Eintracht Frankfurt Bochum – Frankfurt 1:3

Wenn ein völlig regulärer Treffer, erzielt von Eintracht Frankfurt, vom warum auch immer in dieser Situation Abseits pfeifenden Pfeifenmann (München) nicht gegeben wird, ignorieren wir das ganz einfach. Bochum eins, da sind wir gnädig, Eintracht drei. Feierabend. Bochum eins nur deshalb, weil wir mal wieder durch eine Slapstickeinlage dem Gegner unsere Größe und Barmherzigkeit erwiesen, sah schon lustig aus, als sich Russ und Köhler da an der Außenlinie gegenseitig über den Haufen rannten. Was haben wir gelacht im fernen Frankfurt am Farb-TV, wohl wissend, uns würde nichts geschehen an diesem regnerischen Freitagabend.

Eintracht Frankfurt 9 Fouls, VfL Bochum 22. VfL Bochum 36% Ballbesitz, Eintracht Frankfurt 64%, phasenweise in der ersten Hälfte über 70%. 16:7 Torschüsse für den Gast, 471:202 erfolgreiche Pässe. Ebenfalls pro Frankfurt.

Starke Partie von Caio, starke Partie von Köhler, starke Partie von Jung. Hat jemand Maik Franz vermisst? Am Gegentor machtloser Nikolv, ein in der Defensive starker Kapitän Chris, ein unermüdlich rackernder Ochs, ein Alexander Meier mit Licht und Schatten ein Schwegler mit Präsenz. Einzig Altintop wirkte manchmal wie ein Fremdkörper, als wüsste er nicht so genau wo die Wege seiner um in herum wirbelnden Kameraden denn hingingen, wie der nächste Ball gespielt wird, wohin die Flanke kommt. Kein Torschuss ist auch dann für einen Stürmer zu wenig, wenn er weite Wege geht. Nur 26 Ballkontakte sprechen für sich.

Eintracht Frankfurt drei, Bochum eins. Das zwangsläufige ausgerechnet (!) Köhler und Russ im Artikel zum Spiel entdeckt, den Herren Korkmaz und Fenin noch ein „weiter an euch arbeiten, Männer“ auf den Weg mitgegeben, die Tasche für ein paar freie Tage gepackt – es hätte alles viel schlimmer kommen können.

Gut gemacht, Eintracht. Ich bin zufrieden. Michael Skibbe: „Es ist unrealistisch, dass wir Platz sechs angreifen können.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Bin schon aufgestanden, weil ich Adler bin.

    Mit einem fetten Grinsen, ob des 1:3.

    Mosche!

  2. Morsche,

    Stefan, eins hast Du vergessen in Deiner nüchtern Spielanalyse: Was hat Herrlich für ein Wunderwerk vollbracht, eine solch desolat spielende Bochumer Mannschaft gedanklich und spielerisch so umzudrehen, daß wir eigentlich zwei total verschiedene Halbzeiten gesehen haben.

    Wie macht ein Trainer so etwas in so kurzer Zeit in der Kabine?

  3. Keine Ahnung. Fakt

    1. Halbzeit: Bochum 1 – 1 Frankfurt

    2. Halbzeit: Bochum 0 – 2 Frankfurt

  4. Auch wenn Köhler offensiv mehr Akzente gesetzt hat als Spycher. Auch wenn Spycher nach hinten immer etwas langsam wirkt. Man sieht doch den Unterschied zwischen einem gelernten Abwehrspieler und einem gelerntem Stürmer. Benni hat seinen Job gestern mit einer Ausnahme recht gut hinbekommen. Wirklich schade, dass die Variante mit Jung auf Links nicht erprobt wurde.

    An den lieben Blogwart: Klick mich. Ich verweise auf Kommentar 67.

  5. Sehr vergnüglich alles. Sicher, es war “ nur „Bochum. Aber dennoch, die nach 15 Jahren, die Borussen nach 19, die Bremer, die Bayern usw. Da wächst was. Ich halte das mittlerweile nicht mehr für Zufall. Und ansehnlich ist es auch. Erstaunlich was Mut und Intelligenz zu leisten vermögen.

    Ich hab schon in mich reingegrinst als Michael Skibbe nach dem 2:1 Heller für Ochs brachte. Die Gesichter und Kommentare der neben mir sitzenden verfunkelten Zementfraktion waren einfach göttlich. Es dauert halt lange bis man so etwas aus den Köpfen herausbekommt:)

    Apropos Zement. Lieber Herr Bruchhagen, ich weiß wir haben kein Geld und wir lassen uns auch nicht treiben, aber man sieht das Zement auch brüchig werden kann wenn man ihn nicht ständig anrührt. Meine Bitte. Verpflichten sie uns einen richtigen Stürmer. Und zwar in diesem Sommer. Nicht irgendwann.

  6. Sehr vergnüglich alles. Sicher, es war “ nur „Bochum. Aber dennoch, die nach 15 Jahren, die Borussen nach 19, die Bremer, die Bayern usw. Da wächst was. Ich halte das mittlerweile nicht mehr für Zufall. Und ansehnlich ist es auch. Erstaunlich was Mut und Intelligenz zu leisten vermögen.

    Ich hab schon in mich reingegrinst als Michael Skibbe nach dem 2:1 Heller für Ochs brachte. Die Gesichter und Kommentare der neben mir sitzenden verfunkelten Zementfraktion waren einfach göttlich. Es dauert halt lange bis man so etwas aus den Köpfen herausbekommt:)

    Apropos Zement. Lieber Herr Bruchhagen, ich weiß wir haben kein Geld und wir lassen uns auch nicht treiben, aber man sieht das Zement auch brüchig werden kann wenn man ihn nicht ständig anrührt. Meine Bitte. Verpflichten sie uns einen richtigen Stürmer. Und zwar in diesem Sommer. Nicht irgendwann.

  7. Michael Skibbe: “Es ist unrealistisch, dass wir Platz sechs angreifen können.“

    Felix Magath lässt grüßen. :-)

    Wir können jedenfalls erst mal eine Woche weiter träumen. Fans brauchen keine Bodenhaftung.

    Jedenfalls wenn das eigene Team nun schon zum zweiten Mal so eine spielerische Klasseleistung auf den Rasen zaubert.

    „Eintracht Frankfurt 9 Fouls, VfL Bochum 22. VfL Bochum 36% Ballbesitz, Eintracht Frankfurt 64%, phasenweise in der ersten Hälfte über 70%. 16:7 Torschüsse für den Gast, 471:202 erfolgreiche Pässe. Ebenfalls pro Frankfurt.“

    Mir ist gar nicht aufgefallen, dass Sie sich während des Spiels so viele Notizen gemacht haben, Herr Faktenhuber. :-)

    Profis und Brillianz wohin man blickt.

  8. ZITAT:

    “ … ich weiß wir haben kein Geld ..“

    Dafür aber etwas anderes. Michael Skibbe in der FR:

    „Unsere beste Qualität ist der spielerisch starke Kader.“

    Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

    Heribert und Holz werden es mit Wohlgefallen vernehmen.

    Für letzteren freut es mich besonders. So ganz ein Blinder ist er wohl doch nicht.

