Eintracht Frankfurt Ausklang in Moll

Foto: Stefan KriegerNoch wissen wir nicht, was am Ende schlimmer sein wird: Das letzte Heimspiel der Saison gegen Hoffenheim zu verlieren, oder zum Abschluss der Runde hinter Mainz zu stehen. Ausgerechnet Mainz, das mit einem wesentlich geringeren Etat planen muss, und somit, weil es Gesetz ist, hinter der Eintracht zu stehen hat. Ziemlich doof, dass diese Regel in Mainz offensichtlich einfach ignoriert wird — genauso wie es die Hoffenheimer nicht kratzt, dass deren „1899“ im Namen eine reine Marketingkampagne ist. Am Ende muss das Runde ins Eckige, immer einmal mehr beim Gegner als bei einem selbst, denn darum geht’s im Fußball, alles andere ist Folklore. Aber noch ist es nicht soweit. Fest steht bislang nur, dass die Bayern mal wieder Meister sind und die Hertha mal wieder absteigt. Noch ein Spieltag in der Saison 2009/2010 also. Und in Frankfurt interessiert es so recht niemanden mehr.

Alles nur eine Momentaufnahme? Mal abwarten, wie es Mainz in der nächsten Saison ergeht? Völlig belanglos im Moment der Niederlage. Michael Skibbe hatte recht, als er sagte, dass die letzten Spiele sehr wichtig sind. Weil diese die Stimmung bestimmen, die im Umfeld von Eintracht Frankfurt während der nächsten knapp drei Monate herrschen wird. Und es droht nach der letzten Begegnung in Wolfsburg (amtierender Deutscher Meister, übrigens!) eine Serie von fünf Spielen ohne Sieg. Wenn nicht mal ein Unentschieden herausspringen sollte, hätte man nur zwei Zähler geholt — einen gegen den Absteiger Hertha BSC Berlin im eigenen Stadion, einen bei Mainz 05.

Trotz dieses wenig gelungenen Saisonausklangs ist man geneigt der Mannschaft zu danken. Für Spiele wie die gegen Bayern München oder Bayer Leverkusen zum Beispiel. Und dafür, dass sie am Samstag darauf verzichtet hat, bei der obligatorischen Ehrenrunde ein „Danke, Fans!“-Banner zu präsentieren. Man hat Fortschritte gemacht in dieser Saison, ohne Zweifel. Was die nächste Spielzeit umso schwerer macht.

Nur noch eins also. Bringen wir’s mit Anstand hinter uns. Und dann orientieren wir uns an dem, was gut war in diesem Jahr. Und setzen das als Messlatte für die Zukunft ein wenig höher. Denn Ziele sind wichtig. Genauso wichtig wie es ist, sie ab und zu mal nicht nur zu erfüllen, sondern ein kleines bisschen mehr zu bieten. Schließlich ist Fußball für viele noch immer mehr als reine Buchhaltung.

***
***
Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Moin,

    steht auf wenn ihr Adler seid!

    i.V. Howie

    Wolfsburg ist wichtig.

  2. Guten Morgen.

    „Und es droht nach der letzten Begegnung in Wolfsburg (amtierender Deutscher Meister, übrigens!) eine Serie von fünf Spielen ohne Sieg. Wenn nicht mal ein Unentschieden herausspringen sollte, hätte man nur einen einzigen Zähler geholt — gegen den Absteiger Hertha BSC Berlin im eigenen Stadion.“

    Auch wenn das gegen Mainz eine gefühlte Niederlage war, das Spiel ging auch unentschieden aus. Somit hätte man 2 Pünktchen geholt aus den „letzten“ 5 Spielen und nicht nur eins.

  3. Oh ganz frisch aus der heutigen Printausgabe des kickers (Vielleicht kommt der Artikel ja später noch online, was ich aber nicht glaube.):

    „Seit Samstag ist durch den Hertha-Abstieg Levan Kobiashvili (32) auf dem Markt. „Er gehört zu den Kandidaten“, bestätigte Eintracht-Boss Heribert Bruchhagen dem kicker.“

    Ich würde davon ja nicht allzuviel halten.

  4. ZITAT:

    “ Somit hätte man 2 Pünktchen geholt aus den „letzten“ 5 Spielen und nicht nur eins. „

    Aber immer noch zu wenig.

    Guten Morgen.

  5. Sorry, Mainz vergessen.

  6. ZITAT:

    “ Sorry, Mainz vergessen. „

    Ist auch wirklich kein Gegner an den man sich erinnern muss. :D

  7. bigfieldmountain

    Kobiashvili!!!

    Bitte nicht. Wir sind doch keine Rentnerband

  8. was schlimmer ist?

    „Das letzte Heimspiel der Saison gegen Hoffenheim zu verlieren, oder zum Abschluss der Runde hinter Mainz zu stehen.“

    beides schlimm und beides vermeidbar! das gegen den dorfverein haben wir verkackt und da bin ich immer noch extrem angepisst. beim letzteren kann man aber eine ganze saison arbeiten und verdammt nochmal nächsten samstag in wob alles daran setzen, um wenigstens das noch zu erreichen.

    das erwarte ich, das will ich!

    nochmals danke für die fotos, haben sich ja ein paar neue reingemogelt.

    hat chris gummifinger? ;-)

  9. Chris hatte vor allem Blackout …

  10. Konnte gestern die Tore nochmals auf Sky sehen. Der Konter zum 1:1 war sauber rausgespielt. Sowas konnten wir unter Funkel auch noch, unter Skibbe dann nicht mehr. Das 1:2 war vom Prinzen genial gemacht: Ein leichter Lupfer über Fährmann genau ins Tor. So viel GEfühl muß man in der Situation auch erst mal in den Fuss bekommen. Die unsrigen hätten es wohl mit der Brechstange probiert. Chris hatte da nen totalen Blackout: Der Ball muß entweder zur Ecke oder ins Seitenaus oder zu Fährmann geklärt werden. Aber während er noch überlegte, spitzelte ihn der Prinz eben einfach rein.

    Fussball kann so einfach sein. Obwohl es mir das Wochenende versaut hat.

  11. Schöner Artikel Stefan, Danke. Und ganz wichtig: „Und dann orientieren wir uns an dem, was gut war in diesem Jahr.“ Sonst macht die Sommerpause keinen Spaß, wenn das überhaupt möglich ist. Wobei ich mich ja im Gegenteil zu den meisten hier auf die Wm freue.

  12. Guten Morgen.

    Fußball? Ist das noch? Ich dachte es wär Sommer-WM-Loch.

  13. Achso.

    @Stefan: bis jetzt hast du mein Ersuchen auf Bild Nr. 11 in groß für einen adäquaten Desktophintergrund ignoriert. Gibts das? Oder magst Du das für dich behalten? Müller-Grazie :-)

  14. Boah – was wollt ihr denn immer mit dem Geier?

  15. ZITAT:

    “ Boah – was wollt ihr denn immer mit dem Geier? „

    Wir lieben den Geier, außerdem ist es Bild Nr 11.

  16. ZITAT:

    “ Boah – was wollt ihr denn immer mit dem Geier? „

    Mach halt keine Fotos mehr von ihm. Dann passiert dir das auch nicht. :D

  17. Wie dem auch sei… den Geier im Original habe ich zuhause. Also … so als Bild.

  18. “ Wie dem auch sei… den Geier im Original habe ich zuhause. Also … so als Bild. „

    Wenn du den also freigäbest und an mich dünktest sei dies sehr nett und wird bei nächster persönlicher Sehgelegenheit mit einem Durstlöscher belohnt. Bedankt!

  19. Stefan, dass der Geier häufiger angefragt wird als die Spieler, liegt möglicherweise daran: http://www.blog-g.de/die-manns.....ent-199187

  20. Möglich. Oder aber: Der Geier bleibt als Konstante. Die Mannschaft wechselt.

  21. 5 Spiele ohne Sieg, 46 Punkte. War das nicht auch schon so unterm Alten?

  22. ZITAT:

    “ Stefan, dass der Geier häufiger angefragt wird als die Spieler, liegt möglicherweise daran: http://www.blog-g.de/die-manns.....ent-199187

    You pay peanuts, you get monkeys.

    Guten Morgen.

  23. Nö. Da waren’s 44 Punkte und am Ende ein Dreier gegen Duisburg.

  24. Quatsch. Was schreibe ich. Waren auch 46.

  25. Ja ja,früher mehr Lametta

  26. @Heinz: nochmal danke für deine sensationelle Parmigiana!

