Spieltag 30.11.14: Eintracht – Dortmund

Adventsbrötchen. Foto: Stefan Krieger.
Adventsbrötchen. Foto: Stefan Krieger.

Da ist er also, der letzte Spieltag in diesem November. Egal wie er ausgeht, es war nicht ganz so schlimm wie befürchtet. Immerhin.

Gewinnen kann Eintracht Frankfurt das heutige Spiel natürlich nicht, was aber nicht am Gegner liegen wird. Oder vielleicht doch am Gegner, aber nicht an den Dortmundern. Beim DFB jedenfalls haben sie schon einen ganz besonderen Humor, was die Schiedsrichteransetzung anbelangt.

Egal. Spieltag. Auch das Ding heute muss erst mal verloren werden. Wär ja nicht schlecht, wenn es diesmal egal wäre, was der Herr Gagelmann so vor sich hin trällert. Oder ob das Headset funktioniert. Oder die Dortmunder wirklich böse sind, weil denen das Wasser noch viel mehr im Hintern kocht als der Eintracht.

Zieht euch warm an, FanInnen.

Schlagworte:

353 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Das wärmste Jäckchen ist immer noch das Conjäckchen. Prost, Frankfurt am Main. Wiege des finalen Dolchstosses in die Lebensadern des BVB.

  2. Ich hab zwar irgendwie ein mulmiges Gefühl, freue mich aber dennoch auf das Spiel und lasse mich gerne positiv überraschen. Das Brötchenorakel indes zeigt sich indifferent, möge also des Gründels Weissagung Wirklichkeit werden.
    Meine Sorgen nähren sich aus mathematischen Erwägungen (Je länger eine Serie anhält, um so wahrscheinlicher wird ihr Ende) sowie der möglicherweise bereits erfolgten Trendumkehr (Seit Mittwoch ist “CL hui, BL pfui” für den BVB passé). Ich erwarte einen weiteren beherzten Auftritt unserer Mannen, bin mir aber nicht sicher, ob das heute reicht. Oh heiliger Gründel, bitte gib mir Ungläubigem ein weiteres Zeichen!
    Selbstberständlich habe ich trotzdem auf Heimsieg getippt. Ehrensache für einen vom Wunschdenken Geleiteten. ;-) Morsche!

  3. “Selbstberständlich?” Der Tag fängt ja gut an. ;-)

  4. @GA

    Sie rufen außerhalb unserer Geschäftszeiten an. Visionen und Weissagungen nur in unseren Geschäftszeiten. Diese sind Mo-Do von 9-17 Uhr und Freitags von 9-12 Uhr.
    In der Zwischenzeit nutzen sie bitte unseren Onlineservice

    http://www.allgemeinplaetze.de...../354.html

    Vielen Dank

  5. Und ich so: England!

    ZITAT:
    “… Meine Sorgen nähren sich aus mathematischen Erwägungen (Je länger eine Serie anhält, um so wahrscheinlicher wird ihr Ende) …”

    Nö. Die Wahrscheinlichkeit hat kein Gedächtnis.

  6. ZITAT:

    Nö. Die Wahrscheinlichkeit hat kein Gedächtnis.”

    Aber der Mathematiker. ;-)

  7. Ein Schnapp-Atmung produzierendes 2 zu 2 wird es werden.
    Ich hoffe Wiedwald bestätigt seine gute Form, die werden wir brauchen.

  8. Europapokal

  9. Moin

    Gegen den Tabellenletzten koennen wir keine Gnade walten lassen,

    3:1 fuer uns! Ein Tor duerfen sie meinetwegen machen.

  10. Ich frier jetzt schon. Hoffentlich werde ich mit einem riesen Feuer auf dem Rasen belohnt

    Btw wie sieht den so allgemein unsere Bilanz gegen Tabellenletzten aus?

  11. ZITAT:
    “Aber der Mathematiker. ;-)”

    Die sind ja grundsätzlich suspekt. Wie Anwälte. Und Schmierfinken. Schiedsrichter. Beamte. ITler. Unternehmensberater.

    Ach, ehrlich Liebe und Zuneigung gibt’s nur noch in der Versicherungswirtschaft.

  12. ZITAT:
    “…. Hoffentlich werde ich mit einem riesen Feuer auf dem Rasen belohnt …”

    Nichts verlässt die Hand!

    Dann: Lies mal drüben Deine PNs.

  13. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…. Hoffentlich werde ich mit einem riesen Feuer auf dem Rasen belohnt …”

    Nichts verlässt die Hand!

    Dann: Lies mal drüben Deine PNs.”

    Uppps…..

  14. Für Tabellenletzte hat unsere Diva doch gerne ein Herz. Und gerade in dieser vorweihnachtlichen Adventszeit wäre eine milde Gabe gerne gesehen.

    Kann mir auf die Ergebnisse dieses Spieltags noch keinen Reim machen. Es sieht jedenfalls so aus, als kacke da unten keiner so richtig ab. Freiburg schlägt Köln, Schalke, punktet und Mainz und geht dann gegen Stuttgart unter. Stuttgart wiederum gewinnt bei uns, verliert in Bremen, schlägt Freiburg. Selbst Hamburg oder Bremen punkten einigermaßen regelmäßig.

    2013/14 lagen am 13. Spieltag Nürnberg und Braunschweig gemeinsam mit 8 Punkten am Tabellenende. Heuer hat Dortmund vor dem Spiel als Schlusslicht schon 11 Punkte, Hamburg als Vorletzter gar 12 Punkte.

  15. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Uppps…..”

    Haste jetzt auch Arschjucken?

  16. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Uppps…..”

    Haste jetzt auch Arschjucken?”

    Könnte man so sagen:-)

    Du auch?

  17. Ich tippe auf eine gepflegte Klatsche: 1-4.

  18. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Uppps…..”

    Haste jetzt auch Arschjucken?”

    Könnte man so sagen:-)

    Du auch?”

    Ja

  19. :-)

    Und frieren wir heute gemeinsam?

    Oder lässt du mich schon wieder hängen

  20. 0:1 Russ ET, 0:2 Gagelmann HE

    Besondere Vorkommnisse: 34. GRK für Severowic wegen Meckerns, 69. Minute Meier vom Platz
    mit Verdacht auf Muskelfaserriss, 81Minute Kadlec verschießt FE, 89. Minute Aigners Schuß wird
    auf der Linie abgewehrt.

    SR Gagelmann verläßt unter Polizeischutz das Stadion!

  21. Träumer und Jubelperser! Humorloses 0:3.

  22. Antizyklisch handeln.

  23. SR Gagelmann hat auf alle Fälle gestern gut gegessen…

  24. Na ja, der Kadlec Artikel stimmt ja schon mal auf eine zu erwartende Niederlage ein.
    Sollte es heute keine Punkte geben, dann mag der November zwar spielerisch kein vollständiger Offenbarungseid gewesen sein, aber auch trotzdem der Zeitpunkt, ab dem das Leitmotiv Abstiegskampf in jedem Akt und jeder Szene gut zu hören sein wird.

    Die Konstellation gegen Tabellenletzten zu spielen und Möglichkeit Anschluß nach oben finden zu können lässt, genauso wie die lange auswärts negativ Serie des BVB zzgl. Gagelmann nur eine Niederlage zu. Alles andere wäre nicht Eintracht.

    Die Frage ist doch nur, ob krachend oder erhobenen Hauptes.

  25. Entweder gelingt uns durchs frühe attackieren auch ein frühes Tor – das würde Dortmund schwer verunsichern und die Weichen für uns stellen – vielleicht gibt es sogar ein 3:0 oder 4:1!

    Oder aber Dortmund schießt die erste Bude und verteidigt dann nur noch wie verrückt. Dann sieht’s schlecht aus – 0:2 durch einen weiteren Konter am Ende.

    Oder es läuft irgendwie ganz anders. Dann geht’s 1:1 oder 2:2 aus.

    Ich tippe ein 2:2.

  26. Thorsten – genau das ist der Punkt. Immerhin renne ich heute mal wieder deswegen in den Wald, weil ich keine Ahnung habe wie es ausgeht.

  27. Kannganzschnellgehn

    ZITAT:
    “@GA

    Sie rufen außerhalb unserer Geschäftszeiten an. Visionen und Weissagungen nur in unseren Geschäftszeiten. Diese sind Mo-Do von 9-17 Uhr und Freitags von 9-12 Uhr.
    In der Zwischenzeit nutzen sie bitte unseren Onlineservice”

    Reine Schutzbehauptung. Deine Heilige Gans (siehe auch -> HG), da muss ich mich nostradamisch kaum aus dem Fenster lehnen, schmort z.Zt. bei 160° im Maronenbeet. Da bleibt für heute leider nur das Knöchelchenorakel, dafür halt mit Sonntagszuschlag. Und das wird sagen: http://www.kinderzeitmaschine......ddbe50.jpg (ganz rechts unten die Anzahl der Tore für die Heimmannschaft ).

  28. ZITAT:
    “Thorsten – genau das ist der Punkt. Immerhin renne ich heute mal wieder deswegen in den Wald, weil ich keine Ahnung habe wie es ausgeht.”

    Es kommt wie es kommen muss.

  29. …und weil unfassbare Kälte gegen Arschjucken helfen soll.

