Länderspielpause Alles ist möglich

Hoffnung. Foto: Stefan Krieger.
Hoffnung. Foto: Stefan Krieger.

Herrschaften, irgendwo brennt doch immer ein Lichtlein, nicht wahr? Endspurt bei der Vorbereitung auf das Spiel gegen den FC Bayern München, in München. Unterbrochen am heutigen Abend durch ein Länderspiel gegen Italien.

Und wahrlich, ich sage euch: Wenn Deutschland ein Länderspiel gegen England verlieren kann, dann kann Deutschland auch ein Länderspiel gegen Italien gewinnen. So verrückt ist das alles inzwischen. Im Fußball. Ob der Sport allerdings so durchgeknallt ist, dass Eintracht Frankfurt bei Bayern München was holen könnte, wage ich noch zu bezweifeln.

Aber bis Samstag ist ja noch ein wenig hin.

Schlagworte:

327 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ein Spiel? Am Samstag? Das Orakel am Baseler Platz hat mir davon gar nichts erzählt. Osterdienstag in der blühenden Metropole am Main und die Sperrung des S-Bahn-Tunnels macht die Straßenbahnen voll. Voll doof, echt.

  2. Ostern ist vorbei, jetzt beginnt das Warten auf Weihnachten.

  3. Donnerstag hat Kovac seine Lieben wieder zusammen. Dann geht es für neun Tage ins Trainingslager im Bayerischen Wald. Unterbrochen nur von einem Testspiel in Südbayern am Samstag.

    Hoffenheim ist wichtig!

  4. Für das zarte Pflänzchen Hoffnung wäre es allerdings auch nicht schlecht wenn die schwarze Bestie die SGE nicht mit mehr als 3, 4 Dingern in den Orkus schiessen würd´.
    Pro gepflegtem Catenaccio in München-der Zweck heiligt die Mittel, und als leidgeprüfter Pimmelberger erwartet man spielerisch ja eh rein garnichts mehr in dieser Saison (geht zumindest mir so).

  5. Morsche!

    Der englische Fußball ist auch nicht mehr das, was er mal war. Das Mutterland des Fußballs fängt doch tatsächlich jetzt auch an, schnell zu kombinieren statt hoch und weit zu spielen. Wo soll das noch hinführen?

    Heute darf zumindest Super Mario (der andere…) mal wieder an den Start. Ihm sei zu wünschen, dass er beim FCB oder anderswo auf einen Trainer trifft, der an ihn glaubt und ihn regelmäßig spielen lässt. In einem wischtigen EM-Schbiel würde ich den Mario wahrscheinlich eher nicht von Anfang an bringen (so oder so ähnlich heute morgen im Radio vernommen…)

  6. Sehr gerade, dass ich während der beiden Relegationsspiele im Urlaub weile.

    Ich überlasse es den weisen Frauen und Männern hier im Blog, die passenden Weissagungen aus diesem Zeichen zu lesen.

  7. ZITAT:
    “Sehr gerade, dass ich während der beiden Relegationsspiele im Urlaub weile.

    Ich überlasse es den weisen Frauen und Männern hier im Blog, die passenden Weissagungen aus diesem Zeichen zu lesen.”

    Hast du ein so großes Interesse an den Lilien, dass du dafür den Urlaub absagen würdest?

  8. Ich bin mir noch nicht so sicher, ob ich denn gottfroh wäre, spielten die Darmstädter denn die Relegation …

  9. ZITAT:
    “Sehr gerade, dass ich während der beiden Relegationsspiele im Urlaub weile.”

    kniend nähere ich mich dem nächsten Gotteshaus, um inbrünstig zu beten, dass wir nicht an ähnlichem Orte weilen werden.

  10. @Ergänzungsspieler: man muß immer das Positive sehen: so ein Direktabstieg sorgt frühzeitig für absolute Klarheit und damit auch Planungssicherheit für die kommende Saison. Da ist eine Relegation schon ein Unsicherheitsfaktor…

  11. Upps, hoffte der säße in Hannover fest im Sattel. Schaaf wackelt dort lt. Revolverblatt. Ein junger Hüpfer von den Jugendtrainern stünde bereit.

  12. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sehr gerade, dass ich während der beiden Relegationsspiele im Urlaub weile.”

    kniend nähere ich mich dem nächsten Gotteshaus, um inbrünstig zu beten, dass wir nicht an ähnlichem Orte weilen werden.”

    Haks ab. Über diese sozialen Medien habe ich Deinen Aufenthaltsort ständig im Griff und reise Dir zwecks bierseliger Verbrüderung nach.

  13. ZITAT:
    “Sehr gerade, dass ich während der beiden Relegationsspiele im Urlaub weile.”

    Locker bleiben. Es gibt doch heutzutage in jedem Kuhkaff TV-Empfang.

  14. ZITAT:
    “Über diese sozialen Medien habe ich Deinen Aufenthaltsort ständig im Griff und reise Dir zwecks bierseliger Verbrüderung nach.”

    ich freue mich

  15. ZITAT:
    “Es gibt doch heutzutage in jedem Kuhkaff TV-Empfang.”

    Sogar in Erzhausen.

  16. Kann man als Frau eigentlich auch Männerschnupfen kriegen?

  17. Kommt Relegation nicht sogar im Free-TV?

  18. ZITAT:
    “Kann man als Frau eigentlich auch Männerschnupfen kriegen?”

    Allenfalls als Hypochonderin oder Simulantin…

  19. ZITAT:
    “Kann man als Frau eigentlich auch Männerschnupfen kriegen?”

    Logisch, es heißt zwar Jammerlappen, das ist aber geschlechtsneutral.

  20. ZITAT:
    “Kommt Relegation nicht sogar im Free-TV?”

    Jep

  21. OT , bissi früh : Berlin – der Sänger Roger Cicero ist im Alter von 45 Jahren gestorben.

  22. ZITAT:
    “Kann man als Frau eigentlich auch Männerschnupfen kriegen?”

    Bei Euch Gurken heißt das Migräne.

  23. ZITAT:
    “Kann man als Frau eigentlich auch Männerschnupfen kriegen?”

    Ja. Männer können ja auch Nagellack tragen. Also theoretisch.

  24. @Männersiechtum
    Klar könnt ihr euch sowas einfangen, bei euch ist es sogar viel schlimmer!
    Weil der Krankheitsverlauf praktisch immer unbemerkt verläuft.

  25. ZITAT:
    “Ob der Sport allerdings so durchgeknallt ist, dass Eintracht Frankfurt bei Bayern München was holen könnte, wage ich noch zu bezweifeln.”

    Ich bezweifle nicht, dass die Eintracht bei Bayern was holen kann – wahrscheinlich werden wir uns eine Niederlage holen.

  26. RIP Roger Cicero

    45 Jahre …. mann mann mann

  27. ZITAT:
    “RIP Roger Cicero

    45 Jahre …. mann mann mann”

    Traurige Meldung. In den letzten Monaten häufen sich diese, so scheints.

  28. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kommt Relegation nicht sogar im Free-TV?”

    Jep”

    Ihr Pupen wisst schon, dass man Fußball im Stadion sich anschaut? Auch die Relegation.

  29. Sagt die urlaubsabwesende Pupe…
    Is klar. ;-)

  30. Nürnberg gegen Augsburg sollte man wirklich vor Ort gesehen haben.

  31. jojema – ja, das beschäftigt mich.

    Es dräut der mutmaßlich überlegene Glubb und ich reise dem Kärber hinterher.

  32. Mich auch. Mich bindet der (sehr kleine) Nachwuchs ziemlich ans Haus. Free-TV ist allenfalls Methadon. Von daher: lieber Tisch 15 oder 17!

  33. ich gebe euch 2 Weisheiten mit in den Tag:

    1. wir werden nicht in der Relegation spielen
    2. wir steigen nicht ab

  34. .. . und wie schauts mit Europa aus? Dieses Jahr?

  35. ja, ich werde Europameister

  36. ZITAT:
    “ja, ich werde Europameister”

    Aber Du bist doch eine von uns?!

  37. Also ich finde es hätte schon was wenn Österreich in diesem Jahr Fußball Europameister würde.
    Mit der selben Wahrscheinlichkeit kann man allerdings auch einen deutschen Sieg auf der Streif tippen.

  38. ZITAT:
    “ja, ich werde Europameister”

    Wieder zu viel vom 24er Blech genascht?

  39. ZITAT:
    “Mit der selben Wahrscheinlichkeit kann man allerdings auch einen deutschen Sieg auf der Streif tippen.”

    Sepp Ferstl. Sogar 2 mal.

  40. ZITAT:
    “Upps, hoffte der säße in Hannover fest im Sattel. Schaaf wackelt dort lt. Revolverblatt. Ein junger Hüpfer von den Jugendtrainern stünde bereit.”

    Schaaf soll unbedingt bis Saisonende Trainer in Hanoi bleiben. Bitte!!!

  41. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ja, ich werde Europameister”

    Wieder zu viel vom 24er Blech genascht?”

    http://www.villacher.com/wp-co.....r_DOSE.jpg

  42. Vicequestore Patta

    Fritze der Teufelskerl!