  9. Morsche.

    Für mich die Erkenntnis von gestern: 2 völlig verschiedene Gegner innerhalb einer Woche spielerisch dominiert und 6 von 6 Punkten verdient geholt. Wir können es also. SGE, setzen, eins. Alles richtig gemacht.

  10. Ja steht denn hier keiner auf?

  11. ZITAT:

    “ Keine Ahnung. Fakt

    1. Halbzeit: Bochum 1 – 1 Frankfurt

    2. Halbzeit: Bochum 0 – 2 Frankfurt „

    Wird unser 1 : 3 auch offiziell im Tippspiel gewertet ? Oder ist das Ergebnis eher als VS geheim zu behandeln ?

  12. @flrn

    an Kommentar 67 siehst Du, warum er (der Stefan, nicht ER, der ER) sich hier herumtreibt und nicht irgendwo auf einem gut dotierten Trainerposten.

    und unser Kader ist schon nicht so schlecht, warum soll man da nicht international mitmischen, gibg doch vor ein paar Jahren auch ganz gut, mit wohl schlechterem Kader.

  13. Warum, ist heute Matchday?

  14. Ein wunderschönes Wochenende allerseits !

  15. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Keine Ahnung. Fakt

    1. Halbzeit: Bochum 1 – 1 Frankfurt

    2. Halbzeit: Bochum 0 – 2 Frankfurt „

    Wird unser 1 : 3 auch offiziell im Tippspiel gewertet ? Oder ist das Ergebnis eher als VS geheim zu behandeln ? „

    Berechtigte Frage. Habe noch an einen Freund gesimst als Fenin eingewechselt wurde, dass Martin den 1:3 Endstand erzielen wird. Egal, 3 Punkte.

  16. Morgen nach Deutschland,

    ich heute um 1.00 Uhr MEZ den Rechner angeschmissen, geschaut, und tierisch gefreut.

    Mein Gefühl gab mir recht.

    Und hier weit und breit keiner, mit dem ich meine Freude teilen kann.

    Egal, freue ich mich halt allein.

    Schönes Wochenende noch.

  17. wir freuen uns noch die janze Woche, oder? und nächste Woche dann wieder, oder?

  18. Herrlich.

    Ich vermisse nur Stefans grandios reserviertes Wortspiel.

    Im Ernst.

    Noch ein vergnügliches Wochenende allen!

  19. Hat schon jemand erwähnt, dass unser Freund auf Pole steht? http://www.fr-online.de/_em_cm.....nt=2473170

  20. „Was haben wir gelacht im fernen Frankfurt am Farb-TV, wohl wissend, uns würde nichts geschehen an diesem regnerischen Freitagabend.“

    Nein, ich hätt‘ ausrasten können. Wie kann das sein, dass man im gefühlten zenhnten Spiel in Folge in den ersten zehn/fünfzehn Minuten ein so dummes Tor fängt?

  21. ZITAT:

    “ Wird unser 1 : 3 auch offiziell im Tippspiel gewertet ? Oder ist das Ergebnis eher als VS geheim zu behandeln ?“

    Nix da. Es bleibt beim 2:1 und den 4 Punkten für mich. :-)

    Wir sollten jetzt nicht überheblich werden. :-)

  22. So, bevor ich jetzt weiter arbeite, muss ich eben loswerden, dass ich Caio gestern überragend gesehen habe, sowie einen richtig starken Köhlers Benny und einen Meier, der aber sowas von ins defensive Mittelfeld gehört, weil er von da aus das Spiel ankurbeln kann. Saugeil. Ich könnte heulen vor Freude.

  23. Moin,

    gefühlt war Meier im Mittelfeld mindestens 50 cm größer als jeder Spieler von Bochum auf dem Platz. Hat der überhaupt mal nen Kopfball an einen Bochumer abgegeben? Ganz großer Sport in der Luft. Und vergangene Woche wars ja nicht anders.

  24. Ich fand Meier ist Anfangs nicht richtig ins Spiel gekommen. Das wurde dann aber im Laufe der Partie besser. Auch Chris hatte gestern einige Böcke drin.

  25. sandkastenstürmer

    Vorm Karnevals-Verein, danke, bitte…

  26. Die Eintracht war uns spielerisch aber dermaßen überlegen, dass wir froh sein können, nur 1:2 verloren zu haben», fügte Bochums Verteidiger Marcel Maltritz hinzu.

    Ach wie schön.

  27. ZITAT:

    “ So, bevor ich jetzt weiter arbeite, muss ich eben loswerden, dass ich Caio gestern überragend gesehen habe“

    Das ist die Chance, den behäbigen dicken Brasilianer nach der Saison endlich loszuwerden, vielleicht will ihn ja jetzt wenigstens ein Zweitligist haben!

    Und die Scoutingabteilung gleich mit.

    Haben wir noch einen Hausmeister?

  28. Morsche,

    hier nochmal die Highlights:

    http://tinyurl.com/vfl-sge1-1

    http://tinyurl.com/vfl-sge1-2

    schönes WE noch :-)

  29. arrgh, wer zu spät kommt…;)

  30. ZITAT:

    “ Hier nochmal die Tore:

    http://videos.sapo.pt/Ros9Z264.....acP6dP9Gt2

    Da fehlt eins:(

  31. ZITAT:

    “ Ich fand Meier ist Anfangs nicht richtig ins Spiel gekommen. Das wurde dann aber im Laufe der Partie besser. Auch Chris hatte gestern einige Böcke drin. „

    Absolut, die ersten 5 Ballkontakte waren Ballbesitz für Bochum. Dann aber wurde Meier stärker und stärker und stärker.

    Beim dritten Tor habe ich den Schiri gebeten abzupfeifen, da ich ja nur einen 2:1 Sieg getippt hatte.

    Und wer bitte war der 30er bei uns? Nur ein sinnfreier Übersteiger (ca. 7. Minute) und dann glasklare Pässe und immer anspielbar. Kenn ich nicht.

    Morsche.

  32. Zitat des Tages:

    „…Caio, der gemütliche Äppelwoi-Brasilianer lochte trocken ein.“

    http://www.derwesten.de/sport/.....92707.html

  33. Der Pfeifenmann hat meinen Tipp geklaut. Egal.

    Morsche !

  34. Spiel gestern in meiner Stamm-„Sportsbar“ (als einziger Zuschauer übrigens, der VFL zieht keinen Hering vom Teller hier. Die SGE allerdings auch nicht) gesehen.

    Erkenntnis neben dem Spiel:

    Ich habe schon seit geraumer Zeit das Gefühl gehabt, dass mich Louis v. Gchaal an irgendwen erinnert. Seit gestern weiß ichs:

    Louis: http://i8t.de/wircvkyl

    Vergleichsbild: http://i8t.de/fsdavz7s (vielleicht kennt ihn der ein oder andere ja…)

    Zum Spiel wurde das Wesentliche beigetragen, man dankt.

  35. Wenn nochmal ein Mann mit Pferdeschwanz Nikolaus sagen sollte, geht der Abend anders aus.

    Morsche.

  36. @33

    Das war Caio. Vor 14 Tagen haben sie endlich seinen Doppelgänger zurück nach Brasilien geschafft und den echten Caio mit nach Frankfurt gebracht.

