Planungen abgeschlossen 30.8.14: Wolfsburg – Eintracht

Das hätte der Lord! haben können. Foto: Stefan Krieger.
Das hätte der Lord! haben können. Foto: Stefan Krieger.

Da schickt man die Verantwortlichen der Eintracht nach Wolfsburg, schnell noch einen verpflichten war der Auftrag, dann melden sie freudig erregt Vollzug, man ist zufrieden, um kurze Zeit später ...

… feststellen zu müssen, dass der Lord! noch immer unter seiner Würde Schweiß in Niedersachsen vergießen muss, und stattdessen SLOBODAN MEDOJEVIC an den Main kommt, einer, der, OBACHT!, schon von DRAGOSLAV STEPANOVIC bei VOJVODINA NOVI SAD trainiert (hahaha, “trainiert”, ist schon klar) wurde. Und später dann halt einer von denen war, die Magath eingekauft hatte, und von denen nicht mal mehr die Wolfsburger Verantwortlichen wussten, dass er auf der Gehaltsliste stand. Das nenne ich Scouting.

Kracher da. Willkommen. Spieltag. Ich bin euphorisiert, wirklich.

Schlagworte: ,

765 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Von dem Systemtrainer schlechthin ausgebildet. Das obbeunnevornehinnegibdebaldemandysystem. Na abwarten. Eine Chance hat er verdient. Außerdem wissen wir das die Verpflichtung von Ibrabhimovic eigentlich geplant war, aber letztendlich knapp scheiterte. Passt schon.
    Bendtner übrigens auf der Bank… Ich ahne es wer dann die Abwehrschlacht entscheidet

  2. Stendera und Kadlec im Kader.

  3. Nicole Scherzinger

    Guten Morgen, man sollte dem Jungen eine Chance geben, TS wird eine richtig geile Einheit formen die heute schon einen Punkt aus der langweiligsten Stadt Deutschlands (Europas oder sogar weltweit ?) mitbringt. Freue mich auf das Spiel heute und auf die Zukunft unserer Eintracht. 1200 Erzeugermarkt.

  4. vicequestore patta

    Ich will jetzt mal nicht unken, wie der Watz…und tue es doch. Guten Morgen…

    Der Mensch war mir völlig unbekannt. Warum diese Verpflichtung? Aber ein bissl Kredit geben sollte man ihm schon…also, erst einmal abwarten….

    Klar ist auch, dass Kracher anders aussehen…

  5. Ja, warts nur lang genug ab.

    Guten Morgen Frankfurt.

  6. Ich hab nicht mal mitbekommen, dass wir, äh, wen holen? Und dann gleich 1,5 Millionen dafür auf den Tisch legen. Ist das jetzt der Kracher für das DM?

  7. Ich unke nicht. Und Eintracht Frankfurt gibt selbstredend eine Chance.

  8. Wenn’s nicht der eigene Verein wäre, läge ich vor lachen unter dem Tisch.

  9. ZITAT:
    ” Ich will jetzt mal nicht unken, wie der Watz…und tue es doch. Guten Morgen…
    Der Mensch war mir völlig unbekannt. Warum diese Verpflichtung? Aber ein bissl Kredit geben sollte man ihm schon…also, erst einmal abwarten….
    Klar ist auch, dass Kracher anders aussehen… “

    Das noch ein dynamischer 6er fehlt war durchaus auch Blog Meinung, nur warum der Wolfsburger erschließt sich mir auch nicht, mit Dynamik ist er mir dort nicht aufgefallen. Viel Masse wenig Klasse.

  10. vicequestore patta

    Nun ja, er hat ein “itsch” als Namensende, wie HG schon gestern treffend feststellte.

    Das war wohl der ausschlaggebende Grund für seine Verpflichtung.

    Hoffentlich gibt es heute ein paar Minuten für Stenderovic…

  11. Saugeiles Bild im Eingangsbeitrag! Hut ab.

    Ansonsten: Wechhaun. Abwrackpack, elendes.

  12. Mir ging gestern so ein Gedanke durch den Kopf. Wir zahlen 1,5 Millionen für den Bub vom Stepanovic und die Bayern zahlen so um die 30 Millionen für den Typ der es bei Freiburg im Probetraining nicht gepackt hat. Was sagt uns das?

    Nun, zunächst bin der Meinung das sich der qualitative Unterschied zwischen diesen beiden Spielern allenfalls dem geschulten Auge oder einem besonders qualifizierten Videoanalysten erschließen wird. Ich bin sicher das der normale Zuschauer in der Hektik eines Spiels den Unterschied con ca 28,5 Millionen nicht feststellen kann. Allenfalls dann wenn der Spieler einen kapitalen Bock schießt.

    Bayern zahlt auch für ” Durchschnitt” auf Grund seiner finanziellen Potenz ungleich mehr als andere Vereine. Die Kirchenmaus vom Main prügelt sich um die Brosamen von der Tafel der Begüterten , zahlt aber relativ gesehen sehr wenig für ähnliche Leistung.

    Wie schon öfter dargelegt sind dies meines Erachtens echte Mondpreise ohne Sinn und Verstand.

    Was aber bezahlt man nun für einen Kracher?

    Ich hab mir dann überlegt, dass man , gerechnet auf unsere Verhältnisse, so um die 10-12 Millionen für einen Spieler anlegen müsste um wirklich sicher zu sein einen Qualitätssprung zu machen. Allerdings muss man zugeben das auch in diesem Preissegment sich Spieler tummeln, die Preis und Anspruch nicht im mindesten rechtfertigen. Ich nenne da mal Kjaer für 12 Millionen, Dost für 7 Mios oder de Jong für 12 Mios.

    Allesamt Rohrkrepier. Würde Hübner so einen anschleppen wäre das zunächst ein großes ” Hallo” und dann natürlich ziemlich schnell ein ” Schlagt ihn ans Kreuz” Und ich natürlich immer vorne mit dabei.

    Jetzt die Frage an euch. Wie definiert ihr denn einen Kracher? Und was muss man ausgeben um eine halbwegs sichere ” Garantie zu haben?

    Ich seh da echt schwarz. Verkloppt man Zambrano für 8 Mios werden uns exakt diese 8 Mios wieder aus der Tasche gezogen. Übrigens ohne das man einen Qualitätssprung hat.

  13. Kracher ist, wenn man den, den man haben wollte, auch kriegt. Wovon ich bei den Bayern ausgehe. Das ist der Unterschied.

  14. Guter Gedanke Stefan. Da ist was dran.

  15. ZITAT:

    ” … Und was muss man ausgeben um eine halbwegs sichere ” Garantie zu haben?… “

    Im Gesamtpaket auf 4 Jahre dürfte so ein Kracher in unserer Kategorie wohl bei 30 Mios liegen (10 Ablöse, 5 p.a.). So Kaliber a la Olic.

    Deshalb bin ich bei diesem Investoren-Geblubber auch immer so skeptisch – selbst unrealistische 50 Mios bringen uns nämlich, wenn überhaupt, nur marginal weiter.

  16. Guten Morgen. Ich mag ja des Isaradlers nächtliche Weltuntergänge gern goutieren, weil dessen bisweilen leicht verzweifelt geleugnete Emotionalität mir eigen ist. Die Ratio im Ballsport ist eher dazu geeignet, die besten Zeiten als gewesen akzeptieren zu müssen und warum sollte ich das tun wollen? Man will doch gerade vorauseilend seine Larmoyanz in den Spieltag werfen, denn wir müssen ja zwangsläufig untergehen, nicht?

    Ein Punkt heute erscheint mir wie eine mittlere Sensacion, dabei ist eine etwas überraschende Führung (Langholz) mit dem irgendwann panisch anrennenden Hausherren und dem späten Ausgleich durch den vorhersehbaren Bendtner ein für Ligaspiele nicht unüblicher Verlauf, der in späteren Zusammenfassungen dem neutralen Zuschauer nur ein müdes “hab ich alles schon so oft gesehen” entlockt.

    Ein Remis, gar ein Auswärtssieg, immer für alle drin, nur halt nicht für uns. Was nicht immer alle schreiben, sondern einige fühlen, weil man soviel schon und überhaupt das Leben. Deswegen rechne ich auch mit einem glasklaren Zwei bis Drei zu Null der Radkappen und erwarte nur selten das Überschreiten der Mittellinie.

    Unfähigkeit ob neuer Einkäufe würde ich mich nicht zu schreiben trauen, was immer ich bei dem nur mir völlig unbekannten Herrn empfinde. Denn alles was ich über den weiß, hab ich hier aus einem Wob-Blog-Zitat. Das reicht natürlich um eine Meinung zu bilden, denn das ist Fussball. Mein Fussball. Ganz schlicht.

    Jetzt gehe ich mit dem guten Gefühl in den Tag, nichts, aber auch gar nichts zu erwarten, weder heute noch in meiner begrenzten Zukunft und damit kann mich unser Herzensverein eigentlich nur noch positiv überraschen. Es sei denn, man spricht im Nachgang von einer auch in dieser Höhe verdienten Niederlage.

    Habt Spaß Leute. Solange es noch geht.

  17. Immerhin weiß ich jetzt, wo die Schwegler-Million* gelandet ist.

    * ohne Handgeld, Spielerberaterprovision etc.

    @Heinz:

    Qualitätssprung wäre, wenn die es schaffen würden, für die 8 Mio. vom Zambrano entweder einen zu holen, er besser ist, oder zwei zu holen, von denen einer in etwas so gut ist wie Zambrano. Geld ist doch gar nicht unser ursäcliches Problem, sondern das, was daraus gemacht wird.

  18. Wenn uns überhaupt 50 Mio. weiterbringen sollen dann müssten die strukturell und nicht für direkt ‘wirkende’ Spieler eingesetzt werden.

    Im Grunde müsste man es so machen wie die Gladdies. Geld in sehr junge Spieler investieren und die eigene Infrastruktur verbessern.

    Dafür bräuchte man aber ein Konzept und handelnde Personen die dieses Konzept auch konsequent exekutieren.

    Vor diesem Hintergrund: vergesst das mit den Investoren.

  19. ZITAT:

    “Habt Spaß Leute. Solange es noch geht. “

    Ich bin mehr so die dritte Reihe

    https://www.dropbox.com/sc/bz3.....lyyIPmjmca

  20. Gute Spieler billig zu kaufen ist sicher auchbeine Frage von Zeit.

    Ich war nicht so begeistert jetzt noch einen 6er zu kaufen, weil die Vorraussetzungen nicht besonders gut sind, wenn du auf die Schnelle noch einen Spieler bekommen musst.

    Wenn man dagegen mit Geduld auf eine Gelegenheit lauern kann, ist die Chance sicher ungleich höher eine Granate für wenig Geld zu bekommen, schließlich kann man solche Spieler sogar bei den Kickers finden.

    Sich von der Resterampe eines Vereins zu bediene, der für diese Position wieder einmal zu viel eingekauft hatte, war dabei nicht einmal eine schlechte Idee.

    Medojevic ist so schlecht nämlich nicht und dem war durchaus zugetraut worden auch bei Wolfsburg eine gute Rolle zu spielen in dieser Saison.

  21. Ehrlich? Ich kenne diesen Spieler nicht.

  22. ZITAT:

    “Kracher ist, wenn man den, den man haben wollte, auch kriegt.”

    Na ja. Ich nehme ja schon an, dass Hübner den Medojevic aus irgendeinem Grund haben wollte und nicht aufgrund einer Nebenklausel des Jung-Übernahmevertrags zur Verpflichtung dieses Spielers gezwungen war. Und da Wolfsburg offenbar nicht besonders viel Wert darauf gelegt hat, diesen Abgang zu verhindern, hat Hübner ihn auch gekriegt.

    Also ist Medojevic nach dieser Definition ein Kracher?

  23. ZITAT:
    ” ZITAT:
    “Habt Spaß Leute. Solange es noch geht. “

    Ich bin mehr so die dritte Reihe
    https://www.dropbox.com/sc/bz3.....lyyIPmjmca

    Made my Day.

  24. ZITAT:
    http://www.fr-online.de/eintra.....68202.html

    Festes Gebilde? Wo ist nur meine Diva hin.

  25. ZITAT:

    ” ZITAT:

    http://www.fr-online.de/eintra.....68202.html

    Festes Gebilde? Wo ist nur meine Diva hin. “

    Die ist 1996 gestorben

  26. soll ich Euch mal sagen, was KRACHER sind und den Verein auf Dauer nach vorne bringen können ????? Die Jungs die sich aus unserer eigenen Jugend in den Profikader vorarbeiten können.

    Leute wie Stendera, Waldschmidt, Gerezigher und andere Talente aus der Nachwuchsabteilung, das sind Kracher für den Verein, denn sie erfordern keine höhen Ablösen, haben Talent und bieten enormes Weiterentwicklungspotenzial. Vielleicht haben diese Jungs sich irgendwann dauerhaft auf Bundesliga Niveau entwickelt und spielen entweder bei Eintracht Frankfurt eine tragende Rolle oder haben dann sogar das Potenzial + den Marktwert für höhere Aufgaben. Beides wäre für Eintracht Frankfurt ein KRACHER :-)

    Also lasst uns im Zweifel lieber Verkäufer als Einkäufer sein – eine effektivere Form um sich als Verein wirtschaftlich weiterentwickeln zu können fällt mir da nicht ein.

    Bsp. Gladbach -> Reus, Schalke -> Meyer, Bayern -> Gaudino, Bochum -> Goretzka, etc.

  27. @kunibert

    Interessant sind doch immer die, die man nicht kriegt. Siehe, als Beispiel, Schmidt, Roger.

  28. ZITAT:

    ” Ehrlich? Ich kenne diesen Spieler nicht. “

    Aus Sicht des Managerspielers kann ich dir sagen, dass Medojevic zu Beginn der Vorbereitung derjenige war, der einen überlegen ließ, ob man Malanda kaufen soll, denn die beiden konkurrierten um die Position neben Gustavo.

    Ob er jetzt besser ist als Flum und Russ ist wieder eine andere Frage, auifgrund seines Alters lasse ich mir das gefallen und das dürfte auch für Hübner eine Rolle gespielt haben.

    Ich hätte keinen mehr geholt, aber wenn dafür Lanig jetzt bei uns Resterampe ist, soll es mir Recht sein.

  29. An der Stelle von Flum wäre ich jetzt ziemlich angepisst.

  30. ZITAT:

    ” An der Stelle von Flum wäre ich jetzt ziemlich angepisst. “

    Abwarten, ich bin nach wie vor der Meinung, dass es auch Hasebe erwischen kann.

  31. Kracher ist, wenn man den, den man kriegt, auch haben wollte.

  32. Für heute glaube ich ja es gibt nur die Alternative das wir entweder richtig die Fresse voll bekommen oder drei Punkte heftigst errumpeln. Aber ich glaube das sagte ich gestern schon…

  33. ZITAT:

    ” Kracher ist, wenn man den, den man kriegt, auch haben wollte. “

    Ja. Zwei Seiten einer Nachricht, nicht wahr…

  34. Diva Capricieuse

    @HG (13): wenn man den Gedanken komsequent weiterdenkt, liegt hierin die einzige Chance, diese Kluft zu verringern. Ein kluges Management würde Spieler mit vielleicht 90% gleichen Fähigkeiten für 10% des Geldes kaufen und ein sehr sehr guter Trainer aus dem Kollektiv mehr rausholen als die Summe der Teile. (Dortmund, HSV unter Didi was Verteidiger betraf, Bonbonwerfer …).

    Blöd nur, dass das jahrelang durchgehalten werden muss, um nachhaltig zu sein. Noch blöder, dass ich als Eintracht-Fan natürlich niemals daran glauben kann, dass unsrige Idioten so was hinbekommen. Und am allerblödesten, dass ich als Selbiger seit Jahrzehnten genau darauf hoffe.

  35. Als Fan von Eintracht Frankfurt stört mich in der aktuellen Transferperiode vor allem, dass so viele Leute geholt werden, mit denen ich mich nur schwer identifizieren kann. Hasebe, Ignjovski, Medojevic, Piazon oder auch Valdez mögen alles brauchbare Kicker sein, aber keine Spieler, wo ich sage: “Geil den haben wir bekommen!”. In den letzten beiden Jahren wurde vermehrt Wert darauf gelegt deutsche Fussballprofis zu verpflichten und das war ein Weg, der mir gefallen hat, weil das Spieler sind mit denen ich mich als Fan potentiell identifizieren kann. Egal, ob diese Spieler jetzt in Frankfurt angekommen sind oder versagt haben, Spieler wie Oczipka, Aigner, Flum, Rosenthal, Lanig, Trapp, Russ, ja sogar Lanig, das sind Namen, die mir was sagen. Warum war es in den letzten zwei Jahren möglich solche Spieler, die es woanders nicht gepackt haben zu holen und jetzt eben nicht mehr? Das versteh ich nicht.

  36. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” @kunibert

    Interessant sind doch immer die, die man nicht kriegt. Siehe, als Beispiel, Schmidt, Roger. “

    Die sind sogar viel interessanter, weil man dann jahrelang trauern kann, dass der Heilsbringer nicht kam

  37. vicequestore patta

    @32, Uli Stein: Hatte gestern, als ich es hörte, den gleichen Gedanken

    Immerhin hat der Neue einen klasse Haaransatz *wegschmeiß*

    @HG: Kracher sind Spieler, die sich Eintracht Frankfurt nicht leisten kann. Beispiel: Lord!

    Substituiert werden Kracher bei Eintracht Frankfurt durch die zweitbeste Kategorie, die “Schnäppchen” heißt. Das sind dann Leute wie Aigner, Inui, Rode …name it. Mit denen ist man hier schon ziemlich weit gekommen. Was nicht bedeuten soll, dass ich es nicht bedauere, mal einen echten Kracher wie den Lord in Frankfurt begrüßen zu können

  38. ZITAT:

    ” Blöd nur, dass das jahrelang durchgehalten werden muss, um nachhaltig zu sein. “

    Vor allem, wenn ständig Trainer vorbeikommen, die dir erklären wollen, dass teure Spieler besser sind und du nur dann zufrieden sein darfst, wenn du einen bestimmten Etat ausgeschöpft hast.

  39. vicequestore patta

    @38, flrn: Meine Rede! +1

  40. ZITAT:

    ” An der Stelle von Flum wäre ich jetzt ziemlich angepisst. “

    Ja, im DM haben wir ein nettes Überangebot: Neben Hasebe (gesetzt) streiten sich nun Russ, Flum und Medojevic um den freien Platz. Ignjovski kann ebenfalls noch DM spielen und wäre wieder “frei”, wenn Chandler den Trainingsrückstand aufgeholt hat.

  41. ZITAT:

    ” Kracher ist, wenn man den, den man kriegt, auch haben wollte. “

    Und andere (aus der selben Spielklasse) den auch gern gehabt hätten.

  42. Jim Knopf, Du hast noch Lanig vergessen.

  43. ZITAT:

    ” Neben Hasebe (gesetzt) streiten sich nun Russ, Flum und Medojevic um den freien Platz. Ignjovski kann ebenfalls noch DM spielen und wäre wieder “frei”, wenn Chandler den Trainingsrückstand aufgeholt hat. “

    Ich fürchte Russ werden wir in den nächsten Wochen wieder verstärkt in der IV brauchen und sehen.

  44. Wieder mal typisch für den Blog.

    Wochenlang wird nach einem neuen Spieler fürs DM gebrüllt und kaum ist er da, werden die Speler gezählt, die jetzt zu viel da sind.

    Habt ihr auch feste Standpunkte, die von Überzeugung getragen sind ?

  45. Dann sind es Hasebe, Lanig, Flum, Ignjovski und Medojevic die sich um zwei Plätze streiten.

  46. ZITAT:

    ” Wieder mal typisch für den Blog.”

    Hat lange gedauert heut.

  47. ZITAT:
    ” Wieder mal typisch für den Blog.
    Wochenlang wird nach einem neuen Spieler fürs DM gebrüllt und kaum ist er da, werden die Speler gezählt, die jetzt zu viel da sind.
    Habt ihr auch feste Standpunkte, die von Überzeugung getragen sind ? “

    Da schießt man nur leider keine Tore.

  48. SLOBODAN MEDOJEVIC ! –Für unsere Bescheidenen Mittel eine gute Verpflichtung , der Junge könnte Rode auf Sicht ersetzen ; Schnell , kämpft bis zum Umfallen,,,und genauso Torungefährlich.

    War früher in Serbien einer der besten Spieler seines Jahrgangs….schauen mer mal .

  49. Wen ihr alles kennt.

  50. ZITAT:

    ” Wen ihr alles kennt. “

    Gelle? Unglaublich. Mit Stärken und Schwächen, Passgenauigkeit und Torgefahr. Chapeau.

  51. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” Wieder mal typisch für den Blog.

    Wochenlang wird nach einem neuen Spieler fürs DM gebrüllt und kaum ist er da, werden die Speler gezählt, die jetzt zu viel da sind.

    Habt ihr auch feste Standpunkte, die von Überzeugung getragen sind ? “

    Na ja, es wurde halt nach einer echten Verstärkung gebrüllt, die sofort weiterhilft. Einer, der das vielleicht kann ist vermutlich keine solche und potentiell der drölfte LanigFlumRuss… Purzelbäume schlage ich da jetzt auch nicht, was nicht heisst, das ich keine Hoffnung habe.

  52. “Na ja, es wurde halt nach einer echten Verstärkung gebrüllt, die sofort weiterhilft.”

    Nicht nur das. Genau einer (!) hat die Spieler gezählt, die jetzt “zuviel” da sind. Nicht mal das: er hat eigentlich nur aufgezählt, wer überhaupt da ist. Daraus wird dann “typisch Blog”.

    Das nenne ich typisch Blog.

  53. ZITAT:

    ” SLOBODAN MEDOJEVIC ! –Für unsere Bescheidenen Mittel eine gute Verpflichtung , der Junge könnte Rode auf Sicht ersetzen ; Schnell , kämpft bis zum Umfallen,,,und genauso Torungefährlich.

    War früher in Serbien einer der besten Spieler seines Jahrgangs….schauen mer mal . “

    ” . Dort, in seinem Heimatverein, diente sich Medojevic von der Jugend bis zum obersten Führungsspieler durch, legte einen ähnlich glatten Aufstieg auch in der Nationalmannschaft hin. Ein 6 er mit sehr großem Potenzial.”

  54. Wie soll ich diesen Spieler bitteschön denn auch kennen, wenn es keine YouTube-Videos von ihm gibt?!?

  55. Diva Capricieuse

    Ist die 56 aus dem Blog ohne Impressum kopiert?

  56. ZITAT:

    ” Nicht mal das: er hat eigentlich nur aufgezählt, wer überhaupt da ist. “

    Eben. Ich meine gar nicht dass es zu viele sind. Fünf (mit Russ sechs) für mindestens zwei Plätze. So what.

  57. Matchday!

    Ich bin leider alles andere als optimistisch. Aber wahrscheinlich ist das ja auch ” typisch für diesen blog” und ich bin hier in guter Gesellschaft.

  58. ZITAT:

    ” Nicht nur das. Genau einer (!) hat die Spieler gezählt, die jetzt “zuviel” da sind. Nicht mal das: er hat eigentlich nur aufgezählt, wer überhaupt da ist. “

    Wehret den Anfängen und es war mehr als einer, die sofort auf den Zug aufgesprungen sind. In den Wochen zuvor, als Verpflichtungen gefordert wurden, wurden solche Überlegungen nicht angestellt.

