Auswärtsspiel Bayer- Eintracht

Foto: skr.
Foto: skr

Und dann war da noch… das Bundesligaspiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und Eintracht Frankfurt. Das, man ahnt es, ganz im Zeichen der Ereignisse der letzten zwei Tage stehen wird. Also Stand jetzt.

Ansonsten habe ich mich weder mit dem Spiel befasst, noch erwarte ich seitens der Eintracht irgendeinen Ertrag. Das Ding ist, so mein bescheidenes Bauchgefühl, von dem ich hoffe, dass es täuscht, durch. Was nicht nur für das Spiel heute, sondern auch für die Saison gelten dürfte.

Ist aber nur ein Gefühl. Und ich würde mich freuen, läge ich mal wieder daneben. Wie so oft in den letzten 40+ Jahren.

Dazke.

Schlagworte:

686 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Merkwürdige Endzeitstimmung irgendwie. Dabei war es bis vorgestern noch so schön. Hoffe, dass die Mannschaft sich jetzt nicht hängen lässt.

  2. Früh aufstehen für den Auswärtssieg.

  3. Im Forum hat jemand exakt meine Gedanken Stimmung aufgeschrieben und auch noch schön herausgearbeitet, wie Kovac sich selbst der Lüge überführt: *klick*

    Ansonsten mein Traum: Wir schlagen Schalke und Kovac wird einen Tag vor’m Pokalfinale raus gekickt. Mit dem Prinzen als Spieltrainer holen wir dann den Pokal.

    Auf geht’s, Adler!

  4. Noch nie war ein Spiel in dieser Saison so richtungsweisend. Das kann von der Stimmung, in und um den Verein, heute in beide Richtungen ausschlagen.
    Noch habe ich Hoffnung, dass dieses Team um Kovac, Boateng und Russ sich ein Denkmal setzen will.

  5. @3: der verlinkte Text trifft voll ins Schwarze!

  6. ZITAT:
    „Im Forum hat jemand exakt meine Gedanken Stimmung aufgeschrieben und auch noch schön herausgearbeitet, wie Kovac sich selbst der Lüge überführt: *klick*
    Auf geht’s, Adler!“

    Guten Morgen lädiertes Frankfurt!

    Der verlinkte Beitrag spiegelt exakt meine Gefühlswelt wieder. Verliebte Narren halt.
    Kovac wirkte währen der PK unsicher, aber auch sehr kalt und emotionslos.
    Fast ist es so, als würde ich immer noch auf die versteckte Kamera warten…aber es kommt keine erlösende Auflösung.
    Blick nach vorne: Eine Trotzreaktion wäre toll, etwas zählbares mitnehmen…

  7. Moin. Bin immer noch pissed.
    Aber nun kennen wir Nikos wahres Gesicht, guter Schauspieler, sehr professionell.
    Respekt dafür.

    Hier übersetzt uns 11-Freunde, die Aussagen Kovacs:
    https://www.11freunde.de/galerie/was-das-dementi-von-niko-kovac-eigentlich-bedeutete

  8. Das Tuch zwischen Kovac und Bobic und Eintracht Frankfurt ist zerschnitten wird spannend heute
    Heute hätte ich gerne nach dem Spiel ein Interview mit dem Prince

  9. Die Bayern schaffen Fakten und die anderen müssen sehen wie sie damit klarkommen..thats it. Denn sie kenn ja auch solche Szenarien nicht. Ähnlich wie in Offenbach, aber wer will da schon am Trainer baggern, außer vielleicht Alemannia Klein-Auheim. Bin mal gespannt auf die nächsten 2 Wochen.

  10. Was mich wundert an der Kovac-PK: Hat er, der da so unterkühlt saß und seine genüßlich seine Winkelzüge erklären musste, warum er angeblich nicht gelogen habe, keine Empathie zu erahnen, wie die Fans heute, am Mittwoch und Samstag auf ihn reagieren werden?

    Bobic hat die Empathie, er hat den ganzen Club zusammengetrommelt und mitgenommen. Weil er weiß, dass Kovac intern seine Glaubwürdigkeit komplett verloren hat. Aber wieso in aller Welt, richtet Kovac kein einziges Wort an die Fans und bittet sie um Unterstützung für die restlichen Spiele?

    Er hat auch bereits mehrfach von „Ich hatte hier eine schöne Zeit“, also in der Vergangenheits-Form gesprochen. Wenn er seine Worte so bewusst wählt, um nicht der Lüge bezichtigt werden zu können – hat er sich über diese Worte keine Gedanken gemacht? Er sprach auch nicht mehr von „wir“, sondern von „die Spieler“ – das war auch vor einigen Tagen schon so. „Die Spieler müssen das zu Ende bringen“ oder so ähnlich. Nicht „Wir bringen das zu Ende.“

    Die Geschichte vom dynamischen Donnerstag ist lächerlich. Eine Legende. „Normal“ wäre gewesen, dass Kovac sagt, er habe dann mit seinem Bruder gesprochen und mit seinem Berater und den Vertrag geprüft oder irgendetwas – nichts. Das zeigt, dass all diese Dinge bereits vorher passiert sind. Er wusste genau, wie er beim Anruf fürs offizielle Angebot reagiert.

    Nunja. Ich war nie ein großer Fan vom Kovac-Fussball, vom ständigen Lamentieren und Meckern, von der Dauerliebe zu Rebic, den ich für extrem überschätzt halte, und anderen. Jetzt hoffe ich, dass mit David Wagner oder Marco Rose Trainer kommen, die einen anderen, besseren Stil pflegen. Und dass die Philosophie vom Kratzer- und Beißer-Fussball leicht modifiziert wird.

    Diese Saison ist leider gelaufen. Platz 8 oder 9 ist ja auch schön.

  11. Nach 2 Tagen völliger Aufregung in diesem Zwischennetz erkenne ich, wie angenehm es ist, diesem ganzen Spektakel „Bundesliga“, in all seinen schönen und hässlichen Facetten, nur noch deutlich emotional distanziert gegenüber zu stehen. Was ist schon passiert? Ein Hütchenaufsteller geht, ein Neuer wird kommen. Dass der dabei denen, die ihm treu ergeben waren oder ihn ihm einen moralischen Sonderfall im dreckigen Business gesehen haben, in die Eier getreten hat, wird den Tretenden nicht jucken und die Getretenen werden daraus ihre Lehren ziehen. Es wird auch hier immer mehr werden wie in Amerika – man geht zum Sport als Event, als Happening, egal wer grade gegen wen spielt. Und kauft noch brav Merchandising.

  12. Ich glaube niemand ist sauer wenn Kovac zu den ahjfbewz aus München geht. Aber das wie, ist schon unter aller Kanone. Und damit meine ich den Trainer, der in der PK ablässt, am Donnerstag hätte sich alles zugespitzt, die Bayern hätten angerufen, und nach dem Nachtmittagstee hat man alles klargemacht. hahaha Zwischendurch noch ein paar Whatsup Nachrichten mit Ja beantworten was die Ausrichtung für nächste Saison angeht wie Ribery und Robben. zu verlängern. Zu diesem Thema findet man vor 6 Tagen schon Nachrichten, und sowas wird bestimmt nicht ohne den neuen Trainer bestimmt.

  13. ZITAT:
    „@3: der verlinkte Text trifft voll ins Schwarze!“

    Stimmt!!

  14. Und – schwupp – merke ich gerade, wie mein Herz zu Bobic hinüberschwingt. Ein Mann, den ich bislang irgendwie nicht so recht fassen konnte, weil da gar nicht so viele unmittelbare Eindrücke entstanden waren. (Vielleicht auch wegen seiner merkwürdigen Aussprache…)
    ;)

  15. Wir müssen einen Trainer finden wird klappen
    Die Bayern brauchen einen Neuen Sportdirektor den derzeitigen kann man mit der Verhaltensweise aus meiner Sicht nicht mehr halten

  16. So, und wenn die Jungs heute denken „Jetzt erst recht!“ und es gelingt was, dann wäre das natürlich sehr, sehr gut.
    Und wenn die Jungs heute denken „Jetzt erst recht!“ und es gelingt nix, dann wäre das natürlich sehr, sehr schlecht.

  17. Guten Morgen
    Auswärtssieg – Jetzt erst recht!

    Heute Nacht war noch ein Überblick für die Trainersuche zu lesen, den ich für lesenswert halte: http://www.blog-g.de/mit-oe/#c.....ent-888915

  18. Kovac hat einen Medienberater. Für ihn zählt nicht wie seine Kommunikation in Frankfurt bei den paar Tausend Hardcorefans ankommt. Es zählt allein, was in der überregionalen Presse berichtet wird. Und ich habe von außerhalb Frankfurt noch niemanden gehört, der Kovac’s Verhalten kritisierungswürdig fand. Für uns ist es absurd wenn er sich jetzt hinstellt und sagt ‚ich habe nicht gelogen‘. In einigen Medien wird genau das alleinstehend zitiert. Viele Leute lesen auch nur die Überschriften von Artikeln. Kovac scheint ein kalter Taktierer zu sein. Er und die Mannschaft haben jetzt die Möglichkeit den Abgang so zu gestalten, dass mir sein Weggang egal ist. Ich gehe gerne mit einem neuen Trainer in die CL.

  19. ZITAT:

    Die Bayern brauchen einen Neuen Sportdirektor den derzeitigen kann man mit der Verhaltensweise aus meiner Sicht nicht mehr halten“

    Ich glaube das sehen die Bayernbosse ganz anders.

  20. Trainerwechsel bringen meist einen Schub für die Mannschaft. Was im Abstiegskamp funktioniert sollte auch im Kampf um die Champignonplätze funktionieren.

    Ich erwarte heute ein deutliches 3:1 in Leverkusen

  21. @3

    Das Statement trifft den Nagel auf den Kopf.

    Enough said, wenn er heute nicht liefert, der gute Kowatsch, kann er von mir aus gleich von Leverkusen nach Salzburg fahren. Gerne auch ohne Stop in Frankfurt.

    Dann muss die Führung der Eintracht versuchen, neue Impulse zu setzen, gerne auch experimentelle, mit Bovic und Marco Pezzaiuoli oder dem Prinz.

    Nur sollte man nicht warten und das Halbfinale wegen diesem Labbeduddel abschwenken.

  22. Schaedelharry63

    ZITAT:
    „Ein Hütchenaufsteller geht, ein Neuer wird kommen. Dass der dabei denen, die ihm treu ergeben waren oder ihn ihm einen moralischen Sonderfall im dreckigen Business gesehen haben, in die Eier getreten hat, wird den Tretenden nicht jucken und die Getretenen werden daraus ihre Lehren ziehen.“

    So einfach, so wahr. So ist das Geschäft.

    Es werden noch viele nachkommen, die das erfahren müssen, bevor sie es verinnerlicht haben. Das Rad dreht sich auch ohne uns weiter.

    Ich habe meinen inneren Frieden längst damit gemacht.

  23. Schaedelharry63

    ZITAT:
    „… mir sein Weggang egal ist.“

    Blümchen und werthaltige Uhr wird mit der Post nachgereicht.

  24. Schaedelharry63

    ZITAT:
    „Trainerwechsel bringen meist einen Schub für die Mannschaft.“

    Der, wenn es so sei, sich wohl erst zur neuen Saison auswirken wird. Noch steht der Kroate auf dem Schild.

  25. Schaedelharry63

    Mwa:

    Gefährdet eine Freistellung die – zugegebenermaßen – lächerliche „Ablöse“?

  26. @25
    Wollte ich auch gerade fragen. Laut SZ liegt sieja „insidern zufolge deutlich höher“.

  27. Bobic kommt mir viel zu gut weg in dieser Angelegenheit.
    Er hat Kovač die Ausstiegsklausel ermöglicht und damit das Heft des Handelns aus der Hand gegeben, dies aber wohlweislich nicht in der Öffentlichkeit kommuniziert, beschwert sich aber, dass er dann außen vorgelassen wird. Aber er wäre ja gut vorbereitet, obwohl er doch glauben lassen wollte, dass der Trainer bis 2019 bleibt.
    Bis jetzt habe ich es für unmöglich gehalten, dass man einem Trainer eine Ausstiegsklause in den Vertrag schreibt. Auch dass ein Trainer eine solche überhaupt verlangt, klingt für mich absurd. Ein Trainer ist doch kein Spieler.
    Ich Depp.
    Wir wissen nichts. Alle immer.
    Die Erfahrung sagt Austrudeln.
    Deswegen kann ich aber trotzdem träumen.
    Auswärtssieg.

  28. Nach einmal „Drüber schlafen“ kommt für mich eigentlich nur die sofortige Freistellung der Kovacs in Frage.
    Das war unverzeihlich und unprofessionell und schadet der Eintracht mehr, als heute abzusehen ist.
    Man hat gesehen, wie berechnend der Herr Niko in Wahrheit ist und der Zweck alle Mittel heiligt.
    Von Anstand war da keine Spur mehr.
    Sofort entlassen.

  29. ….und dann trotzdem in Leverkusen und Schalke was holen….. ;-)

  30. Ein Sieg heute würde mich nicht verwundern

  31. Wir werden heute und am Mittwoch sehen, ob er die Mannschaft noch erreicht. Bei zwei Siegen wird er noch weiter Trainer bei uns bleiben. Und das wäre auch richtig, da es um die Saison der Eintracht geht und nicht um enttäuschte Fans. Da sollten wir uns nicht zu wichtig nehmen.

  32. Die Figur Kovac auf der Pressekonferenz hat mich ernüchtert. Heute habe ich mit seinem Weggang kein Problem mehr. Wichtig ist nur der neue Trainer und da vertraue ich auf Fredi.
    Ansonsten würde ich mich – wie schon gestern gesagt – über eine Freistellung am Sonntag, rechtzeitig für DSF Doppelpass freuen. Egal wie es heute Mittag ausgeht.
    Kämpfe vor dem Fernseher mit für 3 Punkte.

  33. Schaedelharry63

    ZITAT:
    „Bobic kommt mir viel zu gut weg in dieser Angelegenheit.
    Er hat Kovač die Ausstiegsklausel ermöglicht und damit das Heft des Handelns aus der Hand gegeben, dies aber wohlweislich nicht in der Öffentlichkeit kommuniziert, beschwert sich aber, dass er dann außen vorgelassen wird. Bis jetzt habe ich es für unmöglich gehalten, dass man einem Trainer eine Ausstiegsklause in den Vertrag schreibt. Auch dass ein Trainer eine solche überhaupt verlangt, klingt für mich absurd.“

    Ich hatte es vorgestern schon geschrieben:

    Vereine wie Frankfurt kommen um solche Klauseln kaum herum, wenn sie was an Land ziehen wollen. Nur die Skyline und mögliches Gehalt machen nicht konkurrenzfähig. Von wegen „Heft des Handelns“.

    Daher kein Vorwurf deswegen an Bobic.

  34. Der Prince macht die Jungs heute heiß. Ohne Trainer. Und Leverkusen muss dran glauben.

    So zumindest meine Hoffnung nach dieser ganzen Scheixxxe

  35. ZITAT:
    „ZITAT:

    Die Bayern brauchen einen Neuen Sportdirektor den derzeitigen kann man mit der Verhaltensweise aus meiner Sicht nicht mehr halten“

    Ich glaube das sehen die Bayernbosse ganz anders.“

    Das befürchte ich auch , wenn Sie als Branchenprimus einen Hauch von seriöstät wahren wollen müssten Sie das tun

  36. Bayern und Seriosität
    Bayern ist der dicke Elefant im Porzellanladen, den es nicht kümmert, wieviel zu Bruch geht.

  37. ZITAT:
    „Gut gesprochen, Mark.“

    So einfach ist es nicht. Ein Trainer der jegliches Vertrauen der Fans verloren hat, ist nicht mehr zu halten. Wir werden sehen, wie sich die heute und insbesondere nächsten Samstag positionieren. Die Einträge in Blogs und Foren sprechen nicht mehr für Kovac.

  38. ZITAT:
    „Wir werden heute und am Mittwoch sehen, ob er die Mannschaft noch erreicht. Bei zwei Siegen wird er noch weiter Trainer bei uns bleiben. Und das wäre auch richtig, da es um die Saison der Eintracht geht und nicht um enttäuschte Fans. Da sollten wir uns nicht zu wichtig nehmen.“

    Und wenn nicht , was machen wir dann ?

  39. Bitte die Fans nicht überschätzen. Selbst Skibbe hat ein „Dazke“ mit auf den Weg bekommen.

  40. Schaedelharry63

    ZITAT:
    „…wenn Sie als Branchenprimus einen Hauch von seriöstät wahren wollen müssten Sie das tun“

    Gelächter.

    Zuviel Seriosität ist für Spitzenvereine nur hinderlich.

    Da geht man besser sonntags zum Dorfverein seines Vertrauens und beißt in die (hoffentlich) seriöse Worscht.

  41. Den Vertrag mit Kovac hat aber nicht Bobic gemacht, oder?

  42. ZITAT:
    “ Wichtig ist nur der neue Trainer und da vertraue ich auf Fredi.“

    Genau, nur bitte keine Finks, Weinzierls, Slomkas oder andere „etablierte“ Kräfte – kreative Lösung ist gefragt….

  43. Doch. Den Vertrag mit Kovac hat Bobic gemacht.

  44. Die Bayern brauchen einen Neuen Sportdirektor den derzeitigen kann man mit der Verhaltensweise aus meiner Sicht nicht mehr halten“

    Die Kritik der Eintracht bzw. Bobic am FC Ruhmreich juckt die Bosse dort nicht im Geringsten.
    Miasanmia!

  45. ZITAT:
    „Bayern und Seriosität
    Bayern ist der dicke Elefant im Porzellanladen, den es nicht kümmert, wieviel zu Bruch geht.“

    Vor einigen Jahren gab es eine Veranstaltung im damaligen FR-Haus, bei der Heidel fast eins zu eins dieselben Worte wählte wie Bobic gestern. Es ging meine ich um den Kirchhoff-Wechsel und er musste sich später entschuldigen, weil die Bild seine Kritik breit trat. Drecksbayern. Immer.

  46. Schaedelharry63

    ZITAT:
    „Übrigens, sehr lesenswert:

    https://www.breitnigge.de/2018/04/13/fc-hoeness-kovac-oder-rueckwaerts-in-die-vergangenheit/

    Unerhört!

    Ein Krebsgeschwür von Seriosität im Bayern-Umfeld!

  47. Die AK ist nicht das Problem, sondern, ich wiederhole mich, der Zeitpunkt, zu dem sie gezogen wurde. Hier hätte Bobic um der Planungssicherheit willen, darauf bestehen müssen, dass die Frist, bis zu der das einseitige Kündigungsrecht durch den Trainer wahrgenommen werden kann, früher abläuft, spätestens Ende Februar, besser zum Ende der Hinrunde.

  48. Stimmt, der erste Vertrag galt nur bis Juni 2017. Hmmm. Dann passt das auch mit der Süddeutschen und dem Hinweis der Bayern bitte die Ausstiegsklausel nicht zu vergessen. Aaahhaaa…

  49. Schaedelharry63

    ZITAT:
    „Genau, nur bitte keine Finks, Weinzierls, Slomkas ….“

    … und keine Thpencer Thracies…!

  50. Er war auch wieder nur ein Gaukler und ich erneut der Narr.

  51. Erschreckt bin ich auch von mir und was der Fußball mit einem machen kann.Ich bin glücklich verheiratet, habe Kinder , einen Enkel,Freunde,Hobbies, einen Job der mir Spaß macht ( wirklich SWA ) und seit zwei Tagen wache ich morgens auf und denke zuerst an Eintracht Frankfurt,ist das Normal ???

