Eintracht Frankfurt 14.10.11 VfL Bochum – Eintracht Frankfurt

Foto: Stefan Krieger
Foto: Stefan Krieger

Es ist immer doof auf einen Gegner zu treffen, der das hat, was man gemeinhin einen „Lauf“ nennt. Besonders dann, wenn dieser ein positiver Lauf ist. Was aber im Falle des Spiels heute auf beide Mannschaften zutrifft. Mit Bochum ging’s in den letzten Wochen bergauf — mit der Eintracht aber auch. Ein doofes Spiel also. Für beide Teams.

Dies war allerdings bei der gestrigen Pressekonferenz zum Spiel kein Thema. Da ging es nur darum, dass Gekas ausfällt (auch wenn es zum Zeitpunkt der Plauderrunde noch nicht endgültig feststand), und dass der Grieche durch Hoffer ersetzt wird. Auch Hoffer ist inzwischen auf dem Weg nach oben, wo er doch zu Beginn der Saison zwar spielte, aber dies nicht gerade glücklich. Warum ihn Veh, der gestern sagte, Hoffer sei halt noch nicht fit gewesen, dann überhaupt eingesetzt hat wurde nicht gefragt. Also gibt’s hier auch keine Antwort drauf.

Um der Chronistenpflicht zu genügen hier der Mitschnitt der PK.

[audio:http://www.blog-g.de/audio/pk_131011.mp3]

(Audio: Eintracht-PK vom 13.10.11)

Bochum ist also vorne stark. Das ist jetzt auch nicht neu, das wissen die Leser dieser kuscheligen kleinen Heimatseite schon längst. Macht aber alles nichts, denn die Eintracht ist stärker. Auch ohne bzw. gerade ohne Gekas.

345 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morgens. Fand den Hoffer in seinen letzten Einsätzen sehr gut. Freu mich den in der Startelf zu sehen. Er scheint in der Ballbehauptung und der Arbeit nach hinten eh stärker als der sog. Fanis.Ich hab von alledem eh nichts weil ich um 18 Uhr auf der A8 im Stau stehen werde. Zur Halbzeit werde ich leider immernoch im Stau stehen. Ich denke ich werde nicht kommen können. Kommen könnten aber dafür noch Friend und Korkmaz um den Sack dann zu zu machen ab der 80.

  2. Die Eintracht in ihrm lauf hält weder watz noch Esel auf.

  3. ZITAT:

    “ Die Eintracht in ihrm lauf hält weder watz noch Esel auf. „

    Freue dich auf Kommentar den Knuffigen zu Bruchhagen. Geht bald online.

  4. Kleiner Teaser vorneweg?

  5. ZITAT:

    “ Kleiner Teaser vorneweg? „

    Tenor: Heribert, wir sind nicht in der Schule.

  6. Jemanden der so sehr in sich selbst ruht wie Ich bringt nichts aus der Fassung.

  7. Hoffer statt Gekas überrascht doch etwas. Hätte mit Friend gerechnet. Eben als Gekas-Ersatz. Kopfbälle und so. Und Idrissou macht den Wirbler.

  8. kachaberzchadadse

    @1 Ich bin für die Schließung des Sacks deutlich vor der 80. Minute, egal mit wem. Wenn dieses Jahr eins nicht brauche, dann ist es Spannung oder ähnlichen Quatsch. Dominanz!

    Spendiere noch ein g für die gestrige Pressekonferenz (Korinthenmodus OFF);-)

  9. Heribert bereitet mir langsam Kummer. Wahrscheinlich zu unausgelastet, der Mann.

    (Aber keine Angst vor Hellmann.)

  10. Die Idee ist doch Klasse, oder? Die Strafen auf alle DK-Inhaber der Nordwestkurve (die ja eine Gerade ist) umlegen. Bruchhagen spricht von 20.000 Euro Strafe, die die Eintracht berappt hat. Ergibt eine Preiserhöhung von geschätzt eineurofuffzisch pro Jahr.

    Sippenhaft olé!

  11. Also wenn Du’s so sagst. Ab und zu geile Pyro-Action wären mir schon ein Zehner im Jahr Wert.

  12. ZITAT:

    “ Jemanden der so sehr in sich selbst ruht wie Ich bringt nichts aus der Fassung. „

    Du hast das mit der Zikade also in den Griff bekommen.

    Auswärtssieg!!!

    (Wurde in dieser Klarheit noch nicht gesagt, meiner Ansicht nach.)

  13. Ot

    Aus dem Gesichtsbuch

    Martin Fenin – Eintracht Frankfurt

    Sonntag endlich wieder in Frankfurt ;)

    Im übrigen

    Pro Rente mit 63.

  14. „Georg Leppert“ leitet wohl die letzte Anarcho-Zelle der FR, glaubt nur nicht, dass die Randaletypen eure Printausgabe kaufen geschweige denn lesen!!

  15. Guten Morgen.

    Ich grüße alle Auswärtsfahrer die sich gerade rund ums Moseleck warmlaufen.

  16. ZITAT:

    “ „Georg Leppert“ leitet wohl die letzte Anarcho-Zelle der FR, glaubt nur nicht, dass die Randaletypen eure Printausgabe kaufen geschweige denn lesen!! „

    Und was willst Du „uns“ damit sagen?

  17. ZITAT:

    “ Also wenn Du’s so sagst. Ab und zu geile Pyro-Action wären mir schon ein Zehner im Jahr Wert. „

    dito

  18. ZDF-Reporter Oliver Schmidt

    ZITAT:

    “ Also wenn Du’s so sagst. Ab und zu geile Pyro-Action wären mir schon ein Zehner im Jahr Wert. „

    Aber regelt das mit der Entsorgung!

  19. Völliger Quatsch. Ich wäre nicht bereit auch nur einen Euro auszugeben. Solange Regeln bestehen müssen sie eingehalten. Silvester dürft ihr sogar 20 Euro ausgeben und uff der Betramswiese hin und herlaufen mit euren Wunderkerzen.

    Indes ist die geplante Maßnahem doch völlig daneben. Ein Dokument der Hilflosigkeit. Sind wir eigentlich in Nordkorea?

    Mir ist immer noch nicht klar was man damit eigentlich bezwecken will. Diesbezüglich geht meine Einsichtsfähigkeit gegen Null.

    Soll ich jetzt aus Verbitterung über eine Preiserhöhung mich todesmutig auf einen Zündler werfen? Selbstreiniigung allez oder was?..Tickt der eigentlich noch richtig?

    Wenn er glaubt, dass er die rausziehen muß, dann soll er das doch machen. Es gibt Ordnungsdienste, es gibt eine Viedeoüberwachung die auch noch die letzte Plombe im Backenzahn sehen kann usw.. Aber nein. Schön mit Schrot auf die ganze Kurve.

    HB reitet in den Sonnenuntergang. Ziemlich sicher. Den Konflikt mit Verein UND Kurve wird er nicht überleben.

  20. …..dass ihr denen nicht noch hinten reinkriechen müsst und eins ist doch Fakt, im Frankfurter Publikum hat sich ein besonders hohes Aggressionsniveau breit gemacht, da hilft auch alles salbadern nichts. Das schädigt das Image des Vereins mehr als schlechte Leistungen auf dem Platz.

  21. Pro alles Sitzplätze. Für 30 minütigen Einschlafdauersermon muss man nicht verbilligt rumstehen.

  22. @21 noergler

    Du interpretierst den Kommentar völlig anders als ich. Ich bin nicht der Meinung, dass da irgendwer (schon gar nicht „wir“) irgendjemanden hinten rein kriecht.

  23. Dr. Kim Jong-il-Kunter

    Die Überlegungen eines HB können nur als folgerichtig bezeichnet werden. Wenn man Harsewinkel hat kommt Harsewinkel raus. Warum wundern?

    PS der großartige geliebte Dr. Kunter wird aufgrund einer viralen Unpässlichkeit heute keine Live-Eindrücke vom Baseler Platz liefern.

  24. Mit sowas: http://www.youtube.com/watch?v.....utoGl8XFk8

    könnte ich leben.

    Aber da fehlt den selbsternannten „Randalemeistern 2011“ sicher der Kick.

  25. Hmmm… Gibt es für den „Absurder Gedanke“-Kommentar eigentlich eine weiterreichende Grundlage als den gestern online veröffentlichen Artikel „Bruchhagen droht den Ultras“? Denn die Aussagen. die darin zitiert sind (sinngemäß „Hannover überlegt, so etwas zu machen“), sind so vage, dass ich noch nicht mal anfangen kann, mich darüber zu erregen. Odrr muß ich dazu in die Bild-Zeitung schauen?

  26. „Odrr muß ich dazu in die Bild-Zeitung schauen?“

    leider ja. Und das hat zu heftigen Diskussionen in der Redaktion geführt.

  27. Wenn das so ist, muss ich erst mal den Kommentar genauso ignorieren wie Bruchhagens mutmaßliche Überlegungen.

    Übrigens, Stefan: Ein positiver Nebeneffekt dieses Blogs hier ist, dass ich immer wieder mal einen interessanten Einblick in das Innenleben einer Zeitungsredaktion bekomme. Auch dafür danke.

  28. ZITAT:

    “ Guten Morgen.

    Ich grüße alle Auswärtsfahrer die sich gerade rund ums Moseleck warmlaufen. „

    Guten Morgen. In Kürze gehts los. Es.wird.gut.gehen :-)

  29. Danke an die FR! Den Warentest der Tagescemes nochmal abzudrucken, erspart mir langes Suchen für meine Haushaltshilfe.

  30. Morsche

    korken: Gute Reise

    Herri weiß, dass seine Tage al VV gezählt sind und genießt seine Narrenfreiheit um da zu kratzen, wo es schon lange juckt. Da kommt noch mehr bis Ende der Saison. Meine Theorie.

  31. Sagt: wurde HB und DK-Preise nicht schon gestern andiskutiert? Warum so wenig Input zum Spiel? Wieso regt sich keiner mehr über die Praxisgebühr auf (gerade entrichtet)?

  32. Ich rege mich über Herrn Blum auf, der einerseits Steuerflüchtige berät und andererseits den Untersuchungsausschuss zur Steuerfahnder-Affäre leitet! Vor Gericht wäre es kaum möglich, befangener zu sein, Die Anwälte des/im Blog können mich gerne korrigieren.

  33. @32

    Yep. Seh ich genauso.

  34. ZITAT:

    “ Seltsam „

    Gell?! Und das steigert nur meine Wut über so einige Dinge in unserem System, das trotz anderslautender Gerüchte „Demokratie“ heisst.

    Aber ich werde jetzt nicht auf die Demo eingehen, die morgen in Frankfurt stattfindet. Wird genauso ein Rohrkrepierer, wie alles, was vorher versucht wurde.

    Zurück zum Spocht!

