Sommerfrische 4 Alea iacta est

Foto: skr.
Foto: skr

Es ist nicht überliefert, ob die Kuh, die alljährlich den Deutschen Meister durch ablassen ihres Verdauten bestimmt, auch für Weltmeisterschaften zuständig ist. Sollte dem so sein, hat sie heuer einen guten Job gemacht.

Frankreich, Belgien, England oder Kroatien also. Das ist mal was anderes als Brasilien, Deutschland, Spanien oder, nunja, Italien.

Stellt sich für den neutralen Beobachter die Frage, zu wem er hält. Am Dienstag erst geht es weiter, also gilt es, zwei weitere Tage ohne Fußball zu überbrücken. Zumal sich die Mannschaft des Herzens irgendwo in den US of A befindet. Oder das, was mal die Mannschaft des Herzens werden soll.

Besonders für den Sommerfrischler, für mich also, gilt es zu überlegen, wo er die kommenden Halbfinalspiele verfolgen wird. Ein Kurztrip nach Frankreich, nach Kroatien, nach England oder aber nach Belgien, dorthin natürlich ganz geheim, um vor Ort mit den Einheimischen die jeweilige Partie zu verfolgen? Ein Gedanke nicht ohne gewissen Reiz.

Oder halt weiter souverän auf der Couch, um der brennenden Sonne in heimischen Gefilden aus dem Weg zu gehen. Vielleicht sollte man mal eine Kuh auf der Weide dazu befragen. Der Leser wird es auf jeden Fall mitbekommen, wenn man mir das Internet nicht abstellt. Auch das soll es ja geben. Wenn dem nicht so sein sollte, liest man sich dieser Tage.

Schlagworte:

348 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche,
    in 80% der Fälle verliert die Mannschaft zu der ich halte. Also hat jemand besondere Wünsche?

  2. Also ich würde ja Belgien empfehlen. Zur Not kann man dann weiterziehen nach Frankreich oder England…..
    Ist aber nur meine Meinung.

  3. @1 Werde bitte Bayernfan…..😁

  4. Ist eigentlich der durst in usa ?

  5. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    „Alea iacta est“
    Hä, wasolln dass heisen?
    Kann kein altarsmäisch, bitte übersertzen

  6. @3 Klappt net, glaubt mir auch niemand ;-)

  7. @5 „ἀνερρίφθω κύβος“

  8. ZITAT:
    „“Alea iacta est“
    Hä, wasolln dass heisen?“

    Die Kuh hatte einen Würfel verschluckt. Dieser hat auf natürliche Weise seinen Weg ins Freie gefunden.

  9. Hier Honk, frag mal Julius oder die aus Kleinbonum.

    Guten Morgen Frankfurt.

  10. Der Stenger zieht ja schön vom Leder:-)

  11. ZITAT:
    „Hier Honk, frag mal Julius oder die aus Kleinbonum.

    Guten Morgen Frankfurt.“

    Kann er machen aber Julius sagte es etwas anders. Caesar hat das Überschreiten des Rubicon nicht mit den Worten „Alea iacta est“ (Der Würfel ist gefallen) kommentiert. Tatsächlich sagte er, da er wie alle gebildeten Römer der Oberschicht, Griechisch sprach, „Aneriftho ho kybos“ („Der Würfel soll geworfen sein“), nach seinem Lieblingsdichter Menander.

  12. Buuuh, Kluuugscheisser!

  13. Hier, raideg, lass den CE. Der war immerhin Zeitzeuge.

  14. ZITAT:
    „Der Stenger zieht ja schön vom Leder:-)“

    Was sagt er denn wo?

  15. ZITAT:
    „Hier, raideg, lass den CE. Der war immerhin Zeitzeuge.“

    Ich habe Dir das doch schon damals übersetzen müssen.

  16. ZITAT:
    „Hier, raideg, lass den CE. Der war immerhin Zeitzeuge.“

    Stimmt ja, hatte ich vergessen. Wahrscheinlich hat er die Worte sogar gleich in seine Wachstafel geritzt.

  17. Vermutlich hat der CE dem Cäsar über das Flüssche geholfen

  18. Und dabei „Bruda, spiel den Würfel lang“ gerufen

  19. ZITAT:
    „Morsche,
    in 80% der Fälle verliert die Mannschaft zu der ich halte. Also hat jemand besondere Wünsche?“

    dto.

  20. Nimmt der noch was der Crissi?

  21. ZITAT:
    „Nimmt der noch was der Crissi?“

    Hä?

  22. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hier Honk, frag mal Julius oder die aus Kleinbonum.

    Guten Morgen Frankfurt.“

    Kann er machen aber Julius sagte es etwas anders. Caesar hat das Überschreiten des Rubicon nicht mit den Worten „Alea iacta est“ (Der Würfel ist gefallen) kommentiert. Tatsächlich sagte er, da er wie alle gebildeten Römer der Oberschicht, Griechisch sprach, „Aneriftho ho kybos“ („Der Würfel soll geworfen sein“), nach seinem Lieblingsdichter Menander.“

    „Lessing“ rules!

  23. @20:Daum Doppelpass

  24. Morsche, also, den Ingelandern – so sehr ich sie auch individuell schätze – würd ich in Ihrem Brexitwahn z.Zt.nicht auch noch einen Turbobooster Nationalismustolzes gönnen. Die fallen also schon mal flach, der letzte fussballerische Underdog ist seit gestern abend ausgeschieden, dann wär es ja eigentlich mal nett wenn der Fladen mal jemand träfe der es bis dato noch nicht geschafft hat. Nationalstolz und Kroaten ist ja auch so ein klein wenig gruselig und der Marktwert von Ante ist mittlererweile eh in für Frankfurt nicht mehr stemmbare Höhen geklettert, egal ob er jetzt den Cup gewinnt oder nicht, ich log dann also mal die netten Belgen ein.
    Man kann dann sogar auch noch, ohne dass es auffiele, die Nationalfähnchenrückspiegelverkleidung dranlassen – wenn man denn eine hätte ;)

  25. In diesem Doppelpass reden die gefühlt seit 4 Wochen nur über Löw. Gibt die WM sonst keine Themen her?

  26. Was die ganze mitgefahrenen Journalisten da gerade erzählen, hat schon Hand und Fuß.
    Sowohl was das Trainingslager in Südtirol betrifft , wie auch das Verhalten vor Ort in Russland.
    Völlige Abschirmung und in der Aussendarstellung ausschließlich Inszenierung heisst die Realität nicht mehr zu erkennen. Wenn man sich selbst in Anspruch und Arbeit ständig beweihräuchert, kommt keinerlei neuer Impuls in die geschlossene Blase.

  27. Hihi der Stenger kann auch endlich mal auf Löw draufschlagen. Da mußte er nach seinem Rausschmiss Lange drauf warten…..

  28. @19
    Der nimmt ständig etwas, sonst würde er nicht ständig rumbrüllen.
    Bei dem nur ohne Ton. Kommt eh nichts vernünftiges aus seinem Mund.

  29. ZITAT:
    „Hihi der Stenger kann auch endlich mal auf Löw draufschlagen. Da mußte er nach seinem Rausschmiss Lange drauf warten…..“

    Naja, ich glaube das geht schon länger. Die Schwulengerüchte kommen ja auch aus der Ecke.

  30. Unf ich dachte immer, der Urheber des Würfelzitats sei Gottfried von Bouillon

  31. Was erzählt die Bayernfan-Barbie da??? Wenn Ante für das `nette Sümmchen´ von 10 Mio (aka Fliegenschiss) zu den Widerlingen wechseln dürfte würde ich mich höchstpersönlich mit der Mistgabel bewaffnen um Freddi und Bruno zum Hof hinauszujagen

  32. 2 Stunden über Löw. Jetzt noch Bayern.

  33. Ich schau jetzt Tour des France.
    Endlich mal was unbelastetes.

  34. ZITAT:
    „Was erzählt die Bayernfan-Barbie da??? Wenn Ante für das `nette Sümmchen´ von 10 Mio (aka Fliegenschiss) zu den Widerlingen wechseln dürfte würde ich mich höchstpersönlich mit der Mistgabel bewaffnen um Freddi und Bruno zum Hof hinauszujagen“

    Und ich dachte erst ich hätte mich verhört.
    Bin da ganz bei dir. 10 Millionen sind ja wohl ein Witz

  35. Ante darf für Peanuts den Verein verlassen ?
    Oder wieder nur ein Gerücht ?

  36. Triathlon ist auch eine geile Sportart. Vor allem dann, wenn man sich das ganze von der heimischen Couch aus ansieht.

  37. ZITAT:
    „Triathlon ist auch eine geile Sportart. Vor allem dann, wenn man sich das ganze von der heimischen Couch aus ansieht.“

    Selten etwas gesehen, das unspannender ist

  38. Naja. Formel 1 vielleicht?

  39. Dortmund will 30 Mios für Yarmolenko

  40. Stuttgart 35 Mios für Pavard.

  41. Egal, wie sich der Marktwert von Ante nach dem Turnier darstellt.

    Entscheidend ist letztlich der Anteil,der der Eintracht davon verbleiben würde.

