Nur ein Testspiel Atemlos

Herzlichst, Bruno H. Foto: Stefan Krieger.
Herzlichst, Bruno H. Foto: Stefan Krieger.

Ein großer Sohn¹ der schönen Stadt am Main mit den super Hochhäusern und den duften Fans sagte einst: "Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen."

Dies vorab, zur nüchternen Meldung der Nachrichtenagentur dpa, die ich hier im Wortlaut wiedergeben möchte

Mannheim: Eintracht Frankfurt hat sich kräftig blamiert. Der Fußball-Bundesligist verlor am Donnerstag ein Testspiel beim Regionalligisten Waldhof Mannheim mit 2:5 (0:3). Beide Tore für das Team des neuen Trainers Thomas Schaaf erzielte Alex Meier (50. Minute und 75./Foulelfmeter). Im traditionsreichen Mannheimer Carl-Benz-Stadion waren vor rund 2500 Zuschauern für die Gastgeber Marco Müller (12.), Daniel Di Gregorio (15.), Yanick Haag (40.), Nico Seegert (73.) und Salvatore Bari (90.) erfolgreich. Nach der Testspielpleite starteten die Frankfurter ins Trainingslager.

Kopf hoch, Mädels – wir gehen aufrecht.

Denn ein anderer Vertreter Frankfurts² gibt uns diese Worte mit auf den Weg

Es kann jetzt schnell gehen. Oder es kann noch ein bisschen dauern.

.

¹) Johann Wolfgang von Goethe, verliebt in Gretchen

²) Bruno Hübner, mit Herz und Seele Sportdirektor von Eintracht Frankfurt

Schlagworte: ,

476 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. es ist alles ganz schlimm, wir werden alle sterben, die Älteren zuerst.

  2. Ach, und noch was: Wenn Aigner unbedingt weg will, soll er (an die) Leine ziehen.

  3. Morgen,

    die Bild bringt in dem Spiel Artikel zu gestern die Namen Trinks und Azemi als B-Loesung ins Spiel.

    Hübner: „Es ist unheimlich kompliziert geworden, wenn Spieler unter Vertrag stehen.“

    Vielleicht sollte man den Herren mal sagen, dass die Liga MX das Wochenende wieder startet…Anscheinend spielen da ja nicht nur Blinde. Aber natürlich nur wenn wir damit das Scouting Team nicht überfordern.

  4. die Bild bringt ja Krachernamen ins Spiel:

    Die Namen von Fürth-Torjäger Ilir Azemi (22) sowie von Greuthers Offensivspieler Florian Trinks (22), den Schaaf aus Bremen kennt, fielen.

    Sollte da was dran sein, müsste man schwer dem Alkohol zusprechen um die Saison zu überstehen.

  5. Testspiele sind Schall und Rauch.

  6. Eigentlich wollte ich dem Alkoholismus nach der WM die Stirn bieten…das kann ja heiter werden.

    Aber naja, nach sportlich und bürokratisch grottigen Vorbereitungen folgten in der Vergangenheit ja oft positiv überraschende Spielzeiten. Wenn das so weitergeht…

  7. ZITAT:

    “ Testspiele sind Schall und Rauch. „

    Das ist völlig richtig. Aber gestern das war keine Truppe, die vom Trainingslager ermüdet über den Platz geschlichen ist. Zumindest hatte ich nicht den Eindruck aus der Ferne, bei allen berechtigten Vorbehalten. Das war ein Hühnerhaufen, der ohne Plan völlig ziellos in der Gegend rumgebolzt hat. Und es war das, was wir an Personal haben. Eingespielte Kicker, die sich seit Jahren kennen.

  8. Ich dachte, Schaaf mache das im Training so super mit den Jungs? Dann sollte man eben nicht mit 2:5 gegen Mannheim verlieren. Wobei ein 2:5 gegen Freiburg deutlich schlimmer wäre.

    Irgendwie will ich einfach nicht daran glauben, dass wir ne völlige Versagertruppe haben (werden) und die Saison die Lachnummer der Liga abgeben. So blind können unsere Verantwortlichen dann doch nicht sein. Hoffe ich zumindest.

  9. Auf der nach oben offen Bangskala wird grade der rote Bereich angezeigt. Ich hoffe nach dem belanglosen und ohne Wert Freundschaftskick gegen Sandhausen muss die Farbe nicht neu erfunden werden.

    Guten Morgen Frankfurt.

  10. Fakt ist: Es müssen immer zwei Teams nach einer Saison die Liga verlassen, u.U. Trifft es noch einen dritten Delinquenten. Beim entsprechenden Casting kommt die Eintracht in der Form in den Recall.

    Und zu Aigner: Alles Söldner… Hannover hat wohl größere pekuniäre Mittel. Aber woher?

  11. ZITAT:

    “ Ach, und noch was: Wenn Aigner unbedingt weg will, soll er (an die) Leine ziehen. „

    Aufgrund der Erfahrungen aus der aktuellen Transferperiode, glaube ich auch, dass hier das letzte Wort noch nicht gesprochen ist.

  12. ZITAT:

    “ Fakt ist: Es müssen immer zwei Teams nach einer Saison die Liga verlassen, u.U. Trifft es noch einen dritten Delinquenten. Beim entsprechenden Casting kommt die Eintracht in der Form in den Recall.

    Und zu Aigner: Alles Söldner… Hannover hat wohl größere pekuniäre Mittel. Aber woher? „

    Hannover hat mit Kind und Rossmann gleich zwei Sugar Daddys und Kind gibt sich mit der Devise „Hauptsache dabei sein“ nicht zufrieden.

  13. Aus der roten Bild:

    Hübner: „Es ist unheimlich kompliziert geworden, wenn Spieler unter Vertrag stehen.“

  14. ZITAT:

    “ Aus der roten Bild:

    Hübner: „Es ist unheimlich kompliziert geworden, wenn Spieler unter Vertrag stehen.“ „

    Ja. Siehe Kommentar Nummer 3.

  15. Ob er* aber über Oberammergau oder aber über Unterammergau oder aber überhaupt nicht kommt, ist nicht gewiß!

    *er = Stürmer, Spieler, Neuverpflichtung, Hoffnungsträger, Lord

  16. Ich weiß nicht so recht, was ich noch von Hübner und co halten soll. Der FSV Frankfurt vermeldet beinahe täglich neue Spieler. Nun gut, das sind keine Spieler mit denen wir uns beschäftigen müßten. Aber hier werden gefühlt nur Abgänge vermeldet. Das neue Gesicht ist nicht zu erkennen. Es wird immer nur Geduld von uns Fans eingefordert. Man hat den Eindruck, die wissen selbst nicht wen sie holen sollen.

  17. Und in der grünen Bild lesen ich zu Bendtner folgendes:

    „Die dänische Zeitung „Ekstra Bladet“ schrieb von einem offerierten Jahressalär in Höhe von fünf Millionen Euro. Ganz so hoch war das Eintracht-Angebot (Prämien inklusive) nicht, aber doch an der absoluten Schmerzgrenze oder gar etwas darüber hinaus. „

    Und man hat Joselu nach Hannover ziehen lassen?

  18. ZITAT:

    Und man hat Joselu nach Hannover ziehen lassen? „

    Nein. Man hat Joselu nicht bekommen. Komisch ist es aber trotzdem, ist es nicht?

  19. Ich denke, dass die Not inzwischen einfach größer geworden ist. Daher ist man bereit, bei Bendtner ggf. mehr zu zahlen.

  20. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Und man hat Joselu nach Hannover ziehen lassen? „

    Nein. Man hat Joselu nicht bekommen. Komisch ist es aber trotzdem, ist es nicht? „

    EK aufbauen statt marktübliche Preise zu zahlen. Und so langsam bekommen die Verantwortlichen Panik. Eine schlechte Gemengelage.

  21. Oh, ein c-e

  22. Da kann er appelieren wie er will , dass ist systemimmanent .

    http://www.fr-online.de/mainz-.....78490.html

  23. Unser Ex-Trainer hat auch noch keinen Kader zusammen. Keine Panik auf der Titanic!

  24. ZITAT:

    “ Da kann er appelieren wie er will , dass ist systemimmanent .

    http://www.fr-online.de/mainz-.....78490.html

    „Strutz nennt den beachtlichen Imagegewinn des Stadion-Namengebers Coface und des langjährigen Partners Entega oder zuletzt des Autobauers Opel durch deren Zusammenarbeit mit dem Bundesligisten.“

    Äh, was bitte macht dieser Coface?

  25. Das sind doch die neuen Automatismen die noch nicht gereiften. Oder die alten die stören.

  26. @Rheinland Adler [9]

    „Bangskala“ :-)

    Kommt in meine Kladde „Wort der Woche“. „Gauchos“ rutscht auf den 2.Platz.

  27. Kommt?

  28. ZITAT:

    “ Kommt? „

    Interpretiert was ihr wollt.

  29. Es kann jetzt schnell gehen. Oder es kann noch ein bisschen dauern.

  30. Danke für den Titel. Hatte das Liedchen von Frau Fischmich grad aussem Kopf…

  31. Hätte Schaaf gewusst, was ihn hier wirklich erwartet, wäre er zu Hause geblieben.

    Aber: Es kann ja nur noch besser werden.

    Unaufgeregt! Jetzt.

  32. Praise the Lord, the mighty King of honor!

  33. 2-5, meine Fresse. Fünf (5 !) Gegentore gegen einen 4-Ligisten. Meine Fresse. Da ändern auch die neuen Stürmer nix, sollten sie den irgendwann kommen.

    0-3 zur Pause, mit:

    Wiedwald – Oczipka, Russ, Anderson , Ignjovski ) – Inui, Lanig, Meier, Aigner – Kadlec, Rosenthal

    Einer Elf, die mit ein wenig Verletzungspech und einer Gelbsperre für Zamprano durchaus so auch mal zu einem Ligaspiel antreten könnte. Meine Fresse.

    Müde Beine ? ok. Vielleicht ein 1-1 oder 1-2 ? Ok. Aber 5 Gegentore ! Meine Fresse.

  34. Wenn schon vor dem Trainingslager alles klappen würde, bräuchte man das selbig doch nicht. Oder?

    Es ist ja nicht so, dass ich mich in Optimismus wälze, aber das Erbebnis eines solchen Spieles halte ich tatsächlich für nachrangig. Entscheidend ist doch, was man daraus für Konsequenzen zieht.

    Wenn man erloschenen Sternchen nachjagt und Junge wie Kempf ziehen lässt, dann denkt man nicht an die Zukunft, sondern meint, mit dem Abbrennen von paar Wunderkerzen hätte man seine Pflicht getan.

    Wenn was passieren muss, dann Umdenken zuerst!

  35. ZITAT:

    “ Testspiele sind Schall und Rauch. „

    Nicht immer. Ich erinnere mich noch genau an dieses:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/31330/

    Da stand es bei nach 75 Minuten gegen einen Kreisoberligisten 4-3. Nochmal: Kreisoberligist.

    Und das es am Ende noch ein 10-3 wurde lag daran, dass es 35 Grad heiß und der bierbauchige Gegner platt war. Nach dem Spiel waren wir uns einig, dass es eine schwere Saison wird die im Abstieg enden kann. Schon da war hinten Hühnerhaufen und vorne nix. Auch genau 5 Wochen vor Ligastart.

  36. „Wenn schon vor dem Trainingslager alles klappen würde, bräuchte man das selbige doch nicht“

    Es geht nicht um alle klappen und Tikki Takka. Aber so ein wenig Hand und Fuß und System dürfte es 4 Wochen vor dem ersten Pflichtspiel schon haben. Oder ?

  37. Kann man nicht nach nordamerikanischem Muster eine Saison noch kurz vor Start komplett absagen. Dann hätten Bruno und TS noch 13 Monate Zeit….

  38. Ich bin noch ganz ruhig. Besser sich jetzt reichlich Klatschen holen und die richtigen Maßnahmen ergreifen, als Friede, Freude, Eierkuchen in der Vorbereitung und danach erst merken, dass es eng wird.

  39. ZITAT:

    http://instagram.com/p/qkeGLqg.....modal=true

    Könnte der Ärmelkanal sein…er kommt ! „

    Gleich taucht der Bruno auf. Der Fotograf hat den besten Moment verpasst.

  40. Armin ist von Herri doch mehr geprägt worden als er denkt. Mit Platz wäre er wohl zufrieden beim VfB. :-)

    Veh: „Ich bin nicht gekommen, um Zwölfter zu werden“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....erden.html

  41. ZITAT:

    Gleich taucht der Bruno auf. Der Fotograf hat den besten Moment verpasst. „

    Der kleine Lord ist jetzt sauber.

  42. Der einzige Trost: Das trifft die Verantwortlichen ja alles gar nicht unerwartet. Schon vor einem Jahr wusste Bruchhagen schon: „2014 wird ein ganz schwieriges Jahr für uns“ Schade, dass dieser Wissensvorsprung anscheinend nicht genutzt werden konnte, um das Unheil abzuwenden. Übrigens wurden in diesem Zusammenhang hier im Blog durchaus einige Schwächen der Personalplannung (und somit von Hübners Tätigkeiten) angesprochen; Isaradler z.B. hatte die heutige Situation ganz gut prognostiziert:

    Resultat: Stammspieler wurden wieauchimmer mit nicht veröffentlichten Klauseln bis 2014 gehalten. Der Sturm ist gemietet oder nicht vorhanden. Die Substanz ist nächstes Jahr ablösefrei oder hat lustige Ausstiegsklauseln. Gut möglich, daß wir in einem Jahr mit runtergelassenen Hosen da stehen.

    Und tatsächlich, da baumeln sie, die Hosen. Aber immerhin: Alles nicht unerwartet.

  43. 2:5 gegen Mannheim? Ok ist Vorbereitung, also geschenkt. Aber wenn ich Namen wie Azemi oder Trinks lese, dann wird mir richtig übel

  44. Bruno muss sich vielleicht auch noch nach einem 6er umschauen, wenn Hase B laut HR, der die Bild gelesen hat, schon wieder Knie hat. An den Lord glaube ich nicht wirklich, der hätte zwar was, aber der Lord und Herri………..

  45. „Nicht unerwartet“ macht es natürlich nicht besser. Im Gegenteil.

  46. , Koichi Kurokawa…so und jetzt kommt ihr!

  47. ZITAT:

    “ 2:5 gegen Mannheim? Ok ist Vorbereitung, also geschenkt. Aber wenn ich Namen wie Azemi oder Trinks lese, dann wird mir richtig übel „

    Selbst für Azemi und Trinks würde Hack Ablösen fordern, die fernab der Summen sind die Bruchhagen bereit wäre zu zahlen.

  48. ZITAT:

    “ Ich weiß nicht so recht, was ich noch von Hübner und co halten soll. Der FSV Frankfurt vermeldet beinahe täglich neue Spieler. Nun gut, das sind keine Spieler mit denen wir uns beschäftigen müßten. „

    Vielleicht sollten wir uns mal um einen Transfer mit dem Stöver vom FSV beschäftigen, der macht das jahrelang wirklich gut für den Sportverein, wirkt auf jeden Fall zehnmal professioneller als bei uns.

  49. Krass. ManU erhält vom Trikotsponsor Chevrolet 65 Millionen Euro pro Jahr und vom Ausrüster adidas 95 Millionen Euro pro Jahr ab 2015/16. Damit lässt es sich leicht auf Einkaufstour gehen.

  50. Das wird wieder ein sauberer Abstieg mit Ansage, nur diesmal mit der Ansage schon lange vor der Saison, nicht erst nach der Halbserie wie beim letzten Mal unterm Trainerdarsteller. Und die Flut hebt alle Brote.

  51. ZITAT:

    “ Krass. ManU erhält vom Trikotsponsor Chevrolet 65 Millionen Euro pro Jahr und vom Ausrüster adidas 95 Millionen Euro pro Jahr ab 2015/16. Damit lässt es sich leicht auf Einkaufstour gehen. „

    Und Weltmeister werden WIR!

  52. Naja, besser so richtig vor zu führen, was noch überhaupt nicht geht/was alles fehlt, als ein gerade mal so Unentschieden oder gar eine souveränen Sieg, nachdem man sich mit einem unaufgeregten „das wird auch so schon“ zurücklehnen kann.

    War ein 1A-Kick ins verlängerte Rückgrat, jetzt mal in die Puschen zu kommen, und dem Trainerteam die Vorbereitung nicht gänzlich unmöglich zu machen.

  53. Die Bild hat immerhin Humor:

    Unter „Wenigstens ein Neuer da“ berichten sie über einen AKkkupunkteur, der mit ins Trainingslager fährt….

  54. „es ist alles so kompliziert“. Erinnert mich an Fred Sinowatz sel., für den war sein Job auch ein paar Nummern zu gross.

  55. Sorry, dass ich hier dauernd nutzlose Analyseversuche reinposte. Habe Urlaub und versuche, den Verein zu verstehen.

    Um im Bild aus Beitrag Nr. 46 zu bleiben:

    Ich kann keine runtergelassenen Hosen erkennen. Es ist die gleiche alte Bux, sie hat halt nun 2-3 Löcher. Bei dem einen Loch im Sturm gehen die Flicken immer wieder ab, die anderen Löcher sind neu. Ob da die Flicken halten werden weiß man noch nicht. Es liegen auch noch einige Flicken rum, die man nicht so gut gebrauchen kann.