    Hätte beinahe den Lauf der Deutschen Fußballwelt geändert:

    http://www.sport1.de/fussball/.....r-geworden

  43. @ 33

    Ich sagte ja bereits vor kurzem: die Eintracht wird 14! Gegen Bayern,BVB und Leverkusen(knapp) wirds nicht langen alles andere wird gewonnen, Basta!

  44. Dieter und ich sind meinungsleich. Sowas kanns nur zu Ostern geben.

  45. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit der selben Wahrscheinlichkeit kann man allerdings auch einen deutschen Sieg auf der Streif tippen.”

    Sepp Ferstl. Sogar 2 mal.”

    Ja und im selben Jahr zwei mal Hans Krankl. Den Pimmelbergern hier ist als wäre es gestern gewesen. Kurz nach dem ersten Meistertitel der Eintracht.

  46. Das kann nicht gutgehen – eine Singularität. Wir werden in ein schwarzes Loch gezogen. Adieu!

  47. ZITAT:
    “Fritze der Teufelskerl!

    Hätte beinahe den Lauf der Deutschen Fußballwelt geändert:

    http://www.sport1.de/fussball/.....r-geworden

    Der einzig WAHRE Bundestrainer ist Uli Stielike. Der Mann, derwo dachte er wäre Bundestrainer. Sehr schön.

  48. ZITAT:
    “Der einzig WAHRE Bundestrainer ist Uli Stielike. Der Mann, derwo dachte er wäre Bundestrainer. Sehr schön.”

    Das Sakko!

    http://images.google.de/imgres.....UQrQMIKjAB

  49. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der einzig WAHRE Bundestrainer ist Uli Stielike. Der Mann, derwo dachte er wäre Bundestrainer. Sehr schön.”

    Das Sakko!

    Neben dem Sakko illustriert das kurze Video eigentlich ganz gut, wie es zu der Zeit um den deutschen Fußball stand….
    https://www.youtube.com/watch?.....1pcf5TSc0E

  50. ZITAT:
    “Das kann nicht gutgehen – eine Singularität. Wir werden in ein schwarzes Loch gezogen. Adieu!”

    Die Welt wird schon vorher implodieren, wenn am Samstag das Unmögliche geschehen würde. Doch glücklicherweise wird ja wohl doch alles seinen gewohnten Gang nehmen.

  51. “… Je mehr Gegenspieler durch einen Pass “überspielt” werden, desto besser ist der Pass. …”

    So einfach wir logisch. Aber neu?

  52. ZITAT:
    “Sehr gerade, dass ich während der beiden Relegationsspiele im Urlaub weile.

    Ich überlasse es den weisen Frauen und Männern hier im Blog, die passenden Weissagungen aus diesem Zeichen zu lesen.”

    Ich bin dann auch geschäftlich in New York.
    Werde aber minütlich von meinem Stab informiert werden.

  53. ZITAT:
    “Werde aber minütlich von meinem Stab informiert werden.”

    Ich steh’ ja auf gute Comedy…

  54. ZITAT:
    “Werde aber minütlich von meinem Stab informiert werden.”

    Heinz, bist Du’s?

  55. Hallo, Doktor Leipzig

  56. ZITAT:
    “”… Je mehr Gegenspieler durch einen Pass “überspielt” werden, desto besser ist der Pass. …”

    So einfach wir logisch. Aber neu?”

    Langholz rules!

  57. @Reinartz
    Mir persönlich wäre wohler, wenn er die Pässe gescheit spielen statt sie erklären würde.

  58. Ich persönlich verbringe den Osterurlaub natürlich wie immer auf einer meiner persönlichen Karibikinseln, dank meinem Privatjet ist es nur ein Katzensprung und dort bewege ich mich natürlich ausschliesslich mit dem vergoldeten Hubschrauber fort. Die einzige Plage ist natürlich das 100-köpfige Personal, dass es regelmässig nicht schafft für jede der Damen aus meinem Harem das zur Augenfarbe passende Diamant-Collier bereit zu stellen. Das wollte ich nur mal hier reinschreiben, in dieses Internet-Blog über Eintracht Frankfurt, damit ihr es alle wisst.

    #Loge
    #Narcismisahellofadisease

  59. ZITAT:
    “…das zur Augenfarbe passende Diamant-Collier bereit zu stellen. “

    Schmuck für das Weibsvolk wird eh überbewertet

  60. Eine Diva besitzt keine Vilen oder Huhbschrauber. Die Staten, die sie besucht, stellen ihr dieses zur Verfügung. Das ist Standart!

  61. ZITAT:
    “Eine Diva besitzt keine Vilen oder Huhbschrauber. Die Staten, die sie besucht, stellen ihr dieses zur Verfügung. Das ist Standart!”

    Nö. DAS ist stand art http://www.stand-art.org
    *Klugscheißmodus aus*

  62. ZITAT:
    “http://www.stand-art.org”

    Mein Freund der weltberühmte Starfottografh helt nix davon.

  63. So ein hübsches 0-2 würde mir gut passen. So stimmungstechnisch. #italia

  64. Wie geht es eigentlich Max Kruse? Dem wurde ja böse mitgespielt. #75000

  65. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”… Je mehr Gegenspieler durch einen Pass “überspielt” werden, desto besser ist der Pass. …”

    So einfach wir logisch. Aber neu?”

    Langholz rules!”

    Nenne mich naiv – aber gemeint sind bestimmt die Pässe zum eigenen Mann. Kann mich aber auch täuschen.

  66. Ich hoffe, wir brauchen nicht in die Relegation.

    Aber schade, dass Sie nicht in Frankfurt sind , werter Herr Diederich. Aber New York ist ja wirklich ein Knaller.
    Kompliment.

  67. ZITAT:
    “Sorry, falls es ein Dutt sein sollte.

    http://www.deutschlandfunk.de/....._id=348873

    Das beweist mal wieder eindrucksvoll: Grau is alle Theorie, wat zählt is aufm Platz. (Adi P.)

  68. Chefstrategen und Vollexperten. Alle. Immer.

  69. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “”… Je mehr Gegenspieler durch einen Pass “überspielt” werden, desto besser ist der Pass. …”

    So einfach wir logisch. Aber neu?”

    Langholz rules!”

    Nenne mich naiv – aber gemeint sind bestimmt die Pässe zum eigenen Mann. Kann mich aber auch täuschen.”

    Hradi schlägt ab und den Ball den Meier an den Kopp. Dazwischen waren dann acht Gegner.

  70. “Hradi schlägt ab und den Ball den Meier an den Kopp. Dazwischen waren dann acht Gegner.”

    Wenn wir über den Kniff statistischer Serienmeister werden, habt Ihr meinen Segen.

  71. ZITAT:
    “Medojevic, Zambrano, Russ und Co.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....riert.html

    Die Grafik rechts sieht ganz okay aus. Nur 4 Niederlagen aus 10 Spielen. Eigentlich ist das nicht so übel. Muss man auch mal sagen dürfen.

  72. “Die Grafik rechts sieht ganz okay aus. Nur 4 Niederlagen aus 10 Spielen. Eigentlich ist das nicht so übel. Muss man auch mal sagen dürfen.”

    Als offizieller Tweet wäre es natürlich noch schöner. #aufjetzt

  73. 75- interessiert mich einen Scheißdreck, Albert.

    Wie viele Gegenspieler haben wir im durchschnitt pro Pass überspielt, wie viel in Summe bzw. in Summe pro Spiel?. Du hast den Fußball noch immer nicht begriffen.

  74. Die 2. Gelbe von Carlos war aber reiner Zufall, oder?

  75. ZITAT:
    “Die 2. Gelbe von Carlos war aber reiner Zufall, oder?”

    Niemand außerhalb des Frankfurter Umfelds, insbesondere alle Schiedsrichter, werden bezweifeln, dass er sich die gelbe Karte redlich verdient hat. ;-)

  76. ZITAT:
    “Wie viele Gegenspieler haben wir im durchschnitt pro Pass überspielt, wie viel in Summe bzw. in Summe pro Spiel?. Du hast den Fußball noch immer nicht begriffen.”

    Ich würde das nur dann als überspielt verstehen, wenn der Ball auch bei einem Mitspieler ankommt. Sonst könnte Radi ihn ja gleich über die gegnerische Torauslinie dreschen und der Sieg wäre uns sicher. Da aber von dem Langholz wohl nur jeder 4. beim Mitspieler so ankommt, sind es statistisch gesehen von den 8 nur noch 2 Überspielte.

    Ein weiteres Kriterium sollte sein, dass der Mitspieler den Ball auch verwerten kann. Da aber meist bereits 4 Gegenspieler wieder am Ballannehmenden vorbeigelaufen sind, bis der den mal sicher am Fuß hat, bleiben effektiv -2 übrig. (Ich glaub’, das war auch das Konzept vom Armin: durch Quergeschiebe aus der -2 eine 0 zu machen und so aus einem 9. Platz der Vorsaison einen 7. Blöd nur, dass der Fußballgott da nicht mitgmacht hat).