  42. ZITAT:
    „Stuttgart 35 Mios für Pavard.“

    Nein, das ist die Ausstiegsklausel

  43. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Stuttgart 35 Mios für Pavard.“

    Nein, das ist die Ausstiegsklausel“

    Ja, aber auch die Summe die sie 2019 von den Bayern für Pavard kassieren werden.

  44. Es ist uninteressant, was Stuttgart wegen einer Ausstiegsklausel für ihren Verteidiger kassiere könnte. Es ist aber für die Sache „Bruda Ante“ deutlich interessanter, was Dortmund für einen Stürmer ohne Ausstiegsklausel aufruft.

  45. ZITAT:
    „Egal, wie sich der Marktwert von Ante nach dem Turnier darstellt.

    Entscheidend ist letztlich der Anteil,der der Eintracht davon verbleiben würde.“

    Entscheidend ist, ob der Spieler unbedingt wechseln will und ob er – bei einer Scheitern eines Wechsels aufgrund einer zu hohen Ablöseforderung – ansonsten keine Lust mehr hat, weiter zu kicken.

  46. Ante ist eh ein 70mille mann für Real, bei Freigabe für so einen Alpennordseiteclub bitte an gewinnbeteiligung bei weitervermarktung denken.

  47. Heut morgen um 7 reißt einen dieser Hubschrauber aus dem Schlaf um 1(!),in Worten Einen, Radfahrer zu zeigen und jetzt fliegt diese verfickte Bonzenschleuder schon wieder zweieinhalb Stunden hier rum und terrorisiert den Stadteil. Was soll das? Verpisst euch.

  48. Ich bin doch nicht in Vietnam

  49. ZITAT:
    „Ich bin doch nicht in Vietnam“

    Aber wo du bist geht es zu wie in Vietnam

  50. Die Einblendung eben gerade im Ersten beim Irionwoman war zumindest für mich irritierend:
    „Spitze Frauen“

  51. Ergänzungsspieler

    Bin vor den gänzlich innovationsfreien Kinditionsspacken in den Taunus geflohen und terrrorsiere die dortigen Landmannfreds mit ordentlich V2 Gebrüll.
    Geben ist seeliger denn Nehmen.

  52. ZITAT:
    „Naja. Formel 1 vielleicht?“

    Hat mich gerade mal kurz in den Schlaf gebeamt.

  53. @52
    Die bittere Wahrheit.

  54. Ergänzungsspieler

    52 – yo. Die dümmliche Springer Presse. Die Triathleten unter den Unterhaltungsmedien.

  55. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „@52
    Die bittere Wahrheit.“

    Und seit min 4 Jahren allgemein bekannt. Tollewurst.

  56. Der wichtigste Sieg einer Fussballmannschaft findet gerade in Thailand statt…

  57. Allein mahnende Worte VOR der WM gab es eher selten. Komisch.

  58. Ergänzungsspieler

    Und den Unfug gewinnt Frodo Beutling. War klar.

  59. ZITAT:
    „Der wichtigste Sieg einer Fussballmannschaft findet gerade in Thailand statt…“

    Wohl wahr.

  60. ZITAT:
    „“International drittklassig“

    https://www.welt.de/sport/fussball/wm-2018/article178966150/Nationalmannschaft-Lage-in-Deutschlands-Fussball-Nachwuchs-ist-alarmierend.html

    Interessant, weil man es scheinbar schon länger weiß. Nur haben der Confed Cup und der EM Titel der U21 diese Probleme wieder beiseite geschoben.

    Man beachte mal was Bierhoff hier sagt, kurz VOR dem Confed Cup.
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.3568126

  61. ZITAT:
    „Der wichtigste Sieg einer Fussballmannschaft findet gerade in Thailand statt…“

    Für den Sieg sorgen allerdings externe Profis.

  62. SGE gerade in Ingeland gewonnen.

  63. ZITAT:
    „Der wichtigste Sieg einer Fussballmannschaft findet gerade in Thailand statt…“

    ?

  64. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der wichtigste Sieg einer Fussballmannschaft findet gerade in Thailand statt…“

    ?“

    http://www.fr.de/panorama/hoeh.....-a-1540200

  65. Ich finde es in höchstem Maße respektlos, was hier von einigen Sofasurfern über Triathleten geäußert wird!!
    Es grüßt ein mehrmaliger Ex-Eisenmann.

  66. ZITAT:
    „Ich finde es in höchstem Maße respektlos, was hier von einigen Sofasurfern über Triathleten geäußert wird!! Es grüßt ein mehrmaliger Ex-Eisenmann.“

    Ich kenne Eisenmänner, die mindestens genauso respektlos von einer Sofakartoffell reden. Als wäre es nicht auch eine Leistung, bis zu 14 Stunden beinahe regungslos auf der Couch zu liegen.

  67. Ich war heute so müde vom Schlafen, ich musste direkt auf der Couch ein Nickerchen machen

  68. ZITAT:
    „Hatten wir das schon?
    https://www.abola.pt/Nnh/Noticias/Ver/739145

    Wenn es bereits dort https://www.hr-text.hr-fernsehen.de/ttxHtmlGenerator/index.jsp?page=204 steht, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es hier längst Erwähnung fand …

  69. Ist das Ironie? Wenn nicht, Stefan, hätte ich einen solchen Kommentar von dir nicht erwartet

  70. Pferdereiten hab‘ ich ja echt schon lang net mehr in der Sportschau gesehen.

  71. Nunja, tatsächlich war ein wenig Ironie dabei. Ich weiß allerdings nicht, warum Teilnehmer beim Ironman mehr Respekt verdient haben als zum Beispiel Profikicker in der Nationalmannschaft. Oder auch Kassierinnen im Supermarkt. Oder die, die als Sofasurfer bezeichnet werden.

    Aber vielleicht würde es helfen wenn man wüsste, was genau jetzt im höchsten Maße respektlos war.

  72. ZITAT:
    „Pferdereiten hab‘ ich ja echt schon lang net mehr in der Sportschau gesehen.“

    Adi Furler kommentiert den 3871. Sieg von Acatenango?

  73. ZITAT:
    „Was erzählt die Bayernfan-Barbie da??? Wenn Ante für das `nette Sümmchen´ von 10 Mio (aka Fliegenschiss) zu den Widerlingen wechseln dürfte würde ich mich höchstpersönlich mit der Mistgabel bewaffnen um Freddi und Bruno zum Hof hinauszujagen“

    Sach‘ Bescheid, ich komm mit. Samt Dreschflegel.

  74. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Ich finde es in höchstem Maße respektlos, was hier von einigen Sofasurfern über Triathleten geäußert wird!!
    Es grüßt ein mehrmaliger Ex-Eisenmann.“

    Baut Eisenerz ab oder sucht Euch einen Nebenjob im Straßenbau, wenn Ihr zu viel Energie habt.

  75. Ich bedauere es mich zu diesem Thema geäußert zu haben. Lasst‘s gut sein.

  76. Uebrigens danke Sachsenhaeuser für die Aufklärung i.d. #66.

  77. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Alea iacta est“
    Hä, wasolln dass heisen?“

    Die Kuh hatte einen Würfel verschluckt. Dieser hat auf natürliche Weise seinen Weg ins Freie gefunden.“

    Danke für die Übersetzungen.
    Ich fühle mich gleich ganz viel schlauer!
    Kuh=Gott, nehme ich mal an …?
    Und Würfel – soll wohl auf eine Zufallskomponente hinweisen?
    Bin schon der Meinung, dass die verbliebenen Vier zurecht dort stehen, wo sie stehen …

  78. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Deus non facit alea ludere

  79. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Als wäre es nicht auch eine Leistung, bis zu 14 Stunden beinahe regungslos auf der Couch zu liegen.“

    Der Unterschied ist: Die 14 Stunden auf der Couch schaffe ich im Schlaf….

  80. ZITAT:
    „Ich bedauere es mich zu diesem Thema geäußert zu haben. Lasst‘s gut sein.“

    Wilkommen im Blog!
    Aktuell ist doch der Seehofer Horst Iron man!?

  81. Sich über einen so langen Zeitraum nicht wundzuliegen und – um den Bogen zum Eingangsbeitrag zu spannen – die Verstoffwechselung zu koordinieren, gelingt nur dem Experten.

  82. ZITAT:
    „… Aktuell ist doch der Seehofer Horst Iron man!?“

    Glaubt er. Dabei ist er bei 70.3. Weiß er aber noch nicht.

  83. Was hab ich früher über den Horschtel Tränen gelacht – jetzt bringt er mich zum Heulen wegen der anderen Politikerdarsteller.. 😭
    ;-)

  84. Sekundäradler unterwegs

    ZITAT:
    „Sich über einen so langen Zeitraum nicht wundzuliegen und – um den Bogen zum Eingangsbeitrag zu spannen – die Verstoffwechselung zu koordinieren, gelingt nur dem Experten.“

    Also einem Penner.

