Spieltag 23.9.15: Schalke – Eintracht

Symbolbild Königsblau. Foto: dpa.
Symbolbild Königsblau. Foto: dpa.

Was für eine beschissene Zeit für den glorreichen Volkswagen-Konzern: Erst werden die Optimierungen im Motormanagement einiger Selbstzünder der Öffentlichkeit publik gemacht, und dann verliert auch noch die Kicker-Betriebsmannschaft gegen einen einzigen Stürmer.

Sachen gibt’s, die gibt es gar nicht. Respekt, Robert Lewandowski. Und gut, dass der Traditionsverein aus dem schönen München am Ende doch als Sieger vom Platz ging.

Aber jetzt zu etwas ganz anderem. Armin Veh möchte, so sagt er, heute am Abend auf Schalke was holen. Gerne auch mehr als nur einen Punkt. Wenn man sich die Tabelle so anschaut (was vor Oktober sowieso nur ganz narrisch Verliebte tun), dann wäre das ganz gut. Weil der kommende Sieg gegen die Hertha natürlich noch lieblicher mundet, wenn er durch ein Horsd’œuvre angeregt wurde.

Alle Mann in die Grube. Glückauf.

Schlagworte:

440 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    mir wäre heute ein Nicht-Sieg recht. Platz 3 ist mir zu weit oben, da wird mir bloss schwindelig.

  2. Der Eingangsbeitrag frohlockt mich ein wenig. Erwäge nach dem Tippdesaster gestern eine Korrektur der heutigen Tips.

    Guten Morgen Eintracht. Glück auf.

  3. Achja, der Herr Krieger hat ein Händchen und Köpfchen für Fotos. Lewa war klasse, schön anzusehen trotz des roten Leibchen. Wobei ich blau noch weniger mag, diese Düsseldorfer Bubis, mit Schachtoptik getarnten Millionengräber. Schlacke sollte zittern dürfen, heute. Hoffe ich, wünsche ich. Bin aber eher in Dieter-Stimmung für heute, 11-er für die erwarte ich. Obacht Russ und Co. Und trotzdem: Auf geht’s Eintracht.

  4. Mag sein, dass ich mich täusche, aber steht Gelsenkirchen nicht eher für “unter Tage”? Das, was wir dort oben sehen, assoziiere ich eher mit Deutschlands Osten. Aber sei es drum. Heute Abend mit Punkt(en) nach Hause zu fahren wäre schon fein.

  5. kachaberzchadadse

    Ob wohl noch ans Licht kommt, dass VW die Zuschauerzahlen bei Heimspielen manipuliert hat?

  6. Ich prognostiziere jetzt einfach mal einen großartigen Auswärtsauftritt.

    Auf das Mentale (Vermutung meinserseits) “den HSV knacken wir locker” wird heute ein “oioioi, gegen die Uschis, da müssen wir aber Gas geben”.

    Und AM14FG hat ja schließlich wieder was geradezuziehen in Bezug auf diesen Lewandowski.

  7. Denn seit über Tausend Jahren ist die Eintracht ungeschlagen und warum solls dann heute schiefgehen?

  8. Heute muss – wie zuletzt in Stuttgart – unbedingt gewonnen werden. Muss nicht schön sein, einfach gewinnen. Kämpfen Eintracht, dann klappt das auch.

  9. 5 Tore gegen Königsblau würde ich auch ganz gut finden. Müssen ja nicht alle in 10 Minuten geschossen werden.

  10. Eintracht Frankfurt wird siegen…
    Warum ?

    „Wir wollen uns oben festbeißen“, sagt Breitenreiter. „

    http://www.derwesten.de/sport/.....18821.html

  11. Bin tatsächlich noch immer von meinem polnischen Freund paralysiert. Wasn Ding.

  12. ZITAT:
    “Bin tatsächlich noch immer von meinem polnischen Freund paralysiert. Wasn Ding.”

    Tja, du Geistesriese.. Weißte was.. das liegt am Katholizismus.

  13. …. und Schalke macht irgendwie so einen unsteten Eindruck, Ähnlich wie Lev – da gehen schon mal drei Punkte.

  14. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bin tatsächlich noch immer von meinem polnischen Freund paralysiert. Wasn Ding.”

    Tja, du Geistesriese.. Weißte was.. das liegt am Katholizismus.”

    Den beichte ich dann halt heute mittag weg und bete wieder Verbrennungsmotoren an.

  15. Sandro Wagner. Das muss man sich mal vorstellen. Sandro Wagner.

  16. “…, aber steht Gelsenkirchen nicht eher für „unter Tage“?”

    Stand. In der Zeit, wo alles besser war. Heute geht es denen nur noch um die Kohle, auch wenn die vom größten Konkurrenten selbiger stammt.

  17. ZITAT:
    “Sandro Wagner. Das muss man sich mal vorstellen. Sandro Wagner.”

    Und mit Assist von Forrest Gump. Verrückt.

  18. ZITAT:
    “Sandro Wagner. Das muss man sich mal vorstellen. Sandro Wagner.”

    Bin froh, dass er seine zwei Saisontore damit geschossen hat und sich die nicht für die Spiele gegen die Eintracht aufgehoben hat.

  19. ZITAT:
    “Mag sein, dass ich mich täusche, aber steht Gelsenkirchen nicht eher für “unter Tage”? Das, was wir dort oben sehen, assoziiere ich eher mit Deutschlands Osten. Aber sei es drum. Heute Abend mit Punkt(en) nach Hause zu fahren wäre schon fein.”

    Deutschlands Osten? Guck mal hier, was westlich von “Herne-West” noch so im Tagebau los ist:

    http://www.google.de/imgres?im.....8sCh2eNwJD

  20. Ich bin wirklich mal gespannt wie lange die das schaffen mit einer Truppe aus nicht bundesligatauglich befundenen Spielern mitzuhalten.

  21. Nix bundesligauntauglich. Eine Mannschaft der verkannten Genies, so hörte ich gestern am TV.

  22. ZITAT:
    “Ich bin wirklich mal gespannt wie lange die das schaffen mit einer Truppe aus nicht bundesligatauglich befundenen Spielern mitzuhalten.”

    Sooo schlecht finde ich die Schalker jetzt auch nicht.

  23. “Ich bin wirklich mal gespannt wie lange die das schaffen mit einer Truppe aus nicht bundesligatauglich befundenen Spielern mitzuhalten.”

    Die regeln das m. E. über das Kollektiv. Man darf gespannt sein, wie die sich verhalten, wenn die wirklich mal blöd 2…3 Spiele nacheinander verlieren – hält dann die Moral oder brechen die ein?

  24. Morsche
    Das macht dieser Schuster – Fußballer besser. Den hätten wir holen sollen. Hoffentlich korrelieren die Momente, wenn er sich von Gedärmstadt aus weiterentwickeln will und der Armin die Lust verliert.

  25. Wenn man mal bedenkt, dass die , glaub ich, mit fast der gleichen Truppe, aus der 3. Liga abgestiegen wären, wären da nicht die Kickers….

  26. ZITAT:
    “Ich bin wirklich mal gespannt wie lange die das schaffen mit einer Truppe aus nicht bundesligatauglich befundenen Spielern mitzuhalten.”

    Die regeln das m. E. über das Kollektiv. Man darf gespannt sein, wie die sich verhalten, wenn die wirklich mal blöd 2…3 Spiele nacheinander verlieren – hält dann die Moral oder brechen die ein?”

    Auf den Einbruch hat die Konkurrenz im vergangenen Jahr die gesamte Saison über gewartet. Wobei ich einen Saisonverlauf wie bei Paderborn erwarte, die Spielweise ist schon sehr kraftraubend.

  27. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin wirklich mal gespannt wie lange die das schaffen mit einer Truppe aus nicht bundesligatauglich befundenen Spielern mitzuhalten.”

    Sooo schlecht finde ich die Schalker jetzt auch nicht.”

    Vor allem auf den Draxler müssen wir aufpassen.

  28. ZITAT:
    “Sooo schlecht finde ich die Schalker jetzt auch nicht.”

    Made my day.

  29. ZITAT:
    “Eintracht Frankfurt wird siegen…
    Warum ?

    „Wir wollen uns oben festbeißen“, sagt Breitenreiter. „

    http://www.derwesten.de/sport/.....18821.html

    Naja. Wenn wir gewinnen, wären wir Dritter. Ebenfalls ein todsicheres Kriterium für eine Niederlage.

  30. Veh hat ja Recht – das Budget der Schalker ist 3x so hoch wie das der Frankfurter – also gehen die Schalke mal ganz klar als Favorit ins Spiel. Eine Niederlage der Eintracht wäre also das, was der neutrale Beobachter erwarten würde.

    Natürlich hat die Eintracht Aussenseiterchancen. Aber ob Sie es – anders als in Hamburg in der ersten Halbzeit – tatsächlich schafft, das Spiel tatsächlich an sich zu reissen und zu bestimmen, wird eine spannende Frage sein. Auf jeden Fall müsste Stenda dann deutlich besser unterwegs sein, als in Hamburg, wo ihm nicht nur nicht viel gelang, sondern er sogar noch haarstreubende Abspielfehler eingestreut hatte. Sein Pendant Aaron Hunt war im direkten Vergleich deutlich stärker.

    Ob man Russ draussen lassen muss um Zambrano zu bringen ist auch eine spannende Frage. Russ ist zwar immer wieder für ein paar gedankliche Aussetzer gut, allerdings bringt er sich deutlich mehr ins Aufbauspiel ein als Zambrano. Daher würde ich die Mannschaft an dieser Stelle eigentlich nicht verändern.

    Erstaunlich dass sich Veh und Schaaf wenigstens in einem sehr ähnlich sind: Auswechslungen zur Halbzeit oder kurz danach sind nicht ihr Ding. In Hamburg kamen die Wechsel – mit Blick auf einzelne konditionell schwächelnde Spieler – m. E. n. viel zu spät. Dass man auch zur Halbzeit erfolgreich wechseln kann, hat Pep ja gestern Abend eindrucksvoll demonstriert.

  31. ZITAT:
    “…. und Schalke macht irgendwie so einen unsteten Eindruck, Ähnlich wie Lev – da gehen schon mal drei Punkte.”

    Die Anmerkung mit dem unsteten Eindruck trifft es ziemlich gut. Das geht bei S 04 nun schon seit mehreren Jahren so. Die Trainerwechsel haben da sehr wenig Besserung gebracht. Was es für die Gegner von S04 bisweilen auch schwer macht, weil S 04 nicht gut auszurechnen ist. Das aktuelle Schalker Mittelfeld verfügt insgesamt noch über sehr wenig Erfahrung. Spieler wie Geis, Sané, Goretzka, Meyer und Höjbjerg, die bei den Stuggis alle gespielt hatten, zählen nicht gerade zu den alten Kämpen in der Liga. Die jungen Burschen tun sich oft noch recht schwer, die vorgegebene Aufgabenverteilung konsequent und aufmerksam umzusetzen, was bei den Stuggis gut zu sehen gewesen sein soll (wurde mir zugetragen, hab’s selbst nicht gesehen).

    So wird Breitenreiter vermutlich auch auf die vielen Torchancen, die S 04 beim VfB zugelassen hatte, reagieren, einen zweiten 6er einbauen (Neustädter?) und womöglich Höwedes als IV von Anfang an aufbieten. Darauf zu vertrauen, dass die Eintracht ähnlich viele hochkarätige Torchancen liegen lässt wie die Spätzles, wäre wohl grob fahrlässig.

