Mercato Baustellen

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger.

Es ist ja schon erstaunlich, mit welcher Diskretion seit einiger Zeit die Transfers bei Eintracht Frankfurt über die Bühne gehen. Und das meist völlig losgelöst von dem, was in den einschlägigen Portalen so spekuliert wird.

Jetzt also Danny da Costa. Ein Rechtsverteidiger aus Leverkusen, einst ein vielversprechendes Talent, jetzt jemand, der sich „gut integrieren“ kann, „viel Expertise ins Team“ bringt und bei der Werkself in diesem Kalenderjahr 19 Minuten in der Bundesliga gekickt hat. Was nicht weiter schlimm ist, denn der, den er wohl ersetzen soll, kommt auf ähnliche Leistungsdaten.

Somit wird eine Baustelle bearbeitet, die es vorher im Empfinden des unwissenden Umfeldes gar nicht gab. Ein bisschen Geld scheint also doch da zu sein. Oder man weiß, dass durch Verkäufe was reinkommt. Was wir natürlich nicht wissen. Weil wir sowieso nichts wissen und uns außerdem keiner mehr was sagt.

Schlagworte:

616 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen Frankfurt!

    In der Tat erstaunlich, diese Diskretion, zudem erfreulich.

  2. ZITAT:
    „In der Tat erstaunlich, diese Diskretion, zudem erfreulich.“

    Nein, das geht gar net, ein Spieler hat erst dann verpflichtet zu werden, nachdem ihn das gemeinschaftliche Fallbeil zweigeteilt hat.

  3. Aber erstaunlich ist schon, seit ein Bestimmter weg ist, steigert sich die Heimlichkeit, in der die Transfers abgewickelt werden. Und vermutlich erzählt man dem Peter nix mehr.

  4. Ja, diese mögliche Ursache kam mir auch schon in den Sinn…

    Welchen Wert DDD fürs Team haben wird, muss sich natürlich erst herausstellen. Bis dahin werden hoffentlich die weit drängenderen Baustellen erfolgreich bearbeitet sein, die Ingo Durstewitz in seinem Artikel gut und ausgewogen beschreibt. Sehr schöner Beitrag, auch sehr erfreulich. Liest sich prima und verzichtet auf bis zum Überdruss abgerittene Phrasen; objektiv, plausibel.

  5. Uuups… DdC natürlich.

  6. Arschlochdreckskackscheiße! Danke Egon. Hab ich eben erst gelesen. Das ist die perfekte Beschreibung meiner Gefühle.

  7. ZITAT:
    „Jdie Ingo Durstewitz in seinem Artikel gut und ausgewogen beschreibt. Sehr schöner Beitrag, auch sehr erfreulich. Liest sich prima und verzichtet auf bis zum Überdruss abgerittene Phrasen; objektiv, plausibel.“

    Ein Schmierfink der FR??
    Vollkommen unmöglich.
    Fake-News!

  8. Der Gedanke mit dem Einen, der nun woanders werkelt, und der offensichtlich neu gewonnenen Diskretion kam mir gestern Nachmittag auch schon in den Sinn als die Verpflichtung bekannt gegeben wurde.

    Gibt’s eigentlich schon News im Buschfunk ob die Option für Rebic gezogen wurde?

  9. ZITAT:
    „Gibt’s eigentlich schon News im Buschfunk ob die Option für Rebic gezogen wurde?“

    Diese Frage steht Ihnen nicht zu.

  10. Es gibt keinen Buschfunk mehr.

  11. Ein Backup für Chandler ist m.E. nicht so ganz überraschend, und der Transfer macht durchaus Sinn.
    TC war schon ziemlich ausgepowert in den letzten Spielen. Ab und an eine Pause würde da vielleicht der Frische gut tun (mit der Einstellung hatte TC ja keine Probleme). Zudem kann TC ja auch im rechten Mittelfeld spielen. Da eine solide Alternative für rechts hinten zu haben, ist doch gut.
    Ist aber nur meine Laienmeinung. Da gibts sicher durchdachtere Gegenmeinungen…

  12. Zumal er auch Backup in der IV sein kann, wenn ich das richtig verstanden habe. Ein gelungener Transfer.

  13. ZITAT:
    „Ein Backup für Chandler ist m.E. nicht so ganz überraschend, und der Transfer macht durchaus Sinn.
    TC war schon ziemlich ausgepowert in den letzten Spielen. Ab und an eine Pause würde da vielleicht der Frische gut tun (mit der Einstellung hatte TC ja keine Probleme). Zudem kann TC ja auch im rechten Mittelfeld spielen. Da eine solide Alternative für rechts hinten zu haben, ist doch gut.
    Ist aber nur meine Laienmeinung. Da gibts sicher durchdachtere Gegenmeinungen…“

    Nein, nein, keine Gegenmeinung, im Gegenteil aber durch Danny könnte Timmy zur Not auch LV spielen, falls Otsche häufiger in der IV spielen sollte.

  14. ZITAT:
    „Es gibt keinen Buschfunk mehr.“

    Also hier ‚buschfunkt‘ einer von einem Angebot über 8 Millionen für Fabian und eine Fristverlängerung bei Rebic. Oder hatten wir das schon?

    http://www.wiesbadener-tagblat.....932167.htm

  15. Wenn Da Costa ein 2ter Oczikpa wird, der damals von Leverkusen mit 219 Minuten BL-Einsatzzeit in der ganzen Saison kam, soll es mir recht sein.

    Wenn ich dann die gesamte Einsatzzeit der letzten Saison in LEV nehmen und vergleich wird er wohl
    in etwa halb so gut :)

  16. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es gibt keinen Buschfunk mehr.“

    Also hier ‚buschfunkt‘ einer von einem Angebot über 8 Millionen für Fabian und eine Fristverlängerung bei Rebic. Oder hatten wir das schon?
    http://www.wiesbadener-tagblat.....932167.htm

    Ich habe sogar etwas von 12 Mio. gelesen aber unter 20 würde ich bei Fabian nicht mal nachdenken. Nicht weil er das abstrakt wert wäre aber für uns hat er eine ungeheure Bedeutung. Und 3 Tabellenplätze besser macht alleine 6 Mio. Und zwar pro Jahr.

  17. Vielleicht ist da Costa gar kein Backup für Chandler, sonder ein Ersatz. War da nicht mal ein Gerücht zum Interesse aus Italien… Und 8Mios für Fabian ist wohl ein Witz. Die zahlen 20Mios für Brooks und wir sollen nur Taschengeld bekommen?

  18. Irgendwer bei denen wird angemerkt haben, dass Fabian zu klein ist.

  19. ZITAT:
    „Irgendwer bei denen wird angemerkt haben, dass Fabian zu klein ist.“

    Das wird wohl so sein. Und recht haben sie.

  20. 8 Mio…..und den Didavi. Dann würde ich nachdenken.

    Guten Morgen, Vorpfingstliches Frankfurt!

  21. 12 Mios für Fabian wäre durchaus akzeptabel. Dann holen wir uns für 2 bis 3 einen Neuen, den Rest stecken wir in den Hellmann’schen Prachtbau.

  22. Vielleicht auch 8 Mio und den Bäckerjung für Fabian….

  23. Yes! Rechte Verteidiger kann man nie genug haben.

  24. ZITAT:
    „Yes! Rechte Verteidiger kann man nie genug haben.“

    Stimmt. Im Moment haben wir erst drei unter Vertrag.

  25. Wir kaufen einfach den Markt leer…

  26. Und spielen dann über die linke Seite!

  27. Morsche
    Das wäre ein typischer VW-Move. jetzt den Fabs für einen Haufen geld zu kaufen und dann festzustellen, dass er vielleicht gar kein Championsleagueformat hat. Warum sollten wir nicht mal wieder von deren Nichtstrategie profitieren?

  28. ZITAT:
    „Irgendwer bei denen wird angemerkt haben, dass Fabian zu klein ist.“

    Genauso groß wie Messi, also muss er auch genau soviel kosten !!!!

  29. Nur Bares ist wares und die Eintracht braucht Geld um endlich Louis ist Hessenland zurückzuholen !

  30. Und wer soll dann unser Spiel aufziehen? Den Fabian will ich behalten, es sei denn, die kommen wirklich mit ner irren Ablöse um die Ecke.

  31. Wieso sollen die Fabian holen wenn sie Malli haben?

  32. Weil sie Malli nicht so prickelnd fanden, hört man.

  33. Dann nehmen wir doch Malli + 5 Mios und sie bekommen Fabian…Problem gelöst.

  34. Ich fände den Abgang von Fabian auch schmerzlich. Ein angemessenes Schmerzensgeld müßte daher her.

  35. Wir sollten den mexikanischen Markt nicht ausser acht lassen, nachdem die Fußballschulen für den Kinees ja offensichtlich nicht stattfinden. Aber Malli, Didavi, jung und 18 Mios. sind natürlich ein Deal, bei dem wir nachdenken sollten – aber erst dann (die Deppen haben mal 34 Mios für Schürrle gezahlt …)!

  36. ZITAT:
    „Dann nehmen wir doch Malli + 5 Mios und sie bekommen Fabian…Problem gelöst.“

    Würde ich zumindest drüber nachdenken.

  37. Ab 12 Mio. Euro für Fabian sollte man doch ernsthaft drüber nachdenken, Ihn zu verkaufen. Er ist ein guter Spieler, aber auch nicht überragend. Mit dem Geld könnte man 2 gute Spieler als Ersatz holen.

  38. Ist halt immer doof wenn bei diesem Handel immer noch die Beteiligten gefragt werden müssen. Sonst könnte man am Reißbrett astrein planen.

  39. Naja, wenn Fabian bleiben will, ist er natürlich weiterhin herzlich Willkommen. Darum geht’s ja glaube ich auch nicht. Nur wäre es schon schön, im Falle eines Wechselwunsches am Ende nicht mit 4 Mio. und keinem Ersatz dazustehen.

  40. Die Beteiligten weden von VW erst mal gefragt, was sie verdienen wollen. Mein Eindruck.

  41. Dem Fabian haben sie doch schon erzählt, er käme nach München. Dem erzählen wir jetzt einfach, er darf nach Berlin.

    Apropos Sommerpause: Golfen, Ficken, Alkohol

  42. @40

    … und ob sie ein Dienstfahrzeug mit Dieselantrieb akzeptieren würden ….

  43. Gute Nachricht für Herri: Kühne stellt HSV weitere Millionen in Aussicht.

  44. Dann nehmen wir doch Malli + 5 Mios und sie bekommen Fabian…Problem gelöst.“

    Der Malli ist aber nicht wirklich ein Spielgestalter. Die in Mainz wussten das, WOB hat es jetzt gemerkt.

  45. auch Baustelle:
    Warum trägt der Herr einen Schwarz-Weiß-Schal in der Werbung dieser netten Fluglinie?
    https://www.youtube.com/watch?.....NoOnAXZSPM
    Neuer Hauptsponsor?

  46. ZITAT:
    „Aber erstaunlich ist schon, seit ein Bestimmter weg ist, steigert sich die Heimlichkeit, in der die Transfers abgewickelt werden. Und vermutlich erzählt man dem Peter nix mehr.“

    Hm, wer? Sparmann? Heller? Ohms? Jedlicki?

    Gut, gegen Ende nicht mehr so, aber geräuschlose Transfers hat in meiner Erinnerung Bruchhagen eingeführt bei der Eintracht

  47. So sehr ich dieses Benehmen des Scheichs verurteile – aber inwiefern ist denn Ismaik daran Schuld, dass 60 so ein unfassbar maroder Pleiteverein ist? Die hätten 23,1 Millionen (!) gebraucht um die Zweitligalizenz zu bekommen? Mal abgesehen davon, dass die bereits pleite waren, als Ismaik eingestiegen ist.

    Das Einzige, was man ihm vorwerfen kann, ist dass er das Leiden unnötig in die Länge gezogen hat.

  48. ZITAT:
    „…Neuer Hauptsponsor?“

    Milan, Real, PSG, Arsenal. Da passen wir rein…Obwohl der HSV?

  49. ZITAT:
    „Gut, gegen Ende nicht mehr so, aber geräuschlose Transfers hat in meiner Erinnerung Bruchhagen eingeführt bei der Eintracht“

    LOL. Der war gut.

  50. Ist Fabian denn wirklich ein klassischer Spielgestalter?

  51. sorry, galt der 44.

  52. ZITAT:
    „Ist Fabian denn wirklich ein klassischer Spielgestalter?“

    Keine Ahnung.
    Dafür müsste man ihn mal in einer Mannschaft spielen sehen, die auch versucht das Spiel zu machen :-)

  53. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gut, gegen Ende nicht mehr so, aber geräuschlose Transfers hat in meiner Erinnerung Bruchhagen eingeführt bei der Eintracht“

    LOL. Der war gut.“
    War es nicht so? Versucht doch mal die letzten Jahre auszublenden. Auch wenn man mich gleich steinigt, ohne Bruchhagen wäre die Eintracht nicht da, wo sie jetzt ist. Und er hat unter anderem Ruhe reingebracht – auch in Sachen Transfers. Irgendwie werden offensichtlich immer nur die letzten Jahre Bruchhagen gesehen, fürchte ich

  54. Fabian halte ich für sehr wichtig für unser Spiel. Daher ist alles unter 12-15 Millionen zu wenig. Bei Wolfsburg ist das Geld da. Daran sollte es nicht scheitern.

    Klar, der Spieler muss auch wollen. Dem kann Wolfsburg das mit nem satten Gehalt schmackhaft machen.

  55. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    “ Irgendwie werden offensichtlich immer nur die letzten Jahre Bruchhagen gesehen, fürchte ich“

    Nein, Herry war bis zum letzten Funkel Jahr völlig ok. Danach ist er aber in der Steinzeit stehen geblieben und hat uns in der Entwicklung Unmengen Zeit gekostet.

  56. Heri war schon früher aktiv eine hängende Spitze! ;-)

  57. ZITAT:
    „Nein, Herry war bis zum letzten Funkel Jahr völlig ok. Danach ist er aber in der Steinzeit stehen geblieben und hat uns in der Entwicklung Unmengen Zeit gekostet.“

    Das hat er schon vorher. Schon im Duett mit Friedhelm hat er den Steinzeitkult gepflegt, alles andere als neumodischen Schnickschnack abgetan.
    Während sich andere Vereine gerade im Nachgang des Sommermärchens 2006, als viele Türen offen standen, ganz anders aufgestellt haben, haben wir weiterhin die Stollenschuhmentalität eines DJK Gütersloh gepflegt.
    Die Eintracht war finanziell schon längst wieder auf gutem Weg, auch als Herri die für uns schlechten Verträge unterschrieben hat.

  58. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    “ Irgendwie werden offensichtlich immer nur die letzten Jahre Bruchhagen gesehen, fürchte ich“

    Nein, Herry war bis zum letzten Funkel Jahr völlig ok. Danach ist er aber in der Steinzeit stehen geblieben und hat uns in der Entwicklung Unmengen Zeit gekostet.“

    Leider wird mans nie erfahren, aber ich wüsste gerne, wo wir stünden, wenn nach Funkel im direkten Anschluss „Bobic & Kovac“ (also wohl damals andere Personen, aber von der Mentalität her, meine ich) übernommen hätten.

    Ich wüsste da wirklich keine Antwort drauf. Aber anders wäre es sicher gewesen und würde es heute auch sein…

  59. Völlig egal, was HB wie lange wie gut gemacht hat. Wenn ich in zwanzig Jahren an ihn zurückdenke werde ich nur den Abstieg 2011 sehen, bei dem er sich mit dem Arsch alles eingerissen hat, was er vorher möglicherweise aufbaute, so dass wir 2012 wieder von vorne anfangen mussten.

  60. Ach Heribert mal wieder? Ich leg mich mal in die Sonne.

  61. Funkel ist 2009 weg. Demnach hätten wir nur 7 Jahre verloren. Muss in so einem konservativen Geschäft nicht weiter dramatisiert werden.

  62. @ DA
    Dazu kommt noch, dass er Veh nicht entlassen hätte. Die beiden hätten uns sehenden Auges in Liga zwo abgeliefert.
    Kovac hätte auch keinen Tag später anfangen dürfen. Selbst so hat es nur mit Dusel gereicht.