  85. Polnischer Triathlon. Gähn.

    Ernsthaft, warum kann man nicht schwimmen raseln und anschließend joggen, ohne gleich Strassensperrungen, Bahnumleitungen und Helikopterterror zu verursachen?

  86. Besonders das mit dem raseln ist doch sehr nervend-:)
    Das ist noch schlimmer als die unsäglichen Helikopter.

  87. Vor allem die Benzinraselmäher. Ich fordee meinen alten Blackberry mit Tasten zurück.

  88. Ergänzungsspieler

    Deutschrock an der schlimmen Heartbreak Hill Power Bar, fuckin‘ Hubschrauber, ewige Straßensperren, der komplette Landkreis lahmgelegt und dementes Gebimmel vom Publikum.

    Das können die wegen mir 1x pro Jahr machen. Respekt für den Unfug einfordern ist dann allerdings eins zu viel.. Toleranz muss reichen. Und zwar Toleranz im Wortsinne: Ertragen.

  89. Vom Iron-Man-Wettbewerb zur 14-Stunden-am-Stück-Couch-Potatoe (samt entsprechendem Stoffwechsel) innerhalb weniger Posts schafft wohl auch nur dieser Blog ;-)

    Mei, irgendwer hat diese schöne kleinste Weltstadt am Main halt zur „Sportstadt“ erklärt*. Ergo werden die Hiesigen halt ab und an genervt, gereizt, eingegrenzt, drangsaliert, gemaßregelt … ist doch alles im Sinne des Spochts, … oder so ähnlich.
    Dafür kriegt halt jede/r, was er/sie verdient: Heinz sein ‚Vietnam‘ mit Helis zum Iron Man, ich mein ‚Guantanamo‘ am 1.Mai, die City ihre ‚No-go-Area‘ zum Marathon und die UEFA hoffentlich ihr ‚Nachtflugverbot‘ zur gewünschten EM.
    Wenn einem also Gutes widerfährt, war das schon immer …Prost

    *(Verantwortliche bekannt)

  90. Übertragung zu Ende, nun das Hessenquiz. Alles wieder gut, Stadt Land Fluss mit der Kinzig.

  91. Ich mag den Bombach net.

  92. „terrrorsiere die dortigen Landmannfreds mit ordentlich V2 Gebrüll.“

    Wernherr Murmel von Braun?

  93. Öffentliches Training!!!
    https://www.facebook.com/124727100915530/posts/1984685218253033/
    Gut, der Anreiseweg dauert dann e bissi … 😒

  94. Rheinland Adler

    Einmal im Jahr ist die EM Iron Man im Herzen von Europa. Auch wenn ich selbst betroffen bin von Streckensperrungen, Verspätungen, etc. gehe ich auch mal gerne runter annen Main und zolle so meist gegen 17/18 Uhr den Teilnehmern und rinnen Respekt. Gestern war es ja noch lecker warm dazu. Wie geschroben weiter oben, einmal im Jahr. Was mir auf die Nerven geht und ich spreche hier für 98% Bad Oberräder sind die laute Mucke, die des Nächtens vom Main rüberschallt. Hier ist doch bitte schön mal wirklich der Gesetzgeber gefragt.

    Guten Morgen Frankfurt.

  95. Ecke abgewehrt, der Ball kommt auf Gacinovic.
    Und Gacinovic läuft und läuft und läuft und läuft …

  96. ZITAT:
    „Ich finde es in höchstem Maße respektlos, was hier von einigen Sofasurfern über Triathleten geäußert wird!!
    Es grüßt ein mehrmaliger Ex-Eisenmann.“

    Warum fällt mir nur gerade wieder der hier ein:
    „Woran erkennst Du einen Triathleten?“

    „Gar nicht, aber er wird es Dir nach spätestens 2 min selbst sagen.“

    Guten Morgen Frankfurt, guten Morgen Frodo Beutlin!

  97. Sonntagmorgen um halb sechs, mit dem Fahrrad an den Langener Waldsee fahren.
    Das schöne Licht, die angespannten Gesichter, dann der Startschuss um 6.30.
    Das Wasser brodelt und nach 2Std 18 hat der letzte der 3000(ein Kines), den See verlassen.
    Ich mag das Spektakel.

  98. Halmakenreuther

    „Die Sympathien waren gerade bei der zweiten Paarung klar verteilt, allesamt drückten Mitspieler Ante Rebic die Daumen und fieberten aus sicherer Entfernung mit den Kroaten. Einzige Ausnahme und aussichtslos in der Unterzahl: Max Besuschkow, Hinterbänkler mit russischen Wurzeln“.

    Danke, Herr Durstewitz. Der Eintracht Fan hätte ohne Ihren Hinweis („Hinterbänkler“) gar nicht gewusst, dass Max Besuschkow letztes Jahr wenig bis gar nicht zum Zug kam. Ich hoffe solche Zeilen spornen ihn an.

  99. @102: Dann ist der ja verwandt mit dem Veganer.

  100. ZITAT:

    Warum fällt mir nur gerade wieder der hier ein:
    „Woran erkennst Du einen Triathleten?“

    „Gar nicht, aber er wird es Dir nach spätestens 2 min selbst sagen.“

    Guten Morgen Frankfurt, guten Morgen Frodo Beutlin!“

    Sehr schön auf den Punkt gebracht.

  101. Lese ich in diesem schrecklich toleranten Blog ein Stück weit Intoleranz?

    Leben und leben lassen. Gerade als Fußball……….Interessierter sollte das drin sein.

    Nein, ich bin kein Eisenmann. Ich kann gar nicht schwimmen……

    Guten Morgen, ferienberuhigtes Frankfurt!

  102. ZITAT:
    „ferienberuhigtes Frankfurt!“

    Davon merke ich in der täglich vollgestopften Bahn aber nichts

  103. Der Reisepass des Neuen war nimmer lange genug gültig, daher durfte er nicht mit ins TL. Gibts bei diesem mittelständischen Konzern keinen, der sowas im Vorfeld abcheckt?

  104. ZITAT:
    „Sonntagmorgen um halb sechs, mit dem Fahrrad an den Langener Waldsee fahren.“

    Finde den Fehler.

  105. ZITAT:
    „Gibts bei diesem mittelständischen Konzern keinen, der sowas im Vorfeld abcheckt?“

    Könnte sein, dass im Vorfeld auf der Zielgeraden des Transfers andere Prioritäten wichtiger waren. Darf nicht passieren, ist jetzt halt so.

  106. ZITAT:
    „Der Reisepass des Neuen war nimmer lange genug gültig, daher durfte er nicht mit ins TL. Gibts bei diesem mittelständischen Konzern keinen, der sowas im Vorfeld abcheckt?“

    Hätte es denn was genützt? Oder haette man von der Verpflichtung Abstand nehmen sollen? Btw, aus sportlicher Sicht scheint mir diese Reise eher kontraproduktiv.

  107. ZITAT:
    „Der Reisepass des Neuen war nimmer lange genug gültig, daher durfte er nicht mit ins TL. Gibts bei diesem mittelständischen Konzern keinen, der sowas im Vorfeld abcheckt?“

    Bei ner Verpflichtung, die zwei Tage vorher klargemacht wurde? Was hätte die Konsequenz draus werden sollen? Absage? Ablöse runter?

  108. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    ich wollte eigentich für England sein, aber ein Freund, der lange in London gelebt hat, hat am Wochenende so auf die „Inselaffen“ geschimpft, dass ich davon abgekommen bin.

  109. Mehrfach c-e.

  110. ZITAT:
    „Mehrfach c-e.“

    Schafft nicht jeder.

  111. ZITAT:
    „Morsche
    ich wollte eigentich für England sein, aber ein Freund, der lange in London gelebt hat, hat am Wochenende so auf die „Inselaffen“ geschimpft, dass ich davon abgekommen bin.“

    Ich bin gerade auch aus dem Grund für England, da ich fürchte, dass das ein letztes Hochlicht für meine Freunde und Kollegen von der Insel wird. Durchaus für eine längere Zeit.

  112. wieso hat man Freunde in England… warum macht man sowas ?

  113. ZITAT:
    „Bei ner Verpflichtung, die zwei Tage vorher klargemacht wurde?“

    Vermutlich man schon mehr als 2 Tage verhandelt. Und vermutlich weiss man schon länger, dass man in die US and A reisen möchte. Womöglich, wagemutig, ich weiss, hätte einer auf die Idee kommen können, hier einen losen Zusammenhang herzustellen.

  114. Und, auch wenns mir schwerfällt, stimme ich dem Heinz zu, sportlich ist der Wert dieser Reise massiv vernachlässigbar.

  115. Ich glaub auch nicht, dass dort effektiv gearbeitet wird. Erstens fehlen ja noch einige Spieler, zweitens kann der Trainer dort die Zeit nutzen um die verbliebenen Spieler kennen zu Lernen, drittens vermarktet man sich da halt fleissig, weil viertens dort auch der Hauptsponsor ansässig ist.
    In der Kürze der Zeit ist mehr nicht möglich und auch nicht gewollt.

    https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/usa-reise-so-verlaeuft-das-eintracht-trainingslager,eintracht-reist-in-die-usa-100.html

  116. Ja, eh. Marketing. Da ists dann im Grunde auch egal, dass nicht alle mitfahren dürfen.

  117. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich bin doch nicht in Vietnam“

    Aber wo du bist geht es zu wie in Vietnam“

    Da wo er ist werden T-Shirts genäht und Reis gegessen?