    Nach dem Wiederaufstieg standen während unserer Siegesserie meist die folgenden Herren auf dem Platz:

    Trapp – Jung, Zambrano, Anderson, Oczipka – Schwegler, Rode, Aigner, Meier, Inui, Occean

    Auf der Bank: Celozzi, Lanig, Köhler, Demidov, Matmour, Hoffer, Nikolov

    eher unerfolrgreich mitgewirkt haben seitdem: Barnetta, Schröck, Stendera, Weis, Lakic, Kadlec, Rosenthal

    eher weitergeholfen haben: Russ, Flum, Madlung, Joselu

    irgendwen habe ich bestimmt vergessen

    Veränderungen/Anmerkungen:

    Hasebe, Iggi und Chandler kommen für unsere drei wichtigen Abgänge.

    Oczipka in guter Form ist hilfreicher als Djakpa, erreicht sie offenbar aber nicht mehr.

    Ob vorne Occean, Kadlec, Lakic, Hase Lu oder Ailton stehen ist dann von Bedeutung, wenn der Rest der Truppe eher mäßig spielt und wir auf Geniestreiche eines Topstürmers angewiesen sind. Ohne Joselu wäre es evtl. schon in der letzten Saison ganz bitter geworden. Darauf darf man sich aber auch nicht verlassen (siehe Gekas).

    Folgerung: Hübner hat es deshalb so schwer und braucht so lange, weil wir niemanden für die Ersatzbank brauchen. Der Kader ist jetzt bereits breit genug, um gegen Leverkusen nur knapp zu verlieren oder auch mal ein 1:0 gegen Augsburg zu errumpeln. Und Spieler die uns weiterbringen (adäquater Ersatz auf der 6, besserer LV, Topstürmer) sind einfach sehr teuer.

    Der Einkauf von mäßigen Spielern bringt nicht viel und ist ein ziemliches Glücksspiel, das haben die beiden letzten Spielzeiten jetzt gezeigt. Wir können uns ja um Kaliber wie Stroh-Engel oder Schnatterer bemühen, die machen dann zwei Tore in der Hinrunde und werden anschließend an den FCK verliehen.

  56. Ich schätze mal bei einem 2:5 gegen einen 4(!)-Ligisten gibt es genau so wenig schönzureden wie an einem Abstieg.

    Wenn neben Bendtner uns irgendwelche Fürther vor dem Abstieg bewahren sollen, wird das eine Heidenspaß.

  57. Es will mir einfach net in de Kopp enei, warum man, wenn man Monate vor Ende einer Saison schon weiß, dass einem die halbe Mannschaft wegbricht, darunter wesentliche Leistungsträger, warum man dann drei Wochen vor Beginn der nächsten Saison einen derartigen Trümmerhaufen da liegen hat. Da frage ich mich ernsthaft: Was haben die Verantwortlichen in den letzten Monaten getan? Kann man irgendwo Früchte von deren Arbeit der letzten Monate sehen?

  58. es sei mir ein kleiner Rückexkurs zur Neuer-Sache erlaubt

    http://www.sport1.de/de/fussba.....23114.html

  59. gut, dass es anderen auch nicht besser ergeht – Niederlage gg. einen Fünftligisten (damit möchte ich das gestern nicht schönreden, aber doch drauf hinweisen, dass da noch viel Muster ohne Wert dabei ist, so am Anfang der Vorbereitung)

    http://www.derwesten.de/sport/.....62406.html

  60. Morsche

    Lord!

    http://www.youtube.com/watch?v.....ny3pYb1fsI

    Wenn wir erst unsere neuen Spieler fix gemacht haben, kann das ganz schnell gehen mit dem Aigner.

    Bitte 5 Millionen kriegen.

  61. Ich bin Weltmeister. Das lass ich mir von euch Kleinmütigen nicht kaputtreden.

    Irgendwas muss der Mensch doch haben woran er sich festklammert

  62. ZITAT:

    “ Es will mir einfach net in de Kopp enei, warum man, wenn man Monate vor Ende einer Saison schon weiß, dass einem die halbe Mannschaft wegbricht, darunter wesentliche Leistungsträger, warum man dann drei Wochen vor Beginn der nächsten Saison einen derartigen Trümmerhaufen da liegen hat. Da frage ich mich ernsthaft: Was haben die Verantwortlichen in den letzten Monaten getan? Kann man irgendwo Früchte von deren Arbeit der letzten Monate sehen? „

    Die haben weder damit gerechnet das Schwegler noch das Jung geht. Bei Joselu sind die von einer günstigen Weiterverpflichtung ausgegangen und selbst bei Rode haben die ja spekuliert, dass er gleich zurückverliehen wird.

    Wenn die Nürnberger nicht abgestiegen wären, hätte man vermutlich auch keinen schnellen Ersatz für Jung und Schwegler gehabt. Wobei, ob die wirklich Ersatz sind wir man noch sehen. Die sind blauäugig in die Katastrophe reingelaufen die einige hier so vohergesagt haben.

    Eintracht Frankfurt 2014 = Keine Kaderplanung, kein Scouting, keine Nachwuchsförderung, finanziell schlechter aufgestellt als Mainz, Hannover und Freiburg, einen Kader der letztes Jahr 14 wurde und dem dann noch Leistungsträger weggebrochen sind. Das gibt ne tolle Saison.

  63. Joselu können wir uns nicht leisten. Aber Bendtner ist teuer genug.

  64. ZITAT:

    “ Ich bin Weltmeister. Das lass ich mir von euch Kleinmütigen nicht kaputtreden.

    Irgendwas muss der Mensch doch haben woran er sich festklammert „

    Ach deswegen durfte Herri mit zum Finale… Seid ihr jetzt Brüder im Geiste? :-)

  65. ich mag lebensbejaende Beiträge

  66. Morgen. Machen wir hier wieder Weltuntergang 3.0?

    Dann legen wir noch gebührenfinanziert oben drauf:

    +++ Knieprobleme bei Hasebe +++

    Neuzugang Makoto Hasebe muss sich in der ersten Zeit bei der Frankfurter Eintracht wohl mit einem individuellen Programm begnügen. Den Japaner plagen erneut Schmerzen am rechten Knie, wie die „Bild“ berichtete. Hasebe war Anfang des Jahres zwei Mal am Meniskus operiert worden und hatte dadurch fast die komplette Rückrunde beim 1. FC Nürnberg verpasst. Nach der Weltmeisterschaft seien die Beschwerden zurückgekommen, hieß es in dem Bericht. Demnach soll Hasebe im Trainingslager zunächst mit Rehatrainer Michael Fabacher arbeiten. „Es sind ja noch fünf Wochen bis zum Start im Pokal. Bis dahin will ich fit sein“, sagte der 30-Jährige.

  67. ZITAT FR-Online:

    „Es war ganz gut, das erst mal abzubrechen“, sagte Hübner. Nach dem Ausstieg aus den Verhandlungen seitens des Klubs war es der Spieler selbst, der die Tür wieder einen Spalt breit öffnete. „Wie man hört, würde er gerne noch mal das Gespräch suchen und darüber nachdenken“, berichtete der Sportdirektor. „Da muss man jetzt mal abwarten.“

    Warum, verdammt noch mal, muss der eigentlich dauernd irgendwas rausblubbern? Warum kann er nicht einfach mal schweigen?

  68. ZITAT:

    “ ZITAT FR-Online:

    „Es war ganz gut, das erst mal abzubrechen“, sagte Hübner. Nach dem Ausstieg aus den Verhandlungen seitens des Klubs war es der Spieler selbst, der die Tür wieder einen Spalt breit öffnete. „Wie man hört, würde er gerne noch mal das Gespräch suchen und darüber nachdenken“, berichtete der Sportdirektor. „Da muss man jetzt mal abwarten.“

    Warum, verdammt noch mal, muss der eigentlich dauernd irgendwas rausblubbern? Warum kann er nicht einfach mal schweigen? „

    vielleicht denkt er sich „bevor der Heribert blubbert mach ichs lieber selber“

  69. „Die haben weder damit gerechnet das Schwegler noch das Jung geht. Bei Joselu sind die von einer günstigen Weiterverpflichtung ausgegangen und selbst bei Rode haben die ja spekuliert, dass er gleich zurückverliehen wird.“

    Dann haben sie was falsch gemacht. Da sie selbst ja offenbar nicht initiativ waren, um die Abgänge zu verhindern, mussten sie mit den ganzen Abgängen auch rechnen.

  70. @70

    Prima. Es passt wieder mal alles bestens zusammen.

  71. Wisst ihr was ich jetzt mache?

    Ich halte es wie mit der WM. Ich war zu Beginn geneigt keinen Pfifferling auf unsere Team zu setzen und war der Meinung die fliegen nach der Vorrunde nach Hause.

    Jetzt setze ich einfach auf sang- und klanglosen Abstieg und vertraue auf eine ebensolche Umkehrung der Dinge.

  72. ZITAT:

    “ vielleicht denkt er sich „bevor der Heribert blubbert mach ichs lieber selber“ „

    Gut möglich. Ich hab‘ ja schon länger den Eindruck, dass die beiden immer wieder mal versuchen dem anderen ans Bein zu pinkeln, sobald sich eine günstige Gelegenheit ergibt. Nur ist das leider nicht zielführend und zudem sehr unprofessionell. Aber was will man von einem Taubenzüchterverein anderes erwarten?

  73. Schon beachtlich wie Bruno mit seinem gezielten Streuen von Insiderschnippseln immer weiter Druck aufbaut. So lange bis man den Schließmuskel nicht mehr halten kann, einem der ganze Mist entgegenfliegt und man knietief im Häufchen steht.

  74. erwäge, aktiv einen Abstieg zu unterstützen. Meister ist eh illusorisch, CL ist ausser Reichweite, EL eh nur falls Weihnachten und Ostern auf meinen Geburtstag fallen, ob Platz 8 oder 14 ist egal. Abstieg, das wäre Drama, Ärger, Wut, Zorn, viel Alkohol. Und dann wäre der Bremsanker weg, alles auf 0, und mehr als ne Aufstiegsfeier ist auf die nächsten Jahre eh recht unwahrscheinlich.

  75. ZITAT:

    “ Wisst ihr was ich jetzt mache?

    Ich halte es wie mit der WM. Ich war zu Beginn geneigt keinen Pfifferling auf unsere Team zu setzen und war der Meinung die fliegen nach der Vorrunde nach Hause.

    Jetzt setze ich einfach auf sang- und klanglosen Abstieg und vertraue auf eine ebensolche Umkehrung der Dinge. „

    Dachte eher an Feierabend und kühles Bier

  76. Paderborn, Köln….und wer ist der 3. ? Ansonsten halt Relegation. Ich bin optimistisch… zumindest was die Punkte angeht. Spielerisch wird das (Stand heute) ein Gerumpel der Funkelklasse A.

  77. ZITAT:

    “ Wisst ihr was ich jetzt mache?

    Ich halte es wie mit der WM. Ich war zu Beginn geneigt keinen Pfifferling auf unsere Team zu setzen und war der Meinung die fliegen nach der Vorrunde nach Hause.

    Jetzt setze ich einfach auf sang- und klanglosen Abstieg und vertraue auf eine ebensolche Umkehrung der Dinge. „

    Bravo !

  78. @ Boccia

    Hast eigentlich recht. Die zweite Liga als Chance. Hat ja letztes mal auch geklappt. Euopapokal, wir kommen!

  79. Es wäre doch wesentlich einfacher gewesen, sich bei Joselu (oder auch bei Jung und / oder Schwegler) intensiver um eine Weiterbeschäftigung zu bemühen, vielleicht sogar indem man noch eine Schippe drauflegt, als das monatelange Gezacker um den Bendtner (oder andere „Kracher“-Phantome), das man sich dann erspart hätte. Jetzt liegt das Kind im Brunnen.

    Und selbst wenn Bendtner – oder andere „Kracher“ – noch kämen: Billiger als eine (Weiter-)Verpflichtung der vorhandenen Spieler käme das sicher auch nicht.

    Meine Überzeugung (aber ich hab‘ auch keine Ahnung).

  80. Wenn ich jetzt auch noch Aigners Bekenntnis „pro hanoi“ lese, bleibt mir nur noch Eines:

    ….., wie dieser von Euch so bescheuert verehrte Extrainer die „mannschaft“ hinterlassen hat.

    Jetzt wundert mich in bezug letzte Saison gar nichts mehr, hoffentlich bringt Schaaf Struktur rein.

    Echt wundersam, dass B.H. als „bester Freund“ nix gemerkt hat.

  81. Immerhin bleiben Bruno ja noch 6 Wochen Zeit, den Markt weiter zu sondieren.

  82. BH scheint auch aktuell nichts zu merken.

  83. ZITAT:

    “ Immerhin bleiben Bruno ja noch 6 Wochen Zeit, den Markt weiter zu sondieren. „

    Wann ist das Pokalspiel?

  84. ZITAT:

    Echt wundersam, dass B.H. als „bester Freund“ nix gemerkt hat. „

    Veh hat das alles bemerkt und kommen sehen. Deshalb ist er jetzt in Stuttgart und nicht in Frankfurt. Doof ist der ja nicht.

  85. mwa: Selbst ich weiß zwar nicht, was Herr Coface so macht, aber sonst hat der Strutz (fr-online) mit vielem recht.

  86. Der kleine Lahm möchte aus der Nationalmannschaft abgeholt werden.

  87. ZITAT:

    “ ich mag lebensbejaende Beiträge „

    „Lord“ ist out,

    „Krafttier Phönix – Göttlicher Feuervogel der Auferstehung“ ist in!

  88. Wenn er jetzt gemerkt hat, wit velchem Trainerteam grundsätzlich net in Urlaub gefahren wird,

    dann wird`s auch wieder gut !

    Möchte Uns alle mal in dem Haifischbecken sehen !

  89. Lieber einen Kracher ganz zum Schluß, als die wachsende Ungeduld vorübergehend zu befriedigen.

  90. ZITAT:

    “ Der kleine Lahm möchte aus der Nationalmannschaft abgeholt werden. „

    Go Sebi Go!

  91. ZITAT:

    “ mwa: Selbst ich weiß zwar nicht, was Herr Coface so macht, aber sonst hat der Strutz (fr-online) mit vielem recht. „

    Zumindest beschäftigen die sich schon mit einem strategischem Partner. Etwas was unsere Vereinsbimbos ja scheuen wie der Teufel das Weihwasser.

    Die Dinge werden ihren Gang gehen, ob mit oder ohne Eintracht Frankfurt.

  92. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Echt wundersam, dass B.H. als „bester Freund“ nix gemerkt hat. „

    Veh hat das alles bemerkt und kommen sehen. Deshalb ist er jetzt in Stuttgart und nicht in Frankfurt. Doof ist der ja nicht. „

    Der ist bei dem einzigen Verein, „der ihm was bedeutet“.

    Druck auf letztjährige Vertragsverlängerung war der Anfang allen Übels

  93. Stefan mit einem CE. Dass ich das noch erlebe.

  94. Huch. Das ist aber überraschend jetzt.

  95. Gar nicht so überraschend, hat er doch vor der WM schon so angedeutet.

  96. Langsam werde ich auch ungehalten.

    Nicola Djurdjic wechselte von Fürth nach Augsburg. Insgeheim hatte ich gehofft, dass die Eintracht ihn verpflichtet. Spätestens in den Relegationsspielen gegen den HSV war zu sehen, dass es sich um einen überdurchschnittlichen Spieler handelt, der für ebbes über `ne Million zu haben war. Schlafen die alle? Oder träumen die nur von „Wundertüten“ wie Bendtner.

  97. ZITAT:

    “ Breaking: Lahm tritt zurück „

    Hat ihm wohl gestunken, dass der eigentliche Anführer ein anderer war/ist.

  98. ZITAT:

    “ (…) Schlafen die alle? …“

    Natürlich nicht.. Der Markt ist völlig überhitzt und nun wartet man, bis die Preise fallen.

  99. Ich weiß garnet, wie ich da jetzt drauf komm…

    http://www.vcasmo.com/video/un.....nnter/7025

  100. ZITAT:

    “ Der kleine Lahm möchte aus der Nationalmannschaft abgeholt werden. „

    jesus! war vor fünf sekunden auf kicker, da war’s noch nicht. habt ihr alle ne standleitung zu dpa/sid/ap?

  101. Der Lahm mag ein Fähnchen im Wind sein, aber er trifft viele richtige Entscheidungen. Abtreten als Weltmeister, was gibt es Besseres.

  102. ZITAT:

    jesus! war vor fünf sekunden auf kicker, da war’s noch nicht. habt ihr alle ne standleitung zu dpa/sid/ap? „

    Ja.

  103. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Breaking: Lahm tritt zurück „

    Hat ihm wohl gestunken, dass der eigentliche Anführer ein anderer war/ist. „

    mustafi?

  104. ZITAT:

    “ Ich weiß garnet, wie ich da jetzt drauf komm…

    http://www.vcasmo.com/video/un.....nnter/7025

    Rolf, ich frage mich jetzt ernsthaft woher man sowas kennt oder wo man sowas findet.

  105. ZITAT:

    “ ZITAT:

    jesus! war vor fünf sekunden auf kicker, da war’s noch nicht. habt ihr alle ne standleitung zu dpa/sid/ap? „

    Ja. „

    ja gut, bei dir glaub ich’s

  106. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der kleine Lahm möchte aus der Nationalmannschaft abgeholt werden. „

    jesus! war vor fünf sekunden auf kicker, da war’s noch nicht. habt ihr alle ne standleitung zu dpa/sid/ap? „

    Bei mir wars einfach nur die Startseite der roten FR.

    Zeitgleich mit Stefans Posting kams auch per Push-Meldung auf der n-tv-App.

