Bendtner, Jung und Co Beinahe Eintrachtler

Sebastian Jung, superglücklich in Wolfsburg. Foto: dpa.
Sebastian Jung, superglücklich in Wolfsburg. Foto: dpa.

Der Lord sei sehr groß, sagt einer, der ihn nach eigenem Bekunden noch nicht so gut kennt, und sich jetzt in Wolfsburg verdingt. Der, der das sagt, hat durchaus auch Ambitionen, ein Großer zu werden.

Und deshalb, meine sehr verehrten Damen und Herren, spielt Sebastian Jung, Ur-Frankfurter aus Königstein, jetzt in Wolfsburg, beim nächsten nächsten Gegner der Frankfurter Eintracht also, dem Verein, den er immer im Herzen trägt (das Bild des symbolischen Wappenküssens geht mir nicht aus dem Kopf, auch wenn ich es von Jung nie gesehen habe).

Und noch etwas ist mir bei morgendlichen Lektüre der Sportnachrichten in Erinnerung geblieben. Roger Schmidt, einst umworbener Trainerkandidat bei dem Verein, dem Sebastian Jung den Rücken zugewendet hat, sagt nach dem durchaus erfolgreichen Saisonstart seiner Mannschaft: „Vorwärts verteidigen ist eine Waffe“. Durch hohes Stehen würden Fehler beim Gegner erzwungen, und diese könnten so „eiskalt ausgenutzt“ werden.

In Frankfurt geht man einen anderen Weg. Die Saison ist noch zu jung zu entscheiden, welcher der richtige ist. Eine Vermutung aber habe ich.

Schlagworte: ,

822 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Mit Roger Schmidt wurde nie gesprochen. Nie…von Niemandem.

    Tag zusammen! Lord!

  2. Entweder das bleibt ein zusammen geschuhstertes Gebilde, oder wir haben noch viel Spaß mit der Mannschaft des Herzens.

  3. Wer Ambitionen hat der geht, oder kommt erst gar nicht. Bittere Wahrheit.

  4. Guten Morgen

    Meine Vermutung ist das wir tiefer stehen um KEINE Fehler vom Gegner zuzulassen:)))))

  5. Guten Morgen! ins verschlafene Hessenland!

    Jedes System, jede Taktik steht und fällt mit den Leuten, die es/sie anwenden sollen.

    Wobei man zum frühen Stören ja nichtmal besonders technisch brilliante Spieler braucht. Kraft, Schnelligkeit und Kondition sind da fast schon ausreichend.

    Weswegen dieser Stil auch gerne genommen wird von technisch unterlegenen Gegnern, um z.B. gegen Peps Ballbesitzexzess anstinken zu können. Die Edeltechniker dieser Welt mögen es nämlich gar nicht, wenn sie nichtmal in der eigenen Hälfte in Ruhe kombinieren können.

    Zudem kann Lev sich es leisten, weit vorne den Gegner zu attackieren, denn sie haben eine der besten, vielleicht sogar die beste Abwehr der Liga. Hinten Leno, mindestens Neuer-Niveau, Toprak und Spahic, und im DM noch Castro und Rolfes. Da kann man schon mal so spielen.

    Man stelle sich das „hoch Stehen“ nurmal kurz mit „unseren“ fußlahmen Verteidigern und DM vor.

    Ich behaupte mal einfach, dass Schaaf das spielen lässt, was zu dieser Truppe am besten passt. Ballbesitz können sie nicht, das haben die Studien unter Versuchsleiter Veh schon ergeben. (Gedanken-)Schnell sind sie nicht, technisch überragend auch nicht. Bleibt kämpfen und rennen, kick and rush.

    Das Mittel der Wahl der Unterhunde.

  6. Jung hat „Anspruch“ gesagt!

    Und es nicht negativ bewertet, ganz im Gegenteil. „Der Anspruch in Wolfsburg ist aber auch ein ganz anderer, er ist viel höher.“ Und da freut er sich noch drüber, der Sebastian.

    Da hört doch der Spaß auf! Die haben doch gar keine Bankentürme!

  7. Ich bin sehr überrascht, dass Herr Schmidt in Leverkusen unterzeichnet hat.

  8. Ich bin mehr als gespannt, vorfreudig und besorgt gleichzeitig mit dem Blick auf Samstag, es bleibt ja immer noch das „wir wissen nicht was wir können“, wir vermuten es ja nur.

    Zitat: „Man stelle sich das “hoch Stehen” nurmal kurz mit “unseren” fußlahmen Verteidigern und DM vor.“ – genau das ging mir auch durch den Kopf, und ich überlegte, hätte man mit Roger Schmidt gesprochen und er wäre hier, wie er unsere Mannschaft taktisch aufgestellt hätte. Ergebnis: bisher keins.

  9. ZITAT:

    “ Jung hat „Anspruch“ gesagt!

    Und es nicht negativ bewertet, ganz im Gegenteil. „Der Anspruch in Wolfsburg ist aber auch ein ganz anderer, er ist viel höher.“ Und da freut er sich noch drüber, der Sebastian.

    Da hört doch der Spaß auf! Die haben doch gar keine Bankentürme! „

    Dafür haben sie aber Geld. Und Geld macht glücklich. Ich bin unglücklich:)

  10. Die durch den Anspruch in Wolfsburg entstandene Erwartungshaltung ist Schuld, dass die immer noch keine CL spielen!

  11. @5

    Sehe ich anders. Das ging bei uns die letzten zwei Jahre auch. Ich bin durchaus der Meinung das die Mannschaft Fußball spielen kann. Man sollte sie halt lassen.

    Jetzt bekommt die Mannschaft vom Trainer ein System übergestülpt das weder zu passen scheint, noch sonderlich attraktiv anzuschauen ist.

  12. Heinz, im Sinne von: Der Spaß bringt den Erfolg?

    Dem bin ich geneigt zuzustimmen.

  13. Momentan eine Einschätzung über die Mannschaft abzugeben ist extrem schwer. Schmuckloses 1:0 gegen SCF und die Vorbereitung mehr als durchwachsen.

    Überraschungskiste Eintracht Frankfurt- oder Taktik. nur so viel zeigen wie man muss. Nach dem Spiel gegen VW werden wir schlauer sein

  14. @11

    Sehe ich genauso. Wie war das vorletzte und letzte Saison – wenn sie durften haben sie klasse Fussball gespielt. Dann kam der Trainer und hat Ihnen die Stärke genommen.

    By the Way: Hübner sprach immer davon, dass Eintracht Frankfurt eine vom Trainer unabhängige Spielphilosophie haben muss. Warum holt man nun einen Trainer, der was ganz anderes spielen lässt, als der Trainer davor? Wirklich passen scheint das neue Spielsystem zur Mannschaft nicht.

  15. Im Sägewerk Bad Segeberg hat niemand mehr zehn Finger …

  16. Um attraktiv zu spielen braucht man die passenden Spieler. Und die sehe ich leider nicht.

  17. Hatte Hübner das nicht eher auf die Jugendmannschaften bezogen?

    @Heinz: Tendiere da eher zu Skylark. Rode/Schwegler waren dann doch noch handlungs- und gedankenschneller als Lanig/Hasebe. Und so richtig dolle hat „hoch stehen“ nur in sechs Saisonspielen funktioniert vor fast zwei Jahren funktioniert.

    Vielleicht will ich aber einfach nicht glauben, dass Schaaf nur ein weiterer Sargnargel, alles den Bach runtergeht UND wir dabei auch noch unattraktiv spielen.

  18. “ Und die Ziele sind in Wolfsburg natürlich andere, da gibt sich keiner damit zufrieden, Tabellen-13. zu werden.“

    Sebastian Jung im Gespräch mit dem Schmierfinken ID

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  19. Wenn hier wieder reingucke, vergeht mir mein ausgeprägter Optimismus… ;-)

  20. Jede Dose faellt mal um!

  21. Man sollte sie halt einfach spielen lassen? Also jeder soll das machen was er am besten kann oder will? Leute Leute Leute … das ist nicht das Auenland.

    Schaaf ist doch die ärmste Worscht in town. Den wildgeschmissenen Haufen zusammenzuschweißen ist schon eine Herausforderung. Und die Leute nörgeln und nörgeln. Man siegt im Pokal, man siegt zum Auftakt in der Liga. Und die Leute nörgeln und nörgeln. Klar war das nix für die Augen und nix für die Ewigkeit aber im Hinblick auf die Vorbereitung doch bemerkenswert.

  22. ZITAT:
    „Jetzt bekommt die Mannschaft vom Trainer ein System übergestülpt das weder zu passen scheint, noch sonderlich attraktiv anzuschauen ist. „

    Nicht zu passen scheint nach einem Spiel? Und ein viel besseres System letztes Jahr, dass uns nur wegen noch grösserer Rumpelfüsse bei anderen Vereinen auf den magischen 13. Platz katapultiert hat? Knapp den Abstieg verpasst? Bissi früh aus meiner Sicht, jetzt schon den Stab zu brechen. Ob es passt? Keine Ahnung. Give it a try? Ja. Weil das Spielermaterial halt leider doch entscheidend ist. Nach Stromberg: Aus Mettwurst machst du kein Marzipan. Nicht wirklich perfekt aber wenn wir so frühzeitig den Abschied vermeiden würden, würde ich sofort unterschreiben. Auf Kellerkampf gegen den HSV etc hab ich dieses Jahr nämlich definitiv nicht nochmal Nerven dazu. Da ist „unschönerer“ Fussball mir wichtiger als nächstes Jahr zum Bölle mit dem RMV hinfahren zu können. Sorry.

  23. ZITAT:

    “ Sebastian Jung im Gespräch mit dem Schmierfinken ID

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Ich glaub, der Sebi wird auch von den Eintrachtlern positiv begrüßt, da ist keiner sauer, dass er weg ist, eher traurig.

  24. Jung-Lord-Wappenküssen-R.Schmidt-Ambitionen, alles dabei zum ersten Arbeitskaffee des Tages.

    Und ab 0900 kommen die Visionen noch dazu.

    Was wäre wenn dieser, jener, welcher bei uns auf der Bank sitzen würde, die immerwährenden Gedankenspiele.

    Bin ebenfalls auf Samstag gespannt, da wartet ein weiterer, kleiner Stein der Erkenntnis.

    Und garantiert auch Argumente für alle hier vertretenen Denkschulen, dass ist ja das Schöne an diesem Sport.

    @Beve

    Sägewerk Bad Segeberg….wenn „High Five“ nur beidhändig geht :-)

  25. „Und ab 0900 kommen die Visionen noch dazu.“

    Ich rate zu einem umgehenden Arztbesuch.

  26. ZITAT:

    „Warum holt man nun einen Trainer, der was ganz anderes spielen lässt, als der Trainer davor? Wirklich passen scheint das neue Spielsystem zur Mannschaft nicht. „

    Weil das alte System nicht erfolgreich war und man sich erhofft mit neuem System wieder erfolgreichen Fußball zu spielen.

    Ich gebe Zampano recht jetzt ein Urteil über das System nach einem Spiel. Dürftige Analyse.

    Am 4. oder 5. Spieltag kann man sich über System und was besser oder schlechter war unterhalten aber net nachdem ersten gegen Freiburg

  27. ZITAT:
    “ Warum holt man nun einen Trainer, der was ganz anderes spielen lässt, als der Trainer davor? „

    Weil Hühner viel sagt wenn der Tag lang ist? Da kommt er mir wie der durchschnittliche Verkäufer vor. Immer das sagen was das Auditorium hören will.

  28. Zitat: „Bin ebenfalls auf Samstag gespannt, da wartet ein weiterer, kleiner Stein der Erkenntnis.“

    Nö, nicht gespannt. Erwarte dort realistisch gesehen eine Niederlage. Spannend sind die Spiele danach.

    Spannend fand ich eher dass jemand wie Sebi Jung, der in die Nationalmannschaft berufen wurde, vom Instagram-Lord beindruckt ist und er merkt, dass er bei einem grossen Verein gespielt hat äh auf der Bank gesessen hat. Man vergisst halt immer wieder, dass die Jungs Anfang 20 sind und da noch andere psychologische Mechanismen greifen als in der 2. Lebenshälfte, um es mal vorsichtig zu formulieren. Trotz aller leinwandgrosser Unterarm Tatoos…

  29. ZITAT:

    “ Die durch den Anspruch in Wolfsburg entstandene Erwartungshaltung ist Schuld, dass die immer noch keine CL spielen! „

    Nunja, mangels wolkenkratzenden Fans … bleibt ja nur der Klub selbst übrig, der Ansprüche und Erwartungen an sich selbst hat.

    Was bei dem einen Migräne und Sprechdurchfall auslöst, motiviert den anderen zu besseren Leistungen.

  30. Wir könnten einen gewissen Sebastian Rode ausleihen. Der spielt bei den Bayern sogar jetzt nicht, da Schweini und Thiago verletzt sind und jetzt wird ihm noch X. Alonso vor die Nase gesetzt.

  31. ZITAT:

    “ @Beve

    Sägewerk Bad Segeberg….wenn „High Five“ nur beidhändig geht :-) „

    Voll der Ohrwurm :-)

    An die schöne und erfolgreiche Fußballgeneration: Wie viele Spiele in den letzten 20 Jahren waren denn beides, schön und erfolgreich? Da bleibt von Heynckes bis Veh nicht viel übrig in der ersten Liga.

    Und zu HB; es muss nicht immer Ohms als Gegenpol genannt werden, der Gedanke an den direkten Vorgänger, ausgesucht von den damaligen Granden der SGE, beklemmt noch mehr. Der Herr Peter Schuster, der verstand was von Finanzen. Die Investorendebatte aber macht nur Sinn, so 50+1 aufglöst wird. Derzeit (es wurde gestern schon beschrieben) bleibt nicht viel zum Verkauf – und das bissi gehört dem eV.

    Saniert wurde die Eintracht seinerzeit von Dr. Thomas Pröckl, der ab 2003 mit HB uns in seriöse Gefilde geführt hat. Watzke hatte etwas mehr Glück mit dem Stadion 2005/06. Hätten wir die Arena in unseren Händen, wäre das ein reizvoller Gedanke. Und alleine war er auch nicht, Zorc und Klopp sind ja heute noch da.

  32. „dass die Jungs Anfang 20 sind und da noch andere psychologische Mechanismen greifen als in der 2. Lebenshälfte, um es mal vorsichtig zu formulieren. Trotz aller leinwandgrosser Unterarm Tatoos“

    Unteram-Tattoos sind gerade in der zweiten Lebenshälfte ein beliebtes Zeichen für psychologische Mechanismen, die dem Ziel der Jugend (ewig) dienen. Also komm mir nicht damit.

  33. @22

    Der Tabellenplatz der letzten Saison ist aus meiner Sicht darauf zurückzuführen das wir 48 Saisonspiele hatten, aber keinen Kader um dies zu stemmen. Nichstdesottrotz haben die von dir als Rumpelfüßler abqualifizierten Spieler mitunter ganz guten Fußball gezeigt.

    Wie auch immer, freu dich halt auf unschönen Fußball . Es ist wichtig genügsam zu bleiben. Ein 13. Platz ist doch auch ein Erfolg. Irgendwo..

  34. Bin ja noch net solange hier dabei. Was war denn letzte Saison hier im Blog los als es zum Auftakt das 1:6 gegen Hertha gab? Jonestown 2.0?

  35. vicequestore patta

    Guten Morgen,

    wieso haben die Leverkusener eigentlich diesen Schmidt als Trainer verpflichtet, wo sie doch ganz bestimmt den Schaaf hätten bekommen können?

  36. Ich bin für das Ballhorn’sche 1:0-System. Damit sind wir doch im ersten Spiel gut gefahren.

  37. ZITAT:

    “ Ratlosigkeit

    http://www.blog-g.de/ratlos.ht.....ml/

    Stefan bat sogar um „Entschuldung“:-)

  38. @Heinz:

    Meinst Du wirklich, ich hab Bock auf unattraktiven Fussball? Hab ich Bock darauf, die Eintracht fast immer in der hinteren Ligahälfte zu finden? Glaube ich nicht, dass hier viel mehr gehen könnte und müsste in Frankfurt? War ich nicht auch euphorisiert, als die Klassenfahrt durch Europa ging?

    Inhaltlich liegen wir glaube ich gar nicht so weit auseinander. Ich vermute nur, dass ich aufgrund des Kaders weniger erwarte als von einem Ensemble wie Wolfsburg oder Leverkusen mit entsprechend höherer Qualität. Da kann man wie Rodscher auch jedes erdenkliche System viel einfacher spielen lassen und dies auch zur einzigen Wahrheit und seiner Trainerphilosophie erklären. Ich gebe dem ganzen jedenfalls zunächst mal eine Chance sich zu entwickeln und rufe nicht gleich „Schaaf raus“. Ob es passt, we will see. Da habe ich aktuell noch kein Gefühl.

  39. ZITAT:

    “ Ich gebe dem ganzen jedenfalls zunächst mal eine Chance sich zu entwickeln und rufe nicht gleich „Schaaf raus“. „

    Das tut doch gar keiner hier. Außer CE.

  40. ZITAT:

    “ Das tut doch gar keiner hier. Außer CE. „

    Der hat wenigstens ein Alleinstellungsmerkmal, nicht so wie die verschlumpfte SGE im MaFo-Ranking von neulich.

  41. ZITAT:

    Das tut doch gar keiner hier. Außer CE. „

    Und nicht mal der tut das.

  42. Schaaf raus !

  43. da CE beim ollen Veh den Zeitpunkt des „raus“-Rufens verpasst hat und bis zuletzt dem seinen Ausreden nachgerannt ist, will er diesmal halt der Erste sein. Da kann man schon mal nach Spiel 1 (das übrigens gewonnen wurde) massiv und überall gegen den Trainer schiessen.

  44. Ich brülle schon mal vorsorglich „Trainer raus!“ Schaafs Nachfolger entgegen.

  45. ZITAT:

    “ das übrigens gewonnen wurde „

    Gut dass Du es nochmal erwähnst. ;)

  46. Leverkusen hat beim BVB gewonnen, in Kopenhagen und daheim, ist im Pokal weiter gegen den unterklassigen Gegner Waldalgesheim.

    Ja, Leverkusen merkt man die Handschrift des neuen Trainers an, sie verteidigen hoch, spielen extremstes Pressing fast überall auf dem Feld und schalten nach Balleroberung blitzschnell um. Bisher haben sie damit ihre Gegner überraschen können, jeweils ein frühes Tor vorgelegt. Dies Taktik ist bisher bilderbuchmäßig aufgegangen.

    Daraus die Schlussfolgerung zu ziehen, Leverkusen erobert den Olymp und wir stehen kurz vor dem Ligakollaps, ist nicht nur voreilig, sondern ziemlich pessimistisch. Schmidt ist dafür bekannt wenig zu rotieren. ich bin sehr gespannt darauf, wie die Spieler mit diesem Kraftaufwand zurecht kommen. In der CL warten demnächst die Schwergewichte Europas und in der Liga wird man sich nach und nach auf sie einstellen. Und wenn die Taktik dann öfter mal nicht aufgeht, werden sie nachlassen und öfter verlieren als ihnen lieb ist.

  47. Habe ein Banner in Auftrag gegeben. Trainier raus

    Das kann man immer verwednen und kommt nicht aus der Mode

  48. „Daraus die Schlussfolgerung zu ziehen, Leverkusen erobert den Olymp und wir stehen kurz vor dem Ligakollaps, ist nicht nur voreilig, sondern ziemlich pessimistisch.“

    Macht ja nur der ce

  49. Die Pillen und ihr Supertrainer. Tippe auf Herbstmeister.

  50. Ich bin ja geneigt in meinem Schreibtisch den Obstler zu suchen.

  51. ZITAT:

    “ Und wenn die Taktik dann öfter mal nicht aufgeht, werden sie nachlassen und öfter verlieren als ihnen lieb ist. „

    Nun, das kann man definitiv über jede Mannschaft sagen.

  52. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    Zumindest hatte Bruno einen guten Riecher für einen anscheinend guten Trainer. Hoffen wir daher, dass seine Zweitwahl auch etwas taugt. Falls es seine ist.

    Ich bin zwiegespalten. Einerseits stimmen die Ergebnisse und der Mannschaft jetzt nicht noch Zeit zu gebe, wäre Irrsinn. Dazu kommmt, dass mir schöner Fußball nicht so wichtig ist. Macht mir nichts aus, das ganze Spiel über Fehlpässe zu schimpfen; wenn wir am Ende was holen, bin ich zufrieden und wenn’s spannend ist, habe ich meinen Spaß. Andrereseits sid die Defizite im Fußballerischen doch ziemlich deutlich und früher oder später wird sich das auch in Ergebnissen niederschlagen. Ich rede mir die Saisonaussichten schon eine Weile gezielt schön und ich weiß das. Hier also auf heile Welt zu machen, wäre unglaubwürdig, auch mir selbst gegenüber.

    Hoffen – Bangen – Hoffen – Bangen – … ach is des schee.

  53. ZITAT:

    “ Die Pillen und ihr Supertrainer. Tippe auf Herbstmeister. „

    Ja, tippe ich auch drauf. War 1899 auch mal mit diesem Stil. Danach sind sie dann ins Muittelfeld durchgereicht worden.

  54. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und wenn die Taktik dann öfter mal nicht aufgeht, werden sie nachlassen und öfter verlieren als ihnen lieb ist. „

    Nun, das kann man definitiv über jede Mannschaft sagen. „

    Bei Bayer ist die Gefahr aber ungleich höher, im wahrsten Sinne des Wortes, weil sie extrem hoch verteidigen. Wenn sich der Gegner darauf einstellt, kann das böse Folgen für den Roger haben.

  55. Der Rasende bringt in der @53 tatsächlich meine Gefühlswelt zu Papier ähh ins Netz.

    Grundsätzlich ist mir schöner Fußball relativ wumpe, solange die richtige Mannschaft gewinnt. So war es zu meiner aktiven Zeit, so ist es bei der Eintracht. Dennoch hat mir das Spiel am Samstag, trotz Erfolg viele, viele Sorgenfalten auf die Stirn getrieben. Denn oft, wird man auf diese Weise Spiele nicht gewinnen. Da lohnt es sich dann auch nicht, mir was vorzulügen.

    Wobei ich noch einen Hoffnungsschimmer sehe. In der Liga sind noch 10 andere Graupentruppen, die auf ähnlichem Niveau herumdilettieren. Dazu ein „Großer“ der überraschend strauchelt und schwupps bist du wieder in der Nähe von Europa. So schön und einfach belügt man sich dann doch selbst ;-)

  56. ZITAT:

    “ Bei Bayer ist die Gefahr aber ungleich höher, im wahrsten Sinne des Wortes, weil sie extrem hoch verteidigen. „

    Das weißt Du nach einem BuLi-Spiel und der CL-Quali? Respekt.

    Was gibt dir eigentlich die Sicherheit, dass sie nicht mit verschiedenen Systemen spielen können um diesen Effekt zu verhindern?

  57. ZITAT:

    “ Ich bin ja geneigt in meinem Schreibtisch den Obstler zu suchen. „

    Den habe ich gestern bereits leer gemacht, es war so stressig und Du warst schon weg….schulligung!

    @Zeuge_Yeboahs

    Das Universalbanner bitte abwaschbar ausführen, damit die Fangeifer besser zu entfernen ist.

    Auf die Rückseite noch „RAUS – ALLE!“ wäre dies möglich?

  58. ZITAT:

    “ wäre dies möglich? „

    Ich weiß deine nachhaltige Denkweise sehr zu schätzen…

  59. ZITAT:

    “ da CE beim ollen Veh den Zeitpunkt des „raus“-Rufens verpasst hat und bis zuletzt dem seinen Ausreden nachgerannt ist, will er diesmal halt der Erste sein. Da kann man schon mal nach Spiel 1 (das übrigens gewonnen wurde) massiv und überall gegen den Trainer schiessen. „

    Lass mal Veh raus. Du hättest zu einer Wundertüte gewechselt, ich wollte einfach nur die Klasse halten.

    Ich kann mir persönlich nicht vorstellen, dass die planmäßige Unterbesetzung des Mittelfelds via tiefstehenden AV und nicht fallen lassenden OM von Erfolg gekrönt sein kann. Und dieser generelle Ansatz ist logischerweise völlig unabhängig von einem möglichen „Eingespielt sein“.

    Wir werden sehen.

  60. @Eintracht-Laie

    Ich werde jetzt einmal unsere Lila-Broschüre-Hotline anrufen.

  61. Rasender Falkenmayer

    Wichtige Frage: Wohnt der Sebi jetzt in einer „möblierten Übergangswohnung“ (FR) oder einem Hotel (FAZ)? Und wie soll man der Presse noch glauben, wenn die so widersprüchlich berichten?

  62. ZITAT:

    “ …Bei Bayer ist die Gefahr aber ungleich höher, im wahrsten Sinne des Wortes, weil sie extrem hoch verteidigen. Wenn sich der Gegner darauf einstellt, kann das böse Folgen für den Roger haben. „

    RR – Roger Raus!

  63. ZITAT:

    „Wir werden sehen. „

    eben. Daher lohnt die Aufregung derzeit noch nicht im Geringsten.

  64. @Kärber – harre aus, ich eile dir zu Hilfe nach Britannien.

  65. Weia, wenn man hier rein schaut, dann hat man sich gleich die Laune fuer den Rest des Tages versaut.

    Gegen Wolfsburg wird es schwer, richtungsweisend wird es IMHO erst in den Spielen danach…

    Hoffe Mitte Oktober kann man dann auch hier wieder reinschauen, ohne in Depressionen zu verfallen :)

  66. ZITAT:

    “ Weia, wenn man hier rein schaut, dann hat man sich gleich die Laune fuer den Rest des Tages versaut.“

    Wegen der ganzen Jubelperser? Och komm … Der ce ist doch auch noch da.

  67. @Laie selbstverständlich abwaschbar bin auch am klären ob es möglich vor das RAUS eine Einschubtasche für verschiedene Namen einzuarbeiten

  68. ZITAT:

    Bei Bayer ist die Gefahr aber ungleich höher, im wahrsten Sinne des Wortes, weil sie extrem hoch verteidigen. Wenn sich der Gegner darauf einstellt, kann das böse Folgen für den Roger haben. „

    Das hab ich mir gestern auch überlegt, nach den ganzen Lobhudeleien des ZDF-Reporters.

    Man wird sich auf diese Spielweise einstellen, manche geschickter, manche ungeschickter (höhö). Ich bin gespannt.

    Natürlich bin ich auch noch extremst beleidigt, dass der Roger trotz mündlicher Zusage zu den Pillen gegangen ist.

    Ich bin traurig, dass Sebi Jung zu WOB ist und mag auch eigentlich nicht die Lobhudelei auf WOB in der FR lesen. Okay, Sebi, in einem Jahr lesen wir weiter, dann ist’s für mich aussagekräftig! (Hoffe natürlich auf Tränen und extremes Heimweh!)

    Ich bin enttäuscht, dass wir den Lord nicht geholt haben, aber hey, der wird’s auch noch merken, dass in WOB die Wölfe begraben sind. Der hat ja sogar schon ne neue Frisur, weil er nix mit seiner Zeit anzufangen weiß.

    http://instagram.com/p/sN5u2HA....._u1/

    Zopf ist ab, es gibt nur noch einen: ALEX MEIER FUSSBALLZOPF!!!

    Und hey, wir haben Seferovic, eine coole Socke, auf dem Feld und im Interview.

    Ich mag meinen Optimismus noch nicht verlieren, nennt mich naiv oder fußballromantisch. Ich hoffe immer noch auf eine interessante Saison mit meinem heimlichen Ziel: EUROPACUP.

    So, jetzt träume ich weiter. Euch allen positive Gedanken, die ein oder andere Nase sehe ich sicher heute Abend im Museum!

  69. CE, die Pia ist optimistisch, ordne die mal ein

  70. ZITAT:

    “ CE, die Pia ist optimistisch, ordne die mal ein „

    Skeptiker und optimistisch Abwartende halten sich hier durchaus die Waage. Es ist aber leichter zu sagen, dass hier! immer! alle! alles! schlecht reden.

  71. ZITAT:

    „ALEX MEIER FUSSBALLZOPF!!!! „

    Jawoll :-)

  72. Nachtrag: Und dass, nachdem des erste Spiel gewonnen! wurde.

  73. ZITAT:

    “ CE, die Pia ist optimistisch, ordne die mal ein „

    Hah, das schafft der nicht! Ich lasse mich nicht von Männern in extrem kurzen 70er-Jahren-Sporthöschen einordnen!

  74. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ CE, die Pia ist optimistisch, ordne die mal ein „

    Skeptiker und optimistisch Abwartende halten sich hier durchaus die Waage. Es ist aber leichter zu sagen, dass hier! immer! alle! alles! schlecht reden. „

    nicht immer alle, sondern bloss der CE. Und der Heinz. Und der Watz. Und die, die eh immer alles schlecht reden.

    Und jetzt muss ich weg, auf nach Britannien.

  75. ZITAT:

    „An die schöne und erfolgreiche Fußballgeneration: Wie viele Spiele in den letzten 20 Jahren waren denn beides, schön und erfolgreich? Da bleibt von Heynckes bis Veh nicht viel übrig in der ersten Liga.“

    Sehe ich genauso, die Zeiten in denen die Eintracht mit attraktivem Fußball die Liga domininert hat, sind nunmal über 20 Jahre her und werden so schnell auch nicht wieder kommen. es ist ja auch nicht so dass das über Jahrzehnte so war, sondern wenn man ehrlich ist, nur ein kurzer Rausch war. Bei Manchem der dabei war hat der Rausch aber ein nachhaltiges Suchtverhalten in Gang gesetzt. immer und immer wieder auf der Suche nach diesem einen, dem ganz großen Kick, verliert er sich im Gestern und im Morgen, und in dem was eigentlich und ganz bestimmt hätte sein können…..ja müssen !

    Einer muss dran Schuld sein, dass es nicht mehr reicht für den Kick.

    Ich hab gestern schon irgendwo nen Kommentar über Roger Schmidt gelesen, in dem es sich so anhörte als ob wir uns da nicht ausreichend bemüht hätten, oder wir den gar nicht so richtig wollten und er deshalb nach Leverkusen gegangen ist….das halte ich für ausgemachten Schwachsinn. Die Tatsache, dass man an diesem Trainer dran war zeigt mir persönlich, dass bei uns nicht ausschliesslich D*ppen am Werk sind. Wenn Leverkusen aber im letzten Moment aggressiv überbietend einsteigt, dann kann weder die Eintracht, noch Bremen, Stuttgart,Nürnberg, Hannover oder sonst ein Mittelklasseverein mithalten.

    Achja und nochwas : 2 Spiele 2 Siege, gegen Wolfsburg kann man verlieren, das war aber in den letzten Jahren auch nicht anders.

  76. ZITAT:

    “ Ratlosigkeit

    http://www.blog-g.de/ratlos.ht.....ml/

    Ich prophezeie einen Beitrag „Euphorie!“ für die Saison 2014/2015. Zur Not wird’s ein Gastbeitrag von mir :-)

  77. ZITAT:

    Und jetzt muss ich weg, auf nach Britannien. „

    Sonnencreme einpacken.

  78. ZITAT:

    “ Skeptiker und optimistisch Abwartende halten sich hier durchaus die Waage. Es ist aber leichter zu sagen, dass hier! immer! alle! alles! schlecht reden. „

    Heute ist das tatsächlich so und es ist sicherlich der falsche Tag über Nörglerei zu schimpfen, denn hier gibt es gerade eine kleine angenehme Gegenbewegung, aber das nächste Spiel kommt bestimmt.

    Habe irgendwie keine Lust auf Brötchen heute morgen.

  79. Rasender Falkenmayer

    Mich stimmt schon etwas bedenklich, dass laut Sebi angeblich bei VW so viel besser trainiert wird.

    Warrum?

  80. ZITAT:

    “ Mich stimmt schon etwas bedenklich, dass laut Sebi angeblich bei VW so viel besser trainiert wird.

    Warrum? „

    weil es töricht wäre, zu beginn seiner zeit in wob vom falschen trainnig zu plaudern. das macht man stets zum abschied.

  81. Auch Marco Russ hat supergut in WOB trainiert.

  82. ZITAT:

    “ Mich stimmt schon etwas bedenklich, dass laut Sebi angeblich bei VW so viel besser trainiert wird.

    Warrum? „

    Wo genau sagt er das denn? Bitte um das Zitat.

  83. Kommt denn eigentlich noch wer?

  84. Das richtige Wetter, um sich am Urlaubstage spazierend nochmals das 0:0 gegen Paderborn aus 11/12 auf Youtube anzuschauen.

    #erfolgederlerztenzwanzigjahre

  85. ZITAT:

    Heute ist das tatsächlich so und es ist sicherlich der falsche Tag über Nörglerei zu schimpfen, „

    Warum schreibt dann alles! sowas

    „Weia, wenn man hier rein schaut, dann hat man sich gleich die Laune fuer den Rest des Tages versaut.“

    Vielleicht weil man nur rein schaut, statt zu lesen?

