WM 2010 Bitte parken

Man muss ein wenig gewitzt sein, um hier in Südafrika voranzukommen. Es gibt zum Beispiel kaum Presse-Parkscheine, um auch nur annähernd in die Nähe der Stadien zu gelangen. Unser Fahrer Henry (wir berichteten) ist ein schlauer Fuchs. Da wir weder fürs erste Spiel (Südafrika gegen Mexiko) noch fürs vierte Spiel (Argentinien gegen Nigeria) einen Parkschein bekommen hatten, wohl aber für Spiel 14, klebte Henry gemeinsam mit einem unserer findigen Reporter, dessen Name hier besser unerwähnt bleiben soll, für Spiel 1 einfach die 4 ab, für Spiel 4 die 1.

So kamen wir problemlos durch alle Schranken direkt an die Johannesburger Stadien Soccer City und Ellis Park. Henry hat sich vor Freude über den gelungenen Coup gar nicht wieder eingekriegt. Und wir haben uns natürlich mitgefreut.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Immer wieder schön wie leicht ausgeklügelte Sicherheitsvorkehrungen umgangen werden können.

    „Verbrechen“ lohnt sích also doch:-)

    Matchday!

  2. Morgen……. noch 13 Stunden bis zum Match. Das zieht sich jetzt schon wie Gummi und den Rasen mähen darf ich heute auch nicht.

    Henry ist ein Fuchs, wie ein Namensvetter.

  3. „Immer wieder schön wie leicht ausgeklügelte Sicherheitsvorkehrungen umgangen werden können.“

    Unfassbar, oder? Und das bei so einem Turnier.

  4. Die Täuschung ist aber auch nur sehr schwer zu erkennen..

  5. Nun ja … nur solange nicht Leute mit ner echten, mittig gesetzten, 1 oder 4 einfahren.

  6. ob es dem henry noch leid tut, dass wegen ihm die iren nich dabei sind?

  7. Ob es ihm jemals leid getan hat?

  8. Man könnte sich ja auch einfach von einem Taxi vor die Haupttribüne bringen, bzw. abholen lassen: „Ja, vor die Haupttribüne – sagen sie es ist für’n Blatter-Sepp“.

  9. Ist aber auch eine gewiefte Type dieser Henry – das sah ich gleich auf den ersten Blick. Abenteuer WM alez! Unentschieden und Wuwudingsbums nervt!

  10. Wie isses eigentlich heute Abend? Hauen wir den Känguruhs den Beutel voll, wie es der Express so schön ausdrückt.

    Ich glaube nicht.

    Ich erwarte einen ähnlich gelungenen Auftritt wie weiland St. Georg gegen seine ehemalige Kolonie. Rooney kann ja schon mal den Wohnwagen buchen.

    Gibt vermutlich ein ziemliches Dreckspiel. Na ja , Geduld bringt Rosen. Irgenwann müssen diese Sträflinge ja mal müde werden.

  11. nette geschichte mit dem abgeklebten parkschein.

    hierzulande macht man farbkopien … :-)

  12. ZITAT:

    “ hierzulande macht man farbkopien … :-) „

    Viel zu aufwendig. ;-)

    Übrigens, wieviele Turniere hätte England schon gewinnen können, wenn man einen Torhüter im tor gehabt hätte?

  13. Was ist das denn für eine arschlahme Veranstaltung hier.

    Hallooo, es ist WM.

    Hat euch die müde Vorstellung der Engländer die Sprache verschlagen?

    Ich geh jetzt erst mal laufen und wenn ich zurückkomme möchte ich hier ein paar gescheite Beiträge.

    Taktiktipps, Aufstellungen ,Schmähungen usw.

  14. @Pia

    Bitte melde Dich mal per Mail [bembelmonster@gmx.de]

    Doppelte Bildchen tauschen :)

    Wir brauchen noch:

    Stadiums 8 12 16 26

    South Africa 33 37 41 46 47

    Mexico 51 55 59 62 64 65

    Uruguay 71 77 78 79 84

    France 88 90 91 93 95 97 100 102

    Argentina 110 112 118 119 123 124

    Nigeria 134 139

    Korea Rep. 144 146 151 152 153 158 160

    Hellas 164 170 178

    England 186 192 195 199

    USA 201 202 205 210 213 214 215 216 217 219

    Algerie 220 222 225 226 231 232 236

    Slovenija 248 250 252 254

    Deutschland 258 261 271

    Australia 277 283 287 289

    Serbien 300 303 306 310

    Ghana 321 326 331

    Nederland 336 338 345

    Danmark 354 355 365 368 369 370

    Japan 373 374 379 381 384 386

    Cameroun 396 398 402

    Italia 412 427

    Paraguay 430 431 438 439 442 443 446

    New Zealand 448 455 456 461 462 463

    Slowenien 467 472 473 474 478 484

    Brasil

    Korea 506 512 515 520

    Elfenbeinküste 538 541

    Portugal 543 551 553 557

    Espana 562 563 566 571

    Schweiz 584 588 594 598

    Honduras 604 606 607 612 613 617

    Chile 619 628 629 631 632

    Fifa Wold Cup 638

  15. Wir bieten:

    626 616 611 609 605 605

    597 597 597 592 587 583 581 580 580 561 556 556 542 534 534 533 531 526 516 501 501

