Unentschieden in Mainz Alles wie immer

Foto: skr.
Foto: skr

Und schon wieder nicht gewonnen, SGE. Und schon wieder brüllt der Mainzer Stadionsprecher in ein laufendes Spiel, und schon wieder hagelt es unnötige Gelbe Karten, und schon wieder holt man wenigstens einen Punkt.

Immerhin.

Die Mannschaft geht auf dem Zahnfleisch, man merkt es deutlich. Ein paar Spieler aus der zweiten Reihe können vielleicht mal für ein, zwei Partien die Verletzten einigermaßen ersetzen, aber dann wird es auch eng. Und überhaupt, es wird Zeit, dass Urlaub ist.

Den habe ich schon und deshalb darf ich es mir natürlich sparen, über ein Spiel zu schreiben, zu dem alles geschrieben ist, und zu dem alles gelesen wurde.

Mainz - Eintracht 2:2

Bild 1 von 11

19.12.2018: Mainz - Eintracht 2:2. Foto: Stefan Krieger

Danke, Luka Jovic. Wenigstens eine Niederlage hat er der Eintracht erspart. Wahrscheinlich wird das Spiel gegen die Bayern das leichtere Spiel werden. Zumindest dann, wenn man die ersten paar Minuten unfallfrei übersteht. Schaun wir mal.

Achso, Nachtrag: Danke natürlich auch an Köln, namentlich Felix Zwayer. Bester Mann.

Schlagworte:

142 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche.
    Das war gestern kein Titan, das war eher Wellblech.

  2. Ich fand es trotz aller Unzulänglichkeiten und merkbaren Verschleißerscheinungen bemerkenswert das die Mannschaft bis zum Schluß auf Sieg gespielt hat.

    Das die M1er ausgerechnet gegen uns dann ihr bestes Saisonspiel zeigen ist ärgerlich.
    Nun gut noch einmal 90 Minuten alles raushauen und dann deb Akku aufladen und auf die Rückkehr einiger Verletzter hoffen.

  3. Morsche, danke für die Bilder.
    Immerhin hat eine müde Mannschaft den Kick verletzungsfrei überstanden und nen Punkt mitgenommen. Hätte schlimmer kommen können.

  4. Wenn die Spieler der zweiten Reihe besser wären würden sie ja in der ersten Reihe stehen.
    Ich hatte El Titan stärker in Erinnerung, kann das sein?

  5. ZITAT:
    „Ich hatte El Titan stärker in Erinnerung, kann das sein?“

    Naja – so richtig überzeugen konnte er mich noch nie. Er war aber zumindest ab und an solide. Gestern das war aber gar nix.

  6. Ist das wahr?
    „Stimmen zum Eintracht-Remis in Mainz
    „Wir nehmen diesen Punkt gerne mit“

  7. Andrerseits lange verletzt gewesen. Und dann ohne Hasebe oder Abraham da hinten. Da kommen Salcedos Schwächen deutlicher zum Vorschein.
    Aber es wurde bereits im Mittelfeld nicht attackiert und dann so unnötige Ballverluste wie beim 1:0. Da hat’s der Mexikaner auch schwer…

  8. Ich hab mich letztes Jahr schon immer gewundert warum Salcedo stärker eingeschätzt wird als Russ. Das Alter ist sein einziger Trumpf…gegen die Kovace würde ich lieber wieder den Maggo hinten sehen.

  9. Salcedo ist ein klassischer Innenverteidiger (siehe WM). Genau wie der Maggo. Die haben in der Dreierkette halt ab und an Ihre Probleme. Seine Leisung sollte man jetzt aber nicht unbedingt am gestrigen Spiel festmachen.

  10. Frage mich ernsthaft, warum man mit Russ verlängert hat, wenn er bei Hütter anscheinend aktuell nur Verteidiger Nummer 6 ist.

  11. Bekanntes Gewürge in M1, Glück gehabt ( war ein 11er), Punkt geholt, abhaken.
    Mit der Leistung vom Sonntag wären die fällig gewesen.
    Bin gespannt auf Samstag.

  12. Ergänzung:
    Schönen Urlaub Stefan und net von einigen Vollexperten ärgern lassen:-)

  13. Stefan, hatte bei der Aktion vom Titan gar net daran gedacht, wer im Keller sitzt. Hätte ich FZ auf dem Schirm gehabt, wäre ich ganz entspannt geblieben!

