Erfahrungsbericht Zypern All Inclusive

Autor unbekannt.

Autor unbekannt.

Mich erreicht mal wieder ein Gastbeitrag. Und da heute spielfrei ist, dacht ich mir, und die Verfasser wohl auch, das wäre eine prima Gelegenheit diesen Gastbeitrag einzustellen.

Ist es auch. Ich also so, gut, sag ich, so zu mir, fängst an das Ding zu redigieren, und wirfst es dann der Meute vor. Aber schon nach ein paar Sätzen hatte ich keine Lust mehr auf redigieren, das Ding muss authentisch rüberkommen, roh, Punkrock eben. Deshalb hier die unzensierte Version. Ist ja auch selten dieser Tage. Danke an die Verfasser.

***

Poolbar. Fotograf unbekannt.

Poolbar. Fotograf unbekannt.

Merhaba,geia sas und Gude von der Poolbar,

Die Fakten: 3:0 und der Gin Tonic zieht Schlieren.

All inclusive, das sollte das Motto dieser Auswärtsfahrt sein. Das haben wir uns verdient nach den vielen Leidensjahren. Die Sonne scheint endlich wieder für uns. Und wir genießen es in vollen Zügen.

Schon die Anreise: ein einziger Genuss. 2 Stunden Zugfahrt nach Duisburg, im Pott, da wo der halbe noch ehrliche 2,20 Euro kosten, und der MSV .. nein, das war einmal, inzwischen ist es endlich wieder die Eintracht, die mit einem Doppelpass jeden Gegner, auch scheiß Apoel, nass macht.

Dann am Mittwoch 7 Stunden in den von türkischen Truppen besetzten Norden Zyperns, die Grenzbeamten stempeln unsere Pässe, ungefragt, das werden wir fast noch bereuen.

All inclusive!. We want it all, and we want ist now. Lokale alkoholische Getränke verspricht die Internetseite, das bedeutet …… östereischisches Bier – Ottakringer -, nur zu genießen mit einem Raki hinterher. Egal, auch irgendwie international.

Zypern. Wenn man bedenkt wo wir herkommen! Aue, Paderborn, Ingolstadt. Und jetzt Bordeaux, Tel Aviv und Nikosia. Ohooo, wir fahren alle nach Bordeaux, wir spielen international, der OFC spielt nur in Baunatal.

International. Unsere Eintracht in fremden Stadion zu sehen und unseren bereits breiten kulturellen Horizont um neue Nuancen zu erweitern. Naturschönheiten, Schätze des Altertums … und lokale Laienspielgruppen, die unser Herz erfreuen. Oder auch nicht.

Donnerstag Morgen geht es nach Nikosia, im Taxi. Wir verhandeln an der grünen Grenze über den Preis, der Taxifahrer elaboriert 20 Minuten, wir verstehen nur 50 Big, geben ihm 120, um später festzustellen, das wir mindestens 50 zuviel gezahlt haben.

Am Ledra-Palas-Checkpoint wird uns am Tag der Deutschen Einheit mal wieder richtig vor Augen geführt wurde, wie scheiße geteilte Städte sind. Wenn Staaten sich gegenseitig dissen wollen, sollen die sich doch die Banner klauen, aber die normalen Menschen in Ruhe lassen.

Zwischen Nordzypern und Zypern sind ca. 500m Niemandsland (UN-Zone). Blöd sind die hier offensichtlich alle nicht, denn genau im dem Todesstreifen findet das lokale Oktoberfest statt. Im Goethe-Institut. Wtf?

Nach einigen zerschossenen Ruinen, Panzersperren und verwaisten Kontrollposten finden wir den Weg in die Altstadt. Fest in Frankfurter Hand, rot, schwarz,weiß.

DerWeg ins Stadion: abenteuerlich. Der Taxifahrer (how much? 20. We give you 10. Ok) überholt unterwegs die Polizeikolonne, die sich mit Blaulicht Richtung Stadion bewegt, lässt in den Kurven die Reifen qualmen, bringt uns aber sicher ins Stadion, wir geben ihm 15.

Alle da, Matze vom Museum, Flo, Sabine, alle, die immer da sind. Shake Hands hier, Bussi da, Eintrachtler außerhalb des „normalen“ Terrains zu treffen macht einfach Spaß.

Die Stadionsituation war zu Beginn sehr unaufgeregt, der Einlass kein Problem. Zum Spiel verlieren wir hier keine Worte. Ihr habt´s gesehen, wir haben es gesehen. Der Rest ist bis zur Veröffentlichung dieses Beitrages bereits gesagt.

es geht los. natürlich mit Pyro. Sieht geil aus. Und hier irgendwie dazugehörend , auch wenn es sicher wieder hierßen wird, diese Pyro-Idioten kotzen mich an.

Apoel mit beeindruckendem Support, muss man anerkennen auch wenn es nach – so wird berichtet – scheiß Nazis sind. Der Block hat für die relativ kleine Anzahl an Anhängern aber auch ziemlich viel Lärm gemacht.

Nach dem Spiel gab es leider noch ein paar unschöne Szenen zwischen Eintrachtlern und der örtlichen Polizei, bedauerlicherweise mit ziemlich viele Verletzungen. Der zypriotische Polizist klärt das direkt vor Ort, ruft dem Kontrahenten dann aber gerne noch ein Taxi und gibt den polnischen Abgang. Ist zum Glück noch mal gut gegangen, die Taxis kamen dann doch nach einiger Zeit und haben uns in Sicherheit gebracht und zurück in die Altstadt, in der wir nach 4h endlich auch gegen die klinische Unterhopfung ankämpfen können, die durch das Fehlen von Alkohol im Stadion verursacht wurde.

Mit 1,8 wieder in die demilitarisierte Zone zu gehen ist komisch, Fotografieverbotsschilder werden dann schon mal konsequent ignoriert. Drüben wartet aber unser Taxifahrer und fährt uns mehr oder weniger sicher zurück nach Lapta, eine Strecke von immerhin 40 km.

150 zahlen wir dafür, und erfahren am Tag danach, dass wir mal wieder mindestens 50 zuviel gezahlt haben. Was uns aber ziemlich egal ist.

Eintracht Frankfurt international, wie haben wir uns danach gesehnt.

