Eintracht Frankfurt Ähhhh, ja, gut, wenn’s der Sache dient…

Screenshot: Liga1.tv„Lockern und erholen war angesagt im Training der Eintracht“. So eröffnen die Kollegen von Liga1.tv ihren filmischen Beitrag gegen die Langeweile zwischen zwei Spielen. Und bringen dann Bilder, die ganz anderes vermuten lassen (siehe Screenshot). Da liegt die Vermutung nahe, dass es sich hier um Bilder vom Training am Montag handelt. Denn am Dienstag sah das schon wieder ganz anders aus. Von einer „sehr intensiven Trainingseinheit mit Steigerungsläufen am Hügel“ berichtet die FNP, und die Rundschau weiß, dass neben Tzavellas noch einer fehlt: Amanatidis zwickt die Wade. Christoph Daum, der im Spiel als einziger erkannte, wie schlimm die Tzavellas-Verletzung wirklich war und umgehend mit einer Auswechslung des Griechen reagierte, dämpft derweil die Erwartungen.

„Vom spielerischen her war das ja schon ein kleiner Sprung gegenüber dem Wolfsburg-Spiel. So eine enorme Steigerung kannst du nicht noch mal machen. Jetzt haben wir sechs hundertprozentige Torchancen gehabt, und wenn wir noch zwei drei mehr haben, werden wir noch ein zwei Tore mehr erzielen.“ Und dann wird wieder auf Angriff umgeschaltet. „Grundsätzlich ist die Einstellung, egal ob zu Hause oder auswärts, immer aus Sieg zu spielen“.

Und so üben sie in Frankfurt weiter den Torjubel, der dann im Spiel zum Glück gar keine Choreographie braucht. Vielleicht ist es ja auch richtig das zu trainieren, was während der Saison mangels Gelegenheit so völlig in Vergessenheit geraten war. Gegen Sinsheim jedenfalls kann die Serie mit drei Spielen ohne Niederlage weiter ausgebaut werden. Gerne mit einem Sieg. Und wenn der eingefahren ist interessiert sich niemand mehr für die Torchancen, die nicht genutzt wurden. Völlig egal, ob hinten links Tzavellas, Köhler oder eine Überraschung spielt.

Das Filmchen von Liga1.tv gibt es hier.

Schlagworte: ,

327 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Sieg oder Niederlage, Hauptsache ungeschlagen

  2. ZITAT:

    “ Sieg oder Niederlage, Hauptsache ungeschlagen „

    Morsche,

    soll das nicht besser lauten „unschlagbar“?

    Aber egal, 3 Punbkte werden eingefahren!

  3. Guten Morgen,

    Ich bin nach Freitag vorsichtig optimistisch was den Samstag angeht. Hoppenheim ist alles nur nicht unschlagbar zur Zeit.

  4. ZITAT:

    “ Ah, endlich geht’s bald wieder los!

    http://www.fr-online.de/home/e.....index.html

    ah, toll. Tausche Prinz gegen Wiese.

  5. ZITAT:

    “ Guten Morgen,

    Ich bin nach Freitag vorsichtig optimistisch was den Samstag angeht. Hoppenheim ist alles nur nicht unschlagbar zur Zeit. „

    Tja, aber jetzt kommen die 11 Nothelfer vom Main.

  6. Jo Stefan, sticken zur WM statt stricken.

  7. „Tja, aber jetzt kommen die 11 Nothelfer vom Main.“

    Nicht immer alles schwarz sehen, du Griesgram.

  8. Erst eingebürgert, dann auch noch Partnerwünsche stellen :-)

  9. ZITAT:

    “ Tja, aber jetzt kommen die 11 Nothelfer vom Main. „

    Genau. Wir sind seit Jahren DER Aufbaugegner für verunsicherte Mannschaften. Das ist seit Friedhelm selig so.

  10. Hat jemand Ariane für mich?

    Ansonsten; In Sinsheim geht was!

  11. Morsch HG,

    danke für die gestrige Antwort zu den Fristen. Ich htte mich laienhaft ausgedrückt wie Du so treffend angemerkt hast, aber Deine Bestätigung hatte mir die nötige Ruhe im Abwehrzentrum gebracht und am Schluss mit nem schnellen Konter hab ich den Deckel zugemacht.

  12. Alles wird gut – Auswärtssieg ihr kleinen verschrumpelten Miesepeter!

  13. Ich sehe uns am Samstag gegen Sinsheim nicht als Aufbaugegner wie so oft in der Vergangenheit, wenn wir gegen schwächelnde Gegner Kanonenfutter waren. Im Gegenteil, Sinsheim wird unser Aufbaugegner… die Sinsheimer sind demotiviert, ohne klare Führung. einige Spieler wollen weg, da scheint einiges nicht zu stimmen.

    Ganz anders bei uns, die Mannschaft glaubt wieder an sich, sie ist motiviert und mit ein wenig Glück wird das was… stehen wir hinten stabil, werden wir unser Tor machen und das Ding gewinnen.

  14. Ich bin nicht verschrumpelt. Nirgendwo.

  15. So ist es. Auswärtssieg wird mal wieder fällig. Wenn alles schon so mies aussieht will ich nicht auch noch pessimistisch sein. Es ist doch schon schwer genug.

  16. Zitat: „Gerne mit einem Sieg. Und wenn der eingefahren ist interessiert sich niemand mehr für die Torchancen, die nicht genutzt wurden.“

    Hä????

    Niemand für nicht genutzte?

    Wird dann hier das Sammelbecken der Nörgler geschlossen?

    Oder nur noch optimistische zemsierte Beiträge?

    Stefan, was hat Dich denn geritten bei dieser gewagten These?

    Und wenn die EIntracht 5:1 gewinnen sollte, dann wird über das eine Gegentor gejammert und dem torwart die Reife abgesprochen und aus jedemm Schüsschen Richtung Hoppeltor eine Chance gemacht, die – vorzugsweise Altintop – 100% hätte machen müssen wenn er nur nen Schritt weiter, den Kopf gehoben usw…

    Hier wird noch getrauert und genörgelt wenn das Triple eingefahren wird.

    *grins*

  17. Ach was. Nicht jeder ist Heinz.

  18. Ja spottet nur…

    Da stehe ich drüber.

    Ich mache mir Gedanken um die nächste Saison.

    Kennt jemand diesen Spieler?

    Daniel Brosinski

  19. Spott ist der Lohn des Weisen in der Runde der Narren.

  20. ZITAT:

    “ Ja spottet nur…

    Da stehe ich drüber.

    Ich mache mir Gedanken um die nächste Saison.

    Kennt jemand diesen Spieler?

    Daniel Brosinski „

    Mittelfeld, 13 Spiele 4 Tore 5 Vorlagen

    von Köln nach Wiesbaden

    Hatte schon ne Bänderdehnung .. (lt. Transfermarkt)

    Mit dem Verletzungsprofil kein Mann für uns. Braucht mindestns Riss und Knorpel.

  21. „Kennt jemand diesen Spieler?

    Daniel Brosinski“

    Ich mag den.

    „Hobbies: Fussball, Playstation zocken, im Internet surfen, mit Freunden treffen“

    „Wie gefällt es Dir in Köln?

    Köln ist eine super Stadt, in der man viel unternehmen kann und die FC Fans sind alles positiv Verrückte! So was gibt es nicht oft.“

  22. Naja, die Faz lobt ihn heute in höchsten Tönen. Der Arjen Robben der 3.Loga. Nur ohne lange Unterhosen. Beackert wohl sehr erfolgreich die rechte Außenbahn. Hat 17 Spiele unter CD gemacht , damals in Köln…. Mit den Nachfolgern kam er nicht klar. Könnte man doch mal beobachten, Beobachter, oder?

  23. Ein guter Mann für die zweite Liga.

  24. Das dieser Blogtroll jeden, aber auch wirklich jeden, ernsthaften Beitrag sofort ins lächerliche ziehen muß. Das regt mich auf!

  25. Jetzt wo es ja diese verdammt kleinen Kameras gibt, die auch Worte über weite Strecken trasportieren… aber nur wenn ich meinen Binder finde und das ganze mit nem Besuch in der Spielbank verbinden kann.

    An wen ist die Spesenrechnung zu senden?

