Abu Diaries Abschiedsspiel

Foto: Heiko Rhode.
Foto: Heiko Rhode

Na, nu isses fast schon wieder vorbei. Ein Tag noch und ein Sieg gegen Taschentuchels Tortmunder, und schon geht es zurück ins kalte Frankfurt. Ging wirklich schnell rum, die neunTage. War nicht schlecht das Trainingslager. Fanden alle.

Mannschaft habe gut trainiert (ich habe noch nie erlebt, dass einer mal gesagt hätte: was haben wir für einen Mist trainiert), Luxus pur und Prunk satt, absurder Reichtum, unglaubliche Verschwendung an Ressourcen, alles ist künstlich, nichts echt. Einer, der seit ein paar Jahren hier lebt, sagte: „Vor 30 Jahren gab es hier nix, nur Wüste, Klapperschlangen und Schmeißfliegen. Und jetzt ist Abu einer der reichsten Flecken der Welt.

Von mir aus.

Foto: Heiko Rhode.

Foto: Heiko Rhode.

Das Abschiedsspiel haben wir standesgemäß 2:4 verloren. Kollege Peter Heß (FAZ) und Jan Schneider von Eintracht-TV haben für uns getroffen, Moppes Petz, Uwe Müller, Daniel Rund (Physio) und Alex Schur für die Eintracht. Wir hatten sie am Rande der Niederlage, und herrlich war auch bei einer Chance von uns zum 3:3, wie sich Franco Lionti und Moppes Petz auf dem Platz angeschrien hatten.

Wie in der B-Klasse, in der zweiten Mannschaft. Da lagen die Nerven blank. Sind halt alles Fußballer.

Foto: Heiko Rhode.

Foto: Heiko Rhode.

Ob die Rückrunde besser wird? Keine Ahnung. Gut war ja auch die Vorbereitung im Sommer.

Schlagworte:

496 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Dieser entschlossene Blick, diese Einzigartige Ballbehandlung, die Gewissheit im Auge: „den vernasch ich jetzt!“

    #KILaufdie10

  2. Für mich lässt sich der KIL im unteren Bild aber ziemlich offensichtlich abkochen. Meine Meinung.

  3. ZITAT:
    „Für mich lässt sich der KIL im unteren Bild aber ziemlich offensichtlich abkochen. Meine Meinung.“

    Ein echtes zauberfüßchen darf man auch nicht gegen so einen grobschlächtigen holzfuß alleine lassen, da fehlt die Unterstützung vom Team, ganz klar!

  4. ZITAT:
    „Für mich lässt sich der KIL im unteren Bild aber ziemlich offensichtlich abkochen. Meine Meinung.“

    Wahnsinnig würde ich werden mit solchen Mitspielern wie dem KIL… Hat er sich nachher noch das Trikot vom Hellmann schnell gesichert?? Danke trotzdem für schöne Berichte aus Abu D. Wie immer schön.

  5. „Wahnsinnig würde ich werden mit solchen Mitspielern wie dem KIL“

    Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass das durchaus geht. Wenn man halt bereit ist, ein paar Wege für ihn zu gehen. Er sieht sich halt mehr in der Rolle des Uwe Bein. Was heutzutage natürlich ein Anachronismus ist.

  6. Im Test heute Abend gegen Dortmund steht Kaan Ayhan in der Startelf (für Russ). Slobodan Medojevic spielt Rechtsverteidiger.
    https://twitter.com/BILD_Eintr.....8133777409

  7. ZITAT:
    Im Test heute Abend gegen Dortmund steht Kaan Ayhan in der Startelf (für Russ). Slobodan Medojevic spielt Rechtsverteidiger.
    https://twitter.com/BILD_Eintr.....8133777409

    „Läuft“ ja für Chandler…

  8. Eine gewisse Ähnlichkeit mit Uwe Bein ist auch nicht zu leugnen.

  9. ZITAT:
    „Eine gewisse Ähnlichkeit mit Uwe Bein ist auch nicht zu leugnen.“
    …mit dem heutigen
    http://www.stimme.de/storage/p.....1368862264
    und dem Höllenmann hätte ich in die Brustwarze gezwickt, da hätter Platz gemacht.

  10. ZITAT:
    „und dem Höllenmann hätte ich in die Brustwarze gezwickt, da hätter Platz gemacht.“

    nix da, so einen musst mit seinen eigenen Waffen schlagen. „Lass mich vorbei, sonst mahne ich dich ab“ würde in diesem Falle nützlich sein.

  11. Die Dynamik im letzten Bild erinnert mich an die Werke von Rubens. Beeindruckend. Das Bild hat alles.

  12. Weisse Schuhe, mehr muss man eigentlich nicht sagen.

  13. Weisse Fussballschuhe? TK, das geht mal gar nicht. Bad Homburg is not amused.

  14. Bestimmt eine Leihgabe des Ausrüsters. Kann mir nicht vorstellen, dass der Schmierfink eigenes Material mit in den Orient genommen hat.

  15. Die Auswahl bestand sicherlich zwischen trendy neonfarben und weiß und der Schmierfink hat geschmackssicher die passenden Schuhe zum Trikot gewählt.

  16. Und das nächste Mal lassen sich die Schmierfinken nicht vom Eintracht TV kaufen sondern laufen mit Blog-G Trikots auf. Kein Wunder, dass es nur Hofberichterstattung gibt.

    (PS: Achtung! Ironie!)

  17. Vicequestore Patta

    Schöne Fotos und auch ein guter Eingangsbeitrag, finde ich. Hab nix zu meckern.

    Wann geht das heute los? 16,30 h? Muss da extra zu ner Freundin zum schauen, weil mein Sat-Receiver ausgerechnet Sport1 nicht so gut empfängt. Meistens kein Verlust, aber sonntags z.B…..

  18. ZITAT:
    „Weisse Fussballschuhe? TK, das geht mal gar nicht. Bad Homburg is not amused.“

    Es ist wirklich schwer schwarze Schuhe zu finden. Außerdem hat das was vom weißen Ballett.

  19. Vicequestore Patta

    Fordere auch Blog-G-Trikots wie #16. Diese müssen dann aber auch im Fanshop erhältlich sein :-)

  20. ZITAT:
    „Es ist wirklich schwer schwarze Schuhe zu finden. Außerdem hat das was vom weißen Ballett.“

    KIL und Ballett in einem Kontext. Hmmm.

  21. Och, naja, ich sage das nur ungern, aber kicken kann er schon, der KIL.

  22. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es ist wirklich schwer schwarze Schuhe zu finden. Außerdem hat das was vom weißen Ballett.“

    KIL und Ballett in einem Kontext. Hmmm.“

    Wenn man sich den echten Ronaldo heute so ansieht finde ich schon, dass man das bringen kann.

    http://top.de/stars/83fX-ronal.....do

  23. ZITAT:
    „ZITAT:
    Wenn man sich den echten Ronaldo heute so ansieht finde ich schon, dass man das bringen kann.

    http://top.de/stars/83fX-ronal.....do

    Und das bei nem Gewicht von nur 20kg

  24. ZITAT:
    „ZITAT:
    Und das bei nem Gewicht von nur 20kg“

    Fand ich auch gut

  25. ZITAT:
    „Och, naja, ich sage das nur ungern, aber kicken kann er schon, der KIL.“

    Was kann denn der Uwe Bein dafür, dass es keinen Yeboah oder Andy Moeller mehr gibt,
    denen man den tödlichen Pass in die Gasse spielen kann?

  26. Danke Herr Kilchenstein für die Berichte aus dem Trainingslager. Immer wieder ein toller Service hier.

    Und bei all den hämischen Kommentaren über KIL auf dem Fußballplatz spürt man schon deutlich den Neid, daß man nicht selbst mal mit dem Eintracht-Umfeld kicken darf.. ;-)

  27. ZITAT:
    „Fordere auch Blog-G-Trikots wie #16. Diese müssen dann aber auch im Fanshop erhältlich sein :-)“

    „matchworn“ #workhard

  28. Kilchi, Danke fuer die AbuDhabiDiaries!

    „Vor 30 Jahren gab es hier nix, nur Wüste“ stimmt nicht ganz. 1986 gabs da schon ne Menge Hochhauser. Klugscheissmodus aus.

    Ursprung von Abu Dhabi ist das „qasr al hosn“

    Eine wirklich sehr lesenswerte Geschichte – Ich hatte 2 Jahre beruflich mit der Kiste zu tun.

    Dies sah uebrigens Anno 1959 (die aelteren werden sich erinnern ;) so aus:

    http://visitabudhabi.ae/DataFo.....n_1959.jpg

  29. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Im Test heute Abend gegen Dortmund steht Kaan Ayhan in der Startelf (für Russ). Slobodan Medojevic spielt Rechtsverteidiger.
    https://twitter.com/BILD_Eintr.....8133777409

    „Läuft“ ja für Chandler…“

    Muster ohne Wert. Am 24.Januar spielt dort sowieso wieder der Hase B.

  30. ZITAT:
    „ZITAT:
    Im Test heute Abend gegen Dortmund steht Kaan Ayhan in der Startelf (für Russ). Slobodan Medojevic spielt Rechtsverteidiger.
    https://twitter.com/BILD_Eintr.....8133777409

    „Läuft“ ja für Chandler…“

    Bei. Läuft bei (!) Chandler.

  31. Ist natürlich innovativ das der Trainer einen Neuzugang in einem Testspiel spielen lässt…Respekt!

  32. Schon jetzt das Bild des Jahres: Kilchenstein ist an der Außenbahn unstoppable!

  33. Gutmensch. Paar Jahre zu spät, nein?

  34. ZITAT:
    „Es ist wirklich schwer schwarze Schuhe zu finden. Außerdem hat das was vom weißen Ballett.“

    KIL und Ballett in einem Kontext. Hmmm.“

    „Wenn man sich den echten Ronaldo heute so ansieht finde ich schon, dass man das bringen kann.“

    Kil has still got it too?!

    https://m.youtube.com/watch?v=.....1TARoIafrE

  35. ZITAT:
    „Bestimmt eine Leihgabe des Ausrüsters. Kann mir nicht vorstellen, dass der Schmierfink eigenes Material mit in den Orient genommen hat.“

    Umbro ist jetzt der neue Ausrüster der Eintracht? Die Theorie wackelt ein wenig.
    Ich befürchte, es ist schlimmer und die Schuhe tatsächliches Eigentum des KIL.

  36. Umbro. Tatsächlich. Das ist doppelt schlimm.

  37. ZITAT:
    „Umbro. Tatsächlich. Das ist doppelt schlimm.“

    Wer hat sie nicht, diese Spezialschuhe zum Skilanglauf, Hallentennis, Bowling, die vor 25 Jahren gekauft wurden und einmal im Jahr immer noch gute Dienste erbringen….

  38. Dreifach schlimm.

  39. Boah, heute ist ja schon wieder nichts los hier. Liegt das am Alter der Beteiligten oder sind alle wunschlos glücklich?

  40. Vielleicht haben alle immer gut trainiert in ihren Trainingslagern, nicht überall herrscht auch gute Stimmung:
    http://www.sport1.de/fussball/.....aschichten
    Der arme Lord

  41. kachaberzchadadse

    ZITAT:
    „Liegt das am Alter der Beteiligten oder sind alle wunschlos glücklich?“
    Quatsch. Alle glücklos wuschig.

  42. Ich hebe mir meinen Zorn für 16.35 Uhr auf.

  43. ZITAT:
    „Ich hebe mir meinen Zorn für 16.35 Uhr auf.“

    Hervorragend, ich bin bis 18:00 Uhr im Büro. Bitte ruhig ausführlich die zu erwartende Klatsche kommentieren..

  44. Ich empfehle den Stream auf eintracht.tv

  45. ZITAT:
    „Ich empfehle den Stream auf eintracht.tv“

    Im Büro, is klar..