  52. Pro Prinz als Spielertrainer bis zum Ende
    Der kovacsche Gesichtsverlust ist eigentlich im Alltagsgeschäft für die kommenden Aufgaben nicht mehr akzeptabel.
    Aber leider sind wir halt nicht in der Kreisliga.

  53. ZITAT:
    „Erschreckt bin ich auch von mir und was der Fußball mit einem machen kann.Ich bin glücklich verheiratet, habe Kinder , einen Enkel,Freunde,Hobbies, einen Job der mir Spaß macht ( wirklich SWA ) und seit zwei Tagen wache ich morgens auf und denke zuerst an Eintracht Frankfurt,ist das Normal ???“

    Leider Ja!

  54. Meine Befürchtung ist, dass, so wie wie uns hier nicht in einer Zeile mit dem heutigen Spiel befassen, dies auch bei unseren Spielern der Fall ist, und dass wir deshalb eine fürchterliche Klatsche bekommen werden.
    Ich sähe am liebsten den Judas heute nicht mehr in der Nähe der Mannschaft.

  55. ZITAT:
    „Ein Sieg heute würde mich nicht verwundern“

    Siehe hierzu aber auch #16.

  56. ZITAT:
    „Siehe hierzu aber auch #16.“

    Gesehen. Bin ob dessen aber net klüger oder schlauer. Ist das jetzt gut oder schlecht?

  57. Keine Sorge, gibt heut ein langweiliges 0:3. Unsere Offensive ruht sich ja für Schalke aus.

  58. ZITAT:
    „Bitte die Fans nicht überschätzen. Selbst Skibbe hat ein „Dazke“ mit auf den Weg bekommen.“

    Das Dazke galt doch nur den Runden die Skibbe im Trainingslager geschmissen hat.

  59. alles andere als austrudeln wäre ein wunder.

  60. ZITAT:
    „Erschreckt bin ich auch von mir und was der Fußball mit einem machen kann.Ich bin glücklich verheiratet, habe Kinder , einen Enkel,Freunde,Hobbies, einen Job der mir Spaß macht ( wirklich SWA ) und seit zwei Tagen wache ich morgens auf und denke zuerst an Eintracht Frankfurt,ist das Normal ???“

    Nur wenn Du auch beim einschlafen drüber nachdenkst wer der neue Trainer sein könnte ;-)
    Das ist aus meiner Sicht völlig normal, nicht umsonst ist es bei “wir sind im Gedanken immer bei Dir“ mit am lautesten. Wir sind verliebte Narren und wir suchen so etwas wie Gemeinschaftsgefühl und Vertrautheit.

    Das gute ist, nachdem die Maske gefallen ist, bin ich sehr froh das Kovac zu den Bayern geht und nicht mehr mit seinen Lügen meinen Verein und seine Fans verschauckelt. Die haben das nämlich nicht verdient. Von daher bitte sofort entlassen, Mitgliedschaft entziehen und ohne Dank nach München. Einmal bitte konsequent sein. Nur einmal. Das wäre mein Wunsch.

  61. Nach erfüllter Mission sollte man Ronaldo demonstrativ und öffentlichkeitswirksam die lebenslange Mitgliedschaft der Eintracht antragen 👍😃

  62. Mal ne Frage und ich kenne natürlich nicht den Wortlaut der Klausel im Vertrag aber kann es den sein, dass die Definition europäischer Spitzenclub mit einer Halbfinalteilnahme in der Pilzliga verknüpft ist? Sprich alles seit Wochen verhandelt und am Mittwoch waren die Fakten geschaffen so dass am Donnerstag Vollzug gemeldet werden konnte?

  63. Bin da komplett bei Stefan. Diese Runde ist es gelaufen für die Eintracht. Kovac hat eine (fast) komplett prima gespielte Saison mit einem Schlag zerstört. Hab 2 Karten für München hier liegen. Hab mich seit Monaten auf dieses Spiel gefreut. Werde sie verschenken. Ob sie überhaupt einer will??

  64. http://name-list.net/img/portr.....ovac_7.jpg
    Seine Nase sieht heut ganz anders aus …
    http://cdn4.spiegel.de/images/.....059877.jpg
    Ist mir bislang nie aufgefallen …

  65. ZITAT:
    „Bin da komplett bei Stefan. Diese Runde ist es gelaufen für die Eintracht. Kovac hat eine (fast) komplett prima gespielte Saison mit einem Schlag zerstört. Hab 2 Karten für München hier liegen. Hab mich seit Monaten auf dieses Spiel gefreut. Werde sie verschenken. Ob sie überhaupt einer will??“

    Nee … danke

  66. Volker, ob man Kovac jetzt freistellt, dürfte an mehreren Personen hängen. Es ging alles sehr kurzfristig, sodass man kaum Zeit hatte für neue Überlegungen. Auch das hat Kovac mit voller Absicht geplant. Ein 7:0 für Leverkusen könnte die Entscheidung vereinfachen.

  67. hat Robert Kovac auch eine AK im Vertrag? Oder muss sein Ablöse erst noch frei verhandelt werden?

  68. 2,2 Mio für beide Trainer wäre sehr wenig

  69. Und bei einem 0:7 kann er gerne bleiben. Mir sind doch die kommenden Ergebnisse tausendmal wichtiger als irgendeine Haltung ,die ohnehin ohne Wirkung bliebe. Und nach München zum Spiel fährt man sowieso nie.

  70. Pinocchio jetzt freistellen? Blödsinn. Ausser die Mannschaft teilt mit, dass es nimmer geht. Was ich aber für unwahrscheinlich halte.

  71. Ich bin persönlich überrascht wie mich das Kovac-Gate doch mitgenommen hat. Eigentlich dachte ich mittlerweile genug Abstand zum Fußball und der Eintracht im speziellen entwickelt zu haben.
    Heute Morgen tendiere ich zur Freistellung. Das wäre die richtige Reaktion bei solch einem Vertrauensbruch.
    Aber die Frage bleibt offen, was wäre die für die Eintracht beste Entscheidung um das Spiel heute zu gewinnen.

  72. ZITAT:
    „hat Robert Kovac auch eine AK im Vertrag? Oder muss sein Ablöse erst noch frei verhandelt werden?“

    Der Reutershahn bringt erst richtig Kohle.

  73. Noch ne schöne Perle aus der Isar:

    „Kovac = Kloppo für Obdachlose“

    #bauernfreuensichaufniko

  74. @ MrBoccia

    „Siehe hierzu aber auch #16.“

    Gesehen. Bin ob dessen aber net klüger oder schlauer. Ist das jetzt gut oder schlecht?“

    Äääh, Boccia, hab grade *hüstel* ziemlich wenig Zeit… Melde mich ggfs. so gegen halb sechs nochmal…

  75. Ich bin überrascht, wie viele hier von dem FC Neureich enttäuscht sind! Die Orks sind seit vielen Jahren ein Drecksverein, der sich um nichts Gedanken macht als darum, wie man seinen eigenen Vorteil maximal in den Vordergrund bringt!

    Den Orks habe ich jede Sauerei zugetraut, um ihr Ziel zu erreichen.

    Das unser Trainer hier Komödienstadel abzieht und dem Wort Wahrheit eine neue Dimension verpasst, das hat mich mehr als enttäuscht.

    Lebbe geht weidder und ich bin froh, dass ich dieses Jahr keine Karten für München habe!

  76. @ Jan Furtok

    ZITAT:
    „Erschreckt bin ich auch von mir und was der Fußball mit einem machen kann.Ich bin glücklich verheiratet, habe Kinder , einen Enkel,Freunde,Hobbies, einen Job der mir Spaß macht ( wirklich SWA ) und seit zwei Tagen wache ich morgens auf und denke zuerst an Eintracht Frankfurt,ist das Normal ???“

    Geil, Jan, freu dich doch, dass du dir noch Ziele im Leben stecken kannst, nachdem alles andere erreicht ist!

  77. ZITAT:
    „Äääh, Boccia, hab grade *hüstel* ziemlich wenig Zeit… Melde mich ggfs. so gegen halb sechs nochmal…“

    Sorry, da bin ich verhindert, muss nach dem glorreichen Sieg nackt von Brunnen zu Brunnen springen

  78. Der Bezahlsender schreibt:

    Die Frankfurter Eintracht hat Jabez Makanda aus der U17 des 1. FC Nürnbergs verpflichtet. Wie die Nürnberger Nachrichten berichten, soll der 16-Jährige im Sommer an den Main wechseln. Der Mittelstürmer soll in Frankfurt demnach ebenfalls erst einmal den Nachwuchs verstärken. Niko Kovac soll Makanda in Gesprächen allerdings einen Platz im Profikader in Aussicht gestellt haben.

  79. Tja, der nette HERR KOVAČ ist also gar nicht nett sondern hat uns nur als WARTESAAL für einen Job bei den Yorks
    benutzt und dabei seinen Freunden nur HALBWAHRHEITEN erzählt, shit happpens, da fühlt man sich natürlich immer ein bisschen mies
    aber da hilft es im Schadensfall sehr sich so emotionslos wie möglich trotzdem auf den Erfolg für den Verein zu konzentrieren bis
    der kalte Heuchler weg ist und man die Ablöse kassieren kann.
    Dann sollte man dran denken wie effizient der Typ geliefert hat und ihn mit aller emotionalen Distanz in Ruhe genau das bis zum Ende weiter tun lassen,
    denn so erfolgsversessen wie er ist wird er das auch bis zum Ende versuchen.
    In diesem Sinne Auswärtssieg!!!

  80. Hm, mit einem Tag Abstand frage ich mich, ob gut und böse in der Geschichte von Kovacs Abgang wirklich so klar verteilt sind, wie viele annehmen.

    Ich fürchte der Anteil unseres Sportdirektors an dem Debakel erheblich. Bobic ist in der Branche gut verdrahtet. Er muss gewusst haben, was alle wussten, also auch, dass Kovac mit dem FCB verhandelt, und er wurd auch gewusst haben was der Kicker und die SZ wussten, letztere sogar in Kenntnis der genaueren Umstände, nämlich dass der Deal vor zwei Wochen fix war. Es ist ja kein Zufall, dass exakt zu diesem Zeitpunkt die Gerüchte über Kovacs Wechsel zu den Bayern förmlich explodierten.

    Ich halte es nicht für unwahrscheinlich, dass der weitere Ablauf dann folgendermaßen war:

    Bobic befürchtete, dass die Nachricht, dass Kovac geht, schädlich für die Konzentration auf den Saisonendspurt und evtl auch für Transfers, die in der Pipeline waren (Rönnow?) sein könnte, und enschied sich für eine Kommunikationsstrategie, die letztlich zum Scheitern verurteilt war und am Donnerstag krachend gescheitert ist: zu verhindern, dass die Nachricht, dass Kovac geht, an die Öffentlichkeit dringt.

    Daher musste Kovac sich vor dem Spiel gegen Hoffenheim noch einmal zur Eintracht „bekennen“, was er nur halbherzig tat und tun konnte, weil er ja wusste, dass er gehen würde. Er sah bei dem entsprechenden Interview ja auch aus, als würde er sich unwohl fühlen.

    Am Donnerstag passierte dann jedoch, was eigentlich zu erwarten war, eine der Zeitungen, die Bescheid wussten, kam mit der Nachricht heraus und das Debakel nahm seinen Lauf.
    Was konnte Kovac jetzt noch sagen? „Ja, es stimmt, was der Kicker schreibt, ich habe schon vor zwei Wochen dem FCB zugesagt, das wussten ja hier alle auch, aber Fredi hat mich gebeten zu dementieren, damit Ruhe ist“?

    Mir geht es nicht darum, Kovac zu „entschuldigen“. Aber ich fürchte, es geht viel weniger um Moral in der ganzen Geschichte als die Fanseele vermutet.

    Worum es eigentlich geht ist (Un-)Professionalität. Bobic hat mE die falsche Strategie gewählt. Anstatt zu versuchen, was unmöglich ist, mit Dementis, die nicht möglich waren, sa Kovac hätte Lügen müssen, wäre er besser vor zwei Wochen gemeinsam mit Kovac vor die Presse getreten und hätte mit ihm verkündet, dass Kovac geht, man zeitnahe einen Nachfolger präsentieren und gemeinsam mit Kovac die Saison mit voller Kraft erfolgreich zu Ende bringen wird.

    Wie gesagt, das ist alles nur meine Vermutung, aber ich fürchte Bobic hat gestern auf der PK auch das Ziel verfolgt, von seiner eigenen Verantwortung abzulenken. Mit dieser Kommunikationsstrategie wär immerhin erfolgreich.

  81. Günther Schmolz

    #82. Klingt erschreckend plausibel und liegt sehr nahe an meiner morgendlichen Nachbearbeitung.

  82. Sorry für die vielen Fehler. Lange Posts sollte man nicht auf dem Smartphone schreiben.

  83. Sehe es nach einer Nacht drüber geschlafen auch so. Im Grunde hat Bobic gestern die absolute Wahrheit gesagt, als er die Schuld bei den Bayern gesucht hat. Ob Kovac auf der PK lügt oder nicht, kann der Eintracht ja eigentlich egal sein, was den Wechsel an sich angeht, war halt eine Dummheit, die er auch alsbald als solche erkennen wird. Das Problem ist ja nur Zeitpunkt, weil auch klar ist, dass Bobic schon seit Wochen wusste, dass Kovac gehen könnte. Er hat sich ja auch schon mit Nachfolgern beschäftigt. Insofern wurde er nicht von der Tatsache überrascht, sondern nur vom Zeitpunkt und hier war offenbar seine und Kovacs Taktik, es so weit wie möglich nach hinten zu schieben, um die nun folgende Nachfolgerdebatte / Unruhe zu vermeiden. Mit anderen Worten: alle waren eingeweiht, die Bayern haben sich halt nur nicht an die Absprachen gehalten und nach dem Bekanntwerden des Halbfinal – Loses Real wohl gedacht, wir brauchen jetzt Ruhe und müssen raus mit der Nachricht. Dass sie dazu natürlich noch nicht mal die Eintracht informieren, lässt natürlich tief blicken.

  84. Nachdem ich jetzt eine Nacht drüber geschlafen habe.
    Kovac ist nur mit einem Sieg heute in Leverkusen noch zu halten.
    Er ist bei großen Teilen der Fans komplett unten durch.
    Man stelle sich mal vor die Eintracht verliert heute und anschließend in Schalke was dann im Stadion und im Umfeld los ist. Zudem ist er eine lame duck.
    Alternativ auf die Schnelle wäre Marco Pezzaiuoli parat um nochmal einen Impuls geben könnte.
    Natürlich ist ein Trainerwechsel zum jetzigen Zeitpunkt auch mit einem Risiko verbunden und kann total in die Hose gehen, aber hier muss der Verein auch einfach mal Kante zeigen.

  85. Ergebnisse abwarten. Dann ggf. das Fallbeil.

  86. @85 Be
    Die Frage ist halt: Wie realistisch ist es, dass solch eine Nachricht beim FC Bayern nicht irgendwann zu einem nicht vorhersehbaren Zeitpunkt nach außen dringt? Die Antwort ist klar: Es ist überhaupt nicht realistisch. Und das muss Bobic eigentlich wissen. Anstatt in Sachen Kommunikation das Heft das Handelns in die Hand zu nehmen als es noch möglich war, hat er sich hier dem FCB und damit der Bildzeitung ausgeliefert. Dafür haben gestern alle ihren Preis bezahlt.

  87. @82

    Sieht man ja an dem „Danke Fredi Bobic“ Thread im Forum.

    Hat er gut gemacht der Fredi. Schön die eigene Haut gerettet für den Moment.

  88. @88
    Also das von Dir so zusammengereimte Szenario ist jetzt Fakt?
    Ich frag nur…muss ja auf dem aktuellsten Stand bleiben.

  89. @88
    Wenn es denn so war! FB und BH mussten damit rechnen, dass NK zum FCB geht. Deshalb werden sie bestimmt sich schon mit Trainerkandidaten beschäftigt haben. Dass sie es tatsächlich gewusst haben, dass er geht, weiß ich nicht. Behauptungen bitte daher auch als Behauptungen schreiben, und nicht als Tatsachen.

  90. ZITAT:
    „Ergebnisse abwarten. Dann ggf. das Fallbeil.“

    Sehe ich auch so.

  91. Die #82 ist vermutlich recht nah an dem was tatsächlich geschah, koennte mir vorstellen dass Kovač Bobic gesagt hat dass er möglicherweise wechseln koennte. – er war ja auch nur 4. oder 5. Wahl, aber falls das passieren sollte wuerde man das bis zum Saisonende diskret unterm Deckel halten.
    Aber dann handelten die orks halt wie sie wollten und so war Bobic ehrlich sehr pissed über die Bayern und ein bisschen auch über Kovač, aber he, wir wissen wie immer nichts.

  92. Ok. Nach ständigem mitlesen hat sich nun anscheinend endlich die wahrscheinlichste Variante herauskristallisiert.

    Das einzige für die nächsten Wochen: Klare Kante? Fordert ihr das von den gleichen Leuten, die mit hradecky weiter bis 30.06. als Nummer eins umgegangen sind? Die Mehrheit der Spieler und Verantwortlichen sind ebenso kalt wie Kovac jetzt rüberkommt…Vielleicht sollten wir Fans so langsam ähnlich professionel werden wie die, die wir fast lieben.
    Oder halt zur Kreisliga gehen. Ausschließlich.

  93. Aha. Bobic ist jetzt der Böse. Alles klar.
    Was mich noch interessiert: hat unser Keeper schon bei den Pillen unterschrieben? Das könnte ein echter Supergau werden nachher.

  94. Jeder Club sondiert den Trainermarkt ständig, um für den Fall der Fälle gerüstet zu sein.
    Das ist normal.
    Wenn Bobic jetzt sagt, das sie gut gerüstet sind, ist das weniger der Tatsache geschuldet, das Kovac jetzt geht und man das wusste, sondern das man als verantwortungsvolle Führung eines Vereins immer vorbereitet sein sollte.
    Garantiert haben die Eintracht-Veranwortlichen 1,2 oder auch drei Kandidaten, die in der engeren Wahl sind und die man sich durch Kontakt „warmgehalten“ hat.

  95. Lasst doch den Bobic in Ruhe, der macht hier einen sehr guten Job und bei der komplizierten Gemengelage um den Kovacabgang fehlerfrei zu navigieren war doch
    so gut wie unmöglich, der hat garantiert auch bis zur letzten Sekunde gehofft dass die orks Kovač nicht wollen.

  96. Immer braucht’s Sündenböcke.

    Mich zumindest nervt eher das.

  97. ZITAT:
    „@88
    Wenn es denn so war! FB und BH mussten damit rechnen, dass NK zum FCB geht. Deshalb werden sie bestimmt sich schon mit Trainerkandidaten beschäftigt haben. Dass sie es tatsächlich gewusst haben, dass er geht, weiß ich nicht. Behauptungen bitte daher auch als Behauptungen schreiben, und nicht als Tatsachen.“

    Ähm, lesen? Ich habe in 82, worauf sich 85 bezieht explizit geschrieben, dass es sich um Vermutungen handelt.

  98. ZITAT:
    „Immer braucht’s Sündenböcke.

    Mich zumindest nervt eher das.“

    Tu nicht so, schließlich bist Du dran schuld!

  99. Ein grösserer Verein hat den Trainer eines kleineren geholt, dabei ist von einigen Leuten dilettantisch und deppert vorgegangen worden. Warten wir doch mal, wenn dieser kleinere Verein sich einen Trainer eines noch kleineren holt, ob das dann sauberer und eleganter passiert.