  27. Nachtrag zum gestrigen Eintrag: Wunderbar! Ich wünschte, die Spieler müssten nach einem lustlosen Kick die Fragen enttäuschter Kinder beantworten, in die Augen von Schülern blicken, die neben der Schule jeden Scheiß-Job annehmen, nur damit sie die 500km zu jedem Heimspiel anreisen können.

    Blutleere Vorstellungen dürfte es dann eigentlich nicht mehr geben.

  28. Ich vermisse noch das Wort Klatsche.

  29. Ich darf noch anmerken, dass das Schlimmste eigentlich die Spacken in 19M waren, die das ganze Spiel hindurch nur gemeckert haben und hauptsächlich an den anderen Zwischenständen interessiert waren. Wegen ihres Tippspiels.

    Und einen gefoulten Eintrachtspieler anzubrüllen: „Spiel weiter!“, wenn die SGE weiter in Ballbesitz ist, finde ich assig.

    Schöne Fotos Stefan! Vielen Dank dafür.

  30. Ich weigere mich weiter standhaft, den Adler einen Geier (Gaier, Geyer??) zu nennen.

  31. Morsche

    So ist das halt bei der Eintracht

  32. „Ich vermisse noch das Wort Klatsche“

    Klatsche. Bitte sehr. Aber das am Samstag war keine Klatsche.

  33. Eine sehr zufriedenstellende Saison. Und so wirkt die mannscchaft auch: Zufrieden. Zufrieden gewinnt man aber keine Punkte. Nicht mal einen.

  34. ZITAT:

    “ Zufrieden gewinnt man aber keine Punkte. Nicht mal einen. „

    Damit wären wir ja wieder bei dem Pferd, dass nur so hoch springt wie es muss.

  35. ZITAT:

    „Ich vermisse noch das Wort Klatsche“

    Klatsche. Bitte sehr. aber das am Samstag war keine Klatsche. „

    Nö, es war eher eine vorhersehbare Schlamperei.

  36. ZITAT:

    “ Morsche

    So ist das halt bei der Eintracht „

    Und weil das so ist (und bei mir wieder der Pessimist durchkommt), prognostiziere ich mal, dass wir in Wolfsburg auch nichts mehr holen und am Ende auf „nur“ dem 10. Platz hinter den doofen Bonbonwerfern landen. Das wäre dann ein äußerst unrühmlicher Ausklang einer unter dem Strich guten Saison. Schade, aber so isses halt bei der Eintracht!

  37. Bemerkenswert war am Samstag die Auslaufrunde. Nur einer war sichtlich angefressen: Maik Franz. Alles andere lachte und scherzte. Und der Trainer war erst gar nicht dabei.

  38. ZITAT:

    “ Morsche

    So ist das halt bei der Eintracht „

    Bullshit.

  39. @ „Damit wären wir ja wieder bei dem Pferd, dass nur so hoch springt wie es muss.“

    Alles eine Frage der Einstellung. Das Reh kann das ja auch:

    Das Reh springt hoch,

    das Reh springt weit

    warum auch nicht?

    Es hat ja Zeit.

    (Ehrmann, glaub‘ ich)

    Mit anderen Worten Man hätte auch (Worthülse:) „befreit“ schön und gut aufspielen und locker gewinnen käönnen. können

  40. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Morsche

    So ist das halt bei der Eintracht „

    Bullshit. „

    :-)))

  41. ein anderer Stefan

    Ich weiß immer noch nicht, was ich von Samstag halten soll.

    Warum schießt ein LV Ecken von rechts gegen eine Mannschaft mit bekanntermaßen schnellen Spielern? Wird Meier nochmal so eine Saison spielen, wenn sich die Gegner darauf einstellen (siehe Ochs, RM)? Sollte sich Altintop einen Vertrag hier antun, wenn er jetzt schon blind angefeindet wird? Was hat Maik in der Mixed Zone gebrüllt?

    Und, was völlig anderes: Spinnen die in Hannover? Deren Abstieg sollte meine Saison vergolden.

    Die Sommerpause wird lange, auch wenn wir heute Herbstwetter haben.

  42. „Und, was völlig anderes: Spinnen die in Hannover? Deren Abstieg sollte meine Saison vergolden.“

    Falsche Frage, eher: „Spinnen die Gladbacher?“

    Ehrlich geschrieben, hatte ich nach der letzten Klatsche von Hanoi nicht gedacht, dass die so etwas noch draufhaben.

  43. ZITAT:

    “ Nur einer war sichtlich angefressen: Maik Franz. „

    Das hat meinen Ärger wiederrum wieder schnell verflüchtigt. Der war der genauso angepisst und sauer wie ich. Das zu sehen und zu wissen, beruhigt einen doch etwas wieder.

  44. Für Hoffenheim ging es ja auch um nichts mehr. Waren die weniger zufrieden als die Eintracht? Warum rennen die bei einem Spiel um die Mittelfeldmeisterschaft in der 89. Minute noch einmal quer über das Spielfeld, während unsere Hintermannschaft es vorzieht, dem Ball überhaupt nicht mehr hinterherzutraben? Insbesondere: Hat jemand gesehen, wie Ochs an der Mittellinie abbremste, als der Ball nach dem Abschlag bei Tagoe angekommen war und sich Chris begann, ihm entgegen zu stellen? Macht man das so? Hätte er da nicht lieber beherzt mit nach hinten gehen sollen, um eine Überzahl für Frankfurt im eigenen Strafraum sicherzustellen?

  45. Ich hatte – gemessen am Jubel der Sinsheimer – den Eindruck, dass es bei denen noch um einiges ging.

  46. ZITAT:

    “ Ich hatte – gemessen am Jubel der Sinsheimer – den Eindruck, dass es bei denen noch um einiges ging. „

    Stimmt. Um einen versöhnlichen Saisonabschluss.

  47. Sehr Nachdenkliches vom Schweizer Internationalen zum Saisonausklang:

    http://www.fr-online.de/in_und.....enden.html

  48. Bevor der Ausgleich fiel hatte ich eigentlich das Gefühl, dass wir das 2:0 machen und Chancen hatten wir genug. Es war einfach ungeschickt wie sich die Mannschaft bei den eigenen Ecken verhalten hat. Schade, aber egal, wir hatten eine tolle Saison gemessen an dem Jahr zuvor, besserer Fussball wurde gespielt, der Blogwart hat es ja auch schon geschrieben die zwei unvergesslichen Spiele gegen die Bayern und Bayer. Die Erwartungen für die kommende Saison sehe ich derzeit positiv. Ein klein wenig besser als dieses Jahr. Auf das es uns gelingt von den Nachwuchsspielern 1-2 in den erwiterten Kadern zu integrieren. Und wer weiss, vielleicht züchten wir uns auch einen Müller, Badstuber und vielleicht reifen Spieler wie Meier, Köhler und Ochs noch ein wenig mehr….. es wird alles gut.

  49. @Stefan [39]

    Mir ist schon während der 2.HZ aufgefallen, dass manche Spieler grinsten, lächelten, wenn ihnen etwas misslang, was ja häufiger vorkam und Sky Gesichter in Nahaufnahme zeigte. So ist mir Meier in Erinnerung, als er einen schönen Trick vor dem gegnerischen Tor versuchte, nämlich den ganz flach hereinkommenden Ball durch eine bestimmte Stellung des Fußes über diesen ins Tor fliegen zu lassen.

    Hätte geil ausgesehen, wenn es funktioniert hätte. Ball ging irgendwohin und der Spieler lachte.

    Außer Maik war doch Ama noch angefressen ! ;-)

  50. „Außer Maik war doch Ama noch angefressen ! ;-)“

    Der war aber nicht auf der Abschiedsrunde. Und ich möchte bezweifeln, dass der wegen des Ergebnisses angefressen war.

  51. „So ist mir Meier in Erinnerung, als er einen schönen Trick vor dem gegnerischen Tor versuchte, nämlich den ganz flach hereinkommenden Ball durch eine bestimmte Stellung des Fußes über diesen ins Tor fliegen zu lassen.

    Hätte geil ausgesehen, wenn es funktioniert hätte. Ball ging irgendwohin und der Spieler lachte.“

    Äh, der Ball ging ins Tor. War halt knapp Abseits.

    Kobiashvili verstehe ich als Verpflichtung nicht. Der wird kaum einen 1-Jahres-Vertrag unterschreiben. Und dann hätte man auch Spycher halten können.