  63. Was ich mich ja frage, sind diese Aussagen von Bobic nur Beruhigung für das Umfeld oder gibt es wirklich keine Angebote und alles ist geklärt? Und will die Eintracht noch eine Verlängerung? Fragen über Fragen…

  64. Ob der Fredi das wirklich so gesagt hat, also dass mit der Tribüne?

  65. Jetzt zahlt dem doch endlich die paar Piepen.

  66. Dieses Transfergebahren der Eintracht ist mir eh zu unspektakulär.
    Morgen eine Pressekonferenz auf der Bobic kundtut, dass man den ganzen Wahnsinn mit den Transfersummen und Handgeldern nicht mitmachen wird.
    Dienstag die Verpflichtung eines 40 Mio. Krachers bekanntgeben.
    DAS hätte Verve.

  67. Mittwoch einen Jordanier als Investor vorstellen!

  68. ZITAT:

    Apropos Sommerpause: Golfen, Ficken, Alkohol

    Da schließt sich doch alles gegenseitig aus.
    Grundsätzlich aber ein guter Plan.
    ;-)

  69. Kaufe ein „s“

  70. Aber nee, wir holen ne Granate aus Leverkusen die bei den Ingos auf der Bank saß.
    Naja, hat er wenigstens nicht am Abstieg mitgewirkt.

  71. ZITAT:
    „Ob der Fredi das wirklich so gesagt hat, also dass mit der Tribüne?“

    hier nachzulesen
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2651621

  72. Jordanien. Bitte. Das ist so wie unser Mercato.

    Ein richtier Scheich kommt aus dem Emiraten. Oder am besten Saudi Arabien.

  73. Mann was Rechtscheibfehler. Ich geh erstmal was trinken.

  74. http://m.fnp.de/sport/eintrach.....85,2651621

    Für die die es interessiert. Hier das komplette Interview.

  75. ZITAT:
    „hier nachzulesen
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2651621

    Watz, früher endeten Interviews ja (immer?) mit einem ‚Herr XY, wir danken für das Gespräch.‘

    Warum ist das denn so aus der Mode gekommen? Weißt Du das zufällig?

  76. Herr Krieger, wir danken für das Gespräch. :)

  77. Ich lasse das die Pressestelle schnell redigieren. Ich melde mich.

  78. Back to Herri: Ob er bei dieser Aussage seines Vereinsgönners nicht gar rückwärts vom Stuhl fällt ?

    Kühne: „Heribert Bruchhagen ist eine Übergangslösung.“ (Quelle: Rote FR)

  79. ZITAT:
    „(Quelle: Rote FR)“

    Oder halt, mit Link, Grüne BILD
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1289070

  80. Sorry Watz, da war ich wohl ein wenig überhastet bei meiner Recherche.

  81. Ein 68-Jähriger ist bloss in der Sowjetunion, in China und in Nordkorea keine Übergangslösung.

  82. Und hier im Blog, gelle, CE?

  83. Selbst das Wetter ist nur eine „Übergangslösung“ und das Klima erst.

  84. Das Wetter ist eine Muss-Option.

  85. ZITAT:
    „Das Wetter ist eine Muss-Option.“

    eben :)

  86. Für den überflüssigen Link, jetzt zur Entschädigung meine ebenso überflüssigen Gedanken:

    @Bobic: Finde ihn immer besser. Mal abgesehen davon das er im letzten Sommer verdammt gute Arbeit gemacht hat. Wie er einerseits mit Huszti und andererseits jetzt mit Hrady umgeht zeigt das die Eintracht sehr Fair mit ihren Spielern umgeht, die Zeiten in denen man sich bereitwillig übervorteilen lässt allerdings vorbei sind. Er zeigt klare Kante und Rückgrat auch dem DFB gegenüber. Außerdem ist er ja auch noch entwicklungsfähig…hat uns bisher gut getan der Mann. Hätte ich nie dran geglaubt.

    @fabian: Bitte nicht abgeben. Und wenn dann an keinen Ligakonkurrenten und gefälligst nicht unter 18 Millionen.

    @hrady: falls er weder verlängert noch geht wird das unangenehm für alle beteiligten. 1) weil bobic nach seinen Andeutungen keinen Rückzieher machen darf um seine glaubwürdigkeit zu wahren. 2) ist eigentlich Kovač für die Aufstellung zuständig und wenn der Ersatz verkackt haben entweder er(Kovač) oder Bobic ein Problem…(siehe Punkt1)
    3) Ein unzufriedener Spieler auf der Tribüne kann ganz schnell Unruhe reinbringen weil nicht jeder ein Gemütsmonster aller AMFG14 ist.. Und Hrady hat ja anscheinend schon…sagen wir, ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein und Ansprüche. Glaube nicht das der als Reservist glücklich wäre.

  87. Ich bin von Fredi auch durchaus positiv enttäuscht, möchte ich einfach mal sagen und tue das hiermit.

  88. Falls Hrady nicht unterschreibt, hungrigen Nachwuchskeeper mit Entwicklungspotential verpflichten (der Moppes macht das schon).

    Der braucht dann natürlich dann und wann Einsatzzeiten, um nach dem Weggang des Finnen im nächsten Jahr seinen Mann stehen zu können.

    Bis dahin dürften beide im Kampf um die Position mit Leistung glänzen wollen. Der eine, weil er einen finanzstarken Verein sucht, der andere, weil er die neue Nr.1 werden will.

  89. Eine Frage zu den FR-Artikeln hätte ich dann doch noch:

    Wird die Worthülse „das versteht nicht jeder“ inzwischen automatisch von einer Software eingefügt, oder müssen das KIL/DUR noch selbst in ihre Artikel schreiben?

  90. ZITAT:
    „Und hier im Blog, gelle, CE?“

    Wie, was, wo?

    Ich stehe nicht zur Verfügung.

  91. ich hätt auch noch ne Frage : Kann man dieses dauernde, weinerliche rumgesabber über FR-Journalisten wieder in die Kommentarspalte unter die Artikel verlegen, oder noch besser ins Forum ?
    Ginge das, oder reichen diese Portale nicht aus um sein trauriges Sesselgefurze mit der gesamten Welt zu teilen ?

  92. ZITAT:
    „Eine Frage zu den FR-Artikeln hätte ich dann doch noch:

    Wird die Worthülse „das versteht nicht jeder“ inzwischen automatisch von einer Software eingefügt, oder müssen das KIL/DUR noch selbst in ihre Artikel schreiben?“

    Das wird inzwischen automatisch eingefügt. Ähnlich wie „ist ein einziges Ärgernis, das der (Hrgota) immer wieder spielt.“ Die Software heisst „Pro Meier 2050 Rev. 2.0“.

  93. Bie Kilchenstein wird außerdem automatisch „auf Eis gelegt“ (für: verletzt oder gesperrt) und „Stopper“ (für Innenverteidiger) eingefügt. Bei Durstewitz hat die Software die etwas subtilere Funktion, jeden Satz zweimal mit etwas unterschiedlichem Wortlaut zu wiederholen.

  94. ZITAT:
    „Ginge das, oder reichen diese Portale nicht aus um sein trauriges Sesselgefurze mit der gesamten Welt zu teilen ?“

    Schön formuliert.

  95. ZITAT:
    „Ginge das, oder reichen diese Portale nicht aus um sein trauriges Sesselgefurze mit der gesamten Welt zu teilen ?“

    Nein, geht nicht. Ohne trauriges Sesselgefurze wäre der Blog nicht lesenswert für die Welt. Isso.

  96. Irgendwie habe ich jetzt keinen Bock mehr auf die Kasperei.

  97. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ginge das, oder reichen diese Portale nicht aus um sein trauriges Sesselgefurze mit der gesamten Welt zu teilen ?“

    Nein, geht nicht. Ohne trauriges Sesselgefurze wäre der Blog nicht lesenswert für die Welt. Isso.“

    Nein, ist nicht so.

  98. Aktuell wird dieser Hahn mächtig nach Frankfurt gerüchtet

  99. ZITAT:
    „Aktuell wird dieser Hahn mächtig nach Frankfurt gerüchtet“

    Dann kann man ja fast davon ausgehen, dass es der nicht wird.

  100. Entweder Hahn oder Rebic, so schreibt das Zentralorgan im Print …

  101. Der Hahn ist doch verkauft, oder?

    Die werden aber doch hoffentlich keine 6 Mio.- zahlen…..

  102. ZITAT:
    „Entweder Hahn oder Rebic, so schreibt das Zentralorgan im Print …“

    Rebich = Linksaußen
    Hahn = Mittelstürmer (kann aber auch über Außen kommen)

    Die Gladbacher hätten auch noch einen Rechtsverteidiger im Angebot…….

  103. Wir ham doch schon einen abgelegten Mittelstürmer von BMG…

  104. Die kennen sich, da blüht der Hrgota aber auf!

  105. Ist der Hahn wirklich Mittelstürmer? Ja in Gladbach hat er das wohl gespielt. Aber in Augsburg – wo er mir am besten gefiel – spielte er doch vornehmlich als Rechtsaussen? Robust, dynamisch, schnell und mit massivem Zug zum Tor.

  106. Würde mich ja nicht wundern, wenn der Lukas nächste Saison in Portugal spielt. Benfica dürfte seit heute wieder auf der Suche nach einem Torhüter sein. Geld ist dort vorhanden, und international kann er auch spielen. Könnte für Hradecky durchaus eine interessante Option werden.

  107. ZITAT:
    „Entweder Hahn oder Rebic, so schreibt das Zentralorgan im Print …“

    Würde dahingehend Sinn machen, dass man sich von Florenz die Fristverlängerung um zwei Wochen holt. Weil man hatte ja eigentlich genug Zeit das für und wider abzuwägen, da retten die zwei Wochen nichts mehr. Sinn macht es nur, wenn man eine Alternative an der Hand hat und verhindern will, dass man ganz ohne RA dasteht…

  108. So stehts da halt. Rebic bleibt angeblich nur dann wenn das mit Hahn nix wird. Ablöse 4-6 Millonen. Da fragt man sich schon, wie das was werden soll mit noch mindestens einem Top 6er. Kann ja dann nur noch über Transfereinnahmen funktionieren.
    Ich habe Hahn auch eher als Außenspieler in Erinnerung, aber in der Tat, bei Tm steht auch „Mittelstürmer“.

  109. Hahn ist a) kein Mittelstürmer, von denen wir sowieso genug haben, und b), wenn alle Stricke reißen… zu klein.

  110. ZITAT:
    „Irgendwie habe ich jetzt keinen Bock mehr auf die Kasperei.“

    LOL aber über „Stürmer“ vilosovieren :D

  111. Rebic-Helmut-Hahn (v.L.)

    EL. Mindestens.

  112. Wenn alle Stricke reißen…stellen wir halt den Alex ins Tor.
    Geschmeide 196 cm reichen doch wohl im Notfall

  113. Aber es iss ja halt nun mal so bei der intergalaktischen SGE

    kaum hat man ne „Achse“ und einen „Stürmer“ aufgebaut, kommt OSRAM und reißt Bäume aus wo keine sind…

  114. ZITAT:
    „vilosovieren“

    Respekt

  115. hier, holger-x, gibt’s schon was neues zur muss-option? man hört, sieht und liest gar nichts mehr davon!

  116. ZITAT:
    „hier, holger-x, gibt’s schon was neues zur muss-option? man hört, sieht und liest gar nichts mehr davon!“

    google doch einfach mal unter „Michael Schanze 1, 2 oder 3… du musst dich entscheiden 3 Felder sind frei… PLOPP PLOPP das heißt Stopp…“

    kann ja gerne das Video dazu noch verlinken…

    Wir können uns aber auch gerne über eine „Wahl-Pflicht-Fach“ in der Schule unterhalten.

  117. ZITAT:
    „Wir können uns aber auch gerne über eine „Wahl-Pflicht-Fach“ in der Schule unterhalten.“

    das bespreche ich mit der eintracht controlling tante, die die akkreditierungen sperrt. danke.

  118. @ Malcolm: Ich habe auf Bitte eines Dritten jetzt eine Woche im Netz recherchiert, aber nichts gefunden.
    Wie lautet denn nun konkret der Passus im Leih-Muss-Kauf-Vertrag zwischen der Eintracht Fleischwurst AG und Manchester zum Thema Valera KAUFEN zu MÜSSEN. Und komme bitte wirklich mit Details, die wollen wissen gewollt werden.
    Ich frage für einen Freund.

  119. ZITAT:
    „ich hätt auch noch ne Frage : Kann man dieses dauernde, weinerliche rumgesabber über FR-Journalisten wieder in die Kommentarspalte unter die Artikel verlegen, oder noch besser ins Forum ?
    Ginge das, oder reichen diese Portale nicht aus um sein trauriges Sesselgefurze mit der gesamten Welt zu teilen ?“

    Gute Frage, aber am Ende will man’s dann doch gar nicht wissenn, warum man genervt wird.

  120. Also wenn ich die Wahl habe zwischen Hahn und Rebic, wäre ich schon klar für Rebic, falls sie gleich teuer wären. Der Hahn ist der Typ Leichtathlet ohne freundschaftliche Beziehung zum Ball. Den kann man meines Erachtens nur brauchen, wenn nächste Saison brachiales Konterspiel auf der Agenda stehen soll.

  121. Selke für 8Mios zur Hertha und Bremen heult und sucht weiter…Vielleicht sind die 4-6Mios für Hahn doch nicht zu viel.

  122. Die Flut hebt alle Boote.

  123. ZITAT:
    „@ Malcolm: Ich habe auf Bitte eines Dritten jetzt eine Woche im Netz recherchiert, aber nichts gefunden.
    Wie lautet denn nun konkret der Passus im Leih-Muss-Kauf-Vertrag zwischen der Eintracht Fleischwurst AG und Manchester zum Thema Valera KAUFEN zu MÜSSEN. Und komme bitte wirklich mit Details, die wollen wissen gewollt werden.
    Ich frage für einen Freund.“

    Ich hab doch gar nicht gesagt, dass ich was wüsste! Es sind Vermutungen, die sich wohl auch noch erhärten werden, wenn die Herren Advokaten, so wie angekündigt sich irgendwo „einigen“ werden in einem „Vergleich“.

  124. Und auch nochmal:

    wenn dieses Däddoo einigen Millionen vertraglich frei gemacht hat, wegen Zahlungsverpflichtung, dann sage ich nur RESPEKT, diese FRISTLOSE Kündigung so durch zu ziehen…

  125. dadaismus vom feinsten.

  126. Kann man solche Trolle eigentlich mieten?

  127. „Ich hab doch gar nicht gesagt, dass ich was wüsste!“

    Das hat mMn auch niemand ernsthaft angenommen.

  128. ZITAT:
    „Kann man solche Trolle eigentlich mieten?“

    Kann man… Guck unter „Karriere Portal“ bei den einschlägigen „Medien“. Man kann aber auch „Hart-Aber-Fair“ schauen. „Kommerzialisierung“ mit Edmundo Stoiberino… Man kann letztlich so vieles! Die Frage ist halt nur, ob das noch einen Sinn ergibt oder auch nicht.

    Man kann auch Helene „trällern“ lassen… oder oder oder…

    wichtig ist doch nur, der Geldeingang (Trollo) auf dem eigenen Konto oder?!

    Nur damit kann man GUTES tun… Man kauft sich ein Abo, ne Worscht, auch ohne Senf… oder ne Dauerkarte inner Kurve und singt als… und vonne steht dann ein Troll, der mir sagt, was ich zu musizieren hab.

    Fussball ist ein Troll und der FCB hat gewonnen…

  129. Ich sollte auch öfter tagsüber trinken.

  130. Definitiv.

  131. Kann man irgendwo in diesem Internetz etwas zu der Varela-Vertragsfrage lesen? Finde nichts.

  132. Vercoacht. Schobbing jetzt.

  133. Zurück zum Spocht:
    Ich hielte es für einen schweren Fehler, Fabian nach Wolfsburg abzugeben. Es hat ein halbes Jahr gebraucht, bis er sich akklimatisiert hatte, wir wissen, was wir an ihm haben und in unserem Kader gibt’s im Mittelfeld keine echte Alternative zu ihm. Von daher ist er im Mannschaftsgerüst als Spielmacher unverzichtbar, auch weil eh schon genug ausgewechselt wird. Wenn sich die Frage stellt, Hahn für 6 Mio oder Rebic für 3 Mio EUR holen, dann fällt mir die Auswahl leicht. Ein bissi Kohle wird noch gebraucht für 6er und IV…

  134. Ich würd ja immer noch den Altintop als Husztiersatz anheuern, der kost´ nix, kann kicken und ein Spiel auch mal kontrollieren, ist nach einer Saison bei Darmstadt fit und wohnt mit Familie um die Ecke.

