Nachgefragt Aus gegebenem Anlass

Eine Frage an die Regelkundigen: Kann man als DFB, jetzt, wo die ersten beiden Partien der Vorrunde gespielt sind, jetzt, wo man alle anderen Mannschaften gesehen hat, die Holländer sogar schon doppelt gesehen hat, jetzt, wo am Montag ein Vorrundenaus in der wahrscheinlich schwächsten aller Gruppen gegen Österreich nicht mal ganz so abwegig erscheint, kann man da als DFB nicht einfach sagen: “Hey, UEFA, sorry, war nicht so geplant, ganz vergessen, eigentlich hat Oma Geburtstag und wir haben gar keine Zeit, wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß, aber vielleicht findet sich ja jemand anderes, der sich blamieren kann. Wir fahren dann mal heim. Heute noch.”

Geht das?

Schlagworte:

61 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Nöö, ist nicht vorgesehen, da läuft nix. Wir müssen leider bleiben. Der DFB hat gar keine Oma und Geburtstag hat die schon gar nicht.

    Habe das blitzschnell recherchiert:

    Die 1893 gegründete Süd-Westdeutsche Fußball-Union exsistierte auf Grund interner Streitigkeiten und der geringen Anzahl von Klubs im Süden nur zwei Jahre lang und scheidet daher als Oma aus. Danach folgte Hamburg/Altona mit dem Hamburg-Altonaer Fußball-Bund und Leipzig mit dem Verband Leipziger Ballspiel-Vereine und mit den Jahren weitere lokale und regionale Verbände. Dazu gehörten 1897 der Verband Süddeutscher Fußball-Vereine und ein Jahr später der Rheinische Spiel-Verband im Westen sowie der Deutschen Fußball-Bund im Jahre 1900 als Dachverband.

    Also das ist alles viel zu kompliziert. Wer da wessen Oma ist, bleibt im Dunkel der Geschichte verborgen.

    Also: Antreten und die Ösis alt aussehen lassen!

  2. Man darf jetzt nicht gleich den Korn in die Flinte gießen.

    Was gegn die Polen gut war kann ja heut nicht auf einmal schlecht sein.

    Gegen Österreich wird eine ganz andere Mannschaft auf dem Platz stehen.

    Wir fangen wieder bei Null an.

    Da spielen zunächst mal 11 gegen 11.

    Wir werden über den Kampf zum Spiel finden.

    Im übrigen verweise ich auf die wegweisenden Ausführungen von Isaradler.

    Wir sind eine Turniermannschaft!

  3. “Wir sind eine Turniermannschaft!”

    So wie bei den letzten Europameisterschaften? Verstehe.

    @Tom

    Die Oma ist natürlich frei erfunden. Aber das muss ja keiner wissen.

  4. So könnte es gehen…..

    Familien-Zoff bei Klose?

    Wirbel um seine Blitz-Abreise

    „Es waren private Gründe, die mich veranlaßt haben, nach Hause zu fliegen,

    es habe einen Familien-Streit zwischen Kloses Eltern und der Mutter seiner Frau Sylwia (28) gegeben.”

    Da man ja bekanntlich weiß wie Polen so untereinander streiten, reisen die anderen Mitspieler mitsamt dem Jogi und dem Olli gleich mit um zu schlichten.

    Es gibt ja schließlich wichtigeres als so eine blöde EM, die noch dazu noch nicht mal im eigenen Land stattfindet.

    http://www.bild.de/BTO/sport/w.....wirbel.htm

  5. Ob ein zwei Jahre alter Vorfall als Ausrede dienen kann?

  6. Zitat:

    “Ob ein zwei Jahre alter Vorfall als Ausrede dienen kann?”

    Der Streit wurde damals einfach nicht richtig geklärt und ist aufs neue entbrannt, so sind sie halt die Polen.

  7. Ich weiß gar nicht was ihr habt? Wie haben 1 : 2 gegen Kroatien verloren. Nicht 1: 12. Kann doch mal passieren.

    Und wer weiß, vielleicht sehen wir die Kroaten im Verlaufe des Turniers noch einmal wieder.( Es gibt übrigens nicht nur EM -Turniere)

    Mal sehen wie die Angelegenheit dann ausgeht.

    Die Ösis kriegen am Montag eins auf ihr keckes Haupt, wie einst bei Königsgrätz. Es besteht kein Grund zur Sorge. Hermann Meier spielt nicht mit.

    Und dann freuen wir uns doch alle auf das Laufduell Metze gegen Christiano Ronaldo.