  100. ZITAT:
    „Anstatt in Sachen Kommunikation das Heft das Handelns in die Hand zu nehmen als es noch möglich war, hat er sich hier dem FCB und damit der Bildzeitung ausgeliefert.“

    Als es zur Einigung kam war Bobic in Dänemark. Was genau hat er da versäumt?

  101. @3

    Der verlinkte Artikel ist wie ein Spiegel der verletzten Fanseelen.
    Einfach nur traurig das Ganze.

  102. ZITAT:
    „Ok. Nach ständigem mitlesen hat sich nun anscheinend endlich die wahrscheinlichste Variante herauskristallisiert.

    Das einzige für die nächsten Wochen: Klare Kante? Fordert ihr das von den gleichen Leuten, die mit hradecky weiter bis 30.06. als Nummer eins umgegangen sind? Die Mehrheit der Spieler und Verantwortlichen sind ebenso kalt wie Kovac jetzt rüberkommt…Vielleicht sollten wir Fans so langsam ähnlich professionel werden wie die, die wir fast lieben.
    Oder halt zur Kreisliga gehen. Ausschließlich.“

    Zu Hradetzky : Man hätte ihn gern verkauft, aber er wollte lieber seinen Vertrag aussitzen und der Trainer hat ihn als Verantwortlicher aufgestellt weil auch die Leistungen von ihm bis auf die letzten Spiele im Großem-und-Ganzem gestimmt. Bobic (ich liebe ihn nicht) hat gestern richtigerweise gesagt der Verein ist wichtiger als einzelne Personen. Auch ein Grund Kante zu zeigen.

  103. Schon fast wieder lustig, was man hier liest, teilweise von Einzelnen mehrmals, in verschiedenen Variationen. Und ich kann es ja verstehen. Bin da emotional eher distanziert.

    Ein Vergleich fiel mir da noch ein: beim gehörnten Ehemann ist ja auch oft der Nebenbuhler der Bösewicht, selten die Ehefrau. Und schon gar nicht man (n) selbst….

  104. ZITAT:
    „Lasst doch den Bobic in Ruhe, der macht hier einen sehr guten Job und bei der komplizierten Gemengelage um den Kovacabgang fehlerfrei zu navigieren war doch
    so gut wie unmöglich, der hat garantiert auch bis zur letzten Sekunde gehofft dass die orks Kovač nicht wollen.“

    Hoffnung ist unprofessionell, oder?
    Irgendwie haben alle einen harten Kratzer abbekommen auf Grund der Latte, die sie sich selbst gelegt haben und medial vermittelten. Vielleicht sind es aber nur meine inneren Erwartungen, die ich aus der medialen Vermittlung der handelnden Personen gezogen habe.

  105. Wie gesagt, mir geht es nicht um Moral. Bobic ist daher auch nicht der Schuldige. Ich gabe nur Zweifel an seiner Strategie angemeldet, mit der zugegebenermaßen schweren Situation umzugehen, dass Kovac auf der Zielgeraden der Saison mitten in den Planungen für die nächste den Abflug macht. Allerdings ist es auch gut möglich, dass diese Strategie zumindest insoweit erfolgreich war, dass er noch den Rönnow-Transfer eintüten konnte, bevor die Bombe platzt.
    Daher gilt umso mehr: Wir sollten alle ein wenig wegkommen vom Denken in Gut und Böse, denn das wird dem Gandeln der Beteiligten wahrscheinlich nicht gerecht und vergiftet für den Rest der Saison nur die Atmosphäre, auch wenn das jetzt ein wenig nach Weltenbürger klingt ;-).

  106. @97

    Ob der einen guten Job macht sieht man am Ende des Tages.

  107. @99 Ähm, Du hast diese Vermutungs-Linie mit der 88 im Schreibstil verlassen. Achte darauf!

  108. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Anstatt in Sachen Kommunikation das Heft das Handelns in die Hand zu nehmen als es noch möglich war, hat er sich hier dem FCB und damit der Bildzeitung ausgeliefert.“

    Als es zur Einigung kam war Bobic in Dänemark. Was genau hat er da versäumt?“

    Die Einigung erfolgte dem Kicker und der SZ zufolge vor 14 Tagen, just als die Gerüchte um Kovacs Wechsel zu den Bayern richtig überkochten. Das muss angesichts seiner guten Vernetzung in der Branche auch Bobic gewusst haben.

  109. Mal ein Lob an den blog, wie entspannt die letzten Tage hier ablaufen. Kaum Wutausbrüche, nur wenige Beschimpfungen. Vermutlich sind alle schon zu alt, um sich richtig aufzuregen.

  110. @107 die Atmosphäre ist schon vergiftet und muss nicht mehr vergiftet werden. Kovac hat gestern Märchen erzählt, dass er in einem Telefonat innerhalb kurzer Zeit seinen Wechsel beschlossen hat. Das hat er vorher schon, machen wir uns nichts vor. Wir wissen auch als Nicht-Verantwortliche, dass es immer Gespräche vorher gibt, bevor ein solcher Wechsel zustande kommt. Also hat er gestern offensichtlich gelogen.
    Den Leuten ist es doch egal, dass er zum FC BÄH wechselt, sie finden es höchstens sehr schade. Es geht um die Art und Weise, wie er sich hier verhalten hat.
    Ich glaube nicht, dass Bobic ihm diese Schmierenkomödie diktiert hat.
    Schau dir mal die PK an, falls noch nicht geschehen. Es wird deutlich, dass Bobic auch auf Kovac angefressen ist. Bobic wurde hintergangen bzw. die Kommunikation von Kovac vs Bobic war nicht o.k.

  111. ZITAT:
    „@99 Ähm, Du hast diese Vermutungs-Linie mit der 88 im Schreibstil verlassen. Achte darauf!“

    Ähm, streng genommen sind alle Äußerungen, die wir zu den handeln Personen hier machen, Vermutungen. Denn sie beruhen allein auf deren Äußerungen in der Öffentlichkeit. Und diese sind alles andere als sichere Quellen. Kurz: Wir wissen nichts. Und ich dachte eigentlich, dass wäre hier allen auch klar. Alerdings gibt es imo durchaus Szenarien die plausibler und solche die unplausibler sind. Und das Szenario: Niko ist ein böser Lügner, und Fredi wusste bis Donnerstag von nichts, erscheint mir arg unplausibel.

  112. Günther Schmolz

    Oder so: das alles hat sich angebahnt man hat sich abgestimmt bis in München aus Gründen die Panik einsetzte – und um Fredi nicht anzuzählen, übernimmt verabredeterweise Niko die Rolle des Unsympathen. Hat er gut gemacht.

  113. ZITAT:
    „Mal ein Lob an den blog, wie entspannt die letzten Tage hier ablaufen. Kaum Wutausbrüche, nur wenige Beschimpfungen. Vermutlich sind alle schon zu alt, um sich richtig aufzuregen.“

    15:00 gehen bei mir die Pöbeleien los. Wichtig ist vor dem Fernseher.

    Füge noch: Blöde Arschlöcher da in Bayern hinzu,zum warm machen.

  114. ER IST EINE HEXE!!!!

  115. Vermutlich hat Bobic geahnt aber nicht gewusst. Mir scheint, dem hat man gestern auch in die Eier getreten, so wie der in der PK drein schaut.

  116. Ich gebe mal eine richtig steile These zur Diskussion und Betrachtung, insbesondere durch die Blog-Juristen.

    Betrifft Ausstiegsklausel.
    Bobic sagte, daß diese gilt, wenn NK zu einem europäischen Spitzenklub wechseln möchte.
    Kann europäisch auf Seiten der Eintracht implizieren, das ein Wechsel in die Bundesliga ausgeschlossen werden sollte. Und im weiteren:
    Ist der FCB überhaupt ein solcher? Eine gerichtliche Klärung würde mir hier sehr viel Freude bereiten.

    Wenn dies zutreffen würde, wäre dann die Ausstiegsklausel für diesen Wechsel nicht relevant?

    Wenn dies zutreffen würde, hätte NK gleichzeitig 2 gültige Verträge, bzw, könnte die Eintracht dann vom FCB eine frei verhandelbare Ablöse fordern?

    Auch wenn dies juristisch nicht praktikabel wäre, würde ein solcher von FB vorgetragener Standpunkt bis zur Klärung auch beim FCB für erhebliche Unruhe sorgen und deren Saisonvorbereitung und auch diese Restsaison negativ beeinflussen.

    Dieser Gedanke wurde angestossen durch die Worte von FB auf der PK, dass wir jetzt auch Trainer verkaufen und dass der FCB etwas von uns will. Im Zusammenhang,dass noch niemand vom FCB die Eintracht kontaktiert hat.

    Ich lasse mich hier gerne eines besseren belehren. Wie gesagt, es ist nur so ein Gedanke.

  117. Bobic hat vielleicht nicht definitiv gewusst, dass Kovac geht, aber geahnt hat er es schon.
    Er hat ja gesagt: “ Das trifft uns nicht unvorbereitet“. Also hat man mit Nachfolgern schon Kontakt aufgenommen.

  118. Wenn der Hexer uns auf Platz 6 oder besser verlässt, hat er seinen Job gemacht und darf anschließend seine bisher gezielt vorsichtig aufgebaute Karriere bei den Bauern riskant verzocken. Kein Ding, seine Entscheidung.

  119. @118:

    Es ist ja nix auszuschließen, aber ich würde davon ausgehen, dass dies schon klar klassifiziert ist. Namentlich oder sowas wie “Halbfinale CL“. Letzteres spricht für den Zeitpunkt.

  120. ZITAT:
    „Ich gebe mal eine richtig steile These zur Diskussion und Betrachtung, insbesondere durch die Blog-Juristen.

    Betrifft Ausstiegsklausel.
    Bobic sagte, daß diese gilt, wenn NK zu einem europäischen Spitzenklub wechseln möchte.
    Kann europäisch auf Seiten der Eintracht implizieren, das ein Wechsel in die Bundesliga ausgeschlossen werden sollte.

    Beim Kicker TV talk heißt es, die AK gelte explizit für Real, Barca oder die Orks.

  121. Ich weiss dass wir nichts wissen, aber woher wissen die das so genau?

  122. Warum ist dieser Lügner,Heuchler,Moralist usw. noch nicht entlassen ?
    Ich will diese Hackfresse hier nie mehr sehen.
    Man könnte ja denken, der wäre der Sohn von Osram.
    Verkacktes Scheiss-Drecks Bauern-Orks Gesindel..

    Jetzt gehts mir besser.
    Ne, nicht wirklich. diese grxgrumpf scheisss Hoeness Pisser.
    Genau, das sind die wirklichen kleinen Pisser…..

  123. Der FCK hat übrigens gestern den Abstieg fast perfekt gemacht.

  124. Das Geblubber von Schubkarren, Denkpausen und Spontanurteile über Fähigkeiten und Charakter von Menschen.

    Jaja…wir sind schon ein strahlendes Beispiel an Integrität und vor allem wissen wir was sich gehört, alle immer.

  125. Frontzeck wäre dann wohl frei.

  126. Muss stimmen…steht im Internet.

    Was sollen die Bayern mit irgendeinen von unseren Spielern?

    Rebic vielleicht, Wolf in ein par Jahren vielleicht. Aber Mascarell?? Ernsthaft?

    Wenn das stimmt sollte man Kovač nicht freistellen, sondern gleich Trainerlizenz und Führerschein weg und ab zum Neurologen…

  127. Wenn der Kerl jetzt noch Spieler abwerben will, hat er sich absolut disqualifiziert.
    Aber jucken wird ihn das nicht mehr.

  128. „hat er sich absolut disqualifiziert.“

    Wofür? Hier Liebling des Monats zu werden? Glaub der Zug ist eh abgefahren.

  129. ZITAT:
    „“hat er sich absolut disqualifiziert.“

    Wofür? Hier Liebling des Monats zu werden? Glaub der Zug ist eh abgefahren.“

    Anstand und Respekt. Werte die einigen scheinbar doch noch wichtig sind. Was toll ist.

  130. „Anstand und Respekt.“

    Sind zwei Dinge mit denen man selbst behandelt werden will. Die man aber auch selbst beibehalten kann. Auch Leuten gegenüber die Fehler machen.

  131. Wenn RM die Rückkaufoption zieht, ist es doch legitim, wenn die Bayern Mascarel kaufen wollen.
    Es gibt genug Gründe Kovac freizustellen, dieser Transfer gehört nicht dazu.

    Denn dann – langsam – erkenne ich den Höneß-Plan dahinter: Downsizing des FCB – damit die Liga wieder attraktiver wird – also mehr TV Kohle kommt!
    … mit C-Trainer Kovac und dauerverletzen Eintracht-Kickern.

    Yes! DANKE, ULLI!

  132. Mascarpone geht doch sowieso, Frage ist halt nur wohin. Mir ist egal, ob der künftig für Bayern, Stoke oder Malaga aufläuft.

  133. ZITAT:
    „“Anstand und Respekt.“

    Sind zwei Dinge mit denen man selbst behandelt werden will. Die man aber auch selbst beibehalten kann. Auch Leuten gegenüber die Fehler machen.“

    Klar. Wenn diese bereit sind ihre Fehler zuzugeben.

  134. Höneß-Plan: Downsizing des FCB
    Tipp an Bayern:
    Regäsel und Dadashov – zwei begnadete Talente – sind frei auf dem Markt, wie man hört.
    Schnell holen!

  135. „Klar. Wenn diese bereit sind ihre Fehler zuzugeben.“

    Das kann man so sehen. Man kann aber auch die Kurve kriegen und drüber stehen bevor das ganze ins würdelose abgleitet.

  136. Komisch. In zwei Stunden ist ein wichtiges Spiel, eine Ausgangslage die mich normalerweise nicht mehr klar denken lässt und ich habe null Bock drauf und werde es mir auch nicht ansehen. Obwohl die Mannschaft ja nix dafür kann. Trotzdem nimmt mir das was die letzten beiden Tage passiert ist die Lust auf Fußball.

  137. ZITAT:
    „Mascarpone geht doch sowieso, Frage ist halt nur wohin. Mir ist egal, ob der künftig für Bayern, Stoke oder Malaga aufläuft.“

    Wäre grad im Bayerforum auf TM.de, den Macarel wollen die dort nicht.
    Heiß diskutiert werden: Rebic, Jovic UND unser Prince!!!

  138. Ich lebe ab jetzt nach dem Kovace Prinzip: ich werde dieses Wochenende nichts alkoholisches trinken – Stand jetzt.

  139. ZITAT:
    „Ich lebe ab jetzt nach dem Kovace Prinzip: ich werde dieses Wochenende nichts alkoholisches trinken – Stand jetzt.“

    Aber dann kommt eine Dynamik auf, die du so auch noch nicht erlebt hast.

  140. Überhaupt, ganz witzig das TM-Bayern-Forum …
    Erster Eintrag im neuen Kovac Thread:
    „Willkommen, Niko. Unsere Bank kennst du ja schon“ LOL
    Weiterer Tenor: Was soll er schon kaputt machen, selbst Neuruer würde mit unserem Kader Meister.
    Ja mei, Humor hamse scho, die Bazis!

  141. ZITAT:
    „Aber dann kommt eine Dynamik auf, die du so auch noch nicht erlebt hast.“

    Hihi…

  142. ZITAT:
    „…Ich lasse mich hier gerne eines besseren belehren. Wie gesagt, es ist nur so ein Gedanke.“

    Irgendwo habe ich gelesen, dass die in Frage kommenden Clubs explizit im Vertrag standen. Von daher…

  143. Umbruch der fünfunddrölfzigste.

    Mann, was freue ich mich auf die neue Saisong.

  144. @DPhil
    Bedankt für Deine Ausführungen, ich fand sie sehr interessant und finde eigene Gedanken wieder.
    Nicht um Kovac zu entlasten, aber Bobic ist für mich nicht plötzlich der aufrechte Streiter, weil er jetzt mal gegen die Bayern gefeuert hat. Man wird sich beim nächsten Liga-Familientreffen natürlich wieder lächelnd die Hand schütteln und alles ist supi.
    Klar war er angefressen, nehme ich ihn ab. Aber er weiß eben auch, wie wir Fans funktionieren und gegen die Bayern geht immer. Ist ja auch immer berechtigt :-)
    Schätze mal auch bei Bobic werden wir früher oder später sehen: Auch nicht anders als der Rest. Bis dahin kann man sich ja freuen – da ist nichts verkehrt dran, nur sollten wir später nicht enttäuscht sein.

  145. #145 Danke.

    Schade

  146. Hui hier sind ja Experten am Werk.
    ….die Sonne scheint in Leverkusen und wenn nichts bedeutendes dazwischen kommt bin ich um 17h30 hackedicht. 😁😀😂

  147. Ich verdrücke gerade eine kleine Träne für das Nagelsmännchen, dass von dieser Nachricht gestern, wahrscheinlich genauso enttäuscht ist, wie wir alle hier. Es hätte doch so schön sein können mit dem Haus in München und der roten Jacke…….stattdessen muss man nun weiter in diesem Kuhdorf den Fussball neu erfinden. Die Welt kann so ungerecht sein.

  148. Wenigstens einer.

    Dachte schon, um 17:30 wären alle schlagartig ernüchtert.

  149. ZITAT:
    „…. Die Welt kann so ungerecht sein.“

    Ausstiegsklausel im Sommer 2019… Wissta Bescheid.

  150. ZITAT:
    „Ich verdrücke gerade eine kleine Träne für das Nagelsmännchen, dass von dieser Nachricht gestern, wahrscheinlich genauso enttäuscht ist, wie wir alle hier. Es hätte doch so schön sein können mit dem Haus in München und der roten Jacke…….stattdessen muss man nun weiter in diesem Kuhdorf den Fussball neu erfinden. Die Welt kann so ungerecht sein.“

    Wär das einer für uns?

  151. ZITAT:

    Beim Kicker TV talk heißt es, die AK gelte explizit für Real, Barca oder die Orks.“

    Deswegen hat der pfiffige Fredi die AK auch so unglaublich hoch angesetzt. War ja klar, dass gerade diese Clubs nicht mehr zahlen würden.

    Mich würde interessieren:

    1. Hat der FCBäh-Vertrag von NK auch eine AK? Wenn ja, wie hoch?
    2. Wieviel wäre der FCBäh bereit gewesen, Ablöse für Kloppo an Liverpool zu zahlen?

    Wir wissens natürlich nicht, aber ein Nachdenken darüber lässt die 2,2 Mio. in einem anderen Licht erscheinen. Einige wie der WA sehen das anders, aber man wird ja wohl noch mal verschiedener Meinung sein dürfen. Für mich bleibt die Höhe der AK und der Zeitrahmen, in der sie gezogen werden konnte, der eigentliche Skandal.

  152. Muss ja weiter gehen, mit denen:

    Lukas Hradecky (1)
    David Abraham (19)
    Jetro Willems (15)
    Danny da Costa (24)
    Simon Falette (3)
    Makoto Hasebe (20)
    Kevin-Prince Boateng (17)
    Marco Fabian (10)
    Jonathan de Guzman (6)
    Gelson Fernandes (5)
    Marius Wolf (27)

  153. Bank: Jan Zimmermann (37), Marco Russ (23), Timothy Chandler (22), Mijat Gacinovic (11), Aymane Barkok (28), Luka Jovic (8), Sebastien Haller (9)

  154. ZITAT:
    „Abwehrschlacht“

    Genau wie gestern bei der PK

  155. Geil. Ohne Stürmer.

  156. Wir kontern die im eigenen Stadion aus. Freu mich.

  157. Warum Chandler nicht mehr spielt muss man nicht verstehen. Der hatte gefühlt eine schlechte Halbzeit.

  158. Prince im Sturm?

  159. Irritierend die Aufstellung…

  160. Frage, wie er’s taktisch ausrichtet

  161. Stand jetzt, falls nichts dazwischen kommt, habe ich keinen Zweifel, dass das nix wird.

  162. Bevor Willems oder da Costa kein kackspiel abliefern oder platt sind ists schwer vermittelbar warum ausgerechnet Chandler von Anfang an spielen sollte. Fand seine letzten Auftritte eher nicht so prall.

