Eintracht Frankfurt Alte Fässer

So ganz ohne Zündstoff ist es dann doch nicht, das letzte Saisonspiel der Eintracht am kommenden Samstag in Wolfsburg. Gestern drang die Meldung durch, dass der Wunschkandidat für den vakanten Posten des Linksverteidigers abgesagt hat. Lewan Kobiaschwili soll laut Informationen der Bild (best infos, ever!) ein Angebot der Hertha vorgezogen haben. Warum auch nicht? Der Mann war schon mal jünger, da gilt es kurz vor der Rente jeden Euro einzustreichen.

Auch der bisher einzig ernsthaft gehandelte Kandidat für den Sturm, Halil Altintop, scheint wenig Lust darauf zu haben, den Verlockungen der tollen Skyline, des super Stadions und fantastischen Publikums zu folgen. Denn am Ende des Monats zählt für ihn wie uns alle hauptsächlich das, was auf dem Konto ist. Und da scheinen andere Clubs noch immer der Meinung zu sein, sie könnten potentiellen Angestellten mehr bieten als Eintracht Frankfurt.

Ob dieser Nachrichten und der Frage danach, wie er denn für die Sause in Niedersachsen überhaupt einen 18-Mann Kader zusammenbekommen will, wurde Michael Skibbe auf der gestrigen Pressekonferenz vor dem Training ganz ganz ruhig und sagte

„Und jetzt können wir ganz alte Fässer wieder aufmachen, die ich nicht aufmachen möchte, aber wenn wir uns verbessern wollen, müssen wir etwas tun. So. Und was da ganz wichtig ist: Wir müssen immer noch in der Qualität zulegen. Denn … wir stehen vor einer großen sportlichen Herausforderung für die kommende Saison. […] Die kommende Saison, da muss nochmal richtig was abgehen bei der Eintracht. Wir müssen uns einfach in die richtige Richtung entwickeln. […] Auch gerade in der wirtschaftlich – ich sag mal – gesunden Situation, in der sich Eintracht Frankfurt befindet. Wir befinden uns sicher nicht in einer Position, die total über anderen ist, aber wir sind sicherlich in einer Situation, in der wir sagen können, in welche Richtung kann sich die Eintracht in kommenden Jahren entwickeln.“

(Zu sehen bei eyep.tv)

Michael Skibbe überlegte sorgfältig, während er diese Worte sprach. Das sprach Bände. Genau wie das, was er nicht sagte. Wolfsburg ist dann doch nicht ganz unwichtig — sonst werden die alten Fässer vielleicht wieder geöffnet.

BLOG-G auf YouTube.

Schlagworte: , ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Morgen!

    Ist Skibbe auch nach der Sommerpause noch Trainer? Immerhin gibt es mit Hamburg und Wolfsburg zwei Mannschaften mit vakantem Trainerposten, die deutlich höhere Ziele und ein pralleres Konto haben als die Eintracht.

  2. Morgen.

    ZITAT:

    „Ist Skibbe auch nach der Sommerpause noch Trainer? Immerhin gibt es mit Hamburg und Wolfsburg zwei Mannschaften mit vakantem Trainerposten, die deutlich höhere Ziele und ein pralleres Konto haben als die Eintracht. „

    Ich denke er hat Vertrag, hat immer betont hier bleiben zu wollen und wie gut es ihm hier gefällt.

    Außerdem haben die beiden Clubs mE andere ‚Ambitionen‘ – so international erfahrener Trainer mit großer Reputation etc..

    Also ich denke mal, da sollten wir ganz ruhig bleiben…

  3. Hilft ja nix, wenn wir ruhig sind. ER muss ruhig bleiben.

  4. ZITAT:

    “ ER muss ruhig bleiben. „

    Jo. Don’t panic.

  5. Einer ist ruhig. HB. Gestern Abend 22.00 im rhein-main tv. Wie immer ein Genuss.

  6. Schlechter und schlechter und schlechter. Eindeutig.

    http://www.fussballdaten.de/ve.....furt/2010/

  7. Wir lassen uns nicht treiben, wir bleiben unaufgeregt. Wir haben bis zum 20. August Zeit die richtigen Entscheidungen zu treffen. Und seien Sie sicher wir haben so viel Sachverstand und Kenntnis vom Geschäft das wir das richtige tun.

  8. ZITAT:

    “ Schlechter und schlechter und schlechter. Eindeutig. „

    Tja. So ist das mit Statistiken und Grafiken. Jeder kann sie interpretieren wie er mag. Ich würde die ganz anders sehen, habe jetzt aber leider keine Zeit mehr um dir meinen Standpunkt nahe zu bringen Jim.

    Ich geh dann mal umziehen…

  9. Ich bin auch nicht so drauf, wie es aussieht.

    Altintop will ich nicht unbedingt. Kobiashvili für ein Jahr wäre okay. Aber wenn er lieber bei der Hertha bleiben will, soll er dort bleiben. Ich frage mich bloß, wie die all ihre Spieler bezahlen wollen. Selbst bei 40% Gehaltskürzung ist der Kader noch zu teuer.

    Schalke ist übrigens an Pantelix dran. Ablösefrei und JAhresgehalt von 1,5 Mio. So schreibt es der beste Videotext ever (SAT.1). Die Zahlen stimmen natürlich nicht, aber wenn sie stimmen würde, sollte Pantelic statt Altintop zur Eintracht kommen. 1,5 Mio. können wir auch bezahlen.

    Die nächste Saison ist immer die schwerste. Die Abgänge von Spycher und Liberopoulos wirken sportlich vielleicht nicht so schwer, aber Fussball ist Kopfsache (5 Euro ins Phrasenschwein) und der Mannschaft fehlen damit zwei Köpfe. Amanatidis könnte einer sein, wird von Skibbe aber ständig um denselben kürzer gemacht. Schwegler könnte einer sein, ebenso Chris. Wobei Chris das schon seit Jahren sein könnte und nie geworden ist. Warum also ausgerechnet jetzt?

    Ansonsten brauchen wir tatsächlich ein paar neue Spieler. Früher hieß es immer, daß wegen des Zitterns um den Klassenerhalt noch keine Neuzugänge präsentiert werden könnten usw.. Nun haben wir seit zig Spieltagen Klarheit (Klassenerhalt ja, EuroLeague nein) und trotzdem passiert nix. Planungssicherheit ist doch schön. Und in den letzten Jahren mußten wir von der Resterampe nehmen. Dabei wird diesmal wohl doch der Etat um 2 Mio auf 27 Mio erhöht und einige Spieler sind von der Gehaltsliste runter bzw. wurden Bajramovic, Amanatidis, Preuss, Vasoski wegen der Verletzungen nicht von der Eintracht bezahlt. Geld müßte – in Maßen – also da sein.

    Und da ist’s schade, daß wir da noch gar nix Konkretes haben. Ich bin dafür, daß ein Spieler die komplette Vorbereitung mit der neuen Mannschaft machen sollte. Sicher, auch dafür ist noch Zeit. Aber wir haben einige Abgänge, brauchen also auch einige Zugänge. Mit Fenin haben wir nur noch einen passablen Stürmer. Zum Beispiel.

  10. Man könnte jetzt also ganz alte Fässer wieder aufmachen. Die ich aber nicht aufmachen möchte.

  11. sei unbesorgt, man wird die schon noch öffnen. Und sei es auch nur, um zu provozieren.

  12. „Man könnte jetzt also ganz alte Fässer wieder aufmachen.“

    Lass die Fässer zu. Es kommt nur alter Wein heraus, allerings in neuen Schläuchen.

  13. „Man könnte jetzt also ganz alte Fässer wieder aufmachen.“

    … damit kann man dann auch den Durst bekäüfen. In so ein Fass geht doch mehr rein als in einen 8er Bembel.

  14. Guten Morgen.

    Wenigstens ist es alter Wein in alten Fässern. Das macht es etwas – sagen wir – erträglicher.

    Ich hasse das Sommerloch. Schon jetzt.

  15. Ich hasse es schon jetzt das Sommerloch zu hassen.

  16. So kann man das auch sagen.

  17. Fässer klein hauen und beim Grillen zum smoken nutzen.

    Dass ein Willi eines Absteigers nicht zur Eintracht kommt, kann auch bedeuten, dass Mao eben nur in Grenzen bereit ist diesen Spieler zu bezahlen … und er eine Alternative in Aussicht hat (so jemanden wie Petkovic).

  18. „Ich hasse es schon jetzt das Sommerloch zu hassen. „

    wenn wenigstens Sommer wäre…

  19. ZITAT:

    “ Fässer klein hauen und beim Grillen zum smoken nutzen.

    Dass ein Willi eines Absteigers nicht zur Eintracht kommt, kann auch bedeuten, dass Mao eben nur in Grenzen bereit ist diesen Spieler zu bezahlen … und er eine Alternative in Aussicht hat (so jemanden wie Petkovic). „

    vielleicht gabs auch gar kein Angebot an Willi?