    Danke für die Blog Betreuung auch während deines Urlaubs! Aber was kann man auch sonst sinnvolleres mit seiner Zeit anfangen?! Kleiner Scherz!

  14. Also Salzedo raus und mit Russ gegen die Bayern ?

  15. Fotografieren kann er ja, der Watz, wirklich gut!
    Sehr lebendiger Blog-Spielkommentar, auch gut.
    Kommt ja fast an „Lederstrumpf“ von J.F. Cooper ran!

    Es war einmal… vor ein paar wenigen Jahren, da war die Eintracht daheim fast eine Art Angstgegner für Bayern. Mehr als höchstens ein Remis war für diese nicht drin, falls mich mein Gedächtnis darüber nicht täuscht.

    Ach ja, der Supercup bleibt ein Muster ohne Wert und Haller natürlich: unverkäuflich.

  16. ZITAT:
    „Frage mich ernsthaft, warum man mit Russ verlängert hat, wenn er bei Hütter anscheinend aktuell nur Verteidiger Nummer 6 ist.“

    Um AM14FG und KIL noch eine Nase zu drehen! :-)

  17. Man braucht auch Spieler welche das Trainingsniveau auf einem gewissen Level halten. Das meine ich ganz ohne Häme.

  18. Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich getrennt! Und das so kurz vor Weihnachten!!

  19. Ich bin dieser Mannschaft extrem dankbar für Tore wie das 1-1 gestern. Sowas habe ich hier gefühlt Jahrhunderte nicht gesehen. Dass sie am Ende platt waren, ist für mich nur verständlich. Aber es sind wirklich Mentalitätsmonster. Jetzt noch die Bayern wegmonstern und es war ein fantastisches Jahr.

  20. ZITAT:
    „Frage mich ernsthaft, warum man mit Russ verlängert hat, wenn er bei Hütter anscheinend aktuell nur Verteidiger Nummer 6 ist.“

    Hat diese Hinrunde in 13 Spielen mitgemacht, glaube ich gelesen zu haben. Den kann man schon noch gebrauchen. Bei 3 IV auf dem Platz ist die Nr. 6 schon ein erster Backup.

  21. Ach und noch etwas: Spaghetti, Spaghetti, Spaghettini!
    Aber dann, nach dem Spiel: Nur noch Lebkuchen, in bester schokolierter Elisenqualität.

    Russ hat manches Mal schon ein Kopfballtor gemacht. Vielleicht klappt‘ s ja wieder mal

  22. Wie man hier bereits gestern erfuhr, hat jetzt Prince deshalb Ärger mit seiner Frau.

  23. Anscheinend war Falette auch in der Trainingsgruppe 2, anscheinend war Fabian auch ein „außergewöhlicher “ Spieler, anscheinend war Kostic auch ein Notkauf… ;-)

  24. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Frage mich ernsthaft, warum man mit Russ verlängert hat, wenn er bei Hütter anscheinend aktuell nur Verteidiger Nummer 6 ist.“

    Um AM14FG und KIL noch eine Nase zu drehen! :-)“

    Muahahaha

  25. Gacinovic verlängert bis 2022

  26. ZITAT:
    „Gacinovic verlängert bis 2022“

    Da wird sich Limasol ärgern.

  27. Und diese Woche exklusiv Rentenverträge für alle!
    Wer will nochmal, wer hat noch nicht?!?

  28. Morsche…Man hat ein bisserl das Gefühl dass der Knollewerferverein seinen ganzen Sinn und seine Existenzberechtigung nur darin sieht einmal in der Saison gegen Frankfurt Alles rauszuhauen, wahrscheinlich motivieren die sich sogar so für den Abstiegskampf, nach dem Motto wir müssen in der Liga bleiben um weiter einmal im Jahr die SGE ärgern zu können. Ist wahrscheinlich ein Einstellungsfehler dieses Spiel gegen die nicht als Derby anzunehmen sondern immer nur als ein ganz „normales“ .

    Konnte leider zum ersten Mal diese Saison nicht das ganze Spiel live sehen, es sah in den Zusammenfassungen aber so aus dass nicht nur Salcedo sondern auch N´Dicka nicht gerade seinen besten Tag hatte, oder lieg ich da falsch?

    Tja, dass Hase und Abraham gemeinsam fehlen ist auf Dauer anscheinend doch nicht so einfach kompensierbar.