  8. Mir ist da übrigens einer angeboten worden. Ziemlich skilldominant, aber aufgrund der Art des Torjubels , habe ich HB abgeraten. Das ist keiner für uns.

    Er wird also nicht kommen.

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  9. @ 8

    …. nicht nur wegen dem Jubeln, irgendwie kommt der mir ziemlich langsam vor, scheint seinen Zenit schon überschritten zu haben .

    Der sitzt bei IHM sowieso nur auf der Bank und wie der schon guckt.

  10. “Wir haben 1 : 2 gegen Kroatien verloren.

    Stimmt. Und Frankreich hat 1:4 gegen Holland verloren. Dabei fiel mir vor allem der große Unterschied auf, wie verloren wurde. Neben den Griechen ist das, was ich bisher in unserer Gruppe gesehen habe, mit Abstand das Schwächste im Turnier. Hast Du Dir mal das Tempo der anderen Mannschaften angeschaut?

    Ronaldo? Ach was! Erst mal spielt Korki unserer Defensive Knoten in die Beine.

  11. Pass auf Frankreich fährt nach Hause und wir kommen ins Vierfinale:) Alles richtig gemacht.

    Tempo?

    Mir hat das Spiel der Holländer gar nicht gefallen.

    Das ging mir alles- wie soll ich micht ausdrücken- also irgendwie zu schnell. Man ist da als Zuschauer direkt überfordert. Ich bin ja keine 20 mehr.

    Ungeachtet meiner obigen Ausführungen gebe ich dir Recht. In meinen Augen ist dies das beste Turnerniveau seit langem ( Bis auf wenige Ausnahmen)

  12. @8: Stimmt! Das ist keiner für uns.

    Nicht nur, dass er beim Jubeln ziemlich steif und unbeweglich wirkt, er rennt auch nach vorne, ohne sich nach hinten abzusichern. Das geht bei unserer festzementierten Mannschaft schon mal garnicht.

  13. traber von daglfing

    @12 old peter

    muss Dir zu stimmen. Stürmer, die immer bloß Tore schiessen wollen, finde ich auch ätzend und egoistisch …

  14. Übrigens ist mir beim zusammenstellen einer Playliste (Früher hat man halt Kassetten liebevoll bespielt, mit Spulen und so, dagegen ist so eine Playlist schon Deutsche Nationalmannschaft) für eine gute Freundin ein Song über den Weg gelaufen, dessen Text ich erstmals wirklich wahrnahm und der so gut und gerne Bloghymne werden könnte!

    Atomic von Blondie

    Uh huh make me tonight

    Tonight, make it right

    Uh huh make me tonight

    Tonight

    Tonight

    Oh uh huh make it magnificent

    Tonight

    Right

    Oh your hair is beautiful

    Oh tonight

    Atomic

    Tonight make it magnificent

    Tonight

    Make me tonight

    Your hair is beautiful

    Oh tonight

    Atomic

    Atomic

    Oh

  15. traber von daglfing

    ….wer soll denn da bitte unsere beiden defensiven Viererketten nach hinten absichern ? Erklär mir das mal Einer bitte !

  16. Uhhhh, war das wieder gut, was Holland gestern gezeigt hat. Es ist zwar kein 4-3-3, sondern ein “angefunkeltes” 4-2-3-1-System – geht aber auch, wie mir scheint, wenn man die richtigen Spieler dafür hat. Wunderbar.

  17. Eintracht hat mit dem Korki voraussichtlich (!) Super-Coup

    gelandet, den so aufm Parkplatz schnell unterschreiben lassen, bevor er aufläuft. Die Fans heulen vor Wut Rapid die Homepage voll: 2 Millionen für den Jungen sei a Blamagen. Erinnert wirklich an alte (mehr halbseidene Eintracht-Zeiten). Klasse, HB. :-))

    Stefan, ich war so fair und habe 12 Beiträge abgewartet. Brauche für meine WM-Frust, der gestern angesichts des Oranje-Zaubers noch größer wurde, einen Muntermacher. ;-)

  18. traber von daglfing

    Wenn die Holländer jetzt fies sind, dann spielen sie gegen die Muränen unentschieden, dann haben sie Italien und Fronckreisch garantiert nicht mehr im Halbfinale.

    Fragt sich nur noch ob das eine gute Idee ist …

  19. @Heinz Gründel [7]

    Und die Laufduelle von van Persie oder Robben gegen Frings oder Balla erst!! Damit wird es aber wohl nichts werden.