  20. Wir sind stolz das EF so im Gespräch ist. Das ist der Erfolg unserer kontinuierlichen Aufbauarbeit und mit diesem Maß werden wir auch den nächsten Schritt tun. Seien sie sicher das 5/6 aller genannten Namen und Zahlen komplett falsch sind. Ich verstehe die Ungeduld.

  21. Im Handeln eingeschränkt und dennoch muß man weitsichtig planen. Ein schöner Satz. Man könnte ihn ja mal beherzigen.

    Wird man aber nicht. Da bin ich ganz aufgerget.

    Hier hast Du dich wohl verschrieben , Stefan.

    „Und da scheinen andere Clubs noch immer der Meinung zu sein, sie könnten potentiellen Angestellten mehr bieten als Eintracht Frankfurt.“

    Ich denke umgekehrt wird ein Schuh draus.

  22. ZITAT:

    “ Im Handeln eingeschränkt und dennoch muß man weitsichtig planen. Ein schöner Satz. Man könnte ihn ja mal beherzigen.

    Wird man aber nicht. Da bin ich ganz aufgerget.

    Hier hast Du dich wohl verschrieben , Stefan.

    „Und da scheinen andere Clubs noch immer der Meinung zu sein, sie könnten potentiellen Angestellten mehr bieten als Eintracht Frankfurt.“

    Eintracht denkt sie können weniger bieten, oder Spieler denkt es ist (woanders) mehr zu bekommen?

    Ich denke umgekehrt wird ein Schuh draus. „

  23. Sollte es wirklich stimmen, das wir Kobiaschwili ein Angebot gemacht haben, und sollte es weiter stimmen dass das Angebot der Berliner besser ist, dann weiß ich auch nicht mehr.

    Wir brauchen unbedingt einen LV, und Kobiaschwili wäre sicher kein schlechter.

    Da kann es nur so sein, bzw. es muss so sein, das HB einen anderen Spieler an der Angel hat.

    Sollten wir in die neue Saison ohne einen neuen LV gehen, der nicht wenigstens die Qualität von Kobiaschwili hat, dann läuft was gewaltig schief.

    Klar haben wir nur alle Infos aus der Zeitung, klar kann es sein das da noch andere Faktoren eine Rolle spielen.

    Aber mit den Infos die mir gerade vorliegen, da werde ich dann doch sehr ungestelig.

    Und das am frühen morgen.

    Guten Morgen übrigens allen zusammen.

  24. ZITAT:

    http://www.fussballdaten.de/ve.....furt/2010/

    wird eigentlich Zeit, daß Rot-Weiß Essen wieder mal in der Liga vorbeischaut

  25. Komische (Fußball)welt, denn da wird das Habibsche bei uns ausgemustert (genauer: ausgeliehen) und keiner kräht auch jetzt nach ihm. Da meldet das Revolverblatt, dass der algerische Nationaltrainer ihn in das WM-Vorbereitungsteam berufen habe und die Algerier sind ja so schlecht nicht. Na ja, vielleicht hat ja sein Opa heldenhaft im Befreiungskrieg gegen die Franzosen gekämpft.

  26. Kann man eigentlich auch alte Fässer zum Überlaufen bringen? Ich meine, wenn sie erst mal geöffnet sind?

  27. @Dietrich Weise

    Am Montag hat das Zentralorgan noch einmal Rückschau auf die bisherigen Hertha-Abstiege und Aufstiege gehalten und aufgezeigt wie tückisch die 2.Liga ist. Sie wird oft von Vereinen unterschätzt, aber auf Grund ihrer Vergangenheit nicht von der Hertha. Sie wissen genau, was auf sie zukommt und werden nach meinem Dafürhalten deshalb bestimmte Spieler mit Geld, das sie gottweißwoher haben, zum Bleiben locken. Willi denkt: ‚Lieber ne Taube in der 2.Liga in der Hand als nen Spatz in der 1.‘

  28. ZITAT:

    “ ZITAT:

    vielleicht gabs auch gar kein Angebot an Willi? „

    Halt ich auch für gut möglich. Nach der Herrlich-Geschichte (http://www.bildblog.de/18484/h.....-abgehakt/)

    müsste auch dem letzten klar sein, dass man den Ausführungen der Zeitung mit den vier Buchstaben nur sehr eingeschränkt Glauben schenken darf, um es einmal euphemistisch zu formulieren.

  29. @ ekrot

    Das von dir beschriebene wäre dann so ein Faktor, den man nicht kennt.

    Ist natürlich möglich.

    Vielleicht rege ich mich auch umsonst auf, kann auch gut sein.

    Nur habe ich einfach keine Lust drauf, dass nach einer wirklich guten Saison wieder eine schlechte kommt.

    Die Eintracht hat diese Saison viel gewonnen, und hier meine ich nicht nur die Tabelle. Nein, auch Ansehen in der Republik, in der öffentlichen Wahrnehmung usw.

    Habe die letzten Tage gelesen, die Logen gingen besser als letztes Jahr usw.

    Sicher auch mit ein Grund ist eben die letzte Saison.

    Ach, ich habe noch so viele Gedanken im Kopf und gar nicht die Zeit das alles zu schreiben. Muss halt neben her noch arbeiten.

    Aber ich denke du weisst was ich meine.

  30. Heriberts Credo war ja auch immer „die Hausaufgaben so früh wie möglich machen“, damit man vollzählig und unaufgeregt in die Vorbereitung gehen könne. Die Planungssicherheit hatte er ja auch relativ frühzeitig gehabt, wenn ich da an andere Saisons denke.

  31. Morsche

    erst wollte keiner den Kobi so recht und jetzt sind alle sauer, dass ihm nicht genug geboten wurde. Verstehe ich nicht. Und Halil hat nicht gerade Werbung dafür gemacht, sein Angebot aufzustocken.

    Mit diesen Entwicklungen kann ich gut leben.

    Klar: Inzwischen brauchen wir einen Stürmer. Manche fordern zwei, aber mir wäre ein weiterer offensiver MFSpieler lieber, am besten ein variabler Spieler. Dieser Pole, von dem manche reden, vielleicht.

    Und klar, wir brauchen einen LV.

    Wir müssen Vollgas geben und uns in allen Bereichen verbessern. Aber wir lassen uns auch aus gutem Grund nicht treiben. Bis zum Beginn der Vorbereitung ist noch Zeit. So ist das halt bei der Eintracht.

  32. Der Herry wird uns alle kaputtsparen. Das Ende ist nah und nächste Saison werden wir (ohne Kobiashvili) absteigen und Demütigung! Hertha mit dem alten Hauedegen aufsteigen.

    Altintop verläßt uns und nach den Abgängen von Liberopoulos (schlauster Spieler ever), Pröll (best Torwart ever), Spycher (intelligentester Spieler ever), Heller (schnellster Spieler ever), Bajramovic (verletztester Spieler ever), Ama (knorpeligster Spieler ever), Vasoski (kopfballstärkster Spieler ever), Toski (bester Techniker ever) werden wir ohne jedwede Verstärkung (vielleicht ist eine Granate aus der Kreisoberliga drin in die neue Saison starten.

    In der Winterpause verkaufen wir dann Fenin (bester Scorer ever) und Caio (bester Torschütze ever).

    Wir werden alle sterben.

    Morsche

    P.S. @Jim, Hertha hat keine Vertragskonstellation mit 40% Reduzierung in die 2. Liga zu gehen und mit Kobiashvili muss sowieso ein komplett neuer Vertrag abgeschlossen werden.

  33. @ 34

    Ein Augenöffner!

    Mir kaufe de klaa Offebächer un mache ihn zum neue Marin. Dann verkaufe mer’n für 15 Millione (weil: auf Dauer will mer ja kaan Offebächer habbe). Un dann simmer reich und werde Meister.

  34. petkovic vergessen! (beste tennisspielerin ever!)

    http://www.faz.net/s/Rub9CD731.....~SMed.html

  35. Die unglaubliche Erfolgseschichte von Eintracht Frankfurt wird auch in der nächsten Saison weitergehen.

  36. Ich glaube nicht, dass HB und Team untätig sind. Es ist die Strategie von HB nur nach Vollzug eines Transfers sich zu melden. Die ganzen Gerüchte z.B. bei Schalke um Ballack, Pantelic etc….. was bringen sie?

    ich bin mir sicher, dass unser HB sinnvolle Transfers tätigen wird. Durch die WM ist der Markt erhitzt und so mancher Spieler, der durch die WM seinen Marktwert steigern will, aber mit seiner Mannschaft nach der Vorrunde nach Hause fliegen darf, wird dann günstiger zu haben sein. Und so wird der ganze Markt wieder abgekühlt.