  35. Läuft. Jetzt auch hinne.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ckelt.html

    So. Und Bochum will offensiv mitspielen. Sehr gut. Die laufen uns ins offene Messer.

  36. Finde die Reaktion auf Bruchhagens Worte übertrieben und damit auch den Kommentar. Bruchhagens Interview klingt eher, als hätte man ihm gerade beim laut denken ein Mikrophon unter die Nase gehalten. Selbst Hannover, die die Idee aufbrachten, denken ja lediglich darüber nach.

    In einer Woche ist das schon wieder alles vergessen und eine andere Sau wird durch die Kirche gejagt, die wieder mal im Dorf geblieben ist.

  37. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Die Idee ist doch Klasse, oder? Die Strafen auf alle DK-Inhaber der Nordwestkurve“

    Apropos Kurve:

    Hatten wir das schon?

    http://www.spiegel.de/karriere.....45,00.html

    Nicht nur nicht tanzen, sondern besser auch nicht hüpfen?!?

  38. Haben die Bochumer eigentlich auch ein Businessmenue?

    @ 34 „Untersuchungsausschuss zur Steuerfahnder-Affäre“

    Ein Schelmenstück.

    http://www.universalhandel24.d.....bklik2.jpg

  39. Morsche,

    mal was ganz anderes aus Bochum:

    http://www.spiegel.de/karriere.....45,00.html

  40. Was ist denn eine „hidden agenda?“

  41. ZITAT:

    “ Morsche,

    mal was ganz anderes aus Bochum:

    http://www.spiegel.de/karriere.....45,00.html

    Dutt zu Leverkusen!

  42. ooops, zu langsam

  43. ZITAT:

    “ Was ist denn eine „hidden agenda?“ „

    So geheim, dass ich nichts dazu sagen kann. Nicht hier.

  44. Verständlich….

  45. Container. Verstehst schon.

  46. Ich war einmal in Bochum an der Ruhruni. Gra (!)sam. Grauer (!) Beton. Überall. Allerdings mitten im Wald gelegen. Den sollte man allerdings nicht betreten. Da gibts lauter Löcher im Boden. Da fällt man dann 800 Meter tief. Ein grau(!)envolles Schicksal.

    Mir graut(!) es vor heute Abend.

    Die erste Saisonniederlage und dieser Mensche neben mir. Das wird ein Spaß.

  47. Hidden Agenda

    If you say that someone has a hidden agenda, you are criticizing them because you think they are secretly trying to achieve or cause a particular thing, while they appear to be doing something else.

  48. ZITAT:

    “ Hidden Agenda

    If you say that someone has a hidden agenda, you are criticizing them because you think they are secretly trying to achieve or cause a particular thing, while they appear to be doing something else. „

    Uff hessisch “ Hinnergedanke „

  49. „Für Thorsten Fink ist der HSV „etwas ganz Besonderes“, die Rothosen habe er „als Kind geliebt“.

    Oh ein Rautenküsser. Ein ähnlich ehrliches Statement vermisse ich von Veh.

  50. Hatte der die Raute nicht schon vor einiger Zeit geküsst?

  51. Ich meine natürlich eine Aussage dergestalt, dass Veh endlich mal gesteht, dass er als Jugendlicher in Eintracht Bettwäsche geschlafen hat.

  52. off topic, aber sehr interessant, ging mir schon öfters durch den Kopf:

    hüpfende Fans und Baustatik, Feuer und Wasser, bis was passiert?

    http://www.spiegel.de/karriere.....45,00.html

  53. ZITAT:

    “ off topic, aber sehr interessant, ging mir schon öfters durch den Kopf:

    hüpfende Fans und Baustatik, Feuer und Wasser, bis was passiert?

    http://www.spiegel.de/karriere.....45,00.html

    Dutt zu Leverkusen!

  54. Dutt nach Frankfurt?

  55. Bochum hat nach fünf Niederlagen zweimal gewonnnen. Was für ein Monsterlauf. MSV und Ingoldstadt ist auch voll die Grananten.

    Tip

    0:3

    Hofer, Hofer, Hofer

    http://www.morgenweb.de/nachri.....17652.html

  56. ZITAT:

    “ Bochum hat nach fünf Niederlagen zweimal gewonnnen. Was für ein Monsterlauf. MSV und Ingoldstadt ist auch voll die Grananten.

    Tip

    0:3

    Hofer, Hofer, Hofer

    http://www.morgenweb.de/nachri.....17652.html

    Kajo, Kajo, Kajo……..jedenfalls nicht!

  57. ZITAT:

    ” Was ist denn eine “hidden agenda?” “

    Geheimagentin.

    Da ist ein super Artikel bei SPON über die Baustatik von Fußballstadien und hüpfende Fans .. suche den Link … moment … da:

    http://www.youtube.com/watch?v.....4SPPGSXJHI

  58. Sollte heute Bell oder Bellaid spielen?

    Bitte Handzeichen!

  59. Der sanfte Veh.

    Hofer muß weder gut spielen, noch ein Tor schiessen, da er die ganze Woche sehr gut trainiert hat.

    Was der Veh als zum Besten gibt ……..

    Ohne Worte!

  60. Hebe dann mal die Hand

  61. ZITAT:

    “ Sollte heute Bell oder Bellaid spielen?“

    Schildenfeld

  62. ZITAT:

    “ Der sanfte Veh.

    Hofer muß weder gut spielen, noch ein Tor schiessen, da er die ganze Woche sehr gut trainiert hat.

    Was der Veh als zum Besten gibt ……..

    Ohne Worte! „

    Matze, du sollst nicht lesen oder dir etwas anhören. Du sollts schreiben!

  63. @ Blogwart:

    ZITAT:

    „Dutt zu Leverkusen! „

    Gab es denn in der FR mal einen Artikel über hüpfende Fans und Baustatik des Stadions?

  64. Wer nicht hüpft der ist ein Watz, Hey

  65. ZITAT:

    “ @ Blogwart:

    ZITAT:

    „Dutt zu Leverkusen! „

    Gab es denn in der FR mal einen Artikel über hüpfende Fans und Baustatik des Stadions? „

    Nicht dass ich wüsste, warum?

  66. ZITAT:

    ” Sollte heute Bell oder Bellaid spielen?”

    Die U23 spielt heute doch gar nicht, oder?

  67. ZITAT:

    “ Wer nicht hüpft der ist ein Watz, Hey „

    Ich hüpf dir heute Abend. Ins Gesicht.

  68. Matze, Du solltest deinen eigenen Club gründen. Dort kannst Du dann Mitglieder gewinnen, die die Aufstellung vorgeben.

    http://www.deinfussballclub.de.....erein.aspx

  69. @ 69:

    “ ZITAT:

    “ (…)Nicht dass ich wüsste, warum? „

    Weil ich Dein „Dutt zu Leverkusen!“ als ironischen Hinweis darauf verstehe, dass mein „Baustatik“-Link für Dich ein alter Bart ist. Aber vermutlich wieder zuviel zwischen den Zeilen gelesen.

  70. @73. Consigliere

    Der Spruch kommt immer, wenn hier etwas verlinkt wird, was kurz zuvor (siehe #42, #44) schon mal verlinkt wurde.

  71. Hatte gerade eine Idee: Wenn der Magath den Chris bis zum Ende der Saison fittrainiert hat, der aber keine Chance im Kader, könnten wir ihn eigentlich zurückholen, wenn wir aufsteigen.

  72. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11186024/

    Ah, da! Bochum hat eine gute Offensive. Als hät ich’s nicht geahnt.

  73. Hessenadler Attila

    Stimmt es, dass ER ihm 18er Kader ist, während Schmidt und Bellaid zu Hause geblieben sind (sein sollen)?

    WARUM???

  74. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “ Hatte gerade eine Idee: Wenn der Magath den Chris bis zum Ende der Saison fittrainiert hat, der aber keine Chance im Kader, könnten wir ihn eigentlich zurückholen, wenn wir aufsteigen. „

    Zlatan Bajramovic rekonvalesziert auch so vor sich hin. Den sollte man im Auge behalten!

  75. @ 74, Blogwart:

    Oh, sorry, das ist mir jetzt wirklich peinlich; habe nicht alle Kommentare vorher gelesen gehabt; zeigt aber immerhin, dass das Thema mehr als einen interessiert.

    Also Rechercheauftrag an die FR-Sportredaktion (jaja, ich weiß, ich habe keine Aufträge zu erteilen, ich meine es etwas scherzhaft): Wie siehst aus mit der Statik im Waldstadion? Bald einstürzende Neubauten.

  76. wenn heut auch ohne den furchterregenden eiskalten vollstrecker ein auswärtssieg(allez!!!) ohne nägelkauen rauskommt seh ich dem rest der saison mit bajuwarischer gelassenheit entgegen.

  77. Aufstellung „VOLLTREFFER“ next monday:

    Als Stoßstürmer bitte Leppert mit Sitz und Stimme!

    Links Durstewitz, recht Kilchenstein …..

  78. Toski auf deren linker Seite… der Rode und der Jung spielen den doch schwindelig

  79. @ 7 Jim Knopf

    Hatte mit Friend gerechnet…

    Wenn das mit Hofer nicht hin haut kann er ja Friend einwechseln. Mal den Spielverlauf abwarten.

  80. ZITAT:

    “ @ 7 Jim Knopf

    Hatte mit Friend gerechnet…

    Wenn das mit Hofer nicht hin haut kann er ja Friend einwechseln. Mal den Spielverlauf abwarten. „

    Würde dem Veh zutrauen, dass Gekas die nächsten Spiele wieder draussen sitz ……wenn die Eintracht GEWINNT.

  81. Toski: Riesenkicker. Aber von uns fottgejacht. War ja klar. Wie den Marin. Was macht Tosun?

  82. ‚Hidden agenda‘ nenne ich das, wenn ich wieder mal meinen Kalender verlegt habe.

  83. Jaja, Tosun. 9 Spiele, 0 Tore! Markwert 3,5 Mio. Da Tolle: das hätten uns die Türken wohl auch bezahlt, wenn man seinen Vertrag verlängert hätte……

  84. Leppert, der Kurvenversteher mal wieder. Jo mei. Kann der Mann eigentlich auch nur einmal etwas nicht Einschleimendes schreiben?

  85. ZITAT:

    „Auswärtssieg!!!

    (Wurde in dieser Klarheit noch nicht gesagt, meiner Ansicht nach.) „

    Wollte das auch nochmal so wiederholen!!

  86. DIE SPIELANYLYSE

    (heute ausnahmsweise schon vor dem Spiel…)

    In einer temporeichen Partie hatten zunächst die Bochumer das Heft in der Hand und drückten die Eintracht mit viel Druck in die Defensive.

    Folgerichtig viel – wenn auch begünstigt durch einen haarsträubenden Abwehrfehler – dann auch das 1:0 für den VFL durch Freier.