  26. ZITAT:

    „Ich mache mir Gedanken um die nächste Saison.

    Kennt jemand diesen Spieler?

    Daniel Brosinski „

    Brosinksi hat gerade bei Wehen verlängert, steht nicht zur Verfügung.

  27. ZITAT:

    “ Jetzt wo es ja diese verdammt kleinen Kameras gibt, … „

    Die am Flughafen brauchst Du wohl nicht mehr?

    http://www.spiegel.de/panorama.....73,00.html

    :)

  28. Herrlich wie auch sinnlose weite Bälle ins Niemandsland hier noch erlaufen werden !

    :-)

  29. Tja. An uns soll es nicht liegen. Bis auf wenige Ausnahmen (siehe 25) haben wir den Klassenerhaltungskampf aufgenommen.

  30. @28

    Ich bitte dich. Verträge.. wenn ein Weltverein anklopft.

    Aber wahrscheinlich zu teuer. Ich vergaß.

  31. @31

    So. Ich fahr jetzt ins Büro. Ich gebe ihnen genau 20 Minuten Zeit diese Frotzelei zurückzunehmen. Sollten Sie in dieser Zeit nicht reagieren, ist die Sache für mich erledigt.

  32. Das kauft der dir nie ab, Stefan. Guten morgen im Übrigen.

    Kuschelwuschel-Bildchen ausm Videöschen. Soso, Sachen gibts. Ich bin wuschig auf Samstag.

  33. …im Übrigen gibt’s heute morgen Erdbeer-Törtchen zum Frühstück…

    Ich schwätz‘ hier ein wenig mit, weil ich gerade ein paar freie Tage habe und bin total geplättet, daß Ihr hier von früh bis spät auf Sendung seid.

  34. „…im Übrigen gibt’s heute morgen Erdbeer-Törtchen zum Frühstück…“

    Mit Sahne?

  35. Brosinski? Haaaaaaaaaaa. Da können wir ja gleich Stroh-Rum zurückholen.

  36. ZITAT:

    “ …im Übrigen gibt’s heute morgen Erdbeer-Törtchen zum Frühstück…“

    „Mit Sahne? „

    Nee, ohne!

  37. „Mit Sahne? „

    …gibts nur die Arschtörtchen.

    „Stroh-Rum“

    Ich stelle fest: es geht selbst am Mittwoch dem zweiten nach 11. stets nur ums Fressen und Saufen. Da fällt mir ein das schon lange keine Heinz-Rezepte hier veröffentlicht wurden. Achja…

  38. Gibt auch keine mehr. Wendet euch doch an eine Sternekoch. Pfft.

  39. Du bist mein Siebensternekoch, Heinz.

  40. zum glück fragt mich keiner, aber wenn mich wer fragen würde, würde ich sagen: das wirkt schon planlos-verzweifelt was fielmann da treibt.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....geben.html

  41. „http://www.onkelheinz.de/index.htm“

    Made my day!

  42. zum glück fragt mich keiner, aber wenn mich wer fragen würde, würde ich sagen: das wirkt schon ziemlich planlos bis verzweifelt, was fielmann da treibt…

    http://www.kicker.de/news/fuss.....geben.html

  43. Herrje, welche Leistung!

    Christoph „Röntgenblick“ Daum erkennt aus 50 – 100 m Entfernung Art und Schwere der Verletzung. Binnen Sekunden. Respekt. Gerätemedizin adé.

  44. Eine ganz tolle Seite, MrBoccia (43):

    „Von einem gebrühten Schweine wird der Kopf abgehauen, sauber geputzt, in der Mitte gespalten und dann mit sechs gebrühten Kalbsfüßen in ein Geschirr gelegt.“

    Das koche ich am Wochenende, glaube ich. Da kann selbst ein Vegetarier wie ich nicht widerstehen!

  45. ZITAT:

    “ Christoph „Röntgenblick“ Daum erkennt aus 50 – 100 m Entfernung Art und Schwere der Verletzung. Binnen Sekunden. Respekt. Gerätemedizin adé. „

    hhm. angeschlagen schien tzavellas nicht. jedenfalls deutete ich so seine geste bei seiner auswechslung (iiiich?).

    außerdem hat er ja danach gegen irgendwas getreten. sicher nicht aus ärger über seine verletzung …

    wieso wird er eigentlich erst montag abend untersucht, wenn es schon freitag abend vom trainer diagnostiziert wurde?

  46. Morsche

    gebrüht ist gut. Abgebrüht am besten.

  47. ****Veranstaltungshinweis***Veranstaltungshinweis***

    Heute Abend im Museum:

    Toni Hübler erklärt die Eintracht

    um 19:30 gehts los

    http://kid-klappergass.blogspo.....racht.html

  48. ZITAT:

    „http://www.onkelheinz.de/index.htm „

    aktuelle Angebote an Schweine- und Rinderdärme??

    Schnell noch ein Erdbeer-Törtchen…

  49. Moinsen die Herrn Klassenerhaltungskämpfer und natürlich auch moinsen Heinz.

    Ich sehe Samstag unseren ersten Dreier.

    Das Offensiv-Feuerwerk von den kleinen Hoppeln gibt es nur noch im Dorf eigenen Technik-Museum zu bestaunen.

    Auswärtssieg!11!!1

  50. Ist das eigentlich völlig abwegig, dass Ama sich unter Skibbe deswegen voll fit fühlte, weil die Trainingsintensität seine Defizite nicht aufzeigte?

  51. Des ist so. Der Dilletant hat- wie CD auch- bei Ama die Konditionsschwäche gesehen. Aber auch nur bei dem. Gelle Stefan?

  52. ZITAT:

    “ Ist das eigentlich völlig abwegig, dass Ama sich unter Skibbe deswegen voll fit fühlte, weil die Trainingsintensität seine Defizite nicht aufzeigte? „

    ;-) Beim Auslaufen, Radeln und Stretchen konnte er noch voll mithalten. Und Montags sowieso.

  53. Aber Skibbe hat das ja mit der Knieverletzung in Verbindung gebracht. Doch erst zwickte der Oberschenkel, jetzt die Wade. Wo ist da der Zusammenhang? Wurde Ama vielleicht auch einfach nach seiner Verletzung nicht vernünftig aufgebaut? Das ist für mich ein Mysterium. Ich hoffe immer noch, dass Ama wieder der Alte wird und nicht nur alt wurde.

  54. Wenn man Malad und nicht gut belastbar ist, zwickt es immer mal woanderster. Meine Erfahrung, jedenfalls.

  55. Im Alter ist das anders. Wenn dann nichts mehr zwickt, dann ist man nicht fit sondern tot.

  56. Die Sinsheimer haben mich tatsächlich akkreditiert.

  57. Ganz schön ratlos, die Magaths:

    „Nun will der 57-Jährige der Ursache für die magere Bilanz, die er in der fehlenden Fitness sieht, auf den Grund gehen. Ein Laktattest soll ihm dabei helfen.“

  58. ZITAT:

    “ Die Sinsheimer haben mich tatsächlich akkreditiert. „

    Den Bock zum Gärtner machen. Oder so ähnlich.

  59. ZITAT:

    “ ****Veranstaltungshinweis***Veranstaltungshinweis***

    Heute Abend im Museum:

    Toni Hübler erklärt die Eintracht

    um 19:30 gehts los

    http://kid-klappergass.blogspo.....racht.html

    Jetzt gehts aber los. wer zu Donnergrummel ist Toni Hübner und wie kommt der auf die Idee dei Eintracht erklären zu können. Da könnte ja jeder kommen.

  60. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Sinsheimer haben mich tatsächlich akkreditiert. „

    Den Bock zum Gärtner machen. Oder so ähnlich. „

    solange es 3 Punkte gibt, ist uns auch dieses Mittel recht !

  61. ZITAT:

    “ Die Sinsheimer haben mich tatsächlich akkreditiert. „

    Mir egal, Hauptsache Du machst das Ding.

  62. ZITAT:

    “ Die Sinsheimer haben mich tatsächlich akkreditiert. „

    ISt der Watz echt der einzige der da hinfährt?

    C-E?

    Moppetauswärtsfahrt?