  30. Es wird heute sehr spannend, sehr spannend.

  31. Kadlec ist ein feiner Fußballer, technisch versiert und zielstrebig zum Tor. Allerdings hat er auf seiner Position, der rechten Außenbahn, jede Menge Konkurrenz. Eigentlich unverständlich, dass diese Position mit Aigner, Valdez, Piazon und letztlich Kadlec derart überbesetzt ist.

  32. Würden wir heute verlieren, wäre eine Klatsche gegen Bremen nur schmerzlich aber nicht unerwartet. die Gesetze der Diva sind unumstößlich.

    Heimsieg!

  33. Hä? Dann wäre es also das beste für Bremen wir gewönnen heute. Weil das ja dann wiederum zwangsläufig zu einem Bremer Sieg nächste Woche führte.

    Also gehts hier eigentlich lediglich um Dortmund und Bremen. Unsere Bilanz bleibt so oder so unverändert.

  34. ZITAT:
    “:-)

    Und frieren wir heute gemeinsam?

    Oder lässt du mich schon wieder hängen”

    Ich denke, ich komme. Es ist zwar wirklich ungemütlich draußen aber wenn sogar die Murmel ihren verweichlichten Luxuskörper in den Wald schleppt…………

  35. Die Schrippen sehen übrigens pfurztrocken aus, Krieger. Das würde ich mir nicht gefallen lassen.

  36. ZITAT:
    “Die Schrippen sehen übrigens pfurztrocken aus, Krieger.”

    Ausstellungbrötchen aus der Küchenabteilung von IKEA.

  37. ZITAT:
    “Ach, ehrlich Liebe und Zuneigung gibt’s nur noch in der Versicherungswirtschaft.”

    Genau. Vor allem dem hochverehrten Kunden gegenüber.

  38. 36 – na toll. Und schon fühle ich mich unter Druck gesetzt.

    Fahre erst so kurz vor halb 5 los. Stehst Du gegen 1645 für einen zügiges Siegerbier zur Verfügung, CE?

  39. ZITAT:
    “Die Schrippen sehen übrigens pfurztrocken aus, Krieger.”

    Eben. Denk mal drüber nach was das bedeuten könnte.

  40. Warum eigentlich immer diese Weißmehlbrötchen.. Tote Kalorien die lediglich den Blutzuckerspiegel hochtreiben. Das wiederum führt zu einem früheren Hungergefühl und Hunger macht bekanntlich schlechte Laune. Und dann isses wieder soweit. So sehen die Kommentare dann wieder aus…Damit treibt man den VV wieder in den Wahnsinn..

    Wie wärs mal mit einem Vollwertmüsli?

  41. ZITAT:
    “36 – na toll. Und schon fühle ich mich unter Druck gesetzt.

    Fahre erst so kurz vor halb 5 los. Stehst Du gegen 1645 für einen zügiges Siegerbier zur Verfügung, CE?”

    Yep, hole vorher welche an der Tanke.

  42. Matchday endlich,
    heute brechen wir mit derTradition, stets dem Tabellenletzten die Punkte zu überlassen.
    Die gelbschwarzen Grubenolme kriegen eine 4:0 Packung verpasst.

  43. “Wie wärs mal mit einem Vollwertmüsli?”

    Ich bekomme 95% meiner Lebenszeit Magerkost geboten und soll selbst Vollwert verzehren?

  44. ZITAT:
    “”Wie wärs mal mit einem Vollwertmüsli?”

    Ich bekomme 95% meiner Lebenszeit Magerkost geboten und soll selbst Vollwert verzehren?”

    Die Askese nimmt nicht, sie Gibt!.

  45. ZITAT:
    “36 – na toll. Und schon fühle ich mich unter Druck gesetzt.

    Fahre erst so kurz vor halb 5 los. Stehst Du gegen 1645 für einen zügiges Siegerbier zur Verfügung, CE?”

    15 Minuten von Vilbel bis ins Stadion? Hast Du Polizeieskorte ( nicht das es mich wundern würde)

  46. ZITAT:
    “ZITAT:
    “15 Minuten von Vilbel bis ins Stadion? Hast Du Polizeieskorte ( nicht das es mich wundern würde)”

    Ein schnelles Mopped.

  47. ZITAT:
    “Also gehts hier eigentlich lediglich um Dortmund und Bremen. Unsere Bilanz bleibt so oder so unverändert.”

    Genau! Die Kuh hat’s eh schon entschieden. Wenn wir die Kuh jedoch umstoßen könnten, dann, ja dann …

  48. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Also gehts hier eigentlich lediglich um Dortmund und Bremen. Unsere Bilanz bleibt so oder so unverändert.”

    Genau! Die Kuh hat’s eh schon entschieden. Wenn wir die Kuh jedoch umstoßen könnten, dann, ja dann …”

    Bei dieser Gelegenheit.. was ich schon immer schon mal fragen wollte. Wieso heißt das eigentlich Ochsenschwanz..?Also, ich mein..

  49. ZITAT:
    “Bei dieser Gelegenheit.. was ich schon immer schon mal fragen wollte. Wieso heißt das eigentlich Ochsenschwanz..?Also, ich mein..”

    Dein Beitrag beweist wieder einmal, dass Du keine Ahnung vom Fußball hast.

  50. @50: Der Duden erklärt es: Ochsenschwanzsuppe ist ein Lehnwort aus der englischen Sprache: oxtail soup. Und dort heißt es: “The use of the word “ox” in this context is a legacy of nomenclature; no specialized stock of beef animals are used. It is believed by some that oxtail soup was invented in Spitalfields in London in the seventeenth century by French Huguenot and Flemish immigrants, from the tails of animals.”

  51. da pfeift jetzt eh schon der gagelmann und das damokles´sche mildtätigkeitssyndrom nach überraschungssiegen der diva hängt düster dräuend über diesem tristen novemberspieltag, da klatscht der krieger dem leidgeprüften fan auch noch seine total bapperten drecksbrötchen visuell um die ohren. das prangere ich an!
    …und prophezeih´, grad weil so einfach alles nach klatsche riecht, ein trotz-remis.
    (und würd empfehlen mal den bäcker zu wechseln ;)
    auf gehts,sge – kämpfen, spielen, punkten!

  52. Sonntagsspiel, Tabellen letzter, Gagelmann… was soll da denn schief gehen?

    Man kann sich ja schon mal MatzAb ansehen, da lernt man wie man auf den Schiri schimpft…

  53. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Schrippen sehen übrigens pfurztrocken aus, Krieger.”

    Eben. Denk mal drüber nach was das bedeuten könnte.”

    Das Block 32B auch diese Woche nicht mit Kaltgetränken gegen Westgeld beliefert wird?

  54. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “15 Minuten von Vilbel bis ins Stadion? Hast Du Polizeieskorte ( nicht das es mich wundern würde)”

    Ein schnelles Mopped.”

    Ne – einfach eine sehr günstige Infrastruktur. 2 Min bis Autobahn, 10 Min auf Autobahn (Stichwort: Schnelles Moped), 2 Min von Autobahn bis zum Stadion.

    Ich weiß: Er hat Autobahn gesagt. 3x.

  55. erwäge, ein Sixpack Villacher mitzubringen. Ankäme 16 Hunnert.

  56. 1600 auch bei mir gebongt!

  57. ZITAT:
    “1600 auch bei mir gebongt!”

    Wird knapp aber auf ein paar Minütchen kommt es hoffentlich nicht an. Boccia, eins bitte zurücklegen, falls ich mich verspäte, rücke aber auch mit ein paar Bierchen an.

  58. ZITAT:
    “ZITAT:
    “1600 auch bei mir gebongt!”

    Wird knapp aber auf ein paar Minütchen kommt es hoffentlich nicht an. Boccia, eins bitte zurücklegen, falls ich mich verspäte, rücke aber auch mit ein paar Bierchen an.”

    kein commander, keine Schnorrer, somit auch keine Alkoholmangelgefährdung. Und der Kärber kommt eh erst um 1645.

  59. Wort zum Sonntag

    Echte Männer bringen am Sonntag ihrer Frau den Abwasch ans Bett :)))))

    PS: Ich liebe meine Frau

  60. http://www.-publizierte Alkoholfahrten.

    Das Skykiosk sagt: “pfui !”

  61. so was geht ins Leere

  62. Sehr schön Bornheim, zeigs dem Scheich.

  63. Was keiner bedacht hat, dass dr. Kunter heute Geburtstag hat und sich einen Sieg wünscht.
    In diesem Sinn – alles gute dr.

  64. Hallo Ihr!

    Was viel wichtigeres, existentielleres als Dortmund undsoweiter:

    Wie hat eigentlich unsere U19 gegen Fürth gespielt?

    Ein herzliches Servus aus Frankreich,

    Alex Chour, pardon., Daniel

  65. Advent, Advent
    der Gaga rennt
    erst kreuz dann quer,
    dann geben wir die Punkte her

    Wir verlieren 2:2

  66. ZITAT:
    “…Wie hat eigentlich unsere U19 gegen Fürth gespielt?…”

    1:4 verloren.

  67. Fünfter Auswärtssiech für’n FSV. Bisschen glücklicher Spielverlauf. Trotzdem: Alle Achtung.

  68. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…Wie hat eigentlich unsere U19 gegen Fürth gespielt?…”

    1:4 verloren.”