  37. ZITAT:

    “ petkovic vergessen! (beste tennisspielerin ever!)

    http://www.faz.net/s/Rub9CD731.....~SMed.html

    Nee, den habe ich nicht vergessen aber auch bei blühendster Fantasie ist mir keiner eingefallen (seit Müller bei Schalke weg ist), der ihn auch nur geschenkt genommen hätte.

  38. @6,10

    Aus aktuellem Anlass hier nochmal meine Mitschrift!

    Der große Vorsitzende erklärt hier gerade live und in Farbe die Bundesliga (auf RheinmainTV). Timeshift sei dank transkribier ich hier mal:

    “wir werden jetzt hier, also heute morgen war es der Spieler Zarate, der gehandelt wurde, gestern war es Gekas, und morgen und übermorgen, äh, es werden also in den nächsten 14 Tagen mindestens 20 Spieler gehandelt und mein Gefühl sagt mir das alle 20 falsch sind.”

    “Auch der Name Kobiashvili?”

    “Nein, ich will im einzelnen nicht darauf eingehen aber das ist jetzt, im nächsten Monat werde ich jeden Morgen mit Namen konfrontiert und in der Regel sind diese alle falsch und dann entbrennt eine Diskussion um diese Namen und das ist auch gut so denn wenn wir jetzt 3 Monate nicht spielen dann brauchen wir auch sehr viel Stoff für Diskussionen damit die Eintracht nicht in vergesseneit gerät das ist alles ein Bestandteil unseres geschäfts un d wir sond auch froh, das wir so stark angenommen werden von den Medien und von der Öffentlichkeit und da darfs auch ruhig bei 5/6 aller Meldungen zu Falschmedungen kommen.”

    danach gehts um Spycher, aber so ein O-Ton wollt ich Ech hier doch nicht vorenthalten!

    hier noch zwei Bilder:

    http://twitpic.com/1lpi7b

    http://twitpic.com/1lpid5

  39. ZITAT:

    “ Ich glaube nicht, dass HB und Team untätig sind. Es ist die Strategie von HB nur nach Vollzug eines Transfers sich zu melden. Die ganzen Gerüchte z.B. bei Schalke um Ballack, Pantelic etc….. was bringen sie?

    ich bin mir sicher, dass unser HB sinnvolle Transfers tätigen wird. Durch die WM ist der Markt erhitzt und so mancher Spieler, der durch die WM seinen Marktwert steigern will, aber mit seiner Mannschaft nach der Vorrunde nach Hause fliegen darf, wird dann günstiger zu haben sein. Und so wird der ganze Markt wieder abgekühlt. „

    So ist es. Ich bin da völlig unaufgeregt und bei Bedarf erkläre ich euch gerne, wie Bundesliga funktioniert.

  40. @43 kenne ich nicht.

  41. falsch falsch falsch.

  42. Die meisten von euch sehen das alles sehr gelassen.

    Werde versuchen es in Zukunft auch so zu machen.

    Daher ab sofort jeden morgen nach dem aufstehen 5 Minuten in mich gehen und mir sagen: HB ist gut, HB hat alles im Griff, HB kennt die Bundesliga wie kein zweiter, HB lässt sich nicht treiben, HB macht das schon, HB wartet bis der Markt sich abkühlt.

    Ohh, es wirkt schon………………

  43. OT:

    alles in ordnung, bitte gehen sie weiter, wir haben alles im griff…

    http://www.sueddeutsche.de/fin.....0527/text/

  44. Solange es im Büro von HB nicht so zugeht ist noch alles in Ordnung: http://www.youtube.com/watch?v.....8Rt3RxFfEs

  45. Zwickmühlen:

    Bei gutem Tabellenstand kann die Personalplanung früh beginnen, aber, so früh sind die Money-Fighter zu teuer.

    Fenin und Ochs machen ihre besten Spiele in Berlin und leben eine ganze Saison davon, aber, das fällt jetzt aus.

    Wir haben Motivation und Kraft für 28 Spiele, aber, die Uneinsichtigen zählen die Punkte bis zum 34. Spieltag.

    Ein Guter hebt die Qualität deutlicher, als 4 Beinah-Gute, aber, der will nur unser Geld.

    Und so weiter, geh mer fort.

  46. Franco Flückiger

    Und jetzt kommt Ihr.

  47. Wichtig ist das keiner tanzt. Und schon gar nicht aus der Reihe.

  48. abseits unserer eintracht gibt es aber doch einen interssanten letzten spieltag:

    hamburg kann mit einem sieg gegen werder sich selbst noch in die eurodings bringen, wenn hopp gegen stuttgart gewinnt, und lev kann dann mit einem sieg gegen die „wir haben eh kein bock mehr“-borussen noch in die cl. daneben noch das direkte abstiegsduell. ei. da ist doch fast mal konferenz angesagt.

  49. Q 39 — Irgendwie ist der Markt doch immer heiß. Genauso wie die Köpfe, die sich oftmals erst nach dem Reden zerbrochen werden. Aber Skibbe hat nicht unrecht, vor der Sommerpause nochmals anzumerken, in welche Richtung es gehen soll. Zumal als Ausblick im Rahmen der Saisonbilanz. Er sagt doch nicht mehr als, daß wenn am Ende mehr rausspringen soll, investiert werden muß. Irgendwie echt ein altes Fass.

  50. sonny kittel!

  51. ZITAT:

    “ OT:

    alles in ordnung, bitte gehen sie weiter, wir haben alles im griff…

    http://www.sueddeutsche.de/fin.....0527/text/

    Hat mich zeitgleich ebenfalls beschäftigt:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11173415/

  52. Schlechter und schlechter und schlechter

  53. falsch…falsch…falsch.

  54. Ich bin auch der Meinung, dass mehr Kapital vorhanden ist und weniger Spieler als zu Beginn der letzten Saison.

    Außerdem wird aus Rücksicht aus dem laufenden Spielbetrieb jetzt sicherlich noch keine Transfers bekannt gegeben. Bsp.: Pinola.

    Skibbe gibt sich seit seinem Beginn in Frankfurt völlig anders als bisher.

    Ich habe selten so einen ehrgeizigen Trainer bei der Eintracht gesehen.

  55. ein anderer Stefan

    Gähn.

    Ich treibt gerade einzig die Vorfreude, heute Abend ein Fass aufzumachen.

  56. ZITAT:

    Ich habe selten so einen ehrgeizigen Trainer bei der Eintracht gesehen. „

    Und das ist man nicht gewohnt. Warum eigentlich?

  57. OT:

    wäre klasse, wenn einige zeit hätten vorbeizuschauen!

    Verlegung der Stolpersteine für Hans, Frieda und David Rosenbaum

    Start: Freitag, 7. Mai 2010, ca. 16.10 Uhr

    Ort: Unterlindau 74, Frankfurt

    http://www.eintracht-frankfurt.....gen246.php

  58. Filmchen oben hinzugefügt.

  59. Stefan, ich sehe gerade beim Tippspiel, dass du zwei Punkte vor mir liegst…… „dich krieg ich“.

  60. Wenn ich das schon höre! „Normalerweise kann es nur darum gehen, die Niederlage einigermassen in Grenzen zu halten.“

    Das haben vor dem Spiel gegen die Bayern auch alle gesagt (und geschrieben).

  61. Kontinuität und Licherheit

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....79.de.html

    Der Zusatnd des Kaders erinnert mich auch an das Bauernspiel

  62. “ Filmchen oben hinzugefügt. „

    Unser Blogwatz wird zum Moderator. Fein fein. Weitermachen.

  63. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ “ Filmchen oben hinzugefügt. „

    Unser Blogwatz wird zum Moderator. Fein fein. Weitermachen. „

    Dito

  64. „Ich habe selten so einen ehrgeizigen Trainer bei der Eintracht gesehen. „

    Ich würde mich wundern, wenn auch nur ein einziger Trainer in der BL nicht so ehrgeizig wäre. Der Unterschied besteht in der Aussendarstellung.

  65. Hat jemand ein paar Tipps, welche touristischen Attraktionen man an einem Samstag zwischen 14:00 und 17:30 Uhr im schönen Wolfsburg besichtigen kann?

  66. Keine Ahnung. Ich würde halt den Stadionbereich meiden.

  67. „Der Unterschied besteht in der Aussendarstellung“

    Ja und nein, ich sehe da schon einen Zusammenhang. Die Aussendarstellung kann sich unterscheiden – aber jemand der sich nach aussen nur mangelhaft verkauft wird intern in der Regel nicht durchsetzungsfähig sein.

  68. ZITAT:

    “ „Ich habe selten so einen ehrgeizigen Trainer bei der Eintracht gesehen. „

    Ich würde mich wundern, wenn auch nur ein einziger Trainer in der BL nicht so ehrgeizig wäre. Der Unterschied besteht in der Aussendarstellung. „

    Sie unterscheiden sich aber in der Vehemenz und der Taktik, in der sie ihren Ehrgeiz umsetzen.

