Eintracht Frankfurt Abgesagt – wie prophezeit

Und jetzt bitte nicht in die üblichen Mechanismen verfallen. Nein, nicht Dr. Seeger ist schuld, nicht Funkel, nicht Madonna, die sowieso nicht singen kann, sondern einzig und allein die DFL.

Denn die hat trotz der Bemühungen, das Spiel auf Sonntag terminieren zu lassen, auf den Freitag bestanden.

Scheisskommerz. Gegen den modernen Fußball. Und überhaupt gegen alles.

Schlagworte:

197 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Irgendwie fällt mir gar nix ein. Ich bin einfach nur traurig.

    Und am Sonntag sind wir letzter.

  2. Wer Augen hatte sah das aber voraus. Sorry. Ist so.

  3. Ich glaube das einzig positive was wir daraus gewinnen koennen, ist eine eventuelle Reduzierung unseres Krankenstandes bis zum Nachholtermin. Wenn ich da so an Ama oder Russ denke…

    was eine scheisse!

  4. Wer gehörte denn dieser ominösen „Platzkommission“ an? Weiß das zufällig jemand?

  5. Bisher hab ich den grauen Tag und das Dreckswetter mit einem Lächeln auf den Lippen ertragen. Das ist nun schlagartig vorbei. Ob’s vorhersehbar war oder nicht der Tag ist jetzt im Ar…

    Danke.

  6. Wäre der Rasen bis Sonntag in akzeptablem Zustand? Dann sollte man vielleicht einfach am Sonntag drei Spiele machen. Ich hab keinen Bock auf ein Eintracht-freies Wochenende. Kotzbrech.

  7. na prima, seit bald vier wochen ungeschlagen :-)

    madonna, german bowl, eintracht und der fsv im stadion während der saison und dazu die starrsinnige, geldgeile dfl – kotz, eigentlich ist jeder cent, der in dieses kasperletheater investiert wird, zuviel.

    soon hals habbich, soon hals.

  8. Hey – Fan sein ist kein Wunschkonzert. Irgendwann ist auch für uns mal wieder Bundesliga.

    @Beve: Und du glaubst, die U23 kickt da am Dienstag? never ever!

  9. Zitat:

    „Wäre der Rasen bis Sonntag in akzeptablem Zustand? Dann sollte man vielleicht einfach am Sonntag drei Spiele machen. Ich hab keinen Bock auf ein Eintracht-freies Wochenende. Kotzbrech.“

    Dafür!

  10. Nochma: Sonntag geht nicht weil sonst die ARD heult.

    Und gegen Bielefeld kann man auch gleich aus der Terminplanung streichen.

    Warum durfte Rostock eigentlich letzte Saison 17 Spiele auf einem Kartoffelacker austragen, ohne das jemand was gesagt hat.

  11. Gegen das was da im Stadion liegt war der Kartoffelacker von Bielefeld ein Golfplatz, da kannst Du Dir sicher sein.

  12. genau! DFL ist ein Saftladen. Wie kann man nur so dämlich sein, das einzige Freitags Spiel bei einem Verein in einem Stadion anzusetzen, dessen nutzender Verein darum bittet Sonntag zu spielen, weil kaputter Rasen von Hüfpdole Madonna.

    Einziger Verein, der Freitag Heimspiel hat = exakt der Verein, welcher als wahrscheinlich einziger darum gebeten hatte, nicht Freitag zu spielen?

    Respekt DFL! grandioses organisatiorisches Talent.

  13. ein anderer Stefan

    Zitat:

    „Hey – Fan sein ist kein Wunschkonzert.“

    Fan sein ist kein Madonna-Konzert!

  14. Womit wir bei Mechanismen wären … hihi.

  15. @10 vielleicht war der dfl die anfahrt dahin zu lange. mal eben die straßenseite wechseln und wichtig tun ist doch viel einfacher…

  16. @9: Haben wir, die Fans, was zu (be)stimmen?

  17. Ich fürchte nur, daß die Eintracht – vorausgesetzt sie

    hätte das Spiel gewonnen – durch den Spielausfall und

    die danachkommenden schweren Spiele da unten nicht so schnell rauskommen wird. Mit etwas mehr Flexibiliät hätte man die Option Sonntag wahrnehmen können. Ver-

    mutlich haben – wie immer – wirtschaftliche Gründe da-

    gegen gesprochen!

  18. „Hey – Fan sein ist kein Wunschkonzert. Irgendwann ist auch für uns mal wieder Bundesliga.“

    Eben genau das nicht, naja also dies Jahr nicht mehr vor Ort … ab dem 27. diesen Monats werde ich drei Monate in Ruanda verbringen. Aber das ist mein persönlicher Frust und ausserdem bleibt mir ja noch der Pokal…

    „soon hals habbich, soon hals.“

    Und wer motiviert mich jetzt noch zu arbeiten heute? Wofür? Dreck. Mensch sollte besser ohne irrationale Leidenschaft zum Fußball leben – zumindest zum kommerzialisierten.

    Als Kunde steck ich das jetzt souverän weg und will einfach nur mein Geld zurück.

  19. Ich hätte mich heute in jedem Fall über die Aufstellung, generell Funkels Improvisorium, gefreut.

    Gerade das wäre interessant gewesen und habe ich mit Spannung erwartet.

    SCHADE!!!

  20. Auf Einzelschicksale kann im Business keine Rücksicht genommen werden, till.

    Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

  21. Die Spielabsage kommt wohl doch sehr überraschend für die Hobbygärtner von der DFL, da wächst das Gras beim verlegen also nicht sofort an !!!

    Vielleicht wurde versäumt den Rollrasen mit doppelseitigen Klebeband zu versehen, um für die nötige Standfestigkeit zu sorgen.

    Die ganze Nummer dieser Sesselfurzer bei der DFL, ist einfach an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten

  22. Egal, ob DFL Schuld sind oder Stadionbetreiber: So kann man sich auch lächerlich machen…

  23. Der einzige Trost ist, dass die Verantwortlichen der DFL jetzt ordentlich von der Fernsehanstalt in den Arsch getreten bekommt, die das Gerumpel heute übertragen hätte..

