Nie mehr Zweite Liga Abgeschenkt wird nichts

Bruno Hübner, optimistisch. Foto: Stefan Krieger.
Bruno Hübner, optimistisch. Foto: Stefan Krieger.

Bruno Hübner, Sportdirektor bei Eintracht Frankfurt, kann endlich planen. Der Klassenerhalt ist gesichert, das Saisonziel somit erreicht, fünf Millionen Euro stehen für Neueinkäufe zur Verfügung, gut, das ist jetzt nicht die Welt, aber der Etat dürfte einiges höher als der von Freiburg sein. Und hey - von denen trennen uns Welten. Stichwort: Fernglas.

Entspannt ist er, der Sportdirektor, wenn er darauf angesprochen wird, wie denn die Chancen stehen, solche Stützen wie Pirmin Schwegler und Sebastian Jung halten zu können. Aber das ist Bruno Hübner ja fast immer. Und voller Optimismus.

Vier bis fünf neue Kicker sollen an den Main kommen (ja, klar, ein Trainer auch noch, Erdnüsse!), jeweils einen für die offensive Außenbahn rechts und links (also die Aigner-Position und die, die irgendwann mal von Inui bestzt war, die Älteren erinnern sich vielleicht), ein weiterer Stürmer (Joselu soll aber trotzdem gehalten werden, und Kadlec [die Älteren erinnern sich vielleicht] braucht halt noch ein paar Jahre) kommt dazu, bleiben noch ein oder zwei Plätze für die hinteren Positionen. Könnte man brauchen.

Denn, die Älteren mögen es noch wissen, Sebastian Rode, einst Teil eines nicht ganz schlechten defensiven Mittelfeldes an der Seite von Pirmin Schwegler, geht ja auf jeden Fall. Und ob der Kapitän … ach nee, der bleibt ja. Da sind wir zuversichtlich.

Egal. Erst mal Leverkusen. Da knien wir uns noch mal so richtig rein. Abschied des Trainers aus Frankfurt. Ob er die Europatour nach der Saison noch mitmacht, weil er ja noch bis Ende Juni auf der Gehaltsliste steht und somit das Eigenkapital schmälert, lassen wir mal offen.

Wetten würde ich nicht drauf. Aber abgeschenkt wird auch gegen Langen nichts. Da bin ich zuversichtlich.

Schlagworte:

691 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Jessas, CE, gib Obacht auf deine alten Knochen und Gedärm’. So Viecher beissen ja sonst nur den Postboten., Wolltest dich da etwa wo einschleichen, als älterer Herr mit Tagesfreizeit?

  2. Lanig ersetzt Rode aktuell ziemlich gut und hat sogar noch Vertrag. iggy aus Bremen ist doch auch einer für das DM. Bleibt Schwegler, sehe ich da keinen Bedarf. Ein RV wäre gut und ein guter LV wäre auch gut. Dazu noch einen IV-Backup, falls man Kempf das nicht dauerhaft zutraut und kein Vertrauen mehr in Bamba hat.

  3. Und dazu noch drei Offensive? Das wird nix.

  4. Irgendwie geht mir das Thema Trainer langsam auf den Sack. Auf Facebook wird jede Stunde eine neue Sau durch’s Dorf getrieben. Und wenn der Hübner erst eine Mannschaft dann den Trainer aufstellt, weiß ich nicht ob das die richtige Reihenfolge ist. Wir sollten uns auf eine weitere Gurkensaison einstellen. Weit weg von Freiburg, aber der Verkauf von Ferngläsern könnte sich in Frankfurt lohnen…

  5. Wir schenken die nächste Saison ab für Eigenkapital diesen interlektuellen Schmonses, good job HB

  6. ‘Saison ordentlich zu Ende bringen’ heisst dann auch, dass immer noch kein Raum für Versuche ist, mal Waldschmidt oder Stendera zu werfen. Richtig?

  7. Aus dem Mutterschiff: Mit 16 Mio EK abgestiegen.

    Aber im Winter zu geizig gewesen, den notwendigen Abwehrspieler zu verpflichten. Wenn man sich sowas vor Augen führt kann man über die damals Verantwortlichen wirklich nur den Kopf schütteln.

  8. ZITAT:

    ” Irgendwie geht mir das Thema Trainer langsam auf den Sack. Auf Facebook wird jede Stunde eine neue Sau durch’s Dorf getrieben. Und wenn der Hübner erst eine Mannschaft dann den Trainer aufstellt, weiß ich nicht ob das die richtige Reihenfolge ist. Wir sollten uns auf eine weitere Gurkensaison einstellen. Weit weg von Freiburg, aber der Verkauf von Ferngläsern könnte sich in Frankfurt lohnen… “

    Tja. Blöde neue Medien. Wer sie nutzt, muss mit den Auswüchsen Leben. Ach war das früher schön gemächlich. Wie beim FSV auf der Haupttribüne.

  9. O.T.

    Jesses, beim HSV gehen echt die Lichter aus. Natürlich gewinnen sie gegen die Bayern (die abschenken werden), aber was Kreuzer da so von sich gibt …

    https://www.youtube.com/watch?.....ofZF9FnH30

  10. ZITAT:
    ” Aus dem Mutterschiff: Mit 16 Mio EK abgestiegen.
    Aber im Winter zu geizig gewesen, den notwendigen Abwehrspieler zu verpflichten. Wenn man sich sowas vor Augen führt kann man über die damals Verantwortlichen wirklich nur den Kopf schütteln. “

    Und der Verantwortliche von damals ist heute immer noch einer der Verantwortlichen.

  11. ZITAT:

    ” O.T.

    Jesses, beim HSV gehen echt die Lichter aus. Natürlich gewinnen sie gegen die Bayern (die abschenken werden), aber was Kreuzer da so von sich gibt …

    https://www.youtube.com/watch?.....ofZF9FnH30

    Immer noch unfassbar, dass die Hamburger letztes Jahr den Schmadtke hätten haben können und sich für Kreuzer entschieden haben. Gegen Ablösezahlung.

    Merke: Zahlung einer Ablöse heißt noch lange nicht, dass die abzulösende Person was taugt.

  12. ZITAT:

    ” Aus dem Mutterschiff: Mit 16 Mio EK abgestiegen.

    Aber im Winter zu geizig gewesen, den notwendigen Abwehrspieler zu verpflichten. Wenn man sich sowas vor Augen führt kann man über die damals Verantwortlichen wirklich nur den Kopf schütteln. “

    Warum denn? Hier wird doch immer gefordert, dass man auch mal ins Risiko gehen soll!

  13. ZITAT:
    ” O.T.
    Jesses, beim HSV gehen echt die Lichter aus. Natürlich gewinnen sie gegen die Bayern (die abschenken werden), aber was Kreuzer da so von sich gibt …
    https://www.youtube.com/watch?.....ofZF9FnH30

    Extrem unterhaltsam. Besonders der verzweifelte Versuch Hochdeutsch zu sprechen. Dann lieber Bruno. Der steht zu seinem Dialekt.

  14. Soll doch der Schwegler gehen, sein Zenit ist überschritten. Meiers wohl langsam auch. Junge Spieler, junger Trainer oder einer, der gut mit jungen Spieler kann. Da war ja AV eine Enttäuschung. Überhaupt: “wenn die Mannschaft drei Vereine hinter sich läßt …” – was ist denn das für eine Äußerung? Jetzt setzen die sich alle mit dem Trainer hin und Spieler Halma oder was? Wie wird denn die neue Saison vorbereitet? Mit solchen Äußerungen jedenfalls nicht. Wollen wir uns dann vornehmen, erstmal wenigstens vier Mannschaften hinter uns zu lassen?

  15. Wenn Schwegler ein bisschen Geld in die Kasse spühlt, dann bin ich auch der Meinung, dass er gehen sollte.
    Die Spiele ohne ihn liegen ganz ordentlich, wenn ich mich recht erinnere.

  16. “Liefen” nicht liegen.

  17. Ich möchte für die Trainersuche einmal den Namen Neuhaus ins Spiel bringen. Über jahre in Berlin gute Arbeit geleistet.

    Könnte mir vorstellen, daß es keine schlechte Lösung wäre.

  18. “Abschenken” wird das Wort der Saison. Die Eintracht schenkt wohl nichts mehr ab, nur einzelne Spieler werden mit einer lächerlichen Ausstiegsklausel hergeschenkt.

    Die Bayern schenken gegen Hamburg und – sollten sie im CL-Finale stehen – auch zuhause gegen Stuttgart ab. Hanoi und Schalski – sofern letzteren Platz 3 sicher ist – schenken jeweils gegen Nürnberg ab.
    Die Kartoffelbauern haben gestern abgeschenkt, weshalb sich das Ende dieser Saison auf den HSV, Nürnberg, Paderborn und Fürth konzentriert.
    Braunschweig nehme ich raus, die haben die gesamte Saison abgeschenkt (denn wer verliert schon unabsichtlich zweimal gegen die Eintracht?)

  19. Morsche, ist der Uwe schon da ?

  20. Glaubt ihr wirklich, daß die Bayern abschenken? Ich nicht, die wollen das Medienecho auch nicht haben. Vor allem gegen solche Hamburger wie sie in der Puppenkiste aufgetreten sind.

  21. ZITAT:

    ” Glaubt ihr wirklich, daß die Bayern abschenken? Ich nicht, die wollen das Medienecho auch nicht haben. Vor allem gegen solche Hamburger wie sie in der Puppenkiste aufgetreten sind. “

    Breitner hat gesasgt, dass sie nicht abschenken werden, gut was soll er auch sagen, aber gegen den jetzigen HSV können die Bayern abschenken und gewinnen immer noch.

  22. Ich mache jetzt den Pep. Die Bundesliga ist für mich vorbei. Mein Ziel ist es, diese Kacksaison möglichst schnell zu vergessen, mich im Laufe der Sommerpause mental zu entleeren, um dann Ende August erwartungsfroh und (wieder einmal) voller Zuversicht und Hoffnung in die neue Spielzeit zu starten.

  23. Die Bayern kriegen heute einen Knacks. Der hält bis nach dem Pokalendspiel (hoffentlich).

  24. ZITAT:

    ” Die Bayern kriegen heute einen Knacks. Der hält bis nach dem Pokalendspiel (hoffentlich). “

    wie kann man so gehässig sein. International muß man sich doch über die Bayern freuen!!

  25. ZITAT:

    ” Glaubt ihr wirklich, daß die Bayern abschenken? Ich nicht, die wollen das Medienecho auch nicht haben. Vor allem gegen solche Hamburger wie sie in der Puppenkiste aufgetreten sind. “

    Hängt wahrscheinlich auch von dem Spiel heute Abend ab. Scheiden die Orks aus, wird der HSV am Samstag zerlegt werden. Gewinnen die Orks, werden sie die beiden letzten Ligaspiele im Schongang absolvieren, dann ist auch eine Niederlage in Hamburg nicht ausgeschlossen und Sammer wird dann auf die Medien losgelassen: andere Prioriäten, schwierig Spannung hochzuhalten, darf nicht vergessen wie großartig die Bayern die Bundesliga in Europa vertreten…

  26. ZITAT:

    wie kann man so gehässig sein. International muß man sich doch über die Bayern freuen!! “

    Tu ich, wenn sie verlieren.

  27. die Bayern dürfen heute abend sehr gerne gewinnen. 2:1, oder so.

  28. Hih,i ich auch.

  29. Vereinsschädling

    Dolchstoß , eigentlich auf dem Felde unbesiegt, aber von unpatriotischen Blog-G Aktivisten feige von hinten zur Strecke gebracht.

  30. Diese “International-sind-wir-doch-alle-bayern-Diskussionen” sind immer wieder nervig. Geht jetzt wieder den ganzen Tag so, auch hier im Büro. Also nochmal für alle zum mitschreiben, -lesen, was immer: nein. niemals nicht.

  31. Die Bayern verlieren, wenn sie heute ins Finale einziehen. Die Bayern verlieren, wenn sie heute verk*****.

    Die Bayern verlieren also, in Hamburg.

  32. @24: Bei uns wird gerade der Bayern-wöhrsd-kees diskutiert: Abk*cken in der Pilz-Liga und der BVB holt den Pokal: Fast alle würden es den Bayern von Herzen gönnen.

  33. Bayern, pfff. Die entscheidende Frage ist doch, macht CE nach seiner Akupunktur ‘ n Belfie oder nicht? Das gilt es doch zu diskutieren.

  34. Und dann verkacken die am Schluss auch noch die Deutache Meisterschaft. Äääh.

  35. Mir sind die Bayern international völlig gleichgültig,; meinen Hass verschwende ich an sie nicht. Meine Freude für sie teile ich mit Stefan.

  36. Zwei Führungsspieler (denn das ist Jung mittlerweile auch), die mehr wert sind für die Eintracht als ihr blanker Marktpreis, jeweils für noch nicht mal für die Hälfte eben diesem ohne Not verscherbeln wollen?

    Gibt doch mehr Kreuzer auf der Welt ich als dachte.

    Und natürlich liefen die Spiele ohne Schwegler zuletzt besser.

    Spielte ja a.) kein Verletzter mehr mit, und b.) funzte auch endlich die genau dafür dazu gekaufte *Breite* wie man es ich erhofft hatte.

    Doch kaum fehlte noch einer (der sich klammheimlich zur Korsettstange gearbeitet hatte), schon wars mit der Pracht wieder zuende.

    Keine Ahnung, wie sich unser neuer Ex-Bremer so im DM anstellen wird (soll ja wohl der Rode-Ersatz sein); das eine Neuzugang-Fragezeichen auf der Position reicht mir schon.

    Ansonsten, Cello -und- Jung beide weg? In Schröck! we trust.

    Nöh, wenn möglich, Jung und Schwegler beide weiter binden.

    Bayern? Sind mir egal; ein unterhaltsames Spiel will ich sehen, mit mehr Toren als im Hinspiel.

    So ein 3:2 wäre nett.

  37. ZITAT:

    ” Zwei Führungsspieler, die mehr wert sind für die Eintracht als ihr blanker Marktpreis, jeweils für noch nicht mal für die Hälfte eben diesem ohne Not verscherbeln wollen?”

    wie hoch ist denn der Marktpreis für die beiden? Und jetzt komm mir nicht mit tm.de-Phantasiewerten an.

  38. Schlimm finde ich, dass man früh morgens in den HR Nachrichten an die Bayern und ihr Spiel erinnert wird, als ob es in Hessen und dem Rest der Welt keine anderen Nachrichten gäbe.

  39. Jesses, 5 Neue und den Kader verkleinern?

    Und noch die obligatorische Anzahl von Eigengewächsen? Kreis, Quadratur…..

    Weis, Celozzi,……..

  40. Aus FR-online:

    “….Nur wegen der hohen körperlichen Belastung in insgesamt 48 Pflichtspielen sei die Eintracht ins Hintertreffen gekommen. Im FR-Interview mitten in der Krise nach der 0:1-Niederlage in Mainz prophezeite Veh der Eintracht ohnehin nur Gutes: „Wenn wir aus dieser Situation herausgefunden haben, kommen wir gestärkt da raus. Das ist auch eine Prüfung, eine harte allerdings. Und die Guten nehmen was mit für ihre Karriere. Und wir für die nächste Saison.“

    Ehrenkäsig ist er schon ein wenig, der Herr Veh. Sein zukünftiger Arbeitgeber sollte den Verzicht auf solche Prüfungen zur Vertragsbedingung machen.

    Ja und Mitnehmen in die nächste Saison, hoffentlich nicht den ramponierten Kopf; denn der muss die aktuellen

    lauen Ergebnisse wohl verschulden. Die Dreifachbelastung ist längst vorbei und war eine Mär.

    Merke:

    Wenn es klemmt holen wir unsere rosarote Brille raus. Da reichen die 5Mio dicke.

  41. Ehrlich gesagt sehe ich ja beim sehr ordentlich veranlagten und sehr sympathischen Sebastian Jung seit circa 1,5 Jahren leider nur Stagnation. Als Führungsspieler hätte ich ihn gerne, sehe ich ihn aber nicht. Leider auch ersatzbar wie inzwischen ebenso leider fast alle bei uns.

  42. ZITAT:

    ” … Leider auch ersatzbar wie inzwischen ebenso leider fast alle bei uns. “

    Nicht leider, sondern zum Glück. Was soll man denn machen, wenn ein nicht ersetzbarer Spieler ausfällt? Den Spielbetrieb abmelden??

  43. was ich an so Spielern, wie bspws. dem Jung, nicht verstehe – warum haut der nach dem Training nicht noch freiwillig aus Ehrgeiz 200 Flanken rein. Täglich. Solange, bis er jedesmal genau dahintrifft, wohin er treffen will. Gut, warum sollte er auch, hat ja auch als mittelmässiger Balltreter ein sorgloses Auskommen.

  44. @42: Naja, so einen Lewandoski oder Ribrob hätte ich schon gerne. Auch wenn sie mal ausfallen sollten…

  45. Er sollte sich ein Beispiel an Djakpa nehmen, der haut pro Spiel 200 Flanken rein und trifft immer den Gegner, das ist Präzision.

  46. Selbst wenn Schwegler und Jung gehen, wird die Ablöse in das fu***** Eigenkapital gebuttert werden

  47. ZITAT:

    ” Ok, wenn wir schon beim Thema sind: ein Beispiel dafür, dass auch “typisch deutsch” dem Wandel der Zeiten unterliegt.

    Die Bundeswehr in Afghanistan hat in ihrem Feldlager den Müll getrennt, der dann später verbrannt wurde; eine Tempo 30 Zone eingerichtet; Kampffahrzeuge lahmgelegt die keine ASU hatten, was dann die US-Kameraden auf die Palme brachte.

    Das ist so lächerlich absurd, aber typisch: entweder die ganze Welt zerstört oder der Gutmensch schlechthin sein wollen ;-)

    So, und jetzt wieder zum Spocht! “

    Da die Fahrzeuge dann nicht mehr fahren durften, standen sie nur rum, vergammelten, hätten repariert werden müssen, wofür aber ebenfalls keine Leute und Teil da waren und am Ende ist der ganz Rotz da unten geblieben.

  48. ZITAT:

    ” was ich an so Spielern, wie bspws. dem Jung, nicht verstehe – warum haut der nach dem Training nicht noch freiwillig aus Ehrgeiz 200 Flanken rein. Täglich. Solange, bis er jedesmal genau dahintrifft, wohin er treffen will. Gut, warum sollte er auch, hat ja auch als mittelmässiger Balltreter ein sorgloses Auskommen. “

    Ein Jung flankt immer punktgenau genau dahin, wohin er treffen will. Lediglich die Stürmer sind geistig nicht auf der Höhe und laufen dahin, wo er hin flankt.

  49. @Stefan:

    Offensiv sehe ich ehrlich gesagt nicht so den Bedarf. Joselu sollte man halten. Der kann noch besser werden, wenn er seine Lustlosigkeit in den Griff bekommt. Holen wir einen Neuen, müßte der erst mal besser sein als 8-10 Tore pro Saison. Stürmer, die das können, kosten ziemlich viel. Und sind immer noch ein großes Risiko – vor allem, da Bruno es ja nicht so mit guten Stürmern hat.

    Für rechts haben wir Aigner und Kadlec, die auch beide als 2. Sturmspitze auflaufen können. Sollte also reichen. Bleibt die Baustelle links. Inui glaube ich nicht mehr. Barnetta würde ich halten und schauen, ob ich Rosenthal zutraue, doch noch in die Spur zu finden. Falls nicht, stellt sich auch ein bißchen die Systemfrage: In der Raute macht sich Flum auf links ja ganz ordentlich, für das 4-5-1 hätten wir dann Barnetta. Links drückt also eher der Schuh als rechts, aber drei frische Offensivkräfte halte ich für überzogen. Da ist die Baustelle Mittelfeld/Abwehr doch aus meiner Sicht die größere.

  50. Wieso wollen eigentlich so viele den Barnetta halten? An wie vielen Toren war der gleich beteiligt? Dazu das Schalker Gehalt. Den würde ich als ersten ziehen lassen.

  51. vicequestore patta

    Ja, wer könnte gehen…

    Celozzi weg, Weis weg, Rosenthal und Inui können sie auch verkloppen. Wenn Schwegler geht: Na und?

    Auf der 6 haben wir mit Russ, Flum und dem erstaunlichen Lanig drei volle Einschläge, die vorher so nicht auf der Rechnung waren.

    Schröck tät ich behalten. Er hat in der Summe doch erheblich mehr gute als schlechte Spiele abgeliefert.

    Trainerfrage: Wie hart ist die Eintracht an Breitenreiter dran? Ist die da überhaupt dran?

  52. Zitat HR-Online:

    “… Auch eine mögliche Ablöse schreckt die Hessen dabei nicht zurück: “Wenn ich einen Trainer für drei Jahre verpflichte, kann ich auch eine Ablöse zahlen”, meinte Hellmann.”

    Kann mir das mal jemand erklären? Wenn es Dumm läuft und der nach einem 3/4 Jahr entlassen wird, muss man noch eine riesen Abfindung zahlen, oder?

    Helle ist der nicht gerade meine Meinung.

  53. ZITAT:

    ” Ehrlich gesagt sehe ich ja beim sehr ordentlich veranlagten und sehr sympathischen Sebastian Jung seit circa 1,5 Jahren leider nur Stagnation. Als Führungsspieler hätte ich ihn gerne, sehe ich ihn aber nicht. Leider auch ersatzbar wie inzwischen ebenso leider fast alle bei uns. “

    +1

  54. ZITAT:

    ” was ich an so Spielern, wie bspws. dem Jung, nicht verstehe – warum haut der nach dem Training nicht noch freiwillig aus Ehrgeiz 200 Flanken rein. Täglich. Solange, bis er jedesmal genau dahintrifft, wohin er treffen will. Gut, warum sollte er auch, hat ja auch als mittelmässiger Balltreter ein sorgloses Auskommen. “

    So, isses und die 3,5 Mill sind denen auch völlig. beweis wird Sa erbracht vor voller Hütte.

  55. Lieber ce…Impfung auf jeden Fall!

    Damit ist nicht zu spaßen. Und wenn ich das schon sage weißt du wie die Stunde geschlagen hat:-)

  56. ZITAT:

    “Damit ist nicht zu spaßen. Und wenn ich das schon sage weißt du wie die Stunde geschlagen hat:-) “

    das letzte Stündchen, quasi. Und das ausgerechnet heute.

  57. Christoph Daum wäre doch frei…….so als Trainer.

    Dieses Experiment fände ich spannend.

    Beim Blick auf die Ablösefreien, bin ich bei Diouf und Choupo-Mouting hängen geblieben. Alles andere ist Füllstoff. Da kann man auch Occean wieder eingliedern.