  46. Morsche
    Jippy, Testmatchday – bin erwartungsfroh und hoffe auf Mexikanische Kabinettstückchen.

  47. Muss aber gestehen daß das umpfzigste Experiment auf der RV Position ordentlich Wasser in meinen Wein kippt.
    Der Meistertrainer immer noch ratlos?

  48. Soll er ruhig testen. Solange gegen Wolfsburg da einer steht, der es ordentlich macht…

  49. ZITAT:
    „Morsche
    Jippy, Testmatchday – bin erwartungsfroh und hoffe auf Mexikanische Kabinettstückchen.“

    Habt ihr auf eurer Speisekarte denn auch schon mexikanische Köstlichkeiten stehen? ;-)

  50. @Holger #39
    Oder im Alter werden wir alle wunschlos glücklich?
    Der CE sicher eher nicht, die viele Musik dürfte ihn verschreckt haben.
    Deshalb extra für ihn mal was mit Fußball & Eintracht:

    Die linke Lösung
    Über Inui:
    „…noch nie wurden dem kleinen Japaner so viele Tränen nachgeweint wie in den zurückliegenden Monaten. Wobei man leicht den Eindruck gewinnen konnte, dass Inui mit jeder Woche, die er weg war, besser geworden war….“
    :-)

    Fabian & Huszti scheinen für Veh und Kilchenstein die Lücke vorne links geschlossen zu haben. Hoffen wir es einmal, schon heute könnte man mal schauen wie gut es jetzt läuft.
    Für einen ist es wohl bitter, der „unbedarfte“ Mijat Gacinovic.
    Erst lange in der Versenkung verschwunden, dann Ende November mal einen netten Eindruck hinterlassen, jetzt wohl eher abgeschrieben, oder wie sehen die Experten die Angelegenheit?

  51. ZITAT:
    „Och, naja, ich sage das nur ungern, aber kicken kann er schon, der KIL.“

    Kann ich bestätigen.

  52. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Och, naja, ich sage das nur ungern, aber kicken kann er schon, der KIL.“

    Kann ich bestätigen.“

    Der Experte sieht das schon an der Körpersprache im Bild 1. So bewegt sich ein Fußballer.
    Natürlich wird man mit Brille beim Fußball immer schon im Vorfeld etwas „belächelt“.

  53. „Für einen ist es wohl bitter, der „unbedarfte“ Mijat Gacinovic.
    Erst lange in der Versenkung verschwunden, dann Ende November mal einen netten Eindruck hinterlassen, jetzt wohl eher abgeschrieben, oder wie sehen die Experten die Angelegenheit?“

    Ich als Vollexperte: Uns wurde in Hinblick auf diesen Spieler nie etwas anderes versprochen, als dass er es vielleicht irgendwann mal bringen könnte. Dass das aber Zeit braucht.

    In gewisser Weise kann ich sogar verstehen, dass man in der jetzigen Situation nicht Willens ist, mit solchen Spielern zu experimentieren. Da verspricht man sich wohl mehr von Kickern, die schon etwas mehr Erfahrung haben.

    Ein altes Problem von Mannschaften, die nicht „gesichert“ sind.

  54. ZITAT:
    „Muss aber gestehen daß das umpfzigste Experiment auf der RV Position ordentlich Wasser in meinen Wein kippt.
    Der Meistertrainer immer noch ratlos?“

    Wenn nicht jetzt experimentieren, wann dann? Also: ratlos — nicht unbedingt.
    (gibt es die Testspiele noch welche die U23 ersetzen sollten?)

    [lange Version des Textes im digitalen Nirvana]

  55. ZITAT:
    „@Holger #39
    Oder im Alter werden wir alle wunschlos glücklich?

    Dies kann ich für mich nicht bestätigen. Nicht mal ansatzweise.. ;-)

    Gacinovic wird wohl klar kampfstärker werden und im Training deutlicher auf sich aufmerksam machen müssen, sonst wird es ihm so ergehen, wie vielen hochgelobten Talenten, die sich bei uns versuchten..

  56. Aus dem 11 Freundeticker (http://www.11freunde.de/liveti.....er-woche-2)
    12:08
    Der Optimist des Tages ist zweifellos Constant Djakpa. Dem »Wiesbadener Kurier« verriet der Ivorer, dass er seinen auslaufenden Vertrag in Frankfurt gerne verlängern würde. Soweit kein Ding. Die Zielsetzung ist dann aber eher abenteuerlich: Er wolle mit der Eintracht gerne noch einmal im Europacup spielen, »vielleicht schon nächstes Jahr«. Ob Djakpa im letzten halben Jahr mal auf die Tabelle geschaut hat, konnte von uns auf die schnelle nicht in Erfahrung gebracht werden. Wird werden euch unter #sachmagehtsnoch auf dem Laufenden halten

  57. http://www.fr-online.de/eintra.....03490.html
    „Was der Nachfolger von Bruchhagen können muss, ist eine Menge. Die Gremien haben, noch unter Steubings Vorgänger Wilhelm Bender, „ein umfangreiches Buch“ an Anforderungen zusammengestellt. Nähme man diese Kriterien als Maßstab, käme, wie Fischer sagt, nur „der Trauzeuge Barak Obamas, ein mehrfacher Fußballer des Jahres und ein Besteiger des Mount Everest“ in Frage.“

    Hübsche Beispiel-Analogien. Aber wofür stehen die eigentlich?
    Fußballer des Jahres = weiß wie’s im Fußball läuft
    Besteiger des Mount Everest = ein Kämpfer, einer der trotz widrigster Umstände das Ziel erreicht
    Trauzeuge von Barak Obama = ?

  58. „Trauzeuge von Barak Obama = ?“

    Optimist?

  59. ZITAT:
    „http://www.fr-online.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt–ich-bin-kein-luegner-,1473446,33503490.html
    „Was der Nachfolger von Bruchhagen können muss, ist eine Menge. Die Gremien haben, noch unter Steubings Vorgänger Wilhelm Bender, „ein umfangreiches Buch“ an Anforderungen zusammengestellt. Nähme man diese Kriterien als Maßstab, käme, wie Fischer sagt, nur „der Trauzeuge Barak Obamas, ein mehrfacher Fußballer des Jahres und ein Besteiger des Mount Everest“ in Frage.“

    Hübsche Beispiel-Analogien. Aber wofür stehen die eigentlich?
    Fußballer des Jahres = weiß wie’s im Fußball läuft
    Besteiger des Mount Everest = ein Kämpfer, einer der trotz widrigster Umstände das Ziel erreicht
    Trauzeuge von Barak Obama = ?“

    Das hatten wir gestern schon. Du kannst Dich wieder hinlegen….-)

  60. Die wahren Blog-G-Granden erleben wir hier sowieso erst am Abend des 24.01.2016. Da könnt ihr heute abend noch so viel schreiben und schimpfen. Die, die es schon immer gewusst haben, sind immer 24 Stunden nach einem Spiel hier, um dann wieder zu verschwinden. Bis zur nächsten Niederlage……..

    Aber wie schrieb ein hier mitdiskutierender User: schimpfen ist Stuhlgang für die Seele. Und wer schimpft prügelt nicht. Meistens….

  61. ZITAT:
    „Vielleicht haben alle immer gut trainiert in ihren Trainingslagern, nicht überall herrscht auch gute Stimmung:
    http://www.sport1.de/fussball/.....aschichten
    Der arme Lord“

    KEIN schlechtes Wort über den Jung. Den MÜSSEN wir zurückholen!

  62. ich will Jung nimmer haben

  63. Aber Herri will ihn. Und den Seppl will er auch wieder.

  64. ZITAT:
    „Das hatten wir gestern schon. Du kannst Dich wieder hinlegen….-)“

    Nach 22 Uhr. An einem Tag wo nullkommanix los war.
    Also bitte.

  65. ZITAT:
    „Trauzeuge von Barak Obama = ?“

    Optimist?“

    Netzwerker, gute Connection

  66. Oder so

  67. ZITAT:
    „ich will Jung nimmer haben“

    ZITAT:
    „Aber Herri will ihn. Und den Seppl will er auch wieder.“

    Zum Glück hat sich das bis zum nächsten Mercato erledigt. Mal sehen, auf welche fixen Ideen der neue Sportvorstand kommen wird..
    #AllesWirdGutOderAuchNicht

  68. ZITAT:
    „Hervorragend, ich bin bis 18:00 Uhr im Büro..“

    Ich auch. Und ich hab hier Sport1. Gerade gecheckt… :-P

  69. Mal einer aus dem Kommentar-Bereich, der FR, der (angeblich) im Trainingslager war
    http://www.fr-online.de/eintra.....2453268866

  70. ZITAT:
    „Mal einer aus dem Kommentar-Bereich, der FR, der (angeblich) im Trainingslager war
    http://www.fr-online.de/eintra.....2453268866

    Es ist eine der böswilligsten Unterstellungen überhaupt, daß bei der Eintracht nicht professionell gearbeitet wird.. *ähem*

  71. ZITAT:
    „Mal einer aus dem Kommentar-Bereich, der FR, der (angeblich) im Trainingslager war
    http://www.fr-online.de/eintra.....2453268866

    Wow, nicht schlecht! Interessanter Kommentar.

  72. Wie war eigentlich der Empfang bei der BHF-Bank?

    Was gab es zu essen?

  73. ZITAT:
    „Wie war eigentlich der Empfang bei der BHF-Bank?

    Was gab es zu essen?“

    Ich tippe auf Frankfurter Würstchen.

    Kalauer des Tages, nein?`

  74. ZITAT:
    „Mal einer aus dem Kommentar-Bereich, der FR, der (angeblich) im Trainingslager war
    http://www.fr-online.de/eintra.....2453268866

    Würde mich mich echt mal interessieren, ob der tatsächlich dabei … heuer und letztes Jahr bei den Bayern. Interessant auch wegen des Auftretens des Managements.

  75. „Trainer Louis van Gaal von Manchester United gibt zu: Manchmal langweilt er sich bei Spielen seiner eigenen Mannschaft sehr. Er glaubt aber, die Fans kommen trotzdem gerne.“ (sport1)

    Endlich sagt es mal jemand. Das rechne ich ihm hoch an. 50% der Bundesliga-Trainer geht es auch so m.E.

  76. ZITAT:
    „Wie war eigentlich der Empfang bei der BHF-Bank?

    Was gab es zu essen?“

    Ich kann es nicht genau erkennen …
    http://www.blog-g.de/wp-conten.....116_79.jpg

  77. „Ich kann es nicht genau erkennen …
    http://www.blog-g.de/wp-conten.....116_79.jpg

    Das ist doch der Mann den Sean Penn neulich getroffen hat?

  78. „Das ist doch der Mann den Sean Penn neulich getroffen hat?“
    Sorry, ich habe noch verweinte Augen wegen David, konnte es nicht richtig erkennen. Asche auf mein Haupt!

  79. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mal einer aus dem Kommentar-Bereich, der FR, der (angeblich) im Trainingslager war
    http://www.fr-online.de/eintra.....2453268866

    Wow, nicht schlecht! Interessanter Kommentar.“

    Harter Tobak, nur eine Quelle, aber ich kann es mir gut vorstellen. In allen Punkten.
    Auch interessant der Part über HB „…die neue Führungsriege der Eintracht wird wohl froh sein, dass der noch einzige professionelle Manager in diesem Verein bald nicht mehr vor Ort sein wird.“

    Uiyuiyuiyuiyui (FTT-Mode)

    Alles unter Vorbehalt.

  80. „Würde mich mich echt mal interessieren, ob der tatsächlich dabei … heuer und letztes Jahr bei den Bayern. I“

    Er klingt zumindest seriös. Ist so der Typ Handlungsreisender (eine Romanfigur gar?) oder Unterhändler, der gut gekleider an den besseren Hotelbars dieser Welt sitzt und genau beobachtet – den Kontakt aber mit Menschen ingesamt meidet.