  107. ZITAT:

    “ Morgen,

    die Bild bringt in dem Spiel Artikel zu gestern die Namen Trinks und Azemi als B-Loesung ins Spiel.

    Hübner: „Es ist unheimlich kompliziert geworden, wenn Spieler unter Vertrag stehen.“

    Anscheinend aber nicht, wenn sie bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag stehen. Dann ist es alles ganz einfach. Oder scheinbar einfach.

  108. Sehr bedenklich sehe ich die negative Signalwirkung die die letzten Wochen ‚des blubbernden Hin und Her‘ vermutlich bei unseren verbliebenen Leistungstraegern hinterlassen hat.

    Das wird der letzte Sargnagel fuer die laengerfristige Vereinsbindung von Zambrano und Trapp sein.

    Warum sollten die Beiden verlaengern?

    Vielleicht lieber gleich die 16 mio in die Hand nehmen, Wiedwald aufbauen und hoffen das das Fehlen von Zamrano nicht den Unterschied von Platz 17 und 15/16 machen. Schwer zu sagen.

    Ilse kann von mir aus gleich gehen- lieber die 5 mio in die Hand nehmen. Reisende halt…

    Ich glaube mittlerweile das mit den wenigen Korsettstangen (sorry Phrasenschwein) ohnehin keine Laufwege mehr gross einstudiert werden koennen, zumindest nicht in dem Masse das wir Gegner mit herzerfrischendem Offensivfussball (huestel huestel) unser Spiel aufdraengen. Das ist dem Kader leider nicht mehr zuzutrauen.

    Das gleiche gilt bei Kontern (bei BVB/N11 etc… Umschaltspiel genannt)

    Das Ausfallen von Hasebe ist in diesem Zusammenhang natuerlich besonders bitter, da er in Nuernberg eine hervorragende Spieleroeffnung ins Spiel gebracht (bis zu seiner Verletzung)

    Ansonsten Langholz halt ;))

    Wenn wir 14/15 irgenwie in der 1.BL ueberstehen, dann wird 15/16 die eigentliche Herausvorderung.

    HB/BH :(in no particular order)

    Wie kann man nur einen Verein so unproffessionell vertreten. Da fehlen mir gelinde gesagt die Worte.

    Ich Moment schlingere ich zwischen voelliger Ermattung/Depression und einer Scheiss Wut.

  109. ZITAT:

    “ erwäge, aktiv einen Abstieg zu unterstützen. Meister ist eh illusorisch, CL ist ausser Reichweite, EL eh nur falls Weihnachten und Ostern auf meinen Geburtstag fallen, ob Platz 8 oder 14 ist egal. Abstieg, das wäre Drama, Ärger, Wut, Zorn, viel Alkohol. Und dann wäre der Bremsanker weg, alles auf 0, und mehr als ne Aufstiegsfeier ist auf die nächsten Jahre eh recht unwahrscheinlich. „

    Mit!

    Die momentane Situation lässt einen spannenden Zweikampf um Platz 17 zwischen Paderborn und Eintracht Frankurt erwarten.

    Also, Prognose: Platz 17-18 – alles andere wird unter freudiger Überraschung verbucht.

    Der Vorteil daran: DIESE Erwartungshaltung wird sogar unser aller Herzensverein locker erfüllen können.

    Schmerzhaft wird es allerdings, wenn zwischendruch, in einer Phase der allgemeinen Langweile in der Bundesliga, EF unerwarteet Punkte sammelt und zwischendurch sowas wie berechtigte Hoffnung aufkommen lässt – um am Ende dann doch, nicht ganz überraschend, wieder zu versagen.

    Mal ernsthaft: 2. Liga kann sich keiner wünschen, aber die Probleme sind hausgemacht.

    Stürmer sind rar und teuer – was für eine sensationelle Erkenntnis!

    Letzte Saison war bereits (mit dem Millionenstürmer Joselu) eine erbärmliche Vorstellung der Offensivabteilung. 40 Törchen sind wenig, vor allem, wenn es hinten ständig klingelt.

    Wo ist da die Strategie? Um vorne so viel besser zu werden, dass es nichts ausmacht, wenn es hinten öfter einschlägt, braucht es keinen Trainer, der das über Jahre erfolgreich praktiziert hat, sondern einen Haufen Kohle, um sich die entsprechende Spielerqualität leisten zu können.

    Erst dann passt der Trainer und erst dann kann man ein 5:4 anstreben und von tollem Offensivfußball fabulieren.

    Die WM hat es doch erst wieder gezeigt: Auf dem Papier haushoch überlegene Gegner haben größte Schwierigkeiten, wenn sie auf einen taktisch gut eingestellten, sehr defensiv – und kämpferisch – agierenden Gegner treffen.

    Das muss die Marschrichtung sein, wenn man nur über ungenügende Spielerqualität verfügen kann. Kämpfen, Rennen und taktische Disziplin sollten auch „billige“ Profifußballer auf die Reihe bekommen.

    Für technisch überlegenen Offensivfußball braucht es überlegene Spieler – die sich Eintracht Frankfurt in absehbarer Zeit niemals leisten können wird.

    Was soll also dieser Scheißdreck mit einem überteuerten Möchtegernsuperstar, wenn hinten ein Hühnerhaufen steht? Madlung wurde nicht umsonst aussortiert, selbst wenn der seinen 2. Frühling in Frankfurt erlebt – er ist kein wirkliches Hindernis für eine Mannschaft, die genau diese Schwächen kennt. Andersen, seit einem Jahr ohne Spielpraxis? Bleibt Zambrano.Links vogelwild und rechts ein Verteidiger vor dem sich niemand fürchten muss, weder offensiv noch defensiv. Das ist verdammt dünn.

    Prognose: Vorne bemüht, aber harmlos, weil qualitativ völlig ungenügend und hinten offen wie ein Scheunentor. Und dann eben zwangsläufig Abstieg.

  110. ZITAT:

    “ Wisst ihr was ich jetzt mache?

    Ich halte es wie mit der WM. Ich war zu Beginn geneigt keinen Pfifferling auf unsere Team zu setzen und war der Meinung die fliegen nach der Vorrunde nach Hause.

    Jetzt setze ich einfach auf sang- und klanglosen Abstieg und vertraue auf eine ebensolche Umkehrung der Dinge. „

    Ich habe gestern schon, bei der Kritik an Hübner, an Vergleiche zu Löw gedacht.

    Allerdings hatte letztgenannter maßgeblichen Anteil daran den verkrusteten Haufen umzustrukturieren, während sich Bruno wohl an den Krusten dauern stößt und verletzt.

  111. Coface ist ein französischer Kreditversicherer mit einer deutschen Tochtertgesellschaft in M1.

    Nurmalso!

  112. ZITAT:

    “ es sei mir ein kleiner Rückexkurs zur Neuer-Sache erlaubt

    http://www.sport1.de/de/fussba.....23114.html

    Ja, das wird in der BL so gepfiffen. Wenn das im Finale auch so gewesen wäre, wären nicht mehr viele Argentinier auf dem Platz gewesen zu diesem Zeitpunkt.

  113. Jetzt hilft nur noch Friedhelm

  114. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Testspiele sind Schall und Rauch. „

    Das ist völlig richtig. Aber gestern das war keine Truppe, die vom Trainingslager ermüdet über den Platz geschlichen ist. Zumindest hatte ich nicht den Eindruck aus der Ferne, bei allen berechtigten Vorbehalten. Das war ein Hühnerhaufen, der ohne Plan völlig ziellos in der Gegend rumgebolzt hat. Und es war das, was wir an Personal haben. Eingespielte Kicker, die sich seit Jahren kennen. „

    und noch eine PLUS EINS hierfür…

  115. ZITAT:

    “ Jetzt hilft nur noch Friedhelm „

    Sicher, dass wir den nicht haben?

    «Das Ergebnis ist mir egal», sagte der 53-Jährige. Die Mannschaft habe hart trainiert und das habe man gesehen, meinte der gebürtige Mannheimer. «Wichtig waren mir andere Erkenntnisse, die ich gewonnen habe. Wir haben auch einige Dinge ausprobiert.»

  116. „Veh hat das alles bemerkt und kommen sehen. Deshalb ist er jetzt in Stuttgart und nicht in Frankfurt. Doof ist der ja nicht.“

    Das heißt der hat das alles, was unseren offenbar jetzt so allmählich klar wird, schon vor ’nem halben Jahr gewusst.

  117. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ es sei mir ein kleiner Rückexkurs zur Neuer-Sache erlaubt

    http://www.sport1.de/de/fussba.....23114.html

    Ja, das wird in der BL so gepfiffen. Wenn das im Finale auch so gewesen wäre, wären nicht mehr viele Argentinier auf dem Platz gewesen zu diesem Zeitpunkt. „

    selbstverständlich. Die annern. Immer. Um die gehts aber nicht.

  118. ZITAT:

    Das heißt der hat das alles, was unseren offenbar jetzt so allmählich klar wird, schon vor ’nem halben Jahr gewusst. „

    Gewusst vielleicht nicht. Geahnt ganz sicher.

  119. ZITAT:

    “ @ Boccia

    Hast eigentlich recht. Die zweite Liga als Chance. Hat ja letztes mal auch geklappt. Euopapokal, wir kommen! „

    Mal im Ernst: ich glaube, ich war als Fan lange nicht mehr so glücklich wie in der Hinrunde nach dem Aufstieg als wir die Liga gerockt haben und man den Eindruck hatte, hier könne was Tolles entstehen, wie bspw. in Lachbach. Seither zerbrech ich mir den Kopp, wer das alles wieder eingerissen hat.

    Ich hätte da ja einen Verdacht. Es gibt da jemand, der hatte in dieser Zeit nur sehr wenig zu melden…

  120. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Das heißt der hat das alles, was unseren offenbar jetzt so allmählich klar wird, schon vor ’nem halben Jahr gewusst. „

    Gewusst vielleicht nicht. Geahnt ganz sicher. „

    vielleicht hat der MT auch überhaupt keinerlei Vorahnung, Ahnung oder was auch immer und ist bloss abgehauen, weil die Schwaben ihm mehr Kohle reinschieben.

  121. Friedhelm ist doch längst da. Nur theoretisch mit offensivem Fussball. Einen neuen Inamoto haben wir jetzt auch. Fehlen noch ein paar Griechen und alles ist ganz endgültig beim Alten. Sollte Schaaf das Wunder Klassenerhalt (Stand heute!)schaffen kann er unser neue Funkel werden.

  122. Wenn man das hier so liest sollte man meinen die SGE ist auf dem direkten Weg in die 2. Liga.

    Dabei ist doch AM schon wieder in bestechender Frühform und macht Tor auf Tor. Einzig die

    dauernden Vertröstungen vom Diplom Schnäppchenjager BH nerven. Falls es mit weiteren

    Verpflichtungen nix wird haben wir ja noch die Winterpause. Aber vielleicht hat die Eintracht

    bis dahin soviel Punkte das sich dies erübrigt……..

    Ich könnte kotzen

  123. 3 Spieler beim Training, der Rest darf sich noch ausruhen.

    https://twitter.com/Eintracht_.....News

  124. gammaray7☆☆☆☆

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ es sei mir ein kleiner Rückexkurs zur Neuer-Sache erlaubt

    http://www.sport1.de/de/fussba.....23114.html

    Ja, das wird in der BL so gepfiffen. Wenn das im Finale auch so gewesen wäre, wären nicht mehr viele Argentinier auf dem Platz gewesen zu diesem Zeitpunkt. „

    selbstverständlich. Die annern. Immer. Um die gehts aber nicht. „

    also gut. der dfb gibt den pokal zurück.

    die fifa wird ihn dann umgehend der österreichischen n11 verleihen

    dann ist hoffentlich ruh

  125. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @ Boccia

    Hast eigentlich recht. Die zweite Liga als Chance. Hat ja letztes mal auch geklappt. Euopapokal, wir kommen! „

    Mal im Ernst: ich glaube, ich war als Fan lange nicht mehr so glücklich wie in der Hinrunde nach dem Aufstieg als wir die Liga gerockt haben und man den Eindruck hatte, hier könne was Tolles entstehen, wie bspw. in Lachbach. Seither zerbrech ich mir den Kopp, wer das alles wieder eingerissen hat.

    Ich hätte da ja einen Verdacht. Es gibt da jemand, der hatte in dieser Zeit nur sehr wenig zu melden… „

    ich glaube, du irrst. Angefangen hat der Anfang von Ende, als der MT anfing, taktisch bremsend einzugreifen.

  126. ZITAT:

    “ Mal im Ernst: ich glaube, ich war als Fan lange nicht mehr so glücklich wie in der Hinrunde nach dem Aufstieg als wir die Liga gerockt haben und man den Eindruck hatte, hier könne was Tolles entstehen, wie bspw. in Lachbach. Seither zerbrech ich mir den Kopp, wer das alles wieder eingerissen hat.

    Ich hätte da ja einen Verdacht. Es gibt da jemand, der hatte in dieser Zeit nur sehr wenig zu melden… „

    *Unterschreib*

  127. ZITAT:

    “ Ja, das wird in der BL so gepfiffen. Wenn das im Finale auch so gewesen wäre, wären nicht mehr viele Argentinier auf dem Platz gewesen zu diesem Zeitpunkt. „

    selbstverständlich. Die annern. Immer. Um die gehts aber nicht. „

    Da haste was falsch verstanden, glaube ich. Es geht darum, dass in dem von Boccia verlinkten Artikel, BL-Schiris ihre Einschätzung der Situation schildern. Sie haben das anders gesehen. Das verwundert aber nicht. Sie handhaben das ja in der BL auch anders. Wenn der aber so geschiedst hätte wie die, wäre es ein komplett anderes Spiel gewesen (ich behaupte ssogar, dass wir dann schon deutlich geführt hätten).

  128. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ es sei mir ein kleiner Rückexkurs zur Neuer-Sache erlaubt

    http://www.sport1.de/de/fussba.....23114.html

    Ja, das wird in der BL so gepfiffen. Wenn das im Finale auch so gewesen wäre, wären nicht mehr viele Argentinier auf dem Platz gewesen zu diesem Zeitpunkt. „

    selbstverständlich. Die annern. Immer. Um die gehts aber nicht. „

    also gut. der dfb gibt den pokal zurück.

    die fifa wird ihn dann umgehend der österreichischen n11 verleihen

    dann ist hoffentlich ruh „

    genau, bitte keine Kritik an Schland. Pfui.

  129. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jetzt hilft nur noch Friedhelm „

    Sicher, dass wir den nicht haben?

    «Das Ergebnis ist mir egal», sagte der 53-Jährige. Die Mannschaft habe hart trainiert und das habe man gesehen, meinte der gebürtige Mannheimer. «Wichtig waren mir andere Erkenntnisse, die ich gewonnen habe. Wir haben auch einige Dinge ausprobiert.»

    Dann ist ja gut so !

  130. Wenn es nicht so ernst wäre, könnte man darüber lachen. Slapstick pur.

  131. ZITAT:

    “ ich glaube, du irrst. Angefangen hat der Anfang von Ende, als der MT anfing, taktisch bremsend einzugreifen. „

    der hat aber immerhin vorher dann auch taktisch brilliant für den Erfolg gesorgt, oder? und die Planlosigkeit in der Kaderplanung kannste nicht auch noch darauf schieben, oder?

  132. Dass die Euphoriehinrunde 2012 nicht dauerhafter Maßstab würde, war doch damals schon jedem klar, der Ahnung hatte.

  133. gammaray7☆☆☆☆

    “ es sei mir ein kleiner Rückexkurs zur Neuer-Sache erlaubt

    http://www.sport1.de/de/fussba.....23114.html

    Ja, das wird in der BL so gepfiffen. Wenn das im Finale auch so gewesen wäre, wären nicht mehr viele Argentinier auf dem Platz gewesen zu diesem Zeitpunkt. „

    selbstverständlich. Die annern. Immer. Um die gehts aber nicht. „

    also gut. der dfb gibt den pokal zurück.

    die fifa wird ihn dann umgehend der österreichischen n11 verleihen

    dann ist hoffentlich ruh „

    genau, bitte keine Kritik an Schland. Pfui. „

    keine angst. niemand hat die absicht in deine kernkompetenz vorzudringen.

  134. Der Zwayer. Ahnungsloser Blinder er ist. Erinnere mich lebhaft zahlreicher Fehelentscheidungen gegen uns. Mir egal, was der absondert. Ich habe gesehen, was ich gesehen habe.

  135. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ich glaube, du irrst. Angefangen hat der Anfang von Ende, als der MT anfing, taktisch bremsend einzugreifen. „

    der hat aber immerhin vorher dann auch taktisch brilliant für den Erfolg gesorgt, oder? und die Planlosigkeit in der Kaderplanung kannste nicht auch noch darauf schieben, oder? „

    Veh hat die einfach spielen lassen, da war nix mit taktisch brillant. Die Kaderplanung (so denn ein Plan dahintersteckt) hatte mit dem nachfolgenden Gegrotte nix zu tun, die wirkt sich erst jetzt aus.

  136. ZITAT:

    „Ich hätte da ja einen Verdacht. Es gibt da jemand, der hatte in dieser Zeit nur sehr wenig zu melden… „

    steh aufm schlauch, aufklären bitte..

  137. ZITAT:

    “ 3 Spieler beim Training, der Rest darf sich noch ausruhen.

    https://twitter.com/Eintracht_.....News

    Wenn das heute früh um 7 Uhr war, ist das schon okay.