  37. ZITAT:

    “ Apropos Zement. Lieber Herr Bruchhagen, ich weiß wir haben kein Geld und wir lassen uns auch nicht treiben, aber man sieht das Zement auch brüchig werden kann wenn man ihn nicht ständig anrührt. Meine Bitte. Verpflichten sie uns einen richtigen Stürmer. Und zwar in diesem Sommer. Nicht irgendwann. „

    Du hast sicher nicht mehr das Gebabbel nach dem Spiel im Mini-Studio bei Sky gesehen. Dort erzählte Bruchhagen Sätze wie, „es wäre töricht, wenn man jetzt nicht auf Platz 6 schielen würde“, welcher bei der aktuellen Konstellation reichen würde. Selbst Moderator Thomas Wagner war über diese ungewohnten Töne überrascht, Bruchhagen nannte es für seine Verhältnisse eine verbale Entgleisung.

    Leider gibts dieses Interview auch bei Sky nicht abzurufen.

  38. „Du hast sicher nicht mehr das Gebabbel nach dem Spiel im Mini-Studio bei Sky gesehen“

    gesehen schon, aber nix verstanden, es war zu laut beim Sammelglotzen

  39. Irgendwo Sammelglotzen 2day?

  40. Zu Bewertung der Spielqualität muss ich nicht mehr viel sagen, da stimme ich dem Einklang hier zu.

    Was mich diebisch freut ist die Tatsache, dass die Mannschaft genauso gespielt hat wie gegen die Bayern. 90 Minuten Ball und Gegner laufen lassen, das gepflegte Passspiel nach vorne, das Pressing auf den ballführenden Gegner, einfach wunderbar.

    Einzig die Chancenauswertung war lediglich ausreichend. Wenn sie noch ein wenig kaltschnäuziger vor dem Tor wären; aber hey, das kommt sicher auch noch.

    Habe eben gelesen, in der Form könnte man den Caio endlich loswerden. Sehe ich nicht so!!! In der Form kann Caio, der an allen brenzligen Situationen beteiligt war, gerne bleiben. Am Ende zahlt sich der Kauf doch noch aus.

  41. @gonzo

    ZITAT:

    “ Hat schon jemand erwähnt, dass unser Freund auf Pole steht? http://www.fr-online.de/_em_cm.....nt=2473170

    Das Formel1-Getöse geht mir völlig am Allerwertesten vorbei, aber dieser Vettel hat bei mir so einen Stein im Brett, seit der sich vor laufender ZDF-Kamera als Eintrachtfan outete und den Tuchel fast zur Weißglut

    gebracht hat. :-))

  42. Morsche…

    Erschreckend, aber wahr: das ist die beste Saison, die ich bisher erlebt habe. Und wenn man mal Anmerkt, dass Skippe mit dem fast selben Personal wie Funkel auskommt, erkennt man auch wie gut dieser Trainer ist. Und es lässt sich auch erahnen, wie ut die Eintracht sein könnte, wenn Heribert den Michael mal ein paar Wünsche erfüllt.

    Und wenn man schon dabei ist: Hat jemand den Spycher vermisst?

  43. Wenn ich mir das Gegentor in der Entstehung anschaue: Ja.

  44. ZITAT:

    “ Und wenn man schon dabei ist: Hat jemand den Spycher vermisst? „

    Ja, ich.

  45. Caio ist jetzt zufrieden. Das dürfte für diese Saison genügt haben.

  46. Im übrigen ist es gut, dass unser aktueller Trikotsponsor nach der Saison womöglich den Platz frei macht.

    http://www.fr-online.de/frankf.....aport.html

    Ich glaub es eumelt.

  47. ISCH LIEBE EUSCH ALLE……

  48. ZITAT:

    “ Caio ist jetzt zufrieden. Das dürfte für diese Saison genügt haben. „

    Er fokussiert sich jetzt ganz auf den Vietnam-Trip und auf das Spiel gegen die Zillertaler Kellnerauswahl. ;-)

  49. Um gotteswilli Caio jetzt nicht abgeben. Der hat das Potenzial, ein ganz guter zu werden. Gestern das erste Mal durchgespielt, oder?

    Ach war das schön, diese spielerische Überlegenheit. Der technische -eben Eintracht- Fußball. Manchmal fast schon überheblich – wie sich’s gehört für die Eintracht.

  50. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Caio ist jetzt zufrieden. Das dürfte für diese Saison genügt haben. „

    Er fokussiert sich jetzt ganz auf den Vietnam-Trip und auf das Spiel gegen die Zillertaler Kellnerauswahl. ;-) „

    Kellner, alleine das Wort ist Musik in Caios Ohren.

  51. @45

    Du hast Recht. Skibbe hat die Mannschaft spielerisch unglaublich nach vorne gebracht. Aber gerechterweise muss man einräumen, dass Funkel in seiner letzten Saison bei uns ohne Chris, Meier und andere auskommen musste.

  52. ZITAT:

    “ Es gibt nichts, was es nicht gibt:

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12389781

    Teber, der Idiot. „

    Man muß nur mal den Steckbrief anklicken. Weißte Bescheid.

  53. Es ist müßig, ich weiß, aber wenn man sich mal vorstellt wir hätten in dieser Saison den Dzeko im Team gehabt, wo wir da wären..

  54. ZITAT:

    „Man muß nur mal den Steckbrief anklicken. Weißte Bescheid. „

    Ach herrie, so viel will man über den ja gar nicht wissen.

  55. hatte ich schon erwähnt, dass ich zufridde bin?

  56. Der Ümit hat übrigens eine doofe Frisur.

  57. der Ümit hat den gleichen Friseur wie Frau ß

  58. @60 Nein, aber wieso bist du so zufridde?

  59. ZITAT:

    “ der Ümit hat den gleichen Friseur wie Frau ß „

    Ach?

  60. Ich sag nur eins: Tirili. Auch im Regen.

    OT: ist irgenwer von euch heute abend bei hr3@night auf Achse?

  61. Haben wir heute noch Wünsche frei?

    Also ich hätte da folgende Wünsche:

    1. Gladbach feiert einen Heimsieg.

    2. Bremen verliert unmotiviert Daheim gegen Nürnberg

    3. Bayern gewinnt mal wieder

    4. Mainz schafft daheim nur ein Remis

    Danke an die liebe Fee…..

  62. „wohl wissend, uns würde nichts geschehen an diesem regnerischen Freitagabend.“

    Ich habe bis zum Ausgleich fest mit einer Niederlage gerechnet. Die Eintracht hat so überragend gespielt, dass der Genuss einfach mit einer Niederlage bestraft werden musste. So wie früher.

  63. „Caio, der gemütliche Äppelwoi-Brasilianer“

    http://www.derwesten.de/sport/.....92707.html

  64. Tja Kid, mir ging das ähnlich, aber die “ neue“ Eintracht hat uns gezeigt wie es plötzlich laufen kann.

    Oder wars doch die “ alte“ Diva?:-)

    Egal, gewonnen!

  65. @ 43 EineStimme

    Zitat:

    Einzig die Chancenauswertung war lediglich ausreichend. Wenn sie noch ein wenig kaltschnäuziger vor dem Tor wären; aber hey, das kommt sicher auch noch.