  69. ZITAT:

    “ Ich würde mich wundern, wenn auch nur ein einziger Trainer in der BL nicht so ehrgeizig wäre. Der Unterschied besteht in der Aussendarstellung. „

    Köster ist entspannt, Dutt und Funkel auch.

    ;-)

  70. Der Unterschied besteht im Erfolg.

  71. Jeder Trainer wird am Ende am Erfolg gemessen. Wie wir alle. Was Erfolg ist, bewerten andere.

  72. @70

    ZITAT:

    “ Hat jemand ein paar Tipps, welche touristischen Attraktionen man an einem Samstag zwischen 14:00 und 17:30 Uhr im schönen Wolfsburg besichtigen kann? „

    wenn Du was mit zeitgenössischer Kunst anfangen kannst, dann könnte das was für Dich sein:

    http://www.kunstmuseum-wolfsbu.....rg.de/

  73. ZITAT:

    “ „Ich habe selten so einen ehrgeizigen Trainer bei der Eintracht gesehen. „

    Ich würde mich wundern, wenn auch nur ein einziger Trainer in der BL nicht so ehrgeizig wäre. Der Unterschied besteht in der Aussendarstellung. „

    Ich denke nicht, dass Rangnick nochmal vor dem letzten Spieltag auf den Busch klopft oder Soldo usw.

    Nichtmal Funkel hat mal eine Wut-Wachmacher-Rede gehalten, obwohl er vor dem Abgrund stand!

    Das Saisonziel ist erreicht, es sind viele Spieler verletzt, also keiner meckert wenn wir das letzte Spiel verlieren, am So. geht es in den Urlaub und dann sehen wir weiter.

    Aber so funktioniert Skibbe nicht.

    MS will jedes Spiel gewinnen! Und permanente Verbesserung erreichen!

    Er hat einen innere Unruhe, wenn nicht alles gegeben wird und Spiele abgeschenkt werden wie letzten Sa.

    Wir könne froh sein, das wir ihn haben.

    Ich habe bereits den Vergleich mit Hertha angestellt. Wo wäre Hertha mit Skibbe jetzt?

    Philosophen allez!

  74. Ich bitte die Schreibfehler zu entschuldigen… die innere Unruhe… ihr versteht

  75. ZITAT:

    “ Steiner lohnt sich „

    ist aber erst nächste Woche

    :-(

  76. mal was ganz anderes: Der Matkt ist überhitzt und wir sollten uns nicht treiben lassen. Aber ich erwarte,dass wir in allen Bereichen Vollgas geben und uns verbessern.

    Vor Beginn der Vorbereitung werde ich allerdings nicht meckern. Es sei denn, sie verpflichten Rheuma Kai oder so was.

  77. Endlich mal Kunst, die ich verstehe.

    …und mit esprit, wie ich finde.

    http://www.kunstmuseum-wolfsbu.....Gegenwart/

  78. ZITAT:

    “ mal was ganz anderes: Der Matkt ist überhitzt und wir sollten uns nicht treiben lassen. Aber ich erwarte,dass wir in allen Bereichen Vollgas geben und uns verbessern.

    Vor Beginn der Vorbereitung werde ich allerdings nicht meckern. Es sei denn, sie verpflichten Rheuma Kai oder so was. „

    Die Vorbereitung beginnt am 5.Juli! Das sind fast zwei ganze MOnate! Und so lange willst Du nicht meckern? Was sollen wir denn die ganze Zeit machen? Sommerpause auch bei Blog G und dem Eintracht-Forum? Dann doch lieber Gemecker allez, dann können andere zurückmeckern, oder aber über das allgemeine Gemecker meckern. Das wär dann quasi Meta-Meckern.

  79. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Steiner lohnt sich „

    ist aber erst nächste Woche

    :-( „

    Turell läuft noch, und die Sammlung is auch net schlecht.

  80. Die Sommerpause begann nach dem Spiel gegen Leverkusen.

  81. „Das wär dann quasi Meta-Meckern.“

    Meta-Meckern? Um mit dem Zeitgeist zu gehen sage ich: Mecken 2.0!

  82. @ Meta-Meckern.

    zur Substitution bei starken Entzugserscheinungen zulässig. Alternativ kann man über Jogilöw und die Nationalbubis schimpfen.

  83. Meta-Meckern, das gefällt mir. Da bin ich dabei.

  84. ZITAT:

    “ Es sei denn, sie verpflichten Rheuma Kai oder so was. „

    Den hab ich am Donnerstag gesehen, als ich mir Feyernoord vs. Ajax angetan habe. Maakay bei Feyernoord und Pantelic bei Ajax. Den Roy kann man für die Bundesliga abhaken. Pantelic hat aber noch was drauf. Vermutlich aber nicht unsere Kragenweite.

  85. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Steiner lohnt sich „

    ist aber erst nächste Woche

    :-( „

    Turell läuft noch, und die Sammlung is auch net schlecht. „

    Nö, 24.10.2009 – 05.04.2010

  86. „Nö, 24.10.2009 – 05.04.2010“

    ah doch, bis 3.10 verlängert. Dann weiß ich ja, was ich morgen mache

  87. ZITAT:

    “ Off Topic: Die anderen sind schuld. Immer.

    http://www.11freunde.de/newsti.....ker/129713

    Endlich mal ein konstruktiver Beitrag

  88. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Ich habe selten so einen ehrgeizigen Trainer bei der Eintracht gesehen. „

    Ich würde mich wundern, wenn auch nur ein einziger Trainer in der BL nicht so ehrgeizig wäre. Der Unterschied besteht in der Aussendarstellung. „

    Ich denke nicht, dass Rangnick nochmal vor dem letzten Spieltag auf den Busch klopft oder Soldo usw.

    Nichtmal Funkel hat mal eine Wut-Wachmacher-Rede gehalten, obwohl er vor dem Abgrund stand!

    Das Saisonziel ist erreicht, es sind viele Spieler verletzt, also keiner meckert wenn wir das letzte Spiel verlieren, am So. geht es in den Urlaub und dann sehen wir weiter.

    Aber so funktioniert Skibbe nicht.

    MS will jedes Spiel gewinnen! Und permanente Verbesserung erreichen!

    Er hat einen innere Unruhe, wenn nicht alles gegeben wird und Spiele abgeschenkt werden wie letzten Sa.

    Wir könne froh sein, das wir ihn haben.

    Ich habe bereits den Vergleich mit Hertha angestellt. Wo wäre Hertha mit Skibbe jetzt?

    Philosophen allez! „

    Volle Zustimmung. DAS ist es, was die Eintracht momentan einfach braucht. Eintracht Frankfurt gehört perspektivisch in den europäischen Wettbewerb, dazu ist das Umfeld da, dazu ist allgemein einfach Potenzial da. Sicherlicher mehr als bei den „Mitbewerbern“.

    Das wir da momentan noch nicht sind, ist eine andere Sache. Aber ich glaube daran, das die Mischung Skibbe/Bruchhagen genau die richtige ist. Wir brauchen keinen Trainer der so ein Spiel bei Wolfsburg (amtierender Meister!) einfach so herschenkt. Ich glaub Skibbe würde sich auch selbst aufstellen, wenn Not am Mann wäre…

    Zur Personalpolitik: Ich hatte mich auch erst gefragt, warum es Eintracht Frankfurt nicht möglich ist, einen Spieler wie Kobejaschwilli von Hertha loszueisen und war auch direkt ein wenig grummelig (=aufgeregt). Ich ging dann kurz in mich und habe erkannt: Wenn Eintracht Frankfurt, respektive Herribert Bruchhagen das wirklich gewollt hätte, hätte er es auch geschafft. Ich glaube man ist da schon an ganz anderen Leuten dran bzw. hat schon andere Leute ins Auge gefasst.

    Altintop kam auch aus dem Nichts, nachdem über Wochen ganz andere Namen gehandelt wurden.

    Ich bin in jeglicher Hinsicht zuversichtlich.

  89. ZITAT:

    “ Hat jemand ein paar Tipps, welche touristischen Attraktionen man an einem Samstag zwischen 14:00 und 17:30 Uhr im schönen Wolfsburg besichtigen kann? „

    Die Autostadt liegt direkt neben dem Stadion, ist ganz interessant (auch wenn man kein Autonarr ist). Es gibt z.B. auch einen Dufttunnel:

    http://tinyurl.com/cfdagd

    Und Bootchen kann man auch fahren:

    http://tinyurl.com/3xnbn3h

  90. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Steiner lohnt sich „

    ist aber erst nächste Woche

    :-( „

    Turell läuft noch, und die Sammlung is auch net schlecht. „

    Nö, 24.10.2009 – 05.04.2010 „

    Hauptwerk verlängert bis 3.10.2010

  91. morsche zusammen.