  135. Altintop hatte doch jüngst die Frage nach einem Vereinswechsel verneint mit der Begründung „Happy wife, happy life“, weil die Familie sich so wohl fühlt. Wobei: Umziehen müsste er ja nicht unbedingt.

  136. Kennt jemand die Firma „Indeed“…
    soll wohl unser neuer Hauptsponsor werden…sagt mir nicht soviel…

  137. Karrierewebseite. Monster, Stepstone das sind z.B. Konkurrenten.

  138. Gibt’s dazu ne Quelle oder einen Taxifahrer?

  139. ZITAT:
    „Wenn sich die Frage stellt, Hahn für 6 Mio oder Rebic für 3 Mio EUR holen, dann fällt mir die Auswahl leicht. Ein bissi Kohle wird noch gebraucht für 6er und IV…“

    An 6 Mio als Ablöse für Hahn glaube ich nicht. Der hat doch nur noch ein Jahr Vertrag in Gladbach.

  140. ZITAT:
    „Karrierewebseite. Monster, Stepstone das sind z.B. Konkurrenten.“

    Also gegen „Monster“ aufm Trikot hätte ich dann schon leichte Einwände ;)

  141. Indeed gehören wohl zu nem japanischen Konzern. Guckst du hier:
    http://www.recruit-rgf.com/

    Der Konzern hat so um die 30 Mrd. USD Market Cap und verdient um die 330 Mio. p.a. netto nach Steuern Taschen sind also schon etwas tiefer…

  142. Bei Hertha war Hahn für 4-5Mios im Gespräch. Ob das jetzt noch so ist…mer waas es net.

  143. ZITAT:
    „Also gegen „Monster“ aufm Trikot hätte ich dann schon leichte Einwände ;)“

    Monster ist der Konkurrent.

  144. ZITAT:
    „Gibt’s dazu ne Quelle oder einen Taxifahrer?“

    Jow…Taxifahrer….aber der kommt und fährt in Berlin..:-))

  145. Hahn? Dann könnte man auch versuchen, Heller zurück zu holen.

  146. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also gegen „Monster“ aufm Trikot hätte ich dann schon leichte Einwände ;)“

    Monster ist der Konkurrent.“

    Textverständnis vorhanden. Daher auch der Zwinkersmiley am Ende des Satzes.

  147. ZITAT:
    „Also gegen „Monster“ aufm Trikot hätte ich dann schon leichte Einwände ;)“

    Nein, nein, nein. Ich schreibe jetzt nicht das, was mir als erstes durch den Kopf schoss… ;)

  148. Indeed als Sponsor? Passt ja wie die Faust aufs Auge für Alex Meier. Du suchst eine neue Herausforderung? Du kommst in Deinem Job nicht weiter? Deine Vorgesetzten ignorieren Dich?

  149. scheissfuss, du solltest deine Fixierung therapeutisch behandeln lassen.

  150. ZITAT:
    „scheissfuss, du solltest deine Fixierung therapeutisch behandeln lassen.“

    Ich bin hier nicht der einzige mit Meier fixierung.

  151. ZITAT:
    „ZITAT:
    „scheissfuss, du solltest deine Fixierung therapeutisch behandeln lassen.“
    Ich bin hier nicht der einzige mit Meier fixierung.“

    In der Psychiatrie ist man ja selten alleine.

  152. indeed …blau beisst sich aber doch so mit rot…aufm Trikot und so :-(

  153. LACH

    –>In der Psychiatrie ist man ja selten alleine.“

    stimmt… und auch gesichert…. :D durch MAUER

    Milliardär = 1.000.000.000
    Millionär = Armes Schwein NUR 1.000.000

    Nur damit man das mal kapiert, nehme einen Milliardär 40M ab bleiben immer noch übrig?!
    EBEN 960 Millionen LOL

    Ganz arme Schweine… ich geh jetze zu NETTO

  154. Das Mimimi gehört doch hier zum Pflichtprogramm …

    *Taschentuchel verteil*l

  155. Cor·po·rate Iden·ti·ty
    Substantiv [die]
    ˈkɔːpərɪtaɪˈdɛntətɪ/
    das Erscheinungsbild eines Unternehmens in der Öffentlichkeit, in dem sich die Philosophie des Unternehmens sowie das Leistungsangebot und die Arbeitsweise zeigen.

    Hat nicht jemand hier im Blog einen Draht zu den drei Herren auf dem Bild dieser Webseite?

    http://www.eintracht.de/verein.....ssball-ag/

    Das geht besser, zumindest was das Bold angeht!

    Ich meine ja nur, falls der münchener Scheich nach Opfern sucht …

  156. tausche ein o gegen ein i …

  157. ZITAT:
    „Sommerfahrplan“

    Ich weiß ein Dorf, gar lieb und traut,
    Am stillen Lauf der Ahr,
    Ins weite Tal hineingebaut:
    Das lieb‘ ich immerdar.
    Rings der Erlen Grün
    Und der Felder Prach!
    Kommt’s mir in den Sinn,
    Herz und Aug‘ mir lacht.
    [: ’s ist die Heimat mein,
    Die ich lieb‘ so heiß,
    ’s ist mein Sonnenschein,
    Mein liebes Gais.:]

  158. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenn sich die Frage stellt, Hahn für 6 Mio oder Rebic für 3 Mio EUR holen, dann fällt mir die Auswahl leicht. Ein bissi Kohle wird noch gebraucht für 6er und IV…“

    An 6 Mio als Ablöse für Hahn glaube ich nicht. Der hat doch nur noch ein Jahr Vertrag in Gladbach.“

    Hahn gibts für 4 Mio….. Sacht meine Fohlenkollegin…

  159. ZITAT:
    „LACH

    –>In der Psychiatrie ist man ja […] auch gesichert…. :D durch MAUER“

    Hm, also wenn alle, die hier zum Fußball schreiben, von Fußball so viel Ahnung haben wie jene Ahnung von Psychiatrie haben, die über Psychiatrie schreiben…

  160. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hm, also wenn alle, die hier zum Fußball schreiben, von Fußball so viel Ahnung haben wie jene Ahnung von Psychiatrie haben, die über Psychiatrie schreiben…“

    Oida ouden eidos

  161. ZITAT:
    „ZITAT:
    „LACH

    –>In der Psychiatrie ist man ja […] auch gesichert…. :D durch MAUER“

    Hm, also wenn alle, die hier zum Fußball schreiben, von Fußball so viel Ahnung haben wie jene Ahnung von Psychiatrie haben, die über Psychiatrie schreiben…“

    Ach kein ÖPNV Nutzer ?!

  162. „An 6 Mio als Ablöse für Hahn glaube ich nicht. Der hat doch nur noch ein Jahr Vertrag in Gladbach.“

    Tja, das ist halt so ’ne Sache mit dem Glauben. Hahn wird im August 27, ist im besten Fußballeralter, hat 45 Pflichtspieleinsätze für BMG in der vergangenen Saison absolviert und darf sich deutscher Nationalspieler nennen. Auch Hradecky hat nur noch 1 Jahr Vertrag bei uns, dennoch erwarten viele eine Mindestablöse von 6-8 Mio € bei einem Wechsel. Wieviel also Ebert für Hahn fordern wird, wissen wir nicht. Bei der aktuellen Inflationsrate bei den Ablösen würde mich der genannte Betrag nicht überraschen. Vorteil bei Rebic ist mMn, dass die Ablöse von 3 Mio de facto fest steht.

  163. btw: Das CL-Endspiel zwischen Lyon und St. Germain bietet guten Fußball.

  164. Tausche ein t gegen ein l.

  165. Indeed. Völlige Kappen. Kämpfe ich jeden Tag gegen. Locken halbseiden mit Kickbacks stümpernde Personalabteilungen, die dann obskure Tracking-Scripte auf ihren Websites installieren sollen, von denen aber niemand weiß, was genau sie tracken und zu denen man ums Verrecken keine datenschutzrechtlich wasserdichte Aussagen bekommt.

    Genau unsere Kragenweite.

  166. Freiburg fordert angeblich 14Mios für Maximilian Philipp. Es gibt auch eine Menge Interessenten. Schon erstaunlich, wie die es immer wieder schaffen, solche Transfererlöse zu erwirtschaften.

  167. ZITAT:
    „btw: Das CL-Endspiel zwischen Lyon und St. Germain bietet guten Fußball.“

    ?

    Cl ist doch erst am Samstag.

    Oder ist heute auch Eselsrennen?

  168. 14Mios für Maximilian Philipp?? Das ist schon ein Brett. Da wäre Hahn für 4 Mios ein echtes Schnäppchen.

  169. Laut t-online sind es sogar 20Mios. Das macht doch irgendwie keinen Spaß mehr…

  170. Trump bekommt wieder 12 puntke von mir.

    USA bekommt laut dem Paris Vertrag verboten neue Kohlewerke zu eröffnen, im selbigen bekommt China erlaubt 12 dieser Werke zu eröffnen, warum sagt er ist das so, was sollen wir dann in so einem Abkommen, das die USA in Arbeitslosigkeit in dieser Branche stürzt.

    Der Reporter sagt jetzt, das es wirklich so im Vertrag steht.

    Da kann ich Trump nur unterstützen, was dem einen verboten wird, kann dem anderen nicht erlaubt sein.

  171. Inflationäre Entwicklung. Was kriegt man überhaupt noch für Gesamttransfervolumen von 15-20 Mios ???

  172. Zitat: Oder ist heute auch Eselsrennen?

    Bestenfalls Eselinnenrennen

  173. Gib es eigentlich eine Statistik, bei der die höchsten Transfererlöse für einzelne Spieler pro Verein in der BL aufgelistet sind. Ich schätze da führen wir auch die Tabelle von hinten an…Naja, vielleicht ist Leipzig noch hinter uns.

  174. ZITAT:
    „Bestenfalls Eselinnenrennen“

    Nun gut, dass verfolge ich in etwa so intensiv, wie Synchronschwimmen.

  175. Jungs in der Hochzeit des Feminismus hätte auch das 2 Backsteine fürs Frauenhaus gekostet ….

    …. obwohl ihr recht habt! *duckundwech*

  176. #185 -s

    Depp ich bin.

  177. ZITAT:
    „Jungs in der Hochzeit des Feminismus hätte auch das 2 Backsteine fürs Frauenhaus gekostet ….

    …. obwohl ihr recht habt! *duckundwech*“

    Willkommen in der Reihe der Verfemten.

  178. ZITAT:
    „Hm, also wenn alle, die hier zum Fußball schreiben, von Fußball so viel Ahnung haben wie jene Ahnung von Psychiatrie haben, die über Psychiatrie schreiben…“

    Barvo !

  179. ZITAT:
    Da kann ich Trump nur unterstützen, was dem einen verboten wird, kann dem anderen nicht erlaubt sein.“

    Ei dann solle se aber auch ihre Atomwaffen abgeben. Denn im non Proliferation Treaty ist’s ja den USA auch erlaubt, allen anderen, die noch keine Kernwaffen haben aber auch verboten

  180. ZITAT:
    „ZITAT:
    Da kann ich Trump nur unterstützen, was dem einen verboten wird, kann dem anderen nicht erlaubt sein.“

    Ei dann solle se aber auch ihre Atomwaffen abgeben. Denn im non Proliferation Treaty ist’s ja den USA auch erlaubt, allen anderen, die noch keine Kernwaffen haben aber auch verboten“

    Trump ist der beste Politiker der je da war.

    Warum , weil er sich nur um sein Land kümmert und nicht wie Frau Merkel um Euro und so en Mist, statt mal
    zu schauen das es hier Menschen gibt die 3 Jobs machen müssen um Kinder vor der Armut zu schützen.

  181. Bitte bitte nicht antworten.
    Ihr schafft das.
    DANKE.

  182. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Da kann ich Trump nur unterstützen, was dem einen verboten wird, kann dem anderen nicht erlaubt sein.“

    Ei dann solle se aber auch ihre Atomwaffen abgeben. Denn im non Proliferation Treaty ist’s ja den USA auch erlaubt, allen anderen, die noch keine Kernwaffen haben aber auch verboten“

    Trump ist der beste Politiker der je da war.

    Warum , weil er sich nur um sein Land kümmert und nicht wie Frau Merkel um Euro und so en Mist, statt mal
    zu schauen das es hier Menschen gibt die 3 Jobs machen müssen um Kinder vor der Armut zu schützen.“

    Jo, so einen besten Politiker aller Zeiten, der sich mal. It um sein Land kümmert hatten wir hier auch schon mal. Nairobi out

  183. ZITAT:
    „Bitte bitte nicht antworten.
    Ihr schafft das.
    DANKE.“

    Sorry, nüchtern schaff ich das. Besoffen bin ich wie Til Schweiger auf Facebook

  184. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Da kann ich Trump nur unterstützen, was dem einen verboten wird, kann dem anderen nicht erlaubt sein.“

    Ei dann solle se aber auch ihre Atomwaffen abgeben. Denn im non Proliferation Treaty ist’s ja den USA auch erlaubt, allen anderen, die noch keine Kernwaffen haben aber auch verboten“

    Trump ist der beste Politiker der je da war.

    Warum , weil er sich nur um sein Land kümmert und nicht wie Frau Merkel um Euro und so en Mist, statt mal
    zu schauen das es hier Menschen gibt die 3 Jobs machen müssen um Kinder vor der Armut zu schützen.“

    Jo, so einen besten Politiker aller Zeiten, der sich mal. It um sein Land kümmert hatten wir hier auch schon mal. Nairobi out“

    das sit ein grosser Unterschied.

    Wir müsen einfach mal akzeptieren das er gewählt wordne ist.

    Wir hauen auf die Griechen weil Sie Frau Merkel mal mit dme Bart des Herrren im Foto brachten den der Vorgänger gerade meinte.
    Aber gleichzeitig hauen wir auf ein anderes gewähltes Staatsoberhaupt drauf….

    Passt das, wir wollen immer den anderen Ländern sagen, was wir machen ist das richtige, das ist das was ich kritisiere.

  185. Trump macht das was wer für die USA richtig hält und das sollten wir akzeptieren, ob wir es mögen oder nicht.

    Und nochmals warum kann China Kohlewerke fördern und die USA nicht, das ist ungerecht.

  186. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Da kann ich Trump nur unterstützen, was dem einen verboten wird, kann dem anderen nicht erlaubt sein.“

    Ei dann solle se aber auch ihre Atomwaffen abgeben. Denn im non Proliferation Treaty ist’s ja den USA auch erlaubt, allen anderen, die noch keine Kernwaffen haben aber auch verboten“

    Trump ist der beste Politiker der je da war.

    Warum

    Jo, so einen besten Politiker aller Zeiten, der sich mal um sein Land kümmert hatten wir hier auch schon mal.

    Der war aber Österreicher.

  187. #185 -s aus der 188 für die 192 und dann noch:
    , , , , , , , (reichen die schon?)
    Ey schwarzwaldadler! Deine Texte lesen zu müssen, kostet Zeit, weil die Interpunktionen fehlen!
    Ich empfehle Dir zur Lektüre:
    1. Wilfried Kürschner: Grammatisches Kompendium. Systematisches Verzeichnis grammatischer Grundbegriffe. 3., verm. und bearb. Auf. Francke, Tübingen/Basel 1997. ISBN 3-8252-1526-1
    2. Duden. Deutsches Universalwörterbuch. 4., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001. ISBN 3-411-05504-9
    3. Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neu bearbeitete Auflage. Metzler, Stuttgart/Weimar 2005, ISBN 978-3-476-02056-7

    Bis Du das durchgearbeitet hast, schreibst Du bitte nur einfache Hauptsätze. Danke!