  52. Quelle: Kicker, Montags-Printausgabe Seite 44

    Seit Samstag ist durch den Hertha-Abstieg Levan Kobiashvili (32) auf dem Markt. „Er gehört zu den Kandidaten“, bestätigte Eintracht-Boss Heribert Bruchhagen dem kicker.

  53. @Pillepalle

    Siehe Nummer 3, Nummer 54.

  54. Mir fällt gerade ein, das Patrick Helmes ein guter Stürmer für uns wäre… So ne Art Gekas in jünger.

    Und der läuft garantiert keinen Meter zuviel aus dem Strafraum raus, wie Antilop oder unsere anderen Leichtathleten und Griller.

  55. @56

    upps, sorry

  56. ZITAT:

    “ Mir fällt gerade ein, das Patrick Helmes ein guter Stürmer für uns wäre… „

    Der Lukas P. scheint mir in Köln auch unzufrieden….

  57. der Faschingsprinz ist wohl weiterhin unbezahlbar für uns. Vielleicht der andere Prinz aus Hoppenbach?

    Zufrieden kann der doch da auch nicht sein…

    und Herzfehler scheint auskuriert.

  58. „der Faschingsprinz ist wohl weiterhin unbezahlbar für uns.“

    Helmes auch.

  59. @60

    alles klar, gestorben…

  60. Ich wollte nach dem Spiel auch gleich entspannt zur Tagesordnung übergehen. Als ich aber bemerkte, wie erstmals richtig sauer mein kleiner Filius war, der sonst in sich ruht und jeden Eintrachtnackenschlag konziliant beiseite wischt, da kam ich doch nochmal ins Grübeln.

    Die Spieler sind sich wenig bewusst, was sie mit ihrer Labbeduddelei in den goldenen Ananasspielen so an Porzellan zerschlagen.

  61. Warum eigentlich wird über Hess so rein gar nicht nachgedacht…

    Auch in dieser Saison hat er wieder jede Menge Tore gemacht… Okay das ist 4.Liga, aber dem Juwel ist das nicht gelungen und der war(ist) des öfteren im Kader…

    Selbst den Bayern ist es gelungen mit Müller mal so einen jungen Mann erfolgreich zu werffe…

  62. „Warum eigentlich wird über Hess so rein gar nicht nachgedacht…“

    unser ÜL kann nicht so mit jungen Spielern…

  63. Gekas.

    Nachdem ich ja lange bekennender Antilob-befürwoerter war, habe ich inzwischen genug. Der schießt nicht nur weiterhin keine Tore, der wird auch im Spiel immer schlechter. Das ist kein Chancentod weil: der hat nicht mal Chancen. Das Angebot an ihn darf ruhig noch mal 100.000 Euronen nach unten korrigiert werden.

    Gekas.

    Hat als Neuling in deiner offensivschwachen Mannschaft 6 Tore in der Rückrunde gemacht.

  64. Naja. Hess steht jetzt in der dritten Saison bei den Amateuren und hat’s nicht gepackt. Er war ja oft genug im Training um sich zu beweisen – sowohl unter Funkel als auch unter Skibbe. Das wird wohl nichts mehr.

  65. Clark hat im Training auch nichts gezeigt.

    Die Wahrheit liegt aufem Platz, beim Spiel…

    und ich hätte Hess eigentlich gerne mal mindestens in zwei 45 Min Einsätzen gesehen.

  66. Um was zu werfe .. muß man ein funktionierendes Gerüst haben, an dem sich die jüngeren Spieler hochziehen können. Bayern hat das , wir eben nicht. Das sieht man wenn man einen Spieler wie Teber statt Schwegler einwechseln muß.

    Wenn es ein Spieler aus dem Nachwuchs alle so alle 2 Jahre packt ist das schon ein zufriedenstellendes Ergebnis. Jung hat es gepackt.

    Ansonsten fand ich Samstag nicht “ schlimm“. Ich bin auch nicht angepisst. Funkel Vergleiche sind nur noch langweilig.

  67. Man sieht recht schnell, ob einer was taugt…

    (z.B. erster Ballkontakt von Kweuke :(

    Beim ersten SGE-Ballkontakt von Yeboah versprang ihm der Ball um 6-10 Meter… Er hat ihn sich aber wieder erlaufen. Danach war alles gebongt… :)

  68. „Ich bin auch nicht angepisst.“

    Klar. Elfter werden wir ja auch nicht mehr.

  69. „Aber wir müssen aufpassen, dass wir noch einige Spielere behalten, die die Mannschaft führenb können.“

    Qualitätsjournalismus at its best ;-)

  70. Kevin K. hat nun endgültig Sommerurlaub.

    Wäre das also auch geklärt.

  71. ZITAT:

    “ Klar. Elfter werden wir ja auch nicht mehr. „

    Hoffentlich springt noch ein achter aber wohl wahrscheinlich eher ein zehnter Platz raus…

    Hinter M105, buhuhuuu

  72. Alles eine Frage der Einstellung!

  73. “ Um was zu werfe .. muß man ein funktionierendes Gerüst haben, an dem sich die jüngeren Spieler hochziehen können. „

    Korrekt. Gerüst eher wacklig momentan. Und: um was zu werfen, muss man auch was zu werfen haben! Die Jugendabteilung der SGE ist einfach nicht mit der von FCB, S04 oder BVB zu vergleichen. Das wird noch etwas dauern, bis wir regelmäßig was reinschmeißen können. Jung finde ich auch recht großartig, für unsere Verhältnisse. Alles andere dann mit dem Leistungszentrum…

  74. Irgendwann ist der Hess weg und kommt dann halt woanders ganz groß raus wie Galm. Ihr werdet es schon sehen.

  75. Galm? Kickt der nicht bei den Amateuren von Cottbus rum? Hat ungefähr die gleiche Karriere hingelegt wie Stroh-Engel.

  76. Galm: Lautern II!

  77. Gähn.

    Irgendwie hat sich der Löw verbraucht…

    Kann mich einfach nicht für die WM erwärmen.

    Da spielen dann jede Menge gut ausgeruhte Bankdrücker.

  78. Stroh-Engel: SVWW, manchmal 3. Liga. Einwechselspieler.

  79. Juwel ist auch bald weg…

  80. Das hat der Jogi aber geschickt gemacht: Kuranyi so lang hingehalten, bis Bayern Meister werden konnte. Nun kann er auch wieder knipsen, ohne das es weh tut.

  81. ZITAT:

    “ “ Um was zu werfe .. muß man ein funktionierendes Gerüst haben, an dem sich die jüngeren Spieler hochziehen können. „

    Korrekt. Gerüst eher wacklig momentan. Und: um was zu werfen, muss man auch was zu werfen haben! Die Jugendabteilung der SGE ist einfach nicht mit der von FCB, S04 oder BVB zu vergleichen. Das wird noch etwas dauern, bis wir regelmäßig was reinschmeißen können. Jung finde ich auch recht großartig, für unsere Verhältnisse. Alles andere dann mit dem Leistungszentrum… „

    … und da im Moment alle Mannschaften denken „jetzt muss ich es mit jungen Spielern machen“ sind diese weiterhin verhältnismäßig teuer — von daher finde ich den antizyklischen Ansatz gar nicht so schlecht.

    Immerhin ist Frankfurt dann das Drehkreuz in die USA (oder nach Salzburg).

  82. „Der Schalker Stürmer wurde am Montag in einem Telefonat vom Bundestrainer davon in Kenntnis gesetzt. Taktisch und personell passe Kuranyi nicht ins Konzept. Der disziplinarische Vorfall habe bei der Entscheidung keine Rolle gespielt.“

    Sorry, aber das ist ja nur noch geil. Also wenn man Halbzeitgate als Begründung her nimmt, ok. Aber aus taktischen und personellen Gründen Klose und Podolski mitnehmen und Kuranyi zu Hause lassen: Geil. Das ist schon aktive Sabotage. Mir soll’s recht sein. Viva Espana!

  83. Es gibt keine alten oder jungen Spieler, es gibt nur gute und schechte Spieler

    (Rehagel)

  84. http://bit.ly/eVvOw hätte ich mir für Hamburg gewünscht. Nur für Hoffmanns Gesichtsausdruck, wenn er dann in einem Jahr wieder erklären muss, warum der Trainer jetzt wieder nicht der richtige war.