  138. ZITAT:

    “ Dass die Euphoriehinrunde 2012 nicht dauerhafter Maßstab würde, war doch damals schon jedem klar, der Ahnung hatte. „

    Dennoch werde ich dafür (auch dem Armin) ewig dankbar bleiben. Das war was Großes. Quasi ein 7:1 gegen Brasilien.

  139. ZITAT:

    “ Rolf, ich frage mich jetzt ernsthaft woher man sowas kennt oder wo man sowas findet. „

    Also das kam so:

    https://www.youtube.com/watch?.....7OrvaH3_es

    ;-)

  140. ZITAT:

    “ Veh hat die einfach spielen lassen, da war nix mit taktisch brillant. Die Kaderplanung (so denn ein Plan dahintersteckt) hatte mit dem nachfolgenden Gegrotte nix zu tun, die wirkt sich erst jetzt aus. „

    Also gut, wenn’s shice war, war er schuld und wenn’s gut war, hat er es bestenfalls nicht verhindert. Gut, dass hier nur wir anderen Blinden (alle! immer!) ne falsche Wahrnehmung haben. Da können wir die Diskussion ja beenden. Waste of lifetime!

  141. Hannover will nochmal was nachlegen

    96-Sportdirektor Dirk Dufner darf bei seiner Einkaufstour tief in die Tasche greifen. «Wir sind bereit, deutlich zu investieren», sagte Kind der «Bild-Zeitung»

  142. Rolf, du machst mich fertig.

  143. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Veh hat die einfach spielen lassen, da war nix mit taktisch brillant. Die Kaderplanung (so denn ein Plan dahintersteckt) hatte mit dem nachfolgenden Gegrotte nix zu tun, die wirkt sich erst jetzt aus. „

    Also gut, wenn’s shice war, war er schuld und wenn’s gut war, hat er es bestenfalls nicht verhindert. Gut, dass hier nur wir anderen Blinden (alle! immer!) ne falsche Wahrnehmung haben. Da können wir die Diskussion ja beenden. Waste of lifetime! „

    ist wie bei der Neuer-Sache – böse waren die annern. Vorher. nachher. Und auch sogar mittendrin.

    Veh wird hier erhöht, dass es schon keine Freude mehr ist. Pflichtaufstieg, tolle 6 Spiele, danach Gerumpel und Ausreden.

  144. ZITAT:

    “ Hannover will nochmal was nachlegen

    96-Sportdirektor Dirk Dufner darf bei seiner Einkaufstour tief in die Tasche greifen. «Wir sind bereit, deutlich zu investieren», sagte Kind der «Bild-Zeitung»

    15 Millionen im Köcher. Ich hole die Schubkarre aus dem Schuppen und packe noch Meier und Trapp obendrauf.

  145. ZITAT:

    “ Hannover will nochmal was nachlegen

    96-Sportdirektor Dirk Dufner darf bei seiner Einkaufstour tief in die Tasche greifen. «Wir sind bereit, deutlich zu investieren», sagte Kind der «Bild-Zeitung»

    gut, Aigner auch weg.

  146. ZITAT:

    gut, Aigner auch weg. „

    Der Schmierfink SID sieht das so

    „Dem Senegalesen Khouma Babacar, der in der vergangenen Saison für den italienischen Zweitligisten FC Modena 20 Treffer erzielt hatte, soll Hübner laut Sky Italia ein Ultimatum gesetzt haben. Bis Freitag, spätestens Samstag will Frankfurts Sportdirektor eine Entscheidung. Sollte sich Babacar für Frankfurt entscheiden, wäre auf der anderen Seite der Weg frei für einen Wechsel von Stefan Aigner zu Hannover 96.“

  147. Bruno holt zwei bessere für Ilse. Ich hab da vollstes Vertrauen in die sportliche Leitung.

  148. ZITAT:

    “ Hannover will nochmal was nachlegen

    96-Sportdirektor Dirk Dufner darf bei seiner Einkaufstour tief in die Tasche greifen. «Wir sind bereit, deutlich zu investieren», sagte Kind der «Bild-Zeitung»

    Bin mal gespannt bei welcher Summe BH und HB schwach werden.

  149. Aigner kann eh nix, ausser die Linie auf und ab rennen. Ab und an wird er angeschossen. Oder schiesst versehentlich einen annern an. Ausserdem ist er Bayer, die können qua Abstammung noch weniger.

  150. ZITAT:

    “ Jetzt hilft nur noch Friedhelm „

    Friedhelm wird zwar immer auf Mauerfußball und Defensive reduziert – aber Funkel war nie ein großer Taktiker. Der hat seine Mannschaft bestenfalls unbewußt defensiv ausgerichtet um so instiktiv größeren Schaden zu vermeiden.

    Aber geplant, mit Strategie und dem Gegner angepasster Taktik hatte das nichts zu tun. Auch nicht, dass Funkel auffallend defenivstarke Spieler verpflichtet hätte oder die Mannschaft auffällig früh den Gegner gestört hätte oder mehr gelaufen oder gekämpft wurde.

    Funkel hat irgendwas spielen lassen. Und genau so sah es dann auch aus, wenn die Mannschaft mal wieder sich selbst überlassen war, schlecht vorbereitet auf den Gegner und taktisch vollkommen unflexibel.

    Funkel war kein Defensivstratege sondern steht lediglich für Funkelgerumpel. Und völlig zurecht jetzt wohl endgültig ausrangiert und im Trainermuseum.

    Das hat den Verein und die Fans aber so stark geprägt, dass alle eine heftige Allergie gegen Defensivfußball haben und sich „attraktives“ Offensivspektakel wünschen. Und leider völlig vergessen, welche Voraussetzungen (Spieler) dafür notwendig sind.

  151. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hannover will nochmal was nachlegen

    96-Sportdirektor Dirk Dufner darf bei seiner Einkaufstour tief in die Tasche greifen. «Wir sind bereit, deutlich zu investieren», sagte Kind der «Bild-Zeitung»

    Bin mal gespannt bei welcher Summe BH und HB schwach werden. „

    Der Markt ist überhitzt, da muss man unter 10 Mio nicht nachdenken.

  152. ZITAT:

    “ ist wie bei der Neuer-Sache – böse waren die annern. Vorher. nachher. Und auch sogar mittendrin.“

    dann lies Dir meine Argumentation doch bitte noch mal etwas genauer durch und Du wirst erkennen müssen, dass genau Du der bist mit dem „immer die annern“. Und mit Kamelen, die den eigenen Höcker nicht sehen, ist halt schwer diskutieren.

  153. ZITAT:

    “ Hannover will nochmal was nachlegen

    96-Sportdirektor Dirk Dufner darf bei seiner Einkaufstour tief in die Tasche greifen. «Wir sind bereit, deutlich zu investieren», sagte Kind der «Bild-Zeitung»

    Ich stell mich mittlerweile darauf ein, dass Aigner auch weg ist. Natürlich erst kurz vor Ablauf der Transferperiode und natürlich völlig überraschend.

  154. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hannover will nochmal was nachlegen

    96-Sportdirektor Dirk Dufner darf bei seiner Einkaufstour tief in die Tasche greifen. «Wir sind bereit, deutlich zu investieren», sagte Kind der «Bild-Zeitung»

    Bin mal gespannt bei welcher Summe BH und HB schwach werden. „

    800.000

    Ein verdienter Spieler, der sich nie etwas zu schulden hat kommen lassen.

    Dem will man doch keine Steine in den Weg legen.

  155. Friedhelm und die 4 Sterne, da bekomme selbst ich keinen Delling für hin; außer dass es mir so langsam so vorkommt als hielte ich mir die Eintracht als leicht skurrile Fußball-Herzensache so nebenher, wesentlich mehr aus wahrer Liebhaberei denn mit echtem Wettbewerbsgedanken.

    Andererseits, dieses Jahr lernte ich schon, je mehr ich auf die Experten-Kassandras höre, um so eher liege ich neben dem Ton. Also erhoffe ich mir einfach mal, dass aus einer richtig suboptimalen Vorbereitung ein am Ende saugutes Team hervor geht. Ist mir lieber als die Testspiele zu gewinnen und im 1. BuLi-Spiel dann unter die Räder zu kommen.

  156. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hannover will nochmal was nachlegen

    96-Sportdirektor Dirk Dufner darf bei seiner Einkaufstour tief in die Tasche greifen. «Wir sind bereit, deutlich zu investieren», sagte Kind der «Bild-Zeitung»

    Ich stell mich mittlerweile darauf ein, dass Aigner auch weg ist. Natürlich erst kurz vor Ablauf der Transferperiode und natürlich völlig überraschend. „

    Da wir keinen Stürmer haben, brauchen wir auch niemand der den Stürmer füttert. Raus.

    Tore schießt dann halt der Meier und der Russ

  157. ZITAT:

    „Funkel war kein Defensivstratege sondern steht lediglich für Funkelgerumpel. Und völlig zurecht jetzt wohl endgültig ausrangiert und im Trainermuseum.“

    Exakt! Wie Defensivfußball auch schön aussehen kann, fand ich bei Argentinien oder auch Chile toll anzusehen. Hinten gut stehen und wenn’s nach vorne ab geht, dann volle Pulle (v.a. Chile). Das finde ich sogar noch geiiler als dieses einschläfernde Ballbesitzshice. Aber gut, ich bin halt mehr so der Konterer.

  158. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hannover will nochmal was nachlegen

    96-Sportdirektor Dirk Dufner darf bei seiner Einkaufstour tief in die Tasche greifen. «Wir sind bereit, deutlich zu investieren», sagte Kind der «Bild-Zeitung»

    Bin mal gespannt bei welcher Summe BH und HB schwach werden. „

    Zwei bis drei Millionen. Das ist doch üblicherweise deren Größenordnung. Dafür kommen dann min. zwei Neue, die besser und billiger sind. Ich hab‘ vollstes Vertrauen.

  159. Das schlimme ist ja, wenn wir jetzt absteigen wird Bruchhagen trotzdem bleiben bis 2016

  160. Aigner ist leider unser bester Kicker. Bis jetzt war ich einigermaßen entspannt. Aber wenn der nun auch noch weg will, wird es langsam duster. Zumal ich mich schon fragen, wie man so geil auf Hannover sein kann…

  161. Mittelfeld wird eh überschätzt. Genauso wie Flanken. Stell den Bendtner vorne rein und es läuft von alleine!

  162. Think BIG

    Ilse: 5 mio

    Trapp : 10 mio (Ueberhitzung)

    Zambrano: 10 zu West Ham (die Hams ja)

    AMFG ins Eintrachtmuseum

    Schlappe 25 + 7

    Mit 32/33 mio sollten wir doch was zusammengerumpelt bekommen oder?

  163. Man ist geil auf Geld und hat keinen Bock auf Irrenhaus.

  164. Wie jagen nicht mit.

    Bahnt sich da ein Wettbieten an? Wie „nieuwsblad.be“ berichtet, steht Imoh Ezekiel, Stürmer von Standard Lüttich, in der Bundesliga hoch im Kurs. Demnach habe der Nigerianer die Erlaubnis erhalten, mit zwei deutschen Vereinen zu verhandeln. Die Warteschlange soll sich von Werder Bremen über Hertha BSC bis hin zu Borussia Mönchengladbach und Schalke 04 erstrecken. Der 20-jährige Ezekiel wolle offenbar in die Bundesliga, obwohl auch Klubs aus Russland und Katar angefragt hätten. Als Ablöse werden fünf bis sechs Millionen Euro gehandelt.

    http://www.spox.com/de/sport/f.....nsfer.html

  165. @ 141

    „Veh hat die einfach spielen lassen, da war nix mit taktisch brillant. Die Kaderplanung (so denn ein Plan dahintersteckt) hatte mit dem nachfolgenden Gegrotte nix zu tun, die wirkt sich erst jetzt aus.“

    Seh ich genauso. Veh war diesbezüglich wie Funkel. „Geht´s raus und spielt´s Fußball“.

    Das unterscheidet die ewigen Bundesligakinder von richtigen Trainern.

    Schaaf ist auch nicht mehr viel eingefallen, als die Topspieler von Bremen weg waren und kein adäquater Ersatz (man denke nur an die Kapp Arnautovic, sorry Boccia) kam.

    Da hilft das beste Konzept und die wohlklingendsten Philosophien nix, wenn die Spieler nicht da sind, die sowas auch umsetzen können.

  166. ZITAT:

    “ Aigner ist leider unser bester Kicker. Bis jetzt war ich einigermaßen entspannt. Aber wenn der nun auch noch weg will, wird es langsam duster. Zumal ich mich schon fragen, wie man so geil auf Hannover sein kann… „

    Also wenn mir jemand das Doppelte Gehalt (in dieser Groessenordnung) anbieten wuerde, ziehe ich auch fuer 2 Jahre (mit samt Familie) nach Hanoi.

  167. Hinnedruffhänger

    ZITAT:

    http://instagram.com/p/qkeGLqg.....modal=true

    Könnte der Ärmelkanal sein…er kommt ! “

    Von wegen Ärmelkanal, der ist schon auf den Main eingebogen und lässt sich flussaufwärts nach Frankfurt treiben :-) Mal schaun wann Er ankommt.

  168. ZITAT:

    “ Aigner ist leider unser bester Kicker. Bis jetzt war ich einigermaßen entspannt. Aber wenn der nun auch noch weg will, wird es langsam duster. Zumal ich mich schon fragen, wie man so geil auf Hannover sein kann… „

    Er spielt in einer Mannschaft die viel Leistungsträger inklusive Trainer wegen Perspektivlosigkeit verlassen haben und dann kommt Hannover und bietet ihm mal mindestens 100% Gehalt mehr, nachvollziehbar, dass er da ins Nachdenken kommt.

  169. ZITAT:

    „Veh wird hier erhöht, dass es schon keine Freude mehr ist. Pflichtaufstieg, tolle 6 Spiele, danach Gerumpel und Ausreden. „

    hab hier wirklich schon lange keine Vehlobhudeleien mehr gelesen, seit fast anderhaljahren nicht würd ich fast sagen.

    aber nur pflichtaufstieg und dann zufällig fantastische vorrunde ist auch quark, daher mal mein beitrag zur legendenbildung:

    er hat mit bruno eine mannschaft sehr schlau zusammengestellt, nach ihrer fähigkeit eingestellt, einige spieler auf 110% prozenz gebracht, und das mit mut zum risiko und plan. das ist GENAU das was wir uns jetzt alle wünschen, also an sich schonma unser wmpokal sozusagen.

    „danach Gerumpel und Ausreden“

    der teil stimmt leider ziemlich.

  170. Funkel hat uns aus dem Tal der Tränen geführt. Wir hatten doch sonst nichts.

    Dafür Danke, Trainer Funkel.

  171. ZITAT:

    “ Aigner ist leider unser bester Kicker. Bis jetzt war ich einigermaßen entspannt. Aber wenn der nun auch noch weg will, wird es langsam duster. Zumal ich mich schon fragen, wie man so geil auf Hannover sein kann… „

    Der will, was jeder gute Spieler will, mehr Geld und ne Perspektive. Und das kriegt er bei uns nicht.

  172. ZITAT:

    “ Funkel hat uns aus dem Tal der Tränen geführt. Wir hatten doch sonst nichts.

    Dafür Danke, Trainer Funkel. „

    Stimmt. Ausser neuem Stadion, 45 Tsd. zuschauer im Schnitt, regionale und internationale Topunternehmen hatten wir hier nix. Ziemlich mieser Standort für einen Bundesligisten.

  173. Der Abstiegskampf beginnt heuer ja schon sehr früh!

  174. ZITAT:

    “ Think BIG

    Ilse: 5 mio

    Trapp : 10 mio (Ueberhitzung)

    Zambrano: 10 zu West Ham (die Hams ja)

    AMFG ins Eintrachtmuseum

    Schlappe 25 + 7

    Mit 32/33 mio sollten wir doch was zusammengerumpelt bekommen oder? „

    Möglicherweise wäre die Flucht nach vorne sogar der richtige Weg. Angriff ist ja bekanntlich die beste Verteidigung. Und sicherlich würden die Verantwortlichen mit dem vielen Geld problemlos und zügig eine neue, wettbewerbsfähige Mannschaft zusammenkaufen. Ich hätte da vollstes Vertrauen.

  175. Immer langsam hier. Wir sind nicht die Bayern. Hier gibt es keine finanzielle Sorgfaltspflicht.

  176. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Funkel hat uns aus dem Tal der Tränen geführt. Wir hatten doch sonst nichts.

    Dafür Danke, Trainer Funkel. „

    Stimmt. Ausser neuem Stadion, 45 Tsd. zuschauer im Schnitt, regionale und internationale Topunternehmen hatten wir hier nix. Ziemlich mieser Standort für einen Bundesligisten. „

    Und trotzdem hatten es die Verantwortliche geschafft, uns praktisch schon im Unterhaus zu etablieren. Bis Fritz the Retter kam. Der einzige, der damals was von Fußball verstand, von allen handelnden Personen, und uns allein qua eigener Kompetenz eine Liga nach oben hievte. Nochmals danke, Trainer Funkel.

  177. bevors der Heinz schreibt – jetzt wird hier wieder mal dem Untoten gehuldigt.

  178. Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaatemlooooooooooooooooos

  179. Das ist alles so erbärmlich. Meine bis jetzt einzige irrationale Hoffnung beruht darauf, dass man bei so miesen Voraussetzungen nur positiv überrascht werden kann…Manchmal wird aber auch alles einfach so schlimm, wie es sich vorher andeutet. Vollkommen humorlos. Oder halt schlimmer.

