Eintracht Frankfurt Abgekocht

Argh. Warum nur tun die sowas? Klar, als Profi, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, muss man sich ins Gespräch bringen. Aber so? Man weiß doch, was dabei raus kommt, wenn man sich die BILD für eine Homestory ins Haus holt. „Eintracht-Rakete Heller: Diese zwei schönen Frauen treiben ihn an“.

Warum nur?

Mein Lieblingszitat ohne Zweifel

„Marina kocht die Nudeln, ich das Fleisch“

Ich persönlich stehe nicht so auf gekochtes Fleisch, es sei denn es dient dazu, einer Suppe ordentlich Kraft zu geben. Aber dafür hat Marcel ja „Mama Adele“. Von ihr „wird der Eintracht-Reservist mit italienischem Temperament starkgeredet“.

Ist das nicht köstlich? Der Artikel, nicht unbedingt das gekochte Fleisch.

Gezieltes Einstreuen eines lokalen Geschäftsnamens darf in keiner BILD Homestory fehlen

In der Frankfurter Szene-Bar Living XXL trafen sie sich vor drei Jahren. „Ohne Anmache, es hat gleich gepasst.“

In der „Szene-Bar Living XXL“ (ich verlinke das mal eben schnell) wird es in Zukunft auch für die Schreiber der BILD ein paar After-Work-Drinks für lau geben. Vermutlich. Nur an mich denkt wieder keine Sau. Schwamm drüber, ohne Anmache ist alles sowieso nichts.

Marcel Heller und Juvhel Tsoumou (wir berichteten) hat die BILD also abgehakt. Da beide im nächsten Spiel sowieso wieder auf der Bank Platz nehmen werden hat sich die Sache damit wohl erledigt. In zwei Wochen interessiert das keinen Menschen mehr – und die nächste arme Sau wird abgekocht.

Schlagworte: ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Steht auf, wenn ihr Adler seid.

  2. „.. auch für die Schreiber der BILD ein paar After-Work-Drinks für lau geben. Vermutlich. Nur an mich denkt wieder keine Sau.“

    Du solltest mal eine kuschelige Homestory von Margret und Günter aus dem Odenwald machen. Ein paar After Wörk Bembel sollten dann auch für dich rausspringen.

  3. Morsche. Peinliche Homestory. Trotzdem habe ich meine Meinung geändert. Heller sollte seine Leistung bestätigen. Am Freitag. Ochs wird geschont. Aber auf mich hört ja keiner. Ist vielleicht auch gut so.

  4. Ochs hatte seine Schonzeit doch.

  5. Ich sehs schon kommen, dass die Bild demnächst einen tschechischen Stürmer eine Grillparty veranlassen lässt.

  6. Ein Spiel. Ich würde in der Causa Heller eben gerne wissen, ob das eine Eintagsfliege war. Und mir fällt nicht mehr ein, wie man das heraus findet. Da kommt Bochum gerade recht.

  7. Das Lieblingszitat ist übrigens auch meins. Das klingt herrlich zweideutig. Sizilianisches Sprichwort?

  8. Guten Morgen zusammen.

    Aber die zwei Frauen sind schon nett anzusehen:-)

  9. Willst du heut die Tochter blicken must du erst die Mutter……..

  10. Ich glaube die haben Angst was die Bild für nen Scheiß verzapft wenn sie die Reporter nicht ins Haus lassen. Trotzdem wird mir schlecht wenn ich das lese.

  11. ich hab zwar keine 2 Frauen daheim, aber immerhin ein Vogelhäuschen im Gadde. Kommt die Blöd jetzt auch zur Homestory vorbei?

  12. Ich glaube nicht dass das Blatt irgendetwas über Heller verzapft hätte, hätte er seine Zustimmung verweigert.

  13. ZITAT:

    “ Ich glaube nicht dass das Blatt irgendetwas über Heller verzapft hätte, hätte er seine Zustimmung verweigert. „

    Ein normal denkender Mensch kann das doch so nicht wollen. Die hatten garantiert seinen Dackel entführt oder so.

  14. ZITAT:

    “ ich hab zwar keine 2 Frauen daheim, aber immerhin ein Vogelhäuschen im Gadde. Kommt die Blöd jetzt auch zur Homestory vorbei? „

    Und in der Überschrift steht dann ein dummer „Witz“ mit vögeln.

  15. un.fass.bar! was soll der scheiss!?

  16. Bochum wird abgekocht. Ob mit Ochsenbrust oder mit Heller Sauce ist mir Currywurst.

  17. Guten Morgen.

    Who the fuck is Bochum? (Ich wiederhol‘ mich da).

  18. ZITAT:

    “ Bochum wird abgekocht. Ob mit Ochsenbrust oder mit Heller Sauce ist mir Currywurst. „

    Unglaublich dieser Wortwitz am frühen Morgen ;-)

  19. Heller sollte sich auf’s kicken konzentrieren; ich kümmere mich um den Rest. :)

    Btw: Hat mal jemand auf den Altersunterschied zwischen Mutter und Tochter geachtet?

  20. @BB

    Na und? Wenn der Fernseher kaputt ist …

  21. So sind se halt die jungen Dinger. Mit 17 schon einen Freund , aber den 34. Geburtstag der Mutter vergessen.

  22. ZITAT:

    „Btw: Hat mal jemand auf den Altersunterschied zwischen Mutter und Tochter geachtet? „

    jo mei, auch 17-jährige werfen heutzutage

  23. ZITAT:

    “ @BB

    Na und? Wenn der Fernseher kaputt ist … „

    UN. TER. IRDISCH.

  24. Nochmal sensationell, der Heinz.

  25. ZITAT:

    “ So sind se halt die jungen Dinger. Mit 17 schon einen Freund , aber den 34. Geburtstag der Mutter vergessen. „

    :-)

  26. ZITAT:

    “ Heller sollte sich auf’s kicken konzentrieren; ich kümmere mich um den Rest. :)

    Btw: Hat mal jemand auf den Altersunterschied zwischen Mutter und Tochter geachtet? „

    Früh gefreit nie gereut :-)

  27. Der Heinz sollte einen Gastbeitrag schreiben. Am Freitag, so über die kulinarischen Verhältnisse in Bochum.

  28. „Der Heinz sollte einen Gastbeitrag schreiben.“

    Den verspricht er mir seit Jahren.

  29. Ich bin Adler und augestanden. Aber nix ist passiert. So geht mir das jeden morgen wenn ich hier lese…

  30. Morsche,

    „und die nächste arme Sau wird abgekocht.“

    Bäh, gekochtes Schwein.

    Ich weiß im Übrigen gar nicht wo das Problem bei Ochs/Heller ist:

    Fährmann

    Franz – Chris – Russ

    Jung – Schwegler – Spycher

    Ochs – Meier – Köhler-Korkmaz

    Caio

    Heller – Fenin – Altintop

    Sportlich gewinnen wir mit links, wie das am grünen Tisch aussieht ist dann allerdings eine andere Frage.

  31. Welch schönes Bild.

    2 Frauen und ein Bügelbrett.

  32. „Köhler-Korkmaz“

    Haben die geheiratet?

  33. „Den verspricht er mir seit Jahren. „

    Vielleicht sollten wir sammeln? Er hat ja bei mir eh noch was gut.

  34. ZITAT:

    “ „Köhler-Korkmaz“

    Haben die geheiratet? „

    Stell dir doch mal bitte die Kinder aus dieser Beziehung vor *lach*

  35. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Köhler-Korkmaz“

    Haben die geheiratet? „

    Stell dir doch mal bitte die Kinder aus dieser Beziehung vor *lach* „

    Werden alle 2Meter-Riesen.

  36. Moin,

    Spitzer Winkel,

    Schuss – Innenpfosten – Tor,

    Schuss – Innenpfosten – kein Tor,

    der Michi ist kein Fenin. Fakt.

    Er ist mir trotzdem nicht unsymphatisch.