  92. „am So. geht es in den Urlaub und dann sehen wir weiter.“

    Nix da. Vietnam ist wichtig!

  93. ZITAT:

    “ Hat jemand ein paar Tipps, welche touristischen Attraktionen man an einem Samstag zwischen 14:00 und 17:30 Uhr im schönen Wolfsburg besichtigen kann? „

    Wer fährt denn nach Wolfsburg?

  94. Ihr hier.

  95. ZITAT:

    “ „am So. geht es in den Urlaub und dann sehen wir weiter.“

    Nix da. Vietnam ist wichtig! „

    Ah ja, ich habe die „Abschlussfahrt“ vergessen ;o)

  96. @Dphil

    „Meta-Meckern“ ist das 2. „Wort der Woche“, denn gestern hatten wir ja schon die „Schutzschwalbe“ vom Andy. „Meta-Meckern“ wird aber bestimmt Sieger, weil es ja Deine Eigenkreation ist und die „S.schwalbe“ nur ein Zitat war.

    :-))

  97. ZITAT:

    “ Off Topic: Die anderen sind schuld. Immer.

    http://www.11freunde.de/newsti.....ker/129713

    FUßBALLMAFIA UEFA; FUßBALLMAFIA UEFA

  98. ZITAT:

    “ Ihr hier? „

    Na ,ich hab mir gedacht ich bring etwas Schwung in die müde Diskussion. Und damit euer Blutdruck nicht gleich wieder durch die Decke schießt, dachte ich mir, schreib den Beitrag mal ohne Substanz. „Ihr hier“ müßte ausreichen.

  99. „Ihr hier“ reicht alle mal aus. Nur lasse ich mich halt nicht provozieren.

  100. „” Ihr hier? ““

    Ich hier – Fritsche 14:45 Uhr

  101. wow 111 :-))

  102. Ok, erst James Turell -The Wolfsburg Project

    Dann das Menü im dortigen Restaurant

    Steinpilzsüppchen mit Entenbrust aus dem Räucherofen & Croutons

    6,50 €

    ****

    Gebratener Seeteufel auf roten Tagliolini mit grünem Blattspinat

    16,50 €

    ****

    Überraschungs-Sorbet

    5,50 €

    ****

    Gegrilltes Rinderfilet mit Zwiebelconfit, Auberginentatar & Kartoffelbaumkuchen

    23,00 €

    ****

    Ofenfrischer Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern, Johannisbeerragout &

    hausgemachtem Himbeereis

    6,50 €

    Das gesamte Menü kostet 45,00 €

    ****

    und danach in den Zen-Garten, um dort die Liga-Total-Konferenz auf dem iPhone bei voller Lautstärke anzuschauen.

    Klingt nach einem gelungenen Ausflug.

  103. @cardoso

    Bitte anschließend einen Gastbeitrag über Deine zwei Auswärtsfahrten diese Saison. Der Vergleich Hannover/Wolfsburg birgt Zündstoff.

    Danke.

  104. ZITAT:

    “ Der Vergleich Hannover/Wolfsburg birgt Zündstoff. „

    Für die Sommerpause allemal ein super Thema.

  105. Köstner ist so old-school. Man sagt „cool“, nicht „geil“.

  106. ZITAT:

    und danach in den Zen-Garten, um dort die Liga-Total-Konferenz auf dem iPhone bei voller Lautstärke anzuschauen.

    Klingt nach einem gelungenen Ausflug. „

    Hm, Liga-Total-Konferenz auf dem iPhone bei voller Lautstärke im Zen-Garten?

    Klingt nach erweitertem Zen-Begriff.

  107. „Filmchen oben hinzugefügt. „

    sehr schön, nur der Hintergrund ist ein wenig verbesserungswürdig :-)) roter Adler fehlt !

  108. wenn man einen Beitrag schreibt und ihn absendet, hört der Film auf – ich Depp :-)

  109. „Ein Abschied:“

    klasse Interview – zeigt schon Stärke…schade, dass es so kommen musste !

  110. Der Film ist sozusagen endgeil.

    Aber wer ist denn der wamperte Typ neben dem Kilchstein?

    Erstens spricht der so einen fürchterlichen Dialekt ( is das hessisch?) und zweitens sieht der irgendwie alt aus.

    Hat die FR denn keine blonde Praktikantin?

  111. OT:

    @schaumerma: das warst doch Du am Samstag nach dem Spiel, oder verwechsel ich Dich jetzt ganz arg?

  112. „Aber wer ist denn der wamperte Typ neben dem Kilchstein?“

    Der Typ ist ne Sahneschnitte.

  113. @Octavia

    Nee, der nach dem Spiel war ich.

  114. Von seiner Gründung am 1. Juli 1938 bis zum 25. Mai 1945 trug Wolfsburg den Namen „Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben“ und war als Wohnort für die Mitarbeiter des Volkswagenwerkes konzipiert…

    Um das Elend heutzutage dort zu ertragen wird jede Menge Geld reingepumpt und einen müden Sommerkick der VW-Mitarbeiter und Steuerverprasser gegen eine Rumpftruppe könnte man wohl umgehen…

    Autostadt

    Wolfsburg-Museum (James Turell-Austellung)

    und das Museum von Zaha Hadid

    http://www.phaeno.de/

    „Eines der zwölf bedeutendsten modernen Bauwerke der Welt“ (the guardian)

  115. Reschpekt, Markus !

  116. OT

    Auha, der Heidel von drüben sucht einen Spieler….. einen

    Linksverteidiger !! Da bin ich ja mal gespannt.

  117. @stefan: höhö. Ich dachte Du warst das VOR dem Spiel? Nächstesmal komm ich mal mit Brille!

    Spitzenvideo übrigens! Ein Kleinod der Filmkunst.

  118. @ Octavia

    Ich war`s. Und bei der Straßenbahn-Heimfahrt habe ich dann mal von der Europapokal-Teilnahme der Eintracht geträumt .. mal schaun, ob`s klappt ..

    Schöne Fotos hast du übrigens gemacht!

    Besonders dieses hier gefällt mir:

    http://www.fussball-und-titten.....p?nummer=2

  119. Danke. Schnitt und Ausleuchtung haben viel Geld gekostet. Und das sieht man nicht, was es so gut macht.

  120. Stefan, die Jacke. Ist die alt oder aus zweiter Hand? Schick in jedem Fall auch und vor allem in Kombination mit der Kapuze. Nettes Video. Bedankt.

    Noch eine Frage: Kann aus alten Fässern auch ein Hamsterrad entstehen?

  121. Ich fahre nach Wolfsburg…… und freue mich wie immer auf ein Spiel der Eintracht. Ich glaube nicht, dass wir das Spiel einfach so abschenken. Und auch Wolfsburg wird genauso wenig oder genauso viel motiviert sein wie unsere Elf, daher können beide Seiten befreit aufspielen.

  122. „Ist die alt oder aus zweiter Hand?“

    Beides.

  123. „Beides. „

    Hm, logisch. Und wo?

  124. @133: puh, dann hat mich mein Gedächtnis doch nicht im Stich gelassen.

    Danke fürs Kompliment, das Herz im Hintergrund auf dem Foto war tatsächlich Absicht.

    Wollte Dir nur kurz sagen: Gut, dass Du mich dran erinnert hast, was wir uns letztes Jahr gewünscht hatten für die Eintracht! Und für nächstes Jahr klappts dann auch :-))

  125. „Und wo?“

    Diese Frage verstehe ich in diesem Zusammenhang leider nicht.

  126. ZITAT:

    “ „Und wo?“

    Diese Frage verstehe ich in diesem Zusammenhang leider nicht. „

    Ich schon. Ich tipp mal auf den ASB:))

  127. Du bist auch eine Sahneschnitte, Heinz.

  128. ‚Tschuldige. „Woher?“ muss das heißen. Bin sozusagen auf der Suche nach Läden für die nächste Shopping-Tour in FFM.

  129. Ansonsten

    „Ich tipp mal auf den ASB“

    Müsste die Frage dann nicht eher „Woher?“ lauten?

  130. Aha. Woher also. Nun, aus dem Nachlass des Bruders einer Freundin. Über den Preis (für das Oberteil) können wir natürlich reden. Wäre dann dritte Hand.

  131. Kaum im Fernsehen hat man schon Fäns… Hehe

  132. Claudi_aus_der_9B

    Stefan?

  133. Ich finde das Oberteil ein wenig zu .. nun .. wie soll ich sagen .. berufsjugendlich. Hat so einen Hauch von „30 Jahre Kickertisch im JUZ“. ;-)

    Aber es soll ja auch bald mal ein Quiz für Jüngere geben, da ist das ja schonmal ein schöner Vorgeschmack!

