Spieltag BVB – SGE

Foto: imago.
Foto: imago

So. Über die Probleme der Eintracht wurde in den letzten Tagen genug gejammert, ab heute liegt die Wahrheit dann wieder auf dem Platz. In der Presse werden die Hessen noch immer ganz gerne mit dem Attribut „Pokalsieger“ versehen, was ja auch richtig ist, aber in der Bundesliga nix wert.

Fragt mal bei (Ex-)Weltmeister Christoph Kramer nach.

Und der Gegner so? Beeindruckende Offensive, muss man schon sagen. Mit einem Sieg könnte der BVB zumindest vorübergehend die Tabellenführung übernehmen. Sturm-Neuzugang Paco Alcácer vom FC Barcelona könnte zu seinem Pflichtspieldebüt für den Champions-League-Teilnehmer kommen. Weltmeister Mario Götze ist dagegen wohl erneut kein Kandidat für die Startelf.

Muss man sich auch erst mal leisten können.

Das Gute an so einem Freitagsspiel: Danach hat man den Kopf frei fürs Wochenende, und muss sich nicht mehr mit Fußball und ähnlichem Quatsch befassen. Glück auf!

Schlagworte:

519 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. (Meenzer-)Adler

    Ich finde ja Freitag Spiele gut, vor allem wenn man gewinnt.

  2. „Weltmeister Mario Götze ist dagegen wohl erneut kein Kandidat für die Startelf.
    Muss man sich auch erst mal leisten können. „

    Der Trend geht anscheinend zum Überangbot….
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1581882

    Das ist wirklich beeindruckend und könnte für Wolf ziemlich dumm laufen.

  3. ZITAT:
    „“Das ist wirklich beeindruckend und könnte für Wolf ziemlich dumm laufen.“

    Läuft doch perfekt – viel Kohle, wenig leisten.

  4. Im Winter ist der Wolf zurück. Ausgeliehen.

  5. Und am Ende des Tages (sic!) wird man dann zu Wolf überall ein „ausgerechnet!“ lesen.

  6. Gibt schlimmeres als 600k€ im Monat zu bekommen und dafür 90 Minuten auf der Tribüne eun Fußballspiel anschauen zu müsseb.

  7. Was für Luxusprobleme da in Dortmund. Kann mir nicht vorstellen, dass Adi beiden Jungspunden in der Abwehr vertraut bei dieser Offensivpower.

  8. Hinne dicht,
    ist erste Trainerpflicht.

  9. Hmmm Kirchhoff, Gaudino, Robert Huth…alle Arbeitslos….zuschlagen!

  10. Was hat eigentlich dieser Chico? Da erfährt man ja gar nichts.

  11. ZITAT:
    „Was hat eigentlich dieser Chico? Da erfährt man ja gar nichts.“

    „Das gilt auch für Mittelfeldspieler Chico Geraldes, der sich im Testspiel beim FC Ederbergland am Rücken verletzte und auf unbestimmte Zeit ausfallen wird. Eine Rolle hat der Portugiese bisher sowieso nicht gespielt.“

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1582102

  12. Freitagsspiele gehen mir auf den Sack.

  13. Also egal wen Favre stellt, bei uns sind neun Spieler verletzt und gesperrt. Davon fünf aus der Abwehr. Uiuiui.

    https://maintracht.blog/2018/09/14/bvbsge-aussenstehend/

  14. „unbestimmte Zeit“. Danke. Also Hinrundenaus.

  15. Frank N. Furter

    ZITAT:
    „“unbestimmte Zeit“. Danke. Also Hinrundenaus.“

    Der Herr spricht gar von einer Rückenfraktur.

  16. Frank N. Furter

    Huch, hr natürlich.

  17. ZITAT:
    „Hmmm Kirchhoff, Gaudino, Robert Huth…alle Arbeitslos….zuschlagen!“

    Keiner von denen ist besser als die die wir haben und außerdem auch nicht für die Positionen wo es gerade eng wird, nämlich die Aussenverteidiger.

  18. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“unbestimmte Zeit“. Danke. Also Hinrundenaus.“

    Der Herr spricht gar von einer Rückenfraktur.“

    Das ist wirklich sch…

    Und dann auch noch unnötigerweise einen Platz im Euroleague Kader verschenkt. Sehr ärgerlich.

  19. ZITAT:
    „Und dann auch noch unnötigerweise einen Platz im Euroleague Kader verschenkt. Sehr ärgerlich.“

    Passiert halt, wenn sich jemand nach Meldeschluss verletzt.

  20. Man hofft und zittert also um einen gewissen Tawatha.
    Irgendwas läuft gründlich schief seit dem Pokalfinale.

  21. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und dann auch noch unnötigerweise einen Platz im Euroleague Kader verschenkt. Sehr ärgerlich.“

    Passiert halt, wenn sich jemand nach Meldeschluss verletzt.“

    Klar. Ist trotzdem ärgerlich.

  22. ZITAT:
    „Irgendwas läuft gründlich schief seit dem Pokalfinale.“

    Das an Tawatha festzumachen ist doch gelinde gesagt Käse. Der hat in beiden bisherigen Ligaspielen nicht schlecht gespielt. Und gerade gegen Bremen fand ich sein Zusammenspiel auf der linken Seite mit Kostic einen echten Lichtblick.

  23. Im Sommer wude bei der Verstärkung des Kaders echt gepennt. Ich verstehe die Verantwortlich da nicht. Wie will man so in eine Saison mit zumindest Zweifachbelastung gehen?
    Dembele, Aubameyang und Batschuayi. Alle weg. Castro zum VfB gejagt. Götze in TG2. So wird das nix.

    Ansonsten fand ich die Aufstellung vom CE heute Nacht ganz gut. Die Mannschaft stellt sich ja leider beinahe von selbst auf.

  24. ZITAT:
    „Ansonsten fand ich die Aufstellung vom CE heute Nacht ganz gut. Die Mannschaft stellt sich ja leider beinahe von selbst auf.“

    Ja, ich gehe – je länger ich nachdenke – auch von einer Fünferkette mit HaseB aus.

    Trapp
    da Costa Abraham Hasebe N’Dicka Beyreuther (Falette)
    Fernandes Torró
    Gacinovic Kostic
    Haller

  25. Also, mit der Aufstellung vom CE halten wir 92 Minuten ein 0:0, bis dann doch einer reinkullert.

  26. Aber, blöderweise gibts nicht allzu viele Alternativen. Danke, Fredi.

  27. Wer geht denn dann noch mit auf die Bank? Ist Russ zumindest für einen Kurzeinsatz vorstellbar?

  28. @22

    Zu seiner Leistung gegen Bremen kann ich leider nicht viel sagen.
    Aufgrund extrem unglücklicher Umstände saß ich nämlich ziemlich betrunken im Stadion.

  29. ZITAT:
    „Also, mit der Aufstellung vom CE halten wir 92 Minuten ein 0:0, bis dann doch einer reinkullert.“

    Ausgerechnet Wolf!

  30. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „“unbestimmte Zeit“. Danke. Also Hinrundenaus.“

    Der Herr spricht gar von einer Rückenfraktur.“

    Wirbel,, oder was is da sonst noch so im Rücken?

  31. So nen Gaudino einfach nur des Namens wegens.
    Schlagen wir halt den scheiß BVB

  32. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Man hofft und zittert also um einen gewissen Tawatha.
    Irgendwas läuft gründlich schief seit dem Pokalfinale.“

    %%+1 TV

  33. Kirchhoff und Huth sind nicht besser als Falette, wieder was dazugelernt…

  34. @33: Wofür möchtest Du noch einen Innenverteidiger holen?

  35. ZITAT:
    „@33: Wofür möchtest Du noch einen Innenverteidiger holen?“

    Schrub ich das? ich habe nur kommentiert was kommentiert wird…

  36. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Wolf funktionierte nur mit Boateng an seiner Seite, One-Season-Wonder!
    Gut das Bobic ihn verkauft hat.

  37. Der C-E hat doch voll den defensiven Tunnelblick. Der brauch dringend mal zur Auflockerung ein paar Musik- oder Frisuren-Links.

  38. ich wundere mich, woher Hütter seinen Optimismus für das Dortmund-Spiel nimmt?
    Die Verletztenliste wird täglich größer, der Kader gefühlt schwächer als letzte Saison, die aktuelle Mannschaft ist immer noch nicht so richtig eingespielt, die Abwehr auf einmal ein Sorgenkind, ein „System“ beim besten Willen noch nicht erkennbar…

    Es freut mich, dass er gleichwohl mit breiter Brust nach Dortmund fährt und dort auch was holen will – zeugt immerhin von einem gewissen Sportsgeist in ihm.

    Es ist aber auch nicht ganz unwahrscheinlich, dass man dort so richtig schön vorgeführt wird…

  39. Optimismus zu verbreiten ist Teil des Jobs.

  40. @38: ich erinnere auch an dieser stelle an das rückrundenspiel im März …. und die damaligen prophezeiungen vor dem spiel.

  41. ZITAT:
    „Es ist aber auch nicht ganz unwahrscheinlich, dass man dort so richtig schön vorgeführt wird…“

    Klar. Andererseits hat die Truppe letzte Saison auch immer dann gut ausgesehen, wenn sie eigentlich chancenlos schien…

  42. ZITAT:
    „Kirchhoff und Huth sind nicht besser als Falette, wieder was dazugelernt…“

    Huth ist inzwischen 34 und hat das letzte Spiel in der Premiere League im Mai 2017 gemacht.
    Da habe ich schon Zweifel das er nochmal das Niveau von vor 3-4 Jahren erreicht.

    Kirchhoff hat bei Boltan in der zweiten Liga ganze 4 Spiele gemacht, dass letzte im April, danach war er nicht mehr im Kader. Zweite Liga wohlgemerkt bei einem fastabsteiger.

    Falette hat die letzte Saison 27 Spiele gemacht (2 mal war er wegen Rot noch gesperrt). Beim Pokalsieger und Bundesliga Achten. Natürlich hat er seine schwächen, aber er war zumindest Stammspieler.

    Ich sehe wirklich nicht warum Huth und Kirchhoff aktuell besser sein sollen. Zumal ich von den drei am ehesten Falette zutrauen auch AV zu spielen. Und mal ganz abgesehen davon, dass wir mit Abraham, NDicka, Russ und Falette vier IV haben und auch keinen Bedarf da ist.

  43. Alle Spieler, die der Meier-Mörder Bobic geholt bzw. nicht durch bessere ersetzt hat, sind schlecht.

  44. ZITAT:
    „Klar. Andererseits hat die Truppe letzte Saison auch immer dann gut ausgesehen, wenn sie eigentlich chancenlos schien…“

    Stimmt. Ändere meinen Tipp auf lockeren Auswärtssieg.

  45. ZITAT:
    „Ändere meinen Tipp auf lockeren Auswärtssieg.“

    Du musst immer gleich übertreiben. ;)

  46. Morsche
    Wenn die Dortmunder noch einmal jammern, dass die Bayern ihnen Spieler wegkaufen und dadurch schwächen, obwohl die die Spieler gar nicht unbedingt brauchen, dann fahre ich da hoch, entführe den Wolf und zwinge ihn, als Jugendspieler verkleidet wieder für uns zu spielen.

    Den Ausfall vom Chico kann ich mental gut verkraften. Willi ist in drei Wochen wieder da. IV haben wir noch. Hase wartet noch in Reserve. Zenral sind alle fit. Man muss sich nicht in die Hosen machen.

  47. ZITAT:
    „Der Seppl…
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1582652

    Da schau. Hatte er sich nicht bei den Bayern durchgesetzt? Wenigstens schaut er immer gut aus.

  48. ZITAT:
    „Optimismus zu verbreiten ist Teil des Jobs.“

    ….aber nicht bei der FR.

  49. Richtig.

  50. ZITAT:
    „Der Seppl…
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1582652

    Vor Bettwäschewechsel im Winter?

  51. ZITAT:
    „Den Ausfall vom Chico kann ich mental gut verkraften.“

    wie machst du das nur ?
    ich bin seit Stunden völlig fertig deswegen.

  52. Einen fitten Rode könnten wir auch gut brauchen.

  53. Die haben mit dem 12 Mios verbrannt? Respekt.

  54. und bitte jetzt keine nostalgischen Rückholaktionen bzgl. Seppl hier propagieren. Der war damals schon malad, und ist in den letzten 2 Jahren mehr in der Reha gewesen, als aufm Platz. Er hat alles richtig gemacht, 2 dicke Verträge zu unterschreiben und damit für das Karriere-Ende vorzusorgen. Aber der wird hier auch nicht mehr in die Spur kommen.

  55. Wenn ich die Wahl zwischen einem maladen Chico und einem maladen Seppl hätte – ich wüsste, was ich tun würde.

  56. ZITAT:
    „Aber der wird hier auch nicht mehr in die Spur kommen.“

    Wenn man ihn günstig leihen könnte, würde ich mir das ernsthaft überlegen.