  81. Ich seh das doch richtig, dass kein Mensch unsere neuen, tolle Genussscheine will?
    Die liegen jetzt in der Schublade. Neben der Schublade wo bis heute die Europacuptickets liegen?
    Oder geht die Schublade noch mal auf?

  82. ZITAT:
    „Ich seh das doch richtig, dass kein Mensch unsere neuen, tolle Genussscheine will?“

    nein, du liest nicht genau – im Grund will sie jeder, aber das Börsenumfeld (sic!) ist zu schlecht.

  83. ist ein Kreuz mit diesem Umfeld

  84. Watzke versus Claudia Roth.

    Ich sach ma…Roth – bestimmt hier sehr unbeliebt ja, ja, I know – so dümmlich arrogant anzugreifen, zeigt wieder einmal, was den deutschen Fußball eigentlich ausmacht, was sein eigentlich Kern ist: Sein tiefsitzender Konservativismus – auch ohne CDU Parteibuch.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....er-ab.html

  85. ZITAT:
    „Ich seh das doch richtig, dass kein Mensch unsere neuen, tolle Genussscheine will?
    Die liegen jetzt in der Schublade. Neben der Schublade wo bis heute die Europacuptickets liegen?
    Oder geht die Schublade noch mal auf?“

    Die hat sich mit der Fischer-Wiederwahl-Millonen-Schublade verklemmt. Bedauerlich, aber nicht zu ändern.

  86. Zu dem Leser-Kommentar: Das erwähnte Hakkasan ist zumindest auch im Emirates Palace. Könnte schon mal passen.

    Hat irgendwer mehr bei Hellmann oder Fischer auf dem Facebook-Seiten nachgeschaut, ob sich da eine Bestätigung finden lässt?

  87. Ich halte den Kommentar für echt. Zumindest nicht abwegig.

  88. ZITAT:
    „Zu dem Leser-Kommentar: Das erwähnte Hakkasan ist zumindest auch im Emirates Palace. Könnte schon mal passen.
    Hat irgendwer mehr bei Hellmann oder Fischer auf dem Facebook-Seiten nachgeschaut, ob sich da eine Bestätigung finden lässt?“

    interessiert das jetzt, wo die dort essen gehen?

  89. ZITAT:
    „Ich halte den Kommentar für echt. Zumindest nicht abwegig.“

    Wer ist das denn? Thomas Berthold?

  90. ZITAT:
    „Watzke versus Claudia Roth.

    Ich sach ma…Roth – bestimmt hier sehr unbeliebt ja, ja, I know – so dümmlich arrogant anzugreifen, zeigt wieder einmal, was den deutschen Fußball eigentlich ausmacht, was sein eigentlich Kern ist: Sein tiefsitzender Konservativismus – auch ohne CDU Parteibuch.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....er-ab.html

    Warum „dümmlich arrogant“?

    Claudia Roth kritisiert eine Geschäftsreise in einen Unrechtsstaat, hat aber selber ein Ferienhaus in einem (anderen) Unrechtsstaat (in Bodrum, soweit ich weiß)… das finde ich ehrlich gesagt ein Stück weit arroganter.

  91. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich halte den Kommentar für echt. Zumindest nicht abwegig.“

    Wer ist das denn? Thomas Berthold?“

    Nein, dann hätte er garantiert noch gefordert, dass das Scouting verbessert werden müsse.

  92. „Claudia Roth kritisiert eine Geschäftsreise in einen Unrechtsstaat, hat aber selber ein Ferienhaus in einem (anderen) Unrechtsstaat (in Bodrum, soweit ich weiß)… das finde ich ehrlich gesagt ein Stück weit arroganter.“

    Türkei gleich Dubai, Katar etc.? Du hast keine Ahnung.

  93. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich seh das doch richtig, dass kein Mensch unsere neuen, tolle Genussscheine will?
    Die liegen jetzt in der Schublade. Neben der Schublade wo bis heute die Europacuptickets liegen?
    Oder geht die Schublade noch mal auf?“

    Die hat sich mit der Fischer-Wiederwahl-Millonen-Schublade verklemmt. Bedauerlich, aber nicht zu ändern.“

    Ein wichtiger Punkt und treffend formuliert. Jeder (Haupt-) Aktionär hat eben nicht nur die Interessen der AG, sondern auch seine eigenen im Auge. Und bei Peterle scheint mir das in besonderem Maße der Fall zu sein, wie es bei Dir ja schon anklingt. Dauert vermutlich nicht mehr lange, bis die AG wieder ein wenig mehr vom Verein angezapft wird. Nach der Wahl ist vor der Wahl, oder nicht?.

  94. @ 93:

    Das habe ich nirgendwo behauptet.
    Du hast kein Leseverständnis.

  95. ZITAT:
    „“Claudia Roth kritisiert eine Geschäftsreise in einen Unrechtsstaat, hat aber selber ein Ferienhaus in einem (anderen) Unrechtsstaat (in Bodrum, soweit ich weiß)… das finde ich ehrlich gesagt ein Stück weit arroganter.“

    Türkei gleich Dubai, Katar etc.? Du hast keine Ahnung.“

    Weder Türkei noch Dubai, aber kaum zu glauben:

    http://www.handelsblatt.com/po.....17786.html

  96. ZITAT:
    „@ 93:

    Das habe ich nirgendwo behauptet.
    Du hast kein Leseverständnis.“

    Doch, das hast du geschrieben. „In einem (anderen) Unrechtsstaat.“ Du weißt nicht mal, was du schreibst scheinbar.

  97. ZITAT:
    „Warum „dümmlich arrogant“? …“

    Weil Watzke ein heterosexueller weißer Mann mit CDU-Parteibuch, Claudia Roth hingegen eine Frau aus der Führungsetage der Grünen ist.

    Dirmussmanaberauchalleserklären!

  98. Wer ein Häuschen in der Türkei besitz, darf die Reisen der Herren Watzke, Rummenigge etc. nicht kritisieren, schon klar…

    Köstlich!

  99. (ich versaue hoffentlich nicht die 100)

    @ 98
    Die DDR war für mich ein Unrechtsstaat, Nordkorea ist für mich ein Unrechtsstaat.
    Damit habe ich die Staaten aber nicht gleichgesetzt. Weder in dem Grad des Unrechts noch in meiner diesbezüglichen Wertung.

    Und sicherlich meintest Du nicht „scheinbar“, sondern „anscheinend“. ;-)

    @ 99
    Das dachte ich mir schon fast…

  100. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@ 93:

    Das habe ich nirgendwo behauptet.
    Du hast kein Leseverständnis.“

    Doch, das hast du geschrieben. „In einem (anderen) Unrechtsstaat.“ Du weißt nicht mal, was du schreibst scheinbar.“

    Unrechtsstaat = Unrechtsstaat? Schon für sich betrachtet: wohl kaum. Und wohl auch so nicht gemeint, bei gutmeinendem Leseverständnis, lieber Albert C.

  101. „(ich versaue hoffentlich nicht die 100)“

    Da wollte ich eigentlich mit der 101 landen.

  102. Die Türkei hat eine demokratisch gewählte Regierung. Allerdings eine, die das Recht mit Füßen tritt. Wenn jetzt jemand in diesem unseren Land -> Deutschland, eine Immobilie besitzt, und dann eine Regierung an die Macht kommt, die wo das Recht mit Füßen tritt: bin ich in diesem Land dann moralisch nicht mehr tragbar?

  103. „Claudia Roth kritisiert eine Geschäftsreise in einen Unrechtsstaat, hat aber selber ein Ferienhaus in einem (anderen) Unrechtsstaat (in Bodrum, soweit ich weiß)… das finde ich ehrlich gesagt ein Stück weit arroganter.“

    Hä? Wo steht das was von DDR oder Nordkorea oder deiner ach so besonderen Diferenzierung von Unrechtsstaaten? Ist gar nicht das Thema. Deine Kritik ist nicht nachvollziehbar, sie entspricht genau dem, was ich #100 geschrieben habe.

  104. ZITAT:
    „Wer ein Häuschen in der Türkei besitz, darf die Reisen der Herren Watzke, Rummenigge etc. nicht kritisieren, schon klar…

    Köstlich!“

    Sorry, Thema verfehlt. Frau Roth sollte sich mal an die Geschäfte erinnern, die die Grünen als Regierungspartei so alle mitgetragen haben (die Älteren erinnern sich).

    http://www.spiegel.de/politik/.....73665.html

    Die Kritik am BVB erscheint mir da an Heuchelei kaum zu überbieten.

  105. ZITAT:
    „“Claudia Roth kritisiert eine Geschäftsreise in einen Unrechtsstaat, hat aber selber ein Ferienhaus in einem (anderen) Unrechtsstaat (in Bodrum, soweit ich weiß)… das finde ich ehrlich gesagt ein Stück weit arroganter.“

    Hä? Wo steht das was von DDR oder Nordkorea oder deiner ach so besonderen Diferenzierung von Unrechtsstaaten? Ist gar nicht das Thema. Deine Kritik ist nicht nachvollziehbar, sie entspricht genau dem, was ich #100 geschrieben habe.“

    Sorry, hier bin ich raus.

    Wenn schon der einfachste Transfer von (extra einfach und anschaulich gewählten) Beispielen beim Gegenüber nicht funktioniert, kann eine sinnvolle Diskussion nicht zustande kommen.

  106. „Sorry, Thema verfehlt. Frau Roth sollte sich mal an die Geschäfte erinnern, die die Grünen als Regierungspartei so alle mitgetragen haben (die Älteren erinnern sich).

    http://www.spiegel.de/politik/…..73665.html

    Die Kritik am BVB erscheint mir da an Heuchelei kaum zu überbieten.“

    Thema verfehlt. I see. Spielst du hier den Obelehrer, oder was? Rot-grüne Regierungsbeschlüsse der Vergangenheit sind ein Argument dafür, um im Hier und Jetzt zu schweigen, weil alle am Unrecht beteiligt sind und heucheln, nicht? Leg dich mal hin…

  107. ZITAT:
    „Mal einer aus dem Kommentar-Bereich, der FR, der (angeblich) im Trainingslager war
    http://www.fr-online.de/eintra.....2453268866

    Klugscheißermodus an

    Betrifft die Bildunterschrift:
    Herr Steubing ist Aufsichtsratvorsitzender und nicht Vorstandsvorsitzender.

    Klugscheißermodus aus

  108. „Wenn schon der einfachste Transfer von (extra einfach und anschaulich gewählten) Beispielen beim Gegenüber nicht funktioniert, kann eine sinnvolle Diskussion nicht zustande kommen.“

    Was hat die politische Situation der Türkei mit der poltischen Situation in Katar etc. zu tun? Wie ist diese vegleichbar? Das musst du dich verabschieden, weil das zu komplex für dich ist – anscheinend.

  109. Verdammt, ich darf kein zweites Mal „wuff“ schreiben

  110. ZITAT:
    „“Claudia Roth kritisiert eine Geschäftsreise in einen Unrechtsstaat, hat aber selber ein Ferienhaus in einem (anderen) Unrechtsstaat (in Bodrum, soweit ich weiß)… das finde ich ehrlich gesagt ein Stück weit arroganter.“

    Türkei gleich Dubai, Katar etc.? Du hast keine Ahnung.“

    Ich empfehle Euch / Watzke / Roth ein Seminar bei Geschwister Tscha.

  111. Können wir uns drauf einigen, dass man Frau Roth kritisieren darf, auch wenn man einen Diesel fährt? Und dass man Herrn Watzke kritisieren darf, auch wenn man schon mal in Dubai im Urlaub war? Weil sich niemand als moralische Instanz aufspielen sollte, der keine ist?

    Und dass es völlig blödsinnig ist, ein Unrecht gegen das andere aufzurechnen? Ist es nicht ziemlich Kindergarten, auf andere zu deuten und zu jammern, dass der oder die aber das oder jenes gemacht haben?

    Ansonsten: mal runterkommen. Danke.

