Weiter Torlos Ansichtssache

Armin Veh in Freiburg. Foto: Stefan Krieger.

Armin Veh in Freiburg. Foto: Stefan Krieger.

Es ist immer eine Frage des Standpunktes. Die Einen motzen darüber, dass Eintracht Frankfurt seit über fünf Stunden in der Bundesliga ohne Torerfolg ist, die Anderen loben, dass man in dieser Zeit auch in zwei Spielen ohne Gegentor blieb.

Armin Veh gehört zu den Anderen. Ist ja auch sein Job.

Slide: Armin Veh nach dem Spiel in Freiburg

Slide: Armin Veh nach dem Spiel in Freiburg.’;

} else {

echo ‘‘;

} ?>

Schlagworte: , ,

204 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ich will net drauf eingehen auf sowas. Mensch Meier.

  2. Wie sagte es Uli so schön ?
    Wie lange gehen wir alle schon zum Fussball ?

    Recht hat er und am Fr. rappelt’s wieder ordentlich – der Buckel ist mal wieder dran.

  3. Falls Lakic weiter Rücken hat:

    4-2-3-1 mit Aigner im Sturm, Celozzi rechts und Matmour/Occean auf die Bank?

  4. ZITAT:

    “Recht hat er und am Fr. rappelt’s wieder ordentlich – der Buckel ist mal wieder dran. “

    Logisch. Mund abgeputzt und Gladbach aber sowas von weggehauen.

  5. “Ich bin mit dem Punkt zufrieden – mal so auf den Punkt gebracht”.

    Schöne Zusammenfassung. Oder sagt man Conclusio?

  6. ZITAT:
    ” Falls Lakic weiter Rücken hat:
    4-2-3-1 mit Aigner im Sturm, Celozzi rechts und Matmour/Occean auf die Bank? “

    Ich glaube occean werden wir am Freitag gar nicht sehen. Er ist einfach in einer Verfassung in der der Mannschaft nicht nur nicht hilft sondern sogar schadet.

  7. Alles wäre viel einfacher wenn sich ALLE meiner Meinung anschließen würden. Aber nein. Man beharrt hier auf eine eigene Sicht der Dinge. Ich unterstelle Absicht !

  8. Occean? Ende der Fahnenstange.

  9. ZITAT:

    ” Alles wäre viel einfacher wenn sich ALLE meiner Meinung anschließen würden. Aber nein. Man beharrt hier auf eine eigene Sicht der Dinge. Ich unterstelle Absicht ! “

    Kreislauf schon wieder in Schwung, was?

  10. Unabhängig von dem kleinen Formtief im Mittelfeld glaube ich, dass unsere Jungs auch von der psychologischen Komponente etwas gehemmt werden.

    Seit dem HSV-Spiel und dem danach plötzlich ganz erklecklichen Vorsprung haben wir “etwas zu verlieren”. Zumindest mir geht es selbst so, dass ich bei den Spielen plötzlich denke: “nur nicht verlieren, dann halten wir die auf Distanz”.

    Wenn wir noch 8 mal unentschieden spielen, Fürth und Augsburg schlagen und gegen die Bayern verlieren würden, wären wir eben mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit international dabei. Wir haben immer noch einen ordentlichen Vorsprung auf Platz 7 und ich könnte mir zumindest vorstellen, dass dieser “nur nicht verlieren” Gedanke schon das Risiko spielen einbremst.

  11. ZITAT:
    ” Occean? Ende der Fahnenstange. “

    Veh fehlt es in Kader einfach Alternativen, so dass er sich immer wieder an den Strohhalm klammert, dass bei occean der Knoten platzt. Fällt occean im Training eigentlich auch so stark gegenüber seinen Mannschaftskollegen ab?

  12. Was haben wir denn zu verlieren? Wir haben ja noch nicht mal das Saisonziel erreicht.

  13. ZITAT:

    ” Was haben wir denn zu verlieren? Wir haben ja noch nicht mal das Saisonziel erreicht. “

    Hihi.

    Wär schon blöd, wenn wir es 11 Spieltage vor Schluss noch einen 5 Punktevorsprung verspielen würden. Und es müssten ja sogar gleich 3 Mannschaften noch an uns vorbeiziehen. Ich bin mir sehr sicher, dass unsere Spieler auch so rechnen.

  14. ZITAT:

    ” Was haben wir denn zu verlieren? Wir haben ja noch nicht mal das Saisonziel erreicht. “

    Und der Herr erzählt mir was über meinen Kreislauf…

  15. ZITAT:

    ” Was haben wir denn zu verlieren? Wir haben ja noch nicht mal das Saisonziel erreicht. “

    den 4.tabellenplatz z.b.

  16. Der vierte Tabellenplatz ist zum jetzigen Zeitpunkt nichts wert. 40 Pumkte wären es schon. Dann müsste Armin nämlich Farbe bekennen.

  17. ZITAT:

    ” Der vierte Tabellenplatz ist zum jetzigen Zeitpunkt nichts wert. 40 Pumkte wären es schon. Dann müsste Armin nämlich Farbe bekennen. “

    Wieso? Dann wird doch erst mal verhandelt. Das geht ja auch nicht von einem zum anderen Tag.

  18. interssante aufstellungsvorschlag von herrn knopf btw, net schlecht.

    ich hatt mir eingedenk unserer mf-bzw.rodekrise und der tatsache wie munter sich die freiburger in den letzten 20 minuten durch unser mf kombinieren konnten allerdings schon an ein 4-3-3 mit lahnig gedacht (so de lakic weiter rücken hat), da hätt er noch mehr luft, der seppel.

  19. nominelle spitze

    Mir geht das Gerede von Veh bezüglich der Vertragsverlängerung langsam auch auf die Nerven. Sollten manche der Spieler tatsächlich ihren Verbleib an ihm ausmachen, dann sollte er sich seiner Verantwortung auch bewusst sein. Von so einer Verlängerung kann doch auch Aufbruchstimmung ausgehen, denn ich habe auch so ein bisschen das Gefühl, als dass man nun so langsam in die Rolle des Verwalters rutscht, der versucht seinen Vorsprung zu verteidigen.

    Pro Aufbruchstimmung und unbekümmertes Offensivspiel.

  20. Veh raus. Pro Möhlmann. Gegen Spielereien auf dem Platz. Für gegen den Ball. Meine Meinung!

  21. @ 20 ns das gerede machen aber eigentlich nur das umfeld und die schmierfinken.

    ich würd übrigens schon jetzt mal langsam eine kostengünstge occean rückgabe ans kräuterpferd anbahnen, nachdem der plan unsern nichtabsteigekonkurrenten durch seinen kauf entscheidend zu schwächen ja so gut aufgegangen ist.

    in der unnerhos blüht er sicher wieder auf, der arme.

