EM-Splitter Bitte mit Sahne

Foto: JCM
Foto: JCM

Die schlaue Wahl eines Quartiers in unmittelbarer Nähe der Nationalmannschaft ist bei den großen Turnieren bedeutend. Kurze Wege sparen Zeit, Zeit, die die Reporter zum Schreiben (und Nachdenken!?) nutzen können. Hier in Évian ist es unserer Gruppe mal wieder perfekt gelungen, den Abstand so gering wie möglich zu halten.

Auf dem Foto seht Ihr, wie weit unser Haus am See vom Spielerhotel Ermitage entfernt ist. Drei Abschläge von Manuel Neuer weit höchstens. Der Kasten mit den braunen Balkonen ist es.

Auf der südkoreanischen Insel Jeju haben wir das vor 14 Jahren komplett anders erlebt. Da hatte uns das DFB-Reisebüro ins Sunshine Hotel eingebucht, das am anderen Ende der Insel lag. Wir mussten täglich fast anderthalb Stunden quer über die Berge fahren, um zur Pressekonferenz mit Rudi Völler oder zum Training zu gelangen. Und dann wieder anderthalb Stunden zurück. Immer wenn Kollege Frank Hellmann fuhr, der damals noch für die Onlineausgabe der FAZ arbeitete, haben die Bremsen nur so geraucht, mit entsprechender Geruchsentwicklung. Wir haben Frank seinerzeit die Vorzüge der Motorbremse bei Gebirgsfahrten beigebracht.

Wegen des Zeitvorsprungs in Asien waren die langen Fahrten zu verkraften. Aber danach haben wir umso mehr Wert darauf gelegt, sehr penibel zu sein bei der Quartiersuche. EM 2004 in Portugal: Fünf Minuten Fußweg zum Trainingsplatz, zehn zur Pressekonferenz. EM 2008 in der Schweiz: höchstens fünf Autominuten zu Trainingsplatz und Pressekonferenz. WM 2010 in Südafrika: knapp 20 Minuten im gemieteten Kleinbus mit Fahrer Henry zur Pressekonferenz im Mannschaftshotel. EM 2012 in Polen: Zehn Minuten Autofahrt zum Teamhotel und dem Pressekonferenzzelt. Und diesmal: Zwei Minuten zu Fuß zum Mannschaftshotel, drei Minuten im Auto zum Medienzentrum und Trainingsfeld.

Verwunderlich bleibt aber, wieso der DFB sich so derart weit weg vom Schuss in Évian eingebucht hat. Zum Flughafen nach Annecy sind es stolze 90 Kilometer, anfangs über eine enge, viel befahrene Landstraße, später auf einer Autobahn Richtung Monte Blancs Massiv. Eindreiviertel Stunden Fahrzeit. Wir Journalisten dürfen, anders als die Mannschaft, Frankreich verlassen und fahren mit dem TGV oder fliegen mit Easy Jet ab Genf zu den Spielorten. Aber auch diese Strecke, 45 Kilometer lang, kann zur Nervenprobe werden. Zu den Stoßzeiten dauert es zweieinhalb Stunden und treibt den einen oder anderen weniger geduldigen Kollegen an den Rand des Wahnsinns.

Als ich Teammanager Oliver Bierhoff neulich fragte, ob alte Geschäftsbeziehungen mit dem in Évian alles dominierende Danone-Konzern bei der Quartierwahl eine Rolle gespielt hätten, für den Bierhoff und Torwarttrainer Andy Köpke 1997 einen noch immer bei Youtube zu besichtigen Werbespot gedreht hatten, reagierte Bierhoff ungehalten. Er sagte unter anderem, er wundere sich, dass ich Zeit habe, mir darüber Gedanken zu machen, ohnehin sei ich ja sehr speziell. Man kann das auch als Kompliment auffassen, auch wenn es sicher nicht so gemeint war. Schaut Euch den Spot mal an: „Dany Sahne von Danone, davon krieg ich nie genug.“

Großes Kino! Eines muss man Bierhoff und Köpke lassen: Sie haben sich ausgesprochen gut gehalten über die fast 20 Jahre hinweg.

Schlagworte:

388 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Sehr schöner Auftaktbericht…. ein Schelm wer Böses dabei denkt !

  2. Bruno-HH (gerne Boatengs Nachbar)

    Moin Moin, danke JCM. Schöne Gedanken zu Papier gebracht. Und der Link zu den Werbestars zeigte ja schon damals, wer sich besser im Hintegrund aufhalten sollte.
    Ansonsten : noch 2 Tage bis zum Spiel, dem Classico. Uffgerescht bin ich. Und hibbelig werde ich noch…
    Übrigens auch zur Eintracht, wo sie schon wieder Veränderungen hinter der Mannschaft vermitteln. Finde ich gut und mutig, wobei die medizinische Abteilung noch verschont geblieben ist, wenn ich das richtig gesehen habe? Das Teil in der Kette wäre sicher nicht uninteressant… Habe mich ansonsten gestern beim Anschauen der Spieltage erwischt beim Bangemachen und dann gemerkt, dass ich unser Team und deren evtl Stärke 0,0 greifen kann. Mmmh…

  3. Morsche. Diese Frage steht Ihnen nicht zu.
    Herrlich. Das speziell ist eindeutig als Kompliment zu werten;-)

  4. je ungehaltener einer auf solche Fragen reagiert, desto mehr ist dran. Grade jüngst erlebt, drüben.

  5. Er hätte nur antworten müssen, “Herr Müller, Sie wissen doch, Networking ist alles. Das ist dich wohl in ihrem Beruf nicht anders, oder?”

  6. Herr Bierhoff, diese personalisierte PowerPoint-Folie, der mit seinem verwegenen Haar und stets gepressten Blick den Eindruck eines neuen Marketingleiters bei Öwelgönne und Partner in Düsseldorf (Oberbilk) macht, ist für mich die Fratze des Bösen in diesem Fußballsport. Es gibt öffentliche Personen die einen mal aufregen (Sammer) und mal nicht (Sammer). Es gibt temporäre Hypertonie, wenn irgendwer irgendwo über die Strenge schlägt. Aber dieser Bierhoff verleidet mir echt alles, was ich an diesem Spiel sonst gerne mag. Nichts, überhaupt nichts was ich jemals von dem hörte, hat mir auch nur im Ansatz Spaß gemacht. Nie. Nicht ein einziges menschliches Empfinden lockt der aus mir raus. Ein Klon, eine Maschine, ein Werkzeug, ein Konzept, eine Folie, ein Alien. Ich muss ihn ja nicht mögen. Aber niemand aus dem ganzen Umfeld mit dem Ball, schafft es jedesmal mir allen Spaß zu nehmen wenn ich dieses Produkt seiner selbst nur irgendwo rumstehen sehe.

  7. Danke, Herr Dottore.

  8. sauber formuliert vom Zahnarzt

  9. ZITAT:
    “…dieses Produkt seiner selbst …”

    Weltklasse!

  10. Die #8. Bester Post des kompletten Tages.

  11. Was ein Gemeckere am frühen Morgen – ich denke lieber daran, was Bierhoff heute vor genau 20 Jahren getan hat. Einen, der aus allen Lagen schießt, den suche ich dieses Jahr noch: Müller? Draxler?? Özil???

  12. Pärsching, halt die Klappe. So einen wertigen Beitrag wie die #8 wirst du nie zu Stande bekommen.

  13. Ohnehin ist ein Bierhoff nichts ohne einen Karel Rada…

  14. ZITAT:
    “Pärsching, halt die Klappe. So einen wertigen Beitrag wie die #8 wirst du nie zu Stande bekommen.”

    Wertig? Der Herr promovierte Akademiker Kunter schreibt “über die Strenge schlägt”? Deutsch mangelhaft, Inhalt knapp ausreichend, Form billige Polemik – das halte ich für grenz-“wertig”, lieber Schnulli Stein!

  15. @8
    Sehr gut, Herr Doktor! Letztendlich ist Bierhoff doch irgendwie das Pendant zu den vielen netten Muttersöhnchen, die das Geschehen auf dem Rasen bestimmen. Ich mag ihn jedenfalls nicht sonderlich. Genauso wenig, wie den Rest der DFB-Ba­ga­ge.

  16. Notiz an mich selbst: Don’t feed the troll.

  17. Vor 2 Wochen oder so war im Radio die Rede davon, dass die “Mannschaft hinter der Mannschaft” bei aller akribischer Planung und Vorbereitung schlicht vergessen hätte zu berücksichtigen, dass sie während der EM das Land nicht verlassen dürfen und daher den Flughafen Genf nicht nutzen können… da musste ich lachen. Bei der Variante “alte Seilschaften” pflegen muss ich kotzen.

  18. Bruno-HH (gerne Boatengs Nachbar)

    Oli, das Neutrum. Stimmt mein Zahnarzt. Der lässt sich sogar Liveinterviews gegenzeichnen, denke ich.

  19. Bruno-HH (gerne Boatengs Nachbar)

    ZITAT:
    “…Bei der Variante “alte Seilschaften” pflegen muss ich kotzen.”

    Das kennt man aber auch außerhalb der Otto-Fleck-Schneise…

  20. ZITAT:
    “Vor 2 Wochen oder so war im Radio die Rede davon, dass die “Mannschaft hinter der Mannschaft” bei aller akribischer Planung und Vorbereitung schlicht vergessen hätte zu berücksichtigen, dass sie während der EM das Land nicht verlassen dürfen und daher den Flughafen Genf nicht nutzen können… da musste ich lachen. Bei der Variante “alte Seilschaften” pflegen muss ich kotzen.”

    Die dürfen ernsthaft Frankreich nicht verlassen??

  21. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Pärsching, halt die Klappe. So einen wertigen Beitrag wie die #8 wirst du nie zu Stande bekommen.”

    Wertig? Der Herr promovierte Akademiker Kunter schreibt “über die Strenge schlägt”? Deutsch mangelhaft, Inhalt knapp ausreichend, Form billige Polemik – das halte ich für grenz-“wertig”, lieber Schnulli Stein!”

    Klar, ein Tippfehler entwertet natürlich den Inhalt zu 100%. Ein Glück, dass die Autoren des Grundgesetzes und der Erklärung der Menschenrechte ein Lektorat zur Verfügung hatten.

