Spieltag 24.01.16: Eintracht – Wolfsburg

Aufgalopp. Foto: Stefan Krieger.
Aufgalopp. Foto: Stefan Krieger.

Das Warten hat ein Ende. Oder, wie ein großes Boulevard-Sonntagsblatt unter Ablichtung eines antiken Balles heute titelt: „Er ist wieder da“. Ich hätte schwören können, das heben sie sich auf bis Uli H. wieder aus dem Knast ist. So kann man sich täuschen.

Die Ergebnisse des Spieltages bisher waren, nunja, nicht alle optimal für den Verein des Herzens. Aber heute hat man es ja selbst in der Hand. Bzw. im Fuß. Mit welcher Taktik auch immer. Und mit Hasebe als rechter Verteidiger. Vielleicht auch mit der Raute.

Alles egal, wenn mindestens ein Punkt dabei raus kommt. Der wäre natürlich nicht ganz unwichtig, vor der zu erwartenden Minuskulisse draußen im feuchten Wald.

Schlagworte:

740 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Meine Lieblingszitat aus dem Film Excalibur: ‚Nebel kommt auf, mein Lord.‘

  2. Nix los hier heute.
    Dann sag ich mal aus dem Urlaub Guten Morgen. Und viel Erfolg heute im Wald!

  3. Hat Hoeneß eigentlich die Zeit genutzt und ein Buch geschrieben?

  4. ZITAT:
    „Hat Hoeneß eigentlich die Zeit genutzt und ein Buch geschrieben?“

    Nicht jeder wird in Landsberg zum Schriftsteller.

  5. MrBoccia jr. jr.

    1:1 wirds ausgehen. Mit Eigentor von Bäcker Jung, aus Mitleid und alter Liebe.

  6. Danach folgt eine väterliche Umarmung von Heri – den Stift zur Vertragsunterzeichnung drückt er dem kleinen Sebi in seine zitternde Hände…

  7. Ich guck mir dat negative Geschreibe hier nochn bisken an dann gibts Kasalla.
    Freunde.

  8. MrBoccia jr. jr.

    negativ? 1:1 gegen den VW-Giganten wäre ein grosser Erfolg für die finanziell klar unterlegen Adlerträger.

  9. 2:1 nach Rückstand. Ihr könnt aber natürlich trotzdem immer alle in den Wald gehen.

  10. ZITAT:
    „2:1 nach Rückstand. Ihr könnt aber natürlich trotzdem immer alle in den Wald gehen.“

    Du bleibst im Biergarten?

  11. Morsche,
    Reset-Matchday!
    Jetzt, und erst jetzt gilts!
    Ich beschwöre einfach mal ein 4:3 herbei, das Netz ist ja geduldig
    und unsere Eintracht eine Wundertüte.
    #nurdiesge

  12. Ich guck mir das heute ganz entspannt, gemütlich vom Sofa aus, auf dem neuen 55 Zoll Curved-TV in Super-HD bei meinem Kumpel an. Da gibt’s lecker Käffchen, es ist warm und kuschelig und falls das Spiel nix ist, kann man zur Not um- oder abschalten.

  13. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hat Hoeneß eigentlich die Zeit genutzt und ein Buch geschrieben?“

    Nicht jeder wird in Landsberg zum Schriftsteller.“
    Chapeau!

  14. ZITAT:
    „ZITAT:
    „2:1 nach Rückstand. Ihr könnt aber natürlich trotzdem immer alle in den Wald gehen.“

    Du bleibst im Biergarten?“

    Selbstverständlich. Es gibt da noch einiges organisatorisches zu regeln und das Merchandising macht sich auch nicht von allein. Werde in Kürze den Link zum Online-Shop mit den Aufklebern und T-Shirts zur Biergarteninvasion posten.

  15. Werder und Wolfsburg. Ich verwechsle deren Wappen schon mal gerne.
    Die Unsrigen sollten da heute auch auf dem Rasen keine Unterschiede machen.

  16. ZITAT:

    „Werde in Kürze den Link zum Online-Shop mit den Aufklebern und T-Shirts zur Biergarteninvasion posten.“

    Du musst deinen Dienstleister noch beauftragen, den Link bei Twitter zu publizieren.

  17. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hat Hoeneß eigentlich die Zeit genutzt und ein Buch geschrieben?“

    Nicht jeder wird in Landsberg zum Schriftsteller.“
    Chapeau!“

    Obwohl, den besagten Herrn als Schriftsteller zu bezeichnen verdient er dann doch nicht. Es verbietet sich viel mehr. Okay das Wortspiel war zu verlockend.

  18. MrBoccia jr. jr.

    „Bilder die keiner sehen will“. Daher zeigt das Erste die Stürze von gestern aus Kitzbühel in Dauerschleife. In Zeitlupe. Von vorne, hinne, und mitten drin.

  19. Ich guck‘ Eurosport.

  20. Spannend.
    Beck und Kerber sind schon im 1/8-F.

  21. Und eine von den beiden ist im Viertelfinale.

  22. „ZITAT:
    Obwohl, den besagten Herrn als Schriftsteller zu bezeichnen verdient er dann doch nicht.“

    Deshalb habe ich es ja auch ausdrücklich nicht getan.

  23. ZITAT:
    „Deshalb habe ich es ja auch ausdrücklich nicht getan.“

    Nicht jeder versteht den Doppelsinn.

  24. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hat Hoeneß eigentlich die Zeit genutzt und ein Buch geschrieben?“

    Nicht jeder wird in Landsberg zum Schriftsteller.“
    Chapeau!“

    Obwohl, den besagten Herrn als Schriftsteller zu bezeichnen verdient er dann doch nicht. Es verbietet sich viel mehr. Okay das Wortspiel war zu verlockend.“

    Schmierfink?

  25. @ 22
    Um nicht irgendwelche Mißverständnisse im Raum stehen zu lassen. Mit besagtem Herrn meine ich den, der 1923/24 die Räumlichkeiten schon benutzte. Das unterstelle ich auch Ihnen.

  26. ZITAT:
    „Dieser Herr ist gemeint:

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Anton_Graf_von_Arco_auf_Valley

    Oder auch nicht! Aber vielleicht sollte man das Thema jetzt ruhen lassen.

  27. Besser is. Außerdem gibt es hier schließlich welche, die ihre Textbausteine für nachher vorbereiten müssen.

  28. @esszett
    :-) alternierende Tbs.

  29. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Außerdem gibt es hier schließlich welche, die ihre Textbausteine für nachher vorbereiten müssen.“

    „Veh raus“

    Ich wäre also bereit.

  30. Trümmertruppe. Ich bin auch bereit.

  31. ZITAT:
    „Besser is. Außerdem gibt es hier schließlich welche, die ihre Textbausteine für nachher vorbereiten müssen.“

    Unglaublich, mal wieder komplett unsichtbar 3 Ballkontakte und das waren Quer- und Rückpässe.

    Wann geht der endlich in Rente…

    Bin bereit!!!

  32. Ich bin auch bereit.

    Für Arsenal-Chelsea!

  33. Hansi Küpper war so nett, gerade im Dopa meine gestrigen, manchen überfordernden Schwurbeleinlassungen für Lieschen Müller zu übersetzen:

    “ Lilien und Schanzer haben in den ersten Rückspielen deutlich gemacht, daß sie nicht willens oder in der Lage sind, so einzubrechen, wie es die Kellertraditionsclubs gerne hätten.

  34. Alex – Unser Fussballgott.

    Ich wäre auch so weit. Dann mal ab in den Wald.

  35. Ich fordere selbstverständlich einen Sieg gegen das schlechteste Auswärtsteam der Liga,

  36. Wolfsburg ist ein Championsleague-Anwärter. Nach der Zementtheorie. Und denen ist mit größtem Respekt zu begegnen. Auch wenn sie vielleicht aktuell auswärts noch nix gerissen haben. Leverkusen haben wir ja auch schon auf diese Art und Weise geholfen.

  37. Mexias trifft heute dreimal zum 3:0. nächsten Spieltag nochmal. Dann nicht mehr bis zum letzten Spieltag gegen Duisburg

    Oder so ähnlich

  38. Textbausteine brauche ich nicht. Habe ein paar Pfläumchen eingepackt. Alkohol kann helfen.

  39. Ich mach mich mal raus in den Wald. Gefühl…gar keins!

  40. Würde mich auf Neue, Neues freuen.

  41. Veh freut sich also, dass er Russ auf der 6 bringen kann. OK, Tipp von 0:0 auf 1:4 geändert. Ich hoffe für euch tapferen Stadiongägner, dass es Toffifees regnet.

  42. Nen Punkt wäre nicht schlecht zu beginn. Aber am meisten freut mich, das Thommy Schaaf so erfolgreich gestartet ist. So eine erfolgreiche Serie von 17 Spielen kann der gerne haben.

  43. Meine prognostizierte Formation

    —————————–Hradecky
    HaseB(meh)—-Zambrano—-Abraham—Otsche
    —————–Stender————Russ
    Aigner—————–MexicoMagic———Huszti
    ——————————FG14

  44. Bin mit der Besetzung auf RV nicht zufrieden, belehre mich eines besseren Armin

  45. ZITAT:
    „Meine prognostizierte Formation

    —————————–Hradecky
    HaseB(meh)—-Zambrano—-Abraham—Otsche
    —————–Stender————Russ
    Aigner—————–MexicoMagic———Huszti
    ——————————FG14″

    HaseB auf die sechs, Russ raus, Iggy als RV. Dann würde es mir gefallen.

  46. Sag ich doch seit einer Ewigkeit. Aber AV erhört mich nicht. Was der bloss dauernd mit dem Russ will?
    Wochenende ist ja von den Ergebnissen her „grandios“ für die SGE gelaufen. Ein Sieg von Werder in
    Schalke würde lückenlos in das Szenario passen. Leider – aber mehr als ein Remis (1:1) wird wohl nicht drin sein.

  47. Hair Eymold (Binding!)

    Wir gewinnen. Was auch immer..

  48. Ein Remis – würde mich auch freuen – aber das wird schwer – vor allem mit Raute, wenn sie denn gespielt wird (siehe Hannover)

  49. nix los im wald

  50. Volksfront von Judäa

    OMAHA !

  51. „Vieles spricht nämlich dafür, dass Veh, auch wenn er das explizit nicht sagt, am Sonntag zu der taktischen Formation der Raute (oder einer 4-1-3-2-Abart) zurückkehren wird.“ KIL

    Yeah!

  52. Günther Schmolz

    Frau und Kinder haben schon das Wohnung verlassen, die ahnen, wie Vaddi nachher wieder den Spielverlauf kommentiert.
    Aber das schlechte Gefühl, was den Kick angeht, gibt mir als lausigem Ergebnistipper ein gutes Gefühl, das ich aber nicht zulasse, weil siehe Satzanfang.

  53. MrBoccia jr. jr.

    Aufstellung:

    Lukas Hradecky (1)
    Marco Russ (4)
    David Abraham (19)
    Carlos Zambrano (5)
    Bastian Oczipka (6)
    Stefan Aigner (16)
    Szabolcs Huszti (8)
    Makoto Hasebe (20)
    Marc Stendera (21)
    Alexander Meier (14)
    Haris Seferovic (9)

  54. DerAusDenBusinessSeats

    Hradecky, Hase B, Abraham, Zambrano, oczipka, Russ, Stendera, Aigner, Meier, Huszti, Haris

    Keine Raute. Bedankt.
    Hase B RV. Unglaublich.

  55. MrBoccia jr. jr.

    Ersatz:

    Heinz Lindner (13), Constant Djakpa (15), Aleksandar Ignjovski (27), Kaan Ayhan (3), Marco Fabian (10), Slobodan Medojevic (25), Mijat Gacinovic (11)

  56. DerAusDenBusinessSeats

    Wenigstens hat man diesmal ein paar Alternativen auf der Bank.
    Fabian und Gacinovic kann man immer reinbringen.

  57. Schon wieder Hase RV . Darf doch nich twahr sein, oder?

  58. @53

    Peyton Manning

  59. Fabian gleich mal in der Startbank!

  60. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „@53

    Peyton Manning“

    genau!

  61. hat jemand einen Stream Link?

  62. Volksfront von Judäa

    Heute ist passiver Sporttag bis spät in die Nacht

  63. MrBoccia jr. jr.

    wollte man im Winter nicht Spieler holen, die einem gleich weiterhelfen?

  64. Habe eklatant verschlowe. Sitze aber JETZT in der S-Bahn und werde meinen Sitz gerade in der Zeit erreichen.

  65. @59

    „Keine Raute. Bedankt.“

    Woraus schließt Du das?

  66. ZITAT:
    „@59

    „Keine Raute. Bedankt.“

    Woraus schließt Du das?“

    Dann würde Aigner nicht spielen. Dann müsste er ja in der Spitze neben Sefe stehen. Und das glaube ich auch nicht. Wenn Raute, wäre der FG der zweite Stürmer und Aigner würde draußen sitzen.

    Das mit Hasebe ist aber ein schlechter Witz, oder?

  67. Weil Aiges und Sefe spielen

  68. ZITAT:
    „@59

    „Keine Raute. Bedankt.“

    Woraus schließt Du das?“

    Aigner

  69. Ich frage mich gerade trotzdem, wie Veh diese Namen auf dem Spielfeld verteilt.

  70. Wenigstens ist es nicht zu kalt. Fast gemütlich im Stadion, selbst die Anreise war entspannt!
    Irgendwo wartet fa wohl noch eine Überraschung – die Aufstellung ist es jedenfalls nicht …

  71. Zur Not kann er aber im Spiel noch Personal und System wechseln.

  72. Kurz vor 3. Stadion noch fast leer…stehe hier unter wenigen fans. Ist heute überhaupt Bundesliga? ??

  73. 2 Ces provoziert.

  74. ZITAT:
    „Ich frage mich gerade trotzdem, wie Veh diese Namen auf dem Spielfeld verteilt.“

    Hradecky
    Oczipka Abraham Zambrano Hasebe
    Russ Stendera
    Huszti Meier Aigner
    Seferovic

    Ist doch anhand der Namen sehr vorhersehbar?
    Vielleicht wenden sie dazu das an, was man die Tage mal trainiert hat: Postionstäusche zwischen Meier und Huszti, dass der mehr auf die 10 rückt und Meier halblinks abkippt….

  75. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich frage mich gerade trotzdem, wie Veh diese Namen auf dem Spielfeld verteilt.“

    Hradecky
    Oczipka Abraham Zambrano Hasebe
    Russ Stendera
    Huszti Meier Aigner
    Seferovic

    Ist doch anhand der Namen sehr vorhersehbar?
    Vielleicht wenden sie dazu das an, was man die Tage mal trainiert hat: Postionstäusche zwischen Meier und Huszti, dass der mehr auf die 10 rückt und Meier halblinks abkippt….“

    Ja, aber das bedeutet wieder eine Formation, bei der Meier nicht klar vorne im Sturm steht und ich dachte, dass nicht einmal der Veh so dumm sein kann, dass er das inzwischen nicht kapiert haben könnte.

  76. Theoretisch könnte Sefe auch links rausweichen und Meier vorrücken. Allerdings, solang Sefe spielt habe ich weder in Trainingsberichten noch in Testspielen auch nur einmal davon gelesen, dass Veh Meier als einzige Spitze einsetzt. Von daher glaube ich das auch nicht, dass Veh das macht.

    Ein weiteres Indiz, dafür dass es keine Raute ist sollte dazu sein, dass Waldschmidt nicht auf der Bank sitzt. Wenn ich mit zwei Stürmern spielen will, sollte ich zumindest einen ja noch in der Hinterhand haben…..

  77. Dass mit Sefe links habe ich auch schon gedacht und würde ich klar bevorzugen, glaube aber auch nicht daran.

  78. Hasebe wieder RV und Ignjovski auf der Bank. Muss man net unbedingt verstehen.

  79. Chandler hat es dann knapp nicht geschafft. Also auf die Bank.
    Aber wenn der dann erstmal ne komplette Vorbereitung mitgemacht hat…. hmmm…

  80. Die RV-Position in der 3. möglichen Wechselperiode in Folge als Behelfs-Baustelle zu lassen, ist fahrlässig. Und wird teuer.
    Wie oft spielte Makoto in der Wintervorbereitung RV? Wie oft hieß es, er habe zentral zu alter Stärke gefunden?!
    Es muss richtig übel um Chandlers Können stehen, richtig richtig übel.