  134. Dritthändisch! Aber bitte nicht waschen. Heinz sagt, der Geruch wäre die Würze.

    Kommende Nachlässe dann bitte online verramschen.

  135. @schaumerma

    Dein Einwand ist berechtigt. Leider fehlt mir, bis Till das Teil kauft, das nötige Kleingeld für dem Alter angemessene Kleidung. Ich bin mir dessen aber bewusst und arbeite daran.

  136. @Till

    Die Tasche nehme ich.

  137. Der Markus soll mal zusehen dass er mein altes Puma-Viag-Interkom-Auswärts-Trikot wieder mitbringt was ich ihm zwecks Unterschriften der Spieler habe mitgeben lassen. Bin mal gespannt was dabei rauskommt.

  138. Dann solltest Du Dich mal beeilen zum Stadtwald zu gehen. Soweit ich weiß, war heute sein letztes Training.

  139. Das nächste mal fahre ich Dich um.

  140. ZITAT:

    “ Aha. Hä? „

    Das schönste Zitat seit Jahrzehnten. The Prince is back.

    http://www.blick.ch/sport/tenn.....ren-146340

  141. ZITAT:

    “ Ah. Ja. „

    Wollte halt auch mal was zu Fußball sagen.

  142. fr-online vorgestern. Wolf Schneider, „Lehr-und Zuchtmeister der deutschen Sprache“, meint das Internet, insbesondere die Blogs, laden ein zu „uferlosem, sinnlosen Geschwätz“.

    Also uns kann der doch nicht meinen! Uns doch nicht!

  143. Ich schwätze lieber, als mich einem Lehr und Zuchtmeister zu unterwerfen. Hatten wir lang genug.

  144. Wie geil seit ihr auf Samstag?

  145. ZITAT:

    “ Wie geil seit ihr auf Samstag? „

    Das schreibt man mit „T“

    Tstststs

  146. guck mal im spam

  147. ZITAT:

    “ Wie geil seit ihr auf Samstag? „

    Wie’n nasse Kracher.

  148. „Das schreibt man mit “T”“

    Na gut: Tas.

  149. ZITAT:

    “ Wie geil seit ihr auf Samstag? „

    7

    Lesenswert: Schaaf über den Fußball

    http://www.welt.de/sport/fussb.....sball.html

  150. ZITAT:

    “ Das nächste mal fahre ich Dich um. „

    http://www.fr-online.de/_em_cm.....em_page=32

  151. Zuchtmeister Äländicker

  152. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das nächste mal fahre ich Dich um. „

    http://www.fr-online.de/_em_cm.....em_page=32

    Wie geil – in Tateinheit mit dem Bild wird der princsche Spruch NOCH besser.

  153. Ich habe jetzt zwar nicht alles gelesen aber der Heinz hat recht.

  154. der inflationäre Gebrauch des Wortes „geil“ ist selbst bei den unter 30 jährigen völlig out! Hier in DD würde man wahrscheinlich sowas sagen wie „übelst krass“…

    Ansonsten ist VW dieses Jahr wohl ne ganz schön geile Lachnummer…

    Zu Prölli: Ich verstehe es auch nicht. Der war definitiv der beste Mann zwischen den Pfosten bei der Eintracht und mich würde wirklich mal interessieren was der gemacht hat um so Petkovic-like aussortiert zu werden…

  155. Da haben wir doch unser internationales Flair.

    Fahrplan:

    12.05. Spiel vs. vietnamesische National-11 in Hanoi

    14.05. Spiel vs. Dong Tam Long An in Ho-Chi-Minh-Stadt

    05.07. Trainingsauftrakt

    10.07. Freundschaftsspiel (Gegner noch unbekannt)

    12.-19.07. Trainingslager Grünberg

    14.07. Spiel vs. FSG Homberg/Ober Ofleiden

    18.07. Spiel vs.

    Sonntag, 01.08.2010 gg. Chelsea

  156. uuups. Hier der Rest.

    18.07. Spiel vs. VfB Marburg

    01.08. Spiel. vs. Chelsea

    03.-10.08. Trainingslager Kärnten

    13.-15.08. DFB-Pokal

    15.08. Saisoneröffnungsfeier

    20.08. Bundesligastart 2010/11

  157. ZITAT:

    “ Ich habe jetzt zwar nicht alles gelesen aber der Heinz hat recht. „

    Aber sowas von.

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11846555

  158. Recht hast Du. Meine Urne bitte auf den Balkon des Rathauses bei der Feier. Danke.

  159. Und das blödeste an der Sache is, ich will gar nicht recht haben

  160. Bevorzugst Du eigentlich Quaderförmig oder doch eher so in die elegante Richtung?

  161. @183

    Wahrscheinlich mit Rädern dran…

  162. Ihr habt echt noch Zeit in dem anderen Forum da was zu schreiben? Respekt.

    egal wann: wir werden vor S06 Meister. Das hat aber mit Geld und Markt und HGs Ansichten insgesamt nix zu tun. Das liegt nur spezifisch an S06. Die werden halt nicht Meister. Nie nicht.

  163. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wie geil seit ihr auf Samstag? „

    Wie’n nasse Kracher. „

    :-))

  164. ZITAT:

    “ Recht hast Du. Meine Urne bitte auf den Balkon des Rathauses bei der Feier. Danke. „

    Wir könnten einen Sammelbembel nehmen. Beispielsweise einen 8er, dann könnten noch weitere, zu Staub gewordene User, dem Spektakel beiwohnen.

  165. „bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/verein…“

    und wir haben nur die Aschewolke – welch Tragik liegt nur über unserem Verein :-((

  166. Auswärtssieg!

    7. Platz allez!

  167. Vielleicht haben wir ein wenig das Berlin-Problem. Ich habe gehört, in Frankfurt gebe es auch noch andere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung als die SGE – im Gegensatz zu Dortmund oder Gelsenkirchen und ihren Vereinen. Deswegen gibt es zu viele Konkurrenten um die öffentliche Aufmerksamkeit – und die entsprechenden Sponsorengelder.

  168. Sogar grillen aufm Balkon klappt bei denen besser:

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....aeger.html

  169. @192

    Da ist was dran.

  170. Was gibts denn in Frankfurt, ne ganz Rhein-Main sonst so was es Wert wäre ausser die SGE?!!?

    Isch kenn nix….

  171. ZITAT:

    “ Isch kenn nix…. „

    Dann mach disch mal schlau.

  172. so, jetzt mal das Video gesehen. Kritik erspare ich mir, euch und dem Watz.

  173. ZITAT:

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....vonik.html

    Die 10 besten Stadien der WeltDinamo-Stadion (Stadionul Dinamo)

    Heimstätte von Dinamo Bukarest. Zuschauer: 15300 Plätze. Eröffnung: 1951 (Komplettsanierung 2002)

    Da ist der Niddapark zu Bad Vilbel aber verdammt nah‘ dran.

  174. Kevin und Ficky

    ich glaub des auch net

  175. ZITAT:

    “ Auswärtssieg!

    7. Platz allez! „

    Yo – für den 7. Platz gibt es übrigens einen Länderpunkt.

  176. Berechtigt der 7. Platz eigentlich zur Teilnahme an der Europa League, wenn Werder Pokalsieger wird?

  177. das würde mich auch interssieren.

  178. alle spiele morgen um 15:30. das ist so 80er.

  179. War nicht alles schlecht unterm Helmut. Nur das mit dem Mauerfall. Das hat nicht sein müssen.

  180. Tough guys don’t dance.

  181. ein anderer Stefan

    Fahre grad im Zug an der VW Arena vorbei. Sieht ganz schön trist aus hier…

  182. ZITAT:

    “ Tough guys don’t dance. „

    :))

    Nichttänzer Ende 40 ( jünger aussehend ) Vogelliebhaber sucht nach großer Enttäuschung treue Seele mit Rubensfigur zum Punktehamstern um nochmal so richtig durchzustarten , christlicher Hintergrund zwecks gemeinsamen Beten und Kerzen entzünden bevorzugt.

  183. ZITAT:

    “ War nicht alles schlecht unterm Helmut. Nur das mit dem Mauerfall. Das hat nicht sein müssen. „

    Heute streiche ich mir den Tag im Kalender rot an, eine Aussage von HeinzGründel die ich zu 100% unterstützen kann!

    Zum Mauerfall würde ich den Euro gleich noch hinzurechnen.

  184. So. Panini Heft ist gekauft. Ballack, Poldi, Mertesacker und … Adler habe ich. Bisher keinen doppelt.

  185. ZITAT:

    “ alle spiele morgen um 15:30. das ist so 80er. „

    ZITAT:

    “ War nicht alles schlecht unterm Helmut. Nur das mit dem Mauerfall. Das hat nicht sein müssen. „

    Da fällt mir aber noch so einiges andere ein, oder andersrum: Mir fällt eigentlich nix anderes ein, was gut war.

