Eintracht Frankfurt Bleibt weiterhin alles gleich

Heute um 00.00 Uhr begann also das die Stampede auf die “frei im Verkauf erhältlichen Tagestickets” für die ersten Heimspiele. Wie nicht anders zu erwarten, und wie in der Vergangenheit schon mehrmals geschehen, brach erst mal der Server bzw. die auf dem Server laufende Software unter der Anzahl der Anfragen zusammen. Ein Protokoll kann man im Eintracht-Forum nachlesen.

Man braucht schon etwas Phantasie, um das System zu überlisten. Nicht jeder Browser liefert saubere Ergebnisse, wer ein Ticket ergattert hat, bekommt statt einer Bestätigung frei Haus den Nervenkitzel, ob er auch das erhält, was er bestellt hat. Nicht wahr, Eddie?

Vorschlag an Dr. Pröckl: Die Kassen sind doch voll, und bevor das Finanzamt kommt und alles abgreift ein paar Euro locker machen und in ein gescheites Shopsystem investieren. So teuer ist das nicht, die Kohle kommt locker wieder rein. Der ausführenden Internetagentur dabei gleich den Stuhl vor die Tür gesetzt. Den Rauswurf kann man ja live streamen und vermarkten. Wenn man’s kann.

Immer dran denken: Am anderen Ende der Leitung sitzen Eure Kunden. Sie müssen sich für die 40 Euro (zur Erinnerung: ca. 80 alte Mark!) pro Karte im Stadion schon einiges bieten lassen. Nicht nur bestenfalls mittelmäßige Fußballspiele, nein, auch ein Rahmenprogramm, das so lustige Spielchen wie “zwei Leute in lächerlichen Kostümen versuchen einen Ball zu treffen” und “Frau Rauscher orakelt das Endergebnis” beinhaltet.

Untermalt von einem Krawall aus der Lautsprecheranlage, der eine Unterhaltung mit dem Nebenmann über das, um was es eigentlich geht, das Spiel nämlich, nahezu unmöglich macht. Geschäftsidee: “Premiumpartner Firma XYZ präsentiert: 30 Sekunden Ruhe”. Und die Beschallungsanlage würde schweigen. Nur für eine halbe Minute. Aufmerksamkeit garantiert.

Ich wäre bereit ein paar Euro mehr zu zahlen. Wenn ich denn all den Quatsch nicht erdulden müsste. Dazu müsste es mir allerdings erst mal gelingen, an Karten zu kommen.

188 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Stefan, früh heute. Haste etwa die ganze Nacht vor dem Rechner verbracht um ein Ticket zu erhaschen?

  2. Immer früh. Das Wetter, das Alter! Nein – ich verzichte dieses Jahr weitestgehend auf Stadionbesuche. Bin immer noch von der letzten Saison geschädigt.

  3. heißt es nicht “die stampede”?
    wie auch immer… zwei wichtige meldungen wären wohl noch nachzureichen:

    1. hb ist auf der suche nach einem njeuen stürmer. er sagts zwar nicht direkt, aber

    “Er hatte in der Vorwoche zwei kroatische Stürmer beobachtet und sie für tauglich, aber auch zu teuer befunden”

    immerhin hat er sich zwei stümp stürmer angeschaut. in kroatien. ist doch schonmal ein gutes zeichen, oder nicht?
    war doch sicher nicht “nur” sein urlaub, oder?

    2. die neuen leibchen unserer helden “schlabbern am rücken rum”… vielleicht liegts daran?? vielleicht sollte man die alten trikots doch wieder rausholen? design ist eben nicht alles. auch passen muss sowas…

  4. Danke für den Hinweis, Moe. Die Fehler ist korrigiert. Besonders Meldung 2 ist natürlich wirklich “wichtig”… ;)

  5. Seit der Einführung über Internet Karten zu bestellen funktioniert das System nur sehr bedingt und zaghaft, ein Umstand der den Verantwortlichen hinreichend bekannt sein dürfte, aber offensichtlich gerne weiter ignoriert wird.

    Klagen von “Kunden” über diese Zustände bei einem Wirtschaftsunternehmen mit einem Etat von 55 Mio € werden mit einer Standart E-Mail abgebügelt, Mitarbeiter sind telefonisch mit Anfragen überfordert, schriftliche Bestellungen werden nur auf eigenen Formularen aktzeptiert, dies alles erinnert an die ersten Schritte zur Einführung eines neuen Mediums genannt Internet und besitzt Landesliga Niveau.

    Auch erscheint keine Besserung in Sicht, abgesehen von sinnlosen Workshops für Mitarbeiter der Geschäftsstelle, welchen dem ” geschätzten Kunden ” nun etwas freundlicher eine Absage erteilen sollen.

    Kurz gesagt, Kartenbestellungen bei der SGE entsprechen durchaus dem Niveau welches dem zahlenden Kunden rund um das Spiel zugemutet werden.

    Es wäre dringend erforderlich dass der Verein seine Darstellung der Liga anpasst in welcher er spielt und in welcher er sich angeblich langfristig etablieren will.