  81. ZITAT:
    „Ich frage mich gerade trotzdem, wie Veh diese Namen auf dem Spielfeld verteilt.“

    4-2-2-2

    2 DM
    2 AM
    2 Stürmer

  82. Muß das Kind immer erst in den Brunnen gefallen sein ehe AV mal reagiert ?

  83. Immerhin spielt Draxler, da besteht tatsächlich Hoffnung.

  84. MrBoccia jr. jr.

    Herrschaften. Trübsal ist nicht das einzige, was man blasen kann.

  85. MrBoccia jr. jr.

    EUPHORIE JETZT!!

  86. ZITAT:
    „Immerhin spielt Draxler, da besteht tatsächlich Hoffnung.“

    Und das andere Nutella-Kinder. Schürrle…Peinlich irgendwie, dass WOB nur auf deutsche Nationalspieler setzt, die sehr Männergrippe-anfällig sind.

  87. „Doppelter Kommentar wurde entdeckt. Es sieht stark danach aus, dass du das schon einmal gesagt hast!“

    Das ist vollkommen richtig. Ich würde das aber gerne noch einmal sagen:

    Och…

  88. Hat jemand nen Stream?

  89. Beckip (Licher 1854)

    Lord!

  90. Es geht los: Master of Disaster Management . Am Steuer unfreiwillig Autodidakt Armin Veh.

  91. ZITAT:
    „Lego:
    http://live.batmanstream.com/s.....35089.html

    Der ruckelt wie das Spiel des Djokers.

  92. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Hat jemand nen Stream?“

    goatd.net

  93. ZITAT:
    „Hat jemand nen Stream?“

    Für dich Dieter

    http://www.xn--drakulastrem-b7.....sburg.html

  94. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lego:
    http://live.batmanstream.com/s.....35089.html

    Der ruckelt wie das Spiel des Djokers.“

    Warte, ich resette mal schnell das Internet.

  95. Man findet gar keine streams mehr auf Portugiesisch :(
    Kennt ihr die noch, die waren immer klasse. Bis mir überhaupt mal aufgefallen ist, dass das Portugiesisch ist und kein Tschechisch. Man hat ja immer nur dieses geile Brasi-Portugäsch im Ohr.

  96. ZITAT:
    „Man findet gar keine streams mehr auf Portugiesisch :(
    Kennt ihr die noch, die waren immer klasse. Bis mir überhaupt mal aufgefallen ist, dass das Portugiesisch ist und kein Tschechisch. Man hat ja immer nur dieses geile Brasi-Portugäsch im Ohr.“

    Probiere mal meinen. Überhaupt alle Links, die so beginnen, sind TOP. Als mit 15 Sekunden Wartezeit…

  97. Starker Beginn beider Teams!!!!!

    :-(

  98. Beckip (Licher 1854)

    Oh, 11-er…
    Gut, Knut ;-)

  99. Wie kann der Kommentator nicht sehen, dass Aigner klar den Ball mit dem Schienbein berührt? (bei 3 Wiederholungen)

  100. Durch die 15 Sekunden Wartezeit bin ich überhaupt erst an meine Stream-Erinnerung gekommen, hatte ich auch lange nicht mehr ;)

    „Marco Russa!“

  101. Diva Capricieuse

    Russ… endlich ein Techniker im Mittelfeld.

  102. gleich klingelt’s

  103. Hallo!!!! Draxler. Hasebe, wo bist Du??

  104. Beckip (Licher 1854)

    Scheunentor. Offen. Danke Hase.

  105. „Der Unbelehrbare“.

    Drama in 34 Akten.

  106. ZITAT:
    „Die RV-Position in der 3. möglichen Wechselperiode in Folge als Behelfs-Baustelle zu lassen, ist fahrlässig. Und wird teuer.
    Wie oft spielte Makoto in der Wintervorbereitung RV? Wie oft hieß es, er habe zentral zu alter Stärke gefunden?!
    Es muss richtig übel um Chandlers Können stehen, richtig richtig übel.“

    ZITAT:
    „Hallo!!!! Draxler. Hasebe, wo bist Du??“

    Wir haben rechts hinten ein Problem !!!!

  107. Rechts sind wir offen wie ein Scheunentor

  108. Günther Schmolz

    eieiei, die Hühner sind los… und das in Minute 18

  109. WOB wird merklich stärker.

  110. Beckip (Licher 1854)

    Unfassbare Scheiße da…

  111. Warn wir schon über der Mittellinie?

  112. Wob ist auf links auch nicht schlecht besetzt, muss mann einräumen.

  113. Wenn es etwas positives zu sagen gibt (außer Hradecky) , dann dass wir noch viele interessante Alternativen auf der Bank sitzen haben. .

  114. ich beziehe nun Bild und Ton aus Mexico!

  115. Schwarz-Rot wird ziemlich hergespielt. Frage von Minuten bis das 0:1 fällt.

  116. Was für eine Grütze

  117. Günther Schmolz

    …haben die die falsche Stollen drauf oder warum spielen die so ängstlich?

  118. Sitze hier im 33er und meine ganze Aufmerksamkeit gilt dem Fahrstuhlmusikanten-Orschester

  119. Danke Fabi für 1000kbps!

  120. Dieser Druck dieser unmenschliche Druck..

  121. Die haben wohl schon wieder eine lange Busfahrt in den Beinen.

  122. Durchschnittliche Zeitdauer von Ballgewinn bis Ballverlust: 3 Sekunden

  123. Und die spielen CL?

    Hahaha.

  124. Sie können auch solange besser spielen als wir, hauptsache wir krieben imm noch ein Bein dazwischen.

  125. ZITAT:
    „Unfassbare Scheiße da…“

    Bisschen übertrieben, finde ich. Ganz so schlimm ist es nicht. Nur nach vorn geht noch nix. Das Problem scheint mir im MF zu liegen. Die kriegen da keinen Zugriff.

  126. Beckip (Licher 1854)

    AM14FG (1,96) verliert das Kopfballduell gegen Träsch (2,20), klar.

  127. ZITAT:
    „Wenn es etwas positives zu sagen gibt (außer Hradecky) , dann dass wir noch viele interessante Alternativen auf der Bank sitzen haben. .“

    Erweiterung : und dass man sich wieder auf die Standardsituationen freut

    (aber den Huszti kriegen wir auch noch klein)

  128. Sonntagsspiel.

  129. 99 problems and but the coach ain`t one.

  130. Diva Capricieuse

    Läuft bei uns!

  131. Das Unheil nimmt seinen Lauf.

  132. Was zu erwarten war

  133. MrBoccia jr. jr.

    Hoppala

  134. Vadder Abraham schläft.

  135. Ich sehe viel Positives. 24 Minuten ohne Gegentor waren beachtlich.

  136. Abraham, auweia !

  137. Nach 25 Minuten: Überlegene Radkappen mäßig torgefährlich, wollte ich sagen, da machen sie es.

  138. Resetknopf drücken, jetzt!

  139. Günther Schmolz

    immerhin keine eigene Führung

  140. erbärmliches Gekicke

  141. Ausgrechnet Dante.

    Das passt aber diesmal, also das „ausgerechnet“

  142. ZITAT:
    „Vadder Abraham schläft.“

    Finde ich diesmal eher nicht (solche Art von verlorenen Zweikämpfen kommen leider ab und zu vor)

  143. Sefe verkaufen im Managerspiel scheint richtig gewesen zu sein.

  144. Gott ist das schlecht

  145. Sonntags kann man auch mal weniger Bock auf den Ball haben.
    #Russ #Aigner

  146. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Vadder Abraham schläft.“

    Finde ich diesmal eher nicht (solche Art von verlorenen Zweikämpfen kommen leider ab und zu vor)“

    Doch. Er muss doch nur seinen Körper reinstellen, dann passiert gar nix.

  147. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Vadder Abraham schläft.“

    Finde ich diesmal eher nicht (solche Art von verlorenen Zweikämpfen kommen leider ab und zu vor)“

    Leider wieder mal bei einem Standard.

  148. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Vadder Abraham schläft.“

    Finde ich diesmal eher nicht (solche Art von verlorenen Zweikämpfen kommen leider ab und zu vor)“

    Hasebe am linken Pfosten. Klar.

  149. Sieht bös aus bei Stender.

  150. Alter Frankfurter

    Sind die links so stark oder warum spielen wir nie über rechts?

  151. Alle offensichtlichen Fehler weder

    ERKANNT
    noch
    KORRIGIERT
    sondern
    WIEDERHOLT.

    Dieser Trainer agiert dreist und fahrlässig.

  152. ??? Doch Nicht ? Krass ( Stendera)

  153. Oczipka spielt unterirdisch

  154. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Vadder Abraham schläft.“

    Finde ich diesmal eher nicht (solche Art von verlorenen Zweikämpfen kommen leider ab und zu vor)“

    Doch. Er muss doch nur seinen Körper reinstellen, dann passiert gar nix.“

    Im vollen Lauf kann man nicht immer genau überblicken, ob bzw. wo im toten Winkel gerade der Gegenspieler läuft.

    Klar war es keine tolle Aktion, aber für einen Verzeid

  155. Sky Reporter meldet, bei der Eintracht greift noch nicht, was einstudiert wurde. Ja was wurde denn einstudiert? NIX

    Meier mit 6 Ballaktionen, muss meinen Textbaustein anpassen.

  156. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Sieht bös aus bei Stender.“

    Is nur umgeknickt, das wird wieder.

  157. Unter Thorsten Legat sähe das anders aus!

  158. Schürrle ist noch der beste Frankfurter.

  159. ZITAT:
    „Schürrle ist noch der beste Frankfurter.“

    hihi

  160. Man muss einfach sagen: WOB ist klar besser – in allen Bereichen.

  161. Chancenlos. Was machen die bloß im Training?

  162. Veh hat wahrscheinlich schon einen Anschlussvertrag als Sportvorstand oder VV und weiß daher, dass man ihn nur um den Preis feuern kann, ihm eine enorme Abfindung zahlen zu müssen und außerdem noch in vier Monaten ohne Sportvorstand bzw. VV dazustehen.

  163. Diva Capricieuse

    Denen fehlt eigentlich alles…

  164. Ähm, jetzt mal unter Gebetsbrüdern: Erkennt jemand den kleinsten Unterschied zum Auftreten in der Hinrunde?
    Ich sehe Trägheit, Langsamkeit, 0 Offensividee und zappeligkeit in der Defensive. Kurzum: Es geht nichts, gar nichts. Licht schon aus?

  165. ZITAT:
    „Man muss einfach sagen: WOB ist klar besser – in allen Bereichen.“

    So isses, aber bei uns gibt’s noch Luft nach oben…. Hoffe ich.

  166. Ahhh, läuft bei uns…
    Unser Neuzugang, der sofort helfen soll, auf der Bank…
    Wir sind konsequent am Puls der Zeit…..super.

  167. Günther Schmolz

    nanana, werden die Wolfsburger jetzt arrogant? Oder ist das Mitleid?

  168. VW ist auswärts natürlich auch eine Macht, das muß man eingestehen.

  169. Günther Schmolz

    ECKE!!!!!

  170. ZITAT:
    „Ahhh, läuft bei uns…
    Unser Neuzugang, der sofort helfen soll, auf der Bank…
    Wir sind konsequent am Puls der Zeit…..super.“

    Veh sagte im Interview er bräuchte noch. Mexiko ist eben was anderes!

  171. Wenn dich Tresch austanzt :(

  172. Beckip (Licher 1854)

    Wir machen NIX aus Ballbesitz, WOB muss sich nicht mal anstrengen, wenn die nicht so scheiße wären stände es schon 0:4

  173. Mexico fordert Fabi!

  174. MrBoccia jr. jr.

    bin mittlerweile in der Phase angekommen, dass ich mich über die Scheisse nicht mal mehr ärgen kann und mag. Mitleid schleicht sich ein.

  175. Das ist das Spiel von Russ. Stark im Zweikampf. Katastrophal im Spiel nach vorne.

  176. Gegen diese unsere Außen bringen die Radkappen jeden Ball nach innen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es wieder scheppert.

  177. Unfassbar schlecht.

  178. Immerhin hat sich Russ die Haare schneiden lassen. Bei Draxler auf links, bin ich doch froh, dass da Hasebe spielt. Das vermittelt wenigstens ein Mindestmaß an Sicherheit.

  179. Wir sind Thorsten Legat holen. Der kämpft wenigstens

  180. Einfach nur lächerlich.

  181. Beckip (Licher 1854)

    unfassbar!

  182. ZITAT:
    „bin mittlerweile in der Phase angekommen, dass ich mich über die Scheisse nicht mal mehr ärgen kann und mag. Mitleid schleicht sich ein.“

    …..hat Kircher auch schon erfasst….

  183. ZITAT:
    „bin mittlerweile in der Phase angekommen, dass ich mich über die Scheisse nicht mal mehr ärgen kann und mag. Mitleid schleicht sich ein.“

    Man knüpft nahtlos an die Hinrunde an. BARVO!

  184. ZITAT:
    „Immerhin hat sich Russ die Haare schneiden lassen. Bei Draxler auf links, bin ich doch froh, dass da Hasebe spielt. Das vermittelt wenigstens ein Mindestmaß an Sicherheit.“

    Mindestmaß an Sicherheit???????????????????

  185. Ich genieße in jedem Spiel den Augenblick, weil ich weiß, dass es nächste Woche noch schlimer wird.

  186. Die sind uns konditionell haushoch überlegen.

    Veh raus!

  187. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ahhh, läuft bei uns…
    Unser Neuzugang, der sofort helfen soll, auf der Bank…
    Wir sind konsequent am Puls der Zeit…..super.“

    Veh sagte im Interview er bräuchte noch. Mexiko ist eben was anderes!“

    Perspektivverpflichtung, gell?

  188. O je, o je.

    WOB lässt uns am Leben.

  189. Schlimm, schlimmer, Eintracht!

  190. Diva Capricieuse

    Wolfsburg hat ein Einsehen. Das finde ich nur richtig und sportlich fair. Restef**ken ist doch auch nicht schön.

  191. Aigner hilft hinten zu wenig, da kann dann Hasebe gegen zwei gar nichts machen.

  192. ZITAT:
    „Ich genieße in jedem Spiel den Augenblick, weil ich weiß, dass es nächste Woche noch schlimer wird.“

    Wie tiefsinnig! Gefällt mir!

  193. Beckip (Licher 1854)

    Am torgefährlichsten sind ja unsere Freistöße im Mittelfeld!

  194. Ich frage mich immer wieder wie man auf die Idee kommt den dynamischen Russ ins Mittelfeld zu stellen.

  195. MrBoccia jr. jr.

    konstatiere – mit dem Ticketverkauf alles richtig gemacht.

  196. In dieser Form sind wir Absteiger Nr. 1

  197. Die haben sowas von keinen Plan, wie sie durchs Mittelfeld kommen sollen. Da ist nix einstudiert, gar nix.Keiner weiß, wo er hinlaufen soll.

  198. Guilavogui ist nicht schlecht.

  199. Diva Capricieuse

    Irgendein VfBler hat gestern km Interview gemeint, sie hätten jetzt ein Korsett, in dem sie sich wohl fühlten… *träum*

  200. Beckip (Licher 1854)

    am besten der Kommentator:
    „oh dear, oh dear…“

  201. Und wie lange darf der Aigner da eigentlich noch rumfallen.

  202. Günther Schmolz

    In der Kabine bleiben, dann wird’s 0:3 gewertet und wir sind gut dran.

  203. Hatten wir eigentlich schon so etwas wie eine Torchance? Was ist denn hier der Matchplan?

  204. MrBoccia jr. jr.

    das böse Umfeld pfeift.

  205. ZITAT:
    „Am torgefährlichsten sind ja unsere Freistöße im Mittelfeld!“

    Die unser ungarischer Chinese tritt? Sehr fein!

