Archive for Juli 2013

We declare the games open

Ein wenig was zu Kadlec? Nein? Wo doch heute die BILD so schön zurückrudert. Wurde gestern noch behauptet, der Sportdirektor der Eintracht weile in Prag, heißt es nunmehr Drei Flüge […]



Die Leere füllen

Ingo Durstewitz schreibt in der Rundschau ein wenig über das Phantom, Peppi Schmitt in der FNP ein wenig mehr, in der BILD wird darauf hingewiesen, dass das Programm zum Saisonstart […]



Schluß mit Pause

Der Urlaub ist vorbei, der Alltag hat mich wieder. Ich fasse kurz zusammen: Die Testgegner wurden alle weggefegt, Marco Russ ist der bessere Bamba Anderson, Bendtner wollte man nicht und […]



Eine Schote für Annette und Wolfgang

Während die Groteske um die Verpflichtung (oder auch nicht) von dem und keinem Anderen (Wunschspieler, eh klar) immer bizarrere Züge annimmt, ich heimlich des Nachts mit meinem Rollator Kornkreise ins […]



Ruhe bis zum Abend

Am heutigen Donnerstag ist für die Spieler von Eintracht Frankfurt Ruhetag. Nicht so für die sportlich Verantwortlichen, die mit Argusaugen auf den Ausgang der Partie der zweiten Qualifikationsrunde zur Europa […]



Fast vorbei

Die Uhr tickt runter. Heute noch und ein bisschen morgen – und dann ist es vorbei. Endlich. Wir haben nicht mehr so viel Bock, die Spieler eher auch nicht. Es […]



Eine Schote für Michael

Da erreicht mich eine elektronische Post mit folgendem Inhalt: “Ja, so ist das, wenn man Urlaub hat. Habe übrigens jüngst Eure Plaudereien im Blog gesehen, und mich sehr gefreut, dass […]