    499 485 475 464 464 457 452 445 432 425 422 413 413 408 404

    371 366 366 361 351 350 348 346 346 333 332 325 325 323 309

    278 276 275 275 275 274 270 249 246 237 237 234 229 224 218 212 206 203

    196 196 191 191 191 191 190 189 185 181 179 166 148 143 142 142 142 138 138 135 131 131 129 122 109

    92 92 86 86 80 80 76 60 53 52 49 49 49 42 32 21 11 10 10 7 6

  16. Armer Grabi, armer Holz! Müssen jetzt unter der Live-Beschallung der „musikalischen Highlights“ Mickie Krause, Monrose, Hermes Houseband, Bigband der Bundeswehr u.ä.und dem Permanentgeschnatter dieser Moderatorin den schönen Sonntagmorgen im „ZDF-Fernsehgarten“ verbringen.

    http://www.zdf.de/ZDFtext/mast.....er.html

    S.318

  17. Meine BILD-Schlagzeile für heute:

    Jetzt geht´s Löw.

  18. die omis bei „immer wieder sonntags“ werden auch immer militanter.

    da wollte ich in aller ruhe den auftritt von oliver thomas (aus dem schwarzwald) genießen, hüpt die mit einem doppelhalter nebst aufgemaltem blauem schmetterling durchs bild.

    diese „oldtras“ machen unsere musik kaputt.

    der titel des songs war übrigens „glück macht frei“.

    assoziationen, gerade bei älteren semestern, ausgeschlossen.

  19. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ Was ist das denn für eine arschlahme Veranstaltung hier.

    Hallooo, es ist WM.

    Hat euch die müde Vorstellung der Engländer die Sprache verschlagen?“

    Nein, hab gestern Abend das erste Mal Stream schauen können. Die Geräuschkulisse hat mich verstummen lassen. Das geht ja echt garnicht.

    England? Naja, man lacht.

  20. Paninimonster

    wir haben dir eine Email gesendet, folgende Bilder von dir brauchen wir:

    323

    333

    531

  21. @haldun. siehe email.

  22. ZITAT:

    „Übrigens, wieviele Turniere hätte England schon gewinnen können, wenn man einen Torhüter im tor gehabt hätte? „

    Ich empfehle Tim Wiese nach England zu ziehen, sich als Tim Weese einenglischen zu lassen und für die englische Nationalmannschaft zu spielen. Er wird dann genauso legendär wie Bernd Trautmann (der wahrscheinlich damals auch einfach nur ganz ok gehalten hat) und am Ende seiner Karriere zu Englands Torhüter des Jahrhunderts gewählt.

  23. Den Trick mit dem Schild kenne ich. Anders hätte ich damals in Frankreich keinen Krankenversicherungsnachweis bekommen ;-)

  24. So oft wie man da Leute mit Flaschenbier auf der Tribüne sieht scheint man es da unten mit der Sicherheit ein wenig relaxter zu nehmen als hier.

    Ich seh die Schlagzeilen schon vor mir: „Skandal! Platzsturm mit Eisentröten!“

  25. @zamusi

    „oldtras“ :-))

  26. Ich bin noch nicht in WM-Stimmung.

  27. Kommt noch, wenn wir heute die Beutelratten wegfegen. ;-)

  28. Bellaid nur auf der Bank heute.

  29. Der neue Weltmeister hat noch nicht gespielt.

  30. @paninimonster, du hast post!

  31. Bei uns kommen sämtliche „Security“ Menschen ja bekanntlich aus der Zone. Woher kommen sie in ZA? Es ist so schwer, heutzutage gutes Personal zu finden.

  32. Im Ernst: Ich erwarte einen klaren Sieg der Deutschen heute. Minimum drei Tore Unterschied.

    Taktik? Geht’s raus und spuits Fußball. Das ist Australien. Hallo?

  33. Der Australier ist unberechenbar.

  34. Der Deutsche ist eine Turniermannschaft mit högschter Dischziblihn.

  35. Könntest Du dich jetzt mal für ein Konzept entscheiden entscheiden? Entweder Glückskind oder Nivea. Beides zusammen geht nicht.

  36. oh, ich sehe wir sind schon bei der tiefenanalyse.

  37. Ich habe kein Konzept. Deshalb muss ich mich auch nicht entscheiden.

  38. Stift, Klappe halten. Dies ist eine WELTmeisterschaft. Da dürfen Buben die noch grün hinter den Ohren sind nicht mitreden. Sieh zu das Du die Fleischwurst besorgst.

    Planlos ins Desaster. Schalbacher Schule..

  39. Matchday.

    Ich oute mich. Ich werde euphorisch. Und jetzt widme ich der Holzkohle, dem Bierkasten sowie dem Grillgut. Auswärtssieg! (Heißt das heute so?)

  40. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    „Das ist Australien. Hallo? „

    DDR – Australien 2:0 (0:0)

    18. Juni 1974 in Hamburg

    Australien – Deutschland 0:3 (0:2)

    18. Juni 1974 in Berlin

    5:0!

  41. @39

    gemein. und sowas von meinem heinzi…

  42. Lehrjahre sind keine Heinzijahre! Schreib Dir dashinter die Ohren

  43. in ordnung, herr gründel.

  44. 4:0. 2 mal Klose, 2 mal Poldi.

  45. Habe ich heute schon gewarnt?

    Der amtierende Weltmeister brauchte einen höchst fragwürdigen Elfer, um die Kangoroos ins ihre Beutel zurück zu jagen. Also, ich warne.

  46. ZITAT:

    “ 4:0. 2 mal Klose, 2 mal Poldi. „

    hihi.

