01.01.2009 Bumm!

Foto: Stefan Krieger

Bevor ich es vergesse: Ich wünsche allen da draußen, dass 2009 weniger beschissen wird als 2008. Für die, die mit 2008 zufrieden waren: auch das geht noch besser. Es geht immer noch besser. Außerdem wünsche ich mir einen Laktattest ohne Ausfälle, eine Rückrunde mit schönen und erfolgreichen Spielen von Eintracht Frankfurt, einen Meister, der nicht die Zahlenkombination 1899 im Vereinsnamen hat, eine unbestechliche Lizenzierungsabteilung bei der DFL, ein 5:0 für Jens Weinreich, Blogeinträge ohne YouTube-Videos und jede Menge anderer Sachen, die die Öffentlichkeit nichts angehen.

101 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. wünsche auch allen lesern dieses blogs und dir stefan ein erfolgreiches 2009.

    möge die eintracht uns noch mehr schöne stunden bescheren!

  2. Die besten 2009Wünsche für alle Blogger und Experten auch aus der Haupstadt.

    Das neue Jahr wird gut, das geht schon am 31. los – ihr werdet sehn!

  3. Oh je, das mit youtube, das war ich – mea culpa. Kommt nicht wieder vor, wieso eigentlich?

  4. Dir Stefan und den SGE-Gedankenaustausch-Menschen hier ein gutes neues Jahr. Und uns allen wünsche ich für 2009 mal wieder einen Gänsehaut-Übersteiger-Moment ala Jan-Aage – wenn es bitte geht allerdings ohne lauerndes Abstiegsgespenst im Rücken.

  5. Auch von mir allen Bloggern und Eintracht-Freunden: PROSIT Neujahr.

    Das mit 1899 im Namen versteh ich nicht. Sind IHM die Bayern lieber?

  6. natürlich sind ihm nicht die Bayern, sondern die SGE lieber !!

  7. komische Dinge, die sich ein blogoberwart fürs neue Jahr wünscht – in welchem Universum lebt der denn? vollkommen abgehoben, oder? was n Heini….

    auch n gutes Jahr an alle Leser und auch an die Nichtleser. Einfach an die ganze welt, sogar an die bösen Buben, denn die denken ja auch, dass sie die Guten seien und wir die Bösen. Alles Ansichtssache, wie die Wünsche des Blogoberheinis auch.

  8. @ThorstenW

    Nicht „Kommentare mit Links zu YouTube“ sondern „Blogeinträge bestehend aus YouTube-Videos“ mag ich nicht.

  9. Ok, es gibt ja auch noch myspace. BUMM! ;)

  10. ich sags doch – eine komische abgehobene Spezies diese blogwärter. Fühlen sich als was Besseres mit ihren Beiträgen und fordern Kommentare zu den video-links, alles widde, widde wie sie ihnen gefallen. ts…. wenn da mal die Kundschaft mitspielt… wenn das mal gut geht.

  11. „Für die (..) Blogeinträge bist du doch verantwortlich.“ ;-)

    Die anderen kommentieren doch bloß … :-)

    Damit 2009 besser schmeckt, habe ich hier – wie im Museum angekündigt – zwei Flaschen stehen: Libatio und Dämmerschoppen. Damit sollte es gelingen, Jockel vor Beginn der Rückrunde zu einer Bestandsaufnahme/Prognose zu bewegen. :-)

  12. Ähem, die Flaschen müssen natürlich noch zu Dir… Wann ist es genehm? :-)

  13. @ kid

    nochmals vielen Dank für die tolle Führung letzten Sonntag.

    Ich bin immer noch beeindruckt und beseelt von soviel Detailwissen und Gefühl, super, echt!!