  112. ich bin ganz ruhig

  113. ZITAT:
    „Verdammt, ich darf kein zweites Mal „wuff“ schreiben“

    hihi

  114. Ich bin eigentlich ganz froh, dass hier die politische Meinung immer nur ein Randaspekt ist.

  115. ZITAT:
    „Ist es nicht ziemlich Kindergarten, auf andere zu deuten und zu jammern, dass der oder die aber das oder jenes gemacht haben?“

    Kindergarten = Politik? Könnte passen.

  116. ZITAT:
    „Ansonsten: mal runterkommen. Danke.“

    Kann die Aufregung vollkommen verstehen. Diese ungeheure Anspannung vor dem Anpfiff des Spiels gegen die Majas lässt die Nerven natürlich blank liegen..

  117. ZITAT:
    „Ich bin eigentlich ganz froh, dass hier die politische Meinung immer nur ein Randaspekt ist.“

    Ist wie bei der Eintracht, wir wissen nichts.

  118. Mal was anderes: Was antwortet man einem User, der einem vorwirft, man kaue nur die Meinung von Veh wieder, gäbe keine eigene Einschätzung ab, den man dann darauf hinweist, das dies nicht stimmt, mit den entsprechenden Verweisen, und der dann sagt, man könne ja nicht alles lesen?

    Fragt man den dann, warum er dann behauptet, man hätte keine eigene Meinung? Oder ist das sinnlos?

  119. @121: Ja, das ist sinnlos

  120. Danke, Holger.

  121. So, das war doch nur den Anfang – wuff – kommen wir mal zum eigentlichen Thema von heute -wuff. Tausende deutsche Männer und Frauen, die gestern Abend agressiv und brandschatzend durch Leipzig liefen und u.a. die Geschäftstelle von Roter Stern Leipzig – das ist der Fußballbezug (sic!) – angegriffen haben. Wann handelt der Staat und schiebt diese endlich ab?

  122. Nee, Albert. Das ist zu billig. Sorry.

  123. Kein gutes Stöckchen? Wuff.

  124. Nö. Billig.

  125. Mal was zu diesem Kommentar@70. Der Kommentierende kritisiert zunächst das Trainingslager im allgemeinen und die Führungsriege im speziellen und spricht von einem aus seiner Sicht unprofessionellem Auftritt.

    Abschließend schreibt er dann:
    „….In Abu Dhabi war auch klar zu sehen das Herr Bruchhagen nicht mehr dazu gehört – er war öfters alleine zu sehen und die neue Führungsriege der Eintracht wird wohl froh sein, dass der noch einzige professionelle Manager in diesem Verein bald nicht mehr vor Ort sein wird und man dann die Eintracht ungestört wieder in den Abgrund managen kann..“

    Da frage ich mich schon, wie es sein kann, dass „der noch einzige professionelle Manager in diesem Verein“ es seit 2003 als VV nicht geschafft hat, die geforderte Professionalität bei Eintracht Frankfurt zu implementieren. Mit diesem Satz hat sich somit der Kommentar für mich als dummes Geschwätz erledigt, selbst wenn an seiner Darstellung des Trainingslagers was dran sein sollte.

  126. ZITAT:
    „Nö. Billig.“

    Meine Formkrise. Ich bitte um Nachsicht.

  127. ZITAT:
    „Mal was anderes: Was antwortet man einem User, der einem vorwirft, man kaue nur die Meinung von Veh wieder, gäbe keine eigene Einschätzung ab, den man dann darauf hinweist, das dies nicht stimmt, mit den entsprechenden Verweisen, und der dann sagt, man könne ja nicht alles lesen?

    Fragt man den dann, warum er dann behauptet, man hätte keine eigene Meinung? Oder ist das sinnlos?“

    Frag doch den Veh.

  128. @ 128:
    Weil er nur mit einem Auge zuschauen kann, wie die ganzen Blinden immer wieder gegen die gleiche Wand rennen…
    (Nicht meine Meinung, nur meine Interpretation)

  129. ZITAT:
    „ich bin ganz ruhig“

    Fass, Boccia. Meine Unterstützung hast du.

  130. Für die Besetzung und Wahl des Aufsichtsrates sind Anteilseigner bzw. die Hauptversammlung zuständig. Nicht der Vorstandsvorsitzende der AG.

  131. ZITAT:

    Ansonsten: mal runterkommen. Danke.“

    Nix da.Ich resch mich uff. Und nur weil ich den Kommentar vom Trainingslagerbesucher gelesen habe. Weil genau so kann ich mir das vorstellen.

  132. ZITAT:
    „Fass, Boccia. Meine Unterstützung hast du.“

    Vorsatz für 2016 – nicht mit ideologisch verblendeten Einbahnstrassendenkern spielen (weil sich solche spätestens im zweiten Beitrag in Polemik flüchten, dann bisserl grosskotzig rumschimpfen – gerne nach dem Goodwin-Award strebend – und sich dann auf ihre eingebildete Intelligenz zurückziehen, weil sie als Kind mal ein Buch gelesen haben).

  133. ZITAT:
    „@ 128:
    Weil er nur mit einem Auge zuschauen kann, wie die ganzen Blinden immer wieder gegen die gleiche Wand rennen…
    (Nicht meine Meinung, nur meine Interpretation)“

    Naja – wenn er in einem Punkt angreifbar ist heißt das ja nicht, dass alles Mist ist. Umgekehrt übrigens auch.

  134. Scheiß Winterferntrainingslager, beim Stepi gabs ein Zelt vom Hausmann am Riederwald und das Kurzpassspiel ist gepflegt worden. Und dem Uwe wars dann auch nicht zu kalt :-)

  135. ZITAT:
    „Da frage ich mich schon, wie es sein kann, dass „der noch einzige professionelle Manager in diesem Verein“ es seit 2003 als VV nicht geschafft hat, die geforderte Professionalität bei Eintracht Frankfurt zu implementieren.“

    Du bist in einer Gruppe von (anderen) Entscheidern noch nicht gegen Wände gelaufen, schätze ich.
    Sollte der zitierten Aussage einigermaßen Wahrheitsgehalt beigefügt sein, dann verstehe ich sogar die wiederholte Benutzung des Wortes „Zement“. Möglicherweise wäre dann der Frust auf versteinerte Strukturen und Personen im Verein dann auf die sonstige Situation übernommen worden.

    Konjunktiv regelt!

  136. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Fass, Boccia. Meine Unterstützung hast du.“

    Vorsatz für 2016 – nicht mit ideologisch verblendeten Einbahnstrassendenkern spielen (weil sich solche spätestens im zweiten Beitrag in Polemik flüchten, dann bisserl grosskotzig rumschimpfen – gerne nach dem Goodwin-Award strebend – und sich dann auf ihre eingebildete Intelligenz zurückziehen, weil sie als Kind mal ein Buch gelesen haben).“

    So schlimm finde ich den Meeresbiologen gar nicht. Letztlich ist er doch auch ein Liebhaber des Clubs der Herzen……….

  137. Guck ich nachher im Trikot oder im Journalisten-Hoodie?

  138. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Du bist in einer Gruppe von (anderen) Entscheidern noch nicht gegen Wände gelaufen, schätze ich.
    Sollte der zitierten Aussage einigermaßen Wahrheitsgehalt beigefügt sein, dann verstehe ich sogar die wiederholte Benutzung des Wortes „Zement“. Möglicherweise wäre dann der Frust auf versteinerte Strukturen und Personen im Verein dann auf die sonstige Situation übernommen worden.

    Konjunktiv regelt!“

    Nun ja, bis auf die Zusammensetzung des AR konnte Herry zumindest bis 2011 schalten und walten, wie er wollte, ohne dass die AG entscheidend professionalisiert wurde. Und erst kürzlich sagte er noch, dass der AR immer alle seine Vorschläge genehmigt hätte.

    Wenn es mithin an Professionalität fehlt -und das glaube ich auch- hat daran schon zu einem ganz entscheidenden Teil der VV mitgewirkt. Nehmen wir nur mal die Bereiche Konditionstrainer oder Videoanalyse oder gar Eintracht TV. Oder der Luxus, dass wir bis 2011 der einzige mir bekannte Profiverein waren, in dem der Präsident/Vorstandsvorsitzender zugleich den Sportdirektor mimte.

    Schon bei so ganz banalen Dingen sind wir den anderen Bundesligisten Jahre hinterhergehinkt.

    Und ich vermute, das zieht sich durch alle Bereiche.

  139. ZITAT:
    „Guck ich nachher im Trikot oder im Journalisten-Hoodie?“

    Beim Bahnfahren auf alle Fälle ohne Hose.
    http://www.fr-online.de/panora.....35376.html

  140. ZITAT:
    „Ich halte den Kommentar für echt. Zumindest nicht abwegig.“

    Abwegig ist der sicher nicht, aber muss er deswegen auch stimmen? Letztlich weiß zumindest ich nicht, wie „professionell“ die Trainingslager anderer Mannschaften sind. Der Kommentator verweist zwar darauf, dass die Führungsriege von Bayern München letztes Jahr in Doha professioneller aufgetreten sei, verschweigt aber, woran genau er das festmacht. Außerdem wird er Bruchhagen, Hellmann & Co. nicht den ganzen Tag über begleitet haben. Nur weil sie tagsüber in kurzen Hosen auf dem Trainingsplatz zu sehen waren, heißt das ja nicht, dass sie z.B. abends nicht doch noch Kontakte geknüpft haben.

  141. ZITAT:

    „Mal was anderes: Was antwortet man einem User, der einem vorwirft, man kaue nur die Meinung von Veh wieder, gäbe keine eigene Einschätzung ab, den man dann darauf hinweist, das dies nicht stimmt, mit den entsprechenden Verweisen, und der dann sagt, man könne ja nicht alles lesen?

    Nichts mehr. In der letzten Saison hat er der FR vorgeworfen, ständig gegen Schaaf zu argumentieren. In dieser Saison hat die FR für ihn keine eigene Meinung zu Spielern und Trainer der SGE.

    Er hat sich sein Bild über die FR gemacht, wie er es haben will. Argumentieren hilft hier nicht mehr.

  142. Bruchhagen war in der Tat der Einäugige unter den Blinden. Und diese haben ihn bei Amtsantriit nur akzeptiert haben, weil sie mit dem Rücken zur Wand standen. Jetzt haben die Blinden die Macht zurück erobert und bestimmen den Nachfolger des Einäugigen. Ich mache mir keine allzu großen Hoffungen für die Zukunft.

  143. 141: Sehe ich auch so, C-E.

    Das eine ist der Posten(VV), das andere ist sein großer Einfluss, den er bei Eintracht Frankfurt zweifelsohne viele Jahre lang hatte. Mag ja sein, dass er im Laufe der Jahre mit der einen oder anderen Vorstellung gegen die interne Vereinswand gefahren ist, aber ihr könnt mir nicht ernsthaft Herri als den großen Innovator verkaufen, dessen Vorstellungen uns in’s internationale Geschäft gebracht hätte, wäre er nur nicht immer wieder intern ausgebremst worden… Umgekehrt könnt ich mir das eher vorstellen.

  144. ZITAT:
    „Bruchhagen war in der Tat der Einäugige unter den Blinden. Und diese haben ihn bei Amtsantriit nur akzeptiert haben, weil sie mit dem Rücken zur Wand standen. Jetzt haben die Blinden die Macht zurück erobert und bestimmen den Nachfolger des Einäugigen. Ich mache mir keine allzu großen Hoffungen für die Zukunft.“

    Unter welchen Blinden?

    Welcher der Blinden hat denn seit 2004 operativ überhaupt irgendwas gemacht?

    Das ist eine ernsthafte Frage, vielleicht habe ich etwas nicht mitbekommen oder verdrängt.

  145. Naja, so oft hat die Mannschaft ja jetzt auch nicht trainiert auf dem Trainingsplatz, als dass man nicht jedes Mal dabei sein könnte und trotzdem davor und danach seine Gespräche führen könne….