  22. Guten Morgen Schultheißweier, guten Morgen Genfer See!

    Beim Eingangsbeitrag musste ich auch sofort an die Ansage “diese Frage steht Ihnen nicht zu”, denken. Das ist wohl Blabla, den man in Seminaren für Führungskräfte lernt. Gerne auch ergänzt durch “ich verstehe Ihre Frage gar nicht”, oder “diese Frage stellt sich nicht”.

    Bierhoff ist mir Latte. Der wirkt, wie oben schon jemand schrieb, wie Schwiegermuttersliebling, macht seinen Job, wirkt aalglatt. Ob er das ist, weiß ich nicht.

    “Die Mannschaft” ist halt das Bayern München für alle. Auch der gemeine Eintracht-Fan, Fortuna-Anhänger, VfB-Sympathisant, der leidgeprüft von einer Enttäuschung zur nächsten rennt, kann sich hier mal fühlen, wie ein Bayern-Kunde.
    Das hat aber eigentlich gar nicht mit Bierhoff zu tun. Fällt mir nur gerade ein.

    Rebic wird gerüchtet….gibt es denn Gerüchte ohne -ic?

  23. @8

    Meine Sympathiewerte für Herrn Bierhoff werden nur noch vom sportlichen Leiter des Product Placements in Leipzig unterboten.

  24. Ich vergleiche mal die Managementqualitäten des Herrn Europameisters Bierhoff (zweimal Quartier gemacht auf einer Insel, Weltmeister geworden) mit dem, was – nur gestern und heute – über das hiesige Personal kund wurde:

    – Herr Frankenstein will keine 500 Mio, klagt über hohe Stadionmiete, will aber kein Eigentum am Stadion.
    – Herr Hellmann musste von einem Journalisten die Funktionsweise der Motorbremse lernen.
    – Herr Bobic tanzt auf offener Bühne mit einem Krokodil

    Da wünsche ich mir doch Herrn Bierhoff an den Riederwald. ’nuff said.

  25. @ 23:

    Der Tippfehler und der Inhalt wurden von Pärsching getrennt gewertet.
    So fair sollte man dann schon sein.

    Vielleicht sieht ers halt einfach anders und hat keinen Bock, sich dafür so anranzen zu lassen… könnte man auch nachvollziehen.

  26. ZITAT:
    “- Herr Hellmann musste von einem Journalisten die Funktionsweise der Motorbremse lernen.

    Da mangelt es aber auch an Textverständnis. Und das nicht zu knapp.

  27. @26: wenn man andere Leute so harsch kritisiert, sollte man selbst wissen, wen man in Südkorea in ein Journalistenauto steckt, auch wenn die Nachnamen gleich sind……

  28. Was ist jetzt eigentlich mit diesem Mercato?

  29. Du hast ‘Aber das bin nur ich’ vergessen ;)

  30. ZITAT:
    “@ 23:

    Der Tippfehler und der Inhalt wurden von Pärsching getrennt gewertet.
    So fair sollte man dann schon sein.”

    Da haste recht. Aber er hat halt mit dem Tippfehler angefangen. Und um inhaltlich zu widersprechen muss er sich ja daran nicht aufhängen. Vor allem da ja der Verfasser selbst ihn nicht angeranzt hat. Dazu hat Kunter auch viel zu viel Klasse. Baseler Platz halt.

    (Zumal er wegen des Nicks offenbar davon ausgeht, dass der Forist promoviert ist, was Zweifel zulässt, ob er weiß, wer Dr. Kunter ist)

  31. ZITAT:
    “Was ist jetzt eigentlich mit diesem Mercato?”

    Ante Rebic, Kroate, WM Teilnehmer, talentiert, konnte sich jedoch weder in Leipzig noch in Italien durchsetzen.

    http://www.fussballinfo.net/20.....ein-thema/

  32. ZITAT:
    “Die dürfen ernsthaft Frankreich nicht verlassen??”

    Gute Sache.

  33. Danke JCM, die direkte Frage an Bierhoff gefällt mir.

    Hierzu noch ein älterer Text vom Trainer Baade, wo der Link im Text leider nicht mehr funktioniert:

    http://www.trainer-baade.de/bi.....dschaften/

  34. Es ist immer gut die richtigen Fragen zu stellen, selbst wenn man natürlich keine echte Antwort bekommt.
    Aber auch die verrät eine Menge, daneben ist es immer gut, wenn bei Leuten wie OB ab und zu mal jemand in die Blase piekst. Sie mag nicht platzen, aber es wird an eine Welt außerhalb des Le-Mannschaft-Kosmos erinnert.

    @8
    Nicht ein einziges menschliches Empfinden lockt der aus mir raus.

    Aber eine Menge guter Sätze :-)
    Auch dafür sei gedankt.

  35. ZITAT:
    “Was ist jetzt eigentlich mit diesem Mercato?”

    Zu klein.

  36. Schön, des Kuntersche. Sehr gut.

  37. Ich leg mich jetzt schon fest.

    Das neue Trikot wird wieder das schönste der Liga:

    https://www.facebook.com/eintr.....e_internal

  38. Jessas. Da hat sich einer aber blamiert.

  39. Shampoo-Olli hat so wenig Format, dass ich mich über den nicht einmal aufregen kann.

    Während ich darüber nachdenke, kommt mir der Gedanke, dass ihn genau das perfekt für seinen Job (von dem ich nicht weiß, was das ist) qualifiziert.

    Guter Mann!

  40. ZITAT:
    „- Herr Hellmann musste von einem Journalisten die Funktionsweise der Motorbremse lernen.

    Da mangelt es aber auch an Textverständnis. Und das nicht zu knapp.

    LOLLOLLOLLOLLOLLOL………………………………….

  41. Erinnert an Juventus. *kotz*,*würg*.

  42. ZITAT:
    ” … https://www.facebook.com/eintr.....e_internal

    Auf der vereinseigenen Homepage gibt’s nur eine automatisierte Einblendung der Tweets, welche dann ebenfalls wieder auf Facebook verweisen.

    Da kann man die Seite eigentlich auch direkt abschalten.

  43. ZITAT:
    “ZITAT:
    „- Herr Hellmann musste von einem Journalisten die Funktionsweise der Motorbremse lernen.

    Da mangelt es aber auch an Textverständnis. Und das nicht zu knapp.

    LOLLOLLOLLOLLOLLOL………………………………….”

    Naja. Wer schon Pershing falsch schreibt…

  44. ZITAT:
    “Ich leg mich jetzt schon fest.

    Das neue Trikot wird wieder das schönste der Liga:

    https://www.facebook.com/eintr.....e_internal

    Jo. Das kann nur noch ein fieser Sponsor verhindern. Auf dem edlen Teil z.B. das gelb-blaue Lidl.Symbol wäre furchtbar. Der schnörkellose Krombacher-Schriftzug allerdings auch irgendwie.

    Auf sowas gehört das RollsRoyce-Emblem oder von mir aus auch der Playboy-Hase. :-)

  45. Wolfsburg kopiert auch immer andere Trikots in neuen Farben. Letztes Jahr die Mansche, dieses Jahr uns:
    http://www.footyheadlines.com/.....e-kit.html

  46. Oh, meine Einzelmeinung wurde ja gefeedbackt, echt Stränsch sowas. Und ich würde mich ja gerne in die Arbeitereinheitsfront einreihen um heute mehr Zeit in dieser netten Internetpräsenz zu verbringen, aber ich teste heut einmal an ob man so als Privatier mehr vom Tag genießen kann. Umfangreiches Frühstück und so, mal sehen ob man dabei was neues vom Mercatic lesen kann.

  47. Eben hatte ich vor, einen Kommentar zum Golfsburg-Trikot abzugeben. Zum Glück habe ich mir gerade noch rechtzeitig die Frage gestellt, warum zum Henker soll ich mich eigentlich mit den Arbeitsklamotten dieses Kackvereins beschäftigen?

  48. ZITAT:
    “Eben hatte ich vor, einen Kommentar zum Golfsburg-Trikot abzugeben. Zum Glück habe ich mir gerade noch rechtzeitig die Frage gestellt, warum zum Henker soll ich mich eigentlich mit den Arbeitsklamotten dieses Kackvereins beschäftigen?”

    hihi

  49. ZITAT:
    “Eben hatte ich vor, einen Kommentar zum Golfsburg-Trikot abzugeben. Zum Glück habe ich mir gerade noch rechtzeitig die Frage gestellt, warum zum Henker soll ich mich eigentlich mit den Arbeitsklamotten dieses Kackvereins beschäftigen?”

    Naja, beschäftigt hattest du dich ja offenbar schon damit. Wenn man das das Resultat nicht mitteilt, dann war das ja doppelt unnütz.

  50. ZITAT:
    “ZITAT:

    https://www.facebook.com/eintr.....e_internal

    J-)”

    Oh, ein Adventskalender im Juni.

  51. Diese Kosmetikfirmen sollten aufhören ihre Deos mit einem 36 Stundenschutz anzupreisen.. Es gibt Leut, die fahren U-Bahn und die glauben das.

  52. ZITAT:
    “Naja, beschäftigt hattest du dich ja offenbar schon damit. Wenn man das das Resultat nicht mitteilt, dann war das ja doppelt unnütz.”

    Jein. Beschäftigt hat mich das nur insofern, dass ich auf den von dir geposteten Link geklickt habe und dir in deiner Aussage auch beipflichten muss. Bevor ich aber irgendwie näher darüber nachgedacht oder gar etwas formuliert hätte, hat mich glücklicherweise die o.g. Erkenntnis ereilt. ;-)

  53. ZITAT:
    “Diese Kosmetikfirmen sollten aufhören ihre Deos mit einem 36 Stundenschutz anzupreisen.. Es gibt Leut, die fahren U-Bahn und die glauben das.”

    Rentnerdiesel kaputt?

  54. ZITAT:
    “Diese Kosmetikfirmen sollten aufhören ihre Deos mit einem 36 Stundenschutz anzupreisen.. Es gibt Leut, die fahren U-Bahn und die glauben das.”

    Also mein 48-Stundendeo funktioniert. Glaub’ ich … :-o

  55. ZITAT:
    “Hallo”

    Ah, kriegen wir jetzt ne Predigt über die Vorteile des gepflegten Jugendwahns? Und dass all die Versager gehen sollen, weil sie die künftigen Weltstars verscherbeln?

  56. @8 – Mal wieder eine schriftstellerische Höchstleistung.

  57. ZITAT:
    “Das kann nur noch ein fieser Sponsor verhindern. Auf dem edlen Teil z.B. das gelb-blaue Lidl.Symbol wäre furchtbar.”