  47. Update:

    Suche

    Suche

    5 8 12 16 26 41 46 55 62 64 65 71 78 79 84 88 90 91 93 95 97

    100 102 110 112 118 119 124 134 139 146 151 153 158 160 164 192 195 199

    201 202 205 210 213 214 215 219 220 222 225 226 231 232 236 248 250 252 258 261 271 283 289

    300 303 306 310 321 331 336 338 345 354 355 368 369 370 373 374 379 381 384 386 396 398

    412 431 439 442 446 456 463 472 473 474 478 484

    506 512 515 520 538 541 543 553 557 562 563 566 571 594 598

    606 607 612 613 619 629 632 638

  48. Biete

    626 616 611 609 605 605

    597 597 597 592 587 583 581 580 580 561 556 556 542 534 534 533 526 516 501 501

    499 485 475 464 464 457 452 445 432 425 422 413 413 408 404

    371 366 366 361 351 350 348 346 346 332 325 325 309

    278 276 275 275 275 274 270 249 246 237 237 234 229 224 218 212 206 203

    196 196 191 191 191 191 190 189 185 181 179 166 148 143 142 142 142 138 138 135 131 131 129 122 109

    92 92 86 86 80 80 76 60 53 52 49 49 49 42 32 21 11 10 10 7 6

  49. Lach nicht, Stift. Ich habe mehr Weltmeisterschaften erlebt als Du Geburtstage. Naja, fast.

  50. ZITAT:

    “ Lach nicht, Stift. Ich habe mehr Weltmeisterschaften erlebt als Du Geburtstage. Naja, fast. „

    Dann ist der Stift schon über zwanzig?

  51. was en ufftrieb die methusalems hier bekommen nur aufgrund ihrer langen laufeistung.

    frische und jugendlichkeit bedeutet wohl gar nichts mehr.

  52. „frische und jugendlichkeit bedeutet wohl gar nichts mehr. „

    Jugend hat mangels Erfahrung keine Ahnung.

    Nicht von solch wichtigen Turnieren.;-)

    Und ich erwähnte es ja bereits. Ich bin bereist vier mal Weltmeister. Das ist Erfahrung pur.

  53. Wir haben hier soviel Erfahrung und geballte Kompetenz, dass die die WM eigentlich gar nicht spielen brauchen. Wir wissen eh wie die Spiele ausgehen.

  54. Ja. Wenn da nur nicht die Torhüter wären, könnte man wissen, wie’s ausgeht.

  55. ich gebs auf…

  56. Lass die erst mal die Uwe Seelers verbieten, dann wird das schon noch alles wie gewünscht.

  57. Habe außerdem alle duplo/hanuta Bilder zum Tauschen!

    PS. Wenns von Bitburger Fußball-Sammelbildchen gäbe, hätte ich auch jede Menge zum Tauschen *ggg*

  58. ZITAT:

    “ 4:0. 2 mal Klose, 2 mal Poldi. „

    um die uhrzeit schon 15 jackie cola? anders kann man das nicht erklären.

  59. Gleich geht’s los mit Algerien gegen Slowenien.

    Djebbour in der algerischen Startaufstellung.

    Wollte der nicht mal zu uns kommen?

    Aber wir haben jetzt ja Gekas. :-)

    Dedic und Novakovic im slowenischen Sturm.

    Jetzt erst mal Vuvuzela aus und Nationalhymnen an.

  60. Der nächste Kracher: SLO v. ALG

    Spielt Madjer?

  61. Algerien verzichtet aufs Habbibsche.

    Wenn das mal gut geht.

  62. schon wieder so ein tolles Spiel

  63. Die Slowaken häten halt nicht ihre Unabhängigkeit erklären sollen. Das haben sie nun davon.

  64. Der FAS entnehme ich, daß die Tröte das gesamte hörbare Frequenzspektrum abdeckt (und deshalb so nervt), die bekommt man nur über noise-cancellation raus und nicht über Equalizer. In den Live Kommentaren ist ein leichtes Umschwenken von „Tradition“ zu „es nervt“ erkennbar. Es besteht also Hoffnung, daß ARD/ZDF ENDLICH den Filter auspacken, sobald aus dem Volk etwaige Rassismusvorwürfe herauskonditioniert worden sind. Dürfte aber noch ein paar Tage dauern. Hoffe nur, daß mir kein Trötenbesitzer in der Realität begegnet. Eine Pfählung wäre unvermeidbar.

  65. ich höre sie kaum noch: auf Sky bei Tonoption 1 auf dieses „2 Ringe nebeneinander“-Symbol schalten. Das Gesumme ist zwar noch da, aber sehr dezent im Hinnergund.

  66. ZITAT:

    “ Algerien verzichtet aufs Habbibsche.

    Wenn das mal gut geht. „

    Dafür mit Djebbour, dem „algerischen Notnagel“ vom Januar d.J.

  67. Irgendwie nervt mich die Lamentiererei über die Blasinstrumente genauso wie die Blasinstrumente selbst.

    Ton aus, gut ist.

  68. „Ton aus, gut ist. „

    :-)

  69. Oder meint jemand, Oskar Warks Sohn hätte was weltbewegendes zum Spiel zu sagen?

  70. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ Eine Pfählung wäre unvermeidbar. „

    Ich würd rektale Einführung empfehlen — Trichter voran.

  71. ich tippe mal das das stadion in der zweiten hälfte zu 9/10 gefüllt ist.

    die können dann alle diesen einmaligen rasen bewundern.

    einzigartig bei einer wm!