  180. Hat sich Herr Durstewitz im Trainingslager schon uffgerescht ?

  181. Na ja. 17 Heimspiele in der ersten Liga gibt es ja noch.

    Aber nun sehen wir das im Erfolg die größten Fehler gemacht werden. Man hätte an dem Punkt als der Wideraufstieg feststand oder meinetwegen auch erst letztes Jahr als die Teilnahme an der EL erreicht war die Voraussetzungen dafür schaffen müssen ggf mal ins Risiko gehen zu können. Sei es mittels Investoren oder der Möglichkeit in begrenztem Rahmen Schulden zu machen.

    Nein. Stattdessen zieht der eV auch noch Mittel aus dem Verein. Und die AG wehrt sich nicht. Gut, kann sie vielleicht nicht. Stattdessen werden zur Deckung von Lücken beim eV Anteile mal eben verschleudert.

    Resultat? Ein Verein wie Hannover investiert mindestens 15 bis 20 Millionen in neue Spieler, kauft uns (mindestens einen) unserer Stammspieler der letzten Saison weg. Jetzt mal davon abgesehen dass wir wohl einen der planlosesten Sportdirektoren haben, mit welchem Geld soll der denn einkaufen gehen?

    Irgendwie hab ich so langsam keinen Bock mehr.

    Ach ja, und nochmal gefragt: wenn leitende Angestellte einer AG einen finanziellen Verlust zulassen indem sie einen für die Firma offensichtlich nachteiligen Vertrag abschließen, das nennt man doch Untreue, oder?

  182. gammaray7☆☆☆☆

    ich weiß gar nicht was ihr wollt

    ich darf daran erinnern:

    abstiegskampf ist die meisterschaft des kleinen mannes

    wir fangen früh an und sind auch schon mittendrin

    mehr spannung geht nicht

    danke. danke. danke.

  183. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Immerhin bleiben Bruno ja noch 6 Wochen Zeit, den Markt weiter zu sondieren. „

    Wann ist das Pokalspiel? „

    Lächerlich. Der Gegner ist ein Viertligist. Äh. Moment.

  184. Also jetzt ist wirklich der Zeitpunkt gekommen, an dem man sich als Eintracht Frankfurt mal entscheiden muss: entweder, man versucht, auf dem Markt für etablierte Spieler mit zu mischen und sich hin u wieder dort auch durchzusetzen-dann sollte man sich sehr schnell überlegen, wie die Voraussetzungen geschaffen werden können. Oder man sucht sich seine Nische woanders und darf sich dann bitte auch nicht zu fein dafür sein, wie etwa Freiburg als Ausbildungsverein aufzutreten. Bevor irgendein Weg überhaupt funktionieren kann, muss aber mal eine selbstbewusste, aktive Entscheidung für diesen Weg stehen. Und diese Entscheidung muss dann Sponsoren, Publikum etc. eben verklickert werden-notfalls gegen Widerstände (denn man ist selbstverständlich überzeugt von dem was man tut). Wer müsste das besser können als jemand, der von sich behauptet, sich nicht treiben zu lassen?

  185. @seaadler

    Und diese grundsätzlichen Entscheidungen sechs Wochen vor Saisonbeginn? E bissi spät, will mir scheinen.

  186. @Seeadler: Richtig. Aber auch hier ist der Kernpunkt man braucht ein Konzept. Das ist doch logisch. Denn nur so kann man die Sache kurz-, mittel- und langfristig entwickeln.

    Aber halt. Wir reden von Eintracht Frankfurt. Da, wo der VV keine Ziele hat, der Sportdirektor keine Ahnung und der Mehrheitseigentümer auf Grund von unfähigem Management ständig Geld rausziehen muss.

  187. ZITAT:

    “ @seaadler

    Und diese grundsätzlichen Entscheidungen sechs Wochen vor Saisonbeginn? E bissi spät, will mir scheinen. „

    Das betrifft den Neuaufbau im Unterhaus 15/16.

  188. ZITAT:

    “ E bissi spät, will mir scheinen. „

    Stimmt. Wir sind noch später dran als der HSV.

  189. Funkel raus!

  190. ZITAT:

    “ @seaadler

    Und diese grundsätzlichen Entscheidungen sechs Wochen vor Saisonbeginn? E bissi spät, will mir scheinen. „

    Zumal es in Frankfurt nicht zu verkaufen wäre, wenn man Ausbildungsverein für Hannover, Freiburg oder Gladbach ist.

    Die sollen mal schauen, dass die Einnahmen steigen und man Konkurrenzfähig ist.

  191. Kannganzschnellgehn

    #180 25+7= 32. Dafür gibts nach heutigem Kurs, moment … … … da: genau einen anpassungsunwilligen puertorikanischen Linksaußen ohne Deutschkenntnisse, der bei der WM zu 67% auf der Bank saß und bei einen drei Einwechslungen zweimal das gegnerische Tor nur furchterregend knapp verpasst hat. Vierjahresvertrag inkl. AO.

  192. ZITAT:

    Der Schmierfink SID sieht das so

    „Dem Senegalesen Khouma Babacar, der in der vergangenen Saison für den italienischen Zweitligisten FC Modena 20 Treffer erzielt hatte, soll Hübner laut Sky Italia ein Ultimatum gesetzt haben. Bis Freitag, spätestens Samstag will Frankfurts Sportdirektor eine Entscheidung. Sollte sich Babacar für Frankfurt entscheiden, wäre auf der anderen Seite der Weg frei für einen Wechsel von Stefan Aigner zu Hannover 96.“

    aah großartig, wir geben unsern letzten noch verbliebenen Mittelfeldspieler ab, der auch mal ein Tor auflegen könnte und holen dafür dann eine Wundertüte für den Sturm. Nix gegen Babacar, aber ich dachte den holt man als zweiten Stürmer und nicht als Ersatz für Aigner. aber wenn ich so drüber nachdenke, macht schon Sinn, wenn der Lord kommt erhält dann sicherlich auch Zambrano die Freigabe für 1,5 mios zu Hoffenheim zu wechseln.wie sagte Hagen Rether : Wir werden von Schildbürgern regiert

  193. Meiner Meinung nach muß man beides machen. Die Bayern bilden auch aus, obwohl sie es finanziell gar nicht nötig hätten. So schön ein Konzept ist, steht und fällt doch alles mit dem geschulten Auge, d.h. die Gabe das Talent bzw. die Fähigkeiten eines jungen oder älteren Spielers möglichst gut einzuschätzen. Nur dann hat man den Wissensvorsprung, der nötig ist, gute Geschäfte zu machen, bei Ein- und Verkauf.

  194. na gut, ich entwickle vollstes Vertrauen, in ALLES……….und JEDEN ……..IMMER !

  195. mal ganz unaufgeregt die 200 abgerauemt.

  196. Konzepte sind überbewertet. Entscheidend ist die persönliche Kompetenz der Handelnden.

  197. gammaray7☆☆☆☆

    meine herren es geht hier strikt nach dem peter-prinzip

  198. Bei meinen Reisevorbereitungen ist mir neben dem Weg des Einkaufens und dem Weg des Ausbildungsvereins noch ein dritter möglicher Weg aufgefallen: Irgendwie schafft es Atletic Bilbao mit einer so gut wie ausschließlich aus Basken bestehenden Mannschaft in Spanien auf den vierten Platz zu kommen. Da sollten wir mal den Holz oder Armin Kraaz zum Praktikum hinschicken.

    Selbst wenn man die Regionen Navarra und Rioja (und den französischen Teil) komplett hinzurechnet, sind das deutlich weniger Menschen als in Hessen leben. Und wir sind den Basken gar nicht so unähnlich: Im restlichen Land mag uns keiner so richtig, wir sprechen eine isolierte, seltsame Sprache und unsere Industriezentren haben schonmal bessere Zeiten gesehen.

    Da muss man sich doch was abschauen können.

  199. ZITAT:

    “ Konzepte sind überbewertet. Entscheidend ist die persönliche Kompetenz der Handelnden. „

    Gehe jetzt weinen

  200. @ steffen :

    Bilbao ist wirklich ein einzigartiges Beispiel wie man sich den Mechanismen des Marktes erfolgreich entziehen kann, wenn man dann noch bedenkt, dass nicht mal alle Basken bei Bilbao spielen (Xabi Alonso) ist das schon ein Wahnsinn. irgendwie scheint es ja doch zu gehen, so ganz ohne Investoren und externe Neuzugänge.

  201. Ich weiß gar nicht, was Ihr immer mit dem Funkel habt. Wir sind mit ihm aufgestiegen, was damals noch weniger ein „Selbstläufer“ war als mit AV. Und wir haben mit ihm dann vier Mal die Klasse gehalten. Zwei Jahre nach seinem Abgang sind wir abgestiegen.

  202. ZITAT:

    “ Meiner Meinung nach muß man beides machen. „

    Man sollte erst mal versuchen eine Sache richtig zu machen.

  203. ZITAT:
    ….. Zumal ich mich schon fragen, wie man so geil auf Hannover sein kann… „

    Tja, was könnten bloß die Gründe dafür sein, ich komme ums Verrecken nicht drauf. Muß sowas wie SEPA-Vodoo sein, so ein völlig exotischer & unbekannter Zauber, eingeschleppt aus Südamerika.

  204. … Wir zieh’n durch die Straßen und die Clubs dieser Stadt, das ist unsre‘ Nacht, wie für uns beide gemacht, oho oho …

  205. Wer sagt, er möchte jetzt nicht sagen, er habe es ja schon vorher gesagt … der lügt. Immer.

    Man hat halt nichts davon. Weder werfen sich diejenigen vor einem in den Dreck, die einen großspurig als Schwarzmaler verspottet und angefeindet haben, noch lernt irgendjemand irgendetwas für die Zukunft. Im Gegenteil. Es geht immer weiter, als ob nichts passiert sei, das man mit ein wenig Hirn hätte verhindern können. Und die nächste Katastrophe ist doch nur Schwarzmalerei, das wird schon, vollstes Vertrauen in die gleichen Kappen, die den Karren bereits mit Ankündigung in den Dreck gefahren haben und jetzt darauf hoffen, daß dieser von selbst fliegen lernt.

    Man hat nichts davon. Außer dem ewigen Wissen, daß es kein Cassandrakomplex ist, wenn man am Ende wieder mal Recht hat.

    Toll.

    Ganz toll.

  206. Ich lese gerade, dass das holländische Feierbiest in Manchester für 200 Millionen Euro shoppen gehen darf. Da bekommt man schon was dafür.

  207. ZITAT:

    “ Ich lese gerade, dass das holländische Feierbiest in Manchester für 200 Millionen Euro shoppen gehen darf. Da bekommt man schon was dafür. „

    Ich gehe davon aus, dass van Genial sinnvoll investieren wird und damit wahrscheinlich all unsere Wunschspieler von ihm weggeschnappt bzw. noch von uns abgeworben werden. ManU nächstes Jahr dann mit Aigner, Trapp, Zambrano, LORD, Bobbycar und Caligiuri zur Meisterschaft führt und wir mit einer verstärkten A-Jugend heroisch in den UUUUEFA-Cup einziehen.

  208. HB nach Manchester

  209. ZITAT:

    “ HB nach Manchester „

    Logische Konsequenz. Und Moppes wird dort Scout. Unter Führung von Holz.

  210. 200 Millionen! Was würden wir damit machen? Waldschmidts Gehalt anheben? Neues Kopierpapier kaufen?

  211. ZITAT:

    “ Da kann er appelieren wie er will , dass ist systemimmanent .

    http://www.fr-online.de/mainz-.....78490.html

    Viel interessanter an dem Artikel finde ich dass auch die Mainzer strategische Partner zumindest nicht ausschließen. Und auch wenn der ABB das nicht gerne hört, die machen uns seit einiger Zeit vor wie das geht mit der kontinuierlichen Aufbauarbeit.

  212. ZITAT:

    “ 200 Millionen! Was würden wir damit machen? Waldschmidts Gehalt anheben? Neues Kopierpapier kaufen? „

    Ab aufs Konto, Eigenkapitalpolster schaffen für schlechte Zeiten. Wir dürfen die 1. Liga nicht als Selbstverständlichkeit wahrnehmen.

  213. Atemlos. Ahhtemlos. Man, singt diese Frau gut….Könnte glatt eine Gaucho-Tanz machen…

    Respekt, P. Lahm! Du bist eben nicht ganz doof, machst nicht auf Lothar….

  214. ZITAT:

    “ … Aber nun sehen wir das im Erfolg die größten Fehler gemacht werden. Man hätte an dem Punkt als der Wideraufstieg feststand oder meinetwegen auch erst letztes Jahr als die Teilnahme an der EL erreicht war die Voraussetzungen dafür schaffen müssen ggf mal ins Risiko gehen zu können. Sei es mittels Investoren oder der Möglichkeit in begrenztem Rahmen Schulden zu machen. …“

    Informier‘ Dich einfach mal, bevor Du hier los blubberst:

    „Die Hessen können aus den Einnahmen durch das erfolgreiche Abschneiden in der Europa League, das dem Klub zwölf Millionen Euro brutto in die Kassen spülte (sechs Millionen Euro netto), nicht aus dem Vollen schöpfen, weil sie vor dieser Saison ein wenig ins Risiko gingen und vier Millionen Euro netto bereits im Vorgriff auf die Spielzeit ausgegeben waren. „Wir sind vor der Saison ins Obligo gegangen. Sonst hätten wir jetzt nicht diese Mannschaft“, sagte Finanzvorstand Axel Hellmann.“

    http://www.fr-online.de/eintra.....75306.html

  215. Ihr macht mir Angst, wenn Ihr solche Sachen singt…

  216. Plädiere darauf, dass ‚Atemlos‘ unsere neue Tor-Musik wird.

    Oder besser: Einlaufmusik.

  217. ZITAT:

    “ … Und auch wenn der ABB das nicht gerne hört, die machen uns seit einiger Zeit vor wie das geht mit der kontinuierlichen Aufbauarbeit. „

    Ich finde es immer hoch interessant, wie etwas besser gehen kann.

    ‚Buhu, Mainz macht alles besser‘ ist allerdings nicht so wirklich zielführend.

  218. 200 Mios? Rentenverträge mit ALLEN ehemaligen Eintracht Kickern.

    Job Titles wie „Scouting Development Deputy Manager“, „Football Academny Vice Director“ und ähnlichen Schnokus. Neben irgendeiner auch noch so unbedeutenden Eintracht Biographie brauchts lediglich absolute Talentfreiheit.

  219. ZITAT:

    “ Plädiere darauf, dass ‚Atemlos‘ unsere neue Tor-Musik wird.

    Oder besser: Einlaufmusik. „

    Unbedingt!

    Gerne auch bei jedem Bayern-Tor gegen uns. Bayern-Tore gegen uns sind übrigens Deutschland-Tore, wer es nicht kapiert. Richtig geil.

  220. http://www.hr-online.de/websit.....t_52421927

    Mein Vertrauen ist weg…einfach so weg. Bin fassungslos

  221. hmm, dann hat man ja anscheinend ganz gute Erfahrungen mit dem „ins Obligo gehen“ gemacht, warum also nicht nochmal ?

  222. Gefällt mir. nur echt mit Schreibfehler.

    Den Maserati bitte in Mitternachtsblau.

  223. Nach dem Abstieg hat sich ein Protagonist ziemlich zurückhalten müssen. Da waren plötzlich 2 andere Herren die Meinungsführer und irgendwie sah das – für hiesige Verhältnisse – im Großen und Ganzen recht ordentlich aus.

    Irgendwann hat sich dann der erwähnte Protagonist aber wieder mehr eingebracht – das fast abgesoffene Wrack wurde durch die Aufstiegsflut des „Erfolges“ und der Euphorie leider auch angehoben – und es scheint fast, als wähnte er sich seitdem wieder deutlich fester im Sattel sitzen und dadurch ermutigt, mal ein paar DInge geradezurücken, die ihm offenbar aus dem Ruder gelaufen schienen.

    Vielleicht ist es ja aber auch wiederholt nur Zufall, dass der Adler zum Sinkflug ansetzt, wenn ein gewisser Verwalter den Höhenkoller bekommt.

  224. Klar, für diese Saison ists zu spät…aber grundsätzlich würde ich mir wünschen, dass mein Verein überhaupt irgendeine erkennbare Ausrichtung anstrebt. So wie jetzt ist halt gar nichts erkennbar. Keine Identität, von der ja immer geschwatzt wird. Nichts.

  225. „Respekt, P. Lahm! Du bist eben nicht ganz doof, machst nicht auf Lothar….“

    Und nicht auf Michael.

  226. ZITAT:

    “ ‚Buhu, Mainz macht alles besser‘ ist allerdings nicht so wirklich zielführend. „

    Ach weißt Du, ich kann dir durchaus auch Sachen sagen die sie nicht besser machen. Zum Beispiel haben sie Einwegbecher im Stadion. Was ich aber immer wieder sage die planen kontinuierlich mit ihrem Management unabhängig von dem jeweiligen Trainer und zwar zumindest mit einer kurzfristigen und einer mittelfristigen Zielsetzung. Und das scheint ja nicht so schlecht zu laufen.

  227. Zielsetzung ist hier erst ab 2016 möglich

  228. ZITAT:

    “ Atemlos. Ahhtemlos. Man, singt diese Frau gut….Könnte glatt eine Gaucho-Tanz machen…

    Respekt, P. Lahm! Du bist eben nicht ganz doof, machst nicht auf Lothar…. „

    Weitere Beispiele: Ballack, Frings, …

    Vorbild für Lahm war wohl Grabowski, der hat es genauso gemacht.

