Jans WM-TAGEBUCH (42) Abschied vom Freundesland

JCM am Strande

Einmal noch schlafen, dann geht die Zeit zu Ende, dann heißt es Abschied nehmen aus Santo André: vom Hamburger-Mann hier gleich um die Ecke, der den ganzen Tag Burger macht oder den Hof fegt und immer lacht, wenn man ihn grüßt.

Von der kleinen Bedienung im Restaurant mit dem leckeren Fischsalat, die uns bestimmt vermissen wird, wenn wir nicht mehr zum Essen kommen, obwohl sie das nie und nimmer zeigen würde, weil sie so schüchtern ist. Von Alex und Jo und ihren Töchtern Anai und Yasmin, die uns versorgt haben, und von Claudia, die mithilft in der Küche, von Viviane, der Putzfrau, die beim Aufräumen alles liebevoll durcheinander bringt und sich am Anfang nie getraut hat, einen überhaupt anzuschauen.

Egal, wen man gefragt hat, es gab niemanden, dem es in Santo André nicht gefallen hat. Den deutschen Fußballspielern erging es ähnlich, auch wenn sie so selten herausgekommen sind aus ihrem Villen-Camp auf die staubige Dorfstraße. Oder hat es ihnen gerade deshakb so gut gefallen, weil sie so selten herausgekommen sind? Weil sie die kleinen alten Häuser mit den Wäscheleinen vor der Tür meist nur aus abgedunkelten Fenstern ihrer Vans sahen? Weil sie es so klasse fanden drinnen, dass es sie kaum einmal nach draußen gezogen hat. Den Rhythmus von Brasilien – nein, den haben sie nicht wie angekündigt jemals aufgenommen. Sie sind in ihrem deutschen Rhythmus geblieben, und deshalb werden sie jetzt wahrscheinlich Weltmeister. Land und Leute, ach herrje, ein Campo Bahia kann es auch in Spanien an der Costa Blanca geben oder in Thailand am Strand von Ko Lanta. Oder, wenn das Wetter stimmt, auf Langeoog und Norderney. Da kommt man auch nur mit der Fähre hin.

Im Winter stand im „Spiegel“ was von „Matsch und Mücken“ und man hätte glatt denken können, man betrete am Fähranleger Feindesland. Es ist das Gengenteil geworden. Santo André wurde Freundesland.

Was wird werden aus dem Freundesland, wenn der kleine Ort dann wieder zur Ruhe kommt? Wird man nachts noch unter flackernder Beleuchtung auf dem Sandweg entlang laufen können oder wieder im Dunkeln? Wird der Sportplatz fertig und wie sieht er aus nach einem Jahr? Wird die Müllabfuhr auch weiter regelmäßig die Säcke auf den Laster werfen? Wird das Internet wieder so langsam und unzuverlässig wie vorher werden? Die Deutschen haben ein bisschen was aus Deutschland mit nach Santo André gebracht, und die Menschen in Santo André haben den Deutschen ein bisschen gezeigt, wie es sich leben lässt, wenn man nicht getrieben wird.

Was wird davon übrig bleiben?

Schlagworte:

189 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. La rue, die Ruhe. Nur kein Stress. Ich liebe diese Mentalität. Hatte ich eine zeitlang in Spanien erleben dürfen. Du wirst es vermissen Jan.
    Guten Morgen Frankurt.

  2. Sehr schön! Bleiben wird aber wohl nur die Erinnerung, für beide Seiten.

    Spielen wir nun doch gegen Holland? http://www.theguardian.com/foo.....-argentina

  3. Jan, danke Dir, dass Du zwischen all Deinen „Fußballpflichten“ noch Zeit hattest, uns hier mit hier mit schönen Berichten über „Nebensächliches“, nämlich über die Facetten Deines dortigen Berufsalltages und v.a. über Land und Leute (blöde Floskel) sehr anschaulich zu informieren. Du hast mir DAS Brasilien in winzigen Stückchen ein kleines Stückchen näher gebracht. Habe Lust bekommen, mir das Eckchen, wo Ihr Euch auch heimisch gefühlt habt, unbedingt auch mal anzuschauen.

  4. „die Menschen in Santo André haben den Deutschen ein bisschen gezeigt, wie es sich leben lässt, wenn man nicht getrieben wird.“

    Dafür fahrt Ihr nach Brasilien. Der Heribert lässt sich auch nie treiben, oder hat er vielleicht brasilianisches Blut in sich??

  5. schön langsam hätt ich gerne mal einen, zwei, drei Neuzugang/gänge. Meine Geduld ist endlich, aber nicht unendlich.

  6. Du wirst dich doch nicht in die Reihe der Hektiker begeben wollen, Boccia? Noch ist die WM nicht beendet.

  7. Es kommen doch noch drei Neue. Von Namen war nicht die Rede, aber die sind doch sowieso Schall und Rauch. Von Besseren wurde allerdings nichts gesagt. Naja, ich bin ja auch indoktriniert, vom GröVaZ und vom Blogbetreiber.

    Wurde gestern schon die Fan-Party thematisiert? Sollte es am Sonntag nicht klappen, werde ich mir zwar sich nicht auf die Schenkel klopfen, wie einige niederländische, österreichische oder Vaterlandslose Gesellen, aber die gerechte Strafe für die Absage an den Römer wäre es doch, irgendwie.

    Und dem DFB würde ich gleich mal die Rennbahn wieder abnehmen…..

    EFC Laubbläser-Verbot

  8. http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Oh Mist…schon wieder hat ein Spieler plötzlich überzeugt, den man schon auf dem Zettel hatte. Nun ist er teuer. 8[

  9. Ich möchte diesen @bendtnerb52. Der steht für Kurzweil, wie mir scheint.
    Einen Stürmer bräuchten wir dann auch noch.

  10. ZITAT:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Zitat aus dem 2. Absatz:

    „Die Scouting-Abteilung der Eintracht werde in Kürze umstrukturiert, so Hübner.“

    Alles neu macht der Mai.

    Allen Frust vertreibt der August, reime ich mir gerade verzagt zurecht.

  11. Warum soll sich der Markt nach der WM eigentlich regulieren?

  12. Hatten wir den Holland-Elfer schon?

  13. ZITAT:

    “ Hatten wir den Holland-Elfer schon? „

    Jo. Oben. Eier. Ich. #2.

  14. Aber war net drin…wie Wembley.

  15. ZITAT:

    “ „die Menschen in Santo André haben den Deutschen ein bisschen gezeigt, wie es sich leben lässt, wenn man nicht getrieben wird.“

    Dafür fahrt Ihr nach Brasilien. Der Heribert lässt sich auch nie treiben, oder hat er vielleicht brasilianisches Blut in sich?? „

    Vielleicht sind die Brüder in Santo Andre die Ostwestfalen Brasiliens? Die auf der anderen Flussseite (!) in Porto Seguro sind die Mainzer Brasiliens – immer am Feiern (JCM).

  16. ZITAT:
    “ Hatten wir den Holland-Elfer schon? „

    Torlinientechnik.

  17. ZITAT:

    “ Hatten wir den Holland-Elfer schon? „

    Jo. Oben. Eier. Ich. #2. „

    Ach, echt? Guck an!

  18. ZITAT:

    “ Warum soll sich der Markt nach der WM eigentlich regulieren? „

    Hier, ab 2:48 min.

    http://www.youtube.com/watch?v.....m0EL2rxFfY

  19. Deutsche Torlinientechnik > Oranje-Elfer

  20. ZITAT:

    “ Ich möchte diesen @bendtnerb52. Der steht für Kurzweil, wie mir scheint.

    Einen Stürmer bräuchten wir dann auch noch. „

    Auch B52 wird es nicht interessieren, dass HB einen Markt als überhitzt sieht, der in Wirklichkeit einfach so ist, wie er isr. Joselu und Mehmedi ca. 6 Mio, Zoller 3 Mio, das sind nun mal die Preise.

