Spieltag 28.02.16: Eintracht – Schalke

Skyline. Foto: Stefan Krieger.
Von flach (links) bis bankturmhoch: Erwartungen. Foto: Stefan Krieger.

Und so werden sie in Laufe des Tages wieder ins Unermessliche steigen, die bankturmhohen Erwartungen der Anhänger von Eintracht Frankfurt. Die Konkurrenz um den Platz ins Unterhaus hat bisher allesamt Punkte geholt.

Da mag die wunderschöne SGE natürlich keinesfalls nachstehen.

Und so wird der Gegner des heutigen Abends von Minute zu Minute mehr zu Fallobst, das man — natürlich — verputzen wird. Irgendwann geht es dann nur noch um die Höhe des Triumphs. Der Rest ist Formsache, lästig, besonders an einem Sonntagabend.

Jedenfalls bis zur ersten Gelben Karte für einen Eintrachtler. Also ca. 19.41 Uhr. Danach wird man sehen.

Schlagworte:

553 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen Frankfurt. Scheiß S04.

  2. Je mehr die Hilflosigkeit von der Verzweiflung abgelöst wird, desto mehr Karten sehen wir.

  3. ZITAT:
    „Jedenfalls bis zur ersten Gelben Karte für einen Eintrachtler. Also ca. 19.41 Uhr. Danach wird man sehen.“

    So spät erst? Mutige Prognose.

  4. Ansonsten aber: Heimsieg!
    Natürlich..

  5. MrBoccia jr. jr.

    Matchsanday. Wechhauen. Humorlos. Danke.

  6. Kopf hoch Ihr Adler. Schlackes aktuelle Form könnte doch an sich Mut machen… Irgendetwas müssen wir auch schon selbst tun, um da raus zu kommen, auch ohne Trainerwechsel. Und den Punkt von Werder gegen die Lilien, naja

  7. Ich tippe auf ein 1:1.

  8. Die bankturmhohen Erwartungen der Ziehung der Lottozahlen waren vielleicht ein wenig hoch gegriffen, mag sein. Aber ein 1:0 für uns am Abend ist einfach drin und an der Zeit. Fußball ist ein einfaches Spiel und wie schön, dass wir nach dem eher ekligen Sieg heut Abend auch überraschend nen Punkt bei der Hertha holen, nur um dann gegen Ingolborn wieder in die Hose zu machen. Sie kennen das! Von daher, Matchday. Ich freu mich drauf.

  9. 9 Punkte aus der englischen Woche sind Pflicht

  10. ZITAT:
    „Und den Punkt von Werder gegen die Lilien, naja“

    Den müssen wir erst mal schaffen, den einen Punkt.

  11. MrBoccia jr. jr.

    ich war in dieser Saison bislang 2-mal nicht im Stadion – gg. Köln und gg. VW. Daher ist eh klar, was heute passiert. Dankt mir nicht.

  12. Siegen soll(t)en die Mayas u. die Fohlen.
    Ergebnisse bitte an die Kabineninnentür unsrer Selbstzweifler.
    AV -Ansprache damit entbehrlich.
    Schlacke Block heute halbleer.
    Dreckigen Sieg anpeilen.
    Punkt mindestens sichern.
    Platz 13 einnehmen und Mund abbuzze.
    Danke!

  13. Wichtig ist nur, das Ingolstadt sein erstes Auswärtstor seit Oktober geschossen hat.
    Was das mit Schlacke zu tun? Nichts!

  14. Meine heutigen Erwartungen an die Mannschaft sind immens: 1. nicht gegen Schlacke untergehen und 2. einen Punkt holen.

  15. vom feeling her hab ich ein schlechtes gefühl. die steigen ab.

  16. ZITAT:
    „vom feeling her hab ich ein schlechtes gefühl. die steigen ab.“

    „Die“ ist ein etwas unbestimmter Begriff, aber auf mindestens zwei Masnnschaften wird es zutreffen.

  17. ZITAT:
    „Wichtig ist nur, das Ingolstadt sein erstes Auswärtstor seit Oktober geschossen hat.
    Was das mit Schlacke zu tun? Nichts!“

    Hübner dann also mit dem zweiten Auswärtstore seit Oktober zum 1:0 Sieg in Frankfurt.

  18. Ich böses Umfeld ich, befürchte ja des wird wieder nix heute.
    Sollte es anders kommen, täts mich umso mehr freuen tun.

  19. Werfe noch ein „,“ hinterher.

  20. Über Frankfurt lacht die Sonne (Eingangsfoto und live). Schlacke vielleicht auch noch?
    Ab Anpfiff lacht die Sonne nicht mehr, die „Gäste“ im Wald bitte auch nicht.

  21. “ , „

  22. Die Seite kann ja tolle Sachen. Wusste gar nicht, dass man irgendwie die Gänsefüßchen nach unten bekommt.

  23. Punkten tun die Unsrigen heute lediglich dann, wenn sie nicht nur so tun als ob sie wollten. Mit den bisherigen Kompetenzsimulationen, die mir da im Wald geboten wurden, wird das aber nichts. Man muss eben auch mal Gras fressen und das will ich sehen, wenn ich schon immer da raus gehe in den Wald und von arroganten Trainern lasse ich mich auch nicht nach Hause schicken, egal auf welche Waagschale man diesen Spruch legen mag. Wechhaun. Heimsieg heut‘!

  24. Ich erwarte nix und erhoffe einen Heimsieg.

  25. Ich erwarte einen Heimsieg. Hallo, Schalke ist scheisse drauf.

  26. Ich freue mich auf Esprit und Leichtigkeit. Da kann gar nix schief gehen.

  27. Jetzt ist auch noch 96 aus dem Koma erwacht. Jedes Wochenende ärgere ich mich über die Eintracht und die seltsamen Ergebnisse der Konkurrenz! 2 (!) Punkte im Tippspiel!

  28. ein knapper Sieg ist schon ein Weilchen her
    knapp ein Jahr am 14.02.15 1:0
    ei dann isses ja wieder knapp an de Zeit

    eigentlich sollten wir die Knappen genannt werden:
    Geld ist knapp
    Spielerische Klasse ist knapp
    HB knapp vorm Abgang
    Mannschaft knapp vorm Untergang Abstieg
    Wasser knapp vor der Oberkante Unterlippe
    Sefe meist knapp daneben
    etc.

  29. @ 28

    Jetzt weiß ich endlich was eine Knappschaft ist!

  30. „2 (!) Punkte im Tippspiel!“

    Glückwunsch! Da haste zwei mehr als ich :-(

  31. Morsche Matchday!
    Das Spiel: Elend auf Augenhöhe – realistische fifty fifty Schangse für die SGE also.
    Ansonsten würd ich mich – ganz bescheiden – schon freuen wenn Huszti nicht mehr seine Alibipässchen spielen dürfte, daß Aiges auch mal aus- oder eingewechselt würde wenn er wieder nur, fast schon mitleiderregend, seiner Form von letzter Saison hinterherjagt, wenn Stenda mal wieder offensiver spielen dürfte und nicht nur hine die defensive Drecksarbeit verrichten muss, Hase nicht immer irgendwo in der 4erkette aushelfen müsste und die Verantwortung für die Spielgestaltung nicht allein auf Maggos Schultern ruhen muss…
    Und locker machen sollten sich unsere Jungs erst wenn Sie heute gepunktet haben.
    Heimsieg!

  32. Gelbe Karten für „Zeichen setzen“. Und Hoffnung auf schlappe Knappen.

  33. ZITAT:
    „Ich erwarte einen Heimsieg. Hallo, Schalke ist scheisse drauf.“

    Finde den Fehler. Unsere Eintracht hat sich schon seit langem auf den Aufbau schwächelnder Gegner ausgezeichnet. Wenn ich mirs recht überlege, ist dies einer der Hauptgründe, warum ich aktuell echt genervt bin. Kaum ein Negativrekord ohne die Eintracht.

  34. Mich stört, daß ich gestern zu dem Glück gezwungen wurde, Fisch vs. Lilien mitzugucken.
    Weiß Gott kein Zauberfußball.
    Aber neben der (hier als Tugend gepriesenen) selbstverständlich zu erwartenden Kampfbereitschaft sitzen dort beiderseits die elementaren Basics. Und schon hier fangen ja die Unsrigen an, auf schier unüberwindbare Hindernisse zu stoßen.

    Mit Verlaub ich marschiere heute, wider besseres Wissen, wieder mal da hin mit nix als scheinheiliger Hoffnung im Gepäck, dummer Bub, der ich bin.

    Gehöre im Stadion übrigens nicht zu den Pöblern oder Schreiern, …bin eher so der Jammerer.

  35. Erkennungsmerkmal: Kopf in beide Hände vergraben in die Sitzschale versunken.
    Aber Ihr solltet mich mal jubeln sehen !

  36. Dupfig, ich gönne dir heute mehrere Jubelattacken.

  37. Abrisssaison.

  38. Neues Stadion?

  39. AM Knipser, BatziBatzi

    frei nach der Homenage an HB
    https://www.youtube.com/watch?.....1agsvw2k0g

  40. DerAusDenBusinessSeats

    Jemand schon in der Amanda Sportsbar in Hamburg gewesen?
    Wurde mir gestern empfohlen, da es eine Eintracht Fan Kneipe sein soll.

  41. Sanday of Esprit.

  42. Hoffe das Schlacke heute nochmals 3 mal in den Hintern getreten wird wie am Donnerstag. Glaube aber nicht dran.

  43. OT
    Ist eigentlich heute das Blog-G-Gründungsjubiläum oder erst im August?
    Ich habe nämlich im Archiv als ersten Eintrag desen Beitrag http://www.blog-g.de/2006/02/ vom 28.2 2006 gefunden.
    Falls dieses Datum richtig sein sollte:

    ♪♪♪ Happy birthday to you, happy birthday to you…♪♪♪

  44. der unter 45. verlinkte Beitrag stimmt aber leider nicht wirklich hoffnungsfroh.

  45. ZITAT:
    „Ich habe nämlich im Archiv als ersten Eintrag desen Beitrag http://www.blog-g.de/2006/02/ vom 28.2 2006 gefunden.“

    ach herrje. In 10 Jahren hat sich nix, genau nix, zum Besseren verändert.

  46. Fandels Frisur.Ein Highlight. Auf Sport1.

  47. ZITAT:
    „ach herrje. In 10 Jahren hat sich nix, genau nix, zum Besseren verändert.“

    Sogar die Akteure sind die gleichen

  48. Wenns gut läuft 12 Punkte aus drei Spielen.

  49. Guten Morgen ihr Beladenen und Belasteten!
    Wer nix erwartet, wird meistens eines Besseren belehrt. Ich hoffe und werde nichts sehen. Das war in dieser Saison eigentlich immer ein gutes Zeichen.
    Bis es einmal anders kommt……..

  50. ZITAT:
    „Fandels Frisur.Ein Highlight. Auf Sport1.“

    Unglaublich süß!

  51. Würde einfach gerne mal wieder Männer-Fussball sehen.

  52. ZITAT:
    „Würde einfach gerne mal wieder Männer-Fussball sehen.“

    Heute – ab 19:30

    Danke mir nicht für diesen Tipp.

  53. ZITAT:
    „OT
    Ist eigentlich heute das Blog-G-Gründungsjubiläum oder erst im August?
    Ich habe nämlich im Archiv als ersten Eintrag desen Beitrag http://www.blog-g.de/2006/02/ vom 28.2 2006 gefunden.
    Falls dieses Datum richtig sein sollte:

    ♪♪♪ Happy birthday to you, happy birthday to you…♪♪♪

    Offensichtlich ist da etwas verrutscht. Am 27.2 2006 war kein Spiel. Das war am 25.2.2006. Und nicht gegen Stuttgart haben wir da verloren, sondern gegen die Bayern. Mit 5:2. zwei Tore gegen Bayern München. So oft schießen wir inzwischen in einer Saison in Richtung deren Tor. Grob.

  54. Glaube mittlerweile, dass in diesem Blog nur noch Eintrachthasser unterwegs sind…ist wahrscheinlich ein verkapptes ofc-forum.

  55. „…ist wahrscheinlich ein verkapptes ofc-forum“

    Aber wir spielen doch erst um 14:00 Uhr!