  188. Ihl seid doch eigentlich lecht intelligent hiel. Kann bitte sehl mal jemand dem Tlump und dem schwalzwaldadlel (was ist das???) elklälen, dass del „Westen“ mehl als hundelt Jahle helumgesaut und damit eine oldentliche Wiltschaftsmacht aufgebaut hat. Und jetzt gesteht man uns halt zu, auch ein wenig lumzusauen. Geht doch gal nicht andels.

  189. das sit wie mit dem Behindertenparkplatt oder anschnallen im Auto ich parke da wo ich will und schnalle mich nciht an, ich mache mein Leben so wie ich es will und ncit wie es andere vorschreiben.

  190. So geht es mir auch. Anstrengender Tag. Morgen noch mal schaffen und dann ab nach EngLand in den Dauerregen

  191. Kurzer Hinweis: hier standen knapp 100 Kommentare mehr, die zum großen Teil aus wirrem Unfug des Schwazwaldadlers bestanden, teilweise mit genauso wirrem Rotz als Antwort einschließlich völlig überflüssiger Vollzitate. Deshalb bin ich mit der Axt durch und habe alles gelöscht, auch die drei oder vier vernünftigen Kommentare.

    Der Schwarzwaldadler hat hier erst mal Pause.

    Wenn ihr in Zukunft wieder mit ihm spielen wollt, müsst ihr halt lernen, wann man ihn füttern darf, wann nicht, und wenn, womit. Ich jedenfalls habe keine Lust mir diesen Quatsch ohne Punkt und Komma reinzuziehen.

    Und, Schwarzwaldadler, bevor du rumjammerst, zitiere ich einen großen Denker: „ich mache mein Leben so wie ich es will und ncit wie es andere vorschreiben.“

  192. @ 201 Stefan Krieger:

    Ein Mitleser sagt DANKE!

  193. OT

    11000 Mitglieder auf einer JHV finde ich schon beeindruckend
    http://www.swr.de/sport/fussba.....index.html

  194. Gude Morsche Frankfurt!
    ;-)

  195. ZITAT:
    „OT
    11000 Mitglieder auf einer JHV finde ich schon beeindruckend
    http://www.swr.de/sport/fussba.....index.html

    Auch in der Grünen Bild
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1289607

  196. Gott sei Dank! Danke Stefan.

  197. Stuttgart – Mercedes.
    Hannover – Kind.
    Eintracht – ????

  198. ZITAT:
    „Stuttgart – Mercedes.
    Hannover – Kind.
    Eintracht – ????“

    Eintracht? Steubing!
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1289398

  199. Freiburg ist drauf und dran ist, mit Grifo und Philipp 20 Mio Ablöse zu erzielen. So geht Business.

  200. ZITAT:
    „Freiburg ist drauf und dran ist, mit Grifo und Philipp 20 Mio Ablöse zu erzielen. So geht Business.“

    Die haben sogar für Flum und Rosenthal Millionen erlöst.

  201. ZITAT:
    „So geht Business.“

    Wiesen. Woanders. Grüner. Immer.

    War nicht noch vor zwölf Monaten Mainz das leuchtende Vorbild, dem es nachzueifern gelte?

  202. ZITAT:
    „Die haben sogar für Flum und Rosenthal Millionen erlöst.“

    Ha, wer bitte soll denn für die Millionen bezahlt haben?

  203. ZITAT:
    „Wiesen. Woanders. Grüner. Immer.

    War nicht noch vor zwölf Monaten Mainz das leuchtende Vorbild, dem es nachzueifern gelte?“

    Hast Du den Satz die letzten drei Jahre als Textbaustein gepeichert?

  204. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Freiburg ist drauf und dran ist, mit Grifo und Philipp 20 Mio Ablöse zu erzielen. So geht Business.“

    Die haben sogar für Flum und Rosenthal Millionen erlöst.“

    Für den einen korrekt, beim anderen falsch.

  205. ZITAT:
    „Hast Du den Satz die letzten drei Jahre als Textbaustein gepeichert?“

    I wo.

  206. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:

    Für den einen korrekt, beim anderen falsch.“

  207. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:

    Für den einen korrekt, beim anderen falsch.“„

    Stimmt aber für uns war Rosi dennoch teuer.

    Sorry oben versehentlich auf Senden gedrückt.

  208. Ging ja draum, für wen Freiburg alles Ablöse kassiert hat.

  209. Volksfront von Judäa

    Legionellen in der Eintrachtdusche. Sehr lecker.

  210. Heißt das nicht Legionäre?;-)

  211. ZITAT:
    „Bitte bitte nicht antworten.
    Ihr schafft das.
    DANKE.“

    ABER es fällt unglaublich schwer!

    Guten Morgen Frankfurt

  212. ZITAT:
    „OT

    11000 Mitglieder auf einer JHV finde ich schon beeindruckend
    http://www.swr.de/sport/fussba.....index.html

    Soweit ich weiß hat dort jeder Teilnehmer ein aktuelles Trikot geschenkt bekommen. Das relativiert die Zahl dann doch ein bisschen…

  213. ZITAT:
    „Das relativiert die Zahl dann doch ein bisschen…“

    Man muss die Leute nur anständig incentivieren.

  214. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „Heißt das nicht Legionäre?;-)“

    Auch :). Das man aber nicht in der Lage ist ein Mal die Woche das Wasser auf 65+ Grad zu erhitzen erscheint bedenklich. Naja, Niko hat ja bereits länger auf die Missstände hingewiesen. Im Prachtbau wird alles besser.

  215. War nicht noch vor zwölf Monaten Mainz das leuchtende Vorbild, dem es nachzueifern gelte?

    Der Mainzer Stern ist mit dem Abgang von Christian Heidel drastisch gesunken.

  216. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    War nicht noch vor zwölf Monaten Mainz das leuchtende Vorbild, dem es nachzueifern gelte?

    Der Mainzer Stern ist mit dem Abgang von Christian Heidel drastisch gesunken.“

    Der Stern scheint implodiert. Wo anders aufgegangen ist er sicher nicht.

  217. Morsche
    was’n Glück geh ich nachts nicht zu diesem Internetz.

    Freiburg ist schon ein Riesenvorbild und ein Mahnmal, wie es auch geht, gehen muss. Die bewundere ich. Mainz war dagegen eher so „seht mal, selbst die Bonbonwerfer machen es schlauer als wie wir, da kann das nicht so schwer sein“

  218. Wasser über 65 Grad? Ich wäre schon froh, wenn der seit etwa acht Monaten defekte Seifenspender im Klo Block 38 mal ersetzt würde. Bescheiden ich bin.

  219. @201 Danke dafür.

  220. Da gibt es Seifenspender?

  221. Aber seid letzter Saison funktioniert wieder über das gesamte Spiel, die Klospülung. Und wir haben Händetrockner.
    In Berlin hatten sie ja Klofrauen, aber dafür ist es bei uns für Umme.

  222. Frauen waschen sich die Hände nach dem Besuch des Klos?

  223. ZITAT:
    „Frauen waschen sich die Hände nach dem Besuch des Klos?“

    Eigentlich haben sie immer desinfizierende Feuchttücher in ihren umfangreichen taschen.

  224. ZITAT:
    „Frauen waschen sich die Hände nach dem Besuch des Klos?“

    Das wäre mir auch neu…

  225. Heute Nacht – Schwarzwaldalder.
    Jetzt – Weiber nach dem Klogang.

    Amer blog.

  226. Angeblich bietet die Eintracht 5 Mio. für Hahn. Es scheint also ein ernsthaftes Interesse an dem Mann zu geben.

  227. ZITAT:
    „Angeblich bietet die Eintracht 5 Mio. für Hahn. Es scheint also ein ernsthaftes Interesse an dem Mann zu geben.“

    Oh Schreck, dann würden ja nur noch 2 Mios für DM und IV übrig bleiben.

  228. Guten Morgen Frankfurt und entschuldigt bitte meine Kommentare des Nächtens und meine Teilnahme an der Zuspitzung. Und ein extra-Sorry an Stefan, dass er heute morgen Holz hacken musste.

  229. Einfach in Zukunft die Trolls ignorieren. Siehe Doc Snyder (193)

  230. Hier mal eine Rangliste der teuersten Transfers der einzelnen Vereine der BL laut TM.

    01. Wolfsburg 74,00 Kevin De Bruyne
    02. Schalke 04 50,00 Leroy Sané
    03. M‘gladbach 45,00 Granit Xhaka
    04. Dortmund 42,00 Henrikh Mkhitaryan
    05. Hoffenheim 41,00 Roberto Firmino
    06. Bayer 04 30,00 Heung-Min Son
    06. FC Bayern 30,00 Toni Kroos
    06. Stuttgart 30,00 Mario Gómez
    09. Bremen 27,00 Diego
    10. Augsburg 20,00 Abdul Rahman Baba
    11. Hamburg 18,00 Nigel de Jong
    12. Hertha BSC 17,00 John Anthony Brooks
    13. Köln 13,00 Yannick Gerhardt
    14. Mainz 05 12,50 Yunus Malli
    15. Freiburg 12,00 Papiss Demba Cissé
    16. Eintracht 9,50 Kevin Trapp
    17. RB Leipzig 8,50 Davie Selke
    18. Hannover 8,00 Joselu

    Auffallend ist, dass bei den 100 teuersten Spielern, die Eintracht gerade ein Mal vertreten ist. Da haben wir echten Nachholbedarf… Gut, die Erkenntnis ist jetzt auch nicht so neu.

  231. Trolle ignorieren?
    Du kleiner Träumer, eher geht ein Seifenspender durch ein Nadelöhr.

  232. @241: woher stammen denn die Infos? Also Leipzig z.B. hat (laut Mitteldeutsche Zeitung) Keita für 15 Mio, Burke für 12 Mio und Werner für 10 Mio („+ Zulagen“) gekauft. Nebenbei bemerkt haben sie in den letzten drei Saisonen (also noch VOR dem Aufstieg) insgesamt 100 Mio Ocken für neue Spieler ausgegeben. Allein an Ablösesummen wohlgemerkt.

  233. Es geht wohl um Verkäufe.

  234. Ach so. Ja. Jetzt seh‘ ich’s auch. Kevin Trapp mit 9,5 Mio. Klar.

  235. Die Infos sind von transfermarkt.de. Es ging auch nur um verkaufte Spieler, sozusagen um Transfererlöse.

    https://www.transfermarkt.de/1.....38;zuab=ab

  236. ZITAT:
    „Oh Schreck, dann würden ja nur noch 2 Mios für DM und IV übrig bleiben.“

    So genau kennst Du die Zahlen? Erzähl mehr.

  237. Das ist doch keine Raketenwissenschaft – es heisst, man hat 15. Davon 6 ab für Helmut, dann noch 5 für Hahn. Gut, blieben 4 , immerhin.

  238. Wenn die Zahlen stimmen. Und man keinen abgibt.

  239. ZITAT:
    „Trolle ignorieren?
    Du kleiner Träumer, eher geht ein Seifenspender durch ein Nadelöhr.“

    Und dabei dann kaputt.

  240. „Die Infos sind von transfermarkt.de. Es ging auch nur um verkaufte Spieler, sozusagen um Transfererlöse.“

    Ja, klar. Ich habe nur RB Leipzig mit 8,5 Mio für Davie Selke gesehen und dann meinen „Schnellschuss“ (#243) getätigt. (Zumal Du mich mit „teuerste Transfers“ auf die falsche Fährte gelockt hattest). Das war ja auch etwa der Betrag, den Leipzig für Selke bezahlt hatte. Und dass der zu Hertha geht, habe ich eben erst gelesen. Das wurde ja heute erst mitgeteilt (oder ich hatte es verpasst).

    Das Thema Red Bull Markranstädt ist eines von ein paar wenigen, bei denen ich besonders empfindlich reagiere.

  241. http://www.kicker.de/news/fuss.....nchen.html

    Nicht das ich in irgendeiner Weise dafür wäre, dass es noch weitere Vereine gibt die komplett von einem Geldgeber abhängig sind, aber wie erklärt man bei der DFL eigentlich, dass Leipzig, Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim 50+1 aushebeln, man es aber Ismaik verbietet? Die 50+1 Regel muss entweder konsequent für alle gelten oder abgeschafft werden.

  242. ZITAT:
    „Und dabei dann kaputt.“

    Ich dachte, er wäre schon kaputt? Jetzt bin ich verwirrt.

  243. ZITAT:
    „…Zumal Du mich mit „teuerste Transfers“ auf die falsche Fährte gelockt hattest…“

    Tschuldigung für die etwas unsaubere Auflistung. Ich mach halt beruflich nix mit Klötzen… ;-)

  244. ZITAT:
    „o.T.
    http://www.blick.ch/sport/fuss.....75028.html

    Angeblich kommt van Bronckhorst aus Rotterdam zum BVB.

  245. Giovanni van Bronckhorst – ein Name wie ein Gedicht.

  246. @Frank N.: Da ist nix zu entschuldigen. Ich hätte mir einfach die Zahlen erstmal genauer anschauen müssen. Wie ich schon sagte: „Schnellschuss“.

  247. Lucien Favre. Auch ein ganz unkomplizierter Mensch. Wenn das Ernst war, wovon auszugehen ist wenn er absagt, hätte man auch Tuchel behalten können.

  248. ZITAT:
    „o.T.
    http://www.blick.ch/sport/fuss.....75028.html

    Ob die Eintracht bei 10 Millionen schwach würde?

  249. Favre und Watzke hätten es keine Saison miteinander ausgehalten.

  250. Kovac zum BVB und Tuchel führt uns 2018 in die CL und zum Pokalsieg. Kann ich mit leben. Selbst wenn sich ein Spieler beschwert.

  251. ZITAT:
    „Selbst wenn sich ein Spieler beschwert.“

    Bei der letzte Spielerbeschwerde hat man leider falsch reagiert, man hätte sagen müssen „Alex, ist mir egal, ich verkaufe dich jetzt im Winter nach China. Und den annern Jammerer schiebe ich zu die 60-er ab“

  252. Also ich wäre ja auch in Nizza geblieben!
    Was will man denn in Lüdenscheid Nord?

  253. ZITAT:
    „Giovanni van Bronckhorst – ein Name wie ein Gedicht.“

    Klingt nach einem Zuchthengst.

  254. Pfui, hast du ne eklige Phantasie.

  255. ZITAT:
    „http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/679371/artikel_fragen-und-antworten_tag-der-entscheidung-bei-1860-muenchen.html

    Nicht das ich in irgendeiner Weise dafür wäre, dass es noch weitere Vereine gibt die komplett von einem Geldgeber abhängig sind, aber wie erklärt man bei der DFL eigentlich, dass Leipzig, Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim 50+1 aushebeln, man es aber Ismaik verbietet? Die 50+1 Regel muss entweder konsequent für alle gelten oder abgeschafft werden.“

    Der Imaik stellt sich ebenso sensationell bescheuert an, wie Rattenball es schlau macht, rein techn isch betrachtet. Deutsche Bürokratie ist was für Kenner und Könner und nicht für Bastasager und Aufdentischhauer.

  256. Den Tuchel will ICH nicht, völlig wumpe was die Spieler sagen.

  257. Ich arbeite gerade den Blog nach. Kaum auszudenken, ich hätte das noch weiterlesen oder auch nur überfliegen müssen…

    Danke, Watz! Danke! Danke! Danke!

  258. ZITAT:
    „Den Tuchel will ICH nicht, völlig wumpe was die Spieler sagen.“

    Das trifft sich gut. Ich glaube Tuchel wöllte auch nicht zu uns…

  259. ZITAT:
    „Klingt nach einem Zuchthengst.“

    Zuchtdackel.

  260. Der Tuchel ist ja eh so ein Unsympath, dass man ihm Enttäuschungen geradezu gönnt. Ich fände es beispielsweise super, wenn wir ihn anheuern würden um ihn dann, unmittelbar nachdem er im zweiten Jahr die Meisteterschaft geholt hat, wegen menschlichen Mängeln zu feuern. Da wäre mal geil.

  261. OT: Ich finde es einen interessanten Ansatz, einen Trainer für den ‚Übergangsbereich‘ von den Junioren zur ersten Mannschaft zu holen und den im Trainerteam der Bundesligamannschaft zu platzieren.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....rteam.html

    Könnte so etwas bei uns nicht auch helfen? Gerade vor dem Hintergrund der fehlenden U23?