    Karl Napf vom FC Quetschemembach soll allerdings günstiger zu haben sein.

  21. Die verlinkte Szenerie in @22 scheint mir eine vorzügliche Allegorie auf die Möglichkeiten und Methoden des Vereins unserer Herzen bei dem Versuch der Weiterentwicklung zu sein. Sehr schön auch der verwundert neidiche Blick zum Ende hin auf die Möglichkeiten, die der Konkurrenz scheinbar vorbehalten sind.

  22. Es stellen sich doch wichtigere Fragen: Welches Trikot ziehe ich zum Finale an? 74 Retro oder 90 Original (wirklich kaum getragen)?

  23. WM-Markt überhitzt?

    Ein Synonym für „wir wurden völlig überrascht von den Abgängen und sind auch nicht wirklich darauf vorbereitet gewesen“.

  24. ZITAT:

    “ Deutsche Torlinientechnik > Oranje-Elfer „

    Braucht es eigentlich nicht weil Vlaar den Abbraller berührt.

  25. Der Feind ist die Presse und mittlerweile auch Teile des Umfeldes die gehören mal wieder anständig zusammengeschlossen. Anschließend Reihen feste schließen und Visier runterklappen

  26. ZITAT:

    “ Es stellen sich doch wichtigere Fragen: Welches Trikot ziehe ich zum Finale an? 74 Retro oder 90 Original (wirklich kaum getragen)? „

    54’er, Original von Muttern gestrickt. Alles andere ist eventi.

  27. ZITAT:

    “ Warum soll sich der Markt nach der WM eigentlich regulieren? „

    Weil die Ahnung vom Markt haben. Wir dagegen nicht.

  28. Es kommt selbstverständlich völlig überraschend, dass der Markt im Sommer so überhitzt ist. Vor allem bei Stürmern. Und das sich dann auch noch eine WM als Preistreiber dazu gesellt, konnte wirklich niemand ahnen. Wo wir selbst doch immer brav VOR solchen Turnieren Spieler verkaufen. So macht man das nämlich.Und ebenfalls ist es völlig überraschend, dass die Preise nicht mehr die sind, die sie noch vor 10 oder 15 Jahren waren. Das kann ja keiner ahnen.

  29. ZITAT:

    „Karl Napf vom FC Quetschemembach soll allerdings günstiger zu haben sein. „

    den will ich haben.

  30. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Warum soll sich der Markt nach der WM eigentlich regulieren? „

    Weil die Ahnung vom Markt haben. Wir dagegen nicht. „

    http://www.blog-g.de/watt-wm.h.....ent-816736

  31. ZITAT:

    “ Es kommt selbstverständlich völlig überraschend, dass der Markt im Sommer so überhitzt ist. Vor allem bei Stürmern. Und das sich dann auch noch eine WM als Preistreiber dazu gesellt, konnte wirklich niemand ahnen. Wo wir selbst doch immer brav VOR solchen Turnieren Spieler verkaufen. So macht man das nämlich.Und ebenfalls ist es völlig überraschend, dass die Preise nicht mehr die sind, die sie noch vor 10 oder 15 Jahren waren. Das kann ja keiner ahnen. „

    Richtig. Und ganz wichtig ist, dass wir Kempf vor der EM verkaufen. Am End würde der noch im Preis steigen.

  32. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Karl Napf vom FC Quetschemembach soll allerdings günstiger zu haben sein. „

    den will ich haben. „

    Sachs dem Herry, ich glaube, da wird er sich strecken.

  33. Blitzschnell agieren im Verkauf. Unsere Stärke. Wahrscheinlich stellt sich in drei Wochen heraus, dass Madlung Chris reloaded ist. Dann schlagen wir auch im Einkauf zu. Denke da an Stefan Bell.

  34. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Es stellen sich doch wichtigere Fragen: Welches Trikot ziehe ich zum Finale an? 74 Retro oder 90 Original (wirklich kaum getragen)? „

    54’er, Original von Muttern gestrickt. Alles andere ist eventi. „

    Ok Harry. Das Wunder von Bern hatte ich aber schon gegen Frankreich an.

  35. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Karl Napf vom FC Quetschemembach soll allerdings günstiger zu haben sein. „

    den will ich haben. „

    Sachs dem Herry, ich glaube, da wird er sich strecken. „

    vielleicht kann er uns auch Hans Winkelsee beschaffen. Von dem hört man auch nur Gutes.

  36. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Warum soll sich der Markt nach der WM eigentlich regulieren? „

    Weil die Ahnung vom Markt haben. Wir dagegen nicht. „

    http://www.blog-g.de/watt-wm.h.....ent-816736

    tja, so wäre die Theorie. Wenn natürlich Verein A nix holt, dann fällt hinne auch nicht Spieler K vom LKW.

  37. Habt ihr die Pressekonferenz von Neymar schon gesehen? Er weint.

  38. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Warum soll sich der Markt nach der WM eigentlich regulieren? „

    Weil die Ahnung vom Markt haben. Wir dagegen nicht. „

    http://www.blog-g.de/watt-wm.h.....ent-816736

    Dann haben wir mit Hase B ja doch einen richtigen Kracher bekommen.

  39. Ich bin begeistert! Und hab natürlich vollstes Vertrauen zu den Verantwortlichen.

  40. Hatte ich vergessen zu erwähnen …

  41. Verein A (Chelsea) ist völlig egal ob Spieler K (Marin) vom LKW fällt, weil die das Geld überhaupt nicht nötig haben.

    Zur Not spielt Spieler K halt in der zweiten Mannschaft.

    Unvorbereitet, von den Abgängen überracht, den Markt nicht richtig eingeschätz. Das ist die wahrheit. Kann man nur so halt net sagen. Deshalb ist der Markt überhitzt.

  42. mal was anderes, vielleicht fpr manchen Chronisten interessant – früher gabs offenbar ein Angebot von Eintracht an Herrn Stöger (und schon damals wars wie heute, wir zahlen zuwenig)

    F: [..]Der Trainer Peter Stöger macht nun auch in Deutschland Karriere. Ärgert es Dich, dass Du es als Spieler damals nicht versucht hast?

    A: Überhaupt nicht. Es war damals einfach so, dass die Rahmenbedingungen nicht gepasst haben. Ich wusste von Österreichern in der deutschen Bundesliga eine ungefähre finanzielle Größenordnung und das Angebot von Eintracht Frankfurt war eben nicht einmal annähernd in diesem Bereich.

    http://www.weltfussball.at/new.....it-voraus/

  43. ZITAT:

    “ Verein A (Chelsea) ist völlig egal ob Spieler K (Marin) vom LKW fällt, weil die das Geld überhaupt nicht nötig haben.

    Zur Not spielt Spieler K halt in der zweiten Mannschaft.“

    Spieler K ist nicht bei Chelsea. K ist bei Hannover oder so.

  44. Hesebe und Chandler sind übrigens durch Zufall vom LKW gepurzelt, wenn Nürnberg nicht abgestiegen wäre würde man auf den Positionen auch noch suchen.

  45. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Verein A (Chelsea) ist völlig egal ob Spieler K (Marin) vom LKW fällt, weil die das Geld überhaupt nicht nötig haben.

    Zur Not spielt Spieler K halt in der zweiten Mannschaft.“

    Spieler K ist nicht bei Chelsea. K ist bei Hannover oder so. „

    Dann würde man am Ende die falschen Spieler wollen, weil unereichbar. Auch möglich.