  22. Guten Morfen und OT:

    skibbe singt jetzt?!

    http://www.spiegel.de/fotostre.....601-5.html

  23. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Der vierte Tabellenplatz ist zum jetzigen Zeitpunkt nichts wert. 40 Pumkte wären es schon. Dann müsste Armin nämlich Farbe bekennen. “

    Wieso? Dann wird doch erst mal verhandelt. “

    Immerhin. Bisher passiert ja nicht mal das.

  24. nominelle spitze

    sonntag morgen und man muss den Namen des Trainerdarstellers lesen. Du hast Nerven aussenrist

  25. Guten Morgen,

    aus dem Urlaub zurück und immer noch keine 40 Punkte, ich prangere das an!

    Offensichtlich ist die Angst aufgetreten, das angestrebte Ziel zu erreichen.

    Ich habe nur eine Zusammenfassung des Freiburgspiels gesehen, danach sieht es aus nach “Mostly Harmless”,

  26. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Der vierte Tabellenplatz ist zum jetzigen Zeitpunkt nichts wert. 40 Pumkte wären es schon. Dann müsste Armin nämlich Farbe bekennen. “

    Wieso? Dann wird doch erst mal verhandelt. “

    Immerhin. Bisher passiert ja nicht mal das. “

    Ich würde mal vermuten, dass da sehr wohl schon “verhandelt” wird. Und zwar dergestalt, dass Veh wissen möchte, wie weitgehend seine Transfervorstellungen abgearbeitet/erfüllt werden.

  27. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Der vierte Tabellenplatz ist zum jetzigen Zeitpunkt nichts wert. 40 Pumkte wären es schon. Dann müsste Armin nämlich Farbe bekennen. “

    Wieso? Dann wird doch erst mal verhandelt. “

    Immerhin. Bisher passiert ja nicht mal das. “

    Weiss mans ?

  28. ZITAT:

    ” sonntag morgen und man muss den Namen des Trainerdarstellers lesen. Du hast Nerven aussenrist “

    da weiss man wenigstens wieder, was man hat.

  29. Zur Abstimmung zum Spieler der Stunde bitte hierlang: http://rotundschwarz-kd.blogsp.....ot.de/

  30. Morsche.

    Auch net schlecht!

    ZITAT:

    ” ich hatt mir eingedenk unserer mf-bzw.rodekrise und der tatsache wie munter sich die freiburger in den letzten 20 minuten durch unser mf kombinieren konnten allerdings schon an ein 4-3-3 mit lahnig gedacht (so de lakic weiter rücken hat), da hätt er noch mehr luft, der seppel. “

    Trapp

    Jung – Zambrano – Anderson – Okzipka

    Celozzi – Schwegler – Aigner

    Meier – Lanig – Inui

  31. Nun ist es ohne Zweifel so, dass Rode im Moment ein wenig von der Rolle ist. Ihn gegen die Lasagne-Fleischlieferanten auf der Bank zu lassen, dafür gibt es meiner laienhaften Meinung nach aber keinen Grund.

  32. ZITAT:

    ” Der vierte Tabellenplatz ist zum jetzigen Zeitpunkt nichts wert. 40 Pumkte wären es schon. Dann müsste Armin nämlich Farbe bekennen. “

    @Stefan: Der geht doch dann sowieso mit dem Hund spazieren. Deine Rede. ;-)

  33. ZITAT:

    ” ZITAT:

    @Stefan: Der geht doch dann sowieso mit dem Hund spazieren. Deine Rede. ;-) “

    Das ist schlicht falsch. Ich habe nie gesagt, dass er dann sowieso spazieren geht. Ich habe lediglich mehrfach darauf hingewiesen, dass ich der Meinung bin, Veh müsse nicht auf Teufel komm raus einen Job annehmen.

  34. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    @Stefan: Der geht doch dann sowieso mit dem Hund spazieren. Deine Rede. ;-) “

    Das ist schlicht falsch. Ich habe nie gesagt, dass er dann sowieso spazieren geht. Ich habe lediglich mehrfach darauf hingewiesen, dass ich der Meinung bin, Veh müsse nicht auf Teufel komm raus einen Job annehmen. “

    So hatte ich das auch verstanden. Deswegen auch der Zwinkersmile.

    Die Frage ist doch, ob man sich nicht schon im Vorfeld auf die Eckdaten geeinigt hat. Hübner geht die Neuverpflichtungen für die Saison doch schon an…

  35. Am interessantesten fand ich die Aussage am Anfang so à la “Da mussten wir dann auswechseln und damit war die Schnelligkeit aus dem Spiel” Also der Billy trifft nicht nur nix sondern ist neuerdings auch noch lahm??? Oder war der das schon immer?

  36. Der Erfolg des 4-4-2 in Freiburg lebte von der Schnelligkeit der beiden Spitzen Matmour/Aigner und der Überraschung. Das geht gegen andere schon nicht mehr auf, da nicht nur bei Occean, sondern auch bei Matmour das Ende der Fahnenstange erreicht ist. Der ist und bleibt und Joker, mehr nicht.

    Daher sehe ich Aigner als einzige Alternative zu Lakic im Sturm an. Meier wird weiter hinten gebraucht, Kittel war nur ein Scherz (und ist auch gar nicht in der Mannschaft drin) und mit Celozzi hätte man für Aigners Mittelfeldposition geeigneten Ersatz.

  37. ZITAT:

    ” Der Erfolg des 4-4-2 in Freiburg lebte von der Schnelligkeit der beiden Spitzen Matmour/Aigner und der Überraschung. “

    Erfolg? Ich würde eher sagen es hat grundsätzlich funktioniert bis Kollege Matmour wieder diesen Bolzen geschossen hat und ausgewechselt wurde.

  38. ZITAT:

    ” Der Erfolg des 4-4-2 in Freiburg lebte von der Schnelligkeit der beiden Spitzen Matmour/Aigner “

    Darf ich das so verstehen, dassder Billy noch nie schnell war? War ne ernstgemeinte Frage! Hatte och so nicht mitbekommen.

  39. Nein, der war noch nie schnell. Für mich der klassische Mittelstürmer, der meist da steht, wo der Ball hinkommt. Habe so zumindest seine Zweitligatore in Fürth in Erinnung. Kopfballstark, bullig, aber nicht schnell und mit limitierter Technik.