  6. ich bedanke mich für dem die korrektur.

    naja, meldung 2 ist schon wichtig… und geht u.a. sogar in richtung des artikels (etwas). man stelle sich doch mal vor, man gibt ca. 70 euro (zur erinnerung 140 alte deutsche mark ^^) aus und besorgt sich so ein trikot. das leibchen wird geliefert, man ziehts voller freude an und dann… toilettefehler en masse. man sieht aus, als hätte man nen reifrock unters kinn gezogen. bleibt nur noch, das teil in die hose zu stecken…. aber dann siehts blöd aus und wirft (immerhin stramme) falten am rücken.

    und dafür hat man dann soviel geld gezahlt.
    (um die kurve zu kriegen hin zu dem rücksichtslosen marketingterror der fußballclubs… oder so ähnlich)

    ich würd mich dann ärgern…

    *****************************
    germania ober-roden 0 – 9 sge
    (ich bleib dabei)
    *****************************

  7. @Dr Hammer [5]

    Getoppt wird das Ganze dann noch, wenn man in der Bethmannstr. versucht, bei einem menschlichen Wesen eine Karte zu erwerben. Da fühlt man sich als Wurm, als Nichts, ein Störenfried, der darum bettelt, sein Geld loszuwerden.

    @Onkel Moe

    Zugegeben: Merchandising ist ein Top-Thema. Aber wen von uns betrifft dieses Problem? Wer hier hat schon die Statur eines Weissenberger oder Köhler? *Ächem*

  8. stimmt. muss ich zugeben… bei mir würde da nichts schlabbern… ich fülle das was hinten schlabbert nach vorne hin aus… bin ich nicht stolz drauf, aber muss ich zugeben^^^

  9. @Stefan – Du beschreibst gerade die selbstherrlichen Typen aus der Bethamnnstraße, welche den Begriff ” Dienst am Kunden ” und ” SERVICE ” für veraltete Schlagwörter aus der Steinzeit halten.
    In diesem Laden fühle ich mich immer wie ein Aussetziger mit Lepra oder Pusteln, um den man wegen seiner hoher Ansteckungsgefahr gerne einen Bogen macht.

  10. Die Zustände an allen Vorverkaufsstellen plus Internet sind Absicht. Jeder ärgert sich weil es schwer ist Tickets zu bekommen und hat so das Gefühl das er unbedingt doch eine Eintrittskarte kaufen MUSS! Koste es was es wolle, langes Anstehen, Nächte vorm PC, Beschimpfungen inklusive.
    Das Mannschaftsfoto beunruhigt mich leicht, es sind ja bald mehr Trainer und Betreuer als Spieler.

  11. Ihr seid aber auch naiv, dass ihr mit eueren lächerlichen 40EUR-Tageskarten Kundenservice erwartet. Die Business-Plätze und die Logen sind ausverkauft, das sind die Kunden, die wirklich Geld bringen und denen der Puderzucker in den Arsch geblasen wird….

  12. Ohmann, die Bethmannstrasse.
    Als ich just zum Saisonstart vor einem Jahr dort mit meinem Kollegen anstand, kam zur super freundlichen Abfertigung der Vollsüchtigen, (nein im Druckraum wird man freundlicher bedient)noch ein sehr älterer Herr dazu, der uns die Wartezeit mit seinen unkontrollierten Flatulenzen verschönerte.
    Da wusste ich, die Saison wird eine der Besten…
    Wenn dann nur noch über Internet, und das wegen der peinlichen Serverüberlastung nur noch nachts während Schlafstörungen.

  13. ACHTUNG:

    Vom offiziellen Mannschaftbild kursiert eine plumpe Fälschung im weltweiten Netz. Dieses Bild ist nicht lizenziert. Bitte keinesfalls verwenden!

  14. Der könnte uns weiterhelfen ;-)
    Aber wahrscheinlich wieder mal zu teuer :-(

  15. Moin,
    es scheint als hätte sich gar nichts geändert.
    Muss mich Stefan anschliessen und mich fernhalten
    so sehr das auch weh tut.
    Bin am überlegen ob ich pay-TV hole oder in die
    Kneipe gehe.
    Ist schon erstaunlich, man versucht im Vorfeld Karten zu ergattern obwohl die wenigsten Spiele ausverkauft bleiben, da liegt es doch nahe, lat minute vor dem Stadion die Karten zu kaufen. Hatte da schon einige Male Stehplätze bekommen.

  16. @Stefan…
    bist Du der Kumpel Kristian K.?

  17. da muss man aber schon genau hinschauen… sehr professionell.. wahrscheinlich von einer organisierten bande aus südkatau ^^

  18. Ich werde mir auch Pay-TV zulegen, sobald das Hickhack mit den Rechten geklärt ist. Kommt wesentlich günstiger und ist stressfreier.
    @herrh
    Wer ist “Kristian K.”?

  19. @Stefan
    ein Kumpel aus S

    …aber wenn nicht, auch nicht schlimm.

  20. Hätte mir gewünscht, die SGE hätte einen grösseren Schritt nach vorne gewagt.
    Will die Kompetenz der Herren HB und FF nicht in Frage stellen, aber, alle anderen Vereine geben Vollgas. Neid!

  21. naja… so sehr gas geben aber auch nicht alle… die gölfe sind auch nicht sooo erfolgreich in der vor-/nachbereitung.

    wens interessiert, der kann sich die testspielergebnisse ja mal anschauen.

    klickstu hier

  22. ….ja aber….
    würde auch gerne mal wieder jubeln können,
    ohne gleich zu den Bayern konvertieren
    zu müssen.

