Eintracht Frankfurt Adler zu Möwen

Wo ist er denn, der Adler? Foto: Stefan Krieger
Wo ist er denn, der Adler? Foto: Stefan Krieger

Also, Herrschaften, in Zukunft gut aufpassen, bevor ihr einen kleinen Blog aufmacht, dort Google-Werbung schaltet, und irgendwo im Titel das Wort „Eintracht“ oder „SGE“ verwendet. Es könnte nämlich sein, dass dann Post vom Anwalt kommt.

Der ganze Fall heute, während ich weiter einen Ort suche, an dem es regnet, in der Frankfurter Rundschau. Leider noch nicht online, aber am Kiosk Ihres Vertrauens und bereits jetzt in der Tablet-Ausgabe.

Wo gehobelt wird da fallen Späne. Und wenn die AG Kohle braucht, dann holt sie sich die auch mal bei einem kleinen Blogger. Das ziehen wir durch bis zum Schluss. Man darf gespannt sein, ob dies auch in Sachen Zuschaueraussperrung gilt.

UPDATE

Der Artikel ist jetzt online

http://www.fr-online.de/frankfurt/eintracht-frankfurt-markenschutz-eintracht-ist-kein-gemeingut,1472798,16645350,view,asFirstTeaser.html

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Wenn die Eintracht AG meint, mit der vollen Härte der juristischen Mittel einen Fanblog wie den Adlerblog verfolgen zu müssen, um Markenrechtsverletzungen zu ahnden, tut sie sich keinen Gefallen. Der eigene Imageverlust wird viel schwerer wiegen.

  2. Peinlich. Einfach nur peinlich.

  3. Wenn schon die FR nichts dazu online stellt, verlinke ich einfach mal die Stellungnahme des Adlerblog, der leider geschlossen wird. http://www.adlerblog.de/2012/a.....sinn-mehr/

  4. Die FR stellt das online. Da oben steht „noch“ nicht online.

  5. zurecht geht man gegen diesen professionellen und dreisten Markenverletzer zu Werke. Pfui. Gut, dass der Herr Dr. Hellmann auf langjährige Erfahrung als Abmahnanwalt zurückblicken kann.

  6. Mit aller Härte muss gegen solche kriminellen Elemente vorgegangen werden. Das wär ja noch schöner, Geschäfte mit unserem Adler machen und uns fehlt die Kohle für IVs.

  7. Es ist schon schäbig, bei einem Umsatz von vielleicht 800 Euro einen Streitwert von 75000 anzusetzen. Das sprengt jede Verhältnismäßigkeit. Auch wenn die AG formal im Recht ist.

  8. Immer wieder klasse.

    Erinnert mich doch an einen Fall, als ein Blogger negativ über Jako geschrieben hatte und abgemahnt wurde.

    Mit dieser Presse auf jeden Fall, schießt sich die AG doch selbst ins Bein.

    Oder gilt hier auch, jede Presse ist gute Presse?

  9. @8 formell im Recht, sicher, aber wie der Blogger schrieb, man hätte sich ja auch vorab einigen können.

  10. die Aussendarstellung dieses Ladens ist ab und an leicht verbesserungswürdig

  11. Wer hat denn bitte die Rechte auf das Kürzel „SGE“? Die Initiative SG Eintracht Frankfurt e.V. (Reklame: https://www.facebook.com/S.G.E.....intracht) steht überall vor verschlossenen Türen, weil die Eintracht keinerlei Interesse an einer Umbenennung hat, und im Eingangsbeitrag (gelesen!) wird empfohlen das Kürzel, das es offiziell gar nicht gibt und (Stand der Dinge) so schnell auch nicht geben wird, nicht zu verwenden? Bin auf den FR-Bericht gespannt…

  12. @12: Zum Thema „SGE“: Das Kürzel möchte man offiziell nicht im Namen haben. Dennoch verkauft man Fanartikel mit den drei Buchstaben (Mützen, Shirts) und druckt „SGE“ auf den Kragen des neuen Trikots.

    Das Abmahnwesen lässt ohnehin nur die Anwälte verdienen. Eine einfache E-Mail hätte sicherlich gereicht und der Blog-Betreiber hätte handeln können. Wenn er dann sämtliche Einnahmen hätte abführen müssen, wäre das ja auch noch OK gewesen.

    Ich habe aber das Gefühl, dass es bei den Abmahnungen stets nur darum geht, astronomisch hohe Summen einzufordern, die komplett außer Verhältnis stehen.

  13. Das Kürzel SGE wird von der EF AG sehr wohl auf Mechandising-Artikel verwendet. Siehe bspw. die Kapp vom Veh.

  14. ZITAT:

    “ @12: Zum Thema „SGE“: Das Kürzel möchte man offiziell nicht im Namen haben. Dennoch verkauft man Fanartikel mit den drei Buchstaben (Mützen, Shirts) und druckt „SGE“ auf den Kragen des neuen Trikots.“

    Ja, komisch. Finde ich auch immer wieder erstaunlich. Auf dem Trikot und auf des Trainers Kappe darf es stehen, auf dem Briefkopf will man es aber nicht. Wer eine Erklärung findet, kann sie ja mit uns teilen.

  15. Das wird wie bei Jako damals. Die Eintracht blamiert sich bis auf die Knochen.

    Nur, weil ein paar Anwälte freidrehen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/S.....hitstorm

  16. ZITAT:

    “ Das Kürzel SGE wird von der EF AG sehr wohl auf Mechandising-Artikel verwendet. Siehe bspw. die Kapp vom Veh. „

    Und wer hat die Rechte am Kürzel? Kaufmann? EF AG? Der Abmahnanwalt?

  17. @17

    Gemeinhin ist es so, dass ein Anwalt sich nicht selbst mandatiert. Hab ich mal gehört..

  18. Heinz, stimmts denn, dass es dieses eigenartige Abmahnverfahren nur in Deutschland gibt?

  19. Und gibt es eigentlich noch die SG Egelsbach? Oder wurde die schon abgemahnt?

  20. @20

    Keine Ahnung.

  21. MrBoccia, zumindest in den USA gibt es diese „cease and desist letters“, die anscheinend einen ähnlichen Zweck haben wie Abmahnschreiben bei uns. Ob das Verfahren aber auch im Detail ähnlich wird und ob der Abgemahnte direkt zahlen muss, weiß ich nicht.

  22. ich meine, irgendwann mal gehört zu haben, dass es dieses Verfahren so nur hier gibt. Und dass man sich mit Hand und Fuss gegen eine Änderung wehrt.

  23. aber wenn der Heinz auch nix weiss, dann weiss es keiner. Oder der CE. Oder der RF. Oder sonst wer.

  24. Hatte mich darüber mit einem auf Abmahnung spezialiserten Anwalt (einer der Abgemahnte vertritt) mal unterhalten. Der meinte EU-weit gängige Praxis. Ich finde es aber auch typisch deutsch…

  25. Die Anwälte arbeiten im Auftrag. Ich denke das geht aus dem Artikel auch hervor.

  26. Jawohl EU-weit gängige Praxis mit einer wichtigen Ausnahme – in den anderen EU Staaten muss die 1 Abmahnung kostenfrei sein, eine Androhung der Strafe bei weiteren Zuwiderhandlung darf angekündigt werden. So gibt es die Abzocke nur bei uns.

  27. ZITAT:

    http://www.fr-online.de/frankf.....easer.html

    Schön der letzte Satz des Artikels:

    „Als ein Bestatter vor ein paar Jahren eine Eintracht-Beerdigung ins Programm nahm, da untersagte der Klub auch das.“

    Gut zu wissen, dass man das Heft des Handelns nicht aus der Hand geben will.

  28. Ihr habt zwar Recht in mit dem was Ihr sagt, der Ton macht die Musik – aber wer heute noch Artikel (Shirts, etc.) anbietet im Inet ohne Genehmigung ist auch etwas naiv.

  29. ZITAT:

    “ Ihr habt zwar Recht in mit dem was Ihr sagt, der Ton macht die Musik – aber wer heute noch Artikel (Shirts, etc.) anbietet im Inet ohne Genehmigung ist auch etwas naiv. „

    Das steht außer Frage und wird von niemanden bestritten.

  30. ZITAT:

    “ Jawohl EU-weit gängige Praxis mit einer wichtigen Ausnahme – in den anderen EU Staaten muss die 1 Abmahnung kostenfrei sein, eine Androhung der Strafe bei weiteren Zuwiderhandlung darf angekündigt werden. So gibt es die Abzocke nur bei uns. „

    Danke. Da war doch was. Stimmt. Wäre eigentlich eine Sache für Brüssel, oder? Wenn die uns vorschreibe, wie unsere Tütensuppe auszusehen hat, oder wie oft ich zum Tüv soll, dann könnten die doch auch mal hier… Ach, Blödsinn, wäre ja im Sinne der Bürger. Geht nicht. Komiker-Nation und Komiker-EU.

  31. ZITAT:

    “ Ihr habt zwar Recht in mit dem was Ihr sagt, der Ton macht die Musik – aber wer heute noch Artikel (Shirts, etc.) anbietet im Inet ohne Genehmigung ist auch etwas naiv. „

    Richtig, der Ton macht die Musik. Wie bemerkte Yogi in @29: „n den anderen EU Staaten muss die 1 Abmahnung kostenfrei sein:“

    Es hätte der Eintracht gut zu Gesicht gestanden, bei einem kolportiertem Umsatzschaden von 800 € vor Einschalten eines Anwalts diesen Weg zu wählen.

    So ist und bleibt es einfach nur peinlich für die Aussendarstellung.

  32. Ich verstehe leider den Zusammenhang mit dem Eingangsbeitrag nicht. Im Fall des Adlerblogs wurde doch das Verkaufen von Shirts etc. abgemahnt, nicht Google-Werbung, oder?

  33. Ich bin unzufrieden mit dem heutigen Blog-Vorwort. Hier wird ohne Fakten skandalisiert; gut, dass der FR-Artikel von Herrn Helbig die Angelegenheit differenziert beleuchtet.

  34. Willkommen im Zeitalter der florierenden Abmahnkanzleien und der tausendfach erzwungenen Unterlassungserklaerungen.

    Dass Eintracht bei diesem Spielchen auch mitmacht, ist sehr schade.

    Ich verstehe Marken – und Urheberrecht, mit solchen Kanonen auf Spatzen zu schiessen aber nicht.

    Da ist der -echte- Schaden am Ende groesser als der Nutzen, peinlich.

  35. Wenn die Eintracht wenigstens ihr Marketing professionell aufziehen würde und diese Blogger eine „echte“ Konkurrenz darstellen würden und der STreitwert realistisch angesetzt würde, dann könnte ich es ja noch halbwegs verstehen.

    So aber ist es einfach nur peinlich. Paßt aber zu dem, was man als Fan sonst so erwarten muss. Leider.

  36. 19. + 28.:

    d’accord!

    ändere in: Nur weil die Eintracht(tm) mit Hilfe von Anwälten freidreht

    ;-)

  37. Stefan, ist der Begriff „blog-g“ wenigstens geschützt? Also von Dir oder der FR, meine ich?

    Den Smiley denkt Euch bitte dazu, der ist mir im Hals steckengeblieben.

  38. Moin.

    Ich finde es nur noch peinlich wie sich dieser …..

    (wie heißt der noch??) verhält.

    Mir schwillt der Kamm (den ich nicht mehr habe).

    Der Vorstand der …….

    hat in den letzten Jahren so viel Geld verbrannt

    (für Spieler die die ….. nicht nach vorne,

    sondern im Gegenteil nach unten gebracht haben)

    und dann regen sie sich wegen 68 Euro Gewinn??? auf.

    Mann(Frau) oh Mann(Frau)

  39. ZITAT:

    “ 19. + 28.:

    d’accord!

    ändere in: Nur weil die Eintracht(tm) mit Hilfe von Anwälten freidreht

    ;-) „

    Naja, ganz so läuft es ja nicht.

    Die Eintracht beauftragt generell eine Kanzlei gegen Markenverletzungen vorzugehen. Damit dürfte jeder einverstanden sein.

    Die Kanzlei sucht dann nach Markenverletzungen und legt, wenn sie eine findet, meist ohne Rücksprache los.

    Und wie Reschke sagt, einer muss halt die Anwälte bezahlen und das dies nicht der „Geschädigte“ ist, ist eigentlich auch nachvollziehbar.

    Jetzt könnte man natürlich sagen, dass die Eintracht dem Anwalt nur nach Rücksprache erlaubt loszulegen, dann aber müsste die Eintracht ein entsprechend höheres Grundhonorar zahlen, denn die Kanzlei wird nicht weltweit nach Markenverletzungen suchen, die Mandantin informieren und dann auf jede Kostenerstattung verzichten.

    Einer also muss zahlen oder man lässt generell Markenverletzungen zu.

  40. Was, wenn man mit 40 verkauften T-Shirts tatsächlich schon ernsthafte Konkurrenz für das professionelle Marketing der Eintracht darstellt?

    Dieser Verein ist sportlich, wirtschaftlich und intellektuell nur noch eine Zumutung!

  41. @21: Ja, die gibt es noch. Wird aber nur hinter vorgehaltener Hand oder in dunklen Hinterzimmern SGE genannt. :-)

  42. @42: Spielverderber!

  43. @42

    Nachvollziehbar.

    Dann sollte – allein aus dem Grundsatz Verhältnismäßigkeit – die Kostenfreiheit (Auslagen ausgenommen) der ersten Mahnung wie in der EU vertraglich mit dem beauftragten Abmahnverein von der Eintracht geregelt werden. Von mir aus auch zu Lasten eines größeren Grundhonorars. Das dürfte selbst dann nicht in astronomische Höhen steigen.

  44. @43

    Fußball-Weisheiten:

    (Als Karl-Heinz Körbel in Frankfurt als Talentscout anfing, über das bisherige Scoutsystem der Eintracht)

    „Ich hatte gedacht, dass die Eintracht sich schon etwas aufgebaut hat, ich war richtig erschrocken: Die hatten nur das Kicker-Sonderheft.“

  45. Im FR Artikel wird Reschke damit zitiert, man habe zuvor die gütliche Einigung/Kontaktaufnahme versucht. Trifft das auch auf diesen Blog zu oder wurde der wirklich so kalt erwischt? Weiß das jemand?

  46. ZITAT:

    “ Ich verstehe leider den Zusammenhang mit dem Eingangsbeitrag nicht. Im Fall des Adlerblogs wurde doch das Verkaufen von Shirts etc. abgemahnt, nicht Google-Werbung, oder? „

    Wo ist der Unterschied? Beides wären bzw sind kommerzielle Dinge. Einmal wird über Shirts versucht mit dem Namen der Eintracht Geld zu machen, das andere mal mit Werbung auf der Seite. Abwarten. Kann alles noch kommen.

  47. Morsche

    Anwälte. Blutsauger. Alle. Immer. Wer auf deren Rat baut, baut auf Wüstensand, wo kein Gras mehr wächst. Deswegen: immer erst selber denken, bevor man so einen losläßt.

    Sollte jeder vernünftige Geschäftsmann wissen.

  48. ZITAT:

    “ Ich bin unzufrieden mit dem heutigen Blog-Vorwort. Hier wird ohne Fakten skandalisiert; gut, dass der FR-Artikel von Herrn Helbig die Angelegenheit differenziert beleuchtet. „

    Ich skandalisiere? Echt? Skandal.

  49. ZITAT:

    “ Im FR Artikel wird Reschke damit zitiert, man habe zuvor die gütliche Einigung/Kontaktaufnahme versucht. Trifft das auch auf diesen Blog zu oder wurde der wirklich so kalt erwischt? Weiß das jemand? „

    Das gilt für das generelle Procedere. Bis vor Kurzem hat man sich noch selbst drum gekümmert und nun alles in die Hände einer Kanzlei abgegeben. Die gütliche Einigung wird demnach mittlerweile nicht mehr angestrebt…..kann ja auch nicht im Sinne der Anwälte sein.

  50. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Einer also muss zahlen oder man lässt generell Markenverletzungen zu. „

    Nunja, auch wenn der Herr Reschke da ordentlich rumtrötet kann ich mir nicht vorstellen, dass Urheberrechtsverletzungen ein so großes Thema sind, dass das nicht im eigenen Haus bewältigt werden könnte. Wo er diese „Unmengen von Angeboten“ gesehen haben will frage ich mich nämlich schon.

    Halte es daher für übertrieben das an Extern abzugeben. Beschäftigt man sich nämlich selbst mit solchen Dingen behält man die Kontrolle, das sollte einem das eigene Image schon wert sein.

    Und Herr Reschke sollte vielleicht nicht ganz so unbedarft rumtun, er weiß doch genau, dass wenn auf einen freundlichen Brief und eine darin gesetzte Frist nicht reagiert wird er immer noch einen Anwalt losschicken kann. Dafür hätte dann wohl, im Gegensatz zur derzeitigen Konstellation auch JEDER Verständnis.

  51. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Im FR Artikel wird Reschke damit zitiert, man habe zuvor die gütliche Einigung/Kontaktaufnahme versucht. Trifft das auch auf diesen Blog zu oder wurde der wirklich so kalt erwischt? Weiß das jemand? „

    Im Artikel steht doch „Die „entgegenkommende Methode“ des persönlichen Dialogs habe dabei leider „nicht gefruchtet“, deshalb sei der Klub dazu übergangen, einen Anwalt mit dem Thema zu beschäftigen.“, das hört sich für mich so allgemein an, dass wohl Kontaktaufnahme inkl. Einigung generell nicht mehr geschiet.

  52. Wieviele Abmahnkanzlei-Lobbyisten verhindern eigentlich, daß gültiges EU-Recht auch in Deutschland verbindlich eingeführt wird? Vielleicht ist das kein Einzelfall, wenn man sich die Strafandrohung der EU in Höhe von mehreren Hunderttausend Euronen (pro Tag!) an unsere Justizministerin in Erinnerung ruft. Und offensichtlich hat das Management der TradeMark-geschützten AG aus dem JAKO-Shitstorm nix gelernt.

  53. ZITAT:

    “ Wenn die Eintracht wenigstens ihr Marketing professionell aufziehen würde und diese Blogger eine „echte“ Konkurrenz darstellen würden… „

    Gerade w e i l das Marketing der Eintracht so ist, wie es ist, hat sie zurecht Angst vor sowas. Und wenn’s nur 40 kartoffelbedruckte Fruit of the Loom Dinger sind.

  54. OT: Blöd meldet: Caio verkauft seine Möbel bei Facebook

    Und los geht’s!

  55. ZITAT:

    “ OT: Blöd meldet: Caio verkauft seine Möbel bei Facebook

    Und los geht’s! „

    Haste Dir den Shice mal angesehen ?

  56. Mit Michael Skibbe wäre das nicht passiert!

  57. „angestrebt…..kann ja auch nicht im Sinne der Anwälte sein. „

    ja, leider wahr – darum c-e in #42 ja auch recht. All diese Berufe, Berater gehören da leider auch dazu, leben halt nicht davon, wenn Dinge geräuschlos und schnell geklärt werden, sondern davon, dass viel, oft mehr als sinnloser, Aufwand produziert wird, den man sich dann gut bezahlen lässt. Darüber kann man denken, wie man will, letztendlich wird man es nicht ändern können, es sei denn, man steigt selber aus dieser Art der Arbeitswelt aus (aber wer bezahlt dann die DK und die Miete).

  58. ZITAT:

    „All diese Berufe, Berater gehören da leider auch dazu, leben halt nicht davon, wenn Dinge geräuschlos und schnell geklärt werden, sondern davon, dass viel, oft mehr als sinnloser, Aufwand produziert wird, den man sich dann gut bezahlen lässt.“

    Manchmal kann man aber auch den Eindruck gewinnen, daß darin ein zutiefst menschliches Grundbedürfnis steckt, ganz unabhängig von einer etwaigen Bezahlung.

  59. Die rechtslage ist nicht ganz einfach, aber es ist keinesfalld so, dass die SGE (R) zu 100 % „formal im recht“ ist. Vor allem im Hinblick auf die Höhe der zu ertstattenden Kosten läßt sich etwas machen. Der Aufwand ist dann aber nicht unriskant und kostet wieder. Geht also nur für Leute mit Geld und Sportsgeist. Und wißt Ihr was: davon sind unter den Abgemahnten nicht viele. Und das nutzen die Blutsauger wiederum gnadenlos aus.

  60. Seh ich das richtig, dass wir grad nur 2 Stürmer haben? Ablösefrei, Megatalent, den Tipp gibt’s gratis von mir, Bruno. Ohne Abmahnung, falls du ihn tatsächlich holst: http://www.transfermarkt.de/de.....41609.html

  61. ZITAT:

    “ OT: Blöd meldet: Caio verkauft seine Möbel bei Facebook

    Und los geht’s! „

    Haben die Eintracht-Logo oder Aufkleber drauf? Abmahnen!

  62. ZITAT:

    “ „angestrebt…..kann ja auch nicht im Sinne der Anwälte sein. „

    ja, leider wahr – darum c-e in #42 ja auch recht. All diese Berufe, Berater gehören da leider auch dazu, leben halt nicht davon, wenn Dinge geräuschlos und schnell geklärt werden, sondern davon, dass viel, oft mehr als sinnloser, Aufwand produziert wird, den man sich dann gut bezahlen lässt. Darüber kann man denken, wie man will, letztendlich wird man es nicht ändern können, es sei denn, man steigt selber aus dieser Art der Arbeitswelt aus (aber wer bezahlt dann die DK und die Miete). „

    Falsch. Eine gütliche Einigung gibt höhere Gebühren als eine gerichtliche Auseinandersetzung. Ergo hat ein Anwalt wohl höchst selten etwas gegen eine Einigung.

    Ich verstehe aber trotzdem den Grundgedanken vieler Poster nicht. Warum sollte der potentiell Geschädigte zum Eigenschutz mehr selbst zahlen, damit der Schädiger -ob vorsätzlich oder fahrlässig- weniger zahlen muss.

    Dieser Ansatz ist mir fremd. Wer Mist gebaut hat, muss halt dafür einstehen.

    Und nein, die Höhe der Gebühren wird sicher nicht gezahlt werden. Das dürfte bei dem Umfang der Nutzung auf einen Bruchteil herauslaufen.

  63. MutterTheresaausderScheffelstr

    Gibt halt net viele so ne Deppen wie mich die für Dreggsägg auch noch für umme arbeiten

  64. na dann, alles klar, oder?

    „Die Verhandlungen zwischen Rom und Jung ist noch gesperrt, aber Gerüchte bestätigen, dass Calciomercato.it in den nächsten Stunden könnten einige wichtige Neuigkeiten zu sein. Die Giallorossi hat in der Tat, am Vormittag mitteilte, dass Frankfurt all’Eintracht können gehen Sie zurück zu dem jungen Staat als Erbe der Lahm: Hoffnung ist derjenige, der ja germanische Gesellschaft dank dem Druck der Spieler zu bekommen , hat das immer bekräftigte seine Absicht, Deutschland zu verlassen, um den neuen Kurs zemaniano heiraten. Der Abstand zwischen den beiden Unternehmen bleibt über, wie der Deal: Der Frankfurter Verein ist bereit, nur die Hingabe an den Spieler, während die gelben und roten jetzt auf ein Darlehen verlangen mit Recht auf Erlösung.“

    http://www.transfermarkt.de/de.....l#p1733895

  65. Ist schon geil. Bloß nicht den doofen Fans im diesem komischen Internet hinterher rennen, Herr Reschke. Es wäre ja anstrengend, sich da mit diesen sogenannten Fans auseinandersetzen, die den Verein lieben und ihm zu dem machen, was er ist.

    Nö, da beauftragen wir halt einen Anwalt, sind ja schließlich kein Allgemeingut. Und wenn das nicht hilft, engagieren wir das Inkassobüro Moskau. Die kommen dann (mit Pyro) halt mal vorbei. Ist doch einfacher als einem Fanblogbetreiber einfach mal ne Mail zu schicken. Manchmal ist mir mein Verein so unfassbar peinlich.