    Eine große Schwäche der Knappen beim VfB soll gewesen sein, dass sie vor allem in HZ 1 mit dem Pressing des VfB überhaupt nicht zurecht gekommen sind. Der ballführende Schalker hatte wohl oft zu wenig Anspielstationen, was zu vielen frühen Ballverlusten geführt haben soll. Das könnte ein guter Ansatz für die Eintracht sein, zum Erfolg zu kommen.

  32. Guude.
    Also wie das Spiel heute endet, weiß man jezz (leider!) schon. Immer wenn die SGE etwas erreichen könnte (heut wär´s der dritte Platz) geht´s schief…..
    Leider!

  33. Was erreichen? Was bringt der dritte Tabellenplatz am sechsten Spieltag?

  34. Bringt nix, Stefan. Sieht aber schön aus.

  35. ZITAT:
    “Was erreichen? Was bringt der dritte Tabellenplatz am sechsten Spieltag?”

    Euphorie

  36. …. aber was die Zwiebelgewächse aus dem Süden unseres Landes auf´s Parkett zaubern, iss schon der Hammer…. Sportlich eigentlich in die 4. Liga abgeschmiert, rocken sie jezz das Oberhaus. Chapeau!

  37. ZITAT:
    “Was erreichen? Was bringt der dritte Tabellenplatz am sechsten Spieltag?”

    Man könnte sich einen Ausdruck der Tabelle an die Wand hängen.

  38. Tapete. Ok.

  39. Heilige Scheiße was war das gestern Abend. Ich wollte eigentlich gar keine Sportschau anschalten. Wen interessiert schon Bäh gg Wob… Und dann sowas?!? Sensationell. Paralysiert trifft es auch gut. ;-)
    Da weiß man dann doch wieder, weswegen dieser komische Sport so beliebt ist…

    Auf geht’s Alex, nachziehen! 4 reichen fürs erste auch. ;-)

  40. @Krieger:
    ich werte es als Erfolg, Dritter zu sein!

  41. Dank Lewa hatte gestern abend jemand in der Bekanntschaft innerhalb weniger Minuten 5 volle (Wett)Maß mit Korn daneben vor sich stehen; heute morgen ward er bisher noch nicht auf der Arbeit gesichtet…

    So rein gefühlsduseligerweise würde ich mich ja gerne über den bisherigen Saisonverlauf der Lilien freuen, aber dann bekomme ich doch nur wieder zu hören, dass man das als SGEler ja „nicht macht“.
    Egal, meinen Respekt haben sie -ganz offen zur Schau getragen- dennoch.

    Den Hamburger last-minute-Treffer woanders hätte es aber echt nicht mehr gebraucht.

    Und, ist das eigentlich gut für uns, dass Ibisevic (? schreibt sich hoffentlich so) seine Torflaute vor unserem Zusammentreffen beendet hat?

    Zu S04 fällt mir bisher recht wenig ein, habe die diese Saison noch garnicht auf dem Radar, da mich Tuchels BVB wesentlich mehr interessiert, und ich Breitereiter erst mal Zeit lassen wollte/will bei einem -großen- Verein. Mit 2 Punkten mehr (als wir) auf Platz 4…die Wucht in Tüten liest sich anders.

  42. ZITAT:
    “Was erreichen? Was bringt der dritte Tabellenplatz am sechsten Spieltag?”

    Nix. Man muss eh bedenken, dass wir nach dem Schalkespiel der einzige Bundesligist mit 4 Auswärtsspielen sind und 2 davon, in Wolfsburg und eben auf Schalke, kann man schon zu den schwierigeren zählen.

    Insofern wäre auch bei einer Niederlage nix schlimmes passiert.

  43. Brechend: Coach Kosta bei den Kartoffeln Geschichte.

  44. ZITAT:
    “Brechend: Coach Kosta bei den Kartoffeln Geschichte.”

    Ich würde gerne mal wissen wie sich Lautern das leisten kann. Drei Jahre 2. Liga vor immer leerer werdenden Rängen kann da nicht spurlos vorbeigehen. Stadt und Land sollten beginnen den Rettungsschirm zu spannen.

  45. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich würde gerne mal wissen wie sich Lautern das leisten kann. Drei Jahre 2. Liga vor immer leerer werdenden Rängen kann da nicht spurlos vorbeigehen. Stadt und Land sollten beginnen den Rettungsschirm zu spannen.”

    Immerhin hatten die einen Transferüberschuss von 3,9 Mio im Sommer erwirtschaftet. Und mittlerweile dürften die auch keine besonders teure 2. Ligamannschaft mehr haben.

  46. Auf Kosta folgt Konrad Fünfstück. Wow, son Name nach der Geschichte von gestern.

  47. ZITAT:
    “Man muss eh bedenken, dass wir nach dem Schalkespiel der einzige Bundesligist mit 4 Auswärtsspielen sind “

    HSV?

  48. ZITAT:
    “Was erreichen? Was bringt der dritte Tabellenplatz am sechsten Spieltag?”

    Selbstvertrauen, Bestätigung, Ruhe im Verein, Respekt bei den Gegnern etc. Hat schon was und hilft auch.

  49. @45

    Weiß du wieviel die für die Stadionmiete zahlen müssen? Kann mich erinnern, dass die auch schon mal ausgesetzt war.

  50. ZITAT:
    “Tapete. Ok.”

    Fototapete. Auch eine schöne Idee.
    http://fs1.directupload.net/im.....o4mero.jpg

  51. ZITAT:
    “Was erreichen? Was bringt der dritte Tabellenplatz am sechsten Spieltag?”
    Häh?
    Futter für die Seele des ganz narrisch verliebten Fans, eine breite Brust der Mannschaft und (nur ganz nebenbei natürlich) 3 weitere Punkte auf dem Weg zum Ziel endlich mal wieder international zu spielen.
    Pro direkter Champions League Platz am 6.Spieltag!

  52. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Man muss eh bedenken, dass wir nach dem Schalkespiel der einzige Bundesligist mit 4 Auswärtsspielen sind “

    HSV?”

    Auswärtsspiele bei den Bayern zählen nicht ;))

  53. Wir werden nur überheblich. Ich kenne uns doch.

  54. So Lautern bekommt jetzt also “5 Stück” … der Typ muß irgendwo mit Robert Lewandowski verwand sein… ;-)

  55. Ich glaube, dass der Breitenreiter Schalke sportlich in den Griff bekommt und da Schluß ist mit dem Larifari. Nach den ganzen Halbqualifiziere der letzten Jahre scheint der mir ein richtiger Trainer zu sein.

    Was nicht heißt, dass das schon funktioniert und sie jetzt schon stabil sind. Auswärtssieg.

  56. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Tapete. Ok.”

    Fototapete. Auch eine schöne Idee.
    http://fs1.directupload.net/im.....o4mero.jpg

    Hehe, nett gephotoshopped. Aber nur ein 0:1? Da geht noch was!

  57. ZITAT:
    “Wir werden nur überheblich. Ich kenne uns doch.”

    Tja, der Umgang mit Erfolg will in Frankfurt natürlich erst mal gelernt werden, aber da muss mer halt dorsch – wo doch eh gerade der Paradigmenwechsel angesagt ist.
    #Genuss(schein)stattDemut!

  58. Oh, das scheint jetzt trendig zu werden, lt SSNHD keine Kündigung sondern freiwilliger Rücktritt von Runjaic.

  59. Und wer hat’s erfunden? WIR!

  60. ZITAT:
    “Was erreichen? Was bringt der dritte Tabellenplatz am sechsten Spieltag?”

    Also mich würds freuen. Und was mir Freude macht bringt was.

  61. Der 3. Platz wäre noch immer zwei Positionen hinter dem ersten. Übrigens. So sehe ich das.

  62. Messerscharfe Analyse

  63. Da wackelt einer schwer:
    “Es gibt keine Trainerdiskussion und keinen Druck. Er hat mein uneingeschränktes, volles Vertrauen”, sagte Kind”
    Wird eng

  64. Auf geht’s Hannover. Heute dürft ihr mal.

  65. ZITAT:
    “Da wackelt einer schwer:
    “Es gibt keine Trainerdiskussion und keinen Druck. Er hat mein uneingeschränktes, volles Vertrauen”, sagte Kind”
    Wird eng”

    Mir wäre jede Tag recht, an dem Frontzeck dort Trainer bleibt.

  66. @Doc Snyder

    Dieser Draxler ist ja ein Spieler wie der Meier. Meist sieht man ihn nicht.

    @Rasender

    Niemals darf dieser Darmstädter hier Trainer werden. Alles, aber bloß kein Typ ” Ehrlicher Arbeiter” Ich konnte den schon in Karlsruhe nicht leiden.
    Ich will einen Visionär, einen Künstler, einen Fanschmeichler, jemanden dessen Handschrift meine Eintracht zur alten Blüte führt und Resteuropa Tränen des Neides und der Verzückung in die Augen treibt.

    Für all das ist dieser Ostgnom ungeeignet. Kalt duschen kann ich auch zu Hause.

    Im übrigen.. Schalke Weghauen. Ende der Durchsage.

  67. ZITAT:
    “Guude.
    Also wie das Spiel heute endet, weiß man jezz (leider!) schon. Immer wenn die SGE etwas erreichen könnte (heut wär´s der dritte Platz) geht´s schief…..
    Leider!”

    So schauts – leider – aus!

  68. Heinz, hast du heute morgen schon deine Tabletten genommen?

  69. Bravo, der Heinz.

  70. ZITAT:
    “Da wackelt einer schwer:
    “Es gibt keine Trainerdiskussion und keinen Druck. Er hat mein uneingeschränktes, volles Vertrauen”, sagte Kind”
    Wird eng”

    Wäre schön, wenn das Kind mit dem Bader ausgeschüttet würde.

  71. Thats the Spirit, Heinz. Mag sein, dass Traktor Darmstadt mit Mallocherfußball Achtungserfolge erzielt. Dafür gibts von mir flüchtige Sympatiepunkte, das wars dann aber auch schon.

  72. Heinz, was den Trainer angeht, bin ich Erfolgsfan. Ich will Ergebnisse sehen. Dafür wäre ich sogar bereit meine Lieblingsdevise “erst mal hinten dicht und Messer zwischen die Zähne” aufzugeben und ein offensives technisch versiertes Kombinationsspiel zu erdulden. Notfalls. Aber wenn mir einer, wie dieser Schuster, Erfolge UND brachialen Fußball vorweisen kann, dann ist das mein Mann. Der würde uns nach Europa führen. Da sehe ich über manchen Stilbruch hinweg.

  73. Ich schaue nicht. Könnte also was werden……..

  74. Dann muß wohl der Stepi wieder her.

  75. @73

    Warst du pro Schaaf? Die Ergebnisse haben unter ihm weitesgehend gestimmt.

  76. Die 3 Punkte auf Schalke sind nichts wert, falls danach nicht auch gegen die Hertha gewonnen wird.

  77. Aktuell haben wir nach 5 Spielen schon 8 Punkte. Macht zur Winterpause circa 26 Punkte. Word!

  78. ZITAT:
    “@73

    Warst du pro Schaaf? Die Ergebnisse haben unter ihm weitesgehend gestimmt.”

    Also ich erinnere mich an viele Ergebnisse, die überhaupt nicht gestimmt haben.

  79. ZITAT:
    “Ich schaue nicht. Könnte also was werden……..”

    Ich auch nicht. Das dritte Spiel hintereinander, das ich nicht gucken kann :-(

  80. ZITAT:
    “Dann muß wohl der Stepi wieder her.”

    Dann braucht Stefan eine Familienpackung Betablocker.