  56. In der Amanda ist es grundsätzlich ganz cool. Muss man halt nur früh da sein, weil recht klein. Ansonsten ab in’s Old McDonald

  57. @57: Lauter desillusionierte, enttäuschte, alte, verbitterte Männer und junggebliebene Damen.

  58. ZITAT:
    „…und junggebliebene Damen.“

    Vermutlich nur anwesend, wenn ich net hier bin. Skandal!

  59. ZITAT:
    „@57: Lauter desillusionierte, enttäuschte, alte, verbitterte Männer und junggebliebene Damen.“

    „Damen“? Bei meiner Flucherei im Spiel (meist unabhängig vom Spielstand) wäre die Bezeichnung gewagt. „Junggeblieben“? ist reine Definitionssache. Ebenso wie „alt“, bezogen auf die Jungspunde, die sich hier teilweise tummeln – alle jünger als der Verein des Herzens.
    Alles eine Frage des nicht-bankturmhohen Standpunktes. ;)

  60. Effe!

    „Es war wirklich Manndeckung angesagt, wie ich es in der Form noch nie erlebt habe“, sagte Rangnick „

    „Als er seinen Stürmer Emil Forsberg ausgewechselt habe, sei Paderborns Defensivmann Mirnes Pepic zu Effenberg gegangen und habe gefragt: „Coach, wen soll ich jetzt decken?“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ahren.html

  61. Amanda Bar in HH ist gut! Wirt ist Frankfurter. Es läuft die SGE und Eintracht Fans triffst du da auch. Kannst auch Apfelwein trinken!

  62. Sanday Tip des Tages
    Apfelwein ,mit rotem Johannisbeersirup. Homenage an Freunde

  63. ZITAT:
    „Effe!

    „Es war wirklich Manndeckung angesagt, wie ich es in der Form noch nie erlebt habe“, sagte Rangnick „

    „Als er seinen Stürmer Emil Forsberg ausgewechselt habe, sei Paderborns Defensivmann Mirnes Pepic zu Effenberg gegangen und habe gefragt: „Coach, wen soll ich jetzt decken?“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ahren.html

    Rangnick ist schon ein Unsympath, wie er sich über Effenbergs Methoden regelrecht lustig macht, indem er das öffentlich breit tritt.
    Letztlich ist es ja lediglich eine andere Form von Taktik, und sei sie noch so altertümlich. In diesem einen Spiel war Paderborn einem Punkt ja wohl auch gar nicht so fern.

    Unabhängig davon, was er zweifellos taktisch drauf hat, der Herr Rangnick… er lässt eben immer mal ganz gern den „Professor“ raushängen. Dieser Spitzname haftet ja nicht von ungefähr schon seit gut 15 Jahren an ihm.

  64. Wie viel verdient man so als Wald-Veh eigtl.? Holla?

  65. Ich hätte hier übriges noch zwei Stehplatzkarten rum liegen.

    alibamboo bei gmx.de

  66. U19 von heute

    1860 München – SGE 5:0

    Holla. Läuft bei Schur.

  67. 2 mio Jahr f ano

    nett bezahltes Hobby

  68. ZITAT:
    „U19 von heute

    1860 München – SGE 5:0

    Holla. Läuft bei Schur.“

    Sorry. War ja gestern schon. Und vermutlich dann auch schon Thema.

  69. „Sorry. War ja gestern schon. Und vermutlich dann auch schon Thema.“

    So isses! Wir haben nichts ausgelassen ;-)

  70. ZITAT:
    „“Sorry. War ja gestern schon. Und vermutlich dann auch schon Thema.“

    „So isses! Wir haben nichts ausgelassen ;-)“

    Fast nix:
    http://www.sge4ever.de/spielta.....chalke-04/

  71. Dann können wir ja zurück zum Tagesgeschäft.
    Calli bei Sky zu Gast am „Super-Sanday“!
    Spiele beginnen dann wohl verspätet.

  72. ZITAT:
    „Dann können wir ja zurück zum Tagesgeschäft.
    Calli bei Sky zu Gast am „Super-Sanday“!
    Spiele beginnen dann wohl verspätet.“

    Frau Effenberg ist auch deiner Meinung ;-)

    https://mobile.twitter.com/Cla.....957888?p=p

  73. ZITAT:
    „Frau Effenberg ist auch deiner Meinung ;-)

    https://mobile.twitter.com/Cla.....957888?p=p

    Aaaaah. Dann behaupte ich natürlich das Gegenteil ;-)

  74. Das ist schon etwas einmaliges. Die Frau eines Trainers twittert über den Trainer des Gegners nach einer Niederlage. So hält man den eigenen Laden zusammen. Nur so….

  75. Der Joel darf beim FSV auch nicht ran. Scheint für die 2. Liga auch nicht zu reichen.

  76. Ich spiele heute gleich mit drei Augsburgern in meinem Kickerteam. Ich glaube ich trete zurück, wenn das nichts wird.

  77. ZITAT:
    „Das ist schon etwas einmaliges. Die Frau eines Trainers twittert über den Trainer des Gegners nach einer Niederlage. So hält man den eigenen Laden zusammen. Nur so….“

    Effe hat auch Glück, dass englische Woche ist, nicht?

  78. St Pauli bleibt dran an der Relegation! 0-2!

  79. FSV mit Punkt in B’schweig.27 Punkte. Davon träumen andere….
    Ballas ist der neue Gugganig. Ohne gelbe Karte bisher.
    Übrigens möchte ich auf Lewis Holtbys Aussage nach dem Ingolstadt-Spiel verweisen. Nicht das nach unserem Ingolstadt-Spiel jemand sagt, man konnte ja nicht ahnen…..

  80. Claudia Effenbergs Dirndlladen heißt ‚CE Desing‘:

  81. Wobei der FSV auch eine recht komische Saison spielt.
    Auswärts recht ordentlich 5., aber Letzter der Heimtabelle.

  82. alles läuft für Leicester

  83. Rashford! 18 Jahre. Talent + Vertauen = Tore.

  84. ZITAT:
    „Rashford! 18 Jahre. Talent + Vertauen = Tore.“

    Richtig. Erst kommt Talent.

  85. ZITAT @9:
    „9 Punkte aus der englischen Woche sind Pflicht“

    Sie würden jedenfalls helfen.

    Da meine polternde Petra und ich heute aus diversen Gründen nicht gemeinsam vor Ort sein können – und sie auch gegen Ingolstadt nicht – haben wir uns schon vorab in einem geheimen Strategiegespräch über unsere Erwartungen und Wünsche an Mannschaft und Trainer für die nächsten drei Spiele verständigt.
    Das Ergebnis wurde von Valdpena @9 inhaltlich im Wesentlichen richtig zusammengefasst.

    Wir schaffen das. Wie, können wir vorher leider nicht verraten. Selbst wenn wir es wollten …

  86. Heute beginnt echt die Woche der Wahrheit. Wenn am nächsten Samstagabend aus drei Spielen 0 oder nur 1 Punkt(e) rausgesprungen sind, dann glaube ich nicht, dass es übernächste Woche mit business as usual weitergehrt.

  87. Wellbeck!!!

  88. Sorry Lederhosen. Der Effe ist dann also der Prototyp.

    Will net wissen, wie viele andere noch mit dem Bayerngen in den kommenden Jahren ob der Skrupellosigkeit von Sachsendosen abkotzen werden, wo man doch glaubte, in diesem Sektor das Privileg gepachtet zu haben.

    Von mir kein Mitleid.

  89. ZITAT:
    „alles läuft für Leicester“

    Wenn man sich das Restprogramm von denen anschaut könnte das tatsächlich was geben. Hammer.

    Einmal so eine Saison spielen.

  90. ZITAT:
    „Heute beginnt echt die Woche der Wahrheit. Wenn am nächsten Samstagabend aus drei Spielen 0 oder nur 1 Punkt(e) rausgesprungen sind, dann glaube ich nicht, dass es übernächste Woche mit business as usual weitergehrt.“

    Dann ist es imho zu spät. Wieder mal.

  91. Eurofighter unter der Woche und Sonntags um 1/2 4 gemeinsames Auslaufen.

  92. übrigens weht draußen gerade ein ungemütliches Lüftchen. Der mündige Fan könnte sich noch für die Couch entscheiden.

  93. Krasser Unterschied, wenn man von ManU vs.Arsenal zu Augsburg Gladbach wechselt.

  94. Hat jemand einen Augsburg-Stream für mich? Wäre sehr nett!

  95. ZITAT:
    „Heute beginnt echt die Woche der Wahrheit. Wenn am nächsten Samstagabend aus drei Spielen 0 oder nur 1 Punkt(e) rausgesprungen sind, dann glaube ich nicht, dass es übernächste Woche mit business as usual weitergehrt.“

    Bankturmhoch.
    Wie immer diese Erwartungshaltung

  96. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Rashford! 18 Jahre. Talent + Vertauen = Tore.“

    Richtig. Erst kommt Talent.“

    + liegende Acht

  97. Rashford und Talent: Zwei Spiele vier Tore … Sowas haben hier in ihren ersten Einsätzen genügend Leute hinbekommen … Just sayin‘

  98. Recht kurzweilig da in Manchester.

  99. ZITAT:
    „Rashford und Talent: Zwei Spiele vier Tore … Sowas haben hier in ihren ersten Einsätzen genügend Leute hinbekommen … Just sayin'“

    Ich bin mir sicher das Rashford professionell betreut wird und nicht alleine gelassen wird.

  100. netter Kick, da in Britannien

  101. Mesuuuuut

  102. ZITAT:
    „netter Kick, da in Britannien“

    Ist mir zu schnell alles.

  103. Albert bei sportlemon.tv gibts alles. Immer

  104. ZITAT:
    „ZITAT:
    „netter Kick, da in Britannien“

    Ist mir zu schnell alles.“

    Profitpp: aufnehmen und später mit verringerter Geschwindigkeit abspielen.

  105. ZITAT:
    „Albert bei sportlemon.tv gibts alles. Immer“

    Seltsam, heute ging da nichts bei mir, bin jetzt aber versorgt!

  106. Hat sich der alte holländische General da gerade hingeworfen?

    Hahahaha!

  107. was erlaube Fuggerstadt?

  108. @Blogwatz

    Der Beitrag aus 45. ist nicht 10 Jahre alt, sondern bezieht sich auf dieses Spiel: http://www.eintracht-archiv.de.....st.html#sb von 2011

    Das Archiv vun Blog-G scheint ein Wenig durcheinandergeraten zu sein.

  109. ZITAT:
    „Hat sich der alte holländische General da gerade hingeworfen?

    Hahahaha!“

    Großes Kino. Da wird er fast schon sympathisch.

  110. ZITAT:
    „was erlaube Fuggerstadt?“

    Ah, da wird nun also auch Fußball gespielt. Nett.

  111. ZITAT:
    „@Blogwatz

    Der Beitrag aus 45. ist nicht 10 Jahre alt, sondern bezieht sich auf dieses Spiel: http://www.eintracht-archiv.de.....st.html#sb von 2011

    Das Archiv vun Blog-G scheint ein Wenig durcheinandergeraten zu sein.“

    Man sieht es ja auch, wenn man den Link aus #45 öffnet und dann die 367 Kommentare anklickt. Dort stehen die Kommentare vom 28.2.2011.

  112. @117

    Ich wollte auf das Eintracht-Archiv hinweisen, die dortigen Spielberichte sind immer wieder lesenswert.
    Leider wiederholt sich vieles im Laufe der Jahre, auch wenn die Protagonisten und Antagonisten wechseln.

  113. So und wie oft rutscht Aigner auf dem rutschigen geläuf heute aus?

    Darf ich heute im Stadion pfeifen

  114. Na, was gibt’s Neues im Dschungelcamp?

  115. Ich bin heute ganz entspannt. Der Fussballgott hat schon ein Spiel nicht mehr getroffen. So eine Negativserie muss ja irgendwann mal reißen.

  116. ZITAT:
    „Ich wollte auf das Eintracht-Archiv hinweisen, die dortigen Spielberichte sind immer wieder lesenswert.“

    Ja @Mark, das finde ich auch!

