Jans WM-TAGEBUCH (45) 2800 Euro für ein Ticket

Foto: JCM
Foto: JCM

Habe gehört, dass es in Deutschland aber mal so richtig abgegangen ist gestern Abend. Hier in Rio war´s auch nicht schlecht.

Claus aus der Nähe von Nürnberg, Micha aus Friedrichshafen und Kai aus Frankfurt haben es nicht bereut, eine ziemlich hohe Investition getätigt zu haben, um beim Finale im Maracanã-Stadion dabei zu sein. Die drei Freunde saßen nach dem Endspiel in einer Kneipe in der Nähe der Copacabana, haben dort eine Pulle Rotwein getilgt und eine Pizza gegessen (und davon sehr großzügig abgegeben).

Fußballfan zu sein, kann eine teure Angelegenheit werden. Vor allem beim Finale der Weltmeisterschaft. Micha und Kai haben alle deutschen Spiele verfolgt und hatten bis zum Viertelfinale Tickets über die Fifa-Homepage im Internet gebucht. Solide Preise. Aber als sie sich dann in Rio umschauten, ist ihnen ganz anders geworden. Der Markt war komplett leergefegt, der Schwarzmarkt blühte wie eine Tulpe im Frühlingsregen. 2800 Euro haben sie jeweils für einen Kurvenplatz der Kategorie 3 bezahlt. Das sie beruflich gut Karriere gemacht haben, zwar keine Unmöglichkeit, aber doch ein dickes Ding. Zumal es schwierig war, das Geld überhaupt zusammenzubekommen, da Geldautomaten in Brasilien für Ausländer nicht mehr als 1000 Reais, umgerechnet etwa 330 Euro, ausspucken.

Kumpel Claus hat seine Karte für 1500 Euro erstanden, ein echets Schnäppchen also. Allerdings hatte er sich erst sehr kurzfristig entschieden und musste für seinen Flug – Sonntag hin, Montag zurück – mal locker über 3000 Euro berappen. Ihre gute Stimmung haben sich die Drei nicht nehmen lassen, kein Wunder angesichts des Titelgewinns.

Für mich hört der WM-Blog 2014 hier auf.

Ich düse morgen im Flieger mit der Mannschaft zurück über Berlin nach Frankfurt. Die Spieler wollten uns gestern Abend nicht in der Nähe ihrer Siegesfeier haben, zu sehr haben sie sich wohl über zuvor kritische Berichterstattung geärgert. Also gehe ich mal davon aus, dass wir sie im Flieger auf unseren Plätzen weiter hinten im Jumbo auch nicht zu Gesicht bekommen werden. Nun denn, einen Jackie Cola werde ich mir dennoch genehmigen.

Vielen Dank vor allem an Euch fürs Lesen und außerdem für manchen netten Kommentar hier oder auf Facebook, hat mich gefreut und hat mir viel Spaß gemacht zu bloggen. Und danke auch an Stefan, der mich erstmals bei der EM 2008 dazu gedrängt hat, das zu tun, und seine Kollegen für die Arbeit in der Online-Redaktion. Sowie an die Sportredaktion mit Thomas, Jörg, Tommy, Ingo, Jürgen, Timur, Sebastian und Christian, Frank vor Ort in Brasilien, die Layouter und die Kollegen in den anderen Redaktionen, die die WM-Berichterstattung betreut haben, allen voran Thomas mit seinen klasse Glossen und Tanja, die die neue Freundin von Cathy Fischer werden will. Und bei Boss Arnd, der es durchgesetzt hat, dass die WM-Reise trotz angespannter Kassenlage genehmigt wird.

War aber jetzt auch nicht so viel teurer als die Tickets von Claus, Micha und Kai.

Schlagworte:

345 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Die Spieler wollten uns gestern Abend nicht in der Nähe ihrer Siegesfeier haben, zu sehr haben sie sich wohl über zuvor kritische Berichterstattung geärgert

    welche kritische Berichterstattung? Vielleicht wollten die ohne Journaille feiern. Einfach so.

  2. Geht jetzt der Ernst des Lebens wieder los? Was macht EF? Wann kommen die Neuen? Wer geht? Und wie will man in Zukunft sportlich und wirtschaftlich aus dem Zement kommen?

  3. Sind emotionale Ausbrüche des Vorstandsvorsitzenden aus Rio übermittelt?

  4. Danke Jan, dass Du uns mit Deinen kurzweiligen Beiträgen bei Laune gehalten hast.

  5. ZITAT:

    “ Sind emotionale Ausbrüche des Vorstandsvorsitzenden aus Rio übermittelt? „

    Er ist überascht

  6. Ich könnt hier alle nur küssen! :-)

  7. ZITAT:

    “ Sind emotionale Ausbrüche des Vorstandsvorsitzenden aus Rio übermittelt? „

    http://youtu.be/dOwN5nCoCO8?t=.....3s

  8. War ja wirklich sehr eng gestern, hätte wohl genauso gut andersherum laufen können.. Die Argentinier sind wirklich Männer. Männer mit Eiern. Respekt, so stark hatte ich die auch willensmäßig nicht eingeschätzt.

    Meines Erachtens das stärkste Finale seit langer Zeit, diesmal wieder mal mit einem guten Ende für uns.

    Diesmal hat Löw alles richtig gemacht, darf man auch mal sagen.

    Man of the Match ist für mich wirklich Khedira, sich in so einer Phase zurückzunehmen, hat schon menschliche Größe.. Es soll ja her schon Leute gegeben haben ,die geglaubt haben , sie seien gesund und dann gespielt haben. Zum Schaden des eigenen Teams.

    Muß das alles erst mal sacken lassen:-)

  9. ZITAT:

    „Muß das alles erst mal sacken lassen:-) „

    Dafür kann ich Dir meinen Workshop in Darmstadt anbieten, bekommst auch einen weiteren Achter, wenn Du für mich hingehst :-)

  10. im Grunde haben gestern 2 Blinde das Spiel entschieden – Higuain muss das Geschenk von Kroos ausnutzen Und Rizzoli muss beim Neuer-Ausraster Elfmeter geben. Keines davon ist passiert, immerhin blieb uns in einem Finale das Elfmeterschiessen erspart. Ach, und Bartels ist unerträglich.

  11. Uuups … sehe gerade, dass ich meine Weltmeistersternchen vergessen hatte.

  12. Ach Boccia! Irgendwann is auch mal gut.

  13. ZITAT:

    “ Ach Boccia! Irgendwann is auch mal gut. „

    was stimmt an meinem Beitrag nicht?

  14. ich wollts mir ja eigentlich verkneifen aber…

    @boccia

    wir sind weltmeister und du nicht. ätsch !!!!!

  15. Ja Argentina war der befürchtet schwere Gegner. Respekt!

  16. ZITAT:

    “ ich wollts mir ja eigentlich verkneifen aber…

    @boccia

    wir sind weltmeister und du nicht. ätsch !!!!! „

    ach Gottchen. Süss.

  17. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ich wollts mir ja eigentlich verkneifen aber…

    @boccia

    wir sind weltmeister und du nicht. ätsch !!!!! „

    ach Gottchen. Süss. „

    nee. weltmeisterlich. ätsch !!!

  18. Ich bin schrecklich müde. Unglaublich wie fit ihr hier alle wirkt.

  19. @boccia

    und die hälfte deiner analyse ist auch noch falsch

  20. ZITAT:

    “ @boccia

    und die hälfte deiner analyse ist auch noch falsch „

    ja, welche denn?

  21. ZITAT:

    “ Ich bin schrecklich müde. Unglaublich wie fit ihr hier alle wirkt. „

    Das täuscht. Das ist reine Willenskraft.

  22. Zum Glück hat sich dieser Kramer verletzt. Das hat uns vor Jogis Matchplan bewahrt.

    ZITAT:

    „…

    was stimmt an meinem Beitrag nicht? „

    Dass es kein Elfer war und dass Neuer den Ball von Higuain sowieso gehalten hätte

    Genauso gut könntest Du sagen, dass der Pfosten die Vorentscheidung verhinderte.

  23. die zweite. ätsch.

  24. Ich habe gestern keinen Neuer-Ausraster gesehen. Neuer war vorher am Ball und dann kam erst der Zusammenprall, auf den es der Argentinier ankommen ließ. Ich bin nicht der Meinung, dass Neuer verpflichtet gewesen wäre, dem argentinischen Angreifer freies Geleit zu gewähren.

  25. ZITAT:

    “ @boccia

    und die hälfte deiner analyse ist auch noch falsch „

    Mehr. Richtig ist nur das mit Bartels.

  26. ZITAT:

    “ Ich habe gestern keinen Neuer-Ausraster gesehen. Neuer war vorher am Ball und dann kam erst der Zusammenprall, auf den es der Argentinier ankommen ließ. Ich bin nicht der Meinung, dass Neuer verpflichtet gewesen wäre, dem argentinischen Angreifer freies Geleit zu gewähren. „

    +1

  27. ok, kein Elfer. Ist recht.

  28. Wahrlich ein würdiges Finale. Danke dafür, Argentinien.

  29. Für mich ist das auch ein Zeichen dafür , dass man ne ganze Menge erreichen kann wenn man nicht runterziehen läßt.

    Die Goldene Generation hat es wirklich geschafft.

  30. Sehe ich genauso wenn er das Neuer Ding pfeifft musser auch den Knock Out von Kramer pfeiffen. Beides sind Zusammenstöße die bei dieser WM an der Tagesordnung waren.

  31. nachdem das geschaftt wäre bleibt die frage

    hat bendtner auf dem rückflug schon seinen vertrag unterschrieben ?

  32. ZITAT:

    „… zum Glück hat sich dieser Kramer verletzt….“

    dunkelrote Karte

  33. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    “ Ich habe gestern keinen Neuer-Ausraster gesehen. Neuer war vorher am Ball und dann kam erst der Zusammenprall, auf den es der Argentinier ankommen ließ. Ich bin nicht der Meinung, dass Neuer verpflichtet gewesen wäre, dem argentinischen Angreifer freies Geleit zu gewähren. „

    +1! Diese sogenannten Gouchos haben – nurmalso- in schöner Regelmäßigkeit mit dem Ball gleich den selbigen Führenden mit abgeräumt. Quod licet bovi, licet Iovi.

  34. Für mich ist das ein Zeichen, dass man viel erreichen kann, wenn man den Mut hat, keinen Stein auf dem anderen zu lassen und alles zu hinterfragen.Wirklich alles.

    Danke, Klinsi.

  35. Kompliment an Jan Christian, die Tagebücher waren allesamt schön zu lesen.

    Sicherlich nur ein Bruchteil des Erlebten, Sportjournalist ist offenbar doch ein Traumjob (zumindest alle 4 Jahre mal 5 Wochen).

  36. ZITAT:

    “ Für mich ist das ein Zeichen, dass man viel erreichen kann, wenn man den Mut hat, keinen Stein auf dem anderen zu lassen und alles zu hinterfragen.Wirklich alles.

    Danke, Klinsi. „

    Exakt. Das kann funktionieren, dazu muss man aber bereit sein Veränderungen zuzulasssen und nicht hinter jedem Baum einen Feind zu wittern. Ich schweife ab:-))

  37. ZITAT:

    “ Für mich ist das ein Zeichen, dass man viel erreichen kann, wenn man den Mut hat, keinen Stein auf dem anderen zu lassen und alles zu hinterfragen.Wirklich alles.

    Danke, Klinsi. „

    ok. wir reissen die commerzbank arena ab.

    meinen segen hast du.

  38. Spannend war es gestern ohne Ende. Aber ein gutes Spiel? Argentinien hat mit zwei Viererketten ab 20m vor dem eigenen Strafraum alles dicht gemacht und vorne auf Messi gehofft. Kann zum Erfolg führen, muss es aber nicht. Und schön ist auch was anderes.

    Egal. Wir sind Weltmeister. Fehlt nur noch Deutscher Meister für die SGE. :)

  39. (Meenzer-)Adler

    Vom gestrigen Finale wird mir vor allem die Willenskraft und Entschlossenheit von Schweinsteiger in Erinnerung bleiben.

  40. Und es kommen ja immer neue junge geförderte und augebildete Sitzentalente nach, aus diesem unseren Verband. Wenn wir so weitermachen, sind wir auf Jahre hinaus unschlagbar!

  41. Wenn wir schon vom Schiri sprechen: Der hat m.E. eigentlich ganz gut gepfiffen. Nur hat der irgendwann vergessen, dass er eine gelbe und eine rote Karte einstecken hat. Das stand in keinem Verhältnis, dass er, nachdem er uns – überspitzt ausgedrückt – für die beiden ersten Fouls zweimal Gelb gezeigt hatte, die Argentinier gegen Ende der regulären Spielzeit und in der Verlängerung foulen ließ wie sie wollten. Die Argentinier konnten froh sein, dass sie die Verlängerung mit 11 Spielern spielen durften.

  42. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ @boccia
    und die hälfte deiner analyse ist auch noch falsch „

    ja, welche denn? „

    Moin Kärber. Das Kros Geschenk können wir mit dem Hövedes Poschten verrechnen und den Neuer Einsatz mit dem Check gegen den unglücklichen Kramer – beides harte Nummern aber keine Fouls.

  43. ZITAT:

    “ Vom gestrigen Finale wird mir vor allem die Willenskraft und Entschlossenheit von Schweinsteiger in Erinnerung bleiben. „

    Exakt. Er war gestern der Anführer – sowohl auf dem Platz, als auch nachher beim Feiern.

  44. Weltmeister wirst du nur mit einem ö in der Mannschaft. Götze, Völler, Hölzenbein, Pföff.

  45. ZITAT:

    “ Für mich ist das ein Zeichen, dass man viel erreichen kann, wenn man den Mut hat, keinen Stein auf dem anderen zu lassen und alles zu hinterfragen.Wirklich alles.