  146. Fischer hat doch betont, er werde nicht richtig braun, weil er kaum in die Sonne kommt vor lauter Meetings.

  147. Vicequestore Patta

    Off topic: hier mal was für euch, was wir möglicherweise hier schon hatten:

    http://www.zeit.de/kultur/2016.....st.link.sf

    Solange der Gründel das nicht gelesen hat, ist sowieso alles gut….

  148. BVB mit: Bürki, Passlack, Hummels, Subotic, Piszczek, Ginter, Gündogan, Leitner, Reus, Aubameyang, Mkhitayran

  149. ZITAT:
    „Unter welchen Blinden?

    Welcher der Blinden hat denn seit 2004 operativ überhaupt irgendwas gemacht?

    Das ist eine ernsthafte Frage, vielleicht habe ich etwas nicht mitbekommen oder verdrängt.“

    Hellmann hat den e.V. geführt. Also, hab‘ ich zumindest gerüchteweise gehört.

  150. Bin schon ganz aufgeregt.

  151. ZITAT:
    „BVB mit: Bürki, Passlack, Hummels, Subotic, Piszczek, Ginter, Gündogan, Leitner, Reus, Aubameyang, Mkhitayran“

    Diese Gurkentruppe hauen wir weg, aber sowas von. Wuff, wuff.

  152. gude
    hoffte eigentlich auf einen ltzte minute transfer. muss wohl bis ende jänner warten. kommt äber bestimmt noch.

    ayran in der startelf überrascht nicht. halte den für gur genug, sich hier festzubeissen. vielleicht ist aber auch gegen fdortmund besonders motiviert.

    dummes wischdings

  153. Keine B-Elf, würde ich sagen.

  154. ZITAT:
    „Die Unsrigen: https://twitter.com/Eintracht_.....0905204736

    Hradecky – Oczipka, Abraham, Russ, Ayhan – Ignjovski, Hasebe – Fabian, Huszti, Aigner – Meier.

    Oder? RV / DM / IV ließe ja noch einige andere Varianten zu…

  155. ZITAT:

    Solange der Gründel das nicht gelesen hat, ist sowieso alles gut….“

    Powermitleser sagen zuweilen mehr als Dowerschreiber

  156. Lieber CE,

    all die von Dir erwähnten Versäumnisse Bruchagens bestreite ich nicht, aber die EV-Combo hat sich eher als noch unfähiger erwiesen, Stichwort Kostenexplosion Leistungszentrum, Untreue, die einem verstorbenen Vorstandsmitglied in die Schuhé geschoben wird, Weigerung, den Nachwuchs der Profabteilung zu unterstellen, daraus folgende Probleme mit dem Finanzamt, iAbmeldung der U23, Anteilsverkauf an die BHF Diese Fehlleistungen sind zwar nicht Teil des operativen Geschäfts der AG aber für diese natürlich nicht folgenlos geblieben, nicht zuletzt wegen der Geldabflüsse an den EV.

  157. Vicequestore Patta

    Jetzt hab ich gerade erst durchgelesen, was Ihr heute für einen Mist hier verzapft habt. Jjjrrroßartich! Is auch Unterhaltung und ich will mich nicht beschweren.

    Zwischendurch könnte es mal über die Mannschaft gehen. Na vielleicht nach dem BVB-Spiel. Oder bei demselben. Ich freue mich auf eure Kommentare! Kann leider nicht (oder gottseidank) online sein, wenn unsere Super-Mannschaft vom BVB zersägt wird. Die entscheidende Frage ist: Zu welchem Zeitpunkt der Partie wird hier im Forum das erste Mal dem Armin sein Kopf gefordert…..Ich bin gespannt….leider nicht entspannt….

  158. Ayhan schon jetzt auf RV? Guck doch.

  159. Laut DSF kaan Russ.

  160. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hellmann hat den e.V. geführt. Also, hab‘ ich zumindest gerüchteweise gehört.“

    Nein, Präsident war und ist Fischer. Hellmann war aber im Vorstand, das ist richtig. Nur was bitte hat denn der eV bei der AG bestimmt? Da warte ich auf Beispiele.

  161. ZITAT:
    „Ayhan schon jetzt auf RV? Guck doch.“

    Naja gut, ginge ja auch Iggy oder Hasebe und dann Russ oder Ayhan auf der 6….

  162. DPhil, natürlich wurden undwerden beim eV Fehler gemacht und was Du aufzählst ist bis auf die „Kostenexplosion“ beim LZ auch richtig.

    Dass dadurch aber die AG an einer besseren Professionalisierung gehindert sein soll, erschließt sich mir nicht.

  163. Super Stimmung im Stadion.

  164. ZITAT:
    „Ayhan schon jetzt auf RV? Guck doch.“

    Nö.

  165. ZITAT:
    „Super Stimmung im Stadion.“

    Auf der Tribüne habe ich einen Mann gesehen, der den Kommentar geschrieben haben könnte.

  166. KILCHENSTEIN NICHT IN DER STARTELF?

  167. Bin so gespannt auf Fabian.

  168. Schiri Allmulla.

  169. ZITAT:
    „Super Stimmung im Stadion.“

    Naja, bei DER überragenden Werbung – vermutlich aus Gründen.
    Wie stehen denn die Wetten bei diesem „Festspiel“(DSF) ääh Testspiel? Irgendwelche Auffälligkeiten?

  170. Wenn die Herrn vom erweiterten Vorstand nicht am Platz wären, hätten wir gar keine Zuschauer.

  171. ZITAT:
    „Super Stimmung im Stadion.“

    Auch die Stadionmusik ist super.Oder ist das der Muezzin?

  172. ZITAT:
    „Super Stimmung im Stadion.“

    Ist die UF anwesend?

  173. Wie stehts eigentlich, oder hat es noch gar nicht angefangen?

  174. Ich finde, die haben wir fest im Griff.

  175. Also fast im Griff.

  176. BVB – SGS!

  177. Haha, Eintracht-Twitter korrigiert auch von Russ auf Stender…. „sorry in der Grafik war ein Tippfehler“….Naja, das ist ja mehr als einer….

  178. Fabian war am Ball.

  179. ZITAT:
    „BVB – SGS!“

    :-(

    Mann kennt uns immer noch nicht vor Ort.

  180. ZITAT:
    „Fabian war am Ball.“

    Kurz.

  181. Klingt nach Forster am mic. Pikant.

  182. in Arabien kennt uns keine Sau :(

  183. Ich sag mal KIL könnte das Tempo mitgehen.

  184. Alles wie gehabt.

    Ich bin beruhigt.

  185. Hinten sind wir jetzt richtig stark!

  186. Unsere Abwehr in gewohnter Form.

  187. Hmm, die Abwehr in bekannter Form.

  188. ZITAT:
    „in Arabien kennt uns keine Sau :(„

    Kann doch gar nicht sein.

  189. Hmm, Fabian bis jetzt aber auch eher Marke Altherrenfussballer.

  190. ZITAT:
    „Hmm, die Abwehr in bekannter Form.“

    Hihi. Du auch.

  191. Mückedingens kackt wohl in der Rückrunde ab, er hat sein Phlegma wieder entdeckt.

  192. Der BVB wirkt irgendwie frischer….

  193. Ich würde sagen Dortmund schnickt uns da ein wenig aus.

  194. ZITAT:
    „Der BVB wirkt irgendwie frischer….“

    Warum rennen die denn so?

  195. ZITAT:
    „Hmm, Fabian bis jetzt aber auch eher Marke Altherrenfussballer.“

    Seh ich auch so, aber der braucht erst mal 4/5 Spiele am Stück.

  196. Ok. Wir haben das harte Training in den Knochen.

  197. ZITAT:
    „Der BVB wirkt irgendwie frischer….“

    Am End sind sie sogar besser.

  198. ZITAT:
    „Ich würde sagen Dortmund schnickt uns da ein wenig aus.“

    Die nehmen uns also nicht ernst. Ich hatte es befürchtet..

  199. hallo is Testspiel. Da muss man nicht wirklich immer Bock auf den Ball haben, oder?

  200. Hühnerhaufen in Superzeitlupe. Ist auch mal nett.

  201. Ihr habt es gut, ihr könnt das Spiel sehen. Ich muss es lesen..

  202. Jetzt mageln wir aber die Dortmunder hinten fest.

  203. Wer ist eigentlich diese Ocktschipka von dem der dauernd redet?

  204. Man sollte das mal den Dortmundern sagen. Das mit dem Trainingsspiel.

  205. An der Bande nur BVB-Werbung. Als gäbe es uns nicht.

  206. Haben wir mal aufs Tor geschossen?

  207. Hat dieser neue ungarische Spielmacherersatz schonmal den Ball gehabt?

  208. unser Schalker muss doch brennen, oder? Hätte es eine Vorberichterstattung auf Sport1 gegeben, man hätte sicherlich ausführlichst auf die persönliche Brisanz für Ayhan in dieser Partie hingewiesen.

    #heißwiefrittenfett

  209. ZITAT:
    „Ihr habt es gut, ihr könnt das Spiel sehen. Ich muss es lesen..“

    Augen auf bei der Berufswahl.

  210. ZITAT:
    „KILCHENSTEIN NICHT IN DER STARTELF?“

    für mich auch völlig unverständlich !!!11elf!!

  211. Werden die Sport1-Reporter eigentlich nach gesprochenen Wörter bezahlt?
    Ich schalte den Ton aus.

  212. Der Fabian ist irgendwie etwas optimistisch in seinen Dribblings.

  213. gut, dass man sich in der Liga erst später wieder sieht.

  214. Kann man machen. Minutenlang nicht an den Ball kommen.

  215. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ihr habt es gut, ihr könnt das Spiel sehen. Ich muss es lesen..“

    Augen auf bei der Berufswahl.“

    jajaja..

  216. ZITAT:
    „Der Fabian ist irgendwie etwas optimistisch in seinen Dribblings.“

    Wenn man den Ball am Gegenspieler vorbeilegen will, sollte man zumindest einen Tacker schneller als dieser sein.

  217. Gut. Der Fabian braucht noch etwas.

  218. Das Umfeld ist AUFGEHETZT

  219. Ich moser heut nicht über Sport1. Ein top service. thx for da stream!

  220. ZITAT:
    „Werden die Sport1-Reporter eigentlich nach gesprochenen Wörter bezahlt?
    Ich schalte den Ton aus.“

    Fun Fact : Ja das werden sie tatsächlich, hat Frank Buschmann mal preisgegeben.

  221. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „jajaja..“

    ;))

  222. Also, der Ball läuft gut…
    beim BVB

  223. Also die Neuen bringen uns weiter bisher.

  224. ZITAT:
    „Ich moser heut nicht über Sport1. Ein top service. thx for da stream!“

    Bin auch begeistert!

  225. ZITAT:
    „Das Umfeld ist AUFGEHETZT“

    Jo, wenn Foster so weiter machen will, wie bei dem verbalen Umfeld-Rundumschlag.

  226. ZITAT:
    „DPhil, natürlich wurden undwerden beim eV Fehler gemacht und was Du aufzählst ist bis auf die „Kostenexplosion“ beim LZ auch richtig.

    Dass dadurch aber die AG an einer besseren Professionalisierung gehindert sein soll, erschließt sich mir nicht.“

    Das habe ich auch nicht behauptet. Ich habe nur die Vermutung geäußert, dass wir nach Bruchhagen eher vom Regen in die Traufe kommen als dass es substantiell besser wird.

  227. ZITAT:
    „Ihr habt es gut, ihr könnt das Spiel sehen. Ich muss es lesen..“

    Wenn Du Internet hast, kannst Du doch auch schauen, auf Sport1.de läuft es auch ?

    Oder hat die Arbeit was dagegen ?

  228. Das Transfer-Fenster ist auch nach dem Spiel noch offen, nicht?

  229. Diese langen Bälle nach vorne sind unser Trumpf, nicht? Schön anzuschauen.

  230. Hessische Heilbäder und Kurorte

    –> unsere Bandenwerbung JETZT !