  20. traber von daglfing

    uups, selbstverständlich müssten die genannten dann unentschieden gegeneinander spielen…

  21. @ekrott

    WM-Frust? Immer noch?

  22. traber von daglfing

    beim Gedanken an die Konfrontation der holländischen Offensive mit unserer Defensive wird mir grad ganz zweierlei.

    Wie gesagt, ich habs nicht so mit historischen Klatschen …

  23. @Stefan [21]

    Schau doch nicht so genau hin! ;-)

  24. traber von daglfing

    Laufduelle find ich übrigens auch ätzend …

  25. @traber

    Keine Sorge. So weit wird es nicht kommen. Allerdings ist ein zweites Cordoba möglich.

  26. Wer soll Jogi Löw folgen? Bitte stimmt ab! Es ist wichtig…

    # Trainer Baade (38%, 11 Votes)

    # Christoph Daum (17%, 5 Votes)

    # Slaven Bilic (17%, 5 Votes)

    # Rijkaard & Völler (14%, 4 Votes)

    # Oliver Fritsch (7%, 2 Votes)

    # Hans Krankl (7%, 2 Votes)

    # Jupp Heynckes (0%, 0 Votes)

    http://www.trainer-baade.de/

  27. Rijkaard & Völler natürlich…

  28. @traber [22]

    Vielleicht bin ich ja zu pessimistisch, aber ich sehe da wirklich Welten dazwischen liegen, obwohl Holland doch so klein ist und die sind mir immer als sympathische Erdenbewohner

    begegnet , außer in bestimmten Phasen sportlicher Konfrontationen.

  29. Zitat:

    “Mir hat das Spiel der Holländer gar nicht gefallen.

    Das ging mir alles- wie soll ich micht ausdrücken- also irgendwie zu schnell. Man ist da als Zuschauer direkt überfordert. Ich bin ja keine 20 mehr.”

    Heinz, du schreibst, wie ein Zweitligist heute Morgen.

  30. traber von daglfing

    man sollte sich mit einem hart erkämften 0-0 gegen die Ösis ins Viertelfinale schleichen und dort nach einem respektablen 1-2 gegen Portugal die Koffer packen (schon wegen einer anständigen BuLI Vorbereitung..).

    Kein Debakel -kein Geschrei, höchstens ein paar Tränchen ins Kissen und alles ist gut !

  31. traber von daglfing

    kaufe ein p

    @ rudi

    haste grad was auf Lager ?

  32. traber von daglfing

    ot

    was ist denn aus dem blog-g Kickturnier geworden ?

  33. traber von daglfing

    @33

    hab nämlich längere Zeit entschuldigt gefehlt ..

  34. hmm die Käsköppe konnten ihren zugegebener Weise tollen Konterfussball nur spielen, weil es ihnen in beiden Spielen gelang ein frühes Tor zu machen. Mal sehen was passiert, wenn die anderen das mal hinkriegen.

  35. @ Albert (26): Geil, hab mich grad selbst reingevoted. Wurde aber auch mal Zeit…

  36. @traber [24]

    “Laufduell” klingt zwar ein bisschen martialisch, ist doch aber Ausdruck einer schönen Entwicklung (peacefull world): weg von den Klingen, dem Pistolenkrachen alter Zeiten und den Artillerieduellen der Weltkriege und heutiger Schlachtfelder. Dabei gibt es auch keine Kollateralschäden – höchstens den TV-Zuschauer, dessen Herz das nicht mitmacht. ;-)

  37. @ Albert: Fandest du jetzt, dass das gestern “gehobenes Endspielniveau” hatte? Dafür war es dann doch ein wenig zu einseitig, wie ich – und das sei hier nur kurz erwähnt! – prophezeite! Hatte ich recht oder hatte ich recht? Fronckreich, setzen, sechs.

  38. Zitat:

    “Wer soll Jogi Löw folgen? Bitte stimmt ab! Es ist wichtig…

    # Trainer Baade (38%, 11 Votes)

    # Christoph Daum (17%, 5 Votes)

    # Slaven Bilic (17%, 5 Votes)

    # Rijkaard & Völler (14%, 4 Votes)

    # Oliver Fritsch (7%, 2 Votes)

    # Hans Krankl (7%, 2 Votes)

    # Jupp Heynckes (0%, 0 Votes)

    http://www.trainer-baade.de/

    Fehlt da nicht ein komischer Trainer aus Neuss? Gerüchterweise soll er derzeit in Mainhatten trainieren…

    Jegliche Verwechslungen mit eingeschlossen! ;)

  39. @ 35 pgsmith

    Zitat:

    hmm die Käsköppe konnten ihren zugegebener Weise tollen Konterfussball nur spielen, weil es ihnen in beiden Spielen gelang ein frühes Tor zu machen. Mal sehen was passiert, wenn die anderen das mal hinkriegen.