  24. Ich teile die Ansicht von dieter. Das wird jetzt ne ganz schwere Saison.

  25. Also der DFL mache ich keinen Vorwurf, weil das Spiel nicht auf Sonntag verlegt worden ist. Wie kann ein Veranstalter so d…. sein und ein Konzert zu diesen Zeitpunkt legen? Mann hätte doch dieses Konzert auch letzte Woche austragen können.

  26. 16. Old-Peter am Freitag, 12.09.08 12:57h

    @9: Haben wir, die Fans, was zu (be)stimmen?

    Hmm, zumindest gehen Teile unserer GEZ Gebühren für die TV-Gelder drauf.

  27. der Stadionbetreiber soll ja auch andere Veranstalter ins Stadion locken, aber die DFL sollte dann so intelligent sein, den Wunsch, nicht Freitag 2 Tage nach dem Konzert zu spielen, ernst nehmen. Mit einer Sonntagsansetzung wäre wohl alles ok gewesen. vermutlich.

  28. Es ist kein Kassandra-Komplex wenn man am Ende recht hat:

    http://www.blog-g.de/archiv/88.....ent-120258

    Vielleicht sollte man die Webcam mal im Auge behalten, ob das zerfurchte Tetristeil nicht auch in den nächsten Tagen ersetzt wird.

    Wer seinen Hass auf die Hupfdohle pflegen will, die zuvor auch schon andere Dinge zu Grunde gerichtet hat, wie z.B. Englands hoffnungsvollsten Nachwuchsregisseur, dem sei dieses Machwerk ans Herz gelegt. Einer der zehn schlechtesten Filme aller Zeiten, dessen einzige Lichtblicke darin bestehen, daß die Hauptdarstellerin mehrfach geschlagen wird. Ja, das ist prinzipiell höchst verstörend. Aber man kann nicht erwarten, mit allem davonzukommen.

  29. http://www.bundesliga.de/de/li.....#038;fla=1

    Meimeimei, Herr lass es Hirn regnen. Jede Wette das die jetzt das Mäntelchen des Schweigens auspacken und mit dem Finger auf den Stadionbetreiber zeigen.

  30. Die Frage ist doch ganz einfach. Wie soll sich denn die DFL verhalten? Wenn jeder Verein zur DFL geht, und sagt da habe ich dieses, da jenes. Dann kommt auch kein vernümpftiger Spielplan zustande.

  31. Wie kann es eigentlich sein, dass der Lerneffekt bei einer gewissen Spezies von Gremienpersonen einfach nicht eintreten will? Rasen zerstört = nicht bespielbar, ist das denn so schwer zu verstehen?

  32. @dieter [17]

    Fritze hatte immer gesagt, dass seine Mannschaft beim Freitag-Termin (!!) im Nachteil ist. Das sollten wir – bei aller Kritik an den Verantwortlichen – jetzt bitte berücksichtigen, wobei das Problem, das Du beschrieben hast (schwere Begenungen demnächst), auch nicht ohne ist.

    SO, wie der Ede BEcker tobt, hatte er sich für heute hier etwas ausgerechnet: a)Mannschaftsteile sind aus dem Rhythmus durch Bastellung in ihre Natis und b) schwieriger Boden hemmt Frankfurts feine TEchniker, die wir – im Gegensatz zum KSC – doch haben. http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=204

  33. läuft doch prima, caio wird als fitter, die verletzten kommen zurück, galindos jetlag ist auch vorbei, basst scho

  34. @ 8 Zitat:

    @Beve: Und du glaubst, die U23 kickt da am Dienstag? never ever!“

    eigentlich schon, aber mal abwarten, was passiert. irgendwo im keller fliegt noch ne narrenkappe rum, die hol ich mal raus :-)

  35. Nix passt. Der Dreier wäre psychologisch wichtig gewesen. Jetzt kommt irgendwann Schalke. Super-Saisonstart.

  36. Jetzt krallt der Filter sich schon posts ohne link. Hilfe!

  37. Kinhöfer selbst hätte spielen lassen. Recht so, der hat wahrscheinlich auch früher mal aufm Acker gespielt. Aber nein, die Sesselpupser der DFL sagen das geht nicht, weil die Millionäre könnten sich ja am Fuß weh tun. Sollten das nicht lieber die Vereine entscheiden? Denen gehören doch die Spieler?!? Kicken sollen se, nicht tanzen. Getanzt wurde da schon genug die Woche. Ich will Fußball sehen verdammt!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....el/382858/

    Und am Ende sagen die ab, die den Mist mitverantwortet haben. Sorry mir fehlt hier das Verständnis…den Herren vom KSC wohl auch. Eine Forderung „drei Punkte am grünen Tisch“ könnte ich nachvollziehen. Der Stadionbetreiber ist mitschuldig und damit auch die AG!?

    Jetzt aber schnell Kaffee trinken und Kippe rauchen, sonst müssen hier gleich unbeteiligte leiden…es wird dauern, bis der Ärger verraucht ist.

    @Stefan

    Deine Ruhe hätt ich jetzt gern…wohl nen Jockel zum Frühstück vernascht? ;)

  38. wenn man die Heimspiele dieses SPieltages betrachtet, dann war bestimmt nicht in jedem Stadion diese Woche eine Madonna ähnliche Veranstaltung – mit ein wenig Verstand legt man als DFL solche ein Spiel auf Sonndach, aber die Herren haben es wohl aus Prinzip auf Freitag gelgt, um dem Betreiber dann den schwarzen Peter unterzujubeln, nach dem Motto, wie könnt ihr nur Madonna Dienstag hüppe lassen.

  39. Schließe mich hiermit der Nix-passt Fraktion an. Aus Scheiße wird kein Gold. Das kann man sich auch nicht schön reden oder trinken.

  40. ich seh das Ganze jetzt mal positiv: der Geburtstag meiner Schwester ab 20 Uhr is auch nicht übel.

  41. Wir haben jetzt 3 Auswärtsspiele hintereinander. Und wenn Bielefeld wegen des “ German Bowls“ auch noch ausfällt , haben wir 4.

    Fair ist das nicht gerade.

  42. Genau, Heinz. Deshalb sage ich ja: Da passt nix.

  43. Gerade in einer Pressemitteilung des FSV ins Haus geschneit

    Thomas Oral: „Wir wollen jedes Spiel gewinnen, egal ob zuhause oder auswärts und unabhängig davon, wie der Gegner heißt.“

    That’s the spirit. Alles wird gut. Nicht.