  262. ZITAT:
    „Ich arbeite gerade den Blog nach. ….!“

    Manchmal habe ich das Gefühl, meine Einstellung ist für diesen Blog zu lax.

  263. ZITAT:
    „Könnte so etwas bei uns nicht auch helfen? Gerade vor dem Hintergrund der fehlenden U23?“

    Sobald wir Talente haben, die man fördern kann, sollte man das überlegen.

  264. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bei der letzte Spielerbeschwerde hat man leider falsch reagiert, man hätte sagen müssen „Alex, ist mir egal, ich verkaufe dich jetzt im Winter nach China. Und den annern Jammerer schiebe ich zu die 60-er ab““

    Da hätte man aber noch 20 weitere abgeben müssen.

  265. Ich bin foh, dass der Erfolg nicht die Mittel heiligt. Weder in Frankfurt noch in Dortmund.

  266. Zum Abgang von Lindner:

    Habe letzte Woche per Zufall eine nette Golfrunde mit Werner Pentz, Torwarttrainer beim ÖFB gedreht. Thema u.a. natürlich Fußball, die Eintracht und der schöne Heinz. Pentz geht davon aus, dass sich Lindner einem deutschen Zweitligisten anschließen möchte und hält das auch für angebracht. 1. Liga ne Spur zu groß für ihn…

  267. lt. Kurier scheint sich da was mit Dänemark anzubahnen

  268. Was mir gefällt: Die Golfrunde ist der neue Taxifahrer. Das hat Stil.

  269. @ 280
    Sicher, dass der Herr Penz sich freut, seine privat geäußerte Einschätzung im Internetz zu lesen?

  270. Beim Golfen kann man wenigstens ordentlich einen saufen

  271. ZITAT:
    „Beim Golfen kann man wenigstens ordentlich einen saufen“

    Du musst dafür auf ein Schiff gehen… ;)

  272. Dummerle, da ess ich nur Kuchen. Gesoffen wird beim Fussball. Oder auf Verwandschaftstreffen.

  273. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich arbeite gerade den Blog nach. ….!“

    Manchmal habe ich das Gefühl, meine Einstellung ist für diesen Blog zu lax.“

    Typisch Eintracht, komm ich heut nicht, komm ich morgen………Kein Wunder dass wir so in der Tabelle abgerutscht sind. Schäm dich !

  274. Golf – etwas, bei der man zwischendurch rauchen kann, ist kein Sport

  275. ZITAT:
    „Golf – etwas, bei der man zwischendurch rauchen kann, ist kein Sport“

    Es gibt bzw. gab vor nicht allzu langer Zeit auch noch Nationalspieler, die in der Halbzeit erst eine durchgezogen haben….

  276. ZITAT:
    „Etwas, bei der man zwischendurch rauchen kann, ist kein Sport“

    Das musst du mit Mario Basler diskutieren.

  277. ZITAT:
    „@ 280
    Sicher, dass der Herr Penz sich freut, seine privat geäußerte Einschätzung im Internetz zu lesen?“

    Sicher, dass er unseren Blog liest??? 😎

  278. https://www.op-online.de/sport.....69320.html
    Im Trainingslager in Abu Dhabi sonnt sich die Eintracht im Glanz der Vorrunde und im Luxus des Ambientes. Doch später beklagen die Spieler, dass ausgerechnet vom Trainerteam durchgehend schlechte Laune verbreitet worden sein soll. Ob das stimmt?

  279. Tim, und wenn’s einer abschreibt, tippen lässt, kopiert und per diesem fax-dingens an ihn schickt? Hast du mal die Nummer?

  280. ZITAT:
    „… Doch später beklagen die Spieler, dass ausgerechnet vom Trainerteam durchgehend schlechte Laune verbreitet worden sein soll….“

    Könnte man auch so deuten, dass Spieler die Hinrunde feiern wollten, während die Trainer auf die Euphoriebremse traten und weiter harte Arbeit verlangetn

  281. https://twitter.com/schmitt3la.....2951745537

    Der Berater von Fernandes bestätigt hier schon einmal den Wechsel.

    Im DM hätten wir somit:
    Fernandes, Stendera (Rückkehr unbekannt), Mascarell (Rückkehr unbekannt), Hasebe (Rückkehr unbekannt und wenn dann wohl eher wieder auf LIB Position), Medojevic (Vertrag läuft zum 30.06 aus), Gacinovic (eigentlich nicht seine Position), Besuschkow (?)

    Denke da sollte man noch minimum zwei Leute holen.

  282. ZITAT:
    „…. Doch später beklagen die Spieler, dass ausgerechnet vom Trainerteam durchgehend schlechte Laune verbreitet worden sein soll. Ob das stimmt?“

    Könnte auf „menschliche Mängel“ des Trainerteams hindeuten, in Dortmund ein Kündigungsgrund :-)

    In einem Vorbereitungs-Traningslager erwarte ich das die Spieler sooo hart trainieren müssen, dass grundsätzlich jeder sauschlechte Laune haben sollte. Keine Ahnung, was der Schreiberling damit letztlich zum Ausdruck bringen wollte.

  283. Nach allem, was ich inzwischen so gelesen habe, dürfte dieser Hahn doch besser sein, als Rebic. Und vielleicht sogar pflegeleichter.

  284. Einfrank Trachtfurt

    El Watzerino: Sitzt der Text von „Woo Sé Mama“? Wird eng sonst.

  285. Ich singe nicht.

  286. Einfrank Trachtfurt

    Sorry, ich vergaß, Du bist ja Tänzer.

  287. Nur den Namen.

  288. Ich seh`s schon kommen: wir holen nioch einen prima 6er und dann werden Hase, Oma und Stender fir und der Gelson macht auch gut, so dass wir im Mittelfeld Gedränge haben; dafür verletzen sich Gaci (von letzter Saison noch überlastet) und Rebic/Hahn und wir haben keine Aussenstürmer mehr.

  289. Da wir ja jetzt mitten im Mercato stecken, bei und gab`s doch mal so einen Hubner oder so ähnlich, der hat sich doch früher um solche Sachen gekümmert, ist der eigentlich noch da. Man hört und sieht nix, was macht der eigentlich so? Könnte man da nicht Kosten sparen?

  290. @ 303
    bin ich auch dafür

  291. ZITAT:
    „Ich singe nicht.“

    Nur Stern des Südens, oder? ;)

  292. Pro Hahn

    Mit Hahn und Chandler hätten wir ne starke rechte Seite. Dazu noch D.da Costa. Dann kann Fabian wenigstens in der Mitte bleiben.

    Wenn Gaci nach auf links gehen sollte kann man auf rebic verzichten. Man hat ja noch jovic(?) und Blum.

    Fehlt eigentlich noch ein stabiler ZM.

  293. Es geht momentan um den Tausch Rebic/Hahn. Ich würde eigentlich lieber andere gerne „umtauschen“ :-)
    Von dem „offensiven“ Rest (D. Blum oder Branimir H.) scheint man dann ja wohl sehr überzeugt zu sein…

  294. Hat der Hahn denn noch familiäre oder freundschaftliche Verbindungen im Rhein-Maingebiet aus der Zeit beim OFC? Dann wäre ja auch die Eingewöhnung einfacher.

  295. Zumindest bekommen beide mehr Druck. Helmut wird wohl von Anfang an gesetzt sein. Genau so Hahn, welcher ja auch zur not in die Mitte kann.

    Blum muss sich dann halt mit Gaci, Jovic und vielleicht sogar tawatha um die linke Seite kloppen.

  296. ZITAT:
    „Hat der Hahn denn noch familiäre oder freundschaftliche Verbindungen im Rhein-Maingebiet aus der Zeit beim OFC? Dann wäre ja auch die Eingewöhnung einfacher.“

    Es heißt seine Frau sei aus OF oder Umgebung.

  297. ZITAT:
    „…Es heißt seine Frau sei aus OF oder Umgebung.“

    Wer nicht hüpft ist Offenbacher, hey, hey…

  298. Was ist eigentlcih aus dem guten alten „wir lassen uns nicht treiben“ und „am Ende fallen die Preise“ geworden?!

    Das kann der Bobic doch nicht machen, wir haben uns jahrelang dran gewöhnt mit ner Rumpftruppe in die Vorbereitung zu starten und lange zu warten, jetzt ham die schon vier Spieler verpflichtet….

  299. „Gladbachs André Hahn (24) ist seit zwei Jahren mit Ragna Bauer (25) zusammen. Die ist glühende Anhängerin des Viertligisten Kickers Offenbach“
    (http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html)

    Na, die wird ja Spaß haben, bei uns im Stadion.

  300. ZITAT:
    „Es heißt seine Frau sei aus OF oder Umgebung.“

    Das könnte Stress mit der Freundin geben

  301. Und der Schwiegerpapa ist auch noch Mitglied im Kickers-Aufsichtsrat.
    https://www.op-online.de/sport.....81878.html

    An dem Gerücht KANN nichts dran sein ;-)

  302. Oh, dann ist’s vielleicht doch eher schwierig :)

  303. ZITAT:

    Das könnte Stress mit der Freundin geben“

    Ups. ;-)

  304. Ragna Bauer ist aber auch ein ganz schon vermessener Name. Passt aber zu unserem Jesus…

  305. Uwe Stöver zu Julian Pollersbeck. „Es ist bis zum heutigen Freitag noch keine Anfrage oder ein Angebot eingegangen.“ Schade eigentlich…

  306. @320

    Das gleiche hat Bobic kürzlich über Hrady gesagt.

    Ich interpretiere das als Aufforderung an eventuelle Interessenten mal zur Sache zu kommen.

  307. Auch wenn das ne OFC-Trine ist, sieht sie irgendwie angenehm bodenständiger, „normaler“ aus als die sonstigen WAGs. Spricht für Hahn, dass er sich nicht so ne aufgedonnerte Bling-Bling Tussi ins Haus holt, nach der ersten Million.

  308. So genau kennst Du die Zahlen? Erzähl mehr.“

    Naja, in mehreren Kwellen wird von 15 Mio geschrieben die uns zur Verfügung stünden.

    – Helmut 7 Mio
    – Da Costa 1 Mio
    – Hahn 5 Mio

    Bleibt demnach 2 Mio für DM und IV. Gut, jetzt haben wir noch den Gelson Fernandes verpflichtet, der aber wohl auch eher ein Zerstörer mit beschränkten technischen Möglichkeiten sein soll. MMn brauchen wir aber immer noch einen DM, der auch von hinten raus das Spiel gestalten kann. Ähnlich wie Schwegler damals.

  309. Hm, ich bin vom Fernandes jetzt nicht so angetan. Scheint eher ein defensiver, langsamer und torungefährlicher (2016/17: 0 Tore/Vorlagen) Sechser zu sein.

  310. Jim KNopf, woher weißt Du, dass er langsam ist?

  311. Denke das noch wer gehen wird.

    Vielleicht Hrady, AM, Fabian Chandler wurde auch schon nach Italien greüchtet.

    Andererseits. Hase, Omma, Stender, Gaci, Besuschkov, Ordonez, Russ, Gelson Fernandes evtl Otsche oder zur not Timmy.

    Wir haben reichlich Material um zur not Löcher im DM zu stopfen. Es fehlt eher mal ein guter ZM.

  312. Gerüchteküche:

    Otsche kann sich vor Angeboten nicht retten, nachdem sich die geballte Fachkompetenz in der FR schlau gemacht haben.
    Unner 30 Mios. geht da nix!

  313. ZITAT:
    „Auch wenn das ne OFC-Trine ist, sieht sie irgendwie angenehm bodenständiger, „normaler“ aus als die sonstigen WAGs. Spricht für Hahn, dass er sich nicht so ne aufgedonnerte Bling-Bling Tussi ins Haus holt, nach der ersten Million.“

    An den Familienverhältnissen gibts jetzt aber mal nix schönzureden…der Mann muss neu verkuppelt werden :-)

  314. Bin ich allein mit der Befürchtung, dass dieses sogenannte Trainingslager in den USA mit seinen Jet Lags, drei Ortswechseln (per Flugzeug), drei Spielen, zwischendurch nur zwei drei ortsfeste Tage zum Trainieren, dass dieses ganze Wanderzirkusleben nichts mit einer sinnvollen Vorbereitung auf eine sauschwere Saison zu tun hat?
    Das vorgesehene einwöchige Trainingslager in Österreich soll’s dann wohl rausreissen. Ich Zweifel habe.

  315. Otsche darf man eigentlich nicht abgeben.

    1. Er wird vielleicht mal als IV gebraucht.

    2. Talib und Gaci die ganze Saison auf dem linken Flügel alleine? Lieber nicht.

  316. @330

    Nicht nervös werden, war nur ein Scherz …. ;-)

  317. ZITAT:
    „Bin ich allein mit der Befürchtung, …“
    Nein.

  318. ZITAT:
    „Wir haben reichlich Material um zur not Löcher im DM zu stopfen. Es fehlt eher mal ein guter ZM.“

    Stender?

  319. ZITAT:
    „Jetzt scheint es amtlich zu sein.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....fbLikePost

    Ich hoffe das 1860 ein richtiger Neuanfang ohne Investor gelingt.

  320. @334

    Wenn er denn mal fit wäre. Ist er aber selten. So lange der nicht mal wieder wenigstens ne halbe Saison durchspielt zählt er, für mich, nicht als potentieller Stammspieler.

    Bei Alex Meier das gleiche.

    Wenn er(stendera) weiterhin mehr mit seinem Körper als mit dem Gegner kämpft könnte man sogar drüber nachdenken ihn abzugeben. So lange der Marktwert noch bei 7mios ist.

  321. Generell wird Stendera vielleicht etwas zu viel aufgebürdet. Genau wie Bargkog…für den fing die Saison super an. Dann war er plötzlich gefordert…und schnell überfordert.

  322. Ich glaube kaum dass Stenders tatsächlicher Marktwert noch bei 7 Mille liegt. Ansonsten muss man langsam wirklich mal gucken wen man noch braucht, so vong Balance des Kaders. Es gab ja diese Saison trotz vieler Verletzungen einige zweite und dritte Geigen.

  323. „Ich hoffe das 1860 ein richtiger Neuanfang ohne Investor gelingt.“

    Extrem unwahrscheinlich.
    Die haben 60% der Anteile verscheuert und der Investor glühende Löwenfan sitzt ihnen jetzt im Genick. Und er wird nicht gehen, wieso auch? Denkt jemand als letzten Liebesbeweis schenkt er die Anteile an den Verein zurück?
    Der Kinderglaube „Wir nehmen die Kohle und alles geht gut“ wird noch einige Opfer fordern. Im Süden, wie auch im Norden. Und es soll bitte keiner mit „Wenigstens hat die 50+1 Regel mal funktioniert.“ kommen, hat sie nicht. Sonst wäre es nie soweit gekommen – ansonsten ist HAM nicht RB und Hasan Ismaik schlicht nicht so clever wie Kind & Kühne. Sonst hätte es schon irgendwie funktioniert.

  324. Wir brauchen dringend auch so einen Investor.

    Ohne geht’s ja nicht mehr.

  325. ZITAT:
    „Stender?“

    Wenn ich das richtig sehe, versäumt er wieder die Vorbereitung und muss in die Reha. Seriös planen kann mit ihm nicht wirklich.

  326. Das, was uns helfen würden, wäre so sehr Investor, wie Rattenball ein Verein ist.

  327. ZITAT:
    „@334

    Wenn er denn mal fit wäre. Ist er aber selten. So lange der nicht mal wieder wenigstens ne halbe Saison durchspielt zählt er, für mich, nicht als potentieller Stammspieler.
    Bei Alex Meier das gleiche.
    Wenn er(stendera) weiterhin mehr mit seinem Körper als mit dem Gegner kämpft könnte man sogar drüber nachdenken ihn abzugeben. So lange der Marktwert noch bei 7mios ist.“

    Er hatte halt das Pech der 2 Kreuzbandrisse. Dazwischen hat er nahezu verletzungsfrei durchgespielt. Jetzt der Meniskuseinriss ist ja eine Petitesse. Zum Trainingsauftakt sollte er fit sein.