Jetzt gilt es den lieben Gott einen guten Mann sein zu lassen. Wir grüßen von der Bar! Und freuen uns auf Bordeaux.

So long,

Steffen, cardoso, Alibamboo und neeko

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Moin….gähn. Samstag und kein Matchday

  2. Und kann mir einer erklären, warum ich am Samstag einfach so um 7 wach werde? Ich will aber nix hören, in dem irgendwas mit „alt“ vorkommt.

  3. Ach so…Gastbeitrag. ..neid

  4. ZITAT:
    “ Und kann mir einer erklären, warum ich am Samstag einfach so um 7 wach werde? Ich will aber nix hören, in dem irgendwas mit „alt“ vorkommt. „

    Kann icb nicht. Bei mir hat der Wecker geklingelt.

  5. egal, dann schau ich halt mal Kreisfahren an

  6. Über dieses Ottakringer wird noch zu reden sein, werter Herr Kommerzienrat Boccia.

  7. Ottakringer trinkt man nur zur Eitrigen. Um 3 Uhr morgens. Am Wurstbraterstand.

  8. Geia sas!

    Geiler Beitrag, da wäre ich gerne dabei gewesen.

    Heute wieder Apfel?

  9. eitrig ist zutreffend. abb, mach mir mal ne kippe an, bin gleich auf der terasse.

  10. der beitrag wurde nach 15 gin tonic geschrieben, rechtschreibfehler bitten wir mit einem ouzo auszugleichen.

  11. Ich dachte mir sowas. Deshalb habe ich nicht redigiert.

  12. An der Bar nicht zu trinken, wäre ja auch sehr unhöflich.

  13. ZITAT:
    “ Ich dachte mir sowas. Deshalb habe ich nicht redigiert. „

    Fuckin‘ authentisch. iLike. Good job!

  14. Schöner Bericht für die daheim gebliebenen.

    In Bordeaux waren am Donnerstag knapp 7.000 im Stadion, da könnte die Eintracht ein viertes Heimspiel bekommen.

  15. ZITAT:
    “ Ottakringer trinkt man nur zur Eitrigen. Um 3 Uhr morgens. Am Wurstbraterstand. „

    Igitt. Und sowas an frühen Morgen.

  16. Dreggsäcke ;-)

  17. Morsche.

    Danke für Bilder und Bericht. Hoffe sehr das ich in Tel Aviv annähernd so viel Spaß habe.

    @ Stefan redigieren habe ich nachgeschlagen. Jeden Tag ein neues Fremdwort. War die Devise meiner Lehrerin.:-)

  18. Diese Pyro-Idioten kotzen mich an.

  19. ZITAT:
    “ Diese Pyro-Idioten kotzen mich an. „

    mahlzeit!

  20. Danke Jungs und noch viel Spaß in der Sonne.

  21. ZITAT:
    “ der beitrag wurde nach 15 gin tonic geschrieben, rechtschreibfehler bitten wir mit einem ouzo auszugleichen. „

    Ein ouzo reicht nicht!
    Trotzdem schön zu lesen!

  22. ZITAT:

    “ Danke Jungs und noch viel Spaß in der Sonne. „

    + 1

  23. Wusstet ihr schon, dass man im Alter weniger schlaf braucht?

  24. kalimera & günaydin ihr nasen, ihr habts euch ja dreggisch gegeben, über duisburg und die türkische besatzungszone zu den griechischen zypressen?! respects.

    schönen resturlaub noch – aber achtung, solang ihr in offizieller eintracht-mission unterwegs seid bloss net die eier am wochenende in den pool hängen! das sei nämlich dem sportlichen erfolg abträglich sagt das vettelsche – (und vor allem wird der tscha auch noch neidisch;)

  25. Schöne Eindrücke, danke für den Text!

    Ein wichtiger Erzählstrang, mal so dramaturgisch betrachtet, wird allerdings nicht weiter ausgeführt: Der Stempel in euren Reisepässen aus dem türkisch dominierten Norden der Insel hatte welche Konsequenzen?

  26. ZITAT:

    “ Wusstet ihr schon, dass man im Alter weniger schlaf braucht? „

    Ja, seitdem ich hier lese.

  27. ZITAT:
    “ Schöne Eindrücke, danke für den Text!

    Ein wichtiger Erzählstrang, mal so dramaturgisch betrachtet, wird allerdings nicht weiter ausgeführt: Der Stempel in euren Reisepässen aus dem türkisch dominierten Norden der Insel hatte welche Konsequenzen? „

    es ist bei einer strengen ermahnung seitens der griechisch-zypriotischen grenzbeamten geblieben. die hätten uns aber auch abweisen können.

  28. Wusstet Ihr schon, dass Gin Tonic gut gegen Gelbfieber ist?

  29. Ja, der Text hat Drive. Man spürt, dass ihr sozusagen „embedded“ wart. Dank dafür.

  30. Moin.

    1. Welche Rechtschreibfehler?

    2. Haben den Beitrag nach 5 Cognac gelesen

    3. Pyroidioten

    4. Erwarte morgen einen Sidekicke über das Oktoberfest im Schützengraben

    5. Vielen Dank

    6. Viel Spass

  31. Zum Bild: Der zweite Mann von rechts ist doch der Russ?

    Na toll, ein gutes Spiel, gleich an der Pool-Bar.

  32. ZITAT:
    “ Wusstet Ihr schon, dass Gin Tonic gut gegen Gelbfieber ist? „

    sauber. wir beginnen gleich mit der prophylaxe.

  33. Und nur einer mit grau-melierten Haaren?

    Ist das Bloglinie? Wohl kaum.

  34. Aperol Nikosia hat seinen Trainer entlassen. Es ist doch keine Schande gegen die Eintracht zu verlieren.

  35. ZITAT:

    “ Und nur einer mit grau-melierten Haaren?

    Ist das Bloglinie? Wohl kaum. „

    MEINE HAARE SIND NICHT GRAUU!!!!

  36. Dieses Europa kommt wenigstens zehn Jahre zu spät für mich, die Kondition hätt ich nicht mehr. Viel Spaß euch Buben.

  37. (das war ein abgewandeltes Zitat, falls es nicht klar sein sollte)

  38. Morsche, schicker Beitrag!

    Zur bloglinie: meine haare haben mir schon in recht jungen Jahren versprochen komplett auszufallen, bevor sie grau werden…

  39. schnittschenfresser

    Sehr geiler Gastbeitrag.

