Eintracht Frankfurt BLOG-G enthüllt: Der Wunschzettel!

Es stand unter anderem in der Rundschau:

Damit es in der nächsten Saison vom jetzigen Platz 14 weiter aufwärts geht, will Funkel drei bis fünf neue Spieler verpflichten. Eine entsprechende Wunschliste hat er Bruchhagen auf den Tisch gelegt. Namen wollte er jedoch nicht nennen. “Ich hoffe, den einen oder anderen Spieler zu bekommen. Wir gucken nicht nach Masse, sondern immer nach Klasse”, sagt Funkel.

BLOG-G, dem Portal für investigativen Journalismus, wurde von einem Informanten jetzt dieses Geheim-Dokument zugespielt:

Wunschzettel

Wir gedenken das Original des Papiers in den nächsten Tagen bei e-bay zu versteigern. Vom Erlös gibt’s ein Sommerfest.

Schlagworte:

83 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. auch in Liga 2 und drunter gibt es hochklassige Verstärkung :-)

    siehe Klose :-)

    ich bin dafür, das Geld erstmal in eine antsändige Infrastruktur vorm Stadion und am Riederwald zu stecken und solide Spieler zu holen – keine Abzocker.

    Ein Streit und Thurk bzw Schalkes “ewiger 2. Platz der Vodka-Herzen” oder Kotzbus zeigen, dass ein Team weit mehr wert ist, als für teure Mios gekaufte Söldner und das ist auch gut so.

    Wir brauchen ein anständiges Jugeninternat, dass wir die nächsten Jahre wieder aus der Jugend schöpfen können – der amtierende Meister machsts vor und das ist gut so.

    ich finde HB gut und FF auch – nur manchmal FF nicht so. :-)

    und…

    … man darf, wie Stefan immer erwähnt, nicht vergessen, dass wir 1995 erst abgestiegen sind. Die Nachwirkungen und so…

  2. http://www.sport1.de/de/sport/.....64037.html

    hier der Beleg für meine Aussage – der VfB Erfolg erklärt bei sport1.de

  3. Was wir zuallererst brauchen unabhängig von individueller Klasse ist ein Führungsspieler im Stil von Effenberg, Matthäus, heute wären es Spielertypen wie Frings, Galasek oder sogar Jones (sorry ;-) ), der die Mannschaft in kritischen Phasen mitreisst, damit Gegentore in den letzten 5 Minuten verhindert werden. Der der Mannschaft jederzeit Impulse verleihen kann.

    Diese Impulse kommen derzeit von aussen eher zufällig: gegen Hertha waren wir nach dem 0:1 gelähmt, erst Sotos Rettungsaktion sorgte für einen Ruck, auch bei den Fans. Dito war’s bei den gehaltenen Elfern von Pröll, beim Ausgleichstor in Hamburg etc. pp.

  4. Hmmmm , Stefan es waren nach meinen extrem geheimen Informationen insgesamt 5 Spieler.

    Es fehlen also noch 2 Granaten zu den 3 bereits genannten, weil wegen der Klasse und nicht der Masse.

    Sende bitte umgehend deinen Informanten aus um der werten Leserschaft die ganze Wahrheit zu präsentieren aber bitte nur nichts als die Wahrheit.

    Ich kriege jetzt schon ganz feuchte Hände, was da auf uns zukommt, offensichtlich machen die jetzt vom Vorstand ihre Drohungen war und wollen international ganz vorne mitspielen, des hätt ich jetzt also wirklisch in meine künste Träum nett gedacht.

    Also das ich des nochemal erlebe darf !!! De Türker, de Okpala un de Isamaili in einer Mannschaft, isch glaub mer wern noch in hundert Jahr devon spreche.

    Vorsichtshalber biete ich schon einmal 1 Euro für den Kultzellel, un gönn mer jetzt emal en Schoppe so uffgerecht bin isch, isch kanns noch garnet fasse.

  5. Die anderen Zwei Wunschkicker stehen wahrscheinlich mit Sternchen markiert auf der Rückseite.

    FF hat wenigstens Anstand und schreibt net uff so´n Woschdebrot-Fetze von nachm Training.

  6. Da stehen nur drei. Qualität statt Quantität. Ist das denn so schwer zu kapieren?

  7. @ Könne mer uns die drei Spitzeläut überhaupt leiste ?