  59. Nicole Scherzinger

    Der VFB mit AV war auch an SM dran, wenn man dem Kicker Glauben schenkt. Bin auch der Meinung das sich dieser Transfer am Ende als gut erweisen wird, könnte passen.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....archresult

  60. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    “Ich bin leider alles andere als optimistisch […] und ich bin hier in guter Gesellschaft. “

    Nö! ;-)

  61. Ich hatte mit Ochs gerechnet.

    Jetzt kommt halt der Serbe. Ich bin zunächst mal erleichtert.

    Und ich habe, wie ihr, noch nie etwas von ihm gehört. Das schließt Schlechtes mit ein und somit Entsetzen aus.

    Der Kracher-Transfer, auf den ich immer noch warte, ist Bruchhagen in die Emirate.

  62. Come on, Ochs ist lächerlich.

  63. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Ich bin leider alles andere als optimistisch […] und ich bin hier in guter Gesellschaft. “

    Nö! ;-) “

    Doch.

  64. Lesen eigentlich einige von Euch die Beiträge die Ihr vorher Postet??? Mann o Mann, nach einer WM werden Mondpreise für Mittelschlechte Spieler gefordert, dann kommt ein großteil hier und erwartet Wunderdinge!!

    Ein Haselu wurde auch kurz vor knapp verpflichtet und jeder hat gemault, jetzt trauert jeder Ihm nach! Bei unserem Turm
    in der Brandung wurde gejault was wir mit Ihm
    wollen dann wurde er zur festen Größe!

    Gebt den Jungs eine Chance, neuem Trainer und seinen Wunsch nach gutem
    Fussball zu spielen.

    Wenn ich lese auf Deutsche zu setzen, die sitzen doch bei uns schon auf der Bank oder Tribüne, ein Rosenthal, ist eher für Gartenarbeit geeignet als bei uns Fussball zu spielen! Flum, was haben die Leute letzte Saison in der NW-Kurve gemault über Ihn und jetzt soll er angepisst sein, Lächerlich!

    Der kleine Neu-Freiburger, total überbewertet bis jetzt, bei der U19 EM Mitläufer, mehr nicht, gegen uns auch keine Bonsai-Bäume ausgerissen!

    Wird haben nun mal ein kleines Budget, wir sind nicht der FC Bäähh der mal locker 36 Mios für Panikkäufe ausgeben kann!

    Würden die alten Spieler besser sein wie die neuen würden sie auch spielen!

    Wenn Meier wieder 100% Fit ist spielt er auch, sollte Stendera seine Frische wieder haben wird er unter den 18 Spielern sein, und Kadlec entwickelt sich zum
    Caio lässt sich hängen!

    Egal ob ein Deutscher oder Ausländischer Eintrachtspieler, nicht die Herkunft spielt eine Rolle sondern das dieser den Adler im Herzen trägt! Wie jetzt schon Haris und Iggy

    So genießt das Spiel heute, dann könnt Ihr in zwei Wochen wieder anfangen rumzumaulen

  65. vicequestore patta

    was ist an Ochs lächerlich?

  66. “Ein Haselu wurde auch kurz vor knapp verpflichtet und jeder hat gemault.”

    Ich nicht.

  67. ZITAT:

    ” was ist an Ochs lächerlich? “

    Das er einen Kreuzbandriss hat und wir ihn diese Transferperiode garantiert niemals verpflichtet hätten?

  68. vicequestore patta

    @say-what: Ich kann nicht sehen, was daran schlecht ist, sich deutsche Nachwuchsspieler zu wünschen.

    Wie bekannt, hat der DFB mit öffentlicher Hilfe praktisch in jedem Landkreis Leistungsstützpunkte mit hauptamtlichen Trainern aufgebaut. Zehntausende von mehr oder weniger talentierten Spielern wurden und werden dort gefördert.

    Komischerweise haben einheimische Talente hier aber ein schlechtes Standing, was insbesondere für Eintracht Frankfurt zutrifft. Da muss nur ein -itsch hinten dran hängen und 5 u-18-Einsätze für Walburgistan im Stammbuch stehen, und schon ist der bei uns Stammspieler.

    So sieht die Welt aus, mein Freund…

  69. Ist heute wer in der Alten Liebe?

    Wurde beim Pokalspiel vermisst, wie man mir sagte.

    Heute könnte ich es schaffen.

    Wenn ich gleich aufbreche, wäre ich so 14.30 Uhr vor Ort..

    Ansonsten: Den Xabi Alonso hätte ich genommen.

    Wäre für 8 Mio. € Ablöse auf der Resterampe zu haben gewesen. Ein Schnäppchen also.

    Des Weiteren noch einmal vielen Dank für die Blumen und:

    Nein, ich finde nicht, dass niemand anderes als Heribert Bruchhagen uns in eine lichte Zukunft führen kann.

    Ich hoffe auf neues gutes kreatives Personal auf allen Ebenen, neue Ideen, sehr gerne von Axel Hellmann, einen reibungslosen Übergang in der Führungsetage, ein glückliches Händchen für Bruno Hübner, mutigen Offfensivfußball unter Thomas Schaaf und dass mir der Himmel erst auf den Kopf fällt, wenn es wieder mindestens Europe-League-Spiele gegeben hat.

    Auf heute mittag bin ich erst einmal einfach nur gespannt. Noch steht es 0:0.

    Die PK mit Thomas Schaaf habe ich gestern Nacht auch gesehen.

    Dank etlicher Radaubrüder von der Resterampe des Museumsuferfestes war an Schlaf nicht zu denken.

    Der Übungsleiter hat mir so schlecht nicht gefallen. Einfach arbeiten und versuchen, auf allen Ebenen Dinge besser zu machen und weiterzuentwickeln.

    Ganz pragmatisch. Dauert halt – mal wieder! – immer noch ein bischen. Ist halt so.

    Muss halt jeder sehen, wie er darauf für sich reagiert.

    Schade nur, dass keiner der Journalisten mal nach der generellen taktischen Ausrichtung der Mannschaft fragt, mal die Punkte anspricht, die etwa CE hier aufgeworfen hat, also wie etwa Schaaf sich das Mittelfeldspiel vorstellt (Überzahl-/Unterzahlspiel, zu(?) tief oder wie auch immer stehende Abwehrspieler).

    Na ja, Schaaf wird es recht gewesen sein, dass er im Allgemeinen bleiben konnte. Und wahrscheinlich auch wollte.

    Da wenig geschlafen, bin ich noch etwas müde. Die morgentlichen Beiträge haben aber ganz überwiegend etwas durchaus Erfrischendes. Gebe aber für mich und nur für mich auch zu Protokoll, dass das das ein oder andere, was hier Nachts geschrieben wird, schlicht entsetzt. Sollte es bei mir so kommen, dass ich diesen Verein und die hier handelnden Personen ob mit oder ohne Emotionen beginne zu so verachten, dass Hass schon …. Nein, ich höre jetzt auf …

    Sonst war es das mit der Alten Liebe.

  70. vicequestore patta

    @70: In dem Fall zahlt die Krankenkasse, nicht die Eintracht. Hätte er hier Reha machen können und wieder in Buchschlag einziehen. Gutes Umfeld hilft der Genesung!

  71. dass der ein oder andere medojevic nicht kennt, ist einzig und allein der flut an spielern zu verdanken, die magath einst in wolfsburg angesiedelt hat. der spieler ist mehr als das doppelte der kolpotierten ablöse wert, ist jung, technisch wie käpferisch gut und in meinen augen der beste transfer in diesem jahr – mit seferovic.

    spieler “die man kennt” sind entweder unbezahlbar, oder in sportlicher/menschlicher art und weise problematisch. im falle bendtner trifft sogar alles zu.

  72. vicequestore patta

    Lord!

  73. ZITAT:

    ” Kracher ist, wenn man den, den man haben wollte, auch kriegt. Wovon ich bei den Bayern ausgehe. Das ist der Unterschied. “

    Ein Kracher hat die Arme tätowiert bis zum Hintern und zieht die Stutzen hoch bis zum Selbigen.

  74. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wen ihr alles kennt. “

    Gelle? Unglaublich. Mit Stärken und Schwächen, Passgenauigkeit und Torgefahr. Chapeau. “

    Schon erstaunlich, in der Tat. Selbst den Menschen an sich kennt man natürlich bestens. Da macht einem niemand was vor!

  75. “…. in meinen augen der beste transfer in diesem jahr – mit seferovic. “

    Abwarten. Ich bin genauso dagegen, einen neuen Spieler von vornherein der Flop-Kategorie zuzuordnen, wie umgekehrt, ihn voreilig als Glücksgriff zu bezeichnen.

  76. morsche,

    @heinz kracherfrage: für die eintracht in ihrer jetzigen verfassung gibt es keine kracher wie sie als solche von der internationalen fussballschurnallje definiert werden, sondern immer nur spieler mit dem potential sich positiv zu entwickeln aber auch mit dem risiko zu floppen..

    diese spieler ohne risiko heißen z.b. chames, bale, ronaldo, ibrahimovic, iniesta etc und ihre kurse beginnen bei ca. 30 – 40 millionen aufwärts und werden und können nur ausschliesslich von den europäischen top 20 champignonsleaguegarantievereinen gehandelt.

    denn selbst bei solchen risikofreien spielern ist ein kreuzbandrisiko ja nie ausgeschlossen ist, und um das zu decken brauchts halt eine korrupte hausbank (wie bei den spaniern) eine angeschlossene mafia-niederlassung, oder einen scheich der in die finanzielle bresche springt.

    insofern müssen wir mit uns halt mit hasebes, sefero- und medojevics anfreunden und auf das beste hoffen.

    wobei sich ganz konkret im falle unseres fehlenden rodeersatzes aufgrund der besonderen umstände ein garantierter kracher angeboten hätte, den wollte aber die verspiesserte moralisten- `nadw´ front ja nicht wiederhaben, jetzt müsst ihr halt mit einem medojevic leben.

  77. Hmm Medojevic also.

    Ich bin zwiegespalten, ich hatte mir den Spieler (tatsächlich) in der letzten Winterpause gewünscht, in der damligen Situation hätte er glaube ich gut rein gepasst, es kam aber anders, Ruß und Lanig besetzen dauerhaft die Rode-Position.

    In den Spielen der letzten Hinrunde in denen er auf dem Platz stand, hat Wolfsburg kein einziges Spiel verloren. Er war ja einer von denen die bei Magaths Großeinkaufstour in den Verein gespült wurden, war aber auch gleichzeitig einer der ganz wenigen von denen die bleiben durften. Neben Gustavo hat er auch ganz gute Leistungen gezeigt in der letzten Hinrunde, doch im Winter kam Malanda, dazu noch eine Verletzung und zack war der Stammplatz (ja den hatte er zuvor) weg.

    Ich muss allerdings eines ganz klar sagen : Medojevic ist NICHT der Spieler der die Eintracht im Moment entscheidend nach vorne bringt. Er hat immer wieder gute Ansätze gezeigt, aber es recihts scheinbar auch vom Talent her nicht für mehr. Der Pass-sichere, spielintelligente ZM den ich und andere hier im Blog gefordert haben ist er denke ich mit Sicherheit nicht. daher drängt sich mir die Frage auf : was wollen wir mit dem ? denn Auf der Doppel 6 haben wir genug solide Spieler, was fehlt ist einer , der mal wirklich hervorsticht und das sehe ich bei Medojevic, auch wenn er gute Ansätze hat, eher nicht so.

    Diva C. hat es schon ganz gut ausgedrückt in meinen Augen : einen drölften Flum/Ruß/Lanig hätte es nicht gebraucht, denn sooo schlecht sind die nicht, aber eben auch keine gehobene Bundesligaklasse, und die wäre von Nöten gewesen.

    Medojevic ist ein solider Bundesligaspieler und sicher keine Graupe, aber solide Spieler haben wir eben auf genau dieser Position schon mehr als genug.

    Derweil steigt Schalke in den Poker um meinen erklärten WUnschspieler Dzemaili ein. Ein bisschen enttäuschend ist das schon.

  78. 79: tbk: Gefällt mir. Vor Allem der letzte Absatz.

  79. ZITAT:

    ” Hmm Medojevic also.

    ……..

    Derweil steigt Schalke in den Poker um meinen erklärten WUnschspieler Dzemaili ein. Ein bisschen enttäuschend ist das schon. “

    finde den fehler ;)

  80. vicequestore patta

    @79: Jones hätte sich wieder mit dem Club indentifiziert. Hier ist seine Heimat. Aber ganz viele Anhänger nicht mit ihm. Schade.

    @80: Deswegen sind und bleiben wir der Club der soliden Bundesligaspieler. Qualitätsprung, Kracher und ähnliches bitte verkneifen! Danke!

  81. @complainovic

    Ich stimme deiner Einschätzung zu Medojevic zwar weitestgehend zu, glaube aber, dass der Wunsch nach einem Spieler, der uns auf der Position deutlich weiter bringt, unrealistisch ist.

    Es war doch klar, dass ein Neuzugang hier etwa das Niveau von Flum und Russ haben wird, die einzig logische Folge deiner überlegung wäre gewesen hier keinen Spieler mehr zu holen, was ich auch vor zwei Wochen schon geschrieben habe, doch da wollte sich keiner mit dem Gedanken befassen, denn zunächst wird grundsätzlich nach Spielern gebrüllt.

    Die einzig sinnvolle Vorgabe eines neuen Spielers auf der Position, nämlich dass er schnell ist, scheint er indes zu erfüllen, jung ist er auch. Es hätte also schlimmer kommen können.

    Und wir haben noch zwei Tage Zeit Lanig zu verkaufen, schließlich stand er jetzt lange genug im Schaufenster.

  82. Schnell ist Rosi auch. Nur mal so.

  83. ZITAT:
    ” Schnell ist Rosi auch. Nur mal so. “

    Er hat sich nichts zuschulden kommen lassen, ergo..

  84. @Partyschreck:

    Und die Leute, die vor zwei Wochen nicht den Sinn in Deinen Worten erkannt haben und trotzdem nach Verstärkung im defensiven Mittelfeld gebrüllt haben, sind dieselben, die jetzt auf dem in Deinen Augen wohl bedrohlich beschleunigenden Zug “Warum haben wir noch einen Spieler für das defensive Mittelfeld geholt?” aufgesprungen sind? Bist Du Dir da sicher?

  85. @72
    Xabi wäre nicht mal finanzierbar, wenn er ablösefrei wäre.
    Abgesehen davon, dass ein solcher Spieler nur unter Androhung grausamster Folter oder wahlweise eines mehrstündigen Vortrags des Bundesligaerklärers widerwillig gegen den Abstieg spielen würde.

    Ich unterstütze in diesem Zusammenhang die 74

  86. Ich hab mal ne Frage, die mir seit längerem schonim Kopf rumspukt:
    Was ist an nem sogenannten “jungen, deutschen Spieler” eigentlich besser als an einem, sagen wir mal, jungen serbischen Spieler? Also im Ernst. Identifikation als Argument lasse ich nicht gelten, es sei denn mir nennt einer nen einleuchtenden Grund, warum ich mich mit einem jungen Deutschen mehr identifizieren können soll als mit einem Seferovic oder eben nem Medojevic.
    Jeden Tag schreibt’s einer hier im Blog, man liest’s in der Zeitung, hört es im Fernsehen,… Für mich ist das engstirniger Quatsch. Und um ne kleine Provokation draufzusetzen: von Leuten, die plötzlich den Neuer toll finden, nur weil er sich ein anderes Trikot als sonst übergestreift hat.

  87. “Jeden Tag schreibt’s einer hier im Blog”

    Hab’s heute zum ersten mal gelesen hier. Bin aber auch noch nicht lang genug dabei.

  88. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Kracher ist, wenn man den, den man haben wollte, auch kriegt. Wovon ich bei den Bayern ausgehe. Das ist der Unterschied. “

    Ein Kracher hat die Arme tätowiert bis zum Hintern und zieht die Stutzen hoch bis zum Selbigen. “

    Also doch NadW?

  89. Volksfront von Judäa

    Also ich fasse mal zusammen: Man kennt ihn im Allgemeinen hier nicht. Aber dadurch ist auch klar, dass er ja quasi nix taugen kann. Logisch oder? Eine Granate kennt man natürlich. Den hat auch keiner in seiner Kickertruppe. Dann auch noch überraschenderweise auf einer Position, die angekündigt war. Was erlauben sich eigentlich BH & TS. Haben die das vorher nicht alles abgechecked?

    Ich bleibe dabei, junger Spieler mit Potential. Immerhin trotz Verletzung 20 Einsätze letzte Saison. Einer den ein guter Trainer vielleicht auch noch weiter entwickeln kann. 1,5 Mille sind heute nix mehr. Passt ins Profil. Zur Not auch wie Russ als IV einsetzbar. Mehr geht halt im Moment nicht, aber träumt ruhig weiter von Napoli …. oder verhökert den Verein an irgendwelche Investoren die gerade zu viel billiges Geld rumfliegen haben. Dann ist am Ende auch wurscht wie die Arena heisst.

  90. Dann eben jeden dritten. Meine Fresse!

  91. ZITAT:

    ” @Partyschreck:

    Und die Leute, die vor zwei Wochen nicht den Sinn in Deinen Worten erkannt haben und trotzdem nach Verstärkung im defensiven Mittelfeld gebrüllt haben, sind dieselben, die jetzt auf dem in Deinen Augen wohl bedrohlich beschleunigenden Zug “Warum haben wir noch einen Spieler für das defensive Mittelfeld geholt?” aufgesprungen sind? Bist Du Dir da sicher? “

    Das nicht, aber etwas mehr feste Grundsätze und das Beleuchten der Sachlage von verschiedenen Seiten anstatt Babbeln nach Laune könnte manchmal hilfreich sein.

  92. Pokalsieger mit der Eintracht wurde der Stepi ja nicht. Vielleicht wird es ja Medejovic. Die hier waren es schon:

    http://www.beveswelt.de/?p=751.....2

  93. @Partyschreck

    ich hatte eben die Hoffnung, dass man sich tatsächlich nach Verstärkungen umsieht. Diese preisgünstig zu bekommen ist natürlcih seeeehr schwierig, aber es ist auch schon das eine oder andere Mal geglückt, siehe Zambrano,Aigner,Joselu und höchstwahrscheinlich auch Seferovic. Eine Leistungsexplosion ist bei Medojevic nicht ausgeschlossen, aber schon sehr unrealistisch. Ich frage mich halt warum man 1,5 mios für einen Spieler ausgibt der uns qualitativ nicht entscheidend voranbringt anstatt vielleicht 3 oder 4 mios in die Hand zu nehmen und damit mal etwas holt was mehr Klasse verspricht, gerne auch aus dem Ausland. Ob ein Spieler Serbe oder Deutscher ist, ist mir nämlich auch ziemlich wurscht so lange er Leistung bringt ;)

  94. ZITAT:

    ” Also ich fasse mal zusammen: Man kennt ihn im Allgemeinen hier nicht. “

    ich schon

  95. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also ich fasse mal zusammen: Man kennt ihn im Allgemeinen hier nicht. “

    ich schon “

    ich weiss

  96. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also ich fasse mal zusammen: Man kennt ihn im Allgemeinen hier nicht. “

    ich schon “

    ich weiss “

    :-)

  97. @96

    Das ist das, was ich weiter oben zum Thema Zeit geschrieben habe.

    Ich will auch nicht ausschlissen, dass du einen solchen Spieler erwischst, wenn du Zeit und Geduld hast auf die Gelegenheit zu warten.

    Es war übrigens Herri, der schon in ganz jungen Jahren an Rode glaubte.

    Und wenn ich geschrieben habe, dass ich keinen Spieler mehr geholt hätte, heisst das natürlich auch nicht, dass ich die Augen nach dem Schnäppchen offenhalte.

    Eine Chance darauf ist bei Medojevic zumindest gegeben, aber mal gucken, was ich sage, wenn er zum ersten Mal für uns gespielt hat, denn die Bilder aus der letzten Hinrunde sind bei mir sehr unscharf.

  98. @89

    Ernsthaft?
    Also mal abgesehen von ganz grundsätzlichen Dingen wie der Sprache …
    Wieso identifizieren sich wohl seit Adam und Eva überall auf der Welt alle höher entwickelten Lebensformen eher (!) mit Mitgliedern ihrer eigenen Sippe als mit denen von anderen und bevorzugen eher Gemeinsamkeiten als Unterschiede?

  99. Für einen wie Medojevic bekommt man bei heutigen Marktpreisen auch einen wie Schwegler, und je nach Spekulation über seine Ablöse fast noch einen wie Kempf oben drauf. Sehe ich das richtig? Ist das noch einer mit Schnäppchenpotential?

  100. ZITAT:

    http://www.beveswelt.de/?p=751.....2

    “20.000 Frankfurter Fans waren dabei.”

    Einer davon war ich:-)

  101. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    ” Für einen wie Medojevic bekommt man bei heutigen Marktpreisen auch einen wie Schwegler, und je nach Spekulation über seine Ablöse fast noch einen wie Kempf oben drauf. Sehe ich das richtig? Ist das noch einer mit Schnäppchenpotential? “

    Der Kempf hat hier keine Zukunft gehabt, wieso auch immer. Aber zumindest zwei anerkannte Trainer sahen das wohl so. Auch die können irren, aber das können wir alle.

    Der Schwegler verdient -da wo er jetzt ist- mit Sicherheit deutlich mehr. Und die Ablöse war halt festgeschrieben – also kein Marktpreis.

  102. Medojevic verpflichtet.

    Großes Talent. Ehemaliger serbischer U21-Captain. Sehr entwicklungsfähig. Leider lange verletzt in Wolfsburg. Allerdings kein Schwegler, Geis oder Gündogan. Heißt: Fähigkeiten zum Spielmacher nur gering ausgeprägt.

    Dennoch: Großes Potential, ähnlich wie Seferovic. Guter Transfer, trotz fehlendem Scouting.

    Viele hätten nicht gedacht, dass wir ihn bekommen! Erst nach der Guilavogui-Verpflichtung ergaben sich Chancen. Wesentlich größere Vereine waren im Gespräch.

    Warum wird hier schon wieder nur gemeckert?

    Bezeichnenderweise sind es diejenigen, die den Spieler nicht kennen, obwohl er ein talentierter und erfahrener Bundesligaspieler ist.

    P.S. Jede Menge neuer Bilder von den Spielern und der gestrigen Anreise verfügbar

  103. ZITAT:

    ” Medojevic verpflichtet.

    Großes Talent. Ehemaliger serbischer U21-Captain. Sehr entwicklungsfähig. Leider lange verletzt in Wolfsburg. Allerdings kein Schwegler, Geis oder Gündogan. Heißt: Fähigkeiten zum Spielmacher nur gering ausgeprägt.

    Dennoch: Großes Potential, ähnlich wie Seferovic. Guter Transfer, trotz fehlendem Scouting.

    Viele hätten nicht gedacht, dass wir ihn bekommen! Erst nach der Guilavogui-Verpflichtung ergaben sich Chancen. Wesentlich größere Vereine waren im Gespräch.

    Warum wird hier schon wieder nur gemeckert?

    Bezeichnenderweise sind es diejenigen, die den Spieler nicht kennen, obwohl er ein talentierter und erfahrener Bundesligaspieler ist.

    P.S. Jede Menge neuer Bilder von den Spielern und der gestrigen Anreise verfügbar “

    Laut Kicker : ” Ablöse bei 2.2 Mio”

  104. @Coxula

    Ich bin glaube ich ziemlich engstirnig. Ist halt so.. Ich weiß nicht ob ich das ” besser ” finde, dennoch ist es eine Art von Heimatverbundenheit die ich persönlich für ziemlich normal halte. Genauso wie ich während der WM zu der Mannschaft des Landes gehalten .. eben weil ich hier geboren bin. Insofern fand ich auch Neuer ziemlich gut.

    Jetzt ist er natürlich wieder eine Bayernsau..wenn auch eine ziemlich gute.