    In der Folge zog sich Bochum unverständlicher Weise zurück und überließ der Eintracht das Feld, die nun nach belieben den Ball laufen ließ, ohne jedoch zwingende Torchancen herauszuspielen.

    So ging es mit 1:0 in die Kabine.

    Nach dem Seitenwechsel erhöhte die Eintracht sichtlich den Druck und spielte dann in der Folge auch zielstrebiger nach vorn.

    Der Ausgleich lag in der Luft. Nach schöner Vorarbeit von Köhler vollendete Meier in der 60. Minute aus 16 Metern zum verdienten Ausgleich.

    Es ging in der Folge hin und her, und beide Seiten erspielten sich hochklassige Chance.

    Für den heute motiviert aber unglücklich agierenden Idrissou kam in der 81. Minte Rob Friend, der kurz vor Schluß nach einem Eckball unhaltbar zum 1:2 einköpfte.

    EIN SCHÖNES WOCHENENDE WÜNSCHT DER WLODEK!

  87. ZITAT:

    “ Toski: Riesenkicker. Aber von uns fottgejacht. War ja klar. Wie den Marin. Was macht Tosun? „

    aber langsam und sehr lethargisch, dagegen ist Caio ein Dauerläufer.

  88. Keinen Cent zahl ich mehr. Aber dafür hüpf ich auch nicht.

  89. Bei unserem letzten Auftritt in Bochum, ein super Spiel der Mannschaft unseres Herzens. Nach dem Spiel wollte aus unserem Block keiner nach Hause fahren. Sind einfach dageblieben. Und Caio und Korki saustark! Die bräuchten halt nur mal vier, fünf….

    Bin schon weg…

  90. Hidden agenda:

    „Wenn du den Kaffee machst, schmeckt er am besten!“

    Bekomme ich besonders frühmorgens zu hören.

    Das mit dem „Wenn du die Brötchen holst, sind sie am knusprigsten“ will er mir hingegen nie glauben ;)

    Gestern Trauerfeier eines guten Freundes (Urnenbestattung ausgerechnet am Pokaltag); da schockt mich weder ein Gagelmann noch die Bochumer Offensive, oder dass man es schwieriger haben könnte (zumind. rechnen ich damit) als mit den letzten Gegnern.

    Wer aufsteigen will, der kann ja wohl vor Bochum kein Fracksausen bekommen.

    Und als ich schrieb, dass man ja auch mal nach Hannoi schauen kann, meinte ich das in rein

    sportlicher Hinsicht; das hat HB etwas falsch verstanden, bzw. hopefully nur mal laut eine äusserst zweckundienliche Erwägung gehabt.

    Ob jetzt mit Gekas oder Hoffer, da bin ich mal nicht so.

    Austria liegt auch irgendwo weit süd-östlich vom Taunus; so leicht balkan-angehaucht bleibt unser Sturm also eh.

  91. CAIO ZUM FSV

    Das wäre doch mal eine Schlagzeile.

    Vorteile:

    – Caio muss nicht umziehen

    – er kennt (so ein wenig) die 2. Liga

    – für den FSV stellt er sicherlich eine Verstärkung dar

    – Caio-Fans können ihn auch weiterhin in Frankfurt sehen (wenn auch nur im Voba-Stadion) und anhimmeln

  92. ZITAT:

    “ Die erste Saisonniederlage und dieser Mensche neben mir. „

    Hältst Du mir einen Platz frei? ;-)

  93. Theodor W. Orwell

    Caio

  94. Theodor W. Orwell

    wie geht es ihm?

  95. Hessenadler Attila

    @Manni

    du glaubst doch nicht, dass der sich auf das Gehaltsniveau eines FSV herablassen würde?

    Sein Berater findet bestimmt einen halbwegs lukrativen Vertrag in der Wüste oder in Osteuropa…

  96. Hessenadler Attila

    Wenn er im Sommer ablösefrei ist, wird er sogar für Moskau auf wundersamer Weise wieder interessant.

  97. Wie ablösefrei. Wir verlängern nicht in der Winterpause? Es gilt doch, die HÖCHSTE Ablöse der Vereinshistorie wieder reinzubekommen.

  98. Hessenadler Attila

    Nee – im Winter wird wohl kein Verein zuschlagen (warum auch) und die Eintracht (mangels Kasse) aber auch nicht verlängern, weshalb sich irgendein Verein im Sommer erbarmen wird, ihn bei sich aufzunehmen

  99. Um mal ein bisschen Ernsthaftigkeit hineinzubringen:

    Caio wird im Sommer in seine Heimat zurückgehen. Dort wird er in deren 1.Liga mit Kusshand einen Verein finden, auch wenn er vll. beim Gehalt Abstriche wird machen müssen. Dafür wird er dort unbestritten sein und noch ein paar Jahre auf gutem brasilianischen Niveau kicken.

    Ausgesorgt haben dürfte er, wenn er sich Zuhause nicht von irgendwem über den Tisch ziehen lässt.

  100. Alles eitel Sonnenschein hier ,wie in der Natur , es

    ist mir persönlich zu harmonisch .

    Wo bleiben die Warner , Unker und Rufer , wo ?

  101. Caio und Oka sind für mich Eintracht Frankfurt.

    Und Frankfurter Urgesteine verkauft man nicht.

  102. Wad geht denn da ab? O, Engeland…

    „Der Staatsminister scheint seine Papiere häufiger im St. James Park zu entsorgen. Der „Daily Mirror“ holte allein in den fünf Tagen 100 Dokumente aus den Mülleimern.“ (spiegel)

    http://www.spiegel.de/politik/.....70,00.html

  103. ZITAT:

    “ Die Idee ist doch Klasse, oder? Die Strafen auf alle DK-Inhaber der Nordwestkurve (die ja eine Gerade ist) umlegen. Bruchhagen spricht von 20.000 Euro Strafe, die die Eintracht berappt hat. Ergibt eine Preiserhöhung von geschätzt eineurofuffzisch pro Jahr.

    Sippenhaft olé! „

    Dass Pyrotechnik in Stadien nicht erlaubt ist, ist ja keine neue Erkenntnis. Dass dennoch immer wieder Missbrauch betrieben wird, ist so neu auch nicht. Was soll Bruchhagen also deiner Meinung nach tun?

    Unser Gesellschaftsbild ist doch davon geprägt, dass die Gesamtheit für einen kleinen, unbelehrbaren Teil, sozusagen haften muss.

    Lassen wir die Geschwindigkeitsmessungen doch diejenigen bezahlen, die eh immer zu schnell unterwegs sind, weil ich ja immer brav die Schilder beachte.

    Lassen wir die Diebstahlsquote im Einzelhandel doch auf die Diebe umlegen, weil die verursachen den Schaden schließlich.

    Lassen wir die hohen Kassenbeiträge doch diejenigen bezahlen, die immer krank sind, vor allem, die rauchen und saufen, obwohl jeder weiß, dass das ungesund ist.

    Ne ne, so geht das nicht.

    Ganz ehrlich, ich finde den Kommentar – übrigens gut, dass es einer ist – unter aller Sau, um nicht zu sagen, wenig durchdacht.

    Scusi, dass ich mir nicht die Zeit genommen habe, die einzelnen, im speziellen deine Kommentar, Stefan, durchzulesen. Aber ich habe durch deinen Beitrag den Eindruck, du gehst konform mit ihm, oder wie ist deine Auffassung.

    Ich überlege immer noch, was das ganze mit Achtklässlern zu tun haben soll. Ich komme einfach nicht drauf.

  104. Aha! Lionti hat also die Bell’sche Einwechslung verhindert. Raus, raus, raus!

  105. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Unser Gesellschaftsbild ist doch davon geprägt, dass die Gesamtheit für einen kleinen, unbelehrbaren Teil, sozusagen haften muss.

    Danke für deinen Beitrag!

    Mit dem Zitat könnte man wieder eine Brücke schlagen….

    http://www.livestream.com/glob.....revolution

  106. @ 111 Mario

    Zumindest die Verkehrsgeschwindigkeitskontrollen sind kein Zuschußgeschäft sondern eine Einnahmequelle des Staatssäckels. Krankenkosten sind dagegen z.T. solidarisiert wg. Menschenwürde und so.

    Besseres Beispiel: Diebstahlskosten im Einzelhandel. Das würden die Läden ja gerne auf die Diebe umlegen, nur die werden halt zu seten gefangen und wenn haben sie meist nix. Genau so wäre es natürlich wünschenswert, wenn die, die der Eintracht Bußgelder verursachen in Haftung genommen werdebn könnten. Schrob heinz ja oben: besseres Videoscannen, bessere Ermittlungen, kann so schwer im Grunde nicht sein.

    De facto zahlen eh schon alle Fans für die Bußen. Denn die bringen ja der Eintracht die Einnahmen durch Eintritt und Attraktivität für Sponsoren. Die Bußgelder werden also schon umgelegt. Jetzt zu kommen und zu sagen: Dann machen wir halt den Fanbereich teurer, ist deswegen kein konstruktiver Lösungsansatz, sondern ein beleidigter Trotz. Und genau das kritisiert der Kommentar der FR.

    Was Bruchhagen (bzw die AG als Veranstalter)tun soll? Die konkret Verantwortlichen ermitteln und zur Rechenschaft ziehen und sowie durch Leitbilder und Kommunikation auf die betroffenen Gruppen einwirken. Vor allem: eine einheitliche Eintrachtposition von AG, e.V und allen anderen auch entwickeln und konsequent umsetzen. Das ist, zugegeben, nicht so einfach. Aber dafür hat man ja Kommunikationsprofis. Hoffentlich.

  107. EFC Alte Liebe ist auf dem Weg nach Funkeltown über Moseleck, Nied und diverse andere Vororte.

    AUSWÁRTSSIEG !!!

  108. Übrigens finde ich den Ansatz wirklich saucool, einfach 50K in den Haushaltsplan als „Pyrogebühren“ einzustellen, dann mit den Akteuren zu klären, dass es sicher gehandhabt wird nicht mehr werden darf und dafür prima Stimmung zu haben. Auch schwer umzusetzen.

  109. „Die konkret Verantwortlichen ermitteln und zur Rechenschaft ziehen und sowie durch Leitbilder und Kommunikation auf die betroffenen Gruppen einwirken.“

    Ja, sehe ich auch so. Die Frage, die ich mit meinem Beitrag stellen ist: „wer solls bezahlen?“.

    Denn, wenn wir zur Erkenntnis gelangen, mehr tun zu müssen, verursachen wir zwangsläufig mehr Kosten. Und die werden in unserer Gesellschaft in aller Regel nun mal auf die Allgemeinheit umgelegt. Das ist es, was Bruchhagen uns sagen will, nicht mehr und nicht weniger.

    Deshalb kann ich dem Kommentar wirklich rein gar nix abgewinnen, außer, dass er mir ziemlich dämlich vorkommt. Sorry.