    Des gibt e groß Unruh bei de mannschaft, die bringe des Gehaltsgefüsche todal durschemnannner.

    Aber was solls bei solche Leistungsdräscher, da muss mer dorsch, es ja alles nur zum Wohle vom Verein.

  8. Darmstaedter Heiner

    haha! Qualität statt Quantität. FF sollte die Begriffe mal im DUDEN nachschlagen…

  9. Laut Duden bedeutet Qualität Beschaffenheit, Güte, Wert; unterschieden noch in erste, zweite, mittlere Qualität.
    FF hat nicht gesagt welche Qualität er bevorzugt. Seinem Handeln nach bevorzugt er doch eine Qualität wie z.B. Rehmer. ;-)

  10. Mein Gott Friedhelm!! Sind das die “Verstärkungen” ???

    Da müßte dann aber noch Luft für andere Einkäufe sein.
    Die sind zusammen doch höchsten 500.000 € wert –
    wenn überhaupt. Außer vom Türker – und das auch nur
    weil er hier in der Nähe spielt – habe ich die Namen noch nie gehört! Vielleicht hat den Zettel der Jens
    Lehmann geschrieben – weiß man es ?!

  11. Wenn man den VfB-Erfolg (Verhältnis Veh – Heldt zu Führung und Spielern) analysiert und jüngste Aussagen zur Schwäche des Deutschen Fußballs (Vergleich der Trainerteams in England und bei uns) wertet, bin ich immer mehr der Überzeugung, dass wir eine Art Bindeglied zw. FF dem Trainer und der Mannschaft brauchen. Eine Art Teammanager, auch zur Entlastung von HB. Wär’ auch eine Rolle für von Heesen. Und natürlich Fjörtoft.

  12. DieZeugen Rehmers

    Toll!!noch ein Guter Fussballer verlässt die Eintracht nächstes Jahr!!! Danke,Funkel!!!DerBrasilianer Chris nach FR meldung,wegen Nichtberücksichtigung in den letzten Spielen!!!Wir können nie eine gute Truppe zusammenhalten bzw.zusammenstellen ,solange FF Trainer ist!Nie um Uefa cup mitspielen ,wir müssen uns in den nächsten Jahren mit dem niemals endeten Abstiegskampf und auf Dauer ein Happy End “das 2.Liga” heisst zufrieden geben!Das kotzt schon einen an wenn man Spieler gehen sieht wie Copado,Lexa und Streit und vielleicht Kyrgiakos,und als Ersatz Namen wie Vukovic,D.Brinkmann,F.Gerber,C.Müller gehandelt werden ob Frankfurt Koblenz währ!Das sieht man schon was FF ein guter Trainer ist,das er Rehmer behalten wollte und zum Glück der Aufsichtsrat dagegen war!
    ps.Oder was sagt Ihr als Eintracht Fans seid Ihr zufrieden?

  13. @piva: Sach’ ich doch!

    Ansonsten trink’ ich jetzt erstmal ein Gläschen Schampus auf die guten Nachrichten. FF hat ein ganz feines Näschen was echte Perlen betrifft!
    Ich denke, damit können wir weitere Planungen abschliessen!

  14. Ei, der Chris ist ein bisse verärgert, weil ich gespielt hat, nur: alle können nicht spielen. Wenn jeder, der nicht soviel Einsatzzeit bekommt wie er gerne hätte gehen will… dann lichtet sich der Kader. HB wirds freuen!

    Aehm Copado, Lexa? Unter den Abgängen leiden wir in der Tat noch heute! Aber die genannten Namen kompensieren doch jegliche weiteren Abgänge dicke!
    So, what?