    Muss auch irgendwann mal wieder so ein Europapokal-Auswärtsspiel mitnehmen. Die Story macht jedenfalls Lust auf mehr…

  40. Die Beine von Jessica

    guter eingangsbeitrag! danke.

    bei „all inclusive“ kommt in verbindung mit dem foto natürlich sofort die frage auf,

    ob man in so einer bar-umgebung in versuchung kommt, pipi zu machen?

    ist das bar-wasser gechlort? schwefelsäuredampf ist jedenfalls nicht zu erkennen…

  41. schnittschenfresser

    Ottakringer als 16er Blech…nicht wahr, Herr Boccia?

  42. achja, (und nur weil ihrs ja unbedingt thematisieren wolltet): macht euch bloss keine gedanken über das bissi pyro (wurde in der glotze übrigens so gut wie komplett ausgeblendet) die uefa verhängt dafür nur 2 bis 3 mal so teure strafen wie der dfb, das bezahlen die fans doch aus der reisenebenkostenkasse – wo doch sonst alles all in ist….

  43. ZITAT:

    “ achja, (und nur weil ihrs ja unbedingt thematisieren wolltet): macht euch bloss keine gedanken über das bissi pyro (wurde in der glotze übrigens so gut wie komplett ausgeblendet) die uefa verhängt dafür nur 2 bis 3 mal so teure strafen wie der dfb, das bezahlen die fans doch aus der reisenebenkostenkasse – wo doch sonst alles all in ist…. „

    War das meine „Argumentation“ gestern? Sehe ich heute schon wieder anders :-)

  44. ZITAT:

    “ Zur bloglinie: meine haare haben mir schon in recht jungen Jahren versprochen komplett auszufallen, bevor sie grau werden… „

    Das hätten meine auch mal besser getan.

  45. @ Poolbar Crew: Sehr schöner Bericht, Danke dafür. In Bordeaux bin ich dann dabei, wenn ihr im Atlantik steht. Bei 15 Gin Tonic sollte sich das aushalten lassen, denn Wein kann man dort nicht trinken; vom entendre-dire machen die den dort nämlich aus Trauben. Uah, da schüttelt’s mich. Die spinnen die Franzosen!

  46. ZITAT:

    “ (das war ein abgewandeltes Zitat, falls es nicht klar sein sollte) „

    Wärst du als Kind in Gin Tonic gefallen wäre das klar gewesen.

  47. Und wieder keine internationalen Pressestimmen. Rätselhaftes Europa.

  48. ZITAT:

    “ Und nur einer mit grau-melierten Haaren?

    Ist das Bloglinie? Wohl kaum. „

    Die auf dem Foto sind unser hoffnungsvoller Blog-Nachwuchs, die wir testweise in die Fremde geschickt haben.

    Wobei der 2. von rechts erst noch zum Blog bekehrt werden muss. Auch eine Aufgabe, die den 3 annern gestellt wurde.

  49. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und nur einer mit grau-melierten Haaren?

    Ist das Bloglinie? Wohl kaum. „

    Die auf dem Foto sind unser hoffnungsvoller Blog-Nachwuchs, die wir testweise in die Fremde geschickt haben.

    Wobei der 2. von rechts erst noch zum Blog bekehrt werden muss. Auch eine Aufgabe, die den 3 annern gestellt wurde. „

    Hoffentlich ist der kein Doktor.

  50. ZITAT:

    “ Und wieder keine internationalen Pressestimmen. Rätselhaftes Europa. „

    Auf CNN liest man mittlerweile unsere Ergebnisse vor. Natürlich ohne Bilder. Für mich ist das ein Erfolg!

  51. „Die auf dem Foto sind unser hoffnungsvoller Blog-Nachwuchs, die wir testweise in die Fremde geschickt haben.“

    Ah, gutes Konzept! Auch mal die Jungen fördern!

  52. wie niedlich, morgen gegen kleine dicke pandas unter druck, nur kein mitleid, ist in diesem fall völlig pc die abzuschiessen, nur auf den freis, den mehmedi und den schmid muss man ein bissi uffbasse…

    http://www.badische-zeitung.de.....-verleihen

    ich sach mal ein auswärtssieg wird uns sehr gut tun.

  53. ZITAT:

    “ Auf CNN liest man mittlerweile unsere Ergebnisse vor. Natürlich ohne Bilder. Für mich ist das ein Erfolg! „

    Zumal die 10 Eintrachtsonderseiten im „Corriere“ für Mitte Mai vorgesehen sind.

  54. Ich finde es auf jeden fall gut, dass der Tschechenmaradonna noch verletzt ist. Der ist nämlich nicht schlecht.

  55. Werde von blankem Neid übermannt. Arschkrampen, elende.

  56. ZITAT:

    “ Ottakringer als 16er Blech…nicht wahr, Herr Boccia? „

    ausschliesslich. Ottakringer in Flaschen wäre viel zu nobel und dem dürftigen Geschmacke nicht adäquat serviert.

  57. und danke für den schönen Bericht. Danke auch, dass man keine Maurerdekolletes zu sehen bekommt.

  58. Ottakringer trinke ich immer am Karlsplatz.

  59. der CE sucht noch eine braune Glucke. Hier ist doch Weibsvolk anwesend. Ähm.

  60. halt, korrigiere, eine krause Glucke

  61. ZITAT:

    “ Ottakringer trinke ich immer am Karlsplatz. „

    passende Lokation.

  62. Willst du braune Glucken sehen…

    …musst du in die Zone gehen.

  63. Hier, ihr Vier!

    Biete meine Dienste als Exklusiv-Dauer-Taxi-Schofför an.

  64. was für die Schwindelfreien – die Greenpeace-Aktion in Basel aus Helmkamerasicht

    http://www.tagesanzeiger.ch/pa.....y/18872372

  65. ZITAT:

    “ was für die Schwindelfreien – die Greenpeace-Aktion in Basel aus Helmkamerasicht

    http://www.tagesanzeiger.ch/pa.....y/18872372

    Genial!

    Wie trist und kaputt der Fußball ist, zeigt sich in den Reaktionen von UEFA, Clubverantwortlichen, Trainern und Spielern.