  163. Jo,Catenaccio, nicht unbedingt verkehrt wenn alle Offensiven mit Qualität angeschlagen auf der Bank Sitze.
    Auf gets SGE Crunchtime, Alles ins Spiel hauen, kämpfen und siegen!!!

  164. Alle Stürmer angeschlagen und Hrgota trotzdem nicht im Kader…

    Ist der überhaupt noch hier angestellt?

  165. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Endlich mal wieder mit guten Gewissen auf dem Trainer schimpfen.

  166. ZITAT:
    „Alle Stürmer angeschlagen und Hrgota trotzdem nicht im Kader…

    Ist der überhaupt noch hier angestellt?“

    Per AK zu Bayern, morgen gibt’s ne PK dazu

  167. Also ich sach ma vercoached! Ach das Spiel hat noch gar nicht angefangen?
    Trotzdem!

  168. NK jetzt im Sky-Interview.

  169. „Komisch. In zwei Stunden ist ein wichtiges Spiel, eine Ausgangslage die mich normalerweise nicht mehr klar denken lässt und ich habe null Bock drauf und werde es mir auch nicht ansehen. Obwohl die Mannschaft ja nix dafür kann. Trotzdem nimmt mir das was die letzten beiden Tage passiert ist die Lust auf Fußball.“

    Geht mir ähnlich. Man fühlt sich wie in einem schlechten Film.

  170. ZITAT:
    „Warum Chandler nicht mehr spielt muss man nicht verstehen. Der hatte gefühlt eine schlechte Halbzeit.“

    Den schont Kovac. Soll ja schliesslich gesund mit nach München wechseln.

  171. ZITAT:
    „NK jetzt im Sky-Interview.“

    Mich interessieren nur die Fragen.

  172. Was ne kack Aufstellung.

  173. Am Ende des Tages. Endlich.

  174. Bobic hat viel geredet und nichts gesagt

  175. Attila, der Katastrophenprophet. Ermüdend.

  176. Aber „Verhältnis zu Kovac ist getrübt“ könnte man durchaus als „Diesen kroatischen Arsch soll der Blitz beim Scheissen treffen“ interpretieren

  177. ZITAT:
    „Aber „Verhältnis zu Kovac ist getrübt“ könnte man durchaus als „Diesen kroatischen Arsch soll der Blitz beim Scheissen treffen“ interpretieren“

    Korrekt.

  178. Lothar M. Wünscht Fredi alles Gute,Na klar.

  179. Da hat einer seins in trockenen Tüchern.

  180. Die Fragen zum Verhältnis FB zu NK hat FB nicht beantwortet.

  181. ZITAT:
    „Die Fragen zum Verhältnis FB zu NK hat FB nicht beantwortet.“

    Doch, hat er

  182. Damit lässt sich FB die Option der Freisstellung offen.
    Die Ergebnisse werden es richten.

  183. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die Fragen zum Verhältnis FB zu NK hat FB nicht beantwortet.“

    Doch, hat er“

    Aber so was von.

  184. #168 Inwiefern?

  185. Ich geh mich jetzt vorm TV ärgern.

    Zum Wohle allerseits.

  186. In wiefern was? Er hier angestellt ist? Ich dachte ja zum Fußballspielen.

  187. Wenn Niko Reutershahn mitnehmen will, kann man ja nochmal über die Ablöse verhandeln ;). Ich vermute, dass der keine Klausel für die Bayern hat.

  188. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Aber „Verhältnis zu Kovac ist getrübt“ könnte man durchaus als „Diesen kroatischen Arsch soll der Blitz beim Scheissen treffen“ interpretieren“

    Korrekt.“

    Das trifft’s glaub ich auch ganz gut.

  189. ZITAT:
    „Stand jetzt, falls nichts dazwischen kommt, habe ich keinen Zweifel, dass das nix wird.“

    Dito.

    Die überwiegende Mehrheit der Tipper übrigens auch.

  190. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Stand jetzt, falls nichts dazwischen kommt, habe ich keinen Zweifel, dass das nix wird.“

    Dito.

    Die überwiegende Mehrheit der Tipper übrigens auch.“

    Hab vergessen zu tippen. Tippe 3:0.

  191. ZITAT:
    „Attila, der Katastrophenprophet. Ermüdend.“

    Was ist an dem Witzchen denn so schlimm? Da Costa auf rechts hat die letzten 3 Spiele recht schwach gespielt. Das war mal Chandlers Stammplatz, wenn ich nicht irre.

  192. Jetzt geht’s los.
    Viel Glück Adler.

  193. Für Leute wie Stendera und Hrgota könnte ja vielleicht eine bessere Zeit anbrechen in Zukunft…;-)

  194. ZITAT:
    „Im Forum hat jemand exakt meine Gedanken Stimmung aufgeschrieben und auch noch schön herausgearbeitet, wie Kovac sich selbst der Lüge überführt: *klick*

    Danke ZEN, danke Alibambo: dem ist GARNICHTS hinzuzufügen !!!

    Fühle mich wie mit einem Monster-Kater. Zu besoffen von NK …

  195. Das seh ich wie der Erwin, aber jetzt hab ich erstmal die erste Flasche Äppler uffgemacht.
    Freitag der 13. sollte vorbei sein.
    Let`s go Eintracht, let`sgo!!!

  196. ZITAT:
    „Aber „Verhältnis zu Kovac ist getrübt“ könnte man durchaus als „Diesen kroatischen Arsch soll der Blitz beim Scheissen treffen“ interpretieren“

    Der Fredi hat im Interview gesagt, dass das Verhältnis zu Kovac getrübt ist? Noch etwas?

  197. Sieht gut aus bis jetzt, finde ich. LEV noch verwirrt.

  198. Bobic macht weiterhin einen sehr verärgerten Eindruck. Spricht aus meiner Sicht dafür, dass er getäuscht wurde. Denn, zur #82: Was, wenn Bobic vor zwei Wochen Kovac gefragt und keine ehrliche Antwort erhalten hat?

  199. Brych lässt viel durchgehen heute.

  200. Törchen

  201. Schaut Falsetto mal wieder nur dumm zu.

  202. Vercoached

  203. Falette zu passiv.

  204. WasseGurketor

  205. Beeindruckende Passivität beim Gegentor.

  206. Stand jetzt ist alles wie erwartet. Hoffenheim führt, wir liegen zurück und spielen gelangweilt mäßig. Platz 9 ist auch schön.

  207. Törchen…

  208. Die Spinne soll gleich in Leverkusen beiben … der wirkt ja völlig daneben…

  209. Klassetor. GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL. &c.

  210. Jovic raus, Falette gleich mit
    Ich schreib Kovac und Jovic kommt dabei raus.
    WAS SOLL DAS ?

  211. Ist voll aufgegangen die Defensiv-Taktik

  212. Günther Schmolz

    Mariachi-Band nach vorne!

  213. Effing B****, take that!

  214. Törchen.

  215. Fabian!!

  216. So gut begonnen, zum Glück ham mer nächstes Jahr nen neuen TOOOORwart !!

  217. Hat Wolf AK?
    Ich frage für einen Manager.

  218. Das was ihr hier abzieht ist teilweise echt ungerecht der Mannschaft gegenüber…maulender Haufen…

  219. Ist Fabian eigentlich Unsichbar?
    Unglaublich das da kein Leverkusener mitgeht…:-)

  220. Lange spielt der nicht mehr hier.

  221. Dem 3:1-Auswärtssieg steht nun nichts mehr im Wege.

  222. Ich sag es jetzt einfach mal: bye,bye HSV.

  223. De Guzman wieder mit echt guter Leistung.

  224. Kann der Matthäus mal das Maul halten?

  225. Bei sky faselt Loddar. Kotz. Vielleicht hat er ja mal wieder was gehört zu meinen …

  226. Günther Schmolz

    Echt nicer Kick, btw.

  227. @229
    Ich fühl mich angesprochen.
    Du hast ja recht.

  228. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „Kann der Matthäus mal das Maul halten?“

    Man darf ihn halt nichts fragen…

  229. lukash. direkt und unbedrängt ins aus … oh mann

  230. Uli Stein, genau das hab ich auch gedacht, warum darf der immer bei unsern Spielen rumlabern?

  231. ZITAT:
    „Kann der Matthäus mal das Maul halten?“

    Der braucht doch auch ne Aufgabe…

  232. Der Finne ist nicht richtig dabei.

  233. Wie schlecht ist eigentlich Jan Zimmermann? Wäre mal eine Alternative

  234. Günther Schmolz

    Oh der Coach und der Leader haben Gesprächsbedarf

  235. Mein erster Eindruck: Entgegen meiner Befürchtung lässt sich die Mannschaft keineswegs hängen.

  236. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „Mein erster Eindruck: Entgegen meiner Befürchtung lässt sich die Mannschaft keineswegs hängen.“

    Die wollen halt alle mit…

  237. ZITAT:
    „Wäre mal eine Alternative“

    Nein.

  238. Was für blinde Schieris.

  239. ZITAT:
    „Mein erster Eindruck: Entgegen meiner Befürchtung lässt sich die Mannschaft keineswegs hängen.“

    Man will halt a) in die CL und b) sich dem neuen Trainer schon mal präsentieren

  240. Brach der Depp ….

  241. Die machen das heute ziemlich gut insgesamt. In der 2. Hz dann noch einen Stürmer rein und gut isses.

  242. Brych pfeift wieder einen Scheiss.

  243. Günther Schmolz

    Als Trainer hätte ich Bock auf so ne Truppe.

  244. ZITAT:
    „In der 2. Hz dann noch einen Stürmer rein und gut isses.“

    Ich wüsste im Moment aber nicht, wen man rausnehmen sollte.

  245. Der Brych mag uns nicht…

  246. Brych der Depp natürlich

  247. ZITAT:
    „Brych pfeift wieder einen Scheiss.“

    Er lässt viel laufen.

  248. Wettbewerbsfähigkeit. Stand jetzt.

  249. ZITAT:
    „ZITAT:
    „In der 2. Hz dann noch einen Stürmer rein und gut isses.“

    Ich wüsste im Moment aber nicht, wen man rausnehmen sollte.“

    Prince.

  250. Jetro, meine Güte

  251. Dr. Brych pfeift heute nicht immer für uns.

  252. Ich habe mir ja die Schiefsrichterneckerei ein bisschen abgewöhnt, aber das „Durchgehenlassen“, das am Anfang O.K. war, weil auf beiden Seiten, wird mir jetzt ein bisschen zu LEVlastig.

  253. Ungern schimpfe ich auf den Schiri, aber schon die Karte für da Costa war albern..

    Und Havertz checkt Willems weg. Da Costa muss sich im Gesicht herum fummeln lassen….keine Linie, der Doktor.

  254. Günther Schmolz

    Pumpen die schon?

  255. ZITAT:
    „Ungern schimpfe ich auf den Schiri, aber schon die Karte für da Costa war albern..
    Und Havertz checkt Willems weg. Da Costa muss sich im Gesicht herum fummeln lassen….keine Linie, der Doktor.“

    Aber der sky Vogel hält das auch nach der sechsten Zeitlupe „im Rahmen“ …

  256. ZITAT:
    „Pumpen die schon?“

    Quatsch.

  257. Fabian wirkt angeschlagen.

  258. war das jetzt die gute Halbzeit?

  259. Das war zumindest nicht schlecht.

  260. ZITAT:
    „Ungern schimpfe ich auf den Schiri, aber schon die Karte für da Costa war albern..

    Und Havertz checkt Willems weg. Da Costa muss sich im Gesicht herum fummeln lassen….keine Linie, der Doktor.“

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ungern schimpfe ich auf den Schiri, aber schon die Karte für da Costa war albern..
    Und Havertz checkt Willems weg. Da Costa muss sich im Gesicht herum fummeln lassen….keine Linie, der Doktor.“

    Aber der sky Vogel hält das auch nach der sechsten Zeitlupe „im Rahmen“ …“

    Wenn er soviel durchgehen lässt, darf er dafür kein für DC Gelb geben.

  261. ZITAT:
    „Das war zumindest nicht schlecht.“

    Ja, und es wäre noch besser, wenn wir auch etwas mitnehmen würden.

  262. Jetzt bitte jovic für Prince. Oder Prince nach hinten und Fabian raus. Aber der Jovic macht heute eins.

  263. Natürlich ist das kein Chancen Feuerwerk, was bei uns rauskommt. Aber insgesamt finde ich persönlich das im Großteil der Rückrunde schon sehr ansehnlich was die unseren spielen.
    Die Leverkusener haben natürlich noch mehr Qualität. Aber das ist, ähnlich wie letzte Woche, schon ein ganz ordentliches Fußballspiel.

  264. mich irritieren die bisherigen Kommentare. Jeder sollte sich selbst einmal hinterfragen, wenn er ein Angebot von Skoda oder Mercedes erhält, welches er wohl annehmen würde. Also muss man auch Verständnis für Kovac aufbringen.
    Was mich aber besonders stört, ist, dass nicht ein einziges Wort des Dankes für die geleistete Arbeit ausgesprochen wurde. Ohne Kovac würde sich die Eintracht doch wohl wieder mit Hannover um den 13. Tabellenplatz streiten.
    Mir fehlt hier der Respekt gegenüber dem Trainer!!!

  265. Ich fürchte die zweite Halbzeit… .

  266. Die Mannschaft ist kollektiv zum Trainer gelaufen nach dem Ausgleich. Wolle die alle mit nach München?

  267. Absolut auf Augenhöhe. Wäre halt schön cool, wenn wir eines dieser Duelle auf Augenhöhe auch mal gewinnen würden. Gerade heute.

  268. ZITAT:
    „Die Mannschaft ist kollektiv zum Trainer gelaufen nach dem Ausgleich. Wolle die alle mit nach München?“

    Fabian ist zu Fitnesstrainer Klaus Luisser gelaufen. Die annern halt hinterher.

  269. ZITAT:
    „Die Mannschaft ist kollektiv zum Trainer gelaufen nach dem Ausgleich. Wolle die alle mit nach München?“

    Nee Uwe, sah man gerade nochmal ganz deutlich, die sind zur Bank gelaufen. Straight an NK vorbei. Die Mannschaft feiert sich und nicht den Trainer das ist in dem Zusammenhang eine gute Botschaft …

  270. Dieser dämliche Retsos hat die Hände nur im Gesicht.

  271. ZITAT:
    „Mir fehlt hier der Respekt gegenüber dem Trainer!!!“
    Mir fehlt der Respekt des Trainers gegenüber uns Fans, „ich habe am Donnerstag das 1. Mal mit Bayern gesprochen“ – Pinnochiio lässt grüssen

  272. Dämlich ist der Sky-Kommentator auch.

  273. Das war auch keine Gelbe gegen Guzman.

  274. ZITAT:
    „ich habe am Donnerstag das 1. Mal mit Bayern gesprochen“ – Pinnochiio lässt grüssen“
    Hat er das gesagt? Meines Wissens nicht.

  275. Spielt die Spinne eigentlich noch mit?

  276. Puh, seit der Halbzeit kommt von uns gar nichts mehr.

  277. Mit dem Pressing kommen sie nicht klar, woll?

  278. Wird eng ….

  279. Prince muss raus. Platt.

  280. Och Leute, da geht ja gar nix mehr

  281. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ich habe am Donnerstag das 1. Mal mit Bayern gesprochen“ – Pinnochiio lässt grüssen“
    Hat er das gesagt? Meines Wissens nicht.“
    Nein, er hat gesagt, er hatte vorher keinen Kontakt zu den Bayern gehabt.

  282. @291
    Sehr eng.

  283. Herrgott, Hasebe

  284. Dieser Sky-Schwätzer nervt!

  285. ZITAT:
    „Hat er das gesagt? Meines Wissens nicht.“

    Hat er so nicht gesagt, stimmt. Er sagte, am Donnerstag sei das Angebot gekommen.

    Aber egal, ich will, dass die Mannschaft heute gewinnt und fiebere mit.

  286. Man kann nicht gerade sagen, das die Mannschaft Fabian sucht

  287. Darf der Willems nicht nach vorne oder will er nicht?

  288. Es steht 1:1. Prince raus. Stand jetzt.

  289. Günther Schmolz

    kein Kontakt von Prinz und Kovac beim Wechsel?

  290. Hopp, Helmut, hopp!

  291. Oh mann zum Glück ist Volland nicht so ein Hinfällig…

  292. ZITAT:
    „mich irritieren die bisherigen Kommentare. Jeder sollte sich selbst einmal hinterfragen, wenn er ein Angebot von Skoda oder Mercedes erhält, welches er wohl annehmen würde. Also muss man auch Verständnis für Kovac aufbringen.
    Was mich aber besonders stört, ist, dass nicht ein einziges Wort des Dankes für die geleistete Arbeit ausgesprochen wurde. Ohne Kovac würde sich die Eintracht doch wohl wieder mit Hannover um den 13. Tabellenplatz streiten.
    Mir fehlt hier der Respekt gegenüber dem Trainer!!!“

    Barvo!

  293. ZITAT:
    „kein Kontakt von Prinz und Kovac beim Wechsel?“

    Sah ich auch so.

  294. ZITAT:
    „kein Kontakt von Prinz und Kovac beim Wechsel?“

    Hab ich mich auch gerade gefragt.

  295. … Hinfaller

  296. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „kein Kontakt von Prinz und Kovac beim Wechsel?“

    Hab ich mich auch gerade gefragt.“

    würde mehr sagen als jedes Interview

  297. ZITAT:
    „würde mehr sagen als jedes Interview“

    Wäre gar nicht mal schlecht. Dann hätte die Mannschaft einen Leader und der würde dafür sorgen, dass sie weiter alles raus hauen.

    #Trotzreaktion

  298. Ziemlich platt und passiv alle im Moment.

  299. So ganz ohne Entlastung wird’s eng …

  300. Günther Schmolz

    der angehende Spielertrainer – für Boateng eine Perspektive in seinem Alter, mit einer Mannschaft die er kennt. und die ihn kennt und respektiert..

  301. Köln wieder hinten … 1:2

  302. Ist Jovic verletzt ?

  303. Willems, wie immer, nach 60 Minuten platt. Ob der jemals Luft für mehr haben wird?

  304. Günther Schmolz

    so schlecht ist Leverkusen gar nicht.

  305. Frage der Zeit nur noch…

  306. Törchen!

  307. 2. Hälfte gefällt mir nicht, nach vorne geht so gut wie nichts mehr
    Und jetzt ist er drin.,

  308. hat ja lang genug gedauert.