  206. Bankrotterklärung – erster Teil!

  207. Albert, dein Stream bei dir auch weg? Oder ist’s mein drittweltinternet?

  208. Besser als gegen Dortmund in Abu Dhabi!

  209. Man könnt ja mal was innovatives machen. In der Halbzeitpause einfach mal den Trainer wechseln.

  210. ZITAT:
    „In dieser Form sind wir Absteiger Nr. 1“

    Ist leider so. Ja.

  211. ZITAT:
    „Albert, dein Stream bei dir auch weg? Oder ist’s mein drittweltinternet?“

    Bei mir läuft der noch!

  212. Aigner ist auch bei mir der erste der runtermuss.
    Das geht gar nicht.

  213. Ich tippe auf Mainova, RMV oder FES als neuen Trikotsponsor, sonst will sich so doch keiner präsentieren.

  214. ZITAT:
    „Irgendein VfBler hat gestern km Interview gemeint, sie hätten jetzt ein Korsett, in dem sie sich wohl fühlten… *träum*“

    Braucht der SGE-Spieler nicht, hier gibt es eine allumfassende Wohlfühlstimmung.

  215. BESCHÄMEND !

  216. ZITAT:
    „Ich frage mich immer wieder wie man auf die Idee kommt den dynamischen Russ ins Mittelfeld zu stellen.“

    Heute wohl deshalb, weil Hasebe als RV ran muss.

  217. Wolfsburg bedankt. Wenn die wollten wie sie können stünde es jetzt 4:0 ….
    Tiefpunkt!

  218. Der Sieg gegen Bremen hätte nicht passieren dürfen.

  219. MrBoccia jr. jr.

    hinten wird geschwommen, das Mittelfeld verliert einen Ball nach dem anderen, Torgefahr ist nicht existent. Kein System ,kein Passspiel, VW in allen Belangen bankturmhoch überlegen. Und trotzdem spielen die, wie mir scheint, nur mit Halbgas.

  220. Ernsthaft, welche 3 Mannschaften will man so eigentlich hinter sich lassen?

  221. ZITAT:
    „das böse Umfeld pfeift.“

    Das Pack hat halt keine Ahnung.

  222. Was Wolfsburg da liegen gelassen hat, unglaublich.

    Das macht eigentlich Hoffnung, dass wir noch ein Unentschieden rausholen könnten.

    Also, rein hypothetisch.

  223. Die Kritiker, die Veh rangenommen haben, weil er in Stuttgart frühzeitig hingeschmissen hat, sind Schuld, dass wir das jetzt bis zum bitteren Ende ausbaden müssen.

  224. Man könnte meinen, dass Eintracht Frankfurt ein Problem auf der RV Position hat und es Dynamik im zentralen MF fehlt.

  225. Kommt nach Mexico.

    Bestes Bild (1000kbps) und man fiebert gemeinsam mit den Kommentatoren einem Einsatz vom Fabi entgegen.

    Ruckelte nur zu Beginn ein wenig, hat sich aber eingespielt.

  226. Weiter, immer weiter!

  227. derjüngsteimblog

    Minimum 2 Wechsel in der Pause

  228. Also das wir heute nicht klar die spielbestimmende Mannschaft sind, unmöglich. Bei dem Kader und diesen Fans.

    Standards, wir brauchen standards. Der rest pffft.

  229. Jetzt weiß ich, was mir Sky bietet:

    Beheitzte Scheißkicks

  230. ZITAT:
    „Jetzt weiß ich, was mir Sky bietet:

    Beheitzte Scheißkicks“

    Der war gut :-)

  231. Mexias kommt zur 2.HZ.

  232. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am torgefährlichsten sind ja unsere Freistöße im Mittelfeld!“

    Die unser ungarischer Chinese tritt? Sehr fein!“

    gefährlich nicht für WOB…

  233. ZITAT:
    „Minimum 2 Wechsel in der Pause“

    Gacinovic für Aigner. Fabio für Sefe.

  234. Volksfront von Judäa

    Wie kann ein Oczipka vor dem Spiel von Kampf usw.. reden und dann so was? Ich glaube nicht, dass von denen einer den Abstieg ernst nimmt. Erinnert an eine Zeit, noch gar nicht allzulange her.

  235. Ich setze auf Waldschmidt!

  236. Ich habe zuwenig Alkohol getrunken.

  237. Der schwarze Abt meint, wir müssten defensiver spielen.

  238. Das ist jämmerlich. Spielerisch absolutes Elend. Schlechter als H96 gestern.

    Aber die haben ja in der Winterpause gut gearbeitet. Fragt sich an was.

  239. Die 235 wollte ich auch grad sagen. Meine Herrn! Am unterirdischsten find ich den Maggo. Ballannahme, Fehlpass, if not: Ballverlust. Gut dabei Radi und Abraham. Der ist fast zu gut für diese Gurkentruppe.

  240. ZITAT:
    „Ernsthaft, welche 3 Mannschaften will man so eigentlich hinter sich lassen?“

    Vielleicht will man da ja gar nicht, sondern lieber hinter 17 Anderen stehen ?

  241. Diese Passungenauigkeit…. Auf Vine sah das viel besser aus..

  242. ZITAT:
    „Ich habe zuwenig Alkohol getrunken.“

    Saufen hilft auch nicht. Glaub’s mir.

  243. ZITAT:
    „Ich setze auf Waldschmidt!“

    Er ist gar nicht im Kader

  244. Der Armin sollte freiwillig das Handtuch werfen. Er sieht doch, dass ihm nichts mehr gelingt mit dem Team.

  245. ZITAT:
    „Die 235 wollte ich auch grad sagen. Meine Herrn! Am unterirdischsten find ich den Maggo. Ballannahme, Fehlpass, if not: Ballverlust. Gut dabei Radi und Abraham. Der ist fast zu gut für diese Gurkentruppe.“

    Ich glaub Abraham wird ausgewechselt und Russ rückt in die IV.

  246. Ich habe eben mal überlegt, welcher Bundesligist einen schlechteren Spieler im DM aufbietet als die SGE mit Russ. Mir ist in Sachen Dynamik und Ballsicherheit keiner eingefallen. Wir haben doch mit Hasebe einen sehr guten Mann. Dann halt Iggy hinten rechts. Veh ist und bleibt ein Rätsel. Bitte schickt ihn schnell weg.

  247. I cry
    When Eintracht deserves to die

    Vether, Vehther
    Why have you forsaken me?

  248. ZITAT:
    „Jetzt weiß ich, was mir Sky bietet:

    Beheitzte Scheißkicks“

    Besser als unbeheizte Scheißkicks.

  249. ZITAT:
    „Man könnte meinen, dass Eintracht Frankfurt ein Problem auf der RV Position hat und es Dynamik im zentralen MF fehlt.“

    Wenn das so wärw, rein hypothetisch gesehen, hätte man doch in der Winterpause darauf reagiert – „die Baustellen wurden geschlossen“

  250. Wenn Kloppo an der Seitenlinie wäre, würden wir noch 5:4 gewinnen.

  251. Was erlaube Klaus Gerster? Watscht der doch den Mt sowas von ab. Da glaubt der Armin doch glatt, der will seinen Job.

  252. ZITAT:
    „Ich habe eben mal überlegt, welcher Bundesligist einen schlechteren Spieler im DM aufbietet als die SGE mit Russ. Mir ist in Sachen Dynamik und Ballsicherheit keiner eingefallen. Wir haben doch mit Hasebe einen sehr guten Mann. Dann halt Iggy hinten rechts. Veh ist und bleibt ein Rätsel. Bitte schickt ihn schnell weg.“

    Sehe ich genauso.

  253. Medo für Russ?

  254. Hola Fabian!

  255. ZITAT:
    „hinten wird geschwommen, das Mittelfeld verliert einen Ball nach dem anderen, Torgefahr ist nicht existent. Kein System ,kein Passspiel, VW in allen Belangen bankturmhoch überlegen. Und trotzdem spielen die, wie mir scheint, nur mit Halbgas.“

    Die Mannschaft setzt nur das um, was der „Vorstand“ seit Jahren praktiziert, keinen Plan, kein System, Durchgängigkeit von oben bis unten – das ist doch immer so gewünscht!!!

  256. ZITAT:
    „Medo für Russ?“

    ZITAT:
    „Medo für Russ?“

    Nee, Fabio für Sefe.

  257. Würde mich gerne nach gedrehtem Spiel als Lästerbacke beschimpfen lassen.

  258. ZITAT:
    „Was erlaube Klaus Gerster? Watscht der doch den Mt sowas von ab. Da glaubt der Armin doch glatt, der will seinen Job.“

    Er hat Wahres ausgesprochen

  259. Meier jetzt im Sturm.
    Wir gewinnen noch.

  260. Vierte Minute. Maggo verliert den Ball im Mittelfeld – und trabt dann langsamer zurück, als wie der Watz bei seinem Altherrenkick

  261. ZITAT:
    „http://www.milloxtv.in/canal-11.htm“

    der rockt… south/south cooperation ftw

  262. Ziel: Schuldenfreier Abstieg.
    Dann trifft Peter Fischer auf Mallorca den jungen, hungrigen Effenberg und macht mit ihm den Neuaufbau klar.
    Glaubt mir.

  263. ZITAT:
    „Was erlaube Klaus Gerster? Watscht der doch den Mt sowas von ab. Da glaubt der Armin doch glatt, der will seinen Job.“

    Was hat der Klausi denn gesagt?

  264. Jetzt mal ernsthaft: Es war doch sonnenklar, daß es in der Rückrunde genauso übel weitergeht.
    Die Winterpause hat man schon vergeudet, jetzt noch ein paar Wochen Durchhalteparolen von Vorstand und Trainer und dann wird der Alibi-Trainerwechsel auch vollkommen sinnlos sein und wir finden uns im Sommer in der 2. Liga wieder. Bekanntes Muster, hat 2011 auch perfekt geklappt..

  265. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was erlaube Klaus Gerster? Watscht der doch den Mt sowas von ab. Da glaubt der Armin doch glatt, der will seinen Job.“

    Was hat der Klausi denn gesagt?“

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was erlaube Klaus Gerster? Watscht der doch den Mt sowas von ab. Da glaubt der Armin doch glatt, der will seinen Job.“

    Was hat der Klausi denn gesagt?“
    Eintracht muss defensiver spielen.

  266. Meier jetzt im Sturm.
    Wir gewinnen noch.

    Wenn wir gewinnen, steigen wir ab. Dann ändert sich nämlich nix

  267. Immerhin sie probieren es jetzt.

  268. MrBoccia jr. jr.

    jetzt drückende Überlegenheit

  269. Ohne die Schrotflinte vorne drin hat es zu 10 besseren Minuten gereicht. Wir sind auf einem
    super super super Weg

  270. Nicht gegebener handelfmeter und unklares abseits? Schieber!!!!

  271. ZITAT:
    „jetzt drückende Überlegenheit“

    Die lassen uns jetzt ein bisschen Leine und dann fällt das 0:2

  272. MrBoccia jr. jr.

    der Bäckersbursch kommt

  273. Diva Capricieuse

    Jung soll kommen? Die verhöhnen uns doch.

  274. Diva Capricieuse

    Und Otsche so… stolper, stolper…

  275. Oczipka spielt bemitleidenswert.

  276. Günther Schmolz

    Spielzüge…

  277. Insgesamt sieht’s aber jetzt wirklich besser aus.

  278. Schürrle ist ja ein Witz, was der spielt.

  279. All diejenigen, die gesagt haben, Jung käme nach Frankfurt, haben recht behalten.
    Er ist da.

  280. Beckip (Licher 1854)

    Jung?
    Hoffnung!

  281. Die zweite Halbzeit dämpft meinen Pessimismus

    Bisher

  282. Tausche Dauerkarte gegen Sky Abo

  283. Ich wäre aktuell geneigt Aigner drin zu lassen und Gacinovic für Huszti zu bringen

  284. Jung zeigt Otsche wie Verteidiger geht.

  285. Ohne Hradi wär das Dingen schon verloren.

  286. So, jetzt habe ich auch unsere mexikanische Wunderwaffe gesehen, passt-

  287. Kommentar: Das Aufbauspiel der Eintracht ist manchmal abenteuerlich.

  288. ich bin froh, dass wir uns Schürle nicht leisten können,

  289. Veh. Trainergott.

  290. MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

    (und sonst nichts)

  291. Goooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool!
    Alex Meier!
    Siempre…

  292. Krass. In dem Alter bringt der das Bein noch so hoch. Der Fußballgott ist ein Phänomen

    Toooooooooor

  293. Durch Fabians Anwesenheit alleine schon mehr Qualität in spiel

  294. Footballgod!!!!!!

  295. schweissfuss? Textbaustein bitte

  296. Andere bekommen da das Tor des Monats für die Schusshaltung.

  297. Huszti scheint mir platt.

  298. Beckip (Licher 1854)

    Der Engländer feiert hier den Mexias ab…

  299. Wir holen auch chancenmäßig auf.

  300. Und dann alle so yeah…

  301. Vadder A. ist schnell

  302. MrBoccia jr. jr.

    Holla!

  303. Abraham macht heute ein gutes Spiel, von seinem Aussetzer beim Tor mal abgesehen.

  304. MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

  305. Was passiert eigentlich mit uns wenn der Meier mal aufhört?

  306. yyyyeeeeesssss….

  307. ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

  308. Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa111111111111111111111111111

  309. Günther Schmolz

    und ich sag noch: Führung können wir nicht.

  310. Gänsehaut

  311. GOTT! Wieder.

  312. GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL

  313. ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

  314. Zwei assists von Aiges. LOB.

  315. UNFUCKINGBELIEVABLE!!!!!!

  316. ALEX MEIER FUßBALLGOTT

  317. Krass, ohne Meier haben wir keine Chance..

  318. MrBoccia jr. jr.

    schon erstaunlich Da müsstest zur HZ 4:0 hinten sein, dann bist in der 75-ten plötzlich 2:1 vorne.

  319. Ich hab das Gefühl, ich sehe momentan ein ganz anderes Spiel, als in HZ 1.

  320. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Jung?
    Hoffnung!“

    läuft…

  321. Alter Frankfurter

    Das Phantom!

  322. Wie können zwei so unterschiedliche Halbzeiten sein???

  323. 1 Tor nach klarem Foul vom Mexi

    2 Tor klar abgefälscht.

    Somit kein Tor von Meier

  324. ZITAT:
    „Was passiert eigentlich mit uns wenn der Meier mal aufhört?“

    Dann geht die Eintracht einfach mit in Rente.

  325. Mit dem Bäckerbursch kam die Wende. Wir sollten ihn nach seiner Karriere wenigstens als lustiges Maskottchen verpflichten

  326. ZITAT:
    „schon erstaunlich Da müsstest zur HZ 4:0 hinten sein, dann bist in der 75-ten plötzlich 2:1 vorne.“

    Kann schon sein, dass WOB etwas überdreht hat in der 1. HZ und sich nicht belohnt hat.

  327. ABPFEIFEN!

  328. MrBoccia jr. jr.

    ich sehe grade Mittvierzigerinnen aus Langen ihre Unterwäsche gen dem Buckel zu werfen

  329. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Das Phantom!“

    Nee, ein Phänomen!

  330. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was passiert eigentlich mit uns wenn der Meier mal aufhört?“

    Dann geht die Eintracht einfach mit in Rente.“

    Beruhigende Vorstellung

  331. MrBoccia jr. jr.

    Mist

  332. Ausgerechnet.

  333. 30m Platz für den Bäcker…..wessen Seite ist das?

  334. ZITAT:
    „1 Tor nach klarem Foul vom Mexi
    2 Tor klar abgefälscht.
    Somit kein Tor von Meier“

    Sehr tapfer, Don Quijote

  335. Was sagen eigentlich die mexikanischen Kommentatoren zu Fabians Einsatz vor dem zweiten Tor?

    Ich fand den Zweikampf OK, es hat sich ja auch kaum ein Wolfsburger beschwert (außer auf der Bank)

  336. Dante macht sein erstes Tor seit zwei Jahren und Schürrle sein erstes seit einem Jahr. Klassisch.

  337. Punkt wäre trotzdem gut

  338. Kaum ist der Lord auf dem Platz…

  339. Jetzt bin ich mal gespannt.
    Wobei… eigentlich nicht.

  340. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Sehr tapfer, Don Quijote“

    „tapfer“ wäre jetzt nicht das Adjektiv, dass mir in diesem Zusammenhang einfallen würde. Du bist sehr höflich, Holger.