  110. An welcher Stelle in der Onlineausgabe, kann man eigentlich seine Meinung zu diesem Kommentar absondern?

  111. „Zumindest die Verkehrsgeschwindigkeitskontrollen sind kein Zuschußgeschäft sondern eine Einnahmequelle des Staatssäckels“

    Ach und das sehe ich übrigens auch völlig anders, denn ich meine, man sollte das differenzierter betrachten, als nur die Einnahmen der Bußgelder fürs Staatssäckel zu nehmen. Denn zu hohe Geschwindigkeiten verursachen nicht nur die Kosten, die dadurch entstehen, dass man sie feststellt und ahndet. Da hängt noch ein sehr langer Rattenschwanz hinten dran.

    Gehört aber nicht zum Thema.

  112. ZITAT:

    “ “ Und die werden in unserer Gesellschaft in aller Regel nun mal auf die Allgemeinheit umgelegt. Das ist es, was Bruchhagen uns sagen will, nicht mehr und nicht weniger.

    Deshalb kann ich dem Kommentar wirklich rein gar nix abgewinnen, außer, dass er mir ziemlich dämlich vorkommt. Sorry. „

    Mal völlig unabhängig vom Kommentar.

    Nein, dass ist es nicht, was Bruchhagen uns sagen will. Denn die Kosten wurden ja schon immer von der Allgemeinheit (eV als Mehrheitsgesellschafter, AG und damit von Sponsoren, Fernsehgeld, Fans e.t.c.) getragen.

    HB redet auch nicht von einer generellen Erhöhung der Zuschauereinnahmen duch Preiserhöhung (ich weiß er bringt nur ein mögliches Hannover-Modell ins Gespräch) sondern das von ihm angesprochene Modell würde gerade nicht die Allgemeinheit treffen sondern ist speziell für den Fanblock angedacht.

    Und das istz keine Umlegung von gesellschaftlichen Kosten auf die Allgemeinheit sondern eine Sippenhaft von 10.000 für vielleich 500.

    Und das widerspricht schlicht jedwedem rechtsstaatlichem Prinzip.

  113. toll, der Kommentar des Herrn Leppert – seid ihr a drüben alle eingekerkert, um Ferienzeiten nicht mitzubekommen?

    „In der achten Klasse eines Frankfurter Gymnasiums mussten gestern alle Schüler eine halbe Stunde nachsitzen“

  114. ZITAT:

    „HB redet auch nicht von einer generellen Erhöhung der Zuschauereinnahmen duch Preiserhöhung (ich weiß er bringt nur ein mögliches Hannover-Modell ins Gespräch) sondern das von ihm angesprochene Modell würde gerade nicht die Allgemeinheit treffen sondern ist speziell für den Fanblock angedacht.

    Und das istz keine Umlegung von gesellschaftlichen Kosten auf die Allgemeinheit sondern eine Sippenhaft von 10.000 für vielleich 500.

    Und das widerspricht schlicht jedwedem rechtsstaatlichem Prinzip. „

    wie er DFB – paar Hanseln rennen auf den Platz, 30T müssen draussen bleiben.

  115. Kleine Rückblende: 6 gegen 60 Millionen. Die Rasterfahndung haben wir allein der RAF zu verdanken. Die Mehrheit musste wegen einer Minderheit leiden.

    Aber Ist das wirklich allein so zu erklären? Ist das die „Wahrheit“?

  116. „Wahrheit“?? Uhh. An so was glaubt doch allenfalls noch der Papst.

    OT:

    http://de.wikipedia.org/wiki/I.....KEA-Effekt

    Kennt Ihr gut, ne?

  117. Einwechslungen:

    Korkmaz, Bell, Freund

  118. mwa:

    (Deutschland) „..ist kein einfacher Platz zum Leben. Es gibt da kein Montags-Grillfest, kein Samba und auch keine schönen Frauen wie beim Karneval.“

    http://bundesliga.t-online.de/.....1944/index

    Zumindest letzteres kann ich aus Mainz bestätigen.

  119. „“Wahrheit”?? Uhh. An so was glaubt doch allenfalls noch der Papst.“

    Okay, klar, nur ist der Begriff „Sippenhaft“ dann leider doch etwas unterkomplex und historisch seltsam codiert.

    Anyway.

  120. ZITAT:

    “ Zumindest letzteres kann ich aus Mainz bestätigen. „

    Tiriliii

  121. @ALLE

    Weiß jemand, ob Stefan offline ist?

  122. kachaberzchadadse

    @126

    Den Verzicht auf ein Montagsgrillfest stelle ich mir dramatisch vor. Das wünscht man niemandem. Armer Kerl.

    Vielleicht sollte er in die zweite Liga gehen. Da kann er Montags Fußball spielen und wäre abgelenkt.

  123. Theodor W. Unregistriert

    Herrliches wetter!

    Ist jetzt nicht Pilzsaison?

    Sicher hat jemand ein gutes Rezept!

    http://tinyurl.com/Pilzsaison

    Ein bisschen feuchter könnte es allerdings schon sein!

  124. Ist Gekas im Kader?

  125. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ “ Und die werden in unserer Gesellschaft in aller Regel nun mal auf die Allgemeinheit umgelegt. Das ist es, was Bruchhagen uns sagen will, nicht mehr und nicht weniger.

    Deshalb kann ich dem Kommentar wirklich rein gar nix abgewinnen, außer, dass er mir ziemlich dämlich vorkommt. Sorry. „

    Mal völlig unabhängig vom Kommentar.

    Nein, dass ist es nicht, was Bruchhagen uns sagen will. Denn die Kosten wurden ja schon immer von der Allgemeinheit (eV als Mehrheitsgesellschafter, AG und damit von Sponsoren, Fernsehgeld, Fans e.t.c.) getragen.

    HB redet auch nicht von einer generellen Erhöhung der Zuschauereinnahmen duch Preiserhöhung (ich weiß er bringt nur ein mögliches Hannover-Modell ins Gespräch) sondern das von ihm angesprochene Modell würde gerade nicht die Allgemeinheit treffen sondern ist speziell für den Fanblock angedacht.

    Und das istz keine Umlegung von gesellschaftlichen Kosten auf die Allgemeinheit sondern eine Sippenhaft von 10.000 für vielleich 500.

    Und das widerspricht schlicht jedwedem rechtsstaatlichem Prinzip. „

    Wo ist denn der Unterschied, ob ich 10.000 Leute in „Sippenhaft“ nehme und die Stehblock-Karten teurer mache oder aber 51.500 in „Sippenhaft“ nehme und alle Karten verteure?

    Das ist doch wohl die Alternative, oder?

    Irgendwo muss das Geld ja schließlich eingesammelt werden, und die Eintracht wird da sicher keinen zusätzlichen Sponsor finden, der die Strafen übernimmt……

    „diese Pyrotechnik wird Ihnen präsentiert und die Strafen werden übernommen von…….“

  126. Ah, Ulli Potofski als Kommentator heute abend. Perfekte Ansetzung.

  127. Theodor W. Unregistriert

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    ” Was ist denn eine “hidden agenda?” “

    Geheimagentin.

    Da ist ein super Artikel bei SPON über die Baustatik von Fußballstadien und hüpfende Fans .. suche den Link … moment … da:

    http://www.youtube.com/watch?v.....4SPPGSXJHI

    @61: du bist ja ein aufgewecktes Kerlchen, so schnell eine Kopie des im Spiegelartikel ganz oben verlinkten Youtubevideos gefunden!

  128. ZITAT:

    “ „diese Pyrotechnik wird Ihnen präsentiert und die Strafen werden übernommen von…….“ „

    Wär aber eine grandiose Marktlücke.

    So könnte man bei Heimspielen auf Kosten der Gästefans weitere Einnahmen generieren. Genial!

  129. An alle:

    Weiß jemand, ob ich no da bin?

  130. also, ich bin nicht da, aber ich warne vor tesa und inuit!

    (joke with names, aber no prob, alles pc, denn ich bins ja nicht)

  131. Ich find die Idee gar nich mal schlecht.

    Für jedes Vergehen oder Fehlbenehmen von Fans in einem Spiel, erhält der Gegner einen Boni. Das hindert es vielleicht nicht, dass sowas weniger oft passiert, aber es verändert das Bewusstsein, dass wenn man gegen die Stadionordnung bewusst verstößt, man den Gegner somit finanziell stärkt. Und in Zeiten der „modernen Städtekämpfe“ will das ja keiner.

    Und wenn sich gegnerische Fans in die andere Fankurve reinschmuggeln und etwas provozieren wollen, ich glaube da wäre dann der Selbstreinigungsprozess schneller, als es eine Videokamera je kann.

    Und wenn man gegen einen Verein spielt, der einem sympathisch ist und ihn bißchen unterstützen will, werden friedlich und gesittet ein paar Bengalos gezündet und alle freuen sich.

    Ok, meine naive Träumstunde ist nun vorbei. ;-)

    T -4 Stunden

  132. ZITAT:

    “ @ALLE

    Weiß jemand, ob Stefan offline ist? „

    Ich weiss nicht, ob das jemand weiss.

  133. Wenn die pyrotechnischen Ereignisse immer und immer wieder aus einem Block kommen, fände ich es durchaus legitim, die Kosten lediglich auf diesen Block umzulegen.

    Sofern sich eine Gruppe Unbelehrbarer derartig eingrenzen lässt, würde ich das genauso machen. Natürlich steht dem entgegen immer noch, diejenigen wenigen, die tatsächliche Verursacher sind, zu filtern. Aber dazu müssen erst Kosten verursacht werden.

    Klar, in sich ein Widerspruch, denn Raucher müssen auch keine höheren Kassenbeiträge zahlen. Dennoch beteiligen sie sich indirekt am Schaden, den sie verursachen, indem sie Steuern berappen müssen, die andere nicht berappen müssen. Das gleiche gilt für Säufer.

    Temposünder zahlen Strafmandate. Aber da könnte man argumentieren, dass längst nicht alle erwischt werden. Das gleiche gilt für die Ladendiebe.

    Tja, das Leben bleibt doch irgendwie immer ein bisschen ungerecht.

  134. Stefan ist nie offline. Never ever.

  135. Themenschwenk:

    „…Raucher müssen auch keine höheren Kassenbeiträge zahlen…

    Sie zahlen aber auch keine niedrigeren Rentenbeiträge.

    Deine Konklusio, Mario, ist aber natürlich unangreifbar.

    :-)

  136. @142

    Gequirlte shice. Sorry.

  137. „Sie zahlen aber auch keine niedrigeren Rentenbeiträge.“

    Hehe, der war gut. Wenn ich so nachdenke, müssten Raucher und Säufer im Sinne der Solidargemeinschaft weniger Rente bezahlen, da sie eh früher als alle anderen ins Gras beißen.