  309. ZITAT:
    „Frage der Zeit nur noch…“

    Jepp :(

  310. Vor allem zu wenig / kaum etwas nach Vorne. EF zu offensiv.

  311. Zwangsläufig. Absehbar seit 15 min.

  312. Kurze Frage der Zeit gewesen…

  313. Zum wievielten mal hebt DaCosta eigentlich schon das Abseits auf ?

  314. Günther Schmolz

    Prinz fehlt… müsste jetzt CR7-EM-Style an der Seitenline übernehmen…

  315. Was ist denn mit Timmi los? Nach 10m abreißen lassen ohne besonders schnell gewesen zu sein….

  316. Souverän verloren. Schade aber auch.

  317. Jetzt bräuchten wir schon sehr viel Glück. Aber noch ist es nicht vorbei.

  318. Ich verstehe das nicht.
    So holt man doch in Lev. keinen Punkt.

  319. Mann, Chandler…

  320. Wenn man nur hinten drin steht, schießt eine starke Mannschaft wie Leverkusen zwangsläufig ein Tor

  321. Sie werden doch dieses Mal nicht schon wieder Europa verkacken …

  322. Da Costa hat wieder gepennt, er guckt einfach zu und hebt Abseits auf.

  323. Was ein Kick in der 2. HZ. Stand jetzt 1 Punkt aus den letzten 3 Spielen. Gemütlich auf 8 austrudeln. Da kann Kovac auch jetzt schon am Kader für Bayern feilen.

  324. ZITAT:
    „Willems, wie immer, nach 60 Minuten platt. Ob der jemals Luft für mehr haben wird?“

    ZITAT:
    „Zum wievielten mal hebt DaCosta eigentlich schon das Abseits auf ?“

    Ich liebe ja unbewiesene Verallgemeinerungen.

  325. Günther Schmolz

    Hradecky pennt.

  326. Trümmerhaufen

  327. Die sind zu schnell für uns

  328. Das war’s dann wohl, Sportkameraden.

  329. Raus Raus Raus Raus Raus

  330. 1. HZ war wohl die bessere.

  331. Winter is coming…

  332. Dann kann ich ja losgehen. Muss noch miit den Kindern in die in der Arroganz-Arena gegen Kackbach…

    *würg*

  333. Over and out.

    Wenn sie jetzt noch abgeschlachtet werden, fliegt Kovac morgen raus.

  334. Dieser Volland, der war ja auch schon mal fast bei uns…

  335. und wieder durch die Mitte …

  336. Wollte Kovac nicht diese vielen Auswärtsgegentore abstellen?

    Morgen dann Platz 7. Ich kotze.

  337. Die 5. Auswärtsniederlage hintereinander. Sauber.

  338. Jetzt hat sich das mit der CL erledigt. EL will ich nicht. Bitte auf Platz 8 austrudeln.

  339. Die Pillen sind strukturell besser.

  340. Günther Schmolz

    was hat das mit Kovac zu tun, die Tranigkeit nach Ballverlust im Mittelfeld, die kennen wir doch noch aus rosigeren Zeiten

  341. Tja, langsam geht es darum, Platz 7 zu halten.

  342. Die taktische Umstellung auf Vierkette hat sich gelohnt

  343. Da braucht es kein Kovac raus. Die Leverkusener sind einfach besser. Auch wenn man sich ne Halbzeit sehr tapfer gewehrt hat.

  344. Platz 7 wäre der Horror. Neuer Trainer und dann statt Vorbereitung Aserbaidschan

  345. Rettet mir den Tag: Die Adler-Fans singen Die Toten Hosen „Bayern“ – super klasse!

  346. Warum ist die Mannschaft, die in der Hinrunde noch so fit war, in der Rückrunde nach 70 Minuten grundsätzlich platt? War letztes Jahr dasselbe…

  347. Dem Tonassistenten der uns gerade Den Loddar erspart hat sollten wir ein Bier ausgeben!

  348. Mittwoch Abend ist die Saison dann vorbei.

  349. Wir haben die doch machen lassen, warum keine Gesunde Härte ?

  350. diaspora | hanauer im exil

    ZITAT:
    „Jetzt hat sich das mit der CL erledigt. EL will ich nicht. Bitte auf Platz 8 austrudeln.“

    sind wir hier jetzt bei der damenwahl?
    es kommt, wie es kommt. gleichwohl wird es der achte werden, nicht als frommen wunsch, sondern weil es wahrlich nicht reicht.

  351. ZITAT:
    „Wir haben die doch machen lassen, warum keine Gesunde Härte ?“

    Damit sie sich die Gelben jetzt mit sinnlosen Foul abholen können..

  352. ZITAT:
    „Platz 7 wäre der Horror. Neuer Trainer und dann statt Vorbereitung Aserbaidschan“

    Richtig. Wenn es ein Trainer mit Philosophie ist, die der Mannschaft erst beigebracht werden muss, dann wird diese Doppelbelastung zu einem großen Problem.

    Allerdings halte ich Platz 8 für realistischer… Dann hat Stuttgart das Problem.

  353. Auswärts in der Rückrunde ein Desaster.

  354. ZITAT:
    „Richtig. Wenn es ein Trainer mit Philosophie ist, die der Mannschaft erst beigebracht werden muss, dann wird diese Doppelbelastung zu einem großen Problem.“

    Vielleicht schafft es dieses Management ja mal, einen Trainer zu verpflichten, der die bisherige Spielphilosophie fortführt.

  355. Ist trotzdem eine sehr gute Saison. Man muss jetzt nicht alles kaputtmeckern

  356. Brunos Gesichtausdruck spricht Bände.

  357. ZITAT:
    „Mittwoch Abend ist die Saison dann vorbei.“

    Sehe ich leider auch so. So schnell geht es dahin mit der Euphorie. Danke, Kovac.

  358. ZITAT:
    „Die taktische Umstellung auf Vierkette hat sich gelohnt“

    Immer dasselbe. Sobald Hasebe aus der Kette nach vorne gezogen wird, geht es schief. Das müsste doch sogar Kovac inzwischen gelernt haben.

  359. @368
    Hart aber fair meinte ich natürlich.

  360. Günther Schmolz

    In der Logik des Sky Fuzzis spielen wir grade gegen den nächsten CL Gewinner.

  361. Danke Herr Kovac. Und jetzt?

  362. Bei Platz 8 wäre die Saison für’n Arsch. Da ist es dann egal, ob Platz 8, 11 oder 13.

    So, Kovac dann bitte raus. Einfach, weil ich sauer bin.

  363. Falette sieht bei fast allen Toren dämlich aus.

  364. Aufgabe.

  365. Günther Schmolz

    Lahm im Kopf, lahm in den Beinen, an der Causa Kovac liegt das nicht

  366. @376
    Das hat der noch nie verstanden.
    Das ist nicht der einzige taktische Fehler heute.

  367. Packung, wir werden lachender 8ter. Scheißendreck.

  368. Auf die Interviews bin ich gespannt

  369. ZITAT:
    „Falette sieht bei fast allen Toren dämlich aus.“

    Das nächste mal isser wenigstens nicht mehr dabei…

  370. ZITAT:
    „Lahm im Kopf, lahm in den Beinen, an der Causa Kovac liegt das nicht“

    Da wäre ich mir nicht sicher. Mal gespannt, ob sich der Prince nach dem Spiel äußert.

  371. Herrlich stellt taktisch um, Kovac will nachziehen und versemmelt grandios. Bayern kann sich auf einen Taktikfuchs freuen.

  372. Das Ende. Dazke Niko. Die Stadt und der Verein lag dir zu Füßen. Nun als Fußabtreter benutzt. So geht Bayern.

  373. Günther Schmolz

    Aus der zweiten Halbzeit gibts nicht viel auf das man bauen könnte. von einer taktischen Umstellung 45 Minuten vor Rätsel gestellt?

  374. ZITAT:
    „Lahm im Kopf, lahm in den Beinen, an der Causa Kovac liegt das nicht“

    Naja, auf den taktischen Halbzeitwechsel wußte er keine Antwort… keinen Plan B

  375. Ist jetzt auch klar, warum die Bayern das am Donnerstag noch geklärt haben wollten: Damit sie einen Trainer verpflichten, der mit seinem Team in „CL-Reichweite“ ist und potenzieller Pokalfinalist…. Das wäre nächsten Donnerstag natürlich schwieriger gewesen ;-)

  376. Ich hätte gern den Prince jetzt im Interview

  377. Also Nurleser muss ich mal eine Frage in den Raum werfen: Bin ich der Einzige, der findet, dass Da Costa defensiv eine Katastrophe ist und uns regelmäßig Gegentore einbrokt?

    Vorm 4:1 Ballverlust, vorm 2:1 abseits aufgehoben. Und auch sonst wirkt er gedanklich zumeist zu langsam.

  378. Frankfurt ist nicht Köln.

  379. Wird schwierig am Mittwoch

  380. Holt mir den Bruno vors Mikro

  381. ZITAT:
    „Ich hätte gern den Prince jetzt im Interview“

    Ich hätte gern zwei gute Halbzeiten in einem Spiel.

  382. Wenn wir 8. werden, hätte Kovac ungefähr das erreicht, was Funkel, Skibbe und Schaaf in ihren besten Saisons auch erreicht haben.

  383. Wer glaubt noch ans final da ist mein Glaube weit weg davon nach der Halbzeit und den Umständen

  384. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lahm im Kopf, lahm in den Beinen, an der Causa Kovac liegt das nicht“

    Naja, auf den taktischen Halbzeitwechsel wußte er keine Antwort… keinen Plan B“

    nicht mal C, aber hätte er den letzte Woche gehabt?

  385. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Katasrophe in der zweiten Halbzeit. Niemand einen Schritt mehr gemacht, als man musste. Mit der Runternahme von Boatengwurde kapituliert.

    BIn extrem angepisst.

  386. Der Prince wird nichts negatives sagen.

  387. Taktisch verkackt ! Die Umstellungen in der 2. Halbzeit haben aus der Abwehr einen Schweizer Käse gemacht.
    Die Schnittstelle in der Mitte war immer offen.

  388. Ein Spiel, dass zur Pressekonferenz passt

  389. Eigentlich kann man den Kovac jetzt freistellen. CL ist erledigt.
    Diese Euroliga ist bislang keinem gut bekommen, also egal.
    DFB Halbfinale würde ich ihm nicht gönnen.

    Soll er sich um seine Barzis Gedanken machen.

  390. ZITAT:
    „Wird schwierig am Mittwoch“

    Ohne Mascarell und Rebic absolut chancenlos.

  391. Ganz ehrlich, ich würde Kovac und seinen Bruder heute noch freistellen und die restliche Saison und vor allem das Spiel am Mittwoch mit Mario Pezzaiuoli angehen.

  392. Mir fehlten ein wenig unsere Offensivaktivitäten. Was war der Plan? Ohne Stürmer möglichst lange das Unentschieden halten und dann mit frischen Stürmern zuschlagen? Kräftesparen für den Pokal? Hat super geklappt.

  393. ZITAT:
    „Wenn wir 8. werden, hätte Kovac ungefähr das erreicht, was Funkel, Skibbe und Schaaf in ihren besten Saisons auch erreicht haben.“

    Die goldene Himbeere. mit 20 Millionen für neue Spieler, die Funkel, Skibbe oder Schaaf nicht hatten.

    Kovac heute bitte noch raus. Dem glaubt doch eh keiner mehr was.

  394. Mit dem Wechsel Chandler begann das Unglück. Was dieser allerdings bezwecken sollte? Habe ich gleich nicht verstanden. Willens spielte gut.

  395. Statt Prinz muss Fabs Raus und Boateng in Midfield.

  396. ZITAT:
    „Eigentlich kann man den Kovac jetzt freistellen. CL ist erledigt.
    Diese Euroliga ist bislang keinem gut bekommen, also egal.
    DFB Halbfinale würde ich ihm nicht gönnen.

    Soll er sich um seine Barzis Gedanken machen.“

    Mit das Dümmste, was heute geschrieben wurde…

  397. Günther Schmolz

    Jetzt will ich aber schon, dass wir den Bayern den Pokalsieg versauen.

  398. ZITAT:
    „Herrlich stellt taktisch um, Kovac will nachziehen und versemmelt grandios. Bayern kann sich auf einen Taktikfuchs freuen.“

    Ich glaube ich erwähnte es gestern schon. Spieltaktisch ist Kovac net so doll.

  399. @ 398
    Doch stimmt schon, nur heute alle schwach wie Flasche leer.
    Warum Helmut kam , versteh ich gar nicht.

  400. Eventuell lernt man ja daraus und verzichtet demnächst auf sämtlich AKs…

  401. Am Dienstag sind wir alle ein bißchen Volland.

  402. ZITAT:
    „Ich glaube ich erwähnte es gestern schon. Spieltaktisch ist Kovac net so doll.“

    Ich teile deine Ansicht. Kovac kann Zusammenhalt, aber taktisch isser Unterklasse. Gut, auch damit wirst Meister mit den Seppels, aber CL gewinnst damit nicht.

  403. ZITAT:
    „Ganz ehrlich, ich würde Kovac und seinen Bruder heute noch freistellen und die restliche Saison und vor allem das Spiel am Mittwoch mit Mario Pezzaiuoli angehen.“

    Ganz meine Meinung!
    @21 heute Morgen.

  404. Keine Interviews nach dem Spiel. Ungewöhnlich.

  405. ZITAT:
    „Am Dienstag sind wir alle ein bißchen Volland.“

    und am Mittwoch ?

  406. Unter diesen Umständen fand ich das Spiel unserer Mannschaft sehr ansprechend und gut. Mein Respekt gilt dem Team und den Fans. Der Sieg für Leverkusen geht leider völlig in Ordnung, ist genau wie gegen Leipzig natürlich zu hoch ausgefallen (obwohl ich denen natürlich noch ein paar Gegentore mehr gegönnt hätte). Bei denen (LEV) läufts halt gerade … *fuck*

  407. man muss das verstehen, das Spiel nahm plötzlich eine unglaubliche Dynamik auf

  408. „Also Nurleser muss ich mal eine Frage in den Raum werfen: Bin ich der Einzige, der findet, dass Da Costa defensiv eine Katastrophe ist und uns regelmäßig Gegentore einbrokt?

    Vorm 4:1 Ballverlust, vorm 2:1 abseits aufgehoben. Und auch sonst wirkt er gedanklich zumeist zu langsam.“

    Schreib ich seit mindestens 4 Wochen.

  409. Q# 425
    Wundert dich das wirklich ?

  410. Ich bin angepisst wie selten zuvor. Die ganze Saison über sind sie stabil da oben dabei und schnuppern an der CL-Teilnamhe. Das wäre die größte Sensation der letzten 30 Jahre für die Eintracht. Quasi wie ein Meistertitel.

    Und dann kommt dieser P***** Kovac mit seinen Lügengeschichten und haut innerhalb von kurzer Zeit das alles kaputt. Daher heute bitte noch raus. Die EL sollte auch ein anderer hinbekommen und in Sachen Kaderplanung etc. ist jetzt sowieso nicht mehr auf Kovac zu setzen.

    Wie gesagt: Ich bin stinkesauer.

  411. Auch ohne Bayernkäse, wir haben uns total überschätzt, zu Hause hui und Auswärts pfui.

  412. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Dienstag sind wir alle ein bißchen Volland.“

    und am Mittwoch ?“

    Am Mittwoch sehen wir das Abschiedsspiel der Kovac-Brüder.

  413. Wahrscheinlich lag es an dieser Gluthitze. Man muss das verstehen.

  414. ZITAT:
    „Am Mittwoch sehen wir das Abschiedsspiel der Kovac-Brüder.“

    Für Frankfurt. Ja, glaube ich auch.

  415. ZITAT:
    „Also Nurleser muss ich mal eine Frage in den Raum werfen: Bin ich der Einzige, der findet, dass Da Costa defensiv eine Katastrophe ist und uns regelmäßig Gegentore einbrokt?

    Vorm 4:1 Ballverlust, vorm 2:1 abseits aufgehoben. Und auch sonst wirkt er gedanklich zumeist zu langsam.“

    Schreib ich seit mindestens 4 Wochen.“

    Da Costa ist schnell. Sonst nix.

  416. Taktische Anpassung des Gegners in der Halbzeit und wir haben dann keine Antwort drauf. Natürlich muss man auch festhalten, dass Leverkusen gut ist. Keine Ahnungn wie die es schaffen(noch) hinter Schalke zu stehen…
    Insgesamt fehlt dann eben doch noch ein ordentliches Stück zur CL. Hätte aber vor der Saison wohl auch niemand erwartet, dass man locker flockig in die ersten 4 kommt. Am Ende wohl P7 und ne kurze Sommerpause.

  417. Stimme #427 absolut zu. Die waren heute einfach zu stark für uns. Punkt. Das auf Kovac zu schieben ist doch lachhaft, wir kamen doch kaum mehr vors Tor, so haben die uns eingeschnürt. Hoffentlich werden wir 8. und können in Ruhe die Vorbereitung machen.

  418. Die Umstellung auf Viererkette mit HaseB im Mittelfeld war Schei….
    Danach war die Abwehr offen.
    Aber Lev war insgesamt deutlich besser. Besonders in Hz2.
    Und Falette in dieser Abwehr eine Katastrophe.

  419. Das wäre mir schon vor dem Spiel am liebsten gewesen, aber so schnell konnte wohl niemand mehr reagieren. Trotzdem und gerade deswegen Respekt für die Mannschaft.

  420. ZITAT:
    „Am Mittwoch sehen wir das Abschiedsspiel der Kovac-Brüder.“

    Oder haben wir es gerade gesehen?

  421. Zum Kotzen. Aus Lust wird Frust. In gerade mal 2 Tagen. Danke, Kovac.

  422. Mit dem Restprogramm glaube ich persönlich sogar noch an Platz 11.

  423. Ich glaube, bei den verletzten kann man nicht mehr erwarten.
    Lev hat ganz andere Möglichkeiten.
    Die sind für mich nach den Bauern zweite Kraft.

  424. Und warum Falette dem Russ vorgezogen wird, versteht wohl kein Mensch.

  425. ZITAT:
    „Mit dem Restprogramm glaube ich persönlich sogar noch an Platz 11.“

    Das wundert ja jetzt keinen. Du glaubst doch eh immer nur das schlechteste und schlimmste.

  426. LEV hätte auch ohne Torwart spielen können. Und Glück hatten wir auch noch, sonst wär’s noch schlimmer gekommen. Wenn Volland gefallen oder der Lattentreffer rein gegangen wäre. Man, bin ich bedient.

  427. ZITAT:
    „Mit dem Wechsel Chandler begann das Unglück. Was dieser allerdings bezwecken sollte? Habe ich gleich nicht verstanden. Willens spielte gut.“

    Ich fand schon den Boateng Wechsel unverständlich. Lieber den Prinz zurückziehen und Jovic vorne hinstellen. Warum der Willems raus musste versteh ich auch nicht.

    Auch wenn dieses 4:1 ohne Kovac Wechsel genauso verlaufen wäre, zeigt es irgendwie dass diese wichtige Phase unter einem schlechten Stern steht. Also irgendwie schlechte Energie rund um die SGE…
    Bleibt nur zu hoffen, dass der Nico wirklich noch den Ehrgeiz hat, sich aus Frankfurt würdevoll und mit Erfolg zu verabschieden. Und, dass Schalke sich jetzt zu sehr in Sicherheit wiegt…

  428. ZITAT:
    „Und warum Falette dem Russ vorgezogen wird, versteht wohl kein Mensch.“

    Ja.

  429. ZITAT:
    „Zum Kotzen. Aus Lust wird Frust. In gerade mal 2 Tagen. Danke, Kovac.“

    Yep.

  430. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Mittwoch sehen wir das Abschiedsspiel der Kovac-Brüder.“

    Für Frankfurt. Ja, glaube ich auch.“

    Meinst Du wirklich, die verzichten auf die Ablöse?

  431. Es spricht nichts gegen die CL Quali und den Pokalsieg – Stand heute.

  432. Ein Wunsch für den neuen TRainer hätte ich schon, Name egal, Hauptsache er schafft es häufiger, das wir 2 gute Halbzeiten spielen, HZ 1 war nämlich heute OK

  433. ZITAT:
    „Zum Kotzen. Aus Lust wird Frust. In gerade mal 2 Tagen. Danke, Kovac.“

    Stimme mit ein… Der Kommentator meinte Kovac habe in Frankfurt etwas aufgebaut, ich hab mir nur gedacht: Jetzt hat er´s wieder eingerissen.