  23. Heute in Ober-Roden gibt’s Grund für Jubel.

  24. sag ich doch:

    *****************************
    germania ober-roden 0 – 9 SGE
    (ich bleib dabei)
    *****************************

    aber man ist doch nicht fan um zu jubeln, oder?

  25. …nur ein bisschen, wenigstens.
    Noch so eine Saison wie die letzte,
    das ist zuviel, das grenzt doch an Tierquälerei.

  26. @23
    seh ich auch so, extra mein letzten Kerzen heut angezündet.

    Da muss der Knoten platzen…die sollten aus Frustbewältigung vom Platz gespült werden.
    “Irgendwann ist einfach genuch”
    Über andere Möglichkeiten will ich gar nicht nachdenken, ich glaube O-R wird überheblich ins Spiel gehen, da sie wissen das bei der Eintracht was geht, dann noch ein Heimspiel…
    Aber wie wir wissen hat uns Bremen ja auch unterschätzt…deswegen gewinnen wir da mal wieder.
    gegen vermeintliche “Favoriten” ist unsere Eintracht ja immer für ne Überraschung gut ;)

  27. habe gerade mal spasseshalber im online-ticketing versucht zu stöbern, auf einem recht schnellen Rechner, aber da ging fast gar nichts, bei der freien Sitzplatzanzeige ist er ausgestiegen. Muss Stefan recht geben, da täte ein Serverwechsel Not.

  28. Huhu, Kollege Jan Christian Müller! Die Dachzeile zum heutigen Artikel “Familienfoto ohne Asiaten” ist natürlich Unfug. Oder sieht der in der hinteren Reihe ganz rechts wie einer aus dem Zillertal aus?

  29. Der sieht NICHT aus wie aus dem Zillertal, erinnert mich eher an unsern ehemaligen Koch aussem Asia Schnellimbiss…

  30. @Stefan….
    10 Punkte Finderlohn
    ..aber, ist mir auch aufgefallen und wunderte mich.

  31. Und nochwas: Der hier schaut ja wirklich voll motiviert aus. Der hängt sich sicher noch mal voll rein. ;)

  32. Ich will doch nochmal was zu den Trikots sagen, denn auch das ist symptomatisch für unseren Provinzverein: Sowas teste ich doch vorher mal, bevor ich 50.000 Stück herstellen lasse und dann rumlaufe wie in Sackleinen und den Hauptsponsor verärgere, oder wollen sie in Spielen auch eine Wäscheklammer hinten dran machen ??? Das erinnert mich wieder an die Peinlichkeit mit dem Trikot unseres ehemaligen “Starspielers” Murat Bounua. Der kam in der Winterpause zu uns. Erstes Spiel bei 1860 München, wir liegen schon zur Pause 0-3 hinten. Dann soll der Star kommen – nur leider merkt man, dass man vergessen hat, ein Trikot für ihn herzustellen. Also – man ist ja nicht dumm – klebt man ihm mit Tapeverband eine 35 hinten drauf. Man hab ich mich damals geschämt und wurde von allen Freunden, die professionelleren Vereinen ihr Herz geschenkt haben, verhöhnt.
    Anekdote am Rande: Wir verlieren 1-4, aber unser Startrainer Horst Fanz war zufrieden, “weil wir in der zweiten Halbzeit einen Punkt geholt haben” !!!???

  33. Wir verstehen das nur nicht. Weil wir nicht global thinken! Die Trikots sind schon in der passenden Größe für den von mir und Michael schon lange geforderten Brecher im Sturm. Den, der da hingeht, wo’s weh tut. Auch ohne Wäschklammer im Buckel.

  34. @31: Und die Frisur wird auch immer besser…

  35. @31+28
    er entwickelt sich einfach weiter, Betonung auf einfach.
    Wer weiss, wenn S04 den Kurani für 10Mio verkauft, vielleicht nehmen sie den doch noch und wir hätten Platz für ein paar Neue, dann sollte auch gleich ein neues Foto erstellt werden, auf dem dann alle Asiaten drauf wären.

  36. @31 und @34:
    Sind wir nicht alle ein bisschen Beckham?

  37. … kann mich erinnern, Thommy Haas, der Tennisspieler, hatte im vorletzten Jahr auch so einen Fetzen, der ein paar Wäscheklammern bedurft hätte. Mittlerweile hat er den Ausrüster gewechselt.

  38. @hubi 36: metrosexuell, oder wie? Der Becks geht wahrscheinlich mit seiner Speiche immer in ein franz. Warenhaus, um…

  39. Was mich an dem heutigen Artikel etwas stört ist der letzte Satz: ….Zumal in Takahara und Mahdavikia “zwei internationale Topleute zu uns stoßen werden”.
    Hatten wir sowas nicht schonmal zur Winterpause? Man hat nix gekauft weil ja mit Chris und JJ noch zwei “Topleute” wiederkommen?

  40. Ich bin ja schon erleichtert, dass HB wohl immerhin erkannt hat, dass wir noch einen Stürmer brauchen. Hätte er mal uns gefragt, wir hätten ihm das schon vor Wochen sagen können…

  41. @ 32:

    hieß der “trainer” nicht “reinhold fanz” und nicht “horst fanz”…?