    Apropos Occean: jetzt, wo Lautern den Aufstieg wohl versemmelt hat, bleibt mein Auge hier immer bei Zoller, Fortounis und Heintz hängen…..

    Marcel Gaus ist auch erst 24 Jahre……eigentlich LA….kann aber auch LV spielen.

  58. ZITAT:

    Auf der 6 haben wir mit [B] Russ[B], Flum und dem erstaunlichen Lanig drei volle Einschläge, die vorher so nicht auf der Rechnung waren.”

    Russ ist fuer mich kein Mittelfeldspieler. Die Ratzen, die er die letzten Monate drin hatte, koennen dir ganz schnell den Kopf kosten.

  59. ZITAT:

    ” Zitat HR-Online:

    “… Auch eine mögliche Ablöse schreckt die Hessen dabei nicht zurück: “Wenn ich einen Trainer für drei Jahre verpflichte, kann ich auch eine Ablöse zahlen”, meinte Hellmann.”

    Kann mir das mal jemand erklären? Wenn es Dumm läuft und der nach einem 3/4 Jahr entlassen wird, muss man noch eine riesen Abfindung zahlen, oder?

    Helle ist der nicht gerade meine Meinung. “

    Für sowas gibt es dann halt vertraglich vorher festgesetzte Abfindungsregelegungen.

  60. ZITAT:

    “Beim Blick auf die Ablösefreien, bin ich bei Diouf … hängen geblieben. “

    viel Spass. Übernimmst du das Gehalt von ca. 4 Mios, das u.a. VW zahlen will?

  61. ZITAT:

    Schröck tät ich behalten. Er hat in der Summe doch erheblich mehr gute als schlechte Spiele abgeliefert.”

    Schröck ist meines Erachtens nicht Bundesligatauglich. Rennen kann er viel mehr aber auch nicht. Taktisch noch schlechter als Djakpa, und das sagt einiges (auch wenn sich DJ durchaus gesteigert hat).

    Rosenthal, Celozzi, Schröck sind für mich die ersten Kandidaten, denen ich einen Wechsel nahe legen würde. Bei Barnetta bin ich zwiegespalten, würde aber dazu tendieren Ihn nicht weiter zu verpflichten.

    Unser kleiner Takashi wird für mich neben Bamba der Spieler, der am meisten unter dem Trainerwechsel profitieren wird. Ich sehe das im Prinzip ähnlich wie Hübner, dass wir neben Joselu einen Stürmer und jeweils einen Spieler für links und rechts aussen brauchen, auch wenn es nur zur Leihe ist. Bei S04 kommt z.B. ein Christian Clemens (auch verletzungsbedingt) nicht so zum Zug, da wäre bestimmt ne Leihe drin. Und dann würde ich mich mal bei Chelsea nachfragen, wie es denn mit einer Leihe von Marin aussehen würde. Fragen kostet ja nix.

  62. ZITAT:

    ” Wieso wollen eigentlich so viele den Barnetta halten? An wie vielen Toren war der gleich beteiligt? Dazu das Schalker Gehalt. Den würde ich als ersten ziehen lassen. “

    Zumal er nur auf einer Position brilliert, die baw besetzt ist. Leider. Wenn er links spielte, wenn man ihn da aufstellt, ok, aber so nicht.

  63. ZITAT:

    “Für sowas gibt es dann halt vertraglich vorher festgesetzte Abfindungsregelegungen. “

    Das Geld fehlt dann aber am anderen Ende. Könnte man auch in Spieler investieren.

  64. stimmt, lieber 1,5 Mios für einen Mittelmaßballtreter ausgegeben als womöglich als Ablöse für einen Trainer (gemeinhin eine deutlich unwichtiger Personalie als ein Kicker, den ich für 1,5 Mios bekomme)

  65. @Seltsam – Zoller geht wohl nach Köln

    Aber die interessanteren Perspektiv-Spieler haben gestern auf der Seite von Union gespielt

  66. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Beim Blick auf die Ablösefreien, bin ich bei Diouf … hängen geblieben. “

    viel Spass. Übernimmst du das Gehalt von ca. 4 Mios, das u.a. VW zahlen will? “

    Ja, Nein, meinte ja nur, dass das die einzigen Beiden sind, bei denen man von Verstärkung reden könnte. Finanziell nicht zu stemmen, weder Diouf noch Choupo-Mouting. Der spielt schließlich in M1! Und will sogar, vielleicht, u.U., bleiben, falls die sich für die Euro-League qualifizieren.

  67. ZITAT:

    ” Christoph Daum wäre doch frei…….so als Trainer.

    Dieses Experiment fände ich spannend.

    Beim Blick auf die Ablösefreien, bin ich bei Diouf und Choupo-Mouting hängen geblieben. Alles andere ist Füllstoff. Da kann man auch Occean wieder eingliedern.

    Apropos Occean: jetzt, wo Lautern den Aufstieg wohl versemmelt hat, bleibt mein Auge hier immer bei Zoller, Fortounis und Heintz hängen…..

    Marcel Gaus ist auch erst 24 Jahre……eigentlich LA….kann aber auch LV spielen. “

    Occean ist bis 2015 an die Filiale Kaiserslautern ausgeliehen. Gaus ist selbst in Lautern kein unumstrittener Stammspieler, das wird nicht reichen für die 1. Liga. Obwohl ich auch das LM bzw. linke Seite in der Raute als die Problemposition bei der Eintracht sehe. Ich glaube mit Inui das wird nichts mehr, mir würde Tobias Werner von Augsburg gut gefallen.

  68. Auf folgende Spieler könnte die Eintracht verzichten: Barnetta, Weis, Schröck,Rosental,Celozzi,Dzapka;

    der Verkauf von Meier,Jung oder Schwegler (zumindest 1 ) ist für mich kein tabu, wenn die Ablöse stimmt.

  69. Oder die 1,5 Mios auf einen Spieler drauflegen und ihn upgraden.

  70. ZITAT:

    ” Und dann würde ich mich mal bei Chelsea nachfragen, wie es denn mit einer Leihe von Marin aussehen würde. Fragen kostet ja nix. “

    Der Marko Marin, der bei Sevilla bestenfalls Ergänzungsspieler ist (789 Spielminuten) und 0 Vorlagen und 0 Tore erzielt hat? Und 4 Mililionen verdient? Pfund, wohlgemerkt?

  71. MrBoccia,

    sag mir mal bitte einen Trainer für den Du 1,5 Mios hinblättern würdest, der auch realistisch ist.

  72. wenn wir schon beim rausrausraus sind – Rosenthal, Schröck!, Celozzi, Weis. Raus ohne Qualitätsverlust. Bei Zweien eh kein Problem (Vertrag aus, Leihe aus), die beiden annern würde man auch anbringen. Ich hoffe auch nicht, dass man sich in der Sache Joselu auf ein Kombinationsgeschäft mit Weis einlässt.

    Und falls es bei Jung tatsächlich keine AK gibt (wie auch schon behauptet) und der Brite mit den Scheinen winkt – rausrausraus!

  73. ZITAT:

    ” MrBoccia,

    sag mir mal bitte einen Trainer für den Du 1,5 Mios hinblättern würdest, der auch realistisch ist. “

    ich habe keinen Einblick in Vertragsgestaltungen. Aber für RS hätte man es getan, was ok gewesen wäre.

  74. Gude

    ich sehe schon: Hamsterrad. Mal sehen, ob ich Zeit finde, mitzurödeln.

    Jung hat eine ganze Menge Torvorlagen. Mehr als das ganze Saarland. Zahlen lügen nicht.

  75. In dem Fall stimme ich Dir zu, aber wie gesagt sonst fällt mir keiner ein. Dann würde ich persönlich doch den Schaaf bevorzugen, wenn er kein astronomische Gehalt fordert.

  76. ZITAT:

    “Jung hat eine ganze Menge Torvorlagen. “

    könnten aber mehr sein.

  77. ZITAT:

    ” In dem Fall stimme ich Dir zu, aber wie gesagt sonst fällt mir keiner ein. Dann würde ich persönlich doch den Schaaf bevorzugen, wenn er kein astronomische Gehalt fordert. “

    hatte in Bremen mind. 2 Mios, dürfte hier auch nicht für weniger arbeiten wollen.

  78. 1 Mio. Gehalt + erfolgsabhängige Pämie, fände ich kein soo schlechtes Modell.

  79. Wieviel verdient der im Moment?

  80. Ich machs mit dem Schui für 5K. Absteigen werden wir dann sicher nicht ;-)

  81. Ich kann AH buhlen um Fernsehmillionen ja gut verstehen, aber realistisch ist, das die Eintracht keinen Punkt mehr holt. Vielleicht 1 Punkt in Augsburg. Gegen Leverkusen gibts ein 1:3 oder 1:4 für die geht es noch um die

    CL für die Eintracht (ohne Hellmann) um nix. Und in Augsburg sehe ich ein ähnliches Szenario voraus wie

    beim Spiel FCA – HSV.

  82. Wer einem Trainer einen Dreijahresvertrag geben und Ablöse zahlen würde ist genauso unqualifiziert wie sein Kollege.

    Ablösesummen für Trainer sind Schwachsinn. Warum? Weil ebendieser oder ein gleich qualifizierter Trainer in maximal einem Jahr kostenlos von der Straße geholt werden kann.

    Dreijahresverträge für Trainer sind Schwachsinn. Warum? Weil es höchstens zwei Jahre gut geht und das daher – auf Dauer – das Gleiche kostet, als würde ich jede Saison eins bis zwei Trainer (mit Einjahresverträgen) entlassen.

  83. Koan Zoller!

    Völlig overrated der Mann.

  84. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und dann würde ich mich mal bei Chelsea nachfragen, wie es denn mit einer Leihe von Marin aussehen würde. Fragen kostet ja nix. “

    Der Marko Marin, der bei Sevilla bestenfalls Ergänzungsspieler ist (789 Spielminuten) und 0 Vorlagen und 0 Tore erzielt hat? Und 4 Mililionen verdient? Pfund, wohlgemerkt? “

    Ja der Marin. 16 Spiele PD und 5!! Vorlagen und 9 EL Spiele mit 2 Toren und 2 Vorlagen. Chelsea hat ja wohl kein großes Interesse Ihn zu behalten. Letzte Saison waren wir ja nach Aussagen von Marin auch schon dran. Eventuell ist da ne Leihe möglich.

  85. ZITAT:

    “…aber realistisch ist, das die Eintracht keinen Punkt mehr holt. … “

    ich bin mir sicher, dass du genau das Gleiche vor den Spielen gg. Gladbach und Mainz orakelt hast.

  86. Danke Da,

    wir verstehen uns. .-)

  87. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “…aber realistisch ist, das die Eintracht keinen Punkt mehr holt. … “

    ich bin mir sicher, dass du genau das Gleiche vor den Spielen gg. Gladbach und Mainz orakelt hast. “

    tatsächlich:

    FCN (A) 0 (1?), MG (H) 0 , VW(A) 0, Mainz(H) 1 (0?)

  88. ZITAT:

    ” Auf folgende Spieler könnte die Eintracht verzichten: Barnetta, Weis, Schröck,Rosental,Celozzi,Dzapka;

    der Verkauf von Meier,Jung oder Schwegler (zumindest 1 ) ist für mich kein tabu, wenn die Ablöse stimmt. “

    Wer ist dieser Dzapka? Einer von den Eigengewächsen?

    Klose! Das wäre was. Einjahresvertrag mit anschließender Verwendung im Trainerstab, oder so…..

    Jaja, verdient zwei Euro zu viel, aber wer Eskimos Kühlschränke verkauft……

  89. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und dann würde ich mich mal bei Chelsea nachfragen, wie es denn mit einer Leihe von Marin aussehen würde. Fragen kostet ja nix. “

    Der Marko Marin, der bei Sevilla bestenfalls Ergänzungsspieler ist (789 Spielminuten) und 0 Vorlagen und 0 Tore erzielt hat? Und 4 Mililionen verdient? Pfund, wohlgemerkt? “

    Ja der Marin. 16 Spiele PD und 5!! Vorlagen und 9 EL Spiele mit 2 Toren und 2 Vorlagen. Chelsea hat ja wohl kein großes Interesse Ihn zu behalten. Letzte Saison waren wir ja nach Aussagen von Marin auch schon dran. Eventuell ist da ne Leihe möglich. “

    Fussballdaten.de sagt 0, Weltfussball sagt 3, Transfermarkt sagt 5. Alles egal in Anbetracht von

    VIER! MILLIONEN! PFUND!

  90. Sorry, für die kurzen Sätze, probiere mich zu bessern.

    Anstatt sagen wir die 1,5 Mio. für einen Trainer zu investieren, würde ich versuchen den Wemmer von Paderborn loszueisen. Halte den für einen vielseitig einsetzbaren Spieler mit Potenzial. Seine Tore macht der auch immer mal wieder, obwohl der doch eher den defensiven Part übernimmt.

  91. Was wir an Jung haben werdet ihr “alle raus”-Rufer schon noch sehen, wenn da nächste Saison ein anderer dilettiert.

  92. kann diesem rumbrüllenden DA mal einer erklären, dass es gemeinhin üblich ist, bei einer Leihe nicht das Gesamtgehalt zu übernehmen? Vermutlich wusste er das noch nicht und ist noch dabei, auf der Gass einen Trainer aufzusammeln. Die liegen da ja so rum.

  93. @ 89

    Scheint die Eintracht aber als nicht so unrealistisch angesehen zu haben.

    “Der Ex-Nationalspieler, der im Sommer auf Leihbasis von Chelsea zum spanischen Erstligisten FC Sevilla gewechselt ist, sagt im Interview mit SPORT BILD: „Frankfurt hatte angefragt. Das hätte ich auch gemacht. Ich bin seit meinem sechsten Lebensjahr Eintracht-Fan, liebe die Stadt Frankfurt, in der ich groß geworden bin. Aber einige Gründe haben dagegengesprochen, auf die ich nicht näher eingehen möchte.“

  94. ZITAT:

    ” Was wir an Jung haben werdet ihr “alle raus”-Rufer schon noch sehen, wenn da nächste Saison ein anderer dilettiert. “

    selbstverständlich. Undenkbar, dass sich einer findet, der ähnlich oder gar besser agieren könne.

  95. ZITAT:

    ” @ 89

    Scheint die Eintracht aber als nicht so unrealistisch angesehen zu haben.

    “Der Ex-Nationalspieler, der im Sommer auf Leihbasis von Chelsea zum spanischen Erstligisten FC Sevilla gewechselt ist, sagt im Interview mit SPORT BILD: „Frankfurt hatte angefragt. Das hätte ich auch gemacht. Ich bin seit meinem sechsten Lebensjahr Eintracht-Fan, liebe die Stadt Frankfurt, in der ich groß geworden bin. Aber einige Gründe haben dagegengesprochen, auf die ich nicht näher eingehen möchte.“ “

    Welche Gründe mögen das wohl gewesen sein? Zuviel Dauersingsang? Vergorene Äpfel als Halbzeitgetränke? Oder ungustelige Raus, Raus, Raus rufende österreichische Fans?

  96. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “…aber realistisch ist, das die Eintracht keinen Punkt mehr holt. … “

    ich bin mir sicher, dass du genau das Gleiche vor den Spielen gg. Gladbach und Mainz orakelt hast. “

    tatsächlich:

    FCN (A) 0 (1?), MG (H) 0 , VW(A) 0, Mainz(H) 1 (0?)

    Und doch ist es jetzt realistisch. Die Luft ist raus, anderes Gewichtiges wartet:

    Urlaub planen, dem Schatz eine Uhr kaufen, Berater zufriedenstellen, Schwiegermutter in spe…..,USW..

  97. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was wir an Jung haben werdet ihr “alle raus”-Rufer schon noch sehen, wenn da nächste Saison ein anderer dilettiert. “

    selbstverständlich. Undenkbar, dass sich einer findet, der ähnlich oder gar besser agieren könne. “

    Vielleicht kommt der Paddy dann wieder zurück.

  98. @ 85 Diese Spiele kann man doch garnicht miteinander vergleichen da brauchte die Eintracht noch jeden Punkt. Jetzt ist der Druck weg. So schlecht kann ich nicht getippt haben, wenn ich mich nicht irre stehe ich

    in der Tipprunde” uneinholbar” vor dir..

  99. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was wir an Jung haben werdet ihr “alle raus”-Rufer schon noch sehen, wenn da nächste Saison ein anderer dilettiert. “

    selbstverständlich. Undenkbar, dass sich einer findet, der ähnlich oder gar besser agieren könne. “

    Vielleicht kommt der Paddy dann wieder zurück. “

    gute Güte. Kettet einer den Jung fest!!!

  100. ZITAT:

    ” @ 85 Diese Spiele kann man doch garnicht miteinander vergleichen da brauchte die Eintracht noch jeden Punkt. Jetzt ist der Druck weg. So schlecht kann ich nicht getippt haben, wenn ich mich nicht irre stehe ich

    in der Tipprunde” uneinholbar” vor dir.. “

    Mit Sicherheit nicht wegen der von Boccia aufgeführten Eintrachtspiele. Da ist tatsächlich 1 Treffer bei 4 Partien dabei.

  101. ZITAT:

    ” kann diesem rumbrüllenden DA mal einer erklären, dass es gemeinhin üblich ist, bei einer Leihe nicht das Gesamtgehalt zu übernehmen? Vermutlich wusste er das noch nicht und ist noch dabei, auf der Gass einen Trainer aufzusammeln. Die liegen da ja so rum. “

    Bevor die ihn uns für 1 Mio € leihen setzen sie ihn lieber auf die Bank. Die haben an dem bereits 8 Mio Ablöse (€) und 8 Mio Gehalt (Pds) versenkt (abzüglich dessen was Sevilla zahlt). Die suchen keinen Leiher, die suchen einen, der ihnen den irgendwie dauerhaft abnimmt. Marin seinerseits dürfte kein Interesse haben, den Rentenvertrag aufzugeben. Abgesehen davon will ich den hier nicht. Völlig überschätzt.

  102. ZITAT:

    “So schlecht kann ich nicht getippt haben, wenn ich mich nicht irre stehe ich

    in der Tipprunde” uneinholbar” vor dir.. “

    das Ergebnis eines Tippspiels hat nix mit Sachverstand o.ä. zu tun.

  103. Was mich ja mal interessieren würde, ist was mit den Spielern Özer, Wille, Hien und Kisombi (der ja eigentlich für die U23 geholt wurde) passiert.

    Ich will sicher nicht wieder die U23 Diskussion aufmachen, aber kann mir jemand sagen ob diese 4 Spieler Profiverträge haben und somit zu dem angestrebten 28er Kader gehören mit dem man in die neue Saison gehen will oder ob die jetzt einfach keinen Platz mehr bei der Eintracht haben. 3 davon zählten ja diese Saison zu dem “breiten” Kader, den man nun verkleinern möchte.

  104. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” kann diesem rumbrüllenden DA mal einer erklären, dass es gemeinhin üblich ist, bei einer Leihe nicht das Gesamtgehalt zu übernehmen? Vermutlich wusste er das noch nicht und ist noch dabei, auf der Gass einen Trainer aufzusammeln. Die liegen da ja so rum. “

    Bevor die ihn uns für 1 Mio € leihen setzen sie ihn lieber auf die Bank. Die haben an dem bereits 8 Mio Ablöse (€) und 8 Mio Gehalt (Pds) versenkt (abzüglich dessen was Sevilla zahlt). Die suchen keinen Leiher, die suchen einen, der ihnen den irgendwie dauerhaft abnimmt. Marin seinerseits dürfte kein Interesse haben, den Rentenvertrag aufzugeben. Abgesehen davon will ich den hier nicht. Völlig überschätzt. “

    deinen letzten Satz teile ich. Jämmerlicher Fickzwerch. Den ersten Teil nicht so ganz – wenn sie ihn nicht wegbekommen, komplett, warum dann nicht zumindest teilweise was erhalten? Ok, irgendwer findet sich sicher, der denen paar Mios für den überweist. Ok, Marin ist unrealistisch.

  105. Zerschneide einer Barnettas Ketten. Wenn wer auch immer, für ihn noch Geld ausgibt….-

  106. ZITAT:

    “Wieviel verdient der im Moment?”

    Bekommt man als Bundesligatrainer nach der Vertragsauflösung eigentlich Arbeitslosengeld? Wenn ja, kann man ja mal grob überschlagen, wie viel für Schaaf monatlich rauskommt. Bruttogehalt minus Sozialabgaben, und davon 60 Prozent? Das könnte sich unter Umständen auf mehr als 1 Mio EUR im Jahr aufsummieren.

  107. Also gut: je einen für die Aussenbahnen. Wäre mir recht, nur reine Stürmer (LA /RA) sollten es nicht sein. Einen dritten Stürmer? Wenn Luka keine großen Hoffnungen macht oder der dritte Stürmer ebenfalls etwas flexibel ist. Jedenfalls muss die Offensive wieder besser aufgestellt werden. Echt jetzt. Immer nur Meier ist keine Option.

    Hinten braucht es, falls Iggi was taugt, nur Ersatz für einen eventuell abwandernden Schwegler oder einen dahinziehenden Lanig. Falls Iggi nicht schon der Lanigersatz ist (Endlich eine Erklärung für diesen Transfer!!).

    Gerade im Spielaufbau brauchen wir aber einen richtig guten Spieler. Als Ersatz oder auch Ergänzung für Schwegler. Da wir nicht in die Breite gehen müssen, halte ich es für nötig, dass von den neuen Spieler welche dabei sind, die deutlich besser sind als der Schnitt des Rests. Irgendwie müssen wir ja vorankommen.

    Andererseits glaube ich diesen ganzen Ankündigungen kein Wort. Das ist doch alles irgendwie dahinorakelt. Und der neue Trainer wird wohl auch mitreden wollen. Und Hölzi fängt uns ja noch einen Internationalen.

    Wieder andersrum: Vielleicht hat der neue Trainer da schon ein paar Worte dazugesagt.

    Langsam fängt es an, Spaß zu machen

    Das wird ein lustiger Mercato diesen Sommer. dagegen ist diese WM ein Langweiler.

  108. ZITAT:

    ” @ 89

    Scheint die Eintracht aber als nicht so unrealistisch angesehen zu haben.