  231. Scheibenschießen.

    #feelinggood

  232. ZITAT:
    „0-0!

    Das ist gut!“

    Auswärts.

  233. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das habe ich auch nicht behauptet. Ich habe nur die Vermutung geäußert, dass wir nach Bruchhagen eher vom Regen in die Traufe kommen als dass es substantiell besser wird.“

    Ok. das kann natürlich passieren.

  234. Nu kommen sie ins Laufen, den Gelben hinterher.

  235. Gut. Der Fabian läuft sehr … Unkonventionell.

  236. @234: Das kann ich leider im Büro vergessen.

  237. Der Kommentator redet mich in den Schlaf. Da nützt auch das super spannende Spiel nix :(

  238. Fabian hat kein Untergewicht.

  239. Sieht aus wie ein Erstrundenspiel im DFB-Pokal….

  240. Wir waren vor dem Tor.

  241. Huch. Wir können Ecke?

  242. Huch, gefährliche Ecken?!

  243. Ich guck glaub ich gleich auf dem Handy via Zattoo, verpass ich auch auf dem Klo nix. Love DSF!

  244. Außer Meier. &c.

    Konsistenz.

  245. ZITAT:
    „Huch. Wir können Ecke?“

    Wart nur ab. Stender konnte das anfangs auch. Bis er von diesem seltsamen Eintracht-Standard-Virus befallen wurde….

  246. Jetzt sehe ich den Match-Plan. Standards auf Meier.

  247. Warum bestreitet man eigentlich so ein Testspiel?

  248. Ich habe eine richtg gute Ecke gesehen, wird wahrscheinlich die Letzte gewesen sein.

  249. ZITAT:
    „Huch. Wir können Ecke?“

    Kanngarnichtsein ;)

  250. Doof, dass Huszti Spitze spielt wenn Meier sich fallen lässt.

  251. Hab ich jetzt unbemerkt den Krieger-Stil kopiert?

  252. Uiii…Die Ecke war aber nicht schlecht.

  253. Ich hätt‘ noch Lebkuchen

  254. Ocze könnte dann langsam mal anfangen wenigstens seine Form für die Rückrunde zu suchen.

  255. Erich Rutemöller Fußballgott!

  256. Wir haben klares Übergewicht, bei mindestens 3 Mann.

  257. Von den Namen her keine uninteressanten , sagt er der Laller , ich sage Jahrhunderteinkäufe.

  258. Wir haben klares Übergewicht, bei mindestens 3 Mann.

    Pumpstationen

  259. Also Huszti traue ich durchaus was zu. Die anderen zwei. Ähem.

  260. Das is ja dröge, das da. *schnarch*

  261. Die letzte Viertelstunde hat sich die Abwehr aber etwas stabilisiert.

  262. Und nicht mal Gewinnspiele, die eingeblendet werden…

  263. Außer Meier und Hradi… der Junge ist klasse.

  264. In Asien steigen die Quoten.

  265. Dortmund spielt aber auch einen leicht arroganten Fußball. Immer soll locker durchgesteckt werden, was selten gelingt.

  266. Also wenn eine Tor oder Elfer gegen die Eintracht gepfiffen wird könnt ihr sicher sein, dass ich gerade eingeschaltet habe. Immer.

  267. Das wird schwer jetzt.

  268. 0-1 ist ein gutes Ergebnis!

  269. ZITAT:
    „Die letzte Viertelstunde hat sich die Abwehr aber etwas stabilisiert.“

    Und genau dann wirds wieder hühnerhaufig….

  270. ZITAT:
    „Das wird schwer jetzt.“

    Ach was, die Dortmunder haben völlig overpaced, die sind jetzt fertig.

  271. Das ist alle so öde

  272. Da werden wir für unseren Zauberfußball nicht belohnt. Fußball kann so grausam sein.

  273. ZITAT:
    „In Asien steigen die Quoten.“

    Und viel Geld hat schon den Besitzer gewechselt.

  274. Hör ja nur mit einem Auge hin. Höre ich das richtig, dass der Huszti recht präsent ist?

  275. ZITAT:
    „Da werden wir für unseren Zauberfußball nicht belohnt. Fußball kann so grausam sein.“

    Der wirbelnde Fabian wird nicht belohnt.

  276. Dabei wollte Stendera nur wissen, ob die Kriegsbemalung echt ist.

  277. Fabian etwas konzeptlos. Das wird noch.

  278. Die runderneuerte Eintracht mit dem alten Geschäftsmodell, warten auf Meier.

  279. Man sollte Testspiele nicht überbewerten. Dortmund kann im Ernstfall zulegen, da bin ich mir sicher.

  280. „Das Spiel schnell machen“ steht nicht im Vorkabelbuch der SGE, oder?

  281. ZITAT:
    „Hör ja nur mit einem Auge hin. Höre ich das richtig, dass der Huszti recht präsent ist?“

    Ja!

  282. Schoppentruppe. Den Schuß hat von denen keiner gehört, darauf könnt Ihr Euch verlassen. Schoppenverein.

    Aber ist ja nur ein Testspiel, in der Liga drehen sie dann ganz groß auf. Ist klar.

  283. Ich bemerke in den letzten Kommentaren latente Unzufriedenheit bei euch. Das täuscht sicherlich, nicht wahr?

  284. Ich ahnte ja schon was kommen würde als mir der CE vorgestern abend was von seiner Vorfreude auf Fabian erzählte.

  285. Der Gegner ist etwas zu stark für unsere jetzige Form. Warum nicht gegen Wattenscheid testen? Da gewinnt man 8-0 und alle holen sich ein Erfolgserlebnis.

  286. Super auch, daß jetzt endlich wieder Schluß mit dem Defensivmist ist.

  287. nein, es täuscht nicht

  288. ZITAT:
    „Ich bemerke in den letzten Kommentaren latente Unzufriedenheit bei euch. Das täuscht sicherlich, nicht wahr?“

    ja. Ich bin höchst zufrieden mit der Leistung. Muss aber eingestehen, dass ich noch nichts vom Spiel gesehen habe.

  289. ZITAT:
    „Ich ahnte ja schon was kommen würde als mir der CE vorgestern abend was von seiner Vorfreude auf Fabian erzählte.“

    Warts mal ab. Im Moment scheint mir, dass er über die Qualität der Gegenspieler überrascht ist. Bisher hat er gegen Chandler, Iggy oder Hase gespielt. Kein Wunder, dass er das anders erwartet hatte.

  290. ZITAT:
    „Super auch, daß jetzt endlich wieder Schluß mit dem Defensivmist ist.“

    Jo, unser Offensivspiel ist beeindruckend, ist es nicht ?

  291. Nowitzki ist ja in seiner ersten Saison auch nicht klargekommen in der NBA.

  292. Vielleicht denkt der Fabian noch immer, er wäre bei den Bayern?

  293. ich finde, wir halten gut mit. So ergebnismäßig.

  294. CE freut sich auf Fabian? Das dürfte dessen Karriere bei uns beendet haben.

  295. ha! „hessische-heilbäder.de“ endlich mal ein Werbepartner von UNS auf der Bande!

  296. oder? auch Freunde vom BVB? :(

  297. ZITAT:
    „ich finde, wir halten gut mit. So ergebnismäßig.“

    Richtig. Ohne den Korrupten stünde es 0:0. Auswärts. Gegen Dortmund.

    Toll.

  298. ZITAT:
    „Warum bestreitet man eigentlich so ein Testspiel?“
    Frage ich mich auch seit der ersten Minute. Man hätte doch bei Rückkunft hier gegen Ginnheim z.B. spielen können. Bringt doch mehr Spaß.

  299. ZITAT:
    „ich finde, wir halten gut mit. So ergebnismäßig.“

    Eben. Für die B-Note gibt es keine Punkte. Und jetzt, in HZ 2, wenn Russ kommt… ui, ui, ui.

  300. ZITAT:
    „CE freut sich auf Fabian? Das dürfte dessen Karriere bei uns beendet haben.“

    erst wenn ich meine Katze nach Fabian benenne ist es vorbei.

    Ciao und Ioannis sind aber auch verfressene dicke Katzen

  301. Hab gerade die Zusammenfassung der 1. Halbzeit gesehen. Sah keinen Unterschied zur Hinrunde. Aber wer bin ich denn, dass ich meinen Mund aufmache?

  302. sollte caio heißen

  303. Huszti ist OK, v.a. als Linksfuß auch bei Standards. Die annern kannse vergesse.

  304. ZITAT:
    „CE freut sich auf Fabian? Das dürfte dessen Karriere bei uns beendet haben.“

    Naja, wenigstens auf 3-4 Caioeske Einlagen.

  305. Wir brauchen nach wie vor einen LA und einen RV. Ganz neue Erkenntnis.

  306. Fabian ist eventuell etwas langsam, dafür hält er körperlich dagegen. War gut zu sehen kurz vor der Pause in einem Zweikampf mit Gündogan. Er verliert den Zweikampf, weil läuferisch unterlegen, hat dann aber gecheckt, was als Foul gepfiffen wurde.

  307. ZITAT:
    „Huszti ist OK, v.a. als Linksfuß auch bei Standards. Die annern kannse vergesse.“

    Wäre jetzt der richtige Zeitpunkt, die Demission von AV zu fordern?

  308. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Man hätte doch bei Rückkunft hier gegen Ginnheim z.B. spielen können. Bringt doch mehr Spaß.“

    Genau, da hätte Fabian auch zeigen können, was er drauf hat.

  309. Dortmund hat Footbonaut, wir nicht.

  310. die haben null Plan, wie sie spielen sollen. Das wird ein Spaß in der Rückrunde.

  311. Ich sehe einen Plan. Den der Hinrunde.

  312. ZITAT:
    „Fabian ist eventuell etwas langsam, dafür hält er körperlich dagegen. War gut zu sehen kurz vor der Pause in einem Zweikampf mit Gündogan. Er verliert den Zweikampf, weil läuferisch unterlegen, hat dann aber gecheckt, was als Foul gepfiffen wurde.“

    Einen guten Schuss scheint er auch zu haben, sagt KIL.

  313. Okay, Tuchel hat alle ausgewechselt. Spiel ohne Wert von nun an.

  314. Man hat 3 Tage zusammen trainiert. Was wir in der Zusammensetzung dann wirklich können, sehen wir erst nach dem Panik-Trainingslager in der Eifel im März.

  315. Spielen wir jetzt gegen die A-Jugend?

  316. Das gilt nicht. Jetzt, wo die Dortmunder ihrem irren Einsatz Tribut hätten zollen müssen, wechselt der Tuchel 9 Mann aus.

  317. ZITAT:
    „Ich sehe einen Plan. Den der Hinrunde.“

    yeah !

  318. Ayhan jetzt RV !! Gegen WOB wohl wieder Hase.

  319. Darf Ayhan endlich rechts ran?

  320. ZITAT:
    „Ich sehe einen Plan. Den der Hinrunde.“

    so schlimm?

  321. ZITAT:
    „Spielen wir jetzt gegen die A-Jugend?“

    Wenn das am Spiel und Ergebnis nichts ändern würde, wäre es richtig peinlich..

  322. ZITAT:
    „Dortmund hat Footbonaut, wir nicht.“

    War dem Schalkemitglied zu teuer undoder innovativ, so wird man erfolgreich

  323. bin jetzt auch am Empfangsgerät

  324. SGE +-2, BVB +-9. Bei den Auswechslungen.
    Soviel zum Thema „breiter aufgestellt“.

  325. Die A-Jugend dreht auf. Schade.

  326. Hoppala

  327. Was für ein Bock. Meine Güte.

  328. Hat einer gesehen, wer den Fehlpass gespielt hat?

  329. Ramos. Der trifft sonst nicht mal gg. die Zillertaler Kellnerauswahl

  330. Slapstick – was haben die im Trainingslager geübt? Gute Stimmung?

  331. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich sehe einen Plan. Den der Hinrunde.“

    so schlimm?“

    jo

  332. Motivierte Reservisten! Ich warne…

  333. Die kommen nach wie vor nicht mit Pressing klar. Sofort alle wie im Hühnerhaufen. Das wird grausam.

  334. sind schon erste Ausreden des MT überliefert?

