Eintracht Frankfurt Auch das noch

Wenn sogar das Zentralorgan des deutschen Fußballsports, der eher spröde „kicker“ sich dazu hinreißen lässt eine Überschrift mit den Worten „Wahnsinn in Reinform“ einzuleiten, um dann fortzufahren „Magath soll Wölfe retten„, dann ahnt man. Und zwar nichts gutes für Eintracht Frankfurt. Denn Eintracht Frankfurt wird nach der Länderspielpause in drei Wochen beim VfL Wolfsburg antreten müssen. Wer zu diesem Zeitpunkt der Trainer von Eintracht Frankfurt sein wird hängt nicht unwesentlich vom Ausgang der Begegnung morgen gegen den FC St. Pauli ab. Wenn aber tatsächlich am Sonntag den 03.04.2011 um 17:30 Uhr Felix Magath in Wolfsburg auf der Bank sitzen wird, wird es der Trainer von Eintracht Frankfurt nicht leicht haben, drei dringend benötigte Punkte im direkten Vergleich gegen einen Abstiegskandidaten zu holen. Wenn die Meldung stimmt – und es spricht nicht viel dafür dass dem nicht so wäre – hat der VfL Wolfsburg mit dem Abstieg nichts mehr zu tun. Und Eintracht Frankfurt ist der zweiten Liga ein Stück näher gekommen. Behaupte ich einfach mal so, und bitte gleichzeitig für meinen Pessimismus um Entschuldigung.

Alles wach? Gut, dann zu den Fakten vom Stadtwald. Gestern musste Sebastian Rode seinen Trainingsversuch abbrechen, noch bevor der erste Meter des Aufwärmprogramms absolviert war. Der Knöchel lässt nicht mal ein lockeres Hochhalten des Balles zu, von Training oder gar Spiel ganz abzusehen. Es ist nicht davon auszugehen, dass sich dies über Nacht auf wundersame Weise gebessert haben könnte. Sebsatian Rode steht also gegen St. Pauli nicht zur Verfügung. Gestern auch nicht dabei, als sich die Spieler von Eintracht Frankfurt in der dieser Tage üblich gedrückten Stimmung um den Trainer stellten um dessen Begrüßung zu lauschen: Patrick Ochs. Der wird heute einen Versuch unternehmen, laut Auskunft der Ärzte gäbe es aus medizinischer Sicht nach seinem Bänderriss keine Bedenken gegen einen Einsatz, alleine die Schmerzen könnten den Ersatzkapitän der Eintracht davon abhalten am Samstag aufzulaufen. Heiß soll er sein, der Rotschopf, ob er aufläuft entscheidet laut Skibbe der Spieler selbst.

Um es offen zu sagen: Die Stimmung ist beschissen. Von Aufbruch nichts zu spüren. Zumindest hat der externe Beobachter davon nichts mitbekommen. Was nichts heißen muss.

Lesebefehl!

Schlagworte: ,

391 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Mensch Hiob! Der Tag fängt ja schon wieder gut an … Morsche trotzdem!

  2. Was soll ich denn machen? Es ist halt so. Widdewiddewitt bringt auch nichts.

  3. Dem Überbringer der schlechten Nachrichten ist nicht a priori ein Vorwurf zu machen … ;-)

  4. Wenn man nix anderes erwartet, ist es nur halb so schlimm.

    Zum Kotzen !

  5. Vielleicht sehe ich das auch nur alles ganz falsch. Wäre schön.

  6. Was ich jetzt dem kicker-Artikel noch nicht entnehmen konnte: Wird Quälix dann in Personalunion auch gleich noch den Hoeneß wieder mitersetzen?

  7. Gottseidank ist Magath jetzt in Wolfsburg, gibts einen neuen Rumheulgrund. Ist doch scheiss egal, wer bei den Deppen aufm Bänkchen sitzt. Sankt Pauli ist wichtig.

  8. Sagte man soeben im ARD MoMa. Hoeneß geht und Magath übernimmt alle alten Funktionen.

  9. Die Schmierfinken von er FR machen nun auch noch mit Fakten Stimmung. Unglaublich. Dabei hofft Skibbe so sehr darauf, daß je nach Tiefe der Stirnfalten am Saisonende von der DFL Extrapunkte vergeben werden und diese die Eintracht retten.

    „Der Coach verantwortet einen unglaublichen Absturz. Zwei Punkte aus neun Rückrundenspielen − so schlecht war in 47 Jahren Bundesliga nur Hannover 96 im Jahre 1986. Die Niedersachsen holten da nur einen Punkt − und stiegen am Ende als Letzter ab, ohne einen Sieg in der Rückrunde geholt zu haben.“

    St. Pauli ist wichtig. Und Lautern konnte gegen uns trotz Großchance nun doch nicht gewinnen. Einen der beiden müssen wir hinter uns lassen. Das sollte doch möglich sein, verdammt noch mal!

  10. Zum offenen Brief gestern:

    Viel zu lang. Das übersteigt das Gros der Herren Fussballer. Köhler sagte im Faninterview, er habe noch nie ein Buch bis zum Ende gelesen. Da dürfte er spätestens in der Mitte des Briefs das Interesse verlieren. Und der Schwegler weiß nie im Leben, wer Pfaff oder Grabowski waren.

    An sich ne gute Idee, so ein Brief. Aber dann bitte kurz und prägnant. Kneift die Arschbacken zusammen und steht endlich Euren Mann! Hunderttausende können nach einem Abstieg den Verein nicht verlassen! (Anm.: Das hat mir gut gefallen) Oder wollt Ihr ewig als die Versagermannschaft in Erinnerung bleiben, die sieben gute Jahre einfach so das Klo runtergespült hat? Abstieg ist Arsch!

  11. Steht auch so im Sat1 Text, dass Hoeness gehen muss. Allerdings beruft man sich da auf die Bild

  12. Warum werden auf diversen blogs und im Forum eigentlich Briefe veröffentlicht? Lasst es doch einfach bleiben.

  13. Deswegen:

    „…. Aber wenn ich jetzt im Internet in unserem Fan-Forum alles lesen würde – da bist du wie ein Schneemann ruck-zuck weggeschmolzen. Das zieht einen richtig runter. Also lese ich auch wenig Zeitung. „

  14. Wenn ich das richtig verstanden habe, war dies ja mal ein Aufruf Schuldzuweisungen erst mal hintenanzustellen und die Reihen zu schließen. Zumindest mal bis Sonntag. Scheint aber nicht möglich zu sein. Es geht genau so weiter geht wie bisher. In Selbstzerfleischung, Kritik gegenüber den Verfassern, Mäkelei am Stil , Schuldzuweisungen aller Art , wobei da sicherlich jeder seinen Favoriten hat und abschließend mehr oder minder unverblümt die Feststellung, dass es sowieso schon vorbei ist.

  15. Das ist kein Grund irgendetwas bleiben zu lassen.

  16. [Edit: Gelöscht]

  17. Heinz, ich gebe vielen Meinungen eine Plattform. Und ich habe eine eigene. Wenn ich zur Eintracht gehe, und ich, als Person, das Gefühl habe, dass von Aufbruchstimmung nichts zu merken ist, dann teile ich das genauso mit wie meine Gefühle, wenn wir dreimal hintereinander gewonnen haben. Und dann wird mich mein Geschwätz von gestern nicht die Bohne interessieren. Ich bin so. Und du auch.

  18. Natürlich.

  19. @16

    Wer wurde denn da zitiert? Bitte um Aufklärung…

    Ohne Rode is schon blöd, aber der Brief hat bei mir den Sand aus dem Kopf gelöst…..also hoffen bis zum Untergang, St. Pauli bezwingen und die eingesunkene Brust wieder in Richtung Normalform schwellen lassen.

    Eintracht!

  20. Wer hat auf der PK eigentlich die Frage nach dem behutsamen Umgang gestellt?

  21. ZITAT:

    “ „Wer wurde denn da zitiert?“

    Lt. google

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....nicht.html

    Stimmt :-)

  22. ZITAT:

    “ Wer hat auf der PK eigentlich die Frage nach dem behutsamen Umgang gestellt? „

    Wolfgang Avenarius

  23. Magath zu Wolfsburg? So was können auch nur seelenlose Technokraten beschließen. Die ganze Zeit hieß es, die Meisterschaft und Magath hätten den Verein dahin gebracht wo er jetzt steht und nun das. Unglaublich.

    Und ich bin mir gar nicht so sicher, dass Magath das binnen kürzester Zeit hinbringt. Ist mir aber auch herzlich egal.

  24. Morsche,

    bin spät dran, hab den Brief eben erst gelesen, er spricht mir wie vielen anderen aus dem Herzen, Danke!

    Wenn er doch nur einen Teil der Manschaft und der Vereinsführung so erreichen würde „das Umfeld“.

    Gibt es offizielle Reaktionen auf den Brief, besteht die Chance ihn in die große Öffentlichkeit zu bringen?

    Weiß jemand wie man an Jan-Arge Fjörtoft rankommt? Ich habe das Gefühl er könnte wirklich was bewegen.

    Stefan für Einschätzung der Situation nach dem Wechsel von Magath nach Wolfsburg musst Du Dich nicht entschuldigen, damit liegt Du vermutlich leider verdammt richtig.

  25. Fjörtoft? Arbeitet in Norwegen hat hier in Deutschland vermutlich keinerlei Kontakte. Was soll der uns bringen?

  26. „Magath zu Schalke?“

    Wie jetzt?

  27. ZITAT:

    “ Wie jetzt? „

    Ach shit. Man soll halt nicht gleichzeitig einen Blogbeitrag schreiben und an die Arbeit denken. Kannst Du das bitte editieren? Danke. ;-)

  28. Als ob wir nach WOB gucken müssten.

    tzzz…

  29. Wolfsburg und Magath auf einen Rutsch in die zweite Liga ballern – müsste diese einmalige Chance nicht jeden Fußballer aus der Lethargie reißen?

  30. Morgen.

    Golfsburg ist mir egal. Eintracht. Feddisch. Noch haben wir es selbst in der Hand.

  31. Ochs spielt mit kaputtem Band??

    Ich lach mich schlapp, dann wird das ja eine Leistungsexplosion auf rechts geben.

    Wie schlecht muss eigentlich der Kader aufgestellt sein?

  32. Moin!

    @36 Wir hatten es auch auf Schalke, gegen VfB gegen Gladbach und und und …auch selbst in der Hand

    @Stefan, mein erster Gedanke, Sch…..WOB zieht dann auch vorbei (war auch einst so als er auf Schlake unterschrub)völlig richtige Einschätzung von Dir.

  33. keine Ahnung ab die Einschätzung richtig ist. Man kann durchaus auch argumentieren, dass Magath immer erst eine Zeit gebraucht hat, bis seine Teams funktioniert haben. Reine Spekulation, reines Bauchgefühl.

  34. ZITAT:

    “ Wenn ich das richtig verstanden habe, war dies ja mal ein Aufruf Schuldzuweisungen erst mal hintenanzustellen und die Reihen zu schließen. Zumindest mal bis Sonntag. Scheint aber nicht möglich zu sein. Es geht genau so weiter geht wie bisher. In Selbstzerfleischung, Kritik gegenüber den Verfassern,

    Mäkelei am Stil , Schuldzuweisungen aller Art , wobei da sicherlich jeder seinen Favoriten hat und abschließend mehr oder minder unverblümt die Feststellung, dass es sowieso schon vorbei ist. „

    Ich finde das Echo auf den Brief überwiegend sehr positiv. Dass man damit keine eingefleischten Meinungen ändert wusste man doch sicher vorher?

  35. ZITAT:

    “ keine Ahnung ab die Einschätzung richtig ist. Man kann durchaus auch argumentieren, dass Magath immer erst eine Zeit gebraucht hat, bis seine Teams funktioniert haben. Reine Spekulation, reines Bauchgefühl. „

    Magath funktioniert erst, wenn er die halbe Mannschaft ausgetauscht hat. Wolfsburg wird bis zum Ende hinten rumdümpeln. Sankt Pauli ist wichtig.

  36. @ DA

    Sicher.. Ich werde jetzt auch keinesfalls zu meinen gleichfalls gefürchteten Monologen ansetzen. Wie auch immer. Ich finde den Zeitpunkt so mancher Beiträge unglücklich.

    @ Boccia

    Sehe ich anders. Der Magath kann Abstieg. Damit hat er zmindest angefangen.

  37. na und? Dann kann er halt Abstieg. Vielleicht. Vielleicht auch nicht. Ist mir doch scheissegal, was VW macht. Mimimimimimimimimi. Und jetzt nässt euch weiter ein vorm Felix.

    Sankt Pauli ist wichtig.

  38. Kann nicht verstehen wie man auch einen Gedaken daran verschwenden kann was mit WOB o. Stuttgart passiert…

    Die werden noch genügend Pkt. holen. Mit viel Glück lassen wir im besten Fall höchstens noch BMG, Pauli und Lautern hinter uns…

  39. ZITAT:

    “ keine Ahnung ab die Einschätzung richtig ist. Man kann durchaus auch argumentieren, dass Magath immer erst eine Zeit gebraucht hat, bis seine Teams funktioniert haben. Reine Spekulation, reines Bauchgefühl. „

    Die Einschätzung ist richtig , wenn man die Besetzung

    und das Potential dort sieht.

    Litti war überall erfolglos , selbst in Liechtenstein.

  40. „Mit viel Glück lassen wir im besten Fall höchstens noch BMG, Pauli und Lautern hinter uns… „

    Gekauft.