    Wir wollen doch nur unseren Gazprom-Fußball spielen…mimimi

  66. „überall besser werden“

    Den Spruch kenn ich doch irgendwoher.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....erden.html

  67. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ was für die Schwindelfreien – die Greenpeace-Aktion in Basel aus Helmkamerasicht

    http://www.tagesanzeiger.ch/pa.....y/18872372

    Genial!

    Wie trist und kaputt der Fußball ist, zeigt sich in den Reaktionen von UEFA, Clubverantwortlichen, Trainern und Spielern.

    Wir wollen doch nur unseren Gazprom-Fußball spielen…mimimi „

    wohl wahr, Albert. Geht bloss noch um Gewinnmaximierung, Eventisierung und noch einige andere Ierungen.

  68. Sehr schöner Bericht, ihr Schnapsdrosseln. Wäre gern dabei gewesen.

    Und euer Glück, dass Stefan nach wenigen Sätzen nicht mehr redigiert hat. Sonst hättet wäre das Zitat des Bordeaux-Liedchen niemals im Text aufgetaucht.. *muahahaha*

  69. @ neekosia

    Seid ihr direkt nach Nordzypern geflogen oder erst in die Türkei und dann mit der Fähre rüber?

    Wir haben hier in Protaras ein Hotel und Mietwagen, war sicher deutlich entspannter. Schon lustig auf wievielen Wegen sich die Fans hierher durch geschlagen haben…

    Ob mit Bus oder Bahn oder Flugzeug scheißegal…

    Habs gextern schon geschrieben. Wir standen 2 meter nebendrann als plötzlich einer der Polizisten ohne Warnung und erkennbaren Grund dem armen Kerl mit voller Wucht dasPlexiglaschild gegen den Kopp gekloppt hat. Okay er hat schon vorher geglotzt wie ne BSE-Kuh weswegen ich zu meinem Mädche gesagt hab wir gehen lieber wieder rein… Das haben wir dann auch getan, weil es dann natürlich etwas Aufregung gab….

  70. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ was für die Schwindelfreien – die Greenpeace-Aktion in Basel aus Helmkamerasicht

    http://www.tagesanzeiger.ch/pa.....y/18872372

    Genial!

    Wie trist und kaputt der Fußball ist, zeigt sich in den Reaktionen von UEFA, Clubverantwortlichen, Trainern und Spielern.

    Wir wollen doch nur unseren Gazprom-Fußball spielen…mimimi „

    wohl wahr, Albert. Geht bloss noch um Gewinnmaximierung, Eventisierung und noch einige andere Ierungen. „

    gab leider auch viele pfiffe von den zuschauern. von den kommentarspalten zu den meldungen über die aktion ganz zu schweigen.

  71. ZITAT:

    “ was für die Schwindelfreien – die Greenpeace-Aktion in Basel aus Helmkamerasicht

    http://www.tagesanzeiger.ch/pa.....y/18872372

    sensationelle aktion und mächtig mutig, grossen respekt an die akteure.

  72. „wohl wahr, Albert. Geht bloss noch um Gewinnmaximierung, Eventisierung und noch einige andere Ierungen. “

    gab leider auch viele pfiffe von den zuschauern. von den kommentarspalten zu den meldungen über die aktion ganz zu schweigen.“

    Richtig, die Zuschauer, das bin eben auch ICH, sind Teil davon. Das macht noch unerträglicher.

    Toll an diesem Film ist ja, Boccia, dass man die heilige CL-Hymne mal als Untermalung einer politischen Aktion hört. In diesem Moment wird einem die ganz Absurdität deutlich.

  73. Guten Morgen, Frankfurt!

    @ Eingangsbeitrag: Punk is not dead. Rock’n Roll Highschool. Bis zum bitteren Ende.

    „…natürlich mit Pyro. Sieht geil aus. Und hier irgendwie dazugehörend.“

    Ja, klar. Hauptsache geil. Weil: gehört dazu, irgendwie. Koste es, was es wolle.

    Diese Pyro-Idioten kotzen mich übrigens nicht an. Für mich sind das lästige Narzisten, denen ihr Ego über alles geht, auf jeden Fall über Eintracht Frankfurt steht. Offenbar auch international. Egal, ob mit Glied oder nicht (in der FUFA – apropos: Satzungsänderung E.F.e.V. im Frühjahr, da war doch was…).

    Ich sach ma‘ – „Emotionen respektieren – auch meinen Überdruss zum Thema Pyro“.

    “ Dieses Europa kommt wenigstens zehn Jahre zu spät für mich, die Kondition hätt ich nicht mehr. „

    +1

    „macht euch bloss keine gedanken über das bissi pyro (wurde in der glotze übrigens so gut wie komplett ausgeblendet) die uefa verhängt dafür nur 2 bis 3 mal so teure strafen wie der dfb, das bezahlen die fans doch aus der reisenebenkostenkasse – wo doch sonst alles all in ist…. „

    Steht zu befürchten. Alle Auswärtsfahrer subventionieren dann

    mal die Ignoranz einer weniger. Aus Leverkusen nix gelernt.

    So, schönes Wetter heute. Ich geh dann mal spazieren im Holzhausenpark.

    Mit meiner Seenotrettungsfackel.

    Hier irgendwie dazugehörend.

    Mahlzeit.

  74. Überhaupt. Andere Sportberichterstattung im TV – zumindest halbwegs – gibt es hier:

    Ganz guter Bericht über Stadionmieten, Subventionen der Städte und EU-Recht z.B.

    „Schluss mit Lustig“

    http://www.wdr.de/tv/sport_ins.....ide/

  75. Wer hat eigentlich fotografiert? das ist doch alles nur gelogen :-)

  76. Das Unschöne war, dass einige von uns extrem reizbar waren. Ansonsten, es waren alle da, die sonst auch da sind.

  77. ZITAT:

    “ Wer hat eigentlich fotografiert? das ist doch alles nur gelogen :-) „

    Der selbe, der die gefakte Mondlandung photographiert hat. Das liegt doch auf der Hand.

  78. ZITAT:

    “ Wer hat eigentlich fotografiert? das ist doch alles nur gelogen :-) „

    Mitte 20, blond und vollbusig.

  79. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wer hat eigentlich fotografiert? das ist doch alles nur gelogen :-) „

    Mitte 20, blond und vollbusig. „

    Du?