  63. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Sinsheimer haben mich tatsächlich akkreditiert. „

    ISt der Watz echt der einzige der da hinfährt?

    C-E?

    Moppetauswärtsfahrt? „

    @DA – fahr doch einfach mit dem Zug und nerv nicht dauernd indem Du hier Mitfahrzentrale spielst – DANKE

  64. „Wir sind jedoch nach den Entwicklungen der letzten Wochen zu dem Entschluss gekommen, mit einem neuen Cheftrainer in die kommende Spielzeit zu gehen. Klar ist jetzt aber auch, dass es für die Mannschaft keine Ausreden mehr gibt und sie in der Verantwortung steht, die kommenden Spiele mit voller Konzentration erfolgreich abzuschließen“

    Wir sollten auch mal einen Watzwechsel vornehmen um dem Blog endlich mal die Alibis zu nehmen.

  65. ZITAT:

    “ Die Sinsheimer haben mich tatsächlich akkreditiert. „

    Natürlich, das müssen sie doch. Wann kommt denn noch mal jemand von der Presse eines Weltstadtklubs bei denen vorbei, um Bilder und dergleichen zu machen.

    Das Feld gegen Sinsheim ist bestellt. Aber fahren wir die Ernte auch ein. Das läuft mir bis auf die Tzavellas-Geschichte alles viel zu rund derzeit. Jetzt geben die auch noch den Trainerwechsel bekannt.

    Ach so, und den Griechen behandeln wir natürlich konservativ.

  66. Ansichten über Mittelmass: http://www.spiegel.de/fotostre.....65188.html

    Sowohl Heinz als auch Heribert werden ihre Freude daran haben und sich wiederfinden ;-)

  67. „Wir sollten auch mal einen Watzwechsel vornehmen um dem Blog endlich mal die Alibis zu nehmen.“

    100% agree!

  68. ZITAT:

    „Wir sollten auch mal einen Watzwechsel vornehmen um dem Blog endlich mal die Alibis zu nehmen. „

    her uff

  69. HB rechnet laut BLÖDzeitung mit VFB und Eintracht in der Rele! Nicht sehr optimistisch der gute HB!

  70. ZITAT:

    “ HB rechnet laut BLÖDzeitung mit VFB und Eintracht in der Rele! Nicht sehr optimistisch der gute HB! „

    Und, oder oder? Weil beide geht ja nicht. Davon abgesehen sehe ich das auch so, wobei ich den Schwaben ehrlich gesagt mehr als die Relegation nicht mehr zutraue. Seit Sonntag nicht mehr.

  71. ZITAT:

    “ Die Sinsheimer haben mich tatsächlich akkreditiert. „

    Warum auch nicht?

  72. Ich könnte das ja mal zum Anlaß nehmen um zu einem Rundumschlag gegen HB anzusetzen. Ich hab nämlich gehört, der Boccia hätte in letzter Zeit so einen niedrigen Blutdruck.

  73. “ HB rechnet laut BLÖDzeitung mit VFB und Eintracht in der Rele! Nicht sehr optimistisch der gute HB! „

    Und, oder oder? Weil beide geht ja nicht. Davon abgesehen sehe ich das auch so, wobei ich den Schwaben ehrlich gesagt mehr als die Relegation nicht mehr zutraue. Seit Sonntag nicht mehr. „

    Ich wollte es nicht tun, verweise aber trotzdem, bevor die Meldung komm dass Dutt zu Leverkusen geht, auf den gestrigen Beitrag nebst Diskussion.

    Danke.

  74. ach, Heinz, der Boccia ruht in sich und ist komplett ausgeglichen. Schlag nur um dich.

  75. Moin,

    ich nehme an, es geht *oben* um das sich-gegenseitige-Bespringen (Filmchen ansehen funktioniert nicht im Büro); fragte mich schon vorgestern, als die ersten Bilder dazu rauskamen, wann/ob das hier auch ein Thema wird ;)

    Und einen Spieler vor sich selbst zu schützen / ihn rechtzeitig herauszunehmen, wenn ihm (dem Trainer) etwas fishy erscheint, dürfte wohl auch kein Thema für einen so erfahrenen ÜL sein.

    Heute Abend Erzählstunde im Museum *seufz*; wohl dem, der mal schnell unter der Woche abends nach FFMreinfahren kann; viel Spaß zusammen.

    Ianni wird beim Koch´schen Training selbst sehr schnell gemerkt haben, wieviel (bzw. wie begrenzt) er da mitmachen kann ohne das was ihn noch ein paar Jahrzehnte durchs Leben tragen soll völlig über zu strapazieren.

    Es gibt also keinen Grund sich übergangen oder ungerecht behandelt zu fühlen bei nicht Nichteinsatz.

  76. Aktuelle Infos vom Training, gerade per Handtelefon reingekommen:

    Daum lässt verschieben üben. Gekas ist nicht im Training (Anmerkung des Autors: Bronchitis?), Fenin alleinige Spitze. Jung trabt ein wenig, für ihn Ochs als RV, davor Kittel. Links Köhler. Sonst wie gegen Bremen.

  77. @ „Toni Hübler erklärt die Eintracht“

    Nachdem ich das bei Kid gelesen habe, könnte es sein, dass in diesem Satz ein „v“ fehlt.

  78. „Ich wollte es nicht tun, verweise aber trotzdem, bevor die Meldung komm dass Dutt zu Leverkusen geht, auf den gestrigen Beitrag nebst Diskussion. „

    Ich stehe gerade auf der Leitung. Bin ich gemeint, und wenn ja, verstehe ich nicht worum es dir geht.

  79. ZITAT:

    “ Aktuelle Infos vom Training, gerade per Handtelefon reingekommen:

    Daum lässt verschieben üben. Gekas ist nicht im Training (Anmerkung des Autors: Bronchitis?), Fenin alleinige Spitze. Jung trabt ein wenig, für ihn Ochs als RV, davor Kittel. Links Köhler. Sonst wie gegen Bremen. „

    Und wenn das die Sinsheimer lesen, haben wir den Salat. Geheimtraining wird eh überbewertet.

  80. Danke Stefan.

  81. „Ich stehe gerade auf der Leitung. Bin ich gemeint, und wenn ja, verstehe ich nicht worum es dir geht.“

    Eigentlich geht es um Kommentar #75 und das hier

    http://www.blog-g.de/kaese-sta.....apfel.html

  82. Gekas wird wissen dass er im Training mal besser kürzer tritt bevor ihm am Spieltag die Puste ausgeht oder es vorher zu dolle zwickt – wo auch immer.

  83. ZITAT:

    “ „Ich stehe gerade auf der Leitung. Bin ich gemeint, und wenn ja, verstehe ich nicht worum es dir geht.“

    Eigentlich geht es um Kommentar #75 und das hier

    http://www.blog-g.de/kaese-sta.....apfel.html

    Aso. Dann wolltest du eigentlich Dieter zitieren. Mistverständnis.

    Hab verstanden.

  84. Ich wechsel auch .. interessiert hier aber keinen …

  85. ZITAT:

    “ Heinkäs zu Bayern. „

    Kwelle?

  86. ZITAT:

    “ Ich wechsel auch .. interessiert hier aber keinen … „

    Offensiv oder hinten dicht?

  87. „Aso. Dann wolltest du eigentlich Dieter zitieren. Mistverständnis.“

    Ich habe sogar sicherheitshalber euch beide zitiert. ;)

    Egal.

  88. ZITAT:

    “ Ich wechsel auch .. interessiert hier aber keinen … „

    Dann musst du einen Eingangsbeitrag schreiben! Beste Voraussetzungen.

  89. Ach so, Hoffenheim.

    Mausgrau und von kaum einem mehr beachtet; irgendwo zwischen -Europa-am-fernen-Horizont und noch-nicht-mal -Klassenerhaltungskämpfer, boah wie dröge.

    Da hilft auch der (zu vermutende) Wechsel des gefallenen Trainer-Engel St.Stani kaum; man schaut atm nur mit einem „Ach, die sind auch noch da“ nach Sinsheim.

    In unserem momentanen Falle finde ich das sogar gut, hehe.

    @83

    Imbedded Kiebitz? ;)

    Wär nur gerecht, nachdem der Trainer ja (augenscheinlich)auch hier immer mitliest.