  57. ZITAT:
    „Wenn ich die Wahl zwischen einem maladen Chico und einem maladen Seppl hätte – ich wüsste, was ich tun würde.“

    Die Antwort lautet: Allan, gesund ;)

  58. ZITAT:
    „Wenn ich die Wahl zwischen einem maladen Chico und einem maladen Seppl hätte – ich wüsste, was ich tun würde.“

    was hat der eine mit dem anderen zu tun ?
    Wenn ich die Wahl zwischen einem gesunden Hrgota und einem maladen Ibrahimovic hätte, würde ich auch Zlatan nehmen.

  59. ZITAT:
    „Da schau. Hatte er sich nicht bei den Bayern durchgesetzt? Wenigstens schaut er immer gut aus.“

    Dafür, dass er meistens verletzt ist, hat er es doch nicht schlecht getroffen

  60. „was hat der eine mit dem anderen zu tun ?“

    Nichts. Genauso wenig, wie ich jemals die Wahl haben werde.

  61. ZITAT:
    „Die haben mit dem 12 Mios verbrannt? Respekt.“

    Plus 16 Mio. Gehalt. Das ist echte Liebe.

  62. Damit bezahlen wir unsere Rumpelfüssler ein ganzen langes Jahr.

  63. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Da schau. Hatte er sich nicht bei den Bayern durchgesetzt? Wenigstens schaut er immer gut aus.“

    Dafür, dass er meistens verletzt ist, hat er es doch nicht schlecht getroffen“

    Ich gönne es ihm. Warum auch nicht. Wenn er clever ist hört er auf. Zumindest in der Bundesliga. Er braucht den Körper ja noch eine Weile.

  64. Wir sind sehr, sehr gefährlich, meint Favre. Den Rest hab ich dann nur locker überflogen…….-:
    https://www.reviersport.de/artikel/wer-stuermt-beim-bvb/

  65. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Der Seppl…
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1582652

    … braucht in seinem Leben nicht mehr zur Arbeit gehen.
    Glückspilz!

  66. Digitaler Faktencheck
    https://www.eintracht.de/news/artikel/faktencheck-borussia-dortmund-67333/

    „Weder der BVB (ein Remis) noch die SGE (ein Remis, eine Niederlage) konnten bisher ein Match gewinnen, wenn Cortus an der Pfeife war. „

    Somit alles klar, keiner wird gewinnen.

  67. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem
  68. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ansonsten fand ich die Aufstellung vom CE heute Nacht ganz gut. Die Mannschaft stellt sich ja leider beinahe von selbst auf.“

    Ja, ich gehe – je länger ich nachdenke – auch von einer Fünferkette mit HaseB aus.

    Trapp
    da Costa Abraham Hasebe N’Dicka Beyreuther (Falette)
    Fernandes Torró
    Gacinovic Kostic
    Haller“

    da war doch was ;-)
    UliStein
    [Mittwoch, 12.09.18 8:44Uhr]

    ZITAT:
    „Allein die zwei 6 er bringen mich zum Bluthochdruck.“

    Mich auch.

  69. wenn der geraldes wirklich länger ausfällt, wird der wohl kein spiel für die eintracht machen.

    wenn man sich mal erinnert was für ein riesen-trara um seine verpflichtung gemacht wurde und wie unbedingt man ihn haben wollte, dann ist das alles ganz schön absurd.
    kategorie: tommy berntsen, josef obajdin, vadim demidov

  70. ZITAT:
    „Mich auch.“

    Ich gehe davon aus. Gefallen muss es mir nicht, ist in dem Fall aber wirklich meiner Sicht zu erwarten.

  71. OT: Da würde mich doch mal brennend interessieren, ob so etwas auch in der Bundesliga passiert…

    https://www.11freunde.de/artikel/wie-mancity-arsenal-west-ham-co-ihre-zuschauerzahlen-frisieren

    So vor dem Hintergrund der grassierenden Fußball-Müdigkeit und so.

  72. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „vadim demidov“

    Guter Mann, hat’s bestimmt zum Multimillionär gebracht.
    Trotz begrenztem Talent.
    Ich gönne es ihm persönlich.

    Das System allerdings ist krank und muss dringend zu Fall gebracht werden.

  73. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem
  74. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Sperre von drei Bundesligaspielen gegen Eintracht Frankfurts Profi Jetro Willems bestätigt. Das Gericht wies damit einen Protest des deutschen Pokalsiegers zurück. (dpa)

  75. Matchday!
    Kämpfen und punkten!

  76. Hätte mer mal den Gründel hingeschickt

  77. ZITAT:
    „wenn der geraldes wirklich länger ausfällt, wird der wohl kein spiel für die eintracht machen.

    wenn man sich mal erinnert was für ein riesen-trara um seine verpflichtung gemacht wurde und wie unbedingt man ihn haben wollte, dann ist das alles ganz schön absurd.
    kategorie: tommy berntsen, josef obajdin, vadim demidov“

    Wir es leider in der Preisklasse immer wieder mal geben. Ärgerlich, aber immerhin haben wir mit Gajcinovic, Stendera, Fabian und DeGuzman und Alan vergleichbare Spieler im Kader. Gefährlich ist es, wenn man auf Positionen so gar keinen mehr hat oder nur noch einen wie auf RV.

  78. ZITAT:
    „Hätte mer mal den Gründel hingeschickt“

    Du bist aber gnadenlos.

  79. ZITAT:
    „Du bist aber gnadenlos.“

    Für wen?

  80. „kategorie: tommy berntsen, josef obajdin, vadim demidov“

    Karel Rada, Bellaid, Petkovic.

  81. Jo mei, da hätte mer sich nach so ner besch. Länderspielwoche so auf einen Buli-samstag freuen können, und dann so was;
    Na ja, vielleicht gut, dass wir mit unserm ausgedünnten Kader mal kein 6-Punkte Spiel vor der Brust haben !
    Gute Reise all denen, die sich trauen und:
    Es gibt keine bessere Chance, sich zu beweisen !
    Let`s go EINTRACHT, let`s go !

  82. Der Basler klagt gegen RW Frankfurt wg. 5.000 Euro. Sein gutes Recht. Aber schon „ein Stück weit“ peinlich, finde ich.

  83. ZITAT:
    „Aber schon „ein Stück weit“ peinlich, finde ich.“

    Also wenn die 5000 Honorar ausgemacht haben, soll er darauf verzichten, weil er genug verdient hat? Das kann jetzt aber nicht so ganz dein Ernst sein.

  84. ZITAT:
    „“kategorie: tommy berntsen, josef obajdin, vadim demidov“

    Karel Rada, Bellaid, Petkovic.“

    Ihr kennt Spieler….

  85. ZITAT:
    „Aber schon „ein Stück weit“ peinlich, finde ich.“….. „Das kann jetzt aber nicht so ganz dein Ernst sein.“

    Kommt drauf an…

  86. https://www.t-online.de/sport/fussball/id_84448230/-einfach-blamabel-mario-basler-verklagt-ex-klub-rot-weiss-frankfurt.html

    Vor einem versifften Russenstream heute Abend habe ich keine Angst, Kaspersky selbst russischer Virenfänger kennt seine Pappenheimer und ihre Tricks.

  87. „Das kann jetzt aber nicht so ganz dein Ernst sein.“

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

  88. War der gute Mario eigentlich schon mal im Dschungel?

  89. Wahrscheinlich gabs ein Verschlechterungsverbot und man konnte Willems keine 4 Spiele Sperre aufdrücken.

  90. ZITAT:
    „War der gute Mario eigentlich schon mal im Dschungel?“

    Götze ?
    der dürfte so in 10-15 Jahren so weit sein. Die Scheidung von Ann-Kathrin wird richtig teuer. Depressionen hat er vermutlich schon (mysteriöse Stoffwechselkrankheit) und wenn es weiter so steil bergab geht mit dem Goldjungen der Nation könnte es sehr düster werden, nach der Karriere.

  91. ZITAT:
    „Hmmm Kirchhoff, Gaudino, Robert Huth…alle Arbeitslos….zuschlagen!“

    Macht der net irgendwas mit Autos, der Maurizio?

  92. Einfach nur peinlich, keine Leistung…..

  93. Á propos: Was macht eigentlich Ulle?

  94. Vorsicht, Ostendler(90). Antivirensoftware ist 90er und heute nicht mehr zu gebrauchen, eher sogar gefährlich, weil diese selbst angegriffen werden kann und auch wird. Installiere dir besser eine VM (z.B. Virtual Box), dann brauchste auch kein Schlangenöl. (Referenz für den Tipp geht an den Sachsenhäuser;)

  95. lege uneigennützig quer…..

  96. Gents, nochmal ein Ausflug zur Kommerzialisierung des Fußball…

    Mein lieber Herr Vater – ein durchaus Fußball-interessierter älterer Herr – geht zwar nicht mehr ins Stadion, ist aber durchaus gewillt, für Fußball im TV Geld auszugeben.
    Die Technik überfordert ihn aber.

    Fußball interessierte Rentner stellen ein durchaus signifikantes Marktpotential für Fußball-TV dar. Die haben einfach jede Menge Zeit…

    Wenn es aber allein am technischen Zugang scheitert, ist die Vertriebsoffensive von DAZN und &Co irgendwie ins Leere gelaufen…

  97. naja, irgendwie reingestolpert.

  98. Klartext vom Horst, aber nicht von dem auf dem Plastikstuhl:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....hnung.html
    Ob’s was helfen wird?

  99. Danke sgeHorst , wurde soeben erledigt. War mir nicht bekannt.

  100. Naja wobei DAZN wirklich alles tut um einfach zu sein. Und auch noch zu funktionieren.

  101. Wie gehts denn jetzt heute aus? Möchte mir einen wackeligen Stream gerne ersparen und gleich losmeckern können.

  102. Wegen dem Adi interessiert man sich auch im österreichischen Bezahlfernsehen etwas mehr für die Eintracht
    https://sport.orf.at/stories/3007981/

  103. Habe jetzt tatsächlich einen Auswärtssieg eingetippt

  104. Die Bahn war pünktlich, das werte ich als Zeichen

  105. HAAAAAAAAAAAAA.

    DER BLOG IST MEIN!!!!!

  106. MUAHAHAHAHAHAHAHA

    *überschnapp*

  107. Hab´s mir überlegt: bin für heute schon damit zufrieden, wenn wir net abgeschlachtet werden. Alles andere ist Träumerei!

    Zurück zum Mono-BLOG!

  108. @Neubau des ProfiCamps
    OK, ich bremse mich beim Kommentieren des Namens, war mir bisher nicht so recht bewusst, diese Bezeichnung. Die wirklich ProfiCamp heißt und so geschrieben wird – gebe aber zu:
    Lizenspielerbereich/Geschäftsstelle-Unterbringungszweckgebäude ist etwas sperrig und ProfiCamp unterstreicht die professionelle Ausrichtung in beiden Bereichen…OK, ich höre ja schon auf.

    Und ich bin ja nicht gegen die „Nicht nur Beine, sondern auch Steine“-Strategie. Zumal erstere ja auch deutlich schneller weg sind als die Steine. Hauptsache keine Mühlsteine um den Hals.
    Und es wächst zusammen was zusammen gehört, unsere Vorstände werden Genossen bei der Mittelhessische Genossenschaftsbank und deren Chefs zeichnen die lebenslange Mitgliedschaft :-)

    Aber mal eine Frage an die anwesenden Häuslebauer und Investversicherungsfinanzierungsgilde:
    Die Mittelhessen stemmen das 35-Millionen-Euro-Projekt mit uns. Es heißt über die Adlerneumitglieder: „… nicht nur über die finanzielle Tragfähigkeit für eine solche Finanzierung verfügt, sondern darüber hinaus eine herausragende Expertise mitbringt. Mit einem derart komplexen Projekt sind besondere Anforderungen verbunden, die nicht jeder Kreditgeber abbilden kann…“

    Als Finanz-Laie und Mieter habe ich eigentlich gedacht, die sollen uns nur die Kohle möglichst billig geben und idealerweise nicht in 2 Monaten pleite gehen. Was macht so ein Kreditgeber sonst noch bei so einem Projekt, außer das Konzept am Anfang zu prüfen und später zu schauen, dass die Kohle nicht zweckfremd für Koks, Staff & Querfinanzierung verjuxt wird?

  109. @inno:

    ich fände es einen fairen Deal: wenn technisch begabte, die bis zu DAZN durchdringen, einen sensationellen Preis erhalten. Es sollte aber genauso möglich sein, mit der schnöden Fernbedienung meines TV einen Fernsehsender anzusteuern, der mir dann für einen gerne höheren Preis, das Fußballspiel meiner Wahl freischaltet. Ich behaupte mal, eine Mengen Rentner würden darauf anspringen…

  110. @116
    Barvo!
    Und nicht nur Rentner!

  111. Hat jemand den Boccia wieder eingefangen?
    Odder wolle mern renne lasse?

  112. ZITAT:
    „Hat jemand den Boccia wieder eingefangen?
    Odder wolle mern renne lasse?“

    Nach 5 Minuten japst er nach Luft. Keine Gefahr.

  113. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Ich mach mir Sorgen.
    Was ist mit den angekündigten Kooperationen mit Peking, Tokio und ManU?
    Wann kommt das versprochene Ausbildungslager mit tausenden von Chinesen?
    Darf ich mich auf einen Stadionkauf freuen?
    Wo sind die dicken Bretter?