  46. Volker, du wolltest mir ja noch erklären, warum Schweinsteiger ein Spiel entscheiden kann und Higuain nicht. ;-)

  47. ZITAT:

    “ Pro Hans Winkelsee eV „

    Treffsicherer Typ. Holen

    http://de.wikipedia.org/wiki/D.....etterfahne

  48. ZITAT:

    “ Volker, du wolltest mir ja noch erklären, warum Schweinsteiger ein Spiel entscheiden kann und Higuain nicht. ;-) „

    Leck mich

  49. sind mir die liebsten – was behaupten, auf Nachfrage wegen der offensichtlichen Widersprüche patzig werden.

  50. ZITAT:

    “ Das Wunder von Bern hatte ich aber schon gegen Frankreich an. „

    Im VF gegen die Frogs hätte das Toni-Schumacher-Gedächtnis-Leiberl vollkommen ausgereicht.

  51. Hübner ist optimistisch ..und jeder Tag im Trainingslager zählt.. Tja..

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....39220.html

    Das nervt mich wirklich ab.

  52. ZITAT:

    “ sind mir die liebsten – was behaupten, auf Nachfrage wegen der offensichtlichen Widersprüche patzig werden. „

    Ich habe es Dir gestern erklärt offensichtlich kannst oder willst Du es aber nicht kapieren.

    Die aufgezählten Namen waren rein willkürlich und sollten nur verdeutlichen, das die deutsche Mannschaft in der offensive wesentlich schwerer auszurechnen ist als Argentinien. Selbst wenn du bei der Aufzählung Schweinsteiger wegnimmst und Higuain dazu ändert das nichts. Um das zu untermauern habe ich desahlb extra nochmal die bisherigen Torschützen incl. Higuain und ohne Schweinsteiger aufgeführt. Selbstverständlich kann Higuain am Sonntag treffen nund Schweinsteiger nicht. Habe ich so auch nie behauptet.

  53. Hach. Da ist dann endlich mal spielfrei und dann fordern die Gäste aus dem fernen Berlin (Die Hauptstadt.) Verlängerung und man sitzt wieder die halbe Nacht wach. Ich habe ihnen versprochen zusammen auf den Römer zu gehen. Im Mannschaften nicht feiern hat man ja größte Erfahrung. Gut, werden wir also mal wieder Weltmeister (vermutlich weil Schweinsteiger das Spiel entscheidet und es ein Higuain nicht kann) und dann bereite ich mich in aller Ruhe ein Jahr lang auf die stärkste Zweite Liga aller Zeiten vor.

  54. wir lassen es einfach gut sein

  55. Ich muß nochmal Werbung machen:

    http://ab-pfiff.de/

    Es werden noch Mitspieler gesucht.

  56. ZITAT:

    “ Habt ihr die Pressekonferenz von Neymar schon gesehen? Er weint. „

    Immerhin behauptet er nicht, mit ihm hätte die selecao gewonnen.

    Er weiß sehr wohl, dass eine funktionierende Mannschaft mehr wert ist als ein gehypter Superstar. Diese Erkenntniss sollte auch der nächste Trainer der mannschaft verinnerlichen.

    Gute Besserung, 2018 dann auf ein Neues.

  57. ZITAT:

    “ wir lassen es einfach gut sein „

    Wart Ihr nicht gestern schon so weit?

  58. Da der Boccia ja heute außer Form ist, übernehm ich mal:

    Kempf war doch der, der auf vier Einsätze kam und niemals nicht überzeugt hat. Für den kassieren wir jetzt eine Million an Ablöse, also fast so viel wie für Schwegler. Der letzte IV der Eintracht, dem ähnlich hinterher getrauert wurde, war Kevin Krauss, der sich selbst bei SpVgg. Greuther Fürth in Liga 2 nicht durchsetzen konnte.

    Und ob Kempf jetzt nun im Kader ist oder nicht, macht doch auch nicht den Unterschiefd Selbst, wenn Madlung ausfällt, wäre Kempf hinter Anderson und Russ nur die 3. Wahl gewesen. Wo ist also das Problem?

  59. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ wir lassen es einfach gut sein „

    Wart Ihr nicht gestern schon so weit? „

    nein, das war ein Disput mit einem anderen. Ich meine, die Nerven der Schlander liegen etwas blank. Hihi.

    (Ich könnte ja jetzt Wortklauben und Volker wortreich widerlegen, habe aber keine Lust dazu.)

  60. Ah ja. Hab‘ ich verwechselt. Das war Complain… Ging da gestern etwas durcheinander bei Euch.

  61. ZITAT:

    “ Da der Boccia ja heute außer Form ist, übernehm ich mal:

    Kempf war doch der, der auf vier Einsätze kam und niemals nicht überzeugt hat. Für den kassieren wir jetzt eine Million an Ablöse, also fast so viel wie für Schwegler. Der letzte IV der Eintracht, dem ähnlich hinterher getrauert wurde, war Kevin Krauss, der sich selbst bei SpVgg. Greuther Fürth in Liga 2 nicht durchsetzen konnte.

    Und ob Kempf jetzt nun im Kader ist oder nicht, macht doch auch nicht den Unterschiefd Selbst, wenn Madlung ausfällt, wäre Kempf hinter Anderson und Russ nur die 3. Wahl gewesen. Wo ist also das Problem? „

    Ich würde es lieber sehen, dass man Kempf bis zum Vertragsende hält. Die Meinung junger Spieler können sich schnell ändern, z.B. weil er von Schaaf mehr Wertschätzung erhält als unter Veh. In Freiburg und bei den Dosen arbeiten keine Vollbilden, die haben schon bewiesen Talente zu erkennen und sehen in Kempf die Möglichkeit ein großes Talent zu einem relativ günstigen Preis zu bekommen.

    Warum denkt man stattdessen nicht über ein Verkauf vom Bembel nach?

  62. ZITAT:

    “ Da der Boccia ja heute außer Form ist, übernehm ich mal:

    Kempf war doch der, der auf vier Einsätze kam und niemals nicht überzeugt hat. Für den kassieren wir jetzt eine Million an Ablöse, also fast so viel wie für Schwegler. Der letzte IV der Eintracht, dem ähnlich hinterher getrauert wurde, war Kevin Krauss, der sich selbst bei SpVgg. Greuther Fürth in Liga 2 nicht durchsetzen konnte.

    Und ob Kempf jetzt nun im Kader ist oder nicht, macht doch auch nicht den Unterschiefd Selbst, wenn Madlung ausfällt, wäre Kempf hinter Anderson und Russ nur die 3. Wahl gewesen. Wo ist also das Problem? „

    Zur Meisterschaft mit Joel, Dschanlugga und Marc-Oliver. Das fällt dann aus und das ist das Problem.

  63. unter körperlichen Schmerzen muss ich dem CE zustimmen – wenn man Kempf schon abgeben will, dann sollte man doch bis nach der EM damit warten. Obwohl, womöglich gelingt ihm da nix und wir bekommen grade mal 2,50 Euro. Daher, haben wir Vertrauen in die Führung, die wissen genau, was sie machen. *kicher*

  64. Das Gute am folgenden Umbruch für Liga Zwei ist, dass Hübner sich eindeutig für höhere Aufgaben empfiehlt.

    Wen man schon auf dem Niveau von Augsburg agiert, muß man sich auch noch wochenlang zum August machen.

  65. Also ehrlich gesagt hege ich keine grosse Hoffnungen mehr auf Besserung des Kaders. Bleibt zu hoffen das wir irgendwie 3 hinter uns lassen.

    Marktwertverlust von Leistungstraegern bei EF (inkl. Leihe) sagen wir mal

    SB- 8 mio

    PS- 6 mio

    Hase – 5 mio

    Rode -hier mal eben geschenkt

    das sind runde 17 mio !!!

    bisher kamen Iggi 1.5mio?, Hase B 2.5 mio, Chandler 1.5 mio, sagen wir mal 5.5 mio an Neuzugaengen.