  90. Mal was anderstes.

    Ist Kittel eigentlich beidfüßig?

  91. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich wechsel auch .. interessiert hier aber keinen … „

    Offensiv oder hinten dicht? „

    Offensiv und hinten abgesprengter Beton. Mit Sprung nach oben und deutlicher Steigerung. Quasi Durchmarsch bis CL Halbfinale. Ohne Ersatzbank. Oder Hand ohne 4 mit Doppelbock.

  92. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich wechsel auch .. interessiert hier aber keinen … „

    Dann musst du einen Eingangsbeitrag schreiben! Beste Voraussetzungen. „

    Da wart ich auf die Vorlage von HG. Ich will ja nicht drängeln :-)

  93. „Daum lässt verschieben üben. Gekas ist nicht im Training (Anmerkung des Autors: Bronchitis?), Fenin alleinige Spitze. Jung trabt ein wenig, für ihn Ochs als RV, davor Kittel. Links Köhler. Sonst wie gegen Bremen. „

    Gekas Bronchitist wieder noch? Nun.

    Verschieben? Wer verschiebt wen? Nicht das da am Ende kommt da wär ne Schieberbande am Werk gewesen und wir steigen als 18. ab.

  94. ZITAT:

    “ Mal was anderstes.

    Ist Kittel eigentlich beidfüßig? „

    dreifüssig.

  95. ZITAT:

    “ Mal was anderstes.

    Ist Kittel eigentlich beidfüßig? „

    Seit neustem sogar dreifüssig.

  96. ZITAT:

    “ Mal was anderstes.

    Ist Kittel eigentlich beidfüßig? „

    Anatomisch wie fussballtechnisch, ja.

    Und drittfüßig im/mit Kopf ganz offensichtlich auch.

  97. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mal was anderstes.

    Ist Kittel eigentlich beidfüßig? „

    dreifüssig. „

    Punkt für dich. Darf ich trotzdem eine Antwort haben?

  98. Ich geh jetzt Schoppe trinke .. wow .. Eigenlob streu… war ich heute schnell…

    :-)

  99. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mal was anderstes.

    Ist Kittel eigentlich beidfüßig? „

    Anatomisch wie fussballtechnisch, ja.

    Und drittfüßig im/mit Kopf ganz offensichtlich auch. „

    Gut, dann hätten wir das auch geklärt. Ich dachte schon er sei der Robben der Eintracht.

  100. Da ich die Geschichten vom Toni schon kenne und keine Zeit habe, lege ich das jedem Fan trotzdem ans Herz.

    Der Mann IST Eintracht, ich durfte das mit meinen EFC Mates des öfteren in einem privaten Rahmen erleben.

    Also, klarer hingeh Befehl!

  101. @Mario

    Zumindest ist sein linker Fuß nicht nur zum stehen da. Wie gut er da ist weiß ich allerdings nicht.

  102. ZITAT:

    “ @Mario

    Zumindest ist sein linker Fuß nicht nur zum stehen da. Wie gut er da ist weiß ich allerdings nicht. „

    Daum wirds hoffentlich wissen. Ich frage deshalb, weil mir einfiel, dass er damals gegen die Bayern links spielte. Da spielt aber jetzt der Altintop, für den ich noch eine Verwendung suche. Links offensiv scheint mir der Türke sowas von verschenkt. Kittel könnte das wahrscheinlich viel besser.

  103. @113

    Mir gefiele Halil auf rechts auch nicht schlecht, vor allem da ich den Eindruck habe, dass er sich dort wohler fühlt (nein, hat nix mit Langhölzern ect. zu tun).

    Allerdings eine linke Seite mit Kittel und Köhler?

    Mich deucht, den oder anderen (grösseren, kräftigeren) Gegenspieler würde das sehr freuen.

  104. Das mit Maik Franz hört wohl nicht mehr auf:

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.1084381

  105. *einen* hinterher schieb…

    blasted multi-tasking!

  106. ZITAT:

    “ @Schusch:

    http://www.abload.de/img/fotoc.....onqy3w.jpg

    ABB!

    I Like! Much!

  107. Gekas Bronchitis? Clever!

    Das mit Köhler ist nur Tarnung. Den Gegner in Sicherheit wiegen.

  108. Köhler gegen Mlapa? Ich weiß ja nicht.

    Stefan oder Beve oder sonstige Trainings- U 23beobachter, könnt ihr was zu A. Jung sagen?

  109. „Gekas Bronchitis? Clever!“

    Trotz meines Fragezeichens oben scheint es nunmehr Kraft des Internetzes und seiner Gesetze zum Fakt geworden zu sein. iLike. Not.

  110. ZITAT:

    “ Köhler gegen Mlapa? Ich weiß ja nicht.

    Stefan oder Beve oder sonstige Trainings- U 23beobachter, könnt ihr was zu A. Jung sagen? „

    Es gibt auch einen Jung für links oder was?

  111. ZITAT:

    “ „Gekas Bronchitis? Clever!“

    Trotz meines Fragezeichens oben scheint es nunmehr Kraft des Internetzes und seiner Gesetze zum Fakt geworden zu sein. iLike. Not. „

    Ist mir so rausgerutscht…

  112. Anthony Jung

    http://www.transfermarkt.de/de.....58995.html

    Kann ich aber nichts zu sagen.

    mwa: Titsch-Rivero scheint auch bei daum nicht stattzufinden.

  113. @RF: ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Sinsheimer haben mich tatsächlich akkreditiert. „

    Warum auch nicht? „

    Frag mal beim Tagesspiegel nach.

    Notiz an mich: Samstag Tagesspiegel mitnehmen.

  114. ZITAT:

    “ Ah!

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....80,00.html

    nun ist es Mainstream ! Endlich !

  115. „nun ist es Mainstream ! Endlich ! „

    Die sind grauer. Grauer als grau.

  116. Aber die Schals sind gebügelt.

  117. Gebügelte Schals gelten also als Alleinstellungsmerkmal?

  118. Unter diesen Voraussetzungen bringen unsere die 3 Punkte – darf man hoffen – heim.

  119. ZITAT:

    “ Gebügelte Schals gelten also als Alleinstellungsmerkmal? „

    Jep.

  120. „Jep. „

    Das hilft denen aber auch nix.

  121. Herrje, welche Leistung!

    Zum SPON-Artikel: Nicht nur Chelsea hat Vereinstradition und Tausende treue Fans.

  122. „Nicht nur Chelsea hat Vereinstradition und Tausende treue Fans.“

    Ähh … ja. Und?

  123. Da steht, dass Hoppelheim mal spannend war. ??

    Spannend war da höchstens das selbe wie bei Dünnpfiff: Wann geht das bloß wieder weg?

  124. ZITAT:

    “ Sinsheim hat auch so eine Art Ama

    http://www.11freunde.de/newsti.....ker/137839

    Ist ja auch kein Wunder, schliesslich haben sie ja auch so eine Art Skibbe.

  125. ZITAT:

    “ Da steht, dass Hoppelheim mal spannend war. ??

    Spannend war da höchstens das selbe wie bei Dünnpfiff: Wann geht das bloß wieder weg? „

    Dann doch lieber Traditionsvereine!

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.1084017

  126. Herrje, welche Leistung!

    ZITAT:

    “ „Nicht nur Chelsea hat Vereinstradition und Tausende treue Fans.“

    Ähh … ja. Und? „

    Klang für mich so, als ob Tradition und große Anhängerschaft auch nachhaltig das sportliche Abschneiden beeinflussten.

    Wenn ich mal am Samstag mit dem Zug zu einem Auswärtsspiel fahre, treffe ich IMMER Fans von Rot Weiß Essen, Eintracht Braunschweig oder Fortuna Düsseldorf, die sich auf z.T. abstruse Reisen begeben. Werde den Artikel mal mitnehmen und auswerten lassen.

  127. @ 141. schaumerma

    Das mit 1860 betrachte ich mit einem gewissen Amüsement. Das wird ein Riesenmißverständnis und in einem Knall enden. Der Ismail wird zutiefst enntäuscht sein über die Undankbarkeit der Fans und die werden den oberen vorwerfen, die Tradition verkauft zu haben.

