel
    L
    O
    L
    Muss ich mir unbedingt merken!
    :-)

  265. ZITAT:
    „Jetzt reichts Gründel.“

    Das sollte doch wohl Grindel heissen?

  266. ZITAT:
    „Bullshit. Das Waldstadion stand heute einfach nicht zur Verfügung! Da findet nämlich Wichtigeres statt.“

    Das fragliche Spiel findet am Sonntag statt.

  267. Hurra! Dass der Grindel einen an der Waffel hat, wusste ich schon.
    Dass er aber auch noch so ….. (zensiert), dass er seine email einige Monate später im Spiegel lesen muss, dass ist schon aller Ehren wert!
    Ich werfe mal Grindels Hut in die Wahl zum Fußballfunktionär des Jahres! Gute Chancen bei den drei verbliebenen Kandidaten …. ;-)

    P.S.: Blatter ist dieses Jahr nicht in der Verlosung!

  268. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Jetzt reichts Gründel.“

    Das sollte doch wohl Grindel heissen?“

    Fürchterlicher Verdacht in Blog G:
    Gründel Ghostwriter von Grindel?!?
    ;-)

  269. http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1578521

    Wenn das so weiter geht können die bald ein Krankenhaus bauen.

  270. Grindel hat also Angst, dass Pyro ins Stadion kommt. Bei Länderspielen ist ja der DFB der Veranstalter, also müsste er sich somit selbst bestrafen, da der DFB auf seiner Veranstaltung nicht für die Sicherheit aller garantieren kann. Und was kann dann erst passieren, wenn die bärtigen Isländer einfallen. Gar nicht auszudenken.

  271. Grendel?
    Man könnte ja mal Beowulf informieren..

  272. Jetzt wird mir einiges klar:
    „Grendel ist neidisch, verärgert und aufgebracht gegenüber den Menschen, da er wahrscheinlich fühlt, dass Gott diese segnet, er aber davon ausgeschlossen ist. Grendel lehnt vor allem Licht, Freude und Musik ab“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Grendel

  273. Auf Twitter mutmaaßt man, dass Grindel auf Erkenntnis vom Verfassungsschutz zurück gegriffen hat.

    Und: Bekommen wir jetzt die Rennbahn zurück? Wegen der Ultras?

  274. Bitte keine Hetzjagd. Auch nicht verbal. Danke.

  275. ZITAT:
    „Bullshit. Das Waldstadion stand heute einfach nicht zur Verfügung! Da findet nämlich Wichtigeres statt.“

    Richtisch ;-)

  276. „In der DFB Zentrale gibt es inzwischen einen Ausdruck für das ansatzlose Zusammenstauchen von Mitarbeitern, wenn dem Präsidenten etwas misshagt:das ‚Grindeln'“ (Spiegel)
    🙈

  277. Achja, nix SGE am Wochenende

    Sacht mir Bescheid, wenn der südschwarzwälder geschiedene Küchenbarfussstrumpfläufer
    entlassen ist. Dann betrachte ich mir auch wieder „Die Mannschaft“
    Wassn literarisch, philosophischer Knalltütenausdruck

  278. „..es prasselt nur so vor Lobhudelei. Der Chef sei“ u.a.“ein ‚leidenschaflicher‘ Fussballer, als er noch kickte. Damals in der B-Jugend (!) von Viktoria Hamburg“

    Muhahaha

  279. Nidda-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „LOL

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....27059.html

    Habe mir jetzt mal das entsprechende Druckerzeugnis gepumpt (5,10€=nö).
    Unter der Headline „Die Ausscheider“ geht’s zur Hälfte um Löw & Co., in der anderen Hälfte des Artikels um DFB und dessen handelndem Personal.
    ZITAT:
    „… Ursprünglich war für das Testspiel gegen die Südamerikaner Frankfurt am Main als Austragungsort vorgesehen. Doch dann kam es beim DFB mal wieder zu einem Fall von Paranoia. …“
    Spiegel 37/08.09.2018, S. 96 (Rafael Buschmann, Jürgen Dahlkamp, Gunter Latsch, Gerhard Pfeil, Jörg Schmitt)
    „… Die Geschichte trug sich Ende Februar zu. Im Verband liefen damals die Planungen für die Bewerbung um die Euro 2024 auf Hochtouren. …“

    Ende Februar. Aha.
    Gut, bis zum Druck des Artikels ist ja seitdem bezüglich Bewerbung ein kleines bißchen was passiert, was nix mit Frankfurt, Ultras und sonstigem Blendwerk für hochglanzpoliertes Image-Gedöns des DFB zu tun hat.

  280. @292
    Küchenbarfussirgendwas, find ich gut.
    Scheiss DFB.

  281. Ei was regt Ihr euch überhaupt uff, mit „Der Mannschaft“ haben doch die wenigsten von Euch was am Hut.
    Der Gründel hat die Maßnahme von Grindel doch schon treffend begründelt.

  282. Ich bin vergründelt, äh vergrindelt.

  283. ZITAT:
    „Bullshit. Das Waldstadion stand heute einfach nicht zur Verfügung! Da findet nämlich Wichtigeres statt.“

    Aber Sowas von😎

  284. „…, mit „Der Mannschaft“ haben doch die wenigsten von Euch was am Hut.“

    Ok, ich oute mich. Das ist für mich die zweitwichtigste Mannschaft, noch vor den Bayern, (obwohl …)
    im Fußball.

  285. Huch? Ich sehe gerade Fredi spielen. SWR.

  286. http://www.kicker.de/news/fuss.....rlegt.html

    Zentralorgan zur Frankfurt-Sinsheim.

  287. Ich weiß gar nicht was da eigentlich lächerlicher ist. Das Spiel wegen ein paar Ultras zu verlegen die sowieso nicht hingehen oder zuzugeben das die Nationalmannschaft kein 50 Tsd. Stadion mehr füllen kann und deshalb lieber in ein 25 Std. Stadion ausweicht.

  288. Ich fordere einen neuen Eingangsbeitrag, den ich nicht lesen muß, bitte mit sportl. Bild von Grindel, damit das vom anderen Fußballbundesa… endlich weg kommt !

  289. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    … a a a a adler?