  66. Von wegen jedem einzelnen hinterhergerannt und Briefe geschrieben. Auf unsere damalige Anfrage nach Unterstützung bekamen wir den 08/15 Standard Merchandising Vertrag als ob wir vor hätten, Bettwäsche zu produzieren. Wir hätten bei einer Kleinserie von 5 Stück individuell angefertigter Vespa zu viel an die Eintracht abdrücken dürfen und auch die Anfrage, ob von Vereins oder Aktiengesellschaftsseite Interesse besteht an einer Sonderaktion wie Gewinnspielen oder ähnlichem blieb unbeantwortet.

    Statt dessen kam irgendwann die Post von der Anwaltskanzlei und eine Unsumme an Abmahn und Unterlassungsbearbeitungsverwaltungstarifgebührscheiss. Seit dem hat mein Verhältnis zu der Fussballfirma arg gelitten.

  67. ZITAT:

    “ Ist schon geil. Bloß nicht den doofen Fans im diesem komischen Internet hinterher rennen, Herr Reschke. Es wäre ja anstrengend, sich da mit diesen sogenannten Fans auseinandersetzen, die den Verein lieben und ihm zu dem machen, was er ist.

    Daß genau das lange so gemacht wurde, hast Du aber schon gelesen, oder?

  68. ZITAT:

    „Daß genau das lange so gemacht wurde, hast Du aber schon gelesen, oder? „

    Das wird zumindest behauptet.

    Nee echt: eine Einrichtung wie den Adlerblog kann man einfach mal per Anruf oder Mail auffordern, das zu unterlassen. Wenn der darauf nicht reagiert, dann kann man den Anwalt rufen, wenn’s sein muß. Aber das bissi Mühe kann verlangt werden. Immer.

  69. Wer dem Adlerblog beim begleichen der Anwaltsrechnung etwas unter die Arme greifen möchte, darf was in unsere Spendendose werfen.

    http://www.eintracht-podcast.d.....-sinn-mehr

  70. @ Boccia

    Kaufe jetzt zahle später. Wenn der Öro nichts mehr wert ist…

    :-)

    Ja klar.

    Nächstes Trainingslager in Österreich ohne Regen?

    http://nachrichten.t-online.de.....7144/index

  71. Ach das Telefon… dass sich so ein Kabelfernschprecher nicht durchsetzen würde, habe ich schon bei seiner Erfindung gesagt.

  72. Ich finde das übrigens sehr schade das sich Kempf die Bänder im Sprungegelenk gerissen hat. Der soll nach zwei Wochen wieder auf dem Patz stehen.

    Wie ist sowas möglich? ich hab da gut sechs Wochen mit rumgemacht und merk das manchmal immer noch.

  73. ZITAT:

    “ Ich finde das übrigens sehr schade das sich Kempf die Bänder im Sprungegelenk gerissen hat. Der soll nach zwei Wochen wieder auf dem Patz stehen.

    Wie ist sowas möglich? ich hab da gut sechs Wochen mit rumgemacht und merk das manchmal immer noch. „

    der ist jünger, Heinz

  74. aber schade ists trotzdem, der schien sich gut präsentiert zu haben.

  75. So ein Fall wie Adlerblog regt halt die Gemüter und verleitet in meinen Augen zu undifferenzierter Sichtweise. Eine Kleinigkeit wie 41 Shirts und schuwpp sind Anwalt oder Eintracht die bösen Eintreiber, die sich selbst bei den Kleinsten der Kleinen bedienen. Vergleichbar mit der Berliner Kassiererin Emmely, die wegen 1,80 EUR gefeuert wurde und unter riesigem Medienhype dann wieder eingestellt…

    Nur wo fängt Unrecht? Ab welchem Betrag? Wäre Adlerblog einfacher professioneller gewesen und hätte dem schlappen Eintracht-Marketing 50% der Marktanteile abgenommen inkl. Mio-Schaden, wären die Kommentare andere. Hätte Emmely den Supermarkt um mehrere 100Tausend geprellt, keiner hätte sich für die Kriminelle interessiert.

    Es ist die Unverhältnismäßigkeit, die, entstanden durch die Geringfügigkeit der Beträge, dem Schädiger Sympathien zukommen läßt. Ich kann den Ärger mancher verstehen, teilen kann ich ihn nicht, denn es Unrecht hat für mich keine Preisuntergrenze!

  76. 70: Ja, habe ich. Wurde gemacht und für zu anstrengend erklärt.

  77. @ NC

    Aber die Schwere der Tat beeinflußt die Sanktion. Und die ist hier überzogen. Damit begibt sich der Sanktionierende seinerseits ins Unrecht.

    Da trifft man sich dann. Auf der dunklen Seite.

  78. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „angestrebt…..kann ja auch nicht im Sinne der Anwälte sein. „

    ja, leider wahr – darum c-e in #42 ja auch recht. All diese Berufe, Berater gehören da leider auch dazu, leben halt nicht davon, wenn Dinge geräuschlos und schnell geklärt werden, sondern davon, dass viel, oft mehr als sinnloser, Aufwand produziert wird, den man sich dann gut bezahlen lässt. Darüber kann man denken, wie man will, letztendlich wird man es nicht ändern können, es sei denn, man steigt selber aus dieser Art der Arbeitswelt aus (aber wer bezahlt dann die DK und die Miete). „

    Falsch. Eine gütliche Einigung gibt höhere Gebühren als eine gerichtliche Auseinandersetzung. Ergo hat ein Anwalt wohl höchst selten etwas gegen eine Einigung.

    Ich verstehe aber trotzdem den Grundgedanken vieler Poster nicht. Warum sollte der potentiell Geschädigte zum Eigenschutz mehr selbst zahlen, damit der Schädiger -ob vorsätzlich oder fahrlässig- weniger zahlen muss.“

    Wenn es der potentiell Geschädigte schon nicht unter einem sagen wir mal menschlichen Gesichtspunkt tut, dann sollte er es wenigstens zur Vermeidung negativer Stimmung gegen ihn tun. Gerade wenn er so in der Öffentlichkeit steht wie ein Fußballkonzern. Das kostet dann am Ende auch wieder Geld. Und das eine solche negative Stimmung gerade aufkommt, wirst du nicht leugnen können.

    Mit ist z.B. gerade irgendwie die Lust auf Eintracht-Fanartikel vergangen.

  79. at 78

    Fingerspitzengefühl wäre nicht schlecht gewesen, bei der Wahl der Waffen. Man muss nicht immer gleich den 5 KG Hammer nehmen, gerade wenn es um einen Verein und seine Fans geht und dann noch diese ewig überhöhten Streitwerte in den Abmahngeschichten.

  80. ZITAT:

    “ @ NC

    Aber die Schwere der Tat beeinflußt die Sanktion. Und die ist hier überzogen. Damit begibt sich der Sanktionierende seinerseits ins Unrecht.

    Da trifft man sich dann. Auf der dunklen Seite. „

    Keine Frage, dass Eintracht hier mal wieder ein schlechtes Bild abgibt. Mir ging es in meinem Post auch mehr um das einseitige Bild (Betreiber gut – Eintracht schlecht). Nur weil der Typ zu doof war, mehr als 60 EUR Gewinn zu erzielen (da schafft jeder Schülerjuniorfirma mehr…), ist er jetzt der Gute. Und über das Geschäftsmodell (wurde ja schon thematisiert) braucht man kein Wort zu verlieren, das ist hochgradig naiv.

  81. 75K Streitwert. Bei so was. Da hat man den A*** ganz weit offen. Echt.

    Hallo Eintracht: Ich mach‘ so was auch bei 5000 Streitwert und in verträglicher Form.

  82. # 83/84 hat sich überschnitten. Dass das nicht schlau war vom Blogger: klar.

    Hier in Mainz haben Sie eine Dönerbude zugemacht, die 05er-Kebap verkauft hat, ohne Lizenz…

  83. @84

    Mit Verlaub, ich glaube wir beide hätten den Streitwert gedrückt.So schwer ist nicht

  84. Es gibt kein uternehmerisches Denken bei der SGE. Ein Unternehmer ist Generalist, ein Rechtsanwalt Spezialist.

    Spezialisten können nicht anders.

    Mehr sage ich dazu nicht.

  85. ZITAT:

    “ @ NC

    Aber die Schwere der Tat beeinflußt die Sanktion. Und die ist hier überzogen. Damit begibt sich der Sanktionierende seinerseits ins Unrecht.

    Da trifft man sich dann. Auf der dunklen Seite. „

    Es gibt ja keine Sanktion sondern einen Schadensersatzanspruch, der im wesentlichen aus den Anwaltsgebühren resultiert.

    Und aus Erfahrung mit anderen Abgemahnten wird man sich bei so einer Lapalie auf einen Streitwert einigen, bei dem am Ende 300-400 Euro an Anwaltsgebühren herauskommt.

    Ansonsten bin ich -wie bereits geschrieben- bei Napoli.

  86. @86 Heinz, da war ich wieder zu spät aber ich musste während meines Textes arbeiten.

    Sonst wäre ich natürlich viiiiel schneller gewesen ;-)

  87. ZITAT:

    “ @86 Heinz, da war ich wieder zu spät aber ich musste während meines Textes arbeiten.

    Sonst wäre ich natürlich viiiiel schneller gewesen ;-) „

    Wie ihr arbeitet ?

    Wer wurde abgemahnt ;-)

  88. Hoffentlich holt BH für hinten den Mellberg und für vorne den Inzaghi. Dazu Köhler, Butscher und Oka und ich müsste mich nicht mehr so schlecht fühlen jenseits der 30.

  89. Fakt ist doch das sich die …… wieder blamiert hat, oder

  90. Demidov nix nach Wolverhampton, sondern nach Frankfurt?

    http://translate.google.de/tra.....ww.tv2.no/…NG8fhtQaq2OWdBg&sqi=2&ved=0CCkQ7gEwAA

  91. ZITAT:

    “ Demidov nix nach Wolverhampton, sondern nach Frankfurt?

    http://translate.google.de/tra.....ww.tv2.no/…NG8fhtQaq2OWdBg&sqi=2&ved=0CCkQ7gEwAA „

    Will Freundin schließen… hmmm

  92. @ Kollegas: natürlich alles richtig. Kein Dissens in der Sache. Aber alles für den Laien derart undurchsichtig, dass bereits in der Unverständlichkeit eine Ungerechtigkeit sieht. Verständlicherweise und wie ich meine – zu recht.

    Was ist jetzt mit den 10 Mios für Jung (cash!) und den beiden IVs?

  93. Zitat

    Zuvor sagte Demidov selbst, dass er hat sich mit der Rückkehr in Norwegen näher zu sein Hürdenläuferin Christina Vukicevic-Freund. Aber Frankfurt ist näher an Oslo als Vukicevic und San Sebastián.

    9,5 mill Euro! :)

  94. ZITAT:

    „9,5 mill Euro! :) „

    Eher 1,3 Mio

  95. @57

    Caios Sofa ist mir zu durchgesessen und voll mit Chipskrümeln…

  96. kachaberzchadadse

    1 Mio Pfund Geld sind 9,5 mio norwegische Krönchen, sind 1,27 mio in der Krisenwährung.

    „Aber Frankfurt ist näher an Oslo als Vukicevic und San Sebastián.“ Das könnte von Edmund Stoiber stammen.

  97. ZITAT:

    “ @57

    Caios Sofa ist mir zu durchgesessen und voll mit Chipskrümeln… „

    Aber der Hometrainer ist noch originalverpackt!

  98. Dann bezahlen wir auch noch die Umzugskosten der Freundin.

    Was solls.

  99. Bedeutet das eigentlich jetzt, dass demnächst die EFCs Post von Abmahnanwälten bekommen, wenn sie T-Shirts etc. an ihre Mitglieder verkaufen auf denen ähnliches abgebildet ist? Was ist mit den Devotionalien des NWK?

  100. @95

    Undurchsichtig? Keineswegs, ist ja nichts Neues, und geschieht in letzter Zeit ja schon fast epidemisch, auch in meinen anderen (sport-fernen) Fandoms (nicht nur Blogs, auch Fan-entworfene Artikel aka Textilien, Fanzines, E-Books, Videos ect.)

    Ungerecht? Nöh, weshalb denn, er gibt doch selbst seinen Fehler zu.

    Unangemessen, und am Ende mehr schädlich als nützlich für den Verein = letztendlich eine –in der Art- blöde Aktion; *darüber* bin ich nicht erfreut.

  101. Hmmmm…

    also das „Eintracht“ ein geschützter Markenname ist, wage ich zu bezweifeln. Immerhin ist das auch ein ganz normales deutsches Wort ohne Bindung zum gleichnamigen Fußballverein aus Frankfurt.

    Falls „Eintracht“ doch geschützt sein sollte, kann das vermutlich ein Jura-Student im 3. Semester anfechten. Ganz zu schweigen von den zig anderen Vereinen in Deutschland mit dem „Wurmvorsatz“ „Eintracht“ im Vereinsnamen.

    Selbst „SGE“ scheint nicht so ganz eindeutig geschützt zu sein. Sonst würde es die Seite http://www.sge.de nicht geben.

    Außerdem erinnere ich mich an diese bizarre Gerichtsverhandlung vor nicht all zu langer Zeit, wo dieser jetzt wieder namenlose RingerClub sich den Namen „Eintracht Frankfurt“ zu eigen gemacht hat. Denn „Eintracht Frankfurt“ ist ja so geschrieben wirklich einen Eigenmarke. Aber so eindeutig war selbst so ein Fall wohl nicht, sonst wäre es doch nicht zu einer Verhandlung gekommen…?

  102. ZITAT:

    “ Bedeutet das eigentlich jetzt, dass demnächst die EFCs Post von Abmahnanwälten bekommen, wenn sie T-Shirts etc. an ihre Mitglieder verkaufen auf denen ähnliches abgebildet ist? Was ist mit den Devotionalien des NWK? „

    Nein. EFCs ist es – mit dem Tag der Anerkennung als offizieller Fanclub – gestattet Adler und Co. für nichtkommerzielle Zwecke zu nutzen.

  103. ZITAT:

    “ EFCs ist es – mit dem Tag der Anerkennung als offizieller Fanclub – gestattet Adler und Co. für nichtkommerzielle Zwecke zu nutzen. „

    Aha. Dann ist der Verkauf von Klamotten an Mitglieder nichtkommerziell?

  104. Gab mal schöne Shirts von Clopen, alles wird gut – eintracht.

    Der Name an sich also nicht geschützt :)

  105. Kann mir mal einer einen Link zur Wohnungsauflösung schicken, vielleicht finde ich ja was für meinen dicken Kater Caio als Erinnerung.

  106. ZITAT:

    „Aha. Dann ist der Verkauf von Klamotten an Mitglieder nichtkommerziell? „

    Eigenbedarf ist ok. Wie der EFC das finanziert, ob pro Shirt oder alles aus der Kasse, spielt da doch keine Rolle.

  107. ZITAT:

    “ Kann mir mal einer einen Link zur Wohnungsauflösung schicken, vielleicht finde ich ja was für meinen dicken Kater Caio als Erinnerung. „

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    aber nix zu finden

    http://www.facebook.com/pages/.....2943822808

  108. @ Falke so ging es mir auch…

  109. ZITAT:

    “ aber nix zu finden „

    Du hast zuviel Zeit…

  110. ZITAT:

    “ Du hast zuviel Zeit… „

    Da wurde gerade ein Termin abgesagt.

  111. Noch so ein furchtbar schreckliches Vergehen.

    http://www.fr-online.de/frankf.....45624.html

    Langsam geht mir diese Mentalität hierzulande mächtig auf die Eier.

  112. Was halten denn die Herren Anwälte und BWLer mal davon zu überdenken, dass ein rechtliches Urteil und/oder eine marktwirtschaftliche Vorgabe nicht notwendigerweise mit einem moralischen Urteil identisch sind?

    Was ich sagen will: Es ist doch völlig schnurz, ob das rechtlich seine Richtigkeit hat. Es ist schlicht und ergreifend unmoralisch, den armen Kerl so unter Druck zu setzen, seine Mails auf eine solche Art zu beantworten und irgendwelche Fantasiesummen zu verlangen. (Ganz unabhängig davon, dass man sich offensichtlich den eigenen Ruf ein bisschen ruiniert mit sowas.)

  113. Off-topic: Hatte gestern morgen das Vergnügen, mit dem Managertross des Rhein-Main-Gebietes nach Berlin zu fliegen. Am Check-In begrüßt Heidel den Heribert erst mal mit den Worten „Moin, Herr Krombacher“…

    Unser VV geht mit ner billigen Aktentasche aus dem Haus und benutzt ein Nokia-Handy, das sicher 8-10 Jahre alt ist. Smartphone? WTF! Der ist so. Der kann nicht anders. Ich mag den – egal was die anderen sagen.

  114. @114: Der nächste verkauft selbst gemalde Bilder, der annere bittet dann sich seine Strickmützen und Schals anzuschauen und der nächste hat aus Draht geformte Eierbecher zu bieten.

  115. @115

    Das ist mir völlig schnurz. Und hätte mir die Eintracht das Mandat angetragen, dann hätte ich es gemacht.

  116. ZITAT:

    “ Noch so ein furchtbar schreckliches Vergehen.

    http://www.fr-online.de/frankf.....45624.html

    Langsam geht mir diese Mentalität hierzulande mächtig auf die Eier. „

    Naja, wenn Du nach einem anstrengenden Tag im Office einfach nur mal abschalten willst und diese teilweise sehr aggressiv um Bezahlung bittenden Musikanten lautstark irgendwelches Balkangeschrammel loslassen, ist das extrem nervig. Ich finde diese Entscheidung absolut richtig.

  117. ZITAT:

    “ Seh ich das richtig, dass wir grad nur 2 Stürmer haben? Ablösefrei, Megatalent, den Tipp gibt’s gratis von mir, Bruno. Ohne Abmahnung, falls du ihn tatsächlich holst: http://www.transfermarkt.de/de.....41609.html

    Wieso sollte der denn ablösefrei sein? Der spielt doch momentan in Valerenga Oslo lt. deinem Link.

  118. @ 118

    Darf ich fragen warum?

    Liegt s am schnöden Mammon?

    (Ich bin völliger Justizlaie und weiß nicht wann und wie man ein Mandat verweigern darf.)

  119. Genau. Hauptsache Ruhe für den gemeinen deutschen Arbeitssklaven. Er muss seine Erholung haben, sonst merkt er irgendwann, wie sinnlos seine Selbstausbeutung ist und begehrt noch auf. Öffentliche Musik? Wo kommen wir denn da hin! Alles verbieten. Raus, raus, raus.

  120. Ja. Das ist mein Brotberuf und nicht meine Leidenschaft obwohl ich manchmal ziemlich leidenschaftlich werden kann….

    Zudem ist es gut bezahlt und ziemlich einfach.

    Ich habe da auch keine moralischen Skrupel. Nicht in so einem Fall.

    Ab und zu lohnt es sich übrigens auch vorher jemanden zu fragen bevor man agiert.

  121. 122 – aaah…doch ein liberaler Blog.

  122. 123 das nehme ich dir gar nicht übel, Gründel. Schließlich partizipiere ich an Deinen Wodka-Runden.

    Vom Unternehmer erwarte ich allerdings, den schwung enthusiastischer Anhänger zu nutzen.

  123. ZITAT:

    “ Genau. Hauptsache Ruhe für den gemeinen deutschen Arbeitssklaven. Er muss seine Erholung haben, sonst merkt er irgendwann, wie sinnlos seine Selbstausbeutung ist und begehrt noch auf. Öffentliche Musik? Wo kommen wir denn da hin! Alles verbieten. Raus, raus, raus. „

    Öffentliche Musik sehr gerne.

    Aber mal drei Beispiele:

    – Paris, RER vom Flughafen CDG in die Stadt. Kommt einer rein mit einem Soundsystem auf dem Trolley und lässt in Megalautstärke irgendwelche Maghreb-Ethno-Rap-Mucke ab, so dass keine Unterhaltung mehr los ist und bettelt dann aggressiv um Entlohnung.

    – Frankfurt, Willy-Brandt-Platz. Da steht seit Monaten immer mal wieder ein Saxophon-Spieler, der sein Instrument nicht wirklich beherrscht und vergewaltigt Popsongs.

    – Berlin, U-Bahn. Balkan-Musik-Truppe in voller Stärke spielt sehr laut und sehr schräg ihr Repertoire herunter inkl. aggressivem Betteln.

    Brauche ich wirklich nicht uns seit die Anden-Truppen in den Fussgängerzonen flächendeckend durch die Balkan-Jungs vertrieben wurden, kann man dem Geschrammele kaum noch entgehen.

    Sorry für’s OT.

  124. ZITAT:

    “ 122 – aaah…doch ein liberaler Blog. „

    Die Freiheit des einen endet dort, wo die Freiheit des anderen beginnt.

  125. ZITAT:

    “ Genau. Hauptsache Ruhe für den gemeinen deutschen Arbeitssklaven. Er muss seine Erholung haben, sonst merkt er irgendwann, wie sinnlos seine Selbstausbeutung ist und begehrt noch auf. Öffentliche Musik? Wo kommen wir denn da hin! Alles verbieten. Raus, raus, raus. „

    Spätestens wenn sich jemand beschwert, sollte man dann aber auch aufhören. Rücksichtsnahme sollte oberstes Gebot sein.

  126. Naldo fliegt durch Medizincheck. hihi

  127. Akkustische Umweltverschmutzung in Tateinheit mit moralischer Erpressung in geschlossenen, quasi öffentlichen Räumen, deren Insassen sich dort nicht freiwillig aufhalten und dafür auch noch zahlen durften.

    Teeren & Federn!

  128. https://twitter.com/mortenstok.....stad/

    Scheinbar wird der heute den Vertrag unterschreiben…

  129. Vadim Demidov will sign for Eintracht Frankfurt during today. Negotiations with Wolves collapsed. More on http://www.tv2sporten.no soon.

  130. Es heisst nunmal „Öffentlicher Nahverkehr“. Fahrt halt Auto, wenn Ihr keinen Kontakt mit andersartigen Menschen wollt. Die toten Augen der Anzugmenschen stören mich übrigens mehr als jedes Gekrächze einer zwanzigköpfigen Balkan-Combo.

  131. Und die verlassen den Zug auch nicht, wenn ich mich beschwere.

  132. „einfach nur mal abschalten willst“

    geil! chillen im öpnv.

    ich persönlich hol mir auf der autobahn den schlaf der tüchtigen. da stören mich seltener junggesellen-abschiede und mütter mit kindern beim nickerchen auf der überholspur.

  133. Zu den wichtigen Dingen: Ein 25-jähriger Russland-Norweger für die Innenverteidigung? Klingt zu schön, um wahr zu sein.

  134. ZITAT:

    “ Es heisst nunmal „Öffentlicher Nahverkehr“. Fahrt halt Auto, wenn Ihr keinen Kontakt mit andersartigen Menschen wollt. Die toten Augen der Anzugmenschen stören mich übrigens mehr als jedes Gekrächze einer zwanzigköpfigen Balkan-Combo. „

    Ohne Worte.

  135. Wer bitte ist Morten Stokstad? Meine Sprachkenntnisse lassen mich im Stich.

    Ich mag ja den Guitar Man, der immer nach den Spielen Richtung S-Bahn Station steht… Musikalisch echt ein Kracher *hust*

  136. Habt Ihr alle keine Limousinen mit Fahrern??? Wie schafft Ihr das durch den Tag?

  137. ZITAT:

    “ Wer bitte ist Morten Stokstad? „

    Probably the best – and most handsome – sportsreporter in Norway

  138. Ich weiß ja (nicht mehr) wie das momentan so im innersortigen RMV ist, aber wenn so eine Combo in meinem eh schon überfüllten + lauten Regionalexpress tagtäglich versuchen würde mir ungefragt eins aufs Ohr zu dudeln, wäre ich auch stinksauer.

    Muss nicht sein, es sei denn man will ausnutzen, dass die Menschen in diesem fahrenden Käfig nicht ausweichen/an einem einfach so vorbei gehen können.