    Stimmt! Aber vor dem Konterfußball haben sie eben jeweils das Führungstor geschossen. Das sollte man

    nicht vergessen. Und die Schußtechnik war auch nicht

    von schlechten Eltern (Schußwinkel). Aber wie das schon

    öfters so war kegeln sich solche vermeintlichen

    Favouriten selbst aus dem Rennen. Und irgendein bisher

    eher mäßig spielender ( ich nenne ganz bewußt keinen Namen ) Konkurrent steht plötzlich oh Wunder im Endspiel! Und alle Gurkenspiele sind vergessen!

  40. @ Albert

    Kein Wunder ich bin ja auch lange genug in der zweiten Liga rumgekrebst.

    Ich wette jetzt 5. Liter besten Schoppen vom Obsthof Schneider, das die Holländer nicht Europameister werden.

    http://www.obsthof-am-steinber.....de/oas.htm

    Ich sach nur 3:8 gegen Ungarn… Das ist alles ein gigantisches Täuschungsmanöver.

    http://content.answers.com/mai.....ghting.jpg

    Ungeachtet desssen spielt die Elftal momentan einfach brilliant. Das Dumme ist nur, ich weiß nicht warum. Vor der EM waren die total zerstritten und van Basten stand schwer unter Beschuß. Die Spieler vom HSV haben meines Erachtens keine überragende Saison gespielt, jedenfalls nicht besser als diverse Nationalspieler vom FCB. Boularouz war nicht mal Ersatz in seinem Verein.

    Wie machen die das?

  41. @41: Ganz einfach, die schiessen Tore und man glaubt es kaum, dies auch noch mit voller Absicht ! Unerhört eigentlich und irgendwie kontraproduktiv. Da muss mal jemand einschreiten, so geht das nicht weiter …

    Der Obsthof ist ein guter Tip, Danke !

  42. Ich wette jetzt 5. Liter besten Schoppen vom Obsthof Schneider,

    Ich hätte da auch ganz großes Interesse an 5 Liter Premium Schoppen zu kommen und würde mich auf Frau Antje festlegen.

  43. Zitat:

    “Ich wette jetzt 5. Liter besten Schoppen vom Obsthof Schneider,

    Ich hätte da auch ganz großes Interesse an 5 Liter Premium Schoppen zu kommen und würde mich auf Frau Antje festlegen.”

    Topp:)

  44. …möchte des Trabers Sommerkickfrage erneut in den Ring werfen – auch ich fehlte entschuldigt.

    Oder haben wir die Entwicklung vom Sommerkick zur Autobahn verpasst?

  45. ….. die Watte quillt :)

    Würde vorschlagen, der Deckel des Kanisters sollte anlässlich des königlichen Besuches abgeschraubt werden.

  46. @41 “Wie machen die das?”

    Sie rufen vorhandenes Potenzial ab – Voraussetzung dafür ist das Vorhandensein desselben – das dürfte der kleine aber feine Unterschied sein

  47. Zitat:

    “….. die Watte quillt :)

    Würde vorschlagen, der Deckel des Kanisters sollte anlässlich des königlichen Besuches abgeschraubt werden.”

    Ah, ein Real `ist.. Ich hab mei Karde schon.:) Gute Idee.

  48. Ein Schicksal in 90 Minuten und warum der Fussball so schön ist.

    http://www.handelsblatt.com/Ne.....nuten.html

  49. Zur Sommerkick-Frage: Der fällt aus wegen ist nicht.

    Hat jemand die Pressekonferenz eben gesehen? Ich habe noch nie erlebt, wie jemand mit solcher Trauermiene behauptet hat, er freue sich aus das Spiel. Danke, Herr Frings.

  50. Zitat:

    “@41 “Wie machen die das?”

    Sie rufen vorhandenes Potenzial ab – Voraussetzung dafür ist das Vorhandensein desselben – das dürfte der kleine aber feine Unterschied sein”

    Ohne Zweifel.

    Damit ist die Frage aber nur halb beantwortet. Wie schafft man Spieler die ein derartiges Potential aufweisen. Sind das die friesischen Salzwiesen oder die Limburger Äcker? Was machen die denn anders.

