Jans WM-TAGEBUCH (30) 27 Bumps

Foto: JCM
Foto: JCM

Gestern nach der Rückkehr von unserem unfreiwilligen Drei-Tages-Trip aus Recife ging es wegen der Jogi-Löw-Pressekonferenz im etwas schnelleren Tempo zurück zur Fähre, was erhöhte Aufmerksamkeit erfordert.

Auf der Autofahrt vom Flughafen in Porto Seguro zum Fähranleger muss man nämlich über exakt 27 Bodenwellen auf der Küstenstraße hinwegkommen, ganz fiese Dinger, vor denen es dringend angeraten ist, das Tempo fast auf null zu drosseln und dann gaaanz vorsichtig rüberzuschleichen.

Das Problem: Die Schwellen sind nicht immer durch Verkehrsschilder angekündigt, außerdem sind sie auch auf dem Boden nur selten durch strahlend gelbe Farbe gekennzeichnet. Auch von unserer Pension zum Trainingsplatz liegen zwei solcher Bumps im Wege, und zwar zwei sehr hohe, die sich stets im Schatten verstecken.

Die Folgen haben unsere Wagen und wir bereits mehrfach unangenehm zu spüren bekommen. Wir teilen uns hier zu Acht zwei Autos. Insgesamt sechs Mal haben unterschiedliche Fahrer bereits einen Bump übersehen. Es hat jedes Mal heftig gescheppert, man ist mit dem Kopf gegen die Fahrzeugdecke geknallt, weshalb Philipp einen ganzen Tag lang Kopfweh hatte, und auch den Autos hat es nicht gut getan.

Zwar sind die Ölwannen zum Glück nicht aufgerissen, aber bei unserem Polo ist ein Teil der Stoßstange vorne links abgefallen und vorne rechts schabt seitdem der Reifen beim Wenden immer verdächtig am Radkasten, der sich offenbar etwas verzogen hat. Sieht auch, ehrlich gesagt, komisch aus. Bei dem anderen Auto, einem ziemlich hässlichen Fiat, gibt es furchtbare Schleifgeräusche beim Bremsen. Mal sehen, welche Karre länger hält. Zum Glück sind sie umfangreich versichert.

Schlagworte:

640 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Instinktiv würde ich ja sagen, dass in Brasilien alle Autos so angeschlagen aussehen und Schleifgeräusche von sich geben müssen. Ich weiß es aber natürlich nicht besser.

  2. Ein Land ohne ausreichend Verkehrsschilder ist mir qua Geburt schon unangenehm. Zudem hättet Ihr mal den Regen lieber in Recife gelassen, der macht nämlich einen einen dicken Fuß beim Frühsport.

  3. Oje, das gibt bestimmt wieder Haue..wie kann man nur usw…

  4. Ich bin übrigens nicht deiner Meinung das Brasilien gestärkt aus der Nummer gestern rauskommt.

    Man erinnere sich an das Elfmeterschießen 2006.. Das Märchen wurde dann ja auch von Italien beendet.

  5. Das könnte wirklich der Durchbruch gewesen sein. Es spielt auch keine Rolle, ob die vorher souverän waren oder nicht.

  6. Möglich, aber ich vermute das die wirklich Kraft gelassen haben. Und nur Neymar ist echt zu wenig. Aber immerhin gabs noch eine schöne Hauerei in der Kabine. Der brasilianische Pressesprecher soll unserem Chliensichen Mittelstürmer eine gepumpt haben. Nett, oder ?

  7. Scheint ein Bär zu sein. Übrigens sagt Suarez, er wäre gestolpert und mit dem Gebiss in den Italiener reingefallen. Scheint einen Top-Anwalt zu haben.

  8. 27 burpees.heinz, dein job.

    nebenbei: wenn man sich überlegt, dass brasilien 200 mio einwohner hat und uruguay nur 3,5 mio, ist die augenhöhe beider schon beachtlich.

  9. ZITAT:

    “ Der brasilianische Pressesprecher soll unserem Chliensichen Mittelstürmer eine gepumpt haben. Nett, oder ? „

    Passt zu 27 bumps. Ich habe ja bei der Überschrift gleich überlegt wieviele Bur… — lassen wir das…

  10. Ich habe übrigens seit gestern ‚Costa Rica‘ zu Gast. Also genauer einen WG-Untermieter aus Costa Rica der aber zur Zeit in Australien lebt.

    Und Russland haben wir auch in der WG. Aber das ist ja WM-technisch nicht mehr relevant.

  11. ZITAT:

    “ Ich habe übrigens seit gestern ‚Costa Rica‘ zu Gast. Also genauer einen WG-Untermieter aus Costa Rica der aber zur Zeit in Australien lebt.

    Und Russland haben wir auch in der WG. Aber das ist ja WM-technisch nicht mehr relevant. „

    Solange er nicht meint, dass diese WG seit Jahrhunderten ein historischer Bestandteil Russland sei, dürfte es ja keine Schwierigkeiten geben.

  12. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich habe übrigens seit gestern ‚Costa Rica‘ zu Gast. Also genauer einen WG-Untermieter aus Costa Rica der aber zur Zeit in Australien lebt.

    Und Russland haben wir auch in der WG. Aber das ist ja WM-technisch nicht mehr relevant. „

    Solange er nicht meint, dass diese WG seit Jahrhunderten ein historischer Bestandteil Russland sei, dürfte es ja keine Schwierigkeiten geben. „

    *g* Als Programmiererin hackt sie(!) alles in der virtuellen Welt. Staatsgrenzen sind so 20tes Jahrhundert…

  13. Italien und Spanien sind bei mir übrigens schon länger draußen…

  14. Ich sag heut mal nicht für wen ich bin, damit Holland weiterkommt.

  15. übrigens ist deutschland so gut wie raus. nachdem ich zuvor den portugiesen (europacup in porto), ghana (Yeboah) und USA (Chandler) die Daumen gedrückt habe, ist nunmehr das jahr von löw bei der sge der naheste eintracht-bezug. also pro deutschland.

  16. Brasilien ging gestern auf dem Zahnfleisch. Geistig und körperlich. Die sind nur dank Eigentor, Latte und Pfosten weiter. Das stärkt nicht, das schwächt. Sollte Kolumbien sich am nicht in die Hose machen, könnte das bereits Endstation für Brasilien sein.

    Gegen uns versagen Kolumbien dann selbstverständich euphoriegeblendet die nerven.

  17. Das Spiel von Kolumbien gestern war zeitweise beeindruckend. So ich denn hingesehen habe.

  18. Elende Erfolgsfans – Keine Kolumbien Trikots mehr im Adidas Online Shop verfügbar…

  19. Spruch von „Unser Chilene“ hört sich ja wesentlich sympatischer an als gestern: Aiges weg und Fickzwersch her.

    Dem sein gladbachbegeisterter Papa müßte die Ablöse zahlen, damit ich mich nochmal mit ihm beschäftigen tät.

  20. Hallo JCM,

    ich lese Dein WM-Tagebuch ja gerne und bedanke mich auch sehr für Dein Engagement für blogG,

    aber wenn Du von Flugreise-Abenteuern und fetten Autos und schlechten Pisten berichtest;

    ich vermisse doch etwas Reflexion: wer sich sonst auf diesen Straßen zu reisen überhaupt leisten kann und ob es überhaupt Pisten und Fahrzeuge gibt, die z.B. Kinder in eine eventuell vorhandene Schule führen.

  21. Also der Brasilianische Trainer geht mir auf den Geist. Der hat dauernd was zu meckern und ist mit keiner Schiedsrichter Entscheidung einverstanden. Schade, ich hatte mir einen Sieg von Chile gwünscht weil ich ahne das diese Brasiianer sich irgendwie ins Finale wurschteln werden.

  22. Heulsuse und der alte Moräne gleich im DSF. Peter Maffay ok. Aber warum A. Möller?

  23. ZITAT:

    “ Brasilien ging gestern auf dem Zahnfleisch. Geistig und körperlich. Die sind nur dank Eigentor, Latte und Pfosten weiter. Das stärkt nicht, das schwächt. Sollte Kolumbien sich am nicht in die Hose machen, könnte das bereits Endstation für Brasilien sein.

    Gegen uns versagen Kolumbien dann selbstverständich euphoriegeblendet die nerven. „

    Ich bin sowieso der Meinung, dass wir Brasilien schlagen müssen um legitimer Weltmeister zu werden.

  24. Verliebte Narren!

    Kein Eintrachtler im Kader = nix Weltmeister!

    Jogis einzige Chance, wäre noch fix den Müller zu uns zu transferieren (*), aber soweit denken die Nutella-Köppe natürlich nicht.

    (*) = ablösefrei und ohne Handgeld!

  25. Morsche, schön das JCM wieder heil im Basislager angekommen ist.

    Natürlich nur um sofort wieder aufzubrechen ;-)

    Danke für die kurzweilige Berichterstattung.

    Heute fliegt selbstverständlich Holland raus.

    Ich kann dieses Robbääään nicht mehr hören.

  26. ZITAT:

    “ Also der Brasilianische Trainer geht mir auf den Geist. Der hat dauernd was zu meckern und ist mit keiner Schiedsrichter Entscheidung einverstanden. „

    volle Zustimmung, Scolari ist wirklich so ein dermaßen unsympathischer Lamentierer der sich in seinem Alter immer noch aufspielen muss wie ein testosterongeladener Gockel, das war schon bei vorherigen Weltmeisterschaften so, er hat ja auch schon Portugal trainiert und sich da auch schon bei jeder Kleinigkeit aufgeplustert und Karten gefordert, wenn ich diesen ekelhaften alten Drecksack sehe´, kommt mir schlicht und einfach das Kotzen und der Gedanke, dass dieser Penner sich dann Weltmeister nennen darf weil er dank FIFA und Heimmannschaftsbonus durchgeschoben wird, führt den Fairplay Gedanken der FIFA einmal mehr ad absurdum. KIL hat das im letzten Volltreffer ja auch angesprochen, wenn ich schon gegen Kroatien nen WItzelfmeter geschenkt bekomme, der mir meinen nassgeschwitzten Arsch im Eröffnungsspiel rettet, halte ich gefälligst mein Maul und bin demütig, Scolari aber stellt sich hin und sagt : der ELfer war absolut berechtigt, ihr alle habt keine Ahnung, nur ich und der Schiri haben es richtig gesehen. Einfach nur ekelhaft !

  27. Howard Webb gestern war gut. Ganz klar bester Engländer im Turnier.

  28. Howard Webb ist gestern zu meinem persönlichen englischen Hero grworden. Das war bei so einem emotional komplizierten und teilweise mit voller Härte geführten Spiel weiß Gott keine einfache Aufgabe. Der hat das cool und souverän gemacht. Bei der Schiri WM wird der bei mir Weltmeister!

  29. ZITAT:

    “ Möglich, aber ich vermute das die wirklich Kraft gelassen haben. Und nur Neymar ist echt zu wenig. Aber immerhin gabs noch eine schöne Hauerei in der Kabine. Der brasilianische Pressesprecher soll unserem Chliensichen Mittelstürmer eine gepumpt haben. Nett, oder ? „

    Nach italienischen Presseberichten (lt FAS lt.r.Bild) soll Holz just auf den Chilenen Pinilla eine Auge geworfen haben. Herri dementiert hingegen VERHANDLUNGEN mit dem Jungen. Vielleicht hatte, als der Mittelstürmer im Kabinentrakt vom brasilianischen Offiziellen“gepumpt“ wurde, Holz seine Hände im Spiel, um dessen Nervenstärke konkret mal zu testen. Pinilla hat übrigens seinen Elfer nicht verwandelt, aber vorher in den letzten Minuten der Verlängerung den Lattenkracher losgelassen.

  30. Marin da

    Bendtner da

    wir werden auf Jahre unschlagbar sein ;-)

  31. Ganz interessant wie Rangnick die Sache so sieht.. Er erklärt das auch mal mit den 4 Verteidigern und Lahm im Mittelfeld.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....14650.html

  32. Gibt es eigentlich schon einen Termin für die offizielle Trikotvorstellung?

  33. ZITAT:

    “ Ganz interessant wie Rangnick die Sache so sieht.. Er erklärt das auch mal mit den 4 Verteidigern und Lahm im Mittelfeld.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....14650.html

    Urs hat DFB.de auch wieder seine Einschätzungen offenbart. http://www.dfb.de

  34. ZITAT:

    “ Gibt es eigentlich schon einen Termin für die offizielle Trikotvorstellung? „

    Die Wissen ja noch nicht mal, wann sie am Fr das erste mal öffentlich trainieren….

  35. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gibt es eigentlich schon einen Termin für die offizielle Trikotvorstellung? „

    Die Wissen ja noch nicht mal, wann sie am Fr das erste mal öffentlich trainieren…. „

    ich nehme an, das werden sie nach dem spiel morgen entscheiden.

  36. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Gibt es eigentlich schon einen Termin für die offizielle Trikotvorstellung? „

    Die Wissen ja noch nicht mal, wann sie am Fr das erste mal öffentlich trainieren…. „

    ich nehme an, das werden sie nach dem spiel morgen entscheiden. „

    das wird sowieso spannend wenn am Fr Abend Public Viewing ist, alle wieder rechtzeitig rauszukehren.

  37. ZITAT:

    “ übrigens ist deutschland so gut wie raus. nachdem ich zuvor den portugiesen (europacup in porto), ghana (Yeboah) und USA (Chandler) die Daumen gedrückt habe, ist nunmehr das jahr von löw bei der sge der naheste eintracht-bezug. also pro deutschland. „

    Ähm, dann werfe ich mal den Karim in die Runde. 8)

    http://de.wikipedia.org/wiki/K.....im_Matmour

  38. ZITAT:

    “ Ganz interessant wie Rangnick die Sache so sieht.. Er erklärt das auch mal mit den 4 Verteidigern und Lahm im Mittelfeld.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....14650.html

    Den mögen wir aber nicht.

  39. oje, Bartels heute beim Holland-Spiel als Brülläffchen im Dienst

  40. ZITAT:

    “ oje, Bartels heute beim Holland-Spiel als Brülläffchen im Dienst „

    Ich würde gerne mal wissen, ob es von Seiten der Programmleistung eine Ansage gab, die Spiele mit mehr Emotionen, nach Vorbild der südamerikanischen Kollegen zu verfolgen. bis zur WM hatte ich weder Bartels noch Gottlob als solche Schreihälse in Erinnerung. Simon war für mich schon immer unerträglich.