    Danke, Klinsi. „

    Korrekt. Klinsi hat am Anfang wichtige Anschubhilfe geleistet, weil er tatsächlich bereit war sich mit jedem anzulegen. Jogi war allerdings von Anfang an mit dabei und hat alles selbst mit aufgebaut, erntet somit nun die Früchte seiner eigenen Arbeit, nicht die seiner Vorgänger.

  46. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @boccia

    und die hälfte deiner analyse ist auch noch falsch „

    ja, welche denn? „

    Moin Kärber. Das Kros Geschenk können wir mit dem Hövedes Poschten verrechnen und den Neuer Einsatz mit dem Check gegen den unglücklichen Kramer – beides harte Nummern aber keine Fouls. „

    jo, passt schon. Das wärs aber gewesen, ausgerechet Höwedes, der, der keinen Ball genau passen kann wenns weiter als 5 Meter geht, trifft zum Sieg.

  47. Ergänzungsspieler

    Ich schreibs jetzt 1x: Schweinsteiger – mehr Rock’n’Roll geht nicht.

  48. Ergänzungsspieler

    ….und noch was Kärber: Glückwunsch zum WM Sieg. Du bist einer von uns.

  49. „Das wärs aber gewesen, ausgerechet Höwedes, der, der keinen Ball genau passen kann wenns weiter als 5 Meter geht, trifft zum Sieg.“

    Als wenn das ’ne Rolle spielen würde (bzw. gespielt hätte).

  50. Wenn jetzt noch die Müdigkeit und der Kater das Büro verlassen bin ich zufrieden

  51. Danke JCM!

  52. “ Du bist einer von uns.“

    Warum habe ich daran manchmal Zweifel?

  53. Verdienter Titel für die wohl beste Mannschaft des Turniers. Was ein spannendes Spiel.

    Bin mal gespannt heute, was die Berufserbsenzähler da noch alles auffahren.

  54. ZITAT:

    „Ach, und Bartels ist unerträglich. “ +1

  55. ZITAT:

    “ ….und noch was Kärber: Glückwunsch zum WM Sieg. Du bist einer von uns. „

    das wirst mir büßen, depperter Okärber.

  56. da schau an:

    Ergänzungsspieler [..] ging zum KSV Klein-Karben.

    http://www.karbener-zeitung.de.....potenzial/

  57. Danke Jan. Das war ein toller Service von dir und natürlich auch vom Watz!!!

    Hab gerade in mühsamer Handarbeit den vierten Stern aufs Trikot gepinselt und gehe jetzt mit guter Laune zur Arbeit. Werde heute jede Menge Maracanawürstchen an den Kunden bringen.

    Geiles Ding so eine WM.

  58. Auch von mir vielen Dank für die tollen Blicke hinter die Kulissen. Man bekommt dadurch ein ganz anderes Gefühl, wie so eine WM abläuft. Vor allem sieht man mal, was auch die Journalisten alles auf sich nehmen, um die Zeitungen mit den neuesten Nachrichten vom Fußball zu füllen. Vielen Dank, hat Spaß gemacht hier regelmäßig mitzulesen.

  59. Danke JCM.

    Danke an die Nutellaboys für den 4. Stern. 4 Jahre lang Weltmeister zu sein hat mal wieder was.

    Jetzt die EM in zwei Jahren angehen, ggf. mit einem fitten Reus und Gündogan und noch anderen Kickern. Bis dahin hoffen auf BH und TS, dass der Eintracht Adler ordentlich fliegt.

  60. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ….und noch was Kärber: Glückwunsch zum WM Sieg. Du bist einer von uns. „

    das wirst mir büßen, depperter Okärber. „

    Ich weiß ehrlichen Dank zu schätzen.

  61. Ich wiederhole mich gerne noch einmal: Guten Morgen Frankfurt, guten Morgen Hessen, guten Morgen Deutschland, guten Morgen Weltmeister!!!!

    Übrigens hat mein Österreicher gestern mitgejubelt.

    Dank an JCM für die Berichte. Für jemanden, der die Vor- und Nachberichte im TV meidet, haben diese Berichte einen kleinen Einblick gegeben, über die Befindlichkeiten der Brasilianer, der Journalisten und hin und wieder auch der Spieler.

    So, nach dem Triple, hätte ich jetzt gerne mal die Meisterschaft……

  62. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Vom gestrigen Finale wird mir vor allem die Willenskraft und Entschlossenheit von Schweinsteiger in Erinnerung bleiben. „

    Exakt. Er war gestern der Anführer – sowohl auf dem Platz, als auch nachher beim Feiern. „

    Vor allem sein Gruß an Uli Hoeness war großes Kino.

  63. Auch Tom Bartels ist Weltmeister.

  64. Nochmal ein Gesamt-Danke an Dich JCM, war schön hier immer wieder Randgeschichten lesen zu können.

    Guten Heimflug.

    Und zum Absondern der Mannschaft: Kann mir wirklich vorstellen die wollten einfach mal in Ruhe feiern.

    Die vielen Kameras auf dem Rasen die nach dem Abpfiff jede Regung für immer festgehalten haben, da müßen Profis durch. Wäre die Hölle für mich…..:-)

    Aber bei der Feier danach etwas Ruhe, finde ich jetzt nicht so unverständlich.

    Vielleicht mal später nachfragen, wenn es irgendwann mal ruhiger wird.

  65. ZITAT:

    “ Für mich ist das ein Zeichen, dass man viel erreichen kann, wenn man den Mut hat, keinen Stein auf dem anderen zu lassen und alles zu hinterfragen.Wirklich alles.

    Danke, Klinsi. „

    Was so jemand wohl mit Eintracht Frankfurt erreichen könnte?

  66. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    “ Wenn wir schon vom Schiri sprechen: Der hat m.E. eigentlich ganz gut gepfiffen. Nur hat der irgendwann vergessen, dass er eine gelbe und eine rote Karte einstecken hat. Das stand in keinem Verhältnis, dass er, nachdem er uns – überspitzt ausgedrückt – für die beiden ersten Fouls zweimal Gelb gezeigt hatte, die Argentinier gegen Ende der regulären Spielzeit und in der Verlängerung foulen ließ wie sie wollten. Die Argentinier konnten froh sein, dass sie die Verlängerung mit 11 Spielern spielen durften. „

    +1!

    Ich würde mal so sagen: die Linie des Schiedsrichters, die nicht immer eine war, hat den Argentiniern extrem in die Karten gespielt.

  67. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Für mich ist das ein Zeichen, dass man viel erreichen kann, wenn man den Mut hat, keinen Stein auf dem anderen zu lassen und alles zu hinterfragen.Wirklich alles.

    Danke, Klinsi. „

    Was so jemand wohl mit Eintracht Frankfurt erreichen könnte? „

    Da lassen sie sich nicht so leicht treiben! Denen macht keiner was vor wie den Luschen beim DFB!

  68. Hallo Harsewinkel, wie ist die Stimmung?

  69. Attraktivstes Finale seit Paris 1998.

    MOTM für mich gestern Boateng.

    Danke JCM, habe alle Beiträge sehr genossen.

  70. Die Neuer Szene war auch für mich Elfmeter, aber die gegen Kramer ebenso, das war Unentschieden.

    Zwei Argentinier hätten dagegen vom Platz gestellt werden müssen.

    War aber ein sehr gutes Endspiel gegen einen starken Gegner.

    Die drei besten deutschen Spieler gestern waren Boateng, Schweinsteiger und Higuain.

  71. Löw. Ist. Ein. Fuchs.

  72. Weltmeister !!! Fühlt sich gut an. Mit welcher Begründung wird denn bitte ein Messi „Spieler des Turniers“?

  73. Für mich ist der Götze irgendwarum ein Unsympath, aber wie der das Ding angenommen hat und aus dem Winkel in das Türchen gedroschen hat: weltmeisterlich, einfach nur weltmeisterlich. Vorarbeiter Dauerläufer Schürrle dabei nicht zu vergessen.

  74. ZITAT:

    “ Mit welcher Begründung wird denn bitte ein Messi „Spieler des Turniers“? „

    Gibt halt keinen zweiten. Deshalb nur einer.

  75. ZITAT:
    “ Weltmeister !!! Fühlt sich gut an. Mit welcher Begründung wird denn bitte ein Messi „Spieler des Turniers“? „

    Die anderen waren alle schon abgereist.

  76. ZITAT:

    “ Für mich ist das ein Zeichen, dass man viel erreichen kann, wenn man den Mut hat, keinen Stein auf dem anderen zu lassen und alles zu hinterfragen.Wirklich alles.

    Danke, Klinsi. „

    Ich mag mich irren, aber wurde nicht bereits zur Jahrtausendwende ein Konzept angegangen, bei dem die Jugendarbeit auf neue Beine gestellt wurde?

    Mich würde nicht einmal wundern, wenn wir hier schreiben müssten: Danke Michael……..

    Schiri hat nicht spielentscheidend eingegriffen, aber in der Tat die Karten etwas merkwürdig verteilt…..

  77. Prenzlauer Berg meldet: Pura vida. Meine Fresse, wie geil wäre erst die Meisterschaft der SGE. Bitte lieber Gott, nur einmal.

  78. à propos: Jetzt dürfen die US-Boys ja auch endlich nach Hause.

  79. Dank an JCM und Ballhorn für die kurzweilige WM-Berichterstattung.
    Lieber Ballhorn, wir werden uns schon eine Legende zusammenstricken warum wir Weltmeister geworden sind. So Eintrachttechnisch gesehen … :-)
    Aber Pföff war ein schlechter Versuch :-)

  80. ZITAT:

    “ Weltmeister !!! Fühlt sich gut an. Mit welcher Begründung wird denn bitte ein Messi „Spieler des Turniers“? „

    Immerhin kann man sagen, dass der ganz eindeutige Kandidat nicht da war.

    James zu früh ausgeschieden, Hummels hätte als Abwehrspieler noch ein überragendes Endspiel draufsetzen müssen, Robben ist ein Arschloch, Müller ein Bayer und Neymar konnte die Treppe noch nicht rauflaufen.

    War auch nicht das Turnier der großen Einzelspieler.

    Superstars sind halt out.

  81. Diva Capricieuse

    Geil war auch, wie Löw und Lahm in der Pause vor der Verlängerung gleichzeitig auf das Team eingeredet haben…

    Man kann auch ohne Chef Weltmeister werden. *kicher*

  82. ZITAT:

    “ Aber Pföff war ein schlechter Versuch :-) „

    Wieso?

  83. ZITAT:

    “ Prenzlauer Berg meldet: Pura vida. Meine Fresse, wie geil wäre erst die Meisterschaft der SGE. Bitte lieber Gott, nur einmal. „

    dafür

  84. (Meenzer-)Adler

    Hatten wir das schon? Liest sich wie eine Fahndungsliste.

    http://www.huffingtonpost.de/2.....ef=germany

  85. „Vor allem sein Gruß an Uli Hoeness war großes Kino.“

    Wobei ich der Meinung bin, dass er sich den hätte sparen können. Was hat der da zu suchen gehabt?

    Als Schweini zu dem Gruß ansetzte, hab‘ ich gedacht, jetzt wird er Marco Reus grüßen. Das wäre m.E. eher angebracht gewesen.

    Danke Ballhorn! („Millionel Lässie“, köstlich!)

  86. Thomas Müller im Interview mit einer kolumbianischen Reporterin:-))

    https://www.youtube.com/watch?v=KiDV0elfQ1I

  87. ZITAT:

    “ Thomas Müller im Interview mit einer kolumbianischen Reporterin:-))

    https://www.youtube.com/watch?v=KiDV0elfQ1I

    Sensationell :-)

  88. Wenn man jetzt schon ohne Frankfurter Weltmeister werden kann, wer sind wir dann noch?

    Irgendwie fühl ich mich leer. Kann aber auch am Durchfall liegen. Der Alkohol verlässt meinen Körper und die Angst vor alarmierenden Eintracht-Wochen klopft an die Tür. Oder geht jetzt alles ganz schnell?

  89. Ah, der Kaiser. Irgendwie habe ich ein Deja Vu

    „Beckenbauer lobt Löw: Deutschland wird sehr schwer zu schlagen sein“

  90. ZITAT:

    “ Löw. Ist. Ein. Fuchs. „

    Ich habe gestern fast alles gegen Löw zurück genommen.

    Und wegen dem Titel, vielleicht lag es ja auch daran das Löw mal bei der Eintracht gespielt hat .

    Ich habe auch gestern fast alles gegen Boateng zurück genommen.

    Als Bewohner des Weltmeisterlandes kann man auch mal generös sein, in so einem Moment.

    Nur der Hoeneß Gruß kam net gut an in unserer Runde. Ausnahmsweise auch mal Schwamm drüber.

    Meine dritte WM in Farbe, schön wars.

  91. Der Hoeneß Gruß war schon in Ordnung.

    Ist schließlich ein FIFA Turnier gewesen, da sollte man ein Herz für die Kriminellen haben.

  92. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Thomas Müller im Interview mit einer kolumbianischen Reporterin:-))

    https://www.youtube.com/watch?v=KiDV0elfQ1I

    Sensationell :-) „

    sehr geil :-)

  93. Weltmeister Wumms

  94. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    “ weiter mit dem Wichtigen

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....43823.html

    „Der wichtigste Part, der im Moment da ist, ist es, sich mit denen intensiv zu beschäftigen, die jetzt dabei sind.“

    Das gefällt mir an diesem Trainer bisher sehr. Er konzentriert sich auf das, was da ist und versucht es zu verbessern. So scheint es jedenfalls.Das, was man auf jeden Fall beurteilen kann, ist seine Art der Kommunikation und damit stärkt er zunächst mal die, die da sind. Das ist ja auch nicht immer so gewesen.

  95. ZITAT:

    ” Für mich ist das ein Zeichen, dass man viel erreichen kann, wenn man den Mut hat, keinen Stein auf dem anderen zu lassen und alles zu hinterfragen.Wirklich alles.

    Danke, Klinsi. “

    Und Sammer-Matze. Der eigentliche Macher hinter den ganz ganz großen Erfolgen.