    Oh. oh. oh. Die Abstieg droht.

    Die U23 doch schnell wieder anmelden?

  69. Zu spät. In der Kreisliga wieder anfangen.

  70. Kuntersche, alles Gute.

  71. Na dann heute wenigstens einen Punkt fuer den Dr. Kunter (und zwei dazu gegen den Abstieg).

    Herzlichen Glueckwunsch Dottore !

  72. Orks! Es ist Bayernvolk hier in der S5, die uns gegen den BVB unterstuetzen wollen.
    Immer wenn man glaubt, man habe alles schon gesehen…

  73. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…Wie hat eigentlich unsere U19 gegen Fürth gespielt?…”

    1:4 verloren.”

    Ziemlich deprimierend. Trainerwechsel verpufft.

  74. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “…Wie hat eigentlich unsere U19 gegen Fürth gespielt?…”

    1:4 verloren.”

    Ziemlich deprimierend. Trainerwechsel verpufft.”

    Wird vermutlich erst besser, wenn die U19 das System spielt, was sie selbst für richtig hält.

  75. gutes neues kunterjahr!
    und ich wünsch dir zur feier des tages mindestens einen punkt!

  76. hm, geht Kloppo heute freiwillig?

  77. Gagelmann pfeifft heute nen unberechtigten Elfmeter uns somit den Sieg für uns. Ha!

  78. ZITAT:
    “http://www.rojadirecta.me/goto/micast.tv/gen5.php?ch=portugaldesportivo3”

    Gude Supernovember.

    Und herzlichen Dank für den Link

  79. So, wenn die Blog Granden, Ce,Boccia,Ergänzungsspieler, Polterpetra und co im Stadion sind, dann können wir anderen uns endlich mal hier auf der Couch rumlümmeln…
    Auf gehts Eintracht, Kämpfen und Siegen!!

  80. Wir sollten den verdienten Sieg bei den Fohlen nicht überbewerten und realistisch bleiben. Gladbach hatte einiges dafür getan, uns den Sieg zu ermöglichen.
    Das fängt schon mit der doch etwas merkwürdigen Aufstellung der Gladbacher an. Favre nahm den Ausfall von Stranzl zum Anlass, Dominguez nicht als LV sondern als IV spielen zu lassen und den seit Wochen formschwachen Wendt als LV zu bringen. Favre hätte auch Brouwers als IV bringen und alles andere im Defensivverbund unverändert lassen können. Da aber zusätzlich noch Kramer fehlte, traten in der Hintermannschaft der Gladbacher fortlaufend Abstimmungsprobleme auf, was schon in HZ1 nicht zu übersehen war. Hinzu kam, dass Xhaka nach vierwöchiger Verletzungspause erst ein paar Tage Mannschaftstraining absolviert hatte, was ihm deutlich anzumerken war.
    Die zweite Merkwürdigkeit bei der Gladbacher Aufstellung betraf die Abteilung Attacke. In Frankfurt beim Pokalspiel war doch offensichtlich, dass die Hintermannschaft der Eintracht vor allem Traore und Hazard nur selten in den Griff bekam. Insbesondere Okapi kam mit der etwas unorthodoxen Spielweise von Traore überhaupt nicht zurecht. Favre ließ die beiden aber nicht ran, sondern ließ Herrmann und Hahn spielen. Vor allem Okapi wird ein Stein vom Herzen gefallen sein, nicht schon wieder gegen Traore spielen zu müssen. Hahn ist zwar sehr schnell, aber doch auch leichter auszurechnen als Traore.
    Die dritte Merkwürdigkeit betrifft den erneuten Einsatz des Sturmduos Raffael und Kruse, das im Vergleich zur Vorsaison weit hinter den erwartbaren Leistungen zurückbleibt. In Frankfurt hatte denn auch Hrgota statt Raffael gespielt, was im Verbund mit Traore und Hazard eigentlich auch gut funktioniert hatte. Ohne jede Not hielt Favre es aber für richtig, Hrgota durch den formschwachen Raffael zu ersetzen. Dies ist umso weniger verständlich, als nach der Länderspielpause kein Bedarf bestanden hatte, in größerem Umfang zu rotieren.
    Die vierte Merkwürdigkeit ereignete sich zur Halbzeitpause: Favre hielt es offenbar nicht für nötig, auf die offensichtlichen Abstimmungsprobleme in seiner Hintermannschaft zu reagieren. Obwohl die Eintracht in HZ1 längst den verdienten Ausgleich hätte schießen können, schien Favre offenbar keinen Anlass für eine Umstellung seiner Hintermannschaft zu sehen. Richtig nachzuvollziehen ist das umso weniger, als dass die Gladbacher schon beim BVB eine stattliche Anzahl hochkarätiger Torchancen zugelassen hatten. Die Gladbacher hätten beim BVB eigentlich vier oder fünf Stück kriegen müssen; dies hätte Warnung genug sein können.
    Alle diese merkwürdigen Entscheidungen hätten aber womöglich im Ergebnis keine Rolle mehr gespielt, wenn Hahn die erste Großchance in HZ2 genutzt und Wiedwald nicht so glänzend per Fußabwehr reagiert hätte. Ein frühes 0:2 in HZ2 hätte der Eintracht womöglich “den Zahn gezogen”, das Spiel gar vielleicht den hier vielfach befürchteten Verlauf genommen.
    Schaaf wird sich die letzten Auftritte der Gladbacher bei Apollon und beim BVB gründlich angesehen und bemerkt haben, dass die Gladbacher Hintermannschaft in diesen beiden Spielen keineswegs sattelfest gewesen ist. Vor allem die Passsicherheit der Gladbacher blieb in diesen beiden Spielen weit hinter dem zurück, was die Gladbacher ansonsten schon oft in dieser Saison gespielt hatten. Die neue Marschrichtung der Eintracht, “vorne draufzugehen”, schien da besonders erfolgversprechend. Und die Mannschaft hat dies dann in der zweiten HZ auch vorbildlich und sehr beherzt umgesetzt.
    Meine Befürchtung ist, dass der BVB gegen die Eintracht cleverer agieren und energischer seine Chance suchen wird, als die Gladbacher dies vor allem in HZ2 taten. Es wird schwer für uns heute Abend im Wald. Mit einem Punkt wäre ich schon sehr zufrieden. Und mein Bauch sagt mir, dass Gagamann die Eintracht heute Abend nicht benachteiligen wird. Jede Serie hat schließlich mal ein Ende. Auf geht’s SGE!

  81. MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!

  82. Ich sachs jaaaaaaaaa

  83. Mein Alex’!!!!!!!!!!!!!! Hach!

  84. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  85. Fängt gut an :-)

  86. Fußballgott und dann Torwartgott i.V.

    Like

  87. Sieht doch gar nicht so schlecht aus bis jetzt.

  88. Aigner hatte schon das 2:0 auf dem Kopf.

  89. Sky labert patsche in die N11 :)

  90. Wie entfesselt bisher

  91. Marco Russ Fußballgott !!!

  92. ZITAT:
    “ZITAT:
    “http://www.rojadirecta.me/goto/micast.tv/gen5.php?ch=portugaldesportivo3”

    Gude Supernovember.

    Und herzlichen Dank für den Link”

    Hey Nairobi Buahna, alle klar im Compound oder wo guckst du?

  93. Egal wass passiert beste erste 15 min seit gefühlten 10 Jahren

  94. Wiedwald in trappform. Sensationell

  95. Jetzt kommen die unforced Errors, leider

  96. 3 Punkte hinterm CL-Quali-Platz.

    Da geht doch noch was bis zur Winterpause…

  97. ZITAT:
    “Egal wass passiert beste erste 15 min seit gefühlten 10 Jahren” ???????

    Na ja, im MF und hinten sieht’s nicht immer rosa aus.

  98. Ganz Klar Hand

  99. Vertragsverlängerung mit Wiedwald sofort!!!

  100. wir müssen wieder mehr Struktur ins Angriffspiel bekommen

  101. Irgendwie sind jetzt die Gelben am Zug…

  102. ZITAT:
    “ZITAT:
    Na ja, im MF und hinten sieht’s nicht immer rosa aus.”

    Riecht auch nicht gut, eher Brandgeruch

  103. Tadellose Gaga-Leistung ? Bis jetzt. Gab auch noch nix kniffliges.

  104. Wiedwald mit seinem linken Fuss …. mei neve

  105. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    Na ja, im MF und hinten sieht’s nicht immer rosa aus.”

    Riecht auch nicht gut, eher Brandgeruch”

    Brandgeruch. gefällt mir, Hubi.

  106. Gude, komme gerad dazu? Wie läufts bei uns?

  107. Unke: Schmeichelhafte Führung bis jetzt. Durchpusten. Pfffffffffffffffff.

  108. Gagelmann pfeift Inuis Ballverluste. Danke.

  109. Inui ist einfach kontraproduktiv.

  110. Der Wiedwald ist ein Guter.

  111. ZITAT:
    “Ganz Klar Hand”

    Wo hast denn Du Deine Hand?