  41. Hehe:

    „Nach dem Wirbel um ihre homophoben Sprechchöre haben die Fans der mexikanischen Nationalmannschaft versprochen, ihre Gegner nicht mehr als „Puto“ (Stricher) zu beschimpfen. Dafür verbreitete sich schnell die Nachricht, dass sie bei der nächsten Gelegenheit vielleicht lautstark „Pepsi“ rufen könnten, nur um die Fifa und ihren Großsponsor Coca-Cola ein bisschen zu ärgern. Mal sehen, ob sie das wirklich machen, wenn ihre Mannschaft morgen gegen die Niederlande antritt“

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11786368

  42. Matchday!

    Oranje Boven!

    Bestes WM-Lied. Meine Meinung. Hört mal rein…

    http://www.youtube.com/watch?v.....GRyjUTvCAw

  43. ZITAT:

    “ 27 burpees…..“

    War auch mein Gedanke beim ersten Überfliegen der Überschrift :-)

    Engl. Schiri war in der Tat die beste Leistung von der Insel bei dieser WM.

    Brasilien mit überraschend viel Sch… in der Buchse. Schade dass es Chile nicht geschafft hat.

    Das Gebrülle der Mannschaften zu Beginn des Spieles war aber echt verstörend, war dies bei bisherigen Spielen von Chile&Brasilien ähnlich?

    Ist ja echt abturnend!

  44. @Albert

    Das ist übrigens nicht nur für dich interessant. Ich mag den van Gaal irgendwie. Man sollte wirklich mal drauf achten ob man an der Einwechslung merken kann wann die Niederlande auf Angriff umschalten.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....16221.html

  45. Zwischendurch eine wirklich wichtige Info für Stefan!

    (eben gerade auf den Straßen Darmstadts entdeckt)

  46. ZITAT:

    “ @Albert

    Das ist übrigens nicht nur für dich interessant. Ich mag den van Gaal irgendwie. Man sollte wirklich mal drauf achten ob man an der Einwechslung merken kann wann die Niederlande auf Angriff umschalten.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....16221.html

    Danke für den Link!

    Schwierig auch für mich, wenn van Gaal ein 0-0 gegen Kolumbien als perfektes Spiel bezeichnet. Da funkelt es in mir ein wenig.

  47. Haftbefehl gegen Robert Blanco erlassen.

    :-(

  48. ZITAT:

    “ Haftbefehl gegen Robert Blanco erlassen.“

    Ist etwa ein Blanco-Scheck geplatzt?

  49. ZITAT:

    “ @Albert

    Das ist übrigens nicht nur für dich interessant. Ich mag den van Gaal irgendwie. Man sollte wirklich mal drauf achten ob man an der Einwechslung merken kann wann die Niederlande auf Angriff umschalten.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....16221.html

    Das stehen aber eine ganze Menge Dinge drin, die ein Taktik Analphabet wir ich scheißig finden muss. Bis zur 65. wenig machen und dann den ermüdeten Gegner überrennen. Das ist jämmerlich stupide und hat schon gegen Spanien nicht funktioniert. Da lagen sie nämlich in der 64. schon entscheidend mit dreieins vorne. Selbstverständlich hat Holland in diesem Spiel eine grandiose Leistung geliefert. Jedoch trotz und nicht wegen der Taktik.

    Entlarvend ist dieser Satz: „… Van Gaal hat selbst gesagt, dass der Gegner nur eine bis drei Torchancen pro Spiel bekomme, man selbst aber vier bis sechs eigene produziere. Bei einem Stürmer wie van Persie bedeutet diese Annahme, dass er zwei Tore schießt, weil er eben 50 Prozent seiner Chancen verwertet. Jeder Gegner der Holländer müsste also fast 100 Prozent seiner Torchancen nutzen, um da ranzukommen. …“

    Es entscheidet also …Trommelwirbel… die herausragende Qualität einzelner Spieler. Tolle Taktik.

  50. viva colombia! –

    man stelle sich vor die wären auch noch mit einem fitten falcao aufgelaufen!

    sportlich ist diese wm super, viele tolle kompromisslos offensive spiele und der fussballerische horizont wird südamerikanisch mächtig erweitert.

    ein bisschen traurig für die chillianer das ausscheiden gestern, dafür kriegt der vidal in den königsdisziplinen

    des modernen fussballs, frise und tattoos, den sonderpreis.

    und immerhin brechen dank des brasilianischen weiterkommens nicht noch mehr blutige unruhen aus.

    an jcms literarischem reisetagebuch eines fussballkorrespondenten hab ich mittlererweile so großes vergüngen daß ich mich schon auf jeden neuen eintrag freu. und ich find auch seine vielen anderen wm-artikel sehr viel interessanter als die vom kollegen sid.

    und last but not least lenkt das ganze sehr effizient von meiner trauer über den neuerlichen radikalumbruch beim verein des herzens ab – nach sebi im radkappentrikot, pirmin im hopphemdchen nun auch noch aiges, mein absoluter lieblingsspieler der veh-ära im hanoi-dress – schwer erträgliche kost, my ass. aber so ist leider wohl das business.

    hoffentlich wird der schmerz bald mit bendtnerglamour (oder mir lieber noch) mit verlässlicherem almeida-portugalknalleffekt gemildert. bei marin allerdings zuck ich ein bisschen, da taucht vor meinem geistigen auge ein schmächtiges kerlchen auf das sich zumeist sinnlos in die gegenspieler verdribbelt. hmm – hoffentlich werd ich eines besseren belehrt. und ausserdem will ich immer noch den bonameser zurück, der hier wegen

    l ä c h e r l i c h k e i t e n ein geächteter mann ist, so!

    noch viel spass bei der wm –

    schland

  51. „… und immerhin brechen dank des brasilianischen weiterkommens nicht noch mehr blutige unruhen aus. …“

    Könnte man nicht der These anhängen, dass wenn der Grad der Unterdrückung in Brasilien Unruhepotenzial hat, diese Unruhen ohnehin ausbrechen? Nach einem Scheitern der Mannschaft im Achtel- / Viertel / -Halb oder Vollfinale oder nach dem Titel? Oder sonst wann.

  52. ZITAT:

    Könnte man nicht der These anhängen, dass wenn der Grad der Unterdrückung in Brasilien Unruhepotenzial hat, diese Unruhen ohnehin ausbrechen? Nach einem Scheitern der Mannschaft im Achtel- / Viertel / -Halb oder Vollfinale oder nach dem Titel? Oder sonst wann. „

    Sicher werden sie dies.

    Aber doch bitte nicht jetzt, würden sie uns doch die WM versauen. Lieber erst später, wenn alles vorbei ist und auch nicht mehr soviele Reporter da sind.

  53. 55 – ich behaupte, genau das hat der Cha NICHT gemeint.

  54. Kein einziger Holländer dabei. Darüber sollte van Graal mal nachdenken.

    http://www.playbuzz.com/jennif.....k-us-later

  55. ZITAT:

    “ Kein einziger Holländer dabei. Darüber sollte van Graal mal nachdenken.

    http://www.playbuzz.com/jennif.....k-us-later

    Nr. 8

    Wow.

    http://cdn.playbuzz.com/cdn/2f.....29a9a4.jpg

  56. Hab ich heut ja Zeit gewonnen, schalt erst zur 65. ein.

  57. ZITAT:

    “ @Albert

    Das ist übrigens nicht nur für dich interessant. Ich mag den van Gaal irgendwie. Man sollte wirklich mal drauf achten ob man an der Einwechslung merken kann wann die Niederlande auf Angriff umschalten.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....16221.html

    Danke. Sehr aufschlussreich und es macht ihn wirklich interessant, wenn nicht sogar sympathisch.

  58. Apropos: James. Wäre das nicht einer für uns? Gerne auch neben Bendtner. Dazke!

  59. ZITAT:

    “ James. Wäre das nicht einer für uns? Gerne auch neben Bendtner. „

    Zu teuer.

    Alternativ: Kauf Dir einen Frack und heuer bei der Eintracht an. Dann hat der Bendtner zwar keinen echten James, aber immerhin einen Butler ;-).

  60. ZITAT:

    “ Haftbefehl gegen Robert Blanco erlassen.

    :-( „

    http://www.titanic-magazin.de/.....112569.jpg

  61. ZITAT:

    “ Apropos: James. Wäre das nicht einer für uns? Gerne auch neben Bendtner. Dazke! „

    Sicher wär das einer für uns. Bringst Du den Oligarchen bei, der den Oligarchen von James einfach zuscheißt?

  62. Eaton Place statt Baseler Platz. Wir tragen ihm die Peitsche hinterher.

    Und wenn ihm das Taxireiben zu langweilig wird, verrät ihm der Heinz die Sache mit dem Trampolin und dem Dosenöffner.

    Alles für den Dänen, alles für den Verein!

  63. Bei uns im Stadion darf auch jeder alles machen, oder?

    Wtf?

  64. ZITAT:

    “ Bei uns im Stadion darf auch jeder alles machen, oder?

    Wtf?

    Nee, Pyro geht da nicht.

  65. ZITAT:

    “ Bei uns im Stadion darf auch jeder alles machen, oder?

    Wtf?

    Kann man da virtuell Meister werden?

  66. Arrgh: Heute Lindenstrasse nur auf Einsfestival oder im Livestream!

  67. ZITAT:
    “ 55 – ich behaupte, genau das hat der Cha NICHT gemeint. „

    Keine Angst, ich habe schon verstanden wie es gemeint war ;-)

  68. ZITAT:

    “ Arrgh: Heute Lindenstrasse nur auf Einsfestival oder im Livestream! „

    Alles wegen den Robben…

  69. ZITAT:
    “ Bei uns im Stadion darf auch jeder alles machen, oder?“

    Nicht meine Veranstaltung, aber auch nichts was mich jetzt gross aufregen würde. So what statt wtf quasi.

  70. wäre es unser Stadion, würds mich auch net jucken.

  71. „Zwar sind die Ölwannen zum Glück nicht aufgerissen, aber bei unserem Polo ist ein Teil der Stoßstange vorne links abgefallen und vorne rechts schabt seitdem der Reifen beim Wenden immer verdächtig am Radkasten, der sich offenbar etwas verzogen hat. Sieht auch, ehrlich gesagt, komisch aus. Bei dem anderen Auto, einem ziemlich hässlichen Fiat, gibt es furchtbare Schleifgeräusche beim Bremsen. Mal sehen, welche Karre länger hält.“

    Empfehle für dergleichen Exkursionen einfach ne solide G-Klasse.

  72. Aha. Die Erleichterung ist von den Brasilianern abgefallen.

  73. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bei uns im Stadion darf auch jeder alles machen, oder?

    Wtf?

    Nee, Pyro geht da nicht. „

    Doch.

    Kontrolliert und gegen Eintritt ist sowas dabei:

    http://www.commerzbank-arena.d.....-AQUANARIO

  74. Wenn wir das Stadion selbst vermarkten, würd ich den ganzen Sommer über so’n Scheiß reinholen bis der neue Rasen gelegt werden muss.

    So halt net.

  75. Hatten wir doch schon. Madonna-Konzert, Rasen hin.

    Habe nix von Mietminderung mitbekommen.

  76. Wobei, immer an den Glamour denken.

    Madonna-Konzert im Juli, im Bühnenbild den taxipeitschenden Nicklas integrieren, anteilig Tantiemen kassieren.

    Dann wirds auch was mit der Kaderfinanzierung.

    Bruchhagen denkt halt viel zu konservativ.

  77. @78
    Verstehe ich nicht so recht.
    Was juckt mich was während der Sommerpause im Stadion (z.B. dieses Wochenende) passiert? Unabhängig von den Eigentumsverhältnissen.
    Hauptsache zum Start ist der Rasen in Ordnung.

  78. Das wird heut kein Selbstläufer für die Niederlande. Ich fand Mexico in der Vorrunde nicht schlecht.

  79. Bin ab sofort unter der Rufnummer 547414 zu erreichen!

  80. ZITAT:

    “ Das wird heut kein Selbstläufer für die Niederlande. Ich fand Mexico in der Vorrunde nicht schlecht. „

    Ich fand sie vor allem für Mittel-/Süd-/Lateinamerikaner ziemlich abgezockt.

  81. Individuelle Klasse setzt sich durch. Holland.

  82. Ah. „Quelle Fremdmaterial“ im Ersten. Google-Übersetzer sagt: geklaut.

  83. Mexiko fehlt es etwas an Durchschlagskraft im Strafraum! Bis zum Strafraum alles wunderbar aber dann könnte ein Mann wie Robben den Ausschlag geben. Ihr werdet lachen ich habe auf Mexiko getippt nach Verlängern! Robbi und van Persil verschießen 11-er!

  84. Ich bin für Mexico, weil ich wissen will, wie weit und hoch deren Trainerflummi springen kann. Toller Typ!

  85. Mir gefällt der überhaupt net.

  86. ZITAT:

    “ Individuelle Klasse setzt sich durch. Holland. „

    Wir spielen doch erst morgen

  87. Tom Bartels. Ich guck schnell nach Oropax.

  88. Heute entscheidet sichs, ist Mexiko oder Kolumbien das neue Belgien ??

  89. Nochmal tief Luft geholt und…

  90. PUTOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!

  91. Jetzt werden Löcher in den Gouda gebohrt.

  92. Andererseits, wenn Holland, Belgien und die Schweiz scheitern und nur Deutschland und Griechenland aus Europa ins VF kommen…

    Dann krie mer de Gekas gebracht vom Holz.

  93. Mexico macht da weiter wo sie gegen Brasilien aufgehört haben.

    Wer sagt ihnen, daß Fieldgoals hier net zählen ?

  94. Glückwunsch an den 1:1-Tipper

  95. ZITAT:

    “ PUTOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!! „

    Nix da.

    Politisch korrekt heißt das heute:

    PEPPPPSIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII !!!

  96. ZITAT:

    “ Glückwunsch an den 1:1-Tipper „

    prust

  97. Das ist aber ein schön einfaches Vergnügen, das mit diesem ‚Puto‘.

  98. Wie knackt man eine Mannschaft die selbst nicht spielen will?

  99. ZITAT:

    “ Wie knackt man eine Mannschaft die selbst nicht spielen will? „

    Frag mal die Bayern. Die haben das gegen uns in München ganz gut hinbekommen.

  100. Aber gerade dieses an sich zutreffende Beispiel passt hier nicht

  101. Welche Position spielt Kuyt da wieder?

    Verteidiger? Mannomann.

  102. Grad eben hätts sein können. Schade.

  103. Immer noch ziemlich viele Plätze leer.

  104. Es war der Ball. Nicht der Kopf!

  105. Insbesondere der Fliegenfänger ist längst fällig.

  106. Müller fehlt an allen Ecken und Enden

  107. Wenn der Robben den Fuß so an seinen Kopp gekriegt hätte, würd‘ er sich jetzt noch behandeln lassen.

  108. ZITAT:
    “ Bartels schreit. „

    In Frankfurt regnet es.