  81. Zumindestens das Endresultat war für eine graue Maus befriedigend, von der Spielweise war es ein verlorenes Jahr.
    In Darmstadt ist die Erwartungshaltung eine andere, die sind froh mitspielen zu dürfen. Daher ist Schuster für mich keine Option für eine Zukunft bei der Eintracht.

  82. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Heinz in beachtlicher Frühform.

  83. Barvo, der Heinz!

  84. ZITAT:
    “@73

    Warst du pro Schaaf? Die Ergebnisse haben unter ihm weitesgehend gestimmt.”

    Nee, das Spiel unter Schaaf war shicé, konzeptlos und mittelfristig auch nicht erfolgversprechend. Platz 9 ist als Ergebnis o.k., aber nicht gerade gut. Im Verhältnis zu Schusters Egbnissen mit DA jedenfalls nicht. Wenn ich irgend einen Grund zur Annahme gesehen hätte, dass es besser wird, hätte ich Schaaf akzeptiert, aber selbst die Platzierung war nur dem Ausfall vieler anderer geschuldet. In der Mannschaft stimmte es nicht, was bei Schuster nie der Fall war. Das wäre nicht besser geworden, im Gegenteil.

    Ausserdem bin ich ja erklärter Defensivkönnerfan (s.o.) und die Torflut unter Schaaf hat mich zum Wahnsinn getrieben.

  85. Ich hatte eine Vision von Marcel Heller, wie er sehr firm an der Torauslinie nach innen zieht, galant einen Bremer Abwehrspieler ausspielt und einen feinen Pass auf Wagner flankt… Ich war während der Sportschau gestern eingenickt und muss das geträumt haben.

  86. ZITAT:
    “Barvo, der Heinz!”
    @66 -WORD!
    Visionär, großer Mentalcoach und stete Quelle der Inspiration!

  87. Grubenpony in Aspik als Horsd’œuvre vor der Currywurst?
    Lecker!

  88. ... wo Mutti sonst nur saugen kann

    ZITAT:
    “@Ich will … einen Künstler, einen … schmeichler, jemanden … der Verzückung in die Augen treibt.
    Kalt duschen kann ich auch zu Hause..”

    Eigentlich willst Du ins Moulin Rouge.

  89. Überall nur Lewandowski. Hoch und runter. Nervt bereits.

  90. Isaradler unterwegs

    Hier in Kongresspolen redet alles über Lewandowski. War da was?

  91. Ich bin voll und ganz beim Heinz. Zur Überbrückung bis dahin ertrage ich auch Mal Ergebnisfußball.

    Schuster und unsere Mannschaft passt nicht zusammen. Hab ich aber schon mehrmals gesagt.

  92. Auf Sky Sport den ganzen Tag nervige Elogen auf `Ralle´ – wär richtig schön dem Abstiegstorwart mal ordentlich die Bude zuzuballern.

  93. ZITAT:
    “und einen feinen Pass auf Wagner flankt…”

    Einen Pass flankt oder eher eine Flanke passt?

  94. ZITAT:
    “Auf Sky Sport den ganzen Tag nervige Elogen auf `Ralle´ – wär richtig schön dem Abstiegstorwart mal ordentlich die Bude zuzuballern.”

    https://www.youtube.com/watch?.....QK9N_ZMm_k

  95. Fußball interessiert uns nicht.

  96. ZITAT:
    “Weil es bei uns menschelt.
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Sebi wurde am 5. Spieltag für Kruse in der 83. eingewechselt.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....sc-29.html

    “..nicht eine einzige Minute” ist daher so nicht zutreffend.

  97. Ups. Danke.

  98. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    es menschelt. Ich mag auch auch. Alle. Sogar den Willi.

  99. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    alle. Sogar dich.

  100. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    nur den Kärber kann ich net leiden

  101. Platz 3 bei Sieg SGE geht aber nur dann, wenn die Bonbonwerfer net bei den unsteten Pillen gewinnen

  102. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “…wenn die Bonbonwerfer net bei den unsteten Pillen gewinnen”

    werden sie nicht.

  103. Entscheidet Euch mal, ob Ihr einen ehrgeizigen Visionär oder einen menschelnden Schmeichler wollt.

    Ich bin ja mehr für animalische Wucht.

  104. Es menschelt – wenn ich das schon höre. Das zieht nur Softies an.

    Komisch eigentlich, dass es bei einem von denen, die es geschafft haben bzw. sich anschicken es zu schaffen der Faktor “menscheln” eine untergeordnete Rolle spielt.

  105. ZITAT:
    “Komisch eigentlich, dass es bei einem von denen, die es geschafft haben bzw. sich anschicken es zu schaffen der Faktor “menscheln” eine untergeordnete Rolle spielt.”

    Gut beobachtet. Genau das macht dann wohl den Unterschied aus, ob man es “zwar”/”nur” hier schafft oder eben auch in der großen weiten Welt… meine Einschätzung…

  106. ZITAT:
    “Überall nur Lewandowski. Hoch und runter. Nervt bereits.”

    Na ja, letzte Woche hatten wir Alex Meier Fußballgott hoch und runter. Das halten wir jetzt aus.

  107. ZITAT:
    “Was erreichen? Was bringt der dritte Tabellenplatz am sechsten Spieltag?”

    Wenn man Meister werden will, muss man sich schon früh vorne positionieren.

  108. “Weil es bei uns menschelt.
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Schöner Artikel zu einer interessanten Thematik.
    Ein mögliches Fazit:
    Wir haben (hatten) Spieler die “fußballerisch nicht über jeden Zweifel erhaben” sind, aber in der Wohlfühloase Eintracht wenigstens ihr Maximum erreichen. Mehr geht halt nicht.
    Dabei zuhause die Fans zumindest ab und zu vom Hocker reißen (In der Ferne feiern die ohnehin spielunabhängig), mit dem Abstieg möglich nichts zu tun haben und wir haben immer noch die Stadionmiete als Erklärung wieso wir nicht oben angreifen können.
    Dabei will ich Wohlfühloase nicht einmal als Vorwurf verstanden haben, so funktionieren wir halt hier in Frankfurt.

    Was die aktuellen Abgänge angeht, da sehe ich nur drei die bewusst gegangen sind um sich zu steigern (Im Vergleich zu ihrer Situation bei uns):
    Trapp, Wiedwald & Rosenthal.
    Da traue ich durchaus mindestens zweien zu besser zu werden, wenn auch auf unterschiedlichen Niveau.

  109. ZITAT:
    “Weil es bei uns menschelt.
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Interessant, dass überwiegend Spieler betrachtet werden, die “aufwärts” gewechselt sind und sich dem neuen Leitungsniveau nicht anpassen konnten. Denen fehlt jetzt die Nestwärme, angeblich.
    Heller und Rosenthal scheinen bei einem “kleineren” Engagement ihr Glück gefunden zu haben und sich wohl zu fühlen. Vielleicht ist das menschliche Wohlfühlen eines Fußballers doch wesentlich durch seine Erfolge bestimmt.
    Was aber auch bedeutet, dass Geld eine weniger große Rolle spielt als gedacht. Bis zum Karriereende….

  110. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was erreichen? Was bringt der dritte Tabellenplatz am sechsten Spieltag?”

    Wenn man Meister werden will, muss man sich schon früh vorne positionieren.”

    Was ein Blödsinn. Wir rumpeln uns nach einem schönen 11. Platz in der Hinrunde zu einer gefeierten Meisterschaft. Wie immer.

  111. 114 – naja, entgehen dem FR Artikel sehe ich das bei Jones anders. Der hat bei S04 – auch in der Chamionsleague – zwei (?) Spielzeiten lang eine sehr respektable Rolle gespielt.

  112. @ menscheln: Wichtig ist, dass bei allen Beschränkungen ein Rest Freiheit bleibt:
    https://scontent-fra3-1.xx.fbc.....e=56A3C0A0

  113. Ich les den Artikel nur wenn auch der Ochs drin vorkommt.

  114. der fc bayern ist übrigens auch eine art wohlfühloase. kaum ein verein kümmert sich derart rührend um seine angestellten und weiß sie auch vor der öffentlichkeit zu schützen. so lässt man dort auch menschlich gescheiterte eher weniger hängen. selbst sportlich nicht wirklich gestandene, wie etwa einen kirchhoff, nimmt man dort ruhig hin. auf schalke etwa hat man solche (selbst durch verletzungen bedingt sportlich gescheiterte) mit hohem gehalt gerne am hoch an den baum gehängt, für alle gut sichtbar. ob der seppel sich auch bei wolfsburg, schalke oder in hoffenheim so wohl fühlen würde steht auf einem anderen papier. die vereine, zu denen die anderen frankfurter beispiele wechselten, weisen genau die atmosphäre von stadt und verein a la münchen eben nicht auf.

  115. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Ich mag ja eigentlich keinen hier. Bei mir menschelt nix. Und ausserdem hab ich schlechte Laune. Da muss sich die Eintracht heute abend ganz schön anstrengen um mich zufrieden zu stellen. Erwarte mindestens fünf Meiertore.

  116. @ 120 ZITAT: “der fc bayern ist übrigens auch eine art wohlfühloase…..”

    Erscheint mir auch so. Bei denen dient es lustigerweise auch dazu, Spieler zu haben, die woanders evtl. mehr verdienen könnten. Bloß auf einem anderen Niveau.

  117. ZITAT:
    “Ich les den Artikel nur wenn auch der Ochs drin vorkommt.”

    Tja, und um das herauszufinden, musst Du den Artikek lesen. Was für ein fieses Paradoxon.

  118. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich les den Artikel nur wenn auch der Ochs drin vorkommt.”

    Tja, und um das herauszufinden, musst Du den Artikek lesen. Was für ein fieses Paradoxon.”

    wir könnten es ihm ja verraten

  119. @121

    Nimm deinen Besen und flugs 2 Runden um den Hofheimer Kirchturm.. oder kalt duschen.. dann gehts wieder

  120. Wegen Fährmann hab ich jetzt Chris de -burgh im Ohr. Allein deswegen verdient er den Ball mehrfach aus dem Netz holen zu müssen.

  121. @RF #115
    Diese Spieler und ihre Entwicklung gehören bei der Gesamtbetrachtung des Faktor Mensch definitiv dazu.
    Wobei Ingo Durstewitz vermutlich Spieler im Fokus gehabt hat, die es in die Ferne gezogen hat im Sinne von “Ich will mich nach oben weiterentwickeln”. Heller und Rosenthal haben dies aus meiner Sicht eher nicht gemacht, trotzdem halte ich Ihre Schritte für genau richtig in ihrer damaligen Situation. Und ich wage zu behaupten sie sind jetzt glücklicher als vorher bei uns.

    @Ergänzungsspieler
    “Komisch eigentlich, dass es bei einem von denen, die es geschafft haben bzw. sich anschicken es zu schaffen der Faktor “menscheln” eine untergeordnete Rolle spielt.”

    Bin mir nicht sicher wen Du meinst….aber spricht doch eher für den Tenor des Artikels, wieso “komisch eigentlich”?

  122. Der Fährmann ist ein Paradebeispiel, wie viel man aus Fehlern lernen kann.

  123. ZITAT:
    “Der Fährmann ist ein Paradebeispiel, wie viel man aus Fehlern lernen kann.”

    Wenn das so ist, dann könnt ihr von mir ne ganze Menge lernen.