  118. ZITAT:
    „“International drittklassig“

    https://www.welt.de/sport/fussball/wm-2018/article178966150/Nationalmannschaft-Lage-in-Deutschlands-Fussball-Nachwuchs-ist-alarmierend.html

    Der Springer-Verlag ist ja so gut im Sportteil…
    (Info: Klaus Fischer war 1972 noch lebenslang für die DFB-Nationalmannschaft gesperrt. Untertitel des Fotos: „8. Juli 1972, Fußball-WM in Spanien: Klaus Fischer erzielt per Fallrückzieher das Tor zum 3:3“)

  119. Was würde denn Celta de Vigo für Emre Mor verlangen?

  120. Rasender Falkenmayer

    Erst nicht die Eier haben, Özil entweder zu einer Bereinigung zu zwingen oder ihn rauszuschmeissen und dann beleidigt nachtreten – das ist peinlich.

  121. Nicht wirklich überraschend: der sympathische Herr Rangnick wird neuer Dosentrainer

  122. Rasender Falkenmayer

    Vor 4 Jahren war der deutsche Fußball mit Nachwuchsförderung, professionellen Strukturen, starken Vereinen und einer Nationalmannschaft statt einzelnen Stars das Nonplusultra des rollenden Balls und heute ist alles ein einziger Scherbenhaufen und überall eine Kohorte von Versagern am Ruder und auf dem Platz, die kaum „Ball“ sagen können.
    Wie konnte das passieren?

    https://www.youtube.com/watch?v=b4qeYfFSVS8

  123. „ZITAT:
    Btw, aus sportlicher Sicht scheint mir diese Reise eher kontraproduktiv.“

    das sehe ich genau so.

  124. ZITAT:
    „ZITAT:
    Btw, aus sportlicher Sicht scheint mir diese Reise eher kontraproduktiv.“

    das sehe ich genau so.“

    ach wenn es uns wieder nach Berlin führt im Mai

  125. ZITAT:
    „ach wenn es uns wieder nach Berlin führt im Mai“

    3 mal in Folge wären fast bayernmäßig und somit fad

  126. ZITAT:
    „Nicht wirklich überraschend: der sympathische Herr Rangnick wird neuer Dosentrainer“

    Das war doch vor Wochen schon angekündigt worden? Oder irre ich mich? Warum jetzt als „neue Nachricht“?

    —–

    Und zur Eintracht-Reise in die USA: der Trainer hat gesagt er möchte dort die Mannschaft persönlich kennenlernen; sicherlich: ein Nebeneffekt. Ist das nicht ebenfalls eine wichtige Vorbereitungsphase?

  127. Wir können in der neuen Saison ja auch aus Gründen der Abwechslung das Final in Baku nehmen.

  128. ZITAT:
    „Und zur Eintracht-Reise in die USA: der Trainer hat gesagt er möchte dort die Mannschaft persönlich kennenlernen; sicherlich: ein Nebeneffekt. Ist das nicht ebenfalls eine wichtige Vorbereitungsphase?“

    Ginge das nicht auch ohne 2 volle Tage mit reisen zu vergeuden?

  129. Bela Rethy wird uns beim Finale anbrüllen

  130. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und zur Eintracht-Reise in die USA: der Trainer hat gesagt er möchte dort die Mannschaft persönlich kennenlernen; sicherlich: ein Nebeneffekt. Ist das nicht ebenfalls eine wichtige Vorbereitungsphase?“

    Ginge das nicht auch ohne 2 volle Tage mit reisen zu vergeuden?“

    Klar. Dann fällt die Promotion weg. Deswegen schrub ich: „Nebeneffekt“.

    Falls (sic!) die Eintracht es vernünftig macht, dann besuchen sie mit den Spielern auch noch ein paar sportwissenschaftliche Einrichtungen welche von Profis des American Football o.ä. genutzt werden. Das öffnet dann ggf. die Augen für Möglichkeiten wie man sich — abseits des Vereinstrainings — körperlich vorbereiten kann. Stichworte ‚Eigenverantwortlichkeit’ ’Trainingsvorgaben im Urlaub’ ’Ernährung’ etc pp.

    Nicht umsonst war der AMFG so fit (Vermutung) und ist Klinsman schon damals mit einem ausgewachsenem Fitnesskonzept aus dem Staaten gekommen.
    Es war in der Vergangenheit beeindruckend was da an den Universitäten so ablief. Aber gut; kann sein, dass der deutsche Fußball da etwas aufgeholt hat.

  131. Rasender Falkenmayer

    Diese Amerikareise kann doch gar nicht mehr sein, als eine Vorbereitung der Vorbereitung. Maximal die Hälfte einer späteren Stammelf fährt überhaupt mit. Da ist es durchaus sinnvoll, mit denen die da sind, etwas Aufbautraining und Teambuiliding zu machen. Das sollte auch auf einer Promotion-Reise gehen.

  132. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Lese ich in diesem schrecklich toleranten Blog ein Stück weit Intoleranz?“

    Nein verdammte Axt.
    Wenn ja, sag wo.

    Echt jetzt – wenn man irgendwas oder irgendjemanden nicht bejubelt, ist das gleich intolerantes Bashing.
    Zur Meinungsfreiheit gehört auch, dass man ,mal etwas einsteckt, Du Luftpumpe.

  133. Die Luftpumpe nimmt Du zurück!
    ZITAT:

    Das können die wegen mir 1x pro Jahr machen. Respekt für den Unfug einfordern ist dann allerdings eins zu viel.. Toleranz muss reichen. Und zwar Toleranz im Wortsinne: Ertragen.“

    Vielleicht warst Du ja auch gar nicht gemeint……?!

  134. Ergänzungsspieler

    Sag doch einfach wer gemeint war und gut ist. Dann streiche ich auch die Luftpumpe – so wenig dieser Begriff auch zur Beleidigung taugt.

  135. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Jogi und die Bayern

    https://www.welt.de/sport/fussball/wm-2018/article178961540/Fussball-WM-2018-Nationalmannschaft-Loew-hat-ein-Bayern-Problem.html

    Auf Jahre unschlagbar – „… Statt eines Bayern-Blocks wird es nach dem nötigen Umbruch in der Auswahl sogar zwei Bayern-Blöcke geben: Der eine besteht aus den erfahrenen Spielern um Kapitän Manuel Neuer, Mats Hummels, Jérôme Boateng und Thomas Müller sowie Rechtsverteidiger Joshua Kimmich und Mittelfeldprofi Sebastian Rudy. Der zweite aus den Jungstars Niklas Süle, Leon Goretzka und Serge Gnabry, die mit Kimmich für die Zukunft der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes stehen. …“

    Hummel / Boateng / Müller – na sauber.

  136. HGW ist tot
    http://www.tagesschau.de/sport.....r-111.html
    Ein legendärer Sportler.

    Ruhe in Frieden

  137. Luftpumpe wäre derzeit in Thailand keine Beleidigung, sondern ein Ehrentitel.

  138. ZITAT:
    „Sag doch einfach wer gemeint war und gut ist. Dann streiche ich auch die Luftpumpe – so wenig dieser Begriff auch zur Beleidigung taugt.“

    Ich habe mich auch gar nicht beleidigt gefühlt. :-p

    Kann sein, dass ich aktuell aber ein bißchen empfindlich bin, wenn Leute Toleranz fordern, anderen aber nicht zugestehen. Oder umgedreht, je nachdem.

  139. Schürle ist auf dem Markt. Wäre das nicht ein adäquater Ersatz für Rebic, wenn er uns für eine Fantastillion weggekauft wird ?

  140. Schürrle: Marktwert lt. tm 15 Mio, Gehalt beim BVB 6 Mio.
    Einer für uns? Neee.

  141. Ergänzungsspieler

    Ich gehe auch beim Thema Toleranz mit gutem Beispiel vorn und fange bei mir selbst an.

    Was ich mir alles so durchgehen lasse ist ein Musterbeispiel für Toleranz.

  142. ZITAT:
    „Schürrle: Marktwert lt. tm 15 Mio, Gehalt beim BVB 6 Mio.
    Einer für uns? Neee.“

    Naja, das wird er wohl selber wissen, dass er das nirgendwo mehr bekommt. Er kann jetzt halt schauen ob er den Vertrag aussitzt oder irgendwo nochmal angreifen will. Der bvb wäre da das größere Problem, da man seinen Fans kaum vermitteln kann, dass man ihn für einen Bruchteil der gezahlten Ablöse hergeben muss,während man für Delaney und diallo mondpreise zahlt. Aber wenn wir schon bei Wunsch-mercato sind : Jack Wilshere wäre grad vereinslos und ein toller Boateng Ersatz. Auch wenn es unrealistisch ist, aber das wäre ne Ansage.