  15. Chris’ Ärger kann ich nachvollziehen: Zu Beginn der Rückrunde meinte unser Ex-Trainer FF, Chris sei weiter als Jones. Wer spielte, für die meisten überraschend: Jones! Und gegen Bayern bot er eine tadellose Leistung. Grund genug für FF, ihn nicht mehr aufzustellen und fehlenden Rhythmus vorzuwerfen. Dafür spielte dann der ebenfalls verletzt gewesene Marco Rehmer …

  16. ich glaub, die Spieler mit ihren teuren Mercedessen und Ferrari(rissen) im Hirn, sind alle nimmer janz bei Trost. seit wann darf denn der Spieler sagen, ich geh jetzt mal woanders spielen, weil ich seit 3 Spielen nicht eingewechselt wurde?

    ham di se noch alle im Duppen die Dasse?

    dann spielt der Jones also nach 3 Schlacke Spieltagen wieder woanders und der Ali spätestens nach 10 Spieltagen. was sagen denn sämtliche Nationalspieler der Bayern, wenn sie mal 4 Spiele Tribünenluft schnuppern?

    also irgendwie ist diese Fußballwelt heute doch nur noch was für echte Profis aus der Kaiserstraße. da lob ich mir nen guten Jungen wie den Ochs – das ist ab dieser Woche mein Liebling – lässt sich nicht von so nem Kack Berater verarschen, sondern bleibt da am spieln, wo er auch spielt und nicht 2 Euro mehr verdient. Scheint, als wären die Spieler Babbas die besseren Berater.

  17. Ja, meeerke me es noch? De Chris, der aalte Warmduscher, der hat die Reeehaaa schöön schlaaafe lasse – hör mir blos ufff. Dem hatts dann im Rükke gezwagt. De FF, de hatte ihm nur mal zeige wolle, wo deer Haammer hängt, damit der sich dann mal am Riimen reißt. Der griegt sich schoon widder aihn, de Chris.

  18. Konsolidierer ehemals Remo

    Chris? Wer ist das? Ist das nicht der viel zu langsame Innenverteidiger? Der sollte erst mal richtig fit werden, bevor er Ansprüche stellt.

  19. Mir ist am Sonntag beim 2. Liga gucken so gedämmert, dass die Oxxen und wir praktisch immer dachten wir wären Fussballvereine. Dabei sind wir nur Gersters Lagerhaltungs und Vertriebsinstrumente, von denen er auch noch Geld kriegt!

    Die Oxxen sind Gersters Resterampe (Kreutz, Reich) und wir sind Gersters Showrroom (Kyrgiakos, Streit).

    Was mich bei unserer Neuverpflichtungspolitik stört, dass wir irgendwie scheinbar kein wirkliches Scouting haben, sondern scheinbar meistens nur vom Abt eingeflüstert bekommen, wen wir unbedingt holen müsssen. Damit er die hernach, so sie denn einschlugen, gleich wieder weiterverbimmeln kann!

    Das so einer wie Gerster hier oder Dribbdebach überhaupt noch Geschäfte machen darf und nicht vom Hof gejagt wird, gibt mir echt zu denken!

    Wenn man sich an Spekulationen über mögliche Neuzugänge beteiligen will, muss man nur auf Gersters Spielerliste bei Transfermarkt.de gucken und 1 und 1 zusammenzählen! Deswegen wette ich auf jede Menge Neuzugänge aus Mainz und hoffe gleichzeitig, dass ich mich täusche!

    Und das ist mein einziger aber ganz dicker Kritikpunkt an unserer sportlichen Leitung auch wenn mir da sicherlich die Fachkenntnis fehlt!

    Hmm andererseits, wenn wir die Ablösen für Ali und Sotos wirklich kassieren, haben wir vielleicht noch was verdient und sie hatten schon ihren Beitrag zum Klassenerhalt.

  20. Gerster war bei der Eintracht schon mal “Persona non Grata”. Doch auch die Eintracht vergisst schnell…

  21. @19: Das ist doch jetzt Mode in FFM. Vertragsbruch und Selbstüberschätzung. Wird Zeit, dass da mal ne Faust auf die Tischplatte donnert.

  22. Wobei Herr Chris ja sozusagen der Erfinder des “Vertragsbruchs” ist. Vergessen? ;)

  23. Vor allen Dingen sollte Henning nicht vergessen, wer ihn damals rausgehauen hat. Ihm hätten nämlich ein paar Monate Spielsperre geblüht.

  24. Okpala? Dann vergesst nicht, Sascha Benda von den Stuttgarter Kickers dazuzuholen. Damit nach den Abgängen Streit und JJ wenigstens für Ärger gesorgt ist…

  25. Und Diakité nicht vergessen, der Garant für erfolgreiche Endspiele mit wenig erfolgreicher internationaler Erfahrung. Und RCGM statt NadW als Spielgestalter und Führungsfigur. Ich habe fertig.