  434. ZITAT:
    „Und warum Falette dem Russ vorgezogen wird, versteht wohl kein Mensch.“

    Russ war, wie auch Jovic und Haller angeschlagen.

  435. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Mittwoch sehen wir das Abschiedsspiel der Kovac-Brüder.“

    Für Frankfurt. Ja, glaube ich auch.“

    Meinst Du wirklich, die verzichten auf die Ablöse?“

    Warum? Vertrag gilt weiter. Angestellte sind freigestellt und werden weiter bezahlt.

  436. Zumindest der Lukas hat noch Spaß!

  437. ich bin ziemlich sicher, dass wir dieses Spiel heute auch ohne das Kovac Theater verloren hätten

  438. Ehrlich gesagt halte ich es für gesünder, achter zu werden als mit Platz sieben in die EL-Qualifikation zu gehen. Grade bei den in der nächsten Saison anstehenden Veränderungen durch den Trainerwechsel.

  439. @ 456, ah, okay

  440. Hradi sagte gerade die Woche war,
    ACH Scheiss egal…..

  441. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Mittwoch sehen wir das Abschiedsspiel der Kovac-Brüder.“

    Für Frankfurt. Ja, glaube ich auch.“

    Das wäre genau ein Spiel zu spät.

  442. ZITAT:
    „Ehrlich gesagt halte ich es für gesünder, achter zu werden als mit Platz sieben in die EL-Qualifikation zu gehen. Grade bei den in der nächsten Saison anstehenden Veränderungen durch den Trainerwechsel.“

    So ist es.

  443. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Mittwoch sehen wir das Abschiedsspiel der Kovac-Brüder.“

    Für Frankfurt. Ja, glaube ich auch.“

    Meinst Du wirklich, die verzichten auf die Ablöse?“

    Fragt sich halt, wann die AK gezogen wird / wurde. Vermutlich am Donnerstag und da war Kovac im Amt. Daneben wird der Vertrag bei einer Freistellung ja auch nicht aufgelöst. Bezahlt wird ja weiterhin, nur ohne Gegenleistung. Da dürften die sonstigen Vertragsbestandteile weiterhin Gültigkeit haben.

  444. Bonjour Tristesse…. again after two years…

  445. ZITAT:
    „Mit dem Wechsel Chandler begann das Unglück. Was dieser allerdings bezwecken sollte? Habe ich gleich nicht verstanden. Willens spielte gut.“
    Sah für mich schon zur Pause so aus, als würde Willems sich an den Oberschenkenl fassen und bei der Auswechslung wieder, ich glaube diese Auswechslung war nicht der Taktik geschuldet, sondern als Vorbeugung einer Verletzung.

  446. ZITAT:
    „Zumindest der Lukas hat noch Spaß!“

    Gut, spielt ja auch CL nächstes Jahr beim Gegner.

  447. Der Mannschaft ist nichts vorzuwerfen. Der Druck, das Spiel heute zu gewinnen, wurde durch die Kapriolen aber noch größer, was die Sache nicht einfacher machte. Lev hat verdient gewonnen und ist die sympatischste Mannschaft da oben. Denke, dass unsere auch ohne den Extra Druck verloren hätten. Die Wahrnehumg auf NK ist aber derzeit so negativ, dass er abgelöst werden sollte, damit die Mannschaft und der Verein wieder ruhig arbeiten könenn. Ich glaube auch, dass die Mannschaft durch das Theater abgelenkt wurde, weshalb einige Prozent an Leistungsfähigkeit und Lockerheit fehlten. Aber bitte mir Ruhe und Weitsicht. Deswegen saß er heute auch noch auf der Bank. Rechne aber kurzfristig damit, dass die Verantwortlichen reagieren.

  448. Günther Schmolz

    gegen den HSV sollten 3 Punkte möglich sein…

  449. Günther Schmolz

    gegen den HSV sollten 3 Punkte möglich sein… gegen Hertha auch, die Bayern schenken ab, weil sie keinen Losertrainer wollen, BVB und 04 klauen sich die Punkte… BAMM!

  450. Gibts bei uns eigentlich eine Innenverteidigung?
    Man kann ja „mal“ ein Tor durch die Mitte kassieren – aber gleich im Bündel?

  451. ZITAT:
    „ich bin ziemlich sicher, dass wir dieses Spiel heute auch ohne das Kovac Theater verloren hätten“

    Ich auch. Und die Wahrscheinlichkeit, dass ihnen so oder so gegen Saisonende die Luft ausgeht, wäre ohnehin recht hoch.

  452. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Mittwoch sehen wir das Abschiedsspiel der Kovac-Brüder.“

    Für Frankfurt. Ja, glaube ich auch.“

    Das wäre genau ein Spiel zu spät.“

    Beruhig dich mal Volker. Es gibt auch noch nur die Mannschaft.

  453. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und warum Falette dem Russ vorgezogen wird, versteht wohl kein Mensch.“

    Russ war, wie auch Jovic und Haller angeschlagen.“

    Dann gehört er aber auch nicht auf die Bank, oder?

  454. Also was hier für nen Mist geschrieben wird,
    das zweite Tor hat entschieden und unsern hat die Kraft gefehlt, da noch mal zurück zu kommen!
    Egal wer da spielt, Lev. hat halt echt nen guten Lauf
    und wir hätten denen von Anfang der zweiten Hälfte an nicht so das Spiel lassen dürfen.

  455. Günther Schmolz

    Der Fredi: … die Mannschaft…. die Mannschaft,…. die Jungs…. die Mannschaft… alles klar.

  456. Bobic auf Sky sinngemäß:

    Leverkusen war heute eine Nummer zu gross und hat verdient gewonnen. Die erste Halbzeit war gut, die zweite dann nicht mehr. Die Jungs haben alles gegeben und sind dann auf der Felge rausgegangen. Angst vor einem Einbruch habe ich nicht. Wir freuen uns auf das Halbfinale auf Schalke.

    Keine Aussage von Bobic zu Kovac. Keine Frage des Reporters nach Kovac.

  457. ZITAT:
    „Merkwürdige Endzeitstimmung irgendwie. Dabei war es bis vorgestern noch so schön. Hoffe, dass die Mannschaft sich jetzt nicht hängen lässt.“

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Mittwoch sehen wir das Abschiedsspiel der Kovac-Brüder.“

    Für Frankfurt. Ja, glaube ich auch.“

    Meinst Du wirklich, die verzichten auf die Ablöse?“

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Mittwoch sehen wir das Abschiedsspiel der Kovac-Brüder.“

    Für Frankfurt. Ja, glaube ich auch.“

    Meinst Du wirklich, die verzichten auf die Ablöse?“

  458. naja. Argument pro Kovac war das heute sicher nicht.

    Aber fast alle dieser angeblich so intakten, charakterlich tollen Truppe hat, Stand jetzt, nächste Saison Vertrag und die Chance, europäisch zu spielen.
    Die sollten sich, schon aus Egoismus, unabhängig vom Trainer motivieren können und nicht 3 Dinger in einer Halbzeit kriegen.
    Auch hier rutscht die rosarote Brille gerade runter.

  459. Die Niederlage wurmt mich nicht. Die körperliche Verfassung der Mannschaft gibt mir zu denken.

  460. ZITAT:
    „Bobic auf Sky sinngemäß:

    Leverkusen war heute eine Nummer zu gross und hat verdient gewonnen. Die erste Halbzeit war gut, die zweite dann nicht mehr. Die Jungs haben alles gegeben und sind dann auf der Felge rausgegangen. Angst vor einem Einbruch habe ich nicht. Wir freuen uns auf das Halbfinale auf Schalke.

    Keine Aussage von Bobic zu Kovac. Keine Frage des Reporters nach Kovac.“

    Die waren die ganze 2. HZ auf der Felge. Was sollte sich da bis Mittwoch ändern. Weitere angeschlagene Spieler. Frische fehlt. Die Schalker powrn 90 min und schießen wenn nötig nach der 90. min. noch zwei Stück.

  461. Das erwartbare Ergebnis. Gehe mit dem Eingangsbeitrag d’accord. Dennoch schöne Reaktion des Teams nach dem 1:0. Hoffnung! Am Ende des Tages brotlose Kunst. Euphorie vorbei. Schade.

  462. ZITAT:
    „Die Niederlage wurmt mich nicht. Die körperliche Verfassung der Mannschaft gibt mir zu denken.“

    Du sprichst mir aus der Seele, Stefan. Alle platt. Ausnahmslos.

  463. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „Die Niederlage wurmt mich nicht. Die körperliche Verfassung der Mannschaft gibt mir zu denken.“

    Vielleicht sollte man heute einen gewissen Zusammenhang zwischen mentaler/emotionaler Beanspruchung und körperlicher Leistungsfähigkeit nicht ganz vernachlässigen. Aber die englische Woche wirds nicht besser machen.

  464. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Das gibt am Mittwoch genauso auf die Klappe wie damals in Nürnberg. Könnte kotzen.

  465. Das war wohl eher ein Schuss in den Ofen, denke das hätten wir so oder so verloren, Leverkusen ist derzeit extrem effizient, und wenn dann ein Costa halt das Abseits dermaßen dämlich aufhebt zum 2-1, dann ist Hopfen und Malz verloren.

    Spätestens Mitte der zweiten HZ waren dann auch die körperlichen Defizite dermaßen zu sehen, als hätten die unseren schon am Donnerstag EL gespielt…

  466. This is the end.

  467. Du sprichst mir aus der Seele, Stefan. Alle platt. Ausnahmslos.“
    Top trainiert, aber das Herz rausgerissen. Da wird es schwierig mit dem Sauerstofftransport.

  468. LOL – Brazzo eiert extrem rum.

  469. Günther Schmolz

    Na, das war ja mal eine investigative Meisterleistung des Reporters. „Beantworten Sie jetzt meine Frage von vorher?“ Was denkt der, kommt dann: „Ja, gerne, jetzt haben wir ja verloren und ich habe gelogen. Sonst noch was?“

  470. Kovac auf sky:

    Leverkusen hat uns den Schneid abgekauft, in der Halbzeit umgestellt und verdient gewonnen. Leverkusen hat eine sehr starke Mannschaft und wir haben es einfach nicht gut verteidigt. Das hat mit meiner Person nichts zu tun. Ich beantworte alle Fragen zum Spiel*. Wir waren hier, um heute zu gewinnen.

    * auf Nachfrage des Reporters, ob Kovac denn jetzt die Frage beantworten wolle, die er vor dem Spiel nicht beantworten wollte – nämlich, ob der Ablauf mit dem Anruf am Donnerstag tatsächlich so gewesen ist wie dargestellt.

  471. ZITAT:
    „Die Niederlage wurmt mich nicht. Die körperliche Verfassung der Mannschaft gibt mir zu denken.“

    Jo. Gleiches wie in der Rückrunde der letzten Saison. Dieses Mal nur eben eine Halbserie später. Sperren, Verletzungen und fehlende Kondition.

    Fuck.

  472. Günther Schmolz

    In der Analyse gewohnt klar und unbeschönt, der Niko.

  473. ZITAT:
    „LOL – Brazzo eiert extrem rum.“

    Habe genug von Sky für heute – was labert er denn? Hat er inzwischen zugegeben, dass Kovac nur vierte Wahl war?

  474. ZITAT:
    „Du sprichst mir aus der Seele, Stefan. Alle platt. Ausnahmslos.“
    Top trainiert, aber das Herz rausgerissen. Da wird es schwierig mit dem Sauerstofftransport.“

    Dann wird es ja spannend, wenn es bei Bayern nur englische Wochen gibt. Weil da die Steuerung komplizierter ist, sagt zB Hasenhüttl, er fühlt sich noch nicht reif für Bayern. Aber Niko Trainergott kann das natürlich. Easy.

  475. Haha, der Sky Reporter war klasse, Brazzo hat dichtgehalten, um Kovac zu decken :-)

  476. Eine nette Note kann ich dem Kovac-Wechsel schon abgewinnen: Nach Niederlagen kann man sich sehr schön am Abkotzen der Bayern-Kunden delektieren.

  477. Günther Schmolz

    der Lothar – endlich kann er mal seine Strippen-Infos ausspielen und als Top-Insider auftrumpfen, er bebt richtig

  478. Katastrophe…
    wie bereits gestern angekündigt!

  479. Ist doch nur Sport….

  480. ZITAT:
    „der Lothar – endlich kann er mal seine Strippen-Infos ausspielen und als Top-Insider auftrumpfen, er bebt richtig“

    Gut, wenn man in die richtigen Kneipen geht ^^

  481. ZITAT:
    „Gut, wenn man in die richtigen Kneipen geht ^^“

    Moseleck jetzt!

  482. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Mittwoch sehen wir das Abschiedsspiel der Kovac-Brüder.“

    Für Frankfurt. Ja, glaube ich auch.“

    Das wäre genau ein Spiel zu spät.“

    Beruhig dich mal Volker. Es gibt auch noch nur die Mannschaft.“

    Wie kommst Du drauf, dass ich nicht ruhig bin? Ich bin total entspannt. Ich werde wohl noch kundtun dürfen, dass ich einen Trainerwechsel vor dem Pokalspiel für richtig halte.

  483. gacinovic kann auch rv, timmy ist erst mal raus. rebic kommt zurück, omar auch, ein3er in berlin und alles gut. und schalke ist die sxhlechteste mannschaft da oben.

  484. ZITAT:
    „Ich werde wohl noch kundtun dürfen, dass ich einen Trainerwechsel vor dem Pokalspiel für richtig halte.“

    Das unterschreib ich.

  485. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Mittwoch sehen wir das Abschiedsspiel der Kovac-Brüder.“

    Für Frankfurt. Ja, glaube ich auch.“

    Das wäre genau ein Spiel zu spät.“

    Beruhig dich mal Volker. Es gibt auch noch nur die Mannschaft.“

    Wie kommst Du drauf, dass ich nicht ruhig bin? Ich bin total entspannt. Ich werde wohl noch kundtun dürfen, dass ich einen Trainerwechsel vor dem Pokalspiel für richtig halte.“

    Letzte Rettung!

  486. @ 504 Im Moment sind wir ja wohl die schlechteste Mannschaft von den Aspiranten – aber deutlich!

  487. remember nikos einstand: da verloren wir auch mit 3 toren unterschied vs lev um dann eine siegesserie zu starten. und statt relegation in nürnberg gibts pokalfinale in berlin.

  488. Schönes Törchen. Immerhin kann ich mich an den schimpfenden Bajuwacken delektieren…

  489. ZITAT:
    „@ 504 Im Moment sind wir ja wohl die schlechteste Mannschaft von den Aspiranten – aber deutlich!“

    unsere letzten spiele waren deutlich besser als die von schalke. die waren halt effektiver, noch.

  490. ZITAT:
    „remember nikos einstand: da verloren wir auch mit 3 toren unterschied vs lev um dann eine siegesserie zu starten. und statt relegation in nürnberg gibts pokalfinale in berlin.“

    Das wäre soooo schön

  491. bei Nikos Einstand haben wir 3:0 gegen Gladbch verloren

  492. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Bayern wie gewohnt zu dem Saisonzeitpunkt. Sollen einfach in ihre Superliga gehen.

  493. ZITAT:
    „ich bin ziemlich sicher, dass wir dieses Spiel heute auch ohne das Kovac Theater verloren hätten“

    Sehe ich auch so.

  494. Hat schon jemand bemerkt das BMg führt ?

  495. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ich bin ziemlich sicher, dass wir dieses Spiel heute auch ohne das Kovac Theater verloren hätten“

    Sehe ich auch so.“

    Ich auch. Macht aber das ohnehin schwierige Restprogramm zu einer Achterbahnfahrt.

  496. Bayern voellig losgeloest vom Rest der Liga, wenn die jetzt auch noch gegen Gladbach verlieren, verdienen sie wirklich Bobics dreifach wiederholtes „respektlos“.

    Denn dann wird’s wirklich arg knapp mit Europa in jeglicher Form.

  497. Mein Fazit:
    Erste Halbzeit halbwegs ordentlich mit einem Bärenstarken Marius Wolf
    Zweite Halbzeit zu passiv. Ein einziges Rumgebolze und teilweise desolat.
    Verdiente Niederlage auch in dieser Höhe.

  498. Aber warum hat das Team jetzt Konditionsprobleme? Wird da falsch trainiert?

  499. einerseits Danke für die Saison und die vorherige und dem Klassenerhalt, die jetzigen Umstände blende ich aus!
    Für die nächsten Spiele jetzt den neuen Trainer und Nico freistellen um nicht alles zu verspielen. Noch folgt die Mannschaft auch wenn heute nichts zu holen war , dennoch meine ich bei dem ein oder anderen eine Resignation / Enttäuschung gesehen zu haben ( Boateng der nicht auf den Pfíff von Kovac reagiert hat ). Vielleicht kann sich die Mannschaft nochmal zusammen reißen aber ein Impuls von außen wäre vielleicht hilfreich.

  500. ZITAT:
    „Aber warum hat das Team jetzt Konditionsprobleme? Wird da falsch trainiert?“

    Das Problem gab es letzte Saison auch schon…irgendwie ist nach 25 Spieltagen der Akku leer…und das bei einem Trainerstab von 10 Mann…

  501. Lügen-Niko jetzt in der Sportschau.

  502. Die verfickten Bayern verlieren gegen Gladbach. Ich glaub es nicht.

  503. Wenn der Gegner umstellt, hat der (Meister)Trainer keine taktisches Gegenkonzept. Das war schon im ersten Dpiel der Rückrunde gegen Freiburg so.

  504. Stand jetzt natürlich,ist klar.

  505. ZITAT:
    „Lügen-Niko jetzt in der Sportschau.“

    mir ist schon schlecht

  506. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „Die verfickten Bayern verlieren gegen Gladbach. Ich glaub es nicht.“

    Alte Verbundenheit von Osram zu Gladbach. Uns schießen sie dann wieder ab.

  507. ZITAT:
    „Die verfickten Bayern verlieren gegen Gladbach. Ich glaub es nicht.“

    Nö.

    PS:gerade erst bemerkt, dass ich zu denen halten muss. Doppelkotz!

  508. Gegen Leverkusen revanchieren wir uns dann im Pokalfinale.

  509. Slapstick.

  510. Schönes Niko – Statement in der Sportschau. Er wird immer sypathischer.

  511. Selbst im Schongang sind die besser als der Rest der Liga.

  512. Nun gut, man muss nur meckern.

  513. Alter Frankfurter

    Schön den Kopf gestoss.en. Geschieht ihm recht

  514. Sommer wäre auch kein Ersatz.

  515. ZITAT:
    „Schönes Niko – Statement in der Sportschau. Er wird immer sypathischer.“

    Was hat er denn gesagt?

  516. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Schönes Niko – Statement in der Sportschau. Er wird immer sypathischer.“

    Was hat er denn gesagt?“

    Er habe sich die Klausel 2016 in den Vertrag setzen lassen und sei damit vorbereitet gewesen auf das, was jetzt kam. Andere seien da wohl nicht vorbereitet gewesen. Er habe sie reinsetzen lassen, weil er damit gerechnet habe, dass irgendwann mal sowas passieren könne. Daher habe er alles richtig gemacht.

    So seine Worte. Dazu hat er immer schön unschuldig und leicht aggressiv wirkend die Augen aufgerissen. Bei mir ist Niko „ich hab alles richtig gemacht“ Kovac vollends unten durch. Bitte schnellstmöglichst weg mit dem.