  124. “Bin mir nicht sicher wen Du meinst….aber spricht doch eher für den Tenor des Artikels, wieso „komisch eigentlich“?”

    Das es eben die Spieler (Russ / Ochs) nicht geschafft haben, denen das menschliche wohl wichtig ist und eben der (Rode), für den das keine so große Rolle spielt bei einem ambitionierten Verein funktioniert. Das ist dann eben nicht komisch sondern bedingt die logische Konsequenz, dass wir immer mindestens etwas unter unseren Möglichkeiten bleiben.

    Obwohl der Punkt, dass es im Vergleich zu Wob und S04 bei den Bayern auf weitaus höherem Niveau menscheln könnte sehr interessant ist. Auch wenn er mein so schön konstruiertes Rode-Argument torpediert.

  125. ZITAT:
    “Der Fährmann ist ein Paradebeispiel, wie viel man aus Fehlern lernen kann.”

    Der wird spätestens heute sportliche und menschliche Tragödien erfahren.

  126. Der Heinz heute. Was? Gut in Form am Spieltag. Unser Selbstzünder.

  127. Au weia.

    Kommentator: Marcel Reif.

  128. Der neue Kartoffeltrainer heißt Fünfstück. Fünfstück? Nach so einem Abend? Come on …

  129. @ 133 Och nööö…..

    @ 134 Der bekommt im nächsten Spiel gleich 5 Stück

  130. No joke with names…..

  131. ZITAT:
    “Der Heinz heute. Was? Gut in Form am Spieltag. Unser Selbstzünder.”

    Deine Beiträge sind für mich wie ein Satz neuer Glühkerzen

  132. Wie heißt der nächste Kölner Trainer? Richtig!

  133. Völlig OT… der juristischen Phantasie mancher Menschen sind einfach keine Grenzen gesetzt. Warum komm ich nicht auf so etwas…?

    http://www.sueddeutsche.de/pan.....ium=social

  134. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    20T Strafe für die Eintracht. Kleinigkeit.

  135. Das Testspiel war in Österreich – inwieweit kann der DFB dies ahnden?

  136. Skyline!

    https://www.youtube.com/watch?.....-40V_3eCEs

    Gefunden bei @Stadt_FFM, die es bei @stadtkindFFM gefunden haben.

  137. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Fährmann ist ein Paradebeispiel, wie viel man aus Fehlern lernen kann.”

    Wenn das so ist, dann könnt ihr von mir ne ganze Menge lernen.”

    Hast Du auch ein Jahr bei der Eintracht dilettiert um dahin zu kommen, wo Du bist?

  138. ZITAT:
    “Das Testspiel war in Österreich – inwieweit kann der DFB dies ahnden?”

    Wenn einer nach Syrien in den Glaubenskrieg zieht, verhaften wir ihn doch auch.

  139. Meines Erachtens nach “unterwerfen” sich die Vereine stets freiwillig diesen “Sanktionen” des DFB. Auf dem Klageweg hätte der DFB wohl keine Chancen, da es a) eher nicht in seine (lokale) Zuständigkeit fällt und b) der DFB natürlich keine ordentliche Gerichtbarkeit darstellt sondern eben nur eine Dachorganisation die intern straft, so lange es alle Mitglieder (nolens volens) akzeptieren mitmachen.

  140. Dass sich dieser Fährmann nochmal so stark entwickelt hätte ich niemals für möglich gehalten, das geb ich zu, mit sowas muss man ganz offen umgehen. Inzwischen muss man wirklich anerkennen, dass der zu den 3 besten Bundesliga-Torhütern gehört. Und bei der Eintracht hamsen wieder mal fottgejaacht, wie schön, dass es dann wenigstens was zu meckern gibt wenn der heut Abend überragend hält. Bei einer Niederlage auf Schalke möchte ich aber schon vom Armin persönlich beschmeichelt werden, sonst brüll ich den raus…….einfach weil ichs kann.

  141. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Winterkorn gerade zurückgetreten

  142. Scheinbar stimmt jetzt das Renten-Angebot.
    Winterkorn tritt ab.

  143. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Jetzt schnell VW Aktien kaufen

  144. Wenn es heute in Gelsenkirchen schief geht, steinigt MICH. Obwohl Spieltag ist, habe ich es heute versäumt, das Heißgetränk aus meinem Eintracht-Kaffeebecher zu trinken. Asche auf mein Haupt.

  145. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Kann sich jetzt mit voller Aufmerksamkeit seiner Arbeit im Bayern Aufsichtsrat widmen. Wobei…was soll er da jetzt noch?

  146. Und Ferdinand Piech lächelt fies in sich hinein…

  147. ZITAT:
    “Jetzt schnell VW Aktien kaufen”

    An dich!

  148. ZITAT:
    “Und Ferdinand Piech lächelt fies in sich hinein…”

    Das wahrscheinlichste Szenario.
    Aber da ich ja ein Träumerle bin, könnte ich mir auch vorstellen, dass der mit den zwei Punkten überm “e” im Namen ein ganz anderes Szenario wollte: VW geht nach Einleitung der Ermittlungen von sich aus an die Öffentlichkeit (und informiert auch so nebenbei die Aktionäre), Winterkorn übernimmt zeitgleich die Verwantwortung, somit hat der Konzern bereits reagiert, bevor der Betrug rauskommt.
    Das Ergebnis wäre dasselbe, aber der Konzern würde “anders” dastehen, als als Depp, als der er jetzt erscheint.
    Und ja, ich bin ein Träumerle.
    Wobei … möglich wär’s.

  149. Vielleicht ist der Ferdinand ja ein Saubermann und hat sich schon gedacht, dass der Martin schmutzt. Wollte ihn dewegen gar los werden? Muss man ja nicht gleich der Öffentlichkeit erzählen…

  150. Kann heute nicht gucken. Könnte tatsächlich was werden….

  151. vicequestore patta

    Der Ferdi war die Petze. Meine Meinung.

    Ansonsten zurück zum Spocht. Ich erwarte einen Auswärtssieg in diesem nichtswürdigen sozialen Brennpunkt! Wieso eigentlich “königsblau”? Da hat doch nie nicht je ein Könich gewohnt, in dieser Trümmerwüste. Kann mir das mal einer erklären?

  152. Falls jemand von VW anruft: ich überlege es mir.

  153. ZITAT:
    “Falls jemand von VW anruft: ich überlege es mir.”

    Konzernleitung oder Aufsichtsrat beim Stern des Südens? Oder gar beides, da hste dann aber wieder diesen “unmenschlichen Druck” oder so …

  154. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “Der Ferdi war die Petze. Meine Meinung.”

    wie ich schon vor Tagen schrub – der depperte Schwabe hat sich mit dem Falschen angelegt. Es sei euch Piefke ins Stammbuch geschrieben – Obacht vor dem Österreicher!

  155. Der Golf 2017 als Zweitakter. Danke Herr Krieger.

  156. Zweitakter, ein Zylinder, maximal 200ccm Hubraum. Dankt mir nicht.

  157. Beim Watz ist laufend besetzt, mit wem quasselt denn dieses Mädchen laufend?

  158. ZITAT:
    “Beim Watz ist laufend besetzt, mit wem quasselt denn dieses Mädchen laufend?”

    Natürlich mit dem Herrenschneider. Er muss sich ja, für die kommenden Aufgaben, einen feinen Zwirn zimmern lassen…

  159. Die lassen nicht locker.

  160. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    sollen wir Empfehlungsschreiben an deinen neuen Dienstherren schicken?

  161. Verhandlungen vorerst vertagt. Sie beraten über meine Forderung, vierteljährlich Dienstreisen mit dem VW-Betriebsrat machen zu können.

  162. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    ZITAT:
    “Verhandlungen vorerst vertagt. Sie beraten über meine Forderung, vierteljährlich Dienstreisen mit dem VW-Betriebsrat machen zu können.”

    Nur im Dieselauto. Dann geht das auch ok.

  163. ZITAT:
    “Verhandlungen vorerst vertagt. Sie beraten über meine Forderung, vierteljährlich Dienstreisen mit dem VW-Betriebsrat machen zu können.”

    Nach den neuen Compliance-Regeln finden diese Klausuren aber in Malente statt.

  164. ZITAT:
    “Wie heißt der nächste Kölner Trainer?”

    Selbstzünder?

  165. Krieger wollte nur alle zwei Jahre.. Er ist ja nicht mehr der Jüngste.

  166. Ich schreibe das auf. Alles.

  167. Jede Wahrheit braucht…..

  168. ZITAT:
    “Verhandlungen vorerst vertagt. Sie beraten über meine Forderung, vierteljährlich Dienstreisen mit dem VW-Betriebsrat machen zu können.”

    Geht da wieder was ? Seit Peter weg war musste man die Flugkosten für brasilianische Damen nach Dubai ja teilweise schon selber bezahlen, unzumutbar sag ich nur.

  169. Bornheim..Spiel gedreht…Der neue Union Trainer scheint ja ne Pfeife zu sein. ;-)

  170. Isaradler unterwegs

    Goldfelgen!

  171. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    ZITAT:
    “Jede Wahrheit braucht…..”

    Du wolltest bestimmt sagen, wer die Wahrheit ausspricht braucht ein schnelles Pferd;-)

  172. Weißer Brasilianer

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Verhandlungen vorerst vertagt. Sie beraten über meine Forderung, vierteljährlich Dienstreisen mit dem VW-Betriebsrat machen zu können.”

    Geht da wieder was ? Seit Peter weg war musste man die Flugkosten für brasilianische Damen nach Dubai ja teilweise schon selber bezahlen, unzumutbar sag ich nur.”

    Wer sich brasilianische Frauen einfliegen lässt, ist selbst schuld. Wenn man jedes Lebensmittel erstmal frittiert, wirkt sich das irgendwann auf die Bevölkerung aus.

  173. ZITAT:
    “Goldfelgen!”

    Zahnersatz fällig ?

  174. Isaradler unterwegs

    Gleich wieder erlebnisorientiertes Fliegen mit der Traditionsairline LOT. Coffeeteasnacks? murmeln die erfahrenen stalinistischen Stürmgeschütze vor sich hin, während sie den Trolley mit Höchstgeschwindigkeit durch den Gang wuchten. Gehalten wird nicht, hat sich ja niemand getraut, sich ihrem Vormarsch in den Weg zu werfen wie weiland Piłsudski an der Weichsel. Später dann der Überfall von hinten: ohne Vorwarnung steht plötzlich ein Becher Wasser (still) vor jedem, der naiv genug war, seinen Tisch aufzuklappen und ihn noch nicht verräumt hat. Jedem. Ungefragt selbstverständlich. Und der Genosse Fluggast begreift, daß der kapitalistische Auswahlterror (Tomatensaft!) ein historischer Irrweg ist.

  175. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Aufstellung:

    Hradecky
    Ignjovski, Russ, Zambrano, Oczipka
    Reinartz, Stendera, Hasebe
    Castaignos, Meier,Seferovic

  176. Mit Zambrano, ohne Abraham. Rest wie zuletzt.

  177. Isaradler unterwegs

    Wie in Zambranos Schoß… ne, funktioniert nicht.

  178. @182

    Sehr schön !

    Hätte erwartet, dass die das 5x in 9 Minuten machen.