  109. Mit einem schnellen Konter verpasst Mexiko den Oranjes womöglich gleich ein Tor, nicht gerade sicher dahinten die Buben. Gerade wenn es schnell geht.

  110. Ciliessen Kane.

    Der kann ja gar nichts.

  111. Holländischer Oka heute. Nervt sehr.

  112. vielleicht hätte ich doch auf Mexiko tippen sollen. Ich Schisser.

  113. Seltsam, die Favoriten haben ihre liebe Müh. Gestern der Gastgeber, heute das Robbenland. Und morgen…? Frankreich.

    Mal was anderes, das hier wahrscheinlich niemanden interessiert, ich aber dennoch anspreche: wieso nominiert die FIFA für das Spiel morgen einen brasilianischen Schiedsrichter? Halte ich angesichts des möglichen Halbfinales für ungünstig.

  114. Holland spielt mies

  115. ZITAT:

    “ Wenn der Robben den Fuß so an seinen Kopp gekriegt hätte, würd‘ er sich jetzt noch behandeln lassen. „

    Und Bartels würde hyperventilieren!

  116. Das ist doch der Enkel von Jongbloed bei den Holländern da im Tor…

  117. ZITAT:

    „wieso nominiert die FIFA für das Spiel morgen einen brasilianischen Schiedsrichter? „

    warum nicht?

  118. Genau auf so,ein Ding warten die.

  119. Wie prognostiziert. Sehr defensiv in der ersten Halbzeit und Langholz nach vorne. Van Persie hat eine Quote von 50%. Der nächste sitzt also

  120. Fußballverweigerung Total.

  121. ZITAT:

    “ Das ist doch der Enkel von Jongbloed bei den Holländern da im Tor… „

    Mehlsack:-)

  122. ZITAT:
    “ ZITAT:
    „wieso nominiert die FIFA für das Spiel morgen einen brasilianischen Schiedsrichter? „

    warum nicht? „

    Weil Deutschland theoretisch in zwei Spielen auf die Brasilianer treffen könnte. Und unparteiisch sind die Pfeifenmänner doch alle nicht.
    Aber womöglich sehe ich nur Gespenster.

  123. Und das ist immer noch Mexiko, Herrschaften. Mexiko. Wie wollen die denn spielen, wenn wirklich mal Qualität kommt?

  124. ZITAT:

    “ Seltsam, die Favoriten haben ihre liebe Müh. Gestern der Gastgeber, heute das Robbenland. Und morgen…? Frankreich.

    Mal was anderes, das hier wahrscheinlich niemanden interessiert, ich aber dennoch anspreche: wieso nominiert die FIFA für das Spiel morgen einen brasilianischen Schiedsrichter? Halte ich angesichts des möglichen Halbfinales für ungünstig. „

    ist ja wohl eine frage der perspektive

  125. Mexiko wirkt einen Tick abgeklärter und selbstbewusster. Habe ich aufs falsche Pferd gesetzt?

  126. T wie Trinkpause.

  127. ZITAT:

    “ Und das ist immer noch Mexiko, Herrschaften. Mexiko. Wie wollen die denn spielen, wenn wirklich mal Qualität kommt? „

    Genau so.

  128. ZITAT:
    “ Und Bartels würde hyperventilieren! „

    Tut er doch sowieso.

  129. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „wieso nominiert die FIFA für das Spiel morgen einen brasilianischen Schiedsrichter? „

    warum nicht? „

    Weil Deutschland theoretisch in zwei Spielen auf die Brasilianer treffen könnte. „

    und? Dann wäre am besten nur Schiedsrichter zu nominieren von Ländern, die nicht teilnehmen.

  130. Das ist wie der Studienrat, der bei einem leichten Sommerregen in Polarfleece und Expedtionsbekleidung zum Kiosk geht. Was macht der im Winter bei Minus 15°C?

  131. Der Engländer war übrigens diesbezüglich auf der Höhe der Zeit. Der hat in langen Unterhosen trainiert.

  132. Trinkpause jetzt. Plop.

  133. Balderdash! Why, I once watched Gentleman Jim Corbett fight an Eskimo fellow bare-knuckled for a hundred and thirteen rounds! Of course, back then, if a fight lasted less than fifty rounds, we demanded our nickel back!

  134. Blöd nur, dass Mexico eins dieser Teams ist, die immer im 11er Schießem verlieren.

  135. 70% Luftfeuchtigkeit. Pffft. Wir haben hier grade 99%.

  136. Zuschauer gehen schon Heim.

  137. Also Heinz, ich mach jetzt bis zur 65. Minute wirklich was anderes.

  138. ZITAT:

    “ Also Heinz, ich mach jetzt bis zur 65. Minute wirklich was anderes. „

    Ich war nur der Bote. …

  139. Das Grauen: VF Holland vs Griechenland.

  140. Freu mich auf Katar. Da ist wenigstens trocken.

  141. Mir tut Albert leid. Echt jetzt.

  142. Das ist wirklich ein widerliches Gekicke. Danke, Aloysius Paulus Maria.

  143. Der ist so still, der Albert.

  144. Roberto wird sich im Knaste umdrehen bei dem faden Kick.

  145. ZITAT:

    “ Dann wäre am besten nur Schiedsrichter zu nominieren von Ländern, die nicht teilnehmen. „

    Nein, ich sags nicht.

    Dann lieber den Brasilianer.

  146. Um wie viel Uhr genau beginnt die 64. Minute ?

    (Ich mag die Einwechselung noch mitbekommen).

  147. BARTÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄLS!!!

  148. Ei ja, der VG will halt net schön spielen sondern zur Abwechslung Mal was gewinnen, in der Menotti-Denkweise pragmatischer „rechter Fußball“ statt dem schöngeistigen, zweckfreien „linken Fußball“.

    Das stürzt die Berliner Boheme in eine Sinnkrise, das Weltbild wackelt.

  149. Aha. Bartels nimmt den Schiri in Schuld.

  150. ach so schlimm ists auch nicht, ich weiss nicht ob ihrs wusstet aber ich sympathisiere ja mit der Frankfurter Eintracht, da ist man Einfallslosigkeit gewohnt

  151. Seele verkaufen hat der Bert schon probiert. Mit bekanntem Ausgang.

    Immerhin kann man sie jetzt auch aus ästhetischen Gründen hassen.

  152. Da kann ich die Aufregung von Robben sogar mal verstehen.

  153. Was für ein gekicke. Klima hin oder her. Da macht doch keiner was.

  154. ZITAT:

    “ Der ist so still, der Albert. „

    Spielen gerade wie die Deutschen 1996. So what. Der Titel muss her.

    By the way: Deutschland wurde bislang einmal geprüft von Ghana. Und jetzt ein Freilos. Das ist einfach eine unfaire Auslosung…

  155. Wie jetzt Freilos? Stärkstes Team Afrikas! Das ist jetzt aber politisch inkorrekt, die als Freilos abtzutun.

  156. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der ist so still, der Albert. „

    Spielen gerade wie die Deutschen 1996. So what. Der Titel muss her.

    By the way: Deutschland wurde bislang einmal geprüft von Ghana. Und jetzt ein Freilos. Das ist einfach eine unfaire Auslosung… „

    Wir werden verlieren .vor vier Jahren hätten wir die USA überrollt. Und jetzt speilen wir einen Fußball wie vor 20 Jahren.

  157. Das, was die ARD da immer anspielt, ist auf jeden Fall das schlimmste Lied der Welt. Boah.

  158. Wurde früher (als ja alles besser war) auch so viel runmgeherzt und geschmust auf dem Fußballacker? Ich meine nein.

  159. ZITAT:

    “ Wie jetzt Freilos? Stärkstes Team Afrikas! Das ist jetzt aber politisch inkorrekt, die als Freilos abtzutun. „

    nicht nur politisch – remember the ghana!

  160. Pro schwerstbefangene Nichtteilnehmerschiris !

  161. Aus dem Nichts. Boom

  162. Rosebud !

  163. Giovanni!

  164. So, jetzt dürfte das Spiel besser werden.

  165. Puuuutoooooooo!

  166. Uff.

    Geht jetzt der Fußball los?

  167. Bin mal gespannt, was die Holländer jetzt noch zuzusetzen haben.

  168. Oha – hätte Oka den halten können?

  169. jetzt wirds ein fussballspiel…

    gottseidank hat mexico endlich getroffen

  170. Das wird eine überragende 2. HZ werden.

  171. Verdient und dürfte dem Spiel gut tun.

  172. Jetzt müssen die Holländer eine Viertelstunde früher als geplant ran. Ob sich das mit der Kraft ausgeht?

  173. Warum haben die sich jetzt nicht an die 65 Minuten-Regel gehalten? Das hat der Übertrainer doch so vorgegeben?

  174. Also die 1:1-Tipper liegen ja im Moment näher dran als die meisten anderen….

  175. Das sollte dem Deutschen übrigens eine Warnung sein ebenau.

  176. Könnte halt sein, dass sich der Taktik-Fucks van Gaal vertaktet. Geschieht ihm recht.

    Geht’s halts naus, spielts Fußball und schießt Tore.

    Wäre geil, wenn Mecccchhiko weiter käme.

  177. Ich tippe in der K.O-Runde grundsätzlich immer Unentschieden. Verdient haben es sich ja beide.

  178. Morgen hats beim Spiel gegen ALG nur 16 Grad sagte der Wettermann in RTL.

  179. Gemein. Hat da keiner der Mexicans das Interview vom General gelesen? Sauerei!

  180. DAS IST DIE AUSWECHSLUNG!!!!!!

  181. Ah. Das Angriffssignal

  182. Gehts jetzt ab bei Holland?

    Oder war das nicht DER Wechsel?

  183. Van der Sar hätte den gehabt. Heute noch.

  184. Ist der Lockenlui jetzt so gut oder hat der einfach nur Glück?

  185. den hätte der Oka net gehabt…

  186. Faszinierend.

    Völlig anderes Spiel.

  187. War da eben Robben am Ball?

    Klang fast so :-)

  188. So defensiv sollte Mexico mE nicht spielen.

  189. ZITAT:

    “ Faszinierend.

    Völlig anderes Spiel. „

    Überrascht? Stand doch heut schon in der Zeitung.

  190. Hulk spielt jetzt als Memphis, Tennessee bei Holland?

  191. Was eine lächerliche Taktik. Wahlweise hinten rein stellen oder die Robbe vorschicken.

  192. 65 Min. rum.

  193. so. 65 Minuten rum. Dann reiße ich doch mal ein schenkelwames Dosenbier auf.

  194. Ich darf bei dieser Gelegenheit nochmal meine Welterfindung, den Funktionssmoking anpreisen. Gegen Aufpreis mit Aktivkühlung.

  195. Die Robbe. Am Boden kriechend naturgemäß am besten.

  196. Das war jetzt wirklich ne Robbe am Strand.

  197. Puto kann man also auf Standards aller Art erweitern, demnächst noch bei Einwürfen.

  198. mal eine frage an die geballte juristische Kompetenz im blogg zur korrekten Zuordnung der Teams.

    Wenn Brasilien-Uruguay Südamerika, Costa Rica Mittelamerika, USA Nordamerika ist dann Mexiko das echte Amerika?

  199. „demnächst noch bei Einwürfen.“

    Seit der 1. Minute…

  200. Jetzt, da mit Ausnahme der wenig performanten Brasilianer meine Tipps reihenweise am platzen sind, habe ich so eine Ahnung, wer am Ende des Events der Fussballwelt wieder mal so richtig auf den Sack gehen wird.

  201. ZITAT:

    “ mal eine frage an die geballte juristische Kompetenz im blogg zur korrekten Zuordnung der Teams.

    Wenn Brasilien-Uruguay Südamerika, Costa Rica Mittelamerika, USA Nordamerika ist dann Mexiko das echte Amerika? „

    Deas lernt man in Studiengängen mit denen man später kein Geld verdienen kann.

  202. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Faszinierend.

    Völlig anderes Spiel. „

    Überrascht? Stand doch heut schon in der Zeitung. „

    Die Theorie ward mir durchaus gewiesen.

    Gleichwohl ist die praktische Ausführung so…deutlich.

    Der Käs ist also längst noch nicht gegessen.

  203. Mexiko ist irgendwie Ostblock. Finde ich.

    Gibts Ost-Amerika?

  204. Trinkpause? Luschen.

  205. Das ist übrigens der CONCACAAF riff-raff, der sich gerade so dank Mithilfe der USA qualifizieren konnte. Hinter den Giganten aus Honduras. in den Play-Offs gegen Mittelerde.

  206. ZITAT:

    “ „demnächst noch bei Einwürfen.“

    Seit der 1. Minute… „

    Sorry, krieg ich nicht so mit. Da schwätzt ständig einer dazwischen.

  207. Wie lange werden Trinkpausen in Katar dauern? Bei 50 Grad? Da darf dann auch der Blogwart hinfahren…..

  208. Bin bestimmt kein Hollandfan.Aber sie hätten es verdient. Pro EU.

  209. Alle vier Jahre freue ich mich wie ein Kleinkind über diesen Mittelerde-Jokus. Echt jetzt.

  210. Die Kameljockeys werden vollklimatisierte Stadien bauen, kein Problem, Zuschauer kommen eh keine.

    Ich warte darauf, daß endlich jemand merkt, daß man bei den Temperaturen nicht trainieren kann.

  211. Berti Vogts übernimmt die Elftaal

  212. Kann mir mal einer erklären, warum bei dieser offiziellen Pause die Uhr nicht einfach angehalten wird?

  213. Mexiko fightet gerade wirklich gut!

  214. Eine auf die käsige Visage haben sie verdient. Jedes Mal.

  215. Gottlob gibt es jenseits der Mauer – in den USA – reichlich Anzüge für dicke Kinder.

  216. Ochoa hat ein gutes Stellungsspiel. Ansonsten sieht man nicht, ob er mehr kann. Es wird einen Grund geben, warum er aus der Ligue A abgestiegen ist.

    Jaja, Köpke 1996….

  217. ZITAT:
    “ Kann mir mal einer erklären, warum bei dieser offiziellen Pause die Uhr nicht einfach angehalten wird? „

    Wird sie doch, oder net?

  218. ZITAT:

    “ Kann mir mal einer erklären, warum bei dieser offiziellen Pause die Uhr nicht einfach angehalten wird? „

    Weils geschrieben steht.

    Ich bin ja ohnehin für Nettospielzeit. Dann wären etliche albernen Sperenzchen schlichtweg weg.