  341. So viele Ballverluste, da kriegt man ein schlohweißes Haupt…

  342. Warum spielen wir eigentlich überhaupt mit Aussenverteidigern?
    Das könnte man sich doch auch sparren und die LEute wo ander einsetzten.

  343. UFf was für n Acker müssen die da Kicken?

  344. Ja, betteln die drum das Spiel zu verlieren?

  345. Günther Schmolz

    Die Angst ist zurück

  346. Wenn das Ding unentschieden ausgeht, können wir uns extrem glücklich schätzen

  347. Jetzt ein Signal von aussen.

  348. Zambrano sofort weg und oce als geschenk hinterhet

  349. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sehr tapfer, Don Quijote“

    „tapfer“ wäre jetzt nicht das Adjektiv, dass mir in diesem Zusammenhang einfallen würde. Du bist sehr höflich, Holger.“

    Ich reg´ mich nicht mehr auf, ich find das alles nur noch extrem skurril..

  350. Ob wir 3:0 oder 3:2 verlieren ist doch egal.

  351. bitte nicht der Naldo

  352. Gacinovic jetzt?

  353. Fabians Position links außen in der Mauer war extrem hilfreich

  354. Also, der Schweissfuss geht mir völlig auf die Nerven

  355. Jetzt nochmal aufpassen

  356. ZITAT:
    „Gacinovic jetzt?“

    Warum wechseln ? Läuft doch bei uns ;)

  357. Danke Hase!

  358. Biitre nicht

  359. Russ mal wieder mit dem Ballverlust. Bitte nie wieder DM.

  360. Hase rettet möglicherweise den Punkt. Aufstellung als RV gerechtfertigt.

  361. ZITAT:
    „Also, der Schweissfuss geht mir völlig auf die Nerven“

    Man könnt meinen, der macht das extra.

  362. MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

  363. Göttlich.

  364. MrBoccia jr. jr.

    Holla!!!!!!!!!!!!!!

  365. Beckip (Licher 1854)

    unglaublich!

  366. Alter Frankfurter

    Viva la mexico

  367. Unglaublich.

  368. Ich falle vom Glauben ab

  369. Scheißääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääää!!!!

  370. Günther Schmolz

    einfach mal Richtung Tor und wollen, das schadet nie

  371. Beckip (Licher 1854)

    he can do nothing but score! phenomenon!

  372. ZITAT:
    „he can do nothing but score! phenomenon!“

    Guter Kommentator!!!!

  373. Einfach nur GEIL!!!

  374. Los Schweissfuss, schnell ne Theorie, daß es gar nicht AM14 Fußballgott gewesen sein kann…

  375. Bin überrascht …..

  376. Das macht der nur, um den schweissfuss zu demütigen.

  377. Das ist genau der Grund warum sich die Jahre des Elends und des leidens antut. Genau deshalb!!

  378. Mit Anti-Fußball zum Dreier! Yeah.

  379. Man darf mich Blinder und Ahnungsloser nennen!

  380. Vivaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  381. Maamauerbaabambeler

    ZITAT:
    „Ob wir 3:0 oder 3:2 verlieren ist doch egal.“

    Ob wir 3:0 oder 3:2 gewinnen ist doch egal. ;)

  382. Alexander Meier ihr schwitzenden Pisser :-P

  383. 3. Tor korrekt, aber eigentlich sollte das Fabian zugeschrieben werden.

  384. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Das macht der nur, um den schweissfuss zu demütigen.“

    made my day!

  385. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!))))))))))))))))))))))))))((((((((((((((((((((((((=))))))))))))))))))))))))))))))))))))–_————–???&%$§“

  386. Trümmertruppe!

  387. Siiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeg!!!!!!!!?!

  388. Der ganze Verein abhängig von einem Mann. Seit Jahren.

  389. Hoffentlich hält der schweissfuss jetzt langsam mal sein maul

  390. Oh. Das war der falsche Textbaustein…..

  391. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Das ist genau der Grund warum sich die Jahre des Elends und des leidens antut. Genau deshalb!!“

    Yesss!

  392. Ein FG macht so etwas mit links :D

  393. ZITAT:
    „Trümmertruppe!“

    Absteiger!

  394. Günther Schmolz

    Fabian bringt den Willen auf den Platz, DAS ist ne echte Verstärkung

  395. Der Fabian kann kicken und der wollte das Tor noch in der 92. Minute.

  396. Wir können ja auch mal Glück haben. Und für die neutralen Zuschauer haben wir auch noch eine ganz gute Show geliefert. Nach dieser ersten Halbzeit.

  397. Wr hätten 1, 2 Tore mehr schießen müssen, um den FCA zu überholen – Fazit: Versagt :-)

  398. 26x den Fuß am Ball, 3 Tore.

  399. ZITAT:
    „Los Schweissfuss, schnell ne Theorie, daß es gar nicht AM14 Fußballgott gewesen sein kann…“

    Lass doch die arme Sa… In Ruhe, der weint doch

  400. 6 Punkte auf Platz 7.

  401. Der Fabian ist ein Gewinn, ein ganz feiner Fußballer und einer, der will. Endlich!

  402. @420 Fabian hat noch net verstanden, dass wir ab der 80. auf Halten spielen! Aber keine Sorge, das kapiert der auch noch ;-)

  403. Abwarten, was kam nach Köln?

    Überhebliches lari fari. Hoffentlich denkt man jetzt nicht wieder, dass es gegen Augsburg mit 80% reicht.

  404. Ich glaub ich tille!

  405. Die Dreggsägge haben das Ding noch gedreht, unglaublich.
    Was ein Spiel, krass.
    Mehl gehabt, 3 wichtige Punkte, aber nach wie vor auf der Suche nach einem erkennbaren Spielsystem.

  406. Alter Frankfurter

    ZITAT:
    „6 Punkte auf Platz 7.“

    7 aus Platz 6

  407. Die haben meinen Tipp kaputt gemacht.

  408. ZITAT:
    „Alex – Unser Fussballgott.

    Ich wäre auch so weit. Dann mal ab in den Wald.“

    So, und jetzt Ihr !!!

  409. Günther Schmolz

    Ich les hier nirgends Überheblichkeit. Freude ja, zurecht.

  410. ZITAT:
    „Fabian bringt den Willen auf den Platz, DAS ist ne echte Verstärkung“

    Find ich auch. Hat er gut gemacht

  411. Meine heutige Nach-Spiel-Blognachlese ist die lustigste seit Jahren

  412. ZITAT:
    „ZITAT:
    „6 Punkte auf Platz 7.“

    7 aus Platz 6″

    Ja aber Schalkr schlägt hoffentlich gleich Bremen.

    Dr. K, mir auch.

  413. Hair Eymold (Binding!)

    M E I E R

  414. Noch einen Punkt auf Darmstadt, drei auf Ingolstadt – DAS sind die Horizonte.

  415. ZITAT:
    „Abwarten, was kam nach Köln?

    Überhebliches lari fari.“
    Stimmt. Aber daraus kannst Du ja sicher lernen. :)

  416. Günther Schmolz

    Aber Respekt, Allofs sieht das komplett richtig und heult nicht rum.

  417. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Trümmertruppe!“

    Absteiger!“

    Werder is durch :-D

  418. ZITAT:
    „Man darf mich Blinder und Ahnungsloser nennen!“

    ich schlliesse mich an und das Nervekostum hat wieder gelitten.

    laut Sport1FM-Mod.:

    „Alex Meier:

    8 Ballkontakte, niemand auf dem Platz hat weniger bis dato gehabt. Vier Duelle, drei verloren….“

  419. ZITAT:
    „Aber Respekt, Allofs sieht das komplett richtig und heult nicht rum.“

    Was sagt er denn? (Für die mit dem mexikanischen Stream)

  420. Das gefährliche an Meier ist, dass er ungefährlich daher kommt.

  421. ZITAT:
    „Siiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeg!!!!!!!!?!“

    Cheers Bwana,

    10 SiegerBier an Tisch 6 jetzt

  422. So ein Tag, so wunderschön wie heute…
    *rülps*

  423. Danke AM14FG!

  424. ZITAT:
    „Das gefährliche an Meier ist, dass er ungefährlich daher kommt.“

    Er ist wirklich ein Phantom.

  425. Hm. Schlacke liegt gerade mit 24:23 Toren auf Platz 4, wir mit 24:30 auf 14.
    Was ein etwas besseres Abwehrverhalten so alles ausmachen kann. 7 Tore weniger, 10 Punkte mehr.

  426. Jetzt erst mal Freude, sonst nix.

    Die Moral passt. Aiges im Kommen. Abraham stark. Huszti und Fabian (nicht zuletzt wg. Standards) verstärken die Truppe insgesamt. WOB ist ja nun mal keine Kellnertruppe. Wenn die das 0:2 machen, sind wir tot.

    GOTTSEIDANK Stender nicht verletzt. Hradi hinten ne Bank.

    Die Probleme (RV und LV, LA) bleiben. Defensives MF mit Russ ist Scheiße. Letztendlich Iggy auf RV. Hase im MF ist besser.

  427. Der Nachwuchs (2&4) turnt durchs Wohnzimmer und singt „Alex Meier Fussballgott, er trifft mit dem Zopf!“ – wundervoller Abend und wirklich unerwartet!
    Durchatmen und vor allem nächste Woche nachlegen!

  428. Hecking: „Armin veh weis jetzt noch nicht wie er das spiel gewonnen hat“

    Geil

  429. @Hubi
    „Das gefährliche an Meier ist, dass er ungefährlich daher kommt.“
    Ja genau, ich bin sicher, dass er damit Gegner einlullt, einschläfert, deren Trainer vorher in der Kabine noch mehrfach auf Meiers Gefährlichkeit hingewiesen haben..

  430. Wer zu grün ist für die Liga, steigt ab.

  431. ZITAT:
    „Hecking: „Armin veh weis jetzt noch nicht wie er das spiel gewonnen hat“

    Geil“

    Sorry, aber bei aller Freude: Das sehe ich auch so.

  432. ZITAT:
    „JHradi hinten ne Bank.“

    In der Tat, der slowakische Finne da hinne hat klar sein Teil beigetragen.

  433. Hat jemand diesen Maier?

  434. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Siiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeg!!!!!!!!?!“

    Cheers Bwana,

    10 SiegerBier an Tisch 6 jetzt“

    Bin am Ende meiner Vorräte. Der Rest des Weißweins geht in die Sahne-Weißwein-Sauce vom Lachs. Zum Glück bin ich schon hacke

  435. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hecking: „Armin veh weis jetzt noch nicht wie er das spiel gewonnen hat“

    Geil“

    Sorry, aber bei aller Freude: Das sehe ich auch so.“

    Sehe ich auch so, kann aber trotzdem gerne weitergehen in dem Stil.

  436. ZITAT:
    „Hat jemand diesen Maier?“

    Natürlich Meier, sorry.

  437. @Zeuge
    „Hecking: „Armin veh weis jetzt noch nicht wie er das spiel gewonnen hat“

    Geil“
    :-))

  438. Championsleague in diesem Jaaaaaaahr

  439. ZITAT:
    „Championsleague in diesem Jaaaaaaahr“

    Das ist der Geist!

  440. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hecking: „Armin veh weis jetzt noch nicht wie er das spiel gewonnen hat“

    Geil“

    Sorry, aber bei aller Freude: Das sehe ich auch so.“

    Sehe ich auch so, kann aber trotzdem gerne weitergehen in dem Stil.“

    Ja, unbedingt! Wundertüte Eintracht :-)

  441. hier ist sie die Theorie: Das dritte Tor war das dritte Bein, demnach also C.Daum

  442. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Siiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeg!!!!!!!!?!“

    Cheers Bwana,

    10 SiegerBier an Tisch 6 jetzt“

    Bin am Ende meiner Vorräte. Der Rest des Weißweins geht in die Sahne-Weißwein-Sauce vom Lachs. Zum Glück bin ich schon hacke“

    Geiler Kommentar.

  443. Ich habe selten so schöne Tore gesehen. Allein beim ersten die Schußhaltung: perffekt! Und das sagt einer der keine Ahnung vom Fußball hat!

  444. Die Antwort ist Meier.

  445. ZITAT:
    „Der Nachwuchs (2&4) turnt durchs Wohnzimmer und singt „Alex Meier Fussballgott, er trifft mit dem Zopf!““

    Danke jojema.
    Mit diesem schönen Bild im Kopf verabschiede ich bekennender Fußball-Romantiker mich aus der Konferenz .

  446. ZITAT:
    „Die Antwort ist Meier.“

    Richtig!
    Marek Mintal Fußballgott ;-)

  447. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Siiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeg!!!!!!!!?!“

    Cheers Bwana,

    10 SiegerBier an Tisch 6 jetzt“

    Bin am Ende meiner Vorräte. Der Rest des Weißweins geht in die Sahne-Weißwein-Sauce vom Lachs. Zum Glück bin ich schon hacke“

    Klingt sehr lecker, lass dir den SiegerLachs schmecken.

  448. Naja, irgendwas hat auch Veh richtig gemacht in der Halbzeit. Die 2.HZ ist ja wirklich über weite Teile kein Vergleich zur 1.HZ gewesen.
    Huszti fand ich ok,Oczipka hingegen ist weiterhin grauselig.

  449. ZITAT:
    „Ich habe selten so schöne Tore gesehen. Allein beim ersten die Schußhaltung: perffekt! Und das sagt einer der keine Ahnung vom Fußball hat!“

    Gut beobachtet, Dieter! So ahnugslos bist du wirklich nicht. :-)

  450. Vielleicht gehe ich jetzt öfter mal bei Kälte dort raus.

    Die wildfremden Menschen, die man umarmt, schwitzen dann nicht so.

  451. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Siiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeg!!!!!!!!?!“

    Cheers Bwana,

    10 SiegerBier an Tisch 6 jetzt“

    Bin am Ende meiner Vorräte. Der Rest des Weißweins geht in die Sahne-Weißwein-Sauce vom Lachs. Zum Glück bin ich schon hacke“

    Geiler Kommentar.“

    Nichts als die Wahrheit

  452. Wahnsinnig geiles Ende. YESSSSSSS Jetzt erstmal freuen.

    Spontan positiv: Die Einladung der depperten Wölfe in der zweiten Halbzeit angenommen. Muß mer/FG auch erstmal hinbekommen. Über die erste Halbzeit und Teile gegen Ende der zweiten Halbzeit red mer lieber (noch) net.

  453. Das war sehr sehr glücklich. Und ich bin sehr …….

  454. Auf einmal finde ich dieses Bild nicht mehr ganz so beängstigend

    http://www.fr-online.de/image/.....64.JPG.jpg

    opportunistisch ?

  455. Vicequestore Patta

    bin sehr zurfrieden.

    in der ersten Halbzeit hatte Veh den Reset-Knopf nicht gedrückt. Das Rumgestümpere war schwer zu ertragen. Zweite Halbzeit war 45.-77. Minute sehr gut, danach immer noch besser als in der ersten. Verbessertes Zweikampfverhalten, viele Ballgewinne, schnelles Umschalten, gutes Flügelspiel. Defensive sehr viel konzentrierter. Hat gefallen.

  456. In unserer Sturm und Drangphase in der 2. HZ hat Okapi ganz vernünftig zusammen mit Hustzi nach vorne gespielt. Ansonsten hat er noch viel Luft nach oben. Und ich bleibe dabei, ich war heute froh, dass HaseB RV gespielt hat. Da nehme ich auch Russ im DM in Kauf. Das Beste vom Armin heute war aber, Seferovic runter zu nehmen und dafür Fabian zu bringen. Der Dusseldreier nimmt jetzt erstmal etwas vom Druck, dass ist einfach Spitze, gerade nach den anderen Ergebnissen vom Wochenende.