  72. Aha, ein Fußballspiel ohne Ton soll jetzt also die Alternative sein.

    Blatter fehlen einfach die Eier um die Dinger zu verbieten.

  73. „Ton aus, gut ist. „

    Weghören oder halt die Hörgeräte raus.

    „Blatter fehlen einfach die Eier um die Dinger zu verbieten.“

    Eben. Dies ist schließlich unsere Fifa-Welt!

    Ich bin zufrieden so können wenigstens keine Spieler mehr ausgepfiffen werden. Alles friedlich! :)

  74. „Aha, ein Fußballspiel ohne Ton soll jetzt also die Alternative sein. Blatter fehlen einfach die Eier um die Dinger zu verbieten“

    Natürlich. Aber das er es nicht macht, hat er ja jetzt klipp und klar gesagt. Wollen wir die nächsten vier Wochen 15 mal am Tag drüber flennen, wie sehr die Dinger nerven?

    Ich habe nicht gesagt dass ein Fußballspiel ohne Ton die Alternative ist. Aber entweder man findet sich damit ab, oder man stellt den Ton ab. Oder man schaut nicht. Oder man macht die Musik noch lauter. Oder was auch immer. Aber vierzigmal am Tag zu sagen, wie sehr es nervt ändert nichts.

    Wobei ich wieder bei #69 bin.

  75. Gejammer wenn alle jammern nervt mich normalerweise auch. HIER mache ich aber gerne eine Ausnahme. Bisher habe ich 40 min von ENG-USA gesehen, dann musste ich ausschalten. Das stresst mich, dafür ist das Wetter zu schön. Ich kann kaum glauben, dass ich sowas jemals sagen würde: WM sucks!

    Vielleicht ändert sich das heut Amd. Hope so.

    Dauertröten ist noch nerviger als Dauersingsang aus Kurven. Langweilig halt…

  76. Ausserdem gehört zu einem Englandspiel die phantastischen Gesänge. Hat die gestern jemand gehört?

  77. ZITAT:

    “ Ausserdem gehört zu einem Englandspiel die phantastischen Gesänge. Hat die gestern jemand gehört? „

    Man hat zwischendurch einmal God save the queen hören können.

  78. Es wäre für die übertragenden Sender nicht das geringste Problem, den Lärm rauszufiltern. Nur wenn es immer & überall wiederholt wird, werden die es auch tun. Das ist kein sinnloses Gemecker, das ist Meinungsbildung.

  79. @Jason: erahnen vielleicht! Und das bei 10-20tausend Engländern im Stadion. Traurig.

  80. „Es wäre für die übertragenden Sender nicht das geringste Problem, den Lärm rauszufiltern.“

    Jo. Aber Stadionatmo hättest Du dann trotzdem nicht. Weil die nur aus Vuvuzela-Lärm besteht.

    Kann man doch gleich ohne Ton gucken, oder?

  81. ZITAT:

    “ „Es wäre für die übertragenden Sender nicht das geringste Problem, den Lärm rauszufiltern.“

    Jo. Aber Stadionatmo hättest Du dann trotzdem nicht. Weil die nur aus Vuvuzela-Lärm besteht.

    Kann man doch gleich ohne Ton gucken, oder? „

    Ja, alkholfreies Bier schmckt auch prima..

    Laut FAS ist dies technisch nicht möglich. Oder doch. Es ist möglich. Man nimmt den Kindern einfach ihr Spielzeug weg. 2006 durfte man das Stadion nicht im Eintracht Trikt betreten. Fifaentscheidung! So . Und ein Eintrachtrikot wirkt sich nicht unmittelbar auf den Sport aus.

    Wenn nun kein geringerer als Messi sich darüber beschwert das eine Verständigung auf dem Platz nicht möglich ist, dann wird hier eine Entscheidung zu Lasten des Sports getroffen.

  82. Heinz, wie gesagt, das steht außer Frage.

  83. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    „Wollen wir die nächsten vier Wochen 15 mal am Tag drüber flennen, wie sehr die Dinger nerven?

    Aber vierzigmal am Tag zu sagen, wie sehr es nervt ändert nichts.

    *sing*

    das weiche Wasser bricht den harten Stein“

  84. Jetzt würgt der Kerl mich beim stänkern ab.

    Ok, ich mach den Ton aus und singe selbst

  85. Dann dürfte man beim Autofahren auch kein Radio hören, weil die Fahrgeräusche alles überlagern. Da bleibt eine ganze Menge Atmosphäre übrig (bzw. sie entsteht erst), wenn man das Gedröhne subtrahiert.

  86. Huhu! Die WM findet heuer in Südafrika statt. Da könnten wohl lokale Eigenartigkeiten auch einfach mal hingenommen werden. Egal ob der Mensch Messi auf dem Leiberl hat oder nicht.

    Wie wäre es denn für die Zukunft mit einem Fifa-Park-Staat? Da wird die Sache dann sicher mund- ohr- und arschgerecht serviert.

  87. „Doch die Sendeanstalten haben keinen Einfluss auf die Signale der Außenmikrofone, über die das Geräusch eingefangen wird. Die Tonspur wird wie die Bilder von der Fernsehproduktionsfirma HBS im Auftrag der Fifa produziert.“ (SPON)

    Da haben wir es. Schwarzer Peter. Es wäre kein Problem, das produzierte Signal zu bearbeiten (der Kommentar wird ja auch selbst zugemischt), oder zumindest im Pegel zu senken. Aber es sind immer andere Schuld und das Turnier hoffentlich bald vorbei.