    “Der Ex-Nationalspieler, der im Sommer auf Leihbasis von Chelsea zum spanischen Erstligisten FC Sevilla gewechselt ist, sagt im Interview mit SPORT BILD: „Frankfurt hatte angefragt. Das hätte ich auch gemacht. Ich bin seit meinem sechsten Lebensjahr Eintracht-Fan, liebe die Stadt Frankfurt, in der ich groß geworden bin. Aber einige Gründe haben dagegengesprochen, auf die ich nicht näher eingehen möchte.“ “

    Hat der das auch in der b-jugend sein Baba gesagt?

    never-

  109. ZITAT:

    “Der Ex-Nationalspieler, der im Sommer auf Leihbasis von Chelsea zum spanischen Erstligisten FC Sevilla gewechselt ist, sagt im Interview mit SPORT BILD: ‘Frankfurt hatte angefragt.'”

    Umtriebig ist er ja, der Hübner. Irgendwann wird er das ganz große Schnäppchen noch an Land ziehen, ganz bestimmt.

  110. ZITAT:
    ” das Ergebnis eines Tippspiels hat nix mit Sachverstand o.ä. zu tun. “

    Doch. ;)

  111. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Wieviel verdient der im Moment?”

    Bekommt man als Bundesligatrainer nach der Vertragsauflösung eigentlich Arbeitslosengeld? Wenn ja, kann man ja mal grob überschlagen, wie viel für Schaaf monatlich rauskommt. Bruttogehalt minus Sozialabgaben, und davon 60 Prozent? Das könnte sich unter Umständen auf mehr als 1 Mio EUR im Jahr aufsummieren. “

    Das ALG ist gedeckelt.

    Die Höchstgrenze für das ALG I liegt bei ca. 1400 bis 1800 Euro im Monat, abhängig von der Beschäftigung in den östlichen oder westlichen Bundesländern. Die ungefähre Höhe Ihres Arbeitslosengeldes können Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit selbst berechnen.

    http://www.t-online.de/wirtsch.....gkeit.html

  112. schon sehr erleichternd daß nicht die blogschwarmintelligenz sondern bruno hübner die personalpolitik macht.

    der weggang eines jungs in normalform z.b. hinterliesse eine lücke die mit spielern die um erdnussige 1.5 bis 2 millionen (sprich unsere aktuelle kragenweite) gehandelt werden nicht annähernd zu schliessen wäre.

    nachdem tante käthe den schmidt weggegrätscht hat ist der bruno um den zwang die trainerfrage alternativ lösen zu müssen nicht zu beneiden, der runjaic ist z.b. für mich – nachdem ers nicht mal schafft mit so einer teuren besetzung die kartoffeln im aufstiegsrennen zu halten – auch raus.

    lieber ce, bin sonst nicht so ein freund der weißkittel, aber wenn irgendwo ein knochen rausragt, oder ein tier blutig zugebissen hat würd ich auch nen fixen gang zum doc empfehlen und lieber ein spritzchen zu viel als zu wenig in kauf nehmen! gute besserung mein lieber!

  113. Sehr gut das Sebi Jung bei uns spielt. Ich hoffe das er das noch lange tun wird!

    Barnetta ist ein offensive Spieler mit Spielgestalter-Qualitäten – bitte halten!

  114. Wenn Helle jemals VV wird, dann gnade uns der Fussballgott.

    Ich sehe dann schon wieder Zeiten wie vor HB auf uns zukommen. OK, wissen tut man es nicht, aber ich habe bei dem Gedanken ein ganz mulmiges Gefühl in der Magengegend. Ich bin auch kein HB Fan, aber manchmal ist es doch gut, wenn man weiss was man hat. Der müsste nur manchmal den Mund halten (Zement, etc. pp.). Im Fussball war schon immer und wird auch immer alles (vieles) möglich sein. Soweit ich weiss ist es immer noch ein Spiel. Man muss allerdings auch daran glauben.

  115. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Wieviel verdient der im Moment?”

    Bekommt man als Bundesligatrainer nach der Vertragsauflösung eigentlich Arbeitslosengeld? Wenn ja, kann man ja mal grob überschlagen, wie viel für Schaaf monatlich rauskommt. Bruttogehalt minus Sozialabgaben, und davon 60 Prozent? Das könnte sich unter Umständen auf mehr als 1 Mio EUR im Jahr aufsummieren. “

    Höchssatz sind so um die 2600 Euro.

  116. Bringt der Uwe eigentlich den Benny mit ? Darüber würde sich AM14FG bestimmt freuen.

  117. Was verdient denn der Sebi so? Richtig viel oder doch nur die rund anderthalb Mios, die wir jedem mittelmäßigen Neuzugang anbieten müßten?

  118. Wenn wir hier schon Namen droppen, wie wäre es mit Yannik Stark und Osako von 1860?

  119. ZITAT:

    “Das wird ein lustiger Mercato diesen Sommer. dagegen ist diese WM ein Langweiler. “

    Ich liebe Mercato. Und allein deshalb bin ich froh, dass Schmidt (das ist der, den ich nie haben wollte, weil der die Eintracht nicht haben will) abgesagt hat. Was wäre uns an Spekulationen und Spannung verloren gegangen.

    Das wird ein aufregender 31.8.2014

    And the winner IIIIIIIIIS…………………

    das EK

    Jubel!

  120. ZITAT:

    “Das ALG ist gedeckelt.”

    Ah, danke. Ich dachte mir schon, dass es eine Obergrenze geben müsste, aber beim Überfliegen des Wikipedia-Artikels ist mir da nichts ins Auge gesprungen.

  121. Blogger 1: “man müsste mal Transfererlöse generieren”

    Blogger 2: “klar. Aber wenns geht, nicht hier.”

  122. Muss mich korrigieren, sind tatsäclich nur knapp 1800 Euro. Also da würde ich für ein Lehrlingsgehalt von 1 Mio. pa doch glatt schwach werden. ;-)

  123. Vereinsschädling

    Für mich ist Mittelmaß kein Schimpfwort.

  124. Das Absurde ist ja, dass manche Leute offenbar lieber gar nix verdienen als zuwenig. Und Bundesligatrainer ist ja nun keine schwere Arbeit.

  125. @ 102

    Zitat:

    das Ergebnis eines Tippspiels hat nix mit Sachverstand o.ä. zu tun.

    Tja bleibt dir wohl nix anderes übrig als so zu argumentieren. Tatsache ist das du in der Tabelle mächtig abgeschmiert bist in den letzten Wochen. Aber das war wohl Pech!

  126. ZITAT:

    ” was ich an so Spielern, wie bspws. dem Jung, nicht verstehe – warum haut der nach dem Training nicht noch freiwillig aus Ehrgeiz 200 Flanken rein. Täglich. Solange, bis er jedesmal genau dahintrifft, wohin er treffen will. Gut, warum sollte er auch, hat ja auch als mittelmässiger Balltreter ein sorgloses Auskommen. “

    +1

    Das gilt für manch anderen (viele) auch. Es ärgert mich sooo oft, wenn ein Profi aus 16-Meter nicht das Tor trifft.

    Die sollten sich mal ein Beispiel an 14AM nehmen, seine Schusstechnik ist trainiert.

  127. ZITAT:

    ” Wenn wir hier schon Namen droppen, wie wäre es mit Yannik Stark und Osako von 1860? “

    Yannick hatten wir schon…

  128. ZITAT:

    ” Blogger 1: “man müsste mal Transfererlöse generieren”

    Blogger 2: “klar. Aber wenns geht, nicht hier.” “

    das ist doch das alte lied vom eintracht-hamsterrad, warum sollte man unbedingt transfererlöse erzielen wenn davon 80% nicht in die qualitative verstärkung des kaders sondern in das töpfchen mit der aufschrift `der nächste abstieg kommt bestimmt´ gesteckt wird oder gar zur schuldentilgung beim finanzamt herhalten muss?

  129. ZITAT:

    ” @ 102

    Zitat:

    das Ergebnis eines Tippspiels hat nix mit Sachverstand o.ä. zu tun.

    Tja bleibt dir wohl nix anderes übrig als so zu argumentieren. Tatsache ist das du in der Tabelle mächtig abgeschmiert bist in den letzten Wochen. Aber das war wohl Pech! “

    wenns dich glücklich macht, dann erreg dich daran.

  130. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Blogger 1: “man müsste mal Transfererlöse generieren”

    Blogger 2: “klar. Aber wenns geht, nicht hier.” “

    das ist doch das alte lied vom eintracht-hamsterrad, warum sollte man unbedingt transfererlöse erzielen wenn davon 80% nicht in die qualitative verstärkung des kaders sondern in das töpfchen mit der aufschrift `der nächste abstieg kommt bestimmt´ gesteckt wird oder gar zur schuldentilgung beim finanzamt herhalten muss? “

    2 Jahre noch, dann ist Feiertag.

  131. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Blogger 1: “man müsste mal Transfererlöse generieren”

    Blogger 2: “klar. Aber wenns geht, nicht hier.” “

    das ist doch das alte lied vom eintracht-hamsterrad, warum sollte man unbedingt transfererlöse erzielen wenn davon 80% nicht in die qualitative verstärkung des kaders sondern in das töpfchen mit der aufschrift `der nächste abstieg kommt bestimmt´ gesteckt wird oder gar zur schuldentilgung beim finanzamt herhalten muss? “

    2 Jahre noch, dann ist Feiertag. “

    LOL

  132. ZITAT:

    ” Für mich ist Mittelmaß kein Schimpfwort. “

    Kommt nur auf die Latte an.

  133. Wollte nur erwähnen der Marin ist eh viel zu klein.

  134. Vereinsschädling

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Für mich ist Mittelmaß kein Schimpfwort. “

    Kommt nur auf die Latte an. “

    Mittelmaß heißt nicht Stillstand, heißt nicht sich treiben zu lassen. Auch das Mittelmaß bedarf steter Anstrengung und eines gewissen Eifers. Es heißt aber sehr wohl, die Beschränktheit menschlicher Möglichkeiten zu erkennen. Das Mittelmaß ist somit das menschengerechteste Maß.

  135. ZITAT:

    “2 Jahre noch, dann ist Feiertag.”

    Die offizielle Verabschiedung in der Geschäftsstelle nähert sich ihrem Ende. Fischer, Hellmann und Bruchhagen haben ihre Reden gehalten, die Platten mit dem guten gedeckten Apfelkuchen sind fast leer, ebenso wie die praktischen Sektgläser aus Kunststoff, die auch in der Bürospülmaschine lange haltbar sind. Die Präsente sind überreicht worden, einschließlich des Zinntellers mit Vereinswappen für lange treue Dienste. Ein letztes Mal werden die Hände geschüttelt, dann wird Bruchhagen von Bender zum Auto begleitet.

    Stille.

    Durchatmen.

    Und dann begann die Feier.

  136. Wenn man bei der Eintracht eh nur mit Mittelmaß zufrieden ist, wäre für mich kein Spieler für den Verkauf tabu.

    Ich mag sie alle, unsere Eintrachtbuben, aber wenn einer weg will – so what.

    Selbst wenn es Trapp wäre, der Lust auf einen anderen Verein verspürt, dann spielt eben der Wiedwald.

    Für Zambrano wird sich ein Ersatz finden lassen,

    Schwegler ist schon eine Weile nicht mehr tragend und es geht auch,

    Jung wäre schade, weil Eigengewächs, aber dann verteidigt halt ein anderer,

    An Rode denkt schon keiner mehr,

    etc.

    Hauptsache, sie finden einen Weg für die Sprösslinge aus der eigenen Jugend.

    Ein paar willige Erfahrene dazu und gut ist.

    Wichtig wäre ein Trainer, der in der Lage ist, Begeisterung zu entfachen.

  137. Jetzt nur mal wieder rein interessehalber meine Hamsterrad-Frage: Wird wirklich alles gut und besser nur weil HB weg sein wird?

  138. Jan Rosenthal kommt nächste Saison groß raus. Der hatte halt eine längere Eingewöhnungsphase; nächste Spielzeit macht der 10 Tore für uns.

  139. ZITAT:

    ” Muss mich korrigieren, sind tatsäclich nur knapp 1800 Euro. Also da würde ich für ein Lehrlingsgehalt von 1 Mio. pa doch glatt schwach werden. ;-) “

    Auch falsch.

    Die Beitragsbemessungsgrenze liegt bei 71.400€ jährlich oder 5.950,00€ monatlich

    Bei Steuerklasse 3 ergibt das 2.175,60€ monatliches ALG I

  140. ZITAT:

    ” Jetzt nur mal wieder rein interessehalber meine Hamsterrad-Frage: Wird wirklich alles gut und besser nur weil HB weg sein wird? “

    sagen wir mal so – vielleicht kommt dann einer, der Ziele hat.

  141. Wie ist das eigentlich mit Zambrano?? Sollte man nicht erwägen Ihn zu verkaufen, wenn er seinen Vertrag nicht verlängern will, oder lieber 2015 Ablösefrei gehen lassen? Ich wäre ja für Verlängern oder gehen.

  142. Wie wäre es denn mit diesem Straw-Angel, oder so ähnlich; zu klein ist er jedenfalls nicht.

  143. Trappatoni ist noch auf dem Markt, noch………

    Der Mann ist erst 75, Vertragsangebot angeblich bis 2018, da kommen wir mit 3 Jahren Laufzeit nicht gegen an.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....83305.html

    Angeblich soll dem einstigen Cheftrainer von Bayern München und des VfB Stuttgart ein Vertrag bei den Nordafrikanern bis 2018 angeboten worden sein. Am Montag soll Trap zu Gesprächen in Casablanca eingetroffen sein.

  144. In Nürnberg könnte sich eine Resterampe auftun….Plattenhardt, Stark, Ginzcek…….wenn auch noch verletzt, aber mit Kreuzband quasi prädestiniert.

  145. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Muss mich korrigieren, sind tatsäclich nur knapp 1800 Euro. Also da würde ich für ein Lehrlingsgehalt von 1 Mio. pa doch glatt schwach werden. ;-) “

    Auch falsch.

    Die Beitragsbemessungsgrenze liegt bei 71.400€ jährlich oder 5.950,00€ monatlich

    Bei Steuerklasse 3 ergibt das 2.175,60€ monatliches ALG I “

    Ok, von mir aus einigen wir uns auf die Mitte.

    Sollte Trapp für x Mios gehen, würde ich mich um Adler bemühen. Für mich immer noch einer der besten Torwächter Deutschlands. Und der name erst, passt doch wie die faust aufs Auge.

  146. Trapp nach Casablanca?

    Schade.

  147. ZITAT:

    ” Wie wäre es denn mit diesem Straw-Angel, oder so ähnlich; zu klein ist er jedenfalls nicht. “

    Der Schuster kann den gleich mitbringen. Why not?

  148. ZITAT:

    ” Trapp nach Casablanca?

    Schade. “

    Kwelle?

  149. @137

    HB war für mich das Beste was der Eintracht seinerzeit widerfahren ist!

    Das Umfeld erwartet nach kurzer Wiedererstligazughörigkeit und einer sensationellen Europaliga Qualifikation zu schnell zu viel – nur meine Meinung.

    Ich denke mit Grauen an die Selbstdarsteller aus “glorreichen Tagen” zurück – Ohms, Gramlich etc.

    HB hat den Verein auf Kurs gebracht.

    Es gab Fehler, die er im sportlichen Bereich gemacht hat (dafür haben wir ja BH) aber wir haben die Eintracht immernoch und die Lizenz ohne Auflagen.

    Man sollte nun andere Baustellen bearbeiten: Scouting, eigene Nachwuchsförderung, Vermarktung, Maulkorb für Fischer etc.

    Ich kenne ihn nicht persönlich, könnte mir aber Vorstellen, dass er dafür professionelle Unterstützung brauchen könnte.

  150. ZITAT:

    “Man sollte nun andere Baustellen bearbeiten: Scouting, eigene Nachwuchsförderung, Vermarktung, Maulkorb für Fischer etc.”

    dafür war die letzten 12 Jahre keine Zeit?

  151. ZITAT:

    “Sollte Trapp für x Mios gehen, würde ich mich um Adler bemühen.”

    umgotteswillen. Ein Torwächter, der einzig und alleine von etwaigen guten Leistungen der Vergangenheit lebt. Sollte Trapp gehen, haben wir mit Wiedwald schon einen, bei dem mir nicht im geringsten Angst und Bang würde.

  152. Kurz mal zum Marco: der ist ( mittlerweile erstaunlich) torgefährlich, aber weder 1. Wahl im DM noch in der IV; aber ich bin trotzdem saufroh, dass wir ihn haben.

    Barnetta, so er sich in unser Gehaltsgefüge einfügen will, würde ich gerne noch eine Saison behalten/oder noch mal ausleihen.

    Weis täte ich nur für kleines Geld behalten/weiter ausleihen, so wir dafür auch Joselu -kostenschonender- weiterverpflichten könnten; über einen solchen Deal wurde ja schon mehrerorts spekuliert.

    Wichtig wäre, dass man halt nicht einfach was für die Breite dazu kauft (brauchen wir ja nun nicht mehr), sondern 2-3 gezielte Verstärkungen für die A-Mannschaft.

    Außerdem habe ich es jetzt: das mit der Ablöse und dem Roger war nie nicht ernst gemeint, sondern nur dazu benutzt um noch ebbes Kleingeld aus dem EK-Topf raus zu eisen; gewusst wie.

  153. MrBoccia

    Adler – der Name passt zur Eintracht, alles andere ist doch egal.

  154. Adler Pfff. Der kann nix mehr.

    Kahn geht wegen dessen Aussgean nach dem Spiel hart mit Adler ins Gericht: “Nach der Niederlage in Augsburg hat Rene Adler ‘höhere Mächte’ für die Krise verantwortlich gemacht. Der Quatsch von ‘höheren Mächten’ ist zwar direkt nach Niederlagen verständlich, aber es gibt keine Macht, die gegen einen ist, wenn man es selbst nicht will. Wer beginnt, ‘höhere Mächte’ anzuklagen, hat sich im Grunde aufgegeben”, so der 44-Jährige.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....83210.html

  155. ZITAT:

    ” 2 Jahre noch, dann ist Feiertag. “

    Sind dann die Forderungen vom Finanzamt verjährt und die BHF-Anteile zurückgekauft?

  156. Vereinsschädling

    @149

    Endlich sagts mal einer. Ein herzliches Vergelt`s Gott dafür. Das kann man den hier versammelten Wickelkommedenstürzern gar nicht oft genug ins Stammbuch schreiben.

    Ich denke auch mit Schrecken an die ersten 28 Jahre meiner Eintracht Karriere zurück. Gerade unter Ohms war es eine furchtbare Zeit. Vor allem fußballerisch.. Da waren Spiele dabei , die waren so unbeschreiblich.. das werde ich dieser Bande nie vergessen. Solche Typen gehören meines Erachtens in den Zirkus und nicht auf den Fußballplatz. Ich will keine Spieler die versuchen den Gegner vorzuführen. Das gehört sich nicht. So etwas will ich nie wieder sehen!

    Da haben wir heute wahrlich bessere Zeiten.

  157. @150

    Klar war Zeit. Es kamen leider auch Abstiege dazwischen, womit wir wieder bei den Fehlern wären. Das Leistungszentrum wurde aus dem Boden gestampft, was ja auch Zeit und Energie kostet. Er hat auch zu lange gebraucht, um die Kompetenzen auf Führungsebene aufzuteilen – zu lange als One-Man-Show gearbeitet.

    Ich sage ja nicht, dass er Fehlerfrei ist/war. Er hat aber eine gute Grundlage geschaffen von der man ausgehen kann.

  158. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 2 Jahre noch, dann ist Feiertag. “

    Sind dann die Forderungen vom Finanzamt verjährt und die BHF-Anteile zurückgekauft? “

    beides ist mit Ja zu beantworten.

  159. ZITAT:

    ”..

    Sind dann die Forderungen vom Finanzamt verjährt und die BHF-Anteile zurückgekauft? “

    Das neue Stadion sollte auch fertig sein.

  160. Mahlzeit.

    Ingo über Barnetta:

    http://www.fr-online.de/eintra.....80642.html

    Bei dieser Gelegenheit:

    Danke für den Gastbeitrag, für den Eingangsbeitrag und für den Volltreffer (hätte nicht gedacht, dass der Glas-Gickel die Knubbeleien von Ingo zumindest bis zum vorletzten Spieltag überlebt ;-))

  161. Eintracht Frankfurt Eigenkapital.

  162. ZITAT:

    ” ….Ich denke auch mit Schrecken an die ersten 28 Jahre meiner Eintracht Karriere zurück. Gerade unter Ohms war es eine furchtbare Zeit. Vor allem fußballerisch.. Da waren Spiele dabei , die waren so unbeschreiblich.. das werde ich dieser Bande nie vergessen. ….”

    Da waren aber auch Bein und Yeboah und Möller und etliche andere, die einen Fußball spielten, wie wir ihn heute nicht meht zu sehen bekommen.

    Nur für’s Protokoll.

  163. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Jetzt nur mal wieder rein interessehalber meine Hamsterrad-Frage: Wird wirklich alles gut und besser nur weil HB weg sein wird? “

    sagen wir mal so – vielleicht kommt dann einer, der Ziele hat. “

    Leute mit Zielen hab ich schon überall scharenweise kommen und gehen sehen. Leute, die nachhaltig gute Resultate abliefer, sind da schon seltener. Die haben es aber meistens nicht nötig, von Zielen zu schwadronieren, bei denen weiß man, dass sie’s können.

  164. @161

    Genau und 5% der AG-Anteile verjkaufen wir für € 50 Mio. an einen externen Investor.

  165. Haste Scheiße in der Hand , haste Scheiße in der Hand ;-)

    Eigentlich haben wir doch aber mit Torwächtern aus Hamburg ganz gute Erfahrungen gemacht. Ohne einen Eintracht Spieler im Kader wird Deutschland auch nie Weltmeister.

  166. OT:

    Zeiten und Sitten bei den 60ern, tststs …

    http://www.abendzeitung-muench.....abe16.html

  167. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Jetzt nur mal wieder rein interessehalber meine Hamsterrad-Frage: Wird wirklich alles gut und besser nur weil HB weg sein wird? “

    sagen wir mal so – vielleicht kommt dann einer, der Ziele hat. “

    Leute mit Zielen hab ich schon überall scharenweise kommen und gehen sehen. Leute, die nachhaltig gute Resultate abliefer, sind da schon seltener. Die haben es aber meistens nicht nötig, von Zielen zu schwadronieren, bei denen weiß man, dass sie’s können. “

    Schusch fasst meine Gedanken in Worte. Wenn es nur darum geht, Ziele zu haben, dann mach ich den VV. Mein Ziel ist die Spitze im weltweiten Vereinsfußball. Weiter sind wir deswegen noch lange nicht.

  168. Vereinsschädling

    @165

    Das mag sein, da können wir uns sogar annähern. Dann sollte man es aber auch so handhaben, dass man sich über Ziele ausschweigt. Dies ist offensichtlich nicht der Fall. Im Gegenteil. Auf die Frage ob man noch Ziele mit Eintracht Frankfurt habe..kommt eine ehrliche Antwort. Die Antwort heißt Nein. N.E.I.N. Das hat der User Boccia neulich wunderbar dokumentiert..