  112. Ozkipka heute erneut saustark, finde ich.

  113. Scheint mir jetzt nur noch eine Frage der Zeit, bis der BVB mal einen seiner zahlreichen Angriffe vernünftig bis zum Ende durchgespielt bekommt.

    Den hätte Haris auch mal reinmachen können…crap!

  114. Irgendwie schaut hinten der alte Schlendrian raus.

  115. Gaga top !!!!!!!!!!!!!!!!!

  116. Wir verlieren gerade den Faden. Noch 3 min

  117. ZITAT:
    “Wir verlieren gerade den Faden. Noch 3 min”

    Richtig. Durchhalten und Kräfte sammeln ist die Devise. Nach vorn geht nicht mehr viel.

  118. Sehr aufmerksames Schiedsrichtergespann. Respekt.

  119. Wir spielen zu wenig durch die Mitte, man kann sich durch diese Dortmunder kombinieren, Schaaf muss mal Stendera mehr aufbauen und sagen er soll mal was versuchen

  120. Wenn wir hinten nicht an Stabilität gewinnen, macht uns der Ramos 2-3 rein.

  121. @83 vorsicht mit dem stream mein Virenschutz ist gerade fast ausgeflippt.

  122. ZITAT:
    “Wir spielen zu wenig durch die Mitte, man kann sich durch diese Dortmunder kombinieren, Schaaf muss mal Stendera mehr aufbauen und sagen er soll mal was versuchen”

    Denke mal Stendera ist auch defensiv zu sehr gefordert. Wir haben ne ziemlich offensive Aufstellung.
    Ich (der ja auch keine Ahnung hat) würde in der 2. Hz noch einen zweiten 6er bringen, aber für wen? Inui?

  123. Wiedwald sehr gut, Otsche auch, ebenso Seferovic wieder überall unterwegs, der bräuchte auch mal ein Tor…Müssen in Halbzeit zwei wieder mehr dagegen halten, lassen uns so ein bißchen den Schneid abkaufen…

  124. ZITAT:
    “@83 vorsicht mit dem stream mein Virenschutz ist gerade fast ausgeflippt.”

    dann nimm halt den

    http://www.dinozap1.pw/?id=112

  125. Hat eigentlich keiner gesehen, wie unsportlich sich der Kehl verhalten hat, als er mit dem Knie auf den Rücken von Hasebe gefallen ist und dann nochmals nachgetreten hat?

  126. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir spielen zu wenig durch die Mitte, man kann sich durch diese Dortmunder kombinieren, Schaaf muss mal Stendera mehr aufbauen und sagen er soll mal was versuchen”

    Denke mal Stendera ist auch defensiv zu sehr gefordert. Wir haben ne ziemlich offensive Aufstellung.
    Ich (der ja auch keine Ahnung hat) würde in der 2. Hz noch einen zweiten 6er bringen, aber für wen? Inui?”

    Inui arbeitet auch in der Rückwärtsbewegung besser mit, daher kommt auch über die Dmunder Flügel nicht richtig in Schwung. Vielleicht ab der 65. einen Defensiven rein

  127. ZITAT:
    “Hat eigentlich keiner gesehen, wie unsportlich sich der Kehl verhalten hat, als er mit dem Knie auf den Rücken von Hasebe gefallen ist und dann nochmals nachgetreten hat?”

    Yep

  128. ZITAT:
    “Hat eigentlich keiner gesehen, wie unsportlich sich der Kehl verhalten hat, als er mit dem Knie auf den Rücken von Hasebe gefallen ist und dann nochmals nachgetreten hat?”
    Doch. Das ware freundlicher möglich gewesen…

  129. Gutes Spiel, die letzten 15 Minuten, die ich sah.

  130. ZITAT:
    “Hat eigentlich keiner gesehen, wie unsportlich sich der Kehl verhalten hat, als er mit dem Knie auf den Rücken von Hasebe gefallen ist und dann nochmals nachgetreten hat?”

    Doch. Ich empfand das als Tätlichkeit…

  131. Besser zwei.

  132. Lanig für Inui und Kittel für Aigner würde ich zwischen 60-70 min bringen

  133. Den muss er machen, der Fußballgott.

  134. Stendera ist in der ersten Halbzeit bei uns am meisten gelaufen laut Kicker Live Daten,6,41 km…Kann Offensiv wohl deshalb nicht so eingreifen…

  135. Wenn Meier anfängt zu grinsen, kommt nix Gutes nach.

  136. Man muss sie hinten beschäftigen die Bienen. Die sind verwundbar. Revolutionäre Erkenntnis, ich weiß.

  137. Ist der Wiedwald ein Guter?

  138. Wiedwald!!!!!!

  139. Ich mal mal ne Pause jetzt. Bin ganz uffgereecht.

  140. Bamba wäre ein Verlust.

  141. Da könnte man durchaus mal Gelb geben können…

  142. Beim UFC sieht man ähnlich kalte Knock Outs wie bei Bamba

  143. Gagelmann ohne Fehler bisher. Außer ihm sonst nur Wiedwald….

  144. Vielleicht Ilse raus?

  145. Inui raus, Medo rein,Stendera weiter vorne platzieren

  146. wenn so weiter geht wird das kein 1:0 für uns BEFÜRCHTE ich

  147. Sorry, aber das ist der alte Mist, blitzschnell geht jeder Ball verloren.

  148. ZITAT:
    “Inui raus, Medo rein,Stendera weiter vorne platzieren”

    Auch OK, aber Stender ist auch ziemlich platt.

  149. Nur noch Langholz nach vorn. Kritisch.

  150. Das Schiri-Gespann wirkt heute wirklich voll konzentriert.

    Ich befürchte, dass Unseren bald die Puste ausgeht.

  151. Aha. Stabiltät im Zenrum, sacht der Sky-Fuzzi. Lanig.

  152. Kitel für Inui

  153. Der Maggo speilt auch richtig stakk heut.

  154. ZITAT:
    “Das Schiri-Gespann wirkt heute wirklich voll konzentriert.

    Ich befürchte, dass Unseren bald die Puste ausgeht.”

  155. Meier hat sich für heute abgemeldet.

  156. Mensch, Meier.

  157. Alex, der MUSS rein…

  158. Lanig ist mir jetzt schon zu pomadig. Vlt. bringt er ja auch Ruhe rein.

  159. Muss er machen!
    Ansonsten ist Lanig für Stendera so Retro. Soll keine Kritik sein, aber eigentlich ist mir Lanig zu steif und zu langsam.

  160. Maier is platt

  161. Kittel für Meier?

  162. Lanig muss gleich wieder raus.

  163. Ich sach ma, die Majas schieße heut kei Tor mehr net

  164. Puh ich bin am schwitzen …..

  165. ZITAT:
    “Kittel für Meier?”

    Kadlec für Maier

  166. Wechsel jetzt

  167. ZITAT:
    “Kittel für Meier?”

    ja.

  168. ZITAT:
    “Ich sach ma, die Majas schieße heut kei Tor mehr net”

    Dein Wort in……

  169. ZITAT:
    “Puh ich bin am schwitzen …..”

    Trinken hilft.

  170. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kittel für Meier?”

    Kadlec für Maier”

    ich glaub die Katze ist nicht im Kader.

  171. Die ham Schaise am Fuß, die Majas.

  172. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kittel für Meier?”

    Kadlec für Maier”

    Kadlec ist im Kader ?

  173. Unser MeisterTrainer muss mal wechseln

  174. Kompliment an Inui. Der arbeitet heute wirklich viel nach hinten.

  175. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kittel für Meier?”

    Kadlec für Maier”

    Kadlec ist im Kader ?”

    Laut kicker nicht.

  176. Was ein Ding!

  177. GEILGEILGEIL!

  178. YAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHhhh

  179. Starke Geste vom Haris

  180. Geiles Tor. Wenn man hinten drin steht, passiert so was. Maja Abstiegskandidat?

  181. Tschakaaa….

  182. Ich werd narrisch, geil, danke Eintracht!

  183. ZITAT:
    “Die ham Schaise am Fuß, die Majas.”

    hab’ ich`s gesagt?

  184. Ein Traum

  185. ZITAT:
    “Starke Geste vom Haris”

    +111111

  186. Was stand auf dem Shirt von Harris? Mein Stream war leider zu verpixelt….

  187. Das war ne Schwalbe von Miki noch irgendwie.

  188. Wechseln jetzt, Zeit von der Uhr nehmen

  189. Wiedwald !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  190. Es war eine Wüdigung für Tugce, alles konnte ich aber auch nicht erkennen.

    Harris ist ein ganz großer.

  191. ZITAT:
    “Wechseln jetzt, Zeit von der Uhr nehmen”

    Agree. Zwei mal.

  192. Der Felix haelt’s fest.
    Allmählich halte ich einen Sieg für möglich.

  193. ZITAT:
    “Was stand auf dem Shirt von Harris? Mein Stream war leider zu verpixelt….”

    Tugce …

  194. ZITAT:
    “Was stand auf dem Shirt von Harris? Mein Stream war leider zu verpixelt….”

    Zivilcourage Tugce

    Etc.