  88. „Huhu! Die WM findet heuer in Südafrika statt. Da könnten wohl lokale Eigenartigkeiten auch einfach mal hingenommen werden. Egal ob der Mensch Messi auf dem Leiberl hat oder nicht.“

    Nö. Ich und ein paar Milliarden andere Fernsehzuschauer bezahlen das Spektakel. Man darf davon ausgehen, daß 99,9% den Lärm hassen.

    Die FIFA reguliert da aber auch ALLES. Der ist sowas von egal, ob da normalerweise fliegende Händler Getränke von Nicht-Sponsoren vor dem Stadion verkaufen oder normalerweise keine Fahrspur für Sepp Blatter reserviert ist. Das nehmen die auch nicht einfach mal hin.

  89. ZITAT:

    “ ich höre sie kaum noch: auf Sky bei Tonoption 1 auf dieses „2 Ringe nebeneinander“-Symbol schalten. Das Gesumme ist zwar noch da, aber sehr dezent im Hinnergund. „

    Das liegt daran, dass der Sky-Kommentator in München im Container sitzt. Wark im ZDF sitzt im Stadion und darüber kommt der Sound auch übers Kommentatoren-Mikro dazu.

    ZITAT:

    “ Oder meint jemand, Oskar Warks Sohn hätte was weltbewegendes zum Spiel zu sagen? „

    Wark stellte in Hz.1 überzeugend fest, dass es ja noch kein 0:0 bei dieser WM gegeben hat. Das sagt schon alles.

  90. dämlicher kann man sich die rote karte auch nicht abholen.

  91. Kommentatoren kann ich im Gegensatz zu Vollfrequenzpsychoterror schon lange bestens ausblenden.

  92. „Die FIFA reguliert da aber auch ALLES. (…) Das nehmen die auch nicht einfach mal hin. „

    Stimmt. Das nicht, das bedroht aber auch den von Dir und mir mitbezahlten Milliarden Gewinn. Sollte die richtige Finanzelite (dazu gehören wir wahrscheinlich leider nur mittelbar) nun Werbeeffekte in Gefahr sehen, sind die Tröten ganz schnell weg. Schräg oder? Sollte dann Südafrika nicht einfach auch komplett außen vor bleiben? Die Kinder können doch auch woanders spielen und tröten, während die Erwachsenen Fußball gucken.

    Strange world.

  93. „Kommentatoren kann ich im Gegensatz zu Vollfrequenzpsychoterror schon lange bestens ausblenden. „

    Aha. Also nur eine Frage des Trainings. Die WM ist also nur eine weitere Herausforderung an den Konsumenten von Kick im TV.

  94. Grööhll

  95. Mensaner in Corpore Sano

    Na toll, wieder de Oka!

  96. Mensaner in Corpore Sano

    Autocorso jetzt!

  97. Torwartbolzen als Trend der WM? Der Wark ist ja so schlecht.

  98. Das liegt an den Noppen

  99. hui, ein Tor. *aufschreck*

  100. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    “ Das liegt an den Noppen „

    Nee, glaubsch net, des liescht an der Frisur!

  101. Mensaner in Corpore Sano

    Yeboa! es geschehen noch Zeichen und Wunder!

  102. Mensaner in Corpore Sano

    der hätt bei mir glatt Rot gesehn!

  103. Hallo,

    wer noch Paninis braucht, mein ist voll, folgende habe ich noch doppelt/ über:

    9 19 23 59 60 64 69 71 74 77 78 86 99 104 116 121 129 131 134 153 166 178 185 190 194 199 206 208 221 224 230 237 240 242 252 256 260 268 278 282 295 325 340 348 350 351 362 366 367 370 371 395 413 422 427 431 444 453 468 472 480 482 483 489 494 497 501 510 526 528 536 542 558 565 592 596 602 621 627

    Über die Modalitäten kann man dann ja mal reden ;)

  104. Pantelic gegen Boateng.

    Man muß sie einfach lieben.

  105. Ich weiß nicht was ihr gegen den Waak habt. Der Mann hat Fachkompetenz! Behauptet doch glatt bei der WM hätte es noch kein 0:0 gegeben. Aber ich freu mich

    schon auf meinen Lieblingssprecher Bela Rethy heute

    Abend. Da dreh ich gleich den Ton ab. Kann man eigentlich bei den Torhüterleistungen noch einen

    vernünftigen Tipp abgeben?!

  106. Mensaner in Corpore Sano

    habt ihr eure Aussenspiegel abgeschraubt?

  107. Bela Flöty passt gut zur WU Wu Wunderbar

  108. So, habe gerade meinen Tipp für unsere Mannschaft geändert:

    Statt 4:1 nun 5:0

    Ich will endlich gute Spiele sehen, bin eben kurz eingenickt bei dem Spiel.

  109. Mensaner in Corpore Sano

    @Dieter:

    ich denke am Ende wird Serbien aufgrund der niedrigeren Ausschläge auf der Oka-Skala bei leicht abgeflachtem Rensing-Faktor gewinnen.

  110. Führt eigentlich jemand Statistiken über die Reporter?

    Wie sieht die Statistik von Bela Rethy bei Spielen der Nationalmannschaft aus?

  111. So heute mein Tipp

    Grille mit Martin Fenin.

    http://prima.stream.cz/169842

  112. So heute mein Tipp

    Grille mit Martin Fenin.

    http://prima.stream.cz/169842

  113. Mensaner in Corpore Sano

    Pantelöw!