  41. Stimmung, Magath, Wolfsburg, trallala – scheißegal. Morgen gibt’s drei Punkte! EINTRACHT!

  42. ich bin heute erwacht und wusste, dass der Trübsinn weg ist. Warum auch immer. Ab jetzt gehts aufwärts. Und jeder Flenner wird von mir eigenhändig beschimpft. Da nutzt auch der Atombutton nix.

    Sankt Pauli ist wichtig.

  43. ZITAT:

    “ Wolfsburg und Magath auf einen Rutsch in die zweite Liga ballern – müsste diese einmalige Chance nicht jeden Fußballer aus der Lethargie reißen? „

    Leider spornt sowas immer nur die Fans an. Fußballspieler sind aber keine Fans, denen ist das völlig wurscht, im Gegenteil, die würde wahrscheinlich alle gerne in Wolfsburg spielen.

    Trotzdem, die haben eine üble Söldnertruppe, so schnell

    kann selbst Magath nix bewirken, er kann ja keine Spieler mehr kaufen. Ich bin wirklich gespannt, wie das ausgeht.

  44. Zitat: “…. Aber wenn ich jetzt im Internet in unserem Fan-Forum alles lesen würde – da bist du wie ein Schneemann ruck-zuck weggeschmolzen. Das zieht einen richtig runter. Also lese ich auch wenig Zeitung.“

    Dann solltest du BLÖD lesen, da bekommst du wenig Zeitung

  45. ZITAT:

    “ (…) Es geht genau so weiter geht wie bisher. In Selbstzerfleischung, Kritik gegenüber den Verfassern,

    Mäkelei am Stil , Schuldzuweisungen aller Art , wobei da sicherlich jeder seinen Favoriten hat und abschließend mehr oder minder unverblümt die Feststellung, dass es sowieso schon vorbei ist. „

    Das ist ein allgegenwärtiges Gesellschaftproblem. Die Zeit der „11 Freunde“ ist vorbei. Der Geist von Spiez verschwunden. Jeder ist sich selbst der nächste. Keiner friss mehr Gras und kämpft um sein Leben.

    Es ist in jedem Büro ähnlich: Einer ist der Bucklige, der schuftet, während die anderen labern und alles besser gemacht hätten bzw. gaaaaaanz anders gemacht hätten.

    Make my day -nur noch einmal schlafen.

    Apokalypse now?

  46. Morsche

    dafür kann S06 jetzt noch mal hinten rein rutschen

  47. ABB, Sie haben Post bezüglich eines Heckenschnitts.

  48. „dafür kann S06 jetzt noch mal hinten rein rutschen“

    Logisch. Kann alles passieren. Es ist immerhin Fußball. Ich kann aber halt nicht aus meiner haut raus. Wie sehr ich die Sache auch drehe – ich habe immer die _Wahrscheinlichkeit_ vor Augen.

  49. ZITAT:

    “ ABB, Sie haben Post bezüglich eines Heckenschnitts. „

    Soll keiner sagen, wir hätten nicht alles getan!

  50. ZITAT:

    „Soll keiner sagen, wir hätten nicht alles getan! „

    Ebent.

  51. Also Wolfsburg hat jetzt auch einen Trainer.

    Nur wir haben immer noch keinen und brauchen auch keinen. Was ein Luxus.

  52. Ich setze auf Caio, das müsste gegen Pauli reichen.

  53. Mit Rode das passt mir gar nicht. Überhaupt nicht. Null.

  54. Dass Ochs selbst entscheiden soll, ob er spielt, passt mir ebenfalls nicht. Gar nicht.

  55. Da geht’s wohl nur darum ob er die Schmerzen aushält. Toll ist das sicher nicht. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man sowas aus dem Kopf raus bekommt.

  56. „An diesem Freitag, bei der finalen Übungseinheit vor der Partie gegen St. Pauli, soll sich Ochs einem Härtetest unterziehen. „Wir müssen wissen“, sagt Skibbe, „ob er schießen, laufen und sprinten kann“.

    Und diesmal vor dem Spiel.

  57. Das ist die gute Nachricht.

  58. ZITAT:

    “ Da geht’s wohl nur darum ob er die Schmerzen aushält. Toll ist das sicher nicht. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man sowas aus dem Kopf raus bekommt. „

    Genau das meine ich. Wie ich ihn einschätze, wird er sich für den Einsatz entscheiden und dann entsprechend „gebremst“ auftreten.

  59. Das ist die nächste gute Nachricht.

  60. Ochs muss zwingend draussen bleiben. Der spielt schon fit unbrauchbar, wie soll das erst werden mit Schmerz und Tablette. Nix da. Skibbe, mal Eier zeigen, Ochs draussen lassen. Ganz einfach.

  61. Der Ochs hat das nicht selbst zu entscheiden. Wenn es nur 1 % Bedenken gibt, dass das ganze der Gesundheit schadet und das es vor allem im Kopf hängt (–> siehe Stefan) und die Leistung beeinträchtigt ist er keine Option.

    Konservativ. Argh.

  62. ZITAT:

    “ „An diesem Freitag, bei der finalen Übungseinheit vor der Partie gegen St. Pauli, soll sich Ochs einem Härtetest unterziehen. „Wir müssen wissen“, sagt Skibbe, „ob er schießen, laufen und sprinten kann“.

    Und diesmal vor dem Spiel. „

    Das lob ich mir! ;-)

  63. Rangnick geht zu Schalke zurück.

    Magath geht zu Wolfsburg zurück.

    Heynckes geht zu den Bayern zurück.

    Geht Funkel zur Eintracht zurück?

  64. Pirmin unser Kapitän konnte auch nett sprinten und schießen und kämpfte für Ruhm & Ehre unsere großartigen Verein! Der Patrick wird sich zerreissen und vorangehen als „Spielführer“ im 112 Jahr der Sportgemeinde.

  65. ZITAT:

    “ Rangnick geht zu Schalke zurück.

    Magath geht zu Wolfsburg zurück.

    Heynckes geht zu den Bayern zurück.

    Geht Funkel zur Eintracht zurück? „

    Danke nein!

  66. @ 70 Jim Knopf

    Skibbe geht nach Leverkusen?

  67. Dieser Sarkasmus kotzt mich mittlerweile an. Alles hat seine (Halbwerts-)zeit.

    Btw., Lesebefehle sind auch nicht mehr das was sie mal waren.

  68. „Btw., Lesebefehle sind auch nicht mehr das was sie mal waren.“

    Seit wann werden Eingangsbeiträge gelesen?

  69. Die Sache mit Magath gefällt mir nicht. Ich hatte ein wenig gehofft, dass Magath sich als alter Eintracht-Fan bereiterklären würde, die Eintracht zu retten. Ich bin mir sicher, dass er mit unserer Mannschaft eine schnelle Wende geschafft hätte. Stattdessen hilft er jetzt der einzigen Mannschaft, die noch hinter uns steht und gegen die wir noch antreten müssen. Wahrlich keine gute Nachricht.

    Wann gab es denn überhaupt die letzte gute Nachricht (ausser dass Verletzte auf den letzten Drücker spielen können, dann aber auch spielen, als wären sie verletzt)?

  70. Aus persönlicher Amateurerfahrung mit Bänderriss, kann ich nur sagen das wird nix. Selbst wenn man wieder laufen und sprinten kann, ist der ganze Knöchel noch so wackelig das man von einem Spannschuss nur träumen kann. Ok, ich war net auf Schmerzmitteln und hatte auch dadurch das Gefühl, das mein Fuß direkt dem Ball hinterher fliegt*autschn*.

    Das braucht seine Zeit, war letztes Jahr beim Jansen das Selbe.

    Aber es könnte, wie Stefan schon andeutete, von Vorteil sein wenn der Rote rennen aber nicht Flanken kann…

  71. ZITAT:

    “ Skibbe geht nach Leverkusen? „

    iLike! Aber wer wird alter Trainer bei der Eintracht?

  72. ZITAT:

    “ Pirmin unser Kapitän konnte auch nett sprinten und schießen und kämpfte für Ruhm & Ehre unsere großartigen Verein! Der Patrick wird sich zerreissen und vorangehen als „Spielführer“ im 112 Jahr der Sportgemeinde. „

    die Betonung liegt auf reissen und gehen

  73. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Skibbe geht nach Leverkusen? „

    iLike! Aber wer wird alter Trainer bei der Eintracht? „

    Die Ente wird heute an der Seitenlinie stehen.

    Neeko?

  74. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Skibbe geht nach Leverkusen? „

    iLike! Aber wer wird alter Trainer bei der Eintracht? „

    Stepi, wer sonst, Lebbe geht weiter.

  75. ZITAT:

    „Die Ente wird heute an der Seitenlinie stehen.

    Neeko? „

    Gebon(g)t !

  76. Alter Trainerkandidaten sind: Toppmöller, Körbel, Ehrmanntraut, Andermatt und Reimann. Davon begeistert mich keiner.

  77. Reinhold Fanz. Und der Satteltaschenpisser lebt auch noch.

  78. ZITAT:

    “ Alter Trainerkandidaten sind: Toppmöller, Körbel, Ehrmanntraut, Andermatt und Reimann. Davon begeistert mich keiner. „

    Niemand begeistert sich für die. Deswegen haben sie ja auch alle keinen gescheiten Job.

  79. ZITAT:

    “ „An diesem Freitag, bei der finalen Übungseinheit vor der Partie gegen St. Pauli, soll sich Ochs einem Härtetest unterziehen. „Wir müssen wissen“, sagt Skibbe, „ob er schießen, laufen und sprinten kann“.

    Und diesmal vor dem Spiel. „

    Das konnte er aber vorher auch schon nicht…

  80. ZITAT:

    “ Reinhold Fanz. Und der Satteltaschenpisser lebt auch noch. „

    Ach, schau an… ein neuer Beitrag aus der Abteilung Supergau.

  81. morgen wird gewonnen, mit Skibbe wird unaufgeregt auf Platz 13 (oder so) beendet, im Sommer kommt dann Gross.

  82. ZITAT:

    “ Alter Trainerkandidaten sind: Toppmöller, Körbel, Ehrmanntraut, Andermatt und Reimann. Davon begeistert mich keiner. „

    Körbel als Gallionsfigur und Schur als Trainer.

    Würde mir persönlich nicht so schlecht gefallen.

  83. ZITAT:

    “ „An diesem Freitag, bei der finalen Übungseinheit vor der Partie gegen St. Pauli, soll sich Ochs einem Härtetest unterziehen. „Wir müssen wissen“, sagt Skibbe, „ob er schießen, laufen und sprinten kann“.

    Und diesmal vor dem Spiel. „

    Die Anforderungen werden anscheinend härter!

  84. ZITAT:

    “ Mit Rode das passt mir gar nicht. Überhaupt nicht. Null. „

    Das kommt darauf an.

    Wenn es bedeutet, dass Meier die 2. 6 spielen muss, gefällt mir das auch nicht.

    Vielleicht erzwingt es aber auch eine R… Ra… Rau… (ich kriegs einfach nicht raus aber Ihr wisst, was ich meine), dann könnte St. Pauli vielleicht tatsächlich überrascht werden.

  85. ein anderer Stefan

    Gegen den modernen Fußball. So.

    Ich bin immer noch unsicher, ob ich morgen überhaupt rausfahren soll.

  86. ZITAT:

    “ morgen wird gewonnen, mit Skibbe wird unaufgeregt auf Platz 13 (oder so) beendet, im Sommer kommt dann Gross. „

    iLike

  87. ZITAT:

    “ „Btw., Lesebefehle sind auch nicht mehr das was sie mal waren.“

    Seit wann werden Eingangsbeiträge gelesen? „

    Nur das was rot ist: Auch das noch – Magath soll Wölfe retten – Lesebefehl

  88. ZITAT:

    “ morgen wird gewonnen, mit Skibbe wird unaufgeregt auf Platz 13 (oder so) beendet, im Sommer kommt dann Gross. „

    διατί όχι.

  89. Hessenadler-Attila

    Es gab da doch mal so einen Trainer, der mit seinem Porsche Cabrio zum Aldi einkaufen fuhr und in nur vier Wochen mit der Eintracht Deutscher Meister werden wollte.

    Name ist mir entfallen, sollte aber unbedingt der Liste oben noch zugefügt werden!

  90. Rode ist der neue Chris. Einen Spieler dieser Qualität können wir auf Dauer nur halten, wenn er sehr verletzungsanfällig ist. Genau so ist der Einsatz von Ochs zu bewerten. Einerseits hofft man, dass der Heißsporn den Schmerz rauskämpft und der Mannschaft hilft, andererseits mag eine sich dadurch chronifizierende Bänderschwäche andere Vereine perspektivisch davon abhalten, ihn wegzukaufen.

    ZITAT:

    “ Rangnick geht zu Schalke zurück.

    Magath geht zu Wolfsburg zurück.

    Heynckes geht zu den Bayern zurück.

    Geht Funkel zur Eintracht zurück? „

    Wäre ein Hoffnungsschimmer.

    Gross will Titel. Hat er vor Stuggi deutlich gesagt. Fällt für uns aus. Ebensowenig wie Spielerstars können wir keine umworbenen Trainer kaufen. Selber entwickeln ist gut. Welche, für die es ein Aufstieg und eine Ehre ist, für die Eintracht zu arbeiten, keine die aus „höheren Regionen“ kommen und auf dem Weg nach unten sind.