    Das erklärt auch unsere Situation…

  77. Nicht extrem neu, auch ein Lieblings-Projekt vom Hellmann, wird aber jetzt konkreter:

    http://www.11freunde.de/nachri.....sliga-6194

    Dann schaun mer Mal, was des bringt.

  78. ZITAT:
    “Hallo? Geht’s noch? Darf man so etwas?

    https://mobile.twitter.com/Nie.....100288?p=p

    Das Tabu brechen um des Tabubrechens willen… Ist das jetzt noch philosophisch zu diskutieren oder gleich ein Fall für den Psychiater?

  79. “Das Tabu brechen um des Tabubrechens willen… Ist das jetzt noch philosophisch zu diskutieren oder gleich ein Fall für den Psychiater?”

    Gute Frage. Habe leider keine Antwort darauf.

  80. ZITAT:
    “Nicht extrem neu, auch ein Lieblings-Projekt vom Hellmann, wird aber jetzt konkreter:

    http://www.11freunde.de/nachri.....sliga-6194

    Dann schaun mer Mal, was des bringt.”

    Das Bündnis sollte sich um den Traditionsverein Bayern München bemühen.
    Das würde die Aussicht auf Erfolg erheblich steigern.

  81. ZITAT:
    “Nicht extrem neu, auch ein Lieblings-Projekt vom Hellmann, wird aber jetzt konkreter:

    http://www.11freunde.de/nachri.....sliga-6194

    Dann schaun mer Mal, was des bringt.”

    Also wenn Herr Hellmann da mitmacht wird es zeitnah zu exorbitanten Verbesserungen für die Eintracht kommen.
    Bei der Fahrt in den Sonnenuntergang male ich mir jetzt aus was die Führung unserer AG mit dem Geld anstellt.
    Die Gruppe Mehrwert muss nur aufpassen, dass sie in diesem Jahr nicht bereits ein Drittel der Mitglieder an das Projekt Fernsehgelder in Liga zwo verliert.

  82. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nicht extrem neu, auch ein Lieblings-Projekt vom Hellmann, wird aber jetzt konkreter:

    http://www.11freunde.de/nachri.....sliga-6194

    Dann schaun mer Mal, was des bringt.”

    Das Bündnis sollte sich um den Traditionsverein Bayern München bemühen.
    Das würde die Aussicht auf Erfolg erheblich steigern.”

    Es wird hier keiner hören wollen. Als der FCB gegründet wurde gab es die Eintracht Frankfurt noch nicht.
    Und gegen wen die ihre erste deutsche Meisterschaft 1932 gewonnen haben erspare ich euch auch besser.

  83. ZITAT:
    “Nicht extrem neu, auch ein Lieblings-Projekt vom Hellmann, wird aber jetzt konkreter:

    http://www.11freunde.de/nachri.....sliga-6194

    Dann schaun mer Mal, was des bringt.”

    Für Zweitligisten bringt des nix. Zumal unser VV, der uns als Zweitligist hinterlassen wird, ja auch noch dafür plädiert, dass der Anteil der Zweitligisten am TV-Kuchen eingefroren wird..

  84. ach, der Hellmann. In der Sache “Stadion” bringt er auch nix weiter, wie bei so vielem, den muss man ja auch zum jagen tragen.

  85. ZITAT:
    “ach, der Hellmann. In der Sache “Stadion” bringt er auch nix weiter, wie bei so vielem, den muss man ja auch zum jagen tragen.”

    Also bitte! Das Bohren der ganz dicken Bretter dauert eben ein wenig. Man kennt das doch. Nebenbei müssen nämlich auch noch Visionen entwickelt, Strippen gezogen und die eigene Karriere voran gebracht werden.

  86. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hallo? Geht’s noch? Darf man so etwas?

    https://mobile.twitter.com/Nie.....100288?p=p

    Das Tabu brechen um des Tabubrechens willen… Ist das jetzt noch philosophisch zu diskutieren oder gleich ein Fall für den Psychiater?”

    Auf alle Fälle ist es die Mühe nicht wert, darüber zu diskutieren.

  87. Tradition schieß keine Tore.
    Diesen Satz höre ich von meinen Hoffenheimer Freunden immer wieder.
    Und sie sind richtig gelegen.
    Jedenfalls werde ich sie in die Commerzbankarena einladen, damit sie die Niederlage live sehen….

  88. ZITAT:
    “Tradition schieß keine Tore.
    Diesen Satz höre ich von meinen Hoffenheimer Freunden immer wieder.
    Und sie sind richtig gelegen.
    Jedenfalls werde ich sie in die Commerzbankarena einladen, damit sie die Niederlage live sehen….”

    Tradition schießt keine Tore.

    köstliches Zitat

    danke sehr

    gehört ab heute tu meinem Wortschatz

  89. ZITAT:
    “Also bitte! Das Bohren der ganz dicken Bretter dauert eben ein wenig. Man kennt das doch. Nebenbei Es müssen nämlich auch noch Visionen entwickelt, Strippen gezogen und die eigene Karriere voran gebracht werden.”

    Ich hab das mal korrigiert.

  90. Tradition scheisst keine Tore? Ja, da schieß doch die Wand an…

  91. Bin ja mal gespannt auf die Berechnungsgrundlage.

    Ja sicher, wenn Hoppel gegen VW spielt hats bei Sky 0,0% Einschaltquote. Argument.

    Wenn VW gegen die Eintracht spielt oder gegen den BvB oder Stuggi, dann hat VW Einschaltquote. Guckt halt keiner wegen VW, aber Einschaltquote haben sie dann.

  92. ,,Fußball ist ein simples Spiel, aber simple spielen, ist schwer.”
    Zitat von Johann, 14

    Passt zur Situation der SGE

  93. ZITAT:
    “,,Fußball ist ein simples Spiel, aber simple spielen, ist schwer.”
    Zitat von Johann, 14

    Passt zur Situation der SGE”

    Ein tolles Zitat-kannte ich noch gar nicht.
    wunderbar
    danke
    superb

  94. Der eine fährt gern Straßenbahn, der annern ist gern Käsebrot.

  95. Wunderbar. Ganz großartige Weisheiten !

  96. Ich schließe mich an. Bestimmt von Dietrich Weise.

  97. Sorry Uli. Wir Schizos haben heute ausnahmsweise mal Vorfahrt.

  98. ZITAT:
    “Wir Schizos haben heute ausnahmsweise mal Vorfahrt.”

    Das wäre mir gar nicht aufgefallen. ;)

  99. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir Schizos haben heute ausnahmsweise mal Vorfahrt.”

    Das wäre mir gar nicht aufgefallen. ;)”

    Muss ja nicht gefallen. Jedenfalls nicht mir.
    Das muss ja auch nicht gefallen:
    http://www.fr-online.de/tuerke.....18970.html
    (Das eingebettete Video wiederum gefällt)

    Und “ganz überraschend” steht ter Stegen nachher im Tor. Warum auch in einem Testspiel was Neues (zB Trapp) testen? Muss auch nicht gefallen.

  100. da ich nicht an Zufälle glaube – kaum osterfrischt der feine Herr Watz, unterhält uns Herr Doktor Leipzig mit kleingeistigen Anekdoten aus dem Gemeindebau

  101. Vom Ehmer , Karl aus Kronberg , erwarte ich endlich eine Reinkarnation.

  102. Das ist wirklich sehr unterhaltsam hier !

  103. ZITAT:
    “Das ist wirklich sehr unterhaltsam hier !”

    Oh ja das finde ich auch, sie sind übrigens ein ganz grossartiger Schreiber wenn ich das mal sagen darf an dieser Stelle. Chapeau und Donnerwetter !

  104. Trapp spielt nicht.
    Verstehe wer will,-oder mit Hemingway gesagt ,,Courage is grace under Pressure”

  105. ZITAT:
    “Bin ja mal gespannt auf die Berechnungsgrundlage.

    Ja sicher, wenn Hoppel gegen VW spielt hats bei Sky 0,0% Einschaltquote. Argument.

    Wenn VW gegen die Eintracht spielt oder gegen den BvB oder Stuggi, dann hat VW Einschaltquote. Guckt halt keiner wegen VW, aber Einschaltquote haben sie dann.”

    Die Zuschare stimmen über TED ab, wer die Kohle der jeweiligen Begegnung bekommen soll. Fertig. Nächstes Thema.

  106. Arbeite heute wieder an meinem Langzeitprojekt: Rechtschreibfehlerfreier Kommentar. Es geht voran.

  107. “Gemeindebau”. Das gibts aber so nur in Österreich. (Und ich halte das für eine soziale, verteidigenswerte Errungenschaft, gerade in Wien).