  29. Was ist mit Bobic los? Unrasiert, speckiger Kapuzenpullover, hatten die gestern Weihnachtsfeier?

  30. Ich finde, die Mainzer haben dieses Jahr schon einige ganz gute Spiele abgeliefert. Und gegen uns natürlich besonders motiviert, klar.

  31. Richtig, ß

  32. Die Mainzer haben uns auch ein wenig in ihrer Einkaufspolitik kopiert.

    Noch zu Russ, er ist doch auch für die Quote bei unseren CL-Spielen in der kommenden Saison gut oder gildet da eine andere Regelung?

  33. Abwehrspieler kann man nie genug haben. Sieht man doch jetzt wie schnell es dünn werden kann.

  34. In Summe war das ein grauenvoller Kick Punkt

  35. Gaci hat auch verlängert

  36. Erstaunlich dass Pepi von einem hochklassigen Spiel beider Teams spricht

  37. Vertragsverlängerungen sind ja schön und gut, aber ich will jetzt einen neuen Mittelfeldspieler.

  38. oha, das passiert wenn man postet ohne zu lesen

  39. ZITAT:
    „Vertragsverlängerungen sind ja schön und gut, aber ich will jetzt einen neuen Mittelfeldspieler.“

    noch ist das transfer fenster nicht offen

  40. ZITAT:
    „Und diese Woche exklusiv Rentenverträge für alle!
    Wer will nochmal, wer hat noch nicht?!?“

    Verlängerungen um 1 Saison sind also rentenverträge ??‍♂️

  41. Einen Rentenvertrag für Jovic würd´ich nehmen.

  42. ZITAT:
    „Erstaunlich dass Pepi von einem hochklassigen Spiel beider Teams spricht“

    Schwerpunkt der Berichterstattung über solch späte Abendspiele ist doch die erste Halbzeit. Und da würde ich das sogar unterschreiben.

  43. Ich könnte mir ja vorstellen, dass bei Vertragsverlängerungen EF nicht schlechter dasteht. Von daher Pro Rentenvertrag…

  44. Bin ich eigentlich der einzige der beim 1:0 für die Mainzer so ein bisschen einen Vorwurf bei Trapp sucht? Klar, der Ball kam mit Karacho, aber eigentlich konnte er nur ins kurze Eck gehen. Ein Abwehrspieler von uns (Salcedo?) ist ja mitgelaufen, sodass die lange Ecke nicht unbedingt als Ziel galt .. kann aber auch an zu viel Spekulatius liegen.

  45. @44 nö. Bisschen komisch sieht er da schon aus der Trapper… aber den schweißt der Mainzer schon auch gut ein. Kleiner Makel bleibt da trotzdem hängen.

    Ansonsten: Das Problem des „Derby“ gg „Kein Derby“ habe ich mir gestern am Anfang auch gedacht. Die Mainzer waren gefühlt auf 180 und wir bei nem tristen Dezember-Kick gegen den VfL Bochum. Da haben wir uns den Schneid etwas abkaufen lassen. Wurde dann besser, als die Mainzer ein bisschen ihrem Anfangstempo Tribut zollen mussten und wir auch etwa galliger wurden (nach z.B. dem Nachstochern bei Trapp). In der 2. Hz. ging uns dann noch mehr die Puste aus… hatte sowas befürchtet, nachdem ich die Tage ständig gelesen hatte: „Siehste, wir sind nicht eingebrochen und topfit“

  46. ZITAT:
    „Bin ich eigentlich der einzige der beim 1:0 für die Mainzer so ein bisschen einen Vorwurf bei Trapp sucht?“

    Mir war er da auch schon etwas schnell und früh auf den Knien.

  47. @20

    Ich gebe zu,dass ich das etwas überspitzt formuliert habe mit dem Russ.
    Ich mag ihn ja, aber speziell die Spiele gegen Augsburg und WOB haben doch erhebliche Zweifel aufkommen lassen, ob es noch reicht auf Dauer in der Bundesliga.Auch wenn nur als Backup.

  48. Also zum WM Teilnehmer Salcedo hab ich da jetzt keinen großen Klassenunterschied gesehen. Russ ist eben auch Lokalkolorit und hat eine Geschichte, das wird sicherlich bei seiner Verlängerung keine unerhebliche Rolle gespielt haben.