  80. Hilft Cuba Libre auch gegen Gelbfieber?

  81. Zwayer will Köln zum Sieg pfeifen

  82. ZITAT:

    “ Zwayer will Köln zum Sieg pfeifen „

    nutzt nix, Köln schiesst 2 Elfmeter ans Aluminium. Diese Trottel.

  83. Aber wenn Risse net will.

  84. ZITAT:

    “ Aber wenn Risse net will. „

    Der Helmes will nicht.

  85. Wenn jetzt Helmes im Unterhaus veredelt wird, kann er doch im Winter zu uns kommen, oder?

  86. Und ich werde hier beschimpft weil ich mir die Kölner im nächsten Pokalspiel gewünscht habe:-D

  87. Der Helmes trifft wieder…

  88. Was macht eigentlich Bakalorz?

  89. ZITAT:
    “ und womit? Mit Recht. „

    Immerhin keine Ausfälligkeiten. Bist du müde Boccia? ;-)

  90. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ und womit? Mit Recht. „

    Immerhin keine Ausfälligkeiten. Bist du müde Boccia? ;-) „

    ich habe mich etwas in FB getummelt heute, das hat mich schockiert. Was die da ablassen, dagegen bin ich ein superhöflicher Bausparer.

  91. ZITAT:

    “ Und ich werde hier beschimpft weil ich mir die Kölner im nächsten Pokalspiel gewünscht habe:-D „

    Hier würde NIE jemand schimpfen. Allerhöchstens seinen eigenen Standpunkt vertreten.. ;-)

  92. ZITAT:

    “ Was macht eigentlich Bakalorz? „

    die Frage ist berechtigt

  93. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was macht eigentlich Bakalorz? „

    die Frage ist berechtigt „

    Kaffeestunde?

  94. Und noch einen Heimatgruß an die Pool Bar, habt fun Jungs und geniesst! Baseler Platz meldet 11 Grad und Regen, Ihr verpasst also nix.

  95. ZITAT:

    “ Und noch einen Heimatgruß an die Pool Bar, habt fun Jungs und geniesst! Baseler Platz meldet 11 Grad und Regen, Ihr verpasst also nix. „

    doch die verpassen….

  96. den auswärtssiegwumms

  97. Zitat

    ich habe mich etwas in FB getummelt heute, das hat mich schockiert. Was die da ablassen, dagegen bin ich ein superhöflicher Bausparer. „

    Das ist in der Tat bemerkenswert. Für das, was da so geschrieben wird, hätte jeder kleine Blogbetreiber ratzfatz eine Armada von hochqualifizierten Anwälten am Hals.

  98. Alle müssen unentschieden spielen damit wir Tabellenplätze gutmachen, oddrrr ? ( wie der Schweizer sagt)

  99. ZITAT:

    “ Zitat

    ich habe mich etwas in FB getummelt heute, das hat mich schockiert. Was die da ablassen, dagegen bin ich ein superhöflicher Bausparer. „

    Das ist in der Tat bemerkenswert. Für das, was da so geschrieben wird, hätte jeder kleine Blogbetreiber ratzfatz eine Armada von hochqualifizierten Anwälten am Hals. „

    Ja aber wo willst Du hier hochqualifizierte Anwälte hernehmen?

  100. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Zitat

    ich habe mich etwas in FB getummelt heute, das hat mich schockiert. Was die da ablassen, dagegen bin ich ein superhöflicher Bausparer. „

    Das ist in der Tat bemerkenswert. Für das, was da so geschrieben wird, hätte jeder kleine Blogbetreiber ratzfatz eine Armada von hochqualifizierten Anwälten am Hals. „

    Ja aber wo willst Du hier hochqualifizierte Anwälte hernehmen? „

    Die richten sich doch gegenseitig: http://de.webfail.com/ee7a0a31.....386

  101. Was macht der Schröck?

  102. Stroh-Engel schießt die Lilien auf Platz 2. Wie konnte man den gehen lassen? ;-)

  103. VW -BS 0:1 und so was soll man tippen. Ich bekomm die Krise. Ist zwar noch nich tSchluß aber das die da

    überhaupt ein Tor zustande bringen ist schon ein Ding!

  104. Entschuldigung ich hab @103 vergessen.

  105. ZITAT:

    “ VW -BS 0:1 und so was soll man tippen. Ich bekomm die Krise. Ist zwar noch nich tSchluß aber das die da

    überhaupt ein Tor zustande bringen ist schon ein Ding! „

    Ich brauche meinen Tip nur noch vier Tore auf der anderen Seite. Aber als Wolfsburg-Gegner hoffe ich, dass ich falsch liege.

    Ex- Halber Tagessieger (hey, hey)

  106. ZITAT:

    „Das ist in der Tat bemerkenswert. Für das, was da so geschrieben wird, hätte jeder kleine Blogbetreiber ratzfatz eine Armada von hochqualifizierten Anwälten am Hals. „

    Ja aber wo willst Du hier hochqualifizierte Anwälte hernehmen? „

    Dr. Heinz aus Leipzig vielleicht?

  107. Wird bestimmt nicht lange dauern und es wird sich die neue Berufsgruppe der hungerleidenden Facebook-Abmahnanwälte zusammenrotten.

  108. ZITAT:

    „Ja aber wo willst Du hier hochqualifizierte Anwälte hernehmen?““

    Ja, ebenau! Jetzt, wo der Gründel wech is… :-P

  109. Oxxenbach verliert viertes Spiel in Folge –

    wo?

    in Freiburg!

  110. Ich feu mich über die Führung derer zu Braunschweig. Bin ich jetzt Nazi?

  111. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ja aber wo willst Du hier hochqualifizierte Anwälte hernehmen?““

    Ja, ebenau! Jetzt, wo der Gründel wech is… :-P „

    ich glaube, der Gründel ist immer noch da und macht sich Notizen.

  112. ZITAT:

    “ Ich feu mich über die Führung derer zu Braunschweig. Bin ich jetzt Nazi? „

    heißt du Apfel?

  113. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Ich feu mich über die Führung derer zu Braunschweig. Bin ich jetzt Nazi? „

    heißt du Apfel? „

    Noch nicht. Aber bei meinem Konsum wahrscheinlich bald.

  114. Kumbeeelaaa my Lord Kumbelaaaaa

  115. Was ein abgefahrener Spieltag.

    Ohne nachgeschaut zu haben vermute ich für mich gerade mal einen ganzen Punkt im Tippspiel. Toll.