  26. Sachma, kurtspaeter, wo wir grad beim Thema “Ärger” sind: wieviel legt ihr denn für den Albert hin? Ohne ihn stänkert nämlich JJ nur halb so gut. Komm, macht die Schatztruhe auf. Und tief reingreifen! ;)

  27. Ey, hab’ ich was nicht mitgekriegt? Sind wir doch abgestiegen? Fabian Gerber soll kommen!??

  28. Im Gegenzug bekommt ihr ja erstmal Azouagh mit dazu.
    Dann will ich den Streit ja eigentlich nicht.
    Und daher gibts maximal 2,5 Millionen. Ohne das ich über mehr verhandeln würde. Aber ich bin nicht Müller.

  29. Und unser Übungsleiter will den Azouagh nicht. Ich seh schon, das gibt einen harten Verhandlungsmarathon.

  30. komm -de Schalcke Gas Russ braucht doch so Spieler wie den Ali – da sollten schon ein paar Mios mehr drin sein…

  31. Hat Funkel das gesagt?
    Ich hab von Azouagh immer nur in diversen Sportzeitungen gelesen nachdem ich hier oder bei mir mal darüber nachgedacht hatte. Kommt das Gerücht nun von mir?

  32. Woher das Gerücht kam, weiß ich nicht mehr. Definitiv hat FF gegenüber einem mir persönlich bekannten Journalisten gesagt, er hätte an diesem Spieler kein Interesse. KOHLE HER! ;)

  33. 2,5 plus Azouagh. Mehr nicht.
    Wir haben, wie ich heute las, sowieso schon wieder einen anderen 8er im Visier. Daher vielleicht auch nur 1,5 bis 2 plus Azouagh.

  34. Dann verticken wir ihn halt an Lüdenscheid. Ätschbätsch.

  35. Gerne.
    Soll ich ihn hinfahren? Und auf dem Rückweg bring ich Okpala aus Siegen gleich mit.

  36. Die Fahrt würdest du nicht überstehen. ;)

  37. wahrscheinlich holt schalke robben!!
    aber geld allein,… wo bleiben UNSERE spieler? alles kauft, verpflichtet, tut und macht und bei uns werden worschtzettel über den tisch geschoben.
    wenn man so die wechselbörsen liest, dann wird einem schwindelig. nur ein verein beteiligt sich nicht an der gerüchteverbreiterei. ist das nun gut oder schlecht?

    am besten gefällt mir rivaldo in hangover! das ist ja mal nen echter spitzendeal! lineker spielt näxtes jahr in oxxenbach und socrates in pirmasens, pfff ich lach mich schlapp:-) hb, los, hol uns auch son kracher!

  38. 2,5 plus das Fähnchen? Das soll wohl ein Witz sein. Standard-Gott, hochintelligent, ehrgeizig und absolute Vertragstreue, das iss mehr wert.

  39. …tolle frisur…

  40. …und immer beherrscht im umgang mit kritischen fans.
    das kostet minimum 4mios plus den ex breisgauer, den kobiwilli da, der taugt was!

  41. Deswegen ist der auch nicht aufm Verhandlungstisch, der KOBIASHVILI.
    @Stefan: Ich kann das Fenster runterkurbeln, dann überlebe ich die Fahrt. Ach nee, war ja andersrum mit dem Okpala.

  42. Ali + FF im Tausch mit Mirko S. + 3 Mios. Basta.

  43. Oder Bahramovic, auch Ex-Finke. Sicher ein Spieler nach dem Geschmack von FF.

  44. Beim SCF soll es zudem ja auch noch nen Trainer + Haschwilli für Lau geben.

  45. hi hi, das wird eine Traumsaison für Herne!

    Den Kuranyi und den Lincoln hatten se schon und jetzt ham se sich auch noch NadW und Ali dazugeholt!

    ZICKENKRIEG!

    Samba gegen Krass!

  46. Der Udo, der Lattek: “Trotz des Titels rate ich Stuttgart aber davon ab, Veh einen Vertrag über fünf Jahre oder so zu geben. Das wäre absoluter Selbstmord, denn ein Trainer nutzt sich mindestens nach vier Jahren bei einem Verein ab”

    Radio in Hessen:

    AS ist Gast heute abend in einer HR-Sendung. Die Eintracht hat vielleicht schon einen Ersatz für AS: Karim Matmour vom SCF.