  40. Stellt sich aber doch irgendwien die Anschlussfrage, wie der dann je ins System hätte passen sollen, oder?

  41. Hätte noch ein “n” billig abzugeben…

  42. Bei schnellen Außen Oczipka und Jung, die dann Flanken nach innen bringen, hätte er schon passen können. Und Veh betont immer wieder, dass Occean gar nicht selbst die Tore machen muss, sondern für die nachrückenden Mittelfeldspieler Meier, Aigner, Inui die Räume schaffen soll, indem er Gegenspieler bindet.

    Scheitert aktuell daran, dass Occean gar nicht bzw. falsch läuft.

  43. ZITAT:

    ” Morsche.

    Auch net schlecht!

    ZITAT:

    ” ich hatt mir eingedenk unserer mf-bzw.rodekrise und der tatsache wie munter sich die freiburger in den letzten 20 minuten durch unser mf kombinieren konnten allerdings schon an ein 4-3-3 mit lahnig gedacht (so de lakic weiter rücken hat), da hätt er noch mehr luft, der seppel. “

    Trapp

    Jung – Zambrano – Anderson – Okzipka

    Celozzi – Schwegler – Aigner

    Meier – Lanig – Inui “

    gude,

    da hast du mich allerdings missverstanden, ich dachte an

    trapp

    jung-carlos-bamba-oczipka

    schwegler-rode-lanig

    aigner-meier-inui

    mehr luft im spiel für rode und meier muss net soviel nach hinne ackern.

  44. @JK: Danke! Wieder was gelernt.

  45. Rode spielt nicht überragend, aber ich stelle mir so langsam die Frage, ob das nicht vielleicht auch am Pirmin liegt, der momentan einfach eine Schwächephase durchläuft, wodurch Rode mehr selbst machen muss und seine Unzulänglichkeiten einfach viel offensichtlicher werden…

  46. Er läuft nicht nur nicht, steht neben den Abwehrspielern und springt nicht hoch, wenn ein langer Ball kommt….

    Das taktische System sollte ja lauten – wenn ich es richtig verstanden habe – Anspielstation und Block zu sein, um den Ball dann wieder nach außen zu geben, damit er und AM weiter einrücken können… Aber er kommt aufgrund seines Phlegmas oder mangelnder Spielintelligenz / Vermögen nicht an den Ball und die Taktik mit den Außen / Nachrücken geht nicht auf.

    Das war aus meiner Sicht gut am Anfang der “. Halbzeit zu sehen, als die Freiburger im Mittelfeld häufiger den Ball verloren, das DM versuchte – wenn auch nicht immer genau – auf OO zu spielen, um dann nachzurücken. Aber der Ball kaum postwendend zurück. Deswegen, so denke ich, war die Luft in den letzten 20 Minuten auch raus. Denn so etwas kann eine gesamte Mannschaft nerven…

  47. ich meinte natürlich 2. Halbzeit….

  48. Hat der Lattek eben gesagt, dass Heynckes große Erfahrung mit Eintracht Frankfurt hat????

    Na da ist es doch gerade bergab gegangen danke Jupp.

  49. Habe die Jim Knopf Aufstellung gestern schon vorgeschlagen.

    Für mich ist Aigner auch der richtige Stürmer und ich würde auch so aufstellen, wenn Lakic fit wäre.

    Bin übrigens auch der Meinung, dass Hannover ohne Huszti stärker ist, war gar nicht begeistert, dass der sich gestern verletzt hat.

  50. @48:

    Das sehe ich ganz genauso so. Occean zestört unser gesamtes Spielsystem, du hast gut beschrieben warum.

    Bei allem Gemeckere über Matmour darf man nicht vergessen, dass der zumindest seine taktischen Aufgaben erfüllt und so zum Gelingen des Spiels beiträgt.

  51. “Bin übrigens auch der Meinung, dass Hannover ohne Huszti stärker ist, war gar nicht begeistert, dass der sich gestern verletzt hat.”

    Wie kommt man auf die Idee?

  52. ZITAT:

    ” “Bin übrigens auch der Meinung, dass Hannover ohne Huszti stärker ist, war gar nicht begeistert, dass der sich gestern verletzt hat.”

    Wie kommt man auf die Idee? “

    Das hat mich auch schon jahrelang beschäftigt:-)

  53. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Bin übrigens auch der Meinung, dass Hannover ohne Huszti stärker ist, war gar nicht begeistert, dass der sich gestern verletzt hat.”

    Wie kommt man auf die Idee? “

    Das hat mich auch schon jahrelang beschäftigt:-) “

    Hannovers Spiel ist dieser gefährliche Konterfussball, der auf der Stärker ihrer Stürmer basiert. Volle Konzentration auf sicheres Stehen im Devensiverbund, den Rest erledigen ihre Stürmer.

    Mit Huszti spielen die völlig anders, wollen vieles erzwingen und werden so anfällig.

    Sogar bei Dortmund kann man einen ähnliches Effekt selbst bei einem Spieler wir Götze feststellen.

    Die spielen mit Götze nicht so erfolgreich wie man das aufgrund dessen Stärke erwarten sollte und letztes Jahr kam die Wende nicht umsonst nach dessen Verletzung. Da hatten sie mit Kagawa natürlich einen Spieler, der perfekt zu ihrem erfolgreicheren System passte.

  54. ZITAT:

    ” Hat der Lattek eben gesagt, dass Heynckes große Erfahrung mit Eintracht Frankfurt hat???? “

    Der Mann ist 78. Eigentlich keine Erwähnung wert, diese Szene aus’m Doppelpass, wäre da nicht die Assoziation, die ich beim Anblick vom Lattek mit seinen 3 Gerontenkumpels auf der Zuschauerbank hatte:

    Wer denkt da nicht an die 4 Korsenrentner aus’m Asterix?

    http://home.arcor.de/nianar/im.....orsika.jpg

  55. Gut, das mag sein. Wir reden aber über einen Spieler, der diese Saison bereits 20 Scorer-Punkte beigesteuert hat. Ob die ohne ihn wirklich besser platziert wären? Huszti ist doch kein Gekas…

  56. “Bei allem Gemeckere über Matmour darf man nicht vergessen, dass der zumindest seine taktischen Aufgaben erfüllt und so zum Gelingen des Spiels beiträgt.”

    Ja, das sehe ich genauso. Spektakulär ist anders – aber insgesamt mannschaftsdienlich. Wir haben eine “aufgepeppte Zweitligamannschaft”. Übrigens genauso wie Freiburg. Diese Mannschaften funktionieren als Mannschaft. Es ist keine Anhäufung von Individualisten. OO wurde als Bestandteil der Mannschaft geholt. Kann er leider nicht erfüllen. Wenn das übrigens das System ist, dann macht der Verkauf von Idris. und auch der Nicht-Einsatz von Friend Sinn. Ich bin auch im Vorfeld kein Befürworter von Lakic gewesen, aber bisher versucht er – aus meiner Sicht – in einer funktionierenden Mannschaft zu funktionieren.