    Mit den laeppischen 7 mio kannste doch keine drei gestandene Spieler zusammenbekommen?

    Fuer mich bleibt bleibt nur zu hoffen das EF in ‚Perspektivspieler‘ investiert und dadurch (durch welchen gluecklichen Zufall auch immer) so eine Augsburger Kiste zusammengezimmert wird , die fuer den Klassenerhalt und evtl fuer mehr reicht.

  66. Keine Panik, Leute. Wir haben noch sechs Wochen Zeit. Vollstes Vertrauen….

  67. my math’s let me down… 19 mio !!!

  68. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Habt ihr die Pressekonferenz von Neymar schon gesehen? Er weint. „

    Immerhin behauptet er nicht, mit ihm hätte die selecao gewonnen.

    Er weiß sehr wohl, dass eine funktionierende Mannschaft mehr wert ist als ein gehypter Superstar. Diese Erkenntniss sollte auch der nächste Trainer der mannschaft verinnerlichen.

    Gute Besserung, 2018 dann auf ein Neues. „

    Mit Neymar wären wir nicht abgestiegen.

  69. Die WM, die alle 4 Jahre ganz plötzlich die Preise verdirbt.

    Wer zu Weihnachten keine Lust auf Stress, knappes Angebot und hohe Preise hat, erledigt seine Einkäufe frühzeitig und lehnt sich entspannt zurück, wenn die ganze Welt den „Schnäppchen“ hinterherhetzt.

    Es ist doch nur noch zum mitleidigen Kopfschütteln. Zu zorniger Erregung reicht es fast nicht mehr.

    Welch ein erbärmliches Armutszeugnis, das sich EF mal wieder selbst ausstellt, falls sie sich tatsächlich mit aktuellen Nationalelf-Kickern der WM-Teilnehmer beschäftigt haben, ohne auch nur annähernd über die Mittel zu verfügen, die für derartige Spielchen notwendig sind.

    Philosophie, Startegie, Plan. Nein, ganz im Gegenteil: latente Phantasielosigkeit.

  70. Ich glaube wir haben hier weniger Panik als die unaufgeregten Verantwortlichen. Denen geht nämlich allmählich wirklich der Ast. Diese Lächerlichkeit Woche für Woche den gleichen Mist zu verzapfen muss doch schlaflose Nächte verursachen Die wissen nichts, haben nichts in der Hinterhand und erzählen was von überhitzten Markt
    Alles nur noch peinlich

  71. Vor allem frage ich mich was passiert wäre wenn wir nicht international gespielt hätten, wenn wir nicht das (überschaubare aber immerhin) finanzielle Zubrot erhalten hätten um jetzt überhaupt noch einigermaßen reagieren zu können.

    Die WM geht, Johnny Walker kommt.

  72. Panik? Die ruhen doch in sich.

  73. Übrigens hab ich das alles schon vor Wochen prognostiziert und bin hier vom Großteil als Unke abgewatscht worden
    Selbst als koreanische Automarke wurde ich betitelt:-)

    Immer druff auf die Kassandra.:-)

  74. und noch was:

    wenn Aigner nicht verlaengern will (zeitnah ha ha) dann eben rauf auf die Schubkarre.

    Tacheles.

    Eine eingespielte Truppe mit entsprechenden Laufwegen bekommen wir ohenehin bis mitte August nicht hin.

    Villeicht eingespielte Strandlaeufe, das ist aber auch alles.

  75. ZITAT:

    “ Übrigens hab ich das alles schon vor Wochen prognostiziert“

    nein, hast du nicht. Du hast beklagt, dass wir keine Mannschaft haben und ausschliesslich Ausschuss, falls überhaupt, bekommen werden.

  76. Ich glaube ja, dass wir diese Saison wieder in den Europapokal kommen.

    Bauchgefühl.

    8er dagegen irgendwer?

    Präferiere Dauth Schneider.

  77. Ich prognostiziere mal das England wohl nicht Weltmeister wird, was mir einen weiteren peinlichen Auftritt erspart. God saved the Heinz und die extraordinären Fähigen von Rooney natürlich.

    Stattdessen holen wir uns am Sonntag in Rio Stern 4, obwohl der unaufgeregte Leibhaftige dortselbst weilt, warum auch immer.

    Den Titelgewinn hatte ich übrigens vorrausgesagt

  78. Ist euch Unwissenden eigentlich bewusst, wie gut das Scouting bei Eintracht Frankfurt ist? Erst durften wir erfahren, dass man sich offenbar schon vor der WM intern mit dem Ecuadorianer Valencia beschäftigt hat und nun lesen wir auch noch, dass man an dem Belgier Origi sogar dran (!) war. Ist es nicht toll, über wie viel Fußballsachverstand die Herrschaften verfügen?

    Gut … letztlich war dann nicht genügend Sachverstand vorhanden, um einen dieser Spieler zu verpflichten, solange er noch bezahlbar war. Aber was soll’s? Immerhin hat man in Frankfurt schon vorher gewusst, was bei der WM dann die ganze Welt sehen konnte: Das sind klasse Fußballspieler! Da soll noch mal jemand sagen, unser Scouting wäre Mist.

    Und dass die Preise für diese Spieler nach deren guten Leistungen derartig in die Höhe schnellen würden und der Markt nun total überhitzt ist, konnte ja schließlich niemand ahnen. Zumindest niemand bei Eintracht Frankfurt. Denn die Gesetze des Marktes gelten ja schließlich nicht schon seit ewigen Zeiten. Diese Entwicklung kam doch jetzt sehr überraschend.

    Immerhin kann man nun wieder mal trefflich darüber lamentieren, dass man „aus wirtschaftlichen Gründen keine Chancen für die Eintracht sieht”, „es sehr schwer ist, einen Stürmer für eine Ablöse von vier bis fünf Millionen Euro plus Gehalt zu bekommen” und man sich in einem Hamsterrad bewegt. Ach, du böse, böse Welt des Profifußballs.

    Aber es werden ja noch „drei Neue kommen“. Ich hab‘ vollstes Vertrauen.

  79. und im Moment haben wir nichtmal Ausschuss ^^

  80. Auf unser Scouting lass‘ ich nix kommen.

  81. Es ist alles sehr übersichtlich.

  82. ZITAT:

    “ und im Moment haben wir nichtmal Ausschuss ^^ „

    und somit stimmt das nicht, was die polternde Taunushex‘ in ihren morschen Knochen gesehen haben will

  83. Gleichwohl wissen wir nichts, garnichts.

  84. aus dem faz artikel:

    „Hübner muss mit den Mitteln, die ihm zur Verfügung stehen, ganz anders planen: „Es ist sehr schwer, einen Stürmer für eine Ablöse von vier bis fünf Millionen Euro plus Gehalt zu bekommen.“

    und deshalb sind also alle verantwortlichen toootaaaal optimistisch 3, besser noch 4 offensive leistungsträger für 7 millionen einkaufsbudget zu bekommen?

    fumpp, fumpp fumpp, fumpp…. (= geräusch beim aufschlagen des kopfes des coaches an die wand seines kämmerleins).

  85. Das ist das Schöne am Fußball, dass man vorher nicht weiß wie es ausgeht.

  86. ZITAT:

    “ Auf unser Scouting lass‘ ich nix kommen. „

    Das ist schon seltsam ,dass vor knapp vier Wochen Ralf Weber aussteigt…und nunmehr der Petz einsteigt. Ich mein, innerhalb der laufenden Transferphase wäre ein zügigeres Engagement doch wünschenswert.

  87. Bei der SGE nicht nur spieltagsbezogen, nein, jede Saison ist eine Wundertüte.

    Egal wies ausgeht, man darf sich wundern.

    Oder auch nicht.