  117. Narrhallamarsch!

  118. Mainz auf Platz 5. Dürfen die das denn?

  119. Wenn der Heidel weg ist werden die uns schon entgegen kommen.

  120. So, Leute, jetzt wird es heiß: 0-1 Hoffenheim.

  121. Trainerwechsel bringen nichts

  122. ZITAT:
    „Mainz auf Platz 5. Dürfen die das denn?“

    Wir haben die ja erst so stark gemacht…

  123. ZITAT:
    „Mainz auf Platz 5. Dürfen die das denn?“

    Nach der Zementtheorie nicht. Aber daran halten die sich ja bekanntlich nicht.

  124. nach der Klatsche gg. LEV hiess es doch „gegen solch eine Mannschaft hat man keine Schangse, also so ein kleiner Verein wie die Eintracht“

  125. Narrhalla-Marsch!

  126. Ohne Roger läuft da nix….

  127. es führen die Vereine, die hinten sicher stehen und schnell nach vorne kommen, mit Tempo, Laufstärke und Wille. Etwas, das man auch den Unsrigen beibringen kann. Wenn man es denn kann.

  128. Schaut nicht nach Mainz, sondern an das Tabellenende. Das tut sich was…ANGST.

  129. eieiei, hab das, Gefühl, das wird ein richtiger Scheiß-Sonntag…

  130. ZITAT:
    „es führen die Vereine, die hinten sicher stehen und schnell nach vorne kommen, mit Tempo, Laufstärke und Wille. Etwas, das man auch den Unsrigen beibringen kann. Wenn man es denn kann.“

    Was willste denn mit dem Hau-Ruck-Fußball … der Armin ist halt mehr der Ballbesitz-Dominanz-Trainer…

  131. ZITAT:
    „es führen die Vereine, die hinten sicher stehen und schnell nach vorne kommen, mit Tempo, Laufstärke und Wille. Etwas, das man auch den Unsrigen beibringen kann. Wenn man es denn kann.“

    Ballbesitzfussball ist der Fußball von morgen!

  132. Mainz spielt nächstes Jahr im Ausland und wo spielen wir , vielleicht in Braunschweig oder Dresden ?
    Arschaufreißen ist heute angesagt.

  133. ZITAT:
    „eieiei, hab das, Gefühl, das wird ein richtiger Scheiß-Sonntag…“

    Wieso? Tisch 15 haben wir doch diese Woche reserviert..

  134. Wir sind trainerstabil und spielen deshalb weiter schwach.

  135. http://www.tvdigital.de/tv-sen.....100490268/

    Alternativprogramm … und vielleicht kauft man sich ja eins, weil die aktuelle Situation einen um den Schlaf bringt.
    Obwohl … Gin Sul soll da auch helfen, jedoch viel davon.

  136. Aufstellung:

    Lukas Hradecky (1)
    Marco Russ (4)
    David Abraham (19)
    Carlos Zambrano (5)
    Bastian Oczipka (6)
    Marco Fabian (10)
    Szabolcs Huszti (8)
    Makoto Hasebe (20)
    Marc Stendera (21)
    Alexander Meier (14)
    Haris Seferovic (9)

  137. Bank:

    Heinz Lindner (13)
    Aleksandar Ignjovski (27)
    Kaan Ayhan (3)
    Yanni Regäsel (2)
    Änis Ben-Hatira (32)
    Slobodan Medojevic (25)
    Sonny Kittel (28)

  138. Was haben wir den Schmidt als Kasper beschimpft als er in Mainz anfing. Und nu? Holt alles raus was aus diesem Kader rauszuholen ist. In Frankfurt natürlich undenkbar.

  139. Aigner nicht im Kader, Huszti in der Startelf. Wir geben uns der Lächerlichkeit preis.

  140. Wir kacken ab. Schullschung

  141. ah ja
    sieht aus, als stünde Hasebe wieder auf der RV-Position bereit und Russ auf der 6. Ein Erfolgsmodell.
    Haris dann wohl links und Huschdi rechts ?
    In der 79. dann bitte Ben Hatira als Joker, der uns bei einem 1:3 Rückstand noch etwas brotlose Kunst bietet.

    6 Bier für Tisch 15 bitte .

  142. Raute ftw?

    Oder 5-3-2?

  143. ZITAT:
    „Aigner nicht im Kader, Huszti in der Startelf. Wir geben uns der Lächerlichkeit preis.“

    Ilse wohl auch krank, so wie Regäsel, Waldschmidt und Gaci.

  144. FML Wenn ich die Aufstellung lese würde ich am liebsten wieder ins Auto einsteigen. Hase wieder rechts hinten und Gedankenblitz Russ im Mittelfeld FML

  145. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Aigner nicht im Kader, Huszti in der Startelf. Wir geben uns der Lächerlichkeit preis.“

    Ilse wohl auch krank, so wie Regäsel, Waldschmidt und Gaci.“

    Ilse wird Papa

  146. Die Aufstellung so vorhersehbar –
    ich glaub ich krieg den einen oder anderen Pickel….

  147. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Aigner nicht im Kader, Huszti in der Startelf. Wir geben uns der Lächerlichkeit preis.“

    Ilse wohl auch krank, so wie Regäsel, Waldschmidt und Gaci.“

    Regäsel Immerhin auf der bank

  148. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ilse wird Papa“

    Ah, schlechtes Timing.

  149. Mit Huszti gibt es einen zweiten immerspieler. Ich glaube Veh hat Sane in der Startelf erwartet.

  150. Ich sag’s doch! Das ist nicht der Armin Veh auf der Bank,
    das ist die Reinkarnation von Luis Trenker
    zur Absicherung des Abstiegs!

    Aber fast geschafft, nur noch ein Punkt zu Platz 17!

  151. Das einzig wirklich Überraschende ist, dass Ilse nicht mal im Kader ist – ansonsten wie zu erwarten. Mein Tip: 1:3

  152. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Aigner nicht im Kader, Huszti in der Startelf. Wir geben uns der Lächerlichkeit preis.“

    Ilse wohl auch krank, so wie Regäsel, Waldschmidt und Gaci.“

    und Huszti

  153. 6 Bier und einen doppelten Schnaps. Ich brauch was Stärkeres bei dieser Aufstellung.

  154. ZITAT:
    „ZITAT:
    „und Huszti“

    Der Immerkranke

  155. Aigner wird Papa deshalb nicht im Kader

  156. Chandler un djakpa daheim vorm warmen Ofen. Die habens gut.

  157. ZITAT:
    „Chandler un djakpa daheim vorm warmen Ofen. Die habens gut.“

    Ich machs ja genau so.

  158. Der Sonny macht das schon. Unser Joker wird zum Trumpf. Ha!

  159. Rot für Rudy. Absolute Frechheit.

  160. Hoffenheim unter dem neuen Trainer eine ganz andere Mannschaft. Selbst wenn der BVB das nach der Roten erwartungsgemäß noch drehen wird leg ich mich fest daß Hoffenheim mittelfristig da unten rauskommen wird.

  161. „Ilse wird Papa“

    Sowas muß doch heutzutage nicht mehr passieren.

  162. Jetzt wird es demnächst ernst und da ist es wieder.. dieses Gefühl……. hoffnungsloser Leere

    Es wurde doch etwas besser, lately, Ich hoffe man hat gut trainiert- sogar Standards – hab ich mir sagen lassen.
    Na dann
    TschaBoltz Freistosstor in der 89. min zum 1:0

  163. ZITAT:
    „Aigner wird Papa deshalb nicht im Kader“

    Gibt’s da net so ne USA -Studie die besagt, dass Männer da besser fernbleiben sollten weil sie eher stören (bis hin zu einigen Kandidaten die im Kreißsaal umfielen)?!!
    #AigesSiegtrefferfehlen

  164. ZITAT:
    „„Ilse wird Papa“

    Sowas muß doch heutzutage nicht mehr passieren.“

    Erklärung für seine Formschwäche?

  165. „ZITAT:
    „Ilse wird Papa“

    Ah, schlechtes Timing.“

    Naja, wie mit Punkten: Lieber heute als morgen. Also hurtigst.

  166. Der BVB dreht heute wohl nix.

  167. ZITAT:
    „Selbst wenn der BVB das nach der Roten erwartungsgemäß noch drehen wird leg ich mich fest daß Hoffenheim mittelfristig da unten rauskommen wird.“

    Ich hab schon längst keine Erwartungen mehr.

    Vorteil: ich werde nicht enttäuscht.

  168. Könnte ja auch mal passieren, dass man in Dortmund mit einem 0:1 und in Unterzahl gewinnt; man muss da nicht zwingend 4:1 untergehen…

  169. 70. Minute ist durch, nichts für uns zu erben.

  170. Wir gucken nicht nach unten!

  171. … und wenn dann noch unser EX-MT mit der Truppe aus Hanoi vorbeizieht,
    was noch vor wenigen Tagen viele der erklärten Experten hier für unmöglich hielten,
    dann sind wir da, wo der Verein im Moment wahrscheinlich hingehört – leider.

  172. ZITAT:
    „Wir gucken nicht nach unten!“

    Es fällt halt schwer, zur Nachbarschaft auch nur höflich zu sein, wenn ständig der eigene Vorgarten umgepflügt wird und der Köter derselben vor eigener Haustür …

  173. Klare Vorgabe unserer Mitbewerber um die Mitgliedschaft in der besten 2. Liga der Welt, wir brauchen mindestens ein 3:0, dann werde ich am Ende auch keine Unmutsäusserungen in Richtung MT und „Führung“ abgeben (zumindest nicht im Stadion und wenn nur sehr leise)

  174. Nagelsmann raus!

  175. geht doch

  176. Gott sei Dank.
    Auch wenn ich es sonst nicht so mit Dortmund habe

  177. Tisch 15 bleibt so was von sicher! YES!

  178. Uiiii. Dortmund dreht doch. Habe mich geirrt, hätte ich nicht geglaubt.

  179. Ich finde, wir sollten uns im Abstiegskampf mal nicht so sehr auf uns, sondern auf die Anderen konzentrieren. Eh viel spannender.

  180. ZITAT:
    „Ich finde, wir sollten uns im Abstiegskampf mal nicht so sehr auf uns, sondern auf die Anderen konzentrieren. Eh viel spannender.“

    Mache ich nur. Gestern Bremen, heute Augsburg und Hoffenheim. Jetzt bin ich schon müde.

  181. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Selbst wenn der BVB das nach der Roten erwartungsgemäß noch drehen wird leg ich mich fest daß Hoffenheim mittelfristig da unten rauskommen wird.“

    Von der spielerischen Qualität ja. Von ihrem Selbstverständnis her, nein. Die abgehobenen Trottel haben noch immer nicht kapiert, dass sie im Abstiegskampf sind, deshalb erwischt es Hoffenheim diesmal.

  182. Klar hab‘ ich Ansprüche!

    Ich erwarte einen Sieg. Jetzt.

  183. Unsere Erde ist keine Scheibe auch keine Kugel sondern aus Zement! Herthaner und Meenzer wären früher als Ketzer auf Herris Scheiterhaufen gelandet.
    ;-)

  184. ZITAT:
    „Ich finde, wir sollten uns im Abstiegskampf mal nicht so sehr auf uns, sondern auf die Anderen konzentrieren. Eh viel spannender.“

    Hihi.
    Ich versuche mal was ganz Verwegenes und bin am Mittwoch in Berlin live dabei. Und das, egal, wie das heute so ausgeht. Also ICH stoße den Bock um! Steinigt mich.

  185. ZITAT:
    „Klar hab‘ ich Ansprüche!

    Ich erwarte einen Sieg. Jetzt.“

    Und ich erhoffe einen in ca. 100 Minuten

  186. Woher nimmst Du da Sicherheit?
    Ich habe für heute ein mehr als ungutes Gefühl.
    Hat Jemand einen Stream?

  187. Es ist nur erstaunlich, dass die, die notorisch gegen das Zementdogma verstoßen, in der Chefetage der Eintracht nicht wahrgenommen werden. Dabei wird sogar in unmittelbarer Nachbarschaft gefrevelt. Seit Jahren. Woche für Woche.