  128. Skibbe würde viel besser zu Hopp passen als Stani.

  129. @ 143

    Ismaik

    Das war keine Parodie, nur ein Tippfehler.

  130. @144

    Wegen der variable Spielweise, dem Auge für Talente und deren Entwicklungspotential, dem Fördern der eigenen Jugend, und dem team-dynamischen Feingefühl?

    Erschreckend wie geradezu perfekt ;)

    Hoffentlich lesen das die Hoffenheimer jetzt nicht!

  131. Ich bin ja gespannt wer da am Samstag zerbröselt. Ich hab da so eine Ahnung…

  132. Herrje, welche Leistung!

    Eine Ahnung? So Charisteasmäßig?

  133. ZITAT:

    “ Ich bin ja gespannt wer da am Samstag zerbröselt. Ich hab da so eine Ahnung… „

    Am Ende des Tages wird der Platzwart wieder an den Bröseln verzweifeln. Sondermüll.

    Und die SGE hat 3 Punkte mehr auf der Haben Seite.

  134. Ich sehe… Ich sehe einen Verein… es ist ein Traditionsverein…. er ist 1899 gegründet….nein, es ist zu schrecklich… ich kann es euch nicht sagen.. nur soviel, es ist doch kein Traditionsverein

  135. Herrje, welche Leistung!

    Ich fand´s okay, auch dem Überbringer der schlechten Botschaft die Birne einzuhauen.

  136. ZITAT:

    “ Ich bin ja gespannt wer da am Samstag zerbröselt. Ich hab da so eine Ahnung… „

    http://www.1001-rezept.de/Reze.....kkuchen%29

    Bei 3 Punkten mehr auf dem Kto. kann sich HB dann auch mal ein 2.tes Stück leisten, ganz ohne sich zu verschlucken.

  137. @155

    Kannste mich mit jagen. Bin mehr so der Presskopplover

  138. @156 was für ein Senf dazu?

  139. Senf? Das hängt von der Tagesform ab. In Schmetterlingsform bevorzugt er süßen Senf. An anderen Tagen eher scharfen, manchmal möchte er sauren (wobei wir den noch suchen).

  140. Wenn er gut ist, brauchste keinen. Ansonsten Dijon. Aber nicht zuviel.

  141. A propos: Bin auf der Suche nach einem Hollandaiserezept, das die Zubereitung möglichst einfach macht….

    (Vorweggenommene Witzantwort:

    Packung aufreissen, erwärmen fertig.)

  142. Ich muß ja sagen, als der Skippe noch hier war, war hier irgendwie mehr Lametta.

  143. Frikadellen werden im Kraichgau übrigens Fleischküchle genannt. Villeicht wäre dieser Kuchen was für den Heinz. Wenn er kein Brot hat..

  144. Ja geht. Diesmal ist Senf aber ein Muß

  145. Achtung! Lasst euch von einem Kreisklassekicker nicht das Spiel erklären.

  146. Irgendwie verspür ich Lust auf Streuselkuchen … muss an diesem dämlichen Brösel Gebabbel liegen.

  147. Und Dutt?

    *gähn*

  148. ZITAT:

    “ Achtung! Lasst euch von einem Kreisklassekicker nicht das Spiel erklären. „

    Unverschämtheit! Grau ist alle Praxis. In der Theorie bin ich mindestens CL. Wenn nicht gar weltmeisterlich.

  149. ZITAT:

    “ Ach?

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    jaja. bis die ganzen buchstaben von berlin bis hier nach frankfurt gewandert sind, kanns halt schon mal dauern.

  150. Hopp und Skibbe? Interessantes Modell. Aber haben Mäzen und Co-Trainer wirklich so viel miteinander zutun?

  151. Gekas hat übrigens Oberschenkel:

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=203

    GEKAS-EINSATZ GEGEN HOFFENHEIM FRAGLICH

    Eintracht Frankfurt bangt vor dem Spiel

    am Samstag bei 1899 Hoffenheim nun auch

    um den Einsatz von Torjäger Gekas. Der

    30-Jährige konnte wegen einer Muskel-

    verhärtung im Oberschenkel am Mittwoch

    nicht am Training teilnehmen. „Er ist

    in Behandlung“, so Coach Daum, der „ein

    paar Tage Pause“ für den Angreifer

    prognostizierte.

    Da mit Amanatidis (Wadenblessur) ein

    weiterer Angreifer fraglich ist, steht

    Fenin als erster Anwärter für den Platz

    in vorderster Front bereit. Definitiv

    fehlen wird Linksverteidiger Tzavellas.

    Mit Jung und Fährmann ist dagegen wohl

    wieder zu rechnen.

  152. bei den Fleischküchle braucht es aber Löwensenf.

  153. ZITAT:

    “ Hopp und Skibbe? Interessantes Modell. Aber haben Mäzen und Co-Trainer wirklich so viel miteinander zutun? „

    Natürlich nicht. Denn der Mäzen darf ja laut DFB-Statuten niemals ins operative Geschäft eingreifen. Muss man euch jeden Tag aufs Neue das Geschäft erklären?

  154. ZITAT:

    “ Ach?

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    wenn’s mit hoffenheim offiziell wird, entziehe ich auch ganz offiziell den titel „coole socke“. so.

  155. Habe mir eben eine Apfeltasche geholt.

    Stanislaski = 2. Ligatrainer. Es wächst zusammen, was zusammen gehört.

  156. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ach?

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    wenn’s mit hoffenheim offiziell wird, entziehe ich auch ganz offiziell den titel „coole socke“. so. „

    Tragisch. Da wird Onkel Didi zum Trost wohl noch einen Hunderter oben auf legen müssen. :)

  157. huiiiiiiiiii, es ist definitiv

    http://tinyurl.com/y7gop8u

  158. ZITAT:

    “ huiiiiiiiiii, es ist definitiv

    http://tinyurl.com/y7gop8u

    Du bist auch von allen guten Geistern verlassen !

  159. der „coole socke“ titel ist unbezahlbar. da kann auch ein onkel didi nix machen! aberkannt ist aberkannt.

  160. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ach?

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    Ihr dürft mich naiv schelten, aber ich war wirklich bisschen geschockt, als ich das zum ersten Mal gehört habe. Offensichtlich bin ich diesem Stani+Pauli-coole-Socke-Antikommerz-Kram doch so richtig aufgesessen.

  161. Was für die Lieben zuhause?

    http://www.sport-auktion.de/in.....#038;pid=1

    Ich vermute mal so finanzieren wir Daum auch nicht.

  162. ZITAT:

    “ Bist du naiv! „

    Ist halt ne …. nein ich schreibe es nicht ;-)

  163. ZITAT:

    “ huiiiiiiiiii, es ist definitiv

    http://tinyurl.com/y7gop8u

    der Wahnsinn geht weiter.

  164. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bist du naiv! „

    Ist halt ne …. nein ich schreibe es nicht ;-) „

    Lass es!

  165. Alles Bekloppte.

    Alle.

    Danke.

  166. Was macht ihr alle für geschmacklose Frikadellen?

    -schüttel-

    Bei mir kommt, je nach Stimmungslage jede Menge Aivar, Harissa, Knoblauch oder Chili-Schoten in die Fleischpflanzerl; zusammen mit den entsprech. frischen Kräutern.

    Wer da dann -in meinem Beisein- noch Senf (oder gar Ketchup) sich drauf wünscht, hat sich verdient was ihm dann blüht ;)

    @180 eß

    Ich war erst mal sehr überrascht…aber auf die „Ach, da schau ´her, also doch“-Weise.

    Nach einbisserl Überlegen machte es aber durchaus Sinn, und deswegen wollte sich auch keine wirkliche Ernüchterung einstellen.

    Nur gönnen, das tu´ich den Hoffies ihn nicht; Menno!

  167. Ich hätte gedacht, dass dieses Kaltesockenimage und die ganze Authetizitätspatina einen eigenen wirtschaftlichen Wert haben. Wegen Sponsoren und Akzeptanz bei echten Fußballfans bei zukünftigen Vereinen und als Zielpublikum fürs Marketing. Scheint aber nicht so viel auszumachen.

    Vielleicht hat der Stani aber auch die Schnauze voll von der ganzen warmen Menschelei am Arbeitsplatz und will endlich mal fachlich arbeiten.