  143. ZITAT:
    „Jack Wilshere wäre grad vereinslos und ein toller Boateng Ersatz. Auch wenn es unrealistisch ist, aber das wäre ne Ansage.“

    Über den bin ich auch schon gestolpert und hakte ihn genauso ab wie Du.

  144. ZITAT:
    „Über den bin ich auch schon gestolpert und hakte ihn genauso ab wie Du.“

    Ja, wird wohl nicht zu stemmen sein, aber ein kracher wäre schon noch schön. Irgendwas muss es ja gebracht haben, dass wir jetzt wieder wer sind, zumindest ein bisschen ;)

  145. Was erlaube Wolf ?

    „Dortmund ist natürlich ein größerer Verein als Frankfurt, das weiß jeder. „

    Also ich weiß das nicht, bin halt auch nicht jeder.

  146. Engeland in der Krise.
    Ausnahmsweise mal nicht sportlich.

  147. Boris Johnson has left the building.

    Unfassbar, was dort abgeht.

  148. Yep
    Was ein Chaos! Bin seit 96 hier auf der Insel, aber sowas hab ich nochnicht erlebt.
    Was ein scheiss! Hab vor einem Jahr schon über 4000 £ für alle britischen Familienpaesse ausgeben muessen (Mudder, 3 Kids – alle deutsch)
    Was für Holzköpfe!

  149. Sehr lesenswert, danke, JCM!

  150. Rasender Falkenmayer

    Nur zurückgetretene Spinner sind gute Spinner.

  151. mwa: Bin ich eigentlich der Einzige, der immer noch bei jedem verdammten Aufruf der FR die Cookies akzeptieren muss?

  152. Schürle? Ernsthaft?

    Um Gottes Willen!
    Der war mal unser 12er Mann, so schlecht war er damals mit den Radkappen ….

  153. ZITAT:
    “ Hab vor einem Jahr schon über 4000 £ für alle britischen Familienpaesse ausgeben muessen (Mudder, 3 Kids – alle deutsch)
    Was für Holzköpfe!“

    Moin Erik, bist Du jetzt offiziell ein Ape? Doppelpass?

  154. ZITAT:
    „mwa: Bin ich eigentlich der Einzige, der immer noch bei jedem verdammten Aufruf der FR die Cookies akzeptieren muss?“

    Nö. Aber ich muss das mindestens fünfmal am Tag…

  155. Sekundäradler unterwegs

    ZITAT:
    „mwa: Bin ich eigentlich der Einzige, der immer noch bei jedem verdammten Aufruf der FR die Cookies akzeptieren muss?“

    Nö.

  156. Ergänzungsspieler

    Echt – in der Konstellation Chrome / Windows 10 muss ich bei jeder neu aufgerufenen FR Seite frisch bestätigen.

  157. Rasender Falkenmayer

    Kleine Spaßtatsache: Die Eintracht ist ausgerechet in Herriman untergebracht.
    Nicht tanzen!

  158. ZITAT:
    „ZITAT:
    „mwa: Bin ich eigentlich der Einzige, der immer noch bei jedem verdammten Aufruf der FR die Cookies akzeptieren muss?“

    Nö.“

    Ich habe noch niemals diese Kekse angenommen und lese dennoch FR. Aber aufgefordert werde ich jedes Mal, die sind penetrant im Fragen.

  159. ZITAT:
    „Schürle ist auf dem Markt. Wäre das nicht ein adäquater Ersatz für Rebic, wenn er uns für eine Fantastillion weggekauft wird ?“

    Da bin ich schon froh, dass Bobic für neue Leute zuständig ist.

  160. Sekundäradler unterwegs

    ZITAT:
    „Echt – in der Konstellation Chrome / Windows 10 muss ich bei jeder neu aufgerufenen FR Seite frisch bestätigen.“

    Toleriere das.

  161. Ergänzungsspieler

    171 – ne, meine Rechtsanwälte stehen schon in den Startlöchern.

  162. @172

    Sie Luftpump

  163. Ergänzungsspieler

    Ich komme nicht darauf, wie dieser wundervolle Polt Sketch heißt, der in „Sie alberne Sau“ mündet.

    Sie albere Sau. Das hat Etikette.

  164. Hannebambel – kommt vom Herzen.

  165. Übrigens – kennt jemand des Hessische Synonym für Orgasmus?

    „fertisch“

  166. @VvJ
    Tja uns blieb nix anderes übrig. Wäre ich doch bloß im Vordertaunus geblieben ;)

  167. Was macht dann jetzt Ralle eigentlich, wenn er nur 10. wird und kein Mensch mehr auf sein debiles Rumgepresse mehr reinfällt? Schnell noch den Assistenten hochbefördern, um den dann zu feuern?

  168. ZITAT:
    „Übrigens – kennt jemand des Hessische Synonym für Orgasmus?“

    „Ein Löffel Heliumbrei“

  169. ZITAT:
    „@VvJ
    Tja uns blieb nix anderes übrig. Wäre ich doch bloß im Vordertaunus geblieben ;)“

    Dann wärst du jetzt mein Nachbar gewesen.
    Also sei froh das du weg bist:-)

    Wobei es ja schon lustig ist, dass wir hier quasi Nachbarn waren und uns in England erst kennen gelernt haben.

  170. ZITAT:
    „@VvJ
    Tja uns blieb nix anderes übrig. Wäre ich doch bloß im Vordertaunus geblieben ;)“

    Kannst uns immer gerne besuchen, anstatt dein Handicap zu verbessern :)

  171. Nachdem der Blog angesichts der Beine von Jessica (oder sind es Heidis?) in zwei Tagen nicht mal bis zum 200-Pokalsieger-Wumms gedümpelt ist, hoffe ich für den Spieltag auf ein lecker Bild mit Frosch und Fritten, begleitet vom Gourmand-Orakel. Ne me traite pas belge!

  172. There’s only two things I hate in this world. People who are intolerant of other people’s cultures and the Dutch.

  173. Heute Froschschenkel und Vin Rouge oder Frites und Trappisten-Starkbier, wer serviert besser?

  174. ZITAT:
    „Was macht dann jetzt Ralle eigentlich, wenn er nur 10. wird und kein Mensch mehr auf sein debiles Rumgepresse mehr reinfällt? Schnell noch den Assistenten hochbefördern, um den dann zu feuern?“

    11 Freunde weiß das schon

  175. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    Ein Einbruch bei Rattenball wäre tatsächlih eine schöne Sache. Kann Rangnick international?

  176. Wann genau werden die 30Mios in die digitale Infrastruktur investiert? Ich frage für eine befreundete F5-Taste.

  177. ZITAT:
    „Wann genau werden die 30Mios in die digitale Infrastruktur investiert? Ich frage für eine befreundete F5-Taste.“

    und wo ist der Scheiss-Button zum Bestellen??

  178. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wann genau werden die 30Mios in die digitale Infrastruktur investiert? Ich frage für eine befreundete F5-Taste.“

    und wo ist der Scheiss-Button zum Bestellen??“

    Irgendwie komm ich mir vor wie der A5 am Freitag Nachmittag – nix geht
    Bestellung über Heimspiele – theoretisch?

  179. Mission complete.
    F5 geht in Urlaub.

  180. Übers Smartphone in 5 Minuten bestellt.
    Das ist aber anscheinend wie Lotto spielen…..

  181. nach versagen von pc und ipad ging es dann übers wischdings. nervt aber…

  182. Jetzt schnappen uns auch noch die Ösis den Idrissou weg. Der geht nach Kufstein.

  183. Was man nicht alles in Erwägung zieht wenn einem so langsam aber sicher die Felle wegschwimmen.

    https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_84087816/trennt-sich-der-fc-bayern-auch-von-hermann-gerland-.html

  184. Ergänzungsspieler

    Am Wochenende des 22. Sep. kommen die durch und durch ekelhaften Brausenutten in den Wald.

    Sollte die Möglichkeit bestehen und ergriffen werden, den Totengräber des deutschen Fußballs an diesem Tag auf ewig aus dem Geschäft zu ballern, werde ich an historischem Orte in Abendgarderobe erscheinen und nach dem erfolgreichen Vollzug am Gliesdreieck Veuve und Häppchen reichen.

  185. ZITAT:
    „Was macht dann jetzt Ralle eigentlich, …“

    Sehr schönes Kopfkino in der [185].
    Vielleicht wäre die Anschaffung eines runden Schreibtischs von Vorteil bei dem ständigen Gehetze von einer Seite des Schreibtischs auf die andere …
    Andererseits hat die Konstellation den Vorteil, dass die – so kolportiert – schriftlichen Trainingsanweisungen von RR (Sportdirektor) vom Trainer (RR) befolgt werden müssen, da sonst eine Abmahnung von RR (Sportdirektor) an die Adresse des Trainers (RR) eine abfindungsfreie Kündigung zur Folge haben könnte. Praktisch.

  186. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Jetzt schnappen uns auch noch die Ösis den Idrissou weg. Der geht nach Kufstein.“

    Die haben E-Sport da? Sehr fortschrittlich.