  138. ZITAT:

    “ @142

    Gequirlte shice. Sorry. „

    Ja ne, is klar. Deine Argumentation überzeugt auf der ganzen Linie. Sehr gehaltvoller Beitrag.

  139. Unsere Kraneksteuer hat mit einem System leider nicht im Ansatz etwas zu tun. Daher hinkt das Beispiel gewaltig.

    Bei systematischen Solidargemeinschaften Versicherter müssen Raucher und Fettleibige sehr wohl einen höheren Beitrag bezahlen.

  140. @147

    Finde ich auch.

    Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil.

    Liest du eigentlich hier die Kommentare?

    Du hast doch noch nicht mal den Kommentar von Leppert verstanden.

  141. Davon abgesehen möchte ich Euch folgendes Gleichnis künden: Mein Ex hat mich kontinuierlich mit Eifersuchtsvorwürfen bombadiert. Stundenlange gehaltlose Diskussionen. Und tatsächlich war ich ausnahmsweise unschuldig.

    Irgendwann sagte ich mir – wenn Du den Anschiss eh bekommst, kannst Du Dir mit ruhigen Gewissen eine Affäre akqurieren. Ich habe ja bereits gezahlt.

    Könnte ein ähnlicher Effekt nicht bei der Pyropauschale eintreten?

  142. @142: ich glaube, das Hinkende an deiner Argumentation ist, dass du Beispiele kollektiver Solidarität nennst, aber keine Beispiele kollektiver Bestrafung. Kollektive Solidarität funktioniert, weil Risiken, die der einzelne nicht tragen kann, von der Gemeinschaft getragen wird. Kollektive Bestrafungen lösen nichts als einen Aufschrei der Ungerechtigkeit aus.

    Das Umlegen der Kosten auf den Block wird von den Betroffenen (und selbst von mir Beobachter aus 1000km Entfernung) deutlich als ungerecht empfunden, da helfen auch argumentative Verrenkungen nicht.

  143. ZITAT:“Könnte ein ähnlicher Effekt nicht bei der Pyropauschale eintreten? „

    Ich würde sogar darauf wetten. Es gibt eine Geschichte, wo ein Kindergarten Eltern bei verspätetem Abholen mit 10Euro belegt hat. Ergebnis: die Zahl der verspäteten Abholungen nahm extrem zu. Die Leute haben das als eine Art Dienstleistung empfunden (die ihnen zudem noch das schlechte Gewissen für’s zuspätkommen genommen hat).

  144. ZITAT:

    “ Und tatsächlich war ich ausnahmsweise unschuldig. „

    Liegt hier die Betonung auf ausnahmsweise oder auf unschuldig? ;-)

  145. @150

    Wollen wir uns irgendwo einstimmen? Darfst auch Tischfeuerwerk mitbringen

  146. Wie viele stehen denn in so einem Block? Und wie viele braucht es, um ein Pyro zu machen? Mehr als 100 – 150?

  147. ZITAT:

    “ @150

    Wollen wir uns irgendwo einstimmen? Darfst auch Tischfeuerwerk mitbringen „

    1600 Atschl. Wenn der Krieger kommt, mache ich Dir eine Szene!

  148. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @150

    Wollen wir uns irgendwo einstimmen? Darfst auch Tischfeuerwerk mitbringen „

    1600 Atschl. Wenn der Krieger kommt, mache ich Dir eine Szene! „

    Grad geschwätzt , er kommt;))

  149. Er hat noch ein Date mit Charlotte Roche auf der Buchmesse O-Ton “ Die will ich noch nehmen“

    Der Atschel sagt Pfui!

  150. @ 149

    natürlich habe ich den Kommentar nicht verstanden. Viel wichtiger ist ja auch, dass du ihn richtig interpretierst, um anderen dann das Gegenteil zu unterstellen.

    Ein Diskussionsniveau, das dafür spricht. Der Heinz steht über den Dingen. Klasse.

  151. Pro Pyropauschale. Genau wegen der schönen Institutionalisierung.

  152. Witzige Diskussion hier.

    Sippenhaft und so.

    Was wären doch gleich die Alternativen?

    Nur mal eben fix die Videoaufnahmen durchzappen dürfte wohl eher nicht ausreichen, solange die Darsteller auf den Stehplätzen nicht ordentlich und von weither sichtbar durchnummeriert sind.

    Also Kennzeichenpficht im Stadion. Vor dem Stadion steht dann Nummernziehen auf der Zuschauerzulassungsbehörde auf dem Programm.

    Vielleicht sogar Überwachungsdrohnen über der Arena und Trojaner auf den Rechnern der Besucher?

    Mit annern Worten: Wer Sippenhaft pfui findet, redet einer Überwachung das Wort, auf die das MfS neidisch werden würde.

    Sonst wird das nämlich nichts mit den rechtsstaalichen korrekten Strafmassnahmen.

    Und wer zahlt diesen ganzen Aufwand? Der pubertierende Ultra-Schlumpf, den das Adlerauge des Überwachungsapparats dann als Zündler identifziert hat?

    Boccia hat völlig recht: Sitzplätze und Ruhe ist.

    Vielleicht hat Herri IN DIESEM EINEN PUNKT ja doch nicht so ganz unrecht…

    Und, liebe Herren Blog-Anwälte, mal ehrlich, der Rechtsstaat ist doch sowieso schon im Arsch, wieso also dann so kleinlich, wenn es um das bisschen „Sippenhaft“ geht?

  153. ZITAT:

    “ Themenschwenk:

    „…Raucher müssen auch keine höheren Kassenbeiträge zahlen…

    Sie zahlen aber auch keine niedrigeren Rentenbeiträge.

    Dicke Menschen müssen auch nicht mehr zahlen…… und wenn wir diese Logik weiter spinnen, dann können wir den ganzen Solidaritätsgedanken über Bord werfen.

    Wir sind total vom Thema abgewichen, es geht hier um die Eintracht.

  154. Auch wenn ich mich jetzt als absoluter Ignorant oute, was ist Atschl?

  155. @ 162

    alles shice, sorry.

    Nein, im Ernst. Danke für den Beitrag.

    Mal jemand, der sich mit dem Thema beschäftigt.

  156. ZITAT:

    “ Auch wenn ich mich jetzt als absoluter Ignorant oute, was ist Atschl? „

    Äpplerkneipe in Sachsenhausen

  157. @160

    Was hat das mit über den Dingen stehen zu Tun ,wenn man das von dir offensichtlich favorisierte System der Kollektivhaftung ablehnt ? Erklärs mir. Aber bitte in einfachen Worten.

    Btw , hast du schon einmal in einer Fußballkurve gestanden?

    Die dort vorhandene Mischung von Menschen ist sehr vielschichtig. Wenn glaubst Du dort identifizieren zu können? Bin ich mit dem Kauf einer Eintrittskarte für den gleichen Block und dem Tragen eines ähnlichen Trikots auch für das Verhalten meines Nebenmannes verantwortlich. Never ever.

    Das ist mit den dir gewählten “ Beispielen “ auch nicht ansatzweise vergleichbar.

    Denken wir das doch einfach mal weiter. Einer der in der Kurve Mist macht ist Brillenträger, ein anderer ist Pizzabäcker. Demgemäß liegt es doch auf der Hand das alle Brillenträger und alle Pizzabäcker ihren Haftungsbeitrag zu leisten haben. Schöne neue Welt.

    Im übrigen ,was glaubst Du, was wird diese erzieherische Maßnahme wohl bewirken. Ok eines mit Sicherheit. Dem gesunden Volksempfinden wird genüge getan. Ist ja auch was feines.

  158. @162

    Offensichtlich besteht bei dir erhebliche Unkenntnis über das Ausmaß der Videoüberwachung. Jeden Kiffer können die rausholen. Teilwiese wird dies auch gemacht. Wenn es der Eintracht am Willen fehlt ihr Problemklientel zu verarzten muß das nicht an normalen Menschen abreagiert werden.

  159. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Themenschwenk:

    „…Raucher müssen auch keine höheren Kassenbeiträge zahlen…

    Sie zahlen aber auch keine niedrigeren Rentenbeiträge.

    Dicke Menschen müssen auch nicht mehr zahlen…… und wenn wir diese Logik weiter spinnen, dann können wir den ganzen Solidaritätsgedanken über Bord werfen.“

    Und Skifahrer und Motorradfahrer und Bergsteiger….

    „Wir sind total vom Thema abgewichen, es geht hier um die Eintracht. „

    Seit wann geht es hier um die Eintracht?

  160. Man könnte ja ach die Gästekarten verteuern, um damit die Strafen zu bezahlen.

    Erstens zündeln die ja auch manchmal und zweitens provozieren sie unsere Frankfurter Jungs immer alle so, dass die quasi gar nicht anderster können, als Feuerwerk zu veranstalten.

  161. Also, was mir an diesen Freitagabendspielen in der 2.Liga gefällt – aber nur wenn wir gewinnen – das Wochenende fängt FRÜH GUT an und ich kann dann ganz entspannt das Wochenende geniessen.

    Das andere Szenario kennen wir noch nicht und das soll bitte so bleiben.

  162. Apropos dicke Menschen, brüh im Lichte ..

    http://www.hr-online.de/websit.....t_42876060

  163. Durch nichts zu ersetzen, aber teuer:

    Ein gutes Lektorat

  164. / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / Bochum 0 : Eintracht 2 / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / …

  165. ZITAT:

    “ @162

    Offensichtlich besteht bei dir erhebliche Unkenntnis über das Ausmaß der Videoüberwachung. Jeden Kiffer können die rausholen. Teilwiese wird dies auch gemacht. Wenn es der Eintracht am Willen fehlt ihr Problemklientel zu verarzten muß das nicht an normalen Menschen abreagiert werden. „

    In der Tat habe ich nicht die geringste Ahnung, welche Art von VÜ im Stadion zum Einsatz kommt.

    In Anbetracht der ungenügenden Professionalität in anderen Bereichen wäre ich aber nicht überrascht, wenn es nur Schwarzweiß-Kameras geben würde, die nur grobkörnige und verwackelte Bilder übertragen.

    Aber selbst wenn du state-of-the-art-equipment im Einsatz hast, und der Operator an der Monitorwand die Mitesser auf der Ultra-Nase bildschimfüllend anzeigen kann, bedeutet das noch lange nicht, dass der Besitzer der Nase auch sofort mit Name, Anschrift und Blutgruppe angezeigt wird.

    Oder sollte dann deiner Meinung nach sofort ein Greiftrupp ausgesandt werden, der mit einem Ausdruck in HD und 3D in der Hand den „Verbrecher“ sozusagen auf frischer Tat ertappt?

    Wie steht’s denn da um die Verhältnismäßigkeit?

    Und Kameras die mit long range-Partikelscannern ausgerüstet sind, um Nikotinqualm von Marihuananebel zu unterscheiden kann sich in Frankfurt erst recht niemand leisten….