  91. ZITAT:

    “ morgen wird gewonnen, mit Skibbe wird unaufgeregt auf Platz 13 (oder so) beendet, im Sommer kommt dann Gross. „

    Wenn mit Skibbe der 13.Platz erreicht wird bekommt er von HB ne Vertragsverlängerung und Gehaltserhöhung !

  92. Geht D.Höneß dann nächste Saison wieder als Manager zur Hertha??

  93. ZITAT:

    “ … Gross will Titel. … „

    Her mit dem Mann!

    Und wenn er noch die Schreibweise seines Nachnamens ändert, findet er bestimmt auch Gnade in Hessisch Sibiriern.

  94. “ ZITAT:

    Vielleicht erzwingt es aber auch eine R… Ra… Rau… (ich kriegs einfach nicht raus aber Ihr wisst, was ich meine), dann könnte St. Pauli vielleicht tatsächlich überrascht werden. „

    Raute, Raute, Raute.

    Ist wirklich nicht schwer CE. Zur Not sagst halt erstmal Rute, dass wird schon.

    Fährmann

    Jung Franz Russ Tzavellas

    Schwegler

    Heller Caio Köhler

    Ama Gekas

    Natürlich nur wenn Rode nicht fit ist, sonst würde ich Ihn für Schwegler bringen (im Ernst). Sollte Köhler nicht fit sein, würde ich Kittel dort spielen lassen (auch Ernst). Ochs, Altintop, Meier, Schwegler könnten mal die Aussicht von der Bank geniesen.

  95. Gross klingt jedenfalls besser als Koller. Schon vom Namen her…

  96. Wichtig ist, dass Fanis morgen 15:30 auf den Punkt genau präsent ist.

  97. ZITAT:

    “ Gross klingt jedenfalls besser als Koller. Schon vom Namen her… „

    vor allem sieht der viel böser aus. Da macht sich der kleine Benni ja schon mal in die Hos‘ wenn der Gross in die Kabine kommt.

  98. Hessenadler-Attila

    Der Gross hat schon etwas von Nosferatu…

  99. ZITAT:

    “ Es gab da doch mal so einen Trainer, der mit seinem Porsche Cabrio zum Aldi einkaufen fuhr und in nur vier Wochen mit der Eintracht Deutscher Meister werden wollte.

    Name ist mir entfallen, sollte aber unbedingt der Liste oben noch zugefügt werden! „

    war glaube ich kein porsche, sondern ein jaguar. horst heese, der mann, der in uerdingen einen ausländer zuviel einwechselte und dem das geschäft zu anstrengend war. hochlichter.

  100. @107

    Deswegen kam ich nicht drauf:-)

  101. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Skibbe geht nach Leverkusen? „

    iLike! Aber wer wird alter Trainer bei der Eintracht? „

    Kein alter, ein neuer Trainer: Dutt.

    Wir lassen uns nämlich nicht treiben.

  102. ZITAT:

    “ Der Gross hat schon etwas von Nosferatu… „

    Ironie des Grauens *ggg*

  103. Oh Gott, ausgerechnet im entscheidenen Spiel eine Raute? Da müsste man erst noch mal 2 Tage Geometrie-Grundkurs büffeln, da reicht die Zeit doch nicht. Und Schwegler alleine vor der Abwehr, das ist doch bereits als Erfolgsrezept widerlegt, der braucht seinen Chris/Rode/Clark, der ihm die Bösewichte vom Hals hält.

    Eine interessante Alternative fände ich aber, Jung nach vorne zu ziehen, Franz auf die rechte Abwehrseite und Vasoski in die IV.

  104. Hessenadler-Attila

    Horst Heese – richtig!

    Dieser Größenwahn hatte fast schon so ewas wie Unterhaltungswert.

    Wenn man den für den Abstiegskampf verpflichtet, träumt er schon wieder von Europa…

    …und steigt sang- und klanglos ab!

  105. ZITAT:

    „war glaube ich kein porsche, sondern ein jaguar. horst heese, der mann, der in uerdingen einen ausländer zuviel einwechselte und dem das geschäft zu anstrengend war. hochlichter. „

    Und er hat Schmitt(!) aus dem Spiel genommen :)

  106. Dutt wäre ein Traum. Aber der Mann kann sich seinen Arbeitgeber in der nächsten Saison selbst wählen. Und der wird wohl Leverkusen heissen.

  107. „Wir müssen wissen“, sagt Skibbe, „ob er schießen, laufen und sprinten kann“.

    Wieso müssen wir das? Schwegler konnte das auch nicht und spielte trotzdem. Ist total unerheblich das alles. Hauptsache er läuft auf. Schießen laufen und sprinten wird sowieso total überbewertet.

    Morgen allerseits.

  108. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … Gross will Titel. … „

    Her mit dem Mann!

    Ob die Aussicht auf eine Verteidigung des Antalyacups ihn locken kann?

  109. Herrje, welche Leistung!

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    „war glaube ich kein porsche, sondern ein jaguar. horst heese, der mann, der in uerdingen einen ausländer zuviel einwechselte und dem das geschäft zu anstrengend war. hochlichter. „

    Und er hat Schmitt(!) aus dem Spiel genommen :) „

    Dafür isser als Spieler mit der Birne dahin gegangen, wo andere den Fuß zurückgezogen haben. So was kommt von sowas.

  110. Ein Kopfmensch. Durch und durch.

  111. Hessenadler-Attila

    Ich fasse zusammen:

    Wenn am Samstag gegen Pauli verloren wird (was wir alle nicht glauben), entschwindet Trainer Skibbe im Nebel des Grauens (welcher von den Pyrotechnikern im Blog 38 entzündet wird) und auf der Bühne des Lebens erscheint entweder Nosferatu Gross oder der Horst des Grauens…

  112. ZITAT:

    “ “ ZITAT:

    Vielleicht erzwingt es aber auch eine R… Ra… Rau… (ich kriegs einfach nicht raus aber Ihr wisst, was ich meine), dann könnte St. Pauli vielleicht tatsächlich überrascht werden. „

    Raute, Raute, Raute.

    Ist wirklich nicht schwer CE. Zur Not sagst halt erstmal Rute, dass wird schon.

    Fährmann

    Jung Franz Russ Tzavellas

    Schwegler

    Heller Caio Köhler

    Ama Gekas

    Natürlich nur wenn Rode nicht fit ist, sonst würde ich Ihn für Schwegler bringen (im Ernst). Sollte Köhler nicht fit sein, würde ich Kittel dort spielen lassen (auch Ernst). Ochs, Altintop, Meier, Schwegler könnten mal die Aussicht von der Bank geniesen. „

    Bevor einer deiner ausgewählten Bankkandidaten nicht spielt sollte wohl eher der Köhler diese Aussicht haben…

  113. “ ZITAT:

    Bevor einer deiner ausgewählten Bankkandidaten nicht spielt sollte wohl eher der Köhler diese Aussicht haben… „

    Von mir aus, geben sich alle nicht viel im Augenblick.

    Außerdem habe ich Clark vergessen.

    Fährmann

    Jung Franz Russ Tzavellas

    Clark

    Heller Caio Kittel

    Ama Gekas

    Sicherlich nicht die stärkste Truppe, aber am ehesten vielleicht eine Mannschaft.

  114. Ok, Aufstellung, ohne die Maladen

    Ralle

    Jung Franz Russ Schurli

    Schwegler Clark

    Caio Maier Altintop

    Gekas

    Ist langweilig, ich weiß. I.ü. meine ich, dass Caio spielen muss, der strahlt noch immer die höchste Torgefähr aus.

  115. ZITAT:

    “ Vielleicht erzwingt es aber auch eine R… Ra… Rau… (ich kriegs einfach nicht raus aber Ihr wisst, was ich meine), dann könnte St. Pauli vielleicht tatsächlich überrascht werden. „

    Herr Eagle, soll ich es noch einmal sagen?

    Möchten Sie es noch mal hören, Herr Eagle? Eine Änderung des Spielsystems spielt keine Rolle mehr in den Planungen von Michael Skibbe!

    Außerdem … was in der Hinrunde funktioniert hat, kann ja jetzt plötzlich (nach nur 9 erfolglosen Spiele – Anm. des Übermittlers) nicht schlecht sein.

    Also, Herr Eagle, der Trainer macht keinen weiteren Aussagen zu einer Systemänderung.

    Gibts noch andere Themen? Gut … dann geh‘ ich jetzt zum Training.

  116. Wer sich auf Magath konzentriert, ist selbst Schuld.

    Wir habens noch selbst in der Hand, auch bei ner Niederlage gegen VW.

    Also, auf gehts! Raus da und Abstiegskampf! Spürt ihr das Feuer in euch? Nein? Ich auch nicht. Wir sind doch im Grunde eh schon abgestiegen.

    Spätestens mit ner Niederlage gegen VW.

    Vielleicht sollte man sich lieber auf Magath konzentrieren, das ist spannender.

  117. Halil und Meier sind – was ihre übrige Leistung nicht beschönigen soll – die Spieler, die am ehesten den Anschein erweckten, einen Torschuß abgegeben zu haben. Ich täte sie daher aufstellen. Unfitte Ochse und Köhler mit einer Trainingseinheit sind dagegen keine ilfe. Ausserdem Clark. Der ist so heiss, der riecht bestimmt schon verbrannt.

    Ralle

    JFRT

    Schwegler Clark

    Halil Meier

    Ama Natter

    Linksaussen werden nämlich überbewertet. Notfalls weicht Ama mal aus um zu flanken.

  118. Hessenadler-Attila

    Frittenfett?

  119. ZITAT:

    “ Frittenfett? „

    Ric’s Freedom Fries

    :-))

  120. ZITAT:

    “ Halil und Meier sind – was ihre übrige Leistung nicht beschönigen soll – die Spieler, die am ehesten den Anschein erweckten, einen Torschuß abgegeben zu haben. „

    Caio vergessen? Wenn einer schießen kann, dann er. Deshalb muss er auch spielen, gerade gegen ein Team wie Pauli. Hat ja auf ‚m Kiez auch funktioniert, dort allerdings per Kopf.

  121. besser so:

    rössl

    jung russ franz horst

    ochs clark titsch altintop

    meier ama

    auf der bank

    chaftar, mehring, heller, gekas, özer, vasoski und ich :-)

  122. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Halil und Meier sind – was ihre übrige Leistung nicht beschönigen soll – die Spieler, die am ehesten den Anschein erweckten, einen Torschuß abgegeben zu haben. „

    Caio vergessen? Wenn einer schießen kann, dann er. Deshalb muss er auch spielen, gerade gegen ein Team wie Pauli. Hat ja auf ‚m Kiez auch funktioniert, dort allerdings per Kopf. „

    Können ja. Theoretisch. Hat es aber in den letzten Spielen nicht mal versucht. Habe jedenfalls nix gesehen. Ich kann mich irren, halte aber Kajo in der jetzigen Situation für das falsche Signal. Der läuft doch wieder mit großen Augen rum und wundert sich, weil alle anderen so uffgerescht sind.

  123. ZITAT:

    “ Wer ist aufgeregt? „

    Isch, unn frach net wie…

  124. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Halil und Meier sind – was ihre übrige Leistung nicht beschönigen soll – die Spieler, die am ehesten den Anschein erweckten, einen Torschuß abgegeben zu haben. „

    Caio vergessen? Wenn einer schießen kann, dann er. Deshalb muss er auch spielen, gerade gegen ein Team wie Pauli. Hat ja auf ‚m Kiez auch funktioniert, dort allerdings per Kopf. „

    Können ja. Theoretisch. Hat es aber in den letzten Spielen nicht mal versucht. Habe jedenfalls nix gesehen. Ich kann mich irren, halte aber Kajo in der jetzigen Situation für das falsche Signal. Der läuft doch wieder mit großen Augen rum und wundert sich, weil alle anderen so uffgerescht sind. „

    läuft?

  125. ZITAT:

    “ Wer ist aufgeregt? „

    Ich. Heiß wie Frittenfett, ach was rede ich, das sind nicht mal 200 Grad, Lava trifft es besser.

  126. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wer ist aufgeregt? „

    Ich. Heiß wie Frittenfett, ach was rede ich, das sind nicht mal 200 Grad, Lava trifft es besser. „

    zur Zeit ist Kernschmelze angesagt, ca. 2000°

  127. OT:

    Guckt mal, was Heynckes macht:

    – rasiert Leitungswilligen wenn auch momentan formschwachen Star

    – demütigt gestern Castro durch Auswechslung in Min.40 vor den Augen seiner Heimatdorffreunde in einem eh abgeschenkten Spiel

    – findet, dass er eine Klasse besser ist, als sein Verein

    Kennen wir, oder? Ich freue mich, dass er zu Bayern geht und denke, dass das scheitert. Die Pillen können froh sein, etwas neues anzufangen. Als Dutt würde ich dahin gehen.

  128. ZITAT:

    “ Wer ist aufgeregt? „

    Ich glaube wenn die Spieler nur halbwegs so mit dem Herzen dabei wären wie die Fans, dann hätten wir diese Probleme erst gar nicht.

  129. Ach kommt. Das geht denen nicht hinten vorbei. Die lieben vielleicht nicht den Verein, aber zumindest ihren Job. Ohne Ehrgeiz wird man kein BuLiSpieler, vor allem nicht bei dem Talentpotenzial unserer Spieler. Die SIND uffgerescht.