    Man ist eben Lokalpatriot. warum auch immer. Btw, es gibt übrigens im Sprachgebrauch keinen Lokalchauvinisten. Das wird schon einen Grund haben, getreu dem Motto “Wir kennen keinen Rassenhass wir trinken all aus einem Fass.

    Es sei denn er kommt aus Offenbach.

    Ich denke es ist ein Frage der Mischung..und der Anzahl. Es ist noch nicht allzu lange her da hat Bernd Hölzenbein daran gezweifelt ob man dem Frankfurter Publikum einen ” Schwarzen” zumuten könne. Nun , man konnte.

    Yeboah war gar nicht sooo schlecht:-)

    Trotzdem, eine reine Truppe aus Handlungsreisenden in Sachen Fußball, fände ich jetzt nicht so gut.

    Ich glaube das hängt mit der allgemeinen Schizophrenie des gemeinen Fußballfans zusammen. Auf der einen Seite , möchte ich zumindest, den größtmöglichsten Erfolg, auf der anderen Seite möglichst mit Leuten die aus der Region kommen, wobei die Nationalität eigentlich egal ist. mir ist bewußt das dies in Zeiten der Globalisierung des Fußballs eigentlich absurd ist.

    Indes gibt es für mich eben einen Unterschied zwischen einem montenegrinischen Odenwälder wie Oka oder einem NeuItsch aus Novi Sad. Der muss erst mal was bringen, man geht mit ihm härter ins Gericht ich merk grad beim schreiben das es rational betrachtet nicht so recht überzeugend ist, dennoch isses so…

  105. vicequestore pattic

    @Partyschreck:

    “Es war übrigens Herri, der schon in ganz jungen Jahren an Rode glaubte.”

    Tut mir echt leid, dass ich jetzt ein bissl derb werden muss. Alle, wirklich alle Menschen, mit einem Radar für den Fußball im Rhein-Main-Gebiet haben laaaaaange vor dem Heribert gewußt, dass da ein Juwel über den Offenbacher Rasen läuft. Irgendwann muss es soweit gewesen sein, dass der Hölzenbein (ja, der) dem HB gesagt hat: “Wenn Du den nicht kaufst, erschieße ich Dich”….

  106. ZITAT:

    ” Laut Kicker : ” Ablöse bei 2.2 Mio” “

    Ayayay, da wäre jetzt mal die Schnüffelnase vom Durstewitz gefragt, dieser Ablöse auf den Grund zu gehen. Diese Redaktions-Sesselpupser kriegen das ja eh nicht raus ;)

  107. vicequestore pattic

    Danke HeinzGründel #107!

  108. ZITAT:

    ” @Partyschreck:

    “Es war übrigens Herri, der schon in ganz jungen Jahren an Rode glaubte.”

    Naja, wars nicht eher die Tochter vom Finanzchef die an ihn glaubte? Und der Herr Papa natürlich auch.:-)

    http://fan-geht-vor.de/pages/p.....09C698.php

  109. ZITAT:

    ” Warum wird hier schon wieder nur gemeckert? “

    Wo wird denn hier wieder NUR gemeckert? Ist heute der Tag der Verallgemeinerungen?

  110. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Warum wird hier schon wieder nur gemeckert? “

    Wo wird denn hier wieder NUR gemeckert? Ist heute der Tag der Verallgemeinerungen? “

    :-))

  111. ZITAT:

    ” 20.000 Frankfurter Fans waren dabei.”

    Einer davon war ich:-) “

    Neid.

    Übrigens spielte die Eintracht freundschaftlich in jener Saison gegen Gütersloh. Und ich hege einen leisen Verdacht, wer damals im Trikot der DJK aufgelaufen ist.

  112. “Warum wird hier schon wieder nur gemeckert?
    Bezeichnenderweise sind es diejenigen, die den Spieler nicht kennen, obwohl er ein talentierter und erfahrener Bundesligaspieler ist.”

    Es geht mir langsam aber sicher auf den Sack. Hier wird eben nicht nur gemeckert. Und wer soviel Anstand hat erst mal zu lesen, bevor er alle über einen Kamm schert, der rafft das auch.

    Abgesehen davon ist die Einschränkung “Bezeichnenderweise sind es diejenigen, die den Spieler nicht kennen, obwohl er ein talentierter und erfahrener Bundesligaspieler ist.” ein Parafoxon, wenn ja angeblich NUR gemeckert wird – ein paar kennen ihn ja.

  113. Ebenfalls danke, HG #107. Damit kann ich mich wenigstens gedanklich auseinandersetzen.

  114. ZITAT:
    “Wo wird denn hier wieder NUR gemeckert? Ist heute der Tag der Verallgemeinerungen? “

    Das Geile ist: “Meckerer” sind heut sogar in der Minderheit. Passt aber nicht ins Weltbild.

  115. Danke für den Link in der 111 Polterpetra, das war mir ja gänzlich entgangen, dass der Seppl mit der Tochter vom Pröckl…… Weiss man da was von ner Trennung ? vielleicht zieht ihn die Angebetete ja eines Tages doch wieder zurück nach FFM ?

  116. ZITAT:

    ” @Partyschreck:

    “Es war übrigens Herri, der schon in ganz jungen Jahren an Rode glaubte.”

    Tut mir echt leid, dass ich jetzt ein bissl derb werden muss. Alle, wirklich alle Menschen, mit einem Radar für den Fußball im Rhein-Main-Gebiet haben laaaaaange vor dem Heribert gewußt, dass da ein Juwel über den Offenbacher Rasen läuft. Irgendwann muss es soweit gewesen sein, dass der Hölzenbein (ja, der) dem HB gesagt hat: “Wenn Du den nicht kaufst, erschieße ich Dich”…. “

    Das ist auch die Version, die ich kenne. Rode war Herry für einen Drittligaspieler zu teuer. Holz hat ihn dauerbekniet und dann ergab es sich noch, dass der OFC beim eV. in ähnlicher Höhe Schulden hatte. Und dann wurde verrechnet und gedrückt und geschubbelt und irgendwann hat dann HB doch noch zugestimmt.

  117. ZITAT:

    ” Das Geile ist: “Meckerer” sind heut sogar in der Minderheit. Passt aber nicht ins Weltbild. “

    Ich betrachte mich ja als semi-informierte Halb-Unke. Empörungspotenzial ist aber generell vorhanden :)

  118. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Wo wird denn hier wieder NUR gemeckert? Ist heute der Tag der Verallgemeinerungen? “

    Das Geile ist: “Meckerer” sind heut sogar in der Minderheit. Passt aber nicht ins Weltbild. “

    Ich überlege noch Stefan. Wenn ich meckern würde, wüden erfahrungsgemäß die Chancen für Medejovic, hier einzuschlagen, steigen.

    Ich kenne ihn aber nicht und kann ihn daher sehr zu meinem Leidwesen nicht runterputzen.

    Schade eigentlich.

  119. ZITAT:

    ” Ich kenne ihn aber nicht und kann ihn daher sehr zu meinem Leidwesen nicht runterputzen.

    Schade eigentlich. “

    Thats the spirit :-)

  120. Herrlich, wenn man sich ernsthaft mit der Frage nach dem Sinn von Verpflichtungen beschäftigt, erntet man Schweigen. Wenn man einen dummen Spruch zu Herri reinpackt, reagieren die Massen.

    Rode war für mich deshalb ein gutes Beispiel, weil es zeigte, dass solche Gelegenheiten manchmal einfach kommen. Darum ging es in dem Beitrag.

    Ausswrdem hätten wir Rode niemals verpflichten können, wenn Herri nicht vorher den Verein gerettet hätte.

  121. ZITAT:

    ” Ebenfalls danke, HG #107. Damit kann ich mich wenigstens gedanklich auseinandersetzen. “

    Mir fällt grad nochwas ein warum das so sein könnte. Zumindest ich wurde beim Fußball geprägt wie eine Graugans.

    Darauf bin ich gekommen als ich dieses Buch gelesen habe..

    http://www.amazon.de/Spieltage.....3492055923

    Der Protagonist der Ex- Buli Trainer Höher ( Trainer bei Bochum und Nürnberg) erzählt da die Geschichte der Liga aus seiner Sicht.. unter anderem gibt es da eine Stelle in der er die Mannschaften charakterisiert…

    Bochum war…

    Ja was war Bochum ?

    Bochum war Ata Lameck, Hermann Gerland, und Jupp Kazcor..

    Und die anderen waren andere..

    EF war, Grabowski, Hölzenbein Kunther etc…

    Bayern war Meier, Müller , Beckenbauer usw..

    Die Gladis mit Wimmer, Kleff Netzer und Vogts etc..

    Jede Stadt hatte ihre ” Helden” die sie vergötterten und mit denen sie litten. Wenn das Wort vom Städtekampf jemals Bedeutung hatte, dann damals.

    und das blieb so, über Jahre hinweg änderte sich am Stamm der Mannschaft nur wenig. . Eine derartige Fluktuation wie wir sie heut kennen gab es einfach nicht.

    Insofern bin ich halt verkorkst. Ich will immer das es so bleibt wie es ist. Keine Experimente:-)) Quasi ein Ginnheimer Ostwestfale..

  122. vicequestore pattic

    Matchday!

    Mit Grillen!

    That´s the spirit!

    Und rastet mir nicht wieder aus heute Abend, egal wie es ausgeht. Dann fängt der Stefan womöglich noch an, Beiträge zu löschen und dann ist es mit dem ganzen Spass vorbei…..

  123. vicequestore pattic

    @123: Sogar eine abgestiegene Eintracht hätte sich Rode damals aus der Portokasse leisten können.

    @124: Das war die Bundesliga, mit der ich groß geworden bin. So schön wird es nie wieder….

  124. ZITAT:

    ” Herrlich, wenn man sich ernsthaft mit der Frage nach dem Sinn von Verpflichtungen beschäftigt, erntet man Schweigen. “

    Unsinn.

  125. Jeder liebt und verklärt das, mit dem er groß geworden ist. Ganz normales Graugans-Verhalten.. ;-)

  126. Die Mainzer wollen es jetzt aber wissen.

    Hofmann, Wollscheid, Allagui, …

  127. Breaking :

    Jonas Hofmann (BVB) und Phillipp Wolscheid (B04) auf Leihbasis zu Mainz, hört sich auf dem Papier nicht so schlecht an, auch wenns erstmal nur Leihen sind.

  128. ZITAT:

    ” Jeder liebt und verklärt das, mit dem er groß geworden ist. Ganz normales Graugans-Verhalten.. ;-) “

    Naja, objektiv gesehen waren die 70er die erfolgreichsten Jahre… vielleicht nicht so schön wie Fußball 2000.

  129. ZITAT:

    ” hört sich auf dem Papier nicht so schlecht an, auch wenns erstmal nur Leihen sind. “

    Klasse. Und wir haben einen geholt, der letztes Jahr 20 BuLi-Spiele gemacht hat, im Durchschnitt über 65 Minuten und dabei eine Durchschnittsnote von 3,5 erreicht hat. Und das bei einer Mannschaft, die sich für die EL qualifiziert hat. Also wo ist dein Problem?

  130. Mainz steht mit dem Rücken zur Wand. Die sind schon tot. Sie wissen es nur noch nicht. Aber Ich weiß es..

  131. @HerriGründel

    gar nix weißt du und das ist schon geprahlt.

    übrigens, freundschaftsspiel 73/74

    http://www.eintracht-archiv.de.....-25st.html

    DAS ist meine Welt.

  132. Heinz, wenn Du recht hast mit Deiner Prognose, komme ich mal wieder am GD vorbei und spendiere Dir eine Nektarinen-Mascarpone-Creme.

  133. In Wolfsburg eher ein Ergänzungsspieler, ist mir dort nie sonderlich aufgefallen. Bestimmt kein Kracher, halt ein eher Eintracht-typischer Einkauf.

    Hoffentlich ist er wenigstens flinker als unsere bisherigen Mittelfeldakteure.

    Wir sollten jetzt einfach mal Optimisten sein und davon ausgehen, dass Allofs seinem alten Kumpel Schaaf hier kein faules Ei ins Nest gelegt hat.

  134. ZITAT:

    ” Bestimmt kein Kracher, halt ein eher Eintracht-typischer Einkauf. “

    Manchmal hat man doch einfach keinen Bock mehr.

  135. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” hört sich auf dem Papier nicht so schlecht an, auch wenns erstmal nur Leihen sind. “

    Klasse. Und wir haben einen geholt, der letztes Jahr 20 BuLi-Spiele gemacht hat, im Durchschnitt über 65 Minuten und dabei eine Durchschnittsnote von 3,5 erreicht hat. Und das bei einer Mannschaft, die sich für die EL qualifiziert hat. Also wo ist dein Problem? “

    Wüsste jetzt nicht wo ich artikuliert hätte mit irgendwas ein Problem zu haben ? Falls du das so verstanden hast, dass ich hier in den “Mainz macht alles immer besser”-Chor einstimme, täuschst du dich. Ich finde nur dass das 2 Spieler sind, die ich nicht für so schlecht halte. Für die Eintracht hätten aber 2 weitere Leihspieler keinen Sinn gemacht, auch wenns gute sind.

  136. OT: was scheiß SPON Kommentar über S04 und Keller.

  137. ZITAT:

    ” Wüsste jetzt nicht wo ich artikuliert hätte mit irgendwas ein Problem zu haben ? “

    Also ich habe das schon als eine derartige Aussage gesehen:

    ZITAT:

    ” ich hatte eben die Hoffnung, dass man sich tatsächlich nach Verstärkungen umsieht. “

  138. Grad festgestellt, dass ich den gestrigen Abend doch mit was sinnvollerem verbracht habe als hier drin zu sein.

    Gut soweit.

    Der neue sagt mir jetzt auch nicht soviel, da ich Bundesligafußball außerhalb der Eintracht eher selten verfolge, aber gewisse Anlagen muss er ja haben. Vielleicht wird er ja was.

    Tom, da ich dieses WE zuhause bleibe, sehen wir uns in der AL.

  139. @89

    das kann jeder nur für sich selbst entscheidend.

    Das (Herkunft) als allgemein gültiges Qualiätstkriterium zu nehmen, wäre in der Tat engstirngier Unsinn.

    Mir persönlich ist es völlig wuppe, wo einer herkommt, solange der Einsatz und die Identifikation (während seines Verweiles bei uns) stimmt.

    Natürlich sind mir Eigengewächse sehr lieb; notwendig aber schon lange nicht mehr.

    Keine Ahnung, ob das vielleicht auch einbisserl Eigenschutz ist, denn wenn sie sich gut entwicklen, bleiben sie ja -nach den Regeln des Marktes- nicht lange in ihrem Nest. Und es schmerzt mich jedenfalls wesentlich eher jemanden aus den -eigenen Reihen- woanders hingehen zu sehen, als einen liebgewonnen Zukauf (blödes Wort), der halt mal wieder wechselt .

    Sonst so…genau den zu bekommen, welchen ich auch haben wollte, ist für mich noch lange kein Kracher.

    (das war dann bisher erst nur mal ein Einkaufserfolg)

    Ein Kracher wird für mich jemand erst wenn er genau dort, wo er hinpassen soll genau und sofort dieses Loch stopft, und zwar noch besser als angedacht.

    Oder als Extrazugang die Gesamtqualität des Kaders so anhebt, dass es sich auch in mehr Punkte und höheren Tabellenwert abzeichnet.

    Yep, in meinen Buch gibt es nicht so wirklich viele *Kracher* als sie sonst wo gehandelt werden, und sie haben beileibe nicht immer mit viel Geld zum Einkaufen zu tun.

    Gefühl für nachher, fürs Schlimmste gewappnet (aka mir versaut nichts und niemnad mein hart erarbeitetes Wochenende, Ausrufezeichen), und stets hoffnungsfroh für eine positive Überraschung. Wird schon.

  140. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wüsste jetzt nicht wo ich artikuliert hätte mit irgendwas ein Problem zu haben ? “

    Also ich habe das schon als eine derartige Aussage gesehen:

    ZITAT:

    ” ich hatte eben die Hoffnung, dass man sich tatsächlich nach Verstärkungen umsieht. ” “

    hmm naja, das habe ich mir schon gedacht dass mir der untere Satz noch um die Ohren fliegt ;)

    aber du hast doch sicher auch meine #80 gelesen oder ? da versuche ich doch zu erläutern was ich von dem Medojevic-Transfer halte. Und wenn ich mich recht erinnere hast du doch auch auf Dzemaili gehofft oder ?

    es muss ja auch nicht unbedingt der Besagte sein, aber die Attribute die (zumindest für mich) Dzemaili zum Wunschtransfer gemacht haben, sehe ich bei Medo nicht unbedingt, lasse mich aber gerne überzeugen.

    Nochmal : Medo ist ein solider Bundesligaspieler. Flum, Ruß und mit Abstrichen Lanig aber auch. Daher hätte ich es erfreulich gefunden, wenn man fürs ZM noch einen holt, der die Qualität dort deutlich anhebt, das ist bei Medo natürlich nicht ausgeschlossen.

    Mit den beiden Neu-Mainzern hat das aber gar nix zu tun. Das war einfach nur ne Feststellung, das die beiden gute Kicker sind. Obs den Karnevalisten was bringt werden wir sehen. Aber ich wollte damit nicht sagen dass wir statt Medo lieber Hofmann hätten leihen sollen, das wäre Quatsch gewesen.

  141. achtung tom

    falls du das noch vorm spiel liest: ich schlage gegen 15:15 in der al liebe auf, wäre super wenn du deinen popo auf 2 sitze ausbreiten könntest!?

    bis später!

  142. ZITAT:

    ” OT: was scheiß SPON Kommentar über S04 und Keller. “

    Scheint das bei Mainz die Kassen etwas klamm sind, wenn sie schon via ehemaliges Nachrichtenmagazin um Ablöse betteln lassen müssen.

  143. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    “Daher hätte ich es erfreulich gefunden, wenn man fürs ZM noch einen holt, der die Qualität dort deutlich anhebt, …… “

    Boah, das hätte ich hier nicht erleben wollen;): Inui, AMFG14, Stendera. Alle vor den Kopf gestossen, was ist mit dem eigenen Nachwuchs, Position 4-fach besetzt, usw…

  144. Volksfront von Judäa

    Ach fällt mir gerade auf, schönes Foto Herr Krieger! Nur die ganzen Chemtrails über unserer Stadt….

  145. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Daher hätte ich es erfreulich gefunden, wenn man fürs ZM noch einen holt, der die Qualität dort deutlich anhebt, …… “

    Boah, das hätte ich hier nicht erleben wollen;): Inui, AMFG14, Stendera. Alle vor den Kopf gestossen, was ist mit dem eigenen Nachwuchs, Position 4-fach besetzt, usw… “

    complainovic meinte einen fürs zentrale defensive Mittelfeld, einen 6er mit Spielgestalterfähigkeiten.

  146. OT.:

    Heidenheim wird an unserem Jan Zimmermann keine große Freude haben. Er zeigt heute seine Fliegenfänger Qualitäten und verursacht jetzt auch noch einen Elfer.

  147. Ich meckere. Beitrag 38 gefaellt mir nicht.

  148. @Tom
    Keine Angst, Du wirst nicht alleine sein, auch wenn ich es erst 5 Min. nach halb vier schaffen werde.
    Bitte steck mir diskret einen Zettel mit der Aufstellung zu, damit ich sofort mit den richtigen Spielernamen losmeckern kann.

  149. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Daher hätte ich es erfreulich gefunden, wenn man fürs ZM noch einen holt, der die Qualität dort deutlich anhebt, …… “

    Boah, das hätte ich hier nicht erleben wollen;): Inui, AMFG14, Stendera. Alle vor den Kopf gestossen, was ist mit dem eigenen Nachwuchs, Position 4-fach besetzt, usw… “

    Hihi,Gott bewahre. Mit ZM meinte ich die doppel-6 bzw, 8. Die 3 genannten könnten sich problemlos weiter vorne die Köppe einschlagen, wobei ich die Idee mit Stendera auf der 8 (die hier schonmal vorgeschlagen wurde, komm aber grad nich drauf von wem) auch nicht so schlecht finde.

  150. Ah noch ein CE von mir , Partyschreck hats schon genau richtig erklärt :)

  151. Mainz holt 2 richtig gute , und vor allen Dingen DEUTSCHE !! Spieler. Wir holen fürs überfüllte Mittelfeld Graupowitsch! KLASSE !!

  152. “Heidenheim wird an unserem Jan Zimmermann keine große Freude haben. Er zeigt heute seine Fliegenfänger Qualitäten und verursacht jetzt auch noch einen Elfer.”

    Der Daniel Haas hat gestern auch net grad seinen besten Tag gehabt.

  153. @neeko

    Tippen nicht vergessen.

    Ich bin optimistisch: ich bin des festen Glaubens, dass uns heute der Himmel nicht auf den Kopf fallen wird.

  154. @155

    Deutsche zu holen ist ein Qualitätsmerkmal?

    Oh, Mann, das klingt nach ziemlichem Rassismus.

  155. ZITAT:

    ” Mainz holt 2 richtig gute , und vor allen Dingen DEUTSCHE !! Spieler. Wir holen fürs überfüllte Mittelfeld Graupowitsch! KLASSE !! “

    An diesem Post musstest Du jetzt aber richtig lang feilen, bis er so stimmig wurde. Oder?

  156. … nach dem Lesen der 155 beschlossen auf die Toilette zu gehen …

  157. AAARGh, Fehler gemacht, einem Troll zu antworten. *peitsch* *peitsch*.

  158. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    ” Mainz holt 2 richtig gute , und vor allen Dingen DEUTSCHE !! Spieler. Wir holen fürs überfüllte Mittelfeld Graupowitsch! KLASSE !! “

    Das ist mein heutiges Hochlicht. Mit Feststelltaste kommt auch immer gut.

  159. Hat mit Rassismus GAR NICHTS zu tun. Ist schon mehrfach hier beschrieben worden, Ich kann mich einfach nicht damit abfinden, daß die Eintracht nicht (mehr) auf deutsche Spieler baut. Diesen Weg hatte man unter Veh schon relativ gut bestritten. Hinterfragt euch mal, welche deutschen Spieler wir diese Saison verpflichten konnten..

  160. ZITAT:

    ” AAARGh, Fehler gemacht, einem Troll zu antworten. *peitsch* *peitsch*. “

    ROFL

  161. ZITAT:

    ” … nach dem Lesen der 155 beschlossen auf die Toilette zu gehen … “

    jep, da kann man schon mal kotzen gehen wenn man hier stundenlang versucht das Für und Wider von Transfers differenziert zu betrachten und am Ende kommt dann sowas und man wird womöglich noch damit in einen Topf geworfen. Ich glaube das sind auch genau die Kommentare, bei denen man auf

    #Alle #Immer #Nurammeckern #obwohlkeinenPlan schliessen kann.

  162. ZITAT:

    ” AAARGh, Fehler gemacht, einem Troll zu antworten. *peitsch* *peitsch*. “

    +1000

  163. Ich frage mich gerade, ob wir Uwe Bein zum Zeitpunkt der Verpflichtung für einen Kracher gehalten hätten. Oder von Yeboah, einem Spieler der in der zweiten Liga gerade mal in jedem dritten Spiel ein Tor gemacht hat. Ganz im Ernst:

    Die Kunst besteht doch darin, das fehlende Puzzlestück zu finden, das andere womöglich übersehen. Leichter ist das allerdings, wenn man den Stamm aus dem Vorjahr halten kann und wirklich an ein bis zwei entscheidenden Stellschrauben drehen kann.