  114. ZITAT:
    „*röchel*“

    Zu viele Kippen, ganz eindeutig.

  115. ZITAT:
    „… Installiere dir besser eine VM (z.B. Virtual Box), dann brauchste auch kein Schlangenöl. (Referenz für den Tipp geht an den Sachsenhäuser;)“

    Man hat meinen Tipp seinerzeit ja als nicht kompatibel mit dem Technikverständnis der hier anwesenden Personen abgetan. Ich kann auch mit einer kompakten, weitgehend DAU-tauglichen Variante aufwarten (VM, OS, Browser – all-in-one): BitBox – Browser in the Box
    Kommt von Rohde & Schwarz und wird auch vom BSI empfohlen. Download u.a. über heise.de oder Chip z.B..:
    https://www.chip.de/downloads/BitBox-Browser-in-the-Box-Firefox-Edition_48987303.html
    (es gibt auch eine Chrome-Edition)

  116. ZITAT:
    „Wie gehts denn jetzt heute aus? Möchte mir einen wackeligen Stream gerne ersparen und gleich losmeckern können.“

    3:1 für uns. Kannst meckern, weil das Gegentor absolut vermeidbar sein wird und vorne zu viel liegen bleibt. Hätte mehr sein müssen.

  117. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „@inno:

    ich fände es einen fairen Deal: wenn technisch begabte, die bis zu DAZN durchdringen, einen sensationellen Preis erhalten. Es sollte aber genauso möglich sein, mit der schnöden Fernbedienung meines TV einen Fernsehsender anzusteuern, der mir dann für einen gerne höheren Preis, das Fußballspiel meiner Wahl freischaltet. Ich behaupte mal, eine Mengen Rentner würden darauf anspringen…“

    A PAY BY VIEW AGENT – wonderfull.
    Das Lieferando der internetbasierten Bewegtbildunterhaltung …
    Wir werden reich reich reich

  118. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Hat jemand den Boccia wieder eingefangen?
    Odder wolle mern renne lasse?“

    Der spurtet seit Dekaden im Kreise.

  119. ZITAT:
    „3:1 für uns. Kannst meckern, weil das Gegentor absolut vermeidbar sein wird und vorne zu viel liegen bleibt. Hätte mehr sein müssen.“

    Ok, 2 Eigentore BvB und ein Trapp-Abschlag, der von einem Alien-Raumschiff ins Tor abgelenkt wird – so weit plausibel. Aber was meinst du mit vorne zu viel liegen bleibt ? Etwa selbst kreierte Chancen? Ab jetzt wirds unglaubwürdig.

  120. Hätte ich 3:1 für die Eintracht getippt hätte es gleich geheißen: Oh Dieter tippt für die Eintracht ich erwarte ein Debakel!

  121. ZITAT:
    „3:1 für uns. Kannst meckern, weil das Gegentor absolut vermeidbar sein wird und vorne zu viel liegen bleibt. Hätte mehr sein müssen.“

    Sehr schön. Was für Versager, nur 3 Tore in diesem gelben Kaff. Chico raus!!

  122. ZITAT:
    „Habe jetzt tatsächlich einen Auswärtssieg eingetippt“

    Ich natürlich nicht aber überhaupt zu tippen, war schon mal eine gute Idee. Danke dafür.

  123. Sachsenhäuser, reicht es einfach die VM runterzuladen oder muss ich danach noch weiteres beachten? Teil 1 würde ich wohl schaffen, den Rest eher nicht.

  124. @ 115 EL
    Eine konkrete Antwort fällt mir auf Basis der zugänglichen Informationen schwer. Wobei ja im Aufsichtsrat der Fußball-AG auch Herrschaften sitzen, die in Geldgeschäften nicht ganz unerfahren sind und notfalls auch zum Hörer greifen können, um sich über Besonderheiten des „Baukredits“ (die es tatsächlich gibt) unterrichten zu lassen.

    Aus der eigenen beruflichen Erfahrung heraus ist das grösste Problem des Bauherrn in Konstellationen der vorliegenden Art allerdings nicht die Projektfinanzierung als solche. Das grösste Problem ist ganz sicher, dass der Bauherr im Planungs- und Baugeschehen über keine nennenswerte eigene Expertise und schon gar nicht über Erfahrungswissen verfügt. Der Bauherr eines sog. „Einmalprojektes“ ist schlichtweg für solche Aufgaben von Haus aus nicht aufgestellt.
    Und dieses Problem lässt sich durch den „Einkauf“ von Planern, Projektsteuerern und anderen Beratern etc. eben nur bedingt lösen. Die verschiedenen Berater können so kompetent sein wie sie wollen; die Vorhaltung eines gewissen eigenen Sachverstandes auf Bauherrnseite können sie niemals ersetzen (sonst wird irgendwann der Bock zum Gärtner gemacht).
    Im Klartext heißt das, dass das Bauprojekt bereits von den Anfängen der Planung an bauherrnseitig als eine Managementaufgabe zu begreifen ist, auf die unternehmerisch zu reagieren ist. U. a. durch die Einstellung neuen Personals, Veränderung / Schaffung entsprechender Organisations- und Kommunikationsstrukturen etc. etc.
    Hier werden erfahrungsgemäß die meisten Unterlassungssünden begangen. Tückisch daran ist, dass sich die Folgen oft erst sehr viel später bemerkbar machen und dann zumeist nicht mehr viel zu reparieren ist.

  125. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ProfiCamp, ja, ok, klingt super, modern, mit Anglizismus, und Kapitale mitten im Wort, das erfreut doch jeden typographisch Interessierten, weiß gar nicht was ich jetzt besser finden soll, Deppenleerzeichen oder Deppenmajuskel?

  126. Wenn schon erstmals Aliens, dann stilecht in der Arroganz Arena, kommentarlos den Wurstuli mitnehmend.

  127. ZITAT:
    „Sachsenhäuser, reicht es einfach die VM runterzuladen oder muss ich danach noch weiteres beachten? Teil 1 würde ich wohl schaffen, den Rest eher nicht.“

    Du meinst den Tipp von heute?
    BitBox enthält alles – es ist ein VM-Paket (Oracle VirtualBox), fertig konfiguriert mit einem Linux und einer einzigen Anwendung darin – Firefox oder Chrome.
    Alles was man dazu braucht: Paket runterladen und installieren.
    Der Start dauert halt ein wenig.

  128. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Sachsenhäuser, reicht es einfach die VM runterzuladen oder muss ich danach noch weiteres beachten? Teil 1 würde ich wohl schaffen, den Rest eher nicht.“

    Euch ist schon klar, dass das illegal ist, was ihr da vorhabt ….!

  129. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Du meinst den Tipp von heute?
    BitBox enthält alles – es ist ein VM-Paket (Oracle VirtualBox), fertig konfiguriert mit einem Linux und einer einzigen Anwendung darin – Firefox oder Chrome.
    Alles was man dazu braucht: Paket runterladen und installieren.
    Der Start dauert halt ein wenig.“

    Ja, meinte ich. Danke. Und das ist dann mit Windows10 voll kompatibel? Oder habe ich dann ein anderes Betriebssystem?

  130. Was ein Geschiss – es gibt immer paar Links, da schaut man dann. Ohne irgendwelche Installationen von irgendwas.

  131. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Euch ist schon klar, dass das illegal ist, was ihr da vorhabt ….!“

    Mir ist in diesem Zwischennetz nichts aber auch gar nichts klar.

  132. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Was ein Geschiss – es gibt immer paar Links, da schaut man dann. Ohne irgendwelche Installationen von irgendwas.“

    Guuder Mann, korrekte Einstellung!

  133. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Euch ist schon klar, dass das illegal ist, was ihr da vorhabt ….!“

    Mir ist in diesem Zwischennetz nichts aber auch gar nichts klar.“

    Aber du kannst hier schreiben, das ist ja schon mal was.
    Btw…dein Kärtchen liegt bei mir rum. Ich erwarte doch zum nächsten Heimspiel!

  134. ZITAT:
    „Ich erwarte doch zum nächsten Heimspiel!“

    Skandal! Da tragen sie den ollen CE mal wieder ans Stadion, dann bin ich net dabei.

  135. Bin ein absoluter IT-Depp,geht einwandfrei auf Windows, Einstieg in Englisch auch für mein RocknRoll Englisch verständlich, die weiteren Schritte werden dann in Deutsch erklärt.

  136. ZITAT:
    „Skandal! Da tragen sie den ollen CE mal wieder ans Stadion, dann bin ich net dabei.“

    Das alles begann damit, dass er irgendwann um sieben Uhr morgens damit anfing ins Internet zu schreiben. Spätestens ab da wusste ich, dass was nicht stimmt.

  137. ZITAT:
    „Das alles begann damit, dass er irgendwann um sieben Uhr morgens damit anfing ins Internet zu schreiben.“

    Ich habe davon gehört

  138. Ne, halt, das nächste ist ja gegen die Dosen. Da bin ich da. CE, Bierchen gefällig?

  139. ZITAT:
    „Ja, meinte ich. Danke. Und das ist dann mit Windows10 voll kompatibel? Oder habe ich dann ein anderes Betriebssystem?“

    Das Paket ist für Windows gestrickt. In der Box läuft dann (unsichtbar) ein Linux – darum muss man sich aber nicht kümmern.
    Es geht ja darum, dein Windows von dem abzuschotten, was da über den Browser reinkommt. Und da sind VM + Linux schon nennenswerte Hürden für Schad-SW. Selbst wenn jemand einen aufpoppenden ganz wichtigen Flash-Player-Superpdate-Link klickt, sollte das nicht aus der Box heraus ausbrechen können. Spätestens nach dem Neustart der Box ist der Dreck auch wieder weg.

  140. ZITAT:
    „Ne, halt, das nächste ist ja gegen die Dosen. Da bin ich da. CE, Bierchen gefällig?“

    Weiß noch nicht. Schaun wir mal.

  141. Danke Sachsenhäuser.

  142. ZITAT:
    „Weiß noch nicht. Schaun wir mal.“

    Was haben Sie mit meinem CE gemacht?

  143. Es ist alles nicht mehr so wie es mal war.

  144. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Weiß noch nicht. Schaun wir mal.“

    Was haben Sie mit meinem CE gemacht?“

    Ja. Irgendwie unheimlich.

  145. @115 EL: Wenn ich deine Posts der letzten Monate so lese, hab ich dich immer mit erhobenem Zeigefinger vor Augen.

  146. ZITAT:
    „Es ist alles nicht mehr so wie es mal war.“

    Ein Auswärtssieg heute wird immer wahrscheinlicher.

  147. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Isch schau Darknet.

  148. Backstage überträgt…Problem gelöst.

  149. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Wie man hört sind wir sowas wie die Lieblingsgegner der Gelben, so ne Art Sparringspartner, Schießbudenfiguren …
    Wer was anderes als eine deutliche Klatsche erwartet, sollte mal eine Lobotomie in Betracht ziehen.

  150. Huch, ein „Karbener Taxi“ vor mir. Das seid doch nicht etwa Ihr?!!
    #aufkommendepanik

  151. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Es ist alles nicht mehr so wie es mal war.“

    Dregger und Börner

  152. Die VM, OS, Browser – all-in-one): BitBox – Browser in the Box hat sich statt am PC aufm smart Dampfgarer installiert? Und jetzt?

  153. ZITAT:
    „Backstage überträgt…Problem gelöst.“

    Iss ja auch quasi Darknet;)

    Bei mir sind’s dann doch die 6 Ocken ESPlayer und gleich gekündigt.

    Auf geht’s in den Kampf gegen die Statistik!

    AAAAAEINTRACHT FRANKFURT!

  154. Hier DocSnyder, du musst jetzt ganz tapfer sein. Es war schön mit dir, wirklich.

  155. Selten so herzhaft gelacht beim Nachlesen, wie heute. Danke schön BlogG.

    Und denen mit dem Wien Tip von letztens auch nochma ganz herzliches Dankeschön, vor allem Horst und dass mit dem Sonnenuntergang da in diesem Donaukanal, Hammer.

    Guten Abend Frankfurt.

  156. Herrje, Rheinland natürlich.

  157. ZITAT:
    „Selten so herzhaft gelacht beim Nachlesen, wie heute. Danke schön BlogG.

    Und denen mit dem Wien Tip von letztens auch nochma ganz herzliches Dankeschön, vor allem Horst und dass mit dem Sonnenuntergang da in diesem Donaukanal, Hammer.

    Guten Abend Frankfurt.“

    2 Wochen vorher hätten wir uns da beim Sonnenuntergang getroffen:-)

  158. Aufstellung:

    Kevin Trapp (31)
    Evan Ndicka (2)
    Simon Falette (3)
    Danny da Costa (24)
    David Abraham (19)
    Gelson Fernandes (5)
    Lucas Torro (16)
    Marco Fabian (7)
    Filip Kostic (10)
    Mijat Gacinovic (11)
    Sebastien Haller (9)

  159. Reinlan, Rheinland, Keinland…alles egal Schreipfehler falen hier eh keinem auff.

  160. Bank: Felix Wiedwald (29), Deji Beyreuther (26), Marco Russ (23), Makoto Hasebe (20), Jonathan de Guzman (6), Nicolai Müller (27), Luka Jovic (8)

  161. #167/168 – Lügner!