    Genau das hab ich mir auch vorgestellt. Träumchen.
    Dazu, wer schon die englische N11 sponsort, der ist doch für uns grade gut genug gell.

  58. Ein Unfallmeldestecker für den Zigarettenanzünder in Verbund mit einer AutoNotruf-App für Wischtelefon – die R+V revolutioniert den Versicherungsmarkt aber gerade mal so richti… *wegschlummer*

  59. Was hat man denn hier so gegen Juve?

    Gehört leider zu den Dingen, die mir nicht bekannt sind, da ich mich mit italienischem Fußball eher weniger auseinandersetze…

  60. ZITAT:
    “Ein Unfallmeldestecker für den Zigarettenanzünder in Verbund mit einer AutoNotruf-App für Wischtelefon – die R+V revolutioniert den Versicherungsmarkt aber gerade mal so richti… *wegschlummer*”

    Denkt die R+V denn gar nicht an die “alte, klassische Handys nutzenden” Verbraucher?

    Und Raucher brauchen doch den Zigarettenanzünder oder hat der Unfallmelder auch eine Anzündefunktion?

    Ich würde deren Marketing revolutionieren.

  61. Denen wird nachgesagt, dass sie nicht immer nur mit rein sportlichen Mitteln zu ihren vielen Titeln gekommen sind. Ein paar wurden ihnen deshalb auch wieder gestrichen.

  62. Zigarettenanzünder, App, lachhaft. Wozu hat man denn den Zivi?

  63. Sehr schön übrigens JCM! Chapeau! Gerade mal auszugsweise dem Kollegen vorgelesen…

    “reagierte Bierhoff ungehalten.” –> “Getroffener Hund bellt!”

    “Er sagte unter anderem, er wundere sich, dass ich Zeit habe, mir darüber Gedanken zu machen, ohnehin sei ich ja sehr speziell.” –> “Volltreffer!”, danach Abklatschen!

    Durchschnittliche Reaktionszeit bei den Kommentaren: 0,43 Millisekunden (aka Pistolenschuss). Schließe mich der Bayernsau und seinen Kommentaren vollumfänglich an!

  64. ZITAT:
    “Wozu hat man denn den Zivi?”

    Passt der überhaupt in deine Karre rein?

  65. Mir deucht vorher konnte die auch schon keiner leiden, Schusch?

  66. ZITAT:
    “Denen wird nachgesagt, dass sie nicht immer nur mit rein sportlichen Mitteln zu ihren vielen Titeln gekommen sind. Ein paar wurden ihnen deshalb auch wieder gestrichen.”

    Hab das gerade bei Wikipedia mal nachgelesen. Sofern der “Manipulationsskandal 2005/2006” gemeint ist, haben die Turiner aber doch ihre Strafe “abgebrummt”, oder?

    Soweit stört mich eine reine Trikotähnlichkeit dann eher nicht…

  67. Darf der rein, ist die Frage. Was weiß ich, wer da alles im Tross mit dabei ist.

  68. Gegen ein Magpies-Design hingegen wäre nichts zu sagen. Ingerland!

  69. ZITAT:
    “Mir deucht vorher konnte die auch schon keiner leiden, Schusch?”

    Es wurde bei dieser Sache ja nur bestraft, was dann tatsächlich aufgeflogen und nachweisbar war. (Für die Juventini allerdings nicht, die zählen diese Titel immer noch mit). Aber Calciopoli war ja kein spontane Idee von denen, so eine Kultur entwickelt sich ja über Jahrzehnte und jeder Fußballinteressierte ist auch vorher schon davon ausgegangen, dass es so ist.

  70. Zivis gibt’s doch gar net mehr, heißen die jetzt nicht FSJ’ler oder so?

    Ein richtiger Zivi hat sich Anfang der 80er noch ordentlich von einem militanten Militaristenfascho aka Vorsitzenden in einer Verhandlung als Vaterlandesverräter beschimpfen lassen und wurde anschließend mit Schimpf und Schande wieder in den Warteflur geschickt. Bis dann das ausgewürfelte Urteil kam: Schuldig! Aber gut, gehensemal in den Zivildienst, sie vaterlandsloser Geselle! Abtreten!

  71. … habe hier bereits ein Photo des Leiberls. Mit frischem Sponsor:

    https://scontent.ftxl1-1.fna.f.....4337_o.jpg

  72. @76
    Hihihi … ganz so schlimm war es bei mir damals zwar nicht, aber gewisse Parallelen kann ich doch erkennen.

  73. Um Scholl und Kahn scheint es schlechter zu stehen als gedacht. Jeder bekommt nur 250K pro Jahr und kann durch “Prämien” auf max. 800K kommen.
    Ich bin froh, dass mit meinen Zwangsgebühren sorgsamer umgegangen wird als ich dachte.

  74. Was wollen die uns erzählen? Man habe mir Platz 10 in der Fernsehtabelle geplant und deshalb fehle jetzt Geld…? 2 Plätze Unterschied macht 2,6 Mio. Wir haben aber 3 Mio unter Plan für die Mannschaft ausgegeben. Wir können also 1. nicht unter Plan sein, und 2. warum planen die einen höheren Platz im Fernsehranking ein? Wollen die uns verarschen?

  75. Warum gibt es von diesem Waldschmidt anscheinend nur Fotos, wo er vergeblich einen Tarzanschrei versucht?

  76. Sie sollten dem Collina auch endlich mal was nachweisen. Dann hätte es ein Ende mit diesem unsäglichen Werbespot.

  77. ZITAT:
    “Um Scholl und Kahn scheint es schlechter zu stehen als gedacht. Jeder bekommt nur 250K pro Jahr und kann durch “Prämien” auf max. 800K kommen.
    Ich bin froh, dass mit meinen Zwangsgebühren sorgsamer umgegangen wird als ich dachte.”

    Prämie? Für jeden Kalauer gibt’s also extra Geld.

  78. 79 – wie funktioniert denn das bei denen mit den Prämien?

    Ein Bonus für jede gelungene Pointe, korrektem Tipp, bahnbrechende Analyse und Erwähnung des Begriffs “Packingrate”?

  79. Interessante Sichtweise von Dr. Ku zu Danone-Olli.
    Und die Spitze von JCM hat ja auch ins Schwarze getroffen.
    Per Saldo ist er aber unbestritten ein weltweit geachteter, erfolgreicher und cleverer Fußballmanager.
    Und fast ist man geneigt, sich einen solchen Fachmann bei unserem Verein des Herzens zu wünschen.

  80. Sauber. Ein CE der 2-Minuten-Klasse.

  81. #82

    Collina hat wenigstens keine L’Oreal- Werbung gemacht.
    War meiner Meinung nach auch der beste Schiedsrichter seiner Zeit. Ich hab damals echt bedauert, dass er wegen der “Altersgrenze” aufhören müsste.

  82. 85 – Nidda-Pflanz

    Ich halte es für möglich, dass Bierhof lediglich ein Schönwetterkapitän sein könnte.

    Als Manager von “Die Mannschaft” kannst Du Dir doch nun wirklich im Elfenbeinturm die Rosinchen aus den Schlange stehenden Geldboten rauspicken.

  83. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “#82

    Collina hat wenigstens keine L’Oreal- Werbung gemacht.

    Auch wenn der DFB ihm mal einen Fön geschenkt hat.

  84. ZITAT:
    “85 – Nidda-Pflanz

    Ich halte es für möglich, dass Bierhof lediglich ein Schönwetterkapitän sein könnte.

    Als Manager von “Die Mannschaft” kannst Du Dir doch nun wirklich im Elfenbeinturm die Rosinchen aus den Schlange stehenden Geldboten rauspicken.”

    Durchaus möglich, awwer mir stecke halt (wie meistens) net drinn.

  85. ZITAT:
    “79 – wie funktioniert denn das bei denen mit den Prämien?

    Ein Bonus für jede gelungene Pointe, korrektem Tipp, bahnbrechende Analyse und Erwähnung des Begriffs “Packingrate”?”

    Ich denke ich verrate nicht zu viel, wenn ich preisgebe, dass das Prämienmodell von der SPD nahestehenden Pfälzer Finanzgenies, die da sie im Rundfunkrat die Gebühren beschließen auch über deren Verwendung sorgsam wachen, entwickelt wurde, die auch die Finanzierung des Nürburgrings, das Wachkoma des FCK durch Steuergelder und nun den Verkauf von Frankfurt Hahn begleitet durch KPMG eingefädelt haben.

  86. Gefühlsmäßig gebe ich dem verehrten Herrn Doktor bei Bierhoff recht. Betrachtet man allerdings die Bilanz der N11 – und der Us! – muss man ihm gute Erfolge bescheinigen.

  87. ZITAT:
    “Zivis gibt’s doch gar net mehr, heißen die jetzt nicht FSJ’ler oder so?!”

    Budfdies
    Bundesfreiwilligendienstleister

  88. Bufdies natürlich. Ein d zuviel in der #95

  89. Meinen Dank an JCM.
    Nähe ist nicht verkehrt bei etwas, das (hoffentlich) so lange geht.
    Und, als eine, die lange in der allertiefsten Provinz wohnte…diese N11-Location schaut schon sehr j-w-d aus. Es kann auch ein zuviel an Abschotten und nur in der eigenen -Blase- leben geben. Über die Erwähnung der eigenen -Jugendsünden- angesäuert zu reagieren, kann da auch ein Symptom für sein.

    Sehr nette Polemik in der @8. Merci dafür!
    Die Bierhoffs dieser Welt (mit ein paar davon durfte ich schon zusammen arbeiten) selbst vermiesen mir allerdings mal garnichts.
    Auch die haben ihren Zweck, und der besteht 100% pro nicht darin, mir persönlich Spaß zu bereiten.
    Ausserdem, bei denen weiß man (obwohl ich mich eigentlich auf den „1.Eindruck“ nur sehr selten verlassen will) von Beginn an, woran man ist, da sie ihr „Achtung! Rutschig!-Schild ja bewusst sichtbar vor sich her tragen.
    Was die Hochglanz-N11 angeht; gäbe es ihn nicht, täte es ein anderer seines Schlages. Und schlimmer geht immer.

  90. ” …Ausserdem, bei denen weiß man (obwohl ich mich eigentlich auf den „1.Eindruck“ nur sehr selten verlassen will) von Beginn an, woran man ist, da sie ihr „Achtung! Rutschig!-Schild ja bewusst sichtbar vor sich her tragen.”