  49. Das sonst so gefürchtete Stressen des Gegners blieb gestern weitgehend aus. Lag aber wohl auch am Wissen um die eigene Fitness.
    M1z wusste wiederum ganz genau, dass da hinten eben kein Hasebe die Probleme spielerisch löst. Da hat man eben selbst mal „gestresst“.
    Und natürlich kann man beim 1-0 fragen, ob Trapp da zu früh nach unten geht. Dafür hat er in der 80. den Punkt gerettet.

  50. ZITAT:
    „@20

    Ich mag ihn ja, aber speziell die Spiele gegen Augsburg und WOB haben doch erhebliche Zweifel aufkommen lassen, ob es noch reicht auf Dauer in der Bundesliga.Auch wenn nur als Backup.“

    Die Spiele gg z.B. Lazio haben dafür den Eindruck aufkommen lassen, dass es reicht als EL-Backup. Und das ist doch ein erstrebenswertes Ziel… ernsthaft: IV haben wir wohl Stammformation: Abraham, Hasebe, N’Dicka. Dazu dann noch Salcedo, Falette & Russ als BackUp. Wenn tatsächlich das Kaderproblem ist, dass am Ende der IV Nr. 6 (wie du es ausdrückst) nicht mehr dauerhaft Bundesliganiveau hat, der aber gleichzeitig zum Abdecken des Lokalkolorits dient, dann haben wir nicht viel falsch gemacht… ich mache mir eher Sorgen um andere Positionen…

  51. ZITAT:
    „Das sonst so gefürchtete Stressen des Gegners blieb gestern weitgehend aus. …“

    Dann wäre allerdings ‚hinten dicht‘ wichtig gewesen. Und davon waren wir leider meilenweit entfernt.

    Samstag noch und dann sollen die Jungs erstmal ’ne Woche durch schlafen.

  52. Ich stelle nochmals Willems auf der Hasebe-Position zur Diskussion.

  53. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Frage mich ernsthaft, warum man mit Russ verlängert hat, wenn er bei Hütter anscheinend aktuell nur Verteidiger Nummer 6 ist.“

    Um AM14FG und KIL noch eine Nase zu drehen! :-)“

    Und jetzt auch noch Mijat Gacinovic mit Verlängerung. Armer Thommy.

  54. Solange wir unsere Heimspiele weiterhin 3:0 gegen Mainz gewinnen, nehme weiterhin auswärts in Mainz die Unentschieden.

  55. Möglicherweise haben wir Limassol etwas dafür gezahlt, dass Gacinovic verlängern darf. Im Fussball ist ja alles möglich.

  56. Willems als Libero? Gegen die Bayern?
    Kann mir nicht vorstellen, dass Hütter gegen die Bayern großartig experimentiert

  57. ZITAT:
    „Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich getrennt! Und das so kurz vor Weihnachten!!“

    Hat die einen Neuen oder kann man sich noch bewerben?

  58. Jovic ist bald weg. Leider!

  59. ZITAT:
    „Jovic ist bald weg. Leider!“

    Die mesten werden in der Winterpause Urlaub machen.

  60. ZITAT:
    „Bin ich eigentlich der einzige der beim 1:0 für die Mainzer so ein bisschen einen Vorwurf bei Trapp sucht? …. „

    Nein. Genau das war gestern auch mein Gedanke.

  61. Hihi, Partyschreck, Bruda im Geiste ?

  62. Vielleicht ist er ja gar nicht Heiko Herrlich, sondern Manuel Neuer im Körper eines Field-Reporters?

  63. ZITAT:
    „Hihi, Partyschreck, Bruda im Geiste ?“

    Eigentlich wollte ich auch noch anfügen, dass der Völler mal seinen Arzt aufsuchen sollte.

  64. dass so viele willems zentral befürworten, kann ich nicht so recht nachvollziehen. ich empfinde ihn zentral unter stress als noch ballunsicherer und zweikampfschwächer (grad bei allem was über kniehöhe kommt) als er schon auf außen war. das wiegen meiner meinung nach auch nicht seine 2-3 guten zuspiele in die spitze aus zentraler position auf.

  65. Gut. Koan Willems. Also weiter mit Salcedo, der für mich schon gegen Leverkusen eine große Streuung in seinen Abspielen hatte und höchstens als Ausputzer (formerliy known as „klassicher Libero“) taugt?