    Oder wieder, er ist so sehr Paulianer, dass er nie bei einem anderen Fußballverein arbeiten könnte und deswegen zu einer Firma geht.

    Wie auch immer: Wechhaun.

  168. „Alles Bekloppte“

    Arschkrampen heißt das, du Arschkrampe. :)

  169. Skibbe definitv hinter einer tinyurl zu verstecken ist schon ein bisschen feige…

  170. An meine Frikadellen lass ich nur Wasser und CD.

    Im übrigen ist St. Pauli kein Bundesligaclub. Jedenfalls nicht in meinen Augen. Germania Ginnheim und der FSV sind es ja auch nicht. Die sollen abhauen. Und der Trainer war ein Klopper. Als Feingeist dieses Blogs mag ich solche Menschen überhaupt nicht.

  171. ZITAT:

    “ Was für die Lieben zuhause?

    http://www.sport-auktion.de/in.....#038;pid=1

    Ich vermute mal so finanzieren wir Daum auch nicht. „

    Wieso heißt das „Trikot Away“??

    Wenn Ihr irgendwann mal gehört habt, dass jemand beim Branchentreffen der Marketing- und Werbeindustrie jeden einzelnen Teilnehmer mit der bloßen Hand erwürgt hat – das war ich.

  172. Heinz ich will ein Kind von dir.

  173. Schon wieder eins?

  174. Na gut, ich denk dabei an… ach lassen wir das. An die Eintracht.

  175. Verabschied mich jetzt auf Dienstreise nach Pommesland.

    Muss mal scouten gehen.

    Fröhliches krampen allerseits :)

  176. ZITAT:

    “ Schon wieder eins? „

    Unter welchem Nick postet hier Euer Erstgeborenes ?

  177. ZITAT:

    “ Verabschied mich jetzt auf Dienstreise nach Pommesland.

    Muss mal scouten gehen.

    Fröhliches krampen allerseits :) „

    Belgier können nicht kicken.

  178. ZITAT:

    “ Skibbe definitv hinter einer tinyurl zu verstecken ist schon ein bisschen feige… „

    musste sein, bei normalen Link fällt doch sonst nur der Heinz rein

  179. ZITAT:

    “ Bazinga „

    Geh´ schrauben ;)

  180. ach, stanislawski…

    ich werde van gaals brauereipferdgroßes ego vermissen.

    was für ein prachtvoller drecksack.

    hb, such mal so einen in jung.

    so ein eloquentes bulldoggenherz.

  181. Woran es unserem aktuellen Trainer aber eher nicht mangelt ist Ego.

  182. mwa:

    vor hundert Jahern verstarb der Vater des Fußballs in deutschland:

    http://de.wikipedia.org/wiki/K.....onrad_Koch

    Roland wäre natürlich noch passender gesewen…

  183. An einem faden Tag wie heute werfe ich mal die Seite in den Ring, auf der ich eben meine Aushilfe erwischt habe:

    http://de.castrolfootball.com/...../rankings/

    Bester Frankfurt Natter (259) kurz vor Oka.

    Stehe auf Lammhack.

  184. ZITAT:

    “ Tagessieger Tagessieger Hey Hey „

    Warum können wir den Tagessieger nicht eine Woche in Rosa kenntlich machen oder dem führenden in der Tipptabelle in Gelb? So würden wir das Tippspiel aufwerten….

  185. Ich bin klar für rosa. Wegen mir auch gebügelt. Der Führende ist nicht so wichtig.

  186. „Warum können wir den Tagessieger nicht eine Woche in Rosa kenntlich machen oder dem führenden in der Tipptabelle in Gelb?“

    Weil wir in diesem Fall ich bin. Und ich habe andere Sachen um die Ohren als eine Schnittstelle zwischen kicktipp.de und blog-g.de zu programmieren.

  187. Richtig. Es fängt schon mit den unterschiedlichen Namen an.

  188. ZITAT:

    “ Ich bin klar für rosa. „

    Ich auch. :)

  189. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich bin klar für rosa. „

    Ich auch. :) „

    Dann stelle ich Antrag auf schwarzen Hintergrund mit weißer Schrift.

  190. Hat hier keiner mehr Sorgen um den Klassenerhalt?

  191. ZITAT:

    “ Toni nachher! „

    Dabei !

  192. Palermo, Palermo, vaffanculo!

  193. Ich bin gelb von uns !

  194. Funktioniert nicht !!! Verrat !!!

  195. ZITAT:

    “ Hat hier keiner mehr Sorgen um den Klassenerhalt? „

    Wird am Samstag eingetütet. WOB und St.Pauli spielen 1:1 und die Eintracht gewinnt in Sinsheim. Dann sind es 7 Punkte Abstand auf Platz 16 mit Stuttgart (verlieren in Köln) und Lautern (gewinnen nicht gegen Nürnberg) als Puffer. Und wir können mit einem Auge auf `nen einstelligen Tabellenplatz schielen.

    Widdewiddewitt!

  196. Quote 8,5 wenn Inter heute weiter kommt.

    Ein Versuch wär’s eigentlich wert.

  197. ZITAT:

    “ Ein Versuch wär’s eigentlich wert. „

    Schmeiss den Zehner lieber in den Gulli.

  198. CD: „Heribert ist nervös und kann nicht schlafen.“ Shit.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41274331

  199. Naja, symbolisch ist Schalke heute schon abgestürzt.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....80124.html

  200. @ 225

    Zitat:

    Und wir können mit einem Auge auf `nen einstelligen Tabellenplatz schielen.

    Die Vergangenheit hat doch wohl eindeutig bewiesen das der Eintracht das schielen nicht bekommt

  201. Wie oft wir auch rechnen: wir werden immer auf ein anderes Ergebnis kommen.

  202. ZITAT:

    “ Naja, symbolisch ist Schalke heute schon abgestürzt.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....80124.html

    Deren Hütte fällt sukzessive auseinander. Schee!

  203. ZITAT:

    “ Wie oft wir auch rechnen: wir werden immer auf ein anderes Ergebnis kommen. „

    Nicht wenn wir immer die gleichen Resultate zur Grundlage nehmen.

  204. ZITAT:

    “ Hat hier keiner mehr Sorgen um den Klassenerhalt? „

    durchlebe momentan eine wozu-eigentlich-drinbleiben-phase.

    schrumpfdepression?

  205. ZITAT:

    “ Naja, symbolisch ist Schalke heute schon abgestürzt.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....80124.html

    Bruchbude. Wie das Stadin und der ganze Restverein.

  206. „durchlebe momentan eine wozu-eigentlich-drinbleiben-phase.“

    Wozu? Weil Montagabendspiele im November bei Nieselregen gegen Ingolstadt unsexy sind.

  207. Gekas mit Bronchitis. Mist. War vielleicht doch ein Fehler den Tosun abzugeben.

  208. @231

    Das wundert mich nicht. Der Herr kann ja nicht 2 + 2 zusammenzählen. Das liegt aber nicht dran, das kein drittes Bein hat. Da fehlt einfach was..

  209. Was nu. Muskelverhärtung oder Bronchitis?

  210. Gut. Kind gestrichen.

  211. Weiner *ächz*

  212. Adoptiert doch eins aus z.B. Brasilien – machen doch ALLE Promis IMMER so.

    Erzieht es als Linksverteideiger und wir werden alle reich.

  213. Ich lehne Verteidiger ab.

    Stürmer und Schmetterlinge. Beides übrigens günstig zu haben. In Brasilien.

  214. „wir machen hier keine schwangerschaftsgymnastik“

    jo. hallenhalma, kindergeburtstag, ponyhof, irgendwasmitmädchen-kram.

    boah, ey.

  215. Wenn wir drei Punkte gegen Hopp holen können wir uns irgendwo festbeissen.

  216. ZITAT:

    “ Ich lehne Verteidiger ab.