  457. Werder schomma hinne.

  458. Das erinnert jetzt doch an unser erstes Spiel unter Veh in der BL.
    Leverkusen war doch auch besser, aber wer gewann…?

    was danach kam. weiss jeder.

  459. ZITAT:
    „In unserer Sturm und Drangphase in der 2. HZ hat Okapi ganz vernünftig zusammen mit Hustzi nach vorne gespielt. Ansonsten hat er noch viel Luft nach oben. Und ich bleibe dabei, ich war heute froh, dass HaseB RV gespielt hat. Da nehme ich auch Russ im DM in Kauf. Das Beste vom Armin heute war aber, Seferovic runter zu nehmen und dafür Fabian zu bringen. Der Dusseldreier nimmt jetzt erstmal etwas vom Druck, dass ist einfach Spitze, gerade nach den anderen Ergebnissen vom Wochenende.“

    Mir war klar, dass die Mannschaft nicht mit breiter Brust auflaufen würde. Wie auch? Es gab ja nicht wenige Stimmen, die den Klassenerhalt schon fast abgeschrieben hatten, jedenfalls mit diesem Trainer.

    Wie fragil das Gebilde nach wie vor ist,zeigte sich ja auch nach dem 2:1. Es gab plötzlich was zu verlieren und sofort war wieder die Angst da.

    Dass sie gewackelt haben aber nicht gefallen sind, könnte den Kopf ein bisschen freier machen.

    Hoffen wir mal das Beste.

  460. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das macht der nur, um den schweissfuss zu demütigen.“

    made my day!“
    meinen auch!

  461. Was machen wir jetzt eigentlich mit Seferovic?

    Langsam sollte klar sein, solang nicht ein dynamischer 6er wie Rode hinter Meier spielt, kann das auf der 10 nicht funktionieren. Also muss er eins vorrücken, siehe Halbzeit 2. Die Reihe Aigner, Fabian, Huszti macht auch einen guten Eindruck. Links hinten könnte man aber vlt. noch einen gebrauchen….aber mal ernsthaft, bin gespannt auf die Aufstellung für Augsburg…

  462. Schönes Endergebnis, drei wichtige Punkte. Ich hoffe nur, dass man sich nach dem Abklingen der Siegeseuphorie auch noch an diese miserable erste Halbzeit erinnert.

  463. Ob der Mexias nicht verstanden hat, dass Veh sich in der 92. mit dem Defensiv-Wechsel auf die Uhr gesetzt hat?

    Beinschuss, Finte, Sturm in den Strafraum, Meiääää.
    Veh wusste wirklich nicht wie der Sieg zustande kam.

  464. ZITAT:
    „Das macht der nur, um den schweissfuss zu demütigen.“

    Weitermachen, auch ich habe starke Vorbehalte gegen das System Meier.
    Bitte deshalb um Demütigung, gleich im nächsten Spiel.

  465. Nach dem VW Ausgleich war in meinen Kopf klar,dass das maximal der Punkt bleibt. Umso mehr hab ich gebrüllt als der Führungstreffer fiel.

    Stimme weg. Mehr muss nicht gesagt werden

    Tirili

  466. ZITAT:
    „Das erinnert jetzt doch an unser erstes Spiel unter Veh in der BL.
    Leverkusen war doch auch besser, aber wer gewann…?“

    Moment. Wenn ich mich recht erinnere, haben wir dieses Spiel verdient und trotz gravierender Schiri-Fehlentscheidungen gegen uns gewonnen.

    Das Spiel heute kann man damit wirklich nicht vergleichen. Macht aber nix. Ist mir trotzdem recht.

  467. ZITAT:
    „Hecking: „Armin veh weis jetzt noch nicht wie er das spiel gewonnen hat“

    Geil“

    +1 Der Mann hat sowas von Recht!

  468. So, eine Stunde später beginne ich mich auch zu freuen, konnte es vorher nicht glauben, war zu surreal irgendwie.

    Aber das sind ganz wichtige 3 Puntke, yes!

  469. @470, danke, gern geschehen! :)
    Nr. 1 wünscht sich als Schlaflied nachher „Im Herzen von Europa“. Macht man natürlich gern.

  470. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Naja, irgendwas hat auch Veh richtig gemacht in der Halbzeit. Die 2.HZ ist ja wirklich über weite Teile kein Vergleich zur 1.HZ gewesen.

    Hilf mir, ich komm net drauf…
    http://fs5.directupload.net/im.....yvo5ow.jpg

  471. MrBoccia jr. jr.

    Freude? Nö. Dazu war der Rest der Saison bislang zu gruselig. Und heute wars auch net viel besser. Weil immer wird der Buckel net richtig stehen.

  472. Sehr geil. Ich sag zur Halbzeit noch, dass wir mit zwei Spitzen die vorne rumstehen nix gewinnen können.
    Fabian ist ein richtig guter Kicker, endlich hat Stendera jemandem mit dem er kicken kann.

  473. Mist, Bremen führt

  474. AM14FG Wumms.

  475. Sanê ist ein guter Spieler , im Auslassen seiner Torchancen allerdings gnadenlos.
    Werder führt 2:1.

  476. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Mist, Bremen führt“

    ruiniert mir meinen live-kicker. Schönen Dank, ihr königsblauen Deppen.

  477. ZITAT:
    „Nach dem VW Ausgleich war in meinen Kopf klar,dass das maximal der Punkt bleibt. Umso mehr hab ich gebrüllt als der Führungstreffer fiel.

    Stimme weg. Mehr muss nicht gesagt werden

    Tirili“

    Geht mir auch so

  478. Start der Siegesserie gegen VW, Puppenkiste und Stuggischwaben

  479. Pizza.
    Schalke nervt. Wie immer.

  480. Einfach nur glücklich ob dieser unerwarteten zweiten Halbzeit und vor allem dieses berauschenden Schlusspunkts. Tut gut.

  481. 3 Meiertore. Hoffentlich gibt es nicht wieder so einen einbruch wie nach Köln.

  482. Ballhorn hat auch was zu kommentieren!

  483. Pizarro ist so ein wenig wie Maier.

  484. Beckip (Licher 1854)

    Die Fischköpp spielen ein feines Bällchen, muss man mal sagen :-O

  485. Das ist doch der Wahnsinn. Wenn Bremen heute gewinnt, stehen wir nach zwei Siegen in Folge nur 2 Punkte vor dem Relegationsplatz. Wie ist das möglich?

  486. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Das ist doch der Wahnsinn. Wenn Bremen heute gewinnt, stehen wir nach zwei Siegen in Folge nur 2 Punkte vor dem Relegationsplatz. Wie ist das möglich?“

    Das ist sicher diese Fußballmafia DFB!

  487. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hecking: „Armin veh weis jetzt noch nicht wie er das spiel gewonnen hat“

    Geil“

    Sorry, aber bei aller Freude: Das sehe ich auch so.“

    Bestätigt. Nach grauenvoller ersten HZ hatte ich einen Heidenspaß im Wald. Der Buckel unglaublich, der Mexias eine Bereicherung, Abraham klasse, Radezki eine Macht.

    Russ ein unfassbares Ärgerniss, Oczipka schwach, Aigner OK.

    Wie WIR das Ding gewonnen haben, weiß ich allerdings nicht.

  488. Wenn Meier irgendwann in Rente geht: Pizzaro verpflichten!

  489. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das ist doch der Wahnsinn. Wenn Bremen heute gewinnt, stehen wir nach zwei Siegen in Folge nur 2 Punkte vor dem Relegationsplatz. Wie ist das möglich?“

    Das ist sicher diese Fußballmafia DFB!“

    +1

  490. Bremen kann das unmöglich gewinnen. #eintrachtversuswolfsburg

  491. Zurück ausm Wald. Auf der 2. HZ kann man aufbauen. Die erste war zum vergessen. Huszti und Fabian können zu einer echten Verstärkung werden. Mehr 1:1 Situationen dadurch. Meier vor den Toren komplett unsichtbar. Das erste Tor sah aus dem 40er heraus nach Weltklasse aus. Die Umstellung von Veh war übrigens goldrichtig, muss man auch mal sagen.

  492. Aus dem Wald zurück
    Schade, schade für jedes Weichei was heute nicht da war. Das sind die Momente die ich niemals missen will. Vor Ort. Das nimmt mir keiner im Leben. Yeah!

  493. Drei Meiertore, klar.
    Freut mich, dass Aiges ihm so hübsch aufgelegt hat. Das war jeweils stark gemacht.
    Auch Huszti und Fabi schön mitgearbeitet bei den Toren.
    Immerhin nach der gruseligen 1. Hälfte.

  494. Wunderbare Heimkehr aus dem Wald. Im Auto Eintracht Lieder gesungen und jetzt einen schönen Grappa.
    Wie gut daß es immer wieder solche Momente bei der Sge gibt. Das kann mir über die nächsten Wochen hinweg helfen.
    Tirili.

  495. Ich war virtuell in Mexico und hab mit Fabi ihm sei Landsleut „gooooool“ gebrüllt. War auch nett.

  496. ZITAT:
    „Die haben meinen Tipp kaputt gemacht.“
    :))
    meinen auch – aber zusammen haben wir eine unfassbar präzise -burger Schnittmenge!

    Heiser – tirili!

  497. ZITAT:
    „Ich war virtuell in Mexico und hab mit Fabi ihm sei Landsleut „gooooool“ gebrüllt. War auch nett.“

    Danke nochmal für den Link. Der war Meier-Qualität

  498. ZITAT:
    „Aus dem Wald zurück
    Schade, schade für jedes Weichei was heute nicht da war. Das sind die Momente die ich niemals missen will. Vor Ort. Das nimmt mir keiner im Leben. Yeah!“

    Völlig losgelöst :-)

  499. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich war virtuell in Mexico und hab mit Fabi ihm sei Landsleut „gooooool“ gebrüllt. War auch nett.“

    Danke nochmal für den Link. Der war Meier-Qualität“

    Moment, mein Link war doch viel besser?

  500. ZITAT:
    „Die Umstellung von Veh war übrigens goldrichtig, muss man auch mal sagen.“

    Ausgeschlossen, Veh macht immer! alles! falsh.

  501. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die Umstellung von Veh war übrigens goldrichtig, muss man auch mal sagen.“

    Ausgeschlossen, Veh macht immer! alles! falsh.“

    :-)

    Okay, das stimmt. Veh stellte richtig um, relativiert aber nicht die Aussage von Hecking imho.

  502. guter trainer

  503. Ui, Veh gegen Seferovic. Da knallt’s aber gewaltig.

  504. ZITAT:
    „Wunderbare Heimkehr aus dem Wald. Im Auto Eintracht Lieder gesungen und jetzt einen schönen Grappa.
    Wie gut daß es immer wieder solche Momente bei der Sge gibt. Das kann mir über die nächsten Wochen hinweg helfen.
    Tirili.“

    In Augsburg muss der Rasen umgepflügt werden und dann gegen Stuttgart würde ich mir mal zwei solche HZ wünschen wie heute in der 2.HZ.

    Bremen spielt saustark auf Schalke. Die wollen irgendwie auch nicht runter.

  505. Nur mal so; extrem wichtiger Sieg…

  506. Beckip (Licher 1854)

    jetzt demütigen sie die Kremlwanzen :-))

  507. ZITAT:
    „Bremen kann das unmöglich gewinnen. #eintrachtversuswolfsburg“

    doch kann

  508. Beckip (Licher 1854)

    Schade, ein 0-4 wird’s nicht…

  509. ZITAT:
    „Ui, Veh gegen Seferovic. Da knallt’s aber gewaltig.“

    Link dazu:
    http://www.op-online.de/sport/.....62354.html

    Hossa.

  510. Uiuiui, Breitenreiter scheint ja auch nicht der Burner zu sein.

  511. Ich wollt noch mal kurz erwähne wie geil unser Torwart hält. Meier schießt die Tore und Lukas hält hinten sauber was zu halten ist. Wenn jetzt noch der Rest der Mannschaft auf das Niveau steigt….werden wir locker Meister:-)

  512. „Ich schütze meine Spieler immer, auch wenn sie schlecht spielen, aber ich habe Schnauze voll von seinen Egotrips.“
    „Ich höre immer nur Torjäger, er hat gerade drei Tore in dieser Saison erzielt, das reicht nicht für einen Torjäger“.
    „Von Alex kann Haris sich eine Scheibe abschneiden, Alex lebt danach und deshalb schießt er auch Tore.“
    „Charakterfrage“.

    http://www.op-online.de/sport/.....62354.html

  513. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ui, Veh gegen Seferovic. Da knallt’s aber gewaltig.“

    Link dazu:
    http://www.op-online.de/sport/.....62354.html

    Hossa.“

    Von wem wohl das Angebot war?

    b.t.w. 23:19 gegen Russland aber jetzt 2 Minutenstrafe gegen Deutschland

  514. Beckip (Licher 1854)

    *sing*
    Ein Leben laaaaang
    keine Schale in der Haaand

  515. Aber mein Mitleid gilt heute auch den Journalisten! Die mussten ihre gesamten Texte noch vollkommen umschreiben und eine andere Maske/Textbausteine/Phrasen verwenden als eigenltich gedacht :-)

  516. 24:19, gg. Russland, ARD

  517. Durch den Werder-Sieg wird mir klar, dass 20 Punkte vielleicht doch nicht reichen für den Klassenerhalt.

  518. Es will scheinbar niemand in die Euro-League. Alle Mannschaften wehren sich mit Händen und Füßen. Wenn wir diese winning streak nicht stoppen, müssen wir am Ende noch ran.

  519. @540 c-e

    Gute Frage. „Nach kurzem Gespräch“ impliziert ja, dass er doch mal kurz drüber nachgedacht hat. Wolfsburg vielleicht? Aber das wäre ja abstrus…ansonsten bleibt eigentlich nur irgendwas aus England….

  520. Die dämlichen Kölner und Gelsenkircher haben mir diesen süßen Spieltag ein wenig versalzen, nicht nur im Tippspiel.

  521. ZITAT:
    „@540 c-e

    Gute Frage. „Nach kurzem Gespräch“ impliziert ja, dass er doch mal kurz drüber nachgedacht hat. Wolfsburg vielleicht? Aber das wäre ja abstrus…ansonsten bleibt eigentlich nur irgendwas aus England….“

    Eher USA, also Major Soccer League.

  522. Wollte Meier nach China?

  523. Beckip (Licher 1854)

    habe das Gefühl, die Pfiffe zur Halbzeit waren genau das was die Jungs gebraucht haben!

  524. Die fangen erst im März wieder mit der Saison an, glaub nicht dass das dann jetzt schon ein Thema wäre…

  525. ZITAT:
    „„Ich schütze meine Spieler immer, auch wenn sie schlecht spielen, aber ich habe Schnauze voll von seinen Egotrips.“
    „Ich höre immer nur Torjäger, er hat gerade drei Tore in dieser Saison erzielt, das reicht nicht für einen Torjäger“.
    „Von Alex kann Haris sich eine Scheibe abschneiden, Alex lebt danach und deshalb schießt er auch Tore.“
    „Charakterfrage“.

    http://www.op-online.de/sport/.....62354.html

    Mit dem Egotrip hat Veh ja eigentlich recht, aber daß er das wieder öffentlich macht, hmm.

    Und AMFG ist ganz vorne eh besser aufgestellt als auf seiner Lieblingsposition.

    Freu mich daß Fabian anscheinend doch noch kommt

  526. ZITAT:
    „Die fangen erst im März wieder mit der Saison an, glaub nicht dass das dann jetzt schon ein Thema wäre…“

    Ich wäre sofort gegangen. 2 Monate bezahlten Urlaub und dann bisschen in den USA kicken. Ist eben eine Charakterfrage. ;-)

  527. China is beim Fußball das neue USA. Franz würde heute auch eher nach Guangzhou als New York gehen.

  528. Spannendster Abstiegskampf ever! Und wir mittendrin. Würde mich nicht wundern, wenn der ruhmreiche HSV doch wieder in die Relegation muss. Auch Köln und Mainz sollten sich nicht zu sicher sein!