  85. Ich glaube, ich fahre während der WM einfach nach Holland. Da war ich 1994 auch und es war sehr nett.

  86. „… und da im Moment alle Mannschaften denken „jetzt muss ich es mit jungen Spielern machen“ sind diese weiterhin verhältnismäßig teuer — von daher finde ich den antizyklischen Ansatz gar nicht so schlecht.“

    Antizyklisch? Erfahrene Fahrensmänner mit Rentenverträgen ausstatten und warten, bis sie ihr Leistungsvermögen verlieren… fänd ich jetzt nicht so gut.

  87. „Gelsenkirchen: Schalke droht Ärger mit Brüssel

    Schalke 04 droht wohl Ungemach mit der Europäischen Kommission in Brüssel. Nach einem Medienbericht hat die Gesellschaft für Energie und Wirtschaft (GEW) im November 2009 für 15 Millionen Euro Anteile an der Arena erworben. Zudem hatten die stadteigene GEW und die Stadtsparkasse dem Bundesligisten jeweils fünf Millionen Euro an Krediten gewährt. Dieses Stadtsponsoring sei eine unerlaubte staatliche Beihilfe.“

    Hihi.

  88. ZITAT:

    “ „Gelsenkirchen: Schalke droht Ärger mit Brüssel

    Schalke 04 droht wohl Ungemach mit der Europäischen Kommission in Brüssel. Nach einem Medienbericht hat die Gesellschaft für Energie und Wirtschaft (GEW) im November 2009 für 15 Millionen Euro Anteile an der Arena erworben. Zudem hatten die stadteigene GEW und die Stadtsparkasse dem Bundesligisten jeweils fünf Millionen Euro an Krediten gewährt. Dieses Stadtsponsoring sei eine unerlaubte staatliche Beihilfe.“

    Hihi. „

    Ja, das Geld wäre sicherlich besser nach Athen geflossen.

  89. ZITAT:

    “ „Gelsenkirchen: Schalke droht Ärger mit Brüssel… „

    Ach ich weiß nicht. Bei der Eintracht sponsort Fraport, ein Unternehmen, dass auch mehrheitlich der öffentlichen Hand gehört. Diese indirekte Beteiligung und Unterstützung ist doch mE gang und gäbe. Daher finde ich da Schadenfreude fehl am Platz.

  90. Gefällt mir, gerade jetzt, wo Felix „Schnappi“ sich auch den Pantelic schnappen will.

  91. Schalke ist in drei Jahren saniert. Basta.

  92. Aber das Verhältnis zu FRAPORT ist m.E. ein Normal-Geschäftliches. Die buttern nichts bei Eintracht rein (leider) oder kreditieren oder finanzieren die SGE. Diese wirbt mit allem was sie hat für dieses Unternehmen und erhält dafür eine ausgehandelte Summe . Sponsoring halt. Das Besondere am FRAPORT-Sponsoring ist lediglich, das es sich um ein Unternehmen handelt, dass relativ wenig mit einem fußballschauenden Endverbraucher zu tun hat – im Gegensatz zu den anderen Buli-Sponsoren. Es geht den FRAPORTlern wohl mehr dabei um Imagepflege in der Region, da sie nicht unumstritten dort agieren.

  93. Flanke Spycher…

  94. Das wäre doch ein Nachwuchsmann für vorne, der von der Bank Druck machen könnte:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....mayer.html

    Achso, war schon da… ja, nee. Dann wohl eher nicht.

  95. @Stefan

    Ich dachte, die fallen uns entgegen.

  96. Die spielen ab nächste Saison CL. Da fällt uns nichts mehr entgegen.

  97. Bezüglich FRAPORT finde ich es gemein, dass für die Mitarbeiter der Zugang zu Blog-G gesperrt ist. Protest!

  98. ZITAT:

    “ Die spielen ab nächste Saison CL. Da fällt uns nichts mehr entgegen. „

    Doch ein 8er. Nur für mich.

  99. ZITAT:

    “ Die spielen ab nächste Saison CL. Da fällt uns nichts mehr entgegen. „

    Das sieht in der Tat so aus und ärgert mich. Ich kann die und den nedd leide.

  100. Nachdem der junge Ricotta (o.s.ä.)ja der neue Jung auf links wird, macht es nichts, noch 1-2 Jahre einen etwas erfahreneren LV zu beschäftigen. Aber gut solte er trotzdem sein.

  101. ZITAT:

    “ Die Sauregurkenzeit kündigt sich mit lustigen Gerüchten an.

    http://www.transfermarkt.de/de.....eite1.html

    Kommt halt auf die Summe „x“ an die sie bereit sind zu Valdez dazuzugeben um Mayr zu bekommen.

  102. ZITAT:

    “ Ich glaube, ich fahre während der WM einfach nach Holland. Da war ich 1994 auch und es war sehr nett. „

    da war ich auch, zurück gings dann mit „schade duitsland alles is voorbij“ im lack und ner orangenen haube auf der anhängerkupplung.

  103. ZITAT:

    “ Ein Achter nur? „

    Die annern neun sind für euch.

  104. ZITAT:

    “ Die spielen ab nächste Saison CL. Da fällt uns nichts mehr entgegen. „

    Dann hat ein hier nicht näher spezifizierter meisterlich kochender User möglicherweise doch Recht mit seinen Forderungen nach mehr Risiko, um doch noch mal grössere Sprünge im Stadtwald machen zu können.

    Schalke lebt’s doch gerade vor.

  105. Wenn die Meier verkaufen rast ich aus.

  106. Der kann doch eh nichts, wie man am Samstag mal wieder 90 Minuten lang im Block erfahren durfte. Wie auch die 2-Liga-Kicker Ochs und Köhler.

  107. Meier gibt’s sowieso nur im Paket mit Horst.

  108. „Wenn die Meier verkaufen rast ich aus.“

    Machen d i e nicht! Das Gerücht hat irgendein Vollhorst beim TM gestreut. Der Rädelsführer bleibt.

  109. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die spielen ab nächste Saison CL. Da fällt uns nichts mehr entgegen. „

    Dann hat ein hier nicht näher spezifizierter meisterlich kochender User möglicherweise doch Recht mit seinen Forderungen nach mehr Risiko, um doch noch mal grössere Sprünge im Stadtwald machen zu können.

    Schalke lebt’s doch gerade vor. „

    Nee wir müssen einen Sponsor wie Russen-Krachbumm bekommen. dann geht so was.

    Der Superdeal vom letzten November …

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....halke.html

    … war zwar eine Ente, aber allein die Zahlen, die da im Raum stehen, spielen schon CL.

  110. @117: Von den 10 Toren und 5 Vorlagen mal abgesehen war das wirklich eine ganz schwache Saison von Mayr (dem Langen)!

  111. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    „Kommt halt auf die Summe „x“ an die sie bereit sind zu Valdez dazuzugeben um Mayr zu bekommen. „

    Mit Valdez 15 Mio, ohne ihn 10 ;-)

    Neuer LV wird übrigens ein Talent aus dem Norden: Alexander Krük!

  112. ZITAT:

    “ Wenn die Meier verkaufen rast ich aus. „

    Ich auch! Glaub aber nicht, dass es passiert.

  113. ZITAT:

    “ Wenn die Meier verkaufen rast ich aus. „

    Die 10 Mios Ablöse könnten wir aber schon brauchen.

  114. ein anderer Stefan

    BTW, die gleiche Quelle bei TM sieht Russ bei Schalke. Also nicht so ernst nehmen.

  115. Muss euch HB erst wieder die Liga erklären? Wenn ein wirklich Großer kommt, kannst Du einen Spieler nicht halten.

    Fertisch.

  116. In Gelsenkirchen gibt’s ja auch nichts außer Schalke. Die sind da systemrelevant; ähnlich wie in Frankfurt die Banken.

    Und würde man fallen lassen wie die Sparkasse Gelsenkirchen-Bür.

  117. ZITAT:

    “ Muss euch HB erst wieder die Liga erklären? Wenn ein wirklich Großer kommt, kannst Du einen Spieler nicht halten.

    Fertisch. „

    Ich lass mich heute nicht noch einmal provozieren.

  118. Schöne Vorschau, den Link gibt es aber wegen des vorletzten Absatzes

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....52,00.html

  119. Hatten wir heute schon Löw und dass er Kevin zuhause lässt?

  120. „Ich lass mich heute nicht noch einmal provozieren.“

    Sehen wir uns heute Abend? Dann gib acht.

  121. Also wenn wir den Meier verkaufen, könnten wir ja vielleicht den Lincoln bezahlen….

    ;o))

  122. „Gelsenkirchen-Bür. „

    Dehnungs-e!