    Bochum ist wichtig.

  37. Der Micha hat auch nicht mit dem Außenriss geschossen!

  38. Wird der Blogwart in Bochum vor Ort sein?

  39. Wer will da schon hin. Da gibts doch nur spielerischen Schlodderkappes.

  40. Guten Morgen.

    Zum Thema abgekochtes Fleisch:

    http://www.benecke.com/image59......jpg

  41. wie gut, dass bei der homestory explizit vermerkt wurde, wer die mutter und wer die freundin ist!

  42. Danke Mark:)

  43. ZITAT:

    “ Danke Mark:) „

    Bitte, immer wieder gerne. :-))

  44. „Ich habe immer schon für Fußball geschwärmt,“ erzählt Marina, „aber früher war ich für die Bayern“

    Kein Kommentar.

    Bei Italieners gibt’s Pasta, dar Schwarze hat die Baseballmütze und das Graffiti, der Deutshe kocht sein Fleich – Bild erklärt uns die Welt.

    Zum Glück hat die „Reportage“ eine Halbwertszeit wie ein 8er Bembel.

    Morsche

  45. ZITAT:

    “ Ich glaube die haben Angst was die Bild für nen Scheiß verzapft wenn sie die Reporter nicht ins Haus lassen. Trotzdem wird mir schlecht wenn ich das lese. „

    Nein, nein, DIE nicht! Die werfen sich den Medien vor die Füße. Auf einem sogenannten „Unterschichtenkanal“ lief vor einem halben Jahr schon einmal eine Homestory über die beiden Frauen von Marcel. Das Ganze unter dem Thema: „Wenn die Mutter mit der Tochter“ und der arme Marcel trabte der Musik immer hinterher. Da behauptete auch die Mutter, sie habe in der Disco Marcel mit ihrer Tochter bekannt gemacht. Die Frauen halten ihn auf Trab, schleppen ihn durch die In-Boutiquen und so. Da bekam ich eine Ahnung, warum das mit Marcel und dem Fußball so stotterte. Widerlich der Film und das Gehabe der Beteiligten. Wüsste auch zu gerne, ob Marcel sich dauerhaft verbessert hat.

  46. ZITAT:

    “ Bochum wird abgekocht. Ob mit Ochsenbrust oder mit Heller Sauce ist mir Currywurst. „

    :-))

  47. @49:

    Die Sendung habe ich auch gesehen. Jeder blamiert sich so gut wie er kann.

  48. @ekrott

    Du willst uns damit also sagen dass nicht Heller sondern die Damen in die BILD wollten?

  49. „sie habe in der Disco Marcel mit ihrer Tochter bekannt gemacht“

    Es heißt doch jetzt wirklich sit 20 Jahren nicht mehr Disco. Wie heiß denn das heute? Club ja wohlauch nicht mehr.

  50. Das heißt „Szene-Bar“. Steht doch oben.

  51. @Ergänzungsspieler

    Bei uns im Dörfchen ist das noch „die Dissgo“.

  52. Ihr kommt da sowieso net rein. Macht euch also kein Kopp.

  53. @Stefan [52]

    Die Präsenz der beiden auf den Fotos und der Film lässt m.E. eindeutig darauf schließen. Aber er hatte nichts dagegen zu haben !!!

  54. „Ohne Anmache, es hat gleich gepasst.“

    Früher® nannte man das Liebe auf den ersten Blick.

  55. „Du willst uns damit also sagen dass nicht Heller sondern die Damen in die BILD wollten? „

    Ich zumindest finde das naheliegend. Denn: „Beide waren vor zwei Jahren zu Deutschlands schönstem Mutter-Tochter-Paar gewählt worden.(BILD)“ und die Teilnahme an einem entsprechenden Wettbewerb setzt eine gewisse Aufmerkamkeitsgeilheit voraus.

    Lustig auch, dass im Eintracht Pressespiegel auf zwei wortgleiche Artikel (OP / WiKu) verwiesen wird. Nur keinen brüskieren, dafür nehmen wir auch Blödsinn in Kauf.

  56. Man beachte mal die Partybilder der Location!

    http://www.nightpaper.com/gall.....c_031b.jpg

    Wenn Marcel die Dame links im Bild aufgegabelt hätte, wär er schon längst Stammspieler.

  57. Szene-Bar – sischer, sicher.

    Und schon merkt man, daß man auser Szene raus ist.

    Ostvorpommern meldet Sonnenschein.

  58. Darmstadt (nicht DA) meldet Sonne pur und fröhlich warm bei steigender Frühlingslaune.

  59. Ostwestfalen auch.

  60. ZITAT:

    “ Ostwestfalen auch. „

    In Ostwestfalen ist Nebel. Und zwar bis zum 31.08.2010

  61. Disco, Club, Szene Bar weitere Anzeichen das ich alt bin und älter werde :-(

  62. Vor fast 10 Jahren war das Living ein total schnöseliger Salsaschuppen mit schmierigen Typen und n***tigen Weibern.

  63. ZITAT:

    “ Man beachte mal die Partybilder der Location!

    http://www.nightpaper.com/gall.....c_031b.jpg

    Wenn Marcel die Dame links im Bild aufgegabelt hätte, wär er schon längst Stammspieler. „

    Sie würde aber die gemeinsamen Kinder fressen. Was für ’ne fiese Felge.

  64. Ruuuuniiii aka Dr.Duc

    Der westliche Hintertaunus auch.

  65. Der Film übertrifft das „Fotoshooting“ bei weitem an Peinlichkeiten für Heller. Er ist in der Mannschaft damals deswegen bestimmt kräftig vera… worden. Ich hatte auch verzichtet hier darüber zu berichten, weil ich nicht noch mehr Aufmerksamkeit (mehrere Wiederholungen) für diesen Rotz erzeugen wollte.

  66. @60

    Da gugge mer uns lieber den Ober im Fichtekränzche an.

    Manchmal is der Herrgott schon gemein.

  67. London meldet bedeckt und regnerisch, falls das hier jemanden interessiert.

  68. „Da gugge mer uns lieber den Ober im Fichtekränzche an.“

    Der roch aber gut.

  69. „London meldet bedeckt und regnerisch, falls das hier jemanden interessiert.“

    Gibt’s auch Neuigkeiten?

  70. ZITAT:

    “ London meldet bedeckt und regnerisch, falls das hier jemanden interessiert. „

    English weather.

  71. ZITAT:

    “ „London meldet bedeckt und regnerisch, falls das hier jemanden interessiert.“

    Gibt’s auch Neuigkeiten? „

    Rooney hat dickes Knie…

  72. „Rooney hat dickes Knie… „

    Rooneynatides?

  73. Das hat der Marcel jetzt für die Marina gemacht. Seid doch mal nicht so unromantisch. Happy wife – happy life!

  74. Meine Erkenntnis des Tages ist: Das Living gibt es noch. Verblüffender als ein Sieg gegen die Bayern.

  75. Wenn wir in Bochum gewinnen können wir rechnerisch nur noch auf einen Relegationsplatz abstürzen. Und das nach dem 28. Spieltag. Auf gehts!

  76. Lounge heisst des jetzt, nix Szene-Bar,..ihr Banausen

  77. Disco? Szene-Bar? Lounge?

    Mir geh’n aufn Schoppen. Langt.

  78. Auckland meldet wechselhaft und herbstlich und außerdem dunkel.

  79. ZITAT:

    “ Wenn wir in Bochum gewinnen können wir rechnerisch nur noch auf einen Relegationsplatz abstürzen. Und das nach dem 28. Spieltag. Auf gehts! „

    Das wird aber schwer.

    http://www.derwesten.de/sport/.....77985.html

    Pfertzl ist wahrscheinlich wieder fit. Wer stoppt Pfertzl? Ich sehe niemanden der ein einmal in Fahrt gekommenes Pfertzl noch aufhalten kann.