  179. Schlechtes Omen gegen die Grubeneumel… ich nehm mein Handy in die Hand und was sagt es mir? 1904 Uhr…
    Vorsorglich nehme ich die Schuld auf mich. Ebenso wie das vorhersehbare 0-0 in Hamburg. Wie soll das Spiel denn sonst ausgehen, wenn ich auswärts dabei bin…

  180. Meier heute mit 9 Toren in 5 Minuten.

  181. Was weiß Zambrano eigentlich? Gibt es einen Grund Abraham draußen zu lassen?

  182. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Ich hätte auch lieber Abraham gesehen.

  183. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ihr Frevler. Der Meistertrainer hat immer recht.

  184. ZITAT:
    “ihr Frevler. Der Meistertrainer hat immer recht.”

    Ich wills mal so sagen: Mein aufgestellter Abraham kann dann keine Minuspunkte machen.

  185. Marcel Reif – Prost Mahlzeit

  186. Na toll, der neue Gladbacher Trainer bringt Dahoud und Stindl im Sturm, die bei mir bei auf der Bank sitzen, während Gündogan und Mkhitaryan rausrotieren.

  187. ZITAT:
    “Na toll, der neue Gladbacher Trainer bringt Dahoud und Stindl im Sturm, die bei mir bei auf der Bank sitzen, während Gündogan und Mkhitaryan rausrotieren.”

    Wer net spielt, macht auch keine Miesen.

  188. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Na toll, der neue Gladbacher Trainer bringt Dahoud und Stindl im Sturm, die bei mir bei auf der Bank sitzen, während Gündogan und Mkhitaryan rausrotieren.”

    Wer net spielt, macht auch keine Miesen.”

    Gladbach findet sich heute. Das ist wirklich die Formation, mit der Favre von Beginn an spielen musste.

  189. Dahoud hab ich, läuft.

  190. “Herr Schaaf, was sagen Sie zur 0:4-Niederlage Ihrer Mannschaft?
    – “Na immerhin haben wir heute bei den Punkten keine Miesen gemacht.”

  191. ZITAT:
    “Schlechtes Omen gegen die Grubeneumel… ich nehm mein Handy in die Hand und was sagt es mir? 1904 Uhr…
    Vorsorglich nehme ich die Schuld auf mich. Ebenso wie das vorhersehbare 0-0 in Hamburg. Wie soll das Spiel denn sonst ausgehen, wenn ich auswärts dabei bin…”

    ich hasse Uhren. Schaue täglich zuverlässig um neun vor eins drauf und habe sofort Ohrwurm: https://www.youtube.com/watch?.....PAVDHo1Elc

  192. Auswärtssieg!

  193. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist wirklich die Formation, mit der Favre von Beginn an spielen musste.”

    Da sind wir uns ja seit Anfang an einig. Ob die aber wirklich die Angst aus dem Kopf bekommen?

  194. Alle nomma pullern? Oder wie kann man erklären, dass 10 Minuten vor Spielbeginn, die 200 Minutenlang brach liegt?

  195. ZITAT:
    “Wer net spielt, macht auch keine Miesen.”

    Meine Spieler machen immer Pluspunkte. Oder fast immer. Deshalb bin ich unwesentlich vor dir. ;)

  196. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist wirklich die Formation, mit der Favre von Beginn an spielen musste.”

    Da sind wir uns ja seit Anfang an einig. Ob die aber wirklich die Angst aus dem Kopf bekommen?”

    Sicher, deshalb habe ich bei Stindl auch noch gezögert. Mal gucken, im Classic habe ich sie auch beide, da zählts schon und ich kann mich bei guter Leistung schon freuen.

  197. Die obligatorische Frage…hat jemand einen gut laufenden stream….bitte, danke

  198. Macht das jetzt weg.

  199. Heute geht’s schief!

  200. Danke Jungs:-)

  201. Der Reif buckelt schon ordentlich vor dem Favoriten, dabei spielt der bei uns.

  202. vicequestore patta

    Ja, komisch, dass der Zambrano spielt.

    Fangen ja forsch an, die K(n)appen….

    Vorher, beim Absingen der Schalker Vereinshymne, fühlte ich mich in die Adolfzeit versetzt. Die sollten doch jetzt eher mal “Kalinka” anstimmen…..

  203. Immerhin haben unsere das schönste Trikot ever an.

  204. Gladbach legt los

  205. Habs doch gesagt.

  206. Ja, klasse Hannover!

  207. Deppen, Hannover!

  208. Wann spielen wir eigentlich?

  209. Wir gucken zu.

  210. Finde das so schlecht nicht bisher. Sehe aber auch erst seit 10.

  211. Kind steht hinter seinem Trainer.

  212. Ausgeglichen wie in Hamburg, würde ich sagen.

  213. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Findungsphase auf Schalke

  214. ZITAT:
    “Wir gucken zu.”

    Hast wohl nach fünf Minuten abgeschaltet.

  215. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    und Gladbach zeigt, was sie von Favre halten

  216. Ah, Gladbach. Bei denen tippe ich weiterhin jedes Ergebnis genau daneben.

  217. ZITAT:
    “Kind steht hinter seinem Trainer.”

    Ups ! Jetzt isser runtergefallen.

  218. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Stindl. Ich wussts immer schon.

  219. Gladbach wie befreit. Demnach lag es doch an Favre?

  220. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    und Seferovic kaputt. Schöne Scheisse.

  221. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir gucken zu.”

    Hast wohl nach fünf Minuten abgeschaltet.”

    Genau. Deshalb sage ich, dass wir zugucken. Logisch.

  222. Konservativ behandeln.

  223. Ich sag doch, Stuttgart ist besser als Hannover.

  224. Dahoud macht sogar Tore.
    Wird der Shootingstar dieser Saison.
    Favre – was für ein Versager.

  225. Leider übernimmt schalski jetzt

  226. vicequestore patta

    Bei mir ist das Glas schon wieder halb leer…und damit meine ich nicht meine Riesling-Schorle!

  227. vicequestore patta

    Bei mir ist das Glas schon wieder halb leer…und damit meine ich nicht meine Riesling-Schorle!

  228. ilse mach et…………..

  229. ZITAT:

    Favre – was für ein Versager.”

    ich vermisse da dann ja doch ein IronieSmiley…

  230. Aigner lieber nachts rechts mit Systemwechsel.

  231. ZITAT:
    “ZITAT:

    Favre – was für ein Versager.”

    ich vermisse da dann ja doch ein IronieSmiley…”

    Was Favre in dieser Saison veranstaltet hat, gehört für mich zu den größten Trainer Irrfahrten aller Zeiten.

  232. Stendera finde ich erneut recht schwach.

  233. Dass da zwei Meier auf dem platz stehen irritiert mich

  234. ZITAT:
    “Stendera finde ich erneut recht schwach.”

    Wenn ich das System hätte beibehalten wollen, hätte ich Flum für Seferovic gebracht und Stendera auf die Zehn gestellt.

  235. Stendera deutlich besser als zuletzt.

  236. So verschieden ist die Warnehmung

  237. Otsche darf nicht mehr vor, darf er?

  238. Köln war dann doch eher die Ausnahme.

  239. Zum Glück ist Schalke ganz schön schlecht.

  240. Buckel verweigert.
    Ansonsten nicht schlecht. Stehen ordentlich und kommen zu Chancen.

  241. ZITAT:
    “Stendera deutlich besser als zuletzt.”
    Find ich auch. Sehr laufstark.

  242. Chancen.

  243. Iggy gefällt auch. Sehr aggressiv.

  244. 0:1 in der 86 reicht. Weiter so Jungs. Kämpfen. Punkten.

  245. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ungenau im Trab. Wie schon in Hamburg. Man versucht, sich zum 0:0 langzuweilen.

  246. Sehr langweiliger Kick. Hinten stehen wir einigermaßen sicher und den Rest vertändelt Schalke am Strafraum leichtfertig. Nach vorne spielen wir Schaaf’esk.

  247. Mir gefällt das NICHT!

  248. Tuchel muss das Rotieren noch üben.

  249. ZITAT:
    “Köln war dann doch eher die Ausnahme.”

    Wenn Du auf Schalke ein Spiel wie gegen Köln erwartet hast, wirst Du voraussichtlich in den verbleibenden 28 Spielen mindestens 27 mal enttäuscht werden.

    Von mir aus können die unser Spiel abpfeifen.

  250. Veh sollte in der Pause das System umstellen.

  251. ZITAT:
    “Chancen.”

    Kommen noch, wenn Schalke nachlässt.

  252. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ihr habt keine Ahnung. Die Eintracht sieht “ein flottes Match zweier starker Teams.”

  253. Der Eintracht Fan neigt ja echt schnell zur Kritik. Interessant ist doch, ob Schalke in HZ2 die Puste ausgeht. Falls ja, hätte die SGE bisher alles richtig gemacht und das Spiel offen gehalten.

  254. Hallo, Stendera ist völlig o.K. Viel besser als in Endphase in HH. Wir sollten heute halt mal wechseln, wenn Spieler in der 80igsten nett mer können. Bsp. Flum für Stender. Bisher Stendera aber i. O.. Weiter so mit die Null muss stehen!

  255. Der Oczipka verhindert keine Flanke auf seiner Seite. Schwach.

  256. Es gibt nicht mehr viele Spieler, die wertvoller für uns sind als Seferovic, das tut sehr weh.

  257. ZITAT:
    “Sehr langweiliger Kick. Hinten stehen wir einigermaßen sicher und den Rest vertändelt Schalke am Strafraum leichtfertig. Nach vorne spielen wir Schaaf’esk.”

    Nein. Ganz und gar nicht.

  258. Verstehe Otsches Gegenspieler nie. Dass die bei dessen Haken noch mitwackeln. Seinen rechten Fuss kann man pdoch bedenkenlos ignorieren.

  259. Gude
    kein schlechtes Spiel. S06 überlegen aber es riecht nach Kntersieg.

  260. Warum kann man nicht mal die Spielfreude vom Kölnspiel in Ansätzen wiederholen? Spielerisch waren das jetzt drei ganz schwache Halbzeiten, Hamburg inclusive.

  261. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “Warum kann man nicht mal die Spielfreude vom Kölnspiel in Ansätzen wiederholen?”

    weil wir nicht gg. inferiore Kölner spielen

  262. ZITAT:
    “Der Oczipka verhindert keine Flanke auf seiner Seite. Schwach.”

    Ja, defensiv schwach, offensiv noch ungenau bei den Flanken. Flach in den Rückraum wär auch mal ne Idee. Ist aber keiner da fürn Abschluss. Nach vorn fehlt da letzte Quäntchen. Hinten bis jetzt aufmerksam. Muss aber auch so bleiben.

  263. vicequestore patta

    Eintracht kämpferisch unterlegen. Stender sehe ich, wie andere auch, eher gut. Passqualität ist schlecht. Hektisch bei der Ballannahme. Warum kommen die immer über Iggy´s Seite. Und was gedenkt das Team dagegen zu tun?

  264. Ich finde das bisher sehr ordentlich. Es ist Struktur im Spiel und es gibt auch Chancen.

  265. ZITAT:
    “Warum kann man nicht mal die Spielfreude vom Kölnspiel in Ansätzen wiederholen? Spielerisch waren das jetzt drei ganz schwache Halbzeiten, Hamburg inclusive.”

    Alte Männer wie der olle ce behaupten ja, dass die Leistung gegen Köln der Ausreißer nach oben und diese drei schwachen Halbzeiten in etwa unser tatsächlicher Leistungsstand sind.

    Halt, sie geben noch zu bedenken, dass diese Halbzeiten gar nicht so schwach waren, wie sie aussehen.