    Das finde ich gelinde gesagt genauso befremdlich ,wie die Ausführungen des Users in Beitrag 149, der darlegt man erwarte zuviel.. zu schnell… Begründet wird dies nicht..

    Was soll man darauf noch antworten ?

  169. genau, Ohms oder Weltspitze. Was anders gibts nicht. Ihr habt den Heribert wahrlich verdient. Heinz, ich folge dir nach. Mir reichts.

  170. Und jetzt sag mir bitte keiner, dass der Großkreutz auf der Rechsverteidiger Position besser als Jung ist. Ich würde ihn auch ohne Eintrachtbrille für den Fall der Fälle nominieren. Aber Jogi halt.

  171. ZITAT:

    ” genau, Ohms oder Weltspitze. Was anders gibts nicht. Ihr habt den Heribert wahrlich verdient. Heinz, ich folge dir nach. Mir reichts. “

    Ach komm, Boccia. Nicht gleich gehen oder nen anderen Nick zulegen. Ich ziehe auch die Weltspitze zurück, okay?

  172. Jeder darf doch seine Meinung vertreten, oder etwa nicht? Mich einer Diktatur des Blogs zu unterwerfen, entspricht dann doch nicht ganz meinem Lebensverstädnis. Dann mit Liebesentzug zu “drohen” ist schon ein starkes Stück. Ist halt doch ein Fehler, die elitären Blogkoryphäen mit seiner Meinung zu belästigen.

    Dann geh ich halt auch wieder.

  173. Oliver Kreuzer hatte auch Ziele am Anfang der Saison.

  174. ZITAT:

    ” Oliver Kreuzer hatte auch Ziele am Anfang der Saison. “

    Ich glaubte er wollte den HSV versenken?

  175. ZITAT:

    ” Oliver Kreuzer hatte auch Ziele am Anfang der Saison. “

    Und der VV Jarchow hat noch während der Vorrunde davon gesprochen, besser als in der letzten Saison abzuschneiden. Der wird auch bald frei. Könnte doch ein Nachfolger sein…

  176. Jetzt wird es rau…… ohhh. Und das alles wegen einem Oberstudienrat aus Ostwestfalen.

  177. ZITAT:

    ” Und jetzt sag mir bitte keiner, dass der Großkreutz auf der Rechsverteidiger Position besser als Jung ist. “

    Großkreutz ist auf der Rechtsverteidiger Position besser als Jung.

  178. ZITAT:

    ” Oliver Kreuzer hatte auch Ziele am Anfang der Saison. “

    Wieso?

    Der hatte alles schon vor der Saison gewußt

    http://www.focus.de/sport/fuss.....59924.html

  179. “Wieso?

    Der hatte alles schon vor der Saison gewußt

    focus.de/sport/fussball/bundesliga1/hamburg-b…”

    O, richtig. Ich habe ihm unrecht getan. Sorry.

  180. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und jetzt sag mir bitte keiner, dass der Großkreutz auf der Rechsverteidiger Position besser als Jung ist. “

    Großkreutz ist auf der Rechtsverteidiger Position besser als Jung. “

    Stimme ich zu….. ausserdem ist er ein Energiebündel mit unheimlich viel Willen.

  181. Servus!

    Zu Jung: ich bin ein großer Fan von ihm und traue ihm zu, dass er sich noch weiter steigern kann. Allerdings hat seine Entwicklung in diesem Jahr irgendwie stagniert. Hoffe, dass ein neuer Trainer ihn weiterentwickelt.

    Vergleich mit Großkreutz – momentan würde ich Großkreutz (noch) als stärker ggb. Jung einschätzen, weil giftiger, erfahrener und somit abgeklärter sowie torgefährlicher und besserer Schuß. Wenn Sebi sich aber weiterentwickelt, steht die Wachablösung sicherlich in nicht allzu ferner Zukunft an.

    So sehr ich Sebi die Daumen drücke, da er von so einem Erlebnis (WM) sicherlich auch persönlich viel mitnehmen kann – als Bundesjogi würde ich den erfahreneren Großkreutz mitnehmen.

  182. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und jetzt sag mir bitte keiner, dass der Großkreutz auf der Rechsverteidiger Position besser als Jung ist. “

    Großkreutz ist auf der Rechtsverteidiger Position besser als Jung. “

    Großkreutz ist auf der Innenverteidiger Position besser als Jung

    Großkreutz ist auf der Linksverteidiger Position besser als Jung

    Großkreutz ist auf der Mittelfeld Position besser als Jung

    Großkreutz ist als Stürmer besser als Jung

  183. Großkreutz, der davon sprach, dass der Trainer in der Pause immer cool bleibt?

    Unter meinem Niveau.

  184. Rynio, lange her.

    Er muss es ja wissen: Rekordabsteiger Jürgen Rynio (66) hat den wankenden Hamburger SV im Kampf um den Klassenerhalt in der Bundesliga abgeschrieben.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....83285.html

  185. Ist Boccia jetzt wirklich weg? Das wollte ich nicht…

  186. Ein rotziger Einzeiler ab und an. Damit ist man doch quasi auch weg.

  187. Kein neuer Vertrag für Benny Lauth. Der letzte 60er wird in die Wüste geschickt.

  188. Ich find’s ja auch bemerkenswert, wie einige hier auf Kritik an HB reagieren und sofort mit komplett schrägen Vergleichen (HSV) daherkommen. Sobald man auch nur dezent andeutet, grössere Ziele zu haben, holt man Plattitüden und olle Kamellen raus und meint, Argumente zu haben. Das ist echt arm, Leute. ABB nehme ich da raus, der hat wenigstens noch Argumente, über die man diskutieren kann. Wer hier jedoch mit HSV-Vergleichen oder Ohms kommt, der lehnt jedweden Fortschritt aus Prinzip ab und hat dermaßen die Hose voll, dass es einem nur Leid tun kann.

  189. Okay, ich nehme meine Kritik an Oliver Kreuzer zurück. Habe ich schon #181.

  190. @192

    Ich finde es bemerkenswert, wie einige hier darauf reagieren, dass nicht jeder bei jeder Gelegenheit auf HB einschlägt und alleine durch seinen Abgang rosige Zeiten sieht. Sobald man dezent andeutet, dass nur größere Ziele allein nicht alles besser machen, werden Plattitüden und olle Kamellen rausgeholt, und man meint Argumente zu haben. Das ist echt arm Leute. CE nehme ich da raus, der hat wenigstens noch Argumente, über die man diskutieren kann. Wer hier jedoch mit Zement-Theorien und Apfelkuchen kommt, der meint tatsächlich nur durch Formulierung von großen Zielen wird sich die Entwicklung der Eintracht beschleunigen.

  191. @ sgeHorst

    jedem seinen Beißrefelex

    ;-)

  192. Die, welche sich hier so klammheimlich immer mal wieder verabschieden?

    Die hängen bestimmt hier herum:

    http://www.npr.org/2011/01/24/.....-may-exist

    Im parallelen Blog-G natürlich, und beschwätzen ob sie den Sebi heute Abend vielleicht doch noch mal auf der 6 stellen sollen, gegen diesen Waliser, der uns letzte Saison jenen Rekord-Transfererlös einbrachte…

  193. ZITAT:

    ” @ sgeHorst

    jedem seinen Beißrefelex

    ;-) “

    Jep, siehe 194 ;-)

  194. Ich finde die Ziele von Hellmann alle 2,3, 4 Jahre versuchen Platz 7 bzw. die EL zu erreichen in Ordnung. Die Meisterschaft als Ziel auszurufen wäre momentan wenig realistisch. EL kann in einem guten Jahr klappen und in einem schlechten Jahr droht der Abstieg. Vielleicht sieht es in 5 Jahren anders aus. Herri wird sich nicht mehr ändern und liegt mit seinem Platz 11 momentan gar nicht so falsch.

  195. Wir wollen doch alle nur unsere Frankfurter Grüne Sauce, oder?

    Verstehe die Aufregung heute nicht.

  196. @ Albert C.

    Niveau schießt aber keine Tore.

  197. ZITAT:

    ” Wir wollen doch alle nur unsere Frankfurter Grüne Sauce, oder?

    Verstehe die Aufregung heute nicht. “

    Ja, die aus der Kleinmarkthalle schon, aber nicht die vom Aldi ;-)

  198. Ich hoffe sgeHorst nimmt mir die @194 nicht böse und verschwindet nicht auch noch… ;-)

    Genau das sollte der nächste Step sein. Von immer mal wieder zu Erstligist zu Dauer-Erstligist. Wäre da nicht die Rückrunde der Schande gewesen, wäre das Ziel schon voll erreicht. Danach von Dauer-Erstligist zu immer mal wieder Europäer. Von immer mal wieder Europäer zu immer mal wieder CL. Von immer mal wieder CL zu Dauer-CL. Dummerweise haben ein paar andere Vereine auch diese Ziele. Deswegen ist es vielleicht gar nicht so einfach…

    Natürlich hat HB Fehler gemacht. Natürlich neigt sich seine Zeit dem Ende entgegen. Natürlich hoffe ich, dass was Besseres nachkommt. Aber die volle Glückseeligkeit werde ich nach dem Abgang von HB erst dann haben, wenn ich sicher weiß, dass es wirklich besser geworden ist. Und eine Garantie sehe ich dafür eben noch nicht.

  199. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Aus dem Mutterschiff: Mit 16 Mio EK abgestiegen.

    Aber im Winter zu geizig gewesen, den notwendigen Abwehrspieler zu verpflichten. Wenn man sich sowas vor Augen führt kann man über die damals Verantwortlichen wirklich nur den Kopf schütteln. “

    Und der Verantwortliche von damals ist heute immer noch einer der Verantwortlichen. “

    Ja, in Zürich!

  200. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Aus dem Mutterschiff: Mit 16 Mio EK abgestiegen.

    Aber im Winter zu geizig gewesen, den notwendigen Abwehrspieler zu verpflichten. Wenn man sich sowas vor Augen führt kann man über die damals Verantwortlichen wirklich nur den Kopf schütteln. “

    Und der Verantwortliche von damals ist heute immer noch einer der Verantwortlichen. “

    Ja, in Zürich! “

    Danke. Glaubt hier ernsthaft jemand, dass die Verpflichtung von Haggui den Abstieg vermieden hätte? Es war doch Haggui (“Der oder keiner”), oder? Hätte der alleine eine Mannschaft, die in einem körperlichen Zustand war, dass Fußball eigentlich nur für max. 60 Minuten ging und deren einziges Spielkonzept aus 60m Langhölzern Richtung Gekas bestand, vor dem Abstieg bewahrt?

    Der Fehler von HB war nicht die Nichtverpflichtung des Verteidigers, sondern das Werkeln lassen des Trainerimitats…

  201. Nicht unpeinlich finde ich ja, sich so sehr an der Personalie HB negativ wie positiv aufzuhängen und nicht die eigentlichen makro-ökonomischen Parameter unseres latenten Stillstands ins Feld zu führen.

    Nur mal eine Relation, also Fußnot quasi: Mainz kann mittlerweile einen Koo für 5 Mio im Winter holen ohne dass dieser sonderlich in Erscheinung tritt. 5 Millionen sind insgesamt für Neuzugänge im Sommer geplant. Hihi, oder?

  202. Mal angenommen Großkreutz spielt nicht RV, sondern im St, MV, LV oder IV. wer geht dann auf rechts? Boateng? Lahm? Janßen? Trapp, oder hab ich noch einen vergessen?

  203. “Nur mal eine Relation, also Fußnot quasi: Mainz kann mittlerweile einen Koo für 5 Mio im Winter holen ohne dass dieser sonderlich in Erscheinung tritt. 5 Millionen sind insgesamt für Neuzugänge im Sommer geplant. Hihi, oder?”

    Aber nur, wenn die Resterampe leer ist. Ansonsten eher vier Millionen.

  204. ” Ansonsten eher vier Millionen.”

    Die kolportierten 1,5 Mio für Schmidt wären da drin gewesen in dem Budget?

  205. so jetzt die letzten 15 min vom Sa auf Sky Bundesliga

  206. ZITAT:

    ” so jetzt die letzten 15 min vom Sa auf Sky Bundesliga “

    Seltsam, man hört nur die Eintracht Fans.

  207. Angesichts 5 Mio Budget wirkt es geradezu grotesk eine Ablöse für einen Trainer von 1,5 Mio überhaupt in Erwägung zu ziehen.

  208. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” so jetzt die letzten 15 min vom Sa auf Sky Bundesliga “

    Seltsam, man hört nur die Eintracht Fans. “

    Die singen so schön!

  209. ZITAT:

    ” Angesichts 5 Mio Budget wirkt es geradezu grotesk eine Ablöse für einen Trainer von 1,5 Mio überhaupt in Erwägung zu ziehen. “

    Angesichts dieses Budgets wirkt es grotesk, fünf Millionen als Eigenkapital anzustreben. Wozu? Das ist doch, als würde ich sagen “komm, Mutti, wir legen uns mal 300 Euro für schlechte Zeiten unters Kopfkissen”.

    Das bringt mir im Fall der Fälle nämlich grad garnix.

  210. ZITAT:

    ” Angesichts 5 Mio Budget wirkt es geradezu grotesk eine Ablöse für einen Trainer von 1,5 Mio überhaupt in Erwägung zu ziehen. “

    No. Wenn ich dafür einen guten bekomme, alles gut.

    Grotesk ist eher, am Ende Joselu zu kaufen, der mit Sicherheit einen Großteil des Budgets kosten wird….

  211. Da müssen ganz schon viele von der Payroll und dazu noch ein paar etwas größere Transfersummen erzielt werden. Durch Zambrano z.B. 5 Mio sollte man für den bekommen….

  212. Aber eigentlich sollten wir den behalten.

  213. Ich denke mal, dass Bruno dieses Jahr bei Augsburg fischen geht.

  214. “5 Millionen” ist reine Desinformation. Spieler kosten bekanntlich ein Gesamtpaket aus Ablöse, Handgeld und Gehalt, manche auch Leihe, wobei eines vom anderen abhängt. Allein auf die Möglichkeit, Ablösen von insgesamt 5 Mios zu bezahlen, kommt es daher nicht an.

    Trotzdem ganz schön wenig. Heutzutage.

  215. ZITAT:

    ” “Nur mal eine Relation, also Fußnot quasi: Mainz kann mittlerweile einen Koo für 5 Mio im Winter holen ohne dass dieser sonderlich in Erscheinung tritt. 5 Millionen sind insgesamt für Neuzugänge im Sommer geplant. Hihi, oder?”

    Aber nur, wenn die Resterampe leer ist. Ansonsten eher vier Millionen. “

    Irgendwo wird es schon noch ein paar Trainingsgruppen 2 o.ä. geben.

  216. Freiburg ist ja eigentlich von uns leergefischt worden..

  217. ZITAT:

    ” Angesichts 5 Mio Budget wirkt es geradezu grotesk eine Ablöse für einen Trainer von 1,5 Mio überhaupt in Erwägung zu ziehen. “

    Wenn ich Hellmann im Heimspiel richtig verstanden habe, dann hätte er die Abfindung auf 3 Jahre budgetiert, weil der Roger ja auch einen Vertrag über 3 Jahre mit AK 1,5 Mio bekommen habe und schon sind es gar keine 1,5 Mio mehr.

  218. ZITAT:

    ” “5 Millionen” ist reine Desinformation. Spieler kosten bekanntlich ein Gesamtpaket aus Ablöse, Handgeld und Gehalt, manche auch Leihe, wobei eines vom anderen abhängt. Allein auf die Möglichkeit, Ablösen von insgesamt 5 Mios zu bezahlen, kommt es daher nicht an.

    Trotzdem ganz schön wenig. Heutzutage. “

    Sehr, sehr wenig. Das ist besseres Klassenerhalts-Budget heutzutage.

  219. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Angesichts 5 Mio Budget wirkt es geradezu grotesk eine Ablöse für einen Trainer von 1,5 Mio überhaupt in Erwägung zu ziehen. “

    Wenn ich Hellmann im Heimspiel richtig verstanden habe, dann hätte er die Abfindung auf 3 Jahre budgetiert, weil der Roger ja auch einen Vertrag über 3 Jahre mit AK 1,5 Mio bekommen habe und schon sind es gar keine 1,5 Mio mehr. “

    So was Dämliches habe ich ja noch nie gehört.

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Angesichts 5 Mio Budget wirkt es geradezu grotesk eine Ablöse für einen Trainer von 1,5 Mio überhaupt in Erwägung zu ziehen. “

    Angesichts dieses Budgets wirkt es grotesk, fünf Millionen als Eigenkapital anzustreben. Wozu? Das ist doch, als würde ich sagen “komm, Mutti, wir legen uns mal 300 Euro für schlechte Zeiten unters Kopfkissen”.

    Das bringt mir im Fall der Fälle nämlich grad garnix. “

    Ist denn eigentlich schon die Bilanz per 31.12.13 irgendwo verfügbar? Bzw welchen Gewinn/ Verlust hat man denn gemacht in dem Jahr? Weiß das jemand, belastbar?

  220. Der dickste Augsburger Fisch ist schon ins Gladbacher Netz gegangen. So wie letztes Jahr der dickste Freiburger (Fisch). Die sind halt schneller und haben mehr zu bieten.

  221. Dann eben Altintop *duckundweg*

  222. Die Borussia aus Mönchengladbach hat in meinen Augen eh extrem gut eingekauft … auch die besten jungen Spieler aus Augsburg (Hahn) und Stuttgart (Traore) haben dort schon unterschrieben. Die (oder nur Eberl!?) machen da was richtig, finde ich.

    Haben die so viel mehr Geld ? Die Reuss-Millionen alleine können es doch nicht sein, oder ?

  223. Ganz schön viel Ärger und negative Energie hier. Führt doch besser eure Körper, Seele und Geist in die Harmonie zurück und gleicht die vier Elemente aus. Dann sind 5 Millionen mehr als genug!

  224. dann eben ostrzolek.

  225. “m Europacup würde man bei den Hessen gerne häufiger erleben. “Das Schielen auf den siebten Platz muss für uns jedes Jahr möglich sein, um alle zwei, drei, vier Jahre in der Europa League dabei zu sein”, forderte Hellmann. Finanziell habe man dazu bereits in der kommenden Saison “alles in allem bessere Möglichkeiten”.(HR)

    Das ist sehr optimistisch formuliert, nein?

  226. ZITAT:

    ” Nicht unpeinlich finde ich ja, sich so sehr an der Personalie HB negativ wie positiv aufzuhängen und nicht die eigentlichen makro-ökonomischen Parameter unseres latenten Stillstands ins Feld zu führen.

    Nur mal eine Relation, also Fußnot quasi: Mainz kann mittlerweile einen Koo für 5 Mio im Winter holen ohne dass dieser sonderlich in Erscheinung tritt. 5 Millionen sind insgesamt für Neuzugänge im Sommer geplant. Hihi, oder? “

    Noch beklemmender wird es, wenn man noch den Transfer von Nedelev berücksichtigt und unser Theater um Kadlec dagegenhält.

  227. Rasender Weltenbürger ? *g*

  228. ZITAT:

    ” Die Borussia aus Mönchengladbach hat in meinen Augen eh extrem gut eingekauft … auch die besten jungen Spieler aus Augsburg (Hahn) und Stuttgart (Traore) haben dort schon unterschrieben. Die (oder nur Eberl!?) machen da was richtig, finde ich.

    Haben die so viel mehr Geld ? Die Reuss-Millionen alleine können es doch nicht sein, oder ? “

    Xhaka und so ein Oranje Stürmer haben wohl nicht so eingeschlagen und die waren nicht billig.

  229. ZITAT:

    “Ist denn eigentlich schon die Bilanz per 31.12.13 irgendwo verfügbar? Bzw welchen Gewinn/ Verlust hat man denn gemacht in dem Jahr? Weiß das jemand, belastbar? “

    Bilanz per 31.12.2012 wurde im Oktober letzten Jahres veröffentlicht. Da musst du wohl noch etwas Geduld haben… wenn ich mir die veröffentlichte Bilanz ansehe, dann bin ich mir auch nicht mehr sicher, ob die AG tatsächlich genug frei verfügbare Rücklagen gehabt hätte, um die Idee die eigenen Anteile vom e.V. zu erwerben.

  230. Stefan – es ist halt ein Teil der Maßnahmen, um die Lizenzauflagen zu erfüllen. Kann man auch mit Banklinien allein machen – klar. Die muss man aber auch bezahlen (können).

    Ich finde die Beschränkung der Einkaufsknete nicht schlecht – wenn man für das o. g. Geld tatsächlich 3 – 4 Spieler holen will (plus einige Spieler zum Bleiben zu bewegen), dann muss man auch bewusst in junge Nachwuchsspieler investieren, die man noch weiterentwickeln muss. So – und wenn man dann bei diesen Nachwuchskickern noch vernünftige Verträge mit marktüblichen Ablösesummen vereinbart, dann kommen wir langsam auf den “Mainzer-Weg”.

  231. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Angesichts 5 Mio Budget wirkt es geradezu grotesk eine Ablöse für einen Trainer von 1,5 Mio überhaupt in Erwägung zu ziehen. “

    Wenn ich Hellmann im Heimspiel richtig verstanden habe, dann hätte er die Abfindung auf 3 Jahre budgetiert, weil der Roger ja auch einen Vertrag über 3 Jahre mit AK 1,5 Mio bekommen habe und schon sind es gar keine 1,5 Mio mehr. “

    lol

    bist Du Banker?

  232. “Xhaka und so ein Oranje Stürmer haben wohl nicht so eingeschlagen und die waren nicht billig.

    Die habe zusammen knapp 20 Millionen gekostet, nein?

  233. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Die Borussia aus Mönchengladbach hat in meinen Augen eh extrem gut eingekauft … auch die besten jungen Spieler aus Augsburg (Hahn) und Stuttgart (Traore) haben dort schon unterschrieben. Die (oder nur Eberl!?) machen da was richtig, finde ich.

    Haben die so viel mehr Geld ? Die Reuss-Millionen alleine können es doch nicht sein, oder ? “

    Xhaka und so ein Oranje Stürmer haben wohl nicht so eingeschlagen und die waren nicht billig. “

    Nein aber die zahlen für Zins UND Tilgung UND Rücklagen nur 8 Mio, haben die Namensrechte, die Cateringrechte und ganz sicher einen besseren Vermarktervertrag. dazu kommen 10 Mio mehr Fernsehgelder. Alles zusammen dürfen die jedes Jahr ca. 15-20 Mio mehr als wir investieren.