  108. ,,Courage is grace under Pressure””

    Hammer-Zitat
    Vielen Dank

  109. Murmel, ich bitte um eine PowerPoint mit schönen Flussdiagrammen.

  110. ZITAT:
    “”Gemeindebau”. Das gibts aber so nur in Österreich. (Und ich halte das für eine soziale, verteidigenswerte Errungenschaft, gerade in Wien).”

    https://www.youtube.com/watch?.....7iomu4rEMc

  111. ZITAT:
    “Arbeite heute wieder an meinem Langzeitprojekt: Rechtschreibfehlerfreier Kommentar.”

    Man könnte meinen, die Zitate heute wären von Dir.

  112. Zitat für Trapp:

    “Halte deine Freunde nah bei dir-aber deine Feinde noch viel näher.”

    aus Der Pate

  113. ZITAT:
    “Zitat für Trapp:

    “Halte deine Freunde nah bei dir-aber deine Feinde noch viel näher.”

    aus Der Pate”

    danke
    danke
    dankeschön

  114. Womit macht die Pharmaindustrie eigentlich Geschäfte, wenn die notwendigen verordneten Medis scheinbar ins Klo gespült werden? Weil, eingenommen werden diese offensichtlich nicht.
    Sollte vielleicht bei Gelegenheit complainovic erklären können. Hoffentlich …

  115. ZITAT:
    “,,Fußball ist ein simples Spiel, aber simple spielen, ist schwer.”
    Zitat von Johann, 14

    Passt zur Situation der SGE”

    “Technik bedeutet nicht, den Ball 1000-mal hochhalten zu können. Dann kannst du zum Zirkus gehen. Technik bedeutet, den Ball mit einer Berührung zu passen, mit dem richtigen Tempo, in den richtigen Fuß deines Mitspielers.”
    Das auch und noch mehr:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....archresult

  116. Hier lernt man wieder mal fürs Leben. Gruselig was alles so in der Straßenbahn neben einem sitzen könnte. Gut das ich nicht alles immer weiß.

  117. Petra, mit Dir fahr ich auch Straßenbahn, wenns sein muss.

  118. ZITAT:
    “Hier lernt man wieder mal fürs Leben. Gruselig was alles so in der Straßenbahn neben einem sitzen könnte. Gut das ich nicht alles immer weiß.”

    Polterpetra?????????
    Sehr geistreicher Nickname—–RESPEKT

  119. ZITAT:
    “Petra, mit Dir fahr ich auch Straßenbahn, wenns sein muss.”

    Haben wir, glaub ich, auch schon zusammen gemacht. Mit dir immer wieder gern:-)

  120. Wie, was – ohne Balotelli??

  121. ZITAT:
    “Wie, was – ohne Balotelli??”

    Aber mit Motta.
    Toller Spieler

  122. ZITAT:
    “Wie, was – ohne Balotelli??”

    Uninteressant. Muss man nicht gucken.

  123. ZITAT:
    “Wie, was – ohne Balotelli??”

    Aber mit Buffon. Manche Dinge ändern sich nie:-)

  124. ZITAT:
    “Uninteressant. Muss man nicht gucken.”

    Jupp. Schon gar nicht, wenn im ZDF ‘Das Mädchen mit dem indischen Smaragd’ gezeigt wird.

  125. Den mag isch ja sehr, diesen Buffone.

  126. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Uninteressant. Muss man nicht gucken.”

    Jupp. Schon gar nicht, wenn im ZDF ‘Das Mädchen mit dem indischen Smaragd’ gezeigt wird.”

    Das läuft im ZDF. Das ist nicht Deine Art von Film, auch wenn der Titel vielversprechend klingt.

  127. Deutschland gegen Italien.
    Der spielleitende Schiri ist Österreicher.
    Manchmal ist das Fußballgucken allein deshalb unterhaltsam. Irgendwer hat da Humor.

  128. ZITAT:
    “Der spielleitende Schiri ist Österreicher.”

    Geschichte wiederholt sich.

  129. Feines Füßchen, der Kroos. Sehr entspannt den Ball gesetzt.

  130. Kroos mit der “Innensaite”. Hat dafür nicht ein Eintrachtgott die GEMA-Rechte ? Das ist doch wie mit dem “Tödlichen Bass”.

  131. Ter Stegen ist ne Pappnase. 2. Bolzen.

  132. ZITAT:
    “Kroos mit der “Innensaite”. Hat dafür nicht ein Eintrachtgott die GEMA-Rechte ? Das ist doch wie mit dem “Tödlichen Bass”.”

    Nice one. ;-)

  133. “Stimmung in München, die La Ola-Welle geht durchs Stadion”. Danke, bitte.

  134. Warum macht man beim einszunull la ola im Stadion und feuert nicht lieber seine Mannschaft an?
    iIdiotisch

  135. Schönes Tor.

  136. Siehste mal Pep. Tja…

  137. Özil auf der Sechs würde ich nehmen. Ist zwar blöd ihn mit unseren Granaten aber ich machs trotzdem und weine.

  138. Mein Mario.

  139. ZITAT:
    “Siehste mal Pep. Tja…”

    Genau DAS dachte ich auch :)

  140. Götze. Ein Kopfballtor. Der Typ ist doch nur einen Kopf größer als ein Spiegelei.

  141. ZITAT:
    “Siehste mal Pep. Tja…”

    Ich freu mich tierisch für den Bub. Aber beim FC Bayern hat’s eben mehr Auswahl (siehe Politik: Mächtige Konzerne vs. schwache Staaten). Wenn ich Bayerntrainer wäre, würde er allerdings trotzdem spielen.

  142. ZITAT:
    “Warum macht man beim einszunull la ola im Stadion und feuert nicht lieber seine Mannschaft an?
    iIdiotisch”

    Sing: Die Mannschaft wird siegen
    Scheiß DFB
    Die Mannschaft wird siegen
    Scheiß DFB

  143. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Warum macht man beim einszunull la ola im Stadion und feuert nicht lieber seine Mannschaft an?
    iIdiotisch”

    Sing: Die Mannschaft wird siegen
    Scheiß DFB
    Die Mannschaft wird siegen
    Scheiß DFB”

    oder “wenn wir wollen…”

  144. ZITAT:
    “Warum macht man beim einszunull la ola im Stadion und feuert nicht lieber seine Mannschaft an?
    iIdiotisch”

    Eventpublikum: Man sieht und feiert sich.

  145. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Warum macht man beim einszunull la ola im Stadion und feuert nicht lieber seine Mannschaft an?
    iIdiotisch”

    “Eventpublikum: Man sieht und feiert sich.”

    Och, beim vom-Band-gedaddelten schwarz-rot-weiß hab’ ich eigentlich keine Probleme; hiesige andere Interpretation ;)
    Was der teils-zwangsverpflichtete DFB-Fan-Club macht … naja, goodies abfeiern oder so, ‘event’ dürfte zutreffend sein.

  146. Was für ein geoiles Tor.

  147. Erstes Länderspiel in München seit Jahrzehnten ohne mich.

    War ja wieder klar.

  148. Boah, war das stark! Goooooooool!

  149. Jetzt darf der Götze voller Glückshormone dann auch gegen uns ran. Tollo.

  150. Das war mal ein Leckerli.

  151. ZITAT:
    “Jetzt darf der Götze voller Glückshormone dann auch gegen uns ran. Tollo.”

    Das wird Pep zu verhindern wissen.

  152. ZITAT:
    “Jetzt darf der Götze voller Glückshormone dann auch gegen uns ran. Tollo.”

    Nö. Pep ist spielerstabil. *hoff*

  153. Guck an. Die Italiener reißen heute mal nix, keine Chance

  154. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Warum macht man beim einszunull la ola im Stadion und feuert nicht lieber seine Mannschaft an?
    iIdiotisch”

    Sing: Die Mannschaft wird siegen
    Scheiß DFB
    Die Mannschaft wird siegen
    Scheiß DFB”

    oder “wenn wir wollen…””

    Wir spieln in München
    und nicht in Hessen
    doch was wir
    müsst ihr

  155. Ein CE gegen CE. Endlich! ;-)

  156. Es gibt ein Verein im Land, da würde Hummels öfters auf der Bank und ab und an auf der Tribüne sitzen.

  157. Can kommt. Jetzt wird er arrogant.

  158. Was soll das ?

    Ich muß jetzt wirklich net auch noch Europameister werden.

  159. ZITAT:
    “Ein CE gegen CE. Endlich! ;-)”

    ;))

  160. ZITAT:
    “Was soll das ?

    Ich muß jetzt wirklich net auch noch Europameister werden.”

    Siehs mal so. Das lenkt etwas vom Abstieg ab.

  161. ZITAT:
    “Can kommt. Jetzt wird er arrogant.”

    Er wird nicht. Er ist.
    Hat aber mit Emre Can nichts zu tun.
    Andererseits: Er wollte den Götze hinkriegen, scheint geklappt zu haben.

  162. ZITAT:
    “Was soll das ?

    Ich muß jetzt wirklich net auch noch Europameister werden.”

    Stimmt

    Deutscher Meister würde mir auch vollkommen genügen.
    Bin ja bescheiden

  163. ZITAT:
    “Siehs mal so. Das lenkt etwas vom Abstieg ab.”

    Ein mal, ein einziges mal guck ich richtigen Fußball und der CE weckt meine Dämonen.