  86. ZITAT:

    „Vielleicht weil man nur rein schaut, statt zu lesen? „

    Das würde einiges erklären. Dieses viele Grau kann nur einen glücklich machen, der aus dem Hintertaunus kommt und in England Urlaub macht…

  87. Wer sagt dass ich glücklich bin?

  88. Volksfront von Judäa

    So sieht Glück aus.

    http://instagram.com/p/sLD2CiA....._kJ/

    Disclaimer: Achtung Lord.

  89. ZITAT:

    “ Warum schreibt dann alles! sowas

    Vielleicht weil man nur rein schaut, statt zu lesen? „

    Leider ging der Blog schon viel zu oft in einer Flut aus Schimpf und Schande unter.

    Wenn man dann nur kurz hineinschaut und solche Beiträge wiederfindet, sollte man eine Verallgemeinerung sichervermeiden, bevor man alles gelesen hat.

  90. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    “ Mich stimmt schon etwas bedenklich, dass laut Sebi angeblich bei VW so viel besser trainiert wird.

    Warrum? „

    Da wird das Training und die jeweilige Leistung besser und individueller analysiert als unter Armin, wenn ich den Sebi richtig verstanden habe. Also etwas was Schaaf jetzt auch bei uns eingeführt hat.

  91. ZITAT:

    Leider ging der Blog schon viel zu oft in einer Flut aus Schimpf und Schande unter.

    Wenn man dann nur kurz hineinschaut und solche Beiträge wiederfindet, sollte man eine Verallgemeinerung sichervermeiden, bevor man alles gelesen hat. „

    Naja, untergegangen ist noch nichts. Aber ich weiß was du meinst. Gerade deshalb finde ich so eine Aussage wie oben zitiert ziemlich unfair denen gegenüber, die hier ganz unterschiedliche Meinungen reinschreiben. Und die gibt es ja. Sie werden auch artikuliert.

    Zurück zum Spocht.

    In den USA klagen sie jetzt endlich gegen Kopfbälle. Finde ich richtig.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....88490.html

  92. Bei uns ist ja das Training in dieser Saison auch viel besser als in der letzten.

  93. Also, wenn ich mich recht entsinne, haben die aktuellen Eintrachtprofis (der klaane Japaner, der große Schweitzer) öfter das Wort CL in den Mund genommen als die Spieler von sonst irgend einem anderen Verein, warum auch immer.

    Bin irgendwie recht zuversichtlich für Samstag, auch das warum auch immer!

  94. „Gerade deshalb finde ich so eine Aussage wie oben zitiert ziemlich unfair denen gegenüber, die hier ganz unterschiedliche Meinungen reinschreiben. Und die gibt es ja. Sie werden auch artikulliert.“

    Außerdem wohnt dem gemeinen Eintracht-Fan ja eine gewisse Schizophrenie inne mit der Folge, dass man etwas heute so und morgen wieder ganz anders einschätzt.

  95. „artikulliert”?

    Das kommt davon, wenn man in Zitaten noch was reintippt.

  96. „In den USA klagen sie jetzt endlich gegen Kopfbälle. Finde ich richtig.

    spiegel.de/sport/fussball/kopfball-sammelklag…“

    Die Westbritannier haben einen Dachschaden. Ist also zu spät gegen Kopfbälle zu klagen.

  97. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Auch Marco Russ hat supergut in WOB trainiert. „

    Gutes Argument. Wäre interessant, ihn mal zu fragen, wie er die Trainingsbedingungen jetzt vergleicht. Und noch mal, wenn er nicht mehr bei der Eintracht ist.

    Aber diese Fußballer sind ja alle Kreter. Leider.

  98. Sehe hier auch keine überhand von persimissten. Hab eher das Gefühl das due meisten in die ersten Pflichtspiele nicht zu viel rein interpretieren wollen.

  99. ZITAT:

    “ Xabi fix. „

    Die werden uns auf Jahrhunderte voraus sein.

  100. Sorry. Freut mich fürn Seppl. Kann er noch zwei Jahre was lernen.

  101. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ In den USA klagen sie jetzt endlich gegen Kopfbälle. Finde ich richtig.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....88490.html

    Horts Hrubesch als Zeuge der Verteidigung laden.

  102. Diese komische FCB-100 gehört annuliert. So.

  103. Rasender Falkenmayer

    Also ist Schaaf jetzt doch ein guter Trainer? Weil er es macht wie in VW.

    Entscheidet Euch endlich mal alle, immer, aber bitte einheitlich und nicht wieder so durcheinander.

  104. ZITAT:

    “ Mich stimmt schon etwas bedenklich, dass laut Sebi angeblich bei VW so viel besser trainiert wird.

    Warrum? „

    Sebi würde auch jetzt besser trainiert, wäre er noch in Frankfurt.

    Zumindest das sollte man ja mal zwischen dem Genörgel anerkennen.

    Es ist endlich mal ein richtiger Bundesligatrainer da!

    Kein Fahrstuhlführer, kein Imitat, kein drittes Bein und keiner, der eh schon immer gewusst hat, wie es nicht geht.

    Leider hat der beste Trainer, den die Eintracht seit…ähm…Stepanović.. hatte, nicht gerade die besten Spieler der letzten 20 Jahre zur Verfügung.

    Irgendwo klemmt’s halt immer.

  105. Früher war das, was Schaaf spielen lassen will, einfach nur Konterfussball. Hinten dicht und vorne irgendwie rein Kein Pressing, Gegenpressing, abkippende Neuner, fallende Sechser.

    Und früher spielten Tabellendreizehnte eben genau den Konterfussball, da es für mehr spielerisch nicht gereicht hat.

  106. ZITAT:

    “ Diese komische FCB-100 gehört annuliert. So. „

    Das ist als ob Gekas größere Tore gegen Bayern fordert.

  107. Dringend Seppl zurückholen. Der passt eh net zu den Dreckigen. Dem pfeifen sie ja schon reguläre Tore ab statt irreguläre zu geben.

  108. Das ist doch pervers, dass die Bayern einfach so einen Weltklassespieler verpflichten, nur weil ein (zwei) andere Weltklassespieler für ein paar Wochen ausfallen. Wenn dann alle mal wieder fit sind, haben sie ein schönes Überangebot.

    Bei uns scheint ja im Gegensatz zu den letzten Saisons kein rechter Mercato zum 31.08. aufzukommen. Festgeldkonto allez!

  109. Das wird den Seppl sicher mächtig gewurmt haben, dass man ihm das regulär erzielte Tor geklaut hat.

  110. Vielleicht waren wir auch dran, am Xabi?

  111. Die spinnen, die Bayern.

    Keinen 6er kaufen jetzt und Rode in der Winterpause leihen.

  112. wann fanden eigentlich die „Körner“ Einzug ins Sportvokabular? Jetzt werden schon Körner freigesetzt. Jedoch im Tennis. # petkovic # frankfurt

    http://www.kicker.de/news/tenn.....eraen.html

  113. Sollte Pep mal gehen müssen, sind ganz schön viele Spanier in München, die den neuen Trainer dann nicht verstehen.

  114. ZITAT:

    “ Vielleicht waren wir auch dran, am Xabi? „

    Xabi kennt den Frankfurter Flughafen. Mehr aber nicht.

  115. ZITAT:

    “ Vielleicht waren wir auch dran, am Xabi? „

    Aha. Daher die heutige Überschrift?

  116. ZITAT:

    “ Xabi kennt den Frankfurter Flughafen. Mehr aber nicht. „

    Achtung Brüller: BER kennt er nämlich nicht.

  117. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Xabi kennt den Frankfurter Flughafen. Mehr aber nicht. „

    Achtung Brüller: BER kennt er nämlich nicht. „

    Tegel aber! :-)

  118. Schon krass, dass Bayern dann in der letzten Woche einfach mal 40 Mio raushaut, weil man dem Kader doch nicht so traut.

  119. Man war optimistisch, Xavi ist uneingeladen in FRA gelandet und Herri ging der Hut hoch? Naja so musste man auch nicht miteinander reden, Schweigen ist Gold.

  120. Hübscher Schlag von Pep in die Sammer-Schnauze.

  121. ZITAT:

    “ wann fanden eigentlich die „Körner“ Einzug ins Sportvokabular? Jetzt werden schon Körner freigesetzt. Jedoch im Tennis.“

    Aber nur wenn auf Asche gespielt wird, oder ?

  122. Vielleicht können wir ja den Rode jetzt schon wieder zurückleihen. Das wäre zumindest die Geschwindigkeit im DM, die von vielen hier gesucht wird. Das System Schaaf würde auch zu seinem Spielstil passen. Keine unnötigen Ballbesitzzeiten für ihn. Dafür Pressing auf die 2. Bälle nach unserem begnadeten Lange-Bälle-Aufbau ohne Ende.

  123. ZITAT:

    “ Sorry. Freut mich fürn Seppl. Kann er noch zwei Jahre was lernen. „

    Bei so nem Transfer heisst es ja immer „die jungen Spieler können von dem noch was lernen“ da frag ich mich doch glatt was der dschanlugga und der pierre-emile vom Xabi lernen können auf der Tribüne, was sie nicht in einem Bundesligaspiel von Anfang an lernen könnten ? Seit Uli im Knast ist, is Harakiri bei den Bayern. Da hat man schon mal 2 starke Talente auf der Position plus einen Rode, der ne starke Vorbereitung gespielt hat…….. wann sollen die denn spielen wenn nicht jetzt ? ich meine es ist ja nicht nächste Woche CL-Finale oder so was, gegen Augsburg oder Stuttgart wirds auch ohne einen Xabi für die 3 Punkte reichen und nebenher könnte man seinen eigenen Toptalenten noch Spielpraxis und damit die nötige Entwicklung verschaffen. wenn ich bei den Bayern meine ersten Schritte im Profifussball mache ist das doch einfach was ganz anderes als wenn ich mich irgendwohin verleihen lasse. Absolut unnötiger Transfer in meinen Augen, und das sind die ersten Anzeichen dafür dass es bei Bayern nicht ewig so weitergehen wird wie letzte Saison.

  124. ZITAT:

    “ Hübscher Schlag von Pep in die Sammer-Schnauze. „

    Ob dem Seppl jetzt die Trainingsgruppe 2 droht? Kann ja sein, dass er bei den Trainingsspielchen den Spielfluss zu sehr stört.

  125. Gaudino-Rode-Hojberg

    Dieses dynamische Mittelfeld-Trio könnte das Herzstück der Mannschaft sein, die endlich die Regionalliga Bayern verlässt und triumphal in die 3. Liga einzieht…

  126. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    “ Also ist Schaaf jetzt doch ein guter Trainer? Weil er es macht wie in VW.

    Entscheidet Euch endlich mal alle, immer, aber bitte einheitlich und nicht wieder so durcheinander. „

    Ich bin eher Optimist – von Hause aus bei der Eintracht. Ich finde das gehört sich so. Ich wünsche mir ja Erfolg (ich Narr, ich weiss). Und wenn dann ein neuer Trainer kommt und diesmal notgedrungen viele neue Spieler, dann haben die bei mir erst mal Zeit zu zeigen das sie was wollen und können. Auch das gehört sich so, finde ich. Ich bin auch der Meinung, dass ein positives Umfeld in einer solchen Situation dem Verein hilft. Die sind ja auch alle nervös, wie man gut sehen konnte. Ob ich jetzt das ’neue System‘ so toll finde? Auf dem Papier nicht, wenn ich das richtig verstanden habe. Aber ich hoffe, dass sich TS und BH etwas dabei denken. Und den Sachverstand haben die Beiden sicherlich – im Gegensatz zu mir. Ich könnte mir auch vorstellen, dass eine Systemumstellung in Phasen geschieht. Die Defensive zumindest scheint mir erst mal (zu Lasten des Ballbesitzes) sicherer zu stehen. Wenn man eine neue Mannschaft stabilisieren will, ist das vielleicht der aktuelle Ansatz.

    Ansonsten bin ich eher Pessimist :). Syrien, Israel, Irak, Ukraine, Draghi, Eintrachtspiele mit früher Führung :)…..

  127. Ui welch orgastischer Gedanke: Ein Schlag in die Sammer-Schnauze.

  128. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Früher war das, was Schaaf spielen lassen will, einfach nur Konterfussball. Hinten dicht und vorne irgendwie rein Kein Pressing, Gegenpressing, abkippende Neuner, fallende Sechser.

    Und früher spielten Tabellendreizehnte eben genau den Konterfussball, da es für mehr spielerisch nicht gereicht hat. „

    Realistische Einschätzung. Wie ich an anderer Stelle aber schon vermerkte, heißt das aber heute Verdichten in der eigenen Hälfte und schnell vorgetragene Angriffe mit direktem Abschluß. Bitte bedenke: Die junge Leute verstehen Dich sonst nicht und denen wollen wir diesen Fußball schließlich erklären. Bei den Alten hier ist Hopfen und Malz schon verloren.

  129. Einfach mal so. Einen Alonso. Von Real. Kurz vor Ladenschluss.

    Das machen die doch mit Absicht.

  130. ZITAT:

    “ Einfach mal so. Einen Alonso. Von Real. Kurz vor Ladenschluss.“

    Einen WM-Versager. Na und? Pffff. Den macht unser Taka platt. Obwohl …

  131. Ich glaub ja der Schaaf is nen Fuchs.

    Während der Roger in Leverkusen gleich allet raushaut, und sein dolles Spielsystem im Fokus der Liga steht, rechnet mit der Eintracht und Schaaf mal wieder keiner. Selbst nach dem Sieg in Wolfsburg, wird man noch nicht wissen, was des eigentlich werden soll. Dann verstummen vielleicht aber die Bedenkenträger im eigenen Lager erst einmal. Aber Fussballdeutschland hält es weiter für ne komische Absurdität, dass die SGE in Wolfsburg gewinnen konnte, die sich nicht so schnell wiederholen wird. Dabei vergisst man aber: Der Schaaf is nen Fuchs. Der heimst jetzt erstmal möglichst viele Punkte ohne allenthalben Honig ums Maul geschmiert zu bekommen.

    Unter dem Radar siegen. So schauts aus.

    Ich jedenfalls bin schon mal prophylaktisch euphorisch. Das bin ich aber immer solange wir noch Meister&DFB-Pokalsieger werden können. Heißt also garnix. Nur der Schaaf is trotzdem ein Fuchs.

  132. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Einfach mal so. Einen Alonso. Von Real. Kurz vor Ladenschluss.

    Das machen die doch mit Absicht. „

    Jetzt weiß man auch, wieso Khedira da bleibt.

  133. ZITAT:
    “ ZITAT:
    Und jetzt muss ich weg, auf nach Britannien. „

    Sonnencreme einpacken. „

    Ich und meine groblinig unterarmgepikten englischen Freunde wollen den Kärber hier nicht.

    Davon abgesehen haben wir jetzt schon die ideale Taktik gegen den Lev Pressing Overkill. Die lassen wir schön ins Leere pressen und geben denen einfach immer wieder den Ball bis sie überpressen und anfangen Falschluft zu ziehen.

  134. Oh klassischer CE, sorry

  135. ok, ich bin. auch optimist, wenn aus dem jetzigen system “hinne dicht und vorne nacktes chaos“ ein “hinne total dicht und vorne kreatives chaos wo jeder mal trifft“ geworden ist, werden wir die liga schon noch rocken.

    und am samstag wünsch ich dem herrn schmidt ein ganz ein fieses halskratzen, dem sebi – bei aller liebe – wabbelige waden und dem lord während des ganzen spiels ganz fieses arschjucken, soviel sportlichkeit gönn ich mir.

    und wenn der loser schaaf beim 2. spiel es immer noch nicht geschafft hat daß unsere sge traumfussball 3000 spielt, nehmen ich zur not auch nochmal ballhorns 1:0 system.

  136. „überpressen“ – sehr schön. Ich muss mir ein Kompliment machen. Well done.

  137. ZITAT:

    „Wie macht der Blatter das?“

    Hier ne Rolex, da en Snickers.

  138. @127 complainovic:

    Schon richtig; ich würde in der BuLi auch den Einsatz der jüngeren Spieler forcieren. Bei deren Qualität sehe ich da auch keine Risiken; in einem Top-Team wird ja auch so manches aufgefangen. Aber schon am 16.09. geht’s mit der CL los. Wenn neben dem Langzeitverletzten Martinez auch Thiago und Schweinsteiger bis dahin nicht fit sind oder gar noch länger ausfallen, könnte sich die Verpflichtung von Xabier Alonso noch als sehr wertvoll erweisen. Ist ja nicht ausgeschlossen, dass die Bayern eine „Hammergruppe“ erwischen. Wenn ich als Verein die Kohle hätte, würde ich auch Vorsorge treffen, dass ich jedenfalls dann nicht mit zu vielen greenhorns spielen muss, wenn es in der Gruppenphase eng werden sollte.

  139. @139

    Genau so sieht’s aus, Stormy Weather!

    Prro prophylaktische Euphorie!

  140. Wenn wir es ganz optimistisch darstellen wollen, ist unser Fussball sogar die Neuerfindung des Konterfussballs schlechthin und das, was Heinz vor der WM mal angesprochen hatte: Absichtliche (sic!) Ballverluste bei der eigenen Vorwärtsbewegung*, um den Gegner zu Kontern einzuladen, die dann abgefangen und in Gegenkonter umgemünzt werden, wobei man auf einen aufrückenden und in der Vorwärtsbewegung befindlichen Gegner dann leichtes Spiel hat.

    Ha!

    * wobei wir im aktuellen System gar nicht bis zur eigenen Vorwärtsbewegung kommen …

  141. @150

    So spielt übrigens Hoffenheim. Ich bin nicht sicher ,dass das Schaaf im Schafspelz dies auch so machen würde.

  142. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Wie macht der Blatter das?“

    Hier ne Rolex, da en Snickers. „

    Und dort der Hinweis auf ein paar Fotos vom letzten Massagesalonbesuch.

  143. Konterfußball ist übrigens durchaus attraktiv und meist besser als tiki-taka-Ballgeschiebe.

  144. ZITAT:

    “ Konterfußball ist übrigens durchaus attraktiv und meist besser als tiki-taka-Ballgeschiebe. „

    Spannend wird es dann, wenn beide Kontern wollen. Irgendeiner wird sich erbarmen müssen und den Anfang machen mit dem Ball und etwas herausrücken.

  145. Rasender Falkenmayer

    „Jérôme Champagne“. Den würde ich wählen. Egal wofür.

  146. Das Systen der Saison basiert eindeutig auf einer 3er Abwehrkette, die an der Mittellinie steht. Der Towart steht am 16er, macht auf Neuer und räumt alles ab…So geht Fußball 2014/2015.

  147. Meie erneut am Knie verletzt. Kann nicht richtig trainieren – wieder zum Arzt.

  148. Rasender Falkenmayer

    mwga und OT:

    Fingen die Probleme vom Ulihönes ungefähr zu der Zeit an, in der man beim FCB die Kritik an FIFIA und Blatter forcierte? Zeitliche Parallelen?

    Bin da nicht so gut informiert, kommt mir aber so vor…

  149. ZITAT:

    “ und wenn der loser schaaf beim 2. spiel es immer noch nicht geschafft hat daß unsere sge traumfussball 3000 spielt, nehmen ich zur not auch nochmal ballhorns 1:0 system. „

    muß meine eigene #145 korrigieren, das ballhorn system muß für wolfsburg natürlich kreativ in ein 0:1 system verändert werden, aber soviel flexibilität trau ich dem ollen schaaf mit seiner langjährigen erfahrung schon zu.

    ich bin seltsamerweise tatsächlich nicht ganz pessimistisch für samstag, der einzige der `uns´ gefühlt meist im alleingang rund gemacht hat war diego, und der spielt ja gottseidank mittlererweile in istanbul.

  150. Funkel raus! Gildet immer und überall.

  151. Egal ob es Blatter wird oder einer seiner „engen Verbündeten“ Glaubt hier irgend jemand der ganze Laden würde dann weniger korupt handeln?

    Ich nicht

  152. ZITAT:

    “ Hübscher Schlag von Pep in die Sammer-Schnauze. „

    Wieso?

  153. Volksfront von Judäa

    Wow. Nürnberg: 20 Abgänge, 17 Neue. Das ist doch mindestens eine Saison nix zu holen für die.

    Der Bruno wirkt da im Vergleich als Minderleister…..

    http://www.kicker.de/news/fuss.....s_fussball

  154. ZITAT:

    “ Meie erneut am Knie verletzt. Kann nicht richtig trainieren – wieder zum Arzt. „

    oh shit, der arme, gute besserung!

    come back soon.

  155. ZITAT:

    “ Meie erneut am Knie verletzt. Kann nicht richtig trainieren – wieder zum Arzt. „

    Aaargs!

    Schlecht.

  156. @ 148 W.A. :

    Klar, wenn man sichs leisten kann isses natürlich ein wertvolles Gut nen doppelten Boden zu haben, und du hast recht : Thiago und Schweinsteiger werden sicher nicht fit sein zum ersten CL-Spiel, insbesondere bei Schweinsteiger riecht es nach nem ganz langen Ausfall, aber ich frage mich halt immer wieso man sich Spieler als Backups kauft und wenn man dann mal nen Backup braucht, einfach nen Neuen holt. Gehen wir mal davon aus, dass Thiago, Martinez und Schweinsteiger zur Rückrunde wieder fit sind, Lahm spielt ja auch wieder im DM weil man mit 2 der besten AVs der Welt unbedingt 3er-Kette spielen muss, Alaba soll ja angeblich auch ins ZM, Rode und die Youngsters brauch ich da also gar nicht miteinzubeziehen und hab dann mit Xabi schon 6 Spieler für 2-3 Positionen.

    Ich finde der Fc Bääh gibt hier immer mehr seine Identität auf, nicht wegen den ganzen Spaniern, das ist ja egal wo die alle herkommen, aber sie verhalten sich eigentlich immer mehr wie Real Madrid, und darunter leidet langfristig gesehen der eigene Nachwuchs (mir solls recht sein), so sehr ich mich über Hoeneß auch aufgeregt habe, aber so was hätte es unter ihm einfach nicht gegeben. In meinen Augen ist es nur eine Frage der Zeit bis Pep Schweinsteiger absägt (wenn er es mit diesem Transfer nicht schon getan hat) und das ist halt einfach etwas, was für die Bayern eigentlich unmöglich war. Dass Xabi ein Weltklassespieler ist, der den Bayern auch gut zu Gesicht stehen wird, steht natürlich ausser Frage ;)

  157. ZITAT:

    “ wann fanden eigentlich die „Körner“ Einzug ins Sportvokabular? Jetzt werden schon Körner freigesetzt. Jedoch im Tennis. # petkovic # frankfurt

    http://www.kicker.de/news/tenn.....eraen.html

    „Körner“, das kommt von den Fahrradfahrern. Da gibt es das aber schon länger.

  158. ZITAT:

    “ @139

    Genau so sieht’s aus, Stormy Weather!

    Prro prophylaktische Euphorie! „

    Also da habe ich doch zunächst „pyro prophylaktische Euphorie“ gelesen, sowas, tse…

    ‚bin gerade am überlegen, ob ich mir einen Phaeton 6.0 W12 Bj. 2003 kaufe. Einfach mal so. Der Aschenbecher ist eh voll.

  159. ZITAT:

    “ bin gerade am überlegen, ob ich mir einen Phaeton 6.0 W12 Bj. 2003 kaufe. Einfach mal so. Der Aschenbecher ist eh voll. „

    hihihi :)

  160. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hübscher Schlag von Pep in die Sammer-Schnauze. „

    Wieso? „

    Weil Rode so ein „Matze, du darfst auch mal einen kaufen“-Ding war.

  161. ZITAT:

    „Weil Rode so ein „Matze, du darfst auch mal einen kaufen“-Ding war. „

    jep, seh ich genauso, Kirchhoff auch. Sammer glaubt ja auch noch er hat richtig den Durchblick bei den jungen deutschen Toptalenten. Sinan Kurt darf er auch noch mal anbaggern, und wenn Bayern dieses Jahr nur 2. wird, fliegt er raus weil seine Transfers gescheitert sind :D

  162. kroos gege xabi … merkwürdiger wechsel.
    bitter mittlerweile, selbst deren zweite garnitur als übermächtig einstufen zu müssen. das macht mir die liga madig. da es beim sport um einen wettbewerb als selbstzweck handelt, sind die derzeitigen entwicklungen alles andere als förderlich. mein interesse sinkt einhergehend bereits deutlich.

  163. @166 complainovic:

    „aber sie verhalten sich eigentlich immer mehr wie Real Madrid“.

    Das trifft es, und Pep hat an dieser Einkaufs- und Kaderpolitik den größten Anteil. Wo Bayern draufsteht, ist dank Pep immer weniger Bayern-Identität drin. Pep scheint das von UH hinterlassene Vakuum gut für seine Zwecke genutzt zu haben. Ob das mittelfristig auch gut für die Bauern aus dem Voralpenland ist? Zweifelhaft.

  164. Ich bin mir ja sicher dass Bruno unbemerkt hinter den Kulissen mit Hochdruck am Transfer eines neuen Mittelfeldspielers arbeitet.

  165. ZITAT:

    “ Ich bin mir ja sicher dass Bruno unbemerkt hinter den Kulissen mit Hochdruck am Transfer eines neuen Mittelfeldspielers arbeitet. „

    Schlüsselqualifikation Ball nach rechts vorne dreschen. Das reicht.

  166. ZITAT:

    “ Guten Morgen, Herr Bamboo. #92 „

    Ja, es gehen tatsächlich gelegentlich Beiträge unter…

  167. ZITAT:

    “ Ob das mittelfristig auch gut für die Bauern aus dem Voralpenland ist? Zweifelhaft. „

    Eben, die werden sich noch umkucken, vielleicht nicht heute und auch nicht morgen, aber eines Tages wird der Tag kommen ! Uns solls Recht sein, die Resterampe der Bayern wirft dadurch immer mehr unzufriedene Qualitätsspieler ab, auf gehts Bruno !

  168. @126 Sag ich doch seit Tagen. Das er unter normalen Umständen nicht spielt..kein Thema. Aber trotz Kroos Abgang, Martinez/Thiago/Schweini Verletzung immernoch draußen zu hocken und dem kleinen Maurizio zu schauen. Ja und dann kommt halt mal eben Xabi Alonso ums Eck. Der Sammer Diss gefällt mir, aber der Seppl tut mir leid.

  169. ZITAT:

    Schlüsselqualifikation Ball nach rechts vorne dreschen. Das reicht. „

    Einer der’s auch nach links kann ist nicht zu finanzieren.

  170. ZITAT:

    “ @126 Sag ich doch seit Tagen. Das er unter normalen Umständen nicht spielt..kein Thema. Aber trotz Kroos Abgang, Martinez/Thiago/Schweini Verletzung immernoch draußen zu hocken und dem kleinen Maurizio zu schauen. Ja und dann kommt halt mal eben Xabi Alonso ums Eck. Der Sammer Diss gefällt mir, aber der Seppl tut mir leid. „

    Sammer-Diss? Der Matze ist super, super Happy!

    http://www.fr-online.de/sport/.....49174.html

  171. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Schlüsselqualifikation Ball nach rechts vorne dreschen. Das reicht. „

    Einer der’s auch nach links kann ist nicht zu finanzieren. „

    Klar… so eine Perle wollen natürlich alle. Da sind wir halt auch mal zweiter Sieger.

  172. rechtsaußen hat in Frankfurt nix verloren.

  173. ZITAT:

    “ rechtsaußen hat in Frankfurt nix verloren. „

    Aha. Du hast also den Sebi hier verjagt:-(

  174. Klar, der Matze hat das eingetütet mit seinem Buddy Xabi. Außerdem hat er ja noch Kirchhoff als Referenz. War ja auch ein Knaller.

  175. ZITAT:

    “ Meie erneut am Knie verletzt. Kann nicht richtig trainieren – wieder zum Arzt. „

    uaa berichtet anderes vom Training (#217).

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f13154797

    Wat denn nu?

  176. Welchen Knaller holen wir denn jetzt noch auf der 6? Rode wird bei Bayern 2 gebraucht, den kriegen wir nicht.

  177. ZITAT:

    uaa berichtet anderes vom Training (#217).

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f13154797

    Wat denn nu? „

    Der uaa mag den Meier net. Das ist doch stadtbekannnt

  178. ZITAT:

    “ ZITAT:

    uaa berichtet anderes vom Training (#217).

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f13154797

    Wat denn nu? „

    Der uaa mag den Meier net. Das ist doch stadtbekannnt „

    Ja, mag sein aber die Frage ist doch, ob Meier das Training umstandslos durchgeführt hat oder nicht. Mit Aua im Knie würde zumindest ich das Training abbrechen.

  179. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    uaa berichtet anderes vom Training (#217).

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f13154797

    Wat denn nu? „

    Der uaa mag den Meier net. Das ist doch stadtbekannnt „

    Ja, mag sein aber die Frage ist doch, ob Meier das Training umstandslos durchgeführt hat oder nicht. Mit Aua im Knie würde zumindest ich das Training abbrechen. „

    Ei ce….jetzt denk doch mal bißchen nach wie es gewesen sein könnte:-)

  180. Wenn man CE fußballspielen sieht ist ein Abbruch des Trainings immer ratsam. Weniger wegen den Knien von CE sondern wegen den Augenschmerzen der Kiebitze..

  181. …was ein Tempo, bin wieder mal gehörig hinten an:

    Man muss doch hier hoffentlich nicht jedesmal wieder reinschreiben, dass man selbstverständlich lieber schönen als Rumpelfußball sehen will, man aber aus Pragmatismus mit dem letzteren umgehen kann, solange er gerade das beste Mittel der Wahl sein sollte, einem oben zu halten.

    Der -schöne- (und zumeist schön dämlich endende) Fußball der letzten Saison hing mir zuletzt extrem aus dem Hals raus, und ich vermute mal sogar dem Team selbst.

    Wenn man es jetzt mal mit etwas anderem versuchen will, so ist das in m.E. nur legitim, das alte System wurde ja nicht verlernt, und die neuen würden dort auch gut hinein passen, wenn man sich umstellen möchte.

    (was natürlich niemals nicht passieren wird, da der Trainer ja nur ein-und dasselbe spielen lassen will und wird, ich Dummerle.

    Sebi…Gesundheit und mehr Einsätze in der N11, nicht weniger aber auch nicht mehr.

    Nach dem ORK/VW-Spiel blieb eine Sky-Kamera mal besonders lang auf dem miteinander schwätzenden Duo Jung/Rode in ihrer neuen Arbeitsbekleidung hängen; das war schon recht grenzwertig anzuschauen.

    P.S. Luca und Kittel wieder bald dabei? Bei einer Aufstellung mit Russ, Stendera und Chandler hätten wir dann gleich 5 aus dem eigenen Stall dabei (und noch 2 in peto), wow.

  182. Rasender Falkenmayer

    Wenn der Meier echt beleidigt macht, wirft das mein Bild von ihm ganz schön über den Haufen.

  183. Ich bin echt mal gespannt ob noch Ein neuer Spieler kommt. Bzw ob noch jemand abgeben wird. Zum Beispiel Rosental

  184. Möglicherweise ein Dutt oder gar ein C-E: Kaufen wir doch heute einfach mal ein Stadion…

    http://www.11freunde.de/interv.....ueckkaufen

    Ähm, ach so, na gut, erstmal nur den Namen, evtl. auch erstmal nur für ein Spiel.

  185. ZITAT:

    “ Wenn der Meier echt beleidigt macht, wirft das mein Bild von ihm ganz schön über den Haufen. „

    Er ist verletzt…

    ….dass Bendtner nicht an seiner Seite spielt. Meine Meinung.

  186. So, Bendtner ist nun in meiner Startelf!

  187. ZITAT:

    “ Probleme mit dem Knie

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Was bedeutet denn das „an sich“ in dem Satz „das rechte Knie an sich“?

  188. Das gemeine rechte Knie an sich.

    Mein Rat: Jod S11.

  189. @197 Mein Lottogewinn ist bereits verplant. Ich sage Ja zu einem Leben ins Saus und Braus. Natürlich auch schon vor dem Jackpot.

  190. Ich spende meinen Lottogewinn seit Jahren der Commerzbank. Sorry.

  191. ZITAT:

    “ Probleme mit dem Knie

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Ja klemmt denn da die Leertaste?

  192. Welcher Spieler von uns wurde denn für die Ice Bucket nominiert?

  193. ZITAT:

    “ Ich bin mir ja sicher dass Bruno unbemerkt hinter den Kulissen mit Hochdruck am Transfer eines neuen Mittelfeldspielers arbeitet. „

    Er sitzt vorm Telefon und wartet, ob sich noch einer meldet.