  234. Und das wir auf die Eurocup Millionen “vorzeitig” zugegriffen haben, habe ich auch ca. zur Winterpause zum ersten mal wahrgenommen. Vorher wurde anderes kommuniziert, wenn ich mich recht erinnere.

    Die 100K aus der ersten Runde DFB-Pokal können sie ruhig auf ihrem Festgeldkonto mit 1% verzinsen.

    Wen ich ehrlich bin, will ich anscheinend ja auch angelogen werden. Wenns nicht um Fussi ginge, müsste man diesem verlogenen Pack mal richtig seine Meinung sagen. Na ja wir wollen es ja nicht anders. Schade eigentlich wenn man mal ein paar Minuten darüber nachdenkt.

  235. “Alles zusammen dürfen die jedes Jahr ca. 15-20 Mio mehr als wir investieren.”

    Das sind die Gelder, die wir nicht mehr aufholen werden. Da mache ich mir keine Illusionen mehr.

  236. Welcher Trainersau wird denn heute durch’s Dorf gejagt? Bitte um Infos. Danke.

  237. ZITAT:

    ” Welcher Trainersau wird denn heute durch’s Dorf gejagt? Bitte um Infos. Danke. “

    Oliver Reck.

  238. ZITAT:

    ” Welcher Trainersau wird denn heute durch’s Dorf gejagt? Bitte um Infos. Danke. “

    Ich wiederhole: Roberto di Matteo. Auch er kann den Bus parken.

  239. Vor Jahren war unser Lieblingsverein im übertragenen Sinn auf der Kaiserstraße ziemlich nah Richtung Hbf angesiedelt. Jetzt hat sich der BuLi Verein ein Stück mehr gen Kaiserplatz und Hauptwache orientiert. Wird hier eher gezockt wie im Pff oder geht es insgesamt in die seriöse Richtung. Fußball selbst ist in beiden Fällen mal mehr, mal weniger eher Mittel zum Zweck (des Geld verdienens).

    Mainz, Freiburg, Gladbach machen es vor wie es gehen kann. Junge Spieler, engagierte Trainer.

    Ok, holt doch mal den Neuhaus. Laßt doch die jüngeren Mal vier, fünf Speile durchspielen (und vielleicht nicht glorreich gewinnen).Wollen wir lieber in der Zukunft fünf Jahre lang oder mehr vom Dampf träumen, der uns in die EuroLigue geblasen hat, ähnlich wie wir den davor letzten Traum in Rostock beerdigt haben? Wieviel Zeit lag denn dazwischen? Das sollten wir jetzt wirklich besser machen.

  240. ZITAT:

    ” “Alles zusammen dürfen die jedes Jahr ca. 15-20 Mio mehr als wir investieren.”

    Das sind die Gelder, die wir nicht mehr aufholen werden. Da mache ich mir keine Illusionen mehr. “

    Das würde ich so nicht sagen. Das viel Schlimmere ist doch, dass selbst Gladbach in einer Kacksaison absteigen aber niemals nimmer Meister werden kann.

  241. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Ist denn eigentlich schon die Bilanz per 31.12.13 irgendwo verfügbar? Bzw welchen Gewinn/ Verlust hat man denn gemacht in dem Jahr? Weiß das jemand, belastbar? “

    Bilanz per 31.12.2012 wurde im Oktober letzten Jahres veröffentlicht. Da musst du wohl noch etwas Geduld haben… wenn ich mir die veröffentlichte Bilanz ansehe, dann bin ich mir auch nicht mehr sicher, ob die AG tatsächlich genug frei verfügbare Rücklagen gehabt hätte, um die Idee die eigenen Anteile vom e.V. zu erwerben. “

    Ja aber die Zahlen müssen ja schon bekannt sein.

    Verstehe ich nicht. Unabhängig davon, sind wir einig, dass da 9,7 Mio Eigenkapital stehen?

  242. ZITAT:

    “Das würde ich so nicht sagen. Das viel Schlimmere ist doch, dass selbst Gladbach in einer Kacksaison absteigen aber niemals nimmer Meister werden kann. “

    Aber wir können schon noch irgendwann mal wieder Meister werden? Sag bitte ja, sonst geht ja alle meine Hoffnung auf die Wundersaison flöten…

  243. “Spiele”, nicht “Speile”

  244. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Alles zusammen dürfen die jedes Jahr ca. 15-20 Mio mehr als wir investieren.”

    Das sind die Gelder, die wir nicht mehr aufholen werden. Da mache ich mir keine Illusionen mehr. “

    Das würde ich so nicht sagen. Das viel Schlimmere ist doch, dass selbst Gladbach in einer Kacksaison absteigen aber niemals nimmer Meister werden kann. “

    Auf wieviele Jahre würdest Du denn eine Wette eingehen?

  245. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Alles zusammen dürfen die jedes Jahr ca. 15-20 Mio mehr als wir investieren.”

    Das sind die Gelder, die wir nicht mehr aufholen werden. Da mache ich mir keine Illusionen mehr. “

    Das würde ich so nicht sagen. Das viel Schlimmere ist doch, dass selbst Gladbach in einer Kacksaison absteigen aber niemals nimmer Meister werden kann. “

    Meister will ich gar nicht werden. Aber kontinuierlich eine internationale Perspektive haben wäre mir wichtig. Mit CL-Quali hin und wieder. Nur wie realisieren?

  246. ZITAT:

    “Bilanz per 31.12.2012 wurde im Oktober letzten Jahres veröffentlicht. Da musst du wohl noch etwas Geduld haben… wenn ich mir die veröffentlichte Bilanz ansehe, dann bin ich mir auch nicht mehr sicher, ob die AG tatsächlich genug frei verfügbare Rücklagen gehabt hätte, um die Idee die eigenen Anteile vom e.V. zu erwerben. “

    Ja aber die Zahlen müssen ja schon bekannt sein.

    Verstehe ich nicht. Unabhängig davon, sind wir einig, dass da 9,7 Mio Eigenkapital stehen? “

    Aufsichtsrat, Vorstand und WP werden die Zahlen wohl schon kennen. Letztes Jahr war Bilanzbesprechung am 26.03. und Feststellung 27.05. Frag doch mal die ;-)

    Eigenkapital sehe ich da 3,8 Mio. Nicht 9,7Mio. Vielleicht reden wir aber einfach von was anderem.

  247. Ich hatte es bestimmt schon einige Male geschrieben: Solange wir keine richtige Geldquelle haben, werden wir immer nur die kläglichen Reste der anderen verpflichten und unsere besten Spieler nicht halten können. Somit ist ein anderes Ziel als Platz 11 höchst selten zu erreichen.

    Wobei bei Berücksichtigung der speziellen Frankfurter Verhältnisse das Verfügen über grosse Geldmengen noch lange keinen dauerhaften sportlichen Erfolg garantiert. Aber ohne Geld wirds ganz sicher nichts..

    Und bevor jetzt der eine oder andere wieder Schnappatmung ob mangelnder Visionen kriegt: Ich beschreibe hier nur die Situation seit 1996..

  248. ” Ich beschreibe hier nur die Situation seit 1996..”

    In dem Jahr wurde Hoffenheim 97 Jahre alt, oder?

  249. Let’s party like it’s 1994.

  250. Unsere Sponsoren wurden die letzten Jahre immer renommierter. Und doch fühlt sich unser Budget manchmal so an, als ziere die Aufschrift “Opelzoo” unser Trikots.

  251. Ca 5 Mio zum Ausgeben? Das klingt in etwas so, als würde man mit 10,00 € auf der Zeil ganz groß Shoppen gehen wollen. Schoppen dagegen, sollte damit drin sein.

  252. ZITAT:

    Nein aber die zahlen für Zins UND Tilgung UND Rücklagen nur 8 Mio, haben die Namensrechte, die Cateringrechte und ganz sicher einen besseren Vermarktervertrag. dazu kommen 10 Mio mehr Fernsehgelder. Alles zusammen dürfen die jedes Jahr ca. 15-20 Mio mehr als wir investieren. “

    Danke, das erklärt manches. Ich lerne täglich dazu.

  253. Augsburg wird schon Hahn los…alles über dem Preisniveau der Eintracht. Da wird es schwer…..Milik, Ji und Holzhauser sind nur geliehen, Altintop keine Option. Mölders vielleicht? Nein, ich sehe in Augsburg keine Spieler, die der Eintracht helfen könnten. Voigt oder Kohr als Ergänzung. Aber warum wollten die das? In Augsburg können sie spielen.

  254. ZITAT:

    ” Ca 5 Mio zum Ausgeben? Das klingt in etwas so, als würde man mit 10,00 € auf der Zeil ganz groß Shoppen gehen wollen. Schoppen dagegen, sollte damit drin sein. “

    Sagen wir 100 EUR. Da bekommt man eine Standard-Jeans und ggfs. noch eine Unterhose für. Passt.

  255. ” ZITAT:

    ” Welcher Trainersau wird denn heute durch’s Dorf gejagt? Bitte um Infos. Danke. “

    Oliver Reck. “

    reck nur mit dem hoffer jimmy!

    express:”Apropos. Das mit dem rein machen klappte – immer dann wenn Oliver Reck an der Seitenlinie steht – zuletzt hervorragend. Sechs seiner sieben Saisontore erzielte Jimmy mit Reck als Trainer. Rechnet man diese Mega-Quote hoch, käme der Ösi-Bomber in einer ganzen Saison auf über 30 Treffer!”

  256. ” Rechnet man diese Mega-Quote hoch, käme der Ösi-Bomber in einer ganzen Saison auf über 30 Treffer!””

    Der Express. Herrlich.

  257. @CE – schönes Beispiel, leider wahr…

    Ich bin immer noch überzeugt, dass es genug talentierte Kicker (allein in Deutschland) gibt, die für ein bezahlbares Gehalt ansehnlichen Fußball spielen können.

    Wenn ich finanziell mit den großen dauerhaft nicht mitbieten kann (was keine Schande ist), dann muss ich mein Scouting darauf ausrichten. Dazu gehört aber konsequenter Weise der Mut, auch mal ein Talent aus der 3. Liga zu holen und zu werfen.

  258. So.

    Ich will keine Visionen und keine Ziele sondern einfach nur gute Arbeit. Ich erwarte, dass diese Organisation so entwickelt wird, dass die Möglichkeiten dieses Standortes ausgeschöpft werden, dass dauerhaft eine konkurrenzfähige Mannschaft finanzierbar ist, ohne sich zu verkaufen oder zu prostituieren.

    Baustellen gibt es ja genug, die mittelfristig zu bearbeiten sind: Stadion- und Vermarktungssituation, Nachwuchsarbeit, Sanierung des e.V. Ziele kann ich da im Rahmen einer Balanced Scorecard formulieren, (aber das ist ja nicht das, was der gemeine Fußballfan hier unter Ziele versteht)

    Also das optimieren und der Rest ist dann ganz einfach Fußball.

    Ich sehe nichts, was den Standort Frankfurt fundamental besser macht als die Standorte Hamburg, Köln, Stuttgart, Berlin. Wenn die alle einen professionellen Job machen sind wir alle weiter beieinander oder wieder beieinander, dauerhaft kann keiner besser als der Markt performen, gibt es nirgendwo

    Der Rest ist dann wieder einfach nur Fußball, mal läufts hier, besser und Mal läufts da besser und so steht man je nach Saisonverlauf Mal besser, Mal schlechter da. Das ist ein Nullsummenspiel, hier können nicht alle gemeinsam 100 Punkte erreichen.

    Aber das bin ja nur ich, ich bin ja ein einfaches Gemüt, ich geh ja immer wieder raus in den Wald. Ich weiß auch warum: Ich kann mir da ein Fußballspiel angucken: Zweimal 11 Mann, einmal davon die Eintracht, Ball, 90 min. etc. Mir reicht so was. Tatsächlich.

  259. Diese 5 Millionen lassen sich doch nur bewerten, wenn man auch weiß, wie hoch die Einnahmen an Spielerverkäufen sind. Mit Trapp und Zambrano lässt sich ein Geschäftchen machen.

    Der eine für 8, der andere für 10 weg und zack! steht Adrian Lopez vor der Tür.

    Hoff ich.

  260. Meinter “jeder 100 Punkte”, “gemeinsam 100 Punkte” ginge natürlich schon,

  261. schusch, so falsch ist das nicht. Neben den Großen Vier spielen praktisch alle Mannschaften gegen den Abstieg. Selbst Wolfsburg oder Hoffenheim kann es in einer schlechten Saison erwischen. Vom Rest sind eben ein paar ein Schritte weiter (z.B. Gladbach oder Mainz), weil sie bessere Stadion- und Vermarktungsverträge und einen wertvolleren Kader haben. Andere hinken aus verschiedenen Gründen zurück (Frankfurt, Freiburg, Nürnberg). Und selbst Hamburg oder Hannover, die vor 2-3 Jahren noch “nach oben durch” war, ist inzwischen wieder ziemlich unten drin.

    Auf die Idee, junge Spiele zu holen und zu entwickeln, um so sportlichen und finanziellen Erfolg zu generieren, kommt ja nicht die Eintracht alleine. Ergo ist das bei gleichgutem Management kein Vor- oder Nachteil gegenüber Berlin, Hamburg oder Köln.

  262. ich will wieder euroleague (allein wegen dem unvergleichlich großen spass den das gemacht hat) und will daß die verantwortlichen vom verein das auch so doll wollen wie ich.

  263. @266

    Meine Zustimmung hast du mal wieder.

    Vermutlich sehen das viele anderen auch so oder zumindest ähnlich. Nur die Definition “konkurrenzfähige Mannschaft” wird wohl unterschiedlich ausfallen. Für den einen ist das “Teilnahme am Städtekampf Bundesliga”, für den anderen “immer mal wieder EL” (wobei das recht deckungsgleich ist) und für den nächsten “zumindest ansatzweise Titelchance”. Daraus ergibt sich dann eine unterschiedliche Erwartungshaltung und dementsprechend unterschiedliche Bewertung der Performance.

  264. Darf ich paraphrasieren? Der Rest ist dann (wieder) einfach nur Gerumpel.

  265. ZITAT:

    ” Darf ich paraphrasieren? Der Rest ist dann (wieder) einfach nur Gerumpel. “

    Ist aber eine ziemlich beliebte Sportart, sowohl zum selbst Ausüben als auch zum Zuschauen, beliebt bei jung und alt.

  266. https://twitter.com/Eintracht_.....9297389568

    Was machen die denn im Training, gelbes Band um den Bauch ?

  267. Bei aller Liebe, aber wo hängen wir gegenüber den genannten Vereinen zurück?

    Wir sind so gleichauf, dass ein schlechter Sommer plus Eurobelastung den Unterschied machen. Sowohl hier als auch in Mainz, Stuttgart und auch Gladbach.

  268. ZITAT:

    ” Eigenkapital sehe ich da 3,8 Mio. Nicht 9,7Mio. Vielleicht reden wir aber einfach von was anderem. “

    Ich auch. Mit Brille wär das nicht passiert.

  269. ZITAT:

    https://twitter.com/Eintracht_.....9297389568

    Was machen die denn im Training, gelbes Band um den Bauch ? “

    Das ist doch Rhythmische Sportgymnastik!

  270. @bertifux, wenn ich meine “Potentialanalyse” so weiter denke, sind wir ziemlich in der Mitte der Bundesliga, so vom “Erwartungswert” her, d.h. in ner guten Saison spielen wir um Europa mit, in ner schlechten Saison müssen wir nach unten schauen, aber das geht den Gladbachern ja nicht anders. Wirkliche “Underperformer” sind tatsächlich HSV, Stuttgart und durch ihre zwei Jahre unten die Kölner. Und auf die bin ich jetzt gespannt.

    Und “Mitte der Bundesliga” ist jetzt erstmal auch nicht so schlecht. Das ist besser als “Mitte in Spanien” oder “Mitte in Italien”, man gehört da schon zu den besseren Profivereinen der Welt.

  271. ZITAT:

    Und “Mitte der Bundesliga” ist jetzt erstmal auch nicht so schlecht. Das ist besser als “Mitte in Spanien” oder “Mitte in Italien”, man gehört da schon zu den besseren Profivereinen der Welt. “

    Nette Spielerei.

    http://clubelo.com/

  272. ZITAT:

    “Meister will ich gar nicht werden. Aber kontinuierlich eine internationale Perspektive haben wäre mir wichtig. Mit CL-Quali hin und wieder. Nur wie realisieren? “

    Ich bin mal Optimist und behaupte, da sind wir gar nicht so weit weg. Wenn Bruno weiterhin die richtigen Leute verpflichtet (Spieler und Trainer), ist auch im nächsten oder übernächsten Jahr wieder EL-Quali drin.

  273. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Eigenkapital sehe ich da 3,8 Mio. Nicht 9,7Mio. Vielleicht reden wir aber einfach von was anderem. “

    Ich auch. Mit Brille wär das nicht passiert. “

    Freut mich, dass wir dann vom gleichen sprechen. Und jetzt verständlich, warum ich mir nicht sicher bin, dass die AG so locker flockig eigene Anteile für 3,5 Mio (+X) hätte erwerben können?

  274. ZITAT:

    ” ” Ich beschreibe hier nur die Situation seit 1996..”

    In dem Jahr wurde Hoffenheim 97 Jahre alt, oder? “

    Nö, das Nest ist schon älter, aber bei der TSG könntest du Recht haben ;-)

  275. @schusch

    Ich bin da bei dir. Irgendwo Mitte der Bundesliga. Wenn ich jetzt neben der Soll-Analyse (Potential) noch eine Ist-Analyse (jetzige Gegebenheiten), dann sogar eher hinteres Mittelfeld. Eigentlich liefern wir also genau meine Erwartungshaltung. Vielleicht bin ich auch deswegen nicht zwingend auf dem “Raus, raus, raus-Tripp” unterwegs.

  276. Der Rest ist einfach nur Fußball. Irgendwo in der Mitte der Bundesliga.

    Soll ich das Phrasenschwein mal holen?

  277. Selbstverständlich können wir Meister werden. Wozu treten wir denn sonst an?

  278. ZITAT:

    ” Bei aller Liebe, aber wo hängen wir gegenüber den genannten Vereinen zurück?

    Wir sind so gleichauf, dass ein schlechter Sommer plus Eurobelastung den Unterschied machen. Sowohl hier als auch in Mainz, Stuttgart und auch Gladbach. “

    Sieht nach “Deuser”-Baendern aus; somit Taktik-Verschiebe-Training. Ist aber nur geraten.

  279. Apropos Eintracht Frankfurt Eigenkapital:

    Eigenkapital zum 31.12.2012:

    Eintracht Frankfurt AG: ca. 3,8 Mio

    VfL Borussia Mönchengladbach: ca. 27,1 Mio

    Was sagt uns das: Nix. Aber ein Grund mehr, warum die für 20 Mio Xhaka und deJong holen und wir für 8 Mio Caio und Fenin.

  280. Mmpfft. Sch…-Wischdings.

    Der Kommentar in # 286 bezog sich auf die gelben Baender in der # 274. Sorry.

  281. ZITAT:

    ” Auf die Idee, junge Spiele zu holen und zu entwickeln, um so sportlichen und finanziellen Erfolg zu generieren, kommt ja nicht die Eintracht alleine. Ergo ist das bei gleichgutem Management kein Vor- oder Nachteil gegenüber Berlin, Hamburg oder Köln. “

    Das ist ja auch der Grund warum so viele auf HB eindreschen. Die Baustellen sind immer noch die gleichen:

    Stadion, Vermarktung, Nachwuchsförderung und Scouting.

    Es mag immer Gründe geben, warum man das ein oder andere nicht oder nur schwierig umsetzen kann (Stichwort Stadion), aber ich habe nicht das Gefühl, dass man sich mit aller Macht verbessern möchte. Es läuft doch eher auf den Erhalt des Status Quo heraus.

  282. ZITAT:

    ” Der Rest ist einfach nur Fußball. Irgendwo in der Mitte der Bundesliga.

    Soll ich das Phrasenschwein mal holen? “

    So einfach ist es. Es gibt natürlich bessere Spieler und bessere Trainer, so wie man sie sich halt leisten kann, man kann aber nicht erwarten, mit einen 40 Mio Budget (mehr wirds wohl beim Ausschöpfen der wirtschaftlichen Möglichkeiten mittelfristig nicht werden) dauerhaft mit Vereinen zu konkurrieren, die 60 und mehr haben, man tummelt sich dann mehr so unter seinesgleichen.

  283. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Der Rest ist einfach nur Fußball. Irgendwo in der Mitte der Bundesliga.

    Soll ich das Phrasenschwein mal holen? “

    So einfach ist es. Es gibt natürlich bessere Spieler und bessere Trainer, so wie man sie sich halt leisten kann, man kann aber nicht erwarten, mit einen 40 Mio Budget (mehr wirds wohl beim Ausschöpfen der wirtschaftlichen Möglichkeiten mittelfristig nicht werden) dauerhaft mit Vereinen zu konkurrieren, die 60 und mehr haben, man tummelt sich dann mehr so unter seinesgleichen. “

    Dagegen argumentiere ich ja gar nicht. Ich avanciere nur zum Defätisten so langsam, denn ich sehe wirklich nicht, dass wir (noch) einmal in die Liga derer aufsteigen, die 60 Mio und mehr pro Saison haben. Dann heißt es eben mit dem Kader, den wir uns leisten können, über dem Limit zu spielen, um Erfolg zu haben und zu hoffen, dass sich noch mehr Nachwuchskräfte von uns in der Bundesliga durchsetzen. Ergo: Platz 11.

  284. “Ich hoffe sgeHorst nimmt mir die @194 nicht böse und verschwindet nicht auch noch… ;-)”

    Keine Sorge, ich rotz ja eh nur hin und wieder was unqualifiziertes hier rein;-) Außerdem: Wer verteilt, muss auch einstecken können, passt scho.

  285. http://www.textilwirtschaft.de.....91602.html

    Wir legen zusammen und holen uns die völlig verwohnte Ruine für ein Butterbrot. Erster neuer Flagship Store: Günthiér’s

    Dann die ganze Welt.

  286. ZITAT:

    ” Außerdem: Wer verteilt, muss auch einstecken können, passt scho. “

    Geben ist seliger denn Nehmen.