  517. Er hat die AK extra in den Vertrag gesetzt, weil er wusste, dass Bayern kommen kann, wenn er gute Arbeit macht. Die habe er gemacht. Also habe er alles richtig gemacht. Sinngemäß.

  518. Denke er hat noch immer nicht kapiert, dass man ihm den Wechsel an sich nicht übel nimmt, sondern die Art und Weise… aber nagut…Stolz bleibt Stolz

  519. Fairness à la FCBäh

    ZITAT:
    „Wir hätten es denen ja auch Mitte Mai sagen können und deswegen finde ich, dass sich der FC Bayern total fair verhalten hat, weil Fredi Bobic und Bruno Hübner nun vier Wochen mehr Zeit haben, um sich nach einem neuen Trainer umzuschauen. Der FC Bayern hat sich überhaupt nichts vorzuwerfen.“
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.3944532

    Jaja, und vorher kein Kontakt, soso.

  520. Ohne Tip von den Bauern, hätte der sich nie eine Ak in den neuen Vertrag schreiben lassen.
    Und jetzt den schlauen raushängen lassen….

  521. Kovac wirkt noch glückstrunken davon, dass es tatsächlich geklappt hat und er Bayern-Trainer wird. Da ist ihm alles andere außenrum so ziemlich egal.

  522. Lukas Hradecky: In der ersten Halbzeit haben wir einen guten Charakter gezeigt und eine gute Spielweise, hatten viel Ballbesitz. Die zweite Halbzeit weiß ich nicht, was da passiert ist. Das ist inakzeptabel. Vier Tore zu kassieren, ist unnötig. Es ist natürlich eine komische Woche gewesen. Der neue Torwart kam, Jetzt kommt noch ein neuer Trainer. Es ist viel passiert in kürzester Zeit. Vielleicht hatte das Einfluss auf unser Spiel, vielleicht auch nicht. Ich weiß es nicht. Es muss weitergehen, das gehört zum Fußball dazu. Wir sind alle professionell. Spieler gehen weg, Trainer gehen weg. Jetzt haben wir ein wichtiges Spiel gegen Schalke und wir alle wollen den Pokal holen.

  523. das mit mit dem neuen Torwart und neuen Trainer betrifft Hradecky doch gar nicht mehr

  524. dieser aggressive Tonfall und das damit verbundene Augen-Aufreissen……..ganz grosse Nummer Niko. Du hast ales richtig gemacht, lass dir von den bösen Journalisten nix einreden, die sind einfach nur neidisch, genau wie die Fans.

  525. ZITAT:
    „dieser aggressive Tonfall und das damit verbundene Augen-Aufreissen……..ganz grosse Nummer Niko. Du hast ales richtig gemacht, lass dir von den bösen Journalisten nix einreden, die sind einfach nur neidisch, genau wie die Fans.“

    getroffene Hunde bellen, bekommen die Röte in die Augen und zeigen Zähne

  526. ZITAT:
    „das mit mit dem neuen Torwart und neuen Trainer betrifft Hradecky doch gar nicht mehr“

    Seine Verhandlungsbasis für einen Vertrag beim nächsten Club hat sich dadurch nicht verbessert.

  527. Trainingsspiel für die Bayern.

  528. ZITAT:
    „Trainingsspiel für die Bayern.“

    Trainingsliga für die Bayern.

  529. Krasse Dominanz

  530. Jo – und wenn irgendeiner hier der Meinung ist, Leverkusen könnte gegen die gewinnen, wir gegen Schalke, und wir dann im Endspiel gegen die… es gibt Doktoren.

  531. Die 2. Halbzeit der unsrigen war eines Absteigers würdig. Nach 60 Minuten das Personal der Eintracht teilweise stehend k.o. stockfehler am Laufenden Band, Abstimmungsprobleme hinten wie vorne.

  532. Eigene Gesetze und so… *hust*

  533. Günther Schmolz

    tja, die können befreit aufspielen, wissen ja jetzt, wer nächste Saison ihr Trainer ist. Da muss man sich empfehlen, der Kovac ist ein harter, cleverer Hund.

  534. ZITAT:
    „Krasse Dominanz“

    Allerdings.

  535. Wir haben konditionell ein Mega-Problem. Das war schon in den letzten Spielen zu sehen, dass die Mannschaft – trotz Rotation – auf dem Zahnfleisch geht. Letzte Saison ging nach dem Einzug ins Pokalfinale erst mal gar nichts mehr. Weil die Kräfte für das Finale geschont wurden und man in der Liga einfach nicht mehr konnte. Bin sehr gespannt, wie es diese Saison weitergehen wird.

    Die entlassen den Kovac heute nicht mehr, richtig?

  536. ZITAT:
    „Sommer wäre auch kein Ersatz.“

    Ist er ja auch nicht.

    hier ein paar zeilen zu Rönnow.

    https://www.bundesliga.com/de/bundesliga/news/frederik-ronnow-eintracht-frankfurt-torwart-verpflichtung-portrait.jsp

  537. Der Hasan ist ein richtiger Sympathieträger, oder etwa nicht ?

  538. @559
    Den Herrn R. hätte ich ganz vergessen, sorry.

  539. Hab ich da den Hamburger richtig verstanden?
    Dann hast du mal ein Spiel, wo es nicht gut für dich läuft.

  540. Ich hab‘ keinen Bock mehr auf Fußball – Stand jetzt!

  541. #560
    Der wird bei uns Liebling des Monats, die Pfeiffe.

  542. Günther Schmolz

    ob die Bayern auf zweistellig gehen?

  543. Das wird nix mehr

  544. ZITAT:
    „Wir haben konditionell ein Mega-Problem. Das war schon in den letzten Spielen zu sehen, dass die Mannschaft – trotz Rotation – auf dem Zahnfleisch geht

    Jetzt schreibt Ihr alle davon, aber dieses Dauerpressen hält keine Mannschaft durch. Erinnert Euch an den Klopp-BVB oder den Schmidt-BayerLev.Stil. Die hatten auch immer Phasen, wo sie den dauerhaften „Schaum-vorm-Mund“ Fußball nicht mehr leisten konnten.
    Wird ja jetzt schon fast langweilig und eigentlich genug NKTG bashing, aber ich kenne von der SGE unter ihm nur sehr unterschiedliche Halbzeiten. Einteilen von Kräften oder Kontinuität über 90min mit verschiedenen Phasen hat er m.M.n nicht wirklich reinbekommen…

  545. Also so groß sind die Fußstapfen vom Hrady jetzt auch grad nicht.

  546. Bayern in der Liga 6:0, 4:1 und 4:1. Schon beeindruckend.

    Und wir so: 1:2, 1:1, 1:4.

  547. Ist doch schön, wenn der neue Trainer ihnen auch noch was beibringen kann.

  548. Kurz was für Statistiker. Auswärts wurden, in diesem Jahr, Stand jetzt, bereits 3 Punkte aus 7 Spielen geholt. Und es stehen noch 2 Spiele (Bayern und Schalke) aus.

  549. @569
    Sehr nett,hä,hä,hä.

  550. ZITAT:
    „Kurz was für Statistiker. Auswärts wurden, in diesem Jahr, Stand jetzt, bereits 3 Punkte aus 7 Spielen geholt. Und es stehen noch 2 Spiele (Bayern und Schalke) aus.“

    Dann bleibt’s wohl so.

  551. Ich glaub BMG überholt uns nicht mehr.

  552. Günther Schmolz

    Wenn man’s recht überlegt, beim Topspiel-nebenher-laufen-Lassen, ist das für Kovac eine Jahrhundertgelegenheit. Da kann ihm unser Unmut schnuppe sein.

  553. Hui ich bin zwar voll, aber die Stimmung in Lev war dann doch eine andere als hier. Im Stadion würde NK mal kurz vorm Spiel ausgepfiffen und das war’s. Die Mannschaft wurde bedingungslos unterstützt. ….und ganz ehrlich die wollten konnten aber nicht. Die Auswechslungen waren allesamt zur Vorsicht wegen Mittwoch.
    Da Costa war defensiv extrem schwach. Der dürfte am Mittwoch nicht spielen.
    Jedenfalls hat Herrlich den NK heute ausgecoacht.

  554. SO, DER NÄCHSTE, DER HIER NOCH WAS ÜBER FUSSBALL SAGT, KRIEGT EINE AUF DIE FRESSE!!!

  555. ZITAT:
    „Kurz was für Statistiker. Auswärts wurden, in diesem Jahr, Stand jetzt, bereits 3 Punkte aus 7 Spielen geholt. Und es stehen noch 2 Spiele (Bayern und Schalke) aus.“

    Ob das die Bayern und vor allen die Bayernfans/Kunden auch wissen ?

  556. ZITAT:
    „SO, DER NÄCHSTE, DER HIER NOCH WAS ÜBER FUSSBALL SAGT, KRIEGT EINE AUF DIE FRESSE!!!“

    Fussball ist ein Spiel wo 11 gegen 11 spielen und am Ende gewinnt Deutschland

  557. ZITAT:
    „http://www.fr.de/sport/eintracht/niko-kovac-kovac-heuchelt-normalitaet-a-1486833 (sid)“

    Deutliche Worte von der FR, auch in den anderen Artikel zum Thema Kovac. Gefällt

  558. Kovac raus.
    Der neue Trainer hat doch jetzt auch nichts mehr zu verlieren.
    Man bedenke mal Kovac sitzt noch gegen die Bayern auf der Bank. Da gibt er den Unseren sich auf den Weg richtig auf die Knochen zu gehen.
    Im echten Leben dürfte ich auch nicht mit einem Kunden verhandeln für den ich zwei Monate später Arbeite.

  559. … Niko ist krass ehrgeizig. Davon haben wir sehr profitiert, die letzten beiden Jahre. Hat uns wahrscheinlich einen Abstieg gespart. Hat vielleicht, gemeimensam mit dem sehr klaren und energischem Management Bobics der Eintracht zu einem neuen, erfolgsorientiertem ‚Spirit‘ verholfen. Viel Besseres hätte uns nach der bleiernden Bruchhagen-Ära nicht passieren können. Kovacs Ehrgeiz dreht grad durch. Schade. Ich denke er wär besser beraten gewesen, den Aufbau hier gemeinsam mit Bobic weiter zu treiben. Eine gute Kombi. Das hätte funktionieren können und zu seiner selbst eingebildeten Integrität besser gepasst.
    Hoffe, dass Bobic da authentischer ist, glaube das auch. Dass er und noch länger erhalten bleibt. Hätte ich bei seiner Verpflichtung nicht gedacht. Das heute sollte Kocacs letztes Spiel gewesen sein. Sein Verhalten spricht dem Konzept ‚Eintracht‘ Hohn. Machs gut, Danke.

  560. ZITAT:
    „… Niko ist krass ehrgeizig. Davon haben wir sehr profitiert, die letzten beiden Jahre. Hat uns wahrscheinlich einen Abstieg gespart. Hat vielleicht, gemeimensam mit dem sehr klaren und energischem Management Bobics der Eintracht zu einem neuen, erfolgsorientiertem ‚Spirit‘ verholfen. Viel Besseres hätte uns nach der bleiernden Bruchhagen-Ära nicht passieren können. Kovacs Ehrgeiz dreht grad durch. Schade. Ich denke er wär besser beraten gewesen, den Aufbau hier gemeinsam mit Bobic weiter zu treiben. Eine gute Kombi. Das hätte funktionieren können und zu seiner selbst eingebildeten Integrität besser gepasst.
    Hoffe, dass Bobic da authentischer ist, glaube das auch. Dass er und noch länger erhalten bleibt. Hätte ich bei seiner Verpflichtung nicht gedacht. Das heute sollte Kocacs letztes Spiel gewesen sein. Sein Verhalten spricht dem Konzept ‚Eintracht‘ Hohn. Machs gut, Danke.“

    Der NK = verlogen von Anfang an, Von wegen ‚wir haben hier Ziele’….
    Hat wahrscheinlich die Bauernetage gemeint!

  561. @Langzeitstudie

    Du musst nicht immer den kompletten Kommentar zitieren. Full Quotes sind meist unnötig, besonders, wenn die Antwort kaum Bezug zum zitierten Inhalt hat. Danke.

  562. Ich habe nicht alle Komentare gelesen. Vielleicht hat es jemand auch schon geschrieben.
    Egal, wie diese Saison ausgeht, wir haben zeitweise sehr gut mitgehalten und die bleierne Schwere der letzten
    gefühlt 100 Jahre wurde mal abgelegt. Vielleicht reicht es für Europa, vielleicht auch nicht. Ist egal. Im Sommer beginnt eine neue Saison, Wer kommt, wer geht…. Das selbe Spiel wie jedes Jahr. Hoffnung, Pessimismus, Besserwisserei. Untergangsszenarien und Europaträume. Alles wird wieder dabei sein. Einer wünscht sich diesen Trainer, ein anderer jenen Trainer. Wieso verkauft man keinen Spieler für 100 Millionen, sondern nur für 15 Millionen. Die anderen Vereine machen das alles besser. Die Frage nach dem nächsten Volltreffer wird wieder kommen, der Watz wieder in England sein, Kilchenstein in Brasilien und DUR im Trainingslager. Der neue Trainer trainiert nur noch öffentlich, ist aber sowieso der Falsche. Das Auftaktprogramm hat es in sich und genau weiß man alles erst nach 10 Spieltagen. Der HSV und Köln steigen wieder auf, was die zweite Liga nächstes Jahr vollkommen langweilig werden lässt. Frankfurt verliert wieder in Mainz und keiner weiß warum. Und wir alle werden wieder vor dem TV Gerät sitzen, im Stadion sein und oder regelmäßiger Auswärtsfahrer sein.
    Wir werden weiter leiden, die Bundesliga wird einen schleichenden Tod sterben. Bayern ist nicht mehr einholbar. Egal von wem. Es sind wieder die gleichen oben drin. Der Außreißer sind diesmal wir, letztes Jahr Köln, davor Gladbach. Geld kommt also zu Geld. Es war schön, da oben mal reinzustossen. Aber heute konnte Kampf und Leidenschaft die spielerische Klasse nicht schlagen. Am Ende sind alle in den internationalen Rängen, die das aufgrund ihrer finanziellen Mittel auch leisten können. Das alles finde ich wesentlich schlimmer als das geeiere von Kovac. Ob er lügt oder nicht ist doch mir scheißegal. Der soll machen was er will. Wenn er meint es so tun zu müssen? Sein Bier, redet in einem Monat kein Mensch mehr davon.

  563. ZITAT:
    „@Langzeitstudie

    Du musst nicht immer den kompletten Kommentar zitieren. Full Quotes sind meist unnötig, besonders, wenn die Antwort kaum Bezug zum zitierten Inhalt hat. Danke.“

    Gelobe Besserung. Bin so sauer. Tut mir Leid.

  564. Und warum machst Du es dann gerade wieder?

  565. Respekt, Patrick Wasserziehr für das hartnäckige Nachfragen!

  566. @587
    Sehr schöner Beitrag. Gefällt mir ausgezeichnet.

  567. Kovac könnte sich ja vor die Presse stellen, sich entschuldigen und den Verein auf den Endspurt einschwören.
    Macht er nicht, weil es ihm egal ist und weil er Bayern-Trainer ist.
    Also bitte entlassen.

  568. Alles so traurig und enttäuschend. Mal kurz mit den Großen spielen dürfen, nun wieder mehr als geerdet. Am Mittwoch gibts auf die Mütze und dann sind wir wieder Teil der großen grauen Masse.

    Ich könnte sowas von kotzen…

  569. ZITAT:
    „Kovac könnte sich ja vor die Presse stellen, sich entschuldigen und den Verein auf den Endspurt einschwören….“

    Ja, eine Entschuldigung wäre angemessen. Sollte er mal überdenken. Vielleicht hat er ja jemand in seinem Umfeld der ihm das mal erklärt.

  570. ZITAT:
    „@587
    Sehr schöner Beitrag. Gefällt mir ausgezeichnet.“

    Mit!

  571. Konzept-Brazzo und Lügen-Niko.
    Bayern geht unter.

  572. (Mann denke sich hier das Vollzitat aus der 587.)
    Schön geschrieben, so isses!

  573. ZITAT:
    „ZITAT:
    „SO, DER NÄCHSTE, DER HIER NOCH WAS ÜBER FUSSBALL SAGT, KRIEGT EINE AUF DIE FRESSE!!!“

    Ich nicht
    https://www.youtube.com/watch?v=iBIJ0q4G6Fo

  574. @arschgeleckt
    Ich war oben im Steher, dein Eindruck unterschreib ich.
    Spieler kommen, Trainer gehen…
    (NK muss weg)

  575. Ausgerechnet Hoeness macht einen auf Anstand. Kannste Dir nicht ausdenken sowas.

  576. Jetzt soll sich aber dann auch bitte noch unser Präsident äußern!

  577. „Wir sind hier nicht bei der Staatsanwaltschaft.“

    Uli H. ist halt in vielen Bereichen ein Experte.

    Omar soll mit zu den Bayern gehen? Daumen hoch sage ich da nur.

  578. schwarzwaldadler

    ich weiss schon, warum ich auch in der CL nicht zu denen halte.

    Wer heute noch Fussball mag, Eurosport 22.00 Schweini-Zlatan

  579. Auch bei mir hat der Niko an Glaubwürdigkeit eingebüßt. Irgendwann sollte es aber auch ein Ende haben mit dem permanenten Kovac-Bashing.

    Und allen, die hier meinen, er müsse gefeuert werden, sage ich: Er ist für die Mannschaft der bestmögliche Trainer bis zum Saisonende.

  580. Wo ist eigentlich Bruno Hübner? Verhandelt der auch schon mit Bayern?

  581. Brazzo legt ein Konzept vor, in dem Niko auch vorkommt aber mit ihm gesprochen hat er nicht. Nee, is klar.

  582. ZITAT:
    „ich weiss schon, warum ich auch in der CL nicht zu denen halte.

    Wer heute noch Fussball mag, Eurosport 22.00 Schweini-Zlatan“

    Eh net! Wenn die Buyern spielen, IMMER für die Gegner!
    So einfach ist das.
    War so. Is so. bleibt so. Und ab jetzt erst recht!

    Danke für die Anregung.

  583. schwarzwaldadler

    Morsche früh, Hellmann von der FR, bei Wontorra.

  584. Der Hasan ist ein richtiger Sympathieträger, oder etwa nicht ?ZITAT:
    „Brazzo legt ein Konzept vor, in dem Niko auch vorkommt aber mit ihm gesprochen hat er nicht. Nee, is klar.“

    Noch besser ist, dass die es absegnen, aber dann vier Monate warten, schließlich anrufen und alle direkt unterschreiben.

  585. ZITAT:
    „Auch bei mir hat der Niko an Glaubwürdigkeit eingebüßt. Irgendwann sollte es aber auch ein Ende haben mit dem permanenten Kovac-Bashing.“
    Nö. Das fängt jetzt erst an.

    „Und allen, die hier meinen, er müsse gefeuert werden, sage ich: Er ist für die Mannschaft der bestmögliche Trainer bis zum Saisonende.“

    Nein seit heute ca. 16:30 nicht mehr.

  586. Die erste Zeile wegdenken, bitte.

  587. ZITAT:
    „Wo ist eigentlich Bruno Hübner? Verhandelt der auch schon mit Bayern?“

    Lass mal den Bruno in Ruhe. Der Bruno ist einer von uns.

  588. Wie bekommen wir nun die Kurve?

  589. ZITAT:
    „Wie bekommen wir nun die Kurve?“

    Beten, dass wir einen Punkt gegen Berlin und drei gegen Hamburg bekommen und das dann für Rang 7 reicht.