  88. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ und im Moment haben wir nichtmal Ausschuss ^^ „

    und somit stimmt das nicht, was die polternde Taunushex‘ in ihren morschen Knochen gesehen haben will „

    Der Ausschuss kommt noch. Macht euch keine Gedanken. Ihr werdet schon noch euren Karl Napf aus Quetschememmbach bewundern dürfen

  89. „Ich mein, innerhalb der laufenden Transferphase wäre ein zügigeres Engagement doch wünschenswert.“

    Da steckt bestimmt ein ausgeklügelter Plan dahinter.

  90. ZITAT:

    „Da steckt bestimmt ein ausgeklügelter Plan dahinter. „

    Der Däne !

    http://www.youtube.com/watch?v.....PPaf4bg3_E

  91. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Auf unser Scouting lass‘ ich nix kommen. „

    Das ist schon seltsam ,dass vor knapp vier Wochen Ralf Weber aussteigt…und nunmehr der Petz einsteigt. Ich mein, innerhalb der laufenden Transferphase wäre ein zügigeres Engagement doch wünschenswert. „

    Was hätte der Moppes denn in den 4 Wochen scouten sollen? WM? Da ist doch Holz..

  92. ihr pessimisten, ich sehe die schlagzeile schon vor mir:

    „trotz der ergebniskrise macht der bis dato nur insidern bekannte karl napf durch sein nunmehr schon 2. ehrentor für eintracht frankfurt auf sich aufmerksam“

  93. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Auf unser Scouting lass‘ ich nix kommen. „

    Das ist schon seltsam ,dass vor knapp vier Wochen Ralf Weber aussteigt…und nunmehr der Petz einsteigt. Ich mein, innerhalb der laufenden Transferphase wäre ein zügigeres Engagement doch wünschenswert. „

    Was hätte der Moppes denn in den 4 Wochen scouten sollen? WM? Da ist doch Holz.. „

    Quetschememmbach liegt doch um die Ecke, oder?

    Ich hab da volles Vertrauen in den Moppes

  94. karlnappwumms

  95. Die haben sich, so macht es zumindest den Eindruck, ein ganz klein wenig verzockt.

  96. morsche liebe petra!

    männo….

  97. ZITAT:

    “ morsche liebe petra!

    männo…. „

    Schuldigung….:-)

  98. TBK

    da hat dein karlnapp nur ganz, ganz knapp vorbeigeschossen. den hatten eigentlich schon alle drin gesehen

  99. ZITAT:

    “ Die haben sich, so macht es zumindest den Eindruck, ein ganz klein wenig verzockt. „

    Nix aus der Roger Schmidt Geschichte gelernt, tja…..

  100. ZITAT:

    “ Die haben sich, so macht es zumindest den Eindruck, ein ganz klein wenig verzockt. „

    Hmmm

    Normalerweise braucht doch beim Zocken ein Stapel Chips oder?

  101. schiebe ein ‚man‘ nach

  102. ZITAT:

    “ Die haben sich, so macht es zumindest den Eindruck, ein ganz klein wenig verzockt. „

    so ein hanebüchener Unsinn ! da steckt ganz klar System dahinter. Man tarnt sich als gerupfte Fahrstuhlmannschaft, hat aber die grössten Talente des deutschen Landes noch in der Hinterhand ! Gerezgiher, Bunjaki, Weiß, alles zukünftige Weltstars deren Marktwerte explodieren werden, von Waldscmidt will ich gar nicht erst anfangen. Doch der Plan geht nur auf wenn sich der Rest der Bundesliga in schlafwandlerischer Sicherheit wähnt, daher müssen alle vermeintlichen Säulen des Teams schnellstmöglich an den niedrigstbietenden verhökert werden. Aber dann, wenn uns alle abgeschrieben haben, dann, ja dann, schlagen wir eiskalt zu und fegen die CL-Aspiranten mit unserer A-Jugend vom Platz ! denkt an meine Worte !

  103. gottseidank kann ich mich ein bisserl damit ablenken daß ich am sonntag weltmeister werde…

  104. ZITAT:

    “ Die haben sich, so macht es zumindest den Eindruck, ein ganz klein wenig verzockt. „

    Hatten wir das gleiche Spiel nicht letzten Sommer schon? Also auf mit dem Eindruck, dass die sich verzockt haben?

    So langsam sollte man vlt. auch mal Hübner hinterfragen….das Streben nach großen Lösungen in allen Ehren, aber wenn ich mir nur blutige Nasen hole….

  105. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die haben sich, so macht es zumindest den Eindruck, ein ganz klein wenig verzockt. „

    Hmmm

    Normalerweise braucht doch beim Zocken ein Stapel Chips oder? „

    Wenn man nur solche Chips wie Tradition, Skyline, Bundesliga und lautstarke Fans in der Hand hat wirds halt schwierig. Noch schwieriger wenn man das ständig auch noch lautstark verkündet. Der wahre Zocker zockt mit einem überheblichen Siegergesicht. Ob er nun Asse in der Hand hält oder nicht. So geht zocken

  106. ZITAT:

    “ gottseidank kann ich mich ein bisserl damit ablenken daß ich am sonntag weltmeister werde… „

    So ist es. Darauf liegt derzeit auch mein Hauptaugenmerk. Ich will diesen Titel.

  107. ZITAT:

    “ gottseidank kann ich mich ein bisserl damit ablenken daß ich am sonntag weltmeister werde… „

    Es tut mir jetzt fürchterlich leid dir das sagen zu müssen, aber die Südkoreaner sind schon raus.:-)

  108. ZITAT:

    So ist es. Darauf liegt derzeit auch mein Hauptaugenmerk. Ich will diesen Titel. „

    Und dann alle nach Berlin.

  109. Aber ja, selbstverständlich werden wir noch ein paar Spieler präsentiert bekommen.

    Genauso wie ein gewisser Rosenthal auf einem wenig besuchten nieseligen und novembergrauen kühlen Markt rumsteht, stehen auf den Marktplätzen in Wolfsburg und Sinsheim noch die gut gefüllten Stände mit jeder Menge Aussortierten, Bankdrückern und Trainingsgruppen 2 und 3.

    Dort füllt man – nach all den hitzigen Märkten im In- und Ausland – den treuen Stammkunden gerne und ganz entspannt die Tüten. Ein paar Kilo Graupovic? Aber immer, der Herr. Heute im Sonderangebot besonders günstig. Dazu noch eine Handvoll Taugtnix, geht aufs Haus!

    Schauen Sie auch nach Weihnachten wieder vorbei!

  110. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ gottseidank kann ich mich ein bisserl damit ablenken daß ich am sonntag weltmeister werde… „

    So ist es. Darauf liegt derzeit auch mein Hauptaugenmerk. Ich will diesen Titel. „

    Dann warst du bei allen 4 Sterne dabei ;-)

  111. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Auf unser Scouting lass‘ ich nix kommen. „

    Das ist schon seltsam ,dass vor knapp vier Wochen Ralf Weber aussteigt…und nunmehr der Petz einsteigt. Ich mein, innerhalb der laufenden Transferphase wäre ein zügigeres Engagement doch wünschenswert. „

    Vor allem fragt man sich, was den ehemaligen Torwarttrainer dazu befähigt. Gut, Torwärte kann er vermutlich scouten.

    Brauchen wir aber net (im Augenblick).

  112. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Auf unser Scouting lass‘ ich nix kommen. „

    Das ist schon seltsam ,dass vor knapp vier Wochen Ralf Weber aussteigt…und nunmehr der Petz einsteigt. Ich mein, innerhalb der laufenden Transferphase wäre ein zügigeres Engagement doch wünschenswert. „

    Was hätte der Moppes denn in den 4 Wochen scouten sollen? WM? Da ist doch Holz.. „

    Er hätte das kicker-Sonderheft aus dem Vorjahr durchblättern können, vielleicht ist Herri jemand entgangen.