  529. AV hat Seferovic aufgestellt, obwohl er gg. Braunschweig schon nicht sprinten konnte.
    Was soll das? Immer die Leut öffentlich in den Senkel stellen.

  530. Sind jetzt schon Handballspiele verkauft? Eine Frechheit was da gepfiffen, bzw nicht gepfiffen wird

  531. Zurück aus dem Wald. Was war das unfassbar geil zum Schluss. Die ganze westkurve bebte. Eeeeeeeintraaaacht Fraaankfurt. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  532. Ich glaube, dem Haris schadet das auch nicht, wenn er von Veh mal eine mitbekommt….

  533. Beckip (Licher 1854)

    Wir werden uns am 14.5. mit einem langweiligen 0:0 mit Bremen die Punkte teilen und Hopp, Kind und Kühne damit hinter uns lassen.
    Dankt mir nicht.

  534. ZITAT:
    „Ich wollt noch mal kurz erwähne wie geil unser Torwart hält.“

    Man of the match.

  535. „Sind jetzt schon Handballspiele verkauft?“

    Offensichtlich, wenn die schon den Ball in die Hand nehmen die ganze Zeit. Das ist doch voll krass…

  536. Wird noch ’ne nervenaufreibende Rückrunde. Die Abstiegszone fängt bei Platz 8 an.

  537. Dem Meier müssen sie im Stadtwald ein Denkmal bauen. Und Fabian scheint nützlich zu sein.

    Ansonsten ist man weiterhin auf hoher See und in Gottes Hand.

    Meine Eintracht, halt.

  538. Nachtrag 568: Und den Torwart, nicht zu vergessen.

  539. Ripp.
    Trotzdem wieder 28:26.
    Drama.

  540. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich wollt noch mal kurz erwähne wie geil unser Torwart hält.“

    Man of the match.“

    Hier möchte ich kurz anmerken. dass er den Ball häufig sehr unkontrolliert nach vorne spielt (Ob mit Fuß oder via Hand), was zu Ballverlsut führt. Ist mir heute aufgefallen, vor allem in der 1 HZ. Soll aber seine Leistung nicht trüben insgesamt. Schließlich gab es da tolle Rettungstaten.

  541. Eine Unverschämtheit was diese Portugiesen da pfeifen.

  542. „Sind jetzt schon Handballspiele verkauft?“

    Schiris werden gekauft. Auch Deutsche.

  543. Wieder zwei Tore vorne. Puh.

  544. @571

    Ich würde dieser Abwehr den Ball auch nicht zum Spielaufbau kurz zuspielen….

  545. ZITAT:
    „…Immer die Leut öffentlich in den Senkel stellen.“

    Dies sei eine „Charakterfrage.

  546. Der Reporter ist großer Deutschland-Fan, nicht? Wie wunderbar, so hört man ihm gerne zu.

  547. ZITAT:
    „ZITAT:
    „„Ich schütze meine Spieler immer, auch wenn sie schlecht spielen, aber ich habe Schnauze voll von seinen Egotrips.“
    „Ich höre immer nur Torjäger, er hat gerade drei Tore in dieser Saison erzielt, das reicht nicht für einen Torjäger“.
    „Von Alex kann Haris sich eine Scheibe abschneiden, Alex lebt danach und deshalb schießt er auch Tore.“
    „Charakterfrage“.

    http://www.op-online.de/sport/.....62354.html

    Mit dem Egotrip hat Veh ja eigentlich recht, aber daß er das wieder öffentlich macht, hmm.

    Wenn der Spieler es intern nicht kapiert, muss man es öffentlich machen. Machen die Spieler ja auch so. Recht hat der Veh. Sich als Fighter bei Facebook darstellen reicht nicht für die Bundesliga. Wichtig ist auf dem Platz, und das war in letzter Zeit ausbaufähig.

  548. ZITAT:

    „ZITAT:
    „…Immer die Leut öffentlich in den Senkel stellen.“

    Dies sei eine „Charakterfrage.“

    Vielleicht versteht Seferovic es nicht anders?

  549. Klasse. Weinhold. Geiles Ding.

  550. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich wollt noch mal kurz erwähne wie geil unser Torwart hält.“

    Man of the match.“

    Hier möchte ich kurz anmerken. dass er den Ball häufig sehr unkontrolliert nach vorne spielt (Ob mit Fuß oder via Hand), was zu Ballverlsut führt. Ist mir heute aufgefallen, vor allem in der 1 HZ. Soll aber seine Leistung nicht trüben insgesamt. Schließlich gab es da tolle Rettungstaten.“

    Ist wohl aus unserer TV Perspektive schwer zu beurteilen, Albert. Ich hatte den Eindruck, dass seine Abwürfe und Abschläge in den ersten Spielen besser funktioniert haben, kann aber v.a. daran liegen, dass sich im Moment die Spieler eher verstecken als anzubieten.
    Ballverslut gefällt mir.

  551. ZITAT:
    „Ich glaube, dem Haris schadet das auch nicht, wenn er von Veh mal eine mitbekommt….“

    Das muss aber nicht öffentlich sein

  552. ZITAT:
    „ZITAT:
    „„Ich schütze meine Spieler immer, auch wenn sie schlecht spielen, aber ich habe Schnauze voll von seinen Egotrips.“
    „Ich höre immer nur Torjäger, er hat gerade drei Tore in dieser Saison erzielt, das reicht nicht für einen Torjäger“.
    „Von Alex kann Haris sich eine Scheibe abschneiden, Alex lebt danach und deshalb schießt er auch Tore.“
    „Charakterfrage“.

    http://www.op-online.de/sport/.....62354.html

    Mit dem Egotrip hat Veh ja eigentlich recht, aber daß er das wieder öffentlich macht, hmm.

    Und AMFG ist ganz vorne eh besser aufgestellt als auf seiner Lieblingsposition.

    Freu mich daß Fabian anscheinend doch noch kommt“
    Das muss man Schaaf wirklich lassen. Er hat es hervorragend erkannt, dass Meier ganz vorne am besten aufgehoben ist und wenn er da nicht spielen will, wird er halt an den Pfosten gekettet. :D

    PS: Ich glaube nicht, dass die Mannschaft diese Saison nochmals in der Lage sein wird so eine Energieleistung wie in der zweiten Hälfte abzurufen. Das war einmalig und wird auch einmalig bleiben. Wichtig ist, dass der Erfolg gepaart mit dem Sieg gegen Bremen und dem Resetknopf wirklich so langsam die mentalen Blockaden löst und und sich wirklich ein Stammteam und entsprechende Formation findet.

  553. Verdient gewonnen!

  554. Also die im Handball
    Die im Wald natürlich auch:-)

  555. Hurra. Das waren ja zwei klasse Spiele heute. So was von zufrieden.

  556. Chapeau, Armin Veh, klare und fast überfällige Worte. Seferovic ist seit langem ein Ärgernis. Schalke übrigens auch, Mistklub.

  557. Was hat der Delling denn da an? Hallo?

  558. ZITAT:
    „kann aber v.a. daran liegen, dass sich im Moment die Spieler eher verstecken als anzubieten.“

    Jepp

  559. ZITAT:
    „Verdient gewonnen!“

    Absolut, gegen die Schiris.

  560. ZITAT:
    „Chapeau, Armin Veh, klare und fast überfällige Worte. Seferovic ist seit langem ein Ärgernis. Schalke übrigens auch, Mistklub.“

    Mag sein. Meine Erachtens war es die unglücklichere Entscheidung von Veh Sefe überhaupt nach dieser Vorbereitung von Anfang an zu bringen und ihn dann noch abzuwatschen.

  561. Ich weiß übrigens nicht was dagegen sprechen sollte, alles öffentlich anzusprechen. Es hilft wohl nix anderes, Sowas passiert idR nur dann, wenn intern schon viel passiert ist und sich nix geändert hat.
    Ich finds gut so. Der ganze Sport ist quasi öffentlich, so klare Statements sind mir zig mal lieber als dieser ganze Weichspülerschiss und auch Sefes Facebookwischiwaschi

  562. So und die Russen/Pertugal auch geschlagen. Läuft heute.

  563. Dem Hradi muss ich auch nochmal ein besonderes Kompliment machen. Zumal ich vor der Saison die Torwartposition als unsere „Achillesferse“ befürchtet habe.
    @Albert: Das mit den schnellen, manchmal überhastet wirkenden Abwürfen ist mir heute auch ein paar Mal aufgefallen. Wobei die Abwürfe schon jeweils bei den Mitspielern ankamen, dann aber von denen nicht behauptet werden konnten.

  564. Wo ist denn der Watz? Im Wald geblieben? Oder sitzt der schon beim Rotwein mit dem Armin?

  565. Schade fand ich, dass Jung so gnadenlos ausgepfiffen wurde.

  566. Ballhorn: Welche Straße benennen wir jetzt nach dem Mann mit dem Zopf?
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  567. Ich würde Frankfurt in Alexander Meier-Stadt umtaufen. #chemnitz

  568. ZITAT:
    „Schade fand ich, dass Jung so gnadenlos ausgepfiffen wurde.“

    Hat ganz schön Schwung reingebracht. Eine ansprechende Leistung, finde ich.

  569. Beckip (Licher 1854)

    Meier!

  570. ZITAT:
    „Schade fand ich, dass Jung so gnadenlos ausgepfiffen wurde.“

    Das hat mir auch nicht gefallen.

  571. Beckip (Licher 1854)

    Albert! Verwarnung!

  572. ZITAT:
    „Albert! Verwarnung!“

    Der Lord trifft nur hier scheinbar.

  573. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Schade fand ich, dass Jung so gnadenlos ausgepfiffen wurde.“

    ne Runde Mitleid für den Bäcker.

  574. Will der Sefe weg und darf nicht, oder warum der Vergleich mit Meier und dem Erwähnen eines ausgeschlagenen Angebots?

  575. Schee wars!! Der Rückweg halt etwas frisch, so ohne Unterwäsche.

  576. Sehr toller Tag heute im Stadtwald. Nach einer Halbzeit zum Vergessen am Ende pure Glückseligkeit. Was der Fabian am Ende zur Vorbereitung des 3:2 veranstaltet hat war überragend. Der pure Wille und Technik. Seine Mitspieler müssen sich die Augen gerieben haben. Noch längst nicht alles gut aber in mir glimmt ein Hoffnungsschimmer dass wir drei Mannschaften hinter uns lassen…

  577. ZITAT:
    „Will der Sefe weg und darf nicht, oder warum der Vergleich mit Meier und dem Erwähnen eines ausgeschlagenen Angebots?“

    Daran hab ich auch schon gedacht. Die plötzlichen Achillessehnenprobleme im Trainingslager, wenn ich mich richtig erinnere war Veh da auch schon nicht so amused darüber….

  578. Als sich Huszti den Ball nahm um den Freistoß aus 35 Metern auszuführen war ich zunächst ungehalten, ist das doch die Distanz aus der künftig der Mexias den Ball reinschweißt.

    Eben jener Huszti hat da dann aber dermaßen Zores auf den Ball gegeben, dass ich mich auf mehr freue.

  579. ZITAT:
    „Noch längst nicht alles gut aber in mir glimmt ein Hoffnungsschimmer dass wir drei Mannschaften hinter uns lassen…“

    Lies mal zurück. Wir sind schon längst wieder im Oirobbabokal Modus ;)

  580. Hier c-e, das beim Tscha fällt dann aus für dich? Du hattest ja deine Anwesenheit nur bei maximal 2 Punkten aus 3 Spielen angekündigt….oder wird dann eben Europa geplant? :)

  581. Frage an die Stadiongänger. 35 000 waren es dann doch noch.

    War das angenehmer so?

  582. ZITAT:
    „Schade fand ich, dass Jung so gnadenlos ausgepfiffen wurde.“

    Der ist aus dem schönen Frankfurt zu einem der ekelhaftesten Konstrukte überhaupt gewechselt.
    Völlig verdient ausgepfiffen.

  583. Sehr geil, unsere Ultras heute mit dem Plakat: „Connowitz bleibt stabil“

    Wer facebook hat…

    https://www.facebook.com/RSL99/photos/a.403127438053.195178.64737723053/10154016471133054/?type=3&theater

  584. ZITAT:
    „Frage an die Stadiongänger. 35 000 waren es dann doch noch.

    War das angenehmer so?“

    Es waren keine 35000. Faktisch vielleicht. Es haben aber etliche Dk Besitzer gefehlt. Maximal 30000. Wenn überhaupt. Davon ca 214 Wolfsburger. Habs durchgezählt:-)

  585. Meier steht jetzt in den letzten vier Jahren Bundesliga bei 93 Spielen /53 Tore.
    Unfassbar eigentlich….

  586. ZITAT:
    „Hier c-e, das beim Tscha fällt dann aus für dich? Du hattest ja deine Anwesenheit nur bei maximal 2 Punkten aus 3 Spielen angekündigt….oder wird dann eben Europa geplant? :)“

    Klar wir diskutieren die CL. Ich meine Hertha werden wir ja wohl noch holen.

  587. „Es waren keine 35000. Faktisch vielleicht. Es haben aber etliche Dk Besitzer gefehlt. Maximal 30000. Wenn überhaupt. Davon ca 214 Wolfsburger. Habs durchgezählt:-)“

    Petra, du hast meine Frage nicht bewantwortet: Ist es angenehmer, weil man sich breiter machen kann auf den Sitzplätzen? Keine nervenden Sitznachbarn, freie Sicht und so… Ich bin auch lieber in leeren Kinos.

  588. Hradecky findet die Pfiffe zur Pause haben geholfen.
    Ich glaub der würd manchmal auch gern zur Halbzeit pfeifen.

  589. ZITAT:
    „Meier steht jetzt in den letzten vier Jahren Bundesliga bei 93 Spielen /53 Tore.
    Unfassbar eigentlich….“

    Der wird immer besser. Mit 40 ist er dann gar nicht mehr zu halten.

  590. ZITAT:
    „Petra, du hast meine Frage nicht bewantwortet: Ist es angenehmer, weil man sich breiter machen kann auf den Sitzplätzen? Keine nervenden Sitznachbarn, freie Sicht und so… Ich bin auch lieber in leeren Kinos.“

    Ich bin kein nervender Sitznachbar Du Kreteng!

  591. ZITAT:
    „Schee wars!! Der Rückweg halt etwas frisch, so ohne Unterwäsche.“

    Frauenpyro!

  592. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hier c-e, das beim Tscha fällt dann aus für dich? Du hattest ja deine Anwesenheit nur bei maximal 2 Punkten aus 3 Spielen angekündigt….oder wird dann eben Europa geplant? :)“

    Klar wir diskutieren die CL. Ich meine Hertha werden wir ja wohl noch holen.“

    Habs eben mal durchgerechnet. Schaffen wir.

  593. ZITAT:
    „Frage an die Stadiongänger. 35 000 waren es dann doch noch.

    War das angenehmer so?“

    Die Lücken auf der Osttribüne und im Oberrang waren nicht zu übersehen, der Abmarsch in die Nacht fast schon gemütlich. Nach einem Spiel keine 45 Minuten später im Bus nach Sachsenhausen problemlos einen Platz zu finden, kommt – vorsichtig formuliert – eher selten vor.

  594. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Frage an die Stadiongänger. 35 000 waren es dann doch noch.

    War das angenehmer so?“

    Die Lücken auf der Osttribüne und im Oberrang waren nicht zu übersehen, der Abmarsch in die Nacht fast schon gemütlich. Nach einem Spiel keine 45 Minuten später im Bus nach Sachsenhausen problemlos einen Platz zu finden, kommt – vorsichtig formuliert – eher selten vor.“

    Wenn es erstmal gegen Sandhausen geht, bist du noch schneller in Sachsenhausen ;-)

  595. Passiert nichts mehr außergewöhnliches, dann wird Meier dieses Jahr seine Quote vom letzten Jahr toppen und bei etwas mehr als 20 Toren landen. :)

  596. ZITAT:
    „Passiert nichts mehr außergewöhnliches, dann wird Meier dieses Jahr seine Quote vom letzten Jahr toppen und bei etwas mehr als 20 Toren landen. :)“

    Meier muss nur seine Rückrundenquote halten. Eine Steigerung verlange ich gar nicht.