  195. Gebt uns Arsenal!!!

  196. Lanig gelb-rot gefährdet. warum bringt er nicht den Medo statt Lanig? Er muss es wissen warum.

  197. ZITAT:
    “Gebt uns Arsenal!!!”

    Hab auch schon einige Licher drin, aber Tusker scheint noch mehr Umdrehungen zu haben ;-)

  198. ZITAT:
    “Kompliment an Inui. Der arbeitet heute wirklich viel nach hinten.”

    Der Inui arbeitet immer viel. Aber heute macht er nicht viel falsch.

  199. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gebt uns Arsenal!!!”

    Hab auch schon einige Licher drin, aber Tusker scheint noch mehr Umdrehungen zu haben ;-)”

    Tusker tuskert ordentlich. Läuft bei der Eintracht.

  200. Wahnsinnsspiel von Otsche wieder

  201. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gebt uns Arsenal!!!”

    Hab auch schon einige Licher drin, aber Tusker scheint noch mehr Umdrehungen zu haben ;-)”

    Tusker tuskert ordentlich. Läuft bei der Eintracht.”
    Läuft bei mir auch. Kulmbach sagt ja zum Sieg.

  202. Was ist denn mit Okapi los? Nicht wieder zu erkennen. Richtig gut.

  203. Warum eigentlich drei Minuten Nachspielzeit?

  204. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gebt uns Arsenal!!!”

    Hab auch schon einige Licher drin, aber Tusker scheint noch mehr Umdrehungen zu haben ;-)”

    Tusker tuskert ordentlich. Läuft bei der Eintracht.”
    Läuft bei mir auch. Kulmbach sagt ja zum Sieg.”

    Wir sind auf einer Wellenlänge

  205. ZITAT:
    “Warum eigentlich drei Minuten Nachspielzeit?”

    Weil mein Bier noch nich leer ist. Ich trinke immer aus bis zum Schluss.

  206. Wer hätte das gedacht? 6 Punkte gegen Gladbach und BVB!

  207. Yessss!!! Wie geil ist das denn??

  208. Eben steigt mein spanischer Stream aus, unglaublich

  209. Supersieg. BVB optisch meist überlegen aber eben auch mit Wackelpudding hinten und wir mit den klareren Chancen. Starke Einzellleistungen und gute Abstimmung.

    Ich staune.

  210. ...it´s Gagelmähn

    Ich pfeif euch in die Championsleague!

  211. Sauber, so ein geiles Spiel, da musste sogar die Lindenstrasse warten.

  212. Goldener November is rum

    Dezember kann kommen

  213. 9.er und nur 3 Punkte bis zum 4. , SiegerbierTime

  214. Otsche mit 92 Ballkontakten…Sehr stark

  215. Verdient gewonnen. Gratulation und herzlichen Dank Eintracht. Weiter so!

  216. Schaaf raus !!!! Resultat zeigt das er nix von der Tradition der SGE verstanden hat !!! Wenn wir schon nur noch mittelmass sind, lassen wir uns doch nicht von nem Mannheimer-Fischkopp auch noch unser sympathisches Image als Aufbauhelfer zerstören. Sollten wir jetzt sogar noch gegen Bremen gewinnen und auf einem Euroleague Platz stehen spätestensdann ist er untragbar, Skibbe wird in der Winterpause frei kann dann mit 24 Punkten übernehmen ………

  217. ZITAT:
    “Wer hätte das gedacht? 6 Punkte gegen Gladbach und BVB!”

    Dachte ich mir auch gerade. Waaaahnsinn. Kompliment an die Truppe. Insgesamt etwas schmeichelhaft. Lauf-, Einsatzbereitschaft richtig gut. Das Spielerische kommt noch von alleine. Ein Sieg noch bis zur Winterpause. Das wären dann 21 Punkte. Das wäre schon OK. Oder doch oben angreifen? Neeee, oder?

  218. Ich bin positiv fassungslos!

  219. Stärkste Szene des Spiels:
    Das T-Shirt von Haris. Sehr gut.

  220. ZITAT:
    “9.er und nur 3 Punkte bis zum 4. , SiegerbierTime”

    Mir sind die 6 Punkte auf Platz 16 wichtiger. Aber das Siegerbier trink ich auch ;)

  221. Für Trapp wird’s schwer am Wiedwald vorbeizukommen. Man of the match! Und nicht zum erstenmal.

  222. Veh klingt bei Skype-90 grad zu Beginn sehr eintracht affin

  223. hab kein Bier mehr

  224. ZITAT:
    “ZITAT:
    “9.er und nur 3 Punkte bis zum 4. , SiegerbierTime”

    Mir sind die 6 Punkte auf Platz 16 wichtiger. Aber das Siegerbier trink ich auch ;)”

    Wohl bekomm’s. “Das” (??) Siegerbier. Mehrzahl heute. Proost aus Kulmbach.

  225. AINTRACHT FRANKFURT OLÉ, AINTRACHT FRANKFURT OLÉ, AINTRACHT FRANKFURT OLÉ

    SCHWAHARZ WEISS WIE SCHNEE

    *sing*

  226. Hab all meine Hüte rausgeholt, um sie vor Wiedwald zu ziehen.
    Asche auf mein Haupt, habe ich doch vor Wochen an ihm gezweifelt.

  227. ZITAT:
    “Schaaf raus !!!! Resultat zeigt das er nix von der Tradition der SGE verstanden hat !!! Wenn wir schon nur noch mittelmass sind, lassen wir uns doch nicht von nem Mannheimer-Fischkopp auch noch unser sympathisches Image als Aufbauhelfer zerstören. Sollten wir jetzt sogar noch gegen Bremen gewinnen und auf einem Euroleague Platz stehen spätestensdann ist er untragbar, Skibbe wird in der Winterpause frei kann dann mit 24 Punkten übernehmen ………”

    Ach diese Ironie

  228. Kompliment an die beiden außen. Tadellose Leistung, Otsche sogar bärenstark. Getoppt nur von Wiedwald.

    18 Punkte…wer hätte das vor 3 Wochen noch gedacht. Es gibt nicht viel zu meckern. :)

  229. Ich warte noch etwas auf die Happy durchgefrorenen Waldler hier

  230. Neben Wiedwald hat mir heute auch die Viererkette gut gefallen. Und dass, obwohl die Defensive in der 2. HZ nicht immer sattelfest wirkte.

  231. So hart es klingt: Wenn die SGE den Trapp verkaufen würde und wir dafür zur Winterpause uns noch auf der 6 verstärken würden, dann wäre das sicher gut. Der Wiedwald, der kann richtig was. Und diesmal stimmte auch die Aura die er sich mit Manuel Neuer Gedenkausflügen erarbeitet hat.

    Vor 2 Wochen hätte ich noch gedacht, die SGE wird nach unten durchgereicht und rutscht in eine fette Krise. Schön, wenn man keine Ahnung von Fussball hat.

  232. Jetzt unser EX-MT und der FR-Kritiker auf Sky.

  233. Jetzt Kloppo auf Sky ………………….Flasche leer…………

  234. ZITAT:
    “Veh klingt bei Skype-90 grad zu Beginn sehr eintracht affin”

    Bruchhagen raus und Veh rein, am besten noch vor 2016

  235. Kloppo wirkt hilflos.

  236. Ede, ick gloob ma figgt eena !

  237. Der BVB hat die Seuche. Uns kann’s recht sein. Seit 2011 habe ich kein Mitleid mehr mit niemandem.

  238. So schnell kann eine Wendung zum Guten eintreten. Ganz ohne Trainerwechsel. Fußball ist schon toll. Es ist ja nicht so, dass die Kritik an dem schlechten Spiel (und damit am Verantwortlichen) aus der Luft gegriffen war. So sehr muss man nun, eben nicht nur wegen der Ergebnisse, feststellen, dass diese Mannschaft gut spielen kann. Hat es einfach so lange gedauert das herauszufinden, oder sind das normale Formschwankungen in einem letztlich doch nicht mit Stars besetztem Ensemble?

    Nächste Woche wissen wir es. Bestimmt.

  239. Entschuldigt, aber weiß jemand einen Stream, um Sky weiterschauen zu können?

  240. WTF? BVB geschlagen und damit den Aufwärtstrend bestätigt. Geatulation an das Team!

  241. der Heinz hat mir doch ein 2:1 versprochen …

  242. Tausend Dank, HamburgerAdler!!!

  243. …….. Fußball ist schon toll…..
    und hat ungeschriebene Gesetze wie, versiebt man beste Chancen, bekommt man mit Sicherheit ein krummes Ding oder macht der Meier ein frühes Tor, dann meldet er sich ab, kann ruhig ausgewechselt werden.

  244. der war aber auch shice, dieser November

    ROFLOL!

  245. Geht ja überaus launig zu, da auf Sky.

  246. ZITAT:
    “der Heinz hat mir doch ein 2:1 versprochen …”

    verklag` ihn

  247. Übrigens, ab sofort darf der BVB genesen.

  248. da geht was ;)

  249. ZITAT:
    “ZITAT:
    “der Heinz hat mir doch ein 2:1 versprochen …”

    verklag` ihn”

    ach, ich kann nicht klagen.

  250. ZITAT:
    “Übrigens, ab sofort darf der BVB genesen.”

    So ähnlich hab´ ich es auch dem 12-jährigen Reus-Trikot-Besitzer gesagt, der neben mir auf der Couch saß. Der hat´s gerade nicht leicht.