    Ich will das 0:0 nicht schönreden. Aber vor zwei Jahren hätten wir dieses Spiel 2 oder 3:0 verloren. Denn es erscheint uns völlig normal, dass Trapp immer wieder seinen Kopf riskiert – Celozzi auf der Linie steht. Mag sein, dass wir das bei den Gehältern und dem Können der Individualisten verlangen können. Aber die Einzelnen machen es klaglos, weil sie es für einen “Freund” machen und nicht für einen Kameraden (so sahen wir das mal bei “Wir buchen, Sie fluchen”.

  57. ZITAT:

    ” Wer denkt da nicht an die 4 Korsenrentner aus’m Asterix?

    http://home.arcor.de/nianar/im.....orsika.jpg

    You made my day. Von links nach rechts:

    Stefan, Heinz, CE und Boccia.

  58. “Mit Huszti spielen die völlig anders, wollen vieles erzwingen und werden so anfällig.”

    Gut dass das deren Trainer nicht weiß. Sonst würde er Huszti ja ganz einfach draußen lassen. Man sollte das nicht irgendwo öffentlich schreiben. Am End’ kriegt er’s noch mit.

  59. Trainer werden generell überschätzt.

  60. Das normalste auf der Welt, dass ein Torwart hält, was er halten kann

    ” ” dass in gewissen Situationen die Torlinie abgesichert wird.

    Nur auf der rechten Seite ist neben Jung ein Ochs rumgerannt, der so gut wie nie torgefährlich war und links war außer dem Langball-Schläger nur das nach-Spycher-Loch.

  61. ZITAT:

    “Mit Huszti spielen die völlig anders, wollen vieles erzwingen und werden so anfällig.”

    Gut dass das deren Trainer nicht weiß. Sonst würde er Huszti ja ganz einfach draußen lassen. Man sollte das nicht irgendwo öffentlich schreiben. Am End’ kriegt er’s noch mit. “

    Das ist doch allgemein bekannt und statistisch belegt. Ohne Huszti konnte H96 den Topfavoriten Fürth mit 2:0 aus dem heimischen Stadion kontern und verlor 2. Spiel ohne Hustzi nur denkbar knapp mit 3:1 bei den charkaterstarken Fußballvirtuosen in Hoffenheim.

  62. … ups, der Herr Küppers redet Klartext.

  63. ZITAT:

    ” … ups, der Herr Küppers redet Klartext. “

    absolut

  64. Hansi Küppers. Yeah.

  65. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wer denkt da nicht an die 4 Korsenrentner aus’m Asterix?

    http://home.arcor.de/nianar/im.....orsika.jpg

    Von links nach rechts:

    Stefan, Heinz, CE und Boccia. “

    Hihi. Der geänderte Text passt!

    Und Küppers bringt Niveau in den DP.

  66. ZITAT:

    ” … ups, der Herr Küppers redet Klartext. “

    Was hat er denn gesagt ?

  67. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” … ups, der Herr Küppers redet Klartext. “

    Was hat er denn gesagt ? “

    Hoffenheim ist kein Fußballverein.

  68. Ah ,gleich kriegen wir unser Fett.

  69. ZITAT:

    ” Ah ,gleich kriegen wir unser Fett. “

    von diesem dummen Jungen aus Hanau?

  70. 15 min. länger wg. Tante Käthe vs. HB.

    Wontorra grient schon.

    Mir schwant Unheil ;-).

  71. Was oder wer ist denn das Hoffenheim von dem ihr redet?

  72. Wer ist eigentlich heute Abend bei der Fußball-Lesung in Darmstadt?

    (BTW DP: Struuuuunz… (dumm))

  73. Dieser Küppers ist klasse

  74. Völler spricht die Wahrheit hinsichtlich der Lizenzerteilung für den BVB.

    . Man fragt sich im nachhinein warum die DFL nicht auf Schadensersatz verklagt wurde ?

  75. ZITAT:

    “. Man fragt sich im nachhinein warum die DFL nicht auf Schadensersatz verklagt wurde ? “

    Dazu müssten Ostwestfalen einen Arsch in der Hose haben. ;)

  76. Einmal Oxxe, immer Oxxe.

  77. Wenn er sich aufregt der Rudolf, dann sabbert und stottert er immer ein wenig. So und nun lerne ich mit dem Junior die Evolution und finde Beispiele für Homo Erectus, Homo Sapiens und Cro-Magnonmensch. Leverkusen liegt recht nahe am Neanderthal, oder?

  78. ZITAT:

    ” Wenn er sich aufregt der Rudolf, dann sabbert und stottert er immer ein wenig. So und nun lerne ich mit dem Junior die Evolution und finde Beispiele für Homo Erectus, Homo Sapiens und Cro-Magnonmensch. Leverkusen liegt recht nahe am Neanderthal, oder? “

    Eigentlich mehr nahe Düsseldorf, aber das ist ein anderes Thema ;-).

    LEV ist zwar nicht so krass wie Hopp oder VW, aber die Sonderregelung für LEV bringt auch einen Völler zum Stottern. Mal sehen, was die Umsetzung 50+1 noch so bringt, auch international. Habe da leider keine Hoffnung, wenn man nach England und Rußland schaut.

  79. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “LEV ist zwar nicht so krass wie Hopp oder VW, aber die Sonderregelung für LEV bringt auch einen Völler zum Stottern. Mal sehen, was die Umsetzung 50+1 noch so bringt, auch international. Habe da leider keine Hoffnung, wenn man nach England und Rußland schaut. “

    schon komisch daß die bayer chemie werksmannschaft in den financial fairplay diskussionen immer am besten wegkommt wenn man mal die kosten deren kaders betrachtet, sind es nämlich genau die die am dicksten auf die kacke hauen,

  80. ZITAT:

    “schon komisch daß die bayer chemie werksmannschaft in den financial fairplay diskussionen immer am besten wegkommt wenn man mal die kosten deren kaders betrachtet, sind es nämlich genau die die am dicksten auf die kacke hauen, “

    Meine These ist die, dass Bayer “immerhin” als Sportklub wahrgenommen wird. Und für mich war es als Jugendlicher auch das erste Beispiel für einen Werks-Klub im eigentlichen Sinn; also es hat mir den Ursprung dieses mir noch unbekannten Vereins innerhalb einer Firma erklärt. Insofern kann man bei diesem Konstrukt von einer Art Tradition sprechen.