  194. ZITAT:

    “ Ich spende meinen Lottogewinn seit Jahren der Commerzbank. Sorry. „

    Ist ja auch konsquent. Bei 11 Freunde wurde ja auch gefordert, dass sich der Name eben nicht alle paar Jahre ändert. Abgesehen hat die Commerzbank den höchsten Turm in Frankfurt – paßt also optimal zum skylinegetriebenem Umfeld.

  195. ZITAT:

    “ Welcher Spieler von uns wurde denn für die Ice Bucket nominiert? „

    https://www.youtube.com/watch?.....e=youtu.be

  196. Sollen se halt schon am Freitag Eurojackpot spielen. Mit 43 Mio kann man auch was anfangen.

  197. ZITAT:

    “ Sollen se halt schon am Freitag Eurojackpot spielen. Mit 43 Mio kann man auch was anfangen. „

    z.B. Namensrechte + Benatia.

  198. ZITAT:

    “ Probleme mit dem Knie

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Das macht der Schaaf doch absichtlich. Der trainiert den Fußballgott kaputt..

  199. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Welcher Spieler von uns wurde denn für die Ice Bucket nominiert? „

    https://www.youtube.com/watch?.....e=youtu.be

    Ah, Danke für den Link!

  200. Hatten wir das schon:

    Zitat kicker:

    “ heute, 12:42 Uhr

    Alexander Madlung (32, Vertrag bis 2015) spielt bei Eintracht Frankfurt aktuell nur eine untergeordnete Rolle, soll aber bleiben: Dass etwa der 1. FC Kaiserslautern ein Auge auf den kopfballstarken Innenverteidiger geworfen hat, lässt die SGE-Verantwortlichen kalt.“

    Auch wieder schön, der Brausekonzern: (Zitat kicker)

    „Leipzig verleiht Prevljak

    Der Leipziger Nachwuchsstürmer Smail Prevljak wechselt für eine Spielzeit auf Leihbasis zum österreichischen Erstligisten Red Bull Salzburg. Seine Spielpraxis wird er allerdings nicht beim österreichischen Meister sammeln, sondern er wird zu Salzburgs Kooperationspartner FC Liefering weitergereicht. Beim Zweitliga-Aufsteiger kam der 19-Jährige zu einem 20-minütigen Kurzeinsatz (1. Spieltag, 0:0 gegen Aalen).“

    Wo sind eigentlich die Horden von Salzburg-Spielern, die nach Leipzig pilgern?

  201. @179 complainovic:

    Das ist nicht nur ein „Resterampe“-Thema: Die Wechsel von Kroos zu RM und von Mandzukic zu AM haben auch damit zu tun, dass zwei Spieler, die beide letzte Saison sehr wertvoll für die Bauern waren, keinen Bock mehr auf das Pep-System und dessen autoritärer Durchsetzung hatten. Pep macht keinerlei Abstriche. Es ist ausnahmslos der Spieler, der sich an sein System anzupassen hat.

    Unter Heynckes war das anders; da wurden die individuellen Stärken (und Schwächen) der Spieler viel stärker im System berücksichtigt. Das mag ein Verlust an Flexibilität sein (deutlich weniger Positionswechsel im Spiel als bei Pep), führt aber auch zu höherer Vertrautheit des Spielers mit „seiner“ Position und zu einer klareren Aufgabenzuordnung (da kennt der Jupp dann kein Pardon). Konkret (1): Einen Strafraumstürmer wie Mandzukic zur „falschen 9“ mutieren zu lassen, wäre dem Triple-Trainer vermutlich nicht einmal in den Sinn gekommen. Konkret (2): Die Patzer der Bauern gegen RM bei den Standards im CL-Halbfinale und das einfallslose Herumlaufen um den 16er bei einem Rückstand sind (auch) Folge des Pep-Systems. Das war schon zu seiner Zeit bei Barca nicht anders.

    Diese System-Unterschiede machen sich im Ligaalltag nicht bemerkbar, weil es da für die Bauern in der Regel „sowieso“ reicht. Aber auf Top-CL-Niveau in der K.O.-Runde zeigen sich die Unterschiede bisweilen recht deutlich. Bayern-Identität? UH hat den Kroos bestimmt nur sehr schweren Herzens ziehen lassen; Pep wird ihm keine Träne hinterhergeweint haben, weil Kroos eh keinen Bock auf Tiki Taka hatte (überspitzt formuliert).

  202. ZITAT:

    Ich werde jetzt einmal unsere Lila-Broschüre-Hotline anrufen. „

    Lass die mal lieber aus dem Spiel, da können wir beide nur verlieren.

    Schlage die Lila-Pause-Fibel vor, in ca. 25 Min.

  203. „Ich werde jetzt einmal unsere Lila-Broschüre-Hotline anrufen. „

    Lass die mal lieber aus dem Spiel, da können wir beide nur verlieren.

    Schlage die Lila-Pause-Fibel vor, in ca. 25 Min. „

    Wenn du meinen Schrank anfasst wird scharf geschossen!

  204. Rasender Falkenmayer

    Jedenfalls geben die Bauern für ihre Titel gefühlt mehr Geld aus als früher, als der Pep noch nicht da war.

  205. ZITAT:

    Wo sind eigentlich die Horden von Salzburg-Spielern, die nach Leipzig pilgern? „

    Sind ja noch ein paar Tage Zeit.

    „Wie es nun in Salzburg personell weitergeht, bleibt abzuwarten. Sportdirektor Ralf Rangnick will den schweren Schock erst einmal zwei, drei Tage sacken lassen. Bis Transferschluss am Montag bleibt noch Zeit, etwaige Angebote zu prüfen, vielleicht den einen oder anderen Spieler zum Bruderverein nach Leipzig zu schicken. Rasenball ist derzeit Spitzenreiter in der zweiten deutschen Bundesliga. „Wir werden versuchen, die Mannschaft zusammenzuhalten“, versicherte Hütter, der allerdings nicht weiß, „was in den nächsten Tagen passiert.““

    http://derstandard.at/20000048.....League-ade

  206. Ich hoffe die lila Pause ist keine politisch unkorrekte sexuelle Anspielung.

  207. Meier klingt in jedem Fall sch…. egal was es nun sein mag :-(

    ZITAT Mario #55:

    „Bei Bayer ist die Gefahr aber ungleich höher, im wahrsten Sinne des Wortes, weil sie extrem hoch verteidigen. Wenn sich der Gegner darauf einstellt, kann das böse Folgen für den Roger haben. „

    Schon ein richtiger Einwand, aber andererseits: Was solls?

    Erstmal ist er mehrere Spiele damit erfolgreich, wenn dann absehbar wird die anderen Trainer haben Mittelchen dagegen gefunden, dann kann man immer noch justieren. Zumal er auch nicht bei jedem Gegner 100% identisch spielen wird.

    Die nötigen Anpassungen, bzw. das Nicht-Festhalten traue ich ihm zu.

  208. Apropos Lottogewinn:

    Wieso macht man eigentlich keine Kapitalerhöhung und gibt Aktien an z.B. Fans, Mitglieder, wenauchimmer raus? Aktionäre sind auch irgendwie Investoren, das Eigenkapital steigt und mitreden darf trotzdem keiner (Vz-Aktien).

    Oder finden sich in Frankfurt nicht genug Leute, die ihre hart erarbeiteten/geerbten/erschlichenen Spargroschen bei der Eintracht anlegen würden?

    Man muss ja nicht unbedingt an der Börse notiert sein, um sowas zu zu machen.

    Mir will einfach nicht in de Kopp enei, wieso ausgerechnet in Frankfurt es nicht möglich sein soll, an Geld zu kommen. Nicht weil hier jemand sein Geld verschenken soll. Sondern weil der Finanzplatz Frankfurt eine sehr lange Tradition (Rothschild, …) hat.

    Da muss doch irgendwer in der Lage sein, irgendeine Idee auszutüfteln, wie die Kasse gefüllt werden kann.

    Ich meine, hier sitzen doch die ganzen Spezialisten, die sich neue „Finanzprodukte“ ausdenken.

    Irgendein Anleihenoptionsswap-Derivat, das keine Sau versteht, eine glänzendes Rating hat und Rentnern in der Wetterau angedreht wird.

    Hat der große Quersitzende und seine Strippenzieher wirklich so viel Macht, wirklich alles an Kreativität zu unterdrücken?

  209. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Wo sind eigentlich die Horden von Salzburg-Spielern, die nach Leipzig pilgern? „

    Sind ja noch ein paar Tage Zeit.

    „Wie es nun in Salzburg personell weitergeht, bleibt abzuwarten. Sportdirektor Ralf Rangnick will den schweren Schock erst einmal zwei, drei Tage sacken lassen. Bis Transferschluss am Montag bleibt noch Zeit, etwaige Angebote zu prüfen, vielleicht den einen oder anderen Spieler zum Bruderverein nach Leipzig zu schicken. Rasenball ist derzeit Spitzenreiter in der zweiten deutschen Bundesliga. „Wir werden versuchen, die Mannschaft zusammenzuhalten“, versicherte Hütter, der allerdings nicht weiß, „was in den nächsten Tagen passiert.““

    http://derstandard.at/20000048.....League-ade

    Fantastisch. Kampl, Mané und Soriano in Liga2. Gute Sache für den Ostfußball. Ich freu mich…

    Das Aus der Salzburger gestern also der „Tausendguldenschuss“ für die Leipziger. Schön. Einfach toll. Sympathisch und familienfreundlich. Da kann man sich genau abschauen, wie Erfolg planbar ist. Heißt es doch immer…

  210. Das mit AM14FG habe ich mir schon gedacht. Der ist einfach nicht fit. Dazu passen auch Aussagen von Bekannten, die sich das Eine oder Andere Training die letzten Wochen angeschaut hatten. Der wirkt einfach nicht voll da. Denke das weiß der Schaaf auch. Von daher setzt er auf die oder den Spieler der fit ist. Und da darf es keinen falschen Ehrgeiz geben. Was nicht geht, geht einfach nicht. Wozu das führen kann haben wiran letzte Saison bei Schwegler gesehen. Schön ist, dass wir jetzt Alternativen haben. Ob das reicht wird man sehen. Nicht am Samstag und auch nicht am dritten Spieltag. Mitte der Hinrunde sind wir vermutlich alle schlauer wo die Reise hingeht. Und wenn wir bis dahin 15+ Punkte eingesammelt haben, wird doch alles gut. Wichtig sind die ersten fünf Heimspiele. Alles Gegner auf Augenhöhe. Da müssen die Punkte her. Dazu noch hier und da ein oder drei Pünktchen in Hamburg, Paderborn und Hannover und wir können beruhigt nach München fahren. Bis dahin wird sich die Mannschaft vermutlich noch wandeln, durch Verletzungen oder einfach durch den Umstand fehlender Leistung. Ich bin auf jeden Fall gespannt. Denke nicht mehr, das noch ein Spieler dazu kommt.

  211. ZITAT:

    “ …Oder finden sich in Frankfurt nicht genug Leute, die ihre hart erarbeiteten/geerbten/erschlichenen Spargroschen bei der Eintracht anlegen würden?… „.

    Wieviel gibst du denn?

  212. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ …Oder finden sich in Frankfurt nicht genug Leute, die ihre hart erarbeiteten/geerbten/erschlichenen Spargroschen bei der Eintracht anlegen würden?… „.

    Wieviel gibst du denn? „

    nix, so lange Mao da ist. Ansonsten geb ich mein Geld doch lieber da hin als für Mickerzinsen aufs Tagesgeldkonto. Sprich: Für eine handelsübliche Dividende nähme ich gerne ein paar Aktien ins Depot auf.

  213. @215 W.A.

    Volle Zustimmung, das ganze löst in mir beinahe Sinnkrisenhafte Zustände aus. Heynckes war der deutlich bessere Trainer für die Bayern und wird mir im Nachhinein noch fast sympathisch. Dieses Ballgeschiebe von Barcelona war mir schon damals ein Graus, dieser Fußball mag eine zeitlang erfolgreich sein, für den Zuschauer ist er aber vor allem eins : stinklangweilig. Der Gipfel war ja Spanien bei der EM 2012, die Spiele konnte man sich ja nicht mehr anschauen.

    Leute wie Pep, die permanent mit Superlativen (ich liebe alle meine Spieler usw.) um sich werfen, aber hintenrum dann Vereinslegenden zersägen (damals Eto’o, demnächst Schweinsteiger) lösen bei mir absoluten Brechreiz aus. Am schlimmsten war ja noch das Abgew*chse darauf dass er ja ach so toll deutsch sprechen kann. Super.

    Interessant ist auch, dass die Bayernfans mit denen ich mich unterhalten habe, das mehrheitlich auch kritisch sehen. Einer sagte mir sogar, dass die letzte Saison furchtbar gewesen sei, weil man nach einem 3:0 Sieg in der BuLi keinerlei Freude empfunden hätte, eher noch Enttäuschung dass es kein 7:0 wurde (die haben Probleme). Dazu kommt ja auch, dass selbst der grösste Erfolg keine Entschädigung für eine verlorene Identität ist. Die Bayernfans waren mir damals sympathisch, als sie statt dem objektiv besseren Manuel Neuer lieber mit dem schlechteren Thomas Kraft aus der eigenen Jugend spielen wollten. Klar freut man sich über Topstars, aber wenn dafür mit verdienten Spielern die ihre Integrität dem Verein gegenüber jahrelang gezeigt haben, umgesprungen wird, als wären sie nur Putzpersonal, dass man nicht mehr braucht, dann fällt es auch den Erfolgsfans langsam schwer ihren Verein noch zu verteidigen. Das wird sich mit der Zeit bemerkbar machen. Den Bayern wird es zunehmend schwerer fallen ihre lokale Vormachtsstellung zu halten. Manch Münchner den ich kenne ist schon zu den 60ern oder einem anderen BuLi-Club übergelaufen, mit der Begründung dass der FCB einfach nicht mehr sein Verein ist. Dafür werden natürlich neue Fans in den USA, China und Katar dazukommen, wenn man das so will, bitteschön. Hoeneß dreht sich dabei aber vermutlich auf der Pritsche um.

    Deutschland ist 2014 mit einer Kopie dieses Tiki Taka Schmarrns WM geworden, den besten Fußball haben sie aber 2010 gespielt finde ich. Ich fands gut dass man den Titel gewonnen hat, aber wirkliche Euphorie kam jetzt nicht auf, dafür war mir das Team und die Spielweise einfach zu unsympathisch.

  214. Kann es eigentlich passieren, dass wir die Schwegler – Ablöse zurückzahlen müssen, wenn die merken, dass er Sportinvalide ist ?

  215. ZITAT:

    “ Kann es eigentlich passieren, dass wir die Schwegler – Ablöse zurückzahlen müssen, wenn die merken, dass er Sportinvalide ist ? „

    welche Ablöse ?

  216. Manchmal kann ich noch nicht mal den Kopp schütteln.

  217. ZITAT:

    “ Manchmal kann ich noch nicht mal den Kopp schütteln. „

    Hast nen Steifen?

  218. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kann es eigentlich passieren, dass wir die Schwegler – Ablöse zurückzahlen müssen, wenn die merken, dass er Sportinvalide ist ? „

    welche Ablöse ? „

    Waren das nicht festgeschriebene zwei Millionen ?

  219. ZITAT:

    “ Waren das nicht festgeschriebene zwei Millionen ? „

    Stefan deutete hier mal an, dass es deutlich weniger war wenn ich mich Recht erinnere

  220. Deutschland hat TikiTaka gespielt? Hä?

  221. ZITAT:

    Waren das nicht festgeschriebene zwei Millionen ? „

    Nö.

  222. ZITAT:

    “ Kann es eigentlich passieren, dass wir die Schwegler – Ablöse zurückzahlen müssen, wenn die merken, dass er Sportinvalide ist ? „

    Pfft. Gekauft wie gesehen; sollen sie doch ihre eigene medizinische Abteilung teeren und federn.

  223. ZITAT:

    “ Deutschland hat TikiTaka gespielt? Hä? „

    nicht ganz, aber eine Kopie davon, remember the Ballbesitz, Müller/Götze als falsche 9er und das ewige hin und hergeschiebe bevor mal einer aufs Tor schiesst

  224. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Manchmal kann ich noch nicht mal den Kopp schütteln. „

    Kommt vor, wenn der Hals dick ist.

  225. Tiki Taka hat den Fußball kaputt gemacht, nicht?

    Man, man, man.

  226. ZITAT:

    “ Manchmal kann ich noch nicht mal den Kopp schütteln. „

    +1

  227. ZITAT:

    “ Tiki Taka hat den Fußball kaputt gemacht, nicht?

    Man, man, man. „

    hab ich das behauptet ? es hat den internationalen Fussball weiterentwickelt, in eine Richtung die mir persönlich nicht gefallen muss. Wenn du Spaß dran hast, will ich dir den nicht nehmen.

  228. Team und Spielweise waren wirklich schlimm Besonders das Halbfinale ekelhaft sowas habe ich Jahre nicht gesehen. Grauenhaft. Bis sie mal den Abschluß gesucht haben. Ätzend. Das hat doch mit Fußball nichts mehr zu tun..

    Ich glaub wirklich Per Mertesacker hatte recht…. Wat wollnse ? Wat wollnse von mir?

  229. Wer eine emotionale Bindung zu diesem Verein hat, neigt eher dazu, das Pendel der Erwartungen stärker in die eine oder andere Richtung ausschlagen zu lassen. So wie hier im Blog.

    Deshalb erlaube ich mir hier mal eine möglichst emotionsfreie Prognose.

    Stärken:

    1. Trapp, ne ganz sichere Bank.

    2. Die Innenverteidigung mit Zambrano, Anderson, Madlung oder auch Russ schnörkellos und insgesamt ziemlich fehlerfrei, mE guter BuLi-Durchschnitt.

    3. Seferovic hat mE das Zeug, der neue Goalgetter zu werden. Und Alex wird auch weiter für Tore gut sein.

    Zumindest Fragezeichen:

    1. Der Trainer

    Greift sein geplantes Spielsystem? Versteht die Mannschaft seine Ansprachen? Ziehen alle voll mit? Hat er taktisch einen Plan B und C parat?

    2. Die Neuen

    Sind Chandler und Ignjowski in der Lage, den Verlust von Jung wenigstens einigermaßen zu kompensieren?

    Kann -der nach meinen Kenntnissen der vergangenen Spielzeiten ziemlich verletzungsanfällige- Hasebe die Hauptrolle im Mittelfeld spielen mit Nebenleuten wie Lanig, Russ, Ignjowski oder Flum?

    Was können wir von dem nicht mehr jungen Valdez und von der Ausleihe Piazon erwarten?

    3. Die Zehner

    Ist Inui wirklich in der Lage, sich da durchzusetzen? Bekommt Stendera vom Trainer Vertrauen und Einsätze?

    Oder läuft es am Ende doch wieder auf den Alex hinaus?

    4. Die Jungen

    Kinsombi, Gerizgeher, Waldschmidt oder Kittel, kann da wenigstens mal einer den Sprung schaffen, um am Spieltag zumindest auf der Ersatzbank zu sitzen?

    Ob wir dann am Ende zwischen 7 und 12 oder 13 bis 16 stehen (bin sicher, dass Paderborn und mind. ein

    weiterer Kandidat hinter uns landen), ist wahrlich noch vollkommen ungewiss.

    Ich wäre mit einer Wiederholung des Vorjahresplatzes zwar nicht zufrieden, halte einen 13. Platz aber für verdammt realistisch.

  230. ZITAT:

    “ Team und Spielweise waren wirklich schlimm Besonders das Halbfinale ekelhaft sowas habe ich Jahre nicht gesehen. Grauenhaft. Bis sie mal den Abschluß gesucht haben. Ätzend. Das hat doch mit Fußball nichts mehr zu tun..

    Ich glaub wirklich Per Mertesacker hatte recht…. Wat wollnse ? Wat wollnse von mir? „

    Wozu dieser Sarkasmus ? Das Brasilienspiel war natürlich toll, aber genau das kommt dabei raus wenn so eine Spielweise auf einen Gegner trifft, der nicht in der Lage ist konzentriert zu verteidigen. Bayern hat letztes Jahr 9:1 gegen den hsv gewonnen, war wirklich ein tolles Spiel, Tempofussball at its best. Tut mir leid wenn ich diesen Fussball nicht mag und ja Hurra wir sind Weltmeister. Mir gefallen nunmal schnelle Konter und schnelles kombinieren besser als totale Mittelfeld-Dominanz mit 78 % Ballbesitz, auch wenn man damit keinen Blumentopf gewinnt.

  231. ZITAT:

    “ Team und Spielweise waren wirklich schlimm Besonders das Halbfinale ekelhaft sowas habe ich Jahre nicht gesehen. Grauenhaft. Bis sie mal den Abschluß gesucht haben. Ätzend. Das hat doch mit Fußball nichts mehr zu tun..

    Ich glaub wirklich Per Mertesacker hatte recht…. Wat wollnse ? Wat wollnse von mir? „

    Supersupergut, werter HG. Um den Kommentar zur Spielweise einer Mannschaft ironisch zu hinterfragen, suchst Du Dir ein Spiel aus, bei dem man die Tore reihenweise nahezu geschenkt bekommt und sich alle einig sind (und die meisten davon schon zur Halbzeitpause), dass man gegen einen unsortierten Hühnerhaufen gespielt hat. Große Klasse.

    Was nicht heißt, dass ich dem Kommentar von complainovic insoweit zustimme; ich bin nur von Deiner supersuperguten Argumentationsweise so sehr angetan und erlaube mir, dass auch deutlich zum Ausdruck zu bringen.

  232. ZITAT:

    “ Schaaf ist am Samstag im Sportstudio

    http://www.zdfsport.de/eintrac.....20310.html

    Nach der Pleite in Wolfsburg?

    Mutig, der Mann :-)

  233. Nein, nach dem überraschend souveränen Auswärtserfolg.

  234. Wenn eine Mannschaft in der Liga 90 Punkte holt bei einer Tordifferenz von +71 und der Vizemeister 71 Punkte und eine Tordifferenz +42 erzielt, dann kann der Trainer des Meisters so viel nicht falsch gemacht haben.

    Quasi eine ganz extravagante Form von Ergebnisfußball…langweilig eben..

    Aber gut, möglicherweise läßt er sich bekehren damit ihm die Münchner Fans nicht davonlaufen… Obwohl ich glaub nicht das er`s macht,, der sture Bock.

    Ich sags mal mit Goethe.

    Getretener Quark wird breit nicht stark

  235. *Daumendrück* … aber so was von. Ein guter Start, auch wenn er glücklich ist … oder meinetwegen sogar unverdient … kann eine ganze Saison auf eine andere Ebene heben. JETZT ist die Zeit, den Abstieg zu vermeiden, das Fernsehgeld zu verbessern und die anderen unter Druck zu setzen.

    Pro 9-Punkte-nach-3-Spieltagen-Start !!!

    EINTRACHT !

  236. „Aber gut, möglicherweise läßt er sich bekehren damit ihm die Münchner Fans nicht davonlaufen… „

    Zu Spät. Fast alle Bayern-Fans sind jetzt bei 1860. Das wird noch lekker Fußball geboten….

  237. Ich mach mir ein wenig Sorgen wegen des Wolfsburg Spiels. Die haben sich noch nicht gefunden und sind derzeit etwas anfällig. Die fest eingeplanten Null Punkte zu erreichen bedeutet eine Menge Arbeit und dürfte auch zu einer ernsteren Probe des Systems und seiner Spezialkräfte führen.

  238. ZITAT:

    “ Wenn eine Mannschaft in der Liga 90 Punkte holt bei einer Tordifferenz von +71 und der Vizemeister 71 Punkte und eine Tordifferenz +42 erzielt, dann kann der Trainer des Meisters so viel nicht falsch gemacht haben.

    Quasi eine ganz extravagante Form von Ergebnisfußball…langweilig eben..

    Aber gut, möglicherweise läßt er sich bekehren damit ihm die Münchner Fans nicht davonlaufen… Obwohl ich glaub nicht das er`s macht,, der sture Bock.

    Hat auch niemand behauptet dass er was falsch gemacht hat, aber wie du auch schon feststellst wars nicht allzu spannend dabei zuzuschauen. Natürlich lässt er sich nicht bekehren, warum sollte er auch ? er hat ja alles richtig gemacht. Ist halt die Frage was man will : Internationale Top-Marke sein und mit Barca, Real, ManC, chelsea und Konsorten zu einer Einheit verschmelzen oder weiterhin der etwas ander Topclub bleiben, der eben nicht jedes Jahr mit 100 mios auf einkaufstour geht, sondern Topstars wie Müller Schweinsteiger, Badstuber etc. selbst entwickelt und trotzdem im Konzert der grossen mitspielt. Genau das war es doch was den FCB jahrelang ausgemacht hat. Das kann man aufgeben, oder auch nicht. Wenn man das aufgibt kanns einem egal sein, oder auch nicht.

  239. Ob die Bayern mit Schweinsteiger, Müller und Lahm oder mit Alonso, Thiago und Martínez Seriensieger werden ist mir scheißegal. Und in München bis auf eine handvoll Romantiker auch. Die rekrutieren ihr Publikum zu großen Teilen aus der Republik.

  240. ZITAT:

    “ „Aber gut, möglicherweise läßt er sich bekehren damit ihm die Münchner Fans nicht davonlaufen… „

    Zu Spät. Fast alle Bayern-Fans sind jetzt bei 1860. Das wird noch lekker Fußball geboten…. „

    schreib doch mal was durchdachtes, nur so zur Abwechslung, und wenn dir nix einfällt dann geh doch anderen Leuten nicht auf den Sack weil sie eine andere Meinung haben als du. oder kannst du nur so möchtegernwitzig ? Bist doch bestimmt nich der allerdoofste oder ? was sagst du denn dazu ? würd mich echt mal interessieren, so ganz frei raus damit, einfach mal trauen, darf auch gern etwas Inhalt haben.

  241. ZITAT:

    “ Ob die Bayern mit Schweinsteiger, Müller und Lahm oder mit Alonso, Thiago und Martínez Seriensieger werden ist mir scheißegal. Und in München bis auf eine handvoll Romantiker auch. Die rekrutieren ihr Publikum zu großen Teilen aus der Republik. „

    Wenn ich Münchner wäre .wär ich jedenfalls kein Blauer. In Frankfurt bin ich es auch nicht. Aus Gründen.

  242. „was sagst du denn dazu ? „

    Was? Zu deinen ellenlangen, ins Nichts führenden Ellegien? Meistens nicht, weil langweilig.

  243. ZITAT:

    „Wenn ich Münchner wäre .wär ich jedenfalls kein Blauer. In Frankfurt bin ich es auch nicht. Aus Gründen. „

    Natürlich wärest du 60er. Oder kannst du dir dich in der Rolle eines Serienmeisters vorstellen? Siehste.

  244. Der Sebi in der roten Bild: Ich gegen Frankfurt. Wann spielt WOB gegen den FSV?

  245. complainovic: Versuch die Kritik an deinem Kommentar doch mal so zu verstehen: Es ist dir natürlich frei gestellt, was dir gefällt und was nicht. Und wenn es dir nur darum ging: Warum dann diese Wortwahl?:

    „.. das ganze löst in mir beinahe Sinnkrisenhafte Zustände aus..“

    „.. lösen bei mir absoluten Brechreiz aus..“

    „..Am schlimmsten war ja noch das Abgew*chse darauf dass er…“

    Wirklich? Sinnkrise? Brechreize? Mein Fresse, komm mal runter…zumal es nicht mal um Eintracht Frankfurt dabei geht, sonder nur um die Bauern..

    Mal abgesehen davon, dass du immer noch völlig unlesbar ohne Absätze schreibst und somit froh sein kannst, dass das überhaupt jemand liest.

  246. Mir geht das Gesabbere wegen dem Lord total auf den Sack.

    Wer bitte ist der Lord?

    Wir haben den Dirty Haris!

    Der hat wesentlich mehr Glamour-Faktor und hat sich scheinbar schon bestens in Frankfurt eingelebt.

    Cooler Typ. Starpotential.

    Lets Go Dirty Haris!

  247. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Wenn ich Münchner wäre .wär ich jedenfalls kein Blauer. In Frankfurt bin ich es auch nicht. Aus Gründen. „

    Natürlich wärest du 60er. Oder kannst du dir dich in der Rolle eines Serienmeisters vorstellen? Siehste. „

    Phoenix Unterschleßheim.. da kam übrigens auch mal ein Spieler her

  248. Rasender Falkenmayer

    Was ich bewundere: Trotz weitgehender Übereinstimmung in Streit geraten. Kann nicht jeder.

    Ein paar Erklärungen noch für Euch:

    WM: Das Brasilienspiel war nicht wirklich gut, sondern ein Schlachtfest. Bevor Taktik überhaupt einen Ausschlag machen konnte, war Brasilien schon erledigt. Das Fankreichspiel war gut. Selbst das Argentinienspiel war gut. Das war kein Ballbesitzfußball, weil eher ein Ballverlust riskiert wurde als auf einen Abschluß zu verzichten. Es wurde aber auch nicht abgewartet, was der Gegner macht. Ich nenne es Dominanzfußball, aber Namen sind schall und Rauch. Jedenfalls war es kein Pepgeschiebe.

    BuLi: Die Bayern werden schon deshalb Meister, weil sie die besten Spieler haben. Mit Abstand. Egal welche Taktik.

    Das einzige, was sie nicht machen können, ist hinten stehen und kontern. Diese Taktik kann maximal Platz 5 als Ziel ausgeben. weiter kommt damit keiner, weil man gegen andere defensive Mannschaften zu selten gewinnt.

    Selbst ein dressierter Aff‘ würde mit denen die Schale holen.

  249. @Heinz OT: das ist doch was für uns, oder?

    Stellenanzeige

    #Sexist #Bekennender

  250. Dein Dirty Haris ist noch nicht lächerlich genug. Da muss er noch an sich arbeiten.

    Doch das Niveau des Lords zu erreichen ist hier eine Lebensaufgabe.

    Oh Mann, ich hasse meine Classicmannschaft. Nur der IA Sieg bringt mir Ruhe in dieser Saison.

  251. 28.8.: Erste Paletten mit Gewürz-Spekulatius im Supermarkt angeliefert worden.

  252. ZITAT:
    “ @Heinz OT: das ist doch was für uns, oder?
    Stellenanzeige
    #Sexist #Bekennender „

    Ich bin empört über sinkende Niveau in diesem blog. Wo kann ich mich beschweren?:-)

  253. ZITAT:

    “ Ich bin empört über sinkende Niveau in diesem blog. Wo kann ich mich beschweren?:-) „

    Schulschung, wollte nicht stören. Ihr dürft Euch jetzt gerne weiter beschimpfen.

  254. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    Irgendein Anleihenoptionsswap-Derivat, das keine Sau versteht, eine glänzendes Rating hat und Rentnern in der Wetterau angedreht wird.

    Eine langweilige Mittelstandsanleihe wäre doch schon ausreichend und irgendwie auch sehr passend. 6-8% Kupon dranhängen und verkauft der Kram. Passt zum Image und niemand -der nicht völlig verblödet ist- rechnet mit mehr als 50% Rückzahlung. Aber es verkauft sich trotzdem in Deutschland, den Aktien sind ja Teufelszeug ………..

  255. ZITAT:

    “ Die rekrutieren ihr Publikum zu großen Teilen aus der Republik. „

    Das Publikum im Stadium kommt schon überwiegend aus München. Nur kommt kaum ein Münchner aus München.

    Und noch wsa: Ihr glaubt gar nicht, wie man sich auch auf diesem – zugegebenermaßen sehr hohen – Niveau Sorgen machen und über die Verantwortlichen schimpfen kann. Vielleicht sind es ja doch Fans? Ich werd‘ mal fragen…

  256. ZITAT:

    “ Eine langweilige Mittelstandsanleihe wäre doch schon ausreichend und irgendwie auch sehr passend. 6-8% Kupon dranhängen und verkauft der Kram. Passt zum Image und niemand -der nicht völlig verblödet ist- rechnet mit mehr als 50% Rückzahlung. Aber es verkauft sich trotzdem in Deutschland, den Aktien sind ja Teufelszeug ……….. „

    Meinem Alten den Kauf der HSV-Anleihe auszureden war ein echt hartes Stück Arbeit. Und der Mann hat sogar studiert.

  257. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich bin empört über sinkende Niveau in diesem blog. Wo kann ich mich beschweren?:-) „

    Schulschung, wollte nicht stören. Ihr dürft Euch jetzt gerne weiter beschimpfen. „

    Ich hab doch gar nicht geschimpft…nie!

    Fast nie, auf jeden Fall nicht heute:-)

  258. ZITAT:

    “ Was ich bewundere: Trotz weitgehender Übereinstimmung in Streit geraten. Kann nicht jeder. „

    Das wundert mich auch immer wieder !