  187. Vadder geht auf der rechten Seite steil und flankt ….

  188. Gaci geht Richtung ersten Pfosten und am zweiten Pfosten nimmt ihn AM14FG volley ….

  189. und der Ball schlägt im Tor ein!

    HSV-Abstiegswumms

  190. Eine Bestätigungsmail vom Ticketshop zu erwarten wäre naiv, oder?

  191. @Isaradler – Ich habe eine bekommen.

  192. ZITAT:
    „Eine Bestätigungsmail vom Ticketshop zu erwarten wäre naiv, oder?“

    Also ich bin um 10:00 direkt draufgekommen und habe die Mail dann auch direkt 10:02 erhalten.

  193. ZITAT:
    „@Isaradler – Ich habe eine bekommen.“

    #metoo

  194. Jetzt. 12 Minuten nach Buchung. Wahrscheinlich handgeschrieben…

  195. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Jetzt. 12 Minuten nach Buchung. Wahrscheinlich handgeschrieben…“

    Man darf niemandem böse sein, der Bestellung aus München abseits des Systems verarbeitet.

  196. @195

    Am 22.09. werden wir bestimmt nicht gegen die Brausenutten spielen, da wir am 20.09. Premiere in der Europa League feiern….

  197. ZITAT:
    „Wahrscheinlich handgeschrieben…“

    Individualisiert.

  198. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „@195

    Am 22.09. werden wir bestimmt nicht gegen die Brausenutten spielen, da wir am 20.09. Premiere in der Europa League feiern….“

    Oh ja, spielen wir daheim gegen Leipzig wieder am Montag. Was kann schon passieren?

  199. Lt. Kicker bietet die Eintracht 6,5 Mio für Geraldes
    http://www.kicker.de/news/fuss.....8760-.html

    Scheint mir für 1,75 m viel Geld zu sein.

  200. Stand aber gestern natürlich auch schon in der FR ;)

  201. @209

    Gerne wieder. Dann gibt’s wieder so ein Spaß wie im Februar.

  202. ZITAT:
    „Lt. Kicker bietet die Eintracht 6,5 Mio für Geraldes
    http://www.kicker.de/news/fuss.....8760-.html

    Scheint mir für 1,75 m viel Geld zu sein.“

    Stimmt, das sind 37 000 pro Centimeter. Eindeutig zu teueer.

  203. Rasender Falkenmayer

    Für einen Portugieser geht das. Juve zahlt mehr.

    Einen Spielmacherersatz für den Prinz brauchen wir jedenfalls noch.

  204. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „@195

    Am 22.09. werden wir bestimmt nicht gegen die Brausenutten spielen, da wir am 20.09. Premiere in der Europa League feiern….“

    ENDLICH kann auch ich mal Lehrerkind:
    „Am Wochenende des 22. Sep. kommen die durch und durch ekelhaften Brausenutten in den Wald. …“

    Am WOCHENENDE des 22. Sep. – man man man.

  205. Ist das Langweilig, rund um die Eintracht, mit dieser Zeitverschiebung.

  206. @215

    Montags ist kein WE….

  207. ZITAT:
    „Montags ist kein WE….“

    Gib mir ein Haar, ich will es spalten… ;)

  208. @217 – die Bertie Vogts Vergleiche werden heute mehrfach bemüht. Nun ja.

    Irgendwann nutzt sich auch ein Bundestrainer mal ab, insofern kann ich mir vorstellen, dass die Tage von Jogi Löw sich auch dem Ende nähern. Ihn nur deshalb noch ein Turnier und noch ein Turnier weiter durchzuschleppen – weil man so gar keinen Nachfolger hat – ist ein Armutszeugnis des DFB.

    Das Löw sich selbst völlig neu erfindet, ist wohl eher unwahrscheinlich – welcher Mensch tut das schon tatsächlich?

    Seine Lieblingsspieler gehen nach-und-nach in Rente, und er hält viel zu lange an ihnen fest. Auch Poldi hätte man seinerzeit nicht so lange mitschleppen müssen.

    Bei Goldman Sachs fliegen jedes Jahr die schwächsten 10% raus (ohne Rücksicht auf vorherige Verdienste) – der DFB agiert genau anders herum: wer mal was geleistet hat, der darf bis zur Rente und manchmal auch darüber hinaus bleiben.

    Ich wünsche mir einen neuen Bundestrainer UND einen neuen Manager – die Ära Löw und Bierhoff könnte noch sehr bleiern werden…

  209. ZITAT:
    „Gib mir ein Haar, ich will es spalten… ;)“

    Isch ‚abe keine Haare.

  210. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Montags ist kein WE….“

    Gib mir ein Haar, ich will es spalten… ;)“

    montags gegen rasenball ist tradition

  211. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „@215

    Montags ist kein WE….“

    Sehr schön. Kenne ich aus des Trotzphase meines Kindes „ich habe aber ein bisschen Recht“.
    Ja, hast Du.

  212. Ergänzungsspieler

    „… Seine Lieblingsspieler gehen nach-und-nach in Rente, und er hält viel zu lange an ihnen fest. Auch Poldi hätte man seinerzeit nicht so lange mitschleppen müssen …“

    Mannschaft oder Trainer austauschen. So ist doch die Regel, oder?
    Wobei ich bei einer N11 eher nicht die Mannschaft austauschen würde. Zumindest nicht die Spieler, diewo bei der nächsten WM deutlich unter 30 sind.

    „… Bei Goldman Sachs fliegen jedes Jahr die schwächsten 10% raus (ohne Rücksicht auf vorherige Verdienste) – der DFB agiert genau anders herum: wer mal was geleistet hat, der darf bis zur Rente und manchmal auch darüber hinaus bleiben. …“

    So etwas hört sich immer phantastisch tough an.Die entscheidenden Fragen dabei:
    – wer legt die Bewertungsparameter fest?
    – wer beurteilt dann die einzelnen Kollegen?
    Meine Erfahrung: Selbst wenn man meint, nach puren Zahlen sehr eindeutig urteilen zu können, ist die Gemengelage meist so komplex, dass es unterm Strich dann doch wieder nach Sympatie oder der erfolgreichsten Cover-My-Ass Performance geht.
    Gerade meine Yankee Firmen haben in dieser Disziplin gerne mal kläglich versagt. Ein Indiz dafür ist, dass ein Typ wie ich jahrelang mit nach oben gespült wurde.

  213. Ist schon witzig oder auch traurig hier.
    Wichtige bzw. interessante Meldungen werden völlig ignoriert aber ob jemand den Montag zum WE rechnet oder nicht bringt etliche Posts hervor.

  214. @226 Ich freue mich für jeden einzelnen der Geretteten.

  215. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Ist schon witzig oder auch traurig hier.
    Wichtige bzw. interessante Meldungen werden völlig ignoriert aber ob jemand den Montag zum WE rechnet oder nicht bringt etliche Posts hervor.“

    Den Link in der 216 hast Du sehr gut gesetzt. Vielen Dank.

    Und ja, Du hast uns alle durchschaut, raideg, Die Definition Wochenende und eigentlich alles andere im Leben ist uns wichtiger als gerettet Menschenleben, raideg.
    Danke, dass Du uns darauf hingewiesen hast, raideg.

    Echt man – die ganze Welt ist erleichtert und freut sich über die Rettung der Jungs. Muss das jetzt jeder ins Internet schreiben, damit Du das glaubst?

  216. @ Ergänzungsspieler

    Ich war schon immer der Alptraum aller Lehrer. Entweder so schön rechthaberisch, oder eben total uneinsichtig, wenn ich dann doch mal daneben lag.

  217. @226

    Wahrscheinlich weil alle mit den Geretteten mitfühlen, bzw. wahrscheinlich um den verstorbenen Taucher trauern. Da ich hierbei von einem Konsens und einer Selbstverständlichkeit ausgehe, habe ich dazu nichts gepostet.

  218. Außerdem ist es egal ob wir die Dosen Sonntags oder Montags nach dem 22.9. weghauen.

  219. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Außerdem ist es egal ob wir die Dosen Sonntags oder Montags nach dem 22.9. weghauen.“

    Mir aber nicht.

  220. raideg, stammst du eigentlich zufällig aus einer Pfarrersfamilie oder bist sogar selbst ein Pfarrer? Deine Wortmeldungen hören sich für mich jedenfalls so an.

  221. ZITAT:
    „Mir aber nicht.“

    Am besten wäre, wenn Du jetzt noch mit dem Fuß aufstampfen würdest.

  222. Übrigens, raideg, es gibt keine beschissenere Unsitte im Internet, als das jeder das Logische zu einer Sache meint schreiben zu müssen.

  223. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mir aber nicht.“

    Am besten wäre, wenn Du jetzt noch mit dem Fuß aufstampfen würdest.“

    http://3.bp.blogspot.com/-unuZ.....xterix.gif

  224. Ich hoffe man erledigt das heute innerhalb der regulären Spielzeit, ich befürchte aber ein taktisches Duell mit gegenseitiger Neutralisation. 0:0 und dann wieder hin und hergeschiebe bis zum Elfmeterschiessen.