    Auch sehr schön.

  91. ZITAT:
    “Gefühlsmäßig gebe ich dem verehrten Herrn Doktor bei Bierhoff recht. Betrachtet man allerdings die Bilanz der N11 – und der Us! – muss man ihm gute Erfolge bescheinigen.”

    Ja? Hast du verstanden, was der eigentlich genau tut? Und was er damit zu tun hat? Ich nicht. Aufklärung gerne.

  92. @ 101
    Er ist verantwortlich. Das reicht. Wäre N11 die DFb-Jugend nicht vorangekommen, hätte ich gefordert, ihn rauszuschmeissen.

    Er hat Klinsi und Jogi als Trainer installiert und seit er da ist gibt es kaum noch Zoff zwischen Liga und DFB. Das fällt mir noch so spontan ein.

  93. ZITAT:
    “Er hat Klinsi und Jogi als Trainer installiert”

    Hat er nicht.

  94. ZITAT:
    “@ 101
    Er ist verantwortlich. Das reicht. Wäre N11 die DFb-Jugend nicht vorangekommen, hätte ich gefordert, ihn rauszuschmeissen.”

    Der ist Teammanager. Mit der Jugendarbeit hat der mW nullkommanull am Hut und dass er den BT bestimmt (hat) höre ich auch zum ersten Mal.

    Ich denke dass ist eher so der Falkenhain des DFB und das meine ich nicht als Witz.

  95. Das gilt aber nur als partieller CE…

  96. Im besten Fall nich Maskottchen

  97. Scheiss dicke Finger. Wollte noch eine Verknüpfung hinzufügen…

    http://www.dfb.de/sportliche-s.....s-manager/

  98. ZITAT:
    “Ich denke dass ist eher so der Falkenhain des DFB und das meine ich nicht als Witz.”

    So ne Mischung aus Hellmann und Falkenhain.

  99. Kovac kennt ihn.

  100. ZITAT:
    “Kennt den einer?”

    Kovac kennt ihn.

  101. Der CE war schneller als der vom Ergänzungsspieler.

  102. Seit Jahren auf’m Schirm.

  103. Das wird bestimmt lustig wenn Kovac vor der Winterpause rausgeworfen wird.

  104. ZITAT:
    “Kennt den einer?
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....54,1285200

    https://www.youtube.com/watch?.....HkWeHg9YUo
    Puh… Also für die Bornheimer wär der was.

  105. ZITAT:
    “Kennt den einer?

    http://www.fnp.de/sport/eintra.....54,1285200

    Wenn das kommt, sind Sefe und Luc wohl weg. Oder mindestens einer. Denn 4-5 Spieler, die MS und HS spielen können, werden wir sicher nicht im Kader haben

  106. @Ergänzungsspieler:
    Das hattest du dich doch neulich gefragt.

    ” Herr Schneider, Herr Sorg, steht für das Viertelfinale gegen Italien schon die Kleiderordnung auf der Trainerbank? –
    Schneider: Das ist für uns keine bedeutende Frage. Das ergibt sich meistens spontan im Gespräch am Tag vor dem Spiel.”

    http://www.stuttgarter-zeitung.....e9d7d.html

  107. “Aber nach 15 Jahren sind Investitionen nötig, um ein Stadion auf vernünftigem Niveau zu halten – etwa bei Themen wie Digitalisierung und Internationalisierung.”
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2085858

    Digitalisierung und Internationalisierung. Im Stadion. Also WLAN und mehrsprachige Toilettenschilder. Deshalb wollen wir kein eigenes Stadion. Da weiß ich doch meinen Verein mal wieder in kompetenten Händen.

  108. Wenn die ein Stadion hätten, könnten sie es auch herunterwirtschaften. Der Frankenbach kennt den Laden in- und auswendig.

  109. 2,9 Mio. für Wagner? Da haben die Lilien den zweistelligen Betrag ja knapp verfehlt.

  110. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kennt den einer?
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....54,1285200

    https://www.youtube.com/watch?.....HkWeHg9YUo
    Puh… Also für die Bornheimer wär der was.”

    Wenn ich mir den Video so anschaue und die Zuschauerzahlen, dann wohl eher für germania Enheim.
    Vor so ner Kulisse, wie am Hang hat der doch noch nie gespielt.

  111. Zorniger wollte Rebic nicht bei RB. Dann muss er gut sein.

  112. Nein, kein Gebashe oder Grusel-Versuch eines Witzes: ich muss mir nur plötzlich gerade eine Balkan-Grillplatte mit Grüner Soße vorstellen.
    Wenn man statt Pommes dafür Bratkartoffeln nimmt, klappt es sogar ganz manierlich.
    Jetzt habe ich doch noch Hunger…

  113. Noch ein Itsch. Langen frohlockt.

  114. Irgendwie hat mir das mit den Willis, damals in Freiburg besser gefallen.
    Meierwilli klingt schon besser, als Meieritsch

  115. ZITAT:
    “Der Meierersatz.”

    Wohl eher Meierbackup.

  116. ZITAT:
    “2,9 Mio. für Wagner? Da haben die Lilien den zweistelligen Betrag ja knapp verfehlt.”

    Immerhin mehr als das Doppelte von dem, was wir für Zambrano kriegen.

  117. @ Kunter
    Herzlichen Dank
    @ 125
    Nur echt mit Aivar und Duevicreis, grüne Soße passt aber trotzdem.

  118. ZITAT:
    “ZITAT:
    “2,9 Mio. für Wagner? Da haben die Lilien den zweistelligen Betrag ja knapp verfehlt.”

    Immerhin mehr als das Doppelte von dem, was wir für Zambrano kriegen.”

    1,25 Mio. waren der Stand vorigen Sommer.

  119. Nur itsche in der mannschaft und der Gegner verliert den Überblick. Das ist schon perfide.

  120. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kennt den einer?
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....54,1285200

    https://www.youtube.com/watch?.....HkWeHg9YUo
    Puh… Also für die Bornheimer wär der was.”

    Boah … das sieht mit doch alles sehr nach Dorfsportplätzen aus. Da bin ich ja mal gespannt.

  121. Das Zambrano-Wagner-alle anderen machen es besser- Ablösegemaule ist unreflektiert und nervt total. Was glauben die denn, warum der Wagner für ein Jahr nach Darmstadt wechstelt. Richtig, damit er selbst die dicke Kohle kassiert, wenn er wechselt, aber doch nicht der Club.

  122. 118 – insofern – vielen Dank. Erscheint mit aber um wahr zu sein bei weitem zu unspektakulär.

  123. ZITAT:
    “2,9 Mio. für Wagner? Da haben die Lilien den zweistelligen Betrag ja knapp verfehlt.”

    Die hatten auf einen englischen Verein gehofft.

  124. ZITAT:
    “Zorniger wollte Rebic nicht bei RB. Dann muss er gut sein.”

    Der kann links wie rechts :)

  125. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zorniger wollte Rebic nicht bei RB. Dann muss er gut sein.”

    Der kann links wie rechts :)

    Das macht ihn gleich viel sympathischer.

  126. Nur um mal schnell alle zusammenzuzählen: Wieviele -ics haben wir mit Rebic dann bisher verpflichtet?

    Ah, einen.

  127. ZITAT:
    “Nur um mal schnell alle zusammenzuzählen: Wieviele -ics haben wir mit Rebic dann bisher verpflichtet?

    Ah, einen.”

    Du vergisst Bäthgic.

  128. Und Reutershahnic

  129. Stimmt. Und Hrgotic.

  130. Vorgestern ist übrigens das “25 Jahre fan geht vor”-Buch von Jörg Heinic rausgekommen.

  131. Bitter, wie man der Jugend, die zu faul zum Wählen war, die Zukunft verbaut:

    Brexit gefährdet britische Atomkraft-Pläne

    Das geplante neue Atomkraftwerk Hinkley C kämpft ohnehin schon mit großen Problemen. Bedeutet Großbritanniens EU-Ausstieg nun das Aus für das Prestigeprojekt?

  132. ZITAT:
    “Brexit gefährdet britische Atomkraft-Pläne”

    Ist also doch für was gut?

  133. ZITAT:
    “Ruth informiert
    http://www.eintracht.de/news/a.....bic-55582/

    spinnen die jetzt komplett

  134. Die Ruth! Was habe ich sie vermisst.

    “… Vom Grundsatz her sind sich alle beteiligten Parteien einig, ein Wechsel ist allerdings erst dann perfekt, wenn alle rechtlichen Vorschriften erfüllt wurden.”

    Der Begriff “Wechsel” lässt allerdings auf eine Verpflichtung – also kein Leihgeschäft – schließen, oder?

  135. Ich dachte der Bruno wäre für die unnötigen Wasserstandsmeldungen zuständig.

  136. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ruth informiert
    http://www.eintracht.de/news/a.....bic-55582/

    spinnen die jetzt komplett”

    Wenn alle fünf Minuten einer von der Mercato-Presse anruft, kann man ja mal so was schreiben, oder?

  137. ZITAT:
    “Die Ruth! Was habe ich sie vermisst.

    “… Vom Grundsatz her sind sich alle beteiligten Parteien einig, ein Wechsel ist allerdings erst dann perfekt, wenn alle rechtlichen Vorschriften erfüllt wurden.”

    Der Begriff “Wechsel” lässt allerdings auf eine Verpflichtung – also kein Leihgeschäft – schließen, oder?”

    behauptet zumindest der durstewitz in seiner meldung

  138. In der Pressearbeit sind wir erste Liga…

  139. Hat der Finanzvorstand der EF AG tatsächlich in einem Interview gesagt, dass es im ersten Schritt besser ist ein Stadion zu mieten (betreiben) und man im Zweiten darüber nachdenken kann eines zu besitzen?
    Viele Vereine scheinen bereits beim zweiten Schritt angekommen. Wie lange will man bei uns noch nachdenken, überlegen und wieder nachdenken? Man hatte bis jetzt etwa 10 Jahre Zeit dazu.

    Hat er weiterhin gesagt, er möchte nicht pro Jahr von außen 400 Mio. haben weil das den Fußball kaputt macht?

    Ich darf das was die Herren so von sich geben nicht mehr lesen.
    Ich darf das was die Herren so von sich geben nicht mehr lesen.
    Ich darf das was die Herren so von sich geben nicht mehr lesen.