    Eben: und deswegen weiß ich nicht ob Halil verpflichtet werden sollte. Wir brauchen einen Stürmer der mindestens 12-14 Buden pro Saison macht. Der macht

    mir zu wenig Tore für das Geld was er verdient. Vielleicht braucht er ja einen Sturmpartner? Aber er

    macht mir nicht den Eindruck des „eiskalten“ Voll-

    streckers!

  66. „Haben wir heute noch Wünsche frei?“

    dann wünsche ich mir 18 Punkte aus den verbleibenden 6 Spielen.

  67. bei lajos hat es eine hinrunde gedauert, bei caio bis zum 50.ten Spiel. …und die beiden ähneln sich doch.

    Ich scheiß auf die 46 Punkte, ich will mehr. Wenn Stuttgart den Anspruch hat alle Spiele zu gewinnen,haben wir ab gestern diesen Anspruch auch. Gestern hatte ich endlich das Gefühl, meine Eintracht ist wieder auferstanden.

    Wir sind wieder Diva, graue Maus ist und bleibt in Bochum.

    Danke an die Fans,das war gestern ganz großes Kino.

    Und ich liebe großes Kino.

  68. @^Kid

    „Die Eintracht hat so überragend gespielt, dass der Genuss einfach mit einer Niederlage bestraft werden musste. So wie früher.“

    Nix is meer wie früher.

    Zahlungsmittel €uro, das Waldstadion umgebaut zur XXX-Arena, wir haben einen Großen Vorsitzenden, wir haben einen Trainer mit Ehrgeiz und Plan – und eine Mannschaft, die Fußball spielt, Betonung auf spielt, dass mir das Herz im Leibe lacht.

    So gesehen ist es wie früher – wie ganz früher.

    Und das gefällt.

    Einträchtliche Grüße!

    Blue99

  69. wenn wir alles gewinnen spielen wir international. Punkt.

    und wer nach den letzten zwei Wochen daran zweifelt, dem ist nicht zu helfen.

  70. Wir spielen international! Fakt!? Sind wir nicht alle ein bisschen bluna?

  71. Ich möchte nicht in Europa antreten. Dieses Jahr noch nicht. Dafür ist unsere Personaldecke qualitativ noch zu dünn. Wir würden wahrscheinlich in der Liga einen hohen Preis bezahlen. Und aus meiner Sicht steht die nationale Liga über allem.

  72. Mist, Heinz. Du und dein (Pessi-)Realismus. Einerseits gebe ich dir recht. Andererseits – bin ich – immer noch am Träumen und Hoffen. Man weiß ja nie.

  73. Wollte nur eben meine Freude über den Sieg der SGE und auch den des FSV! gestern zum Ausdruck bringen.

    Schönen Tag allen noch :)

  74. @77 Ich gehe davon aus, dass wir uns dieses Jahr darüber keine wirklichen Gedanken machen müssen.

  75. Pffffff…

    Wenns danach gehen würde, hätten wir niemals ins Pokalfinale 2006 kommen dürfen.

  76. Allein das Gefühl, an einem guten Tag wieder gegen ausnahmslos alle gewinnen zu können, ist schon grossartig! Und es fehlt wirklich nicht mehr viel – mehr Konstanz, ein-zwei Top-Spieler – um in die Top-5 aufzusteigen…

  77. Soso, das war also gestern Bochum. So richtig beeindruckt hat mich der Verein irgendwie nicht. Bochum sei Mannschaft der Stunde, hatte irgendjemand mal gesagt. Ach nein, das war ja dann schon Anfang März vorbei…

    Wenn die Eintracht konstant so weiter spielt wie in den letzten beiden Spielen (dem übrigens durchaus so ein Spiel in Hannover vorausging — nur zwei Wochen ist es her), dann ziehe ich ganz, ganz tief meinen Hut vor Skibbe. Das war wirklich gut, und selbst ein Laie wie ich hat sehr, sehr deutlich die spielerische Weiterentwicklung erkennen können.

  78. „Ich möchte nicht in Europa antreten. Dieses Jahr noch nicht. Dafür ist unsere Personaldecke qualitativ noch zu dünn. Wir würden wahrscheinlich in der Liga einen hohen Preis bezahlen. Und aus meiner Sicht steht die nationale Liga über allem.“

    Das ist doch töricht, Heinz. Wer weiß, wann wir noch einmal so nahe dran sind. In fünf Jahren?

  79. Pfeifenmann (München).

    Ich komme gerne hierhin.

  80. also ich denke unsere Personaldecke ist nicht zu dünn, wir haben einen ausgeglichenen Kader, siehe die Langzeitverletzten ohne die wir gut dastehen.

    Aber wie gesagt, man müsste alles gewinnen, zumindest 15 Punkte holen. Dann wäre alles möglich.

    Vielleicht sollte man aber auch nur den Augenblick geniessen :-) wäre auch schon ok.

  81. Heinz, Du hast an der Konsti eben einiges verpasst.

    Einmal mich und ein Geschenk für Dich.

    Pech. Jetzt bleibst Du am Wochende ohne geistliche Nahrung.

    Aber wir holen das nach. Bin ab morgen Strohwitwer.

    Die Fraktion, die gestern nach dem „Fritsche“ das Spiel noch in der „Roten Bar“ analysieren wollte, ist eben auch in fast vollständiger Besetzung, wenn auch teilweise leicht schwankend, wieder aufgetaucht.

    Der „Latzhosen-Auftritt“ hat Herrn Günter schwer beindruckt. Ist immer noch Gesprächstehma. Und wir schwebten von einem Schoppen zum nächsten.

    Bewundert vom Volk. Eintracht Frankfurt ole!

  82. Frankforter Bubsche

    Ein wunderbares Wochende !

    Eintracht – Tendenz zu Platz 6

    FSV – Kann aus eigener Kraft die Klasse schaffen

    Die Oxxen verschwinden im Niemandsland der 3. Liga.

  83. *Gäääähn*

    Aaach, wie schön.

    Jetzt ema ganz entspannt gugge, was die annere so mache.

  84. Schad schad, die Kölner machens wohl heut.

  85. Mir ist es unbeschreiblich, wie wir gegen dieses Hannover verlieren konnten…

  86. Da ja nicht alle ungeliebten Vereine gleichzeitig absteigen können, finde ich es ganz in Ordnung, wenn es durch den Kölner Auswärtssieg die 96er erwischt. ;-)

  87. @91. Swartzyn:

    „Mir ist es unbeschreiblich, wie wir gegen dieses Hannover verlieren konnten… „

    Na wie wohl? Durch eigene Dummheit. So wie gegen Köln und Gladbach…

  88. Noch ein Kölner Tor und Hannover steht sogar hinter Freiburg.

  89. Hanoi stellt sich heut aber noch blöder an als wir bei denen.

    Wunderbar aus dem Strafraum gefaustet nur wars leider nicht der Keeper.

    0:3.

  90. 3:0 die spielen, wie ein Schoppenverein und wir verlieren gegen die, ich fasse es nicht.

    Und ja ich ärgere mich noch immer über diese Niederlage.