  130. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wer ist aufgeregt? „

    Ich glaube wenn die Spieler nur halbwegs so mit dem Herzen dabei wären wie die Fans, dann hätten wir diese Probleme erst gar nicht. „

    Wir haben Probleme?

  131. ZITAT:

    “ …Die SIND uffgerescht. „

    …un gehn sich mit schaum vorm mund bald geche seidisch an die gurschel!

    Jawoll, Abschdiechskampf!! Mindestenes 3 gelbe Kadde!

  132. Petra (ahnungslos)

    122. pivu [Freitag, 18.03.11 10:55h ]

    Ralle

    Jung Franz Russ Schurli

    Schwegler Clark

    Caio Maier Altintop

    Gekas

    Ist langweilig, ich weiß. I.ü. meine ich, dass Caio spielen muss, der strahlt noch immer die höchste Torgefähr aus.“

    Ich finde „strahlen“ als Wort zur Zeit unpassend. Aber wenn wir schon dabei sind, dann finde ich Caios Strahlkraft eher vergleichbar mit einer verkochten Aubergine. Mit anderen Worten: Caio hat in diesem Team nichts zu suchen.

    Caio ist ein Strandfussballer, leider, – und das hat FF schon vor 3-4 Jahren erkannt.

    Clark gehört für mich unbedingt zur Anfangsformation. Er soll mit Schwegler abräumen. Und Schwegler soll sich wieder auf die Eintracht und auf seine Kernkompetenz konzentrieren, nämlich Fussball spielen. Das hat er in der Hinrunde bewiesen, dass er das gut kann. Nach der Saison kann Schwegler gehen.

    Jung darf ruhig wieder mutiger werden, zur Zeit ist er ein Geisterschatten seiner selbst. Oder braucht er für sein Spiel einen starken Ochs? Vermutlich.

    Tzavellas darf ruhig wieder mehr spielen, das kann er, hat er schon gezeigt. Das, was er spielt, ist sicherlich nicht das, was MS trainieren läßt. Kann ich mir nicht vorstellen. Ist vielleicht nur ein Kommunikationsproblem.

    Caio ist keine Alternative, weil s.o.

    Es sind noch über zwanzig Punkte zu vergeben. Es ist noch nicht zu Ende.

    Forza SGE

  133. ZITAT:

    “ Rangnick geht zu Schalke zurück.

    Magath geht zu Wolfsburg zurück.

    Heynckes geht zu den Bayern zurück.

    Geht xxxxxx zur Eintracht zurück? „

    HB: „Sowie ein Trainer öffentlich kolportiert wird, ist er bei uns kein Kandidat mehr.“

  134. „HB: “Sowie ein Trainer öffentlich kolportiert wird, ist er bei uns kein Kandidat mehr.” „

    Natürlich. Funkel: „Korkmaz? Kenne ich nicht!“

  135. Hessenadler-Attila

    @141 in der Tat hat auch ein Jung sich zuletzt eher versteckt.

    Warum nicht Ochs oder Franz mal wieder (aber nicht für immer) auf die Position von Jung setzen?

  136. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ „HB: “Sowie ein Trainer öffentlich kolportiert wird, ist er bei uns kein Kandidat mehr.” „

    Natürlich. Funkel: „Korkmaz? Kenne ich nicht!“ „

    *polier*

  137. @ 144

    weil Jung da immer noch besser ist als beide, zuletzt wieder etwas mutiger wurde, wir keinen adäquaten IV-Ersatz hätten und Ochs nicht fit ist.

  138. Wir gewinnen morgen 6! zu Null.

    Schorsch tritt eine Ecke direkt rein, Caio Hattrick, Gekas und Ama *kaffesatz*

  139. Hessenadler-Attila

    @146 – bin der Meinung, dass Ochs immer noch der bessere Rechtsverteidiger ist (natürlich nur der gesunde Ox)

    In der 3-Reihe hinter der Spitze sollten schon Leute stehen, die wirklich Fussballspielen können.

  140. Ich tippe auf ein gediegenes 0:0, danach Feedback-Runde mit den Möchtegern-Piraten im Mittelkreis.

    Alle haben sich lieb, Abstiegskampf kann man ja immer noch in der nächsten Woche machen.

  141. Morsche, erstmal!

    Meine Aufstellung für’s Schickalsspiel:

    …………. Ferryman ……….

    Jung … Franz … Russ … Schorsch

    …….Schwegler … Clark ……

    Ochs ……. Altintop ……Horschtl

    …………. Gekas …………….

    SO klappt’s auch mit der Nachbarin, der alten Hur‘ mit Herz aus de Herbertstraaß… ;)

    Das Ding muss rein – egal wie!

    OT: Abstiegskampf-Rufer anywhere?

    Gimme a call – or a re-call…

  142. ZITAT:

    “ @ 144

    weil Jung da immer noch besser ist als beide, zuletzt wieder etwas mutiger wurde, wir keinen adäquaten IV-Ersatz hätten und Ochs nicht fit ist. „

    *anschließ*

    Außerdem ist meineine (nicht gegen Maik) eben dieser auf der RV ein ziemliches Greuel.

    Ok, wenn sonst garnichts mehr geht, aber generell ist er mir für die Position einfach zu langsam.

  143. @Blue99: Meld Dich mal drüben.

  144. @ 148 Ochs – Jung – RV: O.K. kann man diskutieren. Aber noch nicht am Samstag; Ochs hat nur max. 1x trainiert und dann noch Positionswechsel, evtl. Unscherheitsfaktor hinten – lieber nicht.

  145. Boah. „Hinten, hinten!“ Leute, das ist St. Pauli! Habt ihr euch diese Graupentruppe mal angeschaut? Da ist nichts. Nichts. Nichts.

  146. ZITAT:

    “ Boah. „Hinten, hinten!“ Leute, das ist St. Pauli! Habt ihr euch diese Graupentruppe mal angeschaut? Da ist nichts. Nichts. Nichts. „

    Ganau das sagen die auch von uns.

  147. Wir bitten für unseren Pessimismus um Entschuldigung.

  148. Nichts. Gar nichts ist da.

  149. Wenn Caio unser torgefährlichster Spieler ist, dann haben wir den Abstieg verdient.

  150. Ähem…ein gute Offensive beginnt mit/in der Defensive.

    *schaut sich nach der Euronen-Wutz um*

  151. ZITAT:

    “ Morsche, erstmal!

    Meine Aufstellung für’s Schickalsspiel:

    …………. Ferryman ……….

    Jung … Franz … Russ … Schorsch

    …….Schwegler … Clark ……

    Ochs ……. Altintop ……Horschtl

    …………. Gekas …………….

    SO klappt’s auch mit der Nachbarin, der alten Hur‘ mit Herz aus de Herbertstraaß… ;)

    Das Ding muss rein – egal wie!

    OT: Abstiegskampf-Rufer anywhere?

    Gimme a call – or a re-call… „

    Ochs kann nicht ! Köhler muss/soll nicht ! Und 2 Sechser gegen Pauli ist überflüssig in meinen Augen !

  152. ZITAT:

    “ Ich tippe auf ein gediegenes 0:0, danach Feedback-Runde mit den Möchtegern-Piraten im Mittelkreis.

    Alle haben sich lieb, Abstiegskampf kann man ja immer noch in der nächsten Woche machen. „

    Exact das ist auch mein Tip. Allerdings glaube ich nicht an ein „alle haben sich lieb“ sondern im Gegenteil wird das ein dreckisches Spiel, welches nicht 22 Spieler auf dem Platz beenden werden.

  153. ZITAT:

    “ Boah. „Hinten, hinten!“ Leute, das ist St. Pauli! Habt ihr euch diese Graupentruppe mal angeschaut? Da ist nichts. Nichts. Nichts. „

    Stell Dir mal zwei verschiedene Szenarien vor:

    Kabinenansprache Stanislawski

    Kabinenansprache Skibbe

    Und?

    Bin mal gespannt, welche Mannschaft morgen motivierter wirkt.

  154. Ralle

    Jung Franz Russ 73mTor

    Schwegler

    Ciao Meier Altintop

    Ama

    Gekas

    Nichts mit Doppel 6 !! Vorne muss gerockt werden !!

  155. Petra (ahnungslos)

    ZITAT:

    “ Ich tippe auf ein gediegenes 0:0, danach Feedback-Runde mit den Möchtegern-Piraten im Mittelkreis.

    Alle haben sich lieb, Abstiegskampf kann man ja immer noch in der nächsten Woche machen. „

    Ich tippe auf ein idiotisches 2:2

    wie `96

    Okocha

  156. OT Inter – Schlake

  157. Man darf ja die fünf Jahreswertung nicht aus dem Blick verlieren;)

  158. gut übrigens, da es rechtzeitg zum Spiel morgen wieder kälter wird. Ich mag kein mausgraues Wetter und kein mausgraues Spiel.

  159. Nichts. Gar nichts. Nada. Weil ich mich 24 Stunden am Tag mit Fußball beschäftige.

  160. ZITAT:

    “ Man darf ja die fünf Jahreswertung nicht aus dem Blick verlieren;) „

    Damit man nach dem Klassenerhalt , nächste Saison

    Platz 6-7 angreift. Obwohl das hat man ja in dieser Saison auch vorgehabt.

  161. @ Ali:

    „@Blue99: Meld Dich mal drüben.“

    Geht klar.

  162. 11Freunde:

    Wer ist der stärkste Mann des deutschen Fußballs?

    Kloppo

    Tönnies

    Uli Hoeneß

    Dieter Hoeneß

    Dietmar Hopp

    Immer noch der Kaiser

    Marcel Reif

    Maik Franz

    Dieser eine Riese da in Duisburg

    Birgit Prinz

    Ich

  163. Auf und davon hat man den Bub…

    „Trainer Bob Bradley (53) hat für die Freundschaftsspiele des US-Nationalteams gegen Argentinien und Paraguay erstmals Timothy Chandler (20) … ins Aufgebot berufen.

  164. ZITAT:

    “ Boah. „Hinten, hinten!“ Leute, das ist St. Pauli! Habt ihr euch diese Graupentruppe mal angeschaut? Da ist nichts. Nichts. Nichts. „

    Deswegen habe ich ja mit Zeus UND Hades aufgestellt.

    Ausserdem ist da immernoch Asamoah.

  165. ZITAT:

    “ Nichts. Gar nichts. Nada. Weil ich mich 24 Stunden am Tag mit Fußball beschäftige. „

    Deswegen auch… Nichts.

  166. ZITAT:

    “ Die Sache mit Magath gefällt mir nicht. Ich hatte ein wenig gehofft, dass Magath sich als alter Eintracht-Fan bereiterklären würde, die Eintracht zu retten. Ich bin mir sicher, dass er mit unserer Mannschaft eine schnelle Wende geschafft hätte. Stattdessen hilft er jetzt der einzigen Mannschaft, die noch hinter uns steht und gegen die wir noch antreten müssen. Wahrlich keine gute Nachricht.

    Wann gab es denn überhaupt die letzte gute Nachricht (ausser dass Verletzte auf den letzten Drücker spielen können, dann aber auch spielen, als wären sie verletzt)? „

    Es gibt doch noch eine gute Nachricht:

    http://www.zdf.de/ZDFtext/mast.....er.html

    S.231

  167. T. Chandler mußte weg war kein Konkurrent zu Ochs und

    Jung.ZITAT:

    “ Auf und davon hat man den Bub…

    „Trainer Bob Bradley (53) hat für die Freundschaftsspiele des US-Nationalteams gegen Argentinien und Paraguay erstmals Timothy Chandler (20) … ins Aufgebot berufen. „

    T.Chandler mußte weg , er wäre an den Spitzenkicker

    Ochs und Jung nie vorbeigekommen .

  168. @ sebas7 (160):

    „Ochs kann nicht!

    Köhler muss/soll nicht!

    Und 2 Sechser gegen Pauli ist überflüssig in meinen Augen!“

    Ein roter Ox kann immer – wenn er will!

    Und er ist der Capitano, der beweisen will, dass er mit der Binde net überfordert ist. Daher gehe ich davon aus, dass er spielt. Zumal er laut Skibbe nicht mal fit gesspritzt werden muss, sondern ein paar Tablettsche Diclofenac reichen (oder hab‘ ich da was Neues verpasst?).

    Und der Benni muss und soll. Sage ich. Der hat was wieder gut zu machen. Basta.

    Zu behaupten, gg die Kiezkicker müsse man hinten net uffbasse, is genau die Hybris, die uns endgültig das Genick breche könnt.

    Ich warne!

    (Außerdem is die Grundaufstellung nicht wirklich relevant. Man kann auch als Sechser Druck nach vorn machen, sich ins Offensivspiel einschalten. Da denke ich v.a. an Schwegler.)

  169. @ Frank Kurt (172)

    “ 11Freunde:

    Wer ist der stärkste Mann des deutschen Fußballs?“

    Dusselige Frage.

    Natürlich Maik Franz.

  170. Uiii…Russ bemerkt man stehe nicht zu unrecht da unten in der Tabelle.

    Sollte man doch noch eine klare Einschätzung der Situation habne?

  171. ZITAT:

    „Rot. Dunkelrot. „

    Blogabbruch.

  172. ZITAT:

    “ @ sebas7 (160):

    „Ochs kann nicht!

    Köhler muss/soll nicht!

    Und 2 Sechser gegen Pauli ist überflüssig in meinen Augen!“

    Ein roter Ox kann immer – wenn er will!