  219. ZITAT:

    Ich warte darauf, daß endlich jemand merkt, daß man bei den Temperaturen nicht trainieren kann. „

    Vor-Ort Training wird überbewertet, die fliegen zu den Spielen ein.

    Wofür gibt es Qatar Airways?

  220. Noch 10 min.

    Wieder mehr Langhölzer. Wird die Kraft reichen?

  221. ZITAT:

    “ Die Kameljockeys werden vollklimatisierte Stadien bauen, kein Problem, Zuschauer kommen eh keine.

    Ich warte darauf, daß endlich jemand merkt, daß man bei den Temperaturen nicht trainieren kann. „

    Die haben da doch auch Skihallen. Da schickt man die Jungs zu Steigerungsläufen den Hang hinauf.

  222. Der optional aktiv gekühlte Funktionssmoking beinhaltet eine bei Bedarf einzipbare Weste aus Kühlelementen. Diese trägt nicht auf und verhilft Ihnen zu einer attraktiven Linie. Bestellen Sie noch heute!

  223. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Kann mir mal einer erklären, warum bei dieser offiziellen Pause die Uhr nicht einfach angehalten wird? „

    Wird sie doch, oder net? „

    Nein, ich hab extra drauf geachtet. Abpfiff in der 75., Wiederanpfiff in der 78. min.
    Stattdessen gibt es nun 7 min. Nachspielzeit. So ein Unfug.

  224. Kommt überhaupt ein Europäer ins VF?

  225. ZITAT:

    Wird sie doch, oder net? „

    Nein, ist aber auch egal. Diese Zeit durch den 4. Schiri zu erfassen und zu berücksichtigen ist kein grosses Ding.

  226. das knallerspiel kommt erst nachher

  227. ZITAT:
    “ Kommt überhaupt ein Europäer ins VF? „

    Frankreich.

  228. Der hat gesessen.

  229. ZITAT:

    “ einzipbare Weste aus Kühlelementen. „

    Könnte bei den Sicherheitskontrollen in Qatar Zeit kosten, wenn das ungeschulte Personal dieses mit einer einzipbaren Weste aus Sprengelementen verwechselt.

  230. Lag jetzt irgendwie in der Luft.

  231. Und jetzt auch Holland.

  232. Alles geht seinen Gang. Völlig unaufgeregt.

  233. Der Plan wird jetzt aufgehen.

  234. Rabimmel … So kann man auch ne Trinkpause einleiten

  235. Die 1:1-Tipper sind ja jetzt ganz nah dran;-)

  236. Es ist nicht schlau, dauernd zur Ecke zu klären wenn JEDE gefährlich ist.

  237. „Könnte bei den Sicherheitskontrollen in Qatar Zeit kosten, wenn das ungeschulte Personal dieses mit einer einzipbaren Weste aus Sprengelementen verwechselt.“

    Gleiches Modell. Spart Produktionskosten.

  238. Tod oder Gladiolen

  239. Ich nehme alles für eine spannende Verlängerung und verzehre Reste eines geilen Spanferkels mit Krautsalat aus Maintal-Hochstadt.

  240. Und wieder verschiebt sich der ARD WM Club …

  241. Der Bartels scheint kein FAZ-Leser zu sein. Der wundert sich immer noch.

  242. 2:1 in der 97. für Mechiko.

  243. Das war soooooo klar

  244. ach hau doch ab…

  245. Soviel dazu.

    Bedankt.

  246. Tja. Das Feierbiest ist ein Guter.

  247. „habe eine Berührung gespürt“

  248. Mit wieviel G fällt der da eigentlich? Das ist doch bei der vorherrschenden Schwerkraft physikalisch unmöglich.

  249. Schön gesprungen Arjen.

  250. wen es fair läuft trifft er nicht

  251. Das größte Arschlosch der Welt. der Robben.

  252. Brasilien, Niederlande – so weiterkommen? Zitternd? Scheisse.

  253. Da muss er jetzt mindestens noch mal 2 Minuten länger spielen lassen. Eher 3.

  254. Ich hätt‘ mir noch ’ne Verlängerung angeguckt.

  255. ZITAT:
    “ Darf ich sagen: verdient? „

    Nein.

  256. ZITAT:

    “ Schön gesprungen Arjen. „

    Was ein Sch…..!

  257. Alles Wettmafia. Verbrecher.

  258. Wie geil ist das denn!

    Ich liege auf dem Boden vor Freude!

  259. Ausgleichende Ungerechtigkeit. Wenn wir mal ehrlich sind. Unterm Strich wohl tatsächlich verdient.

  260. mit ner abgezockten robbenschwalbe ausgenockt – ekelhaft

  261. 1000,-€ auf das Finale Brasilien vs. Holland.

  262. ZITAT:

    “ Darf ich sagen: verdient? „

    Kannst Du…..wenn ich da anderer Meinung sein darf.

  263. ZITAT:

    “ Darf ich sagen: verdient? „

    Nein. „

    Ist es aber, wenn in der ersten Hälfte die Führung der Gouchos verdient war.

  264. das bayern gen

  265. ZITAT:

    “ 1000,-€ auf das Finale Brasilien vs. Holland. „

    Und wie viel bringt das dann ein? 10 EURO, oder doch 15??

  266. ZITAT:

    “ mit ner abgezockten robbenschwalbe ausgenockt – ekelhaft „

    In der ersten hätte er einen bekommen müssen.

  267. Am Ende ist es die individuelle Klasse, die entscheidet.

  268. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ 1000,-€ auf das Finale Brasilien vs. Holland. „

    Und wie viel bringt das dann ein? 10 EURO, oder doch 15?? „

    Wahrscheinlich 1,50

  269. Glückwunsch Albert. Wir sehen uns im Finale.

  270. Das Brechmittel. Schlechthin.

  271. Mexiko hätte halt nachlegen müssen. So passiv darf man nicht sein.

    Deshalb verdient für die Käsköpp :)

  272. In der Summe am Ende nicht unverdient. Tut mir leid für Mexiko.

  273. Das war nie und nimmer ein Elfer!

  274. Cleverness. Wie der Experte so schön sagt.

  275. ZITAT:

    “ Darf ich sagen: verdient? „

    Der Plan war so robust, dass auch das eine Törchen davor nur eine kleine Abweichung in Form der etwas vorgezogenen Einwechslung erfordert hat.

  276. Scheiß Käsköpp. Heute wieder auf der Autobahn Ffm – Stuttgart. Für jeden NL-Campingwagen pro Fahrt 500 Euro Extra-Maut.

    Schiebung. Gaal – Weltmeister auf Rumpelart.

  277. ZITAT:

    “ Glückwunsch Albert. Wir sehen uns im Finale. „

    Ja!

    Boah, war das knapp, Ich sah uns schon draußen.

    Back to 4-3-3!

  278. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ mit ner abgezockten robbenschwalbe ausgenockt – ekelhaft „

    In der ersten hätte er einen bekommen müssen. „

    Außerdem latscht er dem auf den Fuß. Dass der auch fallen will – wayne. Bleibt 11er. Soll er ihn doch laufen lassen.

  279. ZITAT:

    “ Ausgleichende Ungerechtigkeit. Wenn wir mal ehrlich sind. Unterm Strich wohl tatsächlich verdient. „

    „Verdient“ wäre wenigstens die Verlängerung gewesen. Aber was solls, ist jetzt halt so.

    Schade nur das mit dem Weiterkommen von Holland Bartels weiter kommentieren darf, sonst wäre er sicher mit Robben nach Hause geflogen.

  280. Natürlich ist der Sieg verdient. Mexico hat nach der Führung das Fußballspielen komplett eingestellt.

    Das schrub ich schon in der 215.

  281. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ mit ner abgezockten robbenschwalbe ausgenockt – ekelhaft „

    In der ersten hätte er einen bekommen müssen. „

    ok, das ist wahr, resch´ ich mich wieder ab.

  282. Scholl: „..warum sie die erste Halbzeit verschlafen haben“.

    Doch kein Fußball-Experte.

  283. ZITAT:

    “ Scheiß Käsköpp. Heute wieder auf der Autobahn Ffm – Stuttgart. Für jeden NL-Campingwagen pro Fahrt 500 Euro Extra-Maut.

    Schiebung. Gaal – Weltmeister auf Rumpelart. „

    Na, ärgerst du dich? Ach Gottchen…

  284. Durch Schauspiel einen berechtigten Elfer herausgeholt.

    ARD – Logik für Fortgeschrittene

  285. ZITAT:

    “ Scholl: „..warum sie die erste Halbzeit verschlafen haben“.

    Doch kein Fußball-Experte. „

    Er hätte Heinzens‘ Lesetipp wahrnehmen sollen.

  286. ZITAT:

    “ Am Ende ist es die individuelle Klasse, die entscheidet. „

    Robbens Klasse theatralisch zu fliegen? So gesehen hast Du natürlich recht.

    (Ja, ein Elfer war insgesamt letzlich berechtigt für Holland).

  287. 1) Ich freu mich fürn Albert.

    2) E, du bist so peinlich!

  288. ZITAT:

    Robbens Klasse theatralisch zu fliegen? So gesehen hast Du natürlich recht.

    (Ja, ein Elfer war insgesamt letzlich berechtigt für Holland). „

    Nein. Seine Klasse, erst mal so weit zu kommen. Den Gegner dazu zu bringen, einen solch bekloppten Fehler zu machen. Sollte man halt sehen, ob es einem passt oder nicht.

  289. ZITAT:

    “ 1) Ich freu mich fürn Albert.“

    Bedankt! :-)

    „2) E, du bist so peinlich! „

    +1

  290. ZITAT:

    “ ….Mexico hat nach der Führung das Fußballspielen komplett eingestellt.“

    Komplett ist übertrieben, aber stimmt schon. Sie haben zuwenig gemacht.

  291. ZITAT:

    “ 1) Ich freu mich fürn Albert.

    2) E, du bist so peinlich! „

    Danke. Wollte ich gerade schreiben. Und außerdem als einer der wenigen hier völlig humorlos.

  292. Robben mag ein noch so gut Kicker, aber die elfmeterschindrei regt mich auf. Natürlich auch unnötig von dem Mexikaner.

  293. ZITAT:

    “ Das war nie und nimmer ein Elfer! „

    Also auch wenn der Robben nicht so „fliegen“ muss: Der Mexikaner hat dem voll auf’m Fuß gestanden. Außerdem wusste der Schiri ja, dass er den Holländern in der 1. Halbzeit einen klaren 11er verwehrt hatte. Also auch ein bisschen „Kondolenz“.

    Der mexikanische Torwart hat sie lange im Spiel gehalten. Ich hätt’s den Mexikanern gegönnt (außer dem Rumpelstilzchen an der Seitenlinie).

  294. Das erste mal, daß ich es ihnen sogar ein wenig gönne.

    Muß am Albert liegen. Echt jetzt.

  295. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Robbens Klasse theatralisch zu fliegen? So gesehen hast Du natürlich recht.

    (Ja, ein Elfer war insgesamt letzlich berechtigt für Holland). „

    Nein. Seine Klasse, erst mal so weit zu kommen. Den Gegner dazu zu bringen, einen solch bekloppten Fehler zu machen. Sollte man halt sehen, ob es einem passt oder nicht. „

    Danke Stefan. Da scheint jemand hingeschaut zu haben.

  296. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Komplett ist übertrieben, aber stimmt schon. Sie haben zuwenig gemacht. „

    Einverstanden.

  297. So gerne ich über den fliegenden Holländer schimpfe, so dumm war die Aktion von dem mexikanischen Abwehrspieler. Vor allem mit dem Hintergrund des nicht gegebenen Elfers in der ersten Halbzeit. Leider verdient. Die Holländer haben nach der Systemumstellung einfach wesentlich mehr Druck gemacht.

    Schade für Mexiko. Hätte sie ebenso wie die Chilenen lieber im VF gesehen statt Brasilien und Holland.

  298. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Robbens Klasse theatralisch zu fliegen? So gesehen hast Du natürlich recht.

    (Ja, ein Elfer war insgesamt letzlich berechtigt für Holland). „

    Nein. Seine Klasse, erst mal so weit zu kommen. Den Gegner dazu zu bringen, einen solch bekloppten Fehler zu machen. Sollte man halt sehen, ob es einem passt oder nicht. „

    Ich habe das ebenfalls so gesehen. Auch wenn er mir „zu gut“ geflogen ist; das hatte etwas von Holz, aber mit mehr Berechtigung.

  299. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    Robbens Klasse theatralisch zu fliegen? So gesehen hast Du natürlich recht.

    (Ja, ein Elfer war insgesamt letzlich berechtigt für Holland). „

    Nein. Seine Klasse, erst mal so weit zu kommen. Den Gegner dazu zu bringen, einen solch bekloppten Fehler zu machen. Sollte man halt sehen, ob es einem passt oder nicht. „

    Danke Stefan. Da scheint jemand hingeschaut zu haben. „

    Sehe ich auch so. Ich find es ja auch nicht toll, wenn die so theatralisch abheben. Aber wenn einer den Fuß draufhält, stört er den Bewegungsablauf des Stürmers. Versucht er weiter zu laufen, kommt aber aufgrund der Störung keinen 11er, ist’s auch blöd (vgl. Meier, Alex – oft genug gesehen). Letztlich ist es auch die Art zu pfeifen, die den Anreiz für das überdeutliche Markieren von Fouls schafft.

  300. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Robbens Klasse theatralisch zu fliegen? So gesehen hast Du natürlich recht.

    (Ja, ein Elfer war insgesamt letzlich berechtigt für Holland). „

    Nein. Seine Klasse, erst mal so weit zu kommen. Den Gegner dazu zu bringen, einen solch bekloppten Fehler zu machen. Sollte man halt sehen, ob es einem passt oder nicht. „

    Der einzige der da einen Fehler macht ist der Schiri. Auf mehreren Ebenen.

  301. ZITAT:

    Nein. Seine Klasse, erst mal so weit zu kommen. Den Gegner dazu zu bringen, einen solch bekloppten Fehler zu machen. Sollte man halt sehen, ob es einem passt oder nicht. „

    Da ist wohl was Wahres dran.

    Dieser Beitrag stellt keine Korrektur meiner Einstellung bezüglich des Charakters von A. Robben dar.

  302. ZITAT:

    “ 2) E, du bist so peinlich! „

    Danke. Wollte ich gerade schreiben. Und außerdem als einer der wenigen hier völlig humorlos. „

    Eher unwahrscheinlich.

  303. “ Der einzige der da einen Fehler macht ist der Schiri. Auf mehreren Ebenen. „

    Erklärst du es uns wieder? Danke.