  91. Hannover. Und vorher Köln. Wenn man bedenkt, wo wir…

    Argh.

  92. man darf gar net nachdenken

  93. Balitsch macht das souverän.

    Und der Reporter sagt tatsächlich „hochsterilisiert“

  94. Stern des Südens

  95. ZITAT:

    “ Mir ist es unbeschreiblich, wie wir gegen dieses Hannover verlieren konnten… „

    Gegen DIESES Hannover haben wir ja auch gar nicht verloren.

  96. Nee, nee, man darf ned nachdenke…

    :)

  97. Hertha BSC : Borussia Dortmund

    22. Min. Keine Frage: Das 5:1 von Wolfsburg hat den Berlinern neues Leben eingehaucht. Selbstbewusst und durchaus angriffslustig sucht das Funkel-Team seine letzte Chance im Abstiegskampf.

    *polier*

    ;)

  98. Also ich sag es so: Vereine wie Nürnberg und Hannover haben die Bundesliga wirklich nicht verdient. Ich pack mir an Kopf, das hätte so eine Ausnahmesaison werden können.

    Hannover, Köln und Gladbach-.-

  99. ZITAT:

    “ Nee, nee, man darf ned nachdenke…

    :) „

    „Wenn’st denkst, is eh zu spät“ :-)

  100. Aus, aus, hört auf mit dem Nachdenken.

    Nürnberg auch 0:3 – wenn das mal keine Steilvorlage für die Hertha ist.

  101. Balistsch mit Gelb-Rot vom Platz. Keine guter Tag für ihn, würde ich mal sagen.

  102. Es hat den Anschein, dass der Balitsch heute auf Teufel komm raus früher runter wollte. Erst die sehenswerte Faustabwehr und jetzt hat ers geschafft.

  103. Warum werden hier eigentlich noch Schreine poliert? Bei aller Wertschätzung für seine Tätigkeit hier. Das es besser geht hat man doch gestern gesehen.

    Und diesen Verein kurz vor der kasachischen Steppe brauch ich auch nicht in der Liga.

  104. Gerade im Sportschau-Ticker beim Nachgelesen entdeckt:

    „37. Min. Tolle Szene von Caio: Der kleine Brasilianer marschiert über das halbe Feld“

    Ab wann zählt man heute denn als „klein“???

  105. der Heinz scheint mir ungustelig zu sein. Geh was kochen, Dr.Dr. Gründel

  106. ZITAT:

    “ Balistsch mit Gelb-Rot vom Platz. Keine guter Tag für ihn, würde ich mal sagen. „

    hannover steigt ab. nürnberg auch, berlin allerhöchstens relegation.

    sachichmaeinfachso

  107. Uiuiui, der Heinz ist kurz vor´m Kochen.

    ;)

  108. Auch wenn ich nichts poliere, sagen wir mal so:

    Ich würde es dem Friedhelm gönnen, wenn er es aus so einer ausweglosen Situation noch schaffen sollte.

    Die Hertha an sich: Die ist mir sowas von egal. Die haben uns auch keine Träne nachgeweint, damals 2001. Denen geschieht das mal ganz recht.

  109. Ich will jetzt sofort eine Funkel Diskussion. S O F O R T !

  110. Werden wir mal realistisch.

    Platz 6 wird aller Voraussicht nach für die Europe League ausreichen. Da steht zur Zeit der HSV, drei Punkte vor uns.

    Warten wir mal ab, ob der HSV morgen in Gladbach was holt.

    Stand heute ist so sicher nicht, ob die Hanseaten die Saison erfolgreich zu Ende bringen. „Hamburger Streit-Verein“ titelt heute die FNP.

    Dort heißt es:

    „Es wird gemurrt, genörgelt und geschimpft beim HSV. Der Fußball-Bundesligist droht sich im Saison Schlussspurt durch interne Querelen um den Lohn seiner Arbeit zu bringen. … Zwischen dem Team und Trainer Bruno Labbadia scheinen sich ebenfalls Gräben aufzutun … Gerüchte um eine Ablösung Labbadias durch Bundestrainer Joachim Löw zur neuen Saison … Mit nur 12 Zählern aus neun Rückrunden-Begegnungen läuft der HSV Gefahr, seine gute Bilanz aus der Hinserie (31 Punkte) zunichtzumachen – und nun fällt auch noch Marcel Jansen verletzt aus.“

    Da geht noch was. Wenn wir Stuttgart und Wolfsburg auf Distanz halten können. Heute steht es bei denen noch unentschieden, da geht nach unten noch was. :-)

    Und uns soll Leverkusen erst mal schlagen. Die werden nach den letzten Spielen Respekt haben. Respekt, den wir uns ehrlich erarbeitet haben.

    Da ist jedenfalls noch Musik drin.

    Die Saison ist noch nicht zu Ende. Erfolgreich wird sie auf jeden Fall, das steht jetzt schon fest.

  111. Vor zwei Jahren hatten wir zur gleichen Zeit übrigens 42 Punkte. Aber jetzt sieht es besser aus und das ist schon ein deutlicher Fortschritt. Und in den letzten 6 Spielen können wir Funkels bestes Ergebnis auch noch übertreffen.

  112. Bitte sehr, wenn du magst:

    Funkel raus!

    Mir doch woscht was die Hertha macht:-)

  113. Balistsch und Ottl…haben beide nicht mal der Eintracht abgesagt, weil wir angeblich nicht gut genug sein?

    Wie sagt Nelson Muntz so schön:

    „HA HA!“

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  114. ZITAT:

    “ Ich will jetzt sofort eine Funkel Diskussion. S O F O R T ! „

    sorry, keine Zeit. Robben und Ribery machen sich warm.

  115. mir ist der Friedhelm sowas von egal. Ich will aber auf Platz 6, daher sollen alle in dieser Umgebung (ausser Bremen) verlieren. Oder zumindest net gewinnen.

  116. Robben kommt. Ist das nicht der absolute Wahnsinn? Hoffe die Konferenz ist jetzt nur noch in München…:-(

  117. @124

    Das macht natürlich Sinn.

    @PP

    Haben Sie auch was zu melden?:)

  118. Oha, Funkel Diskussion. Sollte ich meinen Senf dazu abgeben?

  119. Und jetzt kommt noch Ribery für Olic. Can’t wait.

  120. ZITAT:

    “ Ich will jetzt sofort eine Funkel Diskussion. S O F O R T ! „

    Lass mal, das können die Berliner machen.

    Hier gibt es gerade kaum was zu diejutieren, nur zu freuen. Und was die EL betrifft, wir haben ca. 18 Spieler, die man (fast) ohne Substanzverlust wechseln kann. Da wäre mir vor der EL nicht bange. Das testen wir dann übernächste Saison.

  121. „Und jetzt kommt noch Ribery für Olic. Can’t wait.“

    Das gibt es nicht! Ribery & Robben??!! Boah!

  122. Ich mag den Bärtigen®

  123. Ohne Funkel würden wir noch regelmäßig in Ahlen kicken.

  124. Und das nicht unbedingt erfolgreich.

  125. Die Schwaben. Hihi.

  126. Och, die 2.Hz fängt doch mal ganz lustig an.

  127. 1:2 in München. Mist.