    Aber, um meine eigene These gleich ein wenig zu widerlegen: im Grunde hat Bayer bei dem Aufstieg der beiden Mannschaften damals nicht viel anders gehandelt wie die kritisierten Nachfolger heute. Der Konzern hatte einfach nur den Vorteil früher und damit bei niedrigeren Kosten zu agieren.

    Deutlich wird das Konstrukt als solches wenn man sich den Fortgang von Bayer Uerdingen ansieht.

  81. Leverkusen….da war doch mal was?

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....07977.html

    Passt!

  82. ZITAT:

    ” schon komisch daß die bayer chemie werksmannschaft in den financial fairplay diskussionen immer am besten wegkommt wenn man mal die kosten deren kaders betrachtet, sind es nämlich genau die die am dicksten auf die kacke hauen, “

    Deswegen ja. Vielleicht werden da mal Kosten angepasst.

  83. ZITAT:

    ” Leverkusen….da war doch mal was?

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....07977.html

    Passt! “

    Hm. Mal sehen, ob die nächste Hopp-Finanzspritze auch in den eigenen “Nachwuchs”-Kader geht oder…

  84. ZITAT:

    ” schon komisch daß die bayer chemie werksmannschaft in den financial fairplay diskussionen immer am besten wegkommt wenn man mal die kosten deren kaders betrachtet, sind es nämlich genau die die am dicksten auf die kacke hauen, “

    Also das LEV mehr für den Kader ausgibt als WOB glaubst Du doch wohl selber nicht?

  85. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “. Man fragt sich im nachhinein warum die DFL nicht auf Schadensersatz verklagt wurde ? “

    Dazu müssten Ostwestfalen einen Arsch in der Hose haben. ;) “

    Da muss ich Herry ausnahmsweise mal in Schutz nehmen. Er hatte damals die Lizenzierungsunterlagen des BVB bei der DFL angefordert und dies wurde ihm verweigert. Wie aber soll man klagen, wenn man keine belastbaren Beweise hat? Hörensagen und Zeitungsberichte dürften nicht reichen und es ging ja um die Liquiditätsnachweise gegenüber der DFL.

  86. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “. Man fragt sich im nachhinein warum die DFL nicht auf Schadensersatz verklagt wurde ? “

    Dazu müssten Ostwestfalen einen Arsch in der Hose haben. ;) “

    Da muss ich Herry ausnahmsweise mal in Schutz nehmen. Er hatte damals die Lizenzierungsunterlagen des BVB bei der DFL angefordert und dies wurde ihm verweigert. Wie aber soll man klagen, wenn man keine belastbaren Beweise hat? Hörensagen und Zeitungsberichte dürften nicht reichen und es ging ja um die Liquiditätsnachweise gegenüber der DFL. “

    Ja, so hatte ich das auch in Erinnerung

  87. Hm, es sagt ja keiner das eine Klage immer erfolgreich sein muß. Indes wäre die psychologische Wirkung eine ungeheure:-) Man muß sich ja nicht alles bieten lassen.

    Ist doch ne nette Anspruchsgrundlage. Fürs erste. Nach Einsicht hat man Klarheit..

    http://dejure.org/gesetze/BGB/.....810.html

    Wenn das stimmt was Völler sagt, dann hätten die ein echtes Problem. Man spielt mit einem auf Mißwirtschaft, Blendwerk aufgebauten Kader in einer wirlich bemerkenswerten Dimension und erhält trotzdem die Lizenz. Der treu sorgende Hausvater hingegen steigt sang und klanglos ab.

    Ärgerlich, nicht wahr. Wieviel hat dieser Abstieg gekostet?

  88. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” schon komisch daß die bayer chemie werksmannschaft in den financial fairplay diskussionen immer am besten wegkommt wenn man mal die kosten deren kaders betrachtet, sind es nämlich genau die die am dicksten auf die kacke hauen, “

    Also das LEV mehr für den Kader ausgibt als WOB glaubst Du doch wohl selber nicht? “

    schau mal auf transfermarkt…

  89. ZITAT:

    ” Leverkusen….da war doch mal was?

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....07977.html

    Passt! “

    Jaja, der Icke Häßler….

    http://www.kicker.de/news/fuss.....hen-5.html

  90. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Leverkusen….da war doch mal was?

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....07977.html

    Passt! “

    Jaja, der Icke Häßler….

    http://www.kicker.de/news/fuss.....hen-5.html

    Oha, der Spielbericht lässt wirklich tief blicken

  91. ZITAT:

    ” Indes wäre die psychologische Wirkung eine ungeheure:-) “

    Genau.

    Frag mal den Boccia, der hat bei den österreichischen Gebirgsjägern den frischen Rekruten auch immer eingetrichtert:

    “Die Wierkung der Hondgronodn ist aane ungeheure:

    Wanns trifft, gibts a Desasta. Wanns net trifft, is die moralische Wierkung verheerend!”

  92. Echt langweiliger Sonntag, wird Zeit das wir ein paar Bundesligaskandale der letzten 10 Jahre aufdecken, veröffentlich und anklagen:-)

  93. ZITAT:

    ” Echt langweiliger Sonntag… “

    Was ist eigentlich mit Gusovius?

  94. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Echt langweiliger Sonntag… “

    Was ist eigentlich mit Gusovius? “

    Dem ist auch langweilig

    Hat ja jede Woche nur den gleichen Mist zu schreiben

  95. Von langweiliger Sonntag kann keine Rede sein. Erst Hansi Küpper Fußballreporter-Gott gelauscht und gleich intensiv die Gladdis beobachten.

    Das war doch das Team, das im Hinspiel den Mannschaftbus vor das eigene Tor gestellt hat. Dem Hörensagen nach soll zusätzlich zum Bus am kommenden Freitag noch der Lasagne-Kühlwagen zur zusätzlichen Absicherung vor dem eigenen Tor platziert werden.

  96. Dann halt mal Wumms…gähn

  97. Friend. Vom Hof gejacht

  98. Friend trifft zum 1:1 beim Jägermeister. Is aber auch langweilisch.

  99. Langweilig geduttet, auch das noch.

  100. Dann schon lieber langweilig gewummst.

  101. Gibts hier eigentlich noch jemanden, der meint dass Friend schlechter als Occean gewesen wäre ?

  102. Wann bekommt der eigentlich endlich mal ne Chance?

  103. 1:0 für Dortmund.

    Gegen die Langeweile:

    http://www.greser-lenz.de/?pag.....e_id=167

  104. ZITAT:

    ” Gibts hier eigentlich noch jemanden, der meint dass Friend schlechter als Occean gewesen wäre ? “

    Realistisch betrachet dürfte hier es niemanden geben, der darauf eine klare Antwort weiss.

  105. Die Gladbacher dürfen sich heute ruhig noch ein paar Gelbe abholen – da warten einige auf ihre Sperre, die ihnen nicht verwehrt werden sollte.