  225. ZITAT:
    „Übrigens, raideg, es gibt keine beschissenere Unsitte im Internet, als das jeder das Logische zu einer Sache meint schreiben zu müssen.“

    Ahja, das der Montag nicht zum WE gehört ist also unlogisch und gehört ausführlich diskutiert.
    Danke für den Hinweis
    Ausserdem ging es mir nicht nur um den von mir gesetzten Link.

  226. Dann mache ich mal mit im Klugscheiß-Contest zum Spiel gegen Leipzig:

    Das wird mit Sicherheit kein Montagspiel. Ein Montagspiel wird es an jenem Spieltag überhaupt nicht geben. Denn es folgt sogleich eine „englische Woche“ in der Liga, mit Spielen am Dienstag und Mittwoch. Wir spielen da in Gladbach.

    Das sind also die beiden einzigen Spieltage der Hinrunde, wo der geneigte Eintrachtfan die genauen Ansetzungen der DFL nicht abwarten muss: Am Sonntag 23.9. Heimspiel gegen Leipzig, am Mittwoch 26.9. Auswärtsspiel in Gladbach.

  227. ZITAT:
    „raideg, stammst du eigentlich zufällig aus einer Pfarrersfamilie oder bist sogar selbst ein Pfarrer? Deine Wortmeldungen hören sich für mich jedenfalls so an.“

    Aus welcher Familie Du stammst möchte ich erst gar nicht wissen..

  228. Uuiii, haltet mal unsere LVs fest. Schalke sucht Ersatz für Otsche.

  229. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „montags gegen rasenball ist tradition“

    Made my day.

  230. Rasender Falkenmayer

    raideg,
    der Grund, warum ich hier zum ernsten Tagesgeschehen meist nichts schreibe ist, dass es für mich nicht hierher gehört. Hier wird so viel gealbert und gepöbelt – zugegebenermaßen oft mit einem gewissen Niveau – dass ich es als unangemessen empfinde, Ernsthaftes zu thematisieren. Das würde dann in eine Reihe mit dem anderen Nonsense stehen und dadurch geradezu herabgewürdigt.
    So geht es mir und vielleicht noch anderen.

  231. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Uuiii, haltet mal unsere LVs fest. Schalke sucht Ersatz für Otsche.“

    Was`n mim Otsche?

  232. ZITAT:
    „Was`n mim Otsche?“

    Kaputt, laut Kicker.

  233. Oh, ein c-e mit 10 Minuten Abstand.

  234. Bestätigt – cr7 nach Turin

  235. ZITAT:
    „Uuiii, haltet mal unsere LVs fest. Schalke sucht Ersatz für Otsche.“

    also Tawatha können sie ruhig haben. Sagen wir 5-6 Mios ?

  236. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Bestätigt – cr7 nach Turin“
    Soll bei den Fiat-Mitarbeitern Jubelstürme auslösen, der neue Kollege.

  237. Rasender Falkenmayer

    Leiste? Zum Glück haben wir den fottgejacht.

  238. Ronaldo nicht der Meier-Ersatz?

    Ich bin enttäuscht!

  239. Zwei deutsche Damen im Halbfinale von Wimbledon. Überraschung.

  240. ZITAT:
    „Zwei deutsche Damen im Halbfinale von Wimbledon. Überraschung.“

    Ui!

  241. ZITAT:
    „Zwei deutsche Damen im Halbfinale von Wimbledon. Überraschung.“

    Sehr schön. Und dann hoffentlich im Finale gegeneinander.

  242. Es regnet. Überraschung.

  243. „Sehr schön. Und dann hoffentlich im Finale gegeneinander.“

    Dazu müsste Julia allerdings Serena schlagen. Schaumerma.

  244. Viel Spaß dem Watz in einer belgischen Kneipe heute Abend

  245. In einem anderen Finale – dem in Moskau – hätte ich dann bitte gerne Belgien gegen Kroatien. Auch da heißts: Schaumerma.

  246. Wieviel Geld muss man haben, um sich einen 33 jährigen, dessen Marktwert von nun an rasant in den Keller schießen wird. zu leisten ?

  247. Tolles Interview mit unserem neuen Spanier. Sehr sympathisch der Kerl.

  248. 40% aller Tore bei dieser WM nach Standards? (so Steffen Simon).
    OK, dass es viele sind/waren ist klar, aber das erstaunt doch.

  249. ZITAT:
    „40% aller Tore bei dieser WM nach Standards? (so Steffen Simon).
    OK, dass es viele sind/waren ist klar, aber das erstaunt doch.“

    Elfmeter sind auch Standards, es gab einige Entscheidungen im Elfmeterschießen.

  250. @ Grindelistdoof und @Ergänzungsspieler

    Ich nehm alles zurück und freu mich auf den Heimsieg am 23.9.

  251. Ja, daher würde mich interessieren, woher diese genannte Prozentzahl kommt und wie diese sich aufschlüsselt.

  252. Machen ganz schön Druck, diese Belgier.
    Die schnürren die Franzosen ja regelrecht ein. Die kommen gar nicht zu ihrem Spiel.

  253. Wir sehen den kommenden Weltmeister

  254. Giroud ist so wie unser Haris.

  255. ZITAT:
    „Wir sehen den kommenden Weltmeister“

    Heute oder Morgen.

  256. Der Franzose fällt aber auch gerne.

  257. Ein wenig mehr als ganz interessant hab ich mir schon erwartet.

  258. Das Spiel hat auf jeden Fall schon Final Niveau.

  259. Kein Neymareskes.

    Gefällt.

  260. ZITAT:
    „Wir sehen den kommenden Weltmeister“

    Nein, gegenwette

  261. Wenn in HZ2 die Konzentration (logischerweise) nur ein kleines bisschen nachlässt, dürfte das nicht nur ein interessantes sondern auch ein sehenswertes Spiel werden. Hoffe ich doch mal.
    Aber die wenigen Fouls und wenig Schauspielerei gefallen. Geht prima auch ohne.

  262. ZITAT:
    „Wieviel Geld muss man haben, um sich einen 33 jährigen, dessen Marktwert von nun an rasant in den Keller schießen wird. zu leisten ?“

    normalerweise müsste ich dir Recht geben, aber dieser Ronaldo ist kein normaler 33-jähriger und auch kein normaler 33-jähriger Profifussballer. Ich habe neulich mal gelesen, dass CR7 einen Körperfettanteil von knapp 7% hat. Ich glaube das ist selbst für einen Leistungssportler ein enormer Wert. Grad nochmal nachgeschaut und Google enthüllt zudem die Sprunghöhe aus dem Stand : 44 cm Sprunghöhe aus dem Lauf : 78cm. Das sind schon fast unmenschliche Werte, zudem hat er in seiner Karriere keine schwere Verletzung gehabt.
    Der Typ definiert einfach ein neues Level körperlicher Fitness, das lässt mich dann schon dran glauben, dass der noch mindestens 2,3 Jahre auf Topniveau den Unterschied machen kann. Von den fussballerischen Qualitäten bringt der ja auch noch alles mit, ich habe eigentlich noch nie einen kompletteren Spieler gesehen. Der Typ hat Mentalität, Disziplin, Führungsstärke, ist kopfballstark, schiesst gute Standards, hat eine überragende Technik, kann dribbeln und ist schnell. Messi mag der elegantere Spieler sein, der immer für ein sehenswertes Dribbling gut ist, aber Ronaldo ist kein Mensch, sondern der Fussball selbst.

    #Fanboy

  263. Mais oui ;-)

  264. Wetten dass Frankreich durch ist.

  265. Hmmm…mein Tipp war Unentschieden nach 90 Minuten.
    Auf geht’s Belgien!

  266. Gut dann kann ich auch früher in die Heia.

  267. Was erlauben Mbappe?!?!

  268. Belgiens Tanker ganz vorne ist schon wieder in Seenot.
    Batshuayi hätte mehr Einsatzzeit verdient gehabt.

  269. Ohne Giroud wäre das Spiel schon entschieden…Belgiens Bester heute!

  270. ZITAT:
    „Was erlauben Mbappe?!?!“

    Der ist erst 19. Und wird als nächster Super-Duper-Hyper durch die Fußballwelt gejagt.
    Armer demnächst reicher Bub.

  271. Belgien gg Kroatien wird ein großartiges Spiel um Platz 3

  272. Dieser Olivier Occean taugt nichts.

  273. Lululu und De Breune schwach

  274. Wenn das die WM der späten Tore ist, besteht ja noch Hoffnung für schwarz-gold-rot (längsgestreift).

  275. Belgien braucht jetzt ganz viel Glück.
    Sonst war es das.

  276. Hat der Schiri irgendne Anweisung, die niemand kennt?

  277. Ich verstehe die Wechsel des belgischen Trainers nal gar nicht.

  278. ZITAT:
    „Ich verstehe die Wechsel des belgischen Trainers nal gar nicht.“

    Kovac Schule…

  279. ZITAT:
    „Ich verstehe die Wechsel des belgischen Trainers nal gar nicht.“

    Vercoucht! Alle raus! ;-)

  280. Bringt ein Bayer noch die Wende ?

  281. Der Lukaku ist so scheiße, das gibts gar nicht mehr.

  282. Dieser Kanté hat einen unglaublichen Motor. Der ist überall und hat immer die Füße dazwischen. Wer so einen hat, wird Weltmeister.