  113. Ich kann es einfach nicht verstehen, dass man immer wieder alles rausposaunt. Seien es Wasserstandsmeldungen, Budgets oder sonst was. Die können doch einfach mal die Klappe halten. Auch das man einen Markt für Rosenthal herstellen will. Das bringt doch nix, es mehrfach zuvermelden.

  114. mir als ehemaligem bh-fan stösst besonders sauer auf wie der mann pausenlos ungefragt mit namen um sich wirft an denen man dran war, aber nicht gekriegt hat – kann der bezüglich der ganzen misserfolgsstories nicht einfach mal die fre… schulschung, stillschweigen halten??

    managementgrundkurs: es ist weder attraktiv noch geschäftsfördernd mit seinen noch nicht eingetüteten deals geschweige denn mit den geplatzten in der öffentlichkeit hausieren zu gehen.

  115. ZITAT:

    “ Ich kann es einfach nicht verstehen, dass man immer wieder alles rausposaunt. Seien es Wasserstandsmeldungen, Budgets oder sonst was. Die können doch einfach mal die Klappe halten. Auch das man einen Markt für Rosenthal herstellen will. Das bringt doch nix, es mehrfach zuvermelden. „

    +1

  116. cool, lupenreiner ce, ;)

  117. @121

    Da sind wir Brüder im Geiste. Ich will denen ja nix böses, wahrlich nicht, aber ich kann ein gewisses Unbehagen nicht verhehlen.

    Ach ja. Mission Stern 4

  118. ZITAT:

    „Ach ja. Mission Stern 4 „

    wieso, wird ja erst der Dritte.

  119. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ gottseidank kann ich mich ein bisserl damit ablenken daß ich am sonntag weltmeister werde… „

    Es tut mir jetzt fürchterlich leid dir das sagen zu müssen, aber die Südkoreaner sind schon raus.:-) „

    a pro pos: gerade gehört:

    what´s the difference between a teabag and the english national team?

    it stays longer in the cup.

  120. Skandal! CE fordert Gekas!! Nachdem er damals schon Skibbe wollte, ein weiterer Tiefpunkt.

  121. ZITAT:

    “ Skandal! CE fordert Gekas!! Nachdem er damals schon Skibbe wollte, ein weiterer Tiefpunkt. „

    gute güte, frauen und kinder zuerst, mir deucht die mühselig verborgene verzweiflung ergreift das umfeld….

  122. “ der verantwortlichen (also die in die wir hier alle immer volles vertrauen haben) fehlt in der #128 zwischen „verzweiflung“ und „ergreift“

  123. ZITAT:

    “ mir als ehemaligem bh-fan stösst besonders sauer auf wie der mann pausenlos ungefragt mit namen um sich wirft an denen man dran war, aber nicht gekriegt hat – kann der bezüglich der ganzen misserfolgsstories nicht einfach mal die fre… schulschung, stillschweigen halten??“

    Tut man doch. Was meinst du, an wem man noch alles dran war aber nie davon hört.

  124. ZITAT:

    “ Schauen Sie auch nach Weihnachten wieder vorbei! „

    Geh zum Herri und schlag ihm vor, den Hübner’s Bruno vor die Tür zu setzen und Dir den Job zu geben. Bin sehr sicher, dass Du uns schon vor langem die Stars der Fussballszene so dermassen runter verhandelt hättest und nach Norderney geschafft hättest, dass das Weinen von Neymar nur ein müder Abklatsch gegen das der Berater gewesen wäre. Jessas. Vom heimischen Sofa isses immer gut granteln, besonders wenn man keinerlei EInblick hinter die Kulissen hat. Du willst bessere Spieler, jetzt sofort und unverzüglich? Geh zu nem anderen Verein, der mehr Kohle hat. Eine andere Variante gibt’s nicht.

  125. ZITAT:

    “ Ich kann es einfach nicht verstehen, dass man immer wieder alles rausposaunt. Seien es Wasserstandsmeldungen, Budgets oder sonst was. Die können doch einfach mal die Klappe halten. Auch das man einen Markt für Rosenthal herstellen will. Das bringt doch nix, es mehrfach zuvermelden. „

    Ja … einfach mal die Fresse halten. Das wär’s. Aber das ist eine Tugend, über die mindestens einer der Verantwortlichen definitiv nicht verfügt.

  126. “ ZITAT:

    Tut man doch. Was meinst du, an wem man noch alles dran war aber nie davon hört. „

    Fred? :-)

  127. ZITAT:

    “ mir als ehemaligem bh-fan stösst besonders sauer auf wie der mann pausenlos ungefragt mit namen um sich wirft an denen man dran war, aber nicht gekriegt hat – kann der bezüglich der ganzen misserfolgsstories nicht einfach mal die fre… schulschung, stillschweigen halten??

    managementgrundkurs: es ist weder attraktiv noch geschäftsfördernd mit seinen noch nicht eingetüteten deals geschweige denn mit den geplatzten in der öffentlichkeit hausieren zu gehen. „

    +1

  128. ZITAT:

    “ Die haben sich, so macht es zumindest den Eindruck, ein ganz klein wenig verzockt. „

    Hmmm

    Normalerweise braucht doch beim Zocken ein Stapel Chips oder? „

    ….und ich Vollidiot hab doch tatsächlich an Kartoffelchips gedacht. Auch verzockt. Mist

  129. ZITAT:

    Tut man doch. Was meinst du, an wem man noch alles dran war aber nie davon hört. „

    Fred? :-) „

    NIE davon hört.

  130. „Vor allem fragt man sich, was den ehemaligen Torwarttrainer dazu befähigt. Gut, Torwärte kann er vermutlich scouten.

    Brauchen wir aber net (im Augenblick).“

    Bist Du Dir da sicher? Vielleicht verkaufe mer den Kevin ja auch noch.

  131. was macht eigentlich waldschmidts leiste?

    und madlungs rücken? – und, in diesem zusammenhang, sind schon die 815.000 aus freiburg schon auf dem festgeldkonto?

  132. Die zeitliche Not hatte natürlich in der verbaselten Trainersuche ihren Ursprung. Da hat sich der Bruno nicht gerade mit Ruhm bekleckert (insbesondere mit seiner verblendeten Hoffnung eines Veh-Verbleibs). Jetzt hat er den Salat…

  133. ZITAT:

    “ Kein Wunder, dass Brasilien so hoch geschlagen wurde

    https://www.youtube.com/watch?.....BF9MUsNUkQ

    ah jetzt ja, wegen der 100% igen Chancenauswertung

  134. Meine Güte. Ich dachte ich wäre hier in nen Eintracht-Blog. Statt dessen bin ich in nem SGE Hater Blog gelandet. Die Saison hat noch garnicht angefangen und schon überall Sarkasmus, Zynismus und jeder poliert die Aldi-Glaskugel(anscheinend hat jeder das gleich Modell und war wohl günstig). Mir kommt das so vor wie das allgemeine Loew-bashing das die ganze Zeit so trendy war. Sicher wurden viele Fehler gemacht, aber deswegen jetzt schon draufhaun bevor eine Minute der neuen Saison gespielt wurde ist für meine Begriffe gelinde gesagt daneben.Und jetzt Feuer frei!!

  135. ZITAT:

    “ Und jetzt Feuer frei!! „

    Nö. Keine Lust.

  136. ZITAT:

    “ Meine Güte. ……..