    Dann kann man das durchaus tun, muss aber auch in Kauf nehmen, dass ich (+ viele andere) das Sch*** finde und erst recht nix gebe.

  139. ZITAT:

    “ Ich weiß ja (nicht mehr) wie das momentan so im innersortigen RMV ist, aber wenn so eine Combo in meinem eh schon überfüllten + lauten Regionalexpress tagtäglich versuchen würde mir ungefragt eins aufs Ohr zu dudeln, wäre ich auch stinksauer.

    Muss nicht sein, es sei denn man will ausnutzen, dass die Menschen in diesem fahrenden Käfig nicht ausweichen/an einem einfach so vorbei gehen können.

    Dann kann man das durchaus tun, muss aber auch in Kauf nehmen, dass ich (+ viele andere) das Sch*** finde und erst recht nix gebe. „

    +1

  140. ZITAT:

    “ Habt Ihr alle keine Limousinen mit Fahrern??? Wie schafft Ihr das durch den Tag? „

    Unterschichtblog halt.

  141. „Spätestens wenn sich jemand beschwert, sollte man dann aber auch aufhören. Rücksichtsnahme sollte oberstes Gebot sein. „

    Ah! Bald ist Schluss mit Flugzeugen über Menschen im öffentlichen Luftraum.

  142. 141: Ist ja völlig in Ordnung, es scheiße zu finden. Aber nicht alles, was ein Teil der Gesellschaft und auch nicht die Mehrheit scheiße findet, sollte verboten werden. Dann bekommst Du nämlich für jedes mögliche Verbot eine Mehrheit. Die Ansätze der Verbotskultur erleben wir ja bereits. (vgl. Tabak, Alkohol, Lebensmittelampel, Pyro, Stehplätze usw…)

    In einer solchen gesellschaft werdet Ihr Euch aber alle (sic!) umschauen.

  143. Werde gleich mal zur Feierabendzeit mit gelöster Karte in der S-Bahn ein paar Quadratmeter Fläche einfordern, um dort Murmeln zu spielen, während ich italienische Arien brülle und gelegentlich überreifen Gorgonzola anbiete.

    Mal sehen, wie weit ich mit dem Ausleben meiner persönlichen Freiheit komme.

  144. Wikingerverteidiger – klingt gut, falls es stimmt. Warum sollte der zu uns wechseln?

    Naldo – schrub schon gestern, dass der wg Invalidität wechselt, um noch mal Kohle zu machen

    Jung schon weg?

  145. @146: das wäre für viele Menschen doch sicherlich ein amüsanter Start in den Feierabend.

  146. @ 146: Bitte nur mit exotischem ausladenden Federschmuckhut.

  147. Einen noch: Die ganze Eintrachsicherheit macht Hessen für 1,8 Mios p.a. (FR-on)? Nüßchen. Da macht die Eintracht doch mehr gut für das Land.

  148. Mich nerven schon Horden kleiner Kindergartenkinder, die in der S-Bahn um sich rumschreien, am frühen Morgen :)

    Gute Ohrstöpsel gleichen das allerdings aus.

  149. Ich empfand es früher immer als willkommene Abwechslung, diese Bahnmusikanten. Erheblich besser als die geistreichen Gespräche der Mitfahrer mithören zu müssen. Und gegen aggressive Bettler sollte man als erfahrener Bahnfahrer sowas von abgehärtet und geschult sein, um demjenigen einen gepflegten Verpiss-dich-Gesichtsausdruck zu entgegnen.

    Aber ok, nicht unbedingt wegen dieser Bettler habe ich seit nunmehr sieben Jahren meine tägliche Bahnfahr-Karriere an den Nagel gehängt, insofern mögen sich andere damit rumschlagen.

    By the way, im Dezember gibts wieder ne Preiserhöhung.

    http://www.fnp.de/fnp/region/h.....19.de.html

  150. Hier das komplette Interview:

    http://hsv-blog.abendblatt.de/.....son-hatte/

    Ich hätte nichts dagegen wenn der zu uns kommt.

  151. 1.Recht vor Gnade.

    2.“Zigeunermusikanten“ sind auch nur ein „Geschäftsmodell“ von vielen. Die Hintergründe möchte ich hier aber jetzt nicht aufarbeiten.;)

    3.Warum funktioniert dieser Comunio-Server nicht? Heute sollte endlich der Rode-Deal über die Bühne gehen.;)

  152. mir scheint, der hr hat Kommentar #7 nicht so ganz verstanden. Zumindest wissen wir, dass die hier mitlesen.

    Das nutze ich gleich mal aus – VOLKER RAUS!!

    „Man müsse „mit aller Härte“ gegen solche „kriminellen Elemente“ vorgehen, schreibt einer. „

    http://www.hr-online.de/websit.....t_45437977

  153. @157 Boccia,

    vor allem ist mir unverständlich, warum die nicht aus den einzig geistreichen, nämlich meinen Posts zitieren.

    VOLKER RAUS!

  154. ZITAT:

    „vor allem ist mir unverständlich, warum die nicht aus den einzig geistreichen, nämlich meinen Posts zitieren.

    Die sind zu differenziert.

  155. ZITAT:

    „…

    „Man müsse „mit aller Härte“ gegen solche „kriminellen Elemente“ vorgehen, schreibt einer. „

    http://www.hr-online.de/websit.....t_45437977

    Das Lustigste, was der Tag bisher bereithielt. Mit Abstand.

  156. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „vor allem ist mir unverständlich, warum die nicht aus den einzig geistreichen, nämlich meinen Posts zitieren.

    Die sind zu differenziert. „

    Da muss ich unbedingt dran arbeiten. Ich werd mich bessern.

  157. ZITAT:

    “ @157 Boccia,

    vor allem ist mir unverständlich, warum die nicht aus den einzig geistreichen, nämlich meinen Posts zitieren.

    VOLKER RAUS! „

    CE ist halt eine Marke und da traut sich der HR nicht ran;)

  158. Das der BR so auf eine Kostenbeteiligung der Vereine –

    Eintracht Frankfurt – drängt ist wohl die späte Rache ines gescheiterten OB Bewerbers. Wenn er

  159. Ob geworden wäre hätte er allerdings auch kaum etwas

    damit zutun gehabt.

  160. Boris ist eine kleine, vom Ehrgeiz zerfressene Gestalt.

    Ich hoffe ja sehr, dass die CDU ihn als Spitzenkandidat für den Landtagswahlkampf nominiert.

  161. ZITAT:

    “ Ich hoffe ja sehr, dass die CDU ihn als Spitzenkandidat für den Landtagswahlkampf nominiert. „

    So bescheuert können doch nicht mal die sein.

  162. ZITAT:

    „VOLKER RAUS! „

    Aber hoffentlich nicht alle Volker?

  163. Bouffier und Hirth reichen für den Anfang.

  164. Alle Macht geht vom Volker aus.

  165. Im Nachbarland isses aber auch nicht besser.

    http://web.de/magazine/sport/f.....ndbar.html

    Das ist auch eine Form von „leading by example“…

  166. kachaberzchadadse

    Wenn die CDU mit einer stimmigen Frisur und und einem strahlenden, sympathischen Lächeln punkten will, dann bleibt nur Volker. Also bitte.

  167. Ach ja, fast vergessen; Match-Day eins!elf

    Ok, nur mal so in Wehrheim (Sportanlage Oberloh, ganz nahe an der B456 Richtung Usingen, und noch Karten an der Abendkasse da), aber hey: Eintracht, nicht so weit weg, Metzger-Bratwurst + am Bestes-Wetter-der-Woche-Tag *freu*

    Auch wenn mit spontaner Bekanntgabe unserer beiden neuen IVler wird wohl nicht zu rechnen sein wird, hmpf.

  168. Ich bin dafür das die Polizei künftig für ihre Einsätze in und um Stadien Gebühren zahlt! Die üben doch hier aktiv den Einsatz gegen Demonstranten und Terroristen. Jeder der etwas anderes behauptet, lügt.

  169. ZITAT:

    “ Ich bin dafür das die Polizei künftig für ihre Einsätze in und um Stadien Gebühren zahlt! Die üben doch hier aktiv den Einsatz gegen Demonstranten und Terroristen. Jeder der etwas anderes behauptet, lügt. „

    Gefällt mir.

  170. @172

    Ich geh zur Einweihung des Kickersstadions. Als Zugabe das Abschiedsspiel von Suat Türker.

  171. Du gehst nicht, Du schwimmst rüber, Gründelsche. Haste denn nix gelernt?

  172. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich bin dafür das die Polizei künftig für ihre Einsätze in und um Stadien Gebühren zahlt! Die üben doch hier aktiv den Einsatz gegen Demonstranten und Terroristen. Jeder der etwas anderes behauptet, lügt. „

    Gefällt mir. „

    I like…sollte man BR mal vorschlagen.

  173. Heinz, nimmst mich mit? Alleine trau ich mich nicht.

  174. ZITAT:

    “ @172

    Ich geh zur Einweihung des Kickersstadions. Als Zugabe das Abschiedsspiel von Suat Türker. „

    Oha, schon bös´was so eine Saure-Gurken-Phase alles für Symptome hervorbringen kann, aber so lange es nix chronisches wird…

  175. Ansonsten bietet die gute 11 freunde auch das an… paar Knüller dabei.

    zum Beispiel: 20. Juli 2012, 3. Liga (1. Spieltag)

    20:15 Uhr, Arminia Bielefeld – Alemannia Aachen

    oder

    12. August 2012, Premier-Liga Ukraine (5. Spieltag)

    18:30 Uhr, Dnipro Dnipropetrowsk – Howerla Uschhorod

    siehe Rest:

    http://www.11freunde.de/artike.....sligastart

  176. […] Beiträge und Meinungen zu dem Thema findet Ihr auch hier: AdlerBlog, stadtkindFFM, Eintracht-Podcast, Blog-G, Eintracht-Forum, Frankfurter Rundschau, hr-online […]

  177. Hastes endlich wieder geschafft..

  178. 1:0 occean nach celozzi flanke

  179. 2:0 Köhler

  180. Neapel oder Frankfurt? Hauptsache Vertrag.

  181. OT

    http://www.11freunde.de/artike.....e-schaffen

    „Die Fans zeigen nun gegenseitig mit Fingern auf sich.“ Siehe u.a. hier gestern.

    Leider treffend der Text.

    Und jetzt, spielt Oka?

  182. Napoli hat gerade seinen kompletten Sturm verkauft. Dennoch glaube ich nicht, dass Jimmy dort als fester Ersatz eingeplant ist.

  183. 3:0 celozzi auf köhler

  184. Hattrick-Horst

  185. Quadrupel-Horst

  186. Quintettel-Horst

  187. Halbzeit 7:0, 5 mal wurde der Horst angeschossen

  188. Eintracht- Anspach 7:0 (44. Minute)

    1:0 O. Occean (3.)

    2:0 B. Köhler (7.)

    3:0 B. Köhler (13.)

    4:0 B. Köhler (26.)

    5:0 O. Occean (30.)

    6:0 B. Köhler (35.)

    7:0 B. Köhler (44.)

  189. Bayern führt 10-0 gegen Trentino.

    Wir nur 7-0 gegen Anspach.

  190. 11-0. Pizarro.

  191. Spielt außer Occean, Köhler und Celozzi noch jemand?

  192. Also ich finds ja auch übertrieben was da abgeht…

    Es ist vielleicht auch nicht so klug diese Abmahngeschichte an einen externen Anwalt zu geben, der damit noch nen Reibach macht… Aber die Begründung der Eintracht die ich irgendwo gelesen habe, dass sie dem ganzen oftmals ohne Ende hinterher gerannt ist kann ich auch irgendwo nachvollziehen… trotzdem ist am Schreiben von 1-2 e-Mails noch niemand gestorben…

  193. Danke boccia und heinz.

  194. Schlimm an der Geschichte (neben all dem, was schon gesagt wurde), dass der abgemahnte Blogger ja noch nicht einmal das Logo der Eintracht, sondern nur den Namen füür seine Shirts verwendet hat.

    Ich kann nur hoffen, dass Verein, AG, wer auch immer, doch noch ein Einsehen haben werden.

  195. Und so sieht dann die runderneuerte Eintrachtstammelf 2012/13 aus:

    Oka

    Jung IV-X Bamba DJ

    Schwegi Rode

    Kittel Meier Horst

    Occean

    Ziel: Elfter.

    ;-)

  196. Wieso eigentlich Möwen?

    Und wieso frage ich das erst jetzt?

  197. geht ja Schlag auf Schlag – der Rumän soll schon unterschrieben haben

    http://translate.google.de/tra.....38;act=url

  198. ZITAT:

    http://translate.google.de/tra.....38;act=url

    Der trägt den Adler im Herzen.. Ganz klar. Jetzt noch Jung und Rode verkaufen dann wird alles gut:-.)

  199. ich lass mich von dir net provodingsen, Gründel

  200. ZITAT:

    “ geht ja Schlag auf Schlag – der Rumän soll schon unterschrieben haben

    http://translate.google.de/tra.....38;act=url

    Glaub ich erst wenns der hr oder ffh meldet

  201. Die hören sich beide echt interessant an, interessanter als praktisch alle bisher gehandelte Namen. Vor allem der Norweger. Erfahrung, Alter, Typ. Wie kommen die zu uns? Sollten wir etwa Scouting betreiben?

    Helft mir. Ich habe Euphorie.

  202. Wären endlich mal junge, billige Kicker aus der Region die nicht jeder kennt.

  203. „Newcastle have already sounded out Eintracht Frankfurt about Jung’s availability and been informed he can be signed for £5 million.“

  204. ZITAT:

    “ „Newcastle have already sounded out Eintracht Frankfurt about Jung’s availability and been informed he can be signed for £5 million.“ „

    6,4 mio euro.

    passt.

  205. mwa: ist es für einen Traditionsverein wie den OFC nicht peinlich, sich mit dem Plastik-Club von Bayer gemein zu machen?

  206. ZITAT:

    “ Wären endlich mal junge, billige Kicker aus der Region die nicht jeder kennt. „

    Billig kann jeder.

  207. ZITAT:

    “ Wären endlich mal junge, billige Kicker aus der Region die nicht jeder kennt. „

    Türker streng leistungsbezogen. Ein Typ wie Gekas..

  208. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Die hören sich beide echt interessant an, interessanter als praktisch alle bisher gehandelte Namen. Vor allem der Norweger. Erfahrung, Alter, Typ. Wie kommen die zu uns? „

    Kicker Sonderheft 2012 – Der internationale Fußball

    ;)

  209. „Kicker Sonderheft 2012 – Der internationale Fußball“

    Einfach mal durchgeblättert…

  210. Warum tingeln wir über die Dörfer, während die Kickers live im TV gegen Leverkusen spielen?

  211. ZITAT:

    “ geht ja Schlag auf Schlag – der Rumän soll schon unterschrieben haben

    http://translate.google.de/tra.....38;act=url

    Finde ich eigentlich gut, oder deutet „da die Band war Protestant“ auf religiösen Schnickschnack hin? Ich bestehe auf einen Verteidiger, der kein Gottvertrauen hat und weder Tod noch Teufel fürchtet.

  212. ZITAT:

    “ Warum tingeln wir über die Dörfer, während die Kickers live im TV gegen Leverkusen spielen? „

    Neu Anspach ist doch in jeder Vorbereitung dabei. Ich glaube das ist eines der Pflichtspiele für die Neue Presse.

  213. ZITAT:

    “ Warum tingeln wir über die Dörfer, während die Kickers live im TV gegen Leverkusen spielen? „

    Weil die richtig Asche auf den Tisch legen, damit ihr neues Stadion wenigstens nach der Fertigstellung mal überregionale Beachtung findet.

  214. „Neu Anspach ist doch in jeder Vorbereitung dabei. Ich glaube das ist eines der Pflichtspiele für die Neue Presse.“

    Okay, verstehe.

    Steht auch schon 0-2.

  215. Ich wäre ja für eine Euro-Testspiel-Tour. Spiele in Belgien, Holland, Frankreich und Spanien….Da lernt man was.

  216. 10:0, 2700 Zuschauer, ne ganz vernünftige Woscht, gutes Wetter – lief doch gut!

  217. Ofc hat bayer. Wir valencia. Bitte die highlights zum schluss. Und wehe der rumän trifft gegen sir.

  218. HB ist auch da!

  219. Grobian.

    GRRRR.

    Weiß nich, was Ihr habt.

  220. Mellberg wärs für mich…

  221. ZITAT:

    „Kicker Sonderheft 2012 – Der internationale Fußball

    ;) „

    Das sind doch topinformierte Fachleute.

  222. der Rumän kommt, der norwegische Russe kommt, Jung geht (daher wurde heute ja Celozzi 90 Minuten als RV getestet) – dann haben wir Kohle ohne Ende für Helmes.

  223. „dann haben wir Kohle ohne Ende für Helmes.“

    Oder diesen Türker?

    Der ist so schön rund wie ein Ball…

  224. ZITAT:

    “ der Rumän kommt, der norwegische Russe kommt, Jung geht (daher wurde heute ja Celozzi 90 Minuten als RV getestet) – dann haben wir Kohle ohne Ende für Helmes. „

    sic

    war wohl in den Grundzügen bei der Verpflichtung von Celozzi den Informatiosvorsprungsgesegneten schon bekannt

  225. … un denne ihrn stadion kost grad mal 2,5 jahrn erste liga..

  226. die Treuesten der Treuen, da, auf der Gegengeraden

  227. In einer Straße kann es nur einen Bäckerladen geben, sage ich mal.

  228. ah, endlich „scheiss eintracht frankfurt“. Haben sie sich jetzt genug Mut angetrunken?

  229. Und Stürmer brauche mer net. Wir haben Köhler!

  230. „Haben sie sich jetzt genug Mut angetrunken?“

    Jetzt geht die Party richtig los.

    Hörte ich da eben richtig, dass die granteligen Lederhüte auf der OFC-Tribüne der 90er Jahre alle nach Frankfurt abgewandert wären?

  231. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Seh ich das richtig, dass wir grad nur 2 Stürmer haben? Ablösefrei, Megatalent, den Tipp gibt’s gratis von mir, Bruno. Ohne Abmahnung, falls du ihn tatsächlich holst: http://www.transfermarkt.de/de.....41609.html

    Wieso sollte der denn ablösefrei sein? Der spielt doch momentan in Valerenga Oslo lt. deinem Link. „

    Besser spät als nie geantwortet: 31.7. läuft der Vertrag aus. Aber wenn wir einen Norge-Ruski kriegen können in der IV, dann nehme ich schnell Abstand von Stürmerverpflichtungsforderungen.

  232. Mit Jung wird verlängert, dafür geht Rode. 2 x Knie, kein Eigengewächs und von Veh zwar gelobt, aber häufig als Erster ausgewechselt. Und Celozzi hat in seinen Interviews allzu häufig betont, dass er auch im DM oder rechts offensiv spielen kann. Diese Positionen spielte Rode. Und wenn man nur mit einem DM agiert, ist Lanig das Back-Up für Schwegler. Rechts offensiv hätte man Aigner, Celozzi oder Matmour. Dahinter Jung, den Frankfurter Bäckerborsch!

    Wie schonmal gesagt. Quelle: Mein Bauch!

  233. @244. NapoliCentrale:

    Nur das Rode der Spieler bei uns ist, der den Unterschied macht…

  234. Tafelsilber schön & gut. Aber braucht man unbedingt die Kuchengabel?

  235. Kurz nach 2300h – Der aktuelle Filmtip:

    http://www.dvdcompare.net/revi.....p?rid=2705

    Feine Blu-Ray. Der Film sowieso überragend; das Meisterwerk, das niemand kennt.

  236. ZITAT:

    “ Mit Jung wird verlängert, dafür geht Rode. 2 x Knie, kein Eigengewächs und von Veh zwar gelobt, aber häufig als Erster ausgewechselt. Und Celozzi hat in seinen Interviews allzu häufig betont, dass er auch im DM oder rechts offensiv spielen kann. Diese Positionen spielte Rode. Und wenn man nur mit einem DM agiert, ist Lanig das Back-Up für Schwegler. Rechts offensiv hätte man Aigner, Celozzi oder Matmour. Dahinter Jung, den Frankfurter Bäckerborsch!

    Wie schonmal gesagt. Quelle: Mein Bauch! „

    Fuck your bauch! ;)

  237. … wenn rode geht, geh‘ ich auch.

  238. „… wenn rode geht, geh’ ich auch.“

    Ich bleibe.

  239. Reisende soll man nicht aufhalten.

  240. wenn Rode geht, kommt ein anderer

  241. Mich bekommt hier keiner weg.

  242. „wenn Rode geht, kommt ein anderer“

    … kommen zwei bis drei andere, billigere, bessere.

  243. „Mich bekommt hier keiner weg.“

    An meinem Stuhl wird nicht gesägt. Damit das mal klar ist.

  244. Im übrigen: Ich habe schon viele kommen und gehen sehen.

  245. Ich versuche mich noch immer für Ersteres zu begeistern – bin ich ehrlich, ist Letzteres aber im Grunde immer lohnender.

  246. Hellboy spricht im Analphabetenorgan. Erste Person Plural. Ohne mich gefragt zu haben!

  247. Wie schonmal gesagt. Quelle: Mein Bauch! „

    Fuck your bauch! ;) „

    Das habe ich mir als Genußmensch kürzlich auch gedacht und 5kg abgenommen. Nun geht es allerdings 3 Wochen an die Südtiroler Weinstrasse und wie das ausgeht weiß ich noch viel besser als jedwelche Ein- oder Verkäufe der Eintracht….Und es wird sicher teurer;)))

  248. 10:0 ich sehe keinen Bedarf an Neuverpflichtungen. Die

    2,5 von Schildi werden schließlich zur Begleichung von

    Geldstrafen an den DFB benötigt…..

  249. ZITAT:

    “ Einen noch: Die ganze Eintrachsicherheit macht Hessen für 1,8 Mios p.a. (FR-on)? Nüßchen. Da macht die Eintracht doch mehr gut für das Land. „

    Insgesamt gibt man angeblich 6,7 Mio aus, davon nur 1,8 Mio für den Randalemeister. Was machen die mit den anderen 4,9 Mio? Den FSV beschützen?!?

    Also irgendwas passt da doch nicht…

  250. Offensichtlich ist eine Personalisierung der Tickets seitens der Eintracht geplant. Anders kann man diie Passage , dass man die Verantwortung bei Weitergabe der Tickets zu übernehmen hat nicht zu verstehen.

  251. Das birgt reichlich Zündstoff

  252. ZITAT:

    “ Offensichtlich ist eine Personalisierung der Tickets seitens der Eintracht geplant. „

    Ah ja. Und wie ich die Professionalität unseres Vereins der Herzen kenne werden dann Karten an der Tageskasse mit Hand beschriftet.

  253. ZITAT:

    “ Das birgt reichlich Zündstoff „

    Schönes Wortspiel…

  254. Tja. Auch im Urlaub immer für einen Skandal gut.

  255. Ihr habt die hässlichsten Möwen, Ihr habt die hässlichsten Möwen….

  256. Hat die Pyro Klientel nicht sowie so Dauerkarten? Oder gibts Steher auch noch im freien Verkauf?

  257. ZITAT:

    “ Hat die Pyro Klientel nicht sowie so Dauerkarten? Oder gibts Steher auch noch im freien Verkauf? „

    ja und ja

  258. „Ah ja. Und wie ich die Professionalität unseres Vereins der Herzen kenne werden dann Karten an der Tageskasse mit Hand beschriftet.“ Brüller. Könnte Lachen und Weinen zugleich.

  259. @ 269:

    1. Schritt: Dann wird in absehbarer Zeit der Verkauf „freier Steher“ gestrichen.

  260. Es wird erst mal personifizierte Auswärtstickets geben. Aber nicht jeder rückt mit Namen raus.

  261. ZITAT:

    “ @ 269:

    1. Schritt: Dann wird in absehbarer Zeit der Verkauf „freier Steher“ gestrichen. „

    Warum sollte man das machen ? Es geht hier um 100, vielleicht 200 Plätze. Das macht den Kohl nicht fett.