  42. Um noch mal zum Ausgangsartikel zurückzukommen: Was meint denn der Verfasser mit “zwei Leute in lächerlichen Kostümen versuchen einen Ball zu treffen”? Doch nicht etwa diese Spielszenen?

    Klick

    Man beachte, wie geschickt Spieler A den Ball abschirmt, unbeindruckt von den pfeifenden Zuschauern ..

  43. horst fanz war auch trainer, aber nicht bei uns… oder?

  44. reinhold “firle” fanz…du meinst wohl Horst fRanz? Der war u.a. bei Arminia Bielefeld Trainer.

  45. @ onkel moe:

    Reinhold, richtig (.http://www.fussballdaten.de/sp.....zreinhold/) Mea Culpa. Aber Horst FRanz gab es auch (http://www.fussballdaten.de/sp.....ranzhorst/)

  46. Wenn man keine Tore macht, ist´s ganz schwer, ein Spiel zu gewinnen.
    (Reinhold Fanz)

  47. oder der: Branco tanzt und ich grätsche. Das ist der Unterschied zwischen Kamerun und Norwegen.
    (Jan-Aage Fjörtoft)

  48. Und noch ein letztes Zitat, dann hör ich auf. Es ist von Willi Reimann, ein prophetischer Blick, er wusste schon damals, was uns heute fehlt:
    Wir bräuchten einen, der hinten alles hält, im Mittelfeld die Pässe gibt und vorne Tore macht.
    (Willi Reiman auf die Frage, welcher Spieler Frankfurt helfen könnte

  49. Boah, da kriegt man heute noch migräne, wenn man den namen fanz hört, liest oder schreibt. Top-Trainer und ungeschlagener Hall of Fame-Leader iss immer noch der Heese Hotte.

  50. Na ja. Ich glaube Rolf Dohmen wäre auch ein Kandidat.

  51. Ähm, was die Herren der Rundschau vielleicht nicht wussten…
    Die Trikots werden eigentlich bei allen Mannschaftsfotos in allen Sportarten festgeklammert, das ist Standard und hat nichts mit Jako-Qualität zu tun. Schliesslich will der Sponsor ja auch was haben für sein Geld.

  52. @schaumerma [43]

    Genau das meinte der Verfasser des Artikels.

  53. Ein traum der hotte. Da kann sich frisuren-ali noch ne scheibe abschneiden.

    http://www.fussballdaten.de/ga.....rst/bild4/

  54. Nicht zu vergessen ist auch dieser geniale taktische schachzug von hotte, da kam selbst FF ins staunen.

    http://www.fussballdaten.de/bu.....frankfurt/

  55. @ Stefan (13):

    Mit deinen Photoshop-Künsten könntest du richtig Geld verdienen, es gibt Fans, die geben richtig Geld (1000 Euro) aus für “sowas”:
    http://fc-koeln.de/index.php?i.....d=5868

    Zum Thema “Dünner Kader”: Der KSC geht, laut Ede Becker im kicker, mit einem 21-Mann-Kader in die Saison. Das finde ich gewagt.

  56. Ticketverkäufe scheinen in diesem Jahr die Schwierigkeit der Vereine zu sein.
    Karlsruhe mit Theater, euer Server bricht zusammen, bei uns geht alles schief was schief gehen kann.
    Vielleicht sollten wir Wolfsburg-Fans werden. Da kennt man solche Probleme nicht.

  57. In Golfsburg machen die das mit ner Hand voll unaufgeregter Brieftauben. Öko-Ticketing…

  58. @56: immerhin hat hotte das schönste, werbefreieste, baumwolligst-kuscheligste trikot an, das jemals einen eintrachtspieler gewärmt hat.
    …zumindest ist das mein trikot;-)
    *aktionsbündnis für werbefreie fussballerbrüste*

  59. Rheinhold Fanz war so ein Ar***. Kann mich noch genau errinern als ich mal bei einem U-irgendwas Spiel der Nationalmanschaft war und mir ein Autogramm hohlen wollte wie er einfach genervt zu mir meinte “geht nicht, muss zur Pressekonferenz”.

    Das sitzt bis heute :'(

  60. Das Online-Ticketing ist wirklich lächerlich und einfach nur peinlich. Wäre ja mal was neues, wenn die Eintracht wenigsten hierbei besser wäre …. Dringende Bitte an HB: Nehmt das Thema bitte Ernst und lasst das von Profis machen, nicht von irgendwelchen Frickelbuden ! Ich spreche da auch aus eigener Erfahrung. Es ist in Deutschland immer noch verdammt schwierig, den Leuten klarzumachen, das Web-Programmierung und -Hosting nichts für Bastler ist. Diese Zeiten sind nach der DOTCOM Blase vorbei, nur scheint das bei den Verantwortlichen noch nicht angekommen zu sein. Auch hierbei gibt es nichts umsonst, bzw. das, was man billig bekommt, funktioniert dann eben entsprechend mies .. Dabei wäre es so einfach, Mannomann. Das ist der klassiche Auftritt einer Frickelbude: Schaut halbwegs nett aus, aber bei Last gehts in die Knie, tse ..