  80. Pfertzl wäre einer für uns.

  81. ZITAT:

    Mir geh’n aufn Schoppen. Langt. „

    da macht man vorher!!!….muss man denn hier alles erklären???

  82. Launsch – das wars. Jetzt kann ich wieder punkten bei den Jungen Dingern aus Ostkelkheim.

    Rooney hat dickes Gesicht, dicken Hals und dicke Waden – ist da ein dickes Knie wirklich ein Problem?

  83. ZITAT:

    “ Pfertzl wäre einer für uns. „

    Ja , der geht ab wie die Sau.

  84. Ist ein Pfertzl nicht eher mit Eseltz verwandt?

  85. @+spieler:

    du als plattenlegerkollege solltest das doch eigentlich wissen ;)

  86. Tach.

    ZITAT:

    “ Funzt nicht.

    Dann so:

    http://www.stubaier-gletscher......htm?id=150

    Ich.kann.keinen.Schnee.mehr.sehen.

  87. „Ich.kann.keinen.Schnee.mehr.sehen.“

    :-))

  88. Noch mehr Gelbe Quetsche (engl.: Yellow Press):

    Ihre Königliche Hoheit, Sophie, die Countess von Wessex, besucht am Dienstag, 23., und Mittwoch, 24. März, Paderborn.

    Es ist der dritte Besuch der Countess in Paderborn in ihrer Funktion als Royal Colonel (Königlicher Oberst) des 5. Bataillons ‚The Rifles‘, einer Einheit der Britischen Infanterie, die in Paderborn stationiert ist.

    Ihr Ehemann Prinz Edward, der Earl von Wessex, steht auf Platz sieben in der Reihe der Thronanwärter. Er ist Royal Colonel des 2. Bataillons The Rifles, das in Nordirland stationiert ist. Er und die Countess heirateten 1999 in Schloß Windsor.

  89. „Earl of Worredau“ aus der Britischen Besatzungszone.

  90. Kaum ist die 100 gewummst, herrscht Funkstille.

  91. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Mir geh’n aufn Schoppen. Langt. „

    da macht man vorher!!!….muss man denn hier alles erklären??? „

    Das heißt jetzt Vorglühen.

  92. Solange man dann Vor-glühen und Ver-glühen nicht verwechselt ;)

  93. Lässt Anti-Schuppen-Shampoo meine Coloration verblassen?

    Und wie dick kann ein Vellushaar eigentlich werden?

    Eine Fundgrube! Eine wahre Fundgrube zum Thema

    Haartracht Frankfurt:

    http://www.wissen.de/wde/gener.....index.html

  94. „Happy wife – happy life!“

    Wenn jemals etwas Fakt(!) war, dann das.

  95. @83

    Lounge also? Und Downbeat ist der neue Trend, Kruder & Dorfmeister die neuen Shootingstars?

  96. Das Thema „Stern des Südens“ hatten wir heute noch nicht.Was gibt es dazu neues?

  97. Ich habe das Lied heute gesungen.

  98. ZITAT:

    “ Vor fast 10 Jahren war das Living ein total schnöseliger Salsaschuppen mit schmierigen Typen und n***tigen Weibern. „

    Bis auf das Salsa hat sich da bis heute nix geändert.

  99. ZITAT:

    “ Ich habe das Lied heute gesungen. „

    Ohne Beweise zählt das nicht als Einlösung einer Wettschuld.

  100. ZITAT:

    „ZITAT:

    Man beachte mal die Partybilder der Location!

    http://www.nightpaper.com/gall.....c_031b.jpg

    Wenn Marcel die Dame links im Bild aufgegabelt hätte, wär er schon längst Stammspieler.“

    Sie würde aber die gemeinsamen Kinder fressen. Was für ’ne fiese Felge. „

    :-))

  101. Ich bitte ebenfalls um einen Beweis

  102. ZITAT:

    “ Ich habe das Lied heute gesungen. „

    (`~`)

  103. ZITAT:

    “ Sagt wer? „

    Ich.

    Wettschulden sind Ehrenschulden.

  104. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Vor fast 10 Jahren war das Living ein total schnöseliger Salsaschuppen mit schmierigen Typen und n***tigen Weibern. „

    Bis auf das Salsa hat sich da bis heute nix geändert. „

    Nicht mal das hat sich geändert:

    http://www.livingxxl.de/conten.....Itemid=150

  105. ZITAT:

    “ Ich habe das Lied heute gesungen. „

    War die lila Latzhose dabei?

  106. Wer hat denn gegen mich gewettet? Und habe ich die „Wette“ (die ja gar keine war, sondern eine freiwillige Ankündigung) nicht bereits eingelöst?

    Hm.

  107. Deswegen können die auch nicht eingeklagt werden

  108. ZITAT:

    “ Solange man dann Vor-glühen und Ver-glühen nicht verwechselt ;) „

    Es ist besser, zu verglühen als zu verdampfen.

  109. „War die lila Latzhose dabei?“

    Ich dusche nicht in Textilien.

  110. “ Ich habe das Lied heute gesungen. „

    Pfui! Eine wahre Willküre hätte so was nicht gemacht. Nicht mal im Keller. Wo ist Rückrat? Die Frage stellt sich dann auch im Fall Heller.

  111. Kruder Dorfmeister ist tatsächlich ganz geil – aber sind die nicht irrsinnig 1999, oder so?

  112. „Wer hat denn gegen mich gewettet?“

    Du hast gegen die Eintracht gewettet, freiwillig und (hoffentlich) im Vollbesitz deiner geistigen Gesundheit.

    Allerdings lässt schon der Gedanke, ein solches Machwerk singen zu wollen, mich etwas zweifeln.

  113. Mark, da liegt ein Missverständnis vor. Ich habe wirklich nicht gewettet. Ich wollte nur meinen lieben Freund HeinzGründel nicht alleine den Depp machen lassen. Betonung liegt auf „lieber Freund“ und „wollte“.

  114. Stefan, so billig kommst du aus der Nummer nicht heraus. ;-)

    Du solltest aber auch bedenken, dass nur aufgrund deiner und HeinzGründels tapferer Ankündigungen bezüglich der persönlichen Opfer im Falle eines Sieges, die Eintracht gewonnen hat.

  115. ZITAT:

    “ Kruder Dorfmeister ist tatsächlich ganz geil – aber sind die nicht irrsinnig 1999, oder so? „

    das stimmt, jedoch war damals eine Lounge noch eine Lounge, manchmal gabs zum Mainfloor noch eine extra Lounge, aber heut heisst alles Lounge,..selbst die Bahnhofshalle.

  116. Und genau deshalb habe ich heute unter der Dusche gesungen, Mark.

  117. Noch eine wichtige Frage: Ist die Hose gefärbt ?

  118. ZITAT:

    “ @83

    Lounge also? Und Downbeat ist der neue Trend, Kruder & Dorfmeister die neuen Shootingstars? „

    Krust und Waldmeister sind eher so die Paten.

    Herrn D. habe ich letztes Jahr sogar mal in Ffm gesehen + gehört.

    „SalsaClubLiving“ Da war meine Ex immer.

  119. Heinz ist dein Freund?????

  120. SalsaClubLiving, Downbeat, Kruder & Dorfmeister … ich habe keine gottverdammte Ahnung wovon hier die Rede ist.

  121. ZITAT:

    “ Noch eine wichtige Frage: Ist die Hose gefärbt ? „

    Heuet Mittag. Ich habe mir ausdrücklich noch einmal fachkundigen Rat eingeholt.

    Beim Schuh tendiere ich zu diesem Modell.

    Man beachte den Schmetterling:)

    http://gesundheit.germanblogs......llinex.jpg

  122. @Stefan:

    ..aber du weisst schon was ein Hauptboden ist?