  262. @ 272:

    Die Jungs wollen doch alle mit ihren Kumpels zusammen sein denen wird kurz über lang nichts anderes übrig bleiben. Sonst nur noch Auswärtsfahrt mit Stadtbesichtigung ohne Stadion.

  263. ich wäre ja dafür, dass einfach die Polizei und nicht der sogenannte Fan daheim bleibt

  264. @ 273: Dann ist das Loch schon mal zu. Dann prüfen wir mal die Personalisierung der Dauerkarten. Von wg. auf den Besteller ausstellen lassen.

  265. ZITAT:

    “ ich wäre ja dafür, dass einfach die Polizei und nicht der sogenannte Fan daheim bleibt „

    siehe an dem projekt in hannover,zumindest bei den auswärts fans wird das gut angenommen.

    personalisierte auswärts tickets wird die eintracht nicht durch bekommen,dann wird sich halt über den gastgebenden verein mit karten eingedeckt

  266. Personalisierte Tix? Dieser unvisionäre ostwestfälische Apfelkuchenesser!!111einself

    Rausrausraus!!!

  267. Mein Ticket ist bereits seit langen Jahren personalisiert.

  268. ZITAT:

    “ Es wird erst mal personifizierte Auswärtstickets geben. Aber nicht jeder rückt mit Namen raus. „

    Vielleicht sollten einige mal zur Kenntnis nehmen wer am längeren Hebel sitzt. Zeit erwachsen zu werden.

  269. „Vielleicht sollten einige mal zur Kenntnis nehmen wer am längeren Hebel sitzt. Zeit erwachsen zu werden.“

    !!!!

    Wenn dann die Stehplätze endlich abgeschafft sind, machen sich dann die Pyrobengels TShirts auf denen sie ihren Triumph feiern? Und wo feiern sie ihn dann? Und könnte es nicht sein, dass denen dann der ganze so schlimm kommerzialisierte Fußball auch ganz bald ein bisschen fehlen wird, so wie mir mein Stehplatz und die Tatsache, dass ich dann nicht mehr ins Stadion gehe? Und wer macht eigentlich gerade den Masterplan für die doofen Bengels?

    Ja, grobe Vereinfachung, einseitige Betrachtungen, ich weiß. Und trotzdem:

    „Vielleicht sollten einige mal zur Kenntnis nehmen wer am längeren Hebel sitzt.“ Himmel Arsch und Zwirn, es gibt so viele Bereiche, in denen man mit jedem Recht gegen Auswüchse dieser Gesellschaft und dieses Staates vorgehen könnte. Findet eine andere Spielwiese, zum Teufel.

  270. Der Herr Rhein. Ich dachte der sei Politikermodell.

  271. [Edit: bitte entweder sauber verlinken oder eine Quelle angeben und nur Auszüge zitieren]

  272. Ein Rumäne ! CE zahlt heute die Achter^^

  273. „Ein Rumäne ! CE zahlt heute die Achter^^ „

    Es könnte heute sehr „warm“ werden, ander Konste.

  274. Oh, stimmt. DaZke.

  275. MWA, Peppi S. behauptet im Wiesbadener Kurier, Sebi Jung sei gestern in der 2. HZ Kapitano gewesen. Quelle: Internetz.

    Wenn dieses Amt auch in der 2. HZ durch diese schicke rote Armbinde angezeigt wurde, war der Inhaber aber der Buckel. Quelle: ich.

    Hatte ich etwa Tomaten auf den Augen?

  276. Vor 20 Minuten stand hier die Meldung vom Hauptsponsor, jetzt ist sie wieder weg. http://business.eintracht.de/p.....uptsponsor

  277. Morsche

    Tickts bitte ausstellen auf

    Rasender Falkenmayer

    Blog-G

    Sektion Süd/Mainz

  278. ZITAT:

    “ Vor 20 Minuten stand hier die Meldung vom Hauptsponsor, jetzt ist sie wieder weg. http://business.eintracht.de/p.....uptsponsor

    Jetzt steht da wieder was

  279. ZITAT:

    „Und Licher bleibt Premium-Partner?“

    Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2010

  280. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Und Licher bleibt Premium-Partner?“

    Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2010 „

    Richtig, aber warum?

  281. ZITAT:

    “ „Ein Rumäne ! CE zahlt heute die Achter^^ „

    Es könnte heute sehr „warm“ werden, ander Konste. „

    Ist Günters nicht heute an der Hauptwache?

  282. ZITAT:

    „Ist Günters nicht heute an der Hauptwache? „

    Bestätigt.

  283. und wann kommt jetzt der Bus mit den Innenverteidigern?

  284. Habemus Krombacher.

  285. Schwarzer Balken auf dem heimtrikot

    es geht also einigermaßen…

  286. ZITAT:

    “ Habemus Krombacher. „

    und der schriftzug ist auch ok auf dem trikot:

    http://www.huebner-foto.de/sho....._id=197060

  287. @299 ist erträglich :)

  288. Das ist aber eine stille Freude hier. Ein vergrößerter finazieller Spielraum und der Sprung zu einem Werbepartner von überregionaler Bedeutung: ein Schritt nach vorne!

  289. Irgendwie wirkt es aber net so…

  290. „Beide Seiten schlossen einen Vertrag über sechs Jahre, der auch in der 2. Liga Gültigkeit besitzt. Nach dem ersten Jahr ist das Unternehmen zwar noch als Hauptsponsor aktiv, wird aber nicht mehr als Trikotsponsor in Erscheinung treten.“

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  291. Ach du je, der schwaze Balken gibt dem Heimtrikot ja den Rest….

  292. Hä? Nach einem Jahr zwar noch Hauptsponsor, aber dann nicht mehr auf dem Trikot? Wasndaz?

  293. „Hä? Nach einem Jahr zwar noch Hauptsponsor, aber dann nicht mehr auf dem Trikot? Wasndaz?“

    Weil wir dann wieder im Unterhaus kicken, glaubt Krombacher.

  294. ZITAT:

    “ Hä? Nach einem Jahr zwar noch Hauptsponsor, aber dann nicht mehr auf dem Trikot? Wasndaz? „

    Ei, die wolle ka Unnerhos.

  295. ZITAT:

    “ Hä? Nach einem Jahr zwar noch Hauptsponsor, aber dann nicht mehr auf dem Trikot? Wasndaz? „

    Die kaufen Licher und lassen die auf das Trickot, oder eine andere Marke aus dem hause Krombacher

  296. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hä? Nach einem Jahr zwar noch Hauptsponsor, aber dann nicht mehr auf dem Trikot? Wasndaz? „

    Die kaufen Licher und lassen die auf das Trickot, oder eine andere Marke aus dem hause Krombacher „

    Kwelle?

  297. Albert C., der Mann der wo schneller ziehen tut, als wie sein Schatten… :)

  298. Wenn man clever wäre, hätte man das Trikot samt Hauptsponsorschriftzug von 2 neuen IV und einem frisch verpflichteten, pfeilschnellen Nachwuchsstürmer präsentieren lassen.

  299. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hä? Nach einem Jahr zwar noch Hauptsponsor, aber dann nicht mehr auf dem Trikot? Wasndaz? „

    Die kaufen Licher und lassen die auf das Trickot, oder eine andere Marke aus dem hause Krombacher „

    Kwelle? „

    Hoffentlich die hier:

    „Bastard – Bier & Cola“

    http://de.wikipedia.org/wiki/K.....i#Produkte

  300. Achso. Nächstes Jahr dann mit „Schweppes“ oder so auf den Trikots. Ich hoffe, dass das Spiel unserer Mannschaft mir nicht auch noch ein Bitterlemon-Schnute beschert… ;-)

  301. „Hoffentlich die hier:

    “Bastard – Bier & Cola”“

    Oder das hier:

    ‚Rhenania Alt, obergäriges Altbier der Brauerei Rhenania‘

    Lässig und eingängig.

  302. ZITAT:

    “ Wenn man clever wäre, hätte man das Trikot samt Hauptsponsorschriftzug von 2 neuen IV und einem frisch verpflichteten, pfeilschnellen Nachwuchsstürmer präsentieren lassen. „

    Was das mit Cleverness zutun hätte, bleibt dabei aber schon Dein Geheimnis.

  303. Also neues Trikot kaufe oder nicht? Hätte ja nur ein Jahr „Gültigkeit“…

    Andererseits könnte das dann eine „limitierte Edition“ sein… :-)

  304. das Meistertrikot wird man schon haben muessen.

  305. http://www.eintracht.de/aktuel.....l/38560/

    im ersten Jahr Hauptsponsor, danach Premium-Partner.

  306. „http://www.eintracht.de/aktuell/38560/“

    Aus dem Bild lese ich heraus: Ab sofort fängt man mit dem Trinken morgens an.

    Schönes Signal. Danke, Krombacher!

  307. ZITAT:

    “ Personalisierte Tix? Dieser unvisionäre ostwestfälische Apfelkuchenesser!!111einself

    Rausrausraus!!! „

    Glaube dass man da aus dem Interview mit Hellmann zu viel liest. Außerdem darf der sich über Bezeichnungen wie „Schaumschläger“ wohl wirklich nicht wundern, bei so Sprüchen dass man ja was tut, z.B. den dritten Fanbeauftraggten gerade eingestellt hat. Dass das nur eine Ersatzverpflichtung ist weil Ben zur DFL wechselt lässt er vollkommen unter den Tisch fallen. „Aus 3 mach wieder 3“ als Erfolg feiern ist schon…

  308. „Schönes Signal. Danke, Krombacher! „

    Die Gesellschaft ist eh verdorben. ich glaube kaum, dass eine Bierwerbung da groß ins Gewicht fällt.

    Außerdem hat Krombacher auch „Fassbrause“ im Angebot :-)

  309. ZITAT:

    “ „http://www.eintracht.de/aktuell/38560/“

    Aus dem Bild lese ich heraus: Ab sofort fängt man mit dem Trinken morgens an.

    Schönes Signal. Danke, Krombacher! „

    Und außerdem für die ganze Familie!

    „Aus der alkoholpolitischen Verantwortung heraus, wird auf den Trikots der U 19 und der U 17 von Eintracht Frankfurt e. V. KROMBACHER’S FASSBRAUSE stehen. KROMBACHER’S FASSBRAUSE, seit Ende April auf dem Markt, wird einem speziellen Verfahren und mit besten natürlichen Zutaten auf Basis eines Malzauszuges hergestellt und enthält somit kein alkoholfreies Bier. Das bedeutet, dass es sich um ein 100% alkoholfreies Erfrischungsgetränk handelt – ein erfrischend, fruchtig-herbes Geschmackerlebnis für die ganze Familie.“

  310. „Die Gesellschaft ist eh verdorben. ich glaube kaum, dass eine Bierwerbung da groß ins Gewicht fällt.

    Außerdem hat Krombacher auch “Fassbrause” im Angebot :-)“

    No, no, wollte nicht moralisch werden. Nicht falsch verstehen. Merke nur, da das Bild mich daran erinnert, dass sich der deutsche Fußball in eine permanente Doppelpass-Sendung (Stichwort: Dauerwerbesendung) verwandelt hat.

  311. ZITAT:

    “ Das ist aber eine stille Freude hier. Ein vergrößerter finazieller Spielraum und der Sprung zu einem Werbepartner von überregionaler Bedeutung: ein Schritt nach vorne! „

    Naja, hinter allem häßlichen Marketingsprech kommt halt durch, dass man es nun gerade so geschafft hat, dass für dieses Jahr was auf der Brust steht und dafür ordentlich bezahlt wir. Nächstes Jahr geht der Tanz wieder von neuem los.

    Wie sieht die wirtschaftliche Lage dann aus? Aus welcher Branche könnte ein neuer Hauptsponsor kommen? Gibt ja fast nichts wo dann wieder einer Premiumpartner abspringen würde. Und es haben sich ja schon dieses Jahr scheinbar nicht gerade viele Firmen um den Platz auf der Eintracht-Brust gerissen. Wer weiß wie das nächstes Jahr, im schlimmsten Fall nach einem erneuten Abstieg aussieht?

    Ist doch irgendwie klar, dass gerade nicht alle feiernd durch die Straßen ziehen.

  312. „Schindler Fahrstühle“…. Falls die Eintracht wieder absteigen sollte. Das würde passen….

  313. Nächstes Jahr dann ein Kraftwerksbauer.

    Antizyklisch japanischen Atomstrom vermarkten. Das hätte was.

  314. ZITAT:

    “ KROMBACHER’S FASSBRAUSE, seit Ende April auf dem Markt, wird einem speziellen Verfahren und mit besten natürlichen Zutaten auf Basis eines Malzauszuges hergestellt und enthält somit kein alkoholfreies Bier. „

    Kann mir das jemand mal erklären?

    Wird da gefeiert, dass das kein alkoholfreies Bier enthält? Echt?

  315. http://www.eintracht.de/media/.....intrac.jpg

    Krombacher scheint sich schonmal an den Randalemeister-Fans nicht zu stören, hat man doch gleich mal ihre Saisonabschlusschoreo auf den ersten Werbeflyer gedruckt!

  316. „Was das mit Cleverness zutun hätte, bleibt dabei aber schon Dein Geheimnis. „

    Ich halte es für oberste Clevernität, in den Testspielen nicht mit dem bald abgewanderten Jung in der IV zu spielen, sondern sich langsam mal mit einer echten IV einzugrooven auf BVB, FCB etc. pp. Es könnte sonst recht ordentlich auf den Sack geben. Wäre halt nicht so clever, mit einigen Klatschen in die Saison zu starten.

  317. „Jetzt frisch bei der Eintracht.“

    Das ist natürlich echt n Hammer-Slogan!

  318. ZITAT:

    “ Nächstes Jahr dann ein Kraftwerksbauer.

    Antizyklisch japanischen Atomstrom vermarkten. Das hätte was. „

    Areva wäre frei, sind nur noch Sponsor beim Club.

  319. Fassbrause. Wo kommt dieser verzweifelte Hype du jour eigentlich wieder her?

  320. ZITAT:

    “ „Jetzt frisch bei der Eintracht.“

    Das ist natürlich echt n Hammer-Slogan! „

    Gibt wesentlich schlimmere finde ich.

  321. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Außerdem darf der sich über Bezeichnungen wie „Schaumschläger“ wohl wirklich nicht wundern, bei so Sprüchen dass man ja was tut, z.B. den dritten Fanbeauftraggten gerade eingestellt hat. Dass das nur eine Ersatzverpflichtung ist weil Ben zur DFL wechselt lässt er vollkommen unter den Tisch fallen. „Aus 3 mach wieder 3“ als Erfolg feiern ist schon… „

    Ben selbst widerspricht deiner Darstellung hier: http://eintracht.de/meine_eint.....#f12838621

  322. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hä? Nach einem Jahr zwar noch Hauptsponsor, aber dann nicht mehr auf dem Trikot? Wasndaz? „

    Die kaufen Licher und lassen die auf das Trickot, oder eine andere Marke aus dem hause Krombacher „

    Kwelle? „

    Kwelle: Gar keine, war nur so dahin geworfen, nicht ernst gemeint

  323. Anyway, genug gemosert. Ist ein überregionaler Werbepartner, nicht so schlecht dotiert, also alles soweit okay.

  324. ZITAT:

    “ Fassbrause. Wo kommt dieser verzweifelte Hype du jour eigentlich wieder her? „

    Aus der Zone.

  325. ZITAT:

    “ Fassbrause. Wo kommt dieser verzweifelte Hype du jour eigentlich wieder her? „

    Vor Allem weil’s für einen in Berlin sozialisierten gar keine echte Fassbrause ist …

  326. ZITAT:

    “ Hä? Nach einem Jahr zwar noch Hauptsponsor, aber dann nicht mehr auf dem Trikot? Wasndaz? „

    Weil man darauf spekuliert, in 2013/2014 so gut aufgestellt zu sein, dass man einen Hauptsponsor findet, der mehr bezahlt?

  327. ZITAT:

    “ Fassbrause. Wo kommt dieser verzweifelte Hype du jour eigentlich wieder her? „

    Man muss die Anlagen auslasten und Deckungsbeiträge erzielen? Und alleine mit Bier klappt das in Deutschland nicht mehr.

  328. ZITAT:

    “ Aus der Zone. „

    Nein. Die Ost-Fassbrause hat mit der von Krombacher nur den Namen gemeinsam.

  329. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Fassbrause. Wo kommt dieser verzweifelte Hype du jour eigentlich wieder her? „

    Aus der Zone. „

    aka berlin

  330. Mir wurden in den letzten Monaten in unnatürlicher Häufung zahllose Fassbrausen ins Gesicht gehalten, probier mal, ist lecker, als sei gerade Bionade erfunden worden, was ich schon aus Prinzip verweigert habe und nicht umhin kann festszustellen, daß hier Geschichte gezwungen werden soll, sich zu wiederholen.

  331. „“Schindler Fahrstühle”…. Falls die Eintracht wieder absteigen sollte. Das würde passen….“

    Hab‘ ich heute früh in HR1 auch gehört.

  332. Nur ein Jahr Hauptsponsor finde ich gut. Ist nächste Sommerpause wieder für Unterhaltung gesorgt.

  333. ein erfrischend, fruchtig-herbes Geschmackerlebnis für die ganze Familie

  334. ZITAT:

    “ Ben selbst widerspricht deiner Darstellung hier: http://eintracht.de/meine_eint.....#f12838621

    Ja, habe ich gelesen und grade drauf geantwortet.

    Wo aber das „mehr tun“ ist, das Hellmann ja anführt – nach 3 Fanbeauftragen letzte Saison, davon der Behindertenfanbauftragte ehrenamtlich, jetzt 3 Fanbauftragte, inkl. hauptamtlichem Behindertenfanbeauftragten – frage ich mich aber schon.

    Und mit der im Interview angesprochenen Problematik „Fangewalt“ hat es halt einfach nichts zu tun, das lässt Herr Hellmann aber ganz gerne so erscheinen…

  335. ZITAT:

    “ …Kann mir das jemand mal erklären?

    Wird da gefeiert, dass das kein alkoholfreies Bier enthält? Echt? „

    Veltins hat fast gleichzeitig auch Fassbrause auf den Markt geworfen. Komischerweise auch Holunder und Zitrone. Veltins schüttet aber in sein Gebräu 30% Alkfreies Bier rein, während Krombacher zu 100% das in einem Fermentierungsprozess entstandene Gesöff (ähnlich Bionade) abfüllt. Beide Brauereien wollen den Markt abgrasen, den Bionade, nachdem sie einen mords Markt geschaffen hatten, den dann aber durch dusselige unternehmerische Entscheidungen (umweltsponsoring, Preispolitik etc.) wieder selbst kaputt gemacht hat.

  336. Ui. was los.

    Das hat Herr Krombacher aber schlau gemacht, Licher aus der Premiumpositin (gar mit entsprechendem Absatzvertrag?) für die nächsten jahre herauszudrängen, indem sie halt für ein Jahr Trikot sponsoren.

    Ich gebe zu: ich mag die meiste „Faßbrause“ und sogar den Begriff. besser als Energydrink oder so ein Schei(ß)nanglizismus

    Premiumpartner Lischer ist inzwischen aktualisiert.

    Ich kann mit dem Ergebnis gut leben.

  337. @350: Ah, ein Marktkenner. ;-)

  338. OT BH: ich bin optimistisch, es geht voran, ich bin sicher, Anfang dieser Woche, es kommt Bewegung in die Sache, die Vertragsverhanlungen gestalten sich schwierig,zum Ende der Woche,wie haben nicht im Lotto gewonnen, nächste Woche bestimmt etc, etc.

    Ich kann es nicht mehr hören. Konkretes ist in Bezug

    auf Verpflichtungen für die Abwehr nicht herausgekommen.

  339. Also dann doch nur noch Premiumpartner. Boccia hatte Recht.

    Nun gut. Nächstes Jahr beginnt das Spiel von vorne.

    Wo sind unsere neuen IVs?

  340. Klar ist Licher stinkig. Hat Kromberger gut gemacht. 5 Jahre Schankrechte im durstigsten Stadion des Landes gesichert. Und dafür de facto nur ein Premium i.H. der Differenz vom Hauptsponsor zu Premiumpartner gezahlt. Der Deal bezahlt sich selbst.

  341. ZITAT:

    “ Der Kicker schreibt was von Madlung.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....r-veh.html

    das wäre dannd er dritte IV, den Veh fordert?

  342. Oehrl kommt nicht. Was ist mit Tosun? Holt den Bub heim!

  343. STADA URQUELL wär mir lieber gewesen. Aber der olle Madlung, schon in jungen Jahren ein Lahmer, passt mir schon mal gar net.

    Abgesehen davon, dass wir Felix nur für Helmes Kohle geben sollten.

  344. so da haben sich ne Zeitlang ja jede Menge Firmen ins Gespräch gebracht…

    Quatschen wir mal mit der Eintracht, das bringt Öffentlichkeit und kostenlose Werbung…

    Nun bitte endlich weiter mit Neuverpflichtungen.

    Bleibt es bei dem Tempo, wird der letzte Verteidiger z.Zt. der entscheidenden Abstiegsspiele bereits für die darauffolgende Zweitiga-Saison verpflichtet. Bitte vertraglich daran denken!

  345. Stellenausschreibung: Trinkfeste Innenverteidiger gesucht.

  346. fassbrause. stets wenn ich in der hauptstadt bin, bevorzuge ich das herrengedeck beve: fassbrause, fleischspieß. brötchen. großartig. am gesundbrunnen, bei konnopke und curry 36. manchmal alle drei an einem tag. finanziert durch gesänge und murmeln in der u-bahn.

    kiekste, wa?

    nebenbei: dank an die fr für den raum, den sie jens weinreich in bezug auf blatter und konsorten einräumt; seltsam, dass es hier keinen so recht interessiert.

    fifa raus!

  347. Blatter ist fremdschämen.

  348. Ich weiss nicht was da Neues dabei ist beim Thema Blatter?

    Ecclestone anyone?

  349. “ seltsam, dass es hier keinen so recht interessiert.

    fifa raus!“

    Jetzt erst gelesen, sorry. Super Text!

    http://www.fr-online.de/meinun.....36902.html

  350. ZITAT:

    “ Ich weiss nicht was da Neues dabei ist beim Thema Blatter?

    Ecclestone anyone? „

    dass die erkenntnisse von weinreich verstärkt eingang in die öffentlichen medien finden und einige fifabosse derzeit angschossen scheinen. neu ist auch, das beweise publiziert werden, deren veröffentlichung jahrelang versucht wurde zu verhindern.

  351. Mittlerweile sehe ich das Hauptproblem tatsächlich darin: Das Nicht-Hinterfragen-Wollen (deutscher) Journalisten.

  352. Madlung? AV schwärmt von ihm, naja einige seiner Herzenswünsche waren auch Graupen. Sollen den Bamba

    holen, da wissen sie was sie haben. Aber komisch, der

    Name taucht in den Medien einfach nicht mehr auf.

    Lieber kaufen die Sparbrötchen irgendeinen Schrott statt was vernünftigen. Der BH rennt den ganzen Tag lächelnd mit nem Handy am Ohr duch die Gegend und

    und zeigt wilden Aktionismus aber es kommt nix bei raus. Kein Wunden fürs Lächseln und mit leerem Portemone

    bekommt man leider keinen vernünfzigen Spieler!

  353. Da alles darauf hindeutet: alle macht den banken, legalize it; gute Verhandlunsstrategie: nur ein Jahr saufen.

    Nächstes Jahr legen alle frankfurter Banken zusammen: kein Spieler unter 100mille. Unsere zweite Meisterschaft zahlt der Steuerzahler von den Alpen bis zur Mordsee, wird ja auch mal Zeit.