    Und er ist der Capitano, der beweisen will, dass er mit der Binde net überfordert ist. Daher gehe ich davon aus, dass er spielt. Zumal er laut Skibbe nicht mal fit gesspritzt werden muss, sondern ein paar Tablettsche Diclofenac reichen (oder hab‘ ich da was Neues verpasst?).

    Und der Benni muss und soll. Sage ich. Der hat was wieder gut zu machen. Basta.

    Zu behaupten, gg die Kiezkicker müsse man hinten net uffbasse, is genau die Hybris, die uns endgültig das Genick breche könnt.

    Ich warne!“

    Torverhätnis Pauli : 28:45

    Wenn man sich von diesen Graupen einlullen lässt hat man in Liga 1 nichts mehr verloren…

    Wenn BenniK wieder was gut machen soll kann er ein paar Freikarten verschenken. Fussballerisch bekommt er das nämlich net hin…

  173. ZITAT:

    “ Die lieben vielleicht nicht den Verein, aber zumindest ihren Job. „

    Das ist ja genau das Problem. Kicken kann man auch woanders.

  174. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Rot. Dunkelrot. „

    Blogabbruch. „

    Atombombe

  175. @ekrot: Trainer-Preis für Tuchel? Das soll eine gute Nachricht sein?

  176. ich wage jetzt mal zu behaupten, sollten wir morgen zur Halbzeit nicht 1:0 oder 2:0 führen, verlieren wir das Ding. Und dann: Gute Nacht! Man sieht sich dann wieder Freitags abends um 18:00 Uhr

  177. ZITAT:

    “ @ekrot: Trainer-Preis für Tuchel? Das soll eine gute Nachricht sein? „

    Nein. Das ist Sarkasmus.

    @ 185. sgevolker: Ich hoffe halt, dass sie sich der Auswirkungen ihrer derzeitigen Leistungen auf ihre weitere Karriere bewußt sind. Und ich glaube, dass sie lieber gewinnen wollen. Das fühlt sich einfach besser an. Ich gewinne auch lieber meine Prozesse, obwohl ich für verlorene das selbe Geld bekomme.

  178. @SchädelMatse

    Auha, da hab ich wohl meine Ironie

    wieder mal gut versteckt.

  179. Bitte, bitte Trainer,

    in so einem Spiel keinen einsetzen der verletzt/angeschlagen ist. Wir brauchen weitestgehend optimale Fitness und Einsatzbereitschaft.

    St.Pauli hat in der Tat nicht viel beeindruckendes an Spielern vorzuweisen, vor allem in der Abwehr fehlt die komplette Stammviererreihe.

    Ergo, vorne druff gehen, angreeifen, Druck machen. Bewegung.

    Ralle

    Jung-Franz-Russ-Schorsch

    Clark

    Halil—Schwegler

    Meier

    Fenin-Ama

    3:1

    Aber wahrscheinlich humpeln Ochs, Köhler und Rode, gekrönt von Laufwunder Gekas über den Platz.

    0:0

  180. ZITAT:

    “ Ich gewinne auch lieber meine Prozesse, obwohl ich für verlorene das selbe Geld bekomme. „

    Da geht es denn Anwälten dann ja sogar noch besser als den Fussballern. Die bekommen keine Punktprämien und so weiter.

  181. Zitat:

    „Diese Mannschaft wird zur Zeit von jedem geschlagen. Und man hat auch ständig das Gefühl, dass diese Mannschaft von jedem geschlagen wird!“

  182. ZITAT:

    “ @SchädelMatse

    Auha, da hab ich wohl meine Ironie

    wieder mal gut versteckt. „

    Und ich dachte schon, die Seite wäre vielleicht in der Zwischenzeit gewechselt worden…

  183. Uli, am besten ist für uns sogar Unentschieden (=Vergleich). Geil, wa?

  184. ZITAT:

    „@ 185. sgevolker: Ich hoffe halt, dass sie sich der Auswirkungen ihrer derzeitigen Leistungen auf ihre weitere Karriere bewußt sind. Und ich glaube, dass sie lieber gewinnen wollen. Das fühlt sich einfach besser an. Ich gewinne auch lieber meine Prozesse, obwohl ich für verlorene das selbe Geld bekomme. „

    Ich denke auch, dass sie lieber gewinnen wollen und ich denke auch, dass die meisten Ehrgeizig sind. Es fehlt halt das Herzblut, was die Fans haben. Irgendwann kommt der Zustand der Resignation, da sagt man sich halt, sch.. egal andere Vereine spielen auch Fußball. Kann ich nachvollziehen, ging mir als Arbeitnehmer auch schon mal so. Und an dem Punkt sind wir glaube ich gerade. Die machen alle in Ihrem Trott weiter und sind nur froh wenn’s vorüber ist, völlig egal wie’s ausgeht.

    Ich lasse mich aber gerne morgen überraschen.

  185. @ 196. sgevolker

    Jetzt würde ich Dir gerne noch mal widersprechen. Sehr gerne sogar. Würde. Mist.

  186. @ 196: Da könnte wirklich was dran sein.

  187. „Ich denke auch, dass sie lieber gewinnen wollen und ich denke auch, dass die meisten Ehrgeizig sind. Es fehlt halt das Herzblut, was die Fans haben. Irgendwann kommt der Zustand der Resignation, da sagt man sich halt, sch.. egal andere Vereine spielen auch Fußball. Kann ich nachvollziehen, ging mir als Arbeitnehmer auch schon mal so. Und an dem Punkt sind wir glaube ich gerade. Die machen alle in Ihrem Trott weiter und sind nur froh wenn’s vorüber ist, völlig egal wie’s ausgeht.

    Ich lasse mich aber gerne morgen überraschen. „

    Ohjeh. Das lässt die Welt ja noch trüber aussehen, ist aber leider nicht von der Hand zu weisen. So oder so bleibt doch: wenn du dich so hängen lässt kriegst du ein miserables Zeugnis und hast Probleme woanders mit entsprechender oder höherer Zahlung unterzukommen. Anders im Profifussball. Siehe auch: Thematisierung Magath hier im Blog und an anderen Stellen.

  188. „Ich will den Diva-Charakter meines Vereins erhalten, und zwar mit allen negativen Eigenschaften“

  189. Man muss sich fragen, ob der Fußball hier mit den Füßen getreten wird.

  190. Er wird. Kein Problem, so lange der Fisch ins Netz geht.

  191. Als Redakteur sollte man immer ein lustiges Wortspiel beizaubern können.

    http://www.mopo.de/sport/fc-st.....index.html

  192. @199 Die sind ansteckend. Jetzt hat sogar der korken kein Zielwasser mehr.

  193. Geht es nur mir so oder liest sich der Artikel über Neururer heute auf fr-online wie ein Bewerbungsschreiben in der dritten Person? Zudem behutsam darauf geachtet wurde, ihn NICHT als Nachfolger ins Gespräch zu bringen, denn dann käme er ja für Herri nicht mehr in Frage.

  194. ZITAT:

    “ Geht es nur mir so oder liest sich der Artikel über Neururer heute auf fr-online wie ein Bewerbungsschreiben in der dritten Person? Zudem behutsam darauf geachtet wurde, ihn NICHT als Nachfolger ins Gespräch zu bringen, denn dann käme er ja für Herri nicht mehr in Frage. „

    Ja, natürlich. Die FR-Schmierfinken gieren nach Peterchens Harley.

  195. Ich persönlich hätte nichts dagegen, wenn mal irgendeiner reingeschrieben würde, egal wer. Ihr habt doch gestern gehört, wie das geht.

  196. Ah, Felix sehr gut! Für ihn ist das Kapitel Schalke abgeschlossen, aber „ich habe natürlich Anwälte, für die noch einiges an Arbeit ansteht“

    Anwälte! Niemals den Singular verwenden.

  197. ZITAT:

    “ @199 Die sind ansteckend. Jetzt hat sogar der korken kein Zielwasser mehr. „

    Ich wurde damit von der 200 weggemobbt. Der Watz hat was gelöscht.

  198. Wir sind nie allein!

    Wo ist denn dieser Artikel über den Neurührer?

  199. ZITAT:

    “ Geht es nur mir so oder liest sich der Artikel über Neururer heute auf fr-online wie ein Bewerbungsschreiben in der dritten Person? Zudem behutsam darauf geachtet wurde, ihn NICHT als Nachfolger ins Gespräch zu bringen, denn dann käme er ja für Herri nicht mehr in Frage. „

    Wie, was – Neururer gibt bereits Frankfurter Journalisten Interviews?

    Die Geier beginnen zu kreisen…

  200. Nein. Es sind Rabenkrähen die kreisen! Muß ich das nochmal sagen?

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

  201. Aber seine Gesichtsbuchseite will Felix behalten. Nein wie toll.

  202. Ah jetzt ja. Das ist allerdings kein Bewerbungsschreiben. Eher im Gegenteil. Wenn man dem Autorfinken eine Absicht unterstellen will, dann eher, die Eintracht vor Neuruhrer zu bewahren.

  203. Morsche auch.

    @Stefan

    Danke für die Sequenzen aus dem Training. Sieht etwas besser aus als letzte Woche (die haben sogar nicht nur das Tor getroffen, sondern auch rein!). Obwohl heute ja jemand (war es Petra?) schrieb, dass es mit dem Einsatz nicht so dolle war.

    Bin aber noch unentschlossen was das Ergebnis angeht.

    Was passiert eigentlich mit dem ÜL, wenn wir richtig gut spielen, aber trotzdem nur ein 1:1 rauskommt (nach unberechtigtem Elfer für die Dirne aus HH ??

    Mich dünkt …

  204. „Anwälte! Niemals den Singular verwenden. „

    Schön, dass auch Felix von mir gelernt hat.

    „Aber wahrscheinlich humpeln Ochs, Köhler und Rode, gekrönt von Laufwunder Gekas über den Platz.“

    Sarkasmus für den Endsieg. Sehr schön.

  205. „Wie, was – Neururer gibt bereits Frankfurter Journalisten Interviews?

    Die Geier beginnen zu kreisen… „

    Dann aber bitte gleich Olaf Thon als Sportmanagerdirektorvorstanduniversalexpertepressesprecher dazu.

  206. Was macht eigentlich der Gründel? Also der anner.

  207. 222 – Du kannst Dich mit Olaf abwechseln, keiner wird den Unterschied merken.

  208. ZITAT:

    “ Was macht eigentlich der Gründel? Also der anner. „

    … der ist bestimmt inzwischen Anwalt !

  209. ZITAT:

    “ 222 – Du kannst Dich mit Olaf abwechseln, keiner wird den Unterschied merken. „

    Der Olaf ist zu klein

  210. ZITAT:

    “ Was macht eigentlich der Gründel? Also der anner. „

    Wird ausgwandert sein. Er schämte sich der unter seinem Namen in diesem Weltnetz veröffentlichten Frechheiten.

  211. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was macht eigentlich der Gründel? Also der anner. „

    … der ist bestimmt inzwischen Anwalt ! „

    Also schafft der auch nix und labert den ganzen Tag dumm Zeuch. Sauber.

  212. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was macht eigentlich der Gründel? Also der anner. „

    … der ist bestimmt inzwischen Anwalt ! „

    Also schafft der auch nix und labert den ganzen Tag dumm Zeuch. Sauber. „

    yup, so wie die Versicherungsverticker, Berater, Wärmeanalysten, Schmierfinken und IT’ler, Im- und Exporteuere, Designerklamottenverkäufer auch (jemanden vergessen?)

  213. Ja. Den öffentlichen Dienst.

  214. ZITAT:

    „Ja, natürlich. Die FR-Schmierfinken gieren nach Peterchens Harley. „

    Stefan, nicht so dünnhäutig ;) ! Kritik an der Berichterstattung lag mir fern, zumal mir Dominik Hechler bisher auch gar nicht als „FR-Schmierfink“ bekannt war. Aber ist es ein Zufall, dass zu diesem Zeitpunkt ein Artikel erscheint, der im Grunde sagt: Peterchen ist ohne Job, aber er ist der ideale Feuerwehrmann, glaubt an die Eintracht und findet Herris Arbeit total super.

    Mit „Bewerbungsschreiben in der dritten Person“ meine ich nicht unbedingt tendenziösen Journalismus, sondern lediglich, dass Neururer sich hier doch ganz offensichtich als Kandidat ins Spiel bringen will. Und ihm dafür eine Plattform geboten wird (was grundsätzlich ja erstmal in Ordnung ist – gerne mehr Artikel über arbeitslose Trainer, damit sich das Umfeld auch ein differenziertes Bild über die möglichen Optionen machen kann.)

  215. ZITAT:

    “ Ja. Den öffentlichen Dienst. „

    Stimmt, aber sind doch nur die Frauen, oder?

  216. „Kritik an der Berichterstattung lag mir fern“

    Ich habe das auch nicht als Kritik aufgefasst. Zumal ich den Artikel nicht mal kannte.

  217. ach ja und rein interessehalber…kommt in so einem Fall eigentlich der Neururer zum Hechler und bittet um einen Artikel, oder eher umgekehrt?

  218. ZITAT:

    “ Was macht eigentlich der Gründel? Also der anner. „

    Ist immer noch mit Dieter Schlindwein befreundet und fährt Motorrad

    http://de-de.facebook.com/peop.....0206679545

  219. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was macht eigentlich der Gründel? Also der anner. „

    … der ist bestimmt inzwischen Anwalt ! „

    Nö, der ist Trainer in der Rudi Völler Fußballschule in Callar minor auf Malle.