  164. Abartig. Gegen Italien?!

  165. Ein Ösi mit ‘Gspui’ – Respekt.

  166. Gut, dass der Buffone drin blieb. Hat er gleich noch eins kassiert.

  167. Und das mit der Pechmarie im Tor.

  168. Dachte nur wir können Testspiele, Italien kann auch.

  169. ZITAT:
    “Ein Ösi mit ‘Gspui’ – Respekt.”

    Apropo Ösi, der kommende Europameister hat gegen die Untertanen von Erdowie, Erdowo, Erdowahn verkackt.

  170. ZITAT:
    “Und das mit der Pechmarie im Tor.”

    Dachte ich eben auch;-)
    Aber der hatte ja auch nicht viel zu tun

  171. Man trifft also bei der EM auf Italien und scheidet aus.
    Das Endspiel gewinnt dann
    Österreich.

  172. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein Ösi mit ‘Gspui’ – Respekt.”

    Apropo Ösi, der kommende Europameister hat gegen die Untertanen von Erdowie, Erdowo, Erdowahn verkackt.”

    Auch künftige Europameister können Testspiele. Offensichtlich. ;)

  173. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein Ösi mit ‘Gspui’ – Respekt.”

    Apropo Ösi, der kommende Europameister hat gegen die Untertanen von Erdowie, Erdowo, Erdowahn verkackt.”

    Der Botschafter hat morgen keine Zeit für eine Vorladung.

  174. Wenn heute der ” alles-ist-möglich-Dienstag” ist, was ist dann am Samstag?

  175. Samstag wandert der Verein deines Herzens im finstren Tal der Tränen.

  176. ZITAT:
    “Wenn heute der ” alles-ist-möglich-Dienstag” ist, was ist dann am Samstag?”

    Siehe @3.

  177. Trotz 4:0. Die Deutsche Nummer 4 (Rudy) auf rechts, ist das Schlechteste was ich dort je gesehen habe. Dann konnte auch Heribert bruchhagen dort spielen.

  178. Da…die Pechmarie.
    Aber daran ist er schuldlos. Klingt nur mies. Fünf Länderspiele und dreizehn (13!) Gegentore

  179. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Botschafter hat morgen keine Zeit für eine Vorladung.”

    Hihi.

  180. Vom Vereinskollegen abgefälscht. Man sieht sich morgen wieder lachend im Training

  181. ZITAT:
    “Wenn heute der ” alles-ist-möglich-Dienstag” ist, was ist dann am Samstag?”

    Pep holt sich beim Versuch, den Testspielmodusschalter auf “Off” umzulegen Nagelspliss.

  182. Klares Foul. England wird beschissen.

  183. Testspiel-Auswertung (Versuch davon):
    Wir scheinen bei der EM eine 3-er Abwehr besichtigen zu können. Mmhm.

  184. Beckip (Licher 1854)

    Rimms!

  185. Sefe trifft nichts mehr.

  186. ZITAT:
    “Sefe trifft nichts mehr.”

    Die Liga hat ihre eigenen Gesetze.

  187. Pimmelbergers Meinung: Wenns um nix geht springt der Italienische Kicker in der Regel keinen Zentimeter höher als er muss und das heutige Ergebnis ist als Fingerzeig für die EM mal total irrelevant.

    Und Sefe ist und bleibt diese Saison in der Tat eine Schrotflinte – leider

  188. Ein Lindner würde dem österreichischem Tor gut tun…

  189. Sigthorson hat das Siegtor für Island gegen Griechenland geschossen. Sehr nett.

  190. Mist, da mach ich hier heute den Buffon.

  191. ZITAT:
    “Mist, da mach ich hier heute den Buffon.”

    Nicht ärgern. Little bit too late.
    Passt zum Verein des Herzens.
    https://www.youtube.com/watch?.....W2_2slNZ9o

  192. Hitzel hat keine Ahnung

  193. Marco Fabian spielt heute von Beginn an für Mexico gegen Kanada und holt gleich einen Elfmeter raus.

  194. ZITAT:
    “… Und Sefe ist und bleibt diese Saison in der Tat eine Schrotflinte – leider”

    Leider eher eine Schrottflinte.

    Er darf mich aber sehr gerne noch vom Gegenteil überzeugen.

  195. Vicequestore Patta

    Morsche,

    hab mir jetzt nicht alles durchgelesen, aber so ein bissl Stänkern muss schon sein.

    @187 Attila: Heribert Bruchhagen absolvierte als Lizenzfußballspieler für Gütersloh mehrere Dutzend Zweitligaspiele in den 70er Jahren (die Älteren unter uns wissen: Die schöne Fußballzeit, in der Betrügereien gleich aufflogen (und nicht 10 Jahre später), in der die Spieler lange Haare und Oberlippenbärte trugen und so lustige Namen wie Popivoda hatten).

    Ich weiß jetzt nicht, wieviel Zweitligaspiele Du absolviert hast, aber ich vermute, Du wolltest sagen: “Man hätte da auch einen Senioren hinstellen können anstelle von Rudy”. Dann sag das so.

    Ich finde in der Nachbetrachtung Seferovics Wortschöpfung “Pimmelberger” episch. Das ist so klasse, das wird/ist ein Selbstläufer. Er sollte dichten, nicht Fußball spielen.

    Nachher gehts zum MRT. Knie beim Hallenfußball ausgelöscht. Wenn man es als alter verliebter Narr den Großen nachmachen will, gibts dann halt auch große Schmerzen…;-)

  196. aus europäischer Staatsräson haben wir gehorsam gg die Türken verloren. Ein guter Europäer, dieser Österreicher.

  197. ZITAT:
    “aus europäischer Staatsräson haben wir gehorsam gg die Türken verloren. Ein guter Europäer, dieser Österreicher.”

    Ja, ein vereintes Europa lag dem Österreicher ja schon immer am Herzen.

  198. Vicequestore Patta

    @207 f.: Man will wohl den Erdowie einlullen, oder was?

  199. Gute Besserung Vice, ich habe vor einigen Jahren mit dem Kicken aufgehört, als ich mich beim Warmmachen zerrte.

    Irgendwann ist halt Finito.

  200. Den leicht verletzungsanfälligen hier kann ich nur empfehlen , vermeidet Emporen , bleibt zu Hause.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....letzt.html

  201. ZITAT:
    “Irgendwann ist halt Finito.”

    So lange du noch unfallfrei aufs Moped kommst…

  202. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Irgendwann ist halt Finito.”

    So lange du noch unfallfrei aufs Moped kommst…”

    Lifta.

  203. Gillette Haris ist doch nicht der Schöpfer von “pimmelberger”. Er ist selbst nur Fan und wollte damit seine Hater rasieren.amk.

  204. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Irgendwann ist halt Finito.”

    So lange du noch unfallfrei aufs Moped kommst…”

    Lifta.”

    Könnte in einigen Jahren nötig sein.

  205. Hier … das hat der Stein Uli auf Facebook geposchtet:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....46688.html

    Lesenswert.

  206. ZITAT:
    “Sigthorson hat das Siegtor für Island gegen Griechenland geschossen. Sehr nett.”

    Der Micha hat aber auch ein Pech – erst Luxemburg jetzt Island – Aber die Griechen müssen ja nicht zur EM

  207. Vicequestore Patta

    @210: Ja Danke, CE. Ich frage mich gerade, ob bei mir schon finito ist. Ich mein sportlich jetzt :-)

    @214: Danke für den Hinweis. Dennoch: “Pimmelberger” hat so was Eingängiges. Schwer zu beschreiben ;-))

    @215: Habe ich mir im Krankenstand schon gestern reingezogen, weil wegen Langeweile. War das nicht das mit dem “abhanden gekommenen moralischen Wertesystem”? Auch wieder großartig!

  208. @52 “SRAG7 – Stefan Reinartz Analysegott”
    Keine Ahnung ob es Dutt oder eher Resthaarkranz war. :-)
    Für mich noch interessanter (und hoffentlich auch kein Dutt), das FAZ-Interview mit, weil eintrachtthematischer. (Aus der Print-FAZ vom Samstag)

    U.a. ist mir dabei aufgefallen, was er als Rezept gegen fehlende Lockerheit und der Angst vor Fehlern nennt:
    “…Am einfachsten wird das, wenn deutlich wird, was jeder exakt auf dem Feld zu tun hat. Umso wichtiger sind strikte Vorgaben. Wer das Team an der langen Leine zu führen versucht und somit ein Stück weit allein lässt mit der Verantwortung, läuft Gefahr, dass die Spieler auf ihre Art etwas probieren, sich dabei verzetteln und dann womöglich durch die wachsende Unsicherheit verkrampfen. Niko Kovac gibt folgerichtig unmissverständlich Signale, was er erwartet. Daran kann sich jeder orientieren….”

    Natürlich, nicht die Interviews sind wichtig, sondern auf dem Platz gilt es. Aber ich finde es auch nicht schlecht, sich einmal Gedanken zu machen, wieso es dort nicht läuft. Und die Ausführungen erscheinen mir durchaus logisch. Ob die Methode von Kovac dabei zum Erfolg führen wird, wird sich zeigen.