  229. ZITAT:

    “ Ach weißt Du, ich kann dir durchaus auch Sachen sagen die sie nicht besser machen. Zum Beispiel haben sie Einwegbecher im Stadion. Was ich aber immer wieder sage die planen kontinuierlich mit ihrem Management unabhängig von dem jeweiligen Trainer und zwar zumindest mit einer kurzfristigen und einer mittelfristigen Zielsetzung. Und das scheint ja nicht so schlecht zu laufen. „

    Ein Trainer, der die EL erreicht und dann trotz laufendem Vertrag hin schmeißt. Dich möchte ich mal hören, wenn das bei uns geschähe.

  230. ZITAT:

    “ Zielsetzung ist hier erst ab 2016 möglich „

    Dann ist auch endlich Schluss mit dem Hunger auf der Welt und dem Nahostkonflikt!

  231. ZITAT:

    “ Klar, für diese Saison ists zu spät…aber grundsätzlich würde ich mir wünschen, dass mein Verein überhaupt irgendeine erkennbare Ausrichtung anstrebt. So wie jetzt ist halt gar nichts erkennbar. Keine Identität, von der ja immer geschwatzt wird. Nichts. „

    so ein Quatsch, OFFENSIV wollen sie spielen, ATTRAKTIVEN FUßBALL anbieten, mit JUNGEN DEUTSCHEN TALENTEN ! DAS ist der Frankfurter Weg und der ist bei den bisherigen Transfers ja wohl klar erkennbar !

    Gottseidank hebt man sich mit diesem hochprofessionellen Konzept von all den anderen Bundesligisten ab, die Defensiv unattraktiv spielen wollen und ihre Kader mit überalterten Legionären spicken wollen !

  232. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Zielsetzung ist hier erst ab 2016 möglich „

    Dann ist auch endlich Schluss mit dem Hunger auf der Welt und dem Nahostkonflikt! „

    bekommt der HB dann den Friedensnobelpreis ?

  233. ZITAT:

    “ Ein Trainer, der die EL erreicht und dann trotz laufendem Vertrag hin schmeißt. „

    Sag mal, du hast es heute nicht so mit dem lesen, oder? Ich habe gesagt dass ich das Management und die Planung UNABHÄNGIG von Trainern für ein großes Plus halte. Zusammen mit den gesetzten Zielen.

    Dass so eine Entscheidung des Trainers bei keinem Fan in keinem Verein auf Begeisterung stieße ist eh klar.

  234. ZITAT:

    “ Zielsetzung ist hier erst ab 2016 möglich „

    Dann können wir unsere bleiernen Demutsgürtel ablegen und wieder befreit springen.

  235. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Zielsetzung ist hier erst ab 2016 möglich „

    Dann ist auch endlich Schluss mit dem Hunger auf der Welt und dem Nahostkonflikt! „

    selbstverständlich.

  236. Mir egal. Sollen sie doch Kuchen essen

  237. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ein Trainer, der die EL erreicht und dann trotz laufendem Vertrag hin schmeißt. „

    Sag mal, du hast es heute nicht so mit dem lesen, oder? Ich habe gesagt dass ich das Management und die Planung UNABHÄNGIG von Trainern für ein großes Plus halte. Zusammen mit den gesetzten Zielen.

    Dass so eine Entscheidung des Trainers bei keinem Fan in keinem Verein auf Begeisterung stieße ist eh klar. „

    Doch bei mir schon. Wenn ein Trainer den Sabbel hinschmeißen würde und sagen, dass mit dieser Karnickelzüchtermentatlität und Unprofessionalität nix zu holen ist, hätte er meinen högschden Reschbeckt.

  238. ZITAT:

    “ Dann ist auch endlich Schluss mit dem Hunger auf der Welt und dem Nahostkonflikt! „

    Sag mal, ABB, du willst doch auch immer Argumente hören. Dann hör doch auch mal auf mit deinem polemischen Mist und bring ein paar Argumente pro Bruchhagen. Und zwar nicht in die Vergangenheit gerichtet sondern mit Blick auf die Zukunft.

  239. Demba Ba wäre durchaus bezahlbar gewesen:

    Bei seinem neuen Arbeitgeber soll Ba pro Spielzeit 2,5 Millionen Euro kassieren, die Ablösesumme beträgt sechs Millionen, welche Besiktas in den nächsten zwei Jahren in fünf Raten abzahlen will.

  240. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dann ist auch endlich Schluss mit dem Hunger auf der Welt und dem Nahostkonflikt! „

    Sag mal, ABB, du willst doch auch immer Argumente hören. Dann hör doch auch mal auf mit deinem polemischen Mist und bring ein paar Argumente pro Bruchhagen. Und zwar nicht in die Vergangenheit gerichtet sondern mit Blick auf die Zukunft. „

    gibs auf, sowas hatte ich auch schon mehrfach lesen wollen. Was kam? Polemik. Sonst nix. Ach, und dass Ohms käme.

  241. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dann ist auch endlich Schluss mit dem Hunger auf der Welt und dem Nahostkonflikt! „

    Sag mal, ABB, du willst doch auch immer Argumente hören. Dann hör doch auch mal auf mit deinem polemischen Mist und bring ein paar Argumente pro Bruchhagen. Und zwar nicht in die Vergangenheit gerichtet sondern mit Blick auf die Zukunft. „

    Warum? Du behauptest doch auch einfach irgendeinen Dreck. Ich mach nur mit.

  242. ZITAT:

    “ Demba Ba wäre durchaus bezahlbar gewesen:

    Bei seinem neuen Arbeitgeber soll Ba pro Spielzeit 2,5 Millionen Euro kassieren, die Ablösesumme beträgt sechs Millionen, welche Besiktas in den nächsten zwei Jahren in fünf Raten abzahlen will. „

    Dafür hätten wir auch Joselu halten können.

  243. ZITAT:

    “ gibs auf, sowas hatte ich auch schon mehrfach lesen wollen. Was kam? Polemik. Sonst nix. Ach, und dass Ohms käme.

    Echt? Wo hab‘ ich das denn gesagt?

  244. ZITAT:

    “ hmm, dann hat man ja anscheinend ganz gute Erfahrungen mit dem „ins Obligo gehen“ gemacht, warum also nicht nochmal ? „

    Hmmm, gute Erfahrungen. Naja, EL Zwischenrunde (quasi die 1. Runde mit Gegner) und Bundesliga 13. mit großteils Gerumpel ist jetzt nicht sonderlich beeindruckend, oder?

  245. ZITAT:

    “ Naja, EL Zwischenrunde (quasi die 1. Runde mit Gegner) und Bundesliga 13. mit großteils Gerumpel ist jetzt nicht sonderlich beeindruckend, oder? „

    Das ist aber deutlich mehr als nach jetzigem Stand in der näheren Zukunft zu erwarten ist.

  246. Demba Ba steht aber nicht im Regal und kann nach belieben gekauft werden. Warum sollte der zu uns kommen wollen? Weil das Wetter so gut ist?

    Ich empfehle übrigens die 249, ein echter Leckerbissen.

  247. @Helene: bin mir sicher, Atemlos wird demnächst auch bei Roy Hammer im Programm aufgenommen werden – das Lied kommt hier im Blog ziemlich gut an!

    @Eintracht: es ist schon erstaunlich, mit welch enthusiastischer Begeisterung und Verve man hier im Blog negative Nachrichten zu dem Verein des Herzens sucht, sich dann darin nach Herzenslust suhlt, nur um gebetsmühlenartig zu predigen, dass alle (wirklich alle) Verantwortlichen (von EF) sowieso unfähig, alle Spieler Graupen und der jüngste Tag (von EF) eigentlich schon unmittelbar vor der Tür steht (5 vor 12 und so).

    Gleichwohl sieht man den einen oder anderen dann doch regelmäßig im Stadion genau diesen Graupen zujubeln – was dann doch etwas verwundert.

    => wenn alles soooo vernichtend grottig und unglaublich schlecht ist – warum gehe ich dann überhaupt hin und zahle auch noch Eintritt?

  248. Ich fand die WM richtig gut. Also echt jetzt. Man stürzt halt danach immer in ein tiefes Loch, nicht wahr..

  249. ZITAT:

    “ Warum? Du behauptest doch auch einfach irgendeinen Dreck. Ich mach nur mit. „

    Barvo! Sehr souverän.

  250. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ hmm, dann hat man ja anscheinend ganz gute Erfahrungen mit dem „ins Obligo gehen“ gemacht, warum also nicht nochmal ? „

    Hmmm, gute Erfahrungen. Naja, EL Zwischenrunde (quasi die 1. Runde mit Gegner) und Bundesliga 13. mit großteils Gerumpel ist jetzt nicht sonderlich beeindruckend, oder? „

    das würde doch Stand Heute, fast jeder hier unterschreiben für die nächste Saison oder ?

  251. ZITAT:

    “ Barvo! Sehr souverän. „

    Dann lies halt nochmal Deine #187 und denk‘ drüber nach.

  252. ZITAT:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_52421927

    Mein Vertrauen ist weg…einfach so weg. Bin fassungslos „

    Das Ding stand neben einer Kirche. Die Erfinder der organisierten Kriminalität. Jeder gerecht denkende Mensch MUSSTE zugreifen.

  253. wenn aiges geht kommt halt ebert, oder?

  254. ZITAT:

    “ Hmmm, gute Erfahrungen. Naja, EL Zwischenrunde (quasi die 1. Runde mit Gegner) und Bundesliga 13. mit großteils Gerumpel ist jetzt nicht sonderlich beeindruckend, oder? „

    das würde doch Stand Heute, fast jeder hier unterschreiben für die nächste Saison oder ? „

    EL fällt schon mal aus. 13. ist drin, irgendwie, vielleicht. Wird schon noch jemand kommen. Kann jetzt schnell gehen oder es dauert halt noch. Ich habe da Vertrauen.

    Wird das auch unterschrieben, wenn die mit den Mitteln des Obligo verpflichteten „Leistungsträger“ in der nächsten Runde wieder für ne handvoll Glasperlen weggehen und man vor dem nächsten Scherbenhaufen steht?

  255. Jetzt wartet doch mal ab bis es losgeht. Und dann mal die ersten 10 Spiele. Und dann die Winterpause. Da kann man ja noch nachlegen. Und erst wenn die Saison fertig ist weiß man, wie es ausging. Vorher was zu sagen bringt doch nichts. Seid doch mal vernünftig.

  256. Der Bruno wirkt hilflos.

  257. „Und erst wenn die Saison fertig ist weiß man, wie es ausging. „

    Genau. Und dann sagen diejenigen, die jetzt abwiegeln, dass sie es von vornherein gewusst haben.

  258. ZITAT:

    “ ZITAT:

    https://twitter.com/uberfootfa.....4256046080

    Okay – jetzt will ich ihn wirklich! „

    Der kann mit überhitzten Märkten.

  259. ZITAT:

    “ ZITAT:

    https://twitter.com/uberfootfa.....4256046080

    Okay – jetzt will ich ihn wirklich! „

    Me too.

  260. ZITAT:

    http://instagram.com/p/ql2oJnA....._sn/

    Wenn jetzt Sommer wäre.. „

    Wollt Ihr den wirklich?

  261. siehe 249.

  262. Ich muss schon sagen… NB tut wirklich alles um sich als hochsympathisch darzustellen.

    So einen Spieler hat die SGE schon lange nicht mehr gehabt…

    Super auch als Vorbild für die Kinder…

    http://instagram.com/p/ql2oJnA....._sn/

  263. @bertifux

    gerade weil die EL ausfällt ist vllt noch bisschen mehr drin als ein rumpliger 13. Platz, den ich Stand Heute, in weiter Ferne sehe am Ende der nächsten Saison. Dass uns nächstes Jahr wieder ein Scherbenhaufen bevorsteht ist bei einem erneuten Abstieg wahrscheinlicher, als nach ner guten Runde mit nem unaufgeregten 8./9./10. Platz denke ich.

  264. @271

    Mir ist, als hätte ich das schon mal irgendwo gehört. Ich glaube, ich hab‘ gerade ein Déjà-vu.

  265. Von jenen, die ein halbes Jahr für die Trainernachfolge brauchen, zu erwarten, dass sie Spielertransfers oder Vertrgagsverlängerungen hinbekommen, ist überzogen. So, wie auch die Maßgabe, mehr als Rang 15 zu erduseln, astronomisches Anspruchsdenken ist. Wir wissen eben nichts.

  266. ZITAT:

    “ Super auch als Vorbild für die Kinder…“

    Die Lage ist ernst. Ich finde wir sollte aufhören uns Sorgen um die Frauen und Kinder zu machen.

  267. Jedenfalls sieht er topfit aus

  268. Es gab mal Zeiten da wurden hier Spieler nach der Art des Torjubels ausgesucht. Nicht das ich das vermisse, dennoch, man muss ja nicht ins andere Extrem verfallen und einen versoffenen Taxificker mit offensichtlichem Drang zum Exhibitionismus verpflichten.–

    Ich versteh das nicht

  269. ZITAT:

    “ Jedenfalls sieht er topfit aus „

    Wieso, man sieht ihn doch gar nicht

  270. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dann ist auch endlich Schluss mit dem Hunger auf der Welt und dem Nahostkonflikt! „

    Sag mal, ABB, du willst doch auch immer Argumente hören. Dann hör doch auch mal auf mit deinem polemischen Mist und bring ein paar Argumente pro Bruchhagen. Und zwar nicht in die Vergangenheit gerichtet sondern mit Blick auf die Zukunft. „

    Warum? Du behauptest doch auch einfach irgendeinen Dreck. Ich mach nur mit. „

    Hach, EV-Trottel…

  271. Hihi. Gut, Gründel. Obwohl – so mächtig kann’s nicht sein.

  272. Sonnenschutz ist vorbildlich.

    Ich will ihn jetzt auch.

    Wenigstens lachend in die 2. Liga.

  273. ZITAT:

    https://twitter.com/uberfootfa.....4256046080

    O Gott. Genau so einen Spieler will ich bei Eintracht Frankfurt….

    Pro Bendtner!

  274. ZITAT:

    “ Hihi. Gut, Gründel. Obwohl – so mächtig kann’s nicht sein. „

    Hochgebunden – Die Hütte vor der das Bild entstand steht schon im Allgäu, oder?

  275. Selbst wenn ich als Eintracht Fan aufgrund der Kaderlage derzeit atemlos bin. Auf die Idee, Eintracht Frankfurt mit Mainz 05 zu vergleichen, würde ich dennoch nie kommen. Das sind Deppen und wir in allen Belangen besser, basta. Die Geschichte wird es weisen. Ich will deshalb nix mehr hören von Heidel, besseren Verpflichtungen un son scheiß.

  276. Alle warten auf 2016. Und dann macht der Untote einfach weiter.

  277. Yoh, all you Frankfurt Taxis, rejoice!

  278. Die sitzen seit Monaten über dem Shell-Atlas und suchen dieses Obligo. Man sollte nicht immer unterstellen, daß der gute Wille fehlt.

  279. Isaradler, frag mal den Dr. Kunter.

    Obligo 24 GmbH

    Hugenottenallee 175

    63263 Neu-Isenburg

  280. „Die Lage ist ernst. Ich finde wir sollte aufhören uns Sorgen um die Frauen und Kinder zu machen.“

    Das stimmt allerdings. Darauf können wir jetzt einfach keine Rücksicht mehr nehmen.

  281. ZITAT:

    “ Ich muss schon sagen… NB tut wirklich alles um sich als hochsympathisch darzustellen.

    So einen Spieler hat die SGE schon lange nicht mehr gehabt…

    Super auch als Vorbild für die Kinder…

    http://instagram.com/p/ql2oJnA....._sn/

    Der Beitrag lässt mich weitaus ratloser zurück als das Bild. Was will der Autor uns sagen?

  282. „Auf die Idee, Eintracht Frankfurt mit Mainz 05 zu vergleichen, würde ich dennoch nie kommen.“

    Nee. Ich auch nicht. Nicht mehr. Diesen Vergleich kann ich einfach nicht mehr ertragen.

  283. Geil. Der Bendtner hat wirklich einen Dachschaden. Normalerweise stünde ich ihm ja ablehnend gegenüber, ich will aber, dass wenigstens irgendwas Mal klappt, dass ich doch erleichtert wäre.

  284. „So einen Spieler hat die SGE schon lange nicht mehr gehabt…

    Super auch als Vorbild für die Kinder…“

    Ein Marcel Heller hätte so etwas nie getan. War immer Vorbild.

  285. Spycher war der letzte große Rock n Roller der Eintracht. Meine Meinung.

  286. ZITAT:
    “ „So einen Spieler hat die SGE schon lange nicht mehr gehabt…
    Super auch als Vorbild für die Kinder…“

    Ein Marcel Heller hätte so etwas nie getan. War immer Vorbild. „

    Von Uli Stein ganz zu schweigen. War nebenberuflich Schülerlotse.

  287. Gibt es unter den Fans gar eine Angst vor der Promiskuität Bendtners?

    Das wäre natürlich extrem traurig.

  288. Alleine zu wissen, daß HB jede Sekunde seiner Restvertragslaufzeit hyperventilieren würde, alleine das wäre Millionen wert, die sonst nur sinnlos verbrannt würden.

  289. Vielleicht würde es für Bendtner bei einem Abgang auch mal eine Ablöse geben. Bei allen anderen verbietet es der tatellosen Charakter, dass man eine Ablöse fordert.

  290. Der generiert halt auch mal Klicks von weiblichen asiatischen Fans. Das ist doch die Währung der Zukunft.

    Und der Absatz an Trikots erst!

  291. ZITAT:

    “ Und der Absatz an Trikots erst! „

    Hat alle seine Trikots schon verkauft, wie man sieht.