  44. Die Bürokraten der DFL wollen in der kommenden Woche den neuen Termin für das Spiel bekannt geben, bedeutet wohl das um den 1. Oktober ein neuer Anlauf unternommen wird.

  45. ich möchte nicht wissen, was so ne Spielabsage kostet.

    Das ganze Essen ausm Businessbereich können sie jetzt zu ner Frankfurter Tafel karren, oder wird das bis zum Nachholspiel aufgehoben? ;-)

  46. Und wo wir gerade dabei sind (passiert ja nichts mehr heute): @43, wir haben aber eine Strategie!

    http://preview.tinyurl.com/4f8.....7t2

  47. @Largo

    Berechtigte Frage. Gute Frage. Entscheidende Frage! ;)

  48. Und schon wieder gefangen. Trotz Tinyqualitätslink. Nix passt!

  49. Irgendwie traurig, wie der Deutsche Fussball und seine Funktionäre zu einem Verein weichgespülter Waschlappen verkommt.

    Die Fans sind empört und gehen auf die Barrikaden, weil der Trainer einen seiner Spieler Erdbeerpflücker nennt. Und nun wird auch noch ein Spiel abgesagt, weil der Rasen noch nicht angewachsen ist.

    Dabei behaupten die meisten Spieler, sie seien Strassenfussballer ?! Vielleicht wird ja demnächst ein Spiel unterbrochen, weil die Fans in der Kurve zu laut schreien. Als Spieler kann man sich schliesslich nicht mehr richtig konzenrtieren und fürs empfindliche Gehör ist so eine Lautstärke auch nichts. Es ist einfach nur peinlich.

    Die Sportkommissare in der Formel 1 machen es vor -> der Fahrer, der einen anderen Fahrer überholt, wird bestraft. Wenn’s nicht so traurig wär…

  50. @Alexander

    „… weil der Trainer einen seiner Spieler Erdbeerpflücker nennt“

    Wer soll das gewesen sein? Quelle? ;)

  51. Aus den Schweinebäcken kann man ja so eine Art Jägerbraten machen. Kräftig würzen ist auf jeden Fall wichtig. Das merke die nicht . Hauptsache viel und umsonst. Nur beim Meeresfrüchtesalat rate ich zur Vorsicht.

  52. ein anderer Stefan

    Zitat:

    „ich möchte nicht wissen, was so ne Spielabsage kostet.

    Das ganze Essen ausm Businessbereich können sie jetzt zu ner Frankfurter Tafel karren, oder wird das bis zum Nachholspiel aufgehoben? ;-)“

    Ich glaub heute gabs eher in der DFB Kantine lecker Essen…

    Deine Idee wäre aber eine praktische Idee für billige Publicity und Ablenkung von der Peinlichkeit. Die Fußballer könnten das Essen auch noch austeilen, haben ja jetzt Zeit.

  53. „Die Bürokraten der DFL wollen in der kommenden Woche den neuen Termin für das Spiel bekannt geben, bedeutet wohl das um den 1. Oktober ein neuer Anlauf unternommen wird.“

    Die sollen Dienstag spielen und fertig. Was soll der Mist? Ausserdem könnt man dann noch das Catering einfrieren und musses nicht komplett im Frankfurter Zoo abgeben.

  54. Wir könnten an einem so langweiligen Wochenende wir diesem sowieso ein paar Grillrezepte tauschen, finde ich.

    Übrigens: Mein AH-Spiel morgen wurde auch abgesagt. Heult da jemand rum? Nein. Also.

  55. Webcam 1 zeigt beeindruckende Bilder. Der erst kürzlich verlegte Rasen wird wieder abgeschält und der alte, ramponierte wieder neu bestrahlt.

    boah ist das grell! Eine wahre Netzhautpeitsche.

    Was machen die nun mit dem Rasen …. zurück nach holland und Geld zurück? Katten-andy ich bin ratlos.

  56. Am Dienstag spielt die U23 im Waldstadion gegen Hessen Kassel. Hihi. Vielleicht ein Double-Feature vor 45.000 Leuten?

  57. Gute Idee Stefan. Warum eigentlich nicht?

  58. Auf der einen Seite ist es schade, daß durch den Spiel-

    ausfall vor den nächsten schweren Spielen die Chance

    sich in der Tabelle zu verbssern genommen wurde. Aber:

    bei der Verletzungsanfälligkeit der Eintrachtspieler auf dem Rasen konnte man das schlimmste befürchten…..

    Es hätte im schlimmsten Fall auch so ausgehen können:

    keine Punkte und zwei neue Verletzte. Das wär nun wirklich auch nichts gewesen! Nicht daß es so kommen

    mußte aber möglich ist alles!

  59. Das Spiel wurde sowieso nur abgesagt weil nur 45.000 Tickets verkauft waren. Letzte Saison um fast die gleiche Zeit waren an einem Mittwochabend noch über 50.000 gekommen.

    Die Älteren unter uns erinnern sich vielleicht.

  60. das sieht man im KSC Forum etwas anders.:)

  61. Zitat:

    „Das Spiel wurde sowieso nur abgesagt weil nur 45.000 Tickets verkauft waren. Letzte Saison um fast die gleiche Zeit waren an einem Mittwochabend noch über 50.000 gekommen.

    Die Älteren unter uns erinnern sich vielleicht.“

    Wie böse herablassend klingt das denn? :-)

    Aber bitte erklärt mir doch mal einer von euch was da gerade in der Arena läuft. Wieso tragen die den neuen Rasen ab? War der dickere Rasen eventuell doch die falsche Wahl?

  62. Stefan(58): Double-Feature mit den Chorknaben aus Kassel, Karlsruhe und Frankfurt?? Und dann noch an einem Dienstag Abend, wenn jede Menge Krawalltouristen aus dem Umland zur Unterstützung einfallen könnten??? Im Leben nicht… ;-))

  63. Der dicke Rasen wächst wohl nicht an. Jetzt kann komplett neu verlegt werden.

  64. … die sind einfach unfähig ! Punkt, Aus, BASTA und nun gehen wir einen Trinken, auf Kosten der DFL

  65. @63

    Ein Blick auf das Webcam-Datum löst das Rätsel. Cache leeren auch.