    @SgeHorst :

    Ich diskutiere einfach gerne, besonders mit Leuten die eine andere Meinung haben als ich, das macht es doch erst interessant.

    die Sinnkrise war darauf bezogen, dass ich mir nie hätte erträumen lassen, dass mir Heynckes oder Hoeneß mal etwas Sympathie abgewinnen könnten.

    Zum Brechreiz stehe ich nach wie vor, ich mag Guardiola einfach nicht.

    Ich freue mich darüber wenn Leute sich mit meiner Meinung auseinandersetzen, gerne auch kritisch. Aber ich frage mich halt was es manchen Leuten für einen Kick gibt sich mit blöden Witzen über meinen Beitrag (der übrigens Teil einer Diskussion zwischen mir und dem Westend-Adler war) lustig zu machen um dann zu schreiben sie wären langweilig und ellenlang.

    Niemand muss meine Beiträge lesen, das erwarte ich gar nicht, aber wenn man das tut, dann ist es doch nicht zu viel verlangt dabei sachlich zu bleiben ohne gleich wieder einen Halbsatz herauszupicken und alles niedermachen zu müssen (damit bist explizit nicht du gemeint). Einige hier kriegen das ja auch hin, es scheint also gar nicht so schwierig zu sein. Natürlich gehts nur um die Bauern, aber an denen zeigt sich in meinen Augen eben auch wie sich der moderne Fußball weg von den eigentlichen Fans, hin zur international vermarktbaren Supershow entwickelt.

    Es wundert mich auch, dass ich hier immer auf soviel heftigen Gegenwind stosse, sobald ich mal mehr als 3 Sätze schreibe. Die meisten Leute in meinem privaten Umfeld haben ähnliche Meinungen wie ich. Und im echten Leben bin ich nicht halb so polarisierend wie hier scheinbar, keine Ahnung woran das liegt. Ich setze mich ja auch gerne damit auseinander, aber wenn es nur noch blöd wird, dann hab ich halt irgendwann auch keinen Bock mehr. Komisch finde ich halt dass ich mich hier über alle Maße rechtfertigen muss, und damit zum Sonderling werde, was mache ich denn hier falsch ?

  259. ZITAT:

    „Es wundert mich auch, dass ich hier immer auf soviel heftigen Gegenwind stosse, sobald ich mal mehr als 3 Sätze schreibe. Die meisten Leute in meinem privaten Umfeld haben ähnliche Meinungen wie ich. Und im echten Leben bin ich nicht halb so polarisierend wie hier…“

    Hier geht’s um die Eintracht. Das polarisiert per se.

  260. Außerdem, Donnerstag, spät. Da sind viele schon Trinken. Geh ich wohl auch besser heim…

  261. Hatte das einer mitbekommen?

    Lanig bekam ein Unterarm in die Magengegend geschlagen.

    http://www.dfb.de/news/detail/.....de-104414/

  262. Keiner da von den Konsti-Granden, oder ich bin blind… Immerhin womeninblack getroffen und Obst geschnorrt :-)

  263. Hätte ich nicht gedacht, dass die den Guede sperren. Das war so ’ne ähnliche Geschichte, wie wir sie mehrfach bei Zambrano erlebt haben. Die Sky-Fuzzis wollten ihm unbedingt was anhängen. Ohne Erfolg. Umso mehr wundert mich diese Sperre.

  264. ZITAT:
    “ Keiner da von den Konsti-Granden, oder ich bin blind… Immerhin womeninblack getroffen und Obst geschnorrt :-) „

    Das war jetzt aber nen lupenreiner CE (s. 176)…

  265. Superkluger Kommentar! Mehr Alternativen gibts ja auch nicht!

  266. ZITAT:

    “ Keiner da von den Konsti-Granden, oder ich bin blind… Immerhin womeninblack getroffen und Obst geschnorrt :-) „

    Sorry, heute musste ich den Friseurtermin der Konsti vorziehen. Sonst hätte ich mich bald nirgends mehr blicken lassen können:-)

  267. Gemeint ist oben # 2

  268. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Die meisten Leute in meinem privaten Umfeld haben ähnliche Meinungen wie ich.“

    Das ist gut für die Lebensqualität.

    ;-)

    (ZITAT Forts.)“ ..im echten Leben bin ich nicht halb so polarisierend wie hier scheinbar, keine Ahnung woran das liegt…“

    An dieser Internetsituation. Es fehlen Mimik und Gestik zur Kommunikation. Wenn man den Heinz in echt sieht und er hat einen Apfel statt des erwarteten Schaums vor dem Mund, dann mag man ihn auf einmal auch.

    (ZITAT Forts.) „… was mache ich denn hier falsch ?…“

    Du nichts. Die anderen Arschlöcher sollen sich mal alle immer besser benehmen.

    Tschö Ihr Krampen, bis später.

  269. ZITAT:
    “ Hatte das einer mitbekommen?
    Lanig bekam ein Unterarm in die Magengegend“

    War im Wackelstream deutlich zu vermuten. Wurde aber nicht oft wiederholt

  270. ZITAT:

    “ Hatte das einer mitbekommen?

    Lanig bekam ein Unterarm in die Magengegend geschlagen.

    http://www.dfb.de/news/detail/.....de-104414/

    Yep. Dachte eigentlich, Guede hätte die Rippen von Lanig getroffen, weil Lanig nach dem Foul sichtbar schwer Luft bekam. OK, passt aber auch zu einem Magen-Treffer.

    Und eigentlich wundert mich die Sperre nicht, hätte allerdings „nur“ 1 Spiel erwartet. Möglich, dass die DFB-Schiris nach dieser WM erstmal wieder „Linie“ reinkriegen wollen und in den nächsten Wochen/Monaten strenger pfeifen wollen/sollen. Wär‘ mir Recht.

  271. Kein Thema polterpetra, was muss das muss.
    Und nicht nur ihr Frauen könnt unverhoffte Freizeit zum Einkaufen nutzen. Ist halt etwas teurer als eine Bembelfüllung :-)

  272. ” ..im echten Leben bin ich nicht halb so polarisierend wie hier scheinbar, keine Ahnung woran das liegt…”

    „An dieser Internetsituation. Es fehlen Mimik und Gestik zur Kommunikation. Wenn man den Heinz in echt sieht und er hat einen Apfel statt des erwarteten Schaums vor dem Mund, dann mag man ihn auf einmal auch.“

    Exakt so isses.

  273. ZITAT:

    “ Kein Thema polterpetra, was muss das muss.

    Und nicht nur ihr Frauen könnt unverhoffte Freizeit zum Einkaufen nutzen. Ist halt etwas teurer als eine Bembelfüllung :-) „

    Hat sich aber gelohnt

    Nächstes mal treffen wir uns da aber mal. Mit dir habe ich dort noch nicht mit einem Schoppen angestoßen:-)

  274. @ Falke,

    danke, dein Stil ist immer wieder ein Lichtblick :)

    ich bezweifle übrigens nicht dass Herr Gründel ein netter Kerl ist, ich lese seine Beiträge auch gerne weil sie meist sehr eloquent geschrieben sind und eine gewisse Intelligenz mitschwingt, auch wenn ich nicht immer konform gehe. deshalb hat mich die #242 auch ziemlich überrascht.

  275. „deshalb hat mich die #242 auch ziemlich überrascht. „

    Weil dir jemand einfach süffisant widerspricht und du diese Form des Einspruchs in deinem recht homogen wirkenden Umfeld, wo (fast) alle einer Meinung sind (sic!), nicht gewohnt bist? So naiv kann man nicht sein, oder? ;-)

    Anyway. Peace, brother.

  276. So nett und kuschelig hier auf einmal.

    Vielleicht sollte man den genau.definitiv herbei rufen.

  277. Müller, Schweinsteiger und Lahm waren doch die absoluten Ausnahmen. Wen hat Bayern denn in den 80ern und 90ern selbst hervorgebracht? Dass Bayern für gute, identitaetsstiftende Jugendarbeit steht, halte ich genauso für ein Märchen wie den Umstand, dass das irgendeinen Bayernfan interessiert. Ribery, Robben, Neuer, Martinez, Dante waren bislang auch kein Anlass, sich abzuwenden.

  278. Eine Diskussion zum Theme Pro und Conra des Tiki-Taka kann nur mit Verlierern enden.

  279. ZITAT:

    “ Vielleicht sollte man den genau.definitiv herbei rufen. „

    Och nö. Lass mal stecken. Dann ja noch lieber den Scheissfuss.

  280. ZITAT:

    “ „deshalb hat mich die #242 auch ziemlich überrascht. „

    Weil dir jemand einfach süffisant widerspricht und du diese Form des Einspruchs in deinem recht homogen wirkenden Umfeld, wo (fast) alle einer Meinung sind (sic!), nicht gewohnt bist? So naiv kann man nicht sein, oder? ;-)

    Anyway. Peace, brother. „

    nein, weil das Beispiel schwach war.

  281. Ach was. Isch geh Museum, Aldä! Da wirds nett.

  282. ZITAT:

    “ Eine Diskussion zum Theme Pro und Conra des Tiki-Taka kann nur mit Verlierern enden. „

    Eigentlich ists mit allen Diskussionen im Internet so, hab da mal ein tolles Sprichwort gehört :

    „Arguing in the Internet is like running in the special olympics, even if you win, you’re still retarded.“

  283. Ich geb mir lieber mal im Senckenberg Erinnerungen an meine Jugend.

  284. Zlatan darf Barca abwatschen. Die Bauern gegen Man City.

  285. Gehalt ist da. Ich spende dann mal wieder an die CoBa.

  286. ZITAT:

    “ So nett und kuschelig hier auf einmal.

    Vielleicht sollte man den genau.definitiv herbei rufen. „

    Wir können auch nett Schusch…weißte doch

    Viel Spaß heute Abend

  287. ZITAT:

    “ Ich geb mir lieber mal im Senckenberg Erinnerungen an meine Jugend. „

    :-)

  288. ZITAT:

    “ Gehalt ist da. Ich spende dann mal wieder an die CoBa. „

    Opportunist! Ich gönne dir eine Red Bull Arena! ;)

  289. „Und eigentlich wundert mich die Sperre nicht, hätte allerdings “nur” 1 Spiel erwartet.“

    Also wenn der Kontrollausschuss schon nachträglich ein Verfahren einleitet, dann muss das ja einen gewichtigen Grund haben, bei dem es i.d.R. nicht mit einem Spiel Sperre getan ist. Ein Spiel Sperre bedeutet vielmehr meistens Freispruch und wird nur dann verhängt, wenn ein Spieler sich im Spiel eine rote Karte eingefangen hat, die sich im Nachhinein als überzogen herausstellt, aber trotzdem wegen der „Tatsachenentscheidung“ zwangsläufig eine Sperre zur Folge haben „muss“.

  290. Jetzt wo die Filiale Salzburg so kläglich gescheitert ist, sollten wir fluxenst ins Imperium einkaufen.

  291. @polterpetra
    Wer bin ich um zu entscheiden ob es sich bei Dir gelohnt hat? Bin mir sicher es sieht toll aus.
    Schoppen holen wir nach, GD war einfach zu hektisch um in Ruhe anstoßen.
    Und nun breche ich auf in Richtung glorreiche Vergangenheit.

  292. Morgen dann an der Waterfront: dynamische Appel Bucket (aka Bembel) Challenge. Gehe allerdings nur der Museen wegen hin. So zumindest der offizielle Matchplan.

  293. @Merseburger # 305

    Hast ja Recht.

    Hätte es der Schiri gesehen, wär’s (m.M.n.) ne Gelbe gewesen. Eine glatt Rote hätte ich da für überzogen gehalten. Aber nein, er hat’s nicht gesehen.

  294. ….. wobei meine #305 sicher keineswegs dem Anspruch auf eine stringente juristische Herleitung gerecht wird….:-)

  295. ZITAT:

    “ Hätte es der Schiri gesehen, wär’s (m.M.n.) ne Gelbe gewesen. Eine glatt Rote hätte ich da für überzogen gehalten. „

    Eine Tätlichkeit ist zwingend Rot. Warum sollte man da Gelb geben?

  296. Nettes „Beiwerk“ bei der CL-Auslosung:

    Fransisco Gento (80, ehem. Barca) zieht die letzten 8 Teilnehmer und wird vor der Ziehung gefragt, welcher der 6maligen Siege ihm am ehesten in Erinnerung geblieben ist. Antwort: Das 7:3 gegen Eintracht Frankfurt…. hachja.

    @Merseburger # 310: Sehr schön formuliert.*

  297. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hätte es der Schiri gesehen, wär’s (m.M.n.) ne Gelbe gewesen. Eine glatt Rote hätte ich da für überzogen gehalten. „

    Eine Tätlichkeit ist zwingend Rot. Warum sollte man da Gelb geben? „

    Mei, weil’s ein Zweikampf war. Und weil ich eine „glatt Rote“ in einem ebensolchen Zweikampf im Waldstadion gefühlt die letzten 10 Jahre net gesehen habe. Und die beiden Beteiligten sich schon vorher an die Wäsche wollten. Meine subjektive Wahrnehmung halt. Sonst nix.

  298. ZITAT:
    “ Müller, Schweinsteiger und Lahm waren doch die absoluten Ausnahmen. Wen hat Bayern denn in den 80ern und 90ern selbst hervorgebracht? Dass Bayern für gute, identitaetsstiftende Jugendarbeit steht, halte ich […]für ein Märchen „

    Das habe ich von Leuten, die mit deren Jugendabteilung zusammen arbeiten auch schon gehört. Die sagen, die sei ziemlich schlecht, weil dort jahrzehntelang die Altgedienten hin entsorgt wurden.

  299. ZITAT:
    „Mei, weil’s ein Zweikampf war.“

    Ein Zweikampf obwohl der Ball schon ewig weg war? Interessant!

  300. ZITAT:
    “ Zweikampf ohne Ball. Mei. „

    Kommt vor. Meistens im Kampfsport. Aber soll es geben.

  301. ZITAT:

    “ Müller, Schweinsteiger und Lahm waren doch die absoluten Ausnahmen. Wen hat Bayern denn in den 80ern und 90ern selbst hervorgebracht? Dass Bayern für gute, identitaetsstiftende Jugendarbeit steht, halte ich genauso für ein Märchen wie den Umstand, dass das irgendeinen Bayernfan interessiert. Ribery, Robben, Neuer, Martinez, Dante waren bislang auch kein Anlass, sich abzuwenden. „

    Gegenfrage: Gibt es einen anderen Bundesligaverein, der mehr Leute aus der eigenen Jugend einbaut ? Gerade der von mir nicht gemochte Van Gaal hat sich in der Hinsicht hervorgetan. Zu den genannten kommt noch Badstuber. Ich meine, mich zu erinnern, dass unter Van Gaal sogar noch mehr Ur-Bayern im Kader waren.

    Wenn es die Eintracht schaffen würde, 4 Leute aus der eigenen Jugend dauerhaft zu Stammspielern zu machen, wäre ich sehr zufrieden. Würden diese ähnliche Leistungen bringen wie die oben genannten, umso mehr.

  302. ZITAT:

    “ Zweikampf ohne Ball. Mei. „

    Die laufen nebeneinander her und plötzlich fällt der Lanig schmerzgekrümmt um… Zweikampf! Isklar!

  303. ZITAT:

    “ Wenn eine Mannschaft in der Liga 90 Punkte holt bei einer Tordifferenz von +71 und der Vizemeister 71 Punkte und eine Tordifferenz +42 erzielt, dann kann der Trainer des Meisters so viel nicht falsch gemacht haben.

    Quasi eine ganz extravagante Form von Ergebnisfußball…langweilig eben..

    Aber gut, möglicherweise läßt er sich bekehren damit ihm die Münchner Fans nicht davonlaufen… Obwohl ich glaub nicht das er`s macht,, der sture Bock.

    Ich sags mal mit Goethe.

    Getretener Quark wird breit nicht stark „

    Der Kommentar (in #249) macht es – mit Verlaub werter HG – auch nicht besser:

    1

    Es besteht ja weitgehende Einigkeit, dass das Pep-System dem Bayernkader eine Konstanz auf hohem Niveau verinnerlicht hat, die in der BuLi zu einer großen Dominanz geführt hatte. Das ist auch Pep’s Verdienst. Fehler kann ich insoweit auch keine erkennen. Klar ist allerdings auch, dass insbesondere der BVB das Potential aus den Vorjahren nicht abgerufen hatte und dies eine wesentliche Ursache für den großen Punkteabstand war. Banal und geschenkt.

    2

    Den einen großen Fehler, den Pep in der BuLi gemacht hat, war der, dass er nach dem rechnerischen Titelgewinn die restlichen BuLi-Spiele nicht mehr richtig ernst genommen hatte (Sinngemäß: „die Bundesliga ist jetzt vorbei“; remember die Rotationsmaschinerie in Augsburg?). Die Mannschaft machte sich das zu eigen und promt verlor sie ihren Spielrhythmus und einen Teil ihrer Konzentrationsfähigkeit. Ein solcher Schnitzer war und wäre weder einem Hitzfeld noch einem Heynckes passiert. Und Kahn hat das in einem Interview in der ihm eigenen Art auch klar zum Ausdruck gebracht: das widerspricht einfach der Bayernmentalität, jedes Spiel gewinnen zu wollen (auch wenn er das Wort Abschenken nicht benutzen wollte).

    Pep hat nicht viele Fehler in der BuLi gemacht, werter HG. Völlig richtig. Er hat sich nur einen grandiosen Patzer geleistet. Darauf können wir uns gerne verständigen.

    3

    Wichtiger war mir aber was anderes, ich formuliere etwas überzeichnet:: Es ging darum, dass das, was Pep bzgl. des Spielsystems und im Umgang mit den Spielern forciert, eine stark autoritäre Note hat und den „gehorchenden und funktionierenden Profi“ als möglichst 100% systemkonformes Produkt auswirft. Was nicht passt, wird passend gemacht (soweit es geht). Kreativität und Eigenverantwortung auf dem Platz spielen da bestenfalls eine untergeordnete Rolle. Pep braucht Jünger, die ihm folgen (können). Ein Beispiel? Ein Spieler wie Götze, der seine genialen Momente nicht aus dem System schöpft (wie das oft bei Messi in Barcelona der Fall ist), sondern aus einer sehr gut geschulten Intuition heraus, der wird unter diesen Bedingungen sein Potential nicht abrufen. Das war schon letzte Saison so, und es wird vermutlich auch dieses Jahr nicht anders sein. Mal sehen, ob Lewandowski das nächste Opfer des Pep-Systems wird. Die Chancen stehen nicht schlecht.

    4

    In der Nationalmannschaft unter Jogi ist das nicht so: Jogi lässt kein TikiTaka spielen und er hat auch nicht den gleichen Fußball-Intellekt wie Pep. Jogi ist anders gestrickt und hat auch andere Qualitäten. Darum stimme ich complainovic bzgl. seiner Äußerung zur Spielweise der Nationalmannschaft auch nicht zu. Eine Mannschaft, die mit einer „falschen 9“ spielt, spielt deshalb noch lange nicht TikiTaka. Letzteres war auch nie Jogi’s Zielsetzung. Gewollt war eine gewisse Annäherung, nicht mehr, auch wenn es in der Tendenz (!) manchmal so ausgeschaut haben mag.

    5

    Was Complainovic zu den „abwandernden Bayern-Fans“ sagt, entspricht partiell auch meiner Wahrnehmung. Nicht wenige „echte“ Fans empfinden die Bayernheimspiele als grottenlangweilig. Wenn der Ball in den eigenen Reihen und die meiste Zeit ohne nennenswerten Raumgewinn zirkuliert, kommt wenig Spannung auf. Die meisten Gegner kommen selten in Ballbesitz und verlieren die Pille schnell wieder; Chancen für die Auswärtsmannschaft sind in der Regel sehr rar gesät. Das merkt man auch im Stadion, an der Stimmung und am sonstigen Verhalten der Zuschauer. Es wird eine Party gefeiert, auf das Spielfeld schaut man nur so nebenbei. Und zwar deshalb, weil es lange Phasen gibt, bei denen außer Ballzirkulation so gut wie nichts passiert. Man wünscht sich eine Bratwurst und ein Bier herbei. Der Fußballfan, der nicht wegen der Party ins Stadion kommt, sondern der ein abwechslunsgreiches Fußballspiel sehen will, sollte die BuLi-Heimspiele der Bauern meiden und zu den Blauen gehen oder gleich zu den Pesic-Jungs wechseln. In München ist das in meinem Bekanntenkreis vorherrschende Meinung, wie man so schön sagt. In München gehen heut‘ auch vielfach andere Leute zum Fußball, als dass noch vor 10 bis 12 Jahren der Fall war. Die, die am Fußball und nicht an der Erfolgs-Party interessiert sind, werden weniger. Der Pep-Fußball ist dafür sicher nicht ursächlich, weil die Tendenz schon viel viel länger da ist. Aber der Pep-Fußball verstärkt diese Entwicklung. Und das ist das, was complainovic zutreffend beschrieben hat (auch wenn seine Formulierung überzeichnet, geschenkt).

    6

    Es ist also nicht so, dass den Roten die Fans davon laufen. Aber es sind seit Jahren zunehmend mehr „Party-orientierte“ Fans (mit Kohle in der Tasche), die zu den Roten gehen. Das war vor Pep schon so und wird vermutlich auch nach Pep so weitergehen. Es ist wohl auch so gewollt. Der FCB will halt im eigenen Stadion auch was verdienen mit der Party. Mit Fans, die nur am Spiel interessiert sind, ist das schwierig. Der geplante Stadion-Umbau beim BVB geht in dieselbe Richtung. Aber da mucken die „echten“ Fans noch auf.

  304. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Zweikampf ohne Ball. Mei. „

    Die laufen nebeneinander her und plötzlich fällt der Lanig schmerzgekrümmt um… Zweikampf! Isklar! „

    Hier im Video, mit Lupe.

    http://www.bild.de/bundesliga/......bild.html

  305. Ich wollte noch was zur Jugendarbeit schreiben. Ich habe mir mal die Startelf aus dem WM-Finale

    angeschaut und mal nachgesehen, in welchem Verein die in der A-Jugend gespielt haben. Ist natürlich

    eine gewisse Willkür, genauso könnte man B- oder C- Jugend spielen. Aber die beiden Vereine, die

    die folgende Liste dominieren können in der Jugendarbeit in den letzten Jahren nicht so viel falsch gemacht haben.

    Neuer Schalke

    Lahm Bayern

    Boateng Hertha BSC

    Hummels Bayern

    Höwedes Schalke

    Kramer Leverkusen

    Schweinsteiger Bayern

    Kroos Bayern

    Müller Bayern

    Klose SG Blaubach-Diedelkopf

    Özil Schalke

  306. ZITAT:

    “ Gehalt ist da. Ich spende dann mal wieder an die CoBa. „

    Da sieht man die wahrhaft soliden Arbeitgeber; ich habe meine Kohle mit Sicherheit erst am Dienstag oder Mittwoch auf dem Konto, denn die Bank verzögert dann auch gerne noch.

  307. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gehalt ist da. Ich spende dann mal wieder an die CoBa. „

    Da sieht man die wahrhaft soliden Arbeitgeber; ich habe meine Kohle mit Sicherheit erst am Dienstag oder Mittwoch auf dem Konto, denn die Bank verzögert dann auch gerne noch. „

    Hier muss ich dir mal zustimmen. Gehalt schon am 28.8 ohne Beamter zu sein?

    Das ist doch Schiebung…

  308. Vier Wochen Abstand zwischen den Zahlungen. Ob das jetzt am 15., 28. oder 4. ist. Who the fuck cares?

  309. Starker Beitrag Westend-Adler,

    hast es auch einfach besser formuliert als ich, die Wandlung vom letzten Rest der bajuwarischen Identität hin zu Topclub xy war genau des Pudels Kern den ich gemeint hatte.

    @ Trainer Baade : auch wenn Robben und Ribery nicht aus der bayrischen Jugend stammen, so sind sie doch auf Jahre dort zu Publikumslieblingen und Identifikationsfiguren geworden, weil man sie eben nicht einfach beim erstbesten Angebot verhökert hat und einen neuen Topstar geholt hat, diese beiden Beispiele (ein Van Buyten würde mir dazu noch einfallen) verstärken doch die Argumentation noch dass es eben die ursprüngliche Vereinspolitik war die den wahren Bayernfans die Möglichkeit zur Identifikation mit dem Verein gab. In meinen Augen kehrt man nun eben davon ab, wenn man einen Alonso holt weil Schweinsteiger 2 Monate ausfällt.

  310. Diese Fake-URLs mit Weiterleitung zum Bayern-Blog gehen mir gehörig auf den Sack.

  311. ZITAT:

    “ Vier Wochen Abstand zwischen den Zahlungen. Ob das jetzt am 15., 28. oder 4. ist. Who the fuck cares? „

    Okay, stimmt auch wieder. Kannst du mir kurz was leihen?

  312. ZITAT:

    “ Vier Wochen Abstand zwischen den Zahlungen. Ob das jetzt am 15., 28. oder 4. ist. Who the fuck cares? „

    Da ist was dran.

  313. Gibt es jetzt eine Challenge für Herrn Camus?

  314. ZITAT:

    “ Leihen? Ich spende es dir. „

    Aber ich verprasse es doch nur. Lieber keine Spende, macht sich nicht gut in der Vita: „Er verprasste die Spenden“ und so….

  315. Also dieser neue Torwart Sommer macht ja nicht so den besten Eindruck bei Gladbach…

  316. „Die laufen nebeneinander her und plötzlich fällt der Lanig schmerzgekrümmt um… Zweikampf! Isklar! „

    Also auch nach nochmaliger Ansicht der Szene wundere ich mich über die Sperre. Ich habe auch den (subjektiven) Eindruck, dass unser Freund Lanig da ein bisschen mehr daraus gemacht hat als es eigentlich war.

    Bei ähnlichen Vorfällen mit Zambrano wurde – m.E. zu recht – nicht ermittelt.

    (Aber der Kontrollausschuss kam offenbar zu einer gegenteiligen Einschätzung).

  317. Sarajevo gefällt!

  318. Sarajevo gefiel.

  319. Döp Döp Döp

    Gut, kann man wenigstens weiter zappen.

  320. @334 Meiner Meinung nach aus dem Video nicht zu erkennen. Es gab einen Schlag, aber wie fest der war und ob die Wirkung bei Lanig die gesehene war ist mit diesem Bild nicht zu beurteilen. Die Richter hatten sicher noch andere Aufnahmen zur Verfügung.

  321. „Die Richter hatten sicher noch andere Aufnahmen zur Verfügung.“

    Das sollte man meinen, denn diese geben es eigentlich nicht her.

  322. Wir haben schon letztes Jahr in England vorzüglich Maroccanisch gegessen; und heute schon wieder.
    Es hat doch in FFM eine ordentliche marokkanische Population. Warum hats dann keine so guten Restaurants wie auf der Sonneninsel?

  323. ZITAT:

    “ Wir haben schon letztes Jahr in England vorzüglich Maroccanisch gegessen; und heute schon wieder.

    Es hat doch in FFM eine ordentliche marokkanische Population. Warum hats dann keine so guten Restaurants wie auf der Sonneninsel? „

    Wahrscheinlich ist in Frankfurt der Leidensdruck nicht so groß, ausländisch essen zu gehen.

  324. Also ich bevorzuge im Urlaub ja eigentlich die Küche der Eingeborenen.

  325. ZITAT:
    Gegenfrage: Gibt es einen anderen Bundesligaverein, der mehr Leute aus der eigenen Jugend einbaut ? Gerade der von mir nicht gemochte Van Gaal hat sich in der Hinsicht hervorgetan. Zu den genannten kommt noch Badstuber. Ich meine, mich zu erinnern, dass unter Van Gaal sogar noch mehr Ur-Bayern im Kader waren.

    Wenn es die Eintracht schaffen würde, 4 Leute aus der eigenen Jugend dauerhaft zu Stammspielern zu machen, wäre ich sehr zufrieden. Würden diese ähnliche Leistungen bringen wie die oben genannten, umso mehr. “
    Gar nicht so lange her… Nikolov, Russ, Jung, Ochs.

  326. Naja. Der Engländer hat Inder, Thais und Kinesen. Einheimisch kanner Bar Food, Süßspeisen und diese Pies – ferner teures High End, speziell Steak und Lamm.
    Also ganz so schlimm ist es nicht.

  327. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wir haben schon letztes Jahr in England vorzüglich Maroccanisch gegessen; und heute schon wieder.

    Es hat doch in FFM eine ordentliche marokkanische Population. Warum hats dann keine so guten Restaurants wie auf der Sonneninsel? „

    Wahrscheinlich ist in Frankfurt der Leidensdruck nicht so groß, ausländisch essen zu gehen. „

    Meine These: Essen wird auf eine seltsame Art germanisiert. Warum auch immer, wie auch immer das vor sich gehen mag. China Town food like in NYC wird es hier nie geben. Oder wir vergleichen die indische Küche hier mit der indischen Küche in England. Lichtjahre sind das doch, nein? Die thainländische Küche in Berlin hat auch diesen Königsberger Klopse-Geschmack auf eine Art. Ich übertreibe ein wenig, aber…

  328. Die Jugendarbeit bei der Eintracht wird jetzt verbessert:

    Haris Seferovic war heute zu Besuch am Riederwald und hat das Training der U11 begleitet!

    http://dirtyharisblog.tumblr.c.....om/

  329. ZITAT:

    “ „Die Richter hatten sicher noch andere Aufnahmen zur Verfügung.“

    Das sollte man meinen, denn diese geben es eigentlich nicht her. „

    Seh ich komplet anders. Die rangeln. Dann ist es eigentlich vorbei und sie laufen nebeneinander zurück. Dann gibt es einen Schlag gegen Lanig. Für mich klare Tätlichkeit.

    Ob der Lanig umfallen muss ist sicher auch mit anderen Kameraperspektiven nicht zu beurteilen aber ohnehin nicht relevant.

  330. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Leihen? Ich spende es dir. „

    Aber ich verprasse es doch nur. „

    Blöd, indeed! Da hat Du dann ja nix mehr für Drogen, Nutten und schnelle Autos…

  331. Ich hatte das Glück einige Male nach Kina zu reisen. Das Essen dort ward ein unvergleichlicherer Genuss. In Deutschland und mutmaßlich in Europa und am End allgemein außerhalb Kinas sind die Kinesen hingegen eine unfassbar andere Sportart.

    Sollte das bei diesen Indern ähnlich sein, sollte man wohl mal hinfahren, was?

  332. Fernseh-Übertragung kann Kabel1 schon mal eher weniger.

  333. ZITAT:

    “ Fernseh-Übertragung kann Kabel1 schon mal eher weniger. „

    Der Djoker spielt doch jetzt. Bin da raus.

  334. ZITAT:

    „Gar nicht so lange her… Nikolov, Russ, Jung, Ochs. „

    Da sollten wir auch wieder hinkommen. Momentan haben wir Russ, Stammspieler mit Wackelstatus, Stendera möglicherweise auf dem Sprung. 5 Weltmeister aus unserer Jugend hatten wir aber sicher noch nie.

    Mir ging es in erster Linie darum, zu belegen, dass die Jugendarbeit des FCB durchaus sehr gut ist. Natürlich haben die es (heute) auch leichter. Die haben aber über viele Jahre das Geld, das sie zur Verfügung hatten, für die richtigen Dinge eingesetzt.

  335. Gladbach ist richtig stark. Hahn und Johnson haben unglaublich Speed!

    Vorne fehlt allerdings ein Knipser wie Kruse. Hrgota vergibt zu viel.

    Gladbach hat halt keinen Haris!!

  336. Stendera soll doch abgegeben werden.

    Lest ihr keine Zeitung?

    Dafür trainieren Kittel und Waldschmidt wieder!

  337. ZITAT:

    “ Stendera soll doch abgegeben werden.“

    Unter 20 Millionen heben wir den Hörer nicht ab.

  338. Stendera ist eh zu langsam.

    Bis der einmal Fahrt aufgenommen hat, ist Kittel schon drei Mal um die Eckfahne gedribbelt.

  339. ZITAT:

    “ Stendera ist eh zu langsam.“

    Das ist beim Freistoss egal. So kann man zum Topstar werden, remember Beckham. Wir müssen es nur soweit bringen, bei einem internationalen Spiel gegen eine englische Mannschaft zu spielen. Dann verticken wir unsere auffälligsten Spieler für je 20 Millionen Pfund und Bruno holt drei neue, bessere. Dann kann alles ganz schnell gehen und vielleicht erleben wir auch mal wieder einen Titel.

  340. Fünf! Für die 20 Stendera-Millionen holt uns der Bruno mindestens fünf bessere!

  341. Dietrich Weise!

    Und Dr. Kunter, Scheppe Kraus, Jürgen Kalb, Peter Reichelt.

    So!

  342. Dr. Kunter. Ach.

  343. Der echte. Kommt immer gerne wieder, sagt er. Stimmt ja auch.

  344. ZITAT:

    “ is it safe? „

    Der genau definitive war heute noch nicht da. Wird aber so seine Zeit.