  162. Das ist irgendwie sehr überraschend

  163. Es lebe die TG2!

  164. Brigadier Lethbridge-Stewart

    lol, ich lasse mich gerne überraschen in meinen Darknet.

  165. ZITAT:
    „Das ist irgendwie sehr überraschend“

    Ist es. Und ich revidiere das 3:1.

  166. 5:2 für uns. Spektakel.

  167. Stefan!
    Der Boccia hats schon wieder gesagt.

  168. Polterpetra, der Tipp war von Dir? Bei dem Wetter kannste Dir ja vorstellen was da los war. Es war einfach traumhaft :)

  169. OT kurz vorm Spiel:

    Falls 50+1 fällt, bitte keinen Scheich aus Belgien.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....28032.html

  170. Warum spielt Hase nicht? Systemfrage?

  171. Einfach irgend wie die ersten 90 Minuten überstehen.
    Bin mal gespannt wer Falette den Knoten in die Beine machen darf.

  172. ZITAT:
    „Polterpetra, der Tipp war von Dir? Bei dem Wetter kannste Dir ja vorstellen was da los war. Es war einfach traumhaft :)“

    Ich weiss. Bei mir war auch eine Woche Traumwetter . Da war nachts mehr los als tagsüber bei 34 Grad:-)

  173. Die Aufstellung liest sich Kovacesk…

  174. Heute darf ich legal gucken. Ich habe (aus Versehen) noch Eurosportplayer.

  175. Französischer Riegel!

  176. Drei Franzosen in der Startelf. Hütter vertraut auf das Weltmeister-Gen ^^

  177. Die Formulierung klingt optimistischer als: „Diese Spieler dürfen heute nur im Notfall ran“:

    https://twitter.com/Eintracht/status/1040654698284494848

  178. ZITAT:
    „Drei Franzosen in der Startelf. Hütter vertraut auf das Weltmeister-Gen ^^“

    und der fast Franzose Trapp!

  179. Hoffentlich wird die TG2 von der TG1 nicht geschnitten,
    dann müssten Fabian und Falette es alleine machen, und Kostic natürlich.

  180. Wenn man die Aufstellung so betrachtet, feig ist er nicht, der Adi Hütter.

  181. Sammer eben, für die Eintracht ist heute auch etwas drin. Des hätt ich em aach saache kenne.

  182. Wir stürmen mit „Im Herzen von Europa“ auf den Lippen wie einst in Langemarck!

  183. ZITAT:
    „Wenn man die Aufstellung so betrachtet, feig ist er nicht, der Adi Hütter.“

    Jep, so auch mein Eindruck bisher von ihm. Er traut sich was beim Improvisieren.

  184. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenn man die Aufstellung so betrachtet, feig ist er nicht, der Adi Hütter.“

    Jep, so auch mein Eindruck bisher von ihm. Er traut sich was beim Improvisieren.“

    Auch meine Meinung. Beim BVB überrascht die Zusammenstellung der Offensive allerdings auch nicht wenig.

  185. Die Analysen vom Sommer sind echt gut. Besseres gibt es m.E. zur zeit nicht im deutschen TV.

  186. Hoffnung hätte mir heute nur Götze gemacht.

  187. Der Schwyzer gegen den Ösi, der mit den Franzosen tanzt :-)

  188. Fallette und Fabian aus der TG2 in die Startelf. Respekt. Mutiger wäre nur noch Beyreuther als LV gewesen. Den hätte ich Falette gar vorgezogen.

  189. ZITAT:
    „Den hätte ich Falette gar vorgezogen.“

    Ich bin wirklich kein Fan von Falette, aber in dieser Situation und vor dieser Kulisse verstehe ich die Entscheidung.

  190. Heute werde ich bei jedem Tor von uns ein Bildschirmphoto aufnehmen! Geckig!

  191. Dahoud, Delaney, Reus etc. gg. Torro, Gelson, Fabian. Bin mal gespannt, wie das im MF soläuft.

  192. ZITAT:
    „Heute werde ich bei jedem Tor von uns ein Bildschirmphoto aufnehmen! Geckig!“

    Er hat seinem Historienmaler an einem solchen Tag Urlaub gewährt? Die heutige Sensation wird doch nur angemessen in einem großformatigen Ölgemälde (4x5m) wiederzugeben sein.

  193. ZITAT:
    „Heute werde ich bei jedem Tor von uns ein Bildschirmphoto aufnehmen! Geckig!“

    So geht’s auch:
    http://www.faz.net/aktuell/tec.....79864.html

  194. Rasender Falkenmayer

    Eine ganz solide Trupppe, die wir da aufbieten. Und ein solider Treter hat noch selten ein Spiel verloren.

  195. Die Strafenwertung haben wir im Sack.

  196. STream mit holländischem Kommentar. Lustig.

  197. Ob Fabian genug Körner für 45 Minuten hat ?

  198. Amazon Kommentator spricht von 2-3 guten Spiele gezeigt….

  199. „Tawatha is blessiert“

  200. Link anyone? Supern?

  201. Schiri lässt viel laufen. Kaum Unterbrechungen. Gut?

  202. ZITAT:
    „Link anyone? Supern?“

    fromhot.com

  203. Rasender Falkenmayer

    Geht doch

  204. Englischer Stream: „Looks like he made contact there“. Das ist nicht mehr mein Sport.

  205. @ 215. Bedankt JWD

  206. ZITAT:
    „Geht doch“

    Find ich auch. Torro und Falette machens ganz gut, bis jetzt.

  207. Auch Gelson.

  208. Viel läuferischer Einsatz bei der SGE. Hoffentlich sind da ab Minute 75 noch genug Körner übrig.

  209. Net übel in Summe, nach vorne darf aber gerne mehr passieren

  210. Wir haben ein Problem hinten rechts. Da Costa geht gar nicht.

  211. Der Stadionton im englischen Stream hat den Auswärtsblock lauter als die gelbe Wand. Wir holen da was.

  212. ZITAT:
    „Viel läuferischer Einsatz bei der SGE. Hoffentlich sind da ab Minute 75 noch genug Körner übrig.“

    Das ging mir auch gerade durch den Kopf. Die Ruhephasen fehlen.

  213. schwarzwaldadler

    was trägt Adi Hütter eingentlich im Winter, da sind 20 Grad draußen und der rennt im Winterpulli rum, krass.

  214. Erkämpfen sich viele Bälle – und vertändeln sie dann leider wieder allzu leicht.

  215. ZITAT:
    „Erkämpfen sich viele Bälle – und vertändeln sie dann leider wieder allzu leicht.“

    Zweikampfverhalten ist bislang in der Tat richtig gut.

  216. Das ist irgendwie so ne Art kontrolliert offensive Defensive. Gefällt soweit.

  217. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Amazonton gefällt – nicht dieses Sky

  218. ZITAT:
    „was trägt Adi Hütter eingentlich im Winter, da sind 20 Grad draußen und der rennt im Winterpulli rum, krass.“

    Du hast Probleme !

  219. Untergang jetzt

  220. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    „Wir haben ein Problem hinten rechts. Da Costa geht gar nicht.“

    Der englische Kommentierfink lobt ihn über den grünen Klee…

    Fuck

  221. Standards werden überschätzt……- Mann o Mann.

  222. Schwach von Trapp.

  223. Blödes Ding. Fxxx

  224. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    „Schwach von Trapp.“

    Ich finde es eigentlich sehr stark, dass er da überhaupt noch dran kommt

  225. Wird schwer jetzt.

  226. Blöder Winterpulli !

  227. ZITAT:
    „Schwach von Trapp.“

    Klar, Du Künstler hättest das Ding aus kürzester Distanz gefangen.

  228. Wie gehts Rönnow ?

  229. jIrrt da ein Trapper im Strafraum rum? Genau hab ich’s noch net gesehen.

  230. Rasender Falkenmayer

    Standards…

  231. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Schwach von Trapp.“

    Ich finde es eigentlich sehr stark, dass er da überhaupt noch dran kommt“

    Aber er klatscht nur ab. Fangen oder fausten seitwärts. Klar war ein Reflex.

  232. Rasender Falkenmayer

    Ich weiß nicht, was alle immer gegen den Costa haben.

  233. Allzu hoch werden wir dieses Spiel wohl nicht gewinnen.

  234. Da lobt der Engländer die Defensive und dann fäng der Kert den Ball nicht, Bullshit.

  235. der Klassiker bei Eintrachtspielen : ordentlicher Beginn, sie spielen gut mit, haben den Gegner weitestgehend im Griff und grad wenn man denkt, das könnt was werden heut – ZACK netzt der Gegner aus dem Nichts.

  236. Also ich meine Gacinovic sah da auch recht doof aus.

  237. … jemand ausm Blog im Backstage?

  238. ZITAT:
    „der Klassiker bei Eintrachtspielen : ordentlicher Beginn, sie spielen gut mit, haben den Gegner weitestgehend im Griff und grad wenn man denkt, das könnt was werden heut – ZACK netzt der Gegner aus dem Nichts.“

    Na ja. Im Griff haben? Es war eine defensive Glanzleistung. Gut verschoben, gelaufen und gefightet. Aber nach vorn zu wenig.

  239. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „Also ich meine Gacinovic sah da auch recht doof aus.“

    Sah in der Wiederholung auch so aus, als hätte der gar nicht kapiert, was Grade passiert.

  240. Was hat sich Gaci da eigentlich gedacht?

  241. ZITAT:
    „Ich weiß nicht, was alle immer gegen den Costa haben.“

    Nix. Allerdings, einen linken Fuß hat er nicht zum Schießen.

  242. NairobiAdler in HH

    Da Costa richtig stark. Kann sich Da Kostic mal ne Scheibe von abschneiden

  243. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „5:2 für uns. Spektakel.“

    Wann darf ich die Tore von uns erwarten?

  244. Fernandes macht ein klasse Spiel bisher.

  245. Was nützt dir ein Torhüter, der zwar jeden Ball punktgenau abschlagen kann, aber in jedem Spiel einen Bock schießt. So schlecht fand ich den Rönnow gar nicht.

  246. ZITAT:
    „Was hat sich Gaci da eigentlich gedacht?“

    Nichts. Rein gar nichts.

  247. @FrediStreng

    im Griff haben, heisst für mich eher, genau das was du beschreibst. Wenn sie jetzt noch Chance um Chance rausgespielt hätten, hätt ich dominieren geschrieben ;)

  248. Rasender Falkenmayer

    Abwehrfehler. Gaci und Falette tapsig. Kann Trapp nichts für.

  249. Fakt ist, dass wir vorne zu harmlos sind. Da reicht dem Gegner halt ein blödes Tor.

  250. Da kommt der Trainer ins Schwitzen. Sogar im leichten Sommerpulli.

  251. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Ich bin halbwegs zufrieden.
    Erwartete Klatsche blieb – Stand jetzt – aus.

  252. Oh mann, ist das alles uninteressant geworden. Jedes jahr ein bisschen irrelevanter (ex Pokalsieg oder kurze Siegesserien). Bin zu alt für diesen Ultrakommerz mit all diesen Influencer-Spielern, deren Namen man sich auch nicht mehr merken, weil sie eh in einem Jahr bei Traktor Peking spielen. Tschüss Eintracht.

  253. ZITAT:
    „Was nützt dir ein Torhüter, der zwar jeden Ball punktgenau abschlagen kann, aber in jedem Spiel einen Bock schießt. So schlecht fand ich den Rönnow gar nicht.“

    Ja, aber der hat Knie. An Hradi kommen beide nicht ran, finde ich.

  254. ZITAT:
    „Fakt ist, dass wir vorne zu harmlos sind. Da reicht dem Gegner halt ein blödes Tor.“

    Jep.

  255. ZITAT:
    „@FrediStreng

    im Griff haben, heisst für mich eher, genau das was du beschreibst. Wenn sie jetzt noch Chance um Chance rausgespielt hätten, hätt ich dominieren geschrieben ;)“

    Ja, OK.

  256. ZITAT:
    „… jemand ausm Blog im Backstage?“

    Ei der Laie muss da irgendwo rumhängen, was ich so las.

  257. Selbst wenn wir heute nix mitnehmen, gefällt mir, was ich sehe und stimmt mich sehr positiv für die Saison. Denn Hütter weiß offensichtlich ganz genau, was er da tut.

  258. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Harmlos.

  259. ZITAT:
    „Selbst wenn wir heute nix mitnehmen, gefällt mir, was ich sehe und stimmt mich sehr positiv für die Saison. Denn Hütter weiß offensichtlich ganz genau, was er da tut.“

    Also ich sehe nach vorne bis auf eine Aktion am Anfang bislang gar nix.

  260. Nach vorne geht so gut wie nichts. Und Fabian gefällt mir gar nicht.

  261. ZITAT:
    „Abwehrfehler. Gaci und Falette tapsig. Kann Trapp nichts für.“

    Ndicka steht da bei Diallo und reagiert nicht, nicht Falette…oder meinst du was anderes?