    Das wären dann 58 Tore am Ende der Saison.

  597. C-E, ich lehne mich weit aus dem Fenster: Dann fährt er auch mit zur EM im Sommer.

  598. Er trifft mit dem Fuß, er trifft mit dem Kopf, er trifft wie er will, sogar mit dem zopf. Fussballgott, Fussballgott Alex Meier unser fussballgott! !!!!!!

  599. „Das wären dann 58 Tore am Ende der Saison.“

    Du bleibst ein Handballer, nein?

  600. ZITAT:
    „Er trifft mit dem Fuß, er trifft mit dem Kopf, er trifft wie er will, sogar mit dem zopf. Fussballgott, Fussballgott Alex Meier unser fussballgott! !!!!!!“

    Das singt der Schweissfuss jetzt die ganze Woche ständig auf der Arbeit:-)

  601. Sollte sich in der 2 HZ wirklich eine Formation – Stichwort „Neues Selbstbewusstsein“ + Spielideen gleich System Meier- gebildet haben, kannn man sich auf das Spiel in Augsburg richtig freuen.

  602. Muss meine Meinung über Marco revidieren. Die Vorarbeit für Alex war sensationell gemacht. Glaube dass sogar ein beinschuss dabei war.

  603. war dabei.

  604. Marco Fabian natürlich. Nicht daß ich es Marco Russ nicht auch zutrauen würde.

  605. Drei glückliche Punkte, sehr zufrieden bin ich.

    Der Tiger hingegen kann gar nicht zufrieden sein:

    http://www.westfalen-blatt.de/.....ningslager

    Bei so viel Disziplinlosigkeit ist der Weg in die dritte Liga wohl vorgezeichnet.

  606. ZITAT:
    „Drei glückliche Punkte, sehr zufrieden bin ich.

    Der Tiger hingegen kann gar nicht zufrieden sein:

    http://www.westfalen-blatt.de/.....ningslager

    Bei so viel Disziplinlosigkeit ist der Weg in die dritte Liga wohl vorgezeichnet.“

    Parshippen ist echt das Letzte. Wann wir dem Konzern das Handwerk gelegt?

  607. ZITAT:
    „“Das wären dann 58 Tore am Ende der Saison.“

    Du bleibst ein Handballer, nein?“

    Eigentlich bin ich ja mehr der Basketballer aber da wären 58 für eine ganze Saison doch recht bescheiden.

  608. Hier eine ausführlichere Darstellung der Armin vs. Haris Geschichte.

    http://www.fr-online.de/eintra.....94268.html

  609. Die Fahrstuhlkapelle hat heute übrigens vom Evergreen “ Wir singen Eintracht, Eintracht, zwei-eite Liga, oh ist das schön, euch nie mehr zu sehn“, auf’s Schmerzhafteste erstmals am 1.5.1996 in Müngersdorf vernommen, die Melodie geklaut und in irgendwas Belangloses mit „DFB“ umgetextet.

  610. Wo bleibt nur Stefan mit seinem Bericht?

    Morgen reicht ja auch noch, natürlich. I know. Klar. Volles Verständnis.

    Irgend etwas ins Netz rotzen, an dem man sich als ahnungsloser Fußballfan aufrichten kann wäre trotzdem schön.

  611. Albert, wir Vollexperten haben doch heute schon alles wissenswertes herausgearbeitet.

    Da bleibt für den Watz ja nix mehr über.

  612. ZITAT:
    „Hier eine ausführlichere Darstellung der Armin vs. Haris Geschichte.

    http://www.fr-online.de/eintra.....94268.html

    Wow! Ich finde das nicht so falsch von Veh. Vielleicht will er so Akzente setzen, auch wenn er anscheinend seit längerem schon einen richtigen Hals auf Sefe hat.

    Das tut aiuch weh: „Lukas meint halt nicht, ein Überflieger zu sein. Was viele andere glauben zu sein – aber nicht sind.“

  613. Da bin ich mal bei Veh. Dieses Rumgetrabe habe ich bei Sefe auch schon moniert.

  614. ZITAT:
    „Albert, wir Vollexperten haben doch heute schon alles wissenswertes herausgearbeitet.

    Da bleibt für den Watz ja nix mehr über.“

    Wenn der Watz nach so einer Leistung (Stichwort „Welt der Wunder“) schweigt, dann darf man dem Braten nicht trauen. Meine Erfahrung.

  615. ZITAT:
    „Da bin ich mal bei Veh. Dieses Rumgetrabe habe ich bei Sefe auch schon moniert.“

    Da scheint sich über einen längeren Zeitraum einiges entwickelt zu haben.

  616. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Albert, wir Vollexperten haben doch heute schon alles wissenswertes herausgearbeitet.

    Da bleibt für den Watz ja nix mehr über.“

    Wenn der Watz nach so einer Leistung (Stichwort „Welt der Wunder“) schweigt, dann darf man dem Braten nicht trauen. Meine Erfahrung.“

    Der ist wahrscheinlich stinksauer über die beiden Gegentore.

  617. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:

    Der Tiger hingegen kann gar nicht zufrieden sein:

    http://www.westfalen-blatt.de/.....ningslager

    Bei so viel Disziplinlosigkeit ist der Weg in die dritte Liga wohl vorgezeichnet.“

    Hier auch nicht besser, das gibt sicher wieder ne fette Strafe vom DFB:
    ZITAT:
    „Schee wars!! Der Rückweg halt etwas frisch, so ohne Unterwäsche.“

  618. Man muss sagen, dass Sefe sich schon in Facebook und auch in den Interviews immer als der große Teamplayer und Kämpfer hinstellt und feiern lässt. Von daher finde ich auch legitim, dass Veh öffentlich dagegen hält. Zumal Seferovic meiner einschätzung nach eher einer ist, der eine „dem zeig ichs“-Einstellung an den Tag legt, und sei es nur um im Sommer gute Angebote zu bekommen, als zu schmollen…..

  619. Tausche Sefe gegen Bendtner. Der weiß, dass er besser ist als alle anderen, muss das aber nicht permanent zeigen, weil eh klar.

  620. Ich hab ja wirklich schwer dran zu tragen gehabt, irgendwann auf einen Sitzplatz zu gehen. Hat sich erledigt. So rumzuspringen wie nach dem 3:2 geht nur in einem Stehblock, wenn alle so rumspringen.

    Ich bleib im bösen 40-er.

  621. Max Kruse hat ja auch ein mieses Spiel gemacht, oder?

  622. Dazke für die heutige zweite Halbzeit. Jetzt weiß ich wieder, warum ich EF-Fan wurde und (meist) bin.
    Den Rest (plus AM14FG!) habt ihr ja schon durch ;)

  623. … aber er kann doch den Ball so einmalig fest machen… ganz zu schweigen von der opulenten Streuung…

  624. Irgendwas muss im Trainingslager mit Harris nicht ganz rund gelaufen sein. Und ja…ich geb JimmyH recht, die Auftritte auf FB von Harris irritieren mich zunehmend. Überheblich und leider oft auch noch dämlich. So leid mir das tut, es so auszusprechen. Aber der hat schon länger seinen anfänglichen Bonus bei mir verspielt

  625. Ah, sehe gerade im ARD-Bericht, da wird es explizit erwähnt: Sefe geht in der Halbzeit beleidigt weg – in den VIP-Bereich.

  626. ZITAT:
    „Irgendwas muss im Trainingslager mit Harris nicht ganz rund gelaufen sein. Und ja…ich geb JimmyH recht, die Auftritte auf FB von Harris irritieren mich zunehmend. Überheblich und leider oft auch noch dämlich. So leid mir das tut, es so auszusprechen. Aber der hat schon länger seinen anfänglichen Bonus bei mir verspielt“

    So weit würde ich noch nicht gehen aber es würde mich freuen, wenn Haris sich an die Nase packt und zur letztjährigen Form finden würde.

  627. “ in den VIP-Bereich.“

    Na ja, auf die Tribüne. Ist schon was anderes.

  628. ZITAT:
    „Ah, sehe gerade im ARD-Bericht, da wird es explizit erwähnt: Sefe geht in der Halbzeit beleidigt weg – in den VIP-Bereich.“

    Ja und abfällig abgewunken haben soll er auch.

    Ist ja aber net schlimm, als Spieler bist du ja voller Adrenalin. Die Folgereaktion, nach einer Nacht drüber schlafen, das ist wichtig.

  629. „Die Folgereaktion, nach einer Nacht drüber schlafen, das ist wichtig.“

    Gibson! :-)

  630. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Petra, du hast meine Frage nicht bewantwortet: Ist es angenehmer, weil man sich breiter machen kann auf den Sitzplätzen? Keine nervenden Sitznachbarn, freie Sicht und so… Ich bin auch lieber in leeren Kinos.“

    Ich bin kein nervender Sitznachbar Du Kreteng!“

    Ich auch nicht! WIR NERVEN NICHT!!
    Und wenn es einmal wie heute einmal eine Lücke in unserer liebenswürdigen Expertenrunde gibt, wird sie wie heute durch kongeniale jugendliche Gäste aus dem eigenen wohlerzogenen Umfeld ergänzt. Mein Bube darf als Glücksbote wiederkommen. Und bei Siegen liegen wir uns sowieso alle in den Armen. Mit freier Sicht ist dann allerdings nix mehr. :-)

  631. Wer nicht in der Lage ist seine eigene Leistung einzuschätzen, und dann noch rummault nach der Auswechslung, der hat einen öffentlichen Anschiss aber so was von verdient. Und wenn der Poser hier keine Lust mehr hat, darf er gerne gehen. Sein Getrete geht mir sowieso gewaltig auf den Sack.

  632. Was ich ja auch im heutigen Verlauf wieder höchst interessant fand, ist die Tatsache, dass vermeintlich glückliche Siege dem Schicksalszufallsfaktor zugeschrieben werden (völlig zu Recht, meiner Meinung nach), während unglückliche Niederlagen der Unfähigkeit des Personals, des Trainers, des Sportdirektors und des Vorstandsvorsitzenden *der Fisch stinkt vom Kopf*) angelastet werden (teilweise zu Unrecht, meiner Meinung nach). Im übrigen bin ich nach wie vor der Meinung, dass Pfiffe gegen die eigene verunsicherte Mannschaft während des Spiels eher kontraproduktiv sind. Nicht die Pfiffe haben den Umschwung herbeigeführt, sondern die Maßnahmen des Trainers. Meine Meinung.

  633. ZITAT:
    “ Nicht die Pfiffe haben den Umschwung herbeigeführt, sondern die Maßnahmen des Trainers. Meine Meinung.“

    Das mag zwar sein aber es war auch Veh, der einen nicht fitten Haris aufstellte. Ich bleibe dabei, Veh ist nicht das Gelbe vom Ei aber auch nicht total blind. Irgendwie dazwischen liegt er.

    Kein Tuchel aber auch kein Frontzeck.

  634. Der Trainer wurde heute offensichtlich von Seferovic mehr oder minder zu seinem Glück gezwungen.

  635. Seferovic hat selbst, schon unter Schaaf, betont, dass er ein Typ sei, der hin und wieder einen Tritt in den A… benötige. Ich erinnere mich an eine diesbezügliche Bemerkung in einem kicker-Interview, die er später meiner Erinnerung nach noch einmal inhaltlich bestätigte, als er nach den unterschiedlichen Trainertypen Schaaf/Veh befragt wurde.

    Scheint wohl mal wieder soweit zu sein.

  636. Für mich wirklich sensationell erfolgreich, wie auch immer.
    Und noch was schönes aus Berlin: Benny Köhler hat wieder gespielt, die letzten zehn Minuten im Jubiläumsspiel von Union gegen BvB (1:3),

  637. Ich hab tolle Sitznachbarn, muss ich immer wieder aufs neue feststellen:-)

    HEY HEY!

  638. ZITAT:
    „Für mich wirklich sensationell erfolgreich, wie auch immer.
    Und noch was schönes aus Berlin: Benny Köhler hat wieder gespielt, die letzten zehn Minuten im Jubiläumsspiel von Union gegen BvB (1:3),“

    Super!

  639. ZITAT:
    „Seferovic hat selbst, schon unter Schaaf, betont, dass er ein Typ sei, der hin und wieder einen Tritt in den A… benötige. Ich erinnere mich an eine diesbezügliche Bemerkung in einem kicker-Interview, die er später meiner Erinnerung nach noch einmal inhaltlich bestätigte, als er nach den unterschiedlichen Trainertypen Schaaf/Veh befragt wurde.

    Scheint wohl mal wieder soweit zu sein.“

    Stimmt Tom, an das Interview erinnere ich mich auch. Kann sein, dass Veh als „Spielerversteher“ Haris zu lange nicht in den Bobbes getreten hat.

  640. ZITAT:
    „ZITAT:
    “ Nicht die Pfiffe haben den Umschwung herbeigeführt, sondern die Maßnahmen des Trainers. Meine Meinung.“

    Das mag zwar sein aber es war auch Veh, der einen nicht fitten Haris aufstellte. Ich bleibe dabei, Veh ist nicht das Gelbe vom Ei aber auch nicht total blind. Irgendwie dazwischen liegt er.

    Kein Tuchel aber auch kein Frontzeck.“

    Natürlich. Ich hätte Haris vermutlich gar nicht erst aufgestellt. Aber gerade weil der doch meistens sehr engagiert daher kommt, hat er es vielleicht trotzdem versucht und sogar noch recht lange laufen lassen. Möglicherweise sogar, um ihn für seinen Einsatzwillen zu belohnen. Aber das ist natürlich Spekulation meinerseits. Veh ist weder Klopp noch Schaaf, sondern eben Veh. Da weiß man, was man hat. Guten Abend.

  641. ZITAT:
    „ZITAT:

    Kein Tuchel aber auch kein Frontzeck.“

    Triffts ziemlich gut auf den Punkt, denke ich. Und die Umstellung mit Fabian war durchaus mutig. Hat ja nicht viel gefehlt, dass man in der ersten Halbzeit untergeht und Fabian hatte auch noch einige haarsträubende Abspielfehler drin, dann wirds hinten auch ganz schnell dunkel.

  642. „und Fabian hatte auch noch einige haarsträubende Abspielfehler drin,>“

    Danke, dachte schon, dass das niemand gesehen hätte, sondern nur die wirklich tolle Tricknummer am Ende in Erinnerung bleibt.

  643. ZITAT:
    “ Im übrigen bin ich nach wie vor der Meinung, dass Pfiffe gegen die eigene verunsicherte Mannschaft während des Spiels eher kontraproduktiv sind. Nicht die Pfiffe haben den Umschwung herbeigeführt, sondern die Maßnahmen des Trainers. Meine Meinung.“

    Ach na ja. Die Pfeifferei zur Halbzeitpause war angemessen. Die wurden raus gepfiffen. Hier wird ja sonst immer gerne von den Alt-Experten, die so seit zehn oder mehr Jahren bei keinem Spiel mehr waren, gerne angeführt, dass früher immer nur gepfiffen wurde, dass heute alles immer nur Singsang wäre. Für die erste Halbzeit gab es zurecht Pfiffe. Aber so was von. Den Schlussapplaus haben sie sich in der zweiten verdient, als sie besseren Fußball spielten. Soviel Ansprache kannst du als Trainer nicht halten. Da kam einiges gutes zusammen.

  644. Nein Schusch, ich meine nicht die Pfiffe zur Halbzeit, sondern die während des Spiels. Nur die.

  645. ZITAT:
    „ZITAT:
    “ Aber das ist natürlich Spekulation meinerseits. Veh ist weder Klopp noch Schaaf, sondern eben Veh.“

    Ein Satz, wie in Stein gemeißelt. Sehr gut GA, könnte sogar was dran sein.