  14. Wie gesagt: Danke, dass ihr so lange ausgehalten habt. :-)

  15. ich könnt mich heut noch haun, dass ichs voll verpennt hab

  16. @ kid (15)

    och ich hatte das gefühl es hätte bei jeder jahreszahl ne stunde dauern können, sehr sehr spannend das ganze

  17. Das freut mich, taka (17), sehr sogar. Es hat mir auch großen Spaß gemacht, aber ich babbel halt auch gern. :-)

    Ohne Pia, Beve und Matze wäre es nicht gegangen. Pia ist einfach klasse. Beve ist immer da, wenn er gebraucht wird. Und dass Matze die Öffnungszeiten des Museums stillschweigend verlängert hat und sich zu uns gesellte, um ein paar wirklich interessante Geschichten und Anekdoten zu erzählen, findest du in keinem anderen Museum. Da siehst du den Geschäftsführer nicht und wenn, dann nur, wenn er „Feierabend“ ruft. :-)

    Ich hoffe, dass Steffen bald wieder auf den Beinen ist und ich kann Dir sagen, wenn Billy am Sonntag noch dabei gewesen wäre, hätten wir die Führung tatsächlich erst nach Mitternacht beendet. :-)

  18. stimmt, pia, alex und matze gilt natürlich auch mein dank.

    Iich wäre auf jeden fall dabei geblieben, egal wie lange, des stöffche war ja auch vom feinsten ;)

    ..und wenn was dahinter is hab ich son gebabbel echt gerne :-)

  19. Moin! Ich wünsche Euch allen alles erdenklich Gute.

    Möge die Schnelllebigkeit und Hektik im Alltag versiechen und möge stattdessen beseelte Ruhe einkehren. Mögen sich alle wieder ein bißchen mehr zuhören, dann klappts auch mit den Nachbarn.

    So ich muss nun wieder C von A nach B schicken. Es steht nämlich gerne neben dem B.

    Möchte ansonsten noch jemand für dieses Jahr ein C kaufen?

    Aber psssssst, nicht so laut.

  20. hach – da hätt ich ja sogar mim Matze heim fahrn könne… was bin ich nur fürn Dusseldepperle… ich ärger mich aber sowas von!

  21. Wünsche dir auch ein frohes neues Jahr 2009 :)

  22. Wunderschönen guten Morgen und frohes neues Jahr euch allen. Offenbar muss außer mir keiner arbeiten, oder? Falls nochmal irgendjemand aufwacht und hier reinschaut: Jemand in Neu-Isenburg nachher? Wollte das neue Jahr mal sportlich beginnen…

  23. Auch von mir alles Gute fürs neue Jahr an alle.

    Die Fußball-Liga hat ein Einsehen mit uns und verkürzt in Zukunft die Winterpause: http://www.fr-online.de/in_und.....eisen.html

  24. „Nachher“ ist gut. Lt. BILD (und der Sportteil, der ist wirklich klasse!) findet das muntere Bahnenlaufen in der Stadt mit dem OF-Kennzeichen um 10:00 Uhr statt. Um 15:00 Uhr angeblich eine Trainingseinheit am Stadion.

  25. Zitat:

    „Offenbar muss außer mir keiner arbeiten, oder?“

    Doch, doch. Ich wollte hier nur keinen aufwecken… ;-)

  26. Dortelweil-Adler

    Von „müssen“ kann ja gar keine rede sein. Aber wann hat man mal solche Ruhe zum Arbeiten wie heute?

  27. Warum nicht ein Meister mit der Zahlenkombimation 1899?

    Immer noch besser als der Serienmeister FCBäh! Das wär

    doch langweilig!Allerdings mag ich nicht an 1899 glauben.Die werden am Ende einen Platz 3-7 belegen.

  28. Ruhe hatte ich nur auf der Fahrt zur Arbeit. :-)

  29. @HG

    Wie begibt er (nicht ER) sich nachher zum Waldstadion?

  30. Gar nicht

  31. Wie jetzt, ich dachte nachmittags? Kommentar meines Kollegen: die wern sich net traue, die ganze untrainierte Neuzugäng gleich wieder der gesamten Öffentlichkeit zu präsentieren. Deshalb die Terminverwirrung.

  32. @Stefan

    Junge, Ihr kommt bei mir in einem ganz besch… Layout an, z.T. in Blau und ohne Fotos. Meinst Du es liegt an meiner Maschine oder ist das eine FR-SParaktion?

  33. weiss denn jemand ob ER wirklich gelandet ist?