  262. ZITAT:
    „Abwehrfehler. Gaci und Falette tapsig. Kann Trapp nichts für.“

    Stimmt.

  263. Ndicka steht da bei Diallo und reagiert nicht

    So war es.

  264. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Fakt ist, dass wir vorne zu harmlos sind. Da reicht dem Gegner halt ein blödes Tor.“

    Jep.“

    Was hattet Ihr erwartet, gegen den BVB? Bis auf das Tor hatten die auch keine besseren als wir. Ab der 30. wurde der Druck größer. Und irgendwann isses passiert. Läuft blöd, bisher.

  265. Ich würde jetzt den deGuzman für Fabian bringen.

  266. Rasender Falkenmayer

    Yep. Ndicka.

  267. ZITAT:
    „Selbst wenn wir heute nix mitnehmen, gefällt mir, was ich sehe und stimmt mich sehr positiv für die Saison. Denn Hütter weiß offensichtlich ganz genau, was er da tut.“

    Sehe ich auch so. Kampfgeist ist da. Es bleibt spannend.

  268. Wir sind noch zu elft und kein verletzungsbedingter Wechsel bislang! Sehr gut! Wir kommen dann mal von der Bank und drehen das Spielchen schön. Freu mich jetzt schon. Sauber!!!!!

  269. Schwierig für den Adi, jetzt einen guten matchplan für HZ2 vorzugeben.
    Wechseln würd‘ ich jedenfalls noch nicht. Vielleicht erstmal weiter auf Sicherheit; versuchen, Standards zu generieren, bloß nicht in Konter reinlaufen, und dann ab Minute 75 mehr und mehr Risiko gehen.

  270. ZITAT:
    „… jemand ausm Blog im Backstage?“

    Jep…liegen aber auch hier 0-1 hinten.

  271. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Selbst wenn wir heute nix mitnehmen, gefällt mir, was ich sehe und stimmt mich sehr positiv für die Saison. Denn Hütter weiß offensichtlich ganz genau, was er da tut.“

    Also ich sehe nach vorne bis auf eine Aktion am Anfang bislang gar nix.“

    Der Trainer kann halt nicht auch noch Pässe in die Spitze spielen und diese dann verwerten.

    Aber er kann eine Mannschaft einstellen, hat einen Plan und ist ehrgeizig, das Team dahingehend zu formen.

  272. ZITAT:
    „Ich würde jetzt den deGuzman für Fabian bringen.“

    Könnte eine Idee sein.

  273. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… jemand ausm Blog im Backstage?“

    Jep…liegen aber auch hier 0-1 hinten.“

    Würd Dich gern kennenlernen. Bin grad draußen
    Auf ner Kippe mi nem Binding…

  274. Trapp kann da wenig für. Am ersten Pfosten blockt ein gelber da ganz geschickt mehrere Frankfurter weg. Das darf einfach so nicht stattfinden. Trapp hält gut, dann hat der Dortmunder glück. Der einzige der es danach noch verhindern kann ist Gaci, der auch sonst heute nich wirklich drin ist im Spiel.

  275. Aber er kann eine Mannschaft einstellen, hat einen Plan und ist ehrgeizig, das Team dahingehend zu formen.

    Ich denke (und sehe), das versucht er.

  276. Bin vor Ort. Selten so ein schwaches Spiel gesehen. Dortmund kann nix. Eintracht leider auch nichts. Ganz erbärmlicher Kick. Bundesliga at ist Best. #ironiemudus aus

  277. Die Werbung mit Poldi und dem Elefanten erzeugt auch mehr und mehr Aggression bei mir.

  278. Die #288 bestätigt mich in meinem positiven Eindruck.

  279. ZITAT:
    „Ganz erbärmlicher Kick.“

    Welches Spiel siehst Du? Ich bin eher beim Kicker:

    ZITAT:
    „Borussia Dortmund führt nach einer schwierigen ersten Hälfte knapp wie glücklich mit 1:0. Eintracht Frankfurt hält derweil stark dagegen und muss sich bis hierhin nichts vorwerfen lassen.“

  280. Wir haben Anstoß in der zweiten Halbzeit,
    Man muss diese Initiative nur verwerten.

  281. ZITAT:
    „Die #288 bestätigt mich in meinem positiven Eindruck.“

    Hihi

  282. „ZITAT:
    Würd Dich gern kennenlernen. Bin grad draußen
    Auf ner Kippe mi nem Binding…“

    Too Late.
    Bleibt nur der Kerl im schwarzen Poloshirt direkt vor der großen Leinwand am 4er-Tisch :-)

  283. Die Basics sind da: laufen, kämpfen. Ja. Eine reife Leistung sieht anders aus. Alles eine Frage der Erwartungshaltung. Sie lassen sich nicht abschlachten. Ist das schon genug in Dortmund? Vielleicht in der jetzigen Situation schon. Evtl. geht ja noch was. Kostic machte anfangs einen frischen guten Eindruck, bekam aber dann auch keinen vernünftigen Ball mehr wg. Falette. Gaci und Haller laufen sich kaputt ohne Ertrag.

  284. Ich würde Götze bringen, dann geht vielleicht noch was.

  285. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Ich würde Götze bringen, dann geht vielleicht noch was.“

    made my day.

  286. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die #288 bestätigt mich in meinem positiven Eindruck.“

    Hihi“

    +1

  287. ZITAT:
    „ZITAT:
    Würd Dich gern kennenlernen. Bin grad draußen
    Auf ner Kippe mi nem Binding…“

    Too Late.
    Bleibt nur der Kerl im schwarzen Poloshirt direkt vor der großen Leinwand am 4er-Tisch :-)“

    Raucherbereich?

  288. Ich würde gern mal wieder Jovic vorn drin sehen und vlt. de Guzmann für Fabian.

  289. ZITAT:
    „Ich würde gern mal wieder Jovic vorn drin sehen und vlt. de Guzmann für Fabian.“

    Guter Vorschlag.

  290. ZITAT:
    „Gaci und Haller laufen sich kaputt ohne Ertrag.“

    Auf den ersten Blick vielleicht. Auf den zweiten Blick lassen wir deshalb praktisch nix zu, weil die Jungs da so intensiv die Räume zulaufen.

    Nach vorne verlieren wir halt viel zu schnell die Bälle. Daran muss gearbeitet werden.

  291. „Die Werbung mit Poldi und dem Elefanten erzeugt auch mehr und mehr Aggression bei mir.“

    Ich kenne die Werbung zwar nicht, weil ich bei Werbung immer sofort wegzappe. Aber Werbung erzeugt bei mir generell Aggression.

  292. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gaci und Haller laufen sich kaputt ohne Ertrag.“

    Auf den ersten Blick vielleicht. Auf den zweiten Blick lassen wir deshalb praktisch nix zu, weil die Jungs da so intensiv die Räume zulaufen.

    Nach vorne verlieren wir halt viel zu schnell die Bälle. Daran muss gearbeitet werden.“

    +1

  293. Falettes Spiel nach vorn ist hahnebüchen.

  294. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Falettes Spiel nach vorn ist hahnebüchen.“

    Kennt die Laufwege noch nicht, ist erst neuerlich zur Mannschaft gestossen

  295. Mutig, mutig, Herr Hütter. Die Wechsel gefallen mir. Jetzt spielt er wirklich so wie es mir vorschwebte, ein Sechser und zwei Achter…

  296. Unerhört. Beim BVB darf ein 18Jähriger ran.
    Deji Beyreuther greift diskret zur Minflasche Jim Beam in seiner Hosentasche und bewundert die Befreiungsschläge von Simon.

  297. Sollte unter Adi nicht die Offensive gestärkt werden? Oder war das Schaaf?

  298. Boaaah, was resche die misch uff!

  299. Gelegentlich sieht man, was sie trainieren und vorhaben.

  300. ZITAT:
    „Sollte unter Adi nicht die Offensive gestärkt werden?“

    Er hat eben einen zweiten Stürmer und einen OM gebracht. Was hättest Du denn gern?

  301. Fotoooooooooooooooooooooooooooooooooo

  302. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  303. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gaci und Haller laufen sich kaputt ohne Ertrag.“

    Auf den ersten Blick vielleicht. Auf den zweiten Blick lassen wir deshalb praktisch nix zu, weil die Jungs da so intensiv die Räume zulaufen.

    Nach vorne verlieren wir halt viel zu schnell die Bälle. Daran muss gearbeitet werden.“

    Alles richtig. Das mit dem zulaufen gefällt nir richtig gut. Wenn man dann aber vorne nicht mal in die Nähe des Tor kommt , ist das alles vergebliche Liebesmühe.

    Oh….ich nehm alles zurück…tooooor

  304. Jawooolllllll!

  305. Mein matchplan scheint aufzugehen. Yeah!

  306. Danke Schmelzer.

  307. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sollte unter Adi nicht die Offensive gestärkt werden?“

    Er hat eben einen zweiten Stürmer und einen OM gebracht. Was hättest Du denn gern?“

    Sag mal Uli, muss das sein? Eine Offensive, die keine Offensive zustandebringen ist eben keine gestärkte Offensive

    Halllleeeeeeeeeer!!!!

  308. Haller. 3 Spiele. 3 Tore3. 50 Mios.

  309. Günther Schmolz

    Sauber

  310. Er brauch halt die Pille in den Strafraum

  311. Halllllleeeeeerrr

  312. 3 mal aufs Tor geschossen 3 mal drin
    Respekt Herr Haller

  313. Toll wie der Saarländer sich freut. Super!

  314. Mehr Glück kann man kaum haben…wie ihn Haller dann reinmacht ist aber einfach klasse!

  315. was wäre, wenn Haller gute Pass und Flankengeber hätte?

  316. Wolf war klar oder?

  317. Kein Foto

    Aber ich gönns ihm!

  318. Vorhin hat es einer hier angedeutet .der Wolf.

  319. Die dumme Sau.

  320. NairobiAdler in HH

    Fuck

  321. „Ausgerechnet“

  322. Ausgerechnet Wolf
    Wie fies

  323. War ja klar. Aber bockstark gespielt.

  324. Danke WOLF:

  325. Hab ich doch heute Früh schon… Ach Scheißendreck.

  326. Fallette war halt zu langsam

  327. NairobiAdler in HH

    Hat die Arschgeige etwa gejubelt?

  328. ZITAT:
    „War ja klar. Aber bockstark gespielt.“

    Na ja. falette?

  329. ZITAT:
    „Fallette war halt zu langsam“

    Pro Deji !

  330. ZITAT:
    „Hat die Arschgeige etwa gejubelt?“

    nein

  331. ZITAT:
    „War ja klar. Aber bockstark gespielt.“

    Muss man anerkennen, auch wenn’s schwer fällt. Aber vielleicht geht ja auch noch was.

  332. Rasender Falkenmayer

    Naiv

  333. Günther Schmolz

    Wer cokommentiert denn da beim Engländer?

  334. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    „Wer cokommentiert denn da beim Engländer?“

    Patrick Owomoyela glaube ich

  335. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Mit dem kack 1:1 hätte ich gut leben könnnen

  336. Günther Schmolz

    Bissel viel Platz grade für die Gelben

  337. Ach Mist…
    Gar nicht so schlecht. Kostic stört mich und Fabian war leider eine Enttäuschung.

    Beim 2:1 läuft Abraham richtig stark zum Doppeln um dann kreisklassemäsig zu grätschen. Muss man auch nicht verstehen…

  338. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wer cokommentiert denn da beim Engländer?“

    Patrick Owomoyela glaube ich“

    Merci

  339. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wer cokommentiert denn da beim Engländer?“

    Patrick Owomoyela glaube ich“

    Merci“

    Ist aber nur eine Vermutung. Der Brit nannte ihn mal Patrick und dann erzählte er dass er bei Bielefeld, Bremen und BVB gespielt habe. Vielleicht gibts da noch einen

  340. Oh, da liegt der nächste Außenverteidiger…

  341. NairobiAdler in HH

    Da Costa auch kaputt?

  342. ZITAT:
    „Oh, da liegt der nächste Außenverteidiger…“

    Dann spielen wir halt ohne.

  343. Kann Beyreuther auch rechts?

  344. Das wird wieder „Tapfer“ und „Schade“ sowie massig „Unverdient“ hageln. Blöderweise gibts dafür keinen Trostpunkt.

  345. Ist das schon der Super-Gau. Da Costa verletzt?

  346. Wenn uns jedes Spiel jetzt immer einer der Leistungsträger ausfällt, können wir im Dezember die Mannschaft abmelden. Das ist doch mehr als scheiss Pech

  347. Kostic hatte ich besser in Erinnerung

  348. Günther Schmolz

    Jedenfalls nicht die mentale Klatsche, die mir schwante.

  349. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    in den letzten beiden Spielen dumm zwei Punkte liegen lassen

  350. Boah, hat der Hütter Eier.

  351. Kostic jetzt zum 4. Mal in diesem Spiel mit einer überragenden Aktion, und direkt danach einer Kreisklassenaktion. Genau DAS ist der Grund warum der nicht bei nem grossen Verein spielt.