  61. @sgeghost [63]

    Volle Zustimmung. Leider wird von vielen Verantwortlichen “Online” noch immer nicht ernst genommen. Und glaub mir, ich weiß wovon ich rede.

    Wenn sie es dann irgendwann mal ernst nehmen, dann folgt plötzlich … PANIK!

  62. In allen Bereichen gilt. Billig wird teuer.

  63. HB und FF hängen höchstens ihre Wäsche “Online”. Gott sei Dank hab ich e ewischkadd.

  64. Vom Chefscout weiß ich, dass er wenigstens “U-Tube” (exakt so, deutsch, ausgesprochen) kennt. Vielleicht die moderne Art des Talente-Entdeckens?

  65. Diese “Jerseys” sehen aus, als ob da hinten noch ne Kapuze dran kommen soll – yo man! Vielleicht sind da ja auch noch Druckknöpfe und die Probleme wären gelöst. Da könnte man ja auch bei Regenspielen wieder das Dach auflassen. Das ungesteuert abfließende Wasser würden ja doch nur wieder wir Billisch-Fans abkriegen.

  66. K. e. Remo (65)
    Meine Oma hat immer gesagt:
    “Mit meiner kleinen Rente kann ich es mir gar nicht leisten, billige Schuhe zu kaufen”

  67. Ich hab übrigens das ultimative Mannschaftsfoto von der Saison 05/06 noch hinter mir im Bureau hängen. Da waren zu Saisonbeginn schon drei Spieler nicht mehr aktuell oder noch garnicht drauf und über die Sommer-Winterpausen bis jetzt sind ca. zwei Drittel sonstwo verstreut. Aber ich lass es trotzdem hängen, vor allem wegen der gut sitzenden Trikots.

  68. Der Chefscout hat wohl auch Urlaub in Istrien gemacht. Zwei Kroatische Stürmer angeguckt, aha. Am End springt dann wahrscheinlich Chancentod Valdez aus der Zaubertüte. Hm

  69. Taka war ja (wird ja wieder?) auch mal ein Chancentod. Alles eine Frage des Umfelds.

  70. Um noch mal aufs Mannschaftsfoto zurückzukommen, was ham die dann mit dem Ina gemacht? Der guckt ja wie 5 Woche Regenwetter, dagegen wirkt der Ali ja wie ne Spass-Kanone. Sehnsucht nach Taka?

  71. @Stefan72: Alles eine Frage von Qualität.

    @Jason54: Kenn ich sogar noch krasser aus meiner längst vergangenen Zeit als Katalog-Model. Da wurden die Hosen hinten komplett aufgeschnitten und mit Stecknadeln zurecht gebogen. Hab deshalb nie Klotten ausm Katalog gekauft…

  72. Der ist beleidigt, weil Jan Christian Müller in für keinen Asiaten hält.

  73. Sieht ja auch eher wie’n Kolumbianer oder sowas aus…

  74. Ok, Peruaner, vielleicht…
    Mir geht’s ja auch nur darum, die Ehre unseres Brem Bundesligaberichterstatters zu retten ;-)

  75. zu katten-andy (78):

    Ich habe zuallererst daran gedacht:
    http://www.monchichi-world.de/.....835626.jpg

  76. Find` mal im Netz ein Mon-Chichi im Eintracht-Trikot ..

  77. …das auch noch “sitzt” ;-)

  78. Solange wir nicht so einen im Kader haben, isses mir recht egal wie unsere jungs gucken.

    http://lustich.de/lustich/bild.....-10-1.html

  79. Aber wo wir gerade so schön die “Rahmenbedingungen” (Ticketverkauf, Mannschaftsfoto) kritisieren, hier noch ein Schmankerl der Merchandise-Maschine:
    https://ws1-eintracht-frankfur.....rz_400.jpg
    Hätte ich meinem Sohn zur Geburt diesen Teddy geschenkt, er hätte mittlerweile eine DK für den Tattoine-Bersch, Waldemar Klein wäre der in die Jahre gekommene Luke Skywalker und ich .. ich hätte ein Problem.

    Ich frage mich: Warum verkaufen die so einen Sch …?
    Ein gelungenes Beispiel findet sich (wie so oft in Merchandise-Fragen) beim FC St.Pauli:
    http://www.shop.tischfussball-.....pi-42.html
    So wird aus jedem Tischkicker der Welt ein kleines Millerntor.

  80. Was soll das eigentlich sein, ein Wolpertinger??

  81. @85

    Danke für dieses Bild vom Teddy, ich habe so gelacht, dass meine Kollegen sich schon Sorgen um meinen Zustand gemacht haben. Wer hat denn den entworfen ? Sensationell. Das Geschenk für den kleinen Satanisten… Wenn ihr Kind bisher angstfrei aufwuchs, kann sich das schlagartig ändern. herrrrrlich…

  82. @ 86 – ein tasmanischer Teufel!