  66. ein anderer Stefan

    Zitat:

    „Der dicke Rasen wächst wohl nicht an. Jetzt kann komplett neu verlegt werden.“

    Auf welcher Webcam sehr ihr das? AUf dem Bild von 13.35 passiert garnix. Nicht mal ein Busch, der durchs Bild weht.

  67. Ich seh gar nix. Ich habe nicht mal geguckt. Wo kämen wir denn da hin, wenn wir jetzt auch noch anfangen irgendwas zu prüfen? ;)

  68. Zitat:

    „@63

    Ein Blick auf das Webcam-Datum löst das Rätsel. Cache leeren auch.“

    Ohhhhhhhhhhhh, diese Banausen. Danke für den Hinweis.

  69. Noch ne Verschwörungstheorie, oder Kleingärtner klugsch… ?

    Ihr wollt alle so einen Fußballtempel oder ? Der muss sich rechnen, träumt nicht. Das ist der Preis für den allgemeinen Event-terror. Und da ich in der Branche arbeite: solche Konzerte werden länger im voraus gebucht, als die überforderten Herrschaften von der DFL denken. Final ist nur letzteren ein riesengroßer Vorwurf zu machen, denn sie müssen den Stadionbetreibern die Chance geben die Kohle zu machen, die sie zur Inszenierung Bundesliga benötigen.

    Aber nebenbei bin ich stinksauer, weil isch hab misch soooo gefreut.

    ole ole ole

    ANDY

  70. Trotzdem bleibt es dabei die Bilder von der Platzbegehnung haben die rausgenommen oder? Wieso?

  71. Geht einfach nach Hause. Heribert ist soeben auch wieder in seine Wohnung gegangen. Es ist spielfrei. Nemmt’s sportlich. Irgendwann im Dezember haben wir auch mal wieder ein Event zuhause.

  72. ich mach jetzt Wochenende bis nächsten Freitag, weil Urlaub und Nebenhöhlen-OP im Krankenhaus von Die-Do, also wenn die das Spiel auf Dienstag legen, dann gibts Ärger-Berger-mäßig… aber sowasvon Ergerberger…

  73. Ich könnte kotzen. Ich wäre heute Abend das erste Mal seit Bröndby wieder im Stadion gewesen…

  74. ein anderer Stefan

    Und jetzt ist auch noch der Zucker alle. Und das bei diesem sch**ss Kaffee hier :-

  75. Komme gerade erst wieder dazu, Blog-g zu lesen.

    Da das Spiel abgesagt worden ist und keine höhere Gewalt vorliegt, gehe ich davon aus, dass die Eintracht eine saftige Strafe zahlen muss oder dem KSC die Punkte gutgeschrieben werden. :-((

  76. Also im KSC-Forum steppt wirklich der Bär:

    „das ist der eigentliche grund! wenn die verletzungssituation andersherum ausgesehen hätte, dann hätten sie auch alles in gang gesetzt und das spiel hätte heute stattgefunden

    ….

    hoffentlich räumt der maik dann wenigstens im nachholspiel richtig auf, dass es ihnen dann noch leid tuen wird, das spiel verlegt zu haben“

    Ganz großes Kino!

  77. Irgendjemand MUSS schuldig sein. Wer hatte gestern oder vorgestern geschrieben: „Sieg oder Spielabbruch“? Ganz klar, derjenige ist schuldig! ;-)

  78. Hier noch ne mail die bei mir um 12:20 einging.

    „Hallo EFCler,

    die AG hat uns gebeten die folgende Meldung über unsern Verteiler zu schicken, damit ihr auch alle Informiert seid.

    Die Parte Eintracht Frankfurt gegen den Karlsruher SC muss wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden. Der Rasen im Stadion war nach einem Konzert von Pop-Sängerin Madonna noch nicht wieder fest angewachsen, die Verletzungsgefahr für die Spieler zu groß. Dies entschied ein Kommission mit Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer.

    Der neue Termin kommt wohl in der nächsten Woche.

    Gruß

    Fansprechergremium“

    Aber auf ne Bestätigung wg. der Hoppenstedts warte ich (noch) vergeblich.

  79. traber von daglfing

    Es lebe der Spamfilter !

    War nichtmal ein Link dabei !

    Stefan ???

  80. Jetzt stehen da schon wieder Leut uffm Geläuf…. macht euch runner will man rufen!

  81. @79

    Gehts noch? Gestern gibt die DFL das Spiel frei. Heute gibt der Schiri das Spiel frei. Dann stoppt die DFL. Und dann werden uns deiner Meinung nach die die Punkte abgezogen. Erklär doch mal warum.

  82. Wie steht es eigentlich mit einer Rückgabemöglichkeit der Karten für das Spiel aufgrund der Terminverlegung? Existiert eine solche?

  83. @darkman

    Ich kann es Dir nicht sagen – was steht denn auf den Tickets drauf und/oder in den AGB der Eintracht?

  84. ..terminänderungen vorbehalten..

  85. Na also. Frage geklärt. Dann muss man auf Kulanz hoffen. Aber vielleicht weiß der ein oder andere Jurist mehr zu diesem Thema.

  86. 16./17.9. – Terminansetzung erst in der Woche

    23./24.9. – DFB-Pokal

    30.9./1.10. – KSC spielt Sonntag davor und Freitag danach

    7./8.10. – Länderspielpause

    14./15.10. – Länderspielpause

    21./22.10. – sollte gehen.

    Frage ist dann, wann das Spiel gegen Bielefeld nachgeholt wird, wahrscheinlich 4./5.11.

  87. @86

    Weil DIE Herren NIE was verbockt haben. Außerdem liegt die Zuständigkeit für die Bespielbarkeit des Platzes bei der gastgebenden Mannschaft, außer es liegt höhere Gewalt vor.

  88. Laut AGB:

    „besteht kein Anspruch auf Rückgabe des Tickets

    und/oder eine Erstattung des Eintrittspreises.“

    Dann hoffe ich also auf einen günstigen Ersatztermin. Toll.

  89. geil, dass die Karlsruher auch stinksauer sind und denken, dass die Frankfurter eine Absage wollten.