  345. Murmel, es gibt einen kinesischen Kineserer, zu dem man in Frankfurt hin gehen kann. Das kommt den kinesischen so ziemlich nahe und ich gehe auch nirgendwo mehr zum Kinesen als da, wo ich mal in Kina kinesisch gegessen hab. Hocken auch viele Kineserer da drin. Ist meistens ein Gütezeichen.

    Pak Choi in der Weberstraße.

  346. betrifft den Lord:

    BH hat noch eine Chance seinen größten Transfer faux pas (nicht mit dem Lord zu sprechen) wieder auszugleichen, da Augsburg Bance abgeben will. Leistung gleich, Festgeldkonto weniger belastet, und die erwünschten Schlagzeilen garantiert. Ausserdem wäre sein Einfluss auf Djakpa sicher hilfreich, zeigt der doch erste zarte Ansätze eine langweilige Ernsthaftigkeit in sein Spiel einzubinden. Der Kerl hat richtig was auf der Birne, hatte 2008 an einem sonnigen spätsommer Tag auf dem Offenbacher Marktplatz das unfreiwillige Vergnügen. Er war mein Tischnachbar in einer dort bekannten Lokalität und klärte seiner Entourage auf französisch über die Qualitäten Offenbachs, seiner weiblichen Bevölkerung und seiner Mitspieler auf. Schade ein Journalist der OP hätte seine Freude gehabt, wenn da einer gallisch spricht. Sollten wir holen macht garantiert viel Spass und Ingo könnte gleich mit einer Homestory anfangen.

  347. Ich denke viel über Massen …

    Was einem so durch den Koop geht,

    Bei Nuber gab es in achtziger Jahren sehr guten Leber- oder Fleischkäse auf Brötchen.

  348. Da stand der Nuber noch hinter der Theke.

  349. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    “ is it safe? „

    obviously not!

  350. ZITAT:
    “ Stendera soll doch abgegeben werden.
    Lest ihr keine Zeitung?“

    Link wär ein Träumchen.

    Guten Morgen Frankfurt.

  351. Ach was Träumchen. Ein Link wäre supersupergut.

  352. Gerüchte zu Stendera und Madlung hier im Blog:

  353. ZITAT:
    “ Gerüchte zu Stendera und Madlung hier im Blog:“

    Es wäre nett wenn Du aufhören würdest auf Blogs zu verlinken, die nichts anderes tun als Inhalte und Bilder fremder Quellen zu klauen.

    Stendera stand in der FNP, Madlung im Kicker.

  354. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Stendera ist eh zu langsam.“

    Das ist beim Freistoss egal. So kann man zum Topstar werden, remember Beckham. Wir müssen es nur soweit bringen, bei einem internationalen Spiel gegen eine englische Mannschaft zu spielen. Dann verticken wir unsere auffälligsten Spieler für je 20 Millionen Pfund und Bruno holt drei neue, bessere. Dann kann alles ganz schnell gehen und vielleicht erleben wir auch mal wieder einen Titel. „

    Endlich mal ein Plan mit Hand und Fuß. Super super gut LajosD. Wer erzählt es dem Vv und Bruno?

  355. Ah, danke Stefan. Madlung hab ich gelesen nur Stendera ist mir entgangen.

  356. ” Gerüchte zu Stendera und Madlung hier im Blog:”

    Es wäre nett wenn Du aufhören würdest auf Blogs zu verlinken, die nichts anderes tun als Inhalte und Bilder fremder Quellen zu klauen.

    Stendera stand in der FNP, Madlung im Kicker.“

    Für Blogger ist es oft nicht so einfach mit den Rechen. Gerade wenn es um Twitter, Instagram oder ausländische Quellen geht finde ich es schon gut, dass es Blogger gibt, die darauf aufmerksam machen, wenn es Neuigkeiten gibt.

    Der Berater von Zambrano wird heute zB in einer spanischen Zeitung zitiert. Offenbar gibt es konkretes Interesse bzw ein Angebot vom FC Sevilla.

  357. Und Rosenthal soll vor einem Wechsel zum FC Nürnberg stehen (op-online)

  358. „Für Blogger ist es oft nicht so einfach mit den Rechen. Gerade wenn es um Twitter, Instagram oder ausländische Quellen geht finde ich es schon gut, dass es Blogger gibt, die darauf aufmerksam machen, wenn es Neuigkeiten gibt.“

    Finde ich auch gut. Aber wenn in dem Artikel nix drin steht außer den Zitaten aus den Originalartikeln, kann, nein sollte man gleich auf die Originalquellen verweisen.

    Über den Bilderklau müssen wir nicht reden.

  359. Bilderrechte ist ein Thema was viele Internet-user und Blogger überfordert. Da wird ja ein Riesengeld gemacht mit Abmahnungen, was oft am mangelnden Wissen der User liegt.

    Gerade bei Fotos, die Leute auf Facebook, Twitter oder Instagram posten weiß man oft nicht so genau wer da Rechte hat und ob man die Fotos weiterverbreiten darf.

    Zurück zum Thema:

    Zambrano könnte nochmal heiß werden, wenn Sevilla ernst macht.

    Rosenthal würden wohl die wenigsten eine Träne nachtrauern.

  360. ZITAT:

    “ Und Rosenthal soll vor einem Wechsel zum FC Nürnberg stehen (op-online) „

    Ob Rosenthal eventuell noch in der sommerlichen Transferperiode den Klub verlassen wird, bleibt offen. Der 1.FC Nürnberg zeigt offenbar Interesse.

    http://www.op-online.de/sport/.....16289.html

    hm

  361. Schön war’s gestern im Museum.

    Diedrich Weise gab zwei Dinge zum besten, die auch zur aktuellen Situation passen:
    – schon damals gehörte die Eintracht finanziell gesehen nicht zur Spitzenklasse der Bundesliga
    – durch die herausragende Jugendabteilung gelang es aber immer wieder Toptalente in die Mannschaft zu bringen, die zur guten Entwicklung des Vereins passen.

    Also damals wie heute. Die Jugend sollte unsere Zukunft sein!

  362. „Bilderrechte ist ein Thema was viele Internet-user und Blogger überfordert. Da wird ja ein Riesengeld gemacht mit Abmahnungen, was oft am mangelnden Wissen der User liegt.“

    Dabei ist es ganz einfach. Finger weg von Bildern, die ich nicht selbst gemacht habe, oder deren Veröffentlichungsrechte ich nicht erworben habe.

    Wenn alles so leicht wäre im Leben.

  363. ZITAT:
    “ Und Rosenthal soll vor einem Wechsel zum FC Nürnberg stehen (op-online) „

    Willst Du nun alle Gerüchte, die sich tagtäglich in den Zeitungen um Eintracht Spieler auftun hier als Fakt vermelden?

  364. Wie ist es dann mit dem berühmten Lord-Foto von Instagram?

    Zahlen die Zeitungen dann an Bendtner oder Instagram Lizenzgebühren, wenn sie das Foto abdrucken, was viele gemacht haben!?

    Wie macht ihr das bei der FR?

    Das hier meine ich:

    http://instagram.com/p/ql2oJnA.....modal=true

  365. ZITAT:

    “ „Soll“ ist kein Fakt. „

    Ich glaube natürlich allen Gerüchten, denn wenn es im Internet steht, ist es Fakt.

  366. Neuer Bericht:

    Zambrano vor Wechsel nach Sevilla?

    [Edit: Ich hatte darum gebeten das zu lassen]

    Berater ist in Frankfurt eingetroffen.

    „Meditiert“ in der Frankfurter Innenstadt in der „Bar Celona“.

    http://instagram.com/p/sPrU_PF.....modal=true

  367. vicequestore patta

    Pro Bancé!

  368. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    kein Eingangsbeitrag? Da muss ich ja die Presse lesen.

    Rosi nach Nürnberg passt. Die suchen beide neue Perspektiven.

    Zambrano für 8 Millionen nach Spanien? So kurzfristig? Klingt unwahrscheinlich. Müßte Ersatz her. Wenn es nicht so knapp wäre, hätte ich die Ablöse allerdings eher genommen, als wieder einen ohne Ertrag ziehen zu lassen, der hier rausgekommen ist.

    Madlung muss bleiben. Ohne gescheiten IV-Backup ist Mist.

    Notwendig: Noch einen schnellen oder zumidest spielaufbauenden Mittelfeldspieler holen.

  369. Also dieser Blog vom Adlerinsider ist ja ne dolle Wurst. Davon mal abgesehen, das kein Autor ersichtlich ist sind seine Schlussfolgerungen auch sehr originell.

    ZITAT:

    “ Für Bruno Hübner hat das Thema offenbar keine Priorität. „

    Und das ohne Quelle. Wat ein Scheiss.

    Nun ja, vielleicht verbirgt sich hinter Dirty Haris Fan ja der ungenannte Autor der damit Traffic auf seiner Seite erzeugen will?*

    *Ja, auch das ist ein unbewiesenes Gerücht.

  370. Wat?

    Das wirkt eher wie ein unkommerzieller Fanblog von einem Eintracht-Fan, der sich Sorgen macht.

    Das Zambrano-Interesse von Sevilla wird in mehreren spanischen Quellen berichtet.

    Einfach mal googlen?

    Außerdem ist im AdlerInsider Blog auch eine Zeitungsquelle angegeben…

    Lesen kann nicht schaden!

  371. ups, über Nacht ein Bayern Blog geworden – gegen wen spielen wir in der CL?

  372. ZITAT:

    Lesen kann nicht schaden! „

    Und das Ding wird trotzdem erst dann verlinkt, wenn da so etwas wie ein Impressum drin steht, ok?

  373. ZITAT:

    “ Lesen kann nicht schaden! „

    Das Kompliment kann ich gerne zurück geben. Ich habe gar nichts gegen die Zambrano-Gerüchte gesagt. Ich bezog mich nur auf die Schlussfolgerung Hübner betreffend. Also halt hier mal den Rand.

  374. und ganz ehrlich:

    es stinkt mir, dass Durstewitz jeden Tag über das Knie von Meier schreibt und das Thema Zambrano völlig vernachlässigt.

    Der Berater sitzt derweil in der Bar Celona am Römer und raucht Zigarre.

    Verhandelt er mit der Eintracht? Mit Sevilla?

    Hat Hübner endliche in Angebot vorgelegt?

    Das sind Themen, die mich interessieren!

    Darüber muss man berichtet!

  375. Nach unbestätigten Berichten wechselt der User Ergänzungsspießer mit sofortiger Wirkung zum AFC Mousehole 1923

    https://www.facebook.com/Mouse.....38;theater

    Als Apfelweintrinker wird er sich sicher schnell heimisch fühlen.

    Seine Beraterin Gurke wollte dies weder bestätigen noch dementieren. Mit ihr habe bis zum heutigen Tage niemand gesprochen.Offensichtlich kein seltenes Frauenschicksal….

    Aus dem näheren Umfeld wird jedoch berichtet ,dass er auf Grund des immer schönen Wetters, der besseren Trainingsbedingungen und der im Vergleich zu BVM Herzenswärme der Menschen den Wechsel präferiert.

  376. OMG, jetzt geht das schon morgens los. Dieser erwähnte Blog ist sowas von durchschaubar und lächerlich. Unfassbar, wie einfältig und dreist so manche Leute sind. Der erfüllt nicht mal ansatzweise die Standards eines halbwegs seriösen Blogs. Und diesen Müll auch noch zu verlinken, ist ja mal richtig peinlich.

  377. Viel wichtiger als irgendwelche seriösen oder unseriösen Blogs ist doch das kicker-Managerspiel. Da ist die alles entscheidende Frage: Wird Volland spielen? Und was schreiben die Internet-Blogs dieser Welt dazu? Nix…

  378. ZITAT:

    “ Viel wichtiger als irgendwelche seriösen oder unseriösen Blogs ist doch das kicker-Managerspiel. Da ist die alles entscheidende Frage: Wird Volland spielen? Und was schreiben die Internet-Blogs dieser Welt dazu? Nix… „

    Ligainsider führt ihn noch in der Startformation. Wer ist denn deine Alternative ?

  379. Blogs sind doch per definition subjektive Geschichten…

    was wollt ihr eigentlich?

    In der spanischen Zeitung ‚Estadio Deportivo‘ wird jedenfalls berichtet, dass Sevilla Interesse an Zambrano hat.

    Der Berater von Zambrano ist jedenfalls in Frankfurt…

    Schade, dass ihr es peinlich findet, wenn man diese Fakten verlinkt, bzw. anspricht.

    Rechts unten hier auf der Seite kann man lesen:

    „Soziales Gedöns“

    Vermutlich ist diese Verschlafenheit auch ein Grund für den Niedergang der Frankfurter Rundschau.

    Da wird halt tagtäglich vom Knie des Alex Meier geschrieben….

    Immerhin lernen wird heute:

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    [Edit: Link auf den Originalartikel gesetzt]

  380. „Schade, dass ihr es peinlich findet, wenn man diese Fakten verlinkt, bzw. anspricht.“

    Du verstehst es nicht, oder? Nochmal: Kein Mensch hat ein Problem damit, dass man auf diese „Fakten“ verlinkt. Aber wenn, dann bitte auf die Originalquelle. Ist doch ganz einfach zu verstehen.

  381. Hier sind wohl nur Opas, die ihr kicker Managerspiel im Auge haben…

    haha.

    Die spanischen Zeitungen berichten seit Tagen, dass der FC Sevialla (immerhin Europa League Gewinner) einen neuen Verteidiger sucht, nachdem ihr bester IV Fazio zu Tottenham gewechselt ist (10 Mio €).

    Heißer Kandidat: Zambrano.

    Was glaubt ihr, warum Zambranos Berater seit gestern in Frankfurt sitzt?

    Worüber wird wohl verhandelt?

    Und wer schreibt darüber?

    Mich als Fan beschäftigt das!

  382. Wie geht’s Meiers Knie?

  383. also dann hier die Originalquellen…

    Lest, übersetzt und verknüpft halt selbst. Falls ihr euch interessiert.

    Oder beschäftigt euch mit Alex Meiers Knie oder eurem Managerspiel…

    Schönes Wochenende!

    http://www.estadiodeportivo.co.....28890.html

    http://www.libero.pe/futbol-in.....a-espanola

    Peruanische Zeitung:

    http://elcomercio.pe/deporte-t.....ia-1752585

    Zambrano bespricht sich mit Berater:

    https://twitter.com/ecasareto

    http://instagram.com/p/sP_xG8Q.....modal=true

  384. @404: Ich wollte schon etwas schreiben und natürlich interessiert mich Zambrano, aber leider hat mir deine widerliche Art über das Thema zu schreiben dann die Lust genommen. Artikuliere deine Kritik etwas vernünftiger.

  385. Rasender Falkenmayer

    Meier würde ich jedenfalls nicht bringen. Das ist die erste Saison, wo ich ihn nicht habe. Scheint ihm kein Glück zu bringen. Wenn es ihm bis zum Winter nicht besser geht, nehme ich ihn in mein Team. Da hat er bisher immer ggut gespielt, wurde aber vom Kicker unterbewertet.

  386. Rasender Falkenmayer

    @ 407

    geht mir auch so.

  387. Du scheinst dich noch nicht lange mit dem Web zu beschäftigen, Dirty Haris Fan. Die Zeiten, da jedermann einfach mal so was raushaut in’s Netz und damit meint, irgendwen zu beeindrucken, sind längst Geschichte. Die Leute sind erwachsen geworden, werde du es auch.

    Ungeachtet dessen wäre ein Abgang von Zambrano eine ziemliche Katastrophe. Natürlich interessiert das. Aber nicht so, echt nicht.

  388. Also einfach als an Discussion Interessierter geht mir die Meierei in diesem Sportteil auch etwas…

    Kommt unter Schaaf nichts zu Belaberndes rüber, ist das schon globale Kritik an ihm ?

    Aigners Wechsel nach Hanoi scheint mir auch zieml. sicher, Zampa ?

    Nix gelernt aus Rode und Veh ? Gibt nur negative Vibs!

  389. Wer ist eigentlich dieser Zamprano und wo liegt Siewillja?

    Zum Wesentlichen: Mir ist völlig wumpe, ob der Volland spielt. Der wird bei mir so oder so gegen Belarabi ausgewechselt…

  390. Das Knie von Meier

    Aua !

  391. ZITAT:

    “ Aua ! „

    Gute Besserung!

  392. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Viel wichtiger als irgendwelche seriösen oder unseriösen Blogs ist doch das kicker-Managerspiel. Da ist die alles entscheidende Frage: Wird Volland spielen? Und was schreiben die Internet-Blogs dieser Welt dazu? Nix… „

    Ligainsider führt ihn noch in der Startformation. Wer ist denn deine Alternative ? „

    Alternative1 : der Haarriß

    Alternative 2: mit Umstellung auf 4-4-2: Kempf

    Alternative 3: mit Umstellung auf 3-5-2: Pias Zorn.

    Alternative 2 & 3 will ich eigentlich nicht unbedingt. Kempf mit Freiburg gegen die Gladbacher schwant mir Böses, gleiches bei PiasZorn gegen VW. Deswegen eigentlich auch Haris draußen. Aber jetzt? Volland oder Haris?

  393. Rasender Falkenmayer

    @ 414

    wir brauchen Euch!

  394. @415: Wirf ne Münze, ist keine einfache Entscheidung. Mein Gefühl bei Volland geht gegen einen Einsatz, aber wer weiss. Murphy meint, du wirst dich falsch entscheiden.

  395. ZITAT:

    “ @ 414

    wir brauchen Euch! „

    Ihr habt mich doch!

  396. OT

    Originalquellen sind wichtig

    http://eur-lex.europa.eu/LexUr.....034:DE:PDF

    Es loht sich einen Blick auf Artikel 2 ( vollumfänglich) und den Anhang II Meß und Berechnungsmethoden zu richten.

    Das alles in 26 Amtssprachen übersetzt.

    Darüber sollte die FR mal berichten und nicht nur über Meiers Knie! Meine Meinung!!!

  397. “ sgeHorst [Freitag, 29.08.14 10:07Uhr]

    Du scheinst dich noch nicht lange mit dem Web zu beschäftigen, Dirty Haris Fan. Die Zeiten, da jedermann einfach mal so was raushaut in’s Netz und damit meint, irgendwen zu beeindrucken, sind längst Geschichte. Die Leute sind erwachsen geworden, werde du es auch.“

    “ Partyschreck [Freitag, 29.08.14 10:05Uhr]

    @404: Ich wollte schon etwas schreiben und natürlich interessiert mich Zambrano, aber leider hat mir deine widerliche Art über das Thema zu schreiben dann die Lust genommen. Artikuliere deine Kritik etwas vernünftiger.“

    ===========

    Also nochmal für die geistig etwas langsamen, zum mitschreiben.

    Die spanischen Zeitungen berichten seit Tagen, dass der FC Sevialla (immerhin Europa League Gewinner) einen neuen Verteidiger sucht, nachdem ihr bester IV Fazio zu Tottenham gewechselt ist (10 Mio €).

    Einer der heißen Kandidaten ist Carlos Zambrano.

    Der Berater von Zambrano ist diese Woche in Frankfurt und postet fleißig Bilder auf Twitter und Instagram.

    Hier sind die Originalquellen…

    Alles ist belegt und nichts erfunden:

    estadiodeportivo.com/sevilla/2014/08/26/reapa…

    libero.pe/futbol-internacional/2014-08-28-ein…

    elcomercio.pe/deporte-total/peruanos-en-el-mu…

    Zambrano bespricht sich mit Berater:

    https://twitter.com/ecasareto

    http://instagram.com/p/sP_xG8Q.....modal=true

    Lest, übersetzt und verknüpft halt selbst. Falls es euch interessiert…..

    Was ist jetzt bitte „peinlich“, „widerlich“ oder „unseriös“, wenn man diese Quellen zusammenfasst?

  398. Rasender Falkenmayer

    @ DHF

    “peinlich”, “widerlich” oder “unseriös” ist, wenn man schreibt, die hier Mitschreibenden seien geistig langsam. Sind sie nämlich nicht. Also: einzelne schon…

  399. sge4ever.de hat die Zambrano-Story gestern übrigens auch schon angedeutet….

  400. @Museumsteam

    War ein ziemlich toller Abend gestern, wirklich ein Erlebnis!

    Vielen Dank an alle die im Vorder- wie Hintergrund geholfen haben! Interessante Menschen und Gespräche, vorne bei den Gästen wie auch während und nach der Veranstaltung mit anderen Besuchern.

    Dietrich Weise hat mich sehr beeindruckt, man merkt sehr schnell was für ein feiner Mensch er ist. Wahrscheinlich auch schon damals für das Geschäft zu warmherzig und den Mitmenschen zu sehr zugewandt. Dabei ist mir klar dass er sicher auch seine Kanten und Macken hat bzw. hatte, ich will ihn sicher nicht überhöhen.

    Aber er gehört einfach zu den Personen, denen man abnimmt dass die anderen Menschen ihn wirklich interessieren und er in der Lage ist sich in sie hineinzuversetzen. Müßig darüber zu debattieren ob es heute schlechter ist etc…..ich habe ihn als Person einfach sehr genossen an dem Abend.

    Natürlich waren auch die Spieler mit ihren Geschichten ein Erlebnis, bei manchen merkte man dass sie in den Jahrzehnten mit der Zeit ihren Frieden gemacht haben. Bei anderen war auch nach all der Zeit noch zu erkennen dass es sie weiter bewegt und Dinge offen sind. Es war halt für alle eine sehr intensive Zeit, vor und nach dem 74er DFB-Pokal.

    Völlig neu war für mich die Erkenntnis, dass damals mit einem 18er Kader gespielt wurde, also viel weniger Spieler enttäuscht auf der Tribüne Platz nehmen mussten. Wäre mal interessant zu sehen wie sich die Spieleranzahl im SGE Kader über die Jahre entwickelt hat.

    Nach der Veranstaltung noch mit Kid u.a. darüber debattiert, wie so eine Veranstaltung in 30 Jahren aussehen würde. Haben uns gefragt ob die Spieler von heute ähnlich abgeklärt berichten würden, und ob sich ihre Sichtweise geändert haben wird. Nebenbei gewundert wie ein Einzelhirn in der Lage ist soviele Details, Jahreszahlen sowie Spieler- Trainer und Funktionärsnamen zu behalten. Und im passenden Moment abzurufen, sagenhaft!

    Insgesamt ein Abend an dem man selig zum Auto latscht und denkt: “Danke, hat sich gelohnt!“

  401. Über den Abgang von Zambrano wird ja nicht erst seit gestern gemunkelt. Das Damoklesschwert schwebt ja schon seit Wochen über uns. Aber so oder so werden wir bald wissen, wo die Reise hingeht.

  402. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    “ sge4ever.de hat die Zambrano-Story gestern übrigens auch schon angedeutet…. „

    Irgendwie willst du hier mit Gewalt deine Themen reindrücken. Ergibt das Sinn?

  403. Zumindest das hier liest sich ja ziemlich konkret

    libero.pe/futbol-internacional/2014-08-28-ein…

    „Las “Águilas” piden casi 8 millones de dólares por el central de la selección peruana, el Sevilla espera que a poco de concluir el contrato que tiene este con el Eintracht Frankfurt (mediados de 2015), la institución teutona reduzca sus pretensiones.“

    Die „Adler“ verlangen fast 8 Millionen Dollar … Sevilla hofft…dass die Forderungen reduziert werden.

    6 Mio Euro – verglichen mit dem marokkanischen Bayernschlumpf aus Italien finde ich das jetzt nicht so übermäßig viel…

  404. Acht Millionen sind schon grenzwertig wenig, da darf man keinen Cent runtergehen. Eine Beteiligung an einem Folgetransfer würde ich außerdem fordern.

  405. Hatten wir das mit Zambrano schon?

  406. @426 Viel oder wenig – hängt auch davon ab ob man für das Geld einen adäquaten Nachfolger bekommt. Viel Zeit bleibt nicht mehr.

  407. ZITAT:
    “ Hatten wir das mit Zambrano schon? „

    Ja was issen mit dem?

  408. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hatten wir das mit Zambrano schon? „

    Ja was issen mit dem? „

    Wenn ich das richtig verstanden habe, kümmert er sich jetzt um Meiers rechtes Knie an sich.

  409. also wie auch immer – einen verkauf von zambrano fänd ich desaströs (für weniger als 8 millionen ois sowieso), carlos ist für mich, zusammen mit trapp, der stabilisator der eintrachtdefensive schlechthin.

    an den beiden hängen zentral meine hoffnungen vielleicht doch nicht absteigen zu müssen.

  410. 2. September, 12:00 / 18:00 Uhr.

    Da ist ja noch viel Zeit, dass vielleicht jemand anruft.

  411. Was für Themen will ich bitte „reindrücken“?

    Die spanischen Medien berichten und der Berater von Zambrano ist in Frankfurt.

    http://www.estadiodeportivo.co.....28890.html

    http://www.libero.pe/futbol-in.....a-espanola

    Mir wird es zu blöd hier…

    Ich schreib in Zukunft auf meinem eigenen (unseriösen, unkommerziellen) Fan-Blog, den ich hier nicht posten darf…

  412. Ach ja und noch was mein junger Freund mit dem Haris in der Schüssel, schon als Zambrano nicht im Pokal gespielt hat haben hier einige gefragt ob das etwas mit einem Wechsel zu tun haben könnte.

  413. ZITAT:

    “ Ich schreib in Zukunft auf meinem eigenen (unseriösen, unkommerziellen) Fan-Blog, den ich hier nicht posten darf… „

    LOL

  414. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” … meinem eigenen (unseriösen, unkommerziellen) Fan-Blog… “

    Steht da was zu Meiers Knie?

  415. Das Interesse an Zambrano wird auch im Winter noch entsprechend gross sein, da koennte man evtl einen Bieterstreit entfachen. Ist sicherlich eine Bessere Loesung fuer EF um sportliche und wirtschaftliche Gesichtspunkte zu vereinbaren.

    Verlaengern wird er vermutlich nicht, wer wuerde es ihm verdenken, wenn evtl dauerhaft die CL winkt, je nachdem fuer welchen Verein er sich entscheidet….

  416. ZITAT:

    Mir wird es zu blöd hier…

    Ich schreib in Zukunft auf meinem eigenen (unseriösen, unkommerziellen) Fan-Blog, den ich hier nicht posten darf… „

    Jetzt steische mer ab..

  417. ZITAT:

    „Mir wird es zu blöd hier…

    Ich schreib in Zukunft auf meinem eigenen (unseriösen, unkommerziellen) Fan-Blog, den ich hier nicht posten darf… „

    Nicht alles persönlich nehmen.

    Füg noch ein Impressum in deinen Fan-Blog, arbeite dort mit sauberen Quellenangaben, dann schauen vielleicht ein paar Leute mehr vorbei, in deinem unseriösen, unkommerziellen Fan-Blog.

  418. Die Presse lügt…

  419. also die spanische:-))

  420. ZITAT:

    “ Das wollte ich nicht. „

    Das sagst Du jetzt.

  421. @DirtyHaris : Gib deinem Blog doch den Untertitel:

    Der Eintrachtblog für begriffsstutzige User mit Leseschwäche

  422. mit jungen talenten können wir hier doch traditionell nicht.

  423. Die Presse lügt…

    ZITAT:

    “ also die spanische:-)) „

    muahhh

    @dirty haris fan

    danke für die infos

    und nimm die leute hier nicht allzu ernst

    die haben (teils von berufswegen) einfach immer recht

  424. Nö.

    Es geht eben nicht um google adwords oder Geld zu verdienen.

    Da macht ein Impressum keinen Sinn, sondern ist nur ein Risiko.

    Breaking News

    Meier fällt übrigens aus für das Spiel in Wolfsburg! ;)

    Hat Schaaf auf der Pressekonferenz gesagt!

  425. Hörte Herr Zambrano will vorzeitig verlängern!? Oder hab ich was net begriffen?

  426. Es ist doch so:

    Jetzt könnte man noch ein paar Millionen Euro einstreichen, sowohl für Aigner als auch für Zambrano.

    6Mio für Carlos, vielleicht 5 für Aiges. 10-11 Mio sind ja dann für eine graue Maus durchaus interessante Beträge.

    Im Winter gibt es (ein halbes Jahr vor Ablaufen des Vertrags) keine Nachfrage oder nur ein bisschen was und nächstes Jahr wären beide eh weg.

    Sofern deren Berater was taugt und entsprechende Vereinbarungen unte Dach und Fach bringt.

    Setzt man voraus, dass beide sehr wichtig sind für die Eintracht, so dass man sie jetzt auf keinen Fall verkaufen möchte, setzt man gleichzeitig voraus, dass beide wieder eine gute Saison spielen.

    Der Verlust von zwei starken Spielern wiegt dann aber umso stärker, weil dann für diese beiden starken Spieler gleichwertig Ersatz geholt werden müsste, der aber (es sind ja keine 10 Millionen in der Kasse) nicht bezahlbar ist.

    Vertragsverlängerungen sind wiederum nur dann realistisch, wenn EF erheblich mehr zu zahlen bereit ist – und nicht mal das wird bei Angeboten von intl. spielenden Klubs (->“Perspektive“) ausreichen.

    Das Dilemma ist also, beide zu behalten und davon ausgehen, dass beide den Verzicht auf 10 Millionen Transfereinnahmen rechtfertigen und entprechend stark spielen – um dann beide teuer ersetzen zu müssen – ohne dann über die entsprechenden Mittel zu verfügen.

    Ich bin mir nicht ganz sicher, wie ich handeln würde … beides hat mehr Nachteile als Vorzüge. Allerdings tendiere ich eher dazu, jetzt zu verkaufen (Spatz, Hand, Taube, Dach) um nächstes Jahr nicht völlig blank dastehen zu müssen.

  427. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Es geht eben nicht um google adwords oder Geld zu verdienen.

    Da macht ein Impressum keinen Sinn, sondern ist nur ein Risiko. „

    Informiere Dich da noch mal.

    Das ist jetzt ernst und wohlwollend gemeint. Echt.

  428. ZITAT:

    “ beide den Verzicht auf 10 Millionen Transfereinnahmen rechtfertigen . „

    Abstieg kostet mehr als 10 Millionen

  429. Folgendes hilft bei der Sponsorensuche:

    http://www.wuv.de/marketing/ma.....h_dortmund

  430. Verstehe nicht warum hier Dirty Harris Fan so niedergemacht wird. Das meine ich völlig ironiefrei. Muss man ja hier dazu Fügen, wo doch jeder zweite Post ironisch, zynisch oder sonstwie gemeint ist. Finde das Verhalten hier von einigen Leuten schon merkwürdig aggressiv und arrogant!

  431. Rasender Falkenmayer

    @ Skylark

    Im Prinzip ist nur die Kurzfristigkeit das Problem. Wenn man von längerer Hand geplant hätte, wäre Ersatz zu finden gewesen. Dann wäre der Umbruch zwar noch krasser, aber da eh niemand mit keinem eingespielt ist, wäre es da auch nicht mehr darauf angekommen.

  432. Bevor Schaaf Zambrano abgibt macht er mit Michelin-Tim ne Muckibude auf.

  433. ZITAT:

    “ Verstehe nicht warum hier Dirty Harris Fan so niedergemacht wird. Das meine ich völlig ironiefrei. Muss man ja hier dazu Fügen, wo doch jeder zweite Post ironisch, zynisch oder sonstwie gemeint ist. Finde das Verhalten hier von einigen Leuten schon merkwürdig aggressiv und arrogant! „

    +1

  434. @Skylark

    tendiere auch dazu, obwohl ich im Falle Zambrano (der international gefragt ist) hoffe das im Winter immernoch 6mio zu hohlen sind. Lass mal ein paar Vereine von der Insel hinter den Erwartungen zurueckbleiben- da wird nochmal die Schatulle aufgemacht.

  435. ZITAT:
    “ Es ist doch so:

    Jetzt könnte man noch ein paar Millionen Euro einstreichen, sowohl für Aigner als auch für Zambrano.
    6Mio für Carlos, vielleicht 5 für Aiges. 10-11 Mio sind ja dann für eine graue Maus durchaus interessante Beträge.
    Im Winter gibt es (ein halbes Jahr vor Ablaufen des Vertrags) keine Nachfrage oder nur ein bisschen was und nächstes Jahr wären beide eh weg.
    Sofern deren Berater was taugt und entsprechende Vereinbarungen unte Dach und Fach bringt.

    Setzt man voraus, dass beide sehr wichtig sind für die Eintracht, so dass man sie jetzt auf keinen Fall verkaufen möchte, setzt man gleichzeitig voraus, dass beide wieder eine gute Saison spielen.

    Der Verlust von zwei starken Spielern wiegt dann aber umso stärker, weil dann für diese beiden starken Spieler gleichwertig Ersatz geholt werden müsste, der aber (es sind ja keine 10 Millionen in der Kasse) nicht bezahlbar ist.