  140. ZITAT:
    “Viele Vereine scheinen bereits beim zweiten Schritt angekommen. Wie lange will man bei uns noch nachdenken, überlegen und wieder nachdenken?”

    Stichwort Eintracht.tv – als glaube damals Letzter aller Bundesligisten und einer der Letzten aller 36 Vereine aus 1+2 Liga. Aber wo man was einsparen konnte war man als Erster mit dabei (U23).
    Wie man’s macht isses falsch. Die habens aber auch net leicht.

  141. Die einzige italienische Quelle, auf die sich alle beziehen, sagt “in prestito”, also Leihe. In der Regel kommt da aber noch eine Kaufoption hinterher.

  142. ZITAT:
    “Bitter, wie man der Jugend, die zu faul zum Wählen war, die Zukunft verbaut:”

    Ist zwar komplett off topic, aber is der original-post ja auch. Es ist totaler müll das die Wahlbeteilgung der Jugend extrem niedrig war.

    http://blogs.ft.com/ftdata/fil.....urnout.png

  143. ZITAT:
    “München droht der Verlust eines wertvollen soft skills:

    http://www.sueddeutsche.de/mue.....-1.2991419

    Wär das nicht was für die nächste Bembelbar?

  144. 55 Mio für Hulk? Der spinnt der Kinese

  145. Rebic hat in 968 Minuten 1 Tor gemacht.
    Gut, evtl. war Veh Trainer und er musste rechter Verteidiger spielen.

  146. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bitter, wie man der Jugend, die zu faul zum Wählen war, die Zukunft verbaut:”

    Ist zwar komplett off topic, aber is der original-post ja auch. Es ist totaler müll das die Wahlbeteilgung der Jugend extrem niedrig war.

    http://blogs.ft.com/ftdata/fil.....urnout.png

    Totaler Müll: Wahlbeteiligung nach Alter:

    Sky Data ‎@SkyData

    % who got through our final #EUref poll turnout filter by age group:

    18-24: 36%
    25-34: 58%
    35-44: 72%
    45-54: 75%
    55-64: 81%
    65+: 83%

  147. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Euphorie!

  148. ZITAT:
    “Rebic hat in 968 Minuten 1 Tor gemacht.
    Gut, evtl. war Veh Trainer und er musste rechter Verteidiger spielen.”

    Auf youtube macht er in 8 Minuten ca. 20. Top Mann!

  149. @162

    Kann jeder für sich entscheiden, ob er dem UK Census/Office for National Statistics glauben will oder… Sky.

    Zweiteres ist natürlich einfacher, passt ins Weltbild, faule TwitterSelfieFacebookJugend und so.

  150. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bitter, wie man der Jugend, die zu faul zum Wählen war, die Zukunft verbaut:”

    Ist zwar komplett off topic, aber is der original-post ja auch. Es ist totaler müll das die Wahlbeteilgung der Jugend extrem niedrig war.

    http://blogs.ft.com/ftdata/fil.....urnout.png

    Was hat die Wahlbeteiligung mit dem Graphen zu tun?

  151. ZITAT:
    “@162

    Kann jeder für sich entscheiden, ob er dem UK Census/Office for National Statistics glauben will oder… Sky.

    Zweiteres ist natürlich einfacher, passt ins Weltbild, faule TwitterSelfieFacebookJugend und so.”

    Bist Du sicher, dass Du verstanden hast was Du verlinkst?

  152. Sitze an mehreren wichtigen Pressemitteilungen. Die Salesbots haben mir erzählt, sie hätten total gute Gespräche mit Prospects gehabt. Keine Ahnung, wie wir das ganze Neugeschäft überhaupt stemmen wollen. Überglücklich. Das muß die Welt sofort erfahren. Ob ich Security organisieren soll? Die rennen uns doch gleich am Empfang die Bude ein, wenn wir den Andrang nicht kontrollieren.

  153. ZITAT:
    “Sitze an mehreren wichtigen Pressemitteilungen. Die Salesbots haben mir erzählt, sie hätten total gute Gespräche mit Prospects gehabt. Keine Ahnung, wie wir das ganze Neugeschäft überhaupt stemmen wollen. Überglücklich. Das muß die Welt sofort erfahren. Ob ich Security organisieren soll? Die rennen uns doch gleich am Empfang die Bude ein, wenn wir den Andrang nicht kontrollieren.”

    Ehemaliges Nemax-Unternehmen?

  154. Aktuell von der Homepage:

    Vor 91 Jahren

    Die Eintracht hat Geldsorgen

    30.06.1925

    Bei der Jahreshauptversammlung hat die Eintracht wegen finanzieller Probleme eine Sonderumlage beschlossen. Das Ergebnis einer Untersuchung, das am 30. Juni 1925 präsentiert wird, ist niederschmetternd. “Die Mitgliedschaft schuldet dem Verein nämlich: an Beiträgen 7.560 Mark, an Sonderumlagen 5.600 Mark, an Beiträgen von Kindern und Jugendlichen 1.000 Mark.” Insgesamt haben sich so 1925 Schulden in Höhe von 14.160 Mark angehäuft! Also, liebe Vereinsmitglieder: Beitrag regelmäßig bezahlen!

  155. Also, dass der Bierhoff beim DFB so eine Art Frühstücksdirektor ist, das ist ein Märchen. Hab da neulich einen interessanten Artikel gelesen. Also alle Stellschrauben rund um die N11 bewegt mittlerweile er, ohne ihn geht nix, vor allem seit der WM, die noch einmal einen Machtgewinn brachte. Von den Jungs in der Otto-Fleck-Schneise lässt der sich nix mehr sagen. Damals am Anfang, da war das noch anders. Da forderte er ein Leistungszentrum, das 30 Mios gekostet hätte. Wurde rundweg abgelehnt. Jetzt ist der DFB doch auf die Idee gekommen, eins auf die Pferderennbahn zu bauen, weil alle anderen großen Verbände so was auch haben. Kostet jetzt 110 Millionen. Der Bierhoff muss mir nicht sympathisch sein, aber er hat durchaus seinen Anteil an den Erfolgen der N11 in den letzten Jahren.
    Als Spieler fand den übrigens echt gut….

  156. ZITAT:
    “München droht der Verlust eines wertvollen soft skills:

    http://www.sueddeutsche.de/mue.....-1.2991419

    Ich bin schockiert. Wo soll sich unsere Jeunesse dorée denn fürderhin austoben? Welchen Club muss ich zukünftig meiden?. Ich ertrage diese Unsicherheit nur schwer.

  157. Also wenn ich dieses JCM-Interview
    http://www.fr-online.de/em-201.....39344.html
    mit diesem Marko-Schumacher-Interview
    http://www.stuttgarter-zeitung.....e9d7d.html
    vergleiche, stellt sich mir die Frage nach Huhn und Ei.
    Oder geben die Co-Trainer dasselbe Interview gleich mehrfach?
    Aber wieso mit den selben Fragen (bspw.demokratische Diktatur)
    Oder lese ich irgendwie falsch?

  158. Also die Jugend in England hat sich auch anderen Quellen zufolge unterdurchschnittlich an der Wahl beteiligt:
    http://www.bbc.com/news/uk-pol.....s-36616028
    (Gut Lügen können auch die… Man darf ja eh nichts mehr glauben, heutzutage)

  159. Der Oliver Bierhoff wäre doch mal beinahe zu uns gekommen. Oder verwechsle ich da was?

  160. ZITAT:
    “Der Oliver Bierhoff wäre doch mal beinahe zu uns gekommen. Oder verwechsle ich da was?”

    Da war was. Aber das war auch nur ein vages “Beinah”.

  161. Nächster Neuzugang vom Glubb: Danny Blumic.

  162. ZITAT:
    “Nächster Neuzugang vom Glubb: Danny Blumic.”

    https://twitter.com/Eintracht/.....7610089472

  163. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nächster Neuzugang vom Glubb: Danny Blumic.”

    https://twitter.com/Eintracht/.....7610089472

    Noch ein Stürmer?

    25 Jahre, 4 Tore in Liga 2?

    Muss ich das verstehen?

  164. Bitte mit Sané?

    Hat noch keiner gemacht?

  165. Kann es sein, dass alle Angebote aus dem In- und Ausland haben?

  166. Da habt Ihr Euer “da muss man mal neue Wege gehen”… Bitteschön! Das ist nicht die teure Resterampe. Also nicht jammern…

  167. @180 c-e

    Hauptposition: Außenstürmer. Linksfuß. Schnell.

    Ich kenn den zwar nicht weiter, aber das liest sich nicht so schlecht. Und eher als Konkurrenz zu Gaci.

  168. ZITAT:
    “@180 c-e

    Hauptposition: Außenstürmer. Linksfuß. Schnell.

    Ich kenn den zwar nicht weiter, aber das liest sich nicht so schlecht. Und eher als Konkurrenz zu Gaci.”

    Ist Rebic nicht auch bevorzugt auf LA unterwegs?

    ich habe eben auch mal nachgelesen. Demnach ist er wirklich pfeilschnell und Typ Künstler. Zum Ausgleich läuft er wohl gerne in die Gegner und arbeitet nicht nach hinten.

    Nun ja, Darmstadt war interessiert, das alleine ist für mich ein hinreichender Grund ;))

  169. Einjahresvertrag (mit Option) und ablösefrei. Da sieht man wohl Chancen und Risiken und letztere sind überschaubar. Kein Königs- aber ein Vernunfttransfer, wenn man sich den Buben vorher mal angeschaut hat. Vielleicht ein Ergänzungsspieler, vielleicht mausert er sich. Auf Linksaussen sind wir nicht superstark besetzt, andererseits wird dem Gaci nicht geich wieder einer vor die Nase geknallt.
    Hört sich vernümftig an.

  170. So viel Mercato macht mich ganz schwindelig.

  171. Also das bedeutet doch, wir haben jetzt drei Stürmer mit Stärken links, also Hrgota, Blum und Seferovic. Das spricht ja dafür, dass Seferovic sicher als Abgang eingeplant ist, oder?

    Ich möchte jetzt aber keinen Autokorso in Langen sehen!

  172. ZITAT:
    “(bspw.demokratische Diktatur)

    huch ?

  173. Ich verkünde Platz 6 für die kommende Saison!

  174. ZITAT:
    “Ich verkünde Platz 6 für die kommende Saison!”

    Meister, wie Leicester in England dieses Jahr!