    (hat mit Frankfurt nix zu tun)

  123. Downbeats hat was mit Jazz zu tun.

  124. ZITAT:

    “ Mark, da liegt ein Missverständnis vor. Ich habe wirklich nicht gewettet. Ich wollte nur meinen lieben Freund HeinzGründel nicht alleine den Depp machen lassen. Betonung liegt auf „lieber Freund“ und „wollte“. „

    Was glaubt denn der liebe Stefan, warum die Unsrigen gewonnen haben? Na, weil sie euch zwei beiden die Bühne frei machen wollten (°~°)

  125. ZITAT:

    “ Heinz ist dein Freund????? „

    War!

    Stefan will Heinzi am Donnerstag auf der Konsti alleine als Deppen stehenlassen.

  126. „..aber du weisst schon was ein Hauptboden ist?“

    Nö. Aber ich ahne was Abseits ist.

  127. Abseits ist, wenn Stefan den HeinzGründel im Stich lässt.

  128. ZITAT:

    “ Abseits ist, wenn Stefan den HeinzGründel im Stich lässt. „

    Is nicht so schlimm. Hauptsache es sind ein paar Blüten zum bestäuben da.

  129. @ 31. concordia-eagle am Mittwoch, 24.03.10 08:25h

    Ich weiß im Übrigen gar nicht wo das Problem bei Ochs/Heller ist:

    Fährmann

    Franz – Chris – Russ

    Jung – Schwegler – Spycher

    Ochs – Meier – Köhler-Korkmaz

    Caio

    Heller – Fenin – Altintop“

    Gefällt mir die Aufstellung. Vielleicht fällts ja niemandem auf. Btw, haben wir eine Sondergenehmigung für 14 Spieler in der Startelf bekommen? Habe ich was verpasst?

    (Uah! Der musste mal raus.) :-)

  130. Worredauktionator

    16? Höre ich 16?

    Wer bietet 16?

  131. ZITAT:

    “ Äh… 15 „

    Köhler-Korkmaz ist ganz eins!

  132. ZITAT:

    “ Äh… 15 „

    Und wenn sie fit gewesen wären hätte ich Amanatidis, Bajramovic und Vasoski auch noch aufgestellt. Warum?

    Weil sie es verdient haben. Basta!

  133. Stell sie doch trotzdem auf. Und Toski nicht vergessen.

  134. „“Er spielt sicher unspektakulär, aber es ist genau diese Sachlichkeit bei ihm oder bei Oka Nikolov, die unsere Stabilität ausmacht.“

    http://www.main-spitze.de/spor.....657919.htm

    Wuuuschuu!

    Oka!

  135. Mainz gegen Wolfsburg ist schon auch ein Kracher, oder?

  136. ZITAT:

    “ Mainz gegen Wolfsburg ist schon auch ein Kracher, oder? „

    Nicht auszudenken, wenn die Wolfsburger Gästefans für den Auswärtsblock gesperrt wären…

  137. ZITAT:

    “ Stell sie doch trotzdem auf. Und Toski nicht vergessen. „

    Toski hat am Sonntag rot gesehen.

  138. @ 149. concordia-eagle am Mittwoch, 24.03.10 11:33h

    “”Er spielt sicher unspektakulär, aber es ist genau diese Sachlichkeit bei ihm oder bei Oka Nikolov, die unsere Stabilität ausmacht.”

    main-spitze.de/sport/lokalsport/fussball/8657…

    Wuuuschuu!

    Oka!“

    Ja Oka noch. Wie konnte ich ihn vergessen?! Mea culpa. Also spielen wir mit 14

    und zwei Torleuten im Tor. Na dann kann ja gegen Bochum (ist wichtig) nichts schief gehen. Es sei denn jemand merkt es. Aber des glaub isch nit. Isch würds erst mal probieren. Mann, CE ist ein Taktikfux, aber sowas von.

  139. Mach mal ein paar Photos von dem. Ich brauch was um die Kinder ins Bett zu jagen.

    http://www.wiesbadener-kurier......271043.jpg

  140. Logo. Das gehört zum Standardprogramm.

  141. ZITAT:

    “ Mainz gegen Wolfsburg ist schon auch ein Kracher, oder? „

    Ja. Aber der Kracher des heutigen Spieltages ist eindeutig Magath gegen Nerlinger. Nachdem Nerlinger mit einem Abseitstor vorne lag, erhöhte IM Felix nach kurzem Blick in Nerlingers Foul-Akte mit einem Doppelschlag auf 2:1. Mal sehen was heute noch geht.

  142. @ 147. concordia-eagle am Mittwoch, 24.03.10 11:31h

    ZITAT:

    ” Äh… 15 “

    Und wenn sie fit gewesen wären hätte ich Amanatidis, Bajramovic und Vasoski auch noch aufgestellt. „

    Ich würde die auf jeden Fall sich 90 Minuten hinter dem gegnerischen Tor warm laufen lassen. Die sollen dabei 90 Minuten lang Witze erzählen und den Bochumer Tormann ablenken und zermürben.

  143. Schalke gegen Bayern. Da weiß ich gar nicht zu wem ich nicht halten soll

  144. Allein damit die Kremlwanzen kein weiteres Geld im Finale verdienen bin ich klar für die Bayern.

  145. Das Spiel interessiert doch eh niemanden. 0:0 nach Verlängerung, Grottenkick. Gibts dann Losentscheid? Das fände ich cool.

  146. Mich interessiert das Spiel aus taktischen Gesichtspunkten heraus. Ich lese ja ein Fußballspiel.

  147. ZITAT:

    “ Schalke gegen Bayern. Da weiß ich gar nicht zu wem ich nicht halten soll „

    Die sollen sich gegenseitig demütigen – unentschieden.

  148. ich schlaf beim Lesen immer ein.

  149. ZITAT:

    “ Mich interessiert das Spiel aus taktischen Gesichtspunkten heraus. Ich lese ja ein Fußballspiel. „

    Während Du auf der Couch am Kissen horchst ? Respekt.

  150. ZITAT:

    “ Mich interessiert das Spiel aus taktischen Gesichtspunkten heraus. Ich lese ja ein Fußballspiel. „

    Für wen Du bist ist ja eh klar oder kennst Du auch die Vereinshymne von Schalke auswendig?

  151. Lesen? Dazu müsste man es sich aber gut 90 Minuten anschauen. Das kann doch keiner hier wirklich wollen. Wo doch heute so schön die Sonne scheint und man seine Zeit ganz sicher vernüftiger verbringen kann.

  152. „Für wen Du bist ist ja eh klar oder kennst Du auch die Vereinshymne von Schalke auswendig?“

    Logo!

    http://www.youtube.com/watch?v.....yDrtNEr_5M

  153. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mich interessiert das Spiel aus taktischen Gesichtspunkten heraus. Ich lese ja ein Fußballspiel. „

    Für wen Du bist ist ja eh klar oder kennst Du auch die Vereinshymne von Schalke auswendig? „

    Biste still, das gibt doch nur wieder Volkszorn in Islamabad.

  154. ZITAT:

    “ Schalke gegen Bayern. Da weiß ich gar nicht zu wem ich nicht halten soll „

    Der bessere soll gewinnen. *KLONG*

    Nein, im Ernst:

    Ich bin auch so seltsam emotional entfernt. Ist irgendwie so, als ob man auf dem Tanzball erscheint und die Angebetete ist noch nicht da. (Oder wieder weg.)

  155. „Während Du auf der Couch am Kissen horchst ? Respekt.“

    Mittwochs doch nicht. Da kicke ich erst selbst und schaue dann mit Fachleuten in der Vereinskneipe.

  156. ZITAT:

    “ Mich interessiert das Spiel aus taktischen Gesichtspunkten heraus. Ich lese ja ein Fußballspiel. „

    Sieht die Lese so aus?

    http://www.textatelier.com/ima.....inlese.jpg

  157. ZITAT:

    “ Lesen? Dazu müsste man es sich aber gut 90 Minuten anschauen. Das kann doch keiner hier wirklich wollen. Wo doch heute so schön die Sonne scheint und man seine Zeit ganz sicher vernüftiger verbringen kann. „

    Die Sonne scheint bei Dir um 20:45h? Im Sonnenstudio?