  164. Ich meckere. Beitrag 38 gefällt mir nicht.

  165. @123 Partyschreck
    Ausswrdem hätten wir Rode niemals verpflichten können, wenn Herri nicht vorher den Verein gerettet hätte. “

    Hat er nicht. Aber das wurde auch schon des öfteren erklärt und belegt.

  166. ach Stefan, da biste jetzt aber reingefallen ;-)

  167. ZITAT:

    ” Ich frage mich gerade, ob wir Uwe Bein zum Zeitpunkt der Verpflichtung für einen Kracher gehalten hätten. “

    Nein. Wir wollten ja von Heesen.

  168. 17:15 Uhr gehts hier so richtig rund !!!!

  169. ZITAT:

    ” ach Stefan, da biste jetzt aber reingefallen ;-) “

    Nein, der hofft darauf, dass ich reinfalle und ihm antworte.

  170. ZITAT:
    ” 17:15 Uhr gehts hier so richtig rund !!!! “

    Aber ohne dich. Sorry.

  171. Breaking News:

    Aufstellungen!

  172. Aufstellung:

    Trapp

    Ignjovski Zambrano Anderson Djakpa

    Russ Hasebe

    Valdez Inui Piazon

    Seferovic

  173. Ich weiß net, ob die #155 nicht doch einfach nur reine Provokation sein soll.

    #124,HG,Buchtipp: Danke, klingt sehr interessant!

    #143 So ähnlich seh ich’s ja auch. Wenn ich seh, dass sich ein Spieler für “uns” den Hintern aufreißt, dann kann ich mich mit ihm identifizieren. Wenn er dann noch Vereinstreue zeigt um so besser. Charakterlich einwandfrei? Sind bei uns eh alle!. Aus der Region? Von mir aus, ja, ist nett. Mag ich auch. (Warum? Wenn ich das wüsste, hätt ich die Frage nicht in den Raum gestellt.)

    Ich hab da nur drüber angefangen nachzudenken, als vor einer kurzen Zeit (weiß net mehr, vielleicht vor so 2 Wochen) selbst die Bild (grün) meinte feststellen zu müssen, dass in unserer Startformation nur drei Deutsche stünden. (War bestimmt vor’m Pokalspiel.) Kann man ja machen. Ich fragte mich (und tu’s immernoch), warum das eine Erwähnung wert ist.

    Bin ja selbst nicht davor gefeit. Ich würde mein Fass auch nicht mit einem Offenbacher teilen. Das zur Engstirnigkeit, die ich angesprochen habe. Mir geht’s ja mehr um den soziologischen Blick und nicht um ne Rassismusdebatte.

  174. 3 Punkte für uns und Wolfsburg stürzt in die Krise, auf gehts Eintracht !

  175. ZITAT:

    ” Aufstellung:

    Trapp

    Ignjovski Zambrano Anderson Djakpa

    Russ Hasebe

    Valdez Inui Piazon

    Seferovic “

    Yep. Schaaf eefüllt die Minimalvorgaben, leider bringts heute wohl trotzdem nichts.

  176. Zitat 140,146

    ” OT: was scheiß SPON Kommentar über S04 und Keller. “ 1+

    vor allem ” Zitat SPON:weil Tuchel, das vielleicht größte deutsche Trainertalent, noch besser ist.”, wenn man von einem Trainer nicht nur Trainigslehre und taktiktisches Geschick erwartet, sondern strategisches Denken und Führungsqualität fordert sehe ich das aber anders. Spätestens nach seinem Theater am Ende der Saison frage ich mich, wie soll der noch überzeugend ein Team führen. Bei einem Spieler hätte man wohl gesagt der hat sich verzockt und bei der Aktion muß ich leider sogar Heidel loben. Hoffe das wir in so einer Situation auch so konsequent wären.

  177. Bank:

    Wiedwald

    Ozipka

    Kadlec

    Madlung

    Flum

    Stendera

    Chandler

  178. ZITAT:

    ” Hoffe das wir in so einer Situation auch so konsequent wären. “

    Heidel konnte sich diese Konsequenz aber auch (nur?) leisten weil da im Laufe der Saison zwischenmenschlich schon sehr viel Sand im Getriebe war.

  179. vicequestore pattic

    Viel Spass beim Spiel, Herrschaften!

    Und bitte nix löschen später Stefan, ich habe neulich schon eine wohl spannend entgleiste Konversation hier nicht mehr erhaschen können…..

  180. Ich würde ja gern mal den Chandler statt dem Popper sehen!

    Und auf Links mal Ocizipka

  181. Wenn die Leistungen unserer Recken gegen Freiburg für demnächst gelten, dann wird Bamba unsere Achillesferse.

  182. ZITAT:

    ” Ich meckere. Beitrag 38 gefällt mir nicht. “

    Ich hab ihn auch nicht geschrieben, damit er dir gefällt, sondern meine subjektive Meinung zum Ausdruck gebracht. In dem Zusammenhang bringt das Beitrag 107 ganz gut auf den Punkt.

  183. Ich schreibe auch gerne noch was zur Identifikation mit dem Verein. Auch bei mir haben junge Talente

    aus der Region zunächst mal einen Startvorteil. Wenn aber jemand aus dem Ausland kommt, sich hier

    sauber einführt und sich durch Aktionen wie

    diese zum Verein bekennt, dann ist er ein Adler, fertischh !

  184. vicequestore pattic

    @187: Jut jehustet

  185. @188 Jetzt hat der Link nicht geklappt:

    Diese Aktion von Seferovic meinte ich:

    http://www.eintracht-frankfurt.....e-u11.html

    Scheint die Ausnahme zu sein, sonst würde wohl nicht in dieser Form darüber berichtet. Ist aber prima, da ich

    weiss wie sehr kleine Jungs diese Art von Aufmerksamkeit würdigen.

  186. Hey Vicequestore, stell mal deinen Nick richtig. ;(

  187. Aus dem Kuriositäten-Kabinett: Beim Spiel Aue gegen D’dorf hat es ein Stürmer der Gastgeber geschafft, einen “Distanzschuss” aus dem Stadion zu schießen (lt. Faz.net-Ticker, 60. Min.). Hat es das schon mal gegeben?

    Btw: Kann man doch manchmal sehr froh sein, Fan der SGE zu sein…-)

  188. Tiefenentspannt den Tag mit der Niederlage vorauseilend abgeschenkt, erwarte ich nun mal locker einen Dreier. Ist ja Fußball heute!

  189. vicequestore patta

    Ich fand -itsch halt gut…..:

    ;D

  190. ZITAT:

    ” Aus dem Kuriositäten-Kabinett: Beim Spiel Aue gegen D’dorf hat es ein Stürmer der Gastgeber geschafft, einen “Distanzschuss” aus dem Stadion zu schießen (lt. Faz.net-Ticker, 60. Min.). Hat es das schon mal gegeben?

    Btw: Kann man doch manchmal sehr froh sein, Fan der SGE zu sein…-) “

    Ja, in Frankfurt landet der Ball dann nämlich auf dem Oberrang.

  191. Bei dem kleinen Stadion in Aue würde das der CE auch schaffen. ;)

  192. @Lajos 168

    Ja und nein . Ich erinner mich sehr gut an die Verpflichtungen der beiden….

    Bein bildete in der Saison mit Thomas von Heesen ein geniales Mittelfeldpäarchen beim HSV, wobei von Heesen der etwas dominantere Part zu sein schien

    Dann wurde gemeldet die Eintracht habe TVH verpflichtet, dann kam Bein.. Ich war zunächst enttäuscht.. bis ich sah wie der Ball Augen bekam…Sagenhaft..

    Bei Yeboah erinnere ich mich an das Relegationspiel in Saarbrücken.. ich sehe heute noch wie Yeboah Körbel ein ums andere Mal rundspielt… Ich weiß nicht wieviel Abstiegsangstdosenbier ich da gekippt habe.. Dann kam er zu uns und stand in der ersten Saison erst mal hinter Anderson.. und dann gings ab:-)

    Geb dir aber recht in deiner Einschätzung.

  193. @ Lajos Detari :

    sehe ich genauso, viele ausländische Spieler schaffen es doch sich in die Herzen der Fans zu spielen. Man erinnere sich zum Beispiel an Olic der einfach immer rennt bis er umkippt und dann trotzdem noch weiter macht.

    Ein Djakpa, ist mit all seinen Schwächen auch für mich ein Stück Eintracht, von Yeboah oder Okocha brauchen wir gar nicht anfangen. Schwegler ist auch Ausländer wenn mans genau nimmt, Meier kommt aus Hamburg also gar nicht aus der Region. Aktuell traue ich auf lange Sicht auch Valdez zu sich in die Herzen der Fans zu spielen. Die Pressekonferenz bei seinem Amtsantritt hat mich beeindruckt, dazu kämpft er bis zum umfallen für den Verein, auch wenn er spielerisch limitiert ist. Takahara wurde hier auch sehr gemocht wenn ich mich Recht erinnere.

    Fazit : Klar wäre es schön mit 11 Spielern aus dem Rhein-Main Gebiet aufzulaufen, aber das ist heutzutage einfach nicht mehr drin. Ich gebe daher jedem Neuzugang, egal woher er kommt, die Chance zur Identifikationsfigur zu werden, auch wenn es spielerisch nicht für die Champions-League reicht.

  194. DreiErrumpeltePunkteWumms!!!

  195. @Coxula 178

    Hatte die Hörbuchfassung mit Christian Ulmen. Tragikomisch.. aber gut.

  196. “Auch bei mir haben junge Talente aus der Region zunächst mal einen Startvorteil. Wenn aber jemand aus dem Ausland kommt, sich hier sauber einführt und sich durch Aktionen wie diese {von Seferovic] zum Verein bekennt, dann ist er ein Adler, fertisch !”

    Ich gehöre auch zu dieser Fraktion von Romantikern. Wobei ich durchaus auch Stolz empfinde, dass unser Verein – wie die Stadt – schon früher weltoffen war, z.B. den ersten ausländischen Torschützenkönig, den ersten afrikanischen Mannschaftskapitän und Torschützenkönig sowie den ersten koreanischen und den ersten chinesischen Bundesligaspieler hervorgebracht hat. (Hoffe ich habe jetzt nix falsches behauptet).

  197. So, schnell nochmal die Tabelle angeschaut. Da ist noch Luft nach oben ;)

    AAAEINTRACHT FRANKFURT!

  198. ZITAT:

    ” Spielen wir heute? “

    Nein, die Eintracht.

  199. @188

    seht schöne Aktion von Dirty Haris, ich will ihm auch nicht unterstellen das er das nicht aus echter empathie gemacht hat. Ich finde es nur bemerkenswert wie man eigentlich mit einfachen Aktionen sympathien erwecken kann. Die Profis haben doch alle gutbezahlte Berater und wir doch eine (zumindest teilweise) sehr hübsch anzusehende PR-Abteilung, da könnte man eigentlich erwarten das so etwas öfter passiert. Man könnte ja z.b. mal den Präsi oder noch besser Herri für Promi Big- Brother nominieren.

  200. So. Pro 1:0-System!

  201. Lanig nicht mal im Kader? habe ich da etwas verpasst? Am Donnerstag hies es doch noch, Spiel ist kein Problem. TS scheint sein 100% Fit sonst kein Spiel konsequent durchzuziehen.

  202. Venceremos!

  203. Bringt mir den Kopf von Wölfi.

  204. Immerhin scheint der ICE gehalten zu haben.

  205. ZITAT:

    ” Ich schreibe auch gerne noch was zur Identifikation mit dem Verein. Auch bei mir haben junge Talente

    aus der Region zunächst mal einen Startvorteil. Wenn aber jemand aus dem Ausland kommt, sich hier

    sauber einführt und sich durch Aktionen wie

    diese zum Verein bekennt, dann ist er ein Adler, fertischh ! “

    Istvan Sztani, Ivica Horvat, Lajos Detari (schaffte das in einer Saison) bis Zambrano waren und sind alles anerkannte Eintrachtler über ein halbes Jahrhundert. Unglaublich, keiner ist mit Äppler getauft.

  206. De Lord bekommt pfiffe gut so

  207. Es rumpelt aber ganz schön in Golfsburg :-(

  208. Also dieser Arnold sieht aus wie Heino in jung und rothaarig.

  209. ZITAT:

    ” Djakpa, das geht besser. “

    Warum haben wir keinen, der das kann? Diese Harmlosigkeit ist unser klares Alleinstellungsmal.

  210. Falsch rum.

  211. Ochhhhhhhhh Kevin

  212. Den muß der Kevin doch haben

  213. vicequestore patta

    Tja, Schmierfinken sahen ihn schon in der N11

  214. Naldo zeigt uns, wie das geht.

  215. Fliegenfänger.

  216. schien wirklich haltbar!

  217. ;-) war verdeckt …

  218. Und wer fängt das erste Tor? Logisch.

  219. Das war haltbar Herr Trapp.

  220. Und was macht man jetzt mit dem angebrochenen Nachmittag?

  221. shice drauf, gewinnen wir halt 6:1

  222. Inui arbeitet nicht defensiv, völlig überraschend

  223. So. Und jetzt? Grill anwerfen?

  224. ZITAT:

    ” Und was macht man jetzt mit dem angebrochenen Nachmittag? “

    Jetzt kann ich generös verzichten und mit der Frau zum Einkaufen. Erspart die Diskussion.

  225. Irgendwelche Ponyhoffilme auf MDR?

  226. ZITAT:

    ” Und was macht man jetzt mit dem angebrochenen Nachmittag? “

    Als weiter saufen, Isa

  227. ZITAT:

    ” Und was macht man jetzt mit dem angebrochenen Nachmittag? “

    Burpees

  228. der capitano ist in Gedanken halt schon beim Jogi

  229. Zwei Fehler: Mauer sehr schlecht postiert; Trapp zu langsam (Flugbahn des Balles falsch eingeschätzt).

  230. Nicht weinen, Oka hat die Dinger auch nicht kommen sehen, quasi Tradition.

  231. Der dritte Ball geht bei Frankfurt meistens verloren. Zu wenig.

  232. Mainuferfest zum weitertrinken – das ist ein Vorschlag!

  233. Die haben Naldo. Wir DJ Akpa.

  234. Luis Gustavo fliegt heut noch. Wird mal wieder Zeit.

  235. Gustavo fliegt heut noch vom Platz

  236. Gustavo arbeitet wieder an Gelb/Rot.

  237. was war das den für eine tolle Freistossvariante?????

  238. Geile Freistoßvariante….

  239. Wer denkt sich diese Freistoßvarianten aus?

  240. Habe das Spielsystem immer noch nicht verstanden. Und nicht nur ich offensichtlich.

  241. INUIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII!!!

  242. YEEEEEEEEEEESSSSSSSSSSSSSS

  243. Geht auch anders!!!!!!! Yeah!!!!

  244. 1:1 – danke fürs Abfälschen

  245. Geht doch. Mein Tipp ist hinüber.

  246. Der Jappse

  247. geil, musst du ja auch nicht verstehen, Watz<

  248. ZITAT:

    ” Habe das Spielsystem immer noch nicht verstanden. Und nicht nur ich offensichtlich. “

    Scheißegal. ;)

    Im Moment.

  249. Glücklich und zufällig. Dennoch Tor für Frankfurt. Danke Jung.

  250. Hihi Freistoßspezialist

  251. Torschütze: Jung.

    Danke Sebbi.

  252. Mist! Jetzt gibt’s doch Diskussion…

  253. Ha ! Jung fälscht ab, alles Teil des grossen Masterplans in jedem Bundesligaverein einen Schläfer unterzubringen, freue mich schon auf Hoppenheim und die Bauern !

  254. Kaum ist Jung bei den Radkappen dann macht er seine Tore

  255. Auch wenn das Spiel verloren gehn sollte, sehe ich doch Fortschritte im Spiel nach vorn. Sieht ganz gut aus.

  256. Hört sich zumindest an wie Heimspiel!

  257. #250 – 252 und 253 – 255 = beispielhafte C-Es

  258. Gefällt mir bisher auch nicht schlecht.

  259. Veh wird nächstes Jahr wieder Meister.

  260. ZITAT:

    ” Glücklich und zufällig. “

    Wie die Wolfsburger Führung auch.

  261. Eintracht Catalunya

    2 Schwalben – 2 Tore oder?

  262. Extrem Flügellastiges Spiel von uns, wenn wir dann mal durch die Mitte vorstoßen rechnet keiner damit

  263. Im Moment sieht das ja nicht soooo schlecht aus…

  264. Weil in der Mitte nur Fehlpässe produziert werden, haben die tiefen AV die meisten Ballkontakte und hauen Langholz aus der Schrotflinte, während vorne alles halbherzig Richtung Tor rennt.

    Das ist das ganze System.

  265. Lev – Ber 0:1

    VfB – Köln 0:1

    HSV – Paderborn 0:1

  266. Und wenn mein Spielaufbau aus DJ Iggy besteht…

  267. By the way, Paderborn führt gegen den HSV… :-)

  268. Armin muss heut wieder gratulieren :)

  269. ZITAT:

    ” Habe das Spielsystem immer noch nicht verstanden. Und nicht nur ich offensichtlich. “

    Pässe unter 2m Höhe und 30m Länge sind verboten. Isdochganzeinfach!

  270. Einige überraschende Zwischenstände heute.

  271. Hut ab, das sieht nach Plan aus ….

    Nicht wie beim Meistertrainer …

  272. Also dafuer, dass “nur” 2000 mitgefahren sind, sind die verflixt laut.

  273. Sehr stark !

  274. Ach komm Isaradler, it’s the same procedure like every year. Du schimpfst die ganze Zeit und erzählst uns was alles nicht klappt. Und wenn die Eintracht dann mal gewinnt kannst Du das auch binnen 30 Sekunden ohne Stocken erklären… ;)

  275. what the f

  276. Was isn heut mit Kevin los?????

  277. Trapp hat heute sein Baumann Spiel…

  278. “Und wenn die Eintracht dann mal gewinnt kannst Du das auch binnen 30 Sekunden ohne Stocken erklären… ;)”

    I polish turds for a living.

  279. wie stehts eigentlich bei Manchester

  280. W T F

  281. Slapstick. Das muss doch ein Tor sein. Verdammt!!!!

  282. boooaaaaahhhhh!

  283. Was für Chancen.

  284. Was machen die da! Unglaublich.

  285. Jetzt fängt der Schwachsinn an

  286. Mannomannomannomannomannomannomannomannomannomannomannomannomann

  287. Herzstillstand!

  288. ZITAT:

    ” Jetzt fängt der Schwachsinn an “

    Wieso fängt der jetzt erst an?

  289. Wer solche chancen geschenkt bekommt und nicht reinmacht ….

  290. Das war aber mehr Glück als Verstand für WB

  291. … der erarbeitet sich die Tore lieber selbst!

  292. Irgendwie fremdele ich immer noch, wenn ich den Schaaf am Spielfeldrand sehe.

  293. So jetzt Pfiffe gegen die Heimmannschaft zur Halbzeit

  294. ZITAT:

    ” Wer solche chancen geschenkt bekommt und nicht reinmacht …. “

    … der bekommt auch noch andere.

  295. ZITAT:

    ” Wer solche chancen geschenkt bekommt und nicht reinmacht …. “

    Nuja, wurde halt abgegrätscht und abgewehrt. Kann unseren da keinen Vorwurf machen.

  296. Das geht nicht. Das kannst Du nicht bringen, wenn Du damit Dein Geld verdienen willst. Der nimmt den Ball an, dann will er den Torwart ausspielen, dann schiebt er den Ball flach und lahm und unplatziert. Das kannst Du nicht machen. Das geht nicht.

  297. @312

    mit; wie kann man nur…

  298. ZITAT:

    ” Ach komm Isaradler, it’s the same procedure like every year. Du schimpfst die ganze Zeit und erzählst uns was alles nicht klappt. Und wenn die Eintracht dann mal gewinnt kannst Du das auch binnen 30 Sekunden ohne Stocken erklären… ;) “

    Wichtig sind dabei englische Zitate und Fremdwörter.

  299. Zambrano mit außergewöhnlicher Form dieses Jahr.

  300. Ganz wichtig. Der Inhalt zählt nicht.

  301. also die Defensive finde ich bei Schaaf gut geordnet.

  302. Das Ding hätte ja sogar der Seppl reingemacht.

  303. Also ich sehe hier ein munteres ausgeglichenes Spiel, bei dem wir die dickere Chance zur Führung hatten, aber was weiss ich schon

  304. Das Spiel reicht auf jeden Fall dafür, dass Lanig nicht wiederkommt und der Eindruck aus der letzten Woche, dass Valdez nicht unwichtig ist, verstärkt sich heute.

  305. ZITAT:

    ” Ganz wichtig. Der Inhalt zählt nicht. “

    Den verstehe ich meist nicht. Und ich weigere mich zu googlen, aus welchem Film oder Lied das ganze ist und welcher Zusammenhang gemeint sein könnte.

  306. VW kann nix, wir gewinnen das

  307. Brauchst Du auch nicht. Ich eröffne Assoziationsräume. Was Du darin findest, liegt an Dir. Es ist keine Schnitzeljagd, der Ausgangspunkt ist nicht das Ziel, er ist belanglos.

  308. Sehr ordentlicher Auftritt in HZ 1, bin positiv überrascht. VW-Stadt erschreckend schwach im Spielaufbau.

  309. Kicker:

    “Die Stuttgarter haben deutlich mehr Ballbesitz. Doch meistens wird das Leder auf Höhe der Mittellinie durch die Viererkette geschoben. In Strafraumnähe kommen sie nur selten”

    an wenn erinnert mich das bloß? ;-)

  310. Bis jetzt mehr als ordentlich. Oder ist meine Erwartung schon so gering? Sehe sogar sowas wie einen Plan. Hinten kompakt und schnell umschalten. Gefällt.

  311. ZITAT:

    ” Das Spiel reicht auf jeden Fall dafür, dass Lanig nicht wiederkommt und der Eindruck aus der letzten Woche, dass Valdez nicht unwichtig ist, verstärkt sich heute. “

    weshalb kommt Lanig nicht wieder, gefällt Russ?

  312. ZITAT:

    ” Brauchst Du auch nicht. Ich eröffne Assoziationsräume. Was Du darin findest, liegt an Dir. Es ist keine Schnitzeljagd, der Ausgangspunkt ist nicht das Ziel, er ist belanglos. “

    Auf Grund deines Wissens und deiner Sprachfähigkeit könnte dies durchaus unterhaltsam sein. Auf Grund deiner wie mir scheint nicht mit meiner zu vereinbarenden Grundhaltung zu nahezu allem was von der Eintracht kommt, fehlt mir nunmehr schlicht die Lust, mich virtuell damit zu beschäfigen.

  313. Vfb-Köln zur Halbzeit 0:2 Ballbesitz Vfb 67% soviel zum Konzeptfußball über Ballbesitz, vielleicht ist Veh old-school und TS mit seinem momentanen kick and slowrush super innivativ

  314. Riesenzoff bei VW

    yeah

  315. ” Sehr ordentlicher Auftritt in HZ 1, bin positiv überrascht. “

    Dito. Hoffe nur, dass sich die vergebene Großchance nicht rächt.

  316. Komm Harri fahr mit Malander schlitten

  317. Also was den Freistoß anbelangt, der zum Ausgleich führte: Die Einstellung, die die da jetzt schon gefühlt 87mal gezeigt haben (weil sie offenbar keine andere haben), löst es nicht wirklich auf. Offenbar hat der Perl doch erst auf Intervention des Linienrichters gepfiffen. Und der hatte eine andere Perspektive, nämlich von der Seite. Deswegen schließe ich mich der Meinungsmache von den Sky-Fuzzis nicht uneingeschränkt an.