    LIEBE WESTSCHWABEN! WIR SIND AUCH SAUER! UND AUCH MIT UNSRER U23 HÄTTEN WIR 3 PUNKTE GEHOLT :-) (posaune ich mal)

  90. @92

    „Weil DIE Herren NIE was verbockt haben.“

    Sorry, das ist doch keine Erklärung.

  91. LOL!

    „16./17.9. – Terminansetzung erst in der Woche

    23./24.9. – DFB-Pokal

    30.9./1.10. – KSC spielt Sonntag davor und Freitag danach

    7./8.10. – Länderspielpause

    14./15.10. – Länderspielpause“

    Die Chancen stehen nicht allzu gut, dass wir dieses Jahr noch ein Heimspiel austragen.

  92. @92 Madonna IST höhere Gewalt ;-)

  93. Madonna ist zwar höhere Gewalt, aber nicht schuld.

  94. traber von daglfing

    Also der wordPress Server hat in letzter Zeit reichlich Aussetzer und das Dämliche ist, dass (längere) Postings unwiederbringlich in’s Elektronen Nirwana eingehen. ;(((

  95. „Die Chancen stehen nicht allzu gut, dass wir dieses Jahr noch ein Heimspiel austragen.“

    Mir soll’s recht sein. ;)

    btw:

    „Aus unserer Sicht ist der Platz bespielbar, normalerweise wäre hier jede Partie angepfiffen worden“, sagte Patrik Meyer, Geschäftsführer der Stadionbetriebsgesellschaft. (SPON)

  96. traber von daglfing

    Die Deppen von der DFL haben mal wieder erfolgreich am Ruf der sge gedreht ….;(

  97. Hihi. Was soll der Chef der Betreibergesellschaft sonst sagen?

    „Wir sind Pfeifen, wir haben’s nicht geregelt bekommen, obwohl wir’s versprochen haben.“?

  98. @96.dkdone

    Der Satz, den du zitierst, war Ironie. Die Begründung lag im zweiten Satz. Die Eintracht ist verpflichtet für die Bespielbarkeit zu sorgen, hat sie aber nicht (gekonnt). Ich befürchte, dass deshalb eine Strafe ausgesprochen werden wird, unabhängig von der Ursache des Versäumnisses.

  99. @Mark

    Das glaube ich nicht. Einfach aus dem Grund, weil die DFL in der Sache selbst ein wenig Dreck am Stecken hat. Das geht aus wie’s Hornberger Schießen.

  100. Is klar. Die Schuldzuwweisung im Anschluß ist der eigentliche Knüller: Das Boulevard war schuld!

    „Laut Meyer beeinflusste die aggressive Berichterstattung der Boulevard-Medien nach dem Madonna-Konzert die Entscheidung.“

    Immerhin:

    „Für die entstehenden Kosten bestünden Versicherungen, so der Stadion-Chef.“

  101. traber von daglfing

    ..““Aus unserer Sicht ist der Platz bespielbar, normalerweise wäre hier jede Partie angepfiffen worden”, sagte Patrik Meyer, Geschäftsführer der Stadionbetriebsgesellschaft. (SPON) ….“

    Der muss jetzt gerade noch Wasser auf die KSC-Mühlen giessen´: Die hamm des bloß abgesagt, wegen ihren Verletzten,blabla. Kotzt mich echt an die ganze Nummer.

  102. „“Laut Meyer beeinflusste die aggressive Berichterstattung der Boulevard-Medien nach dem Madonna-Konzert die Entscheidung.”“

    Dann ist ja Stefan auch schuld, weil er trotz Verbotes den Rasen fotografiert und die Bilder hier auf Blog-g veröffentlicht hat.

    Stefan, SCHÄM DICH!!;-))

  103. @Mark [108]

    Endlich. Darauf warte ich seit Stunden. Endlich werde ich beachtet. Ruhm, Reichtum und klasse Weiber sind mir sicher.

  104. @104

    Okay – aber

    1. Wie ist das, wenn der Schiri zuvor den Platz für bespielbar erklärt?

    2. Darf der Kläger (DFL: Platz geht nicht) zugleich Richter (DFL: Eintracht Punkte abziehen) sein? Das widerspräche doch jedem rechtlichen Empfinden und würde der Willkür jeden erdenklichen Raum lassen.

    Da möchte ich doch meine starken Zweifel anmelden. Zudem sollten nicht unbezweifelbar fundierte Gerüchte erst gar nicht aufkommen. Nicht?

  105. ein anderer Stefan

    Zitat:

    „@Mark [108]

    Endlich. darauf warte ich seit Stunden. Endlich werde ich beachtet. Ruhm, Reichtum und klasse Weiber sind mir sicher.“

    „Hi Süße, ich bin der wegen dem heute Abend kein Spiel ist“

    Viel Spaß bei der Balz heute Abend :-D

  106. SGE ist in der Sache juristisch „clean“, zumal „Bespielbarkeit“ beliebig dehnbar ist, wie in den letzten Stunden gesehen. Aber könnte man (Premiere, die Vereine, Stadionbetreiber) nicht die DFL belangen, die von vornherein mehr als fahrlässig gehandelt hat bei der Spielansetzung. Warum kann die DFL das SPiel nicht auf Sonntag verschieben, wenn demnächst auch 3 Sonntagsspiele stattfinden werden? Aber wie gesagt, beim Nachholtermin werden wir nicht schwächer sein mit 5 Neuen: Ama, Korki, Russ, Pröll, Galindo.

  107. Und Blog-G.lamour zählt endlich zu den Boulevard-Medien.

  108. ein anderer Stefan

    Zu den Konsequenzen:

    Ich gehe davon aus, dass es keine Konsequenzen geben wird. Sonst hinterfragt noch jemand, warum Bochum gegen Bielefeld am Sonntag stattfindet. Das wird so kurz angebunden wie bei bundesliga.de behandelt werden.

  109. was ich nicht verstehe ist das irgendjemand davon ausgehen konnte das der Rasen in anderthalb Tagen anwächst.

    Das is doch von vorneherein klar das das nicht geht.

    Warum also dieser ganze Hickhack?

    Ich verstehs net, ich verstehs einfach net!!!

    ..und en Hals hab ich auch, so ein mist!!!

  110. @110

    Ich bin interessierter Laie, für juristische Dinge ist eigentlich hier HeinziSchatzi zuständig.

    Ich schrieb, das ich es befürchte. Im Übrigen hat eine Rechtsprechung nichts mit rechtlichem Empfinden zu tun.