  158. ZITAT:

    “ Die Sonne scheint bei Dir um 20:45h? Im Sonnenstudio? „

    Nein im Herzen, geht bei Dir nicht ;-)

    Angrillen oder Appelweinlokalität. Hauptsache kein TV.

  159. ZITAT:

    “ Schalke gegen Bayern. Da weiß ich gar nicht zu wem ich nicht halten soll „

    Ich bin für Magath, weil er witziger ist als Gaal und cooler als Hönes. Die Vereine sind mir Weiß- respektive Currywurst.

    Was ist Nerlinger?

  160. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Schalke gegen Bayern. Da weiß ich gar nicht zu wem ich nicht halten soll „

    Die sollen sich gegenseitig demütigen – unentschieden. „

    Das Alter, ich habs vergessen, unentschieden gibts nicht

    beim DFB-Pokal.

    Also dann gehts mir wie dem Heinz.

  161. „Ich lese ja ein Fußballspiel. „

    Ich inhaliere sie.

  162. Und dann geh ich in die Lounge.

  163. Unentschieden im Pokal gibts schon, eben nur in der regulären Spielzeit.

    Gestern geschehen im französischen Pokal zwischen Auxerre und Paris. Nachdem in Spanien Sevilla gegen den Letzten Xerez in der Liga auch nur Unentschieden spielte (was Sevillas Trainer in der Nacht den Job kostete) hätte zu meinem Tipp-Glück nur noch Augsburg gefehlt.

    Ja toll. Was setz ich auch auf den Thurk. Wäre wieder ein schönes Sümmchen gewesen.

  164. Jedes Spiel beginnt mit einem Unentschieden und endet mit dem Schlusspfiff. Fußball ist auch deshalb so beliebt, weil der Sport so leicht zu verstehen ist.

  165. So, ich geh´ jetzt mal Nudeln essen.

    Will jemand mein Stück Kochfleisch?

  166. @UweBein

    Hallo Uwe, ich habe vor Bochum-Spielen immer Deine kurz-prägnante Bewertung der Bochumer geschätzt. Kommt die noch? *freu*

  167. @184: Hi Ekrott,

    ehrlich gesagt habe ich etwas Angst. Ich habe schon deprimierende Erlebnisse im Ruhrstadion gehabt, die anschließend mit Betäubung im hiesigen Bermuda-Dreieck endeten. (Ich sage nur: Rot gegen Vasoski).

    Gut ist für uns, dass Maric gesperrt ist. Mit dem haben die Bochumer sich meiner Meinung nach eine richtige Granate geholt. Ansonsten ist es schon eine recht biedere Truppe, die allerdings auflebt, seit Herrlich da ist (was ich nicht erwartet hätte). Angst haben muss man eigentlich nur vor Sestak, der in letzter Zeit wieder eher über rechts kommt. Könnte unangenehmer für Psycher werden als Robben letzte Woche.

    Ich bin auf jeden Fall dort und hoffe, dass der Mann, der mit dem Fiege-Kanister zum Auffüllen durch die Reihen geht oft Halt bei mir machen wird… ;-)

    Und ich hoffe, dass wir nicht klischeemäschig nach einem Sieg gegen Bayern die obligatorische Klatsche kassieren.

  168. Bochum und Bayern. Fanfreundschaft, oder?

    „FC Bayern, Stern des Südens …“

    tralalalala

  169. Mehr kann ich noch nicht.

  170. Zitat:“… Amanatidis, Bajramovic und Vasoski auch noch aufgestellt.

    … Die sollen dabei 90 Minuten lang Witze erzählen und den Bochumer Tormann ablenken und zermürben. „

    Selbst wenn Ama eine Witz kennen würde, er würde ihn niemals erzählen. Er würde noch nicht mal dulden, dass in seiner Gegenwart gelacht wird!

  171. “ Ansonsten ist es schon eine recht biedere Truppe,“

    Und was ist mit dem österreichischen Nationalspieler Christian Fuchs? Für mich eine richtige Mini-Granate. Freistoßspezialist und Mittelfeldmotor zugleich. Wer soll den stoppen?

  172. Waserlaube skb??

    @Stefan – Ausbürgerungsbescheid für den Verfasser dieser Zeilen (insbes. die vorletzte im verlinkten Artikel) bereits ausgefertigt?

    http://www.fr-online.de/frankf.....orten.html

  173. @189: Der ist eine überschätzte Vollwurst.

  174. ZITAT:

    “ @189: Der ist eine überschätzte Vollwurst. „

    Gekocht oder gebraten jetzt?

  175. ZITAT:

    “ @189: Der ist eine überschätzte Vollwurst. „

    *rofl*

  176. „Der ist eine überschätzte Vollwurst.“

    Das ist ein ganz abgekochter Alpen-Maradona.

  177. Apropos Pokal. Wir haben mal gegen Bochum im Pokal gespielt. In Berlin. Das ist da, wo jetzt der Isegrimm die Übungen leitet.

  178. Ich war dabei. Ich habe es mit eigenen Augen gesehen. Mein letzter Titel war das…

  179. „“FC Bayern, Stern des Südens …”

    tralalalala“

    Ich glaube so geht’s weiter:

    FC Bayern, Stern des Südens, gegen Frankfurt wirst du untergehn,

    ohne Chancen, ohne Tore, keiner will dein scheiß Gekicke sehn.

  180. Richtig. Das war dein letzter Titel.

  181. „Ohne Anmache, es hat gleich geklappt“

    Das ist ja wie mit Kajo und Eintracht Frankfurt….

    Nur schön.

  182. “ Hach ja. Damals. „

    So ziemlich die ersten Fernsehbilder, die ich wahrnahm und bis heute nicht vergessen habe. Freistoß. Tor!

  183. Wir sollten uns schämen, dass wir im Pokal so früh ausgeschieden sind. Einfach nur schämen.

  184. Ich schäme mich. Einfach nur.

  185. ZITAT:

    “ Ich war dabei. Ich habe es mit eigenen Augen gesehen. Mein letzter Titel war das… „

    Zeugen sind bekanntlich sehr unzuverlässige Beweismittel.

    Ihr nehmt den nächsten Gegner nicht ernst! Sehr gefährlich, es muß dringend auf die Euphoriebremse getreten werden.

  186. achwas, kommt alles wieder!

  187. @199:

    ZITAT:

    “ Ich war dabei. Ich habe es mit eigenen Augen gesehen. Mein letzter Titel war das… „

    Dito. Habe alles noch zuhause Eintrittskarte, Programm ect. und weil es noch die SBZ gab konnte man sogar aufgrund des Vier-Mächte-Abkommens nur mit einer Fluggesellschaft der Siegermächte einschweben, bei mir wars Air France. Alles war einfacher.

  188. „Ich schäme mich. Einfach nur.“

    Und wütend bin ich auch. Bremen war völlig gelähmt gestern. Die hätten wir locker gepackt und würden jetzt international spielen. Und HB würde Geld in die Hand nehmen und ich ihm meine Transferliste übergeben….

  189. „bei mir wars Air France. „

    Sehr stylish.

  190. Albert wenn du mal ein Heimspiel haben willst, setz dich in den ICE..

  191. Und sogar mit richtigen Franzosen :-)

    Berlin war eine Insel.

  192. Ich bin ja gerne Panam und BOAC geflogen zu meinen Besuchen in den Ostsektor.

  193. „Albert wenn du mal ein Heimspiel haben willst, setz dich in den ICE..“

    Okay, mache ich. Ich habe auch Verwandte in der West Zone.

  194. @209. Albert C.:

    „Und HB würde Geld in die Hand nehmen und ich ihm meine Transferliste übergeben.“

    Übergib die Liste doch trotzdem. Die soll er zusammen mit den Millionen in den Safe legen. Und sobald wir den Topverdiener Mahdavikia nicht mehr auf der Payroll haben wird zugeschlagen. ;-)

  195. PAN AM hatte geile Handtaschen. Vermisse ich…

    http://i193.photobucket.com/al.....PanAm1.jpg

  196. „Und BOAC nette Modells!“

    :-)

    Leicht abgestürzt wirkende Modells. Cool.