  352. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Fallette war halt zu langsam“

    Pro Deji !“

    DerJugend eine Gasse!

  353. Wenn wir Ecken könnten …..

  354. Hätte Falette für Müller rausgenommen.

  355. ZITAT:
    „Boah, hat der Hütter Eier.“

    was soll er machen, 1:2 halten ?

  356. Tapsig, stimmt.

  357. ZITAT:
    „Boah, hat der Hütter Eier.“

    Bald nicht mehr.

  358. ZITAT:
    „Boah, hat der Hütter Eier.“

    Beim Trainer haben wir alles richtig gemacht.

  359. Gaci eher ne Zumutung heute.

  360. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Boah, hat der Hütter Eier.“

    Jetzt enteiert

  361. Es ist erstaunlich wie der Kovac hier noch nachwirkt…beim Stand von 1:2 einen offensiven für einen defensiven einwechseln und hier stehen die Münder offen.
    Bei Kovac wäre jetzt Russ gekommen…und hätte das Tor gemacht…

  362. Also der Trapp gefällt mir gar net.

  363. Jo…leckomio

  364. NairobiAdler in HH

    Tja.

  365. Ich glaub, die anderen trainieren so was wie Standards.

  366. Jetzt stimmt wenigstens mein Tipp

  367. ZITAT:
    „Also der Trapp gefällt mir gar net.“

    Der war abgefälscht. Da konnte er gar nix für

  368. Gut dass wir den Trapp noch geholt haben.

  369. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    „Also der Trapp gefällt mir gar net.“

    Unhaltbar abgefälscht

  370. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    Immerhin keine grobe Klatsche gegen den CL Teilnehmer

  371. Günther Schmolz

    Keine Chance für Trapp, abgefälscht. Kackwe.

  372. Trapp Königstransfer! Rönnow ist so schlecht nicht ….

  373. NairobiAdler in HH

    ZOMG!! IST DER TRAPPER SCHLECHT!!!!!111einself

  374. Halt irgendwie dann doch wie immer in Dortmund.

  375. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also der Trapp gefällt mir gar net.“

    Der war abgefälscht. Da konnte er gar nix für“

    Ich schrieb das VOR dem 3:1. Am dritten kann er nix machen.

  376. Der Favre konnte halt mit Sancho und Alcacer zwei spielstarke Kicker einwechseln, das hat den Ausschlag gegeben.

  377. Schlagen wir halt Scheiss-Marseille!

  378. Der Schiri ist … sorry … so scheiße!!!!

  379. Da wäre was gegangen heute. Auch die Majas sind sich noch am finden … gewesen

  380. Im Ansatz gut und im Ergebnis bescheiden. Trostpunkte gibt’s halt nicht.

  381. können wir dann auch mal teure Spieler kaufen?

  382. Hinten unsicher, vorne kaum vorhanden. Da hat der Hütter noch viel Arbeit.

  383. Wie immer in Blödmund.

  384. Will noch jemand schnell sein großes Fachwissen beweisen, indem er Trapp die Schuld geben will, dass er den abgefälschten Schuss nicht gehalten hat?

  385. Es fehlt die fußballerische Qualität im MF, also v.a. auf der Sechs und er Acht. Das schreib ich seit Anfang August. Fabian heute für mich enttäuschend. Gelson und Torro rein defensiv OK, kein Pass nach vorne. Da sieht man den Unterschied zum BVB: Dahoud bzw. Witzel etc.

  386. Günther Schmolz

    Für Duseltore braucht man halt auch mal Torschüsse, da haperts gewaltig. Und wenns schon kaum Standards gibt, muss bei so ner Ecke mehr rauskommen.

  387. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZIMBO!

  388. schwarzwaldadler

    ich fand das war doch ein sehr gutes Auswärtsspiel, uns fehlt einfach ein ordnete Hand im Mittelfeld. Insgesamt sieht man das die Mannschaft t langsam das System Hütter begreift.

  389. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sollte unter Adi nicht die Offensive gestärkt werden?“

    Er hat eben einen zweiten Stürmer und einen OM gebracht. Was hättest Du denn gern?“

    Uli, deine Kommentare gehen mir auf die Nüsse. Nach vorne ist das trotz aller nominellen Stürmer einfach zu wenig. Die ganze Saison schon.

  390. ZITAT:
    „Im Ansatz gut und im Ergebnis bescheiden. Trostpunkte gibt’s halt nicht.“

    Jep, sie haben sich besser verkauft als ich dachte.
    Unter dem Strich stehen halt null Punkte.
    Werden schwierige Wochen.

  391. Die Eintracht hat kein Mittelfeld das Spielgestaltung kann. Daran krankt alles.
    Und ohne neue Spieler wird sich daran nichts ändern.

  392. Jetzt gleich auf Sky „BL Kompakt“ BVB – SGE (wen’s interessiert).

  393. ZITAT:
    „Hinten unsicher, vorne kaum vorhanden. Da hat der Hütter noch viel Arbeit.“

    Wo hast du denn hinten die vielen Unsicherheiten gesehen? War ja jetzt nun wirklich nicht so, dass der BVB sich Chance um Chance erspielt hat.

    N’Dicka hatte einen nervösen Start.
    Falette ist halt kein Linksverteidiger.
    Aber sonst?

  394. ZITAT:
    „Hinten unsicher, vorne kaum vorhanden. Da hat der Hütter noch viel Arbeit.“

    Dafür isser ja da. Hoffentlich lässt man ihn auch. Und hoffentlich reicht’s diese Saison dann irgendwie, verzichte auch gerne auf ein Endspiel in Europa dafür….

    Beim scouten für nächste Saison bitte ein glücklicheres Händchen wünsche ich mir dann noch.

  395. ZITAT:
    „Die Eintracht hat kein Mittelfeld das Spielgestaltung kann. Daran krankt alles.
    Und ohne neue Spieler wird sich daran nichts ändern.“

    ZITAT:
    „ich fand das war doch ein sehr gutes Auswärtsspiel, uns fehlt einfach ein ordnete Hand im Mittelfeld. Insgesamt sieht man das die Mannschaft t langsam das System Hütter begreift.“

    ZITAT:
    „Es fehlt die fußballerische Qualität im MF, also v.a. auf der Sechs und er Acht. Das schreib ich seit Anfang August. Fabian heute für mich enttäuschend. Gelson und Torro rein defensiv OK, kein Pass nach vorne. Da sieht man den Unterschied zum BVB: Dahoud bzw. Witzel etc.“

  396. bissl zum kotzen isses schon

  397. Scheiße, Scheiße, Scheiße!

  398. ZITAT:

    Nach vorne ist das trotz aller nominellen Stürmer einfach zu wenig. Die ganze Saison schon.“

    Diese elend lange Saison. So viele Spiele haben wir schon gesehen.

    Gefällt mir besser als bei Veh. Nicht abschenken, sondern wissentlich die ohnehin nicht eingeplanten Punkte bei einem Auswärtsspiel in Doofmund in Kauf nehmen. Der Test unter Echtzeitbedingungen war durchaus aufschlußreich.

  399. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hinten unsicher, vorne kaum vorhanden. Da hat der Hütter noch viel Arbeit.“

    Wo hast du denn hinten die vielen Unsicherheiten gesehen? War ja jetzt nun wirklich nicht so, dass der BVB sich Chance um Chance erspielt hat.

    N’Dicka hatte einen nervösen Start.
    Falette ist halt kein Linksverteidiger.
    Aber sonst?“

    Das reicht für eine Niederlage in Dortmund.

  400. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hinten unsicher, vorne kaum vorhanden. Da hat der Hütter noch viel Arbeit.“

    Wo hast du denn hinten die vielen Unsicherheiten gesehen? War ja jetzt nun wirklich nicht so, dass der BVB sich Chance um Chance erspielt hat.

    N’Dicka hatte einen nervösen Start.
    Falette ist halt kein Linksverteidiger.
    Aber sonst?“

    Nun ja, 5 Pflichtspiele, 4 Niederlagen und mit Verlaub, Ulm, Freiburg und Werder gehören nicht zwingend zur Creme de la Creme. Die englischen Wochen beginnen erst jetzt. Es wird eine schwere Saison. Vor allem, wenn Helmut nicht mehr in jedem Spiel trifft.

  401. Kurzanalyse: Wir haben zu wenig (also keine) Spieler hinten, die etwas mit dem Bal anfangen können geschweige denn ein Spiel von hinten heraus öffnen können. Da nutzt dann nämlich die ganze Offensiv-Power nix, wenn die hinten immer nur zum TW zurückspielen, obwohl mehrere Möglichkeiten vorhanden wären. Dem Dicka will ich das gar net vorwerfen. Aber er braucht andere Spieler um sich herum, die mal wirklich nach vorne spielen können. Fernandes ist leider in dem Punkt ein Totalausfall. Falette leider auch. Aber das ist ja alles ohnehin schon lang bekannt. Nur es hilft nix, da muss angepackt werden, mit einer deutlich offensiveren Defensive!

  402. Shice, hinten raus war Dortmund nach den Einwechslungen halt eine spielerische Klasse besser, leider war der Sieg für die bappische Majas nicht unverdient.
    Ich hab allerdings wenigstens zum ersten Mal gesehen was Hütter eigentlich spielen will.
    Aber in der der Tat, Trostpunkte gibts net, diese Saison wird angesichts der vielen Verletzten und den Eurokicks mal so richtig schwer.

  403. c-e, es ging ums heutige Spiel und Unsicherheiten im Defensivbereich.

    Da haben in meiner persönlichen Analyse die Spiele zuvor wenig Platz.

  404. Vielleicht wäre Stendera mal einen Versuch im zentralen Mittelfeld wert…?
    Weniger als jetzt kann ja nicht.

  405. ZITAT:
    „Kurzanalyse: Wir haben zu wenig (also keine) Spieler hinten, die etwas mit dem Bal anfangen können geschweige denn ein Spiel von hinten heraus öffnen können. Da nutzt dann nämlich die ganze Offensiv-Power nix, wenn die hinten immer nur zum TW zurückspielen, obwohl mehrere Möglichkeiten vorhanden wären. Dem Dicka will ich das gar net vorwerfen. Aber er braucht andere Spieler um sich herum, die mal wirklich nach vorne spielen können. Fernandes ist leider in dem Punkt ein Totalausfall. Falette leider auch. Aber das ist ja alles ohnehin schon lang bekannt. Nur es hilft nix, da muss angepackt werden, mit einer deutlich offensiveren Defensive!“

    Warum bringt er dann nicht den Hase, der Adi?

  406. ZITAT:
    „Vielleicht wäre Stendera mal einen Versuch im zentralen Mittelfeld wert…?
    Weniger als jetzt kann ja nicht.“

    Finde ich auch.

  407. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hinten unsicher, vorne kaum vorhanden. Da hat der Hütter noch viel Arbeit.“

    Wo hast du denn hinten die vielen Unsicherheiten gesehen? War ja jetzt nun wirklich nicht so, dass der BVB sich Chance um Chance erspielt hat.

    N’Dicka hatte einen nervösen Start.
    Falette ist halt kein Linksverteidiger.
    Aber sonst?“

    Nun ja, 5 Pflichtspiele, 4 Niederlagen und mit Verlaub, Ulm, Freiburg und Werder gehören nicht zwingend zur Creme de la Creme. Die englischen Wochen beginnen erst jetzt. Es wird eine schwere Saison. Vor allem, wenn Helmut nicht mehr in jedem Spiel trifft.“

    Die schweren Spiele kommen erst noch. Die Abwehr völlig überfordert, im Mittelfeld passiert nix, der Sturm ein laues Lüftchen, so steigt man ab.

  408. Und schön eins auf die Glocke. Wie erwartet!

    Der Abgrund ist nah, wenn sich der amtierende Pokalsieger und Europa-League Teilnehmer Eintracht
    Frankfurt mit der Botschaft von Bobic meldet: Mbabu war „wirtschaftlich nicht darstellbar“ …….
    Hallo? 10 Milliönchen. Ein Witz! Und der Abgesang (schon jetzt) auf diese Saison.

  409. In etwa so spielt ein Absteiger

  410. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Oh, da liegt der nächste Außenverteidiger…“

    Dann spielen wir halt ohne.“

    Tun wir doch sowieso.

  411. In etwa so spielt ein Absteiger.

  412. ZITAT:
    „c-e, es ging ums heutige Spiel und Unsicherheiten im Defensivbereich.

    Da haben in meiner persönlichen Analyse die Spiele zuvor wenig Platz.“

    Das habe ich auch so verstanden aber man muss auch sehen, dass die Gesamtleistung (sogar exclusive der Testspiele) schon recht dürftig ist. Ich bleibe dabei, Platz 15 würde ich feiern.

  413. Warum HaseB nicht spielt, verstehe ich auch nicht.
    Auf der 6 zusammen mit Torro sicherlich für die Offensive besser.

  414. Adi ist sehr zufrieden mit dem Auftritt (im Interview).

  415. ZITAT:

    Die schweren Spiele kommen erst noch. Die Abwehr völlig überfordert, im Mittelfeld passiert nix, der Sturm ein laues Lüftchen, so steigt man ab.“

    Richtig, wer ist schon Dortmund?
    Nee, solch messerscharfen Analysen hab ich dann nix mehr entgegenzusetzen. Ich kapituliere und wünsche eine gute Nacht ein schönes Wochenende.