  646. ZITAT:
    „“und Fabian hatte auch noch einige haarsträubende Abspielfehler drin,>“

    Danke, dachte schon, dass das niemand gesehen hätte, sondern nur die wirklich tolle Tricknummer am Ende in Erinnerung bleibt.“

    Trotzdem fand ich die Leistung gut. Und die Fehler dürfen auch am Anfang sein, er muss sie halt dann auch irgendwann abstellen. Und ich denke auch, dass er das wird. Das sind ja häufig Abstimmungssachen, die kommen mit der Zeit. Und mir ist einer lieber, der auch mal was versucht und sich traut – das geht mal schief, mal gut (wieviele andere Spieler aus dem Kader wären denn in 90+3 gegen drei Richtung Strafraum gezogen? Die anderen wären ja alle irgendwie auf Eckball/ einwurf gegangen), von daher hat er das schon gut gemacht…

  647. „von daher hat er das schon gut gemacht…“

    Nicht falsch verstehen, wollte vor allem diesen unbedingten Wille Fabians am Ende nicht schmälern. Das hätte tatsächlich wirklich niemand von unseren Kickern sonst probiert.

  648. ZITAT:
    „Nein Schusch, ich meine nicht die Pfiffe zur Halbzeit, sondern die während des Spiels. Nur die.“

    Wir gehen jetzt aber nicht die einzelnen Spielphasen durch, oder? Und ja, ich hätte gerne in manchen Momenten lieber „Eintracht“ gebrüllt als jetzt ein neues Lied einzustudieren.

    Lass gut sein. Bei einem Siegtor in der Nachspielzeit nach Rückstand gegen den Vizemeister und Pokalsieger bin ich einfach nur zufrieden.

  649. Ich hab‘ in der Situation auch gedacht, der geht jetzt zur Eckfahne, um die Zeit runterticken zu lassen. Ja, ich habe es sogar gehofft.

  650. Albert, hab dich schon verstanden. Wollte nur gleich entgegen wirken, bevor hier von nem Dritten unterstellt wird, wir würden wieder nur die schlechten Sachen suchen…

  651. ZITAT:
    „Ich hab‘ in der Situation auch gedacht, der geht jetzt zur Eckfahne, um die Zeit runterticken zu lassen. Ja, ich habe es sogar gehofft.“

    Ich glaub sogar, dass er das erst wirklich wollte, bis sich auf einmal das „window of opportunity“ öffnete, Mein erster Gedanke war: So ein abgezockter Zeitspielhase. Und auf einmal war er durch.

  652. ZITAT:
    „Albert, hab dich schon verstanden. Wollte nur gleich entgegen wirken, bevor hier von nem Dritten unterstellt wird, wir würden wieder nur die schlechten Sachen suchen…“

    Hatte mich schon gewundert, dass hier niemand gefordert hat, die Diskussion auf die erste Halbzeit zu beschränken……-)

  653. „Hatte mich schon gewundert, dass hier niemand gefordert hat, die Diskussion auf die erste Halbzeit zu beschränken……-)“

    Ich hatte mich in der in der Halbzeitpause schon darauf vorbereitet. #falschevorbereitung

  654. Man muss natürlich auch konstatieren, dass der Kircher uns heute wohl gesonnen war. Obwohl ich die Entscheidungen in jedem Einzelfall durchaus nachvollziehbar fand.

  655. Merseburger goes comedy? Einmal hatten wir Riesenglück, dass der Linienrichter das Festhalten und Fastschonhoserunterziehen partout nicht sehen wollte. Wohlgesonnenheit konnte ich aber so nicht feststellen, im Stadion, wohlgemerkt. Bei Freistoßabständen und Verlegung von Einwürfen gab es da schon Ungereimtheiten, und vergleichbare Aktionen wie die von Hasebe wurden umgekehrt nicht geahndet. Insgesamt aus dieser Perspektive aber dennoch eine insgesamt ordentliche Schiedsrichterleistung.

  656. Jetzt müssen wir uns wirklich ein Paar Tage Zeit nehmen zur Freude über den Nachmittag. Bloß nicht viel meckern. It could be worse, würde der Engländer sagen.

  657. ZITAT:
    „Ich hab tolle Sitznachbarn, muss ich immer wieder aufs neue feststellen:-)

    HEY HEY!“

    Hey hey, zwei Reihen weiter oben ist es auch net schlecht :-)

  658. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Ich glaub sogar, dass er das erst wirklich wollte, bis sich auf einmal das „window of opportunity“ öffnete, Mein erster Gedanke war: So ein abgezockter Zeitspielhase. Und auf einmal war er durch.“

    ich hab sofort gedacht, dass das die gleiche Nummer wie in dem youtube-video (gegen Barcelona?) werden könnte ;-)

  659. ZITAT:
    „Man muss natürlich auch konstatieren, dass der Kircher uns heute wohl gesonnen war. Obwohl ich die Entscheidungen in jedem Einzelfall durchaus nachvollziehbar fand.“

    Vor dem 1:1 war es für mich schon ein Foul. Da hatten wir Glück, bzw. haben es dann halt auch einfach mal erzwungen.

  660. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Merseburger goes comedy? Einmal hatten wir Riesenglück, dass der Linienrichter das Festhalten und Fastschonhoserunterziehen partout nicht sehen wollte. Wohlgesonnenheit konnte ich aber so nicht feststellen, im Stadion, wohlgemerkt. Bei Freistoßabständen und Verlegung von Einwürfen gab es da schon Ungereimtheiten, und vergleichbare Aktionen wie die von Hasebe wurden umgekehrt nicht geahndet. Insgesamt aus dieser Perspektive aber dennoch eine insgesamt ordentliche Schiedsrichterleistung.“

    wir hatten Riesenglück, daß er den Elfer für WOB (Aigner wars glaub ich) nicht gegeben hat, obwohl er direkt dabei stand…

  661. „wir hatten Riesenglück, daß er den Elfer für WOB (Aigner wars glaub ich) nicht gegeben hat, obwohl er direkt dabei stand…“

    Also mein englischer Kommentator hat da nichts gesehen. Aigner spielte den Ball zuerst, hieße es da.

  662. Dafür muss man den englischen Fußball samt seiner Medien wirklich lieben. Bevor die Elfmeter schreien, muss einiges passieren.

  663. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich hab tolle Sitznachbarn, muss ich immer wieder aufs neue feststellen:-)

    HEY HEY!“

    Hey hey, zwei Reihen weiter oben ist es auch net schlecht :-)“

    Wo sitzt ihr denn eigentlich?

  664. ZITAT:
    „“wir hatten Riesenglück, daß er den Elfer für WOB (Aigner wars glaub ich) nicht gegeben hat, obwohl er direkt dabei stand…“

    Also mein englischer Kommentator hat da nichts gesehen. Aigner spielte den Ball zuerst, hieße es da.“

    Aigner spielt zuerst den Ball. Trotzdem auch Glück das Kirchner das so sieht.

  665. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich hab tolle Sitznachbarn, muss ich immer wieder aufs neue feststellen:-)

    HEY HEY!“

    Hey hey, zwei Reihen weiter oben ist es auch net schlecht :-)“

    Wo sitzt ihr denn eigentlich?“

    43H

  666. sky sieht in der Zusammenfassung ein klares Foul von Aigner. Und ich auch. Hätte gut und gerne Elfmeter geben können. Und das Einsteigen von Fabian vor dem Tor pfeifft auch so mancher Schiri ab. Von daher hat uns Kircher zumindest nicht benachteiligt.

  667. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“wir hatten Riesenglück, daß er den Elfer für WOB (Aigner wars glaub ich) nicht gegeben hat, obwohl er direkt dabei stand…“

    Also mein englischer Kommentator hat da nichts gesehen. Aigner spielte den Ball zuerst, hieße es da.“

    Aigner spielt zuerst den Ball. Trotzdem auch Glück das Kirchner das so sieht.“

    Streng genommen springt Aigner der Ball ans Schienenbein Sekundenbruchteile bevor er foult ;-)

  668. Ich fand auch, dass es kein 11er war. Aiges stellt das Bein rein und wehrt den Ball mit dem Schienbein ab. Erst danach fädelt der Wolfsburger ein. So hab‘ ich es zumindest gesehen. Und der Schiri – zum Glück – auch.

  669. Der Sieg war wichtig und Gold wert, gerade weil die Mannschaft nach dieser katastrophalen 1. Halbzeit das Ding wirklich noch gedreht hat. Das alles übertüncht aber nicht die bekannten Schwachstellen: Oczipka und Hasebe hatten sehr große Probleme und Russ agierte im DM doch einigermaßen kopflos. Dazu schien Huszti gegen Ende arg platt zu sein.

    Na ja, andererseits: Wenn das schon reicht, um Wolfsburg zu schlagen, erreichen wir im fitten Zustand ganz locker die EL-Ränge. :)

  670. Die körpertäuschung vom Lord war so gut,dass SCHÜRLE sogar treffen konnte in dem Spiel. Habt ihr das auch alle gesehen?

  671. ZITAT:
    „sky sieht in der Zusammenfassung ein klares Foul von Aigner. Und ich auch. Hätte gut und gerne Elfmeter geben können. Und das Einsteigen von Fabian vor dem Tor pfeifft auch so mancher Schiri ab. Von daher hat uns Kircher zumindest nicht benachteiligt.“

    Beim 1:1 sehe ich es auch so, aber Aigner spielt eindeutig erst den Ball mit dem Schienbein. Das war Glück, aber es war kein Elfer.

  672. ZITAT:
    „ZITAT:

    43H“

    Tja, für ein 43 G hats halt net gereicht ;))

  673. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „“wir hatten Riesenglück, daß er den Elfer für WOB (Aigner wars glaub ich) nicht gegeben hat, obwohl er direkt dabei stand…“

    Also mein englischer Kommentator hat da nichts gesehen. Aigner spielte den Ball zuerst, hieße es da.“

    „Mein“ Engländer hat da einen Penalty gesehen, hatte zuerst den stream wo das Bild 1 Minute hinter dem Ton war…
    Ja, er hat den Ball mit dem Schienbein gespielt aber eben auch gleichzeitig dem Draxler das Bein gestellt, ich weiß nicht ob man das auch laufen lassen kann denn Draxler hätte ja den Ball noch kriegen können.

  674. ZITAT:
    „Die körpertäuschung vom Lord war so gut,dass SCHÜRLE sogar treffen konnte in dem Spiel. Habt ihr das auch alle gesehen?“

    Leider nein :-)

    Der ARD-Reporter sah das sogar als eine Art Assist. Bendtner kommt aber einfach nicht an den Ball, lässt es aber wie eine vermeintliche Körpertäuschung aussehen!

  675. Ich glaube aber schon, dass die Flanke vom Jung eigentlich dem Bendtner galt.

  676. Im Herzen von Europa im Dschungelcamp!

  677. ZITAT:
    „ZITAT:
    „sky sieht in der Zusammenfassung ein klares Foul von Aigner. Und ich auch. Hätte gut und gerne Elfmeter geben können. Und das Einsteigen von Fabian vor dem Tor pfeifft auch so mancher Schiri ab. Von daher hat uns Kircher zumindest nicht benachteiligt.“

    Beim 1:1 sehe ich es auch so, aber Aigner spielt eindeutig erst den Ball mit dem Schienbein. Das war Glück, aber es war kein Elfer.“

    Danke Volker. Das ist irgendwie typisch Blog. es wird immer wieder versucht, etwas Neagtives zu finden. Dass 2 mal zumindest zweifelhaft Abseits gepfiffen wurde ist hier null Kommentar wert aber das in 90 Minuten auch mal ein oder zwei Pfiffe für die Eintracht stattfanden, das ist natürlich wichtig.

    Dabei gäbe es genug Negatives über Hz. 1 zu diskutieren.

  678. Grüße zurück in den australischen Dschungel *lach

    Endlich die passende mediale Aufmerksamkeit für AM14FG! :)

  679. Djungelcamp ist Eintracht!
    Im Herzen von Europa live aus Australien.

  680. Der Moderator vom Dschungelcamp ist Fan vom Fußballgott! Hat er grad bei der Abmoderation live in die Kamera gebrüllt!

  681. Wäre ich Trainer ich würde ja meinen Spielern dieses mit dem Ball zur Eckfahne rennen aber sowas von verbieten. Es ist so verdammt nervig, wie zur Zeit jeder Ackergaul zur Eckfahne wetzt und 30 Sekunden lang Totilas sein will.

  682. Unsere Nummer 14 – Alex Meier Fußballgott!

  683. „Jogi Löw, wach auf!“

  684. Rtl-ultras hier!

  685. LEUTE!

    Wir hatten soeben knapp 10 Millionen Zuschauer als der Dschungel Camp-Moderator am Ende der Show aus Australien rief:

    „Alex Meier Fußballgott!“

    Und danach stimmte er „Im Herzen von Europa“ an.

    Mehr PR geht nicht.

    UNSER RTL!

  686. Habe ich schon erwähnt, dass das eine großartige, auch intellektuell durchaus herausfordernde Sendung ist?

  687. ZITAT:
    „Der Moderator vom Dschungelcamp ist Fan vom Fußballgott! Hat er grad bei der Abmoderation live in die Kamera gebrüllt!“
    Ja, sehr geil. Habs auch grad gesehen.

  688. Der hartwich ist schon ein geiler Typ

  689. ZITAT:
    „Der hartwich ist schon ein geiler Typ“

    Damit hat er sich unsterblich gemacht.

    Fuck Abu Dhabi. Hier wurden gerade Leute wachgerüttelt, ja, gewonnen :-)

  690. ZITAT:
    „Der hartwich ist schon ein geiler Typ“

    Mir schaudert, was Ihr schaut.

  691. Beste IBES-FOLGE EVER!!! :)))

  692. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der hartwich ist schon ein geiler Typ“

    Mir schaudert, was Ihr schaut.“

    Ist der nicht Offenbacher und beinahe Scheintod?

  693. 43H? Das ist aber ziemlich weit außen….bisschen ruhiger da, oder? :-)

    Die Abmoderation von Hartwich ist ja jetzt auch nicht so verwunderlich. Ist ja hier geboren und aufgewachsen, das prägt…

  694. ZITAT:
    „Beste IBES-FOLGE EVER!!! :)))“

    Evereverever!

  695. Das ist so ein großes Geschenk von RTL. Unbezahlbar.

    Und nichts dazu auf Twitter.

    https://mobile.twitter.com/Eintracht_News?ref_src=twsrc%5Etfw

  696. Daniel Hartwich Moderatorgott!

  697. Von was für ’nem Hartwich redet Ihr da?

  698. ZITAT:
    „Von was für ’nem Hartwich redet Ihr da?“

    Der aus der Lindenstraße.

  699. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Von was für ’nem Hartwich redet Ihr da?“

    Der aus der Lindenstraße.“

    Nein…

    http://www.rtl.de/cms/dschunge.....44213.html

  700. Dann finden wir morgen vielleicht auch in dem ein oder anderen feuilleton statt,nicht immer nur sportteil!

    Danke AM14FG, danke RTL!

  701. ce, eigentlich hab ich mich darüber gefreut, dass Kirchner keinen Elfer gepfiffen hat. Ich bleib dabei: Er hat uns zumindest nicht benachteiligt. Was wiederum nicht heißt, wir hätten das Spiel nur wegen des Schiris verloren. Genauso wenig, wie wir es nur wegen Meier gewonnen haben. Da ging ein Ruck durch die gesamte Mannschaft in der 2. Hälfte. Meier hat dann natürlich phänomenal vollendet, aber Aigner/Fabian haben gut vorbereitet.

    Und über unsere nicht stattfindende Offensive und herumeiernde Defensive reg ich mich dann wieder auf, wenn wir das nächste Spiel verlieren.

  702. ZITAT:
    „Und über unsere nicht stattfindende Offensive und herumeiernde Defensive reg ich mich dann wieder auf, wenn wir das nächste Spiel verlieren.“

    Ok.

  703. ZITAT:
    „Er hat uns zumindest nicht benachteiligt.“

    Das bestreitet keiner, denke ich.

    ZITAT:
    „Das wiederum nicht heißt, wir hätten das Spiel nur wegen des Schiris verloren.“

    Bidde?

  704. Leute Leute. Komme einfach nicht zur Ruhe. Was war das für eine 2. Halbzeit. DARUM LIEBEN WIR UNSERE EINTRACHT.