    Übrigens besteht keinerlei Gefahr, dass Reinartz mit seinem Taktikgeschwurbel womöglich den Mitspielern die Köpfe dusselig quatscht. Auf die Frage ob er aufgrund der Erfahrung in der Kabine ein Wortführer sei:
    “(lacht) Nein, das eher nicht. Bei uns zu Wort zu kommen ist wirklich nicht einfach und eine echte Kunst. Wir haben wirklich viele laute Spieler, die das für sich in Anspruch nehmen.”
    Frage mich an diesem Punkt ja, ob es immer die richtigen Spieler sind/waren, die laut Ansprüche stellen. Aber was wissen wir schon?

  209. Ich werde Kovac mal ´ne Rolle Gaffa vorbeibringen. Hat sich bei Kleinkindern auch bewährt.

  210. ZITAT:
    “Hier … das hat der Stein Uli auf Facebook geposchtet:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....46688.html

    Lesenswert.”

    Wunderbarer Artikel.

  211. ZITAT:
    ” Auf die Frage ob er aufgrund der Erfahrung in der Kabine ein Wortführer sei:
    “(lacht) Nein, das eher nicht. Bei uns zu Wort zu kommen ist wirklich nicht einfach und eine echte Kunst. Wir haben wirklich viele laute Spieler, die das für sich in Anspruch nehmen.”
    Frage mich an diesem Punkt ja, ob es immer die richtigen Spieler sind/waren, die laut Ansprüche stellen. Aber was wissen wir schon?”

    Laute Spielkinder haben wir wahrscheinlich genug, aber einen wirklichen Anführer sehe ich nicht.

  212. “Wer das Team an der langen Leine zu führen versucht und somit ein Stück weit allein lässt mit der Verantwortung, läuft Gefahr, dass die Spieler auf ihre Art etwas probieren, sich dabei verzetteln und dann womöglich durch die wachsende Unsicherheit verkrampfen. Niko Kovac gibt folgerichtig unmissverständlich Signale, was er erwartet. Daran kann sich jeder orientieren….“
    Das bedeutet dann wohl im Umkehrschluss, dass der Meistertrainer I dies nicht so gehandhabt hat. Warum hat man ihn dann aber eigentlich so lange gewähren lassen? Haben wir möglicherweise vielleicht doch einen Hasenzüchtervereinsvorstand?

  213. ZITAT:
    “”Haben wir möglicherweise vielleicht doch einen Hasenzüchtervereinsvorstand?”

    nein. Undenkbar. Du bist schuld. Und ich. Wir alle. Das Umfeld. Nicht der Vorstand. Der ist integer. Und treu. Und hat Ahnung. Mindestens.

  214. By the way, sitze Grad am fraport und habe die Zukunft gesehen. Bodenpersonal ist wohl nur noch zum durchwinken da. Dass man selbst eincheckt hat sich ja schon länger durchgesetzt aber dass man das Gepäck auch selbst verfrachtet war mir neu. Meine Kinder dürfen dann wahrscheinlich schon selber fliegen und zahlen die Flasche Wasser nach dem secu-check für 60 Euro. Toll dieser rasante Fortschritt.

  215. @Eintracht-Laie [220]
    Als Tuchel noch Mainz trainierte, sprach er auch davon, dass jeder einzelne Spieler bestimmte Aufgaben zugesprochen bekäme und er daran gemessen werde, wie er diese Aufgaben erfülle. Natürlich bekäme er dabei auch Hilfestellungen und er dürfe auch noch lernen, wobei jedoch ein Lernfortschritt sichtbar sein müsse.

  216. Aus der Sport Bild zu Schaaf in Hannover.

    Laut #SportBild gab es nach dem 1:4 in Bremen eine Kabinen-Aussprache der Mannschaft, in der sich das Team von Schaaf distanziert habe.

    Zu den Anführern solle laut #SportBild der von Schaaf zuletzt nicht mehr berücksichtigte Schmiedebach gehört haben. #h96

    Laut #SportBild-Bericht habe „Schaaf die Kabine längst verloren“ und keinen Zugriff mehr zur Mannschaft. #h96

    Schmiedebach werde laut #SportBild, auch wenn er keinen Vertrag für die 2. Liga habe, #h96 treu bleiben, sofern ein neuer Trainer komme.

  217. Aus der Sport Bild zu Schaaf in Hannover.

    Laut #SportBild gab es nach dem 1:4 in Bremen eine Kabinen-Aussprache der Mannschaft, in der sich das Team von Schaaf distanziert habe.

    Zu den Anführern solle laut #SportBild der von Schaaf zuletzt nicht mehr berücksichtigte Schmiedebach gehört haben. #h96

    Laut #SportBild-Bericht habe „Schaaf die Kabine längst verloren“ und keinen Zugriff mehr zur Mannschaft. #h96

  218. ob Schaaf langsam erkennt, dass er mit seinen Methoden nicht mehr in die heutige Zeit passt? Oder spielt er wieder das Lied vom “alle anderen sind schuld, bloss ich nicht, ich werde wieder mal rausgemobbt”?

  219. “… Schmiedebach werde laut #SportBild, auch wenn er keinen Vertrag für die 2. Liga habe, #h96 treu bleiben, sofern ein neuer Trainer komme. …”

    Einer für UNS.

  220. ZITAT:
    “ob Schaaf langsam erkennt, dass er mit seinen Methoden nicht mehr in die heutige Zeit passt? Oder spielt er wieder das Lied vom “alle anderen sind schuld, bloss ich nicht, ich werde wieder mal rausgemobbt”?”

    Ich meine, es ist wirklich schwierig so eine Ansammlung von millionenschweren Ich-AGs zu führen.

    Aber wie es Schaaf schafft jeweils innerhalb kürzester Zeit nahezu alle gegen sich aufzubringen ist auch nicht ganz einfach.

  221. @234

    Was ich mich dann ja immer frage: Die Bundesliga ist ja an sich ein kleiner Club, man kennt sich und tauscht sich aus. Da frage ich doch, an Hannoveraner Stelle mal in Frankfurt nach, wenn ich überlege Schaaf zu verpflichten, was da im Sommer die Gründe für sein Scheitern waren?
    Und nur um Schaaf von der Gehaltsliste zu bekommen würde Bruchhagen da seinen Buddy Bader ja nicht anlügen….aber das gleiche habe ich mich damals schon gefragt, als Preetz den Trainerdarsteller verpflichtet hat, ein halbes Jahr nach seiner Entlassung hier…..

  222. Skibbe ging zu Hertha? Eher nicht, oder?

  223. Didavi zu VW

  224. ZITAT:
    “Skibbe ging zu Hertha? Eher nicht, oder?”

    Was meinst du? Er war dazwischen ein halbes Jahr in der Türkei, ja, aber das tut ja nichts zur Sache…

  225. ZITAT:
    “Skibbe ging zu Hertha? Eher nicht, oder?”

    Doch, aber auch dort durfte er nicht absteigen, nach 5 Spielen war Schluss und Rehhagel hat für den Abstieg gesorgt.

  226. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Skibbe ging zu Hertha? Eher nicht, oder?”

    Was meinst du? Er war dazwischen ein halbes Jahr in der Türkei, ja, aber das tut ja nichts zur Sache…”

    Stimmt. Hatte ich verdrängt oder mit Funkel verwechselt.

  227. Boah stimmt ja. Skibbe war noch bei der Hertha. Das ist echt unglaublich.

  228. Aber da fällt mir was auf.
    Jeder Trainer, der in der Ära Bruchhagen entlassen wurde (oder “freiwillig” zurückgetreten ist), hat bei seiner nächsten Station in der Bundesliga für den Abstieg der betreffenden Mannschaft gesorgt bzw. dazu beigetragen. Funkel und Skibbe bei Hertha, nun Schaaf….

  229. ZITAT:
    “Aber da fällt mir was auf.
    Jeder Trainer, der in der Ära Bruchhagen entlassen wurde (oder “freiwillig” zurückgetreten ist), hat bei seiner nächsten Station in der Bundesliga für den Abstieg der betreffenden Mannschaft gesorgt bzw. dazu beigetragen. Funkel und Skibbe bei Hertha, nun Schaaf….”

    Dahinter steckt ein teuflicher Plan vom gVVaZ. Nur Veh hat ihm durch seinen freiwilligen Rücktritt in Stuttgart dazwischen gefunkt.

  230. ZITAT:
    “Was ich mich dann ja immer frage: Die Bundesliga ist ja an sich ein kleiner Club, man kennt sich und tauscht sich aus. Da frage ich doch, an Hannoveraner Stelle mal in Frankfurt nach, wenn ich überlege Schaaf zu verpflichten, was da im Sommer die Gründe für sein Scheitern waren?”