  128. Freue mich schon auf Bayern-Manu.

    Da gibt es ordentlich was drauf für die Münchner.

  129. Heute kicken echt alle für uns.

    Wenn es so weiter geht, dann ist nach dem Spieltag die Meisterschaft noch immer möglich.

  130. ZITAT:

    “ 1:2 in München. Mist. „

    Volle Zustimmung.

    Erste schlechte Nachricht des Wochenendes.

    Jetzt hilft nur noch der „Stern des Südens“.

  131. 6 Spieltage vor Saisonende und wir können noch Meister werden, hach das ist herrlich. Ich freu mich.

  132. ZITAT:

    „Volle Zustimmung.

    Erste schlechte Nachricht des Wochenendes.

    Jetzt hilft nur noch der „Stern des Südens“. „

    Ganz ehrlich – mir ist das egal. Wir stehen so gut da wie lange nicht, das zählt für mich. Jetzt kommen bestimmt wieder die Fakten- und Statistikhuber, da sag ich aber: mag sein das wir vor 2…3 Jahren genauso gut waren. Haben wir da aber genauso gut in der Spielanlage auf dem Platz gestanden wie diese Saison? Ich sage: nein. Auch wenn wir die komplette Konstanz noch nicht über die ganze Saison schaffen (siehe gerade in den letzten Wochen vor dem Stern-des-Südens-Spiel) ist für mich alles wonderbra.

    Lasst uns aufbauen und in Zukunft nach Höherem streben. Ich für meinen Teil feiere morgen hoffentlich den rechnerischen Klassenerhalt mit 18 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz bei noch 6 Spielen. ;-)

  133. „” 1:2 in München. Mist. ““

    is zwar mein Tipp, aber trotzdem muss da ja nicht so enden…

  134. ZITAT:

    “ „” 1:2 in München. Mist. ““

    is zwar mein Tipp, aber trotzdem muss da ja nicht so enden… „

    Wo warste denn gestern?

  135. „Wo warste denn gestern? „

    manchmal muss man sich um was anderen kümmern, denk man, aber dann stellt sich hinterher raus, das es falsch war… und zwar sowohl das kümmern, wie als recht des fernbleiben bei historischen Momenten. Immerhin konnte ich zuhause schauen und war es eine geile 1. Halbzeit

  136. @142. korken:

    „Ich für meinen Teil feiere morgen hoffentlich den rechnerischen Klassenerhalt mit 18 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz bei noch 6 Spielen. ;-)“

    Dazu braucht es aber 19 Punkte Vorsprung…

  137. „Dazu braucht es aber 19 Punkte Vorsprung… „

    Da Freiburg und Nürnberg noch direkt aufeinander treffen reichen doch 18. Aber ok. 19 Punkte. Feier ich eben nächste Woche. Ist zuhause, ist schöner da.

  138. @147. korken:

    Hast Recht, ich hatte vor dem Bochum Spiel ja selbst schon ermittelt, dass wir mit einem Sieg nur noch auf einen Relegationsplatz zurückfallen können, da die Mannschaften unter uns teilweise noch gegeneinander spielen. Und selbst dafür hätte Hannover nicht verlieren dürfen.

  139. Wenn ich die Ergebnisse wieder sehe, dann wunderts mich nicht wo ich im „Expertetip“ stehe. Aber das geht euch ja auch so!

  140. Alles verdammt eng in der Tabelle.

    Zwischen Platz 10 (Wolfsburg, 38 Punkte) und Stuttgart gerade auf Platz 7 (41 Punkte) liegen nur drei Punkte.

    Aber wir sind dabei. Da ist noch Musik drin.

    Und das ist gut so. Die Saison ist noch lange nicht zu Ende.

  141. Wolfsburg Mainz 1:0

    Hannover mit dem Anschlusstreffer, da geht noch was :D

    Frings mit Rot runter, da geht wirklich noch was.

  142. Funkel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! *polier* Nein!

  143. Abseits.

    Jetzt tut es mir doch leid.

  144. Eigentlich erstaunlich das ein Winzland wie Bosnien so technisch brilliante Fußballer produziert.

    Diese Abseitsregel ist wirklich Schrott.

  145. hui, ich hatte mich mal eben kurz hingelegt, die Müdigkeit überkam mich.

    Aber jetzt rappelts ja ordentlich. Und spannend wirds in Berlin, hihi

  146. Und Robben schießt verletzt noch bessere Flanken als so manch gesunder Spieler.

  147. und gleich macht Nürnberg das 3:3

  148. Tor in Bremen. Die machen zu zehnt alles klar.

  149. na gut dann eben doch nicht :-)

  150. „Mir tun die Bayern leid“

    Lüg net, Du scheinheiliges etwas

  151. Zwei Niederlagen in Folge, wann gab es das bei den Bayern zuletzt?

  152. Wie soll das Gekas Tor regulär gewesen sein? Der war doch klar im Abseits und nutzt diesen Vorteil bei der Kopfballrückgabe, die übrigens ziemlich dämlich war.

  153. sehe ich eigentlich auch so, aber der Sky Mensch irgendwie nicht

  154. ZITAT:

    “ „Mir tun die Bayern leid“

    Lüg net, Du scheinheiliges etwas „

    Mitleid ist einfach die effektivste Beleidigung.

  155. „Mitleid ist einfach die effektivste Beleidigung. „

    hmm, das muss ich mir merken :-))

  156. Anerkennendes Mitleid.

  157. 5 Punkte im Tipspiel! Da fällt mir nix mehr ein!

  158. Na dann mal auf in die nächste Runde.

    Eintracht, Stuttgart und Wolfsburg im Gleichmarsch mit Auswärtssiegen.

    Gibt noch ein spannendes Saisonfinale in höheren Gefilden. Und wir sind noch voll dabei. :-)

  159. Die Schiedsrichter-Mafia will Berlin in der 2. Liga sehen.

  160. Als Hamurger würde ich mir jetzt schon so meine Gedanken machen…

  161. ZITAT:

    “ Die Schiedsrichter-Mafia will Berlin in der 2. Liga sehen. „

    Und Gekas mit Betonfüßen im Landwehrkanal

  162. Rosa und Gekas – welch herrliches Paar :-)

  163. Da haben wir es. Der gemeine Eintracht-Fan sympathisiert mit der Reaktion.

    Das prangere ich an!

  164. Ich verstehe es immer noch nicht. Wie kann man beim Gekas-Tor von passivem Abseits reden?

  165. Du befindest Dich in einem Schuhladen und stehst an der Kasse. Vor Dir in der Schlange steht nur noch eine einzige Dame, eine nette, sympathische Erscheinung.

    Sie scheint die Kassiererin zu kennen, gehören wohl irgendwie zusammen.

    Auf einmal entdeckst Du auf dem Regal hinter der Kassiererin ein Paar Schuhe, in das Du Dich sofort verliebst. Du hast zwar schon genügend Schuhe, aber dieses Paar ist einzigartig, Du musst es einfach haben, dieses Paar ist nur geschaffen worden, um Dir zu gehören, Du musst es besitzen, damit Dein Leben glücklich weitergeführt werden kann, es geht nicht mehr ohne dieses Paar …!