  328. ZITAT:
    „Jetzt scheint es amtlich zu sein….“

    Da freut sich aber ganz Paderborn…

  329. @ CE
    Du würdest Stender bei seiner Verletzungshistorie fest einplanen?

  330. Favre will und darf nicht. Jetzt Stöger nach Doofmund? Geht’snoch? Ich dachte, er ist soooo dicke mit Köln? Hier wird gehandelt wie auf dem Kuhmarkt. Weiß denn niemand mehr was Loyalität ist?

  331. Naja…ne petitesse von immerhin 43+ tagen.

    Und mit 21 schon zwei schwere Verletzungen und dazwischen viele kleine.

  332. Ei, ei, ei, Sekunden zu langsam…

  333. @346

    Die Loyalität wurde unlängst mit der Schubkarre für umme nach sonstwohin verfrachtet.

  334. Geli als Spitzname für einen Fußballer? Bist Du irr? ;)

  335. Werfe „Ferdi“ in die Runde.

  336. ZITAT:
    „Werfe „Ferdi“ in die Runde.“

    Oh Gott, so hieß mein Trainer in der C- und B-Jugend. Vollidiot.

  337. Erhöhe um ein „schweini“.

  338. Gut dass wir uns nicht für die CL qualifiziert haben! Gibt es wohl ab nächster Saison nur noch im Pay-TV.
    … sagt das ZDF.

  339. Vergesst den Sinnlosen Beitrag….ich las „Fredi“ (was im übrigen auch nicht schön ist)

  340. ZITAT:
    „Gut dass wir uns nicht für die CL qualifiziert haben! Gibt es wohl ab nächster Saison nur noch im Pay-TV.
    … sagt das ZDF.“

    Vorlage für den Trumpwaldschwartzler sich über unsere Zwangsgebühren finanzierte Systempresse auszulassen? Wir werden es in kürze wissen.

  341. Jogi, Andi, Hansi, Klinsi

    ich liebe diese Verniedlichungen – nicht wirklich!

  342. Der ist bei mir seit Wochen auf IGN

    Den braucht kein Mensch. Zumindest ich nicht …

  343. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „….Genau wie Bargkog….“

    Ach, das ist das Schiff, auf dem der Boccia säuft?

  344. ZITAT:
    „Jogi, Andi, Hansi, Klinsi

    ich liebe diese Verniedlichungen – nicht wirklich!“

    Der Spitzenreiter bleibt immer noch meine Schulfreund „Ralfi“ und „Jensi“. Verlängerung um der Verniedlichung willen… Unerreicht!

  345. Lupfi hab das Gefühlchen Schebbi und Preissi bekommt das Wetterchen nicht so feini

  346. *hat

    …auch nicht besser.

  347. Preissi hat Dursti und braucht ein Bieri!!!

  348. Irgend jemand in England (nicht London) die nächsten zwei Wochen?

  349. ZITAT:
    „Irgend jemand in England (nicht London) die nächsten zwei Wochen?“

    Ich stehe nicht zur Verfügung. ;)

  350. ZITAT:
    „Aber der Sportteil ist gut:

    https://twitter.com/Julian_Fra.....1091723264

    Ist das geil. Im linken Ausschnitt steht 3 Millionen Ablöse im rechten 1 Million.

  351. Jetzt also doch Fernandes zur SGE.
    Naja ich bin nicht so begeistert aber hoffen wir mal das Beste.

  352. Die Transfergerüchte der Eintracht sind alle so uninspiriert ….

    Kaum gibt es was Konkretes wird schon Vollzug gemeldet, wie mies ist das denn?

  353. ZITAT:
    „Irgend jemand in England (nicht London) die nächsten zwei Wochen?“

    Morgen Cardiff ist aber Wales….

  354. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Irgend jemand in England (nicht London) die nächsten zwei Wochen?“

    Morgen Cardiff ist aber Wales….“

    Plymouth. Ist dann doch noch ein Stück entfernt:-)

  355. Jeder verarbeitet so ne Pokalniederlage auf seine Weise. Aber ihr geht echt da hin wo es weh tut. Respekt.

  356. ZITAT:
    „Jeder verarbeitet so ne Pokalniederlage auf seine Weise. Aber ihr geht echt da hin wo es weh tut. Respekt.“

    14 Tage Dauerregen und Fish&Chips essigsauer sollte den Schmerz über die Niederlage wieder wett machen.

  357. Find die Transferpolitik im Augenblick sehr gut. Man arbeitet an den Schwachstellen im Kader und auch die Mischung scheint mit hier zu stimmen. Jetzt noch Rebiv oder Hahn (und mag ich gar nicht zu hoffen), Vallejo nochmal leihen und die Saison kann schon fast losgehen.
    Top.

  358. Man müsste halt mal n Mittelfeld kaufen.

  359. https://www.transfermarkt.de/s.....id/1027914

    Noch mehr Mittelstürmer Mercato? Eher nicht…
    Auf der 6 braucht es noch einen Kracher!

  360. So Pogba, Khedira, Kroos, Modric von mir aus Castro oder der Alonso soll noch n Jahr machen. Muss doch mal Struktur in unsere Gekicke.

  361. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Irgend jemand in England (nicht London) die nächsten zwei Wochen?“

    Morgen Cardiff ist aber Wales….“

    Plymouth. Ist dann doch noch ein Stück entfernt:-)“

    Plymouth ist ein Auto.

  362. Pro Kroos.

  363. Oder die preiswerte Lösung.
    Weite Abschläge des Torwarts oder Diagonalschlag Big Hec. Dann gehen wir auf die zweiten Bälle.
    Das wird Markenkern.
    Eintracht Frankfurt. Der lange Ball.

  364. ZITAT:
    „Pro Alonso.“

    Gut. Der soll dann mit diesem S. Ramos hier austrudeln lassen.

  365. Ich wüsste ja wirklich gerne mal was ein einzelner Weltklassespieler wie z.B. Alonso hier bewirken würde.

    Gab’s das schon mal, dass ein Mittelklasse-Verein einen einzelnen Mega-Star verpflichtet hat?

  366. @388: HSV und Beckenbauer. Ich sag mal so: ein Neuer bewirkt bei uns weniger als ein Hummels, ein Benzema mehr als ein Pogba.

  367. Hat zufällig jemand die Detari-Millionen gesehen?

  368. Liegen bei mir im Bernsteinzimmer.

  369. „Gab’s das schon mal, dass ein Mittelklasse-Verein einen einzelnen Mega-Star verpflichtet hat?“

    Wie soll das denn gehen?

    „@388: HSV und Beckenbauer.“

    Neapel und Maradona.

  370. Szymaniak bei Tasmania. Schon Ewigkeiten her. Die Namensgeber unserer Rückrunde der Schande.

  371. HSV 1980 ein Mittelklasseverein und Beckenbauer ein Weltstar? Interessant.

  372. ZITAT:
    „@388: HSV und Beckenbauer. …“

    Der HSV war damals keinen Gurkentruppe.

  373. ZITAT:
    „Ich wüsste ja wirklich gerne mal was ein einzelner Weltklassespieler wie z.B. Alonso hier bewirken würde.

    Gab’s das schon mal, dass ein Mittelklasse-Verein einen einzelnen Mega-Star verpflichtet hat?“

    Möller bei uns. *duckundweg*

  374. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@388: HSV und Beckenbauer. …“

    Der HSV war damals keinen Gurkentruppe.“

    Wir haben ja auch keine Kirmestruppn. X Punkte aus den nächsten Y Spielen und wir sind in Oiropa.

  375. Kurz off topic:

    Rock am Ring wird gerade wegen Terrorgefahr geräumt. Die Besucher singen ‚Eins kann mir keiner nehmen und das ist die pure Lust am Leben‘.

    Großartig!

  376. ZITAT:
    „Ich wüsste ja wirklich gerne mal was ein einzelner Weltklassespieler wie z.B. Alonso hier bewirken würde.

    Gab’s das schon mal, dass ein Mittelklasse-Verein einen einzelnen Mega-Star verpflichtet hat?“

    Ja!
    Eintracht Frankfurt Saison 2017/18, dank einer 50 Mio Spende vom Immobilieninvestor Dr. Jürgen Schneider Dieser Betrag wurde für den bei Insidern als „Lord“ bekannten Stürmer als Ausleihe ausgegeben. Nachdem das Sturmduo Meyer/Bendtner in der Saison 95 Tore schossen , gewann Eintracht Frankfurt die Meisterschaft und den DFB Pokal. Leider konnten Sie in der Folgesaison wegen der angemeldeten Insolvenz nicht an den Internationalen Wettbewerben teilnehmen. Insider berichten, dass die großzügige Prämienregelung den Traditionsverein finaziell überfordert hat.

  377. Detari war genau das. Ergab unseren letzten Titel. War aber eine andere Zeit.

    Napoli hatte damals auch andere gute Kicker, z.B. Careca. Für ne Meisterschaft langt nicht nur einer.

  378. Mega-Star und Mittelklasse-Verein?
    Wahrscheinlich nur Maradona und Napoli.

    Ansonsten, so halbwegs:
    Raul (S04; gehobene Mittelklasse)
    Nistelroy (HSV)
    Van der Vaart (HSV)
    Poldi (FC)
    Bernd Schuster (Lev)

  379. ABB
    Großartig war nur die Zeit in der das alles nicht nötig war.

  380. Rom und Klose
    FFc und Birgit

  381. ZITAT:
    „ABB
    Großartig war nur die Zeit in der das alles nicht nötig war.“

    Lieberberg ist ein wenig säuerlich:

    https://t.co/3HdrPL2UFX (Achtung, Facebook-Link)

  382. ZITAT:
    „Der HSV war damals keinen Gurkentruppe.“

    Schalke und Raul

  383. „Napoli hatte damals auch andere gute Kicker, z.B. Careca. Für ne Meisterschaft langt nicht nur einer.“

    Maradona kam im Sommer 1984 zum SSC Neapel, in den folgenden Saisons kamen wichtige Spieler wie Bruno Giardino (1985), Fernando De Napoli (1986) und Andrea Carnevale (1986) hinzu, so dass man 1987 erstmals italienischer Meister wurde.
    Auch wenn selbst eine Zeitung wie der „Guardian“ behauptet, der SSC verdanke den ersten Meistertitel der „Ma-Gi-Ca“-Angriffsreihe, Careca kam nach der Saison 1986/87 zu Napoli.

  384. Zutrauen würde ich Ismaik diesen Weg sehr wohl – befürchtet hab ichs auch – aber wünschen ist was anderes
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.3533713
    ZITAT:
    „… Die Klage gegen 50+1 ist nun Ismaiks Gegenmittel. Kritiker befürchten schon seit einiger Zeit, dass die Regel gegen EU-Recht verstoßen könnte. Vielleicht führt der Niedergang des TSV 1860 nun dazu, dass der deutsche Fußball bald Geldgebern und Investoren aus aller Welt die Türen öffnen muss.“

  385. Könnte größere Auswirkungen als das Bosman-Urteil haben, wenn’s so kommen sollte.

    Wird spannend werden, wie die Funktionäre die vielen Ausnahmen, die die Regel bestätigen, vor Gericht rechtfertigen werden.

  386. Indes herrschte eben beim Paul Weller Konzert gepflegte britische Unaufgeregtheit. Schönes Konzert, fast zweieinhalb Stunden Weller in seiner gesamen Bandbreite. Wobei er sich für meinen Geschmack das eine oder andere ruhigere Liedchen hätte sparen können, aber so isser halt. Vielseitigkeit hat seinen Preis. Nicht jedoch beim Eintrittsgeld. 40 Ocken ist heutzutage verdammt wenig für so viel geile handgemachte Mukke. Schee war’s. Nur unsern Blogwatz hab ich net ausmachen können, kann also nicht bestätigen, ob er gesungen hat.

  387. Einfrank Trachtfurt

    Sehr geiles Konzert. Herr Weller gut in Form und gut bei Laune. Herr Watzke wiederum besetzte die Position eines weit aufgerückten Rechtsaußen, wirkte dabei etwas statisch, wenn ich mir die Bemerkung erlauben darf.

  388. *seufz*
    ja, leckt mich doch….

  389. Ich tanze nicht. Guter Auftritt. Abzüge in der B-Note für den Pullunder.

  390. Apropos Alte-Herren-Nostalgie-Konzerte: Jemand am kommenden Mittwoch in Wiesbaden bei Dinosaur Jr?

  391. ZITAT:
    „Irgend jemand in England (nicht London) die nächsten zwei Wochen?“

    Moin Petra
    Ich wohne in Whitstable, Kent Coast. Komm doch vorbei , ist nur 30 minuten Von Dover entfernt.
    Kelk’m meets Hof’m !

  392. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Irgend jemand in England (nicht London) die nächsten zwei Wochen?“

    Moin Petra
    Ich wohne in Whitstable, Kent Coast. Komm doch vorbei , ist nur 30 minuten Von Dover entfernt.
    Kelk’m meets Hof’m !“

    Ich bin etwa um 15.30 Uhr in Dover…lustig.
    Ich guck mal wo das ist:-)

  393. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Irgend jemand in England (nicht London) die nächsten zwei Wochen?“

    Moin Petra
    Ich wohne in Whitstable, Kent Coast. Komm doch vorbei , ist nur 30 minuten Von Dover entfernt.
    Kelk’m meets Hof’m !“

    Ich bin etwa um 15.30 Uhr in Dover…lustig.
    Ich guck mal wo das ist:-)

  394. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Irgend jemand in England (nicht London) die nächsten zwei Wochen?“

    Moin Petra
    Ich wohne in Whitstable, Kent Coast. Komm doch vorbei , ist nur 30 minuten Von Dover entfernt.
    Kelk’m meets Hof’m !“

    Ich bin etwa um 15.30 Uhr in Dover…lustig.
    Ich guck mal wo das ist:-)

  395. Nice Triple First thing in the morning.
    Whitstable ist definitiv ein Abstecher wert, Google mal die Bilder, ist sehr bekannt für oysters!

  396. Apropos
    Blog lesen und neuladen während der Fahrt unbedingt erlaubt ;)

  397. Ach, da komme ich auch mal vorbei. Allerdings erst im Juli. Gute Idee.

  398. Hab gerade gefunden. Liegt nett. Und ist tatsächlich nur geringfügig ein Umweg. Da könnte man sich tatsächlich mal treffen:-)

  399. Cool, ich sag dir wo du am besten parken kannst.
    Meet at old neptune , direkt am Meer

  400. ZITAT:
    „Cool, ich sag dir wo du am besten parken kannst.
    Meet at old neptune , direkt am Meer“

    Ok. Ich sag dir Uhrzeitmäßsig noch genau Bescheid.
    Wie sieht es denn da mit Hotels und/oder bed&breakfast aus? Weiterfahren macht dann heute nämlich keinen Sinn mehr. Zu stressig

  401. Ich schau mal was geht, kenn ein paar B&B. Werd auf jeden Fall was finden
    Meine ganze Bagaasch ist grad bei mir, ansonsten haett ich ein spare room…

  402. ZITAT:
    „Ich schau mal was geht, kenn ein paar B&B. Werd auf jeden Fall was finden
    Meine ganze Bagaasch ist grad bei mir, ansonsten haett ich ein spare room…“

    Super!

  403. Frittier schon mal den Marsriegel

  404. Der Fall Hradecky wird langsam zur Posse (oder ist es schon längst). Jetzt bekommt er doch nochmal bis nächste Woche Bedenkzeit…Und 2,8Mios Jahressalär finde ich auch recht viel, aber anscheinend noch nicht genug.

  405. ZITAT:
    „Frittier schon mal den Marsriegel“

    Dafür sind wir hier zu weit im Süden …
    Petra: Room is sorted at 40£, Hope That suits Vordertaunus Budget

  406. Der Vordertaunus hat doch Kohle genug.

  407. Du bist einmalig, vielen Dank
    Allerdings hätte ich erwähnen müssen, dass ich ein Doppelzimmer brauche
    Ist das okay?
    Preis ist völlig in Ordnung

  408. Lebbe geht weiter … aus Sicht eines 60er-Fans:
    http://www.taz.de/Kolumne-Lieb...../!5411618/

  409. Jetzt wirds spannend: Der irre Scheich will gegen 50+1 klagen. Solang er nicht selbst die Klageschrift verfasst, wär ihm ja zuzutrauen, ist das so ganz aussichtslos nicht.