  111. kasperletheater.

    mehr fällt mir dazu nicht ein.

    und ich grüble, ob das der ominöse imformationsvorsprung des herri b. war.

    verschwörung.

  112. @taka2hara

    „was ich nicht verstehe ist das irgendjemand davon ausgehen konnte das der Rasen in anderthalb Tagen anwächst.“

    Davon ist niemand ausgegangen. Es wurde ja extra der „dicke“ Rasen verlegt, weil man gehofft hat, der wäre schwer genug auch ohne anwachsen zu halten.

    Satz mit x.

    @Andy: Correct me if I’m wrong.

  113. abhaken!

    lassen wir gras über die sache wachsen …

    hahaha.

  114. Genau, Pia. Wer weiß wozu es am Ende gut war.

  115. Wie ich gelesen hatte, dass ein Verein einen herausfahrbaren Rasen im Stadion einbauen werde, dachte ich, dass die spinnen. Jetzt muss ich feststellen, dass dort das einzig Richtige gemacht wurde , obwohl ich sonst nichts von diesem Verein halte.

  116. Bäh. Herausfahrbarer Rasen wäre dieses Mal auch besser gekommen. Oder einfach vernünftigere Event-Planung, bzw. Bundesliga-Planung. Aber nein, warum auch.

    War ja zum Glück gar nicht absehbar, dass nach einem Madonna Konzert der Rasen hinüber sein würde. Surprise. Einziger Trost: Bei dem Sauwetter nicht raus heute Abend.

  117. @stefan(118):

    Zitat:

    Davon ist niemand ausgegangen. Es wurde ja extra der „dicke“ Rasen verlegt, weil man gehofft hat, der wäre schwer genug auch ohne anwachsen zu halten.

    aber was gibt es da zu hoffen ? sowas muss doch bekannt sein, ich verstehs immernoch net

  118. Kommt jetzt eigentlich alles wieder raus und ein ganz neuer Rasen rein?

  119. @stefan(118): absolut korrekt. Vielleicht sollte sich die DFL mal nen Experten in ihre Reihen holen, damit solche Irrtümer in Zukunft ausgeschlossen werden können.

    Ich hab da schon einen:

    http://www.hr-online.de/websit...../index.jsp

  120. So, jetzt werde ich erstmal eine Runde mit dem Motorrad fahren. Hier in Ostwestfalen/Lippe ist nämlich schönster Sonnenschein. Leider gibt es hier aber keinen vernünftigen Apfelwein zum anschließenden Durstlöschen.

    Lasst euch nicht unterkriegen, mit einem unvermutet freien Abend kann man auch noch etwas Vernünftiges anfangen.

  121. Die Eintracht gestattet übrigens die Ticketrückgabe gegen Erstattung des Eintrittspreises. Teurer Spaß dürfte das werden.

  122. Sorry, aber ist es nicht und wird es auch nicht zum lachen gewesen sein. Der Mist ist so unnötig wie nur was und ich bein bestimmt nicht der einzige, dem der neue Termin dann nicht passt. Die DFL hätte diese Entscheidung nicht fällen müssen, denn die Begründung für die Absage konnte Mensch schon bei Ansetzung der Partie liefern. Sehr ärgerlich weil unnötig. Schaden gibt es keinen – jedenfalls nicht für die Verantwortlichen. Man kann ja auch später spielen und ne Verischerung wegen der Kosten hat man ja auch.

    Wie? Schon ein Zugticket gebucht? Termine verschoben? Ein Abend mit Freunden beim Fußball geplant? Tja…Pech. Und alles nur weil… Mich fuchst das enorm und zeigt mir einmal mehr welchen Stellenwert die Stadiongänger in dem (Affen-)Zirkus haben. Und jetzt komm mir bitte keiner, das hätte ich nun wiederum wissen können. Kein Argument, geschweige denn eine Entschuldigung. Mensch wird sich doch noch aufregen dürfen?!? Ich halte das für eine Frechheit.

    Dennoch werde auch ich heute mit dem Abend noch was schönes anfangen. Mal sehn was Freundin so vorhat… Stimmt schon, alles hat auch so seine guten Seiten. ;)

  123. „Die Eintracht gestattet übrigens die Ticketrückgabe gegen Erstattung des Eintrittspreises.“

    Na dann. Jetzt ist der Kunde in mir befriedigt.

  124. Zitat:

    „“Die Eintracht gestattet übrigens die Ticketrückgabe gegen Erstattung des Eintrittspreises.“

    Toll, aber mit Dauerkarteninhabern kann man’s ja machen

  125. Deine Dauerkarte hast du gekauft, als noch kein Termin für das Spiel fest stand.

  126. stimmt, aber da konnte ich auch den Dienstplan so beeinflussen,dass ich heute keinen Nachtdienst habe

  127. Für eine Dienstplanänderung bekommt ja auch kein Tageskartenkäufer eine Entschädigung.

  128. mein Problem ist der neue Termin für das Spiel

    es wird keine Dienstplanänderung geben!!! der Plan ist zementiert

  129. Zitat:

    „mein Problem ist der neue Termin für das Spiel

    es wird keine Dienstplanänderung geben!!! der Plan ist zementiert“

    Mir geht es genauso, so ein Mist.

    Ich habe schon genug Probleme, weil die zuständigen Herren der DFL nicht fähig sind, die Spieltage frühzeitig zu terminieren.

    Sie haben es nichtmal geschafft, den Oktober fertig zu planen, und wir haben bereits Mitte September.

    Für Schichtarbeiter bzw. Leute, die auch mal ein paar Tage beruflich unterwegs sind, ist das extrem besch….

    Habe fertig!

  130. Ach Ihr … weil Ihr mal 200-300-400 Euro im Jahr investiert…pfff…das ist doch Kleingeld!

  131. Nur Spass gell….

  132. All das rummeutern bringt doch nichts, man muss den verantwortlichen „Verantwortlichen“ einfach mal vors Gesicht stoßen.

    Ich frage mich wer das am besten macht? Ob Journalisten oder Kundenbeschwerden, diese Theater sollte zumindest angesprochen werden. Wenn ich meinem Chef kurz vor Termin sag das ich wegen der ungemütlichen Stühle im Sitzungsraum meine Jahreszahlen nicht präsentieren kann, obwohl die Abteilungsleiter aus ganz Europa ihre Anreise geplant haben, bekomm ich eins aufn Deckel. Wer macht das bei der DFL?