    Vertragsverlängerungen sind wiederum nur dann realistisch, wenn EF erheblich mehr zu zahlen bereit ist – und nicht mal das wird bei Angeboten von intl. spielenden Klubs (->“Perspektive“) ausreichen.

    Das Dilemma ist also, beide zu behalten und davon ausgehen, dass beide den Verzicht auf 10 Millionen Transfereinnahmen rechtfertigen und entprechend stark spielen – um dann beide teuer ersetzen zu müssen – ohne dann über die entsprechenden Mittel zu verfügen.

    Ich bin mir nicht ganz sicher, wie ich handeln würde … beides hat mehr Nachteile als Vorzüge. Allerdings tendiere ich eher dazu, jetzt zu verkaufen (Spatz, Hand, Taube, Dach) um nächstes Jahr nicht völlig blank dastehen zu müssen. „

    Das Dilemma schön dargestellt ! Ich tendiere zu deiner Tendenz

  436. ach einige nehmen es mir wohl übel, dass ich die Meldungen über Zambrano hier gepostet habe…

    Ist aber wie gesagt schon seit 2-3 Tagen in Spanien in der Presse.

    Aber gut.

    Meier fällt wie gesagt aus für das Wolfsburg-Spiel.

    Im Trainingsspiel hat heute Russ neben Hasebe im DM gespielt..

  437. ZITAT:

    “ Nö.

    Es geht eben nicht um google adwords oder Geld zu verdienen.

    Da macht ein Impressum keinen Sinn, sondern ist nur ein Risiko.“

    Ein Impressum ist nur dann ein Risiko, wenn man Sachen veröffentlicht, die nicht in Ordnung sind. Hast du da Sorge?

  438. ZITAT:

    “ Nö.

    Es geht eben nicht um google adwords oder Geld zu verdienen.

    Da macht ein Impressum keinen Sinn, sondern ist nur ein Risiko.“

    Natürlich nicht. Es geht darum, hier ein paar Klicks abzugreifen für umme.

    Ist schon klar geworden.

  439. ZITAT:

    “ also wie auch immer – einen verkauf von zambrano fänd ich desaströs (für weniger als 8 millionen ois sowieso), carlos ist für mich, zusammen mit trapp, der stabilisator der eintrachtdefensive schlechthin.

    an den beiden hängen zentral meine hoffnungen vielleicht doch nicht absteigen zu müssen. „

    Das sehe ich allerdings auch so. Außerdem gerüchtet man 8 Mio DOLLAR, nicht Euros. Wobei das eigentlich egal ist. Weil: Was sollen wir mit dem Geld? Sinnvoll ausgeben können wir ja bekanntlich eh nicht.

  440. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Verstehe nicht warum hier Dirty Harris Fan so niedergemacht wird. Das meine ich völlig ironiefrei „

    Weil er am Anfang so blöd gepöbelt hat. Schau mal so ab 400, siehe #407.

    Bestimmt meint er’s aber gut.

  441. “ Haben wir auch drüber nachgedacht. „

    HSV-Slomka über den Xabi Alonso-Deal.

    Ist ja grundsätzlich nicht verkehrt, sowas.

  442. ZITAT:

    “ ach einige nehmen es mir wohl übel, dass ich die Meldungen über Zambrano hier gepostet habe…. „

    Nein, ganz bestimmt nicht. Es geht vielmehr um die vielen kleinen Nettigkeiten, für die dann gilt :

    Wer austeilt, muss dann auch einmal einstecken können.

  443. @ 460 Holz

    Da triffst du bei Eintracht auf taube Ohren. Die haben auch geglaubt Rode, Jung und Schwegler spielen eine tolle Saison – und was war? Denselben Fehler machen sie jetzt wieder. Aigner und Pianzaro sind nächste Saison weg.

  444. Na hier is ja wieder die Hölle los,

    lasst doch den Haris auf seinen Fanblog verlinken, schadet doch nich oder ? wenn er damit eh kein Geld verdient isses ja auch wurscht, nicht jeder Blogger hat einen so starken redaktionellen Hintergrund wie der hiesige. Is genau so wie der Unterschied zwischen Durstewitz und Henni Nachtsheim, der eine ist ein richtiger Journalist der sich an berufliche Prinzipien halten muss und der Andere ist halt einfach ein Fan der seinen unreflektierten Senf dazu gibt (so wie ich).

    Dass der Stefan sich hier rausnimmt Links zu löschen ist aber natürlich sein gutes Recht, schliesslich sind wir hier in seinem Hoheitsgebiet ;)

  445. Sorry, wenn ich irgendjemandem auf den Schlipps getreten bin.

    Ich will sicher niemandem seine „Bilder“ klauen und ihn damit um seinen Broterwerb bringen.

    Ich bin Eintracht-Fan und will kein Geld verdienen.

    Stefan macht gute Arbeit, ich lese den Blog hier wirklich gern.

    Also weiter so!

    Aber ab und an mal schauen, was die Spieler so im „Sozialen Gedöns“ von sich geben…

    bzw. was ausländische Medien berichten, kann ja nicht schaden! Oder?

  446. ZITAT:

    “ Aigner und Pianzaro sind nächste Saison weg. „

    Wer ist das denn jetzt schon wieder? Ich habe wohl doch nur die Hälfte des Umbruchs mitbekommen…

  447. ZITAT:

    Aber ab und an mal schauen, was die Spieler so im „Sozialen Gedöns“ von sich geben…

    bzw. was ausländische Medien berichten, kann ja nicht schaden! Oder? „

    Nein. Behauptet auch keiner. Was ist jetzt mit dem Impressum? Mach’s rein, und du kannst verlinken.

  448. ZITAT:

    “ also wie auch immer – einen verkauf von zambrano fänd ich desaströs (für weniger als 8 millionen ois sowieso), carlos ist für mich, zusammen mit trapp, der stabilisator der eintrachtdefensive schlechthin.

    an den beiden hängen zentral meine hoffnungen vielleicht doch nicht absteigen zu müssen. „

    dieser Meinung schliesse ich mich übrigens zu 100 % an lieber Tscha,

    wenn man Zambrano verkaufen wollte hätte man das früher tun müssen, jetzt isses einfach zu kurzfristig

  449. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ ach einige nehmen es mir wohl übel, dass ich die Meldungen über Zambrano hier gepostet habe…. „

    Nein, ganz bestimmt nicht. Es geht vielmehr um die vielen kleinen Nettigkeiten, für die dann gilt :
    Wer austeilt, muss dann auch einmal einstecken können. „

    Ich will mich hier ja nicht zum Anwalt von Dirty Harris Fan aufdpielen, zumal es hier genügend Anwälte gibt und ich auch nicht mandatiert bin. Aber: stellt sich die Frage nach dem Huhn und dem Ei. Oder wenigstens die, ob der beissteflex ,der bei einigen hier vorhanden ist, nicht auch mal unterdrückt werden könnte. Was das kickerspiel angeht hat er zumindest recht :-)

  450. Alter Frankfurter

    ich verstehe nicht wie man über einen Verkauf von Zambrano nachdenken kann.Sch…. auf das Geld!

    Als er gegen Freiburg eingewechselt wurde war er sofort da und hat klasse gespielt.

    Der Kerl ist noch jung und fühlt sich wohl in Ffm.

    Also verlängern und gut ist.

    Junge gute Verteidiger wachsen schliesslich nicht auf Bäumen.

  451. ZITAT:
    “ Folgendes hilft bei der Sponsorensuche:

    http://www.wuv.de/marketing/ma.....h_dortmund

    Nein. Denn dieses Ranking ist mit vollkommen verschwommenen und nirgendwo exakt definierten Kriterien gemacht. Das ist so seriös wie eine Internetseite ohne Impressum.

  452. ZITAT:

    “ @ 460 Holz

    Da triffst du bei Eintracht auf taube Ohren. Die haben auch geglaubt Rode, Jung und Schwegler spielen eine tolle Saison – und was war? Denselben Fehler machen sie jetzt wieder. Aigner und Pianzaro sind nächste Saison weg. „

    ach und weil die beiden nächste saison eh weg sind (was auch noch in den sternen steht) willst du am beginn einer totalen wundertütensaison mit komplett neuer mannschaft wegen 5 oder 6 millionen das risiko eingehen mit dem verkauf von zambrano auch noch die defensive entscheidend zu schwäche?.

    die sollen gefälligst andere geldquellen auftun, ne, ne, vor allem carlos muss – gerade in dieser situation – bleiben!

  453. Rasender Falkenmayer

    Noch kurz zur Impressumspflicht:

    „Die Formulierung „Dienste bereitstellen, die sonst nur gegen Entgelt verfügbar sind“ zeigt, dass es nicht darauf ankommt, ob ein Websitebetreiber mit seinem Angebot wirklich wirtschaftliche Zwecke verfolgt, sondern nur darauf, dass typischerweise mit solchen Angeboten ein Entgelt erstrebt wird. Ein Anbieter, der aus idealistischen Gründen kostenlos Dienste anbietet, die in der Regel nur entgeltlich erfolgen, fällt unter § 5 TMG.“

    http://www.linksandlaw.info/Im.....gaben.html

    siehe auch als Rechtsquellen

    http://www.bmj.de/SharedDocs/D.....chnung.pdf

    http://www.gesetze-im-internet.....g/__5.html

  454. Zambrano raus und dann den Kempf von Freiburg holen. Das könnte einer werden. Wär auch so ne echte Eintrachtlösung.

  455. Die Diskussion zum Zambranoverkauf wird sich im Kreis drehen. Die Tendenz geht doch bei allen schon dahin, dass diese Entscheidung ganz schwer ist. Weniger als acht Millionen sind indiskutabel, weil der Winter durchaus noch Optionen bietet, wenn Carlos nicht verlängern möchte. Außerdem wissen wir dann besser, wohin die Reise führen wird.

    Vieles spricht deshalb für den Winter. Zambrano gleichwertig zu ersetzen wird ohnehin nicht möglich sein,

    Sehr schwierig das Ganze, entscheidend ist die Wahrscheinlichkeit einer Vertragsverlängerung und da haben wir eine Iformationslücke, Ingo schreibt ja nur übers Knie.

    Ich warte ab.

  456. naja aber in der Winterpause mit nem halben Jahr Restvertrag ? so wie ich unsere Taubenzüchter kenne geht der dann für 1,5 übern Tisch, da kann man dann auch auslaufen lassen.

  457. ZITAT:

    “ Zambrano raus und dann den Kempf von Freiburg holen. Das könnte einer werden. Wär auch so ne echte Eintrachtlösung. „

    Genau. Wir holen ihn für 5 Millionen zurück.

  458. pianzaro – ne kombination von pizarro und zambrano würd ich am end auch noch kaufen obwohl ja ein guter 6er wichtiger wär…

  459. 1. ähm…

    Zambranos Vertrag läuft kommende Saison aus!

    Wenn ein Verein wie Sevilla, der international spielt und in dem man die Muttersprache Zambranos spricht ernst macht… was will dann Hübner wohl sagen?

    Wenn die ihm 3 Mio brutto zahlen, bei uns kann er aber nur 2 Mio verdienen?

    Wenn die also ein Angebot abgeben, wird er für 5-6 Mio weg sein….

    Tippe ich mal.

    2.

    Falls ich den Blog ernsthaft betreibe, werde ich mich natürlich darum kümmern, dass alles rechtssicher ist.

  460. ZITAT:

    “ …und der Berater von Zambrano ist in Frankfurt…. „

    Also der, der 4 aktuelle, einige ehemalige und vermutlich auch den einen oder anderen zukünftigen Spieler der Eintracht vertritt?

    Das beweist natürlich einen bevorstehenden Wechsel von Zambrano. Ist klar.

    Im Übrigen:

    Dein Ton läßt zu wünschen übrig!

  461. „Ingo schreibt ja nur übers Knie.“

    Der kann halt kein Spanisch;-)

  462. @ 477 Von Zambrano war bei mir nie die Rede! Sofern du mich meintest, kann ich nur sagen das Aigner und

    Pianzaro nächste Saison weg sind ind es schwer wird Ersatz zu finden.

  463. Alter Frankfurter

    Wieviel hat der Ginter gekostet und dann nur 8 für unseren Meerschweinchenvertilger.

    NIEMALS!

  464. pianzaro – Piazon Zambrano Pizarro – eierlegende Wollmilchsau, den sollten wir holen !

  465. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ … Meerschweinchenvertilger.

    :-)))

  466. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Zambrano raus und dann den Kempf von Freiburg holen. Das könnte einer werden. Wär auch so ne echte Eintrachtlösung. „

    Genau. Wir holen ihn für 5 Millionen zurück. „

    Fiel mir grad ein weil ich am Samstag den Sobotzik gesehen habe.. Wir sind schon ein einzigartiger Verein:-)

  467. ZITAT:

    2.

    Falls ich den Blog ernsthaft betreibe, werde ich mich natürlich darum kümmern, dass alles rechtssicher ist. „

    Hä? Was ist „ernsthaft“ betreiben? Ernsthaft genug, um drauf zu verlinken ist es deiner Meinung nach ja.

  468. Kempf zurückkaufen wird billiger, schließlich hat Freiburg schon nachgelegt, weil ihnen klar wurde, dass man mit Kempf ständig verliert.

  469. „Hä? Was ist “ernsthaft” betreiben? Ernsthaft genug, um drauf zu verlinken ist es deiner Meinung nach ja.“

    Oh ich hab die Sache doch heute beim Frühstück nur spontan gestartet, weil ich bemerkt habe, dass keine deutsche Internetquelle darüber berichtet….

    Wo ist das Problem?

    Offenbar gibt es hier mitlesende arbeitslose Anwälte, die ganz scharf drauf sind, irgendwelche Amateur-Fan-Blogger abzumahnen… darauf hab ich keinen Bock!

    Schaaf gerade im Radio:

    „Meiers Bewegungen sind nicht gut“

    Fällt aus!

  470. „Partyschreck [Freitag, 29.08.14 12:14Uhr]

    Kempf zurückkaufen wird billiger, schließlich hat Freiburg schon nachgelegt, weil ihnen klar wurde, dass man mit Kempf ständig verliert.“

    mit Torrejon?

    haha

    einige haben echt null Ahnung von Fußball.

  471. Ja Stefan.

    Schreibt man ein Impressum, geht man das Risiko, dass man abgemahnt wird beim kleinsten Fehler.

    Das kann schnell vierstellig kosten. Das hat so manchem Hobby-Mode oder Design-Blogger schon viel viel Geld gekostet, weil er unvorsichtig war mit fremden Fotos!

    Ich kenne solche Fälle… junge Damen mussten auf ihren Jahresurlaub verzichten.

    Da gibt es arbeitslose Anwälte, die den ganzen Tag das Internet durchsuchen und sich auf Kosten unvorsichtiger, schlecht informierter Blogger die Taschen voll machen!

    Bei Facebookseiten oder WordPress-Blogs bzw. anderen Anbietern, die im Ausland sitzen, muss man sich also genau überlegen, ob man ein Impressum anlegt.

    Chance/Risiko.?

    Capiche?

    Im Zweifel also kein Impressum und keine Verlinkung.

    ganz rational oder?

  472. ZITAT:

    “ mit Torrejon?

    haha

    einige haben echt null Ahnung von Fußball. „

    … und andere begreifen nicht, wenn jemand ein scherzhaften Spruch macht.

    Und noch einmal:

    Du weißt nicht, wie man sich benimmt und alle, die dich dafür noch verteidigt haben, sollten noch einmal in sich gehen.

  473. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Ok, sinnlos. „

    Der Versuch bringt schon Karmapunkte.

  474. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ok, sinnlos. „

    Der Versuch bringt schon Karmapunkte. „

    :-)

  475. stenderawumms!

  476. ZITAT:

    “ stenderawumms! „

    Tja, das wird wohl nichts.

  477. ZITAT:

    Capiche?

    Im Zweifel also kein Impressum und keine Verlinkung.

    ganz rational oder? „

    Siehste, ich bin da anders gestrickt: Im Zweifel keine Inhalte, die nicht sauber sind. Ganz einfach, ganz rational, capiche?

  478. ZITAT:

    „Ich kenne solche Fälle… junge Damen mussten auf ihren Jahresurlaub verzichten.“

    Dieses Internet ist echt ein brutaler Ort.

  479. ZITAT:

    Dieses Internet ist echt ein brutaler Ort. „

    Hihi

  480. ZITAT:

    “ stenderawumms! „

    501? ok, muss er wohl doch wieder auf die tribüne :-(

    @497, du weißt aber schon daß schon eine ip adresse als adresse für eine abmahnung ausreicht, oder?

  481. ZITAT:

    “ Da gibt es arbeitslose Anwälte, die den ganzen Tag das Internet durchsuchen und sich auf Kosten unvorsichtiger, schlecht informierter Blogger die Taschen voll machen! „

    Das geht hier nicht. Die sind hier in Personalunion vertreten. :-P

  482. ZITAT:

    “ capiche? „

    Jetzt sei doch nicht so grob, Stefan!

  483. Gomez wieder für den DFB berufen, freut mich !

  484. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ mit Torrejon?
    haha
    einige haben echt null Ahnung von Fußball. „

    … und andere begreifen nicht, wenn jemand ein scherzhaften Spruch macht.
    Und noch einmal:
    Du weißt nicht, wie man sich benimmt und alle, die dich dafür noch verteidigt haben, sollten noch einmal in sich gehen. „

    Ja ich hab es verstanden! Aber meine grundaussage zu aggroverhalten vieler hier bleibt bestehen

  485. ZITAT:

    Ja ich hab es verstanden! Aber meine grundaussage zu aggroverhalten vieler hier bleibt bestehen „

    Konkret wer?

  486. Weder hab ich Lust noch zeit hier belege zu sammeln. Ist mein subjektiver Eindruck. Reicht mir! Hoffe du hast Verständnis dafür!

  487. Suche nach großer Entäuschung, arbeitslose Anwältin für gemeinsame Ausflüge ins Zwischennetz, die sich gemeinsam mit mir die Taschen vollmacht.

    Reinlichkeit Grundbedingung. Ein gewisses Grundverständnis für in Mitteleuropa angemessene Kommunikationsformen ist wünschenswert , dass gänzliche Fehlen dieser Tugend ist aber kein Hindernis.

    Wer wagt es?

  488. Hörte ich da junge Damen?

    Dann: Noch jemand später am Hang?

  489. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    “ Was für Themen will ich bitte „reindrücken“?

    ………

    Mir wird es zu blöd hier…

    Ich schreib in Zukunft auf meinem eigenen (unseriösen, unkommerziellen) Fan-Blog, den ich hier nicht posten darf… „

    Ich wollte erst sagen: Dankt mir nicht!

    Aber Ihr wisst ja wie es weiter geht……

  490. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Suche nach großer Entäuschung, arbeitslose Anwältin für gemeinsame Ausflüge ins Zwischennetz, die sich gemeinsam mit mir die Taschen vollmacht.

    Reinlichkeit Grundbedingung. Ein gewisses Grundverständnis für in Mitteleuropa angemessene Kommunikationsformen ist wünschenswert , dass gänzliche Fehlen dieser Tugend ist aber kein Hindernis.

    Wer wagt es? „

    Gibt’s Jahresurlaub?

  491. ZITAT:

    “ Weder hab ich Lust noch zeit hier belege zu sammeln. Ist mein subjektiver Eindruck. Reicht mir! Hoffe du hast Verständnis dafür! „

    Natürlich.

  492. ZITAT:

    “ Hörte ich da junge Damen?

    Dann: Noch jemand später am Hang? „

    nein. leider erst nächste Woche !

  493. ZITAT:

    “ nein. leider erst nächste Woche ! „

    Verständlich. Da hat dort man wenigstens mal seine Ruhe.

  494. ZITAT:

    “ Gomez wieder für den DFB berufen, freut mich ! „

    Viel schöner: Antonio Rüdiger ist auch dabei.

  495. Tippen nicht vergessen. Ich habe übrigens gelesen, dass Wolfsburg seit 15 Bulispielen immer mindestens ein Gegentor kassiert hat und habe deswegen aus meinem 3:0 Tipp schnell ein 3:1 gemacht. Seferovic vermutlich;)

  496. Da das Vormittagsbashing abgeflaut zu sein scheint, koennte man sich ja mal wieder dem Tagesgeschaeft widmen:

    Wo bleibt der Kracher? Viel Zeit bleibt nicht mehr.

    Ein Ueberblick ueber die doch recht unterschiedlichen Countdown Zeiten diverser Ligen giebts hier:

    http://www.epfl-europeanleague.....window.htm

  497. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ nein. leider erst nächste Woche ! „

    Verständlich. Da hat dort man wenigstens mal seine Ruhe. „

    genau, deswegen verlässt man die Stadt ja auch am WE vom Museumsuferfest weitläufig :-)

  498. ZITAT:

    “ Da das Vormittagsbashing abgeflaut zu sein scheint, koennte man sich ja mal wieder dem Tagesgeschaeft widmen:

    Wo bleibt der Kracher? Viel Zeit bleibt nicht mehr.

    Ein Ueberblick ueber die doch recht unterschiedlichen Countdown Zeiten diverser Ligen giebts hier:

    http://www.epfl-europeanleague.....window.htm

    der kracher kommt nicht, der kracher geht evtl.

    hammer oder ?

  499. ZITAT:
    “ ZITAT:
    „Ich kenne solche Fälle… junge Damen mussten auf ihren Jahresurlaub verzichten.“

    Dieses Internet ist echt ein brutaler Ort. „

    Welcher Schuft verklagt den junge Damen. Pfui.

  500. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Gomez wieder für den DFB berufen, freut mich ! „

    Viel schöner: Antonio Rüdiger ist auch dabei. „

    Ich hatte gehofft, dass Rode nach seinem 10 Minuteneinsatz nominiert wird.

  501. Impressum ist Risiko.

    Ich nehme es dann mal lieber schnell bei der Website meiner Firma raus, nicht daß da noch was passiert.

  502. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Folgendes hilft bei der Sponsorensuche:

    http://www.wuv.de/marketing/ma.....h_dortmund

    Nein. Denn dieses Ranking ist mit vollkommen verschwommenen und nirgendwo exakt definierten Kriterien gemacht. Das ist so seriös wie eine Internetseite ohne Impressum. „

    Stimme Dir zu, aber es steht nun mal da und nervt gewaltig.

  503. ZITAT:

    „Schaaf gerade im Radio:

    „Meiers Bewegungen sind nicht gut“

    Fällt aus! „

    Wo denn jetzt DHF? PK oder Radio? PK irgendeine Quelle?

  504. ZITAT:

    “ Tippen nicht vergessen. Ich habe übrigens gelesen, dass Wolfsburg seit 15 Bulispielen immer mindestens ein Gegentor kassiert hat und habe deswegen aus meinem 3:0 Tipp schnell ein 3:1 gemacht. Seferovic vermutlich;) „

    Du musst nicht immer das gleiche Tippen wie ich. Das geht dann doch wieder in die Hosen:-(

  505. @schweissfuss

    Dann schreib es doch nicht wieder ständig in dieses Internet, sondern lass es einfach verschwinden… das interessiert in 3 Wochen niemanden mehr.

    Heute an den Hang? Ich dachte, dass man den aufblühenden Ostfußballverein boykottiert?

  506. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ beide den Verzicht auf 10 Millionen Transfereinnahmen rechtfertigen . „

    Abstieg kostet mehr als 10 Millionen „

    Ja, erheblich mehr. Aber für diese Saison wurden bereits Anstrengungen unternommen .. und so viel ist nicht bei rum gekommen. Chandler, Hasebe vom Absteiger, ein Ausgemusterter von Bremen, ein anderer ausgemusterter Ex-Bremer, eine geliehene brasilianische Wundertüte. Einzig Haris lässt hoffen.

    Will sagen: Dieses Jahr hat man sich insgesamt gesehen nicht verstärken können, ich habe Zweifel, ob überhaupt das Niveau der Vorsaison gehalten werden kann. Trotz erheblicher Mehreinnahmen aus der EL. Die stehen nächsten Sommer nicht zur Verfügung, dafür aber jede Menge auslaufender Verträge.

    Die besseren Spieler werden auch nächstes Jahr wieder weiterziehen, dorthin, wo schlicht mehr Kohle und vielleicht sogar auch eine bessere sportliche Perspektive lockt. Die müssen mit viel Geld ersetzt werden.

    Auslaufende Verträge 2015:

    Alexander Madlung

    Martin Lanig

    Stefan Aigner

    Felix Wiedwald

    Bastian Oczipka

    Carlos Zambrano

    Bamba Anderson

    Takashi Inui

    Lucas Piazón

    Joel Gerezgiher

    Mit ein paar wird man sicher verlängern können. Aber die wenigsten davon dürften Leistungsträger sein. Und das mit erheblich weniger Geld, was nächstes Jahr zur Verfügung steht.

  507. ZITAT: „Wo denn jetzt DHF? PK oder Radio? PK irgendeine Quelle? „

    Hat sich erledigt, habs gefunden.

  508. ZITAT:

    “ genau, deswegen verlässt man die Stadt ja auch am WE vom Museumsuferfest weitläufig :-) „

    58. Bundesäppelwoifest

    @bertifux

    Die Eintrittsgelder beim FSV kommen denen zu gute?

  509. so, da haben wir’s. Schaaf bastelt bereits an der Zukunft.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....43941.html

    „In Frankfurt hat Trainer Thomas Schaaf Torgarant Alexander Meier für verzichtbar erklärt“

  510. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Tippen nicht vergessen. Ich habe übrigens gelesen, dass Wolfsburg seit 15 Bulispielen immer mindestens ein Gegentor kassiert hat und habe deswegen aus meinem 3:0 Tipp schnell ein 3:1 gemacht. Seferovic vermutlich;) „

    Du musst nicht immer das gleiche Tippen wie ich. Das geht dann doch wieder in die Hosen:-( „

    Schullischung.

  511. ZITAT:

    „@bertifux

    Die Eintrittsgelder beim FSV kommen denen zu gute? „

    Natürlich nicht. Aber volle Stadien füttern die Marketingmaschine. „Wir machen euch die Stadien voll. Wir sind supergut, superinteressant und machen doch alles richtig.“

  512. Ich sehe seine Zukunft in Norderney.. Herr Schaaf verkennt nämlich etwas grundlegendes. Es mag einfach sein Alex Meier abzusägen, das wird auch dem einen oder anderen Brennsuppenschwimmer gefallen, indes wird Herr Schaf eins nicht bekommen. ..etwas in der Preisklasse Micoud.

    Ich bin sicher das wird der Fischkopf auch noch lernen.Wahrscheinlich sogar früher als er sich das vorstellen kann.

  513. ZITAT:

    “ Natürlich nicht. Aber volle Stadien füttern die Marketingmaschine. „Wir machen euch die Stadien voll. Wir sind supergut, superinteressant und machen doch alles richtig.“ „

    Geht keiner hin, ist’s ein fieser Fanboykott gegenüber dem aufstrebenden Ostverein. Wie man’s macht, macht man’s verkehrt.

    Eines bleibt allerdings richtig:

    Red Bull boykottieren, Wodka pur servieren!

  514. Rasender Falkenmayer

    Ich hoffe einfach, dass Meiers Knie heilt, bis der Inuische Höhenflug beendet ist.

  515. Jetzt sag noch einer wir könnten nicht auch bei anderen Vereinen wildern:-)

    http://www.eintracht-frankfurt.....n-u19.html

  516. Oh menno…bertifux:-(

    Ein ce

  517. Rasender Falkenmayer

    Sieh einer an. Von wegen kein Interesse an Kagawa beim BVB.

    Gündogan scheint doch nicht fit zu werden.

  518. Wolfsburg gegen Everton. Das nenne ich ein Zeichen.

  519. ZITAT:

    “ so, da haben wir’s. Schaaf bastelt bereits an der Zukunft.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....43941.html

    „In Frankfurt hat Trainer Thomas Schaaf Torgarant Alexander Meier für verzichtbar erklärt“ „

    Vielleicht sollte man besser Rettungssanitäter zum schweissfuss schicken.

  520. So, zur Einstimmung auf das WOB Spiel.

    http://www.myvideo.de/watch/88....._Frankfurt

    Eins der geilsten Tore der letzten Jahre…

  521. ZITAT:

    “ Sieh einer an. Von wegen kein Interesse an Kagawa beim BVB.

    Gündogan scheint doch nicht fit zu werden. „

    Hat das was mit Gündogan zu tun ?

    Die merken wohl eher, dass sie sich ein unbewegliches Kuckucksei ins Nest gelegt haben.

  522. ZITAT:

    “ Sieh einer an. Von wegen kein Interesse an Kagawa beim BVB.

    Gündogan scheint doch nicht fit zu werden. „

    Kagawa würde ich auch dann nehmen, wenn Gündogan gesund wäre, zumal Kagawas Spiel deutlich offensiver ausgerichtet ist als das von Gündogan. Ideale Ergänzung zu Reus. Bin gespannt (wenn’s klappt), ob Kagawa an alte BVB-Zeiten wieder anknüpfen kann. War oft ein Genuss, ihm zuzuschauen.

  523. kicker „Mainz will Allagui, doch ein weiterer Bundesligist hat sein Interesse bekundet und möchte den Deutsch-Tunesier fest verpflichten.“

    Ich könnte wetten….

  524. „Siehste, ich bin da anders gestrickt: Im Zweifel keine Inhalte, die nicht sauber sind. Ganz einfach, ganz rational, capiche?“

    Ja. Leider hat nicht jeder eine journalistische Ausbildung. Was ist „sauber“? Was ist „nicht sauber“?

    Bin ich Jurist? Kann ich jede Formulierung überprüfen? Hab ich eine Rechtsabteilung?

    Stell dir vor, ein Mädchen ist Fan von Heidi Klum, läd ein Foto hoch… Abmahnung…

    Passiert täglich tausendfach in Deutschland!

    Als privater Blogger ist man dumm, wenn man ein Impressum anlegt.

    Aber diese Diskussion bringt hier nix.

    Rüdiger in der Nationalelf?

    Der kann doch nix!

    Boateng?

    Hummels?

    Was waren das vor 3-4 Jahren noch für Graupen… Fehler ohne Ende!

    2016 bei der EM wird ein junger Hesse im Kader stehen:

    Nicht Jung. Nicht Rode. Stendera aufgrund der großen Konkurrenz auch nicht.

    Sondern: Marc Oliver Kempf!

  525. ZITAT:

    “ Ich könnte wetten…. „

    Der Gedanke kam mir auch.

  526. „Stell dir vor, ein Mädchen ist Fan von Heidi Klum, läd ein Foto hoch… Abmahnung…“

    Ein Fan von Heidi Klum zu sein ergibt keine Abmahnung. Eines von ihr hochzuladen, an dem man keine Rechte besitzt, unter Umständen schon. Ich kapier nicht, wozu man da eine Rechtsabteilung braucht. Klaue keine Bilder, klaue keine Inhalte, und alles ist gut.

    Lass das Impressum weg, und es kommt unter Umständen halt auch eine Abmahnung. Wurde hier aber alles schon erklärt.

  527. Es ist anstrengend, ist es nicht?

  528. ZITAT:

    “ Lass das Impressum weg, und es kommt unter Umständen halt auch eine Abmahnung. Wurde hier aber alles schon erklärt. „

    Hier ist halt auch gefühlt jeder 2. Anwalt. (Ich zum Glück nicht!) Da kommen hin und wieder ganz hilfreiche Tipps. Sogar mit Links belegt (wie z.B. in der 478). Kann man zur Kenntnis nehmen oder auch ignorieren. Kann ärgerlich sein, wenn man sich für die falsche Variante entscheidet.

  529. ZITAT:

    “ Wurde hier aber alles schon erklärt. „

    Stefan. Du bist zu gut für diese Welt. Es wurde doch alles schon zehnfach erklärt mit Quellen und allem. Er will es nicht verstehen. Spar dir deine Kraft. Die Saison ist noch lang genug.

  530. Ich bin am hin und her überlegen. Soll ich diesen unfähigen Gülledingens rausnehmen oder lass ich ihn drin, weil er gegen uns spielen darf?

  531. Rasender Falkenmayer

    Natürlich ist Kagawa nicht gleich Gündogan und eher offensiver, aber spielmachender 10er sind beide. Der Zusammenhang ist natürlich hypothetisch, es scheint mir aber naheliegend, dass das zumindest eine Rolle spielt. Ebenso, wie ich überzeugt bin, dass die Prognosen von Dr. Müller-Mumie zu Schweinsteiger und Thiago für die Verpflichtung von Xabi maßgeblich war.

  532. ZITAT:

    “ Ich bin am hin und her überlegen. Soll ich diesen unfähigen Gülledingens rausnehmen oder lass ich ihn drin, weil er gegen uns spielen darf? „

    Wen juckts, Opa ?

  533. ZITAT:

    “ Ich bin am hin und her überlegen. Soll ich diesen unfähigen Gülledingens rausnehmen oder lass ich ihn drin, weil er gegen uns spielen darf? „

    Alternative?