  114. Das wärs doch. Man spielt einfach 90 Minuten eine Nationalhymne. Am besten die russische.

  115. Bring me the head of KPB

  116. Der Clark spielt doch gar nicht mit.

  117. Ich versprechs, mein letzter Beitrag heut.

    http://www.bildschirmarbeiter......_vuvuzela/

  118. @122

    dein letzter beitrag in bezug auf die tröten oder generell?

  119. Irgendwie läuft das alles nicht so richtig rund.

    Das richtige Sommerwetter stellt sich nicht ein, die Vuvuzelas nerven, die Spiele sind bislang eher mau und außerdem habe ich viel zu wenig Zeit, um zu gucken.

    Passend dazu jagen sich bei mir jetzt schon das dritte Wochenende nacheinander die Termine mit allen möglichen liebenswerten mir ans Herz gewachsenen Menschen, deren einziger Fehler darin besteht, dass sie keinerlei Sinn für die wichtigste Neben(?????)sache der Welt haben.

    War etwa beim Pfingstwochende in Detmold immerhin noch vom Grillplatz aus permanenter Sichtkontakt zum immerhin laufenden Champions-League Finale gegeben, galt es am darauffolgenden Wochenende im beschaulichen Odenwald ganz auf Fernsehen und Internet zu verzichten. Lena konnte das locker verschmerzen und die Nationalelf gewann ohne mich 3:0 in Ungarn.

    Bei der gestrigen Familienfeier im Ginheimer Wäldchen, die sich über den ganzen Tag hinzog, kam mir zugute, dass der Wirt Grieche war und daher Public Viewing ein Muss, allerdings schnell zu ganz langen Gesichtern führte. Immerhin gab es später noch ein paar Blicke auf Messi und Rooney zu erhaschen.

    Aber die große Tochter hatte ein Einsehen und Papa als Überraschung ein Deutschland-Trikot samt sündhaft teurer Eintritskarte von 2 Euro in die Arena erstanden. Da gibt es nun keine Ausrede. Zum Würfel muss ich ja wohl nicht hochgucken.

    Los geht es. Fan sein ist kein Wunschkonzert, deshalb also jetzt mal für Deutschland.

    Jetzt gilts. :-). Zumal Serbien und Ghana nicht gerade Kanonenfutter zu sein scheinen.

    Mein Fan-Outlook, hüstel, hüstel, gefällt, sagt meine Große. Und die muss es wissen.

    Nehme noch alles mit, was ich an rewe und panini habe, man weiß ja nie, und dann los.

  120. Melde vom Roßmarkt: Serben überall. Oder Ex-Serben. Oder zukünftige Serben. Was weiß denn ich.

  121. Panslawismus.

    Wenn wir die Gruppe nicht ohne Gegentor gewinnen, bin ich enttäuscht. Graupenkick. Graupenturnier. Genau unsere Kragenweite.

  122. @ 127

    danke. ;-)

  123. Schön, Stefan, da ist ja richtig was los.

    Hast du da eigentlich für die nächsten 4 Wochen dein Wohnzimmer aufgeschlagen?

  124. Ich habe kein Wohnzimmer. Ich lebe wo Leben ist.

  125. Melde mich aus dem Westerwald zurück. Das Eisen rennt grandios.

  126. ZITAT:

    “ „danke“

    Wofür? „

    das foto.

  127. Mit Yeboah würden die schon 3:0 führen

  128. Wir haben eine starke Gruppe. Todesgruppe sozusagen.

  129. Das ist die B-WM. Wo also ist Österreich?

  130. „Wo also ist Österreich?“

    Bei den Guten!

  131. Als aufrechter Liberaler bin ich übrigens gegen Verbote und ganz entschieden gegen Manipilation von Bild- oder Tonübertragungen.

    Als Menschenfeind bin ich darüber hinaus auch gegen Public Viewing.

    Als Ästhet bin ich gegen lange Haaren bei Kerlen – AUSSER Südamerikaner. Die können das tragen. Die argentinische Mannschaft sieht einfach gut aus.

  132. die sollen aber wie befohlen 1:1 kicken.

  133. Fragte schon einer, ob das der ersten afrikanische Sieg dieser WM ist?

  134. Yeah Yeah

  135. Ein ganzer Kontinent feiert. Bestimmt.

  136. Der Serbe also bereits mit dem Rücken zur Wand. Das kennt er ja.

  137. ZITAT:

    “ Ein ganzer Kontinent feiert. Bestimmt. „

    Am Roßmarkt vermute ich eher Ruhe

  138. Mit Montenegro wäre das nicht passiert.

  139. Nicht gut für uns…… das nächste Spiel ist gegen Serbien.

  140. ZITAT:

    “ Nicht gut für uns…… das nächste Spiel ist gegen Serbien. „

    9 Punkte, 15:0 Tore. Reihenfolge: Egal.

  141. Quincy kommt. Wahrscheinlich auch noch Matlock.

  142. Als ob sie die WM gewonnen hätten. Von denen können wir schonmal keinen gebrauchen, die tanzen vor der Kurve.

  143. I like the three Blackstars

  144. …aber wenigstens echt und nicht diese rotwürdigen einstudierten durch und durch völlig verblödeten einstudierten Jubelchoreographien.