  47. Andreas..
    hör nicht zu viel HR3.

    ;)

  48. Ei, läuft halt nebenbei gerade… auf unsern guten Albert bin ich ja heutz gespannt, aber der Matmour sagt mir nun nicht wirklich viel…

  49. Bimbo Gerster alias der Schwarze Abt übrigens kann von der Eintracht so lange zur persona not grata erklärt werden, wie sie will, solange die Spieler zu ihm FREIWILLIG hinrennen, nutzt des net viel. Wie aus ungewöhnlich gut unterrichteten Kreisen verlautet holt der wohl für “seine” Jungs ziemlich optimale Verträge raus…

  50. …und solange diese Berater aasen können wie sie wollen und die Vereine sie quasi noch dafür bezahlen müssen, ist ein einzelner Club wohl damit ziemlich überfordert. Da müssen die Clubs mal bald selber einig werden, sonst geht das munter so weiter.
    Ach so, mein Wunschspieler: Ein Matthias-Sammer-Klon ;-)

  51. …mit ganzenem Knie natürlich!

  52. Wie titelte eine bekannte Sportgazzette vor Jahren “Preuss – der neue Sammer” …

  53. Matmour ist ein Technich guter Spieler, vielleicht noch nicht so Routiniert wie Albert S., aber dafür nicht so Arrogant wie der Vogel. Schöne Grüße an die Kohlen Kicker

  54. doll… jetzt is auch noch Köhler ordentlich kaputt gemacht worden von den pösen BSE Kühen aus Berlin.

    http://www.kicker.de/fussball/.....el/365976/

  55. Zum Glück nichts an der Rippe oder Rücken.

  56. Ha so’n Syndesdingens kann auch gut und gerne mal 1 1/2 Jahre dauern, bei entsprechender Behandlung versthet sich!

  57. Matmour hat übrigens 2 Torvorlagen im Freiburger Rückrundenspiel gegen die Oxxen hingelegt also ein echter Frankfurter Bub!

  58. @52+53. Michael:
    Gerster weiß über Mannschafts-internes deutlich besser bescheid, als die sportliche Leitung. Das sagte mir mein Bruder vor 6 Jahren, er hatte unter Gerster in der A- Jugend gespielt und später mit Steppi und Co in manchem ‚Spaß-Kick’.
    Vielleicht ist das mit der Information direkt von der Quelle noch heute so.

  59. Seitdem er in Frankfurt gekickt worden ist, kriecht der Abt Nacht für Nacht durch die Kanalisation und horcht die Vereinsvorstände aus.

    Immer ein Schritt voraus, der Klaus.

  60. DieZeugenRehmer`s

    Was will Die Eintracht mit Matmour, brauchen gestandene 1.Liga Profis die uns auf anhieb weiterhelfen und kein 2.Liga Talent!Kommt nicht jedes Jahr ein 2.Hilbert in die BL!!!!!!!

  61. DieZeugenRehmer`s

    Sollen se gleich ganz Freiburg aufkaufen (Iashvili,Coulibaly,Sanou,Diarra undwie sie heissen)um ganz sicher zu gehen in den nächsten Jahren 2.Liga Fussball in FFM anzubieten.Und FF kriegt es bestimmt noch hin den
    einen oder anderen Leistungsträger aus Frankfurt zu vergraulen,da ist er ja Top drin und dann in Ruhe mit Nikolov,Huggel,Meier,Weissenberger die kommenden Jahre planen zu können!

  62. Der vermeintliche “Kracher” wird m.E. sicher nicht aus den Reihen der 1. oder 2. BL kommen. Der kommt von einem unserer europ. Nachbarn.
    Denkt dran: Wir werden mit offenem Mund und schlaggernden Ohren dastehen.

    (so jetz mach ichs fenster wieder zu, sonst fall ich noch raus)

  63. Übrigens Rehmer ist bei Hansa Rohrstock im Gespräch!

    Ich finde den Matmour nicht schlecht. Gut er ist kein Knaller aber sicherlich ein junger Spieler mit Potential. Wenn er zusätzlich zu den 3 Krachern kommt wär’s ok.

  64. DieZeugenRehmer`s

    Ende Mai wie bei den Bayern wird der Kader vorgestellt!