  66. @66. lass uns doch mal so sagen: Willems spielt einen überraschend guten 8er. finde ich schon, trotz aller mängel. so wie ich Gaci für einen sehr guten halte, trotz dem immer wieder für brenzlöige situationen (inkl gegentore) führendem gedaddel.

  67. Von mir aus Russ als Notlösung für den Libero, dann könnte einer der beiden Helden geschont werden

  68. @Alibamboo [64]

    ZITAT:
    „Vielleicht ist er ja gar nicht Heiko Herrlich, sondern Manuel Neuer im Körper eines Field-Reporters?“</i
    Scharfe Satire zum Job des "Fieldreporters" im Fußball:
    https://www.11freunde.de/artik.....geschaefts

  69. ZITAT:
    „Gut. Koan Willems. Also weiter mit Salcedo, der für mich schon gegen Leverkusen eine große Streuung in seinen Abspielen hatte und höchstens als Ausputzer (formerliy known as „klassicher Libero“) taugt?“

    Gerade gegen Leverkusen war ich froh das Salcedo auf dem Platz steht und nicht Russ. Außerdem Sollte man nicht vergessen das er ganz schön lange verletzt war. Ändert zwar nichts daran das er gestern kein gutes Spiel gemacht hat, aber wo wir gestern teilweise den Ball hergeschenkt haben war das auch eine ganz schöne Zumutung für die drei hinten drin.

  70. Ein engültiges Urteil zu Willems steht noch aus. Gestern nach seiner Einwechslung war er sehr enttäuschend, Obwohl es da nicht leicht war, muss man von einem frischen Spieler mehr erwarten.
    Trotzdem würde ich ihn auch gegen die Bayern für deGuzman bringen.
    Die Abwehr würde ich nicht ändern, oder Russ für Salcedo bringen. Der war bisher für wenig berrauschende Leisungen verantwortlich, so schlechte Spiele wie gestern hatte er aber auch nicht oft, oder gar nicht. Eigentlich war er zumindest immer halbwegs solide.

  71. Mal abwarten ob Hase nicht überraschend am Samstag aufläuft.

  72. „Der Völler hat doch ’nen Schuss:“

    Es sind aber auch immer die selben blöden Fragen der „Field-Reporter“, obwohl die genau wissen, welche Antworten (sinngemäß) darauf kommen. Denen fällt halt auch nichts Originelles mehr ein.

  73. @68 ich finde sein zweikampfverhalten und defensives stellungsspiel sind erschreckend schwach für einen ursprünglich defensiven dazu ist er nicht allzu ballsicher. wenn er nur den 8er geben soll ohne viel nach hinten zu abreiten geht ihm dazu zusätzlich die torgefahr komplett ab. sehe ihn in keinem punkt vor de guzman.

  74. @75. deGuzman sehe ich wie du, also besser als er hier lange zeit gehandelt wurde. nochmal zu Willems: den fand ich in seinen allerersten spielen gut, weil dynamisch und flankenstark und einwurfsuperstark ….., das hat er dann „verloren“ und dazu das vogelwilde defensivverhalten. jetzt war er für mich überraschend(!) gut auf der 6/8, zweikampfstark, technisch gut, offensiv orientiert …. (rest s.o.)

  75. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und diese Woche exklusiv Rentenverträge für alle!
    Wer will nochmal, wer hat noch nicht?!?“

    Verlängerungen um 1 Saison sind also rentenverträge ??‍♂️“

    Auf jeden Fall, wenn der Spieler die 23 überschritten hat.

  76. ZITAT:
    „Mal abwarten ob Hase nicht überraschend am Samstag aufläuft.“

    Das wär natürlich ein Träumche´ aber das hatte Adi ja eigentlich in der letzten PK ausgeschlossen.

  77. ZITAT:
    „Ich stelle nochmals Willems auf der Hasebe-Position zur Diskussion.“

    Zu flatterig.

  78. ZITAT:
    „Richtig, ß“

    Das kann man gar nicht oft genug sagen.