  145. Lutz Pfannenstiel! Das da noch keiner drauf gekommen ist. Experte für überall zum Taschengeldpreis. Dazu der Eiskunstläufer und der entkloppte UrsMeier. Hat was von Drehscheibe.

  146. „Todesgruppe“! Da!

  147. 154 – hüftsteif. Habe hüftsteif vergesse.

    Hä, was erzählt denn der Motherfucker da von Slowenien?

  148. Serben, Slowenen, wo ist der Unterschied?

  149. Wer ist denn dieser d’Artagnan in der Mitte?

  150. ZITAT:

    “ Serben, Slowenen, wo ist der Unterschied? „

    Dann soll er sie konsequent alle zu Mongolen zusammenfassen und Endepeng.

  151. Lutz Pfannenstiel. Hat auf allen Kontinenten im Tor gestanden. Ergo Experte alles.

  152. Da freut er sich, der … nunja … Afrikaner.

  153. Mörderstimmung in Ghana.

  154. ganz schön blass. Asimilierung nahezu abgeschlossen.

  155. Bei dem internationalen Makakentum heutzutage, da weiß man ja gar nicht.

  156. ZITAT:

    “ Lutz Pfannenstiel. Hat auf allen Kontinenten im Tor gestanden. Ergo Experte alles. „

    Auchso, Lutz Pfannenstiel – dachte 155 wäre ein ungelungner Jokus gewesen.

  157. Der Versuch mittels Vorortschalten und dort gegen ihren Willen zwangsverpflichteten Hanseln Stimmung zu suggerieren ist ja auch ganz possierlich.

  158. Könnte man nicht einfach die Tonspur eines Public-Viewing-Events zum Bildmaterial senden?

  159. ist der Titan gelifete, scheißig geschminkt oder eine Fälschung?

  160. Wenn er die Müller-Dingenskirchen beißt, will ich ihm alles vergeben.

  161. Der Sarpei-Hans hat bestimmt auch zum ersten Mal bei der WM einen Fuss auf afrikanischen Boden gesetzt…

  162. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    “ Der Versuch mittels Vorortschalten und dort gegen ihren Willen zwangsverpflichteten Hanseln Stimmung zu suggerieren ist ja auch ganz possierlich. „

    wenn du dir heute den Fernsehgarten angetan hättest, wüsstest du, was wirklich wehtut

  163. Längstes Power Napping ever. Erfogreich durch 4 Halbzeiten gedöst, lediglich durch Manuel Neuer mit Hanutaglättung und Filterkaffee unterbrochen. In 30 Minuten wird der Grill angeworfen und dann kann die Gaudi losgehen. Das erste WM Spiel bei dem ich emotional nah an 100% sein werde. Falls ich nicht wieder in Wuwutrance getrötet werde.

  164. ZITAT:

    “ Bei dem internationalen Makakentum heutzutage, da weiß man ja gar nicht. „

    „Ja, aber Zeitungen muss man lesen.“

    „Och nö, wenn jeden Tag was anderes drin steht, ist das doch sowieso Quatsch.“

    ;-)

  165. Henry ist jetzt schon mein persönlicher Held der WM.

    Ich mag ihn irgendwie.

  166. Heute keine Sekunde W(uwu)M gesehen und trotzdem 6 Punkte ertippt. Kenner ich bin!! ;)

    Dafür habe ich schon mal ne Email an Krombacher geschickt und denen gesagt, dass ich keine WM gugge, wesche dem Lärm.

    http://www.krombacher.de/stand.....ontakt.php

  167. So – ab ins Backstage. Werde selber Lärm machen. So einfach ist das.

    SCHLAND!

  168. Odonkor hat getroffen. Holen!

  169. Unglaublich hier: Mehr Frauen als Männer. Ich denke mal das Spiel wird die Stimmung zerstören.

  170. Fußball ist eh ein Stimmungstöter :(

    Schwarz-Rot-Geil!

  171. „Fußball ist eh ein Stimmungstöter“

  172. ZITAT:

    “ ist der Titan gelifete, scheißig geschminkt oder eine Fälschung? „

    Das ist nie der richtige Kahn, also den ich kannte. Das muss ein Klon o.ä. sein. Nivea rules !!!!!!

  173. Versuchen die vom ZDF den Ton jetzt durch Echo zu verbessern?

  174. traber von daglfing

    Die FR ist der Zeit auch weit voraus und präsentiert bereits die Startelf gegen Ghana. Respekt.

    http://www.fr-online.de/in_und.....owski.html

  175. Besser. Sich hier über irgendwas zu beschweren hilft ja wirklich unmittelbar. Mein Kontostand könnte übrigens auch besser aussehen…

  176. The Vuvuzela Monolouges.

  177. Mensaner in Corpore Sano

    Bauer C6 auf D5

  178. ZITAT:

    “ Bauer C6 auf D5 „

    Schlägt wen?

  179. Ich will Cacau und nicht Klose

  180. Mensaner in Corpore Sano

    guter Mann dieser Torhüter, verpflichten!

  181. Wie bei Meier ich muss nur nörgeln und prompt….

  182. Klose wird bei der WM explodieren!?

  183. @schweissfuss

    Gut so. Weitermachen.

  184. So falsch lag ich mit meinen Torschützen aber nicht, oder?

  185. Mensaner in Corpore Sano

    nimm du ihn!

  186. Mensaner in Corpore Sano

    ganz großes Kino! Ausgerechnet Podolski!

  187. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    “ So falsch lag ich mit meinen Torschützen aber nicht, oder? „

    zeig lieber mal ein paar Titten-Bilder!