    Plötzlich bemerkst Du, wie die Dame vor Dir in der Schlange, mit dem selben Paar liebäugelt … die blöde Kuh!

    Per Blickkontakt signalisiert sie, daß das Paar nicht in Deine Hände gelangen soll. Ihr beide habt nicht genügend Geld dabei, um das Paar zu bezahlen.

    Vordrängeln macht keinen Sinn ohne bezahlen zu können.

    Die Verkäuferin schaut Euch geduldig an und wartet.

    Deine Freundin, die gerade im Laden andere Schuhe anprobiert, erkennt Deine mißliche Lage und reagiert, wie es natürlich eine solidarisch-loyale Freundin, wie man sie in einer Extremsituation wie dieser brauch, tut.

    Sie plant, Dir ihr Portemonnaie zuzuwerfen, damit Du das hinterhältige, fiese Biest vor Dir, geschickt umrunden und die Schuhe kaufen kannst. Sie wird Dir den Geldbeutel über sie hinweg nach vorne werfen, und während dieser sich in der Luft befindet, umrundest Du das Miststück, fängst das Geld und kaufst blitzschnell die Schuhe.

    Aber! So lange Deine Freundin den Akt des Zuwerfens nicht abgeschlossen hat, d.h. das Geld sich noch in ihrer Hand und nicht in der Luft befindet, darfst Du Dich beim Überholen zwar auf gleicher Höhe, aber nicht schon vor der anderen Kundin befinden …..

    ….. andernfalls bist Du im Abseits!

  166. ZITAT:

    „….. andernfalls bist Du im Abseits! „

    Sehr schön Herr Gründel, ich hatte es aber auch schon vorher verstanden ;-D

  167. Und hätte Gekas jetzt die Schuhe bekommen dürfen oder nicht?

  168. „wie es natürlich eine solidarisch-loyale Freundin, wie man sie in einer Extremsituation wie dieser brauch, tut. „

    Ich dachte, Du kennst die Frauen, Gründelsche.

  169. Offen und ehrlich gesagt weiß ich eigentlich nicht von was ich weniger verstehe. Vom Fußball oder von den Frauen. Ich bin aber trotzdem mit Spaß an der Sache dabei.

  170. „Und hätte Gekas jetzt die Schuhe bekommen dürfen oder nicht?“

    Ja, aber es sind Kajos Schuhe. Die stehen allein ihm zu.

  171. Ich bin in beiden Disziplinen ausgewiesener Experte.

    Fakt!

    …so und jetzt die Sportschau für einen unvergessenen romantischen Abend mit der Dame des Hauses aufnehmen.

  172. ZITAT:

    “ Offen und ehrlich gesagt weiß ich eigentlich nicht von was ich weniger verstehe. Vom Fußball oder von den Frauen. Ich bin aber trotzdem mit Spaß an der Sache dabei. „

    Heinz, du hast zwei Kinder und keine Meisterschale. Vom Fussball verstehst du also noch weniger ; )).

  173. und Schalke wird doch Meister !!

  174. „und Schalke wird doch Meister !!“

    Das würde mich nerven. Dann doch lieber Robben & friends

  175. „Das würde mich nerven“

    Fang schon einmal an, dich daran zu gewöhnen.

  176. schau Dir das doch am und deren Spiel bei uns

  177. ZITAT:
    “ „Das würde mich nerven“

    Fang schon einmal an, dich daran zu gewöhnen.

    ebend

  178. In Spielen 6 Punkte auf Bayern aufgeholt – und das im Frühjahr… Da hätte man 94 einiges für gegeben….

  179. Klar ist aber, dass der Kevin nicht gut genug für die WM ist. Magere 17 Tore…

  180. Mainz – Wolfsburg war kein gutes Spiel. Aber ich habe die Fernsehgarten-Kiwi fotografiert. Und den falschen Hoeneß. Immerhin.

  181. ZITAT:

    “ Klar ist aber, dass der Kevin nicht gut genug für die WM ist. Magere 17 Tore… „

    Klar ist aber, dass Kevin gut genug für die WM ist. De Jogi nimmten aber net mit.

  182. Stefan, bring mir den Kopf vom Bajazz. Mit Tränen in den Augen!

  183. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Klar ist aber, dass der Kevin nicht gut genug für die WM ist. Magere 17 Tore… „

    Klar ist aber, dass Kevin gut genug für die WM ist. De Jogi nimmten aber net mit. „

    Jogi Löw hat gute Argumente. Sowohl, WatschenPoldi als auch Klose haben jeweils 2 ( in Worten zwei) Tore geschossen. Der Löw soll sich echt vom Acker machen.

  184. „Klar ist aber, dass Kevin gut genug für die WM ist. De Jogi nimmten aber net mit.“

    Genau das meinte ich :-)

  185. der nimmt den mit! wetten?

  186. ZITAT:

    “ Sowohl, WatschenPoldi als auch Klose haben jeweils 2 ( in Worten zwei) Tore geschossen. „

    Da hat ja Anmanatidis bei seinen paar Einsätzen eins mehr geschossen…

  187. „Stefan, bring mir den Kopf vom Bajazz. Mit Tränen in den Augen!“

    Den habe ich gar nicht gesehen.

  188. Na dann wenigstens den Skalp von Horst Köppel:)

  189. ZITAT:

    “ Na dann wenigstens den Skalp von Horst Köppel:) „

    Das karierte Sakko von Köppel kannst du haben : )

  190. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Na dann wenigstens den Skalp von Horst Köppel:) „

    Das karierte Sakko von Köppel kannst du haben : ) „

    Ah, der Fachmann für Herrenmode:))))

  191. Der arme Köpke wird immer vom Calli angetätschelt.

  192. Delling in der Sportschau peinlich. Man sollte die Abseits-Regel schon verstanden haben, wenn man eine Fußballsendung moderieren möchte.

  193. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Na dann wenigstens den Skalp von Horst Köppel:) „

    Das karierte Sakko von Köppel kannst du haben : ) „

    wobei das von Stielike deutlich beeindruckender war

  194. ZITAT:

    “ Der arme Köpke wird immer vom Calli angetätschelt. „

    Vielleicht trägt Köpke einen schwarzen Slip : ).

  195. Marin ist zu klein. Immer noch. Da leg ich mich fest.

  196. Springbok (via 3G)

    zum Glück haben wir gestern schon gespielt! Heute wäre das nix geworden mit Livestream, wir haben den halben Tag schon Stromausfall. …und die WM steht vor der Tür! es kann nur besser werden… ;)

  197. traber von daglfing

    Der Marin war immer schon zu klein und seine Familie zu groß.

    Da leg ich mich mal fest.

  198. traber von daglfing

    Die WM wird nix.

    Nicht für uns, zumindest siehts grad so aus.

    Ähnlich wie die EM in Holland/Belgien 2000.

  199. @ Dr Hammer 184

    Vielen dank, ich mir liefen vor lauter Lachen sogar die Tränen ;-)

  200. ZITAT:

    “ man erinnert sich

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....ht=349.jpg

    Ist das Foto in dem Augenblick entstanden, als Papa Moll erfuhr, dass er nur der Lehrbub des Sir Erich sein wird?