  79. Concordia-eagle, hier meine Email : peterpfeiffer1202@gmail.com

  80. Hatten wir das schon? Neues zum Stadionausbau, finanzieren und kassieren:
    http://www.fr.de/frankfurt/sta.....-a-1641557

  81. Besser der Prince hat Ärger mit seiner Frau und Silbereisen mit Fischer,
    als die Eintracht mit Diva. Hier sehe ich weiterhin keine größeren Probleme…

    Schön wäre natürlich, Neuer macht bei einem fußballerischen Ausflug ins Spielfeld einen unerhörten Patzer.
    Für mich ist er irgendwie ein vermuteter (oder nur erwünschter(?)) Schwachpunkt geworden…

    Jovic scheint doch eigentlich ganz gut geerdet zu sein:
    Feinste schokolierte Elisen-Lebkuchen für ihn und alles was Eintracht ist!

  82. ZITAT:
    „… Jovic scheint doch eigentlich ganz gut geerdet zu sein …“

    Gestern hat er das Wappen geküsst. Üblicherweise werden wir ihn dann nicht mehr so oft bei uns sehen….

  83. ZITAT:
    „Gestern hat er das Wappen geküsst. Üblicherweise werden wir ihn dann nicht mehr so oft bei uns sehen….“

    Sie haben Ante dazu bewegen können, noch ein Jahr zu bleiben. Dann werden sie das bei Jovic nach seiner Leihe ebenfalls schaffen. Ich bin da sehr zuversichtlich.

  84. ZITAT:
    „Hatten wir das schon? Neues zum Stadionausbau, finanzieren und kassieren:
    http://www.fr.de/frankfurt/sta.....-a-1641557

    Wird da irgendwer schlau daraus?

    Was soll z.B. dieses Zitat: „Das ist eine Investition in das Stadion, der Videowürfel kommt der Immobilie zugute, nicht dem Vermieter.“?

    Und dann sollen wir das Stadion managen und dafür braucht’s dann einen gewerblichen Mietvertrag? Was haben wir den aktuell gemietet? Eine Wohnung von privat?

    Irgendwie ganz schön wirr alles.

  85. Ah, Topthema.
    Wir sollten der Stadt drohen, ein neues Stadion in Neu-Isenburg zu bauen!

  86. ZITAT:
    „Ah, Topthema.
    Wir sollten der Stadt drohen, ein neues Stadion in Neu-Isenburg zu bauen!“

    Wir können ja auch einfach weiter die höchsten Stadionkosten in der Liga haben. Macht bestimmt vieles besser.

  87. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bin ich eigentlich der einzige der beim 1:0 für die Mainzer so ein bisschen einen Vorwurf bei Trapp sucht?“

    Mir war er da auch schon etwas schnell und früh auf den Knien.“

    … hat er selber im Interview bei Sky hinterher auch zugegeben !

  88. Gnabry fällt aus, kein Nachteil

  89. ZITAT:
    „Was haben wir den aktuell gemietet? Eine Wohnung von privat?

    Irgendwie ganz schön wirr alles.“

    Ich würde doch einfach mal annehmen, dass der Mietvertrag zwischen Stadt und Stadiongesellschaft läuft und die Eintracht keine Aktien darin hat und quasi nur Untermieter ist.

  90. ZITAT:
    „Wir können ja auch einfach weiter die höchsten Stadionkosten in der Liga haben. Macht bestimmt vieles besser.“

    Was macht das besser? Das wir am lautesten jammern zu können?

  91. Digitale Ertüchtigung. Doll.

    Die unterschiedlichen Standpunkte über die Medien auszutauschen, ist nicht unbedingt zielführend.

  92. ZITAT:
    „Die unterschiedlichen Standpunkte über die Medien auszutauschen, ist nicht unbedingt zielführend.“

    Es sind bald wieder Kommunalwahlen.

  93. ZITAT:
    „Ich würde doch einfach mal annehmen, dass der Mietvertrag zwischen Stadt und Stadiongesellschaft läuft und die Eintracht keine Aktien darin hat und quasi nur Untermieter ist.“

    Ah, danke. So wird’s sein.

    Wird auch bei mir Zeit, dass das Jahr rum ist.

  94. ZITAT:
    „Es sind bald wieder Kommunalwahlen.“

    2021.

  95. ZITAT:
    „2021.“

    Ach stimmt. Sorry. Die wählen ja nur in Wiesbaden den OB.

  96. Wenn Boateng ausfällt, haben sie ja noch Hummels.
    Da mache ich mir keine Sorgen.

  97. ZITAT:
    „Gnabry fällt aus, kein Nachteil“

    Nö, der stört nur.