  123. Ich glaube, der Clark ist für BuLi-Verhältnisse echt preiswert.

    TBär dafür ausleihen.

  124. Wir wollen ja schließlich nirgendwo hin. Wir wollen den status quo verteidigen.

  125. Clark ist als Back-Up ok. Alles, was man statt Teber aufstellen kann ist ein Gewinn.

  126. Solange hier nicht über eine Verpflichtung von Jan Simak spekuliert wird, rede ich nicht mit Euch Diletanten!

  127. ZITAT:

    “ „Gelsenkirchen-Bür. „

    Dehnungs-e! „

    Ich kann kein kyrillisch.

  128. ZITAT:

    “ „Gelsenkirchen-Bür. „

    Dehnungs-e! „

    Ah: Geeeelsenkirchen Bürr!

    http://tinyurl.com/kevin-allei.....n-zu-haus

    Tatsächlich unglaublich, wie der Leistungsgedanke hier mit Füßen getreten wird.

    Ich hätts aber genauso gemacht wie das Bundesjoghurt. Der taugt nix, der Kefin. Fakt.

  129. Dummerweise hat Stadtmeister Mk.II noch zwei Jahre Vertrag.

  130. Wow! Da ist er also, der erste Neuzugang. Ricardo Clark, ein US-Boy, eine Kampfsau. Ich suche mal eben ein Video raus …

  131. Aber jetzt mal im Ernst…

    Wir haben einige „Gehaltsschwergewichter“ weniger im Kader, seit Beginn der letzten Saison!

    Sogar vor einem Jahr wurde noch ein Angebot an diesen Lincoln gemacht (was macht der jetzt eigentlich?).

    Es kann doch jetzt kein Mensch behaupten, dass kein Geld da ist um 1-2 qualitativ hochwertige Spieler zu verpflichten.

    Zumal der Etat um 2 Mio. erhöht wurde.

    Ich glaube eher daran, dass MS einen VHS Kurs „Vertragsverhandlungen und die Presse I-IV“ (Laudator Herry B.) belegt hat und HB mit MS den großen Wurf planen.

    Ich hoffe auf 2-3 Knaller für LV, IV und OM bzw. Sturm. Plus Talente wie Rhode.

    Es wird erstmal das klamme Deckmäntelchen übergeworfen, um die tatsächlich klamme Konkurenz auszustechen!

  132. ZITAT:

    “ Ich hoffe auf 2-3 Knaller für LV, IV und OM bzw. Sturm. „

    Du bist aber schon eher ein optimistischer Typ, oder? ;)

  133. „Es wird erstmal das klamme Deckmäntelchen übergeworfen, um die tatsächlich klamme Konkurenz auszustechen!“

    Und wer ist diese „tatsächlich klamme Konkurrenz“? Mainz?

  134. Der Charly hat das im Griff. Sein Augenzwinkern sagt doch schon alles.

  135. ein anderer Stefan

    Vielleicht heißt das „keine Ablöse“ ja auch, dass derzeit einfach kein Geld aufm Konto ist und man für Ablösen keinen Kassenkredit aufnehmen möchte?

  136. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich hoffe auf 2-3 Knaller für LV, IV und OM bzw. Sturm. „

    Du bist aber schon eher ein optimistischer Typ, oder? ;) „

    Ja! ;o)

    Trotzdem, wenn ich mal die Abgänge wie Medi, Pröll, Spycher, Libero und auch leider Preuß, gehlatsmäßig überschlage (wobei ich natürlich keine Ahnung habe wieviel die Brüder wirklich verdienen), komme ich auf runde 4 Mios. Plus die Etat Erhöhung von 2 Mio…

    Also 6 Mio freie Gehälter. Sollte reichen für 2-3 gestandene Buli Profis, oder?

    Ich lasse mich natürlich auch gerne eines besseren belehren, denke jedoch die Gehälter relativ relistisch eingeschätzt zu haben…

  137. @Cassio

    Es kommen auch ein paar wieder zurück. Sicher nicht in der Gehaltsklasse, aber immerhin.

  138. ZITAT:

    “ „Es wird erstmal das klamme Deckmäntelchen übergeworfen, um die tatsächlich klamme Konkurenz auszustechen!“

    Und wer ist diese „tatsächlich klamme Konkurrenz“? Mainz? „

    Alles was hinter uns liegt except: Sinsheim und Gladbach.

  139. Traditionell sind etwaige Neuzugänge ja immer bei „Frankfurt und Hannover“ im Gespräch. Was, wenn die absteigen? Was, wenn die NICHT absteigen?

  140. ZITAT:

    “ @Cassio

    Es kommen auch ein paar wieder zurück. Sicher nicht in der Gehaltsklasse, aber immerhin. „

    Dafür habe ich die Zimmermanns oder Hellers rausgelassen.

    Ich hoffe natürlich, das die verliehenen Spieler auch abgegeben werden.

  141. Wenn Hannover NICHT absteigt, greifen sie an.

  142. Übrigens, die Skibbsche Dementi hinsichtlich der Spieleretat Erhöhung in der FR neulich, widerspricht der damaligen Aussage HBs

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....ntent.html

    „Es ist nicht schön, dass solche Details weitergegeben werden“, schimpfte Bruchhagen.“

    Ein unaufgeregtes negatives Statement von HB zu Mondzahlen sieht für mich anders aus.

  143. ZITAT:

    “ Wenn Hannover NICHT absteigt, greifen sie an. „

    Das hat sowas wie wenn Schalke verkündet deutscher Meister werden zu wollen.

  144. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ Wenn Hannover NICHT absteigt, greifen sie an. „

    Bochum vor, noch ein Tor! Bochum vor, noch ein Tor!

    Um 3 Ecken gedacht: Ich glaube, dass rein von Preis-Leistung Clark besser ist als Balitsch.

  145. ZITAT:

    “ „Es wird erstmal das klamme Deckmäntelchen übergeworfen, um die tatsächlich klamme Konkurenz auszustechen!“

    Und wer ist diese „tatsächlich klamme Konkurrenz“? Mainz? „

    VWBurg, Hoppelheim und andere Bankrotteure. Aber ebenso natürlich solide geführte Clubs wie Köln oder der HSV

  146. Es gibt keine „Bankrotteure“ in dieser Preisklasse. Wenn es jemanden trifft, dann Bielefeld.

  147. ZITAT:

    “ Es gibt keine „Bankrotteure“ in dieser Preisklasse. Wenn es jemanden trifft, dann Bielefeld. „

    Oder Griechenland!

    Kostulakis sondiert schon mal, nachdem die griechische erste Liga verkauft wurde…

    … an Red Bull ;o)

  148. @ „Um 3 Ecken gedacht: Ich glaube, dass rein von Preis-Leistung Clark besser ist als Balitsch“

    das kannste auch geradeaus so sagen

  149. ZITAT:

    “ Es gibt keine „Bankrotteure“ in dieser Preisklasse. Wenn es jemanden trifft, dann Bielefeld. „

    Bielefeld existiert doch eh‘ nicht.

  150. ZITAT:

    “ Es gibt keine „Bankrotteure“ in dieser Preisklasse. Wenn es jemanden trifft, dann Bielefeld. „

    Das hat Lehmann auch gedacht.

  151. Die spielen gar nicht mehr. Too big to fail. Darauf würde ich mich heutzutage einfach nicht mehr verlassen.

    Ich bin mal gespannt was aus Sky wird. Und dann schaun wir mal weiter.

  152. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Es gibt keine „Bankrotteure“ in dieser Preisklasse. Wenn es jemanden trifft, dann Bielefeld. „

    Das hat Lehmann auch gedacht. „

    Der geht nach Bielefeld?

  153. Laut Börsenticker n-tv von letzter Woche ist Sky/Bürgschaft bereits in trockenen Tüchern.

  154. Zu Kobiashvili: Ablösefreie Spieler sind die teuersten. Keine Ahnung :-) wer das gesagt hat.

  155. Ich weiß nicht. Ich will den nicht haben. Außerdem will Hertha ihn doch halten…

  156. ZITAT:

    “ „Ich lass mich heute nicht noch einmal provozieren.“

    Sehen wir uns heute Abend? Dann gib acht. „

    In Ginnheim?

  157. Auch sky geht nicht pleite. Die wechseln den Namen, und gut ist. „Premiere“ vielleicht…

  158. ZITAT:

    “ Auch sky geht nicht pleite. Die wechseln den Namen, und gut ist. „Premiere“ vielleicht… „

    DF1 wäre auch ein toller Name.