  335. ZITAT:
    „Ramos. Der trifft sonst nicht mal gg. die Zillertaler Kellnerauswahl“

    Mach halt den Fernseher wieder aus, wenn du die Realität nicht erträgst.

  336. ZITAT:
    „Die kommen nach wie vor nicht mit Pressing klar. Sofort alle wie im Hühnerhaufen. Das wird grausam.“

    das setzt sich doch eh nicht durch dieses Pressing.

  337. Fabian jetzt hinter Meier. Noch nicht am Ball.

  338. Ayhan eklatant schlecht nach vorne. Furchtbar.

  339. @Holger
    Grüße aus der Darmstädter Blindenwerkstatt, da sind wir beide dann wohl vereint im atemlosen mitlesen!

  340. Bei Dortmund spielen neben Kagawa und Ramos jetzt 5 Matthias Ginters, und 3 Jonas Hofmänner.

  341. Wann kickt denn die Erste ?

  342. Es mag Mannschaften geben für die Testspiele wenig aussagen, für uns gilt das nicht.

  343. Wenn wir den BVB locker schlagen würden, wäre die Liga gewarnt und wir könnten das Feld nicht von hinten aufrollen. Sehr schlau.

  344. Das ist grausam. Einfach grausam.

  345. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ramos. Der trifft sonst nicht mal gg. die Zillertaler Kellnerauswahl“

    Mach halt den Fernseher wieder aus, wenn du die Realität nicht erträgst.“

    nix. Ich stelle mich.

  346. Wisst ihr noch, unser 0:0 gegen die Bayern?!

  347. ZITAT:
    „Das ist grausam. Einfach grausam.“

    Jetzt bin ich mir sicher, daß es golgrichtig war, lange im Büro zu bleiben.
    @Laie: Auch du hast alles richtig gemacht, Glückwunsch.. ;-))

  348. Also Huszti kann wirklich was. Noch. Dem gönnt man fast eine richtige Mannschaft.

  349. Warum spielt Huszti eigentlich im Journalisten-Team?

  350. Wieso spielen die eigentlich ohne Stürmer?

  351. Ah, die Flügelzange kommt.

  352. ZITAT:
    „Wisst ihr noch, unser 0:0 gegen die Bayern?!“

    Hat der Kommentator auch gerade erwähnt damit nicht der Eindruck entstehen könnte hier würde Dortmund gegen einen Unterklassigen Gegner spielen.

  353. Unser Torwart ist ein Guter.

  354. Also an Hradi liegts nicht. Lob.

  355. Jetzt wird es richtig peinlich.

  356. ZITAT:
    „Unser Torwart ist ein Guter.“

    :-) Gott sei Dank. Wenigstens einer.

  357. ZITAT:
    „Ayhan eklatant schlecht nach vorne. Furchtbar.“

    Vielleicht liegt es gar nicht an den Spielern. Sondern bei der Eintracht geht ein seltsamer Virus um, der die Fähigkeit von Tag zu Tag geringer warden lässt.

  358. ZITAT:
    „Es mag Mannschaften geben für die Testspiele wenig aussagen, für uns gilt das nicht.“

    Du nimmst mir jede Hoffnung

  359. Einfach eine schwache Leistung.

  360. Dortmunds Reserve spielt uns schwurbelig.
    Und nach vorne geht ja sowas von garnichts

  361. ZITAT:
    „Einfach eine schwache Leistung.“

    Schwach ? Euphemismus.

  362. Leute, das ist die Kellnerauswahl aus den 5 Sterne Hotels in Dubai. Das ist kein Kindergeburtstag. Gegen die 6 bzw. 7 Sterne -Kellner wird es natürlich nix zu holen geben…..aber gut. Müde sind die Spieler…..warum nur die Frankfurter?
    Müde bin auch ich…..

  363. ZITAT:
    „Unser Torwart ist ein Guter.“

    Hmmm.

  364. Prinzipiell finde ich ja Niederlagen bzw. Grenzen aufgezeigt bekommen und Testspielen ganz gut. Dann bleibt jeder auf dem Teppich und konzentriert sich vlt. etwas mehr die folgenden Tage im Training.

    Das hier allerdings stimmt schon sehr bedenklich.

  365. Hradi lässt sich anstecken.

  366. Der Kommentator sagt, wir wären aufgrund der intensiven Trainings müde, jeden Tag 2,3 Einheiten mit besonderem Fokus auf das spielerische Element………………………….joa, seh ich auch so.

  367. nur noch peinlich

  368. Was ein Quatsch, das. Echt.

  369. Alles wie gehabt.

  370. Liegt es an der Einstellung oder am Können? Himmel Arsch und Zwirn und sowas zur besten Sendezeit

  371. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Unser Torwart ist ein Guter.“

    :-) Gott sei Dank. Wenigstens einer.“

    *hüstel* also auch hier der Virus angekommen,

  372. Die Bälle hält der Radi heut gut fest, aber schon in der ersten Halbzeit gefiel mir seine Art nicht Fußball mitspielen zu wollen. Das klappte bei ihm heute nicht (siehe erste Halbzeit das Ding was er dann zur Ecke gurkteund das zusammenspiel mit Ocze) und zudem bringt er , wenn er den Pass an den Mann bringt seine Mitspieler in Not. Die kommen ja mit dem Fußballspielen momentan auch nicht so gut zurecht.

    Genau so entstand dann auch das 2:0 durch Ramos. Doppelpass-Versuch (!) zwischen Radi und Abraham: Tor BVB.

  373. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Einfach eine schwache Leistung.“

    Schwach ? Euphemismus.“

    Es ist richtig mieser Fußball. Aber irgendwie muss man fast lachen…unsere Eintracht ist so bemüht das zu ändern, es geht aber nicht.

  374. Und kaum schreib ich das….

  375. ZITAT:
    „Der Kommentator sagt, wir wären aufgrund der intensiven Trainings müde, jeden Tag 2,3 Einheiten mit besonderem Fokus auf das spielerische Element………………………….joa, seh ich auch so.“

    Hihi.

  376. Hat halt Kraft gekostet das Trainingslager und dann: die vielen Verletzten, man darf da auch nicht ungerecht sein in der Bewertung…

  377. „War nicht schlecht das Trainingslager. Fanden alle.“

    Ohne Worte

  378. Gibt es eine Statistik, die richtig gut für uns aussieht?

    Gleich auf Twitter bestimmt! Watch out!

  379. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Einfach eine schwache Leistung.“

    Schwach ? Euphemismus.“

    Es ist richtig mieser Fußball. Aber irgendwie muss man fast lachen…unsere Eintracht ist so bemüht das zu ändern, es geht aber nicht.“

    Bemühte sich. Das ist mangelhaft.

  380. Hat die Eifel einen Flughafen?

  381. ZITAT:
    „Schoppentruppe. Den Schuß hat von denen keiner gehört, darauf könnt Ihr Euch verlassen. Schoppenverein.“

    Wie gesagt: Vom Regen in die Traufe.

  382. Es gab mal Zeiten da haben die sich da hinten rauskombiniert. Damals als die 6er noch anspielbar waren.
    Hasebe läuft rum wie Falschgeld.

  383. Man merkt, daß die Dortmunder kein Trainingslager hinter sich haben. Die sind viel spritziger.

  384. Ein Pferd würde man erschießen.

  385. ZITAT:
    „Hat die Eifel einen Flughafen?“

    Spangdahlem.

  386. Hat sich nichts geändert. Keiner der Neuzugänge kann überzeugen und helfen.

    Selber Mist wie bisher. Haben wohl Urlaub gemacht in Dubai. Die Journalisten haben viel zu positiv berichtet. Armutsfussball!
    Ich erinnere an Stefans link zur FR, als er auf einen Kommentar eines Lesers hinwies. Dieser war ja drei Tage dort.
    Er hat vollkommen Recht. Eintracht nur ein S… Haufen.

  387. Einer muss ja den Anfang machen:
    Veh raus!

  388. Leute, Leute. Was geht denn da ab?

    „So kann man nicht antreten“, sagt selbst der fröhliche Reporter.

  389. Das ist ja entsetzlich!!!!

  390. Ich glaab die spiele gesche de Träner.

  391. Die Vehlpass- und Ballverlust-Maschine läuft unverändert gut geölt auf Hochtouren in Richtung Abstieg.

  392. Testet Veh mit seinen 10-min-auswechslungen, wie „schnell“ Einwechselspieler im Spiel sind? Also besser gesagt auf dem Platz sind …
    Eiweiwei, was ’ne Darbietung.

  393. die Mannschaft hat gut gearbeitet und die Bedingungen waren optimal.

  394. ZITAT:
    „Ein Pferd würde man erschießen.“

    Das Pferd ist doch schon tot… hat der Gründel gesacht. *dummkucksmiley*

  395. Wie war das noch mal mit der Reset-Taste?

  396. Die spielen gegen Trainer, Vorstand und AR.

  397. @409

    Reset mit selben Murks

  398. Andererseits kriegt man den fünffachen Einsatz, wenn die Buben wirklich direkt absteigen…

    kann man daraus eine win-win Situation machen? Meine Omma könnte das gut gebrauchen…

  399. 2.Liga. mehr ist nicht drin. Ich hab jetzt schon keine Lust mehr auf die Rückrunde. Mann,Mann

  400. Leute, jetzt mal im Ernst: Wie wollen die denn bitteschön die Liga halten – da stimmt ja gar nichts ?!

  401. Im Testspiel gegen den Trainer spielen. Das macht uns keiner nach. Die lassen den Zaunpfahl stehen und winken mit dem ganzen Zaun.

  402. Mitleid des Kommentators schon im ersten Testspiel – autsch

  403. ZITAT:
    „Leute, jetzt mal im Ernst: Wie wollen die denn bitteschön die Liga halten – da stimmt ja gar nichts ?!“

    Dortmund spielt doch in einer anderen Liga, hüstl.

  404. Wisst ihr noch, der eine lattentreffer vom fabi?

  405. ZITAT:
    „Wisst ihr noch, der eine lattentreffer vom fabi?“

    You will never walk alone, Fabi!

  406. Mit Tuchel könnten wir das auch alles.

  407. a propos erstes Testspiel – gibts überhaupt noch weitere?

  408. Bin auf den Kommentar von Herrn KIL gespannt. Er hat in der BL-Klatsche gegen den BVB auch etwas gutes gesehen, um im Volltreffer dann -im Übrigen zu Recht- niedergemacht zu werden. Der darauffolgende Volltreffer war dann mit „Abbitte“ o.Ä. überschrieben. Ist doch ein gutes Omen für Wolfsburg.

  409. ZITAT:
    „a propos erstes Testspiel – gibts überhaupt noch weitere?“

    Ich hoffe auf Augenhöhe-.Gegner!

  410. ZITAT:
    „Hat sich nichts geändert. Keiner der Neuzugänge kann überzeugen und helfen.

    Selber Mist wie bisher. Haben wohl Urlaub gemacht in Dubai. Die Journalisten haben viel zu positiv berichtet. Armutsfussball!
    Ich erinnere an Stefans link zur FR, als er auf einen Kommentar eines Lesers hinwies. Dieser war ja drei Tage dort.
    Er hat vollkommen Recht. Eintracht nur ein S… Haufen.“

    Hast du einen Link dazu? Danke

  411. #KILaufdie10

    ernsthaft jetzt.