  304. ZITAT:

    … Letztlich ist es auch die Art zu pfeifen, die den Anreiz für das überdeutliche Markieren von Fouls schafft. „

    Da fand ich den Schiri jetzt nicht so schlecht (Denke dies meintest Du auch nicht) letztlich war es so OK.

  305. Die heute morgen schon beschriebene Holland-Taktik ist also tatsächlich aufgegangen – war aber haarscharf.

    Mexiko darf da nicht zu früh auf Halten setzen. Erinnert mich…lassen wir das.

    Glückwunsch an Albert !

    Und an die, die Überraschungen wünschen: Wenn nahezu jedes Spiel mit einer Überraschung endete, wären es keine mehr.

    So, und jetzt Daumen drücken für Costa Rica, damits keine Überraschung gibt.

  306. Nach dem 1:1;war mir klar dass Holland aufdreht. Dass dann der Elfer überhaupt entsteht hat mMn auch mit der mangelnden Passsicherheit der gauchos zutun. Die haben den Ball immer wieder, oft ohne Not, hergegeben und sich so selbst Druck gemacht.

  307. Wie willst du Robben in der Situation sauber tackeln? Da musst du vorher schon wissen wann und wo er den Haken setzt, so schnell wie der ist. Und das in 90.Minute bei den Bedingungen, wo deine Konzentrationfähigkeit am Limit fährt.

    Das mag ekelhaft sein, ist aber auch clever. Und solange man diese Spieler nicht vorher für ihr übertriebenes Theater und Rumgeschwalbe verwarnt, machen sie einfach weiter. Irgendwann klappts schon.

  308. „Mexico hat nach der Führung das Fußballspielen komplett eingestellt.“

    Vielleicht konnten se ja net mehr.

  309. Also auch in der wievielten Zeitlupe. Das ist kein Elfmeter. Sorry. Not sorry.

  310. ZITAT:

    “ ZITAT:

    … Letztlich ist es auch die Art zu pfeifen, die den Anreiz für das überdeutliche Markieren von Fouls schafft. „

    Da fand ich den Schiri jetzt nicht so schlecht (Denke dies meintest Du auch nicht) letztlich war es so OK. „

    Ja. War aber ne eher allgemeine Anmerkung. Wir (Alle! Immer!) beschweren uns immer, wenn die Spieler so theatralisch abheben. Wenn aber einer mal versucht, auf den Beinen zu bleiben, gibt es keinen Pfiff, obwohl der Spieler definitiv behindert und somit gefoult wurde. Da würde ich mich auch hinschmeissen.

  311. ZITAT:

    “ Also auch in der wievielten Zeitlupe. Das ist kein Elfmeter. Sorry. Not sorry. „

    Minderheiten-Meinung.

  312. Der Robben hätte sich übrigens noch einmal fallen lassen können. Da ist er mühsam über das gestreckte Bein gesprungen (als er danach den Torwart tunneln wollte).

  313. Der Erfinder des Elfmeterschießens war übrigens ein Frankfurter Friseur. Er hat bestimmt nicht an Manni Binz dabei gedacht.

    http://derstandard.at/20000024.....kt-brachte

  314. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Komplett ist übertrieben, aber stimmt schon. Sie haben zuwenig gemacht. „

    Einverstanden. „

    Die hätten es umgekehrt machen müssen. In der Zeit als die Niederlande hinten standen, hätten sie gleichfalls das Spiel verweigern müssen. Das Oranje irgendwann Vollgas gibt war absehbar.

    Die Frage ist.. wie legt man den Tulpen-General aufs Kreuz ? Ich sehe niemanden der ihm taktisch gewachsen ist.

    Außer uns allen hier natürlich

  315. n.b.: eher sind Mexikaner US-Boys als Argentinier.

  316. Von wegen Humor: gerade „NVA“ auf Kabel1.

  317. Am schlimmsten ist doch, dass wir nun Vanessa Huppenkothen (oder wie die heißt) weniger zu sehen bekommen.

  318. Das Feierbiest hat ja auch mal wieder richtig eingewechselt. Nicht schlecht.

  319. “ Die hätten es umgekehrt machen müssen. In der Zeit als die Niederlande hinten standen, hätten sie gleichfalls das Spiel verweigern müssen. Das Oranje irgendwann Vollgas gibt war absehbar.

    Die Frage ist.. wie legt man den Tulpen-General aufs Kreuz ? Ich sehe niemanden der ihm taktisch gewachsen ist.

    Außer uns allen hier natürlich „

    Count me out. Ich kenne meine Grenzen.

  320. Gestern war es ja noch die brasilianischen Stümperei (und der daraus resultierenden 11-shoot out), und später das Gekämpfe der Kolumbianer, aber heute wurde es wie erwartet arg langweilig.

    Costa-Rica vs. Hellas geht aus Zeitgründen nur die 1. HZ, da setze ich jetzt auch nicht viel Hoffnung rein.

    Das Frankreich-Spiel morgen darf dann aber wieder etwas spanndender werden, bitte.

  321. ZITAT:

    “ “ Der einzige der da einen Fehler macht ist der Schiri. Auf mehreren Ebenen. „

    Erklärst du es uns wieder? Danke. „

    Diese Art zu fragen gefällt mir ganz besonders gut an dir.

    Nach der zweiten Schwalbe kann man Robben ne gelbe geben. Dann ist erstmal Schluss mit der Scheisse. Besser noch nach der ersten.

    Es gibt keine vom Verteidiger beabsichtigte, eingeleitete Berührung. Eigentlich sehe ich gar keine aber das bin nur ich.

    Es gibt gar keine konkrete Torchance denn er bewegt sich nicht nur vom Tor weg sondern kann eh nicht an den Ball kommen.

    Zu guter letzt, so wie Robben abhebt und aufschlägt ist offensichtlich, dass es ihm ca nicht darum geht, den Ball zu bekommen, sondern nur darum, einen Elfer zu kriegen.

    Für letzteres braucht man nicht mal ne Zeitlupe.

    Aber wie gesagt, das ist nur meine Meinung. Bin aber kein Fachmann so wie du.

  322. ZITAT:

    “ Von wegen Humor: gerade „NVA“ auf Kabel1. „

    Nee. Werbung (was sonst).

  323. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Von wegen Humor: gerade „NVA“ auf Kabel1. „

    Nee. Werbung (was sonst). „

    Jetzt wieder.

  324. ZITAT:

    Aber wie gesagt, das ist nur meine Meinung. Bin aber kein Fachmann so wie du. „

    Ups. Dabei sage ich doch dass ich keiner bin. Und habe nicht mal behauptet, es wäre ein Elfer gewesen. Aber das bin nur ich. Schnucki.

  325. @Stefan 365

    Nee echt jetzt. Van Gaal hat ja Barca zum großen Teil mit entwickelt. Insofern kannte er ja auch das Gegengift für die Spanier. Ich finde das faszinierend wenn jemand echt Plan vom Fußball hat und die ganze Kiste analytisch angeht und dann auch noch Erfolg hat.. da kommt man sich doch immer wieder ziemlich klein vor. Sollten ..ich betone. sollten wir gegen ihn ins Endspiel gelangen, wird der mit Sicherheit wieder anders spielen als heute. Auf dem Weg zum Titel steht ihm nur sein übergroßes Ego im Wege.

  326. ZITAT:

    “ Und habe nicht mal behauptet, es wäre ein Elfer gewesen. „

    Hattest Du ihn denn gegeben?

  327. Allein der jetzt gezwungenermaßen stattfindende peinliche Selbstbetrug der Salonbolschewicken hat Forte. Rein gar nichts ist seit einer Ewigkeit im holländischen Fußball mehr übrig, einzig & allein dessenwegen man ihn als Selbsthassventil einmal adoptiert hatte und dachte, für ewig auf der Seite des Selbstlosen & Schönen stehen zu können. Und jetzt muß man den Müll, der er geworden ist, der eigenen Kontinuität wegen auch noch verteidigen.

    Wie angenehm es dagegen doch ist, die Tatsache, in seine Nationalmannschaft nunmal hineingeboren worden zu sein, akzeptiert zu haben. Da kann man großen Mist rücksichtslos beim Namen nennen und trotzdem für sie sein.

  328. DA @ 367

    Da solltest du aber, unabhängig von der Bewertung der Szene, das Regelwerk durchlesen.

    „Es gibt keine vom Verteidiger beabsichtigte, eingeleitete Berührung. Eigentlich sehe ich gar keine aber das bin nur ich.

    Es gibt gar keine konkrete Torchance denn er bewegt sich nicht nur vom Tor weg sondern kann eh nicht an den Ball kommen.“

    All das sind keine Kriterien einen Elfemeter NICHT zu geben.

  329. ZITAT:

    “ DA @ 367

    Da solltest du aber, unabhängig von der Bewertung der Szene, das Regelwerk durchlesen.

    „Es gibt keine vom Verteidiger beabsichtigte, eingeleitete Berührung. Eigentlich sehe ich gar keine aber das bin nur ich.

    Es gibt gar keine konkrete Torchance denn er bewegt sich nicht nur vom Tor weg sondern kann eh nicht an den Ball kommen.“

    All das sind keine Kriterien einen Elfemeter NICHT zu geben. „

    …. selbst wenn es so gewesen wäre.

  330. “ Ich finde das faszinierend wenn jemand echt Plan vom Fußball hat und die ganze Kiste analytisch angeht und dann auch noch Erfolg hat.. „

    Ich auch. Ich bin auch der Meinung, dass die Zeit der reinen Bauch-Trainer vorbei ist.

  331. ZITAT:

    “ Allein der jetzt gezwungenermaßen stattfindende peinliche Selbstbetrug der Salonbolschewicken hat Forte. Rein gar nichts ist seit einer Ewigkeit im holländischen Fußball mehr übrig, einzig & allein dessenwegen man ihn als Selbsthassventil einmal adoptiert hatte und dachte, für ewig auf der Seite des Selbstlosen & Schönen stehen zu können. Und jetzt muß man den Müll, der er geworden ist, der eigenen Kontinuität wegen auch noch verteidigen.

    Wie angenehm es dagegen doch ist, die Tatsache, in seine Nationalmannschaft nunmal hineingeboren worden zu sein, akzeptiert zu haben. Da kann man großen Mist rücksichtslos beim Namen nennen und trotzdem für sie sein. „

  332. Es ist und bleibt ein geschundener Elfmeter, durch den das Spiel entschieden wurde. Und das ist schade. Natürlich hat Mexiko nach der Führung zu wenig gemacht. Das sollte übrigens eine Lehre sein. Ein 1:0 hat in den Achtelfinalspielen bislang nicht gereicht. Selbst Uruguay war gestern dem Anschlusstreffer zum 1:2 doch noch recht nahe.

  333. Mich erinnert dieses unerträgliche „Ein Hoch auf uns, auf dieses Leeeeeben“ in seinem ungelenken Pathos arg an de Onkelz.

  334. ZITAT:

    “ Mich erinnert dieses unerträgliche „Ein Hoch auf uns, auf dieses Leeeeeben“ in seinem ungelenken Pathos arg an de Onkelz. „

    Wenn er Fußballfan wäre , wäre er Anhänger der Bayern. Ansonsten guckt er so Sachen wie EM und WM. Und macht halt schlechte Mucke.

  335. ZITAT:

    “ All das sind keine Kriterien einen Elfemeter NICHT zu geben. „

    Also dass eine vom Verteidiger eingeleitete Berührung vorliegen muss ist schon ein Kriterium. Sonst wäre es Stürmerfoul. Aber ist ja auch wurscht, es gab ja diese Berührung.

    Taktisch würde Löw gegen vG ein Gemetzel werden. Und für wen dürfte klar sein.

    Gleich wohl war das extremst riskant, was Niederlande heute abgezogen hat und in Anbetracht der letzten 40 Minuten auch kein bisschen Kraftsparend.

    Heinz sagt es richtig. Wenn vG auch noch gut in der Menschenführung wäre, respektive er sich selbst ein bisschen zurücknehmen würde, wäre er mE schon einer der Besten, wenn nicht der Beste. Ich glaube als Nationaltrainer, der seine Spieler eben nur sporadisch trifft, ist er perfekt aufgehoben. Wie das nächstes Jahr in Manchester laufen wird, wird spannend.

  336. Also ich hab‘ während dieses tollen Musikbeitrages rein neugiermäßig nochmal kurz auf Kabel1 geschaltet. Was kam? Werbung. Also bin ich reumütig wieder zur ARD zurückgekehrt.

  337. ZITAT:

    “ Allein der jetzt gezwungenermaßen stattfindende peinliche Selbstbetrug der Salonbolschewicken hat Forte. Rein gar nichts ist seit einer Ewigkeit im holländischen Fußball mehr übrig, einzig & allein dessenwegen man ihn als Selbsthassventil einmal adoptiert hatte und dachte, für ewig auf der Seite des Selbstlosen & Schönen stehen zu können. Und jetzt muß man den Müll, der er geworden ist, der eigenen Kontinuität wegen auch noch verteidigen.

    Wie angenehm es dagegen doch ist, die Tatsache, in seine Nationalmannschaft nunmal hineingeboren worden zu sein, akzeptiert zu haben. Da kann man großen Mist rücksichtslos beim Namen nennen und trotzdem für sie sein. „

    :)

  338. ZITAT:

    Wenn er Fußballfan wäre , wäre er Anhänger der Bayern. Ansonsten guckt er so Sachen wie EM und WM. Und macht halt schlechte Mucke. „

    Ich dachte eben das wäre der kleine Bruder von diesem Mannheimer Prediger.

    Grauenvolles Geseich

  339. Ganz schön vercouchter Tag heute…..

  340. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ All das sind keine Kriterien einen Elfemeter NICHT zu geben. „

    Also dass eine vom Verteidiger eingeleitete Berührung vorliegen muss ist schon ein Kriterium. Sonst wäre es Stürmerfoul. Aber ist ja auch wurscht, es gab ja diese Berührung.“

    Selbst der Versuch eines Fouls ist strafbar. Dazu muss keine Berührung vorliegen. Kann sein dass der Schiri das so gesehen hat. Aber wie du sagst, es ist egal, denn es gab eine Berührung.

  341. Isar, ich finde hier jetzt recht wenige Salonbolschewiken bzw. gar keinen.

    Van Gaal hat einen Plan, der ist nicht im Sinne des schönen Fußballs, sondern pragmatisch und opportunistisch und heute ist er ziemlich genau aufgegangen.

    Und der war Trainer von Ajax und Barca und war, wie der Heinz treffend bemerkt, dort stilbildend.

    Der kann also was.

    Jetzt wolln mir Mal sehen, wie weit er mit der Nummer 60m Catenaccio/30m Totaal kommt. Fällt den anderen dazu nix ein, dann kann er richtig viel.