  159. Na und . Da können doch alle zufrieden sein. Man gönnt man ja auch den Bayern die Meisterschaft.

    Wichtig ist.

    Keine Veränderung. Niemals.

  160. OT:

    Frage an die Experten: warum ist Müller zu Jung für die WM, aber Klose nicht zu Alt und warum war de Prinz 2006 nicht zu Jung? Was würde Otto Rehagel dazu sagen?

    Bitte um Entschuldigung für diese Zwischenfrage, aber da die Bundesliga ja jetzt vorbei ist, versuche ich gerade die WM zu verstehen. Aber HB erklärt sie mir nicht :(

  161. Zu jung für die WM gibt es gar nicht. Allein damit disqualifiziert sich der Depp.

  162. ZITAT:

    “ OT:

    Frage an die Experten: warum ist Müller zu Jung für die WM, aber Klose nicht zu Alt und warum war de Prinz 2006 nicht zu Jung? Was würde Otto Rehagel dazu sagen?

    Bitte um Entschuldigung für diese Zwischenfrage, aber da die Bundesliga ja jetzt vorbei ist, versuche ich gerade die WM zu verstehen. Aber HB erklärt sie mir nicht :( „

    Man könnte auch fragen, warum ein Stürmer mit 18 Saisontoren taktisch nicht in’s Konzept passt, Stürmer mit 1 oder 2 Toren aber doch …

  163. @178

    heb die Frage bis Donnerstag auf. Da wird der vorläufige Kader bekannt gegeben.

  164. ZITAT:

    “ Auch sky geht nicht pleite. Die wechseln den Namen, und gut ist. „Premiere“ vielleicht… „

    Ich weissage Kraft souveräner Willkür, daß Sky dereinst das Schicksal von Marks & Spencer und Walmart erleiden wird.

    Irgendwann wird sich kein Investor mehr finden, der sein Geld mit der Totgeburt Bezahlfernsehen in Germanien verballern möchte.

    Schön das Konzept des X-ten Geschäftsführers – letztens irgendwo in einem Interview (SZ?)gelesen: „Wir setzen auf Service und Qualität“ – ein geiler USP und ein Riesenkonzept.

    Wir sollten uns auf die Alleinherrschaft der Telekom und ewige Spochtschau vorbereiten.

  165. Das hat nichts mit jung oder alt zu tun. Desch is Kontschept. Klose wird aus Dankbarkeit mitgenommen, Poldi weil er im Natschionaldiehm immer gut war, Gomez weil er 30 Millionen wert ist. Und schon wird’s eng im Kader.

  166. „Frage an die Experten: warum ist Müller zu Jung für die WM, aber Klose nicht zu Alt und warum war de Prinz 2006 nicht zu Jung? Was würde Otto Rehagel dazu sagen?“

    Wer sagt das denn? Von Löw hab ich Derartiges noch nicht gehört. Auf Müller wird er kaum verzichten können. Äußerst variabel einsatzbar, der Bubb.

  167. Klose ist ein Super Joker, besser als Kuranyi. Und wo soll Müller denn spielen, statt Kießling / Cacau, statt Özil / Poldi? Außen- oder Innenverteidiger ist er ja nicht.

  168. „Alleinherrschaft der Telekom“

    ich bin dafür ;-))

  169. „Und schon wird’s eng im Kader. „

    und da wird auch für Müller am Ende kein Platz sein

  170. Tipp:

    Heute im HR-Heimspiel die lebende Legende Werner Lorant. Der, Kweuke is ne Granate, Lorant.

  171. ZITAT:

    “ OT:

    Frage an die Experten: warum ist Müller zu Jung für die WM, aber Klose nicht zu Alt und warum war de Prinz 2006 nicht zu Jung? Was würde Otto Rehagel dazu sagen?

    Bitte um Entschuldigung für diese Zwischenfrage, aber da die Bundesliga ja jetzt vorbei ist, versuche ich gerade die WM zu verstehen. Aber HB erklärt sie mir nicht :( „

    das sind lange vorbereitete taktiken. poldi und klose und gomez hielten sich die saison über versteckt, oder durften nicht spielen, so daß die n11 unterschätzt wird und gleichzeitig über einen fitten sturm verfügt. einen kuhranie zu bringen wäre da natürlich völligst kontraproduktiv, ebenso kießling.

    oder soll ich hb bitte, dir das zu erklären ;)

  172. Warum redet eigentlich niemand von Deutschlands besten Stürmer?

  173. Falsch, pivu. Er wird von Anfang an mal gar nicht spielen. Aber wenn einer der genannten Offensivspieler ausfällt, kann er jede Position zwischen 7 und 11 spielen. Taktisch bekloppt, so jemanden nicht als Reservisten mitzunehmen.

  174. „Warum redet eigentlich niemand von Deutschlands besten Stürmer?“

    Weil man über Kießling nicht lästern kann.

  175. Weil Kießling sowieso mitfährt. Unstrittig.

  176. @194

    Dem Jogi trau ich alles zu.

  177. Halleluja! Wenn ich das richtig sehe, ist München nächste Saison die östlichste Stadt der Ersten Liga. Ich muss einen neuen Text lernen „…Stern des Ostens“.

  178. Der Heinz meint den Michi aus der Puppenkiste, oder?

  179. @ 195: Das kann er nicht machen. Wenn doch, werde ich die DFB-11 mit emotionaler Nichtachtung strafen. Bis Turnierbeginn.

  180. is WM dieses Jahr?

  181. Herrjeh. Da rennste den ganzen Tag rum. Ich fasse für mich zusammen:

    ThorstenW ist aus persönlichen Interessen (der Geldbeutel, der gutE Geldbeutel) für die Alleinherrschaft der Teledingers, also von denen, die bei Stefans „Stern des Ostens“ immer weiße Kutten verteilen. Die WM findet ohne den einen Uschi statt, Kobiashvili ist blöd und stinkt (oder sowas in der Art) und soll/darf deshalb nicht zu uns, und sonst noch so einiges. Eieiei.

  182. WM? Nein, Asia-Cup. Wir sind aber dabei. Neue Märkte und so.

  183. ZITAT:

    “ is WM dieses Jahr? „

    Nächstes. In Deutschland. Zu Gast bei Freundinnen oder so.

  184. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ is WM dieses Jahr? „

    Nächstes. In Deutschland. Zu Gast bei Freundinnen oder so. „

    Es geht immer noch schlimmer.

  185. traber von daglfing

    Asia Cup ?

    Schon wieder ne neue Nudelsuppe ?

  186. traber von daglfing

    Im Übrigen – mach bitte einer was, daß ich den Tebär nicht mehr sehen muss. Mir egal was, aber bitte macht …

  187. ein anderer Stefan

    @Korken: Kobiashvili stinkt nicht, er ist nur rehmer.

  188. http://www.fr-online.de/in_und.....terns.html

    Ein Herthaner im Marcelinho-Trikot sagt: „Das ist, wie wenn man es endlich schafft, mit einer Freundin Schluss zu machen, die man schon lange nicht mehr so toll findet.“

    Passt.

  189. “ @Korken: Kobiashvili stinkt nicht, er ist nur rehmer. „

    Achso. Schulschung.

  190. „Es geht immer noch schlimmer.“

    Da machen wir hin, oder, Heinz?

  191. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    http://www.fr-online.de/in_und.....terns.html

    Der Spielball wird präsentiert von Tommy Hilfiger. „

    OH GOTT

  192. ZITAT:

    “ „Es geht immer noch schlimmer.“

    Da machen wir hin, oder, Heinz? „

    Wenigstens Du zauberst mir heut ein Lächeln ins Gesicht

  193. ich weiß wirklich nicht was ihr gegen Eselrennen habt.

  194. @Heinz

    Es ist dein gutes Recht bespaßt zu werden.

  195. @205: Ja, leckeres Dingen, das. In ihrem Gluta-Mart erhältlich.

  196. Ich hätt‘ gern, dass wir in Wolfsburg gewinnen. Nur so.

  197. Hoffentlich kaufen die Bauern echt den Hleb. Die könnten einen Griff ins Klo mal wieder gebrauchen.

  198. Ich halte Hleb noch immer für einen begnadeten Kicker.

  199. ZITAT:

    “ Ich halte Hleb noch immer für einen begnadeten Kicker. „

    Warum?