  287. Gladbach hat die letzten Jahre über Markt performed, HSV unter. Wir ungefähr im Schnitt.

    Meine Tour-de-France-Theorie:

    Entscheidend ist eine Kombination aus Management und Trainer. MG hatn mit Favre ei6nen Glücksgriff gemacht und sind ansonsten gut aufgestellt. Dazu die Intialzündung mit dem Superjahr und dann den Millionen für Reuss und Dante, die gut genutzt wurden. Das hat gereicht, sich vom Feld etwas abzusetzen und mit VW eine Art Verfolgergruppe hinter der Spitze zu bilden. Vorne sind die Bayern ausgerissen, BCB, S06 und LEV bilden die Spitzengruppe, dahinter die Verfolger und dann das Feld. Manchmal macht einer einen Sprung in eine andere Gruppe, nach vorne und nach hinten. Manchmal hält er sich da, meist kehrt er bald in seine alte Gruppe zurück. Hinter dem Feld die Nachzügler, die Immer-mal-wieder-Erstligisten, die inzwischen genau so viel oder sogar mehr Zeit in L2 als in L1 verbringen. Lautern, Fürth et.al.. Ein Spurt an die Spitze ist praktisch unmöglich, aber langsam vorschieben kann man sich schon.

  288. ich steck`auch immer gerne mal was ein

  289. ZITAT:

    ” Ergo: Platz 11. “

    Was nicht heißt, dass man nach oben auch Mal ausreißen kann. Es läuft gut, man bringt die Spiele über die 86. Minute hinweg nach Hause, bei den anderen läuft’s halt man nicht so gut, und schon ist man in Europa.

    Vielleicht schafft man es auch zweimal hintereinander nach Europa und verkauft auch mal nen Spieler und kann den gut ersetzten.

    Ein anderes Mal kanns aber auch nach hinten losgehen.

    Erlebt jeder ab Tabellenplatz 5. Ich finde übrigens, dass so was die Liga ziemlich spannend macht.

    Solange nichts an den fundamentalen Standortvoraussetzungen und den Geldzuflüssen sich was ändert (vulgo Scheich), bleiben wir ein Verein der Mittelklasse. Halt nein! Ich denke eher, dass der Druck von hinten kommt und wir allein deshalb gezwungen sind, alles zu optimieren.

    Da wird man besser und besser und es ist immer noch Platz 11. Ei wei.

  290. Wenn wir in der Rückrunde der Schande nicht so saublöd gewesen wären, wäre Gladbach abgestiegen. Und jetzt stehen sie uneinholbar vor uns, und managen und wirtschaften dauerhaft so viel besser, dass wir die nie einholen können ?

  291. ZITAT:

    ” Wenn wir in der Rückrunde der Schande nicht so saublöd gewesen wären, wäre Gladbach abgestiegen. Und jetzt stehen sie uneinholbar vor uns, und managen und wirtschaften dauerhaft so viel besser, dass wir die nie einholen können ? “

    Habe ich nicht gesagt. Ich meine vielmehr, dass wir genau diese Chance auch hätten. Es braucht Glück und ein sehr gutes Management. Haben wir beides bisher nicht.

  292. “Da wird man besser und besser und es ist immer noch Platz 11. Ei wei.”

    Wenn der Stadionsprecher im Waldstadion erst einmal meldet, dass in der 34 Minute RB Leipzig mit 3-0 in Führung gegangen ist, dann ist Platz 11 auch in Gefahr….

  293. ZITAT:

    ” ich steck`auch immer gerne mal was ein “

    Da geht es hin, das schöne EK. Haltet den Dieb!

  294. ZITAT:

    http://www.textilwirtschaft.de.....91602.html

    Wir legen zusammen und holen uns die völlig verwohnte Ruine für ein Butterbrot. Erster neuer Flagship Store: Günthiér’s

    Dann die ganze Welt. “

    Des hadd ja e großes Arschloch vonne in der Fassad. Des bassd zur Bekömmlichkeid von Günthers Stöffche.

  295. ZITAT:

    ” Wenn wir in der Rückrunde der Schande nicht so saublöd gewesen wären, wäre Gladbach abgestiegen. Und jetzt stehen sie uneinholbar vor uns, und managen und wirtschaften dauerhaft so viel besser, dass wir die nie einholen können ? “

    CE hat doch vorhin die Vorteile von Gladbach derzeit sauber ausgearbeitet. Die 15-20 Mio per anno muss man erstmal aufholen. Ohne Verbesserung der Stadion- und Vermarktungssituation wird es tatsächlich schwierig… nichtsdestotrotz glaube ich an Wunder… unser letzter “Angriff” auf die vor uns liegenden ging mit den Invests in Caio, Fenin, Bellaid, Korkmaz & Co. ziemlich in die Hecke. Der nächste Angriff kommt bestimmt. Nur mal “kurz” Luft holen,bevor man wieder zur Attacke blasen kann.

  296. Arne Friedrich wäre eine Option.

  297. ZITAT:

    ” Arne Friedrich wäre eine Option. “

    Sorry, meine Manuel.

  298. ” ZITAT:

    ” Wenn wir in der Rückrunde der Schande nicht so saublöd gewesen wären, wäre Gladbach abgestiegen. Und jetzt stehen sie uneinholbar vor uns, und managen und wirtschaften dauerhaft so viel besser, dass wir die nie einholen können ? “

    naja den Reus und den Dante hatten die ja schon vor 2 Jahren verkauft und wir haben sie letzte Saison noch abgehängt, weil sie mit ihrem Geld daneben gegriffen haben. Jetzt haben sie es besser gemacht und trotzdem hatten sie nen ziemlichen Hänger in der Rückrunde – genau wie wir letzte Saison oder die Herta diese Saison.

    Irgendwie scheint Gladbach ein bissel mehr sexy zu sein als die Eintracht – “wir” kaufen nur die Resterampe leer oder haben in Zeiten der WM oder EM-Jahre Glück, jemanden zu leihen, der Spielpraxis braucht, um sich für die Nationalmannschaft zu präsentieren… wenn unsere Oxen im eV. nicht ständig Geld bräuchten, weil sie nicht wirtschaften können, wäre vielleicht auch schon etwas geholfen…

    Und steht denn Favre für sexy Fußball? ich hab da noch einige Rumpelspiele in Erinnerung die sehr defensiv geprägt waren… aber die Transferpolitik stimmt… und Mainz? schaun mer mal – nächste Saison sieht wieder anders aus… die müssen sich auch erst mal für die Euro-Ligue qualifizieren – da hatten sie das letzte mal nämlich schön abgekackt…

  299. Im übrigen bin ich der Meinung, Rosenthal sollte auf keinen Fall abgegeben werden, weil der in der nächsten Saison ganz groß rauskommt.

  300. Und bei Mainz bin ich gespannt, wie DIE diese unmenschliche Dreifachbelastung wegstecken werden.

  301. ZITAT:

    ” Und bei Mainz bin ich gespannt, wie DIE diese unmenschliche Dreifachbelastung wegstecken werden. “

    Das letzte Mal waren sie da ziemlich kurz angebunden, hab ich so dunkel im Kopf. Die konnten damit irgendwie gar nix anfangen.

  302. Übrigens werden Anteile, Spieler oder sonstige Aktiva nicht aus Eigenkapital erworben, sondern durch Tausch gegen andere Aktiva, meistens Gels. Die Höhe des Eigenkapitals sagt jedenfalls ncihts darüber aus, was man kaufen kann, denn das hängt davon ab, wodurch das Eigenkapital gebunden ist. Nurmalso.

    EFC Wirtschaftsprüfer

  303. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und bei Mainz bin ich gespannt, wie DIE diese unmenschliche Dreifachbelastung wegstecken werden. “

    Das letzte Mal waren sie da ziemlich kurz angebunden, hab ich so dunkel im Kopf. Die konnten damit irgendwie gar nix anfangen. “

    Die haben abgeschenkt und werden es diesmal wieder tun.

  304. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und bei Mainz bin ich gespannt, wie DIE diese unmenschliche Dreifachbelastung wegstecken werden. “

    Das letzte Mal waren sie da ziemlich kurz angebunden, hab ich so dunkel im Kopf. Die konnten damit irgendwie gar nix anfangen. “

    Die haben abgeschenkt und werden es diesmal wieder tun. “

    Fanden diese Idee einige hier ne Zeitlang doch auch recht vernünftig, diese Vorgehensweise. Ich war gern in Europa unterwegs. Die verpassen da was.

  305. ZITAT:

    ” Übrigens werden Anteile, Spieler oder sonstige Aktiva nicht aus Eigenkapital erworben, sondern durch Tausch gegen andere Aktiva, meistens Gels. Die Höhe des Eigenkapitals sagt jedenfalls ncihts darüber aus, was man kaufen kann, denn das hängt davon ab, wodurch das Eigenkapital gebunden ist. Nurmalso.

    EFC Wirtschaftsprüfer “

    Grundsätzlich richtig. Aber bei eigenen Anteile gelten da ein paar Besonderheiten. Bitte um Recherche!

    EFC Klugscheißer

  306. Gönnen wir Ihnen doch Europa, dann sind sie vielleicht nächste Saison Abstiegskandidat.

  307. Swansea. Da wäre ich hingefahren. Lieber als nach Neapel. Bei allem Respekt vor Napoli Centrale. hmm, der hat sich auch davongemacht…

  308. Hat c-e sich eigentlich immunisieren lassen? Damit der net auch noch tollwütig wird.

  309. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Eigenkapital sehe ich da 3,8 Mio. Nicht 9,7Mio. Vielleicht reden wir aber einfach von was anderem. “

    Ich auch. Mit Brille wär das nicht passiert. “

    Freut mich, dass wir dann vom gleichen sprechen. Und jetzt verständlich, warum ich mir nicht sicher bin, dass die AG so locker flockig eigene Anteile für 3,5 Mio (+X) hätte erwerben können? “

    Nun ja. Die werden genau wie Spieler auch nicht aus dem EK erworben sondern mit Cash. Und davon sehe ich 7,2 Mio

  310. Den Mainzern wird es nächste Saison in Europa so gehen wie uns diese. Also kein Abstieg aber bissi bibbern und in der BuLi am Ende im hinteren Mittelfeld.

  311. ZITAT:

    ” Den Mainzern wird es nächste Saison in Europa so gehen wie uns diese. Also kein Abstieg aber bissi bibbern und in der BuLi am Ende im hinteren Mittelfeld. “

    Das wär ja das Normalprogramm. Aber vielleicht verkraften sie es doch noch ein wenig schlechter.

  312. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Eigenkapital sehe ich da 3,8 Mio. Nicht 9,7Mio. Vielleicht reden wir aber einfach von was anderem. “

    Ich auch. Mit Brille wär das nicht passiert. “

    Freut mich, dass wir dann vom gleichen sprechen. Und jetzt verständlich, warum ich mir nicht sicher bin, dass die AG so locker flockig eigene Anteile für 3,5 Mio (+X) hätte erwerben können? “

    Nun ja. Die werden genau wie Spieler auch nicht aus dem EK erworben sondern mit Cash. Und davon sehe ich 7,2 Mio “

    Ja. Aber § 71 AktG erzählt da doch irgendwas von wegen Erwerb eigener Aktien nur zulässig, wenn die Gesellschaft im Zeitpunkt des Erwerbs eine Rücklage in Höhe der Aufwendungen für den Erwerb bilden könnte, ohne das Grundkapital oder eine nach Gesetz oder Satzung zu bildende Rücklage zu mindern. Wenn ich von ca. 3,8 Mio EK ausgehe und nur das Grundkapital von ca. 2,8 Mio betrachte. Dann ist Erwerb eigener Anteile doch nur mit ca. 1 Mio möglich, oder? Mein ganzer schöner Cash bringt mir da nicht so viel…

  313. ZITAT:

    ” Den Mainzern wird es nächste Saison in Europa so gehen wie uns diese. Also kein Abstieg aber bissi bibbern und in der BuLi am Ende im hinteren Mittelfeld. “

    Oder Modell Freiburg. Durch Europa mit der B-Mannschaft. Bell freut sich bestimmt, Kinsomi oder so ähnlich eher nicht ;-)

  314. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Den Mainzern wird es nächste Saison in Europa so gehen wie uns diese. Also kein Abstieg aber bissi bibbern und in der BuLi am Ende im hinteren Mittelfeld. “

    Oder Modell Freiburg. Durch Europa mit der B-Mannschaft. Bell freut sich bestimmt, Kinsomi oder so ähnlich eher nicht ;-) “

    Bell ist mittlerweile Stammspieler – den hab ich in der Kicker.Mannschaft und der kriegt regelmäßig 4 Punkte…

    ist müßig, sich über Mainz den Kopf zu zerbrechen… irgendwie war es diese Saison einfacher – hätten wir unsere 86. Minutenaussetzer nicht gehabt, könnten wir auch nächste Saison wieder in Europa unterwegs sein…

  315. ZITAT:

    ” Swansea. Da wäre ich hingefahren. Lieber als nach Neapel. Bei allem Respekt vor Napoli Centrale. hmm, der hat sich auch davongemacht… “

    Stimmt. Oder er shippert hier unter einem anderen Nick rum. Glaube ich aber nicht. Vermisse seine Kochrezepte und Gastro-Tipps. ;-)

  316. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Eigenkapital sehe ich da 3,8 Mio. Nicht 9,7Mio. Vielleicht reden wir aber einfach von was anderem. “

    Ich auch. Mit Brille wär das nicht passiert. “

    Freut mich, dass wir dann vom gleichen sprechen. Und jetzt verständlich, warum ich mir nicht sicher bin, dass die AG so locker flockig eigene Anteile für 3,5 Mio (+X) hätte erwerben können? “

    Nun ja. Die werden genau wie Spieler auch nicht aus dem EK erworben sondern mit Cash. Und davon sehe ich 7,2 Mio “

    Ja. Aber § 71 AktG erzählt da doch irgendwas von wegen Erwerb eigener Aktien nur zulässig, wenn die Gesellschaft im Zeitpunkt des Erwerbs eine Rücklage in Höhe der Aufwendungen für den Erwerb bilden könnte, ohne das Grundkapital oder eine nach Gesetz oder Satzung zu bildende Rücklage zu mindern. Wenn ich von ca. 3,8 Mio EK ausgehe und nur das Grundkapital von ca. 2,8 Mio betrachte. Dann ist Erwerb eigener Anteile doch nur mit ca. 1 Mio möglich, oder? Mein ganzer schöner Cash bringt mir da nicht so viel… “

    Wir wissen nicht ob die Gewinnrücklage freiwillig oder gem. Satzung gebildet wird. Ggf kann man die verringern? Aber ist ja auch egal, eigentlich?

  317. ZITAT:

    “”Bei allem Respekt vor Napoli Centrale. hmm, der hat sich auch davongemacht… “”

    “Stimmt. Oder er shippert hier unter einem anderen Nick rum. Glaube ich aber nicht. Vermisse seine Kochrezepte und Gastro-Tipps. ;-)”

    @ ekrot # 325:

    Bei Napoli gebe ich Dir Recht. Bei einem anderen bin ich mir inzwischen sicher, dass er zwar den Nick geändert hat, aber die Schreibe … naja, sei’s drum.

    Gibt ja bald nix mehr, was es nicht gibt.

    zB Spielerfrauen, die die Nicht-Vertrags-Verlängerung vor dem Verein und/oder dem Spieler verkünden (s. # 168+190)

    zB (was ich auch nicht für möglich gehalten hätte):

    blaue (!) Gummibärchen aus Bonn

    http://www.sueddeutsche.de/pan.....-1.1943188

    Warum also nächstes Jahr nicht auch M1 mit Spaß in der EL und dann in der BuLi mit Problemen?

  318. Im übrigen wünsche ich mir nachher ein verdientes 2:1. Und was ein Herr Müller im Bauern-Trikot in die Republik tönt, sei ihm überlassen. Meine Meinung.

  319. Ich lese gerade begeistert. …ihr schreibt euch den wolf und ich hols popcorn raus:-)

  320. ” Bei allem Respekt vor Napoli Centrale. hmm, der hat sich auch davongemacht… “

    Tja. Reisende kann / soll man nicht aufhalten.

  321. Rasender Falkenmayer

    Ich schaffe es einfach nicht, Real sympathischer zu finden als die Bayern. Möge der bessere gewinnen, oder der, der mich mit besserem Fußball unterhält.

  322. Vereinsschädling

    ZITAT:

    ” Ich lese gerade begeistert. …ihr schreibt euch den wolf und ich hols popcorn raus:-) “

    Getretener Quark wird breit nicht stark , merkt der Weltgeist aus Frankfurt dazu an..

  323. Gute Güte, Gründel schreibt hier unter dem lamoryanten Nick “Vereinsschädling”, zum tausendsten Mal wird das Thema “Bruchhagen” durchgehechelt, Verbitterung, Selbstgerechtigkeit und Gejammere satt, Humor. Leichtigkeit und ironische Selbstdistanz nur noch in Spuren. Das ist doch nur noch neurotisch hier. Diese Internetsituation: Vaffanculo!

  324. Ein Fläschchen Riotscha aus gg. Anlaß?

    Och joh.

  325. nur ein nachtrag zur erklärung zum beispiel meines persönlichen beißreflexes gegenüber hb:

    demütig und bescheiden wie ich seit ´94 geworden bin waren die diesjährigen euroleague- und die uefacupspiele 2006/07 meine emotionalen highlights der – momentemal – letzten unglaublich langen zwei jahrzehnte eintrachtfandaseins.

    und wenn sich unser vv ziemlich direkt nach dem dramatischen ausscheiden gegen porto im interview dahingehend äussert daß ihm `jede fantasie fehle wie wir in den nächsten jahren´ da wieder hinkommen könnten ist das wie ein tritt in die eier meiner eintrachtfanseele, das tut mir einfach richtig weh und deshalb krieg ich auch regelmäßig anfälle, der typ bereitet mir mit seiner zur schau getragenen blutleeren visionslosigkeit einfach schmerzen.

    fußball ist doch leidenschaft und kein verwaltungsapparat

  326. ZITAT:

    ” … Ich war gern in Europa unterwegs. Die verpassen da was. “

    Die trauen sich nicht mal nach Frankfurt.

  327. ZITAT:
    ” Ein Fläschchen Riotscha aus gg. Anlaß?

    Och joh. “

    Licher Pils in FFM bitte.

  328. @Tscha, 335: Sowohl die UEFA-Cup Spiel 06/07 als auch die jetzigen fanden ja mit Bruchhagen als VV statt.

    @Volker, 289: Mal ganz ernsthaft – kannste Dich doch noch erinnern, was Eintracht Frankfurt 2004 für’n Sauladen war? Die Verwaltung hat in ‘ner völlig verdreckten Industriebrache in Neu Isenburg gesessen und Eintrittskarten wurden aus’m Schuhkarton verkauft. Apropos Schuhkarton: So einer stand mal Riederwald und war unser Flagshipstore. Mit ohne Tageslicht.

  329. ZITAT:

    “Fußball ist doch Leidenschaft und kein Verwaltungsapparat. … ” …”das tut mir einfach richtig weh und deshalb krieg ich auch regelmäßig Anfälle,” …

    @t-b-k

    Bitte!!! Wo kann ich unterschreiben? Für einen offensichtlich zunehmend kleiner werdenden Club der SGE-Masochisten? Ich will meinen Diva-Fußball wieder haben – Beamte haben wir mehr als genug! (“Mal spielste wie vom annern Stern, mal kriegste auf die Brezel”)

  330. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” … Ich war gern in Europa unterwegs. Die verpassen da was. “

    Die trauen sich nicht mal nach Frankfurt. “

    Hinter der Grenze des RMV fällt man die Scheibe runter, Alles andere ist Hexenwerk und Gotteslästerung!

  331. Für einen ereignislosen Tag ganz schön lebendig und kreativ heute hier. Werde mich jetzt jenem Spektakel zuwenden, das ich, bei meinem Alter, leider nicht mehr mit Eintracht-Beteiligung erleben werde. Freu’ mich trotzdem des Lebens und der Eintracht – wenn letzteres auch bisweilen schwer fällt. Für heute tschö mit ö.

  332. Ist in dieser Welt denn niemand, der Oli Kahn zum Friseur schickt?

  333. Uli hat gezahlt

  334. sowas wie eine Choreo – Zirkel hamse wohl da im Süden net

  335. @Falke: Schau Dir einfach die Pappklatschen da im Stadion an und schon hält man automatisch zum Gegner. Ganz einfach.

    Napoli vermisse ich übrigens auch. Noch mehr aber Konsequenz bei denen, die sich unter lautem Trulala-Tarilala hier verabschiedet haben.

  336. ZITAT:
    ” Ist in dieser Welt denn niemand, der Oli Kahn zum Friseur schickt? “

    Effe ebenso net und der Uli darf auch noch mal. Ach, wie unser Staat net zu seinen Strafgefangenen.

  337. Ich vermisse WehmFeeling.

  338. ZITAT:

    ” Riotscha! “

    Pinno Kritscho!

  339. tja, liebe Eintracht Ultras, eine Choreo mit Beteiligung von Herri habt ihr noch nicht geschafft. Oder irre ich mich da, Maximum waren beide Kurven und Gegentribüne.

  340. ZITAT:

    “Vaffanculo! “

    Gutes Stichwort. Da ja hier alles soweit durch ist, fahr ich jetzt wieder hoppen. Ist gar nicht so einfach raus zu bekommen, für welche Spiele sich man überhaupt Karten kaufen darf, irgendein Präfekt verbietet immer was.

    Für Parma – Sampdoria ist aber die Tessera del Tifoso aufgehoben, so als Sozialexperiment, ob man wirklich einfach so Leute wieder zum Fußball gehen lassen darf.

    Da will ich natürlich dabei sein. Hoffentlich klappt das.

  341. Warum kommt bei mir bei der Choreo keine Gänsehaut? Liegt das nur daran, daß es nicht die Eintracht ist?

  342. ZITAT:

    ” tja, liebe Eintracht Ultras, eine Choreo mit Beteiligung von Herri habt ihr noch nicht geschafft. Oder irre ich mich da, Maximum waren beide Kurven und Gegentribüne. “

    Du irrst. Bedarf aber eigentlich keiner gesonderten Erwähnung.

  343. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Riotscha! “

    Pinno Kritscho! “

    Neppiohlo

  344. An der Choreo haben etliche Copy Shops der Stadt minutenlang gearbeitet.

  345. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” tja, liebe Eintracht Ultras, eine Choreo mit Beteiligung von Herri habt ihr noch nicht geschafft. Oder irre ich mich da, Maximum waren beide Kurven und Gegentribüne. “

    Du irrst. Bedarf aber eigentlich keiner gesonderten Erwähnung. “

    Doch, ich erwarte ein Beweis Foto auf dem Herri mit Pappe zu sehen ist!!

  346. Ein frühes 0:1 hätte ja was.

  347. ZITAT:
    ” @Falke: Schau Dir einfach die Pappklatschen da im Stadion an und schon hält man automatisch zum Gegner. Ganz einfach.