  96. Man mußte kein Hellseher sein um diese Entwicklung vorauszusehen.

  97. Ich habe mich mächtig über die neuerliche Preiserhöhung fürs Abo geärgert. Ganz ehrlich, die FR wird immer dünner, quantitativ und qualitativ. Der Sportteil -und damit auch die Arbeit von JCM- reisst es aber raus! Ich bezahl weiter ….

  98. ZITAT:

    “ „Vor allem sein Gruß an Uli Hoeness war großes Kino.“

    Wobei ich der Meinung bin, dass er sich den hätte sparen können. „

    Der Meinung bin ich auch. Mildernde Umstände würde ich aber zugestehen im Siegesrausch.

  99. ZITAT:

    “ Dank an JCM und Ballhorn für die kurzweilige WM-Berichterstattung.

    Lieber Ballhorn, wir werden uns schon eine Legende zusammenstricken warum wir Weltmeister geworden sind. So Eintrachttechnisch gesehen … :-)

    Aber Pföff war ein schlechter Versuch :-) „

    Wieso die haben doch extra HB eingeflogen damit es mit dem Titel klappt.

  100. ZITAT:

    “ Ah, der Kaiser. Irgendwie habe ich ein Deja Vu

    „Beckenbauer lobt Löw: Deutschland wird sehr schwer zu schlagen sein“

    Ha! Der Kaiser mit einem CE!

  101. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Vor allem sein Gruß an Uli Hoeness war großes Kino.“

    Wobei ich der Meinung bin, dass er sich den hätte sparen können. „

    Der Meinung bin ich auch. Mildernde Umstände würde ich aber zugestehen im Siegesrausch. „

    Sicherlich war das janusköpfig, ich glaube aber, dass Schweinssteiger einfach seinem persönlichem Mentor danken wollte. Der hat ihn als junger Spieler desöfteren mal den Kopf gewaschen, hätte er dies nicht getan würde der heut kein Weltmeister sein, sondern bei Nürnberg.etc. kicken.

  102. ZITAT:

    ” Weltmeister !!! Fühlt sich gut an. Mit welcher Begründung wird denn bitte ein Messi “Spieler des Turniers”? “

    Naja, er hat seine Genialität aufblitzen lassen, fast in jedem Spiel. Der Titel ist geschenkt. Frag´ mal Oli Kahn, was er von diesem Titel denkt……

  103. ZITAT:

    Der hat ihn als junger Spieler desöfteren mal den Kopf gewaschen, hätte er dies nicht getan würde der heut kein Weltmeister sein, sondern bei Nürnberg.etc. kicken. „

    Aber nicht bei uns.

  104. ZITAT:

    “ Für mich ist das ein Zeichen, dass man viel erreichen kann, wenn man den Mut hat, keinen Stein auf dem anderen zu lassen und alles zu hinterfragen.Wirklich alles.

    Danke, Klinsi. „

    +11

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich habe gestern keinen Neuer-Ausraster gesehen. Neuer war vorher am Ball und dann kam erst der Zusammenprall, auf den es der Argentinier ankommen ließ. Ich bin nicht der Meinung, dass Neuer verpflichtet gewesen wäre, dem argentinischen Angreifer freies Geleit zu gewähren. „

    +1 „

    +111

  105. ZITAT:

    “ Hatten wir das schon? Liest sich wie eine Fahndungsliste.

    http://www.huffingtonpost.de/2.....ef=germany

    Und sogar James „007” Bond steht drauf.

  106. ZITAT:

    “ ZITAT:

    ” Weltmeister !!! Fühlt sich gut an. Mit welcher Begründung wird denn bitte ein Messi “Spieler des Turniers”? “

    Naja, er hat seine Genialität aufblitzen lassen, fast in jedem Spiel. Der Titel ist geschenkt. Frag´ mal Oli Kahn, was er von diesem Titel denkt…… „

    Ich habe den Eindruck, der Messi hat ein Abo auf solche Titel.

  107. ZITAT:

    ……

    Ich habe den Eindruck, der Messi hat ein Abo auf solche Titel. „

    Und er hat auch gestern gezeigt was er von solcher Art Titeln hält.

  108. @Europalokal

    Reschpekt .

    Ich hoffe Dir bedeutet der Titel was…

    Ruhm und Ehre

    Tippspielsieger!!

  109. @Erik

    1. Danke

    2. Ja

    3.Hab ich ;-)

    4. Stimmt !!!!!!

  110. ZITAT:

    “ @Europalokal

    Reschpekt .

    Ich hoffe Dir bedeutet der Titel was…

    Ruhm und Ehre

    Tippspielsieger!! „

    Gratulation! Und Gratulation auch an all‘ die vielen anderen Tippspielsieger in der ganzen weiten Welt!…-)

  111. ZITAT:

    “ @Erik

    1. Danke

    2. Ja

    3.Hab ich ;-)

    4. Stimmt !!!!!! „

    da sind sie ja, die 4 STERNE

  112. Fuer diese Woche beantrage ich Huebner Bashing Amnestie

  113. (Meenzer-)Adler

    ZITAT:

    “ Fuer diese Woche beantrage ich Huebner Bashing Amnestie „

    Okay, dann wieder alle auf den Herri.

  114. ZITAT:

    “ Fuer diese Woche beantrage ich Huebner Bashing Amnestie „

    bis Donnerstag hat er Ruh, dann muss er liefern

  115. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Fuer diese Woche beantrage ich Huebner Bashing Amnestie „

    bis Donnerstag hat er Ruh, dann muss er liefern „

    NB52 soll, so wird gemunkelt, bei Ansicht des Eintracht-Angebotes ein ungläubiges Lächeln übers Gesicht gehuscht sein. Dann habe er dankend abgelehnt, und sich einen frischen Cocktail zubereitet.

  116. concordia-eagle

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Fuer diese Woche beantrage ich Huebner Bashing Amnestie „

    bis Donnerstag hat er Ruh, dann muss er liefern „

    NB52 soll, so wird gemunkelt, bei Ansicht des Eintracht-Angebotes ein ungläubiges Lächeln übers Gesicht gehuscht sein. Dann habe er dankend abgelehnt, und sich einen frischen Cocktail zubereitet. „

    Kann ich mir denken.

  117. Einen „Bendtner on the beach“ … 4cl Größenwahn mit einem Schuss Talent.

  118. Naja. Aber vielleicht werden wir noch ein paar Spieler „frisch aus dem Lande des Weltmeisters“ los – so lange der Markt noch heiß ist.

  119. Danke JCM.

    Wenn Männer tanzen…
    https://vine.co/v/MUQjpvDKr9B

    Ich erwarte das Auftauchen eines Schweinsteiger Tatoos / Schminke (Cut) auf dem Merchandising Markt

  120. ZITAT:

    “ Naja. Aber vielleicht werden wir noch ein paar Spieler „frisch aus dem Lande des Weltmeisters“ los – so lange der Markt noch heiß ist. „

    Da sollen sich schon die ersten nach diesem hochgelobten Lukas Wallschmitt erkundigt haben.

  121. OT:

    Hier noch etwas zu Wahl des Spielers des Turniers:

    http://www.fr-online.de/wm-201.....91696.html

    Neben Messi waren auf der Liste noch Mascherano, Di Maria, Neymar, Robben, James Rodriguez sowie Hummels, Kroos, Müller und Lahm. Am ehesten hätten es aus meiner Sicht Rodriguez oder Hummels verdient gehabt. Robben hatte nach seinem Galaauftritt gegen Spanien auch nicht mehr viel gezeigt, Neymar war ein Wiz (genauso wie Lahm) und Kroos, Müller, Di Maria, Mascherano waren nicht konstant genug.

  122. ZITAT:

    “ Naja. Aber vielleicht werden wir noch ein paar Spieler „frisch aus dem Lande des Weltmeisters“ los – so lange der Markt noch heiß ist. „

    Genau

    wir schaffen einen Landliebe-Hippster-Liebhabermarkt.

    Die reissen uns die Spieler aus den Haenden. Wir Haben doch noch welche oder?

  123. Diva Capricieuse

    +++ BREAKING +++

    Schäuble kündigt Sonderbriefmarke an.

  124. Diva Capricieuse

    Auf Jahre unklebbar…

  125. Exilfrankfurter

    ZITAT:

    “ im Grunde haben gestern 2 Blinde das Spiel entschieden – Higuain muss das Geschenk von Kroos ausnutzen Und Rizzoli muss beim Neuer-Ausraster Elfmeter geben. Keines davon ist passiert, immerhin blieb uns in einem Finale das Elfmeterschiessen erspart. Ach, und Bartels ist unerträglich. „

    Die, durchaus vertretbar gewesene, mögliche Rote Karte gegen H. hast Du noch vergessen.

    Aber dass eine Einzelleistung das Spiel entscheidet war schon vermutet worden, und ein blitzsauberes war`s allemal.

    Nur dass der Jogi jetzt auch noch Kramer verheizt hat……und:

    Mit Angelas GW. darf er sich Bundesjogi nennen, ….

  126. Gerade erst Steven Gerrard´s Bemerkung auf die Niederlage der Italiener gegen Costa Rica gesehen. Köstlich!

    Finde keinen Link, aber er fragte wohl, was die Römer schon jemals für uns getan hätten……

  127. ZITAT:

    “ Der Hoeneß Gruß war schon in Ordnung.

    Ist schließlich ein FIFA Turnier gewesen, da sollte man ein Herz für die Kriminellen haben. „

    :-)

  128. Gibt es den jetzt auch ein Bundesverdienstkreuz von unseren Staatsoberhäuptern?

    Das wäre doch noch die Krönung des Faschings.

  129. also ich fand das war ein knallhartes Spiel, hab ziemlich gezittert und zwischendurch auch den ein oder anderen Herzinfarkt gehabt. Aber Argentinien war gestern nun auch nicht besser, Finalspiele sind ja selten echte Kracher fürs Publikum, daher wunderts auch nicht, dass das gestern eine Willensleistung war in meinen Augen. Ehrlich gesagt fand ich den deutschen Fussball 2010 schöner, dafür hätte man was verdient gehabt, aber schöner Fussball bringt nun mal keine Titel, das hat Löw wohl erkannt und das Spiel der deutschen „ökonomisch“ gestaltet. dafür RESPEKT, denn ich hätte nicht gedacht, dass das zum Erfolg führen wird ! achja und noch was : Weltmeister wird man IMMER verdient !

  130. ZITAT:

    “ Gibt es den jetzt auch ein Bundesverdienstkreuz von unseren Staatsoberhäuptern?

    Das wäre doch noch die Krönung des Faschings. „

    Gonzalo H. wäre ein heißer, weil sehr verdienter Anwärter. Demut und Ausländerfreundlichkeit in perfekter Harmonie.

  131. Zurück in den Hamsterkäfig:

    SGE gewinnt 7:0 gegen Grün-Weiß Firrel. Abwehr steht. Sind sogar besser als die Nationalmannschaft gegen Brasilien. Schon zweiter Sieg. Der Beginn einer sensationellen Siegesserie!

    Heribert derweil in Brasilien und pinkelt mit den großen Hunden in die Lobby…

  132. ZITAT:

    “ Zurück in den Hamsterkäfig:

    ……..

    Heribert derweil in Brasilien und pinkelt mit den großen Hunden in die Lobby… „

    Wenn man daheim nichts vorzuweisen hat, sonnt man sich eben in den auswärtigen Erfolgen anderer.

  133. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Fuer diese Woche beantrage ich Huebner Bashing Amnestie „

    bis Donnerstag hat er Ruh, dann muss er liefern „

    NB52 soll, so wird gemunkelt, bei Ansicht des Eintracht-Angebotes ein ungläubiges Lächeln übers Gesicht gehuscht sein. Dann habe er dankend abgelehnt, und sich einen frischen Cocktail zubereitet. „

    http://www.kicker.de/news/fuss.....markt.html

  134. Waldschmitt.oder?

    In Darmstadt spielt doch dieser Stroh-Engel…oder das Kängäru vom FSV.. Das ist so in etwa die Liga

  135. Welch Überraschung! Jetzt beginnt alles von vorne…

    Geheimtipp:

    Wie wäre es mit James Rodriguez?

  136. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    “ Dann halt nicht. „

    3 Kreuze!

  137. Hey Schland, tolles Tor von Götze! Ansonsten stimme ich natürlich der Analyse dieser Zeitung zu:

    „De Volkskrant“: „Mit Schmerzen, Mühe und auch noch etwas Glück hat Deutschland am Sonntag den vierten Welttitel erobert“

  138. Unser Heribert hat eine Erkenntnis mehr:

    „Die WM hat gezeigt, dass eine intensive Vorbereitung und erstklassige Organisation am Ende das i-Tüpfelchen sein können, um eine gute Mannschaft zum richtigen Zeitpunkt in Topform zu bringen.“

  139. ZITAT:

    “ Unser Heribert hat eine Erkenntnis mehr:

    „Die WM hat gezeigt, dass eine intensive Vorbereitung und erstklassige Organisation am Ende das i-Tüpfelchen sein können, um eine gute Mannschaft zum richtigen Zeitpunkt in Topform zu bringen.“ „

    Das ist wirklich … neu.

  140. upps..

    auch BH ist ganz vorne dabei. Haben sich bestimmt lange angestellt. Gibt ja auch sonst nix zu tun…

    „Unsere Nationalmannschaft hat sich die Krone aufgesetzt. Schon mit dem grandiosen Halbfinale gegen Brasilien hatte sie etwas Bleibendes geschaffen, davon wird man noch in vielen Jahren sprechen. Die Art und Weise, wie die Mannschaft gespielt hat und von Spiel zu Spiel besser geworden ist, vielleicht auch durch die Umstellungen. Das war Klasse.“

  141. gut, dass bei der Eintracht die intensive Vorbereitung so klasse funktioniert

  142. Platitüden haben sie zumindest drauf…

  143. ZITAT:

    “ De Volkskrant: „Mit Schmerzen, Mühe und auch noch etwas Glück hat Deutschland am Sonntag den vierten Welttitel erobert“ „

    Das trifft’s wirklich gut @Albert. Allerdings hätte ich das Wörtchen „verdient“ noch in dem Satz untergebracht.