    …….Und jetzt Feuer frei!! „

    Eieieiei so’n Ding kurz vor der Mittagspause wo sich keiner wehren kann ;-)

  137. ZITAT:

    „Sicher wurden viele Fehler gemacht, aber deswegen jetzt schon draufhaun bevor eine Minute der neuen Saison gespielt wurde ist für meine Begriffe gelinde gesagt daneben.Und jetzt Feuer frei!! „

    Genau: warten. Bis die Saison angefangen hat. Aber das ist ja doof – da weiß man ja noch gar nicht, wie sie aus geht. Also warten. Bis zur Winterpause. Da sieht man dann weiter. Aber das ist ja doof. Man kann sich ja noch verstärken. Also warten. Bis man endgültig gerettet ist oder halt abgestiegen. Aber das ist ja doof. Dann kann man ja eine ganze Saison lang gar nichts sagen. Also lieber vorher schon den „Hater-Blog“ ausrufen. Dabei hätte man ja warten können, bis die Saison vorbei ist. Denn dann weiß man ganz sicher, was alles schief lief. Ist halt nur ziemlich langweilig bis dahin.

  138. ich mag dieses neusprechliche „Hater“ ja besonders

  139. haters gonna hate!

    lord!

  140. Ihr wisst also alle wie die Saison ausgeht? Ernsthafte Frage

  141. ZITAT:

    “ Ihr wisst also alle wie die Saison ausgeht? Ernsthafte Frage „

    Ja. Bayern wird Meister.

  142. ZITAT:

    “ Ihr wisst also alle wie die Saison ausgeht? Ernsthafte Frage „

    Hier haben alle (Immer!) alles schon vorher gewusst.

  143. ZITAT:

    “ ich mag dieses neusprechliche „Hater“ ja besonders „

    :-)

  144. ZITAT:

    “ Meine Güte. Ich dachte ich wäre hier in nen Eintracht-Blog. Statt dessen bin ich in nem SGE Hater Blog gelandet. Die Saison hat noch garnicht angefangen und schon überall Sarkasmus, Zynismus und jeder poliert die Aldi-Glaskugel(anscheinend hat jeder das gleich Modell und war wohl günstig). Mir kommt das so vor wie das allgemeine Loew-bashing das die ganze Zeit so trendy war. Sicher wurden viele Fehler gemacht, aber deswegen jetzt schon draufhaun bevor eine Minute der neuen Saison gespielt wurde ist für meine Begriffe gelinde gesagt daneben.Und jetzt Feuer frei!!

    ES GIBT SIE NOCH !

    diejenigen die das alles glauben was die uns erzählen !

  145. ” Ihr wisst also alle wie die Saison ausgeht? Ernsthafte Frage “

    Ich weiß es. Europapokaaal.

    Wettangebot steht. 8er. Muss auch nicht am Affentorplatz sein.

  146. Hübner gibt in Sachen (fehlende) Neuverpflichtungen ein erbärmliches „mediales“ Bild ab; nahezu lächerlich, fast schon vereinsschädigend, wie der sich und damit auch den Verein (re-) präsentiert. Der soll doch möglichst zeitnah mal bei einem gestandenen BL-Manager hospitieren gehen, bevor er weiteren Schaden produziert!

    Der Eberl vom linken Niederrhein bspw. macht das mit seinem „Hausblatt“ (RP) ungefähr so:

    Er lanciert über die lokale Presse, man sei am Spieler Schmitz interessiert; der sei aber nicht leicht zu bekommen. Zu diesem Zeitpunkt ist hinter den Kulissen mündlich bereits alles Wesentliche fixiert.

    Dann kommt nur ein paar Tage später die Pressemeldung, man würde mit Spieler Schmitz und seinem Verein ernsthaft verhandeln, man habe aber über die Höhe der Ablöse noch keine Einigung mit seinem Verein erzielen können. Zu diesem Zeitpunkt sind die entsprechenden Verträge längst abgestimmt und Schmitz reist bereits zum Medizincheck an.

    Dann ist wenige Tage später in der Presse zu lesen, alle Parteien seien sich einig, es müssen nur noch Details geklärt werden. Zu diesem Zeitpunkt sind die Verträge bereits unterschrieben; Spieler Schmitz befindet sich bereits auf Wohnungssuche am linken Niederrhein; die PK zur Vorstellung des Spielers ist bereits vorbereitet.

    Eberl präsentiert sich anschließend bei der offiziellen Vorstellung genüsslich als „Macher“, ohne dies selbst hervorzuheben. Von den vielen gescheiterten Versuchen, andere Spieler an Land zu ziehen, wird so gut wie nichts bekannt (Ausnahme bspw. Kevin de Bruyne). Diskretion ist eben ein wichtiger Faktor für den erfolgreichen Geschäftsabschluss (und für den Ruf des Managers in der Branche!).

    Persönlich kann ich den Eberl nicht besonders leiden; aber wie Transfers (auch missglückte, wie bei de Jong) ohne jede eigene Entblödung professionell abgewickelt und an die Medien „verkauft“ werden, kann man bei ihm sehr gut lernen. Ähnliches in Augsburg und Mainz. Und Hübner? Scheint verzweifelt um (öffentliche) Anerkennung zu kämpfen, bringt nahezu täglich „große Namen“ ins Spiel (wie schon bei der Trainersuche mit A-, B- und C-Lösungen), verweist auf die schwierigen Umstände, etc, etc. Was soll das eigentlich? Hübner ist schon länger dabei, sein Ansehen und seine Glaubwürdigkeit Stück für Stück abzufackeln. Das macht die erfolgreiche Abwicklung von Transfers nicht einfacher, meine Meinung.

  147. Die Eintracht ist in der Pflicht nachdem der DFB den Römer verschmähte muß der Eintrach ein Coup gelingen

    um diese Lücke auszufüllen. Tippe mal auf DFB Pokal!

    547414

  148. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ihr wisst also alle wie die Saison ausgeht? Ernsthafte Frage „

    Ja. Bayern wird Meister. „

    Boaaah … wie kannst du nur? Verdammter Mist … nu is die ganze Spannung raus! Spielverderber … echt jetzt!

  149. ZITAT:

    “ Hübner gibt in Sachen (fehlende) Neuverpflichtungen ein erbärmliches „mediales“ Bild ab; nahezu lächerlich, fast schon vereinsschädigend, wie der sich und damit auch den Verein (re-) präsentiert. Der soll doch möglichst zeitnah mal bei einem gestandenen BL-Manager hospitieren gehen, bevor er weiteren Schaden produziert!

    Der Eberl vom linken Niederrhein bspw. macht das mit seinem „Hausblatt“ (RP) ungefähr so:

    . „

    Wiese woanders immer grüner

  150. ZITAT:

    “ Ja. Bayern wird Meister. „

    Ich setzte einen Achter dagegen.

  151. @ westend-adler :

    ich teile zwar deine Meinung, dass die Eintracht derzeit ein erbärmliches Bild abgibt, aber wie der dicke Eberl das da drüben macht wissen wir doch gar nicht so genau. Fest steht allerdings, dass der schon vor ner Weile vieles besser gemacht hat als er seine Schäfchen zum richtigen Zeitpunkt mit Rekordgewinn verkauft hat und sich nen richtig guten Trainer geangelt hat. Dadurch wird dann auch bei späteren Transfers alles bisschen einfacher als wenn man mit 3makkfuffzich ins KDW stürmt.

  152. Du verlässt dich auf die WM und die satten Weltmeister, Kid? Bedenke – die haben Rode. Wette gilt natürlich.

  153. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ja. Bayern wird Meister. „

    Ich setzte einen Achter dagegen. „

    Im nachhinein kann das jeder :-)

  154. Er hat Weltmeister gesagt!

  155. ZITAT:

    “ Er hat Weltmeister gesagt! „

    ;)

    da hast du drauf gelauert, ist es nicht?

  156. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Er hat Weltmeister gesagt! „

    ;)

    da hast du drauf gelauert, ist es nicht? „

    ja , es ist:-)

  157. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ja. Bayern wird Meister. „

    Ich setzte einen Achter dagegen. „

    schenk ihm doch gleich so den Bembel. Natürlich werden die Meister.