    Die 5 Kracher:
    Vukovic(Burghausen),
    Matmour(Freiburg),
    Brinkmann(Paderborn),
    Gerber(Mainz),
    Müller(Fickers Offenb.)

    und die Abgänge:
    Streit(Schalke 06),
    Jones(Schalke 06),
    Kyrgiakos(H I V),
    Reinhard(KSC),
    Rehmer(Rostock),
    Chris(zielUnbekannt)

  65. Spycher (Barcelona)
    Pröll (Dr. Müller-Wohlfarth)

  66. Pröll: fit und verteilt endlich wieder Arschtritte.

    Spycher: bleibt, einer mit der besten Konstanz, kein Überflieger, aber im schnitt fast immer die meisten Ballkontakte/spiel, tw. Aussetzer (bei der FF-Taktik?), Big-Daddy für die Jüngeren.

  67. Und jetzt noch das Gute-NachtGerücht, präsentiert gerade vorhin im “Heimspiel” des HR: Michael Silberbauer, dänischer Nationalspieler, 25 Jahre alt, rechtes und zentrales Mittelfeld, wird vom HR als Streit-Ersatz gehandelt. Unmittelbar nach Nennung dieses Namens kam Heribert Bruchhagen ins Bild und betonte das Interesse der Eintracht an einem offensiven Mittelfeldspieler, der aber “natürlich” nicht mehr der klassische Spielmacher sein könne.

    Eintracht-Präsident Fischer deutete an, dass er schon ein bischen mehr wisse und gab sich bezüglich der ihm bekannt gewordenen Kandidaten verhalten optimistisch. Platz 9-11 könne man ansteuern. Ein in etwa halb so großer Millionenbetrag stehe in etwa für Neuverpflichtungen zur Verfügung.

    Kombiniere: Da gibts offenbar doch noch einen anderen Wunschzettel, von dem wir bis jetzt nichts wissen. Stefan, bleib am Ball.

  68. DieZeugenRehmer`s

    @70 Hab auch Heimspiel gesehen und es wurden noch in den Bericht das interesse von 2Brasilianern gesprochen einer von Corinthians und einer von OSC Lille aber den Namen von den Spielern hat HR verschwiegen und noch von ein Interesse an Mehdi Mahdavikia berichtet!Aber die Wirklichkeit heisst Matmour & Gerber!!!!!!

  69. Ich hoffe ja immernoch, dass der Allofs uns den Miro schenkt. Nur um die Bayern zu ärgern.

  70. Andy verteilt Schulzeugnisse

    Zweig: 1. Bundesliga
    Klasse: Eintracht Frankfurt

    Pröll: Starker Rückhalt, einer der wenigen der auch mal das “Maul” aufmacht, wurde von Kräuterheilpraktiken zurückgeworfen, guter Vertrags-Pokerer

    Nikolov: Ist älter geworden, auf Glanzparaden (linie) folgten Katastrophen-Böcke, trotzdem hat er bei mir einen Platz in der SGE-Hall of fame

    Zimmermann: ebbes grün, lern- und steigerungsfähig, wird noch

    Ochs: kämpft beisst rennt, flanken müssen besser werden, 1 tor 6 assists, zwo-, betragen eins (vertag verlängert)

    Kyrgiakos: zertritt Bahnschwellen, perfekter Luftkampf, Ball streicheln iss net, offensives Auge ebenso, immer hin 5 Kisten (eins schöner wie´s andere)

    Vasoski: zum Ende wieder gewohnt stark, mächtiger verlust an selbstbewusstsein in der mitte der saison, bei drei Pl.verw. (tw. unberechtigt) verständlich, betragen s. ochs, 2 tore 1 assist

    Spycher: solide, kein reisser über links, weiss aber das einzusetzen, was er kann; sein wort hat gewicht, deshalb zurecht capitano, aber leider nie korrekt ernannt (s. NadW), 2 assists

    Russ: Kurve zeigt nach oben, steigerung, hoffnung, 1 tor

    Rehmer: hatte seinen Zenit schon länger überschritten, wollte aber noch mithalten, alles gute

    Chris: lang verletzt, träumt schon wieder

    Chaftar: U 23 top, BL üben, üben, üben

    Fink: fast fehleinkauf, spätestens nach OF an die BI-Form angeknüpft, weiter so, tw. taktikopfer