  175. Schwaab kommt übrigens definitiv nicht. Sichere Quelle.

  176. ZITAT:
    “Sichere Quelle.”

    Der Enkel des Bruders vom Friseur des Taxifahrers?

  177. So sicher auch wieder nicht

  178. And now for something completely Europameisterschaft. Burg, also -burg, erwartet einen Leckerbissen für alle Freunde des gepflegten Deffensivspiels. Besonders die Verdichtung vor und um die Strafräume verspricht viele Zungenschnalzer. Ab Minute 117 wird dann mit Vehemenz das Elfmeterschießen gerettet.

  179. ZITAT:
    “Ich verkünde Platz 6 für die kommende Saison!”

    Im Kicktipp-Spiel?

  180. Ich hörs schon “„Dany Blum von Nürnberg, davon krieg ich nie genug.“..

  181. Was is’n eigentlich mit Aiges? Wird der auch noch “gefegt”? Würde ich gerne behalten, wenn er wieder zu erhoffter Form samt passendem Schuhwerk findet.
    Frage für einen Freund, der vor dem abendlichen PoPo-Spiel nach Kuba gefragt hat, den Sevilla nach der Leihe nicht kaufen will und den der BVB gerne wieder verleihen würde …

  182. Huch, der Nuller war aber nicht geplant :( sorry

  183. ZITAT:
    “So sicher auch wieder nicht”

    Gut gekontert. ;)

  184. Einschätzung eines Deppen zu Blum:

    Leider fehlt ihm etwas die Spielintelligenz und läuft oft in den Gegner. Dazu arbeitet er defensiv eigentlich gar nicht mit.

  185. Einst-Stoppte-er-den-Bus

    ZITAT:
    “Einschätzung eines Deppen zu Blum:

    Leider fehlt ihm etwas die Spielintelligenz und läuft oft in den Gegner. Dazu arbeitet er defensiv eigentlich gar nicht mit.

    Perfekter Castaignos-Ersatz

  186. ZITAT:
    “Einschätzung eines Deppen zu Blum:

    Leider fehlt ihm etwas die Spielintelligenz und läuft oft in den Gegner. Dazu arbeitet er defensiv eigentlich gar nicht mit.

    Braucht er halt einen Trainer.

  187. Bin mal gespannt ob beim Trainerrauskick im Herbst der Herr B.H. gleich mit gekickt wird . Ich hoffe doch sehr.
    Tendenz geht meiner Vorraussicht nach Richtung Platz 15 – 16. Zwei werden schlechter sein. Hat nix mit Unken
    zu tun.

  188. ZITAT:
    “Einschätzung eines Deppen zu Blum:

    Leider fehlt ihm etwas die Spielintelligenz und läuft oft in den Gegner. Dazu arbeitet er defensiv eigentlich gar nicht mit.

    Da zitierst Du aber nur das negative, der Depp hat nämlich auch Positives geschrieben. In #186 habe ich den Post dieses User nämlich vollständiger zusammengefasst.

    Und ich habe mich mal weiter schlauer über Blum gemacht. Seine absolute Stärke scheint die Jokerrolle zu sein. Er braucht wohl null Zeit, um auf Betriebetemperatur zu kommen und kann dann mit seiner Schnelligeit ordentlich scoren.

    So hat er in der letzten Saison trotz 34 Einsätzen nur 1506 Minuten gespielt, also etwas mehr als 16 volle Spiele. Da nehmen sich 5 Tore und 8 Assists sehr ordentlich aus.

    Und so ein Topjoker hatten wir bisher ja eher nicht.

  189. : Zlatan Ibrahimovic wechselt zu Manchester United. .. Ich hatte kurz gehofft. Ich hätte sogar für ihn gekocht

  190. Blum, Blum, war das eine der Granaten, die gegen uns in der Relegation Chancen im Minutentakt kreiert haben?

  191. ZITAT:
    “: Zlatan Ibrahimovic wechselt zu Manchester United. .. Ich hatte kurz gehofft. Ich hätte sogar für ihn gekocht”

    Deswegen ist er ja weg.

  192. ZITAT:
    “Da zitierst Du aber nur das negative”

    stimmt, kann aber doch meine Leser nicht mit positivem Gesäusel enttäuschen.

  193. ZITAT:
    “ZITAT:
    “: Zlatan Ibrahimovic wechselt zu Manchester United. .. Ich hatte kurz gehofft. Ich hätte sogar für ihn gekocht”

    Deswegen ist er ja weg.”

    Pfft Surstömming mit Handkäs überbacken.. Wer kann da wiederstehen ?

  194. ZITAT:
    “ZITAT:
    “stimmt, kann aber doch meine Leser nicht mit positivem Gesäusel enttäuschen.”

    Da ist natürlich was dran.

  195. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Pfft Surstömming mit Handkäs überbacken.. Wer kann da wiederstehen ?”

    Das klingt echt widerlich aber entspricht wohl eher dem englischen Durchschnittsessen.

  196. ZITAT:
    “Surstömming”

    Gesundheit. Hoffentlich nicht ansteckend?

  197. ZITAT:
    “Tendenz geht meiner Vorraussicht nach Richtung Platz 15 – 16. Zwei werden schlechter sein. Hat nix mit Unken
    zu tun.”

    Ja nee, is klar. ;)

  198. Blum ist einer von den Dreien die Abraham alleine abgekocht hat?
    Na gut. Wir werden sehen.

  199. @214

    In Deutschland verspritzte zu Weihnachten 1981 eine Mieterin im Treppenhaus und im Garten Surströmmingbrühe. Sie wurde fristlos gekündigt. Das Landgericht Köln bestätigte die Kündigung, nachdem in der mündlichen Verhandlung eine Dose Surströmming geöffnet worden war (LG Köln v. 12. Januar 1984 – 1 S 171/83, WuM 1984, Seite 55,

  200. 3 Neue bislang. Hauen mich alle net vom Stühlchen. Aber treiben mich auch net in die Verzweiflung. Ich bleibe unaufgeregt.

  201. Einst-Stoppte-er-den-Bus

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Pfft Surstömming mit Handkäs überbacken.. Wer kann da wiederstehen ?”

    Das klingt echt widerlich aber entspricht wohl eher dem englischen Durchschnittsessen.”

    Nur, wenn es mit Hammelhoden serviert wird.

  202. ZITAT:
    “@214
    In Deutschland verspritzte zu Weihnachten 1981 eine Mieterin im Treppenhaus und im Garten Surströmmingbrühe. Sie wurde fristlos gekündigt. Das Landgericht Köln bestätigte die Kündigung, nachdem in der mündlichen Verhandlung eine Dose Surströmming geöffnet worden war (LG Köln v. 12. Januar 1984 – 1 S 171/83, WuM 1984, Seite 55,”

    eine Kollegin brachte mal selbstgemachtes Kimchi ins Büro mit. Wir mussten den Ausräucherer rufen.

  203. @HG [218]
    und was hat das LG Kölle anschließend mit dem Verhandlungssaal gemacht?

  204. Wartet es einfach mal ab, der FB ist ja ein Fuchs!
    Wenn er dann den Slatan für kleines Geld bei ManU ausleiht
    wisst ihr, was ein Kracher ist! Wir leihen uns die Creme der
    Premier League und machen es wie Leicester!

    … und wenn es in die Hose geht, dann hat der Vorstand einen Schuldigen!
    Auch gut, wir können ja im Winter nachbessern ….

    *wegduck*

  205. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “@214

    In Deutschland verspritzte zu Weihnachten 1981 eine Mieterin im Treppenhaus und im Garten Surströmmingbrühe. Sie wurde fristlos gekündigt. Das Landgericht Köln bestätigte die Kündigung, nachdem in der mündlichen Verhandlung eine Dose Surströmming geöffnet worden war (LG Köln v. 12. Januar 1984 – 1 S 171/83, WuM 1984, Seite 55,”

    Die Kölsche ZPO eben, greif- und riechbare Entscheidungsfindung.

  206. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “@214

    In Deutschland verspritzte zu Weihnachten 1981 eine Mieterin im Treppenhaus und im Garten Surströmmingbrühe. Sie wurde fristlos gekündigt. Das Landgericht Köln bestätigte die Kündigung, nachdem in der mündlichen Verhandlung eine Dose Surströmming geöffnet worden war (LG Köln v. 12. Januar 1984 – 1 S 171/83, WuM 1984, Seite 55,”

    Die Kölsche ZPO eben, greif- und riechbare Entscheidungsfindung.

  207. Mal schaun wann und wie die wichtigen Positionen besetzt werden.
    Was dynamisches zur Balleroberung neben Hase B. Für die 6 wäre gut. Und so 1-2 IV.
    Je nachdem ob Zambrano bleibt.
    Und ein RV und ein LV falls Otsche Husten hat.

  208. ZITAT:
    “Nur, wenn es mit Hammelhoden serviert wird.”

    Hast Du doch sicher zu hause Heinz?

  209. ZITAT:
    “Mal schaun wann und wie die wichtigen Positionen besetzt werden.
    Was dynamisches zur Balleroberung neben Hase B. Für die 6 wäre gut. Und so 1-2 IV.
    Je nachdem ob Zambrano bleibt.
    Und ein RV und ein LV falls Otsche Husten hat.”

    Ich glaube nicht, dass wir noch einen dritten RV holen.

  210. Der Mannschaftskoch scheint ja gefunden.

  211. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nur, wenn es mit Hammelhoden serviert wird.”

    Hast Du doch sicher zu hause Heinz?”

    Ich hab gerade mal geguckt. Nein, alles in bester Ordnung

  212. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Pfft Surstömming mit Handkäs überbacken.. Wer kann da wiederstehen ?”

    Das klingt echt widerlich aber entspricht wohl eher dem englischen Durchschnittsessen.”

    Ah. Der Heilige Vater referiert wieder über den Geschlechtsverkehr.

  213. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nur, wenn es mit Hammelhoden serviert wird.”

    Hast Du doch sicher zu hause Heinz?”

    Notfalls in der Ginnheimer Nachbarschaft vorhanden, man hilft sich gerne aus.

  214. So. Jetzt mal Butter bei die Kamelhoden.
    Wer gewinnt ist die Frage. Nicht welches euer Lieblingsrestaurant ist.
    Polen oder Portugal?

  215. Westend-Adler unterwegs

    Die Portugiesen werden gleich die Polen aus dem Stadion schießen. Kann gut sein, dass die unser Endspielgegner sein werden.