  283. ZITAT:
    „Der Lukaku ist so scheiße, das gibts gar nicht mehr.“

    Stimmt. Der hätte als erster rausgemusst.

  284. Simon nervt mich.

  285. 6 Minuten ist enorm. Warum? Es gab Spiele mit Trinkpausen und Videobeweisen. Da gab es nur vier oder fünf Minuten. Heute alles nicht der Fall gewesen. Merkwürdig.

  286. Batshuayi – viel zu spät.

  287. Adios Belgien. Wie oft wohlen die eigentlich Geheimfavorit bleiben?
    Der Titel ist ihnen schon mal sicher.

  288. Oh was ein Arsch der Mappe.

  289. Simon nervt, Frankreich nervt, Schiri nervt, Grindel nervt, FIFA nervt,
    Scheiß WM!

    ….Ach ja wurde heute schon mal erwähnt dass wir Pokalsieger sind.

  290. Ob Hübner und bobic wohl die komplette belgische Nationalmannschaft verpflichten werden?

  291. Der Lukaku unterbindet durch seine Präsenz da vorne jede Bewegung.

  292. @311 Ne nur den Ocean.

  293. ZITAT:
    „Bringt ein Bayer noch die Wende ?“

    NEIN!

  294. ZITAT:
    „Adios Belgien. Wie oft wohlen die eigentlich Geheimfavorit bleiben?. …“

    Das Ende der „Goldenen Generation“. Aber heute aus eigener Dabbischkeit.
    Schade. Sehr schade.

  295. Verdient !

  296. War irgendwie langweilig.

  297. Durch ist durch. Nicht sonderlich verdient aber clever gemacht.

  298. Belgien hat in Hz2 viel zu wenig für einen Treffer getan.
    Selbst schuld.

  299. Attraktiv ist das Defensiv Spiel der Franzose weiß Gott nicht. Aber leider erfolgreich.
    Na warte. Hoffentlich treffen die auf den Bruda, schlag den Ball lang. Dann könnte es echt interessant werden.

  300. Diesem Mbappe wünsche ich im Endspiel jemanden der ihn Mal richtig über die Klinge springen lässt, damit er endlich einen Grund hat sich all seine Körperglieder zu halten…

  301. Tip: Fronkreisch gegen Ingeländ.

  302. Auf dem Niveau entscheidet am Ende dann eben eine kleine Unachtsamkeit über Sieg und Niederlage. Frankreich spielt wenig prickelt und doch erfolgreich. Ich hoffe auf England. Denen würde ich den Titel sogar gönne. Und ausgerechnet in Russland …

  303. ZITAT:
    „Dagegen.“

    Frankreich : England

    Boring. Dann wird’s der Franzos und das will ich nicht.

  304. Dieses hässliche Spiel der Franzosen passt zu dieser gesamten WM.

  305. @ 321
    Ja, hoffentlich passiert genau das.
    Und deswegen gönne ich den Franzosen eine verdiente Finalniederlage gegen Ante.

  306. Meine direkten Nachbarn sind französisch/deutsch. Mit 2 fußballspielenden Jungs im Teenageralter. Da ist Ruhe in der Hütte, totale Ruhe. Trotz digitalem Glückwunsch. War nach dem POKALSIEG! annersder.
    Hmmh

  307. Schade Gelbien,
    die Jungs kamen übers Turnier hinweg sehr selbstbewusst daher, Lukaku lachte sich schlapp, als er gefragt wurde ob die belgische Mannschaft oder Manchester United besser sei, um dann ganz klar Belgien zu nennen. Auch De Bruyne kam in dem Porträt von ARDZDF unglaublich selbstsicher daher und sagte trocken, man sei in den letzten Jahren gereift und wolle diese WM natürlich „bis zum Ende“ durchziehen. Im Nachhinein kann man ihnen das als Arroganz vorwerfen, aber bei der Qualität im Kader, kann man schon verstehen, wenn die sagen : wenn nicht jetzt, wann denn sonst ?
    Wenn Belgien in dem anderen Topf gewesen wäre, hätten sie sich meiner Meinung nach, sowohl gegen England als auch gegen Kroatien durchgesetzt. Frankreich hat eine derartige Ansammlung von Weltklasse-Spielern, dass man allein aus den Daheimgebliebenen eine Mannschaft hätte bauen können, die ins Viertelfinale gekommen wäre. Deschamps bremst durch seine trockene Spielweise sogar das Potenzial dieser Mannschaft, das scheint aber genau das Richtige bei diesem Turnier zu sein, dass durch die Bank mit Standards und Abwehrleistung gewonnen wird. Wir haben heute den Weltmeister gesehen, und das wird auch verdient sein.

  308. Recht du hast complainovic.

  309. DeBruyne hat mich enttäuscht. Ein außergewöhnlicher Weltklassespieler versteckt sich nicht so wie er in der zweiten Halbzeit wenn es darauf ankommt.

  310. Die Rollenverteilung bei der ARD vorbildlich.

  311. @330
    Ach ich glaube der hat sich nicht versteckt.
    Der hat Angst bekommen und ist hektisch geworden in seinen Aktionen.
    Etwas enttäuschend vielleicht.

  312. @328
    Danke. Endlich mal kein doofes Franzosen-Bashing.

  313. Palin war aufregender als das Spiel.

  314. Ergänzungsspieler

    Der Frosch ist durch. Weder Ingeland noch Ante haben da eine Schangse. Leider.

    Bei Belgien scheints zu reichen, wenn De Bruyne einen schwachen Tag hat.

  315. De Bruyne wurde vom Trainer auch wieder zurück ins defensive Mittelfeld beordert, anstatt vorne durch Umstellungen für mehr Bewegung zu sorgen.

  316. ZITAT:
    „… Deschamps bremst durch seine trockene Spielweise sogar das Potenzial dieser Mannschaft, …“
    und genau deswegen hatte ich die Hoffnung, dass … nö, war nich.
    „… das scheint aber genau das Richtige bei diesem Turnier zu sein, dass durch die Bank mit Standards und Abwehrleistung gewonnen wird. …“
    Respekt @complainovic für die Zusammenfassung des verdienten Einzugs der französischen Nationalmannschaft in das Finale = hätte kein mir bekannter Sportberichterstatter besser hinbekommen.
    ‚Defense wins championchips‘. Wie in Stein gemeißelt. Eigentlich schade.

  317. Ob manch Sommerfrischler im Belgischen jetzt die Niederlage mit Kirschbier runterspült?

  318. Frank Hellmann für das Mutterschiff
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....1531259214
    Das ist einiges drin, was hier auch schon „Text“ war

  319. Froschesser haben Teufeln humorlos und effektiv die Grenzen aufgezeigt. So what.

    Das Spiel hat der belgische Trainer vercoacht: falsche Einstellung der Mannschaft (Belgien spielte über Phasen hinweg wie Spanien Reloaded), viel zu langes Zögern mit den Einwechslungen – wenn man mal schaut, was die auf der Bank sitzen hatten… Chadli, Fellaini zu spät ausgewechselt, de Bruyne hätte eigentlich auch raus gehört. Gerade gegen Ende wurde deutlich: die Belgier hatten die Hosen voll.

    Die Brexiter werden Fronggraisch also auf den den 2. Platz kicken.Okay. Nachdem sie 11er können und einen Torwart haben, alles gut.

    Above all: die Wildschweine sind raus. YEAH. Ein Einsatz auf Leben und Tod, der alles, was bei der WM vor sich geht, weit, sehr weit, sehr sehr weit in den Schatten stellt. WILD BOARS RULE!

  320. Sorry Belgien, aber allez le bleu! Zumindest bis es gegen ENGLAND! geht….

  321. GN8 oder Good Mornin´ SGE fans
    für die ganz Frühen oder die ganz Späten:
    das 1. Coach Hütter Spiel:
    https://www.youtube.com/watch?v=woj36w1m-dw

  322. Sehen nicht so richtig wach aus unsere Jungs…

  323. Der Müller scheint mir noch etwas viel auf den Hüften zu haben oder ist der so..äh…kräftig?

  324. 1:1 in letzter Minute durch Müller nach einem Eckball!
    Mir wern Meister!

  325. Ein etwas schmeichelhaftes Remis, ich sach ma so: noch ordentlich Luft nach oben, aber wenn die Wm Fahrer wieder dabei sind, könnt da wieder was geh´n.

  326. Das war die Eintracht in Reinkultur.

    Falette hat einen Kaputtgegrätscht, Gacinovic wurde permanent gefoult und Blum ist mit dem Ball ins aus gerannt. Auch schön wie Cavar den einen Typen von hinten umgesenst hat. Das Besuschkov nicht der schnellste ist hab ich jetzt endlich auch mit eigenen Augen gesehen. Und Kamada hat anscheinend abgenommen…

    Aber Stendera war gut, fand ich.