  188. Mainz ist mit 36 Punkten aus dem Schlamassel raus.

  189. Die Superfans auf beiden Seiten zündeln wieder.

  190. Laut sky Huszti links, Meier zentral, Fabian rechts und Seferovic ganz vorne.

  191. Was kann der Russ nicht: Dribbeln
    Was macht er und verliert dabei den Ball: dribbeln

  192. Können dieses Deppen das zündeln nicht lassen? Folgendes geht mir gerade durch den Kopf, Eintracht schafft gerade so den Klassenerhalt, bekommt aber zwei Punkte abgezogen und steigt ab…

  193. Abraham pennt noch.

  194. Mein Gott ist Russ eine lahme Schnecke

  195. Sky sieht eine Raute mit Doppelspitze Meier/Seferovic. Ich bin gespannt.

  196. Ich hsbs tatsächlich wieder mal geschafft in der Allgäuer Pampa eine Skykneipe zu finden, die Frankfurt überträgt. Und noch unwahrscheinlicher, hier sind noch mehr Frankfurt Fans;-)

  197. ZITAT:
    „Mein Gott ist Russ eine lahme Schnecke“

    Beleidige diese Tiere nicht!

  198. die können durchlaufen, wie se wollen, es ist immer dasselbe, unfassbar eigentlich

  199. ZITAT:
    „die können durchlaufen, wie se wollen, es ist immer dasselbe, unfassbar eigentlich“

    Ja, sieht schlimm aus bislang

  200. Schalke kommt bislang doch relativ einfach durch unsere Abwehr.

  201. Ach ich kann den Russ mir nur schön saufen

    #mehrBierjetzt

  202. ZITAT:
    „Ich hsbs tatsächlich wieder mal geschafft in der Allgäuer Pampa eine Skykneipe zu finden, die Frankfurt überträgt. Und noch unwahrscheinlicher, hier sind noch mehr Frankfurt Fans;-)“

    Masochisten-Versammlung im Allgäu? Sache gibbts …
    Trotzdem schönen Urlaub @Petra

  203. Der Russer ist ein Stolperer vor dem Herrn.

  204. Der Russ ist so schlecht – LOL

  205. Russ der tapsige Waldbär

  206. Ahh und ein Vorteil der keiner ist , aber Carlos wird immer besser, nicht auszudenken wenn…

  207. Stender mault schon wieder.

  208. Noch keine Gelbe nach 13 min. Respekt.

  209. Wenn der Pfeifenmann dieses nicht-foul nicht pfeift, ist der russ durch.

  210. ZITAT:
    „Ich hsbs tatsächlich wieder mal geschafft in der Allgäuer Pampa eine Skykneipe zu finden, die Frankfurt überträgt. Und noch unwahrscheinlicher, hier sind noch mehr Frankfurt Fans;-)“

    Einfach sagen, wir spielen heute in den blauen Hosen.

  211. Oczipkas 7. Rückpass (nach 14 min.)

  212. Immerhin nehmen scheinen sie die Zweikämpfe anzunehmen.
    Aber bei Russ könnte man demnächst mal erlösen.

  213. 15 Minuten-Fazit.: besser als vor 9 tagen.

  214. ZITAT:
    „15 Minuten-Fazit.: besser als vor 9 tagen.“

    Jepp

  215. Also ich finde die Einsatzbereitchaft passt, v.a. in den Zweikämpfen. Nach vorne tut sich aber nix. Da fehlen Esprit und Leichtigkeit.

  216. ZITAT:
    „Ich hsbs tatsächlich wieder mal geschafft in der Allgäuer Pampa eine Skykneipe zu finden, die Frankfurt überträgt. Und noch unwahrscheinlicher, hier sind noch mehr Frankfurt Fans;-)“

    Sing
    „Auf dem Mars,
    auf dem Mond überall ein Hesse wohnt.
    Fröhliche Hessen überall.“

  217. Der Okapi kann auch nichts außer Rückpass

  218. Diagonalpass – Volleyabnahme – Fußball vom anderen Stern

  219. ZITAT:
    „Diagonalpass – Volleyabnahme – Fußball vom anderen Stern“

    Welches Spiel guckst du?

  220. Au, au au, Okapi vogelwild im eigenen Sechzener

  221. ZITAT:
    „Oczipkas 7. Rückpass (nach 14 min.)“

    Oczipka spielt so extrem ausrechenbar und risikoavers nach vorne, dass ich mich wirklich frage, wie er mal diverse Torvorlagen in einer Saison gegeben hat. Jeder hat wohl mal so eine Saison, wo er weit über seinen strukturellen Fähigkeiten spielt.

    Wenn er wenigstens hinten gut dicht machen würde…

  222. Ich spiel gleich Blood Bowl 2, da gibts richtige Fouls

  223. Oh man, Russ und Otsche, wie schlecht muss der Rest der Truppe sein, dass unser MT die aufstellen muß, Woche für Woche?

  224. wg. sch. wischfon aus dem stadion alles klein, na ja gefällt etwas habe aber echt schiss wenn sane kommen sollte, okapi unterirdisch und russ wie immer, wird schwer.

  225. Offensiv ist das bislang … nix.

  226. Oh Mann! Aber nach 25′ sieht das nicht schlecht aus.

  227. Super Spieler der Russ, ich sags ja immer ;-)

  228. War das eine ernsthafte Frage.
    Veh hat es schon immer geschafft seine Spieler schlechter als besser zumachen.

  229. Qczipka ist ein einziges Ärgernis

  230. ZITAT:
    „Der Okapi kann auch nichts außer Rückpass“

    Ne kann er auch nicht richtig

  231. Latte, nur die Latte

  232. Hase bisher OK.

  233. Schöne Drangphase, es fehlt nur das Tor für unsere Eintracht.

  234. 2:0 Ecke Tor jetzt

  235. Also…das sieht tausend mal besser aus als gegen den HaEsVau. Langsam hätten wir die Führung verdient!

  236. NairobiAdler bist du da?

  237. 30 Minuten-Fazit: Sieht bisher relativ gut aus.

  238. ZITAT:
    „NairobiAdler bist du da?“

    Jap. Alles gut?

  239. ZITAT:
    „Also…das sieht tausend mal besser aus als gegen den HaEsVau. Langsam hätten wir die Führung verdient!“

    Wenn die so weiterspielen und Okapi auf seine Offensive verzichtet, die Schlacke Konzer erbringt, dann wird das was. Einstellung und Konzept stimmt, Huszti, Russ und Okapi hängen noch durch

  240. Russ auf Rechtsaußen . Wahnsinn.

  241. wir spielen Schalke an die Wand

  242. Ich denke mal jetzt, wo wir Den Punkt sicher haben, können wir es ruhiger angehen lassen.

  243. Das Lattenkreuz war ein Wirkungstreffer.

  244. ZITAT:
    „Ich denke mal jetzt, wo wir Den Punkt sicher haben, können wir es ruhiger angehen lassen.“

    Du meinst: wenn wir 3:0 führen, können wir es ruhiger angehen lassen?

  245. Hohe Flanken aus dem Halbfeld in die Spitze. Klasse System.

  246. Nein, als weiter druf bei 6:0 fängts an akzeptabel zu sein

  247. ordentliches spiel bisher

  248. Oh man, der Husti ist ja auch ein Schatten seiner selbst

  249. ZITAT:
    „ZITAT:
    „NairobiAdler bist du da?“

    Jap. Alles gut?“

    Ja mein Bester, bis auf Morgen arbeiten und bei dir so?

  250. ZITAT:
    „Hohe Flanken aus dem Halbfeld in die Spitze. Klasse System.“

    Jammer nicht, spielen nicht gegen Eschborn, Wörsdorf oder Oberursel

  251. Spiel ist wohl wieder gefundenes Fressen für Ingo wg. Huszti. Sehr blass als LA. Standards OK.

  252. Ich warte auf den obligatorischen Klops in unserer Abwehr . . .

  253. Wird ja immer spannend, wenn Schlacke schnell spielt. Das sieht man, wie viele langsame Spieler wir im Kader haben. Puh

  254. ZITAT:
    „Ich warte auf den obligatorischen Klops in unserer Abwehr . . .“

    Na gut, so ein paar waren es schon…

  255. Jetzt 7 Minuten Schwimmen.

  256. Starker Meier.

  257. Hat jemand bitte einen Stream?

  258. Jetzt schon 2 mal bei unseren beobachtet: Den Mitspieler per unsauberen Zitterquerpass in die Bredouille bringen und diesem, derweil er sich noch mit der Ballannahme abkämpft, via souveränem Handzeichen deuten, wohin er weiterzuspielen hat.

  259. Was erlaube Ruuuuuss….

  260. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „NairobiAdler bist du da?“

    Jap. Alles gut?“

    Ja mein Bester, bis auf Morgen arbeiten und bei dir so?“

    Hier ist es nach zehn. Wecker klingelt um halb vier. Noch fragen?

  261. deswegen spielt er immer, der Maggo, brandgefährlich nach Ecken

  262. Muss Russ machen.
    So viele Chancen bekommen wir nicht

  263. ZITAT:
    „Hat jemand bitte einen Stream?“

    http://streamhd.eu/eintracht-f.....stream.htm

    für dich

  264. „Russ missed the target completely.“ Mist.

  265. Ach komm, da muss doch mal was klappen, Schalke wackelt.

  266. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hat jemand bitte einen Stream?“

    http://streamhd.eu/eintracht-f.....stream.htm

    für dich“

    merci

  267. Langsam. Durchsichtig. Ungenau. Kennzeichen eines Eintracht-Spiels, das noch zu den besseren in dieser Saison zählt.

  268. Russ deutlich besser als in den letzten Spielen – das gilt auch für fast alle anderen Spieler.

  269. ZITAT:
    „http://streamhd.eu/eintracht-frankfurt-vs-schalke-04-live-stream.html

    Läuft aber nicht richtig sauber bei mir…“

    wie bei mir, deshalb hoffte ich auf eine Alternative … ;-)

  270. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „NairobiAdler bist du da?“

    Jap. Alles gut?“

    Ja mein Bester, bis auf Morgen arbeiten und bei dir so?“

    Hier ist es nach zehn. Wecker klingelt um halb vier. Noch fragen?“

    Nur die Harten…..

    kannst ja noch n Stündchen im Auto Chillaxen beim im Stau stehen in Kenias Hauptstadt

  271. ZITAT:
    „http://goatd.net/139681/watch-eintracht-frankfurt-vs-schalke“

    Yeah. Und auch noch Englisch, also ohne Sky-D-Gebrabbel…

  272. ZITAT:
    „Russ deutlich besser als in den letzten Spielen – das gilt auch für fast alle anderen Spieler.“

    Huch. Ich dachte schon, ich hätte Sehstörungen, dass es num mir so ginge.

  273. ZITAT:
    „http://streamhd.eu/eintracht-frankfurt-vs-schalke-04-live-stream.html

    Läuft aber nicht richtig sauber bei mir…“

    Öffne das mal in Opera, seit die Dmund Borussen nicht mehr gucken hat sich das sehr verbessert

  274. ÄBH für Huszti und Iggy für Russ ? OK?

  275. Schade.
    Da wir immer nur eine gute Halbzeit spielen können ist zu befürchten was uns in der 2. Halbzeit erwartet

  276. 0:0 sieht bislang für Gelsenkirchen glücklich aus.

  277. Verbessert ggenüber zuletzt. Was angesichts „zuletzt“ auch keine grosse Kunst ist. Und jetzt kommt unsere gute HZ.

  278. ZITAT:
    „http://goatd.net/139681/watch-eintracht-frankfurt-vs-schalke“

    Danke

  279. Schade kloppo

  280. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Russ deutlich besser als in den letzten Spielen – das gilt auch für fast alle anderen Spieler.“

    Huch. Ich dachte schon, ich hätte Sehstörungen, dass es num mir so ginge.“

    Einsatz- und Laufbereitschaft bei Russ sind vorbildlich, aber ohne jegliche Wirkung und Struktur.

  281. Gibt’s denn wirklich keine alte Naive zu Oczipka?

  282. Opera = Standardbrowser seit 15 Jahren (gefühlt zumindest) :)

  283. grosse frage für mich should i stay or should i go now, meine liebste erwartet mich zu ihrem geburtstag und ich befürchte für die zweite halbzeit das schlimmste. denke daher ich bleibe habe aber echt schiss wenn der blaue ül den sane reinbringt. finde den hase b übrigens nicht so schlecht.

  284. ZITAT:
    „Gibt’s denn wirklich keine alte Naive zu Oczipka?“

    Wohl nicht. Und mit Huszti davor noch schlimmer.