    Wenn man nach ihm goggelt, kommt einem allerdings sehr häufig unser Heinz dazwischen.

  220. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was macht eigentlich der Gründel? Also der anner. „

    Ist immer noch mit Dieter Schlindwein befreundet und fährt Motorrad

    http://de-de.facebook.com/peop.....0206679545

    Wie geil:-)

  221. schönen Nick hat er sich ausgesucht, drüben, unser Watz. Nur das Bild ist eine Fälschung.

    http://www.eintracht.de/meine_...../Dorfwatz/

  222. Aber das ist definitiv mein Beinkleid, HerrBoccia!

  223. ZITAT:

    “ obwohl, der ist noch besser

    http://www.eintracht.de/meine_.....e/sauwatz/

    Wahrscheinlich der Zweitnick

  224. Dass dies der Watz ist, merkt man schon an der Qualität des Photos. Eindeutig seine Handschrift. “ Leitplanke vor Segelboot“

  225. @ Ali:

    „@Blue99: Meld Dich mal drüben.“

    Ich nehme an, mit „drüben“ war das Eintracht-Forum gemeint.

    Unn?

    War dort – fabd aber keinen Fred, der zu irgend etwas wie „Abschlusstraining besuchen!“ oder so aufgerufen hätte…

    Ali?

    Wo bleibt Behl… äh Ali?!?

  226. @ Alle:

    Hat jemand eine Ahnung, wo sich der Ali-Bub rumtreibt?

    Oder hat jemand seine Kontaktdaten (Handy, Facebook oder was von dem annere neumodische Forz)?

  227. ZITAT:

    “ schönen Nick hat er sich ausgesucht, drüben, unser Watz. Nur das Bild ist eine Fälschung.

    http://www.eintracht.de/meine_...../Dorfwatz/

    Die geschönte Altersangabe nicht zu vergessen.

  228. Schau mal deine PNS an, Blue99

  229. ZITAT:

    “ @ Alle:

    Hat jemand eine Ahnung, wo sich der Ali-Bub rumtreibt?

    Oder hat jemand seine Kontaktdaten (Handy, Facebook oder was von dem annere neumodische Forz)? „

    Der ist aufm Weg zu mir. Was soll ich ausrichten ?

  230. @ HG:

    “ Schau mal deine PNS an, Blue99 „

    Welche?

    Im EintrachtForum = 0.

    Hab‘ ich hier auch sowas?

    Oder meinst du meine Mailbox??

  231. @ neeko:

    „Der ist aufm Weg zu mir. Was soll ich ausrichten ?“

    1. Gab’s/ Gips irgendwo ’nen Aufruf „“Abschlusstraining besuchen!“ ???

    2. Hätte gern ’ne MFG zum Stadion, da an Krücken. ([in im Nordend, TOTAL-Tanke nahe Hauptfriedhof – wie passend …;)…]

    Sonst müsste ich mit RMV und das hieße: jetzt los.

  232. Nein, ich meinte die im Forum.

    So und nun guck ich mal ob der Ochs sprinten und schießen kann.

  233. ZITAT:

    “ @ neeko:

    „Der ist aufm Weg zu mir. Was soll ich ausrichten ?“

    1. Gab’s/ Gips irgendwo ’nen Aufruf „“Abschlusstraining besuchen!“ ???

    2. Hätte gern ’ne MFG zum Stadion, da an Krücken. ([in im Nordend, TOTAL-Tanke nahe Hauptfriedhof – wie passend …;)…]

    Sonst müsste ich mit RMV und das hieße: jetzt los. „

    Hat er Deine Nummer ?

  234. ZITAT:

    “ @ neeko:

    „Der ist aufm Weg zu mir. Was soll ich ausrichten ?“

    1. Gab’s/ Gips irgendwo ’nen Aufruf „“Abschlusstraining besuchen!“ ???

    2. Hätte gern ’ne MFG zum Stadion, da an Krücken. ([in im Nordend, TOTAL-Tanke nahe Hauptfriedhof – wie passend …;)…]

    Sonst müsste ich mit RMV und das hieße: jetzt los. „

    Gut ich pick dich auf. 15 Uhr 30?

  235. Wäre das ja auch geklärt :)

  236. @ HG:

    „Gut ich pick dich auf. 15 Uhr 30? „

    Gebongt!

    15:30 h, Total-Tanke.

    Ich bin der an Krücken… ;)

  237. OK.Stell dich mal in Fahrtrichtung A66

  238. ZITAT:

    “ Ich bin der an Krücken… ;) „

    Dann viel Spass beim Training…

  239. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich bin der an Krücken… ;) „

    Dann viel Spass beim Training… „

    Der kommt gleich in den Kader ;)

  240. Ich habs mir verkniffen. ;-)

  241. Mir hat grad ein Bayernfan sein Leid geklagt. Aus der Championsleague gespart, so wie man die Eintracht in die 2. Liga spart, insbesondere weil man keine ordentlichen IV kauft sagt er. Wir sind also nicht allein. Tröstet uns das? Nein.

  242. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich bin der an Krücken… ;) „

    Dann viel Spass beim Training… „

    da fällt er unter den nicht rennen und schießen könnenden kaum auf

  243. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    „So und nun guck ich mal ob der Ochs sprinten und schießen kann. „

    Vielleicht kanner mit scheppem Fuß ja flanken?

  244. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich bin der an Krücken… ;) „

    Dann viel Spass beim Training… „

    Der kommt gleich in den Kader ;) „

    hmm, und dafür habe ich 5 Minuten länger gebraucht.

  245. ZITAT: „Rode ist der neue Chris. Einen Spieler dieser Qualität können wir auf Dauer nur halten, wenn er sehr verletzungsanfällig ist.“

    Rode ist tatsächlich der neue Chris. Kann genaus gut werden, scheint aber auch genauso verletzungsanfällig zu sein.

    ZITAT: „Aber wenn wir schon dabei sind, dann finde ich Caios Strahlkraft eher vergleichbar mit einer verkochten Aubergine. Mit anderen Worten: Caio hat in diesem Team nichts zu suchen. Caio ist ein Strandfussballer, leider.“

    Sehe ich genauso. Caio ist ein Mitläufer, bei dem man hofft, daß er alle 5 Spiele einen genialen Moment hat. Ich hatte schon in der Hinrunde darauf hingewiesen, daß die Mannschaft so einen Spieler nicht dauerhaft durchschleppen kann. Und daß er immer wieder spielt, spricht eher gegen die Qualität des Kaders als für sein Können.

  246. Ich mag die Auberginen ja gerne weich.

  247. Hatte letzten Samstag beim in der Kneipe auch einen Caio-Gegner neben mir stehen. Da ich den Caio nicht so schlecht sehe, ging er mir ab der 2. Hälfte auf die Eier. Ich vereinbarte mit ihm, dass er mich jedesmal bei einem Fehler von Caio darauf aufmerksam macht und ich ihn auf eine gelungene Aktion u.ä.

    Ich hatte deutlich ! mehr zu sagen.

    Leider scheinen die Anti-Caio’s immer nur die schlechten Übersteiger zu sehen oder mal einen Abspielfehler. Wie oft er jedoch Räume schafft oder welche sieht (und den Ball dort hin spielt oder spielen will nur die annern raffens nicht) wird nicht registriert.

    Er ist nicht der Heilsbringer, aber auch nicht die Gurke, als die er gerne hingestellt wird.

    Sein schlechtestes Spiel hatte er allerdings beim letzten – und da war er wirklich schlecht.

    Aber wieviel schlechte Spiele haben die annern denn gemacht ? De Lange, de Halil oder de Köhlers ihrn Benjamin ? (un mittlerweile auch de Schweglers ihrn Bub)

  248. Neben Ochs läuft Caio aber allenfalls mit, wenn der Bänder hat.

    @ „Und daß er immer wieder spielt, spricht eher gegen die Qualität des Kaders als für sein Können.“

    Yep.

  249. Hihi

    ZITAT:

    “ Beim VfL gibt es zudem keine Tradition, die der Trainer zerstören könnte. „

    Quelle: http://www.spiegel.de/sport/fu.....64,00.html

  250. @268 Schöner Versuch. Bei Halil wärs das auch mal wert. Der spielt nämlich auch gar nicht so schlecht wie manchmal dargestellt.

  251. Dude

    Ich gebe Dir recht, dass Caio nicht sehr negativ abfällt gegenüber dem Kader. Vor allem nicht gegenüber den anderen in derzeitiger Form. ER hat demgegenüber nicht erheblich weiter nachgelassen und damit fast Normalform.

  252. Egal wie gut oder schlecht Caio spielt, er kommt immer wieder zu Chancen oder bewirkt mit seinen Distanzschüssen für Torgefahr. Und genau dies fehlt uns derzeit.

  253. ZITAT:

    “ @268 Schöner Versuch. Bei Halil wärs das auch mal wert. Der spielt nämlich auch gar nicht so schlecht wie manchmal dargestellt. „

    OK, ich werds morgen versuchen. Bei ihm bekomme ich nämlich meine Haßkappe auf :-)

    Und @ RF

    Der Strandkicker hat einen richtig guten Antritt. Das langt fast immer um seinen Körper vor den Gegner zu bekommen. Endgeschwindigkeit wird im Mittelfeld überbewertet.

  254. ZITAT:

    “ Hatte letzten Samstag beim in der Kneipe auch einen Caio-Gegner neben mir stehen. Da ich den Caio nicht so schlecht sehe, ging er mir ab der 2. Hälfte auf die Eier. Ich vereinbarte mit ihm, dass er mich jedesmal bei einem Fehler von Caio darauf aufmerksam macht und ich ihn auf eine gelungene Aktion u.ä.

    Ich hatte deutlich ! mehr zu sagen.

    Leider scheinen die Anti-Caio’s immer nur die schlechten Übersteiger zu sehen oder mal einen Abspielfehler. Wie oft er jedoch Räume schafft oder welche sieht (und den Ball dort hin spielt oder spielen will nur die annern raffens nicht) wird nicht registriert.

    Er ist nicht der Heilsbringer, aber auch nicht die Gurke, als die er gerne hingestellt wird.

    Sein schlechtestes Spiel hatte er allerdings beim letzten – und da war er wirklich schlecht.

    Aber wieviel schlechte Spiele haben die annern denn gemacht ? De Lange, de Halil oder de Köhlers ihrn Benjamin ? (un mittlerweile auch de Schweglers ihrn Bub) „

    Benni Köhler darf das der hat doch ne supi Hinrunde gespielt… tzz…

  255. es gibt tatsächlich noch Leute, die Caio sehen wollen? Unglaublich.

  256. ZITAT:

    “ es gibt tatsächlich noch Leute, die Caio sehen wollen? Unglaublich. „

    Richtig.

    Bevor ich den Köhler sehen muss…

  257. Achtung Kalauer:

    Matchup & Caio, das passt wie Ketchup & Mayo!

  258. ZITAT:

    “ es gibt tatsächlich noch Leute, die Caio sehen wollen? Unglaublich. „

    Ich will Tore sehen, und da hab‘ ich bei Caio deutlich mehr Hoffnung als bei Köhler, Meier, Ochs, ALtintop oder wie die alle heissen.

  259. @ sebas7

    Stimmt. Da hat er mich überzeugt. Aber die Rückrunde ?

    Aber da kommen wir auch wieder auf den ÜL zurück. Es macht durchaus Sinn, jene in einer schlechten Phase mal rauszunehmen. Die können mal durchschnaufen und sich sammeln. Der Geckas tut mir da besonders leid. Das Spielsystem auf seinen Schultern und keine Verschnaufpause in Sicht.

    Aber Nein, er will ja partout nix ändern.

  260. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ es gibt tatsächlich noch Leute, die Caio sehen wollen? Unglaublich. „

    Ich will Tore sehen, und da hab‘ ich bei Caio deutlich mehr Hoffnung als bei Köhler, Meier, Ochs, ALtintop oder wie die alle heissen. „

    Und nur das will ich auch und kann das so unterschreiben von pivu…

  261. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ es gibt tatsächlich noch Leute, die Caio sehen wollen? Unglaublich. „

    Ich will Tore sehen, und da hab‘ ich bei Caio deutlich mehr Hoffnung als bei Köhler, Meier, Ochs, ALtintop oder wie die alle heissen. „

    du wolltest auch ständig Ralle im Tor sehen. Hat ja bislang gut geklappt, was er so gezeigt hat.

  262. ZITAT:

    “ Morsche, erstmal!

    Meine Aufstellung für’s Schickalsspiel:

    …………. Ferryman ……….

    Jung … Franz … Russ … Schorsch

    …….Schwegler … Clark ……

    Ochs ……. Altintop ……Horschtl

    …………. Gekas …………….

    SO klappt’s auch mit der Nachbarin, der alten Hur‘ mit Herz aus de Herbertstraaß… ;)

    Das Ding muss rein – egal wie!

    OT: Abstiegskampf-Rufer anywhere?

    Gimme a call – or a re-call… „

    Was muss wo rein???

    Ich versteh nix …

  263. ich werde jedenfalls jeden anfeuern, der wo für uns aufläuft

  264. ZITAT:

    “ Zum Caio vs Köhler vs andere:

    http://www.blog-g.de/stellungn.....embel.html

    Alle für die Eintracht! „

    Schönen Dank RF. Hatte ich damals nicht gelesen. Bin im Büro leider immer mal wieder offline wegen Seitensperrung des Blogs.

    Habe ja eigentlich auch nur eine fairere Sichtweise angemahnt. Also ganz im Sinne des verlinkten Beitrages.