  342. Phillip Lahm schafft es noch, dass ich morgen ein Algerien-Trikot tragen werde.

  343. ZITAT:

    “ Es ist und bleibt ein geschundener Elfmeter, durch den das Spiel entschieden wurde. Und das ist schade. Natürlich hat Mexiko nach der Führung zu wenig gemacht. Das sollte übrigens eine Lehre sein. Ein 1:0 hat in den Achtelfinalspielen bislang nicht gereicht. Selbst Uruguay war gestern dem Anschlusstreffer zum 1:2 doch noch recht nahe. „

    Völlig richtig. So ziemlich jede Mannschaft bei dieser WM, die sich auf einer knappen Führung ausruhen wollte und nix mehr nach vorn getan hat, wurde am Ende für diese Passivität bestraft.

  344. ZITAT:

    “ Jetzt wolln mir Mal sehen, wie weit er mit der Nummer 60m Catenaccio/30m Totaal kommt. Fällt den anderen dazu nix ein, dann kann er richtig viel. „

    Ich bin ja der Meinung, Catenaccio können sie nicht. Wenn ich recht habe, könnte man sie da packen.

  345. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jetzt wolln mir Mal sehen, wie weit er mit der Nummer 60m Catenaccio/30m Totaal kommt. Fällt den anderen dazu nix ein, dann kann er richtig viel. „

    Ich bin ja der Meinung, Catenaccio können sie nicht. Wenn ich recht habe, könnte man sie da packen. „

    Das ist doch aber sein Kalkül, man läuft sich tot und dann wird man überfahren.

    Man bräuchte vorne einen Stürmer, den man vorne bedrängt anspielen kann und der richtig steht und schweißt….

  346. Was’nn das jetzt für ’ne Tränendrüsenkacke da jetzt?

  347. Hollands Taktik ist ein Spiel mit dem Feuer. Eng wird es dann, wenn der Cattenaccio nach 60 Minuten mit 0:2 zurück liegt oder eben in der 87. Minute keine Ecke zum Ausgleich führt. Das heute dürfte sehr viel Kraft gekostet haben. Die hatten extemes Glück, nicht noch in die Verlängerung zu müssen. Selbst wenn sie das gewonnen hätten, wäre das eine schwere Bürde für das nächste Spiel gegen CRC/GRE gewesen.

  348. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jetzt wolln mir Mal sehen, wie weit er mit der Nummer 60m Catenaccio/30m Totaal kommt. Fällt den anderen dazu nix ein, dann kann er richtig viel. „

    Ich bin ja der Meinung, Catenaccio können sie nicht. Wenn ich recht habe, könnte man sie da packen. „

    Die Meinung teile ich. Wenn der Mexikaner konsequenter im Abschluß wäre, hätten sie schon sehr früh versuchen dürfen, einen Rückstand aufzuholen. Wenn unsereins da gut steht, rennen die sich tot.

    Außerdem war das vor dem Ausgleich grauenhaft schlecht verteidigt. Keine Ahnung, wo die Mexikaner da alle rumstanden oder ob die sooo platt waren. Und bis auf den Angriff vor dem 11er fand ich die käsköppischen Angriffsbemühungen weitesgehend ideenlos.

  349. „Isar, ich finde hier jetzt recht wenige Salonbolschewiken bzw. gar keinen.“

    Ist auch völlig generell inrichtung gemeiner deutscher Studienrat der Toskanafraktion an sich gerichtet, der sich seit 20 Jahren angesichts bleiernen deutschen Gekickes in der Rolle des entnationalisierten Schöngeistes und daher Bessermensch schlechthin versteht und jeden, den das nicht interessiert, daran teilhaben lassen muß. Und jetzt muß er seit Jahren zynischen den Ergebnisfußball verteidigen, über dem zu stehen er immer geglaubt hat. Also er an sich. Mir bereitet sowas immer ein wohlig warmes Gefühl.

  350. ZITAT:

    “ Hollands Taktik ist ein Spiel mit dem Feuer. Eng wird es dann, wenn der Cattenaccio nach 60 Minuten mit 0:2 zurück liegt oder eben in der 87. Minute keine Ecke zum Ausgleich führt. Das heute dürfte sehr viel Kraft gekostet haben.“

    Das gilt aber für bisher jede Mannschaft, die durchs Achtelfinale durch ist.

  351. Natürlich können die Catenaccio nicht. Wenn Du die hoch unter Druck setzt, fallen die auseinander wie ein alter Gorgonzola. Du musst halt hinten hellwach sein und bereit, mitzurennen, wenn Du den Ball verlierst.

  352. Holland Mexico hat ja keinen Drive, da war ich lieber im Regen spazieren. Aber jetzt: volle Konzentration auf Hellas. Mal ordentlich gegen den Ball arbeiten und ihr könnte Eure ganzen Marvel-Helden einpacken.

  353. Mal ganz schnell zwischen der ganzen WM-Fachsimpelei ein Update an der Bendtner/Marin-Front:

    http://www.express.co.uk/sport.....s-Bendtner

    Ich weiß zwar nicht, wie verlässlich der „Sunday Express“ ist, aber das scheinen mir teils neue Infos zu sein, zumindest, dass Bendtner bis zum Wochenende hat, um sich zu entscheiden.

  354. Geschätzte 90 % tippen auf CRC. Hätt‘ ich net gedacht.

  355. Apropos Biest. Da’s gerade nix neues von den Nordpolnazis gibt, hier ein wichtiger Warnhinweis:

    http://lichtweltverlag.blogspo.....6-jjk.html

  356. „He said: „There is interest, including from the Bundesliga.““

    Wie jetzt? Ich dachte questions?

  357. Pame Hellada!

  358. The Bundesliga comes in question, wie ich hörte.

  359. So rein gesangstechnisch könnte ich auch problemlos als Nationalkicker durchgehen.

  360. Nachtrag zu gestern http://www.blog-g.de/eine-wm-i.....ent-811665:

    Fortounis soll sich morgen zwischen Paok, Aintracht oder Choffenchaim entscheiden.

  361. ZITAT:

    “ Das gilt aber für bisher jede Mannschaft, die durchs Achtelfinale durch ist. „

    Hätte Mexiko den Vorsprung gehalten, wäre der Kraftaufwand um einiges niedriger gewesen als der von Holland. Auch Kolumbien mußte gegen Uruguay keine 120% geben. Und hatte keine Mittagssonne.

  362. ZITAT:

    “ So rein gesangstechnisch könnte ich auch problemlos als Nationalkicker durchgehen. „

    Wenigtens wurde nichtgebrüllt, schonmal sympathisch.

  363. Brasilien hat übrigens ziemliches Unglück mit Anstosszeiten und Spielorten: Im Achtelfinale in der Mittagshitze gegen Chile in die Verlängerung, dann im Viertelfinale gegen Kolumbien wieder ein der Mittagshitze und zwar in Fortaleza. In dem Glutofen, in dem heute NED-MEX mit Trinkpausen versorgt werden mussten.

    Ergo ist Brasilien im Halbfinale dann gegen uns platt. Sofern wir es denn erreichen.

  364. ZITAT:

    “ The Bundesliga comes in question, wie ich hörte. „

    Wer hat das gesagt? Habe nix gesehen eben

  365. Hat er was gegen die Fifa gesagt oder wieso wurde der Kommentar ausgepiepst?

  366. Ich glaube nicht dass jede Berührung zweier Spieler ein Foul des einen oder anderen sein muss. Wenn der Stürmer sich einhakt so wie Robben das gewöhnlich gut ist das schlicht gar nichts außer unsportlich.

    Erhelle mich Merseburger: welche der 10 Vergehen die zu einem direkten Freistoß führen kann man ohne aktives Begehen und/ oder Vorsatz begehen?

  367. ZITAT:
    “ Hat er was gegen die Fifa gesagt oder wieso wurde der Kommentar ausgepiepst? „

    Ah ok…es war also kein Tinitus. Ich war schon ganz erschrocken

  368. ZITAT:

    “ Nachtrag zu gestern http://www.blog-g.de/eine-wm-i.....ent-811665:

    Fortounis soll sich morgen zwischen Paok, Aintracht oder Choffenchaim entscheiden. „

    Was? Ich muss da jetzt hingucken?

  369. Liebe Fifa,

    wenn ich geschminkte und lustig angezogenen Menschen sehen will, dann schaue ich Karneval. Jetzt schaue ich aber Fußball und will – oh Wunder – Fußballer sehen.

    Wenn ihr das jetzt brav berücksichtigt, kaufe ich nach der WM auch was von euren Premium-Sponsoren.

    So ’ne Cola oder so. Versprochen.

    Danke!

  370. CRC auf Sparflamme bisher.

  371. ZITAT:

    „Was? Ich muss da jetzt hingucken? „

    Ich halts mir jetzt offen. Wenn er kommt, werd ich ihn noch oft genug sehen, wenn nicht, wars auch egal.

  372. ZITAT:

    “ Brasilien hat übrigens ziemliches Unglück mit Anstosszeiten und Spielorten: Im Achtelfinale in der Mittagshitze gegen Chile in die Verlängerung, dann im Viertelfinale gegen Kolumbien wieder ein der Mittagshitze und zwar in Fortaleza. In dem Glutofen, in dem heute NED-MEX mit Trinkpausen versorgt werden mussten.

    Ergo ist Brasilien im Halbfinale dann gegen uns platt. Sofern wir es denn erreichen. „

    Die Partie in Fortaleza ist 17 Uhr Orstzeit / 22 Uhr MESZ.

  373. ZITAT:

    “ Hat er was gegen die Fifa gesagt oder wieso wurde der Kommentar ausgepiepst? „

    Plausible Erklärung :-)

  374. „Die Hereingabe war schon auf dem richtigen Weg“.

    Nunja, der Ball wurde Richtung Mitte vors Tor geschoben, gefährlich ist anders.

    So hat mein Kunstlehrer mich in der Schule gelobt, „Hat sich irgendwie bemüht“ :-)

  375. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Was? Ich muss da jetzt hingucken? „

    Ich halts mir jetzt offen. Wenn er kommt, werd ich ihn noch oft genug sehen, wenn nicht, wars auch egal. „

    Der ist eh nicht dabei. Kartoffeln, Ersatzbank. Aber Hoppelheim auch dran. Muss viel Potential haben.

  376. ZITAT:

    “ Apropos Biest. Da’s gerade nix neues von den Nordpolnazis gibt, hier ein wichtiger Warnhinweis:

    http://lichtweltverlag.blogspo.....6-jjk.html

    Das mit den Nordpolnazis ist ja nachweislich eine Desinformationslüge der Unterdrücker. Gut, dass sich da das Volk nicht irreführen lässt. Wir wissen doch, dass Neuschwabenland am Südpol liegt oder hinter dem Mond oder so.

  377. Griechenland oder Fußball. Beides zugleich geht nicht.

  378. Ich glaube es wird Zeit für ein gutes Buch. Der Reporter plärrt ja hoffentlich wenn was passiert.

  379. ZITAT:

    “ Griechenland oder Fußball. Beides zugleich geht nicht. „

    Haben sich die Portugiesen auch gedacht.

  380. ZITAT:

    “ Was’nn das jetzt für ’ne Tränendrüsenkacke da jetzt? „

    Solltest Du die Geschichte mit dem Trisomie-Jungen gemeint haben: Die fand ich jetzt aber echt rührend.

  381. Wo ist eigentlich dieser Gekas?

  382. ZITAT:

    “ Ich glaube es wird Zeit für ein gutes Buch. Der Reporter plärrt ja hoffentlich wenn was passiert. „

    Auch aber nicht nur. War gestern in der Küche, habe den Reporter plärren hören, auf die Nachfrage „Tor?“ kam zurück „Nö, nix war“.

  383. „Erhelle mich Merseburger: welche der 10 Vergehen die zu einem direkten Freistoß führen kann man ohne aktives Begehen und/ oder Vorsatz begehen?“

    Ich verstehe weder die Frage, noch warum Du mich fragst.

  384. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was’nn das jetzt für ’ne Tränendrüsenkacke da jetzt? „

    Solltest Du die Geschichte mit dem Trisomie-Jungen gemeint haben: Die fand ich jetzt aber echt rührend. „

    Ich auch.

  385. Soso. Der Trainer von Costa Rica war von denen schonmal Trainer, musste aber damals gehen, weil sie die WM 2006 verpasst hatten. Erzählt der ARD Kommentator.

    Da hab ich damals wohl im Eröffnungsspiel nicht richtig aufgepasst.

  386. Erstaunlich das Karagounis mit seinen 256 Jahren noch die Kraft aufbringt nach jedem Pfiff neben dem Schiri aufzutauchen und mit ihm zu diskutieren.

  387. Also Griechen-Bashing ist ja immer wohlfeil aber ich kann beim besten Willen keine großartige Überlegenheit von Costa Rica feststellen. Nicht einmal, dass sie viel gefäliger spielen.

  388. ZITAT:

    “ Erstaunlich das Karagounis mit seinen 256 Jahren noch die Kraft aufbringt nach jedem Pfiff neben dem Schiri aufzutauchen und mit ihm zu diskutieren. „

    Der kennt die Laufwege des Schiedsrichters. Gutes Stellungsspiel kommt mit der Erfahrung.

  389. Ich sollte präzisieren: Fußball ist nicht möglich, wenn gleichzeitig Griechenland auf dem Platz steht.

  390. Das Spiel raubt mir den Atem. Quasi atemlos durch die Nacht.

  391. So, wer von den beiden wirft denn jetzt Holland raus?

  392. ZITAT:

    “ So, wer von den beiden wirft denn jetzt Holland raus? „

    Der Schiedsrichter

  393. ZITAT:

    “ Ich sollte präzisieren: Fußball ist nicht möglich, wenn gleichzeitig Griechenland auf dem Platz steht. „

    Kommt drauf an, was man unter Fußball versteht. Ich mag ja zur Abwechslung auch mal den Ritter in verbeulter Rüstung, der mit Sand schmeisst statt dem eleganten Fechter im Goldharnisch. Außer bei der Eintracht und der eigenen N11, da reicht ein Sieg alleine natürlich keinesfalls, um mich zufrieden zu stellen.

  394. Ich find die Einblendungen geschminkter feiernder Fans eigentlich ganz schön. Klar gefällt das der FIFA und passt ins Konzept, aber was interessiert mich diese Altherrenvereinigung?

  395. ZITAT:

    “ … Außer bei der Eintracht und der eigenen N11, da reicht ein Sieg alleine natürlich keinesfalls, um mich zufrieden zu stellen. „

    Ernsthaft? Gerade bei der Eintracht ist’s mir völlig egal, wie der Sieg zustande komm – Hauptsache Sieg.