  318. Hihi, ARD und ZDF schreiben das Tor Inui gut, während SAT1 und unser HR das bei Sebi verbuchen.

  319. Ich will den Stendera und schnörkellose Freistöße sehen.

  320. Sie sollen den Blödsinn lassen. Einfach aufs Tor schießen.

  321. Fuck mann Inui geht keinem Ball hinterher

  322. Eintracht kneipe in Marburg. Ganz nett hier. Ganz anderes Klientel als im versnobten Frankfurt. Wirt hat sich in einer dreiviertel Stunde vom verknöcherten Miesepeter zum freundlichen Mittelhesse verwandelt. Nett hier unter Fremden.

  323. Bei unseren Freistößen fehlt eigentlich nur noch eine Krabbelnummer a la Thomas Müller.

  324. Die 4-er Kette hinten steht absolut sicher. Djakpa und Zambrano Sonderlob.

  325. Inui und Freistoss sehr ärgerlich, trotz Tor.Warum kann TS dem Inui nicht die Teilnahme an Freistössen verbieten, oder macht der im Training dauernd welche rein.

  326. Knie verdreht, sch***

  327. Stendera rein Inui raus. Der will uns doch verarschen.

  328. Oh das sieht nicht gut aus beim auftreten…

  329. Valdez sieht übel aus

  330. Das sieht nicht gut aus bei Valdez …((

  331. Chandler für Valdez?

  332. was ist den mit dem Tchechen?

  333. Valdez war saustark.

  334. Ok jetzt kommt der Stallgeruch, warum eigentlich nicht Stender für Valdez bin ja mal gespannt.

  335. Das sich die mit Abstand scheußlichsten Töppen, die ich je gesehen habe und das will etwas heißen.

  336. Rosa Schuhe? Ja geht’s noch? ;)

  337. ZITAT:

    ” Inui und Freistoss sehr ärgerlich, trotz Tor.Warum kann TS dem Inui nicht die Teilnahme an Freistössen verbieten, oder macht der im Training dauernd welche rein. “

    ……und Djakpa dazu…..

    Nur wer soll es denn machen?

  338. DJ nicht im DefensivBilde

  339. Derzeit schwächste Auswärtsmannschaft des kompletten Spieltages.

    Als einzige bislang keinen Dreier.

  340. Normalerweise würde ich sagen ein 1:1 ist top. Wenn ich aber die Möglichkeiten sehe und was daraus gemacht wird…

  341. Ein Heim-Schiri ist der Perl jedenfalls nicht.

  342. Hertha hat uns eingeholt

  343. ZITAT:

    ” Derzeit schwächste Auswärtsmannschaft des kompletten Spieltages.

    Als einzige bislang keinen Dreier. “

    ??? Kusen/Hertha 2:2, Bremen/Hopp 1:1

  344. Der Chandler sieht in der Tat nicht ganz austrainiert aus, tut er?

  345. Freistoß? Never!

  346. Jetzt ein Elfer für uns, fänd ich gut

  347. ZITAT:

    ” Ein Heim-Schiri ist der Perl jedenfalls nicht. “

    Er ‘bessert’ sich gerade…

  348. Ein Hänfling als Mauer, na prima.

  349. Oha. Der neue HSV.

  350. “Der Chandler sieht in der Tat nicht ganz austrainiert aus, tut er?”

    moppelig

  351. Bendtner. Adding insult to injury.

  352. vicequestore patta

    Kriegen wir jetzt die Bestrafung vom Lord?

  353. Tick tick …

  354. ZITAT:

    ” Oha. Der neue HSV. “

    Totes Rennen mit dem neuen VFB

  355. Jetzt fehlt noch der Stender für Inui dann war das heute zumindest als Spieler Vorstellung interessant

  356. Wir stehen zu tief. Zeit für Wechsel und frisches Blut.

  357. Russ schwächelt. Zeit für Lanig.

  358. Bin enttäuscht vom Lord. 5min auf dem Platz und noch kein Skandal…

  359. Djakpa liefert gute Unterhaltung, mit Fußball hat das wenig zutun

  360. der neue HSV

    fand nach dem 0:0 gegen Köln die Euphorie über die Leistung im von mir eigentlich sehr geschätzten Matz ab blog merkwürdig. Sowas gäb es bei uns nicht, bin mal gespannt nachher gucke ich mir das mal an.

  361. ZITAT:

    ” Djakpa liefert gute Unterhaltung, mit Fußball hat das wenig zutun “

    Das ist ziemlich lächerlich was der da macht.

  362. LEV unter R.Schmidt bietet Spektakel.

  363. ZITAT:

    ” Bendtner. Adding insult to injury. “

    Hauptsache Englisch. ;)

  364. MistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMistMist

  365. “Hauptsache Englisch. ;)”

    Versuch mal auf Deutsch lakonisch zu sein..

  366. Gerade wollte ich die Defensive ein wenig loben.

    Noch mal Glück gehabt.

  367. Wann wechselt der endlich?

  368. Immer ein Tor mehr als der Gegner. So ein Spielsystem wünschte ich mir. Was bekam ich. Mist System auf Ergebnisse halten.

  369. Wechsel kommen etwas spät, tun sie nicht?

  370. ZITAT:

    ” Versuch mal auf Deutsch lakonisch zu sein.. “

    Ok, ok… ;)

  371. Die Defensive stand auch gut. Bis auf den einen auf links der so sinnlos in der Gegend rumspringt dass es weh tut beim zuschauen.

  372. Da hat der Zambrano aber die Sportart kurzzeitig verwechselt!

  373. Und der junge Grizzly Adams.

  374. Jaaaaaaaa’

  375. yeah!!!!!!!!!!!!!!!!!

  376. HUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

  377. Ja, die Katze!!!!!

  378. ZITAT:

    ” Kadlec. Kennt den einer? “

    Ich

  379. k k k k k k aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaadddddddddllllllleeeeeeeeeeeecccccccccccc

  380. Endlich, Gut aber zu spät.

  381. ZITAT:

    ” Kadlec. Kennt den einer? “

    Jetzt schon! :-))))))

  382. SAUBER !

    Für Kadlec freuts mich richtig, damit hat er endlich wieder ein bisschen Selbstvertrauen getankt !

  383. Prepared by Russ und Iggy.

  384. “Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung”

    War bei mir in den letzten Minuten zu sehen

  385. Bestätigt Mark

  386. @ 422

    wollte selbstverständlich schreiben genau richtiger Zeitpunkt Meistertrainer TS

  387. Sensationell. Ich empfehle Umschulung.

  388. Danke Malanda.

  389. Muaha..a..a… Was’n Glück für uns… Puh !

  390. Mit’m Toreschiessen hats der Malanda -dem Himmel sei Dank – auch net so unbedingt …

  391. Nichts erwartet, Punkt bekommen. Sehr angenehm. Aber was für ein seltsames Spiel.

  392. ZITAT:

    ” Bestätigt Mark “

    Passiert heute häufig.

  393. Beide Außenverteidiger lassen ihre Kontrahenten in Seelenruhe flanken

  394. Puh, Karl, mei Drobbe!!!

  395. Vier Punkte aus zwei Spielen, bin zufrieden :-)

  396. Der Punkt ist mindestens so wichtig wie Watschlaffs Wiederbelebung.

  397. Meanwhile, in Hamburg……….

  398. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bestätigt Mark “

    Passiert heute häufig. “

    Wg. Überlastung.

  399. vicequestore patta

    Zufridde!

    Einen schönen Abend noch der Gemeinde!

  400. ZITAT:

    ” SAUBER !

    Für Kadlec freuts mich richtig, damit hat er endlich wieder ein bisschen Selbstvertrauen getankt ! “

    So do I

  401. Ohne Meier wird es besser und besser, in die Mannschaft kommt der nicht so schnell wieder rein.

  402. Wir sind noch immer auf dem 5.ten Platz. Der scheint mir zementiert. Gefällt mir.

  403. Der Punkt in WOB ist ein extra oben drauf. Frage mich trotzdem, ob hier irgendjemand das Schaaf’sche System so richttig versteht.

  404. Toll ! Bin so richtig zufrieden und mein Glauben an Kadlec ist neu entfacht, das kann immer noch ein Supertransfer werden.

  405. Wer nichts weiß kann auch nichts verstehen und das ist auch gut so.

  406. Puh. Glaube, ohne AM14 gewinnen wir auswärts nur schwer

  407. Ein Spiel wie ein Abziehbild auf beiden Seiten… Beide nen dusseligen Freistoss, beide mit ner 100%igen Chance und beide mit einem ordentlichen Tor.

    Bin zufridde.

  408. Muy Mal(ada)…. Pero tres Puntos……

  409. ZITAT:

    ” Massel. Beidseitig. “

    Unfug!!!

  410. ZITAT:

    ” Aber was für ein seltsames Spiel. “

    Was für ein Spieltag. Köln gewinnt 2:0 in Stuttgart und Paderborn 3:0 in Hamburg. Ächz.

  411. Vatmier, Tagessiegerin im Experten Tipp.

  412. Perdon. Solo un Punto.

  413. In der 86.(!) Minute der Ausgleich FÜR die Eintracht. Ist aber auch gar nix mehr wie es mal war…

  414. 4 Punkte ist ein Bombenstart, meine Meinung

  415. Aber das mit Valdez sah ziemlich schlimm aus, oder? Erinnerte mich ein bisschen an Martinez.

  416. man kann mit dem ergebnis zufrieden sein….mit der vielzahl der fehlpässe und leichten ballverluste weniger. 4 punkte und Augsburg als nächster gegner, da darf man sich freuen!

  417. ZITAT:
    ” Aber das mit Valdez sah ziemlich schlimm aus, oder? Erinnerte mich ein bisschen an Martinez. “

    Da musst ich auch dran denken, wären wirklich shitty für Ihn und auch mies für unser Spiel

  418. Bis zur Verletzung von Valdez fand ich die Leistung der Eintracht ziemlich gut und ich weiß zwar nicht, wie es euch geht, aber ich habe durchaus ein gewisses System bis dahin erkannt. Die komplette Rückwärtsbewegung funktioniert endlich. Die Laufwege stimmen dabei, es werden die Räume eng gemacht und wenn man diese Leistung als Maßstab nehmen will, dann wird sich nicht nur Wolfsburg schwer tun große Chancen gegen uns heraus zu spielen.

    In der Bewegung nach vorne, zeigte sich für mich die Ansätze einer neuen Variabilität. Zum Einen wurde ein sehr frühes Pressing gezeigt und die andere Variante steht aus dem Tiefemstehen mit dem „Versuch“ schnell eigene Angriffe zu initiieren. Sand ist noch drinnen im Angriffsspiel, aber ich bin relativ entspannt, was diese Saison angeht.

  419. ZITAT:

    ” Der Punkt in WOB ist ein extra oben drauf. Frage mich trotzdem, ob hier irgendjemand das Schaaf’sche System so richttig versteht. “

    System wird überschätzt.

  420. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Der Punkt in WOB ist ein extra oben drauf. Frage mich trotzdem, ob hier irgendjemand das Schaaf’sche System so richttig versteht. “

    System wird überschätzt. “

    Also heute konnte man schon erahnen was geplant ist.

  421. Die Defensive steht doch sehr gut auch wenn Trapp mal einen guten Tag hat und vorne treffen endlich wieder mehrere Spieler als keine AM oder NATTER Abhängigkeit, 100 tage nach großem Umbruch doch schon ganz gut.

  422. Nach dem Spiel könnte jetzt ruhig noch der Carlos verlängern.

  423. @466 & 469: Es freut mich dass es die ersten Leute mit einem Plan gibt… ;-)

  424. Vatmier auch im FNP Tippspiel aktuelle (alleinige) Tagessiegerin. Aber da fehlt noch das letzte Sonntagsspiel, vergess das bloß net.

  425. “Langsam gefallen wie eine Bahnschranke” – Kevin Trapp bei Sky – zum ersten Tor.

  426. Geht doch – und wie. Respekt !

  427. Und ich hab wieder eine Steigerung gesehen. Die Findungsphase hat uns soweit nicht viel gekostet.

  428. Im Gegensatz zum letzten Spieltag habe ich heute eine Eintracht gesehen, bei der das Wort Mannschaft nicht wie ein Fremdwort wirkte.

  429. Seppl neben Xabi in der Startaufstellung fürs Abendspiel.

  430. “Aber da fehlt noch das letzte Sonntagsspiel, vergess das bloß net.”

    Da fehlen noch drei Spiele.

    Auswärtspunkt nach zweimaligem Rückstand. Da gibt’s nix zu meckern.

  431. ZITAT:
    ” Und ich hab wieder eine Steigerung gesehen. Die Findungsphase hat uns soweit nicht viel gekostet. “

    Sehe ich auch so. Du hast wirklich Ahnung Schusch. ;)

  432. Nein, sie hat das letzte Spiel nicht getippt, das meinte ich.

  433. ZITAT:

    ” Seppl neben Xabi in der Startaufstellung fürs Abendspiel. “

    Und da fragt nochmal einer der Traditionalisten, warum der Junge gewechselt ist ;)

  434. ZITAT:

    ” Nein, sie hat das letzte Spiel nicht getippt, das meinte ich. “

    Ach so:-)

  435. ZITAT:

    ” Seppl neben Xabi in der Startaufstellung fürs Abendspiel. “

    Da staunt man.

  436. Respekt SGE! Es gibt diesmal absolut nix zu knoddern. Gut gemacht!

  437. Ich habe übrigens eben bei Chemnitz gegen Unterhaching eine sauber ausgeführte Freistoß-Variante gesehen. Vielleicht sollte der Inui sich die mal ansehen…

  438. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Seppl neben Xabi in der Startaufstellung fürs Abendspiel. “

    Und da fragt nochmal einer der Traditionalisten, warum der Junge gewechselt ist ;) “

    Na ja, warum er gewechselt ist, war ja nicht die Frage. Aber dass er es in die Startelf schafft, wurde ihm hier durchweg nicht zugetraut. Auch von mir nicht.

  439. Ich mein, ich hätt unter Veh schon deutlich schlimmeres Gewürge gesehen.

    Ein System konnte ich zwar nicht erkennen, aber eine Mannschaft, die gekämpft hat.

    4 Punkte, mit Wolfsburg allemal ebenbürtig, ich kann nicht klagen.

  440. Rodevic interessiert mich nicht mehr.

  441. Gibts eigentlich immer noch den Matz ab Abend ?

  442. Verdacht auf Kreuzbandriss bei Valdez..

  443. Verdacht auf Kreuzbandriss bei Nelson.

  444. Verdacht auf Kreuzband bei Valdez, sagt die Sky- Tante.

  445. Klassischer c-e;-(

  446. “Verdacht auf Kreuzbandriss” bei Valdez lt. Sky. Bad news.

  447. is ja gut

  448. Aber ich bin der einzige, der den Vornamen genannt hat:-)

  449. Ich bin NICHT zu langsam.SkyGo ist zu langsam. Grmpfft.

  450. Matz ab live laüft gerade kann ich empfehlen, ich glaub die haben es immer noch nicht kapiert

  451. Spiel hat gefallen, insbesondere da TS den Jungs offenbar das Fighten wieder beigebracht hat. Das hat mich letzte Saison beim Pfauentrainer immer wieder in Rage gebracht. Wenn Du schon nicht die technische Klasse hast, MUSST du kämpfen. TS hat den Teil zumindest schon offenbar kommuniziert. Die technische Variante sah heute schon besser aus, hoffen wir, dass sich dies weiter bessert. Und ich muss gestehen, die Ergebnisse von Stuttgart und dem HSV heben meine Laune zusätzlich. Unfair, mangelnde Grösse, ich weiss. I don’t care.

  452. Rode neben Alonso. Ich fall vom Glauben ab.

  453. So ein Dreck.

  454. Ich hoffe das sich der eine oder andere aus unserem Team das Spiel vom HSV anguckt, kann uns unter Umständen gegen Augsburg auch passieren, aber wir haben ja zum Glück TS und nicht Slomka

  455. ZITAT:

    ” Ich habe übrigens eben bei Chemnitz gegen Unterhaching eine sauber ausgeführte Freistoß-Variante gesehen. Vielleicht sollte der Inui sich die mal ansehen… “

    Kann man den Inui nicht in Ruhe lassen?

  456. ZITAT:

    ” Matz ab live laüft gerade kann ich empfehlen, ich glaub die haben es immer noch nicht kapiert “

    Danke, da ist ja wirklich schon wieder gute Stimmung. Die wollen alle rausschmeissen.

    Valdez – Daumen drücken

  457. ZITAT:
    ” Kann man den Inui nicht in Ruhe lassen? “

    Nein. Wenn er zweimal Freistöße so amateurhaft vergibt nicht.

  458. Seppel mit Assist, gut gemacht.

  459. Rode – Respekt !

  460. ZITAT:

    ” Rode neben Alonso. Ich fall vom Glauben ab. “

    Fielmann:-)

  461. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Kann man den Inui nicht in Ruhe lassen? “

    Nein. Wenn er zweimal Freistöße so amateurhaft vergibt nicht. “

    Doch, Uli – kann man !

  462. Wer ist denn der Blonde mit der 20?

  463. Also der HSV blog ist echt genial, dass was die in der Cola haben brauchen wir manchmal auch hier.

    Letzte Woche nach dem grandiosen 0:0 in Köln wahren sie schon auf CL Kurs. Heute nach dem starken Spiel gehen Sie nur noch von Platz 9 aus. Die bräüchten mal wieder den Herri.

  464. Meine Fresse Tor Lewandowski nach Doppelpass mit Seppl… Ich würds Ihm gönnen, wenn der sich da durchsetzt

  465. ZITAT:
    ” Verdacht auf Kreuzbandriss bei Valdez.. “

    Scheiße. War bis jetzt ein Aktivposten.

    Und jetzt? Nachkaufen?

  466. Matz ab ist Comedy pur, im Grunde ist das Niveau erbärmlich.

    Die schaffen es Hamburg nach jedem schlechten Spiel noch lächerlicher zu machen.

  467. ZITAT:
    ” Doch, Uli – kann man ! “

    Tut mir leid. Sehe ich anders. Er hat zwar unter glücklicher Mithilfe von Jung ein Tor geschossen; ansonsten fand ich ihn zweikampfschwach und er hat zwei sehr gute Freistoß-Positionen verzockt.

  468. Irgendwie sieht das gar nicht nach tiki-taka aus…
    Ist Veh jetzt der Einzige, der noch so spielen lässt?

  469. ZITAT:

    ” Und jetzt? Nachkaufen? “

    Wenn noch Geld da ist und was passendes verfügbar, fände ich es fahrlässig wenn nicht.

  470. 3 Pflichtspielniederlagen der Veh hat es nicht leicht …

  471. Fand ich auch. Seltsam, dass Inui bis zum Ende spielen durfte.
    Ich würde mal gerne Kadlec auf rechts und Stendeta statt Inui sehen.
    Dazu der Medojevic statt Russ?

  472. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Doch, Uli – kann man ! “

    Tut mir leid. Sehe ich anders. Er hat zwar unter glücklicher Mithilfe von Jung ein Tor geschossen; ansonsten fand ich ihn zweikampfschwach und er hat zwei sehr gute Freistoß-Positionen verzockt. “

    Gut beobachtet, sah ich genauso und zusätzlich ohne große Lust nach hinten mitzuarbeiten und den ballführenden Gegenspieler anzulaufen, nachzusetzten

  473. Seppl neben Alonso (noch so einer, mit dem ich im Ork-Jersey erst mal arg fremdele), eijah, ergibt doch nur Sinn.

    Oder sollen die gleich mit 2 völlig neuen nebeneinander gegen S04 spielen?

    Und, schöner Asssist; gegen Schalke kann ich das durchaus positiv bemerken.

    Daumen und Hühneraugen drücken für Nelson; keine Ahnung, wie schlimm es vor Ort aussah (war da gerade nicht am TV).

    Freue mich über den einen Punkt, ebenso wie aber drüber, dass Kadlec wieder ein Erfolgserlebnis hatte.

    Beides sehr wichtig.

    Und natürlich wars Dussel, den brauchten die VWler sogar noch on top dazu, dass Trapp nen gebrauchten Tag hatte.

    Wird ein entspannter Abend werden :)

  474. Bester Eintrachtspieler Voting aktueller Stand:

    1. Carlos

    2. Ignjovski

    und 3. Inui

  475. Wolle *s* kaufe?

    …bis jetzt bin ich heilfroh, dass ich keinen Schalker in meiner Stammelf habe; war in der Erstzusammenstellung noch anders.

  476. 1. Carlos

    2. Zambrano

    3. Der Peruaner

  477. ZITAT:
    ” Fand ich auch. Seltsam, dass Inui bis zum Ende spielen durfte.
    Ich würde mal gerne Kadlec auf rechts und Stendeta statt Inui sehen.
    Dazu der Medojevic statt Russ? “

    Erste Trainingseindrücke zum Medo sammeln, dann kann ich ihn erst mit vehemenz fordern

  478. ZITAT:
    ” 1. Carlos
    2. Zambrano
    3. Der Peruaner “

    +1
    Yeah

  479. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Doch, Uli – kann man ! “

    Tut mir leid. Sehe ich anders. Er hat zwar unter glücklicher Mithilfe von Jung ein Tor geschossen; ansonsten fand ich ihn zweikampfschwach und er hat zwei sehr gute Freistoß-Positionen verzockt. “

    Warum kann man nach einem 2:2 in Wolfsburg nicht einfach mal 2-3 Bier trinken und glücklich sein?

  480. Mahlzeit. Kaiserwetter in Mousehole.

    Roden neben Alonso in der Südpreußen Startformation. Ich freu mich für den…

    EINTRACHT – Ihr Hosenscheißer.

  481. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Doch, Uli – kann man ! “

    Tut mir leid. Sehe ich anders. Er hat zwar unter glücklicher Mithilfe von Jung ein Tor geschossen; ansonsten fand ich ihn zweikampfschwach und er hat zwei sehr gute Freistoß-Positionen verzockt. “

    Warum kann man nach einem 2:2 in Wolfsburg nicht einfach mal 2-3 Bier trinken und glücklich sein? “

    Weil man wenn Inui eine von beiden Situationen genutzt hätte mit drei Punkten nach hause hätte fahren können?

  482. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Doch, Uli – kann man ! “

    Tut mir leid. Sehe ich anders. Er hat zwar unter glücklicher Mithilfe von Jung ein Tor geschossen; ansonsten fand ich ihn zweikampfschwach und er hat zwei sehr gute Freistoß-Positionen verzockt. “

    Warum kann man nach einem 2:2 in Wolfsburg nicht einfach mal 2-3 Bier trinken und glücklich sein? “

    Weil man wenn Inui eine von beiden Situationen genutzt hätte mit drei Punkten nach hause hätte fahren können? “

    Schuster bleibt bei Deinen Leisten.

  483. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Doch, Uli – kann man ! “

    Tut mir leid. Sehe ich anders. Er hat zwar unter glücklicher Mithilfe von Jung ein Tor geschossen; ansonsten fand ich ihn zweikampfschwach und er hat zwei sehr gute Freistoß-Positionen verzockt. “

    Warum kann man nach einem 2:2 in Wolfsburg nicht einfach mal 2-3 Bier trinken und glücklich sein? “

    Ich bin sehr zufrieden , nur Inui hat in den angesprochenen Aspekten Verbesserungspotential, un wenn Kevin nicht die Bahnschranke gibt wie Pommes rot-weiss, oder Valdez oder Pia die Pille reinknallt , gewinnen wir das sogar, aber alles OK und 4 Punkte sind Excelente

  484. ZITAT
    Warum kann man nach einem 2:2 in Wolfsburg nicht einfach mal 2-3 Bier trinken und glücklich sein? “

    Eine kritische Haltung ist Grundvoraussetzung zur Teilnahme an diesem Blog.