  200. Wahrscheinlich weil ich keine Ahnung habe.

  201. Allen Menschen ist es gegeben, sich selbst zu erkennen und klug zu sein

  202. Von „keine Ahnung“ kann man nie genug haben.

  203. Deswegen kommen im Sommer ja auch drei Granaten.

  204. Habe lange nichts mitbekommen, aber sind wir wieder graues Mittelfeld geworden?

    Das ist ja spitze!

  205. Zu der Eintracht.

    Aber mal was ganz anderes. Seit wann bestätigt Bruchhagen Namen vor der Presse? Das mit Kobiasvili riecht mir doch stark nach Finte. Das ist nicht Heribert’s Sprachkleid. Der kommt net.

    Der Fuchs von Bochum. Das wär einer.

  206. Das Grau ist noch recht hell, Albert. Warte noch eine Woche.

  207. unk unk unk ;-)

  208. „Das mit Kobiasvili riecht mir doch stark nach Finte. Das ist nicht Heribert’s Sprachkleid. Der kommt net. Der Fuchs von Bochum. Das wär einer.“

    Ich finde auch man sollte sich nur mit Spielern ergänzen, die bei (potentiellen) Absteigern unter Vertrag waren.

  209. Übrigens werden hier alle Spiele übertagen, for free. Nur Bundesliga nicht. Frage mich doch einer, wie Nottingham Forest drauf ist, ich beantworte es.

  210. Wie ist Nottingham Forest so drauf?

  211. Nur Absteiger helfen uns weiter. Das ist eine Frage der Qualität.

  212. ZITAT:

    „Ich finde auch man sollte sich nur mit Spielern ergänzen, die bei (potentiellen) Absteigern unter Vertrag waren. „

    Der spielt auf der selben Seite, wie unser Ümit in der Nationalmannschaft von Österreich. Da geht sicher was.

  213. „Wie ist Nottingham Forest so drauf?“

    Danke der Nachfrage. Dem Team geht es gut.

    Dann habe ich abgeschaltet.

  214. Steinhöfer hat in Österreich auch links in der Defensive gespielt. Da geht noch was.

  215. Der ist aber Deutscher und kein richtiger Österreicher/Schweizer. Denk an die Quote Stefan!

  216. „Dem Team geht es gut.“

    Caio geht es nicht so gut, Albert. Aber er saß am Samstag mit Frau und Nachwuchs in der Sonne des Waldstadions, Haupttribüne. Er signalisierte „thumbs up“.

  217. „Dem Team geht es gut.“

    Das freut mich.

    Auch das ich nun endlich die WM erklärt bekommen habe freut mich. Danke dafür. Meine nächste Frage wird die nach dem „dagdischen Gonzebt“ sein. Aber erst nach dem 6.5.

  218. Die bürgern heutzutage auch jeden Penner ein.

  219. Nächstes Jahr sind wir mal dran. Mit Europa und so.

    Oder wir spielen ganz unten mit.

    Irgendwas Extremes wird geschehen.

  220. ZITAT:

    Irgendwas Extremes wird geschehen. „

    Platz10?

  221. ZITAT:

    “ „Es geht immer noch schlimmer.“

    Da machen wir hin, oder, Heinz? „

    Volunteer!

  222. BuLi gibt es bald immer und überall aus dem Zwischennetz. Sky ist so gut wie draussen. Nächstes Jahr werden wir wahrscheinlich 8., vielleicht aber auch 12.

    Ich freu‘ mich jetzt schon auf das Ende der Sommerpause.

  223. Habe mir den Trainigsplatz der Holländer angesehen. Hammer! So richtig in der Stadt

    Dahinter der highway.

    http://imagecache.soccerway.co.....0/1329.jpg

  224. Habe mir das Hotel der Holländer angesehen. So richtig in der Stadt.

    Dahinter die townships.

    http://www.soccerphile.com/soc.....andton.jpg

  225. Deine Links sind, nunja, strange.

  226. ja was dann jetz – highway oder township. Oder ist das das selbe.

  227. ZITAT:

    “ Habe mir das Hotel der Holländer angesehen. So richtig in der Stadt.

    Dahinter die townships.

    http://www.soccerphile.com/soc.....andton.jpg

    John Kerry? Was soll der spiele? LV? Ist er da nicht zu alt für?

  228. PPP (PillePalleProphezeihung)

    Kobiaschwili wirds…

    Er bekommt exakt den Vertrag, den Altersgenosse Spycher nicht wollte.

    1 Jahr, mit Verlängerung nach 20+ Einsätzen…

    Backup der kleine Italiener, Horst und der Österreicher.

    Das passt exakt zu Dagoberts und Horny Mikes Vorstellungen…

  229. „Kobiaschwili wirds…“

    Ich.Will.Den.Absteiger.Mit.Der.Helmfrisur.Nicht.

  230. Ich.Auch.Nicht!

    aber er wirds…

    Tut mir leid.

    Upps! in meiner Glaskugel ist auch Gekas kurz vorbeigehuscht…

  231. wir bräuchten einen lauffaulen aber schlitzohrigen Knipser… Optimal wäre so einer wir Ciric in 15 Jahre jünger.

  232. Fuchs? Da können wir ja gleich den Blogwart hinne links hinstellen.

  233. ZITAT:

    “ „Kobiaschwili wirds…“

    Ich.Will.Den.Absteiger.Mit.Der.Helmfrisur.Nicht. „

    Der Mann war immerhin „Revier-Fußballer des Jahres 2005“.

    Also bitte!

    Und Slomka: „Solche Teamplayer im Kader zu haben, kann sich jeder Trainer nur wünschen.“

    http://www.reviersport.de/9897.....-2005.html

    Lord Helmchen an den Main, aber subito!

  234. Wenn wir schon schwadronieren: Es lohnt sich, mal in den Nachwuchsabteilungen der ganz großen Clubs zu schauen welcher Anfang-20-jährige es da nicht ganz geschafft hat und gerne in einer echten Liga spielen würde. Köln und Mainz haben da ganz gut zugegriffen. Natürlich sind die Spieler oft geliehen und daher keine langfristige Perspektive, aber die können einem dafür vielleicht „sofort weiterhelfen“.

  235. Revier-Fußballer Zwanzig Null Fünf! Ok, nehmen wir.

    „Da können wir ja gleich den Blogwart hinne links hinstellen.“

    Guten Abend, Herr Boccia.

  236. ZITAT:

    “ Kobiaschwili wirds…

    Er bekommt exakt den Vertrag, den Altersgenosse Spycher nicht wollte.

    1 Jahr, mit Verlängerung nach 20+ Einsätzen…

    … „

    Und etwas weniger Gehalt.

  237. Völlig überhitzt der Markt.

  238. ZITAT:

    „Guten Abend, Herr Boccia. „

    Servus, Herr Watz. Ich bedauere, dass deine imposante Erscheinung am Samstag nicht am GD angesichtig wurde.

  239. Was wollen wir denn mit dem Schwili? Das packt Petkonix auch. Und überhaupt: Am Ende kostet der noch Ablöse. Ablöse! Luxus! Dekadenz!

  240. Dienst ist Krieg!

  241. @259

    O bitte nicht…

    Auf keinen Fall sollten wir ein Farmteam von den ganz großen Clubs werden… So ala Glubb.

    Sieht man gerade ganz genau, was dabei rauskommt.

    Da habe ich ja mal nullkommanull Lust drauf.

  242. Hüb Stevens hat mal als Trainer die strikte Devise ausgegeben, keine Spieler von Absteigern zu nehmen, denn die hätten einen „gefährlichen Virus“ in sich. Leider weiß ich nicht mehr, in welchem Verein er da wirkte. Aber so schnekelig wird HB nicht sein können wie der Hüb damals.

  243. @259

    Farmteam, Nachwuchsschmiede für die Geldclubs…

    Kaum setzt sich einer einigermaßen durch, ist er wieder weg… Wo bleibt da der letzte Rest von Identifikation bei Spieler und Fans?

    Das haben wir nicht nötig. Da warte ich lieber noch 3-4 Jahre auf die ersten Früchte dem neuem Leistungszentrum vom Riederwald und überbrücke mit

    Willis, Stefans etc…

  244. Ich.Auch.Nicht!

    aber er wirds…

    Tut mir leid.

  245. @ 268, 270

    Paddy war auch bei der Bayernjugend.

    Ich sag‘ ja nicht, dass man das ganze Team so aufbauen soll. Aber Kroos hat Lewwerkäse z.B. schon weitergebracht.