  186. Ich trinke einen 2005er Allesverloren Shiraz. Man kann sich daran gewöhnen.

  187. Eishockey auf Schalke. Ein Hochlicht.

  188. Eishockey? Tanz?

    Bier und Buch. Das ist mein Hochlicht für heute. Prost, ihr Buben (und Mädels).

  189. „Eishockey auf Schalke. Ein Hochlicht. „

    joo, was bleibt einem auch sonst in der Sommerpause

  190. „Prost, ihr Buben „

    Prost Du Sack ;-) und verpass 12 Uhr nicht ;-))

  191. „So. Panini Heft ist gekauft. Ballack, Poldi, Mertesacker und … Adler habe ich. Bisher keinen doppelt. „

    Bitte Beweis morgen mitbringen ! Danke !

  192. „und verpass 12 Uhr nicht ;-)) „

    hä?

  193. ZITAT:

    “ „Eishockey auf Schalke. Ein Hochlicht. „

    joo, was bleibt einem auch sonst in der Sommerpause „

    ich mag die Sommerpause jetzt schon nicht

  194. „hä? „

    Du errinnerst Dich warum Du morgen nicht zum Public viewing kommen kannst ?

  195. „Du errinnerst Dich warum Du morgen nicht zum Public viewing kommen kannst ? „

    Das tue ich. Ich muss – ähm – Äppler verkosten, Bier kaltstellen, grillen. Aber public viewing? Ist morgen noch was? :)

  196. „ich mag die Sommerpause jetzt schon nicht „

    ich wiederhole mich ungern – wenn’s wenigstens Sommer wäre…

  197. „Ist morgen noch was? :) „

    nee, is ja Sommerpause, was soll da schon sein…

  198. „nee, is ja Sommerpause, was soll da schon sein… „

    Sommerloch. Jaja. Hach, was wärs schön wenn die WM schon rum wär und Schland mit Löw nach 3mal 3:0 für die annern und so… hach… träumen darf ich ja.

  199. ich freue mich schon auf die neue Saison. Paar neue Spieler, neuer Trainer, alles unaufgeregt.

  200. Vaterlandsverräter – ab mit Dir in den Landwehrkanal

  201. das gilt Korken nicht dem Österreicher, der hat ja kein Vaterland ;-)

  202. „Vaterlandsverräter – ab mit Dir in den Landwehrkanal „

    Ich kann mit dem Bundesdings nicht. Sagte ich ja mehrmals. Schulschung ans eigene Land. Bin für Ersatzsympathie für sagen wir Jay-Jay-Land.

  203. ich übe mich im Anschluss und halt auch gegen Deutschland ;-))

  204. ich finde ja Eishockey ist ein Spiel voller Zufälligkeiten

  205. immerhin hat mir Eishockey mit meiner Lebensmannschaft schon einige Meisterschaften beschert. Ich habe daher nicht sooo den Druck, dass es die Eintracht schafft. Und, es sei mir erlaubt anzumerken – Meister mit seiner Mannschaft zu werden ist soooooooooooooooooooooooo geil. YEAH!!!

  206. denk an die Urne, die wir mitnehmen müssen

  207. „Urne? „

    Stefans Urne. Bei der Meisterschaft. Irgendwann. Direkt auf den Römerbalkon.

  208. musst Du weiter oben lesen, Stefan wollte bei der Meisterfeier auf dem Römer, die er nicht mehr erlebt, weil er ja schon so alt ist, wenigstens in der Urne dabei sein

  209. Na den Urnentrip hat er schon ein paar Tage. Habs schonmal wie versprochen testamentarisch für meine Ur-ur-ur-ur-ur-ur-Enkel festgehalten.

  210. „Bitte Beweis morgen mitbringen“

    Hä?

  211. “ „Bitte Beweis morgen mitbringen“

    Hä? „

    Das Pa.Ni.Ni.Heft.

  212. Mir scheint den Buben ists egal wo du’s mit hinbringst. Hauptsache dabei.

  213. Stichwort freitag abend, Annahme Stefan zu Hause – was’n mit meinem Bildwunsch nach Bild 11? Oder hab ich das überlesen? Bedankt. :)

  214. „Morgen? Nach Mainz? Ok.“

    ohjee, schon wieder? Du arme Sau

  215. Gut. Vier halbe Stadien habe ich auch. Ich denke, das entspricht den Verhältnissen vor Ort.

  216. Bin leider nicht zu Hause. ;)

  217. „Bin leider nicht zu Hause. ;)“

    Mistikack. ;-D

  218. Ich war auch mal deutscher Erstliga-Eishockchaimeister 1997 mit dem EHC Neuwied. War ganz nett aber kein Vergleich mit, sagenwirmal, einem Auswärtssieg in Dortmund.

  219. Gott sei Dank. Der Kelch geht an mir vorüber

  220. *Breaking News*

    Ein Ergebnis vom Eishocken: kalter Arsch.

  221. „Gott sei Dank. Der Kelch geht an mir vorüber „

    welcher?

  222. So mein Smokinghem ist angekommen. Ganz schön schwer so ein Ding mit Faltenvorderseite UND extra langen Armen zu finden. Das alte war mir nicht extravagant genug.

    Um bei dem bürgerlichen Pack nicht allzu overdressed zu erscheinen, werde ich als Gegenpol die Leoparden-Creapers anziehen.

    Und…- und da schließt sich der Kreis – ich werde selbstverständlich nicht tanzen.

  223. ohjee, Du heiratest?

  224. Vielleicht trifft er sich auch nur mitm Fischer-Peter.

  225. würde der nie machen

  226. „Ich kann mit dem Bundesdings nicht. Sagte ich ja mehrmals. Schulschung ans eigene Land. Bin für Ersatzsympathie für sagen wir Jay-Jay-Land. „

    Eine typisches Deutsches Problem – und weil wir die schlechtesten Patrioten sind, sind wir sie besten Europäer.

    Es lebe der Euro

    Es leben die vereinigten Staaten von Europa.

    Davon abgesehen juckt mir die WM JETZT auch nicht, aber wenns losgeht, wird das schon.

    Werde auf alle Fälle diese Arschkrampen von Lehrerkindern mit ihren Frankreich Trikots anpöbeln.

  227. „Davon abgesehen juckt mir die WM JETZT auch nicht, aber wenns losgeht, wird das schon.“

    Ich befürchte das es so sein wird.

  228. ZITAT:

    “ ohjee, Du heiratest? „

    Ne – mein befreundeter Rosstäuscher. DAS wird ein Fest!

  229. morgen nach dem grandiosen Auswärtssieg oder gar parallel?

  230. WZITAT:

    “ würde der nie machen „

    Warum sollte ich mich nicht mit dem Fischerpeter treffen wollen?

  231. Memento: Es gibt kein „overdressed“. Nicht unser Problem, wenn der Pöbel underdressed ist. Unser Spaß hingegen, wenn er sich so fühlt.

  232. ZITAT:

    “ morgen nach dem grandiosen Auswärtssieg oder gar parallel? „

    Ne – nächste Woche. Der Buli Spielplan wurde bei der Terminierung – wenn auch versehentlich – berücksichtigt.

  233. weil der größer ist als wie Du

  234. „Der Buli Spielplan wurde bei der Terminierung – wenn auch versehentlich – berücksichtigt. „

    coole Sache

  235. ZITAT:

    “ weil der größer ist als wie Du „

    Im liegen sind sie alle gleich groß!

  236. „Ne – nächste Woche. Der Buli Spielplan wurde bei der Terminierung – wenn auch versehentlich – berücksichtigt. „

    Ok. Wann müssen wir wo sein? Dress ist mir egal.

  237. „Ich war auch mal deutscher Erstliga-Eishockchaimeister 1997 mit dem EHC Neuwied. War ganz nett aber kein Vergleich mit, sagenwirmal, einem Auswärtssieg in Dortmund.“

    Ha! Und erst der „Kick“, den Muammar Abu Minyar al-Gaddafi als Trikot-Sponsor mit sich bringt.

    Grünes Buch oder Grüne Soß´? Das ist hier die Frage.

  238. „Ok. Wann müssen wir wo sein? Dress ist mir egal. „

    Beste Jogginghos / leichte Bomber.

  239. Das mit der Schogginghos‘ geht klar.

  240. Shockinghos´?

    Kleidet euch bloß zeitgemäß ein!

    http://www.otto.de/Sport/WM-Sh.....S2_ST_Shop

  241. Da mal ich mir mein Schörd doch liebe selbst.

  242. ZITAT:

    “ Shockinghos´?

    Kleidet euch bloß zeitgemäß ein!

    http://www.otto.de/Sport/WM-Sh.....S2_ST_Shop

    sachma – sind die Leiberl tailliert? Sieht bestimmt toll aus – wenn mans tragen kann.