  98. Die unterschiedlichen Standpunkte über die Medien auszutauschen, ist nicht unbedingt zielführend.

    Besser als per WhatsApp

  99. ZITAT:
    „Wenn Boateng ausfällt, haben sie ja noch Hummels.
    Da mache ich mir keine Sorgen.“

    Bruda – spiel den Ball lang.

  100. ZITAT:
    „Hummels wäre gut.“

    So gut wie eine Tierhalterhaftpflicht ohne Tier.

  101. Wir sollten der Stadt drohen, ein neues Stadion in Neu-Isenburg zu bauen!“

    Oder in Offenbach!!
    ;-))

  102. ZITAT:
    „Hummels wäre gut.“
    Soll ja wechseln wollen. Und wir können noch einen IV brauchen (s.o.)

  103. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hummels wäre gut.“
    Soll ja wechseln wollen. Und wir können noch einen IV brauchen (s.o.)“

    Zu langsam

  104. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wir können ja auch einfach weiter die höchsten Stadionkosten in der Liga haben. Macht bestimmt vieles besser.“

    Was macht das besser? Das wir am lautesten jammern zu können?“

    Ich lehne mich jetzt weit aus dem Fenster: Die Eintracht und die Stadt verhandeln bestimmt nicht ausschließlich wegen oder aufgrund unseres Gejammers.

  105. Wir sollten damit drohen, dass der Herr Sportdezernent bei unseren zukünftigen Erfolgen nicht auf den Römer-Balkon und schon gar nicht in die dortige erste Reihe darf.

  106. „Einen Vertrag, in dem wir uns nicht entscheidend verbessern, werden wir jedenfalls nicht unterschreiben.“

    Fehlt nur noch die Drohung, ein eigenes Stadion zu bauen. In Isenburg.

  107. ZITAT:
    „Ich lehne mich jetzt weit aus dem Fenster: Die Eintracht und die Stadt verhandeln bestimmt nicht ausschließlich wegen oder aufgrund unseres Gejammers.“

    Wenn die Eintrachtler ein Gegengewicht zu den unzähligen CDU- und SPD-Orstverbänden (‚keine Kindergärten aber der Eintracht die Miete senken‘) bilden, kann das sicherlich nicht schaden.

  108. ZITAT:
    „Wir sollten damit drohen, dass der Herr Sportdezernent bei unseren zukünftigen Erfolgen nicht auf den Römer-Balkon und schon gar nicht in die dortige erste Reihe darf.“

    Eintritt verlangen würde vielleicht auch weiterhelfen.

  109. „Sozusagen ist die Büffelherde auf dem Platz nun unser Festgeldkonto.“

    Was’n Spruch. Ätzend.
    Demnächst ist Jahreshauptversammlung.

  110. Es gibt tatsächlich Menschen, denen sind andere Dinge wichtiger als ein Stadionumbau und Eintracht Frankfurt. Sogar hier im Blog.

  111. ZITAT:
    „Wenn die Eintrachtler ein Gegengewicht zu den unzähligen CDU- und SPD-Orstverbänden (‚keine Kindergärten aber der Eintracht die Miete senken‘) bilden, kann das sicherlich nicht schaden.“

    Man sollte versuchen, diese Gegenüberstellung zu vermeiden. Gegen Kindergärten verleren wir. Ich bin aber sicher, dass es städtische Ausgaben gibt, die der Bürger mit mehr Begeisterung zugunsten der Eintracht kürzen würde.
    Stadtmarketing. Da wird doch bestimmt – wie überall – ein Haufen Geld rausgeschmissen. Das wäre doch bei der Eintracht besser angelegt.

  112. Frankfurt hat knapp 800T Einwohner, wie viele der Stadionbesucher werden wohl Einwohner von Frankfurt sein? Da ist doch schnell Zwist gesät. Zumal doch sowieso ein Aus-bezw. Umbau ansteht sollten doch etliche ihr Mundwerk nicht so weit aufreißen. ( http://www.fr.de/frankfurt/sta.....-a-1594477) Meine persönliche Meinung.

  113. Was glaubt ihr, ist beim nicht Eintracht- oder fußballaffinen Hessen zum Thema Rom hängen geblieben?

  114. ZITAT:
    „Man sollte versuchen, diese Gegenüberstellung zu vermeiden. ….“

    Ich befürchte, genau diese ist schon da.