  534. ZITAT:

    “ Wen juckts, Opa ? „

    Alterspräsident bitte.

  535. „Aber diese Diskussion bringt hier nix.“

    Eben!

  536. ZITAT:
    “ Es ist anstrengend, ist es nicht? „

    Och naja. Nach 23 Uhr ist schlimmer.

  537. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Es ist anstrengend, ist es nicht? „

    Och naja. Nach 23 Uhr ist schlimmer. „

    Mein Hochlicht waren die protestantischen Fugger:-))

  538. Ich habe Guilavogui im Classic gekauft, weil er mich recht schnell überzeugt hat.

    Aber gegen die übermächtige Eintracht … ?

    Wen draussenlasen, Mehmedi oder Hahn ?

  539. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Ich bin am hin und her überlegen. Soll ich diesen unfähigen Gülledingens rausnehmen oder lass ich ihn drin, weil er gegen uns spielen darf? „

    Schau lieber, dass Du ein paar Blogs ohne Impressum findest, zum Abmahnen. Vielleicht springt genug für einen neuen Innenverteidiger im nächsten Sommer raus.

  540. Ich trage im Auto auch immer Eishockeytorwartmaske. Da kann mir nichts passieren. Man hört so viel über Radarfallen.

  541. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ so, da haben wir’s. Schaaf bastelt bereits an der Zukunft.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....43941.html

    „In Frankfurt hat Trainer Thomas Schaaf Torgarant Alexander Meier für verzichtbar erklärt“ „

    Vielleicht sollte man besser Rettungssanitäter zum schweissfuss schicken. „

    Alles falsch und Wunschdenken, Meier spielt nicht weil er nicht fit ist und Schaaf was das betrifft einfach konsequenter ist als seine Vorgänger, sobald Meier fit ist wird er spielen und meine Hoffnungen sind dahin.

  542. ZITAT:

    “ Ich habe Guilavogui im Classic gekauft, weil er mich recht schnell überzeugt hat.

    Aber gegen die übermächtige Eintracht … ?

    Wen draussenlasen, Mehmedi oder Hahn ? „

    Mehmedi. Wer gegen die Eintracht nicht trifft, kann nix. So einfach ist das.

  543. „Lass das Impressum weg, und es kommt unter Umständen halt auch eine Abmahnung. Wurde hier aber alles schon erklärt.“

    bei amerikanischen Anbietern ist das unwahrscheinlich! Die geben keine Daten raus, wenn sie überhaupt welche haben.

    Trotzdem habe ich nicht vor, irgendwas „zu klauen“. Nicht meine Art!

    Wens interessiert:

    http://blog.wpde.org/2013/09/1.....hnung.html

    Beispielfälle über junge Leute, die bitte zahlen mussten:

    http://stevinho.justnetwork.eu.....abgemahnt/

    http://de.paperblog.com/die-ab.....ht-546543/

    Teilweise stecken mafiöse Methoden dahinter:

    http://www.e-recht24.de/news/a.....entur.html

    da vergeht jedem der Spaß am Internet!

  544. P.S.

    auch in Frankfurt gibts Kanzleien, die jedes jahr mehrere Millionen mit diesen „Praktiken“ verdienen.

  545. Milliarden

  546. Für ein, zwei Millionen steht ein guter Anwalt nicht mal auf. Meine Meinung.

  547. ZITAT:

    „da vergeht jedem der Spaß am Internet! „

    Warum? Weil die abmahnende Agentur genauso wenig die Rechte an den Bildern hatte wie die Blogger? Ich kann’s ja nochmals erklären: Stelle nur Bilder ein, die an denen du die Rechte hast. Du wirst keine Abmahnung bekommen. Und hast Spaß am Internet

    Das ist aber auch schwer zu erklären.

  548. ZITAT:

    “ Milliarden „

    Ein Fall pro Monat, und der Lebensunterhalt ist gesichert?

    So langsam verstehe ich die immens vorhandene Tagesfreizeit!

    Aber mal was anderes……der Monat ist bald um…..könntest Du nicht am Montag gleich mal die Septemberabmahnung raushauen…..falls noch eine Seite ohne Impressum gesucht wird…….da hätte ich so eine Idee.

  549. ZITAT:

    “ Milliarden „

    Aber nix für die Eintracht übrig… wieder typisch diese raffgierigen Anwälte in Frankfurt!

  550. nö. die hauen täglich dutzende Abmahnungen raus… Im Schnitt Tausend Euro… da kommt einiges zuammen im Jahr an Umsatz.

    Es gibt Vereinigungen von Fotografen, wo diese „Anwälte“ gezielt Mitglied werden…

    Manche „Fotografen“ laden auch gezielt Material hoch, um Blogger zu anlocken.

    Zack, kaum tappt einer in die Falle: Schon abgemaht!

    Die Kooperieren mit den Anwälten….

    Ich hoffe ich hab Stefan jetzt nicht auf eine „Geschäftsidee“ gebracht.

    Gibts aber…. glaubt es mir. Keine Einzelfälle!

    Es gibt viele arbeitslose Anwälte und Fotografen. Und Not macht erfinderisch!

  551. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich bin am hin und her überlegen. Soll ich diesen unfähigen Gülledingens rausnehmen oder lass ich ihn drin, weil er gegen uns spielen darf? „

    Alternative? „

    Malanda, Öztunali oder auf 4-3-3 umstellen, dann käme Schulz von Hannover rein.

  552. Schweissfuss, dieses ist vielleicht sogar die beste Erklärung der „Causa Meier“.

    Schaaf hat erkannt – nicht erst letzte Woche – dass Meier irgendwie unrund läuft, Beschwerden hat, behandelt wird, gehemmt ist – was auch immer.

    Und Schaaf bewertet das anders als seine Vorgänger, vor allem am Anfang der Saison, dass wenn ein Spieler nicht 100% fit ist, er auch nicht spielt, zumindest nicht von Anfang an.

    Also kein Absägen, keine Verschwörung, keine boshafte Absichten – sondern einfach die ganz profane Erkenntnis, dass einer, der nicht topfit ist, auch nicht richtig trainieren kann und demnach auch nicht 100% einsatzbereit ist.

  553. Ich hab´s immer gewusst, dass die Anwälte und die Fotografen unter einer Decke stecken. Und anderen Leuten auch noch geistiges Eigentum klauen. Ist mir selbst passiert!

  554. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich habe Guilavogui im Classic gekauft, weil er mich recht schnell überzeugt hat.

    Aber gegen die übermächtige Eintracht … ?

    Wen draussenlasen, Mehmedi oder Hahn ? „

    Mehmedi. Wer gegen die Eintracht nicht trifft, kann nix. So einfach ist das. „

    So sehe ich das auch, lasse ihn aber trotzdem drin. Es steht ja nicht jeder so tief ;))

  555. „Es gibt Vereinigungen von Fotografen, wo diese “Anwälte” gezielt Mitglied werden…

    Manche “Fotografen” laden auch gezielt Material hoch, um Blogger zu anlocken.

    Zack, kaum tappt einer in die Falle: Schon abgemaht!

    Die Kooperieren mit den Anwälten….“

    Da du aber schlau bist, und nichts klaust, wie du oben sagst, kannst du ja ohne Angst das Impressum machen. Und schon kannst du nach Herzenslust verlinken.

    Ist es nicht spaßig, das Internet?

    Wenn du Fragen hast – ich erklär’s gerne.

  556. ZITAT:

    “ Also kein Absägen, keine Verschwörung, keine boshafte Absichten – sondern einfach die ganz profane Erkenntnis, dass einer, der nicht topfit ist, auch nicht richtig trainieren kann und demnach auch nicht 100% einsatzbereit ist. „

    Das halte ich für ausgeschlossen, so eine Erklärung ist doch viel zu langweilig.

    Wie wäre es mit einem Volltreffer extra über Alex Knie ?

  557. @579: Das ist ja ganz schön durchtrieben und raffiniert…

    Heinz, ruf mich bitte mal an, ich hätte da ne tolle Geschäftsidee.

    Und wenn ich die erste Milliarde zusammen habe, dann kauf´ ich euch den Lord. Versprochen…

  558. @Skylark: Was ich nicht verstehe, Meier bekommt Spritzen und möchte spielen, letzte Saison gab es noch Ärger mit Veh, weil Meier sich nicht fitspritzen lassen wollte. Dazu immer diese Halbinfo, was jetzt eigentlich kaputt ist. Es nervt nur noch.

  559. „Ich hab´s immer gewusst, dass die Anwälte und die Fotografen unter einer Decke stecken. Und anderen Leuten auch noch geistiges Eigentum klauen. Ist mir selbst passiert!“

    Es geht halt da nicht um „klauen“, weil der Vorsatz fehlt.

    Wenn irgendwelche Teenys gegoogelte Bilder posten, weil sie die so toll finden,

    wie kann man da von „klauen“ sprechen?

    Wenn jemand Profi-Fotos kommerziell nutzt und damit Geld verdient.. dann ja!

    Aber wohl kaum bei irgendwelchen Mode- oder Design-Bloggern….

    Lassen wir die Diskussion. Es bringt nix.

    Übrigens:

    Auch das Schauen von Sky-Bundesliga-Spielen per Stream ist theoretisch „klauen“

    ;)

  560. @582

    Du wartest noch auf Rausgabe von einem Bild mit AM, und der Gründel erklärt als „unabhängiger“ Rechtspfleger der Stefan müsste es nicht rausrücken?

    Gegen so ein verschworenes Duo Infernale hast Du wahrscheinlich keine Chance.

  561. ZITAT:

    Wenn du Fragen hast – ich erklär’s gerne. “

    Stefan im Erklärbär-Modus!

    Ich bewundere ja Deine Geduld!

  562. Ich fordere den gegründeten Presserat!

  563. CE, nicht draussen lassen. Am Mo ärgerst Du Dich wegen den vielen Punkten weil VW doch 3:1 gewinnt. Setz ich den Malanda ein? Fragen über Fragen.
    Da hat tatsächlich jemand Gündogan gekauft. Tipp am Rande, auswechseln.

  564. „Mein Hochlicht waren die protestantischen Fugger:-))“

    Genau.Definitiv.

  565. ZITAT:

    “ Ich fordere den gegründeten Presserat! „

    den gibts doch gar nicht

    den hatte ich mir nur ausgedacht

  566. Wenn ich dem Heinz ein paar tausend Euro abnehme, wo er doch Milliarden hat, wie kann man da von klauen sprechen?

    Aber du klaust ja nicht. Also kannst du ein Impressum machen.

    So einfach ist das Netz.

  567. http://www.e-recht24.de/news/a.....entur.html

    SO und das sind eben keine EInzelfälle.

    Sondern diese „Bildagenturen“ machen das mit System. Teilweise in Personalunion mit den Anwaltskanzleien.

    Kaufen gezielt Rechte von Schnappschüssen aus den sozialen Medien…

    und hauen dann tausendfach Abmahnungen raus!

    Da ich Leute kenne, die damit ihr Geld verdienen… aber auch Opfer dieser Abmahnunge weiß ich, wovon ich spreche!

  568. @589

    Viel schlimmer. Nimm einen Anwalt mit in den Stehblock, und du findest deine Aussagen als Teil eines Eingangsbeitrages wieder. Unglaublich. Zum Glück liest das keiner.

  569. Der Lord macht es richtig. Wer grundsätzlich nur Selfies postet kann auch nicht abgemahnt werden.

  570. „Aber du klaust ja nicht. Also kannst du ein Impressum machen.

    So einfach ist das Netz.“

    Sagt derjenige, der hier andere User nach Streams fragt…

    ;)

    Lassen wir es einfach!

    Ich zahle mein Sky-Abo, zahle meinen kicker.

    Aber ein Blog mit Impressum ist mir zu riskant!

    Bye Bye

  571. ZITAT:

    “ P.S.

    auch in Frankfurt gibts Kanzleien, die jedes jahr mehrere Millionen mit diesen „Praktiken“ verdienen. „

    Eher mit Sammelklagen gegen Kreditinstitute wegen Falschberatung bzw. „Haustürgeschäften“.

  572. wann spiel der lord denn endlich ?

    oder ist der nur wegen den selfies vepflichtet worden ?

  573. @CE

    Nach Durchsicht deines Kaders kann es nur eine Lösung geben. Sofort abmelden ;-)

    Vom Feeling her, würde ich sagen, dass die Gladbacher auch recht tief verteidigen. Kann also für Mehmedi am WE wieder schwierig werden.

    Öztunali wird vermutlich am WE auch nicht beginnen. Schulz ist daher nicht die schlechteste Lösung, wobei ich befürchte, dass die Mainzer was holen werden. Das wäre vermutlich schlecht für die Bewertung von ihm.

    Wer von den beiden Wolfsburgern anfängt, ist auch schwierig zu sagen. Haben sich ja beide mit recht tolpatschigen Aktionen als Bayern-Fans geoutet. Haben aber nen sehr schwachen Gegner. => 3-5-2 mit Malanda und Gülledingens.

  574. Ich erwarte einen Volltreffer, wie schön, warm und sonnig, grün-weiße Straßencafees voll quirlender, lachender Menschen VW stadt ist.

    Meine Sch…, als wie wenn es nicht andere Momente gäbe, über Sebi zu berichten.

  575. @596: Dass sowas vorkommen mag, ist unbestritten. Aber Stefan hat dir ja jetzt schon mehrfach erklärt, wie man sich dagegen schützen kann. Lies´ es doch einfach nochmal in Ruhe und denk´ ne Minute drüber nach. Manchmal kann alles so unendlich einfach sein, wenn man nur will..

  576. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Wenn du Fragen hast – ich erklär’s gerne. „

    So: Rechtsberatung ohne Zulassung. Notiert für die nächste Abmahnung.

  577. Abgesehen davon, dass Herr Krieger recht hat … gibt es, und da muss ich dem neuen beipflichten, leider genug Fälle von, nun, ich nenne es mal Bauernfängerei, auch im Internet.

    ( z.B. http://www.heise.de/ct/artikel.....91092.html )

    Das sollte aber nicht zu dem von Ihm hier beschriebenen Verhalten führen. Ich sage es noch mal und ich stimme zu: Wer nichts Fremdes nutzt, der riskiert auch nichts. Man ist dann aber eben etwas mehr in der Pflicht, eigenen Content zu besorgen … übrigens eine der übleren Seiten des Internets: Man muss eigentlich nichts mehr können, man kann alles … „leihen“.

    My 3 Cents.

    Und das man an seinem Ton arbeiten kann … ist doch schön, oder ?

    Jugend ist ein Fehler, der sich von Tag zu Tag bessert,

  578. Werfe ein s hinterher … wer weis, wohin …

  579. „Lassen wir die Diskussion. Es bringt nix.“

    Wie oft kommt das noch?

  580. So oft ich will :)

  581. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Jugend ist ein Fehler, der sich von Tag zu Tag bessert, „

    Schön.

  582. So langsam glaube ich der versteht es wirklich nicht.

  583. Darf ich kurz stören? Mit Fußball?

    Ich glaube ja nicht, dass das eine gute Idee ist:

    https://twitter.com/Eintracht_.....68/photo/1

    3 Punkte am grünen Tische verloren, weil wir nicht angetreten sind.

  584. Auch dafür habe ich eine kleine Weisheit, Herr Krieger:

    Wir sind nur für das verantwortlich, was wir von uns geben, nicht aber für das, was beim anderen ankommt.

  585. Ein Schelm da in der 612.

  586. ZITAT:

    „Viel schlimmer. Nimm einen Anwalt mit in den Stehblock, und du findest deine Aussagen als Teil eines Eingangsbeitrages wieder. Unglaublich. Zum Glück liest das keiner. “

    Böser Fehler!

    War aber sicher auch ein Schock für die verwöhnten Logenanwalt. Da hätte ich doch gerne Mäuschen gespielt :-)

    Oder wenigstens den Eingangsbeitrag mit den Zitaten lesen, mal schauen wie gut die Suchfunktion ist.

    Titel: „Leben am Limit – Als szenekundiger Anwalt unter wilden Support-Viechern“ müsste ja leicht zu finden sein.

    Durfte er auch einmal die Fahne schwenken?

  587. „Bye Bye“

    Für wie lange? Du hattest uns doch auch um 10 Uhr schon ein schönes Wochenende gewünscht;-)

  588. ZITAT:

    “ So langsam glaube ich der versteht es wirklich nicht. „

    Du bist auch nicht der Schnellste, oder?

  589. ZITAT:

    “ „Bye Bye“

    Für wie lange? Du hattest uns doch auch um 10 Uhr schon ein schönes Wochenende gewünscht;-) „

    Auch diese (beste) Passage (des Tages) ließ mich kurz aber vergeblich hoffen: „Lassen wir die Diskussion. Es bringt nix.“

  590. Mann, bin ich wieder aggro heute…

  591. Ich habe ja schon länger den Verdacht, dass der Ingo aus dem Blog abschreibt.

    Und wenn er sich dann mal selber versucht, schreibt er über wunde Körperteile.

    Also, wer übernimmt den FR – Beitrag von morgen, damit das mal wieder lesbar wird ?

  592. ZITAT:

    “ „Bye Bye“

    Für wie lange? Du hattest uns doch auch um 10 Uhr schon ein schönes Wochenende gewünscht;-) „

    Also bis jetzt klappt das ja auch … wenn ich so aus dem Fenster schaue … *fg*

  593. ZITAT:

    “ Darf ich kurz stören? Mit Fußball?

    Ich glaube ja nicht, dass das eine gute Idee ist:

    https://twitter.com/Eintracht_.....68/photo/1

    3 Punkte am grünen Tische verloren, weil wir nicht angetreten sind. „

    Was ist der Inhalt bitte? Wie einige hier, kann auch ich nicht Twitter nutzen wegen dem Arbeitgeber.

  594. ZITAT:

    “ Was ist der Inhalt bitte? Wie einige hier, kann auch ich nicht Twitter nutzen wegen dem Arbeitgeber. „

    Die Mannschaft macht sich mit der Bahn auf den Weg nach Wolfsburg. #SGE #Eintracht pic.twitter.com/b0TzAEATLi

  595. ZITAT:

    „Und wenn er sich dann mal selber versucht, schreibt er über wunde Körperteile. „

    Hatte auch den Eindruck, dass mit seinem aus eigener Erfahrung hinzugekommenem Wissen protzt.

  596. Apropos Weisheit, da darf ich ja nicht fehlen ;-)

    „Worte sind Fenster oder Mauern“

    Marshall B. Rosenberg, Erfinder der Gewaltfreien Kommunikation

    oder dies:

    „Es gibt einen Ort, jenseits von richtig und falsch. Dort begegnen wir uns.“

    Rumi

    ahoi

  597. Volksfront von Judäa

    Der ID kann nur deutsche Knie oder auf Videos auf den Tisch eindreschen. Aber ich mag ihn….

  598. Ahoi gefällt mir, Weltenbürger. Erinnert natürlich an „Things to Do in Denver when You’re Dead“, aber das hast Du ja bestimmt bewusst eingestreut.

  599. und kommunikation ist nicht das was man sagt

    sondern das was beim anderen ankommt

  600. Ich übernehme schon mal die Titelzeile des morgigen Artikels:

    Zambrano verlängert bis 2020 und Allagui wechselt nach Frankfurt

    Und wehe da wird kein gescheiter Beitrag draus gemacht !

  601. Hihi, nette Info ABB. Zumal der ICE ja gern mal an WOB vorbeibraust.

  602. ZITAT:

    “ und kommunikation ist nicht das was man sagt

    sondern das was beim anderen ankommt „

    Blöd halt, wenn der Andere nichts ankommen lässt.

  603. ZITAT:

    “ Darf ich kurz stören? Mit Fußball?

    Ich glaube ja nicht, dass das eine gute Idee ist:

    https://twitter.com/Eintracht_.....68/photo/1

    3 Punkte am grünen Tische verloren, weil wir nicht angetreten sind. „

    Ich wüsste doch dass ich die Typen schon mal irgendwo gesehen hatte, als ich zum Zuge schlenderte.

  604. Da ja heute offenbar der Welttag des Urheberrechts ist: Ist das Großzitat in der (596) nicht etwas problematisch?

  605. ZITAT:

    “ Zumal der ICE ja gern mal an WOB vorbeibraust. „

    Ehrlich jetzt?

  606. http://www.teltarif.de/gesetz-.....50334.html

    Harte Zeiten für Abzocker und Abmahnanwälte

    http://www.sueddeutsche.de/dig......1586637-2

    Und Tschüsss…..

    Wer Sympathien für diese mafiösen Typen hat, dem wünsche ich ordentlich auf die Fresse beim nächsten Spziergang im Stadtwald…

  607. ZITAT:

    “ Darf ich kurz stören? Mit Fußball?

    Ich glaube ja nicht, dass das eine gute Idee ist:

    https://twitter.com/Eintracht_.....68/photo/1

    3 Punkte am grünen Tische verloren, weil wir nicht angetreten sind. „

    natürlich nicht.

    wir holen die drei punkte quasi im vorübergehen

  608. ZITAT:

    “ Und Tschüsss….. „

    Sag mal kannst Dun deine Versprechungen jetzt mal wahr machen und uns mit weiteren Weisheiten verschonen? Danke.

  609. Puh, was für eine Strahlkraft die Sonne heute an den Tag legt. Zeit, die kuntersche Behausung aufzusuchen und einen ausgedehnten zweiten Mittagsschlaf einzunehmen. Und heut Abend kauf ich mir ne Bildagentur. Für Getty wird die Kohle wohl noch reichen. A bientot.

  610. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Zumal der ICE ja gern mal an WOB vorbeibraust. „

    Ehrlich jetzt? „

    Ja wirklich! :-)

  611. Impressum und so ein neumodisches Gedöns scheint auch bei den Profis nicht immer voll und ganz zu klappen:

    http://www.heise.de/newsticker.....03591.html

    Aber Wahrscheinlich habt Ihr das schon gahabt und ich bin mal wieder viel zu langsam…

  612. gehabt, my ass

  613. Rasender Falkenmayer

    Ah, Philosophie. das kann ich auch:

    Wer die Schnauze voll hat, soll besser den Mund halten.

  614. ZITAT:

    “ Impressum und so ein neumodisches Gedöns scheint auch bei den Profis nicht immer voll und ganz zu klappen:

    http://www.heise.de/newsticker.....03591.html

    Aber Wahrscheinlich habt Ihr das schon gahabt und ich bin mal wieder viel zu langsam… „

    in der statistik sind wir, wie sollte es anders sein, weit abgeschlagen.

    es ist halt doch alles zementiert.

    immer. überall.

  615. ZITAT:

    “ @Skylark: Was ich nicht verstehe, Meier bekommt Spritzen und möchte spielen, letzte Saison gab es noch Ärger mit Veh, weil Meier sich nicht fitspritzen lassen wollte. Dazu immer diese Halbinfo, was jetzt eigentlich kaputt ist. Es nervt nur noch. „

    Ich weiß ja auch nicht, wie das dann detailliert abläuft, aber falls dieser Bundesligafußball nochwas mit Leistungssport zu tun hat, dann entscheiden geringste gesundheitliche/physiologische Probleme über das Leistungsniveau.

    Am Anfang einer Saison, wo es noch um nicht viel geht, fragt vielleicht ein Trainer den Spieler, wie’s geht, der Spieler antwortet, dass alles in Ordnung sei, obwohl er selbst merkt, dass das nicht der Fall ist und der Trainer entscheidet trotzdem, dass es besser ist, den Spieler nicht einzusetzen, weil er nicht vollständig fit ist.

    In einer heißen Phase einer Saison, mit vielen Verletzen, nach einer Serie von Niederlagen fragt vielleicht ein Trainer den Spieler, wie’s geht, der Spieler antwortet, dass er Beschwerden hat, aber zur Not auf die Zähne beißen wird und er spielt, obwohl er nicht fit ist und mit dem Risiko sich noch schwerer zu Verletzen. Schmerzmittel können da kurzfristig Wunder wirken.

    Gerade bei Veh haben wir uns doch öfter gewundert, warum Spieler gespielt haben (Schwegler), obwohl sie alles andere als fit waren. Und in den Spielen war es auch meistens deutlich zu sehen, dass es eigentlich keine gute Idee war…

    Wieso sollte also ein Trainer am Anfang der Saison Spieler verheizen, wenn die Notwendigkeit gar nicht besteht und Alternativen vorhanden sind? Nur weil der Spieler selbst nicht wahrhaben will, dass er nicht in Topform ist und unbedingt spielen will? Vermutlich wollen das alle im Kader – und so muss eben Schaaf aufwählen, wen er aufstellt und wen nicht.

    Vielleicht kommt ja auch das „Knie“ einfach daher, weil Meier gewisse Dinge nicht wahrhaben wollte und (unbewusst) irgendwelche Bewegungen gemacht hat, um (anderen) Beschwerden auszuweichen?

    Wäre ja schließlich nicht das erste Mal, dass eine Einschränkung in einem Bereich des Körpers zu einer Fehlhaltung oder Fehlbelastung eines anderen Teils des Körpers geführt hätte.

    Jedenfalls scheint mir, dass die „Journallie“ das ganze Thema Meier viel zu sehr aufbläst (was ja auch Schaaf ähnlich sieht: „Wir führen jetzt eine emotionale Diskussion.“ )

  616. @dirty haris fan

    es geht hier natürlich nicht wirklich um rechte „inne zu haben“

    es geht hier um rechthaben an sich

  617. ZITAT:

    “ in der statistik sind wir, wie sollte es anders sein, weit abgeschlagen. „

    Die Grafik ist wieder sehr geil. Was ist denn die Skalierung? Ein Verstoß pro Strich oder 100? Amateure überall.

  618. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Impressum und so ein neumodisches Gedöns scheint auch bei den Profis nicht immer voll und ganz zu klappen:

    http://www.heise.de/newsticker.....03591.html

    Aber Wahrscheinlich habt Ihr das schon gahabt und ich bin mal wieder viel zu langsam… „

    in der statistik sind wir, wie sollte es anders sein, weit abgeschlagen.

    es ist halt doch alles zementiert.

    immer. überall. „

    Gar net mal, wir stehen da auf einem Pilzligaplatz! Punktgleich mit dem BVB und weit vor den Bayern. Nur der FSV steigt ab. Die Grafik zeigt die Anzahl der Fehler -> kleinerer Balken ist besser….

  619. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Die Grafik ist wieder sehr geil. Was ist denn die Skalierung? Ein Verstoß pro Strich oder 100? Amateure überall. „

    Langer Balken: viel.

    kurzer Balken: wenig.

    Das verstehe ja sogar ich. Gib Dir mal mehr Mühe.

  620. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Impressum und so ein neumodisches Gedöns scheint auch bei den Profis nicht immer voll und ganz zu klappen:

    http://www.heise.de/newsticker.....03591.html

    Aber Wahrscheinlich habt Ihr das schon gahabt und ich bin mal wieder viel zu langsam… „

    in der statistik sind wir, wie sollte es anders sein, weit abgeschlagen.

    es ist halt doch alles zementiert.

    immer. überall. „

    Gar net mal, wir stehen da auf einem Pilzligaplatz! Punktgleich mit dem BVB und weit vor den Bayern. Nur der FSV steigt ab. Die Grafik zeigt die Anzahl der Fehler -> kleinerer Balken ist besser…. „

    entschuldigung, das hätte ironie werden sollen.

    bin ein schlechter kommunikator

  621. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ in der statistik sind wir, wie sollte es anders sein, weit abgeschlagen. „

    Die Grafik ist wieder sehr geil. Was ist denn die Skalierung? Ein Verstoß pro Strich oder 100? Amateure überall. „

    Die Grafik ist halt optimiert für BWLer und Anwälte ;)

  622. ZITAT:
    “ Da ja heute offenbar der Welttag des Urheberrechts ist: Ist das Großzitat in der (596) nicht etwas problematisch? „

    Ist es. Das weiter unten auch. Kümmere ich mich drum wenn ich der Supermarktkassenschlange entkommen bin.

  623. in der statistik sind wir, wie sollte es anders sein, weit abgeschlagen.

    es ist halt doch alles zementiert.

    immer. überall. „

    Gar net mal, wir stehen da auf einem Pilzligaplatz! Punktgleich mit dem BVB und weit vor den Bayern. Nur der FSV steigt ab. Die Grafik zeigt die Anzahl der Fehler -> kleinerer Balken ist besser…. „

    entschuldigung, das hätte ironie werden sollen.

    bin ein schlechter kommunikator „

    Ich werde meine Ironiedetektoren neu kalibrieren :-)

  624. ZITAT:

    “ in der statistik sind wir, wie sollte es anders sein, weit abgeschlagen.

    es ist halt doch alles zementiert.

    immer. überall. „

    Gar net mal, wir stehen da auf einem Pilzligaplatz! Punktgleich mit dem BVB und weit vor den Bayern. Nur der FSV steigt ab. Die Grafik zeigt die Anzahl der Fehler -> kleinerer Balken ist besser…. „

    entschuldigung, das hätte ironie werden sollen.

    bin ein schlechter kommunikator „

    Ich werde meine Ironiedetektoren neu kalibrieren :-) „

    mach das sheldon

  625. ZITAT:

    „Die Grafik ist wieder sehr geil. Was ist denn die Skalierung? Ein Verstoß pro Strich oder 100? Amateure überall.“

    In der Tat überall Amateure. Zum Glück kann man bei dieser Grafik aber davon ausgehen, dass es pro Strich zwei Verstöße gibt, sonst müsste es mehr Zwischenstufen geben.

  626. ZITAT:

    “ Zum Glück kann man bei dieser Grafik aber davon ausgehen, dass es pro Strich zwei Verstöße gibt, sonst müsste es mehr Zwischenstufen geben. „

    Wenn Du das sagst… ;)

  627. ZITAT:

    „Kümmere ich mich drum wenn ich der Supermarktkassenschlange entkommen bin.“

    Tja, es ist eben doch nicht ganz so leicht mit dem Internet. Mir wäre ein eigener Blog tatsächlich aus genau diesem Grund zu anstrengend: Da mein Blog enormen Traffic und riesige Posting-Zahlen generieren würde (ich sage nur: zweigipflige Verteilung!), müsste ich die ganze Zeit hinter den Kommentatoren hinterher putzen. Ich weiß doch, wie Mathe-Ultràs sind, wenn sie die Kontrolle verlieren.

  628. ZITAT:

    Langer Balken: viel.

    kurzer Balken: wenig.

    Das verstehe ja sogar ich. Gib Dir mal mehr Mühe. „

    Sehr schöne Erklärung, die werde ich mir mal für eigene Präsentationen merken!

    Muss UliStein aber in Schutz nehmen, über die Skalierung bin ich gestern auch gestolpert. Und wie kunibert habe ich mich auf 10 Verstöße geeinigt, jeder Strich bedeutet zwei.

    „…Angeschaut haben sich die Experten zehn rechtliche Stolperfallen bei Online-Läden…“

  629. „…, müsste ich die ganze Zeit hinter den Kommentatoren hinterher putzen. …“

    Es müsste eine Art iRobot für’s Web geben.

  630. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Darf ich kurz stören? Mit Fußball?

    Ich glaube ja nicht, dass das eine gute Idee ist:

    https://twitter.com/Eintracht_.....68/photo/1

    3 Punkte am grünen Tische verloren, weil wir nicht angetreten sind. „

    Ich wüsste doch dass ich die Typen schon mal irgendwo gesehen hatte, als ich zum Zuge schlenderte. „

    Man wurden die Tickets wohl gebucht? Wegen Rabatt und so…

  631. Oder besser noch: Gleich Ray Donovan beauftragen.

  632. @kunibert

    Ehre der Gruppe Partialbruchzerlegung!

    Und die Junior-Adler heißen bei euch EFC QUOAI® ?

  633. Rheinlandadler und bertifux. Vielen dank, jetzt weiß ich ja genau, was ich zu tun habe ;))

  634. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Da ja heute offenbar der Welttag des Urheberrechts ist: Ist das Großzitat in der (596) nicht etwas problematisch? „

    Ist es. Das weiter unten auch. Kümmere ich mich drum wenn ich der Supermarktkassenschlange entkommen bin. „

    Ah, Freitag Nachmittag sind wieder die Rentner Ultras im Supermarkt unterwegs. Pünktlich zum Feierabend.

  635. ZITAT:

    “ Grafiken lügen. „

    Immer.

  636. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Da ja heute offenbar der Welttag des Urheberrechts ist: Ist das Großzitat in der (596) nicht etwas problematisch? „

    Ist es. Das weiter unten auch. Kümmere ich mich drum wenn ich der Supermarktkassenschlange entkommen bin. „

    Ah, Freitag Nachmittag sind wieder die Rentner Ultras im Supermarkt unterwegs. Pünktlich zum Feierabend. „

    2 KASSE BITTE 2 KASSE BITTE

  637. ZITAT:

    “ 2 KASSE BITTE 2 KASSE BITTE „

    Wadde se, wadde se, isch hab die 83 Cent klaa…

  638. ZITAT:
    “ Man wurden die Tickets wohl gebucht? Wegen Rabatt und so… „

    Gruppenticket über die Bahncard 50 vom Heribert.