  166. Grade noch 2 Tickets übers Internet ergattert, Block D. Fahre aber erst gg. 1600 in Bonn los, könnte verdammt eng werden.

  167. Heißa, ein Wetterchen ist das.

    Viel zu schade, um sich in einem Stadtstadion Zweitliga-Gerumpel anzusehen. Oder in einer verräucherten Äbbelwoi-Kneipe.

    Ich sammle Farben für den Winter.

  168. Irgendjemand im Paulaner nachher?

  169. Quetschemännsche

    Toll die Überwachungsfans hier. Aber „rechtsstaatliches Prinzip“ (CE) einfordern..

    Schon mal bei so nem Ultra ’nen € gefunden ? Vollstreckungsmaßnahmen und deren Kosten übernehmen die Herren Gründel und CE.

    Aber auf der Schnittchentribüne, da gäb’s wirklich was zu holen. Dort will man doch die Choreos und Pyro-Shows sehen. Dann soll’n sie eben auch aus ihren Portokassen die Strafen für ihre Show-men löhnen.

    Also: Randale-Abgabe der Schnittchenfresser.

    Ansonsten bin ich mit Boccia für Sitzplätze.

    Vor allem aber: raus mit dem Ultra-Pack !!!

  170. Hessenadler Attila

    Kollektivstrafen hab ich schon beim nunmehr bunten Bund gehasst (früher war noch alles grün in grün).

    Spass beiseite.

    Natürlich kann ein Verein

    a) eine 2 Leibesvisitation vor den betroffen Fanblocks durchführen (siehe Nürnberg)

    b) Übeltäter während eines Spiels identifizieren und rausholen

    c) noch konsequenter Stadionverbote aussprechen.

    Das ist unbequem und unpopulär, allerdings immer noch besser als kollektiv 99% Unschuldige zu bestrafen.

    Der Kommentar in der FR zu dem Thema hat leider keine Vorschläge gemacht, wie man mit diesem Problem umgehen kann und statt dessen empfohlen, mit den Fanvertretern intensiver in Dialog zu treten und mehr Zugeständnisse zu machen. Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Der Fanvertreter des 1.EF Fanclub aus Tralala freut sich sicherlich, wenn er im Stadion einen Aufbewahrungsraum für Fahnen, Deko und Untensilien bereitgestellt bekommt aber er wird deshalb sicherlich nicht wildfremde Menschen, die zufällig im gleichen Block stehen, am Abbrennen von Feuerwerk o.ä. hindern. Sind wir mal ehrlich, selbst die vermeintlichen „Sprecher“ der Ultras sprechen doch nicht für alle Ultras, geschweige denn, dass sie das Geschehen aller Ultras zu 100% kontrollieren könnten. Wer an sowas glaubt, der glaubt auch an den Osterhasen.

    Also ich sehe hier die Pflicht schon eindeutig beim Hausherren, für Ordnung zu sorgen und nicht bei den Gästen.

  171. Theodor W. Unregistriert

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @ALLE

    Weiß jemand, ob Stefan offline ist? „

    Ich weiss nicht, ob das jemand weiss. „

    das ist doch nur ein Bot!

    der kann auf 5 Situationen eingehen:

    -schwul (gründelsche Anmachen)

    -beleidigt (deutsche Presse halt die Fresse, Dursteknilch usw.)

    -zynisch (allgemeine Kritik)

    -Caiobashing (wenner Caiobots wittert)

    -Arschkrie(g)scherisch (Meier, Funkel usw.)

  172. Die fanbetreuung meldet über Facebook die komplette Sperrung des HBF Bochum wg Bombendrohung (vor 3 Minuten)

  173. ZITAT:

    “ Ich sammle Farben für den Winter. „

    Oh Frederik. Nimm Schwarz-rot gestreift.

  174. @ 185

    Sicher, dass die nicht Bombenstimmung meinen?

  175. Laut Ruhrnachrichten: Nach unbestätigten Angaben liegen am Fundort ein 40 Mal 50 Zentimeter großer Kasten. Laut Augenzeugen könnte es eine in einen Teppich eingewickelte Dunstabzugshaube sein. Oder eben alles Mögliche.

    Das ist dann doch mal fundiert. Vielleicht fangen wir ja dann doch mal später an, ab 20.30 wäre schön. Wird aber warscheinlich dann ein 0:0 oder eben alles mögliche.

  176. Wie ist das Geläuf in Bochum?

  177. Moin allerseits,

    Endlich wieder Matchday!

    Nun denn, aus gegebenen Anlass Vorschläge für nen Stream anyone?

  178. ZITAT:

    „Nun denn, aus gegebenen Anlass Vorschläge für nen Stream anyone? „

    Am Bochumer Hbf scheint es keine Webcam zu geben.

  179. Die Eintracht hat schon so lange nicht mehr in Bochum gewonnen!!!

  180. CCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCaioooooooooooooooooooooooooooooooooooo go

    Veh einwechseln nicht vergessen, nach 90 Minuten wird abgepfiffen.

  181. ZITAT:

    “ Moin allerseits,

    Endlich wieder Matchday!

    Nun denn, aus gegebenen Anlass Vorschläge für nen Stream anyone? „

    schau halt mal im Forum, da werden sie geholfen

  182. @ 194

    wie intoniert man die vielen „C“s nacheinander? Kannnst Du mal ein Audiofile einstellen?

    ;-)

  183. Nikolov

    Jung – Anderson – Schildenfeld – Djakpa

    Schwegler

    Rode- Köhler

    Meier

    Hoffer – Idrissou

    Bank:

    Kessler

    Bell

    Lehmann

    Matmour

    Caio

    Korkmaz

    Friend

  184. ZITAT:

    “ @ 194

    wie intoniert man die vielen „C“s nacheinander? Kannnst Du mal ein Audiofile einstellen?

    ;-) „

    ’n Troll stottert zwar gewaltig, nur das mit dem audiofile kriegt er nicht hin :)

  185. Könntest Glück haben, Matze.

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12706575

    Der muss ja schließlich ins Schaufenster.

    Bist Du nicht in Bochum?

  186. It´s showtime, Baby!

  187. Wenn jetzt noch Stefan da wäre, könnte das Spiel beginnen …..

  188. Schöne 200.

    Der ist kein Troll. Er hat zwar keine Ahnung, aber abgesehen von seiner einen abwegigen Meinung hält er sich an die Gepflogenheiten hier, sagt, wer er ist und stört nicht andere Themen.

    Ich will immer noch wiseen, wie man „CCCCCCCCC…“ intoniert.

    Hau rein, Matze und viel Spaß.

  189. Also erst 18.30. Schön. Bekommt langsam etwas mehr Abendstimmung.

  190. Hat irgendjemand einen Stream für das Spiel nachher?

  191. Was hat den nun unser Grieche?

    Prellung, Faserdings oder was?

  192. …danke Dieter, sitze im derzeit sonnigen Cornwall und werde alle durchprobieren…

  193. Net, dass unseren ihre punktgenaue Mentalvorbereitung jetzt flöten geht.

    Obwohl: die erste halbe Stunde hatten wir eh oft Probleme.

  194. @207

    vipbox.tv funktioniert hervorragend. Merci vielmals!

  195. @207 vielen dank!!!

  196. wir verschlafen mal wieder den Start.

  197. Bochum macht keinen schlechten Eindruck. Wird kein einfaches Spiel…

  198. Toller Angriff, schade…

  199. Fehlt noch das 0:2, dann kann das Wochenende beginnen. Hoffer bislang leider glücklos. Und Bochum steht nicht zu unrecht so weit unten.

  200. So, Hoffer der neue Rückrunden-Gekas. Schon zum 2. Mal freistehend vor dem Torwart am Ball vorbeigetreten.

  201. Hallo? Jemand da? :)

    Bochum faktisch tot. Eintracht mit riesigen Freiräumen zum Kontern. Allein: Die Chancenverwertung. Wie gegen Rostock und Berlin wird uns der Gegner nicht den Gefallen tun, sich 90 Minuten lang zu ergeben. Zumal es ein Heimspiel ist. Daher muß das Spiel entschieden sein, wenn die aufdrehen.

  202. Halbzeit : Caio für Meier!!!!

  203. ZITAT:

    “ So, Hoffer der neue Rückrunden-Gekas. Schon zum 2. Mal freistehend vor dem Torwart am Ball vorbeigetreten. „

    Na ja, da war auch immer noch ein Bein dazwischen. Etwas unglücklich, aber er ist sehr beweglich und macht viel Betrieb vorne.

  204. Das 2:0 sollte nicht zu lange auf sich warten lassen…

  205. Jetzt hat er’s wirklich verbockt, der Jimmy…

  206. Horst! Göttlich!

  207. So Kinners, der Papa ist wieder da.

  208. Schööööööön!

  209. Die spielen wirklich einen klasse Fussball, super Organisation, klasse Doppelpässe, reihenweise Torchancen.

    P.S. Da ist es, das 2:0. Benny!

  210. Rasender Falkenmayer

    Wow.

    Horst.

  211. 2 zu Null!!! Großes Kino.

    Selbst der eindeutig pro Bochum Kommentator gibt es zu.

    Möchte noch mehr Tore sehen… und bitte zu Null.

  212. Stream? Danke schon mal.

  213. Das hatte ja wohl was von Barca…

  214. Passt nur auf, wenn der Meier und der Köhler erst mal einbrechen. Ich sag’s euch! Diese Kretins.

    P.S.: Die Ballkontrolle der beiden ist echt 1a. Bin beeindruckt.

  215. ZITAT:

    http://channelsurfing.ws/livee.....3D327.html

    Also um Himmels Willen war das 2:0 ein Tor. Danke für den link.

  216. ZITAT:

    “ Stream? Danke schon mal. „

    Der läuft einwandfrei.

    http://www.vipbox.tv/sports/fo.....tball.html

  217. Wenn Meier immer so spielen würde wie heute hätte ich hier nix beizutragen.

  218. Atomaufstieg jetzt!

  219. der caio sass so motiviert auf der bank …

    ob da beim nintendo dsi im ruhrstadion wifi funktioniert?

  220. Rasender Falkenmayer

    Paderborn – EBS 1:0

    und

    Hansa – 60er 1:2

    getippt

    Paderborn ist das Mainz der letzten Saison der 2. Liga.

  221. Macht sich Bell gerade intensiv warm?

  222. Theodor W. Oliver Schmidt

    ich hab ja nix gegen Dunstabzugshauben, man sollte sie nur anständig entsorgen! gibts denn in Bochum keine Sperrmüllabfuhr?

  223. Rasender Falkenmayer

    Hochlicht im kicker liveticker:

    19:15 Uhr

    44. min

    0:2

    Gelingt noch der Ausgleich vor der Pause?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....rt-32.html

  224. Bell. Tatsächlich.

  225. HRO, PB, tjaja.

  226. … und manchmal ist es auch ganz gut, den Handballtorwart hinne drin zu haben.