  144. ZITAT:

    “ Dann halt nicht. „

    Blöd nur, dass man jetzt überrascht wieder von vorne anfängt.

  145. Ich wär lieber Waldmeister als Weltmeister!

    Das Interessanteste an der WM war für mich, wie selbst gestandene Eintracht-Fans plötzlich ganz verzückt sind von Neuers, Schweinis und anderen persona non gratas… Bedenklich.

  146. ZITAT:

    “ Ich wär lieber Waldmeister als Weltmeister!

    Das Interessanteste an der WM war für mich, wie selbst gestandene Eintracht-Fans plötzlich ganz verzückt sind von Neuers, Schweinis und anderen persona non gratas… Bedenklich. „

    So ein Unsinn geht mir dermaßen am Arsch vorbei

  147. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ De Volkskrant: „Mit Schmerzen, Mühe und auch noch etwas Glück hat Deutschland am Sonntag den vierten Welttitel erobert“ „

    Das trifft’s wirklich gut @Albert. Allerdings hätte ich das Wörtchen „verdient“ noch in dem Satz untergebracht. „

    Unbedingt! :-)

  148. Darf ich jetzt eigentlich schon wieder „Drecksbayern“ sagen?

  149. Ich glaube Klose’s Ding steht auch fuer die Ewigkeit.

    1st

    3rd

    3rd

    2nd

    Unglaublich!! Und der Junge hat mit 21 noch Landesliga gekickt. Sachen giebts.

    Geil auch als Mueller beim Interview abdreht und sagt:

    ’so und jetzt kommt der Opa dran‘

  150. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich wär lieber Waldmeister als Weltmeister!

    Das Interessanteste an der WM war für mich, wie selbst gestandene Eintracht-Fans plötzlich ganz verzückt sind von Neuers, Schweinis und anderen persona non gratas… Bedenklich. „

    So ein Unsinn geht mir dermaßen am Arsch vorbei „

    Hast du’s gut! Mir schwillt da der Kamm!

    Muss wohl am Alter liegen…

  151. ZITAT:

    “ @Albert

    Berlin freut sich auf die Weltmeister.

    Du auch? „

    Aber ja doch. Habe gestern Nacht schon so viele freundliche Menschen auf den Straßen angetroffen. Da werde ich mir das doch nicht nehmen lassen. Braucht ihr noch einen Fanreporter by the way?

  152. ZITAT:

    “ Darf ich jetzt eigentlich schon wieder „Drecksbayern“ sagen? „

    Warum net?

  153. ZITAT:

    Aber ja doch. Habe gestern Nacht schon so viele freundliche Menschen auf den Straßen angetroffen. Da werde ich mir das doch nicht nehmen lassen. Braucht ihr noch einen Fanreporter by the way? „

    Klar. Honorar wie üblich.

  154. http://www.kicker.de/news/fuss.....-reif.html

    hatten wir das schon ? der große Vorsitzende hat erkannt, dass eine intensive Vorbereitung und eine perfekte Organisation zum Erfolg führen, also genau wie bei unserer Eintracht dieses Jahr !

  155. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Darf ich jetzt eigentlich schon wieder „Drecksbayern“ sagen? „

    Warum net? „

    Nicht vor morgen nachmittag, bitte.

  156. ZITAT:

    „hatten wir das schon „

    Ja.

  157. o.T.

    Ach, so funktioniert das mit dem Internet, dem Mercato und den Bloggern?

    http://www.hsv-arena.net/?p=30.....85

  158. Die schlimmste Demütigung, die ich gestern Nacht erleiden musste, war dann aber doch, dass man mir an meinem französischen Geburtstag (14.7, allez!) zum Weltmeistertitel gratulierte. Das tat weh. Aber okay, passiert eben.

  159. Nur keine Panik, Herrschaften.

    Der SSV bei den Resterampen in Sinsheim und Hoffenheim hat noch lange nicht begonnen.

    Und dann, das weiß doch jeder, der die Bundesliga kennt, purzeln die Preise.

    Ich frag mich ja manchmal, wenn der Kleingärtnerverein aus Frankfurt mal wieder vor sich hin dillettiert, wie die noch kleineren Resteverwerter, wie zum Beispiel Kaiserslautern es schaffen, eine Mannschaft zusammenzustellen. Oder andere Zweitligaclubs.

    Die müssten ja dann auch alle den überhitzten WM-Markt abwarten, bis eine Graupenmannschaft wie EF ihre Bankdrücker endlich aussortieren kann.

    Wartet jetzt tatsächlich ganz Fußball-Europa mit ihren Kaderplanungen und Saisonvorbereitungen darauf, dass die ganz großen Clubs noch ein paar überteuerte WM-Kicker einkaufen?

  160. Sinsheim und Wolfsburg natürlich, aber eigentlich ist das nebensächlich.

  161. ZITAT:

    „Das Interessanteste an der WM war für mich, wie selbst gestandene Eintracht-Fans plötzlich ganz verzückt sind von Neuers, Schweinis und anderen persona non gratas… Bedenklich. „

    Wer kein Bayerntrikot trägt ist auch keine Bayernsau. Einfach.

  162. ZITAT:

    „….Ich frag mich ja manchmal, wenn der Kleingärtnerverein aus Frankfurt mal wieder vor sich hin dillettiert, wie die noch kleineren Resteverwerter, wie zum Beispiel Kaiserslautern es schaffen, eine Mannschaft zusammenzustellen. Oder andere Zweitligaclubs….“

    Du willst jetzt nicht im Ernst die Chips als Vorbild aufhängen?

  163. „Unglaublich!! Und der Junge hat mit 21 noch Landesliga gekickt. Sachen gibts.“

    Tja so ein Talent kann bei der SGE nicht mehr entdeckt werden. U23 ist vorsorglich abgeschafft.

    Scouting-Abteilung wurde, wie im Maivon BH bereits verkündet, komplett umgekrempelt.

    Anstatt Ralf Weber arbeitet sich Torwart-Trainer Moppes Petz nun langsam in die Materie ein.

    Man darf gespannt sein…

  164. Giebts eigentlich was neues von MAD LUNG?

  165. ZITAT:

    “ Die schlimmste Demütigung, die ich gestern Nacht erleiden musste, war dann aber doch, dass man mir an meinem französischen Geburtstag (14.7, allez!) zum Weltmeistertitel gratulierte. Das tat weh. Aber okay, passiert eben. „

    Alles Gute und herzlichen Glückwunsch zum Weltmeister! Gruß in die Fußball-Weltmeister-Hauptstadt!

    ;-)

  166. ZITAT:

    “ o.T.

    Ach, so funktioniert das mit dem Internet, dem Mercato und den Bloggern?

    http://www.hsv-arena.net/?p=30.....85

    Arbeiten Journalisten ausserhalb der Fußballwelt denn anders?

  167. Bedeutet das Ende der WM auch der Abschied von Cathy Fischer? I’m in a bad mood.

  168. heute, 13:07 Uhr

    Mlapa darf mit anderen Klubs verhandeln

    Für den abwanderungswilligen Stürmer liegen zwei Angebote aus der 2. Liga vor.

    Bin mal gespannt ob der hochsympathische Stürmer auch bei uns gehandelt wird.

    Obwohl, selbsr das ist preislich wohl ne andere Liga. Gegen RB Leipzig kommt Hübner nicht an…

  169. Was für ein schöner Tag, auch wenn er erst sehr spät wieder weiter ging; muss mich erst mal sammeln…

    @154

    Zwischen der N11 und der gesunden Abneigung gegen andere BuLi-Clubs, in denen die meisten sonst so spielen, kann jeder mit ein bißchen Hirn ganz einfach unterscheiden.

    Ist ja keiner (es sei denn freiweillig) ein Computer, der nur 1 oder 0 versteht ;)

  170. ZITAT:

    Wer kein Bayerntrikot trägt ist auch keine Bayernsau. Einfach. „

    Ich schlag mal die etwas deftige Variante der Diskussion ein:

    Und wer kein Hakenkreuz trägt ist kein Nazi?

    OK. Der mag unter der Gürtellinie sein. Ich will euch das Weltmeister-Sein ja auch nicht verderben. Ich wollte nur meine Verwunderung über die menschliche Psyche kund tun.

  171. ZITAT:

    “ o.T.

    Ach, so funktioniert das mit dem Internet, dem Mercato und den Bloggern?

    http://www.hsv-arena.net/?p=30.....85

    Näheres nachzulesen bei Matz ab.

  172. concordia-eagle

    ZITAT:

    “ Bedeutet das Ende der WM auch der Abschied von Cathy Fischer? I’m in a bad mood. „

    Nur Mut. In 2 Jahren ist EM.

    Aber was mich viel mehr umtreibt, was für ein Gerücht könnten wir (wir heißt die gesamte Bloggemeinde) mal in Umlauf bringen?

    Ich wäre ja für Mlapa, der ist auf dem Markt, Stürmer und dürfte unverzüglich für Schnappatmung sorgen.

    Wir müssten uns nur noch eine vernünftige Rollenverteilung ausdenken.

  173. Schubidu:

    Die Welt ist nicht in schwarz und weiss wie Schnee zu unterteilen.

    Ein Spieler ist kein Verein…

  174. concordia-eagle

    Oh, ich sehe gerade Pillepalle hat schon mal einen Anfang gemacht.

    Schade, dass dessen Berater gerade eine neue Homepage erstellen. Egal, wir werden schon ein paar relevante Namen herausfinden.

  175. @ Schubidu:

    Mir deutlich zu deftig, Deine Variante. Selbst der eingefleischteste Bayernkunde spielt in einer anderen Antipathie-Liga als die von Dir bemühten.

  176. concordia-eagle

    ZITAT:

    “ Mlapa wäre ein CE, CE. „

    Dann nehmen wir uns was Frisches. Ich gehe schnell mal scouten.

  177. ZITAT:

    “ o.T.

    Ach, so funktioniert das mit dem Internet, dem Mercato und den Bloggern?

    http://www.hsv-arena.net/?p=30.....85

    Dass das in Hamburg wunderbar funktioniert überrascht nicht. Fans und Medien suchen und wollen Schlagzeilen, da ist jede Info recht. Klappt hierzulande nicht. Viel zu unaufgeregt. Und vielleicht auch, weil man einfach mal bei den beteiligten Personen nachfragt.

  178. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Wer kein Bayerntrikot trägt ist auch keine Bayernsau. Einfach. „

    Ich schlag mal die etwas deftige Variante der Diskussion ein:

    Und wer kein Hakenkreuz trägt ist kein Nazi?

    OK. Der mag unter der Gürtellinie sein. Ich will euch das Weltmeister-Sein ja auch nicht verderben. Ich wollte nur meine Verwunderung über die menschliche Psyche kund tun. „

    Ich kann sportliche Leistung respektieren. Ich fand auch Pirlo und Robben und Suarez gut..Was hat das denn mit menschlicher Psyche zu tun? Das versteh ich wirklich nicht.

    Das sind doch zwei völlig unterschiedliche Wettbewerbe. Frankfurt kann nun mal… aus welchem Grunde auch immer …bei einer Weltmeisterschaft nicht antreten.

    Im Übrigen. Da spielen die Besten des Landes.

    Niemand , außer den für die finanziellen und sportlichen Verantwortlichen der Eintracht, kann etwas dafür das die Aktiengesellschaft des Herzens seit Jahren keinen Spieler mehr herausbringt ,die gehobenen internationalen Ansprüchen genügt. Ab und zu darf man sich in dieser schönen Stadt auch mal an die eigene Nase packen

  179. ZITAT:

    “ @ Schubidu:

    Mir deutlich zu deftig, Deine Variante. Selbst der eingefleischteste Bayernkunde spielt in einer anderen Antipathie-Liga als die von Dir bemühten. „

    Du hast Recht. Ich hab’s auch schon bereut – und das ist mein voller Ernst.

  180. Schaaf wollte Mlapa schon vor 2 Jahren nach Bremen holen. Der kann ja mit schwierigen Hochbegabten.

  181. ZITAT:

    “ im Grunde haben gestern 2 Blinde das Spiel entschieden – Higuain muss das Geschenk von Kroos ausnutzen Und Rizzoli muss beim Neuer-Ausraster Elfmeter geben. Keines davon ist passiert, immerhin blieb uns in einem Finale das Elfmeterschiessen erspart. Ach, und Bartels ist unerträglich. „

    Lese das jetzt erst!

    +1

  182. Mlapa. Glückwunsch. Immerhin werden dann nimmer unsere Spieler niedergetreten.

  183. ZITAT:
    “ Darf ich jetzt eigentlich schon wieder „Drecksbayern“ sagen? „

    Mit dem Zusatz „4-Sterne“ ist es die Woche OK.
    Ab kommende Woche aber bitte wieder die Standardschmähungen.

    (Für mich waren und sind es die ganze Zeit weiter DrecksB. geblieben, wo kommen wir dahin? Ein anderes Trikot und Bayern-Spieler mutieren zu Everybodys Darling? Verkehrte Welt.
    Respekt für das Erreichte gern, für Sympathie reicht es sicher nicht.)

  184. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „….Ich frag mich ja manchmal, wenn der Kleingärtnerverein aus Frankfurt mal wieder vor sich hin dillettiert, wie die noch kleineren Resteverwerter, wie zum Beispiel Kaiserslautern es schaffen, eine Mannschaft zusammenzustellen. Oder andere Zweitligaclubs….“

    Du willst jetzt nicht im Ernst die Chips als Vorbild aufhängen? „

    Aber nicht doch. Nur scheint ja Lautern ähnlich abhängig von der Frankfurter Resterampe zu sein, wie EF von den Resterampen der Traditionslosen.

    Sollten das keine Sonderfälle sein, müssten ja noch mehr Resteverwerter von den jeweils finanzstärkeren Clubs abhängen. Nur wie schaffen es dann die anderen, mit ihrer Planung und Vorbereitung?