  396. ZITAT:

    “ So, wer von den beiden wirft denn jetzt Holland raus? „

    Gute Frage. Vielleicht sollte Holland hier vom Masterplan abweichen und etwas früher als der 65. Minute auf Entscheidungsfindung gehen.

  397. Das Nahles trägt Jack Wolfskin. Warum bin ich nicht überrascht?

  398. “ ZITAT (1):

    Und der war Trainer von Ajax und Barca und war, wie der Heinz treffend bemerkt, dort stilbildend.

    Der kann also was.“

    ZITAT (2):

    „Taktisch würde Löw gegen vG ein Gemetzel werden. Und für wen dürfte klar sein.“

    @382 (ce) + @388 (schusch)

    V. Gaal ein sehr guter Trainer? Ja, geschenkt. Bei den Bayern gleichfalls „stilbildend“, allerdings nicht nur vom Ergebnis her gesehen klar schlechter als der Triple-Trainer.

    Löw ein sehr guter Trainer? In vielfacher Hinsicht ja, allerdings auch einige Defizite, geschenkt.

    Gewinner des „Gemetzels“? Sehr schwer zu beantworten; hier ist nichts klar.

    Die Holländer sind im gesamten Defensivbereich einschließlich der Torwart-Position – gemessen an gehobenen internationalen Maßstäben – eher bescheiden besetzt. Das hat sich bislang noch nicht so sehr bemerkbar gemacht, da die bisherigen Gegner entweder nicht den Mut hatten oder es mangels eigener Klasse nicht fertig gebracht haben, ihr Offensivspiel konsequent am schwächsten Mannschaftsteil der Elftal auszurichten. Jogi kann das, weil er die Spieler und vor allem die notwendige „Denke“ dafür hat (durchaus „stilbildend“). An einem guten Tag der deutschen Nationalmannschaft kann jede Nationalmannschaft, die im Defensivverbund nicht mehr zu bieten hat als die Niederlande, „locker“ auch mal vier Tore fangen. Wer gegen Jogi’s Truppe spielt, muss jederzeit hellwach sein und die eigene Spielweise darauf ausrichten, dass das „Gemetzel“ nicht im eigenen Strafraum stattfindet. Dafür braucht es nach dem aktuellen Stand der Dinge nicht mehr, als dass „Mozart“ das deutsche Angriffsspiel wieder mit mehr Inspiration und größerem Engagement komponiert. Vor „Holland“ und v. Gaal wäre mir dann nicht bange. Es wird viel davon abhängen, dass Özil sein Potential abruft.

  399. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … Außer bei der Eintracht und der eigenen N11, da reicht ein Sieg alleine natürlich keinesfalls, um mich zufrieden zu stellen. „

    Ernsthaft? Gerade bei der Eintracht ist’s mir völlig egal, wie der Sieg zustande komm – Hauptsache Sieg. „

    Nein, nicht ernsthaft. Bezog sich ironisch auf den ewig unzufriedenen SGE-Fan. Aber ich entdecke bei dieser WM eine Sympathie für die, die gut verteidigen und effizient kontern. Überkonsum an „modernem Fußball“? Ich weiß es echt nicht.

  400. Nur weil man die Kicker selbst nicht kennt, sind sie also international gesehen schwach besetzt.

    Von mir aus.

  401. Ne, die können hinten nichts. Hat man schon gegen Spanien gesehen. Ein wenig Druck am eigenen Strafraum und weg ist der Ball. Der Tulpenkasper lässt die nicht ohne Grund mauern. Daß das jetzt als primäre Kräfteschonungsstrategie verstanden wird, ist der eigentliche Witz.

  402. Autsch das tat weh… Yeltsin ist aber in der tat auch mal ein interessanter Vorname

  403. Weltmeister dürfen werden, Argentinien, Deutschland oder Holland. Der Rest ist mir egal, wobei ich Chile auch auf der Liste hatte.

    Diese Information ist für sie völlig kostenfrei und gerne eröffnen wir eine weitere Kasse.

  404. Halbfinale kommen sie aber.

  405. ZITAT:

    “ Nur weil man die Kicker selbst nicht kennt, sind sie also international gesehen schwach besetzt.

    Von mir aus. „

    Reine Polemik. Versuche es einfach mal mit leicht überprüfbaren Kriterien wie „bisherige Erfolge“, „Erfahrung in CL“, „Anzahl der Länderspiele“ oder vergleichbaren Gradmessern. Du wirst Dich wundern, wieviel dabei herauskommt.

  406. Machen die beiden das wie Holland? Fangen erst ab der 65. Minute mit Fußball an? Oder ist das alles was geht?

  407. ZITAT:

    “ Ne, die können hinten nichts. Hat man schon gegen Spanien gesehen. Ein wenig Druck am eigenen Strafraum und weg ist der Ball. Der Tulpenkasper lässt die nicht ohne Grund mauern. Daß das jetzt als primäre Kräfteschonungsstrategie verstanden wird, ist der eigentliche Witz. „

    Und nen guten Torwächter haben sie auch nicht.

  408. @W-A,

    vG hat unzweifelhaft ein Problem mit seiner Selbstdarstellung und mit der Mannschaftsführung. Davon sprachen aber weder Heinz noch ich, im Gegenteil, das haben wie hervorgehoben.

    Löw hingegen halte ich für taktisch nicht besonders geschickt, höflich ausgedrückt. Taktisch liegen mE Welten zwischen beiden. Und im Endeffekt schreibst Du es ja selbst, Niederlande ist außer mit Robben und van Persie höcst durchschnittlich besetzt. Selbst Snijderspielt bisher -trotz des Tores- ein schwaches Turnier.

    Tooor!

  409. @myself(456)

    Meckern scheint zu helfen…

  410. Yes! Costa Rice olé!

  411. Schon okay so. Costa Rica!

  412. Alex-Meier-Gedächnistor.

  413. ZITAT:

    “ Yes! Costa Rice olé! „

    Tausche a gegen e.

  414. Schönes Handspiel.

  415. Klarer 11er.

  416. ZITAT:

    “ Soso. Der Trainer von Costa Rica war von denen schonmal Trainer, musste aber damals gehen, weil sie die WM 2006 verpasst hatten. Erzählt der ARD Kommentator.

    Da hab ich damals wohl im Eröffnungsspiel nicht richtig aufgepasst. „

    Habe mich auch sehr gewundert. Passt aber zu der restlichen Kommentatorenleistung bei der diesjährigen WM. Schlechter ist nicht einmal die durchschnittliche Schirileistung des Turniers.

  417. Gelbe Karten für die Bank scheint ein neuer Trend.

  418. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Yes! Coste Rice olé! „

    Tausche a gegen e. „

    Done.

  419. „Done. „

    Da hält man sich mal zurück…

  420. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Yes! Coste Rice olé! „

    Tausche a gegen e. „

    Done. „

    ROFL.

  421. Der griechische Trainer erinnert mich immer an jemanden, der in seiner Freizeit, Gitanes ohne Filter rauchend, in Remakes irgendwelcher 70/80 er Jahre Filme aus Frankreich mitspielt. Als eingebrötlerischer Philosophieprofessor der seine allesamt gutaussehenden Studentinnen flachlegt.

  422. Wieso spielt da eigentlich der Schorschi net? Der macht das Tor auch aus 76m.

  423. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Versuche es einfach mal mit leicht überprüfbaren Kriterien wie „bisherige Erfolge“, „Erfahrung in CL“, „Anzahl der Länderspiele“ oder vergleichbaren Gradmessern. „

    Ich finde, wir sollten Lothar Matthäus verpflichten. Der sucht doch noch nen Verein, oder?

  424. ZITAT:

    “ Der griechische Trainer erinnert mich immer an jemanden, der in seiner Freizeit, Gitanes ohne Filter rauchend, in Remakes irgendwelcher 70/80 er Jahre Filme aus Frankreich mitspielt. Als eingebrötlerischer Philosophieprofessor der seine allesamt gutaussehenden Studentinnen flachlegt. „

    Heh, das ist mein Job.

  425. Die Griechen am Ar … oh, das war knapp.

  426. Dumm.

    Okay, das wird jetzt eher altbackene Form des fußballs jetzt.

  427. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der griechische Trainer erinnert mich immer an jemanden, der in seiner Freizeit, Gitanes ohne Filter rauchend, in Remakes irgendwelcher 70/80 er Jahre Filme aus Frankreich mitspielt. Als eingebrötlerischer Philosophieprofessor der seine allesamt gutaussehenden Studentinnen flachlegt. „

    Heh, das ist mein Job. „

    Sorry, hätte ich das gewusst ich hätts für mich behalten :-)

  428. Das wird noch mal spannend.

    Eine Gelb-Rote die dem Spiel gut tut?

  429. Die Natter! Der hat schon viele Tore geschossen! Der muss was können!

  430. ZITAT:

    Heh, das ist mein Job. „

    :-)

  431. Gekas kann sprechen?!

  432. ZITAT:

    “ Gekas! „

    Die Griechen sind halt faire Sportsleute, die wollen keine Überzahl.

  433. ZITAT:

    “ Too Old Europe. „

    Hat aber nachweisliche Erfolge, viele Tore und so.

  434. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Yes! Coste Rice olé! „

    Tausche a gegen e. „

    Done. „

    :)

  435. Alle Bälle auf die Natter jetzt.

  436. Ich weiß noch, wie der Hollewatz bei 60 rumgefallen ist. Und jetzt spielt der WM. Als einer der Jüngeren im Team.

  437. Handelfmeter muss er geben. Wird der Elfer verwandelt? Werden wir nie wissen. Ob dann das Gelb-Rot passiert? Wer weiß. Richtig war die Kartenwahl. Ich hoffe nicht, daß es spielentscheidend ist…

  438. Angenattert.

  439. Warum kriegt der Karagounis nicht mal gelb für sein ewiges Gemecker und Genöle? Bei jeder Situation lamentiert der mit dem Schiri.

  440. Gekas ist a weng moppelig geworden, ist es nicht?

  441. ZITAT:
    “ Gekas ist a weng moppelig geworden, ist es nicht? „

    Das kommt mit dem Alter

  442. Putowumms!

  443. Scheiß-Grätscher!

  444. ZITAT:

    “ Gekas ist a weng moppelig geworden, ist es nicht? „

    Haudegen dürfen das!

  445. Pardon, schön die 500 vernattert.

  446. Pfeif ab! Der Tip katapultiert mich in die Top-75.

  447. ZITAT:

    “ Pardon, schön die 500 vernattert. „

    Wie die Natter vorm leeren Tor.

  448. Griechenland schafft es nicht mehr, da leg ich mich fest.

  449. Den Kommentaren hier um mich herum zuhörend, wird mir gerade klar, wie verwandt die Eintracht-Fanseele der griechischen ist. Faszinierend!

  450. Was ein Gewürge.

  451. Sie sollten Tzavellas einwechseln. Ich will den einfach noch Mal sehn.

  452. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Pardon, schön die 500 vernattert. „

    Wie die Natter vorm leeren Tor. „

    Gegen Bayern München

  453. ZITAT:

    “ Was ein Gewürge. „

    Sagen wir es mal positiver: das Spiel lebt eindeutig von seiner Spannung.

  454. Zutiefst überzeugt von der Unfähigkeit des eigenen Teams, gefangen in der Hoffnungslosigkeit Trost suchend durch permanente Proklamation, man habe sich doch immerhin gut verkauft.

  455. @CE:

    Schon richtig. Was beim Joghurtbecher aber nicht hinreichend gewürdigt wird, ist, dass er seiner Mannschaft ein Spielsystem vermittelt hat, das die Stärken des Teams sehr gut zur Geltung kommen lässt und viele Gegner vor ganz erhebliche Probleme stellt. Und attraktiv ist die Spielweise der deutschen Mannschaft auch, ganz überwiegend jedenfalls. Das muss man erstmal so hinbekommen. Die taktischen Defizite von Löw könnten im Übrigen auch dadurch kompensiert werden, dass ihm ein taktisch versierterer Co-Trainer an die Seite gestellt wird. Flick ist für mich – nicht nur insoweit – eine klare Fehlbesetzung.

  456. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Pardon, schön die 500 vernattert. „

    Wie die Natter vorm leeren Tor. „

    Gegen Bayern München „

    Wer weiß, wofür es gut war. Ich fands ja irgendwie schon gut, da ein paar Leute los geworden zu sein.

  457. Der griechische Torwart trabt an die Seite als würden sie führen….irgendwie wollen die nicht.

  458. Griechenland ist lächerlich.

  459. Das darf nicht war sein.

  460. ich.wusste.es.

  461. ZITAT:

    “ eine klare Fehlbesetzung. „

    Das gilt bei Dir aber für ziemlich viele Leute im Fußballgeschäft, oder?

  462. War ja klar. Tip versaut. 40 Minuten weitere Quälerei. Um am Ende gewinnt doch Costa Rica.

  463. Danke. Das waren meine vier Punkte im Tippspiel. Dolle Wurst.

  464. ZITAT:

    “ Griechenland schafft es nicht mehr, da leg ich mich fest. „

    :)

  465. Der Quark geht noch weiter? Och, Kinners….morgen und so….

  466. ZITAT:

    “ Danke. Das waren meine vier Punkte im Tippspiel. Dolle Wurst. „

    meine auch. Mist.

  467. Europe strikes back.Wieder eine Südamerikanische Mannschaft, die nicht durchzieht oder es nicht mehr kann. Aber gefühlt hat Griechenland schon in der ersten Hälfte viel mehr investiert.

  468. ZITAT:
    “ Griechenland schafft es nicht mehr, da leg ich mich fest. „

    Gottlob schreit.

  469. Ein 1:0 reicht tatsächlich nicht.

    Und: Späte Tore sind IMMER möglich. Klima hin, Klima her. War ja schon in der Vorrunde so.

  470. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Griechenland schafft es nicht mehr, da leg ich mich fest. „

    :) „

    Ohne meinen Beitrag wäre da nichts mehr passiert, da lege ich mich fest! :-)

  471. Ei jo. Gibts halt nochmal Nachschlag in den frühen Montag.

  472. Warum lässt Jogi bei der WM bislang eigentlich auf Spielkontrolle spielen, obwohl der Urs vor der WM doch gesagt hat, dass das der euopäische Stiefel sei, der in Südamerika sicherlich nicht zum Erfolg führen und darüber hinaus sowieso deutlich zu kraftraubend sei? Denn so eine scheinbar sichere 1:0-Führung ist neuerdings zwischen der 88. und 94. Minute ganz gerne mal ganz schnell weg.