  416. Für mich sind leider Torres und Fernandes einer zu viel defensiv. Und Hase (@431 +1) müsste zwingend hinten spielen, um dann auf Torres, De Guzman (oder auch mal den Stenda) den Spielaufbau zu betreiben. Abraham wäre dann auch sicherer, wenn Hase neben ihm kickt. Dann könnte Dicka mal wieder n Pause kriegen, wobei er für seine ersten BL-Spiele das schon ganz gut macht. Nur gegen Marseille würde ich nochmal volle Kanne Franzosen-Power auf den Platz bringen. Allez!

  417. ZITAT:
    „Adi ist sehr zufrieden mit dem Auftritt (im Interview).“

    Ich bin eher bedient.

  418. Wir brauchen auch dringend wen, der das Spiel von hinten raus machen kann. Im DM haben wir zwar haufenweise Zerstörer, aber keinen für nach vorne.

    Und bei Kostic erkennt man, warum der ein Abstiegsabo hat.

  419. Abstieg wird richtig teuer!

  420. Was finden wir denn Positives? Haller trifft.

  421. Und bei Kostic erkennt man, warum der ein Abstiegsabo hat.

    Jo. Den hätten sie dort lassen können, wo er herkam.

  422. ZITAT:

    Aber in der der Tat, Trostpunkte gibts net, diese Saison wird angesichts der vielen Verletzten und den Eurokicks mal so richtig schwer.“
    Schwer wird sie. Aber nicht wegen Verletzten oder Europacup. Sondern wegen kompletten Versagens der sportlichen Leitung auf dem Transfermarkt.
    Hütter tut mir leid. Man sieht, dass er Ideen hat. Aber mit dem von Bobic und Hübner zur Verfügung gestellten Spielermaterial ist mit viiiiel Glück Platz 15 drin. Mehr nicht.

  423. „…. aber man muss auch sehen, dass die Gesamtleistung …. schon recht dürftig ist.“

    Allerdings. Zumal der Sieg in Freiburg glücklich zustande kam. Sonst stünden wir noch ohne Punkt da.

    Und von Kevin Trapp bin ich auch etwas enttäuscht. Zwar kann man ihm m.E. bei keinem Gegentor so wirklich einen Vorwurf machen. Aber er hat uns jetzt auch noch keine sog. „unhaltbaren“ gehalten.

  424. ZITAT:
    „Adi ist sehr zufrieden mit dem Auftritt (im Interview).“

    Zumindest ist er optimistisch. Was soll er auch sonst sagen.
    Im Prinzip holt er ja tatsächlich aus diesen zimlich chaotisch zusammen gestellten Haufen das Optimum raus. Was bestimmt nicht einfach ist

  425. Ich fand jetzt nicht unbedingt das Dortmund wesentlich besser war.
    Aber wenn man sich bei den Gegentoren dermaßen blöd anstellt dann geht man halt als Verlierer vom Platz.

  426. ZITAT:
    „ZITAT:

    Die schweren Spiele kommen erst noch. Die Abwehr völlig überfordert, im Mittelfeld passiert nix, der Sturm ein laues Lüftchen, so steigt man ab.“

    Richtig, wer ist schon Dortmund?
    Nee, solch messerscharfen Analysen hab ich dann nix mehr entgegenzusetzen. Ich kapituliere und wünsche eine gute Nacht ein schönes Wochenende.“

    Schon klar weil Dortmund auch heute spielte wie eine echte Spitzenmannschaft

  427. schwarzwaldadler

    das war doch ein gutes Auswärtsspiel, ich verstehe das negative hier nicht, bezogen auf dieses Spiel. Die gesamte Situation ok, es fehlt ein Punkt gegen Werder, aber hier klingt alles auf Abstieg.

  428. Hatte auf weichenstellende Entscheidungen nach der Pokalsiegereuphorie gehofft. Der nächste Schritt scheint wieder verpasst worden zu sein. Stichwort: angeblich zähester Transfermarkt ever

  429. Ach, Trapp ist nicht das Problem. Vielleicht hätte et den Bremer Freistoß halten können.
    Sonst ist ihm nichts vorzuwerfen.

    Die Probleme liegen an anderer Stelle.

  430. Na ja, Trapp strahlt irgendwie nicht so richtig Sicherheit und Zuversicht aus. Das war früher schon deutlich besser.

  431. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:

    Jo. Den hätten sie dort lassen können, wo er herkam.“

    Mit Kostic haben wir uns nun die Hamburg-Seuche an Bord geholt.

  432. ZITAT:
    „Ich bleibe dabei, Platz 15 würde ich feiern.“

    Ich meinerseits bleibe halt dabei und werde mich hüten, nach dem 3. Spieltag zzgl. Suppencup und Pokalblamage eine Tendenz auf den Saisonverlauf erkennen zu wollen. Wir befinden uns noch immer und vermutlich noch lange in einem Prozess, der nicht so schnell abgeschlossen sein wird.

    Ich habe gute und weniger gute Ansätze gesehen und habe außerdem das Gefühl (!), dass wir einen guten Trainer erwischt haben, der hoffentlich die Zeit bekommt, hier etwas zu entwickeln. Nicht mehr und nicht weniger.
    Eine Prognose, wo die Reise hingehen wird, wage ich dann frühestens nach 10-12 Spielen zu ziehen. Andere gerne vorher. Geht ja auch ohne mich.

  433. schwarzwaldadler

    ich kann verstehen wenn man völlig desolat Auftritt und eine Packung kriegt, das man dann sagt, es geht nach unten, aber der Auftritt heute, war doch ordentlich aufs ganze gesehen,

  434. ZITAT:
    „Hatte auf weichenstellende Entscheidungen nach der Pokalsiegereuphorie gehofft. Der nächste Schritt scheint wieder verpasst worden zu sein. Stichwort: angeblich zähester Transfermarkt ever“

    Zumal der Mund sehr voll genommen wurde. Größtes Transferbudget aller Zeiten. Dicke Bretter werden gebohrt.
    Noch mehr gefällig…..

  435. „Ach, Trapp ist nicht das Problem. Vielleicht hätte et den Bremer Freistoß halten können.
    Sonst ist ihm nichts vorzuwerfen.“

    Sag‘ ich ja. Trotzdem hätte ich da ein bisschen mehr erwartet.

  436. ZITAT:
    „Was finden wir denn Positives? Haller trifft.“

    Ich hab sowas wie eine Spielidee gesehen.
    Leider hab ich auch gehen warum man so so schwer umsetzen Kann, bei aller Bemühung und Wille.
    Aus einem klapprigen Renault einen schnittigen Porsche zu zaubern ist halt schwierig.

  437. Sag‘ ich ja. Trotzdem hätte ich da ein bisschen mehr erwartet.

    Vielleicht hätte der Biertrinker wirklich den einen oder anderen gehalten.
    Aber Trapp gefällt mir besser als Rönnow.

  438. Ich fands ehrlich auch net so schlimm. Es muss halt noch an den 2 genannten Stellschrauben gedreht werden. Offensiv ist mir dann net bang. Dann geht schon was.

  439. ZITAT:
    „Vielleicht wäre Stendera mal einen Versuch im zentralen Mittelfeld wert…?
    Weniger als jetzt kann ja nicht.“

    Also heute kann man dem ZM nicht viel vorwerfen. Die haben die Dortmunder Angriffe in der ersten Halbzeit sehr gut neutralisiert. Es sei denn man will Gaci und Fabsi dazu rechnen die kaum was auf die Kette bekomen haben. Wenn ich mich nicht verguckt habe hatte Fernandes sogar die meisten gewonnenen Zweikämpfe als er ging.

    Von den dreien davor kam zu wenig, wobei mir Kostic noch am besten gefiel.

    Aber ich glaube man hat heute gesehen wo die Reise hingehen kann denn sowohl in der ersten Halbzeit Defensiv als auch phasenweise das hohe pressing in der Zweiten Halbzeit sahen schon recht ordentlich aus. Was fehlt ist die Balance. Wenn man hinten mal eingespielt genug ist auf einen der Zerstörer zu verzichten, dann wird das auch noch.

    Was Falette angeht hat der in der ersten Halbzeit seine Sache mehr als ordentlich gemacht wie ich finde. Über seine Seite ging für den Gegner so gut wie nichts. Das er als IV dann schlecht aussieht als wir hinten komplett aufgemacht haben kann man ihm nicht wirklich ankreiden. Ob man Beyreuther allerdings einen Gefallen tut wenn man ihn gegen Dortmund wirft, wage ich zu bezweifeln. Da ist die Gefahr groß das Pisczek und einer der gefühlt fünfhundert sehr guten offensiven Flügelspieler, die Dortmund hat, ihm bleibenden seelischen Schaden zufügen. Tief stehen mit nem ordentlichen klopper war da schon die richtige wahl. Klar hätte man ihn in der zweiten Halbzeit für Falette einwechseln können als Geschwindigkeit auf dem Flügel Priorität hatte, aber ob so ein wechsel jetzt eher ein Tor zu stande bringt als Müller für Torro zu bringen….ich weis ja nicht.

  440. Ich fand den BVB jetzt nicht unbedingt wesentlich besser.
    Aber wenn man sich bei den Gegentoren dermaßen blöd anstellt dann geht man halt als Verlierer vom Platz.

  441. Was soll man im Mittelfeld machen, wenn man keine Besseren hat?

  442. ZITAT:
    „Hütter tut mir leid.“

    Er hat den Job angenommen. Mit fertigen Spielern kann jeder Aff‘. Mit der Mannschaft diese Saison in der BL bestehen und danach was entwickeln … keine großen Ziele und trotzdem Meriten sammeln könnend. Ich habe Achtung vor dem Mann aber leid tut er mir nicht.

  443. Guude Aabeemick,

    ich finde mich fast immer in Deinen Kommentaren wieder und natürlich hast Du recht, nach 3 Spieltagen kann man keine Prognose stellen. Wir sind uns vielleicht aber darin einig, dass es MOMENTAN nicht soo wahnsinnig viele Punkte gibt, die eine besonders große Hoffnung erlauben.

    Und klar, man beurteilt logischerweise immer den aktuellen Stand. Zukünftig kann alles besser werden, es kann aber auch schlechter werden. Und mir der Leistung der letzten 5 Wochen wird es m.E. eine schwere Saison.

    Nicht mehr aber auch nicht weniger.

  444. @458 Piefke: Da bin ich ganz bei dir. Die Sprüche hätte man sich schenken können. Erst bei erkennbarem Aufwärtstrend sollte man sowas raushauen. Eine Schwalbe macht bekanntlich noch keinen Sommer!

  445. ZITAT:
    „ZITAT:
    “ Mit fertigen Spielern kann jeder Aff‘. „

    Steppi?

  446. „Aber Trapp gefällt mir besser als Rönnow.“

    Ich fand den Transfer ja auch gut. Habe hier auch geschrieben, dass ein guter Torwart doch die halbe Miete zum Klassenerhalt ist.

    Vielleicht läuft er ja noch zur Höchstform auf. Es ist zu früh, die Flinte in den Sand zu stecken.

  447. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hütter tut mir leid.“

    Er hat den Job angenommen. Mit fertigen Spielern kann jeder Aff‘. Mit der Mannschaft diese Saison in der BL bestehen und danach was entwickeln … keine großen Ziele und trotzdem Meriten sammeln könnend. Ich habe Achtung vor dem Mann aber leid tut er mir nicht.“

    Hütter braucht kein Mitleid, er braucht Zeit. Hoffentlich bekommt er die. Bei einigen Kommentaren hier bekomme ich da Zweifel…

  448. „Zumal der Mund sehr voll genommen wurde. Größtes Transferbudget aller Zeiten. Dicke Bretter werden gebohrt.
    Noch mehr gefällig…..“

    Ja bitte hau nochmal alles raus was irgendwer hier sowieso jeden verschissenen Tag bringt….ich möchte es gerne zum zehntausendsten mal lesen. Und bitte nicht „Manager des Jahres“(hihihihhihihihhiihihihihihih1!!!!!11111) und „fünf Jahre Vertrag!!1!!!!“ vergessen. Selektive Wahrnehmung ist doch was feines…vor allem wenn man damit seinem Frust und seiner Häme so richtig schön Antrieb geben kann, vorrausgesetzt man fährt drauf ab.

  449. Das war jetzt aber auch ein ganz frühes Favreteam, wo nichts riskiert wird und noch niemand weiß, was er vorne machen soll, außer bloß nicht aus 80% aller sinnvollen Positionen aufs Tor zu schießen. Geschlagen hat uns individuelle Qualität. Die dann am Ende doch nicht in Schach gehalten zu haben, ist nichts, worauf man sich etwas einbillden müsste.

    Hütchenaufsteller, Personal und sogar Jahrzehnt sind egal. Wenn man hinten rennt und kämpft, sieht man wettbewerbsfähig aus. Zum Gewinnen gehört dann aber mehr und da sehe ich bislang herzlich wenig.