  292. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und der Absatz an Trikots erst! „

    Hat alle seine Trikots schon verkauft, wie man sieht. „

    In Frankfurt besorgen wie ihm neue, versprochen. Einen ganzen Satz Trikots. Legen wir zum Handgeld einfach dazu….

  293. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jedenfalls sieht er topfit aus „

    Wieso, man sieht ihn doch gar nicht „

    :-))

  294. Mir scheint DA tut blöder als er ist…

    Viel Spass!

  295. ZITAT:
    “ pro NB52 eV „

    +1

    Und 30 Mios Festablöse

  296. und der #306 ist zuzustimmen.

  297. ZITAT:

    “ Mir scheint DA tut blöder als er ist…

    Viel Spass! „

    Sagen wir mal so … wenn Du das sagen wolltest, was ich verstanden habe, tust Du mir leid. Und Deine Kinder.

  298. ach deshalb…

    Ich muss an meinen Bewerbungsfotos arbeiten!

  299. ZITAT:

    “ Vielleicht würde es für Bendtner bei einem Abgang auch mal eine Ablöse geben. Bei allen anderen verbietet es der tatellosen Charakter, dass man eine Ablöse fordert. „

    Das letzte was ich hörte war ein Einjahresvertrag

  300. Bedenklich, dass denen nichts Besseres einfällt, als dieses Jahr die Bendtner-Geschichte wieder aufzuwärmen und permanent ungefragt Wasserstandsmeldungen dazu abzugeben. Ansonsten ist der Gründelschen 286 vorbehaltslos zuzustimmen.

  301. ZITAT:

    https://twitter.com/uberfootfa.....4256046080

    LOL

    jetzt braucht’s nur noch ein etwas unkonventionellen Scheich der das Ganze finanziert.

  302. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Vielleicht würde es für Bendtner bei einem Abgang auch mal eine Ablöse geben. Bei allen anderen verbietet es der tatellosen Charakter, dass man eine Ablöse fordert. „

    Das letzte was ich hörte war ein Einjahresvertrag „

    Wo lebst Du denn, der Mann ist jetzt 30, ablöseinteressant ist das Alter derer, die wir z.Zt. verschenken.

    von daher kommt ein Deal-Vergleich HaseLu – Bendtner net so toll weg,

    es sei denn, mer könnte auf 4milleKadlec und Waldkaputti zählen, dann wäre Lerneffekt anrechenbar

  303. ZITAT:

    “ der Mann ist jetzt 30 „

    26.

  304. Der Mann ist 26.

    Auch wenn er aussieht wie 40.

  305. Das war kein reiner CE! Ich hab‘ was dazugeschrieben!

  306. 2-Jahresvertrag, nach einem Jahr vertickern wir den für 20 Mios nach England

  307. ZITAT:

    “ Das war kein reiner CE! Ich hab‘ was dazugeschrieben! „

    lol

  308. ZITAT:

    “ 2-Jahresvertrag, nach einem Jahr vertickern wir den für 20 Mios nach England „

    Nach Nottingham Forrest. Es wird dazu auch noch ein Freundschaftsspiel geben. Teil des Deals. Stefan und ich werden da sein.

  309. Nach meiner Stimmungslage würde ich unseren Verantwortlichen tatsächlich zutrauen, dass die einen 1-Jahresvertrag abschließen und darin eine hohe AK festlegen. Darüber freuen sie sich dann diebisch und sind nächstes Jahr überrascht, dass er ablosefrei wieder weg ist…

  310. zu bayern M.

  311. Der Mann ist in knapp 25 Jahren 50. Und kann dann gleich hier im Blog weitermachen…

  312. Das mit dem verschenken von Jung und Schwegler sollte doch jetzt auch dem letzten klar sein, dass das Quatsch ist. Ich kenne den Herrn Joselu nicht. Vielleicht haben die, die ihn kannten, aber einfach gestreikt, als es darum ging, für Herrn Joselu fast sämtliche Investitionsmittel für dieses Jahr anzulegen, weil sie ihn einfach zu phlegmatisch, labil, wankelmütig, schlecht tätowiert oä, gehalten und deshalb nicht daran geblaubt haben, dass er für das viele Geld eine adäquat gute Leistung bringen wird. Dann wäre es richtig gewesen, ihn nicht um jeden Preis zu halten. Was jetzt hinzukommt, ist, dass die Preise für Stürmer gestiegen sind, so dass Joselu am Ende doch im schmerzenden Preisrahmen gewesen wäre. Dennoch hätte man sich Ende vielleicht ein Problemkind eingehandelt, auch wenn er unter Veh phasenweise funktioniert hat.

  313. ZITAT:

    “ Nach meiner Stimmungslage würde ich unseren Verantwortlichen tatsächlich zutrauen, dass die einen 1-Jahresvertrag abschließen und darin eine hohe AK festlegen. Darüber freuen sie sich dann diebisch und sind nächstes Jahr überrascht, dass er ablosefrei wieder weg ist… „

    böse. Aber nicht denkunmöglich.

  314. Die Eintracht sollte sich durch Spieler mit zweifelhaften Charakter ein Alleinstellungsmerkmal schaffen. Eine Mannschaft die rüpelnd und brandschatzend durch die Bundesliga zieht. Pro Randalemannschaft 2014/15!

  315. Die sperren mal wieder am Freitagnachmittag die A3 zwischen WI-Kreuz und Niedernhausen in beiden Richtungen Toll.

  316. ZITAT:

    “ Die Eintracht sollte sich durch Spieler mit zweifelhaften Charakter ein Alleinstellungsmerkmal schaffen. Eine Mannschaft die rüpelnd und brandschatzend durch die Bundesliga zieht. Pro Randalemannschaft 2014/15! „

    Schlappschuss reloaded. Eileik!

  317. Jeg er i den bedste fodboldspiller alder, for helvede!

  318. ZITAT:

    “ Nach meiner Stimmungslage würde ich unseren Verantwortlichen tatsächlich zutrauen, dass die einen 1-Jahresvertrag abschließen und darin eine hohe AK festlegen. Darüber freuen sie sich dann diebisch und sind nächstes Jahr überrascht, dass er ablosefrei wieder weg ist… „

    Nach meiner Stimmungslage traue ich unseren Verantwortlichen durchaus zu, dass sie daran arbeiten,

    eine vertrackte Situation in den Griff zu bekommen.

  319. Was ist eigentlich mit Fred? Oder ist der für uns nicht darstellbar?
    Der wäre doch sicher happy.

  320. Chancenlohos duhurch den markt

    Bis der neuhe Lord erwacht.

    Chancenlohos einfach raus..

    Die Annern ziehn uns einfach aus

    oho.. oho…

  321. ZITAT:

    “ Das mit dem verschenken von Jung und Schwegler sollte doch jetzt auch dem letzten klar sein, dass das Quatsch ist. „

    Dir ist schon klar dass zumindest ich mich sofern es um das Verschenken von Spielern ging heute nur auf Schröck bezogen habe? Weil einen Spieler ablösefrei gehen zu lassen obwohl er a. noch Vertrag und b. ein Interessent da ist halte ich vorsichtig formuliert für problematisch.

  322. Schmink Dir doch den Hase Lu ab, den hätte jeder hier gerne behalten, aber Ablöse +Gehaltsforderung.

    Bis jetzt war entweder hier oder da ein non+ultra angesagt,

    so sind denn auch die Forderungen bei Vertragsverlängerungen zu verstehen.

  323. Dada lebt. Oho.

  324. Ich glaub ich schaffs auch Worte aneinander zu reihen. Ich probier das nachher mal aus

  325. Hier hat schon lange keiner mehr von Baunatal gesungen…

  326. Und dadefür sollte der AM14 jetzt vorne rein, lieber viel Geld in einen entwicklungsfähigen „Zuarbeiter“.

  327. ZITAT:

    “ Ich glaub ich schaffs auch Worte aneinander zu reihen. Ich probier das nachher mal aus „

    Nur echt, wenn einem sonst nix mehr zur Eintracht einfällt!

  328. „Nach meiner Stimmungslage traue ich unseren Verantwortlichen durchaus zu, dass sie daran arbeiten,

    eine vertrackte Situation in den Griff zu bekommen.“

    Aber sie haben doch diese vertrackte Situation selbst herbeigeführt bzw. doch zumindest fahrlässig entstehen lassen.

  329. Bedingt bedeckt? Bitteschön… Kein Bammel Bruno. – Bendtner bei un Baumeln lassen.

  330. ZITAT:

    “ und der #306 ist zuzustimmen. „

    in der Tat.

    Außerdem passt doch so ein Kasper prima hierher. Wenn der Kahn schon absäuft, dann bitte mit Festbeflaggung und launig aufspielendem Bordorchester!

  331. “ Das mit dem verschenken von Jung und Schwegler sollte doch jetzt auch dem letzten klar sein, dass das Quatsch ist. “

    Also abgesehen davon, dass ich mich nicht erinnern kann, wann das hier jemand zum letzten Mal behauptet hat (oder hab‘ ich was überlesen?): Die hatten bekanntlich Ausstiegsklauseln. Ich bin aber der Meinung, dass wenn man denen ein bisschen Honig um den Bart geschmiert hätte und vielleicht (wie ich vorhin schon mal sagte) noch eine Schippe draufgelegt hätte, dass durchaus die Chance bestanden hätte, mit denen weiter zu machen. Dann wären wir jetzt nicht in so einer „vertrackten Situation“. Das wäre m.E. wesentlich einfacher gewesen (und wahrscheinlich noch nicht einmal teurer).

  332. Das Fachblatt macht sich Gedanken über Lahm-Ersatz:

    „Löw könnte Lahm mit einem „richtigen“ Rechtsverteidiger ersetzen. Doch davon gibt es nicht viele, die gut genug sind für die Nationalelf. Sebastian Jung (24) wäre eine offensivstarke Variante, er muss sich aber erstmal in Wolfsburg durchsetzen. Ihn sollte man auf dem Zettel haben.“

  333. „Löw könnte Lahm mit einem „richtigen“ Rechtsverteidiger ersetzen. Doch davon gibt es nicht viele, die gut genug sind für die Nationalelf. Sebastian Jung (24) wäre eine offensivstarke Variante, er muss sich aber erstmal in Wolfsburg durchsetzen. Ihn sollte man auf dem Zettel haben.“ „

    Wird dann Holland endlich Weltmeister?

  334. ZITAT:

    “ Schmink Dir doch den Hase Lu ab, den hätte jeder hier gerne behalten, aber Ablöse +Gehaltsforderung.“

    Mir wäre lieber Hase A als NB für’s gleiche Geld.

  335. Kleiner Hinweis in eigener Sache:

    MURMEL & SCHUSCH PLAY SONGS IN PRAISE OF THE LORD!!!

    https://www.facebook.com/photo.....038;type=1

    Caramba!

  336. Albert and me heading Nottingham. Can’t fucking wait

  337. ZITAT:
    “ Ich glaub ich schaffs auch Worte aneinander zu reihen. Ich probier das nachher mal aus „

    Wir sind gespannt.
    Neue Sätze braucht das Land.

    @329
    Nicht schlecht der Plan :-)

  338. ZITAT:

    “ Dada lebt. Oho. „

    Den Eindruck habe ich in dem Zusammenhang auch öfter.

    https://www.youtube.com/watch?.....vsCs5puecY

  339. ZITAT:

    “ Bei meinen Reisevorbereitungen ist mir neben dem Weg des Einkaufens und dem Weg des Ausbildungsvereins noch ein dritter möglicher Weg aufgefallen: Irgendwie schafft es Atletic Bilbao mit einer so gut wie ausschließlich aus Basken bestehenden Mannschaft in Spanien auf den vierten Platz zu kommen. Da sollten wir mal den Holz oder Armin Kraaz zum Praktikum hinschicken.

    Selbst wenn man die Regionen Navarra und Rioja (und den französischen Teil) komplett hinzurechnet, sind das deutlich weniger Menschen als in Hessen leben. Und wir sind den Basken gar nicht so unähnlich: Im restlichen Land mag uns keiner so richtig, wir sprechen eine isolierte, seltsame Sprache und unsere Industriezentren haben schonmal bessere Zeiten gesehen.

    Da muss man sich doch was abschauen können. „

    Wenn man sich mal anschaut wie viele bundesligataugliche Spieler es aus Hessen gibt im Augenblick. Sind nicht so viele, mit Ach und Krach bekommt man da ne Mannschaft zusammen.

    Klandt, Jung, Süle, Kirchhoff, Chandler, Russ, Kehl, Marin, N. Müller, Jones, Tosun.

    Ersatzbank: Rode, Stendera, Kittel, Ochs

    Fehlt noch wer?

  340. ZITAT:

    “ Fehlt noch wer? „

    Yannick Stark

  341. Hessen lassen sich aber nicht so gut abgrenzen wie Basken.

  342. ZITAT:

    “ Gehört die Pfalz zu Hessen? „

    der Heinz lebt schon lange genug hier, der geht als Hesse durch

  343. Ist can nicht auch a Hesse?

  344. emre can, sebastian kehl

  345. ZITAT:

    “ Ersatzbank: Rode, Stendera, Kittel, Ochs

    Fehlt noch wer? „

    Ein Ersatztorwart. Zimbo.

  346. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass man bei konsequenter Umsetzung eines solchen Konzepts noch das eine oder andere Talent aus der Region hervorbringen könnte, das mit ein bisschen mehr Förderung und Motivation über sich hinauswachsen würde.

    Okay. Das ist einfach heutzutage nicht mehr umsetzbar. Schade eigentlich.

  347. Bayern gehört zur Pfalz.

    Also früher.

  348. ZITAT:

    “ emre can, sebastian kehl „

    Kehl hatte ich. Can, Mustafi, Waldschmidt, Stark, Gerezigher.

    19 Spieler.

  349. Hinter Gießen ist alles anders.

  350. Zweiter TW fehlt noch.

  351. ZITAT:

    “ Hinter Gießen ist alles anders. „

    Nicht wenn man von Norden schaut.

  352. Timo Hildebrandt

  353. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hinter Gießen ist alles anders. „

    Nicht wenn man von Norden schaut. „

    Das will man aber doch nicht.

  354. Gießen hat ein gewichtiges Alleinstellungsmerkmal: Das Elefantenklo!

    Also bisschen mehr Respekt..

  355. Okay, die Hessenelf. Ich würde so aufstellen.

    Klandt

    Jung, Süle, Kirchhoff, Mustafi

    Can, Kehl

    Marin, Jones, N. Müller

    Tosun.

    Ersatzbank: Zimmermann, Rode, Stendera, Kittel, Ochs, Russ, Chandler, Waldschmidt, Stark, Gerezigher.

    Na, wem fällt da was auf?

  356. ZITAT:

    “ …

    Na, wem fällt da was auf? „

    Keiner von uns in der Startelf.

  357. ZITAT:

    “ Okay, die Hessenelf. Ich würde so aufstellen.

    Klandt

    Jung, Süle, Kirchhoff, Mustafi

    Can, Kehl

    Marin, Jones, N. Müller

    Tosun.

    Ersatzbank: Zimmermann, Rode, Stendera, Kittel, Ochs, Russ, Chandler, Waldschmidt, Stark, Gerezigher.

    Na, wem fällt da was auf? „

    SGE nur 2. Elf, böses Foul…

  358. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ …

    Na, wem fällt da was auf? „

    Keiner von uns in der Startelf. „

    alles Hessen

  359. ZITAT:
    Na, wem fällt da was auf? „

    Ohne den Lord ist das nichts.

  360. ZITAT:

    “ Na, wem fällt da was auf? „

    SGE nur 2. Elf, böses Foul… „

    Also Russ für Kirchhoff oder Kehl. Aber sonst? Traurig ist das.

  361. ZITAT:

    “ Gießen hat ein gewichtiges Alleinstellungsmerkmal: Das Elefantenklo!

    Also bisschen mehr Respekt.. „

    Also „Elefantenklo“ verbinde ich immer noch mit Bad Homburg, wo ich von 1976 bis 1987 gewohnt habe. Dort gab es damals ein Riesenloch, an der Louisenstraße (heute steht dort glaub‘ ich das Rathaus). Das wurde im Volksmund „Elefantenklo“ genannt. Von wegen „Alleinstellungsmerkmal“.

  362. ZITAT:

    “ ZITAT:

    https://twitter.com/uberfootfa.....4256046080

    O Gott. Genau so einen Spieler will ich bei Eintracht Frankfurt….

    Pro Bendtner! „

    HA! Das sehe ich ja jetzt erst. Sofort das Angebot verdoppeln für den Mann. Was sage ich. verdreifachen. Wasne Granate.

  363. @386 laß Google den Schiedsrichter sein!

    Das Gießener E-Klo gilt als Krönung einer vermurksten Stadtplanung. Angeblich führten Architektur Profs aus der ganzen BRD ihre Seminare zur Exkursion in diese schöne Stadt an der Lahn.

  364. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Super auch als Vorbild für die Kinder…“

    Die Lage ist ernst. Ich finde wir sollte aufhören uns Sorgen um die Frauen und Kinder zu machen. „

    Wer in seinem pädagischen Konzept auf externe Vorbilder angewiesen ist, sollte keine Kinder erziehen. Meine Meinung.

  365. Nur in Gießen steht das wahre Elefantenklo! Das.ist.Fakt!

  366. Ich geh mal Burpees machen. Das beruhigt

  367. ZITAT:

    “ Ist der Lord schon da? „

    Lord Caio? Auja!!!