  34. Zitat:

    „weiss denn jemand ob ER wirklich gelandet ist?“

    Würde mich auch mal interessieren. Selbst das Rogon-Magenblatt hat keinen Sonderbericht gemacht inkl. Fotos und Exclusivinterview mit Bruna. Ob ER wirklich da ist?

  35. also bei Google Earth sehe ich noch niemanden in Neu-Isenburg beim Laufen, seltsam und das wo doch schon fast 11 Uhr ist…

  36. Gestern abend haben mein Sohn und ich uns wieder mal „Forrest Gump“ angeguckt. Und wie sagt Tom Hanks so schön:

    „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was man bekommt.“

    … Oder wen man bekommt oder wen man wie zurück bekommt.

    In diesem Sinne eintrachtliche Grüße und alles Gute für 2009!

  37. Gelaufen sind sie, und ER war wohl dabei.

    Klick.

  38. Zitat:

    „Gelaufen sind sie, und ER war wohl dabei.

    Klick.“

    Und war er ähnlich entspannt wie ich ;) Keuch

  39. Keine Ahnung, Heinzi. Ich war nicht draußen. Zu viele OF-Kennzeichen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass er ähnlich souverän wie Du war.

  40. Zu Silvester/Neujahr wg. Krankheit „out of order“.

    Deshalb erst jetzt:

    Ein gutes Neues Jahr, Dir Stefan und allen Lesern und Schreibern von Blog-G.

    Und gutes neues Jahr kann doch nur bedeuten, dass unsere Eintracht in der Tabelle nach oben schießt und wir im Wald künftig attraktiven Fußball zu sehen bekommen.

  41. Im Forum geht es das Gejammere schon los.

    Angeblich haben Caio und Kweuke die letzte Runde abgebrochen.

  42. Hihi. Wenn das stimmt, dann kracht’s.

  43. Ok. Habe gerade mit dem Fotografen telefoniert. Es stimmt. Caio hat in der vorletzten Runde abgebrochen.

  44. o je Mopsi hat trotz Fitensstrainer wieder versagt. und der neue Quickie auch? o jeeeee…….

    @Tom

    „Forrest Gump” angeguckt. Und wie sagt Tom Hanks so schön:“

    am besten find ich: „dumm ist nur, wer dummes tut.“

  45. ist doch schon einmal ein Fortschritt gegenüber dem letzten Jahr – ALLES WIRD GUT !

  46. ohje, das wars dann wohl mit der Nummer 30

  47. Sieht aus wie im Sommer. Klick. Bildunterschrift: Caio nach dem Abbruch des Laktattests.

  48. nagut, nehme #47 umgehend zurück !

  49. de ER soll ja auch net laufen, de ER soll das Spiel machen und doooore schießen. der muss DEN bringen!

  50. Das hier sieht nicht danach aus als müsse das gebracht werden…

  51. Kommt aber auch sehr überraschend, dieser komische „Lakdat Test“, hatte sich noch gar nicht bis nach Brasilien und Kamerun herumgesprochen :-(

    “ Ich weiß das ich ein Fehler gemacht habe, aber Bruna und ich haben es mal richtig krachen lassen, und mein Fitness Kumpel war auch dabei ;-)))) „

  52. das sieht aus nach “ de König redet und dar Sklave schaut untertänig zu Boden.“

  53. Man könnte ihm zu Gute halten, dass er wohl erst gestern aus Brasilien hier angekommen ist. Man könnte das. Ob das der ÜL nach dem dritten abgebrochenen Test auch so sieht, wage ich zu bezweifeln.

  54. Meiner Meinung nach kann man ihm das nicht zu gute halten.

    Der weiss doch das er den Test machen muß und wenn ihm der Jetlag zu schaffen macht, dann muß er halt 2 Tage früher los, was soll das?

  55. Hatte es nicht geheißen daß er einen Fitneßtrainer in

    Brasilien zur Seite gestellt bekommt und sich fir hält?

    Und die „Granate“ von Lorant hat auch schlapp gemacht!

    Wie siehts denn mit dem Gewicht aus? Das Jahr fängt gut

    an!

  56. Happy New Year, Miss Sophie.

    Geschichte läuft gerne mal zyklisch, sonst könnte sie ja nicht hier & da aus der Kurve fliegen.