  265. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ es gibt tatsächlich noch Leute, die Caio sehen wollen? Unglaublich. „

    Ich will Tore sehen, und da hab‘ ich bei Caio deutlich mehr Hoffnung als bei Köhler, Meier, Ochs, ALtintop oder wie die alle heissen. „

    Wohl einer der wenige, die potetiell in der Lage sind bei der Eintracht ein Tor aus der Distanz zu erzielen, ausser dem Kaugummi-Griechen.

  266. ZITAT:

    “ ich werde jedenfalls jeden anfeuern, der wo für uns aufläuft „

    so dich der Heinz zu Wort kommen lässt

  267. give me a „n“

  268. Dude

    „Habe ja eigentlich auch nur eine fairere Sichtweise angemahnt. Also ganz im Sinne des verlinkten Beitrages.

    Stimmt.

  269. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ich werde jedenfalls jeden anfeuern, der wo für uns aufläuft „

    so dich der Heinz zu Wort kommen lässt „

    Ich fuchtel‘ auch manchmal mit den Armen!

  270. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ es gibt tatsächlich noch Leute, die Caio sehen wollen? Unglaublich. „

    Ich will Tore sehen, und da hab‘ ich bei Caio deutlich mehr Hoffnung als bei Köhler, Meier, Ochs, ALtintop oder wie die alle heissen. „

    du wolltest auch ständig Ralle im Tor sehen. Hat ja bislang gut geklappt, was er so gezeigt hat. „

    Nicht vom Thema ablenken, Ralle machte zuletzt vergleichbare Böcke wie Oka seit eh und je, nur dass ich da die Hoffnung habe, dass er sie abstellt. Wenn nicht, spielt halt ein anderer nächstes Jahr im Tor. Ich hab‘ bei Ralle gute Anlagen gesehen, ein Fußballfreak spricht gar von der besten Torwartleistung überhaupt in einem U19 Spiel von S04 vs Karlsruhe, und ich hab‘ bei Caio vergleichsweise mehr torgefährliche Szenen als bei anderen gesehen.

  271. ZITAT:

    „… ein Fußballfreak spricht gar von der besten Torwartleistung überhaupt in einem U19 Spiel von S04 vs Karlsruhe, …“

    grossartig. Das nutzt uns ja richtig, nur weil er vor Jahren mal ein gutes Spiel hatte. Wird ja immer absurder.

  272. Ich habe bei Meier am meisten Hoffnung, dass er trifft. Oder Franz. Aber das ist letztlich egal.

  273. ZITAT:

    “ Ich habe bei Meier am meisten Hoffnung, dass er trifft. Oder Franz. Aber das ist letztlich egal. „

    eben. Von mir aus darf Ralle einen Abschlag direkt reinschiessen. Oder Caio. Oder Köhler. Oder wer auch immer. Juckt mich net.

  274. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „… ein Fußballfreak spricht gar von der besten Torwartleistung überhaupt in einem U19 Spiel von S04 vs Karlsruhe, …“

    grossartig. Das nutzt uns ja richtig, nur weil er vor Jahren mal ein gutes Spiel hatte. Wird ja immer absurder. „

    Genau soviel nutzen uns auch die Spieler ( vermeide jetzt seinen Namen ) die „mal“ eine gute Hinrunde gespielt haben…

  275. ZITAT:

    “ Ich habe bei Meier am meisten Hoffnung, dass er trifft. Oder Franz. Aber das ist letztlich egal. „

    Das sieht nicht wirklich aus wie Vertrauen in die Stürmer ;-)

  276. Also diese Duskussionen um einzelne Spieler sind doch absolute Nullnummern im Moment. Ob Fährmann mal ein Spiel in der U19 toll gehalten hat, ist egal. Es gibt keine Alternative zu ihm. Und ob Caio oder nicht Caio entscheidet der Trainer. Ich kann diese Glaubensbekenntnisse wie er ist besser oder schlechter als xxx eh nicht mehr hören.

    Morgen müssen die Spieler die auf dem Platz stehen es reißen und unterstützt werden. Aus die Maus.

  277. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich habe bei Meier am meisten Hoffnung, dass er trifft. Oder Franz. Aber das ist letztlich egal. „

    Das sieht nicht wirklich aus wie Vertrauen in die Stürmer ;-) „

    Also: nach der Natter.

    :-)

    Wie gesagt, ist so ein Bauchgefühl und völlig Worscht.

    Aber, Uli, bissi fachsimpeln wird man ja wohl noch dürfen. Hier fallen ja (derzeit) keine Schmähungen.

    Am coolsten fände ich übrigens, wenn Clark träfe.

  278. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ich werde jedenfalls jeden anfeuern, der wo für uns aufläuft „

    so dich der Heinz zu Wort kommen lässt „

    Da hast du aber was verwechselt:-)

    Der Heinz sitzt einen Block weiter, zwar in Sichtkontakt, aber nicht in Hörkontakt.

    Und bei mir kann jeder zu Wort kommen, liebster Boccia, das weißt du ja.-)

  279. Arschkrampen!!

  280. verdammich, ich wollte einen schönen 300-er setzen

  281. ZITAT:

    “ Und bei mir kann jeder zu Wort kommen „

    Hüstel

  282. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und bei mir kann jeder zu Wort kommen „

    Hüstel „

    Doch, doch, das stimmt…

    gaaanz selten.

  283. @UliStein

    Warum dann überhaupt einen Trainer wechseln für die nächsten 18 Jahre ?

    Die die gestellt werden müßens halt reißen …

    Sorry, aber diese Sichtweise ist mir zu fade.

    Und deshalb:

    Ralle

    Jung-Franz-Russ-Schorsch

    Schwegler-Clark-Meier

    Caio(freier Mann)

    Heller-Ama

    und Geckas für Heller bringen wenn wir drücken

  284. Das solltest Du neben Petra auch sein… ;-)

  285. @ Dude: Es geht mir erstmal nur um das Spiel morgen. Was dann kommt wird man sehen. Eigentlich ist es doch einfach.

    Wir verlieren – Trainer weg

    Wir spielen unentschieden – Trainer wahrscheinlich weg

    Wir gewinnen – Trainer wahrscheinlich am Saisonende weg

  286. ZITAT:

    “ Arschkrampen!! „

    Typisch für die Eintracht. Die Reaktion kommt zu spät.

  287. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Arschkrampen!! „

    Typisch für die Eintracht. Die Reaktion kommt zu spät. „

    aber immerhin, sie kommt.

  288. ZITAT:

    „Wir verlieren – Trainer weg“

    vermutlich. Aber, was, falls wir nach grossartigem Kampf durch ein Eigentor des Schiris in der 93.Minute verlieren?

  289. Die Aufstellung Hellers könnte ich mit den bisher gezeigten Leistungen nicht begründen. Aber gut…

    Ansonsten finde ich Dudes Catenacchio-System mit 3 Defensiven im MF grundsätzlich gut.

  290. ZITAT:

    „Ansonsten finde ich Dudes Catenacchio-System mit 3 Defensiven im MF grundsätzlich gut. „

    ich net. Wäre Rode dabei, würds passen. Aber nicht mit Meier. Der gehört vorne hin, hinter die Natter (oder wer auch immer ganz vorne drinnen ist)

  291. Gibt es denn einen Link auf das Neururer-Interview?

  292. ZITAT: UliStein

    Wir verlieren – Trainer weg

    Wir spielen unentschieden – Trainer wahrscheinlich weg

    Wir gewinnen – Trainer wahrscheinlich am Saisonende weg „

    OK, hatte ich so nicht verstanden.

    Dieses „wahrscheinlich“ in deiner Aufzählung stört mich mittlerweile ungemein. Leider hast Du recht.

    Ich hatte viel auf den ÜL gesetzt. Und mein Vertrauen wurde bis November auch bestätigt. Allerdings gingen wir durch relativ einfache Zeiten.

    Jetzt, bei Sturm und Wind, gefällt mir das Verhalten von ihm überhaupt nicht mehr. Gelinde gesagt kotzt es mich an.

    Wir spielen ja nicht in der Verbandsliga, wo man halt mal sagt „das wird sich schon wieder einrenken“. Hier haben die Spieler enormen Druck. Den muß man bearbeiten und nicht totschweigen mit den Worten „wir machen weiter wie bisher“. Und 2 (in Worten: Zwei !) Tage TRaining“lager“ – ich lach mich scheppig. Da saßen sie länger im Bus, als dass sie auf dem Platz waren.

    So, und jetzt gehts raus und spuilt Fußball Jungs !

  293. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Wir verlieren – Trainer weg“

    vermutlich. Aber, was, falls wir nach grossartigem Kampf durch ein Eigentor des Schiris in der 93.Minute verlieren? „

    Stichwort Ergebnissport = Trainer wech

  294. Heller will ich für die langen Bälle vom Schorschi (aber nur wenns past!) bzw. schnelle Gegenstöße – da steht mir die Natter zu oft im Abseits.

    Rode wär mir auch lieber, aber der kann ja nett. Und Verletzte will ich nett aufm Platz sehen. Deshalb Meier als eher „nur“ als Stoßspieler.

  295. ZITAT:

    “ Das solltest Du neben Petra auch sein… ;-) „

    Ich ignoriere das mal freundlich…..

    Ich bin leider wenig unterhaltsam im Stadion und sitze immer nur verzweifelt und zusammengesunken wie ein Häuflein Elend auf meinem Platz, es sei denn wir siegen……

  296. ZITAT:

    “ Dieses „wahrscheinlich“ in deiner Aufzählung stört mich mittlerweile ungemein. „

    Ich glaube aber das wahrscheinlich wird immer geringer. Denn dass Skibbe keinen Plan B hat (gesetzt den Fall er hat einen Plan A) ist inzwischen mit Sicherheit auch Heribert aufgefallen. Und für den geht es mMn inzwischen auch um den Job.

    ZITAT:

    “ Stichwort Ergebnissport = Trainer wech „

    Jep.

  297. ausm Russ Interview:

    „Na ja, natürlich ist die Enttäuschung bei uns allen riesengroß. Aber wir dürfen jetzt nicht aufgeben*PFLÜM*. Wir stecken tief unten drin, aber müssen wieder aufstehen *PFLÜM*. Wir können ja schlecht die weiße Fahne hissen *PFLÜM* und uns vom Spielbetrieb abmelden *PFLÜM*. Nein, wir müssen jetzt St. Pauli schlagen. Da gibt es kein Vertun *PFLÜM*. Wir wissen, was die Stunde geschlagen hat *PFLÜM*, es ist fünf vor zwölf *PFLÜM*.“

    Das Ding ist doch automatisch vom Phradengenerator zammegemixt worden.

  298. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das solltest Du neben Petra auch sein… ;-) „

    Ich ignoriere das mal freundlich…..

    Ich bin leider wenig unterhaltsam im Stadion und sitze immer nur verzweifelt und zusammengesunken wie ein Häuflein Elend auf meinem Platz…“

    und tippst gefühlte 496 SMS :-)

  299. Da der ÜL keine Platituden von sich geben will, müßens halt die Spieler richten :-)

  300. aber der Michi, der kann so so treu gucken. Und ihr wollt den weg haben?

    Was kann er denn dafür, dass Ralle einen auf Oka macht, dass die IV regelmässig pennt, dass Schorsch nur Langholz kann, dass Ochs keine Flanke zur Mitte bringt, dass Meier und Köhler eben Meier und Köhler sind, das Heller bloss Leichtathlethiker ist, dass wir den falschen Altintop gekauft haben, dass die Natter zahnlos ist, dass Ama nur die Haare schön hat, dass Fenin keinen Spass mehr hat, seit sein Kneipenkumpel weg ist, dass das Umfeld notorisch unzufrieden ist. Was kann denn der Michi dafür? Nix.

  301. ZITAT:

    “ Nix. „

    Und mich nennen Leute sarkastisch… ;-)

  302. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ansonsten finde ich Dudes Catenacchio-System mit 3 Defensiven im MF grundsätzlich gut. „

    ich net. Wäre Rode dabei, würds passen. Aber nicht mit Meier. Der gehört vorne hin, hinter die Natter (oder wer auch immer ganz vorne drinnen ist) „

    Ich mag ja nur das System und nicht die Aufstellung. Ich hätte Meier hinter den Spitzen. Da wir aber keinen gescheiten dritten DefMF haben, würde ich mit Raute Halil/Schwegler/Clark/Meier spielen und vorne den doppelten Gyrosspieß ansetzen.

    Schrob ich oben schon mal

  303. Raute? *kreisch*

  304. Schönes Wort zum Samstag Mr. Boccia !

    Lets hope for the best or the best is yet to come.

    Ich geh jetzt heim und hoffe das wir am Montag alle glücklich sind.

    Cheers, der Dude

  305. ZITAT:

    “ Halil/Schwegler/Clark/Meier „

    Wie soll denn eine Raute mit den vieren aussehen? Da sind doch drei zentrale Spieler dabei…

  306. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Halil/Schwegler/Clark/Meier „

    Wie soll denn eine Raute mit den vieren aussehen? Da sind doch drei zentrale Spieler dabei… „

    Hast Du heute morgen nicht gelesen, was? Linksaussen wird total überschätzt. Da weicht notfalls vorne der Ama hin aus oder der Halil rotiert hin und her. Und hinten verteidigen Meier oder Clark aussen. Mehr Flexi, wollten wir doch.