  639. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Man wurden die Tickets wohl gebucht? Wegen Rabatt und so… „

    Alter Trick: Es schließen sich immer 2 im Klo ein und wenn der Schaffner kommt, schiebt man ein Ticket unter dem Tüschlitz durch!

  640. ZITAT:

    “ Grafiken lügen. „

    Die Presse auch. Heute war ein guter Tag. Danke für die angenehme Unterhaltung bis jetzt.

  641. ZITAT:

    „Und die Junior-Adler heißen bei euch EFC QUOAI® ?“

    Hihi… Solange kein Würfel die Hand verlässt…

  642. @ eintracht laie

    freut natürlich sehr, dass du gestern einen gelungenen abend hattest :-)

  643. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Man wurden die Tickets wohl gebucht? Wegen Rabatt und so… „

    Gruppenticket über die Bahncard 50 vom Heribert. „

    Yeah!

  644. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Grafiken lügen. „

    Immer. „

    Die BuLi-Tabelle ausgenommen, natürlich.

  645. Feierabend, es ist Bier Uhr.

    Hoch die Hände, Wochenende!

  646. Glaube keiner Grafik, die Du nicht selbst gefälscht hast.

  647. ZITAT:

    “ Glaube keiner Grafik, die Du nicht selbst gefälscht hast. „

    Immerhin gibt’s noch die wahre Tabelle, wenigstens eine.

  648. Danke Rheinland Adler!

  649. ZITAT:

    “ Ich weiß doch, wie Mathe-Ultràs sind, wenn sie die Kontrolle verlieren. „

    Auf den gemeinsamen Feten mit den Ökotrophologinnen immer wieder eindrucksvoll zu beobachten.

  650. Rasender Falkenmayer

    Zum Einstieg ins Wochenende ein Klassiker aus Österreich

    https://www.youtube.com/watch?.....re=related

  651. Auf Sky läuft die Eintracht. Kann man mal emotionslos betrachten.

  652. Hier, ich will ein Impressum ins Netz stellen. Ohne jeden Inhalt. Ist das riskant?

  653. ZITAT:
    “ Hier, ich will ein Impressum ins Netz stellen. Ohne jeden Inhalt. Ist das riskant? „

    Nur solange es nicht die Hand verlässt.

  654. Onkel Thomas hätte auch Hypnothiseur werden können.

    Wer wusste nicht, welche Frage kommt, als Ingo die Stimme erhob ?

  655. ZITAT:

    “ Auf Sky läuft die Eintracht. Kann man mal emotionslos betrachten. „

    Ist der ICE doch nicht an WOB vorbeigefahren? Wie steht’s denn? Spielen unsere Jungs gut? Spielt der Lord? Ääähhhm, noch nicht 15:30 Uhr? Gar erst Freitag? Da leg‘ ich mich nochmal hin, emotionslos.

    Für morgen:

    Phrase 1: Nicht nur die Aufstellung muss stimmen, sondern auch die Einstellung.

    Phrase 2: Nicht immer gewinnt die bessere Mannschaft.

    Phrase 3: Der Zweck heiligt mal wieder die Mittel.

    Phrase 4: Neue Besen kehren gut.

    Phrase 5: Geteiltes Leid ist halbes Leid.

    Conclusio: Wir erreichen ein Unentschieden. Supersupergut. Habt Vertrauen.

  656. Ich sehe nur zwei Möglichkeiten: wir bekommen fürchterlich eine auf den Sack oder wir holen drei dreckige errumpelte Punkte.

  657. Fröhlich ausgelassene RB-Fans im Auswärtsblock.

    Ein surrealer Anblick.

  658. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Auf Sky läuft die Eintracht. Kann man mal emotionslos betrachten. „

    Ist der ICE doch nicht an WOB vorbeigefahren? Wie steht’s denn? Spielen unsere Jungs gut? Spielt der Lord? Ääähhhm, noch nicht 15:30 Uhr? Gar erst Freitag? Da leg‘ ich mich nochmal hin, emotionslos.

    Für morgen:

    Phrase 1: Nicht nur die Aufstellung muss stimmen, sondern auch die Einstellung.

    Phrase 2: Nicht immer gewinnt die bessere Mannschaft.

    Phrase 3: Der Zweck heiligt mal wieder die Mittel.

    Phrase 4: Neue Besen kehren gut.

    Phrase 5: Geteiltes Leid ist halbes Leid.

    Conclusio: Wir erreichen ein Unentschieden. Supersupergut. Habt Vertrauen. „

    Kempf war echt nicht schlecht. Sowohl gegen Piazon als auch gegen Meier.

  659. ZITAT:
    “ Ich sehe nur zwei Möglichkeiten: wir bekommen fürchterlich eine auf den Sack oder wir holen drei dreckige errumpelte Punkte. „

    Ein Unentschieden ist nicht vorgesehen:-)

  660. „Dr. Heinz Leipzig“ hat wieder versucht einen hochwertigen Kommentar abzulassen. Ihr erinnert euch?

  661. „Kempf war echt nicht schlecht. Sowohl gegen Piazon als auch gegen Meier.“

    Besonders beim einzigen Tor, als er uns großzügiger Weise den Ball überlassen hat.

  662. Unser Farmteam führt.

  663. „Ihr erinnert euch?“

    Dunkel.

  664. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich sehe nur zwei Möglichkeiten: wir bekommen fürchterlich eine auf den Sack oder wir holen drei dreckige errumpelte Punkte. „

    Ein Unentschieden ist nicht vorgesehen:-) „

    Ich will die dreckig errumpelten Punkte. Letztes Jahr hat die Eintracht den Ballbesitzfußball gespielt und sich oft spät dafür bestrafen lassen, dass sie den Sack nicht zugemacht hat. Warum sollte die Eintracht nicht andere Mannschaft auf die gleiche Art und Weise bestrafen. Mannschaften, wie Gladbach oder Leverkusen wollen ja auch nicht unbedingt den Ball haben, sondern suchen den relativ direkten Weg zum Tor oder Situationen zu erzeugen, in denen sie hoch pressen können, um dann mit schnellen Umschaltspielern den Gegner auszukontern. Ich finde den Ansatz für die Mannschaft gar nicht so verkehrt. Nur leider sieht man das auf dem Platz noch nicht so, wie sich das der gute Herr Schaaf vermutlich vorstellt.

  665. ZITAT:

    “ Zum Einstieg ins Wochenende ein Klassiker aus Österreich

    https://www.youtube.com/watch?.....re=related

    ich ergänze Didi Kühbauers Ausraster auf der PK : https://www.youtube.com/watch?.....WW15P27XGg

    wohlgemerkt nach einem 5:1 Sieg seiner Mannschaft,

    nicht verzagen wenn man es nicht gleich versteht, das wichtigste sollte ankommen ;)

  666. Brause wird knapp.

  667. Aus dem Hintergrund müsste Piazon schiessen……..

  668. radkappen wechhau wumms

  669. “ Ich sehe nur zwei Möglichkeiten: wir bekommen fürchterlich eine auf den Sack oder wir holen drei dreckige errumpelte Punkte. „

    Ich sehe nur eine Möglichkeit: wir bekommen fürchterlich eine auf den Sack, drei-, vier-null oder fünf-eins.

    Abstiegskampf bis zum 34.SpT.

  670. Vorlagen sind das Salz auf dem Brathuhn TBK :)

  671. ZITAT:

    “ „Dr. Heinz Leipzig“ hat wieder versucht einen hochwertigen Kommentar abzulassen. Ihr erinnert euch? „

    Und das enthältst Du uns vor? Ich protestiere aufs Schärfste!

  672. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Dr. Heinz Leipzig“ hat wieder versucht einen hochwertigen Kommentar abzulassen. Ihr erinnert euch? „

    Und das enthältst Du uns vor? Ich protestiere aufs Schärfste! „

    Als ich noch beim HR gearbeitet habe hieß das“ Nicht sendefähig“

  673. ZITAT:
    “ „Dr. Heinz Leipzig“ hat wieder versucht einen hochwertigen Kommentar abzulassen. Ihr erinnert euch? „

    Oja…deutlich:-)

  674. ZITAT:

    “ „Ihr erinnert euch?“

    Dunkel. „

    Und ungern.

    Btw: Clubberer fuehren 3:0 gegen Bennie’s Berliner, FSV gg. Leipzsch noch 0:0 und die Kartoffeln fuehren dank Tor von Lakic (who?) mit 2:1 in Aalen.

  675. vicequestore patta

    LAKIC!

  676. Info Interaktive, Hertha Torwächter Kraft fällt aus.

  677. Meine Güte ich hab mein Patenkind total Fussball versaut. Ich bekomme gerade einen liveticker vom spiel FAC Team für Wien gegen Tsv Hartberg geschickt. Schön bebildert und jede Szene kommentiert. Es gab schon 2 rote Karten und einen ungerechten Elfer. Es lebe der österreichische Fussball:-)

  678. ZITAT:

    “ Info Interaktive, Hertha Torwächter Kraft fällt aus. „

    Quelle zur Meldung (wir sind ja sowas von seriös und rechtschaffend, und keine DHFs oder gammarays oder Biotocs etc…-)):

    http://www.berliner-kurier.de/.....29558.html

    Aber hatte der Jos den Kraft nicht ohnehin schon öffentlich angezählt? Könnte also auch besser werden, mit Torwart Nr. 3.

  679. ein „i“ für ein „o“ = Biotics.

  680. http://www.sport1.de/de/fussba.....44811.html

    Die Eintracht verpflichtet angeblich Medojevic von Wolfsburg

  681. Heute gewinnt Dortmund, Immobile nur auf der Bank.

  682. ZITAT:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....44811.html

    Die Eintracht verpflichtet angeblich Medojevic von Wolfsburg „

    Endlich, der Kracher ist da!

  683. Am Hang ist es beim 0:0 geblieben

  684. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....44811.html

    Die Eintracht verpflichtet angeblich Medojevic von Wolfsburg „

    Endlich, der Kracher ist da! „

    War auch gerade mein Erstgedanke Albert:-)

  685. vicequestore patta

    Superkracher!

    Den Namen lese ich zum ersten Mal….

    Dafür Shawn Parker für Augsburg. Da kommt der Herr Hübner aus Mainz-Kastel und kann nicht mal Parker verpflichten…..

  686. Habt ihr wieder gedacht Xabi Alonso zieht gleich weiter nach Frankfurt ?

  687. ZITAT:

    “ Habt ihr wieder gedacht Xabi Alonso zieht gleich weiter nach Frankfurt ? „

    Zu Jung. Periko hätte ich sofort genommen. Das wäre ein Kracher gewesen

  688. Zwei Dumme, ein Gedanke;-)

  689. Medojevic seine stats hören sich nicht so schlecht an, allerdings scheint er eher nicht sehr Torgefährlich zu sein, also perfekter Rode Ersatz.

  690. Ehrlich gesagt halte ich das für eine Ente. Was wollen wir denn mit einem defensiven Mittelfeldspieler der auch IV spielen kann. Es sei denn…..neeeee, das will und kann ich nicht glauben:-(

  691. Zambrano bleibt.

  692. Also mal abwarten aber für nichtmal einen doppelten Kempf, einen 6 der im starken Wolfsburger Mittelfeld 28 Einsätze hat, erst mal nicht schlecht.

  693. ZITAT:

    “ Zambrano bleibt. „

    :-)

    So isses!!!!

  694. ZITAT:
    “ Zambrano bleibt. „

    Rode auch.

  695. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Zambrano bleibt. „

    Rode auch. „

    Klar. So stehts doch im Netz. Was anderes glaub ich eh nicht

  696. Carlos rules !

  697. Der FCA guckt derzeit dem BVB beim Fussballspielen zu. 0:2 nach 15 Minuten.

  698. Reus macht Punkte, lechz.

  699. 15 Minuten 2:0 für den BVB

  700. ZITAT:

    “ Medower? „

    Du kennst ihn nicht? Ein extrem torgefährlicher 6er, der auch bereits des Öfteren als genialer Torvorbereiter aufgefallen ist. Auch unsere Spieleröffnung wird sich um mindestens zwei Klassen verbessern; „Medower“ soll zudem über eine überragende Passquote verfügen. Ein echtes Juwel. Nur die blöden Radkappen, die wußten das nicht zu schätzen. [Sicherheitshalber: Ironie aus]

    Ob gar der Sebi dem Allofs gesteckt hat, dass man so einen wie den „Medower“ bei der SGE mit Erfolg andienen könnte? Ich glaub‘, der wird hier nix.

  701. Endlich wieder ein Itsch

  702. ZITAT:

    “ Also mal abwarten aber für nichtmal einen doppelten Kempf, einen 6 der im starken Wolfsburger Mittelfeld 28 Einsätze hat, erst mal nicht schlecht. „

    Wie kommst Du denn auf 28 Einsätze? Oder ist da auch das Koffertragen dabei?

    16 x von Anfang in 2013/2014 und ein paar Einwechslungen, das war’s wohl. Allerdings auch einige Spiele verletzungsbedingt nicht im Kader, zugegeben.

    In 2012/2013 bei VW-Stadt so gut wie nicht in Erscheinung getreten.

  703. ZITAT:

    “ Habt ihr wieder gedacht Xabi Alonso zieht gleich weiter nach Frankfurt ? „

    Natürlich!

  704. ZITAT:

    “ Endlich wieder ein Itsch „

    +1

  705. vicequestore patta

    @737: Nur die mit dem Isch können wirklich kicken. Der Rest = Pappnasen

  706. Mein zweiter Gedanke: Allofs schiebt uns aus Mitleid auch mal einen Spieler rüber.

  707. Zambranowitsch? Bleibt.

  708. ZITAT:

    “ Mein zweiter Gedanke: Allofs schiebt uns aus Mitleid auch mal einen Spieler rüber. „

    Dritter Gedanke….endlich wieder einen losgeworden

    Jetzt wo der Lord finaziert werden muss…..

  709. “ ZITAT: 738 WA

    Wie kommst Du denn auf 28 Einsätze? Oder ist da auch das Koffertragen dabei?

    Laut Spielersteckbrief Zentralorgan Kicker 28 Einsätze in der Buli muss stimmen wird immerhin (auch) in Offebach gedruckt. Ausserdem müßen wir den holen, der Veh will den nämloich auch.

  710. Volksfront von Judäa

    Ich nehme an er ist schnell – so als Rodeersatz. 23 Jahre, 1,5 Mille. Passt erst mal, würde ich sagen. Der Hase B müsste ja mit Ihm kompatibel sein.

  711. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mein zweiter Gedanke: Allofs schiebt uns aus Mitleid auch mal einen Spieler rüber. „

    Dritter Gedanke….endlich wieder einen losgeworden

    Jetzt wo der Lord finaziert werden muss….. „

    :-)

    Petra!

  712. Volksfront von Judäa

    Aber man kann das sicher auch negativ sehen. Wenn man unbedingt will. Aber wer will das schon hier…..

  713. Lol, Petra, der war gut.

    Lord!

  714. ZITAT:

    “ “ ZITAT: 738 WA

    Wie kommst Du denn auf 28 Einsätze? Oder ist da auch das Koffertragen dabei?

    Laut Spielersteckbrief Zentralorgan Kicker 28 Einsätze in der Buli muss stimmen wird immerhin (auch) in Offebach gedruckt. Ausserdem müßen wir den holen, der Veh will den nämloich auch. „

    Die 28 BuLi-Einsätze sind wohl das Ergebnis von 2,5 Spielzeiten. Anders erklärt es sich mir nicht.

  715. Die Wundertüte wird immer wundertütiger…

  716. Hah, Erster in der Desktop-Version!

  717. Novi Sad. – Abstiegskampf bis zum 34. SpT.

  718. Mit Medojevic in die CL. Passt.

  719. der kann nix können, sonst käme er nicht. überzeugt.

  720. Was mir an Medojevic statistisch negativ auffällt ist eine Zweikampfquote von 36% finde ich für einen 6er unterirdisch, vielleicht ist er wirklich schnell. Zumindest eventuell ein Schnäppchen.

  721. ein wechsel zur eintracht ist praktizierte sportliche sterbehilfe, so muss man das sehen.

  722. “ …eine Zweikampfquote von 36%… „

    Aaargh.

  723. ZITAT:

    “ der kann nix können, sonst käme er nicht. überzeugt. „

    Schaaf und Hübner sind keine Vollpfosten. Überzeugt?

    Warten wir’s ab. Ich geh‘ jetzt erst mal meinen Ärger runterspülen. Hochkaräter? Pff…Bis morgen.

  724. Bisher ist das alles noch gar nicht bestätigt. Und es taucht auch sonst in keiner anderen Quelle auf. Somit hoffe ich immer noch auf den Kracher.

    Schirm. Immer. Und sowieso!

  725. Trainingsgruppe 4? Seit wann kostet sowas Geld? Kann da jemand das Wasser nicht halten? Der Markt ist doch jetzt, Ewigkeiten vor Transferschluß, noch völlig überhitzt.

  726. Ich muß doch jetzt nicht lernen wie man deisen Balkanweis ausspricht, oder? ODER???

  727. Die ausgemusterten aus Wolfsburg, Hoffenheim und Leverkusen (sicher bald auch Leipzig). Mich kotzt das alles nur noch an.

  728. Zitat 10. Pp Und es taucht auch sonst in keiner anderen Quelle auf.

    Doch im wolfs-blog.de, schon sehr konkret angeblich drei jahres Vertrag, dieser blog hat auch Impressum und Fachanwalt für Internetrecht ! mit Impressum und Anwalt dann muss es richtig sein weil ja sonst der Watz…….. :-)

  729. vicequestore patta

    Lordovic!

  730. ZITAT:

    “ Ich muß doch jetzt nicht lernen wie man deisen Balkanweis ausspricht, oder? ODER??? „

    wenn du das bisher nicht kannst, zeugt das von einer gewissen Ignoranz, so als frankfurtmünchener. Sorry.

  731. ZITAT:

    “ Ich muß doch jetzt nicht lernen wie man deisen Balkanweis ausspricht, oder? ODER??? „

    Itsch heißt das. ITSCH!

    Und ansonsten fühle ich mich uralt

    Ist das dieses Gefühl von denen die Urgroßeltern immer geprochen haben und ich als Kind in meiner unendlich kindlichen Weisheit darüber gelächelt habe?

  732. Nabend zusammen!

    Ein paar kleine Fragen von einem stillen Leser.

    1. Wagt noch jemand aus dem blog-g-Dienstreis morge das ICE-Experiment? Ich werde in Fulda zusteigen, erkennbar am Auswärtstrikot.

    2. Kann der CE dem Bruno nicht endlich mal nen Muränen empfehlen, bevor wieder irgendeine F-Lösung kommt?

    3. Soll ich ausser dem Lord noch jemanden von den Radkappen mitbringen?

  733. Wie kann man enttäuscht werden, wenn einem schon lange sämtliche Hoffnung ausgetrieben wurde?

    Ich nehme das zur Kenntnis. Den ganzen Scheiß. Die ganze Inkompetenz. Sollen jüngere Menschen dafür ihre Emotionen verbrennen. Ich spare die handvoll, die ich noch habe habe, für Wichtigeres auf. Danke, die Mission ist erfüllt.

  734. Hört auf mit dem Gejammer. Über Euch in Demut. Huldigt Pillen, VW und Blubberbrause.

  735. ZITAT:
    “ PK:

    http://www.rtl-hessen.de/video.....verzichten

    bedankt und gesehen. wow. captain my captain.
    die jungs haben einen trainer!

  736. Urlaubsgrüsse aus Montenegro. Auf eins ist Verlass, auf den Resterampen von Wolfsburg und Hoffenheim findet sich doch noch jede Wechselperiode einer für die Eintracht.

  737. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Grafiken lügen. „

    Die Presse auch. Heute war ein guter Tag. Danke für die angenehme Unterhaltung bis jetzt. „

    filmtip der woche: bad boy kummer

  738. @22 vielen Dank für den link mit dem Interview

    Empfinde TS als sehr klar, authentisch und auch durchaus witzig einfach sympatisch. Auch durchaus höflich zu Ingo (kann der eigentlich auch zuhören). Bei mir verstärkt sich der Eindruck das wir auf der Position des ÜL überdurchschnittlich gut besetzt sind. Ich kann mich jedenfalls nicht mehr an eine solche Qualität und seriosität eines Trainers der SGE erinnern und ich verfolge das seit 1973.

  739. ZITAT:

    “ Ich nehme das zur Kenntnis. Den ganzen Scheiß. Die ganze Inkompetenz. Sollen jüngere Menschen dafür ihre Emotionen verbrennen. Ich spare die handvoll, die ich noch habe habe, für Wichtigeres auf. Danke, die Mission ist erfüllt. „

    Das ist doch Wunschdenken.

  740. Ich finde Thomas Schaaf auch total cool in dem, was er sagt und wie er auftritt. Und authentisch; und auch überzeugend. In seinem Auftreten. Ja. Jetzt noch coolen Fußball bitte. Nicht unbedingt schön aber cool. Dann reden wir noch mal über das Auftreten.

  741. Der letzte Authentische war Funkel. Da passten Auftreten und Resultat noch zusammen.

  742. ZITAT:

    “ Die ausgemusterten aus Wolfsburg, Hoffenheim und Leverkusen (sicher bald auch Leipzig). Mich kotzt das alles nur noch an. „

    Schwelger, Joselu und auch Madlung waren nicht so schlecht. Wartet doch (alle, immer, hier) erstmal ab, wie er einschlägt.

  743. ZITAT:

    “ Der letzte Authentische war Funkel. Da passten Auftreten und Resultat noch zusammen. „

    Mein Reden!

    ( +1, habe echt gelacht)

  744. ZITAT:

    “ Schwelger, Joselu und auch Madlung waren nicht so schlecht. Wartet doch (alle, immer, hier) erstmal ab, wie er einschlägt. „

    Machen wir ja.

    Was bleibt uns übrig, als auf eine überzeugende Scoutingleisung zu hoffen? Oder, dass ein blindes Huhn ein Korn findet.

    Nettes Gesicht, mittelprächtige Frisur. „Medo“:

    http://www.waz-online.de/Wolfs.....-nicht-weg

    Da kann jetzt jeder rauslesen, was er will.

    „Schwelger“. Hihi,

  745. Kommentar aus dem Radkappen-Blog (aus dem Jahr 2012) über Medo – für eine erste Einschätzung:

    „Gut das mit dem Tempo wird sicherlich so sein, doch eigentlich müsste er da mittlerweile schon mithalten können. Von der Stärke her würde ich ihn mit Bremens Ignjovski vergleichen,der auch das ein oder andere gute Spiel geliefert hat in der Buli. Er ist nicht ganz so agil und bissig,dafür find ich ihn pass sicherer und allgemein stärker in der Offensive.“

  746. Zitat:

    OK in Bezug auf Authentizität hatten wir schon einige: Ehrmanntraut war sicherlich in dieser Hinsicht auch nicht schlecht.

  747. Verachtung ist keine Emotion. Haß wäre es, aber das sind sie nicht wert. Die ganze, endlose Parade von gierig überschätzten Selbstdarstellern auf und neben dem Platz, die, in der Intensität ihrer blinden Verklärung, sehr gerne vorab erteilt, derart von der Realität entkoppelt ihre jeweiligen Weilen lang hier vor sich hin dilettieren dürfen, ohne echten Schaden zu nehmen, denn was verkaufen sie anderes als Schlangenöl und welcher der willfährigen Abnehmer würde sich selbst des Schwachsinns bezichtigen, würde er sich im Nachhinein der blanken Naivität bezichtigen, wovon reden wir hier eigentlich, wer an der Epiphanie, der letzendlich unvermeidlichen, der Glaubensgemeinschaft zweifelt, der gehört nicht zu uns, die wir auf Dinge stolz sind, die kaum noch ein Lebender bezeugen kann, und so sieht es dann halt aus im Vorsitzendenbunker und selbst die Armee Wenck ist nur noch Folklore, ob sie Weis heißt oder Schröck! oder Rosenthal oder Kweuke, weil es irgendwie, weil, JAHA!, andere auch nichts taugen, weil es ja doch irgendwie jedes Jahr an Fingernägeln über dem Nichts hängend weitergeht und die Trottel singen und die Trottel kommen mit ihren Trottelkindern und das Karussell dreht sich zwar nicht mehr, schon lange nicht mehr, aber man hat vom Opa gehört, daß es das mal hat und man hat ja sonst nichts und immer nur Pech gehabt im Leben und was wollt Ihr überhaupt, Ihr undankbaren Rotzlöffel? Aber Henni hat ein Problem, weil ein anderer nicht blind und dämlich ist, und schon gar nicht den Anstand hat, das harmonische Begräbnis nicht zu stören. Und als druff, denn nur wenn kein Blatt Scheißhauszeitungspapier zwischen uns passt, ist der Untergang harmonisch. Hallelujah.

  748. Der wird ja nicht so viel kosten, dass das alles sein muss.

  749. Den ist nichts hinzuzufügen.

    Sic transit gloria mundi.

  750. „Gut das mit dem Tempo wird sicherlich so sein, doch eigentlich müsste er da mittlerweile schon mithalten können. Von der Stärke her würde ich ihn mit Bremens Ignjovski vergleichen,der auch das ein oder andere gute Spiel geliefert hat in der Buli. Er ist nicht ganz so agil und bissig,dafür find ich ihn pass sicherer und allgemein stärker in der Offensive.“

    Aaaaarrrgh !!!

  751. Give me your tired, your poor,

    Your huddled masses yearning to breathe free,

    The wretched refuse of your teeming shore.

    Send these, the homeless, tempest-tossed to me:

    I lift my lamp beside the golden door.

  752. Zitat.: 39 “Gut das mit dem Tempo…..“

    wenn das alles so stimmt sind wir auf der Ersatz 6 Position endlich breit aufgestellt Ignjovski, Russ und Medojevic können sich alle gegenseitig ersetzen und sind doch jeweils ein spitzen „back-up“ für den wahren Kracher der am Sonntag als 6er kommt. Ich tippe auf Pogba von Juve, als Einstiegsgeschenk unseres neuen Hauptsponsors. Sein Berater wurde angeblich schon bei Rocco in Sachsenhausen gesichtet, hat Grappa aufs Haus gekriegt dann geht gewöhnlich alles sehr schnell…..

  753. @Isaradler

    sorry, aber Du bist echt ein Depp. Ich les` hier jetzt echt schon einige Zeit mit , und vielleicht bist Du doch ein Eintrachtfan durch und durch-mag sein, aber was Du hier von Dir gibst ist echt nicht gerade förderlich.

    Sicher hat die EINTRACHT auch schwache Phasen, aber Deine Einschätzungen sind auch ohne Rücksicht auf Spielende, Trainierende oder sonstig Involvierte schon daneben. Wenn die Zeit Dir Recht gibt, hau rein! – aber bis dahin halt einfach mal die Finger still.

  754. @36 Isar: Kann man so sehen, muss man aber nicht.

    Dafür, dass hier emotionslose Verachtung dargestellt werden soll, sicherlich eine Menge gefühlsintensiver Worte zuviel.

    Ich brauch jetzt auch nen Scotch.

  755. Ja, Sahib. Natürlich, Sahib. Es wird nicht wieder vorkommen, Sahib. Harmonie, Sahib! Meine Erbärmlichkeit schaut sich das ja erst seit Jahrzehnten an. Mit Sicherheit stehen wir kurz vor dem Durchbruch. Wer wäre ich, das jetzt ganz allein durch Querulanz zu verhindern? Die Verantwortung! Maul Halten hat schon immer für alles geholfen.

  756. Kilchoman 2012. FANTASTISCHES Talent. Aus dem wird was.

    Hilft aber auch nicht.

  757. Der Meister kann die Form zerbrechen

  758. “ wenn das alles so stimmt sind wir auf der Ersatz 6 Position endlich breit aufgestellt Ignjovski, Russ und Medojevic können sich alle gegenseitig ersetzen…“

    Ah ja, … Sorge Dich nicht – lebe!

    “ den wahren Kracher der am Sonntag als 6er kommt. Ich tippe auf Pogba von Juve….. „

    Wünschte, ich könnte drüber lachen. Vielleicht Montag Abend, wenn sich Emmwitsch-Story als Ente herausgestellt und der BH noch eine wirkliche Verstärkung präsentiert hat.

  759. Es läuft etwas gewaltig falsch, wenn das Sparschwein mehr Hoffnung erzeugt als die nächste Graupe.

  760. Dann komm halt von der isar an den Main und ändere was daran.

    Im Ernst: Wer hat hat den Verantwortlichen denn Piazon oder Seferovic (Zeichengedöns unterm ´c´) zugetraut?

    Und das der e. V. immer noch nicht börsennotiert ist – nun ja. Sind halt alles dumme Hochhausbauer hier.

  761. Isaradler mich würde wirklich mal interessieren was du so zu dir nimmst, muß geiles Zeug sein. Wenns etwa Weissbier ist, bitte Ich um die Nennung der Marke. Mein Äppler aus dem Kahlgrund von der Konsti ermöglicht mir jedenfalls nicht solche rhetorischen Meisterleistungen. Oder darf ich aufgrund von Sahib doch nur auf ordinäres Kingfisher Bier schliessen, vielleicht mit irgendwelchen bajuwarischen spezereien?

  762. Tatsächlich ist es möglich, sich noch krassere Dilettanten vorzustellen. Es gint sogar konkrete Beispiel. Stichwort Erwartungshaltung.

  763. 45 Jahre Wasser & Brot (alt). Der Rest kommt von selbst.

  764. Antwort @56

    Ich hab ja schon davon gehört das der bajuwarische Strafvollzug hart ist, aber gleich 45 Jahre ?

    Was hast du denn angestellt, doch nicht etwa die Unfehlbarkeit vom Suppenkaiser angezweifelt.

  765. Wenn die Bajuwraren sich separieren wollen, dann sollen sie das einfach tun, den Pep haben sie ja schon. Der kennt sich ja in so Geschichten scheinbar aus. Und auf auf PISA-Studie, Zentralabi, Bruttosozialprodukt und den ganzen Schmarrn…………

  766. ZITAT:

    “ 45 Jahre Wasser & Brot (alt). Der Rest kommt von selbst. „

    Also ich hab in den letzten über 40 Jahren ne Menge gut belegtes frisches Brot, ab und zu ein Kaviarschnittchen und gelegentlich sogar ein Sahnehäubchen bekommen. Ab und an ist Wasser und Brot aber auch eine gute Diät.

  767. Trocken Brot.

    Selbst das Wasser war trocken.

  768. Leipzigeinundleipzig

  769. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    “ Der Meister kann die Form zerbrechen „

    Kû!

  770. ZITAT:

    “ Trocken Brot.

    Selbst das Wasser war trocken. „

    So äußert sich also emotionslos vorgetragene enttäuschte Liebe. Ich kann Dir schon folgen, bin aber stark genug, die Ex nicht in allen Belangen mies machen zu müssen. Es war eben nicht alles schlecht. Und außerdem liebe ich sie noch immer.

  771. Machen wir uns nichts vor. Wo sollen wir denn sonst hin?

  772. Yep! Matchday übrigens. Von mir nach wie vor nicht frigide zur Kenntnis genommen.

  773. Diva Capricieuse

    Emotionslos? Interessant! Das liest wohl ein jeder anders…

  774. @Diva: Das behauptete der Isaradler, und daher ziehe ich ihn ein bisschen damit auf. Mussmandirdennalleserklärenvielleichtauchnochdiebundesliga?

  775. bruno liefert. zuverlässig. immer.

  776. Ich glaube Neuverpflichtungen erst, wenn sie von der Eintracht auf ner PK vorgestellt werden. Davon abgesehen vertraue ich immer noch auf den Bruno. Seine Ankündigung „Wir kriegen schon einen guten Stürmer.“ hat er wahr gemacht, auch „Wir wolle den Richtigen holen, einen Spieler mit Perspektive.“ passt.

    Deshalb glaube ich ihm auch noch: „Wir sind an vielen guten Namen dran und da auf einem guten Weg“. Denn „Uns allen soll die Erneuerung und der Umbruch gelingen.“.

  777. News aus der Bloggosphäre:

    – Adler in Wolfsburg angekommen. Fahrt per ICE. Viele Coole Bilder am HBF gemacht

    – Medojevic verpflichtet. Großes Talent. Ehemaliger serbischer U21-Captain. Sehr entwicklungsfähig. Leider lange verletzt in Wolfsburg. Allerdings kein Schwegler, Geis oder Gündogan. Heißt: Fähigkeiten zum Spielmacher nur gering ausgeprägt. Dennoch: Großes Potential, ähnlich wie Seferovic. Guter Transfer, trotz fehlendem Scouting.

  778. ZITAT:
    “ Das also ist unser Kracher. „

    Egal. Da müssen wir durch.