  485. “Warum kann man nach einem 2:2 in Wolfsburg nicht einfach mal 2-3 Bier trinken und glücklich sein? “

    Ich mag kein Bier.

  486. @ 532

    1+

    deshalb bin ich ja so gerne hier zum digitalen after-game amusement empfehle ich,

    Zitat 514 :Matz ab ist Comedy pur, im Grunde ist das Niveau erbärmlich.

  487. Ich sag’s heute auch mit den Worten des großen und unerreichten BLOG-G-Experten Jockel: “Ich bin zufridde!”

  488. Jetzt macht mal den Dieter Matz net madig. Der ist HSV-Fan wie wir Eintracht-Fans sind.

  489. ZITAT:

    ” Ich sag’s heute auch mit den Worten des großen und unerreichten BLOG-G-Experten Jockel: “Ich bin zufridde!” “

    Der ist jetzt für Schusch.. Ich bin unzufrieden weil ich nicht unzufrieden bin.

  490. oh nein!

    schlechte nachricht von Nelson Valdez!

    Der Rest macht Party im Bus!

    Heute abend Museumsuferfest

  491. Schusch ist ja inzwischen genauso eine Karikatur seiner selbst wie wir alle.

  492. ” ” Tut mir leid. Sehe ich anders. Er hat zwar unter glücklicher Mithilfe von Jung ein Tor geschossen; ansonsten fand ich ihn zweikampfschwach und er hat zwei sehr gute Freistoß-Positionen verzockt. “

    Warum kann man nach einem 2:2 in Wolfsburg nicht einfach mal 2-3 Bier trinken und glücklich sein? “

    Warum kann man nach einem 2:2 in Wolfsburg nicht einfach mal 2-3 Bier trinken, glücklich sein und hinnehmen, dass ein anderer trotzdem Kritik übt? Intoleranz hat viiele Gesichter.

  493. ZITAT:

    “Warum kann man nach einem 2:2 in Wolfsburg nicht einfach mal 2-3 Bier trinken, glücklich sein und hinnehmen, dass ein anderer trotzdem Kritik übt? Intoleranz hat viiele Gesichter. “

    Danke Alwin.

  494. ZITAT:

    ” Matz ab … “

    Amateure. Lichtjahre entfernt von Qualitätsblogs.

    Wahrscheinlich sogar zu dämlich, andersdenkende mit Fanfarenstoß nieder zu ignorieren.

  495. ZITAT:

    ” Mir gefällt der neue HSV “

    Ja. Gar nicht zu vergleichen mit dem letzter Saison.

  496. Wenn ich Zeit hätte, tät mir der Veh ja leid, aber wassn Glück hab ich wenig Zeit.

    Mal schaun wie das bei uns nach 5 Spieltagen aussieht.

  497. “Wenn wir vorn nicht gefährlicher werden und ab und zu mal das Tor treffen, dann werden wir nicht oft gewinnen in der Bundesliga.” – Ja, Armin Veh, das entbehrt nicht einer gewissen Logik…

  498. ZITAT:

    ” Schusch ist ja inzwischen genauso eine Karikatur seiner selbst wie wir alle. “

    Verhaltensgestört halt. Alle. Immer.

  499. ZITAT:
    ” Schusch ist ja inzwischen genauso eine Karikatur seiner selbst wie wir alle. “

    Ja, Stefan.

    Was ist hier schief gelaufen?

    Das ist durchaus ein Thema, wenn man sich so abseits dieses Blogs trifft.

  500. ZITAT:
    ” ZITAT
    Warum kann man nach einem 2:2 in Wolfsburg nicht einfach mal 2-3 Bier trinken und glücklich sein? “

    Eine kritische Haltung ist Grundvoraussetzung zur Teilnahme an diesem Blog. “

    Zum Glück gibt’s ja auch noch ein paar wildcards…

  501. @ 537

    Ich mach den Matz nicht madig auch wenn ich kein Fan vom HA bin, der blog ist gut gemacht und dazu die live Sendung nach jedem Spiel respekt… Ist halt nur das Gegenteil zu diesem blog, vielleicht kann der watz und der …. (keine Reime) mal ne Sendung zusammen machen nach dem nächsten HSV – SGE spiel. Ich glaube der Müller von der FR war schon mal da.

  502. Super Spiel heute.

    Leider fehlt Nelson!

    Ist noch im Krankenhaus!

    Der Rest feiert im Bus

  503. Medojevic kommt morgen zum Check!

    Dann wird der Vertrag fix gemacht!

    Allofs bedauert den Abgang sehr.

    Alles bei mir im Blog!

  504. ZITAT:

    ” Schusch ist ja inzwischen genauso eine Karikatur seiner selbst wie wir alle. “

    Ja, Stefan.

    Was ist hier schief gelaufen?”

    Das kann ich dir sagen. Es wird von manchen – meist sogenannten “Alten” – nur noch reingerotzt. Ohne zu lesen, ohne Respekt vor der Meinung anderer, ohne Interesse an dem, was die geschrieben haben. Dein erster Beitrag heute ist ein Musterbeispiel für solches Verhalten. Das ist schief gelaufen. Ist aber nicht tragisch, wie ich finde. Weil durchaus Leute da sind, die trotzdem ihr Ding machen.

    Und denen möchte ich danken.

  505. Ja. Leider sind hier wenige, denen es um Fußball geht und noch weniger, die Ahnung von der Materie haben!

    Stattdessen sind hier viele gemeine, gehässige Fieslinge am Start!

    Abartig!

    Valdez scheint schwer verletzt.

    Kadlec, Haris und Waldschmidt…

    Vielleicht müssen wir noch einen Stürmer holen!?

    Eine Leihe?

    Hübner go!

  506. ZITAT:

    ” Super Spiel heute.

    Leider fehlt Nelson!

    Ist noch im Krankenhaus!

    Der Rest feiert im Bus “

    Du wiederholst dich. Und die URL, die unter deinem Namen verlinkt, funktioniert nicht. Kannst du vielleicht löschen oder korrigieren.

  507. Alder! Inseider!! benutzt! inflationär!! Aus(!)-ruf(!)-e(!)-zei(!)-chen(!) !!!

    !!!! … — … !!!!!

  508. Also ich bin glücklich über den Punkt, trinke 2-3 Feierbier und freue mich über die Diskussion hier, wer wie wo gut gespielt hat oder nicht. Vielleicht diskutiere ich sogar mit. Mal sehen… Prost!

  509. Xabi Alonso gleich mit Assist.

  510. ZITAT:

    Stattdessen sind hier viele gemeine, gehässige Fieslinge am Start!

    Abartig!”

    Nenne Namen oder lass sowas hier.

  511. Nelson: “WIR NEHMEN EINE GANS WICHTIGE PUNTE MIT!! BRAVO #SGE LEIDER BIN ICH RAUS WEGEN ….

  512. http://instagram.com/p/sVIHEPD.....yhE/

    “…wegen Verdacht auf Kreuzbandriss”

  513. Ich freue mich, dass die Mannschaft eine Form gefunden zu haben scheint. Auch wenn ich einigen Vorschreibern zustimme, dass diese nur erahnbar und noch nicht umhesetzt ist. Wenn das aber so weit ist, könnten wir noch einen Haufen Spaß an ihr bekommen. Sollten Sie dann sogar noch so weit kommen, diese Form wieder zu zerbrechen (danke oh Rasender für dieses geniale Stichwort – egal wie Du es gemeint hattest), dann, ja dann, kann echt die Lucy abgehen. Kampei!

    *freu*

  514. Das dürfte ziemlich sicher ein Kreuzbandriss sein.

  515. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Stattdessen sind hier viele gemeine, gehässige Fieslinge am Start!

    Abartig!”

    Nenne Namen oder lass sowas hier. “

    Er meint vielleicht Dirty Haris Fan… der hat so hässlich fies genervt.

  516. ZITAT:

    http://instagram.com/p/sVIHEPD.....yhE/

    “…wegen Verdacht auf Kreuzbandriss” “

    “…con pronóstico Rotura de ligamentos cruzados…”

    Klingt auch auf spanisch Sch….

  517. ” Nelson: “WIR NEHMEN EINE GANS WICHTIGE PUNTE MIT!! BRAVO #SGE LEIDER BIN ICH RAUS WEGEN …. “

    Hör auf, hier so rumzubrüllen.

  518. ” ” Stattdessen sind hier viele gemeine, gehässige Fieslinge am Start!

    Abartig!”

    Er meint vielleicht Dirty Haris Fan… der hat so hässlich fies genervt. “

    :))) … *daumenhoch

  519. ZITAT:
    ” ZITAT:
    Stattdessen sind hier viele gemeine, gehässige Fieslinge am Start!
    Abartig!”

    Nenne Namen oder lass sowas hier. “

    Das dauert. Eine Auflistung der paar Anderen wäre einfacher.

  520. ZITAT:

    ” Er meint sich selbst? “

    Ach, das ist er selbst. Darauf wäre ich nie gekommen.

  521. ich hab hier wenigstens niemanden beleidigt, sondern sachlich versucht zu analysieren.

    Und ich habe Quellen gebracht!

    Zu Zambrano und auch zu Nelson Valdez!

    Leider kann man hier nichts “embedden”,

    wie das bei WordPress geht.

    Wenn ihr meint, ihr müsst mich deshlab beleidigen..

    Nur zu!

  522. Namen! Wer hat dich beleidigt?

  523. ZITAT:

    ” Er meint sich selbst? “

    Ah ja.

  524. Ich finde die “Matz ab”-Videos immer gut; da wird Tacheles geredet in Hanseatisch; vor allem das heutige Video mit den erfahrenen, wettergegerbten Silberfischchen-Trainern jenseits der Chi-Chi-Welt; noch dazu haben die halbe Liter-Cola-Becher auf dem Tisch, erinnert mich an die 70er – als es für mich als Kind nichts Dekadenteres und Luxuriöseres gab als echte Cola zu trinken.

  525. Unglaublich, wie die Bayern pressen.

  526. Ich werde glaub ich gleich beleidigend.
    Ach nee…isses nicht wert. Gerade heute nicht. Wir teilen uns momentan einen Tabellenplatz mit den Bayern. Wer hätte das gedacht;-)

  527. Mimimimimimimi!

  528. Wenigstens in der Tabelle mit dem Seppl wiedervereint.

  529. 1:1 in Gelsenkirchen. Der FCBäh ist knackbar. Noch …

  530. Mal eine Frage an den Watz, weil wir gerade das nette Prä-hoffentlich-kein-Kreuzbandriss-Instagram hatten: Woher nehmen sich die Spieler solche Fotos? Sorglose Copyright-Verletzer, weil sie es sich leisten können? Agreement mit Fotografen? “Vereinsfotograf”?

  531. ich freu mich!

    tirili!

    alles gute nelson! gut gekämpft!

  532. ich schreibe hier nurnoch über Fußball!

    Djakpa war heute für mich der Schwachpunkt. Gerade auch vor dem 2:1.

    Baba hat gestern für Augsburg 2 sensationelle Flanken geschlagen und damit 2 Tore vorbereitet.

    Da hat Stefan Reuter super eingekauft!

    Baba ist ein Supertalent. Nach Rodriguez sicher der 2. Linksverteidiger in der Bundesliga, der Potential zur Weltklasse hat. Alaba stufe ich mal als Mittelfeldspieler ein!

    Schmelzer, Durm oder Ostrzolek können diese Flanken nicht schlagen.

    Baba hätte ich mir bei der SGE gewünscht…

    so bleibt es bei In-constant Djakpa.

  533. Wie ist denn die allgemeine Meinung zur Frage der Nachverpflichtung für Valdez?

    Hängt wohl von den Prognosen für Meier und Ilse ab. Da habe ich leider gar nichts gehört. Da auch Gian Luca noch meilenweit weg ist, könnten Kadlec und Haris ein bissi dünn sein.

  534. Wird das schon wieder so ein Samstagabend ? Dann gebe ich eben jetzt mal den Steinmeier:

    Vier Tage bei allerbester Witterung im Nordhessischen unterwegs, wollte ich an dieser Stelle darüber, dort oben an allen Ecken und Enden flatternde Eintrachtbanner vorgefunden zu haben, mein aufrichtiges Wohlwollen zum Ausdruck bringen.

  535. ich hatt gänsehaut beim 2:2,

    psychologischer big point für die mannschaft, die ich heute schon wieder weiterentwickelt gesehen habe als beim freiburgspiel.

    hab mich besonders gefreut daß iggy so einen fussballerisch feinen assist zum tor gemacht hat, der kann net nur rumpeln sondern auch spielen.

    mein hochlicht (ein träumchen). daß bamba und carlos den

    lord!

    abgekocht haben.

    schitte daß die kampfmaschine valdez wohl jetzt ausfällt, hoffentlich kommt aiges bald wieder.

  536. ZITAT:

    ” Mal eine Frage an den Watz, weil wir gerade das nette Prä-hoffentlich-kein-Kreuzbandriss-Instagram hatten: Woher nehmen sich die Spieler solche Fotos? Sorglose Copyright-Verletzer, weil sie es sich leisten können? Agreement mit Fotografen? “Vereinsfotograf”? “

    Agreement. Und den Vereinsfotografen gibt es auch noch.

  537. ZITAT:

    ” Wie ist denn die allgemeine Meinung zur Frage der Nachverpflichtung für Valdez?

    Hängt wohl von den Prognosen für Meier und Ilse ab. Da habe ich leider gar nichts gehört. Da auch Gian Luca noch meilenweit weg ist, könnten Kadlec und Haris ein bissi dünn sein. “

    Ich glaube nicht dass die einen holen. Aigner sollte im Oktober wieder dabei sein. So lange ziehen sie das durch. Wenn willst du da auch holen für die paar Kröten?

  538. ZITAT:

    ” Wie ist denn die allgemeine Meinung zur Frage der Nachverpflichtung für Valdez?

    Hängt wohl von den Prognosen für Meier und Ilse ab. Da habe ich leider gar nichts gehört. Da auch Gian Luca noch meilenweit weg ist, könnten Kadlec und Haris ein bissi dünn sein. “

    Gute Frage: Bei weiter gutem Heilungsverlauf sollte Ilse nach der Länderspielpause zumindest wieder im Mannschaftstraining sein. Bei Meier wage ich keine Prognose, ist ja auch noch kein klarer Befund da (oder hab ich den übersehen?).

    Würde in der Kürze der verfügbaren Zeit nichts mehr machen; eher in der Winterpause “Hase Lu 2” verpflichten.

  539. ZITAT:

    ” Wie ist denn die allgemeine Meinung zur Frage der Nachverpflichtung für Valdez?

    Hängt wohl von den Prognosen für Meier und Ilse ab. Da habe ich leider gar nichts gehört. Da auch Gian Luca noch meilenweit weg ist, könnten Kadlec und Haris ein bissi dünn sein. “

    Alles nur kein Offebacher… Man weiß ja wie die sind:-))

  540. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Alles nur kein Offebacher… Man weiß ja wie die sind:-)) “

    ;)))

  541. “Dein erster Beitrag heute ist ein Musterbeispiel für solches Verhalten.”

    Mein erster Beitrag war “Geht doch”, mein zweiter hatte was mit Steigerung zu tun.

    Bis auf Valdez war ich heute zufrieden. Ich hätte hier halt nicht reinschaun sollen.

  542. ZITAT:

    “Ich glaube nicht dass die einen holen. Aigner sollte im Oktober wieder dabei sein. So lange ziehen sie das durch. Wenn willst du da auch holen für die paar Kröten? “

    Wir schnappen den Hamburgern den Julian Green weg. Nicht dass wir ihn bräuchten aber ich will den Dino endlich abgehen sehen.

  543. ZITAT:

    ” Der war bös, Heinz. “

    Ich weiß, ich weiß.. vergib mir

  544. “Geht doch” war Dein 5. Beitrag.

  545. ZITAT:

    ” “Dein erster Beitrag heute ist ein Musterbeispiel für solches Verhalten.”

    Mein erster Beitrag war “Geht doch”, mein zweiter hatte was mit Steigerung zu tun.

    Bis auf Valdez war ich heute zufrieden. Ich hätte hier halt nicht reinschaun sollen. “

    Dein erster war, dass du froh bist, gestern Abend nicht im Blog gewesen zu sein. Den meinte ich.

  546. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Ich glaube nicht dass die einen holen. Aigner sollte im Oktober wieder dabei sein. So lange ziehen sie das durch. Wenn willst du da auch holen für die paar Kröten? “

    Wir schnappen den Hamburgern den Julian Green weg. Nicht dass wir ihn bräuchten aber ich will den Dino endlich abgehen sehen. “

    Der kommt nicht CE Bayern wird keinen unmittelbaren Konkurrenten um die Meisterschaft stärken.. Der war für dich Heribert:-)

  547. 2-2! Das ist ein gutes Ergebnis in WOB.

    Wichtiger aber: Wie hat euch denn Bendtner gefallen?

  548. ZITAT:

    ” 2-2! Das ist ein gutes Ergebnis in WOB.

    Wichtiger aber: Wie hat euch denn Bendtner gefallen? “

    Extrem gut.

  549. Bei Pias Zorn habe ich inzwischen meine Bedenken. Nachdem ich nach den ersten zwei Pflichtspielen noch unentschlossen war.

  550. ZITAT:

    ” Bei Pias Zorn habe ich inzwischen meine Bedenken. Nachdem ich nach den ersten zwei Pflichtspielen noch unentschlossen war. “

    Der spürt schon Watschlaffs Atem.

  551. ZITAT:

    ” 2-2! Das ist ein gutes Ergebnis in WOB.

    Wichtiger aber: Wie hat euch denn Bendtner gefallen? “

    Wenn kein Taxi in der Nähe ist, find’ ich den nicht so spritzig.

  552. Luca W. ist wieder im Training!

    News:

    – Zambranos Berater war heute auch im Stadion. Ist sehr gut mit der Familie befreundet!

    Zambrano könnte sich heute die Hand gebrochen haben…

    Wenn er verkauft werden sollte, hätte man ihn heute wohl kaum eingesetzt.

    Hoffnung auf eine Verlängerung kann man haben!

    – Trapp, Chandler und Co feiern auch ordentlich!

    – Kadlec lässt sich feiern!

  553. Ich frage mich was mit Oczipka los ist, der DJ macht zwar gewaltig action aber seine Leistung macht Ihn eigentlich nicht unersetzbar. Habe Oczipka eigentlich als “seriöser” in Erinnerung, bin mal gespannt ob Schaaf den wieder hinkriegt.

  554. Adler Insider: wer hat dich beleidigt?

  555. Ich bin mir inzwischen aber auch sicher, dass Piazon nicht auf den Flügel gehört, sondern hinter die Spitze auf die Zehn.

  556. ZITAT:

    ” Bei Pias Zorn habe ich inzwischen meine Bedenken. Nachdem ich nach den ersten zwei Pflichtspielen noch unentschlossen war. “

    Den habe ich auch schnell wieder aus meiner Mannschaft geschmissen. Ich glaub nur der Boccia hats net gemerkt.

  557. ZITAT:
    ” “Geht doch” war Dein 5. “

    Du hast Recht, heute Mittag hab ich noch eimal das Gemetzel der letzte Nacht fassungslos kommentiert. Ein Wechsel, wie er zur Transferendezeit ständig vorkommt, aber da das große Fass aufgemacht wird, von wegen kein Kracher und so.

    Ehrlich gesagt, ich war entsetzt.

    Ich kann aber anscheinend noch ganz gut verdrängen und wichtiges von unwichtigem trennen.

  558. ZITAT:

    ” Ich frage mich was mit Oczipka los ist, der DJ macht zwar gewaltig action aber seine Leistung macht Ihn eigentlich nicht unersetzbar. Habe Oczipka eigentlich als “seriöser” in Erinnerung, bin mal gespannt ob Schaaf den wieder hinkriegt. “

    Ich glaube DJ leidet unter Pias Zorn.

    Umgekehrt könnte das allerdings auch gelten.

  559. ZITAT:

    ” Ich bin mir inzwischen aber auch sicher, dass Piazon nicht auf den Flügel gehört, sondern hinter die Spitze auf die Zehn. “

    Er selbst sieht das ja nicht so.

  560. Ignjovski für Valdez.
    Chandler für Iggy.
    Und dann ist ja Kadlec auch noch da.
    Inui auf links, Piazon auf die Bank.
    Stendera in die Mitte.

    Das wird schon gehen. Ich glaube auch nicht, dass von euch ernsthaft jemand die Stärke der Mannschaft von Valdez abhängig sieht.
    Wobei Valdez bestimmt seinen Beitrag für das Team leistet (vgl. Spycher)

  561. Wenn Stendera auch links kann, dann Inui raus und Piazon auf die 10.
    Oder Kadlec links, Stendera Mitte und beide körperlos spielenden Techniker auf die Bank.

  562. Ich finde ein Tippspiel interessant, bis zu welchem Spieltag Inui Stamm ist.

  563. Ach, man soll ja nicht undankbar sein: DANKE, SEBI!

    (Beim 2:2 hat er doch bei Kadlec rumgeschlummert, oder?)

  564. Lustig, Ich habe vorhin jemand geschrieben das Piazon bei mir noch zwei Spiel machen würde.. Stendera hingegen.. der hat ein Auge…und einen wohltemperierten Fuß

  565. Wie lange dauert denn Kreuzband?
    Zambrano ist ne Bank, Anderson an seiner Seite auch wieder in alter Form. Die beiden AV mit stärken und schwächen. Hasebe nicht so präsent, Russ durchaus respektabel im DM, Piazon noch mit sehr viel Luft nach oben, Inui fand ich in der ersten Halbzeit gut, danach grottig und Seferovic hing in der Luft. Insgesamt ne gute Leistung ubd ein verdienter Punktgewinn. Mal schauen wie sich das weiter entwickelt.

  566. Inui bleibt drin.

  567. ZITAT:

    ” Inui bleibt drin. “

    Die ganze Saison ?

  568. ZITAT:

    ” Ach, man soll ja nicht undankbar sein: DANKE, SEBI!

    (Beim 2:2 hat er doch bei Kadlec rumgeschlummert, oder?) “

    In diesem Sinne freue ich mich schon auf Seppel Rodes 3-4 Heimatverbundenheitsrückpässe gegen uns.

  569. ZITAT:

    ” 2-2! Das ist ein gutes Ergebnis in WOB.

    Wichtiger aber: Wie hat euch denn Bendtner gefallen? “

    Albert,, er ist eine Luftpump– Ich mag ja Leute mit dicken Backen. Ich guck auch gern in den Spiegel:-)

  570. ZITAT:
    ” Ach, man soll ja nicht undankbar sein: DANKE, SEBI!
    (Beim 2:2 hat er doch bei Kadlec rumgeschlummert, oder?) “

    Ja. Auch früher sah Sebi bei Flanken schon öfters schlecht aus.

  571. “Adler Insider: wer hat dich beleidigt?”

    Gib ihm noch zweidrei redundante Posts und ich übernehme das.

  572. es ist egal. ich bin hart im nehmen!

    Wir haben einen Auswärtspunkt erkämpft!

    Das ist das einzig wichtige!

    Sportstudio nicht verpassen!

    Weitere Tipps und Bilder auf meinem Blog

  573. Dass man Inui in der 60. auswechseln muss, egal wie ileb man ihn hat, muss dem Schaaf mal jemand erklären.

  574. ZITAT:
    ” Inui bleibt drin. “

    Ja, das befürchte ich auch. War bestimmt kein Zufall, dass er durchgespielt hat.