  354. Wer Weinreich seit Jahren verfolgt, der glaub sowieso nicht mehr an den Olympischen Gedanken etc.

    Von daher ist das nichts was mich aus den Schuhen haut…

  355. Weißt wohl schon alles, wa?

  356. Ich habe ja auch schon immer gewusst, dass die da oben eh machen, was

    sie wollen ;-)

  357. Kenn nur so eine Kölner Fassbrause Variante. Hat irgendwas mit Fässer auspülen zu tun und die Plörre dann unter volksfestartikem Brimborium verkosten.

    Ich bin mal verrückt und schlage in diesem Internet nach…

  358. Frankfurt (ots) – Nicht schlecht staunten gestern Nachmittag Beamte des 14. Polizeireviers, als sie einen Jugendlichen vor dem Revier wahrnahmen, der sich mit einem Kapuzenpulli maskierte und offenbar nichts Gutes im Schilde führte.

    Wie vermutet, ging der Junge direkt auf einen vor dem Revier geparkten Streifenwagen zu und brachte – schön mittig auf der Motorhaube – einen Aufkleber (A.C.A.B.) an. Danach lief er zu einer Gruppe wartender Jugendlicher, die ihn ob seiner Heldentat gebührend begrüßten und feierten.

    http://www.presseportal.de/pol.....er-was/rss

    Heldentat!

  359. ZITAT:

    “ Von daher ist das nichts was mich aus den Schuhen haut… „

    mich auch nicht, aber bei all dem geschrei rund um pyro etc und entsprechendem aktionismus verwundert mich, dass die realen skandale ungerührt zur kenntnis genommen werden, derweil zündlern oder fahrradfahrern ohne helm quasi terroristenstatus zukommt.

  360. „…De Kölsche Jung‘ von Gaffel führen nun die Geschichte der Fassbrause mit vor Farbe triefender Feder fort. Ein brauchtechnischer Geniestreich, wie sich herausstellte. Das traditionsreiche Gebräu ist seit April 2010 aus dem Sudkessel der Kölner erhältlich und schwemmte mit einem Ausstoß von 50.000 Hektolitern im vergangenen Kalenderjahr auf den Markt. Kein Wunder also, dass auch die großen Brauereien auf den Geschmack gekommen sind….“

    http://mixology.eu/alkoholfrei.....ung-weist/

  361. Vielleicht ist das `Krombacher Hauptsponsor`ja auch subtiler: Bei jedem Tor, für oder gegen die EINTRACHT, ein Freibier. Deshalb auch keine Verteidiger.

    Randalemeister schlägt sich selber.

  362. ZITAT:

    “ Ich bin mal verrückt und schlage in diesem Internet nach… „

    irre. aber pass nach 23 uhr auf.

  363. Ich reds mir damit schön, dass höchstwahrscheinlich bereits die antiken Olympiaden offenkundig verschoben wurden.

  364. höchstwahrscheinlich offenkundig hat klare Eloquenz.

  365. „…Nächstes Jahr legen alle frankfurter Banken zusammen…“

    Bad-Bank als Sponsor? ;)

  366. Beim Thema Trikots folge ich immer wieder gerne dem Impuls für diesen Sesnationsladen Werbung zu machen:

    http://www.nostalgie-trikots.d.....8;cPath=14

    Ggf. kennt ihn ja der eine oder andere noch nicht. Kaufen kaufen kaufen!

  367. @374 Den besten Teil unterschlagen:

    Nach diesem Akt folgte die kurzzeitige Festnahme und Verbringung auf das Revier zwecks Personalienfeststellung. Nachdem er seinen Aufkleber wieder rückstandsfrei von dem Streifenwagen entfernt hatte, wurde der Junge (15) in die Obhut seiner Lehrer übergeben und konnte weiter an der Klassenfahrt teilnehmen.

    Festname, sensationell.

  368. @ 385, 374

    so geht das!

    Finde Madlung bis auf das Alter dem Bamba in allen Belangen überlegen.

    Findet Ihr den echt so gut? Nach einer Anfangseuphorie war ich letztjährig zunehmend enttäuscht von einem Brasilianer mit Mängeln bei Offensivqualität und Passicherheit.

  369. Kann der Fan eigentlich auch die Eintracht verklagen, wenn die Eintracht mit den Fangesängen/Bilder aus dem Stadion Werbung macht oder Filme auf Youtube veröffentlicht ?

  370. nö. Da ist iregndwas mit der Stadionordnung – von wegen Teilverzicht auf Persönlichkeitsrechte.

  371. ZITAT:

    “ Kann der Fan eigentlich auch die Eintracht verklagen, wenn die Eintracht mit den Fangesängen/Bilder aus dem Stadion Werbung macht oder Filme auf Youtube veröffentlicht ? „

    Nein. Lies dir mal die AGB durch, die du mit dem Erwerb eines Tickets akzeptierst.

  372. Das Recht am eigenen Bild wird mit dem Erwerb der Eintrittskarte und der einhergehenden Zustimmung zu den Bedingungen des Veranstalters (die den fraglichen Passus enthalten) abgetreten.

  373. „Lies dir mal die AGB durch, die du mit dem Erwerb eines Tickets akzeptierst. „

    In etwa so?

    Abandon hope all ye who enter here!!

  374. Da steht übrigens auch drin, daß man keine sprengstoffgesetzlich kontrollierten Artikel mit sich führt.

    Wer das nicht will, braucht ja nicht zu kommen.

  375. Mein Expertentipp: einfach nicht lesen. dann giltet’s nix und man muss sich nicht dran halten.

  376. Nur 13 Betreuer. Ich prophezeihe: das ist oberer Ligaschnitt.

  377. ZITAT:

    “ da sind sie, alle brav uffgereiht

    http://www.eintracht.de/media/.....ft1213.jpg

    Immerhin 13 Personen Pflegepersonal (weiß) für 24 Patienten.

  378. ZITAT:

    “ da sind sie, alle brav uffgereiht

    http://www.eintracht.de/media/.....ft1213.jpg

    klasse. die trainingskiebitze gleich mit drauf. samt kids der fußballschule.

  379. ZITAT:

    “ da sind sie, alle brav uffgereiht

    http://www.eintracht.de/media/.....ft1213.jpg

    Das Krombacher-Logo ist vermutlich mit Photoshop nachbearbeitet worden. Oder hatten die tatsächlich schon die Bande organisiert ? :)

  380. ZITAT:

    “ da sind sie, alle brav uffgereiht

    http://www.eintracht.de/media/.....ft1213.jpg

    Da ist ja innen ein riesiges Loch.

  381. aha, alle wissen was nur hier weiss keiner was

    http://www.eveningtimes.co.uk/.....l.18198702

  382. Opel sponsert fünf BuLi-vereine. Nur die Eintracht nicht.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_45449835

  383. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/media/.....ft1213.jpg

    klasse. die trainingskiebitze gleich mit drauf. „

    ich ahne, wer das ist. ich ahne es.

  384. ZITAT:

    “ Opel sponsert fünf BuLi-vereine. Nur die Eintracht nicht. „

    Wer braucht Opel wenn man BMW hat.

  385. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.eintracht.de/media/.....ft1213.jpg

    klasse. die trainingskiebitze gleich mit drauf. „

    ich ahne, wer das ist. ich ahne es. „

    das sieht man schon an der haltung ;-)

    im ernst, ich finde das unprofessionell, dass da hinz und kunz im hintergrund zu sehen ist.

  386. Kein einziger Langhaariger. Bartracht auch spärlich und wenig mutig. Insgesamt immer noch ein zu braver Haufen.

  387. Wieso zum Teufel bekomme ich Schuschs Socken nicht von meinem Wischtelefon?

  388. ZITAT:

    “ Wieso zum Teufel bekomme ich Schuschs Socken nicht von meinem Wischtelefon? „

    Du musst _zweimal rechts_ ausführen.

  389. Ein rumänischer Korken aus Schottland hat unterschrieben?

    Whae?

  390. Rangers-Spieler, die in Liga 4 müssen, zu holen, ist aber schon kein schlechter Coup.

  391. Schlage vor, statt der Eintrittskarten die Pyros zu personalisieren.

  392. Werden die Bu..rschen von der Polizei dann auch personalisiert? Wie soll das gehen?? Wo soll man so viele Personen auf einmal hernehmen? Und was das wieder kostet!

  393. ZITAT:

    “ Rangers-Spieler, die in Liga 4 müssen, zu holen, ist aber schon kein schlechter Coup. „

    Dann hätte ja unser Scouting mal wirklich schnell funktioniert. Nicht schlecht.

  394. Wen es interessiert. Eine Beschreibung von Demidov durch einen Norweger.

    http://www.transfermarketfeed......-t518.html

  395. ZITAT:

    “ Wen es interessiert. Eine Beschreibung von Demidov durch einen Norweger.

    http://www.transfermarketfeed......-t518.html

    Klingt ein bisschen wie Schildenfeld re-loaded. Aber vielleicht etwas flotter unterwegs.

  396. ZITAT:

    “ Wen es interessiert. Eine Beschreibung von Demidov durch einen Norweger.

    http://www.transfermarketfeed......-t518.html

    Interessant. Aber die Frage ist immer, auf welchem Niveau diese Vorzüge und Probleme stattfinden. Immerhin hat der in Spanien gegen Takatukaland und Real Epo gespielt, da wird ihn die BuLi schon nicht überfordern.

    Das befürchte ich nämlich inzwischen bei dem schottischen Kroaten.

  397. @417

    Klingt nach einer norwegischen Version von M. Russ, erinnert sich noch jemand an den?

    btw: http://sport.t-online.de/ryan-.....index?news

    Die haben doch Transfererlöse nihct so nötig und könnten uns den ablösefrei überlassen, oder?

  398. Obwohl an den rheinschen Aussagen ein paar richtige Ansätze stecken, klingen sie aus dem Munde eines zukünftigen politischen Fliegengewichtes scheißig.

    http://www.fr-online.de/eintra.....44686.html

  399. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wen es interessiert. Eine Beschreibung von Demidov durch einen Norweger.

    http://www.transfermarketfeed......-t518.html

    Klingt ein bisschen wie Schildenfeld re-loaded. Aber vielleicht etwas flotter unterwegs. „

    Find ich gar nicht, klingt für mich viel besser. Mit 25 wird er auch noch in der Lage sein, die Leichtsinnsfehler abzustellen.

  400. „He … play with his heart outside his shirt“

    Me likey.

  401. ZITAT:

    “ im ernst, ich finde das unprofessionell, dass da hinz und kunz im hintergrund zu sehen ist. „

    jo. vor ein paar jahren waren mülltonnen drauf. unser eintracht.

  402. Gut geschulte Ordner für 7 Euro 50 die Stunde..

  403. Ist Goian eigentlich durch den Abstieg vereinlos, einer hier kennt doch bestimmt dessen Vertragsklauseln, dann zahlen wir keine Ablöse,odre?

  404. ZITAT:

    “ Ist Goian eigentlich durch den Abstieg vereinlos, einer hier kennt doch bestimmt dessen Vertragsklauseln, dann zahlen wir keine Ablöse,odre? „

    Wir kennen hier alle die Vertragsklauseln eines rumänsichen Spielers von Galsgow Rangers.

  405. Wieviele Spieler bei den Rangers wohl einen in der vierten Liga gültigen Vertrag haben?

  406. Glasgow natürlich

  407. ZITAT:

    “ „He … play with his heart outside his shirt“

    Me likey. „

    Yep, ich finde die Beschreibung außerordentlich positiv. Wenn das auch noch zutreffend wäre darf er sehr gerne kommen.

    Dazu ablösefrei Goian und Butscher sowie Kempf und die IV steht.

    Der Herr Eberl darf dann Bamba gerne auf der Tribüne bezahlen.

  408. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ist Goian eigentlich durch den Abstieg vereinlos, einer hier kennt doch bestimmt dessen Vertragsklauseln, dann zahlen wir keine Ablöse,odre? „

    Wir kennen hier alle die Vertragsklauseln eines rumänsichen Spielers von Galsgow Rangers. „

    Goian wird jedenfalls als vereinslos geführt.

  409. ZITAT:

    “ Gut geschulte Ordner für 7 Euro 50 die Stunde.. „

    Guter Punkt. Für die paar Pfennige gibts halz keine Profis.

    Wenn ich mich recht erinnere gab es zu Anfang beim Tanzlokal Nachtleben gerne mal Ausschreitungen zwischen den Torwächtern und Konste Kleinkriminellen.

    Man hat dann – ACHTUNG Gerüchte – Leute aus dem Umfeld der Kleinkriminellen in die Security Mannschaft integriert. Ab dann war Ruhe.

    Gibt es moderate Ultra Menschen, die man in die Veratnwortung nehmen könnte?

  410. ZITAT:

    “ Goian wird jedenfalls als vereinslos geführt. „

    Wo?

  411. http://www.guardian.co.uk/foot.....ngers-exit

    Rangers Newco ist der Rechtsnachfolger sozusagen. Die Spieler konnten meines Wissens ihre Transferrechte an diesen übertragen, oder eben auch nicht, wenn sie nicht 4. Liga spielen wollten und es ihnen latte war, ob die Rangers noch Asche kassieren für sie.

  412. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Goian wird jedenfalls als vereinslos geführt. „

    Wo? „

    http://www.transfermarkt.de/de.....34756.html

  413. http://www.guardian.co.uk/foot.....-contracts

    und hier wird das noch etwas genauer erläutert…

    „However, on the advice of their union, PFA Scotland, numerous players have rejected the opportunity to transfer their contracts from Rangers to Sevco.“

    wohingegen der neue besitzer der überzeugung ist, die verträge „mitgekauft“ zu haben…

  414. Irgendwas, wofür Paris St. Germain 12 Millionen €/Jahr zahlt, muss ich bei Ibrahimovic verpasst haben (nicht mal einen Bart hat er, der Schwede).

    http://www.kicker.de/news/fuss.....seite.html

  415. ZITAT:

    “ Und hier:

    http://www.dailymail.co.uk/spo.....ngers.html

    Boah, die Unterarm-Tattoos…

    Einfach klasse. Welcome!

  416. Jetzt noch einen, der die Stutzen übers Knie zieht…

    …und alles ist gut.

  417. ZITAT:

    “ Jetzt noch einen, der die Stutzen übers Knie zieht…

    …und alles ist gut. „

    Igitt!

  418. „He do make mistakes. He like to move forward with the ball. In 19 out of 20 times he do it with success, but that one time can be fatal“

    Aber dieses eine Mal wird er in blogs und foren zerissen werden, dass er froh sein wird, kein Deutsch zu können

  419. ZITAT:

    “ Irgendwas, wofür Paris St. Germain 12 Millionen €/Jahr zahlt, muss ich bei Ibrahimovic verpasst haben (nicht mal einen Bart hat er, der Schwede).

    …aber Zopf und nen schwarzen Gurt im Kampfsport, das rechtfertigt das schon.

    2 von seiner Sorte bei der EM hätten Schweden in die Endrunde gebracht, aber er konnte sich die Pässe ja nicht selbst zuspielen, obwohl er es manchmal probierte,

  420. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.eintracht.de/media/.....ft1213.jpg

    klasse. die trainingskiebitze gleich mit drauf. „

    ich ahne, wer das ist. ich ahne es. „

    das sieht man schon an der haltung ;-)

    im ernst, ich finde das unprofessionell, dass da hinz und kunz im hintergrund zu sehen ist. „

    Falke ist in diesem Falle allerdings kein Vorwurf zu machen. Er befindet sich selbst auf dem Foto.

  421. Ah neuer Nick:-)

  422. Goian und Bamba? Na, das wäre doch mal zum Frohlocken!

  423. Bamba, Goian, Madlung, Demidov und Zambrano

    Buy 4 get one free

  424. ZITAT:

    “ Ah neuer Nick:-) „

    Ja Uli, Totgesagte leben bekanntlich länger. Vielleicht können wir später bei Bodo und Günther auf meine Wiederauferstehung anstoßen!

  425. Kurzer Einwurf, wohher nimmt der hochverschuldeter Absteiger aus der Hauptstadt die 2 Mio. für einen Allagui?

  426. ZITAT:

    „Falke ist in diesem Falle allerdings kein Vorwurf zu machen. Er befindet sich selbst auf dem Foto. „

    Isch net.

  427. Goian, Bamba und der Wikinger aus Spanien? Habe schlimmeres befürchtet.

  428. http://www.11freunde.de/artike.....ahl-201213

    Platz 6 fürs Auswärtstrikot (weiß)und Vizemeister mit dem Heimtrikot

  429. Nick Proschwitz für 3,3 Mio nach Hull. Faszinierend!

  430. ZITAT:

    “ Nick Proschwitz für 3,3 Mio nach Hull. Faszinierend! „

    Heftig, 2. englische Liga.

  431. Gehört Hull Scheichs, Russen oder Investoren?

  432. der Rumän, der Lette, der Metzger und Kempf. Liest sich doch ok.

  433. @RF

    Keine Ahnung, könnte man aber fast meinen.

  434. @ 458: ich meine nicht, aber 3,3 millionen sind ja für den englischen durchschnittsverein peanuts, auch in der 2. liga

  435. ZITAT:

    “ Gehört Hull Scheichs, Russen oder Investoren? „

    http://en.wikipedia.org/wiki/A.....ssem_Allam

  436. Danke, war eigentlich klar bei der Kohle.

  437. ist aber eh ein armer Schlucker, bloss die Nummer 214 auf der Reichenliste in England.

    http://www.thisishullandeastri.....story.html

  438. Der arme Schlucker sieht aber aus wie im Spätherbst seines Lebens, sollt also schicke, sei Kohle :-)

  439. aber auch sowas wird hier im Intelligenzlerblog beantwortet

  440. ZITAT:

    “ Intelligenzlerblog „

    chronisch unterfordert

  441. jetzt hast alle verschreckt, Herr duppfig

  442. ZITAT:

    “ Neues von Bamba

    http://www.express.de/moenchen.....55080.html

    Mein Bamba! :-)

  443. Quatsch. Die sitzen bei Günther’s und geben sich dem Trunke hin!

  444. Falls es jemanden interessiert, gerade sind unsere estnischen Adler beringt worden. Benni hat die S7 bekommen, passt! :-)

  445. Allagui von M1 zur Hertha. Den hätte ich mir auch hier gut vorstellen können…

  446. So. War den ganzen Tag Off. Hab jetzt nichts gelesen. Gibt’s was Neues?

  447. ZITAT:

    “ So. War den ganzen Tag Off. Hab jetzt nichts gelesen. Gibt’s was Neues? „

    Nein, kannst getrost wieder off gehen.

  448. ZITAT:

    “ So. War den ganzen Tag Off. Hab jetzt nichts gelesen. Gibt’s was Neues? „

    Krombacher.

    Bleibt 1 Jahr Trikotsponsor.

  449. Des is ja nix neues. Danke trotzdem.

  450. Ein Muräne hat unterschrieben, aber der Verein verheimlicht es.

  451. Benni hat eine Fußfessel mit der Nr. 7 bekommen.

  452. ZITAT:

    “ So. War den ganzen Tag Off. Hab jetzt nichts gelesen. Gibt’s was Neues? „

    In Berlin hat es geregnet. Und zwar heftig.

  453. Es hat Fassbrause geregnet.

  454. ZITAT:

    “ Es hat Fassbrause geregnet. „

    Mmmh.

    Schleck. Aber nicht, dass ihr euch daran vergiftet.

    Uups. Bin ja gar nicht im Radsportblog.

  455. Also Fußball.

    In dieser Hinsicht habe ich beschlossen, mich in Zukunft ganz auf die Traditionself zu konzentrieren. Schlicht wegen der Geläufigkeit der Spielernamen.

  456. ZITAT:

    “ So. War den ganzen Tag Off. Hab jetzt nichts gelesen. Gibt’s was Neues? „

    Bert ist gestorben

  457. Morgen Saisoneröffnung:

    Tennis Borussia vs. Nottingham United.

    http://www.tebe.de/

    Yeah! I will be there.

  458. ZITAT:

    “ Allagui von M1 zur Hertha. Den hätte ich mir auch hier gut vorstellen können… „

    Hat in MZ die Erwartungen nicht erfüllt.

    Morgen großer Enthüllungstag. Nach Medizinchecks.

  459. Bert von Cindy und Bert. Schade.

  460. Aah, Traditionself, sehr gut. Da steht ja gleich ein echter Kracher an:

    23.07.

    Benefizspiel gegen die Nationalmannschaft der Köche

  461. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Allagui von M1 zur Hertha. Den hätte ich mir auch hier gut vorstellen können… „

    Hat in MZ die Erwartungen nicht erfüllt.

    Morgen großer Enthüllungstag. Nach Medizinchecks. „

    Hä?

  462. Habt ihr Zeit am 18.11.?

    Da ist die Partie der Partien.

    http://www.tebe.de/maenner_spi....._1213.html

  463. „Ecclestone anyone? „

    Yesss!

    Ich habe gerechnet: Für den Erhalt von 44 Millionen Bestechungsgeld wandert man achteinhalb Jahre in den Bau.

    Ecclestone gibt mir also eine Million, ich gebe es zu und setze mich zehn Wochen rein. Feddisch.

  464. @Albert: Komm‘ mir jetzt net mit Tasmania!

  465. Köhler mit dem Diagonalpass auf …

  466. Köhler. Der kreiselt einmal und gibt weiter auf …

  467. Köhler. Dieser zieht den Ball sehr hoch in Strafraum auf den Kopf von …

  468. Köhler – Waaahnsinnskopfballtor!!!!

  469. Köhler mit lupenreinem Pentatrick.

    Gehaltserhöhung sofort!

  470. Ist dieser Benni schon über 16?

    Dann kriegt er ein Freibier von mir.

  471. ZITAT:

    “ Morgen Saisoneröffnung:

    Tennis Borussia vs. Nottingham United.

    http://www.tebe.de/

    Yeah! I will be there. „

    Hach, TeBe, Mommsenstadion und die grossen Spiele in den Siebzigern mit Jack White …

    Und ich als Knirps, 3 Jahre ohne Torerfolg. Als Stürmer …

  472. Ich komm auch wieder zurück

  473. Goian und Demidov. Könnt ich mit leben. Und jetzt noch Jung verkaufen und die 6,5 Mio. aufs Festgeldkonto legen. Damit wir dei nächste Unnerhos finanzienen können.

    Stürmer, anyone? Hoffer hab ich noch nicht so abgeschrieben, wie es gestern in der FR und beim HR klang. Das ist alles Gezocke. Was will denn Neapel mit dem?

  474. Da ich auch heute zurückfahre (bestes Bürowetter ab Montag) und hier nix gefunden hab (Jupiler will das Krombacher in Benelux werden): ist denn irgendwer fix seit letzter Woche?

  475. ZITAT:

    “ Da ich auch heute zurückfahre (bestes Bürowetter ab Montag) und hier nix gefunden hab (Jupiler will das Krombacher in Benelux werden): ist denn irgendwer fix seit letzter Woche? „

    nur Krombacher

  476. Krombacher macht ja schon Fernsehwerbung für die neue Brause

    Warum wollt ihr alle Jung verkaufen, ich denk, der verlängert?

  477. ZITAT:

    „Warum wollt ihr alle Jung verkaufen? „

    ein Musterbeispiel der Sorte „ich habe zwar gelesen, aber nix verstanden, senfe aber trotzdem mal los“

  478. Auf die Gefahr des Dutts.. aber immerhin:

    http://www.11freunde.de/galeri.....e=32#image

    Platz 6 und 1 für die tollen Trikots.

  479. Der derzeitige Stand zusammengefaßt.

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  480. Btw, der Sommer kommt. Tirili.

    Fettsteiße haben es jetzt besonders schwer.

  481. „Alle anderen Jugendteams spielen weiter mit Fraport auf der Brust. Der Aufwand, heißt es, sei einfach zu groß, in einem Jahr wieder alle Trikotsätze neu zu beflocken.“

    Das finden die Kids bestimmt toll, weiter den alten Krempel auftragen zu müssen.