  106. Meinetwegen auch Rote.

  107. Der ter Stegen war nah dran. Wobei Gelb in Ordnung war. Zumal wenn man bedenkt, dass Adler gestern ganz ohne Karte blieb.

  108. Das liegt am Eingangsbeitrag

  109. Das liegt an Dir, Du Waldschrat

  110. Hossa..Törchen

  111. Van Persie ist in den Kameragraben gefallen…:-(

    Hup Holland Hup

  112. Fallobst. Die hauen wir doch weg.

  113. Wenn die Majas das versauen, klauen wir ihnen zur Strafe den 3. Platz.

  114. Doppelpack Olivier

  115. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” schon komisch daß die bayer chemie werksmannschaft in den financial fairplay diskussionen immer am besten wegkommt wenn man mal die kosten deren kaders betrachtet, sind es nämlich genau die die am dicksten auf die kacke hauen, “

    Also das LEV mehr für den Kader ausgibt als WOB glaubst Du doch wohl selber nicht? “

    schau mal auf transfermarkt… “

    Transfermarkt sagt, daß nur die Bayern in den letzten Jahren ein noch größeres Transferminus erwirtschaftet haben als die Wolfsburger. Leverkusen erscheint da eher unauffällig.

  116. Das unattraktive, fahrige aber gnadenlos effektive Spiel dieser Gladdis macht mir Angst. Die errumpeln (erfunkeln) sich die komplette Saison über schon Punkt für Punkt. Und beinahe jedesmal sieht der Gegner dabei shice aus.

  117. ZITAT:

    ” Das unattraktive, fahrige aber gnadenlos effektive Spiel dieser Gladdis macht mir Angst. Die errumpeln (erfunkeln) sich die komplette Saison über schon Punkt für Punkt. Und beinahe jedesmal sieht der Gegner dabei shice aus. “

    Freue mich schon auf Freitag…

  118. Bei Gladbach muss man den Favre in Manndeckung nehmen.

  119. Ach was. Nachdem wir uns den Mund abgeputzt haben machen wir die mit überragender Sturmqualität platt. SOWAS VON!

  120. Geh mir net auf den Nerv ! Was war denn jetzt an diesem faden öden Gekicke so, dass man sich davor in die Hos machen muß Du notorischer FlinteninsKornWerfer.

    Im Gegenteil zu blöde eine 110%ige zu machen. Fallobst und madig dazu.

  121. Gab’s wieder Prozac, Heinzi? ;)

  122. Gladbach ist jetzt gefordert. Man muss international dabei sein nächstes Jahr, um den Kader zu halten – ansonsten bricht der teure Kader auseinander und die Reuss-Millionen (18 Millionen) sind endgültig verpulvert.

  123. ZITAT:

    ” Gab’s wieder Prozac, Heinzi? ;) “

    Chantre. Im Angebot bei Rewe. 5.99

  124. Der Kater wird ein fürchterlicher sein.

  125. ZITAT:

    ” Der Kater wird ein fürchterlicher sein. “

    Miau:-)

  126. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gab’s wieder Prozac, Heinzi? ;) “

    Chantre. Im Angebot bei Rewe. 5.99 “

    Jetzt auch mit Pferdeblut.

  127. das pegele ich aus…

  128. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gab’s wieder Prozac, Heinzi? ;) “

    Chantre. Im Angebot bei Rewe. 5.99 “

    Jetzt auch mit Pferdeblut. “

    Stärkt die Manneskraft:-)

  129. Jetzt im ernst. Doll war des net was die Überaschungsmannschaft ( Saisonrückblickend..) ) abgeliefert hat. Daheim..

    Also gerade im Vergleich mit dem Feuerwerk das die Eintracht nach 0:2 Rückstand gegen den deutschen Meister gezeigt hat. Ha!

  130. stefan u Heinz

    Es gibt keine Götter neben Euch

  131. Wegen Angst: Zwei Tickets gegen Gladbach (beste Lage) im Kundenauftrag abzugeben. Bei Interesse bitte Mail an stefan ät blog Punkt g Punkt de.

  132. ZITAT:

    Also gerade im Vergleich mit dem Feuerwerk das die Eintracht nach 0:2 Rückstand gegen den deutschen Meister gezeigt hat. Ha! “

    Heinzi erzählt wieder von längst vergangenen Tagen. Dazke!

  133. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Also gerade im Vergleich mit dem Feuerwerk das die Eintracht nach 0:2 Rückstand gegen den deutschen Meister gezeigt hat. Ha! “

    Heinzi erzählt wieder von längst vergangenen Tagen. Dazke! “

    Das sagt ausgerechnet( sic!) der der mir vor zwei Tagen aufs Brot geschmiert hat, dass jetzt die unbesiegbaren erstmaligen Eintrachtbesieger vom nebligen Niederrhein kommen. Hey Pippi Langstrumpf!

  134. ZITAT:

    ” Wegen Angst: Zwei Tickets gegen Gladbach (beste Lage) im Kundenauftrag abzugeben. Bei Interesse bitte Mail an stefan ät blog Punkt g Punkt de. “

    Für ein 0-0 komme ich nicht nach Frankfurt, sorry.

  135. ZITAT:

    Das sagt ausgerechnet( sic!) der der mir vor zwei Tagen aufs Brot geschmiert hat, dass jetzt die unbesiegbaren erstmaligen Eintrachtbesieger vom nebligen Niederrhein kommen. Hey Pippi Langstrumpf! “

    Woraufhin Du mir vorgeworfen hast, ich würde alten Scheiß erzählen und das hätte keine Relevanz für kommenden Freitag.

  136. ZITAT:

    Für ein 0-0 komme ich nicht nach Frankfurt, sorry. “

    Und wenn die Rundschau dich einfliegen lassen würde?

  137. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Für ein 0-0 komme ich nicht nach Frankfurt, sorry. “

    Und wenn die Rundschau dich einfliegen lassen würde? “

    Dann wäre ich bereit, natürlich.

    Immer bereit, Genosse!

  138. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Für ein 0-0 komme ich nicht nach Frankfurt, sorry. “

    Mim Corsa ?

  139. Dass ich ausgerechnet jetzt eingeflogen werden kann. Ausgerechnet jetzt. Danke, FR!

  140. zitieren will auch gelernt sein.

  141. Wann, wenn nicht jetzt, nicht?

  142. Allerdings: Kajo ist weg, Alberman spielt auch nicht mehr.

    Es ist zu spät,

  143. Interessiert es denn hier wirklich niemand, dass WIR gerade Bronze bei der Skisprung-Mixed.Staffel geholt haben?

    Banausen. Alle. Immer.