  188. ZITAT:

    “ So falsch lag ich mit meinen Torschützen aber nicht, oder? „

    Völlig, du hast ja von ner ganz anderen Anzahl geredet…

    Aber ich muss gestehen zum Podolski hätt ich ja zugestimmt, Klose hingegen nich.

  189. Mensaner in Corpore Sano

    Caio!

  190. Mensaner in Corpore Sano

    ZITAT:

    „zeig lieber mal ein paar Titten-Bilder! „

    aber bitte nicht vom Heinz!

  191. Ballack ist mir wieder nicht aufgefallen, aber hat sich bestimmt uneigennützig in den Dienst der Mannschaft gestellt.

  192. Ein innerer Reichsparteitag?

  193. Was war denn das für ein Kommentar?

    Und für Miroslav Klose ein innerer Reichsparteitag?

    Was zum Geier ist denn ein innerer Reichsparteitag und was soll das bitte heißen?

  194. Also von mir aus könnte man ruhig so weiter machen wie in der ersten Halbzeit, man muss sich jetzt nicht auf seinem inneren Reichsparteitag ausruhen und die Australier kommen lassen…

  195. Nehme den standesgemäßen Sieg gegen vorbestrafte Engländer zur Kenntnis.

  196. Das war sehr ordentlich heute. Nur der Marin ist zu klein.

  197. ZITAT:

    „[…] Marin […] zu klein. „

    gähn.

  198. Schön auch: Katrin Müller-Hohenstein wird nie wieder das Sportstudio moderieren. Ein Gewinn!

  199. ZITAT:

    “ Was zum Geier ist denn ein innerer Reichsparteitag und was soll das bitte heißen? „

    http://tinyurl.com/33yy66g

  200. Irgendwie hat man den Eindruck, dass das Spiel der N11 den stets um den Waldorf und Statler-Preis wetteifernden BlogGlern die Sprache verschlagen hat. ;)

  201. Mir fielen ein paar Kritikpunkte ein, aber wozu?

  202. http://www.surfpoeten.de/tube/.....ela_filter

    endlich mal ein sinnvoller blog :) *duckwech*

    und der watz muss mindestens 20 jackie cola gehabt haben, bei den hellseherischen fähigkeiten. respekt. alter zeigt wissen. *pfeif*

  203. ZITAT:

    “ Ein innerer Reichsparteitag? „

    Schalke 05. Nur dümmer.

  204. concordia-eagle

    ZITAT:

    “ Irgendwie hat man den Eindruck, dass das Spiel der N11 den stets um den Waldorf und Statler-Preis wetteifernden BlogGlern die Sprache verschlagen hat. ;) „

    Miese Performance.

  205. Huch.

    Nichts weiter hier zum grandiosen Sieg unserer Mannschaft?

    Ich bin jedenfalls zurück aus dem Wald. Party, nichts als Party und kolektiver Freudentaumel. Sind wir jetzt Weltmeister?

    Nachdem ich bei der Ankunft am Bahnhof Sportfeld als erstes einen freundlichen Herrn im Eintracht-Trikot sah, erinnerte heran nichts und niemand daran, wo wir hier eigentlich waren.

    Jegliche Hinweise auf den Verein des Herzens waren aus dem Stadionrund entfernt. Dafür prangte mein Name großflächig im weiten Rund. Allerdings war er falsch geschrieben. Nicht zwei „o“, sondern eins reicht.

    Die gesamte Haupttribüne war mit Leuten besetzt, die rote T-Shirts mit meinem Namen trugen. Aber wieder falsch geschrieben.

    Warum man zur WM eine holländische Band für das Vorprogramm verpflichtete, erschloss sich mir nicht.

    Herman’s Hermits spielten auf einer Bühne vor der unbesetzten Westkurve. Was den Moderator Matthias Oppdenhövel nicht daran hinderte, den 50.000 Besuchern zu danken, die kurioserweise im Stadion trotz der Tatsache Platz gefunden hatten, dass der komplette Oberrang gesperrt war.

    Bei der Nationalhymne wurde es mal kurzzeitlich sogar besinnlich, ansonsten hat sich der gemeine deutsche Fan mit der Vuvuzuela ausgesöhnt und trötet mit grenzdebilem Grinsen fröhlich vor sich hin. Am liebsten seinem Nachbarn ins Ohr. Ansonsten vertrieb man sich gerne die Zeit, in der gerade mal kein deutsches Tor fiel, mit Bier holen.

    Selbiges trinke ich lieber, als dass ich es übergekippt bekomme, aber genau das geschah beim 1:0 weil die „Dame“ hinter mir beim Poldi-Tor jubelnd die Arme in die Höhe riss, ohne vorher das Bier abzustellen.

    Ansonsten natürlich Freudentaumel allenthalben und gefühlte hundert La Ola-Wellen schon in Halbzeit eins.

    Die deutsche Mannschaft spielte schön, aber es war halt mehr Party als Fußball und zwischen den Toren feierte man dann doch wohl vorwiegend sich selbst.

    Eins ist klar: das Sommermärchen hat heute abend begonnen und geht jetzt erst mal bis Freitag ungehemmt weiter.

    Also ich freue mich. Wirklich.

    Nur der Kopf dröhnt noch, ein bischen wenigstens …

  206. Ich mag deine Worte Tom. Und ich freu mich auch. Gefeiert habe ich heute mit Guinea. Deutschland fuhr derweil Auto und hupte.