  83. Wow, ein Haufen verbranntes Stroh mit Knopfaugen und Adler-Aufnäher. Was soller den Kosten der Guhde?

  84. Der kostet Deine(n) Kleinen und Dir vor allem viel Schlaf, wenn die Kids Dir nachts von Albtäumen gepeinigt auf die Pelle rücken…

  85. Habe den Teddy (oder wahlweise den Wolpertinger oder das Stroh) mal als Bildschirmhintergrund installiert…habe jetzt Angst, dem PC zu nahe zu kommen

  86. Schlaflose Nächte (Eltern-Kind-Paket) gibts für schlappe 9.95Euro. Vielleicht kann man ihn ja auch irgendo “drücken” und er spielt “Im Herzen von Europa” in der Death Metal-Version, oder einfach “Schwarz, schwarz wie Schnee”.

  87. @steffen: den mußte deinem Schreibtisch-Nachbarn als Bildschirmschoner draufpinnen, der macht dann Akkord.

  88. Ich wollte mir eben mal meine Bestellung von heute nacht anschauen. Kommt aber leider nur ` Es sind zuviel Benutzer online. Bitte versuchen Sie es zu einem anderen Zeitpunkt wieder..` Ob da alle ihre Karten vor dem 11. August haben ?

  89. Sicher, eddie. Sicher. Spanndend bleibt, ob alle die gewünschten Tickets bekommen werden.

  90. Wer keine karten bekommt, dem könnte die SGE als Trost wenigstens den beanie teddy “schwarz” zukommen lassen.

  91. Odder des neue Stecknadel-Triggoo

  92. ok wenn ich statt der Karten den Teddy im Briefkasten habe, dann melde ich mich nochmal

  93. Ich hab auch drei Karten über meinen Subber-Fanclub geordert. Eine soll eigentlich ein Geschenk sein. Bin mal gespannt, ob ich mir demnächst eine peinliche Ausrede einfallen lassen muss, oder’n Wollpertinger…oder’n rückenfreies Jacko-Trikot…

  94. interessantes zum zillertal-zoff mit power-mischi gibts beim adlerblog. Heutzutage sind alle ein wenig dünnhäutig, sowohl spieler als auch fans. Aber wen wunderts nach so einer verkorksten saison.

  95. Andy, ist Dir eigentlich aufgefallen, wie @Stefan (13) versucht sich in der Nähe von Elly’s Liebling auf das Mannschaftsbild zu mogeln ? ;-)

  96. Ha! Falsch, Hubi! Ich fülle nur schon mal die Lücke, die sowieso demnächst entsteht! ;)

  97. Schlacke hat ja wohl bald 10 Mios übrig…

  98. @.103+104 Stefan und Michael, so langsam glaube ich Euch. Leider wird er uns auf dem Platz fehlen; denn den Einkaufskünsten von HB vertraue ich nicht.

  99. Musst Du nicht. Vertraue seinen Verkaufskünsten. Toski wird der Shooting-Star der Hinrunde und wird im Winter für 25 Mio an Chelsea verkauft. Wir kaufen daraufhin das Waldstadion.

    Alles wird gut.

  100. Das neue Grün liegt auch bald und diesmal wirds von keinen Ei-Tretern mehr ruiniert.

    http://www.commerzbank-arena.d.....ebcam1.htm

    @hubi: elly kommt ja bald nach ffm. Bin mal gespannt, ob se stefan als ersatz-ali abnimmt.

  101. Vorsicht, wenn er mal dafür nur das Dach bekommt!

  102. Jeder der sich für großflächiges Rollrasen verlegen intressiert, sollte immer mal auf die cam gehen, weil das Zeug wird bei dem wetter ruck-zuck warm. Schätz mal, die jungs müssen heut richtig überstunden kloppen. nix für mischi, gell.

  103. unser Trainer: “Im Vergleich ist Funkel, was der Kölner “ne dröje Pitter” nennt. Ein Trockener. Ein bisschen langweilig. Schlagzeilen? Er hat drei Mal den Führerschein verloren, nur einmal erfuhren bis jetzt die Zeitungen davon. Nicht mal wegen Alkohols, er war zu schnell. Und er hat sich von seiner Frau getrennt, das stand auch in den Blättern. 25 000 Mark Strafe an den DFB wegen Schiedsrichterbeleidigung. Nicht mal der Dreitagebart wirkt verwegen.” Aus:
    http://www.welt.de/print-welt/.....unkel.html

  104. @katten-andy107: kein galaktischen Mutantenstadl mehr – guuut.
    @Hubi108: Das Dach is undicht und darf im Winter garnet benutzt werden
    @katten-andy109: Überstunden sind ok, wenn mit dem Betriebsrat im Vorfeld abgestimmt, unvermeidbar UND gut bezahlt ;-)
    @Tansmania110: So what??

  105. @ Michael, ich fand das lustig, “ne dröje Pitter”.
    darum geht’s doch oder?
    noch was: Funkel heute nach dem 1:1 bei Ober-Roden:
    “…vom einstmals so zurückhaltenden Friedhelm F. und eine wahre Wesensmetamorphose bewirkt, wie am Montagabend (damals, heute ist ja Dienstag)zu bestaunen war. Da konnte Funkel nicht mehr an sich halten und ist vor lauter Frohsinn nur noch auf und ab gehüpft. Aus der Ferne sah es so aus, als ginge er dieses Jahr (im Karneval)als Rumpelstilzchen.”
    http://www.taz.de/index.php?id.....8/14/a0145
    zum Verständnis: es geht um das Format des Mannes

  106. Mal’n ganz anderes Thema: Heute stand in einer sehr interessanten Kurzmeldung in unserem überragenden Sportteil zu lesen, dass Luc Antoni bei den Bayern ausfällt, weil er sich “einen Faserriss in der Bizepssehne am Wadenbeinköpfchen am Knie zugezogen” hätte. Ach so! Das wirft für mich zwei Fragen auf: 1. Sowas gibt’s wirklich? 2. Was hätten unsere Experten da diagnostiziert? Bandscheibenvorfall…, Rippenprellung…?