  144. ZITAT:

    ” Interessiert es denn hier wirklich niemand, dass WIR gerade Bronze bei der Skisprung-Mixed.Staffel geholt haben?

    Banausen. Alle. Immer. “

    Das muss gefeiert werden!

  145. ZITAT:

    ” Skisprung-Mixed.Staffel “

    Das ist doch bestimmt wieder son Schweinskram.

  146. Ich mache sofort eine Meldung für FR-Online, Moment.

  147. Nach’m 2. Springen hattense doch geführt!?

  148. ZITAT:

    ” Ich mache sofort eine Meldung für FR-Online, Moment. “

    Fertig.

  149. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich mache sofort eine Meldung für FR-Online, Moment. “

    Fertig. “

    Link!

  150. wäre das wirklich das 1. Gold seit 2001 gewesen? Da hüpften doch Frauen mit, heuer (wie der Bayer sagt)

  151. Wurde eigentlich schon thematisiert, wer beim 3:0-Erfolg von Heidenheim über Darmstadt getroffen hat? Kevin Kraus und Marcel Titsch-Rivero.

    Vom Hof gejagt haben wir die.

  152. ZITAT:

    ” wäre das wirklich das 1. Gold seit 2001 gewesen? Da hüpften doch Frauen mit, heuer (wie der Bayer sagt) “

    Eselshüpfen. Nur weiter so. Der Untergang des Abendlandes schreitet munter voran

  153. ZITAT:

    ” Wurde eigentlich schon thematisiert, wer beim 3:0-Erfolg von Heidenheim über Darmstadt getroffen hat? Kevin Kraus und Marcel Titsch-Rivero.

    Vom Hof gejagt haben wir die. “

    War aber wohl irregulär. Die Lilien sehen hinten wohl alle gleich fies aus und der Schiri hat da bei der Ampelkarte etwas verwechselt und sich hinterher in Ausreden verstrickt.

  154. ZITAT:

    ” Wurde eigentlich schon thematisiert, wer beim 3:0-Erfolg von Heidenheim über Darmstadt getroffen hat? Kevin Kraus und Marcel Titsch-Rivero.

    Vom Hof gejagt haben wir die. “

    Moment. Angefochten. Das verschweigt er wieder. Passt.

  155. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” wäre das wirklich das 1. Gold seit 2001 gewesen? Da hüpften doch Frauen mit, heuer (wie der Bayer sagt) “

    Eselshüpfen. Nur weiter so. Der Untergang des Abendlandes schreitet munter voran “

    Also meine ist gerade in die Küche gesprungen, um die Pfannen und Töpfe zu spülen, die der Maitre zurück gelassen hat;)

  156. Bei Heidenheim spielt auch ein gewisser Robert Strauss mit. Vielleicht erklärt das einiges.

  157. Es gibt noch Männer in Deutschland. Grazie Napoli…

  158. ZITAT:

    ” Bei Heidenheim spielt auch ein gewisser Robert Strauss mit. Vielleicht erklärt das einiges. “

    Jo, Das erklärt einiges.. Ich glaube das Du als Jugendlicher einfach zu viel ” Ein Zombie hing am Glockenseil gesehen” hast

    http://de.wikipedia.org/wiki/R.....t_Strauss_

    Er war zweimal verheiratet, hatte insgesamt sechs Kinder und verstarb 1975 an einem Schlaganfall.

    Aber gut.

  159. ZITAT:

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Ich sollte mich vielleicht als investigativer Neuigkeitenjäger verdingen.

  160. Wie schlecht ist jetzt eigentlich Leverkusen?

  161. Six-Pack in der Tipprunde!

  162. 17 Punkte Vorsprung? Unglaublich.

    Was für eine langweilige Liga, diese Bundesliga.

  163. Also, nix passiert. Hamburg hat einen Punkt auf uns verloren. Und Freiburg hat zum Glück auch nur unentschieden gespielt. ;-)

  164. ZITAT:

    ” Wie schlecht ist jetzt eigentlich Leverkusen? “

    Keine Ahnung. Aber ich weiß, dass hier die Hölle los wäre – wenn die SGE gegen Fürth 0:0 ge”spielt” hätte. Vize-Kusen gegen Tabellen-Letzten. 0:0. Hihi.

    Wobei Grün-Weiß sich geschickt angestellt hat – wie die unseren sich da”gegen” abgerackert hätten, will ich derzeit garnicht wissen – siehe Freitag.

    Fakt: Das Alu-Ding mit Netz, das rechts und links am Ende des Platzes steht heißt Tor. Und wenn der Ball (das runde Ding) nach Anpfiff des Schieds-“Richters” in eben diesem Tor landet, heißt diese Aktion=Ergebnis auch “Tor”. Noch Fragen?

  165. Jetzt: Shopping Queen aus Berlin!

  166. Auf VOX natürlich!

  167. Der März: bmg h96 vfb greuth …… wir brauchen punkte!

  168. ZITAT:

    ” Der März: bmg

    h96

    vfb

    greuth …… wir brauchen punkte! “

    Da stehen doch schon 12 Punkte. Da können wir sogar in Augsburg verlieren;)

  169. … und wieder spielt die liga für uns.

  170. ZITAT:

    ” … und wieder spielt die liga für uns. “

    Wo könnte man stehen wenn man für die Liga spielen würde?

  171. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” … und wieder spielt die liga für uns. “

    Wo könnte man stehen wenn man für die Liga spielen würde? “

    Mit 38 Punkten als Aufsteiger auf Platz 4

  172. ZITAT:
    ” 17 Punkte Vorsprung? Unglaublich.

    Was für eine langweilige Liga, diese Bundesliga. “

    17?!
    20!!!

  173. … muss es heissen.

  174. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” … und wieder spielt die liga für uns. “

    Wo könnte man stehen wenn man für die Liga spielen würde? “

    Mit 38 Punkten als Aufsteiger auf Platz 4 “

    Rundes Ding in Alu-Gehäuse = Tor würde nützlich sein. Um da zu bleiben, wo wir derzeit sind (himmelherrgottsachkrattasnochamoal) oder so.

  175. OK, zuviel Inlandsurlaub. Aber ohne Tore keine Punkte, agree Stefan!

  176. ZITAT:

    ” OK, zuviel Inlandsurlaub. Aber ohne Tore keine Punkte, agree Stefan! “

    woher kommt denn dann der von freitag? und der von nürnbersch?

  177. Der internationale Ertrag des letztjahresvierten MG war nach einem CL-Quali-Missverständnis der Fall in die (auch wirtschaftliche) Bedeutungslosigkeit eines EL-Achtelfinales.