  116. Meine Tips gehen gerade alle den Bach runter. Aber bei manchen Spielen stört mich das nicht. Ist gut für die Eintracht.

  117. Gusovius. Gelächter.

    Unendschieden bei zwei Spackenmannschaften. Das hört man gerne.

  118. ZITAT:

    “ Was ein abgefahrener Spieltag.

    Ohne nachgeschaut zu haben vermute ich für mich gerade mal einen ganzen Punkt im Tippspiel. Toll. „

    Ich glaub ich hab einen mehr CE ;)

  119. Zitat Sky: „Tuchel freut sich, nur sein Gesicht weiß es noch nicht!“… Lernen die so was vorher auswendig?

  120. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Ich glaub ich hab einen mehr CE ;) „

    Moment. Der Mainzer Ausgleich katapultiert mich in ungeahnte Höhen. Einen glatten Dreier hat mir der Torwart-Müller noch gebracht.

  121. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was ein abgefahrener Spieltag.

    Ohne nachgeschaut zu haben vermute ich für mich gerade mal einen ganzen Punkt im Tippspiel. Toll. „

    Ich glaub ich hab einen mehr CE ;) „

    3 weniger! So wie ich. Der CE hat 5 der alte Pfeffersack!

  122. 5 Tippspielpunkte. 5 mehr als wie der Heinz.

  123. ZITAT:

    “ 3 weniger! So wie ich. Der CE hat 5 der alte Pfeffersack! „

    Unzweifelhaft das Ergebnis langen Forschens und damit hochverdient.

  124. Ich habe alle Ergebnisse gewusst. Allerdings nicht getippt.

  125. Leute, Leute

    Mutterschiff erzählt heute von einem Fresenius-Ingenieur, der nebenbei Cordhosen fair produzieren lässt. Na und? Auf dem Etikett ist der jeweilige Tabellenplatz der Eintracht abgedruckt. Hihi.

  126. Fürth gewinnt in WOB?

    Schiebung!

  127. ZITAT:

    “ Fürth gewinnt in WOB?

    Schiebung! „

    mehr als das, grösster Skandel der Ligageschichte. Vor allem, dass sich Fürth als Braunschweig eingeschlichen hat.

  128. Krass, das 1-0 der Braunschweiger in WOB. Die Feiern wie andere Meisterschaften. Respekt.

  129. Hecking raus!

  130. Wenn aus Herrn Weber…

    …Sebastian wird. Immer noch mein Buli-Werbespot überhaupt.

  131. Wenn aus Bitburger … Bier wird …

  132. ZITAT:

    “ Wenn aus Bitburger … Bier wird … „

    Man möchte solange Sebastian immer Herr Weber nennen.

  133. Mainz singt und lacht. ..aha

  134. Boah. ..diese Torhymne

  135. Tuchels Arroganz. Ohne Worte.

  136. Morgen können wir durchgereicht werden.

    Ich warne mal.

  137. Ich warne aber entspannt.

  138. Dieser Ronny schießt ja fast so schöne Freistöße wie Kajo.

  139. ZITAT:
    “ Ich warne aber entspannt. „

    Nein..warne bitte so energisch wie vor dem Nikosia Spiel. Das hilft. …und wir wollen doch keine Traditionen brechen;-)

  140. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich warne aber entspannt. „

    Nein..warne bitte so energisch wie vor dem Nikosia Spiel. Das hilft. …und wir wollen doch keine Traditionen brechen;-) „

    Okay, du hast wie immer Recht. Läuft es morgen nicht, nähern wir uns Fürth. Ich warne.

  141. Morgen estmal locker floggisch von 14 auf 8 oder sogar 7 mit einem Schützenfest ohne gleichen.

  142. Heute war die Steinpilzausbeute nur dürftig im Vergleich zum Donnerstag. Dafür in Stein(pilz)wurfweite zum Waldstadion fündig geworden. Quasi Heimspiel. Weiter auswärts (Nähe Götzenhain) wars schon besser.

    Was kann das für das Spiel in Freiburg im Vergleich zum weiter auswärtigen Nikosia heißen?

    Ich tippe auf ein mäßiges Spiel mit gutem Ausgang: 0:1 für Frankfurt.

  143. So. Jetzt lobe ich mal Hoffenheim für das Torverhältnis. 20-20. Das gefällt.

  144. ZITAT:
    “ Morgen kacken wir 1a ab. „

    Ja…sowas will ich hören!

    Dann wirds was

  145. ZITAT:

    “ Morgen kacken wir 1a ab. „

    Gelle? Die anderen spielen nämlich auch Fußball. Wußtet ihr das?

  146. Rumpeln auf durchschnittlichem Niveau.

  147. Errumpeltes 2-0 der Gladbacher, sehe ich gerade.

  148. Mir ist es shiceegal ob morgen gerumpelt wird…Hauptsache 3 Punkte

  149. Reus ist ja nicht so schlecht. Würde ich für Rode holen.

  150. ZITAT:

    “ Reus ist ja nicht so schlecht. Würde ich für Rode holen. „

    Falsche Position, brauche mehr net.

  151. @149
    Klassischer Fall von Taunus Cassandra

  152. ZITAT:
    “ Morgen kacken wir 1a ab. „

    … alle zweifel ausgeräumt: 4:1 für uns.

  153. Also morgen wären ja ein paar Pünktchen nicht so schlecht….

  154. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Morgen kacken wir 1a ab. „

    … alle zweifel ausgeräumt: 4:1 für uns. „

    Ne, so leicht wird es nicht. Freiburg ist nicht Bordeaux ;)

  155. Jeder Sieg morgen, egal wie errumpelt, wird gekauft – wenn sich keiner verletzt.

  156. 1:1, mehr ist nicht drin morsche, sagt mein Hamster.

  157. Jetzt Boxen:

    Ruth Maria Kubitschek vs. Helene Fischer.

  158. ZITAT:

    “ Jetzt Boxen:

    Ruth Maria Kubitschek vs. Helene Fischer. „

    ….und morgen früh küss ich Dich wach…..

  159. Der war doch schon bei Frank Elstner dabei der Indi.

  160. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jetzt Boxen:

    Ruth Maria Kubitschek vs. Helene Fischer. „

    ….und morgen früh küss ich Dich wach….. „

    Die Ruth hat einen Punch…,.ich warne!