    Napoli vermisse ich übrigens auch. Noch mehr aber Konsequenz bei denen, die sich unter lautem Trulala-Tarilala hier verabschiedet haben. “

    Wer war denn das?

  348. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Riotscha! “

    Pinno Kritscho! “

    Neppiohlo “

    Cabaree Sowieso!

  349. Die Maria! Wie kann man denn nicht für Madrid sein, wenn sie es ist?

  350. Effe über Alaba, wie ich über MrBoccia – schade, dass er Österreicher ist….

  351. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Riotscha! “

    Pinno Kritscho! “

    Neppiohlo “

    Cabaree Sowieso! “

    Donnfelder!

  352. Ach du grüner Neuer.

  353. Der Hübner ist ja auch nur eine Marionette. Siehe die von Stefan sehr schön eingefangene Fernsteuerung.

  354. ZITAT:
    ” Ach du grüner Neuer. “

    das ist doch fliederfarben

  355. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ach du grüner Neuer. “

    das ist doch fliederfarben “

    Hat was von einem Androiden…

  356. Also auf die Maria lass’ ich nix komme.

  357. GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLLLLL!!!!!!!

  358. Ende Gelände!

  359. ZITAT:

    ” Ein frühes 0:1 hätte ja was. “

    Padauz!

  360. Boah. Jetzt wird’s extrem schwer für die Bayern.

  361. Die Bayern sind tatsächlich nervös.

  362. Toooooooor

    Sehr geil :)

  363. Ich führe mich hier auf wie ein kleines Kind. Freue mich mehr als über ein Eintracht-Tor

  364. Mich würde mal interessieren was die Bayern den Fernsehanstalten pro Jahr bezahlen, damit die Mikros über dem Bayernblock aufgedreht werden und 100 Fans sich anhören wie 20000. Das ist lächerlich.

    P.S. Verdient!

  365. Jupp scheint doch besser als Pep zu sein, aber warum hat der bei uns damals nur so eine Scheiße gebaut.

  366. Die schenken schon wieder ab, die Drecksbayern.

  367. Noch eins, und wir können früher ins Bett heute.

  368. Das schaffen se net mehr.

  369. Bayern verliert und Cronaldo weint. Double Whammy!

  370. Ein schöner Abend bisher

  371. Ach, da ist ja Fußball im Fernsehen. Oh. Der Spielstand passt auch.

  372. Selbst das Haarprodukt hyperventiliert. Ist das schön.

  373. HUUUUUUUUUUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHH

  374. Jetzt erst recht. Kann ich ja wieder umschalten.

  375. ZITAT:

    ” Noch eins, und wir können früher ins Bett heute. “

    Hah! Gute Nacht!

  376. ZITAT:

    ” Jupp scheint doch besser als Pep zu sein, aber warum hat der bei uns damals nur so eine Scheiße gebaut. “

    Vielleicht hat er ja in 30 Jahren noch dazugelernt.

    Bye bye Bayern.

  377. Ach so geht Abschenken, jetzt habe ich es verstanden…

  378. Ähm, wer ist da eingeteilt???

    Ich sehe schwarz für die WM.

  379. ZITAT:

    ” Hat c-e sich eigentlich immunisieren lassen? Damit der net auch noch tollwütig wird. “

    Finden Sie den Fehler in dieser Aussage!

  380. Sehr geil. Da jubel ich doch glatt mit Khedira.

  381. Yeeeeeesaaaaahh! Ich sags ja, die schenken ab!

  382. ZITAT:

    ” Ich führe mich hier auf wie ein kleines Kind. Freue mich mehr als über ein Eintracht-Tor.”

    Unn nun? Beim 0:2?

  383. Pep raus!

    Pep raus!

    Pep raus!

    Pep raus!

    Pep raus!

    Pep raus!

  384. Spanisch-spanisches Finale…

  385. Pep hat es so dermassen verkackt, braucht mir keiner was erzählen.

  386. Glückwunsch HSV zum Klassenerhalt!

  387. So muß Meisterschaft sein.

  388. Nach 20 Minuten 0:2

    Nach 90 Minuten 0:9?

    Kräfte schonen. Und dann am Samstag den HSV plattmachen.

  389. Dann kann der Ulli ja auch früher in den Knast.

  390. ZITAT:

    ” Glückwunsch HSV zum Klassenerhalt! “

    Naja, Relegation müssen die noch spielen.

  391. Konzept Ballbesitz gnadenlos gescheitert.

    *gnihihihi*

  392. ZITAT:
    ” Noch eins, und wir können früher ins Bett heute. “

    Gute Nacht!

  393. So kann man eine ganze Säsong vercoachen.

    Ist das herrlich.

  394. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Riotscha! “

    Pinno Kritscho! “

    Neppiohlo “

    Cabaree Sowieso! “

    Donnfelder! “

    Jetzt hol’ ich den GlenDronach aus dem Schrank! Die Orks kacken ab, jo mei!

  395. ZITAT:

    ” Dann kann der Ulli ja auch früher in den Knast. “

    :-)

  396. ZITAT:

    ” Glückwunsch HSV zum Klassenerhalt! “

    ich glaube eher die werden am Samstag schön einen auf den Sack bekommen

  397. ZITAT:

    ” So muß Meisterschaft sein. “

    Wir brauchen halt auch mal in Deutschland einen Immobilienmogul, der Milliarden in nen Fußballclub pumpt.

    Mit immer nur diese Würstchenverkäufer.

  398. Schön für die ganzen Bayernärsche aus der Gegend, die 400 Km gefahren sind und nach 20 Minuten ist alles vorbei. Herrlich.

  399. Ups. Ich scheine in irgendetwas Wichtiges reingequatscht zu haben.

  400. -Mit

    +Nicht

  401. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hat c-e sich eigentlich immunisieren lassen? Damit der net auch noch tollwütig wird. “

    Finden Sie den Fehler in dieser Aussage! “

    Das “auch” nehme ich zurück.

  402. ZITAT:

    ” So kann man eine ganze Säsong vercoachen.

    Ist das herrlich. “

    Bester Trainer der Welt, der Pep!!!

  403. Was der Pep seit Augsburg als Trainer bringt.

    Er macht Skibbe arge Konkurrenz.

  404. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Glückwunsch HSV zum Klassenerhalt! “

    Naja, Relegation müssen die noch spielen. “

    Nach dem Sieg gegen die Bayern gewinnen die alles.

  405. ZITAT:

    ” Schön für die ganzen Bayernärsche aus der Gegend, die 400 Km gefahren sind und nach 20 Minuten ist alles vorbei. Herrlich. “

    Vergiss nicht die Kartenpreise, die die bestimmt geblecht haben.

  406. Kommen die Fangesänge eigentlich vom Band?

  407. aus #packmas wird #packung?

  408. Tiki – Taka ohne Messi bringt einfach nix.

  409. ZITAT:

    ” Kommen die Fangesänge eigentlich vom Band? “

    hihi…

  410. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Glückwunsch HSV zum Klassenerhalt! “

    ich glaube eher die werden am Samstag schön einen auf den Sack bekommen “

    Glaube ich auch. Wie wir damals, nachdem die Bayern in Barcelona abgeschossen wurden.

  411. ZITAT:

    ” aus #packmas wird #packung? “

    DER Spruch ist gut ;-)

  412. ZITAT:

    ” Spanisch-spanisches Finale… “

    Stadtderby.Haha!!

  413. Hoffentlich kriegen wir bei der WM auch gleich zwei Buden von Portugal.

  414. ZITAT:

    ” Pep hat es so dermassen verkackt, braucht mir keiner was erzählen. “

    Mit dem “die Bundesliga ist für uns beendet” fing es an.

    Danke Fußballgott!

    Jetzt noch so 3-4 für Real…

  415. Die Bayern bräuchten jetzt ein Wunder von der Weser. Oder so.

  416. So viel Bier habe ich gar nicht daheim.

  417. Sie stehen bei jedem Angriff anders.

    Ribery sucht jeden Angriff die Mitspieler, die Stellen, wo er reinrennen kann.

    Erbärmlich. Sowas von.

  418. “Nach dem Sieg gegen die Bayern gewinnen die alles.”

    Dachte man nach dem Sieg gegen Dortmund auch schon.

  419. Und jetzt noch das Traditionsderby in Berlin verkacken. Fußball kann so schön sein.

  420. Waaaaaaaaaaaaaahnsinn!!!!!!

  421. ZITAT:

    “Mit dem “die Bundesliga ist für uns beendet” fing es an.”

    +1

    Hihi. 3:0.

  422. Irgendwie hab ich vergessen, umschalten. Auch nicht schlimm.

  423. Kiki – Kaka – Fußball ist das.

  424. Jaaaa! So geht das! Triple adé!

  425. so geht Fussball

  426. ZITAT:

    ” Kommen die Fangesänge eigentlich vom Band? “

    Bei mir läuft das “ole” der letzten 5 min vom Hoppespiel der unsrigen Dauersinger in der Endlosschleife von der Babbelbüx.

  427. Abgeschenkt. Aber sowas von.

    Und Cronaldo ist und bleibt ein eingebildetes *piep*loch. Freut sich mehr über sein 15. Tor als die einfach zu verwertende Vorlage.

  428. Endlich wieder so wie früher. Für zuhause reicht es mit tranigem Gekicke und dann international rechtzeitig so richtig auf die Fresse.

  429. Ancelotti soll jetzt im Finale über Mourinho drüber fahren.

    Das wär ne Geschichte.

  430. ZITAT:

    ” Und jetzt noch das Traditionsderby in Berlin verkacken. Fußball kann so schön sein. “

    Dürfte relativ sicher sein, dass die Biene Maja gewinnt.

  431. Wie stand da vorhin:

    Immer weiter!

  432. Jetzt mal auf die Konferenz umschalten?

    Ach nee. Erst am Samstag wieder.

  433. ZITAT:
    ” Nach 20 Minuten 0:2
    Nach 90 Minuten 0:9? “

    We’re on the way.

  434. Ein 6:3 wie einst gegen Reutlingen würde reichen.

    Brennen schon die ersten Klatschpappen?

  435. Allein tut mir leid, daß sie mir auch bei dreistellig noch nicht leid täten.

  436. ZITAT:

    ” Ancelotti soll jetzt im Finale über Mourinho drüber fahren.

    Das wär ne Geschichte. “

    Ich glaub eigentlich nicht mehr an den Fußballgott. Aber nach heute Abend…

  437. Von denen sollte keiner zur WM

  438. Messi ist der beste, Ronaldo ist der geilste. Erzählt was ihr wollt

  439. Das Spiel erinnert mich an ein Bolzplatzspiel wo nach 2 Stunden die eine Mannschaft so platt ist und die anderen ständig allein aufs Tor laufen.

  440. Das ist für den Wurst-Uli schlimmer als Knast.

    Herrlich!

  441. Nanu Herr Krieger so ungewöhnlich aktiv heute?

  442. Irgendwie schade, dass es im Europapokal kein “Spiel um Platz 3” gibt.

  443. Da sind ja noch Zuschauer. Haben die die Ausgänge verbarrikadiert?

  444. Ich fühl’ mich recht gut unterhalten. Okay, der Lupfer hätte noch rein gehen dürfen.

  445. Jogi Löw wurde für eine sehr viel weniger grottige Leistung geköpft.

  446. Aber denkt denn niemand an die Fünfjahreswertung?

  447. der spanische Fussball ist überbewertet.

  448. ZITAT:

    ” Da sind ja noch Zuschauer. Haben die die Ausgänge verbarrikadiert? “

    Die denken, die Bayern spielen in weiß und freun sich.

  449. ZITAT:

    ” Von denen sollte keiner zur WM “

    Ribery gerne!

  450. ZITAT:
    ” Ich fühl’ mich recht gut unterhalten. Okay, der Lupfer hätte noch rein gehen dürfen. “

    ;-)

  451. ZITAT:

    ” Jetzt mal auf die Konferenz umschalten?

    Ach nee. Erst am Samstag wieder. “

    Hatte vorhin auch kurz nach dem Schalter für die Blitztabelle gesucht.

  452. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Da sind ja noch Zuschauer. Haben die die Ausgänge verbarrikadiert? “

    Die denken, die Bayern spielen in weiß und freun sich. “

    Pepe ist Dante und so.

  453. Typisch Robben. Jetzt wird er zickig und hat kein Bock mehr. Könnte wetten dass der sich noch rot abholt heute.

  454. ZITAT:

    ” Jogi Löw wurde für eine sehr viel weniger grottige Leistung geköpft. “

    Jep.

  455. Warum betet niemand die Rekorde heute runter? Höchster Rückstand nach x Minuten aller Zeiten? Höchster Rücjstand zuhause aller Zeiten nach x Minuten? Größtes Blamage seit immer?

    Tätlichkeit Frohnck. Natürlich übersehen.

  456. So wird Jogi doch noch unser Trainer

  457. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Von denen sollte keiner zur WM “

    Ribery gerne! “

    Und Robben gerne auch. Die sind alle komplett neben sich. Die verlieren in Hamburg. Bin nur froh, daß wir nicht auf einen Sieg der Bayern angewiesen sind. Dann wären wir verlassen. Wenn Stuttgart am Samstag verliert und Hamburg gewinnt, dann gibt einen bombigen letzten Spieltag in der Bundesliga.

  458. Uops, in 34 Minuten Bauern abgeschossen. Der spät zugeschaltete Schauer sagt: Net schlecht.

  459. Typisch Ribery wenn es läuft ist er der grosse Spassvogel. Wenn es nicht läuft dann sowas.

  460. Dreckige Frust-Aktionen der Drecks-Bayern.

  461. ZITAT:

    ” Aber denkt denn niemand an die Fünfjahreswertung? “

    Äh. Öh. Nö. Heut’ net. Heut’ is’ lustisch angesagt.

  462. Das war doch klare Tätlichkeit?!

  463. ZITAT:

    ” Aber denkt denn niemand an die Fünfjahreswertung? “

    Er hat doch nur 3 Jahre bekommen ?!?

  464. Wenigstens kann der Jogi jetzt mal eine Woche richtig Eckbälle üben mit allen.

  465. Vielleicht bekommt Cronaldo ja noch auf die Zwölf. Rote Karte. Everybody wins.

  466. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Von denen sollte keiner zur WM “

    Ribery gerne! “

    Und Robben gerne auch. Die sind alle komplett neben sich. Die verlieren in Hamburg. Bin nur froh, daß wir nicht auf einen Sieg der Bayern angewiesen sind. Dann wären wir verlassen. Wenn Stuttgart am Samstag verliert und Hamburg gewinnt, dann gibt einen bombigen letzten Spieltag in der Bundesliga. “

    Die verlieren nicht in Hamburg. Da spielt Pizarro.

  467. ZITAT:
    ” Ich fühl’ mich recht gut unterhalten. Okay, der Lupfer hätte noch rein gehen dürfen. “

    Elender Nimmersatt… ;-)

  468. ZITAT:

    ” So wird Jogi doch noch unser Trainer “

    HimmelHilf! Du kommst auf Ideen! Würg!

  469. Geil, wenn Robben sich über Schauspielerei aufregt.

  470. Ronaldo ist der geilste. Ist so.

  471. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Jogi Löw wurde für eine sehr viel weniger grottige Leistung geköpft. “

    Jep. “

    Schon wieder was verpasst, dachte Jogi ist noch Bundestrainer.

  472. Dieser Kahn hat auch zu wenig Geld. Und so wie die Tussi bei der Verlesung der Tipico-Nachrichten grinst, steht die auf den.

  473. Boah, bin ich schadenfroh. Speziell wenn ich an das überhebliche Gelaber der Bayernkunden während dieser Saison zurückdenke.

    Hab ich einen Spaß!

  474. Ich sollte morgen doch ins Büro gehen.

  475. hehehe…jetzt werden die xxxbayern auch noch hinterfurzig…tja: verlieren will gelernt sein.

  476. ZITAT:
    ” Boah, bin ich schadenfroh. Speziell wenn ich an das überhebliche Gelaber der Bayernkunden während dieser Saison zurückdenke.
    Hab ich einen Spaß! “

    +1000

  477. ZITAT:

    ” Ah, Gas-Gerd braucht Geld. “

    Wer net? Aber schwach lustig resp. zum K …. finde ich, wenn Teile der Regierung a) bei der Geburtsfeier anwesend sind und sich b) anschließend irritiert zeigen. Meine Meinung.

  478. Die Bayern-Fans werden grad ganz schon auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

  479. ZITAT:

    ” Boah, bin ich schadenfroh. Speziell wenn ich an das überhebliche Gelaber der Bayernkunden während dieser Saison zurückdenke.”

    ich freu mich schon auf Sonntag, wenn ich dem 10-jährigen Neffen ne Plastiktüte ausm Real schenken werde. Dieser Bayernsau.

  480. Da muß man jetzt halt ein paar hundert Millionen in die Hand nehmen, hilft ja nichts. Was sollen sonst die Kunden denken?

  481. Ein durchaus vergnüglicher Abend, und es wird wohl eine sehr, sehr lange Nacht werden (in meiner Real-Community drehen sie jetzt schon mächtig am Rad ;), habe aber einen netten Tempranillo-Roten neben mir, der wird helfen.

  482. ZITAT:

    ” Ich sollte morgen doch ins Büro gehen. “

    Ich hab eben in der lokalen Sky-Kneipe Kippen geholt. Brauchte zwar keine, hat sich aber gelohnt.

  483. ZITAT:

    ” Beste Halbzeit. Ever. “

    Nee, 2HZ gegen Lautern, Fjörthoft und so, T. Epp am Spielfeldrand tobend: Einer noch, einer noch!

    Ich im L Block bei Bullenhitze. Besser als abgeschossene Orks von spanischen Orks.

  484. ZITAT:

    ” hehehe…jetzt werden die xxxbayern auch noch hinterfurzig…tja: verlieren will gelernt sein. “

    Könnten sie von uns noch was lernen.

  485. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Boah, bin ich schadenfroh. Speziell wenn ich an das überhebliche Gelaber der Bayernkunden während dieser Saison zurückdenke.”

    ich freu mich schon auf Sonntag, wenn ich dem 10-jährigen Neffen ne Plastiktüte ausm Real schenken werde. Dieser Bayernsau. “

    :)

  486. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Jogi Löw wurde für eine sehr viel weniger grottige Leistung geköpft. “

    Jep. “

    Schon wieder was verpasst, dachte Jogi ist noch Bundestrainer. “

    @Schweissfuss:

    Genau das wird das Problem für die Sportfreunde der N11. Gegen internationale Spitzenklasse sind Boateng, Lahm, Schweinsteiger, Neuer und Kross limitiert. Jeder hat zum momentanen Spielstand sein Scherflein beigetragen.

  487. Typisch deutsch, diese Nestbeschmutzung hier…

  488. Wahnsinn. Der Armin, der alte Hund, hat ja schon letzte Woche gesagt, er wisse, was er nächste Saison macht.

    Jetzt wisse mer’s.

  489. ZITAT:

    ” Typisch deutsch, diese Nestbeschmutzung hier… “

    Meins ist sauber.

  490. Einfach nur schön! Da freu ich mich direkt morgen auf die Arbeit :))

    Sehr amüsant auch wie Pepe und Mandzukic versuchen herauszufinden wer denn der grösste Vollpfosten aufm Platz ist?!

    Wünsche allen einen wunderschönen abend incl. einer hoffentlich nochmal so schönen Halbeit

  491. Huch, Ingolstadt deutscher Meister. Moin Fahrt im ersten ICE aus Münchennach NRW mit frustrierten Bayerneventis und den Kölnern schön die Nase machen. Also ich fahr auf jeden Fall ins Büro.

  492. ach ja Halbzeit soll das natürlich heissen

  493. Der Jogi lügt.

  494. Wie war das gestern in der # 309 von Lajos:

    ZITAT:

    “ZITAT:

    ” Welche Tipps könnt Ihr mir denn geben, um meinen 5-jährigen Neffen vom Bayernvirus zu heilen ? Ich war letztens mit meinem Bruder und ihm im Stadion, da mein Bruder die Dauerkarten hatte, wollte ich dem kleinen ein Trikot kaufen – abgeblitzt. “Die Bayern sind aber viel besser”. Auch meine eigenen Jungs haben sich bereits alle Mühe gegeben, ihn zu kurieren – und sind ebenso wie sein Vater und ich gescheitert. Was macht man mit so einem Bengel ? Kindergartenverbot ? “

    Antwort Stand heute: Zeig’ ihm die 1. HZ von heute. Dürfte reichen.

    ;-)

  495. ZITAT:

    ” Typisch deutsch, diese Nestbeschmutzung hier… “

    Schwimm rüber

  496. Der doppelte Jogi

  497. ZITAT:

    ” Das Internet ist schnell

    https://vine.co/v/MvYd0zveV5X

    Hmmm, für gefaked wohl wirklich zu schnell ;-)

  498. Und der Christiano ist so ein netter und bescheidener Junge.

  499. ZITAT:

    ” Und der Christiano ist so ein netter und bescheidener Junge. “

    Und tadellos frisiert vor allem!

  500. Als Kunde muß man sich sowas nicht bieten lassen, finde ich.

  501. Der Kollege Bayerndepp retournierte meine morgendlichen Nadelstiche mit einem blasierten ” Mindestens (!) 4:0 “.

    Hoffentlich hat er recht.

  502. Cool beim Stande von 0:3 zur Halbzeit einen 6er für nen Stürmer bringen. Ergebnis halten, Pep macht den Funkel!

    Schee iss!

  503. Vielleicht sollte man Sammer mal erklären, dass man ganz viel, doll arbeiten muss um so tolli Fußball zu spielen wie Madrid. Also viel mehr als die anderen und viel kreativer und intensiver und was hat er noch gelabert…

  504. ZITAT:

    “ich freu mich schon auf Sonntag, wenn ich dem 10-jährigen Neffen ne Plastiktüte ausm Real schenken werde. Dieser Bayernsau.”

    Dann dürfte die # 528 wohl auch für sgevolker gelten. Gute Güte: Habt Ihr Eure Neffen erschendwie net im Griff? Was lief/läuft da schief? Weia. ;-)

  505. Ist den Bayern eigentlich klar dass sie fünf Tore schießen müssen? Spielen tun sie nicht so.

  506. Was bringt einen echten Fan des FC Bayern dazu, bei so einem Spielstand seit einer halben Stunde ein und dasselbe Lied dauerzusingen?

  507. ZITAT:

    ” Ist den Bayern eigentlich klar dass sie fünf Tore schießen müssen? Spielen tun sie nicht so. “

    Ballbesitz reicht denen

  508. ZITAT:

    ” Was bringt einen echten Fan des FC Bayern dazu, bei so einem Spielstand seit einer halben Stunde ein und dasselbe Lied dauerzusingen? “

    sollen sie sich in die Weisswurst stürzen?