  575. Der neue VfB gefällt mir übrigens auch gut.

  576. Flott isser ja, der Ingo:

    http://www.fr-online.de/eintra.....70132.html

    “Ob es vielleicht noch Zuwachs gibt? Eigentlich müssten die Frankfurter auf den langfristigen Ausfall von Valdez reagieren. Bruno Hübner hat seine Angel schon ausgeworfen. Vielleicht hängt ja bis Montag noch ein Rechtsaußen am Haken.”

  577. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Geht doch” war Dein 5. “

    Du hast Recht, heute Mittag hab ich noch eimal das Gemetzel der letzte Nacht fassungslos kommentiert. Ein Wechsel, wie er zur Transferendezeit ständig vorkommt, aber da das große Fass aufgemacht wird, von wegen kein Kracher und so.

    Ehrlich gesagt, ich war entsetzt.

    Ich kann aber anscheinend noch ganz gut verdrängen und wichtiges von unwichtigem trennen. “

    Schusch aus Deinen Posts lese ich eigentlich immer nur heraus, dass unsere Verantwortlichen alles richtig machen und/oder mehr oder weniger “alles ok ist”.

    Begründen tust Du das allerdings nicht sondern schreibst, die Kritiker würden Dich “entsetzen” oder wären eh nie zufrieden oder sonst ähnliches in diese Richtung.

    Kannst Du nicht einfach akzeptieren, dass andere bestimmte Handlungsabläufe kritischer sehen. Und auch da gibt es wieder viele Schattierungen, die von leichter bis geharnischter Kritik reichen. So lange nicht sinnlos rumgepöbelt wird, und das lese ich hier sehr selten, ist doch alles ok.

    Jedem seine Meinung, meine Meinung.

  578. Jetzt lasst doch mal den Haris in Ruhe, der war doch jetzt ganz lieb und hat sich Mühe gegeben.

  579. ZITAT:
    ” Dass man Inui in der 60. auswechseln muss, egal wie ileb man ihn hat, muss dem Schaaf mal jemand erklären. “

    Wenn man sich auf die Stärken eines Spielers konzentriert, käme man auf die Idee:….hey, der macht noch nen Pass in den Raum….

    wir haben ja leider zuwenige die das können.

  580. ZITAT:

    ” Flott isser ja, der Ingo:

    http://www.fr-online.de/eintra.....70132.html

    “Ob es vielleicht noch Zuwachs gibt? Eigentlich müssten die Frankfurter auf den langfristigen Ausfall von Valdez reagieren. Bruno Hübner hat seine Angel schon ausgeworfen. Vielleicht hängt ja bis Montag noch ein Rechtsaußen am Haken.” “

    Malanda Malanda gib uns unsere Legionen zurück.

    der Ball war dermaßen drin das ich geflucht habe wie ein Bierkutscher… Man stelle sich vor Bruno hätte diesen Kracher präsentiert,,Weia..

  581. ZITAT:
    Sportstudio nicht verpassen!
    Weitere Tipps und Bilder auf meinem Blog “

    Hochwertige Tipps, exklusive Bilder.
    Danke.

  582. ZITAT duppfig.o:

    ” Vier Tage bei allerbester Witterung im Nordhessischen unterwegs, wollte ich an dieser Stelle darüber, dort oben an allen Ecken und Enden flatternde Eintrachtbanner vorgefunden zu haben, mein aufrichtiges Wohlwollen zum Ausdruck bringen. “

    Merkwürdig. Ich könnt mich immer uffreesche, wie viel schwazz-gelb und königsblau da verbotenerweise sein Unwesen treibt. Ich schätze mal, dass ich negativer gestimmt durchs Leben gehe als duppfig.o.

    Konsequenterweise habe ich denn auch den 8. Spieltag vorsorglich aus meinem Terminkalender elimiert.

  583. ZITAT:
    ” ZITAT:
    Sportstudio nicht verpassen!
    Weitere Tipps und Bilder auf meinem Blog “

    Hochwertige Tipps, exklusive Bilder.
    Danke. “

    Da fehlt der link

  584. Die Malandaszene war das Negativ zu unserer Slapstickchance aus der ersten Halbzeit.

  585. Wir haben vier nicht unbedingt erwartete Punkte, das ist einfach geil.

    Und da ist mir erstmal schnuppe, welcher Bank- oder Tribünenhocker unbedingt hätte spielen müssen und wer und warum hätte ein- oder ausgewechselt werden müssen.

    Vier Punkte im Sack und allein schon deshalb hat der Trainer bisher vieles richtig gemacht.

  586. ZITAT:

    ” Wie lange dauert denn Kreuzband?”

    Bis zur vollen Einsatzfähigkeit: ca. 6 Monate.

  587. ZITAT:

    ” Merkwürdig. Ich könnt mich immer uffreesche, wie viel schwazz-gelb und königsblau da verbotenerweise sein Unwesen treibt. “

    War ich wohl in den falschen Winkeln unterwegs.

    Aber bist Du überhaupt noch Eintrachtfan, jetzt wo Deine Schlafburg auf CL-Kurs ist ?

  588. was ist denn mit unserem farm-team los, heute 1:5 gegen die A-Jugend vom VFB und nach 4 Spieltagen vorletzter mit 1 Punkt, muss sich der Schaaf auch mal drum kümmern.

  589. C-e, ich sehe weißgott nicht alles unkritisch. Aber man rückt hier automatisch in eine Abwehrhaltung rein, wenn Welterklärer dem Welterklärer vorwerfen, die Welt zu erklären, und dann selbst die Welt erklären.

    Nervt gewaltig.

    Meine persönliche Meinung ist relativ irrelevant, ich beschäftige mich aber mit Dingen und versuche sie zu verstehen. Und mittlerweile fühle ich mich hier fremd, da Leute nur noch ihre Meinung anbringen wollen als ob sie ein Bedürfnis haben.

    War hier schon Mal anders.

  590. Strg + F: Suche nach “Isaradler”:

    dutzende Beiträge, einer substanzloser als der andere.

    Man darf sich von solchen gemeinen, gehässigen und destruktiven Typen nicht provozieren lassen!

    Viel Spaß heute abend noch!

    Mal sehen, ob der ein oder andere Spieler sich heute auf dem MUF blicken lässt…

    adieu

  591. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Wie lange dauert denn Kreuzband?”

    Bis zur vollen Einsatzfähigkeit: ca. 6 Monate. “

    Scheisse

  592. Empfandet ihr es eigentlich auch so, dass die Kombinationen der Eintracht immerhin besser geklappt haben als im ersten Spiel?

    Da ist der Ball doch schon zeitweise gelaufen, fand ich. Und das macht Hoffnung, dass die Mannschaft sich “nur” weiter einspielen muss um wenigsten ordentlich in der BL mitzuspielen.

    Zwischenzeitlich meinte ich am TV einen Tannenbaum erkennen zu können (korrigiert mich bitte wenn das falsch war); das hatte ja in der letzten Saison nicht so gut funktioniert.

  593. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    Sportstudio nicht verpassen!
    Weitere Tipps und Bilder auf meinem Blog “

    Hochwertige Tipps, exklusive Bilder.
    Danke. “

    Da fehlt der link “

    Zum Glück

  594. Punkt nun ausreichend gefeiert. Und dann gibt es noch diese andere Managerliga im Büro, wo es halt um Barmittel geht. Bei aller Liebe zum Lord, Ujah statt Bendtner war schon ein ausgesprochen gewiefter Schachzug von einem ausgewiesenen Nicht-Experten wie mir. Aber eine Frage brennt mir unter den Nägeln: gibt es inzwischen ein Impressum?

  595. “Hochwertige Tipps, exklusive Bilder.

    Danke.”

    Nein Stefan. Das ist nicht mein Anspruch.

    Ich bin Fan, habe kein kommerzielles Interesse. Daher habe ich auch nur Inhalte von Spieler “re-posted”.

    Da ist nichts “geklaut”. Niemand wird geschädigt.

    Auffällig ist aber, dass Spieler teilweise selbst Bilder posten, bei denen nicht klar ist, ob sie daran die Rechte haben.

  596. was wollt ihr eigentlich?

    googelt euch doch selbst euren kram zusammen!

    und beschimpft euch gegenseitig.

    zum kotzen.

  597. @635

    Da bist du ja! Ich fürchtete auch bereits, du seist vielleicht konvertiert. Heimatscholle und so.

  598. ZITAT:

    ” ZITAT duppfig.o:

    ” Vier Tage bei allerbester Witterung im Nordhessischen unterwegs, wollte ich an dieser Stelle darüber, dort oben an allen Ecken und Enden flatternde Eintrachtbanner vorgefunden zu haben, mein aufrichtiges Wohlwollen zum Ausdruck bringen. “

    Merkwürdig. Ich könnt mich immer uffreesche, wie viel schwazz-gelb und königsblau da verbotenerweise sein Unwesen treibt. Ich schätze mal, dass ich negativer gestimmt durchs Leben gehe als duppfig.o.

    Konsequenterweise habe ich denn auch den 8. Spieltag vorsorglich aus meinem Terminkalender elimiert. “

    Einen ganz lieben Gruß in die Diaspora

  599. Man soll ihn nicht loben, das war gestern schon einml falsch. Ich hätte es wissen sollen.

  600. Die gute alte Zeit. Ein Tabu-Argument für die Eintracht.

    Konsequenterweise nicht minder albern für den Blog.

  601. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wie lange dauert denn Kreuzband?”

    Bis zur vollen Einsatzfähigkeit: ca. 6 Monate. “

    Scheisse “

    Und da muss schon alles ziemlich optimal laufen.

    Schusch, ich finde, hier ist alles wie immer. Es wird höchstens öfter unsubstantiiert auf den jeweils anderen Blickwinkel geschimpft. Sozusagen Pessimisten vs. Optimisten.

    Aber nix besonders anderes als all die Jahre.

  602. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wie lange dauert denn Kreuzband?”

    Bis zur vollen Einsatzfähigkeit: ca. 6 Monate. “

    Scheisse “

    Das kann auch deutlich schneller gehen. Je nach dem wie genau das Ding gerissen ist und wie behandelt wird.

    Bei mir waren das nach einem knöchernen Abriss konservativ behandelt ca. 3 Monate.

  603. “adieu”

    Da muss isch ja ma lache. Hattest Du nicht gestern früh um 10 schon ein schönes Wochenende gewünscht?

  604. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wie lange dauert denn Kreuzband?”

    Bis zur vollen Einsatzfähigkeit: ca. 6 Monate. “

    Scheisse “

    Das Fiese bei einem Kreuzbandriss ist halt die Sache im Kopf: operativ kann die Kreuzbandplastik noch so gut gelungen sein, physiologisch alles wieder okay; aber man muss die Hemmung im Kopf überwinden und dem Knie wieder vertrauen, eine Schonhaltung vermeiden. Das ist nicht leicht.

    Profifußballer werden da bestens betreut; aber nach einem Kreuzbandriss ist halt nichts mehr wie zuvor; vorher machte man sich kein Gedanke darüber, was für ein fein komplexes Organ so ein Kniegelenk doch sein kann…

    Wirklich bitter: mir wäre es lieber, wir hätten heute keinen Punkt geholt und Valdez wäre gesund.

  605. @649 So. Ich hab mich jetzt selbst gegoogelt und beschimpfe mich. Und die Nachrichten. Und den Videotext, KMH, Flüsse mit N am Anfang und jedes Impressum, jede Inventur und Inui natürlich auch.

  606. ZITAT:

    ” Die Malandaszene war das Negativ zu unserer Slapstickchance aus der ersten Halbzeit. “

    Auch wieder wahr. Berufsfussballer.. Ok..ich hab auch einen Beruf

  607. ZITAT:

    ” was ist denn mit unserem farm-team los, heute 1:5 gegen die A-Jugend vom VFB und nach 4 Spieltagen vorletzter mit 1 Punkt, muss sich der Schaaf auch mal drum kümmern. “

    Die sind im Umbruch, hatten Verletzte und haben gerade zwei Neue von der Resterampe verpflichtet. Und bis das frisch erarbeitete 170-Seiten-Konzept von Alex sowie die neue Eintracht-Jugend-Spielsystem-Idee in der Praxis angekommen sind, dauert’s halt ein wenig. Habt Vertrauen.

  608. ZITAT:

    ” “adieu”

    Da muss isch ja ma lache. Hattest Du nicht gestern früh um 10 schon ein schönes Wochenende gewünscht? “

    Korrekt, so war es. Und dann bin ich (sind viele?) ganz bitter mehrmals enttäuscht worden.

  609. Schusch, ich finde, hier ist alles wie immer. Es wird höchstens öfter unsubstantiiert auf den jeweils anderen Blickwinkel geschimpft. Sozusagen Pessimisten vs. Optimisten.

    Aber nix besonders anderes als all die Jahre. “

    Find ich nicht. Und eine ein wenig differenziertere Betrachtungsweise von allem finde ich auch anregender, fällt mir zugegebenerweise hier auch nicht mehr leicht, dazu beizutragen. Hab halt das Gefühl, es intetessiert hier nicht mehr.

    Frau hat mir grad jetzt auch Telefonverbot erteilt.

    Ich meld mich wieder, wenn ich einen interessanten Gedanken teilen möchte.

  610. @649 Adler-Insider

    eigentlich habe ich deine Anmerkungen bezzüglich deiner internetaktivität bis jetzt nicht beachtet. Nach dem alten Sachsenhäuser motto: Der is mir so was von egal den ignoriere ich nichtmal….aber wenn du jetzt anfängst die Leute hier zu beschimpfen, müöchte ich dir doch eine Frage stellen. Schon mal daran gedacht das vielleicht kein Interesse an “zusammen gegoogelten Infos und irgendwelchem Instragramm,Facebook etc. gedöns besteht.”

    Wenn ich Infos brauche kann ich das selber machen. Habe deine Seite betrachtet und erkenne eigentlich keine eigene kreative Idee, daher für mich uninteressant. Hier im blog-g geht es meiner Einschätzung erst sekundär um den Austausch von neusten Infos, sondern um den Austausch und die Diskussion über die Einschätzung dieser.

  611. @duppfig.o: Noch Eintrachtfan!

    @esszett: Nicht konvertiert!

    @HeinzGründel: Gruß zurück!

    Gleichwohl: Ist schon faszinierend, was die Leutchen hier so erleben dürfen angesichts der, sagen wir mal… “bescheidenen” Rahmenbedingungen.

  612. Ich muß mich entschuldigen. Ich hatte gegen 2007 alles Grundsätzliche gesagt, was ich zu diesem Verein zu sagen hatte. Ich wiederhole mich inhaltlich nicht gerne. Stilistisch gibt es auch natürliche Grenzen. Seit dieser Zeit kommentiere ich vorwiegend nur noch barometrische Zustände.

  613. @663 sorry über die Schreibfehler, sch……. wischphone brauch Tastatur

  614. Also wenn es die Intention von dem Dirty Adler Insider – oder wie auch immer der jetzt heißt – war, hier um Beteiligung an seinem Blog zu werben, dann ist das gründlich misslungen.

  615. Isaradler rock on. Gerade die mit für mich unbekannten anglophilen Zitaten/Titeln gewürzten Nachtgedanken geben mir das Gefühl, bei – sagen wir: Arsenal dabei zu sein (boring boring). Außerdem war doch das Ayinger Braustüberl von Dir, oder wars die neapolitanische Centrale? Ich finde Salz, wenn ich eine Suppe vor mir habe.

  616. @Adler Insider: Ich probiere es auch mal. Ich finde es klasse, dass Du Dich sehr mit der Eintracht identifizierst. Ich finde es stark, dass Du die diversen Social Media-Kanäle scannst. Ich finde es ehrenwert, dass Du das in einem Blog zusammenträgst und nachvollziehbar, dass Du für Deine Arbeit auch einen Lohn haben willst: Aufmerksamkeit. Aber: So geht das nicht, so wirst Du hier laufend anecken und als nervig empfunden werden. Die Zambrano- Nummer war ja noch ganz interessant, weil Du verschiedene Mosaiksteine zusammengetragen hattest. Aber zu erwarten, dass die Welt atemlos darauf gewartet hat, den 246. Eintracht-Blog in Empfang zu nehmen, ist einfach vermessen. Und ein Instagram zum embedden macht noch keinen spannenden Blogbeitrag.

    Vorschlag: Bleib dabei, aber fahr die Schlagzahl runter und sammel lieber ein bisschen für ausführlichere Beiträge als im Halbstundentakt jeden Furz zur Breaking News aufzublasen und dann darüber zu diskutieren, dass das aber jeder lesen sollte. Der Gedanke, eine Sammlung von Spielerreaktionen im Netz zu machen, ist gar nicht so schlecht. Damit kannst Du Dir vielleicht sogar Freunde machen unter denen, die hier skeptisch sind (bin ich auch). Dauert aber. Und setzt voraus, dass Du nicht vorher alle vergrätzt.

  617. ZITAT:
    ” Ich muß mich entschuldigen. Ich hatte gegen 2007 alles Grundsätzliche gesagt, was ich zu diesem Verein zu sagen hatte. Ich wiederhole mich inhaltlich nicht gerne. Stilistisch gibt es auch natürliche Grenzen. Seit dieser Zeit kommentiere ich vorwiegend nur noch barometrische Zustände. “

    Ist ok. Mach dir keine Sorgen :)

  618. ZITAT:

    ” Seit dieser Zeit kommentiere ich vorwiegend nur noch barometrische Zustände. “

    Da! Die heimliche Wiedergeburt des UAI!

    (Herr Isaradler hatte ja per “p”-Version auch noch sturköppig ne ganze Weile daran festgehalten…)

  619. ok ok.. Ich hab nicht die Absicht groß ins Blogger-Business einzusteigen. Zu viel Arbeit, kein Nutzen.

    Ein paar Elemente, die ich per WordPress ausprobiert hab, sind vll ja auch was für den Blog-G.

    Wäre eine Idee für Stefan, mal drüber nachzudenken.

    Rein inhaltlich geht es mir hier leider zu wenig um Fußball, die Eintracht und die Spieler.

    670 Posts heute und zu wenig substantielle Beiträge zum Fußball, zum Spiel der SGE, zur Transferpolitik.

    Das ist Schade.

  620. Kognitive Dissonanz – ich kann einfach nicht wegsehen.

  621. @Adler Insider: Und wenn der hr mal etwas nicht aus den Frankfurter Zeitungen abgeschrieben aggregiert hat und Du dort schon Copy-Paste eines ganzen Absatzes betreibst, dann würde es sich gehören, zumindest einen Link dahin zu setzen. Und es würde Dich und Dein Anliegen etwas glaubwürdiger machen.

  622. schlechte Nachrichten bzwgl Nelson

    Rosi bleibt.

    Medojevic kommt morgen!

    Bye

  623. Da kann der TS ja heute erhobenen Hauptes ins Sportstudio gehen.

  624. ZITAT:

    ” @Adler Insider: Und wenn der hr mal etwas nicht aus den Frankfurter Zeitungen abgeschrieben aggregiert hat und Du dort schon Copy-Paste eines ganzen Absatzes betreibst, dann würde es sich gehören, zumindest einen Link dahin zu setzen. Und es würde Dich und Dein Anliegen etwas glaubwürdiger machen. “

    ?

    Der gesamte Blog ist doch ein Aggregat.

    Alle Fotos und Beiträge stammen von Twitter bzw. Instagramm – – es gibt dazu eine Funktion, wie man diese Sachen einbinden kann auf seiner Website. “Teilen” bzw. “Embedden” nennt man das in der Fachsprache.

    Die Texte sind Zitate, Quellen stehen im Text.

    “Soziales Gedöns” nennt man das.

    Oder: Internet 2014

    nur mal so zum Verständnis!

  625. ZITAT:

    ” ok ok.. Ich hab nicht die Absicht groß ins Blogger-Business einzusteigen. Zu viel Arbeit, kein Nutzen.”

    That’s the spirit. Aber Glückwunsch, dass Du so schnell zu der Erkenntnis gelangst. Damit ist dann allen gedient. Schreibe ich ohne Häme.

  626. ZITAT:

    ” @Adler Insider: Und wenn der hr mal etwas nicht aus den Frankfurter Zeitungen abgeschrieben aggregiert hat und Du dort schon Copy-Paste eines ganzen Absatzes betreibst, dann würde es sich gehören, zumindest einen Link dahin zu setzen. Und es würde Dich und Dein Anliegen etwas glaubwürdiger machen. “

    “Die Eintracht macht mit ihm einen guten Fang”, sagte Allofs dem hr-sport. Er sehe den Abgang des Serben Richtung Frankfurt durchaus mit einem weinenden Auge, “da ich ihn gerne dabehalten hätte”. Aber bei den Wölfen sei die Konkurrenz im defensiven Mittelfeld zu groß für den 23-Jährigen, führte der VfL-Manager weiter aus: “Slobodan will spielen, damit er sich in der Nationalmannschaft durchsetzen kann, das ist sein Ziel.” Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner bestätigte dem hr-sport, dass Medojevic am Sonntag den Medizincheck absolvieren wird.”

    4 Sätze, 2mal hr-Sport. Also bitte….

  627. Bin mal gespannt, ob es TS gleich schafft, so eine Performance zu bieten wie gestern auf der PK.

    Man könnte von Seiten des ZDF dazu mit Nebel und Lichteffekten arbeiten.

    Das könnte ein Stück Fernsehgeschichte werden.

  628. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Der gesamte Blog ist doch ein Aggregat.

    Alle Fotos und Beiträge stammen von Twitter bzw. Instagramm – – es gibt dazu eine Funktion, wie man diese Sachen einbinden kann auf seiner Website. “Teilen” bzw. “Embedden” nennt man das in der Fachsprache.

    Die Texte sind Zitate, Quellen stehen im Text.

    “Soziales Gedöns” nennt man das.

    Oder: Internet 2014 “

    Du wirst es nicht glauben, das ist mir wahrscheinlich sogar noch besser vertraut als Dir. Einen Absatz bei hr-online.de zu kopieren, hat aber auch im Internet 2014 nichts mit Embedden und Sozialem Gedöns zu tun – leider gibt es auch bisher nur sehr wenige Medien, die auch das Embedden von ihren Texten anbieten. Du hast kopiert, du hast keinen Link gesetzt, und Du meinst, Du bist so viel klüger als alle hier. Und wenn hier so wenig über das Spiel, über Transfers & Co. gesprochen wird, dann liegt das vor allem an Dir (und Trotteln wie mir, die über Dein Stöckchen springen. Sorry an den Rest!)

  629. Der verunglückten 680 wegen wage ich mich dann hiermit in die Nachtruhe:

    http://youtu.be/jxcU3ibVPno

  630. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Der gesamte Blog ist doch ein Aggregat.

    Alle Fotos und Beiträge stammen von Twitter bzw. Instagramm – – es gibt dazu eine Funktion, wie man diese Sachen einbinden kann auf seiner Website. “Teilen” bzw. “Embedden” nennt man das in der Fachsprache.

    Die Texte sind Zitate, Quellen stehen im Text.

    “Soziales Gedöns” nennt man das.

    Oder: Internet 2014 “

    Du wirst es nicht glauben, das ist mir wahrscheinlich sogar noch besser vertraut als Dir. Einen Absatz bei hr-online.de zu kopieren, hat aber auch im Internet 2014 nichts mit Embedden und Sozialem Gedöns zu tun – leider gibt es auch bisher nur sehr wenige Medien, die auch das Embedden von ihren Texten anbieten. Du hast kopiert, du hast keinen Link gesetzt, und Du meinst, Du bist so viel klüger als alle hier. Und wenn hier so wenig über das Spiel, über Transfers & Co. gesprochen wird, dann liegt das vor allem an Dir (und Trotteln wie mir, die über Dein Stöckchen springen. Sorry an den Rest!) “

    danke für den Hinweis. Habe es umgehent korrigiert.