    Mich dünkt jedenfalls, dass die Konkurrenz, obwohl nicht weniger klamm, sich nicht ganz so abhängig macht vom SSV….

  185. Die Bewusstseinsänderung findet nicht bei den Fans statt, sondern bei den Spielern. Sobald die ihr Bayern-Zeugs wieder anziehen, haben sie diese ekelige „Mirsanmir“-Arroganz wieder an sich kleben, die auch mir hin und wieder die Zornesröte ins Gesicht treibt.

    Fakt!

  186. Mich tät ja mal der Plan B interessieren, wo NB52 wohl eher doch nicht kommt. Ah, Moment, ich höre gerade … wir haben keinen.

  187. concordia-eagle

    So, ich habe schon mal ein paar interessante Verknüpfungen.

    Vincent Aboubakar, FC Lorient, 22 Jahre jung, Nationalspieler Kameruns, letzte Saison 16 T 8 A, Berater Mondial Sports, mit Sitz in……………KELKHEIM Ts.

    Nun noch eine kleine Story Drumherum und ab geht’s.

  188. Diva Capricieuse

    Habe neulich in der Reha nen Ex-Profi von EF getroffen. Eintracht-Trikot und Bayern-Tasche. Soll ich mir beim nächsten Mal ein Autogramm holen oder ihn anspucken? Hach, das ist alles so kompliziert geworden…

  189. concordia-eagle

    ZITAT:

    “ Nur wie schaffen es dann die anderen, mit ihrer Planung und Vorbereitung? „

    Das funktioniert so:

    Hack ruft HB an.

    „Herry altes Haus, wie geht’s denn so?“

    „Danke gut, was gibt’s denn?“

    „Du, wir hätten gerne unseren alten Schröck! zurück, der hat sich bei uns immer so wohl gefühlt.“

    „Was bietet Ihr denn?“

    „Herry, Du weißt doch, dass wir nix haben“.

    „Na gut, dann nehmt ihn halt so, wir schenken ihn Euch.“

  190. concordia-eagle

    Weltmeisterwumms!

  191. @195
    Glaube es ist beides, die Kerle mutieren wirklich wenn sie den FCB Dress überwerfen und „wir“ Fans sehen auch im DFB Dress die Arroganz der Spieler.
    Wenn man jahrelang bei den Bayern eingenordet wurde, sowas verändert einfach die Persönlichkeit.

    Allerdings kenne ich zum Glück keine Eintrachtfans die wirklich um 180° auf die Bayernkicker umgeschwenkt sind, weiß nicht ob es wirklich soviele sind.

  192. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    „Respekt für das Erreichte gern, für Sympathie reicht es sicher nicht. „

    Wäre das toll, die würden nächste Saison alle für uns spielen. Wir würden Meister und manch einer könnte sich nicht freuen, weil er mit seiner Fetischpflege beschäftigt wäre. Doppelhach!

  193. ZITAT:

    “ Habe neulich in der Reha nen Ex-Profi von EF getroffen. Eintracht-Trikot und Bayern-Tasche. Soll ich mir beim nächsten Mal ein Autogramm holen oder ihn anspucken? Hach, das ist alles so kompliziert geworden… „

    Ich hab bei der WM NADW ein sehr schönes Tor schießen sehen. Trotzdem find ich die Antwort auf die Frage gar nicht kompliziert…

    OK – ich hör auf. Besser für alle, ich reg mich ab und komm morgen wieder oder so…

  194. „You are all formally invited to lose your shit in here!“

    Gestrig/heutige Überschrift eines (nun) Mega-Threads einer meiner Footie LJ-Communities, and they did just that.

    Rund um den Globus, aus Ecken, auf die selbst ich nicht gekommen wäre.

    Freude, schöner Götterfunken, wie es internationaler wirklich nicht mehr geht.

    War allerdings nur die Spitze des Eisbergs; die Aufmerksamkeit und das erstaunlich fundierte Wissen um, ist schon länger vorhanden.

    German Fussball ist mittlerweile weit weit mehr als nur dreifarbige Schlandianer in blühenden Landschaften.

    Ganz ohne Zeitgeist-Stimmung oder als neustes Hippster-Spielzeug und auch schon weit weg von der Entwicklungsarbeit, welche mit 2006 so fruchtbaren Boden vor fand.

    Und es müsste mit dem Deibel zugehen, wenn nicht auch andere als nur die Top 4-Clubs bei uns von diesem enormen Interesse etwas abschöpfen könnten.

    Mann muss sich halt nur was trauen, gelle.

  195. Zitat:
    „…Niemand , außer den für die finanziellen und sportlichen Verantwortlichen der Eintracht, kann etwas dafür das die Aktiengesellschaft des Herzens seit Jahren keinen Spieler mehr herausbringt ,die gehobenen internationalen Ansprüchen genügt. Ab und zu darf man sich in dieser schönen Stadt auch mal an die eigene Nase packen „

    Sicherlich, nur selbst wenn 3 Spieler der SGE mit Weltmeister geworden wären, würde dies nichts an der Arroganz der Bayern ändern.
    Anders gesagt:
    Die gehen den Fans auf den Sack, egal ob der eigene Verein zwischen Platz 10 und 18 rumdümpelt oder man regelmässig zweiter hinter ihnen wird und eigene Spieler in die N11 entsendet.
    In der grundsätzlichen Abneigung gibt es kaum Schattierungen. :-)

  196. “ ZITAT:

    “ Darf ich jetzt eigentlich schon wieder „Drecksbayern“ sagen? „

    (Für mich waren und sind es die ganze Zeit weiter DrecksB. geblieben, wo kommen wir dahin? Ein anderes Trikot und Bayern-Spieler mutieren zu Everybodys Darling? Verkehrte Welt.

    Respekt für das Erreichte gern, für Sympathie reicht es sicher nicht.) „

    und was passiert, wenn einer dieser „von Euch“ so titulierten „Bayernsäue“ dann zu unserer Eintracht wechselt? (auch wenn das nicht passiert, weil die Eintracht immer klamm ist)

    dann wird er genau so kindisch behandelt wie der Neuer, der nach Bayern wechselte?

    Ich find den Neuer grundsympatisch, und den Schweinsteiger auch. man muss halt auch über den Tellerrand schauen können. Aber jedem das seine…

  197. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    “ OK – ich hör auf. Besser für alle, ich reg mich ab und komm morgen wieder oder so… „

    Ehrlich gesagt, habe ich nie verstanden wie man das immer an den Spielern festmacht. Das sind junge Leute, die ihrem Traumberuf nachgehen. Einige sind nett, andere Arschlöcher. Und alle wahrscheinlich alle einigermaßen normal – so normal wie man halt sein kann, wenn man im jungen Alter so viel Erfolg hat. Schweini soll bspw. privat ein sehr netter, schüchterner und einfühlsamer Kerl sein, wird von Taxifahrern kolportiert.

    Für mich gibts halt den Herzensverein und 17 andere, denen ich je nach Sympathiegrad mehr oder weniger Pest an den Hals wünsche. So einfach ist meine Fußballwelt und ich kann mich sogar drin wohl fühlen.

  198. WM vorbei und im Urlaub endlich dazu gekommen das aktuelle 11 Freunde Heft durchzuackern.
    Lesenswert der lange Nürnbergbericht.
    Ab der Winterpause wurde die Entwicklung nachgezeichnet. Das Wintertrainingslager, die Anspannung zum Rückrundenbeginn mit der kleinen Serie zu Beginn.
    Aufkommende Hoffnung um dann doch wiedet so elend nervös zu werden. Beeindruckende Beschreibung der internen Aussprache der Mannschaft ohne Trainer. Wie jeder von seiner Angst spricht etwas falsch zu machen.

    Beklemmend bei Lesen, weil es einem nicht so unbekannt vorkommt.

    11 Freunde hat nicht nur eine gute Entwicklung hingelegt, aber der Bericht war beeindruckend und lesenswert.

  199. ZITAT:

    “ Weltmeisterwumms! „

    Krass. CE in absoluter WM-Form.

  200. ZITAT:

    “ So, ich habe schon mal ein paar interessante Verknüpfungen.

    Vincent Aboubakar, FC Lorient, 22 Jahre jung, Nationalspieler Kameruns, letzte Saison 16 T 8 A, Berater Mondial Sports, mit Sitz in……………KELKHEIM Ts.

    Nun noch eine kleine Story Drumherum und ab geht’s. „

    Als ich am Freitag im Fanshop war habe ich mich schon über den SUV mit MTK-Kennzeichen und Mondial Aufkleber auf der Heckscheibe gewundert der vor der Geschäftsstelle geparkt hat. Ausgesteigen ist so ein bulliger dunkelhäutigert Typ, so um die 1,80 m. und ein gut gekleideter Mann mittleren Alters die beide zügig in die Geschäftsstelle hoch sind. Leider konnte ich so schnell nicht mein Handy zücken und warten wollt ich auch net.

  201. Wenn ich dreimal Giselle Bündchen in die Kiste quatschen will und es nicht schaffe, habe ich es dann beim 4. Versuch „verdient“? Warum? Weil ich herzerfrischende Wortkombinationen gesprochen habe, taktisch gut eingestellt war und es Spaß gemacht hat zuzuschauen?

    Nein. Ich habe sie im Bett, wenn ich sie im Bett habe. Und dann, und nur dann, habe ich es auch verdient.

  202. rode will auch teil von dem ganzen sein. 2016 in frankreich:

    http://www.spox.com/de/sport/f.....nchen.html

  203. Khedira, Gündogan, Schweinsteiger, Bender, Bender, Kramer, Lahm, Rode

    Finde den Fehler

  204. ZITAT:

    “ rode will auch teil von dem ganzen sein. 2016 in frankreich:

    http://www.spox.com/de/sport/f.....nchen.html

    …und „viermal die Meisterschaft, den ein oder anderen Champions-League-Titel und natürlich so viele Einsätze wie möglich.“

  205. ZITAT:

    “ Khedira, Gündogan, Schweinsteiger, Bender, Bender, Kramer, Lahm, Rode

    Finde den Fehler „

    Da fehlt der Russ

  206. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Khedira, Gündogan, Schweinsteiger, Bender, Bender, Kramer, Lahm, Rode

    Finde den Fehler „

    Da fehlt der Russ „

    Geil :)

  207. ZITAT:

    “ Khedira, Gündogan, Schweinsteiger, Bender, Bender, Kramer, Lahm, Rode

    Finde den Fehler „

    Da gibt es keinen.

    Finanziell hat der Bub jetzt ausgesorgt, also muss er ja nun von was anderem träumen.

    Soll er, tut mir nicht weh.

  208. ZITAT:

    “ rode will auch teil von dem ganzen sein. 2016 in frankreich:

    http://www.spox.com/de/sport/f.....nchen.html

    In der Form der letzten Saison? Dann scheiden wir aber 2016 in der Vorrunde aus…..

  209. ZITAT:

    “ So, ich habe schon mal ein paar interessante Verknüpfungen.

    Vincent Aboubakar, FC Lorient, 22 Jahre jung, Nationalspieler Kameruns, letzte Saison 16 T 8 A, Berater Mondial Sports, mit Sitz in……………KELKHEIM Ts.

    Nun noch eine kleine Story Drumherum und ab geht’s. „

    Aboubakar ? na so ein Zufall, der ist gestern bei meinem Onkel am Fraport ins Taxi gestiegen und dessen Fussballtrainer hat ne Schwester, deren Putzhilfe……….

  210. concordia-eagle

    ZITAT:

    „Als ich am Freitag im Fanshop war habe ich mich schon über den SUV mit MTK-Kennzeichen und Mondial Aufkleber auf der Heckscheibe gewundert der vor der Geschäftsstelle geparkt hat. Ausgesteigen ist so ein bulliger dunkelhäutigert Typ, so um die 1,80 m. und ein gut gekleideter Mann mittleren Alters die beide zügig in die Geschäftsstelle hoch sind. Leider konnte ich so schnell nicht mein Handy zücken und warten wollt ich auch net. „

    That´s the Spirit Volker.

  211. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    “ Ich habe sie im Bett, wenn ich sie im Bett habe. Und dann, und nur dann, habe ich es auch verdient. „

    Echt? Ich frage mich dann meist: „Womit habe ich das nur verdient? „

  212. Ich bin da auch hin- und hergerissen. Auf der einen Seite war ich gestern auf einmal hypernervös und beim 1:0 sind bei mir und meinem Sohn dann alle Dämme gebrochen und wir haben gejubelt wie bei einem Eintracht Tor. Warum? Weil es einfach verdient war, weil die Jungs großartig gekämpft haben und Deutschland würdig vertreten haben. Auf der anderen Seite hege ich aber eine tiefe Abneigung gegen die Bayern und ihr miasanmia gehabe. Das dämpft die Freude einfach etwas. Auch weil man weiß, das der eigene Verein so rein gar nix dazu beigetragen hat, im Gegenteil zu früher. Neuer, Müller, Boateng und Kroos muss man eigentlich mögen, Schweinsteiger und Lahm sportlich zumindest respektieren. Wenn die im Nationaltrikot bei einer WM spielen ist es halt schwer.

  213. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich habe sie im Bett, wenn ich sie im Bett habe. Und dann, und nur dann, habe ich es auch verdient. „

    Die meisten hier hätten vermutlich eh das Licht ausgemacht.

  214. Diva Capricieuse

    Nüchtern betrachtet ist dieses miasanmia ein äußerst erfolgreiches Konzept.

  215. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich habe sie im Bett, wenn ich sie im Bett habe. Und dann, und nur dann, habe ich es auch verdient. „

    Echt? Ich frage mich dann meist: „Womit habe ich das nur verdient? “ „

    Ich frage mich das auch. Und dann schlafe ich friedlich ein.