    Denjenigen die hier den EL-Startplatz als höchstes der Gefühle ausrufen sei gesagt, daß am Ende des Tages nur ein (Stand heute mitnichten irrationaler) 3.Platz fleischtöpfige Perspektiven eröffnet.

    Als jemand der es ja net umsetzen muss, kann ich hier locker fordern:

    Nur da will ich hin !

  178. Pah. Budget 12. => Tabellen-11. = Riesenerfolg und Zementzerbröselung!

    3. oder 4. das ich nicht lache. Träumer

  179. Heule, heule Gänsschen. Und morgen Sprechstunde bei Herrn Wendt.

  180. Gerade sehe ich es auch. Der 2. ist ja auch noch in Reichweite.

  181. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” OK, zuviel Inlandsurlaub. Aber ohne Tore keine Punkte, agree Stefan! “

    woher kommt denn dann der von freitag? und der von nürnbersch? “

    OK. Nürnbersch war grottisch. (Obwohl Nürnbersch als Stadt “sehr schei” is – kann ich nur empfehlen . Spiel war grottisch.)

    Punkte sollen er”spielt” werden. Freibursch war grässlich: 1 Punkt ok, aber willste das Spiel z.B. im Stream nochmal sehen? Nöö. Besser ned.

    Ich mage im Normalfall keine Punkteteilung, schon gar nicht bei einem 0:0. Da ist mir ein 2:2 oder ebbes anneres lieber. Aber so gar nicht “Ball (rund) in Alu (mit Netz) : egal wo? Nöö, nicht mein Also goesn Freibursch is auch schön, so zum gucken, aber als möglicher CL-EL-Konkurrent? Ochja, lieber ned.

  182. ZITAT:

    ” Der internationale Ertrag des letztjahresvierten MG war nach einem CL-Quali-Missverständnis der Fall in die (auch wirtschaftliche) Bedeutungslosigkeit eines EL-Achtelfinales.

    Denjenigen die hier den EL-Startplatz als höchstes der Gefühle ausrufen sei gesagt, daß am Ende des Tages nur ein (Stand heute mitnichten irrationaler) 3.Platz fleischtöpfige Perspektiven eröffnet.

    Als jemand der es ja net umsetzen muss, kann ich hier locker fordern:

    Nur da will ich hin ! “

    Waahhh! Hört doch alle immer hier bitte auf mit den Fleischtopfrechnereien…ja, ich will da auch hin, weil ich einmal diese verfuckte Hymne in unserem Stadion hören will (die gibt’s ja auch in den Play-Offs) und evtl.für CL-Nächte, dafür dass z.B. Arsenal sich nicht für viel Geld zu einem verdammten arrangierten Kackspiel in der Sommerpause herablässt, sondern zu einem Pflichtspiel antreten muss – aber doch nicht für Kröten und Fleischtöpfe. Wo bleibt denn da die Romantik?

    Allerdings: Wir haben noch gar nix erreicht, nullkommanull, und Stand jetzt würde ich fast alles für ein EL-Platz geben. Es wäre das erste Mal seit 19 Jahren, dass wir uns für diesen Wettbewerb durch die Liga qualifizieren!

    Was ich sagen will: natürlich muss alles dran gesetzt werden, den Vierten zu halten oder noch Dritter zu werden, aber wenn am Ende der 6. Platz rausspringt, wäre das richtig FETT.

    Im Übrigen: Im Play-Off gegen, sagen wir mal Limassol oder Shmona oder Braga, warum sollten wir da nicht durchkommen?

    Gute Nacht.

  183. Es bleibt nemmer viel Zeit alle Fachleute zu bestätigen. Die Saison schreitet unaufhaltsam voran und um zu beweisen, daß wir da net hingehören, müssen wir allmählich mal beiseite treten.

    Ach der Schuh ist auch den Anneren zu groß. Ja was jetzt ?

  184. Wie gesagt: CL? Immer her damit! Aber Fußball ist Tagesgeschäft…Das Größte für mich wäre im Moment, die Pferdchen mit ‘ner Packung heimzuschicken. Nächste Woche gibt’s dann wieder was Neues. Und wenn wir in der CL sind, will ich selbstverständlich die Ko-Runde erreichen usw.

    Wer wo hingehört, zeigt am 18.5. die, die niemals lügt.

  185. Ich merke grad: eigentlich will ich immer, dass die Eintracht gewinnt. Verrückt.

  186. Wenn der Spieltag eins gezeigt hat dann wie ausgeglichen diese Liga ist. Um so wichtiger wäre eine Qualifikation für den internationlen Wettbewerb, denn: Es gäbe zwar ohne CL nicht das riesen Geld aber als Spieler vor allem Anreiz sich international präsentieren und messen zu können ohne nur einen Mittelklassewagen in den Fuhrpark zu stellen. (Hübner müsste dann keine Kühlschränke am Nordpol verkaufen) sondern nur die kleinen Accessoires die eine Wohnung gemütlicher machen wie eine in Stuttgart/Bremen/Glagbach/Hamburg. Diese Vereine haben durch ihre wirtschafterei der letzten Jahre dann nämlich wirklich mal was auf uns verloren (Danke an de Herri). Andere wie Freiburg/Mainz/Nürnberg oder Hannover haben auch keinen wirklichen Joker gegen die Eintracht. Der Rest FCB/DO/LEV oder WOB können uns natürlich weiterhin durch Sponsorengelder oder/und sportlichen Erfolg solange mit den Scheinen wedeln bis einer schwach wird. 33 Punkte gibt es noch und ich sehe keine Mannschaft die hinter uns steht die einfach mal 8 davon gewinnt. Wir aber auch nicht.

    Fazit: Gladbach wegfiedeln!

  187. … ui. noch elf (!!!) spieltage…

  188. Monday, monday (ba-da ba-da-da-da)

    So good to me (ba-daba-da-da-da)

    Monday mornin, it was all I hoped it would be.

  189. Rheinland Adler

    Schneeflöckli. Behinderungen im Betriebsablauf. Schneematsch vom Südbahnhof bis Basler Platsch. Ich hätt gern Frühling, so mit Sonne und nen Dreier am Freitag.

  190. Rheinland Adler

    Tach Herr Doktor. Lass uns die 200 vollenden.

  191. In der Zweihundert stecken auch schon wieder zwei Nullen.

  192. Rheinland Adler

    Obacht. Stellenweise spiegelglatt an der Haltestelle Baseler Platz, teils Schneematch, teils überfrierende Nässe.

  193. dank u wel, RA.

  194. […] Blog-G weiß nicht, was besser ist. Fünf Stunden ohne Tor oder zwei Spiele ohne Gegentor. […]