    Sowas will z.B. ich überhaupt nicht hören. Ich träume lieber von Platz 3. Weil die anderen auch nicht besser sind und Euphorie spaßiger ist als Zement.

  266. Gehe mit CE und Boccia. Wenn das heute 0:0 ausgeht, haben wir ein gutes Spiel gemacht; bei 0:1 bitte alle Kerze in der Kirche anzünden und auf Punkt gegen Hertha hoffen.

  267. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Warum kann man nicht mal die Spielfreude vom Kölnspiel in Ansätzen wiederholen?”

    weil wir nicht gg. inferiore Kölner spielen”

    Deshalb ja auch in Ansätzen. Das man nicht jeden Gegner weghauen kann ist klar.

  268. Warum wird Lewandowski nicht eingewechselt? Hat doch gestern funktioniert!

  269. Fussball funktioniert seit Menschengedenken so, dass es mal besser und dann wieder etwas schlechter läuft,
    Wie man sich darüber immer wieder wundern kann, wird mir ein Räsel bleiben.

  270. Inui gerade mir seiner ersten Vorlage in Eibar

  271. ZITAT:
    “Fussball funktioniert seit Menschengedenken so, dass es mal besser und dann wieder etwas schlechter läuft,
    Wie man sich darüber immer wieder wundern kann, wird mir ein Räsel bleiben.”

    Man weiß ja nicht für wen’s läuft. Das ist das Wundern.

  272. Hat noch jemand einen Stream? Meiner ist putt….
    Bedankt

  273. Drecksack Huntelaar.

  274. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    was ein Wichser

  275. Frage Herr Reif: Wenn Abraham Schweizer und Zambrano Chilene ist, was sind dann Meier, Russ und Stendera?

  276. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Huntelaar ist eine dumme……ich halt mich mal damenhaft zurück

  277. Iggy beiß dem scheiß Holländer ins Ohr.

  278. ZITAT:
    “Drecksack Huntelaar.”

    Schlacke zu neunt wäre mittlerweile korrekt. Heimschiri!

  279. Als langjährig im Amateurbereich tätiger Schiedsrichter bin ich manchmal schon fassungslos, was in der BL so durchgeht.

  280. ZITAT:
    “was ein Wichser”

    Es gab mal Zeiten, da haben solche Aktionen eine Gegenreaktion hervorgerufen, in positiver Hinsicht: Jetzt zeigen wir’s euch ihr Säcke.

  281. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    ZITAT:
    “Hat noch jemand einen Stream? Meiner ist putt….
    Bedankt”

    Guck mal ab Beitrag 206. Da sind drei Stück. Laufen alle gut

  282. Otschis Flanken sind einfach zu billig.

  283. Auf Sky läufts ganz stabil.

  284. Spielen wir zu Hause ?

  285. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Wenn der Hasebe nur bisschen genauer schießen könnte. ..

  286. Jetzt wären wir dran.

  287. ZITAT:
    “Auf Sky läufts ganz stabil.”

    Sky-Go hat umgestellt: Auf unterschiedlichen Geräten (=IP-Adressen) unter derselben Kundennummer nur noch mit -Go+. Kostet dann halt nochmal +. Tolle Wurst.

  288. Na super. Und auch noch den wumms versaut – tschullischung :(

  289. Ich würde ab der 70.min. die Katze bringen.

  290. ZITAT:
    “Ich würde ab der 70.min. die Katze bringen.”

    für Luc.

  291. Da ist schon das Spiel nix besonderes, dann muß man noch die Doppelnull Reif anhören. Der erzählt nur Misst Held als Spieler beim VFB Meister….

  292. oder Aigner wieder runter.

  293. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Menno. Wie kann der Luc den versemmeln

  294. Lev 1:0

  295. vicequestore patta

    Stender jetzt aber nur noch ärgerlich

  296. ZITAT:
    “Da ist schon das Spiel nix besonderes, dann muß man noch die Doppelnull Reif anhören. Der erzählt nur Misst Held als Spieler beim VFB Meister….”

    Dann schalte in der Audio-Option bei Sky den Ton aufs Stadion.

  297. ZITAT:
    “oder Aigner wieder runter.”

    Nee. Höchststrafe hat er nicht verdient, der Aiges. Zusätzlich noch einen vorn. Die sind zu packen.

  298. Bei mir spricht der Reif inzwischen Englisch,
    Wir spielen aber gut in der 2.Halbzeit.

  299. gegen einen so schwachen Gegner muss man eigentlich etwas holen…

  300. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Mein Lukas!

  301. SCHEISSE SCHEISSE SCHEISSE SCHEISSE SCHEISSE SCHEISSE SCHEISSE SCHEISSE

  302. Ich kann es mir nur auf Sport 1 im Netz anhören, hört sich da nicht so schlecht an. Was ist denn die neue Erwartungshaltung hier im Blogg :Sturm-Tornado MIT 5:0 gegen CL- Kanidat? Ich finde die Stabilität in der Abwehr erst mal gut, und ein 0:0 in Schlacke wäre ja wirklich kein Katastrophe auch kein 0:1 , rest kommt schon………..

  303. vicequestore patta

    Könnte kotzen

  304. Zwei Spiele ohne Torerfolg.

  305. Wechsel erneut zu spät, finde ich.

  306. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    wie immer – wen man vorne das überfällige Tor nicht macht, ja , dann knallts hinne.

  307. Ich mag schon nicht mehr…warum lasse ich mich immer blenden? Wir sind Verdammte!

  308. Toll. Ich komm’ nach Hause, werfe den Sky-Decoder an, und was passiert als erstes?

  309. Fußballgott schenk uns bitte den verdienten Ausgleich!

  310. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Der Torwart war NICHT dran Schuld!

  311. Ein Königreich für einen Hund.

  312. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Jessas. Wie kann man da kein Tor schiessen?

  313. ZITAT:
    “wie immer – wen man vorne das überfällige Tor nicht macht, ja , dann knallts hinne.”

    so ist es. nicht zu fassen

  314. Gibt es doch nicht. Es MUSS 1:1 stehen!

  315. Oh man, immer wieder die gleiche shice!
    Wieder mal der schlechteste Erstligist im Rhein-Main-Gebiet nach dem Spieltag!
    Zum kotzen!

  316. Unglaublich !

  317. Und auch noch shice am Schuh

  318. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Das gibt’s doch gar nicht…..shice Fußballkuh. Ich ess morgen blutiges Rindersteak!

  319. Meine Güte. Kann bitte irgendwer diese blöden Ball da reinbeten, wenn’s der ausgleichenden Gerechtigkeit nutzt? Danke.

  320. Merseburger ist schuld!

    Kaum macht der den Sky-Decoder an!

    Schäm Dich!

  321. ZITAT:
    “Meine Güte. Kann bitte irgendwer diese blöden Ball da reinbeten, wenn’s der ausgleichenden Gerechtigkeit nutzt? Danke.”

    Siehe 334

  322. Tja, und da war es nur noch Platz 12. Immer dann, wenn man sich oben… Ach vergesst es. Der Schmerz nimmt mit den Jahren immer ein wenig mehr ab.

  323. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Das ist irgendwie. ….UNGERECHT!

  324. Gegen Berlin holen wir einfach den 873. Heimsieg in Folge. Dann wird das schon.

  325. ZITAT:
    “Toll. Ich komm’ nach Hause, werfe den Sky-Decoder an, und was passiert als erstes?”

    Gut, dass Du heute am Hang warst. Sonst wären die Hunderprozentigen von Union in HZ 2 drin gewesen ;-)

  326. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “Gegen Berlin holen wir einfach den 873. Heimsieg in Folge. Dann wird das schon.”

    Ibisevic. Ich warne.

  327. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Die Zeit läuft uns davon……

  328. Und vermutlich ohne Sefe gegen Berlin.

    Gut. Platz 12. Freuen wir uns, solange wir den noch haben.

  329. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Versager

  330. Wir holen garrnix mehr, dauert noch 3 Spiele, dann geht Veh freiwillig..

  331. So cool mal einer von uns…

  332. Slalomstangen.

  333. Die Standards von Stender sind nur noch ein Ärgerniss, kann man soetwas eigentlich verlernen odeer muss das abtrainiert werden?

  334. Danke. Bitte.

    So viel dann zum Thema “unbändige Offensivpower bei uns”.

  335. Dummheit gehört nicht nur bestraft, Dummheit wird bestraft.
    q.e.d.

  336. ZITAT:
    “Versager”

    Das ist ein Scherz oder?

    Wir spielen die Drecksschalker in deren eigenem Stadion in der 2. Hz. rund. Dass die jetzt im 2. Spiel in Folge von Fortuna den Arsch gepudert bekommen, dafür können Unsere ja nix.

  337. ZITAT:
    “Danke. Bitte.

    So viel dann zum Thema “unbändige Offensivpower bei uns”.”

    ZITAT:
    “Danke. Bitte.

    So viel dann zum Thema “unbändige Offensivpower bei uns”.”

    Vorn zu harmlos.

  338. 2.Halbzeit überlegen, aber wer trifft ?

    Niemand.

  339. Two hit wonder offenbar. Nach 4-1 und 6-2 dann zwei Spiele kein Tor mehr. Willkommen bei der SGE. Puh…………..

  340. Toller Kampf; indes etwas spiellierisches Vermögen gings und da heute schon ab. Passspiel zu unsicher. Herr Aigner bitte finden Sie schnell zu ihrer Form. In dieser Verfassung spielen wir mit Aigner zu 10. Stender hat nur Lulft für 70 Minunten. Meier irgendwie auch nicht gut eingebunden. Es fehlt nicht viel. Unterm Strich kann dem die Niederlage heute aber schon verstehen, so weeeehhhh sie tut.

  341. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Versager”

    Das ist ein Scherz oder?

    Wir spielen die Drecksschalker in deren eigenem Stadion in der 2. Hz. rund. Dass die jetzt im 2. Spiel in Folge von Fortuna den Arsch gepudert bekommen, dafür können Unsere ja nix.”

    nein, natürlich nicht. Man könnte eventuell ein Tor schiessen. Oder einen weiteren Stürmer einwechseln, wenn der MT nicht ohne Not Zambrano gebracht hätte.

  342. Wenn so viele hervorragende Torchancen vergeben werden, hat man sich die Niederlage völlig verdient.

  343. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Das war kein schlechtes Spiel. Das was mich abfuckt ist die Chancenverwertung. Wir hätten den Sack schon längst zumachen können. Da fehlt noch was in unserem Spiel.
    Trotzdem hab ich viel gute Ansätze gesehen. Was fehlt sind halt die verdammten Punkte

  344. ZITAT:
    “Fussball funktioniert seit Menschengedenken so, dass es mal besser und dann wieder etwas schlechter läuft,
    Wie man sich darüber immer wieder wundern kann, wird mir ein Räsel bleiben.”

    Natürlich. Mann ist voller Selbstvertrauen nach zwei Spielen mit 10 Toren und spielt dann drei derart grottige spielerische Halbzeiten. Völlig normal sowas.

  345. Es ist wie immer, nach ein paar erfolgreichen Spielen hätte die Chance bestanden, mit 3 Punkten richtig weit nach vorne zu kommen. Aber was passiert, unsere Eintracht kackt ab, immer und immer wieder!

  346. vicequestore patta

    Es langt halt nicht, nur bis zum Strafraum gefällig zu kombinieren. Es müssen auch präzise Pässe und Flanken in die Box kommen. War nicht. Und wie dann der Sane……nicht bedankt. Bedient!