  216. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich habe sie im Bett, wenn ich sie im Bett habe. Und dann, und nur dann, habe ich es auch verdient. „

    Echt? Ich frage mich dann meist: „Womit habe ich das nur verdient? “ „

    Nein, nein. Das ist morgens beim Aufwachen

  217. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “ Nüchtern betrachtet ist dieses miasanmia ein äußerst erfolgreiches Konzept. „

    Respekt. Mir will es heute einfach nicht gelingen, irgendetwas nüchtern zu betrachten.

  218. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Khedira, Gündogan, Schweinsteiger, Bender, Bender, Kramer, Lahm, Rode

    Finde den Fehler „

    Da fehlt der Russ „

    Made my day

  219. Natürlich wäre es mir auch lieber, wenn einige Spieler von uns in der National11 dabei wären. Aber grundsätzlich drücke ich denen natürlich die Daumen, wenn sie bei einer WM oder EM (bzw. Qualifikation dazu) spielen. Da habe ich noch nie einen Unterschied gemacht, bei welchem Verein die spielen. Zumal wenn sie Weltmeister werden. Und was der Neuer bei der WM und der Schweini (oder auch Boateng) vor allem gestern abgeliefert haben, verdient einfach großen Respekt.

    Wenn die dann wieder bei ihren Vereinen spielen, sieht das natürlich wieder anders aus.

  220. Abou und Baba. Traumsturm. Der HR wird bald davon berichten.

  221. À propos Russ: Der Putin war ja gestern auch da, hab‘ ich vorhin in der BLÖD gesehen (hab‘ ich gestern gar nicht mitgekriegt).

  222. kachaberzchadadse

    Zwischen dem kleingeistigen Drecksbayerngesülze im Zusammenhang mit unserer N11 sowas wie die 207 und 230 zu entdecken tut gut.

  223. „Natürlich wäre es mir auch lieber, wenn einige Spieler von uns in der National11 dabei wären“

    Wie sollte es denn einer unserer Graupen in die Elftal schaffen? :-)

  224. ZITAT:

    “ À propos Russ: Der Putin war ja gestern auch da, hab‘ ich vorhin in der BLÖD gesehen (hab‘ ich gestern gar nicht mitgekriegt). „

    Er saß neben Blatter, der Gute.

  225. Hab heute noch keine Sissi-Scherze gelesen. Die warn doch hier Mal sehr populär.

    Oder ist schon wieder Apfelkuchenzeit?

  226. ZITAT:

    “ Hab heute noch keine Sissi-Scherze gelesen. Die warn doch hier Mal sehr populär.

    Oder ist schon wieder Apfelkuchenzeit? „

    CE sprach ja jahrelang davon, dass Jogi keine Titel holen kann.

  227. ZITAT:

    “ Hab heute noch keine Sissi-Scherze gelesen. Die warn doch hier Mal sehr populär.

    Oder ist schon wieder Apfelkuchenzeit? „

    Sowas in der Art? Bitteschön..

    Können wir, nach den vielen Verletzungssorgen, trotzdem noch Weltmeister werden?

    „Ich finde es arrogant zu sagen, jetzt muss endlich mal ein Titel her. Eine Überheblichkeit, die durch nichts zu rechtfertigen ist. Wir haben schon Not genug, die Gruppenphase zu überstehen. Das fängt im ersten Spiel gegen Portugal an.“

  228. Liebe Drecksbayern-Fraktion:

    Überlegt euch doch mal, ob nicht andere „Vereine“ ein viel besseres Hassobjekt abgeben würden.

    und damit meine ich nicht OF…

    Mir ist der FCB ja weitestgehend egal. Aber man könnte schon ein wenig anerkennen, dass sich dort einige der besten deutschen Spieler tummeln und das Geschäftsmodell dort nicht nur aus dem Sammeln von Fußballsöldnern aus aller Welt besteht.

  229. Klassisches Understatement. Eigentlich nobel. Wenn das bei der Eintracht auch so geht, ist doch alles bestens.

    Ich selbst war übrigens bis selbst bis Mittwoch der Meinung, dass der Jogi eine ganze goldene Spielergeneration um ihren Titel gebracht hat. Ich die ganzen Jahre einen Titel „gefordert“ und gleichzeitig kopfschüttelnd abgewunken. Mit dem wird des nix und so.

  230. Drecksbayern! Hass! Hass! Hass!

  231. @ 238 Und das Spiel gegen Brasilien war die Offenbarung der Hilflosigkeit gegen einen übermächtigen Gegner!

  232. „Mir ist der FCB ja weitestgehend egal. Aber man könnte schon ein wenig anerkennen, dass sich dort einige der besten deutschen Spieler tummeln und das Geschäftsmodell dort nicht nur aus dem Sammeln von Fußballsöldnern aus aller Welt besteht.“

    This is quite funny, no?

  233. @230

    ich kenne einige sehr eingefleischte SGEler so um die 60, die einen ausgesprochenen man crush wegen Paul Breitner hatten; jeweils bis zum nächsten Mal wenn er als Gegenspieler wieder im Waldstadion aufschlug.

    Und mit dem Gatten meiner Mutter (auch Eintrachtler seit den 70´ ) und Günter Netzer fang ich erst garnicht an…

    Mal so überschlagen, dieses und nächsten Jahr die EM-Quali, die dann 2016, 2017 den Confed-Cup, als Vorbereitung auf 2018; kaum genug Zeit, für die Autofähnchen ordentlich Staub anzusetzen.

    Darauf werde ich einige meine Fußball-hassenden Nerd-Bekannten wohl schon nun schonungslos vorbereiten müsen, heh.

    @244 Danke, Albert.

    Aber man muss schon auf absurden Humor stehen ;)

  234. concordia-eagle

    ZITAT:

    “ Klassisches Understatement. Eigentlich nobel. Wenn das bei der Eintracht auch so geht, ist doch alles bestens.

    Ich selbst war übrigens bis selbst bis Mittwoch der Meinung, dass der Jogi eine ganze goldene Spielergeneration um ihren Titel gebracht hat. Ich die ganzen Jahre einen Titel „gefordert“ und gleichzeitig kopfschüttelnd abgewunken. Mit dem wird des nix und so. „

    Irgendwie wurde er aber auch zu seinem Glück gezwungen. Wer weiß, ob er je Lahm zurückgezogen hätte, wenn sich nicht Mustafi verletzt hätte.

    Ich bleibe dabei, dass ich eine Viererkette mit 4 IV für ebenso schwachsinnig halte, wie nur einen Stürme ins Aufgebot zu nehmen.

    Immerhin hat er ja dann irgendwann eingesehen, dass Lahm auf AV gehört und ein echter Neuner, nämlich Klose, vorne reingehört. Hätten ihm allerdings gefühlte 99% auch schon vorher sagen können.

  235. ZITAT:

    “ Liebe Drecksbayern-Fraktion:“

    Jetzt habe ich anstandslos den Anteil diverser Persönlichkeiten am Titel akzeptiert. Sogar die deplatzierten Grüße in den Knast sofort mit dem Schwamm bearbeitet. Und kaum habe ich so manches weggewischt, kommt jemand daher und fordert ein, ich solle mich gefälligst ändern und anfangen zu huldigen?

    Drecksbazi!

  236. Contador steigt aus.

  237. http://www.fussball-gegen-nazi.....startseite

    Ein bisschen was von der anderen Seite des „Schwarz rot geil“ Hype

  238. ZITAT:

    “ Ich bleibe dabei, dass ich eine Viererkette mit 4 IV für ebenso schwachsinnig halte, wie nur einen Stürme ins Aufgebot zu nehmen.

    Immerhin hat er ja dann irgendwann eingesehen, dass Lahm auf AV gehört und ein echter Neuner, nämlich Klose, vorne reingehört. Hätten ihm allerdings gefühlte 99% auch schon vorher sagen können. „

    Dann bin ich halt Mal 99% zur Abwechslung. Es ist ja nochmal gut gegangen und es war dann doch der falsche Neuner mit dem Siegtreffer.

  239. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich habe sie im Bett, wenn ich sie im Bett habe. Und dann, und nur dann, habe ich es auch verdient. „

    Echt? Ich frage mich dann meist: „Womit habe ich das nur verdient? “ „

    Das fragt man sich doch immer, wenn man zu diesen langen dünnen Mädchen mit den aufwändigen Frisuren und den knappen Textilien nett sein muss. Furchtbar, aber manchmal nicht zu ändern. Wahrscheinlich habe ich in einem früheren Leben Katzen geqäult.

  240. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich bleibe dabei, dass ich eine Viererkette mit 4 IV für ebenso schwachsinnig halte, wie nur einen Stürme ins Aufgebot zu nehmen.

    Immerhin hat er ja dann irgendwann eingesehen, dass Lahm auf AV gehört und ein echter Neuner, nämlich Klose, vorne reingehört. Hätten ihm allerdings gefühlte 99% auch schon vorher sagen können. „

    Dann bin ich halt Mal 99% zur Abwechslung. Es ist ja nochmal gut gegangen und es war dann doch der falsche Neuner mit dem Siegtreffer. „

    Aber es war ne Flanke:-)

  241. Zu kleinen fetten Mädchen in zu engen Rollkragenpullovern und Cordhose nett sein überlasse ich gerne anderen.

  242. Der Titel ist ohne Zweifel auch ein Erfolg des Bundestrainerteams. Respekt, die Herren Lahm und Schweinsteiger.

  243. ZITAT:

    “ Sicherlich war das janusköpfig, ich glaube aber, dass Schweinssteiger einfach seinem persönlichem Mentor danken wollte. Der hat ihn als junger Spieler desöfteren mal den Kopf gewaschen, hätte er dies nicht getan würde der heut kein Weltmeister sein, sondern bei Nürnberg.etc. kicken. „

    Und in Schutz genommen gegen üble Verdächtigungen. Ich finde es im übrigen ok, dass jemand, der Uli H. freundschaftlich verbunden ist, dies auch bleibt. Ich war es nie und muss es deshalb auch nicht bleiben.

  244. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Thomas Müller im Interview mit einer kolumbianischen Reporterin:-))

    https://www.youtube.com/watch?v=KiDV0elfQ1I

    Sensationell :-) „

    von RTL gesperrt – Spießerladen…

  245. ZITAT:

    “ Der Titel ist ohne Zweifel auch ein Erfolg des Bundestrainerteams. Respekt, die Herren Lahm und Schweinsteiger. „

    Für mich ist der Titel vor allem ein Erfolg von Angela Merkel.

  246. ZITAT:

    „Und Sammer-Matze. Der eigentliche Macher hinter den ganz ganz großen Erfolgen. „

    ;)

  247. „Sensationell :-) “

    von RTL gesperrt – Spießerladen…“

    Ich fand es unhöflich. Dann hätte er erst gar nicht zum Interview antreten sollen. Meine Meinung. Bin Spießer.

  248. ZITAT:

    http://www.fussball-gegen-nazi.....startseite

    Ein bisschen was von der anderen Seite des „Schwarz rot geil“ Hype „

    Mal eine Frage. Was sagtste denn zu dem Aufmarsch am Samstag in der Innemstadt, bei der Nationale Sozialisten , Allahu Akbar Rufer und die „Die Linke – SDS““ in trauter Einsamkeit fröhliche Parolen riefen. Unterstützt durch die Frankfurter Polizei. Ich halte das für etwas grusliger als eine bundesdeutsche Flagge am Außenspiegel

    http://tapferimnirgendwo.com/2.....er-israel/

  249. ZITAT:

    “ „Sensationell :-) “

    von RTL gesperrt – Spießerladen…“

    Ich fand es unhöflich. Dann hätte er erst gar nicht zum Interview antreten sollen. Meine Meinung. Bin Spießer. „

    ich fand es funny – die haben gefeiert und Müller ist eben einer, der andere gern mal veräppelt. Und mal ehrlich – die Frage der Dame aus Kolumbien war genauso so dämlich wie die bei Merte… „Wie fühlen sie sich, dass sie so knapp am goldenen Schuh gescheitert sind…“ wenn man gerade Weltmeister geworden ist… ??? und was man da nicht sah – wie herrlich süß der Schweinsteiger der Dame dann auf englisch übersetzt hat, sie sei eine hübsche Dame… usw…

  250. kleiner service von fan zu fan: wenn ihr wie ich verzweifelt gesucht habt wo man das spiel und vor allem die siegerehrung, die wohl die meisten auf die ein oder ander weise XD nicht mehr wirklich mitbekommen haben, nochmal sehen kann… mit bbc kommentar to boot!

    http://livefootballvideo.com/f.....-argentina

    video fünf ist post game coverage

  251. Ach Heinz, in dieser Stadt hat die Polizei doch schon im Namen der Deeskalation durchgesetzt das eine Israelfahne abgehängt werden musste, wenn ich mich nicht irre.
    Gewaltenmonopol wird überbewertet, deren Durchsetzung erst recht.

  252. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.fussball-gegen-nazi.....startseite

    Ein bisschen was von der anderen Seite des „Schwarz rot geil“ Hype „

    Mal eine Frage. Was sagtste denn zu dem Aufmarsch am Samstag in der Innemstadt, bei der Nationale Sozialisten , Allahu Akbar Rufer und die „Die Linke – SDS““ in trauter Einsamkeit fröhliche Parolen riefen. Unterstützt durch die Frankfurter Polizei. Ich halte das für etwas grusliger als eine bundesdeutsche Flagge am Außenspiegel

    http://tapferimnirgendwo.com/2.....er-israel/

    Klar, ist das gruselig ohne Ende. Mir geht es nur darum dass diese WM wie fast alle Großveranstaltungen mit nationaler Beteiligung auch eine Kehrseite hat. Und eine die nicht zu klein ist. Dazu kommt während „Wir“ Weltmeister werden/geworden sind, werden wieder diverse Sachen (Kosten des Atomaustiegs, Lebensversicherung, etc) von der Politik durchgewunken und es niemanden interessiert da es ja viel wichtiger ist dass „Wir“ Weltmeister werden/geworden sind. Bei sowas schwillt mir der Kamm…

  253. ZITAT:

    “ kleiner service von fan zu fan: wenn ihr wie ich verzweifelt gesucht habt wo man das spiel und vor allem die siegerehrung, die wohl die meisten auf die ein oder ander weise XD nicht mehr wirklich mitbekommen haben, nochmal sehen kann… mit bbc kommentar to boot!

    http://livefootballvideo.com/f.....-argentina

    video fünf ist post game coverage „

    Man könnte auch in die ARD-Mediathek gehen.