  509. Ausnahmsweise passt sogar die “priceless” Werbung :-)

  510. ZITAT:

    ” Und der Christiano ist so ein netter und bescheidener Junge. “

    Klasse Fußballer. Mag ich. Schön dem scheiss Ribery mal gezeigt wer zurecht Weltfußballer ist und wer nicht.

  511. ZITAT:

    ” Was bringt einen echten Fan des FC Bayern dazu, bei so einem Spielstand seit einer halben Stunde ein und dasselbe Lied dauerzusingen? “

    Widerspruch in sich. “Echt” in Kombination mit “Fan den FC Bayern”. Rätsel daher nicht lösbar.

  512. Ich hatte mir ja aus rein egoistischen Gründen ein spannendes Spiel gewünscht, vorzugsweise mit Verlängerung und Elfmeterschießen, aber diese Dominanz von Real gegen die noch vor wenigen Wochen nicht ganz zu Unrecht als weltbeste Mannschaft hochgejazzten Bayern genieße ich dennoch sehr. Ein paar Törchen mehr dürfen es dann aber gerne noch sein.

  513. ZITAT:

    ” Als Kunde muß man sich sowas nicht bieten lassen, finde ich. “

    Finde ich auch. Zumal da ein Pizarro, Götze und Müller auf der Bank hocken. Unerhört sowas!

  514. ZITAT:
    ” Was bringt einen echten Fan des FC Bayern dazu, bei so einem Spielstand seit einer halben Stunde ein und dasselbe Lied dauerzusingen? “

    Hör mal, die Spieler spielen denselben Stiefel dann singen die Fans auch denselben Text…

  515. ZITAT:

    ” Was bringt einen echten Fan des FC Bayern dazu, bei so einem Spielstand seit einer halben Stunde ein und dasselbe Lied dauerzusingen? “

    Also soviel besser ist unsere Dauersingsang auch nicht.

  516. ZITAT:

    ” Was bringt einen echten Fan des FC Bayern dazu, bei so einem Spielstand seit einer halben Stunde ein und dasselbe Lied dauerzusingen? “

    Das Band läuft in Endlos-Schleife?

  517. ZITAT:

    ” Was bringt einen echten Fan des FC Bayern dazu, bei so einem Spielstand seit einer halben Stunde ein und dasselbe Lied dauerzusingen? “

    Da läuft ein Band.

  518. Von Real Fans hört man irgendwie gar nix? Ist da keiner?

  519. Das war es dann also mit Pippi Kacka made in Germany. Hoffentlich hat der Bundeskasper etwas gelernt.

    As if.

  520. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “ich freu mich schon auf Sonntag, wenn ich dem 10-jährigen Neffen ne Plastiktüte ausm Real schenken werde. Dieser Bayernsau.”

    Dann dürfte die # 528 wohl auch für sgevolker gelten. Gute Güte: Habt Ihr Eure Neffen erschendwie net im Griff? Was lief/läuft da schief? Weia. ;-) “

    Um Gottes willen, alle in meiner Familie sind entweder für die Eintracht oder net interessiert. Da hast Du was falsch verstanden.

  521. @ 524
    Dante , Mandzukic und Frooonk müssen rot sehen. Nur eine dieser Aktionen von Zambrano und es hätte ein Aufschrei in der SKY-Welt gegeben.

  522. Die Bayern sind Lichtjahre hinaus überlegen……………in der Operettenbundesliga.

    Schee, dass es die Pilzliga gibt.

  523. ZITAT:

    ” @ 524

    Dante , Mandzukic und Frooonk müssen rot sehen. Nur eine dieser Aktionen von Zambrano und es hätte ein Aufschrei in der SKY-Welt gegeben. “

    +1

  524. Ich glaub diesmal tue ich mir mal die Interviews nach Spielschluss an.

  525. Hexenkessel Arroganz Arena. Man sieht, dass die Real Spieler vor Ehrfurcht erstarrt waren.

  526. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “ich freu mich schon auf Sonntag, wenn ich dem 10-jährigen Neffen ne Plastiktüte ausm Real schenken werde. Dieser Bayernsau.”

    Dann dürfte die # 528 wohl auch für sgevolker gelten. Gute Güte: Habt Ihr Eure Neffen erschendwie net im Griff? Was lief/läuft da schief? Weia. ;-) “

    Um Gottes willen, alle in meiner Familie sind entweder für die Eintracht oder net interessiert. Da hast Du was falsch verstanden. “

    @ sgevolker # 554: Oups. Tschullischung. Nehme alles zurück und … ;-) Peace!

  527. Die Weisswurst Lehmann klingt so niedergeschlagen bei den Durchsagen. Herrlich!

  528. ZITAT:

    ” Ich glaub diesmal tue ich mir mal die Interviews nach Spielschluss an. “

    Sammer! Can’t wait!

  529. haha, die twitter-community macht darauf aufmerksam, dass der schiedrichter ausgerechnet(!) portugiese ist. schlachmichlapp

  530. @558 Gute Idee

    Was ich eigentlich schreiben wollte: Das hat der Spanier auf der Bayern-Bank gut hinbekommen:

    Erst in den Austrudelmodus bringen und so keine Gefahr mehr für seine Landsleute darstellen ;)

  531. Sieht Uli irgendwie aufgedunsen aus?

  532. Die Beine von Jessica

    ZITAT:

    ” Huch, Ingolstadt deutscher Meister.”

    es gibt halt bayern, die auch mal gewinnen!

  533. Die Beine von Jessica

    jetzt kann uli beruhigt einrücken – er hat alles gesehen…

  534. @543

    jawoll, unbezahlbar.

    Am alkeeschönsten ist, das genau *heute* das sge-trikot für meinen kurzen angekommen ist :D

    Das Leuchten in seinen Augen und das Strahlen un seinem Gesicht… Einfach schön.

    und ich werde ihm bis in alle Ewigkeit erzählen können:

    An dem Tag, an dem Du Dein Trikot bekommen hast,

    haben die.Bayern verlieren, es war der Anfang ihres Untergang s…

    Ach wie schee!

  535. Opernstar vor Opernpublikum.

  536. Toll, diese gnadenlose Überlegenheit der Bayern.

  537. Hoch gewinnen die das nicht mehr.

  538. Damn you, autocorrect, btw.

  539. Ob die das noch packen?

  540. Oh Leute laßt uns zehnerweise auf Hamburg setzen. Das gibt Kohle ohne Ende!

  541. The great Ramos!

  542. …. Ja sitzt denn der alte Wurst-Uli schon, Wurst- Uli schon, …… ein..

    Warum ist man(ich)bei den Bayern immer so gemein?! Sammer/ Rummenigge-Faktor vielleicht?

  543. Okay, der Paradigmenwechsel im Systemfussball ist vollzogen: Ballbesitz ist irrelevant, Blitzkrieg-Konter ist das neue Ding. Was machen dann nur Chelsea und Real Madrid im Finale? Jeder stellt sich auf und dann gibt es erstmal ein Staring-Contest wie beim Wrestling?

  544. Götze. Standfußballer geworden. Danke, Pep.

  545. Pipi Kacka statt Ticki Tacka, den merk ich mir für die Bayern Fans morgen…

  546. Na, ich hoffe doch, dass die ihren Frust ein bisschen am HSV ausleben werden. Dafür dürfte das Potential dann schon noch ausreichen.

  547. ZITAT:

    ” Götze. Standfußballer geworden. Danke, Pep. “

    Schlechtester Coach aller Zeiten. Noch vor Skibbe.

  548. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Götze. Standfußballer geworden. Danke, Pep. “

    Schlechtester Coach aller Zeiten. Noch vor Skibbe. “

    Meine Meinung.

  549. Lautet nicht die heutige Überschrift: Abgeschenkt wird nichts?

    Ich habe aber den Eindruck, dass die Bayern heute voll abschenken.

  550. So wie die spielen ist der Rode dann wohl wirklich eine Verstärkung für die Batzis…

  551. Das Publikum verlässt vor dem letzten Akt das Haus. Skandal.

  552. Die Heimfans fliehen.

    Ja, der Heimweg ist weit.

  553. Seit wann spielt Caio bei Real ???!

  554. Der Tiki-Taka-Fußball mit hohen Ballbesitzquoten funktioniert nur bei höchster Konzentration und einwandfreien Ballannahmen. Beides hat Bayern seit Wochen nicht mehr gezeigt.

  555. Jetzt wird die Anlage nochmal voll aufgedreht.

  556. hihi

    @11Freunde_de: 0:3. Rummenigge hätte seine Vorstellung von »Hölle« vielleicht noch mal an einer Flipchart verdeutlichen sollen.

  557. Lichterloh hat er gebrannt.

    Der Watschenbaum.

  558. Bayern holt diese Saison das Single. Alle Achtung!

  559. ZITAT:

    ” Der Tiki-Taka-Fußball mit hohen Ballbesitzquoten funktioniert nur bei höchster Konzentration und einwandfreien Ballannahmen. Beides hat Bayern seit Wochen nicht mehr gezeigt. “

    Es ist sehr schön, wenn Überheblichkeit und Größenwahn so dermaßen bestraft wird.

  560. Irgenwie scheinen die Bayern nicht mehr 5 Tore schießen zu wollen.

  561. Einer noch, Cronaldo!

  562. Ergänzungsspieler

    Eben in Cuxhaven eingetroffen, ZDF eingeschaltet – GELÄCHTER!

  563. Trost für die Bayern: Gegen Real Madrid haben sogar schon große Vereine wie die Eintracht in diesem Wettbewerb verloren.

  564. ZITAT:

    ” Einer noch, Cronaldo! “

    Hah!

  565. Fisting vom feinsten.

  566. Brüllendes Gelächter!

  567. Ergänzungsspieler

    …und das Lachen geht weiter.

  568. Crissi ist die geilste. Was ich immer sage

  569. Ist das großartig.

  570. Booooummm. CR7. Danke. Bitte.

  571. Insbesondere die Moral des FCB hat mich heute voll überzeugt.

  572. Nur noch sechs?

  573. Ich sag doch, die denken, die Bayern spielen in weiß.

    Zum Freistoß “Steht auf, wenn ihr Bayern seid”.

    Kommt auch, alle fühlen sich gut.

  574. ZITAT:

    ” Trost für die Bayern: Gegen Real Madrid haben sogar schon große Vereine wie die Eintracht in diesem Wettbewerb verloren. “

    Aber doch nicht im Halbfinale….

  575. Bestia blanca.

  576. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    ” Fisting vom feinsten. “

    Analtrockenfisting

  577. Löw > Pep
    Zidane > Sammer

  578. 0:3. Hihi.

  579. Natürlich… jetzt noch Anfield Stimmung. Das alte Münchner Lied. Wo ist der Stern des Südens?

  580. *Plöpp*

    Wünsche ich mir nun ein Stadtderby als Pilzliga-Finale (hm, ochjoh, hat man schon in deren Liga), oder doch die Blues, um Mo mal zu zeigen wie Real spielen kann, wenn man es denn auch spielen lässt?(würde mich wohl eher schärfen).

    Ansonsten, als HSV-Fan wäre ich diese Woche garnicht gut auf Madrid zu sprechen…

  581. Lächerlich. Jetzt spielen sie “You’ll never walk alone” ein.

    FU, Bayern.

  582. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Trost für die Bayern: Gegen Real Madrid haben sogar schon große Vereine wie die Eintracht in diesem Wettbewerb verloren. “

    Aber doch nicht im Halbfinale…. “

    Ich wollte doch nur helfen…

  583. ZITAT:

    ” Löw > Pep

    Zidane > Sammer “

    Sowas von.

  584. Lahm. Ich schenk’ doch noch mal nach.

  585. ZITAT:
    ” Lächerlich. Jetzt spielen sie “You’ll never walk alone” ein.
    FU, Bayern. “

    Kommt gut. Das Stadion schon zu 70% leer. Natürlich läufst du da nicht allein…

  586. Wunderbarer Abend, ich habe mich gut unterhalten gefühlt.

  587. daniel zlataniert

    Mit dem Uhrenumsteller wäre das nicht passiert.

  588. Gefühle, wo man schwer beschreiben kann.

  589. ZITAT:

    ” Sieht Uli irgendwie aufgedunsen aus? “

    Er sieht krank aus.

  590. Schon rum? Wie schade.

  591. So dann, warte auf die Pillendreher. N8 allerseits!

  592. Sky hat dazu gelernt. Direkt Interviews nach dem Spiel und keine Werbung.

  593. Null zu vier! Abgeschenkt haben die wieder mal, diese Drecksbayern – typisch! Faules, sattes Pack!

  594. Zum Augenblicke dürft’ ich sagen: Verweile doch, du bist so schön!

  595. So. Am Samstag bin ich voll bei Thomas Müller und drücke die Daumen. 2-stellig dürfen sie die Hamburger wegschie§en. Gegen Dortmund sollten sie dann aber wieder verlieren.

  596. ZITAT:

    ” So. Am Samstag bin ich voll bei Thomas Müller und drücke die Daumen. 2-stellig dürfen sie die Hamburger wegschie§en. Gegen Dortmund sollten sie dann aber wieder verlieren. “

    Da geh ich mit. You’ll never walk alone.

  597. ZITAT:

    ” Okay, der Paradigmenwechsel im Systemfussball ist vollzogen: Ballbesitz ist irrelevant, Blitzkrieg-Konter ist das neue Ding. Was machen dann nur Chelsea und Real Madrid im Finale? Jeder stellt sich auf und dann gibt es erstmal ein Staring-Contest wie beim Wrestling? “

    hihi

  598. Lahm. Rummenigge. Oh wie ist das schön.

  599. Was natürlich auch beruhigend ist, dass die Statistik mal wieder gesiegt hat. Triple Finaleinzug? Nee, oder?

  600. Wow, das war keine Niederlage, das war eine Hinrichtung. Sehr, sehr geil.. ;-)

  601. Robben. Jetzt Sammer. Traumhaft.

  602. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” So. Am Samstag bin ich voll bei Thomas Müller und drücke die Daumen. 2-stellig dürfen sie die Hamburger wegschießen. Gegen Dortmund sollten sie dann aber wieder verlieren. “

    Da geh ich mit. You’ll never walk alone. “

    Aber sowas von mit!!!

    Und ich nehm’ noch t-b-k’s “Blitzkrieg-Konter” aus der # 648 mit: Nett! Gefällt! Bitte mehr davon! (Auch wenn’s net pc is = schnurz!) Wenigstens heut’. Hihi.

  603. Den gemeinen Fußballfreund sollte es freuen, es war ein Sieg des Wollens gepaart mit klassischem Steilspiel gegen nervtötendes Quergefummel..

    Wer den Schiedsrichter verfolgte, sah seine Anstrengungen bei 6-7 Real Kontern in Richtung Bayernstrafraum

    zu kommen, während er den Bayernangriffen locker und unangestrengt folgen konnte.

    Rummenigge wird jetzt die Euroliga fordern; denn die schwachen Gegner in der Buli sind Schuld. So kann sich seine Supermannschaft nicht gegen europäische Spitzenmannschaften vorbereiten.

  604. ZITAT:

    ” So. Am Samstag bin ich voll bei Thomas Müller und drücke die Daumen. 2-stellig dürfen sie die Hamburger wegschie§en. Gegen Dortmund sollten sie dann aber wieder verlieren. “

    Jo. Gegen Hamburg dürfens scho ein paar Tore sein. Im Pokalfinale sollte sich ein gigantsches Erdloch auftun und beide Team verschlingen.

  605. WIDERLICH dieser Sammer!

  606. ZITAT:

    ” Rummenigge wird jetzt die Euroliga fordern; denn die schwachen Gegner in der Buli sind Schuld. So kann sich seine Supermannschaft nicht gegen europäische Spitzenmannschaften vorbereiten. “

    Das wäre toll, Wolfsburg, Hoffenheim, Leipzig umd Leverkusen dürfen gerne noch mit.

  607. Sammer ist froh, dass sich die Bayern jetzt voll auf die Bundesliga konzentrieren können….. HaHaHa!

  608. Je länger ich drüber nachdenke, desto mehr Leute fallen mir ein, welche morgen versuchen werden, mir aus dem Weg zu gehen.

  609. Ich kann ich diesen Bubi zwar absolut nicht ausstehen, doch wenn CR7 bei der WM nur halb so gut spielt, schießt er Löws Bubis im Alleingang ab.

  610. Der Druck! Der wunderbare Druck!

  611. Jetzt Live-Kabarett? Noch mehr?

  612. Mutterschiff (sid) ist wieder mal flott unterwegs;

    http://www.fr-online.de/sport/.....89026.html

  613. ZITAT:

    ” Jetzt Live-Kabarett? Noch mehr? “

    Quasi übergangslos.

    Ach … was für ein schöner Fußballabend. N8 allerseits!

  614. Dank Gleitzeit morgen noch schnell ein Trikot von Real Madrid kaufen und dann um neun schön damit auf die Arbeit.

  615. Im Zweiten direkt danach Satire. Wie passend.

  616. Schadenfreude kann sehr glücklich machen!

  617. “Dank Gleitzeit morgen noch schnell ein Trikot von Real Madrid kaufen und dann um neun schön damit auf die Arbeit.”

    Sowas hat man für genau diesen use-case im Schrank. Neben Aston Villa, Porto; Man Utd., &c. für besondere Anlässe. Mir fehlt eigentlich nur ein Harry Koch Vestenbergsgreuth Leiberl.

  618. ZITAT:

    ” “Dank Gleitzeit morgen noch schnell ein Trikot von Real Madrid kaufen und dann um neun schön damit auf die Arbeit.”

    Sowas hat man für genau diesen use-case im Schrank. Neben Aston Villa, Porto; Man Utd., &c. für besondere Anlässe. Mir fehlt eigentlich nur ein Harry Koch Vestenbergsgreuth Leiberl. “

    Solskjaer forever!

  619. Sollen die Bayern das Pokalfinale jetzt auch deutlich verlieren? Oder lieber knapp im Elfmeterschießen?

  620. ZITAT:

    ” “Dank Gleitzeit morgen noch schnell ein Trikot von Real Madrid kaufen und dann um neun schön damit auf die Arbeit.”

    Sowas hat man für genau diesen use-case im Schrank. Neben Aston Villa, Porto; Man Utd., &c. für besondere Anlässe. Mir fehlt eigentlich nur ein Harry Koch Vestenbergsgreuth Leiberl. “

    Stelle fest, meine Sammlung muss noch wachsen.

  621. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und der Christiano ist so ein netter und bescheidener Junge. “

    Klasse Fußballer. Mag ich. Schön dem scheiss Ribery mal gezeigt wer zurecht Weltfußballer ist und wer nicht. “

    Dann brauche ich es nicht schreiben, danke.

  622. ZITAT:

    ” Im Zweiten direkt danach Satire. Wie passend. “

    Dazu braucht mer nix aus M1, schon garnet Satire, die hammer hier live und vor-Ort und draußen:

    “ZITAT”

    Mittwoch

    •Attila wird 10 Jahre alt

    •Aktueller Trainingsbericht

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/45384/

    Soll ich jetzt mit nem vergasten 1-Tages-Küken morsche zum Training mit der “Großen” (= halb 6) auflaufen? Nur weil die KiTa morgen zu is? Nöö. Besser net.

    N8 allerseits.

  623. Ich hab grad zwei Tore von Gekas gesehen.

  624. Unser erstes WM Spiel wird glaub ich doch ne härtere Nuss…

  625. Wenn wir Normalform haben, kann uns Real Madrid weder zu Hause noch in München schlagen!

    Spaß beiseite:

    Hätte (z.B. wegen Reibens einer Wunderlampe) Eintracht Frankfurt heute im Halbfinale der CL gegen Real gestanden, und der Trainer (z.B. Veh) hätte bei 4 Toren Rückstand Mittelstürmer gegen Sechser getauscht, würde (z.B. hier) sein Kopf gefordert werden.

  626. Ich fordere nur Osrams Kopf.

    Es reicht mir völlig, wenn sie Pep entlassen. Oder ihn behalten und noch weiter dilettieren.

  627. Die Liga fordert: Pep muss bleiben!

  628. Was zum Pep: Ich halte ihn nach wie vor für einen der besten Trainer der Welt und obendrein für einen sehr sympathischen Menschen, ich halte eher, dass er bei den Bayern ist, für eine Art Missverständnis.

    Kann so bleiben, er kann ja z.B mit dem FC Liverpool alles gewinnen oder so.

  629. Am Ende soll wirklich jede Hackfresse poliert sein ?

    Das hat wirklich nur Atletico in der Hand.

  630. Der Titel des heutigen Eingangsbeitrags passt aber nicht zum abendlichen Fussballspiel.

    :-)

  631. ZITAT:

    ” Ich fordere nur Osrams Kopf.

    Es reicht mir völlig, wenn sie Pep entlassen. Oder ihn behalten und noch weiter dilettieren. “

    Samstag fordere ich aber einen überlegenden Bayern Sieg.

  632. Ohne irgendetwas nach 19 Uhr gelesen zu haben: Ich hätte doch nicht erwartet, dass die Bayern vor dem “schweren” Auswärtsspiel am Samstag (“Nord-Süd-Gipfel”) so abschecken würden. ;-)

  633. Abschecken=abschenken

  634. Ich versuche, gegen die menschlichen Gefühle wie Schadenfreude anzuarbeiten

  635. Man darf natürlich auch Schadenfreude zeigen – man kann es aber auch anders sehen.

    Für die Spanier hat Spanien über Deutschland triumphiert – und das gibt mir keinen Anlass zur Schadenfreude – zumal wir mit unseren Steuergeldern deren Vergnügen zum Teil finanzieren.

    Und – in der kommenden Saison dürfen wir Frankfurter wieder spannenden Abstiegskampf genießen, während die Bayern den langweiligen Platz an der Sonne belegen werden. Tolle Aussichten, finde ich….

  636. Du meinst also, Domingo, dass die Bayern, wären sie nicht so schmachvoll untergegangen, die Ehre und den Stolz des deutschen Steuerzahlers in Europa hätten verteidigen können?

    In der Tat: Das ist eine Sichtweise, auf die ich so ohne weiteres nicht selbst gekommen wäre.

  637. ZITAT:

    ” Man darf natürlich auch Schadenfreude zeigen – man kann es aber auch anders sehen.

    Für die Spanier hat Spanien über Deutschland triumphiert – und das gibt mir keinen Anlass zur Schadenfreude – zumal wir mit unseren Steuergeldern deren Vergnügen zum Teil finanzieren. “

    Is ja schon gut, Wurst-Uli. Dein Steuergeld wars ja net.