    Stürmer und Schmetterlinge. Beides übrigens günstig zu haben. In Brasilien. „

    Ach komm. Es gibt auch großartige Verteidiger. Adoptiert doch so einen:

    http://sport.t-online.de/rober.....3340/index

  217. ZITAT:

    “ Herr RF, sie haben Post… „

    schon wieder? sitze noch an der von heute morgen…

  218. ZITAT:

    “ Herr RF, sie haben Post… „

    Ach so. „Party Fortune Slots: Scheffeln Sie ein Vermögen“ ist von Dir. Na dann…

  219. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Herr RF, sie haben Post… „

    schon wieder? sitze noch an der von heute morgen… „

    Öhm die meinte ich. Sorry.

  220. Ama hat Wade.

    Ganz ehrlich, wenn man die letzten Monate Revue passieren lässt, ist es jedem klar, dass Amas Zeit unweigerlich abgelaufen ist. Nicht ganz unerwartet, aber unendlich schade.

    Irgendwie ist es jedem klar, keiner will es aber öffentlich bekannt- oder zugeben, vielleicht aus Angst vor Amas Reaktion oder auch weil man noch die Hoffnung hat, ihn loszukriegen.

    Liege ich richtig? Widerspruch? Einspruch? Oder habe ich was verpasst und der Rentenantrag läuft schon?

  221. ZITAT:

    „Irgendwie ist es jedem klar, keiner will es aber öffentlich bekannt- oder zugeben, vielleicht aus Angst vor Amas Reaktion oder auch weil man noch die Hoffnung hat, ihn loszukriegen.

    Liege ich richtig? Widerspruch? Einspruch? Oder habe ich was verpasst und der Rentenantrag läuft schon? „

    Ich finde, es ist zu früh für ein Urteil. Aber was du sagst ist zumindest nicht abwegig.

  222. Erst gackern, wenn ein Ei gelegt ist.

  223. Wer sagt einer unserer Spieler hätte körperliche Probleme der bekommt es mit mir zu tun.

  224. Eine gar fürchterliche Drohung. Und irgendwie hab ich das auch schon mal gehört.

  225. So ähnlich hast du das schon gehört.

  226. Da kam es aber aus berufenem Munde Grünschnabel

  227. Natürlich. Ich kupfere nur bei den Guten ab.

  228. Stilblüte?

    Was? Das hier?

    „Puff-Bert: Prügelei bei Ammer-Party“

  229. Nein, da sind eher die Bilder sehenswert. Wirklich.

    “ Ich trage den Totenkopf im Herzen“ könnte von mir sein.

  230. Heinz, du trägst eher die Unke im Herzen

  231. ZITAT:

    “ ot.

    Schöne Stilblüte;)

    http://www.mopo.de/home/-/5066.....index.html

    Da! Die coole Socke weint!

    Punkte bei Pia und ß!

  232. geht jetzt Skibbe zu St. Pauli?

  233. Daum wird nicht weinen. Vielleicht küsst RoKo noch den Adler.

  234. weinen ist für Mädchen. Und japanische Vorstandsvorsitzende, wenn die Firma pleite ist.

  235. ZITAT:

    “ geht jetzt Skibbe zu St. Pauli? „

    nein, Skibbe geht nach Hoffenheim, Daum zu Rapid Wien und die ehemals coole Socke zur Eintracht. Aus der Asche des verbrannten Totenkopfes wird sich ein Adler erheben.

  236. Mann bin ich froh das ich Schalker bin.

  237. wer nüchtern ist, ist selber schuld

  238. Skibbe und Hoffenheim könnte ich mir gut vorstellen:

    http://image.spreadshirt.net/i.....design.png

  239. Gut dass wir keine Probleme haben. Euch vergeht das Lachen noch.

  240. Wenn ich es mir recht überlege, wäre Stanislawski wirklich ein guter Mann für uns, falls Daum zum HSV geht. Die richtige Mischung aus Emotion/Elan (für das Umfeld) und Fleiss/Schweiss (für Heribert).

  241. ich will den nicht, den verjammerten Zweitligetrainer.

  242. ZITAT:

    “ Wenn ich es mir recht überlege, wäre Stanislawski wirklich ein guter Mann für uns, falls Daum zum HSV geht. Die richtige Mischung aus Emotion/Elan (für das Umfeld) und Fleiss/Schweiss (für Heribert). „

    Nicht Daum, der anner geht zum HSV. Das liegt doch auf der Hand.

    http://www.mopo.de/sport/hsv/o.....index.html

  243. Apropos „Euch vergeht das Lachen noch“.

    Wer sitzt denn nächste Saison auf der Eintracht-Trainerbank?

  244. Stanislawski? Net wirklich, dann gibts hier nur noch Blutgrätsche und Becherwurf.

  245. Dem Stani seine Akkus sind also leer, er kann nicht mehr. Guter Grund, nach Hopp zu gehen, da hat man keinen Streß. Diese Begründung gefällt mir irgendwie wieder.

  246. Dass der mit der Foulimannschaft keinen Zauberfußball spielt, kann man dem Stani schlecht ankreiden.

  247. ZITAT:

    “ Apropos „Euch vergeht das Lachen noch“.

    Wer sitzt denn nächste Saison auf der Eintracht-Trainerbank? „

    Daum.

    Bessere Angebote kriegt er nicht. Und wir auch nicht. Einfach.

  248. „Der Heribert ist ein sehr konservativer, solider Sportdirektor, der alle möglichen Dinge durchrechnet, aber er verrechnet sich sowieso“ (C.Daum)

    Hihi

  249. Das wird böse enden. Lacht nur.

  250. Der hat aber wenigstens schon mal gelacht

    http://static.rp-online.de/lay.....2f0c5e.jpg

  251. Es lief ja auch ne Zeit lang nicht schlecht. Sozusagen das, was bei uns die zweite Hälfte der Hinrunde war.

  252. Die Beine von Jessica

    gibt´s nen brennpunkt zur eigenkündigung des pauli-trainers?

    jetzt ist es für mich EINDEUTIG: das beste marketing der gesamten fußball-welt gibt es bei st. pauli! die verkaufen jetzt erst mal 50.000 totenkopf-im-herzen-t-shirts! wetten?

    schmiere hoch 10.

    mag´ ich nicht!

  253. Ich wäre froh wir hätten auch nur ansatzweise so ein gutes Marketing.

  254. Pauli hat ja nichts davon. Die Marketingrechte gehören dieser links-alternativen Gutmenschengruppe:

    http://de.wikipedia.org/wiki/G.....rd%C3%A8re

  255. ZITAT:

    “ glaub ich nich „

    Dann tu Dich halt mit der Schneefrau zusammen.

  256. ZITAT:

    “ Pauli hat ja nichts davon. Die Marketingrechte gehören dieser links-alternativen Gutmenschengruppe:

    http://de.wikipedia.org/wiki/G.....rd%C3%A8re

    Deshalb wär ich trotzdem froh wir hätten so ein Marketing.

  257. Die Beine von Jessica

    ZITAT:

    “ Ich wäre froh wir hätten auch nur ansatzweise so ein gutes Marketing. „

    aber WEINEN, pathos und gewalt gegen linienrichter?

    o-b-w-o-h-l….. – wenn man diesen blog liest, sind wir für so´was eigentlich auch die perfekte zielgruppe ;-)

  258. Mit dem new basic Osterbildmotiv in der Multimillionendollarversteigerung sind wir auf einem guten Weg.

  259. Die Beine von Jessica

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Deshalb wär ich trotzdem froh wir hätten so ein Marketing. „

    Ähhhh, ja, gut, wenn’s der Sache dient…

  260. ergreifennde Interviews auf Schalski. Verrückte Promis in der Kurve.

  261. ZITAT:

    „Deshalb wär ich trotzdem froh wir hätten so ein Marketing. „

    Kenne in der Buli keine manifestiertere Trademark als unser

    ‚to yield to reason‘

  262. Dafür machen wir ein Super-Controlling. Man kann nicht alles haben…

  263. N´ahmd allerseits!

    Kassel haut OFC aussem Hessenpokal, das bleibt uns n. J. erspart.

    Finale: Kassel – Wehen

  264. +++ BREAKING NEWS +++ BREAKING NEWS +++ BREAKING NEWS +++

    Blogbekannter Frankfurter Anwalt soeben beim Nacktbaden im Opernbrunnen unter Absingen schmutziger Fußballlieder gesichtet!