  201. und nu, was machen Magath? 2 mal Meister in 2 Jahren mit unterschiedlichen Mannschaften …

  202. ZITAT:

    “ und nu, was machen Magath? 2 mal Meister in 2 Jahren mit unterschiedlichen Mannschaften … „

    Magath wird nicht Meister, weil nicht sein kann was nicht sein darf!

  203. „Magath wird nicht Meister, weil nicht sein kann was nicht sein darf! „

    ach Jona, was soll ich sagen… glaub dem Heinz – gewöhn Dich schon mal langsam dran und erinner Dich, wie die bei uns gespielt haben

  204. 1958 war Schalke Meister. 2010 können sie es werden.

    1959 war eine andere Mannschaft Meister. 2011 kann sie es auch werden.

    Was habt ihr gegen Schalke:))

  205. Was solls – wir haben Wob überlebt.

    Ob Bayern, Lev oder Westrussland ist mir aber so was von abartig egal.

  206. „Was habt ihr gegen Schalke:)) „

    immerhin hätten wir dann 2 mal gegen den DM verloren… ich mag Schalke auch net, aber ich finde, die spielen einfach abgezockt und heute Abend sogar richtigen Fussball und Kuranyi schiesst uns zum WM Titel !

  207. ZITAT:

    “ „Magath wird nicht Meister, weil nicht sein kann was nicht sein darf! „

    ach Jona, was soll ich sagen… glaub dem Heinz – gewöhn Dich schon mal langsam dran und erinner Dich, wie die bei uns gespielt haben „

    Neee, neee, neee. Da verwette ich mal einen von euren 8er Bembeln drauf.

  208. „Da verwette ich mal einen von euren 8er Bembeln drauf.“

    bin dabei !

  209. Unter zehn nehm ich keine Wette an:))

  210. „Unter zehn nehm ich keine Wette an:)) „

    wo wir gerade beim Thema sind… wann muss ich denn Urlaub nehmen?

  211. bei einem Staatsunternehmen braucht das ja immer ein wenig Vorlaufszeit

  212. Die Woche nach Ostern..

  213. ZITAT:

    “ Unter zehn nehm ich keine Wette an:)) „

    Rofl

  214. ZITAT:

    “ „Unter zehn nehm ich keine Wette an:)) „

    wo wir gerade beim Thema sind… wann muss ich denn Urlaub nehmen? „

    Erst mal muss ja der Meister bestimmt werden. Wenn ich meinen Bembel einlösen muss (gerne auch ein 10er) dann wird das erst Juni fürchte ich.

  215. LEV macht schlapp. Aber so was von. Und erst, wenn sie nächste Woche aus dem Waldstadion gefegt werden, eieiei.

    Und das beste daran:

    Worredau sen. und jun. werden vor Ort dabei sein.

    Hach…

  216. ZITAT:

    “ LEV macht schlapp. Aber so was von. Und erst, wenn sie nächste Woche aus dem Waldstadion gefegt werden, eieiei.

    Und das beste daran:

    Worredau sen. und jun. werden vor Ort dabei sein.

    Hach… „

    Der Senior ist ja schon infiziert, da isses wurscht aber wegen des Juniors sollten wir unbedingt gewinnen.

    Lev. da geht noch was, die holen wir uns.

    Prognise:

    Bayern

    Schalke

    Bremen

    Stuttgart

    Dortmund

    Eintracht

    Leverkusen

    Wolfsburg

    HSV (den schönen Bruno entlassen inclusive)

  217. Die Prognose nehm ich.

    Auch wenn ich das mit dem HSV nur schwer vorstellen kann. Die mogeln sich wieder durch so wie letzte Saison.

  218. ZITAT:
    “ Die Woche nach Ostern.. „

    Mist, da bin ich selber im Urlaub, aber weit weg. Was nun ? Wir beide alleine?

  219. ZITAT:

    “ Die Prognose nehm ich.

    Auch wenn ich das mit dem HSV nur schwer vorstellen kann. Die mogeln sich wieder durch so wie letzte Saison. „

    Danke, dass Du mein „i“ zum „o“ geadelt hast. Der HSV wird nicht jedes Jahr am letzten Spieltag ein Abseitstor geschenkt bekommen.

  220. ZITAT:

    “ Sehr vergnüglich alles. Sicher, es war “ nur „Bochum. Aber dennoch, die nach 15 Jahren, die Borussen nach 19, die Bremer, die Bayern usw. Da wächst was. Ich halte das mittlerweile nicht mehr für Zufall. Und ansehnlich ist es auch. Erstaunlich was Mut und Intelligenz zu leisten vermögen.

    Ich hab schon in mich reingegrinst als Michael Skibbe nach dem 2:1 Heller für Ochs brachte. Die Gesichter und Kommentare der neben mir sitzenden verfunkelten Zementfraktion waren einfach göttlich. Es dauert halt lange bis man so etwas aus den Köpfen herausbekommt:)

    Apropos Zement. Lieber Herr Bruchhagen, ich weiß wir haben kein Geld und wir lassen uns auch nicht treiben, aber man sieht das Zement auch brüchig werden kann wenn man ihn nicht ständig anrührt. Meine Bitte. Verpflichten sie uns einen richtigen Stürmer. Und zwar in diesem Sommer. Nicht irgendwann. „

    Nach Nr 5 hab ich ausnahmsweise nicht weiter gelesen. Treffenderes kann einfach nicht kommen, glaub ich zumindest. War auch schon an Weihnachten der Meinung lieber heute als morgen eine echte 9! Aber bitte, bitte jetzt im Sommer!! Der sollte dann in etwa mindestens die Klasse eines Bance, Pantelic, Voronins haben. Auch den noch Herthaner Ramos könnte man mal ins Visier nehmen.

  221. immer bescheiden der myHeinz – unter 10… :-) köstlich.

  222. nächsten Samstag „Osram“ ärgern!

    Nikolov

    Jung Russ Chris Spycher

    Schwegler

    Ochs Okocha Gaudino Köhler

    Yeboah

  223. http://globoesporte.globo.com/.....l/alemao/0,,MUL1546721-9843,00-EXPALMEIRENSE+GARANTE+VITORIA+DO+EINTRACHT+FRANKFURT+NA+ABERTURA+DA+RODADA.html

    Yeah!

  224. ZITAT:

    “ LEV macht schlapp. …, eieiei.

    Und das beste daran:

    Worredau sen. und jun. werden vor Ort dabei sein.

    Hach… „

    Tom sen. und jun. auch. :-))

  225. ZITAT:

    “ Ich möchte nicht in Europa antreten. Dieses Jahr noch nicht. Dafür ist unsere Personaldecke qualitativ noch zu dünn. Wir würden wahrscheinlich in der Liga einen hohen Preis bezahlen. Und aus meiner Sicht steht die nationale Liga über allem. „

    die Mitspiel-Liga?

  226. ZITAT:

    “ Mir ist es unbeschreiblich, wie wir gegen dieses Hannover verlieren konnten… „

    5 Buchstaben!

    Fängt mit T an.

    Na?

  227. […] Bochum – Frankfurt 1:3 | Eintracht Frankfurt: Blog-G – Anmerkungen … […]