  482. @510: Jung hat ne Ausstiegsklausel für eine festgeschriebene Ablösesumme, für die er nach dieser Saison wechseln kann. Zwar ist die genaue Höhe unbekannt, aber vermutlich liegt die so um die 2,5 Mio. Es gibt Interesse von einigen Vereinen, daher ist ein Wechsel nach der Saison nicht so ganz unwahrscheinlich. Vor allem, da die 2,5 Mio. für andere Vereine kein Risiko bergen, weil die aus der Portokasse bezahlt werden.

    Sprich: Jung dürfte wohl weg sein. Daher muss sich die Eintracht die Frage stellen, ob sie ihn jetzt verkauft und ca. 4 Mio. mehr Ablöse kassiert (und in Celozzi sogar schon einen Backup hat) oder es aber schafft, Jungs Vertrag vorzeitig zu verlängern und dabei die feste Ablösesumme zu streichen oder deutlich zu erhöhen.

  483. ZITAT:

    „Das finden die Kids bestimmt toll, weiter den alten Krempel auftragen zu müssen. „

    Das Leben ist kein Ponyhof. Kann man gar nicht früh genug lernen.

  484. Ist doch humpe, was auf den Jugendtrikots steht. Als ob sich da einer für interessieren würde.

  485. ZITAT:

    „Stürmer, anyone? Hoffer hab ich noch nicht so abgeschrieben, wie es gestern in der FR und beim HR klang. Das ist alles Gezocke. Was will denn Neapel mit dem? „

    Die richtige Frage wäre „was wollen w i r mit dem?“

  486. ZITAT:

    “ Der derzeitige Stand zusammengefaßt.

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Nicht so wirklich dolle recherchiert. Von 3,5 Mio Ablöse war nie! die Rede. Auch Wolverhampton sollte nur 9,5 Mio Mio Norwegische Kronen=1 Mio englische Pfund=1,27 Mio Euro zahlen.

    Erbarmt sich mal einer und schickt dem Watz für morgen einen Gastbeitrag? Es gibt doch nun wirklich genug Munition.

  487. Gastbeitrag

  488. ZITAT:

    “ Gastbeitrag „

    zum die Ladezeit im Ausland dann wieder erträglicher werden und ein neues Tippspiel gibt es auch noch nicht. Servicewüste Deutschland !

  489. Wieso haben wir eigentlich immer Spieler, die nicht willens sind, die Sprache des Landes zu lernen, in dem sie spielen? Oder wenigstens der englischen Sprache mächtig sind…?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ieren.html

  490. ZITAT:

    “ Gastbeitrag „

    Supi, dann machst Du das also.

  491. ZITAT:

    “ Wieso haben wir eigentlich immer Spieler, die nicht willens sind, die Sprache des Landes zu lernen, in dem sie spielen? „

    Definiere „immer“

  492. Scheiß Sommerpause. Die Bielefelder haben es gut. Für die ist die heute vorbei.

  493. ZITAT:

    “ Scheiß Sommerpause. Die Bielefelder haben es gut. Für die ist die heute vorbei. „

    …und kommen sogar Live im Frei-Fernsehen !

  494. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Scheiß Sommerpause. Die Bielefelder haben es gut. Für die ist die heute vorbei. „

    …und kommen sogar Live im Frei-Fernsehen ! „

    Das wären wir ja spätestens im Pokal-Halbfinale auch. Oder vorher, wenn es gegen die Bayern ginge. Da bin ich unaufgeregt.

  495. @520. concordia-eagle:

    In dem Artikel ist auch nicht von 3.5M Ablöse die Rede, sondern von „offiziellem Wert“. Also das, was bei transfermarkt.de als Marktwert für den Spieler steht.

  496. @525 ok, immer wieder.

  497. @529. darkman:

    Ich muss mich korrigieren, im Kasten „Innverteidiger im FR-Check“ steht das worauf ich mich bezogen habe. Im Artikel heißt es tatsächlich „Denn die Spanier sind auch von ihrer Ablöseforderung abgerückt, ursprünglich hatten sie 3,5 Millionen Euro aufgerufen.“.

  498. Zu Inui im Kicker – es bleibt mir einfach ein Rätsel wie man als Profi so wenig ehrgeiz hat:

    In Bochum habe ich mich nicht körperlich verbessert, weil ich kein Krafttraining absolvierte.

  499. ZITAT:

    “ Wieso haben wir eigentlich immer Spieler, die nicht willens sind, die Sprache des Landes zu lernen, in dem sie spielen? Oder wenigstens der englischen Sprache mächtig sind…?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ieren.html

    Interessant wäre natürlich, ob die Eintracht gelernt hat und Inui Hilfe anbietet, ihm einen Deutsch-Lehrer zur Verfügung stellt z.B. Nicht, dass der seine ganze Zeit beim Superkato verbringt oder gar Tankstellen aufsucht …

  500. Oder Hoffer. Immer beim Angeln und Deutsch kann er auch noch nicht.

  501. ZITAT:

    “ Zu Inui im Kicker – es bleibt mir einfach ein Rätsel wie man als Profi so wenig ehrgeiz hat:

    In Bochum habe ich mich nicht körperlich verbessert, weil ich kein Krafttraining absolvierte. „

    Der gelbe Brasilianer? ^^

  502. ZITAT:

    “ Definiere „immer“ „

    Ja ich habe auch nie verstanden, dass sich Hoffer ‚immer‘ geweigert hat Deutsch zu lernen.

  503. @Isaradler: Zwei Dumme ein Gedanke. ;-)

  504. den Hoffer versteht man auch in Österreich nicht, der schwätzt gar ein eigenartiges Idiom

  505. Hauptsache er kann Nüsse knacken. Alles andere ist primär

  506. ZITAT:

    “ Hauptsache er kann Nüsse knacken. Alles andere ist primär „

    Angeln kann er !

  507. Gude

    Die Buben können halt gut kicken und nicht ghut lernen. Das fällt der hiesigen Intelligenzija natürlich wieder schwer zu verstehen.

    „Hier“, „Tor“ und „Hinnermann“ können die dann schon. Und für die Freizeit gibt’s diese TV-Spielstationen.

    kann atürlich auch sein, der Inui verfaßt in seiner Freizeit traditionelle Haikus und will sein Originärjapanisch nicht durch Fremdspracheneinfluß beeinträchtigen.

    Schönes Bild: Hoffer und Inui sitzen am Fluß, der eine angelt, der andere dichtet. Und die bei den letzten Randalefestspielen Festgenommenen müssen als Antiaggressionstraining mitmachen.

  508. Was ne hitz. mein fettsteiss juckt schon.

    Freue mich über krombacher, den neuen iv und weissage, daß hoffer und bamba noch kommen bzw bleiben.

  509. Ich sehe das hier alles als werthaltige Auftaktveranstaltung an.

  510. gibts schon Infos von der Verhandlung heute? Ist der Heribert schon umgefallen und eingeknickt?

  511. Gebührenfinanziert meint, Demidov sei fix. Und Özer spielt für die Türkeijugend. Glückwunsch.

  512. ZITAT:

    „Freue mich über krombacher, den neuen iv und weissage, daß hoffer und bamba noch kommen bzw bleiben. „

    Halte es für möglich, dass Hoffer werthaltiger ersetzt wird, falls es Jung fortzieht.

    (Helmes)

  513. „Gebührenfinanziert meint, Demidov sei fix. „

    Kann der denn wenigstens Japanisch?

  514. ZITAT:

    “ „Gebührenfinanziert meint, Demidov sei fix. „

    Kann der denn wenigstens Japanisch? „

    Bei dem seinem Multikulti-Werdegang bestimmt:-)

  515. Bei aller Sympathie fürn Jimmy, ich hab Zweifel, dass der uns in Liga 1 weiter hilft.

  516. @550 fg-sge

    Bin auch deiner Meinung, ich glaub nicht das er sich vor allem körperlich gegen die Abwehrspieler durchsetzem kann. Aber Bamba vermiss ich – aber der ist den Sparbrötchen wohl zu teuer.

    Was die Abwehrspieler betriftt so wird es wirklich langsam Zeit denn eine Abwehr muß sich erst einspielen, das haben wir ja letzte Saisom gesehen!

  517. genau, Anderson, der Spitzenmann der zweiten Liga, den Gladbach nicht hergeben und den sonst jeder Verein haben will.

  518. Bamba hin, Bamba her man muss den Gladbachern die Kohle nicht hinter her schmeißen. Die wollen doch nur noch ein bischen was gut machen ob der Ausgaben von 30 Mios.

  519. Liab hab ich ihn ja schon gewonnen, den Jimmy.

  520. ZITAT:

    “ genau, Anderson, der Spitzenmann der zweiten Liga, den Gladbach nicht hergeben und den sonst jeder Verein haben will. „

    Real Saragossa habe Interesse. Die suchen einen IV. Besser schnell zuschlagen, koste es, was es wolle. Mit den Jung-Millionen geht das!

  521. Lieber Dieter, wir alle haben mittlerweile kapiert, dass Du Bamba gut findest. Eine Auffassung, die ich nicht teile aber Du kannst sie ja gerne vertreten.

    Wenn Du aber zugleich mit Deiner Wertschätzung für Bamba jedesmal die angebliche „Sparbrötchenmentalität“ anprangerst, nervt es einfach nur. Nimm doch mal zur Kenntnis, dass für Inui, Trapp und Occean durchaus ähnliche Beträge aufgewandt wurden, wie das Ziehen der Kaufoption für Bamba gekostet hätte.

    Unsere Verantwortlichen waren offensichtlich, so wie der Watz, Boccia oder meinereiner, um nur einige zu nennen, der Ansicht, dass Bamba eben nicht so gut war und ist, dass er die Investition von 1,5 Mio Ablöse plus einem erheblichen Gehalt wert ist. Gladbach scheint ihn ja auch nicht unbedingt behalten zu wollen.

    Du kannst unsere Verantwortlichen blind und doof heißen, dass sie nicht mit Deiner Gabe der Erkenntnis ausgestattet sind, mit sparen hat das aber rein gar nichts zu tun.

  522. Komisch hörte sich noch vor Monaten im BLOG ganz anders an, wenn er z.B. mit Schildenfeld verglichen wurde.

    Die Meinung derer die du da anführst ist für mich nicht repräsentattiv und daher bedeutungslos. Was wir mit Andersen haten – bei allen möglichen Schwächen – wußten

    wir was kommt wissen wir nicht. Und das die Verantwortlichen doof und blind sind habe ich nicht gesagt sondern ist eine Erfindung von dir!

  523. ZITAT:

    “ OT: Da sind schon einpaar hässliche Lappen dabei.

    http://www.fr-online.de/eintra.....86620.html

    Ja, aber die Trikots sehen wenigstens gut aus….

  524. Also ich gehöre auch zu denen, die Bamba in der letzten Saison nicht so schlecht gesehen haben und nix dagegen hätten, ihn weiter bei uns spielen zu sehen. Aber ich hab‘ auch keine Ahnung.

    Fest steht, dass wir noch Abwehrspieler brauchen. Und das weiß ja inzwischen alle Welt.

    Schaun mer maa, was für billigere und bessere Wundertüten Brüno noch aus’m Hut zaubert.

  525. ZITAT:

    “ Grosser Ermittlungserfolg

    http://www.presseportal.de/pol.....kfurt-main

    Im Grunde doch das, was viele auch hier für sinnvoll halten.

    Dann muß man nämlich auch zugeben dass darunter “ -39- Vermummungstatbestände, -10- Beleidigungen,“ waren also Pillepalle.

  526. ZITAT:

    „Im Grunde doch das, was viele auch hier für sinnvoll halten.“

    jep, ermitteln, bestrafen, feddisch. Und wenn keiner ermittelt werden kann, dann gibts auch keinen zum bestrafen. Sollte eigentlich so üblich sein.

  527. Was die Polizisten sich z.T. anhören müssen, find ich net Pillepalle, sondern unterste Sohle !

    Warum sich die Fresse vermummt wird is auch klar.

    Schade, dass man da net mehr machen kann…

  528. 7 Mann / 1 Jahr – im Fernsehen geht das immer viel einfacher.

    So skeptisch ich dem Polizeistaat gegenüberstehe, so richtig finde ich es, vor allem Gewalttäter zu ermitteln und zu richten.

    Gegen die Kartoffeln wäre beinahe ein Polizist erschlagen worden.

  529. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Grosser Ermittlungserfolg

    http://www.presseportal.de/pol.....kfurt-main

    Im Grunde doch das, was viele auch hier für sinnvoll halten.

    Dann muß man nämlich auch zugeben dass darunter “ -39- Vermummungstatbestände, -10- Beleidigungen,“ waren also Pillepalle. „

    Der ganzen Angelegenheit ging übrigens ein netter Pfeffersprayeinsatz seitens der Staatsmacht voraus. Und zwar ohne das da großartig differenziert wurde. Muß der ErmittlungsGruppe Refelex irgendwie entgangen sein…

  530. gesprüht wurde bestimmt bloss aus reinem Reflex

  531. ZITAT:

    “ gesprüht wurde bestimmt bloss aus reinem Reflex „

    Sozusagen, eine in die Kneipe und los gehts…. Und das man dann die Schals hochzieht um das Zeuch net abzukriegen ist natürlich nur mit Vorsatz zu erklären..

  532. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Grosser Ermittlungserfolg „

    Sehe ich das richtig, dass 374 Personen tatverdächtig waren, 202 Straftaten festgestellt wurden und dann 28 Beschuldigte verurteilt wurden?

    Von den im Rahmen der Ermittlungen Verdächtigten stellte sich also bei mindestens 172 heraus dass ihnen nichts vorzuwerfen war, von den Straftaten konnte der überwiegende Anteil nicht aufgeklärt werden und am Ende wurden noch nichtmal 10% der Verdächtigten/Beschuldigten verurteilt.

    Und das ist dann ein großer Erfolg?

    Übrigens:

    Schon aufgefallen, dass mehr Stadionverbote verhängt wurden als Verurteilungen ausgesprochen wurden?!?

    Zudem:

    Auf welcher rechtlichen Grundlage meldet denn Eintracht Frankfurt ein Stadionverbot an die Polizei?

  533. Sorry, rein in die Kneipe und los gings.

  534. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ gesprüht wurde bestimmt bloss aus reinem Reflex „

    Sozusagen, eine in die Kneipe und los gehts…. Und das man dann die Schals hochzieht um das Zeuch net abzukriegen ist natürlich nur mit Vorsatz zu erklären.. „

    die mit dem Schal waren eh alles nur V-Männer, die wussten, was passieren würde. Wenn man schon Nazis massenhaft unterwandert, sollte sowas bei diesen Sogenannten locker klappen.

  535. Experten: Bundesliga-Tickets zu billig

    Finanz-Experten bescheinigen der Bundesliga zu niedrige Ticketpreise. Es könnten 100 Millionen Euro mehr eingenommen werden (9.20 Uhr).

    siehe http://www.spox.com/de/sport/f.....sahin.html

    Ja ne, is klar

  536. Nettes Lokal, dass Reflex.

  537. Finanz-Experten? Ok, alles klar.

  538. ZITAT:

    „Der ganzen Angelegenheit ging übrigens ein netter Pfeffersprayeinsatz seitens der Staatsmacht voraus. Und zwar ohne das da großartig differenziert wurde. Muß der ErmittlungsGruppe Refelex irgendwie entgangen sein… „

    Warst Du Augenzeuge oder Teil der Ermittlung? Ansonsten wär ne Quelle dafür nett.

  539. ZITAT:

    “ gesprüht wurde bestimmt bloss aus reinem Reflex „

    Fussball Fans sind für die Polizei halt Dummys für Castor Einsätze,Neo Nazi Aufmärsche,Salafisten oder Linke Demos…Traurig aber wahr

  540. @576

    Denke das wurde zu genüge im offiziellen Forum diskutiert,

    da gab es wohl mehrere Berichte darüber das eingekesselt worden ist, und mit Pfefferspray wild in die Menge gesprüht worden ist.

    Vielleicht findet den Beitrag ja noch jemand.

  541. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ gesprüht wurde bestimmt bloss aus reinem Reflex „

    Fussball Fans sind für die Polizei halt Dummys für Castor Einsätze,Neo Nazi Aufmärsche,Salafisten oder Linke Demos…Traurig aber wahr „

    Sorry, aber das ist undifferenzierter Unfug

  542. @576

    Ich hab mehrere Akten hier.

  543. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ gesprüht wurde bestimmt bloss aus reinem Reflex „

    Fussball Fans sind für die Polizei halt Dummys für Castor Einsätze,Neo Nazi Aufmärsche,Salafisten oder Linke Demos…Traurig aber wahr „

    Sorry, aber das ist undifferenzierter Unfug „

    +1

  544. ZITAT:

    “ Sorry, aber das ist undifferenzierter Unfug „

    +1 „

    +1

  545. ZITAT:

    “ @576

    Ich hab mehrere Akten hier. „

    Steht da auch drin, was der Auslöser für den Pfeffersprayeinsatz war?

  546. ZITAT:

    „Fussball Fans sind für die Polizei halt Dummys für Castor Einsätze,Neo Nazi Aufmärsche,Salafisten oder Linke Demos…Traurig aber wahr „

    Sorry, aber das ist undifferenzierter Unfug „

    +1 „

    Das ist vielleicht überspitzt ausgedrückt, ein Fünkchen Wahrheit steckt aber sicherlich auch drin.

  547. ZITAT:

    „Steht da auch drin, was der Auslöser für den Pfeffersprayeinsatz war? „

    Die Leute sind halt nach anderthalb Stunden im Pferch etwas nervös und ungehalten geworden. Verständlicherweise.

    Das waren im Übrigen zum allergrößten Teil ganz normale Stadiongänger.

  548. @583

    Sagen wir es so. Ich verstehe nicht warum man Pfefferspray in eine Kneipe sprüht, wenn am Bahnhof ein Zug mit Bauern ankommt. Konnte mir auch niemand schlüssig erklären.

    War wohl eine ziemlich hektische Gemengelage

  549. ZITAT:

    “ Finanz-Experten? Ok, alles klar. „

    Buchhalter.

    Von denen bin ich hier auch umzingelt. Excel ist eine wunderbare Anwendung. Mit nur 1-2 kleinen Änderungen ist man plötzlich steinreich. Das Leben kann so einfach sein.

  550. ZITAT:

    “ 7 Mann / 1 Jahr – im Fernsehen geht das immer viel einfacher.

    So skeptisch ich dem Polizeistaat gegenüberstehe, so richtig finde ich es, vor allem Gewalttäter zu ermitteln und zu richten.

    Gegen die Kartoffeln wäre beinahe ein Polizist erschlagen worden. „

    Dem Stimme ich auch zu.

  551. Zudem:

    Auf welcher rechtlichen Grundlage meldet denn Eintracht Frankfurt ein Stadionverbot an die Polizei? „

    Hausrecht.

  552. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Fussball Fans sind für die Polizei halt Dummys für Castor Einsätze,Neo Nazi Aufmärsche,Salafisten oder Linke Demos…Traurig aber wahr „

    Sorry, aber das ist undifferenzierter Unfug „

    +1 „

    Das ist vielleicht überspitzt ausgedrückt, ein Fünkchen Wahrheit steckt aber sicherlich auch drin. „

    Aus ziemlich sicherer Quelle kann ich euch sagen, dass viele Polizisten so einen Einsatz an Spieltagen durchaus „sportlich“ sehen…

  553. @570

    Es verhält sich wohl eher umgekehrt.

    Die Polizei meldet das ein Ermittlungsverfahren im Rahmen eines Fußballspiels gegen XY eingeleitet wurde.Dann kann der Verein ein SV verhängen.

    Wohlgemerkt ein Ermittlungsverfahren ist ausreichend..

    Das nette ist, dies ist nicht auf den Bereich Stadion beschränkt. Gerät man am Bahnhof Kassel auf dem Weg nach Hannover in einen Auseinandersetzung mit gegnerischen Fans , kann Hannover zB. ein SV gegen einen Verhängen.

    Hat man das gleiche Pech als Opernbesucher,ist wohl nicht damit zu rechnen, das ein bundesweites Opernverbot gegen dich erlassen wird.

  554. Wie immer…

  555. Liegt aber wohl daran das der übergeschaltete Opernverband sowas nicht in seiner Statuten stehen hat, oder seh ich das falsch?

    Wäre wohl theoretisch möglich, wenn es sowas gäbe?

  556. Nicht nur. Es geht ja auch ums Hausrecht und seine Konsequenzen

  557. Scheiß Differenziererei, Heinz.

    Sieh endlich ein, dass STadionverbote, Abschaffung der Stehplätze, Abschaffung von Schals (Vermummung!) und Personalisierung von Tickets der einzig wahre Weg sind. Durchsetzbar allein durch Pfefferspray.

    Derweil kann man in Bad Vilbel jedes Verbrechen begehen, weil die Polizei alle Hände voll zu tun hat, einen untergetauchten Nazi vor den Salafisten zu beschützen.

  558. jawoll, brandschatzend durch Vilbel. Als erstes das komische Moped des Fettsteisses.

  559. Ach so. Die vermummen sich gar nicht, um ihr Gesicht zu verbergen. Die wollen sich nur – prophylaktisch – gegen möglicherweise drohende Pfefferspray-Attacken schützen.

  560. ZITAT:

    “ Ach so. Die vermummen sich gar nicht, um ihr Gesicht zu verbergen. Die wollen sich nur – prophylaktisch – gegen möglicherweise drohende Pfefferspray-Attacken schützen. „

    Leute wie Du würden wahrscheinlich rufen “ Bitte hierher sprühen“ Also weißte..

  561. Da bin ich ja von völlig falschen Voraussetzungen ausgegangen.

  562. traber von daglfing

    Im Übrigen fordere ich Vollzug !

    Also, bei der IV wenigstens …

  563. Gewalt ist ausschleißlich bei Innenverteidigern zu tolerieren

  564. Gibts eigentlich schon einen „Wasserstandsmeldung“ wie es bei der Verhandlung läuft?

    Stefan?

  565. ZITAT:

    “ Gibts eigentlich schon einen „Wasserstandsmeldung“ wie es bei der Verhandlung läuft?

    Stefan? „

    Momentan kriegt HB grad Pfefferspray ins Gesicht. Unmittelbar danach hat er sich vermummt. Dies führt zu einem Totalauschluß aller Logenbesitzer.

  566. Wieder kein neuer Beitrag.

    Geht’s noch? ;-)

  567. Man sollte den Blogbetreiber im Urlaub feuern.

  568. „Man sollte den Blogbetreiber im Urlaub feuern.“

    Und regnen soll es auch auf ihn!

  569. ZITAT:

    “ Man sollte den Blogbetreiber im Urlaub feuern. „

    Keine UV eingearbeitet zu haben, reicht womöglich sogar als Begründung.

  570. „Der VfL Bochum gab am Freitag den Transfer von Yusuke Tasaka bekannt. Der Japaner spielte bisher für Kawasaki Frontale. „

    Nächstes Jahr dann bei uns…

  571. Dieser Tsubasa soll taugen.

  572. So, mal ein bisschen Werbung in eigener Sache…

    http://business.eintracht.de/a.....sets/42963

  573. ZITAT:

    “ So, mal ein bisschen Werbung in eigener Sache…

    http://business.eintracht.de/a.....sets/42963

    Kennt jemand das Hand-Model?

  574. Mal abgesehen von verletzendem Pfeffer in Körperöffnungen.

    Unter den gegebenen Umständen sollte ich wohl besser bei der nächsten Fassbrause mit Pommes am Bistro etwas Schminke auflegen, Kapuze und Sonnenbrille tragen. Denk, dies wäre vlt. zeitgemäß:

    http://www.japanesestreets.com...../11177.jpg

  575. ZITAT:

    “ Man sollte den Blogbetreiber im Urlaub feuern. „

    Gefeuert wird in der Halzeitpause. Ein einfacher aber effektiver unternehmerischer Grundsatz.

  576. OT

    Als einer der wenigen, die noch die Tour schauen, weil er eh für die Freigabe von Doping ist, habe ich mich genau darüber aufgeregt. Absurde Stallorder…

    http://www.laola1.at/de/sport-.....2;775.html

  577. ZITAT:

    “ Moment! Geht auch mit Tattoo (-Shirt).

    http://www.japanesestreets.com...../11186.jpg

    Wow!