    Wichtig ist in dem Zusammenhang wohl eher, wen man hierzu befragt. Beim Herry werden sie genau das gehört haben, was sie haben hören wollen, wovon HB selber sicher auch felsenfest überzeugt war. Nur war er für diese Frage der falsche Ansprechpartner.
    Es ist doch nicht allzu lang her, da war doch noch oft zu lesen und zu hören, wie toll und schön doch alles unter Schaaf war. 9.Platz, Hallo!?!? Die Meinung hält sich ja bis heute wenn man mal draußen mit den Leuten sprach, besonders als man mit Veh keinen Fortschritt sah.
    Dass dieser Platz damals nur nicht wegen Schaaf, sondern allein deswegen erreicht wurde, weil sich die Spieler – mehr oder weniger – über ihn hinweg gesetzt haben, das interessiert ja nicht mehr. Die Hannoveraner sind somit genau jenem Märchen erlegen, von dem manche noch immer träumen. Man kann da Hannover fast keinen Vorwurf machen. Und scheinbar läuft da grade genau die selbe Nummer wie es hier passiert ist.

  231. Didavi passt zu den ganzen anderen geldgeilen Problemkindern bei VW.

  232. ZITAT:
    “@234

    Was ich mich dann ja immer frage: Die Bundesliga ist ja an sich ein kleiner Club, man kennt sich und tauscht sich aus. Da frage ich doch, an Hannoveraner Stelle mal in Frankfurt nach, wenn ich überlege Schaaf zu verpflichten, was da im Sommer die Gründe für sein Scheitern waren?

    Ja, stimmt. Ich frage doch, wenn ich als Eintracht überlege Veh zu verpflichten, was die Gründe für sein Scheitern in Stuttgart waren.
    (Die Schwaben hätten da einiges zu warnen gehabt. Aber warum hätten sie das tun sollen!)

  233. Jemand nachher am Brentanobad?

  234. 245 Schade dass die Superkicker sich diese Saison nicht auch über den Trainer hinweggesetzt haben.
    Die Mannschaft ist also toll, Schaaf kann aber nichts (mehr).
    Wie erklärt sich der aktuelle Tabellenplatz?
    Veh kann noch weniger als der der nichts kann?

  235. ZITAT:
    “Jemand nachher am Brentanobad?”

    Anschwimmen?

  236. Ei ja, dass es unter Schaaf nur lief, als sich die Mannschaft selbst organisierte, ist genauso eine Legende. Sich selbst organisieren kann sie nämlich nicht, weshalb ja jetzt ein Kovac daherkommen musste, der denen die einfachsten taktischen Dinge von vorn beibringen muss.

  237. ZITAT:
    “Veh kann noch weniger als der der nichts kann?”

    *aufzeig*

    Darf ich lösen?

  238. ZITAT:
    “Darf ich lösen?”

    Lass mal! Der Eeine kann was, ist aber so ein Kotzbrocken, dass ihm keiner zuhört und der andere kann nix. Nächste Frage!

  239. ZITAT:
    “Die sind überzeugt die Liga zu halten : http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

    Der Lilien Weg, jetzt holen sie auch noch Trainer die sonst keiner mehr haben möchte.

  240. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jemand nachher am Brentanobad?”

    Anschwimmen?”

    Herrlich !! :-)))

  241. ZITAT:
    “Nachher gehts zum MRT. “

    War ich schon! Schulter putt und das ohne Handball…

  242. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Darf ich lösen?”

    Lass mal! Der Eeine kann was, ist aber so ein Kotzbrocken, dass ihm keiner zuhört und der andere kann nix. Nächste Frage!”

    Damit kann ich mich anfreunden. Danke.

  243. Den 9. Platz hat im Wesentlichen Alex als Torschützenkönig gesichert. Trotz Schaaf. Kein Legende.

  244. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jemand nachher am Brentanobad?”

    Anschwimmen?”

    Schwimmen sehen ich die Eintracht genug….

  245. Wegen Schaaf. Er hat ihn zum Stürmer gemacht.

  246. ZITAT:
    “Er hat ihn zum Stürmer gemacht.”

    Der hat hier nur mitgelesen, der Schaaf. Und dann das gemacht, was der Korken schon seit Jahren postuliert hat. Stell den Langen nach vorne.

  247. #255
    Fach ist/war vielleicht ein Fachmann. Ich empfinde ihn aber als Unsympath. Könnte den Spieler auch so gehen.

  248. ZITAT:
    “#255
    Fach ist/war vielleicht ein Fachmann. Ich empfinde ihn aber als Unsympath. Könnte den Spieler auch so gehen.”

    Dann können sie ja immer noch revoltieren und neunter werden.

  249. Schuster hat das Lilienwappen so quasi geküsst. Man darf gespannt sein.

  250. ZITAT:
    “#255
    Fach ist/war vielleicht ein Fachmann. Ich empfinde ihn aber als Unsympath. Könnte den Spieler auch so gehen.”

    Zum Thema Fach muss ich immer an ein bisschen Gala-Content (Wo ist eigentlich Albert?) denken:
    http://www.bild.de/sport/2006/......bild.html

  251. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jemand nachher am Brentanobad?”

    “Anschwimmen?”

    “Schwimmen sehen ich die Eintracht genug….”

    Hatte es vor – klappt aber leider nicht. :(

  252. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jemand nachher am Brentanobad?”

    Anschwimmen?”

    Schwimmen sehen ich die Eintracht genug….”

    Ach Du Scheiße. Da ist heute Eselsrennen, musste ich aber erst nachschauen und wäre es nicht vom ABB gekommen, wäre ich nicht mal auf die Idee gekommen beim FFC nachzuschauen.

  253. Bin Samstag nach München in die Allianz -Arena eingeladen worden. Viele hier fänden das klasse.
    Doch ich würde lieber zuhause bleiben und nicht ein 0:4 beobachten…

  254. ZITAT:
    “Bin Samstag nach München in die Allianz -Arena eingeladen worden. Viele hier fänden das klasse.
    Doch ich würde lieber zuhause bleiben und nicht ein 0:4 beobachten…”

    Herr Diederich, das müssen sie machen.
    ist doch toll und zeigt Wertschätzung Ihrer Person.

    mich lädt niemand ein

  255. 18:00 Eurosport.
    Marta und Dzsenifer.

  256. #266
    Stimmt ja: Diese Menage-aTrois hielt uns damals alle in Atem. ;-)

  257. ZITAT:
    “18:00 Eurosport.
    Marta und Dzsenifer.”

    Jenny ist gelbgesperrt.

  258. ZITAT:
    “Hier … das hat der Stein Uli auf Facebook geposchtet:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....46688.html

    Lesenswert.”
    sehr guter Artikel!
    übrigens… zum Pimmelberger, war vorhin ja auch THEMA:

    http://www.sprachnudel.de/woer.....mmelberger

  259. ZITAT:
    “… übrigens… zum Pimmelberger, war vorhin ja auch THEMA:
    http://www.sprachnudel.de/woer.....mmelberger

    Oups, das hat was mit Pinneberg zu tun? Dem Pinneberg, das in Hamburg einen ähnlichen Ruf genießt, wie Offenbach in Frankfurt, sobald es um “uff de Gass” geht? ‘Fahren können die nicht, parken können die nicht, Verkehrsregeln unterliegen der freien Interpretation und Auslegung etc.pp.’, ach guck an. Fand das sehr unterhaltsam, dass es ähnliche ‘Meinungen’ – abgelesen vom Kfz-Kennzeichen – auch im Norden gibt.
    Wieder was gelernt, danke @Wile E. Coyote

  260. Nachlese zu gestern Abend – Stadion”atmosphäre” war ja auch hier Thema:
    ZITAT:
    “Man könne “über jede Ultra-Gruppe sagen was man will, aber OHNE DIE IST HEUTZUTAGE NICHTS MEHR LOS”, führte Großkreutz weiter aus: “Wenn das Publikum so in der Bundesliga wird, dann gute Nacht und man kann aufhören mit Fußballspielen. Das ist einfach Fakt.”
    Großkreutz lt. http://www.ran.de/fussball/eur.....los-102260

  261. ZITAT:
    “mich lädt niemand ein”

    Mich auch nicht aber mein Alter Ego. Es hat abgelehnt, obwohl es 2 Karten waren und wir zusammen hätten hingehen können.

  262. ZITAT:
    “ZITAT:
    “mich lädt niemand ein”

    Mich auch nicht aber mein Alter Ego. Es hat abgelehnt, obwohl es 2 Karten waren und wir zusammen hätten hingehen können.”

    Lügner! Erzähl’ doch kein Scheiss, du Pimmelberger!

  263. Oh, jetzt sind die zweitliga Klubs auf einmal doch interessant

    http://www.eintracht.de/news/a.....ert-54271/

  264. ZITAT:
    … 17 Spiele später hat sich an der grundsätzlichen Einschätzung nur insofern etwas geändert, dass die Lage inzwischen noch viel prekärer ist als seinerzeit geunkt wurde. Und: Die Mannschaft hat nichts gelernt. …”
    http://www.fr-online.de/eintra.....25632.html
    Darum also 2 x Kovac. Trainer und Nachhilfe-Lehrer zum Klassenerhalt, weil sonst die Versetzung droht.