    Am 2. Jänner macht man ja auch keinen Laktattest, höchstens einen auf Blutalkohol. Da wäre ich auch noch ganz vorne dabei.

    Gut, daß die Spieler es gelassen sehen:

    http://preview.tinyurl.com/9uz.....s2p

    Habe meinen Stab angewiesen, mir Youtube-Quellen nur noch mit Kurzrezension zu liefern.

  57. Das wars mein Freund. Obrigado und Tschüss.

  58. „The same procedure as last year, Miss Sophie?“

    „The same procedure as every year, James!“

  59. Was für ein Plinsentiegel. So blöd kann man doch nicht sein. Anscheinend doch

  60. @Heinz: mein Gott, was ist den ein „Plinsentiegel“?

  61. Wenigstens hamma jetzt zwei Caios …

  62. der mitgereiste Fitnessaufpasser scheint ja auch ein Knaller zu sein, mann mann..

  63. Der war net mitgereist. Das war sein „Jugendtrainer“ vor Ort.

  64. ach echt?…na dann wundert mich nix mehr.

    Wurde wahrscheinlich vergessen die Anforderung ins portugiesiche zu übersetzen. großes Kino

  65. Nun da ich zur Hälfte Oberschlesier zur anderen Hälfte Südhesse bin, hier mal die hessische Übersetzung.

    Plinsentigel- Kordeldepp

  66. Heisst das im Gegenschluss, dass Bajramovic, Meier und Chris den Laktattest NICHT abgebrochen haben?

    Für die scheint sich bislang keiner zu interessieren.

  67. Zitat:

    „un was is en Kordeldepp?“

    Ich würde das mal neudeutsch mit Caio übersetzen.

  68. @HG

    evt ne Plinsentigel- Kordeldepp – Volleul?

  69. es sei erfreulicherweise an dieser Stelle als positive Meldung des Tages darauf hinzuweisen, dass sich bisher alle blogisten an Stefans Wunsch der Kommentierung eines links gehalten haben. Beweise? siehe hier: http://www.blog-g.de/archiv/10.....09

  70. Zitat:

    Am 2. Jänner macht man ja auch keinen Laktattest, höchstens einen auf Blutalkohol. Da wäre ich auch noch ganz vorne dabei.“

    Richtig, sehe ich ähnlich. Ich werde das Gefühl nicht los, dass der ÜLD das lanciert hat. Interessant ist aber auch der Neuling den Laktattest nicht bestanden hat. Ob das direkt der zweite Caio wird?

  71. ein anderer Stefan

    Oh Mann. Da verziehe ich mich direkt wieder in die Winterpause.

  72. evt hat der neue ER mit dem alten ER und Bruna gefeiert

  73. ER hat einfach noch ein Dschett-Leck; zumindestens sieht es nicht nach Übergewicht aus.

  74. traber von daglfing

    Ich werd dann meine persönliche Winterpause erst nochmal verlängern.

    Das (vermutlich folgende) Geheul tu ich mir jetzt noch nicht an.

    Der FF guckt mir viel zu böse und ER scheint schon wieder am Boden zerstört zu sein.

    Ich leg mich dann mal wieder hin……

  75. … das wird bestimmt ein spannendes Training gleich im Wald

  76. nun auch amtlich:

    hr-online.de/website/rubriken/sport/index.jsp?rubrik=7454&key=standard_document_36086408

  77. traber von daglfing

    Hört sich aber erfreulicherweise noch recht moderat an von FF.

  78. Dachte ich mir auch beim Lesen

  79. Ich sehe das auch gelassen, obwohl es für den Jungen, den Trainer und den Club einfach peinlich ist. Dem „Fitness-Coach“, der die „Betreuung“ bestimmt nicht für ne Limette und ne Cocosnuss gemacht hat, würde ich allerdings kein Honorar überweisen, wenn es nicht schon per Vorkasse geschehen ist. Ich hoffe, dass Fritzes Unaufgeregtheit in dieser Sache echt ist. Man steckt in ihm nicht drin!

  80. traber von daglfing

    Nagut, aber deswegen macht man ja ne Vorbereitung.