    Das ist doch lächerlich, da stehen 3 Pappnasen auf einem Stück Grünfläche auf dem kurz zuvor eine Horde Nashörner drübergetrampelt ist und wundern sich ernsthaft über den schlechten zustand?!?

    Ich dachte Bundesliga sei Profiliga, aber selbst ein Amateur kann sein Schoppeturnier vorrauschauender planen als die DFL die Spieltage. Wenn das mal nicht mit rechten Rechten zugeht…

  133. „Ich dachte Bundesliga sei Profiliga, aber selbst ein Amateur kann sein Schoppeturnier vorrauschauender planen als die DFL“

    Die DFL hätte in diesem Fall noch nicht einmal vorausschauend planen müssen, sondern wurde im Vorfeld auf das drohende Unheil aufmerksam gemacht.

    Ignorant und dumm wie sich die DFL hier verhalten hat.

  134. Besonders grenzfällig fand ich den heute per Radio herausposaunten Kommentar von Holger Hironmuss (oder so), der sinngemäß meinte „man könne sich doch nicht nach irgendwelchen Stadionbetreibern richten“. Äh. Nach wem denn sonst?

    Das Millionengeschäft Profifussball ist auf Träger angewiesen, die die betriebswirtschaftlich sehr gewagten Investitionen eines modernen Fussballstadions stemmen. Alle Beteiligten sollten froh sein, wenn sich diese möglicht gut refinanzieren oder zumindest etwas Deggungsbeitrach generieren.

    Wenn also ein fettes Event zusätzlich Frischgeld in die Maschinerie pumpt, kommt das auf lange Sicht dem Verein und dem gesamten Spielbetrieb zugute.

    Bei den irgendwann anstehenden Kosten für Renovierung/Modernisierung werden sich Stadt/Land oder wer auch immer an solche Affronts erinnern und die Verhandlungen entwickeln sich entsprechend sperrig.

    Solange kein guter Grund genannt wird, warum der Kick denn unbedingt am Freitag hätte steigen sollen und solange die SGE / der Stadionbetreiber tatsächlich rechtzeitig den Terminengpass gemeldet hat, kann es sich bei der Entscheidung bzw. Nicht-Entscheidung seitens des DFL wahlweise nur um Arroganz, Ignoranz , Inkompetenz oder alles zusammen handeln.

    Und gegen Ostwestfalen dann nochmal das selbe in Grün mit bunten Linien.

  135. paralleluniversum

    Meier in der Startelf. Hab ich gehofft, aber nicht mit gerechnet. Hoffentlich halten die Muskeln. Der Rest wie erwartet:

    —-Oka—–

    Ochs-Chris-Bellaid-Spycher

    —Fink-Inamoto—

    -Fenin-Meier-Toski-

    —-Libero—-

    Los gehts!

  136. paralleluniversum

    Sieht aus, als hätten die Gelbfüssler mehr Probleme mit dem Rasen wie wir! Die rutschen ganz gut rum.

  137. paralleluniversum

    Scharfe Flanke von Ochs, Libero verpasst knapp. Schade.

    Eintracht macht Druck!

  138. paralleluniversum

    Uups, jetzt hat es den Kinhöfer hingelegt!

  139. paralleluniversum

    Der KSC steht massiert ;-), verschiebt gut. Eintracht trotz schlechten Rasens ballsicher. Wer macht den ersten Fehler? Beide Mannschaften belauern sich.

    Kinhöfer läuft wie auf Eiern.

  140. paralleluniversum

    Die Fans singen „Danke für diesen schönen Abend!“, es weht ein Hauch von CVJM-Freizeit durchs Stadion. Holger Hieronymus steht auf und nickt gnädig.

  141. Aufregung auf den Rängen! Ein „Zuschauer“ hat „Scheiß-DFL!“ gerufen, der Wachdienst führt ihn ab.

  142. paralleluniversum

    Die Eintracht kombiniert gut bis zum Strafraum, ist im Abschluss allerdings noch nicht zwingend.

    KSC möchte kontern, kann aber nicht.

  143. TOOOORRRRRRR – Amanatidis 1:0

  144. …falls das Paralleluniversum Wünsche entgegennimmt, hätte ich gerne in der 42. Minute eine direkt verwandelte Ecke von Dr. Holzboah.

    Dankend.

  145. paralleluniversum

    TOOOOOOR! Fenin netzt ein!

    Meier spielt auf rechts, Fenin lässt Celozzi aussteigen, Miller wäre fast noch dran gewesen, aber unhaltbar!

    1:0.

    Verdient!

  146. Zitat:

    „TOOOORRRRRRR – Amanatidis 1:0“

    Wann ist der eingewechselt worden? Thorsten hat einen Informationsvorsprung

  147. Liebling der Woche: Madonna!

    Eine Diva rettete uns vor einem weiteren Rumpelfußballabend.

    Ich genieße stattdessen die Stille der Stadion-Webcam, friedlich wächst das Gras….

  148. paralleluniversum

    Dr. Holzboah wird eingewechselt.

    Meier humpelt raus, das sieht nicht gut aus.

  149. Die Einwechslung geschah in der 17. Minute – er war getarnt als Rasenelf ;-)

  150. paralleluniversum

    Weiter gehts, die Eintracht bleibt am Drücker!

  151. Warum steht denn der Rasen an den Ecken so hoch?

    Des iss doch net nomaal?

  152. paralleluniversum

    Der KSC kann sich befreien, Porcello und da Silva finden langsam ins Spiel.

  153. SChon HZ? Die Eintracht führt völlig zurecht.

    Genau der richtige Zeitpunkt um live zur jüngsten Episode von „Neulich beim DFL“ zu schalten: Die Platzkommission tagt.

    http://tinyurl.com/5bb9d5

    DFL raus!

  154. paralleluniversum

    Ecke für die Eintracht, Dr. Holzboah tritt an.

  155. Cai-ohh, Cai-ohh, Cai-ohh!

    Warum bringt der Depp den Cai-oh net?

  156. paralleluniversum

    Maik Franz klärt auf Kosten einer weiteren Ecke.