  412. Diese Zuspiele ins Nirgendwo , einfach zum Kotzen. Was hat man trainiert ?

  413. ZITAT:
    „a propos erstes Testspiel – gibts überhaupt noch weitere?“

    hab irgendwo gelesen, dass es in der Heimat noch ein Testspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit geben soll…

    ich tippe auf einen Kracher wie FSV, Sandhausen, Kaiserslautern oder so, damit man die Ballsicherheit einüben kann und sein dominantes Spiel gegen zukünftige Konkurrenten (wobei Sandhausen ja vllt. aufsteigt) schon jetzten testen darf!

  414. @426

    der link ist von Stefan in Thread Nr. 70_

    http://www.fr-online.de/eintra…..2453268866

  415. Son Testspiel gegen nen Mexiko-club wäre doch was. Würde dem fabi auch gut tun.

    Und nicht zuletzt unserer Erschließung des mexikanischen Marktes zuträglich.

  416. Mit Sefe hätten wir gewonnen. Der kann zwar keine Tore schießen, aber Bälle verarbeiten.

  417. Jetzt noch der KIL, der in diesem Spiel etwas Positives sieht. Dann isses perfekt :)

  418. @ Palim , wird schwer gegen den FSV , die haben heute in Köln 2-0 verloren.

  419. Nach dem Stuttgart-Spiel wird wir ein neuer Trainer kommen.

  420. Gottseidank haben sie jetzt bereits wieder die Form der Hinrunde erreicht. Ich mag keine Veränderungen.

  421. streiche wir

  422. Also wie man mit dieser Gurkentruppe den Klassenerhalt schaffen will erschließt sich mir nicht.
    Und die 3,5 Mio für den Mexikaner sehe ich jetzt schon den Bach runtergehen.

  423. Kilchi hat den Eingangsbeitrag „Abschiedsspiel“ betitelt (trotzdem danke @KIL).
    Beim Anblick dieses Kicks weiß ich, warum. Ohne jetzt bzw. jemals ein Testspiel überbewerten zu wollen.
    Aber kleinreden sollte es halt auch niemand. Und nein, 2x Alu sind immer noch kein Gegentor. Nicht mal eins. Und wo und wie bitte wir uns verstärkt haben sollen, sehe ich noch nicht. Mag an mir liegen.
    Beim Gedanken an die Rückrunde mit Blick auf die Tabelle geht’s mir nicht gut. Gar nicht gut.

  424. Alles in allem super wie wir in diesem wunderschönen und gastfreundlichen Land Pflöcke eingeschlagen und Netzwerke geknüpft haben. Wir haben erfolgreich den Reset-Knopf gedrückt, die Neuzugänge sind sofort eingeschlagen, die Mannschaft zieht voll mit. Hut ab!

  425. Die Nr. 11 sollten wir rasch verkaufen. Der passt gar net zu uns.

  426. Kleiner, winzigkleiner Lichtblick: Gacinovic

  427. An Gacinovic werden wir noch Freude haben prophezeit der Reporter, ich bin allerdings überzeugt daß Veh Gacinovic nicht spielen lässt.

  428. Naja, damit wachsen die Erwartungen nicht in unerfüllbare Höhen. Das würde einen unerträglichen Druck erzeugen.
    Ich bin optimistisch, dass gegen Wolfsburg die meisten Erwartungen erfüllt werden.

  429. NB: Es ist niemals zu spät, den Trainer zu entlassen. Es ist im Grunde immer zu spät.

  430. Ergänzend zur #446 – im Bundesliganormalbetrieb – vergaß ich hinzuzufügen.

  431. ZITAT:
    „@ Palim , wird schwer gegen den FSV , die haben heute in Köln 2-0 verloren.“

    aber das ist ja das Post-6:2-Köln, die sind jetzt richtig gefählich!

    Aber immerhin darf man auf ein zusätzliches Heimspiel hoffen, der FSV lässt sein „Heimspiel“ bestimmt wieder im Waldstadion austragen

    und KIL erkennt bestimmt die gefährlichen Standards von Huszti und Fabian! Die wurden bestimmt nicht groß gübt, da sieht man den Veh-Effekt noch nicht so deutlich… Aber keine Angst, wird noch…

  432. Die Konkurrenz wiegt sich jetzt in Sicherheit.
    Das ist der Trick.

  433. So richtig schön jeglicher Hoffnung mit dem Hintern ins Gesicht gesprungen. Danke!

  434. Kann die Rückrunde dann kommen?

  435. Nacktes Entsetzen

  436. Die Stimmung ist aber gut, das beruhigt mich ungemein.

  437. Mit einem Funken Konzentration beim Gegner verlieren wir das Spielchen zweistellig.

  438. Schrub es schonmal. Die 3,5 mille für speedy Gonzales sind strack in den wind geschissen

  439. ZITAT:
    „Mit einem Funken Konzentration beim Gegner verlieren wir das Spielchen zweistellig.“

    Leider wahr.

  440. Ok, die lächerlichen doppelpass-versuche mit Radi fanden mit ocze statt.

  441. Es ist eben heiß in Dubai, könnte man nicht ahnen.

  442. War natürlich leichtsinnig, so ein Offensivspektakel gegen einen so tiefstehenden, konterstarken Gegner.

  443. Man konnte deutlich sehen, warum Gacinovic in der HR nicht öfter gespielt hat. Gegenüber dem Rest der Gurkentruppe wollte er wenigstens… das hätte nicht zum taktischen Konzept gepasst. Es ist angesichts der erbärmlichen Leistung in diesem Testspiel lächerlich mit anzusehen, wie Eintracht Frankfurt auf teurem Pflaster in einem der teuersten Hotels ein Trainingslager veranstaltet und etwas von „neuen Märkten“ faselt. Natürlich darf ein Testspiel nicht überbewertet werden, aber wie bock- und kopflos hier heute gutverdienende Profis aufgelaufen sind, spottet jeder Beschreibung. Was hat Veh, was hat die Mannschaft im Trainingslager gemacht?

  444. Sport1 war klasse: 2128 kbps!

  445. Gegenüber dem Bundesligaspiel vor einem Monat, habe ich jetzt keine wirkliche Verbesserung gesehen. Die Abwehr schwimmt immer noch.

  446. #schmähstad

  447. Was echt Angst macht: daß da weder nach vorn noch hinne auch nur rgendein Ansatz von Plan zu erkennen war –

  448. Planlos in die 2. Liga, aber trainerstabil.

  449. Wenn man immer weiter an Veh festhält ist alles schnell vorbei.

  450. Gehe jetzt in mein Etablissement und betrinke mich, tschüss liebe Mitleidende.

  451. ZITAT:
    „Was echt Angst macht: daß da weder nach vorn noch hinne auch nur rgendein Ansatz von Plan zu erkennen war -„

    Da geht einfach nichts, gar nichts. Erbärmlich. Ich bin es leid.

  452. Mein Vater sagt immer: „Es mag sein, dass gute Spieler zur Eintracht kommen. Nach drei Monaten spielen die aber auch nur den selben Einheitsmist wie die vorhandenen Spieler.“ Irgendwie stimmt da das Binnenklima net. Da herrscht viel zu viel gute Laune Stimmung. Störend ist da nur diese blöde Abstiegsgefahr.

  453. Es bleibt nur die Hoffnung, dass die Wettmafia ihre Finger im Spiel hatte.

  454. Wie gesagt. Man muss der Mannschaft einen Plan mitgeben. Schulterklopfen reicht reicht halt nicht. Da brauche ich nur wieder Tuchel zu sehen, wie er den Einwechselspielern mit seinem Schmierzettel noch auf den letzten Metern Instruktionen mitgibt, während unser Meistertrainer.. ja was eigentlich…

    Überzeichnet, ich weiss, aber von den wenigen Optionen, die man als Verein hat, muss man wenigstens diese nutzen.

  455. Die Spieler haben Probleme, die Ideen des Trainers auf dem Platz umzusetzen, wenn es denn welche gibt.

  456. Die Öl Scheichs werden nach diesem Spiel Schlange stehen, um sich bei uns zu engagieren. Ganz bestimmt. Einfach nur noch lächerlich und peinlich. Wie will diese Mannschaft bestehen. So etwas lustloses ist selbst in einem Freundschaftsspiel eine bodenlose Frechheit. Veh raus.

  457. ZITAT:
    “ da sieht man den Veh-Effekt noch nicht so deutlich… Aber keine Angst, wird noch…“

    Der Ayhan hingegen sei eigentlich ein Guter, sagt mir unser Schalke-Experte gerade. Den hat der Veh also schon mal auf Linie gebracht. Perfekt!

  458. Für mich hat außer dem Kinsombi für Ayhan kein einziger Wechsel Sinn gemacht

  459. Wo fandet ihr Ayhan stärker, auf der IV- oder der RV-Position?

  460. ZITAT:
    „Sport1 war klasse: 2128 kbps!“

    Da sollte sich Eintracht TV ein Beispiel dran nehmen

  461. Peinlich. Angefangen von der völlig schwachsinnigen Gegnerauswahl bis zum Auftritt der Mannschaft. Einfach nur peinlich. Ich schäme mich.

  462. Für den neutralen Zuschauer, also den, der aus Versehen bei Sport1 zwischen zwei Folgen Storrage-Hunters UK unser Testspiel aufs Auge gedrückt bekommen hat, dürfte sich über den BVB als Gegner gefreut haben.

  463. Ohne den BVB hätten wir bei Sport1 eh nicht stattgefunden :(

  464. ZITAT:
    „Ohne den BVB hätten wir bei Sport1 eh nicht stattgefunden :(„

    Intern diskutiert man gerade bei sport1, ob man uns besser die Montagsspiele streichen sollte.

  465. Aber wir haben vertraglich ein Recht auf Montagsspiele!

  466. @sgevolker
    Veh wollte der Mannschaft doch nur mal einen Spiegel vorhalten, der alte Psycho-Schlawiner, damit die „guten Jungs“ sich in den restlichen Tagen der Vorbereitung nochmal richtig reinhängen. So seh ich das.

  467. Gut, dass ich nicht gucken konnte! Ihr jammert alle, aber nirgnds steht, wie’s eigentlich ausgegangen ist, das Desaster, so inToren.

  468. ZITAT:
    „Gut, dass ich nicht gucken konnte! Ihr jammert alle, aber nirgnds steht, wie’s eigentlich ausgegangen ist, das Desaster, so inToren.“

    4-0 für den BVB. Und das ist noch schmeichelhaft.

  469. Ich habe einen neuen Beitrag eingestellt.

  470. ZITAT:
    „O je. Danke.“

    Jetzt weißt Du, warum es hier niemand schrub.
    „O je“ war beim Anblick des Kicks. Das „Danke“ kam dann hinnerher.
    Ist aber das selbe Ergebnis wie in Liga 1. Kürzlich. Also vor dem Reset.

  471. Ich hatte nach dem Spiel den Eindruck, dass einige Spieler nach der Klatsche noch super gelaunt waren.
    Das sieht für mich so aus, als hätte man von dem Meistertrainer nichts zu befürchten und auch der Respekt scheint nicht mehr vorhanden zu sein. Und jetzt ???

  472. ZITAT:
    „Ich hatte nach dem Spiel den Eindruck, dass einige Spieler nach der Klatsche noch super gelaunt waren.

    Nun, es waren ja auch einvernehmlich Fortschritte zu erkennen, die Kommunikation im Team stimmt – Spiel ohne Ball, Laufbereitschaft, Antritt und Umschaltspiel deutlich verbessert gegenüber der Vorrunde und letztlich konnte man doch auch mit ein wenig Phantasie die Aura der Dankbarkeit für die wunderbaren Tage in Dhabi, erkennen, die unsere Jungs über weite Strecken des Spiels ausstrahlten, alleine, wie sie Stürmer der Borussia geleiteten auf deren Weg in unseren Strafraum – auch diese sollten teilhaben an diesem Moment der Glückseligkeit – selbstverständlich waren die gut gelaunt

  473. Schämen muss man sich mittlerweile ob dieser vermeintlichen profitruppe.