  251. ZITAT:
    “Übrigens, ab sofort darf der BVB genesen.”

    Bis zum Rückspiel gerne

  252. Zurück aus dem Stadion, eindrucksvolle kämpferische Leistung, ganz stark.

  253. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Übrigens, ab sofort darf der BVB genesen.”

    So ähnlich hab´ ich es auch dem 12-jährigen Reus-Trikot-Besitzer gesagt, der neben mir auf der Couch saß. Der hat´s gerade nicht leicht.”

    Jugendliche Anhänger des besiegten Traditionsvereinsgegners haben extremen Welpenschutz. Kenne ich.

  254. Sky weiterschauen? Habe entnervt ausgeschaltet. Furchtbar heute dieses Sky 90. Ist das immer so schlimm?

  255. ZITAT:
    “PETER!!”

    der Große und Gnädige

  256. Eure Trainer oder Japaner-Diskussion charakterisiert euer Niveau!

  257. Sauber.
    Genau so. GENAU so.

  258. ZITAT:
    “Eure Trainer oder Japaner-Diskussion charakterisiert euer Niveau!”

    Was muss man zu sich nehmen, um so zu ketzern?

  259. ZITAT:
    “Eure Trainer oder Japaner-Diskussion charakterisiert euer Niveau!”

    nerv woanders, Oxxe.

  260. sonst bleibt die Brück’ zu.

  261. ZITAT:
    “der war aber auch shice, dieser November

    ROFLOL!”

    Macht mich doch fertig ;-)

  262. ZITAT:
    “So schnell kann eine Wendung zum Guten eintreten. Ganz ohne Trainerwechsel. Fußball ist schon toll. Es ist ja nicht so, dass die Kritik an dem schlechten Spiel (und damit am Verantwortlichen) aus der Luft gegriffen war. So sehr muss man nun, eben nicht nur wegen der Ergebnisse, feststellen, dass diese Mannschaft gut spielen kann. Hat es einfach so lange gedauert das herauszufinden, oder sind das normale Formschwankungen in einem letztlich doch nicht mit Stars besetztem Ensemble?

    Nächste Woche wissen wir es. Bestimmt.”

    Oder auch nicht.

  263. ich weiss, man sollte ja keine Häme über falsche Propheten ausschütten, aber einer sei mir erlaubt – ooooooooooooohhhhhhhhhhhhhhh du schöööööööööööööööner Westerwaaaaaaaaaaaalllld!!

  264. Starke Leistung von Gagelmann. Ansonsten muss man das Ding natürlich höher gewinnen.

  265. Starke Leistung der Eintracht! Bin rundherum zufrieden.

    Was der CE wohl dazu sagt, dass heute zwei Mal relativ blind herausgehauenes Langholz zu den beiden einzigen Toren geführt hat?

  266. ZITAT:
    “Starke Leistung von Gagelmann. Ansonsten muss man das Ding natürlich höher gewinnen.”

    Ja, ich habe mich auch geärgert. Da könnte man mal was fürs Torverhältbis tun und dann stellt man nach dem 2:0 auf Ruhemodus. Gegen den Tabellenletzten.

  267. Zurück ausm Wald. Das war ein richtig gutes Spiel. Hat Spaß gemacht. Am Schluss hatte ich noch nicht mal mehr Angst, dass das kippt.

  268. ZITAT:
    “ich weiss, man sollte ja keine Häme über falsche Propheten ausschütten, aber einer sei mir erlaubt – ooooooooooooohhhhhhhhhhhhhhh du schöööööööööööööööner Westerwaaaaaaaaaaaalllld!!”

    Mann könnte ja auch mal die echten Propheten loben… (@259)

    …hat er schon den purpurnen Mantel um und die Harfe in der Hand?

  269. ZITAT:
    “Starke Leistung der Eintracht! Bin rundherum zufrieden.

    Was der CE wohl dazu sagt, dass heute zwei Mal relativ blind herausgehauenes Langholz zu den beiden einzigen Toren geführt hat?”

    ce sagt, dass heute die Abstände gepasst haben und Fußball gespielt wurde. Wir hatten ein Mittelfeld und kein Mittel fehlt.

  270. Wer allerdings als Letzter in Frankfurt eingeht, wäre gut beraten, zweigleisig zu planen.

  271. ZITAT:
    ce sagt, dass heute die Abstände gepasst haben und Fußball gespielt wurde. Wir hatten ein Mittelfeld und kein Mittel fehlt.”

    Stimmt. Die Mannschaft scheint endlich kapiert zu haben, was der Trainer auf dem Platz sehen will.

  272. ZITAT:
    “ZITAT:
    ce sagt, dass heute die Abstände gepasst haben und Fußball gespielt wurde. Wir hatten ein Mittelfeld und kein Mittel fehlt.”

    Stimmt. Die Mannschaft scheint endlich kapiert zu haben, was der Trainer auf dem Platz sehen will.”

    Hihi. Ja, so kann man das sehen.

  273. “Was der CE wohl dazu sagt, dass heute zwei Mal relativ blind herausgehauenes Langholz zu den beiden einzigen Toren geführt hat?”

    Wurde der Marco Russ dazu schon befragt? Ich hatte den Eindruck, dass er kurz nach vorne geschaut und dann den Pass gezielt auf Alex geschlagen hat.

  274. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    ce sagt, dass heute die Abstände gepasst haben und Fußball gespielt wurde. Wir hatten ein Mittelfeld und kein Mittel fehlt.”

    Stimmt. Die Mannschaft scheint endlich kapiert zu haben, was der Trainer auf dem Platz sehen will.”

    Hihi. Ja, so kann man das sehen.”

    umgekehrt wärs ja richtiger, aber heute wollen wir mal gnädig sein

  275. ZITAT:
    “”Was der CE wohl dazu sagt, dass heute zwei Mal relativ blind herausgehauenes Langholz zu den beiden einzigen Toren geführt hat?”

    Wurde der Marco Russ dazu schon befragt? Ich hatte den Eindruck, dass er kurz nach vorne geschaut und dann den Pass gezielt auf Alex geschlagen hat.”

    Unterschreibe ich. Hab ich im Stadion genau so gesehen. Hat er übrigens mehrmals versucht. ;-)

  276. Solche Tore brechen einem das Genick. Dortmund muss wirklich aufpassen. In der zweiten Halbzeit war der BVB zwar optisch überlegen aber nicht zwingend. Oder besser gesagt, wir haben nicht viel zugelassen. So kann es weitergehen. Noch zwei Punkte bis Platz 5.Bankenturm!Attacke!

  277. happy happy happy!

    obwohl die bvbler uns phasenweise (wie ja auch erwartet) in handballmanier rund gespielt haben ist trotzdem auf der positiven seite zu vermerken daß selbstbewußtsein und passgenauigkeit bei ´uns´ stark verbessert sind und daß die mannschaft fast immer spielerische lösungen sucht.
    man of the match: wiedwald, ohne ihn wär das heute kein sieg geworden.
    und die plötzliche 180° wandlung von otsche ist schon fast ein wunder.
    es geht insgesamt voran.

    p.s. die majas tun mir fast schon ein bisschen leid, die haben z.t. gezaubert, ein remis wär verdient gewesen und ich find die eigentlich nicht unsympathisch,.aber he, mit uns hatte 2012 auch keiner mitleid

    also prost, ich feier noch ein bisschen weiter

  278. heimsiegwumms!

  279. ZITAT:
    “Starke Leistung von Gagelmann. Ansonsten muss man das Ding natürlich höher gewinnen.”

    Für mich Höhepunkt, als Russ mit den treuesten aller Augen den “Peter” vom Griff zur gelben Karte abbrachte,
    1. Advent eben.

  280. Euphoriebremse jetzt. Der Sieg war letztendlich verdient. Läuferisch. kämpferisch prima. Ok. Aber doch ein kleines bisschen schmeichelhaft. Natürlich muss der Fußballgott drei Buden machen, aber so eins bis drei hätten die Schwarz-Gelben auch machen “müssen”, ehrlich, oder. Das war richtig gut, verglichen mit den Spielen VOR Gladbach, aber bis zum 2:0 war ich schon recht nervös, trotz Bier.

    Ein schmutziger Sieg gegen Bremen und/ oder Berlin und die Vorrunde ist gut.

  281. das Glück erkämpft…..

    Starker Torwart……..

    es war eine Mannschaft auf dem Platz……

  282. Ich vermisse Kevin Trapp im Tor!

  283. *selig lächel* … Ich habe jeden Zweikampf mit gefochten und jeden Sprint mit angezogen … ich bin völlig tot.

    Es war ein tolles Spiel und eine Gänsehaut-Atmosphäre. Hatte ich lange nimmer, so was. Danke allen Beteiligten.

    Ein Kompliment auch an Herrn Gagelmann für eine gute Schiedsrichter-Leistung (oder soll ich meinen Verschwörungstheorie-Post zitieren … ach, nee, lassemers).

    So kann man Fußball auch wieder genießen, ohne diese Abstiegsangst. Echt jetzt.

  284. Es wird hochinteressant zu sehen, was Schaaf macht, wenn alle Mann wieder an Bord sind. Im Prinzip hat er jetzt zum ersten Mal eine Stammformation.