  410. ZITAT:
    „Du bist einmalig, vielen Dank
    Allerdings hätte ich erwähnen müssen, dass ich ein Doppelzimmer brauche
    Ist das okay?
    Preis ist völlig in Ordnung“

    Aha, die Grand Dame reißt in Begleitung .
    Dann sag ich dem BB nochmal Bescheid

  411. ZITAT:
    „Jetzt wirds spannend: Der irre Scheich will gegen 50+1 klagen. Solang er nicht selbst die Klageschrift verfasst, wär ihm ja zuzutrauen, ist das so ganz aussichtslos nicht.“

    Martin Kind nickt anerkennend mit dem Haupte.

  412. …und dann dieser neue Fanclub „Hasan Isamik“ in Paderborn.

  413. Ismaik Ismaik Ismaik

  414. Sollte das tatsächlich vor dem Europäischen Gerichtshof landen, hätte es m.E. nur Erfolg abgeschmettert zu werden, wenn die DFL und der DFB immer die 50+1 Regel angewendet hätten.
    Durch ihre „Ausnahmeregelungen“ bei Werksvereinen, Hoffenheim, Leipzig etc. oder auch Hopp und Kind (20 Jahre) haben sie selbst die Regel so durchlöchert das gar kein Gleichheitsgrundsatz mehr greift.

  415. Ist seit Jahren bekannt – sollte auch nur einer gegen 50+1 klagen, ist es weg. Daher hat man auch brav allen möglichen Ausnahmen zugestimmt, um das alles halbwegs unterm Deckel zu halten.

  416. All die Ungleichbehandlungen und Ausnahmeregelungen wie in den Fällen von Leverkusen, Wolfsburg, Hoffenheim, Hannover und Leipzig haben Vorteile gegenüber anderen Clubs und ungleichen Wettbewerb manifestiert. Wollte man mit der 50+1-Regelung vor Jahren auch verhindern, dass die Meisterschaft nur noch unter wenigen zahlungskräftigen Clubs ausgespielt wird und der sportliche Erfolg überwiegend durch Finanzdoping bestimmt wird, weil darunter langfristig das Interesse der Zuschauer leidet, ist davon fast nichts mehr übrig geblieben. Der Fußball, wie wir ihn kennen/kannten, gehört der Vergangenheit an, fällt demnächst 50+1, bleibt nur noch: „Unterhaltung – und sonst nichts“.

  417. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Du bist einmalig, vielen Dank
    Allerdings hätte ich erwähnen müssen, dass ich ein Doppelzimmer brauche
    Ist das okay?
    Preis ist völlig in Ordnung“

    Aha, die Grand Dame reißt in Begleitung .
    Dann sag ich dem BB nochmal Bescheid“

    Danke sehr:-)

  418. @Stefan Kieger [437]
    Und der Aufsichtsratchef von ’96 , Gerhard Schröder, singt: „Jetzt gehts los…“

  419. Sehr differenzierte Betrachtung der „Leiharbeit“ bei EIntracht durch Peppi Schmitt (fnp). Nicht schlecht, er kommt aber zum vorsichtigen Fazit, dass man doch besser in unteren deutschen Ligen scouten solle, denn die Freiburger würden es ja auch schaffen , manchmal mit rein deutschen Mannschaften aufzulaufen.

    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2655299

  420. Jaja, ist ja alles richtig. Wurde lange genug geflüstert „Wenn nur einer, dann …“, aber reicht es Ismaik nicht, die 60er in den Abgrund getrieben zu haben, muss er dem deutschen Vereinsfußball so komplett in den Arsch treten?
    Mal rein so als Spekulatius:
    Die Vereinsvertreter von 1860 sahen die Möglichkeit, Ismaik durch die mögliche Insolvenz der KGaA loszuwerden (was ja seit längerem nachvollziehbar erwünscht war). Man (also die Anwälte von Ismaik) merkte die Absicht und war verstimmt, auch nachvollziehbar. Die Klageandrohung ist die Reaktion darauf.

    Nutzt aber auch nix mehr. Schusch hat Recht
    „ZITAT:
    „Jetzt wirds spannend: Der irre Scheich will gegen 50+1 klagen. Solang er nicht selbst die Klageschrift verfasst, wär ihm ja zuzutrauen, ist das so ganz aussichtslos nicht.“
    Leider.

  421. Aus dem FNP-Artikel: „Um die von der DFL vorgeschriebene Quote von zwölf deutschen Profis zu erfüllen, bekam Jugendspieler Furkan Zorba einen Vertrag.“

    Der „Furkan Zorba“ hat uns also gerettet, da musste ich lachen :-)
    Geiler Name!

  422. Ich finde ja, Peppi nervt ein bisschen mit seiner Deutschtümelei.

  423. ZITAT:
    „Ich finde ja, Peppi nervt ein bisschen mit seiner Deutschtümelei.“

    +1.

    Mir ist unfassbar egal, welche Nationalität unsere Kicker haben.

  424. Deutschtümelnd? Sicher ist es von Vorteil, wenn ein Spieler bereits mit den hiesigen Gepflogenheiten vertraut ist, sich verständigen kann und keine Eingewöhnungszeit braucht.

    Das Problem mit den meisten Zweitligaspielern ist halt, dass sie zurecht Zweitligaspieler sind. Vollkommen unterbewerte mit riesigem Entwicklungspotential sind dort eher auch selten.

    Grifo mag eine Ausnahme sein. Das ist ärgerlich, ich weiß aber nicht, ob über ihn nicht zumindest nachgedacht wurde und ob die jetzige sportliche Leitung nicht zu einer anderen Einschätzung gekommen wäre.

  425. Ich glaube Ausgangspunkt der „Deutschtümelei“ ist lediglich, dass Bobic mal gesagt, deutsche Spieler seien zu
    teuer. Der Hinweis auf Freiburg scheint daher nicht unberechtigt. Irgendwas machen die anders…
    Ich frage mich auch oft, wie macht das zB Athletic Bilbao mit der „Basken-Only-Strategie“ eigentlich?

  426. Zumindest solange die DFL eine Quote von zwölf deutschen Profis vorschreibt, kann die Nationalität unserer Kicker nicht völlig egal sein. Und daher hat Peppi Schmitts Hinweis, man solle über das internationale Scouting die zweite und dritte Liga nicht vergessen, seine Berechtigung.
    Das Problem mit Spielern wie Tawatha oder Ordonez ist leider, dass sie ja bisher (auch nach Einschätzung vom Ingo) nicht gezeigt haben, wirklich besser als solche aus den unteren deutschen Profiligen zu sein.

  427. So wenige Basken gibt es auch wiederum nicht und von den Kiddies will jeder zu Athletic. Deren Nachwuchsarbeit ist eben genau deswegen seit Jahrzehnten am Laufen.

  428. Vielleicht hat Freiburgs erfolgreiches Scouting von Zweitligaspielern auch etwas damit zu tun, dass Freiburg vor kurzem noch in der zweiten Liga gespielt hat. Wir haben ja nach unserem Aufstieg 2012 mit Aigner und Inui auch Spieler aus der zweiten Liga geholt. Und Veh meinte damals sinngemäß, dass man die zweite Liga eben intensiver beobachtet, wenn man selbst zweite Liga spielt.

  429. ich hab das Gefühl, deutsche Spieler kommen im Eintracht Scouting gar nicht mehr vor.
    Bekommen Knothe und NMM Profiverträge?
    Hahn hätte ich damals gern hier gesehen als er vom FCA weg ging. Aigner und Wittek finde ich auch gut.

  430. Das kann auch sein.

  431. War auf DPhil bezogen.

  432. ZITAT:
    „…Und daher hat Peppi Schmitts Hinweis, man solle über das internationale Scouting die zweite und dritte Liga nicht vergessen, seine Berechtigung…“

    Natürlich hat das seine Berechtigung und ich hoffe, dass man da auch ein Auge drauf hat. Damit ist aber nicht gesagt, dass diese Spieler zwangsläufig auch die deutsche Staatsbürgerschaft haben müssen. Und nur darauf bezog sich die Deutschtümelei.

  433. Für Spieler, die ihre Karriere perspektivisch planen, ist Freiburg natürlich auch ein hochinteressanter Verein (sofern sie nicht zu den Supertalenten gehören): Die haben ein klares Profil, die machen das laufend, Spieler zu verbessern, das ist ein gutes Sprungbrett und sie haben natürlich auch Kontinuität: Wenn der Streich meint, er will einen, dann kann der sich auch sicher sein, dass das so gemeint ist und dann nicht auch noch drei Wochen später ein anderer Trainer auf dem Platz steht, der mit einem nix anfangen kann.

  434. Gerade in den unteren Ligen ist doch 50+1 nicht mehr relevant. Oder glaubt etwa jemand ein Herr Hankammer hat den SV Wehen mittels gut geschmierter Butterbrote aus den Tiefen der A klasse bis in die zweite Liga geführt. Jeder Metzgermeister der seinen Verein finanziert hat dort mehr zu sagen als der Vorstand.

    Es muss halt endlich mal geklärt werden. Dann wissen wir wenigstens wo wir dran sind und jeder einzelne kann sich entsprechend verhalten.

    By the way, heute Abend Italien oder Spanien. Wem drückt man denn da jetzt die Daumen?

  435. Nur kurz, bevor hier alle den Untergang des deutschen Fußballs aufziehen sehen:

    Ismaiks Drohung einer Klage gegen 50+1 ist ziemlich dünn und dürftig, oder besser gesagt: vollkommen hohl. Jedenfalls so lange es ihm nicht gelingt, das Vereinspräsidium zu besetzen; also sich oder einen Vertrauten zum Präsidenten des TSV 1860 e.V. wählen zu lassen.

    Denn Ismaik selbst kann gar nicht gegen 50+1 klagen. Denn er ist persönlich von dieser Regel gar nicht betroffen. Die Regel wendet sich alleine an Lizenznehmer bzw. Lizenzbewerber – klagen könnte allenfalls der e.V. (mit der Behauptung, es werde ihm unzulässig verwehrt, mehr als 49,9 % der Anteile mit Stimmrecht zu verkaufen) oder die TSV 1860 KGaA (wenn sie die Lizenz entzogen oder verweigert bekommt, nachdem mehr als 50 % der Stimmanteile an Ismaik abgegeben wurden, was aber wiederum nur der e.V. in die Wege leiten könnte).

    So lange aber das e.V.-Präsidium mit Leuten besetzt ist, die ohnehin Ismaik keine weiteren stimmberechtigten Anteile verkaufen wollen, ist eine Klage von Ismaik von vorneherein aussichtslos bzw. unzulässig. Was will er auch vor Gericht vortragen? Mimimi, die bösen Löwen-Vereinsmeier wollen mir keine weiteren Anteile verkaufen? Ja und? Ich würde auch gerne die ganze Eintracht kaufen, und Bayern München obendrauf, die ich zu unserem Farmteam machen würde. Soll ich jetzt Gott und die Welt verklagen, weil mir niemand EF- und Bayern-Anteile verkaufen will – mit dem Argument, selbst wenn sie mir es verkaufen wollten, dürften sie nicht – und das ist gemein, was bitteschön ein Gericht mal feststellen soll?

    Das ist der entscheidende Unterschied zu Hannover – da hat auch nicht Kind geklagt, sondern die Hannover 96 GmbH. Aber Kind war Präsident von H96 e.V. – und konnte also darlegen, dass alle direkt Beteiligten (Verein, Kapitalgesellschaft, Investor) das durch die 50+1-Regel ihnen untersagte Rechtsgeschäft abschließen wollten bzw. unter der aufschiebenden Bedingung einer Zustimmung der DFL geschlossen haben. Erst das verschafft eine Klagebefugnis. Hier ist es doch aber so, dass der e.V. Ismaik gar keine weiteren Stimmrechte verkaufen, sondern im Gegenteil ihn am liebsten loswerden will…

    Und Ismaik hat von alledem gar nichts begriffen, wie sein Hinweis auf RB Leipzig und dessen Start in der 5. Liga beweist. Denn RB hat formal nie gegen 50+1 verstoßen – der dortige Verein ist zu 100 % Eigentümer der Kapitalgesellschaft (nur ist dieser Verein halt vollkommen von Mateschitz beherrscht).

    Ismaik müsste also erst einmal sehen, dass er irgendwie (und sei es durch ein U-Boot) den e.V. übernimmt, also den Präsidenten bestimmt. Vorher: keine Chance!

  436. „Damit ist aber nicht gesagt, dass diese Spieler zwangsläufig auch die deutsche Staatsbürgerschaft haben müssen. Und nur darauf bezog sich die Deutschtümelei.“

    Zwangsläufig sicher nicht, wir nehmen jedes Talent gern. Bei Verpflichtungen solcher aus den deutschen Ligen ist die Wahrscheinlichkeit höher, damit auch die Qualität bei den zwölf Quotendeutschen zu heben, isn’t it? ;)

  437. Und natürlich zieht das Argument, dass sich deutsche Spieler eher mit dem Verein identifizieren.

    So wie zum Beispiel Albert Streit.

  438. ZITAT:
    „By the way, heute Abend Italien oder Spanien. Wem drückt man denn da jetzt die Daumen?“

    Definitiv dem alten Buffon.

  439. kurz zum echten Fussball… die „guten“ Leipziger versuchen momentan den Aufstieg in die Regionalliga…

    http://www.mdr.de/mediathek/li.....w-338.html

  440. „kurz zum echten Fussball… die „guten“ Leipziger versuchen momentan den Aufstieg in die Regionalliga…“

    Leipzig vs Jena.
    Ost-Klassiker hätte ich fast gesagt. Bloß halt Schämie gg Schott…

  441. ZITAT:
    „ZITAT:
    „By the way, heute Abend Italien oder Spanien. Wem drückt man denn da jetzt die Daumen?“

    Definitiv dem alten Buffon.“

    Als Spanier bin ich klar für JUVE!

  442. Und heute grad Mal Streuobstwiesen angeboten bekommen. Am Weltapfelweintag. Läuft.

  443. „kurz zum echten Fussball… die „guten“ Leipziger versuchen momentan den Aufstieg in die Regionalliga…“

    BSG Chemie Leipzig macht Aufstieg durch einen 3:1-Heimerfolg gegen Schott Jena perfekt.

  444. England!

    The eagle is landed

  445. Weltapfelweintag heute?

    Mist. Ich hab schon zwo Weizen.

  446. ZITAT:
    „England!
    The eagle is landed“

    Der Engländer vergibt.

  447. ZITAT:
    „England!

    The eagle is landed“

    Cool, ahead of schedule.
    Text me wenn ihr in whitstable seit. Meine Nummer
    0044 7971452807

  448. ZITAT:
    „ZITAT:
    „England!
    The eagle is landed“

    „Der Engländer vergibt.“

    Und der Eintracht-Fan vergisst nicht:
    Die ersten Worte nach der Mondlandung waren „The Eagle has landed“.
    Bestätigung für „Ob auf dem Mars, ob auf dem Mond, überall ein Hesse wohnt“.
    *Klugscheissmodus off*

  449. ZITAT:
    „ZITAT:
    „England!

    The eagle is landed“

    Cool, ahead of schedule.
    Text me wenn ihr in whitstable seit. Meine Nummer
    0044 7971452807″

    Das werde ich machen. Ist nicht mehr weit. Ich schätze um halb sechs, bzw bei dir halb fünf sind wir da
    Ich freue mich:-)

  450. Neururer hat zum Thema ‚Ultras‘ einen ganz üblen Text in die Bild gerülpst:

    https://twitter.com/Senfkutte/.....8954663936

  451. ZITAT:
    „England!

    The eagle is landed“

    Viel Glück!

  452. „Neururer hat zum Thema ‚Ultras‘ einen ganz üblen Text in die Bild gerülpst:“

    Wo will man bei diesem shice mit der Kritik anfangen? … Ultras in den Vorständen und Aufsichtsräten,,,

    Real sollte endlich anrufen.