    IV?

  578. „IV? „

    Eher so Lounge.

  579. ZITAT:

    “ jawoll, brandschatzend durch Vilbel. Als erstes das komische Moped des Fettsteisses. „

    Ein Altershalbstarker wie Du hat gegen die Stiernacken vom freiwillgen Polizeidienst Bad Vilbel nicht den Hauch einer Schangse.

    http://www.google.de/imgres?im.....038;itbs=1

  580. Bestallung ist auch ein tolles Wort.

  581. ZITAT:

    “ Bestallung ist auch ein tolles Wort. „

    Ist doch bestimmt auch so ein Religionsscheiß

  582. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ jawoll, brandschatzend durch Vilbel. Als erstes das komische Moped des Fettsteisses. „

    Ein Altershalbstarker wie Du hat gegen die Stiernacken vom freiwillgen Polizeidienst Bad Vilbel nicht den Hauch einer Schangse.

    http://www.google.de/imgres?im.....038;itbs=1

    das ist cool, da geh ich mich bewerben, dann kann ich mit Gesetzeskraft die ganzen Arschlöcher notieren, die unser Gass immer zuparken. Sheriff Boccia. Jawoll.

  583. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bestallung ist auch ein tolles Wort. „

    Ist doch bestimmt auch so ein Religionsscheiß „

    Nein als Polizeihelfer wird man bestallt.. was immer das sein mag:-) Da muß man Herrn Krank fragen den Leiter der Behörde:-)

  584. „Sheriff Boccia. Jawoll. „

    Hurra – der Dorftrottel wurde zum Sherriff gewählt.

    Würde unsere Truppen gerne mit Pfefferpistolen ausstatten.

  585. Du määs minge Blog kapott. Du häss he nix mie zu sare.

  586. „Nein als Polizeihelfer wird man bestallt.. was immer das sein mag:-) Da muß man Herrn Krank fragen den Leiter der Behörde:-) „

    Mach das doch mal für mich und den Boccia. Wir werden die Macht an uns reißen und ein Schreckensregime errichten.

  587. „Mach das doch mal für mich und den Boccia. Wir werden die Macht an uns reißen und ein Schreckensregime errichten. „

    Ich sehe die Schlagzeilen schon vor mir:

    „Sherriff Buford T. Justice und sein treuer Esel Kärber säubern Bad Vilbel von arbeitsscheuen Stunden und anderen kommunistischen Elementen.“

  588. Studenten NICHT Stunden. Könnte noch Rechtschreibsubversive Element hinzufügen.

  589. Ich dachte eher, dass dann Trinkgelage Pflicht werden.

  590. Vielweiberei nicht zu vergessen.

  591. SIE habe ich auf dem Kieker.

    Genau wie die Lasterhöhle des Bamboo.

  592. Seid Ihr alle aus diesem Vilbel? Befürchte da ja geradezu lauterer Verhältnisse. Soll es in den Tälern von Bccias Heimat ja auch geben.

  593. Nix Vilbel. Ich Frankfurt.

  594. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So, mal ein bisschen Werbung in eigener Sache…

    http://business.eintracht.de/a.....sets/42963

    Kennt jemand das Hand-Model? „

    … das ist mein fuss.

  595. Zieht sich aber ganz schön die Verhandlung…

  596. … und der IV auch.

  597. Zieht sich ganz allgemein.

  598. endlich passiert was:

    „Die Begegnung in Crailsheim wird voraussichtlich eine halbe Stunde später angepfiffen, da Eintracht Frankfurt im Stau steht“

  599. „“Die Begegnung in Crailsheim wird voraussichtlich eine halbe Stunde später angepfiffen, da Eintracht Frankfurt im Stau steht”“

    Ich krieg nen Hals. Das darf nicht wahr sein…

  600. Die Verhandlung zieht sich, verständlich, wenn man weiß um was es geht.So soll die Strafe gegen Austeilung von 20 Peitschenhieben erlassen werden. Aber die Eintracht Delegation ist sich noch nicht im klaren darüber wer sein Gesäß zur Verfügung stellt.

  601. Och, ich wüsste schon wen.

  602. Die Beweisaufnahme, die um 12 Uhr mit der Zeugenbefragung zum Spiel beim Karlsruher SC begann, ist jetzt abgeschlossen.

    http://www.dfb.de/index.php?id.....#038;type=

  603. hier gibts übrigens nen Ticker fürs Spiel

    http://www.vfr-aalen.de/unters.....ticker.php

  604. Na toll, immer noch 0-0.

  605. Immerhin, ein Punkt auswärts ist immer ein Erfolg!

  606. Aha. Hübner junior spielt für Aalen.

  607. ZITAT:

    “ „“Die Begegnung in Crailsheim wird voraussichtlich eine halbe Stunde später angepfiffen, da Eintracht Frankfurt im Stau steht”“

    Ich krieg nen Hals. Das darf nicht wahr sein… „

    Heh, die standen auch am Mittwoch ein paar Autos vor uns auf der B456 im Stau, Shit happens, vor allem auf Pendler-überlasteten Landstraßen…

  608. ZITAT:

    „…Pendler-überlasteten Landstraßen… „

    kein Mitleid, die sollen ruhig rumstehen. Vor allem diewo nur ein Typ drinnen sitzt.

  609. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „…Pendler-überlasteten Landstraßen… „

    kein Mitleid, die sollen ruhig rumstehen. Vor allem diewo nur ein Typ drinnen sitzt. „

    Das kennst du bestimmt, wenn du von Frankfurt deinen Berg hochfährst, ganz schlimme Strecke.

  610. Aalen hat ein Fanradio. Und TV. Glückwunsch.

  611. Wir haben doch neulich erst einen neuen Bus gekauft….

    Und dann zu spät. Hals, aber so was von…

  612. ZITAT:

    “ Aalen hat ein Fanradio. Und TV. Glückwunsch. „

    Die laufen echt jedem Hype hinterher…

  613. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Aalen hat ein Fanradio. Und TV. Glückwunsch. „

    Die laufen echt jedem Hype hinterher… „

    schön, dass wir hier konservativ sind und bleiben. Man sollte auch die Internetpräsenz abschalten.

  614. Ah, der HR heute mit Sondersendung zur Eintracht:

    21:00 Uhr – Tasmanische Träume

  615. Stimmt, das setzt sich genausowenig durch

  616. Auch wenn Aalen am Arsch der Welt ist , dort hat keiner mehr ein Nokia 6310i , wetten.

  617. Deshalb Aalen:

    Benjamin Hübner, Sohn von Bruno

    spielt dort.

  618. ZITAT:

    “ Deshalb Aalen:

    Benjamin Hübner, Sohn von Bruno

    spielt dort. „

    Siehe auch 27 Minuten zuvor

  619. Der Buckelische wieder.

  620. Alles klar.

  621. „Siehe auch 27 Minuten zuvor“

    Klassischer CE

  622. Keine Einigung vor Gericht. Die Eintracht macht weiter

  623. 645

    Derzeit werden die Plädoyers gehalten.

  624. ZITAT:

    “ Keine Einigung vor Gericht. Die Eintracht macht weiter „

    Und zeigt damit Düsseldorf, wie sie das Geisterspiel gegen Gladbach vermeiden können.

  625. ZITAT:

    “ Keine Einigung vor Gericht. Die Eintracht macht weiter „

    ist schickhardt mit von der partie?

  626. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Keine Einigung vor Gericht. Die Eintracht macht weiter „

    ist schickhardt mit von der partie? „

    Ja

  627. Heist weitermachen eine weitere DFB Instanz oder ein richtiges Gericht?

  628. Ich glaube noch eine DFB Instanz

  629. Freue mich schon auf den Schauprozess vor irgendeinem internationalen Gerichtshof.

    Sicherlich eine schöne Auswärtsfahrt.

  630. ZITAT:

    “ Ich glaube noch eine DFB Instanz „

    The Show Must Go On

  631. ZITAT:

    “ Keine Einigung vor Gericht. Die Eintracht macht weiter „

    Hmmm…DFB meldet Urteilsverkündung um 19:45

  632. Vermutlich ist das Urteil gestern um 16:45 schon per Fax rausgegangen.

  633. ZITAT:

    “ Vermutlich ist das Urteil gestern um 16:45 schon per Fax rausgegangen. „

    So ähnlich.

  634. 8stunden. bin auf das ergebnis gespannt!

  635. Ich net:-)

  636. @Stefan

    Hast Du Zugriff auf die Agenturmeldungen ? Im Sinne von schneller Info, falls das Urteil tatsächlich um 1945 verkündet wird. Muss gleich los :)

  637. ZITAT:

    “ 8stunden. bin auf das ergebnis gespannt! „

    http://tinyurl.com/d97p84v

    Sportgericht verwirft Einspruch von Eintracht Frankfurt

  638. Ich hatte das doch schon kommuniziert.

  639. ZITAT:

    “ Flachw*****. „

    Ist noch nicht das letzte Wort

  640. Na dann werfe mer halt zurück

  641. ZITAT:

    “ Ich hatte das doch schon kommuniziert. „

    Siehe 666. Die Eintracht geht in berufung.

  642. Ah, ok. Ich hatte die Meldung von eagleoli (675) so gedeutet, dass schon ein finales Urteil ansteht. 684 bekräftige ich trotzdem mit ergriffen erhobenem Kinn.

  643. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich hatte das doch schon kommuniziert. „

    Siehe 666. Die Eintracht geht in berufung. „

    machen die net..

  644. Jetzt wär aber mal interessant, im Hinblick das grad mal noch 1 Monat Zeit ist, wenn die Eintracht wirklich durch „alle Instanzen“ gehen will, wie werden sie dann das erste Heimspiel austragen?.

  645. ZITAT:

    “ Doch. Machen sie. „

    vor welchem Gericht?

  646. ZITAT:

    “ Jetzt wär aber mal interessant, im Hinblick das grad mal noch 1 Monat Zeit ist, wenn die Eintracht wirklich durch „alle Instanzen“ gehen will, wie werden sie dann das erste Heimspiel austragen?. „

    Das wird ganz flott gehen

  647. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Doch. Machen sie. „

    vor welchem Gericht? „

    DFB Bundesgericht.

  648. Danke für die Info.

    Die Ausichten auf Erfolg liegen doch bei null, oder?

  649. „Ein vereinsseitiges Verschulden konnte nicht festgestellt werden, der Verein muss sich aber das Verschulden seiner Fans zurechnen lassen.“ (DFB)

    Und was soll da machen juristisch?

  650. „Die Ausichten auf Erfolg liegen doch bei null, oder?“

    Schätze ich ähnlich ein.

    Einzige Chance: Das DFB-Gericht nicht anerkennen und vor ein ordentliches Gericht ziehen. Das zieht sich aber.

  651. Richtig. Das geht, so meine Einschätzung, vor ein ordentliches Gericht.

  652. ZITAT:

    “ Danke für die Info.

    Die Ausichten auf Erfolg liegen doch bei null, oder? „

    Nöö, kann man so nicht sagen, neues Spiel neues Glück.

    Kommt halt auf verschiedene Begebenheiten an, ich seh das erst mal nicht völlig aussichtslos

  653. „Richtig. Das geht, so meine Einschätzung, vor ein ordentliches Gericht.“

    Und das dauert nicht Monate?

  654. Weitermachen? Sehr gut. Hat Herry doch Arsch in Hos.

  655. ZITAT:

    “ „Ein vereinsseitiges Verschulden konnte nicht festgestellt werden, der Verein muss sich aber das Verschulden seiner Fans zurechnen lassen.“ (DFB)

    Und was soll da machen juristisch? „

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Begründung vor einem ordentlichen Gericht Bestand hätte.

  656. 698

    Richtig. Das geht, so meine Einschätzung, vor ein ordentliches Gericht.

    Gibt es dazu eine Offizielle Stellungnahme?

  657. In Karlsruhe gab es grünen Rauch aus Leipzig und in Aachen geworfenene gelbe Sitzschalen von Gladbachern. Die Rechnung geht an die Eintracht. Der DFB hat in seiner Wahrnehmung blinde Flecken und ist der Problematik nicht gewachsen.

  658. ZITAT:

    “ Weitermachen? Sehr gut. Hat Herry doch Arsch in Hos. „

    Von Zeit zu Zeit seh‘ ich den Alten gern…

  659. Der DFB ist leider vielem nicht gewachsen, ein echtes Problem

  660. Es bleibt also spannend….

    Was machen eigentlich unsere IV?

  661. 2-0 in Aalen.

    Souverän.

  662. ZITAT:

    “ Es bleibt also spannend….

    Was machen eigentlich unsere IV? „

    Angeblich sind ja schon mindestens 5 verpflichtet, wenn man diesen ganzen dubiosen ausländischen Berichten Glauben schenken möchte:-)

  663. ZITAT:

    “ 698

    Richtig. Das geht, so meine Einschätzung, vor ein ordentliches Gericht.

    Gibt es dazu eine Offizielle Stellungnahme? „

    Nein. Es ist meine Einschätzung. Und erst mal gehts in die Berufung.

  664. ZITAT:

    “ 2-0 in Aalen.

    Souverän. „

    Hoffentlich bekommt Meier , nächste Saison , nie Aua an de Buckel.

  665. Im WDR-Fernsehen sieht man Streit und Heller mit Aachen in Bielefeld. Die 3. Liga beginnt.

  666. ZITAT:

    “ „Ein vereinsseitiges Verschulden konnte nicht festgestellt werden, der Verein muss sich aber das Verschulden seiner Fans zurechnen lassen.“ (DFB)

    Ein vereinsseitiges Verschulden konnte nicht festgestellt werden.

    Punkt(-sieg).

  667. Ach, der Rösler ist bei Aachen gelandet? Was für ein lustiges Team zusammen mit dem Albert.

  668. ZITAT:

    “ Im WDR-Fernsehen sieht man Streit und Heller mit Aachen in Bielefeld. Die 3. Liga beginnt. „

    Endlich!

  669. „Ach, der Rösler ist bei Aachen gelandet? Was für ein lustiges Team zusammen mit dem Albert.“

    Finde ich schon okay, dass Streit diesen Weg geht. Hat er eigentlich nicht nötig.

  670. ZITAT:

    “ Weitermachen? Sehr gut. Hat Herry doch Arsch in Hos. „

    Jaja, der Herri..

  671. Und dennoch 1:0 Bielefeld.

  672. Dieser DFB-Haufen ist der letzte Schund. Fußballfunktionäre, bäh, pfui, denen würde ich alle Schuhe hinterher schmeissen, die ich besitze.

  673. Danke für den Hinweis.

    Forrest und Rotzlöffel I + II.

    Hat fast schon glamouröses Flair

    wenn nur Bielefeld nicht wär‘

  674. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Ein vereinsseitiges Verschulden konnte nicht festgestellt werden, der Verein muss sich aber das Verschulden seiner Fans zurechnen lassen.“ (DFB)

    Ein vereinsseitiges Verschulden konnte nicht festgestellt werden.

    Punkt(-sieg). „

    Hä? Die geben auch noch zu, dass den Verein keine Schuld trifft und dann bestrafen sie …äh … irgedwen?

  675. Und mir ist es mittlerweile Wurscht, ob ich das erste Spiel verpasse.

    Ich will danach nie wieder ein Spiel wegen diesen Hirnheimern verpassen müssen, und dafür soll es wenn nötig durch alle mögliche Instanzen, CAS und Den Haag, was weiß ich, gehen.

  676. ZITAT:

    “ Hä? Die geben auch noch zu, dass den Verein keine Schuld trifft und dann bestrafen sie …äh … irgedwen? „

    Ja, ich finde auch, dass dieser erste Halbsatz ausbaufähig ist…spätestens in der IV. Instanz ;-).

  677. Äh, aber diese DFB Argumentation ist doch jetzt nicht wirklich neu. Regt das wirklich noch jemanden auf?

  678. Was dann jetzt mit den beiden IV’s ? Der Rumäne und der Norweger werden schon gefixt von diversen Medien… Was sagt den BH und unser Verein dazu, BH scheint abgetaucht seit zwei Tagen…Schlaganfall wegen Stress? Nervt extrem diese Geschichte!!!!!!!

  679. Kommt mir merkwürdig vor, dass mündliches Verfahren unter gleichem Richter, der schriftlich schon entschieden hat.

    Letzte Instanz ist : grüne Männlein bezahlen, Verantwortung abgeben. Das sollte den Pyromanen mal klargemacht werden. Dann gibt`s nämlich mächtig auf die Rübe.

  680. Aber schwarz auf weiß geschrieben wirkt die DFB-Argumentation außerordentlich albern, absurd und abstrus, selbst wenn sie nicht neu ist.

  681. ZITAT:

    “ Äh, aber diese DFB Argumentation ist doch jetzt nicht wirklich neu. Regt das wirklich noch jemanden auf? „

    Ja mich….wobei aufregen nicht das richtige Wort ist, ich bin eher über die Dämlichkeit verwundert

  682. @696 was soll diese Aussage mit dem Urteil???? Versteh einer den DFB… Denke Geldstrafe wäre ok wegen den Deppen…Die braucht echt keiner,Schaden dem Verein ohne Ende, aber wie soll 11000 DK Besitzern klar gemacht werden „Du kommst hier nicht rein“ Voll Kacke!!!

  683. Wird die Eintracht jetzt eigentlich auch gigangtische Krombacher-Flaschen im Stadion aufhängen, oder ist das nicht Teil des raffinierten Deals?

  684. ZITAT:

    “ Äh, aber diese DFB Argumentation ist doch jetzt nicht wirklich neu. Regt das wirklich noch jemanden auf? „

    Mich regt nur auf, dass sie denen bis jetzt keiner um die Ohren gehauen hat. Wird jetzt Mal Zeit.

  685. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Äh, aber diese DFB Argumentation ist doch jetzt nicht wirklich neu. Regt das wirklich noch jemanden auf? „

    Mich regt nur auf, dass sie denen bis jetzt keiner um die Ohren gehauen hat. Wird jetzt Mal Zeit. „

    Unsere Verein wird sich tatsächlich mal darum bemühen….naja bei so einer Steilvorlage:-)

  686. Grotesk!

    „Die Verhandlung hat die Verzweiflung einer Vereins gezeigt, der mehr als andere tut, qualifiziertes Personal und Teilerfolge hat, aber Ausschreitungen nicht verhindern kann. Die Eintracht ist mit ihren Fans geschlagen“, sagte Lorenz. (Quelle FR)

    Der Vorsitzende des Gerichts sagt hier aus, dass der Verein bereits gestraft ist, weil er tut was dagegen und seine Fans (alle!?!) schreiten trotzdem aus… Äh… hä? ich ähm … nee klar, da ist eine drastische Strafe gegen Verein und überhaupt alle Fans natürlich mehr als angemessen.

    Mir fehlen Worte.

  687. Es ist einfach ungerecht, einen Verein bei Auswärtsspielen für alle Menschen verantwortlich zu machen, die sich im Auswärtsbereich befinden, wobei der Verein vor Ort gar keine Möglichkeiten hat, irgendetwas zu regulieren. Ich stand schon bei dutzenden Vereinen mit im Auswärtsblock, die waren alle für mich als ihrem „Fan“ voll verantwortlich. Die Borussen, die ich in Aachen traf, hatten übrigens gar keine Karten für den Eintrachtblock, die zeigten mir ihre Tickets für den Aachener Stehblock, sagten mir aber, sie hätten einfach beim Gästeeingang gesagt, sie wären Gladbachfans und die Ordner „hätten dann Verständnis gehabt“. Die wollten einfach den vermuteten Aufstieg miterleben. Die Eintracht war dann für sie verantwortlich…

  688. @733 geht über meinen Horizont…Was soll dieses Urteil bewirken? Klare Sache dagegen an zu gehen …. richtig SGE !

  689. ZITAT:

    “ Es ist einfach ungerecht, einen Verein bei Auswärtsspielen für alle Menschen verantwortlich zu machen, die sich im Auswärtsbereich befinden, wobei der Verein vor Ort gar keine Möglichkeiten hat, irgendetwas zu regulieren. Ich stand schon bei dutzenden Vereinen mit im Auswärtsblock, die waren alle für mich als ihrem „Fan“ voll verantwortlich. Die Borussen, die ich in Aachen traf, hatten übrigens gar keine Karten für den Eintrachtblock, die zeigten mir ihre Tickets für den Aachener Stehblock, sagten mir aber, sie hätten einfach beim Gästeeingang gesagt, sie wären Gladbachfans und die Ordner „hätten dann Verständnis gehabt“. Die wollten einfach den vermuteten Aufstieg miterleben. Die Eintracht war dann für sie verantwortlich… „

    Bingo

  690. „Denke Geldstrafe wäre ok wegen den Deppen…Die braucht echt keiner,Schaden dem Verein ohne Ende“

    Hund begraben: Das Prinzip Strafe bei Nichtverschulden geht nicht.

    Und ja, das regt immer noch auf.

  691. ZITAT:

    “ Äh, aber diese DFB Argumentation ist doch jetzt nicht wirklich neu. Regt das wirklich noch jemanden auf? „

    Weil sie sich noch nicht einmal bemühen, in ihrem Urteil eine Verantwortlichkeit des Vereins an den Haaren herbeizuziehen und einfach nur nach rotzfrecher Gutsherrenart abstrafen.

  692. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Äh, aber diese DFB Argumentation ist doch jetzt nicht wirklich neu. Regt das wirklich noch jemanden auf? „

    Weil sie sich noch nicht einmal bemühen, in ihrem Urteil eine Verantwortlichkeit des Vereins an den Haaren herbeizuziehen und einfach nur nach rotzfrecher Gutsherrenart abstrafen. „

    Stimmt, jetzt steht nur noch die Frage im Raum ob ihnen das mit dieser Argumentation gelingt

  693. Tja, Stefan, ich glaube, diese Reaktionen kannst Du als klares „Ja, darüber regt sich noch jemand auf!“ werten…

  694. Wenn dieser, meiner Verein, sprich AG, hier nicht vor ein ordentliches Gericht zieht, können die mich mal. Und das ist mein Ernst.

    Auf gehts Kollege Hellman, mit der DFB-Begründung kann man das gar nicht mehr verlieren. Also hau rein!

  695. ZITAT:

    “ Tja, Stefan, ich glaube, diese Reaktionen kannst Du als klares „Ja, darüber regt sich noch jemand auf!“ werten… „

    Sehe ich. Als zum Beispiel St. Pauli mit der selben Begründung abgestraft wurde hielt sich der Aufschrei hier in Grenzen. Was man ja auch erstehen kann.

  696. ZITAT:

    “ Wenn dieser, meiner Verein, sprich AG, hier nicht vor ein ordentliches Gericht zieht, können die mich mal. Und das ist mein Ernst.

    Auf gehts Kollege Hellman, mit der DFB-Begründung kann man das gar nicht mehr verlieren. Also hau rein! „

    +1 !

  697. „Auf gehts Kollege Hellman, mit der DFB-Begründung kann man das gar nicht mehr verlieren. Also hau rein!“

    Dann jetzt aber schön die Klappe halten. Der Blogwart soll am besten die Kommentare zum Thema löschen.

    Sonst liest das der DFB und bei der Berufungsrevisionsdings vorm DFB Bundesgericht denken die sich doch noch schnell eine Begründung aus.

  698. ZITAT:

    “ Wenn dieser, meiner Verein, sprich AG, hier nicht vor ein ordentliches Gericht zieht, können die mich mal. Und das ist mein Ernst.

    Auf gehts Kollege Hellman, mit der DFB-Begründung kann man das gar nicht mehr verlieren. Also hau rein! „

    Ich glaube darüber müssen wir uns wirklich keine Sorgen machen, bei der Steilvorlage wäre alles ander ad absurdum

  699. ZITAT:

    “ Wenn dieser, meiner Verein, sprich AG, hier nicht vor ein ordentliches Gericht zieht, können die mich mal. Und das ist mein Ernst.