    Aktuell verlieren wir und die Stadt Kohle mit dem Stadion. Wenn jetzt die Eintracht weniger zahlt und die Stadt weniger Unterdeckung hat, sollte eigentlich allen geholfen sein.

  115. Will denn immer noch keiner mit dem Schneider spielen? Sonst wirft er sich auf den Boden und schreit.

  116. ZITAT:
    „… beim nicht Eintracht- oder fußballaffinen Hessen …“
    Bei wem???

  117. ZITAT:
    „Wenn jetzt die Eintracht weniger zahlt und die Stadt weniger Unterdeckung hat, sollte eigentlich allen geholfen sein.“
    … und man kann es den Leuten erklären.

    Was macht eigentlich der DFB-Bau? War die Stadt da nicht auch ziemlich … äh…: „hilfreich?“ Geld für die Fußballmafia ist da, aber nicht zur Unterstützung der Eintracht….

  118. Geh keltern oder Versicherungen verscherbeln, Lauch.

  119. Immerhin kann er das, also kann er was.

  120. Ich ziehe den Hut auch schon vor dem letzten Spieltag des Jahres:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....iehen.html
    So ein i-Tüpfelchen wäre natürlich was feines. Schau mer mal.

  121. ZITAT:
    „Wenn die Eintrachtler ein Gegengewicht zu den unzähligen CDU- und SPD-Orstverbänden (‚keine Kindergärten aber der Eintracht die Miete senken‘) bilden, kann das sicherlich nicht schaden.“

    Hab ich da was verpasst, weil ich mich an eine (oder gar mehrere) Diskussionen mit Hui/Pfui Kitas gg SGE nicht erinnern kann? Wäre auch mehr als verwirrend, da dies komplett unterschiedliche Ressorts im städtischen Haushalt sind. Übrigens auch mit sehr unterschiedlichen Dezernenten. Aber vielleicht hat’s ja auch was mit Profilierungssucht zu tun; soll ja gerüchtehalber bei dem ein oder anderen vorhanden sein.
    Womit wir bei Herrn Frank wären. Der Herr Sportdezernenten nutzt die Möglichkeit, sich gerne (und oft) vorne ins Bild zu drängeln. Das Recht dazu hat er. ?

  122. Nikivac auf die Frage von FFH, was die Bayern am Samstag erwarte: „Nämlich Jungs, die den FC Bayern besiegen wollen und – by the way – auch mich.“ Da übertreibt er doch aber ein bisschen – oder ?

  123. Auha. sorry, es muss natürlich heißen NIKOVAC

  124. ZITAT:
    „Lesenswert. Vor allem der Absatz zu den Baufragen.

    https://www.wiesbadener-tagbla.....hggUXWT2ww

    Die negative Bemerkung zu den städtischen Amtsstuben verwundert mich allerdings am meisten. Da habe ich von Investorenseite schon ganz andere, viel wohlwollendere Einschätzungen gehört.
    Naheliegender scheint es mir zu sein, dass die Eintracht schon mangels eigener Erfahrung als Bauherr die von Hellmann angesprochenen „öffentlich-rechtlichen Untiefen“ in ihrer Komplexität etwas unterschätzt oder nicht rechtzeitig genug in Angriff genommen hat.
    Meistens sind es Unterlassungssünden während der Projektierungs- oder Planungsphase vor Einreichung des Bauantrages, die den ursprünglich beabsichtigten Baubeginn ad absurdum führen.
    Ob das hier im konkreten Fall auch so war, ist mir natürlich nicht bekannt. Wir wissen ja sowieso nichts……

  125. Das stimmt. Die Fallstricke der Lokalpolitik unterschätzen Bauherren immer wieder.

  126. Wieder so viele verirrte hier…Das macht er doch absichtlich, der Chef.

  127. ZITAT:
    „Das stimmt. Die Fallstricke der Lokalpolitik unterschätzen Bauherren immer wieder.“

    Naja, da die Bauherren ein renommiertes Frankfurter Büro damit beauftragt haben, sollten sie die Fallstricke richtig einordnen können.

  128. Ihr wisst schon, dass um 17:12h bereits ein neues fass aufgemacht wurde, oder?

  129. Nö, man wird hier ja nicht abgeholt…

  130. ZITAT:
    „Nö, man wird hier ja nicht abgeholt…“

    Hat hier wer ein Flugtaxi gewünscht? Flugs dahin
    http://www.blog-g.de/wissenswe.....-bayern-4/