  161. ZITAT:

    “ Der war doch schon bei Frank Elstner dabei der Indi. „

    Lnaz setzt auf das letzte Aufgebot.

  162. Sie kennen alle Rocky I, ja….vor allem die Jüngeren unter uns.

  163. Selbst wenn das am Ende ein Elfmeter für Leverkusen gewesen wäre, meint ihr das pfeift ein Schiri gegen die Bayern in der letzten Minute der Nachspielzeit?

  164. ZITAT:

    “ Selbst wenn das am Ende ein Elfmeter für Leverkusen gewesen wäre, meint ihr das pfeift ein Schiri gegen die Bayern in der letzten Minute der Nachspielzeit? „

    Aktuell…eher nicht.

  165. „Aktuell…eher nicht.“

    Das denke ich auch.

  166. ZITAT:

    “ Selbst wenn das am Ende ein Elfmeter für Leverkusen gewesen wäre, meint ihr das pfeift ein Schiri gegen die Bayern in der letzten Minute der Nachspielzeit? „

    Mein Sohn, der Schiri ist (leider nicht auf BL-Niveau) hat zu Protokoll gegeben, dass er jeden Elfer gegen Bayern pfeifen würde – egal ob es einer war.

    Guter Junge ;)

  167. @Lajos_Detari:

    Großes Lob für die Erziehung des Jungen!

  168. Wenn wir morgen gewinnen, haben wir ne Menge Scheißvereine überholt und nur noch 2 Punkte Rückstand auf Europa. Und dann zwei Wochen Zeit, um den Akku bisschen aufzuladen und die Blessuren auszukurieren.

    http://www.youtube.com/watch?v.....BHYc0ccYqc

  169. @Lajos(172): Guter Junge, gute Erziehung. Allerdings macht er bei dieser Einstellung keine Karriere bei der Mafia..

  170. Die Kathedrale von Reims könnte auch mal wieder gestrichen werden.

  171. Diese zwei Wochen könnten allerdings auch auf einen Streich….

    aber wir gewinnen ja.

  172. Wann boxen die denn auf RTL? Immer Werbung wenn meine Frau rüber zappt.

  173. ZITAT:

    “ Wann boxen die denn auf RTL? Immer Werbung wenn meine Frau rüber zappt. „

    Also Helene Fischer hat mir schon eine rein gehauen. Danke auch.

  174. Ich habe ja immer mein „Minima Moralia“-Bändchen zur Hand am Samstag Abend. Aber auch da findet sich über diese Form der Beschämung, über diesen radikalen Riss des ziviliatorischen Bandes innerhalb der Kultur, über diese an Widerwärtigkeit einzigartige Form der Musik, die Helene F. präsentiert und scheinbar auch lebt…

    …keine Zeile.

  175. Gibts da Zweifel, ob das n 11er war? Der englische Kommentator hat sich aber auch nicht eindeutig geäussert. Ich hätte ihn gegeben…

  176. @schwarzerPeter:

    Ich denke es war:

    a) außerhalb des Sechzehners

    b) vielleicht auch einfach nur von Hegeler in Ribery reingelaufen (sah in der einen Zeitlupe so aus)

    c) abseits des Balles

  177. Geiles Tor rausgespielt von Levante. Real ohne Özil schwach! (1:0)

  178. Falls jemand nach Levante Rapante gegen Real noch Barcelona zuhause gegen Valladolid sehen möchte ab 22:00 Uhr:

    http://www.laola1.tv/de-de/liv.....35533.html

  179. ZITAT:

    “ wir haben den Trainer abgeschossen

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ergio.html

    Der hat vorher schon gewackelt. Das war ein leichter Schubs.

  180. Cher ist echt noch in Form. Respekt.

  181. Ich sach immer; Botox ja, aber bitte nicht sichtbar.

  182. Mit anderen Worten. Lieber Botoxen…

    … als sich Sackhaare auf den Kopf implaniteren lassen, lieber Jürgen K.

  183. @Albert(181): sehr schön ;-)

  184. yeaah, Levaaaaante!

  185. Ups, zu früh gefreut.

  186. ZITAT:
    “ Die Kathedrale von Reims könnte auch mal wieder gestrichen werden. „

    Hab ich vor Wochen erst gemacht, schon wieder durch?

  187. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Kathedrale von Reims könnte auch mal wieder gestrichen werden. „

    Hab ich vor Wochen erst gemacht, schon wieder durch? „

    Bitte nachpinseln!

  188. Ist das jetzt dieses gepriesene Boxen auf RTL oder irgendwelche semiprominenten Boxenluder?

  189. ah … doch. Den einen kenne ich aus dem Werbung.

  190. Ein Kleinod am Samstagabend.

    Hut ab!

    ZITAT:

    “ Ich habe ja immer mein „Minima Moralia“-Bändchen zur Hand am Samstag Abend. Aber auch da findet sich über diese Form der Beschämung, über diesen radikalen Riss des ziviliatorischen Bandes innerhalb der Kultur, über diese an Widerwärtigkeit einzigartige Form der Musik, die Helene F. präsentiert und scheinbar auch lebt…

    …keine Zeile. „

  191. Was ein geiler Athlet, der Typ aus der Werbung.

    Der andere fällt lediglich durch eine zeitlose Ostfrisur auf.

  192. ZITAT:

    “ Ist das jetzt dieses gepriesene Boxen auf RTL oder irgendwelche semiprominenten Boxenluder? „

    Die Linke von Ruth Kubitschek. Meine Güte, die sitzt…

    Verpflichten.

  193. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Die Kathedrale von Reims könnte auch mal wieder gestrichen werden. „

    Hab ich vor Wochen erst gemacht, schon wieder durch? „

    Bitte nachpinseln! „

    Nö, Laon, Reims, Paris ist aus und vorbei. Bordeaux, da räume ich gerne nochmal auf.

  194. ZITAT:

    “ Was ein geiler Athlet, der Typ aus der Werbung.

    Der andere fällt lediglich durch eine zeitlose Ostfrisur auf. „

    War langweilig, musste das Bodydouble spielen.