    Es liegt mir fern, dem hr seine Texte zu klauen.

    Hier dann also noch etwas mit Nachrichtenwert:

    – Valdez Diagnose Kreuzbandriss

    – Hübner: Rosenthal muss bleiben

    – Hübner: Medojevic kommt, vorbehaltlich morgigem Fitnesscheck

  631. Jetzt weiß ich, an was mich der Absender von u.a. # 681 erinnert:

    https://www.youtube.com/watch?.....N_tupPBtWQ

  632. Ich sag jetzt nicht, an wen die mich erinnern.

    https://www.youtube.com/watch?.....DdIQbV-n-c

  633. @686

    genial ich hoffe der Absender von 681 hat genug Humor die Anspielung zu verstehen, vielleicht sollte er sich oder seinen blog nicht so wichtig nehmen. Aber back to the news weiss einer warum Lanig heute nicht im Kader war, ist doch offiziell nicht verletzt oder ?

  634. Lanig hat Sehnenreizung.

    Nein, Ihr müsst Euch nicht bedanken, daß ich Euch seit ca. 2007 aggregiert Millionen selbstreferenzieller Beiträge erspart habe. Gern geschehen.

  635. @hobday: Thx. Wer keinen Humor hat, ist mMn hier eh’ falsch. Als SGE-Fan ist Humor oft mit das einzige, was Dich am Leben hält …

    Back to the news:

    Kreuzbandriss bei Nelson Valdez durch SGE-Twitter bestätigt (ZDF-Pfiedeo-Text 218).

    Scheibenkleister.

  636. Nicht schlecht Herr Schaaf. jetzt im Studio. Bin Happy ob diesem Punkt, jetzt zerreißt alles weiterhin. :-P

  637. Also für aggregier(“gier”!)te Millionen würde ich mich schon auch bedanken.

    Aber erst mal muss ich jetzt teilen, dass ich mich embedde.

    Byeschlaf.

  638. @ Adler Insider:

    Kurz nach 22 Uhr hat der Grinseball doch einen sehr freundlichen Versuch gemacht, dir deine Verhaltensauffälligkeiten deutlich zu machen und dir einen wirklich guten rat gegeben. Aber ebenso gut könnte er auch gegen eine Wand reden.

    Jetzt mal ganz ehrlich: du nervst. Dein egozentrischer Aktionismus, deine inflationäre Verwendung des Ausrufezeichens, deine substanzlosen Behauptungen, du seiest hier beleidigt worden – das geht mir wirklich auf den Sack. Eigentlich überlese bzw. ignoriere ich Menschen deines Schlages, du aber bist aufdringlicher als eine Scheißhausfliege. Und damit dir mal klar ist, was du bewirkst: ich hatte für eine gute halbe Stunde sogar eine gewisse Sympathie für deine Idee, die du auf wordpress umzusetzen versuchst. Mit deinen penetranten Posts aber hast du mir diesen Zahn schnell gezogen. Abneigung ist ein viel zu sachtes Wort für das, was ich empfinde, wenn ich nur an dich denke. Mich weiter gehend zu äußern verbieten mir sowohl meine gute Erziehung als auch meine Menschenfreundlichkeit.

  639. Mei, hier wird ja schrecklich übertrieben.

  640. ” Mei, hier wird ja schrecklich übertrieben. “

    Ja, ganz, ganz SCHRECKLICH !!! IMMER !!! VON ALLEN !!! … ;)

  641. Ganz ehrlich: mir fehlen die viertelstündlichen substanziellen Updates. Hat Exxon immer noch Kreuzband? Wer feiert sonst noch im Bus? Feiert überhaupt noch jemand im Bus? Wo ist der Bus? Mit den Leuten drin? Die das interessiert?

  642. Der Pep feilt ja nicht an seinem deutsch.

  643. Um ehrlich zu sein, weiß ich immer noch nicht, was ich von dieser Saison erwarten kann. Das war heute ein seltsames Spiel und eine 1:2-Niederlage (oder 2:3-Niederlage) wäre so schön “typsich Eintracht” gewesen. Nur blieb diese Niederlage aus. Auch, weil die Mannschaft sich nie aufgegeben hat.

    HZ1 fand ich ganz okay. Da waren wir nach dem Ausgleich wieder auf Augenhöhe. Vorher darf Naldo das 1:0 natürlich nicht machen (Mauer falsch, Bahnschranke). Eigentlich darf der Freistoss schon gar nicht entstehen. Da semmelt Russ beim Ballwegschlagen den Hasebe an und genau aus diesem Ballverlust folgt eben jener Freistoss.

    In HZ2 fand ich uns dann doch zu passiv und die Wolfsburger Führung lag schon in der Luft. Konter waren von uns – im Gegensatz zum Freiburg-Spiel – so gar nicht zu sehen. Und aus dem einzigen vernünftigen Angriff macht Kadlec dann das an sich verdiente 2:2, bevor Malada in der Schlussminute kläglich versagt und uns den Punkt läßt.

    In Stuttgart oder Hamburg sind sie sicherlich unzufriedener mit dem Saisonstart als bei uns. Unser passiv anmutendes Spiel finde ich immer noch gewöhnungsbedürftig und verwirrend. Auf rechts haben wir ohne Aigner und Valdez ein Problem. Da könnte ein Panikkauf ausnahmsweise sinnvoll sein. Piazon war leider abermals enttäuschend und spiel zu körperlos. Erinnert an Inui an schlechten Tagen. Dafür steht die Abwehr besser als gedacht, trotz Djakpa und Ignjovski.

  644. ZITAT:
    ” Ganz ehrlich: mir fehlen die viertelstündlichen substanziellen Updates. Hat Exxon immer noch Kreuzband? Wer feiert sonst noch im Bus? Feiert überhaupt noch jemand im Bus? Wo ist der Bus? Mit den Leuten drin? Die das interessiert? “

    Bin ganz bei dir….wäre doch was für den Inside Adler, oder?

  645. Update – ZDF Kultur : Volbeat.

  646. Der Sänger macht mir Spaß wie die Eintracht heute.

  647. “Wer feiert sonst noch im Bus? Feiert überhaupt noch jemand im Bus? Wo ist der Bus? Mit den Leuten drin? “

    Ist noch jemand im Bus? Haben wir überhaupt noch einen Bus? So viele Fragen… Was anderes: habe ich den TS im aktuellen sportstudio verpasst?

  648. Ts kommt noch..mal. aber ehrlich, ich würde mir das nicht antun als Manager, Trainer, Spieler….23 Uhr kurz was sagen, dann hinwarten bis 23.40.

  649. Kreuzband mit 31. Bis der wieder voll da ist, vergeht ein Jahr. Wenn es überhaupt noch mal wird. Die BG zahlt das Gehalt. Es führt kein Weg an einer Panikverpflichtung vorbei, alles andere wäre unverantwortlich, mit einem maladen Aigner und sonst nichts auf der Seite. Und da würde sogar ich nichts sagen, wenn diese aus der Trainingsgruppe 7 eines seelenlosen Plastikvereins käme iIn diesem besonderen Fall kürzestfristig und eben nicht als resignierter last minute Reflex, nachdem man Monate Zeit hatte, etwas Anständiges aufzutreiben).

    Aber die schnelle Notlösung wird Rosenthal heißen.

  650. ZITAT:

    ” Kreuzband mit 31.

    Wohl wahr, jetzt macht er halt Stimmung, motiviert die Buben, vorgemacht hat er es ja. ;-) Tut mir schwer leid !!

    Aber die schnelle Notlösung wird Rosenthal heißen. “

    Es liegt dann wohl allein an ihm … .

    Die schnelle Notlösung wird ein 3:1 gegen die Augsburger sein.

    Die Presse schreibt das Jung das bewusst zum Tor abgefälscht hat, die Schwindler die …

  651. aus dem Elend heraus dann eben jetzt der Kracher.

  652. ” Aber die schnelle Notlösung wird Rosenthal heißen. “

    Kostet aber auch keine Ablöse. Spricht für ihn, den Rosi. Der ist schon ein Guter, aber zur Zeit mental ein bissi angeknackst. Ich sach ma’: der braucht einfach mal vier, fünf Spiele am Stück, damit er wieder Sicherheit gewinnt. Ja.

  653. ” Ts kommt noch..mal. aber ehrlich, ich würde mir das nicht antun als Manager, Trainer, Spieler….23 Uhr kurz was sagen, dann hinwarten bis 23.40. “

    Gefühlt hatte Schaaf als Studiogast weniger Redezeit als Guardiola im TV-Interview.

    Davon abgesehen bin ich ganz deiner Meinung: Unverschämtheit, Schaaf so lange warten zu lassen. An seiner Stelle ließe ich das einmal mit mir machen – künftige Einladungen würde ich dann aber ausschlagen.

  654. Selbst in dieser verzwickten Situation, wird Eintracht Frankfurt weiterhin den Wettbewerb annehmen, auch Herr Schaaf wird seine Sinne geschärft haben bzgl. dieses Packs.

    Schwer engagierte Truppe haben wir, Sir Piazon sollte bitte mal sein Talent wiederfinden und Alex den Rosi mal in den Arm nehmen.

  655. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wie lange dauert denn Kreuzband?”

    Bis zur vollen Einsatzfähigkeit: ca. 6 Monate. “

    Scheisse “

    Das Fiese bei einem Kreuzbandriss ist halt die Sache im Kopf: operativ kann die Kreuzbandplastik noch so gut gelungen sein, physiologisch alles wieder okay; aber man muss die Hemmung im Kopf überwinden und dem Knie wieder vertrauen, eine Schonhaltung vermeiden. Das ist nicht leicht.”

    Ausage meines Operateurs, der jahrelang die 60er betreut hat, war, dass es 6 Monate dauert, bis man wieder voll belasten kann, weil die Plastik so lange braucht, bis sie stabil mit dem Knochen verwachsen ist. Egal, was Du in der Reha machst. D.h. erst dann wieder richtiges Training und weitere ca. 1-2 Monate bis Du wieder Wettkampfform hast. So die Aussage der Reha-Trainer. Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen (und die Reha war superprofessionell – da war gleichzetig ein kroatischer Profi aus Südkorea, der hat zwar viel mehr gearbeitet, ging aber auch nicht schneller, denn der musste ja auch auch ein ganz anderes athletisches Niveau zurück)

    Die Zeiten die da bisweilen von den Verantwortliven ggü. der Presse geäußert werden, sind meist eher verharmlosend (surprise, surprise). Die Kopfsache entscheidet dann, wie schnell Du wieder angstfrei reingehst. Wohl sehr individuell. To cut the long story short: vor Mitte der Rückrunde ist mit Nelson nicht mehr zu rechnen.

  656. Klingt bissi unsensibel, doch auch abseits des Platzes wird Valdez seine Aufgabe erfüllen. ;-)

  657. “…kroatischer Profi aus Südkorea…”

    Hast Du die Telefonnummer noch? Kann der rechter Läufer? Ich hätte total Bock auf einen Kroaten aus Südkorea – oder umgekehrt.

  658. Neues vom Pub Sport – Bitter Ales nicht so prall hier. Habe der Einfachheit halber mit Guinness weitergeschafft.

  659. Was ist mit Gerezgiher kann der aussen?

  660. ZITAT:
    ” ” Mei, hier wird ja schrecklich übertrieben. “

    Ja, ganz, ganz SCHRECKLICH !!! IMMER !!! VON ALLEN !!! … ;) “

    Nein, bloss der Alwin.

  661. — Breaking News—-

    Nelson Valdez fällt im nächste Heimspiel der Eintracht aus.

    Wer für Valdez ins Team rückt, ließ der Berater von Carlos Zambrano dagegen offen.

    Wir halten euch weiter auf dem immer weiter davonlaufenden.

    Bye

  662. ZITAT:

    ” Was ist mit Gerezgiher kann der aussen? “

    Gib bitte mal nen Tipp für wenn der einsteigen sollte, Valdez ? Rosi, Aigner, Stendera ..

    Würd Hrn. Stendera jetzt stellen, bissi umstellen, passt.

    Gute Besserung !!

  663. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” Neues vom Pub Sport – Bitter Ales nicht so prall hier. Habe der Einfachheit halber mit Guinness weitergeschafft. “

    Der würde gut zu uns passen. Der war athletisch ne totale Granate. Die Reha-Trainer waren sich einig, dass wenn er mehr fußbalerisches Talent hätte, er… naja, ich hätte den Brüno und den Blog längst vollgespamt.

    Ach ja, mwa: latürnich müssen wir vorne rechts noch jemanden holen. Bei Kreuzband weiß man ja, was man nicht hat aber Knorpel ist, so weit ich kapiere, weites Land.

  664. Alles in allem: Geiler Saisonstart, oder?

  665. Kreuzbandriss, kommt immer öfter, oder ist das bloß subjektive Wahrnehmung?

  666. In Mousehole hats nur einen Pub. Macht aber nix.

    Ansonsten hat sich der heutige Kick im Radio schon deutlich flüssiger angehört als der letztwöchige.

  667. @Uwe – definitiv, jetzt zu Hause gegen Augsburg !

    @ capi – denke mal nicht, das war wohl übermütig oder falsch gedreht, der wollte halt alles geben …

  668. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” Kreuzbandriss, kommt immer öfter, oder ist das bloß subjektive Wahrnehmung? “

    Nein, immer öfter. Liegt wohl an der gesteigerten Athletik (Bänder lassen sich nicht so gut trainieren wie Muskeln) und angeblich auch an dem besseren Grip der Schuhe. Gibt ja mittlerweile schon im Juniorenbereich Einige mt dem 2. oder 3. Kreuzbandriss. Früher war der Loddar mal ne Ausnahme. Da war’s aber meist auch das Ende der Karriere.

  669. Augsburg wird schwer.

  670. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” Alles in allem: Geiler Saisonstart, oder? “

    Yep!!!

  671. ZITAT:

    Ansonsten hat sich der heutige Kick im Radio schon deutlich flüssiger angehört als der letztwöchige. “

    Das war er auch. Letztlich Piazon enttäuscht leider, vielleicht ein rosiges Plätzchen…

  672. ZITAT:

    ” Augsburg wird schwer. “

    Naja, im Vergleich zu Wolfsburg eher nicht oder ?

    Zuhause sind wir durch unsere Lautstärke eine Macht, meine Meinung. ;-)

  673. @ 717

    so könnte der neue blog-g mit Unterstützung von 681 Absender aussehen

    — Breaking News—

    Der Auftritt von Thomas Schaaf im Aktuellen Sportstudio hat eine überraschende Entwicklung bei Eintracht Frankfurt ausgelöst. Laut einem gewöhnlich gut Informiertem Blogger (inside X der Name ist dem Autor bekannt) tagt in einer Nachtsitzung der Aufsichtsrat der AG erweitert durch den Präsidenten des e.V. in einem Frankfurter Hotel. Grund ist die von vielen Fans als völlig unakzeptabel bewertete sportliche Leistung des Trainers bei seinem Auftritt in der nach wievor populärsten deutschen Sportsendung. Sowohl bei der Disziplin Tabu als auch beim Torwandschiessen versagte der Cheftrainer der Frankfurter Eintracht. Laut einem Präsidiumsmitglied soll dies disziplinarische Konsequenzen haben. Zitat: ” Es kann nicht sein das wir hier versuchen etwas aufzubauen und der Herr liefert so eine Leistung, wahrscheinlich war der sogar nüchtern” Die Konsequenzen für den 53 jährigen der erst seit 100 Tagen Cheftrainer des hessischen Erstligisten ist sind noch völlig unklar. Experten schätzt das die Eintracht durch diesen Auftritt im Fernsehranking bis auf Platz 16 abgerutscht ist. Ihr entgehen dadurch in den nächsten 5 Jahren Fernseheinahmen von mindesten 25 millionen Euro Wir berichten sobald es Neuigkeiten gibt.

  674. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” “…kroatischer Profi aus Südkorea…”

    Hast Du die Telefonnummer noch? Kann der rechter Läufer? Ich hätte total Bock auf einen Kroaten aus Südkorea – oder umgekehrt. “

    Der war, scheint’s, eher aus Montenegro und spielt mittlerweile in Japan. Dummerweise zentral. Aber mail ihm doch einfach und grüß ihn von mir ;-)

    http://www.transfermarkt.de/dz.....eler/10294

  675. ZITAT:

    ” Alles in allem: Geiler Saisonstart, oder? “

    Ja. Naja. Ganz ok :-)

    GudN8 ihr Kappen.

  676. Wie? Kein Sieg gegen VW? Unterstütze alle, die den Kopf des Trainers fordern.

  677. Blöd das mit Valdez. Und Mainz hat/will gerade drei RA verpflichten…. Vielleicht kann Bruno noch schnell grätschen.

  678. Wie bitte kommt man jetzt auf Mainz ?

  679. ZITAT:

    ” Wie bitte kommt man jetzt auf Mainz ? “

    #129 u, #130

  680. Sehe da keine Aussage dahinter.

    Dank dem schwarzen Kamerad haben wir einen Punkt in VW geholt, so schlecht nicht. ;)

  681. Der Inside Adler wird täglich verkloppt

  682. “Sein Vertrag wäre 2015 ausgelaufen, für den VfL war jetzt die einzige und letzte Gelegenheit, noch eine kleine Ablöse zu erzielen. Medojevic kam im Januar 2012 nach Wolfsburg, er gilt als Überbleibsel der Magath-Ära. Der Serbe kam in zweieinhalb Jahren auf insgesamt 28 Spiele (20 in der abgelaufenen Saison), ein Tor hat er vorbereitet, ein eigener Treffer war ihm nicht vergönnt.

    Medojevic sollte Frankfurt bald besser kennenlernen, er kann ja mal nachfragen beim früheren Eintracht-Coach Dragoslav Stepanovic, denn das Trainer-Unikum trainierte den Abräumer einst bei seinem Heimatklub FK Vojvodina Novi Sad. Nun, nach zweieinhalb Jahren am Mittellandkanal zieht Medojevic weiter nach Frankfurt.”

    http://www.fr-online.de/eintra.....68202.html

    Schreibt der Durstwitz

    Wichtige Infos fehlen leider….

    Schade!

    Noch vor wenigen Wochen war man nämlich in Wolfsburg hochzufrieden und wollte sogar den Vertrag verlängern.

    Bruchhagen, Allofs und Schaaf haben sich auch zum Spieler geäußert.

    Und wenn Durstewitz schon Stepi erwähnt, sollte er wenigstens eine Einschätzung oder ein Zitat von Stepi in seinen Artikel einbauen.

    Das ist kein guter Journalismus!

  683. Und der Herr Krieger schreibt hier im Blog:

    “… feststellen zu müssen, dass der Lord! noch immer unter seiner Würde Schweiß in Niedersachsen vergießen muss, und stattdessen SLOBODAN MEDOJEVIC an den Main kommt, einer, der, OBACHT!, schon von DRAGOSLAV STEPANOVIC bei VOJVODINA NOVI SAD trainiert (hahaha, “trainiert”, ist schon klar) wurde. Und später dann halt einer von denen war, die Magath eingekauft hatte, und von denen nicht mal mehr die Wolfsburger Verantwortlichen wussten, dass er auf der Gehaltsliste stand. Das nenne ich Scouting.

    Kracher da. Willkommen. Spieltag. Ich bin euphorisiert, wirklich. “

    was soll man da noch sagen….

    Wie wäre es mal mit Informationen?

    Der FR-User-Kommentar trifft es gut:

    ” Fidelinio sagt:

    “…und diese Nachricht deckt sich mit Informationen der FR” haha!! Diese Information decken sich auch mit der des Fidelinio. Hab es vorher im Kicker gelesen ;-) die letzten 3 Wochen nur über nicht Berücksichtigung von Meier (heute Madlung), Meiers Knie, Zeh, Haare geschrieben und nun decken sich die Info mit der der FR. Vielleicht mal eine Auszeit nehmen Herr ID, oder in Stuttgart den Veh zum Trainergott erheben, was für ein symatischer, eloquenter, Trainer er ist, habe ich hier oft genug gelesen. Eine Mannschaft besteht aus mehr als 11 Spieler Herr ID! Madlung ist kein Statist!”

    Morgen stelle ich mal Fakten zum Spieler zusammen.

    “Medo” lautet übrigens sein Spitzname!

    Gute N8!

  684. Na na. Etwas Nachsicht für die Herren Durstewitz und Krieger, bitte. Die lernen bestimmt noch. Kann ja nicht jeder ein Innenseitenadler sein.

  685. ZITAT: (#733)

    ” Wie? Kein Sieg gegen VW? Unterstütze alle, die den Kopf des Trainers fordern. “

    Siehste Schusch, das meine ich. Zum Beispiel.

  686. “Morgen stelle ich mal Fakten zum Spieler zusammen.

    “Medo” lautet übrigens sein Spitzname!”

    Kracherfakt.

  687. Also es ärgert mich doch sehr, wie Medojevic von

    Durstewitz und Rieger schlecht geschrieben werden.

    Fahrlässig ist das und zudem auch fachlich mangelhaft, denn es gibt genug Presseberichte und Zitate von Hecking, Allofs und anderen Fachleuten zum Spieler!

  688. ZITAT:

    ” “Morgen stelle ich mal Fakten zum Spieler zusammen.

    “Medo” lautet übrigens sein Spitzname!”

    Kracherfakt. “

    maches besser!

    mehr Infos gibts in meinem Blog!

  689. Ich mach auch mal einen Blog auf.

  690. @741

    Man beachte mal die inflationäre Verwendung des Ausrufezeichens im zitierten Kommentar des “Fidelinio”. Und dann überlege man mal, wer dieses Stilmittel noch ganz gerne übertrieben oft einsetzt.

  691. ich bin sicher nicht Fidelio. Der hat allerdings Recht, was die Kritik bzgl Meier angeht.

    Tagelang kam von Durstewitz nichts anderes….

    Und auch wie hier Medojevic niedergeschrieben wird, bevor man mal seriös recherchiert ist kein Glanzstück des Journalismus!

  692. Ein Glanzstück IST es aber, wenn man Namen falsch schreibt.

  693. ich bin ja auch nur ein popeliger Fan und Neu-Blogger und kein Journalist mit ordentlicher Ausbildung und Berufserfahrung. Da sind Fehler normal, da muss man noch lernen!

    Und als Ex-FR-Abonnent würde ich mir etwas mehr Fairness wünschen, gerade was die Neuzugänge angeht.

    Medo ist ein guter Griff, da bin ich sicher!

  694. Ohne Impressum steh ich gar nicht erst auf.

  695. Robbie Kruse soll verliehen werden.

    Das wäre ein Top-Transfer!

    Ein prima Ersatz für Valdez und zweitens könnte man Mainz einen hochbegabten Spieler wegschnappen!

    Auf gehts Bruno Hübner!

  696. Irgendwann schläft jeder ein. Eine Segensreiche Idee vom Herrgott.

  697. qed, HG. Rösner und Degowski haben auch drei Tage durchgehalten.

  698. Andrej Kramarić

    ;)

  699. bis Montag Mittag 12 Uhr ist das Transferfenster offen. Da wird nicht geschlafen.

    Heidel will noch mehrere Transfers eintüten und ich bin sicher, auch Bruno Hübner wird noch tätig!

    Kruse ist ein ganz heißer Name! Prominente Quellen gibt es bereits….

  700. Pro mehr Inhalte!

    Content is King!

  701. Alternativ wäre auch ein Besuch beim Facharzt in Erwägung zu ziehen.

  702. Geriatrische Notfallambulanz!

    Wenn der Katheder mal wieder zwickt, die Windel vollgeschissen…

    dann könnte diese Adresse helfen:

    http://www.klinikumfrankfurt.d.....linik.html