  368. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Super auch als Vorbild für die Kinder…“

    Die Lage ist ernst. Ich finde wir sollte aufhören uns Sorgen um die Frauen und Kinder zu machen. „

    Wer in seinem pädagischen Konzept auf externe Vorbilder angewiesen ist, sollte keine Kinder erziehen. Meine Meinung. „

    Eltern sollten ihren Einfluß auch nicht überbewerten. Kinder suchen sich ihre Vorbilder ab einem gewissen Alter schon selbst.

  369. ZITAT:
    “ Ist der Lord schon da? „

    Hat sich gerade in den Liegestuhl neben mich gesetzt. Soll ich was fragen? Oder ein selfie machen?

  370. ZITAT:

    “ Oder ein selfie machen? „

    Kannst Du das? So rein technisch meine ich? ;-)

  371. „Eltern sollten ihren Einfluß auch nicht überbewerten. Kinder suchen sich ihre Vorbilder ab einem gewissen Alter schon selbst.“

    Ich hoffe aber meinem Kinde bis dahin beigebracht zu haben, dass der, der gut kicken kann durchaus ein Idiot sein kann und der böse Mann, derwo bei rot über die Ampel geht davon abgesehen auch seine guten Seiten haben könnte.

  372. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ist der Lord schon da? „

    Hat sich gerade in den Liegestuhl neben mich gesetzt. Soll ich was fragen? Oder ein selfie machen? „

    Ich denke ein selfie würde ihm gefallen.

  373. ZITAT:

    “ „Eltern sollten ihren Einfluß auch nicht überbewerten. Kinder suchen sich ihre Vorbilder ab einem gewissen Alter schon selbst.“

    Ich hoffe aber meinem Kinde bis dahin beigebracht zu haben, dass der, der gut kicken kann durchaus ein Idiot sein kann und der böse Mann, derwo bei rot über die Ampel geht davon abgesehen auch seine guten Seiten haben könnte. „

    Oder der Ergänzungsspieler gar nicht soo schlau ist wie er immer tut, sondern vielleicht ein ganz normaler und sympathischer Typ ist… ;-)

  374. Disziplin und Gehorsam.

    Mehr braucht so ein Kurzer nicht zu lernen.

  375. ZITAT:

    „Ergänzungsspieler … ein ganz normaler und sympathischer Typ ist… ;-) „

    negativ

  376. ZITAT:

    “ Disziplin und Gehorsam.

    Mehr braucht so ein Kurzer nicht zu lernen. „

    Dafür bringt er Dich dann ins schlechteste Altersheim. ;-)

  377. So. Wir sollten JETZT selbst die Initiative übernehmen und Nachfragedruck erzeugen.

    Sofort Bendtner Leiberl bestellen. Heim, Auswärts, Ausweich, Torwächter, Tweet. Nur echt in Größe S. Stichwort Trombosetrikot. Sieht unfassbar lecker aus. Echt jetzt.

    Bad Vilbel kauf sie ALLE, Karben, Ginnheim, Westerwald, Taunus und München sollte auch mit gutem Beispiel voran gehen.

    Wieviele Sätze darf ich für Berlin notieren?

  378. Bin dabei. Endlich rock n Roll.

  379. ZITAT:

    “ So. Wir sollten JETZT selbst die Initiative übernehmen und Nachfragedruck erzeugen.

    Sofort Bendtner Leiberl bestellen. Heim, Auswärts, Ausweich, Torwächter, Tweet. Nur echt in Größe S. Stichwort Trombosetrikot. Sieht unfassbar lecker aus. Echt jetzt.

    Bad Vilbel kauf sie ALLE, Karben, Ginnheim, Westerwald, Taunus und München sollte auch mit gutem Beispiel voran gehen.

    Wieviele Sätze darf ich für Berlin notieren? „

    London !!! Bin dabei

    Das in Nord London auf der Gass anzuziehen kaeme einer freiwilligen Steinigung gleich…

    Owohl: Dann koennen sie den Deutschen wenigstens keine Humorlosigkeit mehr vorwerfen

  380. Yea – Cockney ist dabei.

    Grob überschlagen haben wir die erste Mio schon zusammen.

  381. ZITAT:

    “ Ich geh mal Burpees machen. Das beruhigt „

    Und zum Nachtisch Birne Helene aus gegebener Veranlassung.

  382. Bitte Großauftrag aus -burg notieren.

  383. Die Auftragsbestätigung für den Baseler Platz bitte noch ausdrucken und postalisch zusenden. Danke.

  384. ZITAT:
    “ Bin dabei. Endlich rock n Roll. „

    Rödelheim auch !

  385. ZITAT:

    „Ich hoffe aber meinem Kinde bis dahin beigebracht zu haben, dass der, der gut kicken kann durchaus ein Idiot sein kann und der böse Mann, derwo bei rot über die Ampel geht davon abgesehen auch seine guten Seiten haben könnte. „

    Ich habe meinen Kindern beigebracht, dass sie nur bei mir an der Hand über rot gehen dürfen. Sogar das klappt…

  386. Übrigens: ich finde nicht, dass dieser komische Lord sonderlich fit aussieht, nur weil er keinen Bierbauch hat.

  387. Er soll nicht fit sondern phantastisch aussehen. So einfach ist das.

  388. Der Präsident der Ukraine heißt wirklich Prosecco? Gute Wahl.

  389. Murmel, neben Dir noch einer, der phantastisch aussieht? Ist das nicht ein wenig viel Glamour auf einmal?

  390. Ich finde den weder fit noch phantastisch aussehend.
    So wirds noch einfacher Murmel

  391. Der siehst phantastisch aus und Ende der Diskussion.

  392. ZITAT:

    “ Ich habe meinen Kindern beigebracht, dass sie nur bei mir an der Hand über rot gehen dürfen. Sogar das klappt… „

    Da werden sie mal ihren Kindern von erzählen.

    ‚Früher, als ich noch klein war, da hat mich der Papa ab und an an der Hand bei ROT über die Straße geführt.‘

    Für die wird’s sein, wie für uns die Erzählungen der Großväter vom zweiten Weltkrieg.

  393. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ist der Lord schon da? „

    Hat sich gerade in den Liegestuhl neben mich gesetzt. Soll ich was fragen? Oder ein selfie machen? „

    Hast ja meine Email Adresse. Muss kein Fußballer mit drauf sein. Und auch sonst nix. Nur Liegestuhl. Danke

  394. Im Kinderladen schalten blöderweise eifrige Elteraktivisten das Jugendamt ein und die prägendste Erinnerung wird die züchtige Zeit im Heim sein.

  395. Kannganzschnellgehn

    ZITAT:

    “ Ich finde den weder fit noch phantastisch aussehend.“

    Ach wo, siehst bloß keinen Ansatzpunkt für Deine Kunst und bist deswegen sauer. Für die ambitionierte Therapeutin ist halt nur der lädierte Mann ein schöner.

  396. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Disziplin und Gehorsam.

    Mehr braucht so ein Kurzer nicht zu lernen. „

    Dafür bringt er Dich dann ins schlechteste Altersheim. ;-) „

    Würde mich niemals auf diese moralisch zweifelhafte Bagage verlassen.

  397. Natürlich sieht der Lord großartig aus.

  398. Körbchengrösse?

  399. Mal im Ernst: dieser Lord braucht doch mindestens ein halbes Jahr, um wieder richtig fit zu werden oder ist ob der Belastung gleich wieder verletzt. Kennen wir ja. Wassollndasbringen???

  400. ZITAT:

    “ Es kann jetzt schnell gehen. Oder es kann noch ein bisschen dauern. „

    ..oder es kann auch garnix passieren..(wie meistens)

  401. Is halt wie Cajo , nur zwei Kopp groesser

    Passt scho

  402. Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, wird man an den großen scheitern.

    Abwarten.

  403. Wo ist eigentlich die Bravo wenn man die mal braucht? Ein Starschnitt wäre jetzt genau richtig.

  404. Schon ein guter kicker, der Klassensprecher…

    ab 4:20.

    http://www.dailymotion.com/vid.....hdtv_sport

  405. Die Alpenfestung nimmt die komplette Kollektion, Größe XM.

    BENDTNÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!! (das rockt)

  406. Auch Bad Homburg sagt „JA!“.

    Ein Blog-G-Kickerturnier und alle Teilnehmer in neuen Trikots mit der 52. Wär doch witzig… ;-)

  407. Ich weiss gar nicht was Ihr habt. Die Mannschaften von Schaaf waren meist in der Abwehr schwach und im Angriff stark. Der erste Punkt ist so gut wie umgesetzt, am zweiten wird vielleicht noch etwas länger gearbeitet.

  408. ZITAT:
    “ Auch Bad Homburg sagt „JA!“.

    Ein Blog-G-Kickerturnier und alle Teilnehmer in neuen Trikots mit der 52. Wär doch witzig… ;-) „

    Dabei.

  409. Oh Lord, I will buy you – a Mercedes Benz…

    ERi ist das – ER ist da – ER ist da!!!!!

    https://scontent-b-vie.xx.fbcd.....e=545AA998

  410. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Auch Bad Homburg sagt „JA!“.

    Ein Blog-G-Kickerturnier und alle Teilnehmer in neuen Trikots mit der 52. Wär doch witzig… ;-) „

    Dabei. „

    KICKER Turnier. Sofort. Ich mach Euch Lappen in alphapetischer Reihenfolge platt.

  411. Kennt Ihr Per Laursen? Eben nicht. Ein fantastischer dänischer Dartspieler. Das ist meine Wahl der Waffen, jeweils um einen Achter. Dann habe ich ausgesorgt, sogar nach der Reinkarnation am Nicklas-Bendtner-Platz (vormals… aber das wisst ihr ja alle immer).

  412. Ich sage ja zu Bendtner. Kann der Marin auch Twitter?? Ein Doppelselfie wäre toll.

  413. Madames Interesse ist geweckt und sie verfolgt bentnernb52 auf Twitter. Er macht ja ganz schöne Landschaftsfotos sagt sie.

  414. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Auch Bad Homburg sagt „JA!“.

    Ein Blog-G-Kickerturnier und alle Teilnehmer in neuen Trikots mit der 52. Wär doch witzig… ;-) „

    Dabei. „

    KICKER Turnier. Sofort. Ich mach Euch Lappen in alphapetischer Reihenfolge platt. „

    Ihr seid chancenlos. Ich besiegte den Porzer Stadtmeister. Im Suff. Kurz nach dem Gipskrieg.

  415. Die Hand ist schneller als das Auge, Diva.

    Jahrelange harte Schule an italienischen Hochgeschwindigkeitstischen. Keine ewige Ballstop-Zurechtlegen-Ticki-Tacka-Poserscheiße sondern direktes Spiel mit tödlichem Torabschluss.

    Ich bin allerdings Einzelspezialist. Wieviele auf der anderen Seite stehen ist mir egal.

  416. Hab ich eigentlich irgendwas verpasst? Ist der Lord schon da?

  417. Der kleine Lord – Atemlos!

  418. „Isaeadlersche – habe ich Dir die schon angedient?“

    Sehr gut. Aber politisch verfänglich. Hier, aus Kiew:

    http://www.youtube.com/watch?v.....asMsrRLSss

    Ich bin der Ervin Skela des Kickertischs. Der Ball muß ruhen, sonst geht das alles zu schnell.

  419. „Ich bin allerdings Einzelspezialist“

    Ich war eher der Doppelspezialist. Und zwar ich hinten. Im Team mit meinem Bruder, der sich allerdings schon vor 14 Jahren von dieser Welt verabschiedet hat (er ist nur einmal abgestiegen!), waren wir damals nur schwer zu schlagen.

  420. Sauber – dann gibts morgen eine hübsche Reise von St.Petersbug nach Kiew und zurück.

    https://fbcdn-sphotos-h-a.akam.....1705_n.jpg

  421. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    „Ich bin der Ervin Skela des Kickertischs. Der Ball muß ruhen, sonst geht das alles zu schnell. „

    Skela? Pah! Ball zurecht legen, Stange mit Waffenöl polieren, Cabrio-Handschuhe überstreifen, Zigarette im gegenüberliegenden Mundwinkel festklemmen, ein Schluck Bier, alle eigenen Reihen sorgfältig postieren, 30 Ellipsen um den Ball vollführen und abziehen. Souverän an der gegnerischen Mittelkette hängen bleiben, die eigene hektisch rotieren lassen und zusehen wie der Abpraller (=Gegenpressing) über Bande ins Tor kullert. So geht das, Ihr Anfänger.

    Das wüste Rumgefickere mit diesen schwulen komischen französischen Weichkorkbällen kann doch jeder.

  422. Reflexe und die Abbelkurve in Auge behalten.

    Zwischen dem 4. und 8. nulldreier Gebinde bin ich unschlagbar, ab dem 9. geht mit fairen Mitteln eher wenig.

  423. 90% des Erfolgs ist eh Psychologie.

  424. Mir hat man immer vorgeworfen, dass ich übertrieben hart in die Zweikämpfe einsteigen würde. Dabei war das meine einzige Chance, nur durchschnittliches Potential auszugleichen.

  425. Isch liebe Eusch alle.

    Und wenn gekickert würde … ich wäre nur zu gerne dabei … das kann ich auch ein klein wenig.

  426. Als Torwächter macht mich Kickern immer leicht depressiv. Ein Gefühl als spiele man Bretterwand und sei die tumbe Mauer, die artig den Spielball im Felde halten darf.

  427. „Meine Gefühle und mein Befinden werde ich Ihnen nicht mitteilen. Aber: Wir haben vorher in zehn Jahren nicht gegen einen Viertligisten verloren…“

  428. Moin,

    nur weil ich grade Queretaro – Pumas anschaue – Warum war Daniel Ludueña eigentlich nie ein Thema?

    Mittlerweile schon 31, aber jedes mal eine Freude ihm zuzusehen.

    Ansonsten: Pro Lord52

  429. Basisschulung und die Hälfte des Teams ist nicht da. Das liebe ich.

  430. Matchday. Das gibt aber eine schöne Hitzeschlacht nachher gegen dieses Grosny.

    Guten Morgen Frankfurt.

  431. ZITAT:

    “ Matchday. Das gibt aber eine schöne Hitzeschlacht nachher gegen dieses Grosny.

    Guten Morgen Frankfurt. „

    Der Sinn eines solchen Spieles erschließt sich mir derzeit nicht. Was wollen die denn testen?

  432. Eigentlich ein elementarer Test.

    Schafft man es auch an einem Samstag (dieses Jahr ja noch der Hauptspieltag) nicht, seine Leistung abzurufen.

    Kann den Gegner aber auch null einschätzen. Gibts da jemanden der etwas zum Spielstil oder der Stärke von Grozny sagen kann?

  433. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Matchday. Das gibt aber eine schöne Hitzeschlacht nachher gegen dieses Grosny.

    Guten Morgen Frankfurt. „

    Der Sinn eines solchen Spieles erschließt sich mir derzeit nicht. Was wollen die denn testen? „

    …wie man mit Anstand verliert !

  434. Wie heisst es in der IT so schön: „Es kann gar nicht genug getestet werden…“

    Ergo: Betatest gegen Freiburg?

  435. ZITAT:

    “ Sauber – dann gibts morgen eine hübsche Reise von St.Petersbug nach Kiew und zurück.

    https://fbcdn-sphotos-h-a.akam.....1705_n.jpg

    Ist ja auch die beste Location um Abends bei 30 Grad drinnen zu feiern ….

  436. 466 – siehts mal aus. Das Ding ist 1a klimatisiert. Durch Kaltgetränke.

  437. Davon abgesehen ist heute endlich wieder Fußball im frei-TV: OFC – D98

    HESSENpokal!

  438. ZITAT:

    “ Ist ja auch die beste Location um Abends bei 30 Grad drinnen zu feiern …. „

    Tagsüber wird draußen gerockt:

    http://www.rewe.de/aktionen/re.....ilbel.html

    Bad Vilbel sagt ja zum Rock’n’Roll!

  439. ZITAT:

    http://www.rewe.de/aktionen/re.....ilbel.html

    Bad Vilbel sagt ja zum Rock’n’Roll! „

    Woodstock war ein Dreck dagegen, und viele kommen direkt von Glastonbury nach Vilbel.

  440. Für alte Auto Freunde empfehle ich heute:

    https://scontent-b-vie.xx.fbcd.....6849_n.jpg

    Werde mit einem Kumpel im Pontiac Star Chief anreisen und ihm das Ding vorher im knappen weißen T-Shirt per Hand waschen.

  441. Wobei ich mich vorm Bamboo tief und demütig verbeugen muss. REWE Family 2014 / Bad Vilbel toppt alles.

  442. Kinder, Ingo will den Bendtner. Sofort! Hier geht’s weiter

    http://www.blog-g.de/rock-n-ro.....ll-2.html/

  443. Was ein neuer Hickhack um SA! SA hat bekundet er könne sich einen Wechsel nach Hannover vorstellen.

    Jetzt will BH den SA unbedingt halten. Ich glaube der gute BH kennt das Geschäft nicht besonders gut: ein Spieler der sich mit Abwanderingsgedanken trägt ist für die Mannschaft nix wert. Und in einem Jahr kann er ablösefrei gehen.

    Man hat ja gesehen welche Leistungen Rode und Schwegler letzte Saison gebracht haben. Durch das

    Fehlen von Neuzugängen ist auch der Rest der Mannschaft verunsichert und es kann gut sein das noch

    mehr Spieler die Titanic verlassen.

    Wenn HB schon anmerkt das die Eintracht die letzten 10 Jahre gegen keinen 4. Ligisten verloren hat

    dann müßten wirklich die Alarmglocken schrillen.