  347. Vergessen wir mal das 2:0 in der Nachspielzeit, hätten wir genau so gut einen machen können. Das Quentchen Glück oder Geschick dazu fehlte. Schade. Meier noch nicht ganz in Form, Aiges nur leicht verbessert, andere mit Licht und Schatten – heute hätten wir einen richtig guten Tag gebraucht, den wir nicht hatten.

  348. War so ein klassisches “der das erste Tor macht”-Spiel.

    Besonders, da das bessere Team zu leichtfertig mit seinen vielen Chancen umging. Ein verwandelter Standard und aus die Maus; 0815-Drehbuch.
    Das (neutral betrachtet) ausnehmend nette Sané-Stückchen am Ende mal geschenkt.

    So gegen Hertha (und ohne Krake Fährmann, der gerade alles hält), ist mir jetzt aber alles andere als bange.

  349. Danke Petra – so sehe ich das auch. Ist aber nichts was man nicht noch lernen kann. Aigner fand ich nicht so schlecht wie ihn hier einige gesehen haben – auch wenn er mal das Tor treffen darf. Vielleicht hätte man die Taktik nach der Auswechslung von Seferovic ändern sollen?

  350. Davon mal abgesehen, war die zweite Halbzeit natürlich sehr ordentlich. Eine Frechheit was der Schiri da pfeift (oder nicht pfeift). Hundelaar hatte ja Schöntal so ne Aktion wo er 6 Spiele gesperrt wurde. Drecksau völlig unervetständlich das dem Schiri und Assistent sowas entgeht.

  351. ZITAT:
    “Wenn so viele hervorragende Torchancen vergeben werden, hat man sich die Niederlage völlig verdient.”

    Yep. Aber die Art und Weise des 2:0 ist … mehr als ärgerlich, ums mal gaaanz vorsichtig auszudrücken.

  352. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    blog-g-Tabellenraten – Spieltag 6 – Führungswechsel.

    http://www.directupload.net/fi.....ay_pdf.htm

  353. Die Defensive insgesamt gut. Immerhin.

  354. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Versager”

    Das ist ein Scherz oder?

    Wir spielen die Drecksschalker in deren eigenem Stadion in der 2. Hz. rund. Dass die jetzt im 2. Spiel in Folge von Fortuna den Arsch gepudert bekommen, dafür können Unsere ja nix.”

    Seh ich ähnlich
    Versager hab ich heute nicht auf dem Platz gesehen. Lief halt scheiß unglücklich vor dem Schalker Tor

  355. ZITAT:
    “ZITAT:
    “nein, natürlich nicht. Man könnte eventuell ein Tor schiessen. Oder einen weiteren Stürmer einwechseln, wenn der MT nicht ohne Not Zambrano gebracht hätte.”

    Mit Zambrano allerdings stand es 0:0. Muss man auch mal konstatieren. Vielleicht wäre er bei Matip gewesen? Ma waas es net.

  356. Ich warne mal davor, den Sieg gegen die Hertha bereits fest einzuplanen. Irgendwann ist unsere Heimserie fällig. Muss nicht gegen die Hertha sein. Muss aber auch nicht sein, dass wir das Spiel grandios gewinnen werden, nur weil wir heute gegne Ende gute 20-30 Minuten hatten.

  357. Wie jedes Jahr auf Scheiße. Besser gespielt und aus dem Nichts verloren. So ein Dreck.

  358. ZITAT:
    “Ich warne mal davor, den Sieg gegen die Hertha bereits fest einzuplanen. Irgendwann ist unsere Heimserie fällig. Muss nicht gegen die Hertha sein. Muss aber auch nicht sein, dass wir das Spiel grandios gewinnen werden, nur weil wir heute gegne Ende gute 20-30 Minuten hatten.”

    Klar, noch ne Schlappe, passt ja…

  359. Den CZ zu bringen, hat eine Wechselmöglichkeit gekostet. War absolut unnötig. Schade.

  360. Vorsicht bissiger raideg!
    Bin z. Zt. etwas verärgert :(

  361. Es zählen TORE TORE verdammt!

  362. ZITAT:
    “blog-g-Tabellenraten – Spieltag 6 – Führungswechsel.

    http://www.directupload.net/fi.....ay_pdf.htm

    Wurde ja auch langsam mal Zeit … ;)

  363. Mist !
    Würde die Punkte von heute gerne eintauschen, wenn dafür Seferovic wieder fit wäre.

  364. ZITAT:
    “Ich warne mal davor, den Sieg gegen die Hertha bereits fest einzuplanen. Irgendwann ist unsere Heimserie fällig. Muss nicht gegen die Hertha sein. Muss aber auch nicht sein, dass wir das Spiel grandios gewinnen werden, nur weil wir heute gegne Ende gute 20-30 Minuten hatten.”

    Yep. Gefährliches Spiel gegen einen gefährlichen Gegner.

  365. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Versager”

    Das ist ein Scherz oder?

    Wir spielen die Drecksschalker in deren eigenem Stadion in der 2. Hz. rund. Dass die jetzt im 2. Spiel in Folge von Fortuna den Arsch gepudert bekommen, dafür können Unsere ja nix.”

    Sehe ich auch so. 2 HZ ganz stark.

  366. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich warne mal davor, den Sieg gegen die Hertha bereits fest einzuplanen. Irgendwann ist unsere Heimserie fällig. Muss nicht gegen die Hertha sein. Muss aber auch nicht sein, dass wir das Spiel grandios gewinnen werden, nur weil wir heute gegne Ende gute 20-30 Minuten hatten.”

    Yep. Gefährliches Spiel gegen einen gefährlichen Gegner.”

    Für eine Mannschaft, wie die Unsrige ist jeder Gegner ein gefährlicher. Dafür sind wir auch für jeden gegner gefährlich. Es entscheiden halt Kleinigkeiten.

  367. Ich warne die Hertha davor, gegen uns drei Punkte einzuplanen.

  368. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “2 HZ ganz stark.”

    Glückwunsch. Gibts dafür nen Sonderpunkt?

  369. ZITAT:
    “ZITAT:
    “2 HZ ganz stark.”

    Glückwunsch. Gibts dafür nen Sonderpunkt?”

    Nein, es ist aber wichtig, um die Chancen auf eine ganze Saison einzuschätzen. Und da macht mich die bisherige Saisonleistung durchaus nicht pessimistisch.

  370. Zambrano war absolut gut.Ihn zu bringen war nicht der Fehler. Hinten standen wir auch gut. Es haben nur ganz kleine Dingen heute den Unterschied gemacht, so dass der Immerspieler heute statt einen grandiosen Pass zu spielen bei der Ecke weggerutscht ist. Bis dahin standen wir sehr solide, was heute unser Ziel war.
    Ich bleibe dabei, dass es ein gutes Spiel der SGE war und nicht verzagen, Hertha schlagen. Veh sollte rotieren lassen, Kadlec für Kastanie, Aigner sollte das tun, was ihm hilft, seine Form zu finden. Der steht total neben seinen Schuhe. Thema Umschaltspiel. Das ist mE das entscheidende auch schon gegen HH. Hasebe und Reinartz stehen hinten sehr solide. Aber noch vorne kommt niz, ebenso bei Otsche. Die Stabiliätät hinten kostet uns die Power vorne.

  371. ZITAT:

    “ZITAT:
    Für eine Mannschaft, wie die Unsrige ist jeder Gegner ein gefährlicher. Dafür sind wir auch für jeden gegner gefährlich. Es entscheiden halt Kleinigkeiten.”

    Ja, z. B. seine Torchancen nutzen, Standards spielen können, Schiris die mal wirklich was sehen, Offensivaktionen nicht durch ständige Fehlpässe zum Gegner scheitern lassen, mal mutiger auswechseln.
    Kleinigkeiten halt.

  372. Warum haben wir auch nie Glück wie der HSV seit Jahren. Sowas wie gestern. Mal ein abgefälschter Freistoß kurz vor Schluss. Gab es sowas bei uns mal in den letzten 20 Jahren ???

  373. Mit’m Hund wieder da. Nix verpasst… Herrje!
    Wenn sie die Chancen nutzen, dann läuft’s wie gegen Köln, wenn nicht, ja dann machen die anderen halt die Tore.
    Bin bedient. Na-hacht!

  374. Ich fand das heute auch nicht so schlecht gespielt. Obwohl ich nur die Hälfte sah. Schalke auswärts ist eben kein Sonntagsspaziergang

    Abbuzze, Hertha schlagen

  375. ZITAT:
    “Warum haben wir auch nie Glück wie der HSV seit Jahren. Sowas wie gestern. Mal ein abgefälschter Freistoß kurz vor Schluss. Gab es sowas bei uns mal in den letzten 20 Jahren ???”

    Am 2. Spieltag gegen Augsburg hatten wir Glück.
    Oder auch gegen den VfB bei Harniks Kunstschuss.
    Also sollten wir mal nicht dramatisieren.

  376. Aber der sch… Huntelaar hätte schon Rot bekommen dürfen. Müssen.

  377. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “2 HZ ganz stark.”

    Glückwunsch. Gibts dafür nen Sonderpunkt?”

    Nein, es ist aber wichtig, um die Chancen auf eine ganze Saison einzuschätzen. Und da macht mich die bisherige Saisonleistung durchaus nicht pessimistisch.”

    Die spielerischen Ansätze sind unbestritten da. Die Defensive steht ordentlich und wir können sehr Torgefährlichkeit sein. Dazu hat man Auswärts gegen Wolfsburg und Schalke verloren. Soweit passt es. Auf der anderen Seite fehlt die Konstanz, ein bisschen auch der Glaube an sich selbst und auch ein wenig das Glück. So spielt man vielleicht besser ob man aber auch besser plaziert ist als letzte Saison wird man sehen.
    Ich dachte wir sind schon viel weiter und konstanter.

  378. “Am 2. Spieltag gegen Augsburg hatten wir Glück.
    Oder auch gegen den VfB bei Harniks Kunstschuss.
    Also sollten wir mal nicht dramatisieren.”

    Ich sprach nicht von unfähigen Gegnern sondern von Glück. Wie abgefälschtes Tor, Elfer der keiner war, Klares Abseits dass übersehen wird etc.
    sowas gibt’s bei uns nicht !!!

  379. Nein, wir haben immer nur Pech.
    Immer.

  380. Genau. Immer. Seit 1992.

  381. ZITAT:
    “Genau. Immer. Seit 1992.”

    Das lass ich mir aufs Trikot sticken.

  382. Dann will ich Prozente :-)

  383. Der Trailer zur nächsten Weissensee Staffel hellt die Stimmung deutlich auf.
    Und jetzt noch Dahoud und Stindl in der Sportschau.

  384. Schalke hatte sein 3.Pflichtspiel in 7 Tagen. Das die dieses Spiel noch gewinnen nachdem es nach 60 Minuten noch 0:0 steht ist schon fast ein Witz.

  385. ZITAT: “Merseburger ist schuld! Kaum macht der den Sky-Decoder an.”

    Ich wollt’ grad schreiben, dass ich’s nie wieder tun werde. Aber ich glaub’, das halt’ ich nicht durch ….

  386. Wobei: So richtig gut waren diese Schalker ja nicht, gegen die wir da, wie erwartet, verloren haben.

  387. ZITAT:
    “Wobei: So richtig gut waren diese Schalker ja nicht, gegen die wir da, wie erwartet, verloren haben.”

    Die waren Grottenschlecht, je länger das Spiel ging desto schlechter.