  195. Im Weitwinkel bei Barbeleuchtung.

  196. ZITAT:

    “ Im Weitwinkel bei Barbeleuchtung. „

    Ach komm. Den jetzigen „Kampf“ können wir auch. Ab und zu in die Arme fallen bekommen wir auch hin.

    Was ist das eine langweilige Kacke.

  197. Nix passiert , warum beißt der Russe nicht das ukrainische Ohr ab.

  198. Die arbeiten gegen den Ball. Typisch Funkel.

    Ich würde ja erstmal verbal in die Offensive gehen.

  199. Oh, Innensichel

  200. Das ist langweiliger als das Spiel gegen Hannover.

  201. ZITAT:

    “ Das ist langweiliger als das Spiel gegen Hannover. „

    Ich grüble die ganze Zeit, ob ich Boxen oder Formel 1 öder finde. Schwierig. Bei Formel 1 kann ich aber auf jeden Fall besser schlafen.

  202. Plane das übrigens als Romantikausflug in den beschaulichen Wintermonaten.

    Boxbundesliga in Hanau. Ein Kumpel von mir war mit seiner Gurke da. Irgendwas € 18 für ein VIP Ticket und dafür halbtrockenen Schaumwein auf einer abgetrennten Empore zusammen mit Tankstellenpächtern und ihren mit falschen Leos behängten Ostfrauen plus Knastprominenz.

    Schade, dieses Evend haben wir wohl verpasst:

    http://boxring-hanau.de/wp-con.....erfest.jpg

  203. Begeistere mich mehr und mehr für dieses Boxen. Sauberer Männersport ohne Tucken,

    …und missverstandene Weltstars wie Rene Weller geraten nicht einfach in Vergessenheit sondern werden bei sympatischen Veranstaltungen geehrt. Ein fairer Sport.

  204. Huch. Schon vorbei. Keine Verlängerung?

  205. Das war doch der Wolf aus Gladbach eben.

  206. Jetzt wo? Boxen? Wetten das? Kochduell?

  207. ZITAT:

    “ Lajos_Detari [Samstag, 05.10.13 20:09Uhr]

    Jeder Sieg morgen, egal wie errumpelt, wird gekauft „

    Lajus, Lajus,

    gib mir meine Millionen zurück!

  208. ZITAT:

    “ Albert C. [Samstag, 05.10.13 19:11Uhr]

    Dieser Ronny schießt ja fast so schöne Freistöße wie Kajo. „

    https://www.youtube.com/watch?.....dA8M#t=115

  209. Ich bin zu spät und ich hab keinen Kommentar gelesen, den Eingangsbeitrag schon, und da sag ich hey … das ist doch Europa .. ob so gewollt oder nicht, und ich hoffe es ist nur bei Blutergüssen geblieben, yeah! Und noch mal yeah! Allein dafür über den Norden einzureisen. Ich Muschi wäre schön über … ach was schreib ich … geiler Scheiß!

  210. ZITAT:

    “ Und kann mir einer erklären, warum ich am Samstag einfach so um 7 wach werde? Ich will aber nix hören, in dem irgendwas mit „alt“ vorkommt. „

    Irgendein Kommentar dazu, dass man um drei Uhr irgendwas *wieder* wach wird nachdem man am Abend früh eingeschlafen ist?!

    Und irgendwie bitte nix mit „alt“ oder so…

  211. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Irgendein Kommentar dazu, dass man um drei Uhr irgendwas *wieder* wach wird nachdem man am Abend früh eingeschlafen ist?!

    Und irgendwie bitte nix mit „alt“ oder so… „

    Vielleicht was mit „frühzeitig besoffen“?

  212. Ich stehe gerne um 3:30 auf und schreibe mir selbst Rundschreiben. Lieber rundgeschrieben als wundgelegen.

  213. matchday !

    heute gibt es einen dreier

    ausnehmsweise ohne meier.

    armin veh, the man!!

  214. ZITAT:

    “ Ich stehe gerne um 3:30 auf und schreibe mir selbst Rundschreiben. Lieber rundgeschrieben als wundgelegen. „

    Rundsurfen. Interessant wie man Nachts die Ruhe für gute Texte finden kann.

    BTW: ein nachträgliches Danke für die Links in #73 und #76

    Nett zu wissen, dass man nicht alleine da steht.

    (wie war das nur vor dem Internet?)

    OT (man kann sich vielleicht an die Proteste gegen die Kameras auf den G-Block erinnern):

    http://de-bug.de/mag/9769.html

  215. Ach ja, Matschday.

    (man fühlt sich voraussichtlich matschig und es läuft ein Spiel)

  216. „Nett zu wissen, dass man nicht alleine da steht.

    (wie war das nur vor dem Internet?)“

    Da habe ich den Nachbarn geweckt und mir Color-Waschmittel ausgeliehen, damit ich was zum Lesen hatte.

  217. ZITAT:

    “ Ach ja, Matschday.

    (man fühlt sich voraussichtlich matschig und es läuft ein Spiel) „

    mach halt e bissi power napping,dann biste wieder frisch nachher.

  218. ZITAT:

    “ „Nett zu wissen, dass man nicht alleine da steht.

    (wie war das nur vor dem Internet?)“

    Da habe ich den Nachbarn geweckt und mir Color-Waschmittel ausgeliehen, damit ich was zum Lesen hatte. „

    :-))

  219. eigentlich wollt ich ja irgendeinen punkmusiclink posten, aber da ich ja totz dieser wenig bevölkerten stunde offensichtlich nich allein bin, sondern wir schon mindestens zu dritt sind, nehmt lieber das (aber hört euch auch unbedingt auch 2:30 – 3.00 an:

    http://www.youtube.com/watch?v.....7Di0bNl4xE

  220. sorry für die werbung und die wischfehler…

    auswärtssieg!

  221. Auch wach!!

  222. Wann kommt denn das neue Brötchen Bild?

  223. Aufwachsieg.

  224. ZITAT:
    “ Aufwachsieg. „

    Nehm ich!

  225. ZITAT:
    “ Wann kommt denn das neue Brötchen Bild? „

    Gar nicht. Der Watz hat Dienst. Im Kamerun gibt’s um diese Zeit nur Herrengedecke.

  226. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Wann kommt denn das neue Brötchen Bild? „

    Gar nicht. Der Watz hat Dienst. Im Kamerun gibt’s um diese Zeit nur Herrengedecke. „

    Puh