  285. HZ- Fazit im kicker: wenig Fußball – keine Tore.

  286. ZITAT:
    „grosse frage für mich should i stay or should i go now, meine liebste erwartet mich zu ihrem geburtstag und ich befürchte für die zweite halbzeit das schlimmste. denke daher ich bleibe habe aber echt schiss wenn der blaue ül den sane reinbringt. finde den hase b übrigens nicht so schlecht.“

    Sag der Tatort war so spannend

  287. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „NairobiAdler bist du da?“

    Jap. Alles gut?“

    Ja mein Bester, bis auf Morgen arbeiten und bei dir so?“

    Hier ist es nach zehn. Wecker klingelt um halb vier. Noch fragen?“

    Nur die Harten…..

    kannst ja noch n Stündchen im Auto Chillaxen beim im Stau stehen in Kenias Hauptstadt“

    Nah, um die Uhrzeit ist aufm weg zum Flughafen noch eher wenig los

  288. Bemüht. Sichtbar. War schon mal anders.
    Nicht ganz dumm. War auch schon anders.
    Keinen Dusel gehabt bisher. Schade. Kennen wir schon.
    Frage: War das jetzt die gute oder die miese Halbzeit?
    Oder folgt jetzt gar ein „genau so, weil so könnt’s gehen“ in HZ2? Je länger Schlacke auf eine ‚gute‘ Möglichkeit warten muss, desto hektischer scheinen sie zu werden. Gäbe schlimmeres.
    Kein Grund zum pfeifen. Ansehbar.

  289. Mist! An die Latte geköpft. ;-(

  290. Eindruck aus dem Stadion:
    Bemüht, fußballerisch gar nix, trotzdem wäre eine Führung nicht unverdient. Schalke sowas von schwach. Die kann man heute schlagen!

  291. ZITAT:
    300

    Sorry

  292. Chancen waren ja echt gute da….jetzt bitte auch mal rin mit den Dingern!
    Und bloß nicht die Schalker das Spiel über Konter kommen lassen. Geht gar nicht. Die sind zu schnell. Also lieber gleich zerstören.
    Und jetzt hoffe ich auf den Fusballgott…..

  293. ZITAT:
    „ZITAT:
    „http://streamhd.eu/eintracht-frankfurt-vs-schalke-04-live-stream.html

    Läuft aber nicht richtig sauber bei mir…“

    wie bei mir, deshalb hoffte ich auf eine Alternative … ;-)“

    Der läuft sogar in Afrika

  294. So schlecht war das Spiel bislang nicht, als dass es Loddar und Calmund als Kommentatoren verdient hätte.

  295. ZITAT:
    „Eindruck aus dem Stadion:
    Bemüht, fußballerisch gar nix, trotzdem wäre eine Führung nicht unverdient. Schalke sowas von schwach. Die kann man heute schlagen!“

    Gude Volker
    Ich hoffe du sitzt da heute nicht ganz alleine? :-)

  296. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „http://streamhd.eu/eintracht-frankfurt-vs-schalke-04-live-stream.html

    Läuft aber nicht richtig sauber bei mir…“

    wie bei mir, deshalb hoffte ich auf eine Alternative … ;-)“

    Der läuft sogar in Afrika“

    Du hast wahrscheinlich auch schnelleres Internet in Afrika als im Stadion …

  297. ZITAT:
    „So schlecht war das Spiel bislang nicht, als dass es Loddar und Calmund als Kommentatoren verdient hätte.“

    Rainer ist gerade auf Diät, da ist der eh immer schlecht drauf!

  298. Gazinovicz für Husti (keine Ahnung wie die sich schreiben)

  299. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Eindruck aus dem Stadion:
    Bemüht, fußballerisch gar nix, trotzdem wäre eine Führung nicht unverdient. Schalke sowas von schwach. Die kann man heute schlagen!“

    Gude Volker
    Ich hoffe du sitzt da heute nicht ganz alleine? :-)“

    Alles leer. Der halbe Block. Kein Mist.
    Sohn ist zum Glück dabei.

  300. Sane noch im Trainingsanzug. Gut.

  301. ZITAT:
    „Gazinovicz für Husti (keine Ahnung wie die sich schreiben)“

    Gacinovic ist krank.

  302. Und jetzt schwebt der Adler ein…

  303. Immerhin sieht das, was wir abliefern, nach Fussball aus.

  304. So, Schalke ist heute wirklich zu packen! Die werden von Minute zu Minute schwächer…

  305. und der Kumpel fährt in die Grube.

  306. Sefe ist wie Russ, agil und technisch mangelhaft.

  307. in HZ 2 sehen Sie bislang Not gg. Elend

  308. ZITAT:
    „in HZ 2 sehen Sie bislang Not gg. Elend“

    Papperlapapp

  309. Schalke schlagbar wie noch nie

  310. Wenn ich Schiri wäre, der Stendera würde das nicht mehr so oft machen, sein Lamentieren…

  311. ZITAT:
    „ZITAT:
    „in HZ 2 sehen Sie bislang Not gg. Elend“

    Papperlapapp“

    Schalke total Leer, wir sind näher dran

  312. ZITAT:
    „Wenn ich Schiri wäre, der Stendera würde das nicht mehr so oft machen, sein Lamentieren…“

    Genau das habe ich gerade auch gedacht. Nur am Lamentieren….

  313. ZITAT:
    „in HZ 2 sehen Sie bislang Not gg. Elend“

    He, das wollte ich gerade schreiben.

    Wie hat S06 eigentlich die Punkte geholt, die sie haben ?
    Bei uns ist ja klar, warum wir so wenig haben.

  314. Wer ist das: Die Linie entlang traben, abstoppen, Quer/Rückpass

  315. ZITAT:
    „Schalke schlagbar wie noch nie“

    Jep,

    dann wünsch ich dir einen guten Flug

  316. wird wohl durch eine slapstick-Einlage entschieden, wäre irgendwie symptomatisch

  317. Wann erlöst der Armin endlich den Ungarn? Und uns dadurch mit

  318. spielt da eine mannschaft gegen den trainer? wäre gut für uns

  319. Wen für huszti? ÄBH?

  320. Sane muss er bringen, der Depp.

  321. wird wohl durch eine slapstick-Einlage entschieden, wäre irgendwie symptomatisch

    Ich vertraue auf Brych

  322. Kittelsche wär jetzt einer. Nur wie weit is der schon wieder…

  323. ZITAT:
    „Wen für huszti? ÄBH?“

    Ich würde den Sonny werfen, schlechter als Huszti geht kaum

  324. Huszti müsste allmählich ausgetauscht werden, finde ich.

  325. warum muss eigentlich Stendera nach jedem Pfiff die Klappe aufreissen?

  326. Und wen für russ? Bärchen?

  327. Russ ist mit Abstand der gefährlichste vorne.

  328. ZITAT:
    „Und wen für russ? Bärchen?“

    Würde mal den Iggy wieder bringen.

  329. Das ist doch kein Fussball…..von beiden……selten so was schlechtes gesehen……

  330. In der zweiten Halbzeit wird Frankfurt nicht unbedingt besser, sondern die Spielgestaltung beider Mannschaften ist offener. Das kann auch ziemlich – bei einem Konter – in die Hose gehen….

  331. ok, die gute HZ war heute die Erste

  332. Keine Struktur….keinen Plan…nur Angst…..wie zu erwarten…..

  333. Spielen die beide jetzt schon auf „Halten“?

  334. Spürt Ihr diese knisternde Spannung ?

    ….

    eben.

    Stobbe wird mich im Falle des Wegnickens hernach aus dem Sitz kratzen.

  335. Seferovic wirklich extrem unglücklich heute

  336. Mann was sind wir geil

  337. Meier Kopfball zu lasch.

  338. ZITAT:
    „Das ist doch kein Fussball…..von beiden……selten so was schlechtes gesehen……“

    Hast du die letzten Spiele nicht gesehen?

  339. Mannomann…Fährmann der Ar….!

  340. jetzt Drangphase. Wenn wir gegen diese inferioren Schalker nicht gewinnen, dann gegen gar keinen mehr.

  341. Ich kann Geduldsspiele nicht leiden. Auch nicht, wenn ein Ball auf dem Rasen die Nebenrolle spielt.

  342. Klarer Elfer nicht gegeben

  343. So ein wenig geht ja was, das reicht aber leider nicht gegen diese Uschis…

  344. Was Schalke da anbietet ist unterirdisch. Das ist eine große Chance heute, wir müssen sie nur noch nutzen.

  345. ZITAT:
    „Klarer Elfer nicht gegeben“

    Bayern hätt den gekriegt

  346. Doch….empfinde es heute aber extrem schlecht…..weil der Gegner so schwach ist…da kommt ja gar nichts…..vielleicht hilft ein Trainertausch…..;-)))

  347. Schalke spielt so eine Grütze, das MUSS man treffen

  348. arghhhhhhhhhhhh

  349. 3 Leute verpassen in der Mitte

  350. Schalke ist völlig von der Rolle. Wenn wir die heute nicht schlagen, wann dann?

  351. Die weniger schlechte von zwei Trümmertruppen. Hach.

  352. Dieses ständige Fack ju Goethe Gequatsche, das ich jetzt seit 13:30 gefühlte hundert mal gehört habe, geht mir tierisch auf’n Geist.

  353. Wie gesagt… nicht nur von uns…..gerade auch von Schalke….die sind heute absolut neben der Spur…

  354. Wieso haben Gründels Schalker denn bisher so viele Punkte? Bestechung?

  355. Hallo da vorne. Schlafen verboten auf der Arbeit

  356. oje. Sane.

  357. Wen wechseln denn wir ein?

  358. So wie wir spielen Absteiger. Bemüht aber erfolglos.

  359. scheisse jetzt wird es schnell bin gespannt

  360. Sane wird dann wohl das Zünglein werden

  361. ZITAT:
    „Wie gesagt… nicht nur von uns…..gerade auch von Schalke….die sind heute absolut neben der Spur…“

    Das kommt mir als Adler aber auch bekannt vor…

  362. Sane kommt, Hasenjagd ist angesagt.

  363. ZITAT:
    „Wie gesagt… nicht nur von uns…..gerade auch von Schalke….die sind heute absolut neben der Spur…“

    Es wird reichen um am Ende zu gewinnen. Auswechseln ist bei uns ja verboten.

  364. okapi und husti gegen sane und herrmann das wird nix

  365. Säen gegen Oakpi und dem Ungarn… Mir schwant Böses

  366. CZ5 muss raus

  367. Langholz allez…

  368. Es war nicht alles schlecht im 5.Abstiegsjahr.

    All die 0:0-Siege…

  369. ZITAT:
    „Säen gegen Oakpi und dem Ungarn… Mir schwant Böses“

    Sane natürlich…

  370. Toll

    Muskelfaserriss bei Carlos

    ich könnt k……

  371. ZITAT:
    „CZ5 muss raus“

    Mist

  372. Zambrano Auswechslung Regäsel

  373. ZITAT:
    „Toll

    Muskelfaserriss bei Carlos

    ich könnt k……“

    Das ist ja mal eine schnelle Diagnose

  374. Gute Besserung Carlos

  375. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wie gesagt… nicht nur von uns…..gerade auch von Schalke….die sind heute absolut neben der Spur…“

    Es wird reichen um am Ende zu gewinnen. Auswechseln ist bei uns ja verboten.“

    Bei Verletzungen muss er ja. Als Reaktion auf gegnerische Auswechslungen scheint das ‚igitt‘ zu sein. Das gibt es auch eine Bezeichnung für; fängt mit ‚ignor…‘ an.

  376. Meier ist heute für die Hasen.

  377. Ansätze von Spielzügen. Stört auch keiner groß. Aber vielleicht schafft das ja Selbstvertrauen.

  378. Irgend einen noch einwechseln für Russ vielleicht?

  379. Seit Meyer und Sane drauf sind, haben unsere mehr Respekt. Wenn Schalke hier mal nicht mit dem ersten Torschuss das Ding gewinnt.

  380. Okay, Zambrano verletzt dann pack ich jetzt die Voodoo-Puppe aus und werde als Kumpel die selbsterfüllende Prophezeiung prophezeien: Sane verhaspelt sich beim schnellen Dribbling, spielt den Rückpass mit zuviel Wucht und erwischt Fährmann auf dem falschen Fuß. 1:0.