  453. Ich vergebe Peter.

  454. ZITAT:
    „Neururer hat zum Thema ‚Ultras‘ einen ganz üblen Text in die Bild gerülpst:

    https://twitter.com/Senfkutte/.....8954663936

    Ausgewogener zum selben Thema
    (vieeel Text, aber kompletter)
    https://krautreporter.de/1930-.....ign=buffer

    Ausschnitt daraus (samt Link)
    https://twitter.com/krautrepor.....6797878272

  455. ZITAT:
    „Wo will man bei diesem shice mit der Kritik anfangen? … .“

    Gar nicht. Da ist Hopfen und Malz verloren.

    Man sollte den Dreck aber kennen, da ja viele das Drecks-Blatt lesen (und sogar noch verlinken). Weil der Sportteil so gut ist.

  456. „Wo will man bei diesem shice mit der Kritik anfangen? … .“

    Gar nicht. Da ist Hopfen und Malz verloren. Man sollte den Dreck aber kennen, da ja viele das Drecks-Blatt lesen (und sogar noch verlinken). Weil der Sportteil so gut ist.“

    100% agree

  457. Volksfront von Judäa

    @Polterpetra: pass auf, dass du was Ordentliches zu trinken bekommst ;) . Beim 40ten gab’s nur Lidlplörre obwohl der Gute echte Schätzchen im Keller hat. Viel Spaß anyway!

  458. Auf BR läuft ’nen Bericht über die Löwen.

  459. ZITAT:
    „Auf BR läuft ’nen Bericht über die Löwen.“

    Was ein Laden…

  460. Kannste nur mit’m Kopp schütteln.

  461. Als Jetzt-immer-noch-60er-Fan muss man da wohl Fußballvereinsmasochist sein.
    Und dabei sind schon die unsrigen leidgeprüft.

  462. ZITAT:
    „Kannste nur mit’m Kopp schütteln.“

    Denen scheint die Scheiße echt in der DNA zu liegen.

  463. 60er-Fan ist, wers bleibt. Haben die mir schon damals gesagt. Ich kenn einige, die freuen sich wieder auf die Stehhalle. Und der Scheich muss weg.

  464. „Denen scheint die Scheiße echt in der DNA zu liegen.“

    Wieso nur heißt es in Bayern: „Der Glubb is a Depp“ ? ;)

  465. Der Glubb stand auch schon am Abgrund.

  466. Mag sein. Aber bei 60 wiederholt sich die immer gleiche Geschichte, scheint mir…

  467. Ich wünsche dem geil durchgeknallten Scheich viel Erfolg bei der Klage gegen diesen verlogenen 50+1 Scheiß.

  468. Stimmt das eigentlich, was in 461 steht oder kann man nicht abstrakt wettbewerbsrechtlich vorm EuGH klagen, von wegen Verhinderung des Marktzutritts oder so?

  469. Heute vor einer Woche stand ich auf dem Reichssportfeld in der Sonne.
    Nach Bier an.

  470. Da ist echt noch ’ne riesige leere, wo eigentlich der Pokal sein müsste.

  471. Apropos 60er, dieser Felix Uduokhai soll ja ein spannender Spieler sein. Und noch Deutscher. Und Innenverteidiger.

  472. 19. Mai 2018

    Auf ein Neues.

  473. ZITAT:
    „Auf ein Neues.“

    Hotel ist gebucht.

  474. ZITAT:
    „Stimmt das eigentlich, was in 461 steht oder kann man nicht abstrakt wettbewerbsrechtlich vorm EuGH klagen, von wegen Verhinderung des Marktzutritts oder so?“

    Nach deutschem Recht fehlt es in der Tat m.E. Ismaik am Rechtsschutzbedürfnis.

    Wie das beim EuGH ist, weiß ich nicht.

  475. Bin ich beim ESC gelandet?

  476. Die UEFA schafft es sogar den DFB zu toppen. Unglaublich.

  477. Schlimm

  478. ZITAT:
    „Bin ich beim ESC gelandet?“

    Helene Fischer dann in der Halbzeitpause. Was eine Show-Shice.

  479. Trash bleibt trash. Wer braucht sowas?

  480. Was ist nur aus unserem Spiel geworden. Warum nicht einfach rausgehen, im Zweifel 2 Nationallieder und gut is und Anpfiff.

  481. Kein Stück besser als Jelena Fischerowa.
    Aber wo bleibt das Pfeifkonzert ?!?

  482. Ich will ein Drohne.

  483. Tontechniker waren keine mehr zu bekommen? Vielleicht kann der Watz der Uefa ja zum nächsten Finale mal das Neekofon leihen.

  484. Was für 3 Simpel

  485. Jetzt habe ich glatt Ian Rush mit Bert van Marwick verwechselt

  486. Und zack – verspäteter Anpfiff.

    Deppen.

  487. Das wird doch von der PlayStation ins ZDF eingespeist, oder?

  488. „By the way, heute Abend Italien oder Spanien. Wem drückt man denn da jetzt die Daumen?“

    Kroos oder Khedira ?!
    Heute mal dem Dunkelhaarigen.

  489. Für mich heute Abend klar, als schwarz-weisser mit Herrn Stoltze:

    Un es will merr net in mein Kopp enei:
    Wie kann nor e Mensch net vor Juvet sei!

    Bin gespannt auf BBC gegen die symphatischen Herrn Benzema und Ronaldo

  490. So geht also dieses Fußball. Verstehe.

  491. Ist das die gleiche Sportart wie letzten Samstag in Berlin?

  492. Phänomenal.

  493. Dieser Ronaldo ist irgendwie nicht normal, oder?

  494. Vorhin Prych`s fast erste Fehlentscheidung.

  495. Sind die alle schnell. Gut, dass wir diesen Schweizer geholt haben…

  496. CR7 du bist der Größte

  497. Was für ein geiles Tor!

  498. Geiles Spiel. Echt.

  499. Ach du scheiße ist das gut

  500. Waaaaaaaaaaaahnsinn!!!

  501. Das ist PlayStation. Unfassbar.

  502. auch nicht schlecht

  503. Ein anderer spooocht. Definitiv.

  504. Erst die blöde Show am Anfang, jetzt das! Nein, nein, nein, ich bin gegen dieses moderne Zeug, ich will Rumpelfussball auf dem Acker. Da kann ich mich wenigstens aufregen.

  505. Mandzukic. Mittelstürmer und zu schlecht für die Bayern.
    Hihi.

  506. Der Ramos fliegt heute

  507. CR7 ist sauer, dass er nur noch das zweitschönste Tor des Abends erzielt hat.

  508. Black Eyed Peas ohne Fergie ist wie DFB Pokal mit Helene.

  509. Also unser Jesus, ich glaub, der ist noch nicht so weit. Noch 2,3 Jährchen bei uns…

  510. ZITAT:
    „Der Ramos fliegt heute“

    Ich bitte sehr darum. Bewerbung in jedem Spiel aufs Neue.

  511. Die haben übrigens erfahrung mit schlechtem Ton

    https://youtu.be/CzCkAnprBfg

  512. Leute, wir haben den Helmut zukünftig vorne drin. Das ist ein Brett. Der schiesst uns nächstes Jahr nach Europa. Denkt nochmal an meine Worte. Und nochwas. Ich will nochmal zum Endspiel nach Berlin. Der Stachel sitzt immer noch tief. …

  513. „Die haben übrigens erfahrung mit schlechtem Ton“

    Hau ab mit Deinem Schweiß.

  514. re: Ramos, CR7 etc.: Bei manchen Spielern frag ich mich eh‘, warum dieser Mist, haben die doch eigentlich gar nicht nötig, sind doch Weltklasse.

  515. Sehr ansehenswerter Hallenkick ;)

  516. Das einzige was an dem Spiel unser gewohntes BuLi Nivau hat, ist der Kommentator im öffentlich rechtlichen GEZ-Bezahlfernsehen und die als Analyse verkaufte Talkshow in der Halbzeitpause.

  517. ergänze zu 552: und die Schiedsrichterleistung, irgendwie haben unsere Schiris grosse Probleme mit der Bewertung von Handspiel…..

  518. Hatte man das hier schon?
    Ist von Ende April. Selbst habe ich das erst heute durch Zufall gefunden:
    http://www.deutschlandfunk.de/....._id=385001

    In welchem Land leben wir eigentlich?

  519. „Hatte man das hier schon? … In welchem Land leben wir eigentlich?“

    Auf andere Gedanken kommst im Moment nicht?

  520. Fast schon zwangsläufig.

  521. Real hat heute den Papst in der Tasche.

  522. ZITAT:
    „Tor z.B.“

    CL interessiert mich nicht. Geht mir alles zu schnell.

  523. ZITAT:
    „Fast schon zwangsläufig.“

    Stimmt.

  524. Anstelle von Kovac hätte ich in Berlin Marco Russ hereingebracht.

  525. Offensichtlich überpaced in Hz.1

  526. Fußball kann brutal sein. Immer wieder.

  527. Das war es. Es is vorbei oder?

  528. CR7 ist zu schnell für BBC

  529. Ronaldo kann was. Helmut kommt da nicht ganz ran. Noch.

  530. Ob der Hrgota heute auch zuschaut? Er könnte was lernen.

  531. Auf meinem imaginären Wunschzettel hätte gestanden: Heulender Gigi mit beiden Händen fest am Henkelpott und ein heulender CR7 muss zugucken.
    Tja, hätte.
    Samstagabende der Entscheidung.
    *Menno*

  532. Wahnsinn, wie platt Iuve ist.

  533. Fußball ist kein Wunschkonzert. Manchmal gewinnt der Bessere.

  534. @Tscha

    gerade angerufen. Montag auch zu ? Schade.

  535. Ich mag den Ronaldo nett, aber einfach Respekt. Die Einschätzung vom Jesus teile ich, für das Niveau noch zu früh aber ich befürchte für uns doch schon eine Nummer zu hoch.

  536. Meine Fresse, spielen die Juve schwindelig.

  537. ZITAT:
    „Fußball ist kein Wunschkonzert. Manchmal gewinnt der Bessere.“

    Schad‘ ists trotzdem ;)

  538. Bale darf auch noch in seiner Geburtsstadt ran.

  539. Auch wenn ich für Juventus F.C. war und mich das Ergebnis enttäuscht, einfach ein tolles Spiel auch wenn die Gehälter, Ablössummen etc. auf dem Niveau Wahnsinn sind. Vielleicht aber doch nach vollziehbarer als das was in der BuLi für mittelmässige Kicker z.b. vom HSV oder den Werksvereinen bezahlt wird.

  540. Brych… *kofschüttel

  541. Dieser Platzverweis war Unsinn. Da war gar nichts.

  542. was ne Witz-Entscheidung von Herrn Brych

  543. Wie gesagt unsere hochgelobten DFB Schiries, der Linienrichter steht 2 m daneben war gar nichts, da hätte ich eher für die Theatereinlage von Ramos Gelb gesehen.

  544. In der zweiten Halbzeit ganz klar ein Klassenunterschied.

  545. Für Asensio täte ich sogar auf den Jesus verzichten. Reschbeggd.

  546. Herr K.: Haben Sie den Schwarzwaldelch immer noch gesperrt?

  547. „Herr K.: Haben Sie den Schwarzwaldelch immer noch gesperrt?“

    Zum Glück wohl schon.

  548. Irgendwelche blöden Serien reissen sehen, dem wohne ich sehr gerne bei.
    Erst recht, wenn mein Real dabei positiv beteiligt ist.

    Zum Schiri sag´ich mal nix. Zum Gewinnen brauchte man ihn Gott sei Dank nicht.

    Zufridde, sehr sogar :)

  549. Verdienter Sieger.
    An CR7 allein lag’s nicht.

  550. Als Anhänger vom FCB kann ich nicht zefridde sein. Aber hochverdient, so ungern ich Ronaldo glücklich sehe. Darum habe ich umgeschaltet auf 3Sat, Beatsteaks am Ring.

  551. Ich will den verdienten Sieg von Real nicht anzweifeln.
    Aber Geld schießt halt doch Tore.

  552. Glückwunsch real, verdient gewonnen.

  553. Der Effenberg labert schon wieder einen Müll.

  554. ZITAT:
    „Brych… *kofschüttel“

    Groteskes Kartenspiel, dann noch 22 Akteuren und Mio. Schauern 4 Minuten aufgebrummt, peinlicher Auftritt!
    In dieser Hinsicht war es gut, dass es Real so gigantisch gut war.

  555. ZITAT:
    „Der Effenberg labert schon wieder einen Müll.“

    Am Ring ist Campino auf der Bühne. Besser als Sportstudio.

  556. Jetzt sind diese Acryl-Drums wieder salonfähig. Und das bei den Alt-Punkern. Tztz.

  557. Jetzt sind diese Acryl-Drums wieder salonfähig. Und das bei den Alt-Punkern. Tztz.

  558. Haller-Knaller!

  559. ZITAT:
    „Der Effenberg labert schon wieder einen Müll.“

    Der gehört meiner Ansicht nach zu den vielen als Fussball Sachverständigen völlig überschätzten deutschen Nationalspielern, wie z.B auch Scholl, Lehmann von Möller, Berthold, Helmer und Konsorten gar nicht zu sprechen. Leider haben wir keine wirklichen Weltstars, welche eine überzeugende Karriere als Trainer oder Kommentator hingelegt haben. Über den „Kaiser“ möchte ich mich nicht äussern und den Matthäus halte ich einfach nur für einen D…. In der öffentlichen Wahrnehmung kommt mir in Deutschland Kroos übrigens zu schlecht weg.

  560. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Effenberg labert schon wieder einen Müll.“

    Am Ring ist Campino auf der Bühne. Besser als Sportstudio.“

    Die sind peinlcher wie die Helrne

  561. ZITAT:
    „…In der öffentlichen Wahrnehmung kommt mir in Deutschland Kroos übrigens zu schlecht weg.“

    Seh ich auch so. EF sollte einfach seinen Bruder verpflichten, allein schon wegen des Namens.

  562. Bengalische Feuer…

  563. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Effenberg labert schon wieder einen Müll.“

    Am Ring ist Campino auf der Bühne. Besser als Sportstudio.“

    Die sind peinlcher wie die Helrne“

    No shit, ernsthaft jetzt? Ich folge ihnen seit ihrem Auftritt in der alten Batsche. Auswärtsspiel, das wäre ein würdiger Halbzeitact. Egal wo.

  564. „In der öffentlichen Wahrnehmung kommt mir in Deutschland Kroos übrigens zu schlecht weg.“

    Absolute Zustimmung. Dass Real heute triumphiert hat, lag ganz wesentlich auch an Toni Kroos (und Luca Modric). Die Bauern müssten sich eigentlich mindestens einmal im Monat vor die Stirn schlagen, dass sie 2014 geknausert und TK nach Madrid lassen haben.

  565. ZITAT:
    „Auswärtsspiel, das wäre ein würdiger Halbzeitact. Egal wo.“

    Nein, nein. Nur in Düsseldorf.

  566. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Auswärtsspiel, das wäre ein würdiger Halbzeitact. Egal wo.“

    Nein, nein. Nur in Düsseldorf.“

    Na gut, dann bin ich wohl aus der Zeit gefallen, dass ich nach wie vor Hosenfan bin. Ich schalte nun um auf Radio, Wiederholung von „A Prairie Home Companion“, mit Paul Simon aus St. Paul.

  567. ZITAT:
    „Das passt besser zu uns

    https://youtu.be/Mx-B-hcE2cs

    Trailer. Sauber.
    +1

  568. „Das passt besser zu uns
    https://youtu.be/Mx-B-hcE2cs

    Sauber! Hätte mich fast verschluckt, den Titel hatten wir in meinem lokalen Fußballverein 2010/11 als Motto… :)

  569. ZITAT:
    „Hatte man das hier schon?
    Ist von Ende April. Selbst habe ich das erst heute durch Zufall gefunden:
    http://www.deutschlandfunk.de/....._id=385001

    In welchem Land leben wir eigentlich?“

    Ich kannte es nicht und bedanke mich herzlichst.
    Das ist mindestens seltsam. Das linke Auge scheint in diesem Falle überscharf gesehen zu haben. Ein Umkehrschluss, wie gut das rechte Auge sieht, wäre selbstverständlich reine Spekulation.

  570. Selbstverständlich!