    Huggel: ebenso meist taktikopfer, zwischen BL und kreisniveau kann manchmal nur eine woche liegen, guter techniker, muß sein schlaftabletten-image ablegen (schneller schalten), 1 tor 3 assists, im MF aber besser als

    Meier: hoch gelobt, eine der größten Entäuschungen, one-touch bei 1-Sturm def. Taktiken gehen meist zum Gegner, hält keinen Ball im MF, nachrücken unmöglich, vll. Stürmer, denn 6 tore, 5 (konter) assists

    NadW: hau ab, 1 eigentor (real: viele, viele)

    Weissenberger: alternative, keine konstanz, legt nicht quer bei aussichtsreichen angriffen, wollte vieles zu gut machen, 10?, meckert wenigstens nicht öffentlich (Meiers Schatten), 1 assist

    Preuß: Hessebub, leider lang verletzt, Allrounder der wieder die Form finden muß, Adlertätowiert, Jahrhunderttor + 1 assist

    Köhler: nach einer guten saison 05/06 folgte ein Wechselbad, nicht Fisch nicht Fleisch, ohne Übersicht, ???, taktikopfer weil auch 6er schüler (tw.)?

    Streit: in der hinrunde alle erwartungen erfüllt, zurecht deshalb fast Jogi-Bär geworden, in der Rückrunde ein Querulant, bockig, fussballerisch provozierend (aufm Platz bzw. im Umfeld), zum Ende ein skandalöses Verhalten was Profi-Statuten anbetrifft, es scheiden sich die Geister, Jammerlappen, aber 5 Mio wert, 4 Tore 13 assists

    Toski: gute ansätze, durchsetzungsvermögen fehlt, zu spät gekommen

    Thurk: fehleinkauf der saison, brondby und LEV waren seine Highlights (Bedingungen bekannt), Sonntags(traum)tor gg. H96, Schwalbenkönig, Steigerung???, Taktikopfer?

    Amanatidis: quirlig, aber mehr Verteiler wie Schütze, missverstanden (1-sturm-taktik, s. Taka), verletzungspech, sagt was er denkt, recht so, 8 Tore 1 assist

    Takahara: chancentod eilte ihm voraus, hat gezeigt das ers kann, holt sich in Topform die Bälle aus dem MF und bereitet sein eig. Tor indirekt vor, weiter so, zum schluß ausgebrannt, weil oft zu allein gelassen (s. Ama), guter mann, flexibel

    Heller: der Pfeil mit dem Stock im Rücken, bitte nicht zu schnell zu hoch bewerten, absoluter Lichtblick, Glücksgriff

    So, das war eine Short-Einzelbewertung ohne groß auf FF einzugehen, denn darüber hab ich alles gesagt und hab auch kein Bock mehr über den Fritz was los zu werden.
    Fakt ist, dass wir ein gutes BL Team haben (hatten?) was die einzelnen Personen anbetrifft. M.E. hatten wir aber die wenigste Zeit ein Team auf dem Rasen. Handlungsbedarf?!
    Schaun mer mal…

  71. der pulitzer preis geht dieses jahr nach mittelhessen! alles erkannt, alles gesagt. gut so, wenn auch ungewohnt wohlwollend.;-)

  72. DieZeugenRehmer`s

    73@ Funkel:Klasse Trainer liebt den schnellen offensiven Fussball der in dieser Saison super von sein Team in person Huggel,Meier,Rehmer umgesetzt wurde und von Technisch wenig begabten Spielern wie Streit und Amanatidis fast
    zunichte gemacht wurde ,durch ihr Langsames ideenloses Spiel,das die beiden daraufhin zurecht nicht berücksichtigt wurden für paar unwichtige Spiele!Ich hoff nur net das uns Real Madrid diesen Taktik Fuchs wegholt,so das die ganze Mannschaft aussernander bricht um die Leistungsträger Nikolov,Thurk,Huggel,Meier,Weissenberger!Friedhelm 100% 1.FC Köln!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  73. @gujuhu: Ich bin Oberhesse (Katten-Land, Raum Grünberg). Das waren noch Zeiten als die SGE in der Sportschule ihr Sommerquartier aufschlug. Da konnt mer noch e schöbbche mit de Football´2000-Legenden trinke.
    Heute geht´s halbherzig nach Portugal oder sonstwohin…

  74. sorry für die landsmannschaftliche fehleinordnung! mit dem blick von der darmstädter mathildenhöhe, ist alles nördlich von bad vilbel nord-hessen :-)
    allerdings kenn ich natürlich grünberg und die legenden-umwobene sportschule! die erfolge der letzten bundesliga jahre erklären aber doch ganz klar, das portugal besser für die eintrachtprofis geeignet ist, als grünberg oder? (guggst du link!)