  590. schwarzwaldadler

    Platz 7 wäre halt alles in allem eine Katastrophe hinsichtlich der gesamten neuen Saison.

  591. ZITAT:
    „SO, DER NÄCHSTE, DER HIER NOCH WAS ÜBER FUSSBALL SAGT, KRIEGT EINE AUF DIE FRESSE!!!“

    Fussball ist ein Spiel wo 11 gegen 11 spielen und am Ende gewinnt Deutschland“

    Hier, Lineker, du meinst wohl, weil du auf der Insel wohnst und einen falschen Namen benutzt, kannst du dir das erlauben, aber da hast du dich geschnitten!!!

  592. Verstehe bei diesem ganzen Kovac-Theater die Klausel im Vertrag wg. Wechsel zu europäischem Topclub nicht.
    Welche Vereine sind da definiert und warum sollte Bayern München dann dazu gehören?

  593. Der verschissene Wurstfabrikant muss natürlich seinen moralinen Auswurf auch noch zum Besten geben, man hätte ihn einfach in Landsberg a.Lech belassen sollen, den Steuersachverständigen, die Welt wäre nicht schlechter dadurch …

  594. Die # 584 + 587 trifft es doch eigentlich recht gut
    und der DUR darf während der WM in das Trainingslager
    und neue Trainer und ganz neue Spieler bewerten.
    Hoffentlich nicht in Abbu Dabbi.

  595. Viel erstaunlicher finde ich ja diesen Satz. „…Und Drittens: Wir hätten es denen ja auch Mitte Mai sagen können…“ Ich kenne mich mit AKs nicht aus aber da muss es doch ein Zeitfenster geben, bis wann EF davon in Kenntnis zu setzen ist. Mai scheint mir da doch ein wenig spät. Oder hatten wir Glück, dass man nicht am 7.7. plötzlich am Flughafen stünde und sieht, wie Kovac mit den Bayern zu deren Trainingslager zum Scheich reist…

  596. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wo ist eigentlich Bruno Hübner? Verhandelt der auch schon mit Bayern?“

    Lass mal den Bruno in Ruhe. Der Bruno ist einer von uns.“

    Jawoll, wenigstens einer hält mal die Fresse für eine Zeitlang…

  597. Darüber hinaus bin ich persönlich der Meinung, dass ein Bobic-Abgang für die SGE z.B. wesentlich dramatischer wäre als ein Abgang der Kovatsche. Am Ende des Tages.

  598. Außerdem wäre es schön zu wissen, ob Marius Wolf eine Klausel im Vertrag bezüglich Wechsel zu europäischem
    Topclub hat. Frage bewusst nicht für einen Freund.

  599. ZITAT:
    „Platz 7 wäre halt alles in allem eine Katastrophe hinsichtlich der gesamten neuen Saison.“

    Oder auch nicht. Alles relativ, siehe Köln. Schmaler Grat, wenn das Fundament noch nicht stark genug ist.

  600. Na jetzt wird alles verständlich, alles bloß ein Zufall lt. Hoeneß „Das war ein Essen unseres Fahrers, der ist Kroate. Er wurde 60 und hat in einem Restaurant mit 60 Personen gefeiert. Und am Morgen habe ich von meiner Frau erfahren, dass Niko Kovac auch eingeladen ist.“

  601. ZITAT:
    „Irgendwann sollte es aber auch ein Ende haben mit dem permanenten Kovac-Bashing..“

    Genau das ist ja das Problem, das man nun bis Saisonende hat. Nur wenn man alles gewinnt, wird das aufhören.

  602. schwarzwaldadler

    Kovac hat das Bayern Gen, da ist man dann so, das ist ein Pack da im Süden…..

  603. „Wir hätten es denen ja auch Mitte Mai sagen können“
    Konnten sie nicht, die lieben Bayern hatten mächtig Druck, nach dem sie sich vertuchelt hatten und dieser es auch noch öffentlich breittrat. O heilige Eitelkeit, der Uli brauchte schnellstens eine Erfolgsmeldung, für seine Seele und auf das Ruhe in München einkehre, denn papperlapapp es gibt nur einen der wichtige Spiele vor der Brust hat. Das war dann die Stunde für .Brazzo und seinen Freund. Jetzt hat der Sozialhelfer Ruhe und wir den Stress.

  604. ZITAT:
    „Na jetzt wird alles verständlich, alles bloß ein Zufall lt. Hoeneß „Das war ein Essen unseres Fahrers, der ist Kroate. Er wurde 60 und hat in einem Restaurant mit 60 Personen gefeiert. Und am Morgen habe ich von meiner Frau erfahren, dass Niko Kovac auch eingeladen ist.““

    Ja klar und die Erde ist eine Scheibe.

  605. Ich kenne auch einen Kroaten. Der schwört Stein und Bein, er wäre nicht eingeladen gewesen.

  606. @ 621,628Find ich richtig gut.
    Landsberg ? Sass da nicht auch mal ein Österreicher ein, früher ?

  607. Ja Wolf geht auch zu Bayern, und Hübner auch. Und dann geht Bobic zu Bayern. Die haben sogar vor das Stadion nach Bayern zu schaffen. Und die neue Geschäftsstelle, ratet mal wo die gebaut wird…genau Bayern. Und warum? Weil Hellmann auch zu den Bayern geht. Zusammen mit Rebic und dem ganzen Rest von Kroatien. Der Main wird auch umgeleitet, er fließt in Zukunft nicht mehr durch Frankfurt sondern im Kreis….durch Bayern.

    Scheiße jetzt hab ich doch glatt vergessen „stand Jetzt“ einzubauen. Hab ich jetzt gelogen? Wie der lügende Lügenkovac immer Lügt…der Lügerich.

    Naja jedenfalls wird der ja scheitern. Halbes Jahr geb ich ihm..ach was. Nen halben Tag!! Ist nämlich ein Scheißtrainer. Garnichts kann der, nicht mal richtig Lügen, oder die Wahrheit sagen.

    So…ham was jetzt langsam?

  608. Ei jetzt lasst doch mal die Kirche im Dorf. Ich halte es auch mit Nidda-Pflanz, die Saison wird schnell zu Ende gehen und am Ende wird abgerechnet. Oder GEFEIERT.

  609. Nein hier wird jetzt noch tagelang mit Dreck geschmissen.

    Denn wenn der Trainer son scheißding raushaut muss man ihn natürlich unterbieten. Gehört sich so…wir haben nämlich noch Anstand.

  610. ZITAT:
    „Irgendwo da muss er sitzen, der Niko…“

    Ich dachte die hätten sich beim Italiener in München getroffen und nicht im Cafe King in Berlin-Charlottenburg… ;-)

  611. ZITAT:
    „Na jetzt wird alles verständlich, alles bloß ein Zufall lt. Hoeneß „Das war ein Essen unseres Fahrers, der ist Kroate. Er wurde 60 und hat in einem Restaurant mit 60 Personen gefeiert. Und am Morgen habe ich von meiner Frau erfahren, dass Niko Kovac auch eingeladen ist.““

    Endlich wird der Wahrheit die Ehre gegeben.

  612. Die haben sich bei Burgerking getroffen.

    Kovač wollte für den Wechsel aber ein Happymeal. Deswegen konnten sie es erst später fix machen.

    So…gute Nacht.

  613. ZITAT:
    „Nein hier wird jetzt noch tagelang mit Dreck geschmissen.

    Denn wenn der Trainer son scheißding raushaut muss man ihn natürlich unterbieten. Gehört sich so…wir haben nämlich noch Anstand.“

    Man darf sie schon entzaubern, oder?

  614. @636: Thema Wolf: Früher oder später ja. Der Rest eher unwahrscheinlich.

  615. ZITAT:
    „Ich kenne auch einen Kroaten. Der schwört Stein und Bein, er wäre nicht eingeladen gewesen.“

    Lass Uli und Uwe da raus. Dreggsagg!

  616. Ich find’s köstlich! Würstel Uli hat zur Abwechslung mal uns das Spielzeug abgenommen. Ist nicht so, das es anderen nicht auch schon so ging. Und jeder macht seine eigene Wahrheit. Ist in der Politik ja nicht anders. Hier gibt’s wenigstens keine Toten. Am Anfang der Saison gab schon genug Stimmen, die Kovac kritisch waren. Keine 2 gute Halbzeiten, die komplette Saison über. Spielerisch erst zur Rückrunde, dafür Stimmen die Ergebnisse nicht mehr. Was die Bayern mit dem wollen? Nr.5 auf Liste. Ist doch egal, was Uli, Brazzo oder Kovac erzählen, wichtig ist, dass wir nächste Saison nicht den Kölner weg gehen.
    Wie auch ich Donnerstag schon sagte, danke für den Fisch! Der Prince macht den Unterschied diese Saison. Wichtig wäre, dass der bleibt!

  617. ZITAT:
    „Kovac hat das Bayern Gen, da ist man dann so, das ist ein Pack da im Süden…..“</i

    Es ist ganz einfach, Kovac war ein netter, ehrlicher und sympathischer Trainer , und in dem Moment als er Bayern zusagte mutierte er zu einer arroganten,verlogenen Bayernsau. Das ist ein Naturgesetz, und um in den Vorstand von Bayern zu kommen musst du kriminell veranlagt sein ,siehe Uli H. KHR oder den Franz.

  618. schwarzwaldadler

    646

    nein das war er nie, das war alles erlernt und gespielt, dauernd so freundlich zu sein geht nicht, ich habe immer gesagt er ist ein proffesioneller, der jeden Satz vor der Kamera trainiert hat.

  619. schwarzwaldadler

    gkaube auch in einem FR Artikel wurde die Tage angedeutet, das es wohl Menschen gab die dies schon immer behaupteten , das sein getue bei wie gestellt ist,

  620. Dreckspack.

  621. „in einem FR Artikel wurde die Tage angedeutet, das es wohl Menschen gab die dies schon immer behaupteten“

    Geile Grundlage. Da deutet wer an das wer anderes was behauptet hat…na dann an die Fackeln und auf zur Jagd.

  622. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Platz 7 wäre halt alles in allem eine Katastrophe hinsichtlich der gesamten neuen Saison.“

    Oder auch nicht. Alles relativ, siehe Köln. Schmaler Grat, wenn das Fundament noch nicht stark genug ist.“

    Das verstehe ich nicht. Gerade bei Platz 7 wäre die Gefahr des Kölner Weges am größten.

  623. Im Übrigen würde ich nach einem Trainer „Typ Kovac“ suchen.

    Einen Top Trainer, der bereits bei einem Spitzenteam als Trainer gearbeitet hat, werden wir wohl eher nicht bekommen. Deshalb ist das Beispiel Kovac eigentlich ganz gut: Relativ junger Trainer, der als Spieler bei Topclubs war und von daher deren Arbeitsweise kennt.

  624. schwarzwaldadler

    Dass der Wechsel nach München dennoch ein gewisses Geschmäckle umweht, hat andere Gründe, und die liegen in der Persönlichkeit von Kovac. Der smarte Kroate hat sich ja ganz gern als moralische Instanz verstanden, manche sagen auch: inszeniert

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1486160

    Kommetar Kilchenstein

  625. ZITAT:
    „646

    nein das war er nie, das war alles erlernt und gespielt, dauernd so freundlich zu sein geht nicht, ich habe immer gesagt er ist ein proffesioneller, der jeden Satz vor der Kamera trainiert hat.“

    Leider wahr. Dennoch zu einer bestimmten SGE-Zeit vermutlich schon eher ein Glücksfall , der aber auch schon früh gefühlt das hier nur als Sprungbrett gesehen hat. Macht aber nix trotz lebenslanger SGE-Mitgliedschaft.
    Alles Gute!

  626. Ob der Uli schon auf Maulwurfsuche ist oder Angst hat, was von Kovac Seite zukünftig noch alles an die Bild berichtet wird? Da die Details in der Presse standen bevor die Eintracht offiziell informiert wurde, bleibt ja nur eine der beiden Varianten…

  627. @652
    Schöne Sichtweise, wen würdest du vorschlagen ?

  628. ZITAT:
    „646:
    Das verstehe ich nicht. Gerade bei Platz 7 wäre die Gefahr des Kölner Weges am größten.“

    Das verstehe ich jetzt nicht.

  629. schwarzwaldadler

    lest mal den Einwurf von Weinzierl in in der Prntausgabe des Kicker am Do, da redet er über die CL und die Taktikwechsel im Spiel, das klingt sehr sehr interessant und überzeugend.

  630. concordia eagle

    ZITAT:
    „“in einem FR Artikel wurde die Tage angedeutet, das es wohl Menschen gab die dies schon immer behaupteten“

    Geile Grundlage. Da deutet wer an das wer anderes was behauptet hat…na dann an die Fackeln und auf zur Jagd.“

    Eugen, du musst in Kovac verliebt sein. Anders kann ich mir deine Statements nicht erklären.

    Ist ja auch kein Problem. Jeder hat seine Wahrnehmung.

  631. concordia eagle

    ZITAT:
    „“in einem FR Artikel wurde die Tage angedeutet, das es wohl Menschen gab die dies schon immer behaupteten“

    Geile Grundlage. Da deutet wer an das wer anderes was behauptet hat…na dann an die Fackeln und auf zur Jagd.“

    Eugen, du musst in Kovac verliebt sein. Anders kann ich mir deine Statements nicht erklären.

    Ist ja auch kein Problem. Jeder hat seine Wahrnehmung.

  632. concordia eagle

    Uups ist eigentlich heinzens Kernkompetenz.

  633. Doppelt geht doch. 5-fach ist auch schon gelungen.

  634. Aber die interessante Frage ist doch: wer hat denn nun die Info am Donnerstag der Bild-Zeitung zugesteckt? Rummenigge und Hoeneß behaupten, die Bayern wären es nicht gewesen (siehe ARD und ZDF). Von den Eintracht-Offiziellen (Bobic, Hübner) ist es wohl eher unwahrscheinlich, dass da was weitergegeben wurde.

    Fakt ist, dass Kovac und Salihamidzic telefoniert haben. Also muss es irgendwie aus dem Umfeld der beiden durchgesickert sein. Oder vielleicht haben die beiden auch auf offener Straße am Handy miteinander gesprochen und ein Bild-Reporter stand hinter der Hecke?

    Das ist irgendwie alles dubios…

  635. ZITAT:
    „Uups ist eigentlich heinzens Kernkompetenz.“

    Hier – mit ausdrücklichem leider – nicht mehr.

  636. Es wird der kroatische Fahrer gewesen sein. Ist doch egal.

  637. So es läuft auf Platz 7 hinaus , was eine Scheisse. Ich kann nur hoffen , das gegen die Hertha und den Hsv noch 2 Siege raus springen. Dann kann man vielleicht diesen kack 7. Platz vermeiden.

  638. schwarzwaldadler

    es kann doch auch Sky gewesen sein, Uli köhler hat doch seit Jahren die besten Verbindungen zu Hinko.

  639. ZITAT:
    „es kann doch auch Sky gewesen sein, Uli köhler hat doch seit Jahren die besten Verbindungen zu Hinko.“

    Zu dem Japaner?

  640. schwarzwaldadler

    Raimund Hinko bei Sport Bild, seit mindestens 30 Jahren Huas und Hof Reporter bei Bayern.

  641. Und der Sky-Mann steckt es dann nicht seinem Arbeitgeber, sondern der Bild. Damit man ihm nicht auf die Schliche kommt. Clever.

  642. Ich glaube ja, es war dieser Fotograf und Blog Betreiber von der FR. Krüger heißt der glaube ich.

  643. schwarzwaldadler

    nein Stefan, aber das war nur ne Idee.

    Nur es gibt heute Berichte das alles seit Dezember geht, dann ist es alles kein großes Hexenwerk, aber insgesamt sind in siesme Geschäft allle Verlogen, wie sagte Allofs gestern (Kicker TV Eurosport) , die in diesem Geschäft, kannst die Wahrheit nicht sagen.

    Aber egal kova cist Geschchte, jetzt geht es wer kommt danach.

  644. ZITAT:
    „Es wird der kroatische Fahrer gewesen sein. Ist doch egal.“

    Klar, an unserer aktuellen Situation ändert das nichts. Aber ich fände es schon interessant, ob die Bayern wirklich so unschuldig sind, wie sie es vorgeben.

    Ich fürchte, wir werden es nie erfahren. Vermutlich gab es schon am Donnerstag sehr viele Personen, die darüber bescheid wussten und hätten dicht halten müssen. Und das klappt ja vermutlich selten.

  645. ZITAT:
    „Ich glaube ja, es war dieser Fotograf und Blog Betreiber von der FR. Krüger heißt der glaube ich.“

    Stimmt! Der Kerl ist mir schon die ganze Zeit verdächtig.
    Eine undurchsichtige Gestalt, der Krüger.

  646. Wir sind hier nicht bei der Staatsanwaltschaft. Endederdurchsage.

  647. Die Wahrheit wird man irgendwann erfahren oder auch nicht. Es ändert aber auch nichts an der Situation momentan.

  648. Hier ist nochmal das Wasserziehr/Hoeness Interview

    https://www.youtube.com/watch?v=_Wn4b3mFLt4

    Gold.

  649. Herrlicher Kommentar…Danke dafür…

  650. Und die Staatsanwaltschaft, die deckt alles lückenlos auf, so daß keine Fragen offen bleiben. Da kennt er sich aus.

  651. Diese verkalkten Bayernlügner.
    Wollen uns alle für dumm verkaufen.

  652. ZITAT:
    „Hier ist nochmal das Wasserziehr/Hoeness Interview

    https://www.youtube.com/watch?v=_Wn4b3mFLt4

    Ah, sie haben „sehr lange“ überlegt, wann sie es den Frankfurtern sagen. Aber Kovac hat 5 Minuten nachdem er das Angebot bekommen hat, angenommen und sofort die Eintracht informiert. Die verrennen sich derart in ihrer Faktenverdreherei, dass der Uli gar nicht merkt, dass er Kovac damit widerspicht. Es wird immer lächerlicher.

    Im Übrigen glaube ich, dass der Uli das höchstselbst der Bild gesteckt hat. Passt zu ihm. Denn niemand diskutiert mehr darüber, ob Kovac die erste oder fünfte Wahl war. Die Diskussion um Kovacs Glaubwürdigkeit interessiert hier unten nämlich keine Sau. Mal gefragt. Die verstehen überhaupt nicht, worüber wir uns aufregen und wundern sich über die Medien. Bayern-Gen!

  653. Günther Schmolz

    Erstaunlich hartnäckig, der Herr Wasserzieher… Frage: warum sollte Uli Hoeneß Frau ihren Mann nachdrücklich drauf hinweisen, dass die Kovacs zu der Party kommen, wenn da nicht vorher schon was war und Hoeneß darüber geredet hat… weil er schon immer gesagt hat: aaach die Kovacs, die würde ich gern mal wieder treffen?
    Naja mit dem Fragenstil der Staataanwaltschaft kennt sich der Uli ja aus, und der Herr Wasserzieher war wohl recht nah an des Pudels Kern, sonst wäre UH nicht so drastisch geworden.

  654. Auch wenn wir ihn in der Schule immer Waterpuller genannt haben, schreibt er sich doch Wasserziehr. ;)

  655. Hübner hat sicher auch einen Hals. Der hat sicher im Doppelpass geglaubt, was er da gesagt hat:

    https://youtu.be/G9mVx7MC0Ug

  656. ZITAT:
    „Aber die interessante Frage ist doch: wer hat denn nun die Info am Donnerstag der Bild-Zeitung zugesteckt?

    Die NSA, die hört doch überall mit

  657. Zuerst kam es auf Fox News, dann hat’s der Trump gewittert.