  197. Damals durfte man sicher noch im Flieger, der noch Flugzeug hieß, rauchen.

  198. Mal zurück zum Wesentlichen:

    Ich habe eben entschieden, WENN am Freitag 3 Punkte eingefahren werden, was natürlich viel schwerer werden wird wie gegen die bajuwarischen Münchner, dann zählt nichts anderes mehr wie der Angriff auf die Europapokalplätze.

    Wenn ich mir unser Restprogramm so anschaue, sollte das eigentlich machbar sein.

    Getreu dem Motto: Niederlagen sind keine Option.

  199. @220:

    Hat der auch eine Fussballlehrerlizenz?

  200. @Remo

    Kaum – aber sie mussten wohl auch einen einladen, der „die etwas andere Meinung“ vertritt.

  201. Andere Meinung. Soll das heißen Peter duldet das?

  202. Und den ganz Schlichten haben sie auch eingeladen: „Der langjährige Bundesliga-Trainer fragt: Wen interessiert es eigentlich, wer mit wem ins Bett geht? Ich erzähle doch auch nicht ungefragt, dass ich hetero bin. Für mich zählt beim Fußball allein die Leistung.“

    Wie, Neururer ist hetero?

  203. Uschis oder Seppels? Ganz klar Seppels – die freuen sich über einen so lumpigen Pokal wenigstens nicht.

    Ist die Schlaker Hymne nicht diese politisch unkorrekte?

  204. „Ich erzähle doch auch nicht ungefragt, dass ich hetero bin.“

    Da er das erzählt wird ihn wohl einer gefragt haben.

  205. Singt …

    „Peter ist ne Hete, Peter ist ne Hete!“

  206. Die Hete kann nix.

  207. Heten sind keine Verbrecher *klatsch, klatsch*

    Gleich mal für den nächsten CSD notieren.

  208. CSD ist morgen bei Günter’s.

  209. Sind das die Stadionsprüche der Zukunft?

    „Eins muss man der Hete ja lassen, Fußballspielen kannse.“

  210. Nur gekleidet isse wie ne Schlampe.

  211. Seid mal nicht so Heterpeteter.

  212. Stefan und ich sind top vorbereitet für Hart aber Fair.

    Wollen wir hinfahren, also ab nach Köln, Stefan?

  213. @228: Eher „religiös problematisch“ als „politisch unkorrekt“: —Mohammed war ein Prophet, der vom Fußballspielen nichts versteht.— , heißt es in „Blau und weiß, wie lieb ich dich“.

  214. ZITAT:

    “ @228: Eher „religiös problematisch“ als „politisch unkorrekt“: —Mohammed war ein Prophet, der vom Fußballspielen nichts versteht.— , heißt es in „Blau und weiß, wie lieb ich dich“. „

    „Doch aus all der schönen Farbenpracht

    Hat er sich das Blau und Weiße ausgedacht“

    Das nenne ich politisch unkorrekt. ;)

  215. @Albert

    Im Prinzip schon – aber 22:45h ist für mich, als Nichtberliner, natürlich grenzwertig.

  216. @239: Da stimme ich natürlich zu. Übrigens noch einmal vielen Dank im Namen meiner Tochter, die im 38´er stehen durfte. Das wird sie nicht vergessen.

  217. „vielen Dank im Namen meiner Tochter“

    Die weint dem versäumten Hamburg-Spiel keine Träne mehr nach, was?

    ;)

  218. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ Sind das die Stadionsprüche der Zukunft?

    „Eins muss man der Hete ja lassen, Fußballspielen kannse.“ „

    Danke, den werd ich bei Gelegenheit mal im Stehblock testen :-D

  219. „Danke, den werd ich bei Gelegenheit mal im Stehblock testen“

    Dann kriegst Du zu hören: „Wie, Hete? Willst sagen der iss schwul oda was?“

  220. @242: Das hat sie mir für nächstes Jahr in den Pflichtenkatalog geschrieben. Was tut man nicht alles für die Erziehung der Kinder. Aber ich bemühe mich alles zu geben.

  221. Noch lustiger als den Quotenkrawallmacher finde ich ja Kerner:“Der Journalist und Sportmoderator ist überzeugt: Auch sensible und nachdenkliche Typen sind gute Fußballer“ Wer sagt denn, dass Homos sensibel und nachdenklich seien? Lesen die keine Ralf-König-Comocs?

  222. ich bin für Schlacke, der Albert liegt mir doch noch sehr am herzen

  223. Nach Berlin damals doch wohl mit der BEA. Mit der BOAC bist Du in die Kolonien geflogen.

    Zu wem halten wir denn heute? Ich kann mich nicht entscheiden. Pest oder Cholera?

  224. Kerner ist doch selbst eher der sensible und nachdenkliche Typ. Ich muss das jetzt einfach mal so feststellen.

  225. „Zu wem halten wir denn heute?“

    Zum Schiri!

  226. Kircher, soso, und Rafati vierter, na herzlichen Glückwunsch Stefan

  227. Mir egal. As long as they wear black.

  228. Wenns nach mir ginge dürftet ihr alle nicht in diesem Blog schreiben. Sucht euch was anneres.

  229. Schauspieler sollten immer nur reden, wenn ihnen jemand (anderes)einen guten Text geschrieben hat. Sie verwechseln in der Regel Intellektualität mit „intellektuell aussehen können“.

    Beleg?

    http://www.youtube.com/watch?v.....FBZ_uAbxS0

  230. ZITAT:

    “ Mir egal. As long as they wear black. „

    schwatz gibts net mehr, wenn dann grau

  231. Ich weiß nicht. Ich habe amorph apokalyptische Szenarien im Kopf, die alle mit Spielabbruch und nachfolgend jahrzehntelangem Ausschluß von allen Wettbewerben enden.

  232. ZITAT:

    Zu wem halten wir denn heute? Ich kann mich nicht entscheiden. Pest oder Cholera? „

    Peseten oder Kohlera?

    Ich tendiere zu Schlacke. Die ehrlichen Kumpel aus der Zeche haben das verdient.Der einfache Mann auf der Straße, der seinen Fußball noch lebt, will, dass der Bussi-Society mit ihrem vielen Geld und ihren fetten BMWs Paroli geboten wird!

  233. „schwatz gibts net mehr“

    Kempter behauptet das Gegenteil.

  234. Lilarulez

  235. ZITAT:

    “ „schwatz gibts net mehr“

    Kempter behauptet das Gegenteil. „

    Kempter behauptet garnix mehr ;)

    in diesem http://www.youtube.com/watch?v.....1szcpyzsAE Sinne

    wünsche ich allen einen ereignislosen Fussballabend

  236. Ostern wirds kalt Leute, zieht euch dick an und lasst die Winterschlabbe druff.

  237. ZITAT:

    “ Ostern wirds kalt Leute, zieht euch dick an und lasst die Winterschlabbe druff. „

    Im Gegensatz zu Dir leben wir in einer gemäßigten Klimazone. Hier regiert der ewige Frühling.Ich kann den Flieder schon riechen

  238. ZITAT:

    „Im Gegensatz zu Dir leben wir in einer gemäßigten Klimazone. Hier regiert der ewige Frühling.Ich kann den Flieder schon riechen „

    Das ist die Kläranlage in Niederrad.

  239. Da isses aber schön warm. Und wachsen tut auch alles:))

  240. schwatz gibts net…des heist jetzt punjab.

    http://www.vereinsexpress.de/p.....rzarm.html

    California Gelb, Arizona blau…wenns schee macht.

  241. Völlig off topic

    Laut FAZ haben wir nun eine Missbrauchs Beauftragte. Was macht die? Wer kommt denn auf eine solche Wortschöpfung ?