  216. Und natürlich bin ich heute für Christiano Ronaldo.. Zeigs diesen Sacknasen hier.

  217. Ich sage Polen gewinnt.

  218. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Ich sage Polen gewinnt.”

    Nur an Erfahrungen.

  219. ZITAT:
    “Ich sage Polen gewinnt.”

    Ich hoffe, Polen gewinnt.

  220. Kuttelsuppe, sehr bekömmlich!

  221. Polen gewinnt natürlich.

  222. Elfmeterschiessen 5:4 für Polen,
    und wer verschiesst den Elfer für Portugal?
    brächte mir 536 € für 5€

    ;-)

  223. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Kuttelsuppe, sehr bekömmlich!”

    Eine Suppenküche am Baseler Platz? Wäre vielleicht eine gute Geschäftsidee an diesem erfrischend multikulturellen Ort.

  224. Wer noch nicht getippt hat, noch ist Zeit. Habe eben gerade noch dran gedacht.

    Polen gewinnt natürlich.

  225. PUUURTUUGAAAAAAAL!!!!!

  226. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kuttelsuppe, sehr bekömmlich!”

    Eine Suppenküche am Baseler Platz? Wäre vielleicht eine gute Geschäftsidee an diesem erfrischend multikulturellen Ort.”

    Ich hab ja schon ne Kneipe dort. Da haben wir sogar beides. Pils und Ex.

  227. Portugal nach Elfmeterschießen.

  228. Hoffentlich zeigt uns der faire Sportsmann Pepe eine super Show!

    Der hat manchmal einen höheren Unterhaltungswert als CR7
    ;-)

  229. ZITAT:
    “PUUURTUUGAAAAAAAL!!!!!”

    ++1

  230. Warum ziehen diese Luschen heute alle immer die Stutzen übers Knie?
    Wir haben die noch runtergekrempelt ohne Schienbeinschoner gespielt.

  231. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

  232. Tippspieltendenz:

    0 Unentschieden
    52 für Polen
    45 für Portugal

  233. Warum kann man bei einer “Schweigeminute” nicht einfach mal 15 Sekunden tatsächlich “schweigen”, ohne zu klatschen? War früher auch anders – da war einfach mal Stille.

    Blitztor Polen.

  234. Blitztor Polen.
    Ab 21.15 wird zuröckgeschossen.

  235. Nur zur Erinnerung: Im Kroatien-Spiel gab es 2 Torschüsse von Portugal. In 120 Minuten. (lt. Sportschau)
    Könnte womöglich heute nicht reichen. Mir solls recht sein.

  236. ZITAT:
    “Blitztor Polen.
    Ab 21.15 wird zuröckgeschossen.”

    Witzbold!

  237. Meine Landsleute stehen jetzt etwas zu tief.

  238. Die fahren hier schon dauerhupend und grölend durch den Kiez. Europameister. Abschalten.

  239. ZITAT:
    “Warum ziehen diese Luschen heute alle immer die Stutzen übers Knie?
    Wir haben die noch runtergekrempelt ohne Schienbeinschoner gespielt.”

    Das hat mir letztens einer erklärt : die züchten (sagt man so?) den Rasen mittlerweile so hin, dass er besonders schnell bespielbar ist (oh Mann , ich merke gerade, dass das irgendwie schwer zu beschreiben ist und hoffe, ihr wisst, was ich meine). Manche (ich glaube Bayern z.B.) mischen auch Kunstrasen(-fasern) drunter. Jedenfalls führt das wohl dazu, dass man sich teilweise krass verbrennt, wenn man drüber rutscht.

  240. Danke 260.
    Ansonsten ein munteres Spielchen.

  241. Wo spielt dieser Pepe? Zweite Schweizer Liga?

  242. Ich finde den Sanchez, der Bayern immerhin bis zu 80 Mio. kosten könnte, net so dolle.

  243. Irgendwie scheinen die Polen von sich selbst überrascht. Netter Kick.

  244. Polska spielt aber, zugegeben, sehr gefällig.

  245. War das jetzt ein degenerierter CE ?

  246. Nych der Brych.

  247. Der Brych ist doch vollblind. Klarer Elfer.

  248. ZITAT:
    “War das jetzt ein degenerierter CE ?”

    Es gibt keinen degenerierten c-e Du Pappnase.

  249. Elfer nur für Bayern. Lewandowski hätte ihn bekommen.

  250. Höchstens manchmal derangiert.

  251. Ok, so schlecht ist der Sanchez nun auch wieder nicht.

  252. Tja, der kann wohl doch was, dieser Sanchez für 35 Mios. Schönes Tor.

  253. Sanchez. Demnächst in ihrem Stadion. Da wird er dann natürlich aufs übelste beschimpft. Aber im Moment find ich in gut.

  254. ZITAT:
    “Ich finde den Sanchez, der Bayern immerhin bis zu 80 Mio. kosten könnte, net so dolle.”

    Schnäppchen

  255. ZITAT:
    “Ich finde den Sanchez, der Bayern immerhin bis zu 80 Mio. kosten könnte, net so dolle.”

    Kann es sein, das sie hierüber vielleicht noch einmal kurz nachdenken möchten?

  256. Und das lächerliche Schubserchen war nie und nimmer ein 11er.

  257. Schwan, da stirbt er!

  258. So supi dupi fand ich das Tor jetzt auch wieder net. Abgefälschtes Ding halt.

  259. Hat der Brych was gegen Ronaldo?

  260. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kann es sein, das sie hierüber vielleicht noch einmal kurz nachdenken möchten?”

    Habbich schon in der #275.

  261. Wasn mit Lato? Verletzt?

  262. Das ist derweil launiges Räuberschach. Der pfeidende Spielverderber stört.

  263. ZITAT:
    “Habbich schon in der #275.”

    Glaubst du, du bist hier der Einzige, der nicht richtig F5 kann?

  264. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Habbich schon in der #275.”

    Glaubst du, du bist hier der Einzige, der nicht richtig F5 kann?”

    ;))))

  265. ZITAT:
    “Glaubst du, du bist hier der Einzige, der nicht richtig F5 kann?”

    Prust.

  266. Ob aus unserem Mandela auch mal so ein Sanchez wird?

  267. Sanchez , viel zu jung , mit 18 kann man nicht kicken.

  268. Wär er dann hier? Das ist doch ne Retoure von Rattenball.

  269. ZITAT:
    “So supi dupi fand ich das Tor jetzt auch wieder net. Abgefälschtes Ding halt.”

    Doch, weil alles was der macht scheint für den Kommentator pures Gold zu sein. Irgendwie affig.

  270. Kann der Bartels mal die Fresse halten?

  271. ZITAT:
    “ZITAT:
    “So supi dupi fand ich das Tor jetzt auch wieder net. Abgefälschtes Ding halt.”

    Doch, weil alles was der macht scheint für den Kommentator pures Gold zu sein. Irgendwie affig.”

    Typisch für Bartels.

  272. ZITAT:
    “Kann der Bartels mal die Fresse halten?”

    + liegende Acht

  273. Oups, der schreibt sich mit s hinne, dieser Sanches. Na dann.

  274. Mit Pisscheck hat ers heute, der Partels.

  275. Wieso gibt es bei der ARD keinen Stadionton?

  276. ZITAT:
    “: Zlatan Ibrahimovic wechselt zu Manchester United. .. Ich hatte kurz gehofft. Ich hätte sogar für ihn gekocht”

    Und JETZT wissen wir, warum es nichts wurde, Bohnesupp.

  277. ZITAT:
    “Wieso gibt es bei der ARD keinen Stadionton?”

    Geld dafür ver”scholl”en ;)

  278. Ich hatte nicht erwartet, heute Abend noch an Herbert Hupka denken zu müssen.

  279. Noch ist/hat Polen nicht verloren …
    Ronaldo wäre, Ronaldo hätte, Ronaldo sollte … sorry, nervt beides. Bartels. Ronaldo. grrh.

  280. Je länger mir die Blödmann vom öffentlichen Dienst aufdringlichst die frische Bayernsau schön redet, desto mehr verachte ich ihm. Also beide.

  281. Bin auch für Cristiano……….den wegen irgendwelcher dahergesabbelten Arroganz (kuckt euch mal andere mit ihren geilo geilo reinrasier-Frisuren an) zu bashen sollte man spätestens 2010 überwunden haben.
    Ausserdem ist Lewandowski für mich der Prototyp eines emotionslosen Söldners.

  282. Ach, der arme, tierliebe, in Wirklichkeit total mannschaftsdienliche, zuhause völlig andere, menschenfreundliche Fatzke. Heute kann er mir mal wieder eine richtige Freude machen.

  283. Ronaldo ist bisher Polens bester Verteidiger.

  284. Keine Frage, complainovic – Ronaldo ist zumindest in meiner Wahrnehmung zu einem phantastischen Kicker kondensiert.
    Als frische portugiesische Hassfigur dient mir statt dessen das neue Bayern everybody’s darling. Danke Bartels.

    Was aber zählt, ist die Sympatie für meine polnischen Brüder. 5:4 im 11m Schießen!

  285. ZITAT:
    “Ach, der arme, tierliebe, in Wirklichkeit total mannschaftsdienliche, zuhause völlig andere, menschenfreundliche Fatzke. Heute kann er mir mal wieder eine richtige Freude machen.”

    Im Gegensatz zu Dir habe ich mich weiterentwickelt und neues Objekt der Antipathie identifiziert.

  286. Der Ukrainer ist der Weißrusse des Polen.

  287. ZITAT:
    “Der Ukrainer ist der Weißrusse des Polen.”

    Hier kann man was lernen, last doch mal das Kind nach vorn!

  288. One Night with Bartels. Pfft.

  289. Polen allein auf Lewa zu “kondensieren”, ist mir zu dünn.
    Portugal ist halt (fast) nur CR7. Mit allen Risiken und Nebenwirkungen.

  290. Ein Glück. Das Endspiel werde ich nicht im Fallout-Radius des deutschen Fernsehens erleben.

  291. Das ganze Spiel ist irgendwie dünn.

  292. Naniiii – na dann.

  293. Also das Rezept, die Bälle irgendwie zu Ronaldo zu bringen, geht momentan nicht auf. Dafür nähern sich die Polen mal wieder dem Tor an. Trotzdem will ich das 2:1 für Portugal n.V.. Würde mich im Tippspiel in neue Sphären bringen.