    Auf gehts Kollege Hellman, mit der DFB-Begründung kann man das gar nicht mehr verlieren. Also hau rein! „

    Ich geb dir ja recht. Und Hellmann (nicht HB) wird das auch durchziehen. Was ich gut finde. Einen Sieg wird es trotzdem nicht geben.

  700. Wenn der Hellmann nix macht, Sorge ich für Hausverbot beim Waibel…;-)

  701. „Sehe ich. Als zum Beispiel St. Pauli mit der selben Begründung abgestraft wurde hielt sich der Aufschrei hier in Grenzen. Was man ja auch erstehen kann.“

    Der Pfandbecherwurf? Das war hja noch schlimmer. Da hatten sie sogar einen geständigen Täter.

  702. Btw, das ist dann doch immer noch Herr Kollege Schickardt:-)

  703. „Einen Sieg wird es trotzdem nicht geben.“

    Warum? Der CE hat doch gesagt, dass WIR gewinnen.

  704. ZITAT:

    “ „Einen Sieg wird es trotzdem nicht geben.“

    Warum? Der CE hat doch gesagt, dass WIR gewinnen. „

    Ja. Aber wir werden nicht als Sieger aus der Sache hervorgehen.

  705. Bei Pauli war es aber wenigstens ein Heimspiel. Wir werden ja für Fanverhalten (auch) bei Auswärtsspielen bestraft. Und für Verhalten anderer Fans bei Heimspielen.

  706. ZITAT:

    “ Bei Pauli war es aber wenigstens ein Heimspiel. Wir werden ja für Fanverhalten (auch) bei Auswärtsspielen bestraft. Und für Verhalten anderer Fans bei Heimspielen. „

    Auch da sind wir nicht die ersten.

  707. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Einen Sieg wird es trotzdem nicht geben.“

    Warum? Der CE hat doch gesagt, dass WIR gewinnen. „

    Ja. Aber wir werden nicht als Sieger aus der Sache hervorgehen. „

    Du meinst damit, dass es keinen Sieg für die Sache gibt, sondern nur ein sehr individuelles Urteil, was eine Momentaufnahme ist, wir zwar dabei gut wegkommen, aber was nicht wegweisend ist?

    Hab ich das so richtig verstanden?

  708. „Ja. Aber wir werden nicht als Sieger aus der Sache hervorgehen.“

    Ein nachvollziehbarer erster Gedanke. Aber was sollen sie machen? Uns jede Woche Alfons Berg schicken?

    Gerde bei uns wird man sich dann bei zukünftigen Reibereien sehr genau überlegen, ob eine zu harte Strafe nicht offenkundig als Nachtreten ausgelegt werden kann.

    Ferner lässt die Ansetzung der gefährdeten Spiele der Eintracht und der Dildos (zur Sky Prime Time) seitens der DFL auf eine Divergenz zum leidigen Thema Kollektivstrafe schließen.

  709. @Petra

    Ich meine, dass jeder, der gegen die Allmacht des DFB vorgeht über kurz oder lang ein Problem bekommt. Nennt mich Verschwörungstheoretiker.

  710. Es kommt dann halt irgendein anderer Scheiß.

    Pudel und Boris wollen es und die DFB-Flunzen haben tagsüber viel Zeit sich irgendwas auszudenken, was man denen wieder um die Ohren hauen muss.

    La lotta continua.

  711. @Murmel

    Nein. Machen, auf jeden Fall. Auch auf meinem Urnenstein soll stehen, dass ich’s wenigstens versucht habe. Ernsthaft.

  712. ZITAT:

    “ Dann jetzt aber schön die Klappe halten. Der Blogwart soll am besten die Kommentare zum Thema löschen.

    Sonst liest das der DFB und bei der Berufungsrevisionsdings vorm DFB Bundesgericht denken die sich doch noch schnell eine Begründung aus. „

    Heisst Berufung nicht lediglich verwerfen oder bestätigen des vorangegangenen Urteils?

    (Neu) Begründen dürfen die eigentlich nix mehr, oder?

  713. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wenn dieser, meiner Verein, sprich AG, hier nicht vor ein ordentliches Gericht zieht, können die mich mal. Und das ist mein Ernst.

    Auf gehts Kollege Hellman, mit der DFB-Begründung kann man das gar nicht mehr verlieren. Also hau rein! „

    Ich geb dir ja recht. Und Hellmann (nicht HB) wird das auch durchziehen. Was ich gut finde. Einen Sieg wird es trotzdem nicht geben. „

    Selbstverständlich wird es einen Sieg geben. Jedes Zivilgericht wird dem DFB deutlichst sagen, dass er sich im rechtsstaatlichen Rahmen zu bewegen hat.

    Der DFB demontiert sich selbst. Herry würde abnicken, der Kollege wird das Fehlurteil wohl sicher nicht hinnehmen.

    Bleibt die Frage, ob der AR vor den unzweifelhaft aufgebauten Drohkulissen des DFB einknickt.

    Ich hoffe nicht.

  714. Vor allem muss der DFB bei uns immer ganz besonders streng urteilen, weil sonst wieder alle jammern, die Eintracht würde bevorteilt, weil der DFB hier ansässig ist. Dabei ist das genaue Gegenteil der Fall.

  715. Deine Asche verstreuen wir in Limeshain uffm Sportplatz

  716. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Einen Sieg wird es trotzdem nicht geben.“

    Warum? Der CE hat doch gesagt, dass WIR gewinnen. „

    Ja. Aber wir werden nicht als Sieger aus der Sache hervorgehen. „

    Im Sinne von sportlich benachteiligt oder im Sinne von Rheins Kavallerie, die evtl. bezahlt werden muß?

  717. ZITAT:

    “ @Petra

    Ich meine, dass jeder, der gegen die Allmacht des DFB vorgeht über kurz oder lang ein Problem bekommt. Nennt mich Verschwörungstheoretiker. „

    Hui…..das ist natürlich ein Aspekt den ich in meinem Gutmenschenglaube noch nicht auf der Pfanne hatte. Ich denk mal darüber nach…..

  718. @760

    Ach der Hellmann isses . Na sowas.

    Ich glaube im übrigen nicht, dass der DFB sich vors ordentliche Gericht ziehen läßt

  719. Und nein Stefan,

    Du bist kein Verschwörungstheoretiker aber jeder würde wissen, was passiert ist. Und jeder Furz vom DFB wäre vor der ordentlichen Gerichtsbarkeit angreifbar.

    Wie gesagt, mit dem Urteil „keine Schuld aber wir rechnen euch mal zu, was nicht zurechenbar ist“, haben die sich selbst demontiert und zwar für alle Zeiten.

    Ob das gut ist, mag ein anderer beurteilen.

  720. Nein ce, hier täuscht du dich, es nickt KEINER ab, auch nicht der von dir genannte

  721. 765 – wie, die gehen dann einfach nicht hin, oder was?

  722. ZITAT:

    “ @760

    Ach der Hellmann isses . Na sowas.

    Ich glaube im übrigen nicht, dass der DFB sich vors ordentliche Gericht ziehen läßt „

    Erklärst Du mir, welche rechtlichen Mittel der DFB hat, dies zu vermeiden?

  723. @ce

    Nochmal: der DFB urteilt nicht zum ersten mal mit dieser hahnebüchenden Begründung. Hat ihm bisher nicht geschadet. Ok, ist bisher auch noch niemand ernsthaft dagegen angegangen.

  724. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @760

    Ach der Hellmann isses . Na sowas.

    Ich glaube im übrigen nicht, dass der DFB sich vors ordentliche Gericht ziehen läßt „

    Erklärst Du mir, welche rechtlichen Mittel der DFB hat, dies zu vermeiden? „

    Ein netter Deal in der Berufungsverhandlung.

  725. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @760

    Ach der Hellmann isses . Na sowas.

    Ich glaube im übrigen nicht, dass der DFB sich vors ordentliche Gericht ziehen läßt „

    Erklärst Du mir, welche rechtlichen Mittel der DFB hat, dies zu vermeiden? „

    Indem er in zweiter Instanz ein ganz anders Urteil spricht

  726. Ok Stefan, endlich habe ich auch mal einen netten ce:-)

  727. @770

    Keine. Meiner Einschätzung nach werden sie versuchen einer Entscheidung aus dem Weg zu gehen. Ich erwarte daher ein Angebot- möglicherweise im Berufungsverfahren – das die Eintracht nicht ablehnen kann…

  728. „Indem er in zweiter Instanz ein ganz anders Urteil spricht“

    Dann wäre das Ziel ja erreicht.

  729. ZITAT:

    “ „Indem er in zweiter Instanz ein ganz anders Urteil spricht“

    Dann wäre das Ziel ja erreicht. „

    Ja….aber was für ein Ziel wäre das.

    Richtungsweisen auf jeden Fall nicht

  730. ZITAT:

    “ „Indem er in zweiter Instanz ein ganz anders Urteil spricht“

    Dann wäre das Ziel ja erreicht. „

    Nö. Dann würde die Scheisse einfach weitergehen.

  731. Ein ganz feines CE Labyrinth heute das.

  732. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Indem er in zweiter Instanz ein ganz anders Urteil spricht“

    Dann wäre das Ziel ja erreicht. „

    Nö. Dann würde die Scheisse einfach weitergehen. „

    Dein ce:-)))

  733. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @760

    Ach der Hellmann isses . Na sowas.

    Ich glaube im übrigen nicht, dass der DFB sich vors ordentliche Gericht ziehen läßt „

    Erklärst Du mir, welche rechtlichen Mittel der DFB hat, dies zu vermeiden? „

    Indem er in letzter Instanz zumindest auf den Zuschauerausschluß verzichtet.

  734. Aber immerhin sind wir uns alle einig:-)

  735. ZITAT:

    “ Ich erwarte daher ein Angebot- möglicherweise im Berufungsverfahren – das die Eintracht nicht ablehnen kann… „

    Ewiges Startrecht im UEFA-Cup oder wie soll das aussehen?

    Und was werden FC und Hertha dazu sagen?

  736. „Nochmal: der DFB urteilt nicht zum ersten mal mit dieser hahnebüchenden Begründung. „

    Deswegen wird’s Zeit, dass diese Argumentation mal endlich ordentlich hinterfragt wird. Günstige Gelegenheit.

  737. 12000 Zuschauer in Bielefeld. Sehr ordentlich.

  738. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @760

    Ach der Hellmann isses . Na sowas.

    Ich glaube im übrigen nicht, dass der DFB sich vors ordentliche Gericht ziehen läßt „

    Erklärst Du mir, welche rechtlichen Mittel der DFB hat, dies zu vermeiden? „

    Indem er in letzter Instanz zumindest auf den Zuschauerausschluß verzichtet. „

    Ja, auf sowas wird es hinauslaufen, aber leider ohne Gewinn, ausser vielleicht für unseren Verein,das ist hat das allgemein blöde daran

  739. @780

    3-fach CE.

    In den See, in den See, mit einem Stein an den Füßen.

  740. Ich bin jetzt still und warte mit Freude auf die Berufung. Das wird Slapstick pur.

  741. „Nö. Dann würde die Scheisse einfach weitergehen.“

    Nö. Der DFB könnte eine Klage vor einem ordentlichen Gericht ja nur verhindern, indem sie der Eintracht durch ein Berufungsurteil oder „einem Angebot, dass man nicht ablehnen kann“ entgegenkommen.

    Entspräche das nicht einer Entmystifizierung der DFBschen Allmacht? Nur ohne das ganz große Lametta?

  742. ZITAT:

    “ Ich bin jetzt still und warte mit Freude auf die Berufung. Das wird Slapstick pur. „

    Red weiter, anscheinend sehen wir das ja alle gleich:-)

  743. Der Ausgleich auf der Alm und Streit in der Vorbereitung beteiligt.

  744. ZITAT:

    “ Ja, auf sowas wird es hinauslaufen, aber leider ohne Gewinn, ausser vielleicht für unseren Verein,das ist hat das allgemein blöde daran „

    Zumindest besteht bei künftigen Sanktionen dieser Art, das man (auch andere Vereine) nicht so leicht klein beigibt.

    Was dann „intelligentere“ Begründungen hinsichtlich des Verschuldens des jeweiligen Vereines betrifft, wird man seitens des DFB evtl. in der Nachweispflicht sein.

    So oder so ist die heutige Verhandlung eine Richtungsweisende gewesen.

  745. Das ist kein CE.

    Ein Urteil ist was ganz anders als ein Vergleich.

  746. Ah, jetzt versteh ich alles, der Lorenz ist Richter am Landesgericht Mainz

    Das kleine Detail war mir vorher nicht bekannt:-)

  747. ZITAT:

    “ Der Ausgleich auf der Alm und Streit in der Vorbereitung beteiligt. „

    und Forrest. Fottgejacht!

  748. Stimmt, Heller sogar mit dem direkten Assist.

  749. Und jetzt geht er.

  750. ZITAT:

    “ @770

    Keine. Meiner Einschätzung nach werden sie versuchen einer Entscheidung aus dem Weg zu gehen. Ich erwarte daher ein Angebot- möglicherweise im Berufungsverfahren – das die Eintracht nicht ablehnen kann… „

    Die Eintracht kann und sollte jedes Angebot ablehnen. Wie gesagt-der DFB konstatiert in Gestalt des fleischgewordenen Irrsinns Lorenz, seines Zeichens Richter am LG Mainz!!!-der Eintracht, dass sie kein Verschulden träfe. „Sie müsse sich aber das Verhalten der Fans zurechnen lassen“.

    Sorry, das ist ein Elfer ohne Torhüter, Pfosten und Latte. Wenn man das nicht durchzieht, sollte man mit dem Ergänzungsspieler Murmel spielen :D

  751. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @770

    Keine. Meiner Einschätzung nach werden sie versuchen einer Entscheidung aus dem Weg zu gehen. Ich erwarte daher ein Angebot- möglicherweise im Berufungsverfahren – das die Eintracht nicht ablehnen kann… „

    Die Eintracht kann und sollte jedes Angebot ablehnen. Wie gesagt-der DFB konstatiert in Gestalt des fleischgewordenen Irrsinns Lorenz, seines Zeichens Richter am LG Mainz!!!-der Eintracht, dass sie kein Verschulden träfe. „Sie müsse sich aber das Verhalten der Fans zurechnen lassen“.

    Sorry, das ist ein Elfer ohne Torhüter, Pfosten und Latte. Wenn man das nicht durchzieht, sollte man mit dem Ergänzungsspieler Murmel spielen :D „

    Das wird aber ein Interessenskonflikt und das weißt du auch

  752. „Du hast eine schöne Möwe.“

    iLike.

  753. „Sorry, das ist ein Elfer ohne Torhüter, Pfosten und Latte. Wenn man das nicht durchzieht, sollte man mit dem Ergänzungsspieler Murmel spielen :D “

    Das wird aber ein Interessenskonflikt und das weißt du auch“

    Intereressenskonflikt jetzt wegen der Murmeln, oder was?

  754. ZITAT:

    “ „Sorry, das ist ein Elfer ohne Torhüter, Pfosten und Latte. Wenn man das nicht durchzieht, sollte man mit dem Ergänzungsspieler Murmel spielen :D “

    Das wird aber ein Interessenskonflikt und das weißt du auch“

    Intereressenskonflikt jetzt wegen der Murmeln, oder was? „

    Einen anderen sehe ich auch nicht.

  755. ZITAT:

    “ „Sorry, das ist ein Elfer ohne Torhüter, Pfosten und Latte. Wenn man das nicht durchzieht, sollte man mit dem Ergänzungsspieler Murmel spielen :D “

    Das wird aber ein Interessenskonflikt und das weißt du auch“

    Intereressenskonflikt jetzt wegen der Murmeln, oder was? „

    Wenn du das SO sehen willst….meinetwegen:-)

    Es geht aber eher darum das die Eintracht ihr Ding durchziehen will und wenn das (möglicherweie) erreicht ist, dann gehts nicht weiter, obwohl es natürlich wünschenswert wäre….aber da bin ich dann nach nachdenken eher bei Stefan

  756. Schöne österreichische Konfliktbewältigung auf ARTE gerade, übrigens.

  757. ZITAT:

    “ „Du hast eine schöne Möwe.“

    iLike. „

    Ich kann sie langsam nicht mehr sehen… ;-)

  758. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Du hast eine schöne Möwe.“

    iLike. „

    Ich kann sie langsam nicht mehr sehen… ;-) „

    Adler würde mir besser gefallen

    http://pontu.eenet.ee/player/k.....otkas.html

  759. Ohne Pfosten und Latte. Und wie stellt man dann fest, dass der Elfer drin war? Torrichter?

  760. Das Adlernest ist ja nachts gar nicht beleuchtet. Wenigstens eine Nachsichtkamera hätten sie dann verwenden können. Das Ganze ist immerhin für lau. ;-)

  761. ZITAT:

    “ Ohne Pfosten und Latte. Und wie stellt man dann fest, dass der Elfer drin war? Torrichter? „

    Hawk eye, was ja nich ohne Grund nicht eagle-eye heißt.

  762. ZITAT:

    “ Das Adlernest ist ja nachts gar nicht beleuchtet. Wenigstens eine Nachsichtkamera hätten sie dann verwenden können. Das Ganze ist immerhin für lau. ;-) „

    Dann erfreu dich an den Geräuschen, man gibt sich ja mittlerweile schon mit Kleingkeiten zufrieden

  763. 808 – achwas Nachtsichtkamera. Mit 8 Milliarden Lux beleuchten, den Horst.

  764. @807. schusch:

    Vielleicht stellt man einfach ein Wand Krombacherflaschen aufeinander in den Dimensionen des Tores. Wenn was zu Bruch geht oder umfällt war der Elfer drin.

  765. Ach was Geräusche, wer weiß ob da nicht inzwischen ein Kuckuck im Nest sitzt…

  766. Möwen zu Tauben.

  767. Irgendwann kommt endlich raus, daß die komplette DFB-Gerichtsbarkeit eine einzige, riesige Gelddruckmaschine vom Schickhardt ist.

  768. ZITAT:

    “ Irgendwann kommt endlich raus, daß die komplette DFB-Gerichtsbarkeit eine einzige, riesige Gelddruckmaschine vom Schickhardt ist. „

    Auch ein sehr interessanter Ansatz…..

  769. So, man kann auch als Opernpublikum Muränen scouten: Ich will jetzt die Gheorghiu!

    (und um den unvermeidlichen Duttstorm zu verhindern: für alle Positionen)

  770. ZITAT:

    “ Irgendwann kommt endlich raus, daß die komplette DFB-Gerichtsbarkeit eine einzige, riesige Gelddruckmaschine vom Schickhardt ist. „

    Unzweifelhaft sind die Anwälte an allem schuld. Da kann es keine 2 Meinungen geben.

  771. ZITAT:

    “ Irgendwann kommt endlich raus, daß die komplette DFB-Gerichtsbarkeit eine einzige, riesige Gelddruckmaschine vom Schickhardt ist. „

    Das ist sie bestimmt. Aber ich glaube nicht, dass das wirklich das Motiv des DFB ist.

  772. ZITAT:

    “ Ich sage nur: kickback. „

    Da sind wir bei den Banken.

  773. Ach was. Es erkläre mir mal lieber jemand, warum es nur einen einzigen Anwalt in diesem Schmierentheater zu geben scheint.

  774. ZITAT:

    “ Ach was. Es erkläre mir mal lieber jemand, warum es nur einen einzigen Anwalt in diesem Schmierentheater zu geben scheint. „

    Häh?

  775. Schickhardt. Superstar. Andere Namen habe ich noch nie gehört, wenn der DFB richtet.

  776. Was macht Horst Klettke eigentlich so?

  777. Very nice:

    „So bleibt eine Verhandlung, bei der Chefankläger Anton Nachreiner in seinem Plädoyer mächtig in die Offensive ging, ausführte, die besagte Gruppe Eintracht-Fans ginge „über Leichen“, das allseits gelobte Fanprojekt sei eine „Bankrotterklärung“ und „mit Worten kommt man eh zu überhaupt nix“. Dann sprang er auf, schnappte seine Aktentasche und verließ den Saal. Da war die Verhandlung noch in vollem Gange.“

  778. Das wäre ein feiner Job für mich. Mit kleinen Ideosynkrasien angereichert, alkoholisiert, willfährige Praktikantinnen herumkommandierend und pièce de résistance mit verfilzter georgianischer Perücke schlecht vorbereitet herumschwadronieren. Genau meine Welt.

  779. Was machst Du dann noch hier, Isar?

    Es scheint ja recht einfach zu sein. Zur Not zündest Du dann noch ein Kind per Bengalo an und tust dabei empört und betroffen.

    Es finden ja genug Leute ein lukratives Einkommen damit.

  780. ZITAT:

    “ Schleim steht mir nicht. „

    Gut so.

  781. Un der Rumäne?

  782. ZITAT:

    “ Anderson und Demidov

    http://www.fr-online.de/eintra.....72004.html

    Nerv hier net mit Fußball.

  783. ZITAT:

    “ Schleim steht mir nicht. „

    Glaub aber schon….die willfähigen Praktikantinnen haben dich verraten. Schon alleine diese Phantasien zu haben…..langt

  784. Ich bin nicht für die schmutzigen Phantasien meiner Rezipienten verantwortlich.

  785. ZITAT:

    “ Ich bin nicht für die schmutzigen Phantasien meiner Rezipienten verantwortlich. „

    Ok, ohne meine ureigenen Interpretationen dazu, was wolltest du den „unschmutzig“ damit ausdrücken?:-)

  786. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Anderson und Demidov

    http://www.fr-online.de/eintra.....72004.html

    Nerv hier net mit Fußball. „

    Schulschung. Kommt nicht wieder vor.

  787. Das, was die Rezipienten darin sehen. Wenn ich mit grobem Pinselstrich das zeitlose Zerrbild eines moralisch verkommenen Anklägers zeichne, dann entsteht das Bild erst im jeweiligen Kopf. Ich mache das so ja nicht gerade selten. Ich inspiriere, im Guten wie wohl auch im Schlechten. Platitüdinieren steht mir auch nicht. Ich folge ergo dem einzigen Gebot der Onlineäußerung: Sei nicht langweilig.

  788. „Die Hessen haben nun eine Woche Zeit, vor dem DFB-Bundesgericht gegen das Urteil Berufung einzulegen. „Wir werden uns am Montag in Ruhe über die nächsten Schritte austauschen“, gab sich Vorstandsmitglied Axel Hellmann in einer Pressemitteilung zurückhaltend. Dem Vernehmen nach sind die Frankfurter aber entschlossen, die nächste Instanz anzurufen. Dafür spricht auch, dass die Eintracht offenbar eine Art Vergleich ausschlug. Auf das Angebot ein paar tausend Fans mehr ins Stadion zu lassen und dafür das Urteil zu akzeptieren, wollte sich der Club nicht einlassen.“

    http://www.hr-online.de/websit.....t_45470275

  789. Vermerk an mich für alle Ewigkeiten abgespeichert:

    Dadaismus im Kopp von Isaradler….durchleuchtet, bewertet, akzeptiert

  790. Mach et, Hellboy!

  791. Erstligisten aus Österreich: RZ Pellets WAC

  792. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Die Polizei meldet das ein Ermittlungsverfahren im Rahmen eines Fußballspiels gegen XY eingeleitet wurde.Dann kann der Verein ein SV verhängen. „

    Ja, das ist mir klar.

    Aber mit welchem Recht informiert denn der Club die Polizei dass man das Stadionverbot wirklich verhängt hat. Steht da nicht der Datenschutz vor?

  793. Das muß man sich wirklich auf der Zunge zergehen lassen

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....27294.html

  794. Anderson. Als Backup okay, als Stammkraft überfordert. Hoffe auf den Muränen.

    Und nun doch gekauft, weil … Bruno doch nicht jeden totlabern kann? Was hätte Gladbach denn sonst mit Anderson gemacht? Auf die Tribüne gesetzt?

  795. Nur mal so: Es gibt einen neuen Beitrag.