    Wann beschwert man sich eigentlich endlich mal über die Schiris. Da werden die eigenen Spieler zusammengetreten und niemand sagt was.

  388. Menschen sind schon seltsam -wenn ich die widerliche fiesemöp Felge von diesem Hoffenheim Vargas sehe bekomme ich Gewaltphantasien. Bestimmt ist das ein netter Kerl aber wenn ich ihn auf der Straße träfe, klatschte ich ihm mit der flachen Hand mehrmals gegen die Stirn.

  389. Seit 1992…alles Scheiße!
    :(

  390. ZITAT:
    “Wobei: So richtig gut waren diese Schalker ja nicht, gegen die wir da, wie erwartet, verloren haben.”

    Stefan, es ist eine Grundregel, dass die Mannschaften gegen die Eintracht wahlweise katastrophal schlecht, unterirdisch, schwach, nicht richtig gut oder was auch immer sind. Noch niemals habe ich gehört oder gelesen, dass wir gegen einen wirklich guten Gegner gewonnen hätten.

    Das ist unser Frankfurter Gen.

  391. ZITAT:
    “Seit 1992…alles Scheiße!
    :(“

    92 war auch Scheiße.

  392. ZITAT:
    “Menschen sind schon seltsam -wenn ich die widerliche fiesemöp Felge von diesem Hoffenheim Vargas sehe bekomme ich Gewaltphantasien. Bestimmt ist das ein netter Kerl aber wenn ich ihn auf der Straße träfe, klatschte ich ihm mit der flachen Hand mehrmals gegen die Stirn.”

    Mooooment! Klatsch.
    Nur weil man Dir auf der Straße so begegnet, heißt das nicht, das dies der normale Zwischenmenschliche Umgang wäre.

  393. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Seit 1992…alles Scheiße!
    :(“

    92 war auch Scheiße.”

    Seit 1899 alles Scheiße!

  394. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die waren Grottenschlecht,.”

    Sorry, “grottenschlecht” hatte ich vergessen.

  395. CE, das ist Blödsinn. Hör auf, dir jedes Veh-Spiel schön zu reden. Das war heute ok. Aber letztlich hast du gegen wirklich nicht gute Schalker 0:2 verloren. Und das ist halt Mist, und es hat Gründe. Oder willst du mir erzählen Schalke wäre heute stark gewesen?

  396. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Seit 1992…alles Scheiße!
    :(“

    92 war auch Scheiße.”

    Kann ich nicht nachvollziehen. 92 war die geilste Saison seit ich Eintracht-Fan bin. Bloß weil der letzte Spieltag mist war, war die Saison nicht Scheiße. Scheiße war vor allen Dingen der erste Abstieg.
    92 habe ich gedacht: Na und dann halt nächstes Jahr

  397. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die waren Grottenschlecht,.”

    Sorry, “grottenschlecht” hatte ich vergessen.”

    Na komm, sooo schlecht war das nicht.
    http://www.eintracht-archiv.de.....st.html#sb

  398. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die waren Grottenschlecht,.”

    Sorry, “grottenschlecht” hatte ich vergessen.”

    Hast recht, die waren heute wirklich klasse. Kaum Fehlpässe, jede Menge Torchancen, nix defensiv zugelassen und spielerisch und läuferisch war das richtig stark. Wir hatten ja keine Chance und waren mit dem 2:0 noch gut bedient.

  399. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Seit 1992…alles Scheiße!
    :(“

    92 war auch Scheiße.”

    Kann ich nicht nachvollziehen. 92 war die geilste Saison seit ich Eintracht-Fan bin. Bloß weil der letzte Spieltag mist war, war die Saison nicht Scheiße. Scheiße war vor allen Dingen der erste Abstieg.
    92 habe ich gedacht: Na und dann halt nächstes Jahr”

    92 gabs ne Saison?

  400. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wobei: So richtig gut waren diese Schalker ja nicht, gegen die wir da, wie erwartet, verloren haben.”

    Stefan, es ist eine Grundregel, dass die Mannschaften gegen die Eintracht wahlweise katastrophal schlecht, unterirdisch, schwach, nicht richtig gut oder was auch immer sind. Noch niemals habe ich gehört oder gelesen, dass wir gegen einen wirklich guten Gegner gewonnen hätten.

    Das ist unser Frankfurter Gen.”

    Irgendwann gab es ein Zitat von Hölzenbein, wörtlich

    “Köln war Weltklasse und wir haben gewonnen”

  401. ZITAT:
    “Die spielerischen Ansätze sind unbestritten da. Die Defensive steht ordentlich und wir können sehr Torgefährlichkeit sein. Dazu hat man Auswärts gegen Wolfsburg und Schalke verloren. Soweit passt es. Auf der anderen Seite fehlt die Konstanz, ein bisschen auch der Glaube an sich selbst und auch ein wenig das Glück.”

    Das kann ich ja mal sowas von unterschreiben; danke @sgevolker

    “So spielt man vielleicht besser ob man aber auch besser plaziert ist als letzte Saison wird man sehen.”

    Yep, und auch genau da sehe das Problem dieser Saison im Vergleich, so man diesen ziehen will/muss. Am Ende zählt dieser Tabellenplatz. Nicht nur, aber vor allem. Als alleiniges Kriterium. Mmhm.

    Mir macht der bisherige SGE-Auftritt um Längen mehr Spaß. Auch wenn ich mich gerade in den Keller ärgern kann. Aber: Der Mannschaft scheint’s nicht anders zu gehen. Die wollen. Sichtbar. Im Gegensatz zu großen Teilen der letzten Saison. Allein das Glück fehlt? Nö, ist mir zu dünne. Genau wie das alleinige Kriterium Tabellenplatz.

    “Ich dachte wir sind schon viel weiter und konstanter.”
    Jo, auch da bist Du sicher nicht alleine.
    Vielleicht sind wir Zeugen der Entwicklung zum Positiven, mit Ausschlägen nach Oben und Unten. Und Geplätscher. Köln war Ausschlag nach Oben. Geplätscher war heute mit ärgerlichem Touch nach unten(Chancenverwertung, Seferovic-Verletzung). Aber dass die Mannschaft in HZ2 sichtbar angefressen war, auf Schalke, mit nem 1:0-Rückstand macht zumindest mir Hoffnung.
    Spieltag 6. Gibt Schlimmeres. Auf zum nächsten Heimspiel. Gegen die dicke Berta, ääh Hertha.

  402. ZITAT:
    “CE, das ist Blödsinn. Hör auf, dir jedes Veh-Spiel schön zu reden. Das war heute ok. Aber letztlich hast du gegen wirklich nicht gute Schalker 0:2 verloren. Und das ist halt Mist, und es hat Gründe. Oder willst du mir erzählen Schalke wäre heute stark gewesen?”

    Was bitte hat das mit Veh zu tun? Das war unter Schaaf nicht anders, unter Skibbe nicht, unter Funkel nicht, selbst bei Berger oder Weise war das so.

    Und Du bist eindeutig der König dieser Sichtweise. Dass der Gegner vielleicht auch nur so gut spielt, wie es die Eintracht zulässt? Undenkbar, ich weiß.

    Aber ist schon gut, ich werde Dein Weltbild nicht mehr ändern und will das ehrlich gesagt auch gar nicht.

  403. Man muss ja das positive sehen: Stuttgart und Gladbach haben sich schon mal andere Gegner als Aufbauhelfer gesucht. Bis Hopp (Anfang Dez) dauert es noch. Nur gg Hanoi könnte es knapp werden und der (gefühlt) übliche Ablauf (neuer Trainer, erster Saisonsieg) eintreten…

  404. Nach der Sportschauzusammenfassung habe ich mich entschieden: Beide waren mehr oder weniger OK. Wir haben unsere Schangsen nicht genutzt.

    Und Fährmann ist eine Spitzenkraft. Lässt sich den Fall auf die Nase schießen.

  405. Bin bei dir c-e. Die Leistung in diesem Spiel als mittelmäßig und nicht schlecht zu empfinden, hat bestimmt nichts mit Schönreden zu tun. Das war ein ganz normales und durchchnittles Spiel, in dem wir mit etwas Glück auswärts bei einem Favoriten einen Punkt hätten mitnehmen können.

  406. Sportschau: starke Leistung von Schalke

    Breitenreiter: Ich bin begeistert von meiner Mannschaft, was die läuferisch, kämpferisch und spielerich gebracht haben war klasse.

    Stendera: Die haben uns schon in der 1. Hz. enorm reingedrängt, in der 2. Hz. haben wir unsere Chancen nicht genutzt, dann verliert man eben.

    Disclaimer: Alle Äußerungen nur sinngemäß

    Vielleicht waren die Schalker doch gar nicht so schlecht?

    Ach nee, kann ja nicht sein.

  407. Platz 12. graue Maus. Ewiges Mittelmaß. Finden wir uns damit ab. Es wird sich nie ändern ! Denn am schlimmsten ist die Hoffnung. Sie verlängert nur das Leid !

  408. ZITAT:
    “Bin bei dir c-e. Die Leistung in diesem Spiel als mittelmäßig und nicht schlecht zu empfinden, hat bestimmt nichts mit Schönreden zu tun. Das war ein ganz normales und durchchnittles Spiel, in dem wir mit etwas Glück auswärts bei einem Favoriten einen Punkt hätten mitnehmen können.”

    Joa, gute Zusammenfassung. Nur Schalke war eben nicht schlecht und schon gar nicht grottenschlecht.

  409. Wieder mal eine Chance sich eher nach oben zu orientieren, wieder mal auf das Fahrlässigste vergeben. Kommt mir irgendwie bekannt vor.
    Dazu noch Seferovic verletzt – Fazit: Scheißtag

  410. Es ist einfach nur Scheiße. “In der zweiten Halbzeit die in allen Belangen bessere Mannschaft….. Glücklicher Sieg für Schalke…” (Sky- Alle Spiele alle Tore).
    Wieder mal klingt der Abend aus mit diesem Scheiß eintrachthatverlorn Kloß in der Brust.

  411. Um den Matip rum stehen drei kopfballstarke Spieler, Meier, Russ, Reinartz , und trotzdem kommt dieser Arsch zum Kopfball. Das zweite Tor zähle ich gar nicht.

  412. Sorry – ich geh’ jetzt besser ins Bett.

  413. Ich bleibe dabei: Die Eintracht spielt dieses Jahr um Europa mit!!!
    Habe ich vor Saisonbeginn schon geschrieben.

  414. @c-e:
    D’accord, richtige Einschätzung. Ergebnisse sagen nichts über Leistungen aus. Am Ende brauchst du zwar (nur) Ergebnisse, aber der Gesamteindruck des Teams lässt mich zumindest ruhig schlafen was den Blick nach unten angeht. Nach oben ist eh sehr viel Roulette.

  415. Nur noch mal zur Erinnerung:
    http://www.zeit.de/sport/2014-.....edsrichter
    Tore müssen die Unsrigen allerdings schon selbst schießen…

  416. Nur mal zur Erinnerung:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....rt-32.html

    das war der Anfang vom Untergang. Schwegler bekommt rot. Fährmann hält keinen einzigen
    Elfmeter. Oko hätte in diesem Schlamm mindestens zwei gehalten. Und Meier verschiesst über
    die Latte.

  417. Der Torwart heisst natürlich Oko Nakilov.

  418. Auch wenns in diesem Thread (?) keiner mehr ließt, ist es mir ein Anliegen, zu sagen, dass ich absolut d’accord gehe mit CE.