  381. Unsere Fans bejubeln einen Eckball. Das nenn ich Optimismus

  382. ZITAT:
    „Irgend einen noch einwechseln für Russ vielleicht?“

    89. Kittel

  383. Irgendwann müssen wir halt auch mal jemanden schlagen. In Augsburg nur 0:0, heute bislang ebenfalls noch torlos …

  384. das ist alles so „wir spiele mal, vielleicht geht ja vorne was, schau mer mal“-Larfifarilangeweile

  385. ZITAT:
    „Irgend einen noch einwechseln für Russ vielleicht?“

    Jetzt nimmer. Klar.

  386. mir wird’s nicht wohler, je länger das geht.

  387. Regäsel traut sich wenigstens was, der macht etwas Mut…

    Geht auch mit runter, wenn es dicke kommt

  388. Also der hochgelobte Stendera gibt heute eine lasche Vorstellung.

  389. Planlos. Einfach grauselig. Aber die werden auch ein 0:0 feiern. Veh raus.

  390. 0:0 der schlechteren Sorte, oder ?

  391. Also wenn ich das 0:0 jetzt nehmen dürfte mit sofortigem Abpfiff, ich würde es tun!

  392. Wechseln verboten, wechseln verboten,
    wechseln verboten, streng verboten!
    Keiner, der uns je gesehn hat,
    haette das geglaubt:
    Wechseln ist bei uns nicht erlaubt.

    Frei nach den Prinzen

  393. bei Schalke steht der Stift hinne 2 Meter raus., Und wir setzen dem Traben und Rückpass entgegen.

  394. ZITAT:
    „Also der hochgelobte Stendera gibt heute eine lasche Vorstellung.“

    Der ist ziemlich überspielt.

  395. Da fällt noch ein Tor…

  396. Hatten wir eigentlich schon eine gelbe Karte?

  397. Wenn Schalke hinter uns wäre in der Tabelle, ich hätte mehr Hoffnungen ab heute…

  398. Diese Flanken aus dem Halbfeld sind ja GENIAL, im Paraleluniversum

  399. ZITAT:
    „0-0.“

    Reicht wieder für einen Autokorso am Baseler Platz.

  400. Vielleicht sollten wir jetzt das 0:0 sichern? Gegen schlechte, platte Schalker?

  401. ZITAT:
    „Hatten wir eigentlich schon eine gelbe Karte?“

    Nein.

  402. Huszti ist unsäglich, die 6,7 Flanke nach dem
    Motto „Hauptsache irgendwie in die Mitte“

  403. Stender macht heute sein schlechtestes Spiel seit langem.

  404. Gacinovic für Huszti?????? bitte

  405. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also der hochgelobte Stendera gibt heute eine lasche Vorstellung.“

    Der ist ziemlich überspielt.“

    Nee, der ist überlamentiert nach meiner Meinung

  406. Huszti mit einer Kackflanke nach der nächsten.

  407. Es tut wiedermal weh beim zukucken. Ein Dauerzustand in Frankfurt.

  408. ein Königreich für einen schnellen Spieler

  409. Okapi müsst mal abziehen

  410. Spielerische Armut

  411. Um Zeit zu schinden, müßte Veh jetzt mal wechseln.

  412. seufz

  413. Das sind doch eigentlich genau die Spiele, welche die Heimmannschaft dann „nicht unverdient“ gewinnt.

  414. Na da hätte es beinahe hinten reingekullert…

  415. Die Kurve schmollt. Grabesruhe.
    Die Höchststrafe. Affenliebesentzug.

  416. ZITAT:
    „Gacinovic für Huszti?????? bitte“

    Gaci ist nicht im Kader.

  417. Das wäre genau das passende Tor gewesen für diesen Grottenkick…

  418. Kall mei drobbe

  419. Lukas….hält nicht und hält trotzdem…mein Lukas!

  420. Schlußoffensive Schalke jetzt, fürchte ich

  421. Ahhhh Mexico

  422. Wechsel – jetzt schon?

  423. Dafür trink ich kein Corona mehr

  424. Sonny knips die Sonne an!

  425. Huszti wurde ja nicht so herzlich verabschiedet vom Publikum

  426. UI, das gibt’s doch nicht, ein Wechsel. Der Ungar geht… Welcome Sonny

  427. ZITAT:
    „ein Königreich für einen schnellen Spieler“

    Ein Königreich für einen Trainer, der seine Taktik in einem Spiel mal ändern will.

  428. Tor durch Sonny, das wär ein Traum

  429. 1:0 Kittel. Ich würde laut Scheiße schreiend ums Haus rennen!

  430. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ein Königreich für einen schnellen Spieler“

    Ein Königreich für einen Trainer, der seine Taktik in einem Spiel mal ändern will.“

    wir sind nicht nur Trainerstabil, wir sind auch Taktikstabil

  431. Man muß auch mal mit einem Punkt zufrieden sein.

  432. Die betteln drum und wir sind damit beschäftigt, uns beim Geradeauslaufen nicht die Beine zu brechen.

  433. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ein Königreich für einen schnellen Spieler“

    Ein Königreich für einen Trainer, der seine Taktik in einem Spiel mal ändern will.“

    Da muss ich meine Aussage zurücknehmen, ein Fuchs der Armin, die Taktik für die letzten 3 Minuten zu ändern, Respekt.

  434. Ende, wir sind erlöst.

  435. „This has not exactly been an evening of entertainment, it must be said“

    Aahh, britisches understatement

  436. Und schon wieder ungeschlagen SGE!

  437. Sind wir nun schlauer?

  438. Geschafft!

    Wieder ein Eintracht-Spiel gesehen!

  439. Nicht gewonnen, nix verloren. Sch…

  440. wenn wir jetzt alle Spiele 0:0 spielen, langt das am Ende?

  441. Wenn Meier und Sefe kaltgestellt sind, Russ als freier Überallturner sich von anderen Aufgaben befreit, Oczipka mehr nach hinten denn nach vorne spielt, dann ist der Rucksack für die Anderen zu schwer und mehr als ein 0:0 ist nicht drin.

  442. 0:0 und eine, mit gutem Willen zwei Torchancen gegen einen mauen, müden, matten Gegner.
    Der Tod ist gestorben. Er macht es langsam, aber er macht.

  443. Statt zu schimpfen, sollte sich der liebe Hase B mal lieber über die Tatsachenentscheidung freuen.

  444. Unser neues Wappentier, das Eichhörnchen.

  445. Zwei Heimspiele hintereinander 0:0. Armselig. Hat’s das schon mal gegeben?

  446. Hasebe geht mir auf den Zeiger mit seinen unnötigen Fouls und Provokationen

  447. Hoffentlich is bei Carlos nix schlimmes.

  448. Drei Punkte wären verdient. Gut…jetzt isses nur einer. Aber trotzdem haben die heute nicht scheiße gespielt. Ich hab null Bock das jetzt schlecht zu reden, weils nämlich gar nicht schlecht war.

  449. Willkommen zurück auf dem Platz, Sonny Kittel. Gute Besserung, Carlos Zambrano.
    Den Rest erspar ich mir, wurde mal gut erzogen.

  450. Positiv:

    My Stream was onewallfree

  451. ZITAT:
    „Statt zu schimpfen, sollte sich der liebe Hase B mal lieber über die Tatsachenentscheidung freuen.“

    Stimmt. Ein Pedant hätte da rot gegeben und keiner hätte meckern dürfen.

  452. Wenn’s dem Trainer nicht gefällt soll er doch zu Hause bleiben.

  453. Absoluter Höhepunkt heute: Der fränkische Dampfplauderer konstatiert, daß Klopp verloren hat, weil Engländer kein Elfmeterschießen können.

  454. Mit Siebenmillimeterstiefeln der Abstiegszone enteilt !

  455. ZITAT:
    „Positiv:

    My Stream was onewallfree“

    Ich hatte heute Sttreamprobleme, fand gar nicht ins Spiel, habe dann 2 x gewechselt.

  456. ZITAT:
    „Drei Punkte wären verdient. Gut…jetzt isses nur einer. Aber trotzdem haben die heute nicht scheiße gespielt. Ich hab null Bock das jetzt schlecht zu reden, weils nämlich gar nicht schlecht war.“

    Die Urlaubsstimmung verfärbt die Realität ein wenig. Macht nix, schöne Ferien für Dich.

  457. von 2 schlechten Mannschaften waren wir die weniger schlechte. Immerhin. Blöd, dass nicht immer alle Gegner so schlecht sein werden.

  458. Stendera hab ich vergessen, wenn er seine Klappe halten könnte, dafür schneller und präziser spielen würde, wäre er ein Großer.

  459. Wieder ein Pünktchen. So geht Abstiegskampf.

    Wir bräuchten mal so ein richtig fähiges Team im Management. Gibt es leider nur alle Jubeljahre mal.

  460. ZITAT:
    „Drei Punkte wären verdient. Gut…jetzt isses nur einer. Aber trotzdem haben die heute nicht scheiße gespielt. Ich hab null Bock das jetzt schlecht zu reden, weils nämlich gar nicht schlecht war.“

    Danke. Seh ich auch so.

  461. Oh Gott und jetzt englische Woche. Diese Nullnummer hat uns nicht weitergebracht.
    In Berlin dann eine knappe Niederlage (HB: In Berlin kann man schon mal verlieren, die Mannschaft hat Blablabla ….)
    … und dann eine Nullnummer gegen Ingolstadt (hoffentlich keine Niederlage) und dann stehen wir geanauso bescheuert da, wie in der Tasmanensaison ….

  462. ZITAT:
    „Drei Punkte wären verdient. Gut…jetzt isses nur einer. Aber trotzdem haben die heute nicht scheiße gespielt. Ich hab null Bock das jetzt schlecht zu reden, weils nämlich gar nicht schlecht war.“

    Seh ich genauso. Die wollten zu 100%. Mit ein bisschen Glück fällt ein Tor. So nullnull.
    Stender war gegen den HSV noch viel schlechter. Kompliment an Russ & Fabian für starken Kampf. Schalke brutal schwach.
    Fazit: Gut das Hoffenheim verloren hat.

  463. ZITAT:
    „Drei Punkte wären verdient. Gut…jetzt isses nur einer. Aber trotzdem haben die heute nicht scheiße gespielt. Ich hab null Bock das jetzt schlecht zu reden, weils nämlich gar nicht schlecht war.“

    Wo gab es diese Spiel, von dem Du da gerade sprichst ?
    Auf 211 in Sky auf alle Fälle nicht, da war das Ganze ein Krottenkick, von 2 Mannschaften, die gespielt haben wie Absteiger, ohne Konzept, Mumm und irgendeinem erkennbaren System.
    Ein 0-0 der schldchteren Sorte.

  464. So spielt ein Absteiger. Auch wenn da mal 10 Minuten Ansätze von einem Angriffsspiel zu sehen waren, war es doch harmlos. Und hinten sind wir sowas von anfällig, vorallem über links. Huszti wird dabei ständig überannt. Unser Glück dass der Gegner jeden Ball hinter der Mittellinie von selbst verlor.

    Bei mir bleibt nur die Hoffnung dass wir auswärts irgendwo mal einen 3er holen, wo wir nicht das Spiel machen müssen.

  465. Schalke war richtig schlecht und jetzt muss man unseren Auftritt deswegen loben? Ach nöööö.

  466. Doch…es war schlecht….ohne wenn und aber……

  467. Wenn man gegen so schwache Schalker nicht gewinnt, gegen wen dann sonst? Aber Stender, Huszti und Sefe heute nicht bundesligatauglich.

  468. ZITAT:
    „Drei Punkte wären verdient. Gut…jetzt isses nur einer. Aber trotzdem haben die heute nicht scheiße gespielt. Ich hab null Bock das jetzt schlecht zu reden, weils nämlich gar nicht schlecht war.“

    Aha? Supergeiles Spiel eh! Gegen einen echt hammerstarken Gegner, eine Schangse jagte die Nächste!
    Bärenstark die Jungs ….. ;-)

  469. So ist es….von beiden doch keine vernünftige Spielzüge zu erkennen…..da sieht man mal wieder was diese Erwartungshaltung doch anrichten kann…..

  470. Dann wechsel ich mal den Blickwinkel, um mich wohler zu fühlen.

    Von allen Kellertrupps blieben am Wochenende nur die ohne Punkt, welche am lautesten gelobt wurden.

    Gusovius sollte im Strahl kotzen.