  227. ZITAT:

    “ Wenn Meier immer so spielen würde wie heute hätte ich hier nix beizutragen. „

    Das ist der große Nachteil, wenn man nur ein Thema hat.

  228. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Heinz ist zufridde „

    Frag ihn nach der Zukunft des Vorstandes.

  229. Machen sie wieder den Union-Fehler?

  230. ZITAT:

    “ Machen sie wieder den Union-Fehler? „

    Scheint mir Bestandteil der Taktik in der zweiten Hälfte zu sein, auch wenn es manchmal etwas fahrlässig wirkt …

  231. Der Ginczek wird ein Guter.

  232. wo bleibt CAIO???

  233. also ich finde bis jetzt waren die Befürchtungen was Gagelmann angeht unnötig. Der gemeine Bochumer singt davon die schwarze S.. aufzuhängen.

  234. Theodor W. Oliver Schmidt

    den Gargamel möchte man nicht gegen sich haben, furchtbar

  235. Der Heinz guckt gar nicht mehr hin.

  236. Theodor W. Oliver Schmidt

    isser schon am fummeln?

  237. ZITAT:

    “ Der Heinz guckt gar nicht mehr hin. „

    diese totale Dominanz ist auch ermüdend beim hinsehen. Ich plädiere für beschleunigtes Saisonende.

  238. Wie war Bell?

  239. Diese Form der gepflegten Langeweile bin ich durchaus zu genießen in der Lage.

  240. die n11 spielt solche konter aber besser zu ende. ;(

  241. Bell hat mir gefallen. Kann man bringen.

  242. Super-duper.

  243. hihihi, heribert.

  244. Genial der Heribert!

  245. auswärtssieg

  246. Gemütlich.

  247. ZITAT:

    “ hihihi, heribert. „

    ja, was war denn das eben???

  248. Ja, was war denn das?

    Ich war gerade nicht am Empfänger.

  249. ZITAT:

    “ Einwechslungen:

    Korkmaz, Bell, Freund „

    Nobody is perfect!

  250. B.ALZENAU – FSV FRANKFURT II 3:4 (2:1) Tore: 0:1 Müller (8.) 1:1 Popp (17.) 2:1 Sprung (19.) 2:2 Gallego (47./FE) 3:2 Sprung (52.) 3:3 Alemdar (75.) 3:4 Oesterhelweg (79.) Alzenau: Arturo – Goldhammer, Bystrek, Bartel (89.Breunig),Günel – C.Schneider Popp – di Maria (82.Simsek), Stefani, Lange (66.Väth) – Sprung Frankfurt: Langer – Gröger, Kröner, Henneböle, R.Schneider – Müller, Vetter (55.Mastilovic), Oesterhelweg (89.Ujma) Gallego – Öz, Winter (66.Alemdar) SR: Fritsch (Bruchsal) Z: 300

  251. ZITAT:

    “ hihihi, heribert. „

    Was war?

  252. ZITAT:

    “ Ja, was war denn das?

    Ich war gerade nicht am Empfänger. „

    heribert freute sich schelmisch und rieb sich dabei die hände. sah sehr lustig aus. warum saß der eigentlich auf der bank?

  253. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ hihihi, heribert. „

    Was war? „

    Er hat sich auf dem Platz einen Ast gefreut!

  254. ZITAT:

    “ Ja, was war denn das?

    Ich war gerade nicht am Empfänger. „

    Heribert hatte ein ganz fieses grinsen im Gesicht, hat sich die Hände gerieben und gefreut als wäre er Meister geworden, während die anderen (Hübner) realtiv cool blieben.

  255. Ich finde Vehs taktisches verständnis klasse.

    Er sieht, dass die neue IV Wackler hat und Bochum durch die Mitte zu ein paar Chancen kommt. Zack, Hoffer raus (ich hätte Mo rausgenommen), Lehmann auf die Doppelsechs und schon war Ruhe im Karton.

    Der sieht ein Spiel so wie ich, ergo macht er alles richtig ;-)

  256. Vielfachen Dank.

    Ich kenne nun den Vorgang in all seinen Schattierungen.

    :))

  257. „diebisch“ fällt mir noch ein, um Heriberts Freude zu beschreiben.

  258. @276 meister-trainer halt.

  259. Nun aber. In der allerletzten Schattierung. (?)

  260. „Heriberts Freude“

    Hach. Meine auch.

    Nur: Das hätte sich alles eine Klasse höher abspielen sollen…

  261. ZITAT:

    “ Ich finde Vehs taktisches verständnis klasse.

    Er sieht, dass die neue IV Wackler hat und Bochum durch die Mitte zu ein paar Chancen kommt. Zack, Hoffer raus (ich hätte Mo rausgenommen), Lehmann auf die Doppelsechs und schon war Ruhe im Karton.

    Der sieht ein Spiel so wie ich, ergo macht er alles richtig ;-) „

    100% agree! Auch was Mo angeht! Und auch Deinen letzten Satz lass ich aus meiner Sicht mal so stehen … ;-)

  262. @279 Blindes Huhn trinkt Apfelkorn …

  263. ZITAT:

    “ Ich finde Vehs taktisches verständnis klasse.

    Er sieht, dass die neue IV Wackler hat und Bochum durch die Mitte zu ein paar Chancen kommt. Zack, Hoffer raus (ich hätte Mo rausgenommen), Lehmann auf die Doppelsechs und schon war Ruhe im Karton.

    Der sieht ein Spiel so wie ich, ergo macht er alles richtig ;-) „

    Du siehst ein Spiel?

  264. 11 spiele ungeschlagen. gabs sowas schon mal bei ef?

  265. „11 spiele ungeschlagen“

    „seit fünf Monaten ungeschlagen“

    Ich brauch bald mal e Paus.

  266. Das zieht sich bis zum Aufstieg. Unglaublich.

  267. Zwei Tore auswärts ist natürlich ein wenig dünn. Aber ich will mal gnädig sein.

  268. ZITAT:

    “ 11 spiele ungeschlagen. gabs sowas schon mal bei ef? „

    21 Spiele unter Lorant..ist aber lange her…und war 1. Liga.

  269. ZITAT:

    “ Zwei Tore auswärts ist natürlich ein wenig dünn. Aber ich will mal gnädig sein. „

    hihi. habe ich auch die ganze zeit gedacht und aufs dritte gewartet.

  270. Ui, der Bornheimer. Ich beginne an die Reinkarnation von „SB1“ zu glauben.

    http://www.blog-g.de/martin-fe.....ment-73348

  271. ZITAT:

    “ Zwei Tore auswärts ist natürlich ein wenig dünn. „

    Oh ja. Wenn man bedenkt, wie Paderborn gegen die gespielt hat…

  272. @Stefan:

    Dein Rundschau Kollege hat 2:0 getippt im Video! :)

    Ich fass es nicht, ihr seid sensationelle Tipper!

    Genauso geil wie unsere Eintracht, Auswärtssieg und hervorragend Fußball gespielt!

  273. ZITAT:

    “ Ui, der Bornheimer. Ich beginne an die Reinkarnation von „SB1“ zu glauben.

    http://www.blog-g.de/martin-fe.....ment-73348

    Ich auch.

  274. Das Unentschieden gegen Paderborn wird immer wichtiger. Ob mittlerweile selbst die Total-Frustrierten einsehen, dass man Gegner nicht an ihrer Papierform, sondern an ihrer aktuellen Form zu messen hat?

    Ich freu mich aktuell diebisch, dass die Mannschaft funktioniert, wir nach mehr als zwei Jahren endlich wieder einen Trainer haben und die Leistungsträger abermals beweisen, dass zu viele Fans zu wenig Ahnung von diesem Sport haben.

    Auf in ein schönes Wochenende :-)

  275. Benni middem Kopp!!!

  276. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich finde Vehs taktisches verständnis klasse.

    Er sieht, dass die neue IV Wackler hat und Bochum durch die Mitte zu ein paar Chancen kommt. Zack, Hoffer raus (ich hätte Mo rausgenommen), Lehmann auf die Doppelsechs und schon war Ruhe im Karton.

    Der sieht ein Spiel so wie ich, ergo macht er alles richtig ;-) „

    Du siehst ein Spiel? „

    siehe #234

  277. Komisch. Ich habe das selbe gesehen.

  278. c-e, du musst das gleiche Fernsehgerät haben: Wir haben dasselbe Spiel gesehen.

  279. ZITAT:

    “ c-e, du musst das gleiche Fernsehgerät haben: Wir haben dasselbe Spiel gesehen. „

    Nur ein Laptop Kid.

    Der Stream lief aber sensationell, nur Potofski hing 10 Sekunden nach.

  280. Wie bewerten wir eigentlich Sebastian Jung? Irgendwie fand ich den Jungen wieder … wackelig. Dieser Inui hat ihn immer mal wieder ganz schön schwindelig gespielt, meine ich.

  281. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ c-e, du musst das gleiche Fernsehgerät haben: Wir haben dasselbe Spiel gesehen. „

    Nur ein Laptop Kid.

    Der Stream lief aber sensationell, nur Potofski hing 10 Sekunden nach. „

    Der ist so …

  282. Beide Aussenverteidiger hatten ihre Probleme. Jung weniger als Djakpa, wie ich finde.

  283. Laptop? Respekt. Ich brauche mittlerweile einen großen Bildschirm, c-e. Dass mein Gehör nun auch nachzulassen beginnt, ist dagegen nicht immer nachteilig.

  284. Nur zwei Auswärtstore. Der Trend geht nach unten.

  285. ZITAT:

    “ Nur zwei Auswärtstore. Der Trend geht nach unten. „

    Jepp! Zweite Tabellenhälfte in Liga 1! Ich singe „Scheiß Kaiserslautern!“. Vorsorglich. Schon mal. Duisburg mag ich doch, eigentlich. Wird ihnen aber auch nichts helfen.

  286. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 11 spiele ungeschlagen. gabs sowas schon mal bei ef? „

    21 Spiele unter Lorant..ist aber lange her…und war 1. Liga. „

    Also in der Zeit vom 22.2. bis 24.10.92 hat die Eintracht von 25 Spielen nur eins verloren. Die Niederlage war allerdings fatal (am 16.5.92 in Rostock….)

  287. Lautern wird dann endlich mal ein Gradmesser. In Bochum haben wir heute gespielt wie gegen Berlin und kaum mehr als nötig getan. Wenn es was zu bemängeln gibt, dann die Chancenauswertung und die Passivität in der 2. Halbzeit. Bochum hatte mir zu viele Abschlüsse da vorne. Nikolov war da, als er gebraucht wurde. Den Rest setzte Bochum neben das Tor.