  107. @Tasmania112: Meinetwegen…
    1 : 1 gegen Ober-Roden? Wow, hört sich langsam wirklich nach ner gelungenen Vorbereitung an.
    Übrigens hat sich in o.g. Kurzmeldung Loddar Maddäus bei den Bayern zwar, aber immerhin, als Co-Trainer ins Gespräch gebracht.
    Du siehst, formattechnisch geht’s noch tiefer auf der nach unten offenen Aura-Skala.

  108. @michael: gucksdu blog-g von gestern abend. moe und ich ham die neue-bayern-welle schon ma ebbes diagnostiziert.

  109. @.Tasmania (110 +112)
    Danke! Die Zwei fehlten noch in meiner Sammlung.
    Schön, das sollte sich der Premium Partner mal erlauben. Nix fällt vom Himmel.
    Aus Welt Online 24.Oktober 2002:
    …….Er hätte da noch einen Wunsch: Nehmt mich raus aus der Schublade. Von wegen Spielverderber, Sicherheitsfanatiker. Er träumt nachts auch nicht von Nullen. Er spielt offensiv auf seine Art, reserviert halt wie Funkel, nicht mit Hurra, der Trainer wie der Mensch. “Entweder will man das hier nicht sehen, oder die Journalisten sind qualitativ nicht so weit, das zu erkennen.”….

  110. @ michael:

    der anstoß gegen oberrödel ist erst 1900… und es wird neun zu null für uns ausgehen.

  111. @.Tasmania(112:
    Du willst doch Onkel Moe (24) nicht innen Herzkasper treiben ;-)
    Für die Ungläubigen, das Spiel beginnt um 19:00.

  112. sag ich doch ^^ … aber danke hubi

  113. ich bin jetzt endlich beruhigt: die sge wird meister und dortmund, leverkusen und bochum steigen ab!
    http://www.eintracht.de/saison...../tabelle/
    puh jetz bin ich dodalunuffgereschd. wer stellt eigentlich diese tabellen zusammen? das alphabet ist es nicht!

  114. “wer stellt eigentlich diese tabellen zusammen?”

    Wohl der, der auch fürs Online-Ticketing verantwortlich ist.

  115. Sorry Onkel Moe (119), des kommt vom Fuddele!

  116. Hab mir jetzt erstmal son schwarzen beanie strohbär bestellt, bevor die verantwortlichen merken, was se den fans fürn unfug andrehen unn das viech wieder streichen.
    Aber trotzdem ein muß der “ugliest bear ever”. Mein sohnemann hat sich grad schepp gelacht, also schlaflose nächte iss net.

  117. 21. Minute: 1:0 für die Eintracht in Oberroden. Torschütze: El Capitano

  118. und wer hats gesagt?
    der onkel m.

  119. Nur noch sieben. 2:0 Michael Thurk, 22. Minute.

  120. “125. Blog-G Autor Stefan am Dienstag, 17.07.07 um 19:33 Uhr
    21. Minute: 1:0 für die Eintracht in Oberroden. Torschütze: El Capitano”

    Gibts nen Ticker irgendwo?

  121. Keine MMS mit den Toren?

    :-D

  122. auch das thurktor hat prof.dr. onkel moe vorausgesagt.

  123. Nur noch fünf, Moe. Wieder der Micha Thurk.

  124. jetzt wirds mir unheimlich… wenn du mich verarscht, dann nehm ich das übel… 5 tore von unseren jungs in der ersten halbzeit machen mich wirkliuch heiß^^

  125. Fünf? Bis jetzt nur vier. Noch fünf bis zu deiner Prognose.

  126. da siehste mal, wie aufgeregt ich schon bin

  127. Wer spielt noch ausser Meier, Thurk und Ama?

  128. Keine Ahnung wer noch spielt, sorry.

  129. streit hoff ich doch… sonst muss er eingewechselt werden…

  130. Streit hängt sich noch mal voll rein. Gab die Vorlage zu Meier. HZ 4:0. Zimmermann im Tor.

  131. @.onkel moe: Leg Dir schon mal den Tasmanen zurecht ;-)

  132. das ist schon ganz gut, aber um meinen orakelspruch zu erfüllen, muss streit selber eins schießen…

  133. … flankt erneut auf Meiers Kopf.

  134. huch, die spielen ja, als wär der beanie hinter ihnen her. spielt ina auch? dem würden ein, zwei buden gut tun, dann gehn die mundwinkel auch wieder hoch.

  135. meier mitm kopf? da bin ich baff…

  136. Schon zweimal. Tja… der muss was tun.

  137. Na dann will ich mal den Pessimisten raushängen:

    Soweit ich weiss ist der heutige Gegner dieses Jahr in die Oberliga aufgestiegen. Zur Erinnerung:

    1. Buli
    2. Buli
    Regionalliga
    Oberliga Hessen

    das heisst der war 5. klassig, was soll also bitte diese Euphorie

  138. PS: Ist also bis jetzt der schwächste Gegner

  139. @schweissfuss: spassbremse.