  294. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ach, der arme, tierliebe, in Wirklichkeit total mannschaftsdienliche, zuhause völlig andere, menschenfreundliche Fatzke. Heute kann er mir mal wieder eine richtige Freude machen.”

    Im Gegensatz zu Dir habe ich mich weiterentwickelt und neues Objekt der Antipathie identifiziert.”

    ganz klar die reifere Position.
    Natürlich kann man sich nach wie vor an Cristiano abarbeiten, der dafür genug Fläche anbietet, aber es ist mir einfach zu billig. Ich persönlich habe mich schon vor langer Zeit für Pep entschieden, als mein most hated object im internationalen Fussball. Muss man nicht teilen, kann man auch scheisse finden, fällt mir aber deutlich leichter als bei Cristiano, der mittlerweile sogar schon von jeder x-beliebiegen Fernseh-Lusche verspottet wird.

  295. ZITAT:
    “Naniiii – na dann.”

    Ich habe inzwischen Morphium eingenommen und rege mich nicht mehr auf.

  296. ZITAT:
    “jeder x-beliebiegen Fernseh-Lusche verspottet wird.”

    Du darfst ihn Tom nennen. Tom Bartels.

  297. Ist das grottig.

  298. Dieser Sanchez verschießt nachher den einzigen Elfer und ist dann der Tölpel von Mexiko. Alles schon dagewesen.

  299. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ach, der arme, tierliebe, in Wirklichkeit total mannschaftsdienliche, zuhause völlig andere, menschenfreundliche Fatzke. Heute kann er mir mal wieder eine richtige Freude machen.”

    Im Gegensatz zu Dir habe ich mich weiterentwickelt und neues Objekt der Antipathie identifiziert.”

    ganz klar die reifere Position.
    Natürlich kann man sich nach wie vor an Cristiano abarbeiten, der dafür genug Fläche anbietet, aber es ist mir einfach zu billig. Ich persönlich habe mich schon vor langer Zeit für Pep entschieden, als mein most hated object im internationalen Fussball. Muss man nicht teilen, kann man auch scheisse finden, fällt mir aber deutlich leichter als bei Cristiano, der mittlerweile sogar schon von jeder x-beliebiegen Fernseh-Lusche verspottet wird.”

    Ich bin weit entfernt davon, ihn zu verspotten aber seine Leistungen bei der EM sind überschaubar (ausgenommen Ungarn). Das Luftloch war beispielgebend. Ich will nach wie vor Polen siegen sehen, das aber hat nix mit Ronaldo zu tun sondern mit meiner Oma mütterlicherseits, einer geborenen Powaczinski.

  300. ZITAT:
    “Ist das grottig.”

    Absolut.

    Ansonsten :
    Der Ukrainer ist des Polens Liebling.

  301. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:

    Ich bin weit entfernt davon, ihn zu verspotten aber seine Leistungen bei der EM sind überschaubar (ausgenommen Ungarn). Das Luftloch war beispielgebend. Ich will nach wie vor Polen siegen sehen, das aber hat nix mit Ronaldo zu tun sondern mit meiner Oma mütterlicherseits, einer geborenen Powaczinski.”

    Bei mir isses der Exlieblingswirt meines Vertrauens, obwohl er sich nach Seligenstadt verabschiedet hat und mich Obdachlos zurück gelassen hat.

  302. Kann bitte irgendwer das Fußball”spiel” von HZ1 in diese Partie wieder reinbringen?
    Zeit absitzen kann ich auch vor jeder roten Ampel.
    Und nein, ein neues Selfie mit CR7 brauch ich auch nicht :(

  303. Mein Stammbaum wurzelt auch in solche Richtungen. In keinster Weise identitätsstiftend. Meinetwegen CR7, mach den Sack zu !

  304. ZITAT:
    “ZITAT:
    Bei mir isses der Exlieblingswirt meines Vertrauens, obwohl er sich nach Seligenstadt verabschiedet hat und mich Obdachlos zurück gelassen hat.”

    Ach komm, Dein Nick verrät Dich.

  305. Belgien also im Finale.

  306. ZITAT:
    “Belgien also im Finale.”

    Davon gehe ich aus.

  307. Lukas, wie heißt denn deine Oma (in Polen)?
    Ich sach nur Omma

  308. ZITAT:
    “ZITAT:
    “- Herr Hellmann musste von einem Journalisten die Funktionsweise der Motorbremse lernen.

    Da mangelt es aber auch an Textverständnis. Und das nicht zu knapp.”

    Heute war ein schlechter Tag, Linux (!) war abgestürzt. Aber heute war ein guter Tag – ich habe den Stefan Krieger hinter seiner Olympia (oder ist es schon die Underwood) hervorgelockt.

    (Wenn die auch alle gleich heißen, -ic oder Hellmann.)

  309. Nee, da is mir damals einfach nix bessesres eingefallen. Ich schwör.

  310. Die Sache mit dem Münzwurf war auch nicht so ne schlechte Idee.

  311. ZITAT:
    “Schnarch.”

    Der Bartels schreit auch zu wenig.

  312. “Der Ukrainer ist der Weißrusse des Polen.”

    Der Weißrusse ist der Pole des Polen.

  313. Der Stachel sitzt tief.

  314. Wie stehts denn beim Packing?

  315. Die Frage der Fragen :

    Welche Elfervariante wählt Ronaldo?

  316. So für 5:4 im Elfmeterschießen müssen ja am besten jetzt Ronaldo und die beiden Bayernsäue verschießen.

  317. Hammers jetzt wenigstens bald überstanden? Hat doch ansehnlich angefangen, menno.
    Schade um das Fußballspiel. Glückspielzeit. Blöd.

  318. So, jetzt machen meine Polen die Portugiesen alle.

  319. Deutschland-Polen

  320. ZITAT:
    “Portugal nach Elfmeterschießen.”

    Ich erinner an meinen sehr werthaltigen Beitrag von 20 Uhr 49. hoffentlich liege ich falsch.

  321. ZITAT:
    “Wie stehts denn beim Packing?”

    Beim Goaling siehts recht ausgeglichen aus.

  322. Elfer kann er, der Sanches. Erklärt vieles.

  323. könnte POR bitte gewinnen? Danke.

  324. ZITAT:
    “könnte POR bitte gewinnen? Danke.”

    Bitte

  325. Westend-Adler unterwegs

    Yes! Alles in allem verdient.

  326. Also Belgien im Finale. Kennen wir ja schon.

  327. Friedrich Ulrich Christian Klaus

  328. blöderweise bringt das nur 2 Punkte. Aber immerhin.

  329. Wie bei fast jedem Turnier gibt es eine Mannschaft die mit Anti-Fussball und einem Arsch voll Glück ganz weit kommt. Diesmal ist es Portugal. Und Belgien wird sich gegen die auch die Zähne ausbeißen.

  330. Die schwächere Mannschaft ist weiter, wie schon gegen die Schweiz. Langsam gehen mir die Portugiesen auf den Nerv.

  331. Ich die ganze Zeit zur Fraa:”Der Rui Patricio taugt nix, der hält nix, usw”, grad direkt davor. Sie lacht.

  332. Portugal mit den eindeutig schöneren Elfern, Haltungsnoten und Tattoos, deshalb klar verdienter Sieg, meine Meinung

  333. ZITAT:
    “Yes! Alles in allem verdient.”

    Nö.

  334. Kroatien und Polen, zwei “Geheimfavoriten” rausgekickt. Der Nächste wartet schon..

  335. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Yes! Alles in allem verdient.”

    Nö.”

    Dito, alleine der Gedanken das nächte Gruselspiel dieser völlig unbegabten Laientruppe zu sehen, lässt mich schütteln.

  336. Verdient hatts eigentlich keiner. Aber gut geschossene Elfer.
    Eigentlich war der von Cuba auch nicht so schlecht geschossen.

  337. Der Zedrick unser Siegener Bub!

  338. Singen, hat der Tom gesagt.

  339. ZITAT:
    “Die schwächere Mannschaft ist weiter, wie schon gegen die Schweiz. Langsam gehen mir die Portugiesen auf den Nerv.”

    Echt jetzt? Ich bin ja auch klarer Polensympatisant – aber stärker als durchschnittliche Portugiesen fand ich die jetzt auch wieder nicht.
    Ein Spiel ohne Mittelfeld. Kennt man ja kaum noch.

  340. Dauernd kommen die Schlechteren weiter. Ich wittere noch Chancen für Holland.

  341. ZITAT:
    “Portugal mit den eindeutig schöneren Elfern, Haltungsnoten und Tattoos, deshalb klar verdienter Sieg, meine Meinung”

    Geh Besteck polieren. ;)

  342. Sauber. Direkt vorm Elfmeterschießen eingepennt.
    Also bleibt’s für mich beim Unentschieden. Damit beide raus.

  343. Trotz meiner seinerzeit für Polen optierenden Urgroßeltern war mir selten ein Spielausgang gleichgültiger. Allerdings wird es Zeit, dass die Portugaller jetzt auch rausfliegen.

  344. So, nu is´aber gut:.
    Von wegen verdienter Sieger oder nicht: in den match statistics stand ein 5 zu 5 bei den shots on target
    und 19 zu 14 bei shots insgesamt für die Portugaller, jedenfalls nicht unverdient weitergekommen.
    Und dieser Sanches ist ein richtig Guter. Im Gegensatz zuCoach Santos.

  345. re #382 ,`….. der kann nur Defensive.´ – vergaß ich hinzuzufügen.

  346. ZITAT:
    “Damit beide raus.”

    Wenn es nach Tom ‘the referees voice’ Bartels geht, ist nur Brych weiter.

  347. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Damit beide raus.”

    Wenn es nach Tom ‘the referees voice’ Bartels geht, ist nur Brych weiter.”

    Wenn’s für Jogi & Co schiefgeht, hat der Chancen aufs Endspiel.

  348. Hoffentlich sind es Tim und Struppi die bitterlich weinen, weil sie ja viel besser als die Portugaller waren.

  349. p.s. zu später Stunde (hab noch soviel Besteck poliert)
    noch mein Senf zum Thema Mercato der klaane Mannschaft vom Ende der Mörfelder: Angesichts der jüngsten rüden Erkenntnis daß der Anfang der Post-Herri Periode mit einem 6 Mio Minus an Spielgeld begann, find ich die 3 Neuzugänge garnicht mal übel, ordentlich Potential, meine Meinung