  471. 2 x Latte des war knapp. 3 Punkte gefühlt irgendwie versenkt-verschenkt.
    Da war mehr drinn mit einer Schippe mehr Läuferischem
    wenigstens noch eine Gelbe.. in der 90.

    Jetzt liegts auch an den Anderen. Hoffentlich wird der Schaaf so unbeständig weiter machen , wie bei uns.

  472. ZITAT:
    „Schalke war richtig schlecht und jetzt muss man unseren Auftritt deswegen loben? Ach nöööö.“

    Der Gegner ist immer nur so gut, wie man es zulässt.

  473. Der Gegner ist immer nur so gut wie man es zulässt

  474. Heute ist mir das hier im Blog wirklich mal zu schwarzseherisch. Alles.
    Dafür das die Jungs so unter Druck stehen, war das richtig gut. Vor allem, dass die sich nach den ersten 10 Minuten gefangen haben. Die hätten ja auch genauso schlecht spielen können wie Schalke. Haben sie aber nicht. Und Hasenfüßig war nur die Hälfte.
    PS: Was mir am Meisten auf den Sack geht ist dieses Russ-Bashing. Der tut und macht und geht voran. Ich will mir nich vorstellen, wie undynamisch und lethargisch diese Mannschaft ohne seine Aktionen spielt. Der zieht schon die anderen mit. Und habt ihr diesen Chip über den Schalker in den Lauf gesehen?

    So langsam bin ich wirklich auf der Seite vom Armin, Bruno und vom GröVaZ. Etwas mehr Verständnis und Fokussierung auf die positiven Aspekte und unterstützen der Mannschaft … das wäre mal ein Anfang. Die tun nämlich wirklich ihren Teil, auch wenn es kleine Schritte sind.

  475. Wenn man gegen eine so schwache Mannschaft nicht gewinnt, kann man dies nicht noch schön reden, wenn man nur 23 Punkt hat – das versteh Euch nicht.

    Aber gut, hab halt keineAhnung.

  476. Irgendwie habe ich gerade ein Deja-vu von Vehs letzter Saison bei uns. Hinten einigermassen stabilisiert, dafür keine Tore mehr vorne. Offenbar gibts nur entweder oder. Ach was soll’s, sind ja beim letzten Mal auch knapp nicht abgestiegen.

  477. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Schalke war richtig schlecht und jetzt muss man unseren Auftritt deswegen loben? Ach nöööö.“

    Der Gegner ist immer nur so gut, wie man es zulässt.“

    ZITAT:
    „Der Gegner ist immer nur so gut wie man es zulässt“

    Erstens: Respekt!! Und zweitens: Ja, auch das ist Teil der Wahrheit

  478. Bei Sport1 spekuliert man gerade über einen Trainertausch Breitenreiter-Veh.

  479. Soo schwach war’n die nicht. Auch die bringen halt nicht immer dasOptimum auf den Platz.
    497 Yo.

  480. ZITAT:
    „Heute ist mir das hier im Blog wirklich mal zu schwarzseherisch. Alles.
    Dafür das die Jungs so unter Druck stehen, war das richtig gut. Vor allem, dass die sich nach den ersten 10 Minuten gefangen haben. Die hätten ja auch genauso schlecht spielen können wie Schalke. Haben sie aber nicht. Und Hasenfüßig war nur die Hälfte.
    PS: Was mir am Meisten auf den Sack geht ist dieses Russ-Bashing. Der tut und macht und geht voran. Ich will mir nich vorstellen, wie undynamisch und lethargisch diese Mannschaft ohne seine Aktionen spielt. Der zieht schon die anderen mit. Und habt ihr diesen Chip über den Schalker in den Lauf gesehen?

    So langsam bin ich wirklich auf der Seite vom Armin, Bruno und vom GröVaZ. Etwas mehr Verständnis und Fokussierung auf die positiven Aspekte und unterstützen der Mannschaft … das wäre mal ein Anfang. Die tun nämlich wirklich ihren Teil, auch wenn es kleine Schritte sind.“

    Russ-Bashing? Welch harte Worte! Sein Antritt, seine Schnelligkeit und wie Du ja richtig bemerkst Hamburger, seine Ballgewanntheit sind es wohl, die ihn Woche für Woche in Armin’s Aufstellung spülen …

    Als IV kann er sicher ab und an aushelfen. Im defensiven Mittelfeld ist er eine Fehlbesetzung hoch 10 Punkt

  481. zusammenfassung meines eindrucks aus dem wald.
    1. mannschaft will
    2 .trainer will
    3. haben beide heute ihr (derzeitiges ?) leistungslimit abgerufen
    4. punkt 1-3 machen angst wenns gut läuft müssen wir halt die sch…. nürnberger schlagen

  482. Oder Armin wollte einfach nur den Vereinsrekord von 6 mal 0:0 in einer Saison *duck und weg*

  483. Schalke war richtig, richtig schlecht.
    Aber: Schalke ist 5 km mehr gelaufen, obwohl sie 6 (!) Tage weniger Pause hatte.

  484. Den Willen hatten sie heute. Aber das alleine reicht nicht, wenn die Mehrzahl der Spieler ihre Form nicht finden.

  485. Ich freue mich schon auf das 0-0 gegen Ingolstadt. Da kann man schon zufrieden sein.

  486. ZITAT:
    „Ich freue mich schon auf das 0-0 gegen Ingolstadt. Da kann man schon zufrieden sein.“

    +1

    Das 0:0 würde ich ungesehen nehmen, die werden hier nämlich kämpfen, da gibt’s auf die Socken, nicht so wie heute ….

  487. ZITAT:
    „Ich freue mich schon auf das 0-0 gegen Ingolstadt. Da kann man schon zufrieden sein.“

    Boah eh. Never. Vielleicht aber auch 0:3. Wer das nicht aushält, dem empfehle ich den rot-weißen Schal. Aber aufpassen, dass es nicht der von Offenbach ist.

  488. ZITAT:
    „Schalke war richtig, richtig schlecht.
    Aber: Schalke ist 5 km mehr gelaufen, obwohl sie 6 (!) Tage weniger Pause hatte.“

    Spielerisch unterlegene Mannschaften müssen immer mehr laufen, um das zu kompensieren [duck und weg]

  489. „Wer das nicht aushält, dem empfehle ich den rot-weißen Schal.“

    Wie kindisch.

  490. Erstaunlicherweise hat HaseB mMn als RV besser gespielt als später im DM. Seltsam.

  491. ZITAT:
    „“Wer das nicht aushält, dem empfehle ich den rot-weißen Schal.“

    Wie kindisch.“

    Die Weltuntergangspamphlete sind jetzt auch keine Hochkultur.

  492. Na, mal alle hier wieder gut druff?

    Dafür, dass wenn es scheiße läuft, es meistens auch scheiße läuft, ist doch heut eigentlich alles gut, Ihr Leut!

  493. „Ich freue mich schon auf das 0-0 gegen Ingolstadt. Da kann man schon zufrieden sein.“

    +1

    Das 0:0 würde ich ungesehen nehmen, die werden hier nämlich kämpfen, da gibt’s auf die Socken, nicht so wie heute ….“
    Das zu den Schanzern von einem, der es wissen muss:
    http://www.t-online.de/sport/f.....haft-.html

  494. ZITAT:
    „Ich freue mich schon auf das 0-0 gegen Ingolstadt. Da kann man schon zufrieden sein.“

    Ingolstadt wird deutlich schwerer als das Spiel gegen absolut überbewertete Schalker heute. Wenn wir aus dem Spiel einen Punkt holen, können wir zufrieden sein.

  495. Endlich hat die gesamte Mannschaft – und nicht nur Marco Russ – kapiert, dass Abstiegskampf ansteht. Tor: Souverän bis auf einen Wackler. Verteidigung: Sehr gut, aber ohne Impulse nach vorne. Mittelfeld: Na ja.
    Sturm: Stefan Aigner fehlte sehr, Haris Seferovic braucht eine etwas längere Pause. Insgesamt war nicht mehr zu erwarten. Zum albernen Veh-bashing durch beleidigte Hardcorer: Wenn einige wegblieben, schadete das nicht.

  496. ZITAT:
    „Schalke war richtig, richtig schlecht.
    Aber: Schalke ist 5 km mehr gelaufen, obwohl sie 6 (!) Tage weniger Pause hatte.“

    ZITAT:
    „Den Willen hatten sie heute. Aber das alleine reicht nicht, wenn die Mehrzahl der Spieler ihre Form nicht finden.“

    Stimmt beides (Kilometerzähler ungeprüft, egal).
    Und dann folgt – zwangsläufig? – heute ein 0 : 0 der mieseren Sorte?
    Gegen Schalke, bei denen (auch? derzeit?) „die Mehrzahl der Spieler ihre Form nicht“ haben/finden?

    Beide Zitate zusammengefasst passt dann die Zementtheorie = bestenfalls Mittelmaß von Liga 1 und Liga 2.
    Wir sind (und waren) nie die „Übermannschaft“, das „Maß aller Dinge“ oder sowas auch nur annähernd ähnliches. Unabhängig vom Tabellenplatz. Und verblüffend: Immer unabhängig vom Gegner!
    Wir waren und sind ein schwarz-rotes Ü-Ei. Immer Spitze darin, eine angebotene Position auf dem Silbertablett mit einem schnöden „Och nö“ abzulehnen. Aus welchen Gründen auch immer.
    Dass wir auch brauchbare Schwimmwesten bei aufziehender Sturmflut mit schnödem „Och nö“ ablehnen, hatten wir tasmanisch genau 1x. Eigentlich genügend, um daraus zu lernen, dass Zement nicht schwimmen kann.

    In HZ1 heute schien es so, dass genau dies gelernt wurde. Tja, schwimmen wir halt im Wildwasser weiter.
    Chance aufs Silbertablett verpasst. Sch****, ääh Schade. Schalke. Nullnummer. Punkt

  497. ZITAT:
    „Schalke war richtig, richtig schlecht.
    Aber: Schalke ist 5 km mehr gelaufen, obwohl sie 6 (!) Tage weniger Pause hatte.“

    Fairer Weise muss man aber sagen, dass die auch einiges hinterhergelaufen sind. Jedenfalls lag es heute nicht an der Laufbereitschaft. So schwach bekommt man Schalke nicht mehr, dass war mehr als grottig.
    Die Mannschaft will, da gibt es nix dagegen zu sagen. Bringt aber nix, wenn man nicht bald mal gewinnt.

  498. ZITAT:
    „Erstaunlicherweise hat HaseB mMn als RV besser gespielt als später im DM. Seltsam.“

    Na ja, Schlacke hat ohne offensive Außenspieler angefangen und statt dessen mit vier gelernten Außenverteidigern die „Offensive“ gesucht (Dennis Aogo, Sascha Riether, Junior Caicara, Sead Kolasinac). Das kommt Hase B natürlich entgegen, wenn beim Gegner nur AV auf den Außenbahnen unterwegs sind. Der arme Hunter hing da ziemlich in der Luft. Was Breitenreiter sich dabei gedacht hat, weiß ich nicht. Aber Schlacke muss die Hosen ziemlich voll gehabt haben; die haben auf mich einen sehr nervösen Eindruck gemacht.

    Und wir konnten es mal wieder nicht ausnutzen, dass der Gegner so richtig wackelte. Das war schon in Augsburg so. Ein Grund könnte sein, dass Veh zu spät wechselt. Sonny hätte er bspw. auch 15 bis 20 Minuten eher bringen können. Huszti hatte ja recht wenig angeboten.

  499. Hey, das gilt jetzt aber nicht …
    ZITAT:
    „… „Wir haben hier drei Punkte auf dem Silbertablett serviert bekommen, aber wir haben nicht zugeschlagen“, monierte Axel Hellmann. … „
    http://www.fr-online.de/eintra.....87956.html

  500. Na also, die FR sieht es auch so wie ich.

    „Doch die Eintracht-Offensivbemühungen entpuppten sich als Strohfeuer. Da auch die Schalker einen müden Auftritt hinlegten, entwickelte sich ein unansehnliches Bundesligaspiel auf bescheidenem Niveau. Es blieb bei einer enttäuschenden Nullnummer im Stadtwald. So wird es eng mit dem Klassenerhalt.“ (FR)

  501. ZITAT:
    „Hey, das gilt jetzt aber nicht …
    ZITAT:
    „… „Wir haben hier drei Punkte auf dem Silbertablett serviert bekommen, aber wir haben nicht zugeschlagen“, monierte Axel Hellmann. … „
    http://www.fr-online.de/eintra.....87956.html

    Ja. Man sollte es trotz allem mal ohne den MT1.2 versuchen. Vielleicht hilft doch frischer Wind.