  473. Schiri is schuld. Glasklaren Elfer verwehrt. Punkt.

  474. Gut. Schlafe ich halt nach der WM.

  475. Und warum bekommt der Grieche da für seinen eingesprungenen Rittberger keine Karte?

  476. ZITAT:

    “ War ja klar. Tip versaut. 40 Minuten weitere Quälerei. Um am Ende gewinnt doch Costa Rica. „

    Pro 5:4!

  477. ZITAT:

    “ War ja klar. Tip versaut. 40 Minuten weitere Quälerei. Um am Ende gewinnt doch Costa Rica. „

    Glaub ich nicht. CRC hat durchgängig zu wenig investiert. Schonung funktioniert bei diese WM offensichtlich nicht.

  478. Es wird geschaut, was auf den Schirm kommt!

  479. Hihihi!

  480. Die Griechen gewinnen das bestimmt jetzt 2:1.

    Nach Elfmeterschießen.

  481. Ich, der case ROI sei heute exemplarisch durchgearbeitet worden?

  482. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ eine klare Fehlbesetzung. „

    Das gilt bei Dir aber für ziemlich viele Leute im Fußballgeschäft, oder? „

    Nein. Aber wer ernsthaft um den WM-Titel mitspielen will, sollte sich im Trainerstab keine Schwachstelle leisten.

  483. ZITAT:

    “ Und: Späte Tore sind IMMER möglich. Klima hin, Klima her. „

    Späte Tore sind immer möglich, da Tore ja meistens aus Fehlern der Verteidiger entstehen, Unkonzentriertheit, Erschöpfung, Langsamkeit. Also gerade deswegen spät wegen Klima und so.

    Deswegen wartet der VG ja bis zur 65. Minute bevor er Fußball spielen lässt,

    Hatten wir aber heute schon.

  484. Jetzt trödelt da nicht rum. Bringt den Mist hinter mich!

  485. Diva Capricieuse

    Hach ist das schön in diesem Kampfsport. Da zählt nicht nur Können, sondern auch Wollen. Eileik!

  486. ZITAT:

    “ Warum lässt Jogi bei der WM bislang eigentlich auf Spielkontrolle spielen, obwohl der Urs vor der WM doch gesagt hat, dass das der euopäische Stiefel sei, der in Südamerika sicherlich nicht……..“

    Urs kann gerne dieser Meinung sein, in der Kanzlerei und der Bundes-Übungsleiterei gilt die Richtlinienkompetenz.

    Wenn es schiefgeht sagt ja auch keiner der Urs hats verzockt, sondern der Löw wars.

  487. Das muss man den alten Siechen lassen: Ruhig und beharrlich auf den Ausgleich gespielt.

  488. ZITAT:

    “ … Deswegen wartet der VG ja bis zur 65. Minute bevor er Fußball spielen lässt, …“

    NED – GER muss man dann vermutlich erst in der 115ten Minute einschalten.

    Obwohl – könnte spannend sein, wann bzw. ob der Anstoß ausgeführt.

  489. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … Deswegen wartet der VG ja bis zur 65. Minute bevor er Fußball spielen lässt, …“

    NED – GER muss man dann vermutlich erst in der 115ten Minute einschalten.

    Obwohl – könnte spannend sein, wann bzw. ob der Anstoß ausgeführt. „

    Wichtig ist, die Platzwahl zu gewinnen, damit die anderen zunächst Anstoß haben. Man will den Ball ja erst in der zweiten Halbzeit.

  490. Der hat eben Malaka gesagt. Ich hab es genau gesehen. ;)

  491. ZITAT:

    “ Der hat eben Malaka gesagt. Ich hab es genau gesehen. ;) „

    Das ist das, was du da immer im Restaurant bestellst?

  492. Glückwunsch, Albert, zum Erreichen des HF

  493. was den Stil der Hellenen angeht gibt es eigentlich noch eine Steigerung für old school?

  494. Sollten es die Griechen heute schaffen weiterzukommen, sind bisher alle Teams ausgeschieden denen meine Sympathie galt. Muss ich dann morgen für Frankreich sein?

  495. Bild Artikel von Morgen:

    – Hannover und Gladbach an Aigner dran, er wird aber auf keinen Fall abgegeben.

    Wir wollen aber unbedingt verlängern.

    – Holz kommt morgens bei Hübner vorbei und zeigt die Urlaubsfotos.

    – Kein neuer diese Woche. „Bis zum 17.07. reicht es ja auch noch“.

    Mehr gab der Artikel dann auch schon nichtmehr her.

  496. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    “ Der hat eben Malaka gesagt. Ich hab es genau gesehen. ;) „

    Was soll er denn auch sonst gesagt haben?

  497. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Der hat eben Malaka gesagt. Ich hab es genau gesehen. ;) „

    Das ist das, was du da immer im Restaurant bestellst? „

    Nein Schusch. Ich trinke keinen Kaffee am Abend. ;)

  498. Da ohnehin kein gerecht denkender Mensch auf Griechenland getippt hat, ist der Ausgang dieses Spieles für die Tipprunde nahezu unerheblich.

  499. Puh, das schlaucht. Um die Zeit sollten die gleich Elfmeterschiessen einläuten.

    Immerhin komme ich dazu mir nebenbei endlich mal Bob Wayne anzuhören. Wenn Ergänzungsmurmel und Beve drauf schwören kann man wenig falsch machen. Und in der Tat, coole Socken und anständige Mucke.

  500. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der hat eben Malaka gesagt. Ich hab es genau gesehen. ;) „

    Das ist das, was du da immer im Restaurant bestellst? „

    Nein Schusch. Ich trinke keinen Kaffee am Abend. ;) „

    Dann habe ich das mit diesem Auflauf verwechselt. ;-)

  501. Man kann nicht sagen dass die Griechen Goalgetter sind.

  502. Was wäre das für eine alberne Ironie des Schicksals, wenn der Gekas den Albert in ein Trauerjahr schösse.

    Nicht, daß mich die Schadenfreude schmunzeln ließe. Vielmehr die absurde Bizarrität.

  503. ZITAT:

    “ Was wäre das für eine alberne Ironie des Schicksals, wenn der Gekas den Albert in ein Trauerjahr schösse.“

    und dann auch noch Schland

  504. Schon heftig, wie platt CRC ist.

    @schusch: Tore können natürlich immer fallen. Aber theoretisch sollte es eher so sein, dass die führende Mannschaft weniger und die zurückliegende Mannschaft mehr investieren und daher Kraft lassen muss. Umso erstaunlicher finde ich es, dass weder Mexiko noch Costa Rica (noch wir gegen die USA) den entscheidenden Konter zum 2:0 überhaupt setzen wollten. Denn völlig unaufwendig ist Cattenaccio andererseits nun auch wieder nicht.

  505. ZITAT:
    “ und dann auch noch Schland „

    Ich glaube das täte ihm dann weniger weh.

  506. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ und dann auch noch Schland „

    Ich glaube das täte ihm dann weniger weh. „

    ich fänds witzig, ausgerechnet der hier Dauerverspottetete

  507. … und irgendwo in einer Villa am Lerchesberg öffnet Ioannis A. gerade eine weitere Flasche Ouzo.

  508. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was wäre das für eine alberne Ironie des Schicksals, wenn der Gekas den Albert in ein Trauerjahr schösse.“

    und dann auch noch Schland „

    Genau. Mehr als die zwei Treffer brauchts nich zum Titel. der Rest wird im Elfmeterschießen erledigt.

  509. Jim, hatten wir vorhin irgendwie auch schon als Zwischenfazit, dass hier viel Spiele gedreht werden.

    Das ist ein Abnutzungskampf hier, die Tore fallen spät, wenn man spät ein Tor fängt, kann man auch kaum mehr nachsetzen, fängt man eher noch eins. Und um es heute zum allerletzten Mal zu wiederholen: Darauf setzt van Gaal.

  510. ZITAT:

    “ … und irgendwo in einer Villa am Lerchesberg öffnet Ioannis A. gerade eine weitere Flasche Ouzo. „

    Nicht in der, die ich kenne.

  511. ZITAT:

    “ 117. Gekas, läuft oder ? „

    Für ihn ists ja auch erst die 25., oder so.

  512. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … und irgendwo in einer Villa am Lerchesberg öffnet Ioannis A. gerade eine weitere Flasche Ouzo. „

    Nicht in der, die ich kenne. „

    Ist die Bude immer noch nicht fertig?

  513. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … und irgendwo in einer Villa am Lerchesberg öffnet Ioannis A. gerade eine weitere Flasche Ouzo. „

    Nicht in der, die ich kenne. „

    Ist die Bude immer noch nicht fertig? „

    Wie die nach dem Bail in in Zypern bezahlt werden sollte, frage ich mich schon lange.

  514. ZITAT:

    „Ist die Bude immer noch nicht fertig? „

    Wenn nix dran gemacht wird natürlich nicht.

  515. @583 Wahrscheinlich gibt es immer noch Probleme mit dem Garagenaufzug…

  516. @schusch:

    Das sind aber doch alles keine neuen Erkenntnisse. Auch in der Liga schlägt man bei einem frühen Tor eher zurück als bei einem späten. Nur setzt man in der Liga bei einer 1:0-Führung eher nach (außer wir in Hamburg). Möglich, dass er WM-Irrtum darin besteht, dass das zurückliegende Team wegen der hohen Temperaturen bei 0:1 nicht mehr zurückschlagen könne. Und es dann wegen kalkulierter Krafteinsparung inklusive möglichen Rückstands zum Entsetzen der führenden Mannschaft doch kann.

    Mein Stirnrunzeln beruht eher darauf, dass die führende Mannschaft gegen Ende stehend k.o. ist. Obwohl sie nach der Führung ja theoretisch auch runterschalten und Kraft sparen können. Und das finde ich dann tatsächlich überraschend.

  517. 5-2 Konter sah mal richtig geil aus. Und nichts draus gemacht.

  518. Und wieder mal nach eigener Ecke der Konter.

  519. ZITAT:

    “ Mein Stirnrunzeln beruht eher darauf, dass die führende Mannschaft gegen Ende stehend k.o. ist. Obwohl sie nach der Führung ja theoretisch auch runterschalten und Kraft sparen können. Und das finde ich dann tatsächlich überraschend. „

    Die Führung ist halt zu hart erarbeitet und verteidigt und hinten raus fehlen dann die Körner. Es waren ja auch meistens nicht die Favoriten, die das Spiel dann wieder heraus gegeben haben (Statistik spekulier ich jetzt Mal daher).

  520. Diva Capricieuse

    Dieser Holebas hat aber auch Duracells gefrühstückt…

  521. Soll ich das mit dem Frankfurter Friseur als Erfinder des Elferschießens noch Mal erwähnen?

  522. Die fallen ja beim Anlaufen zum 11er um.

  523. ZITAT:

    “ Puh, das schlaucht. Um die Zeit sollten die gleich Elfmeterschiessen einläuten.

    Immerhin komme ich dazu mir nebenbei endlich mal Bob Wayne anzuhören. Wenn Ergänzungsmurmel und Beve drauf schwören kann man wenig falsch machen. Und in der Tat, coole Socken und anständige Mucke. „

    Ich empfehle „Drug Runner“

    http://www.youtube.com/watch?v.....hPBAVQobyw

  524. Mitroglu macht den Gekas

  525. Holebas erinnert mich fatal an Podolski.

  526. Gekas verschießt.

  527. Wenn der Fußballgott gerecht ist kommt CRC weiter. Wie die sich reinhängen, mit der Gruppenphase im Rücken, gönne ich es denen einfach.

  528. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    “ Mitroglu macht den Gekas „

    Gnihihi

  529. Lächerlich jetzt den Trainer auf die Tribüne zu schicken

  530. Der Schiedsrichter ist sauer, weil er es nicht geschafft hat, Griechenland ins Viertelfinale zu pfeifen.

  531. Diva Capricieuse

    Also den Trainer runterzuschmeissen in der Situation ist doch mal echt Banane.

  532. Das könnte dauern, Navas hält alle und die Costa Ricaner fallen vor Erschöpfung vorher um

  533. Schlafdefizit olé

  534. ZITAT:

    “ Das könnte dauern, Navas hält alle und die Costa Ricaner fallen vor Erschöpfung vorher um „

    Vorher brechen die Blog-Ger vor Müdigkeit zusammen.

  535. ok ich revidiere meine aussage

  536. Feine Elfer von den Bananenzüchtern.

  537. Die nerven. Die machen einfach so weiter.

  538. ZITAT:

    “ Feine Elfer von den Bananenzüchtern. „

    Kaffee bitte, Kaffee…

  539. einer dieser „ausgerechnet“ momente

  540. Diva Capricieuse

    Die Natter verkackt’s… O Malakas!

  541. Wie kann man nur Gekas schießen lassen ?

    Sind die blöd.

  542. ZITAT:

    “ N A V A S !!! „

    JAAAAAAAA!!

  543. Konnt der Gekas nicht wenigstens als Letzter schießen? Mein schöner 5:4 Tipp versaut. ;-)

  544. Das gibt eine lange Nacht an der Hotelbar.

  545. Tja. Gekas.

  546. Diva Capricieuse

    Warum schreit man mich um die Uhrzeit an?

  547. Tja. So krieg‘ ich mit meinem 5:4-Tipp nur 2 Punkte.

  548. Glückwunsch Costa Rica, Glückwunsch Holland.

  549. Gut, hätte auch entspannt 1:0 ausgehen können, aber nein…

  550. Gegen Costa Rica möchte ich nicht ins Elfmeterschießen kommen müssen. Beeindruckende Elfer.

  551. Aber Rheinland-Adler mit seinem 6:5-Tipp auch, seh‘ ich grad.

  552. Eilmeldung: Costa Rica wieder an erster Stelle im Glücksindex

  553. Der Fußballgott ist gerecht. CRC ist weiter und ich muss nich für Frankreich sein. Selten so sichere Schützen gesehen wie heute bei Costa Rica. Klasse. Fußballerisch ausbaufähig, Spannung und kämpferische Leistung ganz, ganz groß. Glückwunsch.

  554. ZITAT:

    Ich empfehle „Drug Runner „

    Bitterer Text, danke für den Link.

    CRC weiter, ich bin zufrieden und freue mich für sie!

    Dann mal Gute Nacht allerseits.

  555. Jetzt mal ehrlich; tut mir leid für Gekas und die Griechen, aber für solche Momente das ein Team wie Costa Rica das VF erreicht liebe ich solche Turniere.

  556. Diva Capricieuse

    3 Punkte für meinen 3:1 Tipp. Gefällt.

  557. LeChuck hat’s orakelt (siehe #598).

    War aber auch stark gehalten der 11er.

  558. Gekas. Sehr gut. Dazke.