  242. Politiker. Und das sind ja meist Juristen.

  243. Und wenn der Spieler schon doof ist muß wenigstens der Stollen “ intelligent“ sein.

    http://www.faz.net/s/RubFB1F9C.....ntent.html

    Lila ist ein Auslaufmodell! Was droht uns noch?

  244. Oder Lehrer.

  245. ZITAT:

    “ Politiker. Und das sind ja meist Juristen. „

    Spiel Satz und Sieg, Krieger:)

  246. … einfach mal die zeitmaschine zurück.

    YEAH!

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....ntent.html

  247. Seitdem Kajo immer so viel renn könnte sein Job in Gefahr sein:

    http://www.spiegel.de/wirtscha.....45,00.html

  248. „Das Programm könnte anspruchsvoller kaum sein: am Mittwochabend (20.30 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) das Pokalspiel auf Schalke, am Samstag (15.30 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) in der Bundesliga daheim gegen den VfB Stuttgart, kommenden Dienstag (30. März) im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League zu Hause gegen Manchester United, anschließend (3. April) in der Liga wieder auf Schalke, dann das Rückspiel in Manchester (7. April) und schließlich das Meisterschaftsspiel bei Bayer Leverkusen (10. April).“ (spiegel)

    Der Verweis auf „Liveticker SPIEGEL ONLINE“ fehlt da an vier Stellen. Nicht gerade consumer friendly.

  249. @ 273:

    ich hab geklickt!

    YEAH!

  250. „ich hab geklickt!

    YEAH!“

    Sehr gut! :-)

  251. Ich auch.

    YEAHYEAH!

  252. Ich koche Fleisch, ich darf nicht klicken, meine Frauen treiben mich an.

  253. Sing uns was, Stefan.

  254. Jetzt click doch mal, du. Macht voll Spass. Der Express hat schöne Textangebote am Start.

  255. Am Meisten freu ich mich auf die vielen Dellingers heute Abend :-)

  256. ZITAT:

    “ Ich koche Fleisch, ich darf nicht klicken, meine Frauen treiben mich an. „

    Um 16:30? Vielfraß.

  257. Der “ Express“ ist mir zu feuilletonistisch. Ich bevorzuge den Boulevard aus Östereich.

    http://www.krone.at/krone/S2/k.....index.html

    Samt und sonders Topmeldungen.

  258. „“Sing uns was, Stefan.”

    youtube.com/watch?v=l2fDUb57_xk&feature=…

    Falscher Song: YeeaaaAAHHHH, you really got me

    http://www.youtube.com/watch?v.....vyDWGF290M

  259. @Heinz

    Die Österreicher sind höfliche, freundliche und gebildete Menschen.

  260. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich koche Fleisch, ich darf nicht klicken, meine Frauen treiben mich an. „

    Um 16:30? Vielfraß. „

    Ich bin ein junger Mann mit Tagesfreizeit. Ich habe keinerlei finazielle Interessen

  261. ZITAT:

    “ @Heinz

    Die Österreicher sind höfliche, freundliche und gebildete Menschen. „

    Ausnahmslos.

    Ich setze jetzt die Maschine auf. Gott mit mir..

    Grüßt mir meinen Caio

  262. „Die Österreicher sind höfliche, freundliche und gebildete Menschen.“

    Das bringt mich zurück zu Christian Fuchs, einem gefährlichen österreichischen Nationalspieler, der für Bochum spielt.

  263. Übrigens Nena wird heute 50.

    Ich fahr jetzt zum Goetheturm. Versucht bitte nicht mich aufzuhalten.

  264. @HeinzGründelZITAT:

    “ Der “ Express“ ist mir zu feuilletonistisch. Ich bevorzuge den Boulevard aus Östereich.

    http://www.krone.at/krone/S2/k.....index.html

    Samt und sonders Topmeldungen. „

    Die Meldungen sind ja der Hammer. Dagegen ist das hiesige Revolverblatt öde und schlicht.

  265. Im Gegensatz zu Amanatidis scheinen VfL-Spieler durchaus Witze zu erzählen, sich darauf aber auch zu beschränken:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....Joker.html

  266. ZITAT:

    “ Darmstadt (nicht DA) meldet Sonne pur und fröhlich warm bei steigender Frühlingslaune. „

    Dafür meldet DA für NJ und NY Sonnenschein bei heftigem Wind.

  267. ZITAT:

    “ Ist das einer für uns?

    http://www.krone.at/krone/S30/.....index.html

    Lies mal die daruntzer stehenden Kommentare der Fachexperten

  268. Bankerldrücker

    Unvergessen seine große Zeit bei der TuS.

  269. ZITAT:

    “ Schalke gegen Bayern. Da weiß ich gar nicht zu wem ich nicht halten soll „

    Zum Schiri. Die haben es auch schwer im Moment. Vor allem die Heteros, gar keine Publicity.

  270. ZITAT:

    “ “ Ansonsten ist es schon eine recht biedere Truppe,“

    Und was ist mit dem österreichischen Nationalspieler Christian Fuchs? Für mich eine richtige Mini-Granate. Freistoßspezialist und Mittelfeldmotor zugleich. Wer soll den stoppen? „

    Ist der so gut wie der linke Verteidiger der Österreicher? Dann sollten wir Heller aufstellen.

  271. Ein Bankerldrücker, bittschön.

  272. Spielt der Dariusz Woscht eigentlich noch?

  273. @UweBein [185]

    Vielen Dank ! Das war der Bericht von unserem Bochumer Kollegen Uwe Bein. Zurück in die angeschlossenen Funkhäuser.

    PS: Der Maric ist auch noch Serbe. Die sind immer gefährlich. Der Große Pate von Oxxenbach soll auch ein solcher sein.

  274. ZITAT:

    “ YEAH!!! „

    Wooooohooooooo!!!

  275. I mechat an Scheiberlspüler hom.

  276. ZITAT:

    “ Spielt der Dariusz Woscht eigentlich noch? „

    Nö, der lässt trainieren, die Jungen beim Vfl. Der Klimo kommt bestimmt die letzten 10 Min.

  277. Na dann. Die Weichen für die Zukunft sind gestellt. Jung auf links. YEAH!

  278. ZITAT:

    “ I mechat an Scheiberlspüler hom. „

    Den mechata i a !

  279. ZITAT:

    “ Na dann. Die Weichen für die Zukunft sind gestellt. Jung auf links. YEAH! „

    Freu mich drauf. :-)

  280. Ich mich auch. Nur wird er es nicht machen.

  281. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ I mechat an Scheiberlspüler hom. „

    Den mechata i a ! „

    Pvuhi Deiwel, des mog i ned.

  282. ZITAT:

    “ Ich mich auch. Nur wird er es nicht machen. „

    Yep, Skibbe wird Köhler zurückziehen. Wette anyone?

  283. Dagegen wette ich nicht. Glaub ich auch. Köhler zurück und ein Zuckerl für Ümit.

  284. Immerhin sagt er, dass Jung eine Option wäre. Ist ja mal ein Anfang.

  285. Ich steh hier auf dem Goetheturm. Niemand will mich zurückhalten. Ok, ich habe verstanden. Ihr könnt mich mal . Ich springe nicht.

    Und Linksverteidiger werden überschätzt. Wir haben ohne Spycher gegen Bayern gewonnen!

  286. Eine Option ist auch Clark. Wetten?

  287. Der Trainer macht das schon. Der ist lange genug im Geschäft.

  288. Bankerl, Zuckerl.

    Hübsches Sprachdirndl.

  289. ZITAT:

    “ Der Trainer macht das schon. Der ist lange genug im Geschäft. „

    Ja, lassen wir den Friedhelm mal machen. Der weiß immernoch was das beste für seine Eintracht ist.

  290. Petkovic und Clark wären bei mir gesetzt.

  291. ZITAT:

    “ Eine Option ist auch Clark. Wetten? „

    Die Wette wiederum halte ich.