    Btw: Rosengard sollte schleunigst beigebracht werden, dass Fußball kein Kick-Boxen sein sollte, trotz eigener 0:1 Auswärtsführung beim FFC (kurz vor HZP)..

  265. Das bedingt die Annahme, dass Frauenfußball etwas mit Fußball zu tun hätte. Bei entsprechenden Mehrheitsverhältnissen bin ich geneigt, einen Antrag zu unterstützen, dass dieser sogenannte Frauenfußball eine Unterart des Kickboxen sei.
    Immerhin drückt der Wortbestandteil “Kick” das Verhältnis zum Fußball in adäquater Weise aus.

  266. “Die Eintracht ist ein schlafender Riese” (N.Kovac)

    Lol & schnarch.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....riese.html

  267. Vor dem vorletzten Spiel bei Hertha warn wir davor beim Champions League-Endspiel der Frauen, das der FFC gewonnen hat. Das war schon ein Fußballspiel. Die Atmo war halt ungewohnt, lauter Schulklassen und ein wenig hat die Aggro gefehlt trotz der vielen Polizei dort.

  268. Wie weit ist es gekommen, wenn noch nicht einmal ein paar Hundertschaften Schutzmänner ordentlich Forte verbreiten können?
    Das ist nicht mehr meine Bonner Republik.

  269. Interessante Paarung aus dem Eishockey am kommenden Wochenende
    https://www.polizei.hessen.de/.....1bbcb63046

  270. Oh geil, Spielabbruch nach Massenschlägerei

  271. ZITAT:
    “Oh geil, Spielabbruch nach Massenschlägerei”

    Bei den Gurken oder den Bullen?

  272. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Oh geil, Spielabbruch nach Massenschlägerei”

    Bei den Gurken oder den Bullen?”

    Etwas mehr Respekt wäre schön.
    Gurken ?
    Bullen ?

    Meine Güte

  273. Na beim Hockey natürlich.

    Hm, ist das jetzt sexistisch, wenn ich mir vorstelle, dass ich das beim Frauenfußball auch kurzweilig fände?

  274. jaja. Respekt. Das beantwortet aber nicht meine Frage, Ihr Gurken.

    Dann muss ich also tatsächlich selber nachschauen.

  275. Kick-Boxen wechselt jetzt mit einer Mischung aus American Football und Rugby in HZ 2 ab. Und die Trulla mit der Pfeife ist auch Nachhilfe-Bedürftige. Definition von “Aufgabengebiet Spielleitung”. Was ‘ne Treterei, Geboxe, Schubsen, grobe sichtbar vorsätzliche Fouls (gibt nur gelb). Und aggro wirste da beim Zugucken eh’, da brauchts nicht mal Uniformen.
    Unschön das. Und Verlängerung droht auch noch.
    Nö, keine Massenschlägerei auf’m Rasen am Brentanobad.

  276. ZITAT:
    “Na beim Hockey natürlich.

    Hm, ist das jetzt sexistisch, wenn ich mir vorstelle, dass ich das beim Frauenfußball auch kurzweilig fände?”

    Spielabbrüche sind immer äußerst Kurzweilig. Mein all time ever Highlight ist die wundervolle Oberliga-Begegnung FV Bad Vilbel – FSV Frankfurt.

    Spielabbruch in der 88. – Grund: Enthemmte vilbeler Rentner bewarfen den Linienrichter mit leeren Zigarettenpäckchen und drohtem mit dem Regenschirm. Ein Heidenspaß.

  277. Ach Du warst das. Ist “Rentner” nicht ein anderes Wort für “Privatier”?

  278. Frühprivatier?

  279. ZITAT:
    “Ach Du warst das. Ist “Rentner” nicht ein anderes Wort für “Privatier”?”

    Mit diesem arbeitsscheuen Rentnerpack möchten wir Privatiers nichts zu tun haben.

  280. Wie lange ist der Krieger eigentlich noch in seinem Protzkloster?

  281. Diese Spannung…

  282. 5 : 4 im 11er-Schießen. CL-Halbfinale.

  283. ZITAT:
    “5 : 4 im 11er-Schießen. CL-Halbfinale.”

    Tolle Nachricht. Frankfurt im Hakbfinale CL. Im Kickboxen. Klasse.

    P.S. Murmel, Privatier is doll, net wahr?

  284. “P.S. Murmel, Privatier is doll, net wahr?”

    stressig halt.

  285. ZITAT:
    “Tolle Nachricht. Frankfurt im Hakbfinale CL. Im Kickboxen. Klasse.”

    :)

  286. Ostpark Rangers gegen Juz 3 Testspiel oder sonstwas Hauptsache anneres muss es doch irgendwo gegeben haben heute ?

  287. ZITAT:
    “”P.S. Murmel, Privatier is doll, net wahr?”

    stressig halt.”

    Ds stimmt, bin immer müd. Aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ich mir aus Trotz immer noch eine 35 Stundenwoche gebe. Auch wenn diese mit Blog G gefüllt ist. Ich glaube, wenn der Watz irgendwann, irgendwie, irgendwo aufhört, mache ich das auch.

    @Nidda, ist doch wahr.

  288. Vokale werden generell immer überall überschätzt.

  289. ZITAT:
    “@Nidda, ist doch wahr.”

    Hab doch garnix mehr gesagt. Nur gegrinst.

  290. Nichts ist doofer,

    als Kassel und Hannover.

    http://www.spiegel.de/reise/de.....84741.html

  291. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@Nidda, ist doch wahr.”

    Hab doch garnix mehr gesagt. Nur gegrinst.”

    ;))

  292. Sehr schön. Feindliche Übernahme des Blogs durch den CE. Dann kommen die Kommentare deutlich vor dem Eingangsbeitrag.

  293. ZITAT:
    “Sehr schön. Feindliche Übernahme des Blogs durch den CE. Dann kommen die Kommentare deutlich vor dem Eingangsbeitrag.”

    Ausgeschlossen Du Kärbener Pappnase.

  294. ZITAT:
    “Sehr schön. Feindliche Übernahme des Blogs durch den CE. Dann kommen die Kommentare deutlich vor dem Eingangsbeitrag.”

    Made my day.

  295. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sehr schön. Feindliche Übernahme des Blogs durch den CE. Dann kommen die Kommentare deutlich vor dem Eingangsbeitrag.”

    Made my day.”

    Tu quoque meius filius?

  296. Johannes Babys.

  297. Sollte jo babba heißen. Scheiß Autokorrektur.

  298. ZITAT:
    “vulevu kartoffelsupp”

    Bien sure mon chere Monsieur. Tu veux me l`emportez.

  299. ZITAT:
    “Sollte jo babba heißen. Scheiß Autokorrektur.”

    Man nehme halt ein normales Telefon.

  300. Da hamm’s die Damen vom FFC ja wieder spannend gemacht. Hatten die nicht schon im Achtelfinale einen komfortablen 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel zu Hause wieder vergeigt?

  301. ZITAT:
    “Da hamm’s die Damen vom FFC ja wieder spannend gemacht. Hatten die nicht schon im Achtelfinale einen komfortablen 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel zu Hause wieder vergeigt?”

    Wen interessiert der Sack Reis in China?

    Außer ABB natürlich.

  302. ZITAT:
    “Da hamm’s die Damen vom FFC ja wieder spannend gemacht. Hatten die nicht schon im Achtelfinale einen komfortablen 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel zu Hause wieder vergeigt?”

    Yep. Also nicht, dass es mich interessieren tät, bin ja nicht der Bambus.
    Aber bevor mir der c-e einen Sack chinesischen Reis an den Kopf schmeißt …

  303. Schlaf Riese, schlaf
    Dein Trainer war ein Schaaf
    Der Armin bemüht das Phrasenschwein
    Am End sind s der Kovacs zwein
    Schalf Riese, schlaf

    Oder so ähnlich!

    Gud Nacht

  304. Die Vilbeler Randale Rentner..
    Legendär, schon zu seligen Giessener Oberliga Zeiten!
    ;-)

  305. Baseler Platz heute ohne Schirm? Undenkbar.

    Guten Morgen Frankfurt.

  306. Vicequestore Patta

    Morsche,

    ist das hier eigentlich durchgekaut worden, dass der Nagelsmann den Schwegler quasi rausgeschmissen hat? Ich konnte das dem hiesigen Presseorgan “Die Rheinpfalz” am gestrigen Tag entnehmen, als ich mit meinem auf Handballgröße geschwollenem Knie im Wartezimmer beim Arzt saß.

    Rheinpfalz = große Gusovius-Nähe.

    Schwegler habe zwar einen bis 17 laufenden Vertrag. Die Vereinsverantwortlichen hätten ihm aber nahegelegt, sich einen anderen Verein zu suchen. Grund: Coach Nagelsmann setzt auf jüngere Spieler….

  307. Volksfront von Judäa

    langsame Quarterbacks scheinen Out zu sein. ABer am Ende gewinnt auch mal ein Peyton Manning den Ring…