  157. paralleluniversum

    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!

    Dr. Holzboah verwandelt direkt, what a goal!

    Mit dem Außenrist in den Winkel gezirkelt!

    Das kann nur er!

  158. Wie steht’s denn jetz‘?

  159. Toor? Glaub isch net – der stand doch ganz klar in der Rasen-falle, die der KSC aufgebaut hatte!

  160. paralleluniversum

    Gleich ist Halbzeit. Der VIP-Bereich hechtet Richtung Buffet, einige Zuschauer singen „So ein Tag, so wunderschön wie heute“.

  161. paralleluniversum

    Halbzeit, 3:0

    Tore:

    Amanatidis (27.)

    Fenin (31.)

    Dr. Holzboah (42.)

  162. Zitat:

    „TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!

    Dr. Holzboah verwandelt direkt, what a goal!

    Mit dem Außenrist in den Winkel gezirkelt!

    Das kann nur er!“

    aaaaaah – danke, Paralleluniversum funzt. Das lassen wir mal so. Weckt mich in Tokyo,

  163. und mal wieder rasch auf’s Klo – Handtuchpapier auch wieder leer (wie immer) und nun angestanden für einen Äppler…

  164. phantastische erste Hälfte!!!

    ich bin noch ganz aus der Puste

    werden wir das Tempo halten können?

  165. paralleluniversum

    Michael A. Roth ist auch im Stadion, redet ständig auf Patrik Meyer ein, aus der Ferne kann man nur erahnen, um was es geht. „Scheiss Rasen“, „ich häte da einen 1a Teppich, 105 mal 68 Meter, passt genau“

  166. paralleluniversum

    Die Mannschaften kommen unverändert aus der Kabine, alle Zuschauer stehen auf, applaudieren.

  167. paralleluniversum

    Der KSC im Ballbesitz, die Eintracht macht geschickt die Räume zu.

  168. paralleluniversum

    Unsere Statistik-Abteilung hat das ganze mal grafisch umgesetzt. Die hellen Bereiche markieren den Ballbesitz unserer Eintracht aus Frankfurt:

    http://www.commerzbank-arena.d.....ebcam1.htm

  169. paralleluniversum

    Die Eintracht lässt keine Chancen zu, dem KSC fällt nichts ein. Hoffen wir das es so bleibt.

  170. paralleluniversum

    Kennedy taucht wie aus dem Nichts vor Nikolov auf, versucht ihn auszuspielen, Oka behält die Ruhe, verkürzt den Winkel, Außennetz!

  171. paralleluniversum

    Im Stadion ist es ruhig.

    Auf der Haupttribüne werden die ersten Stimmen laut:

    „Singt, ihr Narren!“

  172. ich kann das von hier aus nicht genau sehen, wer läuft sich da zum Auswechseln warm?

  173. paralleluniversum

    Caio läuft sich seit geraumer Zeit warm, Funkel wird ihn wohl gleich für Toski bringen.

  174. paralleluniversum

    Er ruft ihn zu sich, er zieht das Leibchen aus und .. sprintet in den Innenraum. Was ist denn das?

  175. paralleluniversum

    Auf dem Feld passiert nichts außergewöhnliches, Ballgeschiebe, Einwurf, langer Ball, Abseits, das Übliche.

    Mike Franz ist in der Zwischenzeit nach einer Tätlichkeit vom Platz gegangen.

    Der KSC nur noch zu Zehnt.

  176. paralleluniversum

    Caio hat sich einen Latte geholt, tänzelt aber erwartungsfroh auf der Laufbahn.

    Der bringt DEN gleich!

  177. paralleluniversum

    Caio für Toski, dr von den Zuschauern artig verabschiedet wird. Klatschen, Winken.

    Funkel gibt Caio einen Klaps auf den Hintern.

    Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.

  178. paralleluniversum

    Der Rasen löst sich langsam auf, Ballstafetten sind nicht mehr möglich, kaum ein Ball kommt mehr an. Spycher auf Sebastian, Sebastian auf Inamoto, Inamoto ins Aus.

  179. paralleluniversum

    Die Eintracht kontert gut, leider ist noch nichts zählbares dabei herausgesprungen.

  180. paralleluniversum

    Gut in „Anführungszeichen“, der Platz lässt heute nicht mehr zu. Dafür aber auch keine Angriffe des KSC.

    Kinhöfer immer noch wie auf Eiern.

    Er macht eine entschuldigende Geste Richtung Linienricher.

  181. Nachspielzeit?

  182. paralleluniversum

    Abpfiff! 3:0 gewonnen!

    Kinhöfer legt sich ein Handtuch um die Schultern und zischt ab Richtung Orbit.

    Im Stadion brandet Beifall auf, wird aber schnell von lauter Musik übertönt.

    Kurzer Wechselgesang „Unsre Eltern sind Geschwister!“.

    Wir geben ab zu Oliver Kahn und Jay Jay Okocha ins Premiere-Studio.

  183. Lasst euch nicht veräppeln. 2:1 gings aus.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11150931/

  184. Ach Leute,

    habt Ihr kein Leben?

    Ich habe heute etwas gelernt:

    http://tinyurl.com/53exsf

  185. Glückwunsch!

    „Lebenslanges Lernen“, ein Konzept für die Zukunft!

  186. Die Ultras freuen sich über den Sieg und feiern sich. Leider hat vor lauter Choreo keiner gemerkt, dass die Begegnung gar nicht stattgefunden hat!

  187. Lasst eure Wut heraus!

    Schmeisst einen Stein auf die DFL: http://steine.eintracht-blog.d.....e

  188. Zitat:

    „Ach Leute,

    habt Ihr kein Leben?

    Ich habe heute etwas gelernt:

    http://tinyurl.com/53exsf

    das wusste ich schon, konnte mich daher ganz auf’s Spiel konzentrieren

  189. @paralleluniversum:

    Danke für den Liveticker! Mein Premiere Dekoder hat heut irgendwie den Geist aufgegeben. Da war nix mit SGE – KSC…

  190. @schusch

    Zitat:

    „Ach Leute,

    habt Ihr kein Leben?

    Ich habe heute etwas gelernt:

    http://tinyurl.com/53exsf

    hey schusch, dann wünsch ich dir öfter mal eine spielabsage … ;-)