  140. gegenfrage: was soll das gemaule?
    verlieren sie, isses scheisse… gewinnen sie, isses auch nicht recht…

    genieße doch einfach die tore, du tor ^^

  141. @152. stimmt, hatte ich ganz vergessen :-)

  142. Respekt! Dank Euch ist man als Eintracht-Fan immer auf dem Laufenden. Wir haben dieses Blog mal verlinkt. :-))

  143. auch heut:
    17.07. BVB – FC Tuggen
    17.07. 96 – Glasgow Rangers
    17.07. Greifswalder SV – Hansa
    17.07. VfB – Lazio Rom

    gibbet da schon nachrichten von?

  144. Schlechte Nachricht, Moe: Streit und Vasoski ausgewechselt.

  145. mist… aber ich war trotzdem gut… die jungs natürlich auch^^

  146. hm… da steht aber noch 0zu0…. nivht aktuell, hoff ich

  147. Hey Andy, bei denen steht es in Oberroden 0:0 !

  148. Und ich sag euch doch was anderes. Menno.

  149. fragt stefan…

  150. Boah. Da kann ich mir ja die SMSe sparen. Das sagst Du jetzt!

  151. hatte mich in den bann gezogen.
    meier geht steil.

  152. vei mir bleibt der immer auf 68.min hängen, der ticker

  153. der mann am ticker scheint aber eingeschlafen zu sein.

  154. Mein Mann am Handy aber auch. Vielleicht Tumulte vor Ort? Wer weiß das schon …

  155. – 85. Unter Beifall wird Ex-Eintrachtler und jetziger Aschaffenburger Coach Andi Möller willkommen geheißen.

    – 87. Galm hat nach Vorlage von Thurk den 6. Treffer auf dem Fuß, vergibt die Chance aber.

    – 88. Für viel Gelächter sorgt ein Hund, der das Spielfeld stürmt und versucht den Ball zu erwischen. Die Eintracht-Profis machen sich daraus einen Spaß und passen sich den Ball solange zu, bis der Hund entnervt aufgibt.

    – 90. Mit dem Abpfiff gelingt Fink nach Vorlage von Chaftar der 6:0-Endstand.

    Feedback (6)

  156. sind scheinbat alle vor Ehrfurcht erstarrt als
    ihnen der Moeller Andy erschienen ist.

  157. Finks Tor gegen Offenbach hat auch die Wende gebracht. Alles wird gut.

  158. “Die Eintracht-Profis machen sich daraus einen Spaß und passen sich den Ball solange zu, bis der Hund entnervt aufgibt.”

    DAS wäre die perfekte taktik für die spiele nächste saison

  159. auuus auuus auuus … das spiel ist auuus… frankfurt ist hesse-meister!!!

  160. Na ja onkel moe, das sind gefühlte 9 Stück :-)

  161. FF: “Das war ein ganz wichtiger Sieg gegen einen Gegner auf Augenhöhe. Wir sind auf einem guten Weg. Besonders gefreut hat mich, dass die Abwehr keinen Gegentreffer zugelassen hat.”

  162. auf jeden fall sind mir neun neun zentner schwere steine vom herzen gefallen… sechs-null ist doch mal wieder ne wohltat… auch wenns “nur” ober-roden war… “es gibt keine leichten gegner” ^^

  163. @stefan: warts ab, son ding trellert FF tatsächlich noch ins mikro…

  164. Tja. Bis auf “den Gegner auf Augenhöhe” könnte das kommen.

  165. @ onkel moe, ich glaub es nicht, die anderen waren sicher bestochen, bestimmt wettbetrug in down under

  166. Und im Waldstadion wird auch noch geschafft…ALLE FÜR EINTRACHT

  167. wenn schon.,.. was zählt, ist was hinten rauskommt… und sechs tore sind sechs tore…

    dafür spendiert man gerne mal ne runde schlavvertrikots für ne oberligamannschaft ^^

  168. mit diesem großen sieg gegen ouwwer-roude sind wir hoffentlich wieder für andere spieler interessant geworden:
    http://www.11freunde.de/newsti.....ker/102916
    der wär was, wenn der frisör auf s06 wechselt!

  169. EINTRÄCHT-PRÄSIDENT WÜNSCHT SICH NEUE

    Eintracht Frankfurts Präsident Fischer
    ist mit seinem Kader offenbar noch
    nicht zufrieden. Die beiden Neuver-
    pflichtungen Mahdavika und Inamoto
    seien gute Spieler. Aber ein bis zwei
    Neue würden dem Fußball-Erstligisten
    noch “gut zu Gesicht stehen”, so Fi-
    scher in einem Interview in der “Bild-
    Zeitung”.

    Die Eintracht schaue sich auf den Märk-
    ten weltweit um, es sei aber nicht ein-
    fach, bezahlbare Top-Spieler zu bekom-
    men, so der Präsident. Trainer Funkel
    und Vorstands-Chef Bruchhagen hätten
    sein “vollstes Vertrauen” bei der Aus-
    wahl neuer Spieler.

    hr-text