  254. ZITAT:

    „Man könnte auch in die ARD-Mediathek gehen. „

    bin ich doof? da hatte ich schon geschaut und nüscht gefunden… und das spiel war doch im zweiten nein? egal, schau nochmal nach, danke!

  255. ZITAT:

    “ Nüchtern betrachtet ist dieses miasanmia ein äußerst erfolgreiches Konzept. „

    Na toll, noch mehr saufen.

  256. @264

    *Alles* hat eine dark side, oft sogar besonders solche mit den besten Intentionen; das weiß man aber auch selbst.

    Und auf die Idee zu kommen, dass diese (angeführten Themen) niemanden interessiert/man erst drauf gestoßen werden muss, empfinde ich als sehr arrogant.

    Die Leute, welche sich dafür interessieren, tun es auch während einer ellenlangen, internationalen Sause.

    Halt bloss nicht -logischerweise- in einem Fußball-Blog.

    Und für die, welchen so was eh am Bobbes entlang geht, macht es keinen Unterschied ob WM oder nicht.

  257. „Dazu kommt während “Wir” Weltmeister werden/geworden sind, werden wieder diverse Sachen (Kosten des Atomaustiegs, Lebensversicherung, etc) von der Politik durchgewunken und es niemanden interessiert da es ja viel wichtiger ist dass “Wir” Weltmeister werden/geworden sind.“

    Das sehe ich keinen ursächlichen Zusammenhang und genieße heute einfach den WM-Titel.

  258. ZITAT:

    “ Ist Mlapa jetzt fix? „

    Klar, aber schon verletzt, Knie, Rücken, Bobbes usw.

  259. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.fussball-gegen-nazi.....startseite

    Ein bisschen was von der anderen Seite des „Schwarz rot geil“ Hype „

    Mal eine Frage. Was sagtste denn zu dem Aufmarsch am Samstag in der Innemstadt, bei der Nationale Sozialisten , Allahu Akbar Rufer und die „Die Linke – SDS““ in trauter Einsamkeit fröhliche Parolen riefen. Unterstützt durch die Frankfurter Polizei. Ich halte das für etwas grusliger als eine bundesdeutsche Flagge am Außenspiegel

    http://tapferimnirgendwo.com/2.....er-israel/

    Klar, ist das gruselig ohne Ende. Mir geht es nur darum dass diese WM wie fast alle Großveranstaltungen mit nationaler Beteiligung auch eine Kehrseite hat. Und eine die nicht zu klein ist. Dazu kommt während „Wir“ Weltmeister werden/geworden sind, werden wieder diverse Sachen (Kosten des Atomaustiegs, Lebensversicherung, etc) von der Politik durchgewunken und es niemanden interessiert da es ja viel wichtiger ist dass „Wir“ Weltmeister werden/geworden sind. Bei sowas schwillt mir der Kamm… „

    Einfach die FR im ABO bestellen und nicht alles bis zum Sport überblättern, und die die sowieso nicht gerne lesen haben sonst auch keine Ahnung was in der Welt richtig oder falsch läuft. Die schauen das ganze Jahr auf ihren Teller. Ich bleib jetzt weiter in der Eiswanne.

  260. ZITAT:

    “ …, aber schon verletzt, Knie, Rücken, Bobbes usw. „

    Knorpel kommt noch

  261. Die ganze Menschheit hat so ihre Kehrseiten und im Zeifel einen kräftigen Tritt in selbige immer nötig und verdient

  262. Der Peniel wird doch zukünftig in der 2.Liga vom Fachblatt verortet ??!!

  263. Das mit dem Schaaf wird was. Trotz aller Unken. Und dann nässen sich wieder alle ein vor Freude und jeder hat’s gewusst. Daher klares Kontra zur Schwarzseherfraktion.

    Quelle: Wissenschaftlich abgesichertes Bauchgefühl

  264. **** ( Sterne !!!!!!!!!!!!!!)

    und

    …jetzt fehlen nur noch 2-3 gute offensive Neuverpflichtungen für SGE

    und alles wird gut !

    (Schaaf macht einen super Eindruck als neuer Chefcoach )

  265. Bedauere jetzt zutiefst, nicht mit nem Nationaltrikot zur Arbeit gegangen zu sein. Der Tag hatte eine wunderbare Entspanntheit. Restalkohol?

  266. Google findet zu Mlapa fix nix. Woher stammt denn die Erkenntnis?

  267. “ Mal eine Frage zu dem Aufmarsch am Samstag in der Innemstadt, bei der Nationale Sozialisten , Allahu Akbar Rufer und die „Die Linke – SDS““ in trauter Einsamkeit fröhliche Parolen riefen.

    Unterstützt durch die Frankfurter Polizei.

    Gar nicht böswillig, diese Formulierung, gell… Die Frankfurter Polizei hat in einer schwierigen Situation eine Maßnahme getroffen, die effektiv zu einer Deeskalition geführt hat. Dass der Demonstrant sich später dann nicht an die getroffene Absprache hielt, nur in deutscher Sprache zu sprechen, war nicht vorhersehbar. Dennoch war ein sofortiges Abschalten der Lautsprecheranlage möglich und nötig. Welche Auswirkungen dies wiederum auf die Menschenmenge gehabt gehabt hätte, ist schwer zu sagen. Ich hätte die Entscheidungen als Beamter mitten im Demonstrationszug nicht treffen wollen.

  268. http://www.rtl.de/cms/news/rtl.....76394.html

    Für den Fall … dass (ja, ich habe eine Weile gesucht).

  269. ZITAT:

    “ Wenn ich dreimal Giselle Bündchen in die Kiste quatschen will und es nicht schaffe, habe ich es dann beim 4. Versuch „verdient“? Warum? Weil ich herzerfrischende Wortkombinationen gesprochen habe, taktisch gut eingestellt war und es Spaß gemacht hat zuzuschauen?

    Nein. Ich habe sie im Bett, wenn ich sie im Bett habe. Und dann, und nur dann, habe ich es auch verdient. „

    (in Anlehnung an genannten Vergleich)

    Stell dir vor du hast im Finale gespielt und kannst dich nicht mehr daran erinnern…

    World Cup 2014: Christoph Kramer ‚can’t remember‘ final after collision with Ezequiel Garay

  270. Möchte von ganzem Herzen Allen ! die Blog- G mitgestalten, ein herzliches Danke sagen, ihr seiT auch Weltmeister. Lese hier seiD fünf Jahren mit und freue mich jeden Tag auf ein neues.

    Bin ob dieser für mich, shice da jetzt mal auf prinzipielle Dinge z.B. „Gegen den modernen Fussi“,

    sehr emotionalen WM berührt und begeistert.

    Saustarker Gastgeberkontinent !

    Das mir mal ein Thomas Müller oder ein Neuer sympathisch wird, hätte ich nicht für möglich gehalten,

    gehört wohl zum älter werden dazu.

    Hat Spaß gemacht und die Dosis der Droge Fußball (leider) erhöht. ;-)

    Freu mich einfach. :)

    Eintracht .

  271. ZITAT:

    “ @264

    *Alles* hat eine dark side, oft sogar besonders solche mit den besten Intentionen; das weiß man aber auch selbst.

    Und auf die Idee zu kommen, dass diese (angeführten Themen) niemanden interessiert/man erst drauf gestoßen werden muss, empfinde ich als sehr arrogant.

    Die Leute, welche sich dafür interessieren, tun es auch während einer ellenlangen, internationalen Sause.

    Halt bloss nicht -logischerweise- in einem Fußball-Blog.

    Und für die, welchen so was eh am Bobbes entlang geht, macht es keinen Unterschied ob WM oder nicht. „

    Naja es geht halt darum dass sich nur noch die wenigsten sich für Politik interessieren bzw sich mit Sachen beschäftigen die sie selber betreffen und stattdessen sich mit dem WM Titel begeistern (weil halt Wir). Und lustigerweise sind doch alle jetzt Weltmeister unabhängig ob sie wissen ob der Ball rund ist oder sonstige derartige Fachbegriffe kennen… Fussballerisch haben sie es denk ich mal auch verdient gewonnen, aber diese ganzen Pfosten auf den Public Viewings, sorry aber da steht „das Land“ abfeiern weit weit vorne, nerven einfach nur. Null Bezug zum Sport. Zudem, wieso soll ich bitte ein Land abfeiern, dass die Arbeiter, Studenten, etc so dermaßen bescheißt das es besser nimmer geht?!? Und jetzt bitte nicht wieder Politik ist Politik und Fussball ist Fussball oder „immer diese Gutmenschen“ oder „In anderen Ländern ist es noch schlimmer blabla“. Anyway. Jetzt ist es rum und es geht wieder um unsere geliebte SGE.

  272. Ergänzungsspieler

    Der Schweini hat menschliche Größe und grüßt unpopulär einen Menschen, dem er sich zu Dank verpflichtet fühlt.

    Während Ihr jämmerlichen Kleinkriminellen Steine aus dem Glasreihenhaus werft.

  273. Jetzt gibt es wieder 35 Monate in denen keiner was verschleiern kann, so wie du das wohl empfindest,

    ich mag Fußball und davon wurde mir in den letzten vier Wochen tolles, bleibendes geboten.

    Dieses Vermischen der Realität verstehe ich nicht.

  274. concordia-eagle

    Mittlerweile hat es sich sogar bis zu FFH rumgerüchtet. Koan Bendtner und Kempf ist fix.

    http://www.ffh.de/news-service.....r-aus.html

    Ich finde das sehr vernünftig. Wir haben zwar keine Spieler mehr aber da bekanntlich Geld Tore schießt, steht der ersehnten Meisterschaft nix mehr im Wege.

  275. 35 Monate, Blödsinn – halt bis zum 10.06. 2016. ;-)

  276. ZITAT:

    “ Jetzt gibt es wieder 35 Monate in denen keiner was verschleiern kann, so wie du das wohl empfindest,

    ich mag Fußball und davon wurde mir in den letzten vier Wochen tolles, bleibendes geboten.

    Dieses Vermischen der Realität verstehe ich nicht. „

    Ich mag Fussball auch und mich interessiert die WM ebenfalls, aber es ist doch nicht zu leugnen dass mehr gravierende Sachen während einer WM/EM verabschiedet werden wo wie man ja sieht sich alle mit „Wir werden Weltmeister“ bespassen oder ablenken lassen. Ich finde es halt schon krass dass es keinen so wirklich interessiert was da bei uns so abgeht (Ich empfehle die Sendung Monitor vom Donnerstag(glaub ich zumindest ;)

  277. @youngang.

    Ich war mit der Eintracht in Tel Aviv. Das da dort interessiert mich jetzt mehr denn je, gerade weil es nicht einfach, sehr paradox ist, WM hin oder her.

    Und grad bei unserer Bergtour in Südtirol sind wir nicht zu Public Viewing gegangen, weil sich dort der Frei.Wild-Pöbel sammeln sollte („Da sind die Braunen“). Südtirol außerhalb von Bozen und Meran war total Schland mit kompletten Sortiment.

    Aber das Blog hier ist dann hauptsächlich doch mit Fußballbezug.

  278. @282

    Wenn demnächst der FC Köln anreist oder ein paar Hansel aus Mainz., dann wird die Frankfurter Polizei unterstütztt durch durch ein paar besonders freundliche Einheiten aus Mühlheim, gewandet in Kampfanzügen die offensichtlich für den Bürgerkrieg designt wurden , dem Bürger schon wieder erzählen wo es langgeht. Normalos schikanieren klappt . Darauf ist man offensichtlich gut vorbereitet im Führungsstab der Polizei

    Aber ca. 50 Mann hinzuschicken, wenn eine „Demonstration“ angekündigt ist , bei der absehbar war, wer da aufläuft st schon ein Führungsversagen sondergleichen..

    Da sind Parolen gerufen worden wie sie seit Kriegsende nicht mehr zu hören waren. Ich empfinde dies als schändlich. Weltoffen ist jedenfalls was anderes. Keine Frage, jeder kann Fehler machen, auch die Polizei. …Aber sich zum Vollhorst machen, dh. aktiv mitwirken, muss man auch nicht. Das war nicht deeskalierend ,das war einfach deppert. Es gibt ohnehin bestimmte Gruppen deren Respekt vor der Polizei ausbaufähig ist. Und von denen haben sie sich ficken lassen.

    Das ist nicht böswillig, sondern wahr.

    Nichts für Ungut.

    Zurück zum Fußball.

  279. Cello beim VFL: Kann nur eine Verzweiflungstat sein, da trainiert der Peters Neururer die lebendige Currywurst.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....zi-zu.html

  280. @youngang

    … war jetzt meine bewusst erlebt 11te WM, das politische bewegt sich immer weiter, auch während einer WM,

    das was jetzt verabschiedet wird / wurde ist hinlänglich bekannt.

    Vielleicht habe ich auch gelernt mich egoistisch, zielgerichtet zu fixieren, zusammenfassend, die machen eh was se wollen, willste das ändern dann geh in die Politik, mach Musik, schreib oder randalier ;-)

    Lebbe ist leider kurz und konsequent.

    Freu mich immer noch. :)

  281. Schaaf zum Bendtner-Transfer: „Im Moment kommen wir nicht weiter, deshalb müssen wir uns auf andere Dinge konzentrieren“

    Quelle: hr

  282. … wenn man schon mal tippt

    @294

    Klingt nach einer ganz normalen Auswärtsfahrt . ;-)

  283. ZITAT:

    “ @youngang.

    Ich war mit der Eintracht in Tel Aviv. Das da dort interessiert mich jetzt mehr denn je, gerade weil es nicht einfach, sehr paradox ist, WM hin oder her.