    Ansonsten war es fast langweilig. :)

  288. Hammer! Dortmund mit 10 Mann 0:2!

  289. @313 Jim Knopf: Ich sehe diese scheinbare Passivität zu Beginn der zweiten Halbzeit nach Führung mittlerweile als Bestandteil der Taktik an, und wenn dies auch teilweise fahrlässige Züge trägt, scheint mir doch ein Konzept dahinterzustecken. Zu oft hat man schon so gespielt, war aber immer in der Lage, einen Zahn zuzulegen, wenn nötig.

  290. O!womoyela.

    Ja, er lebt noch.

  291. Ich behaupte Mal, dass diese Mannschaft auch in der 1. Liga nicht allzu schlecht aussehen würde.

    Früher Sportdirektor, hmmmm….

  292. ZITAT:

    “ Bochum hatte mir zu viele Abschlüsse da vorne. „

    Aber eigentlich nur, als kurzfistig eine IV spielte, die so im Pflichtspielbetrieb noch nie zusammengespielt hat. Und Bochums Offensive ist mit Freier, Tese, Inui und Federico so schlecht nun auch wieder nicht.

    @315 GA, so sehe ich das auch. Wir schauen uns nach einer Führung erst einmal an, wie der Gegner reagiert und legen erst wenn nötig nach.

  293. Mir wird dann immer ein wenig mulmig. Bochum steht mit dem Rücken zur Wand und hat ein Heimspiel. Wenn sie dann a la Union Berlin in einem scheinbar schon verloren geglaubten Spiel doch noch mal rankommen, kann das immer noch mal gefährlich werden. Und dann sind die Zuschauer auch wieder da.

    Und sowieso bleibt der Punkt Chancenverwertung übrig. :)

  294. ZITAT:

    “ Mir wird dann immer ein wenig mulmig. Bochum steht mit dem Rücken zur Wand und hat ein Heimspiel. Wenn sie dann a la Union Berlin in einem scheinbar schon verloren geglaubten Spiel doch noch mal rankommen, kann das immer noch mal gefährlich werden. Und dann sind die Zuschauer auch wieder da.“

    Dann hätte Veh mit Caio nachgelegt!

  295. ZITAT:

    “ Ich behaupte Mal, dass diese Mannschaft auch in der 1. Liga nicht allzu schlecht aussehen würde.

    Früher Sportdirektor, hmmmm…. „

    Für eine 1. Liga Truppe fehlt mir derzeit noch ein Innenverteidiger und ein Rechtsaussen, Rode geht zu viel in die Mitte.

  296. Was machen wir mit Gekas ?

    Hat jemand Stefan gesehen ?

  297. Hm. Kaiserslautern also morgen gegen Schalke, dann gegen Freiburg und dann … wird´s wirklich interessant.

  298. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich behaupte Mal, dass diese Mannschaft auch in der 1. Liga nicht allzu schlecht aussehen würde.

    Früher Sportdirektor, hmmmm…. „

    Für eine 1. Liga Truppe fehlt mir derzeit noch ein Innenverteidiger und ein Rechtsaussen, Rode geht zu viel in die Mitte. „

    Und dieser Mayer kickt da auch noch rum. Selbst in ner Münchner Kneipe musste ich heute nen Volltrottel zurechtweisen, ging nicht anders, für Fachwissen war der nicht zugänglich, war auch schon voll, um sechs. Ich weiß nicht, wie man Leute auf fixe Ideen bringt, jenseits von Fakten und anschaulichen Beispielen. Aber die Amis haben ja auch ihre Tea Party von Holzköppen. Und das sind gar nicht wenige und die gibt es anscheinend überall. Feindbilder machen das Leben leichter. Geht auch mit mir okay so. Aber draußen gibt es die genug, man braucht sie nicht im eigenen Haus.

  299. Was fürn Mayer?

  300. Man of the match: HB!

  301. Ein Erstligist.Punkt.

  302. ZITAT:

    “ Was machen wir mit Gekas ?

    Hat jemand Stefan gesehen ? „

    Gekas wird beim Fußballtennis der neue Trainingspartner von Caio. Und Stefan geht es gut.

  303. Ach übrigens: Guter Fußball.

  304. Hohoho, HB jetzt auch auf Sport1 – wie Rumpelstilzchen.

  305. ZITAT:

    “ Hohoho, HB jetzt auch auf Sport1 – wie Rumpelstilzchen. „

    Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich alles vom Fußball weiß.

  306. ZITAT:

    “ Ach übrigens: Guter Fußball. „

    Ja. Sollte nicht ganz unerwähnt bleiben. Da waren mal (von den Fähigkeiten des Gegners mal ganz abgesehen) durchaus Qualitäten erkennbar. Gegen Lautern werden wir sehen, wie tragfähig diese sind.

  307. ZITAT:

    “ Hohoho, HB jetzt auch auf Sport1 – wie Rumpelstilzchen. „

    Hoffentlich wurde er nicht zur Dopingkontrolle ausgelost!

  308. Vielleicht hat HB ne SMS bekommen, dass Bochum Korkmaz wieder ausleihen will ……..

    Ich war mir so sicher, dass Korkmaz mindestens 2 Minuten spielt. Was lernen wir daraus?

  309. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ach übrigens: Guter Fußball. „

    Ja. Sollte nicht ganz unerwähnt bleiben. Da waren mal (von den Fähigkeiten des Gegners mal ganz abgesehen) durchaus Qualitäten erkennbar. Gegen Lautern werden wir sehen, wie tragfähig diese sind. „

    Lautern ist spielbar.

  310. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ach übrigens: Guter Fußball. „

    Ja. Sollte nicht ganz unerwähnt bleiben. Da waren mal (von den Fähigkeiten des Gegners mal ganz abgesehen) durchaus Qualitäten erkennbar. Gegen Lautern werden wir sehen, wie tragfähig diese sind. „

    Lautern ist spielbar. „

    Lautern ist ohne Frage schlagbar.

  311. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ach übrigens: Guter Fußball. „

    Ja. Sollte nicht ganz unerwähnt bleiben. Da waren mal (von den Fähigkeiten des Gegners mal ganz abgesehen) durchaus Qualitäten erkennbar. Gegen Lautern werden wir sehen, wie tragfähig diese sind. „

    Lautern ist spielbar. „

    Lautern ist ohne Frage schlagbar. „

    Vielleicht kommen sie als Spitzenreiter vom Südpol.

  312. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ach übrigens: Guter Fußball. „

    Ja. Sollte nicht ganz unerwähnt bleiben. Da waren mal (von den Fähigkeiten des Gegners mal ganz abgesehen) durchaus Qualitäten erkennbar. Gegen Lautern werden wir sehen, wie tragfähig diese sind. „

    Lautern ist spielbar. „

    Lautern ist ohne Frage schlagbar. „

    Yep und wir werden sie schlagen sollten sich Glück, Pech und der Schiri die Waage halten.

    Mit dem momentanen Selbstbewußtsein und einer Mannschaft, die mindestens qualitativ gleichwertig ist, geht da was.

    P.S. Ich habe kürzlich geträumt, dass wir diese Saison gegen Stuttgart ausscheiden. In welcher Runde hat mir der Traum nicht verraten, da ich in ehrlicher Empörung sofort aufgewacht bin und mit einem Wadenkrampf auf der Toilette eingeliefert wurde.

    Also gegen Kaiserslautern können wir demnach gar nicht ausscheiden. UN.MÖG.LICH!

  313. Jemand auf Sky die letzte Kameraeinstellung nach Abpfiff gesehen? HB ist wie ein Irrwisch vor Freude hin und her gehüpft an der Trainerbank, Fäuste geballt und Mund weit aufgerissen … Der hat sich so richtig gefreut, das fand ich echt toll. Ich glaube, viele tun ihm unrecht im Bürokraten-Tum – ich hab da heute einen höchst emotionalen HB erlebt. Freuen tun wir uns glaube ich alle heute :)

  314. ZITAT:

    “ Jemand auf Sky die letzte Kameraeinstellung nach Abpfiff gesehen? HB ist wie ein Irrwisch vor Freude hin und her gehüpft an der Trainerbank, Fäuste geballt und Mund weit aufgerissen … Der hat sich so richtig gefreut, das fand ich echt toll. Ich glaube, viele tun ihm unrecht im Bürokraten-Tum – ich hab da heute einen höchst emotionalen HB erlebt. Freuen tun wir uns glaube ich alle heute :) „

    Natürlich ist HB hinter seiner „harten Schale“ emotional.

    Das hat auch noch nie einer bestritten. Ob er uns noch weiterhelfen kann, ist die dann nicht so emotionale Frage.

    Wer es nicht gesehen hat:

    http://www.eintracht.de/meine_.....6/?page=37

    #732

    Und ja, ich mag ihn auch. Meine aber gleichwohl, dass es Zeit für einen Wechsel wäre.

    Bleibt er aber werde ich mich net mal hinner den Zuch werfe.

  315. Ich korrigiere #734

  316. Ich habe aufgrund meiner Heimfahrt und gleichzeitigem, respektivem anschliessendem Eintracht Publicviewing noch keine Gelegenheit gahabt mich in unserem wunderbaren Blog-G aktuell einzubringen geschweige denn nachzulesen.

    Auch ist mein Beitrag zur Personallie HB in der Mittagspause irgendwo im °Nörwahna“ verschwunden.

    M. E. nach, ist auch nach heutigem Spiel die Person HB in Frage zu stellen. Lasst uns nicht nicht von der augenblicklichen Situation hinwegtäuschen,

    … Sehr geehrter Herr Bruchhagen, lassen Sie einfach los……es ist genügend disskutiert und geschrieben worden, legen Sie wirklich Wert Post von Herrn Wagner zu erhalten? Nein!

    Sie haben für unseren Verein, für unser aller (mein) Hobby, das für was wir von Freitagnachmittag an, mit oder ohne Püro, sehr viel geleistetet, dazu wirklich meinen, unseren Dank aber lassen Sie einfach los. Egal, was kommt – wer kommt. Hören Sie auf.

    Meine, unsere Achtung, für das Erreichte, kann ich, können wir als Aussenstehende nur unter der Möglichkeit der FR, respektive „Kriegers Blog-g“ Kund tun. Sie sind m. E. nach sehr wohl amtsmüde. Auch wenn Sie es sich nicht eingestehen wollen. Wie gesagt, lassen Sie los. Jetzt und sofort.

    Frankfurt wird es Ihnen danken, Noch haben Sie die Möglichkeit es aus eigener Kraft zu tun. Ich finde auch nicht die Worte, oder Wortwahl wie ettablierte Blogger, die Situation darzustellen. Ich liege auch mit meinem Text/Prosa e v. auch falsch, andere können es mit Sicherheit besser. Nur was ich heute Abend erlebt habe und wie ich Sie wiederholt verteidigt habe, …man man man …..mein Vater (geborener Kölsch Kalker) würde jetzt sagen…..Heribert, liebe Jung, loss jöcken.

    In diesem Sinne,

    Ihr Rheinland Adler