    Wenn alle schon perfekt vorbereitet vom Urlaub kämen, könnte man sich das Trainingslager schenken.

    Dann sollte man konsequenterweise aber den Urlaub in Vorbereitung umtaufen, oder gleich abschaffen und durchtrainieren.

    Und wenn er gestern noch im Flieger saß, sollte man jetzt nicht schon wieder ein Riesendrama draus machen.

    FF wird ihn schon schleifen.

  81. man macht aber keine Vorbereitung um einen Laktattest zu bestehen…

  82. traber von daglfing

    Wie meinen ?

  83. Er wird tatsächlich „Leo“ gerufen. Ein ganz schöner Brocken, das.

    Foto: Stefan Krieger

    Später mehr.

  84. Frohes Neues allen.

    Musste eben erstmal lachen. Nicht nur wegen „Laktatgate“ sondern vor allem weil Galindo mal wieder „seinen Flug verpasst“ hat. Nee is klar. Herrlich. Es grüßt das Murmeltier.

  85. wo hast Du das mit Galindo gelesen?

  86. Bin kein so großer Eintrach-Fan,aber die aus der Römerstadt(Ffm), na ja !!!

    Gruss an R.S.

  87. habst gefunden, steht im Kicker Online !

  88. Galindo war jedenfalls nicht anwesend.

  89. traber von daglfing

    http://www.kicker.de/news/fuss.....el/502382/

    Ach was.

    Reine Kontinuität. Sonst nichts.

    Und solang die immer noch vom teuersten Einkauf aller Zeiten fabulieren, darf man auch den Flieger verpassen (wenn’s denn stimmt) !

  90. @traber

    der link ist ohne Kommentar sinnlos in den Raum gestellt! so schäme er sich!

  91. Zitat:

    „Zitat:

    „un was is en Kordeldepp?“

    Ich würde das mal neudeutsch mit Caio übersetzen.“

    Pah, das ist eine Verunglimpfung einer Verunglimpfung. Wird hier etwa die IT-Sparte von einem Juristen angegriffen?

    Also ich mein jetzt die Jungs, die netten Assistentinnen mal eben die Dose patchen?

    Eieiei .. dabei ist es noch nicht mal Ostern.

    *g*

    Und zu Dir Stefan … ja auf dem Bild ist eine bullige Statur zu sehen. Inamoto ist aber in RL relativ klein. Also eine kleine bullige Kugel? Den Umfang seiner Oberschenkel? Oder meinste gar den Inhalt seiner Hose? … welch ein Brocken!

    Hach, ich freu mich auf die Rückrunde.

    cheers und schönen Abend noch euch allen.

  92. Okay, hab mal ein bissl mehr Fotos gewälzt. Er ist für seine Größe wirklich bullig. Lustig fand ich das Bild mit Toski der sich verzweifelt in sein Trikot krallt und versucht Oberhand zu bekommen, es aber nicht schafft.

    Ein wahrer Brocken :D

  93. ich dachte der käm aus Kamerun unser Leoparden-Quikie? ich täusche mich wohl:

    http://tinyurl.com/8t7oyb

  94. Hm, ob das über die anderen Spieler etwas aussagt?

    Quickie in kurzen Hosen der Rest voll eingemummt!?!

  95. Hallo, auch ich bin (erst mal gut) im neuen Jahr angekommen und wünsche allen ein besseres als zu befürchten ist.

    Daneben oute ich mich als einer von jenen, die in der Zwischenzeit nicht alles, aber wiederholt und stichprobenartig gelesen haben. Zum Schreiben bin ich schon gar nicht gekommen… Mensch, was hat die Welt doch neben dem Internet alles so zu bieten! ;)

    @ 93. traber von daglfing

    (kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite)

    Zitat: „Der Brasilianer Caio machte in der elften von 13 Runden im Fitnesstest wieder wie im Januar 2008 schlapp.“

    Wie? Was? 13 Stadionrunden? Das ist doch keine Distanz nicht! Welches Tempo wird denn da angeschlagen, dass einer nach elfen schon schlapp macht?

  96. ich würde sagen, Fritze hat Caio dieses Tempo vorgeschlagen:

    http://tinyurl.com/83cmu5