  450. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    “ Mit fertigen Spielern kann jeder Aff‘. „

    Steppi?“

    Neandertaler ist kein Aff.

    Ansonsten …der Adi ist kein selbstbewusster Kovac, auch wenn dieser ein Trainerneuling war. Kovac kannte schon das ganze Bundesligageschäft in und auswendig und brachte das nötige Standing mit. Ich bin sicher , dass er wusste wen und was er im letzen Sommer im Kader haben wollte. Und das auch klar definiert hat. Nicht von ungefähr ist er jetzt bei den Orks.
    Der unbedarfte Adi war überzeugt er kommt hier auf ein frisch bestelltes Feld. Warum auch nicht? Von aussen sah das ja auch so aus. Der frisch gebackene Pokalsieger mit Spieler die sich entwickelt haben oder schon Leader waren. Und von denen sind fast alle weg.
    Und nun muss er gucken was er mit denen macht die da sind. Viel Spass. Wenn er das in der Kürze der Zeit schafft zieh ich meinen Hut.

  451. Hütter macht ganz sicher einen guten Job. Bestimmt nicht schlechter als Kovac. Er hat halt keinen Buddy, den er aus dem Hut zaubern kann, der so einschlägt wie Boateng.
    Die dicken Bretter war so was dämliches wie einst „Bye Bye Bayern“ – Manager des Jahres – ich lach mich schlapp… Ausstiegsklauseln einbauen, die zur Handlungsunfähigkeit führen? „geh ford“

  452. schwarzwaldadler

    Kovac hat die meisten Spiele in der Liga verloren, das wird aber immer vergessen

  453. Und vielleicht hat man ihm noch paar gute Spieler versprochen, die man dann doch nicht geholt hat. Adi mache ich bislang sicherlich keinerlei Vorwürfe, der versucht, was mit diesem Kader drinnen ist. Und das ist aktuell nicht viel.

  454. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    “ Mit fertigen Spielern kann jeder Aff‘. „

    Steppi?“

    Es geht hier um Trainer, nicht um Tränen.

  455. ich finde, das muss jeder mal geschrieben haben.

  456. Hallo Ihr Klugscheißer, komme gerade aus dem Westfalenstadion. Wir haben uns sehr gut verkauft. Selten, daß ich nach einer Niederlage optimistisch gestimmt raus gehe. Ich glaube der Adi ist ein richtig guter. Der hochgelobte BVB hat kaum Mittel gefunden, in der erste Hz. Das war taktisch sehr fein. Alles andere wissen wir doch, oder ?
    – Da Costa läuft ab Minute 75 auf der Felge, weil weder vor nach hinter ihm irgendwas unterstützendes passiert.
    – Was Falette in Sachen Spielaufbau treibt ist erschütternd.
    – Erst als DeGuze reinkam gab es Zug nach vorne. Aus dem Zentrum kommen mit Torro und Fernandes null Impulse
    – Fabian kann außer meckern nix
    Adi Hütter konnte noch keine zwei Spiele hintereinander mit derselben 11 antreten. Dafür macht er das sehr gut. Mir ist nicht Bange. BVB Sieg geht in Ordnung war aber enger, als das Ergebnis verrät…
    Schönes WE

  457. schwarzwaldadler

    wer das Spiel gesehen hat muss eingestehen, das es eins der besten Auswärtsspiele der letzten Zeit war.

    der BVB konnte nicht aufbauen, weil wir den Spielaufbau mit Pressing störten. Erst mit Witzel kamen mehr Ideen rein, aber man sieht einfach das Hütter seinen Spielern sein System einbringt. Leider haben wir auf der 6 nur defensive und das ist die Grux.

  458. Petra, ja dann ziehe ich auch meinen Hut. Aber ich fürchte mit dem Kader hat es jeder schwer und wenn man dann noch offensive Ansätze zeigen WILL….? Nicht ohne Grund wollte ich 9 Defensive stellen. Mit der Truppe habe ich Zweifel, ob Hütters Vorstellungen umzusetzen sind.

  459. schwarzwaldadler

    480

    fein gesehen, sehe ich wie du.

    Sag mal wohnst du in Ffm nein oder, sonst müsstest du „geflogen“ sein…..oder….

  460. wahrscheinlich haben sie gedacht, dass sie Tonny Vilhena verpflichten können, doch Feyenord hat halt nicht mitgespielt und es gab kein Plan B. Es fehlt halt „dringlichst“ der 8er als Ersatz für Boateng. Vielleicht kommt ja im Winter noch einer…

  461. @483
    Hotel und Internet ist die Kombi, morsche gehts zurück in die heimliche Hauptstadt :-)

  462. schwarzwaldadler

    485

    ah ok, und wie gesagt du hast das gleiche Spiel gesehen wie ich.

  463. Warum seid ihr denn alle so pessimistisch, dass unser Personal nichts taugt. Ich habe jetzt drei Spiele gesehen, in denen wir jeweils nicht die deutlich schlechtere Mannschaft waren. Und es kommen ja auch noch Verletzte zurück. Kann die Panik nicht verstehen…

  464. … und übrigens haben alle BVBler um mich herum großen Respekt bezeugt und waren erstaunlich erleichtert…

  465. Der Wolf hat übrigens, von seinem Tor abgesehen, wie ein totaler Fremdkörper gewirkt und gespielt

  466. „und übrigens haben alle BVBler um mich herum großen Respekt bezeugt“

    Höfliche Menschen.

  467. ZITAT:
    „Petra, ja dann ziehe ich auch meinen Hut. Aber ich fürchte mit dem Kader hat es jeder schwer und wenn man dann noch offensive Ansätze zeigen WILL….? Nicht ohne Grund wollte ich 9 Defensive stellen. Mit der Truppe habe ich Zweifel, ob Hütters Vorstellungen umzusetzen sind.“

    Das Problem ist….wir haben in der Defensive nicht mehr viele Alternativen.
    Zweites Problem. Unser Mittelfeld ist suboptimal ( nett ausgedrückt) so das nach vorne leider auch viel zu wenig geht. Der Sturm wäre eigentlich unsere Stärke. Nützt uns aber nix wenn die Stürmer sich immer selbst vorlegen müssen.

  468. ZITAT:
    „Wir sind uns vielleicht aber darin einig, dass es MOMENTAN nicht soo wahnsinnig viele Punkte gibt, die eine besonders große Hoffnung erlauben.

    Naja, c-e, klar, ich hab jetzt andererseits aber auch nichts gesehen, was mir großartig Angst macht.

    ZITAT:
    „Und mir der Leistung der letzten 5 Wochen wird es m.E. eine schwere Saison.“

    Unbestritten. Wenn ich aber davon ausgehen würde, dass die Leistung nicht verbessert werden kann, würde ich ja Hütter und den Spielern keine Entwicklung zutrauen. Das tue ich jedoch, diesen grundsätzlichen Optimismus und Vertrauensvorschuss behalte ich auch sicher noch ne ganze Weile bei. Ein paar Punkte in den nächsten Wochen wären halt gut, um dem positiven Gelingen mehr Fundament zu geben.

  469. schlag de Ball lang!

  470. Blöderweise geht nach vorne nichts, daher kommt der Ball immer gleich wieder in die Verteidigung und die müssen Dauerarbeit verrichten. Und wer viel macht, macht viel falsch.

  471. Bislang nur ein Spiel gewonnen den Rest verloren. Dazu ein Trainer der Spieler die vorne was bewirken können wie de Guzmann und Jovic erst spät bringt. Dazu wurde es versäumt die Abgänge entsprechend zu kompensieren. Fußball ist ein Ergebnis Sport und die Ergebnisse bleiben derzeit aus. In der Bundesliga ist nicht viel Zeit um Missstände zu korrigieren. Somit sehe ich für die Saison schwarz und würde mich sehr über Platz 15 freuen.

  472. ZITAT:
    „Blöderweise geht nach vorne nichts, daher kommt der Ball immer gleich wieder in die Verteidigung und die müssen Dauerarbeit verrichten. Und wer viel macht, macht viel falsch.“

    Richtig.

  473. ZITAT:
    „Zweites Problem. Unser Mittelfeld ist suboptimal ( nett ausgedrückt) so das nach vorne leider auch viel zu wenig geht. Der Sturm wäre eigentlich unsere Stärke. Nützt uns aber nix wenn die Stürmer sich immer selbst vorlegen müssen.“

    Die Therapie wäre dann Langholz, um das Loch im offensiven Mittelfeld zu überbrücken. Kommt mir irgendwie bekannt vor……..
    Das Spiel gegen den Ball fand ich heute bei den unsrigen gut, Laufbereitschaft und Zweikampfverhalten auch. Das Spiel ist erst gekippt, als Favre Alcacer und Sancho eingewechselt hatte. Solche Möglichkeiten haben aber sonst nur noch zwei bis drei BL-Klubs. Die meisten anderen werden sich gegen uns schwer tun. Ich sehe uns bislang nicht als Abstiegskandidaten, fürchte aber die Folgen der vielen Verletzungen.
    Es ist schwierig, ein neue Spielidee umzusetzen, wenn du fortlaufend unfreiwillig neue Startelfformationen auf den Platz schicken musst und der Kader ohnehin einige Schwachstellen aufweist.

  474. ZITAT:
    …Und wer viel macht, macht viel falsch.“

    find ich nicht – oder wie arbeitet ihr so? arbeitet ihr wenig, damit ihr keine Fehler macht oder macht ihr viele Fehler, weil ihr fleissig seid und viel arbeitet? sorry – der Spruch ist quatsch

  475. schwarzwaldadler

    496

    und warum, weil wir durch Kovac nur Spieler haben die mit dem Ball nichts können, außer verteidigen, Hütter ist hergekommen um seinen Stil zu spielen hat aber von Bobic die Spieler nicht bekommen, um sein System zu spielen, schade……obwohl Bobic sagte, es ei zeit den nächsten Schritt zu gehen, mit dem material geht es aber nnicht, also hätte man eine Coach Kovac B holen müssen.

  476. ZITAT:
    „Der Wolf hat übrigens, von seinem Tor abgesehen, wie ein totaler Fremdkörper gewirkt und gespielt“

    Nicht mit Reus verwechseln, der wird selbst eingefleischten Borussen langsam zur Qual.

  477. ZITAT:
    „ZITAT:
    …Und wer viel macht, macht viel falsch.“

    find ich nicht – oder wie arbeitet ihr so? arbeitet ihr wenig, damit ihr keine Fehler macht oder macht ihr viele Fehler, weil ihr fleissig seid und viel arbeitet? sorry – der Spruch ist quatsch“

    Ich mach nie Fehler. Ganz einfach:-)

  478. concordia-eagle

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Ich mach nie Fehler. Ganz einfach:-)“

    That´s the Spirit. Ich rufe Dich am Montag mal an, wir brauchen Deine Kompetenz.

    Guuds Nächtle at all.

  479. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Ich mach nie Fehler. Ganz einfach:-)“

    That´s the Spirit. Ich rufe Dich am Montag mal an, wir brauchen Deine Kompetenz.

    Guuds Nächtle at all.“

    Do it!

  480. aussenristin getroffen und nett unterhalten, immerhin.
    Ansonsten: Ab der Mittellinie… puh.
    Ich mag den Haller wirklich und ich freue mich für ihn. Aber insgesamt wird dies verdammt knapp diese Saison.

  481. So, nach Hotelfrühstück mit Lektüre der Ruhr Nachrichten (die ebenfalls konstatiert, das der BVB dreimal aufs tor geschosen hat …) bleibt ein guter Eindruck. Man hat zwei Trainer gesehen, die mit unausgegorenen Kadern experimentieren. Hatte einen sehr guten Platz und es war beeindruckend zu sehen, wie die SGE die Ketten verschoben hat. Das als Grundlage ist super. Nur ist man der Ankündigung, sich zu verstecken nicht ganz gerecht geworden. Mit Fernandes und Torro in der Startefl bleiben sehr wenige Optionen in der Spieleröffnung. Eigentlich nur hoch und weite auf Helmut … Gähn. Konnte auch den Adi gut beobachten, der kaspert nicht an der Seitenlinie rum sondern weist an korriergt und lobt. Ich bleibe dabei, das is ein richtig guter. Man möge ihm ein paar andere Spieler („Material“ finde ich unterirdisch) an die Seite stellen. So, jetzt zum Zug. Schönes WE allerseit

  482. … NICHT zu verstecken …

  483. ZITAT:
    „wahrscheinlich haben sie gedacht, dass sie Tonny Vilhena verpflichten können, doch Feyenord hat halt nicht mitgespielt und es gab kein Plan B. Es fehlt halt „dringlichst“ der 8er als Ersatz für Boateng. Vielleicht kommt ja im Winter noch einer…“

    Also im Winter kanns einfach zu spät sein.

    Auf keiner Position gab es einen Plan B.
    Das war fahrlässig, auch dem AMFG keinen kleinen Vertrag, einsatzbezogen
    gegeben zu haben war fahrlässig.

    Glaubt noch jemand daran, dass sich so ein Pokalsieg wiederholt ?

    Eine historische Chance wurde vertan !