    Der Verlierer singt dann übernächsten Donnerstag

    http://www.youtube.com/watch?v.....K9GdhsYdrM

  292. Für den Trainer ist jeder Spieler eine Option, concordia. hast du das noch nicht bemerkt?

  293. Caio muss spielen. der Rest interessiert mich nicht.

  294. „Caio muss spielen. der Rest interessiert mich nicht.“

    Darauf können wir uns einigen. Guter Mann, unser Kajo.

  295. ZITAT:

    “ Für den Trainer ist jeder Spieler eine Option, concordia. hast du das noch nicht bemerkt? „

    Ei dann wett doch.

  296. „Sprachdirndl“

    :))

    Was ist das eigentlich da mit dem Heinz und dem Goetheturm? Jetzt stellt er schon seine Photos bei Wikipedia rein.

    http://upload.wikimedia.org/wi.....turm_3.jpg

  297. Franz fällt doch auch aus, oder?

  298. „Ei dann wett doch.“

    Auf eine Option wetten? Wie solln das gehen?

  299. ZITAT:

    “ Franz fällt doch auch aus, oder? „

    Stand im Moment meines Wissens nach nicht.

  300. Wieso fällt Franz aus? Erst gegen Leverkusen.

  301. „Für den Trainer ist jeder Spieler eine Option“

    Deren Gehalt nennt man jetzt auch Optionsscheine.

  302. ZITAT:

    “ Wieso fällt Franz aus? Erst gegen Leverkusen. „

    Ne. Der spielt gegen Bochum nicht, damit er gegen Leverkusen nicht gesperrt ist. Meine mutige Prognose auf welche ich keine Wetten abschließen werde, da ich gegen den Blogwart eh nur verliere:

    Nikolov

    Jung, Russ, Chris, Köhler

    Schwegler, Meier

    Ochs, Caio, Korkmaz

    Altintop

  303. ZITAT:

    “ „Ei dann wett doch.“

    Auf eine Option wetten? Wie solln das gehen? „

    Pfft, Feischling und Absichtlichmißversteher.

    Dabei wollte ich Dir nur die Chance geben zum (Appelwoi)Bänkelsänger zu avancieren, der wöchentlich sein ungeheures Gesangsrepertoire auf Deutschlands schönstem Erzeugermarkt zum Besten gibt. Ins Fernsehen hättstes gebracht.

  304. Ich will nicht ins Fernsehen.

  305. Nicht mal ins Heimspiel?

  306. ZITAT:

    “ Ich will nicht ins Fernsehen. „

    Keine Angst. Mit dem Gesicht kommst du nicht mal ins Radio

  307. ZITAT:

    “ Nicht mal ins Heimspiel? „

    Auf DSF oder beim hr?

  308. „Wieso fällt Franz aus? Erst gegen Leverkusen.“

    Stimmt, die Rede war ja davon in eventuell einfach nur draußen zu lassen. Mea culpa.

  309. ZITAT Blogwart:

    „Die Österreicher sind höfliche, freundliche und gebildete Menschen. „

    man sieht mich weise und gütig lächeln

  310. Mayr für DFB:

    „Schaut der DFB zu? Bei Eintracht Frankfurt spielt ein Multi-Talent, das mehr Beachtung verdient hätte. Sein Name: Alexander Meier.“

    http://www.spox.com/de/sport/f.....ricks.html

  311. ZITAT:

    “ Mayr für DFB:

    „Schaut der DFB zu? Bei Eintracht Frankfurt spielt ein Multi-Talent, das mehr Beachtung verdient hätte. Sein Name: Alexander Meier.“

    http://www.spox.com/de/sport/f.....ricks.html

    man sieht mich weise und gütig lächeln

  312. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mayr für DFB:

    „Schaut der DFB zu? Bei Eintracht Frankfurt spielt ein Multi-Talent, das mehr Beachtung verdient hätte. Sein Name: Alexander Meier.“

    http://www.spox.com/de/sport/f.....ricks.html

    man sieht mich weise und gütig lächeln „

    Mich auch. Wie schee…

  313. Mayr? Maximal zweitligatauglich ist der, stand doch so oft hier im Zwischennetz, also Fakt.

  314. Die wollen dem Mayr doch nur an die Wäsche.

  315. ZITAT:

    “ Ihr kommt da sowieso net rein. Macht euch also kein Kopp. „

    Also schweissfuss kommt da rein…. und der Mittagstisch den es da gibt der ist auch ganz gut.

  316. Unn isch hab gedenkt der Mayr wär n Ösi.

  317. Es ist alles so traurig. Der Herr Kilchenstein schreibt heute wieder dass Altintop ausgeliehen sei. Mann.

  318. Na Páscoa é frio, é esta a Sibéria? Para corretamente eu preciso chutar quente. Tais uma merda, eu sou brasileiro.

    PS: Espero que a perder o Bayern.

    Preto, branco como a neve, este é o SGE.

  319. Was ist denn hier los?

    Alle sehen das Spiel FC Bäh gegen Gelsenkirchen 05?

  320. Schutzschlaf. Nicht nur können nicht beide verlieren, es ist auch noch wie erwartet stinklangweilig.

  321. ZITAT:

    “ Schutzschlaf. Nicht nur können nicht beide verlieren, es ist auch noch wie erwartet stinklangweilig. „

    Dann habe ich ja auch nichts verpasst.

  322. Sachsenhäuser Landwehrweg 96a

    ZITAT:

    “ Schutzschlaf. Nicht nur können nicht beide verlieren, es ist auch noch wie erwartet stinklangweilig. „

    Da lag der Struntz mit seinem Tipp gar nicht so verkehrt (ca. ab Minute 1)

    http://gffstream.vo.llnwd.net/.....094222.mp3

  323. Ich bin empört, ob der Werbung unsres Stadionnamensgebers bei Schlacke! Was soll das!

  324. Ein Tor würde dem Spiel jetzt guttun.

  325. Am besten aber hätte man eine Aufzeichnung des Bayern-Spiels vom letzten Samstag gesendet.

  326. Der Spielleser schläft schon. Das wird ihn natürlich nicht hindern den Kick zu bewerten.

    Ruhe sanft

  327. Hat der nicht heute Alte Männer Fußball, der Spielleser?

  328. Eine Reinterpretation von Flandern 1917 ist das, incl. Untergrund. Bei sowas leidet halt die Zivilbevölkerung immer am meisten.

  329. 0:0 nach 11m-Schießen. War doch klar.

  330. das ist ja schlimmer als Not gegen Elend und alle Klitschko Brüder wo ibt zusammen. Und dazu noch Untermalung durch Hr. Florian Silbereisen.

  331. ZITAT:

    “ 0:0 nach 11m-Schießen. War doch klar. „

    Entscheiden wird dann der Schwanzvergleich Stumpenrudi vs. Wurstuli.

    ’n 100er auf die Wurst.

  332. Das waren also die beiden „besten“ Mannschaften der Bundesliga im direkten Pokalduell. Da lache ich doch…

  333. Nothing except a battle lost can be half so melancholy as a battle won.

    Arthur Wellesley, Duke of Wellington (1769–1852)

  334. war was? Ich bin kurz eingenickt.

  335. Ich glaube, jetzt wird’s lustig.

  336. ZITAT:

    “ Ich bin empört, ob der Werbung unsres Stadionnamensgebers bei Schlacke! Was soll das! „

    Wald?

  337. Ich habe verschlafen. Ich stehe jetzt auf.

  338. ZITAT:

    “ Ich habe verschlafen. Ich stehe jetzt auf. „

    Steh auf, wenn du ein Adler bist : ))

  339. Moin,

    der Meister der ♡♡♡ hat verloren.

    Was ein langweiliges, schlechtes Spiel.

    7:00 Uhr und noch kein neuer Artikel des Blogwartes,

    wie soll das enden?

  340. Das heißt: „Mach disch runner da“.