    Und grad bei unserer Bergtour in Südtirol sind wir nicht zu Public Viewing gegangen, weil sich dort der Frei.Wild-Pöbel sammeln sollte („Da sind die Braunen“). Südtirol außerhalb von Bozen und Meran war total Schland mit kompletten Sortiment.

    Aber das Blog hier ist dann hauptsächlich doch mit Fußballbezug. „

    Glaub ich dir, speziell der Nahost Konflikt ist eine Sache für sich und für alle die schon mal dort waren oder mit Leuten zu tun haben die von dort kommen, haben da einen anderen Bezug zu. Und Südtirol ist auch ne Sache für sich ;) Kenne paar Leute aus Meran, da kann man es schon aushalten, die sind von dem ganzen freiwild scheiss auch ultra genervt.

    Und ja dies ist ein Fussball-Blog, ist auch gut so, aber ab und zu darf da mal ein Schuss Politik nicht fehlen ;)

    Aber jetzt wieder zum Sport

    @kroni:

    ja das leben ist leider kurz und konsequent ;)

  284. ZITAT:

    “ Jesses, die Hertha will’s aber wissen diese Saison

    http://www.nw-news.de/owl/1118.....nfeld.html

    Morgen in klein Hoffenheim http://www.svroedinghausen.de/.....iehen.html

  285. Soll er doch sackhüpfen, der Taxischänder. Wer net will, der hat schon …

  286. Es will merr net in de Kopp enei, das hier wirklich jemand diesen Beckham für arme fordert

    und dies wiederholt !

  287. Obdimisdisch. Vollstes Vertrauen.

  288. Ist es überliefert ob die WM Fahrer beim Test gegen Waldhof am Donnerstag schon an Board sind? Es hieß ja „zum 2. Trainingslager“. Der Trainer sagte auf dem Schiff das Spiel in Mannheim wäre „auf der Anreise“. Mit Hase B und Chandler würd ich mir das in der Nachbarschaft mal anschauen.

  289. „@282 …Aber ca. 50 Mann hinzuschicken, wenn eine „Demonstration“ angekündigt ist , bei der absehbar war, wer da aufläuft ist schon ein Führungsversagen sondergleichen..“

    Ursprünglich war eine Kundgebung gegen den israelischen Militäreinsatz im Gazastreifen mit nur 50 Teilnehmern angemeldet worden. Da halte ich 50 eingeplante Beamte nicht für zu wenig. Und wenn die Demo-Anmelderin dann am Freitag kurzfristig mitteilt, dass es wohl doch bis zu 300 Teilnehmer zu erwarten seien, dann erscheint es mir nachvollziehbar, dass nicht massiv Personal zugewiesen wird. Ob das also tatsächlich absehbar war, ob da wirklich „ein Führungsversagen sondergleichen“ vorliegt, will ich nicht abschließend beurteilen. Deinen Formulierungen haftet m.M.n. aber ein gewisses Hinterher-Neunmalkluges an.

    Und was soll das?

    „Wenn demnächst der FC Köln anreist … , dann wird die Frankfurter Polizei unterstützt durch ein paar besonders freundliche Einheiten aus Mühlheim, gewandet in Kampfanzügen die offensichtlich für den Bürgerkrieg designt wurden, dem Bürger schon wieder erzählen wo es langgeht. Normalos schikanieren klappt.“

    Möchte nicht erleben, was los wäre, wenn die Normalos von der „Wilden Horde“ anreisen und sich im Stadtwald tatsächlich bürgerkriegsähnliche Szenarien abspielen würden zwischen wild prügelnden Hool-Gruppen beider Lager. „Führungsversagen sondergleichen“ wären sicherlich noch ganz harmlose Formulierungen.

    „Da sind Parolen gerufen worden wie sie seit Kriegsende nicht mehr zu hören waren. Ich empfinde dies als schändlich.“

    Ist es auch, da bin ich ganz deiner Meinung.

    Diese „Hamas, Hamas, Juden ins G…“-Rufer gehören strafrechtlich verfolgt.

    Warum das kurzzeitige Überlassen der Lautsprecheranlage nicht deeskalierend gewesen sein soll, erschließt sich mir nicht. Die Gewalttätigkeiten vorm MyZeil wurden durch das Einwirken des Sprechers beendet,da sind sich die meisten Beobachter einig, soweit ich das sehe.

    „Es gibt ohnehin bestimmte Gruppen deren Respekt vor der Polizei ausbaufähig ist. Und von denen haben sie sich ficken lassen.Das ist nicht böswillig, sondern wahr.“

    Deine Wortwahl ist nicht die meine, aber keine Frage, da wurde versagt und die Außenwirkung ist fatal.

    Aber es kann jeder Fehler machen, auch die Polizei. Wieso nach dem Sprecher nach den ersten Allahaakbar-Rufen nicht der Saft abgedreht wurde, weiß ich aber auch nicht.

    Zurück zum Fußball:

    Dieser Kreutzer vom HSV, wäre das nicht einer?

    So als Assistent vom BH?

    ;-)

  290. ZITAT:

    “ Pro NB52 eV „

    Du kannst auch nicht aus deiner Haut ! ;-)

  291. ZITAT:
    “ Es will merr net in de Kopp enei, das hier wirklich jemand diesen Beckham für arme fordert
    und dies wiederholt ! „

    Ist das so? Hat hier tatsächlich schon mal jemand den Dænen gefordert?

  292. Ok, ersetzte „gefordert“ durch „gewünscht“, was ich übrigens schlimmer finde.

  293. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Pro NB52 eV „

    Du kannst auch nicht aus deiner Haut ! ;-) „

    sturer Provokateur.

  294. jetzt noch diese Flaggensymbole vor den (Mitglieder)-Nicks durch andere ersetzen.

    Mein Vorschlag:

    4 Sterne

    0 Sterne

    u.s.w.

  295. @Gesetzesverabschiedung während der WM

    Wahrscheinlich gibt es Experten oder Politikmagazine die dies detailiert beweisen können, aber aus dem Bauch heraus würde ich es als Mär ansehen.
    bzw. aus meiner Sicht ist es völlig unnötig. Hier wird so getan als würden interessierte Bürger ohne WM die Absichten sofort erkennen und mit brennenden Mistgabeln vorm Reichstag protestieren.
    Machen wir uns nichts vor, die allermeisten von uns juckt es einfach nicht was genau verabschiedet wird.
    Und auch ohne WM kommen Knaller-Gesetze durch, leichte Übung: Kurz vor der Abstimmung wird noch ein Kompromiss gefunden, ein entscheidener Satz gestrichen und es wird zugestimmt.
    Medien, Bürger und selbst Abgeordnete haben keine Chance/Interesse zu reagieren.
    Ne, es braucht keine WM, wirklich nicht.

  296. ZITAT:

    sturer Provokateur.

    Musst ich erst beschnuppern, mittlerweile gefällts.

    Auch wenns dich eh nicht interessiert.

  297. ZITAT:
    “ jetzt noch diese Flaggensymbole vor den (Mitglieder)-Nicks durch andere ersetzen.

    Mein Vorschlag:

    4 Sterne
    0 Sterne

    u.s.w. „

    Hihi

  298. ZITAT:

    „Musst ich erst beschnuppern“

    igitt.

  299. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ jetzt noch diese Flaggensymbole vor den (Mitglieder)-Nicks durch andere ersetzen.

    Mein Vorschlag:

    4 Sterne

    0 Sterne

    u.s.w. „

    Hihi „

    gute Idee, bin aktuell 86-facher Ski-Weltmeisterschaftsweltmeister. Wird bisserl eng.

  300. Also @Eintracht-Laie: Genau so sehe ich das auch. Auch ohne WM wären die Beschlüsse vor der Sommerpause gefasst worden. Ich schrieb ja auch schon, dass ich da keinen ursächlichen Zusammenhang zur WM sehe und ich mir davon den WM-Titel nicht vermiesen lasse.

  301. Lungenentzündung bei Zambrano ist ja wohl megashice…

  302. Gibts da ne Quelle außer @Sprudel ?

  303. ZITAT:

    “ Gibts da ne Quelle außer @Sprudel ? „

    http://www.ffh.de/news-service.....r-aus.html

  304. Bisher find ich nix, guck gleich mal genauer .

    Beckham für arme http://www.kicker.de/news/fuss.....tisch.html

  305. ZITAT:

    “ gute Idee, bin aktuell 86-facher Ski-Weltmeisterschaftsweltmeister. Wird bisserl eng. „

    Die Bretter gehören unbedingt mit auf’s Bild.

  306. Wahlweise auch Kanalschlittschuhe, Rugbyeier oder Chinareishüpfsäcke.

    So lange sich nur keiner bei uns ob der Bilanz international mit Faustbällen in Szene zu setzen versucht.

    Wäre im globalen Kontext ebbes peinlich.

  307. Es besteht Hoffnung zur neuen Saison:

    Die Plazierungen der Eintracht in der auf den WM-Titel folgenden Saison:

    54/55: Platz 4

    74/75: Platz 3 und Pokalsieg

    90/91: Platz 4

    Ich spar schon mal für die champions league!

  308. Ergänzungsspieler

    Dann bin ich 1.000-facher Weltmeister in mit Fetischgummiklamotten ne Regenrinne runterrutschen.
    Wahlweise Solokabine oder in einen anderen Jüngling verkeilt.

  309. herzlichen Glückwunsch nach Karben

  310. ZITAT:

    “ Es besteht Hoffnung zur neuen Saison:

    Die Plazierungen der Eintracht in der auf den WM-Titel folgenden Saison:

    54/55: Platz 4

    74/75: Platz 3 und Pokalsieg

    90/91: Platz 4

    Ich spar schon mal für die champions league! „

    1955 war der 4. Platz in der Oberliga Süd aber kein Erfolg: :-)

    http://www.eintracht-archiv.de...../1954.html

    Stefan, wer konnte 1975 und 1991 seinen Meistertitel nicht verteidigen? ;-)

  311. Die arme Sau, die DAS in den Weltpokal gravieren muss…

  312. Gibts zu dem Herrn Babacar eigentlich noch mehr infos? Nichts gegen 20 Buden in der Serie B, aber Torschützenkönige aus den 2ten Ligen die eine Liga höher nie was gerissen haben gibt es ja genug?!

    Solch Graupen ala Rudnevs stehen aber hier nicht zur Debatte oder?

  313. ZITAT:

    “ Ich finde das sehr vernünftig. Wir haben zwar keine Spieler mehr aber da bekanntlich Geld Tore schießt, steht der ersehnten Meisterschaft nix mehr im Wege. „

    Letztlich ist es nur konsequent. Spieler kosten Geld und das haben wir nicht. Also schaffen wir eben so viele Spieler wie möglich ab.

  314. Ergänzungsspieler

    Jetzt soll man sich als verdienter Weltmeister um irgendwelche Unterhaus Graupen kümmern.

    Grau ist aller Alltag.

  315. ZITAT:
    “ Jetzt soll man sich als verdienter Weltmeister um irgendwelche Unterhaus Graupen kümmern.

    Grau ist aller Alltag. „

    Ach was … der Typ ist bestimmt ein Kracher. Ich hab vollstes Vertrauen.

  316. Hamlet on Ice:

    http://www.fr-online.de/eintra.....16698.html

    „… während die wenigen verbliebenen Bundesligaprofis – ohne die beiden Torleute ganze zwölf an den Zahl – einsam ihre Runden drehten.“

    Madlung läuft, Zamba nicht. Übersichtlich. Sehr übersichtlich.

    Demnächst haben wir dann mehr Trainer/Betreuer als Spieler?

    Geniales Konzept für ’ne KiTa. Für die BuLi wird’s eng.

    Jedenfalls sind die depperten „?“ beim Kader drüben weg – auch schon ein Fortschritt:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....aft/kader/

    „Team Die Kader Informationen folgen in Kürze.“

    Zeitnah, quasi. Oder so.

  317. ZITAT:

    „gute Idee, bin aktuell 86-facher Ski-Weltmeisterschaftsweltmeister. Wird bisserl eng. „

    Ski-Weltmeisterschaftsweltmeister ist auch so ein Wort wie Frauenfussballerin.

  318. tscha-bumm-khun

    weltmeisterliche grüße aus ibiza, bin heut morgen beim allerersten hahnenschrei nach dem finale zum arbeiten hierher geflogen und war sehr froh daß ich mir kein auswärtstrikot gekauft habe – ich glaub ich war der einzige der 150 passagiere der kein schlandtrikot anhatte – selbst der steward servierte das müde frühstück im dfb leiberl ;)

    sehr geil wars schon vom spanischen mann der autovermietung gratulationen zum titel zu bekommen.

    genießt das feeling so lang es geht, saludos!

  319. wenn’s gut läuft könnten wir Paderborn hinter uns lassen

  320. @t-b-k:

    (Hätte heute morgen beim „allerersten Hahnenschrei“ neddemal mal den Fluchhafen gefunden …)

    :-)) Have a nice time. Saludos!

  321. Ist denn unser Feierbiest aus Harsewinkel wieder im Lande? um die Liga weiter zu zementieren…

    Daheim geht alles drunter und drüber, aber mal schnell nach Rio jetten…

  322. Hm, der Siegerflieger fliegt nach Tegel, verstehe ich net, wie kommen die denn dann bis morgen früh zum Römer ?

    Ach egal, ich freu mich einfach.

  323. Was macht der Ösi wenn er Fußballweltmeister geworden ist?
    Die Playstation aus…

  324. BAYERNSAU!!! war übrigens mein aus dem Folterkeller des Herzens kommender Torschrei.

    Go figure.

  325. Gude Morsche,

    Des mer um Kempf net kämpft,

    das will ich nicht verstehn.

  326. Mein Umschaltspiel klappt noch nicht so richtig. Von der WM Euphorie zur Eintracht. Nee, ich schau gen Mittag nach Berlin. Der Flieger hat 90 min Verspätung. Mittagspause dann Helden gucken.

    Guten Morgen Frankfurt. Hola TBK.