    +++ BREAKING NEWS +++ BREAKING NEWS +++ BREAKING NEWS +++

  265. Ich hab ein Alibi.

  266. ZITAT:

    “ Ich hab ein Alibi. „

    Du hast UMTS. :)

  267. Nein ,ich war bei Toni.

  268. Und da gibbet kein UMTS, Heinz? ;)

    Ich bin mir ziemlich sicher einiges verpasst zu haben!

  269. RememberingLastWinterEnding

    ZITAT:

    “ Pauli hat ja nichts davon. Die Marketingrechte gehören dieser links-alternativen Gutmenschengruppe:

    http://de.wikipedia.org/wiki/G.....rd%C3%A8re

    Bagheera!

  270. Danke das ich sowas hier nie mehr erleben werde.

  271. ZITAT:

    “ Danke das ich sowas hier nie mehr erleben werde. „

    Heinz wir sind deutlich stärker als der amtierende CL-Sieger. Zuhause ein torloses Remis gegen S04 und dabei die klar stärkere Mannschaft – auswärts gleiches Resultat. Wer soll uns noch aufhalten?

  272. ZITAT:

    “ Danke das ich sowas hier nie mehr erleben werde. „

    gegen einen schwachen gegner in funkelmanier einen wackeligen sieg ermauern?

  273. Sicher Napoli. Und trotzdem verbittert mich so ein Abend. Ich war heute bei Anton Hübler im Museum. Hat sich gelohnt. Der erzählte laufend von dem Abend in Madrid und welchen Stellenwert die Eintracht in Europa und in der Welt bekam. Er sprach vom Bonus der sich über Jahre hinweg „auszahlte“ Wenn schon nicht in DM dann wenigstens im Renomee.

    Ehre ist doch auch was. Viel größer als der schnöde Mammon.

    Neulich wurde mir die Frage gestellt ob es denn wirklich so “ toll“ war früher. Ich geriet ins grübeln, aber schließlich entschloß ich mich die Frage zu bejahen. Zumindest heute wurde ich bestätigt. Es ist schon fantastisch wenn ein Mann der so nahe dran war wie Anton Hübler berichtet, das ca 80.000 Zuschauer der Eintracht stehend Beifall klatschten weil sie gerade einen Gegner filetierte. Und das waren Männer die ich noch gesehen und vergöttert habe.

    Sicher, die Zeiten haben sich geändert. Ist mir auch klar. Und doch tut so etwas wie heute weh. Zumindest stimmt es mich wehmütig. Es ist beschissen zur Kenntnis zu nehmen, dass die besten Zeiten hinter einem liegen. Nein, ich hab nicht den Blues. Ich bin sehr realistisch. Viel mehr als die meisten annehmen. Allerdings raubt einem das die Emotion. Warum soll man eigentlich noch da hinlatschen ?

  274. ZITAT:

    “ Warum soll man eigentlich noch da hinlatschen ? „

    weil man sonst das 5:1 und das 6:3 verpasst hätte, weil du sonst auch beim 6:0 gegen Schalke nicht im Stadion gewesen wärst, auch den Fallrückzieher von Preuß hättest du verpasst.

    Sicherlich fallen die spontan noch mehr solcher Tage ein.

  275. Ich verstehe Deine Gedanken gut, lieber Heinz. Es geht mir ähnlich, nur kann ich will nicht glauben, dass nicht nochmal eine Dekade der „alten Eintracht“ auf uns warten könnte. Klar, die Eintracht der 50er und 60er-Jahre als unser Club in Europa und der Welt eine Mega-Marke darstellte – das wird nicht wieder kommen. Aber so ein kleines 89/90 mit 20.000 Frankfurtern in München und einem berauschenden Spiel – das kann ich mir weiterhin vorstellen. Dafür latsche ich weiter hin, aber ich würde auch in der 3. Liga gegen Babelsberg raus latschen, die alten Zeiten im Gepäck;))

  276. Ei natürlich wäre ich dabei;) Aber ich würd halt net so nörgeln. Und glaubs mir. Ich bin eigentlich überhaupt kein Nörgler. Ich geh mir machmal selber auf den Wecker. Und laßt dies bitte den Watz nicht lesen..

  277. ZITAT:

    “ Und laßt dies bitte den Watz nicht lesen.. „

    So früh steht der net auf.

  278. ZITAT:

    “ Ei natürlich wäre ich dabei;) Aber ich würd halt net so nörgeln. Und glaubs mir. Ich bin eigentlich überhaupt kein Nörgler. Ich geh mir machmal selber auf den Wecker. Und laßt dies bitte den Watz nicht lesen.. „

    Unser aktuelles Nörgeln liegt im blinden Fleck des Menschen begründet. Die Sehnsucht nach dem offensiven, schönen, technisch brillianten Fußball beherrscht uns wie Artefakte (nach Hofstede). In der letzten Saison und Teilen der Hinrunde glaubten -ja fühlten- wir uns ein Stück näher an diesem unter einem Eisberg verschütteten zu glaubenden Ziel angelangt. Alles was danach passierte, kannst Du vielleicht mit einem plötzlichen Unfall vergleichen – das Opfer äußert später meist: „Es kam so schnell, ich habe es kaum gemerkt…“

    So, und nun fällt der ewige Optimist, der ewig Hoffende von 85 auf NULL. Das bekommt man bei aller Intelligenz, Realismus etc. nicht gebacken. Der Mensch flüchtet sich ins gegenteilige Verhaltensmuster, der HG wird zum Griesgram, der Napoli zum Daum-Gegner. Das sind Übersprungshandlungen!!

  279. Läuft Schalke den SchwatzGelben noch den Rang ab. Herrlich.

  280. @317

    ZITAT:

    “ Ei natürlich wäre ich dabei;) Aber ich würd halt net so nörgeln. Und glaubs mir. Ich bin eigentlich überhaupt kein Nörgler… „

    Kann es sein, dass ein noch berühmterer Nachbar (MRR) auch genau das immer von sich behauptet hat, obwohl eine wirklich gut gemachte Kunststoffreplika vor ca 15 bis 20 Jahren reissenden Absatz fand und wohl nur völlig willkürlich auf den Namen „Nörgeli“ getauft wurde!? ;-)

  281. Gut erkannt;.)

  282. Zur guten Nacht möchte ich den Nörgeli und Scheibus Erinnerung an das 6:3 gegen Reutlingen (oder meint er Duisburg??) nochmals kurz reflektieren: Nach dem 3:3-Ausgleich und der zeitgleichen Mainzer Führung von 4:0 im Braunschweig war ich umgeben von Hardcore-Nörglern. Eine Mannschaft, der man vor der Runde den Abstieg prophezeite, schien am letzen Spieltag den Aufstieg nicht zu schaffen. Es ging zu wie bei den 10 kleinen Negerlein und am Schluss feierten wir zu Dritt das 6:3. Aber fraacht net wie!!!!Das Gros war gegangen, die Nörgler erfuhren teilweise erst zuhause von der Sensation, nachdem sie 30 Minuten Fußweg und S-Bahn-Fahrt hinter sich hatten. Verziehen haben sie es sich angeblich nie, genörgelt wurde gleich beim nächsten Heimspiel gegen LEV (glaube ich…) wieder.

    Deshalb schließe ich mit einem optimistischen Auswärtssieg. Und diesem werde ich auch beiwohnen. So- gute n8!

  283. RememberingLastWinterEnding

    Die größten Nörgler, meine Güte,

    war’n früher Feind der Lederhüte.

  284. Ah, die Stanislawski-Methode. Ganz großes Method Acting. Alte Schule. Direkt von den edlen, selbsternannten Bessermenschen (gibt es andere?) in den Schoß des Artifiziellen, neureich Erkauften schlechthin. Gibt es etwas schöneres als hehre Ideale, die der Abrißbirne der Realität anheimfallen?

    Erkenntnis der Woche: der gemeine Spanier schlechthin, zumindest der Katalane, edler, selbsternannter Besserspanier für den er sich hält, kann ums Verrecken nicht kochen. In meinem ganzen Leben habe ich nicht uninspirierter und belangloser gegessen. Das komplexeste Rezept mit Existenzberechtigung: Schinken. Wie gerade dieses Volk einen hochkomplexen Genußfußball spielen kann, ist völlig unerklärlich und kann nur kurzlaunige Singularität sein.