  285. ZITAT:
    “Starke Leistung von Gagelmann. Ansonsten muss man das Ding natürlich höher gewinnen.”

    Mit. Also mit der Burteilung von Gagelmann. Hätte ich so nicht erwartet. Verblüffend: Der kann auch objektiv! Respekt!
    Wieder was gelernt.

    Ansonsten war hier Schizophrenie angesagt: 2 BVB-Fans auf der Couch ( Gruß an Worredau #270), nur waren die meinigen ausgewachsen, also ohne Welpenschutz. Dafür hatte sich einer dieser schwarz-gelben (zwar mit Komplett-DK ausgestatteten) Schwärmer vorgestern beim !Rasenmähen! den Fuss gebrochen und sah sich daher außerstande, dem hiesigen Fußball-Event (ok, einseitige Darstellung meinerseits) beizuwohnen … nö, dafür saß man meine Couch platt, ohne Hüpfen, ohne Gegröle, Bangen-Heulen-Zähneklappern, ohne … ALLES. Scheintot.

    Das war – trotz meiner gefärbter Brille – erschreckend. Und beängstigend. Die kennen das nicht (und ich kenn’ die soo nicht). Dieses ortsübliche Hoffen und Bangen, dieses Himmelhochjauchzend im Herz-/Bauch-Bereich und Zutodebetrübt im Hirn. Gleichzeitig. Also das, was jeder hiesige SGE-Fan quasi spätestens ab Grundschule verinnerlich hat. Hiesiger Standard also.

    Die kennen das garnicht. Und die können das nicht einordnen. Und kriegen es auch nicht gebacken.
    Könnte (!) eine Erklärung für Merseburger #251 sein “Klopp wirkt hilflos”. Stimmt, waren die Zwei-auffe-Couch auch.
    Jedenfalls lehrt mich das, auch in “Sonder-Situationen” nicht Anhänger des Spieltags-Gegners großzügigst zum “Gucken wir halt das Spiel gemeinsam hier” einzuladen – macht mir dann auch nur begrenzt Laune.
    Kann ich also nur sehr bedingt zur Nachahmung empfehlen.

    Übereinstimmend wurde festgestellt (kurz vor’m rauskegeln):
    Geiles Spiel der Eintracht, so nicht erwartet, verdient gewonnen, wozu braucht’s Trapp-wenn Wiedwald im Tor, Boah-Haris-fürs-Shirt, Gagelmann ok, Scheiß-Bayern.
    Platt.
    Danke SGE.

  286. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Übrigens, ab sofort darf der BVB genesen.”

    So ähnlich hab´ ich es auch dem 12-jährigen Reus-Trikot-Besitzer gesagt, der neben mir auf der Couch saß. Der hat´s gerade nicht leicht.”

    Jugendliche Anhänger des besiegten Traditionsvereinsgegners haben extremen Welpenschutz. Kenne ich.”

    Kann mir dank guter Erziehung nicht passieren :)
    Große Geste Haris. Ein toller Typ.
    Starke Leistung. Dortmund war nicht so schlecht, aber die Eintracht hat dagegen gehalten.

  287. ZITAT:
    “Es wird hochinteressant zu sehen, was Schaaf macht, wenn alle Mann wieder an Bord sind. Im Prinzip hat er jetzt zum ersten Mal eine Stammformation.”

    Wenn die so weitermachen gibt’s keine Grund zu wechseln.

  288. ZITAT:
    “Wenn die so weitermachen gibt’s keine Grund zu wechseln.”

    Eben. Und schon heute waren Spieler wie Flum und Kadlec nicht mal mehr im Kader.

  289. Tut zwar nichts zur Sache, aber habt Ihr mal den Torjubel von AM14FG beobachtet? Ich tue dies seit geraumer Zeit, ohne zu wissen, warum eigentlich. Na jedenfalls ballt er ganz klassisch die Faust und freut sich mit scheinbar ehrlichem Herzen über seine Treffer. Keine affektierten Gebete gen Himmel und kein Zirkus, als hätte er mit seinem Tor gerade die Welt vom Hunger befreit. Sehr sympathisch.

  290. Gründe zum Wechseln werden sich ergeben. Sei es eine 5. gelbe Karte oder eine Verletzung. Man nimmt ja nicht ohne Grund so viele Leute in den Kader. Gerade genesene Leute werden sich bis dahin über Kurzeinsätze empfehlen müssen.

  291. Der ce sagt heute was seine Sitznachbarin gesagt hat.

    Wir haben heute ein richtig geiles Spiel gesehen. So einfach geht Fußball!

  292. Zurück, und kein bißchen angefröstelt.
    Der BVB ist selbst mit Sch** auf Fuß höchst unterhaltsam (das 2. Tor war 1A-Slapstick im Tandem mit dem Glück der Tüchtigen) und qualitativ höchst ansehlich gefährlich.
    Aber wir haben dafür ein ausgemachte Torwart-Luxusproblem wenn Kevin wieder richtig mitmachen kann, und eine Mannschaft, die sich nicht in toller Geschlossenheit nicht bange machen lässt.

    Sehr schön für Haris, dass er wieder mal traf, und unserer linke Seite erkenne seit letzter Woche kaum wieder, um mal 1,2 Beispiele zu nennen.
    Und die BVB-Fans in den Bahnen um einen herum nahmen das Ergebnis erstaunlich gelassen (erst 13. Spieltag ect. pp., nur nächstes Jahr wieder Pilz-Liga, da wird man schon skeptischer), und gratulierten durchweg zum verdienten Sieg.

    War mit allem Drumherum – probemlose Hin/Rückfahrt trotz voller Hütte, Vorgeplänkel und kurzes Schwätzchen im Wald danach – ein perfektes Heimspiel; Sonntag abends im November.
    Normal geht wohl anders, könnte mich aber trotzdem sehr leicht an dieses hier gewöhnen.
    Prösterchen!

  293. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn die so weitermachen gibt’s keine Grund zu wechseln.”

    Eben. Und schon heute waren Spieler wie Flum und Kadlec nicht mal mehr im Kader.”

    Wobei mich das etwas überrascht hat. In meiner persönlichen Wertung liegt Flum vor Lanig und gar keinen weiteren Stürmer auf der Bank hat mich auch gewundert. Zumal dafür mit Lanig und Medo (sowie Iggy, der aber wohl eher als AV Ersatz geplant war) mehr als genug DM vorhanden waren.

  294. „Das war ein Pflichtsieg gegen einen Tabellenletzten.“
    Hellmann, “breit grinsend”.

    Laut “Fundamental-Opposistion” (oder so) vom Mutterschiff:
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  295. @315
    Ich schätze Flum als DM auch mehr als Lanig, dieser ist aber wohl vielseitiger einzuwechseln, z.B. auch als Brecher, wenn noch ein Tor gebraucht wird.

  296. Die Beine von Jessica

    preussens-gloria-vernichtungs-wochenende nr.2 erfolgreich beendet. bin wieder in düren. greetz to 35e!

  297. Haris ist nicht nur sportlich eine Bereicherung für die Eintracht

  298. ZITAT:
    “preussens-gloria-vernichtungs-wochenende nr.2 erfolgreich beendet. bin wieder in düren. greetz to 35e!”

    Grüße zurück

  299. ZITAT:
    “Haris ist nicht nur sportlich eine Bereicherung für die Eintracht”

    Ein ganz großer.

  300. ZITAT:
    “Es wird hochinteressant zu sehen, was Schaaf macht, wenn alle Mann wieder an Bord sind. Im Prinzip hat er jetzt zum ersten Mal eine Stammformation.”

    Wird ja noch eine Weile dauern, bis alle Mann wieder an Bord sind. Der eine oder andere aus der jetzigen Stammformation wird bis dahin erfahrungsgemäß wieder Anlass gegeben haben, seine Aufstellung zu hinterfragen. Ich bin nicht so optimistisch zu glauben, dass Spieler wie Okapi oder Inui mal eine halbe Halbserie am Stück wirklich überzeugende Leistungen bringen. Auch bei Chandler bin ich da skeptisch.
    Trapp oder Wiedwald? Wenn Trapp bis zur Winterpause nicht zu akzeptablen Bedingungen klaren Tisch macht, würde ich Wiedwald weiter spielen lassen und ihm einen neuen Vertrag anbieten. Ohne Wenn und Aber.
    Zambrano? Wird diese Saison noch dringend gebraucht werden, obwohl Russ und Bamba zunehmend besser harmonieren.
    Im Übrigen wird Schaaf eine erfolgreiche Stammformation auch dann nicht grundlegend ändern, nur weil mehr Alternativen verfügbar sind. Das macht eigentlich kein Trainer ohne Not (Dreifachbelastung etc.).

  301. Gruß an die Beleuchter beim Hr. Thomas Schaaf sieht aus wie Nosferatu

  302. Einen Stürmer zu holen, der in irgendeiner Operettenliga in einer Saison 20 Tore geschossen hat, ist einfach. Aber einen Stürmer zu finden, der in Spanien gerade mal zwei Törchen geschossen hat, und dann so einschlägt und für die Eintracht eine solche Bereicherung darstellt, da reicht ein Kicker-Sonderheft nicht zu aus. Grandiose Leistung von Hübner. Wollen wir hoffen, dass ihm derartiges in Zukunft noch häufiger gelingt. Jedenfalls kann man ihm inzwischen nicht mehr vorwerfen, dass er Stürmertransfers nicht kann. :-)

  303. ZITAT:
    “”Es wird hochinteressant zu sehen, was Schaaf macht, wenn alle Mann wieder an Bord sind.”

    das werden ihm die Spieler dann schon sagen

  304. Die Beine von Jessica

    ZITAT:
    “preussens-gloria-vernichtungs-wochenende nr.2 erfolgreich beendet. bin wieder in düren. greetz to 35e!”