    MrBoccia: „Was kann er denn dafür…“ Die Frage muss sein, was er daGEGEN (machen) kann. Wenn die Antwort da auch nix ist…

  307. War ja klar, nachdem der Trainer optimistisch war: Ochs und Rode fallen definitiv aus.

  308. besser als wie wenn se mit einem abben Bein spielen

  309. mwa:

    Uli fährst du morgen oder richtest du noch ein?

  310. ZITAT:

    “ War ja klar, nachdem der Trainer optimistisch war: Ochs und Rode fallen definitiv aus. „

    Ich bin eher erleichtert. Da kommt er auch nicht auf dumme Gedanken, Leute spielen zu lassen, die nicht sprinten oder schiessen können…

  311. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ War ja klar, nachdem der Trainer optimistisch war: Ochs und Rode fallen definitiv aus. „

    Ich bin eher erleichtert. Da kommt er auch nicht auf dumme Gedanken, Leute spielen zu lassen, die nicht sprinten oder schiessen können… „

    Bei unserem statischen Spiel, könnte man auch Tippkickfiguren aufstellen.

  312. Hauptsache, Caio gehts gut

  313. ZITAT:

    “ mwa:

    Uli fährst du morgen oder richtest du noch ein? „

    Öhm. Ich würde ja gerne fahren. Aber das wäre dem häuslichen Frieden dann doch sehr abträglich.

  314. @SchädelMatse

    “ Gibt es denn einen Link auf das Neururer-Interview? „

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

  315. Habt ihr auch alle schön eure Tipps abgegeben?

  316. ZITAT:

    “ @SchädelMatse

    “ Gibt es denn einen Link auf das Neururer-Interview? „

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    Danke. Klingt tatsächlich ein wenig nach ranschleimen…

  317. Unentschieden. Heut Abend brauchen wir ein Unentschieden.

  318. Ich fand das Training nicht schlecht. Das fand ich schon schlimmer.

    Im Spiel waren die Herren doch mit Engagement bei der Sache. Das gibt ein gepflegtes 3:0.

    1 x Meier, 2 x Gekas.

  319. der Gründel mit seinen zwanghaften Anbitionen. Solche Leute haben uns den ganzen Mist eingebrockt.

  320. Geh schnorcheln.

  321. und wenns dann drum geht die Suppe auszulöffeln, die haarige – dann stehen sie schwankend mit dem Cognacschwenker in der Hand beim Schankwirt und halten Volksreden.

  322. Hätte der HB halt den Lincoln geholt- des Sparbrötche- aber nein, jetzt muß er halt sehen wie der Karren vom Bock gestoßen wird. Net meine Fehler. Im Gegenteil. Ich hab immer gewarnt vor dieser Krämerssele.

  323. Danke für den Link in die Klappergass, Stefan.

  324. ZITAT:

    “ Geh schnorcheln. „

    Da! Jetzt unterdrückt er mich.

    Mir wär grad a weng fad.

  325. ZITAT:

    “ Unentschieden. Heut Abend brauchen wir ein Unentschieden. „

    Lautern soll’t halt nicht gewinnen.

  326. Ja, ich habe ein verfluchtes Faible für Zweitliga-Spieler.

    Wieso haben wir eigentlich noch nie einen von den Löwen geholt???

  327. In der Zweiten Bundesliga trifft Ingolstadt auf den mutmaßlichen Aufsteiger Hertha – unter Führung von Ex-Eintracht-Trainer Funkel. Verfolgen Sie die Partie in unserem Live-Ticker.

    Quelle?

    http://www.fr-online.de/home/-.....index.html

  328. Wir haben schon Spieler von den Löwen geholt.

  329. Torben Hoffmann, hat sich gerade das Kreuzband gerissen

  330. die 60-er – noch ohne Heimsieg 2011. Und heute? Klatsche für die annern. Ich werte das als Omen. Ab ins Wettbüro.

  331. Mein Union Kollege kündete mir übrigens, die Eisernen haben einen Freundschaftkick gegen Rasenmotherfuckerball Leipzig nach Fanentrüstungen abgesagt.

  332. Haben wir? Ich meine Talente.

    Die Jungs da unten sind so klamm, die kann man denen ruhig billig abkaufen. Ob nun Benders, Gebhart, Ignovski, Leitner oder Volland. Das muss doch möglich sein.

  333. Lauth. Ein Talent. Das wird mal einer. Zuschlagen.

  334. Apropos zuschlagen – das Feuerross passiert OF.

  335. Aigner fehlt in der Aufzählung, sowie Jungwirth.

  336. ZITAT:

    “ Lauth. Ein Talent. Das wird mal einer. Zuschlagen. „

    Da baggert schon wer:

    http://www.goal.com/de/news/96.....amin-lauth

  337. ZITAT:

    “ Wir haben schon Spieler von den Löwen geholt. „

    Rössl – ob er was taugt?

  338. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ mwa:

    Uli fährst du morgen oder richtest du noch ein? „

    Öhm. Ich würde ja gerne fahren. Aber das wäre dem häuslichen Frieden dann doch sehr abträglich. „

    Wann ist eigentlich Einzugs-Abstiegsvermeidungsparty?

  339. „Öhm. Ich würde ja gerne fahren. Aber das wäre dem häuslichen Frieden dann doch sehr abträglich. ““

    Schön daheim. Aber streng.

  340. —Breaking News—-

    „Gladbach denkt über eine Verpflichtung von Ralf Fährmann nach. Fährmann soll nächstes Jahr gleichberechtigt mit Bailly um den Platz im Gehäuse der Fohlen kämpfen.“

  341. Das mit Lautern gibt es doch gar nicht.

  342. Sehen wir es positiv: Wenn Gladbach verliert sind die weg. Morgen gewinnen und St. Pauli könnte, dürfte, müsste, sollte der 2. Absteiger sein. Dann sind wären wir wenigstens in der Relegation, wobei ich weiterhin fest an den Klassenerhalt glaube – ich poste das bis zum Umfallen, weil ich wirklich dran glaube!!!

  343. ZITAT:

    “ Mein Union Kollege kündete mir übrigens, die Eisernen haben einen Freundschaftkick gegen Rasenmotherfuckerball Leipzig nach Fanentrüstungen abgesagt. „

    ich hab auch so nen Kollegen. Da laufen hier ne ganze Menge von rum.

  344. Wieso gönnen wir uns eigentlich den Luxus auf andere zu schauen, wo wir doch selbst nie punkten?

  345. „ich hab auch so nen Kollegen. Da laufen hier ne ganze Menge von rum. „

    Meiner kommt wenigstens aus Berlin.

  346. ZITAT:

    “ Lauth. Ein Talent. Das wird mal einer. Zuschlagen. „

    Fordjache konservativ

  347. ZITAT:

    “ —Breaking News—-

    „Gladbach denkt über eine Verpflichtung von Ralf Fährmann nach. Fährmann soll nächstes Jahr gleichberechtigt mit Bailly um den Platz im Gehäuse der Fohlen kämpfen.“ „

    Wie hoch ist die Ausstiegsklauselabfindung?

  348. ZITAT:

    “ Sehen wir es positiv: Wenn Gladbach verliert sind die weg. Morgen gewinnen und St. Pauli könnte, dürfte, müsste, sollte der 2. Absteiger sein. Dann sind wären wir wenigstens in der Relegation….“

    … und da wird womöglich ein ÜL-Mythos in die Tonne getreten, der in seiner Endgültigkeit dauerhafte Funk..stille in Aussicht stellt. So desperat ist die Lage also gar nicht. Auf die erste Wahrheit in diesem zähen Buli-Finale müssen wir bis Samstag 17:30 warten.

  349. Auch das noch.

    Erstes der Abstiegsduelle des 27. Spieltags:

    Gladbach – Lautern 0:1

    Favre: „Wir haben Angst gehabt“

    Lautern jetzt 3 Punkte weg von Frankfurt auf Platz 12.

    Wolfsburg vorerst auf Platz 17.

    Wer jetzt nicht punktet, hat ein sehr ernstes Problem.

    Aber das war ja schon vorher klar.

    Tipp: Frankfurt – St. Pauli 3:0 (1:0)

    Sttutgart gewinnt gegen Wolfsburg

    Mit 8 Punkten Vorsprung auf Gladbach, 5 auf Wolfsburg und 3 auf St. Pauli in die Pause.

    Damit schlafe ich jetzt ein. :-)

  350. ZITAT:

    „Gladbach denkt über eine Verpflichtung von Ralf Fährmann nach“

    wär irgendwie konsequent – Gladbach hatte seinerzeit auch Bernd Meyer von 1860 verpflichtet, nachdem der einen ähnlichen Bock geschossen hatte wie Fährmann gg. Schalke.

  351. ZITAT:

    “ Wir haben schon Spieler von den Löwen geholt. „

    Friedel Lutz z.B., den hatten wir ihnen aber vorher ‚ausgeliehen‘

  352. Angenehme Nachtruhe, Tom.

    Die Franken hier in der Gegend haben auch auch noch Träume: Sieg des Clubs gegen Bremen, Niederlage der Bayern in Freiburg und nach der Länderspiel-Pause der große Showdown um den Einzug in die Europa-League.

    Beide Träume mögen dann wahr werden. Ich wäre auch mit einem dreckigen 1:0 zufrieden……………….

    Solches schrieb ich auch vo dem Spiel gegen K’lautern.

  353. wenn ich das von Schürrle, Holtby, Tuchel, Rangnick etc. im kicker lese, frage ich mich: wer kennt denn bei uns junge hoffnungsvolle Spieler? Da ist Skibbe ja noch ein Fortschritt. Zum Sportdirektor machen. Und Schui als Trainer. Jetzt fange ich an zu spinnen.

  354. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sehen wir es positiv: Wenn Gladbach verliert sind die weg. Morgen gewinnen und St. Pauli könnte, dürfte, müsste, sollte der 2. Absteiger sein. Dann sind wären wir wenigstens in der Relegation….“

    … und da wird womöglich ein ÜL-Mythos in die Tonne getreten, der in seiner Endgültigkeit dauerhafte Funk..stille in Aussicht stellt. So desperat ist die Lage also gar nicht. Auf die erste Wahrheit in diesem zähen Buli-Finale müssen wir bis Samstag 17:30 warten. „

    Mir alles wurscht, wieder 4 Punkte perdu. Nur weil die Gladdies zu doof sind, ins Tor zu treffen.

    Wer also auf meine Tips hofft, mag auch bitte sich vom 0:0 verabschieden.

  355. ZITAT:

    “ Da ist Skibbe ja noch ein Fortschritt. Zum Sportdirektor machen. „

    Ist das der, der das Talent von Tosun erkannt hat? Unbedingt halten.

    Du scheinst auf meine Kadd zu spekulieren?

  356. Prepare to repel boarders!

  357. Gute Nacht Fredi, gute Nacht, Falke!

    Gruss nach Franken, der Glubb is a Depp, aber diese Saison ist das vergessen. Wer in der Rückrunde auf uns 43 Punkte aufholt, kann so schlecht nicht sein.

    Gääähn. Jetzt aber wirklich ins Bett. Die Taktik gebe ich dann morgen früh bekannt.

    Concordia, ist die Stelle als Sportdirektor noch frei?

    Meine Referenz: z.Zt. Platz 43 von 26.000 im Managerspiel von Liga 3. In der Winterpause habe ich noch Pa. Mayer (Heidenheim), ehemals Eintracht, den Torschützenkönig der Liga, verpflichtet. Der bringt es voll. Tosun, kenne ich nicht, aber den Mayer würde ich mitbringen. Wenn Ochs geht, eise ich noch das Double „Alex Huber“ von den Offebäschern los, auch in Liga 2 uneingeschränkt verwendbar.

    Fährmann zu Gladbach? Auch kein Problem, den Klandt eise ich locker vom FSV los.

    Und ich lasse alles spielen, was meinem Vorstand gefällt, also auf Wunsch auch Raute. :-)

    In der Bundesliga läuft es halt nicht ganz so.

    Rang 89.086, das kann jedem passieren, vor allem, wenn er – hüstel, hüstel – Gekas in der Winterpause verpflichtet. Immerhin den Abstiegskampf souverän gemeistert: Am 18. Spieltag noch Platz 136.174.

    Herr Falkenmayer, Sie ha`mm die Kadd vom Concordia?

    Der wird unwiderbringliches versäumen.

    Petra und Tom erwarten Sie jedenfalls im Oberrang. Bei Toren, sollten unwahrscheinlicherweise welche fallen, bitte Übersprungshandlungen vermeiden, auch wenn es schwerfällt. Das Spiel dauert 90 Minuten.

    Ansonsten nochmals allen eine gute Nacht.

    Möge die Macht mit uns sein und der Fisch im Netz landen.

  358. Nacht, Gastro-Man!

  359. Mein Wort der Woche:

    Brustlöser

    Kwelle: http://www.iron-maik.de/Der-Sp.....440.0.html

  360. Transfer zu 1860…. Udo Klug holte einstmals den vielfältig einsetzbaren Stefan -heute Dr.- Lottermann und verzichtete auf Rudi Völler, der zu 1860 ging, da Lottermann auf mehreren Positionen einsetzbar wäre. Zum Glück gab es im Sommer 1981 noch kein Internet, denn der Tosun-Hype wäre weit übertroffen….

    Apropos Tosun: Nicht nur Eintracht, sondern 17 andere Trainer und Manager gehören gesteinigt, dass sie dieses Jahrhunderttalent nicht an den Verein banden.