  243. „sachma – sind die Leiberl tailliert? Sieht bestimmt toll aus – wenn mans tragen kann.

    Wenn ich so an mir runner gugg dann brauch ich ne falschrumme Taillierung.

  244. ZITAT:

    “ Shockinghos´?

    Kleidet euch bloß zeitgemäß ein!

    http://www.otto.de/Sport/WM-Sh.....S2_ST_Shop

    DAS ist mein WM Ausstattung:

    http://www.everflag.de/product.....f493f18174

  245. ZITAT:

    “ „sachma – sind die Leiberl tailliert? Sieht bestimmt toll aus – wenn mans tragen kann.

    Wenn ich so an mir runner gugg dann brauch ich ne falschrumme Taillierung. „

    Blödsinn, Du hast lediglich schwere Knochen.

  246. „DAS ist mein WM Ausstattung:

    everflag.de/product_info.php/info/p16058_Auto…“

    Ui.

    „Blödsinn, Du hast lediglich schwere Knochen. „

    Ach gut. Dann bin ich beruhigt.

  247. @Isaradler, Alles verloren passt

    nicht. Ist mir etwas fruchtig, zuviel Anklag an Brom- und Himbeeren, zusammengenommen ein Geschmäckle von Tebären.

    Aber schmeichlerisch ist er schon.

    Ach so, Geilheitsfaktor liegt bei ca, 0,1.

    Ich schau morgen Konferenz, werde aber natürlich gleichwohl die Noten der Eintrachtspielern aus den 4 Sekunden seriös bewerten.

    Glaubt mit vielleicht Keiner aber für Kinds Abstieg würde ich sogar ein 0:5 annehmbar finden.

    Wolfsburg ist total unwichtig.

  248. Sorry, Namen net geändert.

  249. „Kicker-Geschichten zur guten Nacht.“

    Lesen in der Bahn wird auch immer langweiliger.

    Das große Saison-Finale findet im Zentralorgan des Deutschen Fußballs praktisch ohne die Eintracht statt. Der angebliche „heiße Poker um Altintop“, der es am Donnerstag immerhin in einen Kasten neben den designierten Meister auf die Titelseite geschafft hat, entpuppt sich denn im Text auf Seite 18 schnell als heiße Luft.

    Dass Gehaltsforderungen, die näher am Grundgehalt des Schalke-Vertrags als am Durchschnitteinkommen bei der Eintracht liegen, bislang einen Abschluss verhindert haben und angesichts von nur zwei Rückrundentoren in 14 Spielen die Interessenten nicht gerade Schlange stehen, ist nicht gerade umwerfend neu.

    Im Beitrag über die Berliner Hertha („Es wird noch einmal wehtun“) wird Levan Kobiashvili von Frankfurt „umgarnt“ und „überlegt noch“.

    Alex Meier eingerahmt in der Torjägerliste zwischen Grafite und Bance ist nach wie vor hübsch, aber mittlerweile schon gewohntes Bild.

    Auf Seite 47 gibt es immerhin ein Wiedersehen mit Jan Age Fjörtoft. Der erinnert vor dem Saisonfinale natürlich an den Abstiegskrimi 1999 und schon sind auch meine Nürnberger Freunde wieder mit im Spiel, die damals zwar besonders spektakulär, aber beileibe nicht das einzige Mal gescheitert sind.

    Fjörtoft: „Die besten Chancen haben immer Teams, die einen Lauf haben.“ Was dann eher für Hannover und gegen den Club spräche. Der am Samstag Historisches „leisten“ könnte, nämlich den achten Abstieg in seiner BL-Geschichte.

    Aber wie sagt schon der verantwortliche Redakteur:

    „Heute bin ich nicht mehr sauer. Schließlich scheint sich der Mensch an alles zu gewöhnen, wenn es nur häufig genug passiert.“

    Von wegen. An Mittelfeldplätze in der Liga gewöhnen wir uns überhaupt nicht, sondern streben weiter nach oben, wo es ja nächstes Jahr mindestens die Plätze sieben bis neun sein sollen.

    Wie es geht, zeige ich höchst selbst, denn auch wenn im Blog-G-Tippspiel die Relegation nur knapp verpasst und ein dreistelliger Platz im Ranking schon lange zementiert ist, beim Kicker-Managerspiel steht ein dramatisches Saisonfinale ins Haus, denn so ca. 233.000 Kollegen habe ich mittlerweile hinter mir gelassen, und am 33. Spieltag mit Platz 984 erstmals die TOP 1000 erreicht. :-)

    Wie einstmals unter dem seligen Gyula Lorant ist nur leider die Saison zu kurz, und von Platz 83.000 am 11. Spieltag war der Weg nach vorne einfach zu weit. :-(

    Die Herren Kuranyi, Kießling, Thomas Müller, Kroos und Özil sollen jetzt aber bitte mit einer letzten Torflut noch dafür sorgen, dass mir wenigstens die Europe-League erhalten bleibt. Dass sich Pirmin Schwegler vorzeit mit gelb abgemeldet hat und nicht mehr mittun kann, trifft mich natürlich hart, aber warum soll es mir besser gehen als Skibbe.

    Was die WM-Nominierungen anbelangt, zeigt der Blick auf die Punkte-Liste des Kicker, dass es zu grotesken Fehlentscheidungen gekommen ist.

    Bei den Verteidigern kommen die nominierten Herren Westermann (46), Beck (46) oder Boateng (45) auf Basis ihrer Kicker-Bewertungen auf magere Punktzahlen, die mit denen von Russ (73) oder Ochs (77), unseren Eintracht-Überfliegern auf gar keine Weise mithalten können. Da kann Brasilien ja eher Chris (107 Punkte) mitnehmen. Oder wir natürlich „Iron-Maik“ Franz, der mit 95 Punkten einen Herrn Tasci (77) aber so was von locker stehen lässt.

    Aber der Herr Löw mag uns eben nicht. :-(

    Und zum Vergleich: Kobiashvili 24 Punkte. Wobei er als Ersatz von Christoph Spycher durchaus mithalten kann, denn der Schweizer kam in der Runde nur auf 16 Punkte.

    Was den Sturm anbelangt: Halil Altintop kommt im Endergebnis auf klägliche 2 Punkte, was für ein Spitzengehalt doch ein ganz klein wenig dürftig ist. Es müssen ja nicht gleich die 237 Punkte von Kießling sein oder die 141 Punkte eines Thomas Müller, aber 31 hätten es schon sein dürfen. Die bringt unser in dieser Saison kaum eingesetzter Kapitän selbst dann noch zusammen. Fenin kommt übrigens auf 7 Punkte.

    Umgekehrt: Miroslav Klose haben minus 4 Punkte zum WM-Ticket gelangt.

    Zahlen sind wohl doch nicht alles. :-)

    Nichts ist unmöglich. Na dann gute Nacht.

  250. Schön Tom. Am Ende des Tages noch was zu schmunzeln. :)

  251. Tom, hätte ich mal Kießling genommen, vielleicht hättest Du mich dann nicht so deklassiert ;-)

    Danke mal wieder für einen tollen Post.

  252. Danke für die Blumen. :-)

    Und – gähn – guten Morgen zusammen.

    Da das Töchterchen früh weg muss, hat Papa schon Brötchen geholt.

    Was macht man jetzt so früh.

    „Fritsche“ hat noch zu. :-(

    Und was lese ich: Chris, Caio, Korkmaz, Ama und Liberopoulos müssen für Wolfsburg endgültig passen.

    Und mit Kobiashvili wurde laut Heribert nie gesprochen. Mit Gekas dagegen schon.

    Ich gehe wieder ins Bett. :-(

  253. Was willste denn im Bett? Es ist Matchday!!!

  254. ZITAT:

    “ Was willste denn im Bett? Es ist Matchday!!! „

    “Fritsche” hat doch noch zu !!! :-(

  255. Also gut. Heinz hat wie immer recht.

    „Ein letztes Mal an die Grenze gehen“ (FAZ)

    Das gilt vor allem für Maik Franz. Denn:

    „Dzeko will zum Abschied die „Torjägerkanone“(FAZ)

    Da wird nix draus. Der Mann ist eine Kappe. 47 Tore in zwei Jahren sollte man nicht überbewerten. :-)

    Und außerdem trifft heute „mein“ Kießling.

    Aber Maik Franz ist voll motiviert.

    „Die letzten beiden Spiele waren für uns brutal enttäuschend. Da haben wir fünf Punkte verschenkt.“

    Heute werden WIR beschenkt. Aber von wem?

    Halil Altintop?

    „Es könnte sein, dass das nicht mein letztes Spiel für die Eintracht ist.“ (FAZ)

    Hautsache, das Spiel ist nicht DAS Letzte.

    Ich will die Punkte !!