  158. Auch mein Dank geht an „JCM“ für die Blicke ins Leben hinter der WM, immer gerne gelesen, wie auch schon bei den vorigen Turnieren. Und Danke an den Betreiber fürs Ermögilchen und alle Mühen.

  159. ZITAT:

    “ Er hat Weltmeister gesagt! „

    Und jetzt hast du Panik, nicht?

  160. ZITAT:

    “ @ westend-adler :

    ich teile zwar deine Meinung, dass die Eintracht derzeit ein erbärmliches Bild abgibt, aber wie der dicke Eberl das da drüben macht wissen wir doch gar nicht so genau. Fest steht allerdings, dass der schon vor ner Weile vieles besser gemacht hat als er seine Schäfchen zum richtigen Zeitpunkt mit Rekordgewinn verkauft hat und sich nen richtig guten Trainer geangelt hat. Dadurch wird dann auch bei späteren Transfers alles bisschen einfacher als wenn man mit 3makkfuffzich ins KDW stürmt. „

    Stimmt schon. Aber mir ging es auch nicht um das Auftreten der Eintracht, sondern von Hübner im Speziellen. Mir ist bei keinem anderem BL-Manager in diesem Maße aufgefallen, wie über „ungelegte Eier“ in der Öffentlichkeit spekuliert wird. Das hat mehr mit dem Charakter und dem Standing eines Managers zu tun, weniger mit der Größe des Geldkoffers.

  161. hach, ich hätt jetzt gern ne schöne kugel zitroneneis für 20 pfennig,

    ach ne wattemal, lieber 4 bundesligataugliche offensivkräfte für 7 millionen euro.

  162. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Er hat Weltmeister gesagt! „

    Und jetzt hast du Panik, nicht? „

    Das und der anner vor Ort.. Das ist doch unfair!

  163. Wenn sie DAS trotzdem packen, Heinz, haben sie’s verdient.

  164. Als langjähriger Verschwörungstheoretiker glaube ich daran, dass sich die BL-Vereine alle weitestgehend an einer DFL/DFB- Direktive orientieren, wonach a) die WM 2014 nicht durch Transferfeuer zu stören ist und b) nach der WM2014 durch Transferveröffentlichungen wieder die Werbetrommel zur nächsten BL-Saison geschlagen werden soll. Insgesamt ist bei allen BL-Vereinen wenig los, ab Montag läuft es wieder in bekannter Manier. Dann werden peu á peu auch unsere Neuzugänge bekannt.

  165. So geht’s mir mit der Eintracht. Ein Strohhalm geht immer.

  166. 54-74-90-14

    Just for the record! :-))

  167. ZITAT:

    “ schenk ihm doch gleich so den Bembel. Natürlich werden die Meister. „

    Vertrau‘ mir. Wie früher.

    Stefan, „gestern“ hatte Rode ne Blase am Fuß, „morgen“ tut dann doch wieder das Knie weh.

  168. ZITAT:

    “ Insgesamt ist bei allen BL-Vereinen wenig los. „

    Das sehe ich ähnlich. Nur der Herr Gründel macht was anderes daraus. :-)

  169. ZITAT:
    “ der Watz ist schon ein grossartiger Kontraindikator

    http://www.blog-g.de/watt-war-.....ent-817570

    Der hängt sein Zippelchen doch nur in den Wind. Das schnattert einfach so schön.

  170. Übrigens heute ein netter Beitrag in diesem Morgenmagazin. Der Jugendtrainer des SV Blau-Weiss Berolina sprach ganz gelassen aus (zusammengefasst): 1990 hat das die Fußballinteressierten interessiert und die haben gefeiert. Heute interessiert das halt viele Eventies…….die mit Fußball eigentlich gar nichts am Hut haben.

    Er hat recht.

    Eigentlich kritisiere ich die Verantwortlichen nicht gerne, und ich verstehe auch, dass „die Öffentlichkeit“ bedient werden will. Dennoch würde es wirklich durchdachter wirken, wenn nicht jeden Tag ein Trainer/Manager/Vorstand über Neuzugänge reden würde.

    Und zur Aussage zu Origi: man hätte vor 20 Jahren auch schon den kleinen Lionel nach Frankfurt holen können….dann hätte man heute einen Star oder aber genug Geld, um eine kleineren Star zu verpflichten. Leider ist es im Fußball (und nicht nur da) oft so, dass der frühe Vogel den Wurm bekommt. Oder der besonders listige……

  171. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Insgesamt ist bei allen BL-Vereinen wenig los. „

    Das sehe ich ähnlich. Nur der Herr Gründel macht was anderes daraus. :-) „

    Natürlich ist da wenig los. Die haben ihr Heu nämlich schon in der Scheuer

  172. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Insgesamt ist bei allen BL-Vereinen wenig los. „

    Das sehe ich ähnlich. Nur der Herr Gründel macht was anderes daraus. :-) „

    Natürlich ist da wenig los. Die haben ihr Heu nämlich schon in der Scheuer „

    Und wir haben die Kohle im Keller. Hat nur einer den Schlüssel weggeschmissen, blöd

  173. weiterweinen bitte im neuen Beitrag

  174. Wer kann mir mal nen Tipp für das Spiel NL gegen Brasil geben? Weiß beim besten Willen nicht

    wie ich das Spiel einordnen soll. Deutschland – Argentinien fällt mir schon leichter: schnelles Tor und

    der Käse ist gegessen ansonsten werden die Argentinos versuchen sich mit ihrer starken Defensive

    ins 11-er schießen zu retten!

    Ach ja habe Brasilien getippt….. aber nach der Klatsche?

  175. ZITAT:

    “ Wer kann mir mal nen Tipp für das Spiel NL gegen Brasil geben? Weiß beim besten Willen nicht

    wie ich das Spiel einordnen soll. Deutschland – Argentinien fällt mir schon leichter: schnelles Tor und

    der Käse ist gegessen ansonsten werden die Argentinos versuchen sich mit ihrer starken Defensive

    ins 11-er schießen zu retten!

    Ach ja habe Brasilien getippt….. aber nach der Klatsche? „

    1-1

  176. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Meine Güte. Ich dachte ich wäre hier in nen Eintracht-Blog. Statt dessen bin ich in nem SGE Hater Blog gelandet. Die Saison hat noch garnicht angefangen und schon überall Sarkasmus, Zynismus und jeder poliert die Aldi-Glaskugel(anscheinend hat jeder das gleich Modell und war wohl günstig). Mir kommt das so vor wie das allgemeine Loew-bashing das die ganze Zeit so trendy war. Sicher wurden viele Fehler gemacht, aber deswegen jetzt schon draufhaun bevor eine Minute der neuen Saison gespielt wurde ist für meine Begriffe gelinde gesagt daneben.Und jetzt Feuer frei!!

    ES GIBT SIE NOCH !

    diejenigen die das alles glauben was die uns erzählen ! „

    Nein. Aber alles schwarzmalen ist auch doof.

  177. BH sollte lieber schweigen.

    Als ob es N11 Spieler (in dem Fall sogar von einem Geheimvavorit) fuer um die 1.5 mio gaebe.

    totaler Schwachsinn! Und warum wuerde man Ihn vor einer WM uberhaupt verkaufen wollen.

    Diesen Pub-trash talk koennen wir uns hier im Blog goennen, aber doch nicht von offizieller Seite!?!

    Das wird alles immer schlimmer und unglaubwuerdiger je laenger ich mir das anschaue. Am Anfang war ich noch pro BH, jetzt schon lange nicht mehr (unanhaengig vom kleinen Budget )

    Halbwegs gescheite 2.Liga Kicker rangieren so zwischen 1 und 1.5 mio. Was glauben die eigentlich was sie fuer ihre paar Muecken bekommen?