  246. Warum es bei den Absteigern keine für uns interessanten Spieler geben sollte, das verstehe ich nicht.

    Kobiashvili oder Fuchs möchte ich trotzdem nicht bei uns sehen…

  247. Kobiaschwilli kommt sicher nicht, aber es ist doch völlig logisch, dass man sich mit ihm beschäftigt.

  248. @darkman

    Ich halte diese generelle Aussage auch für Käse, wollte sie hier mal zur Diskussion stellen. Jeder interessante, evtl. passende Spieler sollte m.E. individuell gecheckt werden.

  249. @ ekrot

    So böse meine ichs doch gar nicht. ( zwinker)

  250. was machen eigentlich Stroh-Engel und C. Reinhard? Die hatte ja Funkel damals vertrieben.

  251. uff, Reinhard in der 2ten Mannschaft von Eintracht Trier, das ist ja mal ein Abstieg.

  252. ZITAT:

    “ @darkman

    Ich halte diese generelle Aussage auch für Käse, wollte sie hier mal zur Diskussion stellen. Jeder interessante, evtl. passende Spieler sollte m.E. individuell gecheckt werden. „

    Genau. Von uns nämlich.

  253. ZITAT:

    “ @ ekrot

    So böse meine ichs doch gar nicht. ( zwinker) „

    Ich nix verstehn !

  254. @Rasender Falke [281]

    Denn wir haben eine eigene, die einzig wahre, Prioritätenliste: Frisur (geht-geht nedd), Knopfaugen ?,

    Tattoos (gehn-gehn nedd), Abbel (mag er-mag er nedd) usw.

  255. @Rasender Falke

    Das Bild kurz nach seiner Konfirmation oder seinem Beschneidungsfest aufgenommen Worden. Da war seine Welt noch in Ordnung.

  256. Wenn ich jetzt noch zwei Wünsche äußern dürfte für die Restsaison:

    – Vor den Deppen und in der ersten Tabellenhälfte bleiben, dürfen von mir aus zwei erfrischende 0:0 sein. (Prio 1)

    – Hanoi runner! (Prio 2)

    Damit könnte ich es auch dann austrudeln lassen.

    Ansonsten wäre die Saison doch etwas kratzig im Abgang.

  257. Kratzig wie ein misslungener Riesling.

  258. @ ekrot

    KONSENS!!!

    Der Bunjaku z.B., den es ja auch als Gerücht bei tm gibt, der hat gar keine Knopfaugen, dafür eine anständige Frisur und keine sichtbaren Tätowierungen. Ausserdem ist er Schweizer, da haben wir gerade eine Stelle als Schweizer frei gekriegt. Den kann man mal zum Abbeltest einladen.

  259. hehehehe, flennende Berliner auf DSF ähhh Sport1

  260. @Rasender Falke

    Und der Vorname Albert ist ja bei uns auch seit einiger Zeit vakant… Da bräuchten wir uns nicht so umgewöhnen: „ALI !“

  261. ZITAT:

    “ Hüb Stevens hat mal als Trainer die strikte Devise ausgegeben, keine Spieler von Absteigern zu nehmen, denn die hätten einen „gefährlichen Virus“ in sich. Leider weiß ich nicht mehr, in welchem Verein er da wirkte. Aber so schnekelig wird HB nicht sein können wie der Hüb damals. „

    Wie gut das wir den Köpke nicht genommen hatten, der konnte ja überhaupt nix.

  262. Guten Abend Herrschaften.

    Uiuiui, was geht denn hier heute ab? Außer das Boccia richtig feststellt, dass Fuchs eine Graupe ist, ist ja so gut wie jede Aussage von heute falsch.

    @150 ein anderer Stefan

    https://www.ebundesanzeiger.de.....ryId=96212

    Es sind schon noch Zweieurofuffzisch im Sparschwein.

    @Heinz und Stefan,

    natürlich kackt Schalke nächste Saison sportlich ab. Das ändert sich auch nicht, wenn die mit Idrissou und Pantelic noch die Stürmer 12-14 verpflichten.

    Und Stefan, wieso sollten die 15 Mio CL das Minus von 30 Mio aus dem Vorjahr, für dessen Darlehensdeckung alleine ca. 2. Mio Zinsen aufzubringen sind, langfristig helfen? Der Konzern hat insgesamt ca. 350 Mio Verbindlichkeiten. Da spielen die 15 Mio. null Rolle.

    Natürlich wird denen keiner die Lizenz entziehen aber eines Tages hat keiner mehr Lust in ein Fass ohne Boden zu investieren und dann müssen sie so verramschen, wie jetzt Hertha.

    @all, es ist natürlich skandalös, dass wir knapp 2 Monate vor(!) Öffnung des Transfermarktes und knapp 4 Monate vor Schließung noch nicht unsere Kracher verpflichtet haben.

    @276 ekrott,

    laut Weber hat die Scoutingabteilung ihre Arbeit für die Sommertransfers schon erledigt. Das heißt, gesichtet ist, es wird jetzt verhandelt.

    Ich tippe ja immer noch auf die „Mamma“ Diouf.

  263. Ui, da hat Webi aber Überstunden gemacht (die interessanten Leute der potentiellen Absteiger angeschaut) oder die wissen schon länger, wen sie wollen.

  264. hier mal das von CE angesprochene Weber-Scouting-Zeugs

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11791519

  265. ZITAT:

    “ hehehehe, flennende Berliner auf DSF ähhh Sport1 „

    Dissen ist ok. Drauftreten gehört sich nich.

  266. ein anderer Stefan

    @291: Ja, keine Ahnung, das „Ablöse geht garnicht“ (Ist Ablöse sowas wie Autobahn? ;-) ) hat mich stutzig gemacht. Vielleicht ja alles langfristig angelegt, bevor die Zinsen abgeschmiert sind.

    Aber auch klar, dass das wieder slow play ist.

    Jetzt wo Albert wieder da ist, nochmal extra für ihn:

    http://www.youtube.com/watch?v.....YFe76uvmms

  267. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ hehehehe, flennende Berliner auf DSF ähhh Sport1 „

    Dissen ist ok. Drauftreten gehört sich nich. „

    ach. als druff.

  268. „Die Saison ist vorbei“

    Es.Kotzt.Mich.An.

    Solange noch ein einziger Punkt zu vergeben ist, ist die Saison nicht vorbei!

  269. Wenn die vom Scouting clever wären, dann würden die sich ja das Kicker-Sonderheft einige Tage bevor es in den Handel kommt besorgen.

  270. youtube ist aktueller.

  271. Das setzt sich nie durch

  272. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hüb Stevens hat mal als Trainer die strikte Devise ausgegeben, keine Spieler von Absteigern zu nehmen, denn die hätten einen „gefährlichen Virus“ in sich. Leider weiß ich nicht mehr, in welchem Verein er da wirkte. Aber so schnekelig wird HB nicht sein können wie der Hüb damals. „

    Wie gut das wir den Köpke nicht genommen hatten, der konnte ja überhaupt nix. „

    Konnt er auch nicht.

  273. Übrigens klarer Stellungsfehler von Charon beim 2:1.

    Auch beim 1:1 unsicher.

    Aber Hauptsache Oka wird abgeschossen, oder?

  274. Ach so, Spieler, die Mal bei Bayern (1. Mannschaft) waren, sollten wir auch nicht nehmen. Die schlagen so ein wie Köpke.

  275. Was macht eigentlich der Lell so beruflich gerade?

  276. Rasender Falkenmayer

    Niemand wird abgeschossen, erst recht nicht Oka. Aber Konkurrenz auf der Position ist schon wünschenswert.

  277. 30 Jahre UEFA CUP Sieg im Heimspiel !!!

  278. und der FSV ist auch schon gerettet…ich sach dazu nichts

  279. ich rege mich schon beim Vorspann auf – „entspannt geniessen mit Dingsbumsbier“. Entspannt? Geniessen? Das Heimspiel?

  280. Keffien!

    Endlich mal im „heimspiel“.

    Darauf hat Hessen gewartet.

  281. hat er grade gesagt „Trainer an den Pils-Schirmen“?

  282. Schalke, Bayern…

    das heimspiel heute ein Hochlicht!

  283. Werner, ich will ein Kind von dir!

  284. und Werner mit 3 promille, das ich das noch erleben darf :-))

  285. Boyzone hat wirklich die albernste Frisur im kompletten Fußballgeschäft. Da lob ich mir doch den Lorantschen Schopf – wenn er nur die Klappe hielte.

  286. ja, ja, ja, Ralf, ja, ja, …