  51. Zitat:

    “@ Albert: Fandest du jetzt, dass das gestern “gehobenes Endspielniveau” hatte? Dafür war es dann doch ein wenig zu einseitig, wie ich – und das sei hier nur kurz erwähnt! – prophezeite! Hatte ich recht oder hatte ich recht? Fronckreich, setzen, sechs.”

    Jein, muss ich da sagen. Frankreich war teilweise wirklich überlegen, auch schwungvoll und hat Holland extrem unter Druck gesetzt. In der der ersten Halbzeit etwa. Finde nicht, dass sie so schlecht waren, wie du schreibst – mal abgesehen von der überalterten Abwehrkette.

  52. Zitat:

    Was machen die denn anders.

    Guckst du hier.

    http://www.fd21.de/57133.asp

  53. Zitat:

    “Zitat:

    Was machen die denn anders.

    Guckst du hier.

    http://www.fd21.de/57133.asp

    Danke, das ist wirklich überzeugend.

  54. “Wie machen die das?”

    Die habens einfach druff, Heinz. Sind einfach extrem gut eingestellt. Um Lahm zu zitieren. “Alle haben sehr gut gearbeitet.”

    Sollte es zu keinem Elfmeterschießen kommen, schaffen sie den Finaleinzug. Und dann muss man mal sehen…

    Alberman!

  55. Zitat:

    “Hat jemand die Pressekonferenz eben gesehen? Ich habe noch nie erlebt, wie jemand mit solcher Trauermiene behauptet hat, er freue sich aus das Spiel. Danke, Herr Frings.”

    @ 50:

    Weißt du was? Die haben die Hosen voll und zwar gestrichen. Vor vier Jahren war es die Tschechische B-Elf, jetzt droht die Österreichische A-Elf. Die wissen wohl sehr genau, was auf sie zukommt: 50.000 Österreicher, eine hochmotivierte österreichische Mannschaft, die nix zu verlieren hat. Der einzige, der sich lächerlich machen kann, sind die Deutschen.

    Nach dem Motto: wir haben keine Chance (außer Torchancen), also nutzen wir das.

    Das wird eine lustige Verantstaltung am Montag abend!

  56. “Wie machen die das?”

    Der Text zur Ajax-Schule beschreibt, warum das Potenzial da ist – m.E. gehört auch die Mentalitätsfrage dazu – Fussballspiel ist letztlich wichtiger als Fussballk(r)ampf, schön spielend verlieren besser als nur krampfig gewinnen – ist/war doch auch klassische Eintracht-Philosophie…

    Mir gefällt die Mentalität, nach der die Spielernummern von 1-6 notwendige Übel sind, die wichtigen Nummern erst ab 7 beginnen. Mit zwei Sechsern bleibt das Spiel/die Ansehnlichkeit des Spiels oft genug sitzen.

  57. Habe ich genauso interpretiert, sunny2k1. Das es in dem Spiel um alles gehen wird, stand wohl nicht auf Jogis Masterplan.

  58. Van Basten hat übrigens beim Stand von 1:0 gegen Frankreich zur Pause einen 6er rausgenommen und einen Stürmer eingewechselt. Muss man sich auch erstmal trauen.

    (Und nein, Odonkor einwechseln ist kein Mut. Außer es ist auch Mut, wenn man auf einer ICE-Strecke spazieren geht.)

    Und was bei Holland allein an Stürmern auf der Bank sitzt (Robben – Huntelaar – Van Persie) ist eigentlich schon Wettbewerbsverzerrung. Da müsste die Uefa einschreiten und einen oder zwei in eine kleine Fußballnation umbürgern.

  59. @50, 56:

    Frage mich ohnehin, warum Frings sich überhaupt in die PK setzt, wenn er aber auch gar keinen Bock hat, irgendetwas anderes als indifferente oder rotzig-arrogante Sprüche abzulassen. Und dann dasselbe nochmal bei der Niehaus mit einem Gesicht wie Jesus am Kreuze hängend, plus ihr die ganze Zeit auf die Unterschenkel schauend.

    Hätte er die Zeit lieber für eine Runde Ecken-Training aufgewendet…

  60. @ 60 hasenalarm

    Zitat:

    Frage mich ohnehin, warum Frings sich überhaupt in die PK setzt, wenn er aber auch gar keinen Bock hat, irgendetwas anderes als indifferente oder rotzig-arrogante Sprüche abzulassen.

    Ich kann das nur bestätigen, Frings ist ein Spieler der

    sich offensichtlich total überschätzt und nicht den

    Hauch kritikfähig ist. Wenn ich den vorm Mikro sehe schalte ich um weil mich dem seine Rederei nicht die

    Bohne interssiert!