  75. Nordhessen? Frechheit!
    Link? Toppi war auch hier!
    Danach gab es die: bloß net in die Öffentlichkeit Mentalität.
    (Ein klitzekleines pro Ohms)

  76. Nordhessen, Oberhessen, Mittelhessen, Darmstadt, Grünberg? Is’ in Grünberg noch was los, oder kommt da keiner mehr? Was gabs da noch? Malente?
    Darmstadt, Lilien, schaffen die es noch? Würde es ihnen wünschen, wenn nicht, dann nächste Saison hier in Steinbach beim FSV, wo der Niko Semlitsch in 7 Spielen 7 Siege feiern konnte… ein Mann für die SGE???

    Aber der war ja mal in Dingsda, na…komm’ net drauf…

  77. In Steinbach wern wohl net mehr so dicke Autos gefahrn, wie vor e paar Jahrn. Habt ihr die VfB-GI Konkursmasse verkraften können, oder was, ha?

  78. Mit der Konkursmasse wars ja nix… dummerweise ist der FSV anno dazumals slebst am letzten Spieltag überraschend abgestiegen und die meisten gingen dann nach Waldgirmes.

    Aber CPZ (Claus-Peter Zick), immerhin 2 Bulis für die SGE, hat sie dann wieder nach oben geführt, mit Pressesprecher Björn Pistauer (auch zwei Bulis für die SGE). Aber die hamse verscheucht. Nach Profitrainer Hassler hat der Niko das Zepter in die Hand genommen. Für die SGE-Bubis schickts ja… ;-)
    Der FSV-Binde (Benjamin Bindewald) geht ja wech…dafür gibts noch den Boehnke und den Dolzer. Und den Bruder vom Rasi-Jens, der will aber wohl auch weg…

    Für die Sge gibts jetzt hier grad’ nix gescheites…

  79. Waldgirmes macht aber m.E. die gleichen Böcke wie die andern damals: pushen, pushen für die Regionalliga. Naja, ob das mal gut geht?
    Diesmal der FSV souverän, näxt Jahr wieder mal die Bayern (in der Oberliga Hessen, Skandal!) aus AB?
    Dann wieder der FSV. Danach rückt die halbe Regionalliga nach unten, weil eine 3. Profiliga eingeführt wird (20 Teams, d.h. jeweils 8 Absteiger süd wie nord). Keine rosigen Aussichten.

  80. Ersma, super die 3. Liga, m.E. exakt das Richtige!
    Waldgirmes hat einen langjährigen, solventen Sponsor im Rückenl, aber RL wird nix. Da is’ Sv98, DIE SGE (!), dem Möller-Andi seine Aschaffenburger (wie war das damals mit Tobollik?), u.U. Wehen II, Fulda …

    Zumal ja auch kein Stadion und nix da is’. Die Hessenliga is ja mehr eine Dorfliga, schlimm genug, dass die U23 da rumkickt!

    Mir müssen dam mehr machen, der Bericht im HR übern Riederwald war ja auch übel. Das muss sich schnell ändern, wir müssen da führend werden!
    In den 80er Jahren warn mehr bei der Jugend noch vorne, dann gings als bergab. Das kann nicht sein. Siehr VFB, die kriegen 3 Stammspieler auf einmal. Das passt mir bei der SGE garnet.
    Hab’ den Fischer heut gesehn, frage mich wie das mit dem Geld is’. Gibts irgendwo eine Info wie die Etats sind, gesamt, Lizenz etc. ?

    9-11, ok. Aber irgendwie bin ich grad’ in Laune HB etc. zu sein und zu überlegen, wie gehts denn weiter nach oben. Mir fehlt so ein bisse die Gesamtdynamik, der grosse Masterplan für oben…

    Oder gibts den intern?