    Grüße zurück”
    ===

    hier im rheinland hab’ ich jetzt erst mal ruhe im karton. ;-)

  305. @Die Stelzen von der Jessi
    Grüße zurück, war sehr schön, persönlich, live und in Farbe einen Heimsieg mit Dir zu bejubeln.
    Gerne wieder!

  306. Überraschend war die Kneipe in Berlin-Steglitz voll mit BVBs. Hat mich aber nicht groß gestört. Die Chancen-
    verwertung der Fans dort war so schlecht wie die der gelb-schwarzen Leibchen. Hätt’ ich alles so nicht gedacht,
    um so besser. Marco Russ war gut. Zumindest auf dem Bildschirm. Wiedwald scheint zu werden. Morgen muss der fliegende Teppich aber wieder landen. Wär’ jetzt die SGE eine halbe Spitzenmannschaft, würde sie gegen
    die nächsten zwei Nägel mit Köppen machen. Da bin ich ja gespannt.

  307. Die Beine von Jessica

    ZITAT:
    “@Die Stelzen von der Jessi
    Grüße zurück, war sehr schön, persönlich, live und in Farbe einen Heimsieg mit Dir zu bejubeln.
    Gerne wieder!”

    Dito!

  308. ZITAT:
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Ganz zum Schluss gab Bruchhagen aber doch noch mal den versteckten Mahner: „Ich könnte jetzt sagen, wir haben schon mal gegen Dortmund gewonnen. Aber das sage ich nicht.“
    Remember 10/11

    Ach Herry…

  309. Die Beine von Jessica

    ZITAT:”Ganz zum Schluss gab Bruchhagen aber doch noch mMillerntor-Stadion, Hamburgal den versteckten Mahner: „Ich könnte jetzt sagen, wir haben schon mal gegen Dortmund gewonnen. Aber das sage ich nicht.“ Remember 10/11

    Ach Herry…”
    ==

    und nach dem 0:4 gegen gladbach vor einiger zeit simmer doch abgestiegen, oder? – HILFE!

  310. ZITAT:
    “Wenn die so weitermachen gibt’s keine Grund zu wechseln.”

    Eben. Und schon heute waren Spieler wie Flum und Kadlec nicht mal mehr im Kader.”

    Ah, man redet jetzt über die Arbeit von Bruno Hübner. Oder?

  311. ZITAT:
    “hier im rheinland hab’ ich jetzt erst mal ruhe im karton. ;-)”

    Ach, du Glücklicher. Hier in Ostwestfalen hingegen so als Eintrachtler…
    *ächz*

  312. Die Beine von Jessica

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “hier im rheinland hab’ ich jetzt erst mal ruhe im karton. ;-)”

    Ach, du Glücklicher. Hier in Ostwestfalen hingegen so als Eintrachtler…
    *ächz*”

    =

    du weisst ja: wir müssen nur warten…

  313. Mannomann…leckt mich….war das ein geiler Sieg

    Gibts da irgendwas darüber zu diskutieren?

  314. ZITAT:
    “Es wird hochinteressant zu sehen, was Schaaf macht, wenn alle Mann wieder an Bord sind. Im Prinzip hat er jetzt zum ersten Mal eine Stammformation.”

    Hilfe Hilfe. Und was tun wir erst, wenn wir steinreich sind?

  315. Ah … nach der Werbung die glorreiche Eintracht auf DSF. Zusammenfassung im Mobilat Doppelpack.

  316. ZITAT:
    “Mannomann…leckt mich….war das ein geiler Sieg

    Gibts da irgendwas darüber zu diskutieren?”

    Ne. Alles phantastisch. Habe aufm Heimweg noch nicht mal gefroren.

    So Sport1 JETZT.

  317. ZITAT:
    “ZITAT:
    “hier im rheinland hab’ ich jetzt erst mal ruhe im karton. ;-)”

    Ach, du Glücklicher. Hier in Ostwestfalen hingegen so als Eintrachtler…
    *ächz*”

    die tabelle sieht doch jetzt schon viel freundlicher aus

  318. Man stelle sich vor Meier wäre in den ersten Spielen eingesetzt worden und das Spielsystem früher geändert worden. Dann wären wir in den Top 5

  319. ZITAT:
    “Gruß an die Beleuchter beim Hr. Thomas Schaaf sieht aus wie Nosferatu”

    Doof. Aber wenn dem die Mannschaft das nicht sagt … Also dem Beleuchter.
    Dabei kann beleuchten so einfach sein.

    CE und ich haben uns jedenfalls darauf geeignet, dass es wichtig ist, dass wir guten Fußball spielen und gewinnen. Wer wem was einflüstert, ist uns dann egal.
    Und mit dem Trainer sind wir uns darüber jetzt auch einig.
    Obwohl: Der will laut HR bis zur Winterpause nur noch guten Fußball bieten.
    Wir dagegen wollen natürlich auch (weiter) gewinnen.

    Und der Trainer spricht mit jedem einzelnen Spieler vor dem Spiel. Auch das sah man im HR.
    Merkwürdig. Ich vermute allerdings, dass er da nur noch einmal nachfragt, was ihm die Mannschaft vorab so gesagt. Man ist dann nach dem Spiel in den Interviews nicht ganz so unvorbereitet.

    Ansonsten bin ich froh, dass Fußball soo einfach ist.
    Ist er ja auch. Jedenfalls wenn man nicht gerade im BVB-Trikot steckt..

    Nach “November zum Zweiten” (Dreier) sind wir auf alle Fälle nur noch zwei Punkte hinter den hochgelobten Gladbachern, und die sind oder waren bis vor fünf Minuten auf Champions-League-Kurs.
    Hurra! DAS sind Perspektiven.

  320. Ja Tom,

    es ist völlig wurscht, ob wir trotz oder wegen Schaaf endlich wieder Fußball spielen, wichtig ist dass wir es tun.

    Und dann sieht man, dass die Mannschaft absolut konkurrenzfähig ist.

    Und somit gehe ich mit einem guten Gefühl ins Bett und träume von einem Torwart, den man nicht bezwingen kann.

  321. Üben den wirren Sieg hat mich sehr gefreut. Auch darüber wie froh der Trainer Schaaf
    mit seinen Ärmchen versucht hat, Einfluss auf Irgendwas zu nehmen. Ca. 80. Minute,
    Schaaf erklärt mit seinen Händchen und seinem Mundwerk irgendwas, Aigner, der
    Angesprochene, schaut kurz irritiert und denkt : “was ein irrer Ärmchenschwenker”.

  322. ZITAT:
    “Der ce sagt heute was seine Sitznachbarin gesagt hat.

    Wir haben heute ein richtig geiles Spiel gesehen. So einfach geht Fußball!”

    Schaaf ist noch Trainer und der c-e geht doch zum Fußball?

  323. Oh.

    c-e quasi c-et.

    Na dann geh ich Mal.

    War übrigens gut heute.

  324. Schusch,

    es gibt halt Menschen, die ich gerne treffe.

  325. ZITAT:
    “es ist völlig wurscht, ob wir trotz oder wegen Schaaf endlich wieder Fußball spielen, wichtig ist dass wir es tun.

    Yep.

  326. ZITAT:
    “Schusch,

    es gibt halt Menschen, die ich gerne treffe.”

    Ich auch. Deswegen.

    Und ich hab auch weitaus größeren Rotz gesehen.

  327. Die Eintracht ist einfach ne geile Schlampe!

  328. Alter Frankfurter

    Alles gute zum 60 Charly Körbel.

    Ich wünsche dir Gesundheit und uns allen noch ein paar Europacup Jahre.

    Unsterblich bist du jetzt schon.

  329. Da Wohnsinn.

    So glücklich, auf diese Art an einem Wintertag durch den nächtlichen Sprühregen zu rennen, ganz allein die Straße runterzutaumeln, so glücklich war ich nicht mehr seit dem letzten Sieg gegen Dortmund.

    Ich bin aber kein Mahner. Ich erinner mich nur. Und bin glücklich.

    PS: Der Befreiungsschlag von Russ war ein Pass. Und gewollt. Nur weil der Russ Russ ist, sollte man ihm nicht das Wort Traumpass verweigern. Übrigens hat der vor ein paar Wochen schonmal einen vielen kleineren aber genauso klugen Pass auf Iggy gespielt, der dann zum Tor durch die Katze führte, weiß grad nicht mehr gegen wen.

  330. Rheinland Adler

    Vorab Geburtstagsgrüße @Dr. Kunter und heute de Kall Heinz.

    Nach NRW fahren macht schon wieder Laune. Borussen (auch die vom Niedrrhein) und Kölner Fans….ich koomeee.

    Guten Morgen Frankfurt. War das geil gestern.