  502. Laut HB ist es unser Anspruch gegen Ingolstadt 3 Punkte zu holen. (vorhin im hr)
    Nix 0:0.

    Tisch 15 kann schonmal reservieren.

  503. ZITAT:
    „Hey, das gilt jetzt aber nicht …
    ZITAT:
    „… „Wir haben hier drei Punkte auf dem Silbertablett serviert bekommen, aber wir haben nicht zugeschlagen“, monierte Axel Hellmann. … „
    http://www.fr-online.de/eintra.....87956.html

    Wenn man sich keine Torchancen herausspielt, dann kann man auch nicht gewinnen….

  504. ZITAT:
    „Laut HB ist es unser Anspruch gegen Ingolstadt 3 Punkte zu holen. (vorhin im hr)
    Nix 0:0.

    Tisch 15 kann schonmal reservieren.“

    Hertha schon abgeschenkt?

  505. Ich will mir das schön lesen. Bitte schreibt Euch die Finger wund.

  506. Zurück ausm Wald. Ein fußballerischer Leckerbissen für Kenner. Spaß beiseite: Es war etwas besser als befürchtet. Schalke hat aufgeräumt angefangen mit mehr Dynamik, damit war aber bald Schluss. Wenn man es despektierlich betrachtet, haben wir sie mit unstruktierierter Spielweise auf ein bespielbares Niveau heruntergezogen. Nach wie vor leiden wir an der nicht vorhandenen Form mancher Spieler: Otsche ist extrem schwerfällig, Stender wirkt überspielt, Russ ist zu langsam für die zentrale Umschaltstation, Meier trifft halt gerade nicht. Huzti kannste einfach mal glatt vergessen. Warum der auf dem Platz steht weiß keiner. Die Kurzpässe hinten rum, die konsequent von ihm augehen, machen uns nicht sicher, sie führen in Folge gespielt zu blanker Panik und nehmen jedes Tempo raus. Was Hase B als Linkverteidiger so weit vorne macht, ist mir unklar, weil er da nix bringt außer Ballverlusten. Fabian wird leider konstant schlechter, nix mehr mit 1:1 Situationen. Positiv: Solide Innenverteidigung. Abraham ist der absolute Lichtblick, echt stark. Und: Die Mannschaft will das zusammen reißen. Reicht das? Weiß nicht.

  507. ZITAT:
    „Ich will mir das schön lesen. Bitte schreibt Euch die Finger wund.“

    Nö.
    Guckst du hier:
    http://www.eintracht.de/news/a.....lke-53801/

  508. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Laut HB ist es unser Anspruch gegen Ingolstadt 3 Punkte zu holen. (vorhin im hr)
    Nix 0:0.

    Tisch 15 kann schonmal reservieren.“

    Hertha schon abgeschenkt?“

    Nein. Aber ich glaube Ingolstadt könnte zur Mutter aller Schlüsselspiele werden. Wenns gegen Hertha nix zu holen gibt, wird Ingolstadt ein must-win Spiel.

  509. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Laut HB ist es unser Anspruch gegen Ingolstadt 3 Punkte zu holen. (vorhin im hr)
    Nix 0:0.

    Tisch 15 kann schonmal reservieren.“

    Hertha schon abgeschenkt?“

    Nein. Aber ich glaube Ingolstadt könnte zur Mutter aller Schlüsselspiele werden. Wenns gegen Hertha nix zu holen gibt, wird Ingolstadt ein must-win Spiel.“

    Also, für uns Armin.

  510. Zambrano bester Mann auf dem Platz, wie so oft. Gute Besserung! Ich hoffe auf eine leichte Zerrung. Ansonsten ein beherzter Auftritt der Mannschaft, wenn auch mit individuellen Patzern, die zu oft für Entlastung der weitestgehend hilflosen Schalker sorgten. Kein Highlight des Fußballsports, aber eine geschlossene und solide Mannschaftsleistung. Trotz weniger klarer Chancen wäre ein Sieg möglich und auch verdient gewesen. Schade.

  511. @533 – noch einer, der ein anderes Spiel gesehen hat. So spielen Absteiger zuhause. Basta – da bin ich bei Ingo und Hellmann.

  512. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Drei Punkte wären verdient. Gut…jetzt isses nur einer. Aber trotzdem haben die heute nicht scheiße gespielt. Ich hab null Bock das jetzt schlecht zu reden, weils nämlich gar nicht schlecht war.“

    Danke. Seh ich auch so.“

    Ich auch.

  513. Komme vom Public Viewing.
    Es gab das HSV Spiel noch mal als Re-Live, etwas mit
    Photoshop oder was auch immer aufgehuebscht und das Wetter haben sie
    auch gut hinbekommen.
    Grosser Spass.
    Wenn das das Maximale ist, was man im Moment aus dem Haufen rausholen
    kann dann riecht es schwer nach grosser Abstiegsnot.
    Sogar Stendera hat den Spycherschen Entschleunigungskreisel für sich
    entdeckt und geht gerne mal mit breiter Brust in 2 Gegenspieler und wundert sich,
    wenn der Ball weg ist oder er, heute leider zu oft, wie ein Maikäfer auf
    dem Rücken liegt.
    Arsch aufreissen bei Sefe sieht auch eher nach -nur so hoch springen, wie man muss-
    aus.
    Einzig Fabian hat gegen Ende gute Aktionen auf rechts gehabt, aber ebenfalls
    gluecklos.
    So wird aus den nächsten 2 Spielen maximal 1 Punkt drin sein.
    Kann mich irgendwie nicht damit anfreunden, dass wenigsten die Abwehr stand,
    das ist mir zuwenig.
    Zu wenig Laufen, zu wenig Pässe nach vorne, dafür saubere und sichere Rückpässe.

    Jetzt auftauen und Gute Nacht.

  514. Wir spielen gegen den Abstieg.
    Besser als heute werden wir die nächsten Spiele auch nicht spielen.
    Ein 0:0 gibt immer noch einen Punkt. Gegen Schalke, die um die CL spielen.
    PP hat es euch doch erklärt.

  515. @ThorstenW: Ich wollte dem duppfig.o doch das Spiel schönschreiben und habe daher ein bisschen was weggelassen. Im Kern bleibe ich aber bei meiner Einschätzung.

  516. Internetz-Fundstück-Betthupferl:
    „…Ebenfalls zweimal war die TSG Rote Funken Harsewinkel aus in Ostwestfalen-Lippe erfolgreich: bei den weibliche Garden über 15 Jahre und im Schautanz. …“
    http://www.fr-online.de/rhein-.....icker.html
    Das ist übrigens auch Sport, richtiger Sport! Daher: Glückwunsch @Harsewinkel

  517. Hradecky
    Regäsel – Russ – Abraham – Ocizpka
    Stendera – Hasebe
    Gacinovic – Meier – Waldschmidt
    Seferovic

    So holen wir nen Punkt in Berlin!
    Fabian würde ich mal ne Pause geben, da kommt nicht mehr viel rum. Das Huszti spielt ist indiskutabel, Russ muss ja wieder ran (geh mal von aus das Zambrano ausfällt). Auf LV haben wir nun mal nix besseres…

  518. Fazit der Nachspieleinträge hier: wer was schlechtes sehen will, sieht was schlechtes und umgedreht. Von daher stimmt das von HB: wir wissen nichts. Jeder baut sich seine eigene Realität. Am Ende kann es nur besser werden, wenn man an die eigene Stärke glaubt. und da hilft kein „wir spielen wie ein Absteiger“ oder Pfeifen.
    Aber das verkauft sich als Zeitung natürlich nicht.

  519. @540:
    Marco Fabian ist in der Offensive doch der einzige, der anders spielt als das Kollektiv der Traber. Er bringt wenigstens mal Dynamik, ein bisschen Tempo ins Spiel. Nimmst du den jetzt auch noch raus, ist das Offensivspiel nicht mehr nur komatös oder scheintot, sondern wird beerdigt.

  520. Als erfahrener Twitterer, bei Carlito ist es nicht so schlimm, Pferdekuss, gegen Ingolstadt sollte er wieder fit sein.

    https://twitter.com/cschellhor.....1020357632

  521. ZITAT:
    „Als erfahrener Twitterer, bei Carlito ist es nicht so schlimm, Pferdekuss, gegen Ingolstadt sollte er wieder fit sein.

    Dann dürfen wir uns ja vermutlich auch wieder auf Russ im Mittelfeld freuen. Fein.

  522. Wurde ich grad‘ drauf aufmerksam gemacht.
    Geht doch nix über so namend „gute Freunde“, gar noch 11 davon. Arrgghh :(
    http://www.11freunde.de/liveti.....liveticker

  523. Der Rundfunkreporter sagte zum Schluß seiner Reportage (sinngemäß): „das 0:0 hilft im Kampf gegen den Abstieg nicht wirklich weiter.“ Das war simpel, aber richtig. Dennoch müssen auch hier in Berlin am Mittwoch die Tore erst noch geschossen werden. Ich bin da nicht ganz so pessimistisch, weil die hier auf Wolke 18 schweben und das Spiel gegen uns schon in der Tasche haben.

  524. derjüngsteimblog

    Was habt ihr eigentlich alle gegen Fabian? Habe ich ein anderes Spiel gesehen? Ich meine klar die Sterne vom Himmel spielt hier keiner, aber er ist doch der einzige, der da vorne mal den Ball kontrollieren, sich schnell bewegen und drehen kann und die 1 gegen 1 Situation sucht. Er bewegt sich gefühlt mehr als die anderen um sich anzubieten. Fand ihn heute einen der besseren.

  525. ZITAT:
    „Zurück ausm Wald. Ein fußballerischer Leckerbissen für Kenner. Spaß beiseite: Es war etwas besser als befürchtet. Schalke hat aufgeräumt angefangen mit mehr Dynamik, damit war aber bald Schluss. Wenn man es despektierlich betrachtet, haben wir sie mit unstruktierierter Spielweise auf ein bespielbares Niveau heruntergezogen. Nach wie vor leiden wir an der nicht vorhandenen Form mancher Spieler: Otsche ist extrem schwerfällig, Stender wirkt überspielt, Russ ist zu langsam für die zentrale Umschaltstation, Meier trifft halt gerade nicht. Huzti kannste einfach mal glatt vergessen. Warum der auf dem Platz steht weiß keiner. Die Kurzpässe hinten rum, die konsequent von ihm augehen, machen uns nicht sicher, sie führen in Folge gespielt zu blanker Panik und nehmen jedes Tempo raus. Was Hase B als Linkverteidiger so weit vorne macht, ist mir unklar, weil er da nix bringt außer Ballverlusten. Fabian wird leider konstant schlechter, nix mehr mit 1:1 Situationen. Positiv: Solide Innenverteidigung. Abraham ist der absolute Lichtblick, echt stark. Und: Die Mannschaft will das zusammen reißen. Reicht das? Weiß nicht.“

    Ich schon: Reicht nicht!

  526. Guten Morgen.
    Ich kann aus dem erwürgten Unentschieden leider auch keinen Honig saugen.
    Wenn einer Mannschaft im Abstiegskampf ein gnädiges Schicksal einen derartig harmlosen, ängstlichen und grottigen Gegner vor die Flinte spült und der gesamte Offensivwillen dennoch nicht reicht um das auszunutzen sieht die Prognose für den Klassenerhalt, zumindest Stand heute, nicht sonderlich gut aus.
    Und da schließ ich ausdrücklich auch Veh ein der genauso verunsichert und zögerlich wie die Mannschaft agiert, was sollte nur die Einwechslung von Kittel erst 3 Minuten vor Schluss? Ein Unentschieden retten das eh nicht weiter bringt?
    Bleibt nur noch die erbärmliche Hoffnung daß Meier endlich mal wieder trifft. Oder daß Aigner, jetzt von psychologischem Druck befreit, wieder besser spielt.
    Hm.

  527. Morgen allerseits. Warum schwirrt mir ab und zu das 0